Page 1

FRIENDS UPDATE DER NATURFREUNDEJUGEND

videos Selbstgemacht

Großer Auftritt Kurse im Winter

#2_2015


Videos selbstgemacht: Es gibt Momente, die will man am liebsten mit Freundinnen und Freunden teilen. Für alle, die bei deinen Erlebnissen nicht live dabei sein können, dreh doch einfach einen Film! Tipps und Tricks für coole Action-Videos findest du hier. Text: Sabine Baumgarten

// Ausrüstung

// Kamera-Stand

Helmkamera, Fotoapparat oder Handy – die Auswahl ist riesig und alles hat Vor- und Nachteile. Es muss nicht immer teuer sein: Auch mit dem Smartphone kannst du super Videos drehen. Für ruhige Einstellungen kannst du dir z.B. spezielle Griffe kaufen oder selber bauen.

Die Kamera muss gut befestigt sein, damit sie möglichst wenig ruckelt. Benutze einen Stock als Standfuß für einen Kameraschwenk, bette die Kamera auf ein Körnerkissen oder verwende ein kleines bewegliches Stativ, dessen Beine sich etwa um die Lenkstange wickeln lassen.

// Konzept

// Sonnenlicht

Bevor du loslegst, solltest du dir überlegen: Was ist mein Thema? Welche Stimmung will ich rüberbringen? Welche Perspektiven eignen sich? Brauche ich Hilfsmittel oder ein kleines Team? Vielleicht schreibst du sogar ein kurzes Drehbuch mit einzelnen Szenen und Einstellungen.

Viele Kameras kommen mit Gegenlicht nicht klar. Lass die Linse also nicht in die Sonne blinzeln. Auch ein schneller Licht-Schatten-Wechsel kann die Videoqualität verschlechtern; am

Foto: topshots/Fotolia

Film ab!

besten vermeidest du solche Sequenzen. Wenn du schöne Lichtstimmungen einfangen willst, solltest du nicht in der harten Mittagssonne filmen.

// Abwechslung Mit ungewöhnlichen Blickwinkeln kannst du Aufmerksamkeit und Spannung erzeugen. Es muss nicht immer die „Ego-Perspektive“ sein. Du könntest die Kamera z.B. auch an deinem Skateboard, Fahrradlenker, Bob oder Ski befestigen.

// Musik und Ton Nervige Hintergrundgeräusche verderben die besten Videos. Viele Action-Cam-Filme werden deshalb erst später mit Musik unterlegt. Benutze dafür lizenzfreie Aufnahmen, dann bekommst du keine Schwierigkeiten mit dem Copyright.  http://praxistipps.chip.de/kostenloselizenzfreie-musik-finden_2925

// Das Schneiden Fotos: Bernhard Fiedler, iStock

Für den Schnitt findest du online auch kostenlose Programme, z. B. Egal ob mit dem neuen Smartphone oder der alten DigiCam – gute Videos kannst du mit fast jeder Ausrüstung drehen.


News & Termine Für das Filmen von spektakulären Stunts eignen sich besonders Weitwinkel­ objektive. Alternativ kannst du die Kamera auch weit entfernt platzieren.

JugendbetreuerInnenSeminar Ski/Snowboard Pisten und Powder sind dein Element? Mit dieser Ausbildung kannst du deine Leidenschaft leben und an Jugendliche weitergeben! Ab 16 Jahren. 2. bis 10. Jänner 2016, Maria Alm/Hintermoos naturfreundejugend.at/ jugendbetreuerseminar

IceXDream Heiß auf Eis? Dann haben wir das perfekte Abenteuer für dich: Eisklettern an gefrorenen Wasserfällen! In den Hohen Tauern kannst du diese faszinierende Sportart kennenlernen. Ab 16 Jahren.

MovieMaker (für Windows) oder iMovie (für Mac). Achte bei der Bearbeitung darauf, vor oder nach einer bewegten Szene zu schneiden, sonst wirkt es schnell „abgerissen“.

// Datenschutz

Schnupperwochenenden: 12. bis 14. Februar 2016, Kolm-Saigurn 19. bis 21. Februar 2016, Kolm-Saigurn

Bevor du dein Video der Öffentlichkeit zeigst, bitte die Personen, die darin zu sehen sind, um ihr Einverständnis. Prüfe auch, ob dein Video irgendwelche Rechte verletzen könnte. Einmal im Internet, kann sich das Video schnell verbreiten. Überleg dir daher beim Hochladen, ob nur deine Bekannten dein Video sehen sollen oder die ganze Welt.  http://netzdurchblick.de/eigene-videosim-netz.html

naturfreundejugend.at/winter

KiJu-LeiterInnen Basiskurs Dieser Kurs vermittelt erlebnispädagogische Grundlagen und viele praktische Tipps für deine Tätigkeit als Kinder- und JugendbetreuerIn. Ab 15 Jahren.

Akkus geladen? Speicherkarten geleert? Rucksack gepackt? Dann kann’s losgehen!

Alle Infos zum Gewinnspiel findest du hier: naturfreundejugend.at/action-cam-gewinnspiel

Alle Links und Infos gibt’s auch online

Fotos: 2x iStock, Naturfreundejugend

Dreh dein eigenes Action-Cam-Video und gewinne eine trendige GoPro Hero!

naturfreundejugend.at/ kiju-leiterin

Foto: iStock

Gewinnspiel

4. bis 6. März 2016, Spital am Pyhrn


Unter „Bouldern“ versteht man das Klettern in Absprunghöhe ohne Seil. Dabei muss man manchmal auch um die Ecke denken, bzw. klettern :-)

Team Master Das Lösen von Matheaufgaben kann manchmal ätzend sein. Aber hast du es schon mal mit dem Lösen von „Boulder-Problemen“ versucht? Die Naturfreunde veranstalten für Kletterfans unter 16 jedes Jahr BoulderBewerbe in den einzelnen Bundesländern. In Dreier- oder Viererteams könnt ihr gemeinsam eure Stärken ausspielen: Klettertalent, Schnelligkeit und Köpfchen. Die besten Teams der Altersklassen U10, U13 und U16 qualifizieren sich auch für das Österreich-Finale – den Team Master der Naturfreundejugend 2016.

» Ich habe letztes Jahr zum ersten Mal beim Team Master in St. Anton teilgenommen. Ich fand es super, dass es hier besonders auf die Teamleistung ankommt und man nicht auf sich allein gestellt ist. Gemeinsam konnten wir uns den 1. Platz in unserer Altersklasse sichern. «

Helle Köpfe Du hast sicher schon oft Menschen auf der Straße getroffen, die Spenden für Umweltschutz oder Hilfsprojekte sammeln. Vielleicht würdest du auch gerne helfen, dein Taschengeld reicht aber einfach nicht aus? Bei dem Projekt „Helle Köpfe“ kannst du dir gemeinsam mit deinen FreundInnen oder deiner Schulklasse eine eigene Spenden- oder Sammelaktion ausdenken, andere Menschen für eure Idee begeistern und sogar tolle Preise gewinnen!

Schau vorbei unter: www.hellekoepfe.at

Emilia, 13 Jahre, aus Mutters in Tirol Alle Infos zu Teilnahme und Terminen findest du unter: www.naturfreundejugend.at/klettern

Erfinde jetzt deine eigene Spendenaktion für Kinder in Afrika!

Naturfreundejugend Österreich

 07242/90310  jugend@naturfreunde.at  www.naturfreundejugend.at  nfjaustria

Impressum: Herausgeberin, Medieninhaberin: Naturfreundejugend Österreich, 4600 Wels, Stadtplatz 55 • Redaktion: Sabine Baumgarten • Lektorat: Iris Erber • Anschrift der Redaktion: 4600 Wels, Stadtplatz 55, Tel: 07242/90 310 • E-Mail: jugend@naturfreunde.at • Gestaltung: Schrägstrich Kommunikationsdesign e.U. • Coverfoto: HEAD Media DB/Hans Bézard • Druck: gedruckt nach der Richtlinie „Druckerzeugnisse“ des Österreichischen Umweltzeichens, Druckerei Janetschek GmbH, UW-Nr. 637 • Naturfreunde-Mitglieder von 12 bis 16 Jahre erhalten die Zeitschrift kostenlos • Jahresabonnement: 2 Hefte um 5 € • Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten Offenlegung: www.naturfreundejugend.at/impressum.html PEFC zertifiziert Dieses Produkt stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und kontrollierten Quellen PEFC/06-39-03

www.pefc.at

P.b.b., GZ 02Z032838 M, Naturfreundejugend Österreich, Stadtplatz 55, 4600 Wels

Friends 2/2015  

Die Jugendseiten der Naturfreundejugend bieten zweimal im Jahr interessante Beiträge für Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you