Page 1

KOSTENLOSE SONDERAUSGABE

Trends Lust auf mehr Information zu SCHÖNER WOHNEN-FARBE? J. D. Flügger

POUDRE

LUNA

Bredowstraße 12 22113 Hamburg www.schoener-wohnen-farbe.com info@schoener-wohnen-farbe.com Info-Hotline +49 (0)180 535834437 (in Deutschland 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min., abweichende Preise aus dem Ausland möglich) SCHÖNER WOHNEN-Farbe ist ein Teil der SCHÖNER WOHNEN-Kollektion.

MACARON

DEEP

3905/438/31,25/1014 8826.1000.1045

Wohnen mit den Trendfarben von SCHÖNER WOHNEN-FARBE

PURER LOOK: MOON UND POUDRE WIRKEN SCHÖN NATÜRLICH DAS GENUSS-PLUS: NAPA UND MACARON TUN DER SEELE GUT TIEFENENTSPANNT: DEEP + LUNA BRINGEN KUSCHELGEFÜHLE

FARBER MUST !  im Hef

t

KLASSE: NEUE PASTELLFARBEN, WARME TÖNE NAPA

MOON


ER: DIE G N I R B ÜCKS IHRE GL RENDFARBEN T NEUEN r uns

04 Poudre  Der „Nude Look“ ist wieder da: Die neue Trendfarbe Poudre bringt den natürlichen Hautton ins Wohnen

vo wäre es meist, als k c lü sen. Wir G is k em Sofa chen vom d r re p te s n u ir r W enn viele Ostereie owieso. D t wie die s k s c e te n rs e se d v und fin a a r M au s ständig mit ein p h ic s n e ten s su c h e n e isse las einen gu e Erlebn dauernd n a n e ge h ra c glücklich Wir ma as die F swählen. rfolgen. W E n e e. d b klicks au n u ns a t. Die Lie erfreuen lig mach e s k c lü g n Fang und e wirklich che n d was uns and zwis , da aufwir ft, in. Der S e h c s n en. Dazu e d Sonn mit Freun n e d n ebe Ein Tag im rl tu e ne S se. Ich e usgelass e s Zu h a u n ö h c h Zehen. A s e r s nen unse rgenheit ir sicher, ch Gebo a n h . Wie bin ich m ic s , die ihr Leben enschen talten wie s e g t hlso viele M n o u so b htigen W eim gern it den ric M ? n ENe oder ihr H N d H ck fin ER WO s Farbglü n SCHÖN o v n Sie diese e k rb ndfa ses Glüc n. Die Tre s Sie die fühlfarbe abei, das d n e n Ih elfen . FARBE h n können rwirkliche e v v kreati

06 Luna Für alle, die ihr Zuhause individuell und kuschelig einrichten, gibt es Luna – das elegante, warme Grau

04

POUDRE

08

MACARON

16

NAPA

18

Gewinnspiel

08 Macaron  So fröhlich und sonnig, als wenn jeder Tag Geburts-tag wäre: das Mintgrün der neuen Trendfarbe Macaron 12 Deep  Das warme dunkle Blau von Deep strahlt unendliche Ruhe aus und ist ein toller Einrichtungspartner 14 Moon  Nach diesem Farbton wurde lange gesucht: eine gefühlvolle Melange aus Beige und Grau. Willkommen, Moon!

Titelbild: Jonas von der Hude, Picture Press; Bild links: Ilona Habben, SCHÖNER WOHNEN-KOLLEKTION 2015

t, Herzlichs renner B a v Ihre E

SECHS TRENDFARBEN IN DER AKTUELLEN LIMITED COLLECTION 2016

16 Napa Geschmackvoll wie ein guter Tropfen, voller Wärme und Herzlichkeit: Das neue Lieblingsrot heißt Napa

AKTUELL

18 Gewinnspiel Umwerfend leckere Farben, das sind die Macarons aus Paris. Die Trendfarben verlosen sechs Geschenkboxen 19

Touch Protect Matte Trendfarben besitzen eine eigene Anti-Aging- Formel: „Touch Protect“ für mehr Oberflächenschutz

Impressum Herausgeber: J. D. Flügger, Bredowstraße 12, 22113 Hamburg (Anschrift der Verwaltung, kein Lager, kein Verkauf); verantwortlicher Redakteur: Frank Dusny, Postfach 74 02 08, 22092 Hamburg; Konzeption, Design, Bildredaktion: von Mannstein GmbH, Solingen; Redaktion und Text: Detlef Wittkuhn, Hamburg; Druck: Lechte Medien GmbH, Emsdetten; Das SCHÖNER WOHNENFarbe Logo ist ein eingetragenes Warenzeichen und unterliegt dem Zeichenschutz. Jede Weiterverwendung des Materials ist ohne schriftliche Genehmigung unzulässig.


ER: DIE G N I R B ÜCKS IHRE GL RENDFARBEN T NEUEN r uns

04 Poudre  Der „Nude Look“ ist wieder da: Die neue Trendfarbe Poudre bringt den natürlichen Hautton ins Wohnen

vo wäre es meist, als k c lü sen. Wir G is k em Sofa chen vom d r re p te s n u ir r W enn viele Ostereie owieso. D t wie die s k s c e te n rs e se d v und fin a a r M au s ständig mit ein p h ic s n e ten s su c h e n e isse las einen gu e Erlebn dauernd n a n e ge h ra c glücklich Wir ma as die F swählen. rfolgen. W E n e e. d b klicks au n u ns a t. Die Lie erfreuen lig mach e s k c lü g n Fang und e wirklich che n d was uns and zwis , da aufwir ft, in. Der S e h c s n en. Dazu e d Sonn mit Freun n e d n ebe Ein Tag im rl tu e ne S se. Ich e usgelass e s Zu h a u n ö h c h Zehen. A s e r s nen unse rgenheit ir sicher, ch Gebo a n h . Wie bin ich m ic s , die ihr Leben enschen talten wie s e g t hlso viele M n o u so b htigen W eim gern it den ric M ? n ENe oder ihr H N d H ck fin ER WO s Farbglü n SCHÖN o v n Sie diese e k rb ndfa ses Glüc n. Die Tre s Sie die fühlfarbe abei, das d n e n Ih elfen . FARBE h n können rwirkliche e v v kreati

06 Luna Für alle, die ihr Zuhause individuell und kuschelig einrichten, gibt es Luna – das elegante, warme Grau

04

POUDRE

08

MACARON

16

NAPA

18

Gewinnspiel

08 Macaron  So fröhlich und sonnig, als wenn jeder Tag Geburts-tag wäre: das Mintgrün der neuen Trendfarbe Macaron 12 Deep  Das warme dunkle Blau von Deep strahlt unendliche Ruhe aus und ist ein toller Einrichtungspartner 14 Moon  Nach diesem Farbton wurde lange gesucht: eine gefühlvolle Melange aus Beige und Grau. Willkommen, Moon!

Titelbild: Jonas von der Hude, Picture Press; Bild links: Ilona Habben, SCHÖNER WOHNEN-KOLLEKTION 2015

t, Herzlichs renner B a v Ihre E

SECHS TRENDFARBEN IN DER AKTUELLEN LIMITED COLLECTION 2016

16 Napa Geschmackvoll wie ein guter Tropfen, voller Wärme und Herzlichkeit: Das neue Lieblingsrot heißt Napa

AKTUELL

18 Gewinnspiel Umwerfend leckere Farben, das sind die Macarons aus Paris. Die Trendfarben verlosen sechs Geschenkboxen 19

Touch Protect Matte Trendfarben besitzen eine eigene Anti-Aging- Formel: „Touch Protect“ für mehr Oberflächenschutz

Impressum Herausgeber: J. D. Flügger, Bredowstraße 12, 22113 Hamburg (Anschrift der Verwaltung, kein Lager, kein Verkauf); verantwortlicher Redakteur: Frank Dusny, Postfach 74 02 08, 22092 Hamburg; Konzeption, Design, Bildredaktion: von Mannstein GmbH, Solingen; Redaktion und Text: Detlef Wittkuhn, Hamburg; Druck: Lechte Medien GmbH, Emsdetten; Das SCHÖNER WOHNENFarbe Logo ist ein eingetragenes Warenzeichen und unterliegt dem Zeichenschutz. Jede Weiterverwendung des Materials ist ohne schriftliche Genehmigung unzulässig.


04 I Trendfarben

Trendfarben I 05

Ganz bei sich sein, die Hektik vor der Tür lassen und zu Hause den Poudre-Augenblick genießen. 1

Die schönsten Dinge entstehen, wenn man es wagt, etwas aus dem Bauch heraus zu machen. Das neue Poudre wählen zum Beispiel. Da bekommen die Wände gleich einen warmen Hautton. Wärme zieht mit Poudre ein, Lebendigkeit. Damit ein Gefühl für den Augenblick. Ein Gespür, dass jeder Moment seine eigene Schönheit hat. Das Wohnen mit Poudre ist kein Einerlei, aber es rennt auch nicht dem Alltag hinterher. Poudre schafft eine wohlige Stimmung, in der man sich das tägliche Los-los-schnell-schnell nicht vorstellen kann. Denn Poudre strahlt Persönlichkeit aus und passt zugleich großartig zu allen anderen Farben von Möbeln und Accessoires. Poudre steht ein Hellgrau gut, Lippenrot, Schmuckfarben ... eigentlich alles.

2 1 Das Bodenkissen mit Bezug in Poudre macht die Lässigkeit zum Wohntrend: ein flexibles Möbel zum Relaxen . 2 Der Poudreton steht der Glasvase mit matt gefrostetem Wabenrelief und den Blumen darin gut: Alles wirkt natürlich

Bild links: Jonas von der Hude, Picture Press; Bild rechts: Olaf Szczepaniak, Living4Media; Bodenkissen und Vase: impressionen.de

Lackiertipp Beistelltisch in rotem Lack zu Poudre: Klasse!

POUDRE Poudre kann verspielt wirken wie auf dem Foto links. Der Ton passt auch blendend in eleganten Kombinationen mit Nuancen von stylishen Grauund Naturfarben.


04 I Trendfarben

Trendfarben I 05

Ganz bei sich sein, die Hektik vor der Tür lassen und zu Hause den Poudre-Augenblick genießen. 1

Die schönsten Dinge entstehen, wenn man es wagt, etwas aus dem Bauch heraus zu machen. Das neue Poudre wählen zum Beispiel. Da bekommen die Wände gleich einen warmen Hautton. Wärme zieht mit Poudre ein, Lebendigkeit. Damit ein Gefühl für den Augenblick. Ein Gespür, dass jeder Moment seine eigene Schönheit hat. Das Wohnen mit Poudre ist kein Einerlei, aber es rennt auch nicht dem Alltag hinterher. Poudre schafft eine wohlige Stimmung, in der man sich das tägliche Los-los-schnell-schnell nicht vorstellen kann. Denn Poudre strahlt Persönlichkeit aus und passt zugleich großartig zu allen anderen Farben von Möbeln und Accessoires. Poudre steht ein Hellgrau gut, Lippenrot, Schmuckfarben ... eigentlich alles.

2 1 Das Bodenkissen mit Bezug in Poudre macht die Lässigkeit zum Wohntrend: ein flexibles Möbel zum Relaxen . 2 Der Poudreton steht der Glasvase mit matt gefrostetem Wabenrelief und den Blumen darin gut: Alles wirkt natürlich

Bild links: Jonas von der Hude, Picture Press; Bild rechts: Olaf Szczepaniak, Living4Media; Bodenkissen und Vase: impressionen.de

Lackiertipp Beistelltisch in rotem Lack zu Poudre: Klasse!

POUDRE Poudre kann verspielt wirken wie auf dem Foto links. Der Ton passt auch blendend in eleganten Kombinationen mit Nuancen von stylishen Grauund Naturfarben.


06 I Trendfarben

Trendfarben I 07

Luna-Grau kreativ eingesetzt: An Wand und Decke bildet es eine Essnische oder bereitet farbigen Highlights die Bühne (Bild rechts).

1

LUNA

Bild links: House&Leisure, Living4Media; Bild rechts: Peter Fehrentz; Overall: faibels.de; Stuhl: impressionen.de

Für alle, denen es auf dem Mainstream langweilig wird: Ein seelenvolles Grau gibt der Wohnung Eigensinn. Schon erstaunlich, dass das kleine Schwarze in der Mode seit Langem zu den ganz großen Traumstücken zählt, beim Wohnen aber keine führende Rolle spielt. Das wird sich mit Luna ändern. Schon jetzt rufen die Interiordesigner den Trend zu mehr Individualität aus, die sich beim Einrichten frei macht von Bedenken und die Wohnung mit schönen dunklen Farben beschenkt. Mit einer wie Luna. Das warme Grau von Luna definiert die Gemütlichkeit neu, stimmt den Herzschlag im Getriebe an und schlägt eine Brücke zwischen Stadt und Land. Luna muss nicht im Mittelpunkt stehen, wird aber in einer tragenden Rolle gebraucht. Denn als Hintergrund für viele natürliche Strahlefarben, die wir heute gern in der Wohnung mit Möbeln und Accessoires arrangieren, ist Luna nicht mehr wegzudenken.

1 Pudelwohl zu Hause im Strickoverall in Grau . 2 Der „Plastic Side Chair“ von Ray und Charles Eames: todschick in „Basic dark“

2


06 I Trendfarben

Trendfarben I 07

Luna-Grau kreativ eingesetzt: An Wand und Decke bildet es eine Essnische oder bereitet farbigen Highlights die Bühne (Bild rechts).

1

LUNA

Bild links: House&Leisure, Living4Media; Bild rechts: Peter Fehrentz; Overall: faibels.de; Stuhl: impressionen.de

Für alle, denen es auf dem Mainstream langweilig wird: Ein seelenvolles Grau gibt der Wohnung Eigensinn. Schon erstaunlich, dass das kleine Schwarze in der Mode seit Langem zu den ganz großen Traumstücken zählt, beim Wohnen aber keine führende Rolle spielt. Das wird sich mit Luna ändern. Schon jetzt rufen die Interiordesigner den Trend zu mehr Individualität aus, die sich beim Einrichten frei macht von Bedenken und die Wohnung mit schönen dunklen Farben beschenkt. Mit einer wie Luna. Das warme Grau von Luna definiert die Gemütlichkeit neu, stimmt den Herzschlag im Getriebe an und schlägt eine Brücke zwischen Stadt und Land. Luna muss nicht im Mittelpunkt stehen, wird aber in einer tragenden Rolle gebraucht. Denn als Hintergrund für viele natürliche Strahlefarben, die wir heute gern in der Wohnung mit Möbeln und Accessoires arrangieren, ist Luna nicht mehr wegzudenken.

1 Pudelwohl zu Hause im Strickoverall in Grau . 2 Der „Plastic Side Chair“ von Ray und Charles Eames: todschick in „Basic dark“

2


08 I Trendfarben

Trendfarben I 09

MACARON

Bild: Jonas von der Hude, Picture Press

Die Farbe, die jeden Tag ein strahlendes Lächeln zeigt und die einem Stunde um Stunde versüßen kann.

Mit dem hellen Türkis von Macaron wirkt der Vintage-Look von Sideboard und alten Stühlen wie beflügelt.


08 I Trendfarben

Trendfarben I 09

MACARON

Bild: Jonas von der Hude, Picture Press

Die Farbe, die jeden Tag ein strahlendes Lächeln zeigt und die einem Stunde um Stunde versüßen kann.

Mit dem hellen Türkis von Macaron wirkt der Vintage-Look von Sideboard und alten Stühlen wie beflügelt.


Trendfarben I 11

Mit Macaron kann man sich beschenkt fühlen. Das helle, fröhliche Mintgrün strahlt so frisch wie ein Geburtstag. 1

2

Es ist noch gar nicht so lang her, da galt es als Schönstes, an einem Baum zu lehnen und in den Himmel zu schauen. Das Treiben der Wolken und den steten Wechsel der Himmelsfarben zu beobachten. Muße haben, die Zeit verstreichen lassen – ist das schon verloren? Können wir noch offline genießen und Entspannung erleben? Selbstverständlich können wir. Wir legen uns heute nur nicht mehr unter den nächsten Baum, sondern machen es uns zu Hause gemütlich – und streichen die Wände in Farben, die uns ein Gefühl von Glückseligkeit bringen. So eine ist Macaron. Ihr frisches, freundliches Türkisblau sieht aus, als würde man den Tag unplugged erleben. Eine wunderbare Stille breitet sich aus, die Welt erscheint friedlich, jeder Morgen ist von Sonnenlicht erfüllt. Macaron strahlt eine andauernde Ruhe aus, nichts muss geschehen, aber alles kann. Die Trendfarbe hat etwas von freudiger Erwartung wie am Geburtstag.

Wie es wäre, in einem Raum ganz in Macaron aufzuwachen? Gewiss herrlich! Denn längst ist klar, dass Farben einen starken Eindruck machen, Stimmung zaubern und auf unser Erleben und Fühlen wirken. In der Natur ebenso wie daheim. Macaron ist deshalb eine gute Idee für das Schlafzimmer, in dem es zum Ausruhen freundlich, besänftigend und gern etwas kühler zugehen soll. Im schattigen Flur kann Macaron für die ersehnte Aufhellung sorgen, und wer für Wohn- und Esszimmer einen neuen Farbton mit unerschütterlicher guter Laune sucht, landet mit Macaron einen Volltreffer. Fröhlich wirken andere Farbtöne sicher auch, aber keiner ist so sehr im Hier und Heute verwurzelt wie Macaron.

Bild links: Sabrina Rothe; Bild rechts: Silke Zander, beide Picture Press; Trolley: design3000.de; Kissen: impressionen.de; Vase: home24.de; Schaukelstuhl: normann.copenhagen.com; Sneaker: über zalando.de

10 I Trendfarben

Lackiertipp Wenn die Möbel zu den Wänden in Macaron passen sollen: Hellblau*

Frischer, frecher, schöner als mit der Wandfarbe Macaron kann der Tag nicht beginnen. Ob am Frühstückstisch mit hellblauen und knallgelben Accessoires (oben links) oder im Flur (rechts).

4

3

5

1 Im Trend reisen mit dem Trolley in Helltürkis . 2 Blumensträuße lassen sich die Keramikvase „Bacari“ in Türkis gefallen . 3 Bei „Kuschelwetter“ hebt das macaronfarbene Kissen die Laune . 4 Im Sessel „Era“ mit hellgrünem Stoffbezug ruht man sich leicht aus . 5 Den Sneaker „Floater“ gibt es in vier Farben, die schönste: „Light Turquoise“ *individuell mischbar über das Farbtonstudio von SCHÖNER WOHNEN-FARBE


Trendfarben I 11

Mit Macaron kann man sich beschenkt fühlen. Das helle, fröhliche Mintgrün strahlt so frisch wie ein Geburtstag. 1

2

Es ist noch gar nicht so lang her, da galt es als Schönstes, an einem Baum zu lehnen und in den Himmel zu schauen. Das Treiben der Wolken und den steten Wechsel der Himmelsfarben zu beobachten. Muße haben, die Zeit verstreichen lassen – ist das schon verloren? Können wir noch offline genießen und Entspannung erleben? Selbstverständlich können wir. Wir legen uns heute nur nicht mehr unter den nächsten Baum, sondern machen es uns zu Hause gemütlich – und streichen die Wände in Farben, die uns ein Gefühl von Glückseligkeit bringen. So eine ist Macaron. Ihr frisches, freundliches Türkisblau sieht aus, als würde man den Tag unplugged erleben. Eine wunderbare Stille breitet sich aus, die Welt erscheint friedlich, jeder Morgen ist von Sonnenlicht erfüllt. Macaron strahlt eine andauernde Ruhe aus, nichts muss geschehen, aber alles kann. Die Trendfarbe hat etwas von freudiger Erwartung wie am Geburtstag.

Wie es wäre, in einem Raum ganz in Macaron aufzuwachen? Gewiss herrlich! Denn längst ist klar, dass Farben einen starken Eindruck machen, Stimmung zaubern und auf unser Erleben und Fühlen wirken. In der Natur ebenso wie daheim. Macaron ist deshalb eine gute Idee für das Schlafzimmer, in dem es zum Ausruhen freundlich, besänftigend und gern etwas kühler zugehen soll. Im schattigen Flur kann Macaron für die ersehnte Aufhellung sorgen, und wer für Wohn- und Esszimmer einen neuen Farbton mit unerschütterlicher guter Laune sucht, landet mit Macaron einen Volltreffer. Fröhlich wirken andere Farbtöne sicher auch, aber keiner ist so sehr im Hier und Heute verwurzelt wie Macaron.

Bild links: Sabrina Rothe; Bild rechts: Silke Zander, beide Picture Press; Trolley: design3000.de; Kissen: impressionen.de; Vase: home24.de; Schaukelstuhl: normann.copenhagen.com; Sneaker: über zalando.de

10 I Trendfarben

Lackiertipp Wenn die Möbel zu den Wänden in Macaron passen sollen: Hellblau*

Frischer, frecher, schöner als mit der Wandfarbe Macaron kann der Tag nicht beginnen. Ob am Frühstückstisch mit hellblauen und knallgelben Accessoires (oben links) oder im Flur (rechts).

4

3

5

1 Im Trend reisen mit dem Trolley in Helltürkis . 2 Blumensträuße lassen sich die Keramikvase „Bacari“ in Türkis gefallen . 3 Bei „Kuschelwetter“ hebt das macaronfarbene Kissen die Laune . 4 Im Sessel „Era“ mit hellgrünem Stoffbezug ruht man sich leicht aus . 5 Den Sneaker „Floater“ gibt es in vier Farben, die schönste: „Light Turquoise“ *individuell mischbar über das Farbtonstudio von SCHÖNER WOHNEN-FARBE


12 I Trendfarben

Trendfarben I 13

Das wunderschöne Blau von Deep zieht alle Blicke auf sich und wirkt auch in den Raum zurück. Man kann sich nicht sattsehen. Alles Zeichen für eine gefühlsstarke Farbe.

1

In letzter Zeit ist viel von Achtsamkeit die Rede. Von den Entdeckungen, die unsere Augen machen und an denen die innere Ruhe wachsen kann. Davon, dass man die Gefühle erkundet und besser erkennt. Dass man sich versenken kann, die Begeisterung zulässt und Gelassenheit gewinnt. All das ist wie die Trendfarbe Deep. Sie heißt nicht umsonst wie das tiefe Blau des Meeres: weil wir am Meer Entspannung finden,

eine Weite, die Unruhe vergessen macht. Das Blau von Deep ist unvergleichlich. Es macht ein Zimmer nicht dunkel, sondern weitet seine Erscheinung. Wenn das Tageslicht auf der Wand spielt, zeigt sie mit Deep eine gewisse Tiefe, das Blau erscheint vertrauensvoll und wärmend. Und es ist gut Freund mit anderen Farben, die mit Möbeln und Wohnstoffen dazukommen. Deep hat einfach die Ruhe weg.

DEEP

Im Hier und Jetzt leben und dabei Ruhe und Gelassenheit finden, dafür ist die Trendfarbe Deep geschaffen.

1 Der Beistelltisch „FK04 Calvert“ ist leicht konstruiert, Navyblau verleiht ihm Stärke . 2 Wunderwelt des Meeres auf dem blauen Tablett „Magpie“.

Bild links: Jonas von der Hude, SCHÖNER WOHNEN-KOLLEKTION 2015; Couchtisch: ambientedirekt.com; Tablett: design3000.de

2


12 I Trendfarben

Trendfarben I 13

Das wunderschöne Blau von Deep zieht alle Blicke auf sich und wirkt auch in den Raum zurück. Man kann sich nicht sattsehen. Alles Zeichen für eine gefühlsstarke Farbe.

1

In letzter Zeit ist viel von Achtsamkeit die Rede. Von den Entdeckungen, die unsere Augen machen und an denen die innere Ruhe wachsen kann. Davon, dass man die Gefühle erkundet und besser erkennt. Dass man sich versenken kann, die Begeisterung zulässt und Gelassenheit gewinnt. All das ist wie die Trendfarbe Deep. Sie heißt nicht umsonst wie das tiefe Blau des Meeres: weil wir am Meer Entspannung finden,

eine Weite, die Unruhe vergessen macht. Das Blau von Deep ist unvergleichlich. Es macht ein Zimmer nicht dunkel, sondern weitet seine Erscheinung. Wenn das Tageslicht auf der Wand spielt, zeigt sie mit Deep eine gewisse Tiefe, das Blau erscheint vertrauensvoll und wärmend. Und es ist gut Freund mit anderen Farben, die mit Möbeln und Wohnstoffen dazukommen. Deep hat einfach die Ruhe weg.

DEEP

Im Hier und Jetzt leben und dabei Ruhe und Gelassenheit finden, dafür ist die Trendfarbe Deep geschaffen.

1 Der Beistelltisch „FK04 Calvert“ ist leicht konstruiert, Navyblau verleiht ihm Stärke . 2 Wunderwelt des Meeres auf dem blauen Tablett „Magpie“.

Bild links: Jonas von der Hude, SCHÖNER WOHNEN-KOLLEKTION 2015; Couchtisch: ambientedirekt.com; Tablett: design3000.de

2


14 I Trendfarben

Trendfarben I 15

2

1

Lackiertipp Frischer Look für einen alten Tisch: mit Weißlack

Bild links: House&Leisure, Living4Media; Bild rechts: Stefan Thurmann, Picture Press; Korb und Bilderrahmen: impressionen.de

Wer die Farbe für alle Fälle sucht, hat sie jetzt gefunden: Das Graubeige von Moon bereichert jede Wohnung.

Die Zeiten ändern sich, und wir stecken mittendrin, manchmal ohne es zu merken. Plötzlich hat der Kaffee italienische Namen, er wird mit Milchschaum und aus dem Glas getrunken, alle finden das nicht mehr „prima“, sondern „cool“. Mit der Zeit zu gehen macht Freude. Auch bei Wohnfarben. Wände, die man eben noch aprikosefarben gestrichen hätte, bekommen heute die frischere Trendfarbe Moon. Das helle Graubeige von Moon gehört einfach zur modernen Art, die Wohnung zu gestalten. Moon hat nichts Aufdringliches, wirkt stattdessen sympathisch, wertig und nobel. Wir wollen es nicht mehr so künstlich, lieber naturnah und selbstverständlich. Moon ist neu, aber schon jetzt angenehm verlässlich, als wäre sie schon immer dabei. Das liegt sicher auch an den angesagten Möbelfarben Weiß und Holz, zu denen Moon so gut passt.

Das schöne trockene Graubeige von Moon macht die Küche zum Café oder es verwandelt die Wände zu einem sonnenlichthellen Urlaubsambiente (Foto links).

MOON 1 Schlicht und schön wie Moon: Utensilienkorb aus Papier . 2 Kleine Trendsetter: Fotorahmen in Natur


14 I Trendfarben

Trendfarben I 15

2

1

Lackiertipp Frischer Look für einen alten Tisch: mit Weißlack

Bild links: House&Leisure, Living4Media; Bild rechts: Stefan Thurmann, Picture Press; Korb und Bilderrahmen: impressionen.de

Wer die Farbe für alle Fälle sucht, hat sie jetzt gefunden: Das Graubeige von Moon bereichert jede Wohnung.

Die Zeiten ändern sich, und wir stecken mittendrin, manchmal ohne es zu merken. Plötzlich hat der Kaffee italienische Namen, er wird mit Milchschaum und aus dem Glas getrunken, alle finden das nicht mehr „prima“, sondern „cool“. Mit der Zeit zu gehen macht Freude. Auch bei Wohnfarben. Wände, die man eben noch aprikosefarben gestrichen hätte, bekommen heute die frischere Trendfarbe Moon. Das helle Graubeige von Moon gehört einfach zur modernen Art, die Wohnung zu gestalten. Moon hat nichts Aufdringliches, wirkt stattdessen sympathisch, wertig und nobel. Wir wollen es nicht mehr so künstlich, lieber naturnah und selbstverständlich. Moon ist neu, aber schon jetzt angenehm verlässlich, als wäre sie schon immer dabei. Das liegt sicher auch an den angesagten Möbelfarben Weiß und Holz, zu denen Moon so gut passt.

Das schöne trockene Graubeige von Moon macht die Küche zum Café oder es verwandelt die Wände zu einem sonnenlichthellen Urlaubsambiente (Foto links).

MOON 1 Schlicht und schön wie Moon: Utensilienkorb aus Papier . 2 Kleine Trendsetter: Fotorahmen in Natur


16 I Trendfarben

Trendfarben I 17

Beim Wohnen war der Farbklassiker lange vergessen. Jetzt ist er wieder da: Die Zeit ist reif für Weinrot. Kein Wunder, dass Rot eine der beliebtesten Lieblingsfarben ist. Denn überall lässt ein Rot das Leben um ein paar Grad wärmer erscheinen. Für das Zuhause übernimmt die neue Trendfarbe Napa diese Aufgabe. Doch Wärme ist es nicht allein. Weil das Weinrot von Napa sanft ins Behagliche-Dunkle tendiert, strahlt es Lebensfreude aus, wirkt anregend und appetitlich und gar nicht so laut. Fast möchte man Napa das seltene Talent zusprechen, alles Positive zu verstärken und das Hektische, Grelle zu filtern. Napa wirkt wie ein Schutz, der den Familienalltag besänftigt und die Seele wie im Schaukelstuhl wiegt. Der immer gern eine fröhliche Runde zusammenruft und allen ein Wohlgefühl spendet. Eine Farbe, die mit jedem gut kann. Die Erfahrungen müssen noch gemacht werden, aber schon die Aussicht macht froh.

1 Ein Hocker wie „Circus“ wirkt in Dunkelrot wie ein Schmuckstück . 2 Der Sekretär „Flatmate“ zeigt: Samtrot ist edel

2

1

Bild links: Olaf Szczepaniak; Bild rechts: Bauer Syndication, beide Living4Media; Hocker: normann-copenhagen.com; Schreibtisch: design3000.de

Das Weinrot von Napa kann den Raum wie ein Schutzmantel umgreifen. Es erscheint immer warm wie eine Decke und, wie auf dem Foto links, zum Scherzen aufgelegt.

NAPA


16 I Trendfarben

Trendfarben I 17

Beim Wohnen war der Farbklassiker lange vergessen. Jetzt ist er wieder da: Die Zeit ist reif für Weinrot. Kein Wunder, dass Rot eine der beliebtesten Lieblingsfarben ist. Denn überall lässt ein Rot das Leben um ein paar Grad wärmer erscheinen. Für das Zuhause übernimmt die neue Trendfarbe Napa diese Aufgabe. Doch Wärme ist es nicht allein. Weil das Weinrot von Napa sanft ins Behagliche-Dunkle tendiert, strahlt es Lebensfreude aus, wirkt anregend und appetitlich und gar nicht so laut. Fast möchte man Napa das seltene Talent zusprechen, alles Positive zu verstärken und das Hektische, Grelle zu filtern. Napa wirkt wie ein Schutz, der den Familienalltag besänftigt und die Seele wie im Schaukelstuhl wiegt. Der immer gern eine fröhliche Runde zusammenruft und allen ein Wohlgefühl spendet. Eine Farbe, die mit jedem gut kann. Die Erfahrungen müssen noch gemacht werden, aber schon die Aussicht macht froh.

1 Ein Hocker wie „Circus“ wirkt in Dunkelrot wie ein Schmuckstück . 2 Der Sekretär „Flatmate“ zeigt: Samtrot ist edel

2

1

Bild links: Olaf Szczepaniak; Bild rechts: Bauer Syndication, beide Living4Media; Hocker: normann-copenhagen.com; Schreibtisch: design3000.de

Das Weinrot von Napa kann den Raum wie ein Schutzmantel umgreifen. Es erscheint immer warm wie eine Decke und, wie auf dem Foto links, zum Scherzen aufgelegt.

NAPA


18 I GEWINNSPIEL

TOUCH PROTECT I 19

ANTI-AGING

BUNTE GRÜSSE

FÜR DIE WÄNDE

AUS PARIS Hinreißend lecker diese Macarons aus Paris! Gewinnen Sie mit den Trendfarben sechsmal eine Geschenkbox. Wie bitte, Macarons gibt es schon ganz lange? Tatsächlich, die Mandelbaisers mit Cremefüllung haben die französischen Pâtissiers nicht erfunden. Aber die Erfolgsstory begann in Paris, genauer auf den Champs-Elysées, vor gut einhundert Jahren, als Pierre Desfontaines vom Haus Ladurée die Idee hatte, zwei Macarons mit einer leckeren Ganache zu füllen. Und seit die Kuvertüre in vielen herrlichen Farben gemacht wird, gibt es bei den Fans der Macarons kein Halten mehr. Zu der neuen Trendfarbe Macaron verlost SCHÖNER WOHNEN-Farbe alle zwei Monate eine Geschenkbox „Champs-Élysées“ mit 24 ausgewählten Macarons. Besuchen Sie die Trendfarben auf der Website schoener-wohnen-farbe.com und spielen Sie mit. Viel Glück!

24 der herrlichen Mandelköstlichkeiten aus dem Haus Ladurée Paris enthält eine Geschenkbox „Champs-Élysées“, die SCHÖNER WOHNEN-Farbe in 2016 sechs Mal verlost.

Bild oben links: fotolia; Bild oben rechts: iStock; Bild links: Bauer Syndication, Living4Media

nen Sie Gewin eiten hk Köstlic be endfar zur Tr on Macar

Die clevere Ausstattung für alle matten Trendfarben: für mehr Oberflächenschutz.

Kaum ist die Farbe getrocknet, schon gibt es Schrammen? Das möchte niemand. Das kann bei den matten Trendfarben von SCHÖNER WOHNEN-Farbe auch nicht so leicht passieren. Denn sie verfügen über einen eingebauten Pigmentschutz, der den samtigen Look der Oberflächen vor unschönen Spuren des Alltags bewahrt: „Touch Protect“ heißt diese Zauberformel. Ein spezieller Zusatz in der Farbe sorgt dafür, dass die Oberflächen nicht so schnell Abriebstreifen oder Polierglanz zeigen. Wenn es doch einmal passiert, lässt sich ein kleines Malheur mit einem feuchten Mikrofasertuch beseitigen.

LUNA

POUDRE

DEEP

MACARON

MOON

NAPA

Mit „Touch Protect“ sind matte Farben gegen Abriebspuren besser geschützt (Foto links). Wenn doch welche entstehen: Ein Wisch mit dem Mikrofasertuch hilft.


18 I GEWINNSPIEL

TOUCH PROTECT I 19

ANTI-AGING

BUNTE GRÜSSE

FÜR DIE WÄNDE

AUS PARIS Hinreißend lecker diese Macarons aus Paris! Gewinnen Sie mit den Trendfarben sechsmal eine Geschenkbox. Wie bitte, Macarons gibt es schon ganz lange? Tatsächlich, die Mandelbaisers mit Cremefüllung haben die französischen Pâtissiers nicht erfunden. Aber die Erfolgsstory begann in Paris, genauer auf den Champs-Elysées, vor gut einhundert Jahren, als Pierre Desfontaines vom Haus Ladurée die Idee hatte, zwei Macarons mit einer leckeren Ganache zu füllen. Und seit die Kuvertüre in vielen herrlichen Farben gemacht wird, gibt es bei den Fans der Macarons kein Halten mehr. Zu der neuen Trendfarbe Macaron verlost SCHÖNER WOHNEN-Farbe alle zwei Monate eine Geschenkbox „Champs-Élysées“ mit 24 ausgewählten Macarons. Besuchen Sie die Trendfarben auf der Website schoener-wohnen-farbe.com und spielen Sie mit. Viel Glück!

24 der herrlichen Mandelköstlichkeiten aus dem Haus Ladurée Paris enthält eine Geschenkbox „Champs-Élysées“, die SCHÖNER WOHNEN-Farbe in 2016 sechs Mal verlost.

Bild oben links: fotolia; Bild oben rechts: iStock; Bild links: Bauer Syndication, Living4Media

nen Sie Gewin eiten hk Köstlic be endfar zur Tr on Macar

Die clevere Ausstattung für alle matten Trendfarben: für mehr Oberflächenschutz.

Kaum ist die Farbe getrocknet, schon gibt es Schrammen? Das möchte niemand. Das kann bei den matten Trendfarben von SCHÖNER WOHNEN-Farbe auch nicht so leicht passieren. Denn sie verfügen über einen eingebauten Pigmentschutz, der den samtigen Look der Oberflächen vor unschönen Spuren des Alltags bewahrt: „Touch Protect“ heißt diese Zauberformel. Ein spezieller Zusatz in der Farbe sorgt dafür, dass die Oberflächen nicht so schnell Abriebstreifen oder Polierglanz zeigen. Wenn es doch einmal passiert, lässt sich ein kleines Malheur mit einem feuchten Mikrofasertuch beseitigen.

LUNA

POUDRE

DEEP

MACARON

MOON

NAPA

Mit „Touch Protect“ sind matte Farben gegen Abriebspuren besser geschützt (Foto links). Wenn doch welche entstehen: Ein Wisch mit dem Mikrofasertuch hilft.


18 I GEWINNSPIEL

TOUCH PROTECT I 19

ANTI-AGING

BUNTE GRÜSSE

FÜR DIE WÄNDE

AUS PARIS Hinreißend lecker diese Macarons aus Paris! Gewinnen Sie mit den Trendfarben sechsmal eine Geschenkbox. Wie bitte, Macarons gibt es schon ganz lange? Tatsächlich, die Mandelbaisers mit Cremefüllung haben die französischen Pâtissiers nicht erfunden. Aber die Erfolgsstory begann in Paris, genauer auf den Champs-Elysées, vor gut einhundert Jahren, als Pierre Desfontaines vom Haus Ladurée die Idee hatte, zwei Macarons mit einer leckeren Ganache zu füllen. Und seit die Kuvertüre in vielen herrlichen Farben gemacht wird, gibt es bei den Fans der Macarons kein Halten mehr. Zu der neuen Trendfarbe Macaron verlost SCHÖNER WOHNEN-Farbe alle zwei Monate eine Geschenkbox „Champs-Élysées“ mit 24 ausgewählten Macarons. Besuchen Sie die Trendfarben auf der Website schoener-wohnen-farbe.com und spielen Sie mit. Viel Glück!

24 der herrlichen Mandelköstlichkeiten aus dem Haus Ladurée Paris enthält eine Geschenkbox „Champs-Élysées“, die SCHÖNER WOHNEN-Farbe in 2016 sechs Mal verlost.

Bild oben links: fotolia; Bild oben rechts: iStock; Bild links: Bauer Syndication, Living4Media

nen Sie Gewin eiten hk Köstlic be endfar zur Tr on Macar

Die clevere Ausstattung für alle matten Trendfarben: für mehr Oberflächenschutz.

Kaum ist die Farbe getrocknet, schon gibt es Schrammen? Das möchte niemand. Das kann bei den matten Trendfarben von SCHÖNER WOHNEN-Farbe auch nicht so leicht passieren. Denn sie verfügen über einen eingebauten Pigmentschutz, der den samtigen Look der Oberflächen vor unschönen Spuren des Alltags bewahrt: „Touch Protect“ heißt diese Zauberformel. Ein spezieller Zusatz in der Farbe sorgt dafür, dass die Oberflächen nicht so schnell Abriebstreifen oder Polierglanz zeigen. Wenn es doch einmal passiert, lässt sich ein kleines Malheur mit einem feuchten Mikrofasertuch beseitigen.

LUNA

POUDRE

DEEP

MACARON

MOON

NAPA

Mit „Touch Protect“ sind matte Farben gegen Abriebspuren besser geschützt (Foto links). Wenn doch welche entstehen: Ein Wisch mit dem Mikrofasertuch hilft.


KOSTENLOSE SONDERAUSGABE

Trends Lust auf mehr Information zu SCHÖNER WOHNEN-FARBE? J. D. Flügger

POUDRE

LUNA

Bredowstraße 12 22113 Hamburg www.schoener-wohnen-farbe.com info@schoener-wohnen-farbe.com Info-Hotline +49 (0)180 535834437 (in Deutschland 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min., abweichende Preise aus dem Ausland möglich) SCHÖNER WOHNEN-Farbe ist ein Teil der SCHÖNER WOHNEN-Kollektion.

MACARON

DEEP

3905/438/31,25/1014 8826.1000.1045

Wohnen mit den Trendfarben von SCHÖNER WOHNEN-FARBE

PURER LOOK: MOON UND POUDRE WIRKEN SCHÖN NATÜRLICH DAS GENUSS-PLUS: NAPA UND MACARON TUN DER SEELE GUT TIEFENENTSPANNT: DEEP + LUNA BRINGEN KUSCHELGEFÜHLE

FARBER MUST !  im Hef

t

KLASSE: NEUE PASTELLFARBEN, WARME TÖNE NAPA

MOON


KOSTENLOSE SONDERAUSGABE

Trends Lust auf mehr Information zu SCHÖNER WOHNEN-FARBE? J. D. Flügger

POUDRE

LUNA

Bredowstraße 12 22113 Hamburg www.schoener-wohnen-farbe.com info@schoener-wohnen-farbe.com Info-Hotline +49 (0)180 535834437 (in Deutschland 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min., abweichende Preise aus dem Ausland möglich) SCHÖNER WOHNEN-Farbe ist ein Teil der SCHÖNER WOHNEN-Kollektion.

MACARON

DEEP

3905/438/31,25/1014 8826.1000.1045

Wohnen mit den Trendfarben von SCHÖNER WOHNEN-FARBE

PURER LOOK: MOON UND POUDRE WIRKEN SCHÖN NATÜRLICH DAS GENUSS-PLUS: NAPA UND MACARON TUN DER SEELE GUT TIEFENENTSPANNT: DEEP + LUNA BRINGEN KUSCHELGEFÜHLE

FARBER MUST !  im Hef

t

KLASSE: NEUE PASTELLFARBEN, WARME TÖNE NAPA

MOON

Trends  

Wohnen mit den Trendfarben von SCHÖNER WOHNEN-FARBE