Page 1

Mai 2018

unbezahlbar

www.neutraublingnews.de

20.000 Auflage!

Ausgabe 05/18 • 17. Jahrgang

Anzeige

H Ö R G E R Ä T E Kaiser-Heinrich-II.-Straße 7 93077 Bad Abbach (T) 09405 - 96 98 934

G M B H

Regensburger Straße 41 93138 Lappersdorf (T) 0941 - 46 52 46 51

Sudetenstraße 26 93073 Neutraubling (T) 09401 - 95 39 123

*

6 Hörgerä te Batterie n nur 1,95 € www.schiller-gebert.de

Ausgezeichnete Filiale: * Neutraubling


Anzeige

GLÜCKS E T N E M O Merleben bis 31. Mai Über 150 Fahrzeuge sofort verfügbar – nur solange der Vorrat reicht.

ŠKODA CITIGO Cool Edition z.B. 1.0 MPI 55 kW (75 PS), Tageszulassung, EZ 11/17, Brillant-Silber Metallic, Klimaanlage, Musiksystem mit CD/SD/DAB+, elektr. Fensterheber, ZV mit Funkfernbedienung, Leichtmetallfelgen, Einstiegshilfe EasyEntry, Tagfahrlicht, Rücksitze umlegbar u.v.m.

ŠKODA FABIA Drive

ŠKODA FABIA Combi Cool Plus

Kraftstoffverbrauch: innerorts 5,4, außerorts 3,8, kombiniert 4,4 l/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 101 g/km. CO2-Effizienzklasse: C.

z.B. 1.0 MPI 55 kW (75 PS), Tageszulassung, EZ 11/17, Brillant-Silber Metallic, Klimaautomatik, Sitzheizung, Leichtmetallfelgen, ZV mit Funk, el. Fensterheber, LED-Tagfahrlicht, PDC hinten, getönte Scheiben, Musiksystem mit SD/USB/DAB+, Freisprecheinr., Mittelarmlehne u.v.m. Kraftstoffverbrauch: innerorts 5,9, außerorts 4,4, kombiniert 4,9 l/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 111 g/km. CO2-Effizienzklasse: C.

z.B. 1.0 MPI 55 kW (75 PS), Tageszulassung, EZ 02/18, Quarz-Grau Metallic, Klimaanlage, Sitzheizung, Parksensoren hinten, elektr. Fensterheber, elektr. Außenspiegel, ZV mit Fernbedienung, Leichtmetallfelgen, Musiksystem mit SD/USB/DAB+, Freisprecheinr., Dachreling u.v.m. Kraftstoffverbrauch: innerorts 5,9, außerorts 4,4, kombiniert 4,9 l/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 111 g/km. CO2-Effizienzklasse: C.

Aktionspreis

Aktionspreis

Aktionspreis

8.970,– €

mtl. Leasingrate nur

1

53,– €

ŠKODA RAPID Spaceback Clever

12.970,– €

mtl. Leasingrate nur

2

79,– €

ŠKODA OCTAVIA Combi Drive

13.370,– €

99,– €

mtl. Leasingrate nur

3

ŠKODA SUPERB Style

z.B. 1.0 TSI 70 kW (95 PS), Tageszulassung, EZ 02/18, Cappuccino-Beige Metallic, Klimaautomatik, Sitzheizung, Leichtmetallfelgen, ZV mit Funk, el. Fensterheber, LED-Tagfahrlicht, PDC hinten, getönte Scheiben, Musiksystem mit SD/USB/DAB+, Freisprecheinr., Mittelarmlehne u.v.m. Kraftstoffverbrauch: innerorts 5,3, außerorts 4,0, kombiniert 4,5 l/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 103 g/km. CO2-Effizienzklasse: B.

z.B. 1.4 TSI DSG 110 kW (150 PS), EZ 11/17, 5.000 km, Laser-Weiß, Automatikgetriebe DSG, Navigation mit SD/USB/DAB+, Freisprecheinrichtung, Klimaautomatik, Sitzheizung, Leichtmetallfelgen, ZV mit Funk, elektrische Fensterheber u.v.m.

z.B. 2.0 TDI 110 kW (150 PS), EZ 02/18, 4.000 km, Black-Magic Perleffekt, elektr. Vordersitze, Navigation mit SD/USB/DAB+, Bi-Xenon-Scheinwerfer, beheizb. Vordersitze und Frontscheibe, Abstandsassistent, Spurhalteassistent, Kessy u.v.m.

Kraftstoffverbrauch: innerorts 6,3, außerorts 4,5, kombiniert 5,1 l/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 119 g/km. CO2-Effizienzklasse: B.

Kraftstoffverbrauch: innerorts 4,8, außerorts 3,7, kombiniert 4,1 l/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 109 g/km. CO2-Effizienzklasse: A.

Aktionspreis

Aktionspreis

Aktionspreis

15.770,– €

mtl. Leasingrate nur

4

114,– €

22.970,– €

mtl. Leasingrate nur

5

149,– €

30.970,– €

mtl. Leasingrate nur

6

199,– €

Gerne bieten wir Ihnen eine komplette Mobilitätsrate inkl. Versicherung, Wartung und Reifen an. Wir beraten Sie gerne. 1) Einmalige Sonderzahlung 1.000,- €, Laufzeit 36 Monate, 10.000 km jährliche Fahrleistung, Nettodarlehensbetrag 8.331,36 €, effektiver Jahreszins/Sollzins gebunden p.a. 0,65%, Gesamtbetrag 2.908,- €. 2) Einmalige Sonderzahlung 2.000,- €, Laufzeit 36 Monate, 10.000 km jährliche Fahrleistung, Nettodarlehensbetrag 12.476,50 €, effektiver Jahreszins/Sollzins gebunden p.a. 2,16%, Gesamtbetrag 4.844,- €. 3) Einmalige Sonderzahlung 2.000,- €, Laufzeit 36 Monate, 10.000 km jährliche Fahrleistung, Nettodarlehensbetrag 12.602,58 €, effektiver Jahreszins/Sollzins gebunden p.a. 2,14%, Gesamtbetrag 5.564,- €. 4) Einmalige Sonderzahlung 2.000,- €, Laufzeit 36 Monate, 10.000 km jährliche Fahrleistung, Nettodarlehensbetrag 14.859,34 €, effektiver Jahreszins/Sollzins gebunden p.a. 0,91%, Gesamtbetrag 6.104,- €. 5) Einmalige Sonderzahlung 3.000,- €, Laufzeit 36 Monate, 10.000 km jährliche Fahrleistung, Nettodarlehensbetrag 22.424,20 €, effektiver Jahreszins/Sollzins gebunden p.a. 3,04%, Gesamtbetrag 8.364,- €. 6) Einmalige Sonderzahlung 5.000,- €, Laufzeit 36 Monate, 10.000 km jährliche Fahrleistung, Nettodarlehensbetrag 29.812,15 €, effektiver Jahreszins/Sollzins gebunden p.a. 2,99%, Gesamtbetrag 12.164,- €. Angebote der ŠKODA Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vertreter tätig sind. Bonität vorausgesetzt. Abb. können Sonderausstattung zeigen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Preise inkl. MwSt.

JEPSEN AUTOMOBILE Zweigbetrieb der Jepsen Automobilhandelsges. mbH Rosenhofer Str. 2a, 93073 Neutraubling T 09401 9398-100, F 09401 9398-111 www.jepsen-automobile.de

AUTOHAUS WEST Zweigbetrieb der Jepsen Automobilhandelsges. mbH Prüfeninger Str. 135, 93049 Regensburg T 0941 30722-0, F 0941 30722-66 www.autohaus-west.de

Zwei Betriebe der


Anzeige

Mai Mai, es is a Kreuz mit dem Söder, jetzt, wo er beinahe a echta boarischer Ministerpräsident is. Die andern Partein duckn se weg, hoffn, dass de fette Quoten-Antn der Rechten doch noch von den Black Pearls wahlgschlachtet wird. Aba bis zum Votum Maximilianeum is no a stoaniger Weg, selbst mit Schaffeur und Panzerglasl im luftgfedertn Simmner. Symbole, echte wie hohle, hamm immer a Zugkraft, aber Zeichn setzn in der heitign Zeit is in unserer Kuschlgsellschaft sowieso so a Sach. Dann liaba Bleaml und Bamm pflanzn. So wia im neia Haid-Park z´Neitraubling, der am Voterdog eigweiht wird, wenn ma des no sogn derf. Eröffnet is a des ADAC-Fahrsicherheitszentrumm, direkt nebn da Steh-Autobohn glei hinter Heising. Ah ja, an Start in den Kultursomma hama a no am andern End in Lappersdorf und mit der Schans zur Relegation der Jahnerer Fuassballer und den Playoffs der Rengschburger Bäisboller ko ma scho mal a halbe S... aufn Mai-Grill legen. Praktisch als Training zur Fuassball-We-Emm im Juni. Hoppala, sorrii, jez bin i vom Hochdeitsch füa alle abkemma. Kimmt nimma vor, ehrlich. Es gibt koane Maibummerl mehr, aba Hoffnung, dass se wiedakemma dadn. Hochachtungsvoi Eia Walter J. Schnapp P.S. Um G... Wülln, beinah hätt ma des 150igste Jubiläum der Mintrachinger Feierwehrla vergessn, steht ois im Heft...

INHALTSVERZEICHNIS Kultur Kulturforums-Vorsitzender 150 Jahre Feuerwehr Mintraching

4–5 6–7

Politik & Landkreis Stadt-Info/Stadtverwaltung Zeltfestival Lappersdorf

18 – 19 20 – 21

Sport & Quer-Beet Baseball: Legionäre Regensburg Se(e)hlauf-Nachschau

28 – 29 30 - 31

Service Muttertags-Spezial mit Gewinnspiel Veranstaltungen / Impressum

37 48 – 49

Limitierte VintageDirndl in vielen Farben ab 129,bis 398,-

Westen ab 59,Lederhosen ab 139,-

bis 398,mai 2018

unbezahlbar

www.neutraublingnews.de

20.000 Auflage!

Ausgabe 05/18 • 17. Jahrgang

Anzeige

H Ö R G E R Ä T E Kaiser-Heinrich-II.-Straße 7 93077 Bad Abbach (T) 09405 - 96 98 934

G M B H

Regensburger Straße 41 93138 Lappersdorf (T) 0941 - 46 52 46 51

Sudetenstraße 26 93073 Neutraubling (T) 09401 - 95 39 123

*

6 Hörgeräte Batterien nur 1,95€ www.schiller-gebert.de

Ausgezeichnete Filiale: * Neutraubling

Titel: Mit NN alle wichtigen Sommer-News im Blick

500 qm

Neutraubling: Auswahl Pommernstraße 19 Mo-Sa: 9-19 Uhr

NN – 3

www.trachten.de


Foto © Herbert Stolz

Kultur Reiter

Kulturforum Alteglofsheim

Prof. Dr. Peter Morsbach im NN-Interview

Kulturforums-Vorsitzender Prof. Dr. Peter Morsbach, im Hintergrund die Deckenmalerei des Asamsaals im Schloss Alteglofsheim

Der Regensburger Kunsthistoriker und Denkmalpfleger Prof. Dr. Peter Morsbach steht seit Juli 2017 dem Förderverein Kulturforum Schloss Alteglofsheim vor. Im Juni beginnt die erste Saison unter seiner Ägide, und bald feiern die Kunstfreunde ihr 30jähriges Jubiläum. Hallo Herr Morsbach, Sie sind dem Schloss Alteglofsheim bereits lange verbunden, seit wann gibt es Ihre kunsthistorischen Führungen in diesem Barock- und Rokoko-Juwel? Ich kam als Student der Kunstgeschichte 1979 das erste Mal nach Alteglofsheim. Damals wohnten im Schloss noch zwei Familien, darunter die Renners mit soweit ich mich erinnere sechs Kindern. Ich war so fasziniert von dem Bauwerk, dass tatsächlich meine erste Führung bereits 1980 stattfand. 1982 schrieb ich

dann meine Magisterarbeit über das Schloss und anschließend sogar meine Dissertation, wofür ich das ganze Schloss bis zum letzten Nagel erforschte. Wie lange sind Sie bereits im Kulturforum engagiert und wie hat sich ihr Aufgabengebiet als Vorsitzender nun geändert? Ich stieß tatsächlich bereits bei der Gründung 1989 hinzu. Bis 2015 war ich im Beirat und wurde dann zum 2. Vorsitzenden gewählt, aber nun bin ich erst richtig in der Verantwortung auch was das Programm betriff t. In meiner Zeit als Beirat habe ich meist zusammen mit Udo Klotz zahlreiche Veranstaltungen bestritten. Außerdem steht vor allem die Steigerung und Verjüngung der Mitglieder im Fokus. Zu besten Zeiten zählte unser Verein fast

400 Unterstützer, aber altersbedingt stehen wir derzeit bei etwa 250. Mit Schriftführerin Eva Daxl und dem 2. Vorsitzenden Wolfgang A. Voigt konnten wir jetzt schon jüngere Generationen in den neuen Vorstand einbinden. Welche Veranstaltungen wird das Kulturforum 2018 präsentieren? Wir haben uns auch in diesem Jahr bemüht, eine zugleich anspruchsvolle und populäre Melange aus Musik, Kunst und Literatur zusammenzustellen. Am 10. Juni entführt das Grammphon-Orchester Regensburg in die Wilden Zwanziger, am 1. Juli Giacomo Casanova in das sinnenfreudige späte 18. Jahrhundert.

Anzeige

der KulturforumsVorstand anno 2018:

Neben 1. Vorsitzender Professor Dr. Peter Morsbach gehören der neuen Vorstandschaft des Kulturforums an: 2. Vorsitzender Wolfgang A. Voigt, Schriftführerin Eva Daxl, Doris Stiegler als Schatzmeisterin und Bürgermeister Herbert Heidingsfelder als weiterer Vorsitzender. Udo Klotz, der nach dem Kulturforum-Initiator MdB a.D. Benno Zierer über sechs Jahre als 1. Vorstand fungierte, wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

NN – 4


Das Kulturforum sorgte auch dafür, dass die Trauergenien restauriert und 2017 in der Kutscheneinfahrt des Schlosses installiert wurden

Kultur

Bei einer Musikhistorischen Schlossführung, die im Mai ausnahmsweise am zweiten Sonntag des Monats um 15 Uhr statfinden wird

Am 11. August erkunden wir das München der Zeit des Kurfürsten Karl Albrecht, zu dessen engsten Beratern Reichsgraf Johann Georg von Königsfeld zu Alteglofsheim gehörte. Am 18. November erklärt die Weltklasse-Harfenistin Silke Aichhorn sogar, warum Harfen bisweilen auf Burgen oder Kirchtürme transportiert werden müssen, ehe am 2. Dezember bereits das 29. Transeamus stattfinden wird: Dann nimmt uns die Kapelle Josef Menzl auf eine vorweihnachtliche musikalische Reise von Bayern nach Amerika. Spielen Sie selbst auch ein Instrument? In jungen Jahren hatte ich mit Klassenkamerad Willy Falk, heute Stadtrat in Neutraubling, eine Schülerband, womit wir in den 70ern bei Hochzeiten auftraten und jeder 50 Mark in der Stunde verdiente. Als Gitarrist spielte ich später noch einige Jahre in der Band meines Vaters erfolgreich Tanzmusik, doch auf eine professionelle Karriere hatte ich keine Lust. Ich bin definitiv kein Nachtmensch.

2003 gründeten Sie einen Verlag, der sich überwiegend im Bereich der Kunst- und Kulturgeschichte engagiert? Ja, den betreibe ich zusammen mit meinem Kollegen Gerald Richter. Selbst habe ich ja als Autor bislang über 60 eigenständige Bücher und Publikationen und wohl etwa 140 Aufsätze veröffentlicht. Sie haben viele kunsthistorische Werke verfasst, darunter „Die Schutzmantelmadonna auf dem Adlersberg“ oder „Georg Asams Hochaltarbild in Mariä Himmelfahrt zu Sulzbach“. Gibt es ein Lieblingsobjekt? Das war als besondere Herausforderung wohl „Regensburg – eine Metropole im Mittelalter“. Ursprünglich war es ein Projekt des Regensburger Journalisten Peter Brielmeier, doch dieser starb 2006, nachdem er gerade die Gliederung des Werkes fertiggestellt und einige Texte verfasst hatte. Diese Aufgabe fortzuführen war äußerst herausfordernd aber auch erfüllend. Als Herausgeber bin ich sehr zufrieden mit meinem seit 2017 erschienenen 248-seitigen 4. Regensburger Almanach. Und

die Reihe mit Pustet über 50 regionale historische Wirtshäuser liegt mir auch am Herzen. Außerdem sind Sie als Honorarprofessor an der OTH Regensburg tätig? Ja, 2010 habe ich den Magisterstudiengang Historische Bauforschung mit aufgebaut, derzeit unterrichte ich 9 Semesterwochenstunden zu den Themen Denkmalschutz, Denkmalkunde und Theorie des Städtebaus. Bleibt bei Ihrer Vielzahl an Aktivitäten noch Zeit für Hobbys oder sportliche Betätigung? Leider kaum, denn neben einem Vollzeit-Beruf als Denkmal-Forscher, wo ich Gebäude in ganz Bayern dokumentiere und inventarisiere wie damals auch das Alteglofsheimer Schloss, sitze ich derzeit drei Vereinen vor: dem Kulturforum, den Regensburger Altstadtfreunden und den Flur- und Kleindenkmälerforschern. Herr Morsbach, vielen Dank für das Gespräch und eine gute Entwicklung für das ganze Kulturforum-Team. Anzeige

• • • • • • •

Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Einzelzimmer und modernste Behandlungsmethoden Moderne, barrierefreie Praxis mit kostenlosen Parkplätzen Ganzheitliche Bionator Therapie Unsichtbare Behandlung mit Invisalign Kraftreduzierte Behandlung durch DAMON Brackets Mitarbeitsunabhängige Behandlungsapparaturen

Dr. Dr. Thomas Bayerlein Gökcen Dikmen Marktplatz 5 93073 Neutraubling Telefon: +49 9401 89550 www.kieferorthopaedie-neutraubling.de

NN – 5


Anzeige Anzeigen

Mintraching Reiter

Subhead

heAdline

Freuen sich auf die große Feuerwehr-Jubiläumssause (v.l.): Stellv. Kommandant Stephan Lunow, Festleiter Christian Schweiger, Festbraut Ramona Geser, Festmutter Christina Lehner, Schirmherrin Angelika Ritt-Frank, 2. Festleiter Bernhard Putz und Kommandant Johannes Weitzenbeck

Vom 18. bis 21. Mai feiert die Freiwillige Feuerwehr Mintraching e.V. ihr 150-jähriges Gründungsfest mit Fahnenweihe. Gestartet wird im Mintrachinger Bierzelt mit einem Heimatabend mit BR-Moderatorin Traudi Siferlinger, die weiteren Festtage mit GongFM Band und DJ Pierre van Hooven, den Gipfelstürmern und Miss-Feuerwehr-Wahl versprechen höchste kostenfreie Unterhaltung. Nach Aufforderung des königlichen Bezirksamts Regensburg bildete sich auf Anregung des Bierbrauers Johann Brückl und weiterer 37 Dorfbewohner 1868 die FF Mintraching. „Diese 150 Jahre stehen für viele tausend ehrenamtliche Ausbildungs-, Übungs- und Einsatz-

stunden, für die wir die Kameraden gebührend feiern wollen,” erklärt Kommandant Johannes Weitzenbeck. Im Verein plante ein 11köpfiger Ausschuss unter Vorstand und Festleiter Christian Schweiger in vielen Sitzungen das Fest bis ins Detail. „Mit der Brauerei Weltenburger können wir ein erstklassiges Festbier mit einem unschlagbaren Preis von 6,90 Euro für die Maß anbieten,” freut sich Schweiger. Am Sonntag wird die eigens von den Franziskanerinnen aus dem Kloster Aiterhofen neu angefertigte Fahne beim Festgottesdienst im Anwesen Johann Holzer geweiht. „Als Patenverein konnten wir die Feuerwehr RosenhofWolfskofen gewinnen,” so Schweiger.

Samstag am Tag der Vereine und Betriebe wird zuerst bei einer Andacht der verstorbenen Mitglieder gedacht, im Anschluss um 18 Uhr das erste Fass von Schirmherrin und Bürgermeisterin Angelika Ritt-Frank angezapft und mit der Partyband Gipfelstürmer gefeiert.

das viertägige festprogramm

Die Wahl zur Miss Feuerwehr ist am Sonntagabend ab 19 Uhr ein weiterer Hingucker: 20 aktive Feuerwehrkameradinnen aus Stadt und Landkreis bewarben sich, und beim Vorentscheid erreichten zehn Mädels das Finale. Pierre van Hooven vom Funkhaus Regensburg wird moderieren und zusammen mit der GongFm Band eine unvergessliche Show inszenie-

Zum Festauftakt wird Traudi Siferlinger, bekannt aus der BR-Fernsehsendung „Wirtshausmusikanten beim Hirzinger“, einen Heimatabend moderieren. Unter dem Motto „Bayerisch, Steirisch, Guad“ werden Musik– und Blaskapellen aus Bayern und der Steiermark Wirtshausmusi im Bierzelt zelebrieren.

NN – 6

FF MINTRA GROSSEN G

Am Sonntag starten um 14:30 Uhr rund 100 Vereine und Feuerwehren aus dem ganzen Landkreis zum festlichen Umzug durch die geschmückten Straßen, begleitet von zehn Musikkapellen. Dann wird auch erstmals die neue Fahne präsentiert.

erst fahne weihen, dann miss feuerwehr küren


Anzeigen

Anzeige

Mintraching

Der aktuelle Fuhrpark – kein Vergleich zum Spritzenwagen der Fa. Braun von 1886 (kleines Bild links unten)

CHING LÄDT ZUM RÜNDUNGSFEST ren. Der Kreisfeuerwehrverband um Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer und weitere Persönlichkeiten küren gegen 23 Uhr die zukünftige Miss Feuerwehr. Alle Teilnehmerinnen bekommen hochwertige Preise - und was am wichtigsten ist, das Ehrenamt Feuerwehr noch mehr Aufmerksamkeit und Anerkennung. Zum Festausklang am Montag heizt die Kultband „Hoaß“ auch mit ihrem Wiesnhit „Fassl voll Bier“ in Mintraching nochmals kräftig ein, berichtet Schweiger und betont: „Wir bedanken uns bereits im Vorhinein bei allen Gästen, Kameraden, Helfern, Gönnern und der Dorfbevölkerung für die enorme Unterstützung bei der Organisation und Teilnahme an den Festlichkeiten.” Infos rund ums Fest gibt’s auf www.feuerwehr-mintraching.de oder auf Facebook @ff.mintraching

Stets Einsatzbereit um laut Satzung „Leben und Eigentum der Einwohner des Dorfes und der Umgebung bei Brandfällen zu retten und zu schirmen“

NN – 7


Mit Grammy-Preisträger Jamie Cullum kommt am 20. Juli ein weiterer internationaler Superstar. Der Brite am Jazz-Piano mit der unverwechselbar rauchig-rauen Stimme hat nach sieben Alben einen Grammy, zwei Golden Globes und drei Brit Awards im Schrank.

Die 16. Thurn und Taxis Schlossfestspiele präsentieren wieder zahlreiche internationale Stars: Charles Aznavour, Anastacia, Bryan Ferry, Jamie Cullum und viele mehr kommen nach Regensburg zu „Deutschlands schönstem und stimmungsvollstem Festival unter freiem Himmel“. Die festliche Eröffnung im fürstlichen Ambiente des Schlosshofs bildet am 13. und 14. Juli eine der spannendsten und ergreifendsten Opern der Musikgeschichte: Puccinis “Tosca”. Das Meisterwerk wird in einer gefeierten Inszenierung d Alben weltweit un als 30 Millionen von den Solisten, Chor, Ballett und Orchester des Natiohr Me f: ha ne ten üh l-B me eine ko Festspie “ bescherten ihr ar Anas tacia die naltheaters Brünn dargeboten. Ein ebenfalls legendäres zurück zu ihft Outside Alone er dann US -Superst „Le ed kt er wi roc od li “ me es Ju . tim Du 16 My Souls Am rstärkung! t die prägnante Outta Love“, „Paid ßer Orches ter ve „Evolution“ kehr Bühnenwerk folgt von der Oper Bonn am 15. Juli: Andrew gro ee t Megahit s wie „I’m urn mi To en iel mt sa tsp hlossfes tueller CD klusiv bei den Sc te Karriere. Mit ak Lloyd Webbers „Evita“. Dessen Hymne “Don’t cry for me Argentina” rüngen – und ex sp Ur en sch ali ren musik wurde einer der größten Hits aller Zeiten. Am 17. Juli swingt das Swing Dance Orchestra unter der Leitung von Andrej Hermlin. Neue Frontfrau der erfolgreichsten Swing Big Band Deutschlands ist Ann Sophie, Teilnehmerin am Eurovision Song Contest im Jahr 2015. Die Kompositionen von Irving Berlin und George Gershwin und Arrangements der Orchester von Glenn Miller und Benny Goodman werden u.a. von mitreißenden Step- und Tanzeinlagen begleitet. Am 18. Juli betritt mit Bryan Ferry eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Musikszene die Festspielbühne. Seit mehr als vier Dekaden ist der Engländer der Inbegriff von Stil und Eleganz, und mit Hits wie “Stranded”, „More than This“, “Avalon” oder “Slave to Love” schrieb er Musikgeschichte. Tags darauf zelebriert die Show der Queen Revival Band den einzigartigen Am 21. Juli tritt mit Charles Aznavour ein Großmeister und letzter Gigant des franQueen Sound. Am 22. Juli (10:30 Uhr) führt Atzes Musiktheater Berzösischen Chansons auf, mit über 180 Millionen verkauften Tonträgern. Unvergängliche Hits wie „La Bohème“, „La Mamma“ oder „Pour faire une jam“ gehören zu über lin beim beliebten Familiensonntag das Kindermusical „Emil und die 1200 Lieder, die er in acht Sprachen geschrieben, komponiert und gesungen hat. Detektive“ auf, ehe abends mit Giuseppe Verdis schönsten Arien und Anzeige Duetten Star-Sopranistin Diana Damrau mit Ehemann Nicolas Testé als Bass-Bariton und den Hofer Symphonikern zum glanzvollen Gala-Finale der Schlossfestspiele 2018 lädt. Karten und Infos unter www.odeon-concerte.de oder Tel. (0941) 29 60 00 • Solaranlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung • Sonnenhauskonzepte • Öfen • Photovoltaik • Pelletsheizung • Wandheizungssysteme • Wärmepumpen Koebernik Energietechnik GmbH Ganghoferstr. 5, 93087 Alteglofsheim, Tel.: 09453/99 99 317 Fax: 09453/99 99 318, E-mail: info@koebernik.de, www.koebernik.de

NN – 8

Swing Dance Or

ches tra unter de

r Leitung von An

drej Hermlin


Anzeige

Open Air dicht & ergreifend erobern mit ihrem Dialekt, Tuba etc. das Publikum

MEYLENSTEINE BEIM PIAZZAFESTIVAL 2018 Zu den Pop-Hochkarätern dicht & ergreifend, Seiler & Speer und Lina gesellen sich der Deutsche Fernsehpreis-Träger Gregor Meyle, die Dauerbrenner von Die r Gregor Meyle Singer-Song write Seer und Stars aus der lokalen Musikszene – beim 3. Piazzafestival haben Konzert-Veranstalter Arthur Theisinger und sein Team wieder ein tolles Musikprogramm auf die Beine gestellt. Wo gehen die Freigeister hin, denen es in der Provinz zu eng wird? In die Hauptstadt. So haben es auch die beiden Niederbayern George Urkwell und Lef Dutti von dicht & ergreifend gemacht und von dort die Republik musikalisch erobert. Seiler & Speer wurden in der heimischen Popkultur zusammen mit Bilderbuch und Wanda als neues österreichisches Wunder gefeiert, Austropop 2.0 oder wie auch immer, Wiener Schmäh goes the world. Ausverkaufte Konzerte, goldene Schallplatten, Echo, Deutscher Fernsehpreis und mit „Meylensteine“ sogar ein eigenes TV Format – der sympathische Backnanger Singer-Songwriter Gregor Meyle hat all das erreicht und nebenbei Ende 2016 sein 5. Studioalbum mit der gleichnamigen Singleauskopplung, „Die Leichtigkeit des Seins“ abgeliefert.

Lokal Heros Bei Hannes Ringlstetter trifft Es sind die überaus große Unterhaltung auf urkomilebendig produziersches Abfeiern der eigenen Bedeuten Songs und grundehrliche Texte wie bei tungslosigkeit. Qualtinger meets „100%“, mit denen EGO Fredl Fesl, niederbayerische Gstanzl um Frontfrau Lina von treffen auf Rockn Roll. Dass Markus der ersten bis zur letzten Note überzeugt Engelstaedter über die Gabe verfügt, sein Publikum vom ersten Ton an in seinen Bann zu ziehen, kann er auch bei seinem neuen Crossover-Projekt mit einem großem klassischen Symphonieorchester eindrucksvoll unter Beweis stellen. Das Atomic Brick Orchestra unter musikalischer Federführung von Gerwin Eisenhauer und Bernd Meyer lässt diese Ära der Rockmusik kompromisslos hochleben. Nach einer fulminanten Premiere 2015 bei den Thurn- & Taxis-Schlossfestspielen bringen nun Steff i Denk, Lisa Wahlandt und Markus Engelstädter dieses einzigartige Musikspektakel mit Orchester und Band erneut auf eine Regensburger Open-Air-Bühne.

Das Piazzafestival-Programm 2018 Ein Hoch auf die Mundart 20 Jahre auf der Bühne zu stehen, Kontinuität und Erfolg auf allen Ebenen, jede CD ein Bestseller und die Konzerte immer gut gefüllt, dafür stehen DIE SEER! Hits wie ‚Junischnee‘, ‚Oma‘ oder die Band-Hymne ‚Wilds Wossa‘ lassen immer Tausende mitsingen. Das kann man natürlich auch bei „I am from Austria“, wenn die größte Austropop-Show Europas Songs wie STS’ „Fürstenfeld“, Ambros’ „Skifoan“ oder Fendrichs „Macho Macho“ anstimmt. Um bei MundartKünstlern zu bleiben: Süden ist das gemeinsame zweisprachige Projekt von Werner Schmidbauer, Pippo Pollina & Martin Kälberer. Seit 2011 schrieben und arrangierten sie Lieder und sind mit dieser Klang gewordenen Freundschaft auf umjubelten Tourneen. Und auch die bewährten Zutaten der I Dolci Signori-Show sind deren Wurzeln: süditalienische Leichtigkeit, gewürzt mit der nötigen Portion Leidenschaft, Romantik, Charisma und Lebenslust ließen die Zuhörer europaweit bei 600 Shows in 10 Jahren dahinschmelzen.

26.07., 19:30 Uhr: I am from Austria 27.07., 19:30 Uhr: Süden 28.07., 19:30 Uhr: Die große italienische Nacht mit I Dolci Signori 29.07.. 19:30 Uhr: Engelstaedter & Band meets Nürnb. Symphoniker 30.07., 19:30 Uhr: Seiler & Speer 31.07., 19:30 Uhr: Die Seer 01.08., 19:30 Uhr: Hannes Ringlstetter + support: Pam Pam Ida 02.08., 19:30 Uhr: Pink Floyd’s - The Wall by The Atomic Brick Orchestra 03.08., 19:30 Uhr: Lina – „Open Air 2018“ 04.08., 19:00 Uhr: dicht & ergreifend – „Ghetto mi nix o Tour 2018“ 05.08., 18:00 Uhr: Gregor Meyle & Band – guest: Jakob Bruckner 06.08., 19:30 Uhr: Spider Murphy Gang + support: The Kickstarters

für f der Piazza Seiler & Speer au t das Musik-Duo? Aus welchem Land stamm ) (neunews@schnappcom.de Antwort bis 20.5. per Mail senden. 49) (S. ssum r beiden Adressen im Impre oder postalisch an eine de hlossen. rten NN verlost 1 x 2 Ka

DIE SEER! präsentieren auf der Piazza sicher auch ihre Hits wie ‚Junischnee‘

Der Rechtsweg ist ausgesc


Anzeigen

Foto © Tourismusverband Ostbayern e.V./Norbert Eisele-Hein

Anzeige

Sieben Parcours von leicht bis sehr fordernd und bis zu 14 Meter hoch durchziehen den Rieglinger Buchenwald

Sieben Parcours von leicht bis sehr fordernd und bis zu 14 Meter hoch durchziehen den Rieglinger Buchenwald

erband Ostbayern Foto © Tourismusv in Norbert Eis ele -He

e.V./

Leckere Snacks, deftige Speisen sowie süße Verführungen und erfrischende oder warme Getränke im Outdoorcafe runden jeden Waldbesuch ab Teamspiele fördern bei Gruppenevents die Kommunikation und das Verständnis untereinander, was dann auf den Kletterparcours intensiviert wird

der PerfeKte outdoorsommer im WiPfel der Gefühle Ein Ausflug in den Kletterwald Regensburg ist ein Outdoorerlebnis für Jung und Alt sowie die ganze Familie. Auf sieben Parcours von leicht bis sehr fordernd können Geschicklichkeit, Koordination und Kraft ausgetestet oder die Balance geschult werden. Ein motiviertes und zertifiziertes Trainerteam sorgt spielerisch für Höhenflüge, Nervenkitzel und entspannte Flugmanöver, was sich auch bei Teamevents bewährt.

Denn für Firmen, Vereine, Schulklassen, Universitätsgruppen und private Gesellschaften erstellt das Kletterwald-Team gerne in Zusammenarbeit mit kompetenten Trainern und Erlebnispädagogen ein individuelles Angebot, das auch GPS-Rallyes, Bogenschießen oder ein exklusives Catering im Waldambiente für Veranstaltungen von 20 bis 100 Personen beinhalten kann. Warm Ups sowie dynamische, knifflige Teamspiele bringen jede Gruppe schon vor dem Klettern zusammen, denn in der Kletteranlage ist dann Kooperation und Teamwork gefragt.

Gondelfahrt im Partnerparcours

Ob Gruppen, Einzelpersonen oder Pärchen: Alle sind gefordert, die wackeligen Pfade in bis zu 14 Metern Höhe zu überqueren und spannende Seilübungen zu bestehen. Ostbayerns erster Partnerparcours ist sogar nur im Zweierteam zu bewältigen, um sich am Ende mit einer rasanten Gondelfahrt zurück auf den Boden gemeinsam belohnen zu können. Für den Einsteiger- oder Kinderparcours benötigt man eine Greifhöhe von 1,50 Meter. Und die Kleinsten ab vier Jahren können währenddessen auf Tuchfühlung gehen mit Fridolin, dem freundlichen Kletterwald-Drachen.

frühjahrsaktionen

Zudem laufen derzeit noch besondere Akti-

NN – 10

onen: Noch jeden Mai-Freitag von 13 bis 19 Uhr erhält eine Gruppe von drei Personen die günstigste Eintrittskarte gratis! (Nicht gültig für Gruppen von mehr als 6 Personen und Sonderaktionen & nicht kombinierbar mit weiteren Rabatten). Außerdem gibt es an Vatertag (10. Mai) und Muttertag (13. Mai) ein Special mit einer kleinen Überraschung für alle höhenfesten Kletterpapas oder kletternde Powermamas!

sinzinger Wald-dreiklang auch für nichtkletterer

Der Parkstandort ist eingebettet in den „Sinzinger Wald-Dreiklang“. Bei der Kombination aus Walderlebniszentrum, Märchenpfad und Kletterwald samt Café sowie idyllischem Panorama und Spazierwegen ist auch für alle Nicht-Kletterer Entschleunigung pur geboten. Nach erfolgreichem Absolvieren der Parcours oder der Wanderwege lädt das Outdoorcafé zum Verweilen ein – mit einer spannenden Aussicht von der Terrasse auf das grüne Blättermeer. Geöffnet in den Schulferien, an Wochenenden und Feiertags täglich 10 bis 19 Uhr. Werktags saisonal wechselnd siehe www.kletterwaldregensburg.de Gruppen ab 12 – 15 Personen: Buchungen täglich möglich über reservierung@kletterwald-regensburg.de


Anzeigen

Freizeit

Spektakuläre Neuigkeiten: Der Rollercoaster Cobra stürzt sich mit einer Fliehkraft von bis zu 4G aus über 10 Meter Höhe in das spektakuläre Sidewinder Fahrelement, einem halben Looping mit anschließender halber Schraube

freizeit-lAnd: sPAss Von AchterbAhn bis zirKusmAGie Zehn tolle Neuheiten gibt es 2018 im Freizeitland Geiselwind: von der Achterbahn Cobra bis zum Wasserspaß im Piratensumpf gibt es an jeder Ecke etwas spannendes zu entdecken. Wild, spannend, beschaulich oder einfach nur zum Staunen - das Freizeit-Land Geiselwind besticht durch seine Vielfalt. So ist der große Familien-Freizeitspaß in Bayern ein echter Tipp für die Pfingstferien oder auch nur mal so am Wochenende um etwas Außergewöhnliches zu erleben. Mehr Infos auf www.freizeit-land.bayern

NN – 11


Anzeige

Kultur & Freizeit

Automobiler blicK in die zuKunft KreAtiVe GlobusAusstellunG Kreatives Neutraubling zeigt neue Bilder und Werkstücke zum Muttertag im Globus. Auch in diesem Jahr präsentieren zwischen 7. und 12. Mai die drei Künstlerinnen und Kunsthandwerkerinnen Waltraud Hess (Keramik, Schmuck und Textil-Design), Gertrud Kilgert (Aquarelle, Acrylgemälde, Kunstpostkarten u.a.) sowie Gunda Sigl (Keramik, Schmuck und textile Kunst) frischen Farben und Formen. Zu den normalen Öffnungszeiten des Warenhauses und am Samstag bis gegen 15 Uhr kann man sich informieren, beraten lassen und Geschenkideen sammeln. Außerdem gibt es wieder Selbstgebasteltes, Gestricktes und Gestaltetes für den kleinen Geldbeutel und zur Unterstützung von „Sindiso e.V.“

Multimedial, digital, visionär – so präsentiert sich noch bis 30. Juni die Sonderausstellung „50 Jahre BMW in Niederbayern“ im Museum Dingolfing. Mit einer Reise in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit spannenden Perspektivenwechseln und einem Blick hinter die Kulissen eines der erfolgreichsten Automobilhersteller der Welt spannt sich einen abwechslungsreicher Informationsbogen über die Entwicklung der beiden BMW Group Werke Dingolfing und Landshut. Bei freiem Eintritt präsentieren Inszenierungen automobile Zukunft sthemen wie Autonomes Fahren, Digitale Vernetzung und Elektromobilität. Ebenfalls Thema: Automatisierungen und Assistenzsysteme in der Produktion der Zukunft, die die Arbeitsplätze kommender Generationen noch ergonomischer und effektiver gestalten. Geöffnet Di bis So von 10 - 18 Uhr sowie nach Anmeldung und Vereinbarung von Führungen. Mehr unter www. museum-dingolfing.de oder per Tel. 08731/312228.

KindermusicAl „unter WAsser“ Die Musikschule Neutraubling geht auf Tauchstation – denn am 12. Mai um 17 Uhr wird in der Stadthalle Neutraubling bei freiem Eintritt das Kindermusical „Unter Wasser“ von Jörg und Susanne Hilbert aufgeführt. Ursprünglich als reines Klavier-Event konzipiert wurden die Songs für Kinderchor und Instrumente adaptiert. Dabei mitsingen und -tanzen werden die Kinder der MFE (Musikalische Früherziehung), MOST (Musikalische Orientierungsstufe) sowie verschiedene Instrumentalisten aus den Instrumentalklassen der Musikschule und natürlich der Kinderchor und Gesangssolisten. Über 80 Mitwirkende im Alter von vier bis 18 Jahren werden die Bühne in eine bunte Unterseewelt verwandeln, in der ein kleiner Einsiedlerkrebs nach einem neuen

Haus sucht und auf der Reise durch die Tiefsee allerlei freundliche und gefährliche Begegnungen zu bewältigen hat. Um auf das Geschehen einzustimmen werden als „Vorprogramm“ noch einige Stücke von der Gruppe „Max einfach“ und einer Gruppe der MFE gespielt und getanzt.

Anzeige

Unsere ÖffnUngszeiten sind Montag - freitag von 8 Uhr bis 18 Uhr saMstag von 8 Uhr bis 13 Uhr Die Gärtnerei Bendler erstrahlt nach großem Umbau und Erweiterung in neuen Räumlichkeiten

beet- Und balkonware aUs eigener ProdUktion

NN – 12

Unterislinger Weg 53 • 93053 Regensburg www.gaertnerei-bendler.de • Tel. 0941 74815


Anzeige

Freizeit

Kultur, AKtion & Genuss erleben im bAyerischen WAld GAnz oben Das Waldmünchner Urlaubsland mit seiner traumhaften Landschaft lädt für einen Tagesausflug oder Urlaub zum Wandern, Radfahren oder einfach Relaxen ein. Grenzüberschreitende Wanderwege und ein Mountainbike-Netz mit über 500 Kilometer bieten Abwechslung, sportliche Herausforderung und traumhafte Aussichten, viele Badeseen beste ErholungsMöglichkeiten.

Wasserspaß gibt es im Erlebnisbad AquaFit mit Kinder-, Kombi- und Solebecken, sowie 60 m-Rutsche und Salzgrotte. Saunaliebhaber kommen im Wellnessbereich voll auf ihre Kosten. Ein besonderes Highlight ist die neue Außensauna mit verschiedenen Aufgüssen. Kulturbegeisterte können sich beim Freilichtfestspiel „Trenck der Pandur“ ins Jahr 1742

zurückversetzen lassen. Alle Jahre wird die Geschichte der Grenzstadt zur Zeit des Österreichischen Erbfolgekrieges lebendig. Ob Franziskus Freiherr von der Trenck Waldmünchen erobert, erfahren beim Festspiel diese Jahr am 14., 21., 26., 28. Juli und 2., 4., 11., und 14. August (Karten unter www.okticket.de)

NN – 13


Impressionen von der Kroatien-Flottille 2014

Wasersport

Guggi-Segler: Seit 2008 startet der Segelclub Ratisbona e.V. Regensburg (SCRR) jedes zweite Jahr mit einer Flottille an der Kroatischen Küste. „Bei den bislang sechs einwöchigen Flottillen mit je etwa 10 Booten und 60 bis 70 Seglern hatten wir meist verschiedene Ausgangspunkte von Pula im Norden bis Split im Süden, heuer starten wir in Biograd zirka 40 Kilometer südlich von Zadar,“ berichtet 1. SCRR-Vorsitzender Volker Kirsch. Anzeigen

Erneut bei Kroatien-Flottille

Der Segelclub zählt etwa 200 Mitglieder, sein Heimatrevier ist der Guggenberger See, wo die das Clubheim und die Schiffe an der Nordostseite neben dem Strandcafe zu finden sind. Lag bisher der Flottillen-Termin immer Ende der Sommerferien, so wird heuer mit neun Yachten und 52 Teilnehmern bereits in den Pfingsferien vom 26. Mai bis 2. Juni in See gestochen. „Geplant ist ein Rundkurs, der zuerst nach Süden bis zu Insel Zirje führt, dann nach Nordwesten um die Insel Kornat zurück nach Biograd. Übernachtet wird abwechselnd in Marinas vor Anker oder an Bojen,“ erklärt Kirsch. Neu ist auch, dass erstmalig alle mit einheitlichen Yachten (Bavaria 41S) schippern.

Sein Einsatz ist unbezahlbar. Deshalb braucht er Ihre Spende. seenotretter.de

KLARO-Charter

YACHTCHARTER WELTWEIT Spezialist für Kroatien, Griechenland, Spanien • Flottillen/Mitsegeln/Events • Skippertraining • Segel-/Motorbootausbildung • Prüfungstörns Fischerweg 2 • 93092 Barbing Tel.: +49 9403 - 955 65 88 • info@klaro.com

NN – 14 Die Seenotretter_DGzRS_90x120_Version_Taucher_4c.indd 1

07.08.17 12:20


Anzeige

Wassersport

Ahoi:

Nautic-Abteilung eröffnet Boots-Saison! Rechtzeitig zum Saisonstart bietet die nautische Abteilung im Regenburger Bauhaus alles für Bootshungrige. So erfolgreich der Stapellauf der Nautic-Abteilung letztes Jahr in Regensburg war, so sehr fiebern die Skipper in und um Regensburg der Bootssaison 2018 entgegen. Vorfreude für den Bootsmann bedeutet eben auch sein Schiff wieder klar zu machen für den Spaß am Wasser. Hunderte Produkte stehen bereit, damit jeder sein Boot optisch und technisch auf Vordermann bringen kann. Von Rettungswesten über Chrombeschläge, Seile sowie Aufbereitungs-, Dicht- und Pflegemittel wird hier bereits im Kernsortiment vieles abgedeckt. Natürlich ist das komplette Sortiment von Nautic noch größer und kann deshalb problemlos online oder auch vor Ort beim Fachberater bestellt werden. „Die wichtigsten Dinge des Bootsports einfach und schnell vor Ort ansehen und direkt mitnehmen zu können, ist ein unschlagbarer Vorteil. Wir freuen uns, den Skippern an der nördlichen Donauspitze dies bereits seit einem Jahr anbieten zu können“, so Geschäftsleiter Steffen Armes.

NN – 15


Bildung & Beruf Messerscharfe Schnit te im Mit telschul-Kunstunterricht Laut Lehrplan Plus Kunsterziehung Lernbereich 5 Fantasiewelten heißt es, dass die Schüler ihre eigene Vorstellungskraft erweitern sollen – dies konnten die Schüler der 5B an der Mittelschule Neutraubling sehr lebendig und interessant in einem Workshop mit dem Regensburger Künstler Hans Lankes. Anzeigen

Geplant wurde das Kunstprojekt von Lehrerin Sabine Mayr. Hans Lankes ist bekannt für seine einzigartigen Messerschnitte, wo mit einem scharfen Skalpell Konturen oder Flächen aus festem, meist schwarzem Papier geschnitten werden und so eine ganz besondere Licht- und Schatten-Wirkung entsteht. Die Schüler besuchten Lankes und dessen Ausstellung „Wandwesen“ im Naturkunde-Museum Regensburg, und löcherten den Künstler mit Fragen zu seinem künstlerischen Werdegang und natürlich auch zu den Preisen seiner Messerschnitte, und dieser demonstrierte direkt vor Ort seine Technik. Motiviert und inspiriert fertigten die Schüler ihre Entwürfe an, die Hans Lankes dann im Workshop begutachtete und hier und da noch Tipps gab. Die überarbeiteten Vorlagen wurden auf Scherenschnittpapier übertragen und äußerst konzentriert ausgeschnitten. Auf Leinwänden fixiert präsentierten die Schüler ihre Werke schließlich stolz in einer Ausstellung im Klassenzimmer und luden dazu auch Freunde mit selbstgeschriebenen Einladungskarten ein. Workshop-Teilnehmer mit ihren Werken

Handbuch zur vocatium Das neue Handbuch „Chancen in Ostbayern“ zur 8. Fachmesse fü r Ausbildung+Studium vocatium Regensburg übergab Organisator Jan-Philipp Neetz kürzlich an Schirmherrin Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer. Die regionale Bildungs-Messe findet am 12. und 13. Juli in der Donau-Arena Regensburg statt und unterstützt Schüler bei ihrer Berufs- und Studienwahl. Rund 70 Unternehmen, Institutionen, (Berufs-) Fachschulen und Hochschulen werden dann für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen. Der Clou: Seit März bereitet das IfT-Team Regensburg die Schüler von über 50 Schulen aus der Großregion Regensburg im Unterricht auf den Messebesuch vor. Dabei erhält jeder auch das hochwertige Messehandbuch, das die Bildungsangebote der teilnehmenden Aussteller enthält. Interessierte können sich anschließend für verbindliche Einzelgespräche auf der Messe anmelden und erhalten 14 Tage vor der Veranstaltung eine persönliche Einladung. Interessierte Schulen können ihre Vorabgangsjahrgänge anmelden über j.neetz@if-talent.de oder Telefon 0941 83059078

NN – 16


Symbolische Stabübergabe: Christian Frummet (r.) übernimmt von Vater Reinhard die Versicherungsagentur

Anzeige

Wirtschaft

Können Sie uns ein Versicherungsbeispiel nennen, wofür spezielles Fachwissen nötig ist? Durch die Zusammenarbeit vieler namenhafter Gewerkschaften und Verbände im öffentlichen Dienst wurde mir ermöglicht, dass ich z.B. für Zeit- und Berufssoldaten eine Berechnung der speziellen Dienstunfähigkeit tätigen kann. Entscheidend ist hier der Unterschied der Berufsunfähigkeit zur dreifach möglichen Dienstunfähigkeitsabsicherung!

Freie Versicherungsagentur Frummet:

sPeziAlist für den öffentlichen dienst Die Familie Frummet ist in Harting bereits seit 40 Jahren ein Begriff für beste Versicherungsberatung. Nachdem Christian Frummet bei Vater Reinhard das Beratungsgen quasi mit der “Vatermilch” aufgesaugt hat, führt er nun seit 1. April die Agentur als freier Makler weiter. Die Spezialisierung auf den öffentlichen Dienst bleibt erhalten, wie der 29jährige im Gespräch mit NN betont.

Welche besonderen Weiterbildungen können Sie vorweisen? 2013 erhielt ich das Qualifikations-Zertifikat zur Beratung nach „plan360“ der AXA, 2017 wurde ich Empfehlungsbeauftragter des Deutschen Bundeswehrverbandes. Zudem war ich intern bei der AXA qualifizierter Schadenregulierer und habe meine geforderten Qualifikationsnachweise nach VVG jährlich erbracht

Hallo Herr Frummet, was war Ihr beruflicher Einstieg in das Versicherungswesen? Meine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen durchlief ich von 2010 bis 2013 bei der AXA Konzern AG und arbeitete seitdem als Vertreter im Außendienst der Agentur meines Vaters. Bereits im November 2017 habe ich mich dann als freier Versicherungsmakler selbstständig gemacht und nun die Räumlichkeiten übernommen.

Warum sind Sie gerade für Angestellte des öffentlichen Dienstes der richtige Ansprechpartner? Da ich in einer Agentur der Deutsche Beamtenversicherung groß geworden bin, war mein Hauptklientel Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst. In diesem Segment war ich vor allem betraut mit speziellen Berechnungen und Versorgungsanalysen, die mich von Anfang an begeistert und fasziniert haben!

Wie halten Sie sich für ihren Beruf und die Beratungstätigkeit fit? Bei der FF Harting bin ich Gruppenführer und im örtlichen Fußballverein Abwehrspieler in der A-Klasse 2, kenne mich also auch beim absichern gegen Brände und Tore gut aus.

nur 4 von 100 Anträgen auf berufsunfähigkeitsschutz weden abgelehnt Hartnäckig hält sich das Gerücht, eine Berufsunfähigkeits-(BU)-Police bekomme man sowieso nur, wenn man jung und gesund sei und bestenfalls einer Bürotätigkeit nachgehe. Wer zum Beispiel auf dem Bau arbeitet, habe eh` keine Chance. Dass dem nicht so ist, zeigt eine aktuelle Statistik des Versicherer-Gesamtverbands. Dessen Analysten haben Daten aus dem Jahr 2015 ausgewertet, die mehr als drei Viertel des gesamten Marktes widerspiegeln. Demnach wurden nur 4 Prozent der BU-Anträge abgelehnt. 3 von 4 Anträgen gingen „glatt“ – ohne Leistungsausschlüsse oder Prämienaufschläge – durch. Bei 12 Prozent unterbreiteten die Versicherer ein Angebot mit Ausschlüssen, bei 3 Prozent mit Aufschlägen. Beides zusammen kam nur bei 1 Prozent vor. Die restlichen 5 Prozent der Interessenten haben sich nach der Antragstellung nicht mehr zurückgemeldet.

NN – 17


Mit einem Gruppenfoto, welches die Vielfalt der Neutraublinger Sportszene zeigt, endete die Veranstaltung. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Stadtinfo

Heinz Kiechle würdigt er Wolfgang Kessn

„Der Mensch braucht Erfolgserlebnisse, keineswegs aber nur im Sport. Die sportliche Betätigung eignet sich besonders dazu, dem noch jungen Menschen zu zeigen, wozu er – im positiven Sinn – fähig ist. Gerade aber auch die älteren Sportlerinnen und Sportler haben es im entscheidenden Moment geschaff t, über sich hinauszuwachsen und haben den Sieg errungen, auf den sie die letzten Monate, wenn nicht Jahre hingearbeitet haben. Ein bisschen Glück hat natürlich auch dazugehört. Doch in allererster Linie ist dieser Erfolg das Ergebnis harter Arbeit und Erfolg kann einem keiner nehmen!“, stellte Bürgermeister Heinz Kiechle lobend in seiner Begrüßung fest. Nach Satzung der Stadt Neutraubling über Ehrungen und Auszeichnungen wird die SportMedaille in Gold für 1., 2. oder 3. Siege bei Deutschen oder höheren Meisterschaften, die Sport-Medaille in Silber bei 1., 2. oder 3. Siege bei Landesmeisterschaften und die Sport-Medaille in Bronze für 1. Siege bei Bezirksmeisterschaften verliehen.

34x Bronze – 54x Silber – 34x Gold

dAs erreichten die erfolGreichsten sPortler neutrAublinGs Über gebührenden Applaus und Anerkennung für ihre herausragenden sportlichen Erfolge durften sich insgesamt 106 Sportler aus den Bereichen Tischtennis, Rope Skipping, Judo, Karate, Minigolf, Schießen, Gewichtheben, Jazz-Modern-Dance, Tennis, Volleyball und Handball wurden im Mannschaft ssport und im Einzel mit den Medaillen Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Folgende Vereine/ Schulen dürfen zurecht stolz auf ihre erfolgreichen Mitglieder sein: TSV Wacker 50 e.V. Neutraubling, Tennisclub, Bahnengolfclub, Schützengesellschaft „Seerose“, KenbucanCentrum sowie das Gymnasium Neutraubling. Außerdem durften sich zwei Neutraublinger, die bei auswärtigen Vereinen entsprechende Erfolge erzielten, über die Ehrung freuen. Sogar ein Vizemeister im Motorsport befindet sich dieses Jahr unter den Geehrten. Weiter so – wir sind stolz auf euch!

ge Körperbeherrschung und die Gabe mit einer Leichtigkeit die Performance darzubieten.

Die Musikschulband „Crazy 7“ rockten mit „Narcotic“ und „Smells like teen spirit“ durch den Abend. Zwischen den Ehrungen gab es natürlich auch heuer wieder Showeinlagen:

Ein großer Dank gilt auch Patrick Kuhr von der Stadtverwaltung sowie allen Mitwirkenden und Organisatoren für den gelungenen Abend. Erfreulich war auch die Anwesenheit einiger Stadträte. Die 2. Bürgermeisterin Gisela Kokotek und Stadtrat Richard Irro unterstützten den Bürgermeister bei der Überreichung von Medaillen und Urkunden.

Die Mädels „Wirbelwind“ vom TSV Wacker 50 stellten ihr tänzerisches Talent unter Beweis. Bewundernswert ist vor allem die notwendi-

Fernab des freizeitmäßigen Hobbys zeigte ein Tischtennisteam, dass diese Sportart durchaus körperlichen Einsatz und hohe Konzentration, nicht nur für die Augen, fordert. Wie es bei Laien aussieht, durften nacheinander zwei Jungs aus dem Publikum, Bürgermeister Kiechle und Wolfgang Kessner vorführen. Einen Einblick in die technische Ausführung gab Abteilungsleiter Harald Schlüter. Ein Dankeschön an dieser Stelle an Verena Seidl (Spartenleiterin JazzModernDance) und Harald Schlüter (Abteilungsleiter Tischtennis) vom TSV Wacker 50 Neutraubling e.V. sowie dem Leiter der Städt. Sing- und Musikschule Jürgen Faderl für die Gestaltung des Rahmenprogramms.

danke Wolfgang Kessner

Ein letztes Mal – dieses Mal als Gast – kam Wolfgang Kesser zum Bürgermeister auf die Bühne. Dieser dankte ihm in würdigem Rahmen für seine langjährige Tätigkeit als Sportbeauftragter der Stadt Neutraubling. Neben der Organisation verschiedener Großveranstaltungen, wie beispielsweise dem Kinderturnfest, war die Sportlerehrung lange Zeit sein „Baby“. Insgesamt durfte er 1.412 Sportlerinne und Sportler auszeichnen. Nun bekommt er für seinen Einsatz „Gold“ und eine Urkunde überreicht. Für seine Gattin, die ihn in seinem Ehrenamt aufblühen lies, gab es als kleines Dankeschön einen Blumenstrauß.

NN – 18


© Roman Pionke

Stadtinfo

dAs erWAchen der fArben Eine Kunstausstellung im Neutraublinger Rathausfoyer gibt vom 24. Mai bis 12. Juli 2018 einen umfassenden Einblick in die künstlerischen Werke von Roman Pionke. „Die Kunst des Malens studiere ich schon mein ganzes Leben anhand von klassischen Werken und ihren Künstlern. Ich beschäftige mich besonders mit Öl-, Acryl- und Aquarellmalerei,“ berichtet der in Polen geborene Künstler. „Neben meinen verschiedenen Tätigkeiten bin ich schon immer künstlerisch aktiv gewesen. Solange ich mich erinnern kann, habe ich immer gezeichnet und gemalt,“ so Pionke, der seit 1987 in

Deutschland lebt und arbeitet und sein künstlerisches Schaffen weiter so beschreibt: „Der Kontakt mit künstlerischen Mitteln hat mir immer Freude bereitet, die bis heute überdauert hat. Ich liebe die Vorbereitung vor dem Malen, Leinwand befestigen, die Farben aus den Tuben drücken und den ersten Strich mit dem Pinsel. Große Acrylformate machen mir besonders viel Freude, bei denen ich mit dynamischen Pinsel- und Spachtelstrichen spontane Effekte erstelle.“ Geöffnet Montag und Freitag von 8 bis 12 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 18 Uhr.

AbendflohmArKt Am 04. mAi

hAid PArK: einlAdunG zur eröffnunG Der erste Bauabschnitt der neuen Parklandschaft an der Haidauer Straße ist nun fertig gestellt. Heiß ersehnt ist die Eröffnung ja schon lange, denn seit Wochen erkunden bereits neugierige Spaziergänger und Familien das Gelände. „Genießen Sie den Feiertag Christi Himmelfahrt und schlendern Sie gemütlich durch den neu angelegten Park, bestaunen Sie die tolle Anlage mit den jungen Bäumchen,“ lädt Bürgermeister Heinz Kiechle alle Bürger zur Eröffnung des „Haid Parks“ herzlich ein! Auch Architekt Rupert Wirzmüller freut sich auf viele Gäste und wird gerne bei einem Rundgang fachkundig informieren. Treffpunkt: Donnerstag, 10. Mai um 14.30 Uhr am Entrée an der Haidauer Straße / Ecke Max-Planck-Straße

ehePAAr Jütte feierte diAmAntene

Das Projektbüro zur Stadtentwicklung veranstaltet auch heuer wieder gemeinsam mit der Stadt Neutraubling am Freitag, den 4. Mai ab 17 Uhr einen Abendflohmarkt auf dem Marktplatz. Bis 20.30 Uhr bieten rund 60 Standler wieder Bücher, Musik, Dekoration, Trödel, Kleidung, Selbstgebasteltes und vieles mehr zum Verkauf an. Das bunte Treiben wird musikalisch begleitet von Ensembles der Städt. Sing- und Musikschule Neutraubling. „Genießen Sie den Abend bei guter Stimmung und stöbern Sie nach Herzenslust durch die Flohmarktreihen!“ lädt Thomas Kuhnt vom Projektmanagement ein.

eiserne hochzeit im hAuse GrünWAld „Bei eich woa i scho am öftern“, stellte Bürgermeister Heinz Kiechle fest. In der Tat ist er zum siebten Mal bei Fanny und Ernst Grünwald zu Besuch: Bei den Geburtstagen (1x 80, 2x 85 und 2x 90), bei der

Diamantenen Hochzeit vor fünf Jahren und nun – man glaubt es kaum – zum 65-jährigen Ehejubiläum! „Da ham ma doch was richtig gmacht, dass ma beide so alt worn san!“, schmunzelt der noch sehr rüstige 92-Jährige. Er und seine gleichaltrige Gattin freuen sich, dass sie immer noch – und vor allem miteinander – in ihrem schönen Reihenhaus wohnen und sich selbst versorgen können. Seit 45 Jahren leben sie nun schon glücklich in Neutraubling. Dieses Mal überbrachte der Bürgermeister neben den Glückwünschen der Landrätin auch ein besonders Präsent der Stadt Neutraubling. Seit heuer gibt eigens geprägte Silbermünzen, eine solche hat das Paar noch nicht. Natürlich gab es auch eine Urkunde, Blumen, was zum Naschen und einen Stadtsekt zum Anstoßen. Die Stadt Neutraubling wünscht weiterhin alles Gute und viel Gesundheit!

Sechzig gemeinsame Ehejahre! Bürgermeister Heinz Kiechle überbrachte Anna und Franz Jütte zu diesem stolzen Jubiläum die herzlichsten Glückwünsche der Stadt Neutraubling. Ihren gemeinsamen Ehrentag verbrachte das Paar mit ihrem Sohn und freute sich sichtlich über den Besuch des Bürgermeisters und die Mitbringsel: einen Blumenstrauß, Silbermünze, Urkunde sowie etwas zum Naschen und Anstoßen. Beim gemütlichen Plausch tauschten Anna Jütte und Bürgermeister Kiechle Geschichten und Erinnerungen aus. Davon gab es viele, denn das Paar wohnt schon seit über 50 Jahren in Neutraubling und hat einen sehr netten Freundeskreis. Die Stadt Neutraubling wünscht dem Ehepaar Jütte weiterhin alles Gute!

NN – 19


Regensburg Einstiger Kinderheld der legendären Kelly-Family, jetzt mit seinen Kindern und irischen Musikern auf „IrishSummer-Tour 2018“ live in Lappersdorf: Angelo Kelly

Donovan

Jubiläums-zeltfestiVAl mit donoVAn Das 10. Zeltfestival Lappersdorf ist eine spannende Mischung aus einem „Best of“ der bisherigen Jahre, „neuen“ großen Namen der deutschen Kabarett- und Musikszene, internationalen Stars und traditionellen Familienprogramm. Seit Jahren gern gesehene Kabarett-und Musik-Stars sind auch zum Jubiläum wieder dabei: Da Huawa, da Meier und I am 30. Mai mit ihrem aktuellen Programm „Zeit is a Matz“. Die Well Brüder aus´m Biermoos, wie sich nach der Auflösung der “Biermösl-Blosn” das Trio Christoph, Michael und Karl aus der großen Well-Familie jetzt nennt, treten am am 5. Juni auf. Toni Lauerer folgt mit seinem Best off-Programm „Ü 30“ (10.6.). Den „Lucky Punch“ gibt es dann mit Michael Mittermeier (12.6.), und „Ohne Freibier wär das nie passiert“ ist sich Helmut A. Binser sicher (13.6.). Als Musik-Acts treten die Motown Soul Revue Anzeigen

NN – 20

u.a. mit Steff i Denk & Markus Engelstädter (6.6.), Cubaboarisch mit Leo Meixner´s Cubavaria (8.6.) und die österreichische LiedermacherLegende Wolfgang Ambros (16.6.) auf. Erstmals beim Zeltfestival sind dieses Jahr Harry G (9.6.) mit „#HarrydieEhre“, Bodo Wartke (15.6.) mit seinem fünften Klavierkabarettprogramm „Was, wenn doch“, Götz Alsmann & Band (31.5.), Dreiviertelblut (14.6.) und sogar zwei internationale Musik-Stars: Der Weltstar und Folk-Troubadur Donovan (3.6.) und Angelo Kelly & Family (7.6.). Nähere Infos unter www.alex-bolland.de Da Huawa, da Meier und I


Regensburg

Der Regensburger Museumstipp

Grosse ostbAyerische KunstAusstellunG 29. April – 10. Juni 2018 • Städtische Galerie im Leeren Beutel

Die jährlich in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband Bildender Künstler Niederbayern/Oberpfalz e.V. stattfindende Ausstellung, welche das vielfältige zeitgenössische Kunstschaffen Ostbayerns widerspiegelt, fand bereits 2012 und 2015 in der Städtischen Galerie statt. Der dreijährige Rhythmus ergibt sich aus dem regelmäßigen Wechsel der Ausstellungsorte: Neben der Städtischen Galerie sind dies der Kunst- und Gewerbeverein Regensburg und

das Kulturviertel Deggendorf – Stadtmuseum und Kapuzinerstadl. Die „Große Ostbayerische“, wie sie auch kurz genannt wird, gilt als die bedeutendste und umfassendste künstlerische Leistungsschau der Region. In der jurierten Ausstellung sind Werke der Malerei, Grafik, Druckgrafik und Fotografie zu sehen sowie Objekte und Skulpturen. Dienstag bis Sonntag jeweils 10 – 16 Uhr 01.05. geschlossen Mehr unter www.regensburg.de/museen

Foto: Berufsverband Bildender Künstler Niederbayern/Oberpfalz e.V.

Anzeige

Hier geht‘s APP:

AufstieGsendsPurt für den JAhn Das erste Jahr in der Continental-Arena spielte der SSV Jahn Regensburg 2015 noch in der Regionalliga. Wenn für den Zweitliga-Aufsteiger nach einer sensationellen Saisonleistung heuer alles optimal läuft, könnte nach den letzten beiden Spielen Platz 3 und damit der Relegationsrang herausspringen. Dann ginge es für die Elf um Trainer Achim Beierlorzer in Hinund Rückspiel tatsächlich noch um den Bundesliga-Aufstieg. Drei Aufstiege innerhalb von drei Spielzeiten wären aber ein Novum im Deutschen Profifußball. Zwei Spieltage vor Schluss ist die Spielzeit-Verlängerung für die Regensburger Elf nach dem bitteren 1:4 gegen Mitaufsteiger Duisburg Ende April aber nun 5 Punkte entfernt. Im Fernduell mit Holstein Kiel geht es jetzt in den beiden letzten Partien gegen Darmstadt (Heimspiel am 5.5.) und Bochum um die Saisonkrönung. Aber tatsächlich muss man gar nicht so viel träumen, die Entwicklung wäre auch mit dem Verbleib in Liga 2 großartig. Und womöglich ist es sogar langfristig sinnvoller, stabiler Zweitligist zu sein als Achterbahnfahrten zwischen den Ligen wie Paderborn und Co. hinzulegen. Die Basis schaff t das seriöse Arbeiten der sportlichen Führung und des Clubmanagements. Soeben haben beispielsweise Oli Hein und Markus Palionis ihre Verträge bis 2020, Benedikt Saller sogar bis 2021 verlängerten. Wenn die Region noch mehr hinter dem Jahn zusammenrückt und alle Verantwortlichen die Bodenhaftung behalten, kann Regensburg dauerhaft ein erstklassiger Fußball-Standort bleiben.

NN – 21


Anzeige

Wirtschaft

Spezial GPU-Mining PC mit bis zu 300 MH/s für den Einsatz im Ethereum-Blockchain

bitcoin & co. - WAs sind und Wie funKtionieren KryPtoWährunGen? Kryptowährungen rücken immer mehr in den öffentlichen Fokus. Manche sehen in ihnen eine Alternative oder gute Ergänzung zum allbekannten Geldsystem, andere halten es für eine kurzfristige Mode oder sogar schädliche Spekulation - und nur die wenigsten wissen wohl, um was es genau geht. Daher hat NN einen Experten um Aufklärung gebeten: Ronny Frohberg von Czewo Data. Bitcoin ist eine der ersten Kryptowährungen und inzwischen ein Bezahlsystem. Wichtigste Eigenschaft ist die dezentrale Verwaltung in einem weltweiten Rechnerverbund, die Transaktionen sind durch kryptografische Methoden abgesichert. Kryptowährungen: Die Blockchaintechnologie Die Grundlage des Bitcoins ist die Blockchaintechnologie, die sichere und schnelle Bezahlvorgänge erlaubt. Banken spüren jetzt schon die Auswirkungen der neuen Technologie. Aber auch in vielen anderen Branchen rund um das Thema Vermittlung werden mit allgemeineren Blockchains bestehende Geschäft smodelle in Frage gestellt.

gegeben. Nun kommt der PC von Peter ins Spiel: Auf Peters sogenanntem Mining-PC finden sich alle Transaktionen, die in dem Kryptonetzwerk vorhanden sind. In jeder Transaktion findet sich eine fortlaufende Nummer. Nun findet Peters PC die noch nicht verschlüsselte Nachricht von Max und beginnt diese zu verschlüsseln. Dazu wird u.a. die Nummer der letzten Transaktion mit 1 addiert, mit einem z.B. 256 Bit Verschlüsselungsverfahren kodiert und dem Netzwerk bekannt gegeben. Damit ist ein neues Kettenglied in der Blockchain generiert worden. Max erhält die Bestätigung das seine Nachricht verschlüsselt und an die Adresse von Lisa verschickt wurde. Allen PCs im Netzwerk wird die neue Kette mit dem Schlüssel bekannt gegeben. Wenn nun jemand diese Nachricht verändern möchte, müsste er auf allen angeschlossen PCs die Nachricht und zusätzlich den Schlüssel verändern. Zusätzlich müsste er alle nachfolgenden Transaktionen verändern. Lisa kann nun die Nachricht öffnen mit ihrem privaten Schlüssel, den nur sie kennt. Durch dieses Verfahren ist sichergestellt das 1. die Nachricht von Max kommt und er

Eine Blockchain ist eine lange lineare Kette von zeitlich aufeinanderfolgenden Blöcken, in denen aufeinander folgend Transaktionen enthalten sind. Ein einfaches Beispiel: Max möchte Lisa eine Nachricht schicken. Diese Nachricht muss unverändert bei Lisa ankommen. Also schreibt Max seine Nachricht auf ein Stück Papier, faltet das Papier und schreibt Lisas öffentliche Walletadresse vorne darauf, seine eigene hinten. Diese Nachricht wird nun als Transaktion im Kryptonetzwerk ab-

NN – 22

Ein letztes Beispiel: Max möchte einen höheren Geldbetrag von Deutschland nach Hongkong senden, eine solche Transaktion würde mit den derzeitigen Möglichkeiten eine hohe Transaktionsgebühr kosten und zudem lange dauern. Im z.B. BitcoinNetzwerk dauert diese Transaktion nur wenige Minuten und kostet einen Bruchteil, denn das ganze wird ohne Banken oder 3. Parteien durchgeführt.

transparenz als Gefahr Aber es gibt auch einige Gefahren, so ist die Blockchain vollkommen transparent. D.h. jeder kann in die Wallets sehen. Alle Teilnehmer des Netzwerks sind gläsern. Und da es noch keine Regeln gibt (z.B. das eine Walletadresse nur erstellt werden kann, wenn sich der Besitzer des Wallet mit einem privaten Schlüssel persönlich authentifiziert), wird das Kryptonetzwerk derzeit noch sehr oft für illegale Transaktionen genutzt, Stichwort: Darknet.

Herkömmliche Währungen, sogenannte FIAT-Währungen, haben wenig Ähnlichkeiten mit Kryptowährungen. Die klassischen Währungen wie Euro, Dollar oder Pfund werden durch Zentralbanken gesteuert, welche Geldmenge und Zinsen festlegen. Eine solche Regulierung findet bei Kryptowährungen nicht statt. Es fehlen einfach die grundlegenden Faktoren wie Zinsen, Inflation, Staatsverschuldungen, Handelsüberschuss oder Wirtschaftswachstum. Wichtigste Indices für Kryptowährungen sind der Marktpreis, die Kapitalisierung und das Handelsvolumen.

Wie das blockchain-system funktioniert

könnte in Zukunft überflüssig werden, den ein Grundstückskauf über das Blockchainverfahren stellt sicher, dass der Verkäufer tatsächlich der Besitzer ist und der neue Besitzer auch die Eigentumsrechte erhält. Und umgekehrt das der Verkäufer auch zeitnah den Gegenwert vom Käufer erhält. Denken wir an den Kauf von Antiquitäten, Bilder, Filmen oder Musik - die ganze Problematik des Urheberrechts wäre keines mehr. Wahlen können zukünftig per Blockchain durchgeführt werden: Nur mündige Wähler erhalten eine Berechtigung mit ihrer Mailadresse eine Partei zu wählen.

Zukunfts-Aussichten

auch der Besitzer der Nachricht war, 2. die Nachricht nicht verändert wurde und 3. der neue Besitzer nun Lisa ist. Peter erhält für die Arbeit seines PC eine kleine Gebühr. In der Realität sind an einer Verschlüsselung viele PCs beteiligt und erhalten entsprechend ihrer Arbeit anteilig die Gebühren, z.B. Bitcoins.

Weitere blockchain-Anwendungsbereiche Es gibt viele Ideen diese Technologie anzuwenden, z.B. in der Lebensmittelindustrie um die Herkunft von Zutaten transparent darzustellen. Ein Notar

Dennoch ist diese Technologie nicht mehr aufzuhalten, viele Länder wie z.B. Estland setzten auf die Blockchaintechnologie. In Moskau können die Bewohner ihre Steuern auf Grundlage der Blockchain bezahlen. IBM arbeitet derzeit an der Nachverfolgbarkeit von Lebensmittel. In Südkorea, China und vielen anderen Ländern gibt es bereits staatliche Währungen. Diese Technologie wird viele Arbeitsplätze kosten, jedoch auch viele neue Arbeitsplätze schaffen und unsere Zukunft viel stärker und schneller verändern als das Internet. Es wäre fatal, wenn Europa und Deutschland diesen Zug verpassen und Ländern wie Estland, Russland oder China die Führung überlassen.


Anzeigen

Steuertipp:

firmenWAGen steuerlich Absetzen Vom kleinen Stadtflitzer bis zum geräumigen Transporter: Zahlreiche Fahrzeuge werden hierzulande beruflich genutzt. Doch was macht das Auto eigentlich zum Firmenwagen? Neben der sog. 1-ProzentRegelung, um pauschal als Unternehmer die private Kfz-Nutzung als Einnahme zu versteuern und gegenüber dem Finanzamt Gewinn-erhöhend zu erklären, ist das Führen eines Fahrtenbuches eine Alternative, die zu einer enormen Steuerersparnis führen kann – besonders dann, wenn der Firmenwagen nur selten privat genutzt wird. Jedoch: In der Praxis sind die Anforderungen der Finanzverwaltung an ein „ordnungsgemäß geführtes Fahrtenbuch“ ein absoluter Dauerbrenner. Gesetzlich ist nämlich nicht geregelt, welche Anfor-

derungen ein solches Fahrtenbuch erfüllen muss, um „ordnungsgemäß“ zu sein. Kein Wunder also, dass es regelmäßig, etwa bei Betriebsprüfungen, zu Streitigkeiten kommt; mittlerweile sind allerdings die wichtigsten Zweifelsfragen durch den Bundesfinanzhof (BFH) geklärt. Wer diese, zugegeben etwas aufwändige, Methode anwendet, stellt die eingetragenen Privatfahrten ins Verhältnis zur jährlichen Gesamtfahrleistung. Daraus ermittelt sich dann der Anteil, der auf die private Nutzung entfällt und der Besteuerung unterliegt. SLD-Steuertipp: Die obersten deutschen Steuerrichter vom BFH haben unmissverständlich entschieden, dass ein Fahrtenbuch nur dann nicht ordnungsgemäß ist, wenn es mehrere ins Gewicht fallende Mängel aufweist. Kleinere Mängel führen nicht zur Verwerfung des Fahrtenbuches, wenn die Angaben insgesamt plausibel sind. Lassen Sie sich deshalb bei einer Überprüfung ihrer Aufzeichnungen durch Finanzbeamte nicht ins Boxhorn jagen, wenn trotz kleinerer Mängel noch eine hinreichende Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben gegeben ist. Die Anforderungen lauten: zeitnahes Führen, lückenlose Aufzeichnungen, Angeben von Privatfahrten, geschlossene Form (gebundenes Heft oder nicht veränderbare Datei) und Manipulationssicherheit, d. h. nachträgliche Änderungen müssen ausgeschlossen oder als solche gekennzeichnet sein.

Auch elektronische Fahrtenbücher sind mittlerweile zulässig, sie werden von der Finanzverwaltung anerkannt, wenn sich daraus dieselben Erkenntnisse wie aus einem handschriftlich geführten Fahrtenbuch gewinnen lassen. Darunter fallen aber definitiv nicht „selbst gestrickte“ Dateien mit Hilfe etwa von „Word“ oder „Excel“; bei ihnen scheitert die steuerliche Anerkennung regelmäßig schon daran, dass nachträgliche Änderungen nicht ausgeschlossen oder dokumentiert sind. Auch eine „Loseblattsammlung“ ist keine Lösung im Sinne der Gesetze und Rechtsprechung. Gesetzliche Grundlagen: § 6 Abs. 1 Nr. 4, § 8 Abs. 2 EStG

Für diese und andere steuerliche Fragen steht Ihnen das Team der SLD PartGmbB in Neutraubling, Regensburg und Straubing jederzeit zur Verfügung.

S

L

D

SCHMID

LINDHEIM

DIRMEIER

SLD Schmid Lindheim Dirmeier PartGmbB Wirtschaft sprüfer - Steuerberater Rechtsanwälte Tel. 09401/9269-0 • www.sld-partner.de Teichstraße 5 • 93073 Neutraubling

ihr spezialist auch für blockchain-lösungen teil des Produktportfolios der czeWo-dAtA Gmbh, u.a.: • IT Clients und Server • Speichersysteme • ALL IP Telefonie • Druck- und Scanlösungen

CZEWO-DATA GmbH Traunreuter Str. 16 93073 Neutraubling

NN – 23

TEL FAX MAIL WEB

09401 9306 0 09401 9306 33 kontakt@czewo-data.de www.czewo-data.de

PARTNER

NN – 23


Anzeige

Wirtschaft

Intuitive Bedienung und nutzerfreundliches Navigationskonzep: tDas Krones Connected HMI wurde ausgezeichnet

Krones hmi GeWinnt if desiGn AWArd

Der iF Design Award ist seit 65 Jahren ein weltweit anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung und herausragende User Experience (UX) geht. Und genau da Anzeigen

überzeugte das Krones Connected HMI in der Kategorie Communication Design. Das HMI – Human Machine Interface – dient als Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine

und stellt sicher, dass beide Seiten problemlos und in Sekundenbruchteilen miteinander kommunizieren können. Sein Gehäuse wurde speziell auf die Anforderungen in der Getränkebranche abgestimmt und entspricht dank einer Kombination aus Edelstahl und Glas den Krones Anforderungen an ein Hygienic Design. Die innovative Navigationsstruktur macht die Bedienung intuitiv und der Anwender kann die Bildschirminhalte durch Dashboards auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. Für Übersichtlichkeit sorgt das große Multi-Touch-Display. Was modern aussieht, bringt gleichzeitig einen hohen Grad an Digitalisierung in die gesamte Linie: Denn durch offene, standardisierte Datenschnittstellen knüpft das HMI an übergeordnete IT-Systeme an.

1,70 euro dividende je Krones-Aktie

Sichern Sie sich bis zum 31.03.2018 das einzigartigste Konto der Welt als Special Edition. Alle Gewinne, Teilnahmebedingungen und Teilnahme auf rb-os.de/girokontospecial

Neben dem Design sind beim Neutraublinger Unternehmen auch die Geschäftszahlen ausgezeichnet: kürzlich konnte der führende Hersteller in der Verpackungs- und Abfülltechnik ein Umsatzplus im Vergleich zum Vorjahr um 8,8 % auf 3.691,4 Mio. Euro verkünden. Laut Geschäftsbericht 2017 konnte Krones seinen stabilen und profitablen Wachstumskurs fortsetzen, der Auftragseingang verbesserte sich um 10 %. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) stieg um 8,9 % auf 258,8 Mio. Euro, nach Steuern um 10,7 % auf 187,1 Mio. Euro. Die Aktie kletterte von 5,40 Euro auf 5,97 Euro. Die Eigenkapitalquote des Unternehmens verbesserte sich auf 43,8 % (Vorjahr: 39,9 %). Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 13. Juni für das Geschäftsjahr 2017 daher eine um 9,7 % höhere Dividende je Aktie von 1,70 Euro (Vorjahr: 1,55 Euro) vorschlagen. Die geplante Ausschüttung beträgt 28,7 % des Konzerngewinns. Der komfortable Orderbestand von 1.240,1 Mio. Euro zum Ende 2017 bietet eine gute Basis, so dass für 2018 ein weiteren Umsatz- und Ergebnisanstieg prognostiziert wird.


Anzeigen

immoblilienmesse 2018 Die „ImmobilienMesse“ Regensburg findet am 13./14. Oktober 2018 bereits zum sechsten Mal statt und hat sich als die Immobilienmesse für Regensburg, den Landkreis und weite Teile der Oberpfalz etabliert. Das neue „marinaforum“ ist hierfür erstmals eine extravagante Location mit atemberaubendem Design. Für die Neuauflage hat sich die Mehrzahl der Aussteller wie aus Regensburg das Immobilienzentrum oder das Immobilienkompetenz-Center der Sparkasse gleich wieder angemeldet. „Fast alle Standplätze sind vergeben“ freut sich Oliver Bosch, Vertriebsleiter der Mattfeldt & Sänger Mar-

keting und Messe AG aus Kempten. Interessierte Unternehmen können sich jetzt beim Veranstalter melden. Die Themenpalette reicht von Immobilienkauf und -verkauf, Hausbau, Finanzierung und Fördermittel, Architektur & Planung, Recht & Versicherung, Energie- und Haustechnik bis hin zu Bauelementen. Abgerundet wird die Messe durch ein abwechslungsreiches und informatives Vortragsprogramm, wo an beiden Tagen verschiedene Referenten wertvolle Tipps und Tricks für die Bau- und Kaufvorhaben der Besucher geben. Mehr unter www.immobilien-regensburg.messe.ag

Stahl- & Metallbau • • • • • •

Balkone (auch mehrstöckig) Zaunanlagen (auch mit Steinsäulen u. Sockel) Tore und Türen (auch elektrisch) Geländer, Fenstergitter Überdachungen und Carports Einholm- und Zweiholmtreppen, Wangentreppen, Spindeltreppen • Schweißkonstruktionen • Schweißarbeiten aller Art DSH Pietschmann GmbH Zwickauer Str. 7 • Neutraubling Tel.: 09401/911 930 eMail: info@dsh-metallbau.de www.dsh-metallbau.de

Holzbaupreis:

AnmeldunG bis 18. mAi Zum vierten Mal nach 2004, 2008 und 2013 lobt der Landkreis in Kooperation mit dem Holzforum Regensburger Land heuer wieder einen mit insgesamt 6.000 Euro dotierten regionalen Holzbaupreis aus. Arbeiten können bei der Regionalentwicklung des Landkreises noch bis 18. Mai eingereicht werden. Als positive Beispiele werden vorbildliche Holzbauten mit überwiegender Verwendung von heimischem Holz und ansprechender Architektur sowie Energiekonzept in vier Kategorien ausgezeichnet: Wohnhäuser - Innenraumgestaltung - Sanierung oder Umbau eines Bauwerkes - Öffentliche Gebäude, Gewerbe, Landwirtschaft und Sonderbauten. Die Bauwerke müssen in den Jahren 2013 bis 2018 im Landkreis Regensburg fertiggestellt worden sein. Zur Einreichung berechtigt sind Bauherren, Architekten und die ausführenden Holzbaufirmen. Ausschreibungsunterlagen unter www.holzforumregensburg-land.de oder Telefon 0941 4009-436

Gartenschule gestartet Leckeres Gemüse selbst ziehen, ernten und verarbeiten - das sind die wesentlichen Inhalte der Gartenschule des Kreisverbandes für Gartenkultur. Ziel ist es, bei Kindern zwischen sechs und 12 Jahren das Verständnis für Zusammenhänge und Abläufe in der Natur zu wecken und durch eigenen Erfahrungen zu vertiefen. Start war Mitte April in der Albert-Plagemann-Kreislehrgarten in Regenstauf mit dem Thema „Aus der Samentüte in die Erde, so kommt der Paradaiser ins Beet“ wo die Kindern zum Abschluss stolz ihr Gesätes und Getopftes mit nach Hause nahmen. Im Herbst geht es mit der Ernte und Verarbeitung der Gemüsesorten weiter. Mehr Infos: www.kv-gartenbauvereine-regensburg.de

Sicherheitstechnik • Alarm- und Schließanlagen • Sicherheitsschlösser und Mehrfachverriegelungen (VDS geprüft) • Schutzbeschläge und Fenstersicherungen • Sicherheitsfenstergitter mit Rollkern • Tresore (auch mit Brandschutz) • Videoüberwachungssysteme • Sicherheitsüberprüfung Ihrer Räumlichkeiten Gruber & Hemm Sicherheitstechnik OHG Zwickauer Str. 7, Neutraubling Tel.: 0171/733 10 24 und 09401/911 932 eMail: info@sicherheitstechnik-neutraubling.de www.sicherheitstechnik-neutraubling.de

Glasreperatur • Autoglas-Reparatur • Bleiverglasung • Ganzglasanlagen • Glaselemente für Möbel • Glastüren und -wände • Wärmeschutz-Isolierglas

• Innenausbau mit Glas • Ornamentglas • ReparaturSchnelldienst • Sandstrahlarbeiten • Glasvordächer

Donau Glas OHG Liebigstraße 4g, Regensburg Tel.: 0941/795 020 eMail: info@donauglas.de www.donauglas.de


Regen

5

17 straße

shoPPinGstAdtPlAn:

sburge

r

Walha lla

16

Hier finden Sie unsere Neutraublinger Anzeigenkunden der Mai-Ausgabe:

St.-Mic h

er St

aels-Pla tz

1| Autohaus Neutraubling Neusatzer Str. 14 Tel. 09401/933 20

9| HUK Kundendienstbüro Sabine Reißner Schlesische Straße 33 Tel. 09401/526 09 06

17| Rechtsanwälte Hobrack Kohls & Kollegen Regensburger Str. 13 Tel. 09401/91 25 02

2| Bayerlein Kieferorthopäde Marktplatz 5 Tel. 09401/ 895 50

10| Jepsen Skoda Autohaus Rosenhofer Str. 2a Tel. 09401/939 70

18| Schiller & Gebert Hörgeräte GmbH Sudetenstraße 26 Tel. 09401/95 39 12

3| Bestattungen Friede Sudetenstr. 38 Tel. 09401/91 51 51

11| Sanitätshaus Marx/Rieger Aussiger Str. 11 Tel. 09401/86 76

19| Spargel Baumann Walhalla Str. Info-Tel. 09423/90 38 38

4| bikezeit Pommernstraße 4 Tel. 09401/91 38 70

12| Media Markt Pommernstraße 4 Tel. 09401/ 526 00

20| Sparkasse Aussiger Straße 18b Tel. 0941/301 33 11

5| Blumen & Floristik Pesth Rainstallweg 1 Tel. 09401/27 22

13| NeutraublingNews Stadtmagazin Sudetenstraße 36 Tel. 09401/52 63 23-0 www.neutraublingnews.de

8| Globus Neutraubling Pommernstraße 4 Tel. 09401/78 00

NN – 26

Troppa u

INNEN KAUF PA

RK

Walha llas

traße

• Einka u 65.000 fen auf rund • Meh qm Fläche ra kosten ls 3.000 lose Pa rkplätz e

Hartin ger Str aße

14| Pesth & Partner Steuerberater Waldenburger Str. 7 Tel. 09401/92 21 0 Berline r Straß e

7| DSH Pietschmann & Donauglas Zwickauer Straße 7 Tel. 09401/91 19 30

Borsig straße

15| Raiffeisenbank Waldenburgerstraße 3 Tel. 09403/950 10 16| Ratskeller Regensburger Straße 11 Tel. 09401/36 42

Walha llastraß e

6| Czewo Data GmbH Traunreuter Str. 16 Tel. 09401/930 60

19

Walha lla

straße

Neutraubling bietet eine Vielzahl unterschiedlichster Geschäfte und Branchen. Von großen Filialbetrieben bis hin zu innerstädtischen Kleinunternehmen lässt sich in dem dynamischen Mittelzentrum nahezu jeder Verbraucherwunsch erfüllen. Auch weiterhin werden neue, interessante Anbieter ihre Tore in Neutraubling öffnen und stetig das Sortiment erweitern. Es lohnt sich also immer, Neutraubling einen Besuch abzustatten und sich von dem großen und vielfältigen Angebot überraschen zu lassen.

so bunt wie die App selbst: die stadtlandfluss regensburg Immer die neuesten News zu Veranstaltungen und Gew


Anzeigen

2

3

15 1 4

Neude ker Str aße

Hans-W atzlik-S traße

NN-Stadtplan Einen original BMW Kopfhörer vom Bowers & Wilkins P3 S2 gewann übrigens für ihre sehr atmopsphärische Oster-Gewinnerbild die 14jährige Julia Scheff ler aus Obertraubling

Walde nb

13

Erzgeb irgstra ße

9

Neude ker Str aße

ße Schles ische S tra

Sudete nstraß e

urger S tr.

10

18 11

Aussig e

traße

r Straß

e

20

Im Beisein von NN-Geschäft sleiter Gabriel Scholz nahm Linda Eirich den Schlüssel für ihren flotten Wochenend-Gewinn von Verkäufer Simon Grahlmann (r.) entgegen

APPsolute Gewinner

NSTA

DT

K

7

Böhme rwalds traße

4

8 12

Pomm ernstra ße

Stettin er Stra ße

1

g facebookseite. dstraße winnspielen! Lerchenfel

Bayerw aldstra

Borsig straße

ße

e

6

Bei unserem diesjährigen Ostermalwettbewerb freute sich die NN-Redaktion über mehr als 300 eingesendete Kunstwerke – und auch darüber, dass erstmals auch ein Sonder-Hauptpreis für alle Nutzer der Regio-APP Regensburg Stadt Land Fluss ausgelobt war. Das Wochenende mit einem brandneuen SKODA KODIAQ vom APP-Partner Jepsen Automobile Neutraubling gewann Linda Eirich. Die 22-jährige Neutraublingerin nahm gleich ihren Freund mit on Tour. Ob die beiden wohl ein lohnendes Ziel gleich via Smartphone in der APP ausgekundschaftet hatten...?

WAS GEHT APP?! für Vereine und Verbände:

Kommunikationsverantwortliche von nicht gewerblichen Organisationen wie Vereine und Verbände etc. können ab sofort gerne wichtige Termine von öffentlichen Veranstaltungen an die RAPPRedaktion senden: info@r-stadtlandfluss.de Regensburg Stadt Land Fluss jetzt gratis downloaden:

für firmeneinträge: • Ihr innovativer Firmeneintrag mit bis zu drei Abbildungen (Fotos, Logo) und Werbetext für nur 449 € jährl. (zzgl. Mwst.) • Darstellung Ihrer Standorte mit geografischen Karten via Google • Eigenständiges, einfaches Posten Ihrer Werbeangebote in Wort und Bild • Aussenden von eigenen Aktionen wie Gewinnspiele uvm. Jetzt buchen: Tel. 0941/79 79 130 RAPP-Team Regensburg Stadt Land Fluss Landshuter Straße 7 • 93047 Regensburg

NN – 27


Baseball

Foto © Stefan Müller

Ein Teil des aktuellen Trainerteams und Vorstands (v.l.): Jugendleiter Sven Fischer, BundesligaChefcoach Kai Gronauer, Vorsitzende Armin Zimmermann und René Thalemann von der Buchbinder Legionäre AG und e.V. vor einem Foto der WM-Vorrunde, wo am 9. September 2009 in der vergrößerten Regensburger Arena 9.600 Zuschauer das WM-Spiel zwischen Deutschland und USA sahen und 2012 der World Baseball Classic Qualifier stattfand.

Fünf Meistertitel konnten die Buchbinder Legionäre zwischen 2008 und 2013 in der Baseball-Bundesliga feiern. Nach einem Umbruch mit neuem Trainerstab kehrte das Regensburger Team schnell wieder in die Spitzengruppe zurück und blieb vor allem im Jugendbereich auf der Erfolgsspur, was der Meistertitel 2017 unterstreicht. Im Juni kann die Armin-Wolf-AreAnzeigen

r u b s n reGe desli n u b r e d in

Wir unterstützen die Legionäre:

na als eines der größten und modernsten Stadien bereits sein 20jähriges Jubiläum feiern. Da passt es, dass die Regensburger Baseballer in der Bundesliga-Saison gut in der Spur sind:

NN – 28

Anfang April feierte man eine fulminante Heimpremiere und setzte sich zweimal gegen die Mannheim Tornados durch. „Wir haben früh Druck ausgeübt und nicht locker gelassen“, freute sich Cheftrainer Kai Gronauer über eine starken Offensivleistung am Samstag und einen nicht zu erwartenden Kantersieg mit 18:0. Am Sonntag lagen die Hausherren dann zwischenzeitlich mit 0:2 in Rückstand. Doch ein 2-Run-Homerun von Jonathan Heimler brachte die Wende und den vierten Sieg dieser jungen Saison. Sonderlob gab es von Gronauer auch für Pitcher-Neuzugang Bill Greenfield, der eine starke Leistung ablieferte.


Aktuelle Infos unter www.legionaere.de

Foto © Stefan Müller

Regensburgs Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer warf beim Heimauftakt 2018 souverän den ersten Pitch und erhielt als Dank einen von allenSpielern handsignierten Baseball

näre

i G e l rGer f Kurs

of y A l P f u iGA A Knappe niederlagen gegen den meister

In zwei spannenden Partien mussten sich die Legionäre eine Woche später gegen die Heidenheim Heideköpfe jeweils knapp geschlagen geben. Am Samstagabend benötigte der amtierende Meister aber viereinhalb Stunden und 14 Innings, um die Regensburger mit 2:3 niederzuringen, am Sonntag folgte ein ebenfalls knappes 3:4. Einen kleinen Dämpfer gab es indes in den Partien gegen den Bundesliga-Neuling Ulm Falcons: Konnte man den Donau-Rivalen zunächst klar mit

21:1 abfertigen, so ging das zweite DerbyMatch überraschend mit 7:10 gegen den Aufsteiger verloren.

damit bereits die Ausbeute des Vorjahrs eingestellt. Kurz darauf bezwangen die „Legionärinnen“ in zwei sehr spannenden Spielen den letztjährigen Südmeister. Nach den 8:6- und 9:7-Siegen gegen die München-Haar Disciples rangierten sie punktgleich mit den Stuttgart Reds auf dem 1. Platz der Bundesliga Süd. Insgesamt sind 19 Legionäre-Teams 2018 im Spielbetrieb: Fünf Herrenteams, drei Damenteams, und bemerkenswerte elf Nachwuchsmannschaften, die in den letzten Jahren viele Meistertitel auf Bundesebene sammeln konnten. Da erscheint es nur logisch, dass die Deutsche U18-Meisterschaft heuer am 15. und 16. September in Regensburg ausgetragen wird.

damen starteten mit doppelerfolg

Auch die Baseball-Damen kamen in der Bundesliga Süd beim Heimauftakt gegen die Augsburg Dirty Slugs mit 2:0 und 13:12 zu ihren ersten beiden Siegen und haben

Foto © Stefan Müller

Die Jugend der Legionäre feierte 2017 den Deutschen Titel, heuer dürfen die Junioren bei der DM im heimischen Stadion antreten.

NN – 29


Sport

Ö H F U A F U A L H ) E ( E S uf am 14. Se(e)hla

tigste Devite die wich te u la n so – n (e)lauf. Den Viel Trinke ublinger Se a tr u e re N n . erature se beim 14 m die Temp e ll a r te vo ig n ze Uhr heuer ware kurz vor 11 tig, bereits ch gingen o n n e kordverdäch 23 Grad. D r e et ßm o ken des grö das Therm sechs Strec ie d f u er. a m r m fe s-Frühso 1.436 Läu im Landkrei ts en Ev sten Fitnes

22.04.2018

rilld und das G etränkestan G foo h m fs ro o P fast 20 Der Bisch genutzt, die ig ß ge ei re fl n en onsore gut wurd tzer und Sp tü rs te ch n si U r te e chs tob Stände d er Nachwu d d fn p u ü t H te rannite begutach g ba h n , J o h n li w o B re us bei Kind keitstests a eschicklich ler eg burg und G w ch Z nnte sich na oder entspa

Die DJ-Beats und die Cheerleader von Phönix bertraubling pushten die Läufer auf der Zielgeraden

Eine Familie mit drei Generationen auf den Se(e)hlauf-Strecken

Orgateam und Sponsoren übergaben die Spenden-Schecks

spectacuwntheater lo C m ei b f lau nstaltung und Kinder ös der Vera rl E n te m sa Leukälum. Der ge wird an die ro u E 0 0 .0 n 10 spiz in in Höhe vo hannes-Ho yern, das Jo a b st g de s O in e it e ilf mieh gruppe Kn n h o W ie d d Pentling un verteilt. er-Hauses is W sa m Th o

Sanitäts-Fachmann Reinhard Rieger übergab 10-Kilometer-Sieger Felix Mayerhöfer als kleine Anerkennung CEP-Run Socks

„Pressegespräch“: NN-Herausgeber Walter Schnapp traf Wochenblatt-Geschäft sleiter Daniel Ebner

„Läufertreff “: Optiker Michael Melcher mit Erwin Petraschek vom TSV Alteglofsheim

Bei der Fitness-Challenge zog das Team von Street-Fit den Crossover-SUV T-Roc vom Autohaus Neutraubling schneller über die Ziellinie als die charmanten Damen von Clever fit (l.)


Sport

! R U T A R E P M TE

CHST

Moderator Armin Wolf und „Event-Operator“ Alex Müller (r.) hatten sichtlich Spaß an der Lauf-Gaudi

Stadtrat Phillip Ramin, der ebenso mitlief wie Bürgermeister Heinz Kiechle

Das Laufteam um Coach Markus Dawo von cityfitness Regensburg

Das NeutraublingNews-Team führte vor Ort eine Seehlauf-APPRallye durch. Viele Nutzer der erfolgreichsten Regio-APP Regensburg Stadt-Land-Fluss konnten sich über tolle Preise freuen.

Anzeige

Den 2. Neutraublinger HundeLauf gewann Matthias Koder Beispiele für tadellosen Helfereinsatz: Jürgen Adler (Mi.) mit Platzordner-Crew und die fleißigen Kuchenverkäuferinnen

NN – 31


Der weitgehend gleichgebliebene Seerosen-Vorstand

Für 40 Jahre Treue zum Schießsport erhielt u.a. Franz Odwody Urkunden und Ehrenzeichen verschiedener Organisationseinheiten bis hin zum Deutschen Schützenbund

frAuenPoWer bei der seerose: mArtincoVA neue 2. Vorsitzende Manfred Meinert bleibt Schützenmeister der Seerose Neutraubling e.V. Lenka Martincova erhielt als 2. Schützenmeisterin als auch für die Funktion der 1. Damenleiterin wie alle anderen Kandidaten ein einstimmiges Votum bei den Neuwahlen, die alle zwei Jahre bei der Jahreshauptversammlung durchgeführt werden. Martincova folgte auf Christian Ritter, der im Dezember zum 2. Sektionsschützenmeister gewählt wurde und sich daher künftig im Verein ausschließlich als 1. Jugendleiter und Trainer einbringen will. „Meine beide Ämter passen gut zusammen und ich will auch neue Impulse für die weiblichen Mitglieder setzen,“ so die neue Seerosen-Vize. Meinert bedankte sich bei Angela Brunner, die als bisherige Damenleiterin als einzige die Vorstandschaft verließ, für ihr bisheriges Engagement. Er erläuterte - neben 75 gelisteten Aktivitäten - den Wechsel in der Vorstandschaft und den aktuellen Stand von 75 Mitgliedern. Ganz besonders hob anschließend 1. Sportleiter Helmut Burkhardt die vielen vorderen Plätze von Lieselotte und Wolfgang Frommer auf den verschiedensten Meisterschaften hervor. Außerdem ist Helmut Wüst der amtierende Sektionsauflagekönig mit einem 5 Teiler. Jugendleiter Ritter bedauerte die überschaubare Anzahl der Jugendlichen, hob aber ihre vielversprechenden Leistungen heraus mit Adrian Stadler als Anzeige

Sektionsjugend-Vizekönig. Kassier Fritz Leykauf und die Kassenprüfer stellten eine soliden Kassenlage fest. Giesela Kokotek, 2. Bürgermeisterin und treue Seerose-Weggefährtin, übermittelte die Grüße von Bürgermeister und Mitglied Heinz Kiechle und sagte die finanzielle Unterstützung der Stadt bei der Ausrichtung des 4-Städteturniers zu. Bernd Schwenk, Vertreter des Kreisschützenverbandes Oberpfalz Donaugau e. V., würdigte die Gesamtleistung der Schützengesellschaft.

ehrungen für ehrenämter und Vereinstreue Für ihre Bereitschaft zum arbeitsintensiven Ehrenamt erhielten Lenka Martincova und Roman Martinec jeweils die Vereinsnadel in Silber. Christian Ritter wurde die kleine silberne Verdienstnadel, Helmut Wüst das große silberne Verdienstabzeichen des Kreisschützenverbandes überreicht. Zu seiner hohen Auszeichnung „großes goldenes Verdienstabzeichen“ erhielt Helmut Burkhardt eine separate Vereinsurkunde.

für die langjährige treue zur Schützengesellschaft wurden außerdem geehrt: margarete meinert: 10 Jahre, Ehrenurkunde christian happacher: 30 Jahre, Vereinsnadel in Silber franz odwody, Waldemar Wallukat, reinhard Jütte und Wolfgang müller: 40 Jahre, Urkunden und Ehrenzeichen Peter machatsch: 50 Jahre, Urkunde und Ehrenzeichen

bAyerische VolleybAllmeisterschAft Am 5. mAi Am Samstag, den 5. Mai ist die Volleyballabteilung des TSV Neutraubling Ausrichter für die Bayerische Meisterschaft der weiblichen U14. Ab 11 Uhr in der Turnhalle der Mittelschule treten die sechs besten Teams aus Bayern nach einer kurzen Vorstellung an. Aus dem Süden sind dabei der FTSV Straubing als Südbayerischer Meister, der SV Inning und der SV Mauerstetten. Aus dem Norden nehmen der TV Mömlingen als Nordbayerischer Meister, der TB/ASV Regenstauf sowie die Gastgeberinnen teil. Luisa Roth, Louisa Renner, Anna Megele, Berenice Weise, Helene von Markreither, Julia Ivanov und Maya Wengert vertreten die Farben des TSV. Etwa gegen 17 Uhr wird Bürgermeister Heinz Kiechle die Siegerehrung vornehmen, die beiden erstplatzierten Mannschaften qualifizieren sich für die DM. „Unser Ziel ist es als beste Nordbayerische Mannschaft aus dem Turnier zu gehen, da in Südbayern viele gute Mädels in den Vereinen zu starken Teams zusammengezogen werden,“ erklärt TSV-Abteilungsleiterin und Trainerin Monika Marchner. Ihre Mädels des Jahrgang 2005 würden sich bei freiem Eintritt über viele Zuschauer und eine tolle Stimmung sehr freuen!

NN – 32


Sport

Helga Faget-Prokopec und Birgit Weinmann

Judo: Gold und bronze bei bAyerncuP Im März bei der offenen Bayerischen Kata-Meisterschaft und dem Bayerischen Freestyle Judo Show Cup 2018 in Passau erreichten Helga Faget-Prokopec (TSV Neutraubling) und Birgit Weinmann (TSV Abensberg) einen Podestplatz in der Ju no Kata. Die beiden reiferen Damen hatten erst letztes Jahr in das Wettkampfgeschehen eingegriffen und konnten nach mehreren Lehrgängen und Turnieren ihre Leistung deutlich steigern. Den letzten Feinschliff für diese Meisterschaft holten sie sich eine Woche zuvor im 750 km entferntem Oldenburg bei den mehrfachen Europa- und Weltmeistern Ulla Loosen und Wolfgang Dax-Romswikel. Der verdiente Lohn für all die Mühen: die Bronze-Medaille! Beide starteten auch im Team Oberpfalz beim Freestyle, wo verschieden Judotechniken, Akrobatik, Selbstverteidigung und Kataelemente demonstriet werden müssen. Die sechsköpfige Gruppe setzte sich aus Kinderanfängern über Wettkämpfer zu reifen Breitensportlerinnen m Alter von 7 bis 50 Jahren zusammen. Mit ihrer dynamischen, technisch anspruchsvollen und witzigen Choreographie holten sie sich verdient den Bayerischen Meistertitel. Im kommenden Jahr möchte der TSV Neutraubling diese Meisterschaft ausrichten und freut sich dann auf viele Teilnehmer und Zuschauer.

fünf turniersieGe für obertrAublinGer KicKboxer Die hochmotivierten Sportler vom TOP-TEN e.V. stellten sich bei der Munich Open der Deutschen Kickboxelite und ließen ihre Gegner von Anfang spüren, dass sie nicht nur zum Erfahrung sammeln angereist waren. Für drei Athleten aus Obertraubling galt der Wettbewerb als Generalprobe für die Kickbox-Weltmeisterschaft Anfang Mai in Kiev. Die größten Fortschritte in den letzten Monaten verzeichneten der Aufhausener Jan Schabbel und der Obertraublinger Cornelius Hofmann. Beide starteten bei den Herren in der „Königsdisziplin“ Vollkontakt. Von Anfang setzten sie ihre Gegner stark unter Druck und erkämpften jeweils mit einer Glanzleistung den Turniersieg. Seiner Favoritenrolle gerecht wurde erneut auch der Obertraublinger Timur Kopp, der seinen Kampf vorzeitig durch Technischen KO für sich entschied und eine weitere Goldmedaille holte. Ein neues Aushängeschild im Verein ist der Youngster Thomas Riss. Der 14-jährige setzte bereits in der Vorrunde klare Wirkungstreffer. Im Finalkampf überzeugte er die Kampfrichter vor allem mit schönen Fußtechniken und feierte ebenso wie das 16-jährige Talent Endrit Zhuniqi den ersten Platz. Die jungen Kickbox-Mädels Milena Barannik und Jacqueline Glaser mussten sich nach zwei wirklich spannenden und engen Kämpfen geschlagen geben und erreichten jeweils einen beachtlichen zweiten und dritten Platz. Milan Krajcoviech belegte als junger Leichtkontakt-Einsteiger des Vereins mit wenig Kampferfahrung einen beachtlichen zweiten Platz. Anzeige


Sport

Bundesliga-Team mit hoffnungsvollem Nachwuchs (v.l.): Raphael Hintermeier, Thomas Schrettl, Holger Götz, Peter Amberger, Corina Reinisch, Roman Reinisch, BGCN-Vorstand Reiner Weinberger und Pasi Aho

bAhnenGolfer: rAPhAel hintermeier im bAyernKAder Erstes Saisonhighlight für die Deutsche Minigolfsportjugend war der Jugendländerturnier auf der Kombianlage (Mini- und Miniaturgolf) des MGC RotWeiß Wanne-Eickel. Anfang April wetteiferten neun Teams aus sechs Bundesländern um die Pokalränge. Für den Kader der zwei bayerischen Vertreter war Raphael Hintermeier vom BGCN mit 14 Jahren zum zweiten Mal und als Jüngster nominiert. Mit Tobias Schwarz und Chiana Saft (MSK Olching) sowie Lukas Kalb (1. FMC Lichtenfels) erreichte Hintermeier im Team Bayern II einen guten sechsten Platz.

Bundesliga: Saisonauftakt geglückt Mit einem starken Auftritt startete indes das Neutraublinger Bundesligateam in ihre neue Saison. Beim Heimspiel auf der Minaturgolfanlage (Eternit) im Minigolf-Center Neutraubling konnten sie sich nach dem ersten von vier Durchgängen an die Spitze des Feldes setzen. Eine ausgeglichene Mannschaft sleistung reichte am Ende mit 610 Schlägen (durchschnittlich 25,4) zu Platz zwei, hinter dem 1.BGC Singen mit 603 Schlägen. Zugleich trat die Landesliga am 1. Spieltag auf der Miniaturgolfanlage des MGC Ingolstadt an. Das gemischte BGCN-Viererteam aus Maria Spieleder, Hans-Jürgen Egger, Neuzugang Heiko Schumann und Angela Fuchs konnten sich hinter den zwei Heimmannschaften den dritten Platz erkämpfen. Beim BGCN laufen unterdessen als Ausrichter der Deutschen Minigolf-Seniorenmeisterschaften vom 20. bis 23. Juni in Neutraubling die Vorbereitungen auf Hochtouren. Anzeige

NN – 34

Anna Uhl in der AK 1 (18 - 24 Jahre) und Olivia Gessner (r.) triumphierten bei der DM

roPe sKiPPer: dm-doPPelsieG Am 14. und 15. April fanden in Neuss die Deutsche Einzelmeisterschaft sowie das Bundesfinale im Rope Skipping statt. Bei der DM präsentierten sich Anna Uhl sowie Olivia Gessner vom TSV Wacker 50 Neutraubling weiterhin in Topform. Bei den Speed Disziplinen sicherte sich Gessner in ihrer Altersklasse AK 2 (15 17 Jahre) bei 30 Sekunden mit 89 Sprüngen und bei 3 Minuten mit 435 Sprüngen die Tagesbestwertung. Bei den Freestyles überzeugten beide Springerinnen sowohl durch saubere Sprungausführung als auch durch ihre dynamische Athletik und perfekte Körperspannung jeweils mit Tagesbestwertung. Beide sind nun neben der Mannschaft im Einzel für die WM Ende Juli in Shanghai qualifiziert. Am Ende eines langen Wettkampftages traten heuer erstmals 30 Springerinnen bei einem Triple Under Cup an, wo Olivia 158 und Anna 208 Sprünge schaff ten und als Sieger zwei überdimensionale Wanderpokale erhielten. Beim Bundesfinale mussten sich Zolile Morokane (AK 1), Anna Xander, Emily Fahn und Sarah Neugebauer (AK 2) sowie Annika Scherer und Sophie Kusiek (AK 3: 12 - 14 Jahre) beweisen. Alle TSV-Springerinnen konnten ihrer jeweiligen Konkurrenz die Stirn bieten und jeweils eine persönliche Bestmarke erspringen, was auch die mitgereisten Eltern sowie die Trainerinnen Magdalene Kroll, Verena Silbereisen und Julia Schmid freute. Urkundenstolz (v.l.): V. Silbereisen, E. Fahn, Z. Morokane, A. Xander, S. Neugebauer, A. Scherer, S. Kusiek und M. Kroll


2. Vorstand Andrea Groh übergab für 35 Jahre Vereintreue Urkunden an (v.l.) Alois Müller, Heinz Stangler, Richard Hackl und Heinz Trummer

Vorstand Tobias Koch überreicht an den scheidenden Schriftführer und Bayernfan Rudi Lichtinger 2 Karten für ein Heimspiel in der Allianzarena

Wolfgang Bründl ist schon 40 Jahre TCNler

tcn ehrt WolfGAnG bründl für 40 JAhre mitGliedschAft Bei der Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Neutraubling konnte 1. Vorstand Tobias Koch über 35 Mitglieder begrüßen. Bei den Neuwahlen wurden er selbst, Andrea Groh als 2. Vorstand und Sportwart Franz Sturm mit Team in ihren Ämtern bestätigt. Nach dem Rücktritt von Rudi Lichtinger, von Koch für seine jahrzehntelange Vereinstätigkeit geehrt, wurde Dr. Agnes Smeda als neue Schriftführerin gewählt. Die erforderliche Erneuerung der Giebelseiten an der Halle war 2017 eine der Hauptinvestitionen neben den Reparaturen in den Duschräumen und diverse Instandsetzungsmaßnahmen, resümierte Koch die letztjährigen Einnahmen und Ausgaben. Bei der Präsentation zur geplanten Digitalisierung der Tennishalle erläuterte Koch anhand zweier Beispiele anderer Tennisclubs die Vorteile einer solchen Investition. Mit diesem Hallenbuchungssystem sind nachweislich langfristige Vorteile für die Clubmitglieder und Gäste gegeben. Mit einem zukunftsorientierten Investitionsblock bei den Clubausgaben wurde die Nachwuchsarbeit im Verein gezielt gefördert. Zum Bericht des Kassenprüfers Georg Barth gab es keine Einwände, und im Saisonrückblick wurden vom Sportwart Franz Sturm die Meistermannschaften aus den Medenrunden präsentiert sowie die Platzierungen aller Clubteams. In der kommenden Spielsaison werden 25 TCN-Mannschaften an den Start gehen. Im April erschien das 1. “Clubmagazin“, wo wie unter www.tc-neutraubling.de alle geplanten Aktivitäten aufgelistet werden.

Auch in diesem Jahr waren langjährige Vereinsmitglieder eingeladen, um ihre von Georg Barth kreierten Unikat-Ehrenurkunden entgegen zu nehmen: Laura Bauer, Peter Wagner, Richard Sitzberger (15 Jahre j.), Horea Barbu, Tobias Koch, Peter Koch (20 j.), Anna Barth, Robert Wolf (25 j.), Dominik Wolf (30 j.) Richard Hackl, Adolf Fähnrich, Alois Müller, Heinz Stangler, Heinz Trummer (35 j.) und Wolfgang Bründl (40 j.)

Die geehrten Tischtennisfunktionäre mit Ehrenkreisvorsitzenden Michael Beer (l.) und Bezirksvorsitzenden Eduard Hochmuth (2. v.l.)

tischtennis: michAel beer neuer ehrenKreisVorsitzender Verdiente Tischtennisfunktionäre zeichnete Bezirksvorsitzender Eduard Hochmuth beim 50. Kreistag des Tischtenniskreises Donau in Sarching aus. In Anerkennung seiner Verdienste wurde Michael Beer aus Schierling einstimmig von den Vereinen des Kreises zum Ehrenkreisvorsitzenden ernannt. Hochmuth sprach von einer außergewöhnlichen Ehre, die Beers Einsatz für den Tischtennissport honoriere. Die Verdienstnadel in Gold mit kleinem Kranz erhielt Helmut Schwarzbeck (Alteglofsheim). Über die Ehrenurkunde in Silber des Tischtennisverbands freute sich Kreisjugendwart Rudolf Potschatka (Barbing). Die Verdienstnadel in Bronze überreichte Hochmuth an Harald Schlüter aus Neutraubling. Der Bezirksvorsitzende und sein Stellvertreter Paul Münster dankten den Geehrten für ihr Engagement. Anzeige

Um fit zu bleiben wie Armin Wolf und sein Laufteam kann man die vielen Events der BEE-Wochen nutzen

VenenchecK bei bee-Wochen Die 17. Bewegungs-, Ernährungs- und Entspannungswochen sind in vollem Lauf. Nach dem Se(e)hlauf-Event steht am 6. Mai nun der Alteglofsheimer Südafrikalauf an, und für alle die fit bleiben wollen, bietet Hauptsponsor Reinhard Rieger mit seinem Team vom Sanitäthaus Marx/Rieger in der Neutraublinger Filiale bei der Venenmesswoche vom 14. bis 18. Mai wieder einen kosten- und schmerzlosen Kurztest an. Die ersten 20 Testpersonen erhalten zusätzlich eine kleine Überraschung, bitte jedoch unbedingt vorher unter Tel. 09401/8676 anmelden. BEE-Mitorganisator Alex Müller vom Neutraublinger bureau 2+ freut sich indes schon, dass im WM-Startmonat am 3. Juni bei den Regensburger Domspatzen ein caritatives Floorball-Freundschaftsturnier steigt. Alle Termine und Event unter www.bee-regensburg.de

NN – 35


Anzeigen

Quer-Beet

PhysiotherAPie bei schWindel Schwindel ist eines der häufigsten Symptome, warum Patienten beim Arzt vorstellig werden. Es gibt ganz unterschiedliche Arten von Schwindel, die für den Betroffenen sehr belastend sein können. Dabei kommen verschiedene Ursachen in Betracht. Man kann den Schwindel als Schwanken, Drehen, Taumeln oder auch als Benommenheit empfinden. Schwindel kann in Attacken oder als Dauerbeschwerde auftreten. Wichtig für die Behandlung ist eine genaue ärztliche Diagnose. Die Physiotherapie ist bei Schwindeltherapie/Vestibulartraining ein wichtiger Bestandteil. Ziel ist neben dem individuell angepassten Trainingsprogramm unter Anleitung einer Schwindeltherapeutin dem Patienten das Rüstzeug zu geben, auch selbstständig üben zu können.

• • • •

Wichtige Gesichtspunkte dabei sind:

regelmäßig üben langfristig üben soviel Festhalten wie nötig, nicht wie möglich die Übungen werden Schwindel auslösen, was aber nicht vermieden werden soll! Dadurch lernt das Gehirn mit schwierigen Situationen besser umzugehen.

• • •

ziele:

Aufklärung über Inhalte der Schwindeltherapie Erlernen von Übungen Tipps für den Alltag um mit Schwindelbeschwerden besser leben zu können

Als Betroffene(r)kann man die Schwindeltherapie und das Vestibular-Training bei einer zertifizierten Therapeutin( Institut für vestibuläre Rehabilitation) der Physiotherapiepraxis Weinzierl-Thanner in Anspruch nehmen.

Praxis für Physiotherapie und rehabilitation Jutta Weinzierl-thanner

Waldenburger Str. 5 • 93073 Neutraubling •Tel.: 09401 80467

Billy Idol: Karten zu gewinnen Punk-Ikone Billy Idol lässt es wieder krachen – und der schockblonde Rockrebell kommt dafür am 26. Juni um 20 Uhr für eines von nur sechs Konzerten in Deutschland auf Live!-Tour 2018 nach Regensburg in die Donau-Arena. Und Ihr könnt mit NN 1 x 2 Tickets gewinnen: Einfach bis spätestens 31.5.18 eine Mail mit dem Stichwort „Rockrebell“ an neunews@schnappcom.de senden. Der Rechsweg ist ausgeschlossen.

Die drei Bierhoheiten mit Bischpfshofs Brauereidirektor Hermann Goß

neue oberPfälzer bierhoheiten Weil sich besonders in den Sommermonaten Volksfeste und Bieranstiche oftmals überschneiden, hat der Regierungsbezirk Oberpfalz einmalig im Freistaat - wie bereits in den Vorjahren gleich drei neue Bierhoheiten gekürt. Als neue 24. Oberpfälzer Bierkönigin hatte sich unter 29 Kandidatinnen die 19-jährige Karina Brückl aus Bach an der Donau durchgesetzt. Die Auszubildende zur Mechatronikerin begeisterte im Finale die Jury mit ihrer Bodenständigkeit und der Verbundenheit zur Region. Assistieren werden wieder zwei Bierprinzessinnen: die 22-jährige Physik-Studentin Julia Amann aus Wörth (r.) und die 21-jährige Regensburg Studentin Sophia Kirschsieper. Die drei neuen Bierhoheiten werden die Bierregion Oberpfalz künftig in der Heimat und weit darüber hinaus vertreten,” so Direktor Hermann Goß vom Initiator, der Brauerei Bischofshof.

NN – 36


Anzeigen

Muttertag

MIT DER REGIO-APP DIE MAMA BESCHENKEN Das AppMai-Gewinnspiel Muttertag feiern mit der App „Stadt Land Fluss Regensburg“: Macht mit bei unserem Gewinnspiel unter www.facebook.com/regensburgstadtlandfluss. Einfach unsere Seite liken und den Gewinnspielbeitrag kommentieren mit:

Ich liebe meine Mama, weil...

Am 13. Mai ist wieder Muttertag. Klassisch schenkt man einen schönen Blumenstrauß. Noch besser ist es, wenn man dann voll den Geschmack der lieben Mama trifft! Aber wie? Wer sich nicht auf diverse Typentests im Internet verlassen möchte, ist sicher am besten bei einer Beratung im Blumenfachgeschäft aufgehoben. Das kompetente Team von Blumen Pesth in Neutraubling hat eine riesige Auswahl an Schnittblumen, Karten und Accessoires vorrätig. „Gerne ergründen wir die Vorlieben der Adressatin und stellen dann den passenden Strauß frisch zusammen.“ erklärt Inhaberin Hannelore Tschurtschenthaler. Am Muttertag ist sonntags ausnahmsweise bis 12 Uhr geöffnet. Besonders praktisch: Auf Bestellung kann man seine Muttertagsgrüße auch liefern lassen.

Teilnahmeschluss: Mi, 09.05.2018 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Foto © fleurop.de

Es winkt ein M utt mit Vase im W ertagsstrauß ert von 50 E uro von Blumen Pesth Ne utraubling

Muttertags-Benefizkonzert mit Singerpur Am 12. Mai um 20 Uhr gibt das weltberühmte Vokalsextett SINGER PUR ein Benefizkonzert zum Muttertag. Im Neuhaussaal des Stadttheaters erklingen Lieder aus fünf Jahrhunderten zu den Themen Glaube, Liebe und Leben. Darunter sind Kompositionen von Giovanni Pierluigi da Palestrina, Felix MendelssohnBartholdy, Robert Schumann und Max Reger sowie von Sting und Billy Joel. Auch Volkslieder wie „Kein schöner Land“, „Komm lieber Mai“ und „Wenn ich ein Vöglein wär“ dürfen nicht fehlen. Der Erlös aus den Eintrittskarten fließt an den Förderverein von DONUM VITAE Regensburg. Karten zu 30 Euro (Ermäßigungen auf Anfrage) gibt es ausschließlich in der Beratungsstelle in der Maximilianstraße 13 (Tel. 0941/5 95 64 90)

Pfingstsonntag & Pfingstmontag 13.00 – 18.00 Uhr geöffnet!

Danke, Mama & Papa! Feine Torten

oder Herzen aus Honiglebkuchenteig und jede Menge „Danke“ zum Anbeißen zum Muttertag & Vatertag (gerne auf Vorbestellung).

Kirchstraße 23a · 93092 Barbing Tel. 09401 / 528 32 93 · www.cafe-kelli.de Öffnungszeiten: Mittwoch – Sonntag 13.00 – 18.00 Uhr NN – 37 Montag /Dienstag Ruhetag


Quer-Beet

Spendenübergabe (v.r.): Elisabeth Geschka und Dietrich Schmidt mit Irmgard Winhard und Katrin Mietan vom Frauenhaus

sPende für frAuenhAus Fotografen, Künstler und Aktivisten machten sich in den letzten Monaten bei mehreren Aktionen wie One Billion Rising, Ad Lucem Austellung oder dem Charity-Fotoshooting vom GoodPhoto Studio Neutraubling im Globus ehrenamtlich stark zum Thema „Gewalt gegen Frauen“. Dazu kamen eigene Mittel des gemeinnützigen Vereins „LebensWerte Gesellschaft“, von den Geschwistern Elisabeth und Fred Geschka sowie Sabine Niebauer und deren Umfeld eigens gegründet, um Aufklärung, Bewusstheit und

Werte in der Gesellschaft zu fördern. Die gesammelten Gelder kamen nun dem Autonomen Frauenhaus Regensburg zugute, dem kürzlich drei Gutscheine für je eine Woche „Auszeit am See für Mutter und Kind“ übergeben wurden. Unterstützt hat die Aktion auch Dietrich Schmidt vom Freizeitpark MovinGround am Steinberger See mit Sonderkonditionen für Eintritt, Verpflegung und Übernachtung. „Das nächste Charity-Fotoshooting wird am 2. und 3. Juni bei der „Sana Life Messe“ im Marina Forum

Regensburg stattfinden,“ berichtet Fred Geschka. Am 9. und 10. Juni wird dann das Projekt „Living Values“ - Gelebte Werte in Schule und Erziehung - im Rahmen eines „Trainings für Lehrer & Erzieher“ im Evangelischen Bildungswerk vorgestellt.

Kurzinfo frauenhaus regensburg: In Deutschland werden jährlich etwa 120.000 Gewalttaten an Frauen angezeigt, die Dunkelziffer ist weit höher. Regional Hilfe und Unterstützung finden betroffene Frauen im Autonomen Frauenhaus Regensburg (Tel. 0941-24000. www.frauenhaus-regensburg.de). Träger des Frauenhauses und der Beratungsstelle ist der 1980 gegründete Verein Frauen helfen Frauen e.V. Mit 7937 Übernachtungen war das Frauenhaus 2017 zu 108,7 % Prozent ausgelastet. Die Mitarbeiterinnen beraten kostenlos und auf Wunsch anonym auch Frauen, die nicht die Wohn- und Schutzfunktion in Anspruch nehmen wollen. Weitere Infos unter www.lewege.de

lAndsmAnn Vorsitzender der Alt-KAtholiKen Bei der Gemeindeversammlung wählten die Regensburger Alt-Katholiken in der Kreuzkirche den Barbinger Hans-Peter Landsmann zum neuen Vorsitzenden des Kirchenvorstands.

Führen Regensburgs Alt-Katholiken (v.l.) Udo Schuster, Bettina Hallermann, Hans-Peter Landsmann, Claudia Gräfensteiner-Meier, Frank Hilbrandt, Veronika Mayer und Pfarrer Daniel Saam

Anzeigen

NN – 38

Die alt-katholische Kirche ist synodal verfasst - den regelmäßigen Gemeindeversammlungen obliegen daher alle wichtigen Entscheidungen, wie zum Bei-

spiel die Wahl der Pfarrerin oder des Pfarrers oder auch das Haushaltsrecht. Bei den turnusmäßigen Ergänzungswahlen für den Kirchenvorstand wurde die bisherige Vorsitzende Claudia GräfensteinerMeier wieder in den Vorstand gewählt, neu dazu kamen Udo Schuster aus Landshut und Veronika Mayer aus Riedenburg-Prunn. Auch die Abgeordneten zur Vertretung der Gemeinde bei der Landessynode mussten neu gewählt werden: Hier erhielt Hans-Peter Landsmann aus Barbing eine große Mehrheit, vertreten wird ihn Petra Hilbrandt. Da Gräfensteiner-Meier nach fünf Jahren nicht mehr das Amt der Vorsitzenden übernehmen wollte, wählten die Mitglieder Landsmann auch einstimmig zu ihrem Nachfolger. Als Stellvertreter bestimmte der Kirchenvorstand Frank Hilbrandt aus Lappersdorf. Kirchenrechnerin Waltraud Landsmann und Pfarrer Daniel Saam legten noch die Jahresrechnung für 2017 und den Haushaltsplan für 2018 vor. Saam bedankte sich bei den Gemeindemitgliedern für die wieder große Spendensumme, von der die Gemeinde im wesentlichen lebt. Erfreulich seien auch die stets steigenden Gottesdienstbesucherzahlen. Mehr Infos unter www.regensburg.alt-katholisch.de


Anzeigen

Tiere

hAt mein tier WAs mit dem herzen? Hunde, Katzen, aber auch Kaninchen und Meerschweinchen können herzkrank sein oder werden. Herzerkrankungen können bereits angeboren sein oder sich im Laufe des Lebens entwickeln. Gerade weil unsere Haustiere immer älter werden, sehen wir bei alten Tieren oft eine Herzschwäche, Herzklappenveränderungen oder weitere Erkrankungen des Herzens, welche mit hohem Blutdruck oder Herzrhythmusstörungen einhergehen. Die Wahrscheinlichkeit herzkrank zu werden steigt mit zunehmendem Alter. Es gibt Hunde- und Katzenrassen mit einer gehäuften Erkrankung im jugendlichen oder mittleren Alter, wie beim Dackel oder Cavalier-King-Charles-Spaniel, bzw. einer fast generellen Erkrankung der alten Tiere einer Rasse wie beim Apricot-Pudel. Gerade bei sehr großen Hunderassen wie der Deutsche Dogge oder dem Irischen Wolfshund, aber auch beim Dobermann treten gehäuft Herzmuskelerkrankungen mit Erschlaffung und Schwäche des Muskels auf, wohingegen bei kleineren Rassen wie dem Yorkshire-Terrier die Herzklappen betroffen sind. Bei Katzen zeigen Maine-Coon-, Britisch-Kurzhaar- und Scot-

tish-Fold-Katzen überdurchschnittlich Herzmuskelverdickungen. Bereits beim Abhören des Tieres kann der Tierarzt Veränderungen feststellen. Jedoch ist weder jeder auffällige klinische Herzbefund einer Herzerkrankung zuzuordnen noch kann ein normaler Abhörbefund eine Erkrankung sicher ausschließen. Letztlich spielt auch die Erfahrung des Tierarztes eine große Rolle. Zeigt mein Tier von Anfang an eine Leistungsschwäche oder entwickelt sich diese irgendwann, kann das ein Hinweis auf eine Herzkrankheit sein. Weitere Anzeichen sind Kurzatmigkeit, hohe Atemfrequenz oder Hecheln ohne besondere Anstrengung oder hohe Umgebungstemperatur, bläuliche Schleimhautfarbe, Husten oder gar plötzliches Umfallen. Mitunter sind auch schlechter Appetit und Gewichtsverlust Symptome. Wenn man enen Krankheits- Verdacht hat, sollte dieser bei einem Kardiologen abgeklärt werden. Eine derartige kompetente Anlaufstelle findet sich im Tiergesundheitszentrum Regensburg. Hier wird nach einer kardiologisch-klinischen Untersuchung der Blutdruck gemessen und je nach Befund können dann Röntgenaufnahmen des Brustkorbes in zwei Ebenen oder bei Rhythmusstörungen ein EKG angefertigt werden. Eine Blutuntersuchung deckt unter Umständen zusammenhängende Organerkrankungen auf oder schließt diese aus. Die entscheidenden Befunde bringt eine Farbdoppler-Herzultraschalluntersuchung. Die Herzspezialisten können mit dieser Untersuchung Größe und Kontraktilität des Herzens messen sowie Engstellen des Blutflusses, sogenannte Stenosen, und abnorme Blutflussrichtungen aufdecken. Erst danach kann man die Art der Herzerkrankung sicher benennen und klassifizieren und eine zielführende Behandlung einleiten. Rechtzeitig erkannt und richtig behandelt kann sich das Leben meines Tieres bei guter Lebensqualität erheblich verlängern. Dr. Uwe Romberger, Fachtierarzt für Kleintiere, Physikalische Therapie (Physiotherapie), Tiergesundheitszentrum Regensburg

Melanie Tag-Schindler ist ein absoluter Hundefan und freut sich, wenn Hundebesitzer am Freitagnachmittag ihre Vierbeiner mitbringen

Tierfreunde schätzen Futter von MOMETA MOMETA steht für MObilservice MElanie TAg. Melanie Tag-Schindler ist seit über 30 Jahren Hunde- und Katzenbesitzerin, ist lange Jahre geritten und seit über 20 Jahren als geprüfte Ausbilderin im Hundesport aktiv. Tiere so artgerecht wie möglich zu ernähren war ihr schon immer ein besonderes Anliegen. Nach intensiver Beschäftigung mit dem Thema sowie zahlreichen Schulungsmaßnahmen insbesondere zur Ernährung für Nutztiere eröffnete sie 2012 einen Tierfutterhandel mit Lieferservice. Inzwischen ist Melanie Tag-Schindler eine zertifizierte Tierfuttergroßhändlerin für JOSERA, einem bayerischen Hersteller, der auf Gentechnik verzichtet. Im Angebot sind auch natürliche Hunde- und Katzenmenüs in Barfrichtung von XANTARA, vegetarisches Hundefutter sowie als Spezialität etliche Sorten Heimtierfutter, die nur Händler mit fachlichen Kenntnissen wie Tag-Schindler anbieten können. Gerne stellt die MOMETA Chefin auch ihr sensationelles, schnell wirkendes Nahrungsergänzungsmittel VERWAY DETOX vor, dass sowohl Menschen wie auch Tieren mehr Leistung z.B. im Hundesport und bei gesundheitlichen Beschwerden eine deutliche Linderung an Schmerzen bringen kann. Weitere Infos auf www.mometa.de

NN – 39


Anzeigen Anzeige

Automobil

Der neue Swift Sport soll ab Mitte Mai bei den SuzukiHändlern eintreffen

Skoda Jepsen Automobile ist u.a. mit dem sehr erfolgreichen SUV KAROQ vor Ort, hier mit dem Verkaufsteam um Leiter Andrè Soßdorf (l.)

AUTOSHOW NEUTRAUBLING AM 25. & 26. MAI Am 25. und 26. Mai findet nach mehr als zehn Jahren wieder eine Autoshow in Neutraubling statt. Im Kaufpark präsentieren das Barbinger Autohaus Bieber, Automobile Kraus, das Stern-Center Regensburg, Auto Landsmann und Skoda Jepsen Automobile Neutraubling aktuelle Modelle und Angebote. „Wir können voraussichtlich unseren brandneuen Suzuki Swift Sport vorführen“, freut sich Verkaufsleiter Robert Marcen vom Autohaus Bieber auf die Ausstellung. Und Andrè Soßdorf vom ŠKODA-Partner Jepsen betont, dass er allen Käufern eines Neu- und Jahreswagen mit Euro 6-Abgasnorm seit 1. April ein Diesel-Versprechen geben kann. Jeweils von 10 bis 18 Uhr können sich alle Interessenten auf dem Parkplatz auch dazu ausgiebig informieren. Beim Rahmenprogramm werden sich im Actionmodul „Formel 1 Simulator“ große und kleine Rennfahrer und PS Junkies wie in einem echten Rennwagen fühlen. Außerem locken leckere Verköstigungen vom Grill, ein großes Kinderprogramm mit Ballonmodellage und Kinderschminken, und der „Kaufpark Dino“ verteilt süße Überraschungen.

NN – 40

Symbolische Einweihung (v.l.): Dekan Eckhard Herrmann, Dr. Gerd Ennser, Mintrachings Bürgermeisterin Angelika Ritt-Frank, Innenminister Joachim Herrmann

FAHRSICHERHEITSANLAGE EINGEWEIHT Bayerns Innenminister Joachim Herrmann lobte bei der feierlichen Einweihung Ende April das vielseitige Trainingsangebot der neuen Fahrsicherheitsanlage Regensburg/Rosenhof des ADAC Südbayern: „Das großzügige und hochmoderne Trainingsareal bietet beste Voraussetzungen, das Fahrkönnen zu verbessern. Egal ob Anfänger oder Vielfahrer, Pkw, Motorrad oder Nutzfahrzeug – hier findet jeder das passende Fahrsicherheitstraining. Professionelle Instruktoren mit langjähriger Erfahrung führen die Teilnehmer mit speziellen Fahrübungen auf idealen Teststrecken praxisnah an die Herausforderungen heran,“ so der Innenminister. Der ADAC habe in den letzten Jahrzehnten wesentlich mit dazu beigetragen, unsere Straßen sicherer zu machen. Für den neuen Vorsitzenden des ADAC Südbayern, Dr. Gerd Ennser, ist klar: „Mit dieser ADAC Fahrsicherheitsanlage schlagen wir ein neues Kapitel in der Geschichte unserer Trainingsangebote auf.“ Das Angebot kann nicht nur von Mitgliedern, sondern von allen Verkehrsteilnehmern angenommen werden.


Anzeigen

Anzeigen

Automobil

schAdensersAtz WeGen dieselGAte Auch mit softWAre-uPdAte möGlich Das Bundesumweltamt veröffentlichte im April eine Liste mit allen Städten, in denen Fahrverbote für Dieselfahrzeuge drohen: Darunter befindet sich in Bayern neben München und Nürnberg auch Regensburg. Viele VW-Fahrer wollen deshalb nicht länger nur im stillen Kämmerlein über Dieselgate poltern. „Wer erwägt, auch gerichtlich gegen den deutschen Autobauer vorzugehen, sollte rasch seinen Schadensersatzanspruch prüfen lassen,“ rät Rechtsanwalt Marko Heimann. Der sachkundige Jurist aus Cham vertritt bayernweit Hunderte verärgerter VW-Kunden und betont, dass etwaige Ansprüche im laufenden Jahr endgültig verjähren. Auch wichtig zu wissen: Ein aufgespieltes Software-Update schmälert die Chancen auf Schadensersatz nicht. Ende Januar hatte das Verwaltungsgericht München den Freistaat Bayern zu einem Zwangsgeld verurteilt, weil die Fortschreibung

des Luftreinhalteplans kein Konzept vorsieht, dass Diesel-Fahrverbote beinhaltet. Auch deshalb sollten alle Besitzer von Dieselfahrzeugen ihre Chancen auf Schadensersatz wegen manipulierter Abgaswerte prüfen lassen, rät Heimann und berichtet: „Das Gros meiner Klienten mache Schadensersatzansprüche gelten und hat in den allermeisten Fällen auch sehr gute Chancen, Recht zu bekommen“. Die Entschädigungshöhe sei je nach Einzelfall sehr unterschiedlich. Jeder amerikanische Besitzer eines Dieselgate-Autos hat immerhin 5.000 Dollar erhalten. Mehr Infos unter www.vw-abgasskandal-bayern.de

© DHU So führt das Emissions-Kontroll-Institut Abgasmessungen auf der Straße durch

Holen Sie sich jetzt bei uns Ihr Angebot. Wir bieten Ihnen: • Niedrige Beiträge • Top-Schadenservice • Beratung in Ihrer Nähe

Wir beraten Sie gerne. * Ausgezeichnet als bester Kfz-Versicherer (Ausgabe 37/2017) mit dem fairsten Preis (Ausgabe 12/2017) von Focus Money.

Neues Auto am Start?

Kundendienstbüro Sabine Reißner Tel. 09401 5260906 sabine.reissner@HUKvm.de Schlesische Str. 33, 93073 Neutraubling Mo.–Fr. 8.00–12.00 Uhr Mo. u. Do. 13.00–17.00 Uhr

Jetzt bestens versichern zum fairsten Preis!*

NN – 41


Anzeige

Quer-Beet

Landrätin Tanja Schweiger und Volker Kronseder unterzeichnen den Mietvorvertrag für die den neuen Sitz der VHS Regensburger Land e.V.

Vhs lAnd mietet Grössere räume mdl stierstorfer neue Vertriebenen-beAuftrAGte Bereits Ende März wurde die Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer vom neuen Bayerischen Ministerpräsidenten, Dr. Markus Söder, in der Bayerischen Staatskanzlei zur Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für Vertriebene und Aussiedler ernannt. „Als Enkelin eines sudetendeutschen Bürgermeisters begleitet mich das Thema bereits ein Leben lang. Ich freue mich sehr über diese neue Aufgabe. Heimatvertriebene und Aussiedler leisten einen wichtigen Beitrag in unserer Gesellschaft. Sie stehen für ein vereintes Europa, die Wahrung der Menschenrechte und sind ganz aktuell Vorbilder dafür, wie Integration in eine neue Heimat gelingen kann.“ Anzeige

NN – 42

Mit seiner Sitzung Anfang März gab der Stadtrat von Neutraubling den Startschuss für die Nutzungsänderung des Südflügels im einstigen Klosterbau an der Königsberger Straße. Wo über Jahre hinweg u.a. Süßigkeiten produziert wurden, werden nach Umbau- und Renovierungsmaßnahmen künftig das Stadtarchiv, einige Hotel-Appartements und die Volkshochschule (VHS) einschließlich deren zentraler Verwaltung unterkommen. Hierzu wurde kürzlich der Mietvorvertag zwischen dem Mieter VHS Regensburger Land e.V, vertreten durch Landrätin Tanja Schweiger, und dem Vermieter VMAX Familienstiftung, vertreten durch deren Vorstand Volker Kronseder, geschlossen. Sobald die baulichen Anforderungen für die VHS vollständig geklärt sind und der Beginn des Mietverhältnisses festgelegt werden kann, wird der offizielle Mietvertrag unterzeichnet. Die VHS wird dann künftig nicht nur über eine Fläche von rund 1.750 qm sondern auch über mehr Schulungsräume verfügen(u.a. auch eine Küche sowie eine Werkstatt für Schulungszwecke) und so ihr Programm erheblich erweitern können.


Kaschperl

Helfer-Wochen der Sparkasse

Bücherwurm-Spende für Sindiso Die Buchhandlung Bücherwurm in Neutraubling veranstaltete zugunsten des Neutraublinger Entwicklungshilfevereins Sindiso e.V. eine Tombola. Der stolzen Betrag übergaben Geschäft sführerin Johanna Röhrl und Filialleiterin Claudia Beer dem 1. Vorsitzenden Dr. Christian Kraus im Beisein von 2. Bürgermeisterin Giesela Kokotek und Stadtrat Harald Stadler. „Wir bedanken uns für die großzügige Spende und werden die Mittel für Schulmaterialien in unserem Projekt in Kenia einsetzen, wo wir auch eine Primary School und eine Vorschule für notleidende Kinder betreiben,“ erklärte Kraus.

Noch bis 4. Mai können sich gemeinnützige Vereine und Institutionen für die diesjährigen Helfer-Wochen der Sparkasse Regensburg bewerben. Zum fünften Mal werden Sparkassen-Mitarbeiter helfen Projekte, die mangels Helfern oder Zeit zu kurz kommen, umzusetzen. Der Einsatz findet vom 9. bis 23. Juni an einem der drei Samstage für je vier Stunden statt, außerdem schießt die Sparkasse 250 Euro zu. Schließlich ist das Gemeinwohl in der Region zu fördern fest im Auftrag der Sparkasse verankert. Allein 2017 wurden Vereine und Institutionen mit rund 1,75 Millionen Euro unterstützt, dabei der Sparkassen-Bürgerpreis an ehrenamtlich Engagierte vergeben. Info und direkte Bewerbung unter www.helferwochen-regensburg.de

NN – 43


Anzeige

Gastro & Genuss

die nn-GAstrotiPPs GASTHOF Hotel am Gärtnerplatz

CAFÉ/BAR/PIZZA

Gärtnerplatz 12, Neutraubling Tel: 09401/94 40 www.hotel-am-gärtnerplatz.de

Café Kelli

Martin Kellnhauser, Konditormeister Kirchstraße 23 a, 99092 Barbing Tel. 09401/5283293 www.cafe-kelli.de

Gasthof und Pension Deutsch Straubinger Str. 15, 93092 Barbing Tel.: 09401/28 13 www.gasthof-deutsch.de

INTERNATIONAL Cambia Thai

Dresdner Str. 27, 93073 Neutraubling Tel.: 09401/893 35 www.cambia-thai-restaurant.de

Die Theke

Ratskeller

Bayerwaldstraße 4, 93073 Neutraubling Tel. 09401/9111428 www.facebook.com/dietheke

Regensburger Straße 11, 93073 Neutraubling Tel.: 09401/36 42

Pizzeria Mega Sports

Teruo Sushi

Ernst-Frenzel-Straße 14, Obertraubling Tel. 09401/52 33 22 www.megasports-regensburg.de

Troppauer Str. 1, 93073 Neutraubling Tel.: 09401/9121119 www.facebook.com/teruo.sushi.restaurant

REZEPT DES MONATS VON ROSE-MARIE UND KARL BAUMANN

Gäuboden-sPArGeltorte Spargel war früher dem Adel und Klerus vorbehalten - schon vor über 2.000 Jahren schätzten die alten Griechen und Römer seinen Wohlgeschmack. Heute sind die gesunden Stangen längst bezahlbares Feinschmecker-Gemüse für jedermann. Die Region Abensberg und der Gäuboden zählen zu den bekannstesten Anbauflächen. „Schnell zubereitet ist beispielsweise eine Spargeltorte ideal für Gäste,“ erklärt Rose-Marie Bauman von Spargel + Beeren Baumann aus Geiselhöring und betont: „Unser Spargel wird sorgsam ausgewählt, denn Qualität schmeckt man!“

zubereitunG

Rose-Marie und Karl Baumann legen hohen Wert auf Qualität

zutAten • 250 g Weißbrot • 100 g Butter • 375 g weißer/grüner Gäubodenspargel • 125 g dt. Vorderschinken • 4 Eier • 125 ml Milch

NN – 44

• 125 ml Schlagsahne • Salz • frischer gemahlener Pfeffer • Geriebene Muskatnuss • 2 EL Parmesan

Das Weißbrot entrinden und der Länge nach in Scheiben schneiden. Butter zerlassen, die Weißbrotscheiben damit beträufeln und eine Tortenform damit auslegen. Den Spargel schälen, kochen und sternförmig darauf anordnen. Parmaschinken in kleine Würfel schneiden und über den Spargel streuen. Die Eier mit Milch, Schlagsahne, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Parmesan verschlagen, über die Spargeltorte gießen und in den Backofen schieben. Bei Ober-/Unterhitze den Bachkofen mit ca. 200°C, bei Heißluft mit ca. 180°C vorheizen und etwa 15 Minuten überbacken.


Anzeigen

Gastro & Genuss

PIZZA, PASTA & MEHR

neuer bio-Genuss Aus der reGion bei Globus „ So schmeckt Bayern“ sind Bio-Produkte aus Bayern, die von 15 kleinen Erzeuger- und Verarbeitungsbetrieben mit viel Herzblut produziert werden. „Die allermeisten davon werden sogar nach Bioland- bzw. Naturland-Kriterien hergestellt und gehen damit weit über die Mindeststandards des EU-Bio-Siegels hinaus!“, erklärt Solvig Blumenthal und freut sich als Globus-Geschäftsleiterin über den hochwerigen Zuwachs im Sortiment ihres Neutraublinger Warenhauses. Dazu zählen Milch und Käse, Wurst und Eier sowie verschiedenste Produkte für den Vorratsschrank, zum Beispiel Nudeln, Gemüsekonserven und vieles andere mehr, wie Blumenthal erklärt: „Einen Großteil Ihres LebensmittelEinkaufs können Sie bei uns somit mit regionalen Bio-Produkten abdecken.“ Beispielsweise gibt es eine Vorzugsmilch, die sofort nach dem Melken gefiltert, auf +4 Grad gekühlt wird und auf dem schnellsten Weg zum Verbraucher gelangt. Da die Milch weder erhitzt noch homogenisiert wird, bleiben auch der natürliche Fettgehalt und die meisten Vitamine erhalten. Aber auch bei der Verarbeitung von Fleisch und Wurstwaren wird sehr streng auf das Tierwohl geachtet und so komisch es auch klingt, die Bauern klopfen zum Beispiel in ihrem Hühnerstall an, bevor sie reingehen, um die Tiere möglichst nicht zu erschrecken. 118 verschiedene Artikel von 15 Lieferanten führt Globus seit einigen Tagen in all seinen sechs bayerischen Filialen - und es sollen noch mehr werden!

PIZZERIA MEGA SPORTS OBERTRAUBLING WWW.MEGASPORTS-REGENSBURG.DE ERNST-FRENZEL-STR. 14 TEL: 0 94 01/52 33 22 ÖFFNUNGSZEITEN: MO - SA 17 - 24 UHR SO 11.30 - 24 UHR KÜCHE BIS 22.30 UHR

NN – 45


Anzeige

Rätsel & Spaß

A B C D

4 A B C D

7

A B C D

Der Aufbauprozess des Stoff wechsels heißt auch...? Anabolismus Absorption Resorption Degeneration

Was ist eine Laute? Zupfinstrument Schlaginstrument Blasinstrument Tasteninstrument

Wie nennt man etwas Unsinniges, Törichtes? Humoreske Humbug Humpen Homunkulus

2

A B C D

Mit welchem Film wurde der Schauspieler Peter Fonda bekannt? Spiel mir das Lied vom Tod Easy Rider James Bond Die Reifeprüfung

A B C D

Adolf Kolping war ein bekannter...? Philosoph Dichter Theologe Politiker

A B C D

Wie lautete der amtliche Titel des spanischen Diktators Franco? Duce Dictatore Conducator Caudillor

5

8

Witz des Monats

„Herr Doktor, ich komm mir so unglaublich überflüssig vor!“ „Der Nächste bitte!“

Zitat des Monats

Kalorien sind kleine Tierchen die über Nacht die Kleidung enger nähen. unbekannter Verfasser

3

A B C D

Was bedeutet das Wort Zement ursprünglich? Wasserbrei Gipswanne Wanderung Bruchstein

A B C D

Wann wurde der Nobelpreis erstmals verliehen? 1894 1901 1900 1912

A B C D

Wie wird die Lufthülle der Erde bezeichnet? Mesosphäre Stratosphäre Exosphäre Atmosphäre

6 9

Lösung: 1 A; 2 B; 3 D; 4 A; 5 C; 6 B; 7 B; 8 D; 9 D

1

NN-Quizzz

Fendl des Monats

„Dös hätt i net glaubt, daß der Hergott aa krank werd´n ko!“ hat diesel l Bäuerin g´sagt, wie s´in der Zeitun g g´lesn hat: „ Gestern abend rie Gott der Allmächtige Herrn Dr. Schmidt zu sich.“

Barbier-Paradoxon

Denkaufgaben

Man kann einen Barbier als jemanden definieren, t der all jene und nur jene rasiert, die sich nicht selbs kein er ist st, rasieren. Rasiert sich der Mann selb Barbier mehr, weil ein Barbier jemand ist, der nur andere rasiert, nicht aber sich selbst. Rasiert er sich aber nicht selbst, gehört er zu jenen Männern, die sich nicht selbst rasieren und müsste damit sein eigener Kunde, also kein Barbier mehr sein.

Wie viele Erbsen passen in ein leeres Glas? Eine, danach ist es nicht mehr leer! Wenn das Telefon klingelt.

Wer hat Flügel, aber keine Federn? Das Fenster

NN – 46

Wann fällt Frauen das Abnehmen am leichtesten?


Anzeige

Rätsel & Spaß

.. Losungen der letzten Ausgabe:

Regensburg Stadt-Land-Fluss jetzt gratis dowlnloaden!

..

Blutenzeit Ahhh... Frühling... Flower Power!

HAAATSCHI!!

NN – 47


Anzeigen

Veranstaltungen 16.04.-15.05.

mo & fr 8-12 uhr di & do 8-18 uhr Ausstellung von Andrea Buckland Rathausfoyer Neutraubling

do, 03.05. 14 uhr

Seniorenprogramm: Hl. Messe, anschl. „Die Gleichnisse Jesu“ Neutraubling, Pfarrsaal

fr, 04.05. 17.30 uhr

Unsere kleine

Aktuelle Termine finden Sie auch unter www.neutraublingnews.de

19 uhr

Stefan Otto: Bayerisches Musikkabarett & Comedy Cooltourbühne Regenstauf

20 uhr

Skid Row + supports: Dirty Thrills & Double Crush Syndrome Regensburg, Uni-Mensa

do, 10.05.

19.30 uhr

Wiesenapotheke: Kräutersalben nach alten Rezepten selbst herstellen Anmeldung unterTel. 0171/9401026 Tegernheim

20 uhr

Steff i Denk & Hans „Yankee“ Meier Wörth, Bürgersaal

APPTIPP fr, 04.05.

17-20.30 uhr Abendflohmarkt vom Projektbüro Stadtentwicklung Marktplatz Neutraubling

Jamaram: Reggae & Dub Regensburg, Alte Mälze

so, 06.05.

fr, 11.05.

Verkaufsoffener Sonntag Neutraubling

Sax Pack Kloster Innenhof Frauenzell

13-18 uhr

13-17 uhr

8-20 uhr

15 jähriges Jubiläum Kaufpark Neutraubling, Kaufpark

sA, 05.05.

Glücksrad und Aktion „Die Drei ???“ Bücherwurm Neutraubling

8-16 uhr

Blumenbasar vom Obstund Gartenbauverein Festplatz am See Neutraubling

19.30 uhr

mo, 07.05. Session im Jazzclub mit Hans „Yankee“ Meier Leerer Beutel Regensburg

di, 08.05. 14 uhr

Offenes Singen Neutraubling, Pfarrsaal

20 uhr

TRIO ELF & Guests Cantos Tropical Leerer Beutel Regensburg

Projekt1.qxp_Layout 1 27.03.18 11:06 Seite 4

50-Jahr-Feier Kath. Frauenbund Neutraubling, Stadthalle

wochenblatt eigenart

sA, 12.05.

Jubiläum 25 Jahre – Tag der offenen Tür Kiga Sausewind Neutraubling

14 uhr

Familien-Nachmittag: Bauernhof-Detektive für Eltern mit Kindern von 1 bis 4 J. EBW-Infotel. für Anmeldung: 0941/592 150 Kleintierhof-Neuhaus Thalmassing

14.30 uhr

Muttertagsfeier mit Chor Belcanto Neutraubling, AWO-Treff

20 uhr

SINGER PUR - Benefizkonzert zum Muttertag zugunsten DONUM VITAE Neuhaussaal Regensburg

09.05.-13.05. 15 u. 20 uhr

Steff i Denk & Flexible Friends Muttertagskonzert Aurelium Lappersdorf

Oddarang Modern Creative Music Jazz aus Finnland Leerer Beutel Regensburg

14 uhr

Vater-Kind-Aktion ab 3 J.: „Wir bauen ein Lager“ im Anschluss Lagerfeuer mit Grillen EBW-Infotel.: 0941/592 150 Walderlebniszentrum Sinzing, Riegling

17 uhr

20 uhr

Verkaufsoffener Sonntag, Flohmarkt Wörth, Innenstadt

20 uhr

04.05.-06.05.

19 uhr

Dt. Frauenbund St. Guntherheim Neutraubling

Grease – Das Musical Donau-Arena Regensburg

so, 13.05.

9.30-12.30 uhr Kirchencafé

APPTIPP so, 13.05.

16 uhr Conny und die Sonntagsfahrer „Komm‘ ein bisschen mit“ Wörth, Bürgersaal

13.05.-18.05. 6-Tägige Reise mit Ausflügen AWO-Treff Neutraubling

mi, 16.05. 9-11 uhr

Interrelig. Frauenfrühstück: „Hildegard Hamm-Brücher – eine Politikerin“ Evang. Gemeindesaal Neutraubling

16.45 uhr

Schlossführung Anmeldung erforderlich St. Emmeram Neutraubling

wochenblatt-eigenart.de

online shop

Tascherl fürs Dirndl! Trachtentascherl

34.95 €

Echter Merinowollfilz aus deutscher Produktion, in Bayern handgefertigt

NN – 48

Einfach online bestellen unter www.wochenblatt-eigenart.de und liefern lassen oder in einer unserer Wochenblatt Filialen abholen. Qualität und Kreativität aus Deiner bayerischen Heimat!


Anzeigen

Weitere Landkreis Veranstaltungen in der App:

Mai

do, 24.05. Seniorenprogramm: Maiausflug, Lobenstein Hof Untersanding Neutraubling, Happacher

25.05.-26.05. 10-18 uhr

Autoshow Neutraubling, Kaufpark

sA, 26.05.

di, 15.05, 20 uhr

nena „nichts versäumt – tour 2018“ Regensburg, Donau-Arena

do, 17.05. 20.30 uhr

Sarah Lesch mit neuem Album: „Da Draussen“ Regensburg, Alte Mälze

20 uhr

Vega - Hip Hop Regensburg, Alte Mälze

22.05.-25.05. & 28.05.-01.06.

Tenniscamp für Kinder Tennisanlage Neutraubling www.tc-neutraubling.de

Großer Fahrradflohmarkt (konstenfrei) Abgabe 9-10 Uhr Verkauf 10-12 Uhr Bikezeit Neutraubling

12 uhr

Olé Party – Die größte Sommer-Open-Air Schlager Party Deutschlands mit u.a. Mickie Krause, Michelle, Mia Julia, Jürgen Drews und Maite Kelly & Oli. P. Schloss Pürkelgut Regensburg

so, 27.05. 15 uhr

13 uhr

Seniorenprogramm: Muttertagfahrt, Frauenzell Happacher, Neutraubling

fr, 18.05.

Konzert Junior Classic Orchester Neutraubling, Stadthalle

sA, 19.05. 20 uhr

Younee – My Piano Theater am Bismarckplatz Regensburg

APPTIPP 18.05.-21.05.

150-jähriges Gründungsfest mit Fahnenweihe des FF Mintraching e. V. Festplatz Mintraching

24.05.-12.07. Ausstellung von Roman Pionke Rathausfoyer Neutraubling

„Im Weinberg des Herrn“ Spaziergang zu den Kirchen Mariä Himmelfahrt und St. Bartholomäus anschl. Maiandacht Freigelände BaierWeinMuseum Anmeldung: KEB Regensburg-Land, Tel. 0941-5972258 Bach a. d. Donau

di, 29.05.

Familienausflug Waldwipfelweg Neutraubling, Maibrunn

19.30 uhr

Didgeridoo-Konzert Weltmusik mit Frank Heinkel, Didgeridoo, N‘goni, Obertonge-

Regens burg sang, Percussion Musikakademie Alteglofsheim

mi, 30.05. 20.30 uhr

The Handsome Family Regensburg, Alte Mälze

Redaktion Neutraubling Sudetenstr. 36 93073 Neutraubling

09401/52 63 23-0 e-mail: neunews@schnappcom.de

do, 31.05. 20 uhr

Götz Alsmann „… in Rom“ Lappersdorf, Zelt-Festival

01.06. & 02.06.

fr 16 uhr & sa 17 uhr Heimatliebe Festival mit u.a. Toksï, Fenzl, Keller Steff BIG Band, Stereowatschn D‘Raith-Schwestern & da Blaimer, Haindling Schloss Pürkelgut Regensburg

sA, 02.06. 14-19 uhr

Anleitung zum Wünschelrutengehen mit Alfons Iglhaut und Nili Pezeshki, Anmeldung erforderlich: Tel. 0177/32 88 213 Frauenzell

Herausgeber: SchnappCom GmbH Werbeagentur Geschäft sführer: Walter J. Schnapp Anzeigenvertrieb: SchnappCom GmbH Rechtliche Beratung: Rechtsanwälte Ortkras, Segas, Mittag Ladehofstraße 28 93049 Regensburg

imPressum

13.30 uhr

NeutraublingNews Landshuter Straße 7 93047 Regensburg Tel.: 0941/79 79 130 Fax: 0941/ 79 79 140

15 uhr

Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der Redaktion wieder. Nachdruck, auch auszugsweise, insbesondere der Anzeigen nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.

20 uhr

NN erscheint jeweils zum Monatswechsel und wird kostenlos direkt haushaltsverteilt (17.500 + 2.500 öffentliche Auslage).

so, 03.06. Oh, wie schön ist Panama Lappersdorf, Zelt-Festival

Donovan Lappersdorf, Zelt-Festival

Bildnachweise: Titel: Kinder am Strand © candy1812 – Fotolia.com S. 44 – 45: Hintergrund © nadianb – Fotolia.comS. 44: Kochmütze © photomelon – Fotolia.com

Der Hörtipp des Monats:

Kinderversorgung Für eine kindgerechte Hörgeräteanpassung gibt es den Pädakustiker. Der Pädakustiker ist ein Hörgeräteakustiker mit einer speziellen Zusatzausbildung für Kinder. Um eine optimale Hörgeräteeinstellung für das schwerhörige Kind zu erreichen ist Einfühlungsvermögen und die Einbindung der Eltern besonders wichtig. Auch die Zusammenarbeit mit Ärzten und Spezialisten gehört zur täglichen Arbeit des Pädakustikers. Für Kinder ist eine frühzeitige Hörgeräteversorgung notwenig um Ihre Sprache zu entwickeln und an der Welt der Töne undKlänge teilzuhaben. Expertentipp von Marco Gebert (Hörakustikmeister) • www.schillert-gebert.de

Die nächste Ausgabe erscheint am

04.06.2018 Anzeigen- und Redaktionsschluss ist der

16.05.2018 NN – 49


Anzeigen

Ohne Gewähr • Aktuelle Änderungen finden Sie unter www.aponet.de

notdienstPlAn mAi

Ärzte/Apotheken Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So

01. 05. 02.05. 03.05. 04.05. 05.05. 06.05. 07. 05. 08.05. 09. 05. 10. 05. 11. 05. 12.05. 13.05.

St. Michael-Apotheke , Köfering Primus-Apotheke, Barbing A bis Z Apotheke, Neutraubling St. Georgs-Apotheke, Obertraubling Moritz-Apotheke, Neutraubling Schloss-Apotheke, Alteglofsheim Neue Apotheke, Neutraubling Regenbogen-Apotheke, Obertraubling Adler-Apotheke, Neutraubling Apotheke im Globus, Neutraubling St. Michael-Apotheke , Köfering Primus-Apotheke, Barbing St. Georgs-Apotheke, Obertraubling

Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa

14. 05. 15. 05. 16. 05. 17. 05. 18. 05. 19. 05. 20. 05. 21. 05. 22. 05. 23. 05. 24. 05. 25. 05. 26. 05.

St. Georgs-Apotheke, Obertraubling Moritz-Apotheke, Neutraubling Schloss-Apotheke, Alteglofsheim Neue Apotheke, Neutraubling Regenbogen-Apotheke, Obertraubling Adler-Apotheke, Neutraubling Apotheke im Globus, Neutraubling St. Michael-Apotheke , Köfering Primus-Apotheke, Barbing A bis Z Apotheke, Neutraubling St. Georgs-Apotheke, Obertraubling Moritz-Apotheke, Neutraubling Schloss-Apotheke, Alteglofsheim

So Mo Di Mi Do

27. 05. 28.05. 29. 05. 30.05. 31. 05.

Neue Apotheke, Neutraubling Regenbogen-Apotheke, Obertraubling Adler-Apotheke, Neutraubling Apotheke im Globus, Neutraubling St. Michael-Apotheke , Köfering

Fr Sa So Mo Di Mi Do

01. 06. 02.06. 03.06. 04.06. 05.06. 06.06. 07. 06.

Primus-Apotheke, Barbing A bis Z Apotheke, Neutraubling A bis Z Apotheke, Neutraubling Moritz-Apotheke, Neutraubling Schloss-Apotheke, Alteglofsheim Neue Apotheke, Neutraubling Regenbogen-Apotheke, Obertraubling

Praxen in 93073 Neutraubling und Umkreis Allgemeinmedizin / Praktische ärzte

dr. Anca-elena Pletl (univ. temeschburg) Fachärztin für Allgemeinmedizin, Chirotherapie,Naturheilverfahren, Akupunktur, Suchttherapie, Verkehrsmedizin, Ernährungsmedizin, klassische Homöopathie St.-Georg-Straße 9 • 93083 Obertraubling Tel. 09401/502 22 dr. med. sonja hofmann Fachärztin für Allgemeinmedizin Pindorfer Str. 3 • 93083 Obertraubling Tel. 09401/52 35 20 dr. med. Gerd Kelly Facharzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie, Antiaging, Reisemedizinische Vorsorge Neudekerstr. 8a • Tel. 09401/2037 www.dr-gerd-kelly.de Gunter lingner Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilkunde, Chirotherapie, Akupunktur Matrix - Rhythmus - Therapie, SMT® (neu) Stettiner Str. 3 (KaufPark) • Tel. 09401/88 12 88

ergotherapie

hand- und ergotherapie laborn 27 Jahre Kompetenz + Erfahrung • Schlaganfall, Demenz, Multiple Sklerose, Parkinson • Spezialisiert auf Handfunktionsstörungen • Ursachenspezifische Förderung von Kindern mit Entwicklungs- und Schulproblemen Hausbesuch Stadt + Landkreis Marktplatz 3 • Tel. 09401/80 283 www.ergotherapie-laborn.de spezialisierte handtherapie-Praxis • Hand- und Armfunktionsstörungen nach Schlaganfall • Handverletzungen nach Unfall • Wiedererlernen von Greiffunktionen nach Operation • Arthrose/Arthritis/Rheuma Marktplatz 3 • Tel. 09401/80 283 www.handtherapie-laborn.de ergotherapie Karoline sinzinger Behandlung von Erwachsenen und Kindern bei Schlaganfall, Parkinson, MS, Demenz, Arthritis, Konzentrationsschwierigkeiten u.a. bei ADS/ADHS, Entwicklungsverzögerungen Schlesische Str. 39 • Tel. 09401/91 17 83 www.ergotherapie-neutraubling.de

NN – 50

frauenärzte & heilpraktiker

Dr. (Univ. Triest) Ricarda Prößl Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe Stettiner Str. 3 • Tel. 09401/93 94 00 www.frauenaerztin-neutraubling.de heilpraxis uta Appoltshauser Wasser Shiatsu / Familienstellen / Meditation / GSK Interaktion Goethestraße 23 • 93077 Bad Abbach Tel. 09405/940728 • www.appoltshauser.de

Krankengymnastik / Physiotherapie

logopädie

logopädische Praxis heinl Therapie aller Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen, Schwerpunkt Kindersprache und Stottern Herbert-Scholz-Str. 20 • Tel. 09401/517 56 www.logopaedie-neutraubling.de Anna Picka (dipl. logopädin ch) Therapie aller Störungsbilder mit Schwerpunkt Kindersprache Riesengebirgstr. 1 • Tel. 09401/ 25 30 www.logopaedie-picka-neutraubling.de

rehazentrum liesen Manuelle Therapie, Med. Trainingstherapie/ KG-Gerät, Lymphdrainage, Sportphysiotherapie, Bobath • Haus der Gesundheit Regensburgerstr. 13 • Tel. 09401/10 57 www.rehazentrum-liesen.de

Podologie / med. Fußpflege

physioAKtiV Koder MT, Osteopathie, CMD, Kieferbeh., Bobath, Lymphdrainage, Sportphysiotherapie, Med. Trainingstherapie/KG-Gerät Neutraubling: Stettiner Str. 3 • KAUFPARK Tel. 09401/52 19 59 Barbing: Bischof-Sailer-Straße 7 • Tel. 911 26 40 www.praxis-physioAKTIV.de

Podologie röhrl Podologie, med. Fußpflege, Spangentechnik, Wundmanagement, Fußreflextherapie Stettiner Str. 3 A2 • Tel. 09401/ 10 84 www.podologie-neutraubling.de

Gesundheitspraxis neutraubling – markus Asch Physiotherapie/KG, Massagen, Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Akupunkt-Massage (APM) Riesengebirgstr. 1 • Tel. 09401/ 25 30 barbara Wustmann Bobath-/Vojtatherapie Säuglinge und Kinder Skoliose/Schroththerapie • Orofaz.Therapie Castillo • Osteopatie/Craniosacraltherap • uvam. Waldenburger Str. 5 • Tel. 09401/ 80 467 Jutta Weinzierl-thanner MT, Lymphdrainage, Bobath bei neurologischen Erkrankungen, Sportphysio, Therapie bei Tumorpatienten, Atemtherapie, Inkontinenztherapie, auch Hausbesuche Waldenburger Str. 5 • Tel. 09401/80 467 maria & Waldemar brumm Krankengymnastik, Massage, Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Bobath, Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht Leonhard-Deininger-Str. 2 Tel. 09401/911 453 • www.brumm-physio.de

Podologie Krieger Podologie für Diabetiker / Med. Fußpflege / Ästhetik / Hautgesundh. & Kosmetik - alle Kassen Sudetenstraße 26 • Tel. 09401 / 9 11 76 60 www.podologie-krieger.de

tiermedizin

tierarztpraxis schulz Gmbh Troppauer Str. 1 Tel. 09401/ 91 32 80 www.tierarztpraxis-neutraubling.de

Würfel-Anze ige! 55 mm x 55 m m

Mich kann ma n ab 129,- Euro bu chen Anfragen unte r Tel. 0176/666 22553


Anzeige


v i s u l k x e d n u Neu ! s u b o l G i e b nur e k r a m l a n o i g e R e i D s u b o l G in Ihrem

So schmeckt’s nur bei uns in Bayern Unsere Bio-Produkte aus Bayern werden nach den Richtlinien von Bioland hergestellt – von traditionellen Familienbetrieben, die viel Herzblut in ihre Produkte stecken. Neben Obst und Gemüse, Milch und Käse, Fleisch und Wurst, gibt es auch Eier, Nudeln und vieles andere mehr. Entdecken Sie unverfälschten Bio-Genuss aus Ihrer Region und genießen Sie Produkte, bei denen Sie ein besonders gutes Wissen haben können!

Globus Handelshof GmbH & Co. KG Betriebsstätte Neutraubling Pommernstraße 4, 93073 Neutraubling

Besuchen Sie uns auch gerne unter www.globus-neutraubling.de und erhalten viele nützliche Informationen direkt auf Ihrer Marktseite.


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.