Page 1

Treffen der Generationen!

MIT GASTGEBERTEIL!


AKTIV ERLEBEN ... SAUERLAND Sauerland-Tourismus e.V. Bad Fredeburg Johannes-Hummel-Weg 1 D-57392 Schmallenberg info@sauerland.com

Service-Hotline: +49-2974-202190

www.sauerland.com

D2F6C=2?52AA Der interaktive Guide für unterwegs... Das Sauerland neu entdecken... Touren, Tipps uvm. von Halver bis Willingen und Lippstadt bis Burbach.

jetzt neu mit Quiztouren • 1.400 Wanderu. Radtouren im Sauerland und in Siegerland-Wittgenstein • Tipps, Fotos, Tour enbedTYcVZSf_XV_9ß YV_ac` ]V Gastgeber • 5.000 Sehenswü rdigkeiten und Freizeittipps • Radnetz Sauerla nd Siegerland-Wittgen stein • @W Z_VDaVZTYVc • kostenlos

f_X möglich

• alle Touren aus den DRfVc]R_UHR_UV cUßcWVc_

50


Intro

3 Fragen an Dr. Andreas Hollstein Präsident Sauerländischer Gebirgsverein

Herr Dr. Hollstein, der 119. Deutsche Wandertag wird im Sauerland, genauer gesagt in Schmallenberg und Winterberg, stattfinden. Was haben Ihre Regionen, was andere in Deutschland nicht haben? Dr. Andreas Hollstein: Das Sauerland, auch bekannt als das „Land der 1.000 Berge“, besticht durch seine einzigartige Naturkulisse mit vielseitigen Landschaften, artenreichen Biotopen und seinem außergewöhnlichen Waldreichtum… und natürlich nicht zuletzt durch seine herzlichen Bewohner. Sowohl die Region Winterberg als auch Schmallenberg gehören zu den Top-Wanderdestinationen in Deutschland. Als erste „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ bietet das Sauerland beste Voraussetzungen für den perfekten Wanderurlaub von der Wegeinfrastruktur über spezialisierte Gastgeber bis hin zu bestens organisiertem Wanderservice für den Gast. Das, was das Sauerland ausmacht, die Eigenarten der Menschen, die Bräuche und Traditionen, die wir liebevoll pflegen und am Leben erhalten. Das Sauerland ist reich davon und lässt seine Gäste gerne daran teilhaben. Was erwartet die Besucher, die vom 3. bis 8. Juli 2019 ins Sauerland kommen? Kurz gesagt: Ein abwechslungsreiches, generationsübergreifendes Programm für jedermann – egal ob zu Fuß oder auf dem Rad, ob für Individualwanderer oder organisierte Gruppen. Das Programm wird so gestaltet sein, dass sowohl für Familien mit Kindern, Abenteurer und für alle Sportgebegeisterten, als auch für den klassischen Wanderer die passenden Angebote dabei sind. Für den Fall, dass dennoch Wünsche offen sind, besteht die Möglichkeit einen persönlichen, qualifizierter und lokalen Guide zu

buchen, der unseren Gästen ganz individuell seine Heimat zeigt. Und neben den klassischen Verbandsveranstaltungen sind natürlich auch attraktive Unterhaltungsangebote sowie Bühnenprogramme geplant. Das Motto „Treffen der Generationen“ wird die Besucher die Woche über gleichermaßen begleiten wie verbinden. Der SGV gehört zu den größten Wandervereinen Deutschlands. Worin sehen Sie aktuell die größten Herausforderungen für den Wandersport? Wandern ist mehr im Trend denn je, aber trotzdem haben wir als

Wanderverein kein leichtes Spiel. Viele Wanderer, besonders junge Leute, möchten Ihre Freizeit lieber individuell gestaltet und möchten sich keiner organisierten Gruppe anschließen. Eine andere Herausforderung ist auch die Pflege der Wanderwege. Die Wandervereine mit vielen tausend ehrenamtlichen Mitgliedern sowie die Touristen erwarten gut beschilderte und top gepflegte Wege, da ist es gut, dass die Vereine in den letzten Jahren ein modernes und professionelles Wegemanagement aufgebaut haben und in Kooperation mit den Tourismusorganisationen die Destinationen weiterentwickeln.

3


NATUR PUR ZU FUSS ODER AUF ZWEI RÄDERN

Faszination Sauerland Schwingende Landschaften mit rauschenden Wäldern wechseln sich ab mit malerischen Tälern, blauen Seen und grünen Wiesen. Das und vieles mehr macht einen Besuch im Sauerland zu einem Erlebnis für alle Sinne. Nicht ohne Grund zählt das Sauerland als erste „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ zu den beliebtesten Wanderregionen Deutschlands und bietet mit den drei Fernwanderwegen Rothaarsteig, Sauerland-Höhenflug und Sauerland-Waldroute ein abwechslungsreiches Angebot für alle Ansprüche. Doch auch für Radfahrer gibt es in der höchst gelegenen Region Nordrhein-Westfalens ein breitgefächertes Angebot von anspruchsvollen Rennrad- und Mountainbike-Touren bis zu idyllischen Strecken für Familien und Tourenradler.

Ausgezeichnet mit dem Prädikat „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“ führen gleich drei Fernwanderwege durch das Sauerland, die mit ihren ganz eigenen Besonderheiten zu überzeugen wissen. Versehen mit dem Titel „Weg der Sinne“ verläuft der Rothaarsteig über den Kamm des Rothaargebirges auf 154 Kilometern und 3.931 Höhenmetern von Brilon im Sauerland bis nach Dillenburg in Hessen und gilt als einer der be4

kanntesten Höhenwege Europas. Geschwungene Waldsofas und Ruhebänke, Vesperinseln sowie originelle Schutzhütten und Waldliegen im unverwechselbaren Rothaarsteig-Design laden auf dem Weg zu Rast und Ruhe ein. Höhenflüge und Walderlebnisse Atemberaubende Ausblicke erleben Naturliebhaber auf einer Wanderung über den SauerlandHöhenflug. Der Wanderweg durch-


geben von Zeugen der langjährigen Bahnhistorie wie ehemaligen Bahnhöfen, Wegezeichen und Hinweisschildern. Komfortabel und ohne allzu sportliche Steigungen erreichen die Radler auf ihrer Tour die vielen interessanten Ausflugziele entlang der Strecke. Vom Galileo-Park bis zum DampfLandLeute-Museum, von der Besteckfabrik bis zum SauerlandBad, von der Abtei Königsmünster bis zum Hennesee – hier ist für jeden etwas dabei. Apropos Hennesee: ein weiteres Highlight erleben Radler auf der circa 40 km langen HenneseeSchleife, die am Ostufer entlangführt und den SauerlandRadring mit dem RuhrtalRadweg verbindet.

quert das Sauerland auf insgesamt 250 Kilometern und reicht von Meinerzhagen und Altena im Westen bis ins hessische Korbach im Osten. Über die prägenden Bergkämme des Sauerlandes hinweg führt die Wegeführung konstant zwischen 400 und 800 Metern über Ebbegebirge, Homert, Hunau und Rothaargebirge und bietet naturnahes Wandervergnügen mit faszinierenden Landschaften. „Zauberhaft mystisch“ wird es bei einer Wanderung entlang der Sauerland-Waldroute, dem mit 240 Kilometern dritten großen Fernwanderweg im Sauerland. Dieser führt von Iserlohn nach Warstein und von dort in zwei Varianten weiter bis nach Marsberg. Wanderer passieren dabei den Sorpeund Möhnesee und durchqueren den Naturpark Arnsberger Wald, ausgezeichnet mit dem Prädikat „Qualitätsnaturpark“. Neben Urwäldern, Bachschwinden und Mooren sind es vor allem die ursprünglichen

dichten Wälder und mystischen Orte mit ihren beeindruckenden Naturdenkmälern, die einen Ausflug auf der Sauerland-Waldroute so besonders machen. Das Sauerland für Rad-Fans Wer das Sauerland lieber auf zwei Rädern erkunden möchte hat im „Land der 1000 Berge“ gleich mehrere Möglichkeiten dies zu tun: Sportlich-ambitionierte Fahrer erleben die Region auf anspruchsvollen Routen mit dem Rennrad oder Mountainbike. Als Belohnung warten grandiose Gipfelankünfte und spektakuläre Landschaftspanoramen auf die Sportler. Familien, Tourenradler und E-BikeFreunde kommen auf dem SauerlandRadring voll auf ihre Kosten. Auf insgesamt 84 Kilometern führt dieser, auf alten Bahntrassen angelegt, durch das Herz des Sauerlandes von Finnentrop über Eslohe nach Schmallenberg und weiter bis nach Lennestadt. Stets um-

3-2-1, los geht´s Unter dem Motto „Radeln nach Zahlen“ verknüpft seit diesem Jahr zudem ein übersichtliches Knotenpunktnetz das Sauerland und angrenzende SiegerlandWittgenstein. Eine einheitliche Beschilderung durch signalrote, nummerierte „Knotenpunkthütchen“ erleichtert die Orientierung. So kommt man auch ohne Kartenmaterial nicht vom rechten Weg ab. Einem unbeschwerten Ausflug in der Region steht nun nichts mehr im Wege.

Sauerland-Tourismus e.V. Johannes-Hummel-Weg 1 57392 Schmallenberg Servicehotline: +49 2974 2021 90 täglich von 8.00 - 20.00 Uhr www.sauerland.com 5


DAS SCHMALLENBERGER SAUERLAND: IHRE GASTGEBERREGION STELLT SICH VOR

Alles, was Wanderer wünschen Was macht eine einzigartige Wanderregion aus? In erster Linie natürlich die Natur: aufregende Landschaften, faszinierende Pflanzen und Tiere. Dazu schöne, möglichst naturnahe Wege in einem ausgefeilten Wegenetz mit professioneller Markierung. Zu Gast bei Freunden sein, sämtliche Art von Stress, Hektik, Lärm und Enge Zuhause lassen – willkommen im Schmallenberger Sauerland! Genussurlauber, Naturliebhaber, serviceorientierte Wanderer und Familien finden hier ihr Paradies. Denn keine andere Destination in NRWs Ferienregion Nummer Eins, dem Sauerland, wartet mit so vielen sternedekorierten Hotels, Gasthöfen, Pensionen und Ferienwohnungen, mit Fachwerkhäusern und Golddörfern, die ihre Wege, Wälder und Wiesen für Wanderer geöffnet haben sowie mit einem zertifizierten und vielfach prämierten Wegenetz, das Wandern für jeden Anspruch ermöglicht, auf. Ganz aktuell wurde auch noch der „Schwedensteig“ als Premiumweg mit dem „Deutschen Wandersiegel“ ausgezeichnet. Die Tour startet am SGV-Wanderportal in der Ortsmitte von Westfeld und führt durch das Naturschutzgebiet Rehhecke, einem Wacholderhain mit alten Rot6

buchen, Zwergheiden und seltenen Pflanzen- und Tierarten in Richtung Heidenstraße. Auf dem Gipfel genießen Sie einen traumhaften Ausblick. Typisch Schmallenberger Sauerland: eindrucksvolle Aussichten, faszinierende Waldstrecken, große Wiesen, kleine Heideflächen, malerische Wasserstellen, beeindruckende Felsformationen sowie die regional-typische Fachwerkarchitektur wechseln sich ab und laden zum Staunen, Entdecken und Verweilen ein. Goldene Dörfer Die Golddörfer gehören zu den schönsten Dörfern Deutschlands. Sie gewannen Gold beim nationalen Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“. Spezielle „Golddorf-Routen“ führen Wanderer vorbei an schmucken Fach-


Wandertipps Golddorfroute Holthausen Aussichtsreiche Tour vorbei am Kneipp-Heilbad Bad Fredeburg, mit herrlichem Blick über den Golfplatz Winkhausen. START UND ZIEL: Schmallenberg-Holthausen, Schützenhalle LÄNGE: 14,3 km ANSTIEG: 436 m ABSTIEG: 321 m SCHWIERIGKEIT: mittel Golddorfroute Niedersorpe Entdecken Sie das Golddorf Niedersorpe, den glitzernden Fluss Sorpe sowie das malerische Sorpetal. START UND ZIEL: Schmallenberg-Niedersorpe, am Wanderportal Ortseingangs LÄNGE: 9,5 km ANSTIEG: 227 m ABSTIEG: 227 m SCHWIERIGKEIT: mittel DETAILS & ONLINE-WANDERTOURENDATENBANK:

www.schmallenberger-sauerland.de

werkhäusern mit üppigen Gärten, gepflegten Straßen und Gassen, umgeben von einer reizvollen Landschaft, die zum Naturgenuss und Wandern einlädt. Kunst im Wald Zwischen Schmallenberg und Bad Berleburg haben international bekannte Künstler den WaldSkulpurenWeg geschaffen. Dieser deutschlandweit einzigartige Kunstwanderweg führt Sie zu elf außergewöhnlichen Skulpturen und Installationen, die die ambivalente Beziehung des Menschen zur Natur thematisieren. Der insgesamt 23 km lange Kunstwanderweg verläuft entlang der jeweiligen Rothaarsteig-Zugangswege der beiden Städte und kreuzt den berühmten Fernwanderweg bei Kühhude. In der Wandersaison bringt Sie samstags auch das „Wandertaxi“ von Schmallenberg direkt zum Startpunkt des WaldSkulpturenWeges in Bad Berleburg. Mit der neuen Schmallenberger Sauerland Card können alle Übernachtungsgäste kostenlos sämtliche Verbindungen des ÖPNV sowie der verschiedenen Bürgerbusse nutzen. Darüber hinaus gibt es einen speziellen Wander- und

Sightseeing-Bus, der ebenfalls kostenlos zu den höher gelegenen Wanderwegen am Rothaarkamm oder zu den vielen anderen reizvollen Zielen der Region fährt. Außerdem gewährt die Schmallenberger Sauerland Card einmal pro Aufenthaltswoche freien Eintritt in die Erlebnisbäder der Region sowie einen einmaligen, kostenlosen Eintritt in die WisentWildnis am Rothaarsteig sowie in eine Kinder-Erlebniswelt. Die Museen der Region können sogar beliebig oft besucht werden. Auch eine Schifffahrt auf einem der Seen im Sauerland ist inklusive. First Class für Familien Für einen erstklassigen Familienurlaub sorgen darüber hinaus dreizehn namhafte Hotels aus dem Schmallenberger Sauerland. Unter der Marke „Familienhotels im Sauerland“ garantieren die familiengeführten Häuser Komfort und Genuss für die Erwachsenen, während sich die Kinder auf verschiedensten Spiel- und Freizeitanlagen austoben können. Wer nach Urlaub auf dem Bauernhof sucht, ist auf einem der insgesamt 27 baby- und kindgerechten Ferienhöfe des Schmallenberger Kinderlandes perfekt aufgehoben.

Veranstaltungs-Highlights • Diverse, geführte Wanderwochen während des ganzen Jahres • Rad-Veranstaltungen (Grafschafter MTB-Tag, SKS-Sauerland-Bike-Marathon, Kahler Asten Trailmarathon) • Schmallenberger Woche „Ein Fest für Alle“ – Ende August 2018 (alle 2 Jahre) • Wormbacher Sommerkonzerte (immer sonntags im Juli und August) • Reister Markt (jedes Jahr Ende August) • Esloher Dampftage (Mai und September) • Golfturnier „Sauerland Open“ (jedes Jahr am Fronleichnams-Wochenende) • Bödefelder Hollenmarsch (jedes Jahr im Mai) • FALKE Rothaarsteig-Marathon (jedes Jahr am 3. Oktober-Wochenende) • Kleine Advents- und Weihnachtsmärkte an den Advents-Wochenenden Die genauen Termine können bei der Gästeinformation in Schmallenberg erfragt werden.

Gästeinformation Schmallenberger Sauerland Poststraße 7, 57392 Schmallenberg Telefon: +49 2972 9740 0 Telefax: +49 2972 9740 26 info@schmallenberger-sauerland.de www.schmallenberger-sauerland.de 7


DIE FERIENWELT WINTERBERG: IHRE GASTGEBERREGION STELLT SICH VOR

Sport & Naturgenuss auf höchstem Niveau Willkommen auf dem Dach des Sauerlands. Hier oben und auf den Gipfeln der umliegenden „Achthunderter“ bleibt die Zeit schon mal stehen. Denn, umgeben von mehreren Naturschutzgebieten und eingebettet in die höchsten Berge Nordrhein-Westfalens, wechseln sich fantastische Fernsichten, sonnige Talstrecken und aufregende Waldpassagen beinahe im Minutentakt ab. Darüber hinaus ist überall in der Ferienwelt Winterberg die Natur noch intakt: glasklare Flüsschen, seltene Vögel und Pflanzen in Hochheiden, schroffe, steil aufsteigende Felswände mit wild anmutender Vegetation, Wasserfälle und Bachläufe – Wanderer finden an allen Ecken und Enden Natur pur in all ihren faszinierenden Facetten.

Ferienwelt Winterberg Am Kurpark 4 59955 Winterberg Tel.: +49 2981 9250 0 Fax: +49 2981 9250 24 info@winterberg.de www.winterberg.de 8

Insgesamt 460 km ausgewiesene Wanderwege machen die Ferienwelt Winterberg zu einer der führenden deutschen Wanderregionen mit Qualitätsmerkmalen, die im Westen Deutschlands ihresgleichen suchen. Die Winterberger Hochtour beispielsweise wurde vom Deutschen Wanderverband als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifiziert. Westfalens höchster Rundwanderweg beginnt und endet am Kahlen Asten. Auf dem Gesamtweg, der 82 km misst, können Wanderer insgesamt vier „Achthunderter“ überqueren. Auf den Gipfeln blicken Sie viermal weit über das Dach des Sauerlandes hi-

naus. Dazwischen durchqueren Sie sämtliche Winterberger Ortsteile, zahlreiche Kleinode und jede Menge geschichtsträchtige Orte ... Ebenfalls ausgezeichnet ist der Hochsauerland Kammweg. Auf 34 km erwartet Wanderer ein intensives, waldreiches Naturerlebnis, dazu schöne Rastmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel am Kahlen Asten mit Lennequelle und Hochheide. Der Rothaarsteig, einer der „Top Trails of Germany“, führt durch Winterberg. Und auch links und rechts des berühmten Fernwanderwegs gibt es jede Menge Highlights, die für Wanderer zu den sogenannten „Rothaarsteig-Spuren“


Wandertipps Sauerland extrem: Winterberger Schluchten- und Brückenpfad Schroffe Felswände, steil aufsteigend, mit wild anmutender Vegetation, Wasserfällen und Bachläufen rund um eine faszinierende Gebirgsklamm. START- UND ZIEL: Kurpark im Zentrum von Winterberg LÄNGE: 4 km ANSTIEG: 138 m ABSTIEG: 139 m HÖCHSTER PUNKT: 654 m NIEDRIGSTER PUNKT: 538 m SCHWIERIGKEIT: mittel Erlebnistour: Der Mythenund Sagenweg Die Tour entführt in die mystische Welt der Frühsiedler und dunkle Zeit des Mittelalters. START- UND ZIEL: Tourist-Information im Ortskern von Winterberg-Züschen LÄNGE: 26 km ANSTIEG: 887 m ABSTIEG: 887 m HÖCHSTER PUNKT: 814 m NIEDRIGSTER PUNKT: 458 m SCHWIERIGKEIT: schwer

zusammengefasst wurden und ebenfalls mehrfach zertifiziert und prämiert sind. Der Grönebacher Dorfpfad umrundet weitgehend auf Pfaden den malerisch gelegenen Ortsteil von Winterberg und bietet neben vielen Natur- auch Kulturhighlights: Der Weg führt zum Beispiel über die Alte Königsstraße, die früher einmal Frankfurt mit Soest verband. Oder über den „Iäselpoad“, einem alten Weg, auf dem Korn auf Eselrücken zur Mühle transportiert wurde. Wandern für alle Sinne Die Ferienwelt Winterberg bietet unzählige Wandermöglichkeiten für jeden Anspruch und viele verschiedene Themengebiete. Folgt man dem Schluchten- und Brückenpfad, scheint es, als befände man sich innerhalb von nur wenigen Minuten in einer anderen Welt: Rund um eine faszinierende Gebirgsklamm ragen schroffe Felswände steil empor und Wasserfälle und Bachläufe durchschneiden eine wilde Vegetation. Wem der Sinn nach Mythen und Sagen steht, der kann im Stadtteil Züschen in die Welt der Frühsiedler und des Mittelalters eintauchen. Ein im Ortskern entdecktes altgermanisches Runenzeichen dient als

Markierung - ein Wanderspaß für Groß und Klein rund um das schöne Nuhnetal. Radfahren für jeden Anspruch Doch nicht nur auf zwei Beinen, auch auf zwei Rädern genießen Gäste in der Ferienwelt Winterberg geprüfte Spitzenqualität. Winterberg darf sich zum Beispiel stolz Leistungsstützpunkt Mountainbiken nennen. Die vielfältigen anspruchsvollen Mountainbikestrecken, die Infrastruktur des bereits vorhandenen Olympiastützpunktes Westfalen sowie die besonderen Angebote des Bikeparks Winterberg haben den Ausschlag gegeben. Rund ein Drittel der Touren des gesamten Sauerlandes konzentriert sich auf die Ferienwelt Winterberg. Der Bikepark Winterberg ist der vielfältigste und beliebteste deutsche Bikepark. Gleich gegenüber vom Bikepark liegt der Winterberger Trailpark. Die Touren führen im Gegensatz zu denen im Bikepark über bereits vorhandene Wald- und Forstwege und sind daher etwas leichter zu befahren. Mit E-Bikes geht das alles einfacher und gemütlicher. Zum Beispiel auf der Bergsee-Tour mit Start und Ziel in Winterberg oder dem Genussrad-

DETAILS UND WEITERE INFORMATIONEN:

www.winterberg.de

weg der Region schlechthin, dem RuhrtalRadweg. Auf den insgesamt 230 km kommen alle Radfahrer auf ihre Kosten: Sportler, Genussradler, Familien, Naturliebhaber und Kulturbegeisterte. Die GeoRadroute Ruhr-Eder führt über 210 Kilometer durch die Täler von Ruhr und Eder sowie über ehemalige Bahntrassen unter anderem zum Edersee sowie durch den Geopark GrenzWelten. Winter Wonderland Ob Wandern, Radfahren, Nordic Walking oder alle anderen Sportarten, die Gäste in die Ferienwelt Winterberg locken: Das Dach des Sauerlands punktet auch im Winter! Winterberg ist der schneesicherste Ort in Nordrhein-Westfalen und das Herz der Wintersport-Arena Sauerland. Ob geräumt, gewalzt oder naturbelassen, ob „normales“ Winter-Wandern oder zum Beispiel Schneeschuh-Wandern – Natur erleben und Aussichten genießen ist in der Ferienwelt Winterberg ganzjährig Programm! 9


Deutscher Wandertag 2019 Etwa 20.000 Wanderer, dazu Übernachtungsgäste, werden vom 3. bis 8. Juli 2019 im Sauerland sämtliche Aspekte des Wanderns und Naturgenuss zelebrieren. Zum 119. Deutschen Wandertag präsentieren sich die Gastgeberregionen Winterberg und Schmallenberg von ihrer schönsten und besten Seite. Und das Motto „Treffen der Generationen“ wird die Besucher die Woche über gleichermaßen begleiten, begeistern und verbinden.

Großen Wert legen die Organisatoren schon jetzt darauf, dass die Angebote eine große thematische Vielfalt sowie für die unterschiedlichsten Zielgruppen und von jung bis alt attraktiv sind. Der Clou: Der 119. Deutsche Wandertag verbindet ein klassisches Wanderprogramm mit Innovationen: So liegt der Schwerpunkt beispielsweise zwar im Bereich des klassischen Wanderns, aber auch die Themen Rad- oder Outdoorsport wer10

den angeboten. Und neben den Verbandsveranstaltungen sind überall auch attraktive Kulturund Unterhaltungsangebote, Bühnenprogramme sowie echte Outdoor-Erlebnisse für die Besucher geplant. „Eine besonders lebendige, spannende und liebenswerte Erfahrung dürfen wir unseren Besuchern schon jetzt versprechen“, erklärt Dr. Andreas Hollstein, Präsident des Sauerländischen Gebirgs-


vereins (SGV). „Denn charakteristisch für den Deutschen Wandertag 2019 wird die persönliche Verbindung sein. Lokale Guides nehmen unsere Besucher zum Beispiel auf einen Ausflug durch unsere Heimat mit und zeigen Ihnen ganz besondere Orte, wozu es sicherlich auch die ein oder andere Anekdote zu erzählen gibt. Durch die persönliche Ebene und

auf die Wünsche der Gäste eingehen und vorher genau absprechen, wo besondere Interessen liegen. Wer zum Beispiel die Wisente in Bad Berleburg sehen möchte, wird genau so kompetent begleitet wie jemand, der sich für die besondere Geologie im Hochsauerland interessiert. Freises Lieblingsweg ist der Züscher Mythen- und Sagen-Weg. „Für mich als gebürtigen Hochsauerländer dazu natürlich auch noch der Rothaarsteig, der Sauerland Höhenflug sowie der Sauerland Kammweg – allesamt durchaus anspruchsvoll, aber sehr empfehlenswert!“

Zeigen Gästen gerne ihre Heimat: Andreas Freise …

… und Dieter Schmidt vom Sauerländischen Gebirgsverein (SGV).

das gemeinsame Erlebnis in der Natur wird eine ganz besondere Verbindung zwischen den Gästen und den Sauerländern entstehen. Egal ob alt oder jung, ob Wanderer oder Mountainbiker, hier werden sich Generationen begegnen und gemeinsam eine tolle Zeit erleben können.“

Angesprochen werden sollen neben Wandervereinen oder –gruppen auch Individualtouristen. Auch mehrtägige Wanderungen sind möglich „Wir wollten mal etwas anders machen“, ergänzt Dieter Schmidt, „eine persönliche Note einbringen in den Wandertag und das Sauerland – unsere Heimat – so zeigen, wie es wirklich ist.“ Der 56-jährige kommt aus Niedersorpe. Sein persönlicher Lieblingsweg ist die Sorperunde rund um das

Rent a Guide Andreas Freise aus WinterbergZüschen ist seit der Wiederbegründung des SGV-Ortsvereins Wanderführer und Wegezeichner. „Ich kenne meine Heimat“, sagt der 59-jährige – und hat seine Liebe zur Natur auch gleich an seine Frau und seinen Sohn weitergegeben. Beide wandern ebenso leidenschaftlich. Auch Freises Sohn ist Wegezeichner und Mitglied im SGV: „Die Unterstützung der Familie ist natürlich wichtig“, erklärt Freise, „sonst schafft man das nicht.“ Zusammen mit Dieter Schmidt, ebenfalls Wanderführer und Mitglied im SGV, hatte Freise die Idee zu den geführten Wanderungen zum Wandertag. „So ein Angebot gab es noch nie zuvor. Man kann so ganz anders

malerische Sorpetal. „Aber auch auf dem Rothaarsteig, dem Sauerland Höhenflug und der WaldRoute gibt es so viele schöne Etappen – sie haben alle ihren Reiz.“ Schmidt erhofft sich von den geführten Wanderungen auch ein Miteinander von Jung und Alt. „Die Alten können so viel erzählen über unsere Heimat, und die Jungen können das weitertragen.“ Treffen der Generationen „Die Wanderführer nehmen Sie mit auf eine Reise durch ihre Heimat, immer unter dem Motto „Verliebe dich in Land und Leute“, so SGVPräsident Dr. Andreas Holstein. „Das Motto „Treffen der Generationen“ wird die Besucher die Woche über gleichermaßen begleiten wie verbinden“, glaubt er und hofft – wie die gesamte Region – auf möglichst viele Besucher. „Wir machen jetzt erst noch einmal einen speziellen Gästewanderführerlehrgang über insgesamt neun Tage hinweg“ berichtet Andreas Freise, „und dann freue ich mich auf die Wandertagswoche und möglichst viele Gäste, um Ihnen mein Sauerland zu zeigen.“

Ihre Ansprechpartner Kathrin Schneider Projektleitung Tel.: +49 2981 9250 38 Postadresse: Deutscher Wandertag 2019 gGmbH c/o Winterberg Touristik und Wirtschafts GmbH Am Kurpark 4 59955 Winterberg Susanne Kleinsorge Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Tourismus Tel.: +49 2981 9250 15 Anna Rösch Wanderungen, wandernahes Rahmen- und Kulturprogramm Tel.: +49 2931 5248 22

v. l. n. r.: Anna Rösch, Dieter Schmidt, Irmgard Kotthoff, Kathrin Schneider, Andreas Freise, Susanne Kleinsorge

Irmgard Kotthoff Ordnung, Genehmigung, Transfers, Festumzug Tel.: +49 2972 980 325

11


Ihre Gastgeber Dorint · Hotel & Sportresort Winterberg/Sauerland Dorfstraße 1/Postwiese 59955 Winterberg Tel.: 02981 / 897-0 reservierung.winterberg@dorint.com www.dorint.com/winterberg

Hotel Gut Vorwald ***S Familie Döpp 57392 Schmallenberg-Oberkirchen Tel.: 02975 / 966 - 10 Fax: 02975 / 966 - 119 info@gut-vorwald.de www.gut-vorwald.de

Am Fuße des Rothaargebirges, unweit der Städte Schmallenberg und Winterberg, liegt unser Hotel in herrlicher Einzellage und eigener Wasserquelle am Ende eines Tales ohne Durchgangsverkehr. Hier beginnen Ihre unbeschwerten und erholsamen Ferientage im traditionsreichen Haupthaus – einem alten Gutshof mit großer Deele - oder in unseren Ferienwohnungen „Haus Bremberg“, „Jagdhäuschen“ oder im „Backes“. Unser rund 200 Jahre alter Gutshof bietet unseren Gästen Ruhe und Erholung mit vielerlei Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Natürlich können Sie auf Gut Vorwald auch schlemmen. Wir sind bekannt für eine frische, regionale Küche. Bevorzugt werden Produkte aus der heimischen Landwirtschaft. Landwirtschaft.

Hotel Störmann Weststraße 58 57392 Schmallenberg Tel.: 02972 / 999 0 www.hotel-stoermann.de

DZ ab 50,- € p.P. EZ ab 50,- € p.P. Fewo ab 85,-€ p.T.

Jugendherberge Winterberg Winterberger Straße 1 59955 Winterberg Tel.: +49 2981 / 2289 Fax: +49 2981 / 569 jh-winterberg@djh-wl.de

12

Nichts wie rein ins Outdoor-Abenteuer! Erleben Sie bei uns im Sommer wie im Winter herrliche Tage! Die komplett modernisierte Jugendherberge Winterberg liegt mitten im Geschehen. Groß und Klein freuen sich bei uns über viele Gleichgesinnte, gut ausgestattete Familienzimmer und ein fantastisches Außengelände mit Kletterwand, Niedrigseilgarten und Soccer Cage. Auf Gruppen und Vereine warten schöne, neue Räume, unser Bistro „Bergschänke“ – und erstklassige Möglichkeiten, die freie Zeit gemeinsam zu gestalten. Für Tagungen stehen bestens ausgestattete Tagungsräume zur Verfügung. Bis zu den fantastischen Möglichkeiten der Bike-, Wander- und Ski-Arena Sauerland ist es nur ein Katzensprung – und unsere spannenden Erlebnisprogramme setzen alle in Bewegung!

Landgasthof Gilsbach Höhenwanderdorf Langewiese 59955 Winterberg Tel.: 02758 / 98420 anfrage@landgasthof-gilsbach.de www.landgasthof-gilsbach.de

Inmitten der reizvollen Mittelgebirgslandschaft des Hochsauerlandes, am Fuße des Kahlen Asten, liegt unser großzügiges Hotelresort. Das Dorint Hotel & Sportresort Winterberg schmiegt sich harmonisch in 780 m Höhe an den bekannten Wanderweg „Rothaarsteig“. Starten Sie in einen ereignisreichen Tag mit einem reichhaltigen Frühstück, entspannen sie am Abend in der Sauna oder lassen Sie sich in der Beauty Oase verwöhnen, bevor Ihr gemütliches Bett in einem unserer komfortablen Zimmer oder Ferienhäuser auf Sie wartet. Wir glänzen mit Erfahrung: Zertifiziert durch den Deutschen Wanderverband mit „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ und als „Qualitätsbetrieb Rothaarsteig“ wissen wir, was das Wanderherz begehrt.

Das traditionsreiche Haus im historischen Stadtkern von Schmallenberg wird seit 2016 von Familie Deimann geführt. Nach Restaurierung und behutsamer Modernisierung bietet es Besuchern komfortable und ruhige Zimmer sowie ein Hallenbad und eine Sauna. Erstklassig ist auch die Restauration: In den modernen, aber trotzdem gemütlichen Gaststuben bietet das Hotel Störmann eine abwechslungsreiche Speisekarte mit traditionellen Gerichten aus Sauerländer Produkten, Spezialitäten aus dem Josper Grillofen und sogar eine hauseigene Kuchenbäckerei! Die offen gestaltete Bar des Hotels hält für seine Gäste eine Auswahl guter Weine, verschiedener Biersorten, hochwertiger Spirituosen und fruchtiger Cocktails bereit.

Landschaftswandern für die Sinne Als Mitbegründer der Sauerländer Wandergasthöfe und als Rothaarsteig Qualitätsbetrieb sind wir der Wanderprofi in Winterberg. Sechs zertifizierte Wanderwege: Rothaarsteig, Winterberger Hochtour, Hochsauerland Kammweg, Asten- oder Schwedensteig, Wittgensteiner Schieferpfad. Außerdem Wittgensteiner Panoramaweg, Waldskulpturenweg, Höhenflug, Schmallenberger Rundweg, Weg der Deutschen Einheit und viele Geheimtipps in der Nähe. Halbpension mit Vier-Gand-Wahlmenü Lunchpaket vom Buffet Kostenlos: Sauna, W-LAN, Busfahren mit allen Linienbussen, Transfers buchbar 2 Nächte ab 129,– € p.P. 7 Nächte ab 399,– € p.P.


Land- und Kurhotel Tommes Inh. Torsten Tommes e.K. Heilstollenweg 9 57392 Schmallenberg-Nordenau Tel.: 02975-96220 Fax: 02975-9622165 info@landhotel-tommes.de www.landhotel-tommes.de

Romantik- & Wellnesshotel Deimann Alte Handelsstr. 5 57392 Schmallenberg Tel.: 02975 / 81 0 www.deimann.de

Aktiv Hotel Winterberg Schneilstraße 4 59955 Winterberg Tel.: 02981 / 929 54 -0 info@aktivhotel-winterberg.de www.aktivhotel-winterberg.de

Alles vergessen, was auf der Seele liegt. Sich fallen lassen. Bei uns im Land- und Kurhotel Tommes blühen Ihre Lebensgeister wieder auf und Sie können etwas wirklich Gutes für Ihre Gesundheit tun! Der staatlich anerkannte Luftkurort Nordenau ist ein malerisches Fachwerkdorf im Schmallenberger Sauerland - nur wenige Kilometer vom Kahlen Asten und von Winterberg entfernt. Umgeben von den waldreichen Höhen des Hunau- und Rothaargebirges ist es ein perfektes Erholungs- und Wandergebiet. Lassen Sie sich anstecken von der harmonischen Atmosphäre eines traditionsreichen Familienunternehmens. Freuen Sie sich auf Ihre Auszeit zum Relaxen im Land- und Kurhotel Tommes. DZ ab 57,- € p.P. EZ ab 70,- € p.P.

Aus einem Gutshaus entstand in nunmehr vier DeimannGenerationen das einzige 5-Sterne-Hotel des Sauerlands. Eingebettet in die malerische Kulisse des Hunau- und Rothaargebirges liegt das sehr familiär und persönlich geführte Haus. Direkt vom Hotel aus geht es auf bestens ausgeschilderte Spazier- und Wanderwege. Eine gepflegte 27-Loch Golfanlage befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Tiefenentspannung und Erholung verspricht auch der erstklassige Bade- und Spabereich mit einer Größe von knapp 4.000 Quadratmetern. Deimanns Küche präsentiert sich edel, fein und unverfälscht. Mit dem Gourmetrestaurant „Hofstube“ wurde das vielfältige kulinarische Angebot des Romantik- & Wellnesshotels Deimann sogar noch erweitert.

Das Aktiv Hotel Winterberg ist ein familiär geführtes 3 Sterne Hotel, direkt am Waldrand gelegen mit weit verzweigtem Wegenetz für Rad- und Wandertouren. Skigebiet angrenzend. Liebe und gut erzogene Vierbeiner sind bei uns und im Ort Winterberg überall sehr willkommen. Unseren Gästen steht ein WellnessAußenbereich mit Außensauna, Whirlpool, Sitz-/Liegeflächen und ein Wellness-Innenbereich mit Sauna, Wärmekabine und Ruheraum zur Verfügung.

Oversum® Hotel GmbH Geschäftsführer: Gerhard Huber Am Kurpark 6 D-59955 Winterberg Tel.: 02981 / 929550 info@oversum-vitalresort.de www.oversum-vitalresort.de

Hostel Erlebnisberg Kappe Am Waltenberg 89 59955 Winterberg Tel.: : +49 (0)2981 424 info@hostel-winterberg.de www.hostel-winterberg.de

AstenRose**** Landhotel am Rothaarsteig 59955 Winterberg-Lenneplätze Tel.: 02981 / 1878 info@astenrose.de www.astenrose.de

Wandern für die Seele Freuen Sie sich nach einer kleinen Wanderung durch die Wälder des Sauerlandes auf eine entspannende Zeit in unserem Berghotel Astenkrone. Lassen Sie die Seele bei kulinarischen Gaumenfreuden und einem guten Glas Wein baumeln. Berghotel Astenkrone GmbH & Co. KG Astenstr. 24, 59955 Winterberg Tel.: 02981 / 809 - 0 reservierung@astenkrone.de www.astenkrone.de

Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet und 2-Gänge-Abendmenü € 79,00 p.P. und Nacht im Standard-Doppelzimmer zzgl. Tourismusabgaben (buchbar ab sofort bis zum 14.09.2017 von So bis Do)

Berghotel Restaurant Bobhaus Kappe 1 59955 Winterberg Tel.: 02981 / 509 info@bobhaus.de www.bobhaus.de

Erleben Sie Wellfeeling, Wandererlebnisse & Fun-Kicks im einzigartigen Hotel-Ei Das 4 Sterne Superior Oversum Vital Resort in Winterberg, auch bekannt als das wohl einzige HotelEi der Welt, liegt mitten im Kurpark und mit seinem umfangreichen Angebot perfekt ins Grün der Umgebung eingebettet. Am Morgen leuchtet der frische Tag durch die Glasfronten des eiförmigen Hotels. Die Design-Zimmer vermitteln ein trendiges Wohngefühl. Restaurant, Spa und die riesige Sauna- und Wasserwelt präsentieren sich großzügig und setzen architektonische Akzente. „Kurzurlaub zu Wochenbeginn“ (Anreise So oder Mo): • 2 Ü HP inkl. „Oversum Opener“ • Nutzung d. Bade- u. Saunalandschaft • Anti-Stress-Massage u.v.m. ab 205,- Euro p.P.

Preiswert und in bester Lage im Sommer wie Winter Perfekt für alle Wanderfreunde, nur 50 m zum Rothaarsteig. Freizeit- und Bike-Paradies am Erlebnisberg Kappe. Zu Fuß (25 min) oder mit dem Bus ins Zentrum. Gruppenhaus auch für Individualreisende und Familien: 148 Betten in 49 2- bis 5-Bettzimmern mit Dusche/WC oder Nutzung moderner Etagenduschen/-WC’s. Parken und W-LAN gratis, Sauna, Partykeller, TV-Raum + Lounge, 5 Gruppenräume, Trocken-, Fahrradraum, Skiverleih im Haus, Tischtennis, Kicker, Snack- und Getränkeautomat, gratis Trinkwasserspender. Frühstücksbuffet p.P. 6,50 € Zweibettzimmer p.P. pro Nacht ab 20,00 € / Mehrbettzimmer p.P. pro Nacht ab 17,00 € Einzelbelegung zzgl. 9,00 € pro Nacht

HOTEL • 15 Wohlfühl-DZ/Suiten 25-50qm • Ferienhaus 2-6 Personen / 120qm • Innen-/ Außensauna, Parkanlage • Velus-Jet-Massagen/Whirlbäder RESTAURANT & CAFÉ • hausgemachte Spezialitäten • auch vegetarisch & vegan • Sauerland Wild, Forellen & Bier LAGE • auf 800m am Kahlen Asten • Rothaarsteig / Europawanderweg • Sauerland Höhenflug & Ruhepfade • einzigartige Natur aktiv erleben KLEIN . FEIN . PERSÖNLICH

Was für ein Ausblick! Legen Sie mal eine Pause ein und besuchen Sie uns im Bobhaus Winterberg. Genießen Sie die herrliche Aussicht der höchstgelegenen Terrasse des Sauerlandes. Stärken Sie sich mit regionalen Köstlichkeiten. Bei Übernachtung bieten wir Ihnen wunderschöne große Doppel- und Familienzimmer mit grandiosem Panoramablick. Bobbahn, Bikepark, Wanderwege finden Sie direkt vor der Haustür. Preise ab 90,- € p.P./Tag

13


FerienBauernHof Ax Mittelstraße 19 57392 Schmallenberg-Holthausen Tel.: 02974 / 438 mail@ferienhof-ax.de www.ferienhof-ax.de

Landhotel Gasthof Schütte**** Eggeweg 2 57392 Schmallenberg-Oberkirchen Tel.: 02975 / 82-0 www.gasthof-schuette.de info@gasthof-schuette.de

• BauernhofPension, ruhige Lage • Alle Zimmer mit Dusche/WC • 1 Zimmer mit TV • Reichhaltiges Frühstück mit Produkten aus eigener Landwirtschaft • HP und VP nach Absprache • Kinderfreundlich, gute Wandermöglichkeiten • Eigener Modellflugplatz, Kurzurlaub möglich • 1 FeWo für 2-4 Pers. behindertenfreundlich • 1 FeWo für 2-3 Pers. • Abstellraum für Fahrräder

Eine Spur persönlicher: Genießen Sie das einmalige Ambiente im schmucken Fachwerkhaus. Schlemmen bei Schüttes - das geht immer - und von früh bis spät. Zum Mittagessen, zur Kaffeezeit und zum Abendessen. Leicht, frisch und bewusst regional wird gekocht in der mehrfach ausgezeichneten Küche. Dazu bieten wir Ihnen eine Vielzahl persönlich ausgesuchter Weine.

Gasthof Lumme Kießler & Müller GbR Nuhnetalstr. 40 59955 Winterberg Tel.: 02981 / 899 761 lummen@onlinehome.de www.gasthof-lumme.eu

Hotel Gasthof zur Post Winterberger Str. 10 59955 Winterberg-Neuastenberg Tel.: 02981 / 1850 info@zurpost-bremerich.de www.zurpost-bremerich.de

Wohlfühlportal zum Wanderurlaub Familiär geführtes Hotel in ruhiger, zentraler Stadtlage direkt am Rothaarsteig. Starten sie Ihre Wanderung nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet direkt vor unserer Haustür. Hotel Haus Andrea***S Schanzenstr. 2 D-59955 Winterberg Tel.: 02981 / 2131 info@hotel-haus-andrea.de www.hotel-haus-andrea.de

Spezial-Angebot Testwandern: 2x Übernachtung / Frühstück, 2x Lunchpaket, 1x regionale Wanderkarte, 2x Sauna, Schwimmbadnutzung kostenloser Bustransfer u.v.m. Preis pro Pers. ab 105,00 €

Hotel Nuhnetal Nuhnestr. 12 D-59955 Winterberg Tel.: 02981 / 9229-0 info@hotel-nuhnetal.de www.hotel-nuhnetal.de

Direkt im Ortskern gelegen und doch ein wenig abseits – hier sind Sie richtig! Unser Schwimmbad & Saunabereich bietet nach dem Wandern die Ideale Erholung. Unser Angebot für Wanderer: 3 Übern. mit Frühstück, 1x Abendessen, Grillabend (n. Wetterlage), Lunchpaket, 1 geführte Halbtagswanderung, 1x Transfer zu den Wanderstrecken, Nutzung des Wellnessbereichs, inkl. Bademantel & Saunatücher, Wlan, Sauerland SommerCard, 1 Freigetränk im Irish Pub Preis pro Person ab 180,- €

Willkom

Dorf Alm Winterberg Am Waltenberg 35 59955 Winterberg T 02981 929592

14

www.dorf-alm.de

Doppelzimmer ab 64,- € Einzelzimmer ab 38,- €

Unser Hotel Gasthof zur Post Das traditionsreiche Haus mit familiärer Atmosphäre liegt an der Südseite des Kahlen Asten. Ab unserer Haustür starten Ihre Wanderungen auf dem beliebten Rothaarsteig, der Winterberger Hochtour. Als Zwei-Rad-Liebhaber erkunden Sie die Region mit dem Mountainoder E-Bike. Ganzjährig verwöhnen wir Sie mit regionalen Spezialitäten - frisch zubereitet aus bester Qualität.

Hotel Kleins Wiese***S Kleins Wiese 1 57392 Bad Fredeburg Tel.: 02974 / 96960 info@Kleins-Wiese.de www.Kleins-Wiese.de

Urlaub im Hochsauerland bei Kleins Wiese auf 660 m ü. N.N. Traumhaft ruhige Lage, einzigartiges Naturteichtretbecken, komfortable individuelle Themenzimmer, eigene Konditorei, 3 ha Parkanlage mit 40 Ruhebänken, große Wanderdatenbank, neuer Sauna- und Wellnessbreich, kostenloses Busfahren mit der Sauerland-Card, eigenes gesetzlich kontrolliertes Quellwasser, TOP-Sonnenterasse, zertifizierter Betrieb der „Sauerländer Wandergasthöfe“ & der „Familienhotels im Sauerland“

Hotel Schieferhof Alte Poststraße 13 57392 Schmallenberg Tel.: 02975 / 375 info@schieferhof-sauerland.de www.schieferhof-sauerland.de

Tradition trifft auf Moderne Genießen Sie geschmackvollen Komfort in nostalgisch-traditionellem Ambiente im schönsten Dorf Westfalens: Oberkirchen. Der „Schieferhof“ ist zentral im Ortskern gelegen mit bequemem Zugang zu den Wanderwegen. Das Hotel hat 14 individuell eingerichtete Zimmer, eine gemütliche Wirtsstube, Kaminzimmer, ein elegantes Restaurant und einen modernen Wellness-Bereich. Zimmerpreise ab € 59,- p.P. inkl. ausgiebigem Frühstück.

wandern macht durstig

r Alm en auf de

Ein perfekter Urlaub für Groß und Klein beginnt bei Edith & Thomas: Wir bieten Ihnen nicht nur eine gemütliche und komfortable Unterkunft, sondern haben auch stets ein offenes Ohr für Ihre Wünsche. Egal ob Sie sich bei uns erholen oder spannende Ausflüge in die Region unternehmen wollen: Unsere Pension ist der ideale Ausgangspunkt für die verschiedensten Aktivitäten.

Landhaus Liesetal (T. Dollberg) Liesetal 9 59969 Hallenberg-Liesen Tel.: 02984 / 9212-0 www.landhaus-liesetal.de info@haus-liesetal.de

Haben Sie Lust auf einen erlebnisreichen, aktiven, genussvollen und erholsamen Urlaub im Sauerland? Unser familiengeführtes 3-SterneHotel hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Unsere regionale Landhausküche hält für Sie leckere und aromatische Gerichte bereit. Unsere Wanderwochen stehen unter dem Motto „Naturkundlich, mystisch, geschichtlich und Erlebniswanderungen.“ Wanderwoche ab 375 € p.P. DZ inkl. Frühstück ab 88 €


Pension Dorfkrug Familie Enselmann Im Bentheim 5 59955 Winterberg/Züschen Tel.: 02981 / 81155 www.pension-dorfkrug.de

Pension Stiegelmeier Inh. Hans Stiegelmeier Astenweg 1 59955 Winterberg-Neuastenberg Tel.: 0 29 81 / 421 mail@stiegelmeier.de www.stiegelmeier.de

SGV-Jugendhof Hasenwinkel 4, 59821 Arnsberg Tel.: 02931 / 52 48-25 Fax: 02931 / 52 48-27 jugendhof@sgv.de www.sgv-jugendhof.de

Erfahren Sie in unserer familiär geführten Pension Ruhe und Entspannung! Unser Haus liegt direkt am Einstieg des Hochsauerlandkammwegs sowie am Sauerland Höhenflug und der Georadroute Ruhr Eder. Sie wohnen am Waldrand und doch mitten im Ort. Unsere Sonnenterasse und Aufenthaltsräume laden nach einem erlebnisreichen Tag zum Entspannen ein! Ü/F ab 30€ p.P./Nacht HP auf Anfrage (Gruppen)

Pension Stiegelmeier - die gute Adresse für Kurzurlaub, Urlaub und Erholung in intakter Natur, in familiärer Atmosphäre, mit bestem und individuellem Service. Auf 720 Metern umgeben von Wald und Wanderwegen im anerkannten Luftkurort Neuastenberg. Wir bieten unseren Gästen Schwimmbad, Infrarotkabine, Lobby mit Kaminecke, Aufenthaltsräume und Wlan. Preise: Doppelzimmer ab 42,- € Einzelzimmer ab 47,50 €

SGV-Jugendhof – Ihr ErlebnisGastgeber im Sauerland Die Bildungsstätte des Sauerländischen Gebirgsvereins bietet Ihnen 110 Betten in modern gestalteten 2- bis 6-Bett-Zimmern, gesunde Verpflegung, tolle Programme mit Abenteuer, Lagerfeuer, Stockbrot, aber auch Ruhe in der Natur vor den Toren des „Naturparkes Arnsberger Wald“. 1 Übernachtung mit Frühstück ab 31,- € p.P. (Stand 2017; Änderungen vorbehalten)

Pension Schütte & Ferienwohnungen An der Almert 10 57392 Schmallenberg-Grafschaft Tel.: 02972 / 9737-0 info@pension-schuette.de www.pension-schuette.de

Pension mit persönlicher Note Sie wohnen in gemütlichen Zimmern, teilw. Balkon, mit Bad/WC o. Du/WC, Fön,TV, Radio, Durchwahltelefon. 2 komplett eingerichtete FeWos für 2–4 Pers. inkl. Terrasse. Aufenthaltsräume, kl. Wellnessbereich mit Sauna, Infrarot-Gesundheitskabine, Solarium, Massagebank, Liegewiese. Kinderfreundlich. Pauschalangebote. Neu: behindertengerechter Aufzug. Lage: Familienpension in einer schönen, ruhigen Aussichtslage des Heilklimatischen Kurortes. Abseits vom Durchgangsverkehr, am Ortsrand.

DER ERSTE SCHRITT... ...zum perfekten Deutschen Wandertag? Eine Unterkunft zum Wohlfühlen. Herzlich willkommen im Hapimag Resort Winterberg mit grosszügigen und gemütlichen Ferienwohnungen, Restaurants sowie Wellness- und Badelandschaft.

Hapimag Resort Winterberg | Holtener Weg 21 59955 Winterberg | Deutschland | winterberg@hapimag.com www.hapimag.com/winterberg | T +49 (2981) 80 80

IMPRESSUM

Fotos: Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH, www.winterberg.de Kur und Freizeit GmbH Schmallenberger Sauerland, www.schmallenberg-sauerland.de Klaus-Peter Kappest, Fotografie & Präsentation, www.kappest.de Sauerland Wanderdörfer

Herausgeber: Deutscher Wandertag 2019 GmbH Am Kurpark 4, 59955 Winterberg dwt2019@winterberg.de Design & Konzept: Werbeagentur WERBSTATT Senge-Platten-Str. 2 59955 Winterberg-Siedlinghausen www.werbstatt.info Redaktionelle Bearbeitung & Gestaltung: AMayer.Media, henrich.media

Wir übernehmen keine Haftung und geben keine Garantie für die Richtigkeit des Inhalts von Anzeigen und Informationen einzelner Anbieter oder Destinationen. Texte und Bilder dürfen nur nach vorheriger Absprache mit dem betreffenden Partner verwendet werden.

UNTERSTÜTZER DES DEUTSCHEN WANDERTAGS 2019 Fereinwohung Schüsseler Ferienwohnung am Lennepark Ferienwohnung Geueke Gasthaus Wollmeiner Gasthof-Pension zum Grubental Hotel Gut Vorwald Hotel Rimberg Hotel Schieferhof Landhotel Albers Landhotel Gasthof Schütte Landgasthof Seemer Aktiv Hotel Winterberg Berghotel Astenkrone Berghotel Kahler Asten Big Mountain Resort Dorint Hotel & Sportresort Winterberg Fewo Sport & Freizeit Winterberg Hapimag Resort Winterberg Hostel Erlebnisberg Kappe Oversum Vital Resort Winterberg Kaisers Ferienhof

Ferienwohnung *** Ferienwohnung**** Ferienwohnung**** Gasthof Hotel Hotel Hotel **** Hotel Hotel***s Hotel**** Hotel Hotel*** Hotel****S Hotel*** Hotel Hotel**** Fewo Ferien Appartmentanlage Gruppenunterkunft Hotel****s Ferienwohnung

2-5 Personen 1-6 Personen 2 Personen 2-9 Personen 5 EZ, 11 DZ 1 EZ, 11 DZ 9 EZ, 51 DZ 3 EZ, 9 DZ 6 EZ, 31 DZ 19 EZ, 29 DZ, 12 App. 12 DZ 50 Betten 74 Betten 34 Betten 126 Betten 351 Betten 1-12 Personen 10 EZ, 179 DZ, 189 App. 140 Betten 134 Betten 4-7 Personen

Lärchenweg 2 Unter der Stadtmauer 1 Alte Ennest 4a Oberrarbach 18 Latrop 5 Vorwald 1 Rimberg 1 Alte Poststraße 13 Graf- Gottfried- Str.2 Eggeweg 2 Südstr. 4 Schneilstr. 4 Astenstr. 24 Astenturm 1 Schneilstr. 2 Dorfstr. 1 Weltringpark 2 WHG 21+31 Holtener Weg 21 Am Waltenberg 89 Am Kurpark 6 Heideweg 20

57392 57392 57392 57392 57392 57392 57392 57392 57392 57392 59889 59955 59955 59955 59955 59955 59955 59955 59955 59955 59969

Schmallenberg Schmallenberg Schmallenberg Schmallenberg Schmallenberg Schmallenberg Schmallenberg Schmallenberg Schmallenberg Schmallenberg Wenholthausen Winterberg Winterberg Winterberg Winterberg Winterberg Winterberg Winterberg WInterberg Winterberg Hallenberg

02972 / 9747030 uwe.schuessler@t-online.de 0151 / 46197918 info@ferienwohnung-am-lennepark.de 02972 / 47351 dorogeueke@aol.com 02971 / 87551 gasthaus-wollmeiner@t-online.de 02972 / 977440 info@grubental.de 02975 / 96610 info@gut-vorwald.de 02974 / 7770 info@hotel-rimberg.de 02975 / 375 info@schieferhof-sauerland.de 02977 / 213 info@albers-landhotel.de 02975 / 820 info@gasthof-schuette.de 02973 / 570 info@seemer.de 02981 / 929540 info@aktivhotel-winterberg.de 02981 / 809129 reservierung@astenkrone.de 02981 / 9283555 info@big-mountain.eu 02981 / 8997798 info@big-mountain.eu 02981 / 8970 info.winterberg@dorint.com 02981 / 2595 info@weltringpark.de 02981 / 8080 winterberg@hapimag.com 02981 / 424 info@hostel-winterberg.de 02981 / 929550 info@oversum-vitalresort.de 0234 / 234795 gaertnereiflegel@aol.com

15


Teamwork? NatĂźrlich! Winterberg

werbstatt.info

Schmallenberg

Ferienwelt Winterberg

Schmallenberger Sauerland

Am Kurpark 4 59955 Winterberg

PoststraĂ&#x;e 7 57392 Schmallenberg

Telefon +49 2981 92500 Telefax +49 2981 9250-24

Telefon +49 2972 9740-0 Telefax +49 2972 9740-26

info@winterberg.de www.winterberg.de

info@schmallenberger-sauerland.de www.schmallenberger-sauerland.de

Profile for Schmallenberger Sauerland

Deutscher Wandertag 2019 - Treffen der Generationen  

Der 119. Deutsche Wandertag findet vom 03. bis 08. Juli 2019 im Sauerland statt. Gemeinsam begrüßen die Orte Schmallenberg & Winterberg die...

Deutscher Wandertag 2019 - Treffen der Generationen  

Der 119. Deutsche Wandertag findet vom 03. bis 08. Juli 2019 im Sauerland statt. Gemeinsam begrüßen die Orte Schmallenberg & Winterberg die...