Page 1

DAS HAUSBESITZER-MAGAZIN FÜR HANNOVER

www.hausundmarkt.de | Hannover | 40. Jahrgang | Oktober 2018 | Nr. 10 | Preis 2 €

Bleibende Werte

Fliesen zaubern Atmosphäre in jeden Raum.

infa – die Erlebnis-Entdecker-Einkaufs-Messe präsentiert:

www.meine-infa.de

infa 2018

and A58 e 21 | St

| Hall

Die Messe für Renovieren, Modernisieren und Einrichten Neanderstraße 13 30165 Hannover Tel.: 0511/358980 www.sanikue.de

13.– 21. Okt. 2018 Messe Hannover I 10 – 18 Uhr


Mal gut, dass ich auf meine Freundin gehört habe…

Fotos: Carsten Wäßerling; Grafik Design: Claus Uhlendorf, München

Für den Umbau unseres Hauses waren wir auf der Suche nach einem Meisterbetrieb, der sich perfekt um die vielfältigen Innenausbauten, die Fußböden und Türen kümmert. Da sich die Firma Helmrich zudem sehr kreativ und mit viel Geschmack bei Raumplanung und Gestaltung eingebracht hat, war die Zusammenarbeit eine große Bereicherung für das gesamte Projekt. Prädikat: sehr empfehlenswert.

Am Ortfelde 20 A · 30916 Isernhagen NB · Tel. 0511/730 66-0 · www.helmrichs.de


Editorial

Inhalt Oktober 2018

ENERGIE 54 Elektroinstallation Sicherheit geht vor 60 Neue Energien E-Fuels 66 Hydraulischer Abgleich Optimal eingestellt EXTRA 72 Nachlese Telefonaktion FAQs 74 Zäune Tiere gut „vernetzt“ 80 Bauvertragsrecht Mehr Transparenz für Bauherren 81 Impressum 82 Bezugsquellen

Haus & Markt 10/2018

66

KÖSTLICHKEITEN aus dem Kaminofen

78

SHUTTERSTOCK.COM-RIKA

FOTO: NOIRCHOCOLATE-

RENOVIEREN 26 Bauelemente Mit Rollläden Heizkosten sparen 36 Bad Das Bad hat Lampenfieber 44 Fassade Jetzt ausbessern

14

Der Herbst wird bunt

SCHAUFENSTER So schön ist der Herbst.

FOTO: EVERGREEN

WOHNEN 16 Fliesen Starke Kombinationen 22 Möbelkauf Möbelhandel vs.Internet

FOTO: FINK LIVING

SPEZIAL 04 infa / bauen+wohnen Grußwort 05 infa Die Highlights 07 infa / bauen+wohnen Aussteller stellen sich vor 13 infa / bauen+wohnen Hallenplan

Das gilt im wahrsten Sinne des Wortes. Einerseits ist rund um Haus und Garten noch eine Menge zu richten, vorzubereiten und winterfest zu machen. | 24 Andererseits beginnt die ruhigere Jahreszeit mit langen Spaziergängen in dem Bewusstsein, dass das wohnliche Zuhause wartet. | 14 Anregungen, wie Sie Ihr Heim gemütlich und komfortabel gestalten können, finden Sie hier. Wir haben eine Menge an Informationen zusammengetragen und Experten aus der Region befragt. | 19 | 29 Wir laden Sie außerdem ein, an unseren Gewinnspielen teilzunehmen. | 20 | 40 | 78 Und dann ist da noch die große Verbrauchermesse infa / bauen + wohnen, auf die wir Hannoveraner uns wie immer freuen. | 4 Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihnen Ihre

WINTERZAUBER Schloss Herrenhausen

TITELFOTO: VILLEROY & BOCH

Jutta Junge, Chefredakteurin

3


FOTO: FA HECKMANN GMBH

Spezial infa/bauen + wohnen

Katja Flügel, Projektleiterin der infa 2018

„Ein größeres Angebot findet man kein zweites Mal!“ Liebe Leserinnen und Leser, mit dieser Ausgabe von Haus & Markt möchten wir Ihnen schon jetzt einen Überblick über die bauen + wohnen im Rahmen der infa 2018 verschaffen.

In Halle 19 ist der Bereich Wohnen & Ambiente, der die perfekte Anlaufstelle ist, wenn Sie sich neu einrichten möchten. Hier gibt es ein einzigartiges Angebot an Mobiliar, Einbauküchen, Wohnlandschaften, Boxspringbetten und vieles mehr. Und wir haben hier, das ist neu, tägliche Grillshows mit den bekannten „SizzleBrothers“, die mit Sicherheit für zusätzliche Unterhaltung und „Action“ in der Halle sorgen werden, leckere Kleinigkeisich bei ten inklusive…

Die Veranstaltung bietet wie keine andere die Möglichkeit, sich einen Überblick über den Markt zu verschaffen, ganz gleich, ob es um Bauen, Renovieren, Einrichten oder Planung geht. Ohne zu übertreiben kann ich Ihnen versichern: Ein größeres Angebot finden Sie in der „Sie können Region kein zweites Mal. über 300 Ausstellern Gleich nebenan, in Sie können sich bei über informieren, sich Halle 21, geht es ums 300 Ausstellern informieBauen, Sanieren, ren, sich ausgiebig beraten beraten lassen und Renovieren. Hier finlassen und gegebenenfalls Angebote miteinander den Sie neueste EntAngebote miteinander vergleichen.“ wicklungen zum vergleichen. Sie müssen also nicht mehr mit dem Auto von Gewerbe- Thema Heiztechnik, es gibt Saunen, Cargebiet zu Gewerbegebiet fahren, sondern ports, Türen und Fenster, Bedachungen, finden alles unter einem Dach. Genauer Whirlpools, Kamin- und Pelletöfen, Gewächshäuser, Heiztechnik und vieles gesagt unter zwei Dächern: 4

mehr. Besonders freue ich mich, dass wir die „Werkzeugwelt” des Braunschweiger Traditionsunternehmens Ohlendorf wieder mit „an Bord” haben. Und auch auf unsere „Klassiker” wie die Sonderschau „Die gute Form” und das begehbare Fertighaus in Holzrahmenbauweise freue ich mich sehr. Doch am meisten, liebe Leserinnen und Leser freue ich mich auf Sie. Auf Ihren Besuch der infa 2018 und darauf, Ihnen einen unvergesslichen Messetag bereiten. Wir sehen uns, Ihre

Katja Flügel Haus & Markt 10/2018


Alles was das Herz begehrt Die infa, Deutschlands größte und erfolgreichste Erlebnis- und Einkaufsmesse (13. – 21. Oktober), fokussiert sich in diesem Jahr noch stärker auf ihre Kernkompetenzen.

I

n diesem Jahr wird die Haupt-Zielgruppe der infa, nämlich die moderne Frau von heute, noch stärker mit einem für sie erweiterten Angebot angesprochen.

Vorne weg in der Markthalle

In dem eigens aufgebauten Back- und Kochstudio finden zahlreiche Shows mit regionalen Spitzenköchen, nationalen Küchen-Profis und prominenten Gästen statt. Wie man gesund, zeitsparend und schonend backen kann, zeigen in der Showküche täglich die Backund Koch-Profis von Thermomix, und Elli Wehrmann von der Fine Art Bakery Mundus setzt an den ersten drei Tagen süße Trends in Sachen CupCakes, Cake Pops und anderer köstlicher Verführungen. Die gibt es auch in der Markthalle bei sweet infa – World of Cakes an den ersten drei Messetagen. Hier finden die Besucher unter anderem Tortenzubehör, Fondants in allen Farben, Silikonförmchen, Zuckerperlen, Pralinenformen, Kuchenformen und -pinsel, Zuckerdosen, Lebensmittelfarben und vieles mehr. Neu in der Markthalle: infa regional! Am 20. und 21. Oktober präsentiert sich hier die Vereinigung Norddeutscher Direktvermarkter mit über 30 der Vereinigung angeschlossenen, landwirtschaftlichen Betrieben und einigen niedersächsischen Regionalinitiativen. Die Direktvermarkter kommen mit frischen Eiern aus Bodenhaltung, Milchprodukten,

Käsespezialitäten, erlesenen Speisekartoffeln, Fleisch von Weideschweinen, Wild und frischem Honig.

Neu: Beauty & Style Tage

Viel Neues gibt es auch bei Beauty & Style in Halle 25 zu erleben. Hier stehen über die gesamte Messe-Zeit die Beauty & Style-Tage auf dem Programm – auf einer 700 Quadratmeter großen Sonderfläche im Herzen der Halle. Die Besucherinnen entdecken neueste Beauty-Trends an diversen Styling-Stationen; darüber hinaus gibt es in der Halle ein großes Angebot an Bekleidung, Gürteln, Taschen, Accessoires u.v.m.

Weitere Highlights

Der Marktplatz für Handgemachtes mit rund 100 Online-Shop-Inhabern. Hier gibt es einzigartige Produkte, die man sonst nur online bestellen kann – kreative Geschenk­ ideen, ausgefallene Accessoires, handgefertigte Deko. Der Marktplatz für Handgemachtes präsentiert sich auch eine Woche später, nämlich am letzten infa-Wochenende (20.+21. Okt.) bei infalino, der großen Messe rund um Schwangerschaft, Geburt und Kleinkind. Hier stellen die Shop-Inhaber ihre, mit viel Liebe handgefertigten, Produkte speziell für die kleinsten Besucher vor. Und auch sonst hat infalino wieder viel zu bieten: Das . Angebot umfasst Kleidung, Pflege-

infa erleben vom 13.-21. Oktober.

FOTO: FA HECKMANN

UNABHÄNGIGE ENErGIEBErAtUNG Beratungsstandort: Herrenstraße 14, 30159 Hannover Beratungszeit: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag Eine vorherige terminvereinbarung unter 0800-809 802 400 ist erforderlich. www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Gefördert durch das BMWi.

Haus & Markt 10/2018

37647 Polle • direkt an der B 83 Tel. (05535) 999 666 0

www.mueller-treppenbau.de

5


FOTO: FA HECKMANN GMBH

Spezial infa/bauen + wohnen

infa – Deutschlands größte Erlebnis- und Einkaufsmesse

produkte, Möbel, Kinderwagen, Spielzeug, Babynahrung und vieles mehr. Ergänzt wird es durch spannende Vorträge und Beratung, unter anderem von Ärzten und Krankenschwestern der renommierten Kinderklinik auf der Bult in Hannover. Top: Das Kinderfest mit Feuerwehrmann Sam.

Klassiker dürfen nicht fehlen

Insgesamt haben sich 1400 Aussteller aus 40 Nationen zur infa angemeldet. Viele davon sind seit Jahrzehnten mit dabei, manche sogar seit der ersten infa vor 66 Jahren. Was es sonst noch auf der infa, die eine Gesamtbruttofläche von 100.000 Quadratmetern in

acht Hallen aufweist, zu erleben gibt, lesen Sie in der Übersicht: LEBENSART – Die Lifestylemesse: Stil & Eleganz in Sachen Mode und Mobiliar, Kunst und Kulinarik. Nicht verpassen: Das Forum Kunst & Design mit hochwertigen Unikaten professioneller Kunsthandwerker. infa balance: Gesundheit, Wellness, Wohlbefinden – wer sich und seinem Körper etwas Gutes tun will, ist hier genau richtig. Christmas: Diejenigen, die auf der Suche nach traditioneller Weihnachtsdekoration sind, werden genauso fündig wie Fans von schriller Deko nach US-Vorbild. Erzgebirgische Volkskunst, Krippenfiguren, Göbel-Engel, Weihnachtspyramiden und Schwibbögen treffen hier auf funkelnde LED-Lichterketten, stylische Ganzjahres-Weihnachtsbäume und rosa glitzernde Elche. Basar der Nationen: Internationales Flair versprühen die Aussteller im Basar der Nationen. Orientalische Lampen, Lederwaren, indische Stoffe, marokkanische Spezialitäten u.v.m. Dazu italienische Köstlichkeiten in der Piazza Italia. RED. W Web-Wegweiser meine-infa.de

Anzeige

Der Wert steigt mit dem Wohlfühlfaktor „Einfach besser aufgestellt“, lautet das Credo von BAAR Balkone aus Wunstorf. Der Balkonsystemhersteller realisiert von Hannover bis Hamburg passgenaue Lösungen, denen eine jahrzehntelange Entwicklungsphase vorausging. Der Bedarf ist groß. Laut Bauschadensbericht der Bundesregierung ist mittlerweile jeder dritte Balkon in Deutschland sanierungsbedürftig. Auch völlig neue Balkonsysteme werden sowohl an Alt- als auch an Neubauten gerne installiert. Schließlich steigt mit einem zusätzlichen Freiraum der Wohlfühlfaktor – und damit der Wert der Immobilie. Vom Abriss alter bis zum Aufbau neuer Balkone: Das Traditionsunternehmen BAAR Balkone GmbH bietet all das aus einer Hand. Frauke Gorges: „Unsere Stahlbalkone sind allein aus statischen Gesichtspunkten das Stabilste, was es aktuell auf dem Markt gibt.“ Die verschweißten Balkonelemente erhalten eine Tauchverzinkung mit Zinklar – für den vollflächigen Korrosionsschutz und eine lang anhaltende, ansprechende Optik. Die einzelnen Teile werden modular 6

miteinander verbunden und garantieren eine hohe Standfestigkeit. Eine Technik, die sich seit Jahrzehnten bewährt. Zusätzlich bietet BAAR Balkone passende Geländer und Bodenbeläge sowie Wind- und Sonnenschutz, Überdachungen, Verglasungen und Treppen an: „Wir passen das Design exakt dem Stil und den Gegebenheiten des Hauses an“, sagt Frauke Gorges. Darunter fallen Vorstell-, Anbau- und Loggiabalkone oder freitragende Balkone – einzeln oder für ganze Häuserkomplexe. Auch die Genehmigung beim Bauamt übernimmt das zertifizierte Unternehmen. Der hohe Vorfertigungsgrad, das sichere Stecksystem sowie der mögliche Einsatz von Schnellbaugerüsten, Kränen und Montagebühnen ermöglichen eine kurze Bauzeit. W

FOTOS: BAAR BALKONE

Familienunternehmen BAAR BALKONE GmbH plant, saniert und baut individuelle Freiräume in ganz Norddeutschland.

Der Balkon wertet die Immobilie auf – egal ob im Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus.

Mehr Informationen Halle 21, Stand A58

Haus & Markt 10/2018


FOTO: FA HECKMANN GMBH

bauen – die Fachausstellung für Bauen, Renovieren und Finanzieren

Jede Menge Tipps und gute Ideen Mit rund 300 Ausstellern auf insgesamt 22.000 Quadratmetern gehört die bauen + wohnen zu den größten Bau- und Einrichtungsmessen in Deutschland.

D

ie bauen + wohnen ist Teil der Einkaufs- und Erlebnismesse infa und ist unterteilt in die Bereiche bauen sowie wohnen

& ambiente. Das Angebot der Aussteller umfasst Heizungs- und Sicherungsanlagen, Saunen, Carports, Türen und Fenster, Bedachungen, Whirlpools, Kamin- und Pelletöfen, Gewächshäuser, Heiztechnik und vieles mehr. Dazu kommen Dienstleistungen und Beratung aus den Bereichen Hausbau und Renovierung, Wohnen, Garten, Bad & Sanitär sowie Einbruchschutz.

Wieder mit dabei

Die große Werkzeugwelt des Braunschweiger Traditionsunternehmens Ohlendorf findet auch in diesem Jahr wieder statt. Ohlendorf versammelt die Weltmarktführer der Werkzeughersteller unter einem Dach – darunter Namen wie Makita, Stanley, Dewalt, C&E, Festool, Wera, Proxxon, Zarges und Kramer. Das Besondere: Alle Werkzeuge, darunter Schlagbohrmaschinen, Akkuschrauber, Stich. sägen, Presslufthammer u. a. können Haus & Markt 10/2018

7


FOTO: FA HECKMANN GMBH

Spezial infa/bauen + wohnen

Bei Wohnen & Ambiente werden Wohnträume wahr!

unter fachkundiger Anleitung direkt auf der Messe ausprobiert und verglichen werden

Sonderschau rund ums Holz

Zu den Highlights im Bereich bauen gehört die Sonderschau vom Landesmarketingfonds Holz Niedersachsen. Neben Information und Beratung rund um den Naturstoff Holz und dessen Einsatzmöglichkeiten finden die Besucher hier ein komplett aufgebautes Einfamilienhaus in Holzrahmenbauweise.

„Die gute Form“ hat Tradition

Ein weiterer Hingucker sind die Gesellenstücke in der Sonderschau Die gute Form. Hier stellen die vom Verband des Tischlerhandwerks ausgezeichneten Nachwuchstischler ihre prämierten Arbeiten vor – in außergewöhnlichem Design und von hoher Qualität.

Aktuelle Wohntrends

Geht es ums Einrichten, hat der Besucher die Gelegenheit, sich bei den ganz großen Möbelhäusern der Region einen Überblick über aktuelle Wohntrends zu verschaffen. Mit dabei sind Möbel Hesse, Möbel Staude,

XXXL Lutz, Porta, Möbel Kraft und andere, die mit Einbauküchen, Bädern und Badeinrichtungen, Boxspringbetten, Möbeln, Wohnlandschaften, Leuchten und mehr kommen.

Trendthema Grillen

Neu in diesem Jahr ist die von Möbel Hesse initiierte 150 Quadratmeter große Grill-Area. Möbel Hesse zeigt in diesem Jahr auf der infa gemeinsam mit den SizzleBrothers, wie ein modernes Grillgerät die klassische Küche sinnvoll ergänzen kann. Dreimal täglich, um 11, 13 und 15 Uhr, zaubern die Hannoveraner Youtube-Stars auf dem Hesse-Stand ausgefallene Leckereien für das interessierte Publikum. Darüber hinaus geben sie wertvolle Tipps, wie man seinen Grill auch in der kalten Jahreszeit sinnvoll nutzen kann. Der kanadische Hersteller Napoleon liefert die passende Technik: vom traditionellen „Holzkohle-Ei“ über robuste EdelstahlGasgrills mit patentierter 800° Sizzle-Zone bis zur kompletten Outdoor-Küche gibt es einiges zu sehen. Dazu gemütliche Loungeund Speisemöbel sowie gasbetriebene „Feuertische“ für das perfekte Ambiente.

Küchen für Hobbyköche

Wer lieber drinnen kocht, findet bei bauen + wohnen eine einzigartige Auswahl an Einbauküchen in allen Formen und Größen. Erstmalig mit dabei ist das Thüringer Unternehmen Marquardt Küchen, die ihre Kücheneinheiten mit exklusiven Granitplatten und -blöcken ausstatten.

Zäune und mehr

Manufakturgefertigt sind auch die Zäune, Treppenläufe und Kunstobjekte von Peter Czasch aus dem tschechischen Karlovice, die jedem Haus, jedem Garten und jeder Terrasse einen individuellen Charme verleihen. RED. W

Mehr Informationen bauen & wohnen 2018, der Hotspot für Hausbauer, Sanierer, Werkzeugfans und Hobbygärtner im Rahmen der infa, Deutschlands größter Erlebnisund Einkaufsmesse (13. bis 21. Oktober) auf dem Messegelände in Hannover. Täglich von 10 bis 18 Uhr. Tagesticket: Erwachsene 13,50 Euro, ermäßigt 12,50 Euro, Junior-Ticket 8,50 Euro. Kinder bis einschließlich 12 Jahre haben freien Eintritt.

Anzeige

Abdichtung von alten Fenstern und Türen Ob Privathaus, Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser, Geschäfts- oder Gewerbeimmobilien, ob Holzfenster mit oder ohne Dichtungen, ob Kunststoff- oder Alufenster, Balkon-, Zimmer- und Haustüren: dicht-o-fix hat das passende System, um Fenster und Türen abzudichten. „Zudem wird die Mechanik überholt und die Türen und Fenster auf die optimalen Einstellungen justiert. Zeit- und kostensparend und so gut wie schmutzfrei werden vor Ort beim Kunden Absenkdichtungen und Sicherheitsbeschläge in Türen eingefräst 8

– möglich dank innovativer Technik. Eine große Anzahl an eigenen Werkzeugen steht zur Herstellung von Sonderdichtungsprofilen zur Verfügung, welche bei Kunststoff- oder Aluminiumfenstern immer mehr zum Einsatz kommen. In diesen Fällen müssen viele Anbieter wie Glaser, Schreiner oder Fensterbauer passen“, so Jürgen Brandstetter, der dieses Nischenprodukt mit Know-how und persönlichem Einsatz weiterentwickelt hat. Sicherheitstechnik, Alarmanlagen, Fliegengitter, Absenkdichtungen in Türen sowie Mehr-

fachverriegelungen gegen Einbruch gehören ebenfalls zum Gesamt-Leistungsspektrum. Gut zu wissen: Die Abdichtung von Fenstern und Türen ist das Messethema am dicht-o-fix-Stand. Interessierte Besucher können einen kostenlosen Termin zur Begutachtung ihrer Fenster und Türen vereinbaren. Vor Ort wird dann eine Abdichtungslösung aufgezeigt und sofort ein Angebot erstellt. Mehr Informationen Halle 21, Stand A54

Haus & Markt 10/2018


GARANTIERT BESTER SSEMETERPREIS MESSEMETERPREIS

© XXXLutz Marken GmbH

VO M 13 .10. BI S 21.10. 2018 HA LL E 21, STAN D J79

AB 649€ XXXL MESSEAKTION

XXXL SERVICE

BEIM KAUF EINER KÜCHE IHRER WAHL, ERHALTEN SIE AB EINEM AUFTRAGSWERT VON 3.500,- € DIE GRANITARBEITSPLATTE GESCHENKT! 1)

PERFEKTE PC-PLANUNG

3 FARBEN/MUSTER ZUR AUSWAHL

PERFEKTE MONTAGE

GRANITPLATTE GESCHENKT! XXXLutz Braunschweig | Wendenmühle 5 | 38110 Braunschweig | Tel. (05307) 208-0 | Öffnungszeiten: Mo.–Sa. 10.00–19.00 Uhr | braunschweig@xxxlutz.de Für Druckfehler keine Haftung. 1) Gültig nur bei Messekaufverträgen mit mindestens 5 laufenden Metern, preisgleich zur enthaltenen Schichtstoff-Arbeitsplatte. Bei Inanspruchnahme keine weiteren Konditionen möglich. Ausschnitte, Kantenbearbeitung und sonstige Bearbeitungen, Schablonierung und Lieferung/Montage gegen Mehrpreis. Gültig bis vom 13.10. bis zum 21.10.2018.

MEIN MÖBELHAUS.


FOTO: HENSEL ZIMMERTÜRENFABRIK GMBH

Anzeige

Türen und Böden live erleben Die Hensel Zimmertürenfabrik zeigt Neuheiten aus dem Bereich der Innentüren und Böden. Auf der Messe präsentiert das Unternehmen aus der Wedemark eine eigens konzipierte, preisgünstige Holzschiebetür. Die integrierte „Soft-close“-Technik schließt die Tür sanft und leise und wertet diese zusätzlich auf. Neben den robusten CPL-Türen, Weißlacktüren, Glastüren und dem passenden Zubehör wird von den Fachleuten auch ein stumpfes Türelement mit einem Smart Entrance – „Touch to open“-Beschlag gezeigt. Seit einiger Zeit vertreibt das Familienunternehmen neben Innentüren auch Bodenbeläge. Die hochwertigen Böden sind eine perfekte Ergänzung zu den Innentüren und lassen sich ohne großen Aufwand verlegen. Interessierte Kunden können sich vorab auf der Homepage www.hensel-tueren.de umsehen. Mehr Informationen Halle 21, Stand J25

10

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale: unabhängig, kompetent und nah Je nach Problemstellung und den persönlichen Bedürfnissen des Ratsuchenden, bietet die Energieberatung der Verbraucherzentrale verschiedene Beratungsformate an. Für kurze Fragen eignet sich die kostenlose OnlineBeratung; noch schneller und ebenfalls kostenlos werden Energiefragen in der Telefonberatung geklärt. Für komplexe Anliegen beraten die Energieexperten in mehr als 80 Beratungsstützpunkten und Beratungsstellen verteilt über ganz Niedersachsen. Wenn die örtlichen Gegebenheiten ausschlaggebend sind um die Energiefragen zu klären, kommt der Energieexperte zur Beratung auch zum Ratsuchenden nach Hause. Je nach Problemlage bzw. Frage kann hier im Vorfeld aus verschiedenen „Checks“ der passende ausgewählt werden: Im Gebäude-Check (Wert 226 Euro) erhalten Eigentümer eine Einschätzung zu ihrem Strom- und Wärmeverbrauch sowie zu der Elektrogeräteausstattung ihres Haushalts. Darüber hinaus prüft der Energieberater die Gebäudehülle und die Heizungsanlage. Eigenanteil für den Verbraucher: 20 Euro. Zur Optimierung der Heizungsanlage bietet sich der Heiz-Check an (Wert

303 Euro). Hier werden u. a. die Einstellungen des Heizkessels geprüft und Temperaturverläufe gemessen, so dass eine bessere Abstimmung der einzelnen Heizungskomponenten erfolgen kann. Eigenanteil für den Verbraucher: 40 Euro. Besitzer einer solarthermischen Anlage können im Solarwärme-Check (Wert 422 Euro) die Effizienz der vorhandenen solarthermischen Anlage kontrollieren lassen und erhalten Tipps zur Verbesserung. Eigenanteil für den Verbraucher: 40 Euro. Einzelfragen gehen unsere Energieberater im Detail-Check nach(Wert von 285 Euro). Eigenanteil für den Verbraucher: 40 Euro. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet niedersachsenweit Vorträge zu energiespezifischen Themen an. Mehr Informationen gibt es unter Tel. 0800 809802400 (kostenfrei) oder auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de Auch auf der infa ist die Energieberatung wieder vertreten. Mehr Informationen Halle 21, Stand B39

Haus & Markt 10/2018


Anzeige

FOTO: TULIKIVI

Das Ofenzentrum mit traumhafter Auswahl

Starten Sie in die Heizsaison mit kuscheliger WohlfĂźhlwärme und starken Angeboten. Zusätzlich zur groĂ&#x;en und modernen Ausstellung direkt an der A2 an der Vahrenwalder StraĂ&#x;e in Hannover, bieten wir zur infa / bauen+wohnen auf unserem Messestand die optimale Gelegenheit fĂźr jedermann, mit den aktuellen Ofenvarianten und der neuesten Ofentechnik in direkten Kontakt zu kommen. Wir helfen Ihnen gern, den optimalen Ofen ganz nach Ihren persĂśnlichen BedĂźrfnissen fĂźr Ihr Heim auszuwählen und Sie bezĂźglich Ihrer Interessen zu beraten. Hierbei reicht die Produktpalette u. a. von klassischen bis modernen KaminĂśfen und Kaminen (z. B. von Droo KaminĂśfen oder keraDesgin), Ăźber moderne Ă–fen mit Abbrandsteuerung, automatischen PelletĂśfen von Rika bis hin zu Wärme speichernden SpecksteinĂśfen und Speicherkaminen. Lassen Sie sich zum Beispiel von den vielen MĂśglichkeiten der SpecksteinĂśfen des finnischen Herstellers Tulikivi beeindrucken, dessen Material nicht nur ausdrucksstark und wandlungsfähig ist, sondern in der Oberfläche unterschiedlich bearbeitetet werden kann. Die Karelia-Kollektion zum Beispiel besteht aus zwĂślf Modellen, fĂźr deren Verkleidung unterschiedliche Specksteinoberflächen gewählt werden kĂśnnen. Einige sind vom Design her minimalistisch modern, andere dagegen sind erneuerte Versionen des traditionellen Specksteinofens. Die groĂ&#x;en GlastĂźren lassen das Feuer gut zur Geltung kommen. Im Feuerraum kann man mithilfe des mitgelieferten Grillgitters grillen oder kochen. Die von uns gefĂźhrten Aktionsmodelle von Tulikivi sind echte SpeicherĂśfen, die mit einer Befeuerung von zwei bis drei Stunden angenehme Strahlungswärme fĂźr 24 bis 36 Stunden abgeben. Ein Tulikivi-Ofen, mit eďŹƒzienter Holz-, Holzbrikett- oder Pelletsverbrennung, ist eine ausgezeichnete Wahl um mit einer kleinen Menge Brennmaterial zu heizen. Aufgrund seiner langen Wärmeabgabe ist er auch in einem Niedrigenergiehaus die beste Wahl.

-Ă?¨Q˜nžn žÂ?Ă? ?ĂŚÂƒÂ˜ĂŚ|Ă?b EĂ?ž ĂŚÂŁe nÂ?ÂŁĂ“Ă?AĂŚQ Â?ÂŁ ÂŒĂ?nĂ? :Â¨ÂŒÂŁĂŚÂŁÂƒĂ… :Â?Ă? žA[ÂŒnÂŁ ÂŒĂ?n ĂˆA˜Ă?n£É nÂŁĂ“Ă?nĂ? ¡Ă?¨|nĂ“Ă“Â?¨£n˜˜ eÂ?[ÂŒĂ?z

Z Ă´Â?Ă? ƒnĂ´EÂŒĂ?nÂŁ ÂŻĂź AÂŒĂ?n AĂ?AÂŁĂ?Â?n AĂŚ| eÂ?n Â?[ÂŒĂ?ĂŚÂŁÂƒ Z ¡Ă?¨ nÂŁĂ“Ă?nĂ? Ă&#x;Ăź !Â?£½ nAĂ?QnÂ?Ă?ĂŚÂŁÂƒĂ“ĂşnÂ?Ă? Z QÂ?Ă“ úÌ äß Âź ÂŁnĂ?ƒÂ?n—¨ÓĂ?nÂŁnÂ?£Ó¡AĂ?ĂŚÂŁÂƒ Z Ă“[ÂŒÂŁn˜˜ ĂŚÂŁe ¯ßߟ Ă“[ÂŒÂžĂŚĂ?Ăş|Ă?nÂ?

"¨�e

!¨QÂ?˜ ĂźÂŻĂ˜Ă¤Â˝ÂŻĂźĂźÂ s × ¨£ Ăź~ĂźĂ¤Ă¤Â˝Â¤Â Â Ă˜ÂŻĂ—Ăź Linnert & Dreier GbR BaustraĂ&#x;e 8 31785 Hameln Tel. +49 5151/78 78 755

Mehr Informationen Halle 21, Stand F21

Haus & Markt 10/2018

"¨Ă?QnĂ?Ă? A˜—n ä×Ă&#x;Ă&#x;Ăź Ă“nÂŁe¨Ă?|

11


Spezial infa/bauen + wohnen

Tolle Workshops auf Norddeutschlands größter Kreativ-Messe

DIY – Bei der infa kreativ warten zahlreiche Kreativ-Workshops auf die Besucher.

ner zur Seite geholt. Unter anderem sind der OZ Verlag sowie das Magazin burda style. Mit dabei ist außerdem erstmalig Lillestoff. Der renommierte Stoffhersteller aus Hannover produziert und vertreibt GOTS-zertifizierte Stoffe im skandinavischen Design und bietet auf der infa kreativ tolle Workshops zum Thema Nähen. Weitere Themen der infa kreativ sind Handlettering, Papier & Stanzen, Perlen & Schmuckherstellung, Basteln & Einrichten sowie vieles mehr. Neu in diesem Jahr ist außerdem die infakreativ-Bühne inmitten eines gemütlichen Lounge-Bereiches, auf der ebenfalls interessante und spannende Talks sowie Kreativ-Demonstrationen stattfinden. Unter anderem mit dem TV-Verkaufssender QVC.

Ob Nähen, Häkeln, Stricken, Patchworken, Basteln, Stanzen oder Schmuckherstellung – auf der infa kreativ finden Do-It-YourselfFans alles, was sie für ihr geliebtes Hobby brauchen. Bestechend dabei ist neben der unglaublichen Produktvielfalt auch das umfassende Workshop-Programm.

„Lernen bei den Profis“

In über 200 Workshops können sich die Besucher wertvolle Tipps holen und somit ihr kreatives Potential ausbauen. „Wer sein Wissen vertiefen, sein Können verbessern will, ist hier genau richtig. Die Devise lautet ‚Lernen bei den Profis!‘ “, so Lars Pennigsdorf, Sprecher der infa kreativ. Auch in diesem Jahr haben sich die Veranstalter für die Workshops renommierte Part-

STRICK! Hannover

Fester Bestandteil ist inzwischen der Teilbereich „STRICK! Hannover“ mit einem einzigartigen Angebot für Strick- und Häkelfans. Schon fertige, aber genauso kreative Ideen finden die Besucher auf der DaWanda-Area im Herzen der Messehalle. Hier gibt’s die Unikate, die man sonst nur im Online-Shop erwerben kann live und zum Anfassen: Mode, Taschen, Accessoires, Schmuck und vieles mehr. Weitere Highlights der infa kreativ, die im Rahmen von Deutschlands größter Erlebnisund Einkaufsmesse infa stattfindet, sind die infa kreativ Nacht am 13. Oktober von 18 bis 21 Uhr mit Moonlight-Shopping, Workshops, Musik & Art, die Food-Truck-Meile an allen Messetagen, eine Näh-Rallye und vieles mehr.  RED.  W FOTO: FA HECKMANN GMBH

FOTO: FA HECKMANN GMBH

Vom 13. bis 15. Oktober trifft sich auf dem Messegelände in Hannover wieder Deutschlands Kreativ-Szene.

STRICK! Hannover: Der Treffpunkt für alle Strickund Häkel-Begeisterten auf der infa kreativ.

Anzeige

FOTO: XXXLUTZ

Bei XXXLutz ist die Welt der Küchen daheim

12 

Die Küche ist das Herzstück einer Wohnung und gilt auch im Möbelhaus mit dem Roten Stuhl als die „Königsdisziplin“: Geht nicht, gibt‘s nicht – so lautet das Motto von XXXLutz, dem Möbelexperten mit europaweit über 250 Einrichtungshäusern. Moderne Planungsmöglichkeiten ergänzen den Erfahrungsschatz eingespielter Fachberater: Materialauswahl und die perfekte Integration in die Räumlichkeiten sind eine Selbstverständlichkeit. Besonderes Augenmerk legt XXXLutz auf moderne Trends,

z. B. Inselküchen, pflegeleichte Oberflächen und grifflose Küchen. Die Auswahl bei XXXLutz ist scheinbar grenzenlos, die Markenvielfalt ist unerreicht. Bei XXXLutz findet jeder den Weg zur individuellen Traumküche – von der maßgeschneiderten Planung über 3D-Animation bis hin zum reibungslosen Aufbau. Und das zum garantiert besten Preis. Mehr Informationen Halle 21, Stand J79

Haus & Markt 10/2018


Stimmungsvolles Ambiente Wenn die Dämmerung einsetzt und der gemütliche Teil des Tages beginnt, dann ist es Zeit für die Lumix Deco Glass Collection. Mundgeblasenes, kristall­ klares Glas mit Echtholz-Deckel aus Bambus sowie ein handgefertigter Tragegriff aus Leder machen die Gläser zu besonderen Designelementen. Der für die Beleuchtung benötigte Strom wird über das im Deckel integrierte Solarpanel erbracht, das tagsüber den Akku mit reiner Son­ nenenergie lädt. Doch auch für sonnenarme Tage ist vorgesorgt, denn das Lichtsystem kann ebenso einfach über den Micro-USB-Anschluss geladen werden. Web-Wegweiser lumix.de

So schön ist der Herbst

FOTO: KRINNER

Für viele ist es die schönste Zeit des Jahres: Der Herbst hält Einzug, das Laub färbt sich in den schönsten Nuancen und es kehrt langsam Gemütlichkeit ein. Hier einige stimmungsvolle Ideen. Duftende Momente FOTO: KONERT HOME

Seinem Zuhause einen behaglichen Duft zu geben, vermittelt Geborgenheit, bedeutet „Ankommen“ in einer vertrauten Welt. Kaum etwas versetzt uns so unmittelbar in einen Zustand wohliger Ent­ spannung und ist das perfekte Gegenstück zur Hektik des modernen Alltags wie ein angenehmer, vertrauter Duft. Die Einsatzmöglichkeiten der Sachets sind vielfältig, unkompliziert und flexibel. Sie beduften dezent Räume, Schränke, Koffer, Schubladen, Wäschetruhen und alles, was man mit einem zarten Duft versehen möchte. Einmal im Einsatz brauchen die Sachets keine weitere Aufmerksamkeit.

FOTO: FINK LIVING

Web-Wegweiser leos-homeandgarden.de und duftwert.de

Kunst an der Wand Bringen Sie einen geschmackvollen Dekorationsakzent in Ihre vier Wände, der alle Blicke auf sich zieht: Die Wanddekoration BOSCO setzt klare Linien und geometrische Form­ sprache in einen interessanten Kontrast zu organischen und von der Natur inspirierten Strukturen. So passt dieses Kunstwerk hervorragend sowohl zu modernen als auch zu klassischen Wohnstilen. Verschiedene Materialien vereinen sich hier in einem harmoni­ schen Zusammenspiel, hochwertige Veredelungen verleihen Glanz und Oberflächenstruk­ tur. Durch die drei Varianten ergeben sich diverse Kombinationsmöglichkeiten, die den Unikatcharakter des Objekts und die Individualität der Einrichtung unterstreichen. Web-Wegweiser fink-living-shop.com

14 

Haus & Markt 10/2018


FOTO: ASA SELECTION

Schaufenster Wohnen

Makellose Ordnung Dafür, dass draußen alles griffbereit bereitsteht und Ordnung herrscht, sorgen die meori Faltboxen. Die cleveren Alleskönner stehen immer parat, wenn es etwas zu Organisieren oder Trans­ portieren gibt. Zusammengefaltet brauchen sie kaum Platz und lassen sich fix in jeder Nische verstauen. Aufgefaltet tragen sie bis zu 30 Kilogramm und werden mit ihren durchdachten Acces­ soires zu wahren Multitalenten.

FOTO: MEORI

Web-Wegweiser de.meori.com

Alvar, der Hirsch Die Natur kommt jetzt in die eigenen vier Wände. Der Wald und seine Bewohner, besonders das Rotwild verkörpern diesen Trend wie kaum ein anderes Motiv. Ein kapitaler Hirsch ist bei ASA Selection das Symbol für diese Wunderwelt und trägt einen stolzen Namen: ALVAR. Auf schneeweißem Porzel­ lan-Geschirr fein gezeichnet fasziniert der Hirschkopf mit prächtigem Geweih. Damit lässt sich der Tisch stimmungsvoll decken. Zur gemütlichen Kaffeestunde am Kamin ebenso wie für eine winterliche Genießertafel. Perfekt dazu passen natür­ liche Materialien wie massive Akazien-Holzteller.

FOTO: AMBIENTE EUROPE B.V.

Web-Wegweiser asa-selection.com

Stilvoll sauber Generell werden Matten längst nicht mehr als reine Schmutz­ fänger gesehen, sondern sind mittlerweile ein funktionales Einrichtungselement sowie ein stilvolles Accessoires im Wohnraum. Mit der Floor Fashion Kollektion bietet Kleen-Tex ein breites Mattenspektrum für unzählige Einsatzbereiche im Haus. Die hochwertigen „wash+dry“ Matten der Kollektion sind äußerst beliebt, da sie gekonnt die Funktion einer Matte und den optischen Anspruch eines Teppichs vereinen. Wasch­ bar und trocknergeeignet, rutschfest und für Fußbodenhei­ zungen tauglich ist ihr Einsatzbereich nahezu unbegrenzt.

FOTO: KLEEN-TEX

Web-Wegweiser wash-and-dry.eu

Wenn die Blätter fallen Hallo Herbst! Der Sommer war wunderbar, aber jetzt freuen wir uns über das prächtige Farbspiel der Bäume und genießen gemüt­ liche Stunden daheim. Die besondere Atmosphäre dieser Jahres­ zeit fängt die neue Tafeldekor-Kollektion „Falling Leaves“ ein. Das stilvolle Design vermittelt den Eindruck bunter Blätter, die sanft durch die Luft auf die Erde gleiten, und ist einfach schön anzuse­ hen. Es passt besonders gut zu rustikalem Keramikgeschirr, geweb­ ten Tischdecken und herzhaften Mahlzeiten, kann aber auch schon beim Frühstück oder später zur Teestunde das Auge erfreuen. Web-Wegweiser ambiente.eu

Haus & Markt 10/2018

15


Wohnen Fliesen

Ein starkes Paar: Schwarz und Weiß

Schwarz-weiß ist nicht nur in der Mode sehr gefragt, auch bei der Einrichtung und Ausstattung von Räumen ist diese elegante Farbkombination ein echter Klassiker. 16 

Haus & Markt 10/2018


W

FOTO: VILLEROY & BOCH

eltweit setzen Designer auf Schwarz und Weiß in ver­ schiedenen Material- und Oberflächenvariationen und spielen dabei die Gegensätzlichkeit der beiden (Un-)Farben aus. Das Ergebnis sind Räume mit einer Atmosphäre von unwider­ stehlicher Schönheit. Auch mit Fliesen lässt sich diese Wirkung erzielen.

Mut zur vollen Fläche

Eine komplett schwarze Wand ist mutig und die Wirkung ist großartig. Ob im Bad oder im Wohnbereich, mit einer schwarzen Wand erhält der Raum eine umwerfende Eleganz. Und auch rein weiße Wände können aufre­ gende Raumsituationen entstehen lassen. Geeignet für eine solche Gestaltung ist beispielsweise die Fliesenserie BIANCO­ NERO von Villeroy & Boch Fliesen, denn – obwohl schlicht einfarbig – schaffen kris­ . talline Formen und dreidimensionale

Dekorfliesen erzeugen interessante Effekte an der Wand.

Fugenlos und großformatig duschen PFLEGELEICHT, ohne Fugen, die im Laufe der Jahre schmutzanfällig werden oder brechen können, erfreuen sich die großformatigen Fliesen wachsender Beliebtheit. Sogar Fliesen in Größen bis zu 320 x 160 cm sind heute realisierbar und erlauben eine fugenlose Gestaltung. Die Produktpalette umfasst viele Formate und Farben, die das Bad zu einer Wohlfühloase machen. Auf über 2.000 Quadratmeter zeigt Fliesen Heidbrink eine riesige Auswahl an Fliesen und Zubehör – und jetzt neu auch eine Musterecke mit großformatigen an Wand und Boden in verschiedenen Farben.

Komplett schwarze Wände sind mutig, ihre Wirkung ist einfach großartig.

Mehr Informationen Fliesen Heidbrink, Sattlerstraße 4, 30916 Isernhagen-Kirchhorst, Tel. 05136 972277, www.fliesen-heidbrink.de

FOTO: VILLEROY & BOCH

Ob im Bad oder im Wohnbereich, mit einer schwarzen Wand erhält der Raum eine umwerfende Eleganz. Haus & Markt 10/2018

Großformatige Fliesen eigenen sich auch für Duschrückwände.

FOTO: FLIESEN HEIDBRINK



GmbH

17


Durch die Ornamente entsteht ein bildschöner Fliesenteppich. FOTO: VILLEROY & BOCH

Im Bad sorgen großformatige Fliesen für ein schickes Ambiente.

FOTO: VILLEROY & BOCH

FOTO: VILLEROY & BOCH

Wohnen Fliesen

Starke Kontrastflächen

Harmonisch und elegant in Schwarz und Weiß. Rot setzt dazu gekonnt Akzente.

Effekte außergewöhnliche Oberflächen, die wie feinstes Porzellan an der Wand wirken. Auch das Wandkonzept MONOCHROME MAGIC des Herstellers ist in Schwarz und Weiß gehalten. Die charakteristische Struk­

tur der Dekorfliesen erinnert an ein Flecht­ muster, das gleich große Quadrate bildet. Dadurch entsteht eine dreidimensionale Würfelstruktur, die je nach Blickwinkel des Betrachters und Lichteinfall immer wieder neue Effekte erzeugt.

Fachbetrieb des Fliesengewerbes

Seit 1945

Fliesenlegerei und Fliesenhandel • Fliesenreparaturarbeiten • Sanierung und Renovierung • Maurer- und Fliesenarbeiten • Eigene Ausstellung

18 

Inh. Kai Adamski Bissendorfer Str. 3 30625 Hannover Telefon (0511) 55 21 53 Fax (0511) 55 12 44 info@fliesen-volmer.de www.fliesen-volmer.de

Schwarz und Weiß zusammen strukturieren den Raum. So verleiht etwa ein halbhoher Fries aus glänzenden, schwarzen Fliesen mit weißem Sockel und Wulstbordüre dem Inte­ rieur eine klassische und zugleich moderne Anmutung. Schwarze und weiße Möbel und Accessoires unterstreichen diese individu­ elle Note. Auch im Bad macht sich die Kombina­ tion Schwarz-Weiß hervorragend. Große Steingut-Fliesen sind ideal für die Verflie­ sung von Duschbereichen, weil so weniger Fugen an der Wand entstehen. Das ist nicht nur besonders reinigungsfreundlich, sondern sieht auch harmonisch und elegant aus. Die Fliesen entfalten ihre großzügige Flächen­ wirkung optimal in Horizontalverlegung und verleihen dem Raum optische Weite. Perfekt dazu: rote Akzente.

Mustergültiges Duo

Schwarz und Weiß sind ideale Partner, wenn es um Muster geht. Egal, ob Fisch­ grät, Schachbrett, Rauten oder Patchwork, in Schwarz-Weiß wirken klare Geometrien ebenso wie geschwungene Ornamente. Wenn konsequent auf Farbe verzichtet wird, besteht nicht die Gefahr, die Dekoration optisch zu überladen. Unbedingt erwähnenswert sind noch Feinsteinzeugfliesen aus der Kollektion CENTURY UNLIMITED: Inspiriert von den erfolgreichen Mettlacher Platten aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert ermöglichen sie Verlegungen von reduziert bis stark deko­ riert. Sanfte Grautöne lassen Fliesenteppich und Patchwork ausgeglichen wirken. Eine individuellere Gestaltung des Heims kann man sich kaum wünschen.  JU  W Haus & Markt 10/2018


EXPERTENTIPP

Richtig beraten, richtig verlegen, richtig pflegen PRODUKTPREISE lassen sich heute kinderleicht im Internet vergleichen. Doch was ist, wenn Sie Services und Leistungen vergleichen wollen? Als regionaler Fachhandwerksbetrieb genießen wir seit vielen Jahren das Vertrauen unserer Kunden. Wir arbeiten ausschließlich mit marktführenden Herstellern und Großhandelspartnern zusammen und können Ihnen Produkte, Leistungen und Services bieten, die Sie nur beim Fachhandwerk erhalten. Wie richtig verlegen? Grundsätzlich sollten bei der Verlegung und Verfugung hochwertige Materialien zum Einsatz kommen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Je nach Beschaffenheit der Fliese, z. B. was Größe und Fliesenart angeht, oder nach Einsatzbereich (Fußbodenheizung, Außenbereich) sind kunststoffvergütete Materialien, sogenannte Flexkleber bzw.Flexfugen) zwingend erforderlich, um Folgeschäden auszuschließen.

Besuchen Sie die größte Fliesenausstellung in Ihrer Nähe!

Und die richtige Pflege? Nach dem Verlegen und Verfugen sollte eine Grundreinigung der Fliesen mit einem Zementschleier-Entferner erfolgen, um Rückstände von Klebern und Fugenmasse zu entfernen. Es gibt besondere Fliesenreinigungsprodukte, die auf die speziellen Belange von keramischen Belägen abgestimmt und umweltschonend sind. Polierte und teilpolierte Fliesen sollten nach der Grundreinigung, je nach Herstellerempfehlung, imprägniert werden. Auf keinen Fall sollten Mittel mit rückfettenden Substanzen verwendet werden. Sie sorgen im Laufe der Zeit für einen unschönen Schmierfilm auf der Oberfläche.

Jeden Sonntag Schautag! Vollklimatisierte Ausstellung

Haus & Markt 10/2018

E

Montag bis Fr ITEN: eitag 8.00 - 18.00 U hr Sonnabend 9.00 - 13.00 U Sonntag Sch hr 11.00 - 17.00autag* Uhr * keine Beratun g, kein Verkauf

Generell gilt: Zum Schutz der Fugen sollte beim Hausputz auf scharfe Reinigungsmittel und säurehaltige Mittel verzichtet werden. Sie lassen die zementären Fugen porös werden und sorgen dafür, dass diese im Lauf der Zeit völlig zerbröseln.

HANNOVER

Gewerbegebiet Isernhagen/Kirchhorst an der A7. Abfahrt Kirchhorst 30916 Isernhagen OT Kirchhorst Sattlerstraße 4 Telefon (0 51 36) 97 22 77 Telefax (0 51 36) 97 22 788 heidbrink-hannover@web.de www.fliesen-heidbrink.de

FOTO: MEHTE FLIESEN GMBH

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Marc Lorenz, Geschäftsführer der Methe Fliesen GmbH

ÖFFNUNGSZ

19


Wohnen Gewinnspiel

Die Verpackungskünstler verwandeln jedes Geschenk in einen besonderen Hingucker.

„Hyggelig“, gemütlich, soll es zu Hause sein – das neue Modewort aus dem Skandinavischen hält auch im deutschen Heim Einzug. Voraussetzungen für ein hyggeli­ ges Wohngefühl sind sanfte Far­ ben, helle Räume, viel Holz und Deko aus der Natur. Die Verpa­ ckungskünstler greifen diesen Trend auf: Sie verwandeln jedes Geschenk in einen besonderen Hingucker und eignen sich für tolle Kreativprojekte. RED. W

Die Solarveranda – die neue Art Wintergarten

HYGGELIGE WEIHNACHT! Mit den Verpackungskünstlern in angesagtem Kraftpapier-Design machen Sie sich und Ihren Lieben eine ganz besondere Freude. HAUS & Markt und monbijou verlosen drei Sets „Verpackungskünstler. Hyggelige Weihnacht“. Jedes Set besteht aus • 10 Bogen Geschenkpapier im Großformat 70 x 52 cm in weihnachtlichen Hygge-Dessins, • 10 Geschenkanhängern und • kreativen Deko- und Bastelideen. SCHICKEN Sie uns eine E-Mail an gewinnspiel@hausundmarkt.de oder eine Postkarte an die Verlagsgesellschaft Haus und Markt mbH, Hans-BöcklerAllee 7, 30173 Hannover. Das Stichwort lautet „Verpackungskünstler“. Bitte geben Sie Ihre Anschrift an. Einsendeschluss ist der 26. Oktober 2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anzeige

Im Sommer offen – im Winter geschlossen. Sie wollen einen Wintergarten, aber die Terrasse nicht verbauen? Sie möchten rund ums Jahr draußen sitzen, aber die Unterhaltskosten für einen Wohnwintergarten sind Ihnen einfach zu hoch? Mit der neuen SAPHIR Solar Veranda von Vöroka haben Sie beides. Durch die große gebogene Dachfläche wird es in der SAPHIR selbst im Winter mollig warm, wenn die Sonne scheint. Die kostenlose Wärme kann dann natürlich auch heizungsunterstützend im angrenzenden Wohnraum genutzt 20

FOTOS: MONBIJOU BY HELMUT LINGEN VERLAG GMBH

Bald widmen wir uns wieder den Dingen, für die in den Sommermonaten keine Zeit und keine Muße war: basteln, gestalten, hübsche Verpackungen kreieren ... Am besten mit ganz außergewöhnlichem Papier, das Sie hier gewinnen können.

Mitmachen und gewinnen

FOTOS: VÖROKA

Für Papierverliebte, Verpackungskünstler und Bastelbegeisterte

werden. In der Solar Veranda sitzt man bei schlechtem Wetter und in der kalten Jahreszeit drinnen, aber doch mit dem Gefühl, im Freien zu sein. Sie ist auf Wunsch mit integrierter Beschattung erhältlich. Weitere Modelle: die TOPAS Solar Veranda (Foto rechts unten), die Solarveranda mit Kante sowie die SAPHIR PERLE, für die Terrasse rund um die Ecke. W Mehr Informationen VÖROKA GmbH, Tel. 07262 8087, www.voeroka.de

Haus & Markt 10/2018


Anzeige

Der Johanniter-Hausnotruf: Jetzt vier Wochen gratis testen Ob jemand öfter allein zuhause ist oder im Alter alleine lebt, gesundheitliche Einschränkungen hat oder besonders sturzgefährdet ist – der Johanniter-Hausnotruf bietet ein hohes Maß an zusätzlicher Sicherheit und kann für jeden Bedarf individuell erweitert werden. „Mehr als 170.000 Menschen in Deutschland vertrauen auf den Johanniter-Hausnotruf“, sagt Stefan Sawade, Hausnotruf-Experte der Johanniter in der Region Hannover. „Der Notrufknopf ist für jeden leicht zu bedienen und garantiert im Ernstfall professionelle Hilfe“, so Sawade. Verschiedene Leistungsangebote von der Basis­ absicherung bis zur Premiumlösung stellen sicher, dass die individuelle Hausnotruflösung genau das bietet, was der Kunde braucht. Im Hausnotruf-Basispaket der Johanniter enthalten sind neben der 24-Stunden-Erreichbarkeit der Notrufzentrale auch die Installation und eineausführlicheEinweisungindieHandhabung des Gerätes. Für Selbstzahler ist es schon für 29 Euro monatlich erhältlich. Das Komfort-Paket umfasst über die oben genannten Basisleistungen hinaus eine sichere Schlüsselhinterlegung, den Rund-um-die-Uhr-Einsatzdienst vor Ort, eine Tagestaste, eine SOS-Notfalldose sowie eine Informationsbroschüre zu wohnraumverbessernden Maßnahmen. Das Komfort-Paket ist für 49 Euro monatlich erhältlich; bei Bezuschussung durch die Pflegekasse für 26 Euro. Beim Premium-Paket kommt ein Zubehör nach Wahl hinzu (z. B. ein Rauchwarnmelder oder Sturzsensor), sowie ein wöchentlicher persönlicher Anruf durch einen Mitarbeiter der Johanniter-Hausnotrufzentrale. Das Premium-Paket ist für 79 Euro monatlich erhältlich. Bei Bezuschussung durch die Pflegekasse kostet es 56 Euro. Für den flexiblen Einsatz zuhause und auch unterwegs bieten die Johanniter außerdem den Kombinotruf an. Dieser vereint drei Geräte in einem: die Ladestation, einen Handsender für zuhause und das mobile Gerät für unterwegs. So wird deutschlandweit und rund um die Uhr ein Hilferuf ermöglicht – mit nur einem Knopfdruck. Die integrierte Freisprecheinrichtung stellt bei Bedarf sofort Kontakt zur Notrufzentrale der Johanniter her: Dank GPS können die Mitarbeiter orten, wo der Notruf abgesetzt wurde, damit die Hilfe zielgenau den Weg findet.

Johanniter-Sicherheitswochen: Vier Wochen lang gratis testen

Eine Gelegenheit, den Johanniter-Hausnotruf auszuprobieren, besteht im Rahmen der Haus & Markt 10/2018

Johanniter-Sicherheitswochen vom 24. September bis zum 31. Oktober 2018. In diesem Zeitraum kann der Hausnotruf vier Wochen lang gratis getestet werden. Der Hausnotruf wird von den Pflegekassen als Hilfsmittel anerkannt. Die Ausgaben können von der Steuer abgesetzt werden, denn er gilt als haushaltsnahe Dienstleistung.    W Mehr Informationen unter Tel. 0800 3233800 (gebührenfrei) oder im Internet unter www.johanniter.de/hausnotruf

Ein Knopfdruck genügt. FOTO: MICHAEL BELLAIRE / JOHANNITER

Der Johanniter-Hausnotruf. Macht Sie selbständig und sicher! Dank GPS können die Mitarbeiter orten, wo der Notruf abgesetzt wurde, damit die Hilfe zielgenau den Weg findet.

24.09. bis 31.10.2018

Jetzt 4 Wochen gratis testen! Fragen Sie einfach Ihre Johanniter vor Ort und sichern Sie sich jetzt unser Aktionsangebot!

Service-Telefon: 0800 32 33 800 (gebührenfrei) www.johanniter.de/hausnotruf

21


Wohnen MĂśbelkauf

Digital Natives kaufen im Internet – Ältere bleiben dem MÜbelhandel treu 75 % der MÜbelkäufer haben ihren letzten Einkauf im MÜbelgeschäft getätigt; 14 % der Deutschen kaufen heute MÜbel aus dem Internet. So das Ergebnis einer Befragung, die der Verband der Deutschen MÜbelindustrie beim Marktforschungsinstitut Kantar TNS in Auftrag gegeben hatte. Internet als Inspirationsquelle

Fast die Hälfte aller Befragten nutzen das Internet auĂ&#x;erdem als Informations- und Inspirationsquelle fĂźr MĂśbel, wenngleich das MĂśbelgeschäft fĂźr knapp 70 % der Deut­ schen immer noch die wichtigste Informa­ tionsquelle ist. Prospekte der MĂśbelhäuser werden von etwas mehr als der Hälfte der Befragten als wichtigste Informationsquelle

Ihr Partner:



... fßr Sicherheit rund ums Haus ! Unsere Leistungen: ‡ 6FKOLH‰DQODJHQ  Sicherheitstechnik ‡ )HQVWHUX7 UVLFKHUXQJHQ ‡ (LQEUXFKPHOGHDQODJHQ ‡ 3ODQXQJ 0RQWDJH

Ausschneiden u. aufbewaren. Fßr alle Fälle.

Bei Onlinekäufern liegen die Single-Haus­ halte und die unter 30-jährigen deutlich vorne. „Die jungen Menschen werden auch mit zunehmendem Alter nicht mehr auf den Online-Kauf von MĂśbeln verzichten wollen. Hier liegt eindeutig ein groĂ&#x;es Potential fĂźr die MĂśbelbranche“, erläutert Jan Kurth, GeschäftsfĂźhrer des Verbandes der Deut­ schen MĂśbelindustrie.

‡ :DUWXQJ 6HUYLFH Wenn Sie sich zu jeder Zeit auf sicheren Schutz Ihres =XKDXVHVYHUODVVHQN|QQHQ ZROOHQUXIHQ6LHXQVDQ 

Wir sind Mitglied im Netzwerk „Zuhause sicher“

Unser Angebot:

Alarmanlage zum Festpreis. Sprechen Sie uns an!

Burgwedel ¡ Tel. 0 5139 . 69 70 750 Mellendorf ¡ Tel. 05130.8112 www.fr-sicherheitssysteme.de

Wir schĂźtzen. Ihr Zuhause. Ihr Unternehmen. Mit Sicherheit.

22 

eingeschätzt. In Sachen formaler Bildungs­ abschluss gibt es hier eine eindeutige Korre­ lation: Bei eher niedriger Bildung bevorzu­ gen die Menschen Prospekte und Werbung der MĂśbelhäuser. Je hĂśher die Bildung ist, desto mehr Informationen werden aktiv Ăźber das Internet beschafft. Internetbegeis­ terte leben auĂ&#x;erdem Ăźberdurchschnittlich häufig in Bayern und Berlin und tendenziell auch mehr in der GroĂ&#x;stadt. Internetmuffel hingegen wohnen in ThĂźringen und Sachsen und informieren sich hier unterdurch­ schnittlich wenig Ăźber MĂśbel.

„GroĂ&#x;e“ MĂśbel werden gerne in Augenschein genommen

In der jĂźngeren Zielgruppe, der unter 40-jäh­ rigen ändert sich hier deutlich die Informati­ onsquelle und es dominiert fĂźr fast 80 % das Internet, wobei auch noch immer 63 % das MĂśbelhaus nutzen. Ăœber alle Altersgruppen hinweg geben deutlich mehr Befragte an, beim Kaufprozess von der Informations­ quelle Internet zum Kauf ins lokale MĂśbel­ haus gewechselt zu haben, als andersherum. Ein StĂźck weit mag in diesen Antworten sozi­ ale ErwĂźnschtheit eine Rolle spielen, denn „Beratungsklau“ wird ungerne zugegeben. Es erscheint aber auch so, als wĂźrden viele, auch jĂźngere Befragte gerade bei groĂ&#x;en MĂśbeln doch Wert darauf legen, den Kaufgegenstand persĂśnlich in Augenschein zu nehmen und soweit mĂśglich auch zu testen.

Internetkäufer sind junge Singles

Generell haben gut 80 % der Deutschen in den vergangenen 5 Jahren grĂśĂ&#x;ere MĂśbel­ stĂźcke gekauft. Wie zu erwarten nimmt die­ ser Anteil mit steigendem Lebensalter ab. Schaut man auf die Bundesländer, so sind die Berliner Spitzenreiter im MĂśbelkauf, wohingegen die Menschen in Mecklen­ burg-Vorpommern, Brandenburg und Sach­ sen-Anhalt deutlich unter dem Durchschnitt liegen und am wenigsten neue MĂśbel gekauft haben. Der Kaufrausch in Berlin muss mit dem ständigen Zuzug von Menschen und Haus & Markt 10/2018


Fenster in großer Farbauswahl!

Wählen Sie zwischen zwei Aktionen und profitieren doppelt:

Die inium IS* m Alu T A le GR Scha e o E hn EICH reis** Aufp

• Äußerst stabil, wetterbeständig, pflegeleicht und farbenfroh – die Aluminiumschale in allen Standardund Sonderfarben gratis* • Fensterrahmen in Eiche natur, gebürstet, lackiert oder im VintageStyle ohne Aufpreis** * für die Fenstersysteme KF 405, KF 410, KF 500, KV 440, HS 330 ** für die Fenstersysteme HF 410, HS 330 Eiche zum Preis von Fichte

* Aktionszeitraum: bis 20. 11. 2018 Nur für Bestellungen im Aktionszeitraum und nur für private Endverbraucher.

dem steigenden Anteil von Singlehaushalten zusammenhängen. Möbelkauf korreliert ebenfalls stark mit dem Haushaltsnettoein­ kommen. Je höher dieses ist, desto mehr wird davon auch für Möbel ausgegeben.

Unterschiedliches Einkaufsverhalten nach Geschlecht und Geografie

Von den 14 % der Menschen, die Möbel über das Internet bestellen, kaufen knapp 10 % bei einem reinen Onlinehändler und 4 % über das Internetportal eines Möbelhauses. Bei den Onlinekäufern liegen die Sing­ le-Haushalte und die unter 30-jährigen deut­ lich vorne. Die Menschen in Sachsen und Thüringen, die online einkaufen, kennen die meisten Portale und nutzen diese auch am meisten. Mit Abstand am häufigsten übri­ Haus & Markt 10/2018

Fenster und Türen, Passivhaus-Systemlösungen Sonnenschutz Individueller Möbelbau und Innenausbau Reparaturarbeiten Fachlich qualifizierte Beratung und Planung

gens bestellen sie bei einem klassischen Ver­ sandhändler, bei dem es früher einen dicken Katalog gab. Die beiden großen Online-PurePlayer (Amazon und Ebay) werden beson­ ders häufig von Frauen genutzt. Bei den Bundesländern rangieren Amazon und Ebay in NRW mit Abstand an erster Stelle. Unter 30-jährige nutzen die Internetportale wesentlich häufiger als – wie zu erwarten die über 60-jährigen. Informationsbeschaffung und Online-Shop­ ping ist heute noch altersabhängig. Das wird sich aber durch die mit dem Computer und später mit dem Internet großgewordenen „Digital Natives“ deutlich ändern. Ihr Anspruch an Portale, an Bequemlichkeit und Komfort spiegelt sich auch in ihrem Kauf­ verhalten wider. VDM/JU  W

Klauenberg GmbH Fränkische Straße 24 30455 Hannover

23

Telefon 05 11/49 90 49 Telefax 05 11/49 62 22 info@tischlerei-klauenberg.de www.tischlerei-klauenberg.de


Renovieren Haus-Check

Die stürmische Jahreszeit steht vor der Tür – Hausbesitzer können sich wappnen.

FOTO: VELUX/BHW BAUSPARKASSE

So wird das Haus wetterfest Auch wenn man es nicht gleich sieht – Regen, Sturm und Frost setzen Häusern gewaltig zu. Schon kleine Schäden können sich in der kalten und nassen Jahreszeit zu großen Problemen auswachsen.

I

mmobilienbesitzer sollten ihr Eigentum jetzt checken. Es sind oft die kleinen Risse im Putz und in der Fassade, durch die Wasser in die Mauer eindringt und Feuchtigkeitsschäden verursacht. Kritisch sind auch Übergänge zwi24 

schen Putzfassade und anderen Materialien. Hier bilden sich oft Spalten, in die Regenwasser eindringen kann. Wird es so richtig kalt, kann das gefrorene Wasser Risse aufsprengen. Der Putz fällt dann oft in großen Placken von der Fassade. Der Schaden ist immens.

Problembereich Dach

Hausbesitzer sollten daher vorsorgen und auch Dachrinnen einem gründlichen Check unterziehen. Von Laub verstopft und in Kombination mit undichten Fallrohren können sie bei starkem Regen Probleme Haus & Markt 10/2018


Wellness zu Hause ein Traum? über 50 Jahre ht! Wir realisieren Ihre Träume. machen. Kommt im Winter Schnee dazu, können Aufhängungen reißen und den empfindlichen Dachanschluss beschädigen. Auch das Dach selbst sollte kontrolliert werden. Fehlende oder defekte Dachpfannen müssen ersetzt werden. Denn kleine Risse oder Schäden an der Isolierung können dazu führen, dass Wasser unter die Unterspannbahn dringt.

gut bedac

SAPHIR PERLE für die Terrasse, rund um die Ecke

Problembereich Fassade

Was für das Dach gilt, dankt auch die Fassade: Der Feuchtigkeit sollte in den kalten Monaten keine Angriffsfläche geboten werden. Das heißt: Risse schließen und Putzabplatzungen sanieren. Sonst werden aus kleinen optischen Mängeln durch Feuchtigkeit und Frost schnell größere Bauschäden. Auch die Überprüfung der Abdichtungen von Fenstern und Haustür steht jetzt auf dem Programm. So hat Zugluft keine Chance.

Einmal rund ums Haus

Wasserleitungen und -behälter im Außenbereich sollten geleert werden, damit stehendes Wasser bei Frost keine Schäden anrichtet. Laub auf den Wegen wird am besten regelmäßig entfernt, damit bei Regen keine Rutschbahn daraus wird.

Blick in den Heizungskeller

Auch wenn der Sommer eigentlich der bessere Zeitpunkt für eine Heizungswartung ist und alle Heizungsbetriebe jetzt so gut wie ausgebucht sind: Für einen Heizungscheck ist es noch nicht zu spät. Jetzt wird die volle Heizleistung benötigt, also heißt es: Heizungsdruck prüfen, Heizkörper entlüften, Heizkessel reinigen. Die fachgerechte Wartung einer Heizung bezieht alle Heizungsteile wie Heizkessel, Heizungspumpe, Ventile, Thermostate und Heizkörper mit ein. Das Geld ist gut investiert, denn wenn die Heizung optimal eingestellt ist, wird weniger Brennstoff verbraucht.

Diverse Öffnungsmöglichkeiten, selbst im Rundbogen.

Risse schließen und Putzabplatzungen sanieren. Sonst werden aus kleinen optischen Mängeln durch Feuchtigkeit und Frost schnell größere Bauschäden.

Die CARAT Pool-Überdachungen in Stehhöhe oder als Superflach-Variante möglich.

Die Elemente sind permanent sturmgesichert, auch im offenen Zustand. Alle VÖROKA-Überdachungen lassen sich aufschieben. Vom Hallenbad zum Freibad in Sekundenschnelle.

Profis anheuern

Für größere Reparaturen, z. B. im Rahmen einer energetischen Fassadensanierung, lassen sich über das Programm „Energieeffizient sanieren“ Fördergelder der KfW nutzen. Ergibt die Überprüfung größere Schäden, wie etwa Moosbefall, sollte ein Bausachverständiger beauftragt werden. Wer schnell handelt, ist im Vorteil! Auch wegen der vollen Auftragsbücher der Handwerker.  BHW/ENERGIE-FACHBERATER.DE/JU  W Haus & Markt 10/2018

Kostenlose Wärme über die gebogene Dachform, nur durch die Kraft der Sonne. Der VÖROKA Solar-Effekt. Gewerbestraße 4-6 75031 Eppingen Tel. 07262 - 80 87 Fax 07262 - 12 34 info@voeroka.de www.voeroka.de

Kataloge gratis

25


FOTO: BVRS

Renovieren Rollläden

Energiesparend zur Wohlfühlatmosphäre – mit Rollläden durch die kalte Jahreszeit.

Mit Rollläden Heizkosten sparen Heizen ist eigentlich ganz einfach: Thermostat aufdrehen und es wird warm im Haus. Doch es lohnt sich, das Thema Heizwärme näher zu betrachten, denn das Einsparpotenzial ist enorm. Beispielsweise tragen Rollläden mehr zur Energieeinsparung bei als man denkt. 26

Haus & Markt 10/2018


Der Thermoskannen-Effekt

Voraussetzung dafür ist, dass die Rollläden geschlossen sind, wenn es draußen kalt und stürmisch ist. Dann bildet sich zwischen dem Rollladenpanzer und dem Fensterglas eine Luftschicht, die den Wärmetausch ver. ringert. Der Grund dafür: Luft ist ein

Sicherheit mit Sonnenschutz HÄUSER in verkehrsarmen Wohngegenden sind für ihre Bewohner ein Ort der Ruhe und Geborgenheit. Doch sie sind auch einbruchgefährdet. Um die Sicherheit zu erhöhen, eignen sich Rollladen mit Hochschiebesicherungen, stabilen Panzern und verstärkten Führungsschienen. Der SonnenschutzHersteller Warema bietet einen Sicherheits-Rollladen, der nach DIN EN 1627 Widerstandsklasse RC2 zertifiziert ist sowie ein Sicherheitspaket für die Vorbau-Rollladen V6 und V10. Damit wird es Einbrechern erschwert, ins Haus einzudringen, was häufig bereits zu einem Abbruch des Unterfangens führt. Eine Smarthome-Steuerung erhöht den Schutz, da sie Diebe durch Anwesenheitssimulation abschreckt. Automatisches Öffnen und Schließen der Rollladen und Einschalten des Lichtes erweckt den Eindruck, dass jemand zuhause ist. Gleichzeitig wird ein Sichtschutz geboten, so dass niemand erkennen kann, welche Personen oder Warema Sicher­ Wertsachen sich im Haus befinden. heits­Rollladen Mehr Informationen Tischlerei Klauenberg, Tel. 0511 499049, www.tischlerei-klauenberg.de

FOTO: WAREMA

Die Heizkosten sind mit der größte Kostenfaktor in Privathaushalten. Umso wichtiger ist es, dass die warme Luft nicht unnötig verloren geht. Gerade Fenster und Türen können im Winter zu Schwachstellen werden. Deshalb sollten sie gut isoliert werden – beispielsweise mithilfe von Rollläden. Laut Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. hat das Fraunhofer Institut für Bauphysik in einer Untersuchung festgestellt, dass geschlossene Rollläden den Wärmedurchgang bei älteren fenstern um ein Drittel reduzieren können. Selbst bei modernen Fenstern kann der Rollladen den Wärmeschutz noch verbessern.

FÜR NATURNAHE AUGENBLICKE Ihr Glashaus. Ihr Ausblick. Wetterschutz und Offenheit, mehr Zeit im Grünen – Glashäuser von Solarlux. solarlux.com

Fössestraße 101 a 30453 Hannover / Linden T 0511 2107153 nagelschmidt-fenster.de


FOTO: BVRS

Renovieren Rollläden

schlechter Wärmeleiter, vor allem wenn sie nicht in Bewegung ist. Deshalb empfiehlt es sich, die Rollläden nachts herunterzufahren, damit ein stabiles Luftpolster entsteht. „Damit die Rollläden ihre volle Wirkung entfalten können, sollten sie möglichst luftdicht auf das Fensterbrett aufsetzen. Außerdem sollten auch die Rollladenkästen gut gedämmt sein und die Gurtführung gegen Zugluft abgedichtet werden. Am besten ist ein elektrischer Antrieb und eine Automatiksteuerung der Rollläden, denn dann entfällt der Gurtauslass-Schlitz völlig und der Rollladen schließt automatisch“, sagt Andrea Papkalla-Geisweid, Leiterin Technisches Kompetenzzentrum des Bundesverbands Rollladen- und Sonnenschutz e.V. (BVRS). Wärme geht jedoch im Winter nicht nur über den Luftaustausch verloren, sondern auch durch Wärmeabstrahlung. Einfachverglaste Fenster sind nicht geeignet, die Heizungswärme im Raum zu halten. Außenliegende Rollläden, Jalousien und Rollos verringern den Wärmeverlust, denn sie wirken wie ein Strahlungsschirm. Im Sommer ist das genau umgekehrt: Möglichst viele Sonnenstrahlen sollen nach außen reflektiert werden, um ein Aufheizen

So fühlen sich Mensch und Tier wohl: im warmen, gemütlichen Zuhause.

Dipl.-Ing. Andrea Papkalla-Geisweid vom Bundesverband Rollladen- und Sonnenschutz e.V.

Altbausanierung und mehr

Dipl.­Ing.­Bau Stefan Boltes

28

Dipl.­Ing.­Arch. Sebastian Soeffky

Das Planungsbüro Isernhagen befasst sich u. a. mit Altbausanierung, Um- und Neubauten. Dipl.-Ing.-Bau Stefan Boltes und Dipl.-Ing.-Arch. Sebastian Soeffky vom Planungsbüro Isernhagen stehen Ihnen in diesem Monat wieder in unserer Sprechstunde zur Verfügung.

Weitere Informationen Planungsbüro Isernhagen, Tel. 0511 7287380, www.pbi­bausanierung.de Termin: Donnerstag, 11. Oktober 2018, 16–18 Uhr.

Haus & Markt 10/2018

FOTO: BVRS

Die Expertin


der Räume zu verhindern. Die besten Ergebnisse erzielt eine Kombination von außenund innenliegendem Sonnenschutz.

Volle Wirkung mit Motor und Zeitschaltuhr

Eine automatische Steuerung von Rollläden und Co. ist komfortabel und zweckmäßig. Dabei ersetzt ein Rohrmotor den herkömmlichen Handbetrieb. Gut zu wissen: Die Fachleute können vorhandene Rollläden, Markisen oder Außenjalousien auch nachträglich mit einem Motor ausrüsten.

Die automatischen Anlagen können entweder per Zeitschaltuhr gesteuert werden oder sie reagieren mithilfe von Sensoren auf Licht, Wind, Temperatur und Regen – ohne dass die Bewohner anwesend sein müssen. Wenn im Winter die Sonne scheint, fahren die Rollläden selbsttätig hoch und wenn die Dämmerung anbricht, schließen sie. Mittels

Muster-Anlage in unserer Ausstellung

Welche Maßnahmen zum Einbruchschutz empfehlen sich jetzt, in der dunklen Jahreszeit?

markilux Design-Markise – PERGOLA – Perfekt für Ihren Lieblingsplatz im Freien.

AUCH WENN SICH DIE ZAHL der Einbrüche und Einbruchsversuche statistisch in den „dunklen“ Monaten nach oben bewegt, ist man Einbruchsrisiken nicht hilflos ausgeliefert: – Wenden Sie sich an ein Fachunternehmen für Gebäudesicherheit und Einbruchschutz, dort erhalten Sie geprüfte Sicherheit, die zuverlässig zu Ihrem Schutz beiträgt. – Sorgen Sie für Helligkeit, z. B. durch Bewegungsmelder. – Investieren Sie in mechanische Sicherungen wie Fenster- und Türverriegelungen. – Lassen Sie die vorhandenen Sicherungen durch einen Fachmann überprüfen und ggf. auf den neuesten Stand bringen. – Zusätzlichen Schutz erreichen Sie durch elektronische Überwachungssysteme. Maßnahmen zum Schutz des Eigentums müssen nicht teuer sein und können bereits ab einem Auftragswert in Höhe von 500 Euro mit einem Zuschuss von der KfW gefördert werden.

Haus & Markt 10/2018

Rolläden & Sonnenschutz Stöckener Str. 111 30419 Hannover Tel. 0511 79 30 07 info@quiram-rolladen.de www.markisen-quiram.de

Sie trotzt Wind und WeƩer bis Windstärke 6. Maße: bis maximal 12 m Anlagenbreite OpƟonen: SchaƩenplus, Beleuchtung, Säulen absenkbar

Wintergarten-Rollladen Schrägrollladen Rundrollladen

Besuchen Sie uns auf der infa Halle 21, Stand F07

Klima und Schutz für Ihre Familie nach Maß

Schanz Rollladensysteme GmbH Kostenlose Hotline: 0800 / 900 50 55 E-Mail: info@schanz.de Homepage: www.rollladen.de

FOTO: FR-SICHERHEITSYSTEME

fr-sicherheitssysteme gmbh, Neuwarmbüchener Straße 4, 30938 Burgwedel, Tel. 05139 6970750

Mehr Informationen zu den Produkten, zu den Leistungen der Branche und zu Fachbetrieben in der Nähe gibt es unter www.rollladen-sonnenschutz.de

markilux.com

EXPERTENTIPP

Uwe Rogge, Geschäftsführer der fr-sicherheitssysteme gmbh

App können die Bewohner ihren Sonnenschutz auch per Smartphone oder Tablet steuern und überwachen. JU  W

29


Renovieren Bauelemente

Die Extraportion Licht von oben

FOTO: DJD/VELUX

Flachdachfenster können das Leben im Bungalow noch angenehmer machen. Alles auf einer Ebene, barrierefrei wohnen ohne Treppen: Der Bungalow erlebt nicht nur bei der älteren Generation seine Renaissance. Für eine freundliche Raumatmosphäre und eine hohe Tageslichtausbeute empfiehlt es sich dabei, neben Fassadenfenstern auch Fenster im Flachdach einzuplanen. Wer beim Neubau Flachdachfenster berücksichtigen oder sie im vorhandenen Bungalow nachrüsten will, sollte gleichzeitig an einen guten Kälte-, Sonnen- und Hitzeschutz denken.

Passenden Schutz fürs Flachdachfenster finden

Fenster im Flachdach sorgen für eine freundliche Raum­ atmosphäre. Wichtig ist, an entsprechenden Schutz vor Kälte, Sonne und Hitze zu denken.

„Weil mein Zuhause an der Haustür beginnt.“

Lösungen mit Verstand

Bei der Auswahl der Flachdachfenster sollten Hauseigentümer neben der Größe und Form auch darauf achten, dass eine Ausstattung mit Sonnenschutz problemlos möglich ist. So lassen sich kostspielige Sonderanfertigungen oder Eigenkonstruktionen vermei-

den. Beim Hersteller Velux beispielsweise gibt es drei Flachdach-Varianten bis hin zu designorientierten Fenstern mit sogenanntem Konvex-Glas - und jeweils darauf abgestimmte Hitzeschutz-Markisen, Wabenplissees und Plissees. Die Markisen werden von außen zwischen innerer und äußerer Scheibe montiert. So stoppen sie die Sonneneinstrahlung bereits, bevor sie die innere Verglasung erreicht, und erzielen eine effektive Hitzereduktion. Dank des lichtdurchlässigen Netzstoffes gelangt dennoch Helligkeit in den Innenraum. Für eine Verdunkelung, etwa zur Schlafenszeit, sorgt ein innenliegendes Wabenplissee. Gleichzeitig verbessern die Waben die Wärmedämmung am Fenster - ein Vorteil für die kalte Jahreszeit. Störende Blendeffeke können mit dem einfachen Plissee vermieden werden, ohne zu sehr zu verdunkeln.  DJD  W

Sicherer Ausblick Bei Dachfenstern sollten Bauherren und Renovierer stets an eine zuverlässige Kindersicherung denken. FOTO: DJD/VELUX

Dachfenster können ohne ausreichende Absicherung eine Gefahr darstellen, wenn Kinder ungebremst ihrem Entdeckerdrang nachgehen. Hier sorgen spezielle Verschlusslösungen dauerhaft für Sicherheit.

nd Türe er u n st

Service t ä Qualit52 it 19

and

Modell Gotha

Fe n

Fenstersicherungen für Neubau und Nachrüstung

hl

au

se TH.ZINK GmbH s N or e utsc dd Fenster und Türen Hagener Str. 15 · 29303 Bergen Telefon 0 50 51- 98 89 0 www.fenster-thzink.de

Mo – Fr 8 – 17.30 Uhr · Sa 9 – 13.00 Uhr Sonntag ist Schautag 13 – 16 Uhr

30 

Wer in ein neues Eigenheim zieht oder gerade das Dachgeschoss im Altbau modernisiert, denkt am besten gleich bei der Planung an kindersichere Verschlusssysteme für die Dach­ fenster. Viele Eltern entscheiden sich daher von vornherein für Schwing-Fenster mit nach oben gerichteten Griffleisten, die für die Kinder nicht erreichbar sind. Möchten Eltern trotz hoher Griffleiste auf Nummer sicher gehen, kann eine Verschlusshülse nachgerüstet werden. Sie wird in den Rahmen des Dachfensters installiert und blockiert mit einem simplen Knopfdruck das Fenster, sodass es sich nur noch einen Spalt weit öffnen lässt.

Schnelle Hilfe ohne Montage

Der Öffnungswinkel kann darüber hinaus auch mit einem Öffnungsbegrenzer einge-

Dachfenster lassen sich mit Öffnungsbegrenzer oder Verschlusshülsen nachrüsten.

schränkt werden. Das Fenster öffnet sich dann maximal in einem Winkel von 30 Grad, so dass es Kindern nicht möglich ist, sich mit dem Kopf aus dem Fenster zu lehnen oder gar herauszuklettern. Besonders interessant an der Lösung von Hersteller Velux: Schrauben ist nicht notwendig. Wichtig ist es, bei der Nachrüstung einer Kindersicherung stets auf die Kompatibilität zu den verbauten Fenstern zu achten – oder sich dazu gleich im Fachhandel beraten zu lassen.  DJD  W Haus & Markt 10/2018


Bauelemente Renovieren

Der nächste Sturm kommt bestimmt Mit der kalten Jahreszeit beginnt wieder die Sturmsaison. Orkanwinde, Hagelschlag und Starkregen führen häufig zu kostspieligen Verwüstungen an Gebäuden, vor allem durch abgedeckte Dächer. Zuletzt zog im Januar 2018 das Sturmtief „Friederike“ übers Land und verursachte Schäden von rund 900 Millionen Euro. Nach Zahlen des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft war dies der „zweitteuerste“ Wintersturm in Deutschland, übertroffen in seiner traurigen Bilanz nur noch von Orkan Kyrill im Jahr 2007. Fest steht: Der nächste Sturm kommt bestimmt – und Hausbesitzer können vorbeugen, indem sie vorausschauend ältere Dächer sanieren lassen.

Mit dem richtigen Dachaufbau teure Folgeschäden vermeiden

Dachsteine und Ziegel sind 365 Tage im Jahr Wind und Wetter ausgesetzt und müssen wechselnden enormen Belastungen standhalten. Fachleute empfehlen daher eine regelmäßige Überprüfung der Dacheindeckung – und spätestens nach 40 bis 50 Jahren deren Erneuerung. Denn abgedeckte Dächer können kostspielige Folgen nach sich ziehen – etwa wenn Feuchtigkeit weiter in die Bausubstanz eindringen kann. Dabei hängt der Schutz des Hauses nicht allein von der Dacheindeckung ab, sondern wird wesentlich auch vom Dachaufbau darunter beeinflusst. So sind etwa entsprechend aufgebaute Dachdämmungen selbst dann noch dicht, wenn der Sturm Lücken in die Dacheindeckung reißt.

Das Eindringen von Regenwasser verhindern

Eine wichtige Rolle spielt unter anderem die sogenannte zweite wasserführende Ebene: Zwischen der Dachdeckung und der Dämmung verhindert sie, dass Wasser in die Dämmschicht und ins Haus eindringen kann. Einen besonders hohen Schutz bieten Bahnen, deren Kunststoff-Faservliese als reißfestes Trägermaterial mit Bitumen beschichtet sind. Zeitsparend zu verarbeiten sind zum Beispiel Dämmsysteme, bei denen die zweite wasserführende Ebene in Form einer hochreißfesten, extrem robusten und langlebigen Bitumenbahn bereits ab Werk auf die Dämmelemente aufgebracht ist.  DJD  W

FOTO: DJD/PAUL BAUDER

Bei Aufbau und Dämmung des Dachs sollten Hausbesitzer auf Wetterbeständigkeit achten.

Ein Sturm und die Fol­ gen: Herbst und Winter sind prädestiniert für Schlechtwetterereig­ nisse, die häufig den Hausdächern zusetzen.

Schoppe GmbH

gegründet 1894

Bautradition seit über 124 Jahren Umbauten • Reparaturen Schwamm • Hausbock Balkon- und Kellersanierung Feuchtigkeitsschäden

www.bausanierung-schoppe.de Am Südbahnhof 11, 30171 Hannover

Telefon (0511) 88 17 97

100% Genau mein Fenster

Entsprechend aufgebaute Dachdämmungen sind selbst dann noch dicht, wenn der Sturm Lücken in die Dacheindeckung reißt.

Die Zukunft gehört den Multitalenten: AFINO von Weru. Entdecken Sie die neue konfigurierbare Premiumqualität beim Weru-Fachbetrieb:

30%

Drama-Queen

20%

50 Power-Frau %

Luxus-Girl

Industriestr. 51 • 31275 Lehrte Fon 05132. 57 467 www.tischlerei-hofmann.de

Bauelemente Haustüren - Markisen - Überdachungen Fenster Vordächer - Rollläden - Zimmertüren - Reparaturen

SICHER - mit Sicherheit... -Aluminiumhaustür nach Sicherheitsklasse RC 2

Aktionstür 3.499,- € inkl. MwSt.

KfW-Förderung möglich!

Besuchen Sie unsere große Ausstellung!

Mehr Informationen sowie den „Dach-Ratgeber“ zum Download unter www.bauder.de

Haus & Markt 10/2018

Baugeschäft Adolf

An den Hägewiesen 4 - 30900 Wedemark-Resse - Tel. 0 51 31 / 5 13 55 www.hildebrandt-bauelemente.com - Info@hildebrandt-bauelemente.com

31


FOTO: GÜF

Renovieren Keller

Fertigkeller als zuverlässige und dauerhaft trockene Lösung im Neubau.

Feuchtigkeitsschutz hat höchste Priorität Baugrundstücke in perfekter Lage und mit geeignetem Bodenzustand sind heute eher die Ausnahme. Umso mehr gilt es, bei entsprechend schwierigem Untergrund für den passenden Feuchtigkeitsschutz zu sorgen. Das hat vor allem Auswirkungen auf den Kellerbau. Fertigkeller werden heute überwiegend als sogenannte „Weiße Wanne“ gefertigt. Die Außenwände und die Bodenplatte bestehen unter anderem aus WU-Beton und speziellen Fugenabdichtungssystemen. Im Gegensatz zur konventionellen „Schwarzen Wanne“, die nachträglich mit einer Bitumenabdichtung ergänzt wird, ist diese Variantesichererundpreisgünstigerzurealisieren. Auch Anbaukeller, wie etwa in Doppel- oder Reihenhäusern, können auf diese Weise her-

gestellt werden. Reine Mauerwerkskeller hingegen müssen immer vollflächig abgedichtet werden, um einen ausreichenden Feuchtigkeitsschutz zu gewährleisten. Dies bedeutet mehr Arbeitsaufwand sowie Anfälligkeit für später auftretende Schäden und mögliche Folgekosten.

Dauerhaft trockene Keller

Viele Bauingenieure beschäftigen sich mit der Analyse geologischer Gutachten, um im

Vorfeld spätere Bauschäden zu vermeiden. „Die Kellererrichtung aus Mauerwerk hat eine lange Tradition. Über die Nachteile der konventionellen Bauweise hat deshalb in all der Zeit kaum jemand nachgedacht“, sagt Dirk Wetzel, Vorsitzender der Gütegemeinschaft Fertigkeller (GÜF). Doch seitdem die Oberen Wasserbehörden stärker durchsetzen, dass das Wasser nicht mit Drainagen vom Haus abgeleitet werden darf, sind Bauherren zum Umdenken angehalten.

• Energieeffizienzberater BAFA und dena • Baubetreuer/Baugutachter • Sachverständiger für Bauschäden • Sachverständiger für Schimmelpilzbefall • Bautrockner- und Bauheizervermietung Ingenieur- und Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Florian Löhr Büro Hohenhameln: 05128 / 5311

www.gutachter-löhr.de

32 

Sprechen Sie uns an, • Neubau • Um- und Anbauten wir beraten Sie gern! • Balkone – Neubau und Sanierung • Reparatur- und Sanierungsarbeiten, auch für feuchte Keller • Wärmedämmputz • Schmutz- und Regenwasser-Kanäle Baugeschäft Tegtmeyer GmbH & Co. | Im Heidkampe 14 30659 Hannover | Tel. (0511) 64 80 81 | Fax (0511) 64 80 70

Haus & Markt 10/2018


Die Profis fßr Gebäudesanierung Schadensverhßtung steht an erster Stelle

Bei der GĂœF steht die SchadensverhĂźtung an erster Stelle „Wenn einmal Feuchtigkeit im Keller eingezogen ist, insbesondere an den AuĂ&#x;enwänden, ist es nur mit sehr hohem Aufwand mĂśglich, diese wieder aus dem Haus zu bekommen“, sagt Wetzel. Die Kosten einer Kellersanierung kĂśnnen schnell rund 50.000 Euro betragen.  GĂœF/JU  W

Schluss mit der Feuchtigkeit

 

WOHNGESUNDHEIT ist nicht zuletzt auch von einem guten Raumklima abhängig. Dabei sind es vor allem Schimmelpilze, die die Gesundheit schädigen kĂśnnen. Schuld ist oftmals eine defekte AuĂ&#x;enwandabdichtung, die es dem Wasser erlaubt, in das Mauerwerk einzudringen, was einen Druckwasserschaden zur Folge haben kann. Wer Terrassen und Beete rund ums Haus unversehrt lassen mĂśchte, entscheidet sich fĂźr eine Abdichtung von innen. DafĂźr eignet sich beispielsweise die Negativabdichtung von BKM.Mannesmann. Sie besteht aus einem speziellen Mehrschichtsystem: Zunächst wird die diffusionsoffene Schlämme schichtweise auf den betroffenen Bereich aufgetragen. Es folgt der VorspritzmĂśrtel, der eine sichere Verbindung zwischen dem mineralischen Untergrund und der neuen Putzschicht garantiert. AbschlieĂ&#x;end kommt der druckwasserresistente, atmungsaktive Sperrputz zur Anwendung. Um letzte Feuchtigkeits- und Salzschäden an der Wand zu beseitigen, kann das System auĂ&#x;erdem um einen Sanierputz ergänzt werden.

Fertigkeller aus hochwertigem, wasserundurchlässigem Beton bieten einen bestmĂśglichen Schutz vor eindringender Nässe.“ Dirk Wetzel, Vorsitzender der GĂźtegemeinschaft Fertigkeller

ď Ž ď Ž

einer H Alles aus

Abdichtung, Umbau, Sanierung Sachverständiger der BSG

ď Ž ď Ž

Kostenlose Beratung Hannover und Region

Schulenburger Landstr. 128 30165 Hannover Tel. 0511 / 96 96 69- 0 zentrale@bau-renziehausen.de

www.renziehausen-bau.de

Nasse Keller? Feuchte Wände? Schimmel in der Wohnung?

vorher

nachher

Gafan Ekinci www.tuv.com ID 0000043084

Meyer

Mehr Informationen www.bkm-mannesmann.de

ÂŽ

Bautenschutz GmbH Spezialbetrieb fĂźr Kellerabdichtung | Bautrocknung

FOTO: EPR/BKM.MANNESMANN

Neuer Glanz dank Negativab­ dichtungs­ system.

Haus & Markt 10/2018

and!

Nasse Wände? Neubau, Umbau Fassadensanierung Kellerabdichtung, Wärmedämmung Dachausbau, Altbausanierung Drainagen, Balkonsanierung

             â–˛ Balkonabdichtung        D Trockenlegung

Gewerbering 17 | 29352 Adelheidsdorf Tel.: 05141 / 8 69 69 | Fax: 05141 / 88 15 72 E-Mail: info@meyerbautenschutz.de www.meyerbautenschutz.de

33


Renovieren Wohngesundheit

Kalk – Natürliches Material für gesunde Wohnräume Allergien und Atemwegserkrankungen sind für viele Menschen alltägliche Begleiter. Die eigenen Wohnräume sollten dann ein wohngesundes Umfeld bieten. Mit natürlicher Kalkfarbe lässt sich ein Raumklima schaffen, das allergenfrei ist und Gefahren wie Schimmelpilz vermeidet. FOTO: TDX/REINCKE NATURFARBEN LEINOS

wert reduzieren. Deshalb sollte für ein gesundes Wohnraumklima schadstofffreie Naturfarbe benutzt werden. Besonders geeignet sind Kalkfarben und Kalkputze. Sie kommen ohne chemische Zusätze aus, wirken antibakteriell, sind einfach zu verarbeiten und dabei äußerst nachhaltig.

Allrounder für wohngesunde Räume

Bereits in der Antike war Kalk allgegenwärtig. Kalkstreichputz und Kalkfarbe schmückten beispielsweise römische Villen und wurden für die Freskenmalerei eingesetzt. Nachdem das Material für viele Jahrhun-

Mit Kalk behandelte Oberflächen sind hoch widerstandsfähig.

FOTO: TDX/REINCKE NATURFARBEN LEINOS

Allein in Deutschland würden sich rund 12 Millionen Personen selbst als Allergiker bezeichnen. Sie leiden an Abwehrreaktionen des Körpers gegen bestimmte, ihn umgebende Substanzen. Daher ist es wichtig, dass in Wohnräumen ein gesundes Klima herrscht. Besonders kritisch sind hier allerdings flüchtige organische Verbindungen, sogenannte VOC („volatile organic compounds“), die sich häufig in herkömmlich aufgebauten Dispersions- oder Silikatfarben befinden. Aufgrund der großen Fläche, die sie aufgetragen in Wohnräumen einnehmen, kann dies für Allergiker über Jahre hinweg die Lebensqualität und den Wohn-

Mit natürlicher Kalkfarbe lässt sich ein Raumklima schaffen, das allergenfrei ist.

34 

Haus & Markt 10/2018


FOTO: TDX/REINCKE NATURFARBEN LEINOS

Gestalterisch bietet Kalk nahezu alle Freiheiten. Mit natürlichen Pigmentkonzentraten lässt sich beinahe jede beliebige Farbnuance anmischen.

derte in Vergessenheit geraten war, wurde es nun als Basis für Wandfarben wieder­ entdeckt.

Kalk ist ein wahrer Alleskönner

Hygienisierend und antibakteriell, lösemittelfrei und ohne Trockenstoffe lässt sich Kalk einfach verarbeiten, ohne die Umwelt zu belasten. Oberflächen, die mit Kalk behandelt werden, sind hoch widerstandsfähig. Mit Bürste oder Flächenstreicher wird die Kalkfarbe gleichmäßig aufgetragen. Stark saugfähige, nicht grundierte Oberflächen sollten jedoch vorgenässt werden. Je nach Untergrund sind für eine vollständige Deckkraft zwei bis drei Anstriche notwendig. Auch gestalterisch bietet die natürliche Substanz denselben Gestaltungsspielraum wie herkömmliche Farben. Mit natürlichen Pigmentkonzentraten lässt sich beinahe jede beliebige Farbnuance anmischen.

Kalk vermeidet Schimmel

Und Kalk hat noch ein weiteres Ass im Ärmel: Er ist der natürliche Feind des Schimmels. Kalk bekämpft den Schimmel völlig ohne Chemie. Denn sein alkalischer pH-Wert ist dem Pilz äußerst unangenehm. Als reines Naturprodukt wirkt Kalk in Wandfarben desinfizierend und geruchsabsorbierend, wodurch er für ein hohes Maß an Wohngesundheit und eine harmonische Wohnatmosphäre sorgt.  TDX  W Web-Wegweiser leinos.de

Haus & Markt 10/2018

35


FOTO: VEREINIGUNG DEUTSCHE SANITÄRWIRTSCHAFT (VDS) / BURGBAD

Renovieren Badneuheiten

Ob allein oder zu zweit: Hängeleuchten für den Anschluss an der Decke sind im Trend und schicke Blickfänger fürs Badezimmer.

Das Bad hat Lampenfieber Wer die richtige Beleuchtung fürs Zuhause wählt, fühlt sich rundum wohl. Doch im Badezimmer ist mehr gefordert als nur ein schöner Schein.

B

ei der Planung eines Bades sollte man zunächst an helles Grundlicht denken und dann dem Funktionslicht am Waschplatz seine Aufmerksamkeit widmen. Wenn es darum geht, Akzente im Raum zu setzen, sind dekorative Lichtquellen wie LED-Stripes und sogar eine ausgefallene Designerlampe bestens geeignet. „Zweckvoll und sinnlich“, so heißt die ideale Kombination, die laut Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) perfekte Lichtspiele garantiert. Das Badezimmer sollte in den Bereichen viel Licht haben, in denen auch viel 36 

benötigt wird, und in den übrigen eine eher gedämpfte, warme Atmosphäre zur Entspannung vermitteln. Zum Glück sind die Zeiten des kalten Deckenlichts vorbei. Das braucht man eigentlich nur noch zum Putzen. Der grellen Langeweile von einst wird heute ein Wechselspiel von dunklen und hellen Zonen entgegengesetzt.

Lichtinseln dank LED

Lichtinseln schafft man zum Beispiel mit der Beleuchtung besonders gestalteter Wandflächen, von Objekten wie der Dusche oder spezieller Einbauten. LEDs geben viel mehr

Licht und wesentlich weniger Wärme ab als eine herkömmliche Glühbirne. Sie lassen sich aufgrund ihrer geringen Größe überall einsetzen – selbst an der Badewannen­außenseite. Zunehmend gibt es auch Sanitärprodukte bis hin zum WC, in die schon von Haus aus ein in der Lichtfarbe frei wählbares Stimmungslicht integriert ist. Über eine geschickte Beleuchtung verändern sich sogar Proportionen. Ein niedriges Bad wächst optisch durch Wandleuchten oder Deckenfluter. Ein kleines wirkt größer, wenn es hell gestrichen und rundum beleuchtet ist. Haus & Markt 10/2018


FOTO: VDS / KEUCO

„Zweckvoll und sinnlich“, so heiĂ&#x;t die ideale Kombination, die perfekte Lichtspiele garantiert. Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)

Spiegelschrank als Mädchen fßr alles

Noch intensiver als mit der Gestaltung des Bades durch Beleuchtung beschäftigen sich die Entwickler seit vielen Jahren mit der Frage, wo, wie und in welcher Qualität Licht zum Schminken, Frisieren, Rasieren bereitzustellen ist. Dabei rĂźckt der Spiegelschrank zunehmend in den Mittelpunkt. Neuartige Lichtauslässe, mehrere Quellen wie integrierte Raum- bzw. Deckenstrahlung, Akzent- oder Orientierungs-Beleuchtung von Armatur und Becken – die modernen Modelle sind auf aktuelle Einrichtungsstile, unterschiedliche BadgrĂśĂ&#x;en und VerbraucherbedĂźrfnisse abgestimmt. Ganz im Trend liegen Spiegelschrän­-ke, die dimmen und die Lichtfarbe von > 5.300 Kelvin, das entspricht TageslichtweiĂ&#x;, abwärts stufenlos fĂźr die verschiedenen Tageszeiten und -abläufe einstellen und darĂźber hinaus den zuletzt gewählten

Modus und die Lichtintensität speichern. Es geht aber noch komplexer: So arbeiten die Anbieter vermehrt auch an intelligenten, serienmäĂ&#x;igen BeleuchtungslĂśsungen fĂźr BadmĂśbel und deren Vernetzung untereinander. Die zentrale Steuerung aller Elemente sitzt in der TĂźr eines kompatiblen Spiegelschranks.  JU  W Mehr Informationen Licht ins Dunkel bringt ein Besuch der Internet-Plattform www.gutesbad.de. In dem Online-Ratgeber hat die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) Inspirationen und Tipps zum Thema Beleuchtung zusammengetragen. Unter „Service“ gibt es eine spezifizierte Profi-Suche nach Postleitzahlen, einen Bad-Konfigurator, Links zu verschiedenen Online-Badplanern und Produkt-Konfiguratoren sowie diverse RatgeberBroschĂźren zum Downloaden oder Bestellen.

Mit einem illuminierten Rahmen fßr die Raumund Gesichtsausleuchtung wirken Spiegel­ schränke wie ein Bild.

Ihr zuverlässiger Partner fßr Neubau, Sanierung & Renovierung

Fliesenarbeiten – Maurerarbeiten ◆ Beratung,

Planung und Modernisierung von sämtlichen Fliesen- und Maurerarbeiten â—† Umbau und Neubau â—† Reparaturarbeiten â—† Wir kommen auch fĂźr eine Fliese zu Ihnen! RingstraĂ&#x;e 12 ¡ 30457 Hannover ¡ Tel.: 0511/421927 ¡ firma@strueber-roever.de

• Wärmeschutz und Sicherheitsverglasung • GanzglastĂźren und Ganzglasanlagen • Reparaturen • Echtglasduschen • Vordächer • KĂźchenrĂźckwände • Individuelle Beratung • Lieferung und Montage www.glaszentrum-hannover.de Potsdamer StraĂ&#x;e 6 ¡ 30916 Isernhagen OT AltwarmbĂźchen Tel. 0511/70 40 22 ¡ Fax 0511/71 67 65 ¡ info@glaszentrum-hannover.de

GEGEN LANGEWEILE IM BAD.

Walsroder Str. 260 30855 Langenhagen , gs ge un fßr D ntaen tbad st de ng 3 leid i o l M eit let ia än nu rk , z e r v e w ä b a p r Sp usch adpl andeme anit enar Kom iete S ies W yst b B D n l A s F

7TCWODCF

WPU NCUUGP6KGGU KGTGP NKU C G T O UC IGOGKP

Budde GmbH Bronsartstr. 4 Tel.: 0511 / 38 09 20 \ 30161 Hannover

Haus & Markt 10/2018

BAD-AUSSTELLUNG!

S a n i t ä r. H e i z u n g . S o l a r

TESTEN SIE DAMPFDUSCHE UND WHIRLPOOL IN UNSEREM PROBEBAD.

Tel. 0511/776373 www.klein-badkonzepte.de Ă–ffnungszeiten: Mo-Fr. 10.00-12.30, 14.30-18 Uhr Samstags 10.00-13.30 Uhr

ebenerdige Ausstellungsfläche barrierefreie Duschanwendungen

37


FOTO: DJD/KNAUF BAUPRODUKTE

Renovieren Innenausbau

Mit speziellen Trockenbaulösungen lässt sich ein zusätzlicher Raum abtrennen und gleichzeitig der Schallschutz verbessern.

Ruhe bitte! Wer kann schon Ruhe finden oder sich konzentrieren, wenn Junior laut Musik hört, die lieben Kleinen ausgelassen spielen und toben oder wenn der Verkehrslärm von der Straße in das Haus dringt? Lärm stört und lenkt ab – was für Erwachsene gilt, trifft auf Kinder noch viel mehr zu. Zu ärgerlich ist es, wenn sie durch den Alltagslärm nicht genügend Ruhe für die Hausaufgaben finden oder gar von lauten Verkehrsgeräuschen um die Nachtruhe gebracht werden. Bei nervenden Lärmquellen können daher Umbauten für einen besseren Schallschutz sinnvoll sein.

Lärm kann krank machen

Hohe und regelmäßige Lärmbelastungen können krank machen, das ist hinlänglich bekannt. Eine Autohupe oder ein Lkw etwa können Werte von bis zu 90 Dezibel erreichen. Benzinbetriebene Rasenmäher, 38 

Heckenscheren mit Motor oder gar Laubbläser sind nochmals deutlich lauter. Zum Vergleich: Am Arbeitsplatz ist bereits bei Lärmpegeln von 85 Dezibel das Tragen eines Gehörschutzes vorgeschrieben. Für das Kinderzimmer jedoch sind andere Lösungen gefragt. So ist es beispielsweise möglich, die Wände mit einer zusätzlichen Schicht aus Gipsplatten auszustatten. Mit der Lärmschutz-Trockenbaulösung „Sonicboard“ von Knauf etwa lässt sich auf diese Weise eine Schallreduktion von bis zu drei Dezibel gegenüber Standardplatten erzielen – ein deutlich hörbarer Unterschied.

Schallschutz in Trockenbauweise einfach nachrüsten

Bei massiven Wänden müsste deren Masse für eine ähnliche Wirkung verdoppelt werden – das würde jedoch wertvollen Wohnraum

FOTO: DJD/KNAUF BAUPRODUKTE

Schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Bei nervenden Lärmquellen können Umbauten für einen besseren Schallschutz sinnvoll sein.

Die Gipsplatten mit Schallschutz lassen sich passend zuschneiden und montieren.

kosten. Die Gipsplatten hingegen lassen sich sogar von einem geschickten Heimwerker ganz einfach selbst montieren. Dazu schneidet er die Elemente nach Bedarf zu und befesHaus & Markt 10/2018


E.MARKS E.MARKS Baustoffhandel GmbH

Ih Baustoffhandel in der Wedemark Ihr

tigt sie auf der vorher aufgebauten Unterkonstruktion. Anschließend noch die Fugen verspachteln, danach kann man die Wandoberfläche ganz nach Wunsch streichen, verputzen oder tapezieren. Erhältlich ist der Schallschutz zum Nachrüsten in vielen Baumärkten – danach kann sich der Nachwuchs endlich wieder konzentrierter den Hausaufgaben widmen. Aber auch fürs Schlafzimmer kann der verringerte Lärmpegel von außen eine Wohltat sein. Zudem eignen sich die Platten auch, um Bereiche abzutrennen, etwa indem man aus einem Raum in Trockenbauweise gleich zwei Zimmer schafft – für einen zusätzlichen Hobbybereich oder ein Homeoffice. DJD/JU W

Baumarkt – Baustoffe Innenausbau – Trockenbau Hochbau – Tiefbau – Galabau Holz – Heizöl – Diesel Betonwaren – Natursteine

HEIZÖL? ! Dann wir bringen Wärme ins Haus!

Johannisgraben 2 | 30900 Wedemark | OT Bissendorf Telefon (05130) 97 83 -0 | Telefax (05130) 97 83 - 99

www.marks-baustoffe.de ®

Die Malereibetriebe

Wir für Sie! Ganz in Ihrer Nähe Ganz nach Wunsch Der neue Flyer von licht.de informiert und hilft beim Leuchtmittelkauf.

temps GmbH Malereibetriebe . Hertzstraße 1 . 31535 Neustadt Tel.: (0 50 32) 8 03- 0 . Fax: (0 50 32) 8 03- 30 E-Mail: info-neustadt@temps.de . www.temps.de

große Besuchen Sie unsere

FOTO: LICHT.DE

TreppenGalerie

Außen gleich, innen besser: LED statt Halogen

Beratung und Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten.

Vom Aus für die Halogenlampen haben Sie in den vergangenen Wochen vermutlich schon viel gehört und gelesen. Halogenlampen lassen zu viel Energie als Wärme verpuffen. Deswegen werden sie seit Anfang September nicht mehr auf den Markt gebracht. Energiesparsame Leuchtmittel müssen also her. Die beste Alternative sind LEDs. Was beim Umstieg zu beachten ist, hat die Brancheninitiative licht.de kompakt in einem Flyer zusammengefasst. Im neuen Faltblatt „LED statt Halogen“ sind alle wichtigen Punkte knapp und prägnant erklärt – von der Stromkosten­ ersparnis über Lumen und Kelvin bis zur Farbwiedergabe. Als Einkaufsberater für die Tasche ist es ein unverzichtbarer Helfer beim Lampenkauf. Mehr Informationen Den Flyer gibt es online zum kostenfreien Download auf www.licht.de

Haus & Markt 10/2018

39

Am Steinhauerplatz 7 · 31683 Obernkirchen Tel. 0 57 24 - 9 83 84 · Fax 0 57 24 - 9 83 89

www.besser-treppen.de


Das perfekte Chaos: Schmutzige Laufschuhe mit dem „Duft“ der weiten Welt eines begeisterten Sportlers. 

FOTO: NIKOLA MEYERHOFF

Wie ein selbstgebauter Schuhlüfter die Beziehung retten kann Manchmal sind es die kleinen Dinge, die große Wirkung erzeugen. Kleine Alltagsärgernisse sind einfach in den Griff zu bekommen mit einer Portion Kreativität und leistungsfähigem Werkzeug. Werkzeugkoffer Twercs in bewährter Vorwerk Qualität ist ein echtes DIY-Allroundtalent. Schuhe, überall Schuhe. Genauer gesagt Laufschuhe. Und mit ihnen nicht nur die Spuren einsamer Waldwege, schlammiger Bergtrails und sandiger Kieswege, sondern auch der „Duft“ der weiten Welt eines begeisterten Sportlers. Jeden Tag aufs Neue führte der Weg ins Haus gleich hinter der Eingangstür durch ein Meer verschiedenster Laufschuhe ihres Partners, bis Nina Busch diesem Ärgernis ein kreatives Ende setzte und beherzt zur Tat schritt: Mit den Twercs Tools aus dem praktischen 40 

Werkzeugkoffer von Vorwerk zauberte sie aus Sperrholz, einem Kabelrohr aus dem Baumarkt sowie dem Lüfterrad eines ausgedienten Computers mit wenigen geschickten Handgriffen einen Schuhlüfter.

Allzeit bereit und einsetzbar

Im praktischen Koffer befinden sich vier Akku-Werkzeuge in bewährter Vorwerk Qualität: Heißklebepistole, Bohrschrauber, Tacker und Stichsäge. Sie werden im inno-

vativen Ladekoffer aufbewahrt und sind zu jeder Zeit einsatzbereit und auch unterwegs immer zur Stelle. Eine Zubehörmappe mit Bits, Bohrern & Co. findet sich ebenfalls im Koffer sowie ein Ideenbuch mit vielen Tipps und Inspirationen zum Nachbauen.

Kreativ mit gutem Werkzeug

Nina Busch weiß schon lange, dass das Geheimnis erfolgreichen Kreativ-Seins gutes, haltbares und leistungsfähiges Werkzeug ist. InspiratioHaus & Markt 10/2018


FOTO: KAESLER MEDIA/STOCK.ADOBE.COM

FOTOS: TWERCS VORWERK

Anzeige

Nina Busche war das Schuhchaos einfach leid und beschloss Abhilfe zu schaffen. FOTO: NIKOLA MEYERHOFF

Auch dieser Flurorganisator, eine gepolsterte Sitzbank mit praktischem Stauraum lässt sich einfach nachbauen: https://svg.to/flurorganisator

Entschlossen zur Tat. Der Hut- und Kleiderhaken mit Stoffbezug schafft Ordnung in der Diele. Die Anleitung dafür gibt es hier: https://svg.to/haken

Mit den Twercs Tools aus dem praktischen Werkzeugkoffer von Vorwerk lässt sich aus Sperrholz, einem Kabelrohr aus dem Baumarkt sowie dem Lüfterrad eines ausgedienten Computers mit wenigen geschickten Handgriffen ein Schuhlüfter zaubern. nen dafür, Anleitungen und sogar Kreativ-Bausätze für jeden Lebensbereich entdeckt sie immer wieder neu im Webshop auf der Twercs Website. So stammen in der Garderobe auch ihre Kleider- und Huthaken mit Stoffbezug aus dieser Ideenquelle. Den darunter zum kurzen Verweilen einladenden Flurorganisator, eine gepolsterte Sitzbank mit praktischem Stauraum, hat sie ebenfalls selbstgemacht. Auch die Bloggerinnen Moni und Steffi nutzen die Twercs Tools regelmäßig. In ihrem DecoriHaus & Markt 10/2018

ze-Blog begeistern sie Tausende von Fans mit ihren kreativen Party Dekorationsideen, mit ihren Anregungen zum Dekorieren von Haus und Garten sowie ihren Rezepten und DIY-Projekten. Fürs Tackern, Kleben, Befestigen & Co. schwören sie auf den Vorwerk Koffer. Weil darin alle Werkzeuge ihren festen Platz haben und direkt im Koffer auch über eigene Ladestationen mit Strom versorgt werden: „Alles ist immer ordentlich und aufgeladen – perfekt!“, so die experimentierfreudigen Bloggerinnen.

Nina jedenfalls hat jetzt nicht nur ein Ärgernis im Eingangsbereich beseitigt, sondern auch ihren Partner mit ihrem handwerklichen Geschick sehr beeindruckt. Für sie ist die Sache klar: Auf die kreative Unterstützung durch den praktischen Ladekoffer, die hochwertigen Geräte und das umfassende Zubehör des Twercs Werkzeugkoffers will sie nicht mehr verzichten. Auf das „kreative Chaos“ im Eingangsbereich schon.  . NIKOLA MEYERHOFF  W 41


ALLE FOTOS: TWERCS VORWERK

Eine schlaue Lösung des Problems: Der Schuhlüfter ist fertig.

Bauanleitung für den Schuhlüfter

Anspruch: 3 Aufbau: 1-2 Personen Zeitaufwand: ca. 1 Stunde Twercs Tools im Einsatz - Akku-Stichsäge - Akku-Bohrschrauber - Akku-Heißklebepistole Twercs Zubehör im Einsatz - 4-mm-Bohrer - 8-mm-Bohrer - Sägeblatt SW103 S „Clean Laminate Wood” - Sägeblatt SW104 S „Clean Curve Wood” - Bit PZ1 Materialliste - 2 x Sperrholzplatte 500 x 120 x 10 mm (Pappel) - 2 x Sperrholzplatte 500 x 100 x 10 mm (Pappel) - 2 x Sperrholzplatte 200 x 120 x 10 mm (Pappel) - 16 x Schrauben 3 x 20 mm - 2 x Schrauben 3 x 12 mm - 1 x Installationsrohr (Kabelrohr) 2 m - 1 x Computerlüfter mit passendem Netzteil (ca. 80 x 80 mm) 42 

Hilfsmittel -Zollstock -Twercs Senker 25 mm - Kreisbohrer 60 mm Durchmesser (passend - zum Computerlüfter) Passendes Zubehör finden Sie im Twercs Online-Shop www.vorwerk-twercs.de 2. Entfernen Sie die zweite Platte wieder und bohren Sie in eine Platte die sechs Bohrpunkte, in der mittleren Fläche, mit dem Senker ein.

1. Markieren Sie zuerst an einer Platte die Material­ stärke an den langen Kanten und zeichnen Sie pro Seite je zwei Bohrpunkte an. Zeichnen Sie zusätzlich sechs Bohrpunkte, in der mittleren Fläche, gleichmäßig verteilt wie abgebildet an. Legen Sie die zweite Platte darunter und bohren Sie die vier äußeren Bohrpunkte mit dem 4-mm-Bohrer gleichzeitig durch beide Platten.

3. Verbinden Sie die Platten wie abgebildet mit 8 Schrauben und dem Bit PZ1. Fixieren Sie Haus & Markt 10/2018


Anzeige

die Platten zur einfacheren Montage zuerst mithilfe der Akku-Heißklebepistole.

4. Zeichnen Sie die Umrisse des entstandenen Quadrats, sowie die Materialstärke, auf beiden Platten an. Setzen Sie nun pro Seite einen Bohrpunkt und durchbohren Sie wie im Schritt 1 wieder beide Platten. Bohren Sie anschließend in eine Platte mittig in das markierte Quadrat einen Kreis mit dem Kreisbohrer.

7 Gründe, “Ja“ zu Twercs zu sagen

6. Schneiden Sie sechs Stücke zu 300 mm vom Kabelrohr ab. Verwenden Sie dazu das Sägeblatt SW103 S. Sägen Sie als nächstes seitlich in alle Rohre eine Kerbe mit der ungefähren Größe eines Eurostücks. Verwenden Sie das Sägeblatt SW104 S. Bitte durchbohren Sie anschließend alle Rohre an der anderen Seite mit dem 8-mm-Bohrer. Diese Löcher sowie die Kerbe dienen später zum ein- bzw. ausströmen der Luft.

7. Führen Sie nun die fertigen Rohre durch die Öffnungen des Mittelstücks. Fertig ist Ihr eigener Schuhlüfter.

Gewinnspiel

5. Befestigen Sie mit 2 Schrauben den Computerlüfter über dem Kreisausschnitt. Verwenden Sie dazu das Bit PZ1. Verschrauben Sie die Platten wie abgebildet am Mittelstück (Quadrat) des Schuhlüfters. Verwenden Sie dazu 8 Schrauben und das Bit PZ1. Haus & Markt 10/2018

Haus & Markt verlost 5 Werkzeugkoffer von Vorwerk mit 4 praktischen Akku-Werkzeugen. Schicken Sie uns eine E-Mail an gewinnspiel@ hausundmarkt.de oder eine Postkarte an die Haus und Markt Verlagsgesellschaft mbH, Hans-Böckler-Allee 7, 30173 Hannover. Das Stichwort lautet „Twercs Werkzeugkoffer“. Bitte geben Sie Ihre Anschrift an. Einsendeschluss ist der 24. Oktober 2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

1. Ladekoffer: Der Schöne - Tropfwassergeschützte Ummantelung - Rutschfeste Gummifüße - Abschließbares Sicherheitsschloss - 4 Ladestationen - Integriertes Aufrollkabel 2. Akku-Bohrschrauber: Der Allrounder - LED-Arbeitsleuchte - Schnellspann-Bohrfutter - Exzellente Kraftübertragung - Ergonomisches Design 3. Akku-Stichsäge: Die Präzise - Stichsäge und Säbelsäge in einem - 6 verschiedene Sägeblätter - LED-Beleuchtung - 3 Sicherheitsstufen 4. Akku-Heißklebepistole: Die Sprinterin - Nur 15 Sekunden Aufheizzeit - Feine Düsenspitze - Automatische Abschaltung - Rutschfester Griff 5. Akku-Tacker: Der Kraftvolle - Kabellose Bedienung - Ergonomischer Griff und geringes Gewicht - Sicherheitslippe für kontrollierte Schlagauslösung - Eigene Vorratsanzeige 6. Zubehörmappe: Die Ordentliche - 1.000 Tackerklammern - 6 unterschiedliche Sägeblätter sowie Sägeblattwechsler - Bits und Bohrer - Heißklebesticks 7. Ideenbuch: Das Kreative - Upcycling-Ideen mit Bauanleitung - Hilfreiche Heimwerkertipps für Ihren Alltag - Vielseitige Kreativ-Kits

Web-Wegweiser Wer gleich loslegen will, findet hier zwei kleinere Dekorationsprojekte aus der Twercs Werkstatt: Elmo, der Elch als moderne Trophäe an der Wand (svg.to/elmo) und das Holzherz für die Tür, mit dem Besucher schon am Eingang freundlich empfangen werden (svg.to/herz). Die Videoanleitung zum Bau des praktischen Schuhlüfters gibt es unter svg.to/bau-schuhluefter Mehr Informationen www.vorwerk-twercs.de oder auf der infa Halle 23, Stand U19

43


FOTO: DEUTSCHE BUNDESSTIFTUNG UMWELT

Renovieren Fassade

Die Fassade sollte regelmäßig auf Schwachstellen untersucht werden.

Der „Wintermantel“ fürs Haus: Jetzt Fassade ausbessern Ein Mantel mit Löchern schützt weder vor Regen, noch vor Schnee und Kälte. Statt wohliger Wärme zu fühlen, pfeift dem Träger der eiskalte Wind um die Haut. Das ist beim Haus genauso. Risse und bröckelnder Putz an der Fassade sehen nicht nur hässlich und ungepflegt aus, sie sind auch ernstzunehmende Mängel, die noch rechtzeitig vor dem Winter beseitigt werden sollten. „Auch bei den eigenen vier Wänden sollte man darauf achten, dass die Fassade gut für den Winter gerüstet ist“, sagt Andreas Skrypietz, Energieberater und Leiter der Klimaschutz- und Informationskampagne „Haus sanieren – profitieren“ der Deut44 

schen Bundesstiftung Umwelt (DBU). „Risse im Außenputz können zu einem Problem werden, wenn die Dämmung dadurch Schaden erleidet“, so Skrypietz weiter. Das Haus verliert dann deutlich mehr Wärme als vorher und dadurch steigt der Energieverbrauch. Hausbesitzer sollten sich deshalb jetzt Zeit nehmen, um bei einem Rundgang ums Haus nach Rissen und anderen Schwachstellen Ausschau zu halten.

Sind Ausbesserungsarbeiten notwendig?

„Überall, wo Wasser in die Fassade eindringt, können Schwachstellen entstehen, die im Winter zu bösen Überraschungen führen“, erklärt der gelernte Zimmerer. So kann Putz von den Wänden abplatzen und Dämmstoffe können feucht werden. Dadurch schwellen sie an oder verlieren ihre dämmende Wirkung. Selbst kleine Löcher oder Risse können in einigen Fällen für das gesamte Mauerwerk Haus & Markt 10/2018


Mehr Informationen Wer sich einen Fachmann ins Haus holen möchte, der die Fassade gründlich unter die Lupe nimmt, wird auf der Webseite der DBU-Kampagne „Haus sanieren – profitieren“ fündig. Knapp 1.200 geschulte Maler und Maurer sowie mehr als 1.300 Energieberater sind dort gelistet, die den Hausbesitzer auf Schwachstellen an der Fassade aufmerksam machen können. Wer den kostenlosen Service nutzen möchte, findet auf www.sanieren-profitieren.de einen Energie-Checker in seiner Nähe.

FOTO: DEUTSCHE BUNDESSTIFTUNG UMWELT

zum Problem werden. Ob Ausbesserungsarbeiten notwendig werden, sollte letztlich aber nur ein Fachmann beurteilen. Skrypietz: „Im Idealfall sollten Fassaden aller Art regelmäßig von Bau- oder Sanierungsexperten auf Schwachstellen untersucht werden. Auf jeden Fall aber sollte der Hausbesitzer mindestens einmal im Jahr selbst die Außenwände unter die Lupe nehmen.“ Das sollte beachtet werden: Wenn mögliche Probleme an der Fassade auffallen, sollte man als Laie nicht selbst ausbessern, sondern Rat bei einem Sachverständigen suchen.

Der Experte Andreas Skrypietz, Projektleiter von „Haus sanieren – profitieren!“

Schiefe oder lose Platten zeitnah in Ordnung bringen (lassen)

Bei Fassaden aus Holz oder Schiefer ist es wichtig, schiefe oder lose Platten möglichst zeitnah wieder zu richten oder direkt zu erneuern. Holz kann man auch gut durch einen neuen Anstrich vor Witterungseinflüssen schützen, so der Sanierungsexperte. Wichtig für die Dämmung der Gebäudehülle ist, dass alle beheizten Räume lückenlos umschlossen sind, damit die Dämmung auch wirkt. Vor allem die Übergänge zwischen Außenwand und Fenster sollten gedämmt sein. RED. W

Sprechen Sie uns an, • Neubau • Um- und Anbauten wir beraten Sie gern! • Balkone – Neubau und Sanierung • Reparatur- und Sanierungsarbeiten, auch für feuchte Keller • Wärmedämmputz • Schmutz- und Regenwasser-Kanäle Baugeschäft Tegtmeyer GmbH & Co. | Im Heidkampe 14 30659 Hannover | Tel. (0511) 64 80 81 | Fax (0511) 64 80 70

Treppen

KOMPETENT ZUVERLÄSSIG SCHNELL

Metallbau

Kunstschmiede

Š

Wir fertigen für Sie hochwertigen Standard und Außergewöhnliches aus Metall. Jetzt Katalog anfordern!

Alte Bemeroder Straße 123a 30539 Hannover Telefon 0511 52 98 60 www.borrmann-malermeister.de BAUGESCHÄFT

GUIDO ZIEMEK GMBH MaurerMaurer- und und Betonbaumeister Betonbaumeister

Dieckbornstr. 8 30449 Hannover

Wärmedämm-Verbundsysteme Balkonsanierung Komplettleistungen

Fassadensanierung

Betonarbeiten + Sanierung

Maurerarbeiten

Neu-, Um- und Trockenbau

Kellerabdichtung

Fliesenverlegung

Altbausanierung

Tel. 0511 448581 „ Fax -2105896 „ E-Mail: g.z.bau@htp-tel.de „ ziemek-bau.de

Haus & Markt 10/2018

Jetzt Fan werden! Wallstraße 21 · 30938 Kleinburgwedel · Tel. (0 51 39) 89 41 94 info@rosenhagen-metallbau.de · www.rosenhagen-metallbau.de

45


Renovieren Rund ums Haus

Auf Tuchfühlung

Wilde Nachbarn Wenn es Nacht wird in Deutschlands Städten und Dörfern, wird der Steinmarder zum Poltergeist. Auf gar nicht so leisen Sohlen bereitet er auf Dachböden den Hausbewohnern schlaflose Nächte. Auf Dachböden macht der Marder seinem Beinamen „Hausmarder“ alle Ehre. Als „Automarder“ legt er so manchen Pkw lahm, indem er Kabel unter der Motorhaube zerbeißt. Nicht zuletzt deshalb wird der Steinmarder vielfach als Schädling angesehen.

Problematische Nachbarschaft

Werden Schäden am Wohnhaus oder am Auto entdeckt, sollte zunächst abgeklärt werden, ob es sich tatsächlich um einen Steinmarder handelt. Fraßreste wie Federn oder Eierschalen sowie ca. acht Zentimeter lange Kothaufen sind ein sicheres Indiz. „Auch anhand der Geräusche sind Steinmarder von beispielsweise Mäusen gut zu unterscheiden“, erklärt Dr. Britta Habbe von der Aktion Fischotterschutz e. V. „Im Vergleich zu dem leisen Trippeln der kleinen Nager poltert ein Marder deutlich lauter.“ Zudem seien die Laute von spielenden oder sich streitenden Mardern nicht mit Mäusefiepen zu verwechseln. 46

Vergrämung klappt selten

Die meisten Abwehrmittel gegen Steinmarder schrecken die Tiere nur wenig ab: Toilettensteine, Petroleum, benutzte Kinderwindeln oder Ultraschallgeräte haben bestenfalls eine kurzfristige Wirkung. Eine wirkliche Problemlösung stellen sie nicht dar. Wenn es also nicht gelingt, den Marder vom Dachboden zu vertreiben, muss ihm der Einstieg so schwer wie möglich gemacht werden. Dazu sollten Klettermöglichkeiten wie Fassadenbegrünungen zurückgeschnitten und Rankgitter so montiert werden, dass die Tiere die Dachfläche darüber nicht erreichen können. Lose Dachziegel und Abschlussbleche sollten befestigt oder ersetzt werden und Schlupflöcher mit festem Maschendraht, Lochblech oder Brettern verschlossen werden. Zudem lassen sich relevante Stellen an Dachrinnen und Fallrohren auch mit Stamm-Manschetten oder Elektrodraht sichern.

Mehr Informationen unter www.otterzentrum.de

Der Steinmarder ist trotz der Schäden ein faszinierendes Wildtier.

FOTOS: DJD/AKTION FISCHOTTERSCHUTZ E.V./JAN PIECHA

Possierlicher Wüstling: Steinmarder sind nachtaktiv.

TROTZ aller Schäden, die der Steinmarder anzurichten vermag, ist er ein faszinierendes Wildtier, das als Kulturfolger selbst in Großstädten anzutreffen ist. Und wenn die Tiere flink und mit spitzen Zähnen Wühlmäusen und Ratten nachstellen, sind die wilden Nachbarn für manchen Gartenbesitzer sogar ganz willkommen. Wer Mardern einmal Auge in Auge gegenüberstehen möchte, der sollte die Bewohner der Steinmarderscheune des Otter-Zentrums besuchen. Dort kann man die possierlichen Tiere in Ruhe in ihrem Lebensraum beobachten und ihre Kletterkünste bewundern.

Im Otter-Zentrum Hankensbüttel im Landkreis Gifhorn findet dazu täglich eine Marderberatung am Steinmardergehege statt. DJD W Mehr Informationen zum Steinmarder gibt es unter www.otterzentrum.de und in der Marderbroschüre der Aktion Fischotterschutz e.V.

Haus & Markt 10/2018


Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG


FOTO: HABEST BAU- UND GRUNDSTÜCKSVERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH

Stadthaus – auf altem Fundament zu neuem Leben erweckt Hochwertige Modernisierung eines Mehrfamilienhauses inklusive Heizung mit umweltschonender Fernwärme

Dieses Mehrfamilienhaus in der hannoverschen Innenstadt ist nach der Sanierung kaum von einem Neubau zu unterscheiden.

Ein Gebäude abzureißen, das schon seit langer Zeit hätte saniert werden müssen, ist für Jörg-Dieter Schacht keine Option. Der seit 26 Jahren selbstständige Immobilienfachmann aus Berlin modernisiert lieber, mittlerweile auch in Hannover und Braunschweig. Und das mit hohem Anspruch an die energetische Qualität, Wohnkomfort, Nachhaltigkeit und faire Mieten. So konnte Schacht, der in Hannover studiert hat, 2012 ein arg heruntergekommenes Mehrfamilienhaus in der Hausmannstraße, in der hannoverschen Innenstadt, bei einer Zwangsversteige-

rung erwerben. Von 2014 bis Ende 2016 wurde das vierstöckige Gebäude mit dem durchgehenden Erker modernisiert und ist jetzt kaum noch von einem Neubau zu unterscheiden. Dabei steht das Stadthaus – das Wort „Townhouse“ prangt über der Eingangstür – auf altem Fundament: Der Keller ist aus dem Jahr 1886! Im Zweiten Weltkrieg wurde das Haus vollständig zerstört und erst 1956 komplett neu aufgebaut. „Spätestens seit Mitte der 70er Jahre hat es keinerlei Instandhaltung mehr gegeben, die energetisch sinnvoll bzw. notwendig oder

20 Jahre proKlima: Jetzt 20 % mehr Förderung! Infos unter www.proklima-hannover.de/20prozent Diese Aktion ist gültig bis zum 31. Oktober 2018.

48

„Diese einmalige Förderung in Hannover schafft Anreize, eine Stufe höher zu modernisieren.“ Jörg-Dieter Schacht, Immobilienfachmann

wertverbessernd gewesen wäre“, erzählt der Eigentümer. „Dort gab es einen gewaltigen Sanierungsstau in allen technischen Belangen: feuchte Keller, veraltete Gas-Etagenheizungen, defekte alte Fenster und nicht mehr zeitgemäße Wohnungszuschnitte und Bäder.“ Davon ist heute nichts mehr zu sehen. Bis auf die drei von langjährigen Mietern bewohnten Wohnungen, unter ihnen eine 94-jährige Mieterin, haben alle zu Beginn der Sanierung leer stehenden Wohnungen moderne offene Zuschnitte bekommen. Die Einrichtungen in Bad und Küche sind hochwertig. Sämtliche haustechnischen Erneuerungen, unter anderem eine wohnungsweise Lüftungsanlage, kamen allen acht Mietparteien zugute. Nicht nur zeitgemäß, sondern in besonderem Maße nachhaltig und zukunftsfähig ist die neue Heiztechnik. In Abstimmung mit der Architektin Sybille Heesen hat der Bauherr sich für die Umstellung von Gas auf Fernwärme von enercity und damit für die Zentralisierung der Heizung entschieden. Die Energieberaterin hatte ausgerechnet, dass sich die klimaschädlichen CO2-Emissionen in Verbindung mit Passivhausfenstern und einer wärmegedämmten Fassade erheblich verringern ließen. Nach ihren Berechnungen entspricht das modernisierte Haus in etwa einem KfW-70-Haus, steht also um 30 Prozent besser da als ein nach derzeit geltenden gesetzlichen Vorgaben errichteter Neubau.

Fernwärme – naheliegend und förderwürdig

Fernwärme entsteht in Heizkraftwerken nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Dabei wird die eingesetzte Energie effektiver genutzt als bei getrennter Strom- und Haus & Markt 10/2018


Wärmeerzeugung. In Form von bis zu 120 Grad heißem Wasser gelangt Fernwärme über ein voll isoliertes Rohrleitungssystem zu den Gebäuden. In der Hausmannstraße ist die mit einem Warmwasserspeicher gekoppelte Fernwärmestation in einem der Kellerräume untergebracht. Nach Angaben von Jörg Schacht zahlen die Mieter für Heizung und warmes Wasser mittlerweile seit zwei Jahren nur ca. 35 Prozent der Kosten, die für die Gas-Etagenheizung anfielen. „Die Wohnungen haben dank der 22 Zentimeter starken Außenwanddämmung, der Dämmung von Kellerdecke und oberster Geschossdecke sowie der neuen Passivhausfenster mit hohem Schallschutz und der Lüftungsanlage ein behagliches Wohlklima“, sagt er. Dass die Wärme nun nicht nur kostengünstiger durch die Heizkörper fließt, sondern auch gleichmäßig und an den Bedarf des jeweiligen Wohnraums angepasst, liegt an dem bei der Heizungsoptimierung obligatorischen hydraulischen Abgleich. Mehr noch als die neu eingezogenen Mieter, die den vorherigen Zustand des Hauses nicht erlebt haben, wissen die alten Mieter den neuen Komfort zu schätzen. Dank der Wärmedämmung, der Passivhausfenster und der Lüftungsanlage gehören kalte Zugluft und schlechte Raumluft der Vergangenheit an. Die energetische Sanierung führte zu mehr Behaglichkeit, gesünderem Raumklima, verbessertem Schallschutz gegenüber Lärm und niedrigeren Energiekosten. Die Modernisierung der Heizungsanlage mit Anschluss an die Fernwärme für acht Wohnungen wurde im Rahmen des proKlima KWK-Förderprogramms und im KWK-Förderprogramm der Landeshauptstadt Hannover (LHH) gefördert: vom enercity-Fonds proKlima mit 6.780 Euro und von der LHH mit 14.400 Euro. „Die Modernisierung der Heizungsanlage lohnt sich in den allermeisten Fällen“, so Anne Huse von proKlima. „Nach den geltenden Förderprogrammen würde die hier beschriebene energetische Gebäudesanierung von proKlima einen Zuschuss von 2.800 Euro für die Optimierung der Heizungsanlage und den Einbau eines effizienten Speichers für die Warmwassererzeugung erhalten und 8400 Euro Fördermittel von der LHH für die Zentralisierung der Heizungsanlage undWarmwasserbereitungsowiedenAnschluss an die enercity-Fernwärme.“ Besonderer Tipp für Kurzentschlossene: proKlima erhöht noch bis 31. Oktober 2018 jeden Fördersatz um 20 Prozent, bis die Töpfe leer sind (jeweils 100 Prozent Auslastung der Programme ). Lobende Worte für diese Förderpolitik findet Jörg Schacht: „Ich würde wieder so modernisieren, auch ohne Fördergelder, aber diese einmalige Förderung in Hannover schafft Anreize, eine Stufe höher zu modernisieren. Das Gute daran: Wenn ich so qualitätvoll Haus & Markt 10/2018

FOTO: HABEST BAU- UND GRUNDSTÜCKSVERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH

Anzeige

Auch im Dachgeschoss sind lichtdurchflutete, helle Räume entstanden, die modernen Wohnkomfort bieten.

saniere wie in der Hausmannstraße, dann brauche ich mir über Jahre keine Gedanken zu machen und nicht ständig nachzubessern“, rechnet Schacht abschließend vor.MH  W Weitere Informationen zu Fördermitteln und Beratung erhalten Sie bei proKlima – Der enercity-Fonds. Die Förderanträge an die Stadt Hannover und proKlima sind vor Maßnahmenbeginn und jeweils bis zum 31.10. des laufenden Jahres bei proKlima einzureichen. Hotline: 0511-430-1970 (Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr)

Mehr Informationen Service-Point Klimaschutz für die Region Hannover im üstra Kundenzentrum, Mo.–Fr., 10 bis 18 Uhr und Sa., 10 bis 16 Uhr, Karmarschstraße 30/32, 30159 Hannover Klimaschutzagentur Region Hannover, Info-Telefon: 0511 220022-20 (Mo. + Do., 9 bis 17 Uhr), E-Mail: beratung@klimaschutzagentur.de proKlima – Der enercity-Fonds, E-Mail: proklima@ enercity.de, Internet: www.proklima-hannover.de

Immer gut beraten Nutzen Sie unsere Beratung in den eigenen vier Wänden: kostenlos, qualifiziert & unabhängig. Ob Modernisierungsberatung, Solar-Check oder Heizungsvisite – Termine für Hausbesitzer unter: 0511.220022-88

49


FOTO: ELEKTRO+/ELEKTRO KAISER

Renovieren Dämmung

Teleskop-Geräteträger sorgen für einen luftdichten und wärmebrückenfreien Anschluss.

Energieverluste über die Außenwand vermeiden Wer eine Leuchte an der gedämmten Gebäudeaußenwand installieren möchte, sollte dabei einiges beachten. Denn bei einer unsachgemäßen Befestigung kann die luftdichte Schicht beschädigt werden, was zu erheblichen Wärmeverlusten oder sogar Bauschäden führen kann. Die richtige Außenbeleuchtung sorgt nicht nur im Winter für Sicherheit vor Stolperfallen. An lauen Sommerabenden schaffen die Leuchten eine gemütliche Atmosphäre und setzen das Wohnhaus in stimmungsvolles Licht. Doch man sollte umsichtig vorgehen, wenn man eine Leuchte an der Gebäude­ außenwand anbringen möchte.

Wärmedämmung

Schutz der Außenhülle

Neue Häuser besitzen aus Energieeffizienzgründen in der Regel eine Gebäudedämmung, die für Luftdichtheit und Wärmebrückenfreiheit sorgt und damit den Heizwärmebedarf des Gebäudes möglichst gering hält. Und auch viele sanierte Häuser sind mit einer effizienten Wärmedämmung

an der Außenfassade ausgerüstet. „Vielen Eigentümern ist nicht bewusst, dass eine unsachgemäße Befestigung beispielsweise von Leuchten oder Bewegungsmeldern an der gedämmten Außenwand die luftdichte Schicht beschädigen kann“, erklärt Stefan Born, Experte der Initiative ELEKTRO+. „Solche Leckagen führen dann nicht nur zu

Gut beraten. Gut gebaut. zuverlässig seit 1907

Kellertrockenlegung An- und Umbauten

50 

Wettberger Str. 4 A · 30952 Ronnenberg Telefon 0 5109/2515 · www.menert.de

Haus & Markt 10/2018


FOTO: ELEKTRO+/ELEKTRO KAISER

Befestigung ohne Beschädigung der Außenhülle

erheblichen Wärmeverlusten, sondern können auch Bauschäden durch Kondenswasser oder Schimmelbildung nach sich ziehen.“

Geräteträger sind die Lösung

Abhilfe schaffen Elektroinstallationsprodukte wie universelle Geräteträger. Diese ermöglichen die sichere Befestigung von Geräten wie Außenleuchten, Kameras oder Türkommunikationsanlagen an der außengedämmten Gebäudewand. Gleichzeitig sorgen sie für einen luftdichten und wärmebrückenfreien Anschluss der Elektroinstallation. Die Geräteträger werden direkt am Mauerwerk befestigt und vollständig mit Dämmmaterial ausgefüllt. Für die Nachrüstung gibt es spezielle Gerätedosen und Mini-­

Geräteträger, welche das Eindringen von Feuchtigkeit verhindern und die Dämmwirkung sowie Luftdichtheit erhalten. Für die Planung und fachgerechte Installation sollten sich Eigentümer an qualifizierte Elektrofachkräfte wenden.  ELEKTRO+/JU  W Web-Wegweiser elektro-plus.com Mehr Informationen Über die Relevanz der luftdichten Elektroinstallation klärt ELEKTRO+ auch mit einem Erklär-Film auf, der unter https://svg.to/luftdicht abgerufen werden kann. Weiterführende Informationen finden Interessierte außerdem in der Broschüre „Luftdichte und wärmebrückenfreie Elektroinstallation“, die kostenlos zum Download bereitsteht: https://svg.to/broschuere

www.steinglanz.de · Bernd-Rosemeyer-Str. 6 · 30880 Laatzen ·Tel.: 05102 89038 60 · Fax: -89

Cleaning Time Manuela Soares Hindenburgstr. 36a 30851 Langenhagen Fon 0511.5410163 info@cleaning-time.de

Reinigung von Büros, Arztpraxen, Treppen und Fenster (auch Wintergärten und Solaranlagen)

Ihr Fachmann ��r Abwassertechnik, Sanierung und Reparatur Ihr Fachmann ��r Abwassertechnik, Sanierung und Reparatur Ihr ��r Sanierung und Ihr Fachmann Fachmann ��r7Abwassertechnik, Abwassertechnik, SanierungNotfall und Reparatur Reparatur Zum Alten Garten Telefon Zentrale Zum Alten Garten 7 Telefon Notfall Zentrale Zum Alten Garten 7 Telefon Notfall Zentrale 30952 Ronnenberg Hannover Ronnenberg Zum Alten Garten 7 Telefon Notfall Zentrale 30952 Ronnenberg Hannover Ronnenberg 30952 Ronnenberg Fax 05109 56 32 67 Hannover Ronnenberg 30952 Ronnenberg 0511 - 7 60 45 13 05109 - 56 32 62 Hannover Ronnenberg Fax 05109 - 56 32 67

0511 - 7 60 45 13

05109 - 56 32 62

Fax 05109 - 56 32 67 0511 05109 0511 -- 77 60 60 45 45 13 13 05109 -- 56 56 32 32 62 62 www.ihlau-rohrreinigungsdienst-ronnenberg.de www.ihlau-rohrreinigungsdienst-ronnenberg.de www.ihlau-rohrreinigungsdienst-ronnenberg.de www.ihlau-rohrreinigungsdienst-ronnenberg.de Fax 05109 - 56 32 67

Haus & Markt 10/2018

51


FOTO: DJD/BAUHERREN-SCHUTZBUND

Renovieren Modernisierungstipps

Eine gute Planung ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg von Modernisierungen im Altbau.

Neuer Wohnkomfort im alten Haus Der Modernisierungsbedarf bei älteren Häusern ist groß. Doch wo anfangen? Was hat Vorrang? Wie hoch sind die Kosten? Hier vier Tipps für eine gelungene Modernisierung.

52 

wichtig sind, eine energetische Bewertung der Immobilie oder Überlegungen, welche Raumreserven sich, zum Beispiel durch einen Dachausbau oder einen Anbau, erschließen lassen. 3 Die Maßnahmen planen Bei der Planung der Modernisierungs­ maßnahmen spielt das verfügbare Budget eine wichtige Rolle. So ist es finanziell nicht immer möglich, alle gewünschten Maßnahmen sofort in Angriff zu nehmen, dann kann ein zeitlich gestreckter Stufenplan sinnvoll sein. Auch bei erforderlichen Genehmigungen oder der Beantragung von Fördergeldern kann ein Bauherren­berater den Hausbesitzer unterstützen. 4 Mängel bei der Baudurchführung vermeiden Ähnlich wie im Neubau, sind Baumängel auch bei Modernisierungsmaßnahmen nicht auszuschließen. Eine baubegleitende Qualitätskontrolle durch unabhängige Sachverständige gibt mehr Sicherheit, dass es nicht zu versteckten oder erst später erkennbaren Mängeln kommt. DJD  W

Eigenleistung HEIMWERKER können mit Eigen­ leistungen die Kosten für eine Mo­dernisierung ihres Altbaus senken. Allerdings sollten sie ihre Fähigkeiten und den Zeitaufwand dafür realistisch einschätzen. Kommt es zum Beispiel zu Verzöge­ rungen, weil der Hausbesitzer aus be­ruflichen Gründen zu wenig Zeit hat, dann kann dies auch auf nach­ folgende Gewerke Auswirkungen haben. Wichtig ist auch die Klärung von Gewährleistungsansprüchen, wenn Hausbesitzer selbst Hand anlegen. Wirtschaftlich lohnt es sich vor allem, lohnintensive Arbeiten mit geringem Materialkostenanteil selbst zu machen.

Web-Wegweiser bsb-ev.de Mehr Informationen Mehr Tipps für die Altbau-Modernisierung gibt die Broschüre „Zehn Schritte zum modernen Wohnen im Altbau“, die bei der Verbraucherschutzorganisation BSB e.V. gegen eine Schutzgebühr von 3 Euro bestellt werden kann.

Eigenleistungen mit Augenmaß einsetzen.

Haus & Markt 10/2018

FOTO: DJD/BAUHERREN-SCHUTZBUND E.V.

Viele Hausbesitzer schieben die Investition in die Verbesserung der Energiebilanz oder des Wohnkomforts auf die lange Bank. Ein Grund dafür ist die Unsicherheit, wie und wo man das Geld für eine Modernisierung am besten investiert. Laut Florian Becker, Geschäftsführer des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB), sollte einer Modernisierung eine gute Planung vorausgehen, und auch über die Ziele von baulichen Maßnahmen sollte sich der Hausbesitzer Klarheit verschaffen. Vier Punkte, die auf dem Weg zur Modernisierung wichtig sind: 1 Das Ziel definieren Geht es um energetische Verbesserungen, die Beseitigung von Schäden am Haus, um die Nutzung moderner Hausautomationssysteme, wünscht sich der Hausbesitzer einfach einen Tapetenwechsel oder möchte er sein Haus barrierefrei gestalten? Es gibt sehr unterschiedliche Motivationen, eine Modernisierung in Angriff zu nehmen. Vor der Planung sollte man die Ziele der Modernisierung daher genauer definieren. 2 Den Bestand aufnehmen Eine gute Grundlage für Modernisierungen ist die Bestandsaufnahme über einen Modernisierungscheck. Zusammen mit einem Sachverständigen erfolgt eine Diagnose des aktuellen Zustands der Immobilie mit der Feststellung von Schäden und Schwachstellen. Dazu gehört auch die Ermittlungen von Maßnahmen, die zum Werterhalt des Hauses


Die Schutzgemeinschaft Hannover im Netzwerk „Zuhause sicher“:

Einbruchschutz und Brandschutz – wir begleiten Sie!

Sind Sie „Zuhause sicherˮ? Ein Einbruch kann jeden treffen - und für viele wird diese Tat zum seelischen Alptraum. Brände fordern viel zu oft Schwerverletzte und zahlreiche Todesopfer. Die Partner des Netzwerkes „Zuhause sicher“ möchten Sie daher aufrufen: Beugen Sie vor und betreiben Sie gemeinsam mit uns effektiven Ein-

bruchschutz und lebensrettenden Brandschutz! Das Netzwerk „Zuhause sicher“ unterstützt Sie von der ersten polizeilichen Beratung bis zur Montage geprüfter Sicherungstechnik durch geschulte Handwerker – und überreicht Ihnen schließlich als Anerkennung die netzwerkeigene Präventionsplakette.

Schritt 1: Lassen Sie sich von Ihrer Polizei kostenlos beraten. http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/praevention/ Technische Prävention Tel.: 0511/109-1114 Fax: 0511/109-1110

Schritt 2:

Suchen Sie sich Ihren Fachbetrieb aus der Referenzliste aus:

Mechanischer Einbruchschutz Tischlerei Fritz Ahrberg 30952 Ronnenberg Tel: (05109) 23 64 ahrberg.fritz@freenet.de

Tischlerei Meisterbetrieb Meier-Grünhagen & Wilke GbR 31275 Lehrte OT Ahlten Tel: (05132) 945780 info@tischlerei-mgw.de

Jörg Deterding GmbH & Co. KG 30161 Hannover, Tel: (0511) 3880009 Haus für Sicherheit – 30827 Garbsen, Tel: (05131) 7705 Kühn Sicherheit GmbH joerg.deterding@t-online.de 30159 Hannover Tel: (0511) 32 18 20 Holz mit Sicherheit hfs-hannover@kuehn-sicherheit.de Finke und Hemme GbR 30900 Wedemark Tel: (05130) 9744107 info@holzmitsicherheit.de fr sicherheitssysteme gmbh 30938 Burgwedel Tel: (05139) 69 707 50 info@fr-sicherheitssysteme.de Tischlerei Ingo Hofmann 31275 Lehrte Tel: (05132) 57 46 7 info@tischlerei-hofmann.de

Klauenberg GmbH Bau- und Möbeltischlerei 30455 Hannover Tel: (0511) 49 90 49 info@tischlerei-klauenberg.de Eduard Rottmüller Holzbau GmbH 30177 Hannover Tel: (0511) 66 04 53 holzbau@eduard-rottmueller.de

Strube Schloß-und SicherheitsTischlerei Interlignum | Meier-Leko technik Elektrotechnik 30926 Seelze 30974 Wennigsen/Bredenbeck Tel: (05137) 23 83 Tel: (0170) 48 52 764 info@strube24.de kontakt@interlignum.de

Alarmanlagen

Überfall- und Einbruchmeldeanlagen fr sicherheitssysteme gmbh 30938 Burgwedel Tel: (05139) 69 707 50 info@fr-sicherheitssysteme.de Haus für Sicherheit – Kühn Sicherheit GmbH 30159 Hannover Tel: (0511) 35 37 47 35 hfs-hannover@kuehn-sicherheit.de SPIE Fleischhauer GmbH 30659 Hannover Tel: (0511) 9014-0 sicherheit-spiefleischhauer@spie.com Strube Schloß-und Sicherheitstechnik Elektrotechnik 30926 Seelze Tel: (05137) 23 83 info@strube24.de


Energie Elektroinstallation

Elektrische Anlage im Altbau: Sicherheit geht vor Entspricht die Elektroinstallation nicht den heutigen Standards, hat das nichts mit Altbau-Romantik zu tun. Eine moderne Elektroinstallation ist auch in älteren Gebäuden für einen fehlerfreien Betrieb unbedingt nötig.

V

eraltet, unzureichend, sogar lebensgefährlich – so sieht die Elektroinstallation in vielen Altbauten aus. Auch Elektroinstallationen unterliegen einem gewissen Verschleiß. Nach ca. 30 bis 40 Jahren, so die Initiative ELEKTRO+, hat sie das Ende ihrer Lebensdauer erreicht. Die Betriebs- und Sicherheitsanforderungen aus ihrer Entstehungszeit sind bei den meisten Altbauten überholt. Das bedeutet: Modernisieren, nachrüsten und verändern, bis das aktuelle Sicherheitsniveau erreicht ist. Dafür sollte unbedingt der Elektrofachmann hinzugezogen werden. Er überprüft den Zustand der Installation und informiert über Möglichkeiten für Um- und Nachrüstung.

Kabelbrand vorbeugen – Leitungen erneuern

Ein Schwachpunkt ist die Isolierung alter Elektroleitungen. Sie kann gerart spröde

und brüchig werden, so dass Kurzschlüsse, Stromschläge und Kabelbrand drohen. Darüber hinaus gab es früher noch keine Normen für die Verlegung von Elektroleitungen, deshalb sind in manchen Häusern die Kabel kreuz und quer in den Wänden verlegt, was beim Bohren ausgesprochen gefährlich werden kann. Auch hier besteht bei einer Erneuerung Handlungsbedarf.

Zu wenige Steckdosen

Ein weiteres Zeichen für eine unzureichende Elektroinstallation ist die geringe Anzahl von Steckdosen. Um die zahlreichen, modernen Elektrogeräte betreiben zu können, greifen die Bewohner deshalb auf Steckdosenleisten zurück. Dadurch sind jedoch mehr Elektrogeräte gleichzeitig an einem Stromkreis in Betrieb als gefahrlos gut ist. Im besten Fall schaltet die Sicherung ab. Tut sie das nicht, überhitzen die elektrischen Leitungen, auch

Mehrere Stromkreise sind beispielsweise in der Küche notwendig.

Ihr Meisterbetrieb in Hannover Borgentrickstr. 9-11 • 30519 Hannover Tel. 0511 33 21 72 • Fax 0511 3 36 06 52 info@marco-rohde.com

www.marco-rohde.com

54 

Mengendamm 14 A · 30177 Hannover Telefon 0511 - 261 97 47 Fax 0511 - 964 97 99 E-Mail: n@waczakowski.com

www.waczakowski.com

Haus & Markt 10/2018


die der Steckdosenleiste. Ein Schwelbrand ist die mögliche Folge. Solche Schwelbrände und defekten Hausgeräte verursachen bis zu 15 Prozent der Wohnungsbrände in Deutschland. Mehrere Stromkreise sind beispielsweise in der Küche notwendig. Einen Festanschluss mit eigenem Stromkreis benötigen der Elektroherd, der Dampfgarer und Kochfelder in Einbauküchen, die nicht mit dem Backofen in einem Kombigerät integriert sind. Wie viele Steckdosen und Stromkreise für die einzelnen Räume heute sinnvoll und notwendig sind, beschreibt Haus & Markt 10/2018

die Richtlinie RAL-RG 678. Insgesamt sind sechs Ausstattungsstufen definiert. Hierbei sollten zusätzlich Elektroinstallationsrohre eingeplant werden, um spätere Erweiterungen der Elektroinstallation zu ermöglichen. Informationen zur RAL-Richtlinie gibt es in der ELEKTRO+-Broschüre „Raumplaner“ und online unter www. elektro-plus.com.

Sicherheit vs. Bestandsschutz

Viele Hausbesitzer berufen sich bei Modernisierungen auf den Bestandsschutz, der da . lautet: Eine bauliche Anlage, die ein-

FOTO: ELEKTRO+

Eine moderne Küche sollte auch mit den entsprechenden Elektrogeräten ausgestattet sein. Voraussetzung: eine zeitgemäße Elektroinstallation.FOTO: AMK

Die Isolierung alter Elektroleitungen kann derart gealtert sein, dass sie spröde und brüchig wird.

55


FOTO: ELEKTRO+

Energie Elektroinstallation

Die Modernisierung der Elektroanlage ist in alten Wohngebäuden für fehlerfreien Betrieb unbedingt nötig.

mal legal war, darf auch dann weiter genutzt werden, wenn sich die Anforderungen geändert haben. Trotzdem sollte die Sicherheit im Vordergrund stehen und ein Fachmann zur Prüfung der Elektroinstallation im Altbau hinzugezogen werden. Er klärt, in wieweit die elektrische Anlage komplett oder in Teilen modernisiert werden muss oder ob sie weiter betrieben werden kann. Im Zweifelsfall gilt: Anpassung geht vor Bestandsschutz und für elektrische Anlagen, die älter als 40 Jahre sind, kann der Bestandsschutz grundsätzlich nicht mehr geltend gemacht werden. Fachliche und rechtliche Tipps dazu gibt die Initiative ELEKTRO+ in der Broschüre „Elektroinstallation im Spannungsfeld von Anpassung und Bestandsschutz“.  JU  W Mehr Informationen zum Thema Elektroinstallation unter www.elektro-plus.com

Ladestationen für Elektroautos Ihr Ansprechpartner für MENNEKES Ladelösungen. Beratung, Montage, Wartung und Service. Maßgeschneidert. Intelligent. Vorausschauend. Egal ob Sie kurz Einkaufen fahren oder eine lange Urlaubsreise antreten oder für die Firma unterwegs sind. Elektro-Union Hannover ist zertifizierter Experte für MENNEKES Ladestationen für E-Autos und hat die passende Lösung für Sie. Für jede Anforderung die geeignete Ladelösung. Wer Vorreiter in Sachen Elektromobilität sein will, sollte sich auch von einem zertifizierten Experten für Ladestationen für Elektroautos beraten lassen. Egal welche Anforderungen Sie haben – es gibt die passende Ladelösung! Mit Elektro-Union Hannover haben Sie einen starken Partner in Sachen Elektromobilität an Ihrer Seite: Von der Erstberatung über die Auswahl und Installation bis hin zur Inbetriebnahme Ihres Ladesystems. Wir begleiten Sie durch den gesamten Prozess. Rufen Sie uns jetzt für einen Beratungstermin an!

• Ladestationen für E-Autos • Reparaturdienst • Elektro-Installationen

• Zähler-Zentralisierungen

• Klingel-

• Smart-Home

und Sprechanlagen

• E-Check

Die passende Ladelösung für verschiedene Ausgangssituationen Sie planen einen Neubau im privaten oder öffentlichen Bereich und möchten Ihr Haus, Ihr Unternehmen, Ihr Hotel oder auch andere Gebäude mit Ladestationen für E-Autos ausstatten? Dann finden wir für Ihre Situation die passende Ladestation für Elektroautos. Wir bieten Ihnen Ladestationen für: • Unternehmen • Privat

• Vermieter • Hotels

• Shops & Restaurants • Flottenbetreiber

• Parkhäuser • Städte

Unsere Leistungen zu Ladestationen für E-Autos im Überblick Elektro-Union Hannover ist Ihr zertifizierter Ansprechpartner für die innovativen E-Auto Stromtankstellen. Wir beraten Sie ganz individuell zum passenden Ladesystem für Ihre Anforderungen. • Beratung • Installation • Inbetriebnahme • Instandhaltung • Störungsbehebung • Netzwerkeinbindung • Kundenservice

56 

Haus & Markt 10/2018


De Geschien zur INFnk A* Di

rek am Tw t abholen ercs Hal Stand:

le Stand 23 U19

ENTDECKE DIE BESTEN POWERTOOLS FÜR DEIN KREATIVPROJEKT

MACH DEIN DING! Meine Schwester und ich haben uns dieses Jahr den Koffer mit den Powertools von Twercs gekauft. Seitdem ist er so viel im Einsatz wie kein Werkzeug zuvor. Twercs lernt man schätzen, sobald man ihn hat. Plötzlich werden handwerkliche Arbeiten und Reparaturen im Nu erledigt, SB Möbeln um einiges schneller zusammengebaut und eure DIY-Instinkte geweckt. Probiert es mal aus, kommt zum Twercs Messestand auf der INFA und dann ran ans Werk! PS: Als Dankeschön für euren Besuch hält Twercs ein Präsent für euch bereit. * Nur solange der Vorrat reicht.


Energie Objektbericht

Familie Bennemann investierte rund 86.000 Euro in die Modernisierung ihres Hauses: Hybridheizung, Dämmung und kontrollierte Wohnraumbelüftung reduzieren FOTOS: IWO nun den Energiebedarf deutlich.

Ein Haus, drei Energiequellen Als Familie Bennemann ihr Zuhause kaufte, gab es eine alte Ölheizung im Keller, ungedämmte Wände und einfachverglaste Fenster. Rund 9.500 Liter Heizöl waren pro Jahr nötig, um 150 m² Wohnfläche zu beheizen.

N

ur noch rund 1.000 Liter Heizöl im Jahr braucht die Familie, um ihre jetzt 200 Quadratmeter auf Wohlfühltemperatur zu bringen. „Damit sparen sie insgesamt rund 58 

85 Prozent ihrer Energiekosten ein“, sagt Adrian Willig, Geschäftsführer des Instituts für Wärme und Oeltechnik (IWO), das die Modernisierung begleitet hat. Für die große Einsparung hat die Familie die veraltete

Heizung durch eine neue ersetzen lassen: Nun sorgt ein Hybridsystem aus effizienter Öl-Brennwerttechnik im Keller, Solarthermieanlage auf dem Dach und wasserführendem Holzkaminofen im Wohnzimmer Haus & Markt 10/2018


Christoph Bennemann genießt seinen neuen Wohnkomfort: Der Kaminofen sorgt an kälteren Tagen für warme Temperaturen. Ein Drittel seiner Wärme gibt er direkt in den Raum ab, der Rest wird über einen integrierten Wasserwärmetauscher ins Heizsystem des Hauses eingespeist.

für warmes Wasser und warme Räume im Haus.

Solarkollektoren für Warmwasser und Heizungsunterstützung

Zehn Quadratmeter der Dachfläche sind jetzt mit Solarkollektoren versehen. Dieser Umfang reicht aus, um für die Warmwasserbereitung zu sorgen und die Heizung zu unterstützen. Werden die Tage kälter, nutzt die Familie den Kaminofen im Wohn- und Essbereich. Der gibt rund ein Drittel der erzeugten Wärme an den Raum ab, der Rest wird über einen integrierten Wasserwärmetauscher ins Heizsystem eingespeist. In den besonders kalten Wintermonaten schaltet sich schließlich der Öl-Brennwertkessel zu. Brennwertgeräte setzen die Brennstoffenergie fast vollständig in Wärme um. Zusammengeführt werden alle drei Energiequellen in einem großen Kombispeicher, der 180 Liter Brauchwasser und 570 Liter Heizwasser fasst.

Modernisierungspotenzial ausschöpfen

Hier läuft alles zusammen: Im Kombispeicher mit 180 Litern Brauchwasser und 570 Litern Heizwasser wird die von Solaranlage, Kamin­ofen und Ölheizung erzeugte Energie zusammengeführt.

Haus & Markt 10/2018

Allein mit der Heizungserneuerung hätte die Familie ihren ursprünglichen Verbrauch um bis zu 40 Prozent gesenkt. Um eine größere Einsparung zu erreichen und das Modernisierungspotenzial des 1973 erbauten Hauses weiter auszuschöpfen, standen zusätzliche Maßnahmen auf dem Plan: Es wurde eine Wohnraumbelüftung mit Wärmerückgewinnung eingebaut, die

alten Holzfenster und -türen gegen Kunststoff­ elemente mit Drei-Scheiben-Wärmeschutzverglasung ausgetauscht sowie Außenwände und Dach gedämmt.

Viel Platz im Keller

Dank der Maßnahmen ist nun auch im Keller mehr Platz: Ursprünglich standen dort große Batterietanks für insgesamt 10.000 Liter Heiz­öl – das war der Vorrat für ein Jahr. Das Hybridsystem ist nun so effizient, dass nur zwei Tanks übrig geblieben sind. Insgesamt fassen sie 4.000 Liter Heizöl, was für mehr als drei Jahre reicht.

Besonders gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis

Mit dem Ergebnis ihrer groß angelegten Hausmodernisierung zeigt sich Familie Bennemann hoch zufrieden: „Das Raumklima im Haus ist seither viel besser. Mit der Hybridheizung sind wir sehr zufrieden. Die Kombi von Öl, Solar und Holz liefert zuverlässig Wärme bei deutlich geringerem Verbrauch.“ Rund 86.000 Euro investierten die Bennemanns. Dabei war die Dämmung ein größerer Posten als die Modernisierung der Heizungsanlage. Diese Maßnahme weist ein besonders gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis auf. Fazit: Drei sind sparsamer als eine Energiequelle! IWO/JU  W Web-Wegweiser zukunftsheizen.de

59


Energie Erneuerbare

Klimafreundliche E-Fuels: Herstellungspfade und Einsatzbereiche. FOTO: IWO

E-Fuels sichern das Erreichen der Klimaziele Flüssige erneuerbare Kraft- und Brennstoffe sind für eine weitgehend treibhausgasneutrale Energieversorgung unverzichtbar. Künftig könnten sie zu wettbewerbsfähigen Preisen angeboten und so für mehr Klimaschutz sorgen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Prognos-Studie. „Verbraucher und wichtige Wirtschaftsbereiche werden auch künftig flüssige Energieträger benötigen“, erklärt Jens Hobohm, Leiter Energiewirtschaft und Studienleiter bei der Prognos AG. Solche Kraft- und Brennstoffe stellen derzeit in Deutschland rund 98 Prozent der Antriebsenergie im Verkehrssektor und etwa 22 Prozent der Heizenergie bereit. Zudem deckt die chemische Industrie hierzulande drei Viertel ihres organischen Rohstoffbedarfs mit Mineralöl. Will Deutschland das klimapolitische Ziel einer 80- bis 95-prozentigen Reduktion der Treibhausgase erreichen, sei es daher entschei60 

dend, flüssige Energieträger wie Kerosin, Benzin oder Diesel zunehmend treibhausgasreduziert herzustellen, so Hobohm.

Flüssigen Energieträgern gehört die Zukunft

Dies ist möglich, indem erneuerbarer Strom mit Hilfe von Elektrolyse-Wasserstoff und Kohlenstoff in einen flüssigen Energieträger (Power-to-Liquid, PtL) umgewandelt wird. Der Kohlenstoff kann zum Beispiel aus der Luft oder aus Biomasse gewonnen werden (Power-and-Biomass-to-Liquid, PBtL). Das ist das Ergebnis der Studie „Status und Per-

spektiven flüssiger Energieträger in der Energiewende“, in der zwei Szenarien mit 80 beziehungsweise 95 Prozent Treibhausgasreduktion in Deutschland gegenüber 1990 analysiert werden.

Bedarf in Deutschland 2050: Bis zu 2.500 Petajoule

Die Studie zeigt für die einzelnen Verbrauchsbereiche auf, wie mit Hilfe von E-Fuels – also fast treibhausgasneutralen, synthetischen Kraft- und Brennstoffen – die Klimaziele erreicht werden können. Das Resultat: „Im Jahr 2050 benötigt allein der Haus & Markt 10/2018


„Die Produktion von PtL würde vor allem in besonders sonnen- und windreichen Ländern erfolgen und dort positive volkswirtschaftliche Perspektiven eröffnen.“ Jens Hobohm, Leiter Energiewirtschaft und Studienleiter bei der Prognos AG

internationale Luft- und Schiffsverkehr Deutschlands ca. 550 Petajoule Energie. Wird PtL als Lösungsstrategie in allen Sektoren eingesetzt, werden bis zu 2.000 Petajoule gebraucht. Weitere rund 500 Petajoule könnten Rohstoff für die Chemie sein. Zusammen entspricht das rund 60 Millionen Tonnen klassischer Raffinerieprodukte“, erläutert Hobohm.

Wettbewerbsfähige Preise

Aus heutiger Sicht kann PtL im Jahr 2050 zu Kosten zwischen 70 Cent je Liter bei optimalen Standortbedingungen und rund 1,30 Euro je Liter erzeugt werden. Damit wäre PtL für Verbraucher je nach Anwendung gegenüber rein strombasierten Lösungen auch preislich wettbewerbsfähig. „Voraussetzung hierfür ist ein groß-industrieller Einstieg in die PtL-Technologie, damit die in der Studie angenommenen Lerneffekte erzielt und Kosten gesenkt werden können.

Natürlich sollte PtL zudem so effizient wie möglich eingesetzt werden.“

Die Vorteile von E-Fuels liegen auf der Hand

Sie sind technisch in allen Verbrauchssektoren einsetzbar. Pipelines, Tanklager, Heizöltanks, Tankstellen sowie die bestehende Fahrzeugflotte können weiter genutzt werden. Denn E-Fuels können genauso verarbeitet, gespeichert, transportiert und verwendet werden wie heutige flüssige Energieträger. Das wäre insbesondere für Verbraucher vorteilhaft. Darüber hinaus ist eine sehr weitgehende Treibhausgasreduktion (95 Prozent) nur mit E-Fuels möglich. Auch im internationalen Rahmen ergeben sich laut Studie günstige Effekte für Klimaschutz und Handel. „Die Produktion von PtL würde vor allem in besonders sonnen- und windreichen Ländern erfolgen und dort positive volkswirt-

schaftliche Perspektiven eröffnen“, so Hobohm. Die Importe wirken zudem ausgleichend auf die deutsche Handelsbilanz.

Planung der Markteinführung

Damit Verbraucher ihre Autos oder Heizöltanks mit E-Fuels befüllen können, empfehlen die Studienautoren unter anderem eine Roadmap zu entwickeln, Forschungs- und Entwicklungskapazitäten auszubauen und einen allmählichen, aber stetigen Markthochlauf anzustreben. Hierfür seien – je nach Phase – verschiedene regulatorische und ökonomische Maßnahmen und Instrumente geeignet und notwendig. „Der Einstieg in die Entwicklung weitgehend treibhausgasneutraler flüssiger Energieträger ist unverzichtbar und somit eine No-regret-Maßnahme“, erklärt Hobohm.IWO  W Web-Wegweiser zur vollständigen Studie https://svg.to/fluessige-energie

Sanitär Heizung Klimatechnik Sanitäre Installationen

Große Barlinge 42

Heizungstechnik

30171 Hannover

Wartung und Service

Tel.: (05 11) 88 12 42

Sanitäre Behinderten-Einrichtungen

Fax: (05 11) 8 09 42 21

Alfred Janz Inh.Udo Falkner KG Podbielskistraße 138 A | 30177 Hannover Tel. (0511) 31 48 64 | Fax 31 80 826 info@shk-falkner.de | www.shk-falkner.de

Gas-Brennwertgerät ecoTEC exclusive bis 32 kW Das intelligente und energiesparende Gas-Brennwertgerät mit mobiler Reglersteuerung

A+

www.vaillant.de

Wendehagen 53c | 30419 Hannover | Tel. 0511 632653 | www.hugobengsch.de

Haus & Markt 10/2018

61


Ein starkes Duo: Brennwertkessel & Jetzt in effiziente Technik investieren und den Energieverbrauch dauerhaft senken

Brennwerttechnik einen entscheidenden Beitrag leisten. Sie ist besonders wirtschaftlich, bietet mit Nutzungsgraden bis 98 Prozent höchste Effizienz und erfordert zudem nur geringe Investitionen.

Effizienzsprung durch problemlosen Einsatz in der Modernisierung

Modernisieren lohnt sich Wer seinen veralteten Gas- oder Ölkessel noch immer nicht ausgetauscht hat, sollte jetzt aktiv werden. Denn mit rund 90 Prozent entfällt der größte Anteil des Energieverbrauchs in einem durchschnittlichen Haushalt auf Heizung und Warmwasserbereitung. Außerdem muss mit langfristig steigenden Energiepreisen gerechnet werden. Das heißt: Die Investition in moderne, effiziente Heiztechnik lohnt sich. Sie bietet die beste Voraussetzung, um die Kosten zu senken und sie dauerhaft im Griff zu behalten. Das Potenzial ist groß. Nicht einmal 25 Prozent der Heizungsanlagen in Deutschland befinden sich auf dem aktuellen Stand der Technik. Die begrenzte Reichweite der fossilen Energieträger macht jedoch einen möglichst sparsamen Umgang mit Öl und Gas erforderlich. Dazu kann die

Im Gebäudebestand bietet die Brennwerttechnik besondere Vorteile. Der Austausch veralteter Heiztechnik gegen einen modernen Kessel ermöglicht einen Effizienzsprung, der zu deutlichen Einsparungen bei den Brennstoffkosten führt und zugleich die CO2-Emissionen deutlich senkt. Darüber hinaus ist die Modernisierung mit Brennwerttechnik absolut problemlos, denn in der Regel kann ein großer Teil der bereits vorhandenen Technik – zum Beispiel der Tank oder die Heizkörper – weiter verwendet werden.

Kompakt und leistungsstark: Die Heizzentrale Vitosolar 300-F besteht aus einem 750-Liter-Kombispeicher und dem direkt angebauten Gas-Brennwertgerät.

Kombination mit Solaranlage gewährleistet zukunftssichere und wirtschaftliche Wärmeversorgung Um die wirtschaftliche und zukunftssichere Wärmeversorgung des Gebäudes zu gewährleisten, sollte der neue Brennwertkessel mit einer thermischen Solaranlage kombiniert wer-

Schon eine kleine Solaranlage mit fünf Quadratmetern Kollektorfläche reicht aus, um aufs Jahr gerechnet rund 60 Prozent der Warmwasserbereitung abzudecken. Moderne Röhrenkollektoren können auch senkrecht montiert und so in die Fassade integriert werden.

den. Schon eine kleine Anlage mit fünf Quadratmetern Kollektorfläche reicht aus, um aufs Jahr gerechnet rund 60 Prozent der Warmwasserbereitung abzudecken. Im Sommer können Solarkollektoren diese Aufgabe nahezu vollständig übernehmen. Der Kessel kann dann über Monate ausgeschaltet bleiben. Mit einer Solaranlage zur Heizungsunterstützung lässt sich dieser Zeitraum noch einmal deutlich verlängern. Vor allem während der Übergangsmonate im Frühjahr und Herbst hat sich diese Technik bewährt, durch die sich bis zu 30 Prozent der jährlichen Energiekosten einsparen lassen. In Kombination mit dem neuen Brennwertkessel kann der Energieverbrauch gegenüber einer alten Heizung sogar um bis zu 40 Prozent verringert werden.

Ausstellungsräume in der Viessmann Deutschland GmbH Verkaufsniederlassung Hannover Straße der Nationen 7, 30539 Hannover Tel. 0511 7286881-0, www.viessmann.de


Anzeige

8 Linsburg

9 Rodewald

3

Neustadt 7

Wunstorf 4

1

Seelze

Hannover 2 Sehnde

6

Solaranlage

Ronnenberg 5

Pattensen

Der Fachbetrieb in Ihrer Nähe

Neuheit: Ein Solarkollektor, der mitdenkt Kostenlos, umweltfreundlich, sicher: Sonnenenergie bietet Bauherren und Modernisierern viele Vorteile. Um die Langlebigkeit der Solarkollektoren sicherzustellen, sollten Stagnationszeiten vermieden werden. Vor allem im Sommer, wenn die erzeugte Wärme nicht genutzt wird, kann es zu einer Überhitzung der Anlage kommen. Mit der „ThermProtect“-Absorberschicht für den Flachkollektor Vitosol 200-F von Viessmann steht nun jedoch ein effektiver „Sonnenschutz“ für den Kollektor zur Verfügung. Die „schaltende“ Absorberschicht verhindert unabhängig von Regelungseinstellungen, Stromversorgung und mechanischen Einrichtungen zuverlässig die Überhitzung und Dampfbildung in Zeiten, in denen die von der Sonne gelieferte Wärme vom Anlagenbetreiber nicht genutzt werden kann. Geht die Sonneneinstrahlung zurück, nimmt der Kollektor wie gewohnt seine Arbeit wieder auf. Dies funktioniert rein physikalisch durch temperaturabhängige Änderungen der Kristallstrukturen. Der Wechsel der Kristallstruktur ist dabei unbegrenzt umkehrbar und die Funktion damit dauerhaft verfügbar. Das garantiert auch langfristig hohe solare Deckungsraten und damit hohe Energieeinsparungen für Bauherren und Modernisierer. Außerdem werden das Solarmedium sowie alle weiteren Komponenten der Anlage geschont. Das wiederum gewährleistet eine hohe Betriebssicherheit und eine lange Lebensdauer der Anlage.

Heymeier GmbH & Co. KG .................................... 1 Bronsartstraße 4, 30161 Hannover Tel. 0511 33959895, Fax 0511 33959898 info@heymeier.de www.heymeier.de

GmbH

HEIZUNG SANITÄR SOLAR

Arne Stüber Haustechnik GmbH ........................... 1 An der Feldmark 16, 30453 Hannover Tel. 0511 94677-0 info@stueber-haustechnik.de www.stueber-haustechnik.de

Heinrich Nahme GmbH .......................................... 6 Lägenfeldstraße 38, 30952 Ronnenberg Tel. 0511 461949, Fax 0511 461728 h.nahme@t-online.de www.nahme-heizung-sanitaer.de

Bernd Strebost

Sanitär- und Heizungstechnik GmbH

Bernd Strebost ..................................................... 2 Ferd.-Wahrendorff-Str. 27, 31319 Sehnde Tel. 05132 9297884, Fax 05132 9297896 info@strebost.de www.strebost.de

Schneider & Sohn GmbH ...................................... 7 Düendorfer Weg 33, 31515 Wunstorf Tel. 05031 4067, Fax 05031 954714 heizung-schneiderundsohn@web.de

Woller GmbH Meisterbetrieb ............................... 3 Otto-Lilienthal-Str. 1, 31535 Neustadt Tel. 05032 2390, Fax 05032 64548 info@woller-neustadt.de www.woller-neustadt.de

Energy Consulting Mai GmbH ..............................8 Sonnenallee1, 31636 Linsburg Tel. 05027 94 95 980, Fax 05027 94 94 908 info@ecm-solar.de www.ecm-solar.de

Meisterbetrieb

GmbH

Weitere Informationen gibt es unter www.viessmann.de

Andreas Kotzan ................................................... 5 Heizung – Sanitär – Solar Drostei 3, 30982 Pattensen Tel. + Fax 05101 584361 info@andreas-kotzan.de

Wiggers GmbH ..................................................4 Dorfstr. 18, 30926 Seelze Tel. 05137 6344, Fax 05137 50639 wiggers@bad-und-wc.de www.bad-und-wc.de

Inhaber Jochen Redmer

Schierkolk.Bäder.Heizung.Solar ............................ 9

Inhaber Jochen Redmer Neudorf 12, 31637 Rodewald Tel 05074 92000, Fax 05074 92001 info@schierkolk.de, www.schierkolk.de


GRAFIK: IWO

Energie Heizung

Ein hydraulischer Abgleich sorgt für gleichmäßige Wärme im ganzen Haus.

Optimal eingestellt Wer es bis jetzt noch nicht geschafft hat: Es ist höchste Zeit, die Wärmeversorgung des Hauses auf Vordermann zu bringen. Dazu gehört auch, die Einstellungen der Heizung zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen.

Wenn der Wärmebedarf des Gebäudes durch energetische Verbesserungen verringert wur­ de, die Heizung pfeift und gluckert oder die Räume unterschiedlich schnell warm werden, ist es Zeit für einen hydraulischen Abgleich.

Genaue Berechnung des Heizbedarfs

Doch was versteht man darunter? Beim hydraulischen Abgleich werden die Einstellungen der Heizungsanlage überprüft und dem tatsächlichen Bedarf angepasst, denn nur so ist ein effizienter Betrieb möglich. Der hydraulische Abgleich ist in jedem Fall eine Aufgabe für den Fachmann. Für einen hydraulischen Abgleich erfasst ein Experte 64 

sowohl alle erforderlichen Daten zur Be­­ rechnung des Wärmebedarfs der einzelnen Räume als auch die Leistung der installierten Heizflächen. Anhand dieser Daten berechnet er die optimalen Einstellwerte für alle Komponenten der Heizungsanlage. „Diese Vorgehensweise sorgt dafür, dass die Wärme tatsächlich bedarfsgerecht bereitgestellt wird“, erklärt Christian Halper vom Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO). „Wird weder zu viel noch zu wenig Wärme in den einzelnen Räumen bereitgestellt, sorgt dies für einen effizienten Umgang mit der eingesetzten Energie – und spart dadurch auch Kosten ein.“

Zusammenspiel der Komponenten

Erreicht wird das, indem die einzelnen Heizungskomponenten besser aufeinander und auf die Gegebenheiten der Heizungsanlage und des Gebäudes abgestimmt werden. ɓɓ Ist die Heizungspumpe zu hoch eingestellt? ɓɓ Wie ist die Durchflussbegrenzung der einzelnen Heizflächen justiert? ɓɓ Wie warm soll der Raum werden? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Experte bei einem hydraulischen Abgleich. Den tatsächlichen Wärmebedarf des Hauses und seiner Bewohner ermittelt er in der Regel mit einer geeigneten Software. Dabei Haus & Markt 10/2018


FOTO: IWO

„Wird weder zu viel noch zu wenig Wärme in den einzelnen Räumen bereitgestellt, sorgt dies für einen effizienten Umgang mit der eingesetzten Energie – und spart dadurch auch Kosten ein.“ Christian Halper, Institut für Wärme und Oeltechnik

nutzen. Bis zu 30 Prozent der Kosten werden übernommen. Infos dazu gibt es auf www.bafa.de. Sinnvoll ist der hydraulische Abgleich auch nach einer größeren Veränderung an der Heizungsanlage oder nach Dämmmaßnahmen an der Gebäudehülle: Wer eine wesentliche Änderung vornimmt, sollte einen hydraulischen Abgleich durch einen Experten vornehmen lassen. Das gilt auch für

Modernisierer: „Wer seine Heizungsanlage auf den neuesten technischen Stand bringt, sollte auch den hydraulischen Abgleich nicht vergessen“, so Christian Halper.  JU/IWO  W Mehr Informationen rund um den hydraulischen Abgleich hat das IWO hier zusammengefasst: www.zukunftsheizen.de/hydraulischer-abgleich.

Tankreinigung ■ Industriereinigung ■ Tankanlagenbau ■

Auch die Einstellungen der Thermostate werden beim hydraulischen Abgleich überprüft.

Tankschutz Umweltschutz ■ 24 Stunden Notdienst ■ ■

Ihr Heizöltank ist ein sicherer und hochwertiger Lagerbehälter. Wie bei allen technischen Einrichtungenist auch hier regelmäßige Pflege notwendig, um die volle Funktionstüchtigkeit dauerhaft zu erhalten. Alle fünf Jahre sollten Sie darum Ihren Tank fachmännisch inspizieren und reinigen lassen.

Wir sind die Spezialisten für Ihren Heizöltank werden auch die optimale Vorlauftemperatur für das System und die nötige Wassermenge für jeden einzelnen Heizkörper berechnet. Zudem kann der Termin genutzt werden, um veraltete und überdimensionierte Umwälzpumpen gegen passende und effizientere auszutauschen.

Zuschüsse vom BAFA

Wer sich für diese Maßnahmen entscheidet, kann die „Förderung der Heizungsoptimierung durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen Abgleich“ vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Haus & Markt 10/2018

Uwe Haase

Aurelia Rittermann

Rainer Langanke

Manuela Schünemann

Notdienst 365 Tage - 24 Stunden Kostenlose Service-Nummer 0800/44 99 700 team energieService GmbH Otternhägener Str. 8A, 30826 Garbsen Tel. 05131 44 99 3200, Fax - 44 99 9384 tankreinigung@team.de

www.teamenergieservice.de

65


Energie Kaminöfen

Köstlichkeiten aus dem Kaminofen Wenn neben Holzgeruch auch das intensive Aroma von frischem Gebäck durchs Haus zieht, könnte ein ganz besonderer Ofen in Aktion sein.

D

ie Öfen BACK und COOK können mehr als Wärme und Gemütlichkeit verbreiten. Während der Cook mit einem hochwertigen Schott-Ceranfeld ausgestattet ist, besitzt der Back ein integriertes Fach zum Backen und Schmoren. So lässt sich die Heizwärme gleich doppelt nutzen – das ist praktisch, umweltfreundlich und spart Energie. Zudem

ist man mit beiden Öfen auch für einen längeren Stromausfall bestens gerüstet: Urig gemütlich springen sie ein für Heizung, Herd und Lampen. Damit sie in jeden Raum passen, gibt es sie in verschiedenen Varianten: Die Öfen sind wahlweise mit durchgehend schwarzem Stahlkorpus erhältlich oder mit austauschbaren Seitenverkleidungen aus schwarzem Glas, mit Dekoren in Weiß,

Das Holzfeuer im „Cook“ heizt ein modernes Glaskeramik-Kochfeld auf.

66 

Wood oder Creme sowie mit trendigen Rosteffekten.

Back – duftende Leckereien aus dem Kaminofen

Das Backfach des Kaminofens Back hat zwei Einschubebenen – perfekt zum Aufbacken von Brötchen und Croissants sowie für Pizza, Aufläufe oder Kuchen. Auch Liebha-

FOTO: RIKA

Haus & Markt 10/2018


Parallel zur infa mit Feuer und Flamme

FOTO: NOIRCHOCOLATE-SHUTTERSTOCK.COM-RIKA

ber des Niedrigtemperatur-Garens kommen auf ihre Kosten, etwa beim langsamen Schmoren von Fleisch. Selbstgebackenes Brot dauert zwar ein klein wenig länger als im Elektroofen, aber dafür braucht man keinen Strom und genießt ein viel intensiveres Backerlebnis: Während die Holzscheite knisternd verglühen, verströmt das Brot . sein würzig frisches Aroma. Einzig

%

Hausmesse %

vom 13. - 20.10.2018

%

Sichern Sie sich attraktive Messepreise und ein gratis Starterset auf Ihren Kaminofen.

Herzhafte Kürbis-Orangen-Suppe

Zutaten: 1 kg Kürbis ( z. B. Hokkaido), 40 g Butter, etwas Zucker, 1/2 TL Currypulver, 200 ml Orangensaft, 1 l Gemüsesuppe, 20 g Ingwer, Salz, Pfeffer, Kürbiskerne Zubereitung: Für die Suppe den Kürbis würfeln und in heißer Butter kurz andünsten. Mit Zucker und Curry bestreuen und ca. 5 Minuten weich dünsten. Nun mit Orangensaft ablöschen und die Gemüsesuppe zugießen. Ingwer schälen, in kleine Stücke schneiden und zur Suppe geben. 20 Minuten auf kleiner Flamme kochen. Die Kürbiskerne ohne Fett in einer Pfanne rösten. Den Ingwer aus der Suppe entfernen, salzen, pfeffern und pürieren. Mit Kürbiskernen dekorieren und genießen. Tipp: Der Hokkaido-Kürbis eignet sich besonders gut für genussvolle Kürbisrezepte: Seine Schale kann ohne Bedenken mitgegessen werden.

Haus & Markt 10/2018

%

%

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Sonderöffnungszeiten während der Hausmesse:

%

Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr | Sa. 10 - 16 Uhr

Kaminzentrum Hannover GmbH Eupener Straße 35 | 30519 Hannover Tel. 0511 83 90 10 | Fax 0511 83 70 21 info@kaminzentrum.de 67

www.kaminzentrum.de


Energie Kaminöfen

Hausmesse im Kaminzentrum

der Duft leckerer Bratäpfel kann das noch toppen. Die Backröhre umfasst ein Volumen von knapp 34 Litern. Mit dem eingebauten Thermostat lässt sich die Temperatur präzise überwachen.

FOTO: RIKA

Cook – Kaminofen, Luftbefeuchter, Koch- und Warmhalteplatte in einem

Auch der Cook weiß die Wärme des Holzfeuers effizient zu nutzen: Mit seinem großen Glaskeramik-Kochfeld verbindet er moderne

Kamine · Kaminöfen · Schornsteine

Wir sin

d für S

IE da! Mit beiden Öfen, dem Cook und dem Back, ist man auch für einen längeren Stromausfall bestens gerüstet: Urig gemütlich springen sie ein für Heizung, Herd und Lampen.

Mehr Informationen Kaminzentrum Hannover GmbH, Eupener Straße 35, 30519 Hannover. Während der Hausmesse ist das Kaminzentrum von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Sonnabend von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0511 839010, per E-Mail an info@ kaminzentrum.de oder im Internet unter www.kaminzentrum.de

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 11 – 18 Uhr · Sa. 10.00 – 14.00 Uhr Montags geschlossen Hagenburger Straße 66 31515 Wunstorf Telefon (05031) 913732 · Fax 913733 das-feuerhaus@t-online.de www.das-feuerhaus.de

68 

Gabi Schäfer, Thomas Friedrich und Jörg Rahlves erwarten Sie.

Haus & Markt 10/2018

FOTO: KAMINZENTRUM

Während die Holzscheite verglühen, lassen sich duftende Leckereien mit dem „Back“ zaubern. 

AUF DER HAUSMESSE im Kaminzentrum vom 13. bis 20. Oktober können sich Besucher über die verschiedenen Varianten informieren: In der attraktiven Ausstellung werden Kaminöfen, Pelletöfen und Gaskamin, die aktuell im Trend liegen, vorgestellt. Und wer sich eine individuell gebaute Kaminanlage wünscht, ist hier ebenfalls an der richtigen Adresse. Ein weiterer Vorteil: Im Kaminzentrum kommt alles aus einer Hand – von der ersten Beratung über die Planung bis zur Lieferung und zum Anschließen des Ofens. Über 60 Öfen sind in der Ausstellung zu sehen, davon sind mehrere regelmäßig in Betrieb. So kann sich der Besucher vor Ort gleich einen Eindruck von den Wärmeeigenschaften verschaffen. Im Programm finden sich hochwertige Markenprodukte mit sauberer Verbrennungstechnik. Zur Zeit der Hausmesse erwarten Sie besondere Messepreise.


• große & moderne Ausstellung • Kamin-, Pellet- & Specksteinöfen • über 70 Ofenmodelle • Tulikivi Innovationszentrum

Technik mit traditionellem Garen über dem Feuer. Das Ceranfeld ist ideal, um schnell Teewasser oder Milch aufzuheizen, auch kleine Gerichte lassen sich hier zaubern. Außerdem können so Speisen und Getränke einfach warmgehalten werden. Praktisch, speziell in der Erkältungssaison, ist ein Topf Wasser auf dem Cook: Der aufsteigende Wasserdampf erhöht die Luftfeuchtigkeit und verhindert trockene Schleimhäute, die Viren und Bakterien schlecht abwehren. Damit ist der Cook obendrein eine gesunde und stromsparende Alternative zum elektrischen Luftbefeuchter.  RED.  W

Ihr Ofenexperte

FOTO: BRENT HOFACKER-SHUTTERSTOCK.COM-RIKA

Web-Wegweiser rika.at

Traumhafte Auswahl

Himmlischer Apfelstrudel

Zutaten: Für den Teig: 250 g Mehl, 1 Prise Salz, 1 Ei, 100 ml warmes Wasser, 20 ml Öl Für die Füllung: 50 g Butter, 100 g Semmelbrösel, 120 g Zucker, etwas Zimt, eine Handvoll Rosinen, etwas Zitronensaft, 1 kg Äpfel (z. B. Boskop) blätterig geschnitten, 1 Schuss Rum, flüssige Butter zum Bestreichen und Puderzucker zum Bestäuben Zubereitung: Alle Zutaten für den Teig kneten bis er sich von den Händen und vom Tisch löst. Eine Kugel formen, mit Öl bestreichen und ca. 1/2 Stunde in einer Schüssel ruhen lassen. Denn im Mehl wenden und auf einem bemehlten Tuck rechteckig ausrollen, mit dem Handrücken hauchdünn ausziehen und mit flüssiger Butter bestreichen. Für die Füllung die Butter in der Pfanne erhitzen, die Brösel dazugeben und goldbraun rösten. Zimt und Zucker mischen. Butterbrösel, Zimt-Zucker, Rosinen, Zitronensaft und die Äpfel mit einem Schuss Rum vermengen. Den ausgezogenen Teig mit der Füllung bestreuen und mithilfe des Tuchs vorsichtig einrollen. Den Strudel mit Butter bestreichen und bei 180° C ca. 1/2 Stunde backen. Nach dem Backen mit etwas Butter beträufeln und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Dann mit Puderzucker bestäuben.

Haus & Markt 10/2018

Viele OfenNEUHEITEN

Starke Angebote 69

geöffnet Montag bis Freitag 10-18 Uhr Samstag 10-15 Uhr Oder nach Terminvereinbarung.

direkt an der A2

Vahrenwalder Straße 288 30179 Hannover Telefon 0511 96496096 www.das-ofenzentrum.de


Exclusiv - Händler für Kaminöfen & Kamineinsätze

Hase Die Kaminofenmanufaktur setzt Maßstäbe in Design, Bedienbarkeit und Langlebigkeit. Gefertigt wird ausschließlich in Deutschland, wobei so manche Raffinesse noch immer Handarbeit ist. Die enge freundschaftliche Zusammenarbeit zwischen Hase und der Kaminland Gruppe verfolgt auch in Zukunft ein gemeinsames Ziel: Ihre Zufriedenheit.

Scan Scan wurde 1978 gegründet. Und was 1978 mit nur 3 Mitarbeitern in Odense begann, entwickelte sich zu einem innovativen, internationalen Unternehmen. Inzwischen hat Scan zwar Hunderte von Angestellten, ist aber immer der sympathische dänische Familienbetrieb mit Herz geblieben.

Bauboulevard 2 (direkt an der B6) 30827 Garbsen/Hannover Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter Telefon 05131/ 4 43 99 -04


die Region Hannover Attika Attika setzt sich seit 30 Jahren intensiv mit dem faszinierenden Element Feuer auseinander. Zahlreiche Entwicklungen sind mit unserem Know-How entstanden. Heute ist Attika ein wichtiger Hersteller für uns mit innovativen Ideen für tolle Kaminöfen mit bester Brenntechnik, die bereits in Deutschland und auch in den USA Design-Auszeichnungen erhalten haben. Harrie Leenders

HWAM – SmartKamin™

Die Qualität eines Harrie Leenders Ofens ist einzigartig. Das Familienunternehmen in 2. Generation aus Oirschot/NL verwendet Materialien, die sich lange halten und verarbeitet sie mit großer Sorgfalt. Das Ergebnis ist ein Produkt, bei dem alles stimmt.

Mit der elektronischen Luftregulierung HWAM® SmartControl™ von HWAM erhalten Sie Komfort, eine grünere Umwelt und nicht zuletzt einen Kaminofen, der das Budget erwärmt. Mit der intelligenten App „HWAM® SmartControl™“ können Sie das gewünschte Niveau für die Zimmertemperatur einstellen und die App gibt Ihnen Bescheid, wenn es wieder Zeit zum Nachlegen von Brennholz ist.

Besuchen Sie unsere Hausmesse in Hannover/Garbsen vom 13.10. bis 20.10.2018

www.kaminland.de


Extra Fianzierung

FOTOS: KMK

FOTO: GRAFIKPLUSFOTO - STOCK.ADOBE.COM

Florian Lörincz, Immobilienexperte der Verbraucherzentrale Niedersachsen

Beim Hausbau bzw. der -renovierung hilft der Staat mit attraktiven Fördermaßnahmen.

Jörg Hense, Finanzierungsexperte vom Verband der Privaten Bausparkassen

Förderung des Eigenheims ist vielfältig Unsere Telefonaktion im September zeigte, dass großer Informationsbedarf hinsichtlich der staatlichen Förderungen gibt. Denn für verschiedene Maßnahmen und Projekte gibt es eine Vielzahl an finanziellen Hilfen. Was bei der Finanzierung der eigenen vier Wände und bei deren Renovierung zu beachten ist und wie staatliche Fördermittel genutzt werden können, erklärten unsere Experten den Leserinnen und Lesern im Rahmen unserer Telefonaktion. Wie kann ich prüfen, ob ich mir die Finanzierung wirklich leisten kann? Die Kreditinstitute haben Formblätter, in die Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben eintragen können, um festzustellen, welcher Betrag für Ihre Finanzierung übrig bleiben würde. Überschlägig können Sie auch Ihre aktuellen Sparraten und die Miete abzüglich Nebenkosten ansetzen. Denken Sie aber bitte daran, dass die Betriebskosten im eigenen Haus oder in einer Eigentumswohnung höher sind, als wenn Sie zur Miete wohnen, und schnell einmal ungeplante Kosten anfallen. Wie hilft der Staat bei der Finanzierung? Beim Eigenkapitalaufbau hilft der Staat innerhalb bestimmter Einkommensgrenzen mit der Wohnungsbauprämie und der Arbeitnehmersparzulage. Ein Ehepaar kann sich auf diese Weise 87,30 Euro im Jahr sichern. Außerdem gibt es die Wohn-Riester-Förde72

rung: Bei zwei Kindern können so noch einmal 908 Euro pro Jahr hinzukommen. Auf eine normale Riesterrente muss ich doch im Alter Steuern zahlen. Und beim Wohn-Riester? Hier verlangt das Finanzamt die Steuern nicht auf die Einnahmen aus einer Rente, sondern auf das sogenannte Wohnförderkonto: Die Bank verbucht alle geförderten Beträge und Tilgungsleistungen auf einem Wohnförderkonto. Dann wird so gerechnet, als verzinse sich dieses Geld bis zum Rentenbeginn mit 2 Prozent im Jahr. Ab Rentenbeginn ist der Kontostand in gleichen Raten bis zum 85. Lebensjahr zu versteuern. Oder der Eigentümer zahlt die Steuern sofort ab Renteneintritt, dann aber auf einen um 30 Prozent gekürzten Betrag. Welche Umbaumaßnahmen gelten als altersgerechte Sanierung? Hierzu zählen alle Umbauten und Umrüstungen, die das altersgerechte Wohnen nachweislich vereinfachen, wie z. B. Badumbauten, die Bearbeitung von Schwellen und Stufen sowie die Verbreiterung von Türen und Durchgängen.

Wie kann ich KfW-Zuschüsse beantragen? Z. B. online direkt bei der KfW oder über Ihre Hausbank oder Bausparkasse. Ist einzuschätzen, was eine energetische Grundsanierung durchschnittlich kostet? Ein Beispiel: Für den Austausch eines alten Heizkessels gegen ein effizientes Brennwertgerät, mit Installation einer Solaranlage zur Warmwasserbereitung und gleichzeitiger Fassadendämmung, sollte man ca. 30.000 Euro einkalkulieren. Viele Maßnahmen zur energetischen Sanierung werden jedoch von Bund und Ländern gefördert. Können wir unseren Bausparvertrag für die energetische Modernisierung unseres Hauses verwenden? Ja. Das Bauspardarlehen ist ausgerichtet auf die „wohnwirtschaftliche Verwendung“. Das heißt, Sie können das Darlehen, das Sie aus Ihrem Bausparvertrag beanspruchen, für praktisch alles, was mit Bauen, Kaufen und Modernisieren oder Renovieren zu tun hat, verwenden. RED. W Haus & Markt 10/2018


Anzeige

Eine neue Tariffamilie Eine neue Tarifgeneration mit deutlich niedrigeren Darlehenszinsen hat die LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin – Hannover (LBS Nord) jetzt eingeführt. Künftig sind Finanzierungen bei der LBS Nord ab einem Zinssatz von 0,99 Prozent möglich.

Die neue Tariffamilie bietet vier Varianten für die unterschiedlichen Wünsche rund ums eigene Zuhause: Mit dem LBS-Modernisierer lassen sich alle Vorhaben, die den Wohnwert der eigenen Immobilie steigern, besonders zinsgünstig verwirklichen. Das gilt für energetische Modernisierungen genauso wie für Renovierungen oder An- und Umbauten. Der Nominalzins für das Darlehen beträgt hier ab 0,99 Prozent (effektiver Jahreszins 1,26 %). Auch im Tarif für die klassische Eigenheimfinanzierung hat die LBS Nord den Darlehenszins deutlich um 0,5 Prozent gesenkt. Wer bauen oder kaufen möchte oder eine Anschlussfinanzierung benötigt, kann hier ein Bauspardarlehen ab einem Nominalzins von 1,75 Prozent erhalten (effektiver Jahreszins 2,00 %). Der LBS-Starter für junge Menschen und zur Anlage vermögenswirksamer Leistungen sowie der LBS-Plus mit einem attraktiven Bonus für individuelle Sparleistungen runden das neue Tarifangebot ab. „Wir bringen damit die günstigsten Finanzierungskonditionen in unserer gesamten Unternehmensgeschichte auf den Markt. Damit hel-

fen wir unseren Kunden, sich das historische niedrige Zinsniveau weiter zu sichern“, betont LBS-Regionaldirektor Guido Stohlmann. Denn es sei absehbar, dass die Europäische Zentralbank bald eine Wende in ihrer Nullzinspolitik einleiten werde. Neben den gesenkten Zinsen bieten die neuen LBS-Tarife für Eigenheimfinanzierer einen weiteren Vorteil: Sie können von einem höheren Darlehensanspruch profitieren. Denn künftig müssen nur noch 30 Prozent der Bausparsumme (statt zuvor 40 %) angespart werden, um in den Genuss des Darlehens zu kommen. Zudem gibt es flexible Wahl- und Wechselmöglichkeiten zwischen Tarifen und Konditionen, wenn sich die Lebenssituation und die Wohnziele einmal ändern. Einen besonderen Vorteil hält die LBS Nord außerdem für „Bausparanfänger“ bereit: Abgesehen von der Variante LBS-Plus wird in allen anderen Tarifen Kindern und Jugendlichen bis 15 Jahre das Jahresentgelt von 18 Euro erstattet. W

LBS-Regionaldirektor Guido Stohlmann geht davon aus, dass die Europäische Zentralbank bald eine Wende in Ihrer Nullzinspolitik einleiten wird. FOTO: LBS

Was ist Ihre Immobilie wert?

Ermitteln Sie jetzt den aktuell möglichen Preis Ihrer Immobilie auf www.lbsi-nordwest.de

Kostenlos und unverbindlich!

Haus & Markt 10/2018

* Zusammen mit der Sparkassen-Finanzgruppe lt. Immobilienmanager 09/17.

www.lbsi-nordwest.de

Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause.

03-18_90 x 40 mm_TZ Anzeige_Hettenbach_Blaschke_2.indd 1

06.04.18 09:31

73


FOTO: DJD/WWW.WEIDEZAUN.INFO

Extra Zäune

frage großer Ärger auf die Tierhalter zukommen. Eine sichere Einzäunung des Grundstücks verhindert dieses Szenario, ganz gleich ob die Familie einen Hund oder eine Katze besitzt oder ob die Kaninchen an sonnigen Tagen lediglich einen geschützten Auslauf bekommen sollen.

Ungebetene Gäste auf dem Grundstück

Wer hingegen eher ländlich wohnt, kennt das umgekehrte Problem: Immer wieder machen sich Wildtiere, zum Beispiel Rehe, Wildschweine und weitere ungebetene Gäste auf dem Grundstück zu schaffen, fressen womöglich junge Bäume und Büsche an. Auch hier kann eine Einzäunung Abhilfe schaffen. „Elektrifizierte Schutzzäune können in den verschiedensten Situationen für mehr Sicherheit sorgen. Wichtig ist es daher stets, den jeweiligen Anwendungsfall zu kennen und sich zur passenden Lösung beraten zu lassen“, schildert Christoph Voss vom Weidezaunhersteller Voss. Auslauf ohne Gefahren. Schutzzäune verhindern, dass das Haustier das Grundstück verlässt.

Tiere gut „vernetzt“ Tierhalter wollen verhindern, dass ihre vierbeinigen Lieblinge das Grundstück verlassen können. Andersherum möchten sich Grundstückbesitzer vor dem Eindringen von Wildtieren schützen. In beiden Fällen empfiehlt es sich, das private Gelände gut einzuzäunen. Eben noch spielte der Hund der Familie im Garten – in der nächsten Sekunde läuft er auf die benachbarte Straße und verursacht womöglich einen Verkehrsunfall. Für viele

Egon Wirth Zaunbau

Tierbesitzer ist dies eine Schreckensvorstellung. Zusätzlich zu dem möglichen Verlust des geliebten Haustieres und weiteren immensen Schäden kann in der Haftungs-

Stabiler Aufbau für mehr Sicherheit

Die Unterschiede beginnen bereits bei der Energieversorgung für die Elektrifizierung: Je nach Lage und Größe stehen heute Akkuoder Solarlösungen sowie eine Verbindung mit dem Hausanschluss zur Wahl. So sind Solarsysteme beispielsweise eine gute Lösung, wenn größere Grundstücke einzuzäunen sind. Auch bei der Zaunbauweise gibt es Unterschiede, abgestimmt auf die verschiedenen Tierarten. Neben diesen beiden Faktoren ist zudem die Stabilität des Aufbaus entscheidend für die Sicherheit.  DJD/JU  W Web-Wegweiser weidezaun.info

Schmiedeeiserne Zaun- und Toranlagen ...über

...immer für eine saubere Umwelt

im DIA Gewerbepark · Zum Hämeler Wald 21 · 31275 Lehrte/Arpke Tel. 05175 7712650 · www. wirth-zaunbau.de

74 

Reinigungs GmbH 05 11 - 81 70 01/2 Fax: 05 11-28 34 446 Eintrachtweg 21 30173 Hannover www.preiss-hannover.de

50 JAHRE

F U S S W E G E WINTERDIENST GROSSFLÄCHEN PA R K G A R A G E N Haus & Markt 10/2018


FOTOS: PROFEX

Anzeige



Der umweltfreundliche Alu-Resysta-Sichtschutz

Der innovative Palisaden-Sichtschutz lässt sich ganz nach den persönlichen Vorstellungen aufbauen.

Der hochmoderne Alu-Sichtschutz

Die neueste Generation der wartungsfreien Sichtschutzelemente Im eigenen Garten und auf der Terrasse möchten die Bewohner ungestört sein. Ein Sichtschutz, der idealerweise noch wartungsfrei ist, bedeutet eine Stückchen Freiheit. Hässliche braune Trennwände gehören längst der Vergangenheit an. Heute können Sichtschutzelemente fast als Designerstücke und kleine Kunstwerke bezeichnet werden. Einige der neuesten Produkte stellen wir Ihnen hier vor.

bridmaterial. Dieser Werkstoff wird zu ca. 60 % aus Reishülsen gefertigt und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Schutz des Regenwaldes. Zudem ist es pflegeleicht und extrem widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse aller Art.

baut werden. Ein riesiger Vorteil ist dabei das Gewicht: Im Gegensatz zu konventionellen Granitpalisaden, die rund 200 kg pro Element wiegen, sind diese Palisaden – obwohl robust und wetterfest – nur ca. 15 kg pro Element leicht.    W

Alu-Sichtschutz: der Moderne

Kunststoff-Sichtschutzelemente: die Unverwüstlichen

Mehr Informationen zu den Produktinnovationen bei der PROFEX Kunststoffe GmbH, Tel. 05173 9836-55, www.profex-gruppe.de

Wer einen modernen, aber auf alle Fälle pflegeleichten bzw. sogar wartungsfreien Zaun haben möchte, der sollte sich für Aluminium als Material entscheiden. Denn dieses sehr leichte, aber gleichzeitig durchaus stabile Metall rostet nicht und ist auch beim Aufbau des Sichtschutzzaunes sehr einfach zu handhaben.

Alu-Resysta-Sichtschutz: der Umweltfreundliche

Aluminium-Material trifft auf das umweltschonende und natürlich aussehende Reishülsen-Hy-

Die Elemente sind aus absolut UV-stabilem Fenster-PVC gefertigt und können frei nach Kundenwunsch gestaltet werden – sogar in Holzdekoren, die täuschend echt aussehen.

Palisaden aus Kunststoff: die Weltneuheit

Die Palisaden sind in drei verschiedenen Farben erhältlich: Weiß, Hellgrau, Holzdekor Streifen Douglasie und können individuell und ganz dem persönlichen Geschmack entsprechend aufge-

Der robuste Kunststoff-Sichtschutz

Nie wieder streichen! Mit unseren wartungsfreien Zaun- und Sichtschutzsystemen ist kein Anstrich mehr nötig.

Ihr Spezialist für wartungsfreie Zaunsysteme

Wollen Sie Zeit und Nerven sparen? Dann sprechen Sie uns einfach an oder besuchen Sie unsere große Ausstellung. Kein Anstrich nötig

Direkt vom Hersteller

Pflegeleicht

Auch mit Montage

In Katalogen blättern:

PROFEX Kunststoffe GmbH Tel.: +49 51 73 / 98 36 55 • zaunbau@profex-gruppe.de www.profex-gruppe.de

Haus & Markt 10/2018

75


FOTO: DJD/BETONBILD

Extra Pflasterungen

Ein Freiluftwohnzimmer zum Wohlfühlen: Der Bodenbelag trägt ganz entscheidend zum Gesamteindruck bei.

Als wär‘s aus einem Guss Sie sollte nicht unterschätzt werden: die Wirkung, die von der Außenanlage ausgeht. Terrasse und Gartenwege sollten so gestaltet werden, dass sie sich harmonisch in das Gesamtbild einfügen und – natürlich! – für lange Zeit schön und gepflegt wirken.

Ihre starken Partner für Bauelemente und Metallarbeiten ■ Außentreppen Schwerpunkt Naturstein ■ Haustüren ■ Innentreppen ■ Treppen- und Balkongeländer aus Edelstahl und Stahl

■ Individuelle Gestaltung ■ Balkonlösungen ■ Zäune (auch Mattenzäune) ■ Tore (Dreh-, Schiebe-,Rolltore) ■ Pforten ■ Fensterschutzgitter

Telefon (05141) 9 00 59 30 und (0171) 7 77 00 28 | E-Mail: info@rettkowski.de | Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10-18 Uhr, Samstag 10-13 Uhr

76 

Haus & Markt 10/2018


besitzers. Persönlichkeit und Geschmack sollen sich im heimischen Garten widerspiegeln“, weiß Dietmar Ulonska, Geschäftsführer des Betonverbands Straße, Landschaft, Garten e.V. (SLG). Durch die Vielgestaltigkeit von Produkten aus Betonstein seien die Möglichkeiten besonders vielfältig – ob als Plattensystem im angesagten Großformat in einem zurückhaltenden Grau oder als kleinere Pflastersteine in warmen Farbtönen. Sie passen mit ihrem fast mediterranen Flair besonders gut zum Landhausstil. Mit darauf abgestimmten Gartenmöbeln aus Betonstein lässt sich die Gartengestaltung nochmals unterstreichen.

So wie kleine Accessoires das persönliche Outfit komplettieren, so lässt sich auch mit geschmackvoll ausgewählten Bodenbelägen für Terrasse und Gartenwege die Architektur des Zuhauses unterstreichen. Schließlich bilden die Flächen und Wege rund ums Haus die optische Visitenkarte. Damit sich die Bewohner lange an der Außengestaltung erfreuen können, kommt der Auswahl des passenden Steins oder der richtigen Platte große Bedeutung zu.

Vielgestaltige Alleskönner

Verschiedene Größen und Farben von Pflastersteinen bieten zahlreiche Möglichkeiten für eine kreative und ästhetische Gestaltung. Als echter Alleskönner, der sich optisch immer wieder anders präsentiert, erweist sich etwa der Werkstoff Beton. „Den eigenen Garten möglichst individuell zu gestalten, ist der Wunsch fast jeden Haus-

Oberflächen von glatt bis antik

Fast jede Wunschfarbe lässt sich dem Beton in Form von Pigmenten beimischen. Glatte oder bearbeitete Oberflächen lassen die Steine ebenfalls individuell wirken. Neben

gängigen Verfahren wie das Wasserstrahlen, Kugelstrahlen sowie Marmorierungen oder Kolorierungen darf heute auch „gerumpelt“ werden: So heißt eine Verarbeitungsmethode, bei der die Steine einem künstlichen Alterungsprozess ausgesetzt werden – das Resultat ist ein besonders wertiger und antiker Look. In jedem Fall harmoniert der Baustoff mit seinem natürlichen Ursprung gut mit der umgebenden Pflanzenwelt und ist dabei noch langlebig, witterungsfest und pflegeleicht. Mehr Gestaltungsideen und eine individuelle Beratung gibt es bei Fachbetrieben vor Ort. Neben der Optik stimmt auch die ökologische Bilanz, unterstreicht Dietmar Ulonska: „Betonsteine sind Produkte aus der eigenen Region, hergestellt von Fachbetrieben.“ Weite und aufwendige Transportwege lassen sich somit ebenso ausschließen wie fragwürdige Arbeitsbedingungen in fernen Ländern.  DJD/JU  W

Freie Bahn für den Regen ABWASSERGEBÜHREN werden immer häufiger bei der Berechnung durch die Kommunen in Schmutzwasser- und Niederschlagswasser aufgeteilt. Das bedeutet konkret: Je stärker ein Grundstück versiegelt ist, desto weniger Regenwasser kann ins Erdreich versickern – und desto höher fallen die Gebühren für den Hausbesitzer aus. Damit lohnt es sich, Flächen wieder zu „entsiegeln“. Eine gute Lösung dafür stellen etwa versickerungsfähige Pflastersteine aus Beton dar.

Verschiedene Größen und Farben von Pflastersteinen bieten zahlreiche Möglichkeiten für eine kreative und ästhetische Gestaltung.

Es lohnt sich über eine „Entsiegelung“ von Flächen nachzudenken.

Haus & Markt 10/2018

FOTO: DJD/BETONBILD

Mehr Informationen über versickerungsfähige Pflastersysteme gibt es unter www.betonstein.org

77


Extra Veranstaltung

Gewinnspiel VORWEIHNACHTLICH wird es im königlichen Ambiente am Schloss Herrenhausen. Vom 9. bis 11. November präsentieren dort sorgsam ausgewählte Aussteller Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck und zahllose Geschenkideen. Veranstalter Evergreen und Haus & Markt verlosen 10 x 2 Eintrittskarten.

FOTO: EVERGREEN

Winterzauber am Schloss Herrenhausen Premiere: Erstmals findet in diesem Jahr vom 9. bis 11. November ein vorweihnachtlicher Markt im Ehrenhof und in der Galerie, statt. Das Warten auf Weihnachten können wir uns in Hannover erstmals mit einem romantischen Bummel über den Winterzauber am Schloss Herrenhausen versüßen. Mit Lichtgirlanden und geschmückten Tannenbäumen, dem Duft von Pfefferkuchen und heißem Punsch verwandelt sich der stolze Ehrenhof des Schlosses und die prächtige Allee davor zu einer märchengleichen Bühne für den vorweihnachtlichen Markt. Auch in der mit Fresken prachtvoll ausgestatteten Galerie präsentieren vom 9. bis 11. November sorgsam ausgewählte Aussteller Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck und zahllose Geschenkideen.

Prachtvoll Vorfreude

Im königlichen Ambiente können die Besucher in aller Ruhe edle Liköre verkosten und an seltenen Kräutermischungen schnuppern, wärmende Wollmützen oder handgefertigte Ledertaschen und viele andere Kostbarkeiten in Augenschein nehmen. Prachtvoll präsentieren sich zudem holzge78 

schnitzte Krippenfiguren, bunte Christbaumkugeln und traditionelle Adventskränze. An dem einen Stand finden sich schimmernde Windlichter, an dem anderen skandinavische Wichtel. Auch frostfeste Gartenkeramik bieten die Aussteller an, ebenso wie Schals aus Kaschmir und Pullover aus Alpakawolle. Es ist einfach für jeden etwas dabei, das er mit nach Hause nehmen möchte – und sei es nur eine Nase voll köstlichen Zimtdufts. Apropos Duft: Unwiderstehlich verbreiten frisch gebackener Baumkuchen und heißer Glühwein ihr süßes Aroma. Auch Deftiges wie finnischer Flammlachs und herzhafte Eintöpfe wärmen Leib und Seele.

Mehr Informationen Winterzauber Herrenhausen, Herrenhäuser Gärten, Hannover, 9. bis 11. November 2018. Geöffnet: Freitag und Samstag 11 bis 20 Uhr, Sonntag 10 bis 19 Uhr. Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 7 Euro, Kinder unter 12 Jahren frei, bis 17 Jahre 1 Euro, Wochenend-Karte 14 Euro. www.gartenfestivals.de oder Telefon 0511 35379670.

Noch mal so schön wird alles in der Dämmerung

Glanzvoll illuminiert öffnet der Große Garten für die Besucher seine Pforten und die Lichter des festlich angestrahlten Schlosses spiegeln sich in den Augen der Staunenden wieder.  RED.  W

Vorweihnachtlicher Zauber am Schloss Herrenhausen.

Haus & Markt 10/2018

FOTO: EVERGREEN

Das Warten auf Weihnachten kann so schön sein!

Schicken Sie uns eine E-Mail an gewinnspiel@ hausundmarkt.de oder eine Postkarte an die Haus und Markt Verlagsgesellschaft mbH, Hans-Böckler-Allee 7, 30173 Hannover. Das Stichwort lautet „Winterzauber am Schloss Herrenhausen“. Bitte geben Sie Ihre Anschrift an. Einsendeschluss ist der 29.10.2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Rechtsprechung Extra

Herbst, Laub, Sturm Wenn sich der Sommer bereits verabschiedet hat, der Winter aber noch nicht so recht Einzug halten will, dann ist die Zeit der Stürme, des Laubfalls und der letzten Gartenarbeiten gekommen. Der Herbst bringt aber auch jede Menge Rechtsstreitigkeiten mit sich. Mal geht es um die Sturmsicherheit von Bäumen und Kaminen, mal um große Mengen von herabfallenden Blättern, derentwegen sich die Nachbarn streiten. Deutsche Gerichte haben für fast alle diese Probleme bereits eine Lösung gefunden und entsprechende Grundsatzurteile gesprochen.

Wenn Laub zur Last wird

Selbst wenn kein Stamm abbricht und mit großem Getöse nach unten stürzt, sorgt der Herbst für Ärger – nämlich wegen des sanft herabfallenden Laubes. Das kann für Nach-

Ein großer Baum stellt automatisch ein großes Risiko dar

Ist der Baum morsch oder von einer Krankheit befallen, was man als Laie auf den ersten Blick nicht immer sieht, dann kann er bei starkem Wind umknicken. Das Oberlandesgericht Hamm (Aktenzeichen I-11 U 100/12) hatte es mit einem Fall zu tun, in dem der Ast einer Platane abgeknickt war und großen Schaden verursacht hatte. Der Geschädigte monierte, der Baum hätte mehr als zwei Mal im Jahr kontrolliert werden müssen. Das verneinten die Richter und stellten fest, im konkreten Fall sei diese Überwachungsfrequenz ausreichend gewesen.

Ein Haus ist ein Haus?

Wenn ein Haus noch nicht über eine schützende „Außenhaut“ aus Mauern, Fenstern, Türen und Dach verfügt, dann ist es gegenüber Stürmen besonders anfällig. Wie aber ist dieses halbfertige Gebäude eigentlich versicherungsrechtlich einzuordnen? Das Oberlandesgericht Rostock (Aktenzeichen 6 U 121/07) sprach sich zu Gunsten der Assekuranz und zu Lasten des Hausbesitzers aus. Ein solches Objekt ohne Außenhaut sei als „nicht bezugsfertiges Gebäude“ zu betrachten, das nicht von einer Versicherung gegen Sturmschäden profitieren könne.

Bei Gefährdung durch Bäume sofort handeln

Wenn allerdings ein Verkehrssicherungspflichtiger bereits weiß, dass ein Baum gefährdet ist, dann muss er auch entsprechend handeln. Eine Gemeinde hatte eine marode Pappel als bruchgefährdet eingestuft und sie zum Fällen vorgesehen. Die Aktion wurde jedoch nicht als dringlich angesehen und aufgeschoben. Prompt kam es an einem Septembertag zu einem Unfall mit erheblichem Schaden. Das Oberlandesgericht Rostock (Aktenzeichen 5 U 334/08) entschied, dass die Gemeinde haften müsse. Man habe dringend nötige, weitergehende Untersuchungen zum Zustand des Baumes unterlassen. Haus & Markt 10/2018

Sturm lösten sich von einem Kamin eines Innenstadt-Hauses einzelne Steine und rasten zu Boden. Unter anderem wurden die Frontscheibe, das Dach und die Motorhaube eines geparkten Autos getroffen. Offensichtlich sei der Schornstein in einem schlechten baulichen Zustand gewesen, schloss das Amtsgericht Berlin-Schöneberg (Aktenzeichen 17 b C 181/07) aus den Umständen. Ein Eigentümer müsse jedoch dafür sorgen, dass alle Teile seiner Immobilie auch ungewöhnlichen Witterungsverhältnissen Stand halten.

barn zu einer Last werden, wenn sich die Blätter auf einem fremden Grundstück sammeln und von dort entsorgt werden müssen. Gelegentlich wird deswegen eine Art „Laubrente“ vereinbart, die der Leidtragende erhält. Doch nach Überzeugung des Oberlandesgerichts Karlsruhe (Aktenzeichen 6 U 184/07) reichen zwei Eichen nicht dafür aus. Das sei noch ein zumutbares Ausmaß der Belästigung.

Der bröckelnde Kamin

Für Passanten und Augenzeugen muss es ein Schock gewesen sein: Bei einem schweren

Ungebetene Gäste

Besonders aktiv sind im Herbst die Wildschweine. Sie wagen sich inzwischen schon bis in die Außenbezirke von Großstädten vor, suchen dort nach Nahrung und richten dabei in den Gärten erhebliche Schäden an. Das Amtsgericht Berlin-Köpenick (Aktenzeichen 15 C 25/12) legte auf die Klage von Mietern hin fest, dass der Eigentümer eines Grundstücks zum Schutz vor Wildschweinen einen stabilen Zaun errichten muss. Das gehöre dazu, um die Mietsache in einem vertragsgemäßen Zustand zu erhalten.  LBS  W 79


Extra Bauvertragsrecht

Mehr Transparenz für Bauherren Das neue Bauvertragsrecht bringt für Verbraucher mehr Rechtssicherheit. Ein wichtiger Fortschritt ist die Pflicht zur Baubeschreibung.

K

grün und günstig

grün und günstig

ünftig muss der Bauunternehmer dem Verbraucher vor Vertragsabschluss eine Baubeschreibung übergeben – und auch Mindestanforderungen dazu sind im Gesetz verankert.

Aufstrebender Baugrund sucht smartes Gewerbe! 1a Standort: Autobahn. Bundesbahn. DŝƩĞůůĂŶĚŬĂŶĂů͘ 1a Lebensqualität: hƌďĂŶĞƐtŽŚŶĞŶ ŝŶŐƌƺŶĞƌ/ĚLJůůĞ͘

Tel. (0 51 37) 8 28 - 4 06, Katja Volkhardt ǁŝƌƚƐĐŚĂŌƐĨŽĞƌĚĞƌƵŶŐΛƐƚĂĚƚͲƐĞĞůnjĞ͘ĚĞ ǁǁǁ͘ƐĞĞůnjĞ͘ĚĞ

Nur noch 4 Grundstücke für Doppelhäuser und 5 Grundstücke für Einfamilienhäuser

„Wir empfehlen Bauherren, eine baubegleitende Qualitätskontrolle durch einen unabhängigen Bauherrenberater durchführen zu lassen.“ Florian Becker, Geschäftsführer BSB

Aussagekräftige Beschreibungen gefordert

Die Beschreibungspflicht gilt nicht nur für Verträge mit Anbietern schlüsselfertiger Häuser, sondern ebenso für Ausbauhäuser und für Verträge mit Bauträgern. Nur Bauherren, die mit einem Architekten planen, haben keinen Anspruch auf eine Baubeschreibung. In der Vergangenheit waren viele Baubeschreibungen vage, sodass der Bauherr oft nicht genau wusste, was er für sein Geld bekommt. Mit einer aussagekräftigen Beschreibung des Bauvorhabens gibt es eine gute Grundlage, um Angebote verschiedener Unternehmen zu vergleichen. Zugleich ist es einfacher zu kontrollieren, ob das errichtete Haus den Angaben aus dem Bauvertrag entspricht.

Mehr Sicherheit durch unabhängige Kontrolle

„Wir empfehlen Bauherren, während der Bauphase eine baubegleitende Qualitätskontrolle durch einen unabhängigen Bauherrenberater durchführen zu lassen“,

DasMassivhaus. Massivhaus. Das Musterhaus: Musterhaus:

Marion-Dönhoff-Straße • 31139 Hildesheim Marion-Dönhoff-Straße 1111 • 31139 Hildesheim (gegenüber Marie-Curie-Straße 39) (gegenüber Marie-Curie-Straße 39)

Öffnungszeiten: Öffnungszeiten:

Mo.– – 18 Uhr • Sa.+ So. + So. – 17 Uhr Mo.– Fr.Fr. 1010 – 18 Uhr • Sa. 1111 – 17 Uhr

Telefon(0(051 5121) 21)26 2680 8011 11 Telefon hildesheim@fischerbau.de hildesheim@fischerbau.de

Hildesheim-Neuhof Baugebiet „Hafersiek“ Baugrundstücke für

FOTO: DJD/BAUHERREN-SCHUTZBUND

®

® Fischer-Bau Fischer-Bau

• Einfamilienhäuser ab 465 m² • Doppelhäuser ab 310 m²

Wir bauen individuell geplante Architektenhäuser zum garantierten Festpreis – auch auf Ihrem Grundstück! Wir haben Baugrundstücke für Sie in der gesamten Region Hannover/Hildesheim. Sprechen Sie uns an!

www.fischerbau.de

Der Gesetzgeber fordert detaillierte Baubeschreibungen – gegebenenfalls bis hin zur genauen Benennung der Sanitärkeramiken und Fliesen im Bad.

80 

Haus & Markt 10/2018


Foto: djd/Bauherren-Schutzbund

IMPRESSUM ɓɓ

ɓɓ

ɓɓ ɓɓ ɓɓ ɓɓ

ɓɓ

Gebäudedaten, Pläne mit Raum- und Flächenangaben sowie Ansichten, Grundrisse und Schnitte ggf. Angaben zum Energie-, zum Brandschutz- und zum Schallschutzstandard sowie zu Bauphysik Angaben zur Beschreibung der Baukonstruktionen aller wesentlichen Gewerke ggf. Beschreibung des Innenausbaus ggf. Beschreibung der gebäudetechnischen Anlagen Angaben zu Qualitätsmerkmalen, denen das Gebäude oder der Umbau genügen muss ggf. Beschreibung der Sanitärobjekte, der Armaturen, der Elektroanlage, der Installationen, der Informationstechnologie und der Außenanlage.  DJD  W

Ausgabe Hannover 40. Jahrgang Herausgeber und Verlag: Verlagsgesellschaft Haus & Markt mbH Hans-Böckler-Allee 7 30173 Hannover Tel. 0511 8550-0 Fax 0511 8550-2402 www.hausundmarkt.de Geschäftsführung: Lutz Bandte Verlagsgesellschaft Haus & Markt mbH Ein Unternehmen der Schlüterschen Mediengruppe www.schluetersche.de Redaktion: Jutta Junge (Chefredaktion, V.i.S.d.P.) Tel. 0511 8550-2652 Fax 0511 8550-2403 jutta.junge@schluetersche.de

Verbindliche Bauzeitenregelung

so Florian Becker, Geschäftsführer der Ver­braucherschutzorganisation BauherrenSchutzbund (BSB), die im Deutschen Baugerichtstag Interessen von Bauherren vertritt. Für den Bau-Laien sei es nicht immer einfach zu überprüfen, ob die Bauausführung den Angaben aus der Beschreibung entspreche. Der Gutachter kann Abweichungen und Baumängel frühzeitig feststellen, so dass der Bauherr Zeit und Gelegenheit hat, Nachbesserungen zu verlangen. Diese verbindlichen Angaben muss die Baubeschreibung künftig enthalten: ɓɓ allgemeine Beschreibung des herzustellenden Gebäudes oder der vorzunehmenden Umbauten, ggf. Haustyp und Bauweise ɓɓ Art und Umfang der angebotenen Leistungen, ggf. der Planung und der Bauleitung, der Arbeiten am Grundstück und der Baustelleneinrichtung sowie der Ausbaustufe Haus & Markt 10/2018

VERBRAUCHERBAUVERTRÄGE müssen nach neuer Rechtslage verbindliche Aussagen zum Zeitpunkt der Baufertigstellung machen. Steht der Baubeginn noch nicht fest, ist die Dauer der Baumaßnahme anzugeben. So bekommen Verbraucher eine bessere Vertragssicherheit für den Hausbau oder den Erwerb einer geplanten Eigentumswohnung. Sie können den Einzug ins neu geschaffene Wohneigentum besser planen und haben weniger finanzielle Risiken zum Beispiel durch längere Parallelzahlung von Miete in der alten Wohnung und Raten für den Immobilienkredit.

Anzeigenverkauf: Olaf Blumenthal (Leitung) Tel. 0511 8550-2524 blumenthal@schluetersche.de Sabine Neumann Tel. 0511 8550-2649 sabine.neumann@schluetersche.de Derzeit gültige Anzeigenpreisliste: Nr. 26 vom 1. 1. 2018 (Hannover) Druckunterlagen: anzeigendaten-hum@schluetersche.de Tel. 0511 8550-2549 Fax 0511 8550-2401

Mehr Informationen Unter www.bsb-ev.de gibt es dazu mehr Infos und das Ratgeberblatt „Das neue Bauvertragsrecht unter der Lupe“.

Leser-/Abonnement-Service: Petra Winter Tel. 0511 8550-2422 Fax 0511 8550-2405 petra.winter@schluetersche.de DBW Werbeagentur GmbH

Entspricht der Neubau den vertraglich vereinbarten Leistungen?

Erscheinungsweise: elf Ausgaben im Jahr

FOTO: DJD/BAUHERREN-SCHUTZBUND

Seit dem Inkrafttreten des neuen Bauvertragsrechts gelten strengere Vorgaben für die Baubeschreibung, die genauere Angaben zu Haustyp, Materialien und vielen weiteren Details enthalten muss. 

Martina Raynor (Content Managerin) Tel. 0511 8550-8610 raynor@schluetersche.de

Bezugspreis: Jahresabonnement: € 15,00 inkl. Versand und MwSt. Studenten erhalten einen Rabatt von 50 Prozent. Druck: Dierichs Druck+Media GmbH & Co. KG, Kassel

81


Bezugsquellen Bad/Sanitär all./Sonstige

Gerhard Küster GmbH Neanderstraße 13 Käthe-Paulus-Str. 9 30165 Hannover 31137 Hildesheim Tel. (0511) 358980 Tel. (05121) 16050 www.sanikue.de

Einrichten/Wohnen allg./Sonstige

Helmrich GmbH Am Ortfelde 20A 30916 Isernhagen Tel. (0511) 73066-0 www.helmrichs.de

Energetische Modernisierung

Balkone

BAAR BALKONE GmbH Adolf-Oesterheld-Str. 27, 31515 Wunstorf Tel. (05031) 912300, Fax (05031) 912199 info@baar-balkone.de www.baar-balkone.de

Martin Schwarze Stukkateurmeister Egestorffstr. 9, 31319 Sehnde Tel. (05138) 619728, Fax (05138) 619730 SchwarzeStuck@t-online.de www.schwarze-stuck.de

Fußwegreinigung

Kampmann Städtereinigung GmbH Davenstedter Straße 135 30453 Hannover Tel. (0511) 27 94 87-0, Fax (0511) 27 94 87-10 info@kampmann-service.de

Haben Sie Fragen zu einem Eintrag in den Bezugsquellen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern! Telefon 0511 8550-2651

Glasereien

Rosenhagen GmbH Wallstr. 21, 30938 Burgwedel Tel. (05139) 894194 info@rosenhagen-treppen.de www.rosenhagen-treppen.de

Hier könnte Ihr Eintrag stehen! Rufen Sie uns an! Telefon 0511 8550-2651

Bauunternehmen/Altbausanierung

Werbung in

Ingo Hofmann Bau- und Möbeltischlerei Industriestraße 51, 31275 Lehrte Tel. (05132) 57467, Fax (05132) 57465 info@tischlerei-hofmann.de www.tischlerei-hofmann.de

Infos: 0511 8550-2651 Hier könnte Ihr Eintrag stehen: 5 Zeilen Adresse + Logo ab EUR 100,–

Kaminland Handels GmbH Bauboulevard 2 / direkt an der B6 30827 Garbsen Tel. (05131) 44399-04 www.kaminland.de

Maler

Borrmann GmbH & Co. KG Alte Bemeroder Str. 123 a 30539 Hannover Tel. (0511) 529860 Fax (0511) 9524223 hannover@borrmann-malermeister.de www.borrmann-malermeister.de

Die Malereibetriebe

temps GmbH Malereibetriebe Hertzstraße 1, 31535 Neustadt Tel. (05032) 803-0 Fax (05032) 803-30 info-neustadt@temps.de www.temps.de RW Lifestyle GmbH Limmerstr. 104, 30451 Hannover Tel. (0511) 261 444 0 info@rw-lifestyle.de www.rw-lifestyle.de

Gutachter/Berater/Baubegleiter

haus & markt Ihr Eintrag für die nächste Ausgabe?

Das Ofenzentrum GmbH Vahrenwalder Straße 288, 30179 Hannover Tel. (0511) 96496096 info@das-ofenzentrum.de www.das-ofenzentrum.de

®

Glasfischer Glastechnik GmbH Krendelstr. 34, 30916 Isernhagen Tel. (0511) 9027-0, Fax (0511) 9027-293 info-isernhagen@glasfischer.com www.glasfischer.com

Fenster

Menert Bauunternehmen GmbH Wettberger Str. 4a 30952 Ronnenberg Tel. (05109) 2515, Fax (05109) 3089 www.menert.de

Kamine und Kachelöfen

Durch Anzeigen neue Kunden werben! Regelmäßige Anzeigen optimieren auch Ihren Bekanntheitsgrad! Natursteinhandel

Klauenberg GmbH Bau- u. Möbeltischlerei Fränkische Str. 24, 30445 Hannover Tel. (0511) 499049, Fax (0511) 496222 www.tischlerei-klauenberg.de

Ingenieur- und Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Florian Löhr Tel. (05128) 5311, Mobil (0177) 4722996 info@gutachter-loehr.de www.gutachter-loehr.de

Kamine und Kachelöfen

Lothar Lange GmbH Ziegeleistr. 63, 30855 Langenhagen-Godshorn Tel. (0511) 744411, Fax (0511) 744241 mail@lothar-lange.de www.lothar-lange.de

Notdienste/Rohrreinigung

rekord Ausstellung GmbH Göttinger Str. 84 30966 Hemmingen-Arnum Tel. (05101) 58543-0 Fax (05101) 58543-20 hemmingen@rekord.de www.rekord.de

Das Feuerhaus Hagenburger Str. 66, 31515 Wunstorf Tel. (05031) 913732, Fax (05031) 913733 das-feuerhaus@t-online.de www.das-feuerhaus.de

Klauenberg GmbH Rohr- und Kanalservice Wilhelm-Röntgen-Str. 1, 30966 Hemmingen Tel. (0511) 827989, Fax (0511) 821278 www.ist-dein-rohr-frei.de


Parkettböden

Sonnenschutz, Markisen, Plissees

Helmrich GmbH Am Ortfelde 20A 30916 Isernhagen Tel. (0511) 73066-0 www.helmrichs.de

Klauenberg GmbH Bau- u. Möbeltischlerei Fränkische Str. 24, 30445 Hannover Tel. (0511) 499049, Fax (0511) 496222 www.tischlerei-klauenberg.de

Ohlendorf GmbH Lägenfeldstr. 36, 30952 Ronnenberg Rohrreinigungsdienst Mike Ihlau Tel. (0511) 435004, Fax (0511) 435005 info@ohlendorf-gmbh.de Ihr Fachmann für www.ohlendorf-gmbh.de Abwassertechnik Sanierung und Reparatur 24 Stu nde n NO TD IEN ST

Hannover Ronnenberg

Rohrreinigung/Sanierung

Hier könnte Ihr Eintrag stehen! Rufen Sie uns an! Telefon 0511 8550-2651

Türen

Görlitz Türen Am Dorfteich 3, 30938 Burgwedel / Engensen Tel. (05139) 9951-0, Fax (05139) 9951-22 info@goerlitz-tueren.de www.goerlitz-tueren.de

Helmrich GmbH Am Ortfelde 20A 30916 Isernhagen Tel. (0511) 73066-0 www.helmrichs.de

05 11 / 7 60 45 13 051 09 / 56 32 62

Sicherheit

fr

Durch Anzeigen neue Kunden werben! Regelmäßige Anzeigen optimieren auch Ihren Bekanntheitsgrad!

Treppen

Mike Ihlau

Rohrreinigungsdienst Mike Ihlau Zum Alten Garten 7, 30952 Ronnenberg Tel. (05109) 563262 mike.ihlau@rohrreinigungsdienst-ihlau.de www.ihlau-rohrreinigungsdienst-ronnenberg.de

Profex Kunststoffe GmbH Rudolf-Diesel-Str. 18-20 31311 Uetze Tel. (05173) 9836-55 Fax (05173) 9836-58 zaunbau@profex-gruppe.de www.profex-gruppe.de

Zeitarbeit

Zentrale: Zum Alten Garten 7 · 30952 Ronnenberg

Rohrreinigungsdienst

Zäune

Hensel Zimmertürenfabrik GmbH Schlager Chaussee 1, 30900 Wedemark Tel. (05130) 9789-0, Fax (05130) 9789-89 service@hensel-tueren.de www.hensel-tueren.de Besser Treppen GmbH Am Steinhauerplatz 7, 31683 Obernkirchen Tel. (05724) 98384, Fax (05724) 98389 info@besser-treppen.de www.besser-treppen.de

www.hausundmarkt.de

s i c h e r h e i t sfr systeme

Rosenhagen GmbH fr sicherheitssysteme gmbh Wallstr. 21, 30938 Burgwedel Neuwarmbüchener Straße & 4 Sicherheitsstechnik Schließanlagen Tel. (05139) 894194 30938 Burgwedel-Thönse Beratung Planung Montage Vertrieb Service info@rosenhagen-treppen.de Tel. (05139) 6970-750, Fax -759 www.rosenhagen-treppen.de www.fr-sicherheitssysteme.de fr sicherheitssysteme gmbh • Ehlbeek 17 • 30938 Burgwedel Telefon 0 51 39 - 69 70 750 • Telefax 0 51 39 - 69 70 759 • info@frs-gmbh.de

Mitglied Klauenberg GmbH im Netzwerk Bau- u. Möbeltischlerei Zuhause-sicher

Fränkische Str. 24, 30445 Hannover Tel. (0511) 499049, Fax (0511) 496222 www.tischlerei-klauenberg.de

GmbH WOLLNY Personal GmbH Schillerstraße 31 30159 Hannover Tel. (0511) 30 646 6 Fax (0511) 30 646 77 personal@wollny-personal.de www.wollny-personal.de

Haben Sie Fragen zu einem Eintrag in den Bezugsquellen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern! Telefon 0511 8550-2651

JETZT HAUS & MARKT ONLINE LESEN! www.hum-lesen.de


MH-Logo_CMYK_www.pdf 1 11.12.2017 12:06:55

www.moebel-heinrich.de

Bis zum 31.10.2018

Unsere Aktionen im Oktober: Samstag, 06. Oktober 2018

Große Hausmesse Sonntag, 14. Oktober 2018

Verkaufsoffener Sonntag Samstag, 27. Oktober 2018

Aktion "Haus und Garten"

Aktionspreis

899.-

INKLUSIVE

POLSTER-SYSTEM-PROGRAMM, Polsterecke mit ausgezeichnetem Sitzkomfort und integrierter Kopfteilverstellung. Blickfang ist der helle Stoffbezug. Schlaffunktion, Stauraum- und Armteilfunktion sind gegen Mehrpreis erhältlich. Inkl. Kopfteilverstellung. Art. Nr. 0995 0033

u

Kopfteilverstellung

3J

en keine Zinsen a hr -

is

z

1693 €*

Tief preis

-B

**

Gültig ab eine bis zum 31.10. m Einka 2018 uf Euro. von 500.-

Unser Hausrabatt: Bis zu

AUF MÖBEL

*

ro. f von 500.- Eu einem EinkauTARGOBANK AG, r .10.2018, ab Gültig bis 31sgesetzt. Ein Angebot deKeine Anzahlung, Bonität vorau r. 10, 40213 Düsseldorf. zins 0,0%. Keine Kasernenst hren, effek tiver Jahres heinen. keine Gebü tion mit anderen Gutsc Kombina uaufträge. Gilt nur für Ne

Garantie

Weitere r unte Vorteile beloe www.m .de h heinric

Sie erhalten erstattet, we die Dif ferenz zum Kaufp nn reis nach Kauf na Sie innerhalb von 14 Tag ch en Artikel bei gleweisen, dass Sie einen ich er Le istu ng anders günst iger bekommewon.

Bis zu

&

*Bisher geforderter Preis | Alles Abholpreise.

AUF KÜCHEN

n preisreduzierte chen. Ausgenomme 8 auf Möbel und Kü , die in unserer Ausstellung gekenn 201 10. 31. zum **) Gültig bis e Ausstellungsstücke t nur für Neuaufträge. ert Gil uzi el. red öb -M eits ing ber rliv en. äss Werbeware und d, Geschenkgutscheine und Inte mit weiteren Nachl Keine Kombination zeichnet sin MH-Logo_CMYK_www.pdf 1 11.12.2017 12:06:55

Filiale Bad Nenndorf Auf dem Wachtlande 2 31542 Bad Nenndorf Tel. (0 57 23) 9 47-0

Öffnungszeiten Mo.-Fr. 09.30 - 19.00 Uhr Sa. 10.00 - 18.00 Uhr nenn@moebel-heinrich.de

GmbH & Co. KG

www.moebel-heinrich.de

*Bisher geforderter Preis. Alles Abholpreise. Ohne Deko. Alle Angaben sind Ca.-Angaben. Maß-, Farb- und Modellabweichungen, Preisirrtümer und Liefermöglichkeiten vorbehalten.

Profile for Schluetersche

Haus und Markt 10 2018  

Das Hausbesitzer-Magazin für Hannover

Haus und Markt 10 2018  

Das Hausbesitzer-Magazin für Hannover