__MAIN_TEXT__

Page 1

DAS HAUSBESITZER-MAGAZIN FÜR HANNOVER

www.hausundmarkt.de | Hannover | 40. Jahrgang | Mai 2018 | Nr. 5 | Preis 2 €

Großes

Gartenspezial

Angesagte Trends für drinnen und draußen

Immobilie

zu verkaufen?

Wir haben den Käufer! Wir suchen im Kundenauftrag Eigentumswohnungen sowie Ein- und Mehrfamilienhäuser in attraktiven Stadtlagen. Sie möchten verkaufen? Sprechen Sie uns an! Tel.: 0511/ 2 80 06-23 oder www.deltadomizil.de

Tel. 0511.34052170 Immobilienmakler Mobil 0172.3250531 Hannover & Köln www.immocepts.de

House-Sitting

ImmoCepts

House-Sitting Immobilienkonzepte exklusiv Thomas Kunz

Am Mittelfelde 161D 30519 Hannover


Kreateur vom Lieblingsplatz ... Jeder hat einen anderen Lieblingsplatz. Unsere Spezialität ist es, genau zuzuhören und nach Ihren Wünschen so einen Ort zu schaffen und zu gestalten. Ob Renovierung, Umbau oder Neubau: Mit uns haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der sich um alle Plätze und Baustellen kümmert. Damit Sie sich wohlfühlen.

Fotos: Carsten Wäßerling; Grafikdesign: Uhlendorf, München

· Made in Isernhagen ·

Am Ortfelde 20 A · 30916 Isernhagen NB · Tel. 0511/730 66-0 · www.helmrichs.de


Editorial

Inhalt Mai 2018

ENERGIE 44 Solartechnik Jetzt sanieren 45 Tankreinigung Was tun bei Störungen 48 Smarte Lösungen Energie sparen mit Komfort EXTRA 52 Frühjahrsputz Haus-Check und Reparaturen 54 Finanzierung Tilgung optimal planen

56 57 58

Marktplatz Impressum Bezugsquellen

Haus & Markt 05/2018

34

BADEZIMMER Luxusbadewannen

FOTO: VEREINIGUNG DEUTSCHE SANITÄRWIRTSCHAFT (VDS) / BURGBAD

RENOVIEREN 24 Klinkerfassade Ein Mantel für das Haus 26 Innentüren Türen als Gestaltungselement 30 Fensterkauf Wartungsverträge sind sinnvoll 43 Wintergarten Achtung bei Lockangeboten

10

TERRASSEN Überdachungen

FOTO: HKI

WOHNEN 16 Küchengestaltung Jetzt kommt Farbe ins Spiel 20 Wohntrends Clevere Technik

FOTO: TDX/PEDDY SHIELD

SPEZIAL GARTEN 04 Schaufenster Es grünt so grün 08 Sonnenschutz Schirme, Markisen und Segel 14 Garten-Glück Kleine Oase vor der Tür

50

Kleine Schäden – große Wirkung Frühjahr und Sommer sind traditionell die Zeit, sich als Immobilienbesitzer mit Reinigungsarbeiten rund ums Haus zu beschäftigen. Guter Anlass, auch den Zustand des Gebäudes unter die Lupe zu nehmen. Denn aus kleinen Schäden können schnell größere Probleme entstehen. Worauf Sie achten sollten, erfahren Sie auf Seite | 52. Natürlich ist jetzt auch Hochsaison im Garten. Es gibt viel zu tun, um die Spuren des Winters endgültig zu beseitigen. | 4 Tatsache ist, dass Farbe das Leben einfach schöner macht. Maler aus der Region stellen ihre Projekte vor. | 36 Nicht zuletzt gerade im Frühjahr und Sommer ein Thema: die Anschaffung eines Kamin- oder Kachelofens. Denn der nächste Winter kommt bestimmt. | 50 Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihnen Ihre

KAMINÖFEN UND CO. Jetzt mit Energielabel

TITELFOTO: HAITAUCHER39/STOCK.ADOBE.COM

Jutta Junge, Chefredakteurin

3


Der natürliche Weg zu gesunden Pflanzen In einer Tonne aufgefangen, steht Regenwasser jederzeit zum Blumengießen zur Verfügung. Für einen Einsatz im gesamten Garten braucht es allerdings eine Kombination aus Tank und Zapfsäule. Entscheidet man sich für einen Flachtank, wie Neo von Premier Tech Aqua, ist dieser ganz unkompliziert eingebaut. Die Nutzung von Regenwasser hat noch einen ganz entscheidenden Vorteil: Sie rentiert sich auch finanziell. (epr) Web-Wegweiser premiertechaqua.com

FOTO: EPR/PREMIER TECH AQUA

Raus ins Grüne!

Im Mai beginnt für Hobbygärtner und Sonnenanbeter die schönste Zeit des Jahres. Wie Sie Ihre grüne Oase verschönern können, zeigen Ihnen unsere Experten und geben Tipps für eine rundum gelungene Gartenzeit. FOTO: GLASFISCHER GLASTECHNIK

Sichtschutz aus Glas Perfekt für die Terrasse oder den Garten ist ein eleganter Wind- oder Sichtschutz aus Glas. Die Transparenz eröffnet völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten, ob in Kombination mit Naturstein, Sichtbeton oder Pflanzen. Im Trend liegen dabei filigrane Ganzglas-Systeme, die ohne sichtbare Tragekonstruktionen, die sonst zu Lasten von Ästhetik und Transparenz gehen, auskommen. Wer seine Privatsphäre lieber schützen möchte, für den gibt es entsprechend behandelte Oberflächen, die das Glas undurchsichtig machen. Denn schließlich sind glasklare Einsichten nicht immer gewollt.

FOTO: SOLPURI

Web-Wegweiser glasfischer.com

Schlichte Schönheit Der SOUL Stapelsessel mit komfortablem Softex-Gewebe wurde erst in diesem Jahr vom Designer Klaus Nolting entworfen. Das Design ist geprägt von einer durchgehenden, sanft geschwungenen, ergonomisch geformten Sitzschale, welche von einem geradlinigen Aluminium-Gestell getragen wird. Markant sind die fliegende Armlehne, wahlweise mit taktilen Teak- oder farblich passenden Aluminium-Applikationen, sowie die aufwendigen Profile mit handschmeichlerischen Rundungen. Kombiniert werden können diese Sessel beispielsweise mit funktionalen Ausziehtischen mit Frontauszug, die durch verschiedene Keramik- und HPL Platten überzeugen. Web-Wegweiser gut-koldingen.de

4

Haus & Markt 05/2018


Garten Spezial

FOTO: WAREMA

Das persönliche Frühstücksei Viele Gartenbesitzer entscheiden sich im Sinne der Nachhaltigkeit dazu, Lebensmittel einfach selbst anzubauen. Während Gemüse beispielsweise im Hochbeet heranreift, sorgt ein eigener Hühnerstall täglich für ökologisch unbedenkliche Eier. Und das Beste: Die Hühnerhaltung gestaltet sich denkbar einfach. Wer eine kleine gefiederte Schar sein Eigen nennen möchte, findet in „Villa Henriette“ die optimale Partnerin. Der moderne, wärmeisolierte Stall bietet Platz für bis zu sechs Tiere und besteht aus drei Hauptbereichen zum Hudern, Baden und Schlafen. (HLC)

FOTO: EPR/BUTTAZONI GMBH

Web-Wegweiser hochbeet.com

Leichtigkeit und Eleganz Warema Sonea Sonnensegel verschatten, ohne begrenzend zu wirken. Sonnensegel können an der Hauswand oder freistehend installiert werden und sind damit besonders flexibel einsetzbar. Die Varianten reichen von starr bis beweglich, von fest installiert bis zu variabel auf- und abbaubar. Farbe und Form lassen sich ebenfalls ganz nach den individuellen Bedürfnissen wählen. Sonnensegel sind in verschiedenen Ausführungen mit smarten Steuerungssystemen erhältlich. Web-Wegweiser tischlerei-klauenberg.de

FOTO: FORMANO

Ein Garten wie im Urlaub Dank seiner harmonischen Farben und Strukturen zaubert Naturstein Stimmung in die Gartenanlage. Dabei geht sein Charakter vom kühlen Grau des Granits mit geraden, strukturierten Linien und Konturen bis hin zum mediterranen Sandstein, der mit seinem südlichen Charme Urlaubsflair aufkommen lässt. Das Material ist wartungsfreundlich und witterungsbeständig. Natursteine aus aller Welt fnden sich in der Ausstellung der Lothar Lange GmbH in Langenhagen-Godshorn. Im Bild: Natursteinterrasse aus deutschem Kalkstein für gemütliche Stunden in der Sonne.

FOTO: LOTHAR LANGE GMBH

Web-Wegweiser lothar-lange.de

Anmutige Partner Die neuen Dekoideen von Formano setzen Akzente im Garten und heben die Schönheit der Natur hervor. Der Trend in diesem Jahr geht hin zu Romantik und Natürlichkeit, betont durch das Nostalgie-Material Rost antik, gern in Kombination mit Glanzmetall. Schmetterlinge und Libellen zieren die Wände, ein Rankgitter bringt die Rosen gleich mit, anmutige Gartenstecker schmücken die Beete. Besonders originell und individuell sind die Accessoires, die den Bewohnern und Besuchern kleine Botschaften wie „Lieblingsplatz“ oder „Willkommen im Garten“ vermitteln. Web-Wegweiser formano-dekoration.de

Haus & Markt 05/2018

5


Anzeige

Mit Rollrasen sofort zum prächtigen, kräftig grünen Rasen Das ist wohl der Wunsch eines jeden Gartenbesitzers. Allerdings kann der Rasen nach vielen Jahren Nutzung diesen Anspruch oft nicht mehr erfüllen. Doch das Problem lässt sich innerhalb kürzester Zeit beheben. Mit einem Rollrasen.

Dazu kann der vorhandene Rasen einfach mit einer handlichen Maschine „abgeschält“ und der neue Rasen verlegt werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, nach dem Abspritzen den Rollrasen einfach auf den alten Rasen zu legen. Er wächst dann einfach an und nutzt die alte Grasnarbe als Dünger.Während früher in Privatgärten fast ausschließlich Rasen gesät wurde, geht der Trend nun immer mehr hin zum Rollrasen und das nicht von ungefähr: Der größte Vorteil eines guten Rollrasens ist

der schnelle Erfolg. Wo morgens noch eine kahle Fläche war, wächst schon abends ein saftig grüner, unkrautfreier Rasen, der auch schnell benutzt werden kann . Doch wo findet man den richtigen Lieferanten mit der nötigen Erfahrung?

Auf Qualität achten

Zunächst einmal: Von Billiganbietern aus dem Internet ist abzuraten. Als langjähriger Produzent von Rollrasen ist Rasenland Pattensen

ein Anbieter mit Tradition sowie modernster Anbautechnik. In Pattensen wird seit 1992 Rollrasen für Privatkunden, auch in Kleinmengen, aber auch für Großprojekte angebaut und verkauft. Hier lässt sich auch eine handliche motorisierte Maschine zum Abschälen günstig mieten. Der Rollrasen wird frisch und ohne Umwege geliefert – einer der Gründe für die Nachfrage weit über die Region hinaus. Bei Selbstabholung reicht die Bestellung einen Werktag vor

Die Verlegung des neuen Rasens geht zügig vonstatten – das Ergebnis kann sich sehen lassen.

6

Haus & Markt 05/2018


FOTOS: RASENLAND PATTENSEN

Hier in Pattensen wird der Rollrasen „geerntet“.

Alles grün in nur 24 Stunden

dem gewünschten Termin. Der Rasen wird dann kurz vor dem Transport geerntet, um die Frische sicherzustellen. Die Rollen kommen in handlichen Formaten und können auf dem vorbereiteten Boden ausgerollt werden.

Genießen Sie im Handumdrehen Ihren neuen Rollrasen.

Beste Resultate dank Rollrasen

Rollrasen verwandelt jedes Grundstück im Handumdrehen in einen saftig grünen Garten. Unkrautfrei und aus Rasenarten der besten Qualitäten zusammengesetzt, bringt dieser Rollrasen hervorragende Resultate. Gewählt werden kann zwischen verschiedenen Sorten für unterschiedliche Anwendungen. So ist beispielsweise der TOP Spiel- und Sportrasen strapazierfähig, sonnenliebend und eignet sich bestens für jeden Hausgarten, findet aber auch auf Golfplätzen Verwendung. „Bellevue Supra“ ist ein Premiumrasen mit frischem Grün und dichten feinen Blättern, der als große Besonderheit Halbschatten und Sonne verträgt. Ganz neu im Programm ist ein Roboter-Rollrasen, der speziell für den Einsatz von Mährobotern, die immer häufiger zum Einsatz kommen, geeignet ist. Alle Rasensorten sind kurzfristig innerhalb von ein paar Tagen zu bestellen und werden erst auf Bestellung in Pattensen geerntet. Ein weiterer Vorteil gegenüber Aussaaten ist, dass die Anlage fast ganzjährig, von März bis November, erfolgen kann. So ist der Frühling ein guter Zeitpunkt, den Rasen für die kommende Saison zu erneuern. Rollrasen aus Pattensen findet sich vom Schrebergarten bis zum Opernplatz und dem Schloss Herrenhausen an vielen Stellen, vor allem aber in Tausenden Privatgärten wieder, wo er in den letzten 24 Jahren verlegt worden ist. Die Verlegung kann durch Eigenleistung oder Garten- und Landschaftsbaufirmen erfolgen.

■ Wir bieten Premium Rollrasen in verschiedenen Sorten.

Aus Rasenarten der besten Qualitäten zusammengesetzt, bringt der Rollrasen hervorragende Resultate.

Mehr Informationen Ein breites Sortiment an Zubehör wie Rasenharken, Saatgut und Dünger gibt es ebenfalls im Laden in Pattensen oder auch im Internetshop unter www.meinrollrasen.de

Haus & Markt 05/2018

■ auch speziell für Mähroboter und Beregnungsanlagen ■ Lieferung innerhalb von 3 Werktagen frisch aus Pattensen

Webshop: www.meinrollrasen.de

Freiherr Knigge GmbH, Lüderser Weg 35 30982 Pattensen, Telefon: 05101 / 91 53 51, 7

www.meinrollrasen.de


Spezial Garten

Ein Sonnenschirm übernimmt im mitteleuropäischen Raum eine Doppelfunktion: Er bietet bei Sonne ein kühles Schattenplätzchen, bei Regen einen FOTO: TDX/CARAVITA trockenen Unterschlupf. 

Das kleine Sonnenschutz-ABC In Sachen Sonnenschutz haben Hausbesitzer heutzutage die Qual der Wahl. Hier ein Überblick, welche Vorteile die einzelnen Möglichkeiten mit sich bringen. In der warmen Jahreszeit achten Haus- und Gartenbesitzer wieder verstärkt auf ein Thema: adäquaten Sonnenschutz. Schließlich faulenzt es sich unter einer Markise viel besser und auch der Schirm stellt an heißen Tagen ein kühles Schattenplätzchen im Garten bereit. Allerdings ist es oft gar nicht so einfach, den richtigen Sonnenschutz zu finden, gibt es heute doch eine fast unendliche Angebotspalette. Ob Markise, Schirm, Segel

oder innenliegendes Rollo: Worauf kommt es dabei an?

Schatten auf Knopfdruck

Markisen fungieren auf der Terrasse, auf dem Balkon, im Wintergarten und sogar am Fenster als designorientierter Sonnen- und Blendschutz, der je nach Einsatzort formal und optisch anders ausfällt. Für die Terrasse eignet sich z. B. eine Gelenkarm-Markise, die

Poolplanung 2018 Fertigbecken - Systembecken - Sanierungen Zubehör - Ersatzteile - Energieeffiziens Kostenlose Beratung nach Terminabsprache 968

1 Schwimmbecken & Zubehör seit Tel.: 0511-27 13 145 - Isernhagen Daimlerstr. 9

8

für automatisches Ein- und Ausfahren, mit Motor und Fernbedienung oder für zusätzlichen Sichtschutz mit einem Volantrollo ausgestattet werden kann. Bei Markenmarkisen besteht das Gestell meist aus robustem, chromatiertem Alu oder Edelstahl, die Tücher aus UV-resistenten Fasern, die viele Jahre lichtecht und witterungsbeständig bleiben. Und wer dachte, eine Markise trübe den Anblick der Fassade, wird mittlerweile eines Besseren belehrt: Besteht kein Bedarf, verschwindet die Verschattung dank neuer, ausgeklügelter Konstruktionen fast unsichtbar in einem Schacht in der Hausmauer.

Sonnen- ist gleich Regenschirm

Ähnlich wie die Markise, die mindestens mit einem wetterfesten, d. h. wasserabweisenden Stoff versehen sein sollte, übernimmt der Sonnenschirm im mitteleuropäischen Raum eine Doppelfunktion: Er bietet bei Sonne ein kühles Schattenplätzchen, bei Regen einen trockenen Unterschlupf. Besonders beliebt sind derzeit Schirme mit Seitenmast, da sie dank ihrer Verstellbarkeit Haus & Markt 05/2018


... damit Sie nicht geblendet werden ! Ein Sonnensegel ist meist fest installiert. Bezahlt macht sich diese Eigenschaft z. B. bei der Dauerbeschattung von Sandkasten, Planschbecken oder Gartenliege. FOTO: TDX/CARAVITA

eine Sitzgruppe sogar bei seitlichem Lichteinfall beschatten. Gestelle aus Fiberglas haben gegenüber Streben aus Holz oder Aluminium den Vorteil, dass sie selbst nach einem Sturz heil bleiben und somit fast „unkaputtbar“ sind. Damit der Schirm seine Robustheit aber nicht erst unter Beweis stellen muss, ist ein schwerer Standfuß oder eine gute Bodenverankerung empfehlenswert.

Sommeraktion 10 % auf Terrassendächer & Markisen

• Jalousien • Plissees • Markisen • Rollläden • Reparaturen • Terrassendächer Bogenstraße 3A 30890 Barsinghausen 05105/66690

Dauerhafte Verschattung

Im Gegensatz zum Schirm ist ein Sonnensegel meist fest installiert. Bezahlt macht sich diese Eigenschaft besonders bei der Beschattung z.B. von Sandkasten und Planschbecken, wo das Segel dauerhaft Schatten spenden soll und – anders als der Schirm – selbst bei böigem Wind aufgespannt bleiben kann. Dringende Voraussetzung für die Sturmsicherheit des Segels ist eine stabile Konstruktion. Dazu sind je nach Einsatzort und Art des Segels unterschiedliche Befestigungsmethoden notwendig, für die möglichst ein Fachmann herangezogen werden sollte. Mit ein Grund, weshalb Sonnensegel in den letzten Jahren in Mode gekommen sind: Sie markieren einen neuen Architekturtrend, der Sonnenschutz zu einem festen Teil der Hausarchitektur macht.

www.kott-sonnenschutztechnik.de

Lebhafte Lichtspiele

Neben Sonnenschutz, der im Outdoorbereich eingesetzt wird, kommt Rollos, Faltstores und Co. drinnen eine wichtige Rolle zu. Sie stellen sicher, dass der Lichteinfall im Raum je nach Bedarf reguliert werden kann und die Bewohner vor neugierigen Blicken geschützt sind. Manche von ihnen helfen sogar beim Energiesparen, dank isolierender Luftpolster. Optisch werden mittlerweile alle erdenklichen Wohnstile bedient – von ländlich-rustikal über romantisch-verspielt bis hin zu reduziert-puristisch. Der neueste Trend: Rollos, die je nach Bedienung mal offen, mal geschlossen wirken. TDX  W Mehr Informationen zu effektivem Sonnenschutz unter www.homesolute.com/haus/leben/ sonnenschutz/ und www.homesolute.com/haus/ leben/fensterdeko/.

Haus & Markt 05/2018

Betriebsstätte Hannover 0511/34056105 info@sonnenkott.de

9


FOTO: TDX/EASYTERRASSE.DE

Spezial Garten

Solarterrassen vereinen zwei Funktionen in einem: Sie verschatten die Terrasse und wandeln das Sonnenlicht in Energie für den Haushalt um.

Schutz für die Terrasse Die Markise ist der Klassiker unter den Schattenspendern auf der Terrasse. Doch es gibt auch andere Möglichkeiten, zum Beispiel Sonnensegel, Pergola oder Solardach.

Kaum steht die Sonne am Himmel, werden vielerorts die Markisen ausgefahren. Doch nicht jedem Garten- und Terrassenbesitzer gefällt diese Art der Verschattung Mancherorts ist auch die Montage einer Markise aus bautechnischen Gründen ausgeschlossen. Es gibt allerdings interessante Alternativen: flexible Sonnensegel, klassische Pergolen oder Hightech-Terrassen­über­da­­chungen.

Sonnensegel: schickes Design und flexible Montage planung & ausführun g

ronald hormann GARTENGESTALTUNG kreative gartengestaltung fachmännische gartenpflege

tiefenwiesenweg 1a • 31303 burgdorf tel. 05136 / 58 97 • fax 05136 / 971 77 51 m. 0160 / 89 777 88 www.hormann1a-garten.de

10 

Egal in welcher Farbe oder Form, eins haben alle Sonnensegel gemeinsam: Sie fallen ins Auge, denn sie wirken als würden sie schweben. Das liegt an ihrer Montageart. Ein dreioder viereckig geschnittener Stoff wird lediglich zwischen Haken in der Hauswand und Stützstangen gespannt. Zugleich kann flexibel entschieden werden, welche Fläche Haus & Markt 05/2018


FOTO: TDX/PEDDY SHIELD

Wenn die ersten Sonnenstrahlen locken . . .

Frühling. Die Sonne lockt. Sie können wieder draußen an Ihrem Lieblingsplatz entspannen. Pergola-Markisen schützen Ihren neu gewonnenen Lebensraum im Freien nicht nur zuverlässig vor Sonne, sondern auch vor Wind, Regen und Schmutz. Platzerweiterung bequeme Bedienbarkeit gebogene Führungsschienen möglich Pfosten und Führungsschiene demontierbar Setzen Sie mit einer großen Auswahl an Farben und Stoffen Designakzente und erleben Sie angenehme Tage in Ihrer Wohlfühl-Oase!

Sonnensegel sind ein Blickfang in jedem Garten. In vielen bunten Farben und unterschiedlichen Farben wirken sie nahezu schwebend und sind flexibel aufzuspannen. So können auch kleine Sitzecken verschattet werden.

Durch die teiltransparenten Solarmodule fällt genügend Licht. So ist der Platz darunter angenehm verschattet und ausreichend hell. im Schatten liegen soll. Sonnensegel sind in der Regel wind- und regenfest und können bei fachgerechter Montage auch bei schlechtem Wetter aufgespannt bleiben. Damit Regenwasser abfließen kann, sollte sie ein Gefälle von mindestens 15 Prozent aufweisen.

Pergolen: klassisch oder modern

Die Pergola ist in ihrer ursprünglichen Form ein berankter Laubengang zwischen zwei Gebäuden. Heute wird eine ähnliche Konstruktion entweder direkt an der Hauswand oder freistehend auf der Terrasse oder im Garten aufgestellt. Eine Pergola besteht aus einem Balkengerüst, in dessen Zwischenräumen mittels Rankgerüsten für Kletterpflanzen, Vorhängen oder einem Dach Sonnenund Sichtschutz geboten wird. Dass auch vor Pergolen die technischen Fortschritte nicht haltmachen, zeigen Faltdächer, die sich mitHaus & Markt 05/2018

tels Fernbedienung öffnen lassen. Bei ausgewählten Modellen kann sogar die gesamte Dachkonstruktion zu einer Seite hin schräg gestellt werden. So blendet nicht einmal die tiefstehende Abendsonne.

Fenster und Türen, Passivhaus-Systemlösungen Sonnenschutz Individueller Möbelbau und Innenausbau Reparaturarbeiten Fachlich qualifizierte Beratung und Planung

Solarterrasse: Doppelter Nutzen

Sonnenschutz und Energiegewinnung in einem: Was wie eine Zukunftsvorstellung klingt, ist heute mit einer Solarterrasse bereits möglich. Statt einer herkömmlichen Terrassenüberdachung werden Solarpaneele als Dacheindeckung verwendet. Dies verleiht der gesamten Terrasse einen futuristischen Look und zugleich werden die Sonnenstrahlen in Energie umgewandelt. Doch keine Sorge: Durch die teiltransparenten Solarmodule fällt genügend Licht. So ist der Platz darunter angenehm verschattet und ausreichend hell.   TDX  W

Klauenberg GmbH Fränkische Straße 24 30455 Hannover

11

Telefon 05 11/49 90 49 Telefax 05 11/49 62 22 info@tischlerei-klauenberg.de www.tischlerei-klauenberg.de


Spezial Garten Wie sie ht persön IHR l Garten iches paradi es aus?

Lichttrends unter freiem Himmel FOTO: DJD/LAMPENWELT.DE

Außenalage – das Wohnzimmer unter freiem Himmel. Als Garten- und Landschaftsbauer gestalten wir alles vom Reihenhausgarten bis zur öffentlichen Parkanlage fachgerecht, leidenschaftlich und kreativ! Wir kombinieren moderne Gestaltungselemente und bewährte Baumaterialien mit standortgerechter Bepanzung – Faktoren für gelungene Projekte.

Sprechen Sie uns an! Mein Gartenparadies von florus Gartenbetrieb GmbH • Burgwedeler Straße 64 Isernhagen HB • Tel.: 0511/779348 E-Mail: info@florus-garten.de • Internet: www.florus-garten.de Pendelleuchten mit fein strukturierten Glasschirmen sind derzeit angesagt.

Treppen

Metallbau

Kunstschmiede

Š

Wir fertigen für Sie hochwertigen Standard und Außergewöhnliches aus Metall. Jetzt Katalog anfordern!

Eine moderne Gartenbeleuchtung beschränkt sich nicht mehr auf Erdspieße und Wegeleuchten. Mobilität ist Trumpf, das gilt auch für die Beleuchtung. Tragbare Leuchten ohne Kabel sorgen für Flexibilität und können sowohl in den Wohnräumen als auch im Garten genutzt werden – vorausgesetzt, sie weisen den notwendigen Feuchtigkeitsschutz auf. Aufladbar sind diese dekorativen Leuchten mit Akku über ein USB-Kabel, einsetzbar sind sie, je nach Lichtintensität und Modell, durchschnittlich zehn Stunden.

Reduziert und stylisch

Der Trend zur sichtbaren Lichtquelle macht auch vor dem Garten nicht halt. Deshalb gibt es in dieser Saison auch für den Außenbereich Leuchten, die das Leuchtmittel gestalterisch in den Fokus stellen. Ein puristisches Leuchtendesign ergibt sich nicht nur aus diesem Trend. Auch moderne, schlichte Materialien wie Beton verleihen modernen Außenleuchten einen reduzierten, aber dennoch stylischen Touch.

Der Garten wird smart

Jetzt Fan werden! Wallstraße 21 · 30938 Kleinburgwedel · Tel. (0 51 39) 89 41 94 info@rosenhagen-metallbau.de · www.rosenhagen-metallbau.de

Das Thema Smart Home eröffnet auch für den Außenbereich vielfältige Möglichkeiten, was Flair und Style betrifft. Beliebt sind insbesondere UV-beständige Modelle aus robustem Polyethylen, die in verschiedenen Farben leuchten – je nach Stimmung und Anlass. Steuerbar per Smartphone über eine App kann man so von der Liege aus die Lichtfarbe des leuchtenden Blumenkübels oder der im Pool schwimmenden Leuchte ändern. Auch die stimmungsvolle Tischdeko auf dem gedeckten Gartentisch kann so ihre Farbe wechseln.  DJD  W 12 

Haus & Markt 05/2018


Mit flexiblen Verglasungen für Terrassen, Loggien und Balkone kann zusätzlicher Lebensraum geschaffen werden. Sie lassen sich harmonisch in jede Bau­situation integrieren – ob Neu- oder Altbau.

Foto: Klimaflex

Anzeige

Outdoor-Living mit besonderem Charme Nach einem langen Winter die ersten Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren, ist für viele eine wahre Erlösung und zugleich der Beginn der Outdoor-Saison. Und wo könnte man diese Sonnenstrahlen besser genießen, als Zuhause im heimischen Garten? Die eigene Grünanlage wird immer mehr zum zweiten Wohnzimmer, denn der Trend zum Outdoor-Living ist ungebrochen. Dabei kommt es nicht nur auf die reine Funktionalität der Ausstattung an. Auch die Ästhetik spielt an dieser Stelle eine wichtige Rolle, wenn der Garten zu seiner persönlichen Wohlfühl-Oase umgewandelt werden soll. Der transparente Werkstoff Glas wird dabei zunehmend von Wohnungseigentümern und Mietern geschätzt. Denn Glas schafft nicht nur großzügige Freiräume, sondern beeindruckt, inspiriert und gestaltet stilvolle Ensembles mit Atmosphäre. Zudem ist der Werkstoff lange haltbar, stabil, wartungsarm und pflegeleicht. Die langen und warmen Tage können somit viel besser genutzt werden, als ständig witterungsbedingte Schäden reparieren zu müssen.

Hochwertige Glasprodukte

GLASFISCHER GLASTECHNIK aus Isernhagen bietet seinen Kunden viele Möglichkeiten zur Modernisierung ihrer Einrichtung an. Neben aktuellen und qualitativ hochwertigen Glasprodukten aus dem Bad-, Küchen- und Wohnbereich, gibt es in der Ausstellung „GlasTrends“ in Isernhagen auch die aktuellen Outdoor-Produkte zu sehen. Auf etwa 500 Quadratmeter Ausstellungsfläche kann man sich eine Vorstellung von der Wirkung der Haus & Markt 05/2018

exklusiven Glaselemente machen, ihre Funktionalität und Technik auf Herz und Nieren prüfen und sich von der haptischen und visuellen Schönheit der gestalteten Oberflächen überzeugen. Um besser auf individuelle Gegebenheiten und Wünsche der Kunden eingehen zu können, bietet GLASFISCHER GLASTECHNIK auch kompetente Beratungen vor Ort an.

Kunstvolle und originelle Glasgestaltung

GLASFISCHER GLASTECHNIK kann auf umfangreiche Ressourcen und Veredelungsvarianten zurückgreifen. Dies gilt vor allem für technisch besonders anspruchsvolle Projekte. Eigene Motive, oder die Einarbeitung von organischen oder anorganischen Materialien, sind nach einer technischen Machbarkeitsprüfung möglich. Imposante Flächen können kunstvoll und originell mit den unterschiedlichsten Techniken gestaltet werden. Weitsichtige und ganzheitliche Beratung, innovative Lösungen, ein zuverlässiger Service sowie die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kunden sind die Stärken von GLASFISCHER GLASTECHNIK. Aufmaß, Planung, millimetergenaue Produktion und Montage aus einer Hand bedeuten höchste Flexibilität und Qualität. GLASFISCHER GLASTECHNIK macht es möglich – und das bereits seit über 150 Jahren!   W

Perfekt für die Terrasse oder den Garten ist ein eleganter Wind- oder Sichtschutz aus Glas. FOTO: GLASFISCHER GLASTECHNIK

Mehr Informationen Glasfischer Glastechnik GmbH, Krendelstraße 34, 30916 Isernhagen, Tel. 0511 9027-0, Fax: 0511 9027-293, E-Mail: info-isernhagen@glasfischer.com Öffnungszeiten Ausstellung „GlasTrends“: Mo.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. 9-14 Uhr

13


Spezial Garten

Erholung vom Alltag im selbst erschaffenen Paradies – zum Garten-Glück braucht man Privatheit. 

FOTO: GPP

Vier Voraussetzungen fürs Garten-Glück Googelt man „Glück“ und „Garten“, erscheinen allein in deutscher Sprache über sechs Millionen Treffer. Ganze Bücherregale lassen sich mit Buchtiteln, die Garten-Glück verheißen, füllen. Langlebig und individuell. Unsere Produkte aus Kunststoff bieten neben Schutz noch mehr Vorteile gegenüber den klassischen Holzprodukten: Kein Anstrich nötig Pflegeleicht

Direkt vom Hersteller Auch mit Montage Im Katalog blättern:

PROFEX Kunststoffe GmbH Tel.: +49 51 73 / 98 36 55 • zaunbau@profex-gruppe.de www.profex-gruppe.de

14 

Haus & Markt 05/2018


T

www.bauloewe-burgdorf.de

rotz der vielen Ratgeber hat so mancher Besitzer mit seinem Garten mehr Mühe als Freude. „Viele lassen sich zu sehr vom Geschmack leiten. Dabei muss ein geglückter Garten vor allem zur Lebenswirklichkeit seiner Besitzer passen“, weiß der niederländische Landschaftsgärtner Ben van Ooijen. Der Gründer der Gärten von Appeltern ist sicher: Dem Garten-Glück liegen vier wesentliche Voraussetzungen zugrunde. 1 Eine Frage der Ausgewogenheit Ein Garten ohne Pflanzen ist kein Garten. Deshalb sollte er ungefähr zu zwei Dritteln aus Pflanzen bestehen – Bäume, Sträucher, Rasenflächen, Beete, Rabatten und auch Wasserflächen. Das verbleibende Drittel wird mit Wegen, Terrasse und Sitzplätzen befestigt. 2 Hohe Pflanzen bringen Spannung und Tiefe Zweitens sollte etwa die Hälfte der Pflanzen höher als 90 Zentimeter sein. „Mit höheren grünen Elementen in Form von Hecken oder Formgehölzen erhält der Garten Spannung, Tiefe und Privatheit“, erklärt van Ooijen. „Das macht das Gartenerlebnis insgesamt reicher und interessanter.“ 3 Ein Garten braucht Privatheit Im besten Fall ist ein Garten ein selbsterschaffenes Paradies, in das sich seine Besitzer zurückziehen und sich von der Alltagswelt erholen können. Wenn Nachbarn den Garten einsehen können, der Verkehr und die Passanten auf der Straße zu hören sind, ist diese Privatheit gestört. Mit Formbäumen, einer begrünten Pergola, Dachplatanen, Hecken, grünen Wänden, Schirmen oder Sonnensegeln lässt sich für den eigenen

ROGUE® 365-1

Ein Garten braucht Pflanzen, die in die Höhe wachsen. Mit pflegeleichten Sorten und Arten bleibt FOTO: GPP mehr Zeit, das Grün zu genießen. 

„Nicht nur vom Geschmack leiten lassen.‘‘ Ben van Ooijen, Gründer der Gärten von Appeltern

Garten eine individuelle Lösung finden. 4 Ein Garten, der zu mir passt Für ein glückliches Erleben des Gartens muss vor allem berücksichtigt werden, wie viel Zeit die Besitzer für dessen Pflege zur Verfügung haben. Schließlich ist nur ein gepflegter Garten ein schöner Garten. Um den Pflegeaufwand gering zu halten, wird jedoch oft ein zu hoher Anteil an festem Bodenbelag gewählt – auf Kosten einer ausgewogenen, reichhaltigen Bepflanzung. „In Appeltern wollen wir zeigen, dass es viele Möglichkeiten gibt, seine Gartenarbeitszeit zu

beeinflussen. Wer eine Ligusterhecke haben möchte, der sollte wissen, dass sie zweimal im Jahr geschnitten werden sollte. Eine Hecke aus Kletterpflanzen kommt einmal in zwei Jahren mit einem Schnitt aus.“  GPP  W

Web-Wegweiser appeltern.nl/de Mehr Informationen Der Ideenpark Appeltern ist täglich von 10-18 Uhr – auch an Sonn- und Feiertagen – bis zum 25. Novem­ ber 2018 geöffnet.

Gourmetgrills für Gas und Holzkohle

Exklusiv im Ostkreis Hannover Weitere hochwertige

-Grills € 499kl,. MWST.

finden Sie in unserer Ausstellung!

UVP in

• 2 Edelstahl-Brenner 9,5 kW • Seitenablage links u. rechts klappbar • Hauptgrillfläche 51 x 45 cm

Kettle Leg + Holzkohlestarter + Abdeckhaube

= Komplett-Set 199,- €

Färberstraße 4 + 5 · 31303 Burgdorf · Tel. (05136) 88 11- 0 · Fax - 44 · Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 830 - 1830, Sa 830 - 16 Uhr

Haus & Markt 05/2018

15


Wohnen Küche

Mit der Farbe Blau assoziiert der Mensch immer etwas Würdiges, Zuverlässiges und durch und durch FOTO: AMK Sicheres. 

Farbgestaltung in der Küche: Drei Farben sind genug Die Küche ist in, sie ist das Herz der Wohnung. Sie ist unverzichtbar, als Funktionsraum zum Kochen, aber auch als Treffpunkt für Familie und Gäste. Ein so beliebter Raum braucht eine ansprechende Farbgebung. 16 

Haus & Markt 05/2018


Schon ein sehr helles Grau wirkt nicht so kühl wie ein hartes Weiß. Grau wirkt außerdem stets elegant und ist pflegeleichter als Weiß. Es lässt sich sehr gut mit warmen Holztönen beispielsweise von der Küchenarbeitsplatte kombinieren.

Vorsicht geboten, denn ein Zuviel an Farbigkeit kann erdrückend wirken, während ein Zuwenig den Raum schnell steril und kühl wirken lässt. Die Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), hat sich die aktuellen Farbtrends bei der Küchengestaltung einmal genauer angesehen und gibt Tipps und Hinweise für eine harmonische und vor allem dauerhaft angenehme Farbgestaltung. Farben wirken Wunder. Ob bewusst wahrgenommen oder unbewusst gespürt, Farben umgeben uns ständig. Der Wunsch der Kunden nach knalligen Möbelfarben hat seinen Höhepunkt noch nicht erreicht. Das aktuelle Möbelangebot bietet daher eine starke und vielfältige Farbpalette vor allem aus dem einfarbigen Farbspektrum. Farbpsychologen sind sich einig: Wenn kräftige Farben beliebt sind, liegt Optimismus in der Luft und meist geht es wirtschaftlich bergauf.

Grau bis Schwarz

Die Farbtrends bei Küchenmöbeln umfassen derzeit vor allem Töne aus dem Grau-Bereich. Hellgrau, Betongrau, Industriegrau, Mausgrau, Dunkelgrau, bis hin zu Schwarz, stehen in den Produktionshallen der Industrie literweise bereit zum Abruf. Schwarz ist eine sogenannte unbunte Farbe. Sie wirkt vor allem elegant und ob man es glauben

mag oder nicht, sie ist unauffällig. Gerade bei Objekten des Luxus lässt der Verzicht auf Farbe den Luxus selbstverständlich erscheinen, wie auch zum Beispiel bei kostbaren schwarzen Limousinen. Schwarz ist Eleganz ohne Risiko. Viele Kunden wollen das noble Schwarz und unterstreichen damit die dezente Wertigkeit ihrer neuen Küche. Schwarz kommt in Fronten, bei Beschlägen, im Schrankinneren aber auch als Keramikspüle vor. Beim Farbton Grau liegt der Fall etwas anders. Schon ein sehr helles Grau wirkt nicht so kühl wie ein hartes Weiß. Grau wirkt außerdem stets elegant und ist pflegeleichter als Weiß. Es lässt sich sehr gut mit warmen Holztönen beispielsweise von der Küchenarbeitsplatte kombinieren. Gerne werden heute auch Frontmaterialien und Farben miteinander kombiniert. So mutet im Oberschrankbereich warmes Kirschbaumfurnier sehr gut mit lackierten grauen Fronten im Unterschrankbereich an. Dazwischen eine gläserne Rückwand statt eines traditionellen Fliesenspiegels mit zum Beispiel einem frischen blattgrünen Uniton und schon sind drei verschiedene Farbfamilien im Einsatz, die zusammen harmonieren. „Alle guten Dinge sind drei“ gilt insbesondere auch bei der Auswahl von großfor. matigen Farbflächen. Ähnlich wie bei

D

ie Farbgebung betrifft nicht nur die Wände, sondern auch die Möbel an sich. Denn eine Küche hat mehr sichtbare Möbelfronten als eine Wohnwand oder ein Schlafzimmerschrank. Hinzu kommen die elektrischen Geräte, die sogenannte Weiße Ware, bestehend aus Kühlschrank, manchmal Waschmaschine, und die elektrischen Kochgeräte wie Backofen, Kochfeld, Mikrowelle, Dampfgarer, Toaster etc. Heute werden alle Möbel und auch alle Geräte in den unterschiedlichsten Farben angeboten. Doch bei der Auswahl ist Haus & Markt 05/2018

Rufen Sie uns an!

17


Wohnen Küche

Naturtöne werden heute nuancierter angeboten als in früheren Jahren. So ergeben sich neue Töne wie „Sand-Curry“ oder „Greige“, eine Mischung aus Beige und Grau.

Naturfarben sind in Küchen ein Klassiker.

FOTO: AMK

sowie die aus dem Dekorationsbereich sind in aller Regel unterschiedlich bunt und lassen die neue Küche dann schnell sehr persönlich und individuell gemütlich wirken.

Klassische Naturtöne

Accessoires und Dekorationen lassen die Küche schnell zum individuellen Lieblingsbereich der WohFOTO: AMK nung werden.

der Auswahl bunter Bekleidung wirken zu viele Farben bekanntlich unruhig und überladen. Drei Farben hingegen sind reizvoll für das eigene Auge und die Wahrnehmung der anderen. Diese alte Faustformel sollte also unbedingt auch bei der Farbgestaltung von Räumen, insbesondere solchen Räumen mit großen Möbelfronten, beachtet werden.

Blau

Neben der Palette der Grautöne kommen auch Blautöne zurück auf die Möbel. Blau ist eine klare und kalte Farbe, kann aber als Akzent im Ober- oder Unterschrank oder 18

als Hingucker beim freistehenden Kühlschrank, sehr sympathisch wirken. Mit der Farbe Blau assoziiert der Mensch immer etwas Würdiges, Zuverlässiges und durch und durch Sicheres. Kombiniert mit einem naturbelassenen Echtholzton, wie zum Beispiel der beliebten Eiche als Tisch oder Arbeitsfläche, wirkt eine solche Küche stets frisch, einladend und vertrauenerweckend. Blauvarianten reichen vom hellen Blau bis hin zum mediterranen Türkis. Wenn man sich für eine farbliche Zweierkombination entscheidet, ist das oft auch schon genug. Die Gegenstände des täglichen Gebrauchs

Im aktuellen Küchenmöbelangebot gibt es neben den neuen Trendfarben natürlich auch das klassische Naturfarbenspektrum und die Farbe Weiß. Naturtöne werden heute nuancierter angeboten als in früheren Jahren. So ergeben sich neue Töne wie „Sand-Curry“ oder „Greige“, eine Mischung aus Beige und Grau. Naturfarben sind in Küchen ein Klassiker. Sie sind weniger an aktuellen Farbmoden orientiert und man ist mit ihnen daher auf der sicheren Seite. Die meisten Käufer einer neuen Küche sehen ihren Neukauf nämlich als langfristige Investition, an der man viele Jahre auch optisch Freude haben sollte. Die sandfarbene Küche in Kombination etwa mit einer Edelstahlarbeitsplatte wirkt zeitlos schön und in Kombination mit einer Natursteinarbeitsplatte aus der gleichen Farbfamilie geschmackvoll und harmonisch. Alles in allem können Küchenkäufer aus einem vielfältigen und attraktiven Farbangebot ihre persönlichen Farbwünsche frei wählen. Dies gilt für Elektrogeräte, den Kühlschrank und insbesondere auch für die Küchenmöbel. Dabei empfiehlt die AMK, nicht mehr als drei Grundfarben zu kombinieren. Accessoires und Dekorationen lassen die Küche schnell zum individuellen Lieblingsbereich der Wohnung werden. Aber ein Zuviel an Farben führt zur Überreizung der Sinne und erschlägt den Nutzer. Außerdem hantiert der Küchenchef ja auch mit Lebensmitteln, die wiederum ein ganz besonderes Farbspektrum bieten. Bei zurückhaltendem Gesamteindruck wird der „bunte Sommersalat“, mit Blattgrün und Blüten, zum echten Hochgenuss. AMK W Haus & Markt 05/2018


Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG


Wohnen Wohntrends

Zwischen LED und Kerzenschein Zwei Drittel der Deutschen wünschen sich für ihr Zuhause nach wie vor Gemütlichkeit. Im Trend bleiben daher organische Formen, warme Farben, aber auch smarte Lösungen und LED-Licht. FOTO: IMM COLOGNE/KÖLNMESSE

Je mehr virtuelle Realität in den Alltag einzieht, desto größer wird bei manchen der Wunsch nach Gemütlichkeit und organischen Formen und Farben. Denn die aktuelle Nachfrage zeigt: Mit organischen Formen, authentischen Materialien wie Leder, Holz und Stoff und warmen Farben fühlen sich viele Menschen am wohlsten.

Home sweet home wird smart

Die Nachfrage nach smarten Haushaltgeräten, Fenstern und Türen wird größer. Sie bringen Komfort und Sicherheit ins Wohnleben und machen den Alltag bequemer. So kann der Geschirrspüler eigenständig für den Nachschub an Spültabs sorgen und der Kühlschrank bestellt fehlende Lebensmittel. Alles ist bequem vom Sofa oder von unterwegs zu steuern. In absehbarer Zeit werden Wände, Tische und Heimtextilien weitere Funktionen übernehmen: leuchtende Vorhänge, heizende Wände, selbstreinigende Teppiche sowie Bodensensoren, die Einbrüche melden.

Digitalisierung bei Kerzenschein

Der Einzug des Digitalen in den Alltag wird bei vielen Menschen begleitet von einer Sehnsucht nach Bodenhaftung und Nostalgie. Das zeigt

Die Deutschen wünschen sich für ihr Zuhause nach wie vor Gemütlichkeit. Im Trend bleiben organische Formen und warme Farben.

die ungebrochene Nachfrage nach Einrichtungsgegenständen im Vintage- und RetroLook, Boho-Stil, beeinflusst von Hippieszene und Bohème sowie dem Mid-Century-Design. Das Angebot ist entsprechend groß. Dazu gehören filigrane Möbel, Beistelltische, weiche Samt- und Boucléstoffe sowie Bezüge aus Kombinationen von Stoff und Leder. Stark im Kommen sind Multifunktionsmö-

bel. Sie werden besonders für die weiter steigende Zahl der kleineren Singlewohnungen in Großstädte konzipiert.

Ökologische Materialien und Recycling weiter gefragt

Interessanterweise steigt mit zunehmender Digitalisierung der Kerzenkonsum seit fünf Jahren merklich an. Im Jahr 2016 hat jeder Bundesbürger rund eineinhalb Kilogramm Kerzen angezündet – Tendenz steigend. Das Thema Nachhaltigkeit hat auch in der Möbelproduktion längst Einzug gehalten. Die Ansprüche in Sachen Umweltschutz und Recycling sind bei den Kunden heute höher denn je. Natürliche Materialien wie Holz, Leder, Linoleum, Wollfilz und Kork werden stark nachgefragt. Viele Hersteller bieten Möbel aus trennbaren Einzelkomponenten an, die später einfacher recycelt werden können.

LED-Licht sorgt für gutes Licht

Je mehr virtuelle Realität in den Alltag einzieht, desto größer wird der Wunsch nach Gemütlichkeit FOTO: MÜLLER-MÖBELWERKSTÄTTEN/VDM und organischen Formen und Farben. 

20 

LED-Leuchttechnik lässt Vitrinen und Regale erstrahlen und schafft angenehm helle Wohlfühlatmosphäre. Neuester Clou der Lampenbranche sind leistungsstärkere LED-Licht-Akkus mit langer Laufzeit. Die kabellosen und mobilen Lichtspender sind praktisch, weil sie als Funktionsleuchten an verschiedenen Orten im Haus einsetzbar sind: als Arbeitslicht in der Küche, als Leselampe am Bett oder indirekte Beleuchtung im Wohnzimmer.  KS/VDM  W Haus & Markt 05/2018


Anzeige

Viele ältere Menschen vertrauen auf den Hausnotruf. FOTO: JOHANNITERUNFALL-HILFE

Sicher und selbstbestimmt zu Hause leben Johanniter-Hausnotruf jetzt vier Wochen kostenlos testen! Ob jemand häufig allein daheim ist oder im Alter alleine lebt, gesundheitliche Einschränkungen hat oder besonders sturzgefährdet ist – der Johanniter-Hausnotruf bietet ein hohes Maß an zusätzlicher Sicherheit für zu Hause und kann für jeden Bedarf individuell erweitert werden. „Viele ältere Menschen vertrauen daher auf den Hausnotruf“, sagt Stefan Sawade, Hausnotruf-Experte der Johanniter-Unfall-Hilfe in Hannover. „Der Johanniter-Hausnotruf schenkt seit mehr als 30 Jahren Sicherheit in den eigenen vier Wänden, denn im Ernstfall können Sie darauf vertrauen, dass professionelle Hilfe sichergestellt wird.“

Wie funktioniert der Johanniter-Hausnotruf?

Herzstück des Johanniter-Hausnotrufs ist ein kleiner Sender, der als Armband, Halskette oder Clip getragen werden kann. Wenn Hilfe benötigt wird, genügt ein Knopfdruck, um die Hausnotrufzentrale der Johanniter zu erreichen. Fachkundige Mitarbeiter nehmen rund um die Uhr den Notruf entgegen und veranlassen die notwendige Hilfe. Auf Wunsch werden automatisch die Angehörigen informiert. Das Sicherheitssystem kann um Falldetektoren, Bewegungs- und Rauchwarnmelder sowie um die Haus & Markt 05/2018

Hinterlegung des Haustürschlüssels erweitert werden.

Johanniter-Sicherheitswochen: Vier Wochen lang kostenlos testen

Eine Gelegenheit, den Johanniter-Hausnotruf auszuprobieren, besteht im Rahmen der Johanniter-Sicherheitswochen vom 23. April bis zum 31. Mai 2018. In diesem Zeitraum kann der Hausnotruf vier Wochen lang kostenlos getestet werden. Verschiedene Leistungspakete von der Basisabsicherung bis zur Premiumlösung stellen sicher, dass die individuelle Hausnotruflösung genau das bietet, was der Kunde braucht.

Der Johanniter-Hausnotruf. Macht Sie selbständig und sicher!

23.4. bis 31.5.2018

Wichtig zu wissen

Der Hausnotruf gilt als Pflegehilfsmittel nach § 40 SGB XI und bei Erfüllen der Voraussetzungen übernimmt die Pflegekasse die Kosten. Die Beantragung wird gerne von den Johannitern unterstützt. Auch können die Ausgaben für den Hausnotruf von der Steuer abgesetzt werden, denn er ist als haushaltsnahe Dienstleistung anerkannt.    W Mehr Informationen finden Sie unter 0800 3233 800 (gebührenfrei) oder im Internet unter www.johanniter.de/hausnotruf.

Jetzt 4 Wochen gratis testen! Fragen Sie einfach Ihre Johanniter vor Ort und sichern Sie sich jetzt unser Aktionsangebot!

Service-Telefon: 0800 32 33 800 (gebührenfrei) www.johanniter.de/hausnotruf

21


Anzeige

Wer möchte schon eine Überschwemmung im eigenen Haus riskieren?

FOTO: KESSEL AG

Schutz vor Rückstau und Wasser im Keller Viele Hausbesitzer haben schon die leidvolle Erfahrung gemacht: Nach sintflutartigen Regenfäl­ len, die immer häufiger vorkommen, steht der Keller unter Wasser. Einrichtung, Elektrogeräte und andere Gegenstände sind dann zerstört und müssen entsorgt werden.

Zuverlässiger Schutz vor Rückstau

Abwasserhebeanlagen sind die Lösung: Sie sammeln unterhalb der Rückstauebene anfallendes Abwasser in einem Behälter. Ist ein bestimmter Wasserstand im Behälter erreicht, wird das Abwasser durch eine Pumpe 22 

GRAFIK: AQUA-BAUTECHNIK

Wenn der Keller unter Wasser steht, ist häufig Starkregen schuld. Mögliche Ursachen für die Überschwemmung können aber auch Rohrbrüche, Kanalschäden oder eine Verstopfung im Kanalsystem sein. Der Schaden ist in der Regel groß: Weil Wohnraum knapp ist, haben viele Hausbesitzer den Keller liebevoll als zusätzlichen Wohnraum eingerichtet oder nutzen ihn als Hobby- oder Hauswirtschaftsraum. In jedem Fall ist die Einrichtung zerstört, wertvolle Hausgeräte, beispielsweise Waschmaschine und Wäschetrockner, sind kaputt. Vielen Hausbesitzern ist nicht bekannt, dass sie sich vor Rückstau schützen können und sogar müssen. Das verlangen Kommunen und Versicherungen. Eine Rückstausicherung kann hier zuverlässig Abhilfe schaffen – vorausgesetzt sie wird fachgerecht gebaut. 1. Öffentlicher Kanal, kann und darf bis zur RSE einstauen. 2. Privater Revisions- oder Hausanschlussschacht. 3. Schmutzwasseranschluss an Revisionsschacht. 4. Regenwasseranschluss an Revisionsschacht. 5. Ablaufstellen oberhalb der RSE in freiem Gefälle! Nicht über die Hebeanlage! 6. Ablaufstellen unterhalb der RSE nur über Hebeanlage. 7. Pumpensumpf mit Fäkalien-Hebeanlage. 8. Rückstauschleife liegt oberhalb der Rückstauebene. 9. Regenwasser muss in freiem Gefälle abfließen können! Nicht über die Hebeanlage! 10. Kelleraußentreppe bei Bedarf auch über die Hebeanlage. 11. Sammelleitung unter Kellerdecke, nicht unter Bodenplatte.

Haus & Markt 05/2018


„Bei den Einsatzvoraussetzungen spielen die jeweilige Situation des Gebäudes und die Lage zur Rückstauebene bzw. zum Straßenniveau eine entscheidende Rolle.“ über die Rückstauebene befördert, sodass es mit natürlichem Gefälle dem Kanal zufließen kann. Alternativ zur Hebeanlage können aber auch Rückstauverschlüsse eingesetzt werden. In jedem Fall müssen die Einsatzvoraussetzungen beachtet werden. „Dabei spielen die jeweilige Situation des Gebäudes und die Lage zur Rückstauebene bzw. zum Straßenniveau eine entscheidende Rolle“, erklärt Marc Klauenberg, Geschäftsführer der Klauenberg GmbH Rohr- und Kanalservice. „Diese Faktoren können nur vom Fachmann beurteilt werden. Und davon hängt ab, welches System zu verwenden ist.“ Der Experte warnt, dass beim Selbsteinbau oder bei nicht sachgemäßer Wartung der Verlust des Versicherungsschutzes im Falle eines Schadens droht.

Hilfe vom Profi nötig – Versicherungen und Kommunen verlangen Maßnahmen

Die Klauenberg GmbH Rohr- und Kanalservice bietet Haus- und Grundstücksbesitzern eine qualifizierte Beratung zum Rückstauschutz und übernimmt neben dem fach- und sachgerechten Einbau auch die Koordination aller Gewerke. Diese Leistung ist besonders wertvoll, weil weitere Beton-, Tiefbau- und Kanalarbeiten notwendig werden können. Hinzu kommt, dass der Fachbetrieb die Korrespondenz für notwendige Genehmigungsverfahren bei Städten und Gemeinden für die Kunden übernimmt.

Expertenrat

Wenn es um Rückstauschutz geht, ist vieles zu beachten. Daher ist dieses Thema auf jeden Fall eine Sache für den Profi und nichts für den Selbermacher. Da sintflutartige Regenfälle in Deutschland immer weiter zunehmen, ist das Thema Rückstauschutz für jeden Hausbesitzer sowohl im Altbau als auch Neubau wichtig. Denn ein Rückstau kann jeden treffen! Achten Sie deshalb darauf, dass ein Fach­betrieb aus der Region mit entsprechender Praxiserfahrung und zugelassenen Produkten die Planung, Einbau und Wartung vornimmt und entsprechende Garantien gibt. Gern beraten wir Sie kostenfrei und unverbindlich zum Thema Rückstauschutz direkt bei Ihnen vor Ort.    W Haus & Markt 05/2018

23


Ein schicker Mantel für das Haus Klinker geben der Hausfassade ein edles Erscheinungsbild. Sie sind äußerst robust und bleiben über Jahrzehnte schön. Die Kombination mit Pflaster­ klinkern setzt das i-Tüpfelchen.

Ein Außenbereich, der sich sehen lassen kann: Gerumpelte Pflasterklinker lassen Flair einziehen. FOTO: EPR/VANDERSANDEN DEUTSCHLAND

Klinkerfassaden stehen für zeitlose Schönheit, hohen Wohnkomfort und gute Qualität. Wie eine zweite Haut schützen sie das Haus vor Wind und Wetter. Ein Blick auf das Farbsorti­ ment der Hersteller inspiriert zu individuellen Zusammenstellungen. Die Firma Wienerber­ ger hält beispielsweise mehr als 200 Vormau­ erziegel und Klinker bereit. Neben Ring­ ofenoptiken gehören Wasserstrichziegel, rustikale Handformziegel, gerumpelte Pro­ dukte im Retro-Stil und geradlinige, strangge­ presste Klinker zum Produktportfolio. Ihren Namen verdanken Klinker dem hohen Klang, der ertönt, wenn man die hartge­ brannten Ziegel aneinanderschlägt.

Das Spiel mit der Farbe

Die Farbpalette von Klinkern reicht von den traditionellen Rot-Tönen quer durch die

auf Facebook und Twitter BAUGESCHÄFT

GUIDO ZIEMEK GMBH MaurerMaurer- und und Betonbaumeister Betonbaumeister

Dieckbornstr. 8 30449 Hannover

Wärmedämm-Verbundsysteme Balkonsanierung Komplettleistungen

Fassadensanierung

Betonarbeiten + Sanierung

Maurerarbeiten

Neu-, Um- und Trockenbau

Kellerabdichtung

Fliesenverlegung

Altbausanierung

Tel. 0511 448581 „ Fax -2105896 „ E-Mail: g.z.bau@htp-tel.de „ ziemek-bau.de

24 

Haus & Markt 05/2018


Fassade Renovieren

ganze Farbenwelt. Je nach mineralischer Beschaffenheit des Tons und der Höhe der Brenntemperatur entsteht ein Ziegel in strahlendem Weiß, lebhaftem Gelb, expres­ sivem Orange, warmen Rot, erdigem Braun, zurückhaltendem Grau oder kühlem Schwarz. Hinzu kommen alle möglichen Schattierungen und Zwischentöne. Dank ihrer Farbechtheit bleibt der ausgewählte Ton ewig bestehen. Mit der Bandbreite an keramischen Klinkern lassen sich individu­ elle Mauerwerksverbände konzipieren, die einmalig sind. Ihnen allen gemeinsam ist eine warme, harmonische Ausstrahlung, die dem Haus einen besonderen Charme gibt.

Oberfläche ist alles

Keramikziegel können je nach Behandlung unterschiedliche Oberflächen besitzen. Sie

Wärmedämmung

FOTO: TDX/WIENERBERGER ZIEGELINDUSTRIE

Mit der Bandbreite an keramischen Klinkern lassen sich individuelle Mauerwerksverbände konzipieren, die einmalig sind. Ihnen allen gemeinsam ist eine warme, harmonische Ausstrahlung.

Das Klinkersotiment umfasst viele Farben, Muster und Oberflächen.

lassen je nach Wunsch vornehm glänzende oder natürlich-rustikale Häuser entstehen. Zur Auswahl stehen glatte, genarbte und bossierte Oberflächen sowie strukturierte, unbesandete und antik handformatige. Dank dieser breiten Vielfalt an Oberflächen­ strukturen in Verbindung mit Fugenfarben, farbigen Fenstern, Türen und Dachziegeln lassen sich unverwechselbare Fassaden gestalten. Klinker ist ein Baustoff, der ext­ rem langlebig ist und wenig Pflege braucht. Ein guter Ziegel hat eine hohe Frostbestän­ digkeit und Wärmeisolationsfähigkeit.

Haus und Hof im selben Look

Pflasterklinker bieten ähnlich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten wie Klinker. Sie sind als natürlicher und extrem widerstands­ fähiger Bodenbelag gut geeignet für Terrassen, Wege, Hof, Einfahrten und Parkflächen. Je nach Geschmack können die Klinker diagonal, vertikal oder im Blockverband verlegt werden. Sie lassen schnurgeraden Wege, Schlängel­ pfade oder kreativ gemusterte Flächen entste­ hen. Ein besonders harmonisches Gesamtbild ergibt sich, wenn Pflasterklinker auf die Farb­ gebung der Fassade abgestimmt ist. KS  W

Gut beraten. Gut gebaut. zuverlässig seit 1907

Kellertrockenlegung An- und Umbauten

Haus & Markt 05/2018

Wettberger Str. 4 A · 30952 Ronnenberg Telefon 0 5109/2515 · www.menert.de

25


Renovieren Türen

Fernab vom Mainstream: Aktuelle Glastüren bieten neuartige Formen, klare Strukturen und edles Design. FOTOS: VERBAND DER DEUTSCHEN HOLZWERKSTOFFINDUSTRIE E. V.

Zeit für einen Innentürenwechsel Haben Sie Lust auf Neues? Neue Innentüren verändern das Gesicht Ihrer Wohnung entscheidend – und sorgen für ein neues Wohngefühl. Wer heute schon an morgen denkt, kann beim Türwechsel die Türen verbreitern – und Barrieren in den eigenen vier Wänden abbauen. 26 

E

igentlich führt an Türen keine Weg vorbei, nutzen wir sie doch ständig, um von einem Raum in den anderen zu gelangen. Doch bei Renovierungen werden sie oft einfach ver­ gessen. Viele Innentüren sind fast ebenso alt wie das Haus oder die Wohnung, in der sie sich befinden – und haben die besten Jahre längst hinter sich. Die Tür-Experten vom Ver­ band der Deutschen Holzwerkstoffindustrie e.V schätzen das Renovierungspotenzial in deutschen Wohnungen auf 40 Millionen Innentüren – pro Jahr. Dabei ist der Aufwand oft geringer als für einen Tapetenwechsel: In weniger als einer Stunde ist, so die Experten auf Türen­ wechsel.de, eine Tür samt Zarge montiert. Noch schneller geht der Austausch, wenn die alte Zarge weiter verwendet werden kann Haus & Markt 05/2018


WohnungseingangstĂźren AKTION J OWLJ YRP     YHUVFKLHGHQH 'XUDW2EHUĂ lFKHQ LQNO 6FKXW]EHVFKODJ XQG 3URĂ€O]\OLQGHU LQNO YHUVWlUNWHP 6FKOLH‰EOHFK

DE Âź  

 =XVDW]SDNHWH ZDKOZHLVH DOV 0HKUSUHLV ]% 5&

erarbeitete nsere neu Ăźb u ie S n gen und Besuche uen Glasanla e n n le e vi it Ausstellung m gangstĂźren! Wohnungsein Am Dorfteich 3 | 30938 Engensen Tel. 05139 9951-0 | info@goerlitz-tueren.de

www.goerlitz-tueren.de Die passende TĂźr fĂźr jeden Geschmack.

TĂźr-Experten schätzen das Renovierungspotenzial in deutschen Wohnungen auf 40 Millionen InnentĂźren – pro Jahr. und die neue TĂźr nur noch eingehängt wer­ den muss. Das ist bei TĂźren, die seit Mitte der 1980er Jahre eingebaut wurden, oft der Fall. Denn seither regelt die DIN 18101 GrĂśĂ&#x;e und Form von TĂźren. Passt die alte Zarge farblich nicht mehr zur neuen TĂźr oder ist der Rahmen nach jahrelangem Gebrauch unansehnlich, kommen sogenannte Renovierungszargen zum Einsatz. Sie werden Ăźber die alten Zargen montiert und sorgen fĂźr ein stim­ miges Erscheinungsbild von TĂźr und Rahmen. Hat die alte TĂźr SondermaĂ&#x;e oder ist die Zarge beschädigt, kann der Fachmann pro­ blemlos eine neue einsetzen – ohne Boden oder Wände zu beschädigen. Aufwendiger – und nicht ganz dreck­ und staubfrei – ist . es, wenn die „normale“ TĂźr durch ein Haus & Markt 05/2018

27


Renovieren TĂźren

Deckenhohe TĂźren sind ein Blickfang, sie wirken groĂ&#x;-­­ zĂźgig und verleihen den Räumen und der gesamten Wohnung ein gewisses Extra.

Hohe Räume mit viel Tageslicht vertragen TĂźren in ĂœbergrĂśĂ&#x;en.

Garagentor-Aktion bis 31.7.2018

al- Sektion WRULVR Ǟǯ

 VWDWW

Die schĂśnsten n Tore von Novoferm!

Ǟǯ

lll#cdkd[Zgb#YZ

EgZ^h^c`a#BlHi#!d#BdciV\Z# JKEY#=ZghiZaaZgh#<^ai[Â&#x201C;g6`i^dch\gÂ&#x17D;Â&#x203A;Zc# Â&#x203A;Zc#

Das Aktionspaket: ÇŠDas Premium-Tor** mit 455 mm Dä Dämmung iin moderner GroĂ&#x;sicke oder eleganter GroĂ&#x;lamelle ÇŠ*URÂĄH$XVZDKODQKRFKZHUWLJHQ2EHUČ?ÂŚFKHQ XQG)DUEHQ W\SHQDEKÂŚQJLJ

ÇŠ3UHPLXP$QWULHE1RYR3RUWÂŽ mit Design-Fernsteuerung ÇŠOptional: Attraktives ZubehĂśr zum Aktionspreis!

>]gCdkd[ZgbKZgig^ZWheVgicZg/

Blank Tor- und TĂźrsysteme GmbH BundesstraĂ&#x;e 1 30989 Gehrden Tel.: 05108 / 92 63 64 Fax: 05108 / 92 61 80 info@bttsysteme.de www.bttsysteme.de www.bttsysteme.de/e-shop

28 

extralanges TĂźrblatt ersetzt werden soll, das vom Boden bis zur Decke reicht. SchlieĂ&#x;lich muss dann nicht nur der alte TĂźrrahmen, sondern auch das darĂźber liegende Mauer­ werk entfernt werden. Doch der Lohn ist ein vĂśllig neues RaumgefĂźhl: Deckenhohe TĂźren sind ein Blickfang, sie wirken groĂ&#x;zĂźgig und verleihen den Räumen und der gesamten Wohnung ein gewisses Extra. Es gibt sie in verschiedenen AusfĂźhrungen â&#x20AC;&#x201C; einflĂźgelig, zweiflĂźgelig oder als platzsparende Schie­ bevariante â&#x20AC;&#x201C; und mit den verschiedensten Oberflächen wie Furnier, Glas, CPL oder Lack. Wer heute schon daran denkt, wie er kĂźnftig leben mĂśchte, kann einen anstehen­ den TĂźrwechsel auch nutzen, um Barrieren ab- und die Wohnung altengerecht umzu­ bauen. So lassen sich TĂźren ohne groĂ&#x;en Aufwand um bis zu 10 cm verbreitert wer­ den, wenn beim Austausch der TĂźrrahmen entfernt und die alte TĂźr durch eine Schie­ betĂźr ersetzt wird. Dadurch kĂśnnen TĂźren eine Breite von mehr als 80 cm erreichen â&#x20AC;&#x201C; und entsprechen damit den Anforderungen der DIN- DIN 18040 (Teil 2) fĂźr barrierefreie InnentĂźren. SchiebetĂźren vergrĂśĂ&#x;ern auĂ&#x;erdem die Bewegungsfläche im Raum und im Flur â&#x20AC;&#x201C; davon profitieren nicht nur Menschen, die auf Gehhilfen oder einen Rollstuhl angewie­ sen sind. GroĂ&#x;zĂźgig bemessene InnentĂźren erhĂśhen den Wohnkomfort fĂźr alle Bewoh­

ner. Die TĂźrexperten helfen, die passende LĂśsung und die richtige TĂźr zu finden. Ă&#x153;brigens: Der Einbau neuer TĂźren kann unter bestimmten Voraussetzungen sogar durch die KfW-Programme â&#x20AC;&#x17E;Altersgerecht Umbauenâ&#x20AC;&#x153; Kredit (159) bzw. Investitions­ zuschuss (455) gefĂśrdert werden. Ob klassisch oder als Schiebevariante, ob raumhoch oder extra breit: Bei der Wahl der TĂźrblätter bleiben keine WĂźnsche offen. Fachunternehmen bieten TĂźren aus den ver­ schiedensten Materialien, mit verschiedenen Oberflächen, in den unterschiedlichsten Stil­ richtungen und Designs und Dekors. Und auch bei den Farben haben Wechselwillige die Qual der Wahl. TĂźren kĂśnnen in (fast) jeder Farbe lackiert werden. In RelieftĂźren setzen feine Linien und im TĂźrblatt eingelas­ sene Intarsien fĂźr besondere Akzente. Ein­ gelassene Edelsteine oder Kristallelemente machen aus einer eleganten TĂźr einen Luxus­ gegenstand. Dank Fräsung und Lasergravur beziehungsweise mit Fotofolien lassen sich die TĂźren individuell gestalten. So wird jede TĂźr zum Unikat. TĂźren mit schaltbarem Glas wechseln sogar auf Knopfdruck ihr Ausse­ hen â&#x20AC;&#x201C; von transparent auf milchig-weiĂ&#x;. Das sorgt nicht nur fĂźr besondere Effekte, son­ dern â&#x20AC;&#x201C; abhängig von der Situation fĂźr mehr Durchblick oder mehr Privatsphäre.  EWSâ&#x20AC;&#x192; W Mehr Informationen Erste Hilfe bei der Auswahl der richtigen TĂźr(en) finden Interessierte auf der Website tuerenwechsel.de. Ein Test zeigt Ihnen, ob Sie beispielsweise eher der praktische oder der extravagante TĂźrentyp sind. Und mit dem TĂźrengenerator kĂśnnen Sie herauszufinden, welche TĂźr zum Zimmer, zur Einrichtung und zum Bodenbelag passt. Wer ein Bild von seinem Zimmer hochlädt, kann virtuell verschiedene TĂźren ausprobieren und schon vor dem Besuch beim Fachhändler eine Vorauswahl treffen.

Haus & Markt 05/2018


Bauelemente Renovieren

Expertenrat BEI FENSTERN UND TÜREN lohnt es sich, mit der Zeit zu gehen. Das Eigenheim gewinnt an Wert und Anerkennung, es wird sicherer, komfortabler, effizienter und mit der passenden Automation zusätzlich barrierefrei. Und teuer sind diese ‚Modetrends‘ auch nicht: Attraktive Förderprogramme der KfW-Bank bieten finanziellen Spielraum auch für ausgefallene Produkte, die natürlich gerne auch einmal in ungewöhnlichen Farben daherkommen dürfen.

Haus mit schicken Ganzglasecken.

FOTO: VFF/MEKO HOLZ/METALL-SYSTEM

Fenster- und Türentrends Auch Fenster und Türen unterliegen Modeerscheinungen. Allerdings entwickeln sich Trends in größeren Zeiträumen, um dem Zeitgeist der Architektur zu folgen.

D

er Verband Fenster + Fassade (VFF) verrät, welche Häuseraugen derzeit „in“ sind. „Mit Fenstern und Türen ist es ein wenig so, wie mit Autoklassikern. Sie verändern sich optisch nur noch in einem den heutigen, modernen Bedürfnissen angepassten Rahmen, werden dafür aber immer vielfältiger und bunter, bestechen mit tollen Materialkombinationen, werden technisch immer beeindruckender und auch die Sicherheit macht riesige Fortschritte“, erklärt VFF-Geschäftsführer Ulrich Tschorn.

Ganzglasecken, bodentiefe Naturkinos & Co.

Ein klarer Trend, der weiter zunimmt: Viel gesundes Tageslicht im Haus, freie Sicht aus dem Haus und frische Luft für eine bessere Lebens- und Arbeitsqualität. „Ein tolles Bei­ spiel sind Ganzglasecken, die eine individu­ elle Optik bieten und ein echtes Highlight in der Hausfassade darstellen“, so Tschorn. Nicht minder raffiniert sind „Cab­ rio-Dachflächenfenster“: Bei ihnen wird Haus & Markt 05/2018

Modernes CabrioDachflächenfenster.

der obere Teil nach oben geklappt und der untere Teil senkrecht gestellt. Gleichzeitig klappt am unteren Teil links und rechts ein Geländer heraus – ein kleiner Balkon für ent­ spannte Sonnenstunden entsteht. „Beliebt sind außerdem großformatige Hebe-Schiebe-Türen, attraktive Rundfenster in allen möglichen Größen und Varianten, Panoramafenster mit seitlich verschiebba­ ren Fensterflügeln sowie umlaufende Schräg-Elemente im Dach, die aus ehemals dunklen Abstellkammern helle und attraktive Wohnwelten machen“, so Tschorn. Gestalterisch abgerundet wird diese „Licht- und Sonnen­ orgie“ mit einer zu den Fenstern passenden, multifunktionalen Haustür mit innovativer Smart Home Technik inklusive automatischem Antrieb, Zutrittskontrollen und Einbruchsensoren. Gefragt sind flügelüberdeckende Türen mit flächenbündigem Design aus Aluminium, Holz und Kunststoff, gerne auch mit einem

FOTO: VELUX DEUTSCHLAND GMBH

Fingerprint-System an der Haustür. FOTO: VFF/BAYERWALD FENSTER & TÜREN

abwechslungsreichen Mate­ rialmix. Dazu kommen schi­ cke gläserne Türfüllungen und bodentiefe Glaselemente rechts und links der Haustür. „Im Griff integrierte LED-Beleuchtungen und allerlei Sicherheit­ stechnik wie Kameras oder Fingerprint-Sys­ teme runden ein modernes Eigenheim ab“, so Tschorn.  VFF/DS  W 29


Renovieren Fenster

Die Wartung der Fenster bedeutet auch Werterhalt.

FOTO: VFF/GAYKO FENSTER UND TÜREN

Beim Fensterkauf einen Wartungsvertrag abschließen Der Wartungsvertrag sorgt dafür, dass die Fenster im Haus regelmäßig von Experten auf ihre Funktionsfähigkeit und sicherheitsrelevante Faktoren hin überprüft und bei Bedarf richtig eingestellt oder repariert werden.

100% Genau mein Fenster Die Zukunft gehört den Multitalenten: AFINO von Weru. Entdecken Sie die neue konfigurierbare Premiumqualität beim Weru-Fachbetrieb:

30%

Drama-Queen

20%

50 Power-Frau %

30 

Luxus-Girl

Industriestr. 51 • 31275 Lehrte Fon 05132. 57 467 www.tischlerei-hofmann.de

„Schlecht zugängliche Fenster sollte man besser in die Obhut von Fachleuten geben.“ Ulrich Tschorn, Geschäftsführer des VFF

F

enstergläser putzen kann eigent­ lich jeder Haus- oder Woh­ nungsbesitzer. Das Pflegen der Beschläge wird schon etwas komplizierter. Ganz schwierig wird die Sache, wenn zum Beispiel die Beschläge millimetergenau zu justieren sind, um die volle Funktionsfähigkeit des Fensters bei­ zubehalten. „Hier hilft ein Wartungsvertrag, der gleichzeitig mit dem Fensterkauf oder auch nachträglich beim Fenster- und Fassa­ denfachbetrieb des Vertrauens abgeschlos­ sen werden kann“, erklärt Ulrich Tschorn, Haus & Markt 05/2018


„Ein Wartungsvertrag macht unterm Strich in jeder Hinsicht Sinn und bietet viele Vor­ teile. Die Kosten richten sich dabei nach dem individuellen Aufwand und letztend­ lich spart man durch die längere Nutzbar­ keit von Fenstern und Türen viel Geld“, schließt Tschorn. VFF/DS W

Umfassende Überprüfung der Bauelemente

Die Wartung beinhaltet Überprüfungen der Oberflächen, der Dichtungen, der Beschläge und damit die allgemeine Bedienbarkeit des Fensters. „Besonders wichtig sind diese Überprüfungen natürlich im gewerblichen Bereich, wo es zum Beispiel um die Themen ‚Brandschutz‘ und ‚Fluchttüren‘ geht. Aber auch in Privathäusern und Privatwohnun­ gen gibt es beispielsweise nur mit einer Leiter erreichbare Dachfenster, Oberlich­ ter oder schlecht zugängliche Fenster in der Hausfassade, die man besser in die Obhut von Fachleuten geben sollte“, so Tschorn. Die professionelle Fensterwartung habe gleichzeitig den positiven Nebeneffekt des Werterhalts oder sogar der Wertsteige­ rung des Eigenheims. „Das ist vergleichbar mit einem scheckheftgepflegten Auto. Auch dieses wird später eher gut verkauft werden können“, so der VFF­Geschäfts­ führer.

Regelmäßige Überprüfung wichtig

systeme

Fenster

„Eine allgemeine Inspektion empfiehlt sich für den Wohnungsbau jährlich.“ Ulrich Tschorn, Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade

Wartungsarbeiten am Fenster.

Haus & Markt 05/2018

Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF)

Mehr Informationen zu Fenstern und Türen gibt es unter www.fensterratgeber.de

FOTO: VFF/TMP FENSTER + TÜREN GMBH

Wie oft die Fenster im Gebäude gewar­ tet werden sollten, hängt in erster Linie von der Gebäudeart ab. „Eine allgemeine Inspektion empfiehlt sich für den Woh­ nungsbau sowie für Büro­ oder öffentliche Bauten jährlich und im Bereich Schul­ oder Hotelbau halbjährlich bis jährlich“, erklärt Tschorn. Sicherheitsrelevante Inspektio­ nen seien entsprechend häufiger anzuraten.

Ulrich Tschorn

FOTO: VFF

Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF).

31

6 01 01 (0 51 30) Telefon: 51 30) 88 58 (0 Telefax: MURR Fenstersysteme GmbH Scherenbosteler Straße 16 30900 Wedemark/Bissendorf

• Fenster • Markisen • Vordächer • Einbruchschutz/Sicherheit


Renovieren Bad

Eine bodengleiche Dusche lässt das Badezimmer groĂ&#x;zĂźgiger wirken und ist komfortabel fĂźr alle Nutzer. FOTO: VEREINIGUNG DEUTSCHE SANITĂ&#x201E;RWIRTSCHAFT (VDS) / KERMI

Im digitalen Duschhimmel Mit den Duschen der alten Griechen haben heutige digitale Duschsysteme wenig gemein, auĂ&#x;er dass sie noch immer der KĂśrperpflege dienen. Ansonsten sind moderne Duschen durch und durch Produkte ihrer Zeit.

D

ie Entwicklung der Duschkabine hat einen rasanten Verlauf genommen. Wurde bis vor Kurzem noch der Badewanne der Vorzug in Bezug auf Entspannung und Komfort gegeben, wandelt sich diese Einstellung heute zugunsten der Dusche.

Das Bad im Bad

In modernen Wellness-Duschen regnet Wasser digital gesteuert wohlig warm vom Duschhimmel. Das Nass legt sich auf elektronisches Kommando wahlweise als feuchter Nebel auf die Haut oder ergieĂ&#x;t sich als Ăźppiger Strahl Ăźber den KĂśrper. Aus Seiten-

brausen tanzen pulsierende Strahlen von oben nach unten und wieder zurßck ßber den Rßcken. Dank integrierter Technik lässt sich das Wasser während des Einseifens stoppen, die Wassermenge regulieren und der eigene Verbrauch festlegen. Wer mehr will, wählt ein Duschsystem, das unter-

Fachbetrieb des Fliesengewerbes

7TCWODCF

Seit 1945

WPU NCUUGP6KGGU KGTGP NKU C G T O UC IGOGKP

Fliesenlegerei und Fliesenhandel â&#x20AC;˘ Fliesenreparaturarbeiten

Budde GmbH Bronsartstr. 4 Tel.: 0511 / 38 09 20 \ 30161 Hannover

32 

â&#x20AC;˘ Sanierung und Renovierung S a n i t ä r. H e i z u n g . S o l a r

â&#x20AC;˘ Maurer- und Fliesenarbeiten â&#x20AC;˘ Eigene Ausstellung

Inh. Kai Adamski Bissendorfer Str. 3 30625 Hannover Telefon (0511) 55 21 53 Fax (0511) 55 12 44 info@fliesen-volmer.de www.fliesen-volmer.de

Haus & Markt 05/2018


Wasserdampf im Zimmer ist. Daher sollte eine entsprechend ausgelegte Be- und Entlüftung eingeplant werden.

Design und Funktionalität

Damit die Stabilität der Glaswand gewährleistet ist, werden spezielle Ankerprofile unsichtbar in die Wand und den Boden eingelassen. FOTO: VDS / KORALLE

schiedliche Strahlarten zu verschiedenen Choreografien aus Wassertemperatur und -menge kombiniert.

Walk-in-Lösungen sorgen für grenzen­ lose Duschfreude

Eine schwellenlose Duschfläche lässt das Bad optisch großzügiger und offener wirken. Designroste für die Ablaufrinnen können mit verschiedenen Konturrahmen als stilvolle Akzente eingesetzt werden. Der schmale Rahmen lässt sich für keramische Fliesen und Natursteinplatten in diversen Höhen stufenlos einstellen. Als Materialien stehen gebürsteter oder hochglanzpolierter Edelstahl zur Verfügung, die gut zu verchromten Armaturen passen. Auch für zentrale Punktentwässerungen stehen Designabdeckungen zu Verfügung. In jedem Fall sollte auf eine sichere Abdichtung der Dusche geachtet werden, die der geltenden DINNorm entspricht. Das gilt gleichermaßen für Abdichtungsbahn, Gefälleboards, Entwässerungsrinnen und Wannenranddichtband. Ein gut aufeinander abgestimmtes Duschsystem sollte auch Schwallschutzprofile vorsehen, damit kein Duschwasser ins Bad laufen kann.

„Wenn es darum geht, einem Element im Bad mehr Größe und Präsenz einzuräumen, gehören Duschen ganz klar zu den Gewinnern“, sagt Jens J. Wischmann, Geschäftsführer der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V. „Bodengleich, mit offenem Eingang und raumhohen Glasflächen wirken sie oftmals wie ein Bad im Bad und stehlen mancherorts der Badewanne sogar die Schau.“ Im Trend liegen nach wie vor die Walk-in-Lösungen. Entweder ganz ohne Rundumschutz oder zumindest ohne Tür – je nach Raumsituation. Damit das Spritzwasser im Duschbereich bleibt, benötigt eine solche Konstruktion mehr Platz als eine geschlossene Duschkabine. Wenigsten eine Seite sollte daher mehr als 120 Zentimeter lang sein. Hinzu kommt, dass bei einem Duschmodell ohne Tür mehr

Design und stabile Konstruktion

Das Weglassen von Wänden und Türen in modernen Duschen, bringt unweigerlich gewisse Stabilitätsverluste mit sich. Sie müssen je nach Typ und Konstruktion durch spezielle Profile in der Wand und im Boden, Wandarme sowie Deckenstützen ausgeglichen werden. Darum empfiehlt sich für eine sorgfältige Planung und einen fachgerechten Einbau stets ein Sanitärprofi.

Glas, aber nicht unbedingt glasklar

Moderne Duschen setzen im Hinblick auf Design und Großzügigkeit meist auf großflächige Glasflächen, die den Duschbereich zum übrigen Bad abgrenzen. Wer dennoch beim Duschen ein bisschen für sich sein möchte, kann zwischen gefärbten, bedruckten und sandgestrahlten Gläsern wählen. Besonders widerstandfähig sind mit Laser bearbeitete Gläser auf die Ornamente, Fotos und Motive aufgebracht wurden. Licht bringt das Design zum Leuchten. LED-Bänder in den Profilen der Glaswände verstärken den Effekt bis hin zu einer dezenten Lichtshow.  KS  W

info@goerlich-neustadt.de · www.goerlich-neustadt.de

Immer gut für das Außergewöhnliche

Fliesen Rehkop GmbH & Co. KG Berliner Allee 35 - 39 | 30855 Langenhagen Tel: 05 11/ 786 83 30 | info@fliesen-rehkop.de

Bodengleiche Duschen Barrierefreie Badgestaltung Kompletter Umbauservice aus Meisterhand 3D-Badplanung Moderne Systeme Am Holunder 58a | 30459 Hannover Tel. (0511) 42 38 33 www.buermann-gmbh.de

Haus & Markt 05/2018

Besuchen Sie unsere Ausstellung, wir freuen uns auf Sie! Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr, Sa. 9 - 14 Uhr Sonntag Schautag immer 14 - 17 Uhr (außer an gesetzlichen Feiertagen, sonntags keine Beratung und Verkauf!)

www.iesen-rehkop.de

33


Renovieren Bad

Einbauwannen lassen sich teilweise oder ganz in den Boden integrieren. 

FOTO: VEREINIGUNG DEUTSCHE SANITÄRWIRTSCHAFT (VDS) / BURGBAD

Badewannen: Mehr Lebensqualität garantiert Wer sich den Alltag mit Muße von der Seele spülen möchte, relaxt am besten in der Badewanne. Das klappt zu jeder Zeit und so ganz ohne mühsame Buchung und lästiges Kofferpacken. Gebadet wird seit Menschengedenken und das nicht nur aus Genussgründen. „Ein parfümiertes Bad und eine duftende Massage sind der Schlüssel zur Gesundheit.“ Das behauptete bereits im Altertum der Arzt Hippokrates von Kos – und hat damit bis heute recht. Denn in mollig warmem Wasser baden dient nicht nur dem Gefühl der Geborgenheit, sondern auch der Prävention bzw. Therapie etwa bei rheumatischen

Beschwerden oder Einschränkungen des Bewegungsapparates.

Frei stehende Badewannen als Sinnbild des modernen Luxus-Bades

Frei stehende Badewannen gelten bei vielen als ein Sinnbild des modernen Luxus-Bades. Im besten Fall lässt sich aus ihnen sogar ein unvergessliches Schaumbad mit Aussicht auf das Grün des eigenen Gartens genießen. Der Fan-

Ihr Fachmann ��r Abwassertechnik, Sanierung und Reparatur Ihr Fachmann ��r Abwassertechnik, Sanierung und Reparatur Ihr ��r Sanierung und Ihr Fachmann Fachmann ��r7Abwassertechnik, Abwassertechnik, SanierungNotfall und Reparatur Reparatur Zum Alten Garten Telefon Zentrale Zum Alten Garten 7 Telefon Notfall Zentrale Zum Alten Garten 7 Telefon Notfall Zentrale 30952 Ronnenberg Hannover Ronnenberg Zum Alten Garten 7 Telefon Notfall Zentrale 30952 Ronnenberg Hannover Ronnenberg 30952 Ronnenberg Fax 05109 56 32 67 Hannover Ronnenberg 30952 Ronnenberg 0511 - 7 60 45 13 05109 - 56 32 62 Hannover Ronnenberg Fax 05109 - 56 32 67

0511 - 7 60 45 13

05109 - 56 32 62

Fax 05109 - 56 32 67 0511 05109 0511 -- 77 60 60 45 45 13 13 05109 -- 56 56 32 32 62 62 www.ihlau-rohrreinigungsdienst-ronnenberg.de www.ihlau-rohrreinigungsdienst-ronnenberg.de www.ihlau-rohrreinigungsdienst-ronnenberg.de www.ihlau-rohrreinigungsdienst-ronnenberg.de Fax 05109 - 56 32 67

34 

„Ein parfümiertes Bad und eine duftende Massage sind der Schlüssel zur Gesundheit.“ Hippokrates von Kos

tasie für herrliche Badewonnen seien keine Grenzen gesetzt, zumindest nicht bei Material, Form und Farbe. Eher mangelt es beim Angebot an Platz dafür. Davon benötigen frei stehende Modelle freilich viel: Je mehr, desto besser. Wenigstens 12 Quadratmeter, so ein recht realistischer Richtwert, sollte ein Badezimmer schon an Fläche bieten, damit das Traumstück bequem umrundet werden kann und neben der übrigen Einrichtung voll zur Geltung kommt. Zwei Meter Länge sind bei einer frei stehenden Wanne nämlich längst keine Seltenheit mehr.

Erfrischendes Repertoire mit Wand­ anschluss

Wer weniger Spielraum hat, wählt die Badewanne mit Wandanschluss. Vier- oder sechseckig, geradlinig oder oval, symmetrisch oder asymmetrisch, aus Sanitäracryl, Stahlemail oder einem Mineralwerkstoff, zum Baden und Duschen oder barrierefrei mit Tür: Die Programmvielfalt der Markenindustrie bietet für jeden Raumzuschnitt und Geschmack sowie jedes Bedürfnis und Budget die passende Lösung. Haus & Markt 05/2018


Ihr zuverlässiger Partner für Neubau, Sanierung & Renovierung

Für frei stehende Badewannen sind frei stehende Armaturen in allen möglichen Stilrichtungen auf dem Markt

• Wärmeschutz und Sicherheitsverglasung • Ganzglastüren und Ganzglasanlagen • Reparaturen • Echtglasduschen • Vordächer • Küchenrückwände • Individuelle Beratung • Lieferung und Montage www.glaszentrum-hannover.de Potsdamer Straße 6 · 30916 Isernhagen OT Altwarmbüchen Tel. 0511/70 40 22 · Fax 0511/71 67 65 · info@glaszentrum-hannover.de

der fuger Silikonfugen

10 Tipps für die perfekte Abstimmung von Bad und Badewanne

1 Eckbadewannen sparen am Raum, nicht am Liegevergnügen. 2 Trapezformen geizen zwar am Fußende mit Zentimetern, an der breiten Kopfseite bieten sie aber ausreichend Platz für ein geselliges Nebeneinander zu zweit. 3 Einbauwannen lassen sich teilweise oder ganz in den Boden integrieren. Bei ihnen kommen bis zu 50 Zentimeter Raum nach unten hinzu. 4 Kombiwannen eignen sich zum Baden und Duschen. Als Spritzschutz am besten eine faltbare Duschwand wählen. 5 Barrierefreie Badewannen haben eine Tür zum Ein- und Aussteigen. 6 Extras wie Griffe, Kissen oder fein gepolsterte Abdeckungen kosten, bringen aber Vorteile wie Sicherheit beim Ein- und Aussteigen und zusätzliche wohnliche Relax- und Ablagemöglichkeiten. 7 Verschiedene Materialien haben verschiedene Eigenschaften. Sanitäracryl gilt als hautsympathisch und lässt sich besonders körpergerecht gestalten. Stahlemail ist überaus stabil, pflegeleicht und zu 100 Prozent recycelbar. Mineralwerkstoffe überzeugen mit filigranen Formen. 8 Probeliegen verhindert Fehler: In zu großen Badewannen rutscht man hin und her, in kleinen liegt man gequetscht. 9 Üppige Maße bedeuten viel Wasser und damit viel Gewicht. Daher die Tragkraft prüfen und Zuwege wie Treppenhaus und Türen ausmessen, damit das gewünschte Modell am Ende auch durchpasst. 10 Armaturen können wahre Schmuckstücke sein. Für frei stehende Badewannen sind sehr edle frei stehende Linien in allen möglichen Stilrichtungen auf dem Markt. Sie benötigen allerdings ausreichend Stellfläche. Gute und ebenfalls schicke Alternative: Wannenrandarmaturen mit ausziehbaren Brausen. VDS  W Haus & Markt 05/2018

GmbH

FOTO: VDS/KLUDI

issene und Wir erneuern auch ger en fug kon Sili e schimmelig

Vom Fachmann seit über 20 Jahren Q Q Q Q Q

vorher

Elastische Fugen, Silikonfugenerneuerung im Fliesen- und Natursteinbereich an Badewanne, Dusche, im Schwimmbad auf Terrasse und Balkon am Glasfalz, an Fassade und Fenster

Q Wir erledigen auch Kleinaufträge! nachher

Lohkamp 44a | 30855 Langenhagen | Tel. 0511 7852460 Fax 0511 7852461 | derfuger@gmx.de | www.derfuger.de

Besuchen Sie die größte Fliesenausstellung in Ihrer Nähe! Jeden Sonntag Schautag! Vollklimatisierte Ausstellung

ÖFFNUNGSZ

E

Montag bis Fr ITEN: eitag 8.00 - 18.00 U hr Sonnabend 9.00 - 13.00 U Sonntag Sch hr 11.00 - 17.00autag* Uhr * keine Beratun g, kein Verkauf

HANNOVER

Gewerbegebiet Isernhagen/Kirchhorst an der A7. Abfahrt Kirchhorst 30916 Isernhagen OT Kirchhorst Sattlerstraße 4 Telefon (0 51 36) 97 22 77 Telefax (0 51 36) 97 22 788 heidbrink-hannover@web.de www.fliesen-heidbrink.de

35


Renovieren Malergalerie

Bunt sind alle meine Farben Der Maler ist der richtige Ansprechpartner für die Neu- und Umgestaltung von Wohnräumen und Fassaden, aber auch für die Modernisierung und Sanierung. Maler aus der Region stellen hier Referenzen vor und geben Ihnen Anregungen für Ihr eigenes Projekt. Der Sonnenschirm für die Fassade

FOTO: MALER-INNUNG

Schönste Fassade Hannovers Einen besonderen Preis hat der Malerfachbetrieb Michael Wolthusen im Dezember 2010 erhalten: eine Auszeichnung für die schönste hannoversche Fassade. Der Fassadenwettbewerb wird jährlich von der Malerinnung Hannover, Haus & Grund Hannover und Partnern aus der Industrie durchgeführt. Das Siegerhaus in der Stromeyerstraße (Hannover-List) wurde vom Malerfachbetrieb Michael Wolthusen gestaltet. In Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz und der Hausgemeinschaft wurden drei verschiedene sanfte Grüntöne für die Gestaltung ausgewählt, mit denen die historische Fassade gestrichen wurde. Die optische Gliederung, durch welche die erhabenen Elemente hervorgehoben wurden, überzeugte die Jury.

Mit der „SunBlock“-Technology führt Hersteller Sto eine neue Technologie für Fassadenfarben ein, die intensive Farbtöne vor dem Ausbleichen schützt. StoColor Dryonic S (das „S“ steht für „SunBlocker“) enthält ein Lichtschutzmittel, das bei der Lackierung von Fahrzeugen eingesetzt wird. Damit wehrt sie UV-Strahlen ab und schützt die Pigmente langfristig vor dem Ausbleichen. Hausbesitzer können sicher sein, dass der Wunsch-Farbton auch nach einigen Jahren noch so brillant ist wie am ersten Tag. Die Farbe kann auf allen bauüblichen Untergründen per Pinsel, Rolle oder Maschinentechnik appliziert werden. Die Farbe ist in weiß oder getönt erhältlich, sehr gut deckend und wasserdampfdurchlässig. Auf Wunsch ist StoColor Dryonic S auch mit der X-black Technology erhältlich, damit können auch wärmegedämmte Fassaden mit einem sehr dunklen Farbanstrich realisiert werden. Web-Wegweiser sto.de

Web-Wegweiser maler-wolthusen.de Weitere Informationen Malerfachbetrieb Michael Wolthusen, Wienshop 6, 30900 Wedemark, Tel. 05130 56 81

36 

FOTO: MARTIN DUCKEK, ULM / STO SE & CO. KGAA

FOTO: OSMO

Gestaltungsvielfalt für die Fassade Nach wie vor im Trend liegen Fassaden aus Holz, denn sie strahlen Wärme und Behaglichkeit aus. Außerdem ist Holz ökologisch einwandfrei, weil es ein nachwachsender Rohstoff ist. Für Freunde vertikaler Holzfassaden hat Osmo mit der innovativen Neuentwicklung VERTO nun etwas ganz Besonderes im Programm: Fassadenprofile, die senkrecht angebracht werden und in ihren Breiten, Tiefen und Farbtönen variieren können. Dank dieser Farb- und Größenflexibilität eröffnet sich viel kreativer Spielraum. Die Profile sind in vier verschiedenen Dimensionen erhältlich, sodass sich facettenreiche Kombinationsmöglichkeiten ergeben. Je nach Zusammenstellung der Profile werden verschiedene dreidimensionale Effekte erzeugt. Wer es bunt mag, kann sich dank vieler Farbtöne aus dem Osmo Farbenwerk richtig austoben und der Fassade eine individuelle Note verleihen. Web-Wegweiser osmo.de

Haus & Markt 05/2018


Zeigen Sie unseren Lesern, was Sie können! Infos: Telefon 0511 8550-2651

FOTO: MARTIN SCHWARZE STUKKATEURMEISTER

Märchenhafte Raumgestaltung

Egestorffstr. 9 31319 Sehnde Tel. 05138 619728 Fax 05138 619730 www.schwarze-stuck.de

Denkt man Stuck, fallen einem gleich die fantastisch verzierten Wände und Decken aus dem Barock und der Renaissance ein. Wunderschön, aber nicht mehr zeitgemäß. Dass Stuck modern interpretiert werden kann, stellt diese Decke unter Beweis. Dabei kann Stuck, der aus dem Naturprodukt Gips hergestellt wird, für alle Wohnbereiche verwendet werde, sogar für den Balkon. Aufgrund der natürlichen Beschaffenheit des Materials wirkt sich Stuck positiv auf das Raumklima aus. Der Gestaltung sind (fast) keine Grenzen gesetzt, auch eigene Entwürfe können realisiert werden. In die ausgearbeiteten Decken kann eine Beleuchtung eingesetzt werden, sodass beispielsweise ein bezaubernder Sternenhimmel entsteht.

RENOVIERUNGEN aller Art Fenster & Treppen

Web-Wegweiser schwarze-stuck.de

Witold Romaniuk | Celler Straße 12 | 30900 Wedemark

Mobil 0162 230 68 76

Weitere Informationen Martin Schwarze Stukkateurmeister, Egestorffstr. 9, 31319 Sehnde, Tel. 05138 619728

Maler- und Lackierermeister Ausführung sämtlicher Maler-und Tapezierarbeiten Teppich- und Fußbodenverlegung Schulweg 32, 30916 Isernhagen (Kirchhorst)

Tel. (0 51 36) 8 27 69, Fax (0 51 36) 8 69 81 e-mail: w-schmidt-ishg@t-online.de FOTO: EPR/ERFURT

Frische Trendfarben Ob „Sunshine Reggae“ oder „Surfin’ USA“: Mit tollen Sommerhits im Ohr steigt die Vorfreude auf warme Tage. Alle, die sich die „Sonnenseiten des Lebens“ dauerhaft nach Hause holen möchten, verpassen ihren Wänden ein neues Frühlings-Outfit. Am besten mit den überstreichbaren Erfurt-Rauhfaser- oder Vlies-Rauhfasertapeten, denn diese bringen die Leuchtkraft frischer Farben ideal zur Geltung.

Fassadendämmung Sondertechniken Anstriche aller Art Dannenbergweg 1, 30855 Langenhagen, Tel.(0511) 77 30 00 Fax (0511) 77 30 01, malermeister@woebbekind.com

Web-Wegweiser erfurt.com

Haus & Markt 05/2018

37


Renovieren Malergalerie

Körnig, glatt oder sanft geschwungen

FOTO: TEMPS

2. Platz beim Fassadenwettbewerb 2017 Eine Gebäudefassade im Sonnenweg 9 in Hannover hat den 2. Platz beim Fassadenwettbewerb 2017 gewonnen. Die Ausführung erfolgte durch die temps GmbH Malereibetriebe in Neustadt a. Rbge. in Zusammenarbeit mit dem Systemlieferanten Sto. Zum Einsatz kam ein Materialmix beim Wärmedämmverbundsystem (WDVS), bestehend aus Mineralwolle kombiniert mit Klinkern und unterschiedlichen Putzen, wie anthrazitfarbendem Glattputz im Zusammenspiel mit hellen Putzen horizontal abgezogen als Besenstruktur. Hinzu kommen noch massive Fassadendeko-Elemente. Das alles erfolgt durch einen Systemlieferanten, so dass der Fachhandwerker und der Bauherr Sicherheit bei der Umsetzung des Systems hatten.

Eine Fassadensanierung steigert den Wert eines Hauses, zudem freut man sich täglich über den Anblick einer schönen und repräsentativen Fassade. Neben einem neuen Anstrich sorgt auch eine neue Struktur für einen tollen Effekt. Die häufigste Oberfläche bei Wohngebäuden ist Putz, fast immer als dünnschichtiger Scheiben- oder Reibeputz. Dabei gibt es vielfältige Putztechniken, die jedem Haus seinen ganz eigenen Charakter verleihen. Mit Filzputz werden beispielsweise sehr glatte Oberflächen geschaffen, optimal für eine geradlinige, klare Architektur. Ein Edelkratzputz erzeugt eine lebendige, körnige Struktur von fein bis rustikal. Die Besenstrich-Technik führt zu leicht geschwungenen, individuellen Mustern an der Außenwand. Auch bei gedämmten Fassaden sind heute keine Abstriche bei der Gestaltung erforderlich. Neben diesen Putztechniken ist bei einigen Systemen auch die Bekleidung mit Riemchen möglich. Web-Wegweiser sg-weber.de/style

FOTO: CAPAROL

Alternatives Fassadendämmsystem Das Fassadendämmsystem Capatect System Natur+ setzt durch die einzigartige Verbindung von Hightech und Ökologie völlig neue Maßstäbe. Die Systemlösung bietet ausgezeichnete thermische und akustische Dämmwerte und überzeugt durch eine herausragende Ökobilanz. Die innovative Hanffaserdämmplatte von Caparol bildet das Herzstück des Systems. In Kombination mit den hochwertigen mineralischen Komponenten erfüllt das System Capatect System Natur+ beste Voraussetzungen für die effektive, nachhaltige und natürliche Dämmung der Fassade, für ein gesundes und behagliches Raumklima und dauerhaft niedrige Energiekosten. Eine echte Alternative für anspruchsvolle Bauherren, die eine natürliche, umweltfreundliche und ressourcenschonende Fassadendämmung wünschen.

Web-Wegweiser temps.de Weitere Informationen temps GmbH Malereibetriebe, Hertzstraße 1, 31535 Neustadt, Tel. 05032 8030

FOTO: EPR/SAINT-GOBAIN WEBER

Weitere Informationen Malermeisterbetrieb Bernd Wöbbekind, Dannenbergweg 1, 30855 Langenhagen, Tel. 0511 773000, malermeister@woebbekind.com

Eine Frage der Wirkung Beim Einrichten eines Hauses ist das Beleuchtungskonzept von großer Bedeutung. Künstliche Lichtquellen sorgen für Helligkeit und Atmosphäre, beeinflussen aber auch die Wirkung der Wandfarbe. Daher ist es wichtig, bei der Farbauswahl die Lichtverhältnisse im Zimmer zu berücksichtigen. Der Trick ist, Farbkarten an die betreffende Wand zu halten. Und zwar bei Tages- und künstlichem Licht. Das gelbliche Licht, das Glühbirnen und Energiesparlampen verbreiten, lässt etwa Rot- und Gelbtöne, wie das Tiefrot „Tanz der Sehnsucht“ von Alpina Feine Farben, noch wärmer erscheinen. FOTO: EPR/ALPINA

38

Web-Wegweiser alpina-farben.de

Haus & Markt 05/2018


Starke Farben Die Wohntrends 2018 kommen betont gemütlich daher. Das gilt nicht nur für Möbel und Wohnaccessoires, sondern erst recht für die Wandfarben. Der Wunsch nach Behaglichkeit und einem privaten Ruhepol bestimmt auch die angesagten Wandfarben. „Blueberry“ etwa, eine der neuen Trendfarben, verbindet Wärme und Natürlichkeit. Das charaktervolle BlauSchwarz lässt jeden Raum edel und gleichzeitig gemütlich wirken. Zudem ist dieser trendige Farbton ein echter Verwandlungskünstler, der sich vielfältig mit den verschiedensten Möbelstücken kombinieren lässt. (djd) Web-Wegweiser schoener-wohnen-farbe.com

FOTO: DJD/SCHÖNER WOHNEN-KOLLEKTION

KOMPETENT ZUVERLÄSSIG SCHNELL Alte Bemeroder Straße 123a 30539 Hannover Telefon 0511 52 98 60 www.borrmann-malermeister.de

malerfachbetrieb

15 Jahre

michael wolthusen malermeister

FOTO: BORRMANN GMBH + CO. KG MALERMEISTER

wienshop 6 30900 wedemark tel.: 05130 - 56 81 mobil: 0177-700 00 15 www.maler-wolthusen.de

Wärmedämmung Schmuckstück der Jahrhundertwende In der Umgebung von Hannover steht dieses prachtvolle Haus aus der Jahrhundertwende. Die Borrmann GmbH hat die Fassade stilecht wieder in Form gebracht: Zunächst wurden Abgüsse der Gesimse und Stuckelemente erstellt. Im Anschluss wurden die alten Gesimse und Stuckelemente entfernt und ein Wärmedämmverbundsystem angebracht. Im Anschluss wurden die Stuck- und architektonische Abgüsse wieder angebracht und die Putz- und Anstricharbeiten erledigt. Das Ergebnis: Ein Schmuckstück, das sich wieder viele Jahre in neuem Glanz präsentiert.

moderne raumgestaltung von der tapete bis zum teppich malerarbeiten von der fassade bis zum treppenhaus

®

Die Malereibetriebe

Wir für Sie! Ganz in Ihrer Nähe Ganz nach Wunsch

Web-Wegweiser borrmann-malermeister.de

temps GmbH Malereibetriebe . Hertzstraße 1 . 31535 Neustadt Tel.: (0 50 32) 8 03- 0 . Fax: (0 50 32) 8 03- 30 E-Mail: info-neustadt@temps.de . www.temps.de

Weitere Informationen Borrmann GmbH + Co. KG Malermeister, Alte Bemeroder Straße 123 a, 30539 Hannover, Tel. 0511 529860

Haus & Markt 05/2018

39


Renovieren Bodenbeläge

Mit einem solchen robusten und unempfindlichen Bodenbelag lässt sich (fast) alles machen.

FOTO: EPR/PARADOR

Untergrund für alle Lebenslagen Dreckige Kinderstiefel oder Gartenschuhe, an denen noch der Rest vom Beet hängt. Fußböden müssen manches aushalten. Deshalb entscheiden sich viele Hausbesitzer für Bodenbeläge aus Kunststoff. 40 

Haus & Markt 05/2018


P

VC- oder Vinylböden – kurz für Polyvinylchlorid – sind sehr robust, abrieb- und kratzfest und schmutzabweisend. Dank ihrer glatten Oberfläche sind sie pflegeleicht und einfach zu reinigen – absaugen oder feucht wischen genügt. Außerdem überzeugen die Böden durch die gute Trittschalldämmung, den im Vergleich zu anderen Bodenbelägen günstigen Preis und die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.

Interesse zu werben? Kontaktieren Sie uns: Telefon 0511 8550-2651 Ihr großer RaumausstatterFachbetrieb in Langenhagen IhrIhr großer Raumausstattergroßer RaumausstatterIhr großer RaumausstatterAm Pferdemarkt 9 Fachbetrieb in in Langenhagen Fachbetrieb in Langenhagen Fachbetrieb Langenhagen Telefon: (0511) 1 23 23 80 Am Pferdemarkt 9 9 Am Pferdemarkt 9 Am Pferdemarkt Telefon: (05 11)23 180 23 2323 8080 Telefon: 11) 1 23 Telefon: (0511) 1(05 23

Langeweilig und hässlich war gestern

Wer bei Kunststoffböden noch an die langweilig grauen Beläge mit Fliesenmuster aus Omas Küche denkt, erlebt eine positive Überraschung: Vinylböden gibt es in den verschiedensten Farben – von eher dezenten Braun-Beige- und Grautönen bis hin zu extravaganten Farben wie Stahlblau, Purpurrot, Violett oder Pistaziengrün –, uni oder mit verschiedenen Dekors und Mustern. Mit modernen Präge- und Drucktechniken lassen sich auch klassische Beläge wie Stein und Parkett täuschend echt imitieren. Im Trend liegen derzeit vor allem sogenannte Designbeläge mit Holz-, Metall- oder Naturstein. muster, die auf den ersten Blick von

en Jah hrren 22 Ja seit … it 23 … se

Öffnungszeiten Öffnungszeiten Mo.–Fr. –19 Uhr Mo.– Fr. 1010 –19 Uhr –14 Uhr Sa.Sa. 1010 –14 Uhr

600 m2 Ausstellungsfläche Ausführung von Malerarbeiten

600 m2 Ausstellungsfläche www.saeger-fussbodenstudio.de

Unsere Produktpalette: Malerbedarf · Teppichund und Kunststoffböden Unsere Produktpalette: Malerbedarf · TeppichKunststoffböden · Linoleum · Kork · Laminat · Unsere Produktpalette: Malerbedarf · und TeppichKunststoffböden · Linoleum · Kork Unsere Produktpalette: Malerbedarf · Teppichund Kunststoffböden Linoleum · Kork · Laminat · Parkett · Verlegeservice Parkettrenovierung Parkett · Verlegeservice · ·Parkettrenovierung · ·Kettelservice ·· Sonnenund Insektenschutz ·· SonnenMarkisen ·und Kork · Parkett · Verlegeservice Parkettrenovierung ·Linoleum Laminat · ·Parkett ·Laminat Verlegeservice Parkettrenovierung ·· Kettelservice Kettelservice · Sonnenund Insektenschutz · Markisen · Plissees Plissees Verleih von Teppichreinigungsgeräten · Malerarbeiten Kettelservice · Sonnenund Insektenschutz · Markisen · Plissees · Gardinen Verleih von Teppichreinigungsgeräten Gardinen Malerarbeiten Insektenschutz ·· Markisen · Plissees · · Verleih von·· Gardinen Teppichreinigungsgeräten Verleih von Teppichreinigungsgeräten · Gardinen · Malerarbeiten

Dank ihrer glatten Ober­ fläche sind PVC- oder Vinylböden pflegeleicht und einfach zu reinigen.

Endlich wieder Boden unter den Füßen!

ßen! n FüFüßen! Endlich wieder Boden unter ter deden dlich wieder Boden un FOTO: EPR/CLASSEN

En

Der Materialmix aus Polymer-ummantelten Holzteilchen dieses Designbelags kommt ohne Weichmacher oder Chlor aus.

Haus & Markt 05/2018

41

Ohlendorf GmbH Lägenfeldstr. 36 · 30952 Ronnenberg OT Empelde Tel. 0511 - 43 Ohlendorf 50 04 · www.ohlendorf-gmbh.de GmbH

Ohlendorf GmbH Lägenfeldstr. 36 Lägenfeldstr. 36 · 30952 Ronnenberg OT Empelde 30952 Ronnenberg · OT Empelde Tel. 0511 - 43 50 04 · www.ohlendorf-gmbh.de Telefon 0511 - 43 50 04

www.ohlendorf-gmbh.de


Renovieren Bodenbeläge

Als Trägermaterial bei Ver­ bundbelägen kommen unter anderem Jute, Polyester­ vlies, Kork oder HDF- oder WPC-Trägerplatten zum Einsatz.

aufquellen. Bei WPC-Trägerplatten verhindert dagegen das eingesetzte Holz-Kunststoffgemisch das Aufquellen.

Nachhaltig und umweltfreundlich

Moderne Vinylböden überzeugen nicht nur optisch und haptisch, sondern haben auch in puncto FOTO: EPR/JANGAL Langelbigkeit einiges zu bieten. 

den Originalen kaum zu unterscheiden sind. Selbst die Haptik stimmt. Im Gegensatz zu echten Stein- oder Fliesenböden sind Vinylböden mit Natursteinoptik jedoch fußwarm – und deutlich weicher: Das macht das Gehen angenehm und zahlt sich aus, wenn mal ein zerbrechlicher Gegenstand herunterfällt. Vinylböden gibt es als Rollenware, als (selbstklebende) Fliesen oder – wie Parkett oder Laminat – als Paneele mit Nut und Feder. Diese können dank Klicksystem ohne Kleben schwimmend verlegt werden.

Zusammensetzung und Einsatz Sogenannte homogene PVC-Beläge bestehen durchgehend aus einem Material, heterogene

PVC-Beläge aus mindestens zwei Schichten verschiedener Materialien. So sollen z. B. Polyurethanbeschichtungen (PUR) die Böden noch abriebfester und pflegeleichter machen.

Bei den Verbundbelägen kommt noch eine Trägerschicht hinzu. Als Trägermaterial kommen unter anderem Jute, Polyestervlies, Kork oder HDF- oder WPC-Trägerplatten zum Einsatz. Vom verwendeten Trägermaterial hängt es ab, ob sich Beläge für Feuchträume eignen. Vinylböden sind zwar feuchtigkeitsbeständig und rutschhemmend. Werden aber beispiels-weise Böden mit HDF-Trägerplatten im Bad verlegt, können die aus Holzfasern bestehenden Platten bei stehender Nässe

Vinylböden sind trotz ihrer Vorzüge nicht unumstritten. Der Einsatz von gesundheitsschädlichen Weichmachern in Vinylböden ist zwar in der EU nicht mehr erlaubt. Beläge, die außerhalb der EU produziert wurden, enthalten jedoch oft noch solche Weichmacher enthalten, die die Raumluft belasten können. Wer sich für einen Vinylboden entscheidet, sollte daher auf Herkunft und Qualität achten. Inzwischen gibt es auch umweltfreundlichere Alternativen, beispielsweise mit phthalatfreien Weichmachern, die für Lebensmittelverpackungen freigegeben und auch in Spielsachen eingesetzt werden dürfen.

Achtung Bodensanierung!

Vorsicht ist übrigens angesagt, wenn Sie bei der Verlegung des neuen Fußbodens auf alte PVC-Böden stoßen. Rückbeschichtungen und Kleber durften nämlich bis Mitte der 1980er-Jahre Asbest enthalten. Die gesundheitsgefährdenden Fasern können sich lösen und in die Raumluft gelangen – deshalb dürfen nur Spezialfirmen mit entsprechender Sachkunde diese Beläge entfernen und entsorgen. EWS  W

Cleaning Time Manuela Soares

www.steinglanz.de · Bernd-Rosemeyer-Str. 6 · 30880 Laatzen ·Tel.: 05102 89038 60 · Fax: -89

42 

Hindenburgstr. 36a 30851 Langenhagen Fon 0511.5410163 info@cleaning-time.de

Reinigung von Büros, Arztpraxen, Treppen und Fenster (auch Wintergärten und Solaranlagen) Haus & Markt 05/2018


Der Wintergartenbau ist eine Investition, die man nur ausgewiesenen Fachleuten anvertrauen sollte.

FOTO: FOTO: WINTERGARTEN-FACHVERBAND

FOTO: FOTO: WINTERGARTEN-FACHVERBAND

Wintergarten Renovieren

Ein schöner Wintergarten will sorgfältig und vom Fachmann geplant werden.

Vorsicht bei Lockangeboten Die Zeit der Sonderangebote boomt. Doch wenn es um die Planung und den Kauf eines Wintergartens geht, sollte ein großer Bogen um „Schnäppchen“ gemacht werden. Der Wintergarten ist eines der anspruchsvollsten Bauelemente, wenn es um den Bau und die Anpassung an das Hauptgebäude geht. Deshalb hat die Realisierung des gläsernen Anbaus auch ihren Preis. Das machen sich verschiedene Billiganbieter zunutze und locken interessierte Wintergartenkäufer mit unseriösen Angeboten. „Slogans wie ‚Hauptsache billig‘ lassen den Adrenalinspiegel beim Interessenten in die Höhe schnellen“, weiß Dipl.-Ing. Franz Wurm, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger im Wintergartenbau sowie 1. Vorsitzender des Wintergarten-Fachverbands e.V. mit Sitz in Rosenheim.

Sonderangebote mit „Pferdefuß“

Um einen besonders günstigen Rabatt beim Kauf eines Wintergartens zu erzielen, lassen

Haus&Markt_2018-04-24_4c_56K_188x65.indd 1

Haus & Markt 05/2018

sich die zukünftigen Besitzer auf so manchen Deal ein: Oft muss die neu erworbene Wintergartenoase als Musterobjekt herhalten. „Wird ein solches Angebot angenommen, können sich die Besitzer von ihrem ruhigen Wochenende verabschieden, denn jeden Sonntag heißt es dann ‚Tag der offenen Tür’, erzählt Franz Wurm, dem die Betroffenen oftmals diese Verfahrensweise schildern.

Wintergartenspezialisten gefragt

„Der Partner für den Wintergartenbau sollte mit Bedacht ausgewählt werden“, so der Fachmann. Ein guter Weg ist die Empfehlung. Fragen Sie Eigentümer schöner Wintergärten nach Erbauer und auch Zufriedenheit damit. Bau- und Handwerksmessen bieten auch eine gute Gelegenheit, sich rund

um das Thema Wintergarten zu informieren. „Unumgänglich ist ein unverbindlicher Besuch mit fachkundiger Beratung bei verschiedenen Anbietern“, erklärt Franz Wurm. Außerdem können die Besucher in deren Ausstellungen aufgebaute Konstruktionen besichtigen. Größe, Material und Technik der Wintergärten sind hier sozusagen greifbar. Hilfreich bei diesen ersten Gesprächen ist es, einen Vorentwurf oder Bestandsplan des Hauses mitzunehmen. Nachdem man sich für einen Anbieter entschieden hat, steht ein Termin mit dem Fachberater zu Hause an. Erst mit der entsprechenden Ortskenntnis und wenn die Wünsche des Bauherrn berücksichtigt sind, kann ein qualifiziertes Angebot erstellt werden. JU/WINTERGARTEN-FACHVERBAND W

24.04.2018 10:45:08

43


Die Nutzung der Sonnenwärme ist kostenlos, spart Energie und ist eine der schonendsten Formen zu heizen.

FOTO: DJD/BDH

FOTO: DJD/BDH

Energie Solartechnik

Eine solarthermische Anlage nutzt die unterschiedlichsten Rahmenbedingungen vor Ort. Für jedes Dach gibt es eine geeignete Lösung.

Die sechs Pluspunkte der Solarthermie Wenn nicht jetzt, wann dann? Wer seine Heizung noch in diesem Jahr sanieren möchte, wird am besten jetzt aktiv. In deutschen Heizungskellern stehen nach den Angaben des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) noch immer rund 14 Millionen Anlagen, die veraltet sind und daher zu viel Energie verbrauchen. Unnötig, denn die Heizungssanierung zahlt sich buchstäblich aus für die Verbraucher, besonders wenn der neue Kessel noch zusätzlich mit einer solarthermischen Anlage kombiniert wird. Diese sechs Pluspunkte sprechen für eine „sonnige Heizung“ auf dem Dach: 1 Mehr finanzielle Unabhängigkeit Mit der Nutzung der Sonnenwärme machen sich Verbraucher unabhängiger von schwankenden Öl- und Gaspreisen. Sonnenwärme ist kostenlos und spart viel Energie: laut Berechnungen vom BDH und dem Bundesverband Solar-

wirtschaft rund zwei Drittel der Energie, die für die Trinkwassererwärmung nötig ist, beziehungsweise ein Drittel der Energie, die für die Heizung inklusive Trinkwassererwärmung benötigt wird. 2 Stetige Verfügbarkeit Solarthermie lohnt sich nicht nur im Sommer. Auch in weniger sonnenstarken Monaten lässt sich die Sonnenwärme nutzen. Denn trotz der geringeren Sonneneinstrahlung kann die Solarthermie selbst im Winter einen Großteil des Warmwasserbedarfs abdecken und das zentrale Heizsystem entlasten. 3 Weniger Schadstoffausstoß Die Nutzung der Sonnenwärme ist eine der schonendsten Formen zu heizen. Auch hocheffiziente Wärmeerzeuger auf Basis von Öl oder Gas bekommen dank

Solarthermie wird durch das sogenannte Marktanreiz­ programm des Bundes gefördert.

SOLARWÄRME-CHECK: 40 EURO Unser unabhängiger Energieberater analysiert Ihre solarthermische Anlage vor Ort, z.B. die Speicher­ größe, die Verluste durch Zirkulation und Speicher, die Abstimmung von Solaranlage und Heizkessel. Im Anschluss erhalten Sie einen Kurzbericht. Terminvereinbarung kostenfrei unter 0800 – 809 802 400 www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Gefördert durch das BMWi.

2017-03-20_SWC_90x50mm_AZ NI hs.indd 1

44 

20.03.2017 17:29:56

Kombination mit Solarthermie eine ökologische Ausrichtung. 4 Attraktive Förderangebote Solarthermie wird durch das sogenannte Marktanreizprogramm des Bundes gefördert. Unterm Strich bedeutet das bis zu mehrere tausend Euro an Fördergeldern. Auf dem Portal www.sonnigeheizung.de sind alle Möglichkeiten der staatlichen Unterstützung genau erklärt. 5 Kombination mit allen Wärmeerzeugern Für die Nachrüstung einer Solarthermie-Anlage ist es vollkommen egal, welche andere Wärmequelle vorhanden ist. Ob Öl-, Gas-, Pelletkessel oder Wärmepumpe: Die „sonnige Heizung“ ist mit jedem erdenklichen Wärmeerzeuger kombinierbar. 6 Große Flexibilität Eine solarthermische Anlage nutzt die unterschiedlichsten Rahmenbedingungen vor Ort, egal welche baulichen Gegebenheiten und Effizienzanforderungen vorherrschen. Solarthermie passt wirklich auf jedes Dach.  DJD  W Mehr Informationen Das Informationsportal www.sonnigeheizung.de geht auf eine Initiative vom Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH), dem Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) sowie führenden Herstellern solarthermischer Anlagen zurück. In einer praktischen Förderfibel sind die Zuschussbedingungen des Bundes genau erklärt.

Haus & Markt 05/2018


Heizung Energie

Eine Tankreinigung sorgt für effizientes Heizen ohne Störung Kennen Sie das? Der Öltank ist gut gefüllt, die Anlage frisch gewartet – und plötzlich geht die Ölheizung auf Störung. Woran kann das liegen und was ist jetzt zu tun? Ein möglicher Grund für die Störung der Heizung ist, dass Ablagerungen aus dem Heizöltank den Filter verstopfen. Das kann durchaus vorkommen, denn Heizöl ist ein Naturprodukt, das im Laufe der Zeit altert. Die dabei entstehenden Ablagerungen sinken auf den Boden der Tankanlage. „Ob solche Alterungsprodukte entstehen, ist stark von den individuellen Gegebenheiten vor Ort abhängig. UV-Strahlung, Sauerstoffeintrag und vor allem auch die Lagertemperatur beschleunigen den Prozess“, erklärt Jörg Franke, Sachverständiger für Heizölverbraucheranlagen.

Heizöl? Ist die günstigste Energie!

seit hren a 40 J

Wann kann der Tank gereinigt werden?

Ein Tankschutz-Fachbetrieb erledigt eine Tankreinigung innerhalb weniger Stunden. Experte Franke rät dazu, die Reinigung dann durchführen zu lassen, wenn der Vorrat möglichst weit aufgebraucht ist und die Restmenge entsorgt werden kann. Nur dann sei wirklich sichergestellt, dass keine Alterungsprodukte in den Tank zurückgefüllt werden.

Hannover • Harz • Bielefeld • Braunschweig • Einbeck • Celle • Nienburg

Was passiert bei einer Tankreinigung?

Wenn der Tank leer gepumpt ist, wird er belüftet. Dann entfernen und entsorgen die Tankreiniger die Bodenphase. Franke empfiehlt: „Eine Tankreinigung ist eine gute Gelegenheit, einzelne Bauteile des Tanks auf den neuesten Stand zu bringen – etwa den alten Grenzwertgeber gegen ein Modell neuer Bauart auszutauschen oder auf das heute bei Neuanlagen vorgeschriebene Einstrangsystem umzustellen.“ Sollten während der Tankreinigung kleinere Schäden festgestellt werden, lassen sich diese häufig sofort beheben.  IWO/JU  W

Tankreinigung ■ Industriereinigung ■ Tankanlagenbau ■

Tankschutz Umweltschutz ■ 24 Stunden Notdienst ■ ■

Ihr Heizöltank ist ein sicherer und hochwertiger Lagerbehälter. Wie bei allen technischen Einrichtungenist auch hier regelmäßige Pflege notwendig, um die volle Funktionstüchtigkeit dauerhaft zu erhalten. Alle fünf Jahre sollten Sie darum Ihren Tank fachmännisch inspizieren und reinigen lassen. FOTO: IWO

Mehr Informationen zur Heizöllagerung www.zukunftsheizen.de/ heizoeltank.html

Wir sind die Spezialisten für Ihren Heizöltank

Uwe Haase

Aurelia Rittermann

Rainer Langanke

Manuela Schünemann

Notdienst 365 Tage - 24 Stunden Kostenlose Service-Nummer 0800/44 99 700

Der Tankschutz-Fachmann sagt Ihnen, ob der Tank gereinigt werden sollte oder ob einzelne Bauteile auf den neuesten Stand gebracht werden müssen.

Haus & Markt 05/2018

team energieService GmbH Otternhägener Str. 8A, 30826 Garbsen Tel. 05131 44 99 3200, Fax - 44 99 9384 tankreinigung@team.de

www.teamenergieservice.de

45


Anzeige

Buderus – Heizsysteme der Bereit für jede Anforderung: Die Drei-Linien-Strategie

Bild links: Das Design des wandhängenden Gas-Brennwertgeräts besticht durch die Front aus hochwertigem Buderus Titanium Glas inklusive Touchscreen. Sein Innenleben ist übersichtlich aufgebaut und gut zugänglich und durch seine Anschlusskompatibilität lässt er sich schnell, sauber und komfortabel installieren.

Der Logamax plus GB172 (14 - 24 kW) aus der Classic-Baureihe bietet hohe Effizienz und ist die platzsparende Lösung für jeden Anwendungsfall, wahlweise mit integrierter Warmwasserbereitung über einen Plattenwärmetauscher. Die Classic-Linie steht für robuste, hunderttausendfach bewährte Basistechnologie zu einem günstigen Preis. Eine Anbindung an das Internet ist als Zubehör über das Gateway Logamatic web KM200 realisierbar. Der Logamax plus GB182i (14 - 42 kW) aus der Komfort Baureihe begeistert durch sein Titaniumglas-Design in Weiß oder Schwarz

Damit die Handwerkspartner alle Endkundengruppen mit unterschiedlichen Anforderungen und finanziellen Möglichkeiten erreichen, verfolgt Buderus mit „Classic“, „Komfort“ und „Top“ eine Drei-Linien-Strategie bei Öl- und Gas-Brennwertkesseln. Merkmale wie der robuste AluGuss-Wärmetauscher, das Regelsystem Logamatic EMS plus oder die 5-Jahre Systemgarantie für Paket- und Systemlösungen sind bei allen Linien Standard – ebenso die Internetfähigkeit. Hauseigentümer können also in jeder Preiskategorie die Vorteile der Digitalisierung nutzen, entweder über ein externes Gateway als Zubehör oder über eine serienmäßig integrierte IP-Schnittstelle. Jede Linie verfügt auf dieser Basis über eine spezifische Ausstattung.

Buderus Logamax plus GB172 (Links), Buderus Logamax plus GB182i (Mitte), Buderus Logamax plus GB192i (Rechts)

Der Fachbetrieb Heymeier GmbH & Co. KG ....................................................................1 Bronsartstraße 4, 30161 Hannover Tel. 0511 33959895, Fax 0511 33959898 info@heymeier.de www.heymeier.de

Haustechnik J. Umlauf ..........................................................................1 Inh. Jacek Umlauf Am Eisenwerk 11, 30519 Hannover Tel. 0511 876380, Fax 0511 8763820 ja-umlauf@web.de

Peter Rall GmbH ....................................................................................1 Thuler Weg 7, 30519 Hannover Tel. 0511 831369, Fax 0511 834515 rall@peter-rall.de www.peter-rall.de

Hartmann & Buchholz GmbH ...............................................................2 Gutenbergstr. 11, 30966 Hemmingen Tel. 0511 487030, Fax 0511 4870399 Info@Hartmann-Buchholz.de www.hartmann-buchholz-hannover.de

Arne Stüber Haustechnik GmbH ..........................................................1 An der Feldmark 16, 30453 Hannover Tel. 0511 94677-0, Fax 0511 9467799 info@stueber-haustechnik.de www.stueber-haustechnik.de

Mundt Haustechnik GmbH ...................................................................3 Kronsbergstr. 19, 30880 Laatzen Tel. 0511 543281-20, Fax 0511 543281-99 haustechnik@mundt.de www.mundt.de


Zukunft und überzeugt durch hohe Effizienz (System-Energieeffizienz A+ in Verbindung mit TC100.2 und Einzelraum-Regelungsfunktion) sowie zukunftsfähige Funktionen. Als leistungsstarkes Kombigerät ist er die kompakte, platzsparende Lösung mit integrierter Warmwasserbereitung. Der Brennwert-Wärmetauscher mit ALUplus Oberflächenveredelung reduziert die Anhaftung von Schmutz, ein Modulationsbereich bis zu 1:8 passt die Leistung an den aktuellen Bedarf an. Für eine komfortable Wartung sind alle Komponenten gut zugänglich. Ohne großen Installationsaufwand können die Geräte über das Gateway Logamatic web KM200 oder KM300 online gehen. Der Logamax plus GB192i (15 - 50 kW) aus der Top-Baureihe im schwarzen oder weißen Titaniumglas-Design steht für höchsten Warmwasserkomfort und innovative Funktionen. Er erreicht mit der Bedieneinheit Logamatic RC310 die System-Raumheizungs-Effizienzklasse A+. Besondere Merkmale sind das Touch-Display für die intuitive Bedienung, der Wärmetauscher mit ALUplus Oberflächenveredelung und zehn Jahren Wärmetauscher-Garantie sowie die sehr gute Anpassung an den Heizwärmebedarf durch einen großen Modulationsbereich bis zu 1:10. Mit Hilfe einer Einstelldüse lässt sich bequem die Gasart umstellen. In der 19 kW-Variante bietet Buderus eine automatische Verbrennungsregelung mit einer minimalen Leistung von 1,9 kW an. Die IP-Schnittstelle ist serienmäßig integriert, so können die Geräte direkt an das Internet angebunden werden.

Buderus Control Center ConnectPRO

einer betreuten Anlage eine Störung auf, erhält er eine ausführliche Fehlerdiagnose. Dabei werden direkt mögliche Ursachen und deren Wahrscheinlichkeit aufgezeigt. Das Control Center ConnectPRO zeigt darüber hinaus sogar, wie der Fehler behoben werden kann, wie lange die Reparatur voraussichtlich dauern wird und welche Ersatzteile dafür nötig sind. Für dieses durchdachte Kommunikationsdesign erhält das Control Center ConnectPRO ebenfalls den German Design Award 2018.

Clever kommunizieren: Control Center ConnectPRO Das innovative Profi-Portal Control Center ConnectPRO vernetzt die Buderus Handwerkspartner mit den Heizungsanlagen ihrer Kunden. Der Heizungsfachmann erkennt damit auf einen Blick, wo die Anlagen regulär arbeiten und wo demnächst eine Wartung ansteht. Tritt an

in Ihrer Nähe Wolfgang Kempe GmbH ......................................................................4 Burgwedeler Str. 79, 30916 Isernhagen HB Tel. 0511 734572, Fax 0511 739531 info@kempe-gmbh.de www.kempe-gmbh.de SHG GmbH Klaus Bönighausen............................................................4 Am Ortfelde 59, 30916 Isernhagen Tel. 0511 590 54 72, Fax 0511 590 54 71 kontakt@shg-boenighausen.de www.baederprofis.de Heinrich Nahme GmbH .........................................................................5 Lägenfeldstraße 38, 30952 Ronnenberg Tel. 0511 461949, Fax 0511 461728 h.nahme@t-online.de www.nahme-heizung-sanitaer.de

4 Isernhagen

Hannover 1

Ronnenberg 5 2

Hemmingen

3 Laatzen

Bosch Thermotechnik GmbH – Buderus Deutschland Niederlassung Hannover Stahlstr.1, 30916 Isernhagen HB Tel. 0511-7703-0, Fax 0511-7703-242 hannover@buderus.de www.buderus.de

GmbH

HEIZUNG SANITÄR SOLAR


FOTO: VIESSMANN WERKE

Energie Heizung

Die App liefert auch Energiespartipps. Über einen Schaltzeitenassistenten kann außerdem man von unterwegs aus die gewünschte Temperatur einstellen, FOTO: VIESSMANN WERKE Tagesabläufe programmieren oder sich einen Überblick über den Betriebszustand der Heizung verschaffen.

Smarte Heizungssteuerung – Energie sparen mit Komfort Smarte Heiztechnik passt sich individuell an, lässt sich von unterwegs steuern und hilft, den Energieverbrauch zu reduzieren. Außerdem wird die Investition in energiesparende Technik vom Staat unterstützt.

M

orgens vom Bett aus das Bad vorwärmen und nach dem Urlaub eine warme Wohnung vorfinden – das ist keine Zukunftsvision mehr, sondern technisch längst möglich. Mit internetfähigen Heiz-

48 

körperthermostaten kann man die Heizung per App von unterwegs regeln. Aber nicht nur die Thermostate lassen sich intelligent steuern. Wird auch der Wärmeerzeuger – also zum Beispiel Gas-Heizkessel oder Wärmepumpe – mit dem Internet verbunden, kann

der Fachhandwerker mögliche Störungen schneller erkennen und zum Teil gleich aus der Ferne beheben. Die Nutzung smarter Heiztechnik ist dabei nicht nur bequem, sie hilft auch, den Energieverbrauch im Haushalt zu reduzieren. Haus & Markt 05/2018


„Die Optimierung einer Anlage durch den Fachhandwerker, etwa durch den Einbau moderner Heizungspumpen und den hydraulischen Abgleich, kann den Heizenergiebedarf um bis zu 20 Prozent senken.“ Michael Herma, xGeschäftsführer des Spitzenverbandes der Gebäudetechnik VdZ

Das WLAN-Modul Vitoconnect 100 ist die Schnittstelle zwischen der Heizungsanlage und ViCare. Es wird direkt über ein einfache Plug & Play-Installation angeschlossen.

per App steuerbare Thermostate – kombinieren, erhalten dafür noch bis 2020 einen staatlichen Zuschuss in Höhe von 30 Prozent auf die Nettokosten. Die Förderung gilt für Heizungen, die bereits seit mindestens zwei Jahren installiert sind. Sie muss vor Beginn der Maßnahmen beim Bundesamt für Wirt-

schaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragt werden.  VDZ  W Mehr Informationen über Heizungsoptimierung und BAFA-Förderung erhalten Verbraucher auf dem Serviceportal www.intelligent-heizen.info

Geringer Energieverbrauch, höherer Komfort

Wer mit herkömmlichen Thermostaten sparsam heizen möchte, muss einiges beachten, zum Beispiel sie nicht voll aufzudrehen oder sie vor dem Lüften zu schließen. Intelligente Technik nimmt diese Aufgaben ab. Programmierbare Thermostate etwa können so eingestellt werden, dass die Heizung zurückfährt, wenn die Bewohner außer Haus sind. Bei weniger regelmäßigen Tagesabläufen bieten sich Modelle an, die sich mit Smartphone oder Tablet flexibel steuern lassen. Viele vernetzte Thermostate können auf Wunsch auch die Standortinformation des Smartphones auslesen und schalten die Heizung ganz ohne Zutun rechtzeitig an oder aus. Sind Thermostate mit einem Fensterkontakt ausgestattet, erkennen sie, wenn gelüftet wird, und stoppen die Wärmezufuhr automatisch.

Hugo Bengsch er mit d Jetzt planen… e Sonn echnik! t Solar

Meisterbetrieb für: Sanitär Heizung Solartechnik Hugo Bengsch GmbH Wendehagen 53C 30419 Hannover Tel. 05 11- 63 26 53 Fax 05 11- 37 51 25

Staat fördert Einbau moderner Heiztechnik

Die Heizkörper im Haus mit smarten Thermostaten auszurüsten, ist ein sinnvoller Schritt in Richtung energiesparendes Heizen. Wichtig ist allerdings, dass alle Komponenten der Heizungsanlage effizient arbeiten. Darauf weist auch Michael Herma, Geschäftsführer des Spitzenverbandes der Gebäudetechnik VdZ, hin: „Die Optimierung einer Anlage durch den Fachhandwerker, etwa durch den Einbau moderner Heizungspumpen und den hydraulischen Abgleich, kann den Heizenergiebedarf um bis zu 20 Prozent senken.“ Gut zu wissen: Hausbesitzer, die den hydraulischen Abgleich mit dem Einbau von separater Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik oder Benutzerinterfaces – also zum Beispiel Haus & Markt 05/2018

Sanitär- und Heizungstechnik GmbH

Be s u c h e n Si e u n s i m I n t e r n e t u n t e r www. h u g o ben g sch .de

49

Sanitäre Installationen

Große Barlinge 42

Heizungstechnik

30171 Hannover

Wartung und Service

Tel.: (05 11) 88 12 42

Sanitäre Behinderten-Einrichtungen

Fax: (05 11) 8 09 42 21


Energie Kaminöfen & Co.

Energielabel zeigt Leistung und Wirtschaftlichkeit Christiane Wodtke, Präsidentin des HKI Industrieverbandes Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V., im Gespräch.

Seit dem 1. Januar 2018 muss jede industriell gefertigte Feuerstätte mit dem Energielabel versehen werden. Welche Geräte sind dieses konkret? Christiane Wodtke: Unter die Verordnung fallen alle Wohnraumfeuerstätten mit einer Nennwärmeleistung unter 50 kW, die gasförmige, flüssige oder feste Brennstoffe in Wärme umwandeln. Hierzu zählen Kaminöfen, Heizkamine, Kachelöfen mit Heizeinsätzen und Pelletöfen.

Reicht das Label also als alleinige Entscheidungsgrundlage für den Kauf einer 50

Feuerstätte oder hat der Verbraucher weitere Dinge zu beachten? Christiane Wodtke: Bei der Auswahl ist nicht unbedingt die beste Energieklasse entscheidend, sondern dass die Wohnraumfeuerstätte optimal zu den individuellen Ansprüchen passt. Hier ist besonders wichtig, dass die Wärmeleistung mit den räumlichen und baulichen Rahmenbedingungen harmonisiert. Zu groß dimensionierte Geräte können den Aufstellraum überheizen, bei zu geringer Wärmeleistung muss die Zentralheizung angeschaltet bleiben. Für den gelegentlichen Betrieb, um hin und wieder das schöne Flammenbild zu genießen, ist der Wirkungsgrad auch nicht das einzig maßgebliche Kaufkriterium. Technisch hochwertige und ästhetisch anspruchsvolle Wohnraumfeuerstätten finden sich in allen Energieklassen von C bis A.

Frau Wodtke, wir danken Ihnen für dieses Gespräch. HKI

W

Web-Wegweiser ratgeber-ofen.de

Christiane Wodtke Präsidentin des HKI Industrieverbandes Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. Haus & Markt 05/2018

FOTO: HKI

Das Energielabel verdeutlicht also Leistung und Effizienz einer Feuerstätte auf den ersten Blick. Doch was steckt dahinter? Christiane Wodtke: Die wesentliche Berechnungsgrundlage ist der Wirkungsgrad auf Basis des bevorzugt verwendeten Brennstoffes. Je höher der Wirkungsgrad eines Gerätes ist, desto besser ist seine Gesamtbewertung. Kaminöfen und Heizeinsätze erreichen die Maximalnote A+. Pelletöfen können technisch bedingt sogar bis A++ eingestuft werden. Dabei werden Brennstoffe wie Holz und Pellets besonders positiv bewertet, da es sich um nachwachsende, biologische Brennstoffe handelt.

GRAFIK: HKI

Wie sieht das Energielabel aus? Christiane Wodtke: Wir alle kennen das Label bereits von Waschmaschinen, Kühlschränken und anderen Elektrogeräten. Es zeigt auf einen Blick, was ein Haushaltsgerät leistet, welchen Energieverbrauch es hat und ob es die Umwelt entlastet. Unterhalb der Farb-Skala – absteigend von Grün über Gelb und Orange bis Rot – ist zudem die Nennwärmeleistung angeben.


FOTO: ADK/WWW.KACHELOFENWELT.DE/ CAMINA SCHMID

Immobilien aufwerten mit einer modernen Holzfeuerstätte Eine moderne Holzfeuerstätte – ob Kachelofen, Heizkamin oder Kaminofen – erfüllt höchste Komfortund Umweltanforderungen und ermöglicht als zukunftssichere Wärmequelle sogar die Vernetzung mit anderen Wärmesystemen im Hybrid-Verbund. Der Wert einer Immobilie wird unter anderem bestimmt durch die Lage, das Baujahr, die Architektur, die Bausubstanz und den technischen und energetischen Standard, bei dem die Heizsysteme eine Schlüsselrolle spielen. Eine hohe Energieeffizienz durch erneuerbare Energien kann den Wert der Immobile deutlich steigern. Es lohnt sich daher für Bauherren und Renovierer, eine nachhaltige, umweltfreundliche und effiziente Wohlfühl-Wärmequelle nach neuesten energetischen Standards zu integrieren.

Wärme-Design sollte man einen Fachmann mit der Konzeption, Gestaltung und Realisierung der Holzfeuerstätte beauftragen. Er berät ausführlich und sorgt dafür, dass das Ofensystem den Wünschen und Anforderungen optimal entspricht. ADK  W

Beim Design von Holzfeuerstätten sind der Fantasie heute nahezu keine Grenzen mehr gesetzt.

Mehr Informationen Adressen qualifizierter Ofenbauer-Fachbetriebe und weitere Infos rund um den Kachelofen, Heizkamin und Kaminofen gibt es bei der AdK, der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Kachelofenwirtschaft e.V., unter www.kachelofenwelt.de

Mit innovativer Technik CO₂-neutral heizen und die Umwelt schonen

Alle heutigen Holzfeuerstätten entsprechen den neuesten gesetzlichen Umweltvorschriften und dürfen sogar bei Feinstaub­ alarm betrieben werden. Ideal sind Kachel­ öfen, Heizkamine, Kaminöfen oder Pelletöfen mit Wasserwärmetauscher – insbesondere für Niedrigenergie- und KFW-Effizienzhäuser mit reduziertem Wärmebedarf. Der Wasserwärmetauscher ermöglicht die Anbindung an einen zentralen Pufferspeicher, in dem die Wärme verschiedener Energieerzeuger über einen langen Zeitraum gespeichert wird und dann für Heizung und Brauchwasser zur Verfügung steht. Die Kombination und Vernetzung verschiedener Heiztechnologien (z.B. Holz/Öl/Gas/ Solarthermie) in einem Hybridsystem sorgt für einen intelligent abgestimmten Energiemix, bei dem regenerative Energiequellen Vorrang erhalten.

Wer mit Holz heizt, heizt CO₂-neutral und spart fossile Energien.

Modernes Design zum Wohlfühlen – nur vom Fachmann

Holzfeuerstätten sind einzigartige Designobjekte, die einem modernen Wohnambiente das besondere Etwas verleihen. Für ein perfekt abgestimmtes, hochwertiges Haus & Markt 05/2018

51


Extra Frühjahrsputz

Anfallende Reinigungsarbeiten rund ums Haus sollten jetzt erledigt werden. FOTO: MARKUS BORMANN/STOCK.ADOBE.COM

Kleine Schäden nicht auf die lange Bank schieben Hausbesitzer sollten den Zustand ihrer Immobilie öfter genau unter die Lupe nehmen. Anlass bieten zum Beispiel Reinigungsarbeiten, die im Frühjahr und Sommer anstehen.

D

ie Verbraucherschutzorganisation Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) gibt Tipps, was im Frühjahr und Sommer rund um das Haus erledigt werden sollte. Verschmutzte Fenster fallen in der Frühlingssonne besonders ins Auge. Darum wird es höchste Zeit 52 

für einen Frühlings-Fensterputz. Bei dieser Gelegenheit kann man gleich den Zustand von Fenstern und Türen untersuchen.

Mehr Durchblick beim Frühjahrsputz

Bei Holzfenstern ist es wichtig, Lackabplatzungen schnell zu reparieren, damit der

Holzschutz erhalten bleibt. Schwergängige Scharniere oder Verriegelungen werden mit etwas Öl – zB. Kriechöl zum Sprühen – wieder leichtgängig. Verzogene Rahmen schließen nicht mehr dicht und müssen ersetzt werden. Wenn Isolierglasfenster nach dem Putzen Haus & Markt 05/2018


FOTO: BAUHERREN-SCHUTZBUND E.V.

Jetzt wird gebaut! IN DER KALTEN JAHRESZEIT stehen naturgemäß die meisten Baustellen still. Schnee, Eis und erhebliche Minusgrade machen eine Reihe von Arbeiten schlichtweg unmöglich oder erschweren sie über Gebühr. Immobilienbesitzer, die auf der Baustelle vielleicht sogar noch selbst Hand anlegen wollen, verzichten im Winter ohnehin auf Um- und Anbauten. Kaum naht allerdings das Frühjahr, werden die Pläne aus der Schublade gezogen – es ist Zeit für die lang ersehnten Neuerungen. Doch jede Baustelle kann auch Gefahren und in letzter Konsequenz rechtliche Probleme mit sich bringen. Je nach Zustand und Alter einer Immobilie, die umgestaltet werden soll, müssen auch die Vorsichtsmaßnahmen während des Baus getroffen werden. So hat ein Architekt, der ein 100 Jahre altes Haus renoviert, für eine wirksame Abdichtung gegen Bodenfeuchtigkeit zu sorgen. Das entschied das Oberlandesgericht Düsseldorf (Aktenzeichen 22 U 121/03). Der Architekt hatte dies nicht getan, weswegen zwei Jahre nach Abschluss der Arbeiten Feuchtigkeit auftrat, die bis zu einer Höhe von 50 Zentimetern die Wand hoch zog. Dafür musste der Fachmann Schadenersatz leisten. LBS  W

Wenn kleinere Reparaturarbeiten im Frühjahr und Sommer umgehend in Angriff genommen werden, bleibt das Eigenheim im Top-Zustand.

noch blinde Stellen im Innern aufweisen, dann ist der Zwischenraum vermutlich nicht mehr gas- und feuchtigkeitsdicht, und ein Teil der isolierenden Wirkung geht verloren. In diesem Fall sollte das Fenster ausgetauscht werden. Bei hochwertigen und intakten Holzrahmen ist oft der Austausch der Isolierglaselemente möglich, ohne ein komplett neues Fenster einzubauen.

Alles dicht im Dach?

Zerbrochene oder fehlende Dachziegel können zu Feuchteschäden führen und sind daher umgehend zu ersetzen. Verschmutzungen durch Laub oder Äste aus den Dachrinnen zu entfernen, schützt vor Verstopfungen und Überlauf. Korrosion an Rinnen und Rohren sollte gestoppt werden, bevor es zu Löchern kommt. Sind diese bereits sichtbar, hilft nur ein Austausch des betroffenen Rinnen- oder Rohrstücks. Haus & Markt 05/2018

Fassade herausputzen

Viele Verschmutzungen oder Moos- und Algenbeläge lassen sich durch ein Abwaschen der Fassade zumindest teilweise beseitigen. Risse, Farb- oder Putzabplatzungen müssen repariert werden, da sie zu schwerwiegenden Feuchteschäden führen. Zeigen sich flächig größere Schäden, lohnt es sich, eine Komplettrenovierung der Fassade in Angriff zu nehmen.

Treppe, Terrasse und Zuwege in Schuss bringen

Mit Stein- oder Holzbelägen gestaltete Außenbereiche sind nach dem Winter oft grün bemoost. Solche Beläge sind nicht nur unschön, sondern bei Nässe auch rutschig. Mit entsprechenden Reinigern oder einem Dampfstrahler lassen sie sich entfernen. Bei den Reinigungsarbeiten treten auch Frostschäden zutage, zum Beispiel abgeplatze

Steinplatten oder lose senkrechte Stellplatten an Treppen. Der kommende Sommer ist die richtige Zeit, um lose Beläge wieder zu fixieren und zu verhindern, dass im nächsten Winter Wasser eindringen kann.

Frühjahrscheck mit sachverständiger Hilfe

Wer genau über den Zustand seiner Immobilie Bescheid wissen möchte, kann auf die sachverständige Hilfe zum Beispiel eines Bauherrenberaters zurückgreifen. In einer Hausbegehung untersucht der Sachverständige das ganze Gebäude vom Keller bis zum Dach auf Problemstellen. Alle paar Jahre lohnt sich eine solche Investition in den Werterhalt des Hauses.  BSB  W Mehr Informationen Adressen von Bauherrenberatern und weitere Infos gibt es unter www.bsb-ev.de

53


Mit einem guten Tilgungsplan auf Nummer sicher gehen.

Finanzieren mit langem Atem – Tilgung optimal planen Die Zinsen sind heute extrem günstig. Erwerber sollten die Gunst der Stunde nutzen und ihren Tilgungsplan optimal gestalten. 375.400 Wohnungen wurden 2016 genehmigt, ein Plus von fast 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Deutschen haben wieder richtig Lust aufs Bauen! Wer jetzt den Erwerb in Angriff nimmt, sollte sich bewusst sein, dass die Hypothek in den meisten Fällen erst nach 20 Jahren oder mehr endgültig abgetragen ist.

Ordentlich getilgt

Dies gilt trotz des günstigen Baugelds. „Nutzen Sie den Niedrigzins und erhöhen Sie die

Tilgung auf drei oder noch mehr Prozent“, empfiehlt Angelika Sosnowski von der Bausparkasse BHW. „Sie werden schneller schuldenfrei und senken die Gesamtkosten.“ Auch die Möglichkeit für Sondertilgungen sollten Erwerber vertraglich mit ihrer Bank oder Bausparkasse regeln – und nutzen. Planungssicherheit genießt, wer die Höhe der monatlichen Zahlungen langfristig auf niedrigem Niveau fixieren kann.

grün und günstig

grün und günstig

Aufstrebender Baugrund sucht smartes Gewerbe! 1a Standort: Autobahn. Bundesbahn. DŝƩĞůůĂŶĚŬĂŶĂů͘ 1a Lebensqualität: hƌďĂŶĞƐtŽŚŶĞŶ ŝŶŐƌƺŶĞƌ/ĚLJůůĞ͘

Tel. (0 51 37) 8 28 - 4 06, Katja Volkhardt ǁŝƌƚƐĐŚĂŌƐĨŽĞƌĚĞƌƵŶŐΛƐƚĂĚƚͲƐĞĞůnjĞ͘ĚĞ ǁǁǁ͘ƐĞĞůnjĞ͘ĚĞ

54

„Nutzen Sie den Niedrigzins und erhöhen Sie die Tilgung auf drei oder noch mehr Prozent.“ Angelika Sosnowski, Bausparkasse BHW

Geschickt kombiniert

Viele Erwerber wählen heute eine Zinsbindung von 15 statt zehn Jahren. „Ein Schritt in die richtige Richtung“, meint Sosnowski. „Die Niedrigzinsphase hält nun schon über Jahre an, Zinserhöhungen sind in Zukunft zumindest möglich.“ Wer sichergehen möchte, kann den Bausparvertrag zu Hilfe nehmen. Es gibt eine Kombination, die den Klassiker mit einem tilgungsfreien Darlehen mischt. „Erwerber können den Zinssatz über die gesamte Laufzeit festlegen“, erklärt die BHW Finanzexpertin. Für das Darlehen zahlt man bei der Variante nur die Zinsen, getilgt wird mit einem Schlag durch den angesparten Bausparvertrag. „In die Bauspar-Kombination kann auch die Wohn-Riester-Förderung einfließen, was die Tilgung erheblich beschleunigt“, erläutert Sosnowski.

Gut vorgesorgt

Noch eine Option für mehr Zinssicherheit: Endet die Laufzeit eines Darlehens in zwei bis fünf Jahren, können Hausbesitzer über einen Forward-Kredit nachdenken. Das Prinzip: Sie schreiben die Konditionen für ihre Anschlussfinanzierung im Voraus fest und zahlen dafür einen Zinsaufschlag. Die Höhe hängt von der Laufzeit bis zum Beginn der Anschlussfinanzierung ab. BHW W Haus & Markt 05/2018

FOTO: WWW.BAUFRITZ.COM/BHW BAUSPARKASSE

Extra Finanzierung


Hausbau Extra

Investition ins Wohnglück Massiv gebaute Häuser sind eine sichere Wertanlage.

FOTO: EPR/INITIATIVE BAUEN MIT BACKSTEIN/MASSIV MEIN HAUS

ner wird oder man die Großeltern mit ins Haus nimmt: Gemauerte Wände sind statisch meist nicht ausgelastet und verhältnismäßig leicht umzubauen. So können Raumund Fenstergrößen oder Raumzuordnungen angepasst werden, was sich auch schon in der Planungsphase berücksichtigen lässt. Darüber hinaus haben Massivhäuser aus Mauerwerk eine sehr hohe Lebenserwartung. Nahezu wartungsfrei bilden massive Wände und Decken einen festen Untergrund für Putze, Farben und Abdichtungen. Außerdem halten sie durch ihre Robustheit allen Witterungen wie Starkregen, Hagel oder Stürmen stand.  EPR  W Mehr Informationen zur Wertbeständigkeit der Kapitalanlage „Massivhaus“ gibt es unter www.massiv-mein-haus.de

Jeder, der ein wenig Geld auf der hohen Kante Massivhäuser aus Mauerwerk hat, ist auf der Suche nach einer sicheren sind pflegeleicht und beinahe Investition. Durch waghalsige Spekulationen wartungsfrei. sind Börsengeschäfte in Verruf gekommen und auch auf Aktien kann man nicht immer vertrauen. Wer aber eine wirklich sichere Wertanlage haben möchte, der investiert in ein Eigenheim aus massivem Mauerwerk.

Nur noch 4 Grundstücke für Doppelhäuser und 6 Grundstücke für Einfamilienhäuser

Sichere Wertanlage

Das eigene Zuhause bedeutet nicht nur, mietfrei zu wohnen, es ist für viele auch der Einstieg in die Vermögensbildung und stellt eine zusätzliche Altersvorsorge dar. Im Alter lange in seinen eigenen vier Wänden bleiben zu können, ist Gold wert. Das erste Eigenheim wird meist über Kredite finanziert. Dabei achten die Banken bei der Vergabe darauf, dass die Rückzahlung auch unter ungünstigen Umständen gesichert ist. Plant man ein Haus aus einer der massiven Steinarten Kalksandstein, Ziegel, Poren- oder Leichtbeton, erreicht man mit der Immobilie Wertbeständigkeit und einen stabilen Marktwert. Eine hohe Beleihungsgrenze und ein niedriger Zinssatz sind die praktischen Folgen und der Startschuss – auch ohne viel Eigenkapital – in eine sichere Zukunft.

Zuhause für Kinder und Enkel

Wenn sich im Laufe der Jahre die Lebensumstände ändern, sind auch hier Massivbauten die richtigen Partner. Ganz gleich, ob Nachwuchs hinzukommt, die Familie kleiHaus & Markt 05/2018

„Gemauerte Wände sind statisch meist nicht ausgelastet und verhältnismäßig leicht umzubauen.“

®

® Fischer-Bau Fischer-Bau

DasMassivhaus. Massivhaus. Das Musterhaus: Musterhaus:

Marion-Dönhoff-Straße • 31139 Hildesheim Marion-Dönhoff-Straße 1111 • 31139 Hildesheim (gegenüber Marie-Curie-Straße 39) (gegenüber Marie-Curie-Straße 39)

Öffnungszeiten: Öffnungszeiten:

Mo.– – 18 Uhr • Sa.+ So. + So. – 17 Uhr Mo.– Fr.Fr. 1010 – 18 Uhr • Sa. 1111 – 17 Uhr

Telefon(0(051 5121) 21)26 2680 8011 11 Telefon hildesheim@fischerbau.de hildesheim@fischerbau.de

Hildesheim-Neuhof Baugebiet „Hafersiek“ Baugrundstücke für • Einfamilienhäuser ab 465 m² • Doppelhäuser ab 310 m²

Wir bauen individuell geplante Architektenhäuser zum garantierten Festpreis – auch auf Ihrem Grundstück! Wir haben Baugrundstücke für Sie in der gesamten Region Hannover/Hildesheim. Sprechen Sie uns an!

www.fischerbau.de 55


Extra Marktplatz

Parkett in allen Varianten

FOTO: FUSSBODENSTUDIO SAEGER

Stern am Fußbodenhimmel Hochwertige Fußböden für jeden Geschmack von Saeger Die große Auswahl des Langenhagener Fußbodenstudios Saeger reicht von verschiedenen Bodenbelägen bis zu Plissees, Rollos, Markisen, Tapeten, Gardinen und mehr. Beim Rundgang durch die rund 600 m² große Ausstellungsfläche kann man sich ausgiebig informieren und die für sich individuell passenden Materialien wählen. Tipp: Der neue Stern am Fußbodenhimmel ist Vinyl. Die größten Vorteile: Erstklassige Optik, TopPreis-Leistungs-Verhältnis, zudem ist ein

Vinylboden leicht zu pflegen und sehr strapazierfähig. Auch ist die Dekorvielfalt enorm. Ob Holz, Stein oder Farben, es gibt fast nichts, was es nicht gibt. Vinyl ist zudem wasserunempfindlich sowie rutschhemmend und somit auch besonders für Feuchträume geeignet. Eine elegante Alternative zu Bodenfliesen, auch für Räume mit Fußbodenheizung lässt sich Vinyl verlegen. Teppichboden, Kork, Parkett und Laminat runden die Bandbreite bei Saeger ab. Profes-

sionelle Parkettaufarbeitung und Neuverlegung von Massivholz- oder Fertigparkett und die professionelle Teppichreinigungen ergänzen das Leistungsspektrum des Fachbetriebs. RED W Mehr Informationen Fußbodenstudio Saeger Am Pferdemarkt 9 30853 Langenhagen www.saeger-fussbodenstudio.de

Die Gewinner unserer Gewinnspiele finden Sie auf www.facebook.com/hausundmarkt/

56

Haus & Markt 05/2018


IMPRESSUM

Ausgabe Hannover 40. Jahrgang Herausgeber und Verlag: Verlagsgesellschaft Haus & Markt mbH Hans-Böckler-Allee 7 30173 Hannover Tel. 0511 8550-0 Fax 0511 8550-2402 www.hausundmarkt.de Geschäftsführung: Lutz Bandte Die Verlagsgesellschaft Haus & Markt mbH ist ein Tochterunternehmen der Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG.

FOTO: INGO BARTUSSEK - FOTOLIA.COM

Solarwärme-Check

www.schluetersche.de Redaktion: Jutta Junge (Chefredaktion, V.i.S.d.P.) Tel. 0511 8550-2652 Fax 0511 8550-2403 jutta.junge@schluetersche.de

Mit dem Solarwärme-Check der Verbraucherzentrale werden Optimierungsmöglichkeiten aufgezeigt. Eine solarthermische Anlage erzeugt Wärme aus Sonnenlicht für die Warmwasserbereitung und/ oder zur Heizungsunterstützung – ohne teuren Brennstoff und schädliche Emissionen. Wie gut die Leistung einer Solaranlage ist, kann mit dem Solarwärme-Check der Energieberatung der Verbraucherzentrale ermittelt werden. Schon ein einfacher Wärmemengenzähler im Solarkreis verhilft den Besitzern zu einer ersten Einschätzung der genutzten Sonnenkraft. Durch regelmäßiges Ablesen erhält jeder Besitzer rasch ein Gefühl für die Sonnenernte bei unterschiedlichen Wetterbedingungen. Gut ist es außerdem, technische Unterlagen zur Dokumentation aufzubewahren. Damit ist es für einen Fachmann leicht, mit einem Blick die Leistungsfähigkeit der Solaranlage einzuschätzen. Bei einem Vor-Ort-Termin überprüft der Energieberater zentrale Komponenten

der Anlage und schließt Messgeräte für die Aufzeichnung wichtiger Systemtemperaturen an. Diese Daten werden bei einem zweiten Termin einige Tage später ausgelesen. Der Energieberater führt alle Daten zusammen, interpretiert die Ergebnisse und analysiert, wie die Effizienz der Anlage verbessert werden kann. Der Solarwärme-Check ist ein Angebot für alle privaten Verbraucher, die eine solarthermische Anlage zur Warmwasserbereitung und/oder Heizungsunterstützung besitzen. Die Kostenbeteiligung beträgt 40 Euro, für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis ist der Solarwärme-Check kostenlos. VERBRAUCHERZENTRALE W

Torsten Hamacher (Content Manager) Tel. 0511 8550-2456 hamacher@schluetersche.de Anzeigenverkauf: Nadja Wehrli (Leitung) Tel. 0511 8550-2651 wehrli@schluetersche.de Thomas Hartfiel Verkauf National und Online Tel. 0511 8550-2486 hartfiel@schluetersche.de Sabine Neumann Tel. 0511 8550-2649 sabine.neumann@schluetersche.de Derzeit gültige Anzeigenpreisliste: Nr. 26 vom 1. 1. 2018 (Hannover) Nr. 22 vom 1. 1. 2018 (National)

Mehr Informationen verbraucherzentrale-energieberatung.de oder unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei).

Druckunterlagen: anzeigendaten-hum@schluetersche.de Tel. 0511 8550-2549 Fax 0511 8550-2401 Leser-/Abonnement-Service: Petra Winter Tel. 0511 8550-2422 Fax 0511 8550-2405 petra.winter@schluetersche.de

Altbausanierung und mehr Das Planungsbüro Isernhagen befasst sich u. a. mit Altbausanierung, Um- und Neubauten. Dipl.-Ing.-Bau Stefan Boltes und Dipl.-Ing.-Arch. Sebastian Soeffky vom Planungsbüro Isernhagen stehen Ihnen in diesem Monat wieder in unserer Sprechstunde zur Verfügung. Dipl.-Ing.-Bau Stefan Boltes

Haus & Markt 05/2018

Dipl.-Ing.-Arch. Sebastian Soeffky

DBW Werbeagentur GmbH Erscheinungsweise: elf Ausgaben im Jahr Bezugspreis: Jahresabonnement: € 15,00 inkl. Versand und MwSt. Studenten erhalten einen Rabatt von 50 Prozent.

Weitere Informationen Planungsbüro Isernhagen, Tel. 0511 7287380, www.pbi-bausanierung.de Termin: Donnerstag, 17. Mai 2018, 16–18 Uhr.

Druck: Dierichs Druck+Media GmbH & Co. KG, Kassel

57


Bezugsquellen Bad/Sanitär all./Sonstige

Gerhard Küster GmbH Neanderstraße 13 Käthe-Paulus-Str. 9 30165 Hannover 31137 Hildesheim Tel. (0511) 358980 Tel. (05121) 16050 www.sanikue.de

Balkone

BAAR BALKONE GmbH Adolf-Oesterheld-Str. 27, 31515 Wunstorf Tel. (05031) 912300, Fax (05031) 912199 info@baar-balkone.de www.baar-balkone.de

Betten

Heiko Huegel u. Sabine Haiduk GbR die schlafzimmerei Abelmannstraße 3 30519 Hannover Tel. (0511) 800 938 05 kontakt@dieschlafzimmerei.de www.dieschlafzimmerei.de

Einrichten/Wohnen allg./Sonstige

Helmrich GmbH Am Ortfelde 20A 30916 Isernhagen Tel. (0511) 73066-0 www.helmrichs.de

Energetische Modernisierung

Rosenhagen GmbH Wallstr. 21, 30938 Burgwedel Tel. (05139) 894194 info@rosenhagen-treppen.de www.rosenhagen-treppen.de

Bauunternehmen/Altbausanierung

Fußwegreinigung

Kampmann Städtereinigung GmbH Davenstedter Straße 135 30453 Hannover Tel. (0511) 27 94 87-0, Fax (0511) 27 94 87-10 info@kampmann-service.de

Haben Sie Fragen zu einem Eintrag in den Bezugsquellen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern! Telefon 0511 8550-2651

Glasereien

Werbung in

Martin Schwarze Stukkateurmeister Egestorffstr. 9, 31319 Sehnde Tel. (05138) 619728, Fax (05138) 619730 SchwarzeStuck@t-online.de www.schwarze-stuck.de

Infos: 0511 8550-2651 Hier könnte Ihr Eintrag stehen: 5 Zeilen Adresse + Logo ab EUR 100,–

Kaminland Handels GmbH Bauboulevard 2 / direkt an der B6 30827 Garbsen Tel. (05131) 44399-04 www.kaminland.de

Maler

Borrmann GmbH & Co. KG Alte Bemeroder Str. 123 a 30539 Hannover Tel. (0511) 529860 Fax (0511) 9524223 hannover@borrmann-malermeister.de www.borrmann-malermeister.de

Ingo Hofmann Bau- und Möbeltischlerei Industriestraße 51, 31275 Lehrte Tel. (05132) 57467, Fax (05132) 57465 info@tischlerei-hofmann.de www.tischlerei-hofmann.de

Die Malereibetriebe

temps GmbH Malereibetriebe Hertzstraße 1, 31535 Neustadt Tel. (05032) 803-0 Fax (05032) 803-30 info-neustadt@temps.de www.temps.de RW Lifestyle GmbH Limmerstr. 104, 30451 Hannover Tel. (0511) 261 444 0 info@rw-lifestyle.de www.rw-lifestyle.de

Gutachter/Berater/Baubegleiter

haus & markt Ihr Eintrag für die nächste Ausgabe?

Das Ofenzentrum GmbH Vahrenwalder Straße 288, 30179 Hannover Tel. (0511) 96496096 info@das-ofenzentrum.de www.das-ofenzentrum.de

®

Glasfischer Glastechnik GmbH Krendelstr. 34, 30916 Isernhagen Tel. (0511) 9027-0, Fax (0511) 9027-293 info-isernhagen@glasfischer.com www.glasfischer.com

Fenster Menert Bauunternehmen GmbH Wettberger Str. 4a 30952 Ronnenberg Tel. (05109) 2515, Fax (05109) 3089 www.menert.de

Kamine und Kachelöfen

Durch Anzeigen neue Kunden werben! Regelmäßige Anzeigen optimieren auch Ihren Bekanntheitsgrad! Natursteinhandel

Klauenberg GmbH Bau- u. Möbeltischlerei Fränkische Str. 24, 30445 Hannover Tel. (0511) 499049, Fax (0511) 496222 www.tischlerei-klauenberg.de

Ingenieur- und Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Florian Löhr Tel. (05128) 5311, Mobil (0177) 4722996 info@gutachter-loehr.de www.gutachter-loehr.de

Kamine und Kachelöfen

Lothar Lange GmbH Ziegeleistr. 63, 30855 Langenhagen-Godshorn Tel. (0511) 744411, Fax (0511) 744241 mail@lothar-lange.de www.lothar-lange.de

Notdienste/Rohrreinigung

rekord Ausstellung GmbH Göttinger Str. 84 30966 Hemmingen-Arnum Tel. (05101) 58543-0 Fax (05101) 58543-20 hemmingen@rekord.de www.rekord.de

Das Feuerhaus Hagenburger Str. 66, 31515 Wunstorf Tel. (05031) 913732, Fax (05031) 913733 das-feuerhaus@t-online.de www.das-feuerhaus.de

Klauenberg GmbH Rohr- und Kanalservice Wilhelm-Röntgen-Str. 1, 30966 Hemmingen Tel. (0511) 827989, Fax (0511) 821278 www.ist-dein-rohr-frei.de


Parkettböden

Sonnenschutz, Markisen, Plissees

Helmrich GmbH Am Ortfelde 20A 30916 Isernhagen Tel. (0511) 73066-0 www.helmrichs.de

Klauenberg GmbH Bau- u. Möbeltischlerei Fränkische Str. 24, 30445 Hannover Tel. (0511) 499049, Fax (0511) 496222 www.tischlerei-klauenberg.de

Türen

Görlitz Türen Am Dorfteich 3, 30938 Burgwedel / Engensen Tel. (05139) 9951-0, Fax (05139) 9951-22 info@goerlitz-tueren.de www.goerlitz-tueren.de

Tischler

Ohlendorf GmbH Lägenfeldstr. 36, 30952 Ronnenberg Rohrreinigungsdienst Mike Ihlau Tel. (0511) 435004, Fax (0511) 435005 info@ohlendorf-gmbh.de Ihr Fachmann für www.ohlendorf-gmbh.de Abwassertechnik Sanierung und Reparatur 24 Stu nde n NO TD IEN ST

Hannover Ronnenberg

Rohrreinigung/Sanierung

oelze | tischlerei | manufactur Steinstr. 18 30559 Hannover Tel. (0511) 22 00 25 90 Fax (0511) 22 00 25 91 kontakt@oelze-tischlerei.de 05 11 / 7 60 45 13 www. oelze-tischlerei.de 051 09 / 56 32 62

Zentrale: Zum Alten Garten 7 · 30952 Ronnenberg

Hensel Zimmertürenfabrik GmbH Schlager Chaussee 1, 30900 Wedemark Tel. (05130) 9789-0, Fax (05130) 9789-89 service@hensel-tueren.de www.hensel-tueren.de

Mike Ihlau

Rohrreinigungsdienst Mike Ihlau Zum Alten Garten 7, 30952 Ronnenberg Tel. (05109) 563262 mike.ihlau@rohrreinigungsdienst-ihlau.de www.ihlau-rohrreinigungsdienst-ronnenberg.de

fr

Besser Treppen GmbH Am Steinhauerplatz 7, 31683 Obernkirchen Tel. (05724) 98384, Fax (05724) 98389 info@besser-treppen.de www.besser-treppen.de

Treppen

www.hausundmarkt.de

Türen

s i c h e r h e i t sfr systeme

Rosenhagen GmbH fr sicherheitssysteme gmbh Wallstr. 21, 30938 Burgwedel Neuwarmbüchener Straße & 4 Sicherheitsstechnik Schließanlagen Tel. (05139) 894194 30938 Burgwedel-Thönse Montageinfo@rosenhagen-treppen.de Vertrieb Service Tel. Beratung (05139) 6970-750,Planung Fax -759 www.rosenhagen-treppen.de www.fr-sicherheitssysteme.de fr sicherheitssysteme gmbh • Ehlbeek 17 • 30938 Burgwedel Telefon 0 51 39 - 69 70 750 • Telefax 0 51 39 - 69 70 759 • info@frs-gmbh.de

Profex Kunststoffe GmbH Rudolf-Diesel-Str. 18-20 31311 Uetze Tel. (05173) 9836-55 Fax (05173) 9836-58 zaunbau@profex-gruppe.de www.profex-gruppe.de

Durch Anzeigen neue Kunden werben! Regelmäßige Anzeigen optimieren auch Ihren Bekanntheitsgrad! Zeitarbeit

Treppen

Rohrreinigungsdienst

Sicherheit

Helmrich GmbH Am Ortfelde 20A 30916 Isernhagen Tel. (0511) 73066-0 www.helmrichs.de

Zäune

Mitglied Klauenberg GmbH im Netzwerk Bau- u. Möbeltischlerei Zuhause-sicher

Fränkische Str. 24, 30445 Hannover Tel. (0511) 499049, Fax (0511) 496222 www.tischlerei-klauenberg.de

GmbH WOLLNY Personal GmbH Schillerstraße 31 30159 Hannover Tel. (0511) 30 646 6 Fax (0511) 30 646 77 personal@wollny-personal.de www.wollny-personal.de

Wintergärten

GEWE Selecta GmbH & Co. KG Kutenhauser Straße 163 32425 Minden Tel. (0571) 9461919 Fax (0571) 9461985 info@gewe.com www.gewe.com

JETZT HAUS & MARKT ONLINE LESEN! www.hum-lesen.de


' 6 " , " / 1&340

www.moebel-heinrich.de

N E H C O W

Unsere Aktionen im Mai:

rte nm รถbel- Ausstell un g Besu ch en Sie un ser e groรŸe Ga

GRATIS Schutzhรผlle

Samstag, 05.05.2018

Frรผhlingsfest 'ร–SEJFHBO[F'BNJMJF

mit 6 Stรผhlen Beim Kauf dieser Tischgruppe im von erhalten Sie eine Schutzhรผlle Wert 79,95 gratis dazu! Art. Nr. 0521 0181

TISCHGRUPPEN-KOMBINATION 1PMZSBUUBOHFรฆFDIUHSBV JOLM4JU[LJTsen, Gestell Aluminium.

Samstag, 12.05.2018

Spargelparty "MMF*OGPTVOUFSwww.moebel-heinrich.de

Unser Hausrabatt: Bis [V

**

PERSONAL

RABATT

299 โ‚ฌ*

149.95

ARMLEHNSTUHL mit Move-Funktion, inkl. Kissen, Breite ca. 65 cm, Hรถhe ca. 112 cm. Art. Nr. 0521 0095 + 0684 0066

**) Gรผltig bis zum 04.06.2018 auf Mรถbel und Kรผchen. Ausge-OPNNFO QSFJTSFEV[JFSUF 8FSCFXBSF VOE CFSFJUT SFEV[JFSUF "VT-TUFMMVOHTTUร–DLF  EJF JO VOTFSFS "VTTUFMMVOH HFLFOO[FJDIOFU TJOE  Geschenkgutscheine, Gartenmรถbel und Mรถbel folgender Herrsteller:.VTUFSSJOH (BMMFSZ. 4DIรOFS8PIOFO *OUFSMJWJOH +PPQ  Q  )FOEFST)B[FMVOE9PPPO(JMUOVSGร–S/FVBVGUSยพHF,FJOF,PN-CJOBUJPONJUXFJUFSFO/BDIMยพTTFO/VSFJO(VUTDIFJOQSP&JOLBVG

Einkaufs-Gutschein

&630

12.-

599.-

PERSONALPREIS WANGENTISCH, 4QSBZTUPOF(MBTQMBUUFJO4UFJOPQUJL DBYDN Art. Nr. 0521 0096 + 0684 0065 STRANDKORB NJU JU XFJยนFN Jยน 1& 1& (FรฆFDIU  LPNCJOJFSU NJU EVOLMFN  MBTJFSUFN )BSUIPM[ /FJHVOHTXJOLFM mehrfach verstellbar, Festpolsterung, BVT[JFICBSF VOE HFQPMTUFSUF 'VยนTUร–U[F  JOLM ,MBQQUJTDI #Y)Y5 DB Y  Y Y D  DN  N" "SU "S SU S U/SS         YYDN"SU/S

333.-

E +++ SONDERB EILAGE GARTEN +++ SONDERB EILAGE GARTEN ++ SONDERB LAGE GA EILAGE GARTEN+ SONDERBEI +++ SONDERB EN +++ EILAGE GARTEN LAGE GART +++ SONDERB SONDERBEI EN +++ LAGE GART l-heinrich.de www.moebe SONDERBEI GARTEN+++ ERBEILAGE +++ SOND GARTEN einrich.de LAGE oebel-h www.m SONDERBEI 1 11.12.2017

1 11.12.2017

www.moebel-heinrich.de

12:06:55

BEL G GA M ENMร– ENRT 999.-9.GART 99 Lite anthrazit. CH, Platte Creatop Nr. 0137 0034 AUSZUGSTIS cm. Art. MaรŸ ca. 220/340x90

, -KOMBINATION P UP RUPPEN RU CHGR TISCHG / Textilen. i m ssilber minium Aluminiu

TISCHGRUPPEN-KOMBINATION, Aluminium silber / Textilen.

Preis MER- Bisher.1299 SSOM 4VQF -Preis her MER Bis 9.AUSZUGSTISCH, TISCH, Platte Creatop Lite anthrazit. 129 MaรŸ ca. 220/340x90 cm. Art. Nr. 0137 0034 SSOM 4VQF

Lite anthrazit. 0034 Platte Creatop Nr. 0137 STISCH, cm. Art. AUSZUG 220/340x90 MaรŸ ca.

R-Preis OMME Bishe 4VQFSS 1299

ATION, N-KOMBIN HGRUPPE / Textilen. CH SCH ISC TISC TIS silber miinium Aluum Alum

34

999.-

0 cm

34

0 cm

SEL PEL TAP STA STAPELSES Nr.r. 0137 0028 rt. N Ar Art.

9 95 89. 8

KLAPPSESSEL 0027 Art. Nr. 0137

Bisher 119.95

119. 95 119.

SESSEL KLAPP 0137 0027 Art. Nr.

EL P LSESS TAPE STA STAPE 0028 N 0137 rtt.. Nr. Art. A

9.95 89 8

Bisher 119.95

89.95

...

K 2ER-SITZBAN 0029 Art. Nr. 0137

169.-

SITZHOCKER 0030 Art. Nr. 0137

Bisher 249.95

59.-

SSOM

MER

KLAPPSESSEL Art. Nr. 0137 0027

119..95

Bisherr 139.95

Bisher ZBANK 89.95 2ER-SIT

Art. Nr.

-Preis

99 Bishe 9.95

Bisher 139.95

ppe

Polster. e-Gru und Tisch, inklusive  aus Ecksofa UPQUJL&JOGBDIF NJUFJOFS(SBOJ / Textilen. Bestehend F CFTDIJDIUFU  Y DN MJOLFTVOESFDI-  silberfarben MBT $SFBUPQ-JU PPE, Aluminium Polster. LOUNGE-GRU"CMBHFรฆยพDIFBVT4JDIFSIFJUTH TCFTUยพOEJH.BยนF&DLUFJMDBFOMFIOFJOLM,JTTFODBDN inklusive IF 5JTDIQMBUUFVOE FOCF[VHBCOFI e NCBS XJUUFSVOHTFODBDN )รIFEFS3ร–DL und Tisch, UJL&JOGBD S(SBOJUPQ 3FJOJHVOH ,JTTge-Grupp JU[IรIFJOLM,JT d aus Ecksofa UNJUFJOF DN MJOLFTVOESFDIN Bestehen DN"SU/S UFT4PGBUFJMDB Loun Y DN 4 ODBD  Y  en / Textilen. PQ-JUF CFTDIJDIUF 5DBYY OLM,JTTF LUFJMDB silberfarb VOE5JTDI#) MBT $SFBU passende IFSIFJUTH FTUยพOEJH.BยนF&DEFS3ร–DLFOMFIOFJ E, Aluminium FBVT4JD -GRUPP N )รIF LOUNGEUFVOE"CMBHFรฆยพDI FINCBS XJUUFSVOHTC ODBD 5JTDIQMBU ,JTTFOCF[VHBCO 4JU[IรIFJOLM,JTTF  3FJOJHVOH JMDBY DN  DN"SU/S UFT4PGBUF #)5DBYY VOE5JTDI

nde Loung

... passe

Bisher 119.95

spiele isp eis ei bei nbe nb e nbeisp Des Desig

95

Bisher 139.95

STAPELSESSEL Art. Nr. 0137 0028

r

0137 0029

169.-

MMER-Pre

is

Gartenmรถbel kauft 4VQF

7.

KER SITZHOC 0030 0137 Art. Nr.

59.-

-AUFLAGEN LE H HLE HLEH CH CHLEH  HOCHLEHNER H CHL FOVOE%FTTJOT  is JO FSTDI JOWFSTDI(Sรยน -Pre V H le DBYDN VOH SVOH FFSVOH TUFSV 1 TUFSVO 1PMTUFSVOHDN MMER er  /Sispie /S /S /S SSO "SU/S " /S

Desi

gnbe

4VQF

99 7.

4VQFSSO

Bisher 1499.-

999.999.-

Bisher 249.95

Bisher 89.95

4VQFS

Bish 9.95

N UFLAGE JOT HNER-A VOE%FTT HOCHLE HO (SรยนFO BYDN JO JOWFSTDI HDN D  1PMTUFSVO 1  " "SU/S

2ER-SITZBANK ER-SITZBANK SITZBANK SIT TZBANK Art. Nr Art. Nr.r. 0137 0029

SITZHOCKER Art. Nr. 0137 0030

59.-

SOM

reis MER-P

Bisher 1499.-

17.04.2018

10:31:58

10:31:58

e uppe ounge-Grupp ou Lounge-Gr de L nde passende ... passen 17.04.2018

LOUNGE-GRUPPE, LOUNGE-GRUPP LOUNGE GE GE E-GRUP GRUPP G GRUP GRUPPE RU Aluminium silberfarben silberfarb / Textilen. Bestehend d aus Ecksofaa und u Tisch, Tisc isch ch, ink 5JTDIQMBUUFVOE"CMBHFรฆยพDIFBVT4JDIFSIFJUTHMBT $SFBUPQ-JUF CFTDIJDIUFUNJUFJOFS(SBOJUP 5JTDIQMBUUFVOE" 5JTD TDIQMBUUFVOE"CMBHFรฆยพDIFBVT4JDIFSIFJU IFB THMBT $SFBUPQ-JUF CFTDIJDIUFUN CFTDIJDIUF CFTDIJDIUFU CFTDIJDIU CFTD FTDIJDIIUF JUFFJOFS( (SB SBOJUP 3FJOJHVOH ,JTTFOCF[VHBCOFINCBS XJUUFSVOHTCFTUยพOEJH.BยนF&DLUFJMDB Y DN MJO 3FJOJHVOH ,JTT 3FJOJHVOH ,JTTFOCF[VHBCOFINCBS XJUUFSVO COFINCBS XJUUFSVO O OFINCBS XJUUFSVO HTCFTUยพOEJH.BยนF HTCFTUยพOEJH.BยนF F&D &DLUFJMDB LUFJMDB LUFJMDB F MDDB   YY DDN MJO UFT4PGBUFJMDBY DN 4JU[IรIFJOLM,JTTFODBDN )รIFEFS3ร–DLFOMFIOFJOLM,JTT UFT4PGBUFJMDBY DN 4JU[IรIFJOL N 4JU[IรIFJOLLM,JTTFODBDN  M,JTTFODBDN ,JTTFODBDN ODB )รIFEFS3ร–DLF รIFEFS3ร–DL IFEFS3ร–DL 3ร– FOOMFIIOFJOLLM, 3 ,JTT VOE5JTDI#)5DBYYDN"SU/S  

169.16 69.-

Bis Bisher 249.95

man beim Heinrich! Designbeispiele

4VQFSSOM

MER-Preis

Bisher 89.95

r 99 Bishe 9.95

7. 7

HOCHLEHNER-AUFLAGEN HOCHLEHNER-AU OCHLEHNER-AUFLA OCHLEHNER-AUFL HLEHNER-A HLEHNER HLEHNE LEHNER-AUFL AUFLAGEN UFLAGEN LAG G JOWFSTDI(SรยนFOVOE JOWFSTDI(SรยนFOVOE WFSTDI(SรยนF O %FTTJO %FTTJOT %FTTJOT TTTJOOT JOWFSTDI(SรยนFOVOE%FTTJOT 1PMTUFSVOH 1PMTUFSVOHDN DBY H  DN DB  YDN  DN 1PMTUFSVOHDN DBYDN "SU/S

inkl. Kissen und Schutzhรผlle

12:06:55

MH-Logo_CMYK_www.pdf

5&)"'5& '. )'"6 6."" 5& 53"53 ) . LL 53"A6RTENM EE BB ร–ร– MH-Logo_CMYK_www.pdf

+++

cm

li ch

849 โ‚ฌ*

0

+

12%

zu sรค tz

AUF KรœCHEN

AUF Mร–BEL

34

Bis [V

reeis Preis ER-P ME MMER-Preis S SOM VQFS 4VQFSSOM 4VQFS 4V 4

she Bisher Bishe 9.1499.-

9 999.999

8FJUFSF"OHFCPUFรฅOEFO4JFJOVOTFSFN 8 8FJUFSF 8FJU JUFSFF "OHF "OHFCPUF " "OHFC OHFCPUF C U รฅOE รฅรฅOEFO EFO 4J 4JF 4 JF JO JO VOT VOTFSF VO OTFSF TTFSFN F FN

Gartenmรถbel-Prospekt

Auch unter: www.moebel-heinrich.de

DEKO-KUGELN, Teak natur. ร˜ ca. 20 cm, 30 cm oder 40 cm. Art. Nr. 0684 0039, 0040, 0059

Gรผltig fรผr Boutique, Heimtex und Leuchten

(ร–MUJHCJTBCFJOFN&JOLBVGWPO&VSP "VTHFOPNNFOHFLFOO[FJDIOFUF8FSCFXBSF/VSFJO Gutschein pro Einkauf. Art. Nr. 0998 1293

19.95

ab Filiale Bad Nenndorf Auf dem Wachtlande 2 31542 Bad Nenndorf Tel. (0 57 23) 9 47-0

ร–ffnungszeiten .P'S 6IS 4B 6IS nenn@moebel-heinrich.de

#JTIFSHFGPSEFSUFS1SFJT"MMFT"CIPMQSFJTF0IOF%FLP"MMF"OHBCFOTJOE$B"OHBCFO.Bยน 'BSCVOE.PEFMMBCXFJDIVOHFO 1SFJTJSSUร–NFSVOE-JFGFSNรHMJDILFJUFOWPSCFIBMUFO

(NC)$P,(

www.moebel-heinrich.de

Profile for Schluetersche

Haus und Markt 05 2018  

Das Hausbesitzer-Magazin für Hannover

Haus und Markt 05 2018  

Das Hausbesitzer-Magazin für Hannover