__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

ENTDECKE DEINE REGION HÖHEPUNKTE UND GEHEIMTIPPS Region Hannover


Die Region Hannover EIN KALEIDOSKOP AUS NATUR UND KULTUR

A7

Neustadt a. Rbge.

Wedemark

Steinhuder Meer Garbsen Wunstorf

A352

Langenhagen A2

Hannover

Seelze

Burgwedel Uetze

Isernhagen A37

Burgdorf Lehrte A2

Barsing- Gehrden Sehnde hausen HemRonnen- mingen berg Laatzen Deister Wennigsen Pattensen Springe

02

KLICKEN SIE SICH DURCH DIE REGION.


www VISIT-HANNOVER com / urlaubsregion

WANN IST DER PASSENDE MOMENT Das fragen sich viele, die einen Ausflug planen. Hier finden Sie die typischen Veranstaltungen in den Regionsorten – und die Termine dazu. Lassen Sie sich inspirieren, schlagen Sie eine beliebige Seite auf und beginnen Sie mit Ihrer Entdeckungstour. Sie werden viele Gleichgesinnte treffen.

Einkaufen

Hannover Tourismus

bei Facebook Top-Events aus Kultur, Kunst und Musik sowie exklusive Tipps auf einen Blick – teilen Sie mit uns alle touristischen Highlights. Besuchen Sie Hannover auch auf www.visit-hannover.com 

und auf Instagram.

FOLGEN SIE UNS AUCH IN SOCIAL MEDIA. EINFACH DEN ENTSPRECHENDEN BUTTON KLICKEN.

03


INHALT

iele Hier klicken und v -Grad0 6 3 r e d in s n io t a Loc n. e k c e d t n e t h ic s n A

06

08

10

Barsinghausen

Burgdorf

Burgwedel

Garbsen

Gehrden

Hannover

Hemmingen

Isernhagen

Laatzen

26

28

30

Langenhagen

Lehrte

Neustadt

12

20

14

22

16

24

50 Regional- und S-Bahn-Linien im Großraumverkehr Hannover

04


www VISIT-HANNOVER com / urlaubsregion

YACHTHAFEN NATUR-ERLEBNISWEG SEEBÜHNE

ERSEPARK

OPEN-AIR-KONZERTE WASSERMÜHLE LADERHOLZ

HANNOVER LIVING

Tipps

MAUSOLEUM VON ALTEN

WÜRMSEE NATUR PUR

MILCHHOF HEMME EIERAUTOMAT

WOHNZIMMER IM FREIEN

32

34

36

Pattensen

Ronnenberg

Seelze

Sehnde

Springe

Uetze

44

46

48

Wedemark

Wennigsen

Wunstorf

38

40

42

05


Barsinghausen DIE STADT AM DEISTER

W

IE HIER FRÜHER KOHLE GEMACHT WURDE – IM KLOSTERSTOLLEN –, DAS KÖNNEN SIE MITERLEBEN. DOCH AUCH THEATER IM WALD ODER BLICKE VON DER ALM BIETEN IHNEN ERLEBNISSE, DIE SIE NIE VERGESSEN. OB ZU FUSS ODER MIT DEM RAD – HIER SIND SIE ZUR DEISTERERKUNDUNG GOLDRICHTIG!

KLOSTER BARSINGHAUSEN

e h u R e r h i n e d n i f e t s ä G

Das älteste von fünf Frauenklöstern im ehemaligen Fürs-

tentum Calenberg kann bei einer Führung b ­ esichtigt werden. Schon 1193 gründeten zwei Adelige die Anlage. Und dann dieser Garten! Die Klostergrotte hat einmal pro Woche zu Kaffee und Kuchen geöffnet. Ansonsten: Einzelgäste sind zu Stille und Gebet willkommen. ­Lassen Sie mal die Hektik weg!

BESUCHERBERGWERK BARSINGHAUSEN Es geht mit der Grubenbahn unter Tage. 1.470 Meter tief führt der Klosterstollen hinab. Dort unten herrschen konstant neun Grad bei hoher Luftfeuchte. Im Museum oben sind liebevoll die 300 Jahre Bergbaugeschichte im Deister erläutert. Danach geht es ins Café „Glückauf” (Geöffnet: sonntags von Mai bis September). 06


www VISIT-HANNOVER com /barsinghausen

Höchst idyllisch

DEISTER FREILICHTBÜHNE Nehmen Sie Platz in einer der größten und schönsten

Tipp

Waldbühnen in Niedersachsen. Von Mai bis September

WOHNZIMMER IM

sind Theater und Musicals, Lesungen und Konzerte im

FREIEN

Programm. Der magische Ort auf der Sohle des einsti-

Auf roter Asche geht

gen Sandsteinbruchs verzaubert die Gäste.

es im frei zugänglichen Zechenpark die Halde

WINDMÜHLE WICHTRINGHAUSEN

hinauf zum Kunstob-

Sie lässt die Flügel niemals hän-

jekt mit verzierten Mö-

gen! Der Mühlenverein kümmert

beln. Platz nehmen und

sich um die Holländer-Mühle, die

sich „draußen zu Hau-

zu besonderen Terminen zur Be-

se“ fühlen. Der Rund-

sichtigung geöffnet ist. Oder an-

umblick ist grandios!

rufen (Tel. 05105/773435), dann zeigt jemand, was es mit Mühlen in dieser Gegend so auf sich hat.

VERANSTALTUNGEN

DEISTER ALM BANTORFER HÖHE

Deistertag

Es ist dieser bezaubernde Blick ins Calenberger Land:

Jährlich zum Start der

Von hier oben schauen Sie über die Wiesen und Felder

Wandersaison

bis zum Horizont. Dort baut sich die Silhouette von Hannover auf. Was für ein Genuss! Ob Sie zum Ate m be ra u be nd

u nd we i t

Wandern, Radeln oder Rodeln kommen:

Tag der Ortsteile Jährlich zum Herbstanfang

Die Deister Alm mit dem Biergarten bie-

Stadtfest Barsinghausen

tet Speis und Trank.

Jährlich im August 07


Burgdorf

SPARGEL, PFERDE UND KULTUR

A

B MAI WIRD RUND UM BURGDORF SPARGEL GESTOCHEN, SCHLIESSLICH FÜHRT HIER DIE NIEDERSÄCHSISCHE SPARGELSTRASSE VORBEI. WER REITET, IST HIER EBENFALLS ZU HAUSE. UND FÜR DEN FAMILIENAUSFLUG BIETEN SICH DIE KULTURWERKSTADT SOWIE DAS BURGDORFER SCHLOSS MIT SEINEM AMTSGARTEN AN.

Kultur und jüdische Tradition KULTURWERKSTADT Bis 1939 war das Haus eine Synagoge, das dank der Hilfe eines Feuerwehrmanns ein Jahr zuvor die Pogromnacht überstanden hatte. Ein paar „Stolpersteine“ vor dem Haus erinnern an jüdische Mitbürger. Seit 2008 dient das restaurierte Fachwerkgebäude als Museum der Stadt, und es gibt immer spannende Ausstellungen und Veranstaltungen, wetten? 08


www VISIT-HANNOVER com /burgdorf

REITGEMEINSCHAFT SCHILLERSLAGE Grenzenloses Reitvergnügen findet hier seinen Ausgangspunkt. Loriot wusste zwar „Reiter werden immer gebraucht“, aber vermutlich ahnte er nicht, wie schön ein Ausritt von Schillerslage aus ist. Wer noch nie auf einem Pferderücken Platz nahm, braucht zunächst einen guten Unterricht. Den gibt es hier, für alle Altersstufen.

Reiten ist hier ideal.

Tipp

KINO NEUE SORGENSER MÜHLE

SCHAUBURG

Gut, es geht etwas berg-

Vom Kinderfilm bis zum

auf, aber sonst hätte die

Western − Klassiker und

Mühle sicher nie Wind un-

Neues kommen auf die

ter den Flügeln gehabt.

Leinwand. Die Auswahl

Schon 1686 bauten Sor-

ist so abgestimmt, dass

genser diese Mühle, um

auch Cineasten auf ihre

Mehl und Schrot zu haben. Heute bieten Restaurant,

Kosten kommen.

Café und Biergarten weitaus mehr. Lecker! Einfach als Boxenstopp auf der nächsten Radtour einplanen.

VERANSTALTUNGEN Pferde- und

SCHLOSS BURGDORF

Hobbytiermarkt

Konzerte im Schloss sind zwischen September und Juni

Immer samstags

zu hören. Am besten gleich ein Abo besorgen, denn hier

von April bis September

wollen viele dabei sein. Das schmucke Fachwerkschloss ent­­­stand 1643. Schloss, Amtsgarten, Auetal und Stadtpark lassen sich auf

Dreschefest Schillerslage Jährlich am 3. Sonntag im September

einem Spaziergang kom-

Oktobermarkt

binieren. Hermann Löns

Jährlich am letzten

war auch schon da.

Wochenende im September 09


Burgwedel

WO SPORT,GRÜN UND WOHNEN ATTRAKTIV SIND

S

PIELERISCH SEIN, DIE TRADITION LEBENDIG HALTEN UND MIT FREIZEITSEEN ÜBERRASCHEN, DAS KANN DIE STADT IM NÖRDLICHEN TEIL DER REGION. MIT WANDERWEGEN, NAMHAFTEN FIRMEN UND ATTRAKTIVEN WOHNGEBIETEN IST BURGWEDEL MIT SEINEN SIEBEN ORTSTEILEN HÖCHST BELIEBT. AMTSPARK MIT DRACHENSPIELPLATZ Ein Drachen schlängelt sich um die Bäume und lässt sich auf der Nase herumtanzen. Die Spielburg im Amtspark liegt ein paar Gehminuten vom Zentrum entfernt und nahe am Radfernweg Hannover – Lüne­ burg. Wo die Magnolienbäume blühen, eine Boule­ anlage lockt und die Wassermatschanlage die kleinen Helden zum Kreischen bringt, fühlen sich alle wohl.

10

HEINRICH-

ST. PETRI KIRCHE

WÖHLER-STRASSE

Im Chor neben dem Al­

Das Holzschild „Heimat­

tar steht das Taufbe­

stube“

grünen

cken aus Sandstein, es

Dielen­ tür ziert das Fach­

stammt aus der Zeit um

werkhaus von Gertrud und

1200. Dieses Becken

Otto Wöhler von 1828. Ob

wurde mal als Viehträn­

Lesungen, Ausstellungen

ke, mal als Abkühlbecken für heißes Schmiedeeisen

oder Hoffest, immer lebt

genutzt. Von draußen sehen Sie: Die vier Wege aus

Heimatgeschichte zum An­

Burgdorf, Kleinburgwedel, Fuhrberg und Bissendorf

fassen wieder auf.

waren einst auf die Kirche ausgerichtet.

an

der


www VISIT-HANNOVER com /burgwedel

SPRINGHORSTSEE

Ma l „f ü nfe n“ e s s a l n i e s e d ra e g

Tipp

WÜRMSEE

Über Jahre zum Geheimtipp! Rund um

Ein sauberes Gewässer mit Trinkwasserqualität, ein klei­

den See wurde alles

ner Badestrand und Campingplatz mit Hallenbad – das

aufgefrischt und ju­

sind schon viele Gründe, hier einmal „fünfe gerade sein

gendlich, und er liegt

zu lassen“. Schwimmkurse und Wellness- sowie Fitness-

an der Regionsroute 9

angebote sind beliebt. Das Terrassen-Restaurant hat

vom Maschsee über

heute noch Plätze frei. Wüssten nicht schon viele da­

Burgwedel bis

von, es wäre ein Geheimtipp.

Fuhrberg.

BOCKWINDMÜHLE WETTMAR

VERANSTALTUNGEN

Sie ist als Original erhal­ ten. Die Bockwindmühle

Kunsttage Burgwedel

mit ihren zwei Segel- und

Jährlich Anfang März

zwei Jalousieflügeln steht

Kunst in Bewegung

„Auf der Horst“ und ver­

Jährlich Ende Mai

rät zu Betriebszeiten, wie

spiel funktioniert. Der Hei­

etwa zum Deutschen Müh­

matverein ist auf Anfrage

Stadtfest Burgwedel

lentag am Pfingstmontag,

für Besichtigungen bereit

Jährlich im September

wie ihr inneres Zusammen­

(Tel. 05139/4404). 11


Garbsen

DIE ZWEITGRÖSSTE STADT HAT KULTUR UND FORMAT

M

EHR ALS 61.000 BEWOHNER/INNEN KÖNNEN SICH NICHT GEIRRT HABEN: SIE LEBEN HIER AUF EINEM GEBIET VON FAST 80 QUADRATKILOMETERN IN DER NACH HANNOVER ZWEITGRÖSSTEN STADT DER REGION VOLLER FREUDE. STADTPARK, BLAUER UND BERENBOSTELER SEE SIND IHRE FREIZEITREVIERE. BERENBOSTELER

e l l e W e t k e f r e p e Di

SEE Was aus der Tongrube einer Ziegelei so werden kann: Ein erstklassiges Nah­ erholungsgebiet mit 20 Hektar großem Park, Spielangeboten für Kinder und Restaurant am Nord­ufer. Der Blick fällt auf den Schilf-

BLAUER SEE

gürtel, die vielen

Sie fahren Wasserski. Sie lassen sich gern 60 Meter rut-

Wasservögel und

schen. Sie spannen im Biergarten aus und genießen das

die Spaziergänger.

Grillen. Dann ist Ihnen nach Abenteuer-Golf. Das spielen Sie zwischen Findlingen und Baumstämmen sowie über Wasserläufe hinweg auf Kunstrasen und 14 Bahnen. Und der Campingplatz steht für Qualität und Lebensfreude. 12

Na tu r p u r  . . .


www VISIT-HANNOVER com /garbsen

Fi tnes s a ng e bo t: Da s K ne i p p e n

See und sehen Eisvögel,

Tipp

Schwäne und grünfüßige

OPEN-AIR-KONZERTE

Teichhühner. Wassertret-

Im Sommer verwandelt

STADTPARK

anlage und Fitnessgeräte

sich der Rathausplatz

Rund um den 17 Meter tie-

locken, eine Liegewiese

in eine Bühne für die

fen Schwarzen See ist im

reizt zum Picknicken. Die

Größen des Blues. An

Stadtpark viel zu erleben:

Bäume der Pflanzung tra-

sechs Sonntagen, zwi-

Jugendliche ziehen sich

gen Namen. So wird deut-

schen 11 und 14 Uhr,

in der Spiellandschaft an

lich, welche Baumart man

strömen Hunderte Be-

Kletterfelsen hoch. Ältere

vor sich hat. Naturwissen

sucher zum kostenlosen

blicken von Bänken auf den

ist wieder gefragt!

Open-Air-Vergnügen.

RATHAUS MIT KUNST Das Kulturbüro am Südeingang ist eine gute Adres-

VERANSTALTUNGEN

se, wenn Sie Karten für

Fest der Vereine

die Veranstaltungen dieser

Jährlich im Sommer

unterschätzten Metropole vor den Toren Hannovers ergattern möchten. Der Kulturverein organisiert von The-

Stadtfest Garbsen Jährlich im Sommer

ater bis Konzerten alles. Das Rathaus selbst ist ein kul-

Blues Evening

tureller Leuchtturm, denn hier finden Sie Ausstellungen,

Jährlich zum Start der

Kunst in seiner Reinform und anregende Gespräche.

Blues-Saison im Frühling 13


Gehrden

GESCHICHTE ZWISCHEN LENTHE UND LEVESTE

S

ÜDWESTLICH HANNOVERS FINDET DIE KLEINSTADT MIT IHREM BERÜHMTEN SOHN WERNER VON SIEMENS, DER AUF DEM OBERGUT LENTHE GEBOREN WURDE, IMMER WIEDER ZULAUF. ANZIEHUNGSPUNKTE SIND PARKS, TÜRME UND WEITBLICKE SOWIE EINE SELTENE FRESKENMALEREI. BURGBERGTURM Auf einer Postkarte von 1900 hieß es stolz: Gruss vom Burgberg Gehrden. Maurermeister Krull begann 1897, auf der nördlichen Kuppe des Gehrdener

Berges

einen

Aussichtsturm zu errich-

l Da s Au s f l u g s z i e r e m m i n o h c s – i n Ge h rde n

ten. Mit Saal, Klubzimmer und Veranden wuchs er zum Ausflugslokal. Heute ist er ein beliebtes Ziel.

BERGGASTHAUS NIEDERSACHSEN

14

Ein Park, ein Hang, ein Ausblick. Dazu ein

hin. Am Wochenende traf sich dort die

Berggasthaus, das feinste Speisen bie-

feine Gesellschaft. Gartenbaudirektor Ju-

tet. Was für ein Ausflugstipp! Schon 1898

lius Trip gestaltete die Parkanlage. In der

empfand das die Hannoversche Straßen-

Nähe liegt die Struckmeyersche Mühle

bahn AG so und legte die Gleise bis da-

(ohne Flügel) mit einem Damwildgehege.


www VISIT-HANNOVER com /gehrden

OBERGUT LENTHE MIT SIEMENS Auf dem einstigen Rittergut, das seit dem 13. Jahrhundert der Familie von Lenthe gehört, steht das Geburtshaus von Werner von Siemens. Es beherbergt ein Museum, das anschaulich seine Lebensstationen nachzeichnet. Am 13. Dezember 1816 wurde der Erfinder zahlreicher Dinge der Elektrotechnik und Firmengründer der heutigen Weltfirma hier geboren. Sein Vater war Pächter des Hofes und zog mit seiner Familie weiter nach Mecklenburg, als der kleine Werner sechs Jahre alt war.

Tipp

VON-REDEN-

MAUSOLEUM AGATHAKIRCHE

Auf dem Köthner-

LEVESTE

berg findet sich unter

Als eine der ältesten Sied-

Bäumen des Wald-

lungen

Calenberger

friedhofs die Fami-

Land lag der Ort einst am

liengrabstätte derer

Hellweg, einem Handels-

zu Reden, eines alten

pfad vom Rhein zur Elbe.

Adelsgeschlechts.

im

Eine mächtige Wasserburg schützte Leveste. Die Agathakirche ist schon 1229 erstmals erwähnt worden. Gotische Freskenmalerien haben sich erhalten. Sie schmücken die Gewölbe. Der klassizistische Orgelprospekt ist ein Geschenk des Freiherrn Wilhelm Knigge von 1808.

VERANSTALTUNGEN Burgberglauf Jährlich Mitte Juni

VON-REDEN-PARK Mit seinem wertvollen Baumbestand ist der Park ein Kleinod. Als der Ehrenbürger Gehrdens, Ottomar von Reden, 1959 starb, wurde das

Weltklassik am Klavier Jeden 2. Sonntag im Monat

alte Herrenhaus abgerissen.

Stadtfest Gehrden

Doch der Park ist himmlisch.

Jährlich im August 15


Hannover

DAS LEBENDIGE, LEBENSWERTE ZENTRUM

W

IE LEBENDIG DIE STADT IST, SEHEN SIE SCHNELL BEIM BESUCH DER ALTSTADT, DER SPRITZIGEN STADTTEILE ODER DER ATTRAKTIVEN MUSEEN. DANN DIESE EINMALIGE BUNTE GESCHÄFTSWELT ZWISCHEN HAUPTBAHNHOF UND LEINE – GRANDIOS. DAZU NOCH EINEN SCHUSS HERRENHAUSEN – PERFEKT, ODER? ALTSTADT Fachwerk, Gassen, der lauschige Ballhof mit dem Theater und den Cafés, das Historische Museum, Leineufer, das Leineschloss mit dem Landtag, die Markthalle und die Marktkirche mit dem Alten Rathaus faszinieren. Kommen Sie doch zum ältesten Flohmarkt Deutschlands.

16

INNENSTADT

NEUES RATHAUS

Das Einkaufserlebnis ist so groß, weil

Von oben beste Sicht auf Innen-

hier viele Fachgeschäfte und inhaber-

stadt, Maschsee sowie das Stadi-

geführte Läden auf Sie warten. Hanno-

on – manchmal sogar bis zum Deister.

ver hat eine der größten Einkaufsange-

Spektakulär: Der Bogenaufzug fährt pa-

bote auf engem Raum in Deutschland,

rabelförmig nach oben. Das ist weltweit

sofern man 300.000 Qua-

einmalig. Unten in

dratmeter Verkaufsfläche

der Halle sind die

rund um den Hauptbahnhof

vier Stadtmodelle

noch so nennen kann.

sehenswert.


www VISIT-HANNOVER com /hannover

MASCHSEE Wenn Sie im Strandbad am Südufer liegen und über den 2,4 Kilometer langen See die Silhouette der Innenstadt ansehen, ist das FILM AB!

eine der besten Lagen Hannovers. Maritim wird es, wenn Sie ein Boot leihen,

Tipp

mit dem Linienschiff fah-

HANNOVER LIVING

ren oder Stimmung beim

Entdecken Sie das jun-

sommerlichen

ge Hannover, tauchen

Masch-

seefest tanken. Am Ufer

Sie ein in die Szene-

liegt das Sprengel Muse-

stadtteile Nord- und

um Hannover mit seinen

Südstadt, Linden und

Sammlungen des 20. und

List. Oder planen Sie

21. Jahrhunderts.

einen Afrika-Trip im

! n r e f U n e u e n u z Au f

Erlebnis-Zoo Hannover.

FIL M A B!

HERRENHÄUSER GÄRTEN 2015 als bester historischer

VERANSTALTUNGEN

Garten Europas ausgezeichnet und gekrönt durch das

Schützenfest

wieder erbaute Schloss (mit

Jährlich Anfang Juli

Museum) – Sie müssen den Großen Garten selbst erkun-

Maschseefest

den, das Gartentheater er-

Jährlich im August

leben sowie das Kleine Fest und den Internationalen Feuerwerkswettbewerb.

FILM AB!

17


Herrenhäuser Gärten HANNOVER

Große Panorama-Tour

Großer Garten

KÖNIGLICHE GARTENPRACHT

18

Die Herrenhäuser Gärten gelten als Han-

struktur erhaltenen Parkanlagen. Wie einst

novers berühmteste Sehenswürdigkeit.

die Hofgesellschaft, so flanieren heute

Ihr Herzstück, der Große Garten, zählt zu

die Besucher zwischen reich verzierten

Europas bedeutendsten Barockgärten.

Parterrestücken, prächtigen Skulpturen

2015 wurde der Große Garten mit dem

und kunstvoll geschnittenen Hecken, die

Europäischen Gartenpreis ausgezeich-

märchenhaft illuminiert werden. Wasser-

net. Geschaffen von Kurfürstin Sophie als

spiele plätschern in versteckten Winkeln.

Grand Jardin de la Leine, ist der Große

Die Große Fontäne beeindruckt mit ihrer

Garten eine der wenigen in ihrer Grund-

70 Meter hohen Wassersäule.


www VISIT-HANNOVER com /hannover

INTERNATIONALER FEUERWERKSWETTBEWERB

FILM AB!

in den Herrenhäuser Gärten

VERANSTALTUNGEN IN BAROCKER KULISSE Herrenhausen ist ein Symbol für Garten-

rock-Parkanlagen Europas – eine einzig-

kultur und -kunst auf höchstem Niveau.

artige Kulisse für Veranstaltungen aller

Der Große Garten mit seinen prächti-

Art. Jahr für Jahr locken die KunstFest-

gen Wasserspielen, Skulpturen und der

Spiele Herrenhausen, der Internationale

sommerlichen Blumenvielfalt zählt zu

Feuerwerkswettbewerb oder das Kleine

den schönsten und bedeutendsten Ba-

Fest im Großen Garten viele Besucher an.

Berggarten

19


Hemmingen

DIE KLEINSTE KOMMUNE HAT ES IN SICH

D

ER ORT SCHMIEGT SICH AN DEN SÜDR AND HANNOVERS AN UND HAT SICH DIE NÄHE ZUR NATUR BE WAHRT. DA ZU GESELLT SICH EIN KULTURELLES ANGEBOT, DAS IM „BAUHOF“ SEINEN HÖHEPUNK T FINDE T.

KULTURZENTRUM BAUHOF Ob Theater, Comedy oder Kleinkunst, ob Lesungen oder Konzerte, in dem restaurierten Bauernhaus wird Kultur lebendig. Seit 2000 begeistert der Trägerver-

Fre u de a n Ro s e n

ein „bauhof e. v. Hemmingen“ mit seinem Programm im ehemaligen Voltmerschen Hof die Gäste aus nah und fern. Zu Jazzfrühschoppen, Kunst-Exkursionen oder Benefizterminen ist der „bauhof“ voll.

ROSENGÄRTEN Tauchen Sie ein ins Blütenmeer an der Göttinger Landstraße: Romantische Gewächshäuser, japanischer Garten und ein Patio zum Lustwandeln warten schon. 12.000 Quadratmeter groß sind die Historischen Rosengärten. Hier tankt die Seele Lebensfreude, hier feiern die Sinne ein Hochfest. Anschließend bietet das Gartencafé ein Scharnier zum Alltag.

20


www VISIT-HANNOVER com /hemmingen

Sü ds ee g ef ü h l

Tipp

MAUSOLEUM VON ALTEN STRANDBAD

Es liegt versteckt im

Sandburg, Schach und Strandbar liegen auf einer Wel-

Wald des Naturschutz-

lenlänge. Südseegefühl stellt sich ein, denn nach dem

gebietes Sundern, erin-

Bad lockt der Seegarten mit kühlen Getränken, die Ra-

nert an die ortsansäsige

senflächen sind zum Liegen da, und Wippe oder Wa-

Adelsfamilie und war

ckelpferdchen wollen bewegt sein. Da die Bar auch im

1842 der erste Back-

Winter auf hat, ist das Strandbad ein Ganzjahresziel.

steinbau der Neugotik.

NATURLEHRPFAD

VERANSTALTUNGEN

Zwischen Harkenbleck und Wilkenburg schlängelt sich dieser Lehrpfad entlang. Tafeln informie-

Hiddestorfer Rübenlauf Jährlich im September

ren, Bänke stehen bereit. An den Teichen sind Vögel zu

Wilkenburger

beobachten. Eine Forellenzucht gibt es auch. Der drei

Reitturnier

Kliometer lange Spaziergang zwischen den Dörfern ist

Jährlich im Mai

eine familienfreundliche Art der Entschleunigung.

Informative Entschleunigung

Arnumer Kunsttage Jährlich vor Ostern

21


Isernhagen

DIE GEMEINDE ZWISCHEN STADT UND NATUR

W

UNDERSCHÖNE, RESTAURIERTE ALTE BAUERNHÄUSER, SCHMUCKE KIRCHEN, VIELE ERHOLUNGSSEEN SOWIE EIN HOCHSEILGARTEN MIT FERNBLICK SCHMÜCKEN DIE GEMEINDE. BLUES UND ROCK HABEN HIER IHR MEKKA. ES IST EINE LUST, SICH DURCH DIE SIEBEN ORTSCHAFTEN ZU BEWEGEN. ST. NIKOLAIKIRCHE Das Schmuckstück im Ortsteil Kirchhorst steht hier schon seit dem 14. Jahrhundert, wobei an derselben Stelle davor bereits eine romanische Kapelle errichtet worden war. Gotische Freskenmalereien im Chor und an den Innenwänden sowie der Heilige St. Nikolaus als Schutzheiliger sind die Besonderheiten. Auffallend ist auch der Glockenturm aus Holz.

22

Erl e be n,

BLUES GARAGE

WÖHLER-DUSCHE-HOF

2019 besteht sie 20 Jahre, liegt im

Das Nordhannoversche Bau-

Industriegebiet von Isernhagen H.B.

ernhaus Museum macht das

und zieht Stars an: Eric Burdon, Ro-

Leben und Arbeiten in einem

ger Chapman, Wishbone Ash oder

Haus aus dem 16. Jahrhundert

Mothers Finest waren schon da. Vom

lebendig. Arbeitsgeräte und Möbel sind

langsamen Blues bis zum klassischen

zu bewundern als Dauerausstellung. Ge-

Rock wird alles gespielt. Das Publi-

öffnet: sonntags von Mai bis Anfang Okto-

kum swingt mit – ein Live-Club mit

ber. Kaffee und selbstgebackener Kuchen

Atmosphäre.

werden angeboten. Eintritt frei!

wie es früher war.


www VISIT-HANNOVER com /isernhagen

PIRATEROCK Das Klettervergnügen im Wietzepark besteht aus dem „Entern eines gestrandeten Schiffes“. Die Gäste sind Piraten, die geschickt und mit Sinn für Gleichgewicht jede Hürde nehmen. Von oben winken Ausblicke auf den Hufeisensee als Belohnung. Der Hochseilgarten hat auch eine 140 Meter lange Seilrutsche für den Rückweg.

Tipp

EIERAUTOMAT

Er steht in Isernhagen

De r Se e i s t g u t . s y b b o H e l e i fü r v

F.B., hat Metallfächer und einen regionalen Inhalt. Darin befinden sich die Eier vom Bauernhof um die Ecke. Einfach im Display ansteuern, Geld einwerfen und die Eier gehören Ihnen!

VERANSTALTUNGEN BADESEEN IN ISERNHAGEN

Kunsthandwerkermarkt

Angeführt wird die Zahl an Erholungsseen vom Altwarm-

Jährlich im Feb. und Okt.

büchener See, der am „Grünen Ring“ liegt. Segeln, Rudern, Surfen, Baden und Spielen sind erwünscht. Eine DLRG-Station sowie ein Kiosk mit Biergarten sind die Anlaufpunkte. Der Kirchhorster See lockt mit Sandstrand und ruhigem Ambiente, ideal für kleinere Kinder. Zum

Reit- und springturnier Großer Preis von Isernhagen Jährlich im Juni

Parksee Lohne gehören ebenfalls ein Kindersandstrand

Weltklassik am Klavier

sowie eine FKK-Zone. Der Hufeisensee im Wietzepark

Jeden 1. Sonntag im

hat zwei Badebuchten, Sandstrand und Gastronomie.

Monat 23


Laatzen

DIE STADT MIT KULTUR UND FORMAT

Z

WAR IST LAATZEN DURCH DIE MESSE WELTBEKANNT, ABER ES GIBT VIELE KLEINE, FEINE ATTRAKTIONEN, DIE NICHT JEDER KENNT. VON DER LUFTFAHRT ÜBER DEN PARK DER SINNE BIS ZUM GOLFSPORT REICHT DIE PALETTE. ZUM ­E RHOLEN UND ENTSPANNEN GIBT ES ZWEI GUTE ADRESSEN. GOLFSPORT Golfen auf zwei atemberaubend schönen Golfplätzen, geplant und gebaut von Arnold Palmer und David Krause, zwei weltberühmten Golf-

In diesem Park sind sinnliche Erlebnisse garantiert.

tastische Grüns, satte Fairways, tolles Wasser und intelligent angelegte

PARK DER SINNE

Bunker – das alles und

Streifen Sie durch das Tal der Schmetterlinge und

noch viel mehr bieten

schauen Sie dem Flug der Bienen und Hummeln zu.

die beiden citynächsten

Atmen Sie die Düfte der Stauden und Zwerggehöl-

Golfanlagen Rethmar und

ze ein. 15.000 Wildrosen am Wall vermischen im Mai

Gleidingen.

und Juni die Luft mit ihren Duftstoffen. Im Park geht es ums Riechen, Schmecken und Fühlen, denn diese Sinne kommen ständig zu kurz, da Sehen und Hören überwiegen. Testen Sie die Moislinger Klangschale und genießen Sie die Veranstaltungen rund ums Jahr. 24

platzarchitekten. Phan-


www VISIT-HANNOVER com /laatzen

LUFTFAHRTMUSEUM

Tipp

Zwei Hallen voller Beispiele, wie der Traum vom Fliegen

NATUR PUR

Wirklichkeit wurde, sind faszinierend. 1783 starteten die

Am Ufer der Leine kann

Gebrüder Montgolfier den ersten Heißluftballon. Wie

man im Naturschutz-

sich die Künste des Fliegens und die Vielfalt der Flug-

zentrum „Alte Feuer-

zeugmodelle entwickelten, ist anhand der rund 4.500

wache“ alles Wissens-

Exponate auf 3.500 Quadratmetern nachzuvollziehen.

werte zur vielfältigen Flora und Fauna der

AQUA LAATZIUM Elf Saunen mit Ruhehaus und drei Gastronomiebereiche, ein Naturbadesee, Erlebnisbad mit Sportbecken

­Südlichen Leineaue

Abta u c h e n p e rfe k t!

und einer 80-Meter-Rutsche, dazu Wellness mit Massagen, Kosmetik und Fitness-Studio – wer Erholung und Entspannung sucht, wird sie hier finden.

BIRKENSEE Der kleine Baggersee östlich von Laatzen bietet sogar

­entdecken  ...

VERANSTALTUNGEN Fest der Sinne Jährlich im Juli/August Leinelauf Jährlich im Juni

einen längeren Sandstrand sowie Spiel- und Liegewie-

Winzerfest

se. Ein Zelt- und Campingplatz ist da für alle, die etwas

Jährlich im Juni

länger bleiben wollen. Gastronomisch ist das Blockhaus am Birkensee zu empfehlen. Es hat auch einen Biergarten. Tischtennis und Boccia werden gespielt. 25


Langenhagen

DAS BUNTE LEBEN IN GROSSER VIELFALT

M

IT DER PFERDERENNBAHN, DEM NATURNAHEN WIETZEPARK UND DER ERLEBNISWELT AM FLUGHAFEN TUPFT DIESTADT AM NORDRAND HANNOVERS EINE SPANNENDE VIELFALT AUF DIE BUNTE WUNSCHPALETTE DER FREIZEITFREUNDE DER REGION.

STADTPARK Ein Schwarm guss­ eiserner Fische taucht aus dem Rasen auf und schnappt nach Luft. Sie gehören zu den „99 Standpunkten“, die zur Expo 2000 entstanden

Na, wo l a u fe n s i e de nn?

26

und in ganz Langen­ hagen verteilt sind. Es war das erste Pro­ jekt der Kulturstiftung

NEUE BULT

Langenhagen. Im Park

Der hochkarätige Galoppsport auf der Pferderenn­

gibt es Fitnessgeräte,

bahn erfreut sich großer Beliebtheit. Die Rennta­

Picknickflächen sowie

ge sind höchst unterhaltsam: Von Kinderschminken

das alte Rohdehaus. In

über Pferdesimulator bis hin zu Shrimps und Sekt für

dem zweigeschossigen

Erwachsene sind alle Angebote vorhanden. Und der

Fachwerkgebäude ist

Blick von der Tribüne auf die galoppierenden Pferde

das Stadtarchiv unter­

ist stets mit Herzklopfen verbunden.

gebracht.


www VISIT-HANNOVER com /langenhagen

BADESEEN IN LANGENHAGEN Der Silbersee entstand Mit­ te der 1930er-Jahre beim Autobahnbau. Weniger bekannt ist der idyllische Waldsee in Krähenwinkel. Mit Schwimminsel und Flach­ wasserzone sowie Grillplätzen ist er der Hit.

Tipp

ERLEBNISWELT HANNOVER AIRPORT

WASSERTURM IM

Steuern Sie Ihre Boeing oder Ihren Airbus im Simulator

STADTPARK

(Anmeldung Tel. 0511/977-1238, ab 12 Jahren). Die „Welt

Der Wasserturm von

der Luftfahrt“ lässt Sie teil­

1905 im Stadtpark wird

haben an den Abenteuern

heute von Naturschutz­

der Flugpioniere. Von der

verbänden genutzt. Ein­

360-Grad-Aussichtster­

fach mal hineinschauen,

rasse sehen Sie den Flug­

sich informieren und

zeugen von heute nach.

sich etwas über die nistenden Turmfalken

WIETZEPARK

erzählen lassen.

Von April bis Juli brütet der Flussregenpfeifer im ­Wietzepark. Der westliche Teil mit Teich, Spielecken, Erd­ keilen, Wiesen und Baumbereichen sowie Obstbaum­ wiese gehört zu Langenhagen. Badesee, Biergarten und das Seehaus Wietzepark liegen ein paar Schritte östlich (in Isernhagen).

VERANSTALTUNGEN Pferderennen Neue Bult Regelmäßig von Apr. bis Okt. Mimuse Kleinkunstfestival Rund ums Jahr Steelman Jährlich im Nov./Dez. 27


Lehrte

EISENBAHN UND GRÜN – FANTASTISCH

D

IE STADT IN DER MITTE ZWISCHEN PARIS UND MOSKAU SCHREIBT EISENBAHNGESCHICHTE, IN MINIATUREN UND MIT EINER ALTEN DAMPFLOK ZUM ANFASSEN. ODER SCHLENDERN SIE MAL DURCH DEN HOHNHORSTPARK – PURE TIEFENENTSPANNUNG! HOHNHORSTPARK MIT WASSERTURM Der Park mit seinen Teichen, Fitness­ geräten und der Streuobstwiese ist ein Ort zum Durchatmen. Ein Restaurant be­ findet sich vorn im Park, der nach Abriss der Zuckerfabrik rund um den 1912 er­ richteten Wasserturm erweitert wurde. Er ist das Wahrzeichen Lehrtes.

GALERIE ALTE SCHLOSSEREI Die Städtische Galerie in der eins­ tigen Schlosserei bietet packende Kunstausstellungen. Zudem macht sie mit Konzerten, Comedy, Chor­ auftritten und Vorträgen auf sich aufmerksam. Gleich nebenan be­ findet sich das 2005 eröffnete Ein­ kaufszentrum. Und zum Bahnhof sind es nur ein paar Schritte ... 28


www VISIT-HANNOVER com /lehrte

d n a L m i f o h o i B Äl tes te r

GUT ADOLPHSHOF Der 160 Hektar große landwirtschaftliche Betrieb in Hämelerwald ist einer der ältesten ökologisch bewirtschafteten Höfe in Niedersachsen – seit 1952. Im Hofladen lassen sich die Produkte kaufen. Der Adolphs­ hof ist Lernort für geistig behinderte junge Erwachsene.

Tipp

DAMPFLOK AM

BAHNHOF LEHRTE Das Dampfross erin­ nert an die Zeit, als hier die Züge auf der Stre­

ALTES STELLWERK MIT MODELLBAHNVEREIN

cke Paris-Köln-Han­

Eisenbahnfans bekommen hier leuchtende Augen: Mit

nover-Berlin-Moskau

Liebe zum Detail ist eine 21 Meter lange und drei Meter

durchrauschten. Es ist

breite Modellbahnanlage entstanden. Schade, dass nur

das Geschenk eines

an jedem vierten Sonntag im Monat (10 bis 13 Uhr) ge­

Apothekers an die Stadt

öffnet ist.

und frei zugänglich.

Wa s s a g e n u ns Pf l a nz e n u nd Bi be l?

ALLEGORISCHE GÄRTEN Der Garten an der Stein­

VERANSTALTUNGEN

wedeler Kirche erinnert

Abend der Kleinkunst

an Pflanzenpredigten der

Jährlich im Frühjahr

lutherischen Kirche aus dem 16. Jahrhundert. Theologische Themen werden dabei anhand von

Bluesfestival Jährlich am 1. Samstag im September

Heilkräutern und Pflanzen

Weinfest

anschaulich gemacht.

Jährlich Anfang August 29


Neustadt

GROSSFLÄCHIG UND FEINSINNIG

M

IT 357 QUADRATKILOMETERN IST NEUSTADT EINE DER FLÄCHENGRÖSSTEN STÄDTE DEUTSCHLANDS. SIE ZU ERKUNDEN, IST PURE LUST, DENN ES WECHSELN TRADITION, GRÜN UND DAS IDYLLISCHE BLAU DES STEINHUDER MEERES.

, e n n o S t e t e i b f r Ma rdo . r e e M d n u d n a S WEISSE DÜNE MARDORF Der Badestrand mit Flachwasserzone und Blick auf Steinhude ist ideal von Mitte Mai bis Mitte September. Die Wasserqualität wird regelmäßig geprüft. Platz zum Spielen und für Beachvolleyball sowie Gastronomie gibt es hier auch. Am Weißen Berg sind die Surfer und Stehpaddler aktiv. Es lassen sich Boote ausleihen.

SCHLOSS LANDESTROST Greifen Sie zur Kulturtüte: zwei Konzertkarten nach Wahl, ein Schokoherz und eine Flasche Sekt aus der nördlichsten Sektkellerei Deutschlands, die sich im Keller des Hauses befindet. Die anderen Räume im Schloss stehen Besuchern offen. 30


www VISIT-HANNOVER com /neustadt

SEA TREE ABENTEUERPARK

Ba l a nc e h a l te n. Der

Waldseilgarten

mit

27 Stationen hat für alle Schwierigkeitsgrade

die

passende Tour parat. Gut gesichert überwinden Sie Höhen und Ihre eigenen

Tipp

Grenzen. Im Team zu klet-

WASSERMÜHLE

tern ist schön. Dazu weht

LADERHOLZ

die frische Luft vom Stein­

Wenn Sie hier gewesen

huder Meer heran – ein

sind, lösen Sie jedes

perfektes Freizeiterlebnis.

Regionsquiz: Dorfbewohner haben die

KLOSTER MARIENSEE Das evangelische Damenstift atmet Tradition seit 1207. Architektonisch ist es vielfältig, genauso wie das Veranstaltungsprogramm. Es reicht von Musik über Lesungen bis zu Ausstellungen. Seminare zum Sticken, für Obst-

versteckte, alte Wassermühle gängig gemacht, es ist die einzige in der Region! Der weite Weg lohnt sich.

baumschnitt oder Kalligraphie sind im Angebot.

MOORROUTE

VERANSTALTUNGEN

Das Tote Moor am Ostrand

Kultur im Schloss

des Steinhuder Meeres

Rund ums Jahr

lässt sich auf der dritten Etappe der Moorroute erradeln. Birken und Kiefern sind auf der Moorstraße von Neustadt Richtung Mardorf

Swinging Saturday Von Mai bis Sep. jeden 1. Samstag im Monat

zu sehen, dann geht es zum Moor-Erlebnispfad. Der Vo-

Lichterfest

geldamm führt zu den zugänglichen Moorabschnitten.

Jährlich Anfang Dez. 31


Pattensen IM NAMEN DES SCHLOSSES

E

INE BURG ZU EHREN VON KÖNIGIN MARIE, EINE SEENLANDSCHAFT FÜR DAS SPAZIER- UND RADFAHRVERGNÜGEN SOWIE DAS ÄLTESTE ZEUGNIS DER CHRISTIANISIERUNG WEIT UND BREIT BRINGEN DIESE STADT IN DIE TOPLISTE DER AUSFLUGSZIELE.

te i n s n a w h c s u e N s Da

des No rde ns

FUCHSBACHPARK Schuhe und Socken aus: Erst einmal über den Barfußpfad gehen, das erfrischt. Auch die Hochbeete und der Schatten von Hainbuchen, Eschen und Ahornbäumen lassen den Besuch in diesem von der Gartenregion

FILM AB!

2009 geförderten Projekt angenehm werden.

32

SCHLOSS MARIENBURG

Die Fläche gehört zum

Was für ein Geburtstagsgeschenk: König Georg V.

Pflegewohnstift, einige

schenkte es seiner Frau Marie 1857. Noch heute gehört

der Bewohner ziehen

es einem Welfenspross. Die Inneneinrichtung ist gedie-

hier ihre Runden. Eine

gen und bei der Schlossführung genauso zu erleben wie

Holzbrücke führt zum

der Ausblick aufs Leinetal. Der Ort hat Magie und dien-

Biotop am Fuchsbach.

te oft als Filmkulisse. Vormerken bitte: Live-Hörspiele,

Jetzt noch eine Runde

Best of Kleines Fest, Rock im Mai und die Gastronomie.

Boule spielen ...


www VISIT-HANNOVER com /pattensen

Wa s au s Ba gg ers een we rde n ka nn, gl eic ht einem Pa radies.

Tipp

FÜHRUNGEN

Die Theater- und

KOLDINGER SEEN

Themenführungen auf

Zwischen Rethen, Gleidingen, Ruthe und Koldingen

Schloss Marienburg

tauchen Sie in der südlichen Leineaue in ein Wegenetz

sind deshalb so beliebt,

mit Vogelgezwitscher ein. Es kommt nicht aus Lautspre-

weil sie so authentisch

chern, denn die mehr als zehn Seen sind nach dem Ab-

sind. Besucher tauchen

bau der Kiessande zu einem Eldorado für Vögel aller Art

ein ins höfische

geworden. Aussichtstürme erleichtern die Beobachtung.

Leben von 1850.

Und das Gebiet ist bequem mit Bussen und Bahnen zu erreichen.

ST. GEORG KIRCHE JEINSEN Die Kelchform mit umlaufenden

Akanthusblättern

ist typisch für das Säulenkapitell aus karolingischer Zeit. Es stammt aus der Zeit zwischen 800 und 900 n. Chr. und befindet sich in der Turmhalle. Damit ist es wohl das älteste Zeugnis der Christianisierung im Calenberger Land. Die ganze Kirche ist einfach eine Besonderheit. Bitte mal ansehen! 33


Ronnenberg NATUR UND KALIGESCHICHTE AM SÜDRAND HANNOVERS

W

IE ES UM DEN KALI- UND SALZBERGBAU IN DER REGION STAND, IST HIER ZU ERLEBEN. GENIESSEN SIE DEN BENTHER BERG MIT DEM LANDSCHAFTSKUNSTPFAD: EIN HERRLICHER ANLASS FÜR EINEN SPAZIERGANG ODER EINE RADTOUR. UNTERHALTSAM SIND DIE STARS DER BERGBÜHNE – GELÄCHTER UND APPLAUS. BENTHER MÜHLE Dieses Prachtexemplar einer viergeschossigen Holländer-Kappen-Windmühle entstand 1855 im Ortsteil Sieben Trappen. Sie

Ni c h ts o h ne Wi nd

ist eine der wenigen im Calenberger Land, die erhalten blieb. Bis 1950 ließen Landwirte hier ihr Getreide mahlen. Heute dient sie als Wohnhaus und ist daher nur von außen zu besichtigen.

BERGBÜHNE Der Waldberg Empelde verwandelt sich bei den Veranstaltungen im Sommer in ein Quell der Inspiration. Stars für Poetry Slam, Musik, Lesen & Kochen oder Beatboxer stürmen die Bühne. Das Publikum jeden Alters ist fasziniert. Kein Wunder, denn dieses Programm, so frisch und neugierig, gibt es kein zweites Mal in der Region. Chapeau! 34


www VISIT-HANNOVER com /ronnenberg

BENTHER BERG Rund 100 Meter hoch ist der Bergrücken. 3,5 Kilometer

Tipp

weit breitet er sich aus, und ein Naturlehrpfad informiert

NATUR-ERLEBNISWEG

über Flora und Fauna der Gegend. Haben Sie gerade den

Der Wander- und Rad-

Schwarzspecht gehört? Es gibt viel zu entdecken beim

weg des NABU führt

Auf- und Abstieg. Sie dürfen auch das Fahrrad nehmen.

vom Infozentrum in Ih-

In jedem Fall ist die Gipfeltour aller Mühen wert.

me-Roloven über Ronnenberg, Weetzen und

MUSEUM FÜR KALI- UND SALZBERGBAU Schieben Sie mal diesen Förderwagen, gar nicht so leicht! Klopfen Sie dann etwas Salz ab, das macht Spaß. Der Umgang mit dem Weißen Gold will geübt sein. Bis

Vörie. Dort überrascht die Wasserbüffelzucht. Und unterwegs lässt sich auch einkehren.

1965 wurde in der Saline Badenstedt Kalisalz gefördert. Wussten Sie schon, dass mit dem Salzabbau um Em-

pelde herum bereits vor 1.100 Jahren begonnen wurde?

. Al l es ü be r Ka l i MICHAELISKIRCHE Kaum heraushören, aber zwei der fünf Glocken stammen aus der gotischen Zeit und wurden etwa 1496 gegossen. Noch früher trafen sich die Germanen dort, wo seit 1160 die Michaeliskirche steht, zu ihren Festen. Diese romanische Basilika hat eine wertvolle Innenausstattung und gehört zu den ältesten der Region. 35


Seelze

DA STECKEN ERHOLUNG UND MUSIK DRIN

M

IT KRISTALL-THERME UND JUNKERNWIESEN SIND SCHON ZWEI ERHOLUNGSEINHEITEN GENANNT. ABER OB TECHNIK-DENKMAL, TROGBRÜCKE ODER REITERGENERAL OBENTRAUT, ALLES HAT EINE BESONDERE VERGANGENHEIT. UND DANN IST DA NOCH MUSE, KENNEN SIE DAS SCHON?

Ju ge ndsti l zi ert die Brü ck e.

BÜRGERPARK Flusspanorama, Sitzbänke, Biergarten, Festwiese, Spielgeräte für Kinder – was wollen Sie mehr? Ein Bouleplatz, Basketballfeld und Minigolfplatz sind ja auch noch da. Beete, Rasenflächen und Baumgruppen wechseln sich ab.

36

TROGBRÜCKE MITTELLANDKANAL

OBENTRAUT-DENKMAL

Wenn sich der Mittellandkanal und die

Um den Reitergeneral rankt sich

Leine kreuzen, dann ist das für Brücken-

manche Legende. Bei den Führungen

bauer eine Herausforderung. Wie sie die

wird Ihnen erzählt,

gemeistert haben, und zwar schon 1917,

wie der legendä-

das sehen Sie hier. Sie können das Tech-

re Michael von

nik-Denkmal mit den genieteten Stahl-

Obentraut lebte

teilen, die auf Natursteinpfeilern ruhen,

und warum er im

von unten betrachten (Leineradweg zum

Dreißigjährigen

Steinhuder Meer, Regionsroute 7) oder

Krieg in Seelze

auch oben entlangfahren.

ums Leben kam.


www VISIT-HANNOVER com /seelze

Kri sta ll bes tim mt sc ho n de n Ei ng ang

Tipp

DER YACHTHAFEN Am Yachthafen Seelze stimmt Sie die Gastro-

KRISTALL-THERME

nomie auf Urlaub ein.

Es ist das Thermalheilwasser mit der zwölfprozentigen

Genießen Sie die Sonne

Sole, das diese Therme auszeichnet. Innen- und Außen-

und maritimes Flair am

becken, drei Innen- und vier Außensaunen mit Spezi-

Restaurant & Café

alaufgüssen sowie Whirlpool, Hamam, Tauchbecken,

„Hafenblick”.

Massage- und Wellnessbereich lassen die Einrichtung zum Magneten für Gäste aus dem Umland werden.   MUSE Das internationale Musikfestival mit klassischer und moderner Musik katapultiert junge Künstler in die Aufmerksamkeit. Einst als örtlicher Beitrag zur Expo 2000 gestartet, ist MuSe heute ein jährliches Event mit Breitenwirkung. Gleich die Karten besorgen (zum Beispiel beim Festivalbüro Seelze oder im Kulturbüro im Rathaus Seelze). 37


Sehnde DIE FAMILIENSTADT

K

ALIHALDE MIT BERGFEST, GUTSHOF RETHMAR MIT MUSIK ODER DIE GESCHICHTE DER STRASSENBAHN – SEHNDE BIETET VIEL, WAS DER GANZEN FAMILIE GEFÄLLT. KALIBERG MIT GIPFELFEST Die begrünte Abraumhalde des Kalibergbaus ist eine Art Wahrzeichen Sehndes geworden. Alle drei Jahre im Sommer wird in der Höhe Bergfest gefeiert. Der Gipfelbus bringt die Gäste hinauf, wo Bands und Blasorchester, Stände und Buden warten. Und was

Se h r be l i e bt

dann dort los ist, erscheint unglaublich: ein Massenansturm. Was für eine Gaudi mit Weitblick ins Umland!

BAROCKKIRCHE ILTEN In diesem Sehnder Ortsteil sticht die Originalausstattung der Barockkirche hervor. Sie wurde von Ernst Dietrich Bartels geschaffen. 1679 in Hannover geboren, war er einer der bekanntesten Bildschnitzer in Norddeutschland. Bartels wirkte im Hildesheimer Dom mit und schuf auch den Kanzelaltar mit der Figur Johannes des Täufers für die Sehnder Kreuzkirche. Die Iltener Kirche aber war eines seiner Meisterwerke. 38


www VISIT-HANNOVER com /sehnde

Vo n de r Pferde - bis zu r mo de rne n Straßenba hn.

Tipp

DAS „SMARTIE-

STRASSENBAHN-MUSEUM WEHMINGEN

WINDRAD“

Von der Pferdebahn des 19. Jahrhunderts bis zu den

in Müllingen leuchtet

„modernen“ Straßenbahnen stehen hier Verkehrsmittel

nachts in verschiedenen

aus der ganzen Welt. Auf dem ehemaligen Bergwerksge-

Farben. Weil das

lände Hohenfels am Hang des Roten Berges in Wehmin-

lustig aussieht, nennen

gen wird so an die Geschichte des Personentransports

es manche auch

der Region erinnert. Die Linie 15 fuhr von 1897 bis 1960

„Hasendisko“.

von Hannover über Ilten bis Sehnde – bis 1935 sogar weiter nach Haimar.

VERANSTALTUNGEN Bergfest auf dem Kaliberg

RETHMAR Im ehemaligen Kornspeicher des Gutshofes wird heute Theater gespielt. Das Heimatmuseum ist im einstigen Pferdestall untergebracht. Die Bullaugenfenster sind noch erhalten. Ein Grillpavillon im Hof und 200 Jahre alte Bäume mit Teich im Gutshofpark erwecken das Anwesen samt Gastronomie und schwungvollen Musikveranstaltungen zum begehrten Freizeitziel.

Alle drei Jahre im Sommer Straßenbahnmuseum Wehmingen Aktuelle Termine unter www.visithannover.com/ sehnde Erdbeerfest auf dem Gutshof Rethmar Jährlich im Juni 39


Springe

DIE PFORTE ZUM DEISTER

H

ÜBSCH GELEGEN AM RANDE DES DEISTERS BIETET DER ORT TIERISCHE EINBLICKE DANK SAUPARK UND WISENT-GEHEGE, LIEFERT KULTUR IN BURG- UND HERMANNSHOF UND OFFENBART DEM WANDERER EIN SPANNENDES STRECKENNETZ.

WISENTGEHEGE Rund 100 verschiedene Wildarten tummeln sich in naturnahen Gehegen auf 90 Hektar. Europas größtes Säugetier, das Wisent, wurde hier vor dem Aussterben gerettet, wozu der Park 1928 angelegt wurde. Der sechs Kilometer lange Rundwanderweg beschert tierische Begeg-

All es ü be r Wö lfe erfa h re n

nungen. Es warten auf Sie unter anderem: Wölfe, Fischotter, Turmfalken und Eisvögel, Marderhunde, Hirsche, Luchse, Waschbären und Braunbären.

HERMANNSHOF Ein verwildert-restauriertes Gartendenkmal mit Obstwiese, Steinbruch und Teepavillon von 1917 trifft auf Kultur der Gegenwart in Form (schräger) Musik und (schriller) Kunst. Der Verein „Kunst und Begegnung“, der das niedersächsische Kulturdenkmal Hermannshof bespielt, versteht es meisterhaft, leise mit lauten Tönen und Nuancen zu mischen. 40


www VISIT-HANNOVER com /springe

SAUPARK Als Jagdgebiet des Königs wurde der Saupark angelegt. Mit dem 1838 bis 1842 von Hofbaumeister Laves erbauten Jagdschloss (mit dem sehenswerten Museum Natur – Jagd – Kultur und Konzerten darin), der eindrucksvollen Kaiserallee und der 16 Kilometer langen Sauparkmauer ist das Ganze ein reizvolles Ensemble.

Da s Sc h l o s s i n Sp ri ng e

Tipp

RIMKUS RUFT

Mit Freilichtgalerie und ApfelBaumMuseum liefert der Paradies-

MUSEUM AUF DEM BURGHOF Den Kornspeicher und die Remise des Grafen von Hallermunt in der Wasserburg sollten Sie sehen. Vom Erfinder Heinrich Göbel aus Springe über die Militsch-Trachenberger Heimatstube

Schmied und Künstler Andreas Rimkus spannende Anschauungsobjekte. Seine Adresse heißt: Weg zur Kunst 2 in Springe.

bis zur Frage, wie früher Senf hergestellt wurde, ist hier alles zu erfahren.

VERANSTALTUNGEN Wisentgehege Aktuelle Termine unter

GÖBELBASTEI Es ließ sich nie ganz beweisen, ob der Springer Erfinder, der 1849 nach New York auswanderte, tatsächlich

www.visithannover.com/springe

die Glühlampe erfunden hat. Zum geglaubten 100.

Deister-Springe-

Jahrestag seiner Erfindung wurde 1954 oberhalb von

Marathon

Springe die Göbelbastei mit einem Glühlampensymbol

Jährlich im Frühling

auf einem Obelisken errichtet.

G lü h la m p e fü r G ö be l

Rock am Deister Jährlich im Sommer 41


Uetze

DIE RIEZE LIEGEN IM OSTEN

V

OM TEER-ABBAU VOR 450 JAHREN, DER BOCKWINDMÜHLE ODER EINEM KÜBBUNGSHAUS MÜSSEN SIE MEHR ERFAHREN. WEM DER SPREEWALD IN BRANDENBURG ZU WEIT IST: HIER LIEGEN IDYLLISCHE SEEN IM UETZER SPREEWALD.

. .. t  f if tr e e S n e d l e m im H Wo de r IRENENSEE Am Drahtseil übers Wasser fliegen oder im Tretboot durch den Irenensee gleiten: Die Spreewaldseen bieten pure Entspannung. Allein der Irenensee ist 14 Hektar groß, hat einen Strand, Flachwasserzone und Wasserspielplatz. Ideal zum Abtauchen aus dem Alltag oder als Zwischenstopp auf einem Radausflug durch den östlichen Teil der Region. Ein Lokal und einen Imbiss gibt es natürlich auch, das macht die Rast noch gemütlicher. 42


www VISIT-HANNOVER com /uetze

ZWEI-STÄNDERKÜBBUNGSHAUS Dieses seltene Haus wurde 1596 gebaut. In der Mitte ist die hallenartige Diele zu erkennen, die links und rechts durch Ständerreihen an Holzbalken begrenzt ist. An den Längsseiten befinden sich zwei „Schiffe“, die Kübbungen heißen. Anruf beim Heimatbund Uetze genügt (Tel. 05173/7752), schon öffnen sich die Holztore.

Tipp

ERSEPARK

Die Wasserrutsche Hara

Wo da s Ö l f l o s s.

HÄNIGSER TEER-MUSEUM Am Kuhlenberg ist eine norddeutsche Rarität zu erleben. Es ist das älteste, genutzte Erdölvorkommen, das hier abgebaut wurde

– und zwar durch Abschöpfen des Teers, der in Kuhlen waberte. Der „Teerkerl“ betätigt den hölzernen Förderturm bei der Führung gern noch einmal.

Kiri und das historische Karussell von 1850 sind schon prima. Mit Märchenwald für die Kleinen und der Dinosaurierpräsentation ist es ein Spaßort ersten Ranges.

Mehr dazu gibt es in der Heimatstube im Ortszentrum am Pappaul zu sehen (Tel. 05147/1263).

VERANSTALTUNGEN Zwiebelfest

HÄNIGSER MÜHLE Es ist der Urtyp der Mühlen Mitteleuropas: die Bockwindmühle. Sie wird auf einen Ständer gebaut und nach dem Wind ausgerichtet, ist also drehbar. Diese stammt

Jährlich im September Selbstzündertreffen Jährlich im September

von 1704 und war sogar bis 1995 in Betrieb. Jetzt wird

Hof- und Drachenfest

sie nur noch selten in Bewegung gesetzt, aber hübsch

Obershagen

anzuschauen, das ist sie.

Jährlich im Oktober 43


Wedemark

DAS ERLEBNIS-GRÜN VOR DER TÜR

O

B FRISCHER FISCH, EISZEITLICHE STEINE ODER URIGE MOORE – DIE WEDEMARK HAT AN NATUR UNGLAUBLICH VIEL ZU BIETEN. DIE GEMEINDE IST SO GROSS, DASS SIE SICH EIN PAAR TAGE ZEIT NEHMEN SOLLTEN. BISSENDORFER MOOR Es liegt östlich von Resse, ist 6,5 Quadratkilometer groß und mit rund 7.000 Jahren das älteste der vier Moore in der nördlichen Region. Es hat die wertvollsten Hochmoorflächen Niedersachsens. 108 Moosarten haben die Forscher entdeckt.

MOOR-ERLEBNIS-

Seit 1971 steht es unter Naturschutz.

ZENTRUM „MOORIZ“

Während das Innere nicht betreten wer-

Natürlich wird hier gezeigt und erläu-

den darf, stehen am Rande des Moores

tert, wie das Moor entstand. Es wer-

zwei Beobachtungstürme. Im „Mooriz“

den Pflanzen und Tiere präsentiert.

erzählt man gern mehr darüber ...

Aber lassen Sie sich mal vom Ruf des Pirols erschrecken, wischen Sie über die Bildschirme und lauschen Sie den plattdeutschen Erzählungen der Einheimischen, die auf dieser Geestinsel mitten zwischen den vier Mooren groß wurden. Alles ist sogar kostenlos! Aber dann buchen Sie eine Tour durchs Moor. Sie wissen jetzt so viel mehr vom Artenschutz bis zum Klimawandel. 44

Mo o r e rl e be n


www VISIT-HANNOVER com /wedemark

GEO-ERLEBNISPFAD BRELINGER BERG Das schwedische Småland liegt 600 Kilometer weiter im Nordosten. Aber aus der Heimat Pippi Langstrumpfs sind genau diese Steine bis an die Brelinger Berge verfrachtet worden, und zwar per Eispost. Es waren riesige Gletscher. Der Erlebnispfad macht das anschaulich mit Skulpturen und spielerischen Elementen.

Tipp

MILCHHOF HEMME Der Traditionsbetrieb mit naturbelassener

FORELLENHOF

Milch hat ein Café. Zu

Das Beste ist, Sie mieten sich für ein Wochenende zum

Führungen durch den

Angeln ein. Gästezimmer sind vorhanden. Die Fische

Stall vorher anmelden.

können Sie in die Gefriertruhe legen und frisch mit nach Hause nehmen. Die Fische kommen aber auch sonst zu Ihnen, denn der Fischwagen aus Hellendorf steuert die Wochenmärkte an. Petri Heil!

VERANSTALTUNGEN Bürgerhaus Bissendorf Aktuelle Termine unter www.visit-hannover.com/ wedemark Theater in der Wedemark

Angeln im Forellenhof NATELS HEIDESEE

Grundschule Mellendorf Aktuelle Termine unter www.visit-hannover.com/ wedemark

zu sehen. Der einstige Baggersee neben der A352 hat

Kulturverein Brelinger Mitte Aktuelle

sich zu einem Badeparadies mit Campingplatz gemau-

Termine unter

sert. Das lustige Freizeittreiben am Ufer verklingt selten.

www.visit-hannover.com/

Schlauchboote, Luftmatratzen oder Surfbretter sind hier

wedemark 45


Wennigsen HARMONIE AM DEISTERFUSS

D

IE NÄHE ZUM DEISTER, DAS KLOSTER, DER RIESIGE NATURBADESEE UND EINE FAMOSE ZEITMESSANLAGE MIT HOHEM KÜNSTLERISCHEN WERT SIND DIE TUPFER AUF DER LANDKARTE DES WENNIGSEN-ENTDECKERS. WASSERRÄDER Die Feldbergquelle speist die Wasserräder am Bröhn. Auf 100 Metern sind rund 20 Miniaturmühlen aufgebaut. Zu sehen sind Szenen der Märchen- und Sagenwelt. Die Sesamstraße, Ritter oder Zauberer sind anzutreffen. Vom letzten Wochenende im April bis zum letzten Freitag im September ist das Terrain geöffnet, zu erreichen mit dem Fahrrad oder vom Parkplatz Wennigsen Wald­ kater aus zu Fuß (etwa 2,5 Kilometer).

46

SONNENUHR UND

KLOSTER

DOPPELHELIX

Warum nicht hier übernachten, statt abends nach

Die Uhr vor dem Kloster-

dem Konzert in der Klosterkirche heimzufahren? Beim

amtshof ist ein Geschenk

„Kloster auf Zeit“ sind es ein paar Tage mehr, und es

des Feinmechanikers Er-

gibt Meditationskurse. Sie

ich Pollähne und widmet

haben dann auch Muße,

sich der Geschichte der

sich die Kunstschätze an-

Zeitmessung. Die Doppel-

zuschauen. Das Tympanon

helix symbolisiert das Auf

ist das älteste Baudenkmal

und Ab des Lebens.

im Norden Deutschlands.


www VISIT-HANNOVER com /wennigsen

WASSERPARK Eintauchen in einen der größten Naturbadeseen Deutschlands – und sich wohlfühlen. Heimische

Wasserpflanzen

übernehmen die natürliche Reinigung des Wassers, und das bei bis zu 2.000 Gästen im Sommer pro Tag. 2.000 Quadratmeter hat der Badeteich, unterteilt für Schwimmer und Nichtschwimmer. Sprungfelsen, Wasserfall und Schwimminsel bieten den besonderen Genuss. Die Liegewiese und der einmalige Deisterblick sind auch nicht zu verachten. ANNATURM Der 28 Meter hohe Aussichts- und Richtfunkturm steht auf dem 405 Meter hohen Bröhn, Höhepunkt im Deister. Unten ist die Waldgaststätte Annaturm, damit Sie nach dem kräftezehrenden Aufstieg eine Stärkung bekommen. Der Wanderpass, den Sie in allen Deister Tourist Informationen und in der Tourist Information Hannover kostenlos bekommen, hat zwölf Stempelfelder.

Hö h e p u nk t im De is te r

Tipp

KUNSTHANDWERKZENTRUM SPRITZENHAUS Das Feuerwehrhaus von 1903 im Ortskern zeigt jährlich mehrere Ausstellungen, bietet Konzerte und Lesungen und hat eine Werkstatt für Kunsthandwerk. www.spritzenhauswennigsen.de

VERANSTALTUNGEN Historisches Freischießen Alle 3 Jahre im Juni Ostermarkt WennigsenBredenbeck Jährlich im Frühling Cruisinglauf Wennigsen Jährlich im Sommer 47


Wunstorf

FÜR DAS MARITIME ERLEBNIS IDEAL

E

S IST DAS STEINHUDER MEER, DAS SO ATTRAKTIV IST. OB BADEN, KULTUR ODER ERLEBEN, HIER IST AN ALLES GEDACHT. KENNEN SIE ABER SCHON DIE SIGWARDSKIRCHE IN IDENSEN ODER DIE SCHMETTERLINGSFARM? NICHTS WIE HIN! BADEINSEL Dieser Sand wäre ideal für die Eie­ruhr, so fein ist er. Hier tummeln sich die Kleinen und Großen voller Freude. Von Mitte Mai bis Mitte Sep-

Ba den, Ro m a nti k u nd Mu s ik

tember ist die Steinhuder Badeinsel der Sommertreff. Öfter gibt es auch Musikveranstaltungen, dazu die romantischen Sonnenuntergänge – besser geht es nicht.

Be l i e bte Ei nbl i c k e

48

FILM AB!

STEINHUDER MUSEEN In einem typischen Haus

lich und Webkostbarkeiten

von 1850 in Steinhude ist

aus vielen Epochen sind

heute sehr schön zu se-

zu bewundern. Das Spiel-

hen, wie damals das Ar-

zeugmuseum gehört jetzt

beiten, Leben und Wohnen

dazu. Erstaunlich, wie und

vor sich ging. Das Mobili-

womit Kinder im 19. und

ar „erzählt“, die Fischerei-

20. Jahrhundert spielten.

geschichte wird verständ-

Sie werden staunen!


www VISIT-HANNOVER com /wunstorf

SIGWARDSKIRCHE IDENSEN So etwas ist in ganz Mitteleuropa eine Seltenheit! Was Bischof Sigward von Minden, der 1120 bis 1140 aktiv war und aus dem sächsischen Adel stammte, hier schaffen ließ, ist schon wegen der Freskenmalerei einmalig. Vier Altäre schmücken die kleine Saalkirche. Störche haben hier ihr Nest. Wer sich aufs Pilgern versieht, geht den Sigwardsweg mit seinen zehn Etappen bis Minden.

Tipp

SEEBÜHNE

STEINHUDER MEER Kultur auf dem Wasser: Die mobile Bühne

SCHEUNENVIERTEL STEINHUDE

macht von Juni bis

Einst waren es mehr als 20 Scheunen, die außerhalb des

September zu einer

Dorfes zur Lagerung ungedroschenen Getreides gebaut

Reihe von Musikevents

wurden. So war es besser vor Feuer zu schützen. Heute

am Ufer fest – wo

sind hier Läden, Lokale und Ausstellungen sowie das

und wann:

Infozentrum zum Naturpark Steinhude und die Tourist

www.steinhuder-meer.de

Information zu finden.

INSELFESTUNG WILHELMSTEIN

Hi er ka nn ma n au ch übernach ten.

VERANSTALTUNGEN

1767 als Zufluchtsort, Militärschule und Gefängnis ge-

Festliches Wochenende

baut, ist das kleine Eiland für einen Tagesausflug geeig-

Steinhuder Meer

net. Im Museum beachten Sie das Modell eines U-Boo-

Jährlich im August

tes, dann kehren Sie ein, picknicken oder können in einer der restaurierten Unterkünfte übernachten. Oft

Fischtival Steinhude Jährlich im September

gibt es Veranstaltungen

Fischerkreidag

oder Künstlerprojekte.

Jährlich im Sommer 49


REGIONAL- UND S-BAHN-LINIEN

50


www VISIT-HANNOVER com

UNTERWEGS ... ... MIT DER BAHN Expressplaner unter www.gvh.de, Fahrtauskunft unter www.uestra.de oder einfach schauen unter der elektronischen Fahrplanauskunft www.efa.de

... MIT DEM BUS www.regiobus.de www.uestra.de Tipps zur aktiven Freizeitgestaltung finden Sie unter www.visit-hannover.com/aktiv

HannoverCard – die Erlebniskarte für Hannoveraner und Gäste! Entdecken Sie Hannover und die Region bequem und preisgünstig mit der HannoverCard. Sie bietet Ihnen freie Fahrt in allen Bussen, S- und Stadtbahnen sowie Nahverkehrszügen des gesamten Großraumverkehrs Hannover (GVH). Und die HannoverCard hat noch viel mehr zu bieten: Erleben Sie die touristischen Highlights der Stadt und Region zu deutlich reduzierten Preisen! www.visit-hannover.com/ hannovercard

51


IMPRESSUM Herausgeber

Hannover Marketing & Tourismus GmbH, Vahrenwalder Straße 7, 30165 Hannover

Produktion & Design

Schlütersche Verlagsgesellschaft GmbH & Co. KG, Hans-Böckler-Allee 7, 30173 Hannover

Fotonachweise Titel: HMTG, L. Gerhardts, Paragon Verlag Equipics – A. Zachrau, Andreas Klein/bildpix.de; S. 3: HMTG, L. Gerhardts, C. Wyrwa; S. 6/7: L. Gerhardts, C. Wyrwa; S. 8/9: VVV Burgdorf, HMTG, L. Gerhardts, C. Lindemann; S. 10/11: HMTG, L. Gerhardts, C. Wyrwa; S. 12/13: L. Gerhardts, Stadt Garbsen; S. 14/15: HMTG, L. Gerhardts, I. Adolf; S. 16/17: Fotolia/utze, HMTG, L. Gerhardts, M. Kirchner, Erlebnis-Zoo Hannover; S.20/21: J. Haß, HMTG, L. Gerhardts, C. Wyrwa, D. Jüchter; S. 22/23: Andreas Klein/bildpix.de, HMTG, HMTG, L. Gerhardts, PirateRock Hochseilgarten Hannover, Blues Garage; S. 24/25: Peppermint Event, Aqua Laatzium, L. Gerhardts, aktion Tier Igelzentrum Niedersachsen, C. Wyrwa; S. 26/27: HMTG, L. Gerhardts, galoppfoto.de; S. 28/29: HMTG, L. Gerhardts; S. 30/31: HMTG, L. Gerhardts Sea Tree; S. 32/33: Stadt Pattensen, HMTG, L. Gerhardts, C. Hüttmann, EAC GmbH; S. 34/35: HMTG, L. Gerhardts, M. Bargiel, Stadt Ronnenberg; S. 36/37: HMTG, L. Gerhardts, C. Slaby; S. 38/39: HMTG, L. Gerhardts, B. Thomas, Straßenbahnmuseum Wehmingen, Windwäts Energie GmbH; S. 40/41: Atelier A. Rimkus, HMTG, L. Gerhardts T. Hennig; S. 42/43: HMTG, L. Gerhardts, Gemeinde Uetze, C. Wyrwa, HMTG, L. Gerhardts; S. 44/45: 1,37, Hemme-Milch GmbH; S. 46/47: 1,37, C. Wyrwa; S. 48/49: 1,37, Steinhuder Museen e.V., C. Wyrwa; S. 53: 1,37, I. Adolf, C. Wyrwa, VVV Burgdorf

V.i.S.d.P.: Hans Christian Nolte, Herausgeber: Hannover Marketing & Tourismus GmbH, Vahrenwalder Straße 7, 30165 Hannover, info@hannover-marketing.de, Handelsregister Abt. B Nr. 59223, Registergericht: Hannover | Redaktion: Pascale Pretzsch, Lars Gerhardts | Text: Knut Diers | Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Stand: April 2020. Herstellung: Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG | Postanschrift: 30130 Hannover | Adresse: Hans-Böckler-Allee 7, 30173 Hannover | Tel. 0511 8550-0 | www.schluetersche.de | Amtsgericht Hannover HRA 145042 | PERSÖNLICH HAFTENDE GESELLSCHAFTERIN Schlütersche Verwaltungsgesellschaft mbH in Hannover | Amtsgericht Hannover HRB 6034 | Geschäftsführung: Stefan Schnieder | Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE115697748 | DE1155864449. Die Zeit-schrift und alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Schreiben Sie uns eine Mail an: info@hannover-tourismus.de Oder besuchen Sie uns auf unserer Webseite www.visit-hannover.com

52


TOURIST INFORMATION HANNOVER Ernst-August-Platz 8 | 30159 Hannover | Tel. +49 (0)511 12345-111 info@hannover-tourismus.de  www.visit-hannover.com  Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.00 – 18.00 Uhr, Sa 10.00 – 15.00 Uhr (Apr. – Okt. 10.00 – 17.00 Uhr), Apr. – Okt. auch So von 10.00 – 15.00 Uhr Tel. Auskunft: Mo – Fr 9.00 – 17.00 Uhr

www

VISIT-HANNOVER com

Profile for Schluetersche

Entdecke deine Region  

Entdecke deine Region

Entdecke deine Region  

Entdecke deine Region