Issuu on Google+

Katalog Catalog Catalogue

Rezeptpostkarten, Weihnachtskarten, GruĂ&#x;karten, Geschenkboxen Recipe Cards, Christmas Cards, Greeting Cards, Gift Boxes Cartes postales recettes Cartes de NoĂŤl Cartes de voex Coffrets cadeaux


In diesem Katalog der „Kartenküche“ finden Sie unsere Rezeptpostkarten, Grußkarten und Geschenkboxen. Die Rezeptpostkarten können Sie wie abgebildet kaufen. Alle Karten können auch individualisiert werden. Hierzu wählen Sie ein Motiv mit dazugehöriger Nummer und sagen uns, welches Rezept Sie gerne darauf hätten. So geht es: 1. Karte bzw. Figur wählen 2. Nummer notieren 3. zum Bestellen und zum Individualisieren Kontakt aufnehmen

In this catalog of the „Card Cuisine“, you‘ll find our recipe cards, greeting cards and gift boxes. If you wish to individualize YOUR card, you will have to proceed as follows: 1. choose a motive 2. note the number 3. contact us

Dans ce catalogue de la „Card Cuisine“, vous trouverez nos cartes-recettes, cartes postales, cartes de vœux , et nos coffrets cadeaux. Tous nos produits peuvent être individualisés: vous choisissez vos produits et ils seront tous adaptés et traduits dans votre langue et selon vos besoins. Voici comment faire: 1. Sélectionnez une carte ou le numéro du produit 2. Notez bien le tout 3. Contactez-nous pour traduire les produits ou pour les personnaliser avec vos propres recettes ou messages


Rezepte Weihnachten und Winter Christmas and winter recipes Recettes d‘hiver et de Noël

(( oo hh nn ee M M ee hhll ))

01

05

02

06

03

07

4PITZBUBEN Aus 375 g Mehl, 1 gestrichenen Tl Backpulver, 250 g Butter, 150 g Zucker, 1 Vanillezucker und 125 g Mandeln einen Mürbteig herstellen. Dünn ausrollen und runde Plätzchen ausstechen. Die eine Hälfte der Plätzchen soll als „Deckel“ dienen, dazu aus der Mitte kleine Sterne ausstechen. Backblech fetten und Plätzchen bei 180 Grad etwa 10 Minuten backen. Die abgekühlten „Unterteile“ mit Johannisbeergelee oder Marmelade nach Geschmack bestreichen (säuerliche Sorten schmecken am besten). „Deckel“ draufsetzen und mit Puderzucker bestäuben.

rm

Ma

04

08


Kuchenrezepte Cake recipes Recettes de gâteaux

Bienenstich g Speisequark, 5 El Milch, 5 El Speiseöl, 60 g Zucker, Teig: 125 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Prise Salz miteinander verrühren. 250 g Mehl mit 5 Tl Backpulver vermischen und gesiebt darunterkneten. Den Teig ausrollen und den Boden einer gefetteten und mit Mehl ausgestäubten Springform damit belegen.

Belag: 75 g Butter, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 El Milch in einem Topf zerlassen und 100 g gehobelte Mandeln unterrühren. Die etwas abgekühlte Masse gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Bei 180 Grad 20 Minuten backen, abkühlen lassen und quer durchschneiden.

:

Fullung: 2 Becher Sahne mit 1 Päckchen Sahnesteif, 1 Päckchen

Vanillezucker und Puderzucker nach Geschmack steif schlagen und auf den Kuchenboden streichen. Die zweite Hälfte mit der Mandelkruste oben draufsetzen und ganz leicht andrücken.

09

13

10

14

11

15

NEW YORK 250 g Mehl mit 1/2 Tl Salz, 1 Tl Zucker und 1 Tl Zimt vermischen. 150 g kalte Butter in kleinen Stückchen daraufgeben und mit einem Messer darunterarbeiten, bis grobe Streusel entstehen. 6 El kaltes Wasser dazugeben und mit den Händen zu einem weichen Teig vermischen. 1 Stunde kalt stellen. 4 große grüne Äpfel (oder andere säuerliche Äpfel) schälen, Kernhäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden. In einer Schüssel mit 1 1/2 El Weizenmehl, 100 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 El Zimt, 1/2 Tl geriebene Muskatnuss, 1 Eßl Zitronensaft, 1 Vanillezucker und etwas geriebener Zitronenschale vermischen. 2/3 des Teigs ausrollen und den Boden und Rand einer gefetteten Pie-Form (oder Springform 23 cm Durchmesser) damit auslegen. Apfelmischung daraufgeben. Den restlichen Teig ausrollen, Sterne ausstechen und auf die Äpfel legen. Mit Butterflöckchen überstreuen und mit einem verquirlten Ei bestreichen. Bei 180 Grad gut eine Stunde backen, bis der Teig goldgelb und das Obst weich ist. Noch warm mit Schlagsahne schmeckt er am besten!

12

16


Kuchenrezepte und Süßes Cake recipes and deserts Recettes de gâteaux et desserts gourmands

17

21

18

22

kasekuch

en

start

er rez

ept

bodenloslecker

für Anfänger und Nestflüchter 150 g weiche Butter mit 200 g Zucker schaumig schlagen. 4 Eier nach und nach einrühren. Die Schale 1 Bio-Zitrone abreiben und Saft auspressen, beides einrühren. 1 Päckchen VanillepuddingPulver und 1 kg Magerquark untermischen. Springform mit Backpapier auslegen, Quarkmasse einfüllen und bei 200 Grad 40-45 Minuten backen.

23

19

schnelles Glück Bu tte rm ilc

hk uc he n

3 Eier mit 1 1/2 Tassen Zucker schaumig schlagen, 1 Päckchen Vanillezucker, 4 Tassen Mehl, 1 Päckchen Backpulver und 2 Tassen Buttermilch dazugeben und unterrühren. Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. 1 Päckchen Kokosflocken mit 1/2 Tasse Zucker mischen und auf dem Teig verteilen. Bei 200 Grad 20 Minuten backen. 1 Becher Sahne mit 120g Butter kurz aufkochen und auf dem heißen Kuchen verteilen.

französischer Schoko-Walnusskuchen 200 g Bitterschokolade (70% Kakao) mit 100 g Butter in einer Kasserolle bei ganz leichter Hitze und unter ständigem Rühren vorsichtig schmelzen lassen. 50 g Zucker hinzufügen, gut vermischen und vom Herd nehmen. 4 Eier schaumig schlagen und die etwas abgekühlte Schokolade unterheben heben, 50 g Mehl hinzufügen und verrühen. 4 Hand voll Walnüsse (etwa 200 g) in einer Pfanne ohne Fett leicht hellbraun rösten und unter den Teig mischen. Alles in eine gefettete Auflaufform füllen und bei 170 Grad 20-25 Minuten lang backen.

Abkühlen lassen und das Glück stückchenweise genießen.

20

24


Deftige Rezepte Recipes for hearty dishes Recettes de plats consistants

25

29

26

30

27

31

28

32


Kuchenrezepte Cake recipes Recettes de gâteau

33

37

 !*,#,,*+"($(%+"&%/'

#*,*'''-'# #!%&#, !-$* -' !-,,*+"-&#!+"%!' +"&(%/'"($(%-',*/#"' !#'$%(%%$(*'&"%#'*0"*' '"+"&$"-++-&(*#' "'.(%%!"$,0++(**#+"#%%# /-!'#'! ,,,)*#'! (*& 0%%'-'# *  &#' $' !$0"%,'-"' &#,$()-%.* +,*-'

34

38

35

39

Alltags-VersĂźĂ&#x;er Nussecken

Aus 150 g Mehl, 1 Tl Backpulver, 65 g Zucker, 1 Vanillezucker, 65 g Butter und 1 Ei einen Teig kneten. ausrollen zu einem Rechteck von 32 x 24 cm und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Teig dĂźnn mit KonfitĂźre bestreichen. 100 g Butter, 80 g Zucker, 1 Vanillezucker und 2 El Wasser in einem kleinen Topf schmelzen, kurz aufkochen und 200 g geriebene HaselnĂźsse einrĂźhren, die Nussmasse abkĂźhlen lassen und gleichmäĂ&#x;ig auf dem Teig verteilen, dabei mit einem Nudelholz leicht andrĂźcken. Bei 180 Grad ca. 25 Minuter backen. Aus der noch warmen Nuss-Teig-Masse Quadrate von 8 x 8 cm schneiden, diese diagonal in Dreiecke schneiden und an den spitzen Ecken mit flĂźssiger Schokolade bestreichen.

36

SchneewittchenKuchen

märchenhaft lecker

Aus 100 g Butter, 120 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 3 Eiern, 200 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver und 1/4 Liter Milch einen RĂźhrteig herstellen. Die Hälfte des Teigs auf den Boden einer gefetteten Springform streichen, die andere Hälfte mit 2 El Nutella verrĂźhren und darauf geben. 1 Glas Sauerkirschen gut abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Bei 175 Grad 30 Minuten backen. 250 ml Sahne mit 1 Päckchen Sahnefest steif schagen, 250 g Quark mit 1 El Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker sĂźĂ&#x;en, Sahne unterheben und auf den abgekĂźhlten Kuchen streichen. 1 Päckchen roten TortenguĂ&#x; kochen und gleichmäĂ&#x;ig auf dem Quark verteilen.

40


Rezepte für Kinder (und Mütter) Recipes for children (and their moms) Recettes pour les enfants (et leurs mamans)

Vitaminbombe

für Anfänger feiner Beerenquark ab dem 6. Monat 3 El Magerquark mit 1 El Sanddornsaft und etwas Vollmilch cremig verrühren. 2 El frische Beeren (oder aufgetaute TK-Beeren) zerdrücken und einrühren. 1 El Vollkornflocken und 1 Tl Mandelmus oder 1/4 zerdrückte Banane untermischen und 5 Minuten quellen lassen.

power -kugeln Energiebombe für frisch

gebackene Mütter

1 Kilo Getreidemischung aus Weizen (oder Dinkel), Gerste und Hafer grob schroten und in einer Pfanne bis zur Bräunung rösten. Die Mischung aus dem Naturkostladen entweder selbst zusammenstellen oder einfach fertig kaufen. 300 g gekochten Vollkornreis untermischen. 350 g Butter in Stücken, 200 ml Wasser und 300 g Honig dazugeben und mit den Händen verkneten. Aus der Masse kleine Kugeln von ca. 2 cm Durchmesser formen und in Kokosflocken, Haferflocken oder Sesam wälzen, wie man´s gerne mag.

41

45

42

46

43

47

working mom sc

44

hne

lle Küche:

fein

e Zu cch

ininudeln

2 mittlere Zucchini (600g) in dünne Streifen hobeln und mit 2 Knoblauchzehen mit etwas Öl in einer Pfanne unter ständigem Rühren anbraten, bis sie schön weich und ganz leicht gebräunt sind. (In der Zwischenzeit Spaghetti für 2 Personen bissfest kochen. ) Zucchini mit ein paar Spritzern Zitrone ablöschen und mit frischem Thymian und 3 El Creme Fraiche verfeinern. Mit Salz, Pfeffer und etwas Chili würzen und über die Nudeln geben.

48


Suppenrezepte Soup recipes Recettes de soupe

49

53

50

54

  

51

55

broccolisuppe 800 g Broccoli waschen und grob zerteilen. 1 Zwiebel, 1 Karotte und 1 kleines Stück Sellerie in Würfel schneiden und in 2 El Butter andünsten. Broccoli dazugeben, 1 Liter Gemüsebrühe aufgießen und weich kochen. 80 ml Sahne, Pfeffer, 2 Tl Zitronensaft und etwas geriebene Muskatnuss dazugeben, pürieren und mit Salz, etwas Zimt und 1 Prise Zucker abschmecken. 2 Hand voll Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, Suppe auf Teller verteilen und mit den Mandelblättchen krönen.

52


Suppenrezepte Soup recipes Recettes de soupe

lllllllllllllllllllll

56

59

57

60

<PIQ*IQ;]XXM

Verwöhn-Süppchen Sellerie-Apfel-Suppe

thailändisch bayerische Überraschung Eine Sellerieknolle und die gleiche Menge an Karotten grob zerkleinern. 2 Kartoffeln würfeln. 1 daumengroßes Stück Ingwer fein schneiden. 1 Tl Fenchelsamen im Mörser zerstoßen. Alles zusammen in einem Topf in etwas Öl anschmoren, 2-3 Gewürznelken dazugeben und mit ca. 1 Liter Wasser übergießen, dann 30 - 40 Minuten weich kochen. Suppe mit dem Mixstab pürieren und 1 Dose Kokosmilch einrühren. Mit Curry, Chili, Salz, Pfeffer, Zucker und geriebener Zitronenschale abschmecken und sich überraschen lassen ...

58

1 große Zwiebel, ein Stück Knollensellerie (700 g) und zwei säuerliche Äpfel würfeln. In einem Topf mit etwas Öl zuerst die Zwiebeln glasig dünsten, dann den Sellerie und den Apfel zugeben und 3 Minuten weiterdünsten. ca. 800 ml Gemüsebrühe eingießen und zum Kochen bringen. Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und mit dem Stabmixer pürieren, warm halten. 1 Fenchelknolle in Würfelchen schneiden, das Fenchelgrün beiseite legen. Die Würfel in einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun rösten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe mit 200 ml Creme Fraiche verfeinern, in Teller geben, Fenchelwürfel darüberstreuen und mit dem Fenchelgrün garnieren.

61


bunte Rezepte Potluck recipes Recettes variées

das beste Chili con Carne

der Partyknuller Taboulé – der Frische-Kick

2 Zwiebeln und 3 Knoblauchzehen fein hacken und in einem großen Topf in etwas Olivenöl glasig dünsten. 1 fein gehackte Chillischote dazugeben und mit 2 gestrichenen Tl Kreuzkümmel und 500 g Rinderhack unter Rühren anbraten, bis das Fleisch schön braun wird. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 große Dose Tomaten (800g), 5 Eßl Tomatenmark und 1 Tasse Wasser aufgießen und aufkochen. 1 Zimtstange dazugeben, Deckel drauf und eine Stunde chillen, das Chilli dabei ganz leicht köcheln lassen. 2 Dosen rote Bohnen untermischen und noch 20 Minuten weitergaren. Abschmecken, auf Teller verteilen und mit einem Klecks Naturjoghurt krönen.

250 g Couscous im Saft von 4 Zitronen und 100 ml Wasser einweichen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. 4-5 Tomaten in kleine Würfel und 1 Bund Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, dazu 1 Paprika oder 1 Salatgurke in feine Stückchen schnippeln und unter den Couscous rühren. 1 Bund Minze und 1 Bund Petersilie kleinhacken und untermischen. Mit Salz, Pfeffer und viel Olivenöl abschmecken.

62

65

zu dir ? zu mir ? o de r

Kaffee mit Schokolade

1/2 Liter Milch in einen Topf geben, 50 g Zartbitterschokolade fein zerhacken, dazugeben und mit 1/2 Zimtstange unter ständigem Rühren aufkochen, vom Herd nehmen und warm halten. 1 Vanilleschote aufschneiden und das Mark zur Milch geben, die abgeriebene Schale von 1/2 Orange hineinstreuen. In zwei vorgewärmte Tassen je 1 doppelten Espresso geben und die Milch durch ein Sieb in die Tassen gießen. Zu zweit genießen.

KaterFrühstück

After-Par t y-Power

150 g Matjesfilet und 2 kleine Gewürzgurken fein würfeln, 1 großen Apfel schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. 100 g Sauerrahm mit 2 Tl Meerrettich und 3 Tl Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen, Matjes-, Apfel- und Gurkenwürfel untermischen. 100 g Rote Bete (vorgekocht, aus der Vakuumpackung) kleingewürfelt dazugeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischem Schnittlauch (und nach Belieben mit Zwiebelringen) bestreuen. Weckt müde Lebensgeister!

63

66

viel Glück ! bei der Prüfung b e i d e r K l a sse n a r b e i t

Brainfood: Bananentoast Eine geschälte Banane in Scheiben schneiden. 2 Scheiben Vollkorntoast knusprig toasten, jede Scheibe mit 1 El griechischem Sahnejoghurt oder mit Quark bestreichen und mit Bananenscheiben belegen. Mit je 1 El Honig beträufeln und als krönenden Abschluss eine kleine Hand voll grob gehackter Haselnüsse oder Walnüsse darübersteuen.

64

67

Limonade

au sirop d‘érable

Dans un pichet, mélanger le jus de 1 citron, 50 ml de sirop d‘érable et 500 ml d‘eau. Ajouter au goût une pincée de poivre de cayenne ou 1 cuillère à café de gingembre frais finement haché. Ajuster la quantité de sirop d‘érable selon l‘acidité du citron. Réfrigérer quelques heures, filtrer au besoin in pour enlever le gingembre.

Cranberry& Apple Muffins Mix together 200 g flour, 2 1/2 teaspoons of baking powder, 1/4 teaspoon of nutmeg, 1/2 teaspoon of cinnamon, 1/4 teaspoon of ginger powder and 125 g whole dried cranberries in a bowl. In a second bowl, cream together 40 g butter, 2 eggs, 60 ml milk, 150 g maple syrup and a pinch of salt. Mix all ingredients together. Wash 1 apple, grate coursely and add to the dough. Line a muffin tin with paper cups, spoon in mixture and bake in oven at 200 degrees for 20 minutes.

res Avant de servir, humecter le rebord des verres avec un quartier de citron puis trempez-les dans du sucre d‘érable ou autre sucre. res Servir frais avec glaçons et décorer les verres é! d‘une tranche de citron jaune ou vert. Santé!

67A

67B


bunte Rezepte Potluck recipes Recettes variées

Pasta Prostata

Käsefüße 150 g weiche Butter und 200 g geriebenen Emmentaler verrühren. 1/2 Becher Sahne, 1 Tl Salz und 1 Tl Paprikapulver untermischen. 250 g Mehl mit 1 Tl Backpulver vermischen und darunterkneten. Den Teig in Frischhaltefolie packen und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen; in zwei Hälften teilen und auf einer bemehlten Unterlage 5 mm dick ausrollen, Mit einem Fuß-Backförmchen Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

raffiniertes Nudelrezept für den Herrn ab 50

6 El Kürbiskerne in der trockenen Pfanne rösten, bis sie anfangen zu duften und knusprig werden.

1-2 Eigelb verquirlen, die Füße damit bestreichen und nach Lust und Laune mit Mohn, Sesam oder Kümmel bestreuen. Nach ca. 12-15 Minuten bei 200 Grad sind die Käsefüße fertig und goldbraun gebacken.

In der Zwischenzeit 250 g Spaghetti oder Linguine in Salzwasser al dente kochen. Sellerieknolle in feinste Streifen raspeln und 6 Eßl davon mit 5 Eßl Olivenöl zu den Kernen in die Pfanne geben und kurz mit anbraten. Alles sofort über die Nudeln geben, mit Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben mit Parmesan bestreuen. Selbstverständlich auch für Damen

68

72

wird schon wieder ...

Wird schon wieder ...

Hühnersuppe 1 Suppenhuhn außen und innen gründlich waschen und in einem großen Topf in 1 1/2 Liter Wasser aufkochen, das Huhn soll dabei ganz mit Wasser bedeckt sein. 4 Lorbeerblätter und 1 Tl ganze Pfefferkörner dazugeben und halb zugedeckt 1 Stunde leicht köcheln lassen.

Ingwer-Orangen-Tee 1 Stück Ingwerwurzel, daumengroß, schälen und in Scheiben schneiden. 1/2 Liter Wasser aufkochen und mit dem Ingwer 8-10 Minuten ganz sanft köcheln lassen. 2 Orangen auspressen und zu dem Ingerwasser geben, mit braunem Zucker nach Geschmack süßen.

2-3 Karotten in dicke Scheiben schneiden, 150 g Sellerie würfeln und 1 Stange Lauch in Ringe schneiden. 2 Zwiebeln grob hacken, alles zusammen zur Suppe geben und weitere 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Huhn aus der Brühe nehmen, Fleisch kleingeschnitten wieder dazugeben. Suppennudeln in einem extra Topf in Salzwasser 5 Minuten kochen und zur Suppe geben. Mit frischer Petersilie bestreut genießen.

Der Tee ist wärmend und wirkt heilend bei Erkältungen.

69

73

Glück im Glas Kirschmarmelade mit Pistazien 800 g Sauerkirschen (frisch, entsteint oder tiefgekühlt) mit 500 g Gelierzucker (2:1) vermischen und pürieren. 50 g ungesalzene Pistazien fein hacken und unter das Kirschpüree rühren. Nach Anweisung (auf der Gelierzuckertüte) kochen, zum Schluß 125 ml Grappa zugeben und in Schraubgläser füllen.

70

74

kleine Sünden

fr uchtige Or angenmuffins

2 Bio-Orangen im Ganzen auf kleiner Flamme 2 Stunden köcheln lassen, vierteln und pürieren, abkühlen lassen. 6 Eier schaumig rühren, 200 g Zucker untermischen und 250 g gemahlene Mandeln mit 2 Tl Backpulver unterheben. Orangenmus und 2 Schnapsgläser Orangenlikör einrühren und gut vermengen. Teig in Muffinförmchen füllen und bei 180 Grad 25 bis 30 Minuten backen, bis die Muffins schön braun sind.

Glasur: Aus Puderzucker, Orangenlikör und Limettensaft einen Zuckerguß herstellen und die kleinen Kuchen damit verzieren oder einfach mit Puderzucker bestäuben, wenn sie abgekühlt sind. Schmeckt unglaublich fruchtig.

71

kleine

Gaumenstreichler feine Ziegenkäse-Pasteten 1 Packung Blätterteig ausrollen, mit einem Glas Kreise in Größe einer Muffinform ausstechen und in MuffinPapierförmchen legen. Diese in die Mulden einer Muffin-Backform setzen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. 1 Packung Champignons abbürsten, ganz klein schneiden und in einer trockenen Pfanne dünsten, bis die Füssigkeit verdampft ist. In eine Schüssel füllen und mit 300 g Frischkäse vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern nach Belieben abschmecken. Eine Rolle Ziegenkäse in Scheiben schneiden, auf die Pastetchen legen, mit einem Salbei- oder Basilikumblatt dekorieren und 20 - 25 Minuten backen.

75


sonnen

aufstrich

hefe

Tomatenpaste aus der Provence

sonnenblumen brot din

mehkell

500 g Weizenmehl, 500 g Dinkelmehl. 2 Tassen Sonnenblumenkerne, 1 Tasse Leinsamen, 1/2 Tasse Sesam, 4 El Essig, 3 Tl Salz, 3 Päckchen Trockenhefe und gut 1 Liter laumwarmes Wasser gut und schnell verrühren, nicht gehen lassen. Sofort in 2 gut eingefettete Kastenformen füllen und in den kalten Backofen stellen. Dann bei 180-200 Grad 1 - 1 1/4 Stunden backen.

100 g getrocknete Tomaten zerkleinern, 100 g grüne Oliven ohne Stein kurz in Wasser legen und trockentupfen. Beides mit 50 g Kapern, 1 gehackten Knoblauchzehe, 3 El Olivenöl und 100 g Pinienkernen im Mixer pürieren. 1/2 Tl Fenchelsamen im Mörser zerstoßen und gut untermischen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und 1 El Essig würzen. Zum Schluß 1 Hand voll Basilikumblätter klein hacken und unterrühren. Schmeckt super als Brotaufstrich oder als Pesto zu Spaghetti.

76

78

Survivalrezept für Männer:

olivenpaste

Ich koche mir ein Ei Mann nehme ein zimmerwarmes Ei der Größe M und piekse es an der stumpfen Seite an. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und das Ei mit einem Esslöffel sanft hineingleiten lassen.

2 Sardellenfilets kleinschneiden. Mit 150 g schwarzen Oliven ohne Stein, 4 kleingehackten Knoblauchzehen, 1 Tl frischem Rosmarin, 1 Tl frischem Thymian (oder je 1/2 Tl getrocknetem), 5 Salbeiblättchen und 1 El Kapern fein pürieren. 100ml Olivenöl einfließen lassen und zu einer sämigen Paste verrühren. Mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Auf getoastete Weißbrotscheiben streichen und reinbeißen.

Kochzeit 300 Sekunden: festes Eiweiß, flüssiger Dotter Kochzeit 420 Sekunden: festes Eiweiß, halbfester Dotter Kochzeit 480 Sekunden: festes Eiweiß, Dotter wachsweich Kochzeit ab 540 Sekunden: Eiweiß und Dotter sind so wie Frauen es wollen. Eier der Größe S brauchen 30 Sekunden weniger, Eier der größe L/XL dagegen 30 Sekunden mehr Kochzeit. Kühlschrankkalte Eier müssen 60 Sekunden länger gekocht werden.

77

Mahlzeit!

79

Geburtstagskuchen birthday cakes gâteaux d´anniversaire

Happy Birthday! Angies Rotweinkuchen

200 g Butter, 150 g Zucker und 4 Eigelb 2 Minuten lang schaumig schlagen. 1 Tl Zimt und 2 Tl Kakao dazugeben und verquirlen. 250 g Mehl mit 1 Päckchen Backpulver vermischen, über den Teig sieben und gut unterrühren. 1/8 Liter Rotwein und 120 g gehackte Bitterschokolade (70% Kakao) einrühren. Zum Schluß Eischnee aus den 4 Eiweiß mit einem Spatel unterheben. Eine Gugelhupfform mit Butter einpinseln und mit Semmelbrösel ausstreuen. Teig einfüllen und sofort bei 180 Grad 45 Minuten backen. Mit Schokoglasur verzieren.

liebste Geburtstagswünsche Und hier ist dein Geburtstagskuchen – dann mal los:

Bananenkuchen Aus 200 g Butter, 100 g Zucker und 4 Eiern eine Schaummasse rühren. 4 reife Bananen zerkleinern und kräftig unterrühren. Unter diese Masse 125g geriebene Haselnüsse, 1 Prise Salz, Schale und Saft von 1 Bio-Zitrone und 3-4 El Rum mischen. 200 g Mehl mit 4 Tl Backpulver vermischen und unterheben. Teig in eine Kuchenfrom füllen und bei 175 Grad 55-60 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Zartbitter-Schokoguss überziehen, eventuell mit gehackten Nüssen dekorieren und dann lecker-schmecker reinbeissen!

80

81

Glückwunsch! weltbester Geburtstags-Pfirsichkuchen 100 g Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. 50 g flüssige Butter in eine Springform gießen und Form damit ausschwenken. 80 g braunen Zucker gut auf Boden und Seiten verteilen und den Boden der Form mit den Mandelstiften auslegen. 4-5 Pfirsiche in Spalten schneiden und auf den Mandeln dekorativ anordnen. 200 g weiche Butter mit 80 g Zucker schaumig schlagen. 1/2 Tl Salz, Mark einer Vanilleschote und 2 Eier gründlich unterrühren. Je 60 ml Sahne, Milch und Orangensaft vermischen. 180 g Mehl mit 2 Tl Backpulver vermengen und abwechselnd mt dem Sahne-Milch-Saft-Gemisch unterrühren. Teig vorsichtig auf den Pfirsichen verteilen und bei 180 Grad 40 Minuten backen. Auf eine Platte stürzen und noch lauwarm mit etwas Schlagsahne genießen.

82


3 Rezepte für ein Menü 3 menue-cards 1 menu à 3 cartes

3 tapas

ise vorspeg e b a c k e n e s G e m ü s e

1 Schweinelende in dicke Medaillons schneiden und ungewürzt in der Pfanne von beiden Seiten 3 Minuten bei starker Hitze anbraten. 100 g rohen Schinken in Streifen schneiden und mit 2 gepressten Knoblauchzehen kurz anbraten.

1 Ei, 3 zerdrückte Knoblauchzehen, 1 EL Zitronensaft, etwas Salz und Zucker, 1 TL Senf und frisch gemahlenen Pfeffer in den Mixer geben und gut durchmixen. Dann tropfenweise gutes Sonnenblumenöl dazugeben und weitermixen (1/8 bis 1/4 l Öl). Alle Zutaten müssen kalt sein !

86

2 zucchini in roter sosse

U

peise haupLte sn d c h e n á l a G r e t e l c h e n

1 ajoli

U

83

1-2 Auberginen und 2-3 Zucchini in Scheiben und 3 große Karotten längs in 1 cm dicke Streifen schneiden. 8 große Champignons abreiben und die Stiele Abschneiden. Das Gemüse auf ein Backblech (mit Backpapier) legen und im Backofen bei 200 Grad 20 Minuten grillen, dabei einmal wenden, bis das Gemüse leicht gebräunt ist. Etwas salzen und pfeffern. Ein Dressing aus 5 El Olivenöl, 3 El Zitronensaft, Salz und Pfeffer anrühren. Ein paar Salatblätter auf eine Platte legen, das warme Gemüse darauf verteilen und alles mit dem Dressing beträufeln. Frische Petersilie oder Basilikum darauf streuen und mit Weißbrot genießen.

300 g kleine Zucchini in dünne Scheiben schneiden und salzen, dann in Olivenöl ausbraten. Mit Küchenpapier entfetten. 1 Dose Tomatenpüree mit 2 Knoblauchzehen ,Pfeffer und Salz würzen. In eine Form schichten und zwischen Zucchini und Soße immer reichlich Basilikumblätter einlegen. 1 Tag kühl stellen.

Lendchen in eine Auflaufform legen, mit Pfeffer und Salz würzen und den Schinken darüber verteilen. Mit frischem Rosmarin und Thymian überstreuen. 50 g rohen Schinken (ungebraten) in Streifen schneiden und über die Lendchen legen, alles mit Olivenöl beträufeln und über Nacht zugedeckt ziehen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 30 Minuten backen, 1 ganzen Camembert in Scheiben schneiden, über die Lendchen legen und noch 15 Minuten aufgedeckt überbacken. Man braucht nur doch etwas knuspriges Weißbrot und das Glück ist perfekt!

3 tapas

84

87

eise nachsp A p f e l k ü c h l e

2 huhn in sherry

U

4 säuerliche Äpfel schälen, Kernhaus ausstechen und in 1 cm dicke Ringe schneiden. 2 Eier trennen, das Eigelb mit 250 ml Bier, 200 g Mehl und 1/2 Tl Salz zu einem dicken Teig verrühren. Eiweiß zu Schnee schlagen und unterziehen. In einer Pfanne reichlich Butterschmalz erhitzen, die Apfelscheiben in den Teig tauchen und bei nicht zu großer Hitze nacheinander goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lasen und mit Zimtzucker bestreuen. Schmeckt genial mit Vanilleeis!

300 g Hühnerfilet würfeln, mit Salz, Pfeffer und Ras el Hanout (Würzmischung im Gewürzladen und gut sortiertem Supermarkt) würzen und in Olivenöl anbraten. 100g entkernte, in Scheiben geschnittene grüne Oliven dazu und mit Sherry ablöschen. Einen Schuss alten Balsamico dazu und einkochen lassen.

3 tapas

85

88


Grußkarten Greeting cards Cartes de voeux

89

93

für einen Kinobesuch für ein feines Essen für etwas Anderes:

90

94

verzeih mir ...

91

zu m Glück gibt´s Dich!

95

96

92


ii

97

100

   

98 101

_]V[KPLQZ_I[

99

102


C02

C03 elke schillai grafik design _ www.karten-kueche.de

elke schillai grafik design _ www.karten-kueche.de

Weihnachtskarten Christmas cards Cartes de NoĂŤl

C01


Weihnachtskarten Christmas cards Cartes de NoĂŤl

elke schillai grafik design _ www.karten-kueche.de

elke schillai grafik design _ www.karten-kueche.de

C04

elke schillai grafik design _ www.karten-kueche.de

C05

C06


Geschenkverpackungen Gift bags and boxes Emballages et coffrets cadeaux

Transparente Box mit 10 Rezepten Transparent gift box with 10 recipes Coffret transparent avec 10 recettes

GV01

Tüten mit 12 Rezepten: süß, deftig und gemischt Gift bag with 12 dessert, hearty and mixed recipes Sachet de 12 cartes de desserts, mets consistants et recettes variées

GV02

edle Kartons mit Prägung, in drei Farben mit 20 Rezepten High quality embossed gift boxes in three colours containing 20 recipes 20 recettes dans un coffret en carton de haute qualité en trois couleurs

GV03


Geschenkverpackungen Gift bags and boxes Emballages et coffrets cadeaux

Set aus 6 Rezepten mit Banderole Set of 6 lovingly giftwrapped recipes Paquet de 6 recettes entourées d‘une jolie banderole

GV04

na

na

u te z ep

r Weih

na eit tsz ch

r Weih

eit tsz ch

GV05

u te z ep

10 R ez

r Weih

10 R ez

u te z ep

eit tsz ch

10 R ez

Karton-Box mit 10 Rezepten zur Weihnachtszeit in rot, schwarz und silber Gift box with 10 Christmas recipe cards in red, black and silver Coffret cadeau de 10 recettes de Noël en rouge, noir et argent


eat,

LOVE and buy CARDS ! © kartenküche kartenküche international Ullsteinstraße 11, 90763 Fürth www.card-cuisine.com info@card-cuisine.com made in germany


Cc_