Page 21

Nr. 10/2015

Amtliches Bekanntmachungsblatt des Amtes Torgelow-Ferdinandshof

21

Hort „Zwergenland“ der Volkssolidarität Uecker-Randow e. V. 10 Jahre Hort „Zwergenland“ Am 17.09.2015 um 09:30 Uhr lud das Hortteam „Zwergenland“ zum offiziellen Empfang ihres 10-jährigen Bestehens ein. Ca. 30 Gäste folgten der Einladung und wurden herzlich empfangen. Ein schön geschmückter Festraum, ein kleines Begrüßungsgeschenk, selbstgebackene Kekse und ein morgentliches leckeres Büfett, gesponsert von der Gaststätte „Anglerheim“, Grit Foth, erwartete uns.

Alle Gäste waren von den festlichen Momenten begeistert und auch unsere Kinder gingen freudig wieder in die Schule. Wir danken dem Hortteam „Zwergenland“ und wünschen uns weiter so gute Zusammenarbeit. Die Elternvertretung Hort „Zwergenland“ Unsere große Jubiläumsfeier mit den Kindern, Eltern, Gästen und ehemaligen Hortkindern hatten wir für den 18.09.2015 auf unserem Hortspielplatz geplant. Entgegen aller Befürchtungen wurde es ein wunderschöner sonniger Nachmittag, also beste Voraussetzungen für eine gelungene Feier.

Mit einer Rosenblätterrakete, dem Lied von Andreas Burani „ Ein Hoch auf uns ...“ und einigen berührenden Worten von der Leiterin Mandy Krüger, wurde das Festprogramm eröffnet.

Zu Beginn ließen wir 80 mit Helium gefüllte Luftballons in den blauen Himmel steigen, verbunden mit guten Wünschen für die nächsten Jahre. Es war in der Tat einfach alles perfekt!

Im Anschluss führten 12 Hortkinder ein sehr gelungenes Programm auf, welches sie mit der Erzieherin, Norina Lawrenz, einstudiert hatten. Die Stimmung unter den Kindern war freudig, denn schließlich hatten sie für den Auftritt zwei Stunden schulfrei. Von den Liedern, Gedichten und Tänzen waren wir Gäste so berührt, dass vielen die Tränen in den Augen standen.

Das SFZ stellte verschiedene Sportgeräte für Wettspiele und das Glücksrad zur Verfügung und betreute beide Stationen. Der Elternrat kümmerte sich um den Kaffee- und Kuchenstand, sponserte T-Shirts und Farbe zum Batiken und erklärte die Färbetechnik. Es entstanden wunderbare phantasievolle Einzelstücke. Weitere Höhepunkte waren natürlich die Hüpfburg, aber auch Frau Hoppe mit ihren Musikschülern der Musikschule „Fröhlich“, die Tanzgruppe „Hanny Moons“ aus Strasburg mit ihrer Trainerin Michele Meyer und bei dem Wetter der Eiswagen der Gaststätte „Anglerheim“.

An das gesamte Hortteam wurden liebe und dankende Worte gerichtet, welche auch vom Vorstandsvorsitzenden, Dr. A. Beduhn und der Geschäftsführerin der VS Uecker-Randow e. V., Frau H. Nitzke kamen. Es gab viele Blumengrüße fürs Team und tolle Geschenke für die Kinder. Nun wollten die Kinder natürlich „ihren“ Hort präsentieren und so ging es mit Kommentar durch alle Räume. Die Malerarbeiten der Handwerkertruppe, aber auch das künstlerische Gemälde von Herrn W. Weis konnte bestaunt werden. Mit Begeisterung erzählten die Kinder was sie in ihrer Freizeit hier tun können. In den Hausaufgabenzimmern lag die Chronik zum Blättern aus und ein Film, mit vielen alten Erinnerungen, konnte angeschaut werden. Bei einer Tasse Kaffee und vielen Leckereien konnten jetzt lockere Gespräche geführt werden.

Es war ein toller Nachmittag. Ein großes Dankeschön an alle Helfer, Sponsoren und alle, die zum Erfolg der Feier beigetragen haben. Kinder und Mitarbeiter Hort „Zwergenland“der Volkssolidarität Uecker-Randow e. V.

Profile for Schibri-Verlag

Tor 2015 ausgabe 10  

https://www.schibri.de/pdf/tor/tor_2015_Ausgabe_10.pdf

Tor 2015 ausgabe 10  

https://www.schibri.de/pdf/tor/tor_2015_Ausgabe_10.pdf

Profile for schibri