a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 26

PROGRAMMVORSCHAU 26

UNSERE PROGRAMMVORSCHAU FÜR

APRIL 2020

2. APRIL 2020 2. APRIL 2020

SCHLINGENSIEF —— IN DAS SCHWEIGEN HINEINSCHREIEN

Er mag seinen Martini geschüttelt, aber nicht gerührt: James Bond, seiner Majestät bester Geheimagent mit der Lizenz zum Töten. Seine Mission: einen entführten Wissenschaftler zu retten. Das aber erweist sich weitaus tückischer als erwartet und führt Bond auf die Spur eines mysteriösen Bösewichts, der im Besitz von gefährlicher neuer Technologie ist. Bond at its best!

Die renommierte Filmeditorin Bettina Böhler unternimmt erstmals den Versuch, den Ausnahmekünstler Schlingensief, der 2010 im Alter von nur 49 Jahren starb, in seiner gesamten Bandbreite zu dokumentieren. Das intensive Porträt durchlebt die ganze Entwicklung Schlingensiefs vom quasi pubertierenden Filmemacher im Kunstblutrausch über den Bühnenrevoluzzer von Berlin und Bayreuth bis hin zum Bestsellerautor.

REGIE Cary Fukunaga DARSTELLER Daniel Craig, Ralph Fiennes, Rami Malek

REGIE Bettina Böhler

16. APRIL 2020

16. APRIL 2020

16. APRIL 2020

Die wahre Geschichte einer Französin, die nach dem viel zu frühen Tod ihres Mannes in die Mongolei reist, um ethnografische Tonaufnahmen zu sammeln. Sie nimmt an einer schamanischen Séance teil, verfällt dabei in Trance und muss sich dann mit der Tatsache auseinander setzen, selbst eine Schamanin zu sein. Cécile de France ist in der Hauptrolle eine Wucht. Und dann ist da noch die atemberaubende Landschaft: weit, karg, schön und unberührt.

Auf seiner Flucht von Afrika nach Europa landet Francis in Berlin. Die Lebensumstände als staatenloser Flüchtling machen es ihm nicht einfach. Das Schicksal wird ihn auf eine harte Probe stellen: er trifft auf den zwielichtigen deutschen Drogendealer Reinhold und die Leben der beiden Männer verbinden sich zu einer düsteren Schicksalsgemeinschaft. Moderne Variante von Döblins Romanklassiker, der damit erstmals seit Fassbinders Fernsehserie von 1980 wieder verfilmt wurde.

Auf Der Film führt ins Herz einer Finsternis, die heute mit toxischer Maskulinität umschrieben wird. In einer Arena aus dunklem, vernarbtem Beton treffen vier junge Gewaltstraftäter auf drei bedrohliche Hunde. Testosteron pur also, wäre da nicht Lu, die angstfreie, hochkonzentrierte Hundetrainerin. Eindrückliche wie verstörende Reise zum Mittelpunkt der Menschlichkeit.

REGIE Fabienne Berthaud DARSTELLER Cécile de France, Narantsetseg Dash, Tserendarizav Dashnyam

REGIE Burhan Qurbani DARSTELLER Welket Bungué, Jella Haase, Albrecht Schuch

REGIE Connie Walther DARSTELLER Nadin Matthews, Ibrahim Al-Khalil, Konstantin Philippe Benedikt

KEINE ZEIT ZU STERBEN » OV “

EINE GRÖSSERE WELT

BERLIN ALEXANDERPLATZ

DIE RÜDEN

Profile for Schauburg Kino & Theater

Schauburg Cinerama Karlsruhe - Programmheft März 2020  

Das Programmheft des Schauburg Cinerama Filmtheaters in Karlsruhe für den Monat März 2020

Schauburg Cinerama Karlsruhe - Programmheft März 2020  

Das Programmheft des Schauburg Cinerama Filmtheaters in Karlsruhe für den Monat März 2020