Page 30

PROGRAMMVORSCHAU 30

UNSERE PROGRAMMVORSCHAU FÜR

JANUAR 2020 2. JANUAR 2020

9. JANUAR 2020

Sie war der Inbegriff des Glamours – ein Star, der seinem Publikum mit einzigartigen Bühnenshows und -outfits unvergesslich glänzende Abende bescherte. Im Biopic übernimmt Renée Zellweger die Rolle von Judy Garland und zeichnet ein Bild der Show-Ikone, das unter die Haut geht. So treffen wir nicht nur auf eine Karrierefrau, die mit aller Kraft ihre Ziele verfolgt, sondern auch eine Mutter, die für ihre Kinder da sein will.

Nach Jahren in den Nebensektionen nahm Jessica Hausner mit ihrem fünften Spielfilm erstmals am Cannes Wettbewerb teil. Und wurde gleich ausgezeichnet: Hauptdarstellerin Emily Beecham bekam für ihre Rolle einer Wissenschaftlerin, die eine Glück versprechende Pflanze entwickelt und bald an ihrer Wahrnehmung zweifelt, den Preis für die Beste Darstellerin.

REGIE Rupert Goold DARSTELLER Renée Zellweger, Jessie Buckley, Rufus Sewell

REGIE Jessica Hausner DARSTELLER Emily Beecham, Ben Whishaw, Kerry Fox

JUDY

LITTLE JOE – GLÜCK IST EIN GESCHÄFT

16. JANUAR 2020

LINDENBERG! MACH DEIN DING

„Mädchen aus Ost-Berlin“ oder „Hoch im Norden“: der Film erzählt die Geschichte eines Jungen aus der westfälischen Provinz, der eigentlich nie eine Chance hatte, und sie doch ergriffen hat, um Deutschlands bekanntester Rockstar zu werden. Jan Bülow spielt den jungen Udo Lindenberg mit unglaublicher Wucht und Eigenständigkeit, während es Regisseurin Hermine Huntgeburth genauso gelingt, sowohl den Geist der späten 60er und frühen 70er Jahre einzufangen, als auch den entwaffnenden Charme eines Mannes, der nie bereit ist, aufzugeben.

REGIE Hermine Huntgeburth DARSTELLER Jan Bülow, Detlev Buck, Max von der Groeben

30. JANUAR 2020 30. JANUAR 2020

EIN VERBORGENES LEBEN

Erzählt wird die Geschichte von vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden. Greta Gerwig, Oscar-nominiert für "Beste Regie" und "Bestes Originaldrehbuch für "Lady Bird", präsentiert ihr neuestes Werk und erweist sich damit abermals als kraftvolle Interpretin weiblichen Selbstverständnisses.

Kaum ein Film wurde im Wettbewerb von Cannes gespannter erwartet als Terrence Malicks „Ein verborgenes Leben“, vor drei Jahren gedreht, seitdem in einer endlos erscheinenden Postproduktion und als Rückkehr zum konventionelleren Kino angekündigt. Dass ist das dreistündige Epos über einen österreichischen Kriegsverweigerer jedoch nicht, sondern ein visuell überwältigender, philosophisch komplexer Film über Glaube, Zweifel und das eigene Gewissen.

REGIE Greta Gerwig DARSTELLER Emma Watson, Saoirse Ronan, Florence Pugh

REGIE Terrence Malick DARSTELLER August Diehl, Valerie Pachner, Michael Nyqvist

LITTLE WOMEN

Profile for Schauburg Kino & Theater

Schauburg Cinerama Karlsruhe - Programmheft Dezember 2019  

Das Programmheft des Schauburg Cinerama Filmtheaters in Karlsruhe für den Monat Dezember 2019 INHALT NEU IM DEZEMBER AB 5. DEZEMBER ALLES...

Schauburg Cinerama Karlsruhe - Programmheft Dezember 2019  

Das Programmheft des Schauburg Cinerama Filmtheaters in Karlsruhe für den Monat Dezember 2019 INHALT NEU IM DEZEMBER AB 5. DEZEMBER ALLES...