{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 23

SPECIALS IN DER SCHAUBURG

PREVIEW MIT EINEM GLAS SEKT IN ANWESENHEIT VON REGISSEUR MARC PIERSCHEL UND PROTAGONISTEN AUS DEM FILM

BUTENLAND —— IN KOOPERATION MIT KARLSRUHE VEGAN DIENSTAG, 4. FEBRUAR UM 19.00 UHR

PREMIERE IN ANWESENHEIT VON REGISSEUR UND PROTAGONIST DANIEL RINTZ

SOMEWHERE ELSE TOGETHER MITTWOCH, 12. FEBRUAR UM 20.30 UHR

Von wilden Elefanten angegriffen. Zwischen die Fronten einer Polizei-Schmuggler-Schießerei geraten. Einem Hitzschlag im Dschungel erlegen. Mit Motorschaden im Kriegsgebiet stecken geblieben. Daniel Rintz zeigt in seiner Reisedoku die Höhen und Tiefen seines Abenteuers, das ihn rund um den Globus trieb. Nach der Vorführung steht er höchstpersönlich zum Publikumsgespräch in unserer Schauburg bereit.

ROSENMONTAGS-SPECIAL

THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW(OV)

Nach Burnout und Scheidung trifft Jan Gerdes den Entschluss, seinen Nutztier-Hof aufzugeben. An dem Tag als alle Kühe zum Schlachthof gebracht werden sollen, fehlt der Platz für die letzten zwölf. Anstatt einen neuen Transport zu bestellen, fassen er und seine Partnerin Karin Mück den Entschluss, die Kühe auf dem Hof zu behalten. Es ist die Geburtsstunde von Hof Butenland. Jan Gerdes und Karin Mück entwerfen mit ihrem Projekt ein Gegenmodell zur konventionellen Tierhaltung, bei dem die Bedürfnisse der Tiere im Mittelpunkt stehen, fernab jeglicher wirtschaftlicher Interessen. Filmemacher Marc Pierschel hat die beiden auf Hof Butenland über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren mit der Kamera begleitet. Am 04.02. erleben Sie bei uns den Regisseur und seine Protagonisten nach der Vorstellung für ein Filmgespräch.

SONDERVORSTELLUNG ZUM INTERNATIONALEN TAG GEGEN WEIBLICHE GENITALVERSTÜMMELUNG

MONTAG, 24. FEBRAUR UM 21.00 UHR

IN SEARCH…

Als Mainstream-Flop wurde diese Produktion mehr oder weniger ungewollt zum Midnight Movie-Hit. Erst nach dem New Yorker Kinobetreiber den Streifen in Ihren Mitternachtsschienen platzierten ging der Siegeszug um Rocky, Brad und Janet so richtig los. Mit der Zeit etablierten sich feste Rituale, die jede Vorstellung begleiteten: Ausrufe, das Werfen von Reis und Konfetti, wildes Tanzen und Klatschen. Auch Jahrzehnte danach pilgern die Rocky-Horror Fans alljährlich zum Rosenmontag in die Schauburg, um die Party fortleben zu lassen.

Beryl dachte als junges Mädchen, als sie in einem ländlichen Dorf in Kenia aufwuchs, dass alle Frauen in der Welt "beschnitten" werden. Um als Erwachsene sich diesem Trauma zu stellen, wägt sie eine neue Operationsmethode ab, die den Schaden offenbar teilweise reparieren kann. Die Regisseurin und Protagonistin Beryl Magoko begibt sich auf eine autobiographische, hoch emotionale Odyssee, ringt um ihre Würde und versucht sich dieser frauenverachtenden Praxis entgegenzustellen.

DONNERSTAG, 6. FEBRUAR UM 19.00 UHR

Profile for Schauburg Kino & Theater

Schauburg Cinerama Karlsruhe - Programmheft Februar 2020  

Das Programmheft des Schauburg Cinerama Filmtheaters in Karlsruhe für den Monat Februar 2020

Schauburg Cinerama Karlsruhe - Programmheft Februar 2020  

Das Programmheft des Schauburg Cinerama Filmtheaters in Karlsruhe für den Monat Februar 2020