Discover Germany, Issue 86, Architecture Special, October 2021

Page 51

Discover Germany  |  Architecture Special

REVUGIA Waldresort & Spa / Echtzeit.

Harzwasserwerke, Hildesheim.

ARCHITEKTUR IST DIE SPANNENDE SUCHE NACH GANZHEITLICHER ÄSTHETIK Die Reduktion auf das Wesentliche, ein klares Nutzungskonzept und eine individuell auf den Ort zugeschnittene Architektur sind die Markenzeichen von Richter Architekten aus Braunlage.

„Offene Augen und Ohren, Neugierde und das Leben selbst beeinflussen unsere Arbeit und unsere Entwicklung. Architektur und alle Formen von Gestaltwerdung durchlaufen einen Prozess und sind im Fluss“, sagt Architekt Daniel Richter über die Arbeit seines Büros. Jedes Projekt wird individuell auf den Ort und seine zugehörigen Wesensmerkmale, wie Topographie, Ausrichtung zur Himmelslage und Nutzungskonzept, hin bearbeitet und das ohne starr festgelegte Methodik. In engem Austausch mit dem Bauherren probieren die Architekten verschiedene Entwurfsansätze aus, bis der passende Weg gefunden ist. „Wir arbeiten in einer familiären Büroatmosphäre“, sagt Daniel Richter über das Team aus sechs Architek-

ten, einem Zimmermeister, einer Sekretärin und einem Auszubildenden. „Grundsätzlich haben wir einen handwerklichen Ansatz und eine Affinität zu Holz. Wir arbeiten häufig mit Holzwerkstoffen, sind durch viele Projekte aber auch im Stahlmodulbau und traditionellen Konstruktionssystemen zu Hause.“ Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Planung und Realisierung von Hotels und Ferienanlagen, ebenso wie Verwaltungsbauten, die die Architekten nicht nur regional im Harz umsetzen, sondern bundesweit. Richter Architekten arbeiten darüber hinaus auch im Wohnungs- und Industriebau. „Ich bin selbst gelernter Zimmermann“, sagt Daniel Richter über seine berufliche Laufbahn und die Nähe zum Handwerk. Holz ist ein nachwachsender und

damit nachhaltiger Rohstoff. Und auch das ist ein Aspekt, der den Architekten wichtig ist: „Wir sind der Natur verbunden und pflegen den verantwortlichen Umgang mit Material und Ressourcen“, erklärt Daniel Richter. „Eine nachhaltige klimaneutrale Ausrichtung stellt enorme Anforderungen an die Technik und das gesamte Gebäudemanagement.“ Grundsätzlich ist aber nicht nur das Material entscheidend, das Hauptaugenmerk liegt stets auf einem stimmigen Endkonzept, das Funktionalität, Flächeneffizienz und Kostenrahmen miteinander verbindet. Ein engagiertes Arbeiten unter Wahrung der Bauherreninteressen ist für Richter Architekten eine der Kernaufgaben.

www.richterarchitekten.com

Agentur für Arbeit und Jobcenter, Frankfurt Oder. Strandrestaurant Hörnum, Sylt.

Agentur für Arbeit, Dresden.

Issue 86  |  October 2021  |  51