Discover Germany, Issue 86, Architecture Special, October 2021

Page 37

Discover Germany  |  Architecture Special

Schulhaus Kestenholz, Schweiz. Foto: Stefan Müller, Berlin

‚WIR SCHAFFEN ORTE MIT CHARAKTER‘ ern+ heinzl Architekten aus Solothurn stehen für partnerschaftliches Arbeiten und Beweglichkeit zwischen Landesgrenzen. Konkret heißt das: Maßgeschneiderte Architektur, die Kreativität und Neugierde versprüht.

„Wir entwickeln unsere Projekte partnerschaftlich. Wir leben einen partnerschaftlichen Stil, nicht nur, weil wir beide auch privat miteinander verbunden sind, sondern weil wir die Gegenseitigkeit und den Austausch schätzen – gemeinsam mit unserem Team, aber auch mit den Kundinnen und Kunden”, erklärt Christiane Ern, die neben Simeon Heinzl ern+ heinzl Architekten gründete.

‚WIR BLEIBEN BEWEGLICH‘ Seit der Firmengründung von ern+ heinzl Architekten im Jahr 2000 hat sich viel getan. Während das Team am Anfang zwischen zwei Büros in Berlin und der Schweiz hin- und herpendelte, agiert das Architekturbüro heute zwischen dem schweizerischen Büro und der Hochschule in Düsseldorf. „Wir lieben die Vielfalt. Durch diese

Konstellation bleiben wir beweglich und das spüren die Kundinnen und Kunden in unseren Projekten, die wir flexibel nach dem Ort und den Bedürfnissen der zukünftigen Nutzer entwickeln können“, erklärt Heinzl. FOKUS AUF NACHHALTIGKEIT Für das ern+ heinzl Team ist Architektur mehr als die Erfüllung eines Raum-

Issue 86  |  October 2021  |  37