Page 52

DayLight-Systems

Automatikschiebefenster

BORNIT-WERK

www.daylight-systems.de info@daylight-systems.de

Bei größeren Flächen wird der Primer direkt aus der 1 000l- Tankpalette »Bornit-BituBox« aufgetragen.

Neuer Elastomer-Bitumenvoranstrich trocknet schnell und ist lösemittelfrei BORNIT Die Bornit-Werk Aschenborn GmbH aus Zwickau verspricht mit dem »Bornit-Speedbit-Primer« einen schnelltrocknenden Bitumenvoranstrich, der einfach in der Anwendung und freundlich zur Umwelt ist. u

Mit dieser Entwicklung ist es dem Hersteller nach eigenen Angaben gelungen, gleichzeitig eine schnelle Trocknung und Lösungsmittelfreiheit zu erreichen. Der »Bornit-Speedbit-Primer« kann demnach gestrichen, gerollt und gespritzt werden. Er eignet sich sowohl für die Verarbeitung im Innen- als auch im Außenbereich.

Mit Voranstrich die Haftung verbessern

AC-therm GmbH Erpestrasse 29 33649 Bielefeld Tel.: 0521/947 43-0 Fax: 0521/947 43-13 info@ac-therm.de www.ac-therm.de

Die Aufgabe eines Voranstrichs sollte nicht unterschätzt werden, warnt der Hersteller: Die Vorbehandlung dient dazu, die Haftungseigenschaft zu verbessern, indem lose Bestandteile wie Staub etc. fest gebunden werden, unterschiedliches Saugverhalten wird ausgeglichen. Nur auf einem tragfähigen Untergrund kann die nachfolgende Beschichtung dauerhaft einen Verbund mit

»Bornit-Speedbit-Primer« lässt sich mit der Walze, Drucksprühgerät oder Quast auftragen.

ihm eingehen. Das ist die Basis für langlebige und widerstandsfähige Folgeabdichtungen. Eine schnelle Trocknung des Voranstriches ermöglicht das Aufbringen der nachfolgenden Abdichtung ohne zeitliche Aus-

fälle und ist daher sehr wichtig für den Baufortschritt.

Auf allen Untergründen im Neubau und bei der Sanierung Der »Bornit-Speedbit-Primer« dringt tief in den Untergrund

baustoffPARTNER September 2017  
baustoffPARTNER September 2017