Page 78

  



L HS-SCHOCH UND ZFE Besuchen f Sie uns au Stand R 132 Gemeinsamer Messeauftritt Ende April werden auch HS-Schoch und ZFE gemeinsam das Fachpublikum auf dem Messegelände in Karlsruhe umfassend ßber ihr Produktportfolio informieren. Als Highlight wird die Präsentation eines neu konstruierten Abziehbalkens angekßndigt, der zum Einplanieren und Abziehen von Schotterflächen eingesetzt wird.

Zuviel VerschleiĂ&#x;?

! HS-SCHOCH

en g e g a d

HS-Schoch stellte in Karlsruhe seinen ReiĂ&#x;lÜel vor, der mit maximalen ReiĂ&#x;kräften aufwarten will. Eine ausgeklĂźgelte Zahnstellung soll das Einklemmen des LÜels beispielsweise im Kanalbau verhindern helfen. urch eine niedrige Bauform kann der Abziehbalken mit viel Kraft in das Material eindringen und so schnell und präzise die Flächen abziehen. Mit zwei gegenĂźberliegenden Messern kann man vorwärts oder auch rĂźckwärts mit der gleichen Effizienz planieren bzw. abziehen. Der Abziehbalken hat eine Arbeitsbreite von 3 m, die auch noch durch ein Segment verbreitet werden kann. Mit seinen beiden hydraulischen Zylindern kann man ihn bis zu 45° auf beiden Seiten schwenken. Der GrundkĂśrper besteht aus Hardox und wird als sehr verschleiĂ&#x;resistent angekĂźndigt. Als weiteres Messe-Highlight kĂźndigt HS-Schoch einen

D

ReiĂ&#x;lĂśffel an, der dank einer speziellen LĂśffelgeometrie maximale ReiĂ&#x;kräfte entwickeln kann und so den Einsatz eines ReiĂ&#x;zahnes oder Hydraulikhammers ĂźberflĂźssig werden lassen will. Neu im Sortiment ist ein GitterlĂśffel mit quer laufenden Streben aus 40 mm bzw. 60 mm starkem Hardox-400-Rundmaterial. An den runden Streben verkantet sich wesentlich weniger Material und der Durchsatz ist dementsprechend hĂśher. §

HS-Schoch und ZFE Freigelände, Stand FGL R224

www.craco.de 4/2017

Profile for SBM Verlag GmbH

bauMAGAZIN April 2017  

bauMAGAZIN April 2017