__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

SOMMER  2021

AUSGEHEN | AUSSUCHEN | AUSKOSTEN

TEAMS & TALENTS

ZUSAMMENARBEIT & GEZIELTE TALENTFÖRDERUNG

GREEN LIVING

NATÜRLICH GUT & NACHHALTIG

NEWS & TRENDS

INSPIRATIONEN FÜR MODE & LIFESTYLE


ANZEIGE


editorial 

1 | 2021

GÖNNER WERDEN Wer sich beide Ausgaben des Savoir vivre Magazins persönlich adressiert nach Hause schicken lassen und sich aktiv an der Standortförderung im espaceSolothurn beteiligen möchte, tut dies mit der Überweisung eines Gönnerbeitrages ab CHF 25.– auf das Konto: Regiobank Solothurn zugunsten Standortförderung espaceSOLOTHURN, Magazin IBAN CH57 0878 5003 4604 3714 6

Savoir vivre  zum Mitnehmen ˚ ˚ ˚ ˚ ˚ ˚ ˚ ˚ ˚ ˚ ˚ ˚ ˚ ˚ ˚ Almeta, Bellach

AMAG Solothurn Büch

, Zuchwil

ve, Solothurn er Lüthy / Paperlo

Gasthof Löwen,

Messen

Hanfexpert, Solot

hurn

Hugi Weine, Selza

ch

t Martins Hotel Restauran Messer Wohnen

hof, Zuchwil

, Bellach

mia Herzgeschen

ke, Derendingen

UBS, Solothurn

Restaurant Chutz Restaurant Buch

, Langendorf

ser, Feldbrunnen

1881 Kantine, Lu

terbach

Schuhhaus am Bie

ltor, Solothurn

s, Zuchwi Wyss Gartenhau

l

LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER Endlich sieht es danach aus, dass wir uns wieder vermehrt dem Savoir vivre ausserhalb unserer vier Wände widmen können, zum Beispiel auswärts essen, sich mit Freunden bei einem schönen Glas Wein treffen und auf das Leben anstossen – ich gebe zu, ich habe es vermisst. Oft merkt man erst, wie viel Lebensqualität in unseren Gewohnheiten steckt, wenn sie wegfallen. Unsere hochstehende, vielseitige Gastronomie hat es denn auch verdient, dass wir sie jetzt ganz besonders unterstützen. Dass es viele Feinschmecker in unserer Region gibt, widerspiegelt sich nebst unseren wunderbaren Wochenmärkten auch in den vielen Neuzugängen an Bio- und Spezialitätenläden – lesen Sie dazu in unserer Rubrik «New in town», wo Sie die grösste Auswahl an lokalen und regionalen Bioproduzenten oder besten italienischen Kaffee finden, und was Ihnen der authentische türkische Supermarkt zu bieten hat. Das am Marktplatz kürzlich eröffnete Mezziogiorno ist nach Redaktionsschluss als weiterer kulinarischer Hotspot dazugekommen. Glücklicherweise konnten Industrie und grösstenteils auch das Gewerbe während der Pandemie weiterarbeiten – wenn auch mit einem Mehraufwand für Schutzkonzepte. Weshalb Biogen in Luterbach 80 neue Mitarbeitende sucht, erklärt uns Jose Sanchez, der neue Werksleiter, im Interview auf Seite 15. Was alles für gut ausgebildete Fachkräfte getan wird und wie wichtig innovative Ideen oder Startups für den Wirtschaftsstandort sind, lesen Sie ab Seite 26.

und viele mehr…

In der Hoffnung auf eine entspannte Situation wünsche ich allen einen glücklichen und schönen Sommer Esther Luterbacher Graf

s av o i r v i v r e

1


ENTDECKEN ERFAHREN ERLEBEN THEMEN Innovatives, Nachhaltiges, Schönes und Gutes, das Chancen kreiert und echtes Savoir vivre verspricht

TEAMS & TALENTS   mehr dazu ab Seite 26    GREEN LIVING mehr dazu ab Seite 34

NEWS & TRENDS

INHALT Seite

01

Editorial

Seite

04 – 07

New in Town

Seite

08 –11

Good News

Seite

12 – 15

Fokus Region

Seite

16 – 25

Schöner Leben

Seite

26 –33

Teams & Talents

Seite

34 –45

Green Living

Seite

46 –47

News & Trends

Seite

48

Vorschau

mehr dazu ab Seite 46

s av o i r v i v r e

3


Fatima Arm und ihr Team bieten im neuen Art of Beauty Store dermokosmetische Produkte der renommierten Marke REVIDERM sowie Parfüms und Produkte aus dem Raumduft-Konzept von Parfums de Marly & Laboratorio Olfattivo an

t g e l f p e g n ö h c S

1

WAS HAUT BRAUCHT

NEBST ART OF BEAUTY COSMETIC GIBT’S NEU AUCH EINEN ART OF BEAUTY STORE

Ergänzend zum Kosmetiktudio ist der Store für Beratungen und den Verkauf von dermokosme-

New

IN TOWN

Frischer Wind für gepflegtes Savoir vivre in Solothurn: Neue Geschäfte, die mit Qualität, Kreativität und Begeisterung für viel Genuss und Freude sorgen.

tischen Produkten gedacht. Wer die echten Bedürfnisse seiner Haut noch nicht kennt, lässt die Gesichtshaut mittels Observ-Analyse-Gerät bis in ihre tiefen Schichten scannen. Für die Fachberatung und Auswahl der Pflegeprodukte ist immer eine ausgebildete Kosmetikerin aus dem Team vor Ort und auf Wunsch werden die Daten für passende Nachkäufe gespeichert. Der Termin kann online oder im Store gebucht werden und dauert ca. 1 Stunde.

Lieblingsduft mischen lassen

2

Giovanni Bonanno mischt nach Kundenwunsch und kreiert auch eigene Düfte

MEISTER DER DÜFTE

Ob pure Duftnoten aus Kräutern, Blumen, Früchten, Hölzern oder Gewürzen, ob durch berühmte Düfte inspirierte Eigenkreationen oder individuell komponierte Parfummischun-

Bringt den tatsächlichen Zustand der Haut ans Licht: Observ-Tiefenhautanalyse-Gerät

gen: in der neuen La Profumoteca dreht sich alles um die Welt der Düfte und Emotionen, welche sie in uns auslösen. Die Essenzen dazu kommen direkt aus Sizilien, wo sie vom Familienbetrieb La Profumoteca aus besten Rohstoffen hergestellt werden. Schmiedengasse 4, Solothurn

Hauptgasse 18, Solothurn artofbeautycosmetic.ch 4

s av o i r v i v r e

laprofumoteca.ch


NEW IN TOWN Zwei Geschäfte, eine Führung: Daniela Bieri leitet die Filiale Bücher Lüthy und das neue Paperlove gleich gegenüber

3

Jederzeit frisches Lesefutter für ganz Kleine, Teenager und Junggebliebene

Paperlove

EINE VIELSEITIGE LIEBESGESCHICHTE

Paperlove ist eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher und

CHF 69.90

des Papiers – mit allem was dazugehört und Spass macht. In den neuen grosszügigen Räumlichkeiten an der Gurzelngasse – gleich gegenüber vom Hauptgeschäft Bücher Lüthy lässt es sich hier in eine schöne, bunte Vielfalt der Kinderbücher, Schulsachen, Papeterie-Artikel und Bastelbedarf eintauchen. Die grosse Auswahl an Kinderbüchern für jedes Alter wird mit Comics und Mangas ergänzt. Wer Geschenke sucht, wird bestimmt fündig und das passende Geschenkpapier in der

Alles für Kindergarten und Schule: Topauswahl an Schultheks, Rücksäcken und Etuis, z.B. von Affenzahn und vielem mehr

Lieblingsfarbe und die Glückwunschkarte gibt’s auch gleich dazu. Für die Schule wird vom Schulthek bis zu Schreibutensilien alles Nötige und Mögliche angeboten und für die Zeit nach Schule und Hausaufgaben laden viele Bastel- und Spielsachen zu einem abwechslungsreichen Zeitvertreib für kleine und grosse Künstlerinnen und Künstler ein. Rund um den Lichthof

CHF 19.90

im hinteren Teil sind künftig Veranstaltungen geplant. Lüthy Paperlove, Gurzelngasse 30, Solothurn buchhaus.ch

4

BLUMEN VON HIER

Der Name ist Programm: Selina Kunz erfüllt Blumenträume – und zwar mit saisonalen Schnittblumen und Pflanzen aus der Region. Auch ergänzende Produkte kommen wann immer möglich aus der Schweiz: Zum Beispiel Dekoratives zum Schenken oder sich selbst eine Freude machen. Blumen Träume Berntorstrasse 12, Solothurn blumen-traeume.ch

Im neuen Paperlove gibt’s eine bunte Vielfalt an schönen Sachen zum Schreiben, Zeichnen, Malen, Basteln und Verschenken


Italianità pura

Einen wichtigen Teil des Punto Italiano bestreitet Giuseppe Dambone. Zu finden gibt es eine grosse Auswahl von besten italienischen Kaffees, z.B. Borbone aus Neapel, und einfach zu bedienende PadsKaffeemaschinen von Didiesse Frog. Rossmarktplatz 12, Solothurn

HANFEXPERTEN In ihrem neuen Laden dreht sich alles um Produkte aus Hanf: Pat Lerch und seine Lebenspartnerin Teodora Frank haben sogar eine eigene CBD-Linie entwickelt, die in der Schweiz produziert wird (siehe S. 38/39)

6

IN

FRISCH, GUT & GÜNSTIG Yenikasap heisst «neue Metzgerei». Der türkische Supermarkt der Familie Tasdemir hat aber mit viel mehr aufzuwarten als mit täglich frischem Fleisch aus der Region. Das Sortiment umfasst über 20‘000 Produkte und verblüfft mit einem ausserordentlichen Preis-Leistungsverhältnis. Das regionale Fleisch-, Molkereiund Obst- und Gemüsesortiment wird durch internationale Produkte ergänzt. Wenigistrasse 17, Solothurn YENIKASAP

6

s av o i r v i v r e

New

7

einfach exquisit

GOURMETFREUDEN

Adriano Lombardo und Caroline Jaeggi haben schon vor Corona mit Tavolatas und Pop-up-Store für Furore gesorgt. Mit der Bottega Lombardo bringen sie uns noch mehr Genuss auf den Tisch. So klein und hübsch der Laden, so gross die kulinarischen Offenbarungen: beste Delikatessen von Kleinproduzenten – vom Fruchtaufstrich aus handgepflückten Waldbeeren bis zu Kreationen der Naturköchin Rebecca Clobath und auch Non-Food-Produkte, die ihrem hohen Anspruch an Regionalität, Authentizität und Nachhaltigkeit genügen. Löwengasse 18, Solothurn lombardo.ch


Saucen und Jus von Le Saucier Fabian Lange krönen jedes Fleisch-, Fisch- oder vegetarische Gericht

Savoir vivre Genusstipp: im Punto Italiano gibt’s den besten Mortadella der Stadt

8

ITALIANITÀ A SOLETTA

Kochen und Essen wie in Italien: dafür gibt’s Punto Italiano. Die Geschäftsinhaber Lucrezia und Saverio Fagone haben mit dem Direktverkauf von italienischen Spezialitäten ein schönes Stück Italien nach Solothurn gebracht. Das Sortiment lässt keine Wünsche offen: Pasta, Pesto, Antipasti, Olivenöl und viel mehr – zum Beispiel alles, was es für eine selbstgemachte Pizza braucht.

Rossmarktplatz 12, Solothurn

Pur bietet eine grosse Auswahl an Bio-Lebensmitteln für den täglichen Bedarf und dazu natürlich produzierte Spezialitäten von Kleinproduzenten

Bernhard Studer hat sich auf natürliche und authentische Lebensmittel spezialisiert

9 TOWN

Echter Genuss

NATUR VOM FEINSTEN Die grösste Auswahl der Region an Delikatessen aus kleinen Manufakturen vereint Genuss, Natur und Handwerk

Der Name ist Programm: Pur ist ein Delikatessenmarkt, der zu nachhaltigem Genuss inspiriert. Nebst Bio-Lebensmitteln für den täglichen Bedarf sind hier Spezialitäten von Kleinproduzenten zu finden – wie z.B. die vom Schweizer Käsepapst Rolf Beeler zusammengestellte Auswahl an bestem Schweizer Rohmilchkäse oder die süssen Verführungen der Chocolatiers von Casa Nobile. Dazu ganzheitlich nachhaltige Produkte aus kleinen Manufakturen – wie Weine der Schweizer Bio-Winzer des Jahres oder Demeter Fleisch aus Holderbank, erstklassige Teigwaren von Ingredienza, süffige Bio-Biere Voller Geschmack in Schweizer Bioqualität: zum Beispiel frische mexikanische Tortilla Chips von MiAdelita

aus der Selzacher Kleinbrauerei Aurum sowie rund 1500 Produkte mehr, die puren Genuss versprechen.

Ritterquai 2/4, Solothurn pursolothurn.ch

Im pur kann aus 20 Sorten der frisch zubereiteten Pastasorten von Ingredienza Bern ausgewählt werden, z.B. SwissShrimpQuadrolini


Leonida Gegaj und ihr Team sind Profis für Trendfrisuren und nachhaltige Haarpflegeprodukte

TRENDSETTER NATÜRLICHKEIT

d o o GN

Leonida Gegaj und ihr Team sind die Topadresse,

wenn es um Trendfrisuren und Styling geht. Ihre

hohen Qualitätsansprüche gelten auch für die verwendeten Produkte: Die vom international ge-

feierten Hairstylisten Kevin Murphy entwickelte Pflegeserie steht für luxuriöse Haarpflege und

wird aus nachhaltigen, erneuerbaren Ressourcen hergestellt. Auch La Biosthétique setzt bei ihren

Qualitätsprodukten auf natürliche Inhaltsstoffe und auf hohe Massstäbe zum Schutz der Natur.

Hauptgasse 11, Solothurn atelierdebeaute.ch

Die Haarpflegeprodukte der internationalen Kosmetikmarke La Biosthétique bestehen zu 90 % aus natürlichen Inhaltsstoffen

Glückwunsch!

SAVOIR VIVRE & SONJA GUZZANTI GRATULIEREN Im ehemaligen Haus ihrer Urgrossmutter Rosa Lienhard verwöhnt Sonja Guzzanti ihre Gäste mit viel Genuss und herzlicher Gastfreundschaft – ausser Corona macht auch ihr einen Strich durch die Rechnung. Als Glücksfee fischte sie drei Talons mit der richtigen Wettbewerbsantwort «Rosa Lienhard» aus dem prall gefüllten Lostopf und wir gratulieren zu je einem 4-Gang-Menü mit Weinbegleitung im Mediterrane Leckereien!

Die Gewinner:innen • Doris Eichmann, Langendorf • Verena Lasco-Dietschi, Nennigkofen • Bernhard Odermatt, Zermatt 8

s av o i r v i v r e

Auch im Sortiment: Naturkosmetik – z.B. Sonnegold aus Aedermannsdorf, Grøen, Santa verde und mehr


d s w e N

Die App herunterladen:

g n u s o l r e V

r

SHOPPING ZU GEWINNEN

Mit etwas Glück können Sie ein Shoppingguthaben der Stadt- und Gewerbevereinigung Solothurn für ihr ganz persönliches Einkaufserlebnis gewinnen: 11x SO.GUTschein im Wert von CHF 50.– zu gewinnen

ShopIN Solothurn App

Einfach Mail mit dem Stichwort ShopIN Solothurn und ihren Adressangaben an wettbewerb@savoirvivre.so oder mittels Postkarte an Standortförderung espaceSOLOTHURN, Hans Huber-Strasse 38, 4500 Solothurn senden. Teilnahmeschluss ist der 31. Juli 2021. Die Gewinner:innen werden persönlich benachrichtigt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; eine Teilnahme pro Person. Persönliche Daten werden ausschliesslich für den Wettbewerb benötigt und nicht an Dritte weitergegeben

ES GRÜNT SO GRÜN

Aktuell auf der ShopIN App Solothurn: die grüne Welle! Jeden Monat widmet sich die ShopIN Solothurn App einem bestimmten Thema und erstellt eine Collection – aktuell zur Jahreszeit dreht sich alles um die Farbe Grün. Also reinschauen und die blühende Vielfalt der Solothurner Geschäfte, Gastronomiebetriebe und Dienstleister entdecken! Wer ShopIN Solothurn noch nicht kennt, hat jetzt grünes Licht, die App aufs Smartphone zu laden.

FRISCH VOM FASS

Bio, vegan, regional: im Vlinder ist das grösste Sortiment der Stadt an Unverpacktem zu finden

Marc Trostel lädt als neuer Inhaber in die grosse

Alles Bio

Genusswelt vom Fass ein: zum Beispiel Weine von jungen wilden Winzern, Weine ohne Alkohol, geschmackvolle Öle und Essig-Spezialitäten

VEGANE VIELFALT

in allen Variationen oder edles Hochprozentiges für besondere Momente. Alles direkt vom Produzenten und frisch abgefüllt. Schaalgasse 18, Solothurn vomfass.ch/solothurn

Stephan Linder hat auf zwei Etagen ein Einkaufsparadies für biologische, vegane, regionale und unverpackte Produkte eröffnet. Im Vlinder (holländischer Name für Schmetterling) ist ein Sortiment mit über 2 000 rein pflanzlichen Artikeln für Küche, Haushalt und Körperpflege zu finden. Am Mittag werden auch Snacks to go angeboten. Unterer Winkel 16, Solothurn

Aktueller Balsamico-Tipp: Maracuja Balsam Star, fruchtig-frisch und ideal für Sommergerichte


20 Jahre

r

v.l.n.r. oben: Mischa Ullmann, Fabiana Bianco, Michelle Baumgartner, Tina Hechtl, David Huber, Céline Ullmann v.l.n.r. unten: Julia Moniewski, Letizia Bonifacio, Tobias Grond, Gabriel Borer, Nathalie Kurth, Pascale Kury

Markanter Bau: das Beton-Rondell auf dem Attisholz-Areal überbrückt als Fussgängerrampe einen Höhenunterschied von 10 Metern

Im Porträt Gabriel Borer Gabriel Borer ist gelernter Zeichner, Maurer und eidg. dipl. Bauleiter. 2001 machte er sich selbständig und legte den Grundstein zur heutigen Borer Architektur und Partner AG, die er gemeinsam mit Teilhaber Mischa Ullmann und 10 Mitarbeitenden in Langendorf führt. Das BA&P-Portfolio umfasst private und öffentliche Bauten sowie Industrie und

Im Porträt Mischa Ullmann Vor 14 Jahren konnte ihn Gabriel Borer überzeugen, ein fester Teil des Teams von BA&P zu werden, um individuelle Bauten zu planen und mit viel Fachwissen, gutem Teamwork und kurzen Entscheidungswegen erfolgreich zu realisieren: Mischa Ullmann ist ausgebildeter Hochbauzeichner EFZ und eidg. dipl. Techniker HF in Bauplanung Hochbau. Als Geschäftsleiter und Teilhaber der Borer Architektur und Partner AG ist er unter anderem für die Bauausführung und Baukontrolle verantwortlich.

10

s av o i r v i v r e

Gewerbe in der ganzen Region. Zur erfolgreichen Unternehmensgruppe gehören auch die ImmoVision GmbH und die Borer Raum und Design GmbH.


GOOD NEWS

MIT BEGEISTERUNG AM PLANEN & BAUEN

Elegantes Mehrfamilienhaus mit drei grosszügigen Eigentumswohnungen in Feldbrunnen

Seit 20 Jahren ist er mit Sachverstand, Emotionen und Feingefühl am Werk: Gabriel Borer hat mit seinem Unternehmen BA&P eine Marke für Ästhetik, Individualität und solides Handwerk geschaffen. Gabriel Borer, Sie können auf 20 Jahre BA&P zurückblicken. Was würden Sie als Erfolgsfaktor bezeichnen? Dass wir seit zwanzig Jahren mit Begeisterung dabei sind und individuelle zeitgemässe Bauprojekte mit viel Herzblut planen und umsetzen, als wäre es unser eigenes Bauvorhaben. Wichtiger Faktor ist sicher auch, dass wir grossen Wert auf Transparenz und Ehrlichkeit in der Zusammenarbeit mit allen Projektbeteiligten legen. Wo wurde der Grundstein zum heutigen Unternehmen gelegt? Als Einzelfirma in einem einfachen Einzelbüro am Rossmarktplatz – mit dem stetigen Wachstum wurden die bestehenden Räumlichkeiten zu klein und wir zogen nach rund 9 Jahren

Zurzeit im Bau: Neubau Industrie- und Bürogebäude mit Metallfassade in Grenchen

nach Langendorf in ein Grossraumbüro, wo wir auch heute noch sind. Wie würden Sie die Architektursprache und den Charakter

Natürliches und akzentuiertes Licht als Teil des edlen Innenausbaus: Wohnhaus in Feldbrunnen

eines BA&P-Bauprojektes beschreiben? Auf energieeffizientes Bauen haben wir von Anfang an grossen Wert gelegt – seit 2004 sind wir zum Beispiel Minergie-Fachpartner. Gerne gehen wir auch auf die Wünsche der Auftraggeber ein und nehmen das mit der Realisierung von individuellen gestalterischen Details auf. Unsere Architektursprache äussert sich in geradlinigen Formen sowie loftartiger und lichtdurchfluteter Raumgestaltung. Was ist für die Zusammenarbeit mit Ihren Kunden typisch? Wir legen grossen Wert auf das Zwischenmenschliche – im

Viel Atmosphäre: Poolhaus und Schwimmbecken bilden auch nachts eine harmonische Einheit mit dem Wohnhaus

Team wie mit der Bauherrschaft. Durch die offene, vertraute Atmosphäre wissen alle, was Sache ist und können sich auf das Ziel fokussieren. Jeden Bau geben wir schlussendlich so weiter, wie wir es selbst gerne hätten – vom Entwurf bis zur handwerklich einwandfreien Ausführung. Wir freuen uns sehr, uns anlässlich unseres Jubiläumsfestes im August bei unseren Bauherrschaften und Geschäftspartnern für die gemeinsamen und vergangenen 20 Jahre bedanken zu können. Industriestrasse 6, Langendorf borerarchitektur.ch s av o i r v i v r e

11


s u k o F

LUTERBACH Ein Dorf mit Ambitionen Interview mit Gemeindepräsident Michael Ochsenbein

Luterbach konnte in den letzten fünf Jahren gleich mehrere wichtige Entwicklungsschritte vollziehen und es sollen weitere dazukommen.

Was zeichnet Luterbach aus?

Welche sind das?

Mit dem Uferpark, der 1881 Kantine, der Biogen-

Zudem sind wir sehr offen für visionäre Ideen.

Dass Luterbach bis 2068 energieautark wird

Produktionsanlage und dem Bekenntnis der

Der Gemeinderat hat deshalb vor ein paar Jah-

und sich zum schönsten Dorf der Schweiz ent-

Schaffner Gruppe zum Standort Luterbach mit

ren den Zukunftsrat eingesetzt. Da dürfen alle

wickelt – wobei der Begriff «schön» natürlich

der Errichtung eines Campus sind wichtige Mei-

mitwirken, die sich als Luterbacherin oder Lu-

sehr subjektiv ist. Es wird dann aber genau da

lensteine realisiert worden. Der Uferpark und die

terbacher verstehen – unabhängig von Alter,

angesetzt, welche Kriterien das Dorf noch at-

Ansiedlung von Biogen erfolgte zwar unter der

Nationalität, Gesinnung und ob sie aktuell im

traktiver machen und die Möglichkeiten wer-

Federführung des Kantons – als Gemeinde konn-

Dorf wohnen oder nicht.

den mit allen Vor- und Nachteilen beleuchtet.

schliesslich im nationalen Standortwettbewerb

Welche Aufgaben hat dieser Zukunftsrat?

Was erwartet Neuzuzüger:innen in Luterbach?

durchsetzen.

Hier werden die ambitioniertesten Ideen mit

Baulandreserven für Einfamilienhäuser haben

ten wir jedoch sehr schnell handeln und uns

12

dem zeitlichen Fokus auf die nächsten 50 bis

wir keine mehr, der Trend zu verdichtetem

Ist diese Agilität ein typisches Merkmal der

60 Jahre thematisiert, anschliessend wird in

Bauen ist auch bei uns spürbar. Durch den

Gemeinde Luterbach?

Gruppen diskutiert, verdichtet und Resolutio-

grossen

Bei uns ist ein grosser Wille zur Gestaltung unse-

nen ausgearbeitet, die in den Gemeinderat

Luterbach immer weiter und hat ein intaktes

res Dorfes vorhanden – auf politischer Ebene

gebracht werden können. Zwei davon wurden

Dorfleben mit sehr engagierten Vereinen.

ebenso wie im gewerblich-industriellen Bereich.

schon angenommen.

s av o i r v i v r e

Innovationsgeist

entwickelt

sich


Ein Stück Industriegeschichte Das Sulzer-Dieselaggregat 1911 wurde von der früheren Kammgarnspinnerei Derendingen in Ergänzung zu den vorhandenen Wasserkraftwerken und zur Dampfmaschine in Betrieb genommen. Heute steht der von Rudolf Diesel entworfene 3-Zylinder-Motor Diesel 1911 als echte Rarität im Industriemuseum Emmenkanal in Luterbach

Gemeindepräsident Michael Ochsenbein Das Amt des Gemeindepräsidenten teilt er sich auch in seiner 4. Legislaturperiode mit seiner Tätigkeit als Sekundarlehrer: Michael Ochsenbein ist zudem seit 10 Jahren Kantonsrat. Auf Anregung des 45-Jährigen wurde in Luterbach der Gemeinderat vergrössert und ein Zukunftsrat eingeführt. Michael Ochsenbein ist verheiratet, Vater von drei Kindern, engagiert sich in mehreren Vereinen und verbringt gerne Zeit in der Natur.

NEUE ATTRAKTIONEN Der Uferpark Attisholz Süd ist als Hotspot aus der Region nicht mehr wegzudenken: Dafür sorgen

nebst

dem

Auch diesen Sommer darf gepaddelt werden, im 2er-Kanu oder auf dem SUP von Solothurn nach Luterbach – und das Gepäck kann man sich bequem ans Ziel bringen lassen. Detailangebote outdoor-solothurn.ch

Naherholungsgebiet

Uferpark insbesondere auch das kulinarische Verwöhnprogramm der 1881 Kantine, die Badeterrasse mit noch mehr Liegeflächen, die Anlegestelle für Öufi-Boot und Wassersportler, ein neuer Kinderspielplatz und die SifonSchönwetter-Bar auf der Aussichtsplattform der ehemaligen Kläranlage.

Ausstellung Reto Emch Mit der Kunstintervention «Arpeggio» bespielt der Solothurner Künstler Reto Emch die Becken und das Sifon im unterirdischen Teil der ehemaligen Kläranlage der Cellulosefabrik Attisholz, gleich hinter der 1881 Kantine. Ausstellung Arpeggio von Reto Emch, 2. Juli bis 29. August 2021


VIELSEITIG AKTIV Unternehmen verschiedenster Grössen und Branchen setzen auf den Standort Luterbach: Global Player wie Schaffner oder Biogen, Spezialisten wie die CTX Rail Service AG für den Unterhalt von Bahnwagen oder traditionelle Handwerksbetriebe, die über die Jahre gewachsen sind wie die auf Malerei, Gerüstbau, Schadstoffsanierung und Stahltechnik ausgerichtete MENZ AG, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Dazu gibt es hoch spezialisierte KMU, die für den einen oder anderen vielleicht noch ein Geheimtipp sind.

Der Musikverlag Frank verlegt und verkauft Notenliteratur für Blasorchester, Brass Bands, Ensembles und Solisten. Holz- und Blechbläser sowie Musiklehrer erhalten in Luterbach sämtliche Notenausgaben aller Verlage weltweit. Im Direktverkauf und im Onlineshop finden Musikfans zudem ein riesiges Sortiment an Geschenkartikeln und Zubehör.

Industriestrasse 30 c, Luterbach musikverlag-frank.ch

Im Fahradies von Philipp Biberstein dreht sich alles ums Velo: Fahrräder für Alltag und Touren, Elektro-, Kinder- und Jugendvelos, Lastenvelos, Anhänger und mehr. Wer sein Fahrrad nicht selber zur Reparatur oder zum Service bringen kann, überlässt den Transport den Collectors Solothurn. fahradies.ch

Starker Partner mit Fullservice Ihr Fokus liegt auf KMU, die sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und sich in anderen Belangen wie Rechnungswesen, Personaladministration oder Thomas Raz ist dipl. Treuhandexperte, arbeitet seit 10 Jahren bei KMU Treuhandpartner AG. Seit 2013 leitet er das Unternehmen mit 11 Mitarbeitenden

Steuern auf einen starken Partner an ihrer Seite verlassen möchten. Durch die Optimierung der administrativen Prozesse kann viel Zeit eigespart und die Qualität der Unterlagen dabei noch deutlich verbessert werden. Die KMU Treuhandpartner AG gehört als alteingesessenes Treuhandunternehmen zur KMU Partner Group und verfügt durch das Netzwerk über eine optimale Grundlage für erstklassige und umfangreiche Dienstleistungen aus einer Hand. Alle vier eigenständigen Treuhandunternehmen der Gruppe können im Bedarfsfall auf weitere Manpower der gruppenzugehörigen Informatikfirma oder der Versicherungsexperten zurückgreifen.

Digitalisierung Spezialgebiet der KMU Treuhandpartner AG unter der Leitung von Thomas Raz ist unter anderem die volle Digitalisierung der Buchhaltung und die Prozessoptimierung bei KMU.

Nordstrasse 11, Luterbach kmupartnergroup.ch


FOKUS REGION

Biogen nutzt modernste Prozesstechnologien zur Produktion von Biopharmazeutika zur Behandlung chronischer Krankheiten

Pioniere der Biotechnologie

BIOGEN ERHÄLT BETRIEBSBEWILLIGUNG

1978 in Genf gegründet, ist Biogen eines der weltweit führenden Biotechnologie-Unternehmen mit Konzentration auf Neurowissenschaften. Um die Kapazität für die Produktion von hochwertigen Medikamenten für chronische Krankheiten erhöhen zu können, hat Biogen auf dem Borregaard-Areal eine weltweit innovative Produktionsanlage für biologische Präparate errichtet. Durch die vom Schweizerischen Heilmittelinstitut (Swissmedic) erteilte Betriebsbewilligung, der eine Inspektion der Anlage voranging, wechselt das Werk in diesem Jahr von der Testphase in den operativen Betrieb. Momentan arbeiten rund 500 Mitarbeitende für Biogen in Luterbach. Zur Zeit sind 80 Stellen ausgeschrieben (siehe auch Seite 29).

Jose Sanchez ist seit November 2020 Werksleiter der biopharmazeutischen Produktionsanlage in Luterbach

Interview mit Jose Sanchez, Werksleiter Biogen Luterbach

Herr Sanchez, wann geht Biogen in Luterbach in Produktion? Mit den bisherigen Test- und Qualifizierungsläufen konnten wir bereits unter Beweis stellen, dass wir die Innovation, die in Luterbach zur Verfügung steht, auch in die Tat umsetzen können. Und es freut mich mitteilen zu können, dass die hochmoderne Anlage vom Schweizerischen Heilmittelinstitut (Swissmedic) die Betriebsbewilligung (GMP MultiProdukt Lizenz – «Good Manufacturing Practice»/«Gute Herstellungspraxis für Arzneimittel») - erhalten hat. Wie bereiten Sie sich auf den Start vor? Wir bauen hier an der Zukunft, gerade auch mit unserem neu eingeführten Ausbildungsprogramm. Luterbach wird ein Vorzeigebetrieb als eine der weltweit modernsten Produktionsanlagen für Biophamazeutika. Unsere aktuelle Herausforderung ist die Inbetriebnahme der zweiten Fertigungszelle, sowie qualifizierte Fach- und Führungskräfte zu rekrutieren. Wir haben derzeit rund 80 Stellen ausgeschrieben und ich freue mich auf jede Begegnung mit den neuen Teammitgliedern. Werden die Stellen auch durch Fachkräfte aus der Region besetzt? Ja natürlich. Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber und bieten ein internationales Umfeld. Unsere Geschäftssprache ist Englisch, deshalb sind Englischkenntnisse auf B1 Level Voraussetzung. Trotzdem sollte man sich nicht abschrecken lassen – wir bieten da auch gerne Unterstützung an. Weitere Informationen: biogen-solothurn.ch

s av o i r v i v r e

15


Wo einst Blumen verkauft wurden, ist jetzt gemütliches Wohnen angesagt. Die ehemaligen Verkaufsräume der Gärtnerei Sonderegger wurden zu stilvollen Privaträumen umgebaut

Schöner LEBEN In unserer Region gibt es inspirierende Möglichkeiten, Angebote und Partner, um sich beim Wohnen mit dem gewissen Etwas auf ein grosses Plus an Lebensqualität einzurichten – alles beginnt mit der Entscheidung dazu

16

s av o i r v i v r e


SCHÖNER LEBEN

AFRIKANISCHES FLAIR IN LANGENDORF

Früher Verkaufsraum, jetzt Wohnund Esszimmer: das Haus ist seit den 30er Jahren im Besitz der Familie Sonderegger

Aus dem ehemaligen Blumenladen hat sich Anton Sonderegger ein Wohnparadies geschaffen. Für Savoir vivre gewährt er einen exklusiven Einblick. Mit der Neuausrichtung weg vom klassischen Pflanzencenter mit Blumenladen hat Anton Sonderegger den frei gewordenen Platz genutzt, um sich privat neu einzurichten. Seine Liebe zu Naturmaterialien und afrikanischer Kunst ist im neuen Wohnbijou sicht- und spürbar. Der Bezug zu Afrika ist nicht zufällig: Nach der Matura

Angenehmes Ambiente für Koch- und Gourmeterlebnisse mit Familie und Freunden

und dem Abschluss seiner Gärtnerlehre zog es ihn nach Südafrika, wo er 100 km nördlich von Johannesburg in einer Gärtnerei mit 16 Hektaren Gewächshäusern schon nach kurzer Zeit zum Produktionsleiter aufstieg. In den 80er Jahren kam er nach Langendorf zurück und übernahm die Gärtnerei seiner Mutter, die das Geschäft nach dem frühen Tod ihres Ehemanns während vieler Jahre alleine geführt hatte. Noch heute zieht es ihn regelmässig nach Afrika – sofern das möglich ist. Für Freunde und Bekannte organisiert er exklusive Reisen mit viel Natur, schönen Lodges, Safari, feinem Essen und Zeit zum Geniessen – manchmal sind es auch Gourmetreisen nach Italien. Und wenn er nicht auf Reisen ist, ist Anton Sonderegger hierzulande als umtriebiger Begrüner gefragt.

Anton Sonderegger Als Begrüner verschönert er Terrassen, Balkone und Wohnräume und als Genussmensch hat er ein Faible für Gourmetreisen, Kunst und Kultur

Alles auf Grün

IDEENWACHSTUM Mit der Neuorientierung weg vom klassischen Pflanzencenter mit Eigenanbau und Blumenladen hin zum Dienstleister für Gartengestaltung und Begrünungen werden die Gewächshäuser heute als Showroom und das Überwintern von Kübelpflanzen genutzt. Im Aussenbereich wurde eine Selbstbedienungszone erstellt, wo rund um die Uhr Pflanzen Setzlinge, Erde, Dünger und mehr gekauft werden können.

Weissensteinstrasse 36, Langendorf begruener.ch

Selbstbedienung 7 Tage, 24 Stunden

Seine Liebe zu afrikanischer Kunst gibt er gerne weiter und verkauft Werke von Künstler:innen, die er persönlich kennt

Im Selbstbedienungsbereich kann rund um die Uhr eingekauft werden


Showroom mit Beratung Messer Wohnen haben eine Erlebniswelt eingerichtet, um Systeme, Stoffe und Funktionsweisen vergleichen zu können. Im hauseigenen Nähatelier erfolgt dann die massgenaue Konfektion

Innovation

TRAUMSTOFFE

In Bellach heisst es Vorhang auf für die spektakulärsten Entwicklungen in Sachen Nachhaltigkeit, Funktionalität und Design in der Vorhangtechnik Die Entwicklungen in der Textilindustrie sind beeindruckend: So können Vorhangstoffe nebst Sicht- und Sonnenschutz längst auch Zusatzfunktionen zur Regulierung von Wärme, Akustik und Licht erfüllen. Auch dem Thema Nachhaltigkeit kommt eine grössere Bedeutung hinzu. Naturmaterialien wie Hanf oder Leinen halten ebenso Einzug wie recyclierte Stoffe aus Ocean Plastic oder PET. Bei Messer Wohnen ist man stets am Puls der Zeit und das Sortiment von kvadrat, Création Baumann, Silent Gliss, Christian Fischbacher und anderen lässt keine Wünsche offen. Kein Wunder, setzt auch überregionale Kundschaft auf die Bellacher Vorhang- und Einrichtungsprofis. Ihr Fullservice aus einer Hand beginnt mit der Fachberatung, danach wird Mass genommen und die Vorhänge im hauseigenen Nähatelier angefertigt, bevor sie fachgerecht montiert werden. Da bleibt angesichts der Fülle an Möglichkeiten höchstens die schöne Qual der Wahl.

Moritz Messer freut sich über fantastische Stoffqualitäten der aktuellen Vorhangkollektionen und steht gerne beratend zur Seite

Spektakuläre Design- und Lichtakzente Wow-Effekt inklusive: Die Vertikallamellen mit organischen Formen sorgen für kunstvolle Lichtgestaltung und können auch als Raumteiler eingesetzt werden. Nebst der Auswahl an drei Laserschnittdesigns können auch andere Muster und Formen auf Rollo-, Flächenvorhang- und Vorhangsystemen abgebildet werden

18

s av o i r v i v r e


SCHÖNER LEBEN

Die Kollektion Salonga von Christian Fischbacher repräsentiert die naturgewaltige und farbenreiche Vielfalt Afrikas, z.B. das handgezeichnete DschungelDessin, das durch die reiche Vegetation des südafrikanischen KwaZulu-Gebietes inspiriert wurde

ab CHF 286._

Konisch schlichte Form: Above Pendelleuchte von Louis Poulsen aus Aluminium in weiss oder schwarz

Raumgestaltung mit Design und Klasse Der dänische Textilhersteller kvadrat verbindet skandinavische Designinnovation mit der Produktion hochwertiger zeitgenössischer Textilien: Die umfangreichen Kollektionen entstehen aus der Zusammenarbeit mit internationalen Künstlern und Designern

Schlichte Raffinesse: z.B. Fertigvorhang Noon, der mit unregelmässiger Webstruktur für einen natürlichen Look sorgt

Innovation aus Langenthal: Mit der Glare & Heat Kollektion präsentiert Création Baumann eine hochwertige und funktionale Kollektion für Blend- und Wärmeschutz. Die hochfunktionalen Stoffe mit Spezialbeschichtungen aus Aluminium reduzieren die Wärmeeinstrahlung und tragen so wesentlich zur Verbesserung des Raumklimas bei

Tellstrasse 14, Bellach messerwohnen.ch

s av o i r v i v r e

19


Das Meinbau-Kern-Team (von links): Andreas Gehri (Geschäftsleiter, Planer und Koordinator), Miro Burulic (Leiter Maler- und Gipserteam), Martina Meier (Administration ab 1.9.2021), Antonio Cakaric (Gipser und Trockenbauer), Ivan Lescic (Maler und Gipser)

Umbauprofis JEDE FLÄCHE MIT FINESSE Als Bauprofis sind sie die richtigen Partner für Umbauprojekte aller Art. Ein grosses Spezialgebiet sind besondere Wand- oder Bodenflächen Ob Gesamt- oder Teilsanierung, Anbau oder Umbau, ob im Kleinen oder im Grossen: Die Bauprofis von Meinbau haben sich auf Umbauprojekte aller Art spezialisiert. Ihre Vorgehensweise ist als Prozess in verschiedene Phasen unterteilt und programmiert das Projekt von Anfang an auf einen effizienten und strukturierten Ablauf. Das eingespielte Team wird mit interdisziplinären Planern und Handwerkern ergänzt. Die Begeisterung für innovative Lö-

Umbau Badezimmer

sungen und Produkte ist in jedem Fall dabei. So hat sich Meinbau

Komplett umgebautes Badezimmer: der dekorative fugenlose Belag in hellen Sandtönen vergrössert optisch den Raum, ist pflegeleicht und auch in vielen anderen Farben möglich

in verschiedensten Projekten bereits eine grosse Kompetenz für fugenlose Beläge, mineralische Tapeten, Deko-Anstriche, Glattstrich als Wandbelag und Trockenbau angeeignet. Das eigene Maler- und Gipserteam sorgt für die entsprechende fachgerechte Ausführung. Für andere Fachgebiete wie Elektro oder Sanitärbereich werden Vertrauenspartner hinzugezogen. Das Ziel ist in jedem Fall dasselbe: das Resultat kann sich sehen lassen!

Fugenlose Wandbeschichtung Dorfstrasse 13, Küttigkofen meinbau.ch

20

s av o i r v i v r e

Beispiel Küchenumbau und Wohnzimmersanierung von Meinbau: Der mineralische Feinputz an den Wänden zieht sich von der Küche bis ins sanierte Wohnzimmer und sorgt für ein grosszügiges Raumgefühl. Durch die Körnung, Struktur und Farbwahl entsteht ein besonderer Charakter.


SCHÖNER LEBEN

Dream-Team: Elisabeth und Theo Zbären, Geschäftsleitung und Küchendesign

Wirkungsvoll verputzt Wandbeläge aus echtem Putz von Affreschi & Affreschi überzeugen durch die mineralische Optik: Ob mit Fotosujet als optischer Ausgleich verschiedener Türhöhen und Hingucker in der neu eingebauten Küche oder ob aus dem grossen Katalog bestehender Sujets für eine besondere Raumgestaltung: Das Meinbau-Team bringt die Handwerkskunst perfekt auf die Wand (Küche von Design Küchen by Theo Zbären)

Bestes Küchendesign

TRAUMKÜCHEN FÜR JEDEN GESCHMACK

So unterschiedlich die Bedürfnisse ihrer Kundschaft sind, so vielseitig ist ihr Können: Theo Zbären und sein Team haben sich dem Kreieren und Umsetzen von Küchen verschrieben, die Individualität und Funktionalität auf perfekte Weise mit Emotionen verbinden. Stilsicher bewegen sie sich in der Formsprache durch alle Richtungen, nehmen Kundenwünsche mit feinem Gespür auf, sprudeln schon in der Beratung vor kreativen Ideen und setzen innovative Lösungen mit Begeisterung und bester Handwerkskunst um. Nach diesem Rezept entstehen Traumküchen, die begeistern und inspirieren.

Vom Kellerraum zum Weinkeller: Massive Altmaterialien wie ein altes Scheunentor wurden mit Modernem kombiniert und wirkungsvoll in Szene gesetzt

Obere Dürrmühlestrasse 12a, Niederbipp design-kuechen.ch

Stilsichere Neuinterpretation des Landhausstils Küchenrückwand als charakterstarkes Element der harmonischen Raumgestaltung


Textile Frische aus der Toscana: weiches Waffelpiqué von Busatti

Mit Holz natürliche Akzente setzen: z.B. Hocker ML42 von by Lassen, gesehen bei Kerzenjeger

CHF 895._

Spa-Feeling für zuhause Mit frischen Ideen, genialen Produkten und harmonischer Gestaltung wird das Badezimmer zur persönlichen Wellnessoase

CHF 325._ Mit Accessoires lassen sich Elemente der Raumgestaltung verstärken, z.B. Kubus Bowl von by Lassen, gesehen bei Kerzenjeger

Harmonie in den Farben und schlichte Formen sorgen für eine entspannte Atmosphäre

22

s av o i r v i v r e


Modelle für alle Bedürfnisse:

Aufsatz «Tuma» ab CHF 1 210.–

«Tuma» ab CHF 1 670.–

Sanfte Reinigung GEPFLEGTE SAUBERKEIT Persönliche WC-Hygiene mit Wasser anstatt nur mit Papier reinigt besser, erfrischt und sorgt für ein besonderes Wohlbefinden

Marco Pandolfino, Geberit-Privatkundenberater der Region Tel. 0848 662 663

Beratung Normalerweise ist Marco Pandolfino, Geberit-Privatkundenberater, mit einem Ausstellungsstand an der Herbstmesse Solothurn HESO präsent, um die Vorteile der Geberit AquaCleanLösungen live zu präsentieren. Mit einem Testset kann das Erlebnis auch in aller Ruhe zuhause ausprobiert werden. Informationen und Beratung: geberit-aquaclean.ch/mehr-erfahren

Nach jedem Toilettengang ein Gefühl der Sauberkeit und Frische? Geberit AquaClean Dusch-WCs machen das möglich und sehen durch das Zusammenspiel von Design und Technik auch noch sehr gut aus. Die Dusch-WCs brauchen nicht mehr Platz als herkömmliche Toiletten und es stehen diverse Modelle zur Auswahl – Komplettanlagen oder als Aufsatz. Mit einer Designplatte, die ohne zu Bohren angebracht und wieder entfernt werden kann sind auch Lösungen für Mietwohnungen möglich. Die Ökobilanz im Vergleich zu herkömmlichen Toiletten und dem Verbrauch von WC-Papier fällt positiv aus und kann mit Funktionen wie Energiesparmodus noch mehr beeinflusst werden. Mit Geberit AquaClean-Dusch-WCs hält eine neue Hygienekultur mit einem Plus an Sauberkeit und Frische Einzug.

geberit-aquaclean.ch

«Mera» ab CHF 4 630.–

«Sela» ab CHF 3 080.–


URBANES LEBEN AN DER AARE Mit Riverside entsteht in Zuchwil ein neues Quartier mit einem spannenden Mix aus Alt und Neu, Wohnen und Arbeiten, Urbanität und Natur. Aktuell werden die ersten fünf Wohnhäuser fertiggestellt Die Community im Riverside-Quartier wird schon bald um ein Vielfaches grösser: Eingebettet zwischen Industriebauten und Aare entstehen etappenweise die ersten fünf Wohnhäuser mit 140 Mietwohnungen – die ersten sind im Oktober bezugsbereit. Die nächsten Entwicklungsschritte sehen auch Projekte für bestehende Bauten vor – wie zum Beispiel einen Neubau auf dem Hallendach zur Erweiterung von Büroflächen. Auch das gemeinschaftlich genutzte Angebot wird weiter ausgebaut – das RiverYard ist schon heute ein beliebter Hotspot der Region. In allen Aspekten der Arealentwicklung verfolgt die Investorin Swiss Prime Anlagestiftung eine klare Nachhaltigkeitsstrategie - bei technischen Innovationen ebenso wie in der Ausrichtung auf Nutzerbedürfnisse.

riversidezuchwil.ch

Freizeitparadies vor der Türe Die Vielfalt an Begegnungs-, Erholungs- und Sportmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe hat ganz besondere Pluspunkte an Lebensqualität zu bieten – ob in der Mittagspause am Arbeitsplatz oder nach Feierabend zuhause.

Ursula Huwiler, Leiterin Erstvermietung Wohnen bei Wincasa AG freut sich über die grosse Resonanz: zwei Drittel der Wohnungen sind bereits vermietet

24

s av o i r v i v r e


SCHÖNER LEBEN

Intelligentes Energiekonzept Die Wohnhäuser entlang der Aare werden mit Wärmepumpen aus neu angelegten Grundwasserbrunnen beheizt und das Raumklima mittels Fassadenöffnungen reguliert. Die bestehende riesige Photovoltaikanlage mit einer Gesamtfläche von 37 000 m2 auf dem bestehenden Industriehallendach wird durch weitere Solarzellen an der Fassade und auf den Dächern der Neubauten ergänzt und die gewonnene Energie für den Bewohnerbedarf gespeichert.

Modernes Wohnen mit Synergien Ob als Wohn- oder Arbeitsort:

Grosszügige Grundrisse und hohe Ausbau-

Riverside zeigt Charakter und

standards erfüllen Ansprüche an urbanes

vereint das gewerblich-industrielle

Wohnen. Dazu gehört auch die Riverside

Flair in natürlicher Umgebung

App, mit der alle bestehenden und neuen Mieter auf dem Areal verbunden sind und gemeinsame wie auch individuelle Services für Reservationen, Informationen, Smarthome-Steuerung und mehr nutzen können.

Online zum Besichtigungstermin: riversidezuchwil.ch/kontakt

Jetzt Chance auf die neue Traumwohnung sichern! Noch sind 2.5-, 3.5 oder 4.5-ZimmerWohnungen frei. Wincasa AG Telefon 076 217 16 15 wohnen@riversidezuchwil.ch

s av o i r v i v r e

25


Teams &

TALENTS NEUGRÜNDERFÖRDERPROGRAMM DES GZS:

Start-up Packages im Wert von CHF 5 000 Die GZS GmbH Gründungsdienstleistungen unterstützt und begleitet Gründerinnen und Gründer von der Projektidee bis zur erfolgreichen Umsetzung des Geschäftsmodells. Ambitionierte Jungunternehmen bewerben sich für das «Neugründer Förderprogramm GZS» und gewinnen vielleicht eines der vier Kommunikations- und Expertenpackages im Wert von je CHF 5 000.

gzs.ch

Es ist schon sehr beeindruckend, wer in unserer Region mit innovativen Geschäftsideen am Start ist, durch welche Engagements neue, vielversprechende Berufschancen geschaffen werden und was Unternehmen alles dafür tun, um Nachwuchs zu fördern oder sich mit Flexibilität auf aktuelle Gegebenheiten einzustellen.


TEAMS & TALENTS Das Team der QUMEA verbindet die Begeisterung für Technologie und das Engagement, diese im Dienste der Gesundheit einzusetzen

1.8 MILLIONEN FÜR

Solothurner Start-up Das 2019 gegründete Healthtech-Startup QUMEA mit Sitz in Solothurn hat diesen Frühling von Investoren eine Anschubfinanzierung in der Höhe von 1,8 Millionen Franken erhalten. Die KI-Sensortechnologie ermöglicht eine bessere Versorgung pflegebedürftiger Personen. Ein dreidimensionaler Radar erkennt deren Position, Körperhaltung und Zustand – und dies bei vollständiger Wahrung der Privatsphäre.

qumea.com

Neben der Anschubfinanzierung erhält QUMEA auch Unterstützung durch die staatliche Innovationsagentur Innosuisse: Dank dem bewilligten Forschungsprojekt kann das mittlerweile achtköpfige Team sein bestehendes Produkt mit zertifizierten medizinischen Funktionen anreichern

400 ml Doppelwandige Trinkflasche aus Borosilikatglas, isolierend und hitzeressistent mit Bambusdeckel und Teesieb, individuell gestaltbar

Mehr als ein Stück Papier Laila Arni und Dave Brisbane haben letztes Jahr die Lamfol GmbH in Gerlafingen gegründet und vertreiben ein speziell widerstandsfähiges Papier. Das Papier kann im normalen Laserdrucker bedruckt werden und braucht nicht laminiert zu werden.

Sieben Schüler der Kanti Solothurn starten durch Das Solothurner Startup DIEAU hat es mit den bruchfreien, stilvollen und individualisierbaren Trinkflaschen bisher unter die Top 75 Miniunternehmen des «YES (Young Enterprise Switzerland)

lamfol.com

Company Programme 2020/21» geschafft.

dieau.ch

s av o i r v i v r e

27


Neue Perspektiven Unternehmen, Vereine, Stiftungen und die öffentliche Hand setzen sich mit innovativen Konzepten und Projekten dafür ein, echten Mehrwert zu generieren Peter Riedweg, Präsident Standortförderung espaceSOLOTHURN und des Vereins SoTech Network

«Mit SoTech Network entsteht eine attraktive Plattform als konstruktiver Beitrag gegen den Fachkräftemangel in MINT-Berufen»

NEUE DIGITALE PLATTFORM

Kanton unterstützt SoTech Network Um dem Fachkräftemangel in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) entgegenzuwirken, haben die Initianten Standortförderung espaceSOLOTHURN, sovision espaceSolothurn und die Solothurner Handelskammer ein Projekt entwickelt und Antrag an den Kanton gestellt, die digitale Plattform SoTech Network im Rahmen des Förderprogramms «Neue Regionalpolitik» zu unterstützen. Der Antrag wurde angenommen und der Aufbau der zentralen Informations-, Wissens- und Weiterbildungsplattform für MINT-Berufe läuft bereits auf Hochtouren.

Mit SoTech Network entsteht eine umfassende Informations- und Weiterbildungsplattform für technische Berufe Unternehmen

Wiedereinsteiger/innen Heimkehrer Internationale Arbeitskräfte Höhere Fachschulen

28

s av o i r v i v r e

Vereine/IG's

Bedarf Suchen / Informieren

Quereinsteiger/ innen

Verbände

Informations- und WeiterbildungsPlattform

Partner / Lieferanten Berufsschulen/ EBZ

Volkshochschule

ÜK-Anbieter/ Experten

Die Initianten des Vereins SoTech Network:


TEAMS & TALENTS

Neu ab 2021 bei Biogen Luterbach: Lehrstellen als Chemieund Pharmatechnologe/ technologin EFZ

DABEI SEIN UND DURCHSTARTEN

Pioniergeist und Karrierechancen In Luterbach steht die neue, hochmoderne biopharmazeutische Produktionsanlage von Biogen. Diese Spitzentechnologie braucht qualifizierte Arbeitskräfte, die sich täglich dafür einsetzen, dass innovative Medikamente zur Behandlung chronischer Krankheiten hergestellt werden können. Ergänzend zu den angebotenen Stellen in den Bereichen Engineering, Manufacturing, Maintenance, Quality, bietet Biogen ab 2021 auch Lehrstellen als Chemie- und Pharmatechnologe/-technologin EFZ an – eine einzigartige Chance für talentierte

Die aktive Förderung der BiogenMitarbeitenden steht beim internationalen BiotechnologieUnternehmen mit Schweizer Wurzeln auch in Luterbach im Zentrum

Schulabgänger:innen. Die Lehrstellen konnten bereits erfolgreich besetzt werden und im nächsten Jahr bietet Biogen zusätzliche Lehrstellen in weiteren Disziplinen an. Nebst hochmodernem Arbeitsplatz ermöglicht das internationale Unternehmen kontinuierliche Aus- und Weiterbildungen, Aufstiegschancen,

Mitwirkungs-

und

Mitsprachemöglich-

keiten, flexible Arbeitsstrukturen inklusive Home-Office in bestimmten Bereichen und viel mehr, was man sich von einem attraktiven Arbeitgeber nur wünschen kann. Mit dem umfassenden virtuellen und praktischen Einführungsprogramm «on the job» beginnt bei Biogen die Mitarbeiterförderung ab dem ersten Tag. Stellenangebote online unter: biogen-solothurn.ch

Karrierechanchen in vier Bereichen ENGINEERING

MAINTENANCE

Process Engineering, Project Engineering, Validation, Automation, Sustainability

Utilities, Inventory Control, Instrumentation

MANUFACTURING

Q U A L I T Y

Cell Culture, Purification, Technical Operations, Planning & Scheduling

Quality Control, Quality Assurance, Quality Systems and Compliance, Quality Engineering

s av o i r v i v r e

29


Nachwuchsförderung

Lehrbetriebe zum Starten & Durchstarten Verschiedene Unternehmen unserer Region setzen sich engagiert dafür ein, dass junge Talente eine Plattform mit vielversprechenden Perspektiven nutzen können INFORMATIK

20 Jahre

Talentförderung zur grossen IT-Karriere

r

Die rasante Entwicklung der Digitalisierung steigert den Bedarf an IT-Spezialisten. Gut, dass die alphaTrust.ch  ag jungen und motivierten Talenten einen vielversprechenden Karriereeinstieg ermöglicht. Informatiker mit Lehr-, Fachhochschul- oder Universitätsabschluss werden durch gezielte Förderung sehr früh befähigt, auch komplexe Problemstellungen zu lösen. Dabei profitieren sie vom Know-how der  alphaTrust.ch-Experten – wie alle Nachwuchskräfte, die zum Team stossen und vom bereichernden Mix an erfahrenen Spezialisten und Newcomern profitieren. In kurzer Zeit können junge Talente einen Erfahrungsschatz aufbauen und  ihrer Karriere Schub verleihen. Die jährlich angebotene Lehrstelle als Informatiker:in EFZ wird durch die Teilnahme an den Erlebnistagen Beruf des kgv Solothurn ergänzt, indem eine grössere Anzahl Schnupperplätze angeboten wird. Das Engagement zur Nachwuchsförderung gilt auch unternehmensintern: Mitarbeitende werden gezielt unterstützt und

erhalten

die

Chance,

Zertifizierungen

von

Microsoft und anderen namhaften Herstellern zu erreichen. Eine optimale Vorbereitung wird mit zusätzlichen

Ferientagen ermöglicht. Das innovative Dienstleistungsunternehmen für IT-Infrastruktur und Betrieb im Microsoft-Umfeld hat sich den Expertenstatus in den vergangenen 20 Jahren in mehr als 2000 abgeschlossenen Projekten erarbeitet. Darauf bauen internationale Konzerne ebenso wie KMU aus der Region.

Industriestrasse 30a, Luterbach alphatrust.ch


TEAMS & TALENTS

LEHRBERUFE BEI GLUTZ • Automatikmonteur/in EFZ • Informatiker/in EFZ Systemtechnik • Gussformer/in EFZ • Kauffrau/-mann EFZ E-Profil • Konstrukteur/in EFZ • Logistiker/in EFZ • Produktionsmechaniker/in EFZ

ZUGANGSSYSTEME

Aktuelle Stellenangebote online unter glutz.com

Offenes Tor zur Welt Nachwuchstalente, die in einem internationalen Umfeld in die Berufswelt starten möchten, finden bei Glutz den Zugang zu sieben spannenden Lehrberufen. Das renommierte Schweizer Unternehmen steht seit über 150 Jahren für Produkte von höchster Qualität und innovative Lösungen mit Zukunft, wie zum Beispiel mechatronische und biometrische Zugangssysteme. In der Ausbildung wird viel Wert auf bereichsübergreifende Zusammenarbeit gelegt und generell ein Arbeitsklima gefördert, das von Verantwortungsbewusstsein, Wertschätzung und Gleichstellung geprägt ist. Segetzstrasse 13, Solothurn glutz.com

Starten bei Rennhard Gartenbau als angehende Landschaftsgärtner EFZ durch: (von links) Timon Schnyder, Lukas Marti, Cédric Binz

Nebst Lehrstellen werden auch Praktika angeboten – unter anderem im Prozessengineering oder Produktmanagement

GARTENBAU

Handwerk im Freien Ein modern eingerichteter Betrieb, die Arbeit mit verschiedensten Materialien, ein starkes Team und spannende Projekte: Auf dieser Grundlage können angehende Landschaftsgärtner:innen EFZ bei Rennhard Gartenbau aufbauen und handwerkliche Tätigkeiten auf vielseitige Art mit und in der Natur verbinden. Ob ein Privatgarten angelegt oder umgebaut, ein öffentlicher Spielplatz realisiert oder Grünflächen gepflegt werden: der Alltag ist abwechslungsreich, denn Rennhard Gartenbau ist seit 1967 als starker Partner für Planungen, Gestaltungen, den Service und Unterhalt von gepflegten Garten- und Wasseranlagen in der Region verwurzelt.

Bismarck 1, Küttigkofen rennhard.ch

s av o i r v i v r e

31


STARKES TEAM

Offene Lehrstellen 2021: Maurer EFZ & Baupraktiker EBA

Mit Power am Bau Wer körperlich fit ist, gerne im Freien arbeitet und Freude daran hat, im Team anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hohem Qualitätsanspruch und sichtbarem Ergebnis zu erfüllen, dem kommt ein Job bei Sterki Bau gerade richtig. Das Solothurner Bauunternehmen für Hoch- und Tiefbau bietet ein solides Fundament für die Erlernung des Berufes als Maurer EFZ oder Baupraktiker EBA. Jedes Jahr werden zwei bis drei Lehrstellen angeboten und die Weiterbildung zum eidg. dipl. Bauführer oder eidg. dipl. Polier gefördert. Auch Fachkräfte mit Berufserfahrung können auf das Traditionsunternehmen bauen: Aktuell sind mehrere Stellen ausgeschrieben und weitere können jederzeit dazukommen. Der Familienbetrieb von Guido Sterki und seinen Söhnen Philipp und Daniel Sterki ist im Verlauf der letzten Jahre mit gutem Grund zum stattlichen mittelständischen Unternehmen mit 160 Mitarbeitenden angewachsen.

Gibelinstrasse 27, Solothurn sterkibau.ch

Karriereplan in grossen Schritten: Lehre als Maurer EFZ und anschliessend Weiterbildung zum eidg. dipl. Bauführer

Offene Stellen: • POLIER HOCHBAU • MAURER / SCHALER

We i t e r e I n f o r m a t i o n e n sterkibau.ch

Elektronik-Workshops ROBÖTERLI 11. AUGUST 2021 | 9.00-11.00 UHR In diesem Workshop bauen 10-13-Jährige ein Elektronik-Modell und lernen die Grundlagen kennen, CHF 32.– inkl. Material

ELEKTRO-WÜRFEL 11. AUGUST 2021 | 13.30-16.30 UHR

Raum für Geschichte, Gegenwart und Zukunft

Interessierte ab 13 Jahren bauen Diverses in den Stromkreis ein, erstellen eine Transistorschaltung und bestücken die Leiterplatte, CHF 52.– inkl. Material

ENTER DERENDINGEN

Erlebniswelt Technik

Anmeldung: info@enter.ch

Das

Museum

für

Computer

und

Unterhaltungselektronik

ENTER zieht auf Frühjahr 2023 in das Industriegebiet Längacker in Derendingen und lässt dort auf über 5 000 m2 eine interaktive Ausstellung rund um die Technikgeschichte und -zukunft entstehen. Die neue Erlebniswelt beinhaltet nebst Museum auch eine Academy, wo sich Kinder und Jugendliche in Workshops spielerisch für MINT-Berufe begeistern können.

32

s av o i r v i v r e


Mit Flexibilität und ie em nd a P ie d h rc u d n le il ew lt a Durchh

TEAMS & TALENTS

Von der Eventlogistik zur Hygiene-Experience Als Agentur für Sponsoring & Promotion hat die Covid 19Pandemie die Adcom AG mit Standort in Biberist hart getroffen. Schnell und unbürokratisch haben sie mit dem neuen Angebot Hygiene-Sicherheit reagiert, mit dem sie nicht nur die Vorschriften einhalten, sondern ein Umfeld schaffen, in dem sich der Kunde willkommen und sicher fühlt.

hygienesicherheit.ch Adcom schafft für Kunden und Mitarbeitende Hygiene-Sicherheit und Hygiene-Experience in Unternehmen, Einkaufscenter oder bei Sportveranstaltungen

Vorfreude auf den Sommer Auch das Eventtechnik-Unternehmen Powerhouse AG in Luterbach leidet unter der Pandemie. Massnahmen wie Kurzarbeit und Kosteinsparungen wurden sofort eingeleitet. Umso mehr hofft Powerhouse-Team, dass sie bei wärmeren Temperaturen bald wieder Veranstaltungen wie das Public-Viewing der Fussball-EM 2021 durchführen können.

Sobald die Vorschriften es erlauben, planen Up!Event AG und Powerhouse AG auch diesen Sommer wieder eine Ausgabe der «Limited Edition» in der Attisholz-Arena. Programm folgt unter upevent.ch

Gezielte Förderung von Frauen

EMPOWERMENT FÜR BUSINESS-FRAUEN

Von Frau zu Frau Im Zentrum des Wirkens von Anja Eicher steht die Stärkung der Frauen. Als Business Coach begleitet sie mit viel Empathie, Gespür und Erfahrung Frauen in der Berufswelt und insbesondere auf dem Weg in die Selbstständigkeit: Anja Eicher unterstützt sie massgeschneidert von der Idee über deren Ausformulierung bis hin zur Umsetzung inklusive Corporate Identity. In Workshops wie beispielsweise «femmEmpowering», «Inspirations-Kick» oder «Get your Pitch» können selbständige Frauen im Austausch mit anderen Frauen gezielt ihr Selbstvertrauen und ihre Auftrittskompetenz stärken. anjaeicher.ch

Anja Eicher unterstützt mit Struktur und Herz Frauen auf dem Weg in die Selbstständigkeit und in der Businesswelt


green LIVING

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Natur erlebbar zu machen, verantwortungsvoll zu handeln – auf Unternehmensseite ebenso wie als Privatperson und den Fokus verstärkt auf Nachhaltigkeit und Natürlichkeit auszurichten.


GREEN LIVING

Aus einer alten Terrasse wurde ein offenes Gartenzimmer mit viel Atmosphäre durch Brunnen, Natursteinwand und Lichtakzente

Die Verwirklichung des persönlichen Traumgartens kommt bei Rennhard Gartenbau von der Ideenskizze bis zur fertigen Projektumsetzung aus einer Hand

Ferienparadies zuhause: Swimming-Pool als Bestandteil eines stimmigen Gesamtkonzepts

Gut geplant

ÄSTHETEN FÜR GÄRTEN

Freie  Lehrstellen

d mehr auf Seite 31

Warum in die Ferien verreisen, wenn das Paradies vor der Terrassentür liegt? Das hört man von begeisterten Gartenbesitzern, die sich ihren Traum von einem Pool oder Becken im Garten durch die Profis aus Küttigkofen bereits erfüllt haben. Das erfahrene Team bringt Wasser für jeden Garten in die passende Form. Mit sicherem Gespür, was zu Architektur und Bedürfnissen passt, werden Charakter und Stimmung in einer Skizze festgehalten. Anschliessend wird das Wunschergebnis im Detail geplant und umJedes Detail ein Gestaltungselement: Wasser bereichert jeden Garten und die Bepflanzung gibt den natürlichen Rahmen dazu

gesetzt – von der Idee über die Baueingabe bis zum ersten Plätschern alles aus einer kompetenten Hand.

Bismarck 1, Küttigkofen rennhard.ch

Leitung Rennhard Gartenbau AG: Maurus Rennhard, Remo Emch, Urban Rennhard


HANDELN FÜR DEN WANDEL Mit dem klaren Bekenntnis zu Nachhaltigkeit auf allen Ebenen nimmt UBS seit 15 Jahren eine führende Rolle ein und treibt Veränderungen für einen positiven Wandel konsequent voran.

«Nachhaltige Anlagen wirken sich gemäss Studien nicht negativ auf die Rendite aus. Es spricht also noch mehr dafür, auch beim Vorsorgen und Anlegen soziale und ökologische Ziele zu verfolgen.» Domenico Sottile, Leiter Wealth Management Solothurn

Positives bewirken NACHHALTIGKEIT AUF ALLEN EBENEN Mit dem Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit in allen Facetten bekennt sich UBS als einer der grössten weltweiten Vermögensverwalter

zu

verantwortungsbewusstem,

voraus-

schauendem Handeln und die diesbezüglichen Leistungen wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Im Finanzbereich heisst dies, innovative Anlage- und Finanzlösungen anzubieten, die gut für die Gesellschaft und Umwelt sind und so die Investitionslandschaft im positiven Sinn verändern. Da nachhaltiges Investieren im Trend liegt und dieser Finanzbereich sehr schnell wächst, ist ein erfahrener Partner für das passende Anlagenportfolio besonders wertvoll. Die nachhaltigen UBS-Anlagestrategien basieren dabei in erster Linie auf den 17 Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung auf ökologischer, sozialer und unternehmerischer Ebene. Auch wer Gutes tun und dabei sicher sein möchte, dass das Geld am richtigen Ort Wirkung erzielt, kann sich mit UBS auf ein weltweites Netzwerk an Partnern und Experten verlassen. Das soziale Engagement der Grossbank zeigt sich aber auch konzernintern: Seit über 15 Jahren fördert UBS die Freiwilligenarbeit und stellt dafür ihren Mitarbeitenden zwei Arbeitstage zur Verfügung. Zudem hat sie mit UBS Helpetica eine Plattform für die Vermittlung von Freiwilligenarbeit in der Schweiz errichtet. Ob irgendwo auf der Welt oder hier in der Region Solothurn: das Thema Nachhaltigkeit verbindet.


GREEN LIVING «Wir sind stolz darauf, dass wir als erste Schweizer Bank alle unsere Vorsorgefonds der 2. und 3. Säule konsequent auf nachhaltige Anlage-strategien umgestellt haben.»

In Zusammenarbeit mit UBS als Gründungspartner: Jede Farbe steht für ein UN-Ziel und der Erlös geht zu 100 % an Projekte, welche die UN-Ziele fördern. togetherband.ch

Patrick Hofmann, Leiter Privatkunden Solothurn

MIT VEREINTEN KRÄFTEN: ZEICHEN SETZEN

Die Vereinten Nationen haben 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung formuliert, unter anderem gute Gesundheitsversorgung, den Einsatz erneuerbarer Energien oder Massnahmen zum Klimaschutz. Das nachhaltige britische Unternehmen BOTTLETOP hat dazu die #TOGETHERBANDInitiative gemeinsam mit UBS als Gründungspartner, der United Nations Foundation und Project Everyone ins Leben gerufen. Symbolisiert durch das #TOGETHERBAND werden die 17 Ziele auf kreative Art in die Welt getragen. # Togetherband

SOZIAL UND PHILANTHROPISCH: GEZIELT GUTES TUN

Wer mit Geldspenden Gutes bewirken möchte, um beispielsweise Kindern eine bessere Bildung zu ermöglichen oder andere philanthropische Ziele unterstützen möchte, bekommt mit der UBS Optimus Foundation eine kompetente Hilfestellung, damit das Geld auch den beabsichtigten Unterschied macht. Das weltweite Netzwerk an PhilanthropieExperten entwickelt und finanziert Programme mit dem Potenzial, nachhaltig, transparent und messbar zu sein. # UBS Optimus Foundation

NACHHALTIGE PROJEKTE: FREIWILLIG FÜR ANDERE

UBS hat mit UBS Helpetica ein Freiwilligen-Netzwerk für mehr Nachhaltigkeit ins Leben gerufen, wo sich Angebot und Nachfrage zur Umsetzung nachhaltiger Projekte für das Gemeinwohl treffen. Die Plattform ubs-helpetica.ch wird in partnerschaftlicher Abstimmung mit gemeinnützigen Organisationen der Schweiz ermöglicht. # UBS Helpetica

Amthausplatz 1, Solothurn ubs.com

«Unsere transparente Nachhaltigkeitsberichterstattung zeigt sehr deutlich, wo wir heute stehen und wohin wir in Zukunft gehen wollen.» Andreas Linder, Leiter Firmenkunden Solothurn


Das hat Hanf und Fuss: feuchtigkeitsabsorbierende Einlegesohlen aus Hanf wirken antimikrobiell und geruchsmindernd, gesehen bei Hanfexpert

Schätze der Natur

Pat Lerch und seine Lebenspartnerin Teodora Frank haben einen Laden für Hanfprodukte eröffnet, der gleichzeitig auch Mini-Galerie ist

Die Natur als Vorbild und Kraftquelle: natürliche Produkte liegen im Trend und sind Balsam für Körper und Geist

Vanessa Eggimann und Ernst Schneider

Ätherische Öle

PURE PFLANZENKRAFT

Naturprodukte für Wohlbefinden und Lebensqualität: Ernst Schneider und Vanessa Eggimann haben nebst ihrem OnlineShop auch einen Duft&Dampf-Verkaufsladen eröffnet. Über 160 naturreine ätherische Öle und Duftmischungen, mehr als 30 verschiedene Raumsprays und viel Zubehör stehen zur Auswahl – dazu Naturprodukte von der Kräutersalbe bis zum Bio-Frischekick-Spray, vom natürlichen Handdesinfektionsmittel bis zum Bio-Tee.

Baselstrasse 6, Flumenthal duft-dampf.ch

Höchste Qualität von Aromalife aus Utzenstorf: reine, ätherische Öle aus biologischem Anbau


Bei Hanfexpert wird jeden Monat ein neues Kunstwerk ausgestellt

Die Experten

MIT HERZ UND HANF Sie haben sich viel Wissen rund um die legalen CannabisWirkstoffe CBD und CBG angeeignet und sogar eine eigene hochwertige Produkte-Linie entwickelt: Pat Lerch und Teodora Frank sind die Hanfexperten und nebst ihrem Onlineshop dreht sich auch in ihrem kleinen Laden alles um das Thema Hanf. Hier bieten Sie eine Vielzahl von CBD- und CBG-Öl Tropfen, CBD-Kosmetik- und Pflegeprodukte sowie diverse Hanfprodukte wie Kleider, Matratzen, Food und viel Beratung an.

Rossmarktplatz 1, Solothurn hanfexpert.ch cannadora.ch

CBD wirkt auch im Tierkörper über Rezeptoren: CBD-Öl-Tropfen für Hunde und Katzen

Aroma-Wickel

Die eigens entwickelte Kosmetiklinie CANNAD’ORA wird mit hochwertigem CBD und CBG Öl in der Schweiz hergestellt. Die Verpackungen wurden von verschiedenen Künstler:innen gestaltet

Prisca Degen verhilft mit Körperwickeln und Topprodukten zu straffer, dellenfreier Silhouette

STRAFFE SILHOUETTE Wirkungsvolle Bauch-Beine-Po-Behandlung im Beauty-Spa von Prisca Degen: Um Cellulite zu glätten, werden Schlacken zuerst mittels Schröpfmassage gelöst und Aromawickel mit reinen ätherischen Ölen von Phytomed entgiften und verwöhnen die Haut auf natürliche Art. Das Resultat: Schönheit und Wohlbefinden.

Heilbronnerstrasse 4, Solothurn beauty-spa.ch

s av o i r v i v r e

39


Hofmatt Süd

EIN PROJEKT, DAS BRÜCKEN SCHLÄGT Auf dem ehemaligen Industriegelände zwischen Discherheim und Cucina Arte entsteht eine Wohnsiedlung, welche die verschiedenen Aspekte moderner Arealentwicklung vereinen soll

GEMEINSAME WERTE ALS FUNDAMENT Planung und Erstellung des Bauprojekts Hofmatt Süd erfolgt durch die Steiner AG mit Niederlassung in Worblaufen. Das seit über 100 Jahren bestehende Unternehmen ist Entwickler sowie Total- und Generalunternehmer und zählt zu den führenden Immobiliendienstleistern der Schweiz. Das Projekt Hofmatt Süd entwickelt Steiner im Auftrag der Steiner Investment Foundation, die als Anlagestiftung nach Schweizer Recht das Management von innovativen und nachhaltigen Anlagegruppen mit Fokus Real Estate für Schweizer Personalvorsorgeeinrichtungen betreibt. Sie wurde 2016 gegründet. Als Bauherrin profitiert sie direkt von der Expertise der Steiner AG. lnvestorin und Entwicklerin agieren eigenständig, teilen jedoch gemeinsame Grundwerte, wie beispielsweise den verstärkten Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit.

Steiner AG, Worblaufen hofmattsued.ch

40

s av o i r v i v r e

Das Projekt Hofmatt Süd nimmt Fahrt auf Besitzerwechsel, neue Anforderungen und eine Ortsplanungsrevision verzögerten das Bauprojekt Hofmatt Süd. Die Verantwortlichen der Steiner AG freuen sich über den jetzigen Neustart: Christopher O’Neill (links im Bild) ist gebürtiger Stadtsolothurner. Der Architekt begleitet das Projekt als Leiter Entwicklung Bern/Mittelland und Yves Oppliger ist für die Projektleitung verantwortlich (siehe Interview).


Lieblingsplätze NEUE SOMMERFRISCHE

OutdoorGartenmöbelAusstellung: auch sonntags offen

Wer sich auf entspannte Sommerzeit im Garten oder auf dem Balkon freut und auch outdoor Wert auf Design und Qualität legt, ist bei Zaugg & Zaugg genau richtig. Die beste Inspiration findet sich beim Gang durch die grosse Freiluft-Ausstellung, die entspanntes Probesitzen sogar sonntags ermöglicht. Mit den feuerverzinkten Stahlrohrmöbeln des Schweizer Herstellers embru zum Beispiel, gibt’s neben bester Qualität in klassischem Design und erfrischenden Farben noch zusätzlichen Grund zur Freude: sie sind schnell

Schweizer Stahlrohrmöbel im klassischen Design: Embru Altorfer Liege und Stühle ergänzen sich perfekt mit Embru Gartentischen von Designer Max Häfeli

lieferbar.

Meisenweg 3a, Derendingen zaugg-online.ch

CHF 969._

stat t CHF 1 142._ Embru-Klassiker: Altorfer Liege in Rot, weitere Farben erhältlich

Projektleitung Hofmatt Süd in Solothurn: Yves Oppliger, Manager Real Estate Development, Steiner AG

Interview mit Yves Oppliger, Steiner AG Yves Oppliger, das Hofmatt Süd-Areal ist schon

Wohnen mit Naturerlebnissen einer biodiversen

seit längerer Zeit eine Brache. Wie kam es dazu?

Aussenanlage verbinden. Auch bezüglich Kommu-

Das hat damit zu tun, dass ein Besitzerwechsel

nikation möchten wir Brücken schlagen.

stattgefunden hat. Die Steiner Investment Foundation hat das fast 10 000 m2 grosse

In welcher Form möchten Sie das tun?

Grundstück mit einem baubewilligten Projekt

Einerseits haben wir die Anwohner:innen direkt

erworben. Da die neue Eigentümerin sehr

angeschrieben und sie über erste Visionen und die

grossen Wert auf Nachhaltigkeit legt, wurde

weiteren Schritte des Projektes informiert. Auch

der ursprüngliche Gestaltungsplan unter die-

die Webseite hofmattsued.ch wird als Informa-

sem Aspekt geprüft und das Projekt nun mit

tionsplattform dienen. Zudem suchen wir das

verstärkten Anforderungen neu aufgegleist.

Gespräch mit allen Bezugsgruppen. Die Investorin

tun: Kugeldisteln oder Witwenblumen

Steiner Investment Foundation wie auch wir als

zum Beispiel ziehen Hummeln, Bienen

Und wie geht es weiter?

Entwickler legen grossen Wert auf Transparenz

und andere Insekten an. Grosse Aus-

Es gibt ein sogenanntes qualitätssicherndes

und konstruktive Zusammenarbeit.

wahl Saatgut und Pflanzen bei Wyss

Verfahren, zu dem ausgewählte Architektur-

Mit biodiverser Bepflanzung Gutes

GartenHaus, Zuchwil

büros eingeladen werden. Anschliessend wird

Was wünschen Sie sich als Resultat?

durch eine Wettbewerbsjury ein Ansatz aus-

Dass sich die neue, moderne Siedlung nahtlos in

gewählt und weiterverfolgt. Für uns ist es ein

das Quartier einfügt und ein lebendiger Austausch

Projekt, das in vielerlei Hinsicht Brücken

unter den Nachbarn stattfindet. Wir sind über-

schlagen soll. In planerischer Hinsicht soll die

zeugt, dass wir an dieser bevorzugten Lage in

Neubausiedlung eine Symbiose mit dem Um-

Stadtnähe attraktiven Wohn- und Lebensraum ge-

feld eingehen, das aus Wohnen, Industrie und

stalten können, der unsere Anforderungskriterien

Gewerbe besteht, andererseits wollen wir in

an verantwortungsbewusstes Handeln in ökologi-

der Energiestadt Solothurn ein Zeichen setzen

scher, wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht er-

und modernes Bauen mit Nachhaltigkeit um-

füllt.

setzen. Dazu gehört auch, dass wir urbanes

Gartentipp


&

ENTSORGUNG RECYCLING IN BESTFORM Verantwortungsvolles Umweltbewusstsein ist wichtiger denn je. Gut, dass es starke Partner für innovatives Recycling, fachgerechte Entsorgung und kreatives Upcycling gibt

Grösste Eisensammlung der Region: die Sekundärrohstoffe werden nach den Bedürfnissen der Abnehmer im In- und Ausland weiterverarbeitet

Almeta Recycling ist Entsorgungspartner für: Metalle, Eisen, Holz, Karton, Papier, Kunststoffe, Sonderabfälle, Alukapseln, Altglas, Haushalts-Aluminium und -blech, Elektroschrott, Bauschutt und mehr

nachhaltig wertvoll

DIE SPEZIALISTEN Frauenpower: Claudia Wermelinger hat die Almeta Recycling AG 2012 von ihrem verstorbenen Ehemann Louis Wermelinger übernommen. Sie leitet das 36 Mitarbeitende zählende Team als Geschäftsführerin und Verwaltungsratspräsidentin

Seit der Gründung des Familienbetriebs im Jahr 1955 hat sich Almeta Recycling zum führenden Unternehmen für ganzheitliche

Im überdachten Bereich der Zufahrt erfolgen Ablad und Sortierung für Privatpersonen – mit freundlicher und hilfsbereiter Unterstützung des Almeta-Teams

Entsorgungslösungen in der Region entwickelt. Privatpersonen profitieren ebenso von den umfassenden Dienstleistungen wie zahlreiche Industrie- und Gewerbekunden sowie über 80 Gemeinden. Mit moderner Infrastruktur, zertifizierten Systemen und Prozessen werden die Sammelgüter fachgerecht sortiert und einer umweltgerechten, wirtschaftlichen Wiederverwertung zugeführt. Das grosse Know-how wird auch in der direkten Zusam-

42

s av o i r v i v r e

menarbeit mit grossen und kleinen Unternehmen mit individueller

Gurzelenstrasse 15, Bellach

Beratung und Konzepten zur Abfalllogistik weitergegeben.

almeta.ch


GREEN LIVING

MODISCHER FRISCHFANG

Der Italiener Andrea Verdura fertigt in der Toscana Schuhe und Taschen aus ehemaligen Fischernetzen an. In Sachen Mode und Nachhaltigkeit ein guter Fang! Gesehen im Schuhhaus am Bieltor

GRÜNES LICHT FÜR DEN MODISCHEN AUFTRITT

Mit der Produktfamilie Paul Green PURE macht die traditionelle, europäische Qualitätsschuhmarke ihrem Namen alle Ehre. Die Schuhe der nachhaltig produzierten Linie werden aus Recyclingmaterialien und nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Diverse Modelle im Schuhhaus am Bieltor erhältlich

Re-& Upcycling Wenn aus sogenanntem Müll kreative Produkte mit neuem Gebrauchszweck entstehen

I WAS A WINE BOTTLE Trinkgläser aus alten Wein- und Bierflaschen: ein originelles Upcycling der indischen Marke I WAS, gesehen bei Rive Gauche, Solothurn

NEUE STARS AUS EINER ALTEN BÜHNE Für Tischlermeister Friedrich Aldrup steht die Liebe zum Holz im Zentrum seines Wirkens. Die Materialien sucht er nach funktionalen, ästhetischen und ökologischen Kriterien aus. So sind beispielsweise aus ehemaligen Brettern einer Seebühne neue, schlichte Möbelstücke entstanden. Jedes Stück aus der Kollektion hat seine Geschichte und bekommt eine neue Chance der schlichten Inszenierung.

Kollektion Seebühne: Möbel aus recyceltem Holz einer ehemaligen Seebühne

Dammstrasse 45, Solothurn tischlerei.ch

s av o i r v i v r e

43


100 % Baumwolle

CHF 178._

CHF 208._

Unikate

Das Overjacket von Polo by Ralph Lauren mit geradem Schnitt, aufgesetzten Taschen und Umlegekragen ist der passende modische Begleiter auf Freizeitpfaden durch den urbanen Sommerdschungel

Look & Feel

Die handgefertigten, opulenten Schmuckstücke der Tel Aviver Künstlerin Ayala Bar sind modische Statements mit orientalischer Anmutung. Jedes Stück ein Unikat, gesehen bei Artiges, Solothurn

Für einen entspannten Durchblick und einen coolen Anblick: Sonnenbrille im Aviator-Style mit filigranem Metallrahmen von Marc O’Polo, gesehen bei Luxor Optik

CHF 249.90

Alles auf Dasselbe in Grün gilt nicht, denn Grün ist nicht Grün. Grün ist die Hoffnung, das blühende Leben, Balsam für die Augen und Frischmacher im Alltag.

Bunte Vielfalt PARADIES FÜR GESCHENKE Im kleinen, feinen Ladenlokal von Nadia von Arx eröffnet sich eine Welt voller Sachen, die das Leben schöner machen – zum Beispiel Geschirr und Pflanztöpfe von Bungalow oder handgefertigte Jutetaschen von The Jacksons, die in Zusammenarbeit mit traditionellen Handwerkern in Bangladesch entstehen und tausend schöne Dinge mehr, mit denen man seinen Liebsten oder sich selbst viel Freude machen kann. Lila, schöne Dinge Stalden 39, Solothurn lila-schoenedinge.ch


Captain Cook Ahoi

CHF 2 600._

Höchste Zeit für eine Wiederentdeckung im 21. Jahrhundert: die Rado Captain Cook aus Bronze erinnert an das Design aus dem Jahr 1962 und verbindet Vintage-Style mit zeitgemässen Funktionen. Antike und moderne Materialien ergänzen sich perfekt – also genau richtig für moderne Abenteurer. Klosterplatz 1, Solothurn bijouterie-maegli.ch

Grün

Neu aufgetaucht

CHF 119._

Ein Bikini oder Badeanzug darf top aussehen und perfekt sitzen. Die grosse Auswahl und gute Beratung sorgen dafür, dass jede Badenixe den perfekten Fang in ihrer Lieblingsfarbe macht.

Hauptgasse 40, Solothurn lindt-dessous.ch

CHF 785._ Den Sommer schaukeln wir schon: Schaukelstuhl von Manufakt, welche die 70jährige Erfolgsgeschichte der Bättig Stahlrohrmöbel fortführt. Die Kultprodukte sind neu bei Hautecuisine, Chuchilade Solothurn erhältlich

Buchtipps

Gut geschmort ist zart gegart

Bei Bücher Lüthy findet sich schönes Blattwerk in Buchform für das Leben mit Pflanzen, das Gärtnern und viel mehr, das uns dank der Natur aufblühen lässt. Und für entspannten Lesegenuss im Grünen, gibt es Lesefutter ohne Ende.

Essen wie Gott in Frankreich und Kochen wie la Grand-mère aus dem Elsass: Bratentopf La Cocotte aus emailliertem Gusseisen, gesehen bei Hautecuisine, Chuchilade Solothurn

s av o i r v i v r e

45


Unverfälscht & ehrlich

AUS LIEBE ZUM HANDWERK Toni Leis ist ausgewiesener Kenner der Lederwarenbranche und nach dem Besuch der besten Handwerker Italiens hat ihn die Liebe zum traditionellen Handwerk nicht mehr losgelassen. Unter dem Label Tony’s Munich fertigt er Taschen, Gürtel und Accessoires aus besten Materialien. Alles wird von Hand geschnitten, gelocht, vernäht, gewachst, geölt Gürtel in allen Variationen und Farben, z.B, Jeans-Gürtel wahlweise mit Schnalle aus Stahl, Messing oder Messing geätzt

und poliert. So entstehen ehrliche, unverfälschte Produkte mit individuellem Charakter.

& s w Ne s d n e r T    Gurzelngasse 31, Solothurn schuhe-bieltor.ch

Maxikleid in der Farbe Lemon drop mit weit schwingendem Rockteil

Guter Mix: Top und Shorts lassen sich perfekt mit einer Longbluse kombinieren

MODISCHE SOMMERFRISCHE Luftige Kleider aus natürlichen Materialien wie Leinen oder Baumwolle, strahlende Farben von Orange bis zu Pastell- und NudeTönen: die neue Kollektion von MARC CAIN macht gute Laune und zeigt viel Kombinationstalent. Die erfrischende Auswahl bei Ursula Germann macht viel Vorfreude auf den Sommer.

Schaalgasse 16, Solothurn

46

s av o i r v i v r e

Meister der Tapete

Tapeten von Isidore Leroy eröffnen neue Raumerlebnisse, zum Beispiel mit der Ode an die üppige Vegetation der französischen Riviera


CHF 620._ Rein pflanzlich gegerbtes Leder, handgenäht und so naturbelassen wie möglich: Taschen von Tony’s Munich sind einzigartig und werden im Gebrauch noch weicher und schöner

CHF 49._ Daniel Wagmann ist Verkaufspartner für Berkel und berät gerne, welches Modell für welchen Gebrauch am besten geeignet ist

Haute Cuisine

T-Shirts mit Klasse: verschiedene Schnitte und Farben

SYMBOL FÜR PRÄZISION

Berkel-Aktion 1.-15.6.2021 Vergünstigung von CHF 1 500 auf den Sockel beim Kauf einer Handradmaschine Volano

PROMINENTER NEUZUGANG

Seit 1898 schafft es die Marke Berkel, mit ihren Aufschnittma-

Neu ist die gesamte Kollektion von BOSS by HUGO BOSS

Sicherheitsfaktoren hat längst auch in privaten Küchen Einzug

bei Mode Küng erhältlich. Die Auswahl an topmodischen

gehalten. Waren früher die Farben nach Profibereich getrennt

Anzügen für Business und Casual Looks werden ergänzt

(Weiss für Molkereien, Rot für Metzgereien, Schwarz für Gastro-

durch Hemden, Shirts, Hosen, Schuhe, Accessoires wie

nomie), so haben heute alle die volle Auswahl. Umso wichtiger

Gürtel, Taschen und vielem mehr, das Mann mit Style

ist die entsprechende Chuchilade-Beratung zu den einzelnen

perfekt kleidet.

Modellen und zur Anwendung. Herrenmode: Hauptgasse 4 Rossmarktplatz 17, Solothurn mode-kueng.ch

schinen Standards auf höchstem Niveau zu setzen. Die Verbindung von handwerklicher Tradition, mechanischer Präzision, innovativer Technologie, konsequentem Design und wertvollen

Hauptgasse 62, Solothurn hautecuisine.ch

Neuauflage eines Modells aus den 1920er Jahren und Hommage an Tradition und Eleganz: Volano Aufschnittmaschine Tribute

Aktueller BOSS Markenbotschafter: Hollywood-Star Chris Hemworth

s av o i r v i v r e

47


vorSCHAU

savoir vivre NO° 17 ‹ KOMFORT MIT STIL Die Annehmlichkeiten des Alltags lassen sich auch mit einer Extraportion an Design, Stil und Klasse geniessen

‹ UPDATE & UPGRADE Digitale Trends, neue Projekte und innovative Lösungen, um mit der Entwicklung in Richtung Zukunft Schritt zu halten

‹ VERWÖHNPROGRAMM Den Liebsten und sich selbst etwas Gutes tun: Es gibt viele Ideen und Möglichkeiten, wie alle Zeichen auf Entspannen und Geniessen stehen

IMPRESSUM Savoir vivre Magazin erscheint 2 ∞ jährlich Herausgeberin Standortförderung espaceSOLOTHURN, Solothurn Auflage 35 000 Exemplare Konzept, Text, Layout Esther Luterbacher Graf, Andrea Beyeler, Eliane Merz, Karin Heimann, Andrina Lühs

48

s av o i r v i v r e

Fotos Heinrich Breiter, Florian Biedermann, ibl BOX AG, Solothurn Andris Linz, webgearing AG, Solothurn und zur Verfügung gestellte Aufnahmen Druck Vogt-Schild Druck AG, Derendingen Adressierter Versand Regiomech (repla espaceSOLOTHURN), Zuchwil Information und Buchung von redaktionellen Beiträgen und Inseraten Standortförderung espaceSOLOTHURN | Hans Huber-Strasse 38 | 4500 Solothurn Telefon 032 682 52 60 | magazin@savoirvivre.so | savoirvivre.so


Papier Offset

EINFACH

STARK STark im bauen, STark in der umSeTzung

STERKI BAU AG Hoch- und Tiefbau www.sterkibau.ch

RZ_Sterki_Imageinserat_A4_hoch_4f_1f.indd 3

21.01.14 11:37


Profile for SAVOIR VIVRE espaceSolothurn

Savoir vivre No.16  

Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded