Page 1


Liebe Reisegäste, sehr verehrte Leserinnen und Leser,

mit diesem Heft halten Sie unser neues Herbst- und Winterprogramm in den Händen. Sie finden wie gewohnt kurze Urlaubsreisen, interessante Städte- und Rundreisen. Neben Altbewährtem gibt es auch einiges Neues zu entdecken. Zum Beispiel zeigen wir Ihnen die Berliner Unterwelten. Hinweisen möchte ich sie auch auf unsere Adventsreisen z.B. in die Oberlausitz. Bedanken möchte ich mich bei Ihnen für Ihr bisher entgegen gebrachtes Vertrauen. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern freue ich mich auf schöne Reisen mit Ihnen.

Herzlichst Ihr Henning Steenken Das können Sie von uns erwarten: • Anreise im komfortablen Komfort- bzw. **** First-Class-Reisebus mit Fußstützen, Küche, Toilette, Klimaanlage. • Nur wenige Zustiegsstellen, so bleiben Ihnen Umwege und lange Anfahrten erspart. • Unterbringung in sehr guten Hotels, in denen man sich um Ihr Wohl kümmert. • Ausgewogenes Programm mit interessanten Besichtigungen, fachkundigen Führungen und genügend Pausen für Freizeit und Erholung. • Zuverlässige und freundliche Fahrer, bei denen Sie sich sehr gut und sicher aufgehoben fühlen. • Taxiservice bei allen Reisen, ab 4 Tage kostenlos. • Die Mitgliedschaft in Fachverbänden sichert Qualität und Komfort Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern wollen wir die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis gestalten.

Sausewind Reisen GmbH Dingelber Str. 6 31174 Schellerten Telefon 0 51 23 / 2 82 11 Fax 0 51 23 / 47 28 E-Mail: bus@sausewind.de Internet: bus.sausewind.de

So funktioniert der Taxiservice: Taxi für Hin- und Rückreise inklusive bei Reisen ab 4 Tagen (außer Sonderreisen) Sie wohnen nicht weiter als 25 km Luftlinie von unseren Zustiegen in Hildesheim: dann genießen Sie unseren kostenlosen Taxiservice ab ihrer Haustür zum zentralen Zustiegsort. Bei Strecken von 25 - 35 km zahlen Sie 15,00 € pro Person dazu.

Sie brauchen sich weiter um nichts zu kümmern. Wir bestellen für Sie das Taxi. 3 Tage vor Beginn der Reise teilt das Taxiunternehmen Ihnen die Abholzeit telefonisch mit.


Inhalt

BUGA Koblenz und die Loreley BUGA Koblenz 3 - Tage Schlösserimpressionen Potsdam Gartenreich Dessau - Wörlitz Berlin – 50 Jahre Mauerbau! Fränkischer Weinsommer Kreuzfahrt Schweden Dresden im Winterglanz Straßburg und Elsass BUGA Koblenz Krakau, Breslau, Riesengebirge Baltikum Schnupperreise Klassische Toskana Weihnachtsidylle in Franken Friedrichstadtpalast in Berlin

4 5 6 7 8 9 10 11 12 14 16 18 20 22 23

Erfurt und Weimar José Carreras Gala live in Leipzig Weihnachtliche Oberlausitz Prag Winterschnäppchen Silvester im Scandic Hotel Berlin Timmendorfer Strand Grüne Woche Berlin Malerisches Flandern Silvester in Mecklenburg Advent im Erzgebirge AGB Tagesfahrten Wege zur Kunst Musical Sondertermine Musicalreisen

24 25 26 27 28 29 30 31 32 34 36 38 42 43 44

Was Sie wissen sollten

Mindestteilnehmerzahl: Für jede Reise gilt eine Mindestteilnehmerzahl, diese finden Sie bei jeder Reise in der Reisebeschreibung. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, können wir die Reise bis 2 Wochen vor Reisebeginn absagen. Für unsere Tagesfahrten gilt eine einheitliche Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, späteste Absage ist bis 1 Woche vor Reisebeginn möglich. Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, bzw. eines Versicherungspakets. Wir beraten Sie gerne ausführlich in unserem Büro. Sitzplatzreservierung: Eine frühe Anmeldung lohnt sich, wir vergeben die Sitzplätze nach Ihren Wünschen und Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass es zu Änderungen der Sitzplätze kommen kann, falls wir einen anderen Bustyp einsetzen müssen. Änderungen im Reiseverlauf: Wir bitten um Verständnis, dass wir uns Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten, sollten diese aus organisatorischen Gründen nicht zu umgehen sein. Gruppenrabatt: Bei Buchung einer Mehrtagesreise gewähren wir Gruppen ab 10 Personen bei gemeinsamer Buchung aller Teilnehmer und gemeinsamer Bezahlung einen Gruppenrabatt von 3 %. Eintrittskarten: Bitte beachten Sie, dass bestellte Eintrittskarten, z.B. Musical, Theater, grundsätzlich nicht erstattet werden können.


BUGA Koblenz und die Loreley

Koblenz bildet mit seiner einzigartigen Landschaft und den gastfreundlichen Menschen den würdigen Rahmen für die Bundesgartenschau 2011. Der Rhein zwischen Loreley und Koblenz zählt zu den schönsten und beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Sie bietet vielfältige Sehenswürdigkeiten, romantische Winzerstädte und alte Burgen. 1. Tag: BUGA Koblenz Morgens Abreise in Hildesheim Richtung Koblenz. Sie besuchen die BUGA in Koblenz direkt am Schloss und an der Festung Ehrenbreitstein. Die atemberaubende Fahrt mit der BUGA Seilbahn über den Rhein hinauf zur Festung Ehrenbreitstein zählt zu den Höhenpunkten der BUGA. Nachmittags geht es entlang des Rheins nach Boppard. Die schöne Altstadt bietet romantische Plätze und winkelige Altstadtgassen. Sie beziehen Ihre Zimmer direkt an der Rheinpromenade im ***Hotel Rheinlust.

Leistungen

• Busfahrt im Komfortreisebus • 1 Übernachtung im ***Hotel Rheinlust Boppard • reichhaltiges Frühstücksbuffet • Eintritt BUGA Koblenz, inkl. Seilbahnfahrt • Rheinschifffahrt

2. Tag: Rhein Nach dem ausgiebigen Frühstück reisen Sie in Boppard ab. Besonders schön ist die romantische Schifffahrt auf dem Rhein Richtung Rüdesheim mit dem Tal der Loreley, zahlreichen Burgen und historischen Weinorten. Genießen Sie noch einmal einen Blick auf die Weinberge. In Rüdesheim legen Sie eine Pause ein. Rückkehr in Hildesheim gegen 19:00 Uhr. Hotel – Info: Das familiengeführte ***Hotel Rheinlust bietet seinen Gästen freundliche, herzliche Atmosphäre. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Fernseher und Telefon ausgestattet. Genießen Sie einen Spaziergang auf der Rheinallee.

Termin und Preis p.P. im DZ Di. 9. – Mi. 10.8.2011 Zuschlag: Einzelzimmer 15,00 € Mindestteilnehmerzahl erreicht!

129,- €


BUGA Koblenz 3 - Tage

In Koblenz residierten schon immer Kaiser, Könige und Fürsten. Die Stadt ist voller Reichtümer und bildet mit seiner einzigartigen Landschaft und den gastfreundlichen Menschen den würdigen Rahmen für die Bundesgartenschau 2011. 1. Tag: Anreise nach Koblenz Erleben Sie Koblenz von seinen schönsten Seiten. Lassen Sie sich bei einem Stadtrundgang in die schöne Altstadt entführen, lassen Sie sich verzaubern von der prachtvollen über 2000jährigen Stadtgeschichte. Anschließend Zimmerbezug in Ihrem ***Akzent Hotel Hohenstaufen in Koblenz. Vom Hotel aus gehen Sie zum Kurfürstlichen Schloss und zum Deutschen Eck nur wenige Minuten. 2. Tag: BUGA Koblenz Besuch der Bundesgartenschau in Koblenz. Die atemberaubende Fahrt mit der BUGA Seilbahn über den Rhein hinauf zur Festung Ehrenbreitstein zählt zu den Höhenpunkten der BUGA. Ein Erlebnis ist die Drei-FlüsseSchifffahrt am Deutschen Eck.

Leistungen

• Busfahrt im Komfortreisebus • 2 x Übernachtung im ***Akzent Hotel Hohenstaufen • reichhaltiges Frühstücksbuffet • Stadtführung Koblenz • Eintritt BUGA Koblenz • Seilbahnfahrt BUGA • Drei-Flüsse-Schifffahrt

3. Tag: Loreley und Heimreise Einen "Ausflug mit Weitblick" bietet heute die Fahrt entlang des Rheins über Boppard und St. Goarshausen zur schönen Loreley. 132 Meter hoch thront die Loreley über dem Rhein – wohl der berühmteste Aussichtspunkt des oberen Rheintals. Nach diesem Höhepunkt der Reise treten Sie die Heimreise an. Hotel – Info: Das gemütliche ***Hotel ist eine komfortable Unterkunft im Herzen von Koblenz und liegt nur wenige Gehminuten vom BUGA Gelände entfernt. Zur Zimmerausstattung zählen Dusche, WC, Haartrockner, Telefon und Fernseher.

Termin und Preis p.P. im DZ So. 25. – Di. 27.9.11 Zuschlag: Einzelzimmer 30,00 € Mindestteilnehmer 20 Personen

209,- €


Nächtliche Schlösserimpressionen Potsdam

Die Stadt Potsdam ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands. Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie die prachtvoll in Szene gesetzten Schlösser und Parklandschaften Potsdams bei einer abendlichen Schifffahrt. Am Havelufer liegende historische Bauwerke erstrahlen im Lichterglanz. 1. Tag: Schlösserimpressionen Nach Ihrer Ankunft in Potsdam lernen Sie die sehenswerte Kulturstadt bei einer ausführlichen Stadtführung kennen. Abends gleitet der Schiffskonvoi der Weissen Flotte Potsdam in den Sonnenuntergang. Bei einem festlichen Schlösser-Menü erleben Sie diesen Abend mit allen Sinnen wie zur Zeit Friedrich des Großen.

Leistungen

• Busfahrt im Komfortreisebus • Übernachtung im ****Mercure Hotel Potsdam City • „Guten Morgen“ Frühstücksbuffet • abendliche Schifffahrt „Nächtliche Schlösserimpressionen“ • 3-Gang Schlösser Menü • Stadtführung Potsdam • Eintritt und Führung Schloss Sanssouci

2. Tag: Schloss Sanssouci Nach dem ausgiebigen Frühstück besuchen die prominenteste Sehenswürdigkeit Potsdams, das Schloss Sanssouci mit seinen umliegenden Parkanlagen. Das Schloss Sanssouci, die Sommerresidenz Friedrichs des Großen, zeigt die Gartenfront im heitersten Rokoko. Am Nachmittag treten Sie die Heimreise an. Eine individuelle Kaffeepause ist im Schloss Hundisburg geplant. Das wunderschöne, renovierte Schloss mit einem herrlichen Barockgarten und einem beeindruckenden Landschaftsgarten ist sehr sehenswert. Hotel - Info: Sie wohnen im exklusiven ****Mercure Hotel City direkt an der Havel, nur wenige Gehminuten vom historischen Viertel von Potsdam und dem Holländischen Viertel entfernt. Die Ausstattung entspricht den höchsten Ansprüchen eines First-Class Hotels.

Termin und Preis p.P. im DZ Sa. 06. - So. 07.08.11 Zuschlag: Einzelzimmer 20,00 € Mindestteilnehmerzahl erreicht

179,- €


Gartenreich Dessau - Wörlitz und Wittenberg

Mit dem Fürsten Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt entwickelte sich in Dessau einer der größten Landschaftsgärten nach englischem Vorbild in Europa. Schlösser und Parks liegen eingebettet in der schönen Elbauenlandschaft. 1925/26 wurde in Dessau das berühmte Bauhausgebäude nach Entwürfen von Walter Gropius errichtet. Wittenberg entwickelte sich Ende des 15. Jahrhunderts zu einem Zentrum geistigen Lebens in Europa. Als Mönch und Professor lebte Martin Luther seit 1511 in der Stadt.

Gondel über den Wörlitzer See und den Wolfskanal zu fahren, ist ein Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten. Am späten Nachmittag beziehen Sie Ihre Zimmer im ****NH Hotel im Zentrum von Dessau.

Leistungen

Termin und Preis p.P. im DZ

2. Tag: Lutherstadt Wittenberg Nach dem Frühstück besuchen Sie die Lutherstadt Wittenberg, Stadtführung in der historischen Altstadt mit der Schlosskirche und der berühmten Thesentür. Wittenberg, das ist die Stadt der Reformation, eine Stadt mit UNESCO-Welterbe, mit einer faszinierenden Fülle an herausragenden geschicht1. Tag: Dessau und Wörlitz Am Morgen Anreise nach Dessau, lernen Sie strächtigen Gebäuden, Kirchen und Museen. die Bauhausstadt mit den zahlreichen Parks Rückkehr in Hildesheim gegen 19:00 Uhr. bei einer Stadtrundfahrt kennen. Von den Baudenkmalen der Innenstadt und den Bau- Hotel-Info: haus Meisterhäusern geht es zum Park und Das ****NH Hotel Dessau befindet sich mitSchloss Luisium. Der klassizistische Landsitz ten im Stadtzentrum direkt an der Fußgänder Fürstin Louise von Anhalt-Dessau er- gerzone. Die Zimmer sind komfortabel mit scheint heute als der idyllischste zwischen DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. Am Dessau und Wörlitz. Nachmittags erkunden Abend ist ein Bummel durch die Stadt sehr Sie die Wörlitzer Gartenanlagen. Auf einer schön. • Busfahrt im modernen Komfortreisebus • 1 x Übernachtung im ****NH Hotel Dessau, Zentrum • reichhaltiges Frühstücksbuffet • Stadtführung Dessau mit Park Luisium • Gondelfahrt Wörlitz • Stadtführung Wittenberg

So. 2. – Mo. 3.10.11 Zuschlag: Einzelzimmer 20,00 €

Mindestteilnehmerzahl 20 Pers.

99,- €


Berlin – 50 Jahre Mauerbau!

Franks Jubiläumsreise - 10 Jahre Sausewind-Busfahrer!

Neuer Termin

Seit 2001 fährt Frank Huschenhöfer mit viel Erfolg, Freude und Engagement für Sausewind Reisen. Zu seinem Jubiläum hat er sich diese Berlin-Reise gewünscht. Entdecken Sie mit Frank die außergewöhnliche Geschichte Berlins. In den 1920er Jahren zählte Berlin zu den größten Metropolen der Welt. Der Zweite Weltkrieg hinterließ ein zerstörtes Stadtbild und teilte Berlin in West und Ost. Heute ist Berlin eine der faszinierendsten Städte Europas. 1.Tag: Berliner Unterwelten Morgens Anreise nach Berlin. Hunderte von Menschen laufen täglich an einer grünen Tür im U-Bahnhof Gesundbrunnen vorbei, ohne zu ahnen, dass sich dahinter ausgedehnte Räume verbergen. Noch heute ist dort unten zu spüren, wie unangenehm es gewesen sein muss, in den engen Bunkeranlagen eingezwängt zu sein. Nachmittags Führung in den Berliner Unterwelten mit dem Unterwelten Museum. Anschließend Zimmerbezug im ***Hotel Ambassador im Zentrum gleich am KaDeWe.

Leistungen

• Busfahrt im ****First-Class-Reisebus • 2 x Übernachtung/Frühstück im ***Hotel Ambassador • Führung Berliner Unterwelten • Führung Gedenkstätte Hohenschönhausen • Ganztägige Reiseleitung

2. Tag: Berliner Mauer und Sperranlagen Am 13.08.1961 wurde Berlin durch Stacheldraht und Mauer geteilt, doch heute erinnert fast nichts mehr an das trennende Bauwerk. Unser Reiseleiter zeigt ihnen beeindruckende Zeugnisse dieser Zeit. Sie besuchen die Gedenkstätte Hohenschönhausen, das Gelände der früheren zentralen Untersuchungshaftanstalt der Stasi, verschiedene Orte mit Spuren aus der Zeit der Teilung, bis zur Glienicker Brücke. Hier wurden Spione und politische Häftlinge der DDR ausgetauscht. 3. Tag: Rückreise Nutzen Sie diesen Tag für eigene Erkundungen in Berlin, bevor Sie am Nachmittag die Heimreise antreten. Hotel-Info: Sie wohnen im komfortablen ***Hotel Ambassador in unmittelbarer Nähe des KaDeWe. Alle Zimmer sind mit Dusche oder Bad, WC, TV und Telefon ausgestattet.

Termin und Preis p.P. im DZ Mo. 7. – Mi. 9.11.11 Zuschläge: Einzelzimmer 40,00 € Mindestteilnehmer 20 Personen

165,- €


Fränkischer Weinsommer

Die Franken sind stolz auf ihre Weine, aber auch stolz auf die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die schöne Landschaft und die reichhaltige Geschichte. Die Frankenwein-Metropole Würzburg steht ganz im Zeichen des Barocks. 1. Tag: Abreise am Morgen. Es geht in das bayrische Staatsbad Bad Kissingen. Lassen Sie sich während einer Führung von der mondänen Bäderarchitektur verzaubern. Nach einer Mittagspause fahren Sie nach Bad Neustadt. Die Kurstadt mit der historischen Altstadt liegt an der Saale. Sie beziehen Ihre Zimmer im zentralen ****Hotel Residenz. Zur Begrüßung gibt es Kaffee und Oma’s Landkuchen vom Buffet. Am Abend erwartet Sie ein leckeres Winzerbuffet mit einer kleinen Weinverkostung.

von Würzburg, nachmittags besuchen Sie ein Weingut mit einer unterhaltsamen Weinbergführung. Lassen Sie den Tag bei einem üppigen Kutscherbuffet und Livemusik ausklingen.

3. Tag: Frisch gestärkt starten Sie nach dem Frühstück zur Gipfeltour auf den Heiligen Berg der Franken, den Kreuzberg. Genießen Sie das leckere Klosterbier und den Blick über das „Land der offenen Ferne“. Anschließend Weiterfahrt in die Barockstadt Fulda. Lernen Sie die Stadt mit dem Dom und dem Schloss bei einer Führung kennen. Rückkehr in Hildesheim ca. 19:00 Uhr.

Hotel – Info: Das ****Hotel Residenz im historischen Zentrum von Bad Neustadt präsentiert sich als Haus mit komfortablem Ambiente zum 2. Tag: Wohlfühlen und einer Küche mit fränkischen Tagesfahrt ins Weinland Franken und in die Spezialitäten. Die Zimmer sind mit Schreibeinmalige Residenzstadt Würzburg. Vormit- tisch, Telefon, TV, Bar Dusche / WC und Fön tags Stadtrundgang in der schönen Altstadt eingerichtet.

Leistungen

• Busfahrt im modernen Komfortreisebus • 2 x Übernachtung im ****Hotel Residenz • reichhaltiges Frühstücksbuffet • 1 x Kaffee mit Kuchenbuffet • Stadtführung Fulda • Stadtführung Bad Kissingen mit Kuranlagen • Stadtführung Würzburg • 1 x fränkisches Winzerbuffet mit Weinverkostung • Kutscherbuffet, im Anschluss Livemusik • Weinbergführung mit Weinprobe

Termin und Preis p.P. im DZ Fr. 12. - So. 14.08.11 Zuschlag: Einzelzimmer 20,00 € Mindestteilnehmerzahl erreicht!

249,- €


Kreuzfahrt Schweden und Kopenhagen

Genießen Sie die Fahrt über die Ostsee und lassen Sie sich dabei kulinarisch verwöhnen: Am Abend mit dem köstlichen Buffet – alle Buffetgetränke inklusive – und danach bei einem kühlen Cocktail und musikalischer Unterhaltung in der Panorama Bar – alles mit einem Traumblick auf die Ostsee! Kopenhagen ist nicht nur die Hauptstadt Dänemarks, sondern auch die facettenreichste Großstadt in Skandinavien. Die Stadt zählt zu den bedeutendsten Metropolen Nordeuropas und zu den schönsten und meistbesuchten Städten. 1. Tag: Am Morgen reisen Sie ab Richtung Lübeck. Sie besuchen am Nachmittag die schöne Lübecker Altstadt bevor Sie gegen Abend in Travemünde an Bord der Nils Holgersson gehen. Das Schiff bietet Ihnen ein Reiseerlebnis der Extraklasse und am Abend ein abwechslungsreiches Captains-Buffet.

Leistungen

• Busfahrt im Komfortreisebus • 2x Übernachtung 2-Bett Innenkabine • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet an Bord • 2 x Abendbuffet an Bord • Getränke inkl. während des Abendessens (Bier, Wein, Softdrinks) • Ausflug Kopenhagen mit Stadtrundfahrt

2. Tag: Ankunft in Trelleborg. Nach dem Frühstück an Bord sehen Sie heute Südschweden und Kopenhagen. Über die Öresundbrücke geht es zur Stadtführung in die dänische Hauptstadt. Ein Highlight ist die Wachablösung auf der Amalienborg am Mittag. Gegen Abend sind Sie wieder an Bord der Peter Pan in Trelleborg. Die Seefahrt beginnt mit einem Abendbuffet. 3. Tag: Rückreise Morgens Frühstück an Bord und Ankunft in Travemünde. Auf der Rückreise legen Sie eine Pause in Hamburg ein. Schiffs-Info: TT-Line bietet Ihnen eine der jüngsten, modernsten und umweltfreundlichsten Flotten der Ostsee. Das bedeutet für Sie schnelle Direktverbindungen nach Schweden mit höchstem Komfort. Alle Kabinen verfügen über Dusche, WC und Fön.

Termin und Preis p.P. im DZ

Sa. 19. – Mo. 21.11.11 199,- € Zuschläge: 2- Bett Außenkabine 15,00 € 1-Bett Innenkabine 30,00 € 1-Bett Außenkabine 40,00 € Gültig erfo Mind Per

er Personalausweis rderlich! estteilnehmer 20 sonen


Dresden im Barocken Winterglanz

Sehen Sie Sachsen von der schönsten Seite: die Barockstadt Dresden vor den Toren des gigantischen Elbsandsteingebirges. Die einmalige Altstadt mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist immer wieder ein Erlebnis. Dresdener Zwinger, Frauenkirche, Semperoper und Grünes Gewölbe prägen das Bild der Stadt. Dresden hält viele Sehenswürdigkeiten für Sie bereit.

2. Tag: Dresden oder Abreise: Nutzen Sie den Tag zum Besuch der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, einer Orgelandacht in der Frauenkirche oder des Panometers. Entweder treten Sie am frühen Nachmittag die Heimreise an oder Sie verbringen den Abend in Dresden.

Leistungen

Termin und Preis p.P. im DZ

3. Tag: (nur 3-Tage-Reise) Die Porzellanstadt Meißen ist ein Erlebnis. Das mittelalterliche Stadtbild ist von edlem 1. Tag: Anreise über Magdeburg und Leipzig nach Porzellan und der Weinlandschaft des Elbtals Dresden. Beginnen Sie Ihren Aufenthalt in geprägt. Nach der Stadtführung treten Sie Dresden mit einer sehr interessanten Stadt- gegen 14:00 Uhr die Heimreise an. führung. Eingebettet in Anekdoten und Geschichten aus Dresden erfahren Sie alles Hotel - Info: wissenswerte über diese schöne Barock- Das ***IBIS Hotel liegt im Herzen der Stadt, stadt. Gegen Abend beziehen Sie Ihre Zim- an der Fußgängerzone Prager Straße. Die mer im zentralen ***Ibis Hotel. Ein Spazier- Altstadt ist bequem zu Fuß zu erreichen. Alle gang oder der Besuch des Striezelmarktes klimatisierten, komfortablen Zimmer sind mit DU/WC, TV und Telefon ausgestattet. im Dezember rundet den Tag ab.

• Busfahrt im Komfortreisebus • 1 bzw. 2 x Übernachtung / Frühstück ***IBIS Hotel • Stadtführung Dresden, 3 Std. • Stadtführung Meißen (3-Tage-Reise)

Fr. 11. – So. 13.11.11 Mi. 7. – Do. 8.12.11 Sa. 11. – So. 12.2.12

149,- € 99,- € 89,- €

Zuschlag: Einzelzimmer 20,00 € pro Nacht Mindestteilnehmerzahl 20 Personen


Straßburg und die Elsässische Weinstraße

Ihr Urlaubsziel ist Straßburg, die Hauptstadt des Elsass. Die Stadt besticht durch ihre romantischen Fachwerkhäuser, die gemütlichen Weinschenken, die unzähligen Sehenswürdigkeiten und die gute Küche. Erleben Sie die hübschen Winkel der mittelalterlichen Städtchen und kleinen Weinorte mit der gepflegten Fachwerkarchitektur und den landschaftlichen Reiz der elsässischen Weinstraße. Eine ungewöhnliche Vielfalt an landschaftlichen und kulturellen Eindrücken auf überschaubarem Raum - das macht den besondern Reiz einer Reise durch das Elsass aus. 1. Tag: Anreise über Frankfurt und Heidelberg nach Straßburg. Nachmittags Ankunft in Straßburg, Sie wohnen im Ibis Hotel Centre Ponts Couverts im Zentrum. In wenigen Gehminuten erreichen Sie den Place Kleber und das Altstadtviertel „Peitite France“. Mit einem Begrüßungscocktail und einem typisch elsässischen Abendessen werden Sie in der Stadt empfangen.

2. Tag: Straßburg Vormittags entdecken Sie Straßburg mit einer Fülle beeindruckender Kulturschätze, dem Münsters und entlang der Schleusen und Brücken des ehemaligen Gerberviertels »Petite France«. Sie können das Münster besteigen und von seinem hohen Turm den weiten Blick über Stadt, Rheinebene und Weinberge genießen oder gemütlich durch die Gassen der Stadt bummeln. In einem traditionellen Restaurant werden Sie am Abend ein typisches Flammkuchenessen genießen. 3. Tag: Colmar und Weinprobe Die Elsässische Weinstraße schlängelt sich im hügeligen Vorland der Vogesen durch Rebhügel und idyllische Dörfer, entlang der schönen Weinstraße geht es nach Colmar. Die alte Reichsstadt gilt als eine der schönsten Städte Frankreichs.


Leistungen:

• Busfahrt im Komfortreisebus • 3 x Übernachtung im IBIS Hotel Centre Ponts Couverts Straßburg • reichhaltiges Frühstücksbuffet • Begrüßungs-Kir mit Cremant Sekt • 1 x 3-Gang-Abendessen • 1 x Flammkuchen Abendessen • Stadtführung Straßburg • Stadtführung Colmar • Weinprobe 4 Weine und Gugelhupf • Taxiservice inklusive, bis 25 km Entfernung kostenlos

Nach einer Führung durch die malerische Altstadt haben Sie Gelegenheit zum Besuch des Unterlindenmuseums mit dem „Isenheimer Altar“ von Matthias Grünewald. Nachmittags erwartet Sie unser Winzer in einem gemütlichen Dörfchen zu einer Weinprobe mit Gugelhupf.

4. Tag: Rückreise Nach dem Frühstück verlassen Sie Straßburg und treten die Heimreise an. Hotel-Info: Das Ibis Centre Ponts Couverts liegt ideal an den Ufern der Ill. Das Hotel befindet sich in einer ruhigen, zentralen Lage. Die Zimmer sind mit DU/WC, TV, Telefon und Wecker ausgestattet. Bar und Lift sind vorhanden.

Termin und Preis p.P. im DZ

Do. 27. – So. 30.10.11 299,- € Zuschlag: Einzelzimmer 90,00 € Gültiger Personalausweis erforderlich! Mindestteilnehmer 20 Personen


BUGA Koblenz mit Moselromantik

Koblenz bildet mit seiner einzigartigen Landschaft und den gastfreundlichen Menschen den würdigen Rahmen für die Bundesgartenschau 2011. Die Mosel zwischen Trier und Koblenz zählt zu den schönsten und beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Sie bietet vielfältige Sehenswürdigkeiten, romantische Winzerstädte und alte Burgen.

2. Tag: BUGA Koblenz Im Dreieck von Rhein und Mosel fasziniert die Stadt Koblenz seit mehr als zwei Jahrtausenden ihre Besucher. In direkter Umgebung vom Kurfürstlichen Schloss, dem Deutschen Eck und der Festung Ehrenbreitstein entsteht auf einer Fläche von 48 Hektar das neue grüne Antlitz der Stadt. Die atemberaubende Fahrt mit der BUGA Seilbahn über den Rhein hinauf zur Festung Ehrenbreit1. Tag: stein zählt zu den Höhenpunkten des BeMorgens Abreise in Hildesheim. Es geht ent- suchs auf der BUGA. Zum Abendessen sind lang der Mosel nach Beilstein. Die schöne Sie wieder im Hotel. mittelalterliche Altstadt steht unter dem Schutz der UNESCO. Lernen Sie die Stadt bei 3. Tag: Ausflug Trier einer Führung kennen. Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet In Beilstein liegt das gemütliche, familienge- begleitet Sie unser Reiseleiter nach Trier. Mit führte ***Hotel Burgfrieden. Sie beziehen Ih- Römerbrücke, Porta Nigra und Amphitheater re komfortablen Zimmer und werden zu ei- zeugen imposante Bauwerke von den antinem leckeren 5-Gänge-Menue im Hotelre- ken Wurzeln Triers. Nach der Stadtbesichtistaurant erwartet. gung und einer Mittagspause geht es vorbei an Burgen, alten Klöstern und Winzerdörfern durch das Moseltal. Zum Abendessen werden Sie wieder im Hotel erwartet.


Leistungen:

• Busfahrt im Komfortreisebus • 3 x Übernachtung im ***Hotel Burgfrieden Beilstein • reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Sekt • Halbpension als 5-Gänge-Wahlmenü • Führung Koblenz • Eintritt BUGA Koblenz • Seilbahnfahrt BUGA • Schifffahrt Mosel • Ganztägige Reiseleitung Trier mit Mosel • Taxiservice inklusive, bis 25 km Entfernung kostenlos

4. Tag: Nach dem Frühstück mit Sekt und frischem Obst reisen Sie in Beilstein ab. Genießen Sie noch einmal eine schöne Schifffahrt auf der Mosel mit Blick auf die Weinberge. Rückkehr in Hildesheim gegen 19:00 Uhr Hotel - Info: Das familiengeführte ***Hotel Burgfrieden bietet seinen Gästen freundliche, herzliche Atmosphäre und Zimmer mit komfortabler Ausstattung umgeben von zauberhafter Natur. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Fernseher, Safe und Telefon ausgestattet. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Der Juniorchef, Meister seines Faches, zaubert lokale Spezialitäten aus marktfrischen Produkten der Saison.

Termin und Preis p.P. im DZ

Mo. 10 . – Do. 13.10.11 349,- € Zuschlag: Einzelzimmer 30,00 €

Mindestteilnehmerzahl erreicht


Krakau, Breslau und Riesengebirge

Breslau ist eine der ältesten und größten Städte Polens, mit wunderbar restaurierten Bauten und dem berühmten Rathaus am Ring. Krakau wurde von der UNESCO in die Liste der zwölf bedeutendsten historischen Städte der Welt aufgenommen. Auch die reizvolle Landschaft des Riesengebirge wird Sie begeistern!

3. Tag: Königsstadt Krakau Polens alte Hauptstadt war jahrhundertelang Königsresidenz. Erleben Sie den größten Marktplatz Europas rund um die Tuchhallen, die Marienkirche und den Stadtteil Kazimierz mit seiner bewegenden Geschichte und den stimmungsvollen Restaurants. Der über der Weichsel gelegene Schlossberg dominiert die Silhouette der Stadt. Der Wawel 1. Tag: Anreise nach Breslau Schloss und Burg zugleich - war seit dem Morgens Abfahrt und Anreise über Cottbus 11. Jh. Sitz der polnischen Könige. Ein Bumnach Breslau. Abendessen und Übernach- mel durch das jüdische Viertel Kazimierz tung in Ihrem Hotel im Zentrum. rundet diese Besichtigung ab. Abendessen im Hotel. 2. Tag: Breslau Lernen Sie die Altstadt bei einer ausführli- 4. Tag: Riesengebirge und Schweidnitz chen Führung mit Besuch der Aula Leopoldi- Sie fahren mit unserer Reiseleitung durch na und dem Dom kennen. Den Mittelpunkt das Riesengebirge nach Hirschberg und der Altstadt bildet der von restaurierten, Krummhübel. Unterwegs besuchen Sie die spitzgiebeligen Patrizierhäusern umgebene berühmte Friedenskirche von Schweidnitz, Ring mit seinem berühmten gotischen Rat- eine der größten und schönsten Fachwerkhaus. Im Anschluss haben Sie Zeit für eine kirchen. Mittagspause, bevor Sie nach Krakau weiter- Lassen Sie die Reise bei einem rustikalen fahren. Zwei Übernachtungen in Krakau. Abendessen mit Musik ausklingen. Übernachtung im Riesengebirge.


Leistungen: • • • • • • • • • • • •

5. Tag: Rückreise Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an. Genießend Sie die Fahrt über Görlitz, Bautzen und Dresden nach Hildesheim. Hotel - Info: Sie wohnen in landestypischen ***Hotels. Vorgesehen sind: ***+Hotel Orbis Breslau, ***Hotel Cracovia Krakau jeweils im Zentrum und z. B. ***Hotel Vivaldi in Karpacz. Alle Zimmer sind mit DU,WC und TV ausgestattet.

Termin und Preis p.P. im DZ Mi. 24. – So. 28.8.11

499,- €

Zuschlag: Einzelzimmer 69,00 € Mindestteilnehmerzahl erreicht! Gültiger Personalausweis erforderlich


Baltikum Schnupperreise

Das Baltikum, so nah, so schön! An- und Abreise mit dem Schiff. Prächtige Hansestädte, urwüchsige Nationalparks, kilometerlange Sandstrände und mächtige Dünenlandschaften machen das Baltikum zu einem phantastischen Reiseland. Eine Reise von Tallinn, der Kulturhauptstadt 2011, bis zur Kurischen Nehrung.

3. Tag: Tallinn Kulturhauptstadt 2011 Am Morgen Ankunft in Helsinki und kurze Überfahrt nach Tallinn. Tallinn mit seiner wundervollen Altstadt ist Kulturhauptstadt 2011. Nach einer Stadtführung mit der Festungsmauer, der Ober- und Unterstadt und Führung im Dom beziehen Sie Ihre Zimmer in Ihrem ****Hotel Domina Inn im Zentrum.

1. Tag: Anreise nach Travemünde mit Aufenthalt in Lübeck. Hier gehen Sie am Abend an Bord der Finnlines Fähre, Abfahrt Richtung Helsinki.

4. Tag: Pärnu und Riga Sie fahren nach Pärnu, dem beliebten Badeort mit wundervollem Sandstrand. Anschließend nach Riga, die Stadt begeistert mit seinen Jugendstilhäusern und dem Dom. Übernachtung im ****Maritim Hotel in Riga Zentrum, anschließend Abendessen.

2. Tag: Ostseekreuzfahrt Diesen Tag verbringen Sie auf See. Sonnenbaden, lesen, und den Alltag hinter sich las- 5. Tag: Riga - Berg der Kreuze - Kleipeda Die Reise führt Sie in die Hafenstadt Kleipesen, Abendessen auf der Fähre. da zum Berg der Kreuze, dem beliebten Wallfahrtsort. Nach der Stadtbesichtigung mit dem schönen Marktplatz beziehen Sie ihre Zimmer im ****Hotel Amberton. Abendessen im Hotel


Leistungen:

6. Tag: Kurische Nehrung Die Kurische Nehrung ist ein einmaliger Landstrich mit der wohl größten Wanderdüne Europas, dem malerischen Örtchen Nidden, dem Hexenberg und dem Thomas Mann Haus. Am Abend legt Ihre Fähre Richtung Kiel ab. Abendessen an Bord als Buffet. 7. Tag: Ostsee Heimreise Mit den Eindrücken der letzten Tage genießen Sie die erholsame Rückreise auf der Ostsee nach Kiel. Ankunft der Fahre in Kiel am Abend anschließend Rückfahrt nach Hildesheim. Hotel-Info: Sie wohnen in gemütlichen 2-Bett-Innenkabinen und in ****Hotels. Die Fähren sind komfortabel mit Buffet-Restaurant, Bar und Shop ausgestattet. Vor Ort wohnen Sie im ****Hotel Domina Inn Ilmarine Tallinn, ****Hotel Maritim Park Hotel Riga und ****Hotel Amberton Kleipeda jeweils im Zentrum. Alle Zimmer sind mit Bad/WC oder Dusche/WC ausgestattet.

• Busfahrt im ****First-Class-Reisebus • 2 x Übernachtung/Frühstück 2-BettInnenkabine Finnlines • 1 x Übernachtung/Frühstück 2-BettInnenkabine DFDS Lisco • 3 x Übernachtung/Frühstück ****Hotel • 3 x Halbpension als 3-Gang-Menue • 2 x Abend-Buffet auf den Fähren • Reiseleitung ab Tallinn bis Kleipeda • Stadtführung Tallin, Pärnu, Riga, Kleipeda • Eintritt und Führung Dom Tallinn • Eintritt und Führung Dom Riga • Eintritt und Führung Thomas Mann Haus • Ausflug Kurische Nehrung mit Besichtigung Wanderdüne &  Hexenberg • Taxiservice inklusive, bis 25  km Entfernung kostenlos

Termin und Preis p.P. im DZ So. 18. – Sa. 24.9.11

Zuschläge: Einzelzimmer nur Hotel 76,00 € 1-Bett-Innenkabine 142,00 € 2-Bett-Außenkabine 57,00 € 1-Bett-Außenkabine 255,00 €

799,- €

Mindestteilnehmerzahl erreicht Gültiger Personalausweis erforderlich


Klassische Toskana - Pisa - Siena - San Gimignano

Die Toskana gilt als die Geburtsstätte der europäischen Kultur, sie ist die Wiege der Renaissance und des Humanismus. Selten gibt es in Europa eine Landschaft, wo Natur und Kultur so harmonisch miteinander verbunden sind wie in der Toskana. Der Reichtum und die Kunstgeschichte von Florenz sind untrennbar mit dem Namen der Medici verbunden, sie gaben jungen Künstlern wie Michelangelo Ausbildung und Arbeit. Die Städte Siena, Pisa, Lucca und San Gimignano liegen im Herzen der Toskana. Die Toskana ist für eine hervorragende Küche und ausgezeichneten Wein bekannt. 1. Tag: Anreise Südtirol Morgens Abfahrt und direkte Anreise durch Österreich nach Südtirol zur Zwischenübernachtung in einem gemütlichen Mittelklassehotel am Brenner. 2. Tag: Weiterfahrt nach Montecatini Terme Montecatini Terme ist einer der berühmtesten und elegantesten Thermalorte Italiens. Die Thermen selbst haben im Inneren noch wunderschöne Wandfresken und Dekorationen. Hier werden Sie in einem komfortablen ****Hotel z.B. Hotel Michelangelo wohnen.

3. Tag: Florenz Was wäre die klassische Toskana ohne den Besuch von Florenz? Ihr Reiseleiter erwartet Sie zu einer Stadtführung. Die Medici-Stadt zählt zu den berühmtesten Kunststätten der Welt, hier leben Vergangenheit und Gegenwart in Symbiose. Sie sehen die wichtigsten Bauwerke, u.a. den eindrucksvollen Domkomplex, St. Croce mit dem Grabmal von Michelangelo, die Ponte Vecchio und die Piazza della Signoria. Der Nachmittag steht Ihnen für individuelle Besichtigungen zur freien Verfügung. 4. Tag: Pisa und Lucca mit Weinprobe Pisa - die berühmte Piazza dei Miracoli mit dem Schiefen Turm, Dom und Baptisterium stehen vormittags auf dem Programm. Weiter geht es nach Lucca, diese einst mächtige Stadtrepublik ist in ihrem historischen Kern ganz von eindrucksvollen Stadtmauern und Bastionen umgeben und bietet eines der schönsten und geschlossensten historischen Stadtbilder Italiens. Im Anschluss Besuch eines Weingutes in der Nähe mit Weinprobe und Imbiss.


5. Tag: Siena und San Gimignano Ein Höhepunkt des heutigen Tages ist sicherlich der Besuch von Siena. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen während des Rundgangs einen der schönsten Plätze der Welt, den Piazza del Campo, mit dem zinnengekrönten Rathaus „Palazzo Pubblico“. Am Nachmittag Fahrt durch die reizvolle toskanische Landschaft nach San Gimignano mit seinen berühmten Türmen. Bei einem Bummel durch die malerische Altstadt lernen Sie das nahezu unverändert erhaltene mittelalterliche Stadtbild kennen.

Leistungen:

• Busfahrt im ****First-Class-Reisebus • 2 x Zwischenübernachtung mit Halbpension • 4 x Übernachtung mit Halbpension im ****Hotel in Montecantini Terme • jeweils 2 stündige Stadtführungen in Florenz, Pisa, Lucca, Siena und San Gimignano • Weinprobe mit Imbiss auf einem Weingut • Taxiservice inklusive, bis 25 km Entfernung kostenlos

6. Tag: Montecatini - Tirol Heute heißt es Abschied nehmen von der Toskana. Sie fahren zur Zwischenübernachtung Richtung Brenner. 7. Tag: Rückreise Richtung Hildesheim Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise nach Hildesheim an. Hotel-Info: Bei den Zwischenübernachtungen wohnen Sie im Hotel Wipptaler Hof am Brenner. In der Toskana in Montecatini Terme ist ein komfortabel ausgestattetes ****Hotel gebucht, z. B. Hotel Michelangelo. Alle Zimmer sind mit DU/WC oder Bad, TV und Telefon ausgestattet.

Termin und Preis p.P. im DZ So. 23. - Sa. 29.10.11

599,- €

Zuschläge: Einzelzimmer 74,00 € Eintrittsgelder extra, sofern nicht anders erwähnt Mindestteilnehmer 18 Personen Gültiger Personalausweis erforderlich!


Weihnachtsidylle in Franken

Rückfahrt am Nachmittag, im Hotel werden Sie zum gemütlichen „Aufwärmen“ mit Glühwein und fränkischem Lebkuchen empfangen. Abendessen im Hotel.

Schöne Landschaft, sehenswerte Altstädte mit wundervollen Weihnachtsmärkten! Die Saison der Weihnachtsmärkte beginnt auch in Franken, wenn im Advent Glühweinduft durch die Gassen der historischen Städte zieht. 1. Tag: Würzburg Am Nachmittag besichtigen Sie die schöne, weihnachtlich geschmückte Barockstadt. Nach dem Besuch des Weihnachtsmarktes genießen Sie die Fahrt zum ***+Hotel Zum Storch in Schlüsselfeld. Zimmerbezug und Abendessen im Hotelrestaurant. 2. Tag: Rothenburg o. d. Tauber Heute besuchen Sie Rothenburg o. d. Tauber. Als weltweit bekannte Stadt können Sie in Rothenburg nicht nur das historische Ambiente und die reizvolle Umgebung erleben. Eingebettet in die malerische Kulisse zwischen Rathaus und Kirche ist der Reiterlesmarkt einer der schönsten Weihnachtsmärkte des Landes. Nach der Stadtführung haben Sie Zeit zum Bummeln oder Sie besuchen das Deutsche Weihnachtsmuseum.

Leistungen

• Busfahrt im modernen Komfortreisebus • 3 x Übernachtung im ***+Hotel Zum Storch Schlüsselfeld • reichhaltiges Frühstücksbuffet • Halbpension als 3-Gang Menue • Stadtführung Würzburg, Rothenburg • 1 x Glühwein und Lebkuchen • Ganztägige Reiseleitung Steigerwald und Bamberg • Taxiservice inklusive, bis 25 km Entfernung kostenlos

3. Tag: Bamberg und Steigerwald Heute steht ein Ausflug mit unserer Reiseleitung in den Steigerwald und nach Bamberg auf dem Programm. Der Steigerwald ist reich an Schlössern, Kirchen und historischen Baudenkmälern. Das Weltkulturerbe Bamberg ist eine Stadt mit ursprünglichem Charakter in einer ganz besonderen Atmosphäre. Zu den herausragendsten Bauwerken gehören der spätromanisch-frühgotische Kaiserdom mit dem weltberühmten Bamberger Reiter oder das alte Brückenrathaus mitten in der Regnitz. Im "fränkischen Jerusalem" Bamberg gilt vor allem der "Bamberger Krippenweg" als vorweihnachtlicher Anziehungspunkt. Zum Abendessen werden Sie wieder im Hotel erwartet. 4. Tag: Heimreise und Fulda Nach dem Frühstück Abreise in Schlüsselfeld. Auf der Heimreise legen Sie eine Pause in Fulda ein. Hotel-Info: Am Marktplatz der historischen Stadt Schlüsselfeld heißt Sie das familiengeführte ***+Hotel Zum Storch willkommen. Freuen Sie sich auf modern eingerichtete Zimmer mit Bad, Sat-TV und einer Minibar.

Termin und Preis p.P. im DZ

Di. 29.11. – Fr. 2.12.11 279,- € Zuschlag: Einzelzimmer 30,00 € Mindestteilnehmer 20 Pers.


Friedrichstadtpalast in Berlin

schauer mit Stil, Witz und Humor durch ihre Welt der Verführung, der ästhetischen Provokation und des kultivierten Wahnsinns. Am 18. Dezember sehen Sie: „Berlin erleuchtet – eine herzerwärmende Weihnachtsshow“. Sie übernachten im sehr zentralen Hotel am KaDeWe.

Der Friedrichstadtpalast mitten in Berlin ist bekannt als Europas größter Showpalast. Erleben Sie atemberaubende Musik, fantastische Kostüme und beeindruckende Darbietungen. 1. Tag: Am Morgen reisen Sie ab Richtung Berlin. Heute besuchen Sie die unvergessliche Show im Friedrichstadtpalast: „Yma — zu schön, um wahr zu sein“. Yma führt die Zu-

Leistungen

• Busfahrt im Komfortreisebus • 1 x Übernachtung im ***Hotel Ambassador Nähe KaDeWe • Reichhaltiges Frühstückbuffet • Eintritt Friedrichstadtpalast PK 5

Revuekarte: PK 4 10,00 € PK 2 30,00 €

PK 3 20,00 € PK 1 40,00 €

2. Tag: Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit zu einer interessanten Stadtrundfahrt (Zusatzkosten). Oder nutzen Sie den Tag zum Bummeln in Berlin Mitte. Regierungsviertel und Museumsinsel bieten viele Sehenswürdigkeiten. Rückfahrt nach Hildesheim gegen 16:00 Uhr. Hotel-Info: Sie wohnen im komfortablen ***Hotel Ambassador in unmittelbarer Nähe des KaDeWe. Alle Zimmer sind mit Dusche oder Bad, WC, TV und Telefon ausgestattet.

Termin und Preis p.P. im DZ So. 30. – Mo. 31.10.11 So. 18. – Mo. 19.12.11 Sa. 25. – So. 26.2.12 Zuschläge: Einzelzimmer 22,00 € Stadtrundfahrt 10,00 €

Mindestteilnehmerzahl 20 Pers.

99,- € 99,- € 99,- €


Erfurt und Weimar zum Zwiebelmarkt oder Advent

Das monumentale Ensemble in Erfurt von Dom und Severikirche machen das über 1260 Jahre alte Erfurt zu einem Bilderbuch der deutschen Geschichte. Entdecken Sie am 2. Tag die Kulturstadt Weimar. Die Goethestadt lädt zum Bummeln ein. 1. Tag: Am Morgen Anreise nach Erfurt. Die Landeshauptstadt mit ihrem einmaligen, historischen Stadtkern entdecken Sie bei der ausführlichen Stadtführung. Anschließend beziehen Sie Ihre schönen Zimmer im ****Radisson Blu Hotel in der historischen Altstadt. Gerne organisieren wir für Sie Theaterkarten für den Abend.

Leistungen

• Busfahrt im Komfortreisebus • 1 x Übernachtung im ****Superior Raddison Blu Hotel Erfurt • Reichhaltiges Frühstückbuffet • Stadtführung Erfurt und Weimar

2.Tag: Nach dem reichhaltigen Frühstück verlassen Sie Erfurt Richtung Weimar. Unsere Reiseleitung wandelt mit Ihnen auf Goethes Spuren, die Stadt steckt voller Kulturdenkmäler. Am 8. Oktober findet in Weimar wieder der traditionelle Zwiebelmarkt statt. Gegen 16:00 Uhr treten Sie die Heimreise an. Hotel - Info: Das ****Superior Raddison Blu Hotel bietet 282 Zimmer mit einem außergewöhnlichen Ausblick auf die Altstadt. Selbstverständlich sind alle Zimmer mit Bad, TV und Telefon ausgestattet.

Termin und Preis p.P. im DZ Fr. 7. – Sa. 8.10.11 Sa. 3. – So. 4.12.11 Zuschlag: Einzelzimmer 18,00 € Mindestteilnehmerzahl 20 Pers.

109,- € 109,- €


José Carreras Gala live in Leipzig

1. Tag: Am Morgen Abreise nach Leipzig. Heute lernen Sie die schöne Messe- und Kulturstadt, mit der Thomaskirche, den zahlreichen Passagen und den schönen Häuserzeilen bei einer Führung kennen. Am Nachmittag beziehen Sie Ihre Zimmer im ****Ramada Hotel City Center in Leipzig. Am Abend geht es mit dem Bus zur Messe Leipzig. Hier werden Sie ab 20:15 Uhr die José Carreras Gala live Bereits zum 17. Mal wird der Mitteldeut- miterleben. Hochkarätige Musiker unterstütsche Rundfunk am 15. Dezember 2011 ab zen José Carreras und bieten mit vielen wei20.15 Uhr die José Carreras Gala live im Ers- teren Gästen ein abwechslungsreiches Muten aus Leipzig übertragen. Gastgeber José sikprogramm. Moderiert wird das Ganze von Carreras und Moderator Axel Bulthaupt Axel Bulthaupt und José Carreras. werden auch in diesem Jahr durch einen emotionalen Gala-Abend mit nationalen und 2. Tag: internationalen Künstlern führen und bewe- Nach dem erlebnisreichen Vorabend und eigende Schicksale von Leukämiepatienten nem guten Frühstück haben Sie die Möglichvorstellen. Mit Spannung werden die ersten keit zu einem Einkaufsbummel in Leipzig. Zusagen der Künstler, die von José Carreras Rückfahrt nach Hildesheim gegen 16:00 Uhr. eingeladen wurden, erwartet. Welche Stars werden dieses Mal nach Leipzig kommen Hotel-Info: um José Carreras in seinem Anliegen zu un- Sie wohnen im komfortablen ****Ramada terstützen, Menschen zu helfen, die an Hotel Leipzig City Center. Das Hotel liegt in Leukämie leiden? Seit seiner Leukämie-Hei- unmittelbarer Nähe des Bahnhofs, ca. 10 lung setzt sich José Carreras unermüdlich Gehminuten von der Fußgängerzone entfür sein Ziel ein: Leukämie muss heilbar fernt. Alle Zimmer sind mit Dusche oder werden. Immer und bei jedem. Bad, WC, TV und Telefon ausgestattet.

Leistungen

• Busfahrt im Komfortreisebus • 1 x Übernachtung im ****Ramada Hotel Leipzig • Reichhaltiges Frühstücksbuffet • José Carreras Gala Eintrittskarte PK 3 Anmeldung bis 12. Oktober 2011

Termin und Preis p.P. im DZ Do. 15. – Fr. 16.12.11

149,- €

Reisepreis im DZ ohne Galakarte 109,00 € Zuschläge: Einzelzimmer 25,00 € Gala Eintrittskarte PK 2 30,00 € Gala Eintrittskarte PK 1 60,00 € Mindestteilnehmerzahl 20 Pers.


Weihnachtliche Oberlausitz

Im südöstlichen Zipfel des Freistaates Sachsen liegt das Lausitzer Bergland mit Zittau und Oybin, eingebettet in eine prächtige Landschaft. Görlitz mit seiner denkmalgeschützten Altstadt und Bautzen, die „Stadt der Türme". 1. Tag: Anreise nach Bautzen Am Nachmittag steht das über 1.000-jährige Bautzen, auch heimliche Hauptstadt der Sorben genannt, auf dem Programm. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie die historische Altstadt mit Reichenturm, Dom St. Petri und die Alte Wasserkunst kennen. Danach beziehen Sie Ihre Zimmer im ****Hotel Holiday Inn in Bautzen. Nach einem Bummel über den Bautzener Weihnachtsmarkt erwartet Sie Ihr Abendessen im Hotel.

Adventssterne gefertigt werden. Auf der Rundfahrt durch die hoffentlich verschneite Umgebindehauslandschaft mit einem Aufenthalt in Zittau können Sie die im Lichterglanz der Pyramiden und Schwibbögen erstrahlenden Oberlausitzer Dörfer bewundern.

3. Tag: Rückreise und Panometer Dresden Sie besuchen die neue Sehenswürdigkeit Dresdens, den Asisi Panometer. Der Architekt und Künster Yadegar Asisi hat in einem Gasometer nach alten Dresden Bildern des berühmten Malers Bernadetto Canaletto ein 360°-Panorama der Stadt Dresden geschaffen, ein einmaliges Kunstwerk. Der Zuschauer betrachtet wie vom Turm der Hofkirche das Treiben der Stadt im Jahre 1756, auf monumentalen 105 Metern Länge und 27 Metern Höhe. Aber Sie können die Stadt nicht nur sehen, sondern sogar hören. Anschlie2. Tag: Görlitz und Zittauer Gebirge Sie fahren mit unserer Reiseleitung Richtung ßend Rückreise Richtung Hildesheim. Görlitz. Ehrwürdig und stolz ragen die Häuser und Türme rund um den historischen Un- Hotel-Info: termarkt der Stadt Görlitz empor. Über 4000 Das ****Hotel Holiday Inn Bautzen liegt didenkmalgeschützte Gebäude gibt es in der rekt gegenüber der über 1000-jährigen AltStadt an der Neiße. Anschließend geht es in stadt und der Fußgängerzone. Das Hotel biedas Zittauer Gebirge. Sie besichtigen die tet Ihnen 157 komfortabel eingerichtete Herrnhuter Sterne GmbH, wo die bekannten Zimmer auf 6 Etagen.

Leistungen

• Busfahrt im Komfortreisebus • 2 x Übernachtung ****Hotel Holiday Inn Bautzen • reichhaltiges Frühstücksbuffet • 2 x Abendessen im Hotel • Ganztägige Reiseleitung Görlitz und Zittauer Gebirge • Stadtführung Bautzen • Führung Herrnhuter Adventssterne • Eintritt und Führung Panometer

Termin und Preis p.P. im DZ Fr. 25. - So. 27.11.11 Zuschlag: Einzelzimmer 30,00 € Mindestteilnehmer 25 Pers.

239,- €


Prag Winterschnäppchen

Prag ist eine der schönsten Städte der Welt, und mit der wunderschönen überschaubaren Innenstadt und dem vielfältigen Kulturangebot ein ideales Reiseziel. Altstädter Rathaus, Karlsbrücke, Hradcin das sind die berühmtesten Punkte in Prag, die man sehen muss. Der gut erhaltene Stadtkern, die historischen Gebäude, die verwinkelten Gassen der Altstadt, die weite Sicht, die sich von der Karlsbrücke aus öffnet und die über alles wachende Prager Burg sind das facettenreiche Prag. 1. Tag: Anreise über Dresden Gegen Abend beziehen Sie Ihre Zimmer im ****Best Western Hotel Bila Labut nur ein paar Schritte vom historischen Herzen der Stadt entfernt, in einer ruhigen Seitengasse. 2. Tag: Beginnen Sie Ihren Tag in Prag mit einer Stadtführung am Vormittag. Sie sehen die einzigartigen Sehenswürdigkeiten. Erkunden Sie mit uns nicht nur das touristische "Pflichtprogramm" wie den Wenzelsplatz die Altstadt, Kleinseite und Prager Burg sondern auch die großartigen Prag Sehenswürdigkeiten abseits der gängigen Touristenströme.

Leistungen

• Busfahrt im Komfortreisebus • 3 x Übernachtung im ****Best Western Hotel Bila Labut mit Du/WC • reichhaltiges Frühstücksbuffet • halbtägige Stadtführung • ohne Taxiservice

3. Tag: Nutzen Sie den Tag für eigene Erkundungen zum Shoppen und Bummeln. Am Abend empfehlen wir eine Moldauschifffahrt. Sie können die beleuchteten Sehenswürdigkeiten von Prag bei der Fahrt unter der Karlsbrücke, längs des Stadtviertels Hradcin, des Nationaltheaters, der Burg usw. bewundern. 4. Tag: Rückreise Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Hotel-Info: Das ****Best Western Hotel Bila Labut (Weißer Schwan) ist ein neu renoviertes Hotel, das Sie mit modernem Komfort und einer angenehmen Atmosphäre empfängt. Es ist ideal gelegen im geschäftlichen und kulturellen Zentrum von Prag, nur ein paar Schritte vom historischen Herzen der Stadt entfernt. Alle Zimmer sind komfortabel mit DU/WC, Telefon, TV und Safe ausgestattet.

Termin und Preis p.P. im DZ Sa. 28. – Di. 31.1.12

179,- €

Zuschlag: Einzelzimmer 45,00 € Mindestteilnehmerzahl 20 Pers. Gültiger Personalausweis erforderlich!


Silvester im Scandic Hotel Berlin

Silvester in Berlin zu feiern, das ist schon toll. Erleben Sie den Jahreswechsel in der Hauptstadt direkt am Potsdamer Platz. Das First-Class-Scandic Hotel am Potsdamer Platz, mit skandinavisch geprägtem Interieur und Atmosphäre bietet den exklusiven Rahmen für den Jahreswechsel. 1. Tag: Anreise Am Morgen geht es nach Berlin. Nach einer Mittagspause erfolgt die große Stadtrundfahrt mit Reiseleitung. Anschließend beziehen Sie ihre Zimmer im ****Scandic Hotel Berlin direkt am Potsdamer Platz. 2. Tag: Silvestergala Lassen Sie es an diesem Tag etwas ruhiger angehen. Nach einem ausgiebigen Frühstück mit üppigem Scandic Büffet haben Sie Zeit zum Sigtseeing in Berlin Mitte: Brandenburger Tor, Checkpoint Charly und Museumsinsel sind in der Nähe. Wie schön, wenn man gleich in Laufnähe zum Brandenburger Tor wohnt. Das Scandic Hotel bietet zum Jahreswechsel für seine Gäste eine exklusive Silvestergala mit üppigem Gala Büffet, Live Musik, Tanz und Unterhaltung. Alkoholfreie Getränke, Wein, Bier und Sekt sind bis 2:00

Leistungen

• Busfahrt im Komfortreisebus • 2 x Übernachtung im ****Scandic Hotel Potsdamer Platz • Reichhaltiges Scandic Frühstücksbuffet • Stadtführung Berlin und Potsdam • Silvestergala von 19:00 – 2:00 Uhr inkl. Tanzmusik, Galabuffet und Getränke (Alkoholfreie Getränke, Sekt, Bier und Wein)

Uhr nachts im Preis enthalten. In der Silvesternacht kracht und blitzt die ganze Stadt! In jedem Fall kann das neue Jahr kaum besser beginnen!

3. Tag: Neujahr und Potsdam Nach einem ausgiebigen Neujahrsfrühstück reisen Sie gegen Mittag in Berlin ab. Sie besuchen das etwas ruhigere Potsdam. Die Stadt Potsdam ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands. Eingebunden in die reizvolle Kulturlandschaft, empfiehlt sich die brandenburgische Landeshauptstadt als Reiseziel. Potsdams wohl prominenteste Sehenswürdigkeit ist das Schloss Sanssouci. Am Nachmittag treten Sie die Heimreise an. Hotel-Info: Das ****Scandic Hotel Berlin im Zentrum von Berlin liegt zentral am Potsdamer Platz. Das im Herbst 2011 eröffnete Hotel bietet geräumige Zimmer, in einem modernen skandinavischen Stil eingerichtet, mit Holzböden, TV Flachbildschirm und einem stilvollen Badezimmer mit einer Badewanne oder einer Dusche.

Termin und Preis p.P. im DZ

Fr. 30.12.11 – So. 1.1.12 389,- € Zuschlag: Einzelzimmer 70,00 € Mindestteilnehmerzahl 20 Pers.


Valentins-Wellnessreise Timmendorfer Strand

Müssen es immer Blumen sein? Verschenken Sie eine Verwöhnreise. Direkt am Timmendorfer Strand an der Ostsee erwartet Sie das MARITIM Club Hotel. Das ebenso umfangreiche wie abwechslungsreiche Freizeit- und Sportangebot des Hauses lässt garantiert keine Langeweile aufkommen. Und wer es lieber ruhiger mag, der kann sich im Beauty-Studio oder bei einer Massage rundum verwöhnen lassen. Die unzähligen Möglichkeiten machen den Timmendorfer Strand auch im Winter zu einem beliebten Reiseziel.

2. Tag: Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet können Sie den Tag nach eigenen Wünschen gestalten: am Strand bei einem Spaziergang die Seele baumeln lassen, sich bei sportlichen Aktivitäten mal so richtig auspowern oder im Wellness-Bereich des Hotels den Alltag vergessen und pure Entspannung genießen. Der Tag klingt mit einer Stärkung vom Abendbuffet aus.

Leistungen

Termin und Preis p.P. im DZ

3. Tag: Gut gestärkt vom Frühstücksbuffet ist ein letzter Spaziergang am Timmendorfer Strand in der romantischen Morgensonne 1. Tag: Anreise über Lübeck. In der sehr schönen Altstadt Lübecks legen möglich. Sie eine Pause ein, bevor die Reise zum Timmendorfer Strand geht. Nach Ankunft im Hotel - Info: ****MARITIM Club Hotel Timmendorfer Sie wohnen im stilvollen, exklusiven Strand erkunden Sie das Hotel mit dem ****MARITIM ClubHotel nur wenige Minuten reichhaltigen Sport- und Freizeitangebot. Am vom Timmendorfer Strand entfernt. Die Valentinsabend erwartet Sie ein Verwöhn- komfortablen Zimmer sind mit Bad, WC, Abendessen vom täglich wechselnden The- Fernseher, Radio und Telefon ausgestattet. Für die tägliche Unterhaltung gibt es ein homenbuffet. teleigenes Schwimmbad mit Sauna, einen Fitnessraum und ein vielseitiges Sport- und Animationsprogramm. • Busfahrt im modernen Komfortreisebus • 2 x Übernachtung im ****MARITIM ClubHotel am Timmendorfer Strand • Abendessen, wechselndes Themenbuffet • MARITIM Frühstücksbuffet • Teilnahme am täglichen Sport- und Animationsprogramm • Freie Nutzung des hoteleigenen Schwimmbades mit Sauna, Fittnessraum und Solarium

Di. 14. – Do. 16.2.12 Kein Einzelzimmerzuschlag Mindestteilnehmer 20 Pers.

179,- €


Grüne Woche Berlin

Die Internationale Grüne Woche Berlin zählt zu den traditionsreichsten Berliner Messen und zu den bekanntesten Veranstaltungen in Deutschland überhaupt. Mittlerweile blickt sie auf eine über 80-jährige wechselvolle Geschichte zurück. Aus einer schlichten lokalen Warenbörse ist die international bedeutendste Messe der Ernährungswirtschaft, der Landwirtschaft und des Gartenbaus geworden. Seit 1926 präsentierten sich über 72.000 Aussteller aus 116 Ländern den über 29 Millionen Fach- und Privatbesuchern mit einem umfassenden Produktangebot aus allen Kontinenten. Insgesamt 415.000 Fach- und Privatbesucher strömten im Januar 2011 in die Hallen der Messe Berlin und sorgten damit für ein erfolgreiches Ergebnis.

2. Tag: Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit zu einer Stadtrundfahrt (Zusatzkosten). Unser Reiseleiter zeigt Ihnen Berlin. Wohl kaum eine andere Stadt hat sich in den letzten Jahren so lebendig verwandelt. Rückfahrt nach Hildesheim gegen 16:00 Uhr.

1. Tag: Am Morgen Anreise nach Berlin. Sie besuchen heute die Grüne Woche. Schlendern Sie durch die Hallen und genießen Sie die Köstlichkeiten aus aller Welt. Am späten Nachmittag beziehen Sie Ihre Zimmer im **** Königin Luise Berlin.

Hotel-Info: Eingebunden in eine ruhige und grüne Parkanlage liegt das **** Hotel Königin Luise in Berlin Weißensee. Nach einem erlebnisreichen Tag finden Sie hier den idealen Rückzugsort um Ihre Batterien wieder aufzuladen. Alle Zimmer sind luxuriös und komfortabel mit Dusche oder Bad, WC, TV und Telefon ausgestattet.

Leistungen

Termin und Preis p.P. im DZ

• Busfahrt im Komfortreisebus • 1 x Übernachtung im ****Hotel Königin Luise • Reichhaltiges Frühstückbuffet • Eintritt Grüne Woche

Sa. 21. – So. 22.1.12 Zuschlag: Einzelzimmer 20,00 € Stadtrundfahrt 10,00 €

Mindestteilnehmer 20 Personen

95,- €


Malerisches Flandern

Im 12. Jahrhundert begann in Flandern ein wirtschaftlicher Aufschwung ohnegleichen. Neben prächtigen Tuchhallen und reich geschmückten Gildehäusern wurden Kirchen, Hospize, Banken und Handelskontore in den Städten errichtet. Van Eyck und Rubens schufen Ihre viel bewunderten Meisterwerke. Ungeahnte Schönheiten und Kostbarkeiten findet man überall in Flanderns Städten. 1. Tag: Anreise nach Antwerpen Die Altstadt Antwerpens mit vielen sehenswerten Gebäuden ist auch die Hauptstadt der Schmuckindustrie. Wohlstand und Reichtum prägen das Stadtbild. Nach einer Stadtführung am Nachmittag beziehen Sie Ihre Zimmer im ***Hotel Express by Holiday Inn. Das Hotel liegt in zentraler Lage. Ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Reise. Unzählige Restaurants in der Nähe bieten kulinarische Köstlichkeiten. 4.Tag: Heimreise nach dem Frühstück Bummeln Sie noch einmal durch Antwerpen 2. Tag: Tagesausflug Brügge & Gent oder besuchen Sie das Rubenshaus in Gut gestärkt geht es nach dem Frühstück in Anwerpen, bevor Sie am Mittag die Heimdie Hauptstadt der Provinz Ostflanderns. Am reise antreten. Am frühen Abend werden Sie Zusammenfluss von Leie und Schelde liegt in Hildesheim ankommen. Gent, die zweitgrößte belgische Hafenstadt. Keine andere Stadt besitzt so viele histori- Hotel - Info: sche Bauwerke, die Sie bei einer Führung Das neue ***Hotel Express by Holiday Inn ist kennen lernen. Am Nachmittag besuchen am Rand des Zentrums von Antwerpen am Sie Brügge. Wer Brügge besucht, merkt es Stadtjachthafen gelegen. In diesem modisofort: Diese Stadt hat ihre architektoni- schen Stadtteil „het Eilandje“ (das Inselschen Schätze immer sorgfältig gehegt und chen) gibt es viele gemütliche Restaurants gepflegt. Nach der Stadtführung fahren Sie und Cafés. gegen Abend wieder nach Antwerpen. Die Zimmer sind mit Massagedusche, WC und Föhn ausgestattet. Die Mehrzahl der 3. Tag: Tagesausflug Brüssel Zimmer an der Rückseite des Hotels bietet Heute geht es nach Brüssel. Mit dem Bus eine wunderschöne Aussicht auf den Jachtentdecken Sie Laeken, das Planetarium und hafen. das Atomium. Anschließend besuchen Sie das Europaviertel, das Königsviertel und den Grand Place. Nach der Stadtführung haben Sie Zeit zum Bummeln in Brüssels Altstadt.

Leistungen

• Busfahrt im Komfortreisebus • 3 x Übernachtung im *** Hotel Express by Holiday Inn Antwerpen • reichhaltiges Frühstücksbuffet • Stadtführungen Antwerpen, Gent, Brügge und Brüssel • Taxiservice inklusive, bis 25 km Entfernung kostenlos

Termin und Preis p.P. im DZ Sa. 28. – Di. 31.1.12 Himmelfahrt Do. 17. – So. 20.5.12 Zuschlag: Einzelzimmer 78,00 €

269,- € 289,- €

Mindestteilnehmer 20 Pers. Gültiger Personalausweis erforderlich


Silvester in Mecklenburg

Eingebettet in eine herrliche Landschaft liegt Neubrandenburg, die drittgrößte Stadt Mecklenburg – Vorpommerns. Die nahezu vollständig erhaltene Wallanlage mit den vier prächtigen Stadttoren den Wiekhäusern sowie dem Fangelturm erinnern an längst vergangene Zeiten. Lassen Sie es sich doch einmal richtig gut gehen - hier ist der perfekte Ort für Sie zum Feiern und Erholen. 1. Tag: Anreise und Potsdam Morgens Abfahrt Richtung Neubrandenburg mit Pause in Potsdam. Nachmittags beziehen Sie Ihre Zimmer im ****First-Class Hotel Radisson Blu in Neubrandenburg. Ein Erlebnis ist die Stadtführung mit Anna, der Frau des Nachtwächters. Ein interessanter Rundgang mit Fackeln um die Wallanlage und seinen Wieckhäusern und einem Glühwein zum Aufwärmen. Freuen Sie sich am Abend auf ein Willkommensbuffet.

2. Tag: Silvester Nach eine ausgiebigen Frühstück erleben Sie einen Ausflug nach Burg Stargard, mit historischer Burgführung und einem kleinen rustikalen Imbiss. Zur Einstimmung auf den Silvesterabend haben Sie am Nachmittag noch etwas Zeit für einen winterlichen Spaziergang. Am Abend steigt im Hotel die große Silvesterfeier, mit Begrüßungsdrink, Galabuffet mit ausgesuchten Köstlichkeiten, Musik und Unterhaltungsprogramm sowie einem Mitternachtsimbiss. 3. Tag: Neujahr Nach einem ausgiebigen Katerfrühstück unternehmen Sie einen Ausflug entlang der Mecklenburgischen Seen nach Waren. Das kleine Städtchen liegt an der Müritz, Deutschlands größtem Binnensee. Hier können Sie einen Neujahrsspaziergang unternehmen oder am Hafen verweilen. Am Abend erwartet Sie ein Mecklenburger Buffet.


Leistungen:

4. Tag: Rückreise über Rostock Nach dem Frühstück Abreise in Richtung Rostock. Die alte Hansestadt mit Warnemünde lernen Sie bei einer Führung kennen. Hotel-Info: Das ****Hotel Radisson Blu liegt direkt am Marktplatz von Neubrandenburg. Der Marktplatz ist seit jeher das Herz der Stadt innerhalb der Stadtmauer, direkt an der Konzertkirche und umgeben von zahlreichen Geschäften, Restaurants und Bars. Das Hotel bietet geräumige und gemütliche Zimmer mit allen modernen Annehmlichkeiten, DU/WC, Telefon, TV und Minibar.

• Busfahrt im Komfortreisebus • 3 x Übernachtung im ****Radisson Blu Hotel Neubrandenburg • reichhaltiges Frühstücksbuffet • Willkommensdrink • 2 x Abendessen als Buffet • Reiseleitung Mecklenburger Seenplatte • Stadtführung Neubrandenburg mit Fackeln und Glühwein • Burgführung Burg Stargard mit Imbiss • Silvesterfeier inkl. Begrüßungsgetränk, Galabuffet, Musik und Tanz, Unterhaltung und Mitternachtsimbiss • Stadtführung Rostock • Taxiservice inklusive, bis 25 km Entfernung kostenlos

Termin und Preis p.P. im DZ

Fr. 30.12.11 – Mo. 2.1.12 469,- € Zuschlag: Einzelzimmer 36,00 € Mindestteilnehmerzahl 18 Pers.


Advent im Erzgebirge

Wo kann die Adventszeit schöner sein als im Erzgebirge? Räuchermännchen und Nussknacker, Weihnachtspyramiden und Spielfiguren aus dem Erzgebirge sind in der ganzen Welt bekannt und beliebt. Hier hat die Adventszeit noch einen besonderen Reiz. Alle Fenster sind erleuchtet mit Engeln und Schwibbögen. 1. Tag: Morgens Abreise in Hildesheim über Leipzig in die Silberstadt Freiberg im Erzgebirge. Der Freiberger Dom St. Marien gehört zu den Baudenkmälern von europäischem Rang. Er ist das Wahrzeichen der Stadt und eine der schönsten spätgotischen Hallenkirchen Sachsens. Eine Führung durch den Dom mit der weltberühmten Goldenen Pforte und der einmaligen Silbermannorgel ist ein Muss für jeden Besucher von Freiberg. Anschließend geht es in die Bergstadt Marienberg, hier beziehen Sie im Erzgebirgshotel Weißes Roß Ihre Zimmer. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Für diesen Tag ist ein Ausflug in das Spielzeugdorf Seiffen geplant. Einer Perlenkette gleich finden Sie hier Vergangenes und Gegenwärtiges in trauter Zusammengehörigkeit aneinandergereiht. Sie besuchen eine der 100 Schauwerkstätten. Hier wirbeln Holzspäne, schnurren Drechselbänke, werden Räuchermännchen, Nußknacker und Pyramiden und andere Seiffener Symbolfiguren erden mit erstaunlicher Fingerfertigkeit detailgetreu zum Leben erweckt. Ein Folkloreabend mit einem Spezialitätenbuffet rundet diesen Tag ab. 3. Tag: Heute begleitet Sie unser Reiseleiter auf eine Erzgebirgsrundfahrt. Sie besuchen die Bergstadt Annaberg - Buchholz mit dem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt und der St. Annenkirche, bevor es weitergeht in den Wintersportort Oberwiesenthal.


Leistungen:

4.Tag: Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Zur Mittagspause besuchen Sie den sehr schönen Weihnachtsmarkt in Erfurt. Hotel - Info: Das traditionsreichste Hotel der Renaissancestadt Marienberg "Hotel Weißes Roß" liegt direkt im Zentrum, wenige Meter vom schönen Markt entfernt. Elegante Räumlichkeiten, exklusives Interieur und herzliche Gastlichkeit sorgen für eine angenehme Atmosphäre in diesem sehr guten Mittelklassehotel. Erholung und Entspannung finden Sie nach einem erlebnisreichen Tag in der hauseigenen Sauna und dem Dampfbad. Die Zimmer sind bequem mit einen Lift zu erreichen und bestens ausgestattet mit DU/WC, Fön, TV, Telefon, Faxund PC – Anschluss.

• Busfahrt im Komfortreisebus • 3 x Übernachtung im Hotel Weißes Roß Marienberg • reichhaltiges Frühstücksbuffet • 2 x 3-Gang - Wahl - Menue • 1 x Folkloreabend mit Spezialitätenbuffet • Führung Dom Freiberg • Ausflug Seiffen mit Besuch einer Schauwerkstatt • Ausflug mit Reiseleitung Annaberg und Oberwiesenthal • Taxiservice inklusive, bis 25 km Entfernung kostenlos

Termin und Preis p.P. im DZ So. 11. – Mi. 14.12.11 Zuschlag: Einzelzimmer 36,00 € Mindestteilnehmer 20 Pers.

299,- €


Reisebedingungen für Pauschalangebote (Kurzfassung) Sehr geehrte Kunden, Dem Kunden wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen Ihnen und 3.2. Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so kann Sausewind Reisen eine Sausewind Reisen GmbH im Buchungsfall zustande angemessene Entschädigung für die bis zum kommenden Reisevertrages. Bitte lesen Sie diese Rücktritt getroffenen Reisevorkehrungen und ihre Reisebedingungen vor Ihrer Buchung sorgfältig Aufwendungen in Abhängigkeit von dem jeweiligen durch. 1. Abschluss des Reisevertrages 1.1. Abschluss Mit der Buchung (Reiseanmeldung) bietet der Kunde Sausewind Reisen den des Reisevertrages verbindlich an. An sein Vertragsangebot ist der Kunde 7 Tage gebunden. 1.2. Die Buchung kann mündlich, schriftlich, per Telefax oder auf elektronischem Weg (E-Mail, Internet) erfolgen. 1.3. Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Buchungsbestätigung von Sausewind Reisen beim Kunden zustande. Sie bedarf keiner bestimmten Form. Bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss wird Sausewind Reisen dem Kunden eine schriftliche Reisebestätigung übermitteln. Hierzu ist Sausewind Reisen nicht verpflichtet, wenn die Buchung durch den Kunden weniger als 7 Werktage vor Reisebeginn erfolgt. 1.4. Für telefonische Buchungen gilt: Telefonische Buchungen, welche kürzer als 7 Tage vor Reisebeginn erfolgen, sind für den Kunden verbindlich und führen durch die telefonische Bestätigung von Sausewind Reisen zum Abschluss des verbindlichen Reisevertrages. 1.5. Der Kunde hat für alle Vertragsverpflichtungen von Mitreisenden, für die er die Buchung vornimmt, wie für seine eigenen einzustehen, sofern er diese Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat. 2. Bezahlung 2.1. Nach Vertragsabschluss und nach Aushändigung des Sicherungsscheines gemäß § 651k BGB wird eine Anzahlung in Höhe von 10 % des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 14 Tage vor Reisebeginn zur Zahlung fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr aus dem in Ziffer 5 genannten Grund abgesagt werden kann. 2.2. Dauert die Reise nicht länger als 24 Stunden, schließt sie keine Übernachtung ein und übersteigt der Reisepreis pro Kunde € 75,- nicht, so werden Anzahlung und Restzahlung mit Vertragsschluss ohne Aushändigung eines Sicherungsscheines zahlungsfällig. 3. Rücktritt durch den Kunden vor Reisebeginn /Stornokosten 3.1. Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber Sausewind Reisen unter der in diesen Bedingungen angegebenen Anschrift zu erklären. Falls die Reise über ein Reisebüro gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden.

Reisepreis verlangen, bei deren Berechnung gewöhnlich ersparte Aufwendungen und gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen berücksichtigt sind. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung des Kunden wie folgt berechnet:

Entschädigung für Busreisen • bis 45 Tage vor Reiseantritt • vom 44. bis 22. Tag vor Reiseantritt • vom 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt • vom 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt • ab dem 6. Tag und bei Nichtantritt

10% 30% 50% 75% 80%

Entschädigung bei Tagesfahrten • Bis 3 Tage vor Fahrtbeginn: 25 % • Ab dem 2. Tag vor Fahrtbeginn: 50 % • Bei Nichtantritt der Fahrt ohne vorherige Stornierung: 90 % Bei sofortiger Umbuchung auf eine andere Tagesfahrt kann auf die Entschädigung verzichtet werden. 3.3. Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen, Sausewind Reisen nachzuweisen, dass Sausewind Reisen überhaupt kein oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist, als die von ihr geforderte Pauschale. 3.4. Sausewind Reisen behält sich vor, anstelle der vorstehenden Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung zu fordern, soweit Sausewind nachweist, dass ihr wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind. Macht Sausewind Reisen einen solchen Anspruch geltend, so ist Sausewind Reisen verpflichtet, die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung etwa ersparter Aufwendungen und einer etwaigen anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen konkret zu beziffern und zu belegen. 3.5. Dem Kunden wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit dringend empfohlen. 4. Umbuchungen 4.1. Ein Anspruch des Kunden nach Vertragsabschluss auf Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft, der Beförderungsart oder des Zustiegs oder Ausstiegsorts bei Busreisen (Umbuchung) besteht nicht. Ist eine Umbuchung möglich und wird auf Wunsch des Kunden dennoch vorgenommen,


4.2.

5. 5.1.

5.2. 6. 6.1.

kann Sausewind Reisen bis zu den bei den Rücktrittskosten genannten Zeitpunkt der ersten Stornierungsstufe ein Umbuchungsentgelt von 20 € pro Kunden erheben. Umbuchungswünsche des Kunden, die später erfolgen, können, sofern ihre Durchführung überhaupt möglich ist, nur nach Rücktritt vom Reisevertrag gemäß Ziffer 3. zu den dort festgelegten Bedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung durchgeführt werden. Dies gilt nicht bei Umbuchungswünschen, die nur geringfügige Kosten verursachen. Rücktritt von Sausewind Reisen wegen Nichterreichens einer Mindestteilnehmerzahl Sausewind Reisen kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl nach Maßgabe folgender Regelungen von einer Reise zurücktreten: a) Die Mindestteilnehmerzahl und der späteste Zeitpunkt des Rücktritts durch Sausewind Reisen müssen in der konkreten Reiseausschreibung oder, bei einheitlichen Regelungen für alle Reisen oder bestimmte Arten von Reisen, in einem allgemeinen Kataloghinweis oder einer allgemeinen Leistungsbeschreibung angegeben sein. b) Sausewind Reisen hat die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rücktrittsfrist in der Buchungsbestätigung anzugeben oder dort auf die entsprechenden Prospektangaben zu verweisen. c) Sausewind Reisen ist verpflichtet, dem Reisenden gegenüber die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird. d) Bei Mehrtagesfahrten ist ein Rücktritt von Sausewind Reisen später als 2 Wochen vor Reisebeginn unzulässig. e) Bei Tagesfahrten ist ein Rücktritt von Sausewind Reisen später als 1 Woche vor Reisebeginn unzulässig. f) Der Kunde kann bei einer Absage die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn Sausewind Reisen in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus ihrem Angebot anzubieten. Der Kunde hat dieses Recht unverzüglich nach der Erklärung über die Absage der Reise durch Sausewind Reisen dieser gegenüber geltend zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Obliegenheiten des Kunden, Kündigung durch den Kunden Der Reisende ist verpflichtet, auftretende Mängel unverzüglich der örtlichen Vertretung von Sausewind Reisen (Reiseleitung, Agentur, Busfahrer) anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. Ansprüche des Reisenden entfallen nur dann nicht, wenn die dem Reisenden obliegende Rüge unverschuldet unterbleibt.

6.2. Wird die Reise infolge eines Reisemangels erheblich beeinträchtigt, so kann der Reisende den Vertrag nach den gesetzlichen Bestimmungen (§ 651e BGB) kündigen. Dasselbe gilt, wenn ihm die Reise infolge eines solchen Mangels aus wichtigem, Sausewind Reisen erkennbarem Grund nicht zuzumuten ist. 7. Beschränkung der Haftung 7.1. Die vertragliche Haftung von Sausewind Reisen für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, 7.2. soweit ein Schaden des Kunden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder 7.3. soweit Sausewind Reisen für einen dem Kunden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist. 8. Ausschluss von Ansprüchen und Verjährung 8.1. Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reise hat der Kunde innerhalb eines Monats nach dem vertraglich vorgesehenen Zeitpunkt der Beendigung der Reise geltend zu machen. Die Geltendmachung kann fristwahrend nur gegenüber Sausewind Reisen unter der nachstehend angegebenen Anschrift erfolgen. Nach Ablauf der Frist kann der Kunde Ansprüche nur geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert worden ist. 8.2. Ansprüche des Kunden nach den §§ 651c bis 651f BGB verjähren in einem Jahr. Die Verjährung beginnt mit dem Tag, an dem die Reise dem Vertrage nach enden sollte. Schweben zwischen dem Kunden und Sausewind Reisen Verhandlungen über den Anspruch oder die den Anspruch begründenden Umstände, so ist die Verjährung gehemmt, bis der Kunde oder Sausewind Reisen die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die Verjährung tritt frühestens 3 Monate nach dem Ende der Hemmung ein.

--------------------------------------------------------------------© Diese Reisebedingungen sind urheberrechtlich geschützt; Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e. V. und Rechtsanwalt Rainer Noll, Stuttgart, 2008. Schellerten, im März 2011 Sausewind Reisen GmbH Dingelber Str. 6 31174 Schellerten Tel: 05123-28211 Fax: 05123-4728 E-Mail: bus@sausewind.de Internet: www.bus.sausewind.de Geschäftsführer: Henning Steenken, Christoph Böckermann Handelsregister: Hildesheim HRB 1595


Tagesfahrten

23.7. Lübeckund Travemünde – Hansestadt und Ostseebad

38,00 €

24.7. Insel Neuwerk - Kutschfahrt durchs Watt!

54,00 €

27.7. Lüneburg mit der Kutsche und Kuchen im Bauerncafe

39,00 €

4.8. Domfestspiele Bad Gandersheim AIDA – das Musical

34,00 €

6.8. Miniaturwunderland Hamburg

22,00 €

9.8. SerengetiparkHodenhagen - das Safari-Erlebnis Deutschlands!

33,00 €

13.8. Schifffahrt Hildesheim - Hannover! Warum in die Ferne schweifen?

39,00 €

13.8. „Die Weser brennt“ – Lichterfest in Bodenwerder

29,50 €

Vormittags Stadtführung in Lübecks schöner Altstadt, am Nachmittag geht es dann mit dem Schiff auf der Trave in das mondäne Ostseebad Travemünde. Eine wunderschöne Fahrt. Leistungen: Busfahrt, Stadtführung, Schifffahrt Lübeck – Travemünde Mit dem Wattwagen geht es von Sahlenburg zur Insel Neuwerk hier haben Sie ein Stunde Aufenthalt, bevor es zurückgeht. Leistungen: Busfahrt, Kutschfahrt Insel Neuwerk Kinder bis 9 Jahre 42,00 €

Muskulöse Kaltblüter ziehen Sie durch Lüneburgs Innenstadt und führen Sie an historischen Gebäuden und bedeutenden Plätzen vorbei. Nachmittags werden Sie im Bauerncafe „Im Speicher“ zum leckeren Kuchenschmaus erwartet. Leistungen: Busfahrt, Kutschfahrt Lüneburg, Kaffeegedeck Das Musical „Aida“ bietet alles, was man sich von einem Weltklasse-Musical erhoffen darf: Dramatik, große Gefühle, ein Quäntchen Humor und brillante Musik. Elton John komponierte die Musik für die Songs. Tim Rice schrieb die Texte. Vorstellungsbeginn 20:00 Uhr Leistungen: Busfahrt, Musicalkarte PK 3 Aufschlag PG 2 = 6,00 € / PG 1 = 10,00 € Über 800 Züge mit insgesamt 12.000 Meter Gleis, Häusern und unzählige Brücken bilden eine Modellbaulandschaft der Superlative. Realistische Zugabläufe werden komplett digital vom Computer gesteuert. Leistungen: Busfahrt, zzgl. Eintritt Kinder bis 16 J. 5,00 €; Erw. 11,00 € Ein besonderes Erlebnis ist die Safari Bustour. Erleben Sie exotische Tiere hautnah. Leistungen: Busfahrt, Eintritt, Safari Bustour Kinder b. 12 Jahre 30,00 €

Schöne Schifffahrt vom Hildesheimer Hafen nach Hannover. Auf dem Mittellandkanal geht es über die Schleusen in Bolzum und Anderten nach Hannover-Vahrenwalde. An Bord gibt es leckeren Kaffee und Kuchen Leistungen: Busfahrt, Schifffahrt 4 Stunden, Kaffeegedeck , Abfahrt ca. 14:30 Uhr Das Lichterfest in der Münchhausenstadt Bodenwerder wird auch in diesem Jahr ein besonderes Erlebnis. Norddeutschlands größtes musikalisches Höhenfeuerwerk und die einzigartige illuminierte Wasserorgel sind der Höhepunkt eines aktionsgeladenen Tages. Abfahrt ca. 15:00 Uhr, Rückkehr ca. 24:00 Uhr Leistungen: Busfahrt, Eintritt Lichterfest Kinder bis 14 Jahre 24,00 €


14.8. VogelparkWalsrode - Einer der 10 artenreichsten Zoos der Welt.

30,00 €

Eine wunderschöne 24 ha große Parklandschaft mit 650 verschiedenen Vogelarten wird Sie verzaubern. Die Tropenwald- und Paradieshalle sind zwei der vielen Highlights des Vogelsparks. Leistungen: Busfahrt, Eintritt

20.8. Heideblüte in Schneverdingen mit Kutschfahrt und Mittagessen 39,00 €

Auf einer Busrundfahrt lernen Sie die schönsten Heideflächen und Sehenswürdigkeiten kennen. Anschließend Eintopfessen im Schafsstall und Kutschfahrt durch die blühende Heide. Leistungen: Busfahrt, Rundfahrt mit Reiseleitung, Eintopfessen, Kutschfahrt

20.8. + 15.10. Sylt – einen Tag Seeluft schnuppern!

35,00 €

20.8. Steinhuder Meer in Flammen

19,00 €

28.8. Pellkartoffeltour mit der Kutsche in der Heide

36,00 €

30.8. Landesgartenschau Norderstedt und Schiffsbegrüßungsanlage

37,00 €

30.8. Quedlinburg und der sagenhafte Ostharz

39,00 €

4.9. Romantisches Fuldatal mit Brunch und Hannoversch Münden

42,00 €

Abfahrt ca. 5:00 Uhr, Rückkehr ca.24:00 Uhr, ca. 8 Std. Zeit auf der Insel Leistungen: Busfahrt, Zugfahrt nach Westerland ab Niebüll

Festlich illuminierte Boote sorgen für ein festliches Ambiente. Ein Höhepunkt des Tages ist das Höhenfeuerwerk um 22:00 Uhr. Leistungen: Busfahrt Schöne Kutschfahrt in Müden an der Örtze unterwegs gibt es Pellkartoffeln mit Kräuterquark und Matjes in Kräutersahnesoße. Sehr lecker! Leistungen: Busfahrt, Kutschfahrt 3 Std., Pellkartoffelessen satt

Lassen Sie sich vom glitzernden Wasser des imposanten Sees verzaubern. Spazieren Sie über die blumengeschmückte Promenade, durch bunte Blütenfelder und faszinierende Themengärten. Am Nachmittag können Sie im Schulauer Fährhaus an der Schiffsbegrüßungsanlage Kaffee trinken. Leistungen: Busfahrt, Eintritt Landesgartenschau Ab Wernigerode begleitet Sie unsere Reiseleitung nach Quedlinburg und durch den Ostharz mit dem Hexentanzplatz und dem Bodetal. Mittagessen gibt es in Quedlinburg Leistungen: Busfahrt, Reiseleitung - Rundgang Quedlinburg und Rundfahrt Ostharz, Mittagessen Wunderschön ist die idyllische Schifffahrt auf der Fulda von Kassel nach Hannoversch Münden. An Bord gibt es ein kalt-warmes Brunchbuffet. Am Nachmittag Führung in der Fachwerkstadt Hannoversch Münden mit Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Leistungen: Busfahrt, Schifffahrt 3 Std, Brunchbuffet, Führung Hann. Münden

8.9.


Tagesfahrten

Otterndorf - Rothenburg des Nordens

38,00 €

8.9. + 12.11. + 14.1. + 18.2. + 17.3. AIDA Spezial Führung Meyer Werft Papenburg

49,00 €

13.9. + 8.10. + 12.11. + 17.11. Berlin – zum Shoppen

25,00 €

Gegen 11 Uhr beginnt die romantische Bootsfahrt auf der Medem durch das verträumte und idyllische Nordseebad Otterndorf. Eine Stunde geht die Fahrt durch die einmalige Natur der Nordseeküste. Nach einer Mittagspause beginnt die Stadtführung durch die zauberhafte Altstadt Otterndorfs. Nachmittags Pause im Restaurant Elbterrassen mit Blick auf den Weltschifffahrtsweg. Leistungen: Busfahrt, Medem Schifffahrt, Führung Otterndorf Auch in diesem Jahr wird wieder ein AIDA Kreuzfahrtschiff in der Meyer Werft gebaut. Ende März wird die neue AIDAmar die Werft verlassen. Unsere Führung geht auch durch die Schiffsbauhalle 5 der Meyer Werft. Mittagessen gibt es in Papenburg. Leistungen: Busfahrt, AIDA Spezial Führung, Mittagessen Einen Tag in der pulsierenden Hauptstadt. Leistungen: Busfahrt

16.9. Milchhof Hemme, Sprockhof Wedemark

27,00 €

Ihr regionaler Milchhof mit der absoluten Frische. Wir haben für Sie eine Hofbesichtigung gebucht, Sie sehen die Abläufe vom Melken im Melkkarussell bis zur Molkerei und probieren frische Hemme Milch Produkte. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen im Hofcafe. Leistungen: Busfahrt, Hofführung, Verkostung, Kaffeegedeck

22.9. Potsdam, preußische Schlösser und Gärten

38,00 €

25.9. Celler Hengstparade

45,00€

5.10. Fagus-WerkAlfeld – UNESCO Weltkulturerbe

25,00 €

Vormittags Stadtführung mit Park Sanssouci, nachmittags Schifffahrt vorbei an Potsdams zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Cecilienhof, Pfaueninsel und Babelsberg. Leistungen: Busfahrt, Stadtführung, Schifffahrt Prächtig herausgeputzte Hengste, funkelnde Geschirre und historische Uniformen auf dem mit alten Gebäuden und der herrlichen Baumkulisse umgebenen Paradeplatz machen die Veranstaltungen für Jung und Alt zu einem besonderen Erlebnis! Leistungen: Busfahrt, Eintritt Hengstparade Kinder bis 16 Jahre 32,00 € Das Fagus-Werk ist am 26. Juni von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Der von Walter Gropius entworfene Bau ist damit künftig auf gleicher Stufe mit dem Schloss von Versailles oder dem Kölner Dom. Besichtigen Sie den Gropiusbau, anschließend


Kaffeetrinken im Hofcafe Wittenburg. Leistungen: Busfahrt, Führung und Eintritt Fagus Werke, Kaffeegedeck

16.10. Husumer Krabbentage

29,00 €

Kulinarisch und traditionell geht es bei den Husumer Krabbentagen zu, mit Krabben, Fisch und einem maritim-musikalischen Programm ein. Im Hafen machen die Krabbenkutter fest und verkaufen ihren köstlichen erntefrischen Fang direkt von Bord. Der verkaufsoffene Sonntag lädt zum Shopping mit Nordseebrise. Leistungen: Busfahrt

23.10. + 27.10.

INFA Hannover

20,00 €

10.11. + 3.12. “Nordische Wildgänse“ am Arendsee

41,00 €

Das bedeutet Shopping, Genießen, Wohlfühlen. Deutschlands größte Verbraucherausstellung mit 1200 Firmen aus 40 Nationen, mit fantastischen Themenwelten und vielfältigen Angeboten. Leistungen: Busfahrt, Eintritt

Im November und Dezember dreht sich in der Altmark alles um die Gans. Am Arendsee fliegen um diese Zeit ca. 50000 Wildgänse ein. Genießen Sie ein sehr leckeres Martinsgansessen und beobachten Sie bei einer geführten Wanderung die Wildgänse bei Ihrem Anflug auf den Arendsee. Morgens besuchen Sie eine Baumkuchenbäckerei mit Verkostung. Leistungen: Busfahrt, Martinsgansessen (satt), Baumkuchenbäckerei, Gänsewanderung


Wege zur Kunst: Museumsbesuche inkl. Eintritt und Führung

14.9. / 8.10. / 30.10. / 17.11. Gesichter der Renaissance – Bode Museum Berlin

49,00 €

20.10. „Der Naumburger Meister“ Landesausstellung Sachsen Anhalt

49,00 €

29.10. + 14.1.2012 Alfred Sisley im von der Heydt Museum Wuppertal

49,00 €

5.11. + 3.12. Edvard Munch "Rätsel hinter der Leinwand" Kunsthalle Bremen

39,00 €

Nach der MOMA die nächste spektakuläre Ausstellung in Berlin. Meisterwerke von Botticelli, Leonardo da Vinci u.a. entführen Sie nach Florenz und Venedig. Unter dem Titel "Gesichter der Renaissance" veranstalten die Gemäldegalerie und das Metropolitan Museum of Art 2011/12 eine Publikumsausstellung zur frühen Entwicklung des italienischen Porträts. Mit dem neu eröffneten Bode-Museum, das Wilhelm von Bode als das Berliner "Renaissance-Museum" auf der Museumsinsel konzipierte, verfügt die Hauptstadt über einen idealen Ort für dieses Vorhaben. Leistungen: Busfahrt, Eintritt und Führung

Die Landesausstellung Sachsen-Anhalt 2011 widmet sich einem der bedeutendsten europäischen Baumeister der Gotik, dem so genannten Naumburger Meister. Nur wenig ist bekannt über den Künstler, dessen geheimnisvolle Stifterfigur der Uta von Naumburg als schönste Frau des Mittelalters in die Geschichte eingegangen ist. Die Ausstellung verbindet mehrere Orte in der Altstadt von Naumburg. Leistungen: Busfahrt, Eintritt Ausstellung, Kombi-Führung Schlösschen, Dom und Klausur

Obwohl der in Paris geborene Sohn britischer Eltern nie einen französischen Pass bekam, wird er wie selbstverständlich mit Monet, Renoir, Degas, Pissarro in einem Atemzug genannt. Er gilt heute als einer der wichtigsten Künstler des französischen Impressionismus. Die erste große Sisley-Ausstellung in Deutschland. Leistungen: Busfahrt, Eintritt und Führung 90 Minuten

Anknüpfend an die großen Ausstellungen von van Gogh und Monet zeigt die Kunsthalle Bremen in der ersten Saison nach der Wiedereröffnung eine umfassende Sammlung zu Edvard Munch. Der Besucher begibt sich auf die Reise in die Bilderwelten Edvard Munchs. Leistungen: Busfahrt, Eintritt und Führung


Sondertermine Musical Hamburg Wir schenken Ihnen das Abend- oder Brunchbuffet vor den Musicals.

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Musicaltag bei Sister Act, der göttlich-genialen Erfolgsshow, bei dem Musical Welterfolg DER KÖNIG DER LÖWEN oder dem spektakulären Disney-Musical TARZAN. Sausewind Reisen und Stage Entertainment laden Sie ein zu einem reichhaltigen Brunch- bzw. Abendbuffet. Sie zahlen nur das Musical Ticket und die Busfahrt.

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN Disneys TARZAN Sister Act Sonntag, 27.11.11

Inkl. vielfältigem Brunchbuffet vor der Nachmittagsvorstellung

PK 1 139,00 € PK 2 129,00 € PK 3 119,00 €

Mittwoch, 14.12.11 Dienstag, 14.2.12

Inkl. vielfältigem Abendbuffet vor der Vorstellung

PK 1 129,00 € PK 2 119,00 € PK 3 109,00 € Erleben Sie gemeinsam mit Sausewind Reisen und Stage Entertainment einen erlebnisreichen Tag zum Spitzenpreis in der Musicalmetropole Hamburg!

Leistungen: Busfahrt, Ticket in der gebuchten Kategorie, Brunch- bzw. Abendbuffet


Musicalreisen

4.9.11 Musicalsommer in Hamburg SISTER ACT / TARZAN / Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN PK 1 nur 115,00 € PK 2 nur 105,00 € PK 3 nur 95,00 €

Nur noch wenige Plätze! Keine weiteren Ermäßigungen.

9.10.11 / 13.11.11 Musicalsonntag in Hamburg SISTER ACT - das neue Musical Whoopi Goldbergs Hit-Musical Sister Act basiert auf dem gleichnamigen Kultfilm.

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN

Bezaubernde Masken, fantastische Kostüme und unvergessliche Musik – eine Reise nach Afrika. Ermäßigungen auf Anfrage

Disneys TARZAN

Atemberaubende Musik von Phil Collins im Theater Neue Flora. Ermäßigungen auf Anfrage

PK 4 99,00 € PK 3 115,00 €

PK 2 130,00 € PK 1 140,00 €

Ermäßigungen für Senioren, Schüler usw. auf Anfrage

6.11.11 + 21.1.12 + 1.4.12 Starlight Express in Bochum Die rasante Geschichte des erfolgreichsten Musicals Deutschlands hat in den letzten 20 Jahren schon mehr als 12 Millionen Zuschauer begeistert.

PK 1 129,00 € PK 3 109,00 €

PK 2 119,00 € PK 4 99,00 €

Ermäßigungen für Senioren, Schüler usw. auf Anfrage

Leistungen für alle Fahrten auf dieser Seite: Busfahrt, Musicalkarte Nachmittagsvorstellung der gebuchten Kategorie

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Information und Buchung:

05123/28211

Programm 2011 / 2012  

Liebe Reisegäste, sehr verehrte Leserinnen und Leser, mit diesem Heft halten Sie unser neues Herbst- und Winterprogramm in den Händen. Sie...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you