Page 35

getestet werden, warum Sole- und Moorbäder so förderlich für unsere Gesundheit sind und wie gut sich das Atmen in einer Soleverneblungskammer anfühlt. Das Museum verbildlicht dabei auch den geschichtlichen Wandel des Ortes. Über Jahrhunderte hinweg war die Gewinnung von Salz ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Bad Sassendorf. Noch bis 1952 wurde hier aus Sole Salz gewonnen, bevor das Kurund Badewesen im Ort Einzug hielt. Heute gilt Bad Sassendorf als etablierter Gesundheitsstandort, in welchem sich das Erlebnismuseum nun auf moderne und spannende Weise dem „weißen Gold“ widmet. Das vielseitige Programm der Westfälischen Salzwelten reicht von Workshops und Kindergeburtstagen bis hin zu kulinarischen Führungen und Erzähl-Cafés.

Mehr Infos zum Erlebnismuseum: n Erlebnismusem Westfälische Salzwelten, An der Rosenau 2, 59505 Bad Sassendorf, Tel. 02921-9433435; Öffnungszeiten: täglich von 9-17 Uhr (außer 24.+31.12.); Eintritt: Erwachsene 6,- E, Kinder bis 6 Jahre frei, ab 6 J. 4,- E; www.westfaelische-salzwelten.de Noch nicht genug von unterirdischen Schätzen? Das lohnenswerte Kombi-Ticket ermöglicht zusätzlich den Besuch im Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck. n

35

www.westfaelische-salzwelten.de

Profile for Sauerland-Tourismus

Sauerlandausflugstipps Unterwelten Booklet 2017  

Expeditionen in die Unterwelt. Infos über die Höhlen und weitere Ausflugsziele im Sauerland.

Sauerlandausflugstipps Unterwelten Booklet 2017  

Expeditionen in die Unterwelt. Infos über die Höhlen und weitere Ausflugsziele im Sauerland.