__MAIN_TEXT__

Page 15

letzten Schliff in der Eiszeit vor rund 800.000 Jahren: Im Wechsel von Kalt- und Warmzeiten schmolzen mächtige Eismassen, die sich in reißende Wasserströme verwandelten. Diese wuschen schließlich kleine Spalten im Kalkgestein zu weiten Höhlengängen aus. Als die Höhle trocken lag, ließen Wassertropfen, die durch das Kalkgestein sickerten, märchenhafte Tropfsteingebilde wachsen. Eine andere Seite der Höhle erleben Besucher bei der Heilstollentherapie. Während der

„Höhlenwellness“ heißt es: „Alles was stört, muss draußen bleiben!“ Während Autolärm, Funkwellen, Pollen und Staub also beim restlichen Alltag warten, begleiten die in Decken gehüllten Besucher nichts als hochfeuchtigkeitsgesättigte Luft und herrliche Ruhe. Und weil frische Luft nun mal hungrig macht, lädt das „Haus Recke“ nur 50 Meter entfernt vom Höhleneingang ein zu Sauerländer Spezialitäten mit regionalen Produkten. n

Mehr Infos zur Reckenhöhle: n Reckenhöhle, Binolen 1, 58802 Balve, Telefon 02379-209; Öffnungszeiten: Apr.-Okt. täglich, außer Mo. 10-16.30 Uhr; Nov.-März nur nach Voranmeldung; Führungen: Mi.-Fr. nach Voranmeldung, Sa.-So. 10-16.30 Uhr; Eintritt: Erwachsene 4,- E, Kinder 3,- E, reduzierte Gruppenpreise; www.haus-recke.de | www.reckenhoehle.de 15

www.sauerland-hoehlen.de

Profile for Sauerland-Tourismus

Sauerlandausflugstipps Unterwelten Booklet 2017  

Expeditionen in die Unterwelt. Infos über die Höhlen und weitere Ausflugsziele im Sauerland.

Sauerlandausflugstipps Unterwelten Booklet 2017  

Expeditionen in die Unterwelt. Infos über die Höhlen und weitere Ausflugsziele im Sauerland.