Issuu on Google+

Gruppenreisen im

SAUERLAND 2016

Arrangements | Ausflugsziele | Übernachtungen | Gastronomie

Ausflugsziele Hier ist was los! Tagestouren oder die ganz großen Ferien: Ausflüge ins Sauerland

Städte & Arrangements Geschichte, Kultur und Lebensart – Eine Sauerländer Städte-Tour

Übernachtungen Im Sauerland findet hier jeder seinen wohlverdienten Schlaf

Gastronomie Im Sauerland isst man nicht nur hervorragend, sondern auch an den verschiedensten Orten


DAS SAUERLAND – EINFACH WUNDERBAR! Die schönsten Erlebnisse in der Region

H

2

erzlich willkommen in der bundesweit ersten und bislang einzigen „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“! Dass das Sauerland so wunderbar-wanderbar ist, liegt unter anderem an seiner einladenden Landschaft. Sie zeigt sich mit einer schwingenden Bergkulisse, stillen Flusstälern, weiten Wäldern und großen, für ihre Wasserqualität immer wieder ausgezeichneten Seen.

einem heimischen Bier zusammen, dazu wird traditionell Deftiges serviert. Aber auch Traditionen lassen sich weiterentwickeln, die Sauerländer Küche unserer Tage ist ebenso heimatverbunden wie experimentierfreudig. Gleiches gilt für die Landgasthöfe und -hotels der Region, zahlreiche Hofcafés verbinden die noch weit verbreitete Landwirtschaft mit dem Genuss hausgemachter Spezialitäten.

Aber es sind nicht nur Wanderer, die die Bergwelt schätzen. Mit Geschichte und idyllischer Fachwerk-Architektur laden die Sauerländer Städte ein, man nimmt im Café im freien Platz, schlendert durch die Fußgängerzonen und Parks oder stöbert in Outlet-Shopping-Centern. In den Gasthäusern und Biergärten sitzt man gern bei

Derweil vergehen die Tage im Sauerland abwechslungsreich. Man könnte jeden Tag ein anderes Museum besuchen – von der winzigen Heimatausstellung bis zum internationalen Kuriositätenkabinett ist alles dabei – und bräuchte doch Wochen, bis man alle gesehen hat. Besonders eindrucksvoll präsentiert sich die heimische

Unterwelt: Weltberühmte Tropfsteinhöhlen gehören ebenso zum Sauerland wie der Bergbau vergangener Tage. Tierreich sind die Wälder und Wildparks, Abenteuerlustige stürzen sich in spektakuläre Spaßbäder, Gesundheitsbewusste werden die Thermen der hiesigen Heilbäder genießen. Wer Bewegung sucht, findet auch abseits der Wanderwege Angebote. Zum Beispiel auf dem Rad, für jedes Tempo und jeden Anspruch gibt es die passenden Touren – für Rennradfahrer wie für Mountainbiker, für Familien wie für E-Biker. Und wer darüber hinaus noch Fragen hat, klopft, klingelt, tritt ein und fragt. Denn die Sauerländer zeigen ihre mehr als wanderbare Heimat gerne. Es ist nämlich auch eine wunderbare Heimat. n


ÜBERSICHT

Gruppenangebote in der Übersicht Ausflugsziele

S. 4 - S. 33

Städte & Arrangements

S. 34 - S. 45

Übernachtungen

S. 46 - S. 57

Aktivitäten

S. 58 - S. 61

Gastronomie

S. 62 - S. 69

Impressum

S. 70

Prospektbestellung

S. 71

Sauerland-Shop

S. 72

Alle Angebote auf einen Blick

S. 74

Übersichtskarte

S. 75 - S. 76

Burg Altena

AquaMagis - Plettenberg

Kulinarische Führung Schmallenberg

Bilsteintal

3


HIER IST WAS LOS! Für Tagestouren oder die ganz großen Ferien: Ausflüge ins Sauerland

Aussichtsplattform Biggeblick

Luisenhütte Wocklum

Ettelsberg-Seilbahn und Hochheideturm

4

Westfälische Salzwelten

Personenschiffahrt Biggesee


AUSFLUGSZIELE

K

ein Tag im Sauerland gleicht dem anderen, jeder bringt ein neues Ziel. Bisweilen führt der Weg dorthin hoch hinaus, zum Beispiel auf den Kahlen Asten, einen der höchsten Gipfel der Region. Der wegen seiner Wetterwarte so berühmte Berg bei Winterberg misst 842m, knapp zwanzig Meter weiter oben befindet sich die Aussichtsplattform des Astenturms, der eine atemberaubende Sicht weit über das Sauerland hinaus ermöglicht. In seinem Inneren befinden sich ein Hotel, ein Restaurant und ein Ausflugslokal.

nen Klettergarten und eine eigene Wald-Akademie hat der Wildwald-Vosswinkel bei Arnsberg vorzuweisen. Braunbären genießen im Sommer den kühlen Schatten der Bäume, die sich im Wildpark Willingen über sie wölben, sie lassen es gemütlich angehen. Im Gegensatz zu den frechen Berberaffen, die einem das Futter buchstäblich aus der Tasche ziehen. Der Park liegt am Hang des Ettelsbergs, der sich komfortabel mit der Seilbahn erklimmen lässt, in ihren Gondeln haben sogar Fahrräder und Kinderwagen Platz.

Gruppen-Highlights

Viel weiter unten, nämlich unter der Erde, breitet sich ganz im Westen des Sauerlandes in Iserlohn die Dechenhöhle aus. Über Jahrtausende haben sich in der Tropfsteinhöhle spektakuläre Skulpturen gebildet. Unseren jagenden und sammelnden Vorfahren sowie zahlreichen, längst ausgestorbenen Tieren – etwa dem Höhlenbären – diente sie in der Vergangenheit als Unterschlupf. Das beweisen die Überreste, die sich in der Höhle finden ließen und die heute im benachbarten Deutschen Höhlenmuseum ausgestellt werden. Ähnlich eindrucksvoll sieht die Bilstein-Tropfsteinhöhle bei Warstein aus, am Eingang in diese Unterwelt mitten im Wald liegt ein großer Wildpark, wo man unter anderem dem Luchs auf die Schliche kommt. Zusätzlich ei-

„Biggolino“ heißt das Bähnchen am Ufer des Biggesees, es verbindet den Attendorner Anleger der Personenschifffahrt mit der Atta-Höhle. Eindrucksvolle Tropfsteinformationen haben ihre unterirdischen, faszinierend ausgeleuchteten Hallen berühmt gemacht, ihre Besucher kommen aus aller Welt. Die Sauerländer Bergwelt ist reich an Schätzen in ihrem Inneren. Über Jahrhunderte haben die Menschen in der Region sie abgebaut: Eisenerz, Blei, Zink, Schiefer oder Baryt. Unter anderem in Ramsbeck, wo das Sauerländer Besucherbergwerk steht und sich ein Bergbauwanderweg durch den Wald schlängelt, und im Schiefermuseum in Schmallenberg-Holthausen lässt sich die Geschichte der heimischen Montanindustrie zurückverfolgen.

Übernachten im Davy Crockett Camp........... 13

Seite Leinen los zu Mondscheinfahrten und Krimidinner................................................ 8

Mit dem Biggolino zum Leuchtturm................ 9 Höhlenbesichtigung und Höhlen-Käse........... 9 Erlebnisaufzug und Burgmuseen..................10 Gruben-Light-Dinner 300 m unter Tage....... 12 Die eiserne Runde von Ramsbeck................. 13

Indianer und Cowboys im Sauerland........... 15 Mit Genuss zum Bierabitur............................ 15 Bei Metten „Dicke Sauerländer“ snacken.... 16 Zauberhafte Höhlenklänge............................. 16 Krombacher Genusstour................................. 17 Wissens- und Rätselspaß in Pyramiden....... 18 Obermarsberg, die alte Stadt auf dem Berg.................................................... 19 Faszination der Kristalle................................20

5


Dechenhöhle

Galileo-Park

FORT FUN Abenteuerland

6

Museum Eslohe – Dampf-Land-Leute

Elspe Festival


AUSFLUGSZIELE

Im Norden des Sauerlandes bescherte das Salz den Menschen jahrhundertelang Reichtum. Ein Zentrum der Salzgewinnung und des Handels war Bad Sassendorf, wo unlängst die „Westfälischen Salzwelten“ eröffnet wurden. Das interaktive Museum widmet sich unter anderem der historischen Herstellung des „Weißen Goldes“ sowie seiner kulinarischen und gesundheitlichen Bedeutung. Immerhin ist Bad Sassendorf ein bekannter Kurort, von seiner salzhaltigen Sole, die beispielsweise das imposante Gradierwerk im Kurpark herab rieselt, um ein heilsames Meeresklima zu erzeugen, profitieren seine Gäste bis heute. Reich ist das Sauerland auch an großen Spaßbädern, in Plettenberg steht das spektakulärste – das „AquaMagis“. Dort entdecken Abenteurer nicht nur eine rasante „Looping-Rutsche“, die die Badewelt tatsächlich auf den Kopf stellt, sondern neuerdings auch die Hochgeschwindigkeits-Rutschröhre „Pink Jump“, die ihre „Passagiere“ mit bis zu 30 Kilometern pro Stunde ausspuckt. „Wake & Water“ heißt der Wasserskilift in Winterberg, im Wasser lauern Schanzen und Hindernisse auf die Brettsportler. Seinem Namen macht auch das „Fort Fun“-Abenteuerland in Bestwig-Wasserfall alle Ehre: Rodel-, Wild-

wasser- und Achterbahnen, saisonale Events und spannende Wild-West-Shows. Winnetou und Old Shatterhand stellen sich derweil jeden Sommer bei den „Karl-May-Festspielen“ in Elspe ihren Widersachern, über die Freilichtbühne toben Pferde und Planwagen, begleitet von Schießereien und krachenden Dynamit-Duellen. Eine Reise in die Geschichte ermöglicht der neue Erlebnis-Aufzug in Altena. Er trägt seine Fahrgäste aus der Innenstadt hoch zur Burg, wo neben der großen Ausstellung zur Regionalgeschichte auch die erste Jugendherberge der Welt besichtigt werden kann, die dort vor mehr als hundert Jahren eröffnet wurde. In dem Tunnel, der von der Fußgängerzone aus zum Aufzug führt, wird die Historie Altenas wieder lebendig: alte Ritter kommen zu Wort, mysteriöse Heilige und sagenumwobene Mönche. Um die ungelösten Rätsel dieser Welt drehen sich die Ausstellungen in den Pyramiden des „Galileo-Parks“ in Lennestadt-Meggen. Durch die weltberühmte „Warsteiner Welt“ fährt schließlich ein eigenes Bähnchen, man löst den Fahrschein für eine Audienz bei der „Königin der Biere“. Und natürlich geht die Brauerei-Besichtigung nicht ohne eine Kostprobe zu Ende.

Gruppen-Highlights Seite Planwagenfahrten durch die Sauerländer Berglandschaft.......................... 21

Imposante Felsen, Rosengarten, Bergrodelbahn & Kulinarisches.................... 22 Wasser, Action & Wellness............................. 23 Leben im Sauerland in früherer Zeit............. 25 Tief durchatmen im Heilstollen.....................26 Winterzauber mit Laternenwanderung ........ 27 Eine Reise durch die „Warsteiner Welt“.......28 Mit der Seilbahn auf das Dach des Sauerlandes..............................................29 Eisstockschießen und Lagunenbaden..........30 Wake & Water – Lift me up!........................... 31 360° Rundumsicht auf dem König der Berge im Sauerland........ 31 Skifahren, Flutlicht-Rodeln & Après Ski....... 33 Auf den Spuren des „Weißen Goldes“........Rückseite Umschlag

7


PERSONENSCHIFFFAHRT IM SAUERLAND

Kontakt:

Personenschifffahrt Hennesee Alexa Kreienbaum Enkhauserstr. 14 59846 Sundern Navi: Berghauser Straße 15 59872 Meschede Tel. 02935-1596, Fax -4232 www.hennesee.de info@hennesee.de Tägliche Abfahrtszeiten jede volle Stunde vom Hennedamm in der Saison (11.00–16.00 Uhr)

Biggesee, Hennesee, Sorpesee und Möhnesee

Personenschifffahrt Sorpesee Heuweg 15 A 59846 Sundern-LangscheidSorpesee Navi: Sorpedamm 59846 Sundern-Langscheid Tel.0170-8050145 www.personenschifffahrtsorpesee.de info@personenschifffahrtsorpesee.de Tägliche Abfahrtszeiten jede volle Stunde vom Sorpedamm in der Saison (11.00–16.00 Uhr)

Die Sauerland-Seen liegen zentral an den Autobahnen im Mittelpunkt der Bundesrepublik Deutschland zwischen der Metropole Köln und dem Ruhrgebiet. Die Seen mit ihren vielen Nebenarmen und den dazugehörenden Erholungsanlagen sind von besonderer landschaftlicher Schönheit. Gerne möchten sich die Schifffahrtsbetriebe der SauerlandSeen vorstellen: Die Personenschifffahrten verkehren täglich und fahrplanmäßig im Linienverkehr von Ostern bis Ende Oktober auf den Seen. Während der Schiffsreise wird eine ausreichende Information gegeben. Genießen Sie Ihren Tag Urlaub an Bord. Die modernen Schiffe der Sauerland-Seen bieten Ihnen für Ihren Ausflug den besonderen ausgefallenen Rahmen. Gerne bieten wir Ihnen ein komplettes Gruppenprogramm mit Frühstück, Mittag- oder Abendessen zum lukrativen Pauschalpreis an. Bei strahlendem Sonnenwetter mit einer Brise Seeluft auf den Sonnendecks oder bei kühler Witterung in den geschlossenen und temperierten Panorama-Salons ist die Schiffsfahrt immer ein Erlebnis. Dank ihrer besonderen Landeklappe im Bug können die Schiffe überall problemlos anlegen und sind stufenlos zu besteigen sowie rollstuhlgerecht. Souvenirs und Mitbringsel finden Sie im Bordshop. Die Bordgastronomie bietet reichhaltige Auswahl an Kaffee und Kuchen, leckeren Eisbechern, warmen Speisen und kühlen Getränken. An unserer Selbstbedienungstheke werden Sie von unserer Crew rasch bedient, so dass Sie die Schiffsfahrt in vollen Zügen genießen können.

Sonderschiffsfahrten Personenschifffahrt Möhnesee In den Höfen 26a 59846 Sundern Navi: Linkstraße 59519 Möhnesee Tel.02935-2109, Fax -7610 www.moehneseeschifffahrt.de info@moehneseeschifffahrt.de Tägliche Abfahrtszeiten jede volle Stunde ab der Sperrmauer MöhneseeGünne in der Saison (11.00–16.00 Uhr)

8

• Oktoberfest • Mondscheinfahrten • Krimi-Dinner • Ü-30 Partys • Weihnachtsfeiern etc.

Fahrpläne: Die Fahrpläne finden Sie im Internet. Beachten Sie auch die Schifffahrts-Aktionstage: • www.biggesee.de • www.hennesee.de • www.personenschifffahrt-sorpesee.de • www.moehneseeschifffahrt.de Aktionen im Linienverkehr: · Seniorentage · Piratentage · Senioren-Tanz-Tee · Schiffsbrunch · Happy-Hours-Shipping Saison von Ostern bis Oktober Schiffsfahrten im Linienverkehr Fahrpreise gültig für alle Seen (Gruppentarif ./. 10 % Rabatt) Erwachsene Kinder

1 Stunde 8,00 € 4,00 €

2 Stunden 11,00 € 5,50 €

(Stand der ausgewiesenen Preise: April 2015) Saisonzeiten: Ostern bis Ende Oktober

Gruppenfahrten Wenn Sie eine Schifffahrt mit einer Gruppe planen, buchen Sie doch unsere Beförderungspauschalen. Im täglichen Linienverkehr bieten wir Gruppen separate Bereiche des Schiffs exklusiv an. Hier werden Ihre Plätze reserviert und eingedeckt und Sie werden am Tisch bedient. Unsere Frühstücksbuffets, Mittagessen oder Kaffeetafeln laden Sie ein, mit Ihren Freunden den schönen See zu genießen.


PERSONENSCHIFFFAHRT IM SAUERLAND

Kontakt:

Personenschifffahrt Biggesee Lux Werft- u. Schifffahrt GmbH Am Hafen 1 57462 Olpe-Sondern Navi: Sonderner Straße 57462 Olpe-Sondern Tel. 02761-9659-0 Fax 02761-9659-19 info@biggesee.de www.biggesee.de Tägliche Abfahrtszeiten jede 30 Min. von Sondern (10.15–15.45 Uhr) i. d. Saison

Wir planen den individuellen Tagesausflug Ihrer Gruppe: Schiffsfahrten mit Speisen und Getränken an Bord in Verbindung mit attraktiven Gruppen-Kombipaketen. Biggesee: Besichtung der Atta-Höhle und Panoramafahrt mit dem Biggolino Hennesee: Besucherberwerk Ramsbeck Möhnesee: LIZ (Landschaftsinformationszentrum) und Werksverkauf Berndes Sorpesee: Balver Höhle, Burg Altena

Tel. 02722-8089020 · www.biggolino.de

LEUCHTTURM AM BIGGESEE & BIGGOLINO

Leuchtturm am Biggesee & Biggolino

Auf seinem Weg von Attendorn fährt der Biggolino vorbei am Strandbad Waldenburg, durch die verkehrsfreie Zone über den Biggerandweg, zum Leuchtturm auf dem Biggedamm, weiter zur Schiffsanlegestelle Biggedamm und zurück zum Alten Markt in Attendorn. Auch Sonderfahrten sind buchbar. Fahrplan: in den Sommermonaten täglich um 10.30 Uhr stündlich ab Atta-Höhle. Seien Sie Gast bei uns im Restaurant-Café „Leuchtturm am Biggesee“ und nehmen Sie sich eine Auszeit mit herrlichem Blick auf den Biggesee und die Burgruine Waldenburg. Auf dem Biggedamm – neben der idyllischen Waldenburger Bucht gelegen – finden Sie den „Leuchtturm am Biggesee”. Ob im herrlichen Glaspavillon oder auf der Außenterrasse – beides direkt über dem Biggesee: Besuchen Sie uns und lassen Sie wahre Urlaubsstimmung aufkommen.

Tel. 02722-9375-0 · www.atta-hoehle.de

Am Biggedamm 9 57439 Attendorn Tel. 02722-8089020 Fax 02722-8089018 Öffnungszeiten: In den Sommermonaten täglich ab 10.30 Uhr info@biggolino.de www.biggolino.de info@leuchtturm-am-biggesee.de www.leuchtturm-am-biggesee.de

ATTENDORN ATTA-HÖHLE

Die Atta-Höhle ist die „Königin“ unter den deutschen Höhlen. Jahr für Jahr Anziehungspunkt für hunderttausende Besucher aus allen Ländern der Welt. „Alhambragrotte“, „Zentralhalle“, „Wolkenhalle“ oder „Ruhmeshalle“, dies sind nur einige typische Namen jener Stationen, die Jung und Alt auf gesicherten Wegen während eines 40-minütigen Rundganges durchwandern. Unzählige Stalagmiten und Stalaktiten, die bis zu vier Meter lang sind, sowie Vorhänge, die wie feine Gewebe an den Decken und Wänden hängen, hinterlassen mit ihrer Schönheit beim Besucher einen unvergesslichen Eindruck. • Öffnungszeiten: Winterhalbjahr: 11.00 bis 15.30 Uhr; montags Ruhetag Sommerhalbjahr: 10.00 bis 16.00 Uhr • Gruppenpreise Atta-Höhle: Erwachsene ab 25 Personen 8,00 € Schulklassen ab 20 Kinder 4,50 € (bis einschließlich 14 Jahre) (Stand der ausgewiesenen Preise: April 2015) • Kombinationsprogramme für Gruppen ab 10 Personen: Atta Höhle & Gastronomie; gut + günstig z.B. Besichtigung der Atta-Höhle + Frühstück/Kaffeegedeck ab 14,00 € + Mittagessen/Abendessen ab 19,00 € Weitere Angebote finden Sie unter www.atta-hohle.de

Gruppen-Highlights

Atta-Höhle

Ab 25 Personen - Höhlenbesichtigung & Verkostung Atta-Käse mit Rotwein. Ab 50 Personen und Ü 40-Live-Musik mit Kaffee/Kuchen und Verlosung. Zünftiges Terrassenfest mit Grillbuffet und DJ

Tel. 02722-9375-0 Fax 02722-937525 info@atta-hoehle.de www.atta-hoehle.de

Atta-Höhle Attendorn Finnentroper Str. 39 57439 Attendorn

9


ALTENA Kontakt: Burg Altena Fritz-Thomée-Str. 80 58762 Altena museen@ maerkischer-kreis.de www.burg-altena.de Erlebnisaufzug Burg Altena Lennestraße 45 58762 Altena erlebnisaufzug@altena.de www.erlebnisaufzug.de

www.mk-tourismus.de · Tel. 02352-966-7045

Ganz besonders: Burg mit Erlebnisaufzug  Die Burg Altena, eine der schönsten Höhenburgen Deutschlands, ist seit Frühjahr 2014 bequem und schnell mit einem Erlebnisaufzug erreichbar. Am „Neuen Tor zur Burg“ beginnt das Erlebnis schon in der Altenaer Innenstadt: Beim Gang in den Burgberg hinein werden die Gäste von der kecken Fledermaus Burghard und dem Burgherrn Graf Dietrich begleitet. An sieben Erlebnisstationen erfahren die Besucher Geschichten der Region hautnah. Mittels moderner Technik können sie Sagenfiguren begegnen und werden selbst in die Erzählungen einbezogen. Auf der Burg Altena angekommen erwarten die Besucher die imposanten Gebäude und mittelalterliches Flair. Das Museum nimmt jeden mit auf eine Zeitreise durch die traditionsreiche Geschichte der Region, erzählt von Rittern und Adeligen, Bauern und Handwerkern. Gruppen können die Burgmuseen mit einer Führung oder einem der Spezialangebote erkunden. Ebenfalls einen Besuch wert ist das Deutsche Drahtmuseum, das sich nur ca.

Gruppen-Highlights

Öffnungszeiten: Di - Fr von 9.30 - 17.00 Uhr, Sa/So/Feiertag von 11.00 - 18.00 Uhr Individuelle Programme: Führung durch die Museen zu verschiedenen Themen buchbar • In aller Munde – Sprichwörtliche Redensarten Im Ausstellungsraum „In aller Munde“ trifft jedes Sprichwort auf seinen Ursprung. Wer weiß schon, wie ein Kerbholz aussieht und an wen man den Löffel abgeben musste? • Hexen, Heilige, Herrscherinnen Im Mittelpunkt der Führung steht die Rolle, die Frauen in der Geschichte gespielt haben. Ob Adelige oder Bäuerin, aus den unterschiedlichsten Lebenssituationen haben Frauen ihre Zeit beeinflusst.

Schnelligkeit wird belohnt! Die ersten 20 Unternehmen, die unser Angebot auf der Burg Altena unter dem Stichwort „Gruppenreisen im Sauerland“ buchen, erhalten 50% Rabatt vom Gesamtpreis auf Ihren Erstbesuch. (je Unternehmen nur 1x)

• Erlebnisaufzug Burg Altena & Höhepunkte der Burgmuseen Nach einem erlebnisreichen Edutainment beim Stollengang und der Aufzugsfahrt staunen die Gäste über die wertvolle Sammlung des Museums. Auch als Rundgang „für faules Fußvolk“ und in englischer und niederländischer Sprache buchbar. Dauer: Ca. 1,5 Stunde Angebot: Eintritt und Führung 9,00 €/Person (Di-Fr); 10,00 €/Person (Sa/So/Feiertag) Preise gelten ab 15 Pers., 2 Freiplätze für dieses Angebot, mehrere Führungen gleichzeitig mögl.

10

300 Meter unterhalb der Burg befindet und im Eintrittspreis enthalten ist.

• Erlebnisaufzug Burg Altena & die erste Jugendherberge der Welt Nach einem erlebnisreichen Gang in den Burgberg hinein und der anschließenden Aufzugsfahrt besichtigen die Gäste die erste ständige Jugendherberge der Welt und erfahren alles über ihre Entstehung. Dauer: Ca. 1,5 Stunde Angebot: Eintritt und Führung 9,00 €/Person (Di-Fr); 10,00 €/Person (Sa/So/Feiertag) Preise gelten ab 15 Pers., 2 Freiplätze für die ses Angebot, mehrere Führungen gleichz. mögl.

Gruppenpreise: Ermäßigte Eintrittspreise für Museen & Erlebnisaufzug für Gruppen ab 15 Personen Spezielle Events: Altena, eine Stadt erlebt das Mittelalter am ersten Augustwochenende Gastronomie: Restaurant Burg Altena Für Gesellschaften bis zu 120 Pers. Fritz-Thomée-Str. 80, 58762 Altena Tel. 02352-2884 www.restaurant-burg-altena.de Restaurant Kuzina Mediterrane Für Gesellschaften bis zu 80 Pers. Lennestraße 34, 58762 Altena Tel. 02352-9746393 www.kuzina-altena.de


ARNSBERG-

ARNSBERG-

Vosswinkel

Hüsten

WILDWALD VOSSWINKEL

Tel. 02932-476-1010 · www.villa-wesco.de Direkt an der Ruhr und der A46 in Arnsberg gelegen, bietet der Haushaltswarenhersteller WESCO im Marken-ErlebnisZentrum VILLA WESCO ein großes Sortiments-Angebot, bestehend aus Abfallsammlern, Küchenaccessoires und Kochtöpfen zu Outletpreisen, Wohnaccessoires sowie der Möbelserie ‚aluments‘. In den Sommermonaten werden hochwertige Gartenmöbel angeboten. • Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00-18.00 Uhr, Sa 10.00-16.00 Uhr. • Individuelle Programme: Ebenfalls in der Villa werden in der Kochschule LA CUCINA Kochkurse mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten. Individuelle Kochkurse für Gruppen auf Anfrage. • Spezielle Events: Weihnachtsmarkt an jedem Adventswochenende: Klein, aber fein und sehr festlich. Villa und Park werden aufwändig illuminiert. Mit Verkaufshütten rund um die Villa. • Gastronomie: Italienisches Restaurant und Gelateria DA VINCI im Park der Villa. Außengastronomie direkt an der Ruhr.

Kontakt: Marken-ErlebnisZentrum VILLA WESCO

M. Westermann & Co. GmbH

Martina Diehl Bahnhofstraße 205 59759 Arnsberg-Hüsten Tel. 02932-476-1010 www.villa-wesco.de info@villa-wesco.de

Tel. 02932-9723-0 · www.wildwald.de Erleben Sie heimische Wildarten in naturnahen Gehegen. Tägliche Fütterungen von Rot- und Damwild (11.30 Uhr), Wildschweinen (14.30 Uhr) sowie der Nachtjäger (15.00 Uhr). Abenteuerspielplatz für Kinder, Naturklettergarten. • Öffnungszeiten: März bis Oktober: tägl. 9.00–17.00 Uhr, November bis Februar: Sa + So + Ferien: 10.00–15.00 Uhr. • Gruppenpreise: Wochenende: Erwachsene 6,50 €, Kinder (4–16 Jahre) 5,00 €. Bei Barzahlung in einer Summe erhält bei 15 Pers. 1 Person freien Eintritt. Mo–Fr ermäßigter Eintritt, ebenso bei Buchung einer Veranstaltung der Waldakademie. • Individuelle Programme: Übernachten im Wald, naturkundliche und erlebnispädagogische Führungen, Schulstufenprogramm, Firmen- und Familienfeiern. • Spezielle Events: Hirschbrunftprogramm von Ende September bis Mitte Oktober, Hubertusmesse, Weihnachts-Waldmarkt am 2. und 3. Adventswochenende • Gastronomie: Wildgerichte u. kl. Köstlichkeiten im Waldgasthaus mit offenem Kamin o. auf der Sonnenterrasse genießen.

Kontakt: Wildwald Vosswinkel Ketteler&Boeselager GbR Bellingsen 5 59757 ArnsbergVosswinkel Tel. 02932-9723-0 Fax 02932-81644 info@wildwald.de www.wildwald.de

ATTENDORN

Tel. 02722-9769938 · www.sauerlandsenf.de

SauerlandSenf Ein Produkt aus der Region. Sehen, riechen, fühlen und schmecken, das alles können Sie erleben, wenn Sie zu Besuch in der Attendorner Senfmühle sind. Von A wie Apfel Honigsenf bis Z wie Zitronensenf stellen wir über 20 Sorten Senf in Handarbeit her. Außerdem finden Sie bei uns Essig und Öl, Fruchtaufstriche, Likör, Tee und vieles mehr aus eigener Herstellung. Führungen von 5 bis 20 Personen. Termine nach Vereinbarung.

Kontakt: SauerlandSenf / Attendorner Senfmühle Volker Hilsmann Ennester Str. 21 57439 Attendorn Tel. 02722-9769938 Fax 032121316591 info@sauerlandsenf.de www.sauerlandsenf.de

• Gruppenpreise: Kinder 2,00 € / Erwachsene 3,00 €. Ermäßigung ab 10 Personen. • Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 9.00-18.00 Uhr, Sa von 9.00-13.00 Uhr und nach Vereinbarung.

11


BALVE Einmal im Leben eine Prinzessin sein – Erfüllen Sie sich diesen Traum und treten Sie eine Reise in die Vergangenheit an. In der Schlosserlebniswelt sind Sie Gast in den privaten Salons altehrwürdiger Adelssitze, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Umgeben von Wasser und Wald liegt das Schloss Wocklum, ein Barockschloss, im Besitz der Familie Landsberg-Velen. Als geladene Gäste des Schlossherrn verbringen Sie z.B. einen Abend in prachtvollen Kleidern, werden von Hofdamen umsorgt und erhalten ein exklusives Fünf-Gänge-Gala-Menü von Fernsehkoch Olaf Baumeister. Das ganze Angebot finden Sie in der Schlosserlebniswelt, treten Sie ein: www.schlosserlebniswelt.de.

Tel. 02863-2863-9237 676 · www.schlosserlebniswelt.de

Kontakt: Allendorf Media GmbH Christine Hertrich, Laura Bunge Landsbergallee 2 46342 Velen Tel. 02863-38 29 49 0 info@allendorf-media.de www.schlosserlebniswelt.de

• Öffnungszeiten und Gruppenpreise: Bitte anfragen unter: 02863-9237 676 oder info@allendorf-media.de. • Individuelle Programme: Gerne stellen wir nach Ihren Wünschen ein individuelles Programm für Sie zusammen. • Spezielle Events: Prinzessinnentag, Schlossführungen, Hochzeiten, Kamingespräche und Firmenveranstaltungen.

BESTWIG-

Ramsbeck

Tel. 02905-250 · www.sauerlaender-besucherbergwerk.de

Kontakt: Sauerländer Besucherbergwerk Bergbaumuseum Ramsbeck GmbH

Glück-Auf-Str. 3 59909 BestwigRamsbeck Tel. 02905-250 Fax 02905-850540 info@sauerlaenderbesucherbergwerk.de www.sauerlaenderbesucherbergwerk.de

12

Das Allwetterangebot für Gruppenreisen seit 1974. Wir empfangen Sie im Original-Bergwerk von 1953 mit unserem aktualisierten Bergwerksmuseum & eigenem Busparkplatz. Dort werden Sie mit Helm & Schutzkleidung ausgestattet – so wie die Bergleute bis 1974! Mit unserer 50er-Jahre Elektro-Grubenlok fahren Sie 1,5 km in den Originalstollen des Dörnbergs! Dort erleben Sie bei ganzjährig konstanten 11°C die Faszination Erzbergbau!

Gruppen-Highlights Das Gruben-Light-Dinner, ein einzigartiges Essen 300 m unter Tage, verzaubert mit romantischer Atmosphäre. Infos: www.hotel-nieder.de

• Öffnungszeiten: Di bis So: 9.00–17.00 Uhr · Letzte Einfahrt

der Grubenbahn ist gegen 16.00 Uhr · Dezember und Januar eingeschränkte Öffnungszeiten. • Gruppenpreise: Gruppen ab 20 Personen (bitte anmelden): Erwachsene 8,00 €; Kinder, Schwerbehinderte 5,00 €; Schulklassen (auch unter 20 Pers.) 5,00 € (Änderungen vorbehalten). • Individuelle Programme: Fragen Sie uns! Ob Kombiangebote mit Fort Fun, den Bruchhäuser Steinen oder der Hennesee Schifffahrt, Führungen auf dem Bergbauwanderweg oder Sonderveranstaltungen bei uns – wir machen Ihnen gerne ein Angebot. • Spezielle Events: Trauungen über wie unter Tage, Konzerte über Tage, Präsentation über und unter Tage (auf Anfrage). • Gastronomie: Unsere Museumsgaststätte „Zur Lore“ versorgt nach Absprache gerne auch größeren Gruppen mit Speisen & Getränken sowie Kaffee & Kuchen. Fragen Sie unseren Koch Paul Punessen! (siehe auch „Gruppen-Highlights“).


BESTWIG

Tel. 02905-774 · www.valme.de Bergbau-Wanderweg Ramsbeck: Entdecken Sie auf 10 km historische Relikte aus vergangener Zeit, beeindruckende Sehenswürdigkeiten und herrliche Aussichten. Startund Endpunkt des Bergbauwanderwegs ist das Bergbaumuseum Ramsbeck, hier können Sie sich anschließend auf eine Entdeckungsreise ins Innere der Erde begeben. Landgasthof Rüppel: Unser Restaurant befindet sich in ca. 1,8 km Entfernung. Wir servieren Ihnen 3-Gänge-Menüs für bis zu 70 Personen lecker, heiß und zu Ihrer Wunschzeit. Wir empfehlen Ihnen April – Oktober für Wanderungen auf dem Bergbau-Wanderweg. Wanderkarte und Wegbeschreibung sind im Museum oder im Hotel erhältlich.

• Gruppenpreise: Geführte Wanderungen ca. 2,5 Std., ab 10 Personen – Preise auf Anfrage. Tellergerichte ab 8,50 €, 3-Gang-Menü ab 15,50 € pro Person.

Kontakt:

• Individuelle Programme: Geführte Wanderung mit geschichtlichem Hintergrund.

Manfred Rüppel Valme 4 59909 BestwigRamsbeck Tel. 02905-774 Fax 02905-850242 info@valme.de www.valme.de

Landgasthof Rüppel

• Spezielle Events: Verpflegung während der Wanderung auf dem Bergbau-Wanderweg Ramsbeck. Ganz flexibel, kleine Häppchen, eine Suppe oder nach Wunsch, ab 4,50 € pro Person. • Gastronomie: Landgasthof Rüppel: Speisen und Getränke sowie Kaffee und Kuchen für Gruppen bis 70 Personen nach Absprache. Öffnungszeiten: Regulär - Mo bis So: 11.00–14.00 Uhr und 17.00 – 21.00 Uhr. Für Gruppen nach Absprache auch von 11.00 – 21.00 Uhr möglich. (Mittwochs Ruhetag).

BESTWIG-

Wasserfall

Tel. 02905-810 · www.FORTFUN.de • Öffnungszeiten: April bis Oktober 2016

(genaue Öffnungszeiten und Ruhetage s. FORTFUN.de)

• Gruppenpreise: Gruppen ab 20 Personen 17,90 € (bitte anmelden, Preis Stand 2015). Schulklassen 10,20 € pro Schüler oder das Schulklassenpaket inkl. Besuch des Sauerländer Besucherbergwerk für nur 14,40 € (pro Schulklasse haben 2 Lehrkräfte freien Eintritt, bitte anmelden, weitere Infos siehe FORTFUN.de, Preise Stand 2015).

• Individuelle Programme: Gerne stellen wir nach Ihren Wünschen ein individuelles Programm für Sie zusammen oder Sie nutzen unseren online Eventplaner: FORTFUN.de/eventplaner

• Spezielle Events: FORT FEAR Horrorland: das preisgekrönte

Halloween-Event im FORT FUN. Ausgewählte Termine im Oktober mit verlängerten Öffnungszeiten und „unheimlichem“ Programm.

• Gastronomie: Speisen & Getränke für größere Gruppen n. Absprache.

Mit Affenzahn die Rodelbahn hinab sausen, zu Wasserratten im Rio Grande werden, im Wellenflieger wie ein Vogel durch die Lüfte gleiten und die saucoole Show mit Sheriff Fuzzy erleben: Diese tierischen Abenteuer erlebt man nur im FORT FUN! Der Freizeitpark bei Bestwig im Sauerland bietet eine einmalige Kombination aus Action und Erholung mit außergewöhnlichen Fahrattraktionen in malerischer Berglandschaft und imposanten Shows.

Kontakt: FORT FUN Abenteuerland FORT FUN GmbH

Aurorastraße 59909 Bestwig-Wasserfall Tel.02905-810, Fax 81118 post@fortfun.de www.FORTFUN.de

Gruppen-Highlights

Im FoXDome, ein Interactive XD Motion Ride, werden bis zu 16 Besucher mit 7D-Effekten in ein actionreiches Abenteuer versetzt und buchstäblich Teil eines Videospiels! Mit 3D-Brille und Laserpistole ausgestattet, können die Gäste Punkte ergattern und die Ergebnisse anschließend vergleichen. Hier wird selbst die Übernachtung zum Abenteuer: Im Davy Crockett Camp direkt am Park mit urigen Blockhäusern für 6 bis 8 Personen.

13


DIEMELSEE-

DIEMELSEE-

Tel. 05633-5955 o. 91133 · grube-christiane.diemelsee.de

Tel. 05633-91125 · www.kloster-flechtendorf.de

Adorf

Kontakt: Besucherbergwerk Grube Christiane

Tourist-Information Diemelsee

Bredelarer Str. 30 34519 Diemelsee-Adorf Tel. 05633-5955 oder Tel. 05633-91133 Fax 05633-91134 info@diemelsee.de grube-christiane. diemelsee.de

Flechtdorf

Ein Schatz hat sich unter der Erde vom Martenberg in Diemelsee-Adorf durch gewaltige Naturkräfte entwickelt: Eisenerz. Ehemalige Kumpel erzählen anschaulich und hautnah von den schwierigen Arbeitsbedingungen und -techniken des Eisenerzabbaus in der wechselvollen 800-jährigen Bergbaugeschichte. Im 2015 neu entstandenen interaktiven Info-Center können Sie an vielen Mitmach-Stationen spannend und anschaulich die Entstehung des Eisenerzes, die Entwicklung des Bergbaus und die Arbeitswelt Untertage nachvollziehen. Warme Kleidung (ganzjährig 9°C) und gutes Schuhwerk sind empfehlenswert. • Öffnungszeiten: April – Ende Oktober: Mi & Sa 13.00 – 17.00 Uhr, Sonn- und Feiertag: 10.00 – 17.00 Uhr. Im Juni, Juli und August zusätzlich Montag: 13.00 – 17.00 Uhr, Letzte Führung um 16.00 Uhr. • Gruppenpreise: Mindestens 12 Personen: 5,00 € pro Person statt 6,00 €. • Individuelle Programme: Führungen und Museumsbesuch können Sie mit uns auch gerne individuell vereinbaren. • Spezielle Events: Feierliche Saisoneröffnung am 02.04. um 13 Uhr. Feierliche Saisonschließung am 30.10. um 17 Uhr.

ESLOHE

Tel. 02973-2455 o. 800-220 · www.museum-eslohe.de

Kontakt: DampfLandLeute MUSEUM ESLOHE

Museumsverein Eslohe e.V.

Homertstraße 27 59889 Eslohe Tel. 02973-2455 oder Tel. 02973-800-220 www.museum-eslohe.de info@museum-eslohe.de

Auf über 2000m2 erwarten Sie: Historische Dampf- u. Kraftmaschinen, zahlreiche Exponate zu Heimat- u. Volkskunde, altem Handwerk und Landwirtschaft sowie der Schmiedekunst. Idyllische Freianlage mit historischen Gebäuden, Wasserkraftanlagen und Spielbereich. • Öffnungszeiten: Mi–Sa. von 14.00–17.00 Uhr; So 1.11. bis 31.3. von 10.00–13.00 Uhr; So 1.4. bis 31.10.von 10.00–16.00 Uhr. • Eintritt: Erw. 4,00 €; Ki. 6–16 J. 2,50 €. Gruppen ab 10 Pers. in den Öffnungszeiten: Erw. 3,00 €; Kinder 2,00 €; außerhalb der Öffnungszeiten: Erw. 4,00 €; Ki. 2,50 €. • Individuelle Programme: Jeden 1. und 3. Samstag im Monat Personenfahrten mit der Museumseisenbahn (vom 1.4. bis 31.10. von 15.00–17.00 Uhr).

14

• Spezielle Events: Jeweils am letzten Wochenende im Mai und September sind Dampftage „Alles unter Dampf“ und mehr.

Kontakt: Kloster Flechtdorf Förderverein Kloster Flechtdorf e.V.

Helmut Walter Herrnberg 12 34519 DiemelseeFlechtdorf Tel. 05633-91125 info@kloster-flechtdorf.de www.kloster-flechtdorf.de

Das ehemalige Benediktinerkloster, gegründet 1103, lädt mit seiner romanischen Architektur zu einer Reise ins Mittelalter ein. Das äußere Erscheinungsbild wird dominiert durch die Doppelturmfassade. Sehenswert sind auch das Gewölbe in der Klausur, das Abtshaus, die Toranlage aus Romanik und Gotik sowie die stimmungsvolle Kirche. Die Klostergebäude sind die ältesten Nordwestdeutschlands. In Führungen durch geschultes Personal können Sie sich in die Klosterzeit von vor 800 Jahren zurückversetzen lassen und danach in den bemerkenswerten Räumen des Klosters eine Stärkung zu sich nehmen. Jedes Jahr finden zudem Feste und Konzerte im Ringhof statt. • Öffnungszeiten: Bitte anfragen unter: Tel. 05633-91125 oder info@kloster-flechtdorf.de • Gruppenpreise: 2,00 € pro Person • Individuelle Programme: Führungen und Verköstigung können Sie mit uns individuell vereinbaren. • Spezielle Events: Siehe unter www.diemelsee.de


LENNESTADT-

Elspe

Ticket-Line: +49 (0)2721-9444-0 · www.elspe.de Western live in freier Natur: Das ist gleichsam Basis und Erfolgsrezept für die Karl-May-Festspiele im sauerländischen Elspe. Der Fokus auf Menschen, Tiere und auf die Natur begeisterte bereits mehr als 12 Millionen Menschen. Erlebnis mit allen fünf Sinnen. Das macht die Karl-May-Festspiele in Elspe unverwechselbar.

• Öffnungszeiten: Elspe-Festival-Sommersaison (Karl-May-Festspiele und Rahmenprogramm) von Juni bis September. An allen Aufführungstagen (siehe Terminkalender unter www.elspe.de) öffnet das Elspe Festival bereits ab 10.00 Uhr. Dann haben die Besucher die Möglichkeit, sich mit einem internationalen Rahmenprogramm auf die Karl-May-Festspiele einzustimmen, sich in einem der Restaurants oder im Imbiss- und PicknickBereich zu stärken oder einfach nur bei handgemachter CountryMusik zu entspannen.

Gruppen-Highlights

• Mittagessen und Bühnenführung oder Meet & Greet... ...mit den Hauptdarstellern können zusätzlich gebucht werden.

Ganzjährig Firmenfeste, Betriebsausflüge, Dinnershows und andere Party-Ideen für Gruppen und Vereine: www.elspe-event.de

• Ganzjährig finden Konzerte, Dinnershows und individuelle Veranstaltungen statt.

Kontakt: Elspe Festival GmbH Ingrid Mause Zur Naturbühne 1 57368 Lennestadt-Elspe Deutschland Ticket-Line: +49 (0)2721-9444-0 info@elspe.de www.elspe.de

• Gruppenpreise: Gruppenrabatte nach Teilnehmerzahl gestaffelt bis 25% auf fünf verschiedene Platzkategorien.

ESLOHE

Tel. 02973-9765-0 · www.essel-braeu.de Einen Tag mit Freunden in Eslohe sein – dabei gut essen, trinken und noch etwas erleben! Bei einer Brauereibesichtigung berichten wir über unsere Bier- und Braugeschichte und erläutern, wie das hausgebraute Esselbräu hergestellt wird. Dann empfehlen wir unseren Gasthof »Domschänke« zur Einkehr – oder genießen Sie weitere Stunden in der Brauerei.

Gruppen-Highlights Busgruppen-Bewirtung – auch außerhalb der Öffnungszeiten – Gruppen-Speisenkarte Brauereibesichtigungen Bierseminare

• Öffnungszeiten: Täglich geöffnet. Mo–Do ab 16.30 Uhr, Fr ab 11.30 Uhr, Sa/So/Feiertage ab 10.00 Uhr und nach Vereinbarung. • Gruppenpreise: Brauereibesichtigung (ab 10 Pers./ca. 45 Min.) inkl. 1 Bierprobe 4,00 € p.P.; Brauereibesichtigung bei Verzehr eines Hauptgerichtes kostenlos (individuelle Abrechnung von Speisen und Getränken); 3-Std.-All-Incl. ab 29,90 €. Gruppenspeisenkarte • Individuelle Programme: Bierseminar Arrangement mit 2 Std. Brauereibesichtigung + Getränke, Mittag- und Abendessen, Wanderung, Museum, Bierabitur; als Tagesprogramm 54,00 € p.P., mit 2 Übernachtungen als 3-Tagesprogramm ab 160,00 €. • Spezielle Events: Am 1. Mai Maibockfest ab 11.00 Uhr mit Maibock-Fassanstich und zünftiger Livemusik. • Gastronomie: Domschänke: Bierstube 40, Restaurant 30, Ahnenstube 25 Sitzplätze, Biergarten. Hotel: 9 DZ / 2 EZ. Brauhaus: Gesellschaftsraum bis 100 Personen.

Kontakt: Esloher Brauhaus mit Brauerei-Gasthof »Domschänke« und Hotel Stoetzel Familie Schulte/Stoetzel St.-Rochus-Weg 1 59889 Eslohe Tel. 02973-9765-0 Fax 02973-2228 info@essel-braeu.de www.essel-braeu.de

15


FINNENTROP

Tel. 02721-515-214 · www.metten.net/werksverkauf

Kontakt: Metten Werksverkauf Metten Fleischwaren GmbH & Co. KG

Georg Ziegert Industriestr. 2a 57413 Finnentrop Tel. 02721-515-214 Fax 02721-515-407 werksverkauf@ metten.net www.metten.net/ werksverkauf

Metten Fleischwaren ist ein Sauerländer Traditionsunternehmen mit einer über 100-jährigen Geschichte.

wertige Wurstprodukte für den deutschen und europäischen Lebensmittelhandel produziert. Bekanntestes Beispiel: Die „Dicke Sauerländer“ Bockwurst.

In vierter Generation werden heute mit rund 300 Mitarbeitern qualitativ hoch-

Der Metten Werksverkauf bietet neben dem Verkauf an der Fleisch- und Wursttheke auch einen Selbstbedienungsbereich mit dem kompletten Produktsortiment sowie eine Snackbar. Kaufen Sie Sauerländer Spezialitäten direkt beim Hersteller!

Gruppen-Highlights Der ideale Zwischenstop für jede Sauerland-Tour: Bei vorheriger Anmeldung erhalten Reisegruppen für die Teilnehmer je eine warme Bockwurst gratis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen guten Appetit!

• Öffnungszeiten: Mo – Mi 7.00 – 16.00 Uhr Do + Fr 7.00 – 18.00 Uhr Sa 8.00 – 12.30 Uhr Um Voranmeldung von Reisegruppen wird gebeten. • Gastronomie: Unser Metzgermeister bietet den Gästen ein täglich wechselndes Mittagsgericht sowie frische Frikadellen, Schnitzel, Fleischkäse, Bockwurst, Currywurst etc.

ISERLOHN

Tel. 02374-71421 · www.dechenhoehle.de

Kontakt: Dechenhöhle und Deutsches Höhlenmuseum Iserlohn Dr. Stefan Niggemann Dechenhöhle 5 58644 Iserlohn Tel. 02374-71421 Fax 02374-750100 dechenhoehle@ t-online.de www.dechenhoehle.de

16

In der bizarren Tropfsteinwelt ist die Zeit stehen geblieben. 1868 durch Bahnarbeiter entdeckt, gilt die Dechenhöhle als eine der schönsten Höhlen in Deutschland. Im angeschlossenen Museum erfährt der

Gruppen-Highlights Zauberhafte Höhlenklänge – Die besondere Höhlenführung mit Musik. Begleitet vom Musikvirtuosen Günter Müller erleben Sie die zauberhafte Tropfsteinpracht in neuer brillanter und farbiger LED-Beleuchtung! Dauer: ca. 60 min. Preise: Gruppen bis 20 Personen pauschal 295,- €, jede weitere Person 6,00 €.

Besucher alles über Höhlen. Höhlenführungen täglich von 10–16 Uhr auf gut ausgebauten und beleuchteten Wegen. Ein Ausflug bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit für alle Gruppengrößen! • Öffnungszeiten: Täglich von 10–16 Uhr, von Dezember-Februar nur an Wochenenden und in den Ferien, Gruppenangebote sind ganzjährig außerhalb der Öffnungszeiten möglich! • Gruppenpreise: Gruppen mindestens 20 Personen (bitte anmelden), ab 4,00 €/Kind bzw. 6,00 €/Erwachsener. • Individuelle Programme: Führungen und Themenprogramme in Höhle und Museum können Sie individuell mit uns auch außerhalb der Öffnungszeiten zusammenstellen. • Spezielle Events: Die schaurig-schöne Höhlenwelt – Erlebnisführung mit Überraschungen, Der Klang der Höhle – Musikführung mit Didgeridoo u. a. Naturklanginstrumenten, monatliche Höhlenkonzerte, Laternenfest zu St. Martin, weihnachtliche Höhlenführungen bei Kerzenlicht und weihnachtlicher Live-Musik im Dezember. • Gastronomie: Für Gruppen ist bei Voranmeldung Catering im Museumscafé möglich, ansonsten sind Automaten vorhanden. • Location zum Mieten: Museum u. Höhle für Events/Veranstaltungen.


KREUZTAL Kontakt: Krombacher Erlebniswelt Hagener Straße 261 57223 Kreuztal Tel. 02732-880880 service@krombacher.de www.krombacher.de Vertreten durch die: Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG 57223 Kreuztal-Krombach

Mindestalter 16 Jahre oder in Begleitung der Eltern

Tel. 02732-880880 · www.krombacher.de

• Besuchstermine: Montag bis Freitag (ca. 3,5 Std.) Beginn: 11.30 Uhr | 16.30 Uhr Samstag (ca. 3 Std.), Beginn: 11 Uhr | 15 Uhr | 17 Uhr Sonntag (ca. 3 Std.) Beginn: 11 Uhr | 15 Uhr | 17 Uhr Besichtigung am: Freitag 16.30 Uhr/Samstag /Sonntag ohne Bereich Abfüllung • Eintrittspreise: Pro Person 12,50 E | Registrierte Krombacher Freunde 10,00E Freitag Abend: 14,50 E | Registrierte Krombacher Freunde 12,00E Krombacher Genusstour p. Pers. 55,-E • Spezielle Events: Kommen Sie mit auf die Krombacher Genusstour! Während dieser exklusiven Führung entdecken Sie mit unserem Bier-

Sommelier Bereiche, die bisher für Besucher verschlossen waren. Genießen Sie unser 4-Gänge Biermenü und freuen Sie sich bei dem 5-stündigen Event darauf, unsere Braukunst und unsere Leidenschaft für Bier zu erleben. Die Termine für die Krombacher Genusstour sind nur begrenzt verfügbar und bei unserem Service-Team telefonisch unter 0 27 32 - 880 880 zu buchen.

Die Krombacher Brauerei wird erstmals im Jahre 1803 urkundlich erwähnt und die Erfolgsgeschichte des meistgekauften Pils Deutschlands nimmt seinen Lauf. Krombacher Pils, mit Felsquellwasser® gebraut, hat seinen Ursprung am Fuße des Rothaargebirges. Wir laden Sie herzlich ein, die idyllische, waldreiche Lage unserer modernen Braustätte selbst kennenzulernen. Überzeugen Sie sich, wie wir im Einklang mit der Umwelt handeln und ein echtes Spitzenprodukt herstellen. Erleben Sie bei uns die einmalige Faszination der Krombacher Braukunst und entdecken Sie unsere Leidenschaft für Bier: unser 180° Panorama-Kino, die spannenden Erlebnisstationen, den einzigartigen Raum der Sinne, unseren restaurierten historischen Lagerkeller, die Faszination des Bierbrauens live in der Produktion und den berühmten Krombacher Dreiklang in unserer gemütlichen Braustube. Das und vieles mehr erwartet Sie bei Krombacher!

• Gastronomie: Im Anschluss an die Besichtigung laden wir Sie herzlich ein, sich in unserer gemütlichen Braustube von unserer frisch gezapften Sortenvielfalt und dem berühmten Krombacher Dreiklang zu überzeugen. Genießen Sie Ihr LieblingsKrombacher, Westfälischen Schinken und Krombacher Braustubenbrot. Auf Ihr Wohl!

Gruppen-Highlights Kleine und große Gruppen (bis 300 Personen) sind gleichermaßen willkommen.

17


LENNESTADT-

Grevenbrück

Tel. 02721-10187 · www.orchideen-koch.de

Kontakt: Orchideen Koch Thomas Koch e.K.

Wiltrud und Thomas Koch Lindenhof (für Navis: »Zur Wilhelmshöhe«) 57368 LennestadtGrevenbrück Tel. 02721-10187 Fax 02721-10917 info@orchideen-koch.de www.orchideen-koch.de

Orchideen Koch ist eine seit über 40 Jahren auf Orchideen spezialisierte Gärtnerei. Mit eigener Zucht und Vermehrung ist sie der größte Betrieb im Sauerland. Unsere großzügige Verkaufsfläche lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Wir präsentieren kreative Ideen und die aktuellen Trends der Jahreszeit. Sitzplätze und Toiletten sind vorhanden. • Öffnungszeiten: Mo–Fr 9.00–12.30 Uhr u. 14.00–18.00 Uhr, Sa 9.00–16.00 Uhr. • Gruppenpreise: Führungen pro Person 3,00 € · Mindestbetrag 50,00 € · Terminabsprache erforderlich. • Individuelle Programme: Besichtigen Sie unsere Gärtnerei. Erleben Sie auf einem Rundgang, wie unsere Orchideen von der Jungpflanze zur prachtvoll blühenden Orchidee heranwachsen. Führungen nach Absprache sind ein willkommenes Ziel für Gruppenreisende. Während der einstündigen Betriebsführung erkunden Sie die Welt der tropischen Blütenschönheiten. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin.

LENNESTADT-

Meggen

Tel. 02721-60077-10 · www.galileo-park.de

Kontakt: GALILEO-PARK Sauerland Pyramiden 4–7 57368 LennestadtMeggen Tel. 02721-60077-10 info@galileo-park.de www.galileo-park.de Vertreten durch: Wolfgang Schmidt e.K. Paul-Schmidt-Straße 2 57368 Lennestadt

18

GALILEO-PARK Wissens- und Rätselpark, Seminar und Kongresszentrum Der GALILEO-PARK, ein einzigartiger Ort in den Sauerland-Pyramiden. Besuchen Sie wechselnde Ausstellungen zu den unterschiedlichsten wissenschaftlichen Themen, dazu aber auch immer wieder Ausstellungen und Veranstaltungen zu ungelösten Rätseln „an den Grenzen unseres Wissens“. Genießen Sie die schöne Aussicht auf der Panoramaterrasse unseres Cafés, oder beschenken Sie Ihre Liebsten mit besonderen Souvenirs aus unserer Schatzkammer.

• Öffnungszeiten: Di bis So 10.00–17.00 Uhr. Montag Ruhetag. • Gruppenpreise: Gruppen ab 15 Personen erhalten ermäßigten Eintritt • Spezielle Events: Immer wieder begleitende Events zu den wechselnden Ausstellungen. • Location zum Mieten: Mieten Sie unsere Show-Pyramide für Ihr Event, fragen Sie unverbindlich an. • Gastronomie: Für größere Gruppen bieten wir Ihnen auch ein spezielles Catering an. Von kleinen Häppchen, über klassische Sauerländer Küche, bis hin zum großen Grillbuffet vom Pyramiden-Grill ist alles möglich.


LENNESTADT-

LÜDENSCHEID

Meggen

Tel. 02721-81434 · www.bergbaumuseum-siciliaschacht.de Das Meggener Bergwerk gehörte lange zu den bedeutendsten Zink-, Blei-, Schwefelkies- und Schwerspatgruben der Welt. Es war bis 1992 140 Jahre in Betrieb. Das Museum informiert mit zahlreichen Exponaten und Filmen über die Arbeit unter- und über Tage, Geologie, Abbaumethode, Aufbereitung und Umweltschutz. Der 4,3 km lange Wanderweg führt mit 17 Schautafeln durch die Bergbaugeschichte. Öffnungszeiten: Sonntags von 15 bis 18 Uhr. • Gruppenpreise: Gruppenführungen auch werktags nach Telefonabsprache Kosten: 2,50 € pro Person 5,00 € pro Familie 1,00 € pro Kind • Gastronomie: Nach vorheriger Bestellung Kaffee und Kuchen, kalte Getränke. Busparkplatz am Haus.

Kontakt: Bergbaumuseum Siciliaschacht

Förderverein Bergbaudenkmäler Lennestadt e.V.

Dr. Bruno Heide Heinz Slotta Siciliastraße 99 57368 LennestadtMeggen Tel. 02721-81434 oder 02721-2257 Fax 02721-609854 info@bergbaumuseumsiciliaschacht.de www.bergbaumuseumsiciliaschacht.de

Tel. 02351-876 212 · www.modellwelt-luedenscheid.de In der SIKU//WIKING Modellwelt erleben Sie über 3500 Ausstellungsstücke aus über 90 Jahren Unternehmensgeschichte. Autofans aller Generationen sowie Wikingsammler erfreuen sich an vielen Raritäten und den aktuellsten Sondermodellen. Freizeitspaß zum Staunen und Mitmachen bieten die neusten ferngesteuerten Modelle für Groß und Klein. • Gruppenpreise: Erwachsene 4,00 €, Kinder (bis 14 Jahre) 2,00 €. • Öffnungszeiten: Mi – Fr: 14.00 – 18.00 Uhr Sa – So: 11.00 – 18.00 Uhr Mo – Di: geschlossen - Sonderöffnungszeiten und Termine für öffentliche Führungen im Internet - Private Führung mit Voranmeldung, Preis 40,00 € für ca. 15 Personen, Dauer: ca. 1 Stunde - Behindertengerecht • Individuelle Programme: - Spielteppich für die Kleinen - Im Shop finden nicht nur Autofans alles, was das Herz begehrt, von Wiking und Siku!! • Gastronomie: Kaffee- und Snackautomaten mit Bistrotischen.

Kontakt: Siku//Wiking Modellwelt Sieper GmbH

Anja Sieper Schlittenbacher Straße 56a 58511 Lüdenscheid Tel. 02351-876 212 Fax 02351-876 166 mail@modellweltluedenscheid.de www.modellweltluedenscheid.de

MARSBERG

Rathaus mit Schandpfahl

Benediktusbogen

Tel. 02992-8494 · www.fv-obermarsberg.de oder Tel. 02992-3463 · www.touristik-marsberg.de Obermarsberg, die alte Stadt auf dem Berge. Der mächtige Turm der Stiftskirche grüßt von weitem, einst Ort des sächsischen Heiligtums Irminsul. Karl der Große brachte das Christentum. Erleben und entdecken Sie die historische Vielfalt des Eresberges.

• Individuelle Programme:

Kinderführungen: Wir entdecken die Eresburg in mittelalterlicher Kleidung Für Erwachsene: • Die altehrwürdige Stiftskirche – von der Romanik zum Barock • Die Nikolaikirche – Perle der Frühgotik

• Auf den Fundamenten der alten Stadtmauer - Besteigung eines Stadtturms - Herrliche Aussicht in das Diemeltal und in das Land der tausend Berge

• Heimatmuseum (seit Sommer 2014)

Kontakt: Verkehrsverein & Förderverein Historisches Obermarsberg e.V.

Erlebnispädagogik – erdgeschichtliche Entwicklung unseres Raumes – anschauliches Bergbau-Modell – Blick in die Frühgeschichte – Aufstieg und Niedergang der Stadt – Zunftleben – Reformation – Der 30-jährige Krieg – Gedenkstätte für die in den Hexenprozessen verurteilten Frauen und Männer – Archäologisches Grabungsfeld – Experimente zum Mitmachen

Hermann Runte Münzstr. 30 34431 Marsberg Tel. 02992-8494 Hermann.Runte@t-online.de www.fv-obermarsberg.de

Auf Wunsch alle Aktionen auch mit gemütlichem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen

Isabel Schneider-Laszkiewicz Tel. 02992-3463 info@touristik-marsberg.de www.touristik-marsberg.de

19


MEDEBACH-

Dreislar

Tel. 0152-22 38 22 96 · www.schwerspatmuseum.de

Kontakt: Schwerspatmuseum Dreislar Förderverein Dreislar e.V.

Am Scheidt 2 59964 MedebachDreislar Tel. 0152-22 38 22 96 info@ schwerspatmuseum.de www. schwerspatmuseum.de

20

FASZINATION DER KRISTALLE l Erdgeschichte l Geologie l l Bergbau l Minerale l Jung & Alt auf Spurensuche im Mineralien- & Bergbaumuseum Dreislar. Entdecken Sie die bunten und geheimnisvollen Schätze aus dem Bauch unserer Erde. Im gehobenen Ambiente werden

Gruppen-Highlights Unsere Heimatstube bietet: (bei vorheriger Anmeldung) - Kaffee & hausgemachte Torten - Rustikale Brotzeit m. region. Produkten - Cateringservice (Buffets)

Sie multimedial in die Welt des Minerals „Schwerspat“ entführt. Geräusche, Bilder, Farben und Lichter machen die 235-jährige Bergbaugeschichte (be)greifbar. Durch persönliches Erleben werden Sie in den Bann der Welt unter Tage gezogen. • Öffnungszeiten: Ganzjährig Do/Sa/So von 14.00 bis 17.00 Uhr. Gruppen ab 10 Personen täglich nach vorheriger Anmeldung Verweildauer: 1 bis 1,5 Stunden • Gruppenpreise: – Erwachsene: 4,00 € Kinder (unter 14 Jahren) 2,00 € – Familienkarte (2 Erwachsene + Kinder) 10,00 € – Gruppen ab 10 Personen erhalten eine 1 bis 1,5 stündige fachkundige Führung gratis. • Individuelle Programme: Mineralien- und Fossilienbörse immer am vierten Sonntag im August von 10.00 bis 17.00 Uhr. (Über Sonderveranstaltungen informieren Sie unsere Homepage und Facebook) • Gastronomie: Im Haus oder auch direkt in der Nähe.


MESCHEDE

Tel. 0291-50253 · www.xavers-ranch.de Xavers Ranch ist Ihr Ausflugsziel in direkter Nähe zum wunderschönen Hennesee. Der Ferienhof, • Öffnungszeiten: Tägl. ab 11.00 Uhr geöffnet, Do. Ruhetag bestehend aus alten Fachwerkgebäuden, liegt • Spezielle Events: In den Sommermonaten findet jeden Freitag- mitten in der Berglandschaft des Sauerlandes, aber abend ein Grillabend ab 18.00 Uhr statt. Für Gruppen ab 15 Pertrotzdem nur einige hundert Meter vom Hennesee sonen bieten wir Ihnen verschiedene Arten von Grillbuffets an. entfernt. Sie können im alten Landgasthof, im neuen Wintergarten oder auch in der Bauernstube verwei• Gastronomie: • Wintergarten 100 Pers. • Bauernstube len und die hausgemachten Köstlichkeiten sowie 30 Pers. • Landgasthof 30 Pers. • Biergarten 300 Pers. die frische Sauerländer Landhausküche genießen. • Sonnenterrasse 60 Pers. • Gülle-Disco 250 Pers. Ebenso stehen Kaffee und Kuchen jederzeit zur Ver• Einzigartig: Auf Xavers Ranch gibt es wahrscheinlich die fügung. Bei gutem Wetter lädt der große Biergarten einzige Gülle-Disco. Umgebaut zu einem rustikalen Partyraum sowie die Sonnenterrasse zum Entspannen ein. für Events bietet dieser Platz für Gruppen bis zu 250 Personen. • Spezielles Angebot: Auf Anfrage fahren wir Sie per Planwagen von der hauseigenen Schiffsanlegestelle am Hennesee zu Xavers Ranch oder durch das wunderschöne Sauerland. –P  lanwagenfahrten durch die Sauerländer Berglandschaft • Ökologie: Xavers Ranch hat neben eigenen Solaranlagen, – Besichtigung einer Windkraftanlage welche den Hof mit Strom versorgen, auch noch Windenergie–E  -Bike-Ladestation aus naturaler Energie anlagen, die besichtigt werden können.

Gruppen-Highlights

MESCHEDE

Kontakt: Xavers Ranch Xavers Ranch GbR

Familie Kersting Vellinghausen 2 59872 Meschede Tel. 0291-50253 Fax 0291-50252 info@xavers-ranch.de www.xavers-ranch.de

MÖHNESEE

LANDSCHAFTSINFORMATIONSZENTRUM WASSER UND WALD MÖHNESEE E.V.

Tel. 0291-1455 · www.sauerland-bike.de Ihr Fahrradverleiher im Sauerland! Sie möchten mit Ihrer Gruppe das Sauerland per Rad kennenlernen, vielleicht ein Stück auf dem RuhrtalRadweg fahren oder den SauerlandRadring erkunden. Oder wollten Sie immer schon einmal ausprobieren, wie es sich mit einem E-Bike fährt? Dann sind Sie bei uns richtig! Gerne bringen wir Ihnen die Räder zum Startpunkt Ihrer Tour und holen diese am Ziel wieder ab. 20 E-Bikes und 20 Tourenräder stehen zur Verfügung. • Gruppenpreise: Auf Anfrage. • Individuelle Programme: Gerne sind wir Ihnen bei der Planung Ihrer Radtouren behilflich. Auch die Begleitung durch einen Fahrrad-Guide ist möglich.

Kontakt: Fahrradfachgeschäft H. Hegener Hermann Hegener Mühlenweg 1 59872 Meschede Tel. 0291-1455 Fax 0291-9086850 info@sauerland-bike.de www.sauerland-bike.de

Tel. 02924-84110 · www.liz.de Im Liz erfahren Sie in mehreren Erlebnisräumen und auf einem großzügigen Außengelände jede Menge über die Möhnetalsperre, die Lebensräume Wald und Wasser und den Naturpark Arnsberger Wald. Ein Sprachführer gibt auch in Englisch interessante Hintergrundinformationen. • Öffnungszeiten: Di–Fr 10.00–17.00 Uhr Sa/So/Feiertage 14.00–18.00 Uhr Ruhetag: Mo; vom 1. Nov.–28. Feb. auch Sa • Gruppenpreise: Eintritt: 3,00 €/2,00 € pro Erw./Kind · Preise für Exkursionen und Führungen finden Sie unter: www.liz.de • Individuelle Programme: Erlebnisführungen für Gruppen und Gesellschaften am Fuße der gewaltigen historischen Sperrmauer der Jahrhundertwende am Möhnesee in Deutsch und Englisch. • Spezielle Events: Videodokumentation zur Zerstörung der Sperrmauer im 2. Weltkrieg · Vorträge · Wald- und Talsperrenführungen · GPS-Touren und Fackelwanderungen. • Gastronomie: Selbstbedienung: Kaffee, Getränke · nur auf Vorbestellung: hausgemachter Kuchen, Westf. Schnittchenplatte oder Backschinken am und im Liz.

Kontakt: Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee e.V. Kerstin Heim-Zülsdorf Brüningser Str. 2 59519 Möhnesee Tel. 02924-84110 Fax 02924-859562 info@liz.de www.liz.de

21


OLSBERG-

Bruchhausen

Kontakt: Bruchhauser Steine

Freiherr von Fürstenberg Gaugreben’sche Verwaltung

Rentei/Marianne Guntermann Schloßhof 1 59939 Olsberg-Bruchhausen Tel. 02962-97670 fuerstenberg@gaugreben.de www.fuerstenberggaugreben.de

Tel. 02962-97670 · www.fuerstenberg-gaugreben.de Die Bruchhauser Steine, das Boden- und Kulturdenkmal ersten Ranges für Westfalen, Archäologisches Reservat und nationaler Geotop. Die vier gewaltigen Porphyrfelsen (bis 90 m) auf dem Istenberg über dem Dorf, 2500 Jahre alte Wallanlagen, Kultstätte oder Fliehburg? Naturschutzgebiet von europäischem Rang (FFH). • Info-Center: mit Shop und Stehcafeteria/Terrasse Busparkplätze, private Auffahrtsstraße. • Öffnungszeiten: April-Okt. Täglich 10–18 Uhr Nov.–März Fr–So 11–16 Uhr • Gruppenpreis: ab 10 Personen 3,50 € p.P. • Individuelle Programme: Führungen im Themen-Park der Stiftung „Bruchhauser Steine“. • Spezielle Events: Bruchhauser Landpartie mit Hofbrauerei, Rosengarten, Gutscafé, Fischerhütte am See. Mit der gutseigenen Hofbrauerei verbinden wir die naturnahe Herstellung von Bornsteiner Landbier „Hell“ und „Spezial“ mit dem Interesse an Besuch und Besichtigung. Ausschank und Verkauf, auch eigens hergestellter Liköre und Spirituosen, nach Bedarf.

Tel. 02962-880812 · www.rosenbogen-heidrich.de

Kontakt: Gutscafé und Rosengarten im Gutshof Schloss Bruchhausen Rosenbogen Heidrich Mechtild Heidrich Gaugreben’scher Weg 1 59939 Olsberg-Bruchhausen Tel. 02962-880812 Fax: 02962-802879 info@rosenbogen-heidrich.de www.rosenbogen-heidrich.de

Gutscafé: Im historischen Fachwerkgebäude der „Meierei“ lädt das Gutscafé (60 Plätze) mit sonnigem Cafégarten (80 Plätze) zu selbstgebackenen Kuchen nach Landfrauenart oder zu kleinen saisonalen Gerichten ein. Rosengarten: Im alten Apfelhof des Schlosses befindet sich der romantische, liebevoll angelegte Rosengarten. 200 Rosensorten und Stauden stehen auch zum Verkauf. Ein Ort für die Seele! Rose-Cottage: Das ebenfalls in der „Meierei“ gelegene Lädchen bietet Souvenirs für Gartenliebhaber, Romantiker und Roselovers. • Öffnungszeiten Hauptsaison: Gutscafé: April - Oktober täglich 12.00-18.00 Uhr, Weitere ÖZ unter: www.rosenbogen-heidrich.de. • Gruppenpreise und Programme: Ideales Ziel für Menschen auf der Suche nach Landlust. (Land)frauen, Senioren und Best-Ager fühlen sich bei uns besonders wohl. Großer Busparkplatz direkt vor dem Hof. Alles ebenerdig, bis auf 2 Stufen vor dem Café. Beliebteste Pauschale: 1 Stück Torte und Kaffee satt + Führung durch den Rosengarten mit Pflegetipps 8,50 – 10,00 € je nach Gruppengröße. Preise ohne Führung auf Anfrage.

Tel. 02985-908881 · www.erlebnisberg-sternrodt.de

Kontakt: Bergrodelbahn Sternrodt Herr Hoffmann/Herr Schöne Am Medebach 98 59939 Olsberg-Bruchhausen Tel. 02985-908881 info@erlebnisberg-sternrodt.de www.erlebnisberg-sternrodt.de

Bergrodelbahn Sternrodt: Unsere Bergrodelbahn wird anders als die bekannten Bahnen in Schienen geführt, dies ermöglicht interessante, spektakuläre Bahnführungen, hohes Tempo und besonderes Fahrvergnügen. Für ultimative Sicherheit sorgen die 2 Bremssysteme und Sicherheitsgurte. Ein Vergnügen für Besucher zwischen 4 und 80 Jahren. Kapazität > 360 Fahrten/h. • Öffnungszeiten: Die Bahn ist ab den Osterferien bis 1. Nov. täglich ab 11.00 Uhr, an Wochenenden, an Feiertagen und in den Ferien ab 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Im Winter ist am Wochenende und in den Ferien geöffnet. Sonderöffnungszeiten – auch abends – nach Vereinbarung. • Gruppenpreise: Sonderrabatte auf Preise für Gruppen. • Individuelle Programme: für Gesellschaften, Firmenevents und Klassenfahrten stellen wir auf Wunsch gemeinsam mit unserem „Waldhotel zum Sternrodt“ (150 Sitzplätze, 2 Terrassen, Kegelbahn, 12 DZ, große Parkplätze) oder unserem Partner, den „Bruchhauser Steinen“, für Sie zusammen.

Tel. 02962-2450 · www.gasthof-ruether.de

Kontakt: Gasthof Rüther UG Hochsauerlandstr. 25 59939 Olsberg-Bruchhausen Tel. 02962-2450 br@gasthof-ruether.de www.gasthof-ruether.de

22

Gasthof Rüther: Urig sind die Menschen im Sauerland und haben ein sonniges Gemüt. Urig ist auch der Gasthof Rüther mit seiner exzellenten Küche. In der Nähe von Olsberg, mitten im idyllischen Bruchhausen a.d. Steinen gelegen, bietet das gastliche Haus insgesamt 150 Sitzplätze, davon 40 in der Gaststätte und 30 im Restaurant sowie 80 im großen Gesellschaftsraum. Somit bietet sich die ideale Möglichkeit, zusammenhängend große und kleinere Gesellschaften zu bewirten. Im Gasthof Rüther werden Sie Ihre Leidenschaften für das „Kulinarisch sich verwöhnen lassen“, neu entdecken. Planen Sie eine Rast im Gasthof Rüther bei Ihren nächsten Rad-, Wander,- oder Reisetouren mit ein. Lassen Sie sich von uns einfach verwöhnen! • Öffnungszeiten: täglich (außer montags) ab 11.30 Uhr • Gruppenpreise und individuelle Programme: gerne erwarten wir Ihre individuelle Anfrage!


PLETTENBERG Kontakt: AquaMagis Plettenberg AquaMagis Plettenberg GmbH

Service Center Böddinghauser Feld 1 58840 Plettenberg Tel. 02391-6055-13 Fax 02391-6055-10 gruppen@aquamagis.de www.AquaMagis.de/ reisegruppen

Tel. 02391-6055-13 · www.AquaMagis.de

An der A45 im Sauerland liegt das mit „sehr gut“ ausgezeichnete AquaMagis. Hier entdecken Sie Attraktionen und Wellness-Angebote für alle Altersklassen: 7 Wasserlandschaften, 8 Saunen und 10 Rutschen sowie 2 Restaurants sorgen für Abwechslung pur. Bieten Sie Vereinen, Jugendgruppen, Familien, agilen „Best Agern“ oder Abenteuerhungrigen einen Tag der Extraklasse – ganz unabhängig vom Wetter! Erleben Sie ab Sommer 2015 eine echte WELTNEUHEIT – frei nach dem Motto „Rutscht du noch oder surfst du schon“!? Die Deutschland-Neuheit „Pink Jump“ mit 6m Frei-Flug macht auch den Zuschauern Spaß! Die Turbo-Rutsche „Green-Kick“ mit Katapultstart in 10m Höhe und die Rafting-Rutsche „Captain’s Canyon“ mit 120m Kurven-Spaß umgeben den beliebten AquaLooping. Speziell für Einsteiger wurde die RELAXwelt konzipiert: Ein stilvoller Wellnessbereich, in dem Sie die Badekleidung anbehalten können, sorgt für Entspannung pur. In der SaLounge, einer Mischung aus Salzraum und Lounge, atmen die Gäste Salz-Aerosole ein. Wer länger bleiben möchte, findet direkt am AquaMagis moderne Ferienhäuser zu günstigen Konditionen. AquaMagis.de | facebook.com/AquaMagis

Öffnungszeiten:

• Rutschen-Challenge mit Zeitmessung z. B. AquaLooping oder Pink Jump

Mo–Fr: 10–22 Uhr, Sa: 9.00–22.00 Uhr So/Feiertag: 9.00–21.00 Uhr. In den NRW-Ferien auch Mo–Fr bereits ab 9 Uhr geöffnet.

Buchungen jeweils auf Anfrage, spätestens 3 Werktage vor Anreise.

Gruppenpreise:

Gastronomie:

Spar-Tarife für Gruppen schon ab 8,50 €

Individuelle Programme: • E ntdecker-Tag (Fun) Tageseintritt

in die WASSER- und RUTSCHENwelt

• Entdecker-Tag (Wellness)

Tageseintritt in die RELAXwelt, inklusive WASSERwelt. Auf Wunsch mit exklusiver Salzbehandlung (ca. 15 Personen)

• Senioren-Verwöhn-Programm

Eintritt inklusive Kaffeetafel, Wassergymnastik, Sole-Bad und Ruhezeit

• Tagungsraum „AquaRena“ mit Konfe-

renztechnik und Catering auf Anfrage

• Technik-Führungen

• Attraktive Gruppen-Pakete mit Menü, Getränk oder Lunch-Box • SB-Restaurant • Full-Service-Restaurant für Gäste der SAUNAwelt •B  istro (auch ohne Bad-Besuch nutzbar)

Parkplatz/Eintritt für Busfahrer:

• Bushaltestelle unmittelbar vor dem Haupteingang zum Ein-/Ausstieg (Kurzparker) • Kostenl. Bus-Stellplatz an der Einfahrt • Gratis Eintritt für Busfahrer – inklusive RELAXwelt, WASSER- und RUTSCHENwelt

Gruppen-Highlights Fun & Action:

RUTSCHENwelt mit 11 Super-Rutschbahnen, WELTNEUHEIT (s. AquaMagis.de)

Wellness: Sole (innen + außen), SaLounge mit Salz-Aerosolen, Saunen, etc. Sommer-Spaß (outdoor): Liegewiese, SandOase, Tischtennis, Beach-Soccer, Planschbecken, angrenzender Lenne-Wanderweg

23


SCHMALLENBERG

SCHMALLENBERG-

Tel. 02972-978557 · www.kletterhalle-sauerland.de

Tel. 02972-6396 · www.besteckfabrik-fleckenberg.de

Kontakt:

Kontakt:

Kletterhalle Sauerland Thikos Kinderland GmbH

Thorsten Thimm und Christian Koch Auf dem Loh 12 57392 Schmallenberg Tel. 02972-978557 Fax 02972-978556 info@kletterhallesauerland.de www.kletterhallesauerland.de

Wetterunabhängiger Kletterspaß für jedes Alter! Die Kletterhalle Sauerland bietet wetterunabhängigen Spaß an der Kletterwand oder Nervenkitzel im überdachten Hochseilgarten. Spezielle Gruppenangebote mit Teamspielen und Wettkämpfen Gegen- und Miteinander runden das Angebot ab. Gruppenangebote mit Verpflegung für bis zu 90 Personen. • Öffnungszeiten: Mo–Mi 14.00–22.00 Uhr, Do und Freitag 10.00–13.00 Uhr und 14.00–24.00 Uhr, Sa und So sowie Ferien und Feiertage NRW: 10.00–24.00 Uhr. • Gruppenpreise: Ermäßigung ab 15 Personen • Individuelle Programme: Je nach Aufenthaltsdauer individuell • Spezielle Events: Verschiedene individuelle Angebote auf Anfrage • Gastronomie: 90 Sitzplätze mit warmer Küche und Verpflegung für bis zu 90 Personen

SCHMALLENBERG-

Gellinghausen

Tel. 02977-319 · www.skigebiet-hohe-lied.de

Kontakt: Ski- und Freizeitgebiet »Hohe Lied« Heinz-Wilhelm und Rita Hellermann Gellinghausen 42-43 57392 SchmallenbergGellinghausen Tel. 02977-319 Fax 02977-1520 Mobil 0160-94959617 oder Mobil 0170-5478073 skihuette@hohe-lied.de www.skigebiethohe-lied.de

24

Ihr Ausflugsziel im Sommer wie im Winter mit angeschlossener Gastronomie in unserer gemütlichen Skihütte oder im kleineren Rahmen in unserer Blockhütte. Wir planen für ihre Gruppen ihr individuelles Programm u. sorgen fürs leibliche Wohl. • Öffnungszeiten: 1.5.–1.10. Sa + So von 11.00–18.00 Uhr. In der Woche auf Voranmeldung für Gruppen ab 20 Pers. Ende Nov. bis Ende Dez. Fr + Sa ab 18.00 Uhr. Bei Skibetrieb täglich ab 9.00 Uhr. • Individuelle Programme: Im Winter Skifahren an 3 Liften, Schneeolympiaden; im Sommer Wanderungen, Holzhauerkaffee, Nachmittags- u. Tagesprogr., Bullcartfahren, Barbecues, Themenbuffets • Spezielle Events: Jedes Wochenende ab 1. Mai Bullcartfahren Sa und So ab 11.00– 18.00 Uhr. Ende November bis Weihnachten: Jeden Freitag und Samstag Hüttenzauber mit DJ oder Livemusik jeweils mit Buffet (mit Anmeldung) • Gastronomie: Skihütte mit 200 Sitzplätzen (Feiern bis 350 Personen), Sonnenterrasse, Blockhütte im Wald gelegen mit 70 Sitzplätzen (Feiern bis 120 Personen). Idyllisch, gemütlich, lecker!

Fleckenberg

Besteckfabrik Hesse – Technisches Museum Fleckenberg Heimatverein Fleckenberg e.V. Auf der Böhre 2 57392 SchmallenbergFleckenberg Tel. 02972-6396 ulrich-schneiders @t-online.de info: www.besteckfabrikfleckenberg.de

Das Besteckmuseum dokumentiert eindrucksvoll ein Stück Sauerländer Industriegeschichte. Unter dem Motto „Vom Blech zum Löffel mit Wasserkraft“ kann man hautnah die Herstellung eines Löffels erleben. Fertigungsbereich und WC sind behindertengerecht. Parkplatz (Wiesenstraße 5) ist 5 Gehminuten entfernt. • Öffnungszeiten: Ganzjährig: Samstags 15.00–17.00 Uhr, Führung mit Vorführung 15.15 + 16.15 Uhr. Von April bis Oktober: Mo 15.00–17.00 Uhr, Mi 10.00–12.00 Uhr, Führung mit Vorführung: Mo 15.15 + 16.15 Uhr, Mi 10.15 + 11.15 Uhr. • Eintrittspreise: Erwachsene 2,00 €, Kinder ab 7 Jahre 1,00 €, Gruppen 1,50 € • Individuelle Programme: Gruppenführungen jederzeit nach Absprache. • Spezielle Events: Mühlentag, Tag des offenen Denkmals u. Familienprogramm. • Gastronomie: Ein großer Raum im Dachgeschoss kann individuell genutzt werden. Preiswerte Kaffeetafel bis 54 Personen nach Absprache.


SCHMALLENBERG-

Holthausen

Tel. 02974-6932 oder 6685 · www.museum-holthausen.de

Kontakt: Der Besucher erlebt eine Vielzahl interessanter Eindrücke aus dem früheren Leben im kurkölnisch geprägten Sauerland. Sie entdecken auf einer Fläche von 2.500 qm Interessantes zu folgenden Sammelgebieten: • Schieferbergbau – Abbau und Verarbeitung • Alte Druckwerkstatt – die »Schwarze Kunst« • Textilabteilung – von Schmallenberg in die Welt • Heimische Künstler – facettenreich & mannigfaltig • Naturkundliches – die Tier- und Pflanzenwelt Darüber hinaus präsentiert die „Südwestfälische Galerie“ in verschiedenen Dauerausstellungen mit rund 150 Werken regionale Kunst aus dem 19. und 20. Jahrhundert in moderner und zeitgemäßer Atmosphäre.

• Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag, Samstag von 14.00–17.00 Uhr, Sonntag von 10.00 –13.00 Uhr oder nach Vereinbarung. • Gruppenpreise: Ermäßigung ab 15 Personen. • Individuelle Programme: Führungen für Gruppen auf Anfrage. • Spezielle Events: Ständig wechselnde Ausstellung zu interessanten Themengebieten. • Gastronomie: in unmittelbarer Umgebung: Landgasthof „Vollmer-König“, „Landcafé Birkenhof“ und das „Café am Museum“.

Westfälisches Schieferbergbau- und Heimatmuseum Holthausen mit Südwestfälischer Galerie Ferdi Hennemann Kirchstraße 7 57392 SchmallenbergHolthausen Tel. 02974-6932 o. 6685 info@museumholthausen.de www.museumholthausen.de

25


SCHMALLENBERG-

Nordenau

Kontakt: Heilstollen Nordenau Land- und Kurhotel Tommes Torsten Tommes Heilstollenweg 9 57392 SchmallenbergNordenau Tel. 02975-9622-0 Fax 02975-9622-165 info@stollen-nordenau.de www.heilstollennordenau.de

Tel. 02975-9622-0 · www.heilstollen-nordenau.de -staatlich anerkannt-

Heilstollen Nordenau – für Ihr Wohlbefinden! Der direkt am Land- und Kurhotel Tommes gelegene Schieferstollen »Brandholz« wird seit über 15 Jahren therapeutisch genutzt. Er ist ein Begriff für Gesundheit und Wohlbefinden geworden. Atmen Sie mal wieder richtig durch und tanken neue Energie. Die Lufttemperatur im Heilstollen liegt im Jahresmittel unabhängig von der Jahreszeit bei ca. 8° C. Die Luft im Stollen gilt als außerordentlich partikelarm und ist praktisch pollenfrei. Die Luftfeuchtigkeit beträgt ganzjährig nahezu 100%. Die Luftqualität im Heilstollen Nordenau ist als sehr hoch einzustufen. Der Stollen ist daher ohne Einschränkungen für die Behandlungen von Patienten mit Atemwegserkrankungen geeignet.

Die kühle Luft und die hohe Luftfeuchtigkeit bewirken eine Besserung der Atemfunktion. Atemnot, Husten und Auswurf nehmen ab und die Medikation lässt sich häufig reduzieren. Ideal zur schnellen Regeneration ist auch das Nordenauer Stollenwasser, das durch seine ausgewogenen Mineralien und ursprüngliche Reinheit besticht.

• Öffnungszeiten: Ganzjährig täglich 8.00–18.30 Uhr. • Gruppenpreise: Bei Gruppen ab 20 Personen: Eintritt 4,50 € statt 7,00 €. • Individuelle Programme: Nordenauer Heilstollenkur 8 Tage, 7 Übernachtungen, ganzjährig, verlängerbar:

Gruppen-Highlights Ab 20 Personen: • Pauschalangebot 1: 1 x Eintritt u. Frühstücks- o. Kaffeegedeck für 9,50 € p. P. • Pauschalangebot 2: 1 x Eintritt und Mittag- oder Abendessen für 13,50 € p. P. z.B. Tafelspitz vom Sauerländer Weiderind in Wasabi-Meerrettichsauce mit Petersilienkar toffeln und kleinem gemischten Salatteller. Weitere Gerichte auf Anfrage!

26

• Frühstücksbuffet • 1 saisonales Schlemmer-Buffet • 1 Begrüßungscocktail • 6 x Genießer-Drei-Gang-HP • ärztliche Beratung & Check-Up, Laboruntersuchung relevanter Blutparameter (ggf. EKG) • Notfallversorgung • Ohrakupunktur • Psychologische Beratung • Gesprächsrunden zu verschie denen Gesundheitsthemen • 3 x autogenes Training • 2 x Wassergymnastik

• 2 x Massage oder Physiotherapie (30. Min.) • Schwimmbad- & Saunanutzung • Freier Eintritt in den Heilstollen Nordenau ab 516,00 € pro Person im DZ ab 607,00 € pro Person im EZ • Gastronomie: Unsere Küche verdankt ihren exzellenten Ruf einem engagierten und kreativen Team, das größten Wert auf Qualität, auf Frische und eine ausgewogene, leichte und produktschonende Zubereitung legt. Gern verwöhnen wir Sie in unseren gemütlichen Restaurants, im Sommer draußen auf der Sonnenterrasse mit Blick auf Wald und Wiesen, in der urigen Gaststube oder auf Wunsch auch auf Ihrem Hotelzimmer. Regionale und internationale Gerichte, herzhaft Bodenständiges, Hausspezialitäten sowie diätetische und vegetarische Speisen stehen zur Wahl.


WARSTEIN Kontakt: Tropfsteinhöhle und Wildpark in Warstein Bilsteintal e.V.

Stefan Enste Im Bodmen 54 59581 Warstein Tel. 02902-2731 mobil 0151-54667069 info@bilsteintal.de www.Bilsteintal.de

Tel. 02902-2731 · www.Bilsteintal.de

Im Bilsteintal in Warstein können Sie etwas erleben – über und unter der Erde und das bei jedem Wetter: Zuerst natürlich die Bilsteinhöhlen. 1887 entdeckte Franz Kersting die bis dahin verborgene Tropfsteinhöhle mit ihrem Wechsel von Gängen, Kammern und tropfsteingeschmückten Hallen. Der Wildpark ist ganzjährig kostenlos geöffnet. Dort begegnen Sie der Tierwelt des Waldes: Rotund Sikahirsche, Wildschweine, Waschbären, Füchse, Marder und Luchse (besonderer Höhepunkt: Fütterung der Luchse!). Der Waldspielplatz am Bilsteinbach liegt nur wenige Minuten vom Höhleneingang entfernt. Im historischen Gebäude der Alten Jugendherberge finden Sie den Bilsteinladen: Bücher für Kinder und Erwachsene, Postkarten, Ausrüstungen für kleine Naturforscher, Messer, Mineralien und viele weitere interessante Angebote.

Gruppen-Highlights Winterzauber im Bilsteintal: Von November bis Februar bieten wir Gruppen Laternenwanderungen im Bilsteintal, Führung durch die Höhle mit Plätzchen und Glühwein, anschließend winterliches Menü in der Waldwirtschaft. Auf unserer Internetseite informieren wir über neue Angebote, denn unser gemeinnütziger Trägerverein ist noch jung und entwickelt ständig neue Ideen und Angebote im Bilsteintal: www.Bilsteintal.de.

• Öffnungszeiten: Die Bilsteinhöhle ist ganzjährig, täglich geöffnet (außer am 25. Dez.). Sommer (Apr.–Okt.): 9.00–16.30 Uhr; Winter (Nov.–März): 10.00–15.30 Uhr; Erwachsene 4,50 €/Kinder 2,50 €. Wildpark: ganzjährig rund um die Uhr geöffnet (Eintritt frei). • Individuelle Programme: Thematische Führungen und exklusive Arrangements sind in den Bilsteinhöhlen und im Bilsteintal nach Absprache möglich, selbstverständlich auch außerhalb der angegebenen Öffnungszeiten. Bei der „Entdeckertour im Bilsteintal“ lernen Sie die Facetten der Natur- und Kulturlandschaft Bilsteintal kennen. Wir helfen bei der Planung von Vereins- und Firmenausflügen, Klassenfahrten und Gruppenreisen, arrangieren ein individuelles Angebot. Im Bilsteintal ist (fast) alles möglich, sprechen Sie uns an!

• Spezielle Events: Die spektakuläre Fütterung der Luchse durch einen der Höhlenführer kann für Gruppen gebucht werden. Nach Absprache ist auch eine kleine Überraschung mit Getränken und Häppchen in der Höhle möglich. • Gastronomie: Warsteiner Waldwirtschaft im Bilsteintal (direkt am Haupt-Parkplatz P1), mit Gaststube (40 Plätze), großem und kleinem Saal (100 bzw. 30 Plätze) und großer Terrasse (40 bis 60 Plätze). Kontakt: Warsteiner Waldwirtschaft Im Bodmen 52 59581 Warstein Tel.: 02902-91 22 190 waldwirtschaft@bilsteintal.de www.warsteiner-waldwirtschaft.de

Direkt am Parkplatz liegt die Warsteiner Waldwirtschaft, unsere Gastronomie im Bilsteintal. Kaffee und eine reiche Auswahl an selbstgebackenem Kuchen, dazu deftige Speisen und kalte Getränke. Egal, ob Sie es sich im Sommer auf unserer geräumigen Terrasse bequem machen oder im Winter in der gemütlichen Gaststube oder im Saal Platz nehmen: Sie werden sich wohlfühlen bei uns im Bilsteintal.

27


WARSTEIN

Tel. 02902-88-5001 · www.unsere-warsteiner-welt.de

Kontakt: WARSTEINER WELT GmbH & Co.KG

59581 Warstein Tel. 02902-88-5001 Fax  02902-88-5010 visit@warsteiner.com www.unserewarsteiner-welt.de

Gruppen-Highlights Bitte fragen Sie uns nach besonderen Arrangements – gerne auch telefonisch oder per Mail.

WERL

Tel. 02922-2635 · www.Forum-der-Voelker.de

Direktor

Melsterstr.15, 59457 Werl Tel. 02922-2635 Fax 02922-85655 Museum@Forum-derVoelker.de www.Forum-der-Voelker.de

28

• Preise und Leistungen: – Begrüßung im Kino –M  ultimedia-Vorführung im einzigartigen Erlebnistheater „Rotarium“ – Rundfahrt durch die Warsteiner Brauerei – a lle Getränke aus dem Warsteiner Portfolio (alkoholisch/alkoholfrei) für die Dauer von bis zu zwei Std. nach der Brauereibesichtigung Eintritt: Erw. pro Pers.: 10,00 € • Kinder/Jugendl., 6-16 Jahre: 7,00 € Weitere Arrangements auf Anfrage • Um Anmeldung wird gebeten. WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!

Schwerpunkt des Hauses sind Auseinandersetzung und Begegnung mit fremden Völkern, Kulturen und Religionen, um der Fremdenfeindlichkeit entgegenzuwirken, ein tieferes Verständnis für andere Religionen zu wecken und dadurch Frieden stiftend zu wirken. • Öffnungszeiten: Di-Fr: 10.00–12.00 + 14.00–17.00 Uhr Sa/So: 14.00–17.00 Uhr. • Eintrittspreise: Erwachsene: 4,00 €, Kinder: 2,00 € Führungen nach Terminvereinbarung: 20,00 € + Eintritt

zeit Frei park W nd

n nge illi

Über 600 Krippen aus aller Welt werden in einer Sonderausstellung jeweils vom 1. Advent bis zum 2. Febr. gezeigt.

Museum Forum der Völker Völkerkundemuseum der Franziskaner P. Reinhard Kellerhoff ofm,

• Öffnungszeiten: Februar bis Dezember, montags bis samstags. Die Warsteiner Welt ist ab 10.00 Uhr geöffnet. Führungen sind um 10.00 Uhr, 12.00 Uhr, 14.00 Uhr und um 16.00 Uhr auf Anfrage und Verfügbarkeit. Betriebsbedingte Änderungen möglich. Dauer des Besichtigungsprogrammes: 1,5 Std.

WILLINGEN Das Museum beherbergt über 12.000 Gegenstände außereuropäischer Kunst und Alltagskultur aus Ostasien, Afrika, Amerika, Ozeanien und Vorderasien, darunter sumerische Keilschriften, ägyptische Mumien, einen Kulthausgiebel aus Papua-Neuguinea, eine Sammlung chinesischer Münzen und einen Goldschatz aus Ghana. Hinduistische und tibetische Bronzen, japanische Lacke und chinesische Porzellane aus der ehemaligen Sammlung des Soester Bundestagsabgeordneten und Europaparlamentariers Dr. Ernst Majonica sind im Untergeschoss des Hauses präsentiert.

Kontakt:

Lassen Sie sich auf eine multimediale Reise durch die Geschichte eines der besten Biere unserer Zeit entführen. Erleben Sie in unserem Themenpark die facettenreiche Geschichte und Gegenwart von WARSTEINER.

Wild -u

WARSTEINER WELT Zu Hause im Waldpark

Frisches Warsteiner genießen, das können Sie schon in über 60 Ländern rund um den Globus. Aber alles rund um dieses Spitzenpilsener der PremiumKlasse selbst entdecken, erleben und voll auskosten, dafür gibt es nur einen Platz: Die WARSTEINER WELT

Tel. 05632-69198 · www.wildpark-willingen.de

Kontakt: Wild- und Freizeitpark Willingen im Naturpark Diemelsee Am Ettelsberg 2 34508 Willingen Tel. 05632-69198 info@wildparkwillingen.de www.wildparkwillingen.de

Im Hochwald des Parks erwarten Sie über 250 Tiere aus mehr als 70 Arten, zahlreiche Dinomodelle, 26 Märchendarstellungen, viele Fahrgeschäfte und Freizeitgeräte. Die stattfindenden Greifvogel-, Eulen- und Papageienshows sowie ein alljährlich wechselndes Programmangebot sind nur einige der vielen Sensationen, die Sie erwarten. • Öffnungszeiten: 01.04.–31.10. Einlass 9.00–18.00 Uhr · ab 01.11.–31.03.2016 Einlass 10.00–16.00 Uhr. • Gruppenpreise: Ab 15 Pers. Gruppentarif, Erwachsene nur 6,00 € statt 10,50 €, Kinder nur 5,00 € statt 8,50 €. • Spezielle Events: lm Lichterwald hausen die beiden Krähen Strubel und Wubel. Diese beiden Spaßvögel zeigen sich täglich von ihrer humorvollen Seite und präsentieren eine lustige Show mit einem zauberhaften Lichterspektakel. • Gastronomie: Für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgt unser Imbiss mit Aussichtsterrasse in ca. 700 m Höhe und mit herrlichem Blick auf Willingen.


WILLINGEN Kontakt: Ettelsberg-Seilbahn GmbH & Co. KG M. Benthaus Zur Hoppecke 5 34508 Willingen (Upland) Tel. 05632-969820 Fax 05632-9698228 gruppen@ettelsbergseilbahn.de www.ettelsbergseilbahn.de

Tel. 05632-969820 · www.ettelsberg-seilbahn.de

Die moderne Ettelsberg-Seilbahn bringt Sie in geräumigen Panoramakabinen sicher und bequem hinauf auf den 838 m hohen Ettelsberg. Oben angekommen erwarten Sie die urige Ettelsberghütte, der Hochheideturm und der Kyrillpfad. Rund um den Ettelsbergsee und inmitten der imposanten Hochheidelandschaft finden Sie gut ausgebaute Wege für den kleinen Spaziergang oder die ausgedehnte Wanderung. Die Panoramakabinen der Seilbahn fahren in den Stationen besonders langsam und ermöglichen so ein entspanntes Ein- und Aussteigen! In den Kabinen können Kinderwagen, Rollstühle, Mountainbikes etc. problemlos befördert werden. Wintersportler finden beschneite Skipisten sowie den idealen Einstieg in das Willinger Loipen- und Winterwanderwegenetz. Seilbahn, Turm und Gastronomie sind ganzjährig von 9.00–17.00 Uhr geöffnet. Sonderfahrten auf Anfrage. Alle Betriebe sind barrierefrei ausgestattet. Kostenfreie Busparkplätze finden Sie direkt an der Talstation.

• Öffnungszeiten: Täglich 9.00–17.00 Uhr. Sonderfahrten auf Anfrage. • Gruppenpreise: Ab 15 Personen Rabatt auf alle Tickets. • Individuelle Programme: Von der Klassenfahrt bis zum Seniorenausflug: Auf unserer Homepage stehen fertig ausgearbeitete Programme für Ihre Gruppe bereit. Gern stellen wir Ihnen auch ein individuelles Programm zusammen.

• Spezielle Events: Letzter Sonntag im August: Große Alphornmesse auf dem Ettelsberg. Skisaison: Jeden Mittwoch, Freitag und Samstag Flutlichtskilauf ab 18.30 Uhr. • Gastronomie: Café-Restaurant »Seilbar« an der Talstation und Ettelsberghütte (»Siggi‘s Hütte«) direkt an der Bergstation. • Location zum Mieten: Beide Lokale, die Plattform des Turms sowie die Seilbahn sind auf Anfrage für Gruppenevents anzumieten.

Gruppen-Highlights Der Besuch des höchsten Aussichtspunktes in Nordwest-Deutschland, Willinger Hochheideturm, ist ein Muss für die Gäste des Ettelsberges. Der Eintritt ist frei! Ein Blick hinter die Kulissen der Bergbahn rundet den Ausflug mit interessanten Zahlen und Fakten bei einer Technikführung kurzweilig ab.

29


WILLINGEN

Tel. 05632-969430 · www.eissporthalle-willingen.de

Kontakt: Eissporthalle Willingen Kurbetrieb Willingen

Am Hagen 9–10 34508 Willingen (Upland) Tel. 05632-969430 Fax 05632-9694396 info@eissporthallewillingen.de www.eissporthallewillingen.de

Im Sommer wie im Winter bietet die 30 x 60 m große Eisfläche ideale Voraussetzungen für ein abwechslungsreiches Eislaufvergnügen. Bei einem vielseitigen Musikprogramm kommen Jung und Alt auf ihre Kosten. Schlittschuhe und Laufhilfen für Kleinkinder können ausgeliehen werden. Nach Voranmeldung besteht die Möglichkeit zum Eisstockschießen.

Gruppen-Highlights Eisstockschießen ab 10 Personen zum Preis von 6,00 € pro Personen zzgl. Anleitung durch den Eismeister für pauschal 10,00 €

• Öffnungszeiten:

Täglich geöffnet · genaue Öffnungszeiten bitte erfragen · Sonderöffnungszeiten auf Anfrage möglich.

• Gruppenpreise:

Erwachsene 4,20 €, Kinder 7 bis 16 Jahre 3,40 €.

• Individuelle Programme: Gern gestalten wir ein Programm

nach Ihren Wünschen mit Musik nach Wahl, Glühwein, Kaffee, einem Essen in der Karibikbar oder in Kombination mit einem Besuch des Lagunen-Erlebnisbades.

• Spezielle Events: Erst Eisstockschießen nach Terminvereinbarung und dann 90 Min. Aufenthalt im Lagunen-Erlebnisbad Erwachsene 13,00 €, Kinder 7 bis 16 Jahre 10,00 €.

• Gastronomie: Im Café Treffpunkt kann man kleine und

große Köstlichkeiten mit Blick auf die Eisfläche genießen.

WILLINGEN

Tel. 05632-969430 · www.lagunenerlebnisbad.de

Kontakt: Lagunen-Erlebnisbad Willingen Kurbetrieb Willingen

Am Hagen 9-10 34508 Willingen (Upland) Tel. 05632-969430 Fax 05632-9694396 info@ lagunenerlebnisbad.de www. lagunenerlebnisbad.de

30

In einer exotischen Badewelt bieten die 1.200 m2 großen Wasserflächen dem Gast alles, was er sich an nassem Vergnügen vorstellen kann. Zwei Innen- und zwei Außenbecken, eine fantasievolle Kinderbadelandschaft, der Aqua-Rutschenpark mit 3 Rutschenarten, die Karibikbar und eine großzügig gestaltete Saunawelt werden Sie begeistern.

Gruppen-Highlights ab 10 Personen: Erw.: 90 Min. 7,00 €, 2,5 Std. 11,00 €, Tag 13,00 € Kinder 7 bis 16 Jahre: 90 Min. 4,00 €, 2,5 Std. 5,00 €, Tag 7,00 €

• Öffnungszeiten: Täglich geöffnet von 9.00–23.00 Uhr. • Individuelle Programme: Gern gestalten wir ein Programm nach Ihren Wünschen mit Wassergymnastik, Entspannungsmassage, einem Essen in der Karibikbar oder in Kombination mit einem Besuch der Eissporthalle. • Spezielle Events: 2 Stunden Eislaufen in der Eissporthalle

und 90 Min. Aufenthalt im Lagunen-Erlebnisbad ab 10 Personen: Erwachsene 11,20 € Kinder 7 bis 16 Jahre 7,40 € Schlittschuhe: Erwachsene 4,00 €, Kinder 7 bis 16 Jahre 2,50 €

• Gastronomie: In der Karibikbar kann man kleine und große Köstlichkeiten mit Blick auf die Badelandschaft genießen.


WINTERBERG-

Niedersfeld

Tel. 02985-1000 · www.wakeandwaterwinterberg.de Genießen Sie einen spannenden Tag bei Wake & Water Winterberg. Eine der modernsten Wasserskianlagen liegt in mitten eines traumhaften Bergpanoramas. Aktivitäten wie Anfängerlift, Minigolf, Bistro mit Sonnenterrasse, Grillstationen und Badebucht runden den Aufenthalt ab und machen ihn zum unvergesslichen Erlebnis. Perfekt als Gruppenevent geeignet.

Gruppen-Highlights Anfängerkurs – mit Verleih, 2 Stundenkarte & Anleitung. Auch als Komplettpaket mit Catering im Bistro oder an unseren Grillstationen.

• Öffnungszeiten: April–Oktober. Genauere Informationen zu Öffnungszeiten und Gruppenterminen unter www.wakeandwaterwinterberg.de!

Kontakt:

• Gruppenpreise: Als Gruppe kommen Sie im öffentlichen Betrieb oder als exklusive Bahnmiete voll auf Ihre Kosten. Mitfahrgruppe ab 11 Personen, Seilbahnmiete ab 1 Stunde.

Wake & Water Winterberg

• Individuelle Programme: Lernen Sie das Wasserski und Wakeboarden bei einem unserer täglichen Anfängerkurse oder genießen Sie den Fahrspaß mit einer Zeitkarte. • Gastronomie: Im Anschluss an die sportliche Aktivität oder für begeisterte Zuschauer steht unser Bistro mit Sonnenterrasse und wunderschönem Blick über den See und die Anlage bereit. Wir laden Sie herzlich ein unser Angebot von kalten und warmen Speisen und Getränken bei uns zu genießen oder Ihren Aufenthalt an einer unserer Grillstationen zu verbringen. • Location zum Mieten: Die Wasserskianlage kann als Gruppe zu bestimmten Terminen gemietet werden. Wir bieten nach Absprache über unsere reguläre Speisekarte hinaus, im Bistro sowie an den Grillstationen ein individuelles Catering an. Termine & Angebote nach Absprache.

Mariann Senge Hillebachsee Grönebacher Straße 100 59955 WinterbergNiedersfeld Tel. 02985-1000 www.wakeandwater winterberg.de info@wakeandwater winterberg.de Eine Unternehmung der Boarden & Skien GmbH 36275 Kirchheim

WINTERBERG

Tel. 02981-9287480 · www.kahlerasten.de • Öffnungszeiten: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Turmbesteigung:

Eintritt 1,00 € p.P.) • Gruppenpreise: Auf Anfrage. • Spezielle Events: Das höchste Standesamt in NRW auf dem König der Berge. • Gastronomie: Das höchste Hotel in NRW. 17 Doppelzimmer mit DU/WC, TEL/TV mit herrlichem Panoramablick. Im Sommer erwartet Sie eine große Außengastronomie in Südlage. Gipfelfest oder Musikevents im Sommer runden das Angebot ab. Im Einklang mit der Natur auf dem König der Berge im Sauerland befindet sich das Hotel Restaurant Kahler Asten. Die Natur zu Füßen können unsere Gäste direkt ab Hotel die herrliche Sauerländer Landschaft erkunden. Gepäck- und Shuttle-Service bei Bedarf. Gruppen sind willkommen!

Natur pur Der Astenturm auf dem Kahlen Asten mit Aussichtsplattform auf 863 m ü.NN bietet eine 360° Rundumsicht über das Land der tausend Berge. Ein Infozentrum über Historie, Wetter und Hochheide befindet sich im Haus. Die Hochheide mit der Lennequelle ist in jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis. Wanderwege unmittelbar vor unserer Haustür... und der bekannte Rothaarsteig führt direkt am Hotel vorbei. Sportlich – aktiv – immer im Trend, ob Wanderer, Skiläufer, Biker. Vom Kahlen Asten lässt sich das Hochsauerland erlaufen und erfahren. Im Naturpark Rothaargebirge inmitten von tausend Bergen.

Kontakt: Berggasthof-Hotel Kahler Asten Der Astenturm Horst Mienert Astenturm 1 59955 Winterberg Tel. 02981-9287480 Fax 02981-928748111 kahlerasten@t-online.de www.kahlerasten.de

31


32


WINTERBERG-

WINTERBERG-

Neuastenberg

Tel. 02981-2636 · www.skimuseum-winterberg.de In Westdeutschland einzigartige Ausstellung, die auf 250 m² Fläche die über 100-jährige Geschichte des Wintersports im westdeutschen Raum anhand von Orginalexponaten darstellt. Auf zwei Etagen einer ehemaligen Scheune finden sowohl der Skilauf als auch Eislauf und Bobsport Beachtung. • Öffnungszeiten: Sa und So 15.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung • Gruppenpreise: Ermäßigung ab 15 Personen, Führungen nach Vereinbarung.

Kontakt: Westdeutsches Wintersport-Museum e.V. Meinolf Pape Am Gerkenstein 20 59955 WinterbergNeuastenberg Tel. 02981-2636 Fax 02981-2634 info@skimuseumwinterberg.de www.skimuseumwinterberg.de

• Individuelle Programme: Ab 20 Personen: Führungen mit Kaffee und Kuchen 7,00 € pro Person.

Neuastenberg

Tel 02981-908702 · www.kartfun-astenberg.de Bei KARTFUN in Winterberg-Neuastenberg können Sie sich auf ein rasantes Fahrerlebnis gefasst machen! KARTFAHREN FÜR JEDERMANN auf einer der modernsten und schönsten Anlagen in Deutschland. Fakten: l 550m Streckenlänge, 5000m2 Hallenfläche (beheizt/klimatisiert) l PanoramaBistro mit Blick auf die gesamte Kartbahn l Moderne Seminarräume l Flexi-Track-Bahnbegrenzungen für optimale Sicherheit l Modernste Rimo Kartflotten mit 8 PS-Spitzen geschwindigkeit bis 60 km/h l gedrosselte Kinderfahrzeuge ab Körpergröße 1,40 m l Computergesteuerte Zeitmessung l Umweltfreundliches Spezialbenzin (ASF), daher keine Geruchs- u. Schadstoffbelästigung l Veranstaltungsservice z.B. für Firmenpräsentationen und Kundenveranstaltungen l Professionelle Betreuung durch geschultes und erfahrenes Personal l Kindergeburtstage.

Kontakt: Kartfun Neuastenberg Indoorkartbahn in Winterberg Betriebsgesellschaft mbH

Herr Wessel Winterberger Straße 2 59955 Neuastenberg Tel. 02981-908702 Fax 02981-908701 info@kartfun-astenberg.de www.kartfun-astenberg.de

Öffnungszeiten: Mo–Fr 15–23 Uhr; Sa, So, Feiertage u. Ferien 11–23 Uhr, u. nach Vereinb.

• Spezielle Events: Historische Filme über Bobrennen und Skilaufen.

• Spezielle Events: Spezielle Angebote für Gruppen von 8 bis 250 Personen. Zusätzlich in unserer Eventhalle: Indoorsoccer, Badminton, Tennis, Kletteranlage, Beachvolleyball, Billard, Kicker, Dart und Rennsimulatoren.

WINTERBERG-

Neuastenberg

Tel. 02981-2636 oder 02981-820030 · www.postwiese.de Top-Skigebiet der Wintersport-Arena Sauerland mit 15 Abfahrten, der einzigen Natur-Rodelbahn und dem größten Funpark der Region, beschneit und beleuchtet.

Gruppen-Highlights Skifahren lernen in 3 Stunden mit Verleih, Skikarte und Skikurs zum günstigen Pauschalpreis für Schulklassen.

Top-Events: Chill and Destroy-Snowboard-Event, Kids on Snow-Festival. Neu: Sesselbahn Osthang. • Öffnungszeiten: täglich 9.00 —16.30 Uhr und Mittwoch, Freitag und Samstag 18.30—21.30 Uhr bei Flutlicht (Wintersaison Mitte Dezember bis Mitte März). • Gruppenpreise: Ab 10 Personen: 10 % bis 30 % Ermäßigung. • Individuelle Programme: Flutlicht-Rodeln mit Verleih und Liftkarte auf der beschneiten und beleuchteten Natur-Rodelbahn und anschließendem Après-Ski im Skidorf Neuastenberg. • Gastronomie: Skihütten, Après-Ski und Gastronomie bis 100 Personen direkt am Skigebiet. Komplettangebot bitte anfragen.

Kontakt: PostwiesenLiftgesellschaft Neuastenberg Postwiesenliftgesellschaft GmbH & Co. KG

Meinolf Pape Winterberger Str. 8 59955 WinterbergNeuastenberg Tel. 02981-2636 oder 02981-820030 Fax 02981-820031 info@postwiese.de www.postwiese.de

33


Soest

Remblinghausen

Mรถhnesee

34

Lippstadt


STÄDTE & ARRANGEMENTS

GESCHICHTE, KULTUR UND LEBENSART Eine Sauerländer Städte-Tour

A

uf Geschichte und Geschichten blicken die beiden großen „Nordlichter“ des Sauerlandes zurück: Arnsberg und Soest. Mächtige Grafen haben ihre Spuren in Arnsberg hinterlassen, von ihrem einst prachtvollen Schloss kündigt heute noch die berühmte Ruine. Die Preußen regierten die Region einst ebenfalls von der Stadt an der Ruhrschleife aus, bis heute blühen in Arnsberg Kunst und Kultur. Soest ist schon von weitem an seinen Kirchtürmen aus grünem Sandstein zu erkennen. Die alte Hansestadt liegt innerhalb eines kreisrunden Walls, wo die verwinkelte Fachwerk-Architektur des Mittelalters noch immer mit seltener Lieblichkeit lockt: Hier ist auf jeden Schritt Geschichte gegenwärtig. Getrennt werden die beiden Städte durch den Möhnesee, der genau zwischen ihnen liegt. Er präsentiert sich als stilles Paradies für Wassersportler

und Schiffsreisende, an seinen Ufern finden Radler und Wanderer idyllische Wege und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten. Gleich um die Ecke liegt Lippstadt, das „Venedig Westfalens“ mit seinem üppigen Kultur- und Freizeitangebot. Zu seinem Namen kam die genussfreudige Stadt dank des Flusses Lippe, der sich mit seinen unzähligen Nebenarmen durch die Stadt schlängelt. Ganz dem gesundheitlichen Wohlergehen haben sich die drei Kurorte Bad Westernkotten, Bad Sassendorf und Olsberg verschrieben. Die Sole, salzhaltiges Heilwasser, strömt in ihre Thermen, in den Kurparks von Bad Sassendorf und Bad Westernkotten stehen große Gradierwerke und erzeugen ein Klima wie an der See. Olsberg hat sich mit Kneipp-Wanderungen und -angeboten einen Namen gemacht.

D

ie Bergwelt des Sauerlandes entdeckt man schließlich in und rund um Winterberg. Es ist die lebendige Stadt der Wilde Naturgenüsse und Wanderer, Mountainbiker und Wintersportsagenhaftes Arnsberg...................................36 ler – weltberühmt sind die Bobbahn und der Heilbad mit Sole und Moor.......................... 37 Bikepark.

Gruppen-Highlights

3 x 2 im Doppelpack.......................................38 Salz für alle Sinne.........................................39 Natur & Kultur am Westfälischen Meer..... 40 Soest – Sinfonie in Grünsandstein............. 41 Willkommen im Venedig Westfalens..........42 Olsberg – Tut richtig gut..............................43 Bühne frei für die ganz große Stimmung...44 Aktiv unterwegs in der Ferienwelt Winterberg..................................45

35


renDeZVouS MIt ArnSberG Schon von weitem sichtbar liegt der gut erhaltene historische Stadtkern von Arnsberg auf einem bergrücken in einer ruhrschleife. entdecken Sie die historische Stadt im rahmen erlebnisreicher Führungen, besuchen Sie die lebendige einkaufsstadt neheim und lassen Sie sich von unseren Gastgebern verwöhnen.

Gruppen – AnGebote ArnSberG – roMAntISCHe reSIDenZ In Der ruHrSCHLeIFe Stadtführung durch das historische Arnsberg. Wir folgen den Spuren der Grafen, Kurfürsten und preußen, die das Stadtbild zwischen Schlossruine und Klosterbezirk nachhaltig geprägt haben. Dauer der Führung: teilnehmerzahl: preis:

90 Minuten max. 25 personen / je Führung ab 55 €

Führung Camera obscura Marine Historische Sammlung Feuerwehrmuseum:

4 € pro person / max. 20 personen je Gruppe 3 € pro person / reduzierter Gruppenpreis ab 15 personen 3 € pro person / reduzierter Gruppenpreis ab 10 personen

SHoppInGtour unD DoMbeSuCH bummel durch Arnsbergs einkaufsstadt neheim. Schöne Geschäfte, boutiquen und Cafés reihen sich hier nahtlos aneinander. besichtigung der Johannes-Kirche: Der imposante „Sauerländer Dom“ befindet sich unmittelbar am neheimer Markt. In der VILLA WeSo, einer eindrucksvollen Gründerzeit-Villa ist das Marken-erlebnis-Zentrum des Haushaltswarenherstellers WeSCo mit outlet angesiedelt. Führung Sauerländer Dom teilnehmerzahl: preis:

60 Minuten max. 30 personen / je Führung 55 €

SoMMerproGrAMM FreILICHtbÜHne Juni bis August eintrittspreise erwachsene: 8,00 € bis 10,50 €

WILDWALD VoSSWInKeL März bis november täglich geöffnet eintrittspreise erwachsene: 4,50 € bis 6,50 €

rittermahl im Knappensaal 42,50 € pro person / ab 40 personen

36

buCHunGen unD WeItere InDIVIDueLLe AnGebote

Verkehrsverein Arnsberg e.V. neumarkt 6 59821 Arnsberg telefon: 02931 – 4055 www.arnsberg-info.de info@arnsberg-info.de


KurparkGradierwerk in NRW schnuppern

37


3x2 im Doppelpack 2016 Einmal buchen, zwei Reiseziele entdecken Soest & Möhnesee im Doppelpack Entdeckungsreise im Spannungsbogen zwischen Historie und herrlicher Naturkulisse Nach einem gemütlichen Gang durch die historische Soester Altstadt mit ihrem weltweit einmaligen Grünsandstein-Ensemble bleibt noch genügend Zeit zum Bummeln, Shoppen und Mittagessen. Danach geht’s mit dem Bus durch die Soester Börde Richtung Möhnesee. Dort wird im Rahmen einer Kurzführung die berühmte Staumauer besichtigt. Direkt im Anschluss lässt eine gemütliche Schifffahrt mit der MS Möhnesee bei Kaffee und Kuchen den Tagesausflug ausklingen. Leistungen: 1 Altstadtführung durch Soest (ca. 90 Min.) 1 Kurzführung auf der Staumauer/Möhnesee (ca. 35 Min.) 1 Fahrt mit der MS Möhnesee inkl. Kaffee und Kuchen (ca. 60 Min.)

Teilnehmerzahl: ab 10 Personen Buchbar: Ostern bis Oktober

Historie und Naturerlebnis

23,–

pro Pers.

Bad Sassendorf & Möhnesee im Doppelpack Wunder und Kräfte der Natur Seit mehr als tausend Jahren spielt „Salz“ eine bedeutende Rolle in Bad Sassendorf. Im Erlebnismuseum „Westfälische Salzwelten“ erfahren Sie mehr über das „weiße Gold“ und die Entwicklung des Ortes vom Sälzerdorf zum Heilbad. Dann geht es mit dem Bus weiter zum Möhnesee. Bei einer Führung auf der Sperrmauer entdecken Sie viel Wissenswertes über das imposante Bauwerk und das „Westfälische Meer“. Zum Abschluss unternehmen Sie eine Schiffstour und genießen Kaffee und Kuchen an Bord. Leistungen: 1 Führung durch die „Westfälischen Salzwelten“, inkl. Eintritt (ca. 90 Min.) 1 Kurzführung auf der Staumauer/Möhnesee (ca. 35 Min.) Wunder unadtur 1 Fahrt mit der MS Möhnesee inkl. Kaffee und Kuchen Kräfte der N (ca. 60 Min.)

ab

Teilnehmerzahl: ab 10 Personen Buchbar: Ostern bis Oktober

22,–

pro Pers.

Soest & Bad Sassendorf im Doppelpack Vergangenheit entdecken – Gegenwart genießen Ihr Tag beginnt mit einem gemütlichen Stadtrundgang durch die alte Hansestadt Soest. Danach tauchen Sie in Bad Sassendorf ein in die Geschichte von Sole und Salz am Hellweg. Im Erlebnismuseum „Westfälische Salzwelten“ entdecken Sie, wie Salz aus Sole gewonnen wurde, und erfahren mehr über die gesunde Anwendung von Salz, Sole und Moor! Gönnen Sie sich im Anschluss ein schönes Stück Kuchen und lassen Sie den Tag bei einem Bummel durch die Fußgängerzone ausklingen. Leistungen: 1 Altstadtführung durch Soest (ca. 90 Min.) 1 Eintritt in das Erlebnismuseum „Westfälische Salzwelten“ 1 Kaffeegedeck inkl. 1 Stück Kuchen/Torte und 1 Pott Kaffee/Tee/Schokolade Teilnehmerzahl: ab 10 Personen Buchbar: ganzjährig

Vergangenh und Gegenwaeit rt

18,–

pro Pers.

Alle Preise gelten bei Anreise mit dem eigenen Bus. Die Angebote sind jeweils bei den beiden beteiligten Tourismusstellen buchbar: Tourist Information Soest

Gäste-Information Möhnesee

Gäste-Information Bad Sassendorf

Teichsmühlengasse 3, 59494 Soest Tel. 02921-66350050, Fax 02921-66350099 willkommen@soest.de, www.wms-soest.de

Küerbiker Straße 1, 59519 Möhnesee Tel. 02924-497 oder 1414, Fax 02924-1771 info@moehnesee.de, www.moehnesee.de

Kaiserstraße 14, 59505 Bad Sassendorf Tel. 02921-5014811, Fax 5014848 info@badsassendorf.de, www.badsassendorf.de

Wirtschaft und Marketing Soest GmbH

Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee

Hier schlägt das Herz Westfalens 38

Tagungs- und Kongresszentrum GmbH/Marketing


Bad Sassendorf Salz für alle Sinne Eintauchen in die Geschichte von Salz und Sole am Hellweg:

Seit mehr als tausend Jahren spielt Salz in Bad Sassendorf eine bedeutende Rolle.

• Angebote rund um das

Erlebnismuseum WestfäliAus den Solequellen sche Salzwelten finden Sie wurde einst das kostbare auf der Rückseite dieser „weiße Gold“ gewonnen, Broschüre. für die Gesundheit wird die Sole seit Mitte des 19. Jh. Entspannen & Genießen: Angebote der SoleTherme eingesetzt. Den Themen • Besuch der Badelandschaft Salz und Sole widmet sich (1,5 Std.) 7 € p. P. (ab 10 Pers.) das neue Erlebnismuseum • „Westfälische Salzwelten“ Aqua Fit- Unterwassergymnastik (20 Min.) 4 € Aufpreis p.P. auf den Bad-Tarif (siehe Rückseite), aber • Exklusiv-Besuch der Meersalzgrotte auch im Ort sind „Salz (45 Min.) 70 € pro Gruppe (max. 12 Pers.) und Sole“ spürbar, z.B. am Gradierwerk im 30 ha Dem Salz auf der Spur – großen Kurpark oder in der Spannendes entdecken: SoleTherme mit Bade- und •Ortsführung „Sassendorfer Salzspuren“ Saunalandschaft, Meeroder Kurparkführung „Mein Freund der Baum“ (je 1,5 Std.) 75,00 € pro Gruppe (10-40 Pers.) salzgrotte und Wellness•Tipp: „Salziges & Süßes“ – Orts- o. Kurparkführung Center. Viele Geschäfte, + Kaffeegedeck ab 11,00 € p. P. (10-40 Pers.)

Cafés und Restaurants laden zudem zum Bummeln und Genießen ein. Gäste-Information & Marketing / Tagungs- & Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH An der Rosenau 2 59505 Bad Sassendorf Ihre Ansprechpartnerin: Manuela Wolff Tel. 02921-9433431 wolff@badsassendorf.de (Preise Stand Februar 2015; Änderungen vorbehalten)

•Salz-Gourmet-Tour (Führung + Salz-Menü, 4 Std.) 49,00 € p. P., exkl. Getränke (10-15 Pers.) oder

•Salz-Gourmet-Tour KOMPAKT (Führung, Mittag-

oder Abendessen + Dessert oder Kaffeegedeck, 2,5 Std.) 35,00 € p. P., exkl. Getränke (10-15 Pers.)

Tipps für Tagesausflüge und noch viel mehr:

•Kombinieren Sie Ihren Besuch in Bad Sassendorf mit

Ausflugs-Highlights in der Nachbarschaft, (siehe unsere Doppelpacks mit Soest und Möhnesee S. 38), oder fragen Sie nach unseren Kombi-Angeboten mit einem Besuch in den Westfälischen Salzwelten! •Fordern Sie unser spezielles Infopaket für Gruppen mit weiteren Gruppenangeboten sowie Informationen zu Cafés/Restaurants und Hotels an! •Wir beraten Sie gern! www.badsassendorf.de

39


Natur & Kultur: Es gibt viel zu erleben!

Führungen – Bausteine

für individuelle Programme (Auswahl)

Die Region um den Möhnesee, das ist Natur, Kultur, Entspannung und Aktivität. Das „Westfälische Meer“ ist die flächenmäßig größte Talsperre im Sauerland. 40 Kilometer Uferlänge laden ein zum Wandern, Radfahren, Sonnenbaden und zu Wassersportaktivitäten aller Art. Die Landschaft um den See ist zu jeder Jahreszeit reizvoll. Hier kann der Gast ankommen und sich gleich wohl fühlen. Kurzführung „Auf der Staumauer“ (Ortsteil Günne)

Kräuterwanderung mit dem LIZ Natur, Wasser, Kultur und Geschichte – das „Westfälische Meer“ ist enorm erlebnisreich. Erfahren Sie Wissenswertes über Wasser und Wald im Landschaftsinformationszentrum (Liz). Ein Kurzfilm zur Zerstörung der Staumauer entführt Sie in die bewegte Geschichte des Sees. Eine Kräuterwanderung führt raus in den aromatischen Wildgarten der Natur. An der Staumauer steigt die Gruppe zur Rundtour auf den Katamaran um: Möhnesee „live und in Farbe“! Dauer: 2 Stunden (zuzüglich 1 Stunde Schifffahrt mit Mittagessen) Landschaftsinformationszentrum (Liz) Treff: Preis: 20,50 E pro Pers. (für Gruppen ab 10 Personen) Sonstiges: andere Speisearrangements bei der Schifffahrt möglich

Beeindruckend und majestätisch wirkt die Möhne-Staumauer. Erfahren Sie mehr über das 650 Meter lange, bis zu 40 Meter hohe Bauwerk mit seiner bewegten Geschichte. Dauer: ca. 35 Minuten Preis: 45,- E bis 15 Personen 90,- E bis 30 Personen 115,- E bis 40 Personen 150,- E bis 55 Personen Auch in englischer Sprache möglich. Treffpunkt: Staumauerende im Ortsteil Günne Für Busse: kostenlose Busparkplätze an der Staumauer Mögliche Kombinationen: Schifffahrt auf der MS Möhnesee, Besuch im Land schaftsinformationszentrum (Liz)

Vom Möhnesee in die Warsteiner Welt

„Drüggelter Kapelle“ Lassen Sie sich von unserem Gästeführer über die Geschichte, Geheimnisse und Rätsel dieses sagenumwitterten Rundbaus aus dem 12. Jhdt. informieren. Dauer: ca. 35 Minuten Gruppe: max. 55 Personen Preis: 45,- E bis 15 Personen 90,- E bis 30 Personen 115,- E bis 40 Personen 150,- E bis 55 Personen Treffpunkt: Hof Schulte-Drüggelte, Ortsteil Delecke Für Busse: kostenloser Parkplatz beim Hof Schulte-Drüggelte Sonstiges: Führung auch in englischer Sprache möglich

Drüggelter Kapelle

Das Sauerland ist bekannt für seine Natur und seine kristallklaren Talsperren. Und es ist bekannt für sein gutes Bier. Erleben Sie alles zusammen bei einer geführten Tagestour. Leistungen: geführter Talsperrenrundgang inkl. Besichtigung des Landschaftsinformationszentrums (Liz), 2-stündige Schifffahrt inkl. Mittagessen, Besichtigung der Warsteiner Welt inkl. Getränke-Verkostung. Dauer: ca. 6 Stunden Gruppe: ab 10 Personen Preis: 36,- E pro Pers. bis 19 Personen 34,- E pro Pers. ab 20 Personen (Ein Bustransfer ist nicht enthalten) Buchbar: von Ostern bis Oktober

Buchungen und weitere Angebote:

Tipps für sportliche Gruppen:

Tourist Information Möhnesee

• Wandern – Premium-Wanderweg „Sauerland-Waldroute“ • Rad fahren – fünf ausgeschilderte Radrundwege (16-36 km) • Wassersport – Aktivitäten aller Art • und noch vieles mehr...

Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee

40

Landschaftsinformationszentrum (LIZ)

Im Haus des Gastes Küerbiker Straße 1 · 59519 Möhnesee Tel. 02924-497 o. 1414, Fax 02924-1771 info@moehnesee.de · www.moehnesee.de


SOEST – SINFONIE IN GRÜNSANDSTEIN GRUPPEN-PROGRAMME Wer langsam geht, sieht manchmal mehr . . . Führungen für alle, die es weniger eilig haben

Aus welcher Richtung man kommt, die imposanten Soester Kirchtürme weisen den Weg in eine mittelalterliche Stadt, die zwar schon mehr als 1000 Jahre zählt, aber ausgesprochen jung daherkommt. Dem wunderbar grün schimmernden Soester Grünsandstein begegnet man in der Stadt auf Schritt und Tritt. Er fand seine Verwendung sowohl als Material für den Bau der berühmten Soester Kirchen als auch zur Einfriedung von Altstadtgärten. Mit Recht kann man hier von einem weltweit einmaligen Grünsandstein-Ensemble sprechen. Sogar ein eigenes Museum ist diesem Thema gewidmet. Gastlichkeit wird in der alten Hansestadt groß geschrieben. Schließlich steht hier mit dem Pilgrim Haus von 1304 das ­älteste Gasthaus Westfalens. Zahlreiche urige Restaurants, Kneipen und Biergärten laden zum Verweilen ein und locken mit westfälischer und internationaler Küche, interessanten Angeboten und Sonderkonditionen für Gruppenreisen. Einen ganz besonderen Anreiz für einen SoestBesuch bieten die vielen Veranstaltungen vor historischer Kulisse. Höhepunkt im Soester Veranstaltungsjahr ist zweifellos die Allerheiligenkirmes im November, Europas größte Altstadtkirmes, sowie der Soester Weihnachtsmarkt, der zu den schönsten in ganz Deutschland gehört.  »Soest kompakt« Entdecken Sie die mittelalterliche Stadt mit ihrer fast vollständig erhaltenen Wallanlage, den typischen Grünsandsteinkirchen und hübschen Fachwerkzeilen bei einer Busrundfahrt – bei der natürlich auch der Gästeführer mit an Bord ist – kombiniert mit einer anschließenden gemütlichen Stadtführung zu Fuß. Dauer: 30 Minuten Busrundfahrt (mit dem eigenen Bus), 60 Minuten Rundgang Kosten: 77,00 E bis 25 Personen 147,00 E bis 50 Personen

 »Altstadtführung« Es gibt Vieles, was Soest zu bieten hat: herausragende Baudenkmäler aus Grünsandstein, einen fast vollständig erhaltenen, mittelalterlichen Stadtwall, romantische Gassen, schmucke Fachwerkzeilen und eine bedeutende Vergangenheit. Unsere Gästeführer haben daher viel zu erzählen. Sie begleiten Sie gern auf Ihrer ersten Erkundungstour durch die Altstadt, veranschaulichen Ihnen die historische Entwicklung anhand der zahlreichen Baudenkmäler und erläutern sakrale und moderne Kunst. Und so manches augenzwinkernd erzählte Anekdötchen und Histörchen gehört selbstverständlich auch dazu. Neben einem Gang durch die historische Altstadt von Soest, umfasst die Führung in der Regel auch die Innenbesichtigung mindestens einer Kirche. Hinweis: diese Führung gibt es auch unter dem Titel „Gemütlich unterwegs“ speziell für Senioren. Dauer: 90 Minuten Teilnehmerzahl: max. 25 Personen Kosten: 70,00 E Verlängerung: 7,00 E (je halbe Stunde) S  chnupperführung über den Soester Weihnachtsmarkt inkl. Kostproben Hier erwartet Sie der Gästeführer zu einem Rundgang über einen der schönsten Weihnachtsmärkte im Land – ab dem 2. Adventswochenende auch mit Besichtigung der berühmten Westfälischen Krippe in St. Patrokli. Bei dieser Führung sind kulinarische Kostproben an diversen Ständen inklusive. Dauer: 120 Minuten Teilnehmerzahl: max. 15 Personen Kosten: 11,00 E p. P. (Sonderpreis) Buchungszeitraum: Ende Nov./Dez., Mo. bis Fr. Buchungen und weitere Angebote:

Tourist Information Soest

Wirtschaft und Marketing Soest GmbH

Teichsmühlengasse 3 · 59494 Soest Tel. 0 29 21/66 35 00 50 Fax 0 29 21/66 35 00 99 willkommen@soest.de www.wms-soest.de

41


Lippstadt Lippstadt – das Venedig – dasWestfalens Venedig Westfalens Lippstadt ist immer eine Reise Lippstadt wert ist und immer das ideale eine Reise Ausflugsziel wert undfür das Ihre ideale Vereinsfahrt Ausflugsziel oderfür Ihre Vereinsfahrt oder Gruppenreise. Mit unseren Gruppenreise. speziellen Gruppenangeboten Mit unseren speziellen ist bereits Gruppenangeboten für Alles gesorgt. ist bereits für Alles gesorgt. Entdecken Sie den Charme Entdecken und die Sie lebendigen den Charme Facetten und der die liebenswerten lebendigen Facetten Stadt an derder liebenswerten Stadt an der Lippe, die Tradition und Moderne Lippe, dieaufs Tradition Beste verbindet. und Moderne In der aufsbezaubernden Beste verbindet. historischen In der bezaubernden historischen Altstadt können Sie sich auf Altstadt eine können spannende Sie sich Zeitreise auf eine begeben spannende – zu Fuß, Zeitreise aber auch begeben per Rad – zu Fuß, aber auch per Rad und Kanu – Sie werden begeistert und Kanusein! – Sie werden begeistert sein!

DasSinnen Highlight – Gemeinsam Das Highlight durch – Gemein Lippstadt… mit allen Sinnen Lippstadt… mit allen Lippstadt – ein Tag fürLippstadt Genießer– ein Tag für Genießer adventliche das adventliche Lippst Entdecken Sie das Venedig Entdecken Westfalens Sie bei das Venedigdas Westfalens bei Lippstadt! Lernen Sie bei einem gemütlichen Lernen StadtrundSie bei einem gemütlichen StadtrundEin ganz besonderes Highlight Einfür ganz Ihren besonderes Besuch Highlight für einem kurzweiligen Stadtrundgang einem kurzweiligen mit unse- Stadtrundgang mit unsegang die schönsten Seiten Lippstadts gang die kennen. schönsten Seiten Lippstadts kennen. bietet der Lippstädter bietet der Lippstädter mit Weihnac Gastführer und erfahren remSie Gastführer vieles über und erfahren Sie vieles über Weihnachtsmarkt Im Stadtmuseum, dem stattlichen Im Stadtmuseum, Patrizierhausdem rem stattlichen Patrizierhaus Eisbahn unter dem romantischen seiner EisbahnLichunter dem roman die bewegte die bewegte Geschichteseiner Lippstadts. aus dem 17. Jahrhundert, aus gibtdem es verschie17. Jahrhundert, gibt es Geschichte verschie- Lippstadts. terdach empfiehlt und dem überdimensionalen terdach und Adventsdem überdimensiona den gemütlichen Für den empfiehlt gemütlichen sich Ausklang sich denste Exponate zu entdecken. denste Bei Exponate einer zu Für entdecken. Bei einerAusklang kalender.Brauerei Entdecken Sie das kalender. festlich-adventEntdecken Sie das fe Führung in der Lippstädter eine Führung Brauerei in der Lippstädter Einkehr in einem von Lippstadts Einkehr gemütlichen in einem von eine Lippstadts gemütlichen licheder Lippstadt bei einem geführten liche Lippstadt Stadtrundbei einem geführt mitTorten KostprobeThombansen der hausgemachmit Kostprobe hausgemachCafés genießen Sie hausgemachte Cafés genießen Torten Sie Thombansen hausgemachte Lippstadt bietet die gang. idealenLippstadt Möglich-bietet die idea ten Getränke aus Hopfen tenMalz. Getränke Zur Besichaus Hopfengang. und Malz. Zur Besichund Kuchen sowie Kaffee-Spezialitäten und Kuchen sowie und Kaffee-Spezialitäten und und für den Weihnachtsgeschenke-Kauf. keiten für den Weihnachtsgesch tigung 0,3der l Biere/Limo Brauerei gibt eskeiten zwei 0,3 l Biere/Limo erfrischende Getränke. erfrischende Getränke.tigung der Brauerei gibt es zwei Große Textilhäuser Große Boutiquen, Textilhäuser be- und kleine B und eine frische Ofenbrezel und aufeine die frische Hand. Ofenbrezel auf die Hand. und kleine Dauer: 90 Min. Stadtrundgang; Dauer: 90 Min. Stadtrundgang; kannte Filialisten und inhabergeführte kannte Filialisten Fach-und inhaberge Dauer: Dauer: 90 Min. Stadtrundgang 45 Min. Stadtmuseum 45 Min. Stadtmuseum 90 Min. Stadtrundgang geschäfte bilden das Netz attraktiver geschäfte Einkaufsbilden das Netz attrakt 25 Personen 52,- € bis 25 Personen Kosten: Kosten: 80,- € bis Kosten: 25 Personen 80,- € bis 25 Personen52,- € bisKosten: möglichkeiten für Shopping-Begeisterte. möglichkeiten für Shopping-Beg Kaffeegedeck: 6,- € p.P.,Kaffeegedeck: vor Ort zahlbar6,- €Brauereiführung: p.P., vor Ort zahlbar 9,90 € p.P., Brauereiführung: vor Ort zahlbar9,90 € p.P., vor Ort zahlbar Dauer: 90 MinutenDauer: Stadtrundgang90 Minuten Sta Personen 52,- € bis 25 Pe Kosten: 52,- € bis 25 Kosten: Extra für Sie: Lange Straße 14 Lange Straße 14 BUCHUNGEN LIPPSTADTBUCHUNGEN LIPPSTADT 59555 Lippstadt 59555 Lippstadt Stadtinformation im Rathaus Stadtinformation im Rathaus Tel. 02941-58515 Tel. 02941-58515 E-Mail: stadtinfo@kwl-lippstadt.de E-Mail: stadtinfo@kwl-lippstadt.de

Glühwein-Gutschein Extra für Sie: für den Glühwein-Gutsc Lippstädter Weihnachtsmarkt Lippstädter Wei vom 27.11. – 23.12. 2015 vom 27.11. – 2 und 25.11. – 23.12.2016 und 25.11. – 2

Ausflüge zu vielen interessante lohnendenAusflüge Zielen zu vielen lohnenden Zielen Verwöhnplus in Bad Waldliesborn Verwöhnplus ininteressante Bad Waldliesborn Leistung: Leistung: in der Umgebung, entdecken in der Sie Umgebung, die Altstadt entdecken Sie die Altstadt · Eintritt in die „Walibo Therme” · Eintritt in die „Walibo Therme Mit Bad Waldliesborn, Lippstadts Mit Badschönster Waldliesborn, Lippstadts schönster deseinen „Venedig Westfalens“ und des entspannen „Venedig Westfalens“ Sie und entspannen Sie Express“ · Nutzung des „Walibo · Nutzung des „Walibo Expres Tochter, bieten wir Ihnen einen Tochter, „waschechten“ bieten wir Ihnen „waschechten“ in der warmen Soleistdes Thermalsolebades. in der warmen Sole des Thermalsolebades. · 1/2 Tagestour mit dem „Walibo · 1/2 Tagestour Express“ mit dem „Wal Kurort. Das anerkannte Mineralheilbad Kurort. Das anerkannte ist Mineralheilbad zu einem Ziel Ihrer Wahl in zu dereinem Umgebung Ziel Ihrer Wahl in de spezialisiert auf orthopädische, spezialisiert rheumatoloauf orthopädische, rheumatoloDauer: 3 Übernachtungen Dauer:mit Frühstück 3 Übernachtungen mit Frühstück · 3-gängiges westfälisch-münsterländisches · 3-gängiges westfälisch-münste gische und kardiologische Behandlungen. gische und kardiologische Behandlungen. Kosten: ÜF inkl. o.g. Pauschal-Leistung Kosten: ÜF inkl. o.g.Candle-Light-Dinner Pauschal-Leistung Candle-Light-Dinner Besuchen Sie Bad Waldliesborn Besuchen und verbrinSie Bad Waldliesborn und (abverbrin10 Personen) (ab 10 Personen) · „Wat Deftiges“, geführte Kneipentour · „Wat Deftiges“, durch geführte Kneip gen Sie erlebnisreiche Tage gen beiSie uns. erlebnisreiche Tage bei uns. € Besichtigung der Kategorie 1 – 235,00 € Kategorie 1 Lippstadt – 235,00mit Lippstadt Lippstädter mit Besichtigung de € – 210,00„Thombansen“ Unternehmen Sie mit dem „Walibo Unternehmen Express“ Sie mit dem „WaliboKategorie Express“ 2 – 210,00 € Kategorie 2 Brauerei inkl. Brauerei Abendessen „Thombansen“ inkl. · Cocktail nach Wahl · Cocktail nach Wahl in der Cocktailbar Kajüte in der Cocktailbar Kajüte 72 Quellenstraße 72 BUCHUNGEN BAD WALDLIESBORN BUCHUNGENQuellenstraße BAD WALDLIESBORN · Waliboer Geschenkgutschein · Waliboer Geschenkgutschein Lippstadt-Bad Waldliesborn 59556 Lippstadt-Bad Waldliesborn Touristik und Marketing Touristik und59556 Marketing Tel. 02941-948800 Tel. 02941-948800 Bad Waldiebsborn Bad Waldiebsborn E-Mail: info@lippstadt-badwaldliesborn.de E-Mail: info@lippstadt-badwaldliesborn.de

42


www.werbstatt.info

Urlaub - aktiv und gesund

Neben einer reliefreichen Mittelgebirgslandschaft, malerischen Fachwerkdörfern und viel Wald und Wasser, bieten wir Ihnen attraktive Bausteine fü r Ihre Reisegruppe: Wir sagen’s durch die Blume – Rosenführung in Assinghausen Im romantischen Rosen- und Fachwerkdorf Assinghausen warten 150 Rosensorten und kompetente Rosen-Fachleute auf Ihre Reisegruppe. Führungen mit oder ohne Verköstigung können Sie ab 20,- € buchen. Mai bis Oktober. Telefon 02962 - 97 37 0 www.rosendorf-assinghausen.de

Erfrischend anders – Kneipp-Animation auf dem Olsberger Kneippweg

Time Out im AquaOlsberg – Die Sauerlandtherme

Mit Gießkanne und Walking-Stock geht es auf Gesundheitstour auf den Olsberger Kneippweg. An sechs natürlichen Tretstellen führen die Kneipp-Animateure die gesundheitsfördernden Anwendungen vor.

Entspannen im 32° warmen Solebecken, schwitzen im extragroßen Dampfbad oder der gemütlichen Waldsaunalandschaft.

3-stündige Führungen fü̈r 30,- € ganzjährig buchbar.

Telefon 02962 - 84 50 50 www.aqua-olsberg.de

Gruppen erhalten 10 % Rabatt auf den Eintrittspreis.

Telefon 02962 - 97 37 0 www.olsberg-touristik.de

Touristik und Stadtmarketing Olsberg GmbH • www.olsberg-touristik.de • Telefon 02962-97 37 0

43


Sauerland Open-Air

20.08.2016

grafik+design [www.k-risma.biz]

Das kommende, neue

Mega-Event im Sauerland!

Präsentiert von

Die große sommersause mit den bekanntesten künstlern der Party- und Schlagerszene!

Mit den Top-Stars aus Volksmusik und Schlager. www.schlagerstern-willingen.de

Für diese Open-Airs finden Sie Tickets & Hotelarrangements unter:

www.busportal-willingen.de 44


Komm Komm rauf Komm Komm zurauf uns raufzu rauf zuuns uns zu uns

Freunde Freunde FreundeaufaufaufAchse Achse Achse

werbstatt.info

BIATHLon-FIeBeR BIATHLon-FIeBeR BIATHLon-FIeBeR BIATHLon-FIeBeR In WInTeRBeRG In InWInTeRBeRG In WInTeRBeRG WInTeRBeRG

werbstatt.info werbstatt.info

GRUPPENREISEN GRUPPENREISEN GRUPPENREISEN GRUPPENREISEN MIT MIT SPASSFAKTOR MIT MIT SPASSFAKTOR SPASSFAKTOR SPASSFAKTOR

werbstatt.info

www.winterberg.de www.winterberg.de www.winterberg.de www.winterberg.de

erleben erleben erleben Sie erleben eine Sie Sie der eine Sie eine spannendseine der derspannendsder spannendsspannendsten Sportarten, ten tenSportarten, ten Sportarten, Sportarten, die der die die Winter der die derWinter der Winter zu Winter zu zu zu bietenbieten bieten hat! bieten Fiebern hat! hat!hat! Fiebern Fiebern Sie Fiebern mit Sie Sie bei mit Sie mitmit bei bei bei jedemjedem jedem Schuss jedem Schuss Schuss und Schuss spüren und undund spüren spüren Sie spüren Sie SieSie Wettkampf-Atmosphäre Wettkampf-Atmosphäre Wettkampf-Atmosphäre Wettkampf-Atmosphäre haut- hauthauthautnah. Inkl.: nah. nah. nah. Komplextraining Inkl.: Inkl.: Inkl.: Komplextraining Komplextraining Komplextraining (Lau- (Lau(Lau(Laufen und fen fenSchießen und fen undund Schießen Schießen Schießen im Wechsel), im imWechsel), im Wechsel), Wechsel), 50 Schuss, 50 50Schuss, Schuss, 50erinnerungsmedaille Schuss, erinnerungsmedaille erinnerungsmedaille erinnerungsmedaille Preis:Preis: ab Preis: 59 Preis: ab €abp.P. 59 59 ab€(Gruppen € 59 p.P. p.P. € p.P. (Gruppen (Gruppen (Gruppen von 3 von -von 20 3von Pers.), 3--20 320-Pers.), Pers.), 20 Dauer: Pers.), Dauer: Dauer: 2 -Dauer: 3 Stunden 22--323Stunden -Stunden 3 Stunden Gruppen Gruppen Gruppen über Gruppen 21 über über P.über auf 21 21P. Anfr. P. 21 auf auf P.Termine: Anfr. auf Anfr. Anfr. Termine: Termine: Ganzjährig, Termine: Ganzjährig, Ganzjährig, Ganzjährig, n. Verfügbarkeit. n.n.Verfügbarkeit. Verfügbarkeit. n. Verfügbarkeit.

PLAnWAGenFAHRT PLAnWAGenFAHRT PLAnWAGenFAHRT PLAnWAGenFAHRT MIT HüTTenGAuDI MIT MIT MIT HüTTenGAuDI HüTTenGAuDI HüTTenGAuDI Freuen Freuen Freuen Sie Freuen sich Sie Sieauf Sie sich sich 4sich auf Stunden aufauf 44 Stunden Stunden 4 Stunden Spaß und Spaß Spaß Gaudi: Spaß und undund Gaudi: Gaudi: erleben Gaudi: erleben erleben Sie erleben eine Sie Sieeine Sie eineeine vergnügliche vergnügliche vergnügliche vergnügliche Planwagenfahrt Planwagenfahrt Planwagenfahrt Planwagenfahrt durchdurch die durch durch schöne die dieschöne die schöne Landschaft schöne Landschaft Landschaft Landschaft in inin in und um und undund Winterberg. um umum Winterberg. Winterberg. Winterberg. Im AnIm Im Im AnAn-Anschluss schluss schluss lassen schluss lassen lassen Sielassen Ihren Sie SieIhren Ausflug Sie Ihren Ihren Ausflug Ausflug Ausflug bei einer bei beigemütlichen einer bei einer einer gemütlichen gemütlichen gemütlichen HütteneinHütteneinHütteneinHütteneinkehr mit kehr kehr Barbecue kehr mit mitBarbecue mit Barbecue Barbecue ausklingen. ausklingen. ausklingen. ausklingen. Preis:Preis: ab Preis: 30 Preis: ab €abp.30 30 ab P.€€ exklusiv 30 p.p.€P.P.p. exklusiv exklusiv P.Getränke exklusiv Getränke Getränke (Mindestteilnehmer Getränke (Mindestteilnehmer (Mindestteilnehmer (Mindestteilnehmer 10 Pers.) 10 10Pers.) Pers.) 10 Pers.) Termine: Termine: Termine: Ganzjährig, Termine: Ganzjährig, Ganzjährig, Ganzjährig, nach Verfügbarkeit nach nach nach Verfügbarkeit Verfügbarkeit Verfügbarkeit

PoRTSTäTTenTouR SPoRTSTäTTenTouR SPoRTSTäTTenTouR SPoRTSTäTTenTouR

WInTeRBeRGeR WInTeRBeRGeR WInTeRBeRGeR WInTeRBeRGeR STADTSPAZIeRGAnG STADTSPAZIeRGAnG STADTSPAZIeRGAnG STADTSPAZIeRGAnG

Bob- und BobBobBobRodelbahn, und undund Rodelbahn, Rodelbahn, Rodelbahn, BiathloanBiathloanBiathloanBiathloanlage, lage, Skiliftkarussell, lage, lage, Skiliftkarussell, Skiliftkarussell, Skiliftkarussell, St. Georg St. St.Georg St. Georg Georg Sprungschanze: Sprungschanze: Sprungschanze: Sprungschanze: Winterberg Winterberg Winterberg Winterberg hat hat hathat viele bekannte viele viele viele bekannte bekannte bekannte Sportstätten, Sportstätten, Sportstätten, Sportstätten, die die die die wir Ihnen wir wirIhnen gerne wir Ihnen Ihnen gerne zeigen gerne gerne zeigen zeigen möchten! zeigen möchten! möchten! möchten! Die Tour Die DieDie führt Tour Tour Tour führt Sie führt führt entlang Sie SieSie entlang entlang der entlang der derder wichtigsten wichtigsten wichtigsten wichtigsten WettkampfWettkampfWettkampfWettkampfund und undund Sportstätten Sportstätten Sportstätten Sportstätten Winterbergs. Winterbergs. Winterbergs. Winterbergs.

eis:Preis: ab Preis: 10,– Preis: ab ab €10,– 10,– p.P. ab 10,– €(ab €p.P. p.P. € 4 Personen), p.P. (ab (ab4(ab 4Personen), Personen), 4 Personen), Dauer:Dauer: Dauer: ca.Dauer: 2 Stunden ca. ca.2ca. 2Stunden Stunden 2 Stunden mine: Termine: Termine: Ganzjährig, Termine: Ganzjährig, Ganzjährig, Ganzjährig, nach Verfügbarkeit nach nach nach Verfügbarkeit Verfügbarkeit Verfügbarkeit

Winterberg Winterberg Winterberg Winterberg – eine–– Stadt, eine eine – eine Stadt, Stadt, viele Stadt, viele viele viele Gesichter. Gesichter. Gesichter. Gesichter. erleben erleben erleben Sie erleben mit Sie Sie unsemit Sie mitunsemit unseunserem Stadtführer rem remrem Stadtführer Stadtführer Stadtführer einen einen Rundgang einen einen Rundgang Rundgang Rundgang durchdurch durch diedurch Stadtgeschichte die die die Stadtgeschichte Stadtgeschichte Stadtgeschichte und und undund entdecken entdecken entdecken entdecken Sie die Sie Sie Gassen Sie die die die Gassen Gassen der Gassen der derder Altstadt. Altstadt. Altstadt. Zum Altstadt. Abschluss Zum Zum Zum Abschluss Abschluss Abschluss lassenlassen lassen lassen Sie den Sie Sie Ausflug den Sie denden Ausflug Ausflug bei Ausflug Kaffee bei beiKaffee bei Kaffee und Kaffee und undund Kuchen Kuchen Kuchen gemütlich Kuchen gemütlich gemütlich gemütlich ausklingen. ausklingen. ausklingen. ausklingen.

Preis:Preis: ab Preis: 15,– Preis: ab ab €15,– 15,– p.P ab 15,– € (Gruppen €p.P p.P € (Gruppen p.P (Gruppen (Gruppen bis 20bis Pers.), bis20 bis 20Pers.), Pers.), 20 Dauer Pers.), Dauer Dauer StadtspazierDauer StadtspazierStadtspazierStadtspaziergang: gang: ca. gang: 1,5 gang: ca. ca. Std., 1,5 ca. 1,5Leistung: Std., 1,5 Std., Std., Leistung: Leistung: Leistung: Stadtführung, Stadtführung, Stadtführung, Stadtführung, 1 x Kaffee 11xxKaffee 1Kaffee u.x 1Kaffee x u. Kuchen u.11u. xxKuchen 1Kuchen x Kuchen

MänneRFReI MänneRFReI MänneRFReI – nuR ––nuR nuR FüR – nuR FüR FRAuen FüR FüR FRAuen FRAuen FRAuen eFüHRTe GeFüHRTe GeFüHRTe GeFüHRTe WAnDeRunG WAnDeRunG WAnDeRunG WAnDeRunG AM KAHLeR AM AMAM KAHLeR KAHLeR KAHLeR ASTen ASTen ASTen ASTenMänneRFReI entdecken entdecken entdecken entdecken Sie aufSie Sie den auf Sie auf idyllischen den auf denden idyllischen idyllischen idyllischen Wanderwegen Wanderwegen Wanderwegen Wanderwegen rund um rund rund rund Winterum umum WinterWinterWinterberg die berg berg natur berg die dienatur von die natur ihrer natur von von schönsten ihrer von ihrer ihrer schönsten schönsten schönsten Seite, Seite, genießen Seite, Seite, genießen genießen die genießen spektakulären die diespektakulären die spektakulären spektakulären Aussichten Aussichten Aussichten Aussichten am Klimaberg am amKlimaberg am Klimaberg Klimaberg KahlerKahler Kahler Kahler Asten Asten und Asten Asten nehmen und undund nehmen nehmen an nehmen deran an naturder der an naturder naturnaturund klimakundlichen und undklimakundlichen und klimakundlichen klimakundlichen Führung Führung Führung „Im Führung „Im „Im„Im Klimarausch“ Klimarausch“ Klimarausch“ Klimarausch“ teil. teil. teil.teil.

Arbeit,Arbeit, Arbeit, Kinder, Arbeit, Kinder, Kinder, Freizeitstress… Kinder, Freizeitstress… Freizeitstress… Freizeitstress… Raus aus Raus Raus dem Raus aus aus Alltag! dem aus dem dem Alltag! Alltag! Schnappen Alltag! Schnappen Schnappen Schnappen Sie sich Sie SieIhre Sie sich sichsich Freundinnen Ihre IhreIhre Freundinnen Freundinnen Freundinnen und und undund kommen kommen kommen Sie kommen für Sie Sie einen für Sie füreinen für Tag einen einen rauf Tag TagTag rauf raufrauf zu uns. zu zuAnuns. uns. zu und uns. AnAnAbreise Anund undund Abreise Abreise mit Abreise der mit mitder mit derder DB, gem. DB, DB,DB, gem. Frühstück, gem. gem. Frühstück, Frühstück, Frühstück, FotoshooFotoshooFotoshooFotoshooting und ting ting anschl. ting und undund anschl. anschl. ein anschl. ausgiebiger ein einausgiebiger ein ausgiebiger ausgiebiger Wellnessnachmittag Wellnessnachmittag Wellnessnachmittag Wellnessnachmittag im Dayim im SPA. Day Day im Day SPA. SPA. SPA.

Preis:Preis: ab Preis: 110,– Preis: ab ab110,– €110,– ab pro 110,– € Person €pro pro € Person pro Person (Frauengruppen Person (Frauengruppen (Frauengruppen (Frauengruppen bis 10bis Pers.); bis10 bis 10Pers.); Pers.); 10 Pers.); eis:Preis: ab Preis: 18,– Preis: ab ab €18,– 18,– p. abP. 18,– €€ bei p.p.€P. 10 P.p. bei Pers., bei P.10 bei 10Pers., Länge: Pers., 10 Pers., Länge: Länge: ca.Länge: 8 km, ca. ca.8Schwierigkeit: ca. 8km, km, 8 km, Schwierigkeit: Schwierigkeit: Schwierigkeit: Termine: Termine: Termine: Ganzjährig, Termine: Ganzjährig, Ganzjährig, Ganzjährig, nach Verfügbarkeit nach nach nach Verfügbarkeit Verfügbarkeit Verfügbarkeit tel,mittel, mittel, Dauer: mittel, Dauer: Dauer: ca.Dauer: 3 Std., ca. ca.3ca. 3Termine: Std., Std., 3 Std., Termine: Termine: Ganzjährig, Termine: Ganzjährig, Ganzjährig, Ganzjährig, nach Verfügbarkeit nach nach nach Verfügbarkeit Verfügbarkeit Verfügbarkeit

aben Haben Haben Sie Haben spezielle Sie SieSie spezielle spezielle spezielle Wünsche? Wünsche? Wünsche? Wünsche? prechen Sprechen Sprechen Sprechen Sie uns Sie SieSie an. uns uns uns an. an.an.

Ferienwelt Ferienwelt Ferienwelt Ferienwelt Winterberg, Winterberg, Winterberg, Winterberg, Am Kurpark Am AmKurpark Am Kurpark 4,Kurpark 59955 4,4,59955 Winterberg, 59955 4, 59955 Winterberg, Winterberg, Winterberg, T 00 49 TT00 -00 (0) T49 49 00 29 --49 (0) 81 (0)-29 -29 (0) 9281 81 29 50--81 92 0,92F -50 50 92 000,0, 50 49 FF0, 00 -00 (0) F49 49 00 29 --49 (0) 81 (0)-29 -29 (0) 9281 81 29 50--81 92 24 92-50 50 9224 24 50 24 info@winterberg.de, info@winterberg.de, info@winterberg.de, info@winterberg.de, www.winterberg.de www.winterberg.de www.winterberg.de www.winterberg.de

45


46


ÜBERNACHTUNGEN

AB INS BETT!

Ob auf der Burg, im Kloster oder im Familienhotel: Hier findet jeder seinen wohlverdienten Schlaf

M

anchmal geht ein Tag im Sauerland

so das „Matthias-Claudius-Haus“ in Meschede-

schneller zu Ende als erwartet. Ver-

Eversberg und der SGV-Jugendhof in Arnsberg,

ständlicherweise. Weil das Bett so ein-

wo sich Gruppen aller Altersklassen tagsüber an

ladend aussieht. Oder weil die Stille des abge-

der Kletterwand und abends rund um den großen

legenen Landhotels so wunderbar müde macht.

offenen Kamin einfinden. Zusätzlich noch eine ei-

Oder weil endlich mal Zeit ist, den spannenden

gene, spektakuläre Badewelt bietet die „Center-

Krimi im Bett weiterzulesen. Am Ende gibt es

Parcs“-Anlage Hochsauerland in Medebach.

tausend Gründe, sich guten Gewissens aufs Ohr

Auf lange Gastgeber-Traditionen blicken die

zu legen. Und die unterschiedlichsten Orte dafür.

Sauerländer Landhotels und -gasthöfe zurück.

Wer die verlässliche Qualität großer internatio-

Oft sind es Familienbetriebe mit Erfahrung über

naler Hotels bevorzugt, findet in Willingen das

Generationen. Dort wird die gute heimische

„Ramada“, in Lüdenscheid das „Mercure“ und

Küche bewahrt (und einfallsreich weiterentwi-

das „Dorint“ in Winterberg. Maritimes Flair hat

ckelt), Gastfreundschaft ist eine Herzensange-

das elegante „Welcome Hotel“ in Meschede di-

legenheit. Um noch ein bisschen mehr – näm-

rekt am Hennesee, das „Sauerland-Stern-Hotel“

lich auch um die Seele – kümmern sich die

in Willingen erfüllt höchste Ansprüche.

Schwestern, die ihre Gäste für eine spirituelle

Gruppen brauchen Platz und nicht immer ist da-

Auszeit im Bergkloster Bestwig empfangen. Das

für das große Budget vorhanden. Die Sauerländer

noble Burghotel Schnellenberg bei Attendorn

Jugendherbergen empfangen sie mit Raum und

fasziniert schließlich mit historischem Charme

zahlreichen Aktiv- und Freizeitangeboten. Eben-

und einer außergewöhnlichen Lage.

Gruppen-Highlights Viel Platz für alle............................................ 48 Zu Gast beim Gebirgsverein......................... 49 Sport und Wellness im Hochsauerland........ 49 Ritterliches Hideaway................................... 50 Eine Auszeit für die Seele............................. 50 Grenzverkehr im Wiesengrund......................51 „Mittendrin Natürlich“...................................51 5 Tage Sauerland Erlebnis Tour.....................52 Sauerland Gateway.........................................52 Rundum-Sorglos-Angebot..............................53 Tagen im Grünen.............................................53 Wandervolles Sauerland............................... 54 Ferien mit Teamgeist..................................... 54 Ankommen, Auftanken, Ausspannen............55 Urlaub am Fuße des Kreuzbergs....................55 Afrika im Sauerland....................................... 56 Schnuppertage über den Dächern von Willingen.................................................. 56 Scheunenfest im Sauerland...........................57 „Busglück“.......................................................57

47


48


ARNSBERG

Tel. 02931-524825 · www.sgv-jugendhof.de • Lage Am Berghang, im Süden der Stadt Arnsberg, vor ausgedehnten Waldungen des Naturparks Arnsberger Wald, liegt der SGV-Jugendhof. Anzahl DZ

11

Anzahl EZ

11

Gesamtbettenzahl

110

• Zimmerausstattung Im sanierten historischen Teil des Hauses stehen 10 EZ bzw. DZ mit DU/WC zur Verfügung. Hier bieten wir zusätzlich 2 geräumige 6-Bett-Zimmer, z.B. für die etwas größere Familie oder die Clique an; diese Zimmer verfügen über eigene DU/WC, ebenso wie das komfortable 4-Bett-Familienzimmer. Im Anbau des Hauses bieten wir klassische Mehrbettzimmer im Jugendherbergsstil mit der Nutzung von Sammelduschen und Etagen-WC’s an. In dieser Kategorie können wir ein Kontingent von 18 Zimmern anbieten. In allen Zimmern des Jugendhofes befindet sich eine zweckmäßige Sitzgelegenheit. • Gastronomie Reichhaltiges Frühstücksbuffet, ausgewogenes Mittagsbuffet, oder auf Wunsch: Lunchpaket, bzw. Abendbuffet, vegetarisch oder abgestimmt auf Allergiker. • Einrichtung/Wellness Gemütlicher Fernsehraum, sep. Aufenthaltsraum mit Mini-Bar.

„Gemeinsam erleben“ – Gruppenfreizeit: ab 3 Tage Aufenthalt, inklusive Programmbausteinen ab 99,00 €

pro Person im DZ/HP

– Erwachsenenprogramm: Freitag bis Sonntag, inkl. Programmbausteinen ab 115,00 €

pro Person im DZ/HP

– Sonderpreise: SGV und DWV erhalten 10% Ermäßigung. Ab 10 zahlenden Personen eine Person (11. Person) frei. Buchungszeitraum: ganzjährig gültig

Basis-Preis

29,00 €

pro Person/Nacht im DZ/HP

Kontakt: SGV-Jugendhof Ihr Erlebnisgastgeber im Sauerland SGV Marketing GmbH

Barbara Klein Hasenwinkel 4 59821 Arnsberg Tel. 02931-524825 Fax 02931-524827 jugendhof@sgv.de www.sgv-jugendhof.de

ARNSBERG

Tel. 02932-200-1 · www.dorint.com/arnsberg • Lage: Das 4-Sterne Dorint Hotel & Sportresort Arnsberg Sauerland liegt im Arnsberger Wald, am Rande vom Sauerland und in einem der größten Waldgebiete Deutschlands. Der perfekte Ort für einen Urlaub voller Abenteuer in und mit der Natur, aber auch für einen sportlichen Urlaub im Hochsauerland allein, zu zweit und mit Freunden. Anzahl DZ (alle DZ als EZ nutzbar) 163

Gesamtbettenzahl 326

• Zimmerausstattung: Gemütliche Zimmer mit Badewanne und WC, Föhn, Balkon, W-LAN (inklusive), Minibar (gegen Gebühr), Sat-TV. • Gastronomie Vital-Frühstücksbuffet & Dinner am Abend, Restaurant „Wintergarten“–lädt auch gern zum Snack und zu einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee ein. • Einrichtung/Wellness: Nutzen Sie unser Hallenschwimmbad, die Saunen und den Fitnessraum im DoriVita kostenfrei! • Besonderes: Zentrale Lage und doch ruhig im Wald und somit ein perfekter Ausgangspunkt für Tagestouren, kostenfreie Parkplätze (PKW und Busse), Wanderwege direkt ab Hotel.

„Sommer im Sauerland!“ – 2 Übernachtungen – 2 Vital-Frühstücksbuffet – 2 Abendessen Kostenfreie Zusatzleistungen: – Bademäntel auf dem Zimmer – Schwimmbad-, Sauna- und Fitnessbereichnutzung inklusive – W-LAN kostenfrei – kostenfreier Busparkplatz – Freiplatz im EZ für den Busfahrer – zusätzlich ab 16 zahlenden Gästen ½ Freiplatz im DZ Reisezeitraum: Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit – ab Gruppen von 16 Pers.

105,00 €

140,00 €

pro Person im DZ

pro Person im EZ

Kontakt: Dorint Hotel & Sportresort Arnsberg/Sauerland Neue Dorint GmbH

Tanja Nowak Zu den Drei Bänken 59757 Arnsberg Tel. 02932-200-1 Fax 02932-200-228 info.arnsberg@dorint.com www.dorint.com/arnsberg

49


ATTENDORN

Tel. 02722-6940 · www.burg-schnellenberg.de

Kontakt: Burghotel Schnellenberg Bilsing Hotelbetrieb GmbH & Co. KG

Uta + Thomas Bilsing Schnellenberg 1 57439 Attendorn Tel. 02722-6940 Fax 02722-694169 info@burgschnellenberg.de www.burgschnellenberg.de

Ritterliches Hideaway – 3 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet – Begrüßungscocktail in der Schatzkammer – 1 x Barbecue im Wappenkeller – Besuch des Sauerlandmuseums und Stadtführung – 1 Abendessen als 3-Gang-Menü – Burgführung – Besuch der Atta-Höhle – 1x Sauerländer Spezialitätenbuffet – ganzjährig buchbar

230,00 €

pro Person im DZ, ab 20 Personen

13,00 €

EZ-Zuschlag, pro Person/Nacht

• Lage: Eine der schönsten und größten Burganlagen Westfalens ist wie ein Bild in die schöne Landschaft des Sauerlandes eingefügt. Anzahl DZ 39 Anzahl EZ 3 Gesamtbettenzahl 81 • Zimmerausstattung: Gemütliche, komfortabel eingerichtete Zimmer mit Bad, Dusche, Sat-TV, W-LAN, Radio, Minibar, Föhn. • Gastronomie: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abendessen im Restaurant Rittersaal, sonnige Innenhof-Terrasse, Hotelbar, Wappenkeller mit Terrasse. • Einrichtungen/Wellness: Finnische Sauna, Saunarium, Erlebnisduschen, Fußbecken, Solarium, Ruheraum, beheizte Liegen, Massagen, frisches Wasser aus eigener Burgquelle, Bademäntel. • Besonderes: Historische Burganlage aus dem 11. Jahrhundert in ruhiger Einzellage oberhalb der Hansestadt Attendorn. 42 geschmackvoll und behaglich eingerichtete Hotelzimmer mit großzügiger Ausstattung und zeitgemäßem Komfort. Familienfeiern, kirchliche und standesamtliche Trauungen, Burgkapelle und Museum, Calendarium Culinarium, Seminarräume, Kegelbahn.

BESTWIG

Tel. 02904-808-0 · www.smmp.de

Kontakt: Bergkloster Bestwig SMMP Europa e.V.

Schwestern der hl. Maria Magdalena Postel Christa Kleine Bergkloster 1 59909 Bestwig Tel. 02904-808-0 Fax 02904-97 95 91 10 www.smmp.de reservierung@smmp.de

50

„Gemeinsam erleben“ Freizeiten für Gruppen: ab 10 Personen und ab 2 Nächten Aufenthalt Buchungszeitraum: ganzjährig – Klosterkirche, großzügig angelegter Klosterpark, Kloster-Innenhof gestaltet nach den Regeln der Ikebana-Kunst – als Ort der Harmonie und Inspiration – Wald und Wanderwege direkt hinter dem Kloster, Klosterladen – Spirituelle, meditative oder kreative Angebote durch die Ordensschwestern – Einladung zur Teilnahme an den Gebetszeiten der Schwesterngemeinschaft

29,00 €

37,00 €

p.Pers. im DZ-Ü/Frühst.

p.Pers. im EZ-Ü/Frühst.

Bergkloster Bergkloster Bestwig Bestwig

• Lage: Modernes Kloster der Schwestern der hl. Maria Magdalena Postel im Sauerland, ruhige Lage, Einstieg zur Sauerland-Waldroute und zum Bestwiger Panoramaweg sowie dem Ruhrtal-Radweg. Anz. EZ 38 Anzahl DZ 5

Anz. MBZ 4

Gesamtbettenzahl 88

16 EZ sind als Doppelzimmer nutzbar. Mehrbettzimmer à 6 Betten. • Zimmerausstattung: Freundlich, modern und schlicht, alle mit Dusche/WC, Aufzug vorhanden, Telefon und WLAN kostenlos. • Gastronomie: Alle Mahlzeiten als Buffet, Wasser/Saft zu den Mahlzeiten gratis, zusätzliche Getränke (kalt/warm) zur Selbstbedienung. • Einrichtung/Wellness: Aufenthaltsräume mit Fernseher und CD-Player; Balkon/Terrasse (überdacht); Meditationsraum, Krypta, Kirche; moderne Seminarräume und gemütliche Gruppenräume; Beamer u.a. Medien vorhanden; Fahrrad-Einstellplätze im Haus; Kooperation mit dem Freizeitbad „Aqua Olsberg“ (Natursolebad).


HALLENBERG

Tel. 02984-560 · www.wiesengrund.net • Lage: Direkt an der Grenze von Sauerland und Nordhessen gelegen ist unser Haus ideal für Ausflüge in beide Richtungen. Anzahl DZ

29

Anzahl EZ

2

Gesamtbettenzahl 60

• Zimmerausstattung: Liebevoll und modern ausgestattete Doppel- und Einzelzimmer mit Du/WC, SAT-TV, Radio, Telefon, W-LAN, Safe, meist mit Balkon. • Gastronomie: Frühstücksbuffet mit Wurst aus eigener Schlachtung, üppiges Abendbuffet, Grillabend. • Einrichtungen/Wellness: Kegelbahn. Hoteleigenes Schwimmbad (29°C) mit Sauna und Fitnessraum. Kosmetikund Massagestudio im Haus. • Besonderes: Ausgezeichnet zum beliebtesten 3-Sterne Hotel in NRW im Jahr 2010. 2 Lifte und ein barrierefreier Eingang empfehlen unser Haus auch für Seniorengruppen.

»Grenzverkehr« – 4 Übernachtungen mit Vital-Frühstück – kalt-warmes Abendbuffet mit frischen Salaten – 1 regionaler Abend mit westfälischen und hessischen Spezialitäten – 1 Stadtführung in der historischen Altstadt von Frankenberg/Eder (Hessen) oder Hallenberg (Westfalen) – Buchungszeitraum: ganzjährig

192,00 € Basis-Preis

48,00 €

pro Pers./DZ · Fremdenverkehrsabgabe wird gesondert berechnet · ab 20 Personen

Kontakt: Haus Wiesengrund Familie Dirk Knecht Höfestraße 3 59969 HallenbergBraunshausen Tel. 02984-560 Fax 02984-2667 info@wiesengrund.net www.wiesengrund.net

pro Person/Nacht im DZ inkl. Halbpension

KIRCHHUNDEM-

Rahrbach

Tel. 02764-96-0 · www.josef-gockeln-haus.de • Lage: Ruhig gelegenes und freundlich geführtes Gästehaus „mittendrin natürlich“ am Ortsrand des Dorfes Rahrbach auf einer kleinen Anhöhe. Mit weitem Blick auf die Sauerländer Berge. Großes Freigelände mit Mischwald, Sport-Spiel und Liegeflächen. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen (auf Wunsch auch geführt) und touristische Ziele im Sauerland, Skigebiete, Krombach, Siegen. Anzahl DZ

50

Anzahl EZ

4

Gesamtbettenzahl 104

• Zimmerausstattung: Gemütliche Zimmer mit Naturholzmöbeln. • Gastronomie: Reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet. • Einrichtungen/Wellness: Rustikale Gaststube und Biergarten am Abend geöffnet. Spiel- und Beachballplatz, Hallenbad, Kegelbahn, Fernsehraum, Kapelle. Beautybehandlungen, Massagen, Ruheraum, Wassergymnastik. • Besonderes: Große Tagungsräume mit moderner Tagungstechnik. Alle Zimmer mit Dusche und WC, Telefon. W-LAN in den öffentlichen Bereichen. Alle Etagen sind mit Aufzug erreichbar.

„mittendrin natürlich“ – Angebot gültig bei Anreisen ab 1. Dez. bis 31. März und 16. Juli bis 30. August 2016 – nicht buchbar Weihnachten/Sil vester, nicht gültig an Feiertagen – Angebot bei Belegung ab 20 Personen, 1 Kind bis 9 Jahre im Zimmer der Eltern kostenfrei – Einzelzimmer ohne Aufpreis – Kein Zuschlag 1 Nacht – Freie Nutzung des Hallenbades

46,00 €

pro Person/Nacht im DZ/HP, ab 20 Personen

Basis-Preis

34,00 €

Kontakt: Josef-Gockeln-Haus der KAB gGmbH

Matthias Komp Josef-Gockeln-Straße 23 57399 KirchhundemRahrbach Tel. 02764-69-0 Fax 02764-69-95 info@josef-gockelnhaus.de www.josef-gockelnhaus.de

pro Person/Nacht im DZ/FR

51


LENNESTADT-

Burbecke

Tel. 02725-22010 · www.klaukenhof.de

Kontakt:

»5 Tage Sauerland Erlebnis Tour«

Landhotel Klaukenhof Ansprechpartner: Andrea Remmel Hammecketal 4 57368 LennestadtBurbecke Tel. 02725-22010 Fax 02725-220155 info@klaukenhof.de www.klaukenhof.de

Basis-Preis

54,00 €

pro Person im Doppelzimmer / HP

Buchungszeitraum: ganzjährig

Familie Schmidt-Remmel

– 4 x Übernachtung & Frühstück – 3 x Abendessen Sauerländer 3-Gang-Menü – 1 x Grillparty »Holzfäller Art« – Begrüßungsschnaps und Hofführung – Hüttenabend mit Livemusik in der Lustscheune – Schifffahrt auf dem Biggesee – Führungen: Hist. Besteckfabrik Flecken- berg, Wallfahrtskirche Wormbach – Planwagenfahrt durch Kitzelfichten mit Kaffee & Kuchen auf der Lümmelwiese – Sauerländer Schützenfest m. Vogelschießen – Führung Orchideenfarm – Reiseleitung bei Tagesfahrt durchs Hochsauerland, Winterberg, Kahler Asten – Eintritt Drehkoite Girkhausen

269,50 €

pro Pers. im DZ, ab 20 Pers.

• Lage: 3-Sterne-Superior-Landhotel im idyllisch-ruhigen Hammecketal. Wanderwege direkt am Haus. Bekannte Ziele wie der Biggesee, Winterberg oder Attendorn sind gut erreichbar. Anzahl DZ

29

Anzahl EZ

3

Gesamtbettenzahl

61

• Zimmerausstattung: DU/WC, Föhn, Sat-TV, Radio, Tel., Kühlschrank, teilw. Minisafe, W-Lan, teils ebenerdig. • Gastronomie: Großes Frühstücksbuffet, 3-Gang-Abendmenü mit Sauerländer Spezialitäten, Schnuckschnuten-Grillparty in uriger Lustscheune, Schmacketuffeln aus der Riesenpfanne. • Einrichtungen/Wellness: Kegelbahn, Spieleraum, Bar »Hambergstube« und Kaminzimmer, Bolzplatz, Wellnessbereich mit Sauna & Dampfbad, Massagen, Beauty, Biergarten mit uriger Scheune. • Besonderes: Persönlich geführtes Haus im Familienbesitz • Full-Service für Reisegruppen • Relax-Check-in • ausgearbeitete Top-Programme • Planwagenfahrten mit Waldbauerngaudi an der Lümmelwiese • Schützenfest (Vogelhochschießanlage) • Hüttenabend (Livemusik) • geführte Wanderungen • Reiseleitung bei Tagesfahrten: Chef des Hauses • Busparkplatz

LÜDENSCHEID

Tel. 02351-1560 · www.mercure.com/2927

Kontakt: Mercure Hotel Lüdenscheid Katja Günther Parkstraße 66 58509 Lüdenscheid Tel. 02351-1560 Fax 02351-156-444 H2927@accor.com www.mercure.com/2927 Vetreten durch:

Langdor Hotel GmbH, 78054 Villingen-Schwenningen

52

»Sauerland Gateway« – Übernachtung mit Halbpension – Willkommensgetränk (eines pro Aufenthalt) – keine Kurtaxe – beim Aufenthalt von mind. 4 Näch ten 1 x abends Spezialitätenbuffet – Minimum stay 2 Nächte (kein Maximum stay) – pro 20 zahlender Gäste 1 EZ frei (max. 2 Freiplätze)

45,00 €

15,00 €

pro Pers./Nacht im DZ ab 20 Pers.

pro Pers./Nacht EZ-Zuschlag

• Lage: Ruhige Lage direkt am Stadtpark. Ca. 15 Min. Fußweg bis zum Zentrum von Lüdenscheid. Busparkplatz direkt am Hotel. Anzahl DZ

127 Anzahl EZ

43

Gesamtbettenzahl 297

• Zimmerausstattung: Sehr gut ausgestattete und in 2011/2012 renovierte Zimmer, Doppelzimmer teilweise mit Balkon, W-Lan im ganzen Hotel ist kostenfrei. • Gastronomie: Großes kalt/warmes Frühstücksbuffet, Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü mit Hauptgang zur Wahl – eine Bar in der Lobby. • Einrichtungen/Wellness: Fitnessraum und Sauna (11. Etage). • Besonderes: Bei Wunsch kann ein separater Raum mit Tanzfläche zur Verfügung gestellt werden (nach Verfügbarkeit). Sollten Sie einen DJ benötigen, so kann dieser gegen Bezahlung engagiert werden. Unser Angebot ist ganzjährig nach Verfügbarkeit buchbar.


MEDEBACH

Tel. 02982-9500 · www.centerparcs.de/hochsauerland • Lage: Die weitläufige Ferienanlage im Herzen der Region Winterberg ist Ausgangspunkt für Wintersport, Wanderungen und Fahrradtouren. Anzahl DZ 120 Anzahl EZ 120 Gesamtbettenzahl 240 • Zimmerausstattung: 2-Personen-Zimmer: Wohn-/Schlafbereich mit Doppelbett, Bad/WC, möblierter Balkon oder Terrasse, Sitzecke, Fernseher, Wasserkocher und Kühlschrank. • Gastronomie: Themenrestaurants, reichhaltiges Frühstücksbuffet, internationale Buffets, große Kuchenauswahl. • Einrichtungen/Wellness: Aqua Mundo, Soccer-World, Bowling, Bogenschießen, Klettern, Mountainbike, Nordic Walking, Fitness, Live Shows. • Besonderes: Subtropisches Schwimmbad Aqua Mundo (im Preis inkl.) · griechisch-römische Saunalandschaft, Beautyund Wellnessstudio · überdachter Market Dome mit Geschäften, Restaurants, Cafés und Unterhaltungsprogramm.

Kontakt:

Angebot Anreisen: 12.1.–17.12.2015 (bestimmte Anreisetermine ausgeschlossen bzw. auf Anfrage) – Angebot gültig bei Vollbelegung, mind. 20 DZ – nicht kombinierbar m. a. Angeboten – pro 20 DZ 1 Doppelzimmer frei!

45,00 € 60,00 € 70,00 € Basis-Preis

35,00 €

Center Parcs Park Hochsauerland Center Parcs Bungalowpark Hochsauerland GmbH

Sonnenallee 1 59964 Medebach Tel. 02982-9500 Fax 02982-954005 parkhochsauerland@ groupepvcp.com www.centerparcs.de/ hochsauerland

pro Pers./Nacht/DZ/HP zzgl. Gästeabgabe pro Pers./Nacht/EZ/ÜF zzgl. Gästeabgabe pro Pers./Nacht/EZ/HP zzgl. Gästeabgabe

pro Pers./Nacht/DZ/ÜF zzgl. Gästeabgabe

MEINERZHAGEN

Tel. 02358-8009-0 · www.haus-nordhelle.de • Lage: Ruhige Lage direkt am Wald mit Einstieg zum Sauerland-Höhenflug. Zahlreiche Talsperren und Freizeitmöglichkeiten in der Nähe. • Zimmerausstattung: Das gesamte Haus wurde im Jahr 2014 renoviert. Alle EZ, DZ und MBZ mit Boxspringbetten, Dusche, WC, Föhn und hochwertigen Möbeln. Teilweise mit Balkon und allergiker- und behindertenfreundlich ausgestattete Zimmer. Anz. EZ 7 Anzahl DZ 29 Anz. MBZ 29 Gesamtbettenzahl 160 • Gastronomie: Reichhaltiges Frühstücks-, Mittags- und Abendbrotbuffet. Biozertifizierte Küche nach DE-ÖKO-013. Das Bistro hat abends geöffnet. • Einrichtung/Wellness: Aufzug, Schwimmbad, Kegelbahn, Meditationsraum, Tagungs- und Veranstaltungsräume, Kaminzimmer, Freizeitraum mit Kicker, Billard und Tischtennis. • Besonderes: Kapelle, Traumhafter Blick; gute Anbindung zur A45 (6 km); ideal für Familien-, Gruppen- und Geschäftsreisen; ideal für Sommer- und Wintersport; zahlreiche Bildungsangebote.

Wandern und Entspannen – 2 x Übernachtungen – 2 x Frühstück vom Frühstücksbuffet – 2 x Abendessen als 2-Gang-Menü – 1 x Kartenmaterial Sauerland-Höhenflug – 1 x Kartenmaterial zum hauseigenen „Achtsamkeitspfad“ – Kostenlose Nutzung des Schwimmbads – Kostenlose Nutzung der Kegelbahn (2Std.) – Kostenlose Nutzung des W-LANs – 1 Freiplatz auf 20 Personen Buchungszeitraum: Anreise So.-Mi. (außer Weihnachten und Silvester) – nach Verfügbarkeit.

149,00 €

175,00 €

p.P. im DZ / ab 20 Pers.

p.P. im EZ / ab 20 Pers.

Kontakt: Haus Nordhelle Anja Meier-Tombrink (Reservierung) Zum Koppenkopf 3 58540 Meinerzhagen Tel. 02358-8009-0 Fax 02358-8009-499 info@haus-nordhelle.de www.haus-nordhelle.de Träger: Ev. Kirchenkreisverband der Kirchenkreise Iserlohn und Lüdenscheid-Plettenberg

53


MESCHEDE

Tel. 0291-2000-0 · www.welcome-hotels.com

Kontakt: Welcome Hotel Meschede/Hennesee Frau Sabrina Risse Berghausen 14 59872 Meschede Tel. 0291-2000-0 Fax 0291-2000-100 info.mes@welcomehotels.com www.welcome-hotels.com Vetreten durch Muttergesellschaft:

WELCOME HOTELS GmbH 59581 Warstein

»Wandervolles Sauerland« – 2 Übernacht. im First-Class-Zimmer – 2 x Frühstücksbuffet – 2 x WELCOME the Day-Frühstücksbuffet – 2 x Halbpension (als 3-Gang-Menü bzw. Auswahl vom Dinnerbuffet) – Besuch der WARSTEINER Brauerei (eigene Anreise) – Ausgewählte Sky-Sender gratis – Sauna- und Fitnessbereich Freitag Buchungszeitraum: 2.1. - 22.12.2016

116,00 € Basis-Preis

ab 57,00 €

p. Pers./Arrangement im DZ, ab 20 Personen

p. Person/Nacht im DZ, 4-Sterne-HP

• Lage: Traumhafte Lage am schönen Hennesee mit direktem Anschluss an Wander- und Radwege. Ortskernnah. Anzahl DZ

110 Anzahl EZ

2

Gesamtbettenzahl 222

• Zimmerausstattung: Modern ausgestattete Einzel- und Doppelzimmer, Hotelappartements und Suiten mit Seeblick. Die Zimmer sind mit TV, Telefon, Minibar, Safe und Haarföhn ausgestattet. • Gastronomie: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abendessen als Dinner-Buffet bzw. 3-Gang-Wahl-Menü. • Einrichtungen/Wellness: Sauna, Ruheraum, Liegewiese, Fitnessraum und Fahrradverleih. • Besonderes: • Haus im Stil der 50er Jahre mit Neubau kombiniert, liebevoll renoviert • 3 Restaurants, 2 Bars • Traumhafte Lage direkt am Hennesee • Schiffsanleger direkt am Haus.

MESCHEDE-

Eversberg

Tel. 0291-54990 · www.matthias-claudius-haus.de

Kontakt: Matthias-Claudius-Haus Ferien- und Tagungsstätten gGmbh der Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.

Hausleitung Guido Schubert Matthias-Claudius-Weg 1 59872 Meschede-Eversberg Tel. 0291-54990 Fax 0291-549999 info@matthias-claudiushaus.de www.matthias-claudiushaus.de

54

„Natur & Abenteuer pur“ – 4 Übernachtungen mit Vollpension – Kräuterküche und Naturfarbenwerkstatt – Erlebnispädagogischer Aktionstag mit dem Team „Seilschaft“ – Mond- und Sternenwanderung zum Lörmecketurm – Abschlussabend am offenen Kamin Buchungszeitraum: ganzjährig möglich

215,00 € Basis-Preis ab 45,50 €

pro Person im DZ mit Vollpens. ab 15 Personen

pro Person/Nacht im DZ mit Vollpension

• Lage: Unsere barrierefreie Ferien- und Tagungsstätte liegt herrlich eingebettet im Naturpark Arnsberger Wald am Rande des romantischen Bergstädtchens Eversberg. Wir laden Sie ein, Natur zu erleben und Abenteuer zu wagen, sich zu erholen und ungestört zu arbeiten, sich zu begegnen und Gemeinschaft zu pflegen. Anzahl DZ, auch als EZ buchbar 42

Gesamtbettenzahl 84-112

• Zimmerausstattung: Modern eingerichtete Zimmer mit Du/WC, kostenloses WLAN im Empfangsbereich. • Gastronomie: Vollverpflegungsangebot mit Buffet und Wunschmenüs. • Einrichtung: Gemütlicher Begegnungsbereich mit Theke und offenem Kamin, mehrere Gruppen- und Seminarräume mit umfassendem Medienangebot, große Sonnenterrasse, Walderlebnisparcours. • Besonderes: Mit dem Team „Seilschaft“ bieten wir Ihnen rund um unseren Kletterturm und Hochseilgarten maßgeschneiderte erlebnispädagogische Programme an.


SCHMALLENBERG-

Bad Fredeburg

Tel. 02974-9100 · www.hotel-zum-hallenberg.de

• Lage: Unser Haus liegt im Herzen des idyllischen Hochsauerlands mit dem Panoramablick über den Kurort Bad Fredeburg Anzahl DZ

40 Anzahl EZ

30

Gesamtbettenzahl 110

• Zimmerausstattung: Unsere komfortablen Zimmer besitzen alle Balkon bzw. französischen Balkon. Sie sind mit Du/WC/ Telefon und Flat-TV ausgestattet. Wir haben auch behindertengerechte Zimmer. • Gastronomie: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, 3-Gänge-Menü mit Salatbuffet bzw. kalt/warmes Buffet, Bierstube, Cafeterasse. • Einrichtungen/Wellness: Hallenbad mit Lifter, Sauna, Hydrojet, Solarium, Fitnessraum, Wintergarten, Sonnenterasse, Tretbecken, Massage, Beautybehandlungen, Wassergymnastik. • Besonderes: Parkanlage, Wandern ab Hotel, Kegelbahn, Seminarräume, Nichtraucher-Hotel, Kaminzimmer, Lesezimmer, unser Haus ist barrierefrei, W-LAN im öffentlichen Bereich

Ankommen, Auftanken, Ausspannen – 7 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet – 5 x Abendessen vom kalt/warmen Buffet oder 3-Gang-Menü mit Salatbuffet – 1 x Grillabend – 1 x festliches Abendessen – freie Nutzung des Wellnessbereiches – ab 25 Personen 1 Freiplatz – ab 45 Personen 2 Freiplätze Die Angebote gelten von März bis Dezember 2015.

350,00 €

pro Person im DZ, 1 Woche HP

Kontakt: VdK Kur- und Erholungshotel „Zum Hallenberg“ Familie Peetz Zum Hallenberg 60 57392 SchmallenbergBad Fredeburg Tel. 02974-9100 Fax 02974-910222 hotel-zum-hallenberg@vdk.de www.hotel-zum-hallenberg.de Vetreten durch Muttergesellschaft:

Basis-Preis ab 43,00 €

pro Pers./Nacht/DZ/ÜF ab 5 Übernachtungen

Sozialverband VdK-Nordrhein-Westfalen e.V. 40217 Düsseldorf

SCHMALLENBERG-

Bödefeld

HHHS

Tel. 02977-213 · www.albers-landhotel.de GASTLICHKEIT IM SAUERLAND

• Lage: Ruhige Lage im Zentrum des idyllischen Naturdorfs Bödefeld am Fuße des Kreuzbergs. Fünf Minuten bis zum Wanderportal. Anzahl DZ

28

Anzahl EZ

9

Gesamtbettenzahl

67

• Zimmerausstattung: Die Zimmer sind mit Du/WC, Telefon, TV, teilw. mit Balkon oder Sitzecke, Fön ausgestattet. • Gastronomie: Reichhaltiges Sauerländer Frühstücksbuffet, Abendmenü mit 2 Hauptgängen, Salatbuffet, Dessertauswahl. Sonderwünsche werden gern erfüllt.

Urlaub am Fuße des Kreuzbergs Anreisen: ganzjährig, außer an Feiertagen – 4 Übernachtungen im Doppelzimmer – 4 x Sauerländer Frühstücksbuffet – 3 x Abendbuffet/Menü – 1 x Verwöhnbuffet/Menü – 1 x Begrüßungsgetränk – 1 x Infoabend mit dem Imker – freie Nutzung des Hallenschwimmbades, der Sauna, der Infrarotkabine – ein Freiplatz im Einzelzimmer – Kartenmaterial für die Wandertouren

• Einrichtungen/Wellness: Zwei Sonnenterrassen, Schwimmbad, Sauna, Infrarotkabine und Fitnessraum.

180,00 €

• Besonderes: Gemütliche Hotelbar mit Gastraum, 3 Speiseräume, Lift im Haupthaus, familiengeführt und kinderfreundlich.

Basis-Preis

50,00 €

pro Person im DZ, ab 20 Personen zzgl. Gästeabgabe

Kontakt: Landhotel Albers Familie Hermann-Josef Albers Graf-Gottfried-Straße 2 57392 SchmallenbergBödefeld Tel. 02977-213 Fax 02977- 1426 info@albers-landhotel.de www.albers-landhotel.de

pro Pers./Nacht/DZ/ÜF zzgl. Gästeabgabe

55


SUNDERN

Tel. 02933-9870 · www.sunderlandhotel.de

Kontakt: Sunderland Hotel

Severin-Touristik GmbH

Claudia Gerstenberg Rathausplatz 2 59846 Sundern Tel. 02933-9870 Fax 02933-987111 sunderland@ severintouristik.com www.sunderlandhotel.de

Afrika im Sauerland – ganzjährig buchbar, außer Feiertage – Übernachtung mit Halbpension – ein Willkommensgetränk – keine Kurtaxe – buchbar ab 15 Zimmern – Mindestaufenthalt 2 Nächte – 1 Freiplatz im EZ ab 18 Personen – 2 Freiplätze im EZ bei 35 Personen

54,00 €

pro Person / Nacht im Doppelzimmer

15,00 €

pro Person / Nacht EZ-Zuschlag

• Zimmerausstattung: 55 DEHOGA klassifizierte Nichtraucherzimmer mit Kabinendusche oder Wannenbad, Toilette, Haartrockner, Telefon, LCD-SAT-TV, Minibar, großem Schreibtisch und W-LAN. Anzahl DZ

38

Anzahl EZ

17

Gesamtbettenzahl

93

• Gastronomie: Es erwartet Sie eine zeitgenössische Einrichtung mit afrikanischen Stilelementen. Unser Speisenangebot besteht aus sauerländischer & internationaler Küche mit afrikanischen Einflüssen. Wir bieten Ihnen ein reichhaltiges Frühstücksbüfett, Abendessen als Büfett oder 3-Gang-Menü, Kaffee und Kuchen auf der Terrasse oder ein frisches Veltins in unserer „Baraza“ Bar. • Einrichtung/Wellness: 250 Quadratmeter „KENBALI“ mit Trockensauna, Dampfbad und Sonnenterrasse, Massagen, Kegelbahnen und Fahrradverleih.

• Besonderes: Gern helfen wir bei der Organisation von geführten Wanderungen, Altstadt- oder Staudammbesichtigungen. Unsere Bankettetage mit mobiler Tanzfläche bietet den Rahmen für einen geselligen Tanzabend, und unser Haus-DJ sorgt gern nach Absprache für die musikalische Untermalung.

WILLINGEN

Kontakt: Wald-Hotel-Willingen Virnich oHG Familie Jörg Virnich Am Köhlerhagen 3 34508 Willingen Tel. 05632-9820 Fax 05632-982222 info@waldhotelwillingen.de www.waldhotelwillingen.de

Schnuppertage über den Dächern von Willingen – 4 Übern. mit Frühstücksbuffet – 4-Gang-Menü mit Salatbuffet – Willkommen-Drink zur Begrüßung – Besichtigung Willinger Brauhaus mit Bierprobe und Erinnerungsglas – Besichtigung der Glasbläserei – Fahrt mit der Kabinenbahn zum Ettelsberg (zur Hochheide)

199,00 € Basis-Preis

49,00 €

56

p. Pers. im DZ ab 20 Pers. Kurtaxe w. gesond. berechn.

p. Pers./Verlängerungsnacht im DZ mit Halbpension

Zeitraum: Nov., Dez., März, April und Mai von Montag bis Freitag (nicht über Feiertage)

Tel. 05632-9820 · www.waldhotel-willingen.de • Lage: Außergewöhnliche Wohnlage über den Dächern am Waldrand von Willingen am Ettelsberg. Nur 15 Gehmin. bis Ortsmitte, an Wanderwegen, Bikestrecken und Skiabfahrten (direkt am Lift). Anzahl DZ

20

Anzahl EZ

5

Appartements

10

• Zimmerausstattung: Komfortabel ausgestattete Einzel-, Doppelund Studiozimmer, Appartements und eine Wellness-Suite. Alle Zimmer sind mit Farb-TV (Programme Sat), Telefon, Sitzecke und Balkon ausgestattet. • Gastronomie: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, 4-Gang-Abendmenü oder Buffet, Salat-Buffet. Sonderwünsche werden gerne erfüllt. • Einrichtungen/Wellness: Großes Hallenbad mit Whirlpool, Sauna, Solarium, Hydro-Massage-Bank und Beauty-Farm. • Besonderes: Familiengeführtes Hotel, sehr persönlich mit individuellem Service. Für Erholungsuchende und Naturliebhaber besonders geeignet.


WILLINGEN

Tel. 05632-310 · www.h-hotels.com • Lage: Das 3-Sterne Superior RAMADA Hotel liegt nicht direkt an der Hauptverkehrsstraße und bietet somit eine optimale Ausgangslage für Wanderungen, Wohlfühlen und Entspannen. Anzahl DZ 70 Anzahl EZ 30 Gesamtbettenzahl 354 • Zimmerausstattung: Sie wohnen in einem komfort. eingerichteten Hotelzimmer zwischen 35 m² und 42 m². Ob als Einzel- o. Doppelzimmer, alle Hotelzimmer sind ausgestattet m. Bad/WC, Satelliten-TV, Direktwahltelefon, Haartrockner, Balkon oder Terrasse. • Gastronomie: Im »Bergrestaurant« werden Sie vom Frühstück bis zum Abendessen kulinarisch verwöhnt. Nachmittags lädt die sonnige Gartenterrasse zu Kaffee & Kuchen ein, den Abend lassen Sie gemütl. in der Bier- u. Weinstube »Waldmarie« ausklingen. • Einrichtungen/Wellness: Unser Freizeitbereich mit Hallenbad, Sauna und Dampfbad lädt täglich kostenfrei zum Relaxen und Entspannen ein. Für Ihr seelisches Gleichgewicht steht Ihnen neben zwei Whirlwannen und zwei Solarien natürlich noch unsere »RAMADA Beauty Lounge« zur Verfügung. • Besonderes: Ruhige Lage • geräumige Hotelzimmer • geführte Wanderungen • individuelle persönliche Beratung.

Kontakt:

Scheunenfest im Sauerland

RAMADA Hotel Willingen Beate Gohmert Am Schneppelnberg 9–13 34508 Willingen Tel. 05632-310 Fax 05632-31413 willingen@h-hotels.com www.h-hotels.com

– 2 x Übernachtungen in komfortablen Hotelzimmern – 2 x reichhaltiges »RAMADA Mornings« Frühstücksbuffet – 1 x Abendessen vom Auswahlbuffet – 1 x Scheunenfest mit Grillbuffet und Planwagenfahrt Willingen+Umgebung – 1 x Begrüßungsdrink am Anreisetag Zeitraum April bis Oktober 2016 Kurtaxe wird gesondert berechnet.

125,00 € BasisPreis:

Vetreten durch Muttergesellschaft:

p. Person im Doppelzimmer 15,00 € EZ-Zuschlag/Nacht ab 20 Personen

ab 45,00 €

p. Person/Nacht im DZ inkl. Halbpension

H-Hotels AG 34454 Bad Arolsen

ab 60,00 €

p. Person/Nacht im EZ inkl. Halbpension

WILLINGEN

Tel. 05632-4040 · www.sauerland-stern-hotel.de • Lage: Ferien- und Urlaubseldorado für die ganze Familie in der Mitte Deutschlands, in einer reizvollen Landschaft Nordhessens, am Fuße des Ettelsberges, im Ski-Weltcup-Ort Willingen und der höchstgelegenen Heide Europas. Unser Haus verfügt über umfassende ideale Sport- und Freizeiteinrichtungen. Die Angebote werden ergänzt durch zahlreiche in unmittelbarer Nähe liegende Freizeitanlagen. Anzahl DZ 524 Anzahl EZ 524 Gesamtbettenzahl 1300 • Zimmerausstattung: Auf großzügigen, komfortabel eingerichteten 30 qm erwarten Sie ein Doppelbett, zwei Sofas (mit Aufbettungsmöglichkeit) sowie Wannenbad und Balkon. • Gastronomie: Grillrestaurant „Zum Ettelsberg“, Toskanische Trattoria „La Stella“, Wirtshaus „Zum Stern“ und die Diskothek „Star Club“. • Einrichtungen/Wellness: Hoteleigenes Schwimmbad und Sauna, Fitnessstudio „Corpus“ (kostenfrei für Hausgäste), Beauty-Lounge und unsere Kurabteilung. • Besonderes: Für eine exklusive Abendveranstaltung empfehlen wir Ihnen unseren „Gutshof Itterbach“. Das einmalige Ambiente des Gutshofes, Erfüllung höchster Ansprüche in Form und Räumlichkeit, lässt den Abend zu einem besonderen Erlebnis werden.

„Busglück“ (ab 25 Personen) – 4 Tage (3 Nächte) mit ÜN im Komfortzimmer Typ Sauerland, inkl. Frühstücksbuffet & Abend-Buffet oder 3-Gang-Menü – Freie Nutzung des Hotelschwimmbads und Fitnessbereiches. – 1 x Kaffeetrinken in dem zum Hotel gehörenden „Gutshof Itterbach“. Buchungszeitraum: ganzjährig, a. Anfrage Anreise: Sonntag, Montag und Dienstag

169,50 €

pro Person/Nacht im DZ/HP, 193,50 € p.Pers./Nacht EZ/HP zzgl. Kurtaxe 2,-€ p.Pers./Tag

Basis-Preis

zzgl. Kurtaxe 2,-€ p.Pers./Tag pro Person/Nacht im DZ/HP 64,50 € p.Pers./Nacht EZ/HP

56,50 €

Kontakt: Sauerland Stern Hotel FORTUNA Hotelbetriebsgesellschaft mbH

Verkaufsdirektion Kneippweg 1 34508 Willingen Tel. 05632-4040 Fax 05632-6119 info@sauerland-sternhotel.de www.sauerland-sternhotel.de

57


58


AKTIVITÄTEN

AUF ZWEI BEINEN ODER ZWEI RÄDERN!

Das Einmaleins des Naturgenusses lernt man im Sauerland wandernd oder radelnd

N

irgendwo sonst in Deutschland finden Wanderer derart gute Bedingungen wie im Sauerland. Die Wege winden sich durch malerische Flusstäler, erklimmen die Gipfel einer vielfältigen Bergwelt und laden an unterschiedlichen Rastmöglichkeiten zu kleinen Pausen ein. Deswegen und weil die Einheimischen sich den Wünschen und Bedürfnissen von Wanderern besonders widmen, wurden die „Sauerland-Wanderdörfer“, der Zusammenschluss von elf Städten und Gemeinden, vom Deutschen Wanderverband als bundesweit erste und bisher einzige „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ zertifiziert. Das heißt unter anderem: Gastgeber und Gemeinden versorgen die Wanderer nicht nur mit Karten, leckeren BrotzeitPaketen oder einer Matschbürste für die Stiefel. Sondern sie bieten auch einfallsreich geführte Touren sowie Wandern ohne Gepäck an und haben – am allerwichtigsten! – stets ein offenes Ohr.

Das Wegenetz im Sauerland ist sicher markiert und beschildert, die prominentesten Fernrouten sind der „Rothaarsteig“ (154km), die „Sauerland-Waldroute“ (ca. 240km) und der „Sauerland-Höhenflug“ (ca. 250km). Zusätzlich hat jeder Ort der SauerlandWanderdörfer eigene Touren, zahlreiche davon wurden als Qualitäts- oder Premiumwege zertifiziert. Ähnlich gut sieht das Sauerländer Angebot für Radfahrer aus. Ganz gleich, auf welchem Rad Sie sich am liebsten fortbewegen, alle finden den richtigen Weg. Genussradler rollen z.B. über den „RuhrtalRadweg“ von der Quelle der Ruhr bei Winterberg bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Duisburg. Speziell für Familien wurde der steigungsarme und erlebnisreiche „SauerlandRadring“ konzipiert, Rennradler und Mountainbiker suchen sich eine Strecke in der „Bike Arena Sauerland“ aus. Und E-Biker profitieren von dem dichten Netz aus Verleih- und Ladestationen überall in der Region.

Wander- und Rad-Highlights Sauerland-Wanderdörfer www.sauerland-wanderdoerfer.de Sauerland-Höhenflug www.sauerland-hoehenflug.de Sauerland-Waldroute www.sauerland-waldroute.de Rothaarsteig www.rothaarsteig.de SauerlandRadring www.sauerlandradring.de RuhrtalRadweg www.ruhrtalradweg.de MöhnetalRadweg www.moehnetalradweg.de Ruhr-Sieg-Radweg www.ruhr-sieg-radweg.de Bike Arena Sauerland www.bike-arena.de Römer-Lippe-Route www.roemerlipperoute.de Sauerland-E-Bike www.sauerland.com/ebike

59


Gruppen-Pauschalangebote der

Brilon

Diemelsee

2 Wandertage auf dem Briloner Kammweg

Wanderlust am Diemelsee

Standortwanderung mit 3 Übernachtungen

Wandern nach Herzenslust in unberührter Natur,

1. Tag: Anreise nach Brilon 2. T ag: Wanderung auf dem Briloner Kammweg von Brilon bis Willingen (26 km) 3. Tag: Transfer durch den Gastgeber n. Willingen Wanderung auf dem Briloner Kammweg von Willingen nach Brilon (22 km) 4. Tag: Rückreise Leistungen: • 3 Übernachtungen/Frühstück in Zimmern mit Dusche oder Bad/WC der Kategorie Hotel • 2 Lunchpakete • 2 Transfers • SauerlandCARD für Gratis-Bus- u. Bahnfahrten • 1 Wanderkarte pro Gruppe

• 1 x Eintritt in die Grube Christiane • 1 x spielen pro Person im Adventure Mini Golfpark Diemelsee • 1 Wanderkarte inklusive • 1 Wanderpin pro Person • 1 x geführte Wanderung mit einem ausgebildeten Naturparkführer

Wandern Sie von Brilon nach Willingen und zurück auf dem hohen Kamm links und rechts des Tals der Hoppecke - über den Briloner Kammweg! Der Weg ist mit dem Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland” ausgezeichnet und bietet Ihnen Naturgenuss pur und atemberaubende Ausblicke, inklusive 1.600 Höhenmetern. Gesamtlänge: 48 km. Dauer: 4 Tage (einschließlich An- u. Abreise) Pauschalpreis: p.Pers. im DZ: 150,- R EZ-Zuschlag p.Pers./Nacht: 6,- R Verlängerungstag: 36,- R Anbieter: BWT - Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH Derkere Straße 10a 59929 Brilon Tel. 02961-9699-0 · Fax -96 www.brilon-tourismus.de

Medebach

Schmallenberg

Medebacher Wandervielfalt erleben

4 Top-Wege in 3 Tagen

3 Übernachtungen im Hotel oder Center Parcs Hotel

Genießen Sie drei herrliche Tage im Schmallenberger Sauerland.

mit verschiedenen Wanderungen zur Auswahl. Erwandern Sie die alte Hansehandelsroute von Medebach über den Rothaarsteig nach Winterberg. Auf dem Bildstock-Wanderweg rund um Medebach-Deifeld entdecken Sie eine Vielzahl an religiösen Kleindenkmälern. Medebach liegt im Geopark GrenzWelten und da bietet sich eine Wanderung auf dem „Geologischen Rundweg” Teilnehmer: 8 - 20 Personen in Medebach-Düdinghausen an. Mit seinen Schluchten Pauschalpreis: und Steinbrüchen ist er ein besonderes Highlight. Im im DZ: 150,- R, (215,- R*) Anschluss lädt der landschaftlich spektakuläre Naturpro Person wanderweg „Kahle Pön” ein, der von dem europäischen „Life” Projekt mit seiner Hochheide als besonders wert- EZ-Zuschlag: 30,- R (45,- R*) pro Person voll bezeichnet wird. Auf dieser Gipfel-Tour genießen zus. 1,- R (1,50 R*) Sie Blicke auf die höchsten Berge des Sauerlandes. Leistungen: •3 x Übernachtungen inkl. Frühstück im Doppelzimmer im Hotel*** oder Center Parcs Hotel •1 x Abendessen „Wanders-Mahl” (Menü o. Buffet) •2 x Lunchpakete zu den Wanderungen •2 x Wandershuttle (Hol- oder Bringservice) •1 x Wanderkarte und Tourentipps •SauerlandCARD* für Gratis-Bus- und Bahnfahrten *Center Parcs ohne SauerlandCARD

60

abwechslungsreicher Landschaft und dabei Kostbarkeiten ober- und unterhalb der Erde entdecken. Die Ferienregion Diemelsee bietet all dies. Gut ausgeschilderte Wanderwege, mal gemütlich zu gehen, mal mit ein bisschen Anstrengung für die Beine, aber belohnt mit herrlichen Panoramaausblicken und natürlich der Diemelsee erwarten Sie. Springen Sie zur Erfrischung in den See oder verbinden Sie Ihre Wanderung mit einer Schifffahrt und genießen beim Hin- oder Rückweg den Diemel3 Übernachtungen see vom Wasser aus. Der Fährschiff-Wanderweg im Gruppenhaus macht dies möglich. bis zu 12 Personen mit Selbstverpflegung, Leistungen: pro Person ab: 799,- R • SauerlandCARD für Gratis-Bus- und Bahnfahrten

Gästeabgabe pro Nacht und Person)

*Preise Center Parcs Park Hochsauerland

Anbieter: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH Marktplatz 1 · 59964 Medebach Tel. 02982 92186-10 · Fax -11 info@medebach-touristik.de www.medebach-touristik.de

Auf Ihrer ersten, 23 km langen Etappe erwandern Sie ein Teilstück des Rothaarsteigs. Am 2. Wandertag laufen Sie zunächst über die Heidenstraße und weiter über den Sauerland-Höhenflug bis nach Bad Fredeburg (24 km). An Ihrem letzten Wandertag folgen Sie einem Teilstück der Golddörferroute und gelangen nach ca. 16 km zurück zu Ihrem Startpunkt in Fleckenberg. Leistungen: • 3 x Übernachtung mit Frühstück in wechselnden Landgasthöfen • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC • 3 x Abendessen im Rahmen der Halbpension • 3 x Lunchpaket • 3 x Gepäcktransfer • Wanderkarte mit eingezeichneter Wegführung • SauerlandCARD für Gratis-Bus- u. Bahnfahrten

Anbieter: Tourist-Information Diemelsee Kirchstr. 6 · 34519 Diemelsee Tel. 05633-91133 · Fax -34 info@diemelsee.de www.diemelsee.de

3 Übernachtungen mit Frühstück im Schmallenberger Sauerland, Buchungszeitraum: ganzjährig, pro Person ab: 234,- R Anbieter: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland Poststraße 7 57392 Schmallenberg Tel. 02972-9740-0 · Fax -26 info@schmallenbergersauerland.de www.schmallenbergersauerland.de


SAUERLAND

Sauerland-Wanderdörfer

WANDERDÖRFER

Lennestadt & Kirchhundem

Olsberg

Wandern ohne Gepäck

Wandern, Wasser und Wohlfühlen, die ganze besondere Wanderung für Gruppen In 4 Tagen die höchsten Berge des Sauerlands besteigen,

Eine große Runde in 4 Etappen

bieten unsere beiden „Grenzwege“ der LenneWeg (87 km) und der HundemPaad (72 km). Unter den zahlreichen Wanderstrecken der Wanderregion Lennestadt & Kirchhundem zählen die beiden „großen“ Rundwanderwege zu den absoluten Highlights. Traumhafte Fernsichten, herrliche Bergwelten, nette 3 Übernachtungen Abstiege in gemütliche Dörfer und vielfältige mit Frühstück, Einblicke in die Natur, das zeichnet diese Buchungszeitraum: abwechslungsreichen Mittelgebirgswanderganzjährig, wege aus. Jeder der beiden Wege lässt sich pro Person ab: 118,- R prima in 4 Tagesetappen erwandern. Leistungen: • Begrüßung und Einstimmung • 3 Übernachtungen/Frühstück im DZ Du/WC in verschiedenen Häusern (Pension/Hotel) • 3 Lunchpakete • Gepäcktransfer • Wanderkarte und Wandernadel

Anbieter: Tourist-Information Lennestadt & Kirchhundem Hundemstraße 18 57368 Lennestadt-Altenhundem Tel. 02723-608-800 · Fax -801 info@lennestadt-kirchhundem.de www.lennestadt-kirchhundem.de

Winterberg

magische Orte besuchen und die Gesundheit nach den Lehren Pfarrer Kneipps aufmöbeln? Kein Problem. Ein zertifizierter Wanderführer oder Kneippweganimateur führt Sie als Gruppe kreuz und quer durch die kontrastreiche Olsberger Wanderwelt und natürlich über den thematisch einzigartigen Olsberger Kneippweg. Storchengang, Knie- und Armgüsse wecken die Lebensgeister, ebenso wie die Kneipp-Box des AquaOlsberg. Die SauerlandTherme, in der Sie erholsame Stunden verleben, Buchbar: März - Oktober ist voll auf Ihre Gesundheit ausgerichtet. von Montag - Donnerstag Leistungen: Preis im DZ ab einer Grup• 3 x Übernachtungen in einem Hotel (gehopen von 5 Personen, bene Ausstattung) mit Wanderqualitätssiegel pro Person ab: 199,- R • 3 x Sauerländer Frühstück • 3 x Lunchpacket Anbieter: • 2 x geführte Wanderung mit zertifizierten Touristik & Stadtmarketing Wanderführer oder Kneippweganimateur Olsberg GmbH • 1 x Erholsame Stunden im Solebad in der Ruhrstr. 32 · 59939 Olsberg Sauerland Therme Aqua Olsberg Tel. 02962-9737-0 · Fax -37 • Wanderinfo-Mappe mit ausgearbeiteten Wandertouren und Wanderkarte info@olsberg-touristik.de • GPS-Leihgerät www.olsberg-touristik.de

Willingen

Kulinarische Hüttentour in Winterberg

Wandertage am Uplandsteig

Wer Winterberg auf eine ganz besondere Art kennenlernen möchte, der hat mit der Hütten-Wanderung im Skiliftkarussell Winter-

Der Uplandsteig ist ein anspruchsvoller Wanderweg

berg nicht nur eine originelle, sondern gleichzeitig auch eine kulinarische Möglichkeit. Tausende Wintersportler kennen das größte zusammenhängende Skigebiet nördlich der Mainlinie im Winterkleid. Jetzt, wo alles grünt und blüht, liegen die Liftanlagen im Sommerschlaf. Die Gelegenheit, um sich alles in Ruhe anzuschauen und hinter die Kulissen zu blicken. „Sie und Ihr Gaumen werden staunen.” Frische Luft macht hungrig - das wissen auch die drei Hüttenwirte und verwöhnen darum die Wanderer mit leckeren Köstlichkeiten. Ein schöner Mix! Pauschalpreis: Samstags: Anreise, 15.00 Uhr - Start der Kulinaripro Pers. ab: 85,- R schen Hüttentour, Dauer: ca. 3 Stunden, ca. 8km Inkl. 3x Hütteneinkehr (Kaffee + frische Waffeln, Spargelsuppe + Röllchen vom Anbieter: heimischen Schwein, gefüllt mit Bärlauch + Knochenschinken auf WirsingTourist-Information Spaghetti, an Hüttenkäsesauce – Gerichte können je nach Saison variieren.) Winterberg Sonntags: Frühstück, anschließend Abreise Am Kurpark 4 59955 Winterberg Leistungen: Tel. 02981-92500 • 1 x ÜN mit Frühstück in einem Hotel in Winterberg Fax 02981-925024 • Teilnahme an der geführten „Kulinarischen Hütteninfo@winterberg.de wanderung” inkl. Essen (Exklusive Getränke) www.winterberg.de • SauerlandCARD und Kurtaxe inklusive

von 64 km Länge. Er führt Sie einmal um die Gemeinde Willingen (Upland) und berührt dabei alle 9 Ortsteile. Sie werden feststellen, dass sich bei der Wanderung das Gesicht der Landschaft immer wieder verändert. Sie gehen durch Mischwald, Buchenwald, Tannenwald, Feldflure, Ganzjährig buchbar, blühende Wiesen und Sumpflandschaften sowie Hochheiden. Welche wunderschönen Ausblicke außer an Weihnachten, auf Sie warten, kann man nicht beschreiben, Silvester und Skispringen. man muss sie einfach selber erleben. Pauschalpreis: pro Pers. ab: 145,- R Leistungen: • 3 Übernachtungen mit Frühstück (ÜF) oder Halbpension (HP) in der Kategorie Ihrer Wahl • 3 Lunchpakete für unterwegs • Transfer zum jeweiligen Etappenstart und -ziel • Uplandsteig-Wanderkarte mit Streckenbeschreibung • Kurtaxe und SauerlandCARD inklusive

Anbieter: Tourist-Information Willingen Am Hagen 10 34508 Willingen (Upland) Tel. 05632-9694353 Fax 05632-9694395 willingen@willingen.de www.willingen.de

www.sauerland-wanderdoerfer.de

61


62


GASTRONOMIE

IST DAS LECKER!

Im Sauerland isst man nicht nur hervorragend, sondern auch an den unterschiedlichsten Orten

I

n einer naturverbundenen Region wie dem Sauerland wird seit jeher ordentlich gegessen: Guter Schinken, Kartoffelgerichte, Wurst- und Fleischspezialitäten. Dazu trinkt man Bier. Es entsteht direkt vor der Haustür in den weltberühmten Brauereien „Warsteiner“, „Krombacher“ und „Veltins“. Dazwischen haben sich kleine Hausbrauereien mit ihren ganz individuellen Spezialitäten angesiedelt. Auch die Kaffeetafel spielt eine große Rolle, ohne Kuchen und feine Torten geht das große Naschen am Nachmittag selten über die Bühne. Eindrucksvoll sind auch die unterschiedlichen Orte, an denen man im Sauerland schlemmen kann. Auf den Höhen wird in Willingen und Winterberg unter anderem stimmungsvoller Hüttenzauber serviert. An den Ufern der großen Seen laden das Café „see:sicht“ in Olpe oder das „Fährhaus am Diemelsee“ zur Ein-

kehr direkt am Wasser ein. Hauptsächlich regionale und hausgemachte Produkte kommen in den zahlreichen Hofcafés auf den Tisch, sie präsentieren die genussvolle Seite der im Sauerland noch weit verbreiteten Landwirtschaft. In „Tigges Scheune“ oder im Hofcafé der Familie Heinemann sitzt man mitten im Grünen und erfährt bei einem herzlichen Plausch mit den Gastgebern allerlei über das Leben auf dem Land. Am Fuß der größten Skisprungschanze der Welt, der Mühlenkopfschanze in Willingen, von der jedes Jahr die internationalen Top-Athleten abheben, empfängt schließlich das „Café Aufwind“ seine Gäste. Wann speist man schon in Gesellschaft glänzender Pokale!

Gruppen-Highlights Eis, Kaffee & Kuchen im Abenteuerpark.......64 Oma Hildes Apfelkuchen im Hofcafé............64 Kaffeekränzchen im Kurpark..........................64 Feine Leckereien im alten Bahnhof...............64 Westfälische Spezialitäten direkt ab Hof.....65 Kurzurlaub am Diemelstrand.........................65 Gastlichkeit an der Diemelstaumauer .........66 Event-Scheune und bayrische Schmankerl..66 Schnitzeljagd, Sylter Wochen und mehr......66 Panoramarestaurant mit Blick zum Biggesee ..66 Lebensart auf Niederländisch....................... 67 „Willingen geht aus“....................................... 67 „Aufwind“ an der weltgrößten Großschanze...68 Leckere Schmankerl & frisch gezapftes Bier...68 Hüttengaudi im alpenländischen Ambiente....69 Urgemütliche Köhlerhütte am Sahnehang.......69

63


BAD WÜNNENBERG

LENNESTADT-

Tel. 02953-9653393 · www.aatalhaus.de

Tel. 02723-8308 · www.heinemannshof.de

Kontakt: Aatalhaus Andreas Werner Am Kurpark 3 33181 Bad Wünnenberg Tel. 02953-9653393 Fax 02953-9653394 info@aatalhaus.de www.aatalhaus.de

Anzahl der Speiseräume

1 Sitzplätze innen

70 Sitzplätze aussen

70

Erleben Sie unsere Vielfalt mitten in der Natur. Ob Sie nun barfuß über den Erlebnispfad laufen, eine Runde an den Tiergehegen spazieren gehen oder sich in einem unserer Paddelboote treiben lassen. Hier ist für jeden etwas dabei! Actionreich wird es im Abenteuerpark bei einer Kletter- & Rutschpartie in schwindelnder Höhe. Belohnen können Sie sich mit einem Stückchen Kuchen oder Torte und einem leckeren Kaffee. Ein ereignisreicher Tag und wir erwarten Sie! • Öffnungszeiten: April bis November: Mo-So 10.10 – 20.00 Uhr. Im Winter dienstags Ruhetag. • Gruppenpreise: Auf Anfrage • Spezialitäten: Kaffee & Kuchen, frische Waffeln, italienische Eisspezialitäten, Flammkuchen & herzhafte Speisen. • Spezielle Angebote: Auf Wunsch kann gegrillt werden.

Kickenbach

Kontakt: Heinemanns Hofcafé Hubertus Heinemann Im Brauck 4 57368 LennestadtKickenbach Tel. 02723-8308 Fax 02723-80708 info@heinemannshof.de www.heinemannshof.de Anzahl der Speiseräume

2 Sitzplätze innen

• Spezialitäten: Hausgebackene Torten, Oma Hildes Apfelkuchen und frische Sahne- waffeln. • Spezielle Events/Angebote: Individuelle Buffets nach Wunsch, von Frühstück über warmes Buffet zu Mittag oder Abend bis Kuchen buffet. Für Gruppen ab 20 Perso nen jeden Tag möglich. • Ruhetage: 24. bis 26. Dezember. • Location zum Mieten: Remise mit urigem Hütten charakter, ideal für Gruppen von 20 bis 40 Personen.

80 Sitzplätze außen

80

• Location zum Mieten: Modern und liebevoll eingerichtetes Café.

LENNESTADT-

LENNESTADT-

Tel. 02723-719902 · www.cafe-am-kurpark.net

Tel. 02723-688880 · www.Cafe-Heimes.de

Kontakt:

Kontakt:

Saalhausen

Café am Kurpark

Altenhundem

Herzlich willkommen! In unserem Café mit Wintergarten finden Alt und Jung einen Platz zum Entspannen. Ideal auch für Wandergruppen, Radfahrer oder Familien. Ob Kuchen, Torten, Waffeln oder Eis – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Alle Torten werden eigenhändig mit Liebe für Sie gebacken!

Helga Hünnekens & Susanne Fleckner Winterberger Str. 20 57368 LennestadtSaalhausen • Öffnungszeiten: Tel. 02723-719902 Ostern bis einschl. Oktober mail@cafe-am-kurpark.net Montag 10.00 - 18.00 Uhr www.cafe-am-kurpark.net Dienstag Ruhetag

Sitzplätze innen

70 Sitzplätze aussen

80

64

Mittwoch - Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr November bis Ostern Montag 13.00 - 18.00 Uhr Dienstag Ruhetag Mittwoch - Freitag 13.00 - 18.00 Uhr Samstag + Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr

• Spezialitäten: – Hausgemachte Torten und Waffeln ohne Zusatzstoffe – Kaiserschmarrn und Germknödel – Frühstück und kleine Mittagskarte

Heimes Konditorei · Confiserie · Bäckerei Petra & Gregor Heimes Hundemstraße 18 57368 LennestadtAltenhundem Tel. 02723-688880 Fax 02723-919552 www.Cafe-Heimes.de info@Cafe-Heimes.de Anzahl der Speiseräume

4 Sitzplätze innen

160 Sitzplätze aussen

250

Eine Adressse für Feinschmecker! Genießen Sie in unseren Caféräumen oder im Wintergarten mit Ausblick auf die Gleise unsere umfangreiche Frühstücks-, Mittags- und Vesperkarte mit Brot- und Backwaren sowie Kuchen, Torten, Gebäck und Pralinées aus eigener Herstellung. Wir haben für Sie mit viel Liebe zum Detail das alte Bahnhofsflair vergangener Tage aufleben lassen. Lassen Sie sich in unserer seit 2014 neu eingerichteten Eisdiele von 24 verschiedenen Eissorten aus eigener Herstellung verwöhnen. Wöchentlich präsentieren wir Ihnen drei „Eis der Woche“. • Öffnungszeiten: Wir haben täglich für Sie geöffnet: Montag – Freitag 7.30 – 19.00 Uhr Samstag 6.30 – 18.00 Uhr Sonntag 9.00 – 18.00 Uhr


LIPPETAL-

Lippborg

Tigges Scheune Landwirtschaftliche Produkte

Tel. 02527-918266 · www.tigges-scheune.de Willkommen! Tigges Scheune ist die einmalige Verbindung von Erlebnisgastronomie und Hofladen. Unser Hof liegt direkt an der Autobahn A2, an einem Arm der Lippe in der Nähe des Naturschutzgebietes. Die Umgebung bietet gute Möglichkeiten zum Radfahren und Spazieren gehen. Westfälische Spezialitäten direkt vom Hof: •Bauernfrühstück • Westfälische Kaffeetafel •Tortenbuffet. Einkaufen und gemütlich Kaffeetrinken in einem Raum. Hausgemachter Kuchen nach Omas Rezepten. Besichtigung von nostalgischen Geräten des Hofes und der Küche. • Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag: 14.00 –18.00 Uhr Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 10.00 – 18.00 Uhr sowie nach Vereinbarung. Montag Ruhetag. • Angebote für Gruppen: Besuch von Gruppen, bis 30 Pers., nach vorheriger Vereinbarung an allen Wochentagen möglich.

Kontakt: Tigges Scheune Hofladen & Landcafé Maria Schnittker-Sticht Dolberger Str. 70 59510 Lippetal-Lippborg Tel. 02527-918266 Mobil 01520-5423349 stichty@web.de www.tigges-scheune.de

Anzahl der Speiseräume

2 Sitzplätze innen

60 Sitzplätze aussen

40-50

DIEMELSEE

Tel. 02991-78112 · www.faehrhaus-diemelsee.de

Bei uns zeigt sich der Diemelsee von seiner schönsten Seite. Das Restaurant & Café Fährhaus liegt in unmittelbarer Nähe zur Sperrmauer, direkt am See. Wanderwege wie z.B. die Sauerland-Waldroute und der Diemelsteig führen direkt bei uns vorbei, was uns zu einem Qualitätsgastgeber „Wanderbares Deutschland“ macht. Im Anschluss zu unserer Dachterrasse befindet sich der beliebte Bikertreff am Diemelsee. Der perfekte Start in den Tag ist ein individuelles Frühstück, das wir in großer Auswahl bieten.

Passend zu unser großen Auswahl an Kaffee-Spezialitäten bieten wir hausgebackene Kuchen und Torten sowie verschiedene Waffelvariationen. Leckere Eisbecher und verführerische Desserts bieten den krönenden Ab-schluss für unsere regionale Frischküche, die durch saisonale Köstlichkeiten und heimische Besonderheiten geprägt ist. Vom Spargel über den Pfifferling bis zum Kürbis führen wir Sie durch alle Jahreszeiten.

• Spezielle Angebote - mit uns durchs Jahr – ab November: – Spezialitäten vom Eichelschwein – Wildgerichte aus heimischen Wäldern – Martinsgänse–Essen – Mai bis Oktober: – jeden Dienstag – Grillabend • Öffnungszeiten: – Mai bis Oktober – täglich ab 9 Uhr –N  ovember bis April – Dienstag bis Sonntag ab 10 Uhr – Montags Ruhetag – nur im Winter

Anzahl Speiseräume 2 Sitzplätze innen 115 Sitzplätze außen 550

Kontakt: Fährhaus am Diemelsee Bettina Benuar Am See 20 34431 MarsbergHelminghausen Telefon und Fax: 02991-78112 info@faehrhausdiemelsee.de www.faehrhausdiemelsee.de

65


MARSBERG-

MEINERZHAGEN

Tel. 02991-200 · www.gasthofdiemeltal.de

Tel. 02358-904030 · www.die-jause.de

Helminghausen

Kontakt: Gasthof „Zum Diemeltal“ G*** Familie Arjen Bouma Am Weiher 6 34431 MarsbergHelminghausen Tel. 02991-200 info@gasthofdiemeltal.de www.gasthofdiemeltal.de Anzahl der Speiseräume

2 Sitzplätze innen

60 Sitzplätze aussen

40

OLPE-

Unser Gasthof liegt sehr idyllisch und ruhig am Fuße der Diemelstaumauer im Naturpark Diemelsee. Wir sind ein Familienunternehmen mit Gästezimmern, Restaurant und Biergarten, aus dem Sie einen herrlichen Blick auf die 100 Jahre alte Sperrmauer genießen können! • Öffnungszeiten: Keine Ruhetage! (wir bitten um vorherige Reservierung). • Spezialitäten/Besonderheiten: - Frische, regionale und gutbürgerliche Spezialitäten. Immer saisonal angepasst! - F ür Busgruppen bieten wir den optimalen „Zwischenstopp“ für Kaffee & Kuchen sowie individuelle Tellergerichte oder Buffets. - 14 gemütliche Hotelzimmer (Doppel-und Einzelzimmer) - Sky-Sportsbar für Fußballübertragungen auf Großbild-Leinwand - Gemütlicher Biergarten, mit herrlicher Aussicht. • Spezielle Angebote: Menü- und Buffetvorschläge ganz nach Ihren Wünschen und zu einem fairen Preis.

Oberveischede

Kontakt: Die Jause Wilhelm Sachs Echternhagen 1 58540 Meinerzhagen Tel. 02358-904030 info@die-jause.de www.die-jause.de

Anzahl der Speiseräume

3 Sitzplätze innen

ca. 160 Sitzplätze außen

ca. 80

• Spezielle Events/Angebote, Location zum Mieten: – Große, barrierefreie Event-Scheune mit Natursteinen, Bühne und Empore – Großer, kostenloser Parkplatz • Ambiente: –U  rige Waldjause am Ebbegebirge, grün und waldreich – Großer Außenbereich mit Biergarten, Sonnenterrasse, Jausenturm, Bachlauf, Lagerfeuerplatz, Backhaus – Nähe Lister- und Biggesee, Atta-Höhle, Sauerland-Höhenflug, Nordhelle – Ideal für Bus- und Gruppenreisen, Tagungen, wandern, biken, reiten – Kinderfreundlich • Spezialitäten: – Bayrische Schmankerl, Brotzeiten, Pfannkuchen und mehr... – Schweinshaxen/Haxenbraten – Herzhafte Schnitzel & Grill-Spezialitäten – Kaffee & Kuchen, frische Waffeln – Frühstücks-, Mittag- und Abendbuffet • Ruhetage: Mo-Do, bei Anmeldung flexibel geöffnet

OLPE-SONDERN

am Biggesee

Tel. 02722-8166 · www.sangermann.de

Tel. 02761-65288 · www.see-sicht.com

Kontakt:

Kontakt:

Landhotel Sangermann GbR Marianne und Ludger Sangermann Oberveischeder Str. 13 57462 OlpeOberveischede Tel. 02722-8166 Fax 02722-89100 info@sangermann.de www.sangermann.de Anzahl der Speiseräume

4 Sitzplätze innen

200 Sitzplätze außen

60

66

• Spezialitäten: Mittagsgerichte inkl. Suppe & Dessert, Omas Schmorbraten, Auswahl-Speise karten nach Wunsch. Großes Früh stücksbuffet, Kaffee, Kuchen & Waffel Buffet. • Spezielle Events/Angebote: Unser Gruppen-Angebot ab 10 Personen: 3 Tellergerichte zur Auswahl mit einem Soft-Getränk für 12,90 €. Schnitzeljagd Januar-März, Frühling mit Bärlauch und Spargel, Sylter Wochen im Sommer, Wild und Pilz im Herbst. • Ruhetage: Ruhezeit Mo-/Di-Mittag, bei Anmeldung flexibel geöffnet. • Location zum Mieten: Schöner Spiegelsaal für bis zu 120 Personen (Hochzeits-Location), kostenlose Parkplätze.

see:sicht Café | Restaurant | Seepanorama

Familie Laarmann Talbrücke-Sondern 7 57462 Olpe-Sondern Tel. 02761-65288 Fax 02761-969152 info@see-sicht.com www.see-sicht.com Anzahl der Speiseräume

2 Sitzplätze innen

220 Sitzplätze aussen

250

• Spezialitäten: – Rinderroulade „nach Großvaters Rezept“ – Frische Forellen aus dem Biggesee – Hausgebackenes aus unserer Konditorei • Spezielle Events / Angebote: – Ganzjähriger Veranstaltungskalender – Besondere Speisekarten und Preise für Gruppenreisen (auch vegetarische und vegane Gerichte) • Location / Ambiente: –G  roßes Panoramarestaurant mit herrlichem Blick auf den Biggesee – Behindertengerecht – Beach – Einziger barrierefreier Zugang zu den Schiffen – Direkt unterhalb der see:sicht (Anlegestelle „see:sicht/Talbrücke“) • Öffnungszeiten: –A  pril bis Oktober: täglich geöffnet – November bis März: Mo. + Di. Ruhetage (Für Gruppen nach Anmeldung geöffnet)


SUNDERN

Tel. 02933-909580 · www.das-hof-cafe.de

Mitten im Sauerland in Sundern und der Nähe des Sorpesees liegt unser gemütliches Hofcafé. Starten Sie den Tag mit einem ausgedehnten Frühstücksbuffet. Nach einer schönen Wanderung, einer aussichtsreichen Radtour oder einfach „nur so“ haben sie sich eine Pause verdient und können unsere hausgemachten Kuchen, Torten und Waffeln genießen, dazu reichen wir Ihnen Kaffee- und Teespezialitäten. Bei schönem Wetter sitzen Sie gemütlich in unserem Garten unter einer großen Rotbuche.

• Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9.00 – 12.30 Uhr: FRÜHSTÜCK und 14.30 – 18.30 Uhr: CAFÉ Mittwoch RUHETAG Samstag 9.00 – 18.30 Uhr: FRÜHSTÜCK+CAFÉ Sonntag 14.30 – 18.30 Uhr: CAFÉ Jeden 2. und 4. Sonntag großes FRÜHSTÜCKSBUFFET ab 10.00 Uhr

Sitzplätze innen

50

• Kulinarische Angebote: – Hausgemachte Kuchen und Torten – Frische Waffeln – Schnittchenteller und Strammer Max – Frühstücksbuffet • Besonderheiten: – Integriertes Ladenlokal HOEK VAN HOLLAND: Gartenmöbel, Möbel, Deko, Weine & vieles mehr... – E-Bike Ladestation

Sitzplätze außen

Kontakt: Das Hofcafé Schütz und Puppe GbR Röhre 22 (der HOF) 59846 Sundern Tel. 02933-909580 Fax 02933-909581 info@das-hof-cafe.de www.das-hof-cafe.de

40

WILLINGEN

Tel. 05632-969 43 53 · www.meine-gastronomie-willingen.de

Herzlich willkommen in der Welt der Willinger Gastronomie! Vielfalt, Leistungsstärke und Freundlichkeit sind unsere Markenzeichen. Über 55 Betriebe präsentieren sich Ihnen als Partner von „Meine Gastronomie Willingen“ und bieten Gruppen in allen Größen ein facettenreiches kulinarisches Spektrum. Sie präsentieren die schönsten Cafés und Bars, Gaststätten, Geheimtipps, Szenerestaurants sowie die besten Party-Locations in Willingens Nachtleben.

• Besonderheiten: Das Repertoire ist ebenso vielfältig wie die Gänge, die unsere Restaurants für Sie bereithalten. Vom romantischen Candle-Light Dinner, über rustikale Alm-Schmankerl, schmackhaften gutbürgerlichen Gerichten sowie schnellen aber immer wieder leckeren Speisen. Sein Sie unser Gast, wenn es heißt „Willingen geht aus!“ Auch das Nachtleben hat in Willingen viel zu bieten: Bei einem frisch gezapften Glas Bier, einer Weinschorle oder

einem Aperol Spritz lernt man sich an den Willinger Theken schnell kennen. Ob Lounge, Kellerbar, Sportsbar oder Hüttencharme – unterschiedlicher könnten die Facetten nicht sein. Hier kommen alle Generationen schnell auf den Geschmack. Unter www.meine-gastronomiewillingen.de finden Sie unseren kulinarischen Kalender mit tollen Aktionen Ihrer Gastgeber.

Kontakt: Meine Gastronomie Willingen Am Hagen 10 34508 Willingen Tel. 05632-969 43 53 info@meinegastronomie-willingen.de www.meinegastronomie-willingen.de

67


WILLINGEN

Tel. 05632-960500 · www.cafe-aufwind.de

Kontakt: Café Restaurant Aufwind Göbel & Kröbel GbR

Sören Kröbel und Sandra-Maria Datemasch Zur Mühlenkopfschanze 1 34508 Willingen Tel. 05632-960500 Fax 05632-960490 info@cafe-aufwindwillingen.de www.cafe-aufwind.de

Herzlich Willkommen… im Café Restaurant Aufwind, in herrlicher Lage direkt an der Mühlenkopfschanze, der größten Großschanze der Welt. Spüren Sie das außergewöhnliche Flair, genießen Sie das unvergleichliche Ambiente in unserem Café-Restaurant, den herrlichen Blick auf die imposante Skisprunganlage am Mühlenkopf, unsere traumhafte Sonnenterrasse mit bis zu 70 Sitzplätzen sowie unsere ausgewählten Speisen und Getränke. Unser „Aufwind“ und die Mühlenkopfschanze sind einen Ausflug wert. Wir freuen uns auf Sie!

• Spezialitäten: Von Kartoffelsuppe, Flammkuchen, Matjes, Waldecker Sülze und Willinger Bauernbratwurst bis zum warmen Apfelstrudel. Eine vielfältige Auswahl an Kuchen, Waffeln und Kaffeespezialitäten halten wir täglich für Sie bereit.

exklusive Feiern, Angebote auch für Kinder, Kindergeburtstage, OstalgieWoche und Brunch mit kulinarischen Erinnerungen an Gaumenfreuden des Ostens.

• Spezielle Events / Angebote: Machen Sie Ihren Besuch am Mühlenkopf zum Erlebnis, mit Besichtigungen der Schanze, einem Besuch des Natur-Hochseilgartens, etc. Weitere Angebote für Gruppen, verschiedene Themen-Brunchs,

• Location: Das „Aufwind“ eignet sich ideal für einen Zwischenstopp. Wir bieten Kaffee- & MittagessenPauschalen, spezielle Gruppenspeisekarte, Räumlichkeiten bis 150 Personen, Parkplätze auch für Busse, ein attraktives Rahmenprogramm.

• Öffnungszeiten: Täglich geöffnet von 10.30 – 18 Uhr. Montag Ruhetag.

Anzahl Speiseräume 2 Sitzplätze innen 200 Sitzplätze außen 70

WILLINGEN

Tel. 05632-968696 · www.bavaria-stadl.de

Kontakt: Bavaria Stadl Willingen Göbel’s Landhotel KG

Monika Kruk Briloner Straße 39 34508 Willingen Tel. 05632-968696 Fax 05632-987198 info@bavaria-stadlwillingen.de www.bavaria-stadl.de

68

Bavaria Stadl WILLINGEN

Grüß Gott in unserem gemütlichen und rustikalen Bavaria Stadl! Nette Menschen kennen lernen, gemütlich beieinander sitzen, leckere Schmankerl und frisch gezapftes Bier genießen – fühlen Sie sich einfach wohl bei uns. Frisch und modern interpretiert ist unser Speisenangebot ein Querschnitt durch die alpenländische, gutbürgerliche Küche. Die Räumlichkeiten haben wir für Sie so konzipiert, dass sie ideal für Ihre Gruppenreise oder Ihren Vereinsausflug sind. Fragen Sie auch nach unseren Gruppen-Angeboten!

• Unsere Spezialitäten: ...sind die vielseitig belegten Flammkuchen serviert auf dem Holzbrett. In unserem alpenländischen Speisenangebot finden kleine Schmankerl und frische Salate ebenso ihren Platz in der Karte wie Schnitzel, Schweinshax‘n und Leberkäs‘. • Spezielle Events / Angebote: Monatlich wechselnde ThemenGerichte, kulinarische Highlights und Events, ideal auch für Gruppenreisen. Anzahl Speiseräume 1

• Öffnungszeiten: Täglich ab 10 Uhr geöffnet, warme Küche von 12-22 Uhr. • Location: Das Bavaria Stadl ist ideal geeignet für Gruppenreisen oder Veranstaltungen jeder Art. Mit genügend Platz für eine große Gesellschaft bieten wir Ihnen die perfekte Planung und Durchführung Ihrer Veranstaltung. Unsere Räumlichkeiten bieten sowohl mittags als auch abends den passenden Rahmen. Fragen Sie nach unseren Angeboten – wir beraten Sie gerne!

Sitzplätze innen 100 Sitzplätze außen 30


WINTERBERG

Tel. 02981-929592 · www.dorf-alm.de

Gemütlich und zünftig geht’s her in der Alm – direkt an der Shoppingmeile am Waltenberg. In rustikalem, alpenländischen Ambiente im Restaurant und auf der gemütlichen Sonnenterrasse mit Blick auf die Flaniermeile können Sie den Alltag hinter sich lassen. Die Wohlfühlatmosphäre unserer Dorf Alm Winterberg lädt zum Verweilen ein. Genießen Sie eine Auszeit in unseren urgemütlichen Stuben bei hervorragender Küche und erleben Sie Hüttenzauber und gute Stimmung bei Musik und Tanz.

• Spezialitäten: Haxen, Flammkuchen, knackige Salate, würzige Leberkäspfandl, ofenfrischer Apfelstrudel und noch vieles mehr servieren die feschen Mädels. Lassen Sie sich von unseren Almschmankerl und Hüttengerichten verwöhnen.

der Bobbahn, etc.) und Hüttenabend in der Alm. „Winterberger Erlebnistag“ – stellen Sie sich aus unseren Programmpunkten Ihren Tagesablauf zusammen. Fragen Sie bei uns nach!

• Spezielle Events / Angebote: „Hüttengaudi“ in der Dorf Alm inkl. Frühstück / Lunch, Besichtigung der Schanze, Mittagsimbiss, Zeit zur freien Verfügung (z.B. Besuch des Erlebnisberg Kappe, Besichtigung

• Location: Ideal für Ihre Gruppenreise in alpenländischem Ambiente und mit köstlichen Hüttenbuffets, im Restaurant oder unserem gemütlichen Obergeschoss, das sich ideal auch für kleinere Gruppen anbietet.

• Öffnungszeiten: Täglich ab 10 Uhr geöffnet, warme Küche 11–22 Uhr.

Anzahl Speiseräume 2 Sitzplätze innen 230 Sitzplätze außen 80

Kontakt: Dorf Alm Winterberg Dorf Alm Winterberg GmbH & Co. KG

Kristin Anders Am Waltenberg 35 59955 Winterberg Tel. 02981-929592 Fax 02981-9295911 winterberg@dorf-alm.de www.dorf-alm.de

WINTERBERG

Tel. 02981-3189 · www.sahnehang.de

In der wohl urgemütlichsten Hütte am Fuße des Kahlen Asten, zwischen Himmel und Erde, bieten wir unseren Gästen eine herzliche Gastlichkeit. • Spezialitäten: Wir servieren Ihnen nicht nur hausgemachte Kuchen, Torten und frische Waffeln mit Preiselbeeren und Sahne, sondern auch ein Ambiente und eine Atmosphäre, in der Sie den Alltag für

wenige Stunden hinter sich lassen können. Sie suchen etwas Besonderes, wir haben es für Sie! • Spezielle Events / Angebote: Familienfeiern, Firmenfeiern, Geburtstage, Hochzeiten, Gruppenreisen für Busse bis 200 Personen, Musik-Events, Open-Airs, kostenlose Parkplätze, individuelle Angebote nach Ihren Wünschen.

• Ruhetage: Vom 15. März bis 17. April geschlossen, ansonsten bis einschließlich November von Donnerstags bis Montags von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Ab Dezember Wintersaison. • Location zum Mieten: Die gesamte Köhlerhütte ist ab 50 Personen bis auf 250 Personen erweiterbar.

Anzahl Speiseräume 2 Sitzplätze innen 200 Sitzplätze außen 200

Kontakt: Köhlerhütte am Sahnehang Wintersportpark Sahnehang

Dietmar Geilen Astenstraße 59955 Winterberg Tel. 02981-3189 info@sahnehang.de www.sahnehang.de

69


SAUERLAND+SIEGERLAND-WITTGENSTEIN

www.landschaftlesenlernen.de

Kontakt:

Sehenswertes und Sagenhaftes aus der Region

Landschaft lesen lernen in Südwestfalen – Netzwerk Kulturlandschaftsführer/innen e.V.

Unsere Angebote: •Gästeführungen durch Städte und Museen • Wald- und Naturführungen •Busrundfahrten durch das Sauerland, Siegen-Wittgenstein und Hagen

Sabine Risse www.landschaft lesenlernen.de

Weitere Angebote im Internet: www.landschaftlesenlernen.de

Impressum:

Bildnachweis:

Herausgeber: Sauerland-Tourismus e.V. Johannes-Hummel-Weg 1 57392 Schmallenberg Tel.: 02974-9698-0 Fax: 02974-9698-33 info@sauerland.com www.sauerland.com

Titel: Rothaarsteig Verein/Klaus-Peter Kappest Seite 2+3: Kur- und Freizeit GmbH Schmallenberger Sauerland, Aqua Magis, Bilsteintal, Sauerland-Tourismus/Heinz Dieter Wurm Seite 4+5: Sauerland-Radwelt e. V. – Radwerkstatt Sauerland – Siegerland-Wittgenstein/ Dennis Stratmann, Sauerland-Tourismus/Heinz Dieter Wurm, Personenschifffahrt Biggesee, Westfälische Salzwelten, Ettelsberg-Seilbahn Willingen Seite 6+7: Dechenhöhle/Fotostudio Tölle,Galileo Park/Roman Mensing, FORT FUN Abenteuerland, Elspe Festival Seite 11: Sauerland-Tourismus/Sabrina Voss Seite 12: Sauerland-Tourismus Seite 14: Sauerland-Tourismus/Tanja Evers Seite 18: Sauerland-Tourismus/Dennis Stratmann Seite 20: Sauerland-Tourismus/Georg Hennecke Seite 24/25: Rothaarsteig Verein/Klaus-Peter Kappest Seite 32: Sauerland-Tourismus/Dominik Ketz Seite 34+35: Tourist Information Soest/Sven Andreas; SauerlandTourismus/Manfred Stromberg; Sauerland-Tourismus/ Georg Hennecke; KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH, Rothaarsteig Verein/Björn Hänssler Seite 46+47: Rothaarsteig Verein/Klaus-Peter Kappest, SauerlandTourismus/ Johannes Ginsberg, pilipphoto-Fotolia.com, Kzenon-Fotolia.com, MK-Photo-Fotolia.com, Seite 58+59: Rothaarsteig Verein/Gerd Lorenzen; Sauerland-Tourismus/ Manfred Stromberg, Sauerland-Tourismus/Björn Hänssler, Sauerland-Tourismus/Tanja Evers Seite 62+63: Sauerland-Tourismus/Heinz Dieter Wurm, Sauerland-Tourismus/Dominik Ketz, Sauerland-Tourismus/ Johannes Ginsberg, Sauerland-Tourismus/Tanja Evers Seite 65: Sauerland-Tourismus/Dominik Ketz Seite 70: Sauerland-Tourismus/Sarah Menzebach Seite72+73: Sauerland-Tourismus, Sauerland-Tourismus/Steffi Rost, Sauerland-Tourismus/Tanja Evers, Sauerland-Tourimus/ Dominik Ketz

Gestaltung: Zwei x H Werbe-GmbH, Schmallenberg Druck: Bing & Schwarz Druck und Medien Verlags GmbH, Korbach

70

Weitere Bilder wurden von den Leistungsträgern zur Verfügung gestellt.

Mit der Broschüre »Sauerland-Gruppenreisen 2016« möchte der Sauerland-Tourismus e.V. Ihnen die vielfältigen Angebote der Region vorstellen. Der Sauerland-Tourismus e.V. selbst ist weder Vermittler noch Veranstalter, sondern bietet nur die Plattform, auf der die Partner vor Ort ihre Angebote darstellen können. Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt mit dem jeweiligen Anbieter Kontakt auf. Die Anbieter sind ausschließlich selbst verantwortlich für die Inhalte ihrer Angebote. Die Vertragsanbahnung und ein eventueller Vertragsabschluss erfolgt ebenfalls ausschließlich zwischen dem jeweiligen Anbieter und Ihnen, es gelten die AGB der jeweiligen Anbieter. Die Angaben erheben trotz sorgfältiger Bearbeitung nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Fehlerlosigkeit. Druckfehler vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, nur nach vorheriger Genehmigung des Herausgebers.


SAUERLAND-BROSCHÜREN JETZT BESTELLEN:

REISEI N F O R M AT I O N E N

Egal ob Wanderurlaub, Fahrradtour oder Familien-Ausflug: Alle Tipps für Ihren Urlaub im Sauerland bieten Ihnen unsere Booklets im handlichen Format mit Faltkarte. Sie sind zu den Themen Ausflugsziele, Familien, Wandern, Radfahren und Camping erhältlich. Diese und die weiteren Sauerland-Prospekte und Broschüren informieren Sie kompetent und umfassend und bereiten Sie perfekt auf Ihren Urlaub vor. Einfach hier bestellen:

Tel.: 02974-202190 oder online unter www.sauerland.com/prospekte Sauerland-Booklets:

Sauerland-Ausflugs- Sauerland-Ausflugs- Sauerland-Ausflugs- Sauerland- tipps Seen tipps Unterwelten tipps Familien Relax

SauerlandWanderdörfer

Radfahren Sauerland- Bike Arena Sauerland- Sauerland im Sauerland Camping Sauerland Höhenflug Höhlen Weitere Broschüren:

Pocketguide Mountainbike im Sauerland

E-Bike im Sauerland

Pocketguide Rennrad im Sauerland

Sauerland- Business

Wintersport- Arena Sauerland

Sauerland Möhnetal Ruhrtal Radring Radweg Radweg

Sauerländer Wandergasthöfe

Sauerland- Rothaarsteig Waldroute 71


Der SAUERLAND-Shop

... unverzichtbare Sauerland-Accessoires

– online shoppen von zu Hause aus

72

...


...kle

sw u A ine

a

ig? l l ä f e hl g

Sauerland-Mütze Warm, trendy, einfach ein Muss für echte Sauerland-Fans! Mit dem praktischem Fleecerand innen, ist es genau das richtige für warme Köpfe. Die Mütze gibt es in grün/weiß, grün/schwarz und schwarz/grün. 39,90 €

Sauerland Rad Damen-/Herrentrikot

Wanderstöcke der Firma Komperdell

Wer auf dem Rad optisch eine gute Figur machen möchte und gleichzeitig Flagge für seine Lieblingsregion zeigen will, braucht unbedingt das SauerlandTrikot, gefertigt aus bioaktivem Trevira. Die im Garn enthaltenen Silberionen haben antimikrobielle Eigenschaften. 100% Polyester. Größen: M, L, XL

Unentbehrliche Wanderstöcke für Ihre Berg- und Wandertouren im Sauerland mit Antischock System. Größen: Packmaß: 70 cm. Max. Länge 140 cm 59,00 €

49,90 € Damen & Herren

Unser kleines Dankeschön für Ihre Bestellung! Kostenlos legen wir zu jeder Bestellung unseren original Sauerland-Schriftzug als ca. 13 cm breiten Auto-Aufkleber – in grün und in weiß!

Kurze Sauerland Rad Damen-/Herrenhose

Sauerland Brettchen

Passend zum Radtrikot gibt es die Sauerland-Radhose. In dieser Kombination sind Ihnen neidvolle Blicke sicher. Durch höhere Faserdichte und verbesserte Elastizität sitzt die Hose faltenfrei, ohne zu spannen. 78% Polyamid, 22% Elastan. Größen: L, XL 54,90 € Damen / 54,90 € Herren

Jeden Tag ein Stück Sauerland… Diese Brettchen sind ein tolles und originelles Geschenk, passend zu jeder Gelegenheit! 24 Std. online bestellen unter: Alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.

4,99 € 73


„Alle Angebote auf einen Blick”

Seite

Planquadrat

Ausflugsziele Personenschifffahrt Hennesee.................................. 8........... I7 Personenschifffahrt Sorpesee................................... 8.......... F7 Personenschifffahrt Möhnesee................................. 8.......... G5 Personenschifffahrt Biggesee................................... 9.........E11 Leuchtturm am Biggesee und Biggolino................... 9........ E10 Attahöhle, Attendorn................................................. 9........ E10 Burg Altena mit Erlebnisaufzug.............................. 10.......... C7 Marken-Erlebnis-Zentrum VILLA WESCO, Hüsten..............................................11.......... F6 Wildwald Vosswinkel................................................11.......... E5 SauerlandSenf / Attendorner Senfmühle................11........ E10 Schlosserlebniswelt, Schloss Wocklum...................12.......... E7 Sauerländer Besucherbergwerk, Ramsbeck............12........... J7 Bergbau-Wanderweg Ramsbeck..............................13........... J7 Fort Fun Abenteuerland, Wasserfall........................13........... J8 Grube Christiane, Diemelsee.................................. 14.......... N7 Kloster Flechtdorf, Diemelsee................................. 14.......... N7 DampfLandLeute Museum Eslohe........................... 14..........H8 Elspe Festival............................................................15........G10 Esloher Brauhaus......................................................15..........H8 Metten Werksverkauf, Finnentrop........................... 16.......... F9 Dechenhöhle und Deutsches Höhlenmuseum Iserlohn......................................... 16.......... C6 Krombacher Erlebniswelt, Kreuztal.........................17.........F12 Orchideen Koch, Grevenbrück................................ 18........ F10 Galileo Park, Meggen............................................... 18........G10 Siciliaschacht, Meggen............................................ 19........G10 Siku//Wiking Modellwelt, Lüdenscheid.................. 19.......... C9 Historisches Obermarsberg.................................... 19..........N5 Schwerspatmuseum Dreislar..................................20....... M10 Xavers Ranch, Meschede-Vellinghausen.................21........... I7 Fahrradfachgeschäft H.Hegener, Meschede............21........... I7 Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee....................................21.......... G5 Bruchhauser Steine................................................. 22.......... K7 Rosenbogen Heidrich, Bruchhausen....................... 22.......... K7 Bergrodelbahn Sternrodt, Bruchhausen................. 22.......... K7 Gasthof Rüther, Bruchhausen................................. 22.......... K7 Aqua Magis, Plettenberg......................................... 23.......... F9 Kletterhalle Sauerland, Schmallenberg.................. 24.........I10 Besteckmuseum Fleckenberg ................................. 24.........I10 Skihüte Hohe Lied, Schmallenberg-Gellinghausen................................ 24........... J8 Westfälisches Schieferbergbau- und Heimatmuseum Holthausen.................................... 25...........I9 Heilstollen Nordenau.............................................. 26........... J9 Tropfsteinhöhle und Wildpark in Warstein............. 27........... J6 Warsteiner Welt ...................................................... 28........... J5 Wild- und Freizeitpark Willingen............................ 28.......... L8 Museum Forum der Völker, Werl............................. 28.......... F4 Ettelsberg-Seilbahn, Willingen................................ 29.......... L8 Eissporthalle Willingen...........................................30.......... L8 Lagunen-Erlebnisbad Willingen..............................30.......... L8 Wake & Water, Winterberg-Niedersfeld...................31.......... K8 Berggasthof-Hotel Kahler Asten, Winterberg .........31.......... K9 Westdeutsches Wintersport-Museum, Neuastenberg........................................................... 33........ K10 Kartfun Neuastenberg............................................. 33........ K10 Postwiesen-Liftgesellschaft Neuastenberg............ 33........ K10 Landschaft lesen lernen Kulturlandschaftsführer in Südwestfalen............... 70

74

Seite

Planquadrat

Orte Tourist-Information Arnsberg................................. 36..........G6 Tourist-Information Bad Westernkotten................. 37........... J3 3x2 im Doppelpack.................................................. 38............... Gäste-Information Bad Sassendorf......................... 39..........H3 Gäste-Information Möhnesee..................................40.......... G5 Tourist Information Soest....................................... 41..........G4 Stadtinformation im Rathaus, Lippstadt................ 42........... I2 Touristik & Stadtmarketing Olsberg....................... 43.......... K7 Freizeitwelt Willingen.............................................44.......... L8 Ferienwelt Winterberg............................................ 45.......... K9 Übernachtungen / Hotels DJH-Westfalen-Lippe...............................................48............... SGV Jugendhof, Arnsberg........................................49..........G6 Dorint-Hotel Sport-Resort, Arnsberg......................49..........G6 Burghotel Schnellenberg, Attendorn......................50........ E10 Bergkloster Bestwig.................................................50........... J7 Haus Wiesengrund, Hallenberg................................51........ L10 Josef-Gockeln-Haus, Rahrbach.................................51.........F11 Landhotel Klaukenhof, Burbecke............................ 52........G10 Hotel Mercure Lüdenscheid.................................... 52.......... C9 Center Parcs Park Hochsauerland, Medebach........ 53......... M9 Haus Nordhelle, Meinerzhagen............................... 53........ C10 Welcome Hotel Meschede/Hennesee..................... 54........... I7 Matthias-Claudius-Haus, Meschede........................54........... I7 VDK Hotel zum Hallenberg, Bad Fredeburg............ 55...........I9 Landhotel Albers, Bödefeld..................................... 55........... J8 Sunderland Hotel .................................................... 56.......... F7 Wald-Hotel-Willingen.............................................. 56.......... L8 RAMADA Hotel Willingen........................................ 57.......... L8 Sauerland Stern Hotel, Willingen........................... 57.......... L8 Gastronomie Aatalhaus, Bad Wünnenberg...................................64......... M4 Heinemanns Hofcafé, Lennestadt-Kickenbach.......64........G10 Café am Kurpark, Lennestadt-Saalhausen..............64........H10 Café Heimes, Lennestadt-Saalhausen.....................64........H10 Tigges Scheune, Lippetal-Lippborg........................ 65.......... G2 Fährhaus am Diemelsee.......................................... 65......... M6 Gasthof „Zum Diemeltal“, Helminghausen.............66......... M6 Die Jause, Meinerzhagen.........................................66........ C10 Landhotel Sangermann, Oberveischede.................66.........F11 Café-Restaurant see:sicht, Sondern.........................66.........E11 Das Hofcafé, Sundern.............................................. 67.......... F7 Meine Gastronomie Willingen................................. 67.......... L8 Café Restaurant Aufwind, Willingen.......................68.......... L8 Bavaria Stadl Willingen...........................................68.......... L8 Dorf Alm Winterberg...............................................69.......... K9 Köhlerhütte am Sahnehang, Winterberg................69.......... K9


Attraktive Attraktive Gruppenangebote AttraktiveGruppenangebote Gruppenangebote Besichtigung Besichtigung Mühlenkopfschanze BesichtigungMühlenkopfschanze Mühlenkopfschanze Ettelsberg Ettelsberg &&Glasbläserei Glasbläserei Ettelsberg& Glasbläserei Ettelsberg Ettelsberg &&Wildpark-Tour Wildpark-Tour Ettelsberg& Wildpark-Tour Ettelsberg Ettelsberg &&Brauhaus Brauhaus Ettelsberg& Brauhaus Ettelsberg Ettelsberg &&Mühlenkopfschanze Mühlenkopfschanze Ettelsberg& Mühlenkopfschanze Gästeschießen Gästeschießen &&Mühlenkopfschanze Mühlenkopfschanze Gästeschießen& Mühlenkopfschanze Eisstockschießen Eisstockschießen &&Schwimmen Schwimmen Eisstockschießen& Schwimmen Eislaufen Eislaufen &&Schwimmen Schwimmen Eislaufen& Schwimmen Wander– Wander– &&Erlebnistag Erlebnistag Wander–& Erlebnistag Erlebnistag Erlebnistag in Willingen Erlebnistagin inWillingen Willingen Tourist-Information Tourist-Information Willingen Willingen Tourist-Information Willingen Am Am Hagen Hagen 10 10 Am Hagen 10 34508 34508 Willingen Willingen (Upland) (Upland) 34508 Willingen (Upland) Tel. Tel. 05632 05632 // 9694353 9694353 Tel. 05632 / 9694353 Fax. Fax. 05632 05632 // 9694395 9694395 Fax. 05632 / 9694395 E-Mail: E-Mail: willingen@willingen.de willingen@willingen.de E-Mail: willingen@willingen.de

www.busportal-willingen.de www.busportal-willingen.de www.busportal-willingen.de www.freizeitwelt-willingen.de/gruppenangebote www.freizeitwelt-willingen.de/gruppenangebote www.freizeitwelt-willingen.de/gruppenangebote


Westfälische Salzwelten Das neue Erlebnismuseum in Bad Sassendorf

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise zu den Geheimnissen des weißen Goldes. Die interaktive Ausstellung entführt Sie in die Geschichte der Salzgewinnung entlang des Hellwegs. Mit vielen Experimentierangeboten können Sie zudem mehr über die natürlichen Heilmittel Sole und Moor erfahren.

FÜHRUNGEN/THEMENFÜHRUNGEN/ WORKSHOPS für Gruppen auf Anfrage und mit Anmeldung unter museumspaedagogik@westfaelische-salzwelten.de Preise: Gruppen bis 30 Personen 160,00 Euro, Kleingruppen bis 12 Personen 50,00 Euro Seminare/Fortbildungen/Schulklassen 70,00 Euro

Die Führungen lassen sich ideal mit vielen weiteren Angeboten in Bad Sassendorf kombinieren (siehe S. 39), bspw. mit den

„SASSENDORFER SALZSPUREN“

Rundgang durch den Ort auf den Spuren der Salzgeschichte, Dauer: ca.1,5 Std., Preis: inkl. Kaffeegedeck: ab 11,00 Euro p. P. (10–40 Personen)

WESTFÄLISCHE ERLEBNISWELTEN

Die neue Erlebnisausstellung „Westfälische Salzwelten“ in Bad Sassendorf und die Warsteiner Brauerei mit dem Besucherzentrum „Warsteiner Welt“ laden Sie zu einem Tag voller Entdeckungen und Genuss ein. Führung Salzwelten – Warsteiner Brauerei, inkl. Imbiss: 19,00 Euro p. P. Führung Salzwelten – Buffet in Bad Sassendorf – Warsteiner Brauerei: 35,00 Euro p. P. ( jeweils 15 bis 60 Personen) Weitere interessante Tagestourentipps finden Sie auf der Seite 38

täglich 9 bis 17 Uhr geöffnet Westfälische Salzwelten An der Rosenau 2 • Hof Haulle 59505 Bad Sassendorf Tel. 02921 94334-35 info@westfaelische-salzwelten.de www.westfaelische-salzwelten.de

Projektförderer:

Entdecke das Geheimnis des weißen Goldes!



Gruppenreisen im Sauerland 2016