Page 1

Gruppenreisen im

SAUERLAND 2018

Arrangements | Ausflugsziele | Übernachtungen | Gastronomie

Ausflugsziele Hier ist was los! Tagestouren oder die ganz großen Ferien: Ausflüge ins Sauerland

Städte & Arrangements Geschichte, Kultur und Lebensart – Eine Sauerländer Städte-Tour

Übernachtungen Im Sauerland findet jeder seinen wohlverdienten Schlaf

Gastronomie Im Sauerland isst man nicht nur hervorragend, sondern auch an den verschiedensten Orten


EINFACH WUNDERBAR! Die schönsten Erlebnisse im Sauerland

S

chwingende Bergkulissen und stille Flusstäler, weite Waldlandschaften und idyllische Seen – das und vieles mehr ist Sauerland. Abwechslungsreich und vielseitig präsentiert sich die erste „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ seinen Besuchern auf den gut ausgebauten und beschilderten Wanderwegen. Dabei sind es nicht nur Wanderer und Naturliebhaber, die die Bergwelt in Südwestfalen zu schätzen wissen und bei einem Ausflug ins Sauerland voll auf ihre Kosten kommen. Mit Geschichte und idyllischer Fachwerk-Architektur laden die Sauerländer Städte ein, in einem der vielen Cafés den Nachmittag zu verbringen, durch die historischen Altstadtgassen und Parks zu schlendern oder in einem der Outlet-Shopping-Center nach Herzenslust zu shoppen. Adrenalin und jede Menge Action gibt es in den spektakulären Erlebnisbädern für kleine und große Was-

2

serratten, während Gesundheitsbewusste in den Thermen und Heilbädern auf ihrer Suche nach Entspannung fündig werden. Bierkultur auf echte Sauerländer Art mit einem traditionell deftigen Essen erleben Sie in den Gasthäusern und Biergärten der Region. Aber auch Traditionen lassen sich weiterentwickeln. Die Sauerländer Küche unserer Tage ist ebenso heimatverbunden wie experimentierfreudig. Gleiches gilt für die Landgasthöfe und -hotels mit ihren vielfältigen Angeboten. Die zahlreichen Hofcafés im Sauerland verbinden die noch weit verbreitete Landwirtschaft mit dem Genuss hausgemachter Spezialitäten nach alter Familientradition. Hier kann man ein leckeres Stück Kuchen genießen, während auf der nahegelegenen Weide die Kühe grasen. Idylle pur! Weitere Abwechslung während Ihres Besuchs im Sauerland bieten die unzähligen

Museen – von der winzigen Heimatausstellung bis zum internationalen Kuriositätenkabinett ist alles dabei. Besonders eindrucksvoll präsentiert sich die heimische Unterwelt: Denn weltberühmte Tropfsteinhöhlen gehören ebenso zum Sauerland wie der Bergbau vergangener Tage, den man hier hautnah erleben kann. Wer bei seinem Besuch im Sauerland Bewegung mit Naturerkundung verbinden möchte, kann das optimal auf zwei Rädern tun. Abwechslungsreiche Strecken- und Tourenvorschläge für jedes Tempo und jeden Anspruch sorgen für Fahrfreude pur – ob als Rennradfahrer oder Mountainbiker, gemütlicher Genussradler oder für Familien und E-Bike-Liebhaber. Und sollten auf dem Ausflug einmal Fragen aufkommen – einfach raus damit! Denn eins haben die Sauerländer alle gemeinsam: die Liebe zu ihrer wunderbaren Heimat. n


ÜBERSICHT

Gruppenangebote in der Übersicht Ausflugsziele

S. 4 - S. 29

Städte & Arrangements

S. 30 - S. 41

Übernachtungen

S. 42 - S. 51

Aktivitäten

S. 52 - S. 55

Gastronomie

S. 56 - S. 61

Sauerland-Events

S. 62 - S. 63

Impressum

S. 64

Prospektbestellung

S. 65

Alle Angebote auf einen Blick

S. 66

Übersichtskarte

S. 67 - S. 68

Sorpesee

Nationales Naturmonument Bruchhauser Steine

Wanderer auf dem Rothaarsteig

3


EIN SCHÖNER TAG IM SAUERLAND! …Pläne schmieden von A bis Z

Luisenhütte Wocklum: „Luise heizt ein“

G Sauerland-Höhlen: Reckenhöhle

Westf. Schieferbergbau- und Heimatmuseum Holthausen

4

enauso abwechslungsreich wie unsere Landschaft präsentieren sich auch die Freizeitangebote im Sauerland. Hoch hinaus geht es zum Beispiel mit der Kabinenseilbahn zum Ettelsberg bei Willingen. Dort angekommen trägt ein Aufzug die Besucher ganz bequem noch weiter hinauf auf den Hochheideturm. Seit 2002 genießt man auf seiner Plattform einen atemberaubenden Ausblick über die Bergwelt des Sauerlandes und oft noch weit darüber hinaus. Direkt nebenan, in „Siggi’s Hütte“, serviert Ihnen der Hüttenwirt seine berühmte Erbsensuppe im Glas und den hauseigenen Kräuterschnaps. Im Urlaubsort Willingen verbreitet das Lagunen-Erlebnisbad karibisches Flair. Selbst bei Regenwetter wird hier niemandem langweilig: Rutschenpark, Erlebnisbecken und Kinderbadewelt garantieren Spaß für Knirpse und Riesen. Wem vom Skifahren auf den zahlreichen Willinger Pisten etwas fröstelt, der findet in der ausgedehnten Saunalandschaft Wärme und Entspannung. Ein „Dach“ über dem Kopf haben Besucher auch in der Bilsteinhöhle bei Warstein. Stalaktiten und Stalagmiten haben sich


AUSFLUGSZIELE

mit den Jahrhunderten in lustige Figuren wie z.B. Zwerge oder sogar einen Bischof verwandelt. Am Eingang zur Unterwelt, im Wildpark Bilsteintal, sagen sich nicht nur Fuchs und Hase „Gute Nacht“, sondern auch Rotwild, Waschbär und Luchs. Tief durchatmen heißt es im Heilstollen Nordenau. Seit über 20 Jahren wird der Stollen therapeutisch genutzt und ist als Begriff für Gesundheit und Wohlbefinden bekannt. In Bestwig-Ramsbeck, tief im Inneren des Dörnbergs, lädt das Sauerländer Besucherbergwerk zu einer Zeitreise ein. Bekleidet mit Kittel und Helm fahren die Besucher mit einer originalen Elektro-Grubenlock aus den 50er-Jahren in den Berg ein und dürfen sich einmal wie richtige Bergleute fühlen. Wo bis zum Jahr 1974 noch Metallerz abgebaut wurde, wandern heute Besucher durch die Stollen oder genießen die besondere Atmosphäre beim Gruben-Light-Dinner. Das „weiße Gold“ entdecken kann man im Erlebnismuseum Westfälische Salzwelten in Bad Sassendorf und auf der Westfälischen Salzroute, die über die Salzgewinnung in der Hellwegregion informieren.

Den richtigen Einsatz des „Weißen Goldes“ und vieles mehr lernen Sie in der GEFU-Kochakademie des Markenshops COOKIMO in Eslohe unter fachkundiger Anleitung kennen. Im Shop finden Sie zudem Küchenwerkzeuge führender Markenhersteller, darunter natürlich auch Produkte aus dem Hause GEFU, das sich nicht nur durch den Küchen-Klassiker „Flotte Lotte“, sondern auch als Anbieter edler und zugleich praktischer Designobjekte für die moderne Küche international einen Namen gemacht hat. Vom früheren Leben im kurkölnisch geprägten Sauerland berichtet das Westfälische Schieferbergbau- und Heimatmuseum Holthausen. Auf einer Fläche von 2500 m² erfahren Besucher alles über die lange Geschichte des Schieferbergbaus in der Region, Naturkundliches und mehr. Die zum Museum gehörende „Südwestfälische Galerie“ präsentiert rund 150 Werke regionaler Kunst aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Wer noch mehr Informationen zu Handwerk und Technik in vergangenen Zeiten sucht, sollte dem LWL-Freilichtmuseum Hagen einen Besuch abstatten. Täglich führen dort Handwerker traditionelle Arbeitstechniken

in historischen Werkstätten wie Sensenschmiede oder Tabakhaus vor. Brandneu hingegen eröffnete Anfang 2017 in der Nähe des Sorpesees der Werksverkauf „Die Fabrik“. Hier kann man zu günstigen Preisen Produkte namhafter Firmen aus Sundern erstehen oder an Kochvorführungen und -seminaren teilnehmen.

Gruppen-Highlights Seite Leinen los zu Mondscheinfahrten und Krimidinner...................................................8

Mit dem Biggolino zum Leuchtturm...................9 Höhlenbesichtigung und Höhlen-Käse..............9 Westfälischer Barock und Industriekultur......10 Auf den Spuren des „Weißen Goldes“............. 11 Gruben-Light-Dinner 300m unter Tage........... 11 Alles rund ums Thema Kochen......................... 12 Indianer und Cowboys im Sauerland.............. 13 Bei Metten „Dicke Sauerländer“ probieren........................ 13 Zu Gast in vergangenen Zeiten......................... 14 Krombacher Genusstour.................................... 15 Wissens- und Rätselspaß in Pyramiden.......... 16

5


Ettelsbergseilbahn: Erkundungsreise hinter die Kulissen

Aussichtsplattform „Biggeblick“

Galileo-Park

6

Burg Altena


AUSFLUGSZIELE

Eine neue Attraktion zu bieten hat auch das Erlebnisbad AquaMagis in Plettenberg. Denn beim „Sauerland-Surfer“ heißt es für Rutsch-Fans ganz ungewohnt: „Bitte im Stehen rutschen!“ Danach können AdrenalinJunkies ihren Mut in Deutschlands erster Loopingrutsche unter Beweis stellen – Nervenkitzel garantiert! Insgesamt zwölf Rutschen warten darauf ausprobiert zu werden. Sportlich geht es auf den Postwiesen im Skidorf Neuastenberg weiter. 15 Abfahrten locken die Wintersportler genauso wie eine moderne Panorama-Sesselbahn und sieben Schlepplifte. Wer lieber Schlitten fährt, freut sich über den Rodelhang mit eigenem Rodellift. Skier unter den Füßen – das sind wir im Sauerland ja gewohnt. Aber mit Skiern, inmitten eines traumhaften Bergpanoramas auf einer Talsperre unterwegs zu sein, das ist auch hier etwas ganz Besonderes: „Wake & Water“ nennt sich die Wasserskianlage am Winterberger Hillebachsee. Hier kommen Wakeboarder und Wasserski-Fans voll auf ihre Kosten – denn Schanzen, Slider und andere Features sorgen für den ultimativen Adrenalin-Kick. Darf es noch eine Prise Abenteuer sein? Dann

kommen Sie mit zu den Sauerland-Pyramiden im Galileo Park in Lennestadt-Meggen. Die regelmäßig wechselnden Ausstellungen drehen sich um die ungelösten Rätsel und Mythen unserer Welt. Gehen Sie auf Spurensuche in der Cheops-Pyramide oder lernen Sie die parkeigenen Nasenbären kennen. Ähnlich eindrucksvoll sieht die weit bekannte Atta-Höhle, die „Königin der deutschen Höhlen“, aus. Wer nach seinem Höhlenbesuch eine Schifffahrt auf dem nahegelegenen Biggesee genießen möchte, den bringt das Bähnchen „Biggolino“ ganz bequem am Ufer des Sees entlang zur Anlegestelle der Personenschifffahrt Biggesee. Derweil jagen Winnetou und Old Shatterhand jeden Sommer bei den Karl-MayFestspielen in Elspe Banditen und Gangster. Eindrucksvolle Explosionen, donnernde Pferdehufe und dramatische Duelle lassen die Grenzen zwischen Sauerland und dem Wilden Westen verschwimmen. Wer erfahren möchte, wie die köstlichen Sauerländer Biere hergestellt werden, ist bei einem Besuch der Krombacher Erlebniswelt oder der Warsteiner Welt genau richtig.

Ein einziger Tag reicht gar nicht aus, um das Sauerland kennenzulernen. Also gleich ein paar Tage einplanen oder bald wieder kommen! n

Gruppen-Highlights Seite Von Wasser, Wellness und Weltneuheiten.................................................... 18

Leben im Sauerland in früherer Zeit................ 19 Tief durchatmen im Heilstollen........................20 Markenerlebniszentrum und Werksverkauf.............................................. 21 Winterzauber mit Laternenwanderung............ 22 Eine Reise durch die „Warsteiner Welt“.......... 23 Eisstockschießen und Lagunenbaden.............24 Mit der Seilbahn auf das Dach des Sauerlandes................................................. 25 Wake & Water – Lift me up!..............................26 Skifahren, Flutlicht-Rodeln und Après Ski..................................................... 27

7


PERSONENSCHIFFFAHRT IM SAUERLAND

Kontakt:

Personenschifffahrt Hennesee Alexa Kreienbaum Enkhauserstr. 14 59846 Sundern Navi: Berghauser Straße 15 59872 Meschede Tel. 02935-1596, Fax -4232 www.hennesee.de info@hennesee.de Tägliche Abfahrtszeiten jede volle Stunde vom Hennedamm in der Saison (11.00–16.00 Uhr)

Biggesee, Hennesee, Sorpesee und Möhnesee

Personenschifffahrt Sorpesee Heuweg 15 A 59846 Sundern-LangscheidSorpesee Navi: Sorpedamm 59846 Sundern-Langscheid Tel.0170-8050145 www.personenschifffahrtsorpesee.de info@personenschifffahrtsorpesee.de Tägliche Abfahrtszeiten jede volle Stunde vom Sorpedamm in der Saison (11.00–16.00 Uhr)

Die Sauerland-Seen liegen zentral an den Autobahnen im Mittelpunkt der Bundesrepublik Deutschland zwischen der Metropole Köln und dem Ruhrgebiet. Die Seen mit ihren vielen Nebenarmen und den dazugehörenden Erholungsanlagen sind von besonderer landschaftlicher Schönheit. Gerne möchten sich die Schifffahrtsbetriebe der SauerlandSeen vorstellen: Die Personenschifffahrten verkehren täglich und fahrplanmäßig im Linienverkehr von Ostern bis Ende Oktober auf den Seen. Während der Schiffsreise wird eine ausreichende Information gegeben. Genießen Sie Ihren Tag Urlaub an Bord. Die modernen Schiffe der Sauerland-Seen bieten Ihnen für Ihren Ausflug den besonderen ausgefallenen Rahmen. Gerne bieten wir Ihnen ein komplettes Gruppenprogramm mit Frühstück, Mittag- oder Abendessen zum lukrativen Pauschalpreis an. Bei strahlendem Sonnenwetter mit einer Brise Seeluft auf den Sonnendecks oder bei kühler Witterung in den geschlossenen und temperierten Panorama-Salons ist die Schiffsfahrt immer ein Erlebnis. Dank ihrer besonderen Landeklappe im Bug können die Schiffe überall problemlos anlegen und sind stufenlos zu besteigen sowie rollstuhlgerecht. Souvenirs und Mitbringsel finden Sie im Bordshop. Die Bordgastronomie bietet reichhaltige Auswahl an Kaffee & Kuchen, leckeren Eisbechern, warmen Speisen und kühlen Getränken. An unserer Selbstbedienungstheke werden Sie von unserer Crew rasch bedient, sodass Sie die Schiffsfahrt in vollen Zügen genießen können.

Sonderschiffsfahrten Möhneseeschifffahrt GmbH In den Höfen 26a 59846 Sundern Navi: Linkstraße 59519 Möhnesee Tel. 0170-8077793 Fax 02935-7610 www.moehneseeschifffahrt.de info@moehneseeschifffahrt.de Tägliche Abfahrtszeiten jede volle Stunde ab der Sperrmauer MöhneseeGünne in der Saison (11.00–16.00 Uhr)

8

• Musical-Dinner • Dinner-Shows • Krimi-Dinner • Brunchbuffets • Schlagerpartys • Ü-30 Partys • Weihnachtsfeiern etc.

Fahrpläne:

Die Fahrpläne finden Sie im Internet. Beachten Sie auch die Schifffahrts-Aktionstage: • www.biggesee.de • www.hennesee.de • www.personenschifffahrt-sorpesee.de • www.moehneseeschifffahrt.de

Aktionen im Linienverkehr:

· Seniorentage · Piratentage · Senioren-Tanz-Tee · Schiffsbrunch · Happy-Hours-Shipping

Saison von Ostern bis Oktober Schiffsfahrten: 1 oder 2 Stunden Gerne in Kombination mit einem Frühstück, Mittagessen oder Kaffee und Kuchen

Gruppenfahrten Wenn Sie eine Schifffahrt mit einer Gruppe planen, buchen Sie doch unsere Beförderungspauschalen. Im täglichen Linienverkehr bieten wir Gruppen separate Bereiche des Schiffs exklusiv an. Hier werden Ihre Plätze reserviert und eingedeckt und Sie werden am Tisch bedient. Unsere Frühstücksbuffets, Mittagessen oder Kaffeetafeln laden Sie ein, mit Ihren Freunden den schönen See zu genießen.


PERSONENSCHIFFFAHRT IM SAUERLAND

Kontakt:

Personenschifffahrt Biggesee Lux-Werft und Schifffahrt GmbH Am Hafen 1 57462 Olpe-Sondern Navi: Sonderner Straße 57462 Olpe-Sondern Tel. 02761-9659-0 Fax 02761-9659-19 info@biggesee.de www.biggesee.de

Wir planen den individuellen Tagesausflug Ihrer Gruppe: Schiffsfahrten mit Speisen und Getränken an Bord in Verbindung mit attraktiven Gruppen-Kombipaketen Biggesee: Besichtigung der Atta-Höhle und Panoramafahrt mit dem Biggolino Hennesee: Besucherbergwerk Ramsbeck Möhnesee: LIZ (Landschaftsinformationszentrum) und Werksverkauf Berndes Sorpesee: Balver Höhle, Burg Altena

Tel. 02722-8089020 · www.biggolino.de

Tägliche Abfahrtszeiten ab 10.00 Uhr

LEUCHTTURM AM BIGGESEE & BIGGOLINO

Leuchtturm am Biggesee & Biggolino Am Biggedamm 9 57439 Attendorn Tel. 02722-8089020 Fax 02722-8089018

Auf seinem Weg von Attendorn fährt der Biggolino vorbei am Strandbad Waldenburg, durch die verkehrsfreie Zone über den Biggerandweg, zum Leuchtturm auf dem Biggedamm, weiter zur Schiffsanlegestelle Biggedamm und zurück zum Alten Markt in Attendorn. Auch Sonderfahrten sind buchbar. Fahrplan: in den Sommermonaten täglich um 10.15 Uhr, anderthalbstündlich ab Atta-Höhle

Öffnungszeiten: In den Sommermonaten täglich ab 10.30 Uhr

Seien Sie Gast bei uns im Restaurant-Café „Leuchtturm am Biggesee“ und nehmen Sie sich eine Auszeit mit herrlichem Blick auf den Biggesee und die Burgruine Waldenburg. Auf dem Biggedamm – neben der idyllischen Waldenburger Bucht gelegen – finden Sie den „Leuchtturm am Biggesee”. Ob im herrlichen Glaspavillon oder auf der Außenterrasse – beides direkt über dem Biggesee: Besuchen Sie uns und lassen Sie wahre Urlaubsstimmung aufkommen.

Tel. 02722-9375-0 · www.atta-hoehle.de Die Atta-Höhle ist die „Königin“ unter den deutschen Höhlen. Jahr für Jahr Anziehungspunkt für hunderttausende Besucher aus allen Ländern der Welt. „Alhambragrotte“, „Zentralhalle“, „Wolkenhalle“ oder „Ruhmeshalle“, dies sind nur einige typische Namen jener Stationen, die Jung und Alt auf gesicherten Wegen während eines 40-minütigen Rundganges durchwandern. Unzählige Stalagmiten und Stalaktiten, die bis zu vier Meter lang sind, sowie Vorhänge, die wie feine Gewebe an den Decken und Wänden hängen, hinterlassen mit ihrer Schönheit beim Besucher einen unvergesslichen Eindruck.

info@leuchtturm-am-biggesee.de www.leuchtturm-am-biggesee.de

ATTA-HÖHLE – ATTENDORN

Atta-Höhle

•P  reise und Programme finden Sie im Internet unter www.atta-hoehle.de • Öffnungszeiten: Winterhalbjahr: 11.00 bis 15.30 Uhr; montags Ruhetag Sommerhalbjahr: 10.00 bis 16.00 Uhr

info@biggolino.de www.biggolino.de

Gruppen-Highlights Ab 10 Personen – Höhlenbesichtigung und Verkostung des Atta-Käse mit Rotwein und Brot

Atta-Höhle Attendorn Finnentroper Straße 39 57439 Attendorn Tel. 02722-9375-0 Fax 02722-9375-25 info@atta-hoehle.de www.atta-hoehle.de

9


ALTENA

Burg Altena Tel. 02352-966 7034 · www.burg-altena.de

Kontakt: MUSEEN BURG ALTENA Fritz-Thomée-Straße 80 58762 Altena Tel. 02352-966 7034 museen@maerkischerkreis.de www.burg-altena.de www. deutschesdrahtmuseum.de

In malerischer Lage hoch über dem Fluss thront die Burg Altena. Mit dem Erlebnisaufzug ist sie schnell und barrierefrei erreichbar. Innerhalb der Burgmauern lädt das Museum zu einer Zeitreise zu Rittern, Adeligen und Handwerkern ein. Außerdem lockt der Besuch der ersten Jugendherberge weltweit. Die Eintrittskarte gilt auch für das Deutsche Drahtmuseum. Nur wenige Gehminuten von der Burg entfernt, warten auf die Besucher dort viele Überraschungen rund um den Draht. • Öffnungszeiten: Di – Fr: 9.30 – 17.00 Uhr, Sa/So/Feiertage: 11.00 – 18.00 Uhr. • Gruppenpreise für Führungen: Di – Fr: 35 €; Sa/So/Feiertage: 45 €, pro Gruppe bis 20 Pers./mehrere Gruppen gleichzeitig möglich. Zzgl. Eintritt • Themenangebote Gruppen: Burg Altena: Highlight-Führung, Sprichwörter, Frauengeschichte, barrierearme Führung; Deutsches Drahtmuseum: Führung mit Maschinenlauf. • Gastronomie: Das Restaurant Burg Altena bietet Platz für bis zu 120 Personen • Spezielle Events: Großes Mittelalterfest auf der Burg und in der Stadt am 1. Augustwochenende.

Erlebnisaufzug Burg Altena

BALVE

Tel. 02863-8002, www.schloss-wocklum.de · Tel. 02352-966 7034, www.maerkischer-kreis.de

Kontakt: Schloss Wocklum

Landsberg‘sche Verwaltung Landsbergallee 2 46342 Velen Tel. 02863-8002 info@lv-velen.de www.schloss-wocklum.de

Luisenhütte Wocklum

Wocklum 10 · 58802 Balve Tel. 02352-966 7034 museen@maerkischer-kreis.de www.maerkischer-kreis.de

10

Schloss Wocklum & Luisenhütte

Westfälischer Barock und ursprüngliche Industriekultur – diese beiden Gegensätze bilden den Reiz der Besichtigungstour in Balve.

• Individuelle Programme und Veranstaltungen auf Schloss Wocklum: finden Sie online unter: www.schloss-wocklum.de

Erste Station ist das Schloss Wocklum aus dem 17. Jahrhundert, das heute noch von der gräflichen Familie von Landsberg-Velen bewohnt wird. In dem adeligen Wohnsitz können Gruppen – nach Voranmeldung – vornehme Salons, den großen Speisesaal, das elegante Kaminzimmer und die über 300 Jahre alte Kapelle besichtigen. Die Salons sind aufwändig möbliert und mit Stuck, Deckenund Wandmalereien ausgestaltet.

Nur 1,5 Km entfernt liegt die Luisenhütte, eine komplett erhaltene Hochofenanlage. Sie wurde 1748 von der gräflichen Familie gegründet. Heute ist die Luisenhütte ein modernes Erlebnismuseum. Die Führung folgt dem Weg der Rohstoffe durch das Industriedenkmal. Vom Möllerboden, von wo aus der Hochofen befüllt wurde, geht es hinunter zum Abstich an die Ofenbrust. Weitere Höhepunkte sind das Wasserrad und die Dampfmaschine, die in Betrieb gesetzt werden können.

• Führungen auf Schloss Wocklum: Einzeln oder als Kombiangebot mit der Luisenhütte buchbar

• Öffnungszeiten Luisenhütte: Mehr Infos: www.maerkischer-kreis.de • Gastronomie Luisenhütte: „Hüttenschänke“: Kaffee & Kuchen, Getränke, Eis, Snacks, Schankraum mit 31 Plätzen, Biergarten; Busparkplatz


Fotos: WSW/Michael Bahr

BAD SASSENDORF

Tel. 02921/94334-35 · www.westfaelische-salzwelten.de Die Westfälischen Salzwelten beleuchten Salz von vielen, oft unbekannten Seiten. Hier kannst Du den Ursprung von Salz und Sole entdecken, einen Blick auf die Kristallstruktur verschiedener Salze werfen und Dich über die Geschichte der Salzgewinnung in der Hellwegregion informieren – und diese dann entlang der Westfälischen Salzroute selbst entdecken!

Gruppen-Highlights Salzwelten plus… Tagesausflüge in der Region: Salzwelten plus Warsteiner Welt, Möhneseeschifffahrt, Altstadtrundgang inkl. Mittagstisch auf Anfrage!

• Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 17 Uhr, außer 24. und 31. Dezember • Gruppenpreise: Gruppen ab 10 Pers. 5 €, mit Anmeldung: Führungen ab 13 Pers. 160 € inkl. Eintritt, Schulklassen 3 € pro Schüler oder 70 € pro Klasse mit Führung; Salzspuren-Führung durch den Ort 60 €. • Individuelle Programme: Kindergeburtstage (70-90 €), Themenführungen (wie oben), Erzählcafé (Führung plus Kaffee u. Kuchen, 12 € p.P.) stimmen wir gerne mit Ihren persönlichen Bedürfnissen ab. So sind auch Frühstücks- u. exklusive Dinnerangebote außerhalb der Öffnungszeiten möglich („Fangofrühstück“, „Tangodinner“ auf der Ausstellungsempore). • Spezielle Veranstaltungen: Sonderausstellungen rund um den Kurort (s. aktuelle Ankündigungen). Kinderferienspiele/-badetag, Museumsnacht; Veranstaltungen zum Intern. Museumstag u. zum Tag des offenen Denkmals uvm. • Gastronomie: Das Museums-Bistro Siedehütte bietet Erfrischungen, Kaffee, Waffeln, Kuchen und mit Terrasse eine Biergartenatmosphäre – buchbar für individuelle Veranstaltungen! • Location zum Mieten: Verschiedene Räume für Veranstaltungen, Tagungen etc. Exklusive Angebote: Trauung mit Sektempfang, Ambientedinner uvm. Angebote und Preise auf Anfrage.

Kontakt: Westfälische Salzwelten Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH

Besucherdienst: Jessica Hartmann An der Rosenau 2 59505 Bad Sassendorf Tel. 02921/94334-35 Fax 02921/94334-29 info@westfaelischesalzwelten.de www.westfaelischesalzwelten.de

BESTWIG-

Ramsbeck

Tel. 02905-250 · www.sauerlaender-besucherbergwerk.de Das Allwetterangebot für Gruppenreisen seit 1974. Wir empfangen Sie im Original-Bergwerk von 1953 mit unserem aktualisierten Bergwerksmuseum & eigenem Busparkplatz. Dort werden Sie mit Helm & Schutzkleidung ausgestattet – so wie die Bergleute bis 1974! Mit unserer 50er-Jahre Elektro-Grubenlok fahren Sie 1,5 km in den Originalstollen des Dörnbergs! Dort erleben Sie bei ganzjährig konstanten 11°C die Faszination Erzbergbau!

Gruppen-Highlights Das Gruben-Light-Dinner, ein einzigartiges Essen 300 m unter Tage, verzaubert mit romantischer Atmosphäre. Infos: www.hotel-nieder.de

• Öffnungszeiten: Di bis So: 9.00–17.00 Uhr · Letzte Einfahrt

der Grubenbahn ist gegen 16.00 Uhr · Januar und Februar eingeschränkter Bergwerksbetrieb.

• Gruppenpreise: Gruppen ab 20 Personen (bitte anmelden):

Erwachsene 8,00 €; Kinder, Schwerbehinderte 5,00 €; Schulklassen (auch unter 20 Pers.) 5,00 € (Änderungen vorbehalten).

• Individuelle Programme: Fragen Sie uns! Ob Kombiangebote mit FORT FUN, den Bruchhauser Steinen, der Hennesee-Schifffahrt oder den Westfälischen Salzwelten, Führungen auf dem Bergbauwanderweg oder Sonderveranstaltungen bei uns – wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

• Spezielle Events: Trauungen über wie unter Tage, Konzerte über Tage, Präsentation über und unter Tage (auf Anfrage).

• Gastronomie: Unsere Museumsgastronomie versorgt nach Ab-

Kontakt: Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck GmbH Glück-Auf-Straße 3 59909 BestwigRamsbeck Tel. 02905-250 Fax 02905-850540 info@sauerlaenderbesucherbergwerk.de www.sauerlaenderbesucherbergwerk.de

sprache gerne auch größere Gruppen mit leckeren Speisen & Getränken sowie Kaffee & Kuchen (s. auch „Gruppen-Highlights“).

11


ESLOHE

Tel. 02973-971325 · www.cookimo.de

Kontakt: COOKIMO

Der Markenshop im Sauerland Cookimo GmbH

Marlene Schillheim Braukweg 28 59889 Eslohe Tel. 02973-971325 info@cookimo.de www.cookimo.de

Im stylischen Cookimo-Markenshop in Eslohe erwarten Sie kompetente Fachberatung und viele Top Marken rund ums Thema Kochen: GEFU, Rosti Mepal, Peugeot, Fissler, Dr. Oetker, Ballarini, KitchenAid, Wüsthof, Continenta und emsa. Entdecken Sie Ihre Kochkunst und lassen Sie sich GEFU-Küchenwerkzeuge und andere Produkte im Einsatz zeigen. Selbstverständlich können Sie diese auch selbst ausprobieren. Kleine Snacks und Getränke sorgen dafür, dass Sie Ihren Aufenthalt entspannt genießen können. Abgerundet wird unser Angebot durch regelmäßig stattfindende Kochkurse in der GEFU-Kochakademie.

ESLOHE

• Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr, Samstag: 10.00 - 14.00 Uhr • Kochkurse: Einmal im Monat themengebunden in unserer GEFU-Kochakademie • Individuelle Kochkurse auf Anfrage, z.B. für Junggesellen-/ innenabschiede, Stammtische, Kochen mit Freu(n)den, usw. • Bis max. 16 Personen • Preise auf Anfrage • Betriebsbesichtigung: Bis 20 Personen • Anschließendes Kaffeetrinken • Mit Produktvorführung und Verköstigung • 11,- € pro Person • Sonstiges: Tolle Sonderaktionen zu Esloher-Frühling, -Glückswochen, -Herbst, Adventssonntag • COOKIMO-Kundenkarte für Rabatt auf GEFU-Artikel • Monatliche Gewinnspiele

SAUERLAND-APP Der interaktive Guide für unterwegs... Das Sauerland neu entdecken...

Tel. 02973-2455 o. 800-220 · www.museum-eslohe.de

Kontakt: DampfLandLeute MUSEUM ESLOHE

Museumsverein Eslohe e.V.

Homertstraße 27 59889 Eslohe Tel. 02973-2455 oder Tel. 02973-800-220 www.museum-eslohe.de info@museum-eslohe.de

Auf über 2000m2 erwarten Sie: Historische Dampf- u. Kraftmaschinen, zahlreiche Exponate zu Heimat- u. Volkskunde, altem Handwerk und Landwirtschaft sowie der Schmiedekunst. Idyllische Freianlage mit historischen Gebäuden, Wasserkraftanlagen und Spielbereich. • Öffnungszeiten: Mi–Sa. von 14.00–17.00 Uhr; So 1.11. bis 31.3. von 10.00–13.00 Uhr; So 1.4. bis 31.10.von 10.00–16.00 Uhr • Eintritt: Erw. 4,00 €; Ki. 6–16 J. 2,50 € Gruppen ab 10 Pers. in den Öffnungszeiten: Erw. 3,00 €; Kinder 2,00 €; außerhalb der Öffnungszeiten: Erwachsene 4,00 €; Kinder 2,50 € • Individuelle Programme: Jeden 1. und 3. Samstag im Monat Personenfahrten mit der Museumseisenbahn (vom 1.4. bis 31.10. von 15.00–17.00 Uhr)

12

• Spezielle Events: Jeweils am letzten Wochenende im Mai und September sind Dampftage „Alles unter Dampf“ und mehr.

Touren, Tipps uvm. von Halver bis Willingen und Lippstadt bis Burbach.

• 1.400 Wanderu. Radtouren im Sauerland und in Siegerland-Wittgenstein • Tipps, Fotos, Tour enbeschreibungen, Hö henprofile, Gastgeber • 5.000 Sehenswü rdigkeiten und Freizeittipps • Radnetz Sauerla nd Siegerland-Wittgen stein • Offline-Speicher

ung möglich

• kostenlos • alle Touren aus den Sauerland-Wande rdörfern


LENNESTADT-

Elspe

Ticket-Line: +49 (0)2721-9444-0 · www.elspe.de Western live in freier Natur: Das ist gleichsam Basis und Erfolgsrezept für die Karl-May-Festspiele im sauerländischen Elspe. Der Fokus auf Menschen, Tiere und auf die Natur begeisterte bereits mehr als 12 Millionen Menschen. Erlebnis mit allen fünf Sinnen. Das macht die Karl-May-Festspiele in Elspe unverwechselbar.

• Öffnungszeiten: Elspe-Festival-Sommersaison (Karl-May-Festspiele und Rahmenprogramm) von Juni bis September. An allen Aufführungstagen (siehe Terminkalender unter www.elspe.de) öffnet das Elspe Festival bereits ab 10.00 Uhr. Dann haben die Besucher die Möglichkeit, sich mit einem internationalen Rahmenprogramm auf die Karl-May-Festspiele einzustimmen, sich in einem der Restaurants oder im Imbiss- und PicknickBereich zu stärken oder einfach nur bei handgemachter CountryMusik zu entspannen.

Gruppen-Highlights

• Mittagessen und Bühnenführung oder Meet & Greet... ...mit den Hauptdarstellern können zusätzlich gebucht werden.

Ganzjährig Firmenfeste, Betriebsausflüge, Dinnershows und andere Party-Ideen für Gruppen und Vereine: www.elspe-event.de

• Ganzjährig finden Konzerte, Dinnershows und individuelle Veranstaltungen statt.

Kontakt: Elspe Festival GmbH Ingrid Mause Zur Naturbühne 1 57368 Lennestadt-Elspe Deutschland Ticket-Line: +49 (0)2721-9444-0 info@elspe.de www.elspe.de

• Gruppenpreise: Gruppenrabatte nach Teilnehmerzahl gestaffelt bis 25% auf fünf verschiedene Platzkategorien.

FINNENTROP

Tel. 02721-515-214 · www.metten.net/werksverkauf Metten Fleischwaren ist ein Sauerländer Traditionsunternehmen mit einer über 100-jährigen Geschichte.

wertige Wurstprodukte für den deutschen und europäischen Lebensmittelhandel produziert. Bekanntestes Beispiel: Die „Dicke Sauerländer“ Bockwurst.

Kontakt:

In vierter Generation werden heute mit rund 250 Mitarbeitern qualitativ hoch-

Der Metten Werksverkauf bietet neben dem Verkauf an der Fleisch- und Wursttheke auch einen Selbstbedienungsbereich mit dem kompletten Produktsortiment sowie eine Snackbar. Kaufen Sie Sauerländer Spezialitäten direkt beim Hersteller!

Metten Fleischwaren GmbH & Co. KG

Gruppen-Highlights Der ideale Zwischenstop für jede Sauerland-Tour: Bei vorheriger Anmeldung erhalten Reisegruppen für die Teilnehmer je eine warme Bockwurst gratis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen guten Appetit!

• Öffnungszeiten: Mo – Mi 7.00 – 16.00 Uhr Do + Fr 7.00 – 18.00 Uhr Sa 8.00 – 12.30 Uhr Um Voranmeldung von Reisegruppen wird gebeten. • Gastronomie: Unser Metzgermeister bietet den Gästen ein täglich wechselndes Mittagsgericht sowie frische Frikadellen, Schnitzel, Fleischkäse, Bockwurst, Currywurst etc.

Metten Werksverkauf Georg Ziegert Industriestraße 2a 57413 Finnentrop Tel. 02721-515-214 Fax 02721-515-407 werksverkauf@ metten.net www.metten.net/ werksverkauf

13


HAGEN

Tel. 02331 7807-113 · www.lwl-freilichtmuseum-hagen.de

Kontakt: LWL-Freilichtmuseum Hagen Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und Technik

58091 Hagen Mäckingerbach Tel. 02331 7807-0 freilichtmuseumhagen@lwl.org www.lwl-freilichtmuseumhagen.de Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)

Erleben Sie bei einem Spaziergang durch das herrliche Bachtal im Hagener Freilichtmuseum „live“ Handwerks- und Technikgeschichte aus Westfalen und Lippe vom 18. bis ins 20. Jahrhundert. Täglich führen Handwerker in vielen Werkstätten die historischen Arbeitstechniken vor, z.B. in der Sensenschmie-

• Gruppenpreise: pro Person, ab 16 Personen 5,50 €, Schüler 2 €, aber im Rahmen eines museumspädagogischen Programms 1,60 € • Individuelle Programme: Gerne stellen wir für Sie ein spezielles Programm zusammen, wenn Sie sich vorher anmelden.

• „Romantischer Weihnachtsmarkt“ am 1. Adventwochenende

• Spezielle Events: Viele Sonderveranstaltungen und der „Romantische Weihnachtsmarkt“ am 1. Adventwochenende

www.landschaftlesenlernen.de

Kontakt:

Sehenswertes und Sagenhaftes aus der Region

Landschaft lesen lernen in Südwestfalen – Netzwerk Kulturlandschaftsführer/innen e.V.

Unsere Angebote: •Gästeführungen durch Städte und Museen • Wald- und Naturführungen •Busrundfahrten durch das Sauerland, Siegen-Wittgenstein und Hagen •Individuelle Führungen für Busgruppen Weitere Angebote im Internet: www.landschaftlesenlernen.de

14

• Öffnungszeiten: 1.4. bis 31.10., Dienstag bis Sonntag und an allen Feiertagen 9.00–17.30 Uhr, sonntags 9.00–18.00 Uhr

Gruppen-Highlights

SAUERLAND, SIEGERLAND-WITTGENSTEIN und HAGEN

Sabine Risse www.landschaft lesenlernen.de

de, im Tabakhaus oder in der Kaffeerösterei. Viele Sonderveranstaltungen an den Wochenenden, Mitmachaktionen für Groß und Klein und Führungen ergänzen das vielfältige Museumsprogramm. Das Restaurant „Museumsterrassen“ lädt mit seiner sonnigen Terrasse zum Entspannen ein.

• Gastronomie: Kiosk und Imbiss, Braustube mit Biergarten, Restaurant „Museumsterrassen“– Gruppen bitte reservieren


KREUZTAL Kontakt: Krombacher Erlebniswelt Hagener Straße 261 57223 Kreuztal Tel. 02732-880880 service@krombacher.de www.krombacher.de Vertreten durch die: Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG 57223 Kreuztal-Krombach

Mindestalter 16 Jahre oder in Begleitung der Eltern

Tel. 02732-880880 · www.krombacher.de Die Krombacher Brauerei wird erstmals im Jahre 1803 urkundlich erwähnt und die Erfolgsgeschichte des meistgekauften Pils Deutschlands nimmt seinen Lauf.

• Besuchstermine: Dienstag bis Donnerstag (ca. 3,5 Std.) Beginn: 11.30 Uhr | 16.30 Uhr Freitag und Samstag (ca. 3 Std.), Beginn: 11 Uhr | 14.30 Uhr | 18.30 Uhr Besichtigung ohne Bereich Abfüllung • Eintrittspreise: Di-Do p. Pers. 13,00 E | Registrierte Krombacher Freunde 10,00E Fr-Sa p. Pers. 15,00 E | Registrierte Krombacher Freunde 12,00E Selbstzapftische: Di-Do p. Pers. 17,00 € | Registrierte Krombacher Freunde 14,00 € Fr-Sa p. Pers. 19,00 € | Registrierte Krombacher Freunde 16,00 € Krombacher Genusstour p. Pers. 69,-E Kromb. Bierbotschafter Tour p.P. 29,-E

Erleben Sie darüber hinaus eine faszinierende Reise der Sinne bei unserer einzigartigen Krombacher Genusstour. Während dieser exklusiven Führung entdecken Sie mit unserem Biersommelier Bereiche, die bisher für Besucher verschlossen waren. Genießen Sie unser 4-Gänge Menü und freuen Sie sich darauf, unsere Leidenschaft für Bier zu erleben.

Krombacher Pils, mit Felsquellwasser® gebraut, hat seinen Ursprung am Fuße des Rothaargebirges. Wir laden Sie herzlich ein, die idyllische, waldreiche Lage unserer modernen Braustätte selbst kennenzulernen. Überzeugen Sie sich, wie wir im Einklang mit der Umwelt handeln und ein echtes Spitzenprodukt herstellen. Erleben Sie bei uns die einmalige Faszination der Krombacher Braukunst und entdecken Sie unsere Leidenschaft für Bier: unser 180° Panorama-Kino, die spannenden Erlebnisstationen, den einzigartigen Raum der Sinne, unseren restaurierten historischen Lagerkeller, die Faszination des Bierbrauens live in der Produktion und den berühmten Krombacher Dreiklang in unserer gemütlichen Braustube. Das und vieles mehr erwartet Sie bei Krombacher!

Die Termine für unsere Krombacher Bierbotschafter Tour u. Krombacher Genusstour sind nur begrenzt verfügbar und bei unserem Service-Team telefonisch unter 0 27 32 - 880 880 zu buchen.

• Gastronomie: Im Anschluss an die Besichtigung laden wir Sie herzlich ein, sich in unserer gemütlichen Braustube von • Spezielle Events: unserer frisch gezapften SortenvielKommen Sie mit auf die Krombacher falt und dem berühmten Krombacher Bierbotschafter Tour! Tauchen Sie noch Dreiklang zu überzeugen. Genießen tiefer in die Kunst des Bierbrauens ein Sie Ihr Lieblings-Krombacher, Westund werden Sie durch das exklusive fälischen Schinken und Krombacher Wissen zum echten Bierexperten. Braustubenbrot. Auf Ihr Wohl!

Gruppen-Highlights Kleine und große Gruppen (bis 300 Personen) sind gleichermaßen willkommen.

15


LENNESTADT-

Grevenbrück

Tel. 02721-10187 · www.orchideen-koch.de

Kontakt: Orchideen Koch Thomas Koch e.K.

Wiltrud und Thomas Koch Lindenhof (für Navis: »Zur Wilhelmshöhe«) 57368 LennestadtGrevenbrück Tel. 02721-10187 Fax 02721-10917 info@orchideen-koch.de www.orchideen-koch.de

Orchideen Koch ist eine seit über 40 Jahren auf Orchideen spezialisierte Gärtnerei. Mit eigener Zucht und Vermehrung ist sie der größte Betrieb im Sauerland. Unsere großzügige Verkaufsfläche lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Wir präsentieren kreative Ideen und die aktuellen Trends der Jahreszeit. Sitzplätze und Toiletten sind vorhanden. • Öffnungszeiten: Mo–Fr 9.00–12.30 Uhr u. 14.00–18.00 Uhr, Sa 9.00–16.00 Uhr • Gruppenpreise: Führungen pro Person 3,00 € · Mindestbetrag 50,00 € · Terminabsprache erforderlich • Individuelle Programme: Besichtigen Sie unsere Gärtnerei. Erleben Sie auf einem Rundgang, wie unsere Orchideen von der Jungpflanze zur prachtvoll blühenden Orchidee heranwachsen. Führungen nach Absprache sind ein willkommenes Ziel für Gruppenreisende. Während der einstündigen Betriebsführung erkunden Sie die Welt der tropischen Blütenschönheiten. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin.

LENNESTADT-

Meggen

Tel. 02721-60077-10 · www.galileo-park.de

Kontakt: GALILEO-PARK

GALILEO-PARK Wissens- und Rätselpark, Seminar und Kongresszentrum

Sauerland Pyramiden 4–7 57368 LennestadtMeggen Tel. 02721-60077-10 info@galileo-park.de www.galileo-park.de

Der GALILEO-PARK, ein einzigartiger Ort in den Sauerland-Pyramiden. Besuchen Sie wechselnde Ausstellungen zu den unterschiedlichsten wissenschaftlichen Themen, dazu aber auch immer wieder Ausstellungen und Veranstaltungen zu ungelösten Rätseln „an den Grenzen unseres Wissens“.

Vertreten durch: Wolfgang Schmidt e.K. Paul-Schmidt-Straße 2 57368 Lennestadt

Genießen Sie die schöne Aussicht auf der Panoramaterrasse unseres Cafés, oder beschenken Sie Ihre Liebsten mit besonderen Souvenirs aus unserer Schatzkammer.

16

• Öffnungszeiten: Außerhalb der NRW-Ferien: Di bis So 10.00–17.00 Uhr In den NRW-Ferien: täglich von 10.00–17.00 Uhr • Gruppenpreise: Gruppen ab 15 Personen erhalten ermäßigten Eintritt • Spezielle Events: Immer wieder begleitende Events zu den wechselnden Ausstellungen • Location zum Mieten: Mieten Sie unsere Show-Pyramide für Ihr Event, fragen Sie unverbindlich an. • Gastronomie: Für größere Gruppen bieten wir Ihnen auch ein spezielles Catering an. Von kleinen Häppchen, über klassische Sauerländer-Küche, bis hin zum großen Grillbuffet vom Pyramiden-Grill ist alles möglich.


LÜDENSCHEID

Tel. 02351-21532 · www.phaenomenta.de/luedenscheid Die PHÄNOMENTA Lüdenscheid – 180 Exponate und einige Extras

Sich in ganz anderen Farben sehen, fließend rückwärts sprechen und in eine Seifenblase tauchen – was man schon immer mal ausprobieren wollte, macht ein Besuch der PHÄNOMENTA möglich. In dem 75 Meter hohen Turm des interaktiven „Museums“ können das Foucault-Pendel sowie Europas größtes Kaleidoskop besichtigt werden. Weitere außergewöhnliche Experimente wie die „Unendliche Tonleiter“ oder das „Hör-Memory“ fordern die eigenen Sinne ganz schön heraus! Die PHÄNOMENTA ist, bis auf wenige Exponate, barrierefrei.

• Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9.00-17.00 Uhr Sa, So, Feiertage: 11.00-18.00 Uhr • Gruppenpreise: ab 10 Pers. 9,50 €, Schulklassen pro Pers. 7,00 € • Individuelle Programme: Kindergeburtstage, Einführung zu Konzept und Geschichte des Hauses, regelmäßige Informationsveranstaltungen für Erzieherinnen/Erzieher & Lehrerinnen/Lehrer. • Gastronomie: Café mit Angebot an süßen und herzhaften Kleinigkeiten. Im Frühjahr und Sommer mit Außenbereich.

MESCHEDE

Tel. 0291-1455 · www.sauerland-bike.de

Kontakt:

Fahrradfachgeschäft H.Hegener Ihr Fahrradverleiher im Sauerland!

Stiftung PHÄNOMENTA Lüdenscheid

Sie möchten mit Ihrer Gruppe das Sauerland per Rad kennenlernen, vielleicht ein Stück auf dem RuhrtalRadweg fahren oder den SauerlandRadring erkunden? Oder wollten Sie immer schon einmal ausprobieren, wie es sich mit einem E-Bike fährt? Dann sind Sie bei uns richtig! Gerne bringen wir Ihnen die Räder zum Startpunkt Ihrer Tour und holen diese am Ziel wieder ab. 20 E-Bikes und 20 Tourenräder stehen im Top-Zustand zur Verfügung.

Martina Heutmann, Dunja Landi Phänomenta-Weg 1 58507 Lüdenscheid Tel. 02351-21532 Fax 02351-21598 info@phaenomenta.de www.phaenomentaluedenscheid.de Für Navigationsgeräte: „Bahnhofsallee“ (Hier stehen Parkmöglichkeiten zur Verfügung – 3 kostenlose für Reisebusse hinter dem PKW-Parkplatz.)

Kontakt: Fahrradfachgeschäft H. Hegener Hermann Hegener Mühlenweg 1 59872 Meschede Tel. 0291-1455 Fax 0291-9086850 info@sauerland-bike.de www.sauerland-bike.de

• Öffnungszeiten: Montag-Freitag 10.00-12.15 Uhr und 13.30-18.00 Uhr, Samstag 9.00-13.00 Uhr • Gruppenpreise: Gerne auf Anfrage! • Individuelle Programme: – Gerne sind wir Ihnen bei der Planung Ihrer Radtouren behilflich. – Auch die Begleitung durch einen Fahrrad-Guide ist möglich.

MÖHNESEE

LANDSCHAFTSINFORMATIONSZENTRUM WASSER UND WALD MÖHNESEE E.V.

Tel. 02924-84110 · www.liz.de Im Liz erfahren Sie in mehreren Erlebnisräumen und auf einem großzügigen Außengelände jede Menge über die Möhnetalsperre, die Lebensräume Wald und Wasser und den Naturpark Arnsberger Wald. Ein Sprachführer gibt auch in Englisch interessante Hintergrundinformationen. • Öffnungszeiten: Di.–Fr. 10.00–17.00 Uhr Sa./So./Feiertage 14.00–18.00 Uhr · Ruhetag: Mo.; vom 1. Nov.–28. Feb. auch Sa • Gruppenpreise: Eintritt: 3,00 €/2,00 € pro Erw./Kind; Preise für Exkursionen und Führungen finden Sie unter: www.liz.de • Individuelle Programme: Erlebnisführungen für Gruppen und Gesellschaften am Fuße der gewaltigen historischen Sperrmauer der Jahrhundertwende am Möhnesee in Deutsch und Englisch • Spezielle Events: Videodokumentation zur Zerstörung der Sperrmauer im 2. Weltkrieg · Vorträge · Wald- und Talsperrenführungen · GPS-Touren und Vieles mehr • Gastronomie: Selbstbedienung: Kaffee, Getränke · nur auf Vorbestellung: hausgemachter Kuchen, Westf. Schnittchenplatte oder Backschinken am und im Liz

Kontakt: MöhneseeErlebniszentrum – Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee e.V. Kerstin Heim-Zülsdorf Brüningser Str. 2 59519 Möhnesee Tel. 02924-84110 Fax 02924-859562 info@liz.de www.liz.de

17


PLETTENBERG Kontakt: AquaMagis Plettenberg AquaMagis Plettenberg GmbH

Service Center Böddinghauser Feld 1 58840 Plettenberg Tel. 02391-6055-13 Fax 02391-6055-10 gruppen@aquamagis.de www.AquaMagis.de/ gruppenangebote

Tel. 02391-6055-13 · www.AquaMagis.de

Mitten im Sauerland liegt NRWs Erlebnisbad Nr. 1! Durchkreuzt mit eurer Gruppe den großen „AquaMagis WASSER- und RUTSCHENpark“ in Plettenberg und erlebt unvergesslichen Wasser- und Rutschen-Spaß! Egal ob mit dem Verein oder Freunden – erkundet die weltweit ersten beiden Steh-Rutschen „SauerlandSURFER“ und „CrazySURFER“ sowie die Deutschland-Neuheit „Pink Jump“, die Turbo-Rutsche „Green Kick“ mit Fallstart aus 10 m Höhe und Deutschlands 1. Looping-Rutsche. Einzigartig ist der Soft-Badebereich mit 4 Textil-Saunen, Erlebnis-Fluss mit Pool-Bar und ganzjährig geöffnetem Außenbecken! Sportund Panoramabad sowie die beiden Solebecken laden zum Schwimmen und Relaxen ein. Auch für die Kleinen gibt es genug zu entdecken – ob im Kleinkindbereich mit Piratenschiff oder im turbulenten Wellenbecken. Liebhaber des klassischen Nackt-Saunierens finden im Obergeschoss unseren klassischen FKK-Sauna-Bereich mit 7 textilfreien Saunen.

TIPP: Wenn ihr euren Aufenthalt im AquaMagis verlängern möchtet, übernachtet einfach in einem der 3-Sterne-Ferienhäuser direkt nebenan – der AquaMagis-Eintritt in den WASSER- und RUTSCHENpark ist sogar für Übernachtungsgäste an allen Aufenthalts-Tagen sowie Anund Abreisetagen inklusive! Gerne erstellen wir jeder Gruppe ein persönliches Übernachtungsangebot. Öffnungszeiten: Mo.-Sa.: 9-22 Uhr; So./Feiertag: 9-21 Uhr

Gruppen-Highlights Fun & Action: 12 einzigartige Rutschen sorgen für Abwechslung pur

Weltneuheit: Stehrutschen „SauerlandSURFER“ und „CrazySURFER“ – Traut ihr euch?

Looping-Rutsche: „AquaLooping“ –

Deutschlands 1. Looping-Rutsche mit Zeitmessung für rasante Gruppenwettkämpfe

Pool-Bar: Erlebnis-Fluss mit Pool-Bar Sommer-Spaß (outdoor): Liegewiese, SandOase, Tischtennis, Beachvolleyball/-Fußball, Fußball-Tennis

Übernachtung: Übernachten in 3-SterneFerienhäusern direkt nebenan

18

Gruppen-Tarif: • Spar-Tarif für Gruppen schon ab 20 Personen nur 12 € p. P. (Tageskarte WASSER- und RUTSCHENpark)

•A  lle 20 Personen ist 1 Person GRATIS! Preis-Vorteil bis zu 33 % gegenüber den regulären Tages-Eintrittspreisen

Gruppen-Buchung:

•G  anz einfach online buchen unter AquaMagis.de/gruppenangebote oder telefonisch 0 23 91-60 55-13

Gastronomie:

• SB-Restaurant mit den Klassikern Currywurst, Burger und Pommes frites • Service-Restaurant á la carte •B  istro (auch ohne Bad-Eintritt nutzbar)

Parkplatz:

• Bushaltestelle unmittelbar vor dem Haupteingang zum Ein- und Ausstieg (Kurzparker) • Kostenlose Bus-Stellplätze an der Einfahrt


SCHMALLENBERG-

Fleckenberg

Tel. 0151-47018799 · www.besteckfabrik-fleckenberg.de Das Besteckmuseum dokumentiert eindrucksvoll ein Stück Sauerländer Industriegeschichte. Unter dem Motto „Vom Blech zum Löffel mit Wasserkraft“ kann man hautnah die Herstellung eines Löffels erleben. Fertigungsbereich und WC sind behindertengerecht. Parkplatz (Wiesenstraße 5, an der B 236) ist 5 Gehminuten entfernt. • Öffnungszeiten: Ganzjährig: Samstag 15.00–17.00 Uhr, Führung mit Vorführung 15.15 + 16.15 Uhr Von April bis Oktober: Montag 15.00–17.00 Uhr Führung mit Vorführung 15.15 + 16.15 Uhr • Eintrittspreise: Erwachsene 2,00 €, Kinder ab 7 Jahren 1,- €, Gruppen 1,50 € • Individuelle Programme: Gruppenführungen jederzeit nach Absprache • Spezielle Events: Mühlentag, Tag des offenen Denkmals, Familienprogramm und Sonderprogramme Der Kulturraum im Dachgeschoss kann individuell genutzt werden.

Kontakt: Besteckfabrik Hesse – Technisches Museum Fleckenberg Heimatverein Fleckenberg e.V. Wiesenstraße 11 57392 SchmallenbergFleckenberg Tel. 0151-47018799 – von 9.00 bis 18.00 Uhr info@besteckfabrikfleckenberg.de www.besteckfabrikfleckenberg.de

SCHMALLENBERG-

Holthausen

Tel. 02974-6932 oder 6685 · www.museum-holthausen.de Der Besucher erlebt eine Vielzahl interessanter Eindrücke aus dem früheren Leben im kurkölnisch geprägten Sauerland.

• Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag, Samstag von 14.00–17.00 Uhr, Sonntag von 10.00 –13.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Sie entdecken auf einer Fläche von 2.500 qm Interessantes zu folgenden Sammelgebieten:

• Eintrittspreise: Erwachsene 3,00 €, Kinder 1,00 €, Kurkarte 2,00 €, Familienkarte 5,00 €

• Schieferbergbau – Abbau und Verarbeitung • Alte Druckwerkstatt – die »Schwarze Kunst« • Textilabteilung – von Schmallenberg in die Welt • Heimische Künstler – facettenreich & mannigfaltig • Naturkundliches – die Tier- und Pflanzenwelt Darüber hinaus präsentiert die „Südwestfälische Galerie“ in verschiedenen Dauerausstellungen mit rund 150 Werken regionale Kunst aus dem 19. und 20. Jahrhundert in moderner und zeitgemäßer Atmosphäre.

• Gruppenpreise: Ermäßigung ab 15 Personen • Individuelle Programme: Führungen für Gruppen auf Anfrage • Spezielle Events: Ständig wechselnde Ausstellung zu interessanten Themengebieten • Gastronomie: in unmittelbarer Umgebung: Land- & Aktivhotel „Landgasthof Vollmer-König“ und das „Landcafé & Rösterei Birkenhof“

Kontakt: Westfälisches Schieferbergbau- und Heimatmuseum Holthausen mit Südwestfälischer Galerie Ferdi Hennemann Kirchstraße 7 57392 SchmallenbergHolthausen Tel. 02974-6932 o. 6685 info@museumholthausen.de www.museumholthausen.de 19


SCHMALLENBERG-

Nordenau

Kontakt: Heilstollen Nordenau Land- und Kurhotel Tommes Torsten Tommes Heilstollenweg 9 57392 SchmallenbergNordenau Tel. 02975-9622-0 Fax 02975-9622-165 info@stollennordenau.de www.heilstollennordenau.de Tel. 02975-9622-0 · www.heilstollen-nordenau.de -staatlich anerkannt-

Heilstollen Nordenau – für Ihr Wohlbefinden! Der direkt am Land- und Kurhotel Tommes gelegene Schieferstollen »Brandholz« wird seit über 20 Jahren therapeutisch genutzt. Er ist ein Begriff für Gesundheit und Wohlbefinden geworden. Atmen Sie mal wieder richtig durch und tanken neue Energie. Die Lufttemperatur im Heilstollen liegt im Jahresmittel unabhängig von der Jahreszeit bei ca. 8° C. Die Luft im Stollen gilt als außerordentlich partikelarm und ist praktisch pollenfrei. Die Luftfeuchtigkeit beträgt ganzjährig nahezu 100%. Die Luftqualität im Heilstollen Nordenau ist als sehr hoch einzustufen. Der Stollen ist daher ohne Einschränkungen für die Behandlungen von Patienten mit Atemwegserkrankungen geeignet.

Die kühle Luft und die hohe Luftfeuchtigkeit bewirken eine Besserung der Atemfunktion. Atemnot, Husten und Auswurf nehmen ab und die Medikation lässt sich häufig reduzieren. Ideal zur schnellen Regeneration ist auch das Nordenauer Stollenwasser, das durch seine ausgewogenen Mineralien und ursprüngliche Reinheit besticht.

• Öffnungszeiten: Ganzjährig täglich 8.00–17.30 Uhr • Gruppenpreise: Bei Gruppen ab 20 Personen: Eintritt 5,50 € statt 7,50 € • Individuelle Programme: Nordenauer Heilstollenkur 8 Tage, 7 Übernachtungen, ganzjährig, verlängerbar:

Gruppen-Highlights Ab 20 Personen: • Pauschalangebot 1: 1 x Eintritt u. Frühstücks- o. Kaffeegedeck für 11,00 € pro Pers. • Pauschalangebot 2: 1 x Eintritt und Mittag- oder Abendessen für 15,00 € pro Pers. z.B. Tafelspitz vom Sauerländer Weiderind in Wasabi-Meerrettichsauce mit Petersilienkar toffeln und kleinem gemischten Salatteller. Weitere Gerichte auf Anfrage!

20

• Frühstücksbuffet • 1 saisonales Schlemmer-Buffet • 1 Begrüßungscocktail • 6 x Genießer-Drei-Gang-HP • ärztliche Beratung & Check-Up, Laboruntersuchung relevanter Blutparameter (ggf. EKG) • Notfallversorgung • Ohrakupunktur • Psychologische Beratung • Gesprächsrunden zu verschie denen Gesundheitsthemen • 3 x autogenes Training • 2 x Wassergymnastik

• 2 x Massage oder Physiotherapie (30. Min.) • Schwimmbad- & Saunanutzung • Freier Eintritt in den Heilstollen Nordenau ab 543,00 € pro Person im DZ ab 634,00 € pro Person im EZ • Gastronomie: Unsere Küche verdankt ihren exzellenten Ruf einem engagierten und kreativen Team, das größten Wert auf Qualität, auf Frische und eine ausgewogene, leichte und produktschonende Zubereitung legt. Gern verwöhnen wir Sie in unseren gemütlichen Restaurants, im Sommer draußen auf der Sonnenterrasse mit Blick auf Wald und Wiesen, in der urigen Gaststube oder auf Wunsch auch auf Ihrem Hotelzimmer. Regionale und internationale Gerichte, herzhaft Bodenständiges, Hausspezialitäten sowie diätetische und vegetarische Speisen stehen zur Wahl.


SUNDERN

Tel. 02933-982 337 · www.diefabrik-sundern.de DIE FABRIK ist ein Markenerlebniszentrum & Werksverkauf auf einer Fläche von 1.500 m² in der touristischen Kleinstadt Sundern (Sauerland). Hier können Busgruppen Produktqualität namhafter Sunderner Unternehmen zu attraktiven Werksverkaufspreisen von 25% bis 60% unter den offiziellen Verkaufspreisen in industriellem Ambiente einkaufen! SEVERIN Elektrogeräte mit Elektroklein- und -großgeräten SEVERIN Floorcare mit Bodenpflegegeräten Schulte-Ufer mit Kochgeschirr Assheuer + Pott mit Gastronomie- und Servierartikeln Wüllner + Kaiser mit Haushaltswaren Sorpetaler Leuchten mit Wohn-/Badleuchten + Lampenschirmen Großverpackungen der Firmen Lindt, Bahlsen + Ritter Sport

Gruppen-Highlights

Kochseminar „Einführung in die Kochwelt der Firma SEVERIN“. Innerhalb einer Stunde lernen die Teilnehmer die Küchengeräte der Firma SEVERIN kennen, können diese selber ausprobieren und anschließend das Ergebnis verkosten. Danach steht der Besuch im Werksverkauf an. Ab. 7,50 € p.P.

• Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr •G  ruppenvorteile: Gratis Busparkplätze, barrierefrei, Busfahrer und Reiseleitung sind kostenfrei. • Individuelle Programme: Inklusive Begrüßungsgetränk, ab 15 Personen:

•Werksführungen durch die Firma SEVERIN oder

einen der Partnerbetriebe, ca. 40 Min. 5,- € p.P.

•Kochseminar „Einführung in die Kochwelt der Firma SEVERIN, ca. 60 Min. ab 7,50,- € p.P.

•Ganztagesprogramme mit Schifffahrt, Stadt-

besichtigung und Besichtigung einer Forellenzucht ab 21,- € p.P.

• Gastronomie: Hochwertige Bäckerei mit vielfältigem, abwechslungsreichem Angebot und gemütlichem Aufenthaltsbereich

Kontakt: Die Fabrik – Sundern Markenerlebniszentrum & Werksverkauf SEVERIN Elektrogeräte GmbH

Röhre 21 59846 Sundern Tel. 02933-982 337 Fax 02933-982 7337 www.diefabriksundern.de info@diefabriksundern.de

• Veranstaltungsräume zum Mieten: Kreativwerkstatt 170m2, Kochmanufaktur 120m2.

21


WARSTEIN Kontakt: Tropfsteinhöhle und Wildpark in Warstein Bilsteintal e.V.

Stefan Enste Im Bodmen 54 59581 Warstein Tel. 02902-2731 mobil 0151-54667069 info@Bilsteintal.de www.Bilsteintal.de

Tel. 02902-2731 · www.Bilsteintal.de

Im Bilsteintal in Warstein können Sie etwas erleben – über und unter der Erde und das bei jedem Wetter: Zuerst natürlich die Bilsteinhöhlen. 1887 entdeckte Franz Kersting die bis dahin verborgene Tropfsteinhöhle mit ihrem Wechsel von Gängen, Kammern und tropfsteingeschmückten Hallen. Im Herbst 2015 wurde die Bilsteinhöhle mit einer modernen LED-Beleuchtung ausgestattet. Der Höhlenbesuch ist seitdem noch spannender, die Eindrücke in der Höhle noch einmal faszinierender geworden. Der Wildpark ist ganzjährig kostenlos geöffnet. Dort begegnen Sie der Tierwelt des Waldes: Rot- und Sikahirsche, Wildschweine, Waschbären, Füchse und Luchse (besonderer Höhepunkt: • Öffnungszeiten: Fütterung der Luchse!). Der Waldspielplatz am Die Bilsteinhöhle ist ganzjährig, Bilsteinbach liegt nur wenige Minuten vom täglich geöffnet (außer am 25. Dez.). Höhleneingang entfernt. Sommer (Apr.–Okt.): 9.00–16.30 Uhr; Im historischen Gebäude der Alten Jugendherber- Winter (Nov.–März): 10.00–15.30 Uhr; ge finden Sie den Bilsteinladen: Bücher für Kinder Erwachsene 4,50 €/Kinder 2,50 €. und Erwachsene, Postkarten, Ausrüstungen für Wildpark: ganzjährig rund um die kleine Naturforscher, Messer, Mineralien und Uhr geöffnet (Eintritt frei). viele weitere interessante Angebote. • Individuelle Programme: Direkt am Parkplatz liegt die Warsteiner WaldThematische Führungen und exklusive wirtschaft, unsere Gastronomie im Bilsteintal. Arrangements sind in den BilsteinhöhGaststube, Saal und die große Terrasse bieten len und im Bilsteintal nach Absprache Platz für Gruppen unterschiedlichster Größe. möglich, selbstverständlich auch außerEgal wo Sie Platz nehmen – Sie werden sich halb der angegebenen Öffnungszeiten. wohlfühlen, bei uns im Bilsteintal. Bei der „Entdeckertour im Bilsteintal“

Gruppen-Highlights Winterzauber im Bilsteintal: Von November bis Februar bieten wir Gruppen Laternenwanderungen im Bilsteintal, Führung durch die Höhle mit Plätzchen und Glühwein, anschließend winterliches Menü in der Waldwirtschaft. Auf unserer Internetseite informieren wir über neue Angebote, denn unser gemeinnütziger Trägerverein ist noch jung und entwickelt ständig neue Ideen und Angebote im Bilsteintal: www.Bilsteintal.de.

22

lernen Sie die Facetten der Natur- und Kulturlandschaft Bilsteintal kennen. Wir helfen bei der Planung von Vereins- und Firmenausflügen, Klassenfahrten und Gruppenreisen, arrangieren ein individuelles Angebot. Im Bilsteintal ist (fast) alles möglich, sprechen Sie uns an! • Spezielle Events: Die spektakuläre Fütterung der Luchse durch einen der Höhlenführer kann für Gruppen gebucht werden. Nach Absprache ist auch eine kleine Überraschung mit Getränken und Häppchen in der Höhle möglich. • Gastronomie: Warsteiner Waldwirtschaft im Bilsteintal (direkt am Haupt-Parkplatz P1), mit Gaststube (40 Plätze), großem und kleinem Saal (100 bzw. 30 Plätze) und großer Terrasse (40 bis 60 Plätze)

Kontakt:

Warsteiner Waldwirtschaft Im Bodmen 52 · 59581 Warstein Tel. 02902-91 22 190 waldwirtschaft@bilsteintal.de www.warsteiner-waldwirtschaft.de


WARSTEIN

Tel. 02902-88-5001 · www.unsere-warsteiner-welt.de

Frisches Warsteiner genießen, das können Sie schon in über 60 Ländern rund um den Globus. Aber alles rund um dieses Spitzenpilsener der PremiumKlasse selbst entdecken, erleben und voll auskosten, dafür gibt es nur einen Platz: Die WARSTEINER WELT

Gruppen-Highlights Bitte fragen Sie uns nach besonderen Arrangements – gerne auch telefonisch oder per Mail.

Lassen Sie sich auf eine multimediale Reise durch die Geschichte eines der besten Biere unserer Zeit entführen. Erleben Sie in unserem Themenpark die facettenreiche Geschichte und Gegenwart von WARSTEINER. • Öffnungszeiten: Die WARSTEINER WELT ist montags bis samstags ab 10.00 Uhr geöffnet, täglich mehrfache Brauereibesichtigungen auf Anfrage und Verfügbarkeit. Dauer des Besichtigungsprogrammes; ca. 1,5 Std. Betriebsbedingte Änderungen möglich. • Leistungen und Preise: – Multimedia-Vorführung im einzigartigen Erlebnistheater „Rotarium“ – Rundfahrt durch die Warsteiner Brauerei – a lle Getränke aus dem Warsteiner Portfolio (alkoholisch/alkoholfrei) für die Dauer von bis zu zwei Std. nach der Brauereibesichtigung – Eintritt pro Person: Erwachsene: 10,00 € • Kinder/Jugendliche: 6-15 Jahre: 7,00 € Weitere Arrangements auf Anfrage • Um Anmeldung wird gebeten. WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!

WERL

WARSTEINER WELT GmbH & Co.KG

59581 Warstein Tel. 02902-88-5001 Fax 02902-88-5010 visit@warsteiner.com www.unserewarsteiner-welt.de

Wild -u

WILLINGEN zeit Frei park W nd

Tel. 05632-69198 · www.wildpark-willingen.de Im Hochwald des Parks erwarten Sie über 380 Tiere aus mehr als 82 Arten, zahlreiche Dinomodelle, 26 Märchendarstellungen, viele Fahrgeschäfte und Freizeitgeräte. Die stattfindenden Greifvogel-, Eulen- und Papageienshows sowie ein alljährlich wechselndes Programmangebot sind nur einige der vielen Sensationen, die Sie erwarten.

Tel. 02922-2635 · www.Forum-der-Voelker.de Schwerpunkt des Hauses sind Auseinandersetzung und Begegnung mit fremden Völkern, Kulturen und Religionen, um der Fremdenfeindlichkeit entgegenzuwirken, ein tieferes Verständnis für andere Religionen zu wecken und dadurch Frieden stiftend zu wirken. • Öffnungszeiten: Di-Fr: 10.00–12.00 + 14.00–17.00 Uhr Sa/So: 14.00–17.00 Uhr • Eintrittspreise: Erwachsene: 4,00 €, Kinder: 2,00 € Führungen nach Terminvereinbarung: 20,00 € + Eintritt

WARSTEINER WELT Zu Hause im Waldpark

n nge illi

Das Museum beherbergt über 12.000 Gegenstände außereuropäischer Kunst und Alltagskultur aus Ostasien, Afrika, Amerika, Ozeanien und Vorderasien, darunter sumerische Keilschriften, ägyptische Mumien, einen Kulthausgiebel aus Papua-Neuguinea, eine Sammlung chinesischer Münzen und einen Goldschatz aus Ghana. Hinduistische und tibetische Bronzen, japanische Lacke und chinesische Porzellane aus der ehemaligen Sammlung des Soester Bundestagsabgeordneten und Europaparlamentariers Dr. Ernst Majonica sind im Untergeschoss des Hauses präsentiert. Über 600 Krippen aus aller Welt werden in einer Sonderausstellung jeweils vom 1. Advent bis zum 2. Febr. gezeigt.

Kontakt:

Kontakt: Museum Forum der Völker Völkerkundemuseum der Franziskaner P. Reinhard Kellerhoff ofm, Direktor

Melsterstr.15, 59457 Werl Tel. 02922-2635 Fax 02922-85655 Museum@Forum-derVoelker.de www.Forum-der-Voelker.de

Kontakt: Wild- und Freizeitpark Willingen im Naturpark Diemelsee

Am Ettelsberg 2 34508 Willingen • Öffnungszeiten: Hauptsaison 01.04.-31.10. Tel. 05632-69198 Einlass 9-18 Uhr, Aufenthalt bis 20 Uhr; Wintersaison 01.11.-31.03. Einlass 10-16 info@wildparkwillingen.de Uhr. Aufenthalt bis Einbruch Dunkelheit. • Gruppenpreise: Ab 15 Pers. Gruppentarif, www.wildparkwillingen.de Erwachsene nur 6,00 € statt 11,00 €, Kinder nur 5,00 € statt 9,00 €. • Spezielle Events: lm Lichterwald hausen die beiden Krähen Strubel und Wubel. Diese beiden Spaßvögel zeigen sich täglich von ihrer humorvollen Seite und präsentieren eine lustige Show mit einem zauberhaften Lichterspektakel. • Gastronomie: Für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgt unser Imbiss und der Berggasthof „Zum Wilddieb“ mit einem herrlichen Blick auf Willingen.

23


WILLINGEN

Tel. 05632-969430 · www.eissporthalle-willingen.de

Kontakt: Eissporthalle Willingen Kurbetrieb Willingen

Am Hagen 9-10 34508 Willingen (Upland) Tel. 05632-969430 Fax 05632-9694396 info@eissporthallewillingen.de www.eissporthallewillingen.de

Im Sommer wie im Winter bietet die 30 x 60 m große Eisfläche ideale Voraussetzungen für ein abwechslungsreiches Eislaufvergnügen. Bei einem vielseitigen Musikprogramm kommen Jung und Alt auf ihre Kosten. Schlittschuhe und Laufhilfen für Kleinkinder können ausgeliehen werden. Nach Voranmeldung besteht die Möglichkeit zum Eisstockschießen.

Gruppen-Highlights Eisstockschießen ab 10 Personen zum Preis von 7,00 € pro Person

• Öffnungszeiten:

· Täglich geöffnet · genaue Öffnungszeiten bitte erfragen · Sonderöffnungszeiten auf Anfrage möglich

• Gruppenpreise:

Erwachsene 4,20 €, Kinder 7 bis 16 Jahre 3,40 €

• Individuelle Programme: Gern gestalten wir ein Programm

nach Ihren Wünschen mit Musik nach Wahl, Glühwein, Kaffee, einem Essen in der Karibikbar oder in Kombination mit einem Besuch des Lagunen-Erlebnisbades.

• Spezielle Events: Erst Eisstockschießen nach Terminverein-

barung und dann 90 Minuten Aufenthalt im Lagunen-Erlebnisbad Erwachsene 14,00 €, Kinder 7 bis 16 Jahre 11,00 €

• Gastronomie: Im Café Treffpunkt kann man kleine und große Köstlichkeiten mit Blick auf die Eisfläche genießen.

WILLINGEN

Tel. 05632-969430 · www.lagunenerlebnisbad.de

Kontakt: Lagunen-Erlebnisbad Willingen Kurbetrieb Willingen

Am Hagen 9-10 34508 Willingen (Upland) Tel. 05632-969430 Fax 05632-9694396 info@ lagunenerlebnisbad.de www. lagunenerlebnisbad.de

24

In einer exotischen Badewelt bieten die 1.200 m2 großen Wasserflächen dem Gast alles, was er sich an nassem Vergnügen vorstellen kann. Zwei Innen- und zwei Außenbecken, eine fantasievolle Kinderbadelandschaft, der Aqua-Rutschenpark mit 3 Rutschenarten, die Karibikbar und eine großzügig gestaltete Saunawelt werden Sie begeistern.

Gruppen-Highlights ab 10 Personen: Erw.: 90 Min. 7,00 €, 2,5 Std. 11,00 €, Tag 13,00 € Kinder 7 bis 16 Jahre: 90 Min. 4,00 €, 2,5 Std. 5,00 €, Tag 7,00 €

• Öffnungszeiten:

Täglich geöffnet von 9.00 bis 23.00 Uhr

• Individuelle Programme:

Gern gestalten wir ein Programm nach Ihren Wünschen mit Wassergymnastik, einem Essen in der Karibikbar oder in Kombination mit einem Besuch der Eissporthalle.

• Spezielle Events:

2 Stunden Eislaufen in der Eissporthalle und 90 Minuten Aufenthalt im Lagunen-Erlebnisbad ab 10 Personen: Erwachsene 12,00 € Kinder 7 bis 16 Jahre 7,50 € Schlittschuhe: Erwachsene 4,00 €, Kinder 7 bis 16 Jahre 2,50 €

• Gastronomie:

In der Karibikbar kann man kleine und große Köstlichkeiten mit Blick auf die Badelandschaft genießen.


WILLINGEN Kontakt: Ettelsberg-Seilbahn GmbH & Co. KG Ansprechpartnerin: Gabi Mörchen Zur Hoppecke 5 34508 Willingen (Upland) Tel. 05632-969820 Fax 05632-9698228 gruppen@ettelsbergseilbahn.de www.ettelsbergseilbahn.de Tel. 05632-969820 · www.ettelsberg-seilbahn.de

Der Berg ruft! Die Ettelsberg-Kabinenseilbahn bringt Bus- und Gruppenreisende in Panoramakabinen bequem hinauf auf die 838m hohe Bergstation. Der Hochheideturm in Willingen ist mit seiner 875m hohen, verglasten Besucherplattform der höchste Aussichtspunkt in Nord-West-Deutschland. „Für Gruppen werden Ausflüge organisiert und je nach Jahreszeit stellen wir individuelle Bausteine zusammen“, erklärt Gabi Mörchen, Ansprechpartnerin für Gruppen. Ob Best Ager, Vereine, Unternehmen, Ü80-Gruppen oder Schulklassen – für jeden ist etwas dabei: Fahrt mit der 8-er Kabinenbahn, Besuch des Hochheideturms, Wanderung zur Weltcup-Schanze, kurze barrierefreie Spazierwege, „Siggis Ettelsberg-Hütte“, „Seilbar“, Naturerlebnis-Spielplatz, Kyrill-Pfad, Fackelwanderungen, Führung „Blick hinter die Kulissen“ und vieles mehr. Zudem kooperiert das Team mit der Freizeitwelt Willingen, u.a. beim Besuch des Brauhauses oder der Glasmanufaktur. Ihre Vorteile: • Kurzfristig buchbar ohne Stornokosten • komplette Orga. vor Ort mit einem Ansprechpartner • Kostenfreie Busparkplätze direkt vor der Talstation • Gastro-Kapazitäten für große Gruppen •A  lle Angebote am Ettelsberg barrierefrei erlebbar: Zertifikat „Reisen für Alle“

Gruppen-Highlights

Kongresshotels direkt in Willingen buchbar), Begleitung durch Wanderführer uvm. • Spezielle Events: • J anuar: Flutlicht-Ski-Party, Weltcup-Skispringen; • M  ai: Gondelmenü, Bike-Festival; • Gruppenpreise: • J  uni: VIVA Willingen – Ab 15 Pers., z.B. Gruppenprogramm 4: Festival der guten Laune; Begrüßungsgetränk, Eintritt Hochhei• J uli: Bike-Week: Harley-Treffen; deturm, Berg- und Talfahrt Ettelsberg•A  ugust: Alphornmesse, Seilbahn, Lavazza-Caféspezialität und Schlagerstern – Sauerland-Open Air; ein Stück hausgemachten Kuchen, •D  ezember: Fackelwanderung; Besuch & Vorführung Glasmanufaktur •S  kigebiet Willingen: Jeden Mi, Fr und Willingen p.P. 19,30 €; Ab 15 Pers. Sa Flutlicht & Aprés Ski bei Skibetrieb. Rabatt auf alle regulären Tickets. • Gastronomie: • Individuelle Programme: „Seilbar“ – Moderne & große SonnenGruppenerlebnisse als individuelles terrasse, idealer Standort für Icentives Package mit Eintritt und Essen (z.B. am Ettelsberg; „Siggi’s Hütte“ – LegenFrühstück, Mittagslunch oder Kaffee- däre Ettelsberghütte nahe der Bergtrinken), Vermittlung von Gruppen- station; „Köhlerhütte“ – Ideal für unterkünften aller Kategorien (auch Meeting und Hüttenabende. • Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet 9-17Uhr, Sonderfahrten auf Anfrage; Im Skibetrieb: Täglich 8.30-16.30 Uhr sowie Aprés Ski beim Flutlicht-Skifahren: Mi, Fr & Sa 18.30-21.45 Uhr.

Das Ettelsberg-Team bietet ganzjährig verschiedenste Gruppenprogramme: z.B. die beliebte Fackelwanderung an. Beliebt ist auch der „Blick Hinter die Kulissen“: Beim Rundgang hinter die Kulissen der leistungsstärksten Kabinenseilbahn in deutschen Skigebieten werden spannende Facts und Hintergründe verraten. Natürlich darf ein Erinnerungsfoto an der 430 PS starken Raupe nicht fehlen. Oder: „Essen in luftiger Höhe“, das 5-Gang-Menü der besonderen Art für Gruppen ab 80 Personen!

25


WINTERBERG-

Niedersfeld

Tel. 02985-1000 · www.wakeandwaterwinterberg.de

Kontakt: Wake & Water Winterberg Mariann Senge Hillebachsee Grönebacher Straße 100 59955 WinterbergNiedersfeld Tel. 02985-1000 www.wakeandwater winterberg.de info@wakeandwater winterberg.de Eine Unternehmung der Boarden & Skien GmbH 36275 Kirchheim

26

Genießen Sie einen spannenden Tag bei Wake & Water Winterberg. Eine der modernsten Wasserskianlagen liegt inmitten eines traumhaften Bergpanoramas. Aktivitäten wie Anfängerlift, Minigolf, Bistro mit Sonnenterrasse, Grillstationen und Badebucht runden den Aufenthalt ab und machen ihn zum unvergesslichen Erlebnis. Perfekt als Gruppenevent geeignet.

Gruppen-Highlights Anfängerkurs – mit Verleih, 2 Stundenkarte & Anleitung. Auch als Komplettpaket mit Catering im Bistro oder an unseren Grillstationen.

• Öffnungszeiten: April–Oktober. Genauere Informationen zu Öffnungszeiten und Gruppenterminen unter www.wakeandwaterwinterberg.de! • Gruppenpreise: Als Gruppe kommen Sie im öffentlichen Betrieb oder als exklusive Bahnmiete voll auf Ihre Kosten. Mitfahrgruppe ab 11 Personen, Seilbahnmiete ab 1 Stunde. • Individuelle Programme: Lernen Sie das Wasserski und Wakeboarden bei einem unserer täglichen Anfängerkurse oder genießen Sie den Fahrspaß mit einer Zeitkarte. • Gastronomie: Im Anschluss an die sportliche Aktivität oder für begeisterte Zuschauer steht unser Bistro mit Sonnenterrasse und wunderschönem Blick über den See und die Anlage bereit. Wir laden Sie herzlich ein unser Angebot von kalten und warmen Speisen und Getränken bei uns zu genießen oder Ihren Aufenthalt an einer unserer Grillstationen zu verbringen. • Location zum Mieten: Die Wasserskianlage kann als Gruppe zu bestimmten Terminen gemietet werden. Wir bieten nach Absprache über unsere reguläre Speisekarte hinaus, im Bistro sowie an den Grillstationen ein individuelles Catering an. Termine & Angebote nach Absprache.


WINTERBERG-

Neuastenberg

Tel. 02981-2636 · www.skimuseum-winterberg.de In Westdeutschland einzigartige Ausstellung, die auf 250 m² Fläche die über 100-jährige Geschichte des Wintersports im westdeutschen Raum anhand von Orginalexponaten darstellt. Auf zwei Etagen einer ehemaligen Scheune finden sowohl der Skilauf als auch Eislauf und Bobsport Beachtung. • Öffnungszeiten: Sa. + So. 15.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung • Gruppenpreise: Ermäßigung ab 15 Personen, Führungen nach Vereinbarung

Kontakt: Westdeutsches WintersportMuseum e.V. Meinolf Pape Am Gerkenstein 20 59955 WinterbergNeuastenberg Tel. 02981-2636 info@skimuseumwinterberg.de www.skimuseumwinterberg.de

• Individuelle Programme: Ab 20 Personen: Führungen mit Kaffee und Kuchen 8,00 € pro Person • Spezielle Events: Historische Filme über Bobrennen und Skilaufen.

WINTERBERG-

Neuastenberg

Tel. 02981-2636 oder 02981-820030 · www.postwiese.de Top-Skigebiet der Wintersport-Arena Sauerland mit 15 Abfahrten, der einzigen Natur-Rodelbahn und dem größten Funpark der Region, beschneit und beleuchtet.

Gruppen-Highlights Skifahren lernen in 3 Stunden mit Verleih, Skikarte und Skikurs zum günstigen Pauschalpreis für Schulklassen.

Top-Events: – Silvester-Nachtskilauf mit Feuerwerk – einzigartig in der Wintersport Arena Sauerland – World Snow Day Neu: Rodelhang Tenne mit bequemem Förderband • Öffnungszeiten: täglich 9—16.30 Uhr und Mittwoch, Freitag und Samstag 18.30—21.30 Uhr bei Flutlicht (Wintersaison Mitte Dezember bis Mitte März) • Gruppenpreise: Ab 10 Personen: 10 % bis 30 % Ermäßigung • Individuelle Programme: Flutlicht-Rodeln mit Verleih und Liftkarte auf der beschneiten und beleuchteten Natur-Rodelbahn und anschließendem Après-Ski im Skidorf Neuastenberg • Gastronomie: Skihütten, Après-Ski und Gastronomie bis 100 Personen direkt am Skigebiet. Komplettangebot bitte anfragen

Kontakt: PostwiesenLiftgesellschaft Neuastenberg Postwiesenliftgesellschaft GmbH & Co. KG

Meinolf Pape Winterberger Str. 8 59955 WinterbergNeuastenberg Tel. 02981-2636 oder 02981-820030 Fax 02981-820031 info@postwiese.de www.postwiese.de

27


Bergbaumuseum Herdorf

Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf

28

Meilertage Ennepetal

Museum LĂźdenscheid


EISENSTRAßE SÜDWESTFALEN EIN WEG VERBINDET

Die Eisenstraße Südwestfalen ist eine Kulturroute, die 16 Kommunen in Südwestfalen miteinander verbindet. Die kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten entlang des Weges werden touristisch und kulturell in Wert und in Szene gesetzt. Bereisen Sie auf dieser alten Handelsroute die gemeinsame Wirtschaftsgeschichte, die das Märkische Sauerland, den Kreis Olpe und das Siegerland schon vor über 500 Jahren eng miteinander verband. Folgen Sie den Spuren, welche die Menschen in der Region hinterlassen haben. Entdecken Sie die Vielfalt dieser lebendigen Industriekulturlandschaft.

KOMMEN SIE MIT UNS AUF „ABWEGE“

Mit unseren fachkundigen „Wegbegleitern“ können Sie sich ohne Bedenken auf Abwege in die Geschichtenwelt der Eisenstraße begeben. Facettenreiche Angebote rund um die typische südwestfälische Industriekultur wie z.B. Kräuterexkursionen in Hohlwegen, Lern- und Schmiedewerkstätten in Industriemuseen, Themenführungen zu Frauenarbeit oder Industriepionieren, Geschichten- und Sagenwanderungen, Märchenstunden und vieles mehr finden Sie in der „Wegbegleiter“-Broschüre auf unserer Website: www.eisenstrasse-suedwestfalen.de/erlebnisorte.

HIER HABEN WIR FÜR SIE ZWEI KOSTPROBEN VOM WEGE AUFGELESEN: AUGEN AUF FÜR 1000 SCHÖNE DINGE

Führung zum schönen Design im Bakelitmuseum Kierspe Telefon, Küchenmaschinen, Radios, Eierbecher, Lichtschalter, Aschenbecher: Treffender als mit dem Marketingslogan „das Material der 1000 Dinge“ konnte man damals den ersten Kunststoff Bakelit nicht umschreiben. Die spezielle Themenführung im Bakelitmuseum führt Sie nicht nur durch die Geschichte des Bakelits, sondern rückt vor allem die Ästhetik der Produkte in den Vordergrund.

Kontakt:

Bakelitmuseum im Alten Amtshaus Friedrich-Ebert-Straße 380, 58566 Kierspe Buchungen über die Stadt Kierspe Tel.: 02359 661-140 E-Mail: heimatverein@kierspe.de www.kierspe.de/heimatverein

JEDEM SEIN „FABRIKSKEN“

Führung zu Industriedenkmälern in Lüdenscheid Die Lüdenscheider Innenstadt ist eine Augenweide für Architekturliebhaber: 150 Jahre Industriegeschichte haben ihren bleibenden Ausdruck in ansehnlichen Fabrikgebäuden und herrschaftlichen Fabrikantenvillen hinterlassen. Die Führung kann in verschiedenen Modulen (Museum, Industriedenkmäler, Knopfherstellung) gebucht werden. Auf Wunsch ist auch eine Bewirtung im Museumscafé möglich.

Kontakt:

Geschichtsmuseum der Stadt Lüdenscheid Sauerfelder Str. 14, 58511 Lüdenscheid Tel.: 02351 171382 E-Mail: ulrike.tuetemann@luedenscheid.de www.museen-luedenscheid.de Konditionen auf Anfrage hin (richten sich nach Größe der Gruppe und gewünschtem Programmumfang)

29


AUF ENTDECKUNGSTOUR DURCHS SAUERLAND …von bunten Städten und schmucken Dörfern

Soest

S

Möhnesee

30

pannend und abwechslungsreich, so präsentiert sich das Sauerland seinen Besuchern. Gehen auch Sie auf Entdeckungsreise und erleben die kleinen und großen Highlights die die Region zu bieten hat. Im Herzen des Sauerlandes liegt Arnsberg mit seinem historischen Stadtkern. Wandeln Sie auf den Spuren von Grafen und Kurfürsten, entdecken Sie die Schlossruine und das Kloster oder besuchen Sie das neugotische Jagdschloss im Ortsteil Herdringen. Gut kombinieren lässt sich ein Besuch in Arnsberg auch mit einer Schifffahrt auf dem Möhnesee. Nicht umsonst wird die größte Talsperre im Sauerland auch „Westfälisches Meer“ genannt: Hier ladden Strandbäder und Promenade zum Entspannen und Aktiv-Sein ein. Wenige Kilometer weiter nördlich entdecken Sie die ehemalige Hansestadt Soest. Besonders geprägt ist die Stadt durch den typischen Soester Grünsandstein. Mit klei-


STÄDTE & ARRANGEMENTS

nen E-Bussen geht es seit neuestem von April bis Oktober bei den Stadtrundfahrten durch die schmalen Soester Altstadtgassen – Erläuterungen zu Stadtgeschichte und Sehenswürdigkeiten inklusive! Nur wenige Kilometer entfernt dreht sich alles um das „weiße Gold“. Seit mehr als tausend Jahren spielt Salz in Bad Sassendorf eine bedeutende Rolle. Eintauchen in die Geschichte von Salz und Sole können Sie beispielsweise im Erlebnismuseum „Westfälische Salzwelten“. Aber auch im idyllischen Sole- und Moorheilbad Bad Westernkotten spielt die Salzgeschichte eine wesentliche Rolle und lädt zu spannenden Entdeckungstouren ein. Ganz in der Nähe lockt Lippstadt, bekannt als das Venedig Westfalens, mit seinem ganz eigenen Charme. Entdecken Sie den Reiz der liebenswerten Stadt an der Lippe – zu Fuß, auf dem Rad oder bei einer Kanufahrt. Aber auch Shopping-Begeisterte kommen in Lippstadt mit den vielfältigen Einkaufsmög-

lichkeiten voll auf ihre Kosten – also genug Zeit für Ihren Besuch einplanen. Klein aber fein wartet im Osten des Sauerlandes der Diemelsee auf seine Besucher. Der kleinste der fünf Sauerland-Seen zeichnet sich besonders durch seine Natürlichkeit aus. Spannend wird es unter Tage im Besucherbergwerk Christiane oder im ehemaligen Kloster Flechtdorf auf den Spuren des Mittelalters. Echten Nervenkitzel gibt es in Winterberg zu erleben, denn beim Biathlon spüren Sie echte Wettkampf-Atmosphäre. Wer nicht selbst sportlich aktiv werden möchte, hat die Gelegenheit die bekannten Sportanlagen wie Bob- und Rodelbahn, Skikarussell oder St. Georg Sprungschanze bei einer Sportstättentour kennenzulernen. Ein ganz besonderes Meer – nämlich das Felsenmeer –können Sie in Hemer erkunden. Dieses „Nationale Geotop“ zeigt beeindruckende Felsformationen, die sich über Jahrtausende gebildet haben. Ganz in der Nähe liegen die Hein-

richshöhle und der Sauerlandpark, der aus der ehemaligen Landesgartenschau Hemer entstanden ist. n

Gruppen-Highlights Seite Historisches Arnsberg und ein Abstecher zum See............................... 32

Heilbad mit Sole und Moor...............................33 3x2 im Doppelpack............................................34 Salz für alle Sinne..............................................35 Natur & Kultur am Westfälischen Meer...........36 Soest - Sinfonie in Grünsandstein................... 37 Naturgenuss am Diemelsee..............................38 Höhlenbär und Felsenmeer...............................39 Willkommen im Venedig Westfalens.............. 40 Aktiv unterwegs in der Ferienwelt Winterberg........................... 41

31


RENDEZVOUS MIT ARNSBERG

Schon von weitem sichtbar liegt der gut erhaltene historische Stadtkern von Arnsberg. Entdecken Sie die Stadt im Rahmen einer erlebnisreichen Führung und verknüpfen Sie Ihren Ausflug mit weiteren interessanten Besichtigungen sowie Ausflugszielen zu einem kurzweiligen Tagesprogramm.

Historisches Arnsberg, Seepromenade Sorpesee & Luisenhütte Wocklum Unser Stadtführer begleitet Sie auf leichten Wegen durch das historische Arnsberg. Bevor es zum idyllischen Sorpesee weitergeht, genießen Sie Kaffee und Kuchen in einer der besten Konditoreien der Region. Die reizvoll angelegte Seepromenade am Sorpesee lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Das nächste Ziel ist die Luisenhütte in Wocklum, wo in unberührter Natur ein komplettes Hüttenensemble mit Eisengießerei besichtigt wird.

. Preis pro Pers 23,00 €

Leistungen (exklusive Transferleistungen): Historischer Spaziergang mit kostümiertem Stadtführer (Dauer 90 Min.) Arnsberger Kaffeetafel Wasser, Dampf und heißes Eisen - Besichtigung der Luisenhütte Wocklum (Dauer 90 Min.) Von Mai bis Oktober buchbar ab 10 Personen

Jagdschloss Herdringen & Willkommen in Arnsberg Das herrschaftliche Jagdschloss Herdringen im Arnsberger Stadtteil Herdringen ist Sitz der Freiherren von Fürstenberg und gilt als einer der bedeutendsten neugotischen Profanbauten in Westfalen. Seien Sie Gast in diesem beeindruckenden Schloss, welches 1961 und 1963 Drehort für Edgar Wallace Filme war. Nach dem Schlossbesuch geht es von Herdringen aus mit dem Bus in das sehenswerte Arnsberg, wo ein kurzweiliger, geführter Stadtrundgang ihren Tagesausflug abschließt. Leistungen (exklusive Transferleistungen): Geführte Besichtigung im Jagdschloss Herdringen (Dauer 60 Min.) Kaffee und Kuchen im Schloss Historischer Rundgang „Auf leichten Wegen durch Arnsberg“ (Dauer 90 Min.) Ganzjährig buchbar ab 20 Personen

. Preis pro Pers 28,00 €

Preußenviertel Arnsberg & Möhnesee AHOI Mit einem humorvollen Rundgang durch das Preußenviertel in Arnsberg beginnt Ihr Tagesausflug. Die „Berliner Stadt“ mit klassizistischen Bürgergärten und Auferstehungskirche stellt in ihrer Geschlossenheit eine Besonderheit in Westfalen dar. Das nächste Ziel ist das „Westfälische Meer“, der Möhnesee. An der imposanten Sperrmauer beginnt eine Fahrt mit dem Katamaran. An Bord des Schiffes genießen Sie neben herrlichen Aussichten Kaffee und Kuchen Leistungen (exklusive Transferleistungen): Humorvoller Spaziergang durch Arnsberg mit kostümiertem Stadtführer (Dauer 90 Min.) Besuch im historischen Kloster-Bierkeller mit kleiner Verkostung Bootsrundfahrt mit der MS Möhnesee inkl. Kaffee und Kuchen (Dauer ca. 60 Min.) Buchbar: Ostern bis Oktober ab 10 Personen Unser Tipp: Weitere Informationen zum Möhnesee finden Sie auf Seite 34 und 36

Weitere Angebote sowie Buchungen:

32

Verkehrsverein Arnsberg e.V. Neumarkt 6, 59821 Arnsberg Telefon: 02931 - 4055 www.arnsberg-info.de info@arnsberg-info.de

. Preis pro Pers 25,00 €


Salzhaltige Luft am längsten KurparkGradierwerk in NRW schnuppern

33


3x2 im Doppelpack 2018 Einmal buchen, zwei Reiseziele entdecken Soest & Möhnesee im Doppelpack Entdeckungsreise im Spannungsbogen zwischen Historie und herrlicher Naturkulisse Nach einem gemütlichen Gang durch die historische Soester Altstadt mit ihrem weltweit einmaligen Grünsandstein-Ensemble bleibt noch genügend Zeit zum Bummeln, Shoppen und Mittagessen. Danach geht’s mit dem Bus durch die Soester Börde Richtung Möhnesee. Dort wird im Rahmen einer Kurzführung die berühmte Staumauer besichtigt. Direkt im Anschluss lässt eine gemütliche Schifffahrt mit der MS Möhnesee bei Kaffee und Kuchen den Tagesausflug ausklingen. Leistungen: 1 Altstadtführung durch Soest (ca. 90 Min.) 1 Kurzführung auf der Staumauer/Möhnesee (ca. 35 Min.) 1 Fahrt mit der MS Möhnesee inkl. Kaffee und Kuchen (ca. 60 Min.)

Teilnehmerzahl: ab 10 Personen Buchbar: Ostern bis Oktober

Historie und Naturerlebnis

24,–

pro Pers.

Bad Sassendorf & Möhnesee im Doppelpack Wunder und Kräfte der Natur Seit mehr als tausend Jahren spielt „Salz“ eine bedeutende Rolle in Bad Sassendorf. Im Erlebnismuseum „Westfälische Salzwelten“ erfahren Sie mehr über die vielen Facetten des „weißen Goldes“ und seine Bedeutung für Bad Sassendorf und die Region. Dann geht es mit dem Bus weiter zum Möhnesee. Bei einer Führung auf der Staumauer entdecken Sie viel Wissenswertes über das imposante Bauwerk und das „Westfälische Meer“. Zum Abschluss unternehmen Sie eine Schiffstour und genießen Kaffee und Kuchen an Bord. Leistungen: 1 Führung durch die „Westfälischen Salzwelten“, (ca. 90 Min.) 1 Kurzführung auf der Staumauer/Möhnesee (ca. 35 Min.) Wunder unadtur 1 Fahrt mit der MS Möhnesee inkl. Kaffee und Kuchen Kräfte der N (ca. 60 Min.)

ab

Teilnehmerzahl: ab 10 Personen Buchbar: Ostern bis Oktober

25,–

pro Pers.

Soest & Bad Sassendorf im Doppelpack Vergangenheit entdecken – Gegenwart genießen Ihr Tag beginnt mit einem gemütlichen Stadtrundgang durch die alte Hansestadt Soest. Danach tauchen Sie in Bad Sassendorf ein in die Geschichte von Sole und Salz am Hellweg. Im Erlebnismuseum „Westfälische Salzwelten“ entdecken Sie auf eigene Faust, wie Salz aus Sole gewonnen wurde, und erfahren mehr über die gesunde Anwendung von Salz, Sole und Moor! Gönnen Sie sich im Anschluss ein schönes Stück Kuchen und lassen Sie den Tag bei einem Bummel durch die Fußgängerzone ausklingen. Leistungen: 1 Altstadtführung durch Soest (ca. 90 Min.) 1 Eintritt in das Erlebnismuseum „Westfälische Salzwelten“ 1 Kaffeegedeck inkl. 1 Stück Kuchen/Torte und 1 Pott Kaffee/Tee/Schokolade Teilnehmerzahl: ab 10 Personen Buchbar: ganzjährig

Vergangenheit u n d G e ge n w a rt

19,–

pro Pers.

Alle Preise gelten bei Anreise mit dem eigenen Bus. Die Angebote sind jeweils bei den beiden beteiligten Tourismusstellen buchbar: Tourist Information Soest

Tourist Information Möhnesee

Gäste-Information Bad Sassendorf

Teichsmühlengasse 3, 59494 Soest Tel. 02921-66350050, Fax 02921-66350099 willkommen@soest.de, www.wms-soest.de

Küerbiker Straße 1, 59519 Möhnesee Tel. 02924-497 oder 1414, Fax 02924-1771 info@moehnesee.de, www.moehnesee.de

Kaiserstraße 14, 59505 Bad Sassendorf Tel. 02921-5014811, Fax 5014848 info@badsassendorf.de, www.badsassendorf.de

Wirtschaft und Marketing Soest GmbH

Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee

Hier schlägt das Herz Westfalens 34

Tagungs- und Kongresszentrum GmbH/Marketing


Bad Sassendorf Salz für alle Sinne Eintauchen in die Geschichte von Salz und Sole am Hellweg:

Seit mehr als tausend Jahren spielt Salz in Bad Sassendorf eine bedeutende Rolle.

• Angebote rund um

das Erlebnismuseum Aus den Solequellen Westfälische Salzwelten wurde einst das kostbare finden Sie auf Seite 11 „weiße Gold“ gewonnen, dieser Broschüre. für die Gesundheit wird die Sole seit Mitte des 19. Jh. Entspannen & Genießen: Angebote der SoleTherme eingesetzt. Den Themen • Besuch der Badelandschaft Salz und Sole widmet sich (1,5 Std.) 7,50 € p. Pers. (ab 10 Pers.) das neue Erlebnismuseum • „Westfälische Salzwelten“ Aqua Fit - Unterwassergymnastik (20 Min.) 4 € Aufpreis p.P. auf den Bad-Tarif aber auch im Ort sind • Exklusiv-Besuch der Meersalzgrotte „Salz und Sole“ spürbar, (45 Min.) 80,00 € pro Gruppe (max. 12 Pers.) z.B. am Gradierwerk im 30 ha großen Kurpark Dem Salz auf der Spur – oder in der SoleTherme Spannendes entdecken: mit Bade- und Saunaland•Ortsführung „Sassendorfer Salzspuren“ 60,00 € schaft, Meersalzgrotte oder Kurparkführung „Mein Freund der Baum“ 75,00 € Dauer: je 1,5 Std./ Preis je Gruppe (10-40 Pers.) und Wellness-Center. •Tipp: „Salziges & Süßes“ – Orts- o. Kurparkführung Viele Geschäfte, Cafés + Kaffeegedeck ab 10,00 € p. Pers. (10-40 Pers.)

und Restaurants laden zudem zum Bummeln und Genießen ein. Gäste-Information & Marketing / Tagungs- & Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH An der Rosenau 2 59505 Bad Sassendorf Ihre Ansprechpartnerin: Manuela Wolff Tel. 02921-9433431 wolff@badsassendorf.de (Preise Stand Februar 2017; Änderungen vorbehalten)

•Salz-Gourmet-Tour (Führung + Salz-Menü, 4 Std.) 49,00 € p. Pers., exkl. Getränke (10-15 Pers.) oder

•Salz-Gourmet-Tour KOMPAKT (Führung, Mittag-

oder Abendessen + Dessert oder Kaffeegedeck, 2,5 Std.) 35,00 € p. Pers., exkl. Getränke (10-15 Pers.)

Tipps für Tagesausflüge und noch viel mehr:

•Kombinieren Sie Ihren Besuch in Bad Sassendorf mit

Ausflugs-Highlights in der Nachbarschaft, (siehe unsere Doppelpacks mit Soest und Möhnesee S. 34), oder fragen Sie nach unseren Kombi-Angeboten mit einem Besuch in den Westfälischen Salzwelten! •Fordern Sie unser spezielles Infopaket für Gruppen mit weiteren Gruppenangeboten sowie Informationen zu Cafés/Restaurants und Hotels an! •Wir beraten Sie gern! www.badsassendorf.de

35


Möhnesee - der Vitalsee

Führungen – Bausteine

für individuelle Programme (Auswahl)

Die Region um den Möhnesee, das ist Natur, Kultur, Entspannung und Aktivität. Das „Westfälische Meer“ ist die flächenmäßig größte Talsperre im Sauerland. 40 Kilometer Uferlänge laden ein zum Wandern, Radfahren, Sonnenbaden und zu Wassersportaktivitäten aller Art. Die Landschaft um den See ist zu jeder Jahreszeit reizvoll. Hier kann der Gast ankommen und sich gleich wohl fühlen. Kurzführung „Auf der Staumauer“ (Ortsteil Günne)

Kräuterwanderung mit dem Liz

Mögliche Kombinationen: Schifffahrt auf der MS Möhnesee, Besuch im Landschaftsinformationszentrum (Liz)

Natur, Wasser, Kultur und Geschichte – das „Westfälische Meer“ ist enorm erlebnisreich. Erfahren Sie Wissenswertes über Wasser und Wald im Landschaftsinformationszentrum (Liz). Ein Kurzfilm zur Zerstörung der Staumauer entführt Sie in die bewegte Geschichte des Sees. Eine Kräuterwanderung führt raus in den aromatischen Wildgarten der Natur. An der Staumauer steigt die Gruppe zur Rundtour auf den Katamaran um: Möhnesee „live und in Farbe“! Dauer: 2 Stunden (zuzüglich 1 Stunde Schifffahrt mit Mittagessen) Treff: Landschaftsinformationszentrum (Liz) Preis: 20,50 E pro Person (für Gruppen ab 10 Personen) Sons- andere Speisearrangements tiges: bei der Schifffahrt möglich

„Drüggelter Kapelle“

Reiseleitung

Lassen Sie sich von unserem Gästeführer über die Geschichte, Geheimnisse und Rätsel dieses sagenumwitterten Rundbaus aus dem 12. Jhdt. informieren. Dauer: ca. 35 Minuten Gruppe: max. 55 Personen Preis: 45,- E bis 15 Personen 90,- E bis 30 Personen 115,- E bis 40 Personen 150,- E bis 55 Personen Treffpunkt: Hof Schulte-Drüggelte, Ortsteil Delecke Für Busse: kostenloser Parkplatz beim Hof Schulte-Drüggelte Sonstiges: Führung auch in englischer Sprache möglich

Ein fachkundiger Reiseleiter zeigt Ihnen die schönsten Plätze rund um den Möhnesee. Eingeschlossen sind je nach Wunsch die Besteigung des Bismarckturms und/ oder die Besichtigung der Drüggelter Kapelle oder der Pankratiuskirche.

Beeindruckend und majestätisch wirkt die Möhne-Staumauer. Erfahren Sie mehr über das 650 Meter lange, bis zu 40 Meter hohe Bauwerk mit seiner bewegten Geschichte. Dauer: ca. 35 Minuten Preis: 45,- E bis 15 Personen 90,- E bis 30 Personen 115,- E bis 40 Personen 150,- E bis 55 Personen Auch in englischer Sprache möglich. Treffpunkt: Staumauerende im OT Günne Für Busse: kostenlose Busparkplätze an der Staumauer

Dauer: 2 Stunden (inkl. Bismarckturm o. Drüggelter Kapelle oder Pankratiuskirche) Preise: 90 € bis 15 Person 180 € bis 30 Person 300 € bis 55 Person Drüggelter Kapelle

Buchungen und weitere Angebote: Tourist Information Möhnesee

Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee

36

Landschaftsinformationszentrum (Liz)

Im Haus des Gastes Küerbiker Straße 1 · 59519 Möhnesee Tel. 02924-497 o. 1414, Fax 02924-1771 info@moehnesee.de · www.moehnesee.de

Reiseleitung für andere Fahrtdauer auf Anfrage

Preußenviertel Arnsberg & Möhnesee AHOI • Humorvoller Rundgang durch das Preußenviertel und eine Schifffahrt auf dem Möhnesee • 25 € pro Person • mehr Infos siehe Seite 32 (Arnsberg)


ALTSTADT SOEST:

Weltweit einmaliges GrünsandsteinEnsemble

HIER IST EINIGES FÜR SIE DRIN:  ALTSTADTFLAIR Bummeln und flanieren zwischen Fachwerk und GrünsandsteinKirchen. Gastlichkeit wird hier groß geschrieben: Zahlreiche urige Restaurants und Biergärten mit westfälischen und internationalen Spezialitäten. In Soest steht mit dem Pilgrim-Haus der älteste Gasthof Westfalens aus dem Jahr 1304.

 SOESTER STADTRUNDFAHRTEN Von April bis Oktober mit kleinen E-Bussen unterwegs durch die Stadt. Erläuterungen zur Stadtgeschichte und den Sehenswürdigkeiten über AudioGuide in deutscher Sprache. Alle Infos dazu unter: www.soester-stadtrundfahrten.de

NEU

GRUPPENPROGRAMME  ALTSTADTFÜHRUNG Entdecken Sie herausragende Baudenkmäler, den mittelalterlichen Stadtwall, romantische Gassen, schmucke Fachwerkzeilen und eine bedeutende Vergangenheit. Dauer: 90 min Teilnehmer: max. 25 Personen Preis: 70 Euro

 EINKAUFSBUMMEL STATT GROSSTADTRUMMEL Gemütlich auch abseits der Fußgängerzone shoppen, kleine schöne Geschäfte entdecken – ein abwechslungsreicher Mix von inhabergeführten Fachgeschäften und attraktiven und bekannten MarkenFilialen macht’s möglich.

(Auszug aus ca. 30 Themenführungen)

 ALTSTADTFÜHRUNG „GEMÜTLICH UNTERWEGS“ Die Altstadtführung speziell für Senioren: unterwegs auf ausgesuchten komfortablen Wegstrecken zu den zentralen historischen Gebäuden und Plätzen. Dauer: 90 min Teilnehmer: max. 25 Personen Preis: 70 Euro

 ALLE JAHRE WIEDER Während zahlreicher Großveranstaltungen, die die historische Kulisse immer wieder neu inszenieren, lohnt ein Soest-Besuch gleich doppelt: z.B. während der Soester Allerheiligenkirmes – eine Kultveranstaltung weit über die Region hinaus und zudem größte Altstadtkirmes Europas – oder zum wunderschönen Soester Weihnachtsmarkt.

 Schnupperführung über den SOESTER WEIHNACHTSMARKT inkl. Kostproben Rundgang über einen der schönsten Weihnachtsmärkte im Land (ab dem 2. Adventswochenende auch mit Besichtigung der berühmten Westfälischen Krippe in St. Patrokli). Bei dieser Führung werden auch kulinarische Kostproben an diversen Ständen angeboten.

 „SOEST KOMPAKT“ Soest mit dem Bus und zu Fuß entdecken. In 30 Min. mit dem eigenen Bus und Gästeführer entlang am mittelalterlichen Wall einmal um die Stadt, kombiniert mit einem anschließenden 60 min. Rundgang zu den zentralen Sehenswürdigkeiten. Dauer: 90 min Teilnehmer: max. 25 Personen Preis: 77 Euro bis 25 Pers. 147 Euro bis 50 Pers.

Buchungen und weitere Angebote: Tourist Information Soest, Wirtschaft und Marketing Soest GmbH Teichsmühlengasse 3  59494 Soest  Tel. 0 29 21/66 35 00 50  Fax 0 29 21/66 35 00 99  willkommen@soest.de  www.wms-soest.de

37


Herzlich Willkommen in der Ferienregion Diemelsee! Berge und Hügel, weite Panoramen, urige Dörfer, faszinierende Einblicke unter Tage, ein Hauch von Geschichte und Natur zum Erleben und Anfassen laden zum Entdecken und Staunen ein. Und mittendrin liegt der glitzernde Diemelsee mit seinen Wassersportaktivitäten. Natur pur!

co_Sabrinity

co_Kerstin Schmelter

Tourist-Information Diemelsee • Kirchstraße 6 • 34519 Diemelsee Telefon 05633-91133 • Fax 05633-91134 • info@diemelsee.de • www.diemelsee.de

Natur zum Erleben und Anfassen – Die Erlebnisausstellung Visionarium Diemelsee Im Visionarium Diemelsee läuft es ganz nach dem Motto „Natur interaktiv sehen, berühren und erleben!“ 2,-€ pro Person (ab 12 Personen) Gruppenticketverkauf nur in der Tourist-Information. Öffnungszeiten: Montag–Freitag 9.00–19.00 Uhr, Samstag, Sonnund Feiertage: 10.00–18.00 Uhr. Gerne helfen wir auch bei der Auswahl eines Restaurants weiter. Kirchstraße 6 34519 DiemelseeHeringhausen Tel. 05633-91133 info@diemelsee.de www.diemelsee.de

38

Geschichte zum Atmen im Kloster Flechtdorf Lassen Sie Ihre Reisegruppe die 800-jährige wechselvolle Geschichte des Klosters Flechtdorf atmen. Das ehemalige Benediktinerkloster, gegründet 1103, lädt mit seiner romantischen Architektur zu einer Zeitreise ein. In Führungen mit geschultem Personal können Sie sich in die Klosterzeit des Mittelalters zurückversetzen lassen. Führung: 2,-€ p.Pers. Gerne bieten wir Ihrer Reisegruppe auch Kaffee und Kuchen im Kloster-Café an. Klosterstraße 13 34519 DiemelseeFlechtdorf Tel. 05633-91124 info@kloster-flechtdorf.de www.kloster-flechtdorf.de

Blick unter die Erde im Besucherbergwerk Grube Christiane Faszinierende Einblicke unter die Erde gewähren Ihrer Reisegruppe ehemalige Kumpel in das einstige Eisenerzbergwerk. Im angeschlossenen modernen und interaktiven Info-Center erfährt man mehr über den harten Arbeitsalltag, die Entstehung des Eisenerzes und dessen Abbau. Das mitgebrachte Picknick kann im gemütlichen „Bergmannstreff“ verzehrt werden. Führung: 5,-€ pro Person (ab 12 Personen), April–Oktober. Gerne helfen wir auch bei der Auswahl eines Restaurants weiter. Bredelarer Straße 30 34519 Diemelsee-Adorf Tel. 05633-91133 info@diemelsee.de grube-christiane. diemelsee.de


! n e b e l r e Hemer

reizzu erkennen an den Sauerlands, unschwer des de Ran am Stadtgebiet erheben. Hemer befindet sich überall sichtbar im sich die n, gel Hü aber und Outdoorvollen, bewaldeten te Ziele für Naturliebh haften bieten traumhaf dsc Lan e hön rsc ungen. Entdecken talt nde Wu tur, Sport und Verans Wirtschaft, Leben, Kul us, rism Tou n. er Führung und äte ein ivit n Akt rdigkeiten im Rahme attraktiven Sehenswü nen sei mit r me He Sie seien Sie unser Gast.

Foto: Oliver Pohl

Foto: Ulrich Töpel

Das Felsenmeer

Im Felsenmeer in Hemer zeigen sich beeindruckende Felsformationen, die sich über Jahrtausende durch den Einfluss von Wind, Wasser und den Menschen gebildet haben. Seit der Landesgartenschau 2010 eröffnen eine freischwebende, wellenförmige Brücke, eine Aussichtsplattform und ein Steg dem Besucher ganz neue Blicke in das „Nationale Geotop“ und führen die Gäste mitten hinein in die Felsbrocken.

Foto: Lutz Tölle

Der Sauerlandpark

2011 verwandelte sich das ehemalige Landesgartenschaugelände Hemer unter dem Jübergturm in den Sauerlandpark. Über 250.000 Gäste pro Jahr erklimmen die Himmelsleiter, an deren Spitze der Jübergturm, das neue Wahrzeichen der Stadt, entstanden ist oder genießen Blumen und typisch sauerländische Landschaft beim Spazierengehen und Entspannen.

Foto: Eberhard Thomas

Die Heinrichshöhle

Die Heinrichshöhle ist mit fantastischen Tropfsteingebilden geschmückt und weist im hinteren Bereich bis zu 20 Meter hohe Klüfte auf. Berühmt ist die Höhle wegen zahlreicher Knochenfunde eiszeitlicher Tiere, z. B. Höhlenbär, Mammut, Riesenhirsch, Höhlenhyäne, Wollhaarnashorn u.v.m. Ein 2,35 m langes Höhlenbärenskelett und das lebensechte Modell eines Höhlenbären sind besonders beeindruckend.

AAusflflugugsttipip füfürr Gruruppppeenn Foto: Bürger & Heimatverein

Das Felsenmeer-Museum

Das Felsenmeer-Museum wurde 1989 in einer herrlichen Jugendstil-Villa im Stadtteil Sundwig eröffnet und lädt zu einer interessanten Reise in die Vergangenheit ein. Das Museum gibt u. a. anhand zahlreicher Exponate und Modelle einen Einblick in die Geschichte des Felsenmeeres. Das Museum verfügt über eine gemütliche Cafeteria.

Foto: Ulrich Töpel

Das Landschaftsschutzgebiet

Auf ehemaligen Panzerstraßen lassen sich urtümlich anmutende Heckrinder, Dülmener Pferde und eine Ziegenherde in einer prärieartigen Landschaft beobachten. Mit ihrem gesunden Appetit erhalten die Weidetiere den Lebensraum für geschützte Tier- und Pflanzenarten. Schwarzkehlchen, Geburtshelferkröte und Libellen haben hier ein Refugium gefunden.

Stadt Hemer, Kulturbüro, Nelkenweg 7, 58675 Hemer Telefon: 02372 - 551 30 9 / Fax: 02372 - 551 5 30 9, Email: touristik@hemer.de

Folgen Sie unseren ausgebildeten Gästeführern zu den beliebten Ausflugszielen. In unmittelbarer Nähe zum Sauerlandpark finden Sie ausreichend Parkmöglichkeiten für Reisebusse. Ein gastronomisches Angebot finden Sie am Sauerlandpark im Restaurant „ZwanzigZehn“ und im Sauerlandpark im „Café Flora“. Wir freuen uns aus Ihren Besuch und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen.

www.hemer.de

39


Lippstadt – das Venedig Westfalens Lippstadt ist immer eine Reise wert und das ideale Ausflugsziel für Ihre Vereinsfahrt oder Gruppenreise. Mit unseren speziellen Gruppenangeboten ist bereits für Alles gesorgt. Entdecken Sie den Charme und die lebendigen Facetten der liebenswerten Stadt an der Lippe, die Tradition und Moderne aufs Beste verbindet. In der bezaubernden historischen Altstadt können Sie sich auf eine spannende Zeitreise begeben – zu Fuß, aber auch per Rad und Kanu – Sie werden begeistert sein! Lippstadt – ein Tag für Genießer Lernen Sie bei einem gemütlichen Stadtrundgang die schönsten Seiten Lippstadts kennen. Im Stadtmuseum, dem stattlichen Patrizierhaus aus dem 17. Jahrhundert, gibt es verschiedenste Exponate zu entdecken. Bei einer Einkehr in einem von Lippstadts gemütlichen Cafés genießen Sie hausgemachte Torten und Kuchen sowie Kaffee-Spezialitäten und erfrischende Getränke. 90 Min. Stadtrundgang; 45 Min. Stadtmuseum 52,- € bis 25 Personen

Dauer: Kosten: Kaffeegedeck:

6,- € p.P., vor Ort zahlbar

BUCHUNGEN LIPPSTADT

Stadtinformation im Rathaus

Verwöhnplus in Bad Waldliesborn Mit Bad Waldliesborn, Lippstadts schönster Tochter, bieten wir Ihnen einen „waschechten“ Kurort. Das anerkannte Mineralheilbad ist spezialisiert auf orthopädische, rheumatologische und kardiologische Behandlungen. Besuchen Sie Bad Waldliesborn und verbringen Sie erlebnisreiche Tage bei uns. Unternehmen Sie mit dem „Walibo Express“

BUCHUNGEN BAD WALDLIESBORN Touristik und Marketing Bad Waldiebsborn

40

Lippstadt… mit allen Sinnen Entdecken Sie das Venedig Westfalens bei einem kurzweiligen Stadtrundgang mit unserem Gästeführer und erfahren Sie vieles über die bewegte Geschichte Lippstadts. Für den gemütlichen Ausklang empfiehlt sich eine Führung in der Lippstädter Brauerei Thombansen mit Kostprobe der hausgemachten Getränke aus Hopfen und Malz. Zur Besichtigung der Brauerei gibt es zwei 0,3 l Biere/Limo und eine frische Ofenbrezel auf die Hand. Dauer: Kosten:

90 Min. Stadtrundgang 52,- € bis 25 Personen

Brauereiführung: 9,90 € p.P., vor Ort zahlbar

Lange Straße 14 59555 Lippstadt Tel. 02941-58515 E-Mail: stadtinfo@kwl-lippstadt.de interessante Ausflüge zu vielen lohnenden Zielen in der Umgebung, entdecken Sie die Altstadt des „Venedig Westfalens“ und entspannen Sie in der warmen Sole der „Walibo Therme”. Dauer: Kosten:

3 Übernachtungen mit Frühstück ÜF inkl. o.g. Pauschal-Leistung (ab 10 Personen) Kategorie 1 – 246,00 € p.P. Kategorie 2 – 220,00 € p.P.

Quellenstraße 72 59556 Lippstadt-Bad Waldliesborn Tel. 02941-948800 E-Mail: info@lippstadt-badwaldliesborn.de

Das Highlight – Gemeinsam durch das adventliche Lippstadt! Ein ganz besonderes Highlight für Ihren Besuch bietet der Lippstädter Weihnachtsmarkt mit seiner Eisbahn unter dem romantischen Lichterdach und dem überdimensionalen Adventskalender. Entdecken Sie das festlich-adventliche Lippstadt bei einem geführten Stadtrundgang. Lippstadt bietet die idealen Möglichkeiten für den Weihnachtsgeschenke-Kauf. Große Textilhäuser und kleine Boutiquen, bekannte Filialisten und inhabergeführte Fachgeschäfte bilden das Netz attraktiver Einkaufsmöglichkeiten für Shopping-Begeisterte. Dauer: Kosten:

90 Minuten Stadtrundgang 52,- € bis 25 Personen

Extra für Sie:

Glühwein-Gutschein für den Lippstädter Weihnachtsmarkt vom 1. – 23.12.2017 vom 30.11. – 23.12.2018

Leistung: · Freier Eintritt in die Badelandschaft der „Walibo Therme” · Nutzung des „Walibo Express“ · 1/2 Tagestour mit dem „Walibo Express“ zu einem Ziel Ihrer Wahl in der Umgebung · 3-gängiges westfälisch-münsterländisches Candle-Light-Dinner · „Wat Deftiges“, geführte Kneipentour durch Lippstadt mit Besichtigung der Lippstädter Brauerei „Thombansen“ inkl. Abendessen · Cocktail nach Wahl in der Cocktailbar Kajüte · Waliboer Geschenkgutschein


Komm Komm rauf rauf zu uns zu uns

BIATHLON-FIEBER BIATHLON-FIEBER IN IN WINTERBERG WINTERBERG

werbstatt.info

GRUPPENREISEN GRUPPENREISEN MITMIT SPASSFAKTOR SPASSFAKTOR

werbstatt.info

www.winterberg.de www.winterberg.de auchauch auf twitter auf twitter & facebook & facebook

Erleben Erleben Sie eine Sie eine der der spannendsspannendsten ten Sportarten, Sportarten, die der die der Winter Winter zu zu bieten bieten hat!hat! Fiebern Fiebern Sie Sie mit mit bei bei jedem jedem Schuss Schuss undund spüren spüren Sie Sie Wettkampf-Atmosphäre Wettkampf-Atmosphäre hauthautnah.nah. Inkl.: Inkl.: Komplextraining Komplextraining (Lau(Laufen fen undund Schießen Schießen im Wechsel), im Wechsel), 50 Schuss, 50 Schuss, Erinnerungsmedaille. Erinnerungsmedaille. Preis: Preis: ab 59 ab€59p.P. € p.P. (Gruppen (Gruppen von von 3 - 20 3 -Pers.), 20 Pers.), Dauer: Dauer: 2 - 32 Stunden - 3 Stunden Gruppen Gruppen überüber 21 P. 21auf P. Anfr. auf Anfr. Termine: Termine: Ganzjährig, Ganzjährig, n. Verfügbarkeit. n. Verfügbarkeit.

TRADITIONELLES TRADITIONELLES BOGENSCHIESSEN BOGENSCHIESSEN Wir Wir schießen schießen mit mit traditionellen traditionellen Recurvebögen Recurvebögen undund nach nach der der instinktiven instinktiven Technik Technik des des BogenBogenschießens. schießens.

Preis: Preis: 15 €15p.€P., p. P., Dauer: Dauer: ca. 2ca. Stunden 2 Stunden

WINTERBERGER WINTERBERGER STADTSPAZIERGANG STADTSPAZIERGANG Winterberg Winterberg – eine – eine Stadt, Stadt, vieleviele Gesichter. Gesichter. Erleben Erleben Sie mit Sie mit unseunseremrem Stadtführer Stadtführer einen einen Rundgang Rundgang durch durch die die Stadtgeschichte Stadtgeschichte undund entdecken entdecken Sie Sie die die Gassen Gassen der der Altstadt. Altstadt. ZumZum Abschluss Abschluss lassen lassen Sie Sie denden Ausflug Ausflug bei bei Kaffee Kaffee undund Kuchen Kuchen gemütlich gemütlich ausklingen. ausklingen.

SPORTSTÄTTENTOUR SPORTSTÄTTENTOUR

BobBobundund Rodelbahn, Rodelbahn, BiathlonBiathlonanlage, anlage, Skiliftkarussell, Skiliftkarussell, St. Georg St. Georg Sprungschanze: Sprungschanze: Winterberg Winterberg hat hat vieleviele bekannte bekannte Sportstätten, Sportstätten, die die wir wir Ihnen Ihnen gerne gerne zeigen zeigen möchmöchten!ten! Die Die TourTour führt führt Sie Sie entlang entlang Preis: Preis: ab 15,– ab 15,– € p.P € p.P (Gruppen (Gruppen bis 20 bisPers.), 20 Pers.), Dauer Dauer StadtspazierStadtspazierder der wichtigsten wichtigsten WettkampfWettkampfundund gang: gang: ca. 1,5 ca. Std., 1,5 Std., Leistung: Leistung: Stadtführung, Stadtführung, 1 x Kaffee 1 x Kaffee u. 1u. x Kuchen 1 x Kuchen Sportstätten Sportstätten Winterbergs. Winterbergs. Preis: Preis: ab 13,– ab 13,– € p.P. € p.P. (ab 4 (ab Personen), 4 Personen), Dauer: Dauer: ca. 2ca. Stunden 2 Stunden Termine: Termine: Ganzjährig, Ganzjährig, nach nach Verfügbarkeit Verfügbarkeit

GEFÜHRTE GEFÜHRTE ESELWANDERUNG ESELWANDERUNG MITMIT FACKEL, FACKEL, GLÜHWEIN GLÜHWEIN UND UND STOCKBROT STOCKBROT

SEGWAY SEGWAY TOUREN TOUREN In Begleitung In Begleitung eines eines Guides Guides lernen lernen Sie Winterberg Sie Winterberg auf eine auf eine neueneue undund besondere besondere Art und Art und Weise Weise kennen. kennen. Die Die Touren Touren zeigen zeigen Ihnen Ihnen einige einige Sportstätten Sportstätten undund SehenswürdigSehenswürdigkeiten keiten der der Region, Region, darunter darunter die die Bobbahn, Bobbahn, die Sprungschanze die Sprungschanze undund die Innenstadt die Innenstadt von von Winterberg. Winterberg. Preis: Preis: 59,–59,– € p.€P., p. Dauer: P., Dauer: 1,5 Std., 1,5 Std., Voraussetzung: Voraussetzung: MofaMofaoderoder PKWPKW Führerschein Führerschein

Haben Haben SieSie spezielle spezielle Wünsche? Wünsche? Sprechen Sprechen SieSie unsuns an.an.

Preis: Preis: 15,–15,– € pro € pro Person, Person, Dauer: Dauer: ca. 1,5 ca. Stunden 1,5 Stunden

Die Die besondere besondere Winter Winter ErlebnisErlebniswanderung wanderung im Fackelschein im Fackelschein mit mit tierischen tierischen Begleitern. Begleitern. BesonBesondersders wirdwird es dann es dann auf auf der der ca. 1,5 ca. 1,5 stündigen stündigen Runde, Runde, wenn wenn Sie Sie mit mit denden Fackeln Fackeln denden WegWeg ausleuchausleuchten ten undund mit mit denden Eseln Eseln durch durch das das nächtliche nächtliche Winterberg Winterberg wandern. wandern. ZumZum Abschluss Abschluss wirdwird an an der der Esel-Station Esel-Station Stockbrot Stockbrot überüber demdem Feuer Feuer gebraten. gebraten. Auch Auch wartet wartet dann dann wärmender wärmender Glühwein Glühwein bzw.bzw. Kinderpunsch Kinderpunsch auf auf Sie.Sie.

Ferienwelt Ferienwelt Winterberg, Winterberg, Am Am Kurpark Kurpark 4, 59955 4, 59955 Winterberg, Winterberg, T 00T49 00-49 (0)-29 (0)81 29-81 92-50 920,50F0, 00F49 00-49 (0)-29 (0)81 29-81 92-50 9224 50 24 gruppenreisen@winterberg.de, gruppenreisen@winterberg.de, www.winterberg.de www.winterberg.de

41


42


ÜBERNACHTUNGEN

SCHLAFEN WIE EIN MURMELTIER! …finden Sie Ihr Zuhause auf Zeit

N

ach einem ereignisreichen Tag in der vielfältigen Sauerländer Natur den Abend bei einem Glas Wein und einem leckeren Essen ausklingen lassen und danach in ein gemütliches Bett fallen. Das geht in einem unserer zahlreichen Gasthöfe und Landhotels, die mit langer Tradition und guter Küche locken. Oft sind es dort die Inhaber selbst, die mit viel Herz und Engagement die Betriebe führen und für das Wohl ihrer Gäste sorgen. So auch beim Landhotel Albers im idyllischen Dörfchen Bödefeld oder im Wald Hotel Willingen – hier arbeiten noch alle Generationen Hand in Hand. Ein gutes Bett für kleines Geld bieten die Jugendherbergen und Ferienstätten im Sauerland. Wer glaubt Jugendherbergen sind nur was für Schulklassen, der irrt. Die Jugendherbergen im Sauerland sind wie gemacht für Gruppen, ob Vereinsfahrt oder Betriebsausflug, Trainingslager oder Ferienzeit, Chorprobe oder Tagung. Auch im SGV-Jugendhof in Arnsberg, dem Josef-Gockeln-Haus in Kirchhundem und im Matthias-Claudius-Haus in Meschede-Eversberg bieten großzügige Gruppenräume und

gemütliche Zimmer auch größeren Gruppen genügend Platz. Frei nach dem Motto „Begegnung – Erholung – Besinnung“ laden die Ordensschwestern der heiligen Maria Magdalena Postel zur Übernachtung im Bergkloster Bestwig ein. Zu bestimmten Zeiten im Jahr präsentiert das Kloster zusätzlich ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm mit spirituellen, kreativen und kulturellen Impulsen. Wer ganz unbesorgt verreisen möchte, fährt auf den Klaukenhof zu Familie SchmidtRemmel. Ein „Rund-um-Sorglos-Paket“ verspricht beste Unterhaltung, leckere Bewirtung und erlebnisreiche Ausflüge. Auf Schritt und Tritt spürt man hier eine lange Familientradition und gelebte Gastlichkeit. Eine eigene, spektakuläre Badewelt und viele weitere Sportmöglichkeiten bietet die „Center-Parcs“-Anlage Park Hochsauerland in Medebach. Sportlich geht es im Hotel Hennemann in Eslohe-Cobbenrode zu. Es verfügt über ein eigenes Tennis-Center mit drei Hallenplätzen und zwei Außenplätzen – auf Anfrage kann sogar ein eigenes Tennisturnier organisiert werden. Die beiden Dorint Hotels & Resorts in Arns-

berg und Winterberg-Altastenberg sind aufgrund ihrer Lage ideale Ausgangspunkte für Ihre Wander- und Radtouren oder einen Ausflug in die Region. Ebenfalls Gastgeber mit Leib und Seele ist Familie Gardner, die das Hotel Rech in Brilon betreibt und saisonale Arrangements für Sie bereit hält! n

Gruppen-Highlights

Seite

Viel Platz für alle............................................... 44 Zu Gast beim Gebirgsverein.............................45 Sport und Wellness im Hochsauerland............45 Eine Auszeit für die Seele................................ 46 Unterwegs auf dem Rothaarsteig.................... 46 Hennemanns Entspannungstage......................47 „Mittendrin Natürlich“......................................47 5 Tage Sauerland Erlebnis Tour........................48 Rundum sorglos.................................................48 Ferien mit Teamgeist.........................................49 Urlaub am Fuße des Kreuzbergs.......................49 Schnuppertage über den Dächern von Willingen......................50 Wohlfühlen in einer Oase der Gastlichkeit..................................................50 Entdeckungstour am Kahler Asten................... 51

43


Willkommen in den Jugendherbergen zwischen norDSee und SauerlanD

perfekt für gruppen!

Ob Vereinsfahrt oder Betriebsausflug, Trainingslager oder Ferienfreizeit, Chorprobe oder Tagung: Die Jugendherbergen im Sauerland sind wie gemacht für Gruppen! Sie liegen an den schönsten Orten der Region – vor einer Naturkulisse aus waldreicher Landschaft, glitzernden Seen, Höhlen und Bergen. Mit viel Service, individuellen Programmen und besten Rahmenbedingungen sorgen wir dafür, dass Ihr Aufenthalt bei uns zu einem Erfolg wird. Und in Ihrer Freizeit genießen Sie gemeinsam die lockere Atmosphäre und die vielen Möglichkeiten, die die Jugendherberge und die Umgebung Ihnen bieten.

10x im Sauerland: Biggesee | Brilon | Burg Altena Burg Bilstein | Glörsee | Möhnesee Rüthen | Soest | Sorpesee | Winterberg

ie auch Fragen S ren Se nach un gruppen h c en! Schnäpp

Mehr Infos unter: www.westfalen-lippe.jugendherberge.de Deutsches Jugendherbergswerk landesverband Westfalen-lippe gemeinnützige gmbh Eppenhauser Straße 65 · 58096 Hagen Tel. 02331 9514-0 · Fax 02331 9514-38 info@djh-wl.de

44

Voraussetzung für die Übernachtung in den Jugendherbergen ist eine gültige Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk.

Die JugenDherbergen im SauerlanD


ARNSBERG

Tel. 02931-524825 · www.sgv-jugendhof.de • Lage Am Berghang, im Süden der Stadt Arnsberg, vor ausgedehnten Waldungen des Naturparks Arnsberger Wald, liegt der SGV-Jugendhof. Anzahl DZ

11

Anzahl EZ

11

Gesamtbettenzahl

110

• Zimmerausstattung Im sanierten historischen Teil des Hauses stehen 11 EZ bzw. DZ mit DU/WC zur Verfügung. Hier bieten wir zusätzlich 2 geräumige 6-Bett-Zimmer, z.B. für die etwas größere Familie oder die Clique an; diese Zimmer verfügen über eigene DU/WC, ebenso wie das komfortable 4-Bett-Familienzimmer. Im Anbau des Hauses bieten wir klassische Mehrbettzimmer im Jugendherbergsstil mit der Nutzung von Sammelduschen und Etagen-WC’s an. In dieser Kategorie können wir ein Kontingent von 18 Zimmern anbieten. In allen Zimmern des Jugendhofes befindet sich eine zweckmäßige Sitzgelegenheit. • Gastronomie Reichhaltiges Frühstücksbuffet, ausgewogenes Mittagsbuffet, oder auf Wunsch: Lunchpaket, bzw. Abendbuffet, vegetarisch oder abgestimmt auf Allergiker. • Einrichtung/Wellness Gemütlicher Fernsehraum, sep. Aufenthaltsraum mit Mini-Bar.

Kontakt:

„Gemeinsam erleben“ – Gruppenfreizeit: ab 3 Tage, inkl. VP ab 65,50 € pro Pers., ganzjährig gültig – Erlebnisfreizeit: 3 Tage Aufenthalt inkl. VP und 3 Programmbausteinen ab 109,00 € pro Pers., ganzjährig gültig

SGV-Jugendhof Ihr Erlebnisgastgeber im Sauerland SGV Marketing GmbH

– Erlebnisfreizeit: 5 Tage Aufenthalt inkl. VP und 5 Programmbausteinen ab 199,00 € pro Pers., ganzjährig gültig – Sonderpreise: SGV- und DWV-Mitglieder erhalten 10% Ermäßigung. Ab 10 zahlenden Personen ist die 11. Pers. frei.

Basis-Preis

42,00 €

Barbara Klein Hasenwinkel 4 59821 Arnsberg Tel. 02931-524825 Fax 02931-524827 jugendhof@sgv.de www.sgv-jugendhof.de

pro Person/Nacht/VP

ARNSBERG

Tel. 02932-200-1 · www.dorint.com/arnsberg • Lage: Das 4-Sterne Dorint Hotel & Sportresort Arnsberg Sauerland liegt im Arnsberger Wald, am Rande vom Sauerland und in einem der größten Waldgebiete Deutschlands. Der perfekte Ort für einen Urlaub voller Abenteuer in und mit der Natur, aber auch für einen sportlichen Urlaub im Hochsauerland allein, zu zweit und mit Freunden. Anzahl DZ (alle DZ als EZ nutzbar) 163

Gesamtbettenzahl 326

• Zimmerausstattung: Gemütliche Zimmer mit Badewanne und WC, Föhn, Balkon, W-LAN (inklusive), Sat-TV. • Gastronomie Vital-Frühstücksbuffet & Dinner am Abend, Restaurant „Wintergarten“–lädt auch gern zum Snack und zu einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee ein. • Einrichtung/Wellness: Nutzen Sie unser Hallenschwimmbad und den Fitnessraum im DoriVita kostenfrei! • Besonderes: Zentrale Lage und doch ruhig im Wald und somit ein perfekter Ausgangspunkt für Tagestouren, kostenfreie Parkplätze (PKW und Busse), Wanderwege direkt ab Hotel.

„Sommer im Sauerland!“ – 2 Übernachtungen – 2 Vital-Frühstücksbuffet – 2 Abendessen Kostenfreie Zusatzleistungen: – Bademäntel auf dem Zimmer – Schwimmbad- und Fitnessbereichnutzung inklusive – W-LAN kostenfrei – kostenfreier Busparkplatz – Freiplatz im EZ für den Busfahrer – zusätzlich ab 16 zahlenden Gästen ½ Freiplatz im DZ Reisezeitraum: Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit – ab Gruppen von 16 Pers.

115,00 €

pro Person im DZ

150,00 €

Kontakt: Neue Dorint GmbH Dorint Hotel & Sportresort Arnsberg/Sauerland Tanja Nowak Zu den Drei Bänken 59757 Arnsberg Tel. 02932-200-1 Fax 02932-200-228 info.arnsberg@dorint.com www.dorint.com/arnsberg

pro Person im EZ

45


BESTWIG

Bergkloster Bergkloster Bestwig Bestwig

Tel. 02904-808-292 · www.smmp.de

Kontakt: Bergkloster Bestwig SMMP Europa e.V.

Schwestern der hl. Maria Magdalena Postel Sr. Julia Maria Handke Bergkloster 1 59909 Bestwig Tel. 02904-808-292 Fax 02904-97 95 91 10 www.smmp.de reservierung@smmp.de

„Gemeinsam erleben“ Freizeiten für Gruppen: ab 10 Personen und ab 2 Nächten Aufenthalt Buchungszeitraum: ganzjährig – Klosterkirche, großzügig angelegter Klosterpark, Kloster-Innenhof gestaltet nach den Regeln der Ikebana-Kunst – als Ort der Harmonie und Inspiration – Wald und Wanderwege direkt hinter dem Kloster, Klosterladen – Spirituelle, meditative oder kreative Angebote durch die Ordensschwestern – Einladung zur Teilnahme an den Gebetszeiten der Schwesterngemeinschaft

31,50 €

40,50 €

p.Pers. im DZ-Ü/Frühst.

p.Pers. im EZ-Ü/Frühst.

• Lage Modernes Kloster der Schwestern der hl. Maria Magdalena Postel im Sauerland, ruhige Lage, Einstieg zur Sauerland-Waldroute und zum Bestwiger Panoramaweg sowie zum Ruhrtal-Radweg. Anz. EZ 39 Anzahl DZ 5

Anz. MBZ 4

Gesamtbettenzahl 88

16 EZ sind als Doppelzimmer nutzbar. Mehrbettzimmer à 6 Betten. • Zimmerausstattung Freundlich, modern und schlicht, alle mit Dusche/WC, Telefon, Aufzug vorhanden. • Gastronomie Alle Mahlzeiten als Buffet, Wasser/Saft zu den Mahlzeiten gratis, zusätzliche Getränke (kalt/warm) zur Selbstbedienung. • Einrichtung/Wellness Aufenthaltsräume mit Fernseher und CD-Player; Balkon/Terrasse (überdacht); Meditationsraum, Krypta, Kirche; moderne Seminarräume und gemütliche Gruppenräume; Beamer u.a. Medien vorhanden; Telefon und WLAN kostenlos; Fahrrad-Einstellplätze im Haus; Kooperation mit dem Freizeitbad „Aqua Olsberg“ (Natursolebad).

BRILON

Tel. 02961-9754-0 · www.hotel-rech.de

Kontakt: Hotel Rech Inh. Florian Gartner e.K. Hoppecker-Straße 1 59929 Brilon Tel. 02961-9754-0 Fax 02961-975454 info@hotel-rech.de www.hotel-rech.de

„Erkunden Sie den Rothaarsteig“ – Begrüßungsgetränk – 2 Übernachtungen – 2 x ausgiebiges Frühstück – 2 x Abendessen (Menü / à la Carte) – Freie Nutzung Sauna & Römisches Dampfbad Buchungszeitraum: ganzjährig

139,00 €

p.Pers. im DZ; zzgl. Tourismusabgabe

129,00 €

p.Pers. im DZ; zzgl. Tourismusabgabe; für Gruppen ab 30 Personen

Einzelzimmerzuschlag: 15,00 € pro Tag

Basis-Preis ab 46,00 €

46

p.Pers./Nacht im DZ, inkl. Frühstück; zzgl. Tourismusabgabe

• Lage Unser zentral und ruhig gelegenes Stadthotel ist der ideale Ausgangspunkt, um die Waldstadt Brilon und den direkt in der Nähe startenden Rothaarsteig zu erkunden. Ob Wanderungen, Motorrad- oder Fahrrad-Touren: Erleben Sie die wunderbare Natur des Hochsauerlandes. Anzahl DZ

24

Anzahl EZ

3

Gesamtbettenzahl

51

• Zimmerausstattung Ihr Zuhause für unterwegs. Ein Zimmer ist schöner als das andere und erwartet Sie mit liebevollen Details: TV, Sitzecke, Telefon, WLAN, Schreibtisch und ein komfortables Badezimmer. • Gastronomie Unser Restaurant Gartner verwöhnt Sie gerne mit heimischen Spezialitäten und feiner deutschen Frischeküche. Besonders geschätzt wird unser aufmerksamer Service und das entspannte Ambiente. • Einrichtung/Wellness Sauna: Römisches Dampfbad, Solarium (gg. Geb.) • Besonderes Das Hotel Rech pflegt die gute Tradition der Gastlichkeit und ist familiengeführt. Hier wird sich um jeden Wunsch der Gäste persönlich und liebevoll gekümmert. Die neuen Inhaber Dorothee und Florian Gartner freuen sich sehr auf Ihren Besuch!


ESLOHE-

Cobbenrode

Hier geht's mir gut! HHHH

Tennis-Urlaub-Wellness

Tel. 02973-97510 · www.hotel-hennemann.de

• Lage Inmitten des schönen Örtchens Cobbenrode. Wanderwege ab Haustür. Museen, Rothaarsteig, Wisentgehege, Sauerland-Pyramiden, Sommer- und Winterwelt Winterberg, Seen, Tropfsteinhöhle Attendorn, in bis zu 30 km Entfernung. Anzahl DZ

19

Anzahl EZ

3

Gesamtbettenzahl

41

• Zimmerausstattung Sehr schöne Wohlfühlzimmer, sämtlich renoviert, größtenteils mit Balkon und Wohnbereich. WLAN inklusive. • Gastronomie Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abends 3-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet oder nach Wunsch Buffet. Feines Restaurant, Kachelofenstübchen, Bierstube mit Bar, Gartenterrasse, Grillabende. • Einrichtung/Wellness Panorama-Hallenbad, Finnische Sauna, Aroma-Dampfbad, Liegewiese, Wellness & Beauty. • Besonderes Eigene 3-Feld-Tennishalle mit Außenplätzen, Tagungsraum für Besprechungen und Fotoabende etc. Schönes Ambiente im gesamten Hotel, sehr persönlich mit individuellem Service und ausgezeichneter Küche.

„Hennemanns Entspannungstage“ – 4 Übernachtungen in Doppelzimmern mit Frühstück und Halbpension, Nutzung von Panorama-Hallenbad, Schwimmbad & Sauna – geführte Wanderung zum Kyrillkreuz, historisches Cobbenrode mit Besichtigung des Stertschultenhofes (dort Kaffee und Kuchen) und Besichtigung der alten Mühle – auf Anfrage auch mit 3 ÜN buchbar Buchungszeitraum: ganzjährig/keine Feiertage Anreise: sonntags und montags

,00 € 289 ab 20 Personen

Basis-Preis ab 52,00 €

p.Pers. im DZ; 1 Freiplatz/Busfahrer zzgl. 2,- € Tourismusabgabe, p.Pers.

p.Pers./Nacht im DZ, inkl. Frühstück zzgl. 2,- € Tourismusabgabe, p.Pers.

Kontakt: Hotel Hennemann Familie Hennemann Olper Straße 28 59889 EsloheCobbenrode Tel. 02973-97510 Fax 02973-975149 info@hotel-hennemann.de www.hotel-hennemann.de

r Gastgebe Wir sind & Seele! mit Leib

Familie Hennemann & Team

KIRCHHUNDEM-

Rahrbach

Tel. 02764-96-0 · www.josef-gockeln-haus.de • Lage: Ruhig gelegenes und freundlich geführtes Gästehaus „mittendrin natürlich“ am Ortsrand des Dorfes Rahrbach auf einer kleinen Anhöhe. Mit weitem Blick auf die Sauerländer Berge. Großes Freigelände mit Mischwald, Sport-Spiel und Liegeflächen. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen (auf Wunsch auch geführt) und touristische Ziele im Sauerland, Skigebiete, Krombach, Siegen. Anzahl DZ

50

Anzahl EZ

4

Gesamtbettenzahl 104

• Zimmerausstattung: gemütliche Zimmer mit Naturholzmöbeln. • Gastronomie: reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet. • Einrichtungen/Wellness: rustikale Gaststube und Biergarten am Abend geöffnet. Spiel- und Beachballplatz, Hallenbad, Kegelbahn, Fernsehraum, Kapelle. Beautybehandlungen, Massagen, Ruheraum, Wassergymnastik. • Besonderes: Große Tagungsräume mit moderner Tagungstechnik. Alle Zimmer mit Dusche und WC, Telefon. W-LAN in den öffentlichen Bereichen. Alle Etagen sind mit Aufzug erreichbar.

„mittendrin natürlich“ – Angebot gültig bei Anreisen ab 1. Dezember bis 31. März und 16. Juli bis 30. August – nicht buchbar Weihnachten/Sil vester, nicht gültig an Feiertagen – Angebot bei Belegung ab 20 Personen, 1 Kind bis 9 Jahre im Zimmer der Eltern kostenfrei – Einzelzimmer ohne Aufpreis – Kein Zuschlag 1 Nacht – Freie Nutzung des Hallenbades

46,00 €

pro Person/Nacht im DZ/HP, ab 20 Personen

Basis-Preis

34,00 €

Kontakt: Josef-Gockeln-Haus der KAB gGmbH

Matthias Komp Josef-Gockeln-Straße 23 57399 KirchhundemRahrbach Tel. 02764-69-0 Fax 02764-69-95 info@josef-gockelnhaus.de www.josef-gockelnhaus.de

pro Person/Nacht im DZ/FR

47


LENNESTADT-

Burbecke

Tel. 02725-22010 · www.klaukenhof.de

Kontakt:

»5 Tage Sauerland Erlebnis Tour«

Landhotel Klaukenhof Ansprechpartner: Andrea Remmel Hammecketal 4 57368 LennestadtBurbecke Tel. 02725-22010 Fax 02725-220155 info@klaukenhof.de www.klaukenhof.de

Basis-Preis

58,00 €

pro Person im Doppelzimmer / HP

Buchungszeitraum: ganzjährig

Familie Schmidt-Remmel

– 4 x Übernachtung & Frühstück – 3 x Abendessen Sauerländer 3-Gang-Menü – 1 x Grillparty »Holzfäller Art« – Begrüßungsschnaps und Hofführung – Hüttenabend mit Livemusik in der Scheune – Schifffahrt auf dem Biggesee – Führungen: Historische Besteckfabrik Fleckenberg, Wallfahrtskirche Wormbach – Planwagenfahrt mit Kaffee & Kuchen – Sauerländer Schützenfest m. Vogelschießen – Führung Orchideenfarm – Reiseleitung bei Tagesfahrt durchs Hochsauerland, Winterberg, Kahler Asten

275,00 €

pro Pers. im DZ, ab 20 Pers.

• Lage 3-Sterne-Superior-Landhotel im idyllisch-ruhigen Hammecketal. Wanderwege direkt am Haus. Bekannte Ziele wie der Biggesee, Winterberg oder Attendorn sind gut erreichbar. Anzahl DZ

28

Anzahl EZ

3

Gesamtbettenzahl

59

• Zimmerausstattung DU/WC, Föhn, Sat-TV, Radio, Telefon, Kühlschrank, teilw. Minisafe, W-LAN, teils ebenerdig. • Gastronomie Großes Frühstücksbuffet, 3-Gang-Abendmenü mit Sauerländer-Spezialitäten, Grillparty in uriger Scheune. • Einrichtungen/Wellness Kegelbahn, Spieleraum, Bar »Hambergstube« und Kaminzimmer, Bolzplatz, Sauna & Dampfbad, Biergarten mit uriger Scheune. • Besonderes Persönlich geführtes Haus im Familienbesitz, Full-Service für Reisegruppen, Relax-Check-in, ausgearbeitete Top-Programme, Planwagenfahrten, Schützenfest (Vogelhochschießanlage), Hüttenabend (Livemusik), geführte Wanderungen, Reiseleitung bei Tagesfahrten durch den Chef des Hauses und Busparkplatz.

MEDEBACH

Tel. 02982-9500 · www.centerparcs.de/hochsauerland

Center Parcs Bungalowpark Hochsauerland GmbH Sonnenallee 1 59964 Medebach Tel. 02982-9500 Fax 02982-954005 parkhochsauerland@ groupepvcp.com www.centerparcs.de/ hochsauerland

Angebot für Gruppen Anreisen: 15.1.–17.12.2018 (bestimmte Anreisetermine ausgeschlossen bzw. auf Anfrage) – Angebot gültig bei Vollbelegung, mind. 20 DZ und ab 2 Nächten – nicht kombinierbar m. a. Angeboten – pro 20 DZ 1 Doppelzimmer frei!

54,95 € 59,95 € 79,95 € Basis-Preis

34,95 €

48

pro Person/Nacht DZ/HP pro Person/Nacht EZ/ÜF pro Person/Nacht EZ/HP

pro Person/Nacht DZ/ÜF

Alle Preise zzgl. der Bettenabgabe: 1,79 € p. Per./Nacht.

Kontakt:

• Lage Die weitläufige Ferienanlage zwischen Winterberg und Willingen ist Ausgangspunkt für Wintersport, Wanderungen und Fahrradtouren. 240 Anzahl DZ 120 (auch zu EZ-Nutzung) Gesamtbettenzahl • Zimmerausstattung 2-Personen-Zimmer: Wohn-/Schlafbereich mit Doppelbett, Bad/WC, möblierter Balkon oder Terrasse, Sitzecke, Fernseher, Wasserkocher und Kühlschrank. • Gastronomie Themenrestaurants, reichhaltiges Frühstücksbuffet, internationale Buffets, große Kuchenauswahl. • Einrichtungen/Wellness Aqua Mundo, Soccer-World, Bowling, Bogenschießen, Klettern, Mountainbike, Nordic Walking, Fitness, Live Shows. • Besonderes Subtropisches Schwimmbad Aqua Mundo (im Preis inkl.) griechisch-römische Saunalandschaft, Beauty-und Wellnessstudio, überdachter Market Dome mit Geschäften, Restaurants, Cafés und Unterhaltungsprogramm.


MESCHEDE-

Eversberg

Tel. 0291-54990 · www.matthias-claudius-haus.de • Lage Unsere barrierefreie Ferien- und Tagungsstätte liegt herrlich eingebettet im Naturpark Arnsberger Wald am Rande des romantischen Bergstädtchens Eversberg. Wir laden Sie ein, Natur zu erleben und Abenteuer zu wagen, sich zu erholen und ungestört zu arbeiten, sich zu begegnen und Gemeinschaft zu pflegen. Anzahl DZ, auch als EZ buchbar 44

Gesamtbettenzahl 86-125

• Zimmerausstattung Modern eingerichtete Zimmer mit DU/WC, kostenloses WLAN im Empfangsbereich. • Gastronomie Vollverpflegungsangebot mit Buffet und Wunschmenüs. • Einrichtung Gemütlicher Begegnungsbereich mit Theke und offenem Kamin, mehrere Gruppen- und Seminarräume mit umfassendem Medienangebot, große Sonnenterrasse, Walderlebnisparcours. • Besonderes Mit dem Team „Seilschaft“ bieten wir Ihnen rund um unseren Kletterturm und Hochseilgarten maßgeschneiderte erlebnispädagogische Programme an.

„Natur & Abenteuer pur“ – 4 Übernachtungen mit Vollpension – Kräuterküche und Naturfarbenwerkstatt – Erlebnispädagogischer Aktionstag mit dem Team „Seilschaft“ – Mond- und Sternenwanderung zum Lörmecketurm – Abschlussabend am offenen Kamin Buchungszeitraum: ganzjährig möglich

219,00 € Basis-Preis ab 47,50 €

pro Person im DZ mit Vollpens. ab 15 Personen

pro Person/Nacht im DZ mit Vollpension

Kontakt: Matthias-Claudius-Haus Ferien- und Tagungsstätten gGmbh der Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.

Hausleitung Guido Schubert Matthias-Claudius-Weg 1 59872 MeschedeEversberg Tel. 0291-54990 Fax 0291-549999 info@matthias-claudiushaus.de www.matthias-claudiushaus.de

SCHMALLENBERG-

Bödefeld

HHHS

GASTLICHKEIT IM SAUERLAND

Tel. 02977-213 · www.albers-landhotel.de

• Lage: Ruhige Lage im Zentrum des idyllischen Naturdorfs Bödefeld am Fuße des Kreuzbergs. Fünf Minuten bis zum Wanderportal. Anzahl DZ

28

Anzahl EZ

9

Gesamtbettenzahl

67

• Zimmerausstattung: Die Zimmer sind mit DU/WC, Telefon, TV, teilw. mit Balkon oder Sitzecke, Fön ausgestattet. • Gastronomie: Reichhaltiges Sauerländer Frühstücksbuffet, Abendmenü mit 2 Hauptgängen, Salatbuffet und Dessertauswahl. Sonderwünsche werden gern erfüllt.

Urlaub am Fuße des Kreuzbergs Anreisen: ganzjährig, außer an Feiertagen – 4 Übernachtungen im Doppelzimmer – 4 x Sauerländer Frühstücksbuffet – 3 x Abendbuffet/Menü – 1 x Verwöhnbuffet/Menü – 1 x Begrüßungsgetränk – 1 x Infoabend mit dem Imker – freie Nutzung des Hallenschwimmbades, der Sauna, der Infrarotkabine – ein Freiplatz im Einzelzimmer – Kartenmaterial für die Wandertouren

• Einrichtungen/Wellness: Zwei Sonnenterrassen, Schwimmbad, Sauna, Infrarotkabine und Fitnessraum.

180,00 €

• Besonderes: Gemütliche Hotelbar mit Gastraum, 3 Speiseräume, Lift im Haupthaus, familiengeführt und kinderfreundlich.

Basis-Preis

50,00 €

pro Person im DZ, ab 20 Personen zzgl. Gästeabgabe

Kontakt: Landhotel Albers Familie Hermann-Josef Albers Graf-Gottfried-Straße 2 57392 SchmallenbergBödefeld Tel. 02977-213 Fax 02977- 1426 info@albers-landhotel.de www.albers-landhotel.de

pro Person/Nacht/DZ/ÜF zzgl. Gästeabgabe

49


WILLINGEN

Tel. 05632-9820 · www.waldhotel-willingen.de

Wald-Hotel-Willingen Virnich oHG Familie Jörg Virnich Am Köhlerhagen 3 34508 Willingen Tel. 05632-9820 Fax 05632-982222 info@waldhotelwillingen.de www.waldhotelwillingen.de

• Lage: Außergewöhnliche Wohnlage über den Dächern am Waldrand von Willingen am Ettelsberg. Nur 15 Gehmin. bis Ortsmitte, an Wanderwegen, Bikestrecken und Skiabfahrten (direkt am Lift).

Schnuppertage über den Dächern von Willingen – 4 Übern. mit Frühstücksbuffet – 4-Gang-Menü oder Schlemmer-Buffet – Willkommen-Drink auf dem Zimmer – Nutzung Hallenbad, Sauna, Whirlpool – Besichtigung Willinger Brauhaus mit Bierprobe und Erinnerungsglas – Fahrt mit der Kabinenbahn zum Ettelsberg (zur Hochheide)

225,00 € Basis-Preis

55,00 €

p. Pers. im DZ ab 20 Pers. Kurtaxe w. gesond. berechn.

p. Pers./Verlängerungsnacht im DZ mit Halbpension

Zeitraum: Nov., Dez., März, April und Mai von Montag bis Freitag (nicht über Feiertage)

Kontakt:

Anzahl DZ

20

Anzahl EZ

5

Appartements

10

• Zimmerausstattung: Komfortabel ausgestattete Einzel-, Doppelund Studiozimmer, Appartements und eine Wellness-Suite. Alle Zimmer sind mit Farb-TV (Programme Sat), Telefon, Sitzecke und Balkon ausgestattet. • Gastronomie: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, 4-Gang-Abendmenü oder Buffet, Salat-Buffet. Sonderwünsche werden gerne erfüllt. • Einrichtungen/Wellness: Großes Hallenbad mit Whirlpool, Sauna, Solarium, Hydro-Massage-Bank und Beauty-Farm. • Besonderes: Familiengeführtes Hotel, sehr persönlich mit individuellem Service. Für Erholungsuchende und Naturliebhaber besonders geeignet.

WILLINGEN

Tel. 05632-9840 · www.ruetersparkhotel.de

Kontakt: Rüters Parkhotel Rüters Parkhotel KG

Frau Sandy Scholz Bergstraße 3A 34508 Willingen Tel. 05632-9840 Fax 05632-984200 info@ruetersparkhotel.de www.ruetersparkhotel.de

„Wohlfühlen in einer Oase der Gastlichkeit“ – 4 Übernachtungen – 4 x reichhaltiges Sauerl. Frühstücksbuffet – 3 x 4-Gang-Abendmenü / 1 x Themenbuffet – 1 Flasche Mineralwasser 0,7 l – eine gemeinsame Kaffeetafel mit hausgebackenem Kuchen od. Waffeln, Kaffee od. Tee – freie Nutzung des Innenpools & Wohlfühlstunden in unserer Saunalandschaft Vital-Oase – WLAN Buchungszeitraum: ganzjährig Anreise: sonntags und montags

192,00 € Basis-Preis

50

ab 49,00 €

pro Person im DZ mit Halbpension ab 12 Personen

pro Person/Nacht im DZ inkl. Frühstücksbuffet

• Lage Aufwachen und ins Grüne schauen. Ein Frühstück auf der Sonnenterrasse mit Blick auf einen Wasserfall. Ein Dämmerschoppen in der Galerie|Bar. Wer unser familiengeführtes Haus zum ersten Mal besucht, ist überrascht, wie zentral und dennoch ruhig es liegt. Die Hotelzimmer überzeugen durch eine stilvolle und moderne Einrichtung, der große Wellnessbereich mit Innenpool und Saunalandschaft sorgt für eine tief gehende Erholung. Unser Küchenchef Herr Wilke verwöhnt die Gästinnen und Gäste mit saisonalen und regionalen Spezialitäten. Anzahl DZ

37

Anzahl EZ

6

Gesamtbettenzahl

43

• Zimmerausstattung Flat-TV, Telefon, Mietsafe, Minibar, Radio, Leihbademantel und -tasche mit Saunatuch, Föhn, Dusche o. Bad/WC, teilw. Balkon. • Gastronomie À-la-carte-Restaurant Palmengarten und Galerie|Bar. • Einrichtung/Wellness Hallenschwimmbad, Saunalandschaft Vital-Oase mit vier Saunen und zwei Erlebnisduschen, Beautyfarm Lotusblüte. • Besonderes Individuelle Reiseberatung, Kofferservice bei An-/Abreise, Guten-Morgen-Kaffee im Schwimmbad, kostenfreier Busparkplatz.


WINTERBERG-

Neuastenberg

Tel. 02981 897-850 · www.dorint.com/winterberg • Lage: Mitten im Hochsauerland, am Fuße des Kahlen Astens, am Skigebiet Postwiese und dem Rothaarsteig liegt in 780m Höhe das großzügige Hotelresort. Anzahl DZ (auch als EZ nutzbar) 34 Gesamtbettenzahl Appartements 47 Landhäuser

349

43 Gesamtwohneinheiten 124

• Zimmerausstattung: Komf. Zimmer von 32-79qm in ruhiger Lage mit Balkon/Terrasse, SAT-TV, Kaffee-/Teekocher, Badewanne, Föhn & WLAN (inkl.) • Gastronomie: Genuss pur bieten zwei Restaurants mit SKY-Bar und Biergarten. Dabei erwarten Sie neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet regionale Klassiker, genauso wie raffinierte internationale Köstlichkeiten. • Einrichtung/Wellness: Zuerst ein paar Bahnen im Schwimmbad, danach entspannen in der Sauna oder Dampfbad. In der Schönheitsoase genießen Sie Kosmetikbehandlungen, ayurvedische Öltherapien oder Massagen. • Besonderes: Zum umfangreichen Sportangebot gehört u.a. ein Eventcenter mit Indoor-Kartbahn, Soccer- und Tennisplatz sowie zahlreiche Outdooraktivitäten wie Moutainbike, Wandern, uvm.

WaldSkulpturenWeg

„Entdeckungsstour am Kahler Asten“ – 2 Übernachtungen im Standardzimmer – 2 x Teilnahme am reichhaltigen Frühstücksbuffet – Sauerländer Grillbuffet am Anreisetag – Teilnahme an der Halbpension am zweiten Abend (Buffet/3-Gang-Menü nach Wahl des Küchenchefs) – Geführte Wanderung mit RothaarsteigRanger durch die Wälder am Kahler Asten –H  ütteneinkehr auf der Wanderung inkl. einem Stück Kuchen + ein Heißgetränk Reisezeitraum: Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit – ab Gruppen von 15 Pers. ab 195,50 €

ab 145,50 €

pro Person im EZ

pro Person im DZ

Kontakt: Dorint Hotel & Sportresort Winterberg Ferienpark Neuastenberg GmbH & Co KG.

Veronika Neumann Dorfstraße 1/Postwiese 59955 Winterberg Tel. 02981 897-850 Fax 02981 897-700 reservierung.Winterberg @dorint.com www.dorint.com/ winterberg

51


AUF ZWEI BEINEN ODER ZWEI RÄDERN!

Das Einmaleins des Naturgenusses lernt man im Sauerland wandernd oder radelnd

52


AKTIVITÄTEN

N

irgendwo sonst in Deutschland finden Wanderer derart gute Bedingungen wie im Sauerland. Die Wege winden sich durch malerische Flusstäler, erklimmen die Gipfel einer vielfältigen Bergwelt und laden an unterschiedlichen Rastmöglichkeiten zu kleinen Pausen ein. Deswegen und weil die Einheimischen sich den Wünschen und Bedürfnissen von Wanderern besonders widmen, wurden die „Sauerland-Wanderdörfer“, der Zusammenschluss von elf Städten und Gemeinden, vom Deutschen Wanderverband als bundesweit erste „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ zertifiziert. Das heißt unter anderem: Gastgeber und Gemeinden versorgen die Wanderer nicht nur mit Karten, leckeren Brotzeit-Paketen oder einer Matschbürste für die Stiefel. Sondern sie bieten auch einfallsreich geführte Touren sowie Wandern ohne Gepäck an und haben – am allerwichtigsten! – stets ein offenes Ohr. Das Wegenetz im Sauerland ist sicher

markiert und beschildert, die prominentesten Fernrouten sind der „Rothaarsteig“ der Weg der Sinne (154 km), die „Sauerland-Waldroute“ (ca. 240 km) und der „Sauerland-Höhenflug“ (ca. 250 km). Zusätzlich hat jeder Ort der Sauerland-Wanderdörfer eigene Touren, zahlreiche davon wurden als Qualitätsoder Premiumwege zertifiziert. Ähnlich gut sieht das Sauerländer Angebot für Radfahrer aus. Ganz gleich, auf welchem Rad Sie sich am liebsten fortbewegen, alle finden den richtigen Weg. Genussradler rollen z.B. über den „RuhrtalRadweg“ von der Quelle der Ruhr bei Winterberg bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Duisburg. Speziell für Familien wurde der steigungsarme und erlebnisreiche „SauerlandRadring“ konzipiert, Rennradler und Mountainbiker suchen sich eine Strecke in der „Bike Arena Sauerland“ aus. Und EBiker profitieren von dem dichten Netz aus Verleih- und Ladestationen überall in der Region. n

Wander- und Rad-Highlights Sauerland-Wanderdörfer www.sauerland-wanderdoerfer.de Sauerland-Höhenflug www.sauerland-hoehenflug.de Sauerland-Waldroute www.sauerland-waldroute.de Rothaarsteig www.rothaarsteig.de SauerlandRadring www.sauerlandradring.de RuhrtalRadweg www.ruhrtalradweg.de MöhnetalRadweg www.moehnetalradweg.de Ruhr-Sieg-Radweg www.ruhr-sieg-radweg.de Bike Arena Sauerland www.bike-arena.de Römer-Lippe-Route www.roemerlipperoute.de Sauerland-E-Bike www.sauerland.com/ebike Knotenpunktsystem - Radeln nach Zahlen www.radeln-nach-zahlen.de

53


Gruppen-Pauschalangebote der

Brilon und Olsberg

Diemelsee

Zwei Tage – Zwei Qualitätswanderwege

Mit dem Wanderstock durchs Sauerland

Wanderpauschale für Gruppen in 4 Etappen

Wandern und Wellness in der Ferienregion Diemelsee

1. Tag: Anreise wahlweise Brilon o. Olsberg EZ-Zuschl. p.P./Nacht: 8,-R 2. Tag: Erster Wandertag (15 km) – Buchbar von 8-20 Pers. Auf dem Briloner Kammweg Anbieter: Tourismus 3. Tag: Zweiter Wandertag (14 km) – Brilon Olsberg GmbH Auf dem Olsberger Kneippweg Geschäftsstelle Brilon: 4. Tag: Rückreise Derkere Straße 10a, 59929 Leistungen: • 3 ÜN/Frühstück im Hotel Brilon, Tel. 02961-96990 • Lunchpaket für jeden Wandertag Geschäftsstelle Olsberg: • Eintritt Solebad • SauerlandCARD, z.B. für Ruhrstraße 32, 59939 Olsberg kostenlosen Transfer zwischen den Orten Tel. 02962-97370 • Eine geführte Wanderung mit Wanderführer www.tourismus-brilon-olsberg.de

In „Göbel’s Seehotel“ können Sie beides ausgiebig genießen. Erleben Sie die wunderschöne Natur, abwechslungsreiche Landschaft und kleine Ortschaften der Ferienregion Diemelsee bei Ihren Wanderungen, und entspannen Sie anschließend in unserem Beauty- und WellnessIhr Wanderpaket beinhaltet: bereich „Sea-SPA“. Egal ob mit Freunden, - 2 x Wander-Lunchpaket Familie, zu zweit oder alleine, das „Göbel’s - Wanderstock als Mitbringsel Seehotel“ versteht es Ihren Aufenthalt zu ei- Wanderkarte Diemelsteig nem besonderen Erlebnis zu machen. Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! - Rückhol-Fahrservice auf Anfrage Leistungen: Arrangementpreis ab: 259,- R • 3 x ÜN in der gebuchten Zimmerkategorie pro Person • 3 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet Anbieter: • 3 x Abendessen im Rahmen der Halbpension GÖBEL’S SEEHOTEL DIEMELSEE • L eihbademantel für die Zeit Ihres Aufenthalts Seestraße 17 • Freie Nutzung des neuen Beauty & Wellness- 34519 Diemelsee-Heringhausen bereich „Sea-SPA“ auf 400 qm mit Saunen, Tel. 05633-9931-0 · Fax -444 Dampfbad, Eisbrunnen, Ruheräumen & info@hotel-diemelsee.de Schwimmbad sowie des Fitnessraumes www.hotel-diemelsee.de

Medebach

Schmallenberg & Eslohe

Grenzenloses Sauerland Wandern auf dem Medebacher Bergweg

4 Top-Wege in 3 Tagen

Wahlweise 3 Übernachtungen im Hotel oder im Center Parcs Park Hochsauerland-Hotel

Genießen Sie drei herrliche Tage im Schmallenberger Sauerland.

P R O G R A M M:

Zwei zertifizierte Qualitätswege laden Sie ein, die kontrastreiche Brilon-Olsberger Wanderwelt zu erleben. Erwandern Sie die schönsten Etappen des Briloner Kammwegs und des Olsberger Kneippwegs. Beide Rundwege tragen das Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ und bieten eine Vielfalt an Naturgenuss und abwechslungsreichen Wandererlebnissen. Ein zertifizierter Wanderführer oder Kneippanimateur führt Sie als Gruppe an einem der Wandertage durch diese wunderbare Landschaft. Gesamtlänge: 29 km. Pauschalpreis: Dauer: 4 Tage (einschließlich An- und Abreise) p.Pers. im DZ: 175,- R

Der vom Deutschen Wanderverband mehrfach zertifizierte Qualitätsweg, Medebacher Bergweg, lässt das Sauerland auf 66 km grenzenlos erscheinen. Als Rundwanderweg berührt er alle Dörfer der Hansestadt Medebach, führt über die höchsten Berge und erschließt die alten, historischen Spuren des ehemaligen Klosters Glindfeld. Teilnehmer: 8 - 20 Personen Nach Ihrem Belieben: Sie entscheiden, ob Sie den Pauschalpreis: DZ: 184,- R, (223,- R*) Qualitätsweg in 2 bis 4 Etappen erwandern möch- im pro Person ten. Mit der SauerlandCARD* haben Sie Bus- und EZ-Zuschlag: 45,- R Bahnfahrten inklusive! Besonders komfortabel pro Person wird es mit dem individuellen Wandershuttle. Inklusivleistungen: •3 x Übernachtungen inkl. Frühstück im Doppelzimmer im Hotel*** oder Center Parcs-Hotel •1 x Abendessen „Wanders-Mahl” (Menü oder Buffet) •2 x Lunchpakete zu den Wanderungen •2 x Wandershuttle (Hol- oder Bringservice) •1 x Wanderkarte und Tourenguide •SauerlandCARD* und Gästeabgabe inklusive *Center Parcs ohne SauerlandCARD

54

*Preise im Center Parcs – Park Hochsauerland

Anbieter: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH Marktplatz 1 · 59964 Medebach Tel. 02982 92186-10 · Fax -11 info@medebach-touristik.de www.medebach-touristik.de

Auf Ihrer ersten, 23 km langen Etappe erwandern Sie ein Teilstück des Rothaarsteigs. Am zweiten. Wandertag laufen Sie zunächst über die Heidenstraße und weiter über den Sauerland-Höhenflug bis nach Bad Fredeburg (ca. 23 km). An Ihrem letzten Wandertag folgen Sie einem Teilstück der ehemaligen Golddörferroute und gelangen nach ca. 19 km zurück zu Ihrem Startpunkt in Fleckenberg. Leistungen: • 3 x Übernachtung mit Frühstück in wechselnden Landgasthöfen • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC • 3 x Abendessen im Rahmen der Halbpension • 3 x Lunchpaket • 3 x Gepäcktransfer • Wanderkarte mit eingezeichneter Wegführung • Schmallenberger SauerlandCARD zum gratis Busfahren

3 Übernachtungen mit Frühstück im Schmallenberger Sauerland, Buchungszeitraum: ganzjährig, pro Person ab: 253,- R Anbieter: Sauerland-Ferienservice Poststraße 7 57392 Schmallenberg Tel. 02972-9740-22 info@reisewelt-sauerland.de www.schmallenbergersauerland.de


SAUERLAND

Sauerland-Wanderdörfer

WANDERDÖRFER

Lennestadt & Kirchhundem Wandern ohne Gepäck Eine große Runde in 4 Etappen

bieten unsere beiden „Grenzwege“ der LenneWeg (87 km) und der HundemPaad (72 km). Unter den zahlreichen Wanderstrecken der Wanderregion Lennestadt & Kirchhundem zählen die beiden „großen“ Rundwanderwege zu den absoluten Highlights. Traumhafte Fernsichten, herrliche Bergwelten, nette 3 Übernachtungen Abstiege in gemütliche Dörfer und vielfältige mit Frühstück, Einblicke in die Natur, das zeichnet diese Buchungszeitraum: abwechslungsreichen Mittelgebirgswanderganzjährig, wege aus. Jeder der beiden Wege lässt sich pro Person ab: 118,- R prima in 4 Tagesetappen erwandern. Leistungen: • Begrüßung und Einstimmung • 3 Übernachtungen/Frühstück im DZ Du/WC in verschiedenen Häusern (Pension/Hotel) • 3 Lunchpakete • Gepäcktransfer • Wanderkarte und Wandernadel

Anbieter: Tourist-Information Lennestadt & Kirchhundem Hundemstraße 18 57368 Lennestadt-Altenhundem Tel. 02723-608-800 · Fax -801 info@lennestadt-kirchhundem.de www.lennestadt-kirchhundem.de

Winterberg

Sauerland-Wanderdörfer –

die bundesweit erste „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ Es gibt sie noch, die ganz besonderen Orte, die Aussichten, die uns den Atem rauben. Die speziellen Plätze und Momente, die unsere Sehnsüchte und Träume beflügeln. Wo? In den Sauerland-Wanderdörfern. Mit ihrem Angebot an Qualitäts-Wanderwegen, Service, Gastronomie und Erlebnis haben sie sich vollkommen auf Wanderer eingestellt. Sie bieten ihren Gästen damit das hochwertige SorglosPaket, um einen unvergesslichen Urlaub zu erleben. Welche Erfahrung ein Besucher in dieses Bündel packt, entscheidet dann jeder für sich persönlich. Ein Gefühl aber werden viele mitnehmen: Sie finden in den Sauerland-Wanderdörfern ein Stück Heimat auf Zeit.

www.sauerland-wanderdoerfer.de

Willingen

Kulinarische Hüttentour in Winterberg

Wandertage am Uplandsteig

Wer Winterberg auf eine ganz besondere Art kennenlernen möchte, der hat mit der Hütten-Wanderung im Skiliftkarussell Winter-

Der Uplandsteig ist ein anspruchsvoller Wanderweg

berg nicht nur eine originelle, sondern gleichzeitig auch eine kulinarische Möglichkeit. Tausende Wintersportler kennen das größte zusammenhängende Skigebiet nördlich der Mainlinie im Winterkleid. Jetzt, wo alles grünt und blüht, liegen die Liftanlagen im Sommerschlaf. Die Gelegenheit, um sich alles in Ruhe anzuschauen und hinter die Kulissen zu blicken. „Sie und Ihr Gaumen werden staunen.” Frische Luft macht hungrig - das wissen auch die drei Hüttenwirte und verwöhnen darum die Wanderer mit leckeren Köstlichkeiten. Ein schöner Mix! Pauschalpreis: Samstags: Anreise, 15.00 Uhr - Start der Kulinaripro Pers. ab: 85,- R schen Hüttentour, Dauer: ca. 3 Stunden, ca. 8km Inkl. 3x Hütteneinkehr (Kaffee + frische Waffeln, Spargelsuppe + Röllchen vom Anbieter: heimischen Schwein, gefüllt mit Bärlauch + Knochenschinken auf WirsingTourist-Information Spaghetti, an Hüttenkäsesauce – Gerichte können je nach Saison variieren.) Winterberg Sonntags: Frühstück, anschließend Abreise Am Kurpark 4 59955 Winterberg Leistungen: Tel. 02981-92500 • 1 x ÜN mit Frühstück in einem Hotel in Winterberg Fax 02981-925024 • Teilnahme an der geführten „Kulinarischen Hütteninfo@winterberg.de wanderung” inkl. Essen (Exklusive Getränke) www.winterberg.de • SauerlandCARD und Kurtaxe inklusive

von 66 km Länge. Er führt Sie einmal um die Gemeinde Willingen (Upland) und berührt dabei alle 9 Ortsteile. Sie werden feststellen, dass sich bei der Wanderung das Gesicht der Landschaft immer wieder verändert. Sie gehen durch Mischwald, Ganzjährig buchbar, Buchenwald, Tannenwald, Feldflure, blühende außer an Weihnachten, Wiesen und Sumpflandschaften sowie HochheiSilvester, Karneval und den. Welche wunderschönen Ausblicke auf Sie Skispringen. warten, kann man nicht beschreiben, man muss Pauschalpreis: sie einfach selber erleben. pro Pers. ab: 149,- R Leistungen: • 3 Übernachtungen mit Frühstück (ÜF) oder Halbpension (HP) in der Kategorie Ihrer Wahl • 3 Lunchpakete für unterwegs • Transfer zum jeweiligen Etappenstart und -ziel • Wanderkarte • Kurtaxe (SauerlandCARD) inklusive

Anbieter: Tourist-Information Willingen Am Hagen 10 34508 Willingen (Upland) Tel. 05632-9694353 Fax 05632-9694395 willingen@willingen.de www.willingen.de

www.sauerland-wanderdoerfer.de

55


DAS SAUERLAND ISST LECKER! …Glücksrezepte für Leib und Seele

W

as darf es für Sie sein? Deftig und rustikal, aufgetischt vom Wirt höchstpersönlich oder doch lieber ungewöhnlich, experimentierfreudig und fein dekoriert? Das Sauerland präsentiert eine vielfältige Palette an heimischen Produkten. Fleisch-, Fischund Wildgerichte stehen neben Kartoffelspezialitäten und eigenen Kreationen im Sauerland auf fast jeder Speisekarte. Ein bekanntes Beispiel für heimische Fleischprodukte ist die „Dicke Sauerländer“, eine Bockwurst der Firma Metten, die weit über die Grenzen des Sauerlandes beliebt ist. Wer auf süße Leckereien wie selbstgebackene Torten und Kuchen, hergestellt nach alten Familienrezepten, steht, wird bestimmt in den zahlreichen Hofcafés fündig. Wenn etwa Oma Hilde auf Heinemann’s Hof ihren berühmten Apfelkuchen backt, kann kaum jemand dem Duft widerstehen. Der mit viel Liebe zum Detail hergerichtete alte Bahnhof in Lennestadt-Altenhundem

56


GASTRONOMIE

beherbergt das Café Heimes, das neben seinen Spezialitäten aus Bäckerei und Konditorei auch für seine hausgemachten Eissorten bekannt ist. Einen frisch gebrühten Muntermacher gibt es im Holthauser Landcafé Birkenhof. Dort wird der Kaffee in der hofeigenen Rösterei sogar noch selbst veredelt. In Seminaren erklärt Röstmeister Christian Heßmann Gruppen die spannende Welt des schwarzen Heißgetränks. Das genießt man anschließend mit einem leckeren Stück Kuchen auf der großen Außenterrasse oder im gemütlichen Café. Wer es eher deftig mag, sollte sich auf einen kulinarischen Ausflug in die Dorf Alm in Winterberg oder ins Bavaria Stadl in Willingen begeben. Hier heißt es im rustikalen, alpenländischen Ambiente bei Semmelknödeln, Haxen und anderen köstlichen Almschmankerln „O’zapft is“. Ganz in der Nähe, an der Willinger Mühlenkopfschanze, befindet sich das Café Aufwind. Hier speist man am Fuß der größten Skisprungschanze der Welt, von

der jedes Jahr die internationalen TopAthleten abheben. Auch Bierliebhaber kommen im Sauerland auf ihre Kosten. Die Brauereien Veltins, Warsteiner und Krombacher gehören zu den beliebtesten Biermarken Deutschlands und laden Interessierte zur Besichtigung ein. Währenddessen haben die kleineren Brauereien ihren ganz eigenen Charme. Neben ganzjährigen Klassikern, wie Pils und Landbier, wärmen sich Besucher im Willinger Brauhaus zur kalten Jahreszeit mit dem Spezialbier „Willinger Weihnachtsbock“ auf. Eine Kostprobe darf natürlich bei keinem Brauereibesuch fehlen – frischer geht’s gar nicht!

Gruppen-Highlights Seite Selbstgebrautes Bier in außergewöhnlichem Ambiente....................58

Feine Leckereien am Bahnhof...........................58 Oma Hildes Apfelkuchen im Hofcafé...............58 Einblicke in die Welt des Kaffees.....................59 Hüttengaudi im alpenländischen Stil..............59 Leckere Schmankerl und frisch gezapftes Bier......................................... 60 „Aufwind“ an der weltgrößten Großschanze....................................................... 61 Bierprobe und deftiges Brauhausbuffet.......... 61

Neuerdings wird auch in Arnsberg Bier gebraut, nämlich das Arnsberger Mühlenbräu. Wo einst Gerber ihr Handwerk verrichteten, dringt in den frühen Morgenstunden der Duft von eingemaischtem Malz aus dem ehemaligen Gerbergebäude. Gebraut werden ausschließlich naturtrübe Biere! n

57


ARNSBERG

LENNESTADT-

Tel. 02931-5327716 · www.arnsberger-muehlenbraeu.de

Tel. 02723-688880 · www.Cafe-Heimes.de

Kontakt: Arnsberger Mühlenbräu Einzige Brauerei in Arnsberg mit eigenem Gasthaus

Melanie Krick Mühlenstraße 20 59821 Arnsberg Tel. 02931-5327716 Fax 02931-5327714 info@arnsberger-muehlenbraeu.de

www.arnsbergermuehlenbraeu.de

Sitzplätze Restaurant

70 Sitzplätze Bierschwemme

34 Sitzplätze Außenbereich

40

Altenhundem

Unser Gasthaus befindet sich in einem historischen Gebäude am Fuße des Schlossbergs im Mühlenviertel von Alt Arnsberg. In einem außergewöhnlichem Ambiente können Sie unser Selbstgebrautes Bier und unsere biertypischen Speisen genießen. In unmittelbarer Nähe des RuhrtalRadweges und der Altstadt von Arnsberg befindet sich das Arnsberger Mühlenbräu. • Spezialitäten: – Selbst gebrautes Bier – Von Hand gemachter Flammkuchen – Selbstgebackenes Bierbrot – Fleisch vom Bauern aus der Region – Samstag- und Sonntag-Nachmittag Kaffee und selbstgebackener Kuchen –U  nser selbstgebrautes Bier zum Mitnehmen in 0,5l Bügelflaschen & Souvenirs • Spezielle Events / Angebote: – Haus & Brauereiführungen ab 8 Pers. – Für Gruppen zugeschnittene Angebote – Im Sommer BBQ auf der Terrasse – Buffet für Gesellschaften – Großer Parkplatz auch für Busanreisen • Öffnungszeiten: Mit – Fr: ab 17 Uhr / Sa – So: ab 12 Uhr

LENNESTADT-

Kickenbach

Kontakt: Heimes Konditorei · Confiserie · Bäckerei Petra & Gregor Heimes Hundemstraße 18 57368 LennestadtAltenhundem Tel. 02723-688880 Fax 02723-919552 www.Cafe-Heimes.de info@Cafe-Heimes.de Anzahl der Speiseräume

4 Sitzplätze innen

160 Sitzplätze aussen

250

Eine Adresse für Feinschmecker! Genießen Sie in unseren Caféräumen oder im Wintergarten mit Ausblick auf die Gleise unsere umfangreiche Frühstücks-, Mittags- und Vesperkarte mit Brot- und Backwaren sowie Kuchen, Torten, Gebäck und Pralinees aus eigener Herstellung. Wir haben für Sie mit viel Liebe zum Detail den alten Bahnhofsflair vergangener Tage aufleben lassen. Lassen Sie sich in unserer seit 2014 neu eingerichteten Eisdiele von 24 verschiedenen Eissorten aus eigener Herstellung verwöhnen. Wöchentlich präsentieren wir Ihnen drei „Eis der Woche“. • Öffnungszeiten: Wir haben täglich für Sie geöffnet: Montag – Freitag 7.30 – 19.00 Uhr Samstag 7.30 – 18.00 Uhr Sonntag 9.00 – 18.00 Uhr

SAUERLAND-APP SAUERLAND-APP Der Der interaktive interaktive Guide Guide für für unterwegs... unterwegs...

Das Das Sauerland Sauerland neu neu entdecken... entdecken... Tel. 02723-8308 · www.heinemannshof.de

Kontakt: Heinemanns Hofcafé Hubertus Heinemann Im Brauck 4 57368 LennestadtKickenbach Tel. 02723-8308 Fax 02723-80708 info@heinemannshof.de www.heinemannshof.de Anzahl der Speiseräume

2 Sitzplätze innen

80 Sitzplätze außen

80

58

• Spezialitäten: – Hausgebackene Torten, – Oma Hildes Apfelkuchen – und frische Sahnewaffeln • Spezielle Events/Angebote: – Individuelle Buffets nach Wunsch, von Frühstück über warmes Buffet, zu Mittag oder Abend bis zum Kuchenbuffet. – Für Gruppen ab 20 Personen jeden Tag möglich • Ruhetage: 24. bis 26. Dezember • Location zum Mieten: – Remise mit urigem Hüttencharakter, ideal für Gruppen von 20 bis 40 Personen

Touren, Tipps uvm. von Halver Touren, Tipps uvm. von Halver bis Willingen und Lippstadt bis bis Willingen und Lippstadt bis Burbach. Burbach.

• 1.400 Wander• 1.400 Wander- u. Radtouren Radtouren im Sauerland unu. in Si im Sauerland und egerd in landWi ttg en in Siegerland-Wittgenste stein • Tipps, Fotos, Tour • Tipps, Fotos, Tourenbeschreibungen, Hö enbesc eibungen, Höhenprofile, henprofile, Gahr stg er Gastgeb eber • 5.000 Sehenswü • 5.000 Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps rdigkeiten und Freizeittipps • Radnetz Sauerla • Radnetz Sauerland Siegerland-Wittgnd ste Siegerland-Wittgen enstein in • Offline-Speicher • Offline-Speicherung möglich ung möglich • kostenlos • kostenlos • alle Touren aus • alle Touren aus den Sauerland-Wandeden Sauerland-Wanderdörfern rdörfern


SCHMALLENBERG-

Holthausen

Tel. 02974-249 · www.landcafe-birkenhof.de Gelegen auf einer sonnigen Anhöhe am Ortsrand von Holthausen erwartet Sie unser Landcafé mit eigener Kaffeerösterei. Egal ob zu hausgemachtem Kuchen und Torten aus Meisterhand oder deftigen Snacks wie Flammkuchen aus dem Steinofen; das Landcafé

Gruppen-Highlights Schaurösten und kleine Kaffeekunde für Gruppen durch Röstmeister Christian Heßmann nach Absprache.

mit großer Außenterrasse lädt zum Verweilen ein. In der Kaffeerösterei gewährt Ihnen der Röstmeister spannende Einblicke in die Welt des Kaffees, der natürlich auch direkt verkostet werden kann. • Öffnungszeiten: • Landcafé: Di - Fr: 14-18 Uhr, Montag: Ruhetag Sa, So und Feiertage: 11-18 Uhr • Winteröffnungszeiten: von Nov. - März: Mo + Di Ruhetag

Kontakt:

• Besonderheiten: •K  affee-Rösterei - Kaffeeverkauf zu allen Landcafé-Öffnungszeiten •R  östvorführungen und Seminare nach Absprache – besonders interessant für Gruppen!

Birkenhof - Landcafé und Rösterei

• Gastronomie: •E  igenes Landcafé mit hausgemachtem Kuchen und Torten aus Meisterhand, deftigen Snacks und aromatischen Spezialitäten aus frisch geröstetem Kaffee. • Spezielle Angebote: • Gruppen auf Anfrage

Sitzplätze Landcafé 35 Sitzplätze Rösterei

Katharina Nowicki-Heßmann Heustraße 19 57392 SchmallenbergHolthausen Tel. 02974-249 post@birkenhofnowicki.de www.landcafebirkenhof.de

20 Sitzplätze außen 40

WINTERBERG

Tel. 02981-929592 · www.dorf-alm.de/winterberg Grüß Gott miteinand in der Dorf Alm Winterberg! Gemütlich & zünftig geht’s her bei uns – direkt an der Shoppingmeile am Waltenberg. In rustikalem, alpenländischem Ambiente im Restaurant, am knisternden Kamin oder auf der gemütlichen Sonnenterrasse können Sie den Alltag hinter sich lassen. Die unvergleichliche Wohlfühlatmosphäre unserer Dorf Alm lädt zum Verweilen und Genießen ein. Urgemütliche Stuben, hervorragende Küche und Hüttenzauber bei guter Stimmung, Musik und Tanz – hier erleben Sie echtes Alm-Feeling, bis ins Detail.

• Spezialitäten: Haxen, Flammkuchen, knackige Salate, würzige Leberkäspfandl, ofenfrischer Apfelstrudel und noch vieles mehr servieren die feschen Mädels. Lassen Sie sich von unseren Almschmankerln und Hüttengerichten verwöhnen.

der Bobbahn, etc.) und Hüttenabend in der Alm. „Winterberger Erlebnistag“ – stellen Sie sich aus unseren Programmpunkten Ihren Tagesablauf zusammen. Fragen Sie bei uns nach!

Kontakt:

• Öffnungszeiten: Täglich ab 10 Uhr geöffnet, warme Küche 11–22 Uhr.

• Spezielle Events / Angebote: „Hüttengaudi“ in der Dorf Alm inkl. Frühstück / Lunch, Besichtigung der Schanze, Mittagsimbiss, Zeit zur freien Verfügung (z.B. Besuch des Erlebnisbergs Kappe, Besichtigung

• Location: Ideal für Ihre Gruppenreise in alpenländischem Ambiente und mit köstlichen Hüttenbuffets, im Restaurant oder unserem gemütlichen Obergeschoss, das sich ideal auch für kleinere Gruppen anbietet.

Kristin Anders Am Waltenberg 35 59955 Winterberg Tel. 02981-929592 Fax 02981-9295911 winterberg@dorf-alm.de www.dorf-alm.de/ winterberg

Dorf Alm Winterberg Dorf Alm Winterberg GmbH & Co. KG

Anzahl Speiseräume 2 Sitzplätze innen 230 Sitzplätze außen 120

59


WILLINGEN

Tel. 05632-968696 · www.bavaria-stadl.de

Kontakt: Bavaria Stadl Willingen Göbel’s Landhotel KG

Dana Bohm Briloner Straße 39 34508 Willingen Tel. 05632-968696 Fax 05632-987198 info@bavaria-stadlwillingen.de www.bavaria-stadl.de

Grüß Gott in unserem gemütlichen und rustikalen Bavaria Stadl! Nette Menschen kennen lernen, gemütlich beieinander sitzen, leckere Schmankerl und frisch gezapftes Bier genießen – fühlen Sie sich einfach wohl bei uns! Frisch und modern interpretiert ist unser Speisenangebot ein Querschnitt durch die alpenländische, gutbürgerliche Küche. Die Räumlichkeiten haben wir für Sie so konzipiert, dass sie ideal für Ihre Gruppenreise oder Ihren Vereinsausflug sind. Fragen Sie auch nach unseren Gruppen-Angeboten!

• Unsere Spezialitäten: ...sind die vielseitig belegten Flammkuchen serviert auf dem Holzbrett. In unserem alpenländischen Speisenangebot finden kleine Schmankerl und frische Salate ebenso ihren Platz in der Karte wie Schnitzel, Schweinshax‘n und Leberkäs‘. • Spezielle Events / Angebote: Monatlich wechselnde ThemenGerichte, kulinarische Highlights und Events, ideal auch für Gruppenreisen. Anzahl Speiseräume 1

• Öffnungszeiten: Täglich ab 10 Uhr geöffnet, warme Küche von 12-22 Uhr. • Location: Das Bavaria Stadl ist ideal geeignet für Gruppenreisen oder Veranstaltungen jeder Art. Mit genügend Platz für eine große Gesellschaft bieten wir Ihnen die perfekte Planung und Durchführung Ihrer Veranstaltung. Unsere Räumlichkeiten bieten sowohl mittags als auch abends den passenden Rahmen. Fragen Sie nach unseren Angeboten – wir beraten Sie gerne!

Sitzplätze innen 100 Sitzplätze außen

30

WILLINGEN

Tel. 05632-960500 · www.cafe-aufwind.de

Kontakt: Café Restaurant Aufwind Göbel & Kröbel GbR

Sören Kröbel und Sandra-Maria Datemasch Zur Mühlenkopfschanze 1 34508 Willingen Tel. 05632-960500 Fax 05632-960490 info@cafe-aufwind.de www.cafe-aufwind.de

60

Herzlich Willkommen im Café Restaurant Aufwind, in herrlicher Lage direkt an der Mühlenkopfschanze, der größten Großschanze der Welt. Spüren Sie das außergewöhnliche Flair, genießen Sie das unvergleichliche Ambiente in unserem Café-Restaurant, den herrlichen Blick auf die imposante Skisprunganlage am Mühlenkopf, unsere traumhafte Sonnenterrasse mit bis zu 70 Sitzplätzen sowie unsere ausgewählten Speisen und Getränke. Unser „Aufwind“ und die Mühlenkopfschanze sind einen Ausflug wert. Wir freuen uns auf Sie!

• Spezialitäten: Von herzhaft leckerer Kartoffelsuppe, Flammkuchen und deftiger Willinger Bauernbratwurst bis zum warmen Apfelstrudel. Eine vielfältige Auswahl an Kuchen, Waffeln, Kaffee- und Eisspezialitäten halten wir täglich für Sie bereit. • Spezielle Events / Angebote: Machen Sie Ihren Besuch am Mühlenkopf zum Erlebnis, mit Besichtigungen der Schanze, einem Besuch des Natur-Hochseilgartens, etc. Weitere Angebote für Gruppen,

verschiedene Themen-Brunchs, exklusive Feiern, Angebote auch für Kinder, Kindergeburtstage, kulinarische Themenwochen, uvm. • Öffnungszeiten: Täglich, außer montags, geöffnet von 10.30 – 18 Uhr. • Location: Das „Aufwind“ eignet sich ideal für einen Zwischenstopp. Wir bieten Kaffee- & MittagessenPauschalen, spezielle Gruppenspeisekarte, Räumlichkeiten bis 150 Personen, Parkplätze auch für Busse, ein attraktives Rahmenprogramm.

Anzahl Speiseräume 2 Sitzplätze innen 200 Sitzplätze außen 70


WILLINGEN

Tel. 05632-9690500 · www.willinger-brauhaus.de Willingen erleben! Ihr Top-Reiseziel im Hochsauerland! Highlights: die größte Sprungschanze der Welt, der Ettelsbergturm, Sommerrodelbahn, Besucherbergwerk, Glasbläserei und natürlich die Erlebniswelt Willinger Brauhaus: Hotel, Musik-TanzGastronomie und Besichtigungsbrauerei. Erleben Sie, wie unsere Biere handwerklich gebraut werden, mit anschließender Bierprobe. Biertrinken, wo es gebraut wird! Genießen Sie im Brauerei-Ausschank deftige, frisch zubereitete Sauerländer Spezialitäten. Gastliche Vielfalt unter einem Dach! Am Wochenende Musik, Stimmung und Tanz in Malztenne und Brasserie!

Unser Tagesprogramm für Sie: Mein schöner Tag!

•Änderungen und Ergänzungen sind möglich, wir beraten Sie gern. Für Gruppen von 10 – 200 Personen •Als besonderes Event bieten wir Ihnen ein Bierseminar unter fachmänniarrangieren wir gern einen erlebnisscher Anleitung. Für Gruppen aller Art reichen Ausflug, inklusive der folgenstellen wir auch gerne ein individuelden Bausteine • eigene Anreise bis les Tagesprogramm zusammen. 10.00 Uhr • Genießer-Frühstück im •täglich ab 10:30 Uhr geöffnet Best Western Plus Hotel • geführte Besichtigung der Mühlenkopfschanze •täglich durchgehend warme Speisen •Brauereibesichtigung: Mo-Sa 10.30 Uhr mit Berg- und Talfahrt, inklusive der (ab 6 Personen), Gruppen auf Anfrage Besichtigung des Anlaufturmes „Adlerhorst“ • zünftiges Eintopfessen • Brau- •Bier- und Brauseminare •Bier-Menü ereibesichtigung mit Führung durch unseren Braumeister • Bierprobe und •Gruppenkarte deftiges Brauhaus-Buffet • am Wochen- •individuelle Tagesprogramme ende noch Stimmung und Tanz bis in Speiseräume 4 Sitzplätze 600 die Nacht • individuelle Heimfahrt.

Kontakt: Willinger Brauhaus Willinger Brauhaus GmbH & Co. Vertriebs KG

Betriebsleitung: Iris Beckmann In den Kämpen 2 34508 Willingen Tel. 05632-9690500 Fax 05632-9690528 info@willingerbrauhaus.de www.willingerbrauhaus.de

61


Sauerland-Events Musik, Kultur, Volksfeste, Spitzensport - über 2.000.000 Menschen besuchen jährlich diese Top-Events im Sauerland! Highlights 2017/2018 20. – 26. November 2017

Mai 2018

Viessmann Rennrodel-WELTCUP

Bike Festival Willingen

Mit Spannung erwartet die VELTINS-EisArena den Besuch der weltbesten Rennrodler. Wer qualifiziert sich für die olympischen Winterspiele 2018? 4. – 10. Dezember 2017

BMW IBSF Bob & Skeleton WELTCUP presented by VELTINS

Im Rahmen der BMW IBSF Weltcup Serie – presented by VELTINS – wird der Bob & Skeleton Tross Halt in Winterberg machen. Dabei wird die Weltelite des Schlittensports zu Gast in der VELTINS-EisArena sein 2. – 4. Februar 2018

FIS Skisprung Weltcup

Weltcup-Skispringen auf der Mühlenkopfschanze in Willingen 62

Deutschlands spektakulärstes MountainbikeEvent an der Ettelsbergseilbahn in Willingen Mai 2018

12. iXS Dirt Masters Festival

Jedes Jahr findet in Winterberg das große Mountainbike-Festival Dirt Masters mit spannenden Downhill Rennen, perfekten Jumps und spektakulären Tricks der Sportler statt 07. – 10. Juni 2018

Balve Optimum international

Internationaler Topsport - Titelwettkämpfe der deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten


August 2018

Mittelalterfestival - Altena

Henkerspack und Schabernack, Buden, Lichter, Volk: Das Spektakel „Altena – eine Stadt erlebt das Mittelalter“ - ist das größte Mittelalter-Festival der Region 18./19. + 21. August 2018

Wendsche Kärmetze 2018

Die Kirmes in Wenden, auf Platt auch „Wendsche Kärmetze“ genannt, ist das größte Volksfest mit Tierschau in Südwestfalen und besteht seit 1752 September 2018

28. Warsteiner internationale Montgolfiade

Die Montgolfiade in Warstein ist Deutschlands größtes Ballonfestival Oktober/November 2018

Sauerland-Herbst

Blechbläser erobern das Sauerland. Erstklassige Musik an ungewöhnlichen Orten, garniert mit regionalen Spezialitäten, ist die Devise beim Sauerland-Herbst, wenn Spitzenmusiker aus aller Welt Fabrikhallen, Museen, Bergwerke, Kirchen und Autohäuser zum Klingen bringen

EVENTS ERLEBEN ... SAUERLAND Sauerland-Tourismus e.V. Bad Fredeburg Johannes-Hummel-Weg 1 D-57392 Schmallenberg info@sauerland.com

Service-Hotline: +49-2974-202190 www.sauerland.com/events

07. – 11. November 2018

681. Allerheiligenkirmes Soest

Alljährlich findet in Soest die größte Altstadtkirmes Europas statt. Weltweit modernste Fahrgeschäfte vor der mittelalterlichen Kulisse der Soester Altstadt, und das auf über 50.000 qm Fläche, sind immer wieder ein unvergessliches Erlebnis

Weihnachtsmärkte

Die Weihnachtsmärkte im Sauerland haben ihren eigenen Charme – entdecken Sie ihn! Aktuelle Informationen zu den Sauerland-Events finden Sie unter: www.sauerland.com/events

63


Impressum:

Bildnachweis:

Herausgeber: Sauerland-Tourismus e.V. Johannes-Hummel-Weg 1 57392 Schmallenberg Tel.: 02974-9698-0 Fax: 02974-9698-33 info@sauerland.com www.sauerland.com

Titelseite: Rothaarsteigverein e.V. / Boris Golz Seite 2+3: Sauerland-Tourismus e.V. / Sarah Schöttler; Sauerland-Tourismus e.V. / Dominik Ketz; Rothaarsteigverein e.V. / Boris Golz Seite 4+5: Sauerland-Tourismus e.V. / Hans Dieter Wurm; Reckenhöhle / Fotostudio Tölle; Westfälisches Schieferbergbauund Heimatmuseum Holthausen / Klaus-Peter Kappest Seite 6+7: Sauerland-Tourismus e.V. / Wolfgang Detemple; Sauerland-Radwerkstatt / Dennis Stratmann; GALILEO-PARK / Hermann Rosen; Märkischer Kreis / Heinz-Dieter Wurm Seite 10: Stadt Altena/Dirk Klüppel Seite 14: Sauerland-Tourismus e.V. / Tanja Evers Seite 16: Sauerland-Tourismus e.V. / Dominik Ketz Seite 17: Sauerland-Radwerkstatt / Dennis Stramann Seite 19: Sauerland-Tourismus e.V. / Dominik Ketz Seite 20: Sauerland-Tourismus e.V. / Paul Masukowitz Seite 26: Sauerland-Tourismus e.V. / Georg Henneke Seite 27: Sauerland-Tourismus e.V. / Tanja Evers Seite 28: Soest / Sven Andreas; Sauerland-Tourismus e.V. / Manfred Stromberg Seite 40+41: Rothaarsteigverein e.V. / Klaus-Peter Kappest; Sauerland-Tourismus e.V. / Johannes Ginsberg; Sauerland-Tourismus e.V. / Dominik Ketz Seite 49: Sauerland-Tourismus e.V. / Georg Henneke Seite 50+51: Sauerland-Tourismus e.V. / Wolfgang Detemple; Sauerland-Tourismus e.V. / Paul Masukowitz; Sauerland-Tourismus e.V. / Tanja Evers Seite 54: Sauerland-Tourismus e.V. / Wolfgang Detemple; Sauerland-Tourismus e.V. / Paul Masukowitz Seite 59: Sauerland-Tourismus e.V. / Wolfgang Detemple Seite 64: Meilertage: Studio Henkel tv; Bergbaumuseum: Alexander Kiss; Maste-Barendorf: Jan R. Schäfer; Geschichtsmuseum Lüdenscheid: Alexander Cremer Seite 65: Eisenstraße Südwestfalen / Stefan Ziese,NRW-Stiftung; Rüdiger Rohmann; Reiner Potyka Seite 66: Sauerland-Tourismus e.V. / Klaus-Peter Kappest Weitere Bilder wurden von den Leistungsträgern zur Verfügung gestellt.

Gestaltung: Zwei x H Werbe-GmbH, Schmallenberg Druck: Bing & Schwarz Druck und Medien Verlags GmbH, Korbach

64

Mit der Broschüre »Sauerland-Gruppenreisen 2018« möchte der Sauerland-Tourismus e.V. Ihnen die vielfältigen Angebote der Region vorstellen. Der Sauerland-Tourismus e.V. selbst ist weder Vermittler noch Veranstalter, sondern bietet nur die Plattform, auf der die Partner vor Ort ihre Angebote darstellen können. Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt mit dem jeweiligen Anbieter Kontakt auf. Die Anbieter sind ausschließlich selbst verantwortlich für die Inhalte ihrer Angebote. Die Vertragsanbahnung und ein eventueller Vertragsabschluss erfolgt ebenfalls ausschließlich zwischen dem jeweiligen Anbieter und Ihnen, es gelten die AGB der jeweiligen Anbieter. Die Angaben erheben trotz sorgfältiger Bearbeitung nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Fehlerlosigkeit. Druckfehler vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, nur nach vorheriger Genehmigung des Herausgebers.


SAUERLAND-BROSCHÜREN JETZT BESTELLEN:

REISEI N F O R M AT I O N E N

Egal ob Wanderurlaub, Fahrradtour oder Familien-Ausflug: Alle Tipps für Ihren Urlaub im Sauerland bieten Ihnen unsere Booklets im handlichen Format mit Faltkarte. Sie sind zu den Themen Ausflugsziele, Familien, Wandern, Radfahren und Camping erhältlich. Diese und die weiteren Sauerland-Prospekte und Broschüren informieren Sie kompetent und umfassend und bereiten Sie perfekt auf Ihren Urlaub vor. Einfach hier bestellen:

Tel.: 02974-202190 oder online unter www.sauerland.com/prospekte Sauerland-Booklets:

Sauerland-Ausflugs- Sauerland-Ausflugs- Sauerland-Ausflugs- Sauerland- tipps Seen tipps Unterwelten tipps Familien Fernwanderwege

SauerlandWanderdörfer

Radfahren Sauerland- Bike Arena Sauerland- Sauerlandim Sauerland Camping Sauerland Höhenflug Übersichtskarte Weitere Broschüren:

Pocketguide Rennrad im Sauerland

E-Bike im Sauerland

Sauerland- Business

Sauerländer Wandergasthöfe

WintersportArena Sauerland

Sauerland Möhnetal Ruhrtal Radring Radweg Radweg

Pocketguide Mountainbike im Sauerland

Sauerland- Rothaarsteig Waldroute Gastgeber 65


„Alle Angebote auf einen Blick”

Seite Planquadrat

Ausflugsziele Personenschifffahrt Hennesee.................................. 8........... I7 Personenschifffahrt Sorpesee................................... 8.......... F7 Personenschifffahrt Möhnesee................................. 8.......... G5 Personenschifffahrt Biggesee................................... 9.........E11 Leuchtturm am Biggesee und Biggolino................... 9........ E10 Atta-Höhle, Attendorn............................................... 9........ E10 Burg Altena.............................................................. 10.......... C7 Schloss Wocklum/Luisenhütte, Velen/Balve.......... 10.......... E7 Westfälische Salzwelten, Bad Sassendorf...............11..........H3 Sauerländer Besucherbergwerk, Ramsbeck............11........... J7 COOKIMO-Der Markenshop, Eslohe........................12..........H8 DampfLandLeute Museum, Eslohe...........................12..........H8 Elspe Festival, Lennestadt-Elspe.............................13........G10 Metten Werksverkauf, Finnentrop............................13.......... F9 LWL Freilichtmuseum Hagen.................................. 14..........A6 Landschaft lesen lernen Kulturlandschaftsführer in Südwestfalen............... 14 Krombacher Erlebniswelt, Kreuztal.........................15.........F12 Orchideen Koch, Grevenbrück................................ 16........ F10 GALILEO-PARK, Lennestadt-Meggen...................... 16........G10 Phänomenta, Lüdenscheid.......................................17.......... C9 Fahrradfachgeschäft H. Hegener, Meschede...........17........... I7 Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee....................................17.......... G5 AquaMagis, Plettenberg.......................................... 18.......... E9 Besteckfabrik Hesse, Fleckenberg ......................... 19.........I10 Westfälisches Schieferbergbau- und Heimatmuseum Holthausen.................................... 19...........I9 Heilstollen Nordenau..............................................20........... J9 Die Fabrik, Sundern..................................................21.......... F7 Tropfsteinhöhle und Wildpark in Warstein............. 22........... I5 Warsteiner Welt, Warstein ..................................... 23........... J5 Museum Forum der Völker, Werl............................. 23.......E/F4 Wild- und Freizeitpark Willingen............................ 23.......... L8 Eissporthalle Willingen........................................... 24.......... L8 Lagunen-Erlebnisbad Willingen.............................. 24.......... L8 Ettelsberg-Seilbahn, Willingen................................ 25.......... L8 Wake & Water, Winterberg-Niedersfeld.................. 26.......... K8 Westdeutsches Wintersport-Museum, Neuastenberg........................................................... 27.... K9/10 Postwiesen-Liftgesellschaft Neuastenberg............ 27.... K9/10

66

Seite

Planquadrat

Orte Tourist Information Arnsberg................................. 32..........G6 Tourist Information Bad Westernkotten................. 33........... J3 3x2 im Doppelpack.................................................. 34 Gäste Information Bad Sassendorf......................... 35..........H3 Tourist Information Möhnesee................................ 36.......... G5 Tourist Information Soest....................................... 37..........G4 Tourist Information Diemelsee............................... 38..........M7 Stadt Hemer............................................................. 39..........D6 Stadtinformation im Rathaus, Lippstadt................40.........I/J2 Ferienwelt Winterberg............................................ 41.......... K9 Freizeitwelt Willingen.............................................69.......... L8 Übernachtungen / Hotels DJH-Westfalen-Lippe...............................................44 SGV Jugendhof, Arnsberg........................................ 45..........G6 Dorint Hotel & Sportresort Arnsberg...................... 45..........G6 Bergkloster Bestwig.................................................46........... J7 Hotel Rech, Brilon...................................................46.......K/L6 Hotel Hennemann, Cobbenrode.............................. 47..........H9 Josef-Gockeln-Haus, Rahrbach................................ 47.........F11 Landhotel Klaukenhof, Burbecke............................48........G10 Center Parks, Medebach..........................................48......... M9 Matthias-Claudius-Haus, Meschede........................49........... I7 Landhotel Albers, Bödefeld.....................................49........... J8 Wald-Hotel-Willingen..............................................50.......... L8 Rüters Parkhotel, Willingen....................................50.......... L8 Dorint Hotel & Sportresort Winterberg...................51.....K9/10 Aktivitäten Sauerland-Wanderdörfer.................................... 52-53 .............. Gastronomie Arnsberger Mühlenbräu, Arnsberg.......................... 58..........G6 DB-Café Heimes, Lennestadt-Altenhundem........... 58........G10 Heinemanns Hofcafé, Lennestadt-Kickenbach....... 58........G10 Landcafé Birkenhof, Schmallenberg-Holthausen... 59...........I9 Dorf Alm Winterberg............................................... 59.......... K9 Bavaria Stadl Willingen...........................................60.......... L8 Café-Restaurant Aufwind, Willingen.......................60.......... L8 Willinger Brauhaus, Willingen................................ 61.......... L8


Attraktive Gruppenangebote

FÜR HIER IST S DRIN! ALLE WA

 Wander- und Erlebnistag  Besichtigung Mühlenkopfschanze  Ettelsberg & Brauhaus  Gästeschießen & Mühlenkopfschanze  Ettelsberg & Wildpark-Tour  Ettelsberg & Mühlenkopfschanze  Ettelsberg & Glasbläserei  Eislaufen & Schwimmen  Technik & Natur  Eisstockschießen & Schwimmen  Erlebnistag in Willingen

Tourist-Information Willingen Am Hagen 10 34508 Willingen (Upland) Tel. 05632/9694353 Fax 05632/9694395 E-Mail: willingen@willingen.de

Das Ausflugsziel für die ganze Familie!

www.busportal-willingen.de www.freizeitwelt-willingen.de www.lange-werbeagentur.de


EVENTS ERLEBEN ... SAUERLAND Sauerland-Tourismus e.V. Bad Fredeburg Johannes-Hummel-Weg 1 D-57392 Schmallenberg info@sauerland.com

Service-Hotline: +49-2974-202190 www.sauerland.com/events

50

Gruppenreisen umbruch 2018 72dpi  
Gruppenreisen umbruch 2018 72dpi