Page 1

Gruppenreisen im

SAUERLAND 2014 Arrangements | Ausflugsziele | Übernachtungen | Gastronomie

Ausflugsziele Im Sauerland gibt es jeden Tag etwas Neues zu erleben!

Städte & Arrangements Gruppenabenteuer gibt es im Sauerland zuhauf!

Übernachtungen Im Sauerland bettet man sich gemütlich!

Gastronomie Das Sauerland auf der Zunge zergehen lassen!


SAUERLAND – KURZWEILIGES ERLEBNISLAND Die Region ist für jede Unternehmung zu haben

I

mmer wieder auf und ab geht es im Sauerland, durch rund 5000 Quadratkilometer schwingende Landschaft mit grünen Hügeln, langen Bergkämmen und weiten Tälern. Und inmitten dieser prächtigen Naturkulisse liegt die Arena für unzählige kurzweilige Erlebnismöglichkeiten, die einen Gruppenausflug zu etwas Besonderem machen. Fünf Naturparks und fünf große, klare Seen locken Naturfreunde in die kerngesunde Freizeitregion. Wanderer, Radfahrer oder auch Spaziergänger begeben sich auf gut ausgewiesenen Routen in die abwechslungsreiche Landschaft, machen an komfortablen Vesperinseln Station und genießen den geselligen Plausch bei der gemeinsamen Einkehr. Die Gemütlichen unter den Ausflugsgästen

2

kreuzen zum Beispiel auf den modernen, weißen Personenschiffen der Sauerland-Seen über das blauschimmernde Wasser oder nehmen Platz in zünftigen Biergärten und verweilen im Grünen. Historische Stadtkerne und schmucke Dörfer mit ihrer typischen schwarz-weißen Fachwerkkulisse laden zum Flanieren und Entdecken ein – und für Gruppen passt so manche spannende Themenführung bestens ins Tagesprogramm. Sauerländer Handwerk, regionale Industriegeschichte, Landwirtschaft und das Alltagsleben anno dazumal werden in vielen liebevoll erhaltenen Fabriken und Werkstätten, Museen und urigen Sammlungen präsentiert, die mit lebendigen Führungen ihre Schätze erschließen. Wer sich das Sauerland auf der Zunge zergehen lassen

möchte, kehrt in den Restaurants, Landgasthöfen oder Bauernhofcafés ein, wo sich die regionale Küche in all ihren Facetten präsentiert – mal nostalgisch und deftig, mal leicht und mit exotischem Pfiff, aber immer serviert mit Sauerländer Gastlichkeit. Und natürlich bietet die Region auch jede Menge Shopping-Vergnügen, das Reisenden eine bleibende Erinnerung beschert. Hier wird echt Sauerländisch eingekauft, seien es regionale Spezialitäten und Leckerbissen in Hofläden oder modernstes Design und LifeStyle-Produkte in den vielen Outlets und Werksverkäufen heimischer Markenunternehmen von Weltruhm. Bei all dem hat die Region eine solche Vielfalt zu bieten, dass ein Wiedersehen immer wieder anders, immer wieder spannend ist.


ÜBERSICHT

Gruppenangebote in der Übersicht Ausflugsziele Städte & Arrangements

S. 4 - S. 35 S. 36 - S. 49

Übernachtungen

S. 50 - S. 65

Aktivitäten

S. 66 - S. 69

Gastronomie

S. 70 - S. 79

Impressum

S. 80

Rothaarsteig

Sorpesee

Ritzenhoff

Ettelsberg-Seilbahn

3


Fort Fun

Rothaarsteig

Biggesee

4

Museum Eslohe

Dechenhรถhle


AUSFLUGSZIELE

WAS MACHEN WIR HEUTE? Im Sauerland gibt es jeden Tag etwas Neues zu erleben

N

ervenkitzel, Naturerlebnis, Bewegung und Genuss – das Sauerland ist immer eine Reise wert.

Rasante Augenblicke sind garantiert, wenn es im Fort Fun Abenteuerland auf der Achterbahn mit Karacho auf und ab geht oder im „Wild Eagle“ der Traum vom Fliegen wahr wird. Hoch hinaus geht es auch auf den Kahlen Asten bei Winterberg, in Willingen mit der Ettelsberg Seilbahn oder im Klettergarten „KombiNaTour“. Abenteurer erleben ganztägigen Freizeitspaß bei den Karl-May-Spielen auf der riesigen Naturbühne in Elspe. Ganz gemütlich geht es hingegen auf den Personenschiffen der Sauerland-Seen zu, auf denen die Passagiere über die blaue Oberfläche gleiten, oder bei einer Tour mit einem E-Bike des Fahrrad-Verleihs Hegener. Lebendig dokumentierte Heimat- und Handwerksgeschichte

erfahren die Besucher in den vielen Museen und historischen Industriedenkmälern, wie dem Deutschen Drahtmuseum in Altena, dem Westdeutschen Wintersportmuseum in Winterberg, dem Museum Haus Hövener in Brilon, dem Schwerspatmuseum in MedebachDreislar oder dem DampfLandLeute Museum Eslohe. Verblüffende Gruppenführungen rund um Wissenschaft und Technik sind im GalileoPark in Lennestadt und bei der Phänomenta in Lüdenscheid möglich. Für naturverbundene und gesundheitsbewusste Gruppen bieten sich der Wildwald Vosswinkel, das Bilsteintal, das Landschaftsinformationszentrum Möhnesee und die Heilstollen in Nordenau und Bad Fredeburg als reizvolle Ausflugsziele an. Wer Erstaunliches sucht, wird mit Naturwundern belohnt. Jahrtausendalte Tropfsteinhöhlen wie die Attahöhle bei Attendorn, die Dechenhöhle in Iserlohn oder die Bilsteinhöhle bei Warstein sowie imposante Felsformationen wie diee

Gruppen-Highlights Leinen los mit Oktoberfest und Krimidinner ............................................... 8 Mit dem Biggolino zum Leuchtturm ............... 9 Höhlenbesichtigung und Höhlen-Käse .......... 9 Ritterprüfung und Drahtzieherausbildung..10 Vom Eisenerz zum Waffeleisen ......................11 Von der Höhen-Burg ins unterirdische Zauberreich ......................................................11 I‘m Cooking-Club: Kochshow & Kostprobe.. 12 Gruben-Light-Dinner 300 m unter Tage ...... 13 Schlafen wie im Wilden Westen ................... 14 Auf den Fährten der Dinosaurier .................. 15 Mit Genuss zum Bierabitur ........................... 16 Bei Metten „Dicke Sauerländer“ snacken ... 17 Krombacher Genusstour ................................ 18 Indianer, Ölprinz und schwarzes Gold ........ 19

5


Burg Altena

Elspe Festival

Villa Wesco

6

Bilsteintal

Kanu fahren


AUSFLUGSZIELE

Bruchhauser Steine bieten außergewöhnliche Eindrücke. Ein Ausflug in den Bauch der Erde lohnt sich: Im Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck, im Siciliaschacht in LennestadtMeggen oder im Besucherbergwerk Grube Christiane am Diemelsee wird die Geschichte des Bergbaus lebendig. Wintersportfans erleben im Postwiesen Skigebiet, in der Eissporthalle in Willingen und an der Winterberger Bobbahn eiskaltes Wintervergnügen. Stilecht eingekauft wird in der Villa Wesco in Arnsberg, im Cookimo-Shop der Firma GEFU in Eslohe, im Ritzenhoff Factory Outlet in Marsberg oder bei Werksverkäufen der Marken Berndes und Metten. Besondere Produkte aus der Region bieten Orchideen Koch in Lennestadt, der Rosenbogen Heidrich in Olsberg und die Attendorner Senfmühle. Natürlich darf im Sauerland auch das Bier nicht fehlen: Erlebbar bei einer Brauereibesichtigung der Krombacher

Brauerei oder einem Bierseminar in den Brauhäusern in Eslohe und Willingen. Die Burg Altena schließlich ist eine der schönsten Höhenburgen Deutschlands, Sitz der ersten Jugendherberge der Welt sowie des Museums der Grafschaft Mark, das eine spannende Zeitreise zu den Rittern, Schmieden und Drahtziehern des Sauerlandes bietet. Für einen unvergesslichen Auftakt des Besuchs sorgt ab Frühjahr 2014 der neue Erlebnisaufzug zur Burg Altena. Der Einstieg ist in der Altenaer Fußgängerzone. Wer dort durch das „neue Tor zur Burg“ schreitet, wird von Rittern und Grafen in Empfang genommen, reist mit ihnen durch den Burgberg in die sagenhafte Vergangenheit – und steht schließlich via Aufzug transportiert mitten im Burghof. Was es im Sauerland alles zu erleben gibt, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Gruppen-Highlights Wissens- und Rätselspaß in Pyramiden ......20 Bier & Glas - Outlet & Brauereibesichtigung ................................ 21 Aktivtage mit Bogenschießen & Klettern .... 22 Faszination der Kristalle ............................... 23 Imposante Felsen, Rosengarten & Bergrodelbahn ............................................ 25 Tief durchatmen im Heilstollen .................... 27 Winterzauber mit Laternenwanderung........28 Eisstockschießen und Lagunenbaden..........30 Mit der Seilbahn auf das Dach des Sauerlandes ............................................. 31 360° Rundumsicht auf dem König der Berge im Sauerland ....... 32 Skifahren, Flutlicht-Rodeln & Après Ski ...... 33 Bob & Skeleton Weltmeisterschaft 2015.....34

7


PERSONENSCHIFFFAHRT IM SAUERLAND

Kontakt:

Personenschifffahrt Hennesee Alexa Kreienbaum Enkhauserstr. 14 59846 Sundern Navi: Berghauser Straße 15 59872 Meschede Tel. 02935-1596 Fax -4232 www.hennesee.de info@hennesee.de Tägliche Abfahrtszeiten jede volle Stunde vom Hennedamm in der Saison (11.00–16.00 Uhr)

Biggesee, Hennesee, Sorpesee und Möhnesee

Personenschifffahrt Sorpesee Margarete Fromm Amselweg 12 59846 Sundern-Langscheid Navi: Sorpedamm 59846 Sundern-Langscheid Tel.02935-1210 Fax -793 86 www.personenschifffahrtsorpesee.de info@personenschifffahrtsorpesee.de Tägliche Abfahrtszeiten jede volle Stunde vom Sorpedamm in der Saison (11.00–16.00 Uhr)

Die Sauerland-Seen liegen zentral an den Autobahnen im Mittelpunkt der Bundesrepublik Deutschland zwischen der Metropole Köln und dem Ruhrgebiet. Die Seen mit ihren vielen Nebenarmen und den dazugehörenden Erholungsanlagen sind von besonderer landschaftlicher Schönheit. Gerne möchten sich die Schifffahrtsbetriebe der SauerlandSeen vorstellen: Die Personenschifffahrten verkehren täglich und fahrplanmäßig im Linienverkehr von Ostern bis Ende Oktober auf den Seen. Während der Schiffsreise wird eine ausreichende Information gegeben. Genießen Sie Ihren Tag Urlaub an Bord. Die modernen Schiffe der Sauerland-Seen bieten Ihnen für Ihren Ausflug den besonderen ausgefallenen Rahmen. Gerne bieten wir Ihnen ein komplettes Gruppenprogramm mit Frühstück, Mittag- oder Abendessen zum lukrativen Pauschalpreis an. Bei strahlendem Sonnenwetter mit einer Brise Seeluft auf den Sonnendecks oder bei kühler Witterung in den geschlossenen und temperierten Panorama-Salons ist die Schiffsfahrt immer ein Erlebnis. Dank ihrer besonderen Landeklappe im Bug können die Schiffe überall problemlos anlegen und sind stufenlos zu besteigen sowie rollstuhlgerecht. Souvenirs und Mitbringsel finden Sie im Bordshop. Die Bordgastronomie bietet reichhaltige Auswahl an Kaffee und Kuchen, leckeren Eisbechern, warmen Speisen und kühlen Getränken. An unserer Selbstbedienungstheke werden Sie von unserer Crew rasch bedient, so dass Sie die Schiffsfahrt in vollen Zügen genießen können.

Sonderschiffsfahrten Personenschifffahrt Möhnesee In den Höfen 26a 59846 Sundern Navi: Linkstraße 59519 Möhnesee Tel.02935-2109 Fax -7610 www.moehneseeschifffahrt.de info@moehneseeschifffahrt.de Tägliche Abfahrtszeiten jede volle Stunde ab der Sperrmauer MöhneseeGünne in der Saison (11.00–16.00 Uhr)

8

• Oktoberfest • Mondscheinfahrten • Krimi-Dinner • Ü-30 Partys • Weihnachtsfeiern etc.

Fahrpläne: Die Fahrpläne finden Sie im Internet. Beachten Sie auch die Schifffahrts-Aktionstage: • www.biggesee.de • www.hennesee.de • www.personenschifffahrt-sorpesee.de • www.moehneseeschifffahrt.de Aktionen im Linienverkehr: · Seniorentage · Piratentage · Senioren-Tanz-Tee · Schiffsbrunch · Happy-Hours-Shipping Saison von Ostern bis Oktober Schiffsfahrten im Linienverkehr Fahrpreise 2013 gültig für alle Seen (Gruppentarif ./. 10 % Rabatt) Erwachsene Kinder

1 Stunde 8,00 € 4,00 €

2 Stunden 10,50 € 5,00 €

Gruppenfahrten Wenn Sie eine Schifffahrt mit einer Gruppe planen, buchen Sie doch unsere Beförderungspauschalen. Im täglichen Linienverkehr bieten wir Gruppen separate Bereiche des Schiffs exklusiv an. Hier werden Ihre Plätze reserviert und eingedeckt und Sie werden am Tisch bedient. Unsere Frühstücksbuffets, Mittagessen oder Kaffeetafeln laden Sie ein, mit Ihren Freunden den schönen See zu genießen.


PERSONENSCHIFFFAHRT IM SAUERLAND

Kontakt:

Personenschifffahrt Biggesee

Wir planen den individuellen Tagesausflug Ihrer Gruppe: Schiffsfahrten mit Speisen und Getränken an Bord in Verbindung mit attraktiven Gruppen-Kombipaketen. Biggesee: Besichtung der Atta-Höhle und Panoramafahrt mit dem Biggolino Hennesee: Besucherberwerk Ramsbeck Möhnesee: LIZ (Landschaftsinformationszentrum) und Werksverkauf Berndes Sorpesee: Balver Höhle, Burg Altena

Lux Werft- u. Schifffahrt GmbH Am Hafen 1 57462 Olpe-Sondern Navi: Sonderner Straße 57462 Olpe-Sondern Tel. 02761-9659-0 Fax 02761-9659-19 info@biggesee.de www.biggesee.de Tägliche Abfahrtszeiten jede 30 Min. von Sondern (10.15–15.45 Uhr) i. d. Saison

Tel. 02722-8089020 · www.biggolino.de

LEUCHTTURM AM BIGGESEE & BIGGOLINO

Leuchtturm am Biggesee & Biggolino

Auf seinem Weg von Attendorn fährt der Biggolino vorbei am Strandbad Waldenburg, durch die verkehrsfreie Zone über den Biggerandweg, zum Leuchtturm auf dem Biggedamm, weiter zur Schiffsanlegestelle Biggedamm und zurück zum Alten Markt in Attendorn. Auch Sonderfahrten sind buchbar. Fahrplan: in den Sommermonaten täglich um 10:30 Uhr stündlich ab Atta-Höhle. Seien Sie Gast bei uns im Restaurant-Café „Leuchtturm am Biggesee“ und nehmen Sie sich eine Auszeit mit herrlichem Blick auf den Biggesee und die Burgruine Waldenburg. Auf dem Biggedamm – neben der idyllischen Waldenburger Bucht gelegen – finden Sie den „Leuchtturm am Biggesee”. Ob im herrlichen Glaspavillon oder auf der Außenterrasse – beides direkt über dem Biggesee: Besuchen Sie uns und lassen Sie wahre Urlaubsstimmung aufkommen.

Am Biggedamm 9 57439 Attendorn Tel. 02722-8089020 Fax 02722-8089018 Öffnungszeiten: In den Sommermonaten täglich ab 10.30 Uhr info@biggolino.de www.biggolino.de info@leuchtturm-am-biggesee.de www.leuchtturm-am-biggesee.de

Tel. 02722-9375-0 · www.atta-hoehle.de

ATTENDORN ATTA-HÖHLE

Die Atta-Höhle ist die „Königin“ unter den deutschen Höhlen. Jahr für Jahr Anziehungspunkt für hunderttausende Besucher aus allen Ländern der Welt. „Alhambragrotte“, „Zentralhalle“, „Wolkenhalle“ oder „Ruhmeshalle“, dies sind nur einige typische Namen jener Stationen, die Jung und Alt auf gesicherten Wegen während eines 40-minütigen Rundganges durchwandern. Unzählige Stalagmiten und Stalaktiten, die bis zu vier Meter lang sind, sowie Vorhänge, die wie feine Gewebe an den Decken und Wänden hängen, hinterlassen mit ihrer Schönheit beim Besucher einen unvergesslichen Eindruck.

• Öffnungszeiten: Winterhalbjahr: 11.00 bis 15.30 Uhr; montags Ruhetag Sommerhalbjahr: 10.00 bis 16.00 Uhr • Gruppenpreise Atta-Höhle: Erwachsene ab 25 Personen 7,00 € Schulklassen ab 20 Kinder 4,00 € (bis einschließlich 14 Jahre) • Kombinationsprogramme für Gruppen ab 10 Personen: Atta Höhle & Gastronomie; gut + günstig z.B. Besichtigung der Atta-Höhle + Frühstück/Kaffeegedeck ab 11,90 € + Mittagessen/Abendessen ab 16,50 € Weitere Angebote finden Sie unter www.atta-hohle.de

Atta-Höhle

Gruppen-Highlights Ab 25 Personen - Höhlenbesichtigung & Verkostung Atta-Käse mit Rotwein. Ab 40 Personen und Ü 50 - Live Musik mit Kaffee/Kuchen und Verlosung.

Atta-Höhle Attendorn Finnentroper Str. 39 57439 Attendorn Tel. 02722-9375-0 Fax 02722-937525 info@atta-hoehle.de www.atta-hoehle.de

9


ALTENA

Tel. 02352-966-7034 · www.burg-altena.de

Kontakt: Burg Altena Fritz-Thomée-Str. 80 58762 Altena Tel.02352-966-7034 (Führungen) Fax 02352-25316 museen@maerkischerkreis.de www.maerkischerkreis.de

In malerischer Lage hoch über dem Fluss thront die Burg Altena. Sie kann ab 2014 mit einem europaweit einmaligen Erlebnisaufzug komfortabel erreicht werden.

Gruppen-Highlights (für max. 40 Pers.): – Ritterprüfung »Vom Knappen zum Ritter« Dauer: 2 Stunden, Kosten: 6,00 €/P. – Fackelführung »Sagen und Geschichten« Dauer: 1 Stunde, Kosten: 4,00 €/P.

Sie lockt zudem mit dem Besuch der ersten Jugendherberge der Welt im Originalzustand. Spannende Impressionen zu Rittern und anderen Zeitgenossen erwarten Sie im angeschlossenen Museum. • Öffnungszeiten: Di bis Fr 9.30–17.00 Uhr, Sa/So/feiertags 11.00–18.00 Uhr · Sonderfahrten auf Anfrage. • Gruppenpreise: 2 Freiplätze ab 15 Personen. • Individuelle Programme: Kurzführung »Burg für faules Fußvolk«, Führung für das »Weibsvolk« oder »In aller Munde – Sprichwörtliche Redensarten« · Multimediaguide. • Spezielle Events: Mittelaltermarkt 1. Augustwochenende Weihnachtsmarkt 1. Advent · Workshops zu Handwerkstechniken auf Anfrage. • Gastronomie: Restaurant Burg Altena: Höfische Tafelrunde, Kriminalbankett, Kinderritteressen · Di bis So ab 12.00 Uhr, www.restaurant-burg-altena.de

ALTENA

Tel. 02352-966-7034 · www.deutsches-drahtmuseum.de

Kontakt: Deutsches Drahtmuseum Fritz-Thomée-Str. 12 58762 Altena Tel. 02352-966-7034 (Führungen) Fax 02352-25316 museen@maerkischerkreis.de www.maerkischerkreis.de

10

Altena, seit dem Mittelalter Zentrum des deutschen Drahtgewerbes, ist Sitz des Deutschen Drahtmuseums. Das beliebte Erlebnismuseum ist fußläufig vom Bus-

parkplatz gut zu erreichen. In der Ausstellung laden Experimentierstationen zum Mitmachen ein. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Drahtherstellung, Drahtprodukte und Drahtkunst.

Gruppen-Highlights

• Öffnungszeiten: Di bis Fr 9.30–17.00 Uhr, Sa/So/feiertags 11.00–18.00 Uhr · Sonderfahrten auf Anfrage.

(für max. 45 Pers.):

• Gruppenpreise: 2 Freiplätze ab 15 Personen.

– Drahtzieherausbildung »Zöger von Altena« Dauer: 90 Minuten, Kosten: 6,00 €/P.

• Individuelle Programme: Workshop zur Herstellung von Drahtschmuck (auf Anfrage)

– Führung mit Maschinenlauf Dauer: 60 Minuten, Kosten: 5,00 €/P.

• Spezielle Events: Tag der offenen Tür zum Mittelaltermarkt am 1. Augustwochenende. • Gastronomie: Restaurant Burg Altena: Höfische Tafelrunde, Kriminalbankett, Kinderritteressen · Di bis So ab 12.00 Uhr, www.restaurant-burg-altena.de


BALVE-

Wocklum

Tel. 02375-3134 · www.maerkischer-kreis.de Im Sauerland die Wurzeln der Eisenverhüttung erleben: Die 1865 stillgelegte Luisenhütte ist Denkmal von nationaler Bedeutung. Einzigartig für Deutschland

Kontakt:

kann eine mit Holzkohle betriebene Hochofenanlage besichtigt werden. Die Luisenhütte, heute ein modernes Erlebnismuseum, zeigt, wie vor 150 Jahren Eisen hergestellt und weiterverarbeitet wurde.

Gruppen-Highlights

• Öffnungszeiten: 1. Mai – 31. Oktober: Di–Fr 9.30–17.00 Uhr, Sa/So/feiertags 11.00–18.00 Uhr.

(für max. 50 Pers.):

• Gruppenpreise: 2 Freiplätze ab 20 Personen.

– Führung »Auf der Spur des Eisens« Dauer: 60 Minuten Kosten: 5,00 €/Pers.

• Individuelle Programme: Spät- und Nachtführungen außerhalb der Öffnungszeiten · Workshop Schmieden oder Metallguss nach Absprache · Besuch des nahen Museums für Vor- u. Frühgeschichte.

– Interaktives Schulprogramm (8 – 11 Jahre) »Vom Eisenerz zum Waffeleisen« · Dauer: 90 Minuten Kosten: 4,00 €/Pers.

• Spezielle Events: »Luise heizt ein« – Kulturfestival rund um das Industriedenkmal an einem Samstag im Sommer.

Luisenhütte Wocklum Wocklum 10 (Abzweig Wocklumer Allee) 58802 Balve-Wocklum Tel. 02352-966-7034 (Führungen) Tel. 02375-3134 Fax 02352-25316 museen@maerkischerkreis.de www.maerkischerkreis.de

• Gastronomie: Kaffee und Kuchen · kleine Mahlzeiten · Schankraum mit 31 Plätzen · Biergarten · bei größeren Gruppen Gastronomie in der unmittelbaren Nachbarschaft.

ISERLOHN

Tel. 02374-71421 · www.dechenhoehle.de In der bizarren Tropfsteinwelt ist die Zeit stehen geblieben. 1868 durch Bahnarbeiter entdeckt, gilt die Dechenhöhle als eine der schönsten Höhlen in Deutschland. Im angeschlossenen Museum erfährt der

Gruppen-Highlights 2 Sauerland-Highlights an einem Tag - Dechenhöhle Iserlohn und Burg Altena. Durch das wunderschöne Lennetal in 15 Minuten von der Höhen-Burg ins unterirdische Zauberreich!

Besucher alles über Höhlen. Höhlenführungen täglich von 10–16 Uhr auf gut ausgebauten und beleuchteten Wegen. Ein Ausflug bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit für alle Gruppengrößen! • Öffnungszeiten: Täglich von 10–16 Uhr, von Dezember-Februar nur an Wochenenden und in den Ferien, Gruppenangebote sind ganzjährig außerhalb der Öffnungszeiten möglich! • Gruppenpreise: Gruppen mindestens 20 Personen (bitte anmelden), ab 3,50 €/Kind bzw. 5,00 €/Erwachsener. • Individuelle Programme: Führungen und Themenprogramme in Höhle und Museum können Sie individuell mit uns auch außerhalb der Öffnungszeiten zusammenstellen. • Spezielle Events: Die schaurig-schöne Höhlenwelt – Erlebnisführung mit Überraschungen, Der Klang der Höhle – Musikführung mit Didgeridoo u. a. Naturklanginstrumenten, monatliche Höhlenkonzerte, Laternenfest zu St. Martin, weihnachtliche Höhlenführungen bei Kerzenlicht und weihnachtlicher Live-Musik im Dezember. • Gastronomie: Für Gruppen ist bei Voranmeldung Catering im Museumscafé möglich, ansonsten sind Automaten vorhanden. • Location zum Mieten: Museum u. Höhle für Events/Veranstaltungen.

Kontakt: Dechenhöhle und Deutsches Höhlenmuseum Iserlohn Dr. Stefan Niggemann Dechenhöhle 5 58644 Iserlohn Tel. 02374-71421 Fax 02374-750100 dechenhoehle@ t-online.de www.dechenhoehle.de

11


ARNSBERG-

Hüsten

Tel. 02932-941790 · www.berndes.de

Kontakt: Berndes Werksverkauf Iris Falkenhagen Wiebelsheidestr. 9 59757 ArnsbergHüsten Tel. 02932-941790 Fax 02932-941791 werksverkauf@ berndes.com www.berndes.com

Im Berndes Werksverkauf dreht sich alles rund ums Kochen, Servieren und Dekorieren, und das auf 600 m2 Verkaufsfläche. Wir präsentieren besondere

Gruppen-Highlights

• Öffnungszeiten: Mo–Fr 10.00–18.00 Uhr, Sa 10.00–16.00 Uhr.

In unserem I’m Cooking Club empfangen wir gerne größere Reisegruppen. Erleben Sie hier ein interessantes Programm – für jeden Geschmack und jede Altersgruppe. Hier können Sie während einer Kochshow live die Vorteile unserer Produkte erleben und wir laden Sie zu einer Kostprobe aus unserer Wellnessküche ein.

Im Dezember: Mo–Fr 10.00–20.00 Uhr, Sa 10.00–18.00 Uhr.

Vosswinkel

Hüsten

Tel. 02932-476-1010 · www.villa-wesco.de

Marken-ErlebnisZentrum VILLA WESCO Martina Diehl Bahnhofstraße 213 59759 Arnsberg-Hüsten Tel. 02932-476-1010 www.villa-wesco.de info@villa-wesco.de

12

• Spezielle Events: »Die große Kochschule in Arnsberg« – das Genussevent für Feinschmecker und die, die es werden wollen. Unsere Kochdozenten vermitteln neue, raffinierte und themenbezogene Köstlichkeiten, die spielend leicht nachgekocht werden können. Weitere Informationen und Termine können im Internet eingesehen werden.

ARNSBERG-

ARNSBERG-

Kontakt:

Angebote mit einer Preisersparnis bis zu 60 %. Sie finden bei uns Marken wie BERNDES, BLOMUS, EMSA, FRIESLAND, KAHLA, RÖSLE, GEFU, LEIFHEIT, WÜSTHOF, HAILO und vieles mehr . . .

Direkt an der Ruhr und der A46 in Arnsberg gelegen, bietet Haushaltswarenhersteller WESCO im Marken-ErlebnisZentrum VILLA WESCO ein großes Sortiments-Angebot, bestehend aus Abfallsammlern, Küchen-, Wohnaccessoires und Kochtöpfen sowie der Möbelserie ‚aluments’, natürlich zu Outletpreisen. In den Sommermonaten werden hochwertige Gartenmöbel angeboten. • Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00-18.00 Uhr, Sa 10.00-16.00 Uhr. • Individuelle Programme: Ebenfalls in der Villa werden in der Kochschule LA CUCINA Kochkurse und -vorführungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten. Individuelle Kochkurse für Gruppen auf Anfrage. • Spezielle Events: Weihnachtsmarkt Anfang Dezember: Klein, aber fein und sehr festlich. Villa und Park werden aufwändig illuminiert. Mit Verkaufshütten rund um die Villa. • Gastronomie: Italienisches Restaurant und Gelateria DA VINCI im Park der Villa. Außengastronomie direkt an der Ruhr.

Tel. 02932-9723-0 · www.wildwald.de

Kontakt: Wildwald Vosswinkel Ketteler&Boeselager GbR Bellingsen 5 59757 ArnsbergVosswinkel Tel. 02932-9723-0 Fax 02932-81644 info@wildwald.de www.wildwald.de

Erleben Sie heimische Wildarten in naturnahen Gehegen. Tägliche Fütterungen von Rot- und Damwild (11.30 Uhr), Wildschweinen (14.30 Uhr) sowie der Nachtjäger (15.00 Uhr). Abenteuerspielplatz für Kinder, Naturklettergarten. • Öffnungszeiten: März bis Oktober: tägl. 9.00–17.00 Uhr, November bis Februar: Sa + So + Ferien: 10.00–15.00 Uhr. • Gruppenpreise: Wochenende: Erwachsene 6,50 €, Kinder (4–14 Jahre) 5,00 €. Bei Barzahlung in einer Summe erhält bei 15 Pers. 1 Person freien Eintritt. Mo–Fr ermäßigter Eintritt, ebenso bei Buchung einer Veranstaltung der Waldakademie. • Individuelle Programme: Übernachten im Wald, naturkundliche und erlebnispädagogische Führungen, Schulstufenprogramm, Firmen- und Familienfeiern. • Spezielle Events: Hirschbrunftprogramm von Ende September bis Mitte Oktober, Hubertusmesse, Weihnachts-Waldmarkt am 2. und 3. Adventswochenende • Gastronomie: Wildgerichte u. kl. Köstlichkeiten im Waldgasthaus mit offenem Kamin o. auf der Sonnenterrasse genießen.


ATTENDORN

Tel. 02722-9769938 · www.sauerlandsenf.de

SauerlandSenf

Kontakt:

Ein Produkt aus der Region. Sehen, riechen, fühlen und schmecken, das alles können Sie erleben, wenn Sie zu Besuch in der Attendorner Senfmühle sind. Von A wie Apfel Honigsenf bis Z wie Zitronensenf stellen wir über 20 Sorten Senf in Handarbeit her. Außerdem finden Sie bei uns Essig und Öl, Fruchtaufstriche, Likör, Tee und vieles mehr aus eigener Herstellung. Führungen von 5 bis 20 Personen. Termine nach Vereinbarung.

SauerlandSenf / Attendorner Senfmühle Volker Hilsmann Ennester Str. 21 57439 Attendorn Tel. 02722-9769938 Fax 032121316591 info@sauerlandsenf.de www.sauerlandsenf.de

• Gruppenpreise: Kinder 2,00 € / Erwachsene 3,00 €. Ermäßigung ab 10 Personen. • Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 9.00-18.00 Uhr, Sa von 9.00-14.00 Uhr und nach Vereinbarung.

BESTWIG-

Ramsbeck

Tel. 02905-250 · www.sauerlaender-besucherbergwerk.de Das Allwetter- und Ganzjahresausflugsziel in Bestwig-Ramsbeck. Eingekleidet mit Helm und Kittel geht es mit der originalen Grubenbahn 300 m unter Tage. Dort erklären erfahrene Führer in alten Stollen die Arbeitswelt der Bergleute. Die Temperatur beträgt Sommer wie Winter 12°C. Das Sauerländer Besucherbergwerk stellt das ideale Ausflugsziel für alle Gruppengrößen dar.

Gruppen-Highlights Das Gruben-Light-Dinner, ein einzigartiges Essen 300 m unter Tage, verzaubert mit romantischer Atmosphäre. Infos: www.hotel-nieder.de

• Öffnungszeiten: Di bis So: 9.00 –17.00 Uhr · Letzte Einfahrt der Grubenbahn ist gegen 16.00 Uhr · Dezember und Januar eingeschränkte Öffnungszeiten. • Gruppenpreise: Gruppen ab 20 Personen (bitte anmelden): Erwachsene 8,00 €; Kinder, Schwerbehinderte 5,00 €; Schulklassen (auch unter 20 Personen) 5,00 € (Änderungen vorbehalten). • Individuelle Programme: Kombitickets: · Sauerländer Besucherbergwerk & Hennesee Schiffsrundfahrt · Sauerländer Besucherbergwerk & Bruchhauser Steine · Bergbauwanderweg in Ramsbeck • Spezielle Events: Trauungen über- und unter Tage. • Gastronomie: Museumsgaststätte »Zur Lore«: Speisen und Getränke sowie Kaffee und Kuchen für größere Gruppen nach Absprache.

Kontakt: Sauerländer Besucherbergwerk Glück-Auf-Str. 3 59909 BestwigRamsbeck Tel. 02905-250 Fax 02905-850540 info@sauerlaenderbesucherbergwerk.de www.sauerlaenderbesucherbergwerk.de

13


BESTWIG-

Wasserfall

Tel. 02905-810 · www.FORTFUN.de

Kontakt: FORT FUN Abenteuerland Aurorastraße 59909 BestwigWasserfall Tel. 02905-810 Fax 02905-81118 post@fortfun.de www.FORTFUN.de

Freizeitpark-Spaß im Sauerland für die ganze Familie mit außergewöhnlichen Attraktionen in beeindruckender Berglandschaft und einem abwechslungsreichen Showprogramm in einmaligen Kulissen. Ob hoch hinaus im Drachenflieger oder steil bergab mit der 1,3 km langen Rodelbahn – diese Kombination aus einmaligen Fahrgeschäften in wunderschöner Lage bietet nur das FORT FUN!

Gruppen-Highlights »Schlafen wie im Wilden Westen« im Davy Crockett Camp direkt am Park mit urigen Blockhäusern für 6 bis 8 Personen

DIEMELSEE-

Foto: Qcane-K. Lange

Adorf

Tel. 05633-5955 · http://grube-christiane.diemelsee.de

Kontakt: Besucherbergwerk Grube Christiane Bredelarer Str. 30 34519 Diemelsee-Adorf Tel. 05633-5955 oder 05633-91133 Fax 05633-91135 info@diemelsee.de http://grube-christiane. diemelsee.de

14

Ein Schatz hat sich unter der Erde vom Martenberg in Diemelsee-Adorf durch gewaltige Naturkräfte entwickelt: Eisenerz. Ehemalige Kumpels erzählen anschaulich und hautnah von den schwierigen Arbeitsbedingungen und -techniken des Eisenerzabbaus in der wechselvollen 800jährigen Bergbaugeschichte. Im Bergwerksmuseum können Sie vor oder nach der Führung (90 Minuten/1,2 km) die Schätze der Erde und viele weitere spannende Informationen über die Arbeitsbedingungen sowie verschiedenste Werkzeuge bestaunen. Warme Kleidung (ganzjährig 9 °C) und gutes Schuhwerk sind empfehlenswert. • Öffnungszeiten: Mi & Sa 13.00 - 17.00 Uhr, Sonn- und Feiertag: 10.00 - 17.00 Uhr. Im Juni, Juli und August: Montag: 13.00 - 17.00 Uhr, Letzte Führung um 16.00 Uhr. • Gruppenpreise: Mindestens 12 Personen: 5,00 € pro Person statt 6,00 €. • Individuelle Programme: Führungen und Museumsbesuch können Sie mit uns auch gerne individuell vereinbaren. • Spezielle Events: Feierliche Saisoneröffnung am 01.04. um 10 Uhr. Feierliche Saisonschließung am 31.10. um 17 Uhr.

• Öffnungszeiten: April bis Oktober (genaue Öffnungszeiten und Ruhetage s. FORTFUN.de) • Gruppenpreise: Gruppen ab 20 Personen 17,50 € (bitte anmelden, Preis Stand 2013).

Schulklassen 9,90 € pro Schüler (pro Schulklasse haben 2 Lehrkräfte freien Eintritt, bitte anmelden, Preis Stand 2013)

• Individuelle Programme: Gerne stellen wir nach Ihren Wünschen ein individuelles Programm für Sie zusammen.

• Spezielle Events: FORT FEAR Horrorland: das HalloweenEvent im FORT FUN. Ausgewählte Termine im Oktober mit verlängerten Öffnungszeiten und »unheimlichem« Programm.

• Gastronomie: Speisen und Getränke für größere Gruppen nach Absprache.


BRILON Kontakt: Museum Haus Hövener Am Markt 14 59929 Brilon Tel. 02961-9639901 museum@haushoevener.de www.haus-hoevener.de

Tel. 02961-9639901 · www.haus-hoevener.de

Das 1803 erbaute klassizistische Gebäude direkt am Briloner Marktplatz bietet die perfekte Kulisse für das Museum. Als ehemaliges Wohnhaus einer bedeutenden Briloner Unternehmerfamilie lädt es Groß und Klein auf eine Reise durch die Briloner Wirtschafts-, Sozial- und Kulturgeschichte ein. Die Besitzer- und Stifterfamilie, die über vier Jahrhunderte im Bergbau und Eisenhüttenwesen tätig war, hinterließ ein umfangreiches Inventar bestehend aus Mobiliar, Ahnengalerie, Wirtschaftsarchiv und Fachbibliothek. Der Besucher erhält dadurch die einzigartige Möglichkeit, in die Geschichte einer alten Montanregion einzutauchen. Ein weiteres Highlight ist das Interaktive Stadtmodell, das dem Besucher Einblicke in das Briloner Stadtleben vergangener Jahrhunderte ermöglicht. Auch die regionale Erdgeschichte hat eine Besonderheit zu bieten: Im historischen Gewölbekeller sind die 1978 in einem Steinbruch bei Brilon-Nehden entdeckten Originalknochen des Dinosauriers Iguanodon sowie eine Skelettrekonstruktion und ein Dinosauriermodell ausgestellt. Das Museum ist barrierefrei! Alle Ausstellungsräume sind bequem mit dem Aufzug zu erreichen.

• Öffnungszeiten: Di–So 11.00–17.00 Uhr · Karfreitag, Ostersonntag und -montag, Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie Silvester und Neujahr ist das Museum geschlossen. • Gruppenpreise: Ab 12 Personen 25 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich. • Individuelle Programme: Themenführungen zur Haus- und Familiengeschichte und zur Montan- und Wirtschaftsgeschichte. Museumspädagogische Angebote für Kindergartengruppen und Schulklassen sowie für Kinder-, Jugendund Familienfreizeiten: – Auf den Fährten der Dinosaurier von BrilonNehden – Das Alltagsleben in Brilon im Mittelalter – Briloner Glocken haben Weltruf – aus dem Sauerland in die ganze Welt

– Auf heißen Kohlen – Köhlerei im Sauerland – Steine erzählen ihre Geschichte • Gastronomie: Freundliche und abwechslungsreiche Lokalitäten ganz in der Nähe laden zum Verweilen und Schlemmen ein.

Gruppen-Highlights Passend zu den Themenführungen und den museumspädagogischen Angeboten im Museum werden für Gruppen Exkursionen in die Umgebung angeboten, z. B. zu der Dinosaurierfundstelle oder zum Bergbau und zur Eisenverhüttung in früherer Zeit.

15


ESLOHE

Tel. 02973-9765-0 · www.essel-braeu.de

Kontakt: Esloher Brauhaus mit Brauerei-Gasthof »Domschänke« und Hotel Stoetzel Familie Schulte/Stoetzel St.-Rochus-Weg 1 59889 Eslohe Tel. 02973-9765-0 Fax 02973-2228 info@essel-braeu.de www.essel-braeu.de

Einen Tag mit Freunden in Eslohe sein – dabei gut essen, trinken und noch etwas erleben! Bei einer Brauereibesichtigung berichten wir über unsere Bier- und Braugeschichte und erläutern, wie das hausgebraute Esselbräu hergestellt wird. Dann empfehlen wir unseren Gasthof »Domschänke« zur Einkehr – oder genießen Sie weitere Stunden in der Brauerei.

Gruppen-Highlights Busgruppen-Bewirtung – auch außerhalb der Öffnungszeiten – Gruppen-Speisenkarte Brauereibesichtigungen Bierseminare

• Öffnungszeiten: Täglich geöffnet. Mo–Do ab 16.30 Uhr, Fr ab 11.30 Uhr, Sa/So/Feiertage ab 10.00 Uhr und nach Vereinbarung. • Gruppenpreise: Brauereibesichtigung (ab 10 Pers./ca. 45 Min) inkl. 1 Bierprobe 4,00 € p.P.; Brauereibesichtigung bei Verzehr eines Hauptgerichtes kostenlos (individuelle Abrechnung von Speisen und Getränken); 3-Std.-All-Incl. ab 26,90 €. • Individuelle Programme: Bierseminar Arrangement mit 2 Std. Brauereibesichtigung + Getränke, Mittag- und Abendessen, Wanderung, Museum, Bierabitur; als Tagesprogramm 54,00 € p.P., mit 2 Übernachtungen als 3-Tagesprogramm ab 155,00 €. • Spezielle Events: Am 1. Mai Maibockfest ab 11.00 Uhr mit Maibock-Fassanstich und zünftiger Livemusik. • Gastronomie: Domschänke: Bierstube 40, Restaurant 30, Ahnenstube 25 Sitzplätze, Biergarten. Hotel: 9 DZ / 2 EZ. Brauhaus: Gesellschaftsraum bis 100 Personen.

ESLOHE

ESLOHE

Tel. 02973-971325 · www.cookimo.com

Tel. 02973-2455 o. 800-220 · www.museum-eslohe.de

Kontakt: COOKIMO-Shop Eslohe Marlene Schillheim Braukweg 28 59889 Eslohe Tel. 02973-971325 Fax 02973-971355 info@cookimo.com www.cookimo.com

GEFU-Werksverkauf im COOKIMOShop Eslohe. Erleben Sie die Küchenwerkzeuge im Einsatz oder testen Sie selbst. Egal ob Schneiden, Reiben, Pressen, Passieren oder Backen, für jeden Einsatz finden Sie das passende Werkzeug. Und noch mehr: Kochkurse zu saisonalen Themen. • Öffnungszeiten: Mittwoch – Freitag: 9.00 – 12.30 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr. Jeden 1. Samstag im Monat: 9.00 – 13.00 Uhr Auf Anfrage: Führungen durch den Betrieb mit Kaffee und Kuchen. • Spezielle Events: Verkaufsoffene Sonntage mit LiveCooking und tollen Gewinnspielen. Schauen Sie vorbei! Unser COOKIMOPersonal steht Ihnen immer mit praktischen Tipps und tollen Rezept-Ideen zur Seite.

16

Kontakt: DampfLandLeute MUSEUM ESLOHE Homertstraße 27 59889 Eslohe Tel. 02973-2455 oder 800-220 www.museum-eslohe.de info@museum-eslohe.de

Auf über 2000 m2 erwarten Sie: Historische Dampf- u. Kraftmaschinen, zahlreiche Exponate zu Heimat- u. Volkskunde, altem Handwerk u. Landwirtschaft sowie der Schmiedekunst. Idyllische Freianlage mit historischen Gebäuden, Wasserkraftanlagen u. Spielbereich. • Öffnungszeiten: Mi–Sa. von 15.00–17.00 Uhr; So 1.11. bis 31.3. von 10.00–12.00 Uhr; So 1.4. bis 31.10.von 10.00–16.00 Uhr. • Eintritt: Erw. 4,00 €; Ki. 6–16 J. 2,50 €. Gruppen ab 10 Pers. in den Öffnungszeiten: Erw. 3,00 €; Kinder 2,00 €; außerhalb der Öffnungszeiten: Erw. 4,00 €; Ki. 2,50 €. • Individuelle Programme: Jeden 1. und 3. Samstag im Monat Personenfahrten mit der Museumseisenbahn (vom 1.4. bis 31.10. von 15.00–17.00 Uhr). • Spezielle Events: Jeweils am letzten Wochenende im Mai und September sind Dampftage »Alles unter Dampf« und mehr.


FINNENTROP

Tel. 02721-515-214 · www.metten.net/werksverkauf

Metten Fleischwaren ist ein Sauerländer Traditionsunternehmen mit einer über 100-jährigen Geschichte.

wertige Wurstprodukte für den deutschen und europäischen Lebensmittelhandel produziert. Bekanntestes Beispiel: Die »Dicke Sauerländer Bockwurst«.

In vierter Generation werden heute mit rund 300 Mitarbeitern qualitativ hoch-

Der Metten Werksverkauf bietet neben dem Verkauf an der Fleisch- und Wursttheke auch einen Selbstbedienungsbereich mit dem kompletten Produktsortiment sowie eine Snackbar. Kaufen Sie Sauerländer Spezialitäten direkt beim Hersteller!

Gruppen-Highlights Der ideale Zwischenstop für jede Sauerland-Tour: Bei vorheriger Anmeldung erhalten Reisegruppen für die Teilnehmer je eine warme Bockwurst gratis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen guten Appetit!

Kontakt: Metten Werksverkauf Georg Ziegert Industriestr. 2a 57413 Finnentrop Tel. 02721-515-214 Fax 02721-515-407 werksverkauf@ metten.net www.metten.net/ werksverkauf

• Öffnungszeiten: Mo – Mi 7.00 – 16.00 Uhr Do + Fr 7.00 – 18.00 Uhr Sa 8.00 – 12.30 Uhr Um Voranmeldung von Reisegruppen wird gebeten. • Gastronomie: Unser Metzgermeister bietet den Gästen ein täglich wechselndes Mittagsgericht sowie frische Frikadellen, Schnitzel, Fleischkäse, Bockwurst, Currywurst etc.

ISERLOHN

Tel. 02371-9595-0 · www.gerontotechnik.de Führung durch die Dauerausstellung „Wohnen ohne Grenzen“. Themenschwerpunkt ist das komfortable und barrierefreie Leben, dargestellt an vielen ansprechenden Beispielen. Vom Rollator bis hin zu 14 verschiedenen Lösungen für das komfortable barrierefreie Badezimmer reicht das gezeigte Spektrum. • Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. nach Vereinbarung. • Gruppenpreise: Führungen sind kostenfrei.

Kontakt: GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik® mbH Max-Planck-Straße 5 58638 Iserlohn Tel. 02371-9595-0 Fax: 02371-9595-20 info@gerontotechnik.de www.gerontotechnik.de

• Individuelle Programme: Führungen erfolgen durch qualifizierte Berater und dauern je nach Themenschwerpunkt zwischen 90 und 180 Minuten. Die GGT-Ausstellung garantiert den Besuchern eine neutrale und kompetente Beratung. • Gastronomie: Getränke-Catering vorhanden, weiteres umfangreiches Catering bietet die angegliederte Cafeteria nach Voranmeldung.

17


KREUZTAL Kontakt: Krombacher Erlebniswelt Hagener Straße 261 57223 Kreuztal Tel. 02732-880880 service@krombacher.de www.krombacher.de Mindestalter 16 Jahre oder in Begleitung der Eltern

Tel. 02732-880880 · www.krombacher.de Die Krombacher Brauerei wird erstmals im Jahre 1803 urkundlich erwähnt und die Erfolgsgeschichte des meistgekauften Pils Deutschlands nimmt seinen Lauf. Krombacher Pils, mit Felsquellwasser® gebraut, hat seinen Ursprung am Fuße des Rothaargebirges. Wir laden Sie herzlich ein, die idyllische, waldreiche Lage unserer modernen Braustätte selber kennenzulernen. Überzeugen Sie sich, wie wir im Einklang mit der Umwelt handeln und ein echtes Spitzenprodukt herstellen. Erleben Sie bei uns die einmalige Faszination der Krombacher Braukunst und entdecken Sie unsere Leidenschaft für Bier: unser 180° Panorama-Kino, die spannenden Erlebnisstationen, den einzigartigen Raum der Sinne, die Faszination des Bierbrauens live in der Produktion und den berühmten Krombacher Dreiklang in unserer gemütlichen Braustube. Das und vieles mehr erwartet Sie bei Krombacher!

• Besuchstermine: Montag bis Donnerstag (ca. 3,5 Std.) Beginn: 11 Uhr | 16 Uhr Freitag (ca. 3,5 Std.), Beginn: 11 Uhr | 17 Uhr Samstag (ca. 3 Std.)* Beginn: 11 Uhr | 15 Uhr | 18 Uhr *Besichtigung ohne den Bereich Abfüllung

• Eintrittspreise: Pro Person 10,00 € | Registrierte Krombacher Freunde 8,00€ Krombacher Genusstour p. Pers. 45,-€ Jeder Gast erhält ein Erinnerungsgeschenk! • Spezielle Events: Kommen Sie mit auf die Krombacher Genusstour! Während dieser exklusiven Führung entdecken Sie mit unserem BierSommelier Bereiche, die bisher

Gruppen-Highlights Kleine und große Gruppen (bis 300 Personen) sind gleichermaßen willkommen.

18

für Besucher verschlossen waren. Genießen Sie unser 4-Gänge Biermenü und freuen Sie sich bei dem 5-stündigen Event darauf, unsere Braukunst und unsere Leidenschaft für Bier zu erleben. Die Termine für die Krombacher Genusstour sind nur begrenzt verfügbar und bei unserem Service-Team telefonisch unter 0 27 32 - 880 880 zu buchen. • Gastronomie: Im Anschluss an die Besichtigung sind Sie herzlich eingeladen, in unserer gemütlichen Braustube den berühmten Krombacher Dreiklang zu genießen: frisch gezapftes Krombacher Pils, Westfälischer Schinken und Krombacher Braustubenbrot. Oder Sie bestellen – ganz nach Ihrem Geschmack – Ihr LieblingsKrombacher. Auf Ihr Wohl!


LENNESTADT-

Elspe Kontakt: Elspe Festival GmbH Ingrid Mause Zur Naturbühne 1 57368 Lennestadt-Elspe Tel. 02721-94440 Fax 02721-20478 tickets@elspe.de www.elspe.de

Tel. 02721-94440 · www.elspe.de

Das Elspe Festival ist Europas größter reiner Show- und Festivalpark. Als kultureller Leuchtturm der Region Sauerland ist das Elspe Festival vor allem berühmt für seine alljährlichen Karl-MayFestspiele, die jährlich rund 200.000 Besucher anziehen. Im Jahr 2013 steht „Der Ölprinz“ auf dem Programm. Im Jahr 2014 wird „Unter Geiern“ gespielt. Das rund 120.000 Quadratmeter große Festspielgelände lädt insbesondere Familien und Gruppen zum ganztägigen Kultur- und Naturerlebnis mit allen fünf Sinnen ein. Neben der Naturbühne, auf der im Rahmen der Karl-May-Festspiele rund 60 professionelle Schauspieler – darunter auch zehn Jahre lang der berühmteste Winnetou-Darsteller Pierre Brice – und bis zu 40 Pferde für Spannung, Live-Action und Unterhaltung sorgen, verfügt das Gelände über eine Festival-Halle und mehrere Locations im Western-Stil – jeweils mit gastronomischer Rundumversorgung. Das Elspe Festival steht für natürliche Live-Unterhaltung und kommt deswegen auch komplett ohne Karussells und Fahrgeschäfte aus.

• Individuelle Programme: Das Elspe-Festival-Gelände bietet sich ganzjährig für die Durchführung geschäftlicher oder privater Veranstaltungen an. In unseren Locations können Sie von 10 bis 4.000 Gäste begrüßen und bewirten. Wir setzen Ihre Veranstaltung im wahrsten Sinne des Wortes »in Szene«. • Spezielle Events: Ganzjährig finden auf dem Gelände des Elspe Festivals Konzerte, Lesungen und weitere Events statt. Informieren Sie sich über die aktuellen Veranstaltungen auf www.elspe.de • Gastronomie: 3 Themen-Restaurants in unterschiedlichen Preiskategorien, verschiedene Imbisse und Cafés, sowie eine Picknickwiese. • Location zum Mieten: Möchten Sie sich näher über unsere Locations informieren, werfen Sie einen Blick auf www.elspe-event.de

Gruppen-Highlights Günstige Karl-May-Festspiele-Gruppenpreise: • Kinder ab 9,50 € • Erwachsene ab 11,90 € • 1 freier Begleiter pro angefangene 20 Kinder bei Kindergruppen ab 21 Kinder • Faire Stornobedingungen: 100% Rückgabegarantie für Tickets bis 30 Tage vor Veranstaltung • Bis zu 15% Rabatt auf Normalpreis bei Buchung von Essens-Arrangements direkt bei Ticketkauf • Buchungscode: Gruppenreisen2013

19


LENNESTADT-

LENNESTADT-

Grevenbrück

Meggen

Tel. 02721-10187 · www.orchideen-koch.de

Kontakt: Orchideen Koch Wiltrud und Thomas Koch Lindenhof (für Navi: »Zur Wilhelmshöhe«) 57368 LennestadtGrevenbrück Tel. 02721-10187 Fax 02721-10917 info@orchideen-koch.de www.orchideen-koch.de

Tel. 02721-81434 · www.bergbaumuseum-siciliaschacht.de

Orchideen Koch ist eine seit über 40 Jahren auf Orchideen spezialisierte Gärtnerei. Mit eigener Zucht und Vermehrung ist sie der größte Betrieb im Sauerland. Unsere großzügige Verkaufsfläche lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Wir präsentieren kreative Ideen und die aktuellen Trends der Jahreszeit. Sitzplätze und Toiletten sind vorhanden. • Öffnungszeiten: Mo–Fr 9.00–12.30 Uhr u. 14.00–18.00 Uhr, Sa 9.00–16.00 Uhr. • Gruppenpreise: Führungen pro Person 3,00 € · Mindestbetrag 50,00 € · Terminabsprache erforderlich. • Individuelle Programme: Besichtigen Sie unsere Gärtnerei. Erleben Sie auf einem Rundgang, wie unsere Orchideen von der Jungpflanze zur prachtvoll blühenden Orchidee heranwachsen. Führungen nach Absprache sind ein willkommenes Ziel für Gruppenreisende. Während der einstündigen Betriebsführung erkunden Sie die Welt der tropischen Blütenschönheiten. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin.

Kontakt: Bergbaumuseum Siciliaschacht Dr. B.Heide H. Slotta Siciliastrasse 99 57368 LennestadtMeggen Tel. 02721-81434 oder 02721-2257 Fax: 02721-609854 info@bergbaumuseumsiciliaschacht.de www.bergbaumuseumsiciliaschacht.de

Das Meggener Bergwerk gehörte lange zu den bedeutendsten Zink-, Blei-, Schwefelkies- und Schwerspatgruben der Welt. Es war bis 1992 140 Jahre in Betrieb. Das Museum informiert mit zahlreichen Exponaten und Filmen über die Arbeit unter- und über Tage, Geologie, Abbaumethode, Aufbereitung und Umweltschutz. Der 4,3 km lange Wanderweg führt mit 17 Schautafeln durch die Bergbaugeschichte. Öffnungszeiten: Sonntags von 15 bis 18 Uhr. • Gruppenpreise: Gruppenführungen auch werktags nach Telefonabsprache Kosten: 2,50 € pro Person 5,00 € pro Familie 1,00 € pro Kind • Gastronomie: Nach vorheriger Bestellung Kaffee und Kuchen, kalte Getränke. Busparkplatz am Haus.

LENNESTADT-

Meggen

Tel. 02721-60077-10 · www.galileo-park.de

Kontakt: GALILEO-PARK Sauerland Pyramiden 4–7 57368 LennestadtMeggen Tel. 02721-60077-10 info@galileo-park.de www.galileo-park.de

20

GALILEO-PARK Wissens- und Rätselpark, Seminar und Kongresszentrum Der GALILEO-PARK, ein einzigartiger Ort in den Sauerland-Pyramiden. Besuchen Sie wechselnde Ausstellungen zu den unterschiedlichsten wissenschaftlichen Themen, dazu aber auch immer wieder Ausstellungen und Veranstaltungen zu ungelösten Rätseln »an den Grenzen unseres Wissens«. Genießen Sie die schöne Aussicht auf der Panoramaterrasse unseres Cafés, oder beschenken Sie Ihre Liebsten mit besonderen Souvenirs aus unserer Schatzkammer.

• Öffnungszeiten: Di bis So 10.00–17.00 Uhr. Montag Ruhetag. • Gruppenpreise: Gruppen ab 15 Personen erhalten ermäßigten Eintritt • Spezielle Events: Immer wieder begleitende Events zu den wechselnden Ausstellungen. • Location zum Mieten: Mieten Sie unsere Show-Pyramide für Ihr Event, fragen Sie unverbindlich an. • Gastronomie: Für größere Gruppen bieten wir Ihnen auch ein spezielles Catering an. Von kleinen Häppchen, über klassische Sauerländer Küche, bis hin zum großen Grillbuffet vom Pyramiden-Grill ist alles möglich.


LÜDENSCHEID

LÜDENSCHEID

Tel. 02351-21532 · www.phaenomenta.de/luedenscheid

Tel. 02351-876 212 · www.modellwelt-luedenscheid.de

Sich in ganz anderen Farben sehen, fließend rückwärts sprechen und den eigenen Schatten einfach mal stehen lassen – was man schon immer mal ausprobieren wollte, macht in der Phänomenta die Physik möglich. An über 130 Stationen rund um Akustik, Magnetismus, Elektrizität oder optische Täuschungen gibt es außerdem die Antworten auf viele Dinge, die uns im Alltag beschäftigen, ob statische Aufladungen oder Kurzschlüsse. In allen Ausstellungsräumen gilt: Anfassen ausdrücklich erwünscht!

In der Siku//Wiking Modellwelt erleben Sie über 3500 Ausstellungsstücke aus über 90 Jahren Unternehmensgeschichte. Autofans aller Generationen können mit den ferngesteuerten Siku und Wiking Control Fahrzeugen, sowie mit den Prototypen SIKUracing auf den Großdioramen ihr Geschick beweisen. Freizeitspaß für Groß und Klein. • Gruppenpreise: Erwachsene 4,00 €, Kinder (bis 14 Jahre) 2,00 €. • Öffnungszeiten: Mi – Fr: 14.00 – 18.00 Uhr Sa – So: 11.00 – 18.00 Uhr Mo – Di: geschlossen - Sonderöffnungszeiten im Internet und nach Voranmeldung - Führung nur mit Voranmeldung, Preis 40,00 € für ca. 15 Personen, Dauer: ca. 1 Stunde - Behindertengerecht • Individuelle Programme: - Spielteppich für die Kleinen - Im Shop finden nicht nur Autofans alles, was das Herz begehrt, von Wiking und Siku!! • Gastronomie: Kaffee- und Snackautomaten mit Bistrotischen.

Die Phänomenta ist, bis auf wenige Ausnahmen, barrierefrei. Im Shop gibt es verschiedene Artikel rund um Physik und Technik – damit das Staunen zu Hause weitergeht.

Kontakt: Stiftung PHÄNOMENTA Lüdenscheid Martina Heutmann, Dunja Landi Gustav-Adolf-Straße 9-11 58507 Lüdenscheid Tel. 02351-21532 Fax 02351-21598 info@phaenomenta.de www.phaenomenta.de/ luedenscheid

• Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00-17.00, Sa 14.00-17.00, So u. Feiert. 11.00-17.00 Uhr. • Gruppenpreise: ab 10 Pers. 7,00 €, Schulklassen pro Pers. 6,00 €. • Individuelle Programme: Kindergeburtstage, Informationsveranstaltungen für Erzieher/innen und Lehrer/innen. • Gastronomie: Café mit Angebot an süßen und herzhaften Kleinigkeiten.

Kontakt: Siku//Wiking Modellwelt Anja Sieper, Monika Meister Schlittenbacher Str. 56a 58509 Lüdenscheid Tel. 02351-876 212 Fax 02351-876 166 mail@modellweltluedenscheid.de www.modellweltluedenscheid.de

MARSBERG

Tel. 02994-889-30 · www.ritzenhoff-outlet.de Im bundesweit einzigen Outlet der Designmarke RITZENHOFF finden Sie aktuelle Kollektionen und preisreduzierte Outlet-Ware.

• Öffnungszeiten:

International agierende Künstler geben den Produkten der Marke RITZENHOFF ein unverwechselbares Gesicht.

• Individuelle Programme:

Mit modernster Technik werden die weltbekannten Designlinien von einem der weltweit führenden Glashersteller in Marsberg gefertigt.

Montag bis Freitag 10.00–18.00 Uhr Samstags 10.00–14.00 Uhr Adventssamstage 10.00–16.00 Uhr »Bier und Glas« – Erleben Sie die einzigartige Kombination aus Outlet-Shopping und Brauereibesichtigung (Privatbrauerei Westheim). Ideal für Gruppenreisen. Wir bitten um Voranmeldung.

• Spezielle Events: Sonderverkäufe, Outlet Rabatttage und Brauereifeste.

Kontakt: Ritzenhoff Factory Outlet Frau Berlinger Kasseler Straße 7 34431 Marsberg Tel. 02994-889-30 Fax 02994-889-88 outlet@westheimer.de www.ritzenhoff-outlet.de

21


MEDEBACH-

Küstelberg

Tel. 02981-820336 · www.aktiv-im-sauerland.de

Kontakt: Aktiv im Sauerland GbR Heike Kunz Schlossbergstr. 33 / Am Skilift Schlossberg 59964 MedebachKüstelberg Tel. 02981-820336 Fax 02981-802936 info@aktiv-imsauerland.de www.aktiv-imsauerland.de

Die Natur erleben mit der richtigen Portion Action. Ob im Hochseilgarten oder bei der Sauerland-Rallye – bei uns können Sie aktiv sein, durchatmen und genießen. Die Erlebnisprogramme für jedermann fordern nicht nur Beweglichkeit, sondern auch geistige Strategien der Teilnehmer. Ein unvergesslicher Erlebnistag, gefüllt mit jeder Menge Spaß.

Gruppen-Highlights Aktivtage mit Bogenschießen, GEO-Caching, Teamspiele, Kletterelemente & Spaß-Olympiaden mit Nageln, Sägen, Weitwurf, uvm.

MEDEBACH-

Küstelberg

Tel. 02981-820336 · www.schlossberg-huette.de

Kontakt: Schlossberg-Hütte Heike Kunz Schlossbergstraße 33 / Am Skilift Schlossberg 59964 MedebachKüstelberg Tel. 02981-820336 Fax 02981-802936 info@schlossberghuette.de www.schlossberghuette.de

22

Genießen Sie den Blick von unserer Aussichtsterrasse oder urigen Skihütte am Fuße des Schlossberges. Mit Blick ins Grüne verwöhnen wir Sie mit leckeren, hausgemachten Gerichten. • Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung & freitags, samstags, sonntags ab 11 Uhr. • Gruppenpreise: Ab 30 Erwachsene – Schüler 15 % Nachlass. • Individuelle Programme: – Erlebniswanderung mit Rangern oder Naturkennern rund um den Schlossberg mit spannenden Ausblicken UND Einkehr mit Vesperteller oder Kuchenbuffet 15,00 € p.P. – All-Inclusive Wintersporttage am Schlossberg ab 39,00 € p.P. • Spezielle Events: Sauerland-Olympiade und Oktoberfest am Schlossberg mit Livemusik. • Gastronomie: Die urige SchlossbergHütte bietet Platz für 60 Personen; Terrasse und Zelt bieten zusammen 250 Sitzplätze.

• Öffnungszeiten: Individuelle Termine nach Vereinbarung. • Gruppenpreise: Ab 30 Erwachsene - Schüler 15 % Nachlass – Klettern im Selbstsicherungs- oder Teamparcours (3 Std.) 29,00 € – Sauerland-Rallye inkl. Mittagslunch (3 Std.) 25,00 € • Individuelle Programme: Erlebnispädagogische Programme, Incentives, Betriebsausflüge, Teambuilding, Aktivtage; Gruppenarrangements nach Maß. • Gastronomie: Arrangements inklusive Aktivprogramm & Barbecue, Mittagslunch oder Kaffeepause. • Location zum Mieten: Schlossberg-Hütte 60 bis 70 Sitzplätze, plus Terrasse und Zelt, insgesamt 250 Sitzplätze.


MEDEBACH-

Dreislar

Tel. 02982-929 859-24 · www.schwerspatmuseum.de FASZINATION DER KRISTALLE ● Erdgeschichte ● Geologie ● ● Bergbau ● Minerale ● Jung & Alt auf Spurensuche im Mineralien- & Bergbaumuseum Dreislar. Entdecken Sie die bunten und geheimnisvollen Schätze aus dem Bauch unserer Erde. Im gehobenen Ambiente werden

Gruppen-Highlights Unsere Heimatstube bietet: (bei vorheriger Anmeldung) - Kaffee & hausgemachte Torten - Rustikale Brotzeit m. region. Produkten - Cateringservice (Buffets)

Sie multimedial in die Welt des Minerals „Schwerspat“ entführt. Geräusche, Bilder, Farben und Lichter machen die 235-jährige Bergbaugeschichte (be)greifbar. Durch persönliches Erleben werden Sie in den Bann der Welt unter Tage gezogen. • Öffnungszeiten: Ganzjährig Do/Sa/So von 15.00 bis 18.00 Uhr. Gruppen ab 10 Personen täglich nach vorheriger Anmeldung Verweildauer: 1 bis 1,5 Stunden • Gruppenpreise: – Erwachsene: 4,00 € Kinder (unter 14 Jahren) 2,00 € – Familienkarte (2 Erwachsene + Kinder) 10,00 € – Gruppen ab 10 Personen erhalten eine 1 bis 1,5 stündige fachkundige Führung gratis. • Individuelle Programme: Mineralien- und Fossilienbörse immer am vierten Sonntag im August von 10.00 bis 17.00 Uhr. (Über Sonderveranstaltungen informieren Sie unsere Homepage und Facebook)

Kontakt: Schwerspatmuseum Dreislar Am Scheidt 2 59964 MedebachDreislar Tel. 02982-929 859-24 info@ schwerspatmuseum.de www. schwerspatmuseum.de

• Gastronomie: Im Haus oder auch direkt in der Nähe.

MEINERZHAGEN

MÖHNESEE

LANDSCHAFTSINFORMATIONSZENTRUM WASSER UND WALD MÖHNESEE E.V.

Tel. 02354-9159-0 · www.krugmann.com

Tel. 02924-84110 · www.liz.de

Brennereibesichtigung Glänzende Kupferkessel, wohlriechender Kräuterduft, klingende Gläser - da schlägt nicht nur das Herz des Nostalgieliebhabers schneller. An 11 spannenden Stationen erleben Sie, welchen Weg das winzige Weizenkorn zu den über 30 verschiedenen Bränden und Likören nimmt. Dabei lernen Sie die geschichtlichen Anfänge kennen und erfahren, dass auch heute noch die handwerkliche Kunst des Brennmeisters entscheidend für höchstmögliche Qualität ist. Besuchen Sie uns und riechen, schmecken, fühlen und sehen Sie selbst, wie die edlen Tropfen entstehen. Besuchszeiten: Nach Voranmeldung, meistens zwischen 14.00 und 17.00 Uhr. Individuelle Programme: Auch für Firmenveranstaltungen wie Seminare und Präsentationen bieten wir einen idealen Raum. Gastronomie: Nach der Besichtigung laden wir im alten Gärraum zu einer Verkostung und einem rustikalen Imbiss ein.

Im Liz erfahren Sie in mehreren Erlebnisräumen und auf einem großzügigen Außengelände jede Menge über die Möhnetalsperre, die Lebensräume Wald und Wasser und den Naturpark Arnsberger Wald. Ein Sprachführer gibt auch in Englisch interessante Hintergrundinformationen. • Öffnungszeiten: Di–Fr 10.00–17.00 Uhr Sa/So/Feiertage 14.00–18.00 Uhr · Ruhetag: Mo; vom 1. Nov. – 28. Feb. auch Sa • Gruppenpreise: Eintritt: 3,00 €/2,00 € pro Erw./Kind · Preise für Exkursionen und Führungen finden Sie unter: www.liz.de • Individuelle Programme: Erlebnisführungen für Gruppen und Gesellschaften am Fuße der gewaltigen historischen Sperrmauer der Jahrhundertwende am Möhnesee in Deutsch und Englisch. • Spezielle Events: Videodokumentation z. Zerstörung der Sperrmauer im 2. Weltkrieg · Vorträge z. 100jährigen Jubiläum der Talsperre · Wald- u. Talsperrenführungen · GPS-Touren u. Fackelwanderungen. • Gastronomie: Selbstbedienung: Kaffee, Getränke · nur auf Vorbestellung: hausgemachter Kuchen, Westf. Schnittchenplatte oder Backschinken am und im Liz.

Kontakt: KRUGMANN MARKENSPIRITUOSEN GmbH & Co.KG Frau Bremicker Krim 2 58540 Meinerzhagen Tel. 02354-9195-0 Fax 02354-9195-30 mail@krugmann.com www.krugmann.com Werksverkauf: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.00- 16.30 Uhr Fr 8.00-12.00 Uhr

Kontakt: Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee e.V. Kerstin Heim-Zülsdorf Brüningser Str. 2 59519 Möhnesee Tel. 02924-84110 Fax 02924-859562 info@liz.de www.liz.de

23


MESCHEDE-

MESCHEDE

Remblinghausen

Kulturdenkmal „Alte Sägemühle“ Tel. 0291-1455 · www.sauerland-bike.de

Kontakt: Fahrradfachgeschäft H. Hegener Hermann Hegener Mühlenweg 1 59872 Meschede Tel. 0291-1455 h.hegener@gmx.de www.sauerland-bike.de

Ihr Fahrradverleiher im Sauerland! Sie möchten mit Ihrer Gruppe das Sauerland per Rad kennenlernen, vielleicht ein Stück auf dem RuhrtalRadweg fahren oder den SauerlandRadring erkunden. Oder wollten Sie immer schon einmal ausprobieren, wie es sich mit einem E-Bike fährt? Dann sind Sie bei uns richtig! Gerne bringen wir Ihnen die Räder zum Startpunkt Ihrer Tour und holen diese am Ziel wieder ab. 20 E-Bikes und 20 Tourenräder stehen zur Verfügung.

Tel. 0291-50802 · www.saegemuehle-remblinghausen.de

Kontakt: Kulturdenkmal Alte Sägemühle Sägemühle 17 59872 Meschede Tel. 0291-50802 Helmut.Schauerte@ t-online.de www.saegemuehleremblinghausen.de

200 Jahre Lebens- und Arbeitswelten Das Kulturdenkmal „Alte Sägemühle“ besticht durch seine Einmaligkeit in Westfalen-Lippe. Die Technik aus der Zeit von 1880 bis 1936 ist voll einsatzfähig. Über eine Transmission mit 110 Riemenscheiben werden die Maschinen und Einrichtungen angetrieben. Andernorts sind solche Transmissionen unwiederbringlich abgebaut worden. Erleben und bestaunen Sie alte Handwerkstradition in ungeahnter Vielfalt. • Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung.

• Gruppenpreise: Auf Anfrage.

• Eintrittspreise: Sägemühle 3,50 € / 1,00 € pro Erw./Kind, Sägemühle/Kapelle 4,00 € / 1,00 € pro Erw. / Kind.

• Individuelle Programme: Gerne sind wir Ihnen bei der Planung Ihrer Radtouren behilflich. Auch die Begleitung durch einen Fahrrad-Guide ist möglich.

• Individuelles Programme für Kinder Erlebniswelt Handwerk vom Brett zur Harke. Ein interaktives Programm für Kinder. Für Gruppen von 5 bis 10 Kindern. Zeitrahmen ca. 3 Stunden. • Gastronomie: Getränke, Kaffee und hausgemachten Kuchen nur auf Vorbestellung.

Mit der Broschüre »Sauerland-Gruppenreisen 2014« möchte der Sauerland-Tourismus e.V. Ihnen die vielfältigen Angebote der Region vorstellen. Der Sauerland-Tourismus e.V. selbst ist weder Vermittler noch Veranstalter, sondern bietet nur die Plattform, auf der die Partner vor Ort ihre Angebote darstellen können. Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt mit dem jeweiligen Anbieter Kontakt auf. Die Anbieter sind ausschließlich selbst verantwortlich für die Inhalte ihrer Angebote. Die Vertragsanbahnung und ein eventueller Vertragsabschluss erfolgen ebenfalls ausschließlich zwischen dem jeweiligen Anbieter und Ihnen, es gelten die AGB der jeweiligen Anbieter. 24


OLSBERG-

Bruchhausen

Tel. 02962-97670 · www.fuerstenberg-gaugreben.de Die Bruchhauser Steine, das Boden- und Kulturdenkmal ersten Ranges für Westfalen, Archäologisches Reservat und nationaler Geotop. Die vier gewaltigen Porphyrfelsen (bis 90 m) auf dem Istenberg über dem Dorf, 2500 Jahre alte Wallanlagen, Kultstätte oder Fliehburg? Naturschutzgebiet von europäischem Rang (FFH). • Info-Center: mit Shop und Stehcafeteria/Terrasse Busparkplätze, private Auffahrtsstraße. • Öffnungszeiten: April-Okt. Täglich 9-18 Uhr Nov.-März Fr.-So. 11-16 Uhr • Gruppenpreis: ab 10 Personen 3,00 € p.P. • Individuelle Programme: Führungen im Themen-Park der Stiftung „Bruchhauser Steine“. • Spezielle Events: Bruchhauser Landpartie mit Hofbrauerei, Rosengarten, Gutscafé, Fischerhütte am See. Mit der gutseigenen Hofbrauerei verbinden wir die naturnahe Herstellung von Bornsteiner Landbier „Hell“ und „Spezial“ mit dem Interesse an Besuch und Besichtigung. Ausschank und Verkauf, auch eigens hergestellter Liköre und Spirituosen, nach Bedarf.

Kontakt: Bruchhauser Steine Rentei/Annette Schröder Schloßhof 1 59939 Olsberg-Bruchhausen Tel. 02962-97670 fuerstenberg@gaugreben.de www.fuerstenberggaugreben.de

Tel. 02962-880812 · www.rosenbogen-heidrich.de Gutscafé: Im historischen Fachwerkgebäude der „Meierei“ gibt das Gutscafé den gastlichen Rahmen für Entspannung und Erholung. Probieren Sie unsere Kuchen, selbstgebacken oder aus der Dorfbäckerei, oder kleine saisonale Gerichte mit frischen Zutaten aus der Region. Rosengarten: Im alten Apfelhof des Schlosses finden Sie den romantischen Rosengarten. Lassen Sie sich inspirieren! 200 Rosensorten und Stauden stehen zum Verkauf. Unser Angebot ist auch online verfügbar: www.rosenshop-heidrich.de Rose-Cottage: Stöbern Sie nach Herzenslust! Entdecken Sie Souvenirs für Gartenliebhaber, Roselovers und Romantiker! • Öffnungszeiten: Gutscafé: April - Oktober täglich 12-18 Uhr, Rosengarten: April - Oktober: werktags 10-12.30 + 14.30-18 Uhr samstags 10-16 Uhr, sonntags 15-17 Uhr. Nebensaison: siehe Termine auf unserer Homepage im Internet. • Gruppenpreise: je nach Vereinbarung. • Individuelle Programme: spezielle Pauschalen für Gruppen und Busse, großer Parkplatz.

Kontakt: Gutscafé und Rosengarten im Gutshof Schloss Bruchhausen Rosenbogen Heidrich Mechtild Heidrich Gaugreben’scher Weg 1 59939 Olsberg-Bruchhausen Tel. 02962-880812 Fax: 02962-802879 info@rosenbogen-heidrich.de www.rosenbogen-heidrich.de

Tel. 02985-908881 · www.erlebnisberg-sternrodt.de Bergrodelbahn Sternrodt: Unsere Bergrodelbahn wird anders als die bekannten Bahnen in Schienen geführt, dies ermöglicht interessante, spektakuläre Bahnführungen, hohes Tempo und besonderes Fahrvergnügen. Für ultimative Sicherheit sorgen die 2 Bremssysteme und Sicherheitsgurte. Ein Vergnügen für Besucher zwischen 4 und 80 Jahren. Kapazität > 360 Fahrten/h. • Öffnungszeiten: Die Bahn ist ab den Osterferien bis 1. Nov. täglich ab 11.00 Uhr, an Wochenenden, an Feiertagen und in den Ferien ab 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Im Winter ist am Wochenende und in den Ferien geöffnet. Sonderöffnungszeiten – auch abends – nach Vereinbarung. • Gruppenpreise: Sonderrabatte auf Preise für Gruppen. • Individuelle Programme: für Gesellschaften, Firmenevents und Klassenfahrten stellen wir auf Wunsch gemeinsam mit unserem „Waldhotel zum Sternrodt“ (150 Sitzplätze, 2 Terrassen, Kegelbahn, 12 DZ, große Parkplätze) oder unserem Partner, den „Bruchhauser Steinen“, für Sie zusammen.

Kontakt: Bergrodelbahn Sternrodt Herr Hoffmann/Herr Schöne Am Medebach 98 59939 Olsberg-Bruchhausen Tel. 02985-908881 info@erlebnisbergsternrodt.de www.erlebnisbergsternrodt.de 25


SCHMALLENBERG-

SCHMALLENBERG-

Bad Fredeburg

Tel. 02974-969500 · www.abela-heilstollen.de

Kontakt: Abela Heilstollen Zum Heilstollen 57392 Bad Fredeburg Tel. 02974-969500 info@abela-heilstollen.de www.abela-heilstollen.de

Abela Heilstollen – Eine Wohlfühl- und Wellness-Attraktion Bessere Luft für besseres Atmen: Der ehemalige Schieferstollen in Bad Fredeburg lädt Urlauber, Kurgäste und Wellnessbegeisterte zum Erholen und Entspannen ein. Auf Relax-Liegen und von warmen Schlafsäcken umhüllt, genießen Sie die reine, wohltuende und absolut pollenfreie Luft. Durch das Zusammenspiel von reiner Luft, sanftem Licht und beruhigender Musik wird eine besondere Atmosphäre geschaffen, die Sie die Hektik des Alltags vergessen lässt. Dank des guten Luftklimas im Abela Heilstollen fühlen Sie sich wieder lebendig, vital und gesund! Nehmen Sie sich Ihre Auszeit und verwöhnen Sie Ihren Körper und Geist.

Fleckenberg

Tel. 02972-6396 · www.besteckfabrik-fleckenberg.de

Kontakt: Besteckmuseum Fleckenberg Heimatverein Fleckenberg Auf der Böhre 2 57392 SchmallenbergFleckenberg Tel. 02972-6396 ulrich-schneiders @t-online.de info: www.besteckfabrikfleckenberg.de

• Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 10-12 Uhr. Individuelle Gruppentermine nach Vereinbarung möglich. • Gruppenpreise: 1 Stunde 10,00 € pro Pers. / 2 Stunden 20,00 € pro Pers.

SCHMALLENBERG-

SUNDERN-

Holthausen

Allendorf

Tel. 02974-6064 o. 6685 · www.museum-holthausen.de

Kontakt: Westfälisches Schieferbergbau- und Heimatmuseum Holthausen Ferdi Hennemann Kirchstraße 5 57392 SchmallenbergHolthausen Tel. 02974-6064 oder 6685 info@museumholthausen.de www.museumholthausen.de

Der Besucher erlebt eine Vielzahl interessanter Eindrücke aus dem früheren Leben im kurkölnisch geprägten Sauerland auf mehr als 2.500 qm Ausstellungsfläche. Die Südwestfälische Galerie präsentiert verschiedene Dauerausstellungen mit rund 150 Werken in moderner und zeitgemäßer Atmosphäre. • Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag, Samstag von 14–17 Uhr, Sonntag von 10–13 Uhr. • Gruppenpreise: Ermäßigung ab 15 Personen. • Individuelle Programme: Führungen für Gruppen auf Anfrage. • Spezielle Events: Ständig wechselnde Ausstellung zu interessanten heimischen Themengebieten. • Gastronomie: Landgasthof Vollmer-König, Landcafé Birkenhof, Café am Museum.

26

Das Besteckmuseum dokumentiert eindrucksvoll ein Stück Sauerländer Industriegeschichte. Unter dem Motto »Vom Blech zum Löffel mit Wasserkraft« kann man hautnah die Herstellung eines Löffels erleben. Fertigungsbereich und WC sind behindertengerecht. Parkplatz (Wiesenstraße 5) ist 5 Gehminuten entfernt. • Öffnungszeiten: Ganzjährig: Sa 15.00– 17.00 Uhr, von April bis Oktober: Mo 15.00–17.00 Uhr, Mi 10.00–12.00 Uhr. Vorführungen erfolgen während der Öffnungszeiten. • Eintrittspreise: Erwachsene 2,00 €, Kinder ab 7 Jahre 1,00 €, Gruppen 1,50 € • Individuelle Programme: Gruppenführungen jederzeit nach Absprache. • Spezielle Events: Mühlentag, Tag des offenen Denkmals u. Familienprogramm. • Gastronomie: Ein großer Raum im Dachgeschoss kann individuell genutzt werden. Preiswerte Kaffeetafel bis 54 Personen nach Absprache.

Tel. 02393-215 · www.pottsbauernhof.de

Kontakt: Potts Bauernhof Familie Müskens Hüttebrüchen 12 59846 SundernAllendorf Tel. 02393-215 Fax 02393-215 pottsbauernhof@ cityweb.de www.pottsbauernhof.de

Hereinspaziert... ins Pott’s Tausend Land. Wir bieten ein originelles Programm für: Gruppen und Grüppchen, Clubs und auch Clübchen, Zwerge und Riesen, nur nicht die Fiesen, Anke und Klaus, Katze und Maus, raus aus dem Haus – Heissapottstausendnocheins, das wird ein Spaß !!! • Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung. • Individuelle Programme: Eselwanderungen, Kindergeburtstage, Ponyreiten. Erlebnisprogramm für Erwachsene und Kinder: Einzigartig, kooperativ, heiter, erdig und echt, wetterunabhängig, speziell für Ihren Anlass. • Gastronomie: Prost Mahlzeit – Landluft macht doch wirklich hungrig. Im „Pottkieker“ (ca. 50 Sitzplätze) gibt’s Leckeres und Rustikales. Ein gemütlicher, großer Grillplatz und eine überdachte Terrasse sind vorhanden.


SCHMALLENBERG-

Nordenau Kontakt: Heilstollen Nordenau Land- und Kurhotel Tommes Heilstollenweg 9 57392 SchmallenbergNordenau Tel. 02975-9622-0 Fax 02975-9622-165 info@stollennordenau.de www.heilstollennordenau.de

Tel. 02975-9622-0 · www.heilstollen-nordenau.de -staatlich anerkannt-

Heilstollen Nordenau – für Ihr Wohlbefinden! Der direkt am Land- und Kurhotel Tommes gelegene Schieferstollen »Brandholz« wird seit über 15 Jahren therapeutisch genutzt. Er ist ein Begriff für Gesundheit und Wohlbefinden geworden. Atmen Sie mal wieder richtig durch und tanken neue Energie. Die Lufttemperatur im Heilstollen liegt im Jahresmittel unabhängig von der Jahreszeit bei ca. 8° C. Die Luft im Stollen gilt als außerordentlich partikelarm und ist praktisch pollenfrei. Die Luftfeuchtigkeit beträgt ganzjährig nahezu 100%. Die Luftqualität im Heilstollen Nordenau ist als sehr hoch einzustufen. Der Stollen ist daher ohne Einschränkungen für die Behandlungen von Patienten mit Atemwegserkrankungen geeignet.

Die kühle Luft und die hohe Luftfeuchtigkeit bewirken eine Besserung der Atemfunktion. Atemnot, Husten und Auswurf nehmen ab und die Medikation lässt sich häufig reduzieren. Ideal zur schnellen Regeneration ist auch das Nordenauer Stollenwasser, das durch seine ausgewogenen Mineralien und ursprüngliche Reinheit besticht.

• Öffnungszeiten: Ganzjährig täglich 8.00–18.30 Uhr. • Gruppenpreise: Bei Gruppen ab 20 Personen: Eintritt 4,50 € statt 7,00 €.

Gruppen-Highlights Ab 20 Personen: • Pauschalangebot 1: 1 x Eintritt u. Frühstückso. Kaffeegedeck für 9,50 € p. P. • Pauschalangebot 2: 1 x Eintritt und Mittagoder Abendessen für 13,50 € p. P. z. B. Tafelspitz vom Sauerländer Weiderind in Wasabi-Meerrettichsauce mit Petersilienkartoffeln und kleinem gemischten Salatteller. Weitere Gerichte auf Anfrage!

• Individuelle Programme: Nordenauer Heilstollenkur 8 Tage, 7 Übernachtungen, ganzjährig, verlängerbar: • Frühstücksbuffet • 1 saisonales Schlemmer-Buffet • 1 Begrüßungscocktail • 6 x Genießer-Drei-Gang-HP • ärztliche Beratung&Check-Up, Laboruntersuchung relevanter Blutparameter (ggf. EKG) • Notfallversorgung • Ohrakupunktur • Psychologische Beratung • Gesprächsrunden zu verschiedenen Gesundheitsthemen • 3 x autogenes Training • 2 x Wassergymnastik • 1 x Fußreflexzonenmassage

• 1 x Rückenmassage • Schwimmbad- & Saunanutzung • Freier Eintritt in den Heilstollen Nordenau ab 499,00 € pro Person im DZ ab 590,00 € pro Person im EZ • Gastronomie: Unsere Küche verdankt ihren exzellenten Ruf einem engagierten und kreativen Team, das größten Wert auf Qualität, auf Frische und eine ausgewogene, leichte und produktschonende Zubereitung legt. Gern verwöhnen wir Sie in unseren gemütlichen Restaurants, im Sommer draußen auf der Sonnenterrasse mit Blick auf Wald und Wiesen, in der urigen Gaststube oder auf Wunsch auch auf Ihrem Hotelzimmer. Regionale und internationale Gerichte, herzhaft Bodenständiges, Hausspezialitäten sowie diätetische und vegetarische Speisen stehen zur Wahl.

27


WARSTEIN Kontakt: Tropfsteinhöhle und Wildpark in Warstein Stefan Enste Im Bodmen 54 59581 Warstein Tel. 02902-2731 mobil 0151-54667069 info@bilsteintal.de www.Bilsteintal.de

Tel. 02902-2731 · www.Bilsteintal.de

Im Bilsteintal in Warstein können Sie etwas erleben – über und unter der Erde und das bei jedem Wetter: Zuerst natürlich die Bilsteinhöhlen. 1887 entdeckte Franz Kersting die bis dahin verborgene Tropfsteinhöhle mit ihrem Wechsel von Gängen, Kammern und tropfsteingeschmückten Hallen. Der Wildpark ist ganzjährig kostenlos geöffnet. Dort begegnen Sie der Tierwelt des Waldes: Rot- und Sikahirsche, Wildschweine, Waschbären, Füchse, Marder und Luchse (besonderer Höhepunkt: Fütterung der Luchse!). Der Waldspielplatz am Bilsteinbach liegt nur wenige Minuten vom Höhleneingang entfernt. Im historischen Gebäude der Alten Jugendherberge finden Sie den Bilsteinladen: Bücher für Kinder und Erwachsene, Postkarten, Ausrüstungen für kleine Naturforscher, Messer, Mineralien und viele weitere interessante Angebote.

Gruppen-Highlights »Winterzauber« im Bilsteintal: Von November bis März bieten wir Gruppen Laternenwanderungen im Bilsteintal, Führung durch die Höhle mit Plätzchen und Glühwein, anschließend winterliches Menü in der Waldwirtschaft. Auf unserer Interneseite informieren wir über neue Angebote, denn unser gemeinnütziger Trägerverein ist noch jung und entwickelt ständig neue Ideen und Angebote im Bilsteintal: www.Bilsteintal.de.

• Öffnungszeiten: Bilsteinhöhle: April bis Oktober: 9.00–16.30 Uhr, November bis März: 10.00–15.30 Uhr; Erwachsene 4,00 €/Kinder 2,00 €. Wildpark: ganzjährig rund um die Uhr geöffnet (Eintritt frei).

• Spezielle Events: Die spektakuläre Fütterung der Luchse durch einen der Höhlenführer kann für Gruppen gebucht werden. Nach Absprache ist auch eine kleine Überraschung mit Getränken und Häppchen in der Höhle möglich.

• Individuelle Programme: Thematische Führungen und exklusive Arrangements sind in den Bilsteinhöhlen und im Bilsteintal nach Absprache möglich, selbstverständlich auch außerhalb der angegebenen Öffnungszeiten. Bei der „Entdeckertour im Bilsteintal“ lernen Sie die Facetten der Natur- und Kulturlandschaft Bilsteintal kennen.

• Gastronomie: Warsteiner Waldwirtschaft im Bilsteintal mit Gaststube (40 Plätze), großem und kleinem Saal (100 bzw. 30 Plätze) und großer Terrasse (80 Plätze). Montags Ruhetag.

Wir helfen bei der Planung von Vereins- und Firmenausflügen, Klassenfahrten und Gruppenreisen, arrangieren ein individuelles Angebot. Im Bilsteintal ist (fast) alles möglich, sprechen Sie uns an!

Ansprechpartnerin für die Gastronomie: Warsteiner Waldwirtschaft Elke Wulf Im Bodmen 52 59581 Warstein Tel.: 02902-91 22 190 waldwirtschaft@bilsteintal.de www.warsteiner-waldwirtschaft.de

Direkt am Parkplatz liegt die Warsteiner Waldwirtschaft, unsere Gastronomie im Bilsteintal. Kaffee und eine reiche Auswahl an selbstgebackenem Kuchen, dazu deftige Speisen und kalte Getränke. Egal, ob Sie es sich im Sommer auf unserer geräumigen Terrasse bequem machen oder im Winter in der gemütlichen Gaststube oder im Saal Platz nehmen: Sie werden sich wohlfühlen bei uns im Bilsteintal.

28


WILLINGEN

WILLINGEN

Tel. 05632-9600 · www.weltcupschanze-willingen.de

Tel. 05632-69198 · www.wildpark-willingen.de

Besuchen Sie die größte Großschanze der Welt!

Kontakt:

• Öffnungszeiten: Standseilbahn: Di–Fr, 11.00–17.00 Uhr Sa/So/Feiertags, 10.00–17.00 Uhr. Anlaufturm: Täglich 10.00–17.00 Uhr. • Gruppenpreise: ab 15 Personen (ab 25 Personen Busfahrer und Begleitperson frei) Berg- und Talfahrt mit der Standseilbahn und Eintritt Schanzenturm 6,00 €/p.P. • Individuelle Programme: Geführte Besichtigung der Mühlenkopfschanze 9,00 €/p.P. · Kaffee und Kuchen im Café-Restaurant Aufwind 5,50 €/p.P. • Spezielle Events: Schießen in der EWF-Biathlon-Arena 15,00 €/p.P. • Gastronomie: Restaurant mit 180 Sitzplätzen und Terrasse · Tagesgerichte ab 6,50 €/p.P. · Frühstücksbuffet 8,50 €/p.P.

Ski-Club Willingen e.V.

Im Hochwald des Parks erwarten Sie über 250 Tiere aus mehr als 70 Arten, zahlreiche Dinomodelle, 26 Märchendarstellungen, viele Fahrgeschäfte und Freizeitgeräte. Die stattfindenden Greifvogel-, Eulen- und Papageienshows sowie ein alljährlich wechselndes Programmangebot sind nur einige der vielen Sensationen, die Sie erwarten.

Zur Mühlenkopfschanze 1 34508 Willingen Tel. 05632-9600 Fax 05632-960370 info@sc-willingen.de www.weltcupschanzewillingen.de

• Öffnungszeiten: 01.04.–31.10. Einlass 9.00–18.00 Uhr · ab 01.11.–31.03.2014 Einlass 10.00–16.00 Uhr. • Gruppenpreise: Ab 15 Personen Gruppentarif · Erwachsene nur 5,00 € statt 9,50 € · Kinder nur 4,00 € statt 8,00 €.

Kontakt: Wild- und Freizeitpark Willingen im Naturpark Diemelsee Am Ettelsberg 2 34508 Willingen Tel. 05632-69198 info@wildparkwillingen.de www.wildparkwillingen.de

• Spezielle Events: Greifvogel- und Eulenvorführungen (außer Donnerstag) mit fachkundigen Erläuterungen über ökologische Bedeutung der verschiedenen Vögel, deren Jagd und Zucht. • Gastronomie: Für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgt unser Imbiss mit Aussichtsterrasse in ca. 700 m Höhe und mit herrlichem Blick auf Willingen.

WILLINGEN-

Upland

Tel. 05251-1809622 · www.kombinatour.de Suchen Sie nach einer nicht alltäglichen Idee für das besondere aktive Erlebnis? Wir arrangieren das kleine Abenteuer und Sie erleben entspannt die Natur aus einer ganz anderen Perspektive. • Naturhochseilgarten • Bogenschießen • Teamtrainings • Geocaching

• Biathlon • Kanutouren • MTB-Touren • …..

Aktivprogramme Hochseilgarten

ab 15,- €/Pers. ab 15,- €/Pers.

Spezielle Events für Gruppen ab 12 Personen aller Art auch inkl. Übernachtung und Verpflegung, z.B.:

Kontakt: KombiNaTour Sport, Erlebnis, Veranstaltung

Holger Pavlu Talweg 7 34508 Willingen Ettelner Weg 22-24 33100 Paderborn Tel. 05251-1809622 Fax 05251-1809623 info@kombinatour.de www.kombinatour.de

Hochseilgarten Weltcupschanze und Überfliegerschnitzel ab 35,- € Teamtraining, Bogenschießen, Erkundung Weltcupschanze ab 25,- € Weltcupschanzenrallye

ab 25,- €

Auf Anfrage weitere Programme und Informationen.

29


WILLINGEN

Tel. 05632-969430 · www.eissporthalle-willingen.de

Kontakt: Eissporthalle Willingen Am Hagen 9–10 34508 Willingen (Upland) Tel. 05632-969430 Fax 05632-9694396 info@eissporthallewillingen.de www.eissporthallewillingen.de

Im Sommer wie im Winter bietet die 30 x 60 m große Eisfläche ideale Voraussetzungen für ein abwechslungsreiches Eislaufvergnügen. Bei einem vielseitigen Musikprogramm kommen Jung und Alt auf ihre Kosten. Schlittschuhe und Laufhilfen für Kleinkinder können ausgeliehen werden. Nach Voranmeldung besteht die Möglichkeit zum Eisstockschießen.

Gruppen-Highlights Eisstockschießen ab 10 Personen zum Preis von 5,50 € pro Personen zzgl. Anleitung durch den Eismeister für pauschal 10,00 €

• Öffnungszeiten: Täglich geöffnet · genaue Öffnungszeiten bitte erfragen · Sonderöffnungszeiten auf Anfrage möglich.

• Gruppenpreise: Erwachsene 4,50 €, Kinder 7 bis 16 Jahre 3,40 €.

• Individuelle Programme: Gern gestalten wir ein Programm nach Ihren Wünschen mit Musik nach Wahl, Glühwein, Kaffee, einem Essen in der Karibikbar oder in Kombination mit einem Besuch des Lagunen-Erlebnisbades.

• Spezielle Events: Erst Eisstockschießen nach Terminvereinbarung und dann 90 Min. Aufenthalt im Lagunen-Erlebnisbad Erwachsene 11,00 €, Kinder 7 bis 16 Jahre 8,00 €.

• Gastronomie: Im Café Treffpunkt kann man kleine und große Köstlichkeiten mit Blick auf die Eisfläche genießen.

WILLINGEN

Tel. 05632-969430 · www.lagunenerlebnisbad.de

Kontakt: Lagunen-Erlebnisbad Willingen Am Hagen 9-10 34508 Willingen (Upland) Tel. 05632-969430 Fax 05632-9694396 info@ lagunenerlebnisbad.de www. lagunenerlebnisbad.de

30

In einer exotischen Badewelt bieten die 1.200 m2 großen Wasserflächen dem Gast alles, was er sich an nassem Vergnügen vorstellen kann. Zwei Innen- und zwei Außenbecken, eine fantasievolle Kinderbadelandschaft, der Aqua-Rutschenpark mit 3 Rutschenarten, die Karibikbar und eine großzügig gestaltete Saunawelt werden Sie begeistern.

Gruppen-Highlights ab 10 Personen: Erw.: 90 Min. 6,50 €, 2,5 Std. 10,50 €, Tag 12,50 € Kinder 7 bis 16 Jahre: 90 Min. 4,00 €, 2,5 Std. 5,00 €, Tag 7,00 €

• Öffnungszeiten: Täglich geöffnet von 9.00–23.00 Uhr. • Individuelle Programme: Gern gestalten wir ein Programm nach Ihren Wünschen mit Wassergymnastik, Entspannungsmassage, einem Essen in der Karibikbar oder in Kombination mit einem Besuch der Eissporthalle. • Spezielle Events: 2 Stunden Eislaufen in der Eissporthalle und 90 Min. Aufenthalt im Lagunen-Erlebnisbad ab 10 Personen: Erwachsene 10,00 € Kinder 7 bis 16 Jahre 6,40 € Schlittschuhe: 3,00 €

• Gastronomie: In der Karibikbar kann man kleine und große Köstlichkeiten mit Blick auf die Badelandschaft genießen.


WILLINGEN Kontakt: Ettelsberg-Seilbahn GmbH & Co. KG Jörg Wilke Zur Hoppecke 5 34508 Willingen (Upland) Tel. 05632-969820 Fax 05632-9698228 info@ettelsbergseilbahn.de www.ettelsbergseilbahn.de

Tel. 05632-969820 · www.ettelsberg-seilbahn.de

Die moderne Ettelsberg-Seilbahn bringt Sie in geräumigen Panoramakabinen sicher und bequem hinauf auf den 838 m hohen Ettelsberg. Oben angekommen erwarten Sie die urige Ettelsberghütte, der Hochheideturm und der Kyrillpfad. Rund um den Ettelsbergsee und inmitten der imposanten Hochheidelandschaft finden Sie gut ausgebaute Wege für den kleinen Spaziergang oder die ausgedehnte Wanderung. Die Panoramakabinen der Seilbahn fahren in den Stationen besonders langsam und ermöglichen so ein entspanntes Ein- und Aussteigen! In den Kabinen können Kinderwagen, Rollstühle, Mountainbikes etc. problemlos befördert werden. Wintersportler finden beschneite Skipisten sowie den idealen Einstieg in das Willinger Loipen- und Winterwanderwegenetz. Seilbahn, Turm und Gastronomie sind ganzjährig von 9.00–17.00 Uhr geöffnet. Sonderfahrten auf Anfrage. Alle Betriebe sind behindertengerecht ausgestattet. Turmeintritt im Seilbahnticket gratis enthalten. Kostenfreie Busparkplätze finden Sie direkt an der Talstation.

• Öffnungszeiten: Täglich 9.00–17.00 Uhr. Sonderfahrten auf Anfrage. • Gruppenpreise: Ab 15 Personen Rabatt auf alle Tickets. • Individuelle Programme: Von der Klassenfahrt bis zum Seniorenausflug: Auf unserer Homepage stehen fertig ausgearbeitete Programme für Ihre Gruppe bereit. Gern stellen wir Ihnen auch ein individuelles Programm mit den anderen örtlichen Freizeitattraktionen zusammen.

• Spezielle Events: Letzter Sonntag im August: Große Alphornmesse auf dem Ettelsberg. Skisaison: Jeden Mittwoch, Freitag und Samstag Flutlichtskilauf ab 18.30 Uhr. • Gastronomie: Café-Restaurant »Seilbar« an der Talstation und Ettelsberghütte (»Siggi‘s Hütte«) direkt an der Bergstation. • Location zum Mieten: Beide Lokale sowie die Seilbahn sind auf Anfrage für Gruppenevents anzumieten.

Gruppen-Highlights Die Kombination der Seilbahnfahrt mit dem Besuch des höchsten Aussichtspunktes in Nordwest-Deutschland, dem Willinger Hochheideturm, ist fast schon ein Muss für die Gäste des Ettelsberges. Ein Blick hinter die Kulissen der Bergbahn rundet den Ausflug mit interessanten Zahlen und Fakten bei einer Technikführung kurzweilig ab.

31


WINTERBERG

Tel. 02981-9287480 · www.kahlerasten.de

Kontakt: Natur pur Berggasthof-Hotel Kahler Asten Der Astenturm Horst Mienert Astenturm 1 59955 Winterberg Tel. 02981-9287480 Fax 02981-928748111 kahlerasten@t-online.de www.kahlerasten.de

32

Der Astenturm auf dem Kahlen Asten mit Aussichtsplattform auf 863 m ü.NN bietet eine 360° Rundumsicht über das Land der tausend Berge. Ein Infozentrum über Historie, Wetter und Hochheide befindet sich im Haus. Die Hochheide mit der Lennequelle ist in jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis. Wanderwege unmittelbar vor unserer Haustür... und der bekannte Rothaarsteig führt direkt am Hotel vorbei. Sportlich – aktiv – immer im Trend, ob Wanderer, Skiläufer, Biker. Vom Kahlen Asten lässt sich das Hochsauerland erlaufen und erfahren. Im Naturpark Rothaargebirge inmitten von tausend Bergen.

• Öffnungszeiten: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Turmbesteigung: Eintritt 1,00 € p.P.)

• Gruppenpreise: Auf Anfrage. • Spezielle Events: Das höchste Standesamt in NRW auf dem König der Berge.

• Gastronomie: Das höchste Hotel in NRW. 17 Doppelzimmer mit DU/WC;TEL/TV mit herrlichem Panoramablick. Im Sommer erwartet Sie eine große Außengastronomie in Südlage. Gipfelfest oder Musikevents im Sommer runden das Angebot ab. Im Einklang mit der Natur auf dem König der Berge im Sauerland befindet sich das Hotel Restaurant Kahler Asten. Die Natur zu Füßen können unsere Gäste direkt ab Hotel die herrliche Sauerländer Landschaft erkunden. Gepäck- und Shuttle-Service bei Bedarf. Gruppen sind willkommen!


WINTERBERG-

WINTERBERG-

Neuastenberg

Neuastenberg

Tel 02981-908702 · www.kartfun-astenberg.de

Tel. 02981-2636 + 920229 · www.skimuseum-winterberg.de

Bei KARTFUN in Winterberg-Neuastenberg können Sie sich auf ein rasantes Fahrerlebnis gefasst machen! KARTFAHREN FÜR JEDERMANN auf einer der modernsten und schönsten Anlagen in Deutschland. Fakten: ● 550m Streckenlänge, 5000m2 Hallenfläche (beheizt/klimatisiert) ● PanoramaBistro mit Blick auf die gesamte Kartbahn ● Moderne Seminarräume ● Flexi-Track-Bahnbegrenzungen für optimale Sicherheit ● Modernste Rimo Kartflotten mit 8 PS-Spitzengeschwindigkeit bis 60 km/h ● gedrosselte Kinderfahrzeuge ab Körpergröße 1,40 m ● Computergesteuerte Zeitmessung ● Umweltfreundliches Spezialbenzin (ASF), daher keine Geruchs- u. Schadstoffbelästigung ● Veranstaltungsservice z.B. für Firmenpräsentationen und Kundenveranstaltungen ● Professionelle Betreuung durch geschultes und erfahrenes Personal ● Kindergeburtstage.

In Westdeutschland einzigartige Ausstellung, die auf 250 m² Fläche die über 100jährige Geschichte des Wintersports im westdeutschen Raum anhand von Orginalexponaten darstellt. Auf zwei Etagen einer ehemaligen Scheune finden sowohl der Skilauf als auch Eislauf und Bobsport Beachtung.

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 15-23 Uhr; Sa., So., Feiertage u. Ferien 11-23 Uhr, u. nach Vereinb. • Spezielle Events: Spezielle Angebote für Gruppen von 8 bis 250 Personen. Zusätzlich in unserer Eventhalle: Indoorsoccer, Badminton, Tennis, Kletteranlage, Beachvolleyball, Billard, Kicker, Dart und Rennsimulatoren.

Kontakt: Kartfun Neuastenberg Herr Wessel Winterberger Straße 2 59955 Neuastenberg Tel. 02981-908702 Fax 02981-908701 info@kartfun-astenberg.de www.kartfun-astenberg.de

• Öffnungszeiten: Mittwochs 15.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung • Gruppenpreise: Ermäßigung ab 15 Personen, Führungen nach Vereinbarung. • Individuelle Programme: Ab 20 Personen: Führungen mit Kaffee und Kuchen im Museums-Café: 6,00 € pro Person.

Kontakt: Westdeutsches Wintersport-Museum Meinolf Pape Am Gerkenstein 20 59955 WinterbergNeuastenberg Tel. 02981-2636 und 920229 Fax 02981-2634 info@skimuseumwinterberg.de www.skimuseumwinterberg.de

• Spezielle Events: Demonstration des Holzlöffelschnitzens mittwochs 15.00 Uhr und auf Anmeldung. • Gastronomie: · Kleine Speisekarte · selbstgebackene Torten vom Konditor · Firmen- und Familienfeiern möglich.

WINTERBERG-

Neuastenberg

Tel. 02981-2636 oder 02981-820030 · www.postwiese.de Top-Skigebiet der Wintersport Arena Sauerland mit 15 Abfahrten, der einzigen Natur-Rodelbahn und dem größten Funpark der Region, beschneit und beleuchtet.

Gruppen-Highlights

Top-Events: Chill and Destroy-Snowboard und Freeski-Event, Kids on Snow-Festival. Neu: Saison 2013/14: Sesselbahn Osthang. • Öffnungszeiten: täglich 9—16.30 Uhr und Mittwoch, Freitag und Samstag 18.30—21.30 Uhr bei Flutlicht (Wintersaison Mitte Dezember bis Mitte März). • Gruppenpreise: Ab 10 Personen: 10 % bis 30 % Ermäßigung.

Skifahren lernen in 3 Stunden mit Verleih, Skikarte und Skikurs zum günstigen Pauschalpreis für Schulklassen.

• Individuelle Programme: Flutlicht-Rodeln mit Verleih und Liftkarte auf der beschneiten und beleuchteten Natur-Rodelbahn und anschließendem Après-Ski im Skidorf Neuastenberg. • Gastronomie: Skihütten, Après-Ski und Gastronomie bis 100 Personen direkt am Skigebiet. Komplettangebot bitte anfragen.

Kontakt: PostwiesenLiftgesellschaft Neuastenberg Winterberger Str. 8 59955 WinterbergNeuastenberg Tel. 02981-2636 oder 02981-820030 Fax 02981-820031 info@postwiese.de www.postwiese.de

33


WINTERBERG

Save

the date

Bob & Skeleton Weltmeisterschaft

23. Februar bis 8. März 2015

Im Februar und März 2015 werden die Augen weltweit auf Winterberg gerichtet sein, wenn dort an der Bobbahn die

FIBT Weltmeisterschaft im Bob & Skeleton ausgetragen wird. Sie wird das größte sportliche Highlight sein, das je in Winterberg und im Sauerland stattgefunden hat. Neben den sportlichen Wettbewerben wird Winterberg auch Schauplatz eines hochklassigen Rahmenprogramms sein.

Für Gruppen und Vereine ideal als Tagestour oder Wochenend-Baustein Zur WM* und zum Weltcup**

Ganzjährig

• • • • •

• • • • •

min. 25 % Gruppen-Ermäßigung Bobbahnführungen auf Anfrage kleines Fanpaket für jeden Besucher unterhaltsames Rahmenprogramm kostenlose Busparkplätze

Bobbahnführungen Adrenalin Kick im Taxibob Panoramaerlebnisbrücke Sommerrodelbahn Gastronomie im direkten Umfeld

Erholungs- und Sportzentrum Winterberg GmbH Steinstraße 27 • 59872 Meschede • Tel: 0291 - 941559 info@bobbahn.de • www.bobbahn.de


Einladung für Busunternehmen Bob & Skeleton WM 2015 ...noch unentschlossen? Machen Sie sich selbst ein Bild! Wir laden Busreiseveranstalter und Einkäufer von Gruppenreisen zu einem Besuch der Bobbahn während des kommenden Weltcups (3.- 5.1.2014) ein. Schnuppern Sie Rennatmosphäre, wenn mutige Spitzensportler die Bobbahn hinunterrasen. Wir zeigen Ihnen aber nicht nur die Bahn, sondern bieten Ihnen noch einen Einblick in die vielen weiteren Programmpunkte, die Sie ihren Gästen zur WM 2015 bieten können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch Infos unter: Bobbahn Winterberg-Hochsauerland Tel.: + 49 (0) 291/94-1559 Mail: info@bobbahn.de

35


Soest

Lippstadt

36

Hennesee

Arnsberg


STÄDTE & ARRANGEMENTS

STÄDTE ERLEBEN, NATUR ERKUNDEN! Gruppenabenteuer gibt‘s im Sauerland zuhauf

E

ine Entdeckungsreise zwischen Historie und prächtiger Naturkulisse, das haben die Sauerländer Städte zu bieten und eröffnen Reisegruppen gern neue Einsichten mit abwechslungsreichen Arrangements. Auf einfallsreichen Themenführungen durch die historischen Stadtkerne der Sauerländer Städte wird deren Geschichte auf eine ausgesprochen junge und erfrischende Art erzählt - ganz nach Belieben humorvoll, spannend, romantisch oder gruselig. So besticht die alte Hansestadt Soest mit ihrem einmaligen Grünsandstein-Ensemble und ihren berühmten Kirchtürmen, während die Gäste in Arnsberg im Schatten des Schlosses auf Entdeckertour gehen. Eine traumhafte Kulisse bietet auch Lippstadt, das „Venedig Westfalens“, das von vielen Wasserläufen der Lippe durchzogen ist. Erfrischend geht es bei einer Wanderung in Olsberg zu, wo

Pfarrer Kneipp den Gästen zeigt, wie man mit Kneippgüssen müde Knochen wieder muntermacht. Wer Entspannung sucht, ist im Kurort Bad Sassendorf richtig - sei es bei einem Besuch in der SoleTherme oder bei einer Führung durch den malerischen Kurpark. Viele weitere Schätze sind im Sauerland zu finden, wie eine Besichtigung der imposanten Sperrmauer am Möhnesee oder der Burg in Altena, ein Ausflug zum Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck nahe des Hennesees oder ein Besuch des Elspe-Festivals in Lennestadt beweisen. Im Anschluss an solche Erkundungen geht der Ausflug auf dem Wasser mit einer gemütlichen Schifffahrt weiter – oder lieber bei einer Grillparty in einem schwimmenden Donut? Weitere Angebote für ausgelassene Stunden oder auch für Naturliebhaber finden Sie auf den folgenden Seiten.

Gruppen-Highlights Burg. Stadt. Fluss. ........................................38 Wilde Naturgenüsse und sagenhaftes Arnsberg ..........................39 Rund um den Hennesee .............................. 40 Sauerland-Erlebnis-Tage ............................. 41 Willkommen im Venedig Westfalens .........42 Olsberg aktiv, gesund und erfrischend ....................43 3x2 im Doppelpack.......................................45 Bad Sassendorf: (Ent)spannendes Gruppenerlebnis ............46 Soest Sinfonie in Grünsandstein ..........................47 Natur & Kultur am Westfälischen Meer .....48

37


A N E T L A

. s s u l F . t d a t S . g Bur AUFZUG ERLEBNIS G ZUR BUR Gruppen Ticket

BURG ALTENA Gruppen Ticket

STADTERLEBNIS ALTENA Gruppen Ticket

ALTENAER WANDERW ELT Gruppen Ticket

Gruppenerlebnisse | Tagespakete | Reisef端hrer vor Ort Altena Stadtmarketing, Tel. 02352 209-295 stadtmarketing@altena.de www.altena.de 38


ARNSBERG – BEI DEN GRAFEN, KURFÜRSTEN UND PREUSSEN Nehmen Sie sich mal eine Auszeit vom Alltag und besuchen Sie Arnsberg. Zunächst begleiten wir Sie bei einer Führung durch die historische Altstadt und über 750 Jahre Stadtge­ schichte. Wir folgen den Spuren der „Grafen, Kurfürsten und Preußen“, die das Stadtbild nachhaltig geprägt haben. Anschließend bleibt noch genügend Zeit zum Bummeln und Mittagessen, bevor Sie im „Sauerland­Museum“ auf Entdeckungstour gehen. Die Geschichte des kurkölni­ schen Sauerlandes wird durch thematische thematisch wechselnde Sonderausstellungen ergänzt. Lassen Sie im Anschluss den Tagesausflug bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

ARNSBERG – SHOPPINGTOUR UND SCHELMENGANG IN ARNSBERG Starten Sie Ihren Tag mit einem Stadtbummel in Arns­ berg ­ Neheim. Schöne Geschäfte, Boutiquen, Cafés und Restaurants fügen sich in den Straßen nahtlos an­ einander. Weiter geht’s mit Ihrem Bus zur VILLA WESCO. Die Gründerzeit­Villa beherbergt das Mar­ ken­Erlebnis­Zentrum des Haushaltwarenherstellers WESCO mit Outlet. Der herrliche Park lädt zum Ver­ weilen ein. Das angeschlossene Restaurant bietet sonnige Terrassen und sogar einen angeschütteten Sandstrand direkt am Ufer der Ruhr. Anschließend fahren Sie mit Ihrem Bus weiter nach Arnsberg. Bei der unterhaltsamen Stadtführung „Schelmengang“ erwartet Sie Humorvolles und Staunenswertes aus Arnsbergs Geschichte. Zum Abschluss ist die Kaffeetafel für Sie gedeckt.

ARNSBERG – „WILDE NATURGENÜSSE“ UND „SAGENHAFTES“ ARNSBERG Sie starten Ihren Tagesausflug mit einem Besuch im „Wildwald Vosswinkel“. Der große, weite und dichte Lüerwald erschließt sich seinen Besuchern, wie er schon seit Jahrhunderten besteht. Behutsam vorbereitete Zugänge führen in den Wald hinein, der weite und tiefe Einblicke in die Lebensgemeinschaft von großen und kleinen Pflanzen und Tieren bietet. Nach einem Mittagessen im Waldgasthaus geht’s mit Ihrem Bus nach Arns­ berg. Bei einem „Sagenhaften Stadtrundgang“ durch die historische Altstadt stehen lustige und schaurig­schöne Sagen und Legenden im Mittelpunkt der Führung.

Angebot 1 1 x Stadtführung 1 x Besuch Sauerland­ Museum 1 x Kaffeetrinken Preis pro Person: 15,00 € (Mindestteilnehmer 10 Personen)

Angebot 2 1 x Stadtführung 1 x Kaffeetrinken Preis pro Person: 13,50 € (Mindestteilnehmer 10 Personen)

Angebot 3 1 x Besuch im Wild­ wald Vosswinkel 1 x „Wild­Essen“ im Waldgasthaus 1 x Stadtführung Preis pro Person: 30,00 € (Mindestteilnehmer 10 Personen)

Alle Preise gelten bei Anreise mit eigenem Bus. Die Angebote sind ganzjährig buchbar. Tourist­Information Arnsberg, Neumarkt 6, 59821 Arnsberg, Tel. 02931­4055 · info@arnsberg­info.de · www.arnsberg­info.de

39


40




ns... u i e nb o i t a t Sie S ziele

en en Mach ktive Grupp achtungen a - attr nde Übern e - pass Service r - gute

Ihre Sauerland-Station für Gruppen

Lennestadt & Kirchhundem ...Wilder Westen, Wölfe, Pyramiden, Orchideen, Schiffe & Höhlen SAUERLAND-ERLEBNIS-TAGE Wo gibt es das schon - Wilder Westen, Westen, Pyramiden, Pyramiden, Höhlen Höhlen und Schiffe so nah beieinander? Lennestadt & Kirchhundem bieten sich als ideales ideales Ziel Ziel an, um während Ihrer Gruppenreise oder Bustour Station Bustour Station zu machen. Bekannt sind wir besonders durch das ElspeFestival mit seinen Karl-May-Festspielen und den PanoramaPark Sauerland - Wildpark. Ergänzt wird das Angebot an lohnenden Zielen für Gruppen durch die Sauerland-Pyramiden mit laufend wechselnden Ausstellungen und und dem demGalileo GalileoPark, Park,durch durchdie die

sehenswerte sehenswerte Orchideenzucht Orchideenzucht Koch Koch und und durch durch den den nahenahegelegenen gelegenen Biggesee Biggesee mit mit der der Personenschifffahrt Personenschifffahrt und und der der Attahöhle. Attahöhle. Die Die passende passende Unterkunft Unterkunft für für Ihre Ihre Gruppe Gruppe können können Sie Sie aus aus einer einer ganzen ganzen Reihe Reihe an an qualitativ qualitativ hochwertigen hochwertigen Hotels Hotels und Gasthöfenoder oderz.B. z.B.derder Jugendherberge Burg Bilund Gasthöfen Jugendherberge Burg Bilstein stein auswählen. So übernachten Sie zentral in einer auswählen. So übernachten Sie zentral in einer derder atattraktivsten Ausfl ugsdestinationen Deutschlands und ecR\eZgdeV_2fd fXdUVdeZ_ReZ`_5VfedTY]R_Udf_U\ß__V_ können Ihren jede Gästen jedeAbwechslung Menge Abwechslung Ihren Gästen Menge bieten. bieten.

Interessante Ziele im Überblick: O Elspe-Festival mit Karl-May-Festpielen; Le.-Elspe O PanoramaPark Sauerland Wildpark; Ki.-Oberhundem O Sauerland-Pyramiden mit GalileoPark; Le.-Meggen O Orchideenzucht Koch; Le.-Grevenbrück O Ranger-Wanderungen auf dem Rothaarsteig O Personenschifffahrt Biggesee; Olpe-Sondern O Tropfsteinhöhle Attahöhle; Attendorn O Freizeitpark FORT FUN Abenteuerland; Bestwig

Gerne stehen wir Ihnen mit weiteren Informationen oder bei Ihrer Planung zur Verfügung. Tourist-Information Lennestadt & Kirchhundem Hundemstraße 18 - 57368 Lennestadt-Altenhundem Telefon:02723/608-800 - Telefax:02723/608-801 www.lennestadt-kirchhundem.de info@lennestadt-kirchhundem.de 41


42


2OVEHUJ 

8UODXEDNWLYXQGJHVXQG

1HEHQHLQHUUHOLHIUHLFKHQ0LWWHOJHELUJVODQGVFKDIWPDOHULVFKHQ)DFKZHUNG|UIHUQXQGYLHO:DOGXQG :DVVHUELHWHQZLU,KQHQDWWUDNWLYH%DXVWHLQHIU,KUH5HLVHJUXSSHQ

:LUVDJHQ¶VGXUFKGLH%OXPH5RVHQIKUXQJLQ$VVLQJKDXVHQ ,PURPDQWLVFKHQ5RVHQXQG)DFKZHUNGRUI$VVLQJKDXVHQZDUWHQ5RVHQVRUWHQXQG NRPSHWHQWH5RVHQ)DFKOHXWHDXI,KUH5HLVHJUXSSH )KUXQJHQPLWRGHURKQH9HUN|VWLJXQJN|QQHQ6LHDE½EXFKHQ0DLELV2NWREHU ZZZDVVLQJKDXVHQGH7HO (UIULVFKHQGDQGHUV².QHLSS$QLPDWLRQDXIGHP2OVEHUJHU.QHLSSZHJ 0LW*LH‰NDQQHXQG:DONLQJ6WRFNJHKWHVDXI*HVXQGKHLWVWRXUDXIGHQ2OVEHUJHU .QHLSSZHJ$QVHFKVQDWUOLFKHQ7UHWVWHOOHQIKUHQGLH.QHLSS3URÀVGLHJHVXQGKHLWV I|UGHUQGHQ$QZHQGXQJHQYRU VWQGLJH)KUXQJHQIU½JDQ]MlKULJH'XUFKIKUXQJ ZZZROVEHUJWRXULVWLNGH7HO .OHLQDEHUIHLQ)KUXQJLP3KLOLSSVWROOHQ 'LH9HUJDQJHQKHLWDOV(U]EHUJEDXUHJLRQZLUGLQXQVHUHP(LVHQHU]VWROOHQHUNHQQEDU PIKUWGHUHQJH*DQJWLHILQGHQ%HUJKLQHLQ(LQJHVFKLFKWVNXQGLJHU)KUHUZHL‰YLHO EHUGDV%HUJDUEHLWHU'DVHLQ]XEHULFKWHQ VWQGLJH)KUXQJHQIU½S30DLELV2NWREHU ZZZSKLOLSSVWROOHQGH7HO 7LPHRXWLP$TXD2OVEHUJ²'LH6DXHUODQGWKHUPH (QWVSDQQHQLPƒZDUPHQ6ROHEHFNHQ6FKZLW]HQLPH[WUDJUR‰HQ'DPSIEDGRGHUGHU JHPWOLFKHQ:DOGVDXQDODQGVFKDIW *UXSSHQHUKDOWHQDXIGHQ(LQWULWWVSUHLV ZZZDTXDROVEHUJGH7HO .UHDWLYPRGHUQXQGHLQELVVFKHQVNXUULO²'DV*HVDPWNXQVWZHUNGHV-UJHQ6XEHUJ 'HU%LOGKDXHUXQG0DOHU-UJHQ6XEHUJKDWGDV'RUI(OOHULQJKDXVHQLQHLQJUR‰HV .XQVWREMHNWYHUZDQGHOW6HLQ$WHOLHUGLH.LUFKHXQGVHLQ:RKQKDXVVWURW]HQYRU 6DXHUOlQGHU8QLNDWHQXQGZDUWHQGDUDXIEHZXQGHUW]XZHUGHQ gIIQXQJV]HLWHQ0RQWDJELV6DPVWDJ8KU'RJHVFKORVVHQ ZZZNXQVWDWHOLHUVXEHUJGH7HO :HLWHUH(UOHEQLV]LHOH ʀ$OOZHWWHUURGHOEDKQ6WHUQURGW .DWHJRULH$XVÁXJV]LHOH  ʀ3ODQZDJHQIDKUWHQ*HYHOLQJKDXVHQ7HO  ʀ*OHLWVFKLUPÁLHJHQLQ(OSHZZZÁXJVFKXOHVDXHUODQGGH 

ʀ%UXFKKDXVHU6WHLQHXQG5RVHQERJHQ+HLGULFK $XVÁXJV]LHOH

ʀ$IULND0XVHXP*HYHOLQJKDXVHQZZZDIULNDQLVFKHNXQVWYRJWGH ʀ+HLPDWPXVHHQ:XOPHULQJKDXVHQXQG*HYHOLQJKDXVHQ

ZZZROVEHUJWRXULVWLNGH‡7HOHIRQ

43


Soest, Blick auf den Turm von St. Patrokli

44


3x2 im Doppelpack 2014 Einmal buchen, zwei Reiseziele entdecken Soest & Möhnesee im Doppelpack Entdeckungsreise im Spannungsbogen zwischen Historie und herrlicher Naturkulisse Nach einem gemütlichen Gang durch die historische Soester Altstadt mit ihrem weltweit einmaligen Grünsandstein-Ensemble bleibt noch genügend Zeit zum Bummeln, Shoppen und Mittagessen. Danach geht’s mit dem Bus durch die Soester Börde Richtung Möhnesee. Dort wird im Rahmen einer Kurzführung die berühmte Staumauer besichtigt. Direkt im Anschluss lässt eine gemütliche Schifffahrt mit der MS Möhnesee bei Kaffee und Kuchen den Tagesausflug ausklingen. Leistung: 1 Altstadtführung durch Soest (ca. 90 Min.) 1 Kurzführung auf der Staumauer/Möhnesee 1 Fahrt mit der MS Möhnesee inkl. Kaffee u. Kuchen (ca. 60 Min.)

Historie und Naturerlebnis

22,–

Teilnehmerzahl: ab 10 Personen Buchungszeit: Ostern bis Oktober

pro Pers.

Bad Sassendorf & Möhnesee im Doppelpack Wunder und Kräfte der Natur Malerische Kurparknatur und die Kraft der Elemente rund um das „Westfälische Meer“ – eine beeindruckende Kombination! Zunächst nehmen wir Sie mit auf eine spannende Kurparkführung in Bad Sassendorf, bei der Sie einige Exoten, z.B. einen Mammut- oder einen Taschentuchbaum kennen lernen. Zu jeder Jahreszeit gibt es Interessantes zu entdecken! Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung für einen Bummel durch die angrenzende Fußgängerzone. Später geht es mit dem Bus über die ersten Höhenzüge des Sauerlands weiter zum Möhnesee. Bei einer Führung auf der Staumauer erfahren Sie viel Wissenswertes über das imposante Bauwerk und über das „Westfälische Meer“. Zum Abschluss unternehmen Sie eine fröhliche Schiffstour und genießen Kaffee und Kuchen an Bord. Leistung: 1 Kurparkführung „Mein Freund, der Baum“ (ca. 1,5 Std.) · (Auf Wunsch kombinierte Kurpark-/Ortsführung möglich) und Zeit zur freien Verfügung 1 Führung über die Staumauer (ca. 30 Minuten) 1 Schiffstour auf dem Möhnesee, Wunder und r inkl. Kaffee und Kuchen (1 Std.) der Natu Teilnehmerzahl: mind. 10 Personen, max. 40 Personen Buchungszeit: Ostern bis Oktober

Kräfte

22,–

pro Pers.

Soest & Bad Sassendorf im Doppelpack Vergangenheit entdecken – Gegenwart genießen Geboten wird ein abwechslungsreiches Tagesprogramm in der historischen Altstadt von Soest und dem idyllischen Heilbad Bad Sassendorf. Der Ausflug beginnt mit einem gemütlichen Stadtrundgang durch die alte Hansestadt Soest mit ihrem weltweit einzigartigen Grünsandstein-Ensemble. Danach heißt es „Durchatmen“ bei einer Kurzführung in Bad Sassendorf. Erfahren Sie Wissenswertes zur Entwicklung des Ortes vom Sälzerdorf zum modernen Heilbad und schmecken Sie das Salz in der Sole, die am historischen Gradierwerk herab rieselt. Süß geht es weiter bei Kaffee und Kuchen im Kurpark. Zu guter Letzt bleibt noch etwas Zeit zum Bummeln. Leistung: 1 Altstadtführung durch Soest (ca. 90 Min.) 1 Kurzführung am Gradierwerk Bad Sassendorf (30 Min.) 1 Kaffeetrinken (1 Stück Kuchen oder Torte nach Wahl und ein Pott Kaffee, Tee oder Schokolade) Teilnehmerzahl: min. 10 Personen, max. 40 Personen Buchungszeit: ganzjährig

Vergangenh und Gegenwaeit rt

17,–

pro Pers.

Alle Preise gelten bei Anreise mit dem eigenen Bus. Die Angebote sind jeweils bei den beiden beteiligten Tourismusstellen buchbar: Tourist Information Soest: Teichsmühlengasse 3, 59494 Soest, Tel. 0 29 21/66 35 00 50, Fax 0 29 21/66 35 00 99, willkommen@soest.de Gäste-Information Möhnesee: Küerbiker Straße 1, 59519 Möhnesee, Tel. 0 29 24/497 oder 14 14, Fax 0 29 24/17 71, info@moehnesee.de Gäste-Information Bad Sassendorf: Kaiserstraße 14, 59505 Bad Sassendorf, Tel. 0 29 21/501 48 11, Fax 501-48 48, info@badsassendorf.de

Hier schlägt das Herz Westfalens 45


BAD SASSENDORF – (ENT)SPANNENDE GRUPPENERLEBNISSE Im Moor- und Soleheilbad stehen Wohlbefinden und Gesundheit im Mittelpunkt. Tiefe Entspannung in der SoleTherme: Bade- und Saunalandschaft, Meersalzgrotte, großes Beauty- und Wellness-Angebot. Sanfte Entschleunigung im Kurpark: Historisches Gradierwerk, wundervolle Blumenbeete und Themengärten. Purer Genuss beim Shoppen & Schlemmen: Schmucke Fußgängerzone, gemütliche Cafés, Restaurants mit Westfälischen Spezialitäten.

GRUPPEN-PROGRAMME (AUSWAHL)* Natur, Kultur & Landwirtschaft

Erholung, Wellness & Gesundheit

Medical Wellness, Prävention & Rehabilitation

Geführte Rundgänge durch den Ort und den Kurpark

SoleTherme Bad Sassendorf

Gesundheits-Vorträge und Workshops

„ »Vom Salzbauerndorf zum modernen Heilbad« oder »Mein Freund, der Baum . . .« Dauer: je ca. 1,5 Stunde Kosten: 75,00 € /Gruppe bis 30 Pers. (größere Gruppen werden geteilt)

„ Badelandschaft, gespeist von Natursole, Wassertemperatur 33° Ermäßigter Eintritt für Gruppen (ab 10 Pers.): z.B. 1,5 Stunden Aufenthalt 6,50 € (statt 8,50 €)

„ »Entspannung leicht gemacht«, »Der Traum vom guten Schlaf« Dauer: je 30 – 45 Minuten Kosten: je 100,00 €/Gruppe (max. 50 Pers.) „ »Lachen ist gesund« Lachen in Theorie und Praxis, Workshop mit Dieter Fechtel Dauer: 90 – 120 Min. Kosten: 150,00 €/Gruppe (max. 26 Pers.)

Exkursion ins Moor „ Artenvielfalt und Moorabbau im Naturschutzgebiet »Woeste« Ein Biologe der Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz (ABU) informiert Sie über die vielfältige Flora und Fauna in der Woeste und der Hellweg-Börde. Dauer: ca. 1,5 Stunden (ohne Transfer) Kosten: 75,00 €/Gruppe max. 30 Pers.

46

Bad-Besuch nicht geeignet z.B. für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Venenleiden

„ Meersalzgrotte Dauer: 45 Minuten Kosten: 70,00 €/Gruppe (max. 12 Pers.) Größere Gruppen werden aufgeteilt. Start jeweils zur vollen Stunde. Die Meersalzgrotte kann in Straßenkleidung besucht werden!

* Weitere Angebote unter www.badsassendorf.de; »Doppelpack-Angebote« mit Soest und Möhnesee siehe Seite 45; Preise Stand März 2013; Änderungen vorbehalten

Gäste-Information Bad Sassendorf Kaiserstraße 14 (Haus des Gastes) 59505 Bad Sassendorf Tel. 02921 - 501-4811 info@badsassendorf.de www.badsassendorf.de


SOEST – SINFONIE IN GRÜNSANDSTEIN GRUPPEN-PROGRAMME Wer langsam geht, sieht manchmal mehr . . . Führungen für alle, die es weniger eilig haben Aus welcher Richtung man kommt, die imposanten Soester Kirchtürme weisen den Weg in eine mittelalterliche Stadt, die zwar schon mehr als 1000 Jahre zählt, aber ausgesprochen jung daherkommt. Dem wunderbar grün schimmernden Soester Grünsandstein begegnet man in der Stadt auf Schritt und Tritt. Er fand seine Verwendung sowohl als Material für den Bau der berühmten Soester Kirchen als auch zur Einfriedung von Altstadtgärten. Mit Recht kann man hier von einem weltweit einmaligen Grünsandstein-Ensemble sprechen. Sogar ein eigenes Museum ist diesem Thema gewidmet. Gastlichkeit wird in der alten Hansestadt groß geschrieben. Schließlich steht hier mit dem Pilgrim Haus von 1304 das älteste Gasthaus Westfalens. Zahlreiche urige Restaurants, Kneipen und Biergärten laden zum Verweilen ein und locken mit westfälischer und internationaler Küche, interessanten Angeboten und Sonderkonditionen für Gruppenreisen. Einen ganz besonderen Anreiz für einen SoestBesuch bieten die vielen Veranstaltungen vor historischer Kulisse. Höhepunkt im Soester Veranstaltungsjahr ist zweifellos die Allerheiligenkirmes im November, Europas größte Altstadtkirmes, sowie der Soester Weihnachtsmarkt, der zu den schönsten in ganz Deutschland gehört. „ »Soest kompakt« Entdecken Sie die mittelalterliche Stadt mit ihrer fast vollständig erhaltenen Wallanlage, den typischen Grünsandsteinkirchen und hübschen Fachwerkzeilen bei einer Busrundfahrt – bei der natürlich auch der Gästeführer mit an Bord ist – kombiniert mit einer anschließenden gemütlichen Stadtführung zu Fuß. Dauer: 30 Minuten Busrundfahrt (mit dem eigenen Bus), 60 Minuten Rundgang Kosten: 77,00 € bis 25 Personen 147,00 € bis 50 Personen

„ »Altstadtführung« Es gibt vieles, was Soest zu bieten hat: herausragende Baudenkmäler aus Grünsandstein, einen fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtwall, romantische Gassen, schmucke Fachwerkzeilen und eine bedeutende Vergangenheit. Unsere Gästeführer haben daher viel zu erzählen. Sie begleiten Sie gern auf Ihrer ersten Erkundungstour durch die Altstadt, veranschaulichen Ihnen die historische Entwicklung anhand der zahlreichen Baudenkmäler und erläutern sakrale und moderne Kunst. Und so manches augenzwinkernd erzählte Anekdötchen und Histörchen gehört selbstverständlich auch dazu. Neben einem Gang durch die historische Altstadt von Soest umfasst die Führung in der Regel auch die Innenbesichtigung mindestens einer Kirche. Hinweis: diese Führung gibt es auch unter dem Titel „Gemütlich unterwegs“ speziell für Senioren. Dauer: 90 Minuten Teilnehmerzahl: max. 25 Personen Kosten: 70,00 € Verlängerung: 7,00 € (je halbe Stunde) „ Schnupperführung über den Soester Weihnachtsmarkt inkl. Kostproben Hier erwartet Sie der Gästeführer zu einem Rundgang über einen der schönsten Weihnachtsmärkte im Land – ab dem 2. Adventswochenende auch mit Besichtigung der berühmten Westfälischen Krippe in St. Patrokli. Bei dieser Führung sind kulinarische Kostproben an diversen Ständen inklusive. Dauer: 120 Minuten Teilnehmerzahl: max. 15 Personen Kosten: 9,00 € p. P. (Sonderpreis) Buchungszeitraum: Ende Nov./Dez., Mo. bis Fr. Buchungen und weitere Angebote: Tourist Information Soest Teichsmühlengasse 3 · 59494 Soest Tel. 0 29 21/66 35 00 50 Fax 0 29 21/66 35 00 99 willkommen@soest.de

47


Natur & Kultur: Es gibt viel zu erleben!

Führungen – Bausteine

für individuelle Programme (Auswahl)

Die Region um den Möhnesee, das ist Natur, Kultur, Entspannung und Aktivität. Das „Westfälische Meer“ ist die flächenmäßig größte Talsperre im Sauerland. 40 Kilometer Uferlänge laden ein zum Wandern, Radfahren, Sonnenbaden und zu Wassersportaktivitäten aller Art. Die Landschaft um den See ist zu jeder Jahreszeit reizvoll. Hier kann der Gast ankommen und sich gleich wohl fühlen.

48

Landschaftsinformationszentrum (Liz)

Kurzführung „Auf der Staumauer“ (Ortsteil Günne)

Entdecken Sie die Vielfalt des Möhnesees

Beeindruckend und majestätisch wirkt die Möhne-Staumauer. Erfahren Sie mehr über das 650 Meter lange, bis zu 40 Meter hohe Bauwerk mit seiner bewegten Geschichte. Dauer: ca. 30 Minuten Gruppe: max. 40 Personen Preis: 32,- € bis 15 Personen 60,- € bis 30 Personen 75,- € bis 40 Personen Auch in englischer Sprache möglich. Treffpunkt: Staumauerende im Ortsteil Günne Für Busse: kostenloser Busparkplatz an der Staumauer Mögliche Kombinationen: Schifffahrt auf der MS Möhnesee, Besuch im Landschaftsinformationszentrum (Liz)

Natur, Wasser, Kultur und Geschichte – das „Westfälische Meer“ ist enorm erlebnisreich. Erfahren Sie Wissenswertes über Wasser und Wald im Landschaftsinformationszentrum (Liz). Ein Kurzfilm zur Zerstörung der Staumauer entführt Sie in die bewegte Geschichte des Sees. Eine Kräuterwanderung führt raus in den aromatischen Wildgarten der Natur. An der Staumauer steigt die Gruppe zur Rundtour auf den Katamaran um: Möhnesee „live und in Farbe“! Dauer: 2 Stunden (zuzüglich 1 Stunde Schifffahrt mit Mittagessen) Treff: Landschaftsinformationszentrum (Liz) Preis: 20,50 € p. P. (für Gruppen ab 10 Personen) Sonstiges: andere Speisearrangements bei der Schifffahrt möglich

Bismarckturm

„Drüggelter Kapelle“ Lassen Sie sich von unserem Gästeführer über die Geschichte, Geheimnisse und Rätsel dieses sagenumwitterten Rundbaus aus dem 12. Jhdt. informieren. Dauer: ca. 35 Minuten Gruppe: max. 50 Personen Preis: 45,- € bis 15 Personen 90,- € bis 30 Personen 115,- € bis 40 Personen 145,- € bis 50 Personen Treffpunkt: Hof Schulte-Drüggelte, Ortsteil Delecke Für Busse: kostenloser Parkplatz beim Hof Schulte-Drüggelte Sonstiges: Führung auch in englischer Sprache möglich Geheimtipp: 7.6. – 9.6.2014: Drüggelter Kunst-Stückchen

„Bismarckturm“

Drüggelter Kapelle

Genießen Sie den Ausblick auf das Sauerland und die Münsterländer Bucht, und lauschen Sie spannenden Geschichten über die Landschaft, die Menschen und ihre Vergangenheit. Dauer: ca. 30 Minuten Gruppe: max. 25 Personen Preis: 32,- € bis 15 Personen 50,- € bis 25 Personen Treffpunkt: Aussichtsturm am Haarweg / B 516, nördlich von Delecke Für Busse: Parkbucht (kostenlos) am südlichen Straßenrand der B 516 (Fahrtrichtung Osten)

Buchungen und weitere Angebote:

Tipps für sportliche Gruppen:

Gäste-Information Möhnesee Im Haus des Gastes Küerbiker Straße 1 · 59519 Möhnesee Tel. 0 29 24/ 497 oder 14 14 Fax 0 29 24/ 17 71 info@moehnesee.de · www.moehnesee.de

• Wandern – Premium-Wanderweg „Sauerland-Waldroute“ • Rad fahren – fünf ausgeschilderte Radrundwege (16-36 km) • Wassersport – Aktivitäten aller Art • und noch vieles mehr...


49


50


ÜBERNACHTUNGEN

WIE MAN SICH BETTET, SO SCHLÄFT MAN! Und im Sauerland bettet man sich gemütlich

R

eisegruppen finden im Sauerland überall eine bequeme Unterkunft, denn zahlreiche Häuser in der Region haben ausreichend Platz für viele. Auf dem Klaukenhof in Lennestadt-Burbecke werden die Gäste mit einem herzlichen „Gurren daag bi us!“ begrüßt und fühlen sich auf dem historischen Hofgelände im idyllischen Tal sogleich wie zu Hause. Tradition und Gastlichkeit erleben: In den vielen familiengeführten Hotels und Gasthöfen der Region, wie dem Landhotel Albers in Bödefeld, ist dies selbstverständlich. Sauerländer Weite, Sauerländer Ruhe so richtig genießen: Das geht ausgezeichnet im Berghotel Hoher Knochen, hoch oben auf einer Waldlichtung unweit des Kahlen Asten gelegen. Mit einer malerischen Lage und Sauerländer Herzlichkeit trumpfen auch das Wald Hotel Willingen, das Maritim Hotel in Schmallenberg-Grafschaft

oder das Haus Wiesengrund in HallenbergBraunshausen auf. Ein besonderes Ambiente finden Gäste vor allem auf der Burg Schnellenberg oder in der historischen Fachwerkkulisse des Maritim Hotel Schnitterhof Bad Sassendorf. Modernes Flair in grüner Landschaft wird im Welcome Hotel Hennesee in Meschede oder im Hotels Mercure in Lüdenscheid geboten. Und ausgesprochen gesellig wohnen Gruppen im Sauerland-Stern Hotel in Willingen, im Center Parcs Park Hochsauerland in Medebach, im Josef-Gockeln-Haus in Kirchhundem oder im Bildungzentrum Sorpesee in Langscheid. Welche Übernachtungsmöglichkeit Sie für Ihre Reise auch wählen – Komfort, auf große Gruppen abgestimmter Service und sauerländische Gastfreundschaft gehören in allen Häusern dazu. Überzeugen Sie sich auf den folgenden Seiten selbst.

Gruppen-Highlights Ritterliches Hideaway ...................................52 (Ent)spannung pur! ........................................52 Grenzverkehr im Wiesengrund .....................53 „Mittendrin Natürlich“ ..................................53 5 Tage Sauerland Erlebnis Tour ................... 54 Sauerland Vital .............................................. 54 Sauerland Gateway ........................................55 Rundum-Sorglos-Angebot .............................55 Wandervolles Sauerland .............................. 56 Das Tor zum Sauerland ..................................57 Über Stock & Stein… ......................................57 Urlaub am Fuße des Kreuzbergs.................. 58 Hüttengaudi im Sauerland ........................... 59 Die wilden Welten ......................................... 59 Freundliches Flair in gemütl. Ambiente .....60 Afrika im Sauerland ......................................60 Rund um den Sorpesee ..................................61 Erlebe das Sauerland .................................... 62 „Busglück“ ..................................................... 63 Schnuppertage über den Dächern v. Willingen . 63 Scheunenfest im Sauerland ......................... 64 Sommer-Gruppenspezial im Upländer Hof .. 64 Der Sommerknaller am Rothaarsteig .......... 65

51


ATTENDORN

Tel. 02722-6940 · www.burg-schnellenberg.de

Kontakt: Burghotel Schnellenberg Uta + Thomas Bilsing Schnellenberg 1 57439 Attendorn Tel. 02722-6940 Fax 02722-694169 info@burgschnellenberg.de www.burgschnellenberg.de

Ritterliches Hideaway – 3 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet – Begrüßungscocktail in der Schatzkammer – 1x Barbecue im Wappenkeller – Besuch des Sauerlandmuseums und Stadtführung – 1 Abendessen als 3 Gang Menü – Burgführung – Besuch der Atta-Höhle – 1x Sauerländer Spezialitätenbuffet

230,00 €

pro Person im DZ ab 20 Personen

13,00 €

EZ-Zuschlag / Nacht

• Lage: Eine der schönsten und größten Burganlagen Westfalens ist wie ein Bild in die schöne Landschaft des Sauerlandes eingefügt. Anzahl DZ 39 Anzahl EZ 3 Gesamtbettenzahl 81 • Zimmerausstattung: Gemütliche, komfortabel eingerichtete Zimmer mit Bad, Dusche, Sat-TV, W-LAN, Radio, Minibar, Föhn. • Gastronomie: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abendessen im Restaurant Rittersaal, sonnige Innenhof-Terrasse, Hotelbar, Wappenkeller mit Terrasse. • Einrichtungen/Wellness: Finnische Sauna, Saunarium, Erlebnisduschen, Fußbecken, Solarium, Ruheraum, beheizte Liegen, Massagen, frisches Wasser aus eigener Burgquelle, Bademäntel. • Besonderes: Historische Burganlage aus dem 11. Jahrhundert in ruhiger Einzellage oberhalb der Hansestadt Attendorn. 42 geschmackvoll und behaglich eingerichtete Hotelzimmer mit großzügiger Ausstattung und zeitgemäßem Komfort. Familienfeiern, kirchliche und standesamtliche Trauungen, Burgkapelle und Museum, Calendarium Culinarium, Seminarräume, Kegelbahn.

BAD SASSENDORF

Tel. 02921-952-0 · www.maritim.de

Kontakt: MARITIM Hotel Schnitterhof Bad Sassendorf Jutta Ohnhaus (Direktorin) Stefanie Wiegel (Veranstaltungsleiterin) Nadine Wiedemeier (Junior Convention Manager) Salzstraße 5 59505 Bad Sassendorf Tel. 02921-952-0 Fax 02921-952-499 sales@hotel-schnitterhof.de www.maritim.de

52

(Ent)spannung pur! – 2x Übern. im komfortablen Zimmer – 2x Auswahl vom reichhaltigen MARITIM-Frühstücksbuffet – Begrüßungscocktail mit der Hoteldirektion bei Anreise – 1x Abendessen im Rahmen der Halbpension (3-Gang-Menü bzw. reichhaltiges Dinnerbuffet) – 1x Themenbuffet bei Kerzenschein – 1x Mondscheinpromenade durch die Altstadt-Gassen von Soest – gültig von Januar-März, Juli, August, November, Dezember

137,00 €

pro Person im DZ ab 20 Personen

• Lage: Inmitten des herrlich angelegten Kurparks von Bad Sassendorf, Entfernungen: Soest 3 km, Möhnesee 15 km, A44 3 km, A2 10 km. Anzahl DZ 116 Anzahl EZ 17 Gesamtbettenzahl 249 • Zimmerausstattung: Komfortable Zimmer in fünf Kategorien mit Bad/WC, Dusche bzw. Badewanne, Föhn, gemütlicher Sitzecke, LAN-Anschluss (gegen Gebühr), TV, Telefon, Minibar, teilweise zum Kurpark gelegen, teilweise mit Balkon oder Terrasse. • Gastronomie: Schnitterhofrestaurant, Sonnenterrasse mit Blick in den Kurpark, großes Kaminzimmer (bis zu 110 Pers.), Hotelbar; Frühstück-, Mittag- u. Abendessen, Kuchenbuffet v. 14-17 Uhr (hauseig. Herstellung). • Einrichtungen/Wellness: Hallenschwimmbad, Sauna, Fitnessraum, Beauty- & Wellness-Oase MedyWell, 2 hauseig. Kegelbahnen. • Besonderes: Individuelles Vollhotel - in 2012 DEHOGA-Klassifikation 4*-Superior. Kombination aus modernem Neubau (Renovierung in 2010) und historischem denkmalgeschützten 300 Basis-Preis Jahre alten Schnitterhof. Direkte Kurparklage, pro Person / Smokerslounge, 300qm Indorpool, kostenf. ab 47,00 € Tag, Ü/F Busparkplatz unmittelbar vor dem Hotel.


HALLENBERG

Tel. 02984-560 · www.wiesengrund.net • Lage Direkt an der Grenze von Sauerland und Nordhessen gelegen ist unser Haus ideal für Ausflüge in beide Richtungen. Anzahl DZ

30

Anzahl EZ

2

Gesamtbettenzahl

62

• Zimmerausstattung Liebevoll und modern ausgestattete Doppel- und Einzelzimmer mit Du/WC, SAT-TV, Radio, Telefon, WLAN, Safe, meist mit Balkon. • Gastronomie Frühstücksbuffet mit Wurst aus eigener Schlachtung, üppiges Abendbuffet, Grillabend. • Einrichtungen/Wellness Kegelbahn. Hoteleigenes Schwimmbad (29°) mit Sauna und Fitnessraum. Kosmetik- und Massagestudio im Haus. • Besonderes Ausgezeichnet zum beliebtesten 3-Sterne Hotel in NRW im Jahr 2010. 2 Lifte und ein barrierefreier Eingang empfehlen unser Haus auch für Seniorengruppen.

»Grenzverkehr« – 4 Übernachtungen mit Vital-Frühstück – kalt-warmes Abendbuffet mit frischen Salaten – 1 regionaler Abend m. westfälischen und hessischen Spezialitäten – 1 Stadtführung in der historischen Altstadt von Frankenberg/Eder (Hessen) o. Hallenberg (Westfalen) – Buchungszeitraum: ganzjährig

183,00 €

pro Pers./DZ · Fremdenverkehrsabgabe wird gesondert berechnet · ab 20 Personen

Kontakt: Haus Wiesengrund Familie Knecht Höfestraße 3 59969 Hallenberg Tel. 02984-560 Fax 02984-2667 info@wiesengrund.net www.wiesengrund.net

Basis-Preis

46,00 €

pro Person/Nacht im DZ inkl. Halbpension

KIRCHHUNDEM-

Rahrbach

Tel. 02764-96-0 · www.josef-gockeln-haus.de • Lage: ruhig gelegenes und freundlich geführtes Gästehaus „mittendrin natürlich“ am Ortsrand des Dorfes Rahrbach auf einer kleinen Anhöhe. Mit weitem Blick auf die Sauerländer Berge. Großes Freigelände mit Mischwald, Sport-Spiel und Liegeflächen. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen (auf Wunsch auch geführt) und touristische Ziele im Sauerland, Skigebiete, Krombach, Siegen. Anzahl DZ

50

Anzahl EZ

4

Gesamtbettenzahl 104

• Zimmerausstattung: gemütliche Zimmer mit Naturholzmöbeln. • Gastronomie: reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet. • Einrichtungen/Wellness: rustikale Gaststube und Biergarten am Abend geöffnet. Spiel- und Beachballplatz, Hallenbad, Kegelbahn, Fernsehraum, Kapelle. Beautybehandlungen, Massagen, Ruheraum, Wassergymnastik. • Besonderes: Große Tagungsräume mit moderner Tagungstechnik. Alle Zimmer mit Dusche und WC, Telefon. W-LAN in den öffentlichen Bereichen. Alle Etagen sind mit Aufzug erreichbar.

„mittendrin natürlich“ – Angebot gültig bei Anreisen von So. bis Fr. ab 1. Dez. bis 31. März und 8. Juli bis 31. August 2014 – nicht buchbar Weihnachten/Silvester, nicht gültig an Feiertagen – Angebot bei Belegung mit 20 Personen, 1 Kind im Zimmer der Eltern kostenfrei – Einzelzimmer ohne Aufpreis – Kein Zuschlag 1 Nacht – Freie Nutzung des Hallenbades

41,50 €

pro Person/Nacht im DZ/HP, ab 20 Personen

Kontakt: Josef-Gockeln-Haus Josef-Gockeln-Straße 23 57399 KirchhundemRahrbach Tel. 02764-69-0 Fax 02764-69-95 info@josef-gockelnhaus.de www.josef-gockelnhaus.de

Basis-Preis

33,00 €

pro Person/Nacht im DZ/FR

53


LENNESTADT-

Burbecke

Tel. 02725-22010 · www.klaukenhof.de

Kontakt:

»5 Tage Sauerland Erlebnis Tour«

Landhotel Klaukenhof Andrea Remmel Hammecketal 4 57368 LennestadtBurbecke Tel. 02725-22010 Fax 02725-220155 info@klaukenhof.de www.klaukenhof.de

Basis-Preis

42,00 €

pro Person im Doppelzimmer / HP

– 4 x Übernachtung & Frühstück – 3 x Abendessen Sauerländer 3-Gang-Menü – 1 x Grillparty »Holzfäller Art« – Begrüßungsschnaps und Hofführung – Hüttenabend mit Livemusik in der Lustscheune – Schifffahrt auf dem Biggesee – Führungen: Hist. Besteckfabrik Fleckenberg, Wallfahrtskirche Wormbach – Planwagenfahrt durch Kitzelfichten mit Kaffee & Kuchen auf der Lümmelwiese – Sauerländer Schützenfest m. Vogelschießen – Führung Orchideenfarm – Reiseleitung bei Tagesfahrt durchs Hochsauerland, Winterberg, Kahler Asten – Eintritt Drehkoite Girkhausen

219,00 €

pro Pers. im DZ, ab 20 Pers.

• Lage Im idyllisch-ruhigen Hammecketal, Wanderwege direkt am Haus. Bekannte Ziele wie der Biggesee, Winterberg oder Attendorn sind gut erreichbar. Anzahl DZ

29

Anzahl EZ

3

Gesamtbettenzahl

61

• Zimmerausstattung DU/WC, Föhn, Sat-TV, Radio, Tel., Kühlschrank, teilw. Minisafe, W-Lan, teils ebenerdig. • Gastronomie Großes Frühstücksbuffet, 3-Gang-Abendmenü mit Sauerländer Spezialitäten, Schnuckschnuten-Grillparty in uriger Lustscheune, Schmacketuffeln aus der Riesenpfanne. • Einrichtungen/Wellness Kegelbahn, Spieleraum, Bar »Hambergstube« und Kaminzimmer, Bolzplatz, Wellnessbereich mit Sauna & Dampfbad, Massagen, Beauty. • Besonderes Persönl. gef. Haus im Familienbesitz • Full-Service für Reisegruppen • Relax-Check-in • ausgearb. Top-Programme • Planwagenfahrten mit Waldbauerngaudi a. d. Lümmelwiese • Schützenfest (Vogelhochschießanlage) • Hüttenabend (Livemusik) • gef. Wanderungen • Reiseleitung b. Tagesfahrten: Chef des Hauses.

LÜDENSCHEID

Tel. 02351-94920 · www.hotel-kattenbusch.de

Kontakt:

Sauerland Vital

Voyage Hotel Betriebs-GmbH / Hotel Kattenbusch Bettina Gruhn Leifringhauser Str. 53 58511 Lüdenscheid Tel. 02351-94920 Fax 02351-949294 hotel-kattenbusch@ t-online.de www.hotelkattenbusch.de

– 2 x Übernachtung – 2 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet – 1 x Dreigang-Menü am 1. Abend; Getränke extra – 1 x Stadtführung Lüdenscheid inkl. 1 x Lunchpaket – 1 x Infomappe Lüdenscheid – pro 20 zahlender Gäste 1 EZ frei Anreisetag: Freitag Zeitraum: Juni bis September

89,00 € Basis-Preis

35,00 € 54

im Doppelzimmer pro Pers. / Arrangement ab 10 Pers.

im Doppelzimmer pro Person / Nacht

• Lage 4-Sterne-Hotel mit verkehrsgünstiger direkter Nähe zur A45, dennoch ruhige Stadtrandlage. Busparkplatz am Hotel. 4 km ins Zentrum. Anzahl DZ

16

Anzahl EZ

40

Gesamtbettenzahl 80

• Zimmerausstattung komfortabel ausgestattete EZ und DZ in 2 Kategorien, zzgl. 8 Appartements, 1 Familienzimmer, 2 Suiten; alle mit Fernblick, W-LAN gratis. • Gastronomie Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abendessen (je nach Gruppengröße) als Dinnerbuffet oder 3-Gang-Wahlmenü, Lunchpakete bei Ausflügen, Grillabend auf Terrasse möglich. • Einrichtungen/Wellness Sonnenterrasse im Nebengebäude, 2 Garagen z.B. für Fahrräder. • Besonderes Ausgezeichnet als Qualitätsgastgeber „Wanderbares Deutschland“, geführte Wanderungen (z.B. „Ochstentour“) möglich.


LÜDENSCHEID

Tel. 02351-1560 · www.mercure.com/2927

• Lage Ruhige Lage direkt am Stadtpark. Ca. 15 Min. Fußweg bis zum Zentrum von Lüdenscheid. Busparkplatz direkt am Hotel. Anzahl DZ

127 Anzahl EZ

43

Gesamtbettenzahl 297

• Zimmerausstattung Sehr gut ausgestattete und in 2011/2012 renovierte Zimmer, Doppelzimmer teilweise mit Balkon, W-Lan im ganzen Hotel ist kostenfrei. • Gastronomie Großes kalt/warmes Frühstücksbuffet, Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü mit Hauptgang zur Wahl – eine Bar in der Lobby. • Einrichtungen/Wellness Fitnessraum und Sauna (11. Etage). • Besonderes Bei Wunsch kann ein separater Raum mit Tanzfläche zur Verfügung gestellt werden (nach Verfügbarkeit). Sollten Sie einen DJ benötigen, so kann dieser gegen Bezahlung engagiert werden.

»Sauerland Gateway« – Übernachtung mit Halbpension – Willkommensgetränk (eines pro Aufenthalt) – keine Kurtaxe – beim Aufenthalt von mind. 4 Nächten 1 x abends Spezialitätenbuffet – Minimum stay 2 Nächte (kein Maximum stay) – pro 20 zahlender Gäste 1 EZ frei (max. 2 Freiplätze)

43,00 €

13,00 €

pro Pers./Nacht im DZ ab 20 Pers.

pro Pers./Nacht EZ-Zuschlag

Kontakt: Hotel Mercure Lüdenscheid Katja Günther Parkstr. 66 58509 Lüdenscheid Tel. 02351-1560 Fax 02351-156-444 H2927@accor.com www.mercure.com/2927

MEDEBACH

Tel. 02982-9500 · www.centerparcs.de/hochsauerland

• Lage Die weitläufige Ferienanlage im Herzen der Region Winterberg ist Ausgangspunkt für Wintersport, Wanderungen und Fahrradtouren. Anzahl DZ 120 Anzahl EZ 120 Gesamtbettenzahl 240 • Zimmerausstattung 2-Personen-Zimmer: Wohn-/Schlafbereich mit Doppelbett, Bad/WC, möblierter Balkon oder Terrasse, Sitzecke, Fernseher, Wasserkocher und Kühlschrank. • Gastronomie Themenrestaurants, reichhaltiges Frühstücksbuffet, internationale Buffets, große Kuchenauswahl. • Einrichtungen/Wellness Aqua Mundo, Soccer-World, Bowling, Bogenschießen, Klettern, Mountainbike, Nordic Walking, Fitness, Live Shows. • Besonderes Subtropisches Schwimmbad Aqua Mundo (im Preis inkl.) · griechisch-römische Saunalandschaft, Beautyund Wellnessstudio · überdachter Market Dome mit Geschäften, Restaurants, Cafés und Unterhaltungsprogramm.

Kontakt:

Angebot Anreisen: 13.1.–18.12.2014 (bestimmte Anreisetermine ausgeschlossen bzw. auf Anfrage) – Angebot gültig bei Vollbelegung, mind. 20 DZ – nicht kombinierbar m. a. Angeboten – pro 20 DZ 1 Doppelzimmer frei!

45,00 € 60,00 € 70,00 €

pro Pers./Nacht/DZ/HP zzgl. Gästeabgabe pro Pers./Nacht/EZ/ÜF zzgl. Gästeabgabe pro Pers./Nacht/EZ/HP zzgl. Gästeabgabe

Center Parcs Park Hochsauerland Sonnenallee 1 59964 Medebach Tel. 02982-9500 Fax 02982-954005 parkhochsauerland@ groupepvcp.com www.centerparcs.de/ hochsauerland

Basis-Preis

35,00 €

pro Pers./Nacht/DZ/ÜF zzgl. Gästeabgabe

55


MESCHEDE

Tel. 0291-2000-0 · www.welcome-hotels.com

Kontakt: Welcome Hotel Meschede/Hennesee Frau Charlotte Banz Berghausen 14 59872 Meschede Tel. 0291-2000-0 Fax 0291-2000-100 info.mes@welcomehotels.com www.welcomehotels.com

»Wandervolles Sauerland« – – – – – – – – – –

2 Übernacht. im First-Class-Zimmer 2 x Frühstücksbuffet 1 detaillierte Wanderkarte Gratisverleih von Wanderstöcken 1 x Wanderrucksack 2 x Abendessen als Buffet 1 x frisch gezapftes Warsteiner 1 x Verleih Kettler-Alu-Fahrrad Ausgew. Sky-Sender gratis Sauna- und Fitnessbereich frei

117,00 € Basis-Preis

46,00 €

56

p. Pers./Arrangement im DZ ab 20 Personen

p. Person/Nacht im DZ, 4-Sterne-HP

• Lage Traumhafte Lage am schönen Hennesee mit direktem Anschluss an Wander- und Radwege. Ortskernnah. Anzahl DZ

110 Anzahl EZ

2

Gesamtbettenzahl 222

• Zimmerausstattung Modern ausgestattete Einzel- und Doppelzimmer, Hotelappartements und Suiten mit Seeblick. Die Zimmer sind mit TV, Telefon, Minibar, Safe und Haarföhn ausgestattet. • Gastronomie Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abendessen als Dinner-Buffet bzw. 3-Gang-Wahl-Menü. • Einrichtungen/Wellness Sauna, Ruheraum, Liegewiese, Fitnessraum, Massage, Beautybehandlungen, Fahrradverleih. • Besonderes • Haus im Stil der 50er Jahre mit Neubau kombiniert, liebevoll renoviert • 3 Restaurants, 2 Bars • Traumhafte Lage direkt am Hennesee • Schiffsanleger direkt am Haus.


NEUENRADE

Tel. 02392-72010 · www.hotel-wilhelmshoehe.com • Lage: Gut zu erreichen direkt an der B229 und am Stadtrand von Neuenrade liegt das Hotel-Restaurant Wilhelmshöhe. Anzahl DZ

30

Anzahl EZ

1

61

Gesamtbettenzahl

• Zimmerausstattung: Unsere Hotelzimmer sind modern, gemütlich und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Sie fühlen sich gleich willkommen und zu Hause. Alle Zimmer verfügen über Du/ WC, LED-Sat-TV, Telefon, Fön, Schreibtisch, Sitzgelegenheit sowie kostenlosem W-Lan-Zugang. Alle Etagen sind per Lift erreichbar. • Gastronomie: In unserem Restaurant genießen Sie in zwangloser, unverkrampft lockerer und kommunikativer Atmosphäre unsere frische und bodenständige Küche. • Besonderes: Für den geselligen Abend bietet unser Familienbetrieb eine Bar sowie eine rustikale Tenne, in der wir für Sie einen gemütlichen Grillabend veranstalten. Sprechen Sie uns an, wir planen und organisieren Ihre Veranstaltung ganz nach Ihren Vorstellungen und Wünschen.

„Das Tor zum Sauerland“ – 3 Übern. inkl. Frühstücksbuffet – 3x Abendbuffet, davon 1x Grillabend – Willkommensgetränk – Planwagenfahrt – Stadtführung in Neuenrade – Brauereibesichtigung – weitere Ausflüge buchbar – EZ-Zuschlag 10,- € Anreise: Donnerstag oder Freitag Buchungszeitraum: ganzjährig gültig

130,00 €

pro Person im DZ/HP ab 25 Personen

Kontakt: Hotel Wilhelmshöhe Kai Friedriszik Werdohler Straße 54 58809 Neuenrade Tel. 02392-72010 Fax 02392-720150 info@hotelwilhelmshoehe.com www.hotelwilhelmshoehe.com

Basis-Preis

36,00 €

pro Person/Nacht im DZ/HP ab 15 Personen

OLSBERG

Tel. 02962-974990 · www.dorfkammer.de • Lage: Mitten im Herzen von Olsberg im Sauerland finden Sie unser charmantes Frühstückshotel – die „Dorfkammer“ mit „Schlummer Schönen Kuschelbetten“. Ideale Wanderbedingungen – Einstieg zum Rothaarsteig direkt vor der Tür. Anzahl DZ

26

Anzahl EZ

6

Gesamtbettenzahl

85

• Zimmerausstattung: Alle Zimmer sind mit Dusche/WC – teilweise Badewanne – Fön, Schminkspiegel, Schreibecke, LCD-Fernseher mit Kabel-TV, W-LAN, und überwiegend Balkon ausgestattet. Zzgl. 2 Suiten, 3 Familienzimmer und 1 Blockhaus. • Gastronomie: 2 liebevoll gestaltete Frühstücksräume „Gute Stube“ & „Feine Deele“ mit offener Landhausküche und einem einladenden „Gute Laune Frühstücksbuffet“, Gartenterrasse, Tagungsraum „Ideenschmiede“ (auch für private Feiern), Garten mit Tretbecken und teilweise überdachtem Grillplatz. • Besonderes: Landhausromantik & eine herzliche Atmosphäre geben unserem Haus einen liebenswerten Stil.

„Über Stock & Stein…“

Kontakt:

– 3 Übernachtungen im Doppelzimmer – 3 x „Gute Laune Frühstück“ – tägliches Lunchpaket – 3 x 3 Gang Menü im nahe gelegenen „Gasthof zur Post“ – Wanderkarte bzw. Tourenbeschreibungen Buchungszeitraum: ganzjährig gültig, außer an Feiertagen

Hotel Dorfkammer Melanie Renner Kirchstraße 10-12 59939 Olsberg Tel. 02962-974990 Fax 02962-9749919 info@dorfkammer.de www.dorfkammer.de

179,00 €

pro Pers. im DZ/HP, ab 15 Pers., zzgl. Kurtaxe 1,50 € p.P./N.

Basis-Preis

ab 39,00 €

pro Person/Nacht im DZ, zzgl. Kurtaxe 1,50 € p.P./N.

57


SCHMALLENBERG-

Bödefeld

★★★★

Tel. 02977-213 · www.hotel-albers.com GASTLICHKEIT IM SAUERLAND

Kontakt:

Urlaub am Fuße des Kreuzbergs

Landhotel Albers Graf-Gottfried-Straße 2 57392 SchmallenbergBödefeld Tel. 02977-213 Fax 02977- 1426 info@hotel-albers.com www.hotel-albers.com

Anreisen: So., Mo., außer Feiertage – 4 Übernachtungen im Doppelzimmer – 4 x Sauerl. Frühstücksbuffet – 3 x Abendbuffet – 1 x Verwöhnbuffet – 1 x Begrüßungsgetränk – 1 x Infoabend mit dem Imker – freie Nutzung der Schwimmbäder, der Sauna, der Infrarotkabine – ab 20 Personen - je ein Abschiedsgeschenk – ein Freiplatz im Einzelzimmer – Kartenmaterial für die Wandertouren

199,00 €

pro Person im DZ, ab 20 Personen zzgl. Gästeabgabe

Basis-Preis

48,50 €

58

pro Pers./Nacht/DZ/ÜF zzgl. Gästeabgabe

• Lage: Ruhige Lage im Zentrum des idyllischen Naturdorfs Bödefeld am Fuße des Kreuzbergs. Fünf Minuten bis zum Wanderportal. Anzahl DZ

29

Anzahl EZ

9

Gesamtbettenzahl

67

• Zimmerausstattung: Die Zimmer sind mit Du/WC, Telefon, TV, teilw. mit Balkon oder Sitzecke, Fön ausgestattet. • Gastronomie: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abendbuffet mit 2 Hauptgängen, Salatbuffet, Dessertauswahl. Sonderwünsche werden gern erfüllt. • Einrichtungen/Wellness: Zwei Sonnenterrassen, Schwimmbäder, Sauna und Infrarotkabine. • Besonderes: Gemütliche Hotelbar mit Gastraum, 3 Speiseräume, Lift im Haupthaus, familiengeführt und kinderfreundlich.


SCHMALLENBERG-

Grafschaft

Tel. 02972-303-0 · www.maritim.de • Lage Unser Haus liegt inmitten einer idyllischen Landschaft im heilklimatischen Kurort Grafschaft. Anzahl DZ

75

Anzahl EZ

21

Studios

14

• Zimmerausstattung Gemütliche, rustikal eingerichtete Zimmer in vier Kategorien, alle mit Bad oder Dusche/WC, Kabel TV, Minibar, Telefon, Föhn, teilweise Balkon. • Gastronomie Reichhaltiges MARITIM Frühstücksbuffet, Mittagessen/Lunchbuffet möglich, Dinnerbuffet, Restaurant mit großer Sonnenterrasse, rustikale Hotelbar. • Einrichtungen/Wellness 4 Kegelbahnen, Hallenschwimmbad, Sauna, Solarium, Tennisplatz und Beautyfarm. • Besonderes Ländliches AmbienBasis-Preis te mit warmer, familiärer Behaglichkeit. Geführte Wanderungen ab 45,00 € 4-SterneHP und rustikale Hüttenabende.

Hüttengaudi im Sauerland

Kontakt:

ganzj. buchbar, außer Feiertage, ab 15 Pers. – 2 x Übern. in der Classic-Kategorie – 2 x Auswahl vom reichhaltigen MARITIM Frühstücksbuffet – 1 x Sauerländer Buffet inkl. Getränke (Softgetränke, Bier, Wein) zum Abendessen 18.30–20.30 Uhr – 1 x rustikale Hüttenbrotzeit auf einer Berghütte mit einem Sauerländer Tropfen (Fahrt mit eigenem Bus) – 1 x Besichtigung der Warsteiner Brauerei (Fahrt mit eigenem Bus) – Freie Nutzung des hoteleig. Schwimmbades mit Sauna und Solarium – Bedienung

MARITIM Hotel Grafschaft Bruno Beste (Direktor) Timm Richter An der Almert 11 57392 Schmallenberg Tel. 02972-303-0 (Zentrale) Tel. 02972-303-704 (Veranstaltungsverkauf/ Bustouristik) Fax 02972-303-777 info.sma@maritim.de www.maritim.de

125,00 €

pro Person/kein EZ-Zuschlag 1,25 € Kurtaxe pro Pers./Tag

SCHMALLENBERG-

Westfeld

Tel. 02975-850 · www.hoher-knochen.de • Lage Romantische und ruhige Lage, ca. 30 Gehminuten zur Ortsmitte Westfeld. In Alleinlage direkt am Waldrand. Anzahl DZ 45 Anzahl EZ 10 Gesamtbettenzahl 100 • Zimmerausstattung Gut ausgestattete Einzel- und Doppelzimmer. Neben herrlichen Ausblicken auf die Sauerländer Natur bieten unsere gemütlich und individuell eingerichteten Zimmer Dusche, Bad, Telefon, Radio, Farbfernsehen, eine Minibar und je nach Lage einen Balkon. • Gastronomie Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abendmenü mit zwei verschiedenen Hauptgängen zur Wahl. • Einrichtungen/Wellness Elegante Badelandschaft mit Hallenschwimmbad (28 Grad), Hydrojetmassage, Sauna, Wohlfühloase im Hause, Whirlpool, Dampfbad. • Besonderes • Persönlich geführtes Hotel im Familienbesitz • Geführte Wanderungen • Besonders geeignet für Ruhesuchende, Naturliebhaber und Wanderer.

Die wilden Welten – – – – – –

5 Übern. inkl. Frühstücksbuffet 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet 1 x saisonaler Spezialitätenabend Begrüßung mit Cocktail-Empfang Geführte Wanderung Fit & Vital: Sportprogramm für jedes Alter m. unserem Physiotherapeuten – Kein EZ-Zuschlag – Kurtaxe wird gesondert berechnet Zeitraum: ganzjährig Anreisetag: Sonntag

280,00 €

p. Person im Doppelzimmer ab 15 Personen

Kontakt: Berghotel Hoher Knochen Hoher Knochen 1 57392 SchmallenbergWestfeld Tel. 02975-850 Fax 02975-421 info@hoher-knochen.de www.hoher-knochen.de

Basis-Preis

56,00 €

p. Person/Nacht im Doppelzimmer mit Halbpension

59


SOEST

Tel. 02921-70900 · www.hanse-hotel-soest.de

Kontakt: Hanse Hotel Soest Frau Schädel Siegmund-SchultzeWeg 100 59494 Soest Tel. 02921-70900 Fax 02921-709075 info@hanse-hotelsoest.de www.hanse-hotelsoest.de

Hanse Hotel 3***/* Superior – Tagungen / Feierlichkeiten bis 100 Personen – Restaurant – Wintergarten – Bistro – Catering – 500 m ab / bis A 44 – Ganzjahresbetrieb – 24h / Tag – W-LAN – Parkplätze / Busparkplatz – Terrasse

• Lage Am Stadtrand. Anzahl DZ

25

Anzahl EZ

20 Gesamtbettenanzahl 80

• Zimmerausstattung Telefon, Radio, Flachbildschirm, Schreibtisch, Wecker, Bad / Dusche / WC, Badartikel. • Gastronomie Restaurant, Bistro, Catering, Terrasse Um allen Ansprüchen gerecht zu werden, findet auf unserer abwechslungsreichen Speisekarte sowohl die heimische und rustikale als auch die frische, mediterrane Küche ihren Platz.

60,00 €

40,00 €

pro Pers./Nacht im EZ ab 10 Pers.

pro Pers./Nacht im DZ ab 10 Pers.

SUNDERN

Tel. 02933-9870 · www.sunderlandhotel.de

Kontakt: Sunderland Hotel Claudia Gerstenberg Rathausplatz 2 59846 Sundern Tel. 02933-9870 Fax 02933-987111 sunderland@ severintouristik.com www.sunderlandhotel.de

Afrika im Sauerland – – – – – – – –

ganzjährig buchbar, außer Feiertage Übernachtung mit Halbpension ein Willkommensgetränk keine Kurtaxe buchbar ab 15 Zimmern Mindestaufenhalt 2 Nächte 1 Freiplatz im EZ ab 18 Personen 2 Freiplätze im EZ bei 35 Personen

46,00 €

pro Person / Nacht im Doppelzimmer

15,00 €

pro Person / Nacht EZ-Zuschlag

• Zimmerausstattung 55 DEHOGA klassifizierte Nichtraucherzimmer mit Kabinendusche oder Wannenbad, Toilette, Haartrockner, Telefon, LCD-SAT-TV, Minibar, großem Schreibtisch und W-LAN. Anzahl DZ

38

Anzahl EZ

17

Gesamtbettenzahl

93

• Gastronomie Unser Restaurant wird Sie mit internationalen und afrikanischen Speisen überzeugen. Unsere afrikanische Speisekarte „Out of Africa“ ist einmalig im Sauerland und NRW. Wir bieten Ihnen ein reichhaltiges Frühstücksbüfett, Abendessen als Büfett oder 3-Gang-Menü, Kaffee und Kuchen auf der Terrasse oder ein frisches Veltins in unserer „Baraza“ Bar. • Einrichtung/Wellness 250 Quadratmeter „KENBALI“ mit Trockensauna, Dampfbad und Sonnenterrasse, Massagen, Kegelbahnen und Fahrradverleih.

• Besonderes Gern helfen wir bei der Organisation von geführten Wanderungen, Altstadt- oder Staudammbesichtigungen. Unsere Bankettetage mit mobiler Tanzfläche bietet den Rahmen für einen geselligen Tanzabend, und unser Haus-DJ sorgt gern nach Absprache für die musikalische Untermalung.

60


SUNDERN-

Langscheid

Tel. 02935-80260 · www.bildungszentrum-sorpesee.de • Lage Das Hotel und Tagungszentrum »Bildungszentrum Sorpesee« liegt im Naturpark Homert mit unverbautem Blick auf den Sorpesee, eingebettet in die wunderschöne Mittelgebirgslandschaft des Sauerlandes. Der Luftkurort Langscheid mit dem direkt an das Hotel angrenzenden Kurpark ist ein Ortsteil der waldreichen Kleinstadt Sundern. Anzahl DZ 25 Anzahl EZ 6 Gesamtbettenzahl 56 • Zimmerausstattung Du/WC, kostenloser W-LAN-Internetanschluss, teilw. mit Balkon und herrlichem Blick auf den Sorpesee. • Gastronomie Unser Speiseraum mit direktem Seeblick verfügt über 70 Sitzplätze. Direkt angrenzend befindet sich die Seeterrasse mit 40 Sitzplätzen und herrlichem Blick über den hauseigenen Park und auf den Sorpesee. Frühstück, Mittagund Abendessen werden in Büfettform angeboten. • Einrichtungen/Wellness Unser Haus bietet 7 mod. Seminarräume, teilw. Seeblick sowie eine abschließbare Fahrrad-Garage. • Besonderes Je 1 Freiplatz ab 16 und 36 Teilnehmern · Getränke für den Busfahrer zum Abendessen inklusive.

»Rund um den Sorpesee« Arrangement (5 Tage) inkl.: – 4 x Übern. mit Frühstücksbüfett – 4 x Abendessen als Büfett – 1 x Schifffahrt a. d. Sorpesee, anschl. Kraftwerk- u. Talsperrenbesichtigung – 1 x Abenteuerminigolf (Haus d. Gastes) – 1 x Geführte Wanderung durch den Naturpark Homert inkl. Brotzeit – je 1 x Freier Eintritt Panorama-Sauna oder Schwimmbad (Haus des Gastes) mit Blick auf den Sorpesee

155,00 €

195,00 €

p.Pers./DZ, ab 30 Pers.

p.Pers./EZ, ab 30 Pers.

Basis-Preis HP Pers./ Pers./ 30,00 € p.Nacht/DZ 40,00 € p.Nacht/EZ

Kontakt: Bildungszentrum Sorpesee der BBA im HSK e.V. Petra Bierhaus-Mölders Brunnenstraße 36 59846 SundernLangscheid Tel. 02935-80260 Fax 02935-80264 info@bildungszentrumsorpesee.de www.bildungszentrumsorpesee.de

61


WILLINGEN Kontakt: Best Western Hotel Willingen Briloner Straße 54 34508 Willingen Tel. 05632-9690 0 Fax 05632-9690 96 info@erlebnisweltwillingen.com www.erlebnisweltwillingen.com

Tel. 05632-9690 0 · www.erlebniswelt-willingen.com

Erlebe das Sauerland – 4x Übernachtung im Lifestyle-Zimmer – 4x Vitales Frühstücksbuffet – 3x Regionale Halbpension im Restaurant „Sudhaus“ – 1x Hausführung mit Bierbotschafter, Flying Buffet und korrespondierenden Getränken – Begrüßungscocktail zur Anreise – Freie Nutzung Wellnessbereich mit Sauna und Schwimmbad – Täglich die Leistungen der MeineCard Willingen+ • Lage: Unser Hotel liegt direkt an der Willinger Flaniermeile, mit vielen Bars, Cafés und Geschäften. Viele Freizeitmöglichkeiten sind von hier aus zu Fuß erreichbar. Anzahl DZ:

147

Anzahl EZ:

3

Gesamtbettenanzahl: 297

• Zimmerausstattung: Unsere Lifestyle-Zimmer sind trendig eingerichtet. Sie schlafen im Erlebnis. • Gastronomie: Unsere vielseitige Großgastronomie „Willinger Brauhaus“ ist mit unterschiedlichen Bereichen einzigartig in der Region. Das „LEO“ bietet Erlebnisgastronomie in Reinkultur und im Hausgastrestaurant „Sudhaus“ halten wir verschiedene Spezialitäten vom Frühstück bis zur Vollpension für Sie bereit. • Einrichtungen/Wellness: Unser Wellnessbereich inklusive Saunalandschaft und Beautyabteilung hält innovative Arrangements für Sie bereit. Wellness für Sie und Ihn, Bierwellness und Mountain-Spa sind nur einige Highlights auf der „Reise zum Ich“. • Besonderheiten: Kostenfreier Eintritt in viele Freizeitmöglichkeiten – Ettelsberg-Seilbahn, Lagunenbad, Besucherbrauerei, u.v.m. durch die MeineCard Willingen+

62

Ganzjährig buchbar, Anreisetag Sonntag oder Montag

222,00 € Basis-Preis

ab 15 Personen, p.Pers. zzgl. 2,- € Kurtaxe p.P./Tag

ab 20 Personen pro Person/Nacht im Standard-DZ

ab 44,50 €


WILLINGEN

Tel. 05632-4040 · www.sauerland-stern-hotel.de • Lage: Ferien- und Urlaubseldorado für die ganze Familie in der Mitte Deutschlands, in einer reizvollen Landschaft Nordhessens, am Fuße des Ettelsberges, im Ski-Weltcup-Ort Willingen und der höchstgelegenen Heide Europas. Unser Haus verfügt über umfassende ideale Sport- und Freizeiteinrichtungen. Die Angebote werden ergänzt durch zahlreiche in unmittelbarer Nähe liegende Freizeitanlagen. Anzahl DZ 524 Anzahl EZ 524 Gesamtbettenzahl 1300

Kontakt:

„Busglück“ (ab 25 Personen) – 4 Tage (3 Nächte) mit ÜN im Komfortzimmer Typ Sauerland, inkl. Frühstücksbuffet & Abend-Buffet oder 3-Gang-Menü – Freie Nutzung des Hotelschwimmbads und Fitnessbereiches. – 1 x Kaffeetrinken in dem zum Hotel gehörenden „Gutshof Itterbach“. Buchungszeitraum: ganzjährig, a. Anfrage Anreise: Sonntag, Montag und Dienstag

• Zimmerausstattung: Auf großzügigen, komfortabel eingerichteten 30 qm erwarten Sie ein Doppelbett, zwei Sofas (mit Aufbettungsmöglichkeit) sowie Wannenbad und Balkon. • Gastronomie: Grillrestaurant „Zum Ettelsberg“, Toskanische Trattoria „La Stella“, Wirtshaus „Zum Stern“ und die Diskothek „Star Club“. • Einrichtungen/Wellness: hoteleigenes Schwimmbad und Sauna, Fitnessstudio „Aktivital“ (kostenfrei für Hausgäste), Beauty-Lounge und unsere Kurabteilung. • Besonderes: Für eine exklusive Abendveranstaltung empfehlen wir Ihnen unseren „Gutshof Itterbach“. Das einmalige Ambiente des Gutshofes, Erfüllung höchster Ansprüche in Form und Räumlichkeit, lässt den Abend zu einem besonderen Erlebnis werden.

147,00 € Basis-Preis

49,00 €

pro Person/Nacht im DZ/HP, 171,00 € p.Pers./Nacht EZ/HP zzgl. Kurtaxe 2,-€ p.Pers./Tag

Sauerland Stern Hotel Verkaufsdirektion Kneippweg 1 34508 Willingen Tel. 05632-4040 Fax 05632-6119 info@sauerland-sternhotel.de www.sauerland-sternhotel.de

zzgl. Kurtaxe 2,-€ p.Pers./Tag pro Person/Nacht im DZ/HP 57,00 € p.Pers./Nacht EZ/HP

WILLINGEN

Tel. 05632-9820 · www.waldhotel-willingen.de

Anzahl DZ

20

Anzahl EZ

5

Appartements

10

• Zimmerausstattung Komfortabel ausgestattete Einzel-, Doppelund Studiozimmer, Appartements und eine Wellness-Suite. Alle Zimmer sind mit Farb-TV (Programme Sat), Telefon, Sitzecke und Balkon ausgestattet. • Gastronomie Reichhaltiges Frühstücksbuffet, 4-Gang-Abendmenü oder Buffet, Salat-Buffet. Sonderwünsche werden gerne erfüllt. • Einrichtungen/Wellness Großes Hallenbad mit Whirlpool, Sauna, Solarium, Hydro-Massage-Bank und Beauty-Farm. • Besonderes Familiengeführtes Hotel, sehr persönlich mit individuellem Service. Für Erholungsuchende und Naturliebhaber besonders geeignet.

Schnuppertage über den Dächern von Willingen – – – –

4 Übern. mit Frühstücksbuffet 4-Gang-Menü mit Salatbuffet Willkommen-Drink zur Begrüßung Besichtigung Willinger Brauhaus mit Bierprobe und Erinnerungsglas – Besichtigung der Glasbläserei – Fahrt mit der Kabinenbahn zum Ettelsberg (zur Hochheide)

199,00 €

p. Pers. im DZ ab 20 Pers. Kurtaxe w. gesond. berechn.

Basis-Preis

49,00 €

p. Pers./Verlängerungsnacht im DZ mit Halbpension

Kontakt: Zeitraum: Nov., Dez., März, April und Mai von Montag bis Freitag (nicht über Feiertage)

• Lage Außergewöhnliche Wohnlage über den Dächern am Waldrand von Willingen am Ettelsberg. Nur 15 Gehmin. bis Ortsmitte, an Wanderwegen, Bikestrecken und Skiabfahrten (direkt am Lift).

Wald-Hotel-Willingen Am Köhlerhagen 3 34508 Willingen Tel. 05632-9820 Fax 05632-982222 info@waldhotelwillingen.de www.waldhotelwillingen.de

63


WILLINGEN

Tel. 05632-310 · www.ramada.de

Kontakt:

Scheunenfest im Sauerland

RAMADA Hotel Willingen Beate Gohmert Am Schneppelnberg 9–13 34508 Willingen Tel. 05632-310 Fax 05632-31413 willingen@ramada.de www.ramada.de

Basis-Preis

ab 49,00 € ab 62,00 €

p. Person/Nacht im DZ inkl. Halbpension p. Person/Nacht im EZ inkl. Halbpension

– 2 x Übernachtungen in komfortablen Hotelzimmern – 2 x reichhaltiges »RAMADAMornings« Frühstücksbuffet – 1 x Abendessen vom Auswahlbuffet – 1 x Scheunenfest mit Grillbuffet und Planwagenfahrt – 1 x ½-tägige Reiseleitung Willingen und Umgebung – 1 x Begrüßungsdrink am Anreisetag Zeitraum April bis Oktober 2014 Kurtaxe wird gesondert berechnet.

127,00 €

p. Person im Doppelzimmer 15,00 € EZ-Zuschlag/Nacht ab 20 Personen

• Lage Das 3-Sterne Superior RAMADA Hotel liegt nicht direkt an der Hauptverkehrsstraße und bietet somit eine optimale Ausgangslage für Wanderungen, Wohlfühlen und Entspannen. Anzahl DZ 70 Anzahl EZ 30 Gesamtbettenzahl 354 • Zimmerausstattung Sie wohnen in einem komfort. eingerichteten Hotelzimmer zwischen 35 m² und 42 m². Ob als Einzel- o. Doppelzimmer, alle Hotelzimmer sind ausgestattet m. Bad/WC, Satelliten-TV, Direktwahltelefon, Haartrockner, Balkon oder Terrasse. • Gastronomie Im »Bergrestaurant« werden Sie vom Frühstück bis zum Abendessen kulinarisch verwöhnt. Nachmittags lädt die sonnige Gartenterrasse zu Kaffee & Kuchen ein, den Abend lassen Sie gemütl. in der Bier- u. Weinstube »Waldmarie« ausklingen. • Einrichtungen/Wellness Unser Freizeitbereich mit Hallenbad, Sauna und Dampfbad lädt täglich kostenfrei zum Relaxen und Entspannen ein. Für Ihr seelisches Gleichgewicht steht Ihnen neben zwei Whirlwannen und zwei Solarien natürlich noch unsere »RAMADA Beauty Lounge« zur Verfügung. • Besonderes ruhige Lage • geräumige Hotelzimmer • geführte Wanderungen • individuelle persönliche Beratung.

WILLINGEN-

Schwalefeld

Tel. 05632-98123 · www.uplaender-hof.de

Kontakt: Upländer Hof Thomas Vonhoff Uplandstraße 2 34508 WillingenSchwalefeld Tel. 05632-98123 Fax 05632-69052 uplaender-hof@t-online.de www.uplaender-hof.de

Sommer-Gruppenspezial – – – –

4 Übern. inkl. Frühstücksbuffet 3x Abendessen im Rahmen der HP 1x Grillabend Freie Nutzung Dampfbad und Saunalandschaft – 1x Reiseleitung – 1x Planwagenfahrt mit zünftigem Kaffeetrinken und Waffelessen – gültig Juli + August

44,00 €

pro Person / Tag ab 25 Personen

Anzahl DZ

24

Anzahl EZ

4

Gesamtbettenzahl

52

• Zimmerausstattung: DU/WC, Sat-TV, Telefon, Radiowecker, Sitzgelegenheit und überwiegend mit Balkon. • Gastronomie: großes Bio-Frühstücksbuffet, und Abendessen mit 3-Gang-Wahlmenü. • Einrichtungen/Wellness: Sauna, Bionarium und Whirlpool.

Basis-Preis ab 36,00 € pro Person / Tag

64

• Lage: Unser Hotel liegt im ruhigen Nachbarort von Willingen, im Zentrum von Schwalefeld. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, die herrliche Sauerländer Bergwelt, das Willinger Upland und das Waldecker Land zu erkunden.

• Besonderes: Bioküche, großer Busparkplatz beim Hotel.


WINTERBERG-

Hildfeld

Tel. 02985-8030 · www.heide-hotel-hildfeld.de • Lage: Das Heide Hotel Hildfeld liegt eingebettet in die Berge des Hochsauerlandes, unterhalb der einzigartigen Hochheide und am oberen Ortsrand von Hildfeld. Von hier erfassen Sie die ganze Schönheit des Sauerlandes - der Blick in die Natur lässt Sie nicht mehr los! Anzahl DZ

35

Anzahl EZ

5

Gesamtbettenzahl 80

• Zimmerausstattung: Die gemütlichen Gästezimmer sind mit Dusche/WC, SAT-TV, Radio, Telefon und Sitzgelegenheit, z.T. mit Balkon, ausgestattet. • Gastronomie: In unserem Panorama-Restaurant und der Hausbar „Heidestube“ genießen Sie in zwangloser Atmosphäre unsere frische und bodenständige Küche. Außenterrasse und Biergarten. • Einrichtungen/Wellness Beheiztes Schwimmbad (5x10m, 28°C), Sauna, Solarium, Dampfbad und Wellness-Oase. 2 Kegelbahnen. • Besonderes: Das Heide Hotel wird als Familienbetrieb geführt, der sehr um das Wohl seiner Gäste bemüht ist.

„Der Sommerknaller am Rothaarsteig“ – 4 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet – 4 x Abendessen im Rahmen der HP, 3-Gänge-Menüs – Willkommensgetränk – Freie Nutzung von Schwimmbad und Dampfbad Anreise: So. oder Mo., nicht gültig an Feiertagen Buchungszeitraum: 01.05.–30.11.2014 Preise: zzgl. Kurtaxe 1,30 € pro Person und Tag

174,00 €

pro Person im DZ/HP, ab 25 Personen EZ-Zuschlag 15 € p.P./Nacht

Basis-Preis

43,50 €

Kontakt: Heide Hotel Hildfeld Thomas Pretzsch Am Ufer 13 59955 WinterbergHildfeld Tel. 02985-8030 Fax 02985-345 info@heide-hotelhildfeld.de www.heide-hotelhildfeld.de

pro Person/Nacht im DZ/HP EZ-Zuschlag 15 € p.P./Nacht

65


66


AKTIVITÄTEN

RAUS AN DIE FRISCHE LUFT! Ob sportlich oder gemütlich – das Sauerland kann beides

I

m Sauerland kann jeder ganz nach seinem eigenen Gusto aktiv werden – auf die sanfte oder sportliche Weise, zu Fuß oder auf dem Rad, im Sommer oder im Winter. Die drei Fernwanderwege „Rothaarsteig“, „Sauerland-Höhenflug“ und „SauerlandWaldroute“ führen Wanderer hoch hinaus über Bergkämme mit atemberaubenden Fernsichten oder lassen sie in die Mystik des Waldes und dessen große Tier- und Pflanzenvielfalt eintauchen. In der schwingenden Landschaft des Sauerlandes gibt es auch viele weitere Touren für jeden Anspruch – mal gemütlich, mal sportlich, mal im Wald und mal am See, aber immer auf gut ausgeschilderten Wegen. Und zur Rast laden die herzlichen Sauerländer Gastgeber ein. Abwechslungsreich bietet sich auch eine

Fahrrad-Tour durch das Sauerland an. Die gut ausgebauten Radrouten „SauerlandRadring“, „MöhnetalRadweg“ und „RuhrtalRadweg“ laden zu einer gemütlichen Tour über weitestgehend steigungsarme Strecken mit viel Naturerlebnis und Kultur am Wegesrand ein. Für diejenigen, die ganz bequem losradeln möchten, steht das passende E-Bike an einer der vielen Verleihstationen bereit.

Wander- und Rad-Highlights Rothaarsteig www.rothaarsteig.de Sauerland-Höhenflug www.sauerland-hoehenflug.de Sauerland-Waldroute www.sauerland-waldroute.de Sauerland-Wanderdörfer www.sauerland-wanderdoerfer.de

Auch der Winter ist eine Aktiv-Zeit im Sauerland: Neben besten Wintersportmöglichkeiten bieten sich auch viele Winterwanderwege für herrliche Ausflüge in die schöne schneebedeckte Mittelgebirgslandschaft an. Mit geröteten Wangen – von der klaren winterlichen Luft – kann man den Abend in einer urigen Hütte mit einem wärmenden Glühwein ausklingen lassen.

SauerlandRadring www.sauerlandradring.de RuhrtalRadweg www.ruhrtalradweg.de MöhnetalRadweg www.moehnetalradweg.de Bike Arena Sauerland www.bike-arena.de Sauerland-E-Bike www.sauerland.com/ebike

67


A N Z E I G E

Auf verzauberten Pfaden unterwegs Die SAUERLAND-WALDROUTE Urige Wälder, stille Quellen, rauschende Bäche. Wer auf der Sauerland-Waldroute unterwegs ist, taucht ein in eine zauberhaft mystische Welt, die genügend Raum für spannende Entdeckungen bietet. Zauberhaft mystisch... das ist auch das Markenzeichen der Sauerland-Waldroute, die von Iserlohn über Arnsberg bis nach Marsberg verläuft und dem Wanderer auf einer Strecke von 240 km Einblicke in die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt verschafft. Vorbei geht es an außergewöhnlichen und faszinierenden Lebensbereichen wie beispielweise Moore, Bachschwinden oder vom Menschen fast unberührten „Ur-

wäldern”, optional auch mit Führung durch einen Ranger möglich. Außergewöhnliche Pflanzen, wie Straußfarn, Siebenstern oder Hexenkraut, sind entlang der Sauerland-Waldroute ebenso zu Hause wie Eisvogel, Specht und Uhu. Wer hier unterwegs ist taucht ein in einen Wald, der viel Raum zum Staunen und „Sich-Verlieren” lässt. Erholung garantiert!

SAUERLAND-WALDROUTE Telefon 02921-30-2392 info@sauerland-waldroute.de www.sauerland-waldroute.de

Besonderes Highlight der Sauerland-Waldroute, welches in Ihrer Reiseplanung Berücksichtigung finden sollte, ist der LörmeckeTurm. Belohnung für den, der die 204 Stufen zum Gipfel erklimmt, ist der fantastische Panoramablick auf den umgebenden Arnsberger Wald in luftiger Höhe auf 35 Metern. Lassen Sie sich verzaubern!

Bad Sassendorf Bönen

Kamen

BESONDERE AUSFLUGSTIPPS: ■ Schifffahrt auf Möhne-, Diemel- u. Sorpesee ■ Warsteiner Internationale Montgolfiade ■ Höhlenführungen in der Bilsteinhöhle und in der Drakenhöhle ■ Walderlebnis Biberpfad ■ Almequellen

Soest

Werl Unna

Altengeske

445

Unna

44

Wickede

Körbecke

Ense Fröndenberg

Möhnesee

Ruhr

Neheim -Hüsten

Menden

Ar

Iserlohn

Arnsberg Hemer

ns be rge rW ald

Volkringhausen 46

Sorpesee Balve

Märkischer Kreis

Altena

Amecke Meinkenbracht

Neuenrade

Homert 656

Werdohl

Eslohe



SAUERLAND-HÖHENFLUG – Nur Fliegen ist schöner!

Ruhr

Sundern

Plettenberg Fretter Herscheid Finnentrop

Versetalsperre

Höhenflug 250 km

Elspe Attendorn

Valbert

Meinerzhagen Ebbeg

e bir

Grevenbrück

ge

Lennestadt Kirchhundem

Biggesee

Lichtungen und Aussichtstürme, Bergweiden, Berggipfel, Wiesentäler und Panoramaaussichtspunkte. Der Sauerland-Höhenflug eröffnet atemberaubende Weitsichten, herrliche Naturidylle und viel Ruhe und Entspannung fernab jeglichen Trubels. Der Fernwanderweg startet in Meinerzhagen und Altena direkt vor den Toren der Ballungsräume an Rhein und Ruhr - und verläuft bis ins hessische Korbach. Auf 250 eindrucksvollen Kilometern können Natur- und Kulturbegeisterte, Sport- und Freizeitwanderer das Sauerland aus der schönsten Perspektive entdecken: Von ganz hoch oben!

Erkunden Sie bei einer geführten Wanderung mit dem Ranger des Landesbetriebs Wald und Holz NRW zum Beispiel die faszinierenden Ebbemoore, die seltenen Hochheiden auf dem Kahlen Asten oder die weiten Bergwiesen in der Medebacher Bucht.

AUSFLÜGE UND BESICHTIGUNGEN Der Sauerland-Höhenflug bietet weitaus mehr als faszinierende Landschaften und herrliche Naturidylle. Kombinieren Sie Ihre Wanderungen mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen am Wegesrand, z.B.:

Olpe Aggerstausee

BEQUEME ANFAHRT MIT DEM REISEBUS

Welschen-Ennest

Drolshagen

Olpe

Bergneustadt

45

Erndtebrück Wenden

4

Reichshof- Eckenhagen Brilon Iserlohn

Hilchenbach

Marsberg Kreuztal

WiehlAltena talsperre

Netphen

Meinerzhagen

Freudenberg

Korbach

Obernautalsperre

Siegen

Morsbach

Fulda Dillenburg Kirchen Wissen

Wilnsdorf Neunkirchen

Sieg Burbach

Sehr gute Verkehrsanbindungen Rheinland Pfalz aus den Großräumen Rhein-Main-und Ruhrgebiet sowie aus den Benelux-Ländern. Fast überall kostenlose Busparkplätze. Bad Marienberg

■ Museumsführung durch Burg Altena direkt am Startpunkt des Sauerland-Höhenfluges ■ Schifffahrt auf Bigge-, Henne- o. Sorpesee ■ Führung durch das Besucherbergwerk Goldhausen, Deutschlands größter Goldlagerstätte ■ Geschichtsrundgang im Bergdorf Düdinghausen mit Drechselvorführung ■ Besuch im Hochseilgarten Küstelberg 68

SAUERLAND-HÖHENFLUG Telefon 02974-202 199 info@sauerland-hoehenflug.de www.sauerland-hoehenflug.de


A N Z E I G E

Der ROTHAARSTEIG www.rothaarsteig.de

Unsere Angebote für Sie

Mitten in Deutschland Gipfelerlebnisse fernab vom Alltag Natürliche Stille, Fachwerkidylle, authentische Gastlichkeit und gelebte Tradition. Kunst, Kultur, Historie und außergewöhnliche Veranstaltungen. Der ROTHAARSTEIG ist die Premiumdestination auf dem deutschen Wanderreisemarkt. Nur ein bis zwei Stunden von den Zentren an Rhein, Main und Ruhr entfernt, macht der „Weg der Sinne” die Wünsche Ihrer Kunden auf 220 km, plus rund 100 km ROTHAARSTEIGspuren, erlebbar. Wewelsburg

44

WANDERN MIT REISEGRUPPEN

Büren

Anröchte

Wünnenberg



Spitz Warthe 389 m

Soest

Fürstenberg

Aabachstausee

Rüthen

Waldroute

Marsberg

240 km Warstein

Alme

Hirschberg

Bredelar

Brilon Eversberg

Altenbüren

Bestwig

Meschede

Diemelsee

Olsberg

Hennesee

Langenberg 843 m



Ramsbeck

Hochsauerlandkreis

Korbach

Geführte Wanderungen (Dauer ca. 2h) u.a. mit dem Ranger des Landesbetriebes Wald und Holz NRW, z.B. auf dem Kyrillpfad, in der Wisent-Wildnis am ROTHAARSTEIG, während der Hirschbrunft oder auf der neuen ROTHAARSTEIGspur am Kahlen Asten mit Besichtigung der Historischen Wetterstation, 5,- p.P. zzgl. Eintritt bei 25 Teilnehmern.

Siedlinghausen Bad Fredeburg



Kahler Asten 841m Winterberg

HÜTTENGAUDI für 12 bis 500 Personen,

Schmallenberg

argebirge tha Ro

Aue

Hallenberg

Bad Berleburg

Frankenberg

ÜBERNACHTEN in Qualitätsbetrieben

Eder

Rothaarsteig

ROTHAARSTEIG von Brilon bis Dillenburg. Jede Kategorie buchbar, Ü/F Gasthof/Pension ab 33,-, Hotel und Komfort-/ Wellnesshotel ab 48,- p.P., kostenlose Busparkplätze. Wir organisieren gerne für Sie die Unterkunft mit entsprechendem Tagesprogramm!

154 km Lahn Bad Laasphe

Siegen Wittgenstein

u.a. in Brilon, Winterberg und Hilchenbach, Beispiel: Frischer Kaffee & Kuchen mit ROTHAARSTEIGSchnaps zur Begrüßung pro Person 6,50.

Biedenkopf

Hessen Gladenbach

SERVICE-TEAM ROTHAARSTEIG

Dillenburg

Herborn Sinn

Detaillierte Informationen und Planung sowie Unterstützung bei der Durchführung Ihrer Gruppen- und Busreise erhalten Sie im persönlichen Gespräch mit unseren kompetenten Mitarbeitern, täglich von 9.00 bis 22.00 Uhr telefonisch unter 01805-154555* oder per E-Mail an info@rothaarsteig.de

Staufenberg Lollarr

Unsere vielfältigen Reiseprogramm-Bausteine treffen den Geschmack Ihrer Zielgruppen, z.B.: ■ 1/2 Tageswanderung mit Wanderführer, z.B. 7,- p.P. bei 25 Teilnehmern1 ■ Wanderjause: Brotzeit mit Getränk, z.B. 6,50 p.P.1 ■ Stockbrotbacken am Lagerfeuer1 ■ Fackelwanderung bei Mondschein1 ■ Wandern mit dem Mundwerker Michael Klute1 ■ Kräuterwandern mit fachkundlicher Führung1 ■ Ausbildung zum Ranger-Kid, z.B. 5,- p.P.1 ■ Workshop GPS-Wandern1 ■ Schlossbesichtigungen und Weihnachtsmärkte in Bad Berleburg, Siegen und Dillenburg direkt am ROTHAARSTEIG-Zuweg1 ■ Begrüßungstrunk Kräuterlikör „ROTHAARSTEIGER“1 ■ Schneeschuh- und Mondscheinwandern ■ Zur Erinnerung: ROTHAARSTEIG-Schlüsselband mit Namensschildchen und Ansteck-Pin1

Hinweis: Vertragsabschlüsse aller Bausteine / Angebote finden ausschließlich direkt zwischen Anbieter (z.B. Hotel oder Wanderführer) und Reiseveranstalter statt. Alle Preisbeispiele in Euro inkl. gesetzl. MwSt. 1 Alle Bausteine individuell buchbar auf Anfrage. *14 Ct/Min. dt. Festnetz, Mobilpreise max. 42 Ct/Min.

69


70


GASTRONOMIE

GUTEN APPETIT, WOLL?! Das Sauerland auf der Zunge zergehen lassen

D

ie Sauerländer Küche präsentiert sich natürlich und vielseitig – mit frischen Produkten aus der Region. Knochenschinken zur Brotzeit, ein saftiges Krüstchen zur Mittagszeit, dazu ein frisches Bier – auf Wunsch wird die Sauerländer Esskultur ihrem deftigen Image gerecht, doch sie reicht auch weit darüber hinaus. Dabei legen die heimischen Köche Wert auf Produkte aus der Region, die sie mal bodenständig, mal exotisch zu neuen Kombinationen zusammenstellen. Gelebt wird die Sauerländer Gastlichkeit auch an besonderen Orten mit außergewöhnlicher Atmosphäre, zum Beispiel beim Rittermahl im Knappensaal auf dem Arnsberger Schlossberg. Ein Westfälisches Abendmahl wird im historischen Ambiente des „Im Wilden Mann“ in Soest serviert. Viele gesellige Veranstaltungen wie die Hüttengaudi in der Dorfalm in Winterberg,

ein Umtrunk in der Köhlerhütte am Sahnehang oder ein kühles Bier im Willinger Brauhaus – fachkundige Einführung in die Braukunst inklusive – werden einen erlebnisreichen Ausflugstag perfekt abrunden. Denn wo könnte man die Sauerländer Lebensart besser genießen, als in einem der zünftigen Biergärten?

Gruppen-Highlights Rittermahl im Knappensaal .......................... 72 Natürliche Vielfalt .......................................... 72 Schlemmen im gemütl. Bauernhof-Café ...... 73 Schaubrauen, Bierverkostung und rustikaler Imbiss ............................................ 75 Oma Hildes Apfelkuchen im Hofcafé............ 75

Regionale Produkte kommen auch bei vielen Hofläden auf die Ladentheke und in den Landcafés – etwa auf dem Schultenhof, in Heinemanns Hofcafé, in Heumes Scheune oder auf dem Thing-Hof – auf den Tisch. Sei es selbstgemachter Kuchen, köstlicher Bauernkäse, Fleischprodukte von glücklichen und gesunden Tieren, Fische aus den Seen und Flüssen oder Wild aus den weiten Wäldern – das Sauerland schmeckt einfach lecker. Wo überall genascht werden darf, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Familienfreundliche Atmosphäre mit leckerem Kuchen ..................................... 75 Schnitzeljagd, Sylter Wochen und mehr ..... 76 Schlemmen mit Scheunenflair ...................... 76 Westfälisches Abendmahl ............................. 76 Kaffeekränzchen mal anders......................... 76 Brauereibesichtigung und Bierprobe .......... 77 Im „Aufwind“ an der größten Großschanze der Welt ......... 78 Leckere Schmankerln u. frisch gezapftes Bier .. 78 Hüttengaudi im alpenländischen Ambiente ..79 Urgemütliche Köhlerhütte am Sahnehang ..79

71


ARNSBERG

BAD WÜNNENBERG

Tel. 02931-4251 · www.knappensaal-arnsberg.de

Tel. 02953-9653393 · www.aatalhaus.de

Kontakt: Knappensaal Arnsberg Partyservice & Fleischerei Mevenkamp Schlossstr. 13 59821 Arnsberg Tel. 02931-4251 info@mevenkamparnsberg.de www.knappensaalarnsberg.de Anzahl der Speiseräume

1 Sitzplätze innen

130 Sitzplätze außen

0

72

• Spezialitäten: Im außergewöhnlichen Rahmen servieren wir herzhaft-deftige Speisen auf handgetöpfertem Geschirr aus unserem Traditions-Fleischerei-Betrieb, in dem wir mit hohem Qualitätsanspruch neue Produkte kreieren. • Spezielle Events/Angebote: Mittelalterliches Spectaculum der Extraklasse: Tafelrunde mit professionellen Akteuren. Krimidinner, Dracula-Dinner und GalaDinner gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen im Knappensaal. www.krimidinner.de • Ruhetage: Kein Ruhetag. • Location zum Mieten: Im ehem. Arnsberger Schloss bietet der Knappensaal beeindruckendes Ambiente für Ihre private Hochzeits-, Geburtstags- oder Betriebsfeier; das Servicepersonal liefert dazu Spezialitäten aus unserer als hervorragend bekannten Küche.

Kontakt: Aatalhaus Andreas Werner Am Kurpark 3 33181 Bad Wünnenberg Tel. 02953-9653393 Fax 02953-9653394 aatalhaus@web.de www.aatalhaus.de

Anzahl der Speiseräume

1 Sitzplätze innen

70 Sitzplätze außen

70

Erleben Sie unsere Vielfalt mitten in der Natur. Ob Sie nun barfuß über den Erlebnispfad laufen, eine Runde an den Tiergehegen spazieren gehen oder sich in einem unserer Paddelboote treiben lassen. Hier ist für jeden etwas dabei! Actionreich wird es im Abenteuerpark bei einer Kletter- & Rutschpartie in schwindelnder Höhe. Belohnen können Sie sich mit einem Stückchen Kuchen oder Torte und einem leckeren Kaffee. Ein ereignisreicher Tag und Wir erwarten Sie! • Öffnungszeiten: April bis November: Mo-So 10.30 – 20.00 Uhr. Im Winter dienstags Ruhetag. • Gruppenpreise: Auf Anfrage. • Spezialitäten: Kaffee & Kuchen, frische Waffeln, italienische Eisspezialitäten, Flammkuchen & herzhafte Speisen. • Spezielle Angebote: Auf Wunsch kann gegrillt werden. • Location zum Mieten: Modern und liebevoll eingerichtetes Café.


BALVE Kontakt: Schultenhof Hubertus Schulte Leveringhausen 1 58802 Balve-Garbeck Tel. 02375-4063 Fax 02375-1898 info@schultenhof.de www.schultenhof.de

Tel. 02375-4063 · www.schultenhof.de

In Leveringhausen, einem der schönsten Dörfer von Balve, wird Ihr Urlaub im Sauerland garantiert zum Erlebnis. Von unserem Hof, in über 500 Meter NN, genießen Sie den Ausblick über die Sauerländer Bergwelt. Umgeben von Wald und Wiesen sind wir an die bekannten Fernwanderwege „Sauerland-Waldroute“ und den „Sauerland-Höhenflug“ angeschlossen. Unser Hof liegt inmitten von viel Wald und saftigen Wiesen. Die Familie Schulte wohnt hier mit zwei Generationen. Er ist seit mehreren hundert Jahren in Familienbesitz. Der Grünlandbetrieb mit Mutterkuhhaltung und vielen anderen Tieren wird von uns, Birgit und Hubertus Schulte, bewirtschaftet. Unterstützt werden wir von unseren vier Kindern. Zu unserem Hof gehören 30 Hektar Grünland und 50 Hektar Wald mit Jagdmöglichkeit.

• Spezialitäten: In unserem gemütlichen Bauernhofcafé „Schulte‘s Deele“ bieten wir jeden Sonntag ein großes Frühstücks- und Mittagsbuffet. Nachmittags erhalten Sie bei uns Kaffee und Kakao zum selbst gebackenen Kuchen. Für ihre Feiern wie Hochzeiten, Geburtstage und Kindergeburtstage haben wir spezielle Angebote parat. Weit über die Grenzen von Balve hinaus ist unser Hofladen für seine frischen Produkte bekannt. Hier erhalten Sie alles aus eigener Herstellung. Z.B. Eier, Fleisch, Wurst, Marmelade, Nudeln und Likör. Werfen Sie einmal einen Blick hinein! • Öffnungszeiten: In unserem gemütlichen Bauernhofcafé begrüßen wir Sie in den Sommermonaten (April bis Oktober) innerhalb der erweiterten Öffnungszeiten:

Mo bis Fr: 11.30 - 18.00 Uhr Sa + So: 10.00 - 18.00 Uhr In der Wintersaison: (November bis März) hat unser Café zu folgenden Zeiten geöffnet: Do + Fr: 14.00 - 18.00 Uhr Sa + So: 10.00 - 18.00 Uhr. • Spezielle Events/Angebote: Treten Sie ein und lassen es sich schmecken. Genießen Sie doch beispielsweise unser reichhaltiges Frühstücksbuffet ab 10.00 Uhr oder unser großes Mittagsbuffet ab 12.00 Uhr. An speziellen Tagen bieten wir auch einen leckeren SonntagsBrunch ab 11.00 Uhr an. Bei allen Speisen stehen für uns Frische, Qualität und Geschmack an vorderster Stelle - Nehmen Sie uns beim Wort! Darüber hinaus bieten wir Ihnen immer wieder besondere Aktionen und Spezialitäten an.

Anzahl der Speiseräume

Sitzplätze innen

Sitzplätze

3

120

60

außen

73


74


MEDEBACH

Tel. 02982-9298490 · www.trolls-brauhaus.de

Troll’s Brauhaus, ein Ort der Begegnung, ein Haus für Feiern und Feste. Wir bieten Ihnen das ganze Jahr Kulinarisches, Unterhaltsames und Interessantes. Freuen Sie sich auf unsere Events. Sei es Mai- und Weihnachtsbockanstich, Oktoberfest, DJ-Partys oder besuchen Sie uns einfach mal zum Schaubrauen. • Spezielle Events / Angebote: Busgruppenbewirtung nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten (auch kurzfristig möglich)! Gruppenspeisekarte vorhanden! Brauereibesichtigung!

• Gruppenpreise: – Brauereibesichtigung (ab 6 Personen/ca. 45 Min.) inkl. Bierverkostung und einem Bierglas 5,00 € p.P. – Brauereibesichtigung mit rustikalem Imbiss 10,00 € p.P. – Brauereiführung mit Krustenbraten oder Haxe 15,00 € p.P. • Öffnungszeiten: – Dienstag bis Donnerstag: 11.00 bis 24.00 Uhr

– Freitag und Samstag: 11.00 bis 3.00 Uhr – Sonntag: 11.00 bis 24.00 Uhr – Montag ist unser Ruhetag

Kontakt:

• Location: Schänke ca. 70 Plätze, Clubraum ca. 40 Plätze, Hopfenstube ca. 25 Plätze, und auf unserer Sonnenterrasse ca. 40 Plätze. • Unterkunft ab Oktober 2013: 22 Doppelzimmer und 3 Einzelzimmer.

Anzahl Speiseräume 3 Sitzplätze innen 135

Sitzplätze außen 40

LENNESTADT-

MÖHNESEE-

Kickenbach

Theiningsen

Tel. 02723-8308 · www.heinemannshof.de

Tel. 02924-437 · www.thing-hof.de

• Spezialitäten: Hausgebackene Torten, Oma Hildes Apfelkuchen und frische Sahnewaffeln.

Unser Hof liegt am Nordhang des Haarstrangs, umgeben von Feldern und Wiesen in landschaftlich schöner Umgebung. Zur Möhnetalsperre sind es ca. 3 km, dort beginnt der Arnsberger Wald mit seinen ausgedehnten Rad- und Wanderwegen. Lassen Sie sich in der familienfreundlichen Atmosphäre unseres Bauernhofcafés mit leckeren selbst gebackenen Kuchen und herzhaften Gerichten verwöhnen.

• Spezielle Events/Angebote: Frühstücksbuffets mit Themen: Altweiber, Muttertag, Damen mit Hut, Advent, kleine und große Feierlichkeiten sowie Treffen aller Art. Gerne erstellen wir mit Ihnen ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen. • Ruhetage: 24. bis 26. Dezember. • Location zum Mieten: Remise mit urigem Hüttencharakter, ideal für Gruppen von 20 bis 40 Personen.

Trolls Brauhaus Oberstraße 20-30 59964 Medebach Tel. 02982-9298490 Fax 02982-922120 info@trolltours.de www.trolls-brauhaus.de

Kontakt: Heinemanns Hofcafé Hubertus Heinemann Im Brauck 4 57368 LennestadtKickenbach Tel. 02723-8308 Fax 02723-80708 info@heinemannshof.de www.heinemannshof.de Anzahl der Speiseräume

2 Sitzplätze innen

80 Sitzplätze außen

80

• Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, sowie an Feiertagen 14.00 – 19.00 Uhr oder nach Vereinbarung. Montag und Dienstag: Ruhetage. • Gruppenpreise: Auf Anfrage.

Kontakt: Bauernhof-Café Thing-Hof Annette u. Bernhard Koch Thingstraße 12 59519 MöhneseeTheiningsen Tel. 02924-437 Fax 02924-2025 info@thing-hof.de www.thing-hof.de Anzahl der Speiseräume

1/2 Ebenen

• Spezialitäten: Hausgemachte Kuchen und Torten, Waffeln, Vespern, Frühstücksbuffets, Jazzabende, Grillabende.

Sitzplätze innen

• Spezielle Angebote: Spielplatz, Streicheltiere, Fußballplatz.

Sitzplätze außen

• Location zum Mieten: Familienfeiern, Hochzeiten und Betriebsfeiern.

120 80

75


OLPE-

SCHMALLENBERG-

Oberveischede

Arpe

Tel. 02722-8166 · www.sangermann.de

Kontakt: Landhotel Sangermann Marianne und Ludger Sangermann Oberveischeder Str. 13 57462 OlpeOberveischede Tel. 02722-8166 Fax 02722 -89100 info@sangermann.de www.sangermann.de Anzahl der Speiseräume

4 Sitzplätze innen

200 Sitzplätze außen

• Spezialitäten: Mittagsgerichte inkl. Suppe & Dessert, Omas Schmorbraten, Auswahl-Speisekarten nach Wunsch. Großes Frühstücksbuffet, Kaffee, Kuchen & WaffelBuffet. • Spezielle Events/Angebote: Unser Gruppen-Angebot ab 10 Personen: 3 Tellergerichte zur Auswahl mit einem Soft-Getränk für 12,90 €. Schnitzeljagd Januar-März, Frühling mit Bärlauch und Spargel, Sylter Wochen im Sommer, Wild und Pilz im Herbst. • Ruhetage: Ruhezeit Mo-/Di-Mittag, bei Anmeldung flexibel geöffnet. • Location zum Mieten: Schöner Spiegelsaal für bis zu 120 Personen (Hochzeits-Location), kostenlose Parkplätze.

24

Tel. 02971-86971 · www.gasthof-voss.de • Spezialitäten:

Kontakt: Heumes Scheune Familie Voss Arpe 10 57392 SchmallenbergArpe Tel. 02971-86971 Fax 02971-86132 info@gasthof-voss.de www.gasthof-voss.de Anzahl der Speiseräume

1 Sitzplätze innen

120 Sitzplätze außen

Genießen Sie hausgebackenen Kuchen und frische Waffeln in einmaliger Atmosphäre. Vesper mit Wurst aus eigener Herstellung auch zum Mitnehmen. • Spezielle Events/Angebote: Donnerstags großes Frühstücksbuffet. Jeden Sonn- und Feiertag Kaffee und Kuchen. Konzerte, Sommerfeste und vieles mehr unter www.gasthof-voss.de • Ruhetage: Mittwoch • Location zum Mieten: Mieten Sie unsere moderne Eventscheune für Ihre Gruppenreisen sowie Familienfeste oder Tagungen.

100

SOEST

WILLINGEN

Treff Punkt

Cafeteria Brasserie

Tel. 02921-15071 · www.im-wilden-mann.com

Kontakt: Im wilden Mann Familie Pälmer Markt 11 59494 Soest Tel. 02921-15071 Fax 02921-17280 hotel@im-wilden-mann. com www.im-wilden-mann. com Anzahl der Speiseräume

3 Sitzplätze innen

200 Sitzplätze außen

150

76

Ruhig und zentral in der Soester Altstadt gelegen, bietet Ihnen das Hotel und Restaurant »Im wilden Mann« für jeden das Richtige. • Spezialitäten: Westfälisches Abendmahl ab 20 Personen (Westfälische Küche), ausgezeichnet mit »Westfälisch Genießen«, saisonale Spezialitäten.

Tel. 05632-969550

Kontakt: Treffpunkt Dina Beyer Am Hagen 10 34508 Willingen Tel. 05632-969550 treffpunkt-willingen @freenet.de

• Spezielle Events/Angebote: Spezialisiert auf Bus-Gruppenreisen bis 120 Personen (Gruppenkarte), 12 gemütliche Hotelzimmer. • Ruhetage: Kein Ruhetag. • Location zum Mieten: Historischer Hansesaal für 80 Personen; Ausgewiesene Busparkplätze in der Altstadt.

Anzahl der Speiseräume

1 Sitzplätze innen

75 Sitzplätze außen

40

Wer entspannt eine Tasse Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen genießen möchte, der sollte einmal im »Treffpunkt Willingen« vorbei schauen. • Spezialitäten: Kaffee & Kuchen, Eisspezialitäten, täglich frische Waffeln, reichhaltige Kuchenauswahl, herzhafte Speisen. • Spezielle Events/Angebote: Familienfeiern, Kindergeburtstage, Geburtstage, Hochzeiten, Konzerte & Entertainment, Tagungen, Feiern & Feste. • Ruhetage: Kein Ruhetag. • Location zum Mieten: Kleiner Saal, Großer Saal, Kongress-Saal gesamt, Foyer.


WILLINGEN Kontakt: Willinger Brauhaus In den Kämpen 2 34508 Willingen Tel. 05632-9887-0 Fax 05632-9887-28 info@willingerbrauhaus.de www.willingerbrauhaus.de

Tel. 05632-9887-0 · www.willinger-brauhaus.de

Im Willinger Brauhaus hat sich in den letzten Jahren ein Treffpunkt realisiert, der weit über die Grenzen des Sauerlandes bekannt ist. Freuen Sie sich auf nette Leute und atmosphärische Nächte in unseren gastronomischen Bereichen. Restaurants »Schänke & Deele« In unserer Schänke erlebt man biergemütliche Thekenatmosphäre. Bei braufrischen Willinger Bierspezialitäten und kulinarischen Köstlichkeiten lernt man schnell, was es heißt: »Das Leben genießen . . .« In unserem Raucher-Restaurant »Deele« genießen auch Raucher die gewohnt gemütliche Atmosphäre des Willinger Brauhauses und unserer Küche. Diese ist vielfältig von den biertypischen Klassikern wie Schweinshaxe & Krustenbraten über italienische Bruscetta & Cesar Salat zu unserem Angebot an regionalen Spezialitäten wie Habbermegger & Hausmacher Sülze. »Malztenne & Brasserie« Unsere Stimmungstreffs am Wochenende! Ob geräumig & rustikal oder gemütlich & elegant, hier ist für jeden was dabei. Bei stimmungsvoller Musik und netten Leuten wird der Abend zu einem besonderen . . .

• Spezialitäten: Willinger – Genuss und Gemütlichkeit! Bei uns werden drei Biere im klassischen Verfahren zu jeder Jahreszeit hergestellt, sowie über das Jahr verteilte Bierspezialitäten. In einem kupfernen Zweigeräte-Sudwerk bei offener Hauptgärung und langer, kühler Lagerung entstehen hier unsere Willinger Biere. Zur Herstellung werden nur feinste Rohstoffe verwendet. Langjährige Erfahrung und ständige Qualitätskontrollen garantieren den unverwechselbaren Geschmack. Natürlich nach Deutschem Reinheitsgebot! • Spezielle Events/Angebote: Brauereibesichtigung – Die Besucher sehen sich zuerst den Film »Willingen und sein Brauhaus« an. Im Anschluss empfängt unser Braumeister zum Rundgang.

Hier wird fachmännisch erläutert, wie unser Bier gebraut wird, wie das Unternehmen entstanden ist und was ein Natur- & Handwerksprodukt wie unser Bier von Industriebieren unterscheidet. Nach der Führung macht man es sich gemütlich, um in aller Ruhe Bierproben zu genießen. Jeder Besucher erhält zusätzlich einen Brauhaus-Krug, der an das kleine Bierseminar erinnert. • Ruhetage: Täglich ab 10.30 Uhr geöffnet. Busparkplätze. • Location zum Mieten: Unser Brauhaussaal – ideal für Busgruppen, Betriebsausflüge oder Ihren Verein. Von deutschen Tapas bis zum Gala-Menü, alles auf Vorbestellung. Das Angebot ist breit gefächert . . .

Anzahl der Speiseräume

Sitzplätze innen

Sitzplätze außen

5

450

300

77


WILLINGEN

Tel. 05632-960500 · www.cafe-aufwind.de

Kontakt: Café Restaurant Aufwind Sören Kröbel und Sandra-Maria Datemasch Zur Mühlenkopfschanze 1 34508 Willingen Tel. 05632-960500 Fax 05632-960490 info@cafe-aufwindwillingen.de www.cafe-aufwind.de

Herzlich Willkommen… im Café Restaurant Aufwind, in herrlicher Lage direkt an der Mühlenkopfschanze, der größten Großschanze der Welt. Spüren Sie das außergewöhnliche Flair, genießen Sie das unvergleichliche Ambiente in unserem Café-Restaurant, den herrlichen Blick auf die imposante Skisprunganlage am Mühlenkopf, unsere traumhafte Sonnenterrasse mit bis zu 70 Sitzplätzen sowie unsere ausgewählten Speisen und Getränke. Unser „Aufwind“ und die Mühlenkopfschanze sind einen Ausflug wert. Wir freuen uns auf Sie!

• Spezialitäten: Von Kartoffelsuppe, Flammkuchen, Matjes, Waldecker Sülze und Willinger Bauernbratwurst bis zum warmen Apfelstrudel. Eine vielfältige Auswahl an Kuchen, Waffeln und Kaffeespezialitäten halten wir täglich für Sie bereit.

• Öffnungszeiten: Täglich geöffnet von 10.30 – 18 Uhr.

• Spezielle Events / Angebote: Machen Sie Ihren Besuch am Mühlenkopf zum Erlebnis, mit Besichtigungen der Schanze, einem Besuch des Natur-Hochseilgartens, etc. Weitere Angebote für Gruppen, verschiedene Themen-Brunchs,

• Location: Das „Aufwind“ eignet sich ideal für einen Zwischenstopp. Wir bieten Kaffee- & MittagessenPauschalen, spezielle Gruppenspeisekarte, Räumlichkeiten bis 150 Personen, Parkplätze auch für Busse, ein attraktives Rahmenprogramm.

exklusive Feiern, Angebote auch für Kinder, Kindergeburtstage, OstalgieWoche und Brunch mit kulinarischen Erinnerungen an Gaumenfreuden des Ostens.

Anzahl Speiseräume 2 Sitzplätze innen 200 Sitzplätze außen 70

WILLINGEN

Tel. 05632-968696 · www.bavaria-stadl.de

%DYDULD 6WDGO WILLINGEN

Kontakt: Bavaria Stadl Willingen Monika Kruk Briloner Straße 39 34508 Willingen Tel. 05632-968696 Fax 05632-987198 info@bavaria-stadlwillingen.de www.bavaria-stadl.de

78

Grüß Gott in unserem gemütlichen und rustikalen Bavaria Stadl! Nette Menschen kennen lernen, gemütlich beieinander sitzen, leckere Schmankerln und frisch gezapftes Bier genießen – fühlen Sie sich einfach wohl bei uns. Frisch und modern interpretiert ist unser Speisenangebot ein Querschnitt durch die alpenländische, gutbürgerliche Küche. Die Räumlichkeiten haben wir für Sie so konzipiert, dass sie ideal für Ihre Gruppenreise oder Ihren Vereinsausflug sind. Fragen Sie auch nach unseren Gruppen-Angeboten!

• Unsere Spezialitäten: ...sind die vielseitig belegten Flammkuchen serviert auf dem Holzbrett. In unserem alpenländischen Speisenangebot finden auch kleine Schmankerln und frische Salate ebenso ihren Platz in der Karte wie Schnitzel, Schweinshax‘n und Leberkäs‘. • Spezielle Events / Angebote: Monatlich wechselnde ThemenGerichte, kulinarische Highlights und Events, ideal auch für Gruppenreisen. Anzahl Speiseräume 1

• Öffnungszeiten: Täglich ab 10 Uhr geöffnet, warme Küche von 12-22 Uhr. • Location: Das Bavaria Stadl ist ideal geeignet für Gruppenreisen oder Veranstaltungen jeder Art. Mit genügend Platz für eine große Gesellschaft bieten wir Ihnen die perfekte Planung und Durchführung Ihrer Veranstaltung. Unsere Räumlichkeiten bieten sowohl mittags als auch abends den passenden Rahmen. Fragen Sie nach unseren Angeboten – wir beraten Sie gerne!

Sitzplätze innen 80

Sitzplätze außen 30


WINTERBERG

Tel. 02981-929592 · www.dorf-alm.de

Gemütlich und zünftig geht’s her in der Alm – direkt an der Shoppingmeile am Waltenberg. In rustikalem, alpenländischen Ambiente im Restaurant und auf der gemütlichen Sonnenterrasse mit Blick auf die Flaniermeile können Sie den Alltag hinter sich lassen. Die Wohlfühlatmosphäre unserer Dorf Alm Winterberg lädt zum Verweilen ein. Genießen Sie eine Auszeit in unseren urgemütlichen Stuben und bei hervorragender Küche und erleben Sie Hüttenzauber und gute Stimmung bei Musik und Tanz.

• Spezialitäten: Haxen, Flammkuchen, knackige Salate, würzige Leberkäspfandl, ofenfrischer Apfelstrudel und noch vieles mehr servieren die feschen Mädels. Lassen Sie sich von unseren Almschmankerln und Hüttengerichten verwöhnen.

der Bobbahn, etc.) und Hüttenabend in der Alm. „Winterberger Erlebnistag“ – stellen Sie sich aus unseren Programmpunkten Ihren Tagesablauf zusammen. Fragen Sie bei uns nach!

• Spezielle Events / Angebote: „Hüttengaudi“ in der Dorf Alm inkl. Frühstück / Lunch, Besichtigung der Schanze, Mittagsimbiss, Zeit zur freien Verfügung (z.B. Besuch des Erlebnisberg Kappe, Besichtigung

• Location: Ideal für Ihre Gruppenreise in alpenländischem Ambiente und mit köstlichen Hüttenbuffets, im Restaurant oder unserem gemütlichen Obergeschoss, das sich ideal auch für kleinere Gruppen anbietet.

• Öffnungszeiten: Täglich ab 10 Uhr geöffnet, warme Küche 11–22 Uhr.

Kontakt: Dorf Alm Winterberg Kristin Anders Zum Waltenberg 33-35 59955 Winterberg Tel. 02981-929592 Fax 02981-9295911 winterberg@dorf-alm.de www.dorf-alm.de

Anzahl Speiseräume 2 Sitzplätze innen 150 Sitzplätze außen 40

WINTERBERG

Tel. 02981-3189 · www.sahnehang.de

In der wohl urgemütlichsten Hütte am Fuße des Kahlen Astens, zwischen Himmel und Erde, bieten wir unseren Gästen eine herzliche Gastlichkeit.

sphäre, in der Sie den Alltag für wenige Stunden hinter sich lassen können. Sie suchen etwas Besonderes, wir haben es für Sie!

• Spezialitäten: Wir servieren Ihnen nicht nur hausgemachte Kuchen, Torten und frische Waffeln mit Preiselbeeren und Sahne, sondern auch ein Ambiente und eine Atmo-

• Spezielle Events / Angebote: Familienfeiern, Firmenfeiern, Geburtstage, Hochzeiten, Gruppenreisen für Busse bis 200 Personen, Musik-Events, Open-Airs, kosten-

lose Parkplätze, individuelle Angebote nach Ihren Wünschen. • Ruhetage: Geöffnet von Mitte Dezember bis Mitte März, sonst auf Anfrage. • Location zum Mieten: Die gesamte Köhlerhütte ist ab 50 Personen bis auf 600 Personen erweiterbar.

Kontakt: Köhlerhütte am Sahnehang Astenstraße 59955 Winterberg Tel. 02981-3189 info@sahnehang.de www.sahnehang.de

Anzahl Speiseräume 2 Sitzplätze innen 200 Sitzplätze außen 200

79


SAUERLAND+SIEGERLAND-WITTGENSTEIN

www.landschaftlesenlernen.de

Kontakt:

Sehenswertes und Sagenhaftes aus der Region

Landschaft lesen lernen in Südwestfalen – Netzwerk Kulturlandschaftsführer/innen e.V.

Unsere Angebote: • Gästeführungen durch Städte und Museen • Wald- und Naturführungen • Busrundfahrten durch das Sauerland, Siegen-Wittgenstein und Hagen

www.landschaft lesenlernen.de

Weitere Angebote im Internet: www.landschaftlesenlernen.de

Impressum: Herausgeber: Sauerland-Tourismus e.V. Bad Fredeburg Johannes-Hummel-Weg 1 57392 Schmallenberg Tel.: 02974-9698-0 Fax: 02974-9698-33 E-Mail: info@sauerland.com Internet: www.sauerland.com Gestaltung:

Zwei x H, Schmallenberg-Holthausen

Druck:

Bing & Schwarz Druck und Medien Verlags GmbH, Korbach

Kartografie:

Zwei x H, Schmallenberg-Holthausen

Bildnachweis: Biggesee: S. 4; Bilsteintal: S. 6; Bobbahn Winterberg: S. 34; DampfLandLeute Museum Eslohe: S. 4; Dechenhöhle: S. 4; Elspe Festival: S. 6; Ettelsberg-Seilbahn: S. 3; Fabian Weisser: S. 3; Fort Fun Abenteuerland: S. 1, S. 4/5; Fotolia: Chefsamba, Jeanette Dietl und Scanrail: S. 50; Gästeinformation Schmallenberg: S. 61; Hotel Kattenbusch: S. 50; KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH: S. 36; Ritzenhoff Factory Outlet: S. 3; Märkischer Kreis: S. 6/7; Oliver Franke: S. 29; Rothaarsteigverein: S. 1, S. 2/3, S. 3, S. 4, S. 50/51; Sauerland-Tourismus: S. 1, S. 6, S. 13, S. 14, S. 17, S. 22, S. 24, S. 32, S. 36/37; S. 36, S. 48, S. 56, S. 58; S. 65; S. 66/67, S. 66; S. 70/71; S. 70; S. 72, S. 74, S. 80; Sven Andreas: S. 1, S. 36, S. 44; Tourist-Info Meschede: S. 36; Touristik GmbH Möhnesee, M. Kraft: S. 49; Villa Wesco: S. 6. Weitere Bilder wurden von den Leistungsträgern zur Verfügung gestellt.

80

Mit der Broschüre »SauerlandGruppenreisen 2014« möchte der Sauerland-Tourismus e.V. Ihnen die vielfältigen Angebote der Region vorstellen. Der Sauerland-Tourismus e.V. selbst ist weder Vermittler noch Veranstalter, sondern bietet nur die Plattform, auf der die Partner vor Ort ihre Angebote darstellen können. Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt mit dem jeweiligen Anbieter Kontakt auf. Die Anbieter sind ausschließlich selbst verantwortlich für die Inhalte ihrer Angebote. Die Vertragsanbahnung und ein eventueller Vertragsabschluss erfolgt ebenfalls ausschließlich zwischen dem jeweiligen Anbieter und Ihnen, es gelten die AGB der jeweiligen Anbieter.

Die Angaben erheben trotz sorgfältiger Bearbeitung nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Fehlerlosigkeit. Druckfehler vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, nur nach vorheriger Genehmigung des Herausgebers.


REISEI N F O R M AT I O N E N

SAUERLAND-BROSCHÜREN JETZT BESTELLEN: Egal ob Wanderurlaub, Fahrradtour oder Familien-Ausflug: Alle Tipps für Ihren Urlaub im Sauerland bieten Ihnen unsere Booklets im handlichen Format mit Faltkarte. Sie sind zu den Themen Ausflugsziele, Familien, Wandern, Radfahren und Camping erhältlich. Diese und die weiteren Sauerland-Prospekte und Broschüren informieren Sie kompetent und umfassend und bereiten Sie perfekt auf Ihren Urlaub vor. Einfach hier bestellen:

Tel.: 02974-202190 oder online unter www.sauerland.com/prospekte Sauerland-Booklets:

Sauerland-Ausflugstipps Seen

Sauerland-Ausflugstipps Unterwelten

Sauerland-Ausflugstipps Familien

SauerlandWanderdörfer

Radfahren im Sauerland

SauerlandCamping

SauerlandWaldroute

Nordicsport-Arena Sauerland

Weitere Broschüren:

Pocketguide k d Mountainbike im Sauerland

E Bik E-Bike im Sauerland

Pocketguide k d Rennrad im Sauerland

S Sauerland l d Radring

SauerlandS l d Business

Möh Möhnetall Radweg

WintersportW i t t Arena Sauerland

R Ruhrtal h l Radweg

S Sauerlandl d Höhenflug

Sauerländer S lä d Wandergasthöfe

R Rothaarsteig h i 81


„Alle Angebote auf einen Blick”

Seite

Planquadrat

Ausflugsziele Personenschifffahrt Hennesee ................................. 8 .......... I7 Personenschifffahrt Sorpesee .................................. 8 ......... F7 Personenschifffahrt Möhnesee ................................ 8 ......... G5 Personenschifffahrt Biggesee .................................. 9 ........E11 Leuchtturm am Biggesee und Biggolino .................. 9 ....... E10 Attahöhle, Attendorn ................................................ 9 ....... E10 Burg Altena ............................................................. 10 ......... C7 Deutsches Drahtmuseum, Altena ........................... 10 ......... C7 Luisenhütte Wocklum, Balve ...................................11 ......... E7 Dechenhöhle und Dt. Höhlenmuseum Iserlohn......11 ......... C6 Berndes Werksverkauf, Hüsten ...............................12 ......... F6 Marken-Erlebnis-Zentrum VILLA WESCO, Hüsten ..12 ......... F6 Wildwald Vosswinkel...............................................12 ......... E5 SauerlandSenf / Attendorner Senfmühle ...............13 ....... E10 Sauerländer Besucherbergwerk, Ramsbeck ...........13 .......... J7 Fort Fun Abenteuerland, Wasserfall ...................... 14 .......... J7 Grube Christiane, Diemelsee ................................. 14 ......... N7 Museum Haus Hövener, Brilon ................................15 ......... K6 Esloher Brauhaus .................................................... 16 .........H8 GEFU-Cookimo Shop Eslohe................................... 16 .........H8 DampfLandLeute Museum Eslohe .......................... 16 .........H8 Metten Werksverkauf, Finnentrop...........................17 ......... F9 GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik mbH, Iserlohn ................................17 ......... C6 Krombacher Erlebniswelt, Kreuztal ....................... 18 ........F12 Elspe Festival .......................................................... 19 .......G10 Orchideen Koch, Grevenbrück................................20 ....... F10 Siciliaschacht, Meggen ...........................................20 .......G10 Galileo Park, Meggen ..............................................20 .......G10 Phänomenta Lüdenscheid .......................................21 ......... C9 Siku//Wiking Modellwelt, Lüdenscheid ..................21 ......... C9 Ritzenhoff Factory Outlet, Marsberg ......................21 .........N5 Aktiv im Sauerland, Küstelberg.............................. 22 ......... L9 Schlossberg-Hütte, Küstelberg ............................... 22 ......... L9 Schwerspatmuseum Dreislar ................................. 23 ....... L10 Krugmann Markenspirituosen, Meinerzhagen ....... 23 ....... C10 Landschaftsinfozentr. Wasser u. Wald Möhnesee . 23 ......... G5 Fahrradfachgeschäft H.Hegener, Meschede .......... 24 .......... I7 Kulturdenkmal Alte Sägemühle, Remblinghs. ....... 24 .......... I7 Bruchhauser Steine ................................................ 25 ......... K7 Rosenbogen Heidrich, Bruchhausen...................... 25 ......... K7 Bergrodelbahn Sternrodt, Bruchhausen ................ 25 ......... K7 Abela Heilstollen, Bad Fredeburg .......................... 26 ..........I9 Besteckmuseum Fleckenberg................................. 26 ........I10 Schieferbergbau- u. Heimatmuseum Holthausen ... 26 ..........I9 Potts Bauernhof, Allendorf ..................................... 26 ......... F8 Heilstollen Nordenau.............................................. 27 .......... J9 Tropfsteinhöhle und Wildpark in Warstein............ 28 .......... J5 Mühlenkopfschanze, Willingen .............................. 29 ......... L8 Wild- und Freizeitpark Willingen ........................... 29 ......... L8 KombiNaTour, Willingen ......................................... 29 ......... L8 Eissporthalle Willingen ..........................................30 ......... L8 Lagunen-Erlebnisbad Willingen .............................30 ......... L8 Ettelsberg-Seilbahn, Willingen................................31 ......... L8 Berggasthof-Hotel Kahler Asten, Winterberg ........ 32 ......... K9 Kartfun Neuastenberg ............................................ 33 ....... K10 Westd. Wintersport-Museum, Neuastenberg......... 33 ....... K10 Postwiesen-Liftgesellschaft Neuastenberg ........... 33 ....... K10 Bobbahn Winterberg Hochsauerland..................... 34 ......... K9 Landschaft lesen lernen Kulturlandschaftsführer in Südwestfalen ..............80

82

Seite

Planquadrat

Orte Stadt Altena ............................................................ 38 ......... C7 Tourist-Information Arnsberg ................................ 39 .........G6 Tourist-Info „Rund um den Hennesee“, Bestwig ...40 .......... J7 Tourist-Information Lennestadt&Kirchhundem .... 41 .......G10 Stadtinformation im Rathaus, Lippstadt ............... 42 .......... I2 Olsberg-Touristik .................................................... 43 ......... K7 3x2 im Doppelpack ................................................. 45 Gäste-Information Bad Sassendorf........................46 .........H3 Tourist Information Soest ...................................... 47 .........G4 Gäste-Information Möhnesee.................................48 ......... G5 Übernachtungen / Hotels Burghotel Schnellenberg, Attendorn ..................... 52 ....... E10 MARITIM Hotel Schnitterhof Bad Sassendorf ....... 52 .........H3 Haus Wiesengrund, Hallenberg.............................. 53 ....... L10 Josef-Gockeln-Haus, Rahrbach ............................... 53 ........F11 Landhotel Klaukenhof, Burbecke ........................... 54 .......G10 Hotel Kattenbusch, Lüdenscheid ........................... 54 ......... C8 Hotel Mercure Lüdenscheid ................................... 55 ......... C8 Center Parcs Park Hochsauerland, Medebach ....... 55 ........ M9 Welcome Hotel Meschede/Hennesee .................... 56 .......... I7 Hotel Wilhelmshöhe, Neuenrade ........................... 57 .........D8 Hotel Dorfkammer, Olsberg .................................... 57 ......... K7 Landhotel Albers, Bödefeld .................................... 58 .......... J8 MARITIM Hotel Grafschaft ..................................... 59 ........I10 Berghotel Hoher Knochen, Westfeld ...................... 59 ........ J10 Hanse Hotel Soest ..................................................60 .........G4 Sunderland Hotel ....................................................60 ......... F7 Bildungszentrum Sorpesee, Langscheid ................ 61 ......... F7 Best Western Hotel Willingen ................................ 62 ......... L8 Sauerland Stern Hotel, Willingen........................... 63 ......... L8 Wald-Hotel-Willingen ............................................. 63 ......... L8 RAMADA Hotel Willingen........................................64 ......... L8 Upländer Hof, Willingen .........................................64 ......... L8 Heide Hotel Hildfeld ............................................... 65 ......... K8 Gastronomie Knappensaal Arnsberg............................................ 72 .........G6 Aatalhaus, Bad Wünnenberg .................................. 72 ........ M4 Schultenhof, Balve .................................................. 73 ......... E7 Trolls Brauhaus, Medebach .................................... 75 ........ M9 Heinemanns Hofcafé, Kickenbach.......................... 75 .......G10 Bauernhof-Café Thing-Hof, Theiningsen ................. 75 .........G4 Landhotel Sangermann, Oberveischede ................ 76 ........F11 Heumes Scheune, Arpe .......................................... 76 .........H9 Im wilden Mann, Soest ........................................... 76 .........G4 Treffpunkt Willingen ............................................... 76 ......... L8 Willinger Brauhaus ................................................. 77 ......... L8 Café Restaurant Aufwind, Willingen ...................... 78 ......... L8 Bavaria Stadl Willingen .......................................... 78 ......... L8 Dorf Alm Winterberg............................................... 79 ......... K9 Köhlerhütte am Sahnehang, Winterberg ............... 79 ......... K9


Tourist-Information Willingen Am Hagen 10 34508 Willingen (Upland) Tel. 05632 / 9694353 Fax. 05632 / 9694395 E-Mail: willingen@willingen.de


BURG ALTENA Ab 2014 mit Erlebnisaufzug

FrühbucherAngebot Der frühe Vogel fä ngt den Fläd, die Fled ermaus: Frühbucher-Aktio nen für Busgruppen bis M ärz 2014 unter www.burg-a ltena.de

Vertrauen Sie Rittern und Burgherren, Zwergen und Fledermäusen als Ihren Begleitern! Werden Werden Sie Sie im im neuen neuen Erlebnisaufzug Erlebnisaufzug zur zur Burg Burg zum zum Vertrauten Vertrauten des des Burggrafen Burggrafen,und und lassen lassen Sie Sie sich sich in in seine seine Burg Burg einladen. einladen. Finden Finden Sie Sie heraus, heraus, wie wie Sie Sie übers übers Wasser Wasser gegehen können was Wieland, Schmied, damit hat. Zum Abschluss hen können undund was Wieland, derder Schmied, damit zu zu tuntun hat. Zum Abschluss haben haben das überragende der Gruppe die Burg zu erobern. Sie dasSie überragende Gefühl,Gefühl, in derin Gruppe die Burg zu erobern. Weitere Ziele in direkter Weitere direkter Nähe: Nähe: Deutsches DeutschesDrahtmuseum, Drahtmuseum,Dechenhöhle DechenhöhleIserlohn, Iserlohn, Luisenhütte Wocklum, Wocklum, Phänomenta Phänomenta und und SIKU-Modellwelt SIKU-Modellwelt in in Lüdenscheid... Lüdenscheid ... Luisenhütte

Kontakt Burg: Märkischer Kreis, Kultur und Tourismus, Tel. 02352-966-7045 tourismus@maerkischer-kreis.de www.mk-tourismus.de

Touristische Informationen: Altena Stadtmarketing, Tel. 02352-209-295 stadtmarketing@altena.de www.altena.de


A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Autobahn

B55

Bundesstraße

11

Land- u. Kreisstraße Gemeindestraße Bahnhof Eisenbahn Flughafen r

Ruh

Kassel 70 km

Fluss / Bach Entfernung über Autobahn 0m - 100m 100m - 200m

12

200m - 500m über 500m

( ) W ld V l S l dT i V 2011 (c) Walder-Verlag u. Sauerland-Tourismus e.V. 2013

Dortmund A45

Meschede Olpe

Brilon Korbach

Sauerland

O

Gruppenreisen im Sauerland 2014  

Sauerland - kurzweiliges Erlebnisland. Das Sauerland ist für jede Unternehmung zu haben: Ausflugsziele, Städte & Arrangements, Übernachtunge...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you