Page 1

BURG ALTENA MIT ERLEBNISAUFZUG Das Ausflugsziel im Sauerland für Reiseveranstalter, Gruppen und Vereine 2017/18

www.mk-tourismus.de


2


3


Waffenkammer

BURGGESCHICHTEN Unser Klassiker Highlights der Burg-Museen

Hexen, Heilige und Herrscherinnen

Inhalt:

Blitzende Rüstungen und Waffen, kostbare Möbel und die erste Jugendherberge der Welt. Die Führung gibt einen Überblick über die Höhepunkte der Ausstellung und erklärt die beeindruckende Burgarchitektur.

Inhalt:

Im Mittelpunkt steht die Rolle, die Frauen in der Geschichte gespielt haben. Es wird erzählt, wie sie unabhängig von ihrem Stand ihre Zeit beeinflusst haben. Der Rundgang endet mit einem besonders dunkelem Kapitel, der Hexenverfolgung.

Dauer:

1,5 Stunden

Dauer:

1,5 Stunden

Leistung: Erlebnisaufzug, Eintritt Museen **Preis p.P.

Kosten: Di - So: 7,00 €**

Leistung: Erlebnisaufzug, Eintritt Museen **Preis p.P.

Kosten: Di - So: 7,00 €**

Leistung: Führung *pro Gruppe

Kosten: Di - Fr: 35,00 €* Sa/So/Feiertag: 45,00 €*

Leistung: Führung *pro Gruppe

Kosten: Di - Fr: 35,00 €* Sa/So/Feiertag: 45,00 €*

Geöffnet: Di - Fr 9.30 – 17.00 Uhr, Sa/So/Feiertag 11.00 – 18.00 Uhr

Geöffnet: Di - Fr 9.30 – 17.00 Uhr, Sa/So/Feiertag 11.00 – 18.00 Uhr

Für:

Für:

gültig ab 15 Personen, maximal 20 Personen pro Führung, bis zu drei Gruppen gleichzeitig

gültig ab 15 Personen, maximal 20 Personen pro Führung, bis zu drei Gruppen gleichzeitig

Buchung: MÄRKISCHER KREIS Fachdienst Kultur und Tourismus Tel.: 02352 966-7045 tourismus@maerkischer-kreis.de www.mk-tourismus.de

Buchung: MÄRKISCHER KREIS Fachdienst Kultur und Tourismus Tel.: 02352 966-7045 tourismus@maerkischer-kreis.de www.mk-tourismus.de

Hinweis:

Hinweis:

4

Eintrittskarte Burg gilt auch für das Drahtmuseum

Eintrittskarte Burg gilt auch für das Drahtmuseum


Schlafsaal der Weltjugendherberge

BURGGESCHICHTEN Burg (fast) ohne Treppen Barrierearme Führung

Die erste Jugendherberge der Welt

Inhalt:

Ganz ohne Treppen geht es nicht, aber einige der schönsten Räume des Museums sind über wenige Stufen erreichbar. Dazu zählen die Kapelle mit wertvoller Kunst und der Saal mit den Portraits der Grafen von der Mark.

Inhalt:

Die Burg Altena ist Sitz der ersten ständigen Jugendherberge der Welt. Die Originalräume können besichtigt werden. Bei der Führung geht es um die Motive der Gründer, das Wandern vor 100 Jahren und Anekdoten aus dem Herbergsalltag.

Dauer:

1,5 Stunden

Dauer:

1,5 Stunden

Leistung: Erlebnisaufzug, Eintritt Museen **Preis p.P.

Kosten: Di - So: 7,00 €**

Leistung: Erlebnisaufzug, Eintritt Museen **Preis p.P.

Kosten: Di - So: 7,00 €**

Leistung: Führung *pro Gruppe

Kosten: Di - Fr: 35,00 €* Sa/So/Feiertag: 45,00 €*

Leistung: Führung *pro Gruppe

Kosten: Di - Fr: 35,00 €* Sa/So/Feiertag: 45,00 €*

Geöffnet: Di - Fr 9.30 – 17.00 Uhr, Sa/So/Feiertag 11.00 – 18.00 Uhr

Geöffnet: Di - Fr 9.30 – 17.00 Uhr, Sa/So/Feiertag 11.00 – 18.00 Uhr

Für:

Für:

gültig ab 15 Personen, maximal 20 Personen pro Führung, bis zu drei Gruppen gleichzeitig

gültig ab 15 Personen, maximal 20 Personen pro Führung, bis zu drei Gruppen gleichzeitig

Buchung: MÄRKISCHER KREIS Fachdienst Kultur und Tourismus Tel.: 02352 966-7045 tourismus@maerkischer-kreis.de www.mk-tourismus.de

Buchung: MÄRKISCHER KREIS Fachdienst Kultur und Tourismus Tel.: 02352 966-7045 tourismus@maerkischer-kreis.de www.mk-tourismus.de

Hinweis:

Hinweis:

Eintrittskarte Burg gilt auch für das Drahtmuseum

Eintrittskarte Burg gilt auch für das Drahtmuseum

5


Deutsches Drahtmuseum

KULTURKONTRASTE Deutsches Drahtmuseum Altena Voll auf Draht

Phänomenta Lüdenscheid So ist das!

Inhalt:

Im Deutschen Drahtmuseum, 300 Meter unterhalb der Burg Altena warten viele Überraschungen rund um den Draht auf die Besucher. Themen sind seine Technik-, Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte. Bei der Führung werden die Maschinen in Betrieb genommen.

Inhalt:

In der PHÄNOMENTA Lüdenscheid darf jeder alles testen, prüfen, untersuchen: Welche sind die Eigenschaften von elektrischen Flöhen? Wie kann man Gesichter vermischen? Und kann ich über Farben kommunizieren?

Dauer:

2 Stunden (ohne Führung)

Dauer:

1,5 Stunden

Leistung: Eintritt (Cafeteria im Hause, Angebot auf Anfrage)

Leistung: Eintritt Museen **Preis p.P.

Kosten: Di - So: 5,00 €**

Leistung: Führung *pro Gruppe

Kosten: Di - Fr: 35,00 €* Sa/So/Feiertag: 45,00 €*

Kosten:

Geöffnet: Di - Fr 9.30 – 17.00 Uhr, Sa/So/Feiertag 11.00 – 18.00 Uhr Für:

gültig ab 15 Personen, maximal 20 Personen pro Führung, bis zu drei Gruppen gleichzeitig

Buchung: MÄRKISCHER KREIS Fachdienst Kultur und Tourismus Tel.: 02352 966-7045 tourismus@maerkischer-kreis.de www.mk-tourismus.de Hinweis:

6

Eintrittskarte Drahtmuseum gilt auch für die Burg

9,50 €/Pers./Erw.

Geöffnet: Mo - Fr 9.00 – 17.00 Uhr, Sa/So/Feiertag 11.00 – 18.00 Uhr Für:

maximal 50 Personen, mehrere Gruppen möglich, PHÄNOMENTA ist barrierefrei

Buchung: PHÄNOMENTA Lüdenscheid Tel.: 02351 21532 info@phaenomenta.de www.phaenomenta-luedenscheid.de


Luisenhütte

KULTURKONTRASTE Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf, Iserlohn

Luisenhütte Balve-Wocklum Auf der Spur des Eisens

Inhalt:

Arbeitswelten: Spitze, Öhr und Messingguss Das alte Fabrikendorf mit seinen Museen zählt zu den bedeutendsten industriegeschichtlichen Denkmälern Südwestfalens. Technikgeschichte pur erleben Sie im Nadelmuseum und in der Gelbgießerei!

Inhalt:

Einzigartig für Deutschland kann eine mit Wasserkraft und Holzkohle betriebene Hochofenanlage besichtigt werden: die Führung durch die Luisenhütte folgt dem Weg der Eisenherstellung. Das Wasserrad und die Dampfmaschine werden in Betrieb gesetzt.

Dauer:

Ca. 1,5 Stunden

Dauer:

1,5 Stunden

Leistung: Führung durch die Anlage inkl. der Museen, Café vor Ort Kosten:

40,00 €/Gruppe, Museumseintritt frei

Geöffnet: Führungen nach Vereinbarung Für:

maximal 20 Personen pro Führung, mehrere Gruppen gleichzeitig möglich, Museen sind teilweise barrierefrei

Buchung: Tel. Museum: 02371 217-1960/-61/-63 Tel. Gastronomie: 02371 46628 museum@iserlohn.de www.museum-barendorf.de

Leistung: Eintritt Museen **Preis p.P.

Kosten: Di - So: 5,00 €**

Leistung: Führung *pro Gruppe

Kosten: Di - Fr: 35,00 €* Sa/So/Feiertag: 45,00 €*

Geöffnet: Di - Fr 9.30 – 17.00 Uhr, Sa/So/Feiertag 11.00 – 18.00 Uhr Für:

gültig ab 15 Personen, maximal 20 Personen pro Führung

Buchung: MÄRKISCHER KREIS Fachdienst Kultur und Tourismus Tel.: 02352 966-7045 tourismus@maerkischer-kreis.de www.mk-tourismus.de

7


AquaMagis

ERLEBNISWELTEN Burg Altena Von Rittern und holden Frauen

AquaMagis Plettenberg hier rutscht Deutschland

Inhalt:

Lust auf eine etwas andere Führung? Willkommen im Mittelalter. Wer möchte, kann ein Kettenhemd anlegen und erfährt so hautnah, wie hart das Ritterleben war. Höhepunkt ist der Ritterschlag in der Kapelle.

Inhalt:

Dauer:

2,5 Stunden

Leistung: Tageskarte für die WASSERwelt

Leistung: Erlebnisaufzug, Eintritt Museen **Preis p.P.

Kosten: Di - So: 7,00 €**

Leistung: Führung *pro Gruppe

Kosten: Di - Fr: 40,00 €* Sa/So/Feiertag: 50,00 €*

gültig ab 15 Personen, maximal 15 Personen pro Führung, bis zu vier Gruppen gleichzeitig

Buchung: MÄRKISCHER KREIS Fachdienst Kultur und Tourismus Tel.: 02352 966-7045 tourismus@maerkischer-kreis.de www.mk-tourismus.de Hinweis:

8

ab 9,00 € p. P., Sondertarife für Gruppen ab 100 Pers. nach Absprache, Busfahrer frei

Geöffnet: Täglich von 9.00 – 21.00 Uhr,

Geöffnet: Di - Fr 9.30 – 17.00 Uhr, Sa/So/Feiertag 11.00 – 18.00 Uhr Für:

Kosten:

7 Wasserlandschaften und 12 Rutschen sorgen für Abwechslung pur – bei jedem Wetter! Riesenrutschen, Piratenschiff, Wellenbad, Sole, Wellness & Co.. NEU: Die Wasserwelt.PLUS mit ErlebnisFluss und Poolbar.

Eintrittskarte Burg gilt auch für das Drahtmuseum

Für:

Vereine, Schulen, Familiengruppen, Best Ager, Kegeltouren, Wellness-Fans etc., mehrere Gruppen gleichzeitig möglich, separater Gruppenraum buchbar

Buchung: Tel.: 02391 6055-13 (Mo - Fr, 9 - 17 Uhr) gruppen@aquamagis.de AquaMagis.de/reisegruppen


Dechenhöhle

ERLEBNISWELTEN Gutsbrennerei Bimberg Lebendiges Kulturdenkmal

Dechenhöhle Iserlohn Klang der Tiefe

Inhalt:

Seit fast 160 Jahren werden auf Gut Lenninghausen nach überlieferten Rezepturen Schnäpse und Liköre hergestellt. Die historische Brennerei steht als technisches Kulturdenkmal unter Schutz und ist zu besichtigen.

Inhalt:

Dauer:

1 Stunde

Die Dechenhöhle in Iserlohn lädt Sie ein, die zauberhafte Tropfsteinwelt in neuester LED-Beleuchtung exklusiv zu entdecken. Auf gut ausgebauten Wegen lernen Sie eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands im Rahmen einer Führung kennen. Zusätzlich lädt das angeschlossene Deutsche Höhlenmuseum zum Verweilen ein.

Dauer:

ab 40 Minuten

Leistung: Führung durch die Anlage inkl. Verkostung Kosten:

Je nach Angebot zwischen 5,00 € - 13,50 €/Pers.

Geöffnet: Führungen nach Vereinbarung

Leistung: Führung und Eintritt

Für:

Kosten:

15 bis maximal 50 Personen

Buchung: Gut Lenninghausen Tel.: 02378 2210 info@gut-lenninghausen.de www.gut-lenninghausen.de

ab 6,00 € / Person für Gruppen ab 20 Personen

Geöffnet: täglich 10.00 – 16.00 Uhr und nach Absprache Für:

maximal 50 Personen pro Führung, mehrere Gruppen möglich

Buchung: Tel.: 02374 71421 dechenhoehle@t-online.de www.dechenhoehle.de

9


Schloss Wocklum

GENUSSROMANZEN Ritteressen auf Burg Altena

Schloss Wocklum Auf den Spuren des Adels

Inhalt:

Inhalt:

Besichtigung des Barockschlosses der Familie von Landsberg-Velen – vornehme Salons, der große Speisessaal, das elegante Kaminzimmer, die Kapelle – tauchen Sie ein in die Welt des westf. Adels im privat bewohnten Schloss.

Dauer:

1 bzw. 1,5 Stunden

Dauer:

Das Ritteressen auf Burg Altena findet in der einzigartigen Atmosphäre des Festsaals des Burgrestaurants statt. Der Ritterschmaus allein muss nicht der einzige Genuss sein, denn auch mittelalterliches Gauklerspektakel mit Witz und musikalischer Begleitung können zum Angebot gebucht werden. 2,5 bis 3 Stunden

Leistung: Mittelalterlicher Empfang, Menü zzgl. Gauklerprogramm Kosten:

Leistung: Führung und Eintritt (zusätzlich kombinierbar mit einem Besuch der Luisenhütte) Kosten:

ab 15 €/Pers.

35,00 € bzw. 50,00 €/Gruppe/Führung, 3,00 €/Pers./Eintritt

Geöffnet: Buchbar nach Absprache

Geöffnet: Ganzjährig nach Verfügbarkeit

Für:

Für:

15 bis maximal 100 Personen

Buchung: MÄRKISCHER KREIS Fachdienst Kultur und Tourismus Tel.: 02352 966-7045 tourismus@maerkischer-kreis.de www.mk-tourismus.de

10

Gruppen bis 25 Personen, zwei Gruppen gleichzeitig möglich

Buchung: Landsberg’sche Verwaltung Telefon: 02863 8002 E-Mail: info@lv-velen.de www.schloss-wocklum.de


Biggesee

GENUSSROMANZEN Schiffsfahrten auf dem Biggesee

Schiffskaffeefahrt und mehr mit der MS Sorpesee

Inhalt:

Seit 1967 fahren die beiden Fahrgastschiffe der weißen Flotte auf der Talsperre. Eine Schiffsreise mit ausführlichen Informationen. Genießen Sie „Ihren Tag Urlaub an Bord“!

Inhalt:

Dauer:

1,5 Stunden, tägliche Abfahrten alle 30 min. ab Anlegestelle Olpe-Sondern

Den Sorpesee von allen Seiten erleben! Wir bieten Frühstücksfahrten, Betriebsund Privatfeier, Ahoi-Gruppen-Angebote, führen Mondscheinfahrten, Trauungen auf See oder Erlebnis- und Themenfahrten durch.

Dauer:

1 Stunde (Hin- u. Rückfahrt), Unterbrechung möglich

Leistung: Schiffsfahrt im Linienfahrplan mit Frühstück oder Kaffeegedeck dazu Kaffee, Tee, Kakao, soviel wie Sie mögen Kosten:

18,50 €/Pers.

Betriebs- täglich Ende März bis Oktober, zeiten: Weihnachtsfahrten bis 2. Advent, Abfahrtszeiten im Fahrplan im Internet Für:

bis zu 600 Personen

Buchung: Personenschifffahrt Biggesee Tel.: 02761 96590 info@biggesee.de www.biggesee.de

Leistung: Schiffsfahrt ab Anlegestelle LangscheidSorpedamm (Kaffeegedeck für Gruppen nach Vormeldung möglich) Kosten:

9,00 €/Pers./Erw., (Hin- und Rückfahrt) Freitags Seniorentag 7,00 €/Pers.

Betriebs- Start ab 11.00 Uhr, zeiten: letzte Fahrt ab 16.00 Uhr, Saison von 14.04. bis 29.10.2017 Für:

bis zu 300 Personen, 3-Schiff-Decks

Buchung: Personenschifffahrt Sorpesee Schiffstelefon: 0170 80 50 145 info@personenschifffahrt-sorpesee.de www.personenschifffahrt-sorpesee.de

11


Hotel Wilhelmshöhe

Hotel Neuhaus

Hotel Vier Jahreszeiten

Hotel Kattenbusch

Mercure Hotel Lüdenscheid

Hotel Antoniushütte

Hotel Battenfeld

Mercure Hotel Hagen

Haus Nordhelle

HOTELS MIT GASTRONOMIE FÜR GRUPPEN Hotel

Ort

Hotel Wilhelmshöhe

Neuenrade

30

www.hotel-wilhelmshoehe.com

10 km

Hotel Neuhaus

Iserlohn

34

www.hotel-neuhaus.de

20 km

Hotel Vier Jahreszeiten Iserlohn

70

www.vierjahreszeiten-iserlohn.de

20 km

Hotel Kattenbusch

Lüdenscheid

56

www.hotel-kattenbusch.de

20 km

Sportalm Gipfelglück

Lüdenscheid

36

www.sportalm-gipfelglueck.de

20 km

Mercure Hotel

Lüdenscheid

170

www.mercure.com/2927

20 km

Hotel Antoniushütte

Balve

50

www.hotel-antoniushuette.de

25 km

Hotel Battenfeld

Plettenberg

27

www.haus-battenfeld.de

30 km

Mercure Hotel

Hagen

146

www.mercure.com/2922

30 km

Haus Nordhelle

Meinerzhagen

65

www.haus-nordhelle.de

35 km

Mercure Hotel

Dortmund City

80

www.mercure.com/2900

40 km

Mercure Hotel

Dortmund

139

www.mercure.com/9169

40 km

12

Zimmer Web

ab Altena


Cafe Restaurant Vedder

Schloss Hotel Holzrichter

Gasthof Spelsberg

Restaurant Wilhelmshöhe

Zur Oestertalsperre

Damianos

Restaurant Adler

Gasthof Zur Post

Burgrestaurant Altena

GASTRONOMIE Restaurant

Ort

Pers.

Web

ab Altena

Burgrestaurant Altena

Altena

bis 80

www.restaurant-burg-altena.de

0 km

Gasthof Spelsberg

Altena

bis 80

www.gasthof-spelsberg.de

10 km

Schloss Hotel Holzrichter

Nachrodt-Wibl. bis 200

www.hotel-holzrichter.de

15 km

Castello Restaurant

Lüdenscheid

bis 80

www.castellorestaruant.de

20 km

Restaurant zur Höhle

Balve

bis 100

www.zurhoehle.de

25 km

Cafe Restaurant Vedder

Herscheid

bis 80

www.restaurant-vedder.de

25 km

Restaurant Adler

Herscheid

bis 100

www.adler-herscheid.de

25 km

Damianos

Herscheid

bis 80

www.damianos.de

25 km

Gasthof Zur Post

Plettenberg

bis 250

www.post-ohle.de

25 km

Restaurant Wilhelmshöhe Menden

bis 800

www.hasecker.de

30 km

Zur Oestertalsperre

bis 70

www.zur-oestertalsperre.de

35 km

Plettenberg

Diese Hotels und Gastronomiebetriebe sind nur eine kleine Auswahl des Angebotes unserer Region.

13


ERLEBNISAUFZUG BURG ALTENA Geschichte(n) mal anders: Mitten im Sauerland liegt auf einem steilen Felsen eine der schönsten Höhenburgen Deutschlands: die Burg Altena. Seit April 2014 ist die beeindruckende Festung dank des Erlebnisaufzugs in nur 30 Sekunden bequem und barrierefrei von der Innenstadt aus erreichbar. Der anstrengende Aufstieg ist endlich Geschichte80 Höhenmeter, die sonst über steile Wege erklommen werden mussten, können Einzelpersonen und Gruppenreisende nun in Nullkommanichts überwinden. Die Einzigartigkeit des Erlebnisaufzugs liegt aber nicht nur in der optimalen Verbindung mit dem mittelalterlichen Gemäuer, sondern vor allem auch in seinem multimedialen Erlebnisstollen. Graf Dietrich, Eigentümer der Burg, erweckt aus einem Gemälde heraus zum Leben und begrüßt gemeinsam mit seiner kecken und liebenswerten Fledermaus alle seine Gäste bereits beim Eintreten in das neue Tor zur Burg Altena. Auf einem danach folgenden 90m langen Weg durch den Berg, erwarten den Besucher Erlebnisstationen, die ihn in die magische Sagenwelt der Region eintauchen lassen. An jeder Station kann mit einer Taste die dort anzuhörende Sage auf Lautsprecher eingestellt werden, um so eine ganze Gruppe an der Erzählung teilhaben zu lassen.

Spiegelbild in einen Ritter verwandelt, oder der Gang trockenen Fußes über plätscherndes Wasser - hier werden Besucher jedes Alters beeindruckt. Die neu gewonnenen Fantasiefreunde lassen es sich nicht nehmen mit den Besuchern auf den Aufzug zu warten, denn auch Sie wollen zur Burg Altena reisen, wenn auch nicht auf die übliche Weise.

Modernster Technikeinsatz sorgt dafür, dass der Besucher selbst ins Geschehen eingebunden wird. Ob ein magischer Spiegel, der das eigene

Eingang Lennestraße 45 (Fußgängerzone) Tel.: 02352/ 548 989 7; E-Mail: erlebnisaufzug@altena.de

14

Gruppentarif (ab 15 Personen)

Kombiticket (Eintritt Erlebnisaufzug, Burg Altena und Deutsches Drahtmuseum)

Erwachsene

7,00 €

ermäßigt*

4,00 €

* Kinder (4-17 Jahre), Schüler/Studenten, Inhaber der Ehrenamtskarte und Behinderte (nur mit Nachweis)

Öffnungszeiten: Montag: Ruhetag Dienstag - Freitag: 9.00 Uhr - 18.30 Uhr Samstag: 11.00 Uhr - 19.00 Uhr Sonntag: 11.00 Uhr - 18.00 Uhr An Feiertagen 11.00 Uhr - 18.00 Uhr (außer: 24.12., 25.12., 31.12., 01.01.)


IMPRESSUM Rechtliche Hinweise Der MÄRKISCHE KREIS ist weder Vermittler noch Veranstalter, sondern bietet die Plattform, auf der die Partner vor Ort ihre Angebote darstellen können. Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt mit dem jeweiligen Anbieter Kontakt auf. Die Anbieter sind ausschließlich selbst verantwortlich für die Inhalte ihrer Angebote. Die Vertragsanbahnung und ein eventueller Vertragsabschluss erfolgen ebenfalls ausschließlich zwischen dem jeweiligen Anbieter und Ihnen, es gelten die AGB der jeweiligen Anbieter. Die Angaben erheben trotz sorgfältiger Bearbeitung nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Fehlerlosigkeit. Druckfehler vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, nur nach vorheriger Genehmigung des Herausgebers. Gültigkeitszeitraum der Preisangaben bis 31.12.2017; alle Preise inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. Gültig für Gruppen ab 15 Personen.

Herausgeber: MÄRKISCHER KREIS Der Landrat Fachdienst Kultur und Tourismus Bismarckstraße 15 58762 Altena Tel.: 02352 966-7045 Fax: 02352 96688-7045 tourismus@maerkischer-kreis.de www.maerkischer-kreis.de, www.burg-altena.de

Bildnachweis: Allendorf Media GmbH/Willi Weber (10); AquaMagis (2-5, 8); Gut Lenninghausen (2-6), Hotels: Hotel Wilhelmshöhe, Hotel Neuhaus, Hotel Vier Jahreszeiten, Hotel Kattenbusch, Mercure Hotel Lüdenscheid, Hotel Antoniushütte, Hotel Battenfeld, Mercure Hotel Hagen, Haus Nordhelle (12 v. o. l. n. u. r.); Gastronomien: Cafe Restaurant Vedder, Schloss Hotel Holzrichter, Gasthof Spelsberg, Restaurant Wilhelmshöhe, Zur Oestertalsperre, Damianos, Restaurant Adler, Gasthof Zur Post, Burgrestaurant Altena (13, v.o.l.n.u.r); Museen der Stadt Iserlohn (3-8); Personenschifffahrt Biggesee (11, 3-11); Guido Raith (2-4); Storch, Klaus (16); Sensen, Stephan (1, 2-2, 14); Stadtmarketing Sundern e.G. (3-12); Wurm, Heinz-Dieter (1-3, 2-10, 4, 5, 6, 7).

15


Service & Kontakt MÄRKISCHER KREIS Fachdienst Kultur und Tourismus Tel.: 02352 966-7045 tourismus@maerkischer-kreis.de www.mk-tourismus.de

Burg Altena mit Erlebnisaufzug  

Das Ausflugsziel im Sauerland für Reiseveranstalter, Gruppen und Vereine 2016