Page 11

KRANKENVERSICHERUNG

11

infosantésuisse  9 / 05

Datenschutz

SanaCare erhält Gütesiegel GoodPriv@cy SanaCare ist die erste Gesundheitsorganisation in der Schweiz, die das Datenschutzgütesiegel der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS) erhält. HMO-Kunden der SanaCare-Gruppe haben die Garantie, dass ihre Personendaten vertraulich behandelt werden.

M

Foto:ZVG

it der SQS-Zertifizierung können Kunden der SanaCare HMO-Zentren künftig sichergehen, dass der Datenschutz hohe Priorität hat. Zwei Monate hat es laut Geschäftsführer Rolf Gabriel gedauert, bis gemeinsam mit der Vereinigung für Qualitätsund Management-Systeme (SQS) ein Datenschutzkonzept ausgearbeitet war. Weitere fünf Monate waren notwendig, um das neue System in den sechs HMOs der SanaCare-Gruppe und am Hauptsitz einzuführen. Neu sind den Mitarbeitenden der HMOs und der Verwaltung nur noch die für ihre Arbeit erforderlichen Informationen zugänglich. Sie mussten vertraglich zusichern, dass sie die Daten vertrau-

lich behandeln und nicht an Dritte weitergeben, mit Ausnahme der im Vertrag genannten Fälle. Die Informationen werden regelmässig gesichert und gelöscht, sobald die dafür vorgesehene Frist abgelaufen ist. Statistiken werden zudem anonymisiert erstellt. Die Patienten können sich in einer in allen HMO-Zentren aufgelegten Broschüre über die Datenschutzrichtlinien der SanaCare informieren.

Prüfung bestanden: SQS-Label Geschäftsführer Rolf Gabriel ist mit dem Ergebnis der neuen Massnahmen zufrieden. Allerdings mussten erst einmal die Skeptiker vom neuen Vorgehen überzeugt

werden, das natürlich einige Umstellungen mit sich gebracht hat. Doch schliesslich erkannten die Mitarbeitenden den Nutzen, nicht zuletzt auch, weil sie rasch geschult wurden und ihre neu erworbenen Kompetenzen in die Praxis umsetzen konnten. Die SQS hat in einer Begutachtung zuvor festgestellt, dass SanaCare die gesetzlichen und vertraglichen Datenschutzbestimmungen erfüllt. Die für den Datenschutz erforderliche Informationssicherheit war vorhanden, das Datenschutzverwaltungssystem funktionierte optimal und war ausreichend dokumentiert. Die schriftlich festgehaltene Datenschutzpolitik wurde in allen Geschäftsabläufen umgesetzt und alle datenschutzsensiblen Prozesse ständig überwacht und verbessert. Am 8. Juli 2005 konnte Ursula Uttinger von der SQS das Datenschutzgütesiegel GoodPriv@cy in Winterthur übergeben.

Eine Garantie für die Zukunft

Ursula Uttinger, von der SQS übergibt das GoodPriv@cy-Zertifikat an SanaCare-Direktor Rolf Gabriel.

Für Rolf Gabriel hat der Datenschutz – zweifelsohne ein Bereich mit Verbesserungspotenzial – bei SanaCare auch in Zukunft eine hohe Priorität. Die zehn angeschlossenen Krankenkassen begrüssen diese Politik. Bis jetzt ist SanaCare die einzige Gesundheitseinrichtung mit diesem Gütesiegel.  Nicole Bulliard

infosantésuisse Nr. 9/2005 deutsch  

infosantésuisse Nr. 9/2005 deutsch

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you