Page 24

die Wahl fand anschließend durch ein online-Voting statt. „Geehrt werden hier unter anderem die Fußballerin und der Fußballer des Jahres und natürlich auch die Mannschaften des Jahres. Außerdem wird ein Förderpreis für integrative oder inklusive Jugendsportprojekte vergeben“, so Robert Bartsch, der mit seinem Team zudem wieder hochkarätige Ehrengäste begrüßen darf. Julia Simic, gebürtige Fürtherin, die für den FC Bayern ihr Bundesliga-Debüt gab und außerdem für Potsdam und Wolfsburg erstklassig kickte, wird vor Ort sein, dazu Lokalmatador Frank Nitsche, der unter anderem bei Blau Weiß 90 Berlin seine Schuhe geschnürt hat, und derzeit beim FC Eintracht Bamberg als Funktionär tätig ist. Beide stehen ebenso als Laudatoren fest wie Trainerlegende Hans Meyer, der unter anderem mit dem FC Carl Zeiss Jena das Finale im Europapokal der Pokalsieger

erreichte, 2006 den 1. FC Nürnberg vor dem Abstieg rettete und den Ruhmreichen 2007 zum Pokalsieg führte. Der gesamte Erlös aus der Gala kommt wieder der Jugendsportförderung zugute. / Sportecho-Redaktion // Fotos: cmoserfotografie, cr-fotografie

Verlosung „Trautmann“ Der deutsche Soldat Bernd Trautmann (David Kross) gerät zum Ende des Zweiten Weltkrieges in britische Kriegsgefangenschaft. Während eines Fußballspiels unter den Insassen wird der Coach des Provinzclubs St. Helens (John Henshaw) auf Bernds Talent im Tor aufmerksam und engagiert ihn für seinen Verein. Bernd verliert schließlich sein Herz an Margaret (Freya Mavor), die Tochter des Trainers. Als er schließlich nach Kriegsende bei dem Erfolgsverein Manchester City unter Vertrag genommen wird, löst die Verpflichtung des deutschen „Nazi-Torwarts“ eine große Welle des Protests aus. Während des Cup-Finals 1956 sichert Trautmann vor 100.000 Besuchern im WembleyStadion seiner Mannschaft den Sieg und gewinnt zugleich die Herzen aller Fußballfans. Was während des Spiels niemand ahnt: Trautmann spielt die letzten 20 Minuten mit einem gebrochenen Halswirbel. Als die Öffentlichkeit davon erfährt, wird der deutsche Torwart in ganz England als Held gefeiert und seine Geschichte geht um die Welt. Vom Spielfilm „Trautmann“ verlosen wir drei DVDs.

Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. Wir perfektionieren Ihr Lächeln.

Fachzahnärzte für Kieferorthopädie Prof. Dr. Rolf Koch Dr. Sophie-Margareta Koch

Wer gewinnen möchte, schickt bitte eine Mail mit der Antwort auf die Frage „In welcher Stadt wurde Bernd Trautmann geboren?“ an gewinnen@ sportecho-bamberg.de. Einsendeschluss ist am 26. Oktober, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Willy-Lessing-Straße 8 96047 Bamberg Telefon (0951) 98141-0 www.prof-dr-koch.de

24

Profile for sandratrunk

Sportecho Oktober / November 2019  

Sportecho Oktober / November 2019  

Advertisement