Page 15

In der Spur Brose Bamberg Freak City ist in die neue Saison gestartet. Und die Fans sind bester Dinge: Denn auf dem Parkett steht in dieser Saison eine Truppe, die um jeden Ball kämpft …

Ja, wie spielen denn Euer neuen Bamberger so? Seid ihr zufrieden? Läuft’s? Was ist denn los in Freak City? Solche und ähnliche Fragen werden den Bamberger Basketballfans aktuell häufig gestellt. Und eine Antwort fällt nicht unbedingt leicht: Einerseits ist man in der „Hauptstadt des deutschen Basketballs“ ja trotz zweier zuletzt eher mäßiger Spielzeiten immer noch erfolgsverwöhnt, andererseits wünscht man sich nichts mehr als eine Mannschaft, die um jeden Ball kämpft, alles gibt und natürlich auch mit attraktivem Tempobasketball die Fans verwöhnt. Eine ehrliche Antwort nach sieben Spieltagen in der BBL, fünf Spielen in der Championsleague und einem Pokalsieg in Gießen könnte lauten: „Alles im Plan. Die Jungs geben alles und es ist eine deutliche Steigerung zu erkennen. Da wird anscheinend sehr gut gearbeitet – ohne große Show. Aber das Team ist noch sehr jung und so lassen sich Konzentrationsschwächen und überflüssige individuelle Fehler nicht verleugnen."

15

Profile for sandratrunk

Sportecho Dez 19/ Jan20  

Sportecho Dez 19/ Jan20  

Advertisement