Page 1

exklusiv

4,60 Euro (D) I Herbst 2015

MEERraum 4 19782 4 704606

04

R

ostsee lifestyle & immobilien magazin www.meerraum.de

Harley-Davidson-Fashion

Exklusive Uhren

Reiseabenteuer

Hotels & Meerblick

Top-Immobilien

Stars & Stories:

hen Gisele B端ndc McQueen e v te S tter u M ie h p o S e Ann icki b u K g n a g lf o W r Urs Meie


2 Musterseite


Musterseite 3


4 Musterseite

Ort der feinen Genüsse: Café Pieni in Ahrenshoop Ob kleiner Hunger oder die Lust auf einen guten Latte Macchiato - bei uns im Café Pieni sind Sie genau richtig. Wir servieren Süßes, Herzhaftes, Warmes & Kaltes auf dem Weg zwischen Ostseestrand und Bodden. „Pieni“ ist übrigens finnisch und bedeutet „Das Kleine“. Klein & fein ist auch unser Café-Bistro. Hier lässt sich mit einem GourmetFrühstück der Tag begrüßen oder bei Snacks, Kaffee & Kuchen der Nachmittag versüßen. Abends empfehlen wir einen trockenen Pfälzer Weißwein. Unsere Gerichte sind immer leicht, frisch und hausgemacht. Sitzmöbel im modernen Retrodesign und ein großes Schachbrett laden ein zum Verweilen, und auf der Sonnenterrasse kann man wunderbar entspannen. Wenn Sie für Familienfeiern & Geburtstage oder für Ihre Weihnachtsfeier eine Location mit Stil suchen, freut sich das Team vom Café Pieni über Ihren Anruf. Wir servieren neben Suppen & Kanapees auch viele andere Leckereien für Gesellschaften bis ca. 25 Personen. Auf Anfrage ebenfalls möglich: kleinere Caterings oder der Picknick-Korb für einen Abend am Meer. Frühstück I Café I Bistro I feine Weine I Brunch I Catering Dorfstraße 1a I 18347 Ostseebad Ahrenshoop I Telefon: 038220-66 11 78 I www.cafe-pieni.de


Musterseite 5

IMPRESSUM Das Magazin MEERraum erscheint vier Mal jährlich in einer Auflage von jeweils 20.000 Exemplaren Herausgeber: Tom Richter (V.i.S.d.P.) Verlagsanschrift: sand7media, Schonenfahrerstraße 7, 18057 Rostock, Telefon/ Fax: 0381-40 31 320, www.meerraum.de, post@meerraum.de www.sand7media.de, post@sand7media.de Bildnachweise: Titelbild: © Nejron Photo I fotolia.com, Peter-Paul Reinmuth, Tom Richter, Holger Martens, Friederike Hegner, fotolia.com

Parkstr. 53 . 18119 Warnemünde Telefon: 0381-513 97 www.philoxenia-rostock.de Mo-Do 15-22 Uhr . Fr-So 11-22 Uhr

Das griechische

Original

Creative Director: Tom Richter Chefredakteur: Ricky Laatz Autoren: Ricky Laatz, Richard Müller, Peter-Paul Reinmuth, Dr. Bettina Heinrichs, Ulrike Nehls, Liv Möckisch

zwei Mal in der Region

Chefdesignerin: Fanni Robel Layout, Satz, Grafik: Fanni Robel, Antje Kammrath, Angela Schönfuß-Smith Korrektorat: Katrin Witt Anzeigendisposition: Tom Richter, Heike Zschommler, Telefon/ Fax: 0381-40 31 320 Druck: ODR GmbH, Ostsee Druck Rostock, Koppelweg 2, 18107 Rostock-Elmenhorst Vertrieb: Pinax Werbemedien, gwo GmbH, Pressevertriebe in M-V und Schleswig-Holstein Weitere Produkte von sand7media:

KÜHLUNGSBORNER Herbst 2015

Best www.kuehlungsborner-magazin.de . Herbstausgabe 2015

the

of

MAGAZIN

City

www.qü-magazin.de

MAGAZIN

kostenl

os!

Fantasie triFFt Gaumen: Kühlungsborn kocht!

Geschichte triFFt meer: Zur historie Wittenbecks

FreiZeit triFFt erholunG:

tierische, himmlische, abgefahrene tipps

70S

TIPP

über

URLAUBSPLANER

stadtplan & molli-Fahrplan

1

Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigengestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck oder anderweitige Verwendung erfordern die Zustimmung des Verlages. Der Inserent schützt den Herausgeber und sand7media vor allen Forderungen, die aus dem Verstoß gegen Rechte Dritter im Bezug auf Marken, Patente, Handelsmodelle, Urheberrechte oder andere Rechte hervorgehen sollten. Der Herausgeber haftet nicht für eventuell erlittenen Schaden, der aus Fehlern und/oder Unvollständigkeiten aus dem Inhalt dieser Zeitschrift hervorgeht.

Strandstr. 30c . 18225 Kühlungsborn Telefon: 038293-16495 www.athena-kuehlungsborn.de Mo-Do 15-22 Uhr . Fr-So 11-22 Uhr


6 Musterseite

QUADRIGA 2015

Limitiert auf 144 Exemplare Handaufzug

DER OSTSEEJUWELIER Hermannstraße 30 · 18225 Kühlungsborn-West · Telefon: 038293-14885 · www.ostseejuwelier.de


Editorial Liebe MEERraum-Leser,

alles unterliegt dem Wandel. Aus der eben noch gefeierten Sommersaison wurde Kaminfeuerknistern, aus einzelnen Tagen und zufälligen Begegnungen mit einer Handvoll Menschen entsteht Zeitgeist, was eben noch die Mehrheitsmeinung war und gesichertes Wissen, sinkt hinab und wird zu einer Anekdote der Geschichte. „Veränderung nur ist das Salz des Vergnügens“, formulierte schon Friedrich Schiller. Noch ein paar Jahrhunderte früher diktierte Seneca seinen Schreibern: „O wie gut erginge es manchen Menschen, wenn sie einmal aus ihrem Geleise herauskämen.“ In Mode, Kunst, Politik, mit Filmlegenden und persönlichen Biografien haben wir versucht, diesem Phänomen der permanenten Verwandlung auf die Spur zu kommen. Louis Vuitton zeigt auf der Fashion Week Paris die neue Mode für Helden der Großstadt. HarleyDavidson lässt mit einem Rückblick und der Dance Fashion Show Rocker, Filmstars und die Puppen tanzen. In einem Bildband-Klassiker aus dem Taschen Verlag gibt Steve McQueen Vollgas, während Gisele Bündchen sehr sexy Schluss macht mit dem Catwalk. Die gewohnten Bahnen verlässt auch der Sylter Maler Siegward Sprotte, als er mit altmeisterlicher Zeichenkunst bricht und Landschaften für sich neu entdeckt. Sein Porträt finden Sie im neuen Magazin MEERraum ebenso wie unsere Begegnung mit der Stargeigerin Anne-Sophie Mutter und das Interview mit dem Politiker Wolfgang Kubicki. Er spricht über unvermeidliche Einmischungen des Alltags und gesellschaftlicher Umbrüche in das eigene Leben. Während Sie von den Kopfjägern Borneos und der Reise ins Innere der Erde lesen, genießen Sie möglicherweise einen ungefährlichen, aber auch nicht zu ersetzenden Meerblick: von einer neuen Terrasse, beim Blick aus dem Hotelzimmer oder während kleiner Wellness- & Restaurantzeremonien, für die sich bei uns wieder Anregungen finden lassen.

Immer eine gute Prise vom Salz des Vergnügens wünscht Ihnen

Tom Richter Herausgeber


Lifestyle & Events 12

From Highway to Runway: Fashion, Women Rider & Black Leather Jacket

16

So heiß war Harley-Davidson bei der Dance Fashion Show 2015

20

Kultige Modelle, feine Handwerkskunst, kreative Trends - die MEERraum Tipps

12 22 40

16 22 Das einzige Limit ist die eigene Vorstellungskraft Die Frühjahr-Sommer-Kollektion 2016 von Louis Vuitton bei der Fashion Week in Paris 24 Inspirationen und schöne Geschenkideen Weihnachtsausstellung bei Fliesen-& Wohnambiente Britta Busch 27

So deckt man die Tafel zum Fest Wunderschöne Weihnachtstische bei Villeroy & Boch

28

Wein ist die Antwort auf die Sonne Zeit ist die Antwort auf den Raum Glashütte ORIGINAL - Eventreise

28


32 Chopard Strahlende Blicke auf ein Manufakturjuwel 38

Philosophie in Farben. Bewegungen in Gold. Individueller Schmuck & Kunst in der 4G Schmuck Atelier-Galerie Brepohl in Kühlungsborn

People

50

& Stories

30

40 Die Welt wohnt in einem Pinselstrich. Der Maler Siegward Sprotte im Porträt 42

„I love Life“ Aus der Karriere des Supermodels Gisele Bündchen

46

Mit Höchstgeschwindigkeit bis zum Ende des Highways Steve McQueen - Fotos, Szenen & Statements

50 „Humorlose Menschen sind eigentlich unerträgliche Menschen...“ Im Gespräch mit dem Politiker Wolfgang Kubicki

32

60 58

„In Vino veritas“ Der Wein & die Wahrheit Ein Beispielfall aus dem Alltag, geschildert von Steuerberater Stefan Schatz

Hotels

& Living

60 Trüffel & Wein Die Kultur des Genießens im Ristorante Colosseo in Rostock

54

Der Seher Der Fußballexperte und Schiedsrichter Urs Meier

42


64

Urlaub, Ostsee, Strand Ihr Hotel Loev in Binz auf Rügen

65

Immer das Meer in Sicht. Einzigartige Genussmomente im Strandrestaurant Blaue Boje

66 Aus großer Zeit. Urlaubseleganz im Hotelensemble Schloss am Meer und Hansa Haus 70

Herrschaftlich. Magisch. Charmant. Romantischer Urlaub & Events im Schlosshotel Nordland

74

Komfort, Ästhetik & Exklusivität. Impressionen aus der Villa Minerva in Kühlungsborn

78

Entspannt logieren. Fein dinieren. Irisch relaxen. Vielfältiger Ostseeurlaub im Hotel Aquamarin

82 70

80 Mit Stars, Hot Stones & Beats durch den Herbst - Das Hotel IV Jahreszeiten in Kühlungsborn

74 70

Zimmer teilweise mit Meerblick . 2 bis 4 Zimmer / 2 bis 6 Personen . kostenfrei Prospekt anfordern . Kontakt: 0381-76 91 26 87 www.die-warnemuender.de . Am Leuchtturm 9 . 18119 Warnemünde


98 Travel & More

Immobilien

& Co.

Vielfalt & Liebe zum Detail Arge-Haus in Rostock

82

Auf den Spuren der Kopfjäger Auf Expedition im Dschungel von Borneo

98

90

Eine Reise ins Innere der Erde Die Höhlen von Mulu

102 Für Sie in den besten Lagen Von Poll Immobilien

90

104 Gebündelte Kompetenz rund um ihre Immobilie. Die OstseeSparkasse in Rostock

Exklusives Wohnen am Meer? Traumhaft schöne Appartements im „Dünenquartier“ in Warnemünde

105 Ein neues Zuhause zwischen Stadtwald & Meer. Das Südquartier Zur Steinbeck in Kühlungsborn

Wo Historie, Kultur & Moderne aufeinander treffen. Der historische Kammerhof in Bad Doberan.

106 Von reizvollen Versuchungen am Wasser Die Vimeera Speicherresidenzen in Barth 107 Prädikat: Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Urlaub & Rendite im Küstenwald in Graal-Müritz 108 Von Traumhäusern, Traumwürfen & Wölfen an der Ostsee. - Neue Projekte bei Artrium Haus 110 Nur noch wenige Schritte bis zum Meer. Verkauf von Hotelsuiten direkt am Strand in Börgerende 112 Mein neuer Heimathafen. Attraktive Eigentumswohnungen in Wismar 114 Der beste Designer der Welt: Die Natur Individuelles Holzdesign von Möbel Krüger & Holzfabrik


From Highway to Runway: Fashion, Women Rider and Black Leather Jacket

1910er Jahre, Mueller Cycles Milwaukee


Musterseite 13 Lifestyle & Events 13

You got a Harley-Davidson bike and don´t know what to wear? In der heutigen Zeit kein Problem, denn über H-D Handel und Internet läßt sich jedes gewünschte neue oder VintageMotorrad-Oufit zusammenstellen. Aber was trug Biker/in, als die Ära der Motorräder begann, in einer Zeit ohne Fernsehen und Internet? Also, lassen Sie uns einen „Short Ride“ durch die Motorradmode der letzten 100 Jahren unternehmen, die eng mit der Geschichte von Harley-Davidson, Schott, Belstaff, Buco und anderen Firmen verbunden ist. Entsprechend dem Dresscode um 1910 hatte der Herr in der Öffentlichkeit und somit auch auf dem Motorrad Anzug, Krawatte und Hut zu tragen. Heute sieht man in spanischen/italienischen Großstädten wieder Männer im eleganten Anzug mit Schlips, Integralhelm und Handschuhen auf ihrer Harley. Bereits ab 1914 verschickte Harley-Davidson an seine Händler den illustrierten Katalog „Useful Accessoires“. Das erwies sich ebenso wie die Publikation des ersten H-D Magazins „The Harley-Davidson Dealer“ bzw. „The Enthusiast“ (ab 1916) sowie das Aufbringen des Firmenlogos „Bar & Shield“ auf Kleidung/Accessoires als kluge Marketingstrategie – zur Schaffung einer Corporate Identity unter Harley-Davidson-Fahrern und frühe Möglichkeit zur Kundenbindung. Abgebildet waren in den frühen H-D Katalogen u.a.: aus Pferdeleder hergestellte gefütterte/ungefütterte Stulpenhandschuhe (Gauntlets); Schien-Wadenbeinschoner bzw. Puttees (Wickelgamaschen mit Schnallen); bequeme, geknöpfte Wollstrick-Sweater Coats mit hochangesetztem Schalkragen oder V-Ausschnitt; eng anliegende melierte Baumwoll-JerseyPullover mit Rollkragen; Schiebermütze und Pudelmütze.

1914, Fahrer mit Sozia im Beiwagen

Es folgten darauf zur Sortimentserweiterung diverse Formen von Schutzbrillen (Jumbo Googles, Rubber Googles, Restistal Google), gegürtete halblange Stoffmäntel aus gewachster Baumwolle (Barbour, Belstaff), Regencapes, Buckskin-Breeches mit Knopfverschluss und kniehohe lederne Bikerstiefel. Waren weibliche Wesen in den Katalogen als Sozia meist schmückendes Beiwerk, so zeigten schon sehr früh „Women Rider“ wie Della Crewe (Texas-New York 1914), Effie Hotchkiss mit ihrer Mutter Avis („We want to see America“, New York-Kalifornien 1915) und „The Enthusiast Girl” Vivian Bales (Albany-Milwaukee 1929) auf ihren Harleys der Männerwelt, wozu Bikerinnen in der Lage sind. Dot Robinson und Linda Dugeau, beides Harley-Fahrerinnen, gründeten 1940 „The Motor Maid“ (Motorradclub für Frauen).

Vivian Bales


14 Events & Stories Die junge Harley-Davidson Käufergeneration verlangte Anfang der 1930er Jahren nach neuer Motorradbekleidung unter dem Motto „I hate my Daddy’s Style“, das Outfit sollte lässiger, cooler sein. Gegürtete, oberschenkellange Jacken aus strapazierfähigen Pferde- oder Rindsleder, LederBreeches, kurze Motorradhandschuhe wurden Trend. Im Gegensatz zu heute kaufte sich der Biker der damaligen Zeit erst die Lederhose, dann Lederjacke und lederne Cabriokappe. Von einem Helm bei Motorradfahrern war zur damaligen Zeit auf der Straße nichts zu sehen. Der erste Halbschalenhelm mit Kinnriemen („Eierkopf“) kam um 1940 aus dem Rennsport, der Integralhelm erst in den 1970er Jahren. Die Motorradmode der 1940/50er Jahre war geprägt durch neue Materialen (Rayon), neue Verarbeitung (Reißverschluss), neue Schnittformen und Jeanshosen. Ausgestattet mit dem neuen Harley-Davidson Fashion-Logo

1970s, Clyde Fessler and Biker 1954, Cycle Queen Leather Jacket


1944, Army Air Corps Member P.A. Johnson mit 1941er 61 OHV

1953, Marlon Brando am Set zu „The Wild One“

„Silverwing“ begeisterten Troyer, Kidney-Belts (Nierengurt), Pilotenbrille mit tropfenförmigen Gläsern (Aviator-Glasses), Motorcycle Cap, Cyclette Cap und anderes die Käufer. Den Startschuss „from Highway to Runway“ erhielt die Bikermode 1953 durch den Film „The Wild One“ mit Marlon Brando als Jonny Strabler in schwarzer Perfecto-Lederjacke von Schott NYC, weißem Roundneck-T-Shirt, gekrempelter Jeans, Motorcycle-Cap und Engineer-Boots; Zeichen der Rebellion der Jugend gegen das Establishment. Seit dieser Zeit ist die schwarze Biker-Lederjacke, nur echt wenn sie aus Bullen- oder Pferdeleder hergestellt ist, als cooles Kleidungsstück, meist in Kombination mit Jeans, Ray Ban Pilotenbrille und Boots ein Must-Have in der Film-Szene (Easy Rider 1969), Rock-Szene (Ramones, Rolling Stones, Johnny Hallyday etc); Punkund Goth-Szene (1980er Jahre), Rocker-Szene (Hells Angels), TV-Szene (Sons of Anarchy) und natürlich in der Bikerszene ein Must-Have.

Die Haute Couture entdeckte Anfang der 1990er Jahre das „Black Leather Jacket“ für sich, ob in Kollektionen von Karl Lagerfeld (Chanel meets Schott/Fotoausstellung Peter Lindbergh, „Wild at Heart“ 1991), von Jean-Claude Jitrois (Stretchlederhose 1993/1995) oder seit den 2000ern in Kollektionen anderer Premiumlabels wie Montana, Gaultier, McQueen, Versace oder Rick Owens. Inzwischen ist das Bikerjacket längst auch ein Teil der Mainstreammode geworden. Wunderschöne Fotos aus der Museumssammlung finden sich im Buch von Rin Tanaka „Harley-Davidson, Book of Fashion 1910s-1950s“; die Ausstellung „Worn to be wild“ (20122015) im Harley-Davidson Museum in Milwaukee widmete sich dem Kult um die „Black Leather Jackets“. Natürlich verfügt auch Barbie über verschiedene Harley-Davidson Outfits, in denen die schwarze Lederjacke nicht fehlt. P.S.: Women rider fühlen sich laut einer Umfrage (2014) glücklicher, selbstbewusster und sexier als ihre nicht Motorrad fahrenden Geschlechtsgenossinnen.

Okay Ladies,

dress to be wild, ride your Harleys and

have fun! Text: Dr. Bettina Heinrichs Für die zur Verfügungstellung der Fotos danken wir Harley-Davidson Deutschland und dem Harley-Davidson Museum, Milwaukee.


16 Events & Stories

Anzeige

Review:

So heiß war

HARLEY-DAVIDSON bei der

DANCE FASHION SHOW

2015


Musterseite 17 Lifestyle & Events 17 Wer es noch nicht wusste, spätestens nach diesem Abend wurde ihm klar: Harley-Davidson ist nicht nur für den brennenden Asphalt. Dieses Label gibt es für ziemlich alle Wünsche von Kopf bis Fuß. Wie das geht? Ganz einfach: Fashion made by Harley-Davidson. Dieses Prinzip wurde bereits 1912 erfunden. Und die XVI. Dance Fashion Show in der Nikolaikirche Rostock zeigte ganz deutlich, dass die Marke vielmehr zu bieten hat als nur Shirts & Lederwesten. Aber schön der Reihe nach. Die Rostocker Harley-Davidson-Vertretung war an diesem Abend einer der Kooperationspartner und hatte Mode, Bikes & Showelemente mit im Gepäck. Die Gäste waren sich uneinig. Wurde dieses Gotteshaus nun entweiht oder mit Benzin & Feuer überhaupt erst eingeweiht? Tatsächlich gehörte die Bühne für Minuten ganz diesen Urkräften. Mit dem unverkennbaren Donnern der Motorensounds und flackerndem Feuer vor der Kirche zeigten die schweren Maschinen, wer hier das Sagen hat. Natürlich auch mitten auf der Bühne: Flankiert von 2 Harleys und schnellen Beats stürmten Bad Boys auf den Laufsteg, Good Boys und dazwischen die Hot Ladies, die beide ausein-

anderhalten müssen. Diese Choreografie war standesgemäß. Die explosive, aufregende Mischung aus Maschinen, Sounds & Fashion machte deutlich, worum es bei Mode eigentlich geht: um reine Lebenslust. Was man aus Leder, Baumwolle und der Farbe Schwarz alles rausholen kann und wie sich das Material mit dem Zeitgeist immer wieder auflädt: extrem erstaunlich. Mode von HarleyDavidson bedient deshalb nicht nur ihre harte Fangemeinde, sondern stößt auch neue Türen auf. Mit einem Teil Rock`n`Roll, einem Hauch Paris, einem Schuss Ostseeküste sozusagen. Und ist dabei absolut tragbar. Zusammen mit anderen bekannten Labels ergab sich so an diesem Septemberabend ein spannendes, bejubeltes Gemisch aus angesagter Mode, Bikes & Showtime. Sogar Stücke der berühmten Revoluzzerin Vivienne Westwood waren mit dabei. Übrigens, was die Bad Boys betrifft, wusste Moderator & „Störtebeker“ Sascha Gluth hervorragend zu kontern: „Männer sind doch letztendlich nur das schöne Accessoire einer Frau“


18 Events Lifestyle&&Stories Events

(Coco Chanel). Das stimmt natürlich nicht. Denn wir sind Helden. Aber nach Feierabend, wenn der Asphalt abgekühlt ist, da stimmt es vielleicht doch ein bisschen… Mit Chanel und anderen Sprüchen von Goethe bis Morgenstern unterhielt der Moderator zwischen den einzelnen Catwalk-Szenen sein Publikum. Und begleitete elegant auch die großen Reizthemen. Denn nicht nur Tages-, sondern auch Nachtwäsche war mit am Start. Schwarz wurde zu Rot. Ziemlich perfekt flankiert von der locker swingenden Music Show, die mit Max Raabe, den Blues Brothers & „Let´s talk about Sex“ genauso viel Prickeln bot, wie erlaubt war. Und genauso viel Auflockerung brachte, wie unterm Kirchendach erforderlich schien. Das Fazit der gesamten Show kann deshalb nur lauten: Die Hansestadt ist absolut bereit für heiße Themen. Und auch für den richtigen Straßensound. Den Segen von oben gibt’s dazu praktisch inklusive.

Text: Ricky Laatz Fotos: Holger Martens


Musterseite 19

XVI. Dance Fashion Show, 18.09.2015, Nikolaikirche Rostock Veranstalter: kw Agentur für Kommunikation und Werbung Moderation: Sascha Gluth Performance: Katamba Choreografie: Mode Musik Mannequins Styling: Franziska Barkholz / Studio 7 Kollektionen: Beate Heymann Streetcouture, Co.Co M, Mode Weilandt, Style Expert Susanne Mews, Kontor Wohnen und Mode, Annette Hentschel, Luise Mode und Grafik, Boutique M7 / Catwalk, Dessous & Lingerie, Engbers / Emilio Adani, Harley-Davidson, Geue Optik, Juwelier Witt Die aktuelle Kollektion ist selbstverständlich auch in der Hansestadt erhältlich: Harley-Davidson Rostock GmbH / Molkenstraße 1US / 18055 Rostock Tel. 0381 375664-0 / info@harley-davidson-rostock.de www.harley-davidson-rostock.de ÖZ: Mo 13-18 Uhr / Di-Fr 10-18 Uhr / Sa 10-14 Uhr


MEERraumTipps

Das Eliot Downjacket ganz neu, sehr leicht (Daunen & Nylon), wind- & wasserabweisend & deshalb ausgezeichneter Tragekomfort. Im Sebago Store Warnemünde, der deutschlandweit eine besonders große Auswahl bietet, gibt es 4 x im Jahr neue Kollektionen, außerdem Schuhgrößen und verschiedene -weiten von 39-51 (Männer) und 35,5-42,5 (Frauen).

Roll

eisekoffer

Back

Windschnittiger, praktischer Begleiter, um Sebago Fashion und die anderen schönen Dinge des Lebens zu transportieren.

Jacke

für Herren

Weder Wind, Regen noch anderes schlechtes Wetter kommen hier durch. Trotzdem ist dieses Modell sehr atmungsaktiv und bietet einen hohen Tragekomfort.

Der Bootsschuh Triton

aus erstklassigem Vollleder mit 360°-Schnürsenkelsystem, besten Laufeigenschaften und anatomischem Fußbett. Bei Seglern, Wanderern und Asphaltcowboys extrem beliebt.

s k M r e e w Hand ltig

Ku

&

e st l l e od ku n

immer schon aus i Sebago raft, war be treibende K nden. k r e w d & ta as Han lt ents dstein g für d ar der Grun delle der We hfrage nach n u t h c Hocha ichtig. Sie w n Schuhmo starken Nac der w r iginal, ste e r m ig in O r lt e o s u n d a k ie e n D r aufgru ch so w ige de ündet. der ein l wurde 1946 huhen gegr ird heute no einster w sc be zf Das La tigen Freizeit Penny Loafer, unter Einsat steckt r t & ll e t o o w r h p f h ee rnä ers r hoc lassic B von Hand ve g zum Wass em Sebago C o g a tSeb dun ch d Verbin gefertig any na n Wasdamals kskunst. Die rde die Comp sammlung vo von u n er en Handw Namen: So w stätischen A seinen Nam je lt a Sebaim schon annt, einer m Der See erhie er. Heute ist en. n d e. en Lake b dlichen Main Abenaki-India ändern zu fin L r ü s 0 e 2 d ser im len Stamm über 1 nt & in ka dem lo ational präse rn go inte

feine

Damenjacke

Holliston Long Light Jacket

Damenschuh

Docksides

Ein lässiger Klassiker. Die handvernähte MokassinAusführung besteht aus hochwertigem Leder/Nubukleder und einer nicht abfärbenden Gummisohle.

Ostseewind, Kälte, Nebel und Regen haben da kaum eine Chance. Die überaus leichte Holliston präsentiert sich mit weicher, dicker, durchgehender Wattierung.

Business Jacket Die perfekte Wahl für besondere Anlässe, repräsentative Dates, Meetings & entscheidende Begegnungen.

Seestraße 9 . 18119 Warnemünde . Telefon: 0381-45 68 07 71


Kreative Trends

mit e Augenzwini em nkern

Die

Rock-n-Rolla

... das ist E

INSTOFFEN

Brillen aus Stein!

Die Rock-n-Rolla mit ihrem rauen, wettergegerbten Look haben das Zeug zum Kultobjekt. Trotz des Materials fühlen sie sich angenehm leicht an. Das Geheimnis liegt in der lange perfektionierten, aus etlichen Schichten FSC-zertifiziertem Edelholz querlaminierten Konstruktion – mit einer Steinschicht als Finish. Mit dabei magische Brillen aus Holz! sind sowohl optische als auch Sonnenbrillenmodelle aus Rostquarzit, Buntschiefer, Im Gegensatz zu herkömmlichen Holzbrillen Schwarzschiefer und grünem Quarzit. sind die „Elfen“ märchenhaft filigran, herrlich leicht und selbstverständlich komplette UniAlle Modelle von Einstoffen erhal- kate mit ihren wunderschönen Maserungen. ten Sie bei Waterstradt in der Ros- Bei Sonnenbrillen sind ab sofort neue Sorten tocker Östlichen Altstadt – Ihrem wie Makassar-Ebenholz, Weiße Birke oder Spezialisten für wunderschöne, kre- Schwarze Aprikose im Sortiment. Mit dem ative, individuelle Brillendesigns. Tropenforscher, dem Knipser oder dem Entdecker in Holz- und Steinausführungen gibt es www.waterstradt-optik.de außerdem brandneue Modelle.

.

Magisch filigrane Brillen aus Holz!

Herrlich leicht und selbstverständlich komplette Unikate mit einer wunderschönen individuellen Maserung mit FSC-Edelholz: »Wälder für immer für Alle«. Da wünscht man sich direkt eine kleine Sehschwäche!

„ Elfen „

WATERSTRADT Brillen und Kontaktlinsen Grubenstraße 49 18055 Rostock Telefon 0381-461399-13 www.waterstradt-optik.de


d

as einzige Limit ist die eigene Vorstellungskraft.

Die Frühjahr-Sommer-Kollektion 2016 von

H

eroic Fantasy - die neue Kollektion von Louis Vuitton begleitet die heldenhafte „Hauptdarstellerin“ auf ihrer Suche nach Selbsterkenntnis, der eigenen Persönlichkeit und Freiheit.

Die Kollektion scheint dabei ein Rollenspiel zu zeigen, bei dem die Heldin in diesem Fall mehrere Level der Schneiderkunst durchläuft und ein Universum unterschiedlicher Atmosphären erforscht. Als Inspiration diente die digitale Welt, in der jeder inzwischen eine Art Reisender ist, unter anderem das Spiel Minecraft – was durch die großen Bildschirme entlang des Laufstegs untermalt wird.

Louis Vuitton bei der Fashion Week in Paris

Auf der Fashion-Reise wird die Evolution klassischer, urbaner Kleidung gezeigt – viel Leder, Einflüsse graffitibunten Street-Styles, Tribal-Elemente und zarte Stoffe in sanften Tönen. Es werden fließende Gender-Grenzen erforscht, moderne Romantik, absolute Feminität – alles mit einem Touch RetroFuturistik. Louis Vuitton zeigt, wie die Frau von heute den Gegensatz von Stärke und Zerbrechlichkeit vereint. Gleichzeitig stellt das Label eine spannende Herausforderung: „Das Abenteuer hängt ganz von Ihnen ab!” Text: fashionpress / Louis Vuitton Fotos: Louis Vuitton


I

Anzeige

nspirationen und schöne Geschenkideen

Die Weihnachtsausstellung 2015 bei Fliesen-& Wohnambiente Britta Busch in Kühlungsborn Ein beliebtes Kühlungsborner Event mit Tradition: Vom 7. bis 8. November 2015 lädt wieder die jährliche Weihnachtsausstellung im Fliesen- & Wohnambiente Britta Busch dazu ein, diese besondere Zeit des Jahres zu zelebrieren. Am Samstag von 10:0019:00 Uhr und am Sonntag von 11:00-18:00 Uhr erwartet alle Besucher im Ostseebad eine liebevoll gestaltete Ausstellung mit ausgewählten Produkten und interessanten Anregungen. Mit dabei: hochwertige & besondere Kleinmöbel, Wohnaccessoires, Dekorationsideen, Porzellan, winterlich-weihnachtliche Motive und tolle Einzelstücke exklusiver Hersteller. Die Schuhlounge Ziesig und Melange Mode werden ebenfalls eine Auswahl präsentieren, die Firma Ostseeblüte schmückt mit kreativer Eventfloristik die Räumlichkeiten. Auf 700 m² und 2 Etagen kann man nicht nur einen schönen Start in die Weihnachtszeit erleben, sondern sich auch Inspiration für interessante Wohnraumgestaltungen sowie Geschenkideen holen. Schöne Dinge, die man nicht überall finden kann.


Eröffnung 7. November 10:00-19:00 Uhr 8. November 11:00-18:00 Uhr Danach bis Ende Dezember geöffnet. Das Team um Britta Busch steht Ihnen bei allen Fragen zur Seite und hält außerdem verschiedene kleine Köstlichkeiten für Sie bereit. Glühwein, Sekt, Kuchen, Flammkuchen und eine Waffelbäckerei sorgen für ein gemütliches Shoppingerlebnis. Für die kleinen Besucher ist eine betreute Bastelecke vorgesehen und auch der Weihnachtsmann hat angekündigt, die Wunschzettel der Kinder entgegenzunehmen. Um die Suche nach dem passenden Geschenk so entspannt wie möglich zu gestalten, wird die aktuelle Weihnachtsausstellung bei Fliesen- & Wohnambiente Britta Busch noch bis Ende Dezember zu sehen sein.

Fliesen- & Wohnambiente Britta Busch Cubanzestr. 9c . Kühlungsborn . Tel.: 038293-139 23 Mo-Fr 9-18 Uhr & Sa 9-13 Uhr TRaum & Zeit Hermannstr. 20 . Kühlungsborn . Tel.: 038293-430 644 Mo-Sa 10-18 Uhr www.fliesenbusch.de


26 Musterseite

Algarve®

Algarve Roof

Your Outdoor in Style

®

Lagune®

Camargue®

www.renson-outdoor.de

Bei der Entwicklung der Terrassenüberdachungen von RENSON® wurde besonders auf Design, Qualität und Nachhaltigkeit geachtet. Wählen und personalisieren Sie Ihre Terrassenüberdachung gemäß Ihrem Lebensstil und Ihren Wünschen! RENSON® Terrassenüberdachungen passen zu jedem Baustil und bilden dadurch eine elegante und zeitlose Erweiterung Ihrer Wohnung.


Lifestyle & Events 27

mit einer Weihnachtsfigur verziert sind, und die festlichen Geschirrteile aus der Serie Toy’s Delight, die mit feinen Streumotiven dezent-bunt dekoriert sind. Neu für 2015 ist das zehnteilige Vorspeisen-Set, das sich aus Schalen, Tellern und den vier Porzellanfiguren Schaukelpferd, Santa, Teddy und Zug zusammensetzt. Es lässt sich vielfältig arrangieren und kann für Herzhaftes wie Antipasti, aber auch für süße Naschereien verwendet werden.

S

o deckt man die Tafel zum Fest

Festlichkeit und Hochgenuss. Weiß und Silber, fein akzentuiert mit weihnachtlichem Rot und Grün, verleihen der Festtafel einen ausgesprochen eleganten Touch. Genau richtig für einen stilvollen und zugleich extravaganten Weihnachtstisch. Ein Hauch von Luxus umgibt das hochfeine Premium Bone Porcelain der Kollektion Modern Grace, wenn die Tischinszenierung mit Accessoires aus der Serie Modern Christmas dekoriert wird. Modern Christmas umfasst Porzellan-Artikel, die in einem reduzierten Design weihnachtliches Brauchtum zeitgemäß interpretieren. Im Jahr 2015 kommen die trendstarken Artikel mit dezenter Farbe daher: Das neue Schneesterndekor kombiniert Rot und Grün mit stimmungsvollen, lüster-

Wunderschöne Weihnachtstische bei Villeroy & Boch

D

as gemeinsame Essen an Weihnachten ist immer etwas Besonderes: Die ganze Familie oder gute Freunde haben sich versammelt, um das schönste Fest des Jahres miteinander zu feiern. Dazu wird natürlich der Tisch mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail gedeckt. Ob man es dabei lieber traditionellromantisch oder extravagant-modern mag, kommt ganz auf den persönlichen Geschmack an. Bei Villeroy & Boch gibt es für beide Richtungen eine große Auswahl an Produkten für wunderschöne Weihnachtstische. Frohsinn und Geborgenheit. Wie herrlich gemütlich ist doch ein traditionellromantisch gedeckter Weihnachtstisch?

Möchte man da nicht gleich Platz nehmen und beherzt beim Selbstgebackenen zugreifen? Auf einem blanken Holztisch kommt das klassische Weihnachtsrot besonders schön zur Geltung. Die Teller muten wie aus der guten, alten Zeit an, denn Villeroy & Boch hat sich für die Serie Toy’s Fantasy von den typischen Nikolaustellern aus Kindertagen inspirieren lassen. Für das Jahr 2015 wurden vier neue, runde Grundformen in zwei Größen und drei Dekorvarianten entwickelt: märchenhafte Siegel in den Farben Rot und Grün, weiße Streusterne und eine Mosaik-Dekoration in Rot-Beige. Dazu passen die neuen Star Bowls, kleine, sternförmige Schalen, die

farbenen Akzenten. Die klaren Formen harmonieren ausgesprochen gut mit der Geschirrkollektion Modern Grace, die Anmut und Eleganz mit einer feinen Retro-Attitüde verbindet. Das dünne, hochfeine Porzellan besitzt einen außergewöhnlichen Glanz und eine schwebende Leichtigkeit. Mit ihren ausgewogenen Proportionen bringen die hochwertigen Geschirrteile Harmonie und eine zeitlose Ästhetik auf die festlich gedeckte Weihnachtstafel. www.villeroy-boch.com


28 Lifestyle & Events

Wein ist die Antwort auf die Sonne,


Zeit ist die Antwort auf den Raum. Glashütte ORIGINAL – Eventreise „Weinberg“


30 Events & Stories

„Es war mein eindrücklichster Besuch bei Glashütte ORIGINAL, und ich erlebe die Manufakturführungen seit vielen Jahren! “ resümiert Thomas Grabbe.

Das Juwelierhaus Grabbe lud mit Glashütte ORIGINAL zehn ausgesuchte Uhrenliebhaber zur zweitägigen Eventreise nach Dresden, Radebeul und Glashütte. Man kann fast von einem neuen Format der Manufaktur-Reise sprechen. So hautnah war Glashütte ORIGINAL noch nie zu erleben! Reisetag Eins führt in das Schloss Wackerbarth in den Weinbergen von Radebeul. Hier sensibilisieren Sie Ihre Sinne bei Weinproben und werden Experte für Sorten und das Champa-


gner-Verfahren. Die Sinneserfahrung wird komplettiert durch passende Musik und Lichtführung zu den Traubenarten. Kompositionen aus Klängen und Lichtern machen den Charakter der Weine für alle Sinne fühlbar. Einzigartig! Reisetag Zwei führt in die Manufaktur Glashütte ORIGINAL und das Deutsche Uhrenmuseum. Mit neuen Themenausstellungen und Manufaktureinblicken zum Anfassen entwickeln Sie auch mit der eigenen Hand ein Gefühl für den Zauber

der Uhrenwiege. Erleben Sie die Freude über einen perfekten Schliff Ihrer eigenen Schwanenhals-Regulierung! Wann haben Sie das letzte Mal so stolz gelächelt? Alle aktuellen Begehrlichkeiten der Manufaktur Glashütte ORIGINAL können Sie im neuen Showroom erleben. Die perfekte Betreuung nehmen Sie mit nach Hause zu Ihrem Juwelierhaus Grabbe. Das Beste findet sich! Text und Fotos: Peter-Paul Reinmuth (p-p-r.com)


32 Musterseite

CHOPARD


Strahlende Blicke auf ein Manufakturjuwel


34 Events & Stories

Sie ahnen nur, wie oft Ihre Stars vor der Kamera im Glanz von Chopard erstrahlen. Cannes ist die Bühne für Chopard. Legendäre Qualität von Accessoires und Taschen ist Ihnen bewusst. Das neue Antlitz der Uhrmacherkunst von Chopard überrascht!

Porsche ist die automobile Entsprechung von Chopard. Ein Porsche sieht so aus, weil er so aussehen muss! Er ist kompromissloses Kurvenwerkzeug der Rennfahrer und Stilikone zugleich. Ob Ihre Begeisterung dem Zauber des Porsche vergangener


Tage der Mille Miglia erliegt oder für den gegenwärtigen Le Mans – Boliden Porsche 919 Hybrid schlägt, die neuen SportChronographen geben diesen Sphären authentische Gestalt. Rennfahrer sind die Gladiatoren unserer Zeit. Wohl stärkste Per-

sönlichkeit dieser Zunft ist Jacky Ickx. Er polarisierte den Rennsport, weil er eben nicht für Risikoeindämmung bei der Formel 1 eintrat. Lebensmüdigkeit? Nein! Er steht für maximale Gefahreneinschätzung. Der Blick muss der Gefahr frei ins Auge sehen, um


36 Musterseite

dann richtig zu entscheiden. Das kann ein Mann nur, wenn er mehr als nur Fahrer ist. Er muss das Leben wirklich lieben! Die Kollektion Jacky Ickx ist eine Hommage an echte Männlichkeit. Über die Strahlkraft Ihrer Uhr entscheidet natürlich die Seele

im Uhrwerk. Die neuen Kaliber L.U.C. positionieren Chopard in der Haute Horlogerie. Die Freude über die Manufakturkaliber aus Gold bleibt für Sie ungetrübt. Die ethisch einwandfreie Herkunft von Gold und Diamanten ist bei Chopard überzeu-


gend gelebter Pioniergeist. Als Vorreiter in der Branche greift Chopard auch bei Edelsteinen nur auf schonenden Abbau zu. Dieser Anspruch ist f端r Sie zertifizierbar! Mit unglaublich lebendigen neuen Edelsteinkreationen wird ein weltverbunde-

ner Stil auch auf Ihrer Haut sichtbar. Neugierig? Ihr Juwelierhaus Grabbe lebt Chopard! Das Beste findet sich! Text und Fotos: Peter-Paul Reinmuth (p-p-r.com)


38 Lifestyle & Events

Philosophie inFarben Bewegungen inGold. Anzeige

Siegward Sprotte (1913 - 2003)

Ausstellung von Aquarellen vom 01.08.2015 – 20.02.2016

I

n Zusammenarbeit mit der Falkenstern Fine Art Galerie präsentiert die Galerie Brepohl im Ostseebad Kühlungsborn Werke des Sylter Malers Siegward Sprotte unter dem Thema „Farbige Sprache“.

Gemeinsam mit Aquarellen aus dem privaten Nachlass Sprottes wird neuer Schmuck von der Diplomdesignerin für Edelsteine und Schmuck Anne Schlieper gezeigt. Hochwertige Farbsteine sind umrahmt von Gold und Silber, die mit hohem handwerklichen Können gefertigt wurden. Einen spannungsvollen Kontrast dazu bilden die neuen Skulpturen aus Holz und Bronze kombiniert mit Farbe von Nando Kallweit.

© Armin Sprotte

Individueller Schmuck & Kunst in der 4G Schmuck Atelier-Galerie Brepohl in Kühlungsborn

Siegward Sprotte war Bildender Künstler und Philosoph. 1913 in Potsdam geboren, liegen seine Anfänge in der altmeisterlichen Öl- und Porträtmalerei, die er schon früh bei Heinrich Basedow d. Ä., Karl Hagemeister und später mit 18 Jahren bei Emil Orlik an der Kunstakademie Berlin verfeinert. Schnell wendet er sich ab von fotorealistischer Malerei und hin zur Vereinfachung und Abstraktion, um dem Geistigen in der Kunst Platz zu machen. Sein neuer Stil ist nicht einzuordnen bei den Impressionisten, sondern bei der sorgfältigen Naturbetrachtung. Die Zeichnungen lassen dem Beobachter eher Raum für Assoziationen. Er verschmilzt die Kalligraphie mit Malerei, wobei es im Schaffensprozess wichtig ist, die Farbigkeit gleichzeitig mit dem Zeichnerischen entstehen zu lassen. Siegward Sprotte lebte bevorzugt in Kampen (Sylt) und in Colfosco (Italien). Studienreisen und Ausstellungen führten ihn in die ganze Welt. Seine Werke finden sich heute in Museen wie dem Carnegie Institute of Art Pittsburgh, Modern Art Museum San Francisco, im Staatlichen Puschkin Museum für Kunst Moskau, dem Shanghai Art Museum, Wuhan Art Museum, Fundaçao Calouste Gulbenkian Lissabon und anderen. Vom 01.08.2015 bis zum 20.02.2016 können Sie die Aquarelle von Siegward Sprotte in der 4G Schmuck Atelier - Galerie Brepohl in Kühlungsborn entdecken und erwerben.


D

ie Gold- und Silberschmiedemeisterin Claudia Brepohl übernahm vor fünf Jahren das Geschäft ihres Vaters und verwandelte es in eine Galerie für Schmuck und Kunst.

Nach dem Design-Abschluss in Pforzheim wollte sie so die fast 100-jährige Familientradition in der 4. Generation fortsetzen. Schmuckgestaltung unterliegt dem Wandel der Zeit. Experimentierfreudigkeit, die Suche nach neuen Formen und gute Tragbarkeit werden dabei von Claudia Brepohl mit einbezogen.

Neben Silber, Platin und Gold in verschiedenen Farbtönen bilden Perlen und Edelsteine in neuen Schliffen und mit intensiven Farben den Höhepunkt der Designerstücke. Neben dem Unikatschmuck kann man kleine besondere Serien entdecken: den „Strandsand- Schmuck“, die „KühlungsbornKollektion“ oder den „Strandstein-Schmuck“ als unverwechselbare Erinnerung an den Urlaub an der Ostsee. 4G Schmuck Atelier-Galerie Brepohl Dünenstraße 7 . 18225 Kühlungsborn . Tel.: 038 293- 490 357 . www.galerie-brepohl.de Öffnungszeiten: Montag-Samstag 13:00-18:00 Uhr


Siegward Sprotte in Kampen, Sommer 1967

Siegward Sprotte: Selbstbildnis mit Lebensbaum, 1937, Tempera-Öl auf Holz,68 x 53,5 cm

DIE WELT WOHNT IN EINEM PINSELSTRICH. DER MALER SIEGWARD SPROTTE IM PORTRÄT

W

ir schauen auf das Selbstbildnis eines jungen Mannes von 1937. Seine rechte Hand greift feingliedrig in die Zweige eines Lebensbaumes. Grazil diese Geste, in Szene gesetzt, man meint, das feine Spiel der Äderchen und Sehnen unter der Haut zu erkennen. Dann der Lichteinfall von oben. Er lässt das konturierte Gesicht

wie das eines Erleuchteten erscheinen, den eine besondere, unnatürliche, in anderen Momenten unsichtbare Aura umgibt. Dazu die dunklen, nachtblauen Kontraste. Hier ist eine geniale Konstruktion am Werk. 1983. Unter dem Titel „Quintessenz meiner Arbeit“ findet der Betrachter ebenfalls ein Blau vor: In die Weite, Ferne geschrie-


People & Stories 41

ben, sich vorm Horizont leichtfüßig in Luft auflösend. Himmel und Meer sind die einzigen Verbindungslinien zur Realität des Zuschauers. Kein Mensch, keine feste Form, bestenfalls flüchtige Striche, deren einzige Gesellschaft ihre eigene Parallelität ist. Hier scheint eine geniale Reduktion am Werk. Was war passiert? Ein Leben hat sich vollendet. Freunde sagen über Siegward Sprotte, dass er stets ein ein gegenwartsbezogener, bejahender, gesprächsbereiter Mensch geblieben ist. Umso älter nach Geburtstagen, umso jünger im Wesen. Und noch expliziter wird das Lob: „Er bewegt sich in einem eigenen malerischen Universum“, so der Schweizer Autor Herbert Meier. Am Anfang stand eine Art Explosion: „Und dann bin ich im Alter von Zehn und Elf regelrecht geplatzt, explodiert.“ In Potsdam-Bornstedt war das. Hier wächst der Künstler auf und befreit sich von dem Bilderstau. Garten als Kunst und Natur zugleich – das ist die elementare, kindliche Früherfahrungen. Sprottes Großvater arbeitet als Gärtner in den Parks von Sanssouci und wohnt im nordwestlichen Flügel der Orangerie. Er malt zunächst nach der Natur. Später wie die Natur selbst, die sich permanent erneuert, so Siegward Sprotte. Doch trotz hoher Kunstfertigkeit trennt er sich von Porträts, von Stillleben. Von dieser dogmatisch einem figürlichen Realismus verpflichteten Darstellungsform: „…damit sich das Gesicht des Menschen in der gelebten Gegenwart immer wieder erneuern und vollenden kann“. Das „Bildnis eines Schafes in den Abruzzen“ (1944) kann als Endpunkt gelten, an dem die Elemente der Renaissance-Malerei aus seinem Werk verschwinden. Die farbigen Balken in „Horizontale“ (1969) stellen wiederum den vorläufig stärksten Gegenpol der Vereinfachung dar. Er arbeitet gern auf Inseln. Watt, Wellen und Wind werden zu Empfangsfeldern. Die Reise führt vom Stillleben zum korrekturlosen Malen. Dies ermöglicht die Erfahrung der Unendlichkeit mit wenigen Pinselstrichen. Seine Bilder hätten etwas von heller Magie, sagen einige. „Natur hat Gefallen an Einfachheit“, zitiert der Kunsthistoriker Herbert Read den Naturwissenschaftler Isaac Newton. Anhänger anderer Schulen nannten dieses korrekturlose Malen wiederum „Sprottismus“. Auch das muss man erst einmal schaffen, eine solche Wortneuschöpfung auf Basis des eigenen Namens. Die Konstruktion wird zurückgebaut und bis auf ihren glühenden Kern verschlankt. Aus den Lebenserfahrungen entsteht hochkonzentriertes Bewusstsein. Gemeinsam mit philosophischen Erkenntnissen zur Struktur unserer Wahrnehmung. Nicht realistische Kopien, sondern Farbfolgen schaffen Landschaften. Der Weg der Vereinfachung und Abstraktion. Das Ergebnis eines Einfühlungsprozesses in die Gesetzmäßigkeiten und Prinzipien der Welt. Die permanente Variation, die neue Variationen ermöglicht. Der Künstler schreibt malend und malt schreibend, Farbe und Sprache durchdringen sich. Und ist damit letztlich nichts anderem als den Geheimnissen des Kosmos auf der Spur.

Siegward Sprotte: Quintessenz meiner Arbeit, 1983, Öl auf Leinwand, 100 x 125 cm

Aber er nimmt uns Zeitgenossen immer mit. „Kunst besteht darin, das Schöpferische in anderen Menschen anzusprechen, in sich selbst genau wie in anderen Menschen. Wenn man das gleichzeitig kann, leistet die Kunst ihren bildenden Beitrag.“ Anlässlich einer Ausstellungseröffnung in Berlin spricht Manfred Stolpe lobend davon, dass die Besucher „Interesse und auch ein bisschen Zuneigung zur Mark Brandenburg gewinnen mögen“, indem sie die Bilder des Malers betrachten. Und würdigt, für einen Politiker bemerkenswert und verpflichtend genug: „Er will, dass wir die Zusammenhänge sehen, dass wir nicht nur eine Dimension sehen.“ Die internationale Anerkennung des Lebenswerkes hat schon längst begonnen. Das Puschkin-Museum in Moskau besitzt einige Werke, ebenso das Museum of Modern Art San Francisco. Das Museu Calouste Gulbenkian in Lissabon würdigt Siegward Sprotte zum 80. Geburtstag mit einer großen Retrospektive auf 70 Jahre schöpferische Arbeit. Eine gleichnamige Stiftung kümmert sich um die Aufarbeitung sowie Verbreitung des malerischen und philosophischen Lebenswerkes. Das Schlusswort gehört den Griechen. Manche von ihnen wussten um den Trugschluss, dass die Einfachheit immer am Anfang steht. Es ist genau umgekehrt. „ Es gibt eine schöne griechische Anekdote. Da schreibt jemand einen langen Brief und entschuldigt sich beim Empfänger: Entschuldigen Sie den langen Text, ich hatte leider keine Zeit, einen kürzeren zu schreiben.“ Können wir uns ausmalen, welches Terrain Siegward Sprotte in 100 Lebensjahren noch erkundet hätte? Text: Ricky Laatz Fotos & Materialien: Falkenstern Fine Art & Atelier Sprotte www.sprotte-stiftung.de


42 Events & Stories


People & Stories 43

© Juergen Teller/ TASCHEN, W, 2005

„I LOVE LIFE“

AUS DER KARRIERE DES SUPERMODELS GISELE BÜNDCHEN

Erzählt in einem spektakulären neuen Bildband auf 536 Seiten Das „wilde“ Leben. Am Anfang war dieses brasilianisch-deutsche Bündnis. Universitätsprofessor Valdir Bündchen und Vânia Nonnenmacher hatten beschlossen, sechs Töchtern das Leben zu schenken, darunter Gisele und ihre zweieiige Zwillingsschwester. Mit 14 verlässt sie die Provinz und kommt in die Megacity: São Paolo, die größte Stadt Brasiliens und bedeutendste Industriezone in ganz Lateinamerika. Heute mit über 20 Millionen Einwohnern in der Metropolregion übrigens eine der größten Städte der Welt. Doch irgendetwas muss gestimmt haben, muss ihr mitgegeben worden sein, denn: Sie schafft es. 1994 ein Event, bei dem die Agentur Elite Modelnachwuchs sucht. Wenig später gewinnt sie in Paris den Wettbewerb „Elite Model Look“. Dann mit 18 bei Alexander McQueen der Durchbruch. Sie kann in himmelhohen Absätzen einen rutschigen Laufsteg „VIELLEICHT HABEN WIR absolvieren, so die Begründung des DIESELBEN DEUTSCHEN Meisters. 1998 ebenfalls PunktlanWURZELN, ABER FÜR MICH dung auf dem Titel der britischen STEHT GISELE FÜR DIE BESTEN SEITEN BRASILIENS. OHNE SIE Vogue. Danach wird sie zum mutEXISTIERT DIESES LAND maßlich begehrtesten Covergirl ihEINFACH NICHT!“ rer Generation. Die amerikanische (Karl Lagerfeld) Vogue zieht ein Jahr später nach. 1999 schließlich der Ritterschlag für Ladies: „Model of the Year“. Sie steht ganz lässig für die „Rückkehr des sexy Models“, als Kontrast zum Grunge der späten 90er Jahre. Es folgen feinste statistische Werte: mit über


1.000 Titelbildern rund um den Globus, mehr als 450 Fashion Shows, mit ihrem Markennamen „The Body“, Werbekampagnen für die berühmtesten Labels dieser Welt, mehr als 430 Millionen Dollar Gagen von Victoria´s Secret, Pirelli, H&M, Polo Ralph Lauren, Procter & Gamble, Apple, Disney, Chanel… solche Dinge eben, ein paar dieser Mädchen- & Männerträume. „Sobald ich kapierte, dass es beim Modeln darauf ankommt, sich in verschiedene Persönlichkeiten zu verwandeln, beschloss ich, die andere Gisele zur Arbeit zu schicken.“ „EINE WIE KEINE: BEI MANCHEN DER FOTOS IN GISELE BÜNDCHEN MUSS MAN ZWEIMAL HINSCHAUEN, UM SIE ZU ERKENNEN. AM HINREISSENDSTEN ABER IST SIE AUF DEN BILDERN, AUF DENEN SIE UNVERKENNBAR SIE SELBST IST.“ (Vogue, New York)

„WENN JEMALS EINE FRAU DEN TITEL SUPERMODEL VERDIENT HÄTTE, DANN GISELE BÜNDCHEN. SIE IST DIE VERKÖRPERUNG VON SO VIELEN ERSTREBENSWERTEN QUALITÄTEN, UND DOCH WIRKT IHRE ERSCHEINUNG WEDER EINSCHÜCHTERND NOCH UNERREICHBAR.“ (Christy Turlington)

Das Buch.

© Henrique Gendre/TASCHEN, Vogue Brasil, 2015

Diese großformatige Collector’s Edition mit über 300 Bildern wurde von Giovanni Bianco zusammengestellt und entworfen. Mit Irving Penns legendärem Aktfoto, den Man muss auch kämpfen Aufnahmen von David LaChakönnen, seine Sinne beisampelle, Juergen Teller, Inez & men haben, diese andere Vinoodh, Mert Alas & Marcus © Mert Alas & Marcus Piggott/ TASCHEN, W, 2008 Seite kennen, die es in vielen Piggott und Corinne Day ist Jobs gibt. Einen inneren Leitstern besitzen, wenn die Welt da ein großer, besonders schöner Wurf gelungen. Der Bilderschatz draußen mal wieder verrückt spielt. Dieses und ein anderes wird ergänzt durch Beiträge von Freunden, Angehörigen und Geheimnis verriet sie im Stern-Interview anlässlich des neuen Persönlichkeiten der Modebranche. Artwork und Format mit Bildbandes: „Man kann schon sehr einsam sein bei dem stän- spannenden, auffälligen Farbkontrasten ergeben ein Buch, digen Unterwegssein. Aber ich hatte eine beste Freundin, eine das tatsächlich Suchtpotential provoziert und immer wieder Partnerin, sie war immer dabei: Mein Hund Vida, ein Teacup- zum in die Hand nehmen, Durchblättern, Staunen verleitet. Yorkie… Zwischen 16 und 23 habe ich an 365 Tagen im Jahr Sexy Shots erzeugen zusammen mit ungewöhnlichen, für ein gearbeitet, aber egal, wie schlecht es mir auch ging – Vivi war Supermodel unerwarteten Motiven eine perfekte Balance. Mit da, ein Schutzengel, der nur vier Pfund wog.“ dabei: Gisele als Digital Face, eleganter Gentleman, Rock-Chic, mit Eseln in der Wüste, mit Scherben und vor Stacheldraht. Von außen attraktiv, von innen schön und charakterfest. Was Einige ihrer Posen haben schon längst ikonischen Charakter für Menschen ganz allgemein wünschenswert ist, stimmt auch erreicht, ähnlich wie manche der berühmtesten provozierenfür Supermodels. Ihr Ehemann und Football-Profi Tom Brady be- den Fotos von Madonna. Dieser Bildband wird Mrs. Bündchen weist übrigens ebenfalls Klasse und macht seiner Braut 2008 im wahrlich gerecht – wie man auf über 500 Seiten sehen kann, Himmel über New York einen Heiratsantrag. Ermöglicht durch unangefochten der populärste weibliche Exportschlager Brasieinen Privatjet, der mit weißen Rosen bestückt wird. An die De- liens und das wertvollste Model der Welt. cke schießt die Exfreundin von Leonardo DiCaprio längst auch an der Wall Street. Ein Finanzexperte nämlich hatte den „Gisele- Text: Ricky Laatz Index“ erfunden: die Börsenentwicklung aller Firmen, die Bünd- Fotos: Taschen Verlag chen als Werbemodel angeheuert haben. Seit 2011 steigt er um 41 Prozent, während der Dow Jones um vier Prozent fällt. Doch irgendwann ist auch mal gut, entscheidet sie, die Kinder Vivian & Benjamin wird es ge- Gisele Bündchen freut haben: Bei der São Giovanni Bianco, Steven Meisel „GISELE HAT DEFINITIV GEHOLFEN, Paolo Fashion Week im Hardcover, Schweizer Bindung, Acrylschuber, 28,1 x 39 cm, BRASILIEN AUF DER MODE-LANDKARTE April dieses Jahres be- 536 Seiten POPULÄR ZU MACHEN. WENN MAN endet Gisele Bündchen Limitiert auf insgesamt 1.000 nummerierte Exemplare, BRASILIEN VORHER NOCH NICHT ihre Laufsteg-Karriere of- signiert von Gisele Bündchen Collector’s Edition (No. KANNTE: SEIT IHREN AUFTRITTEN fiziell. Allzu schnell ver- 101–1.000) & Art Edition (No. 1–100) WEISS JEDER BESCHEID.“ (Naomi Campbell) gessen werden wir sie ISBN 978-3-8365-5921-8 Erschienen im Taschen Verlag, Ausgabe: Englisch trotzdem nicht.


People & Stories 45


46 Musterseite

MIT

HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT ENDE DES HIGHWAYS. BIS ZUM

Fotos, Szenen & Statements aus dem Leben

S

STEVE McQUEENS

tatistisch gesehen konnte aus Steve McQueen wohl nur ein Leinwandheld werden. Oder jemand, der alles verliert und dessen Name vergessen wird. Sein Leben begann dramatisch, erreichte eine hohe Reisegeschwindigkeit, war konsequent von Action bestimmt und endete dann zu früh. Die Kindheit auf der Farm seines Onkels in Missouri, während die Mutter dem Alkohol verfiel. Vater unbekannt. Mitglied von Jugendbanden in Indianapolis und Los Angeles. Damals gab es noch Heime für schwer erziehbare Jugendliche, er kannte sie von innen. Ob die US-Army ihn tatsächlich auf Kurs brachte? Einstieg bei der Marineinfanterie mit Siebzehn. Dann, endlich, begann 1952 die Ausbildung an der Schauspielschule in New York. Landet in den nächsten Jahrzehnten Kassenschlager. Darunter „Die glorreichen Sieben“, „Papillon“, „Thomas Crown ist nicht zu fassen“. Lehnt Rollen wie „Der große Gatsby“, „Superman“ und „Apocalypse Now“ ab. Begeisterter Motorradfahrer. Fährt mit Porsche Autorennen. Zurückgezogenes Leben als Rancher. Lernt im letzten Lebensjahr das Fliegen und besitzt mehrere Flugzeuge. Drei Ehen. Affären & Scheidungen, Drogen. Stirbt, soweit man weiß, an Asbest & Nikotin. Aber er sorgte für Furore. Und sein Name, der blieb.


Musterseite People & Stories4747


48 Musterseite

„NACH DREI MONATEN MIT FERNGESPRÄCHEN, WOCHENENDBESUCHEN UND EINER FLUT AN BRIEFEN RIEF MICH STEVE IN IDAHO AN UND FRAGTE MICH, OB ICH NACH KALIFORNIEN ZIEHEN WOLLE, UM MIT IHM ZUSAMMENZULEBEN. ‚PACK DEINE SACHEN, ICH KOMM UND HOL DICH AB.‘ ICH HATTE KAUM ZEIT, DARÜBER NACHZUDENKEN, ABER DAS SPIELTE AUCH GAR KEINE ROLLE. STEVE HATTE ANSPRUCH AUF MICH ERHOBEN. EIN ‚NEIN‘ HÄTTE ER NICHT AKZEPTIERT.“


Musterseite 49 That Look. That Face. Dieser Mann hat Style. Beim Blättern durch die Seiten von William Claxtons „Steve McQueen“ fällt auf: Einen wie ihn gibt es nicht so oft. Der Bildband bringt zusammen und verdichtet, was man sonst nur ahnt, andeutet, nicht in einem Satz auf den Punkt bringen kann. Deshalb lohnt sich das Blättern in diesem Klassiker aus dem Taschen Verlag immer wieder. Da ist irgendwas, eine kaum ergründliche Mischung, jemand, der sich nicht einfangen lässt und immer letzte Rätsel aufgeben wird. Der Boxer ist zu sehen, der Motorradrebell. Der Raucher, Mechaniker, Jäger auf kurvigen Landstraßen. Natürlich, er muss das Raubein geben. Aber auch das: Dieser dunkelblonde, große, blauäugige Typ. Ein Lächeln,

er nicht akzeptiert.“ (Aus: Barbara McQueen, „The Last Mile“)

das fast zärtlich sein kann. Ein schüchterner Blick. Als echter Gesprächspartner, charmant, witzig, zugewandt. Klassischer, reduzierter Stil, Jeans, Shirt & Boots genügen. Wer da nicht hinschaut, interessiert sich nicht fürs Leben.

zen und unseren Tieren im Garten. Er war allein, hatte seine Ruhe und niemand belästigte ihn. Genau, wie er es wollte.“ (Aus: Barbara McQueen, „The Last Mile“)

Energie, reine Energie muss es oft gewesen sein, die an ihm faszinierte. Frauen, Männer, Weggefährten, Neider, Kameraden, schnelle Affären. Manchmal war es eine Anziehungskraft ungeklärter Herkunft, manchmal scheinbar ungefilterte Leidenschaft die sich wenig um Konventionen kümmerte. Leiden-schaft, „Am Wochenende des 4. Juli trafen wir uns zum Essen im noblen Beverly Wilshire Hotel, wo Steve als Dauergast eine Suite in den oberen Etagen bewohnte... Steve hatte lange Haare, einen Bart und sah eher aus wie ein Hippie vom Strand als ein internationaler Filmstar. Anders als in seinen Filmen, in denen er oft den Schweigsamen gab, war er ziemlich mitteilungsbedürftig. (…) Ich konnte selbst kaum glauben was ich antwortete. ‚Ich werde diesen Mann heiraten!‘, rief ich. ‚Ich liebe ihn!‘ Nach drei Monaten mit Ferngesprächen, Wochenendbesuchen und einer Flut an Briefen rief mich Steve in Idaho an und fragte mich, ob ich nach Kalifornien ziehen wolle, um mit ihm zusammenzuleben. ‚Pack deine Sachen, ich komm und hol dich ab.‘ Ich hatte kaum Zeit, darüber nachzudenken, aber das spielte auch gar keine Rolle. Steve hatte Anspruch auf mich erhoben. Ein ‚Nein‘ hätte

Vanitas, der leere Schein. Die Idee von der Vergänglichkeit alles Irdischen erschreckt und fasziniert uns schon seit Ewigkeiten. Wie geht ein Kinoheld damit um? Er spielt dagegen an. Wie ging Steve McQueen damit um? Er spielt mit ihr. So erinnerte sich Barbara McQueen an ihren Weggefährten, bevor er 1980 starb: „Also, willst du, dass wir durchs Land reisen und Spaß haben, oder soll ich versuchen, gesund zu werden?“ Eine Art klassischer Steve-Moment. Ab da tat er nur noch, was er liebte: Fliegen, auf dem Motorrad unterwegs sein, im Hangar schrauben, sich um Ruhm nicht mehr kümmern. „Es war ein schönes Bild, er zwischen den Zitruspflan-

Extreme gab es ganz besonders intensiv on the Road. Geschwindigkeit als Rausch, als Betäubungsmittel oder fühlbarer Schmerz. Damit man am Leben bleibt? „Bei einem unserer Treffen fuhr er ein brandneues Ford-Cabriolet mit nur 30 Meilen auf dem Tacho auf Höchstgeschwindigkeit so lange den Texas-Highway hinunter, bis der Motor zu qualmen begann und schließlich Feuer fing. Er verlangsamte die Fahrt und rief: ‚Clax, wenn ich sage, spring, dann spring!‘ Und so sprangen wir, gerade als das Auto in Flammen aufging. Steve saß am Rand der Landstraße in sicherer Entfernung vom brennenden Wagen und lachte aus vollem Hals.“ (William Claxton) Text: Ricky Laatz Fotos: William Claxton William Claxton. Steve McQueen Herausgegeben von William Claxton, Steve Crist Erschienen im Taschen Verlag, Hardcover, 24 x 30 cm, 192 Seiten ISBN 978-3-8365-0391-4 Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch www.taschen.com


50 People & Stories

>> Humorlose Menschen sind eigentlich unertr채gliche Menschen und im Zweifel auch nicht kompromissf채hig <<

Im Gespr채ch mit dem Politiker Wolfgang Kubicki beim Weitblick-Cup


E

rste Frage:

Welche Beziehung haben Sie zur Küste?

wunsches erlebt, obwohl das so nie geplant war. Dann gibt es nichts zu bereuen?

Ich weiß nicht, ob sie die besseren Politiker sind. Jedenfalls sind Golfer entspannter, weil sie mehrere Stunden in der Natur unterwegs sind und sich ausschließlich auf diese kleine weiße Kugel konzentrieren und dabei alles andere ausblenden.

Ich wohne an der Ostsee in einem Haus mit unmittelbarem Meerblick, keine 100 Meter vom Strand. Ich liebe die See wegen dieses freien Blicks. Denn man bekommt nirgendwo anders, sonst wahrscheinlich nur noch in den Bergen, ein besseres Gefühl dafür, wie klein der Mensch eigentlich ist im Vergleich zur Natur.

Also ein Gegenmodell oder gibt es doch strategische Parallelen?

Dann war für Sie dieser Standort alternativlos?

In der Politik steht man ständig im Wettbewerb mit anderen. Beim Golf steht man nur im Wettbewerb mit sich. Man entscheidet selbst darüber, ob der Ball gut fliegt, sich gut einputtet oder nicht. Obwohl man in einem Flight spielt, ist man selbst trotzdem der einzige Gegner.

Ja, das war der Punkt, wo wir immer hinwollten. Als ich 1970 nach Kiel zum Studium kam, hatten wir ein Seminar am Strand. Es war ein sehr heißer Sommer, und ich habe gedacht: Das ist der Platz, hier musst du hin. Ein unmittelbares Heimatgefühl, so kann man das vielleicht am besten beschreiben. Und nach 20 Jahren hat es dann geklappt.

Warum sind Golfer die besseren Politiker?

Wie lange dauert diese Verbindung schon? Genau zehn Jahre. Ich habe 2005 auf Sylt mit dem Golfsport angefangen. Da war das Wetter ähnlich regnerisch wie heute in Warnemünde. Und wir wussten nicht so genau, was wir tun sollten. Meine Frau sagte, lass uns doch mal einen Schnupperkurs machen, und wenn wir schon dabei sind, können wir auch gleich die Platzreife machen. Also haben wir vierzehn Tage damit zugebracht und festgestellt, dass der Sport doch anstrengender ist, als man vorher gedacht hätte. Nach achtzehn Loch bin ich eingeschlafen, das ist mir vorher noch nie passiert. Wir saßen dann in einem Lokal und ich merkte, wie mir die Augen zufielen. Am nächsten Tag habe ich meinen ganzen Körper gespürt, weil beim Golfen eine Reihe von Muskeln beansprucht wird, die man sonst wohl nicht braucht. Wir sind heute in Warnemünde beim Weitblick-Cup des THE GRAND Ahrenshoop zugunsten der Herman van Veen-Stiftung.

Hatten Sie immer einen Plan fürs Leben oder wurden Sie auch öfter überrascht? Beides. Normalerweise versuche ich, mein Leben planvoll zu gestalten, aber es passieren immer wieder Dinge, die völlig unvorhergesehen sind. Ich wollte ursprünglich nach meinem Abitur in Göttingen studieren, traf aber vorher meine erste Frau. Da war es dann vorbei mit Göttingen oder mit der Überlegung, Pilot bei der Bundeswehr zu werden. München war zu weit weg von Kiel, also habe ich entschieden, nicht dorthin zu gehen. Zudem wollte ich eigentlich Physik studieren. Zur damaligen Zeit war in Kiel aber Volkswirtschaftslehre angesagt, also wählte ich dieses Fach. Nach dem Abschluss und den ersten Berufsjahren stellte ich aber fest, dass mir das nur rudimentär Spaß macht. So habe ich entschieden, dann noch Jura zu studieren. In der anwaltlichen Tätigkeit habe ich schließlich die Erfüllung meines Berufs-

Nein. Im Gegenteil, Physik könnte ich glaube ich heute gar nicht mehr studieren. Ich wache gelegentlich nachts mit der wahnsinnigen Vorstellung auf, ich müsste das Abitur nachholen, sonst werden alle anderen Berufsabschlüsse, die ich gemacht habe, nicht anerkannt. (Lacht) Eine Art Angsttraum in der Erkenntnis, dass ich das heute nicht mehr schaffen würde. Flächendeckendes Allgemeinwissen ist niemals größer als zum Zeitpunkt des Abiturs. Welche Art von Wissen herrscht heute aus Ihrer Sicht vor? Ich habe das Gefühl, das Breitenwissen lässt nach und man spezialisiert sich auf ein bestimmtes Tiefenwissen. Man nimmt die Lebenswirklichkeit nur noch aus einem Blickwinkel wahr und ist gar nicht mehr in der Lage nachzuvollziehen, dass es auch andere Blickwinkel gibt. Spezialisierung führt auch dazu, dass die Wahrnehmung von Wirklichkeit verengt wird.

>> Jede Generation

glaubt ja, dass das, was ihr gerade widerfährt, einmalig ist. << Leben wir eigentlich in besonderen Umbruchszeiten, oder hat es gewisse Turbulenzen und Ausschläge immer schon gegeben? Jede Generation glaubt ja, dass das, was ihr gerade widerfährt, einmalig ist. Aus meiner Lebenserfahrung kann ich sagen, dass wir auch Ende der 1960er Jahre in Deutschland eine Situation hatten, in der


52 People & Stories

Menschen dachten, das eskaliert und geht aus den Fugen. Wir haben in den 70er Jahren die Ölkrise erlebt und das Gefühl, so kann es nicht weitergehen. Es gab den Club of Rome, Weltuntergangsbefürchtungen, die Zerstörung der Natur, autofreie Sonntage und ein depressives Zeitgefühl. Die politischen Blöcke standen sich mit der NATO und dem Warschauer Pakt in Konfrontation gegenüber, ebenso an der deutsch-deutschen Grenze. Es gab den Prager Frühling und den Bau der Mauer, wo man nicht genau wusste, ob das eskaliert. Übrigens hätte auch die Frage der deutschen Einheit schnell kippen können, wenn die Grenzer an der Bornholmer Straße nicht aufgemacht hätten. Manchmal hängt es von Zufällen ab. Das war für mich auch der größte Umbruch, weil völlig unerwartet. Es erschien vollkommen überraschend, wie schnell ein Staat über Nacht implodieren kann. Wie nehmen Sie aktuell das Verhalten der Deutschen wahr? Ich bin momentan begeistert, weil mich dieses Ausmaß an Hilfsbereitschaft einfach überrascht hat. Es ist erfreulich, wie viele Menschen sich ehrenamtlich engagieren, um den ankommenden Flüchtlingen zu helfen. Dass viel Empathie dabei ist, finde ich sehr schön. Das Problem kann aus meiner Sicht darin bestehen, dass die Belastung dauerhaft wird und keine Perspektive der Entlastung da ist. Wir werden erleben, dass bis Ende des Jahres noch einmal genauso viele Asylsuchende zu uns kommen werden, wie schon da sind. Dies bei vollen Unterkünften zu bewältigen ist eine riesige logistische Herausforderung. Wenn wir nicht eine entlastende Perspektive schaffen, befürchte ich, dass nach der großen Empathie eine große Ernüchterung kommt und dann Wut.

Das wird sich aber nicht gegen die Flüchtlinge richten, sondern gegen staatliche und demokratische Einrichtungen. Es gibt zudem Kriminelle, die sich dieser Sache bemächtigen wollen. Historisch betrachtet hat es gewisse Wanderungsbewegungen immer schon gegeben. Gerade Deutschland braucht generell jedes Jahr Zuwanderung, um die sozialen Sicherungssysteme überhaupt aufrechterhalten zu können. Wir brauchen die jungen, möglichst gut qualifizierten Menschen, um demografisch unseren Wohlstand zu sichern, schon aus Eigeninteresse. Migrationsströmungen hat es immer gegeben, aber es darf nicht zum Tsunami kommen. Das hält eine Gesellschaft nicht dauerhaft aus. Wir müssen das verstetigen, zum Beispiel mit einem entsprechenden Zuwanderungsgesetz und mit einem sich solidarisch verhaltenden Europa. Wenn man eine Überzeugung und dafür intelligente Argumente hat, kann man dann nicht eigentlich ein entspannter Mensch sein? Oder ist es wichtig, seine Position bis zur Humorlosigkeit kompromisslos zu verteidigen? Gerade nicht. Humorlose Menschen sind eigentlich unerträgliche Menschen und im Zweifel auch nicht kompromissfähig. Man muss immer begreifen, dass die Position des Gegenübers in gleicher Weise mit der gleichen inneren Überzeugung vertreten wird wie die eigene. Die spannende Frage ist dabei: Bekommt man eine gemeinsame Linie hin, ohne sich die Köpfe einzuschlagen? Das ist die permanente Lernaufgabe. Der anwaltliche Beruf kommt mir dabei sehr zu Hilfe, denn man muss in der Lage sein, sich immer

auch in die Gegenseite hineinzuversetzen. Sie sollten sogar in der Lage sein, die gegenteiligen Interessen vertreten zu können. Das erhöht tatsächlich die Bereitschaft, vernünftige Lösungen zu finden. Welches Lager ist weiter verbreitet? Je älter man wird, desto größer wird die Gruppe derjenigen die sagen, du bist auch ganz okay, lass uns eine Einigung versuchen. Woran wir momentan leiden, sind eher die Anpasser. Also konsequent gar keine Meinung zu vertreten und zu schauen, wo geht der Mainstream hin. Das Windschnittige nimmt tatsächlich zu, wenn man seine Existenz an den Politikerberuf bindet. Warum war das nie Ihr Rezept? Das liegt auch daran, dass ich in den 25 Jahren der Abgeordnetentätigkeit trotzdem noch beruflich tätig war, was einem erhebliche Freiheitsgrade verschafft.

L

etzte Frage: Welche Abenteuer haben Sie sich für das Privatleben noch ausgesucht?

Das verrate ich jetzt nicht, dann wäre es ja nicht mehr spannend. (Lacht) Meine Frau zwingt mich, viel zu reisen. Sie hat sich entschieden, dass wir die zehn besten Hotels und die zehn besten Golfplätze der Welt besuchen. Durchaus eine Herausforderung in der Kürze meiner zu erwartenden Lebenszeit mit den Dingen, die ich sonst noch so mache. Interview: Ricky Laatz Fotos: Tom Richter


Art & People 53

TH E

GRAND Ahrenshoop

Mein Haus am Meer.

Atemstillstand … der Blick ist ein Traum! 360° Grad Rundumblick in der höchsten Bar auf dem Darß: Der Name ist Programm im Weitblick – und einzigartig der Sundowner. Eintauchen in die sinnliche Welt des Makani SPA, 3000 qm Entspannung auf Meereshöhe. Regionalität, vom Frühstück bis zum Barbecue: Herzlich willkommen im Restaurant Bogislav – Ostseeblick inklusive. www.the-grand.de


54 Musterseite

DER SEHER Peter-Paul Reinmuth trifft für MEERraum den Fußballexperten und Schiedsrichter

Urs Meier


People & Stories 55

Turniere tragen alle Elemente des Theaters in sich. Heute bedient sich die Physik des Fußballs als Erklärung für die Entstehung von Gravitation. Gott spielt in der Physik inzwischen auf über 40 Arten Ball. Fußball und Formel 1 sind die heutigen Fernsehstars. Beiden gemein ist aber ein Problem. Man sieht ihre Geschwindigkeit nicht! Real auf dem Platz muss man Räume und ihre Verdichtung oder Auflösung in Echtzeit erkennen, immer aus einer flachen Perspektive. Einer der bekanntesten Seher des Fußballs ist der Schiedsrichter Urs Meier. Inzwischen ist seine Sicht auf die Dinge auch in der Ökonomie und der Ethik gefragt. Ich erlebe Urs Meier als Dozent in einem packenden Vortrag über faires Handeln. Seine Gratulation zur Weltmeisterschaft der Deutschen verdeutlicht gleich mehrere Einsichten. Große Ereignisse machen Menschen, nie die Bedingungen. Mit Einzelkämpfern kann man Duelle gewinnen, aber nur im Team ein Turnier! Die Begeisterung, Freude, Offenheit und Empathie brachte das Sieger-Team der WM 2014 hervor, führte aber auch zur für ihn schönsten WM aller Zeiten: 2006.

Sehen! Pfeifen! Umsetzen! Führen! Entscheide müssen vermittelbar sein. Auf dem Feld hat Urs Meier trotz Fitness einen Puls von mindestens 160 Herzschlägen in der Minute. Pro Spiel trifft er 110 bis 150 sichtbare Entscheidungen. Ungesehen bleiben ca. 300. Auch die haben Folgen! Kein Entscheid ist auch ein Entscheid. Führung braucht Merkwürdigkeit! Urs Meier fragt: „Sind Sie merkwürdig genug?“ Sind Sie es wert, vom Gegenüber bemerkt und in Erinnerung behalten zu werden? Entscheider müssen berechenbar sein und für ihre Entschlüsse einstehen. Große Entscheidungen bringen Entspannung, die aber sofort vielleicht wichtigere kleine Entscheidungen nach sich ziehen. Kleine Entscheidungen können langfristig wichtiger sein, als die anfänglichen, großen Maßnhmen. „Finale dahoam!“ wird zum Endspieltrauma. Besser wäre „Sieg dahoam!“ gewesen. Zum Sieg braucht es die richtigen Zielsetzungen. Urs Meier hat sich klare Ziele gesteckt. Er begeistert und führt Menschen. Die nächste EM kommt!

Text und Foto: Peter-Paul Reinmuth (p-p-r.com)


People & Stories 57

ANNE-SOPHIE MUTTER Ein Blick auf den Weltstar zu Gast bei den Festspielen MV. Menschen brauchen Orientierung, die Ausrichtung nach einem Stern. Sterne begehrt man nicht, man richtet nach ihnen seinen Weg aus. Anne-Sophie Mutter ist ein Stern, allerdings sind ihre Strahlkraft und Leuchtdauer mit anderen Stars kaum vergleichbar. Mein unvergessener erster Anblick als Kind war eine Cover-Fotografie der jungen Anne-Sophie Mutter als Schülerin von Karajan. Aus dem Verliebtsein wurde echte Bewunderung. Anne-Sophie Mutter prägte in der Musik einen Qualitätsbegriff, wie er mir nur in der Fotografie für die New Yorker Schule von Richard Avedon bekannt war. Aus der Bewunderung wurde Begeisterung. Anne-Sophie Mutter war nicht nur Weltspitze durch ihr Talent, sondern durch das Einfühlen in ihre Rolle. Für ein Konzert verinnerlicht sie die Partituren aller übrigen Instrumente. Aus der Begeisterung wurde das Vorbild für die Pflicht zur Weiterentwicklung. Für Anne-Sophie Mutter war das übergroße Talent nur ein Startgeschenk, das durch Arbeit und Disziplin, als

Passion gelebt, erst zum Können führt. Dazu gehört das Glück, das im Klang charakterlich passende Instrument zu finden. Aus dem Vorbild wurde Respekt. Anne-Sophie Mutter lebt vor, wie ein Mensch mit würdevoller Haltung auf alle Prüfungen antworten kann. Die gewachsene Schönheit ihrer Konzerte ist zum Gleichnis menschlicher Entwicklung geworden. Sie selbst beschrieb in einem Interview die Stufung der Abstraktion in der Musik. Sie strebt mit musikalischen Motiven über die Personifizierung, die Charakterdarstellung, zur Mimik und Gestik, hin zum reinen Klang. Die schönste Zuneigung zu den Menschen offenbart Anne-Sophie Mutter in der Weitergabe ihres Wissens und der Förderung von jungen Nachwuchstalenten. Das respektvolle Finden eines gemeinsamen Klangs mit jungen Künstlern auf der Bühne ist reine Freude. Respekt, Hingabe, Würde, Vollendung in einem Konzert. Text und Foto: Peter-Paul Reinmuth (p-p-r.com)


„In vino veritas“ Der Wein und die Wahrheit Ein Beispielfall aus dem Alltag, geschildert von Steuerberater Stefan Schatz

Frühjahr 2010, 18 Grad – leichte Bewölkung Seinen Traum leben, sein Hobby mit dem Beruf vereinen, dort arbeiten, wo andere Urlaub machen, mit seiner größten Leidenschaft Geld verdienen, arbeiten aus Spaß an der Freude und all das noch bezahlt bekommen. Das waren die Ideale und Vorstellungen, mit denen Heinrich S. im Frühjahr 2010 antrat, um seine kleine Welt und die vieler anderer zu verändern. Heinrich war damals 36 Jahre jung, arbeitete als

screw it let´s

ride

Jetzt die neuen Modelle 2016 live erleben!

Bei Harley-Davidson Rostock

Bikes · Vermietung · Service Probefahrten · Fashion · Merchandise

Sommelier im nun mittlerweile dritten Restaurant, welches mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Daran war er jedes Mal maßgeblich beteiligt, da sein Wissen in Sachen Wein schier unendlich zu sein schien. Er verkörperte wie kaum ein anderer die Fähigkeit, dem Gast seine große Leidenschaft so kunstvoll und prächtig zu präsentieren, dass es kaum jemandem gelang, ihm nicht in diese Welt zu folgen – wenn man ihn nur ließ.

Harley-Davidson®® Vertretung Rostock GmbH Molkenstraße 1US 18055 Rostock N.E. Germany Tel.: + 49 (0) 381 - 375 664 - 0 bikes@harley-davidson-rostock.de www.harley-davidson-rostock.de


59 Musterseite People & Stories 59 Er verspürte schon längere Zeit den Wunsch, sein Leben mit seiner großen Leidenschaft in Einklang zu bringen und dachte, dass seine Gastgeberqualitäten sowie sein gehobener Anspruch schon ausreichen würden, um mit dem eigenen kleinen Restaurant sich und seiner Familie eine komfortable Lebensgrundlage zu schaffen. Ein Unternehmensberater war schnell gefunden, der Businessplan wurde entworfen – er versprach sogar sehr hohe Gewinne – und auch die zwei Bankgespräche verliefen erstaunlich problemlos. Am Ende musste er zwar seine gesamten Ersparnisse als Eigenkapital nachweisen und einsetzen, stand dann aber doch mit einer Finanzierungszusage von 250.000 € da. Es konnte also losgehen. Der Unternehmensberater gab ihm noch fix ein paar Tipps, z.B., dass Heinrich eine GmbH gründen müsse, schrieb dann eine Rechnung und verschwand mit 10.000 € mehr auf dem Konto. Heinrich dachte sich, dass dies ja nicht so schwer sein könne. Ein Steuerberater wurde beauftragt, dieser erklärte ihm dann die Vor- und Nachteile der von ihm angesprochenen GmbH, erklärte ihm den Gründungsablauf und erwähnte andere Gesellschaftsformen, zum Teil Namen, die er noch nie gehört zu haben schien: OHG, Kommanditgesellschaft, Kommanditgesellschaft auf Aktien, Stiftung, Genossenschaft usw. usw. Er sprach von Gewinnverteilungsabreden, von Haftungsrisiken, Komplementärstellung, abweichender Gewinnverteilung, Gesellschafterbeschlüssen, Geschäftsführertätigkeit, Haftungsvergütungen,beschränkte Haftung,solidarische Haftung, Gesamthand, Sonderbetriebsvermögen, Ergänzungsbilanzen und und und ... Nach einer gefühlten Ewigkeit war dann die Gesellschaft doch gegründet. Sie hatte eine Steuernummer und Heinrich konnte tatsächlich starten. Hätte er bloß besser zugehört, so wäre ihm nicht entgangen, dass der Steuerberater auf etliche Verpflichtungen hingewiesen hat, welche zwar nicht direkt zum steuerlichen Bereich gehörten, dennoch nicht minder wichtig waren. Die Realität

holte ihn ein und er sah sich umzingelt von Gesetzen und Verordnungen, von denen er nicht einmal wusste, dass sie existieren. Aber auch damit sollte er fertig werden. Und nachdem er sich erfolgreich unter anderem mit den Begriffen Lebensmittelhygiene-Verordnung, Infektionsschutzgesetz, Arbeitsschutzund Arbeitssicherheitsgesetz, Betriebssicherheitsverordnung, Unfallverhütungs-Verordnung, Arbeitszeitgesetz, allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, Berufskrankheiten-Verordnung, Bundesurlaubsgesetz, Nachweisgesetz, Jugendarbeitsschutzuntersuchungs-Verordnung, Wein-Verordnung, AromenVerordnung, Lebensmittelkennzeichnungs-Verordnung befassen musste, er kurzfristig bereute, nicht doch BWL studiert zu haben, verhallte auch dieser Ärger wieder. Nichts könne ihn jetzt noch aufhalten – zumindest dachte er dies.

Prüfungsanordnung. Es handelte sich um die Anordnung einer so genannten steuerlichen Außenprüfung, gemeinhin auch als Betriebsprüfung bekannt. Geprüft wurden sodann alle Buchhaltungsunterlagen der Jahre 2010 – 2012, sofern diese überhaupt den Namen Buchführungsunterlagen verdienten.

100.000 € konfrontiert sah. Die Hinweise und Anweisungen seines Steuerberaters in Bezug auf eine ordnungsgemäße Buchhaltung, Kassenführung oder Inventur wurden gänzlich ignoriert, so dass allein dies schon den Weg der Schätzung freigab. Untermauert wurden die Ansichten des Betriebsprüfers auch dadurch, dass ein Wareneinsatz von 55 % etwas zu hoch erschien. Dass Heinrich, welcher aufgrund der Anfangsverluste in seiner GmbH auf sein Geschäftsführergehalt verzichtete, sich Anfang 2012 ein Einfamilienhaus baute und die Herkunft der Mittel mangels Ersparnissen nicht erklären konnte, stärkte seine Glaubwürdigkeit ebenfalls nicht. Als er schließlich die Nachforderungen des Finanzamtes schwarz auf weiß in Form diverser Steuerbescheide sah, fiel ihm dann doch noch eines der vielen scheinbar unwichtigen Worte ein, welches ihm sein Steuerberater damals nannte: Insolvenz.

Denn so perfekt Heinrich auch als Sommelier war, konnte man manchmal doch den Eindruck gewinnen, dass er zu sehr unter dem Einfluss seines Fachgebietes stand. Dies deshalb, weil er sämtliche Hinweise und Nachfragen seines Steuerberaters derart konsequent missachtete, dass er sich nunmehr mit Hinzuschätzungen in Höhe von mehreren

Stefan Schatz StB Dipl.-Kfm. (FH) Peter-Kalff-Straße 2 18059 Rostock Tel.: 0381-700 688-0 Fax: 0381-700 688-66 Mail: info@rostock2.shbb.de

Herbst 2014, 12 Grad – Nieselregen Der geübte Leser wird sich nun denken können, dass dem nicht so ist, denn wenn dieser Text schon von einem Steuerberater geschrieben wird, dann muss auch noch etwas passieren. Dies geschah in Form eines knappen Briefes vom Finanzamt, dessen Inhalt umso brisanterer Natur war. Die Überschrift lautete:


60 Musterseite Anzeige

Trüffel

& Wein

Die Kultur des Genießens im Ristorante Colosseo in Rostock

D

ieses Jahr könnte es einen wunderbaren italienischen Herbst geben. Wie das geht, so weit oben an einem der schönsten Plätze entlang der mecklenburgischen Ostsee? Dazu genügt es eigentlich schon, wenn man den Rostocker Stadthafen aufsucht. Inmitten des jungen, spannenden Hafenviertels in Sichtweite der Petrikirche und selbstverständlich mit Wasserblick können Sie dem Ristorante Colosseo begegnen – einem echten Italiener aus Apulien, der sich seit 12 Jahren in der Hansestadt einen guten Namen gemacht hat. Wir vom Magazin MEERraum haben uns mit Inhaber & Chefkoch Cosimo verabredet, um ein paar schmackhafte Tipps für richtig gutes Essen in Erfahrung zu bringen.


Hotels & Living 61

>>

Unser Restaurant steht seit 2003 für eine original italienische, bodenständige und handwerklich gemachte Küche. Während ich meistens hinter den Kulissen und natürlich am Herd zu finden bin, kümmert sich meine Frau um die Gäste und die Weinempfehlungen. Übrigens ist die Speisekarte dabei gar nicht so sehr im Vordergrund: Weil uns viele Besucher schon seit Jahren kennen und vertrauen, freuen sie sich über persönliche Tipps direkt am Tisch. So können wir saisonale Themen und spezielle Tagesgerichte empfehlen, die manchmal gar nicht auf der Monatskarte zu finden sind und die italienische Art des Essens und Trinkens mit dem Gast zelebrieren.

Handwerklich bedeutet das: Wir machen unheimlich viele Sachen selbst. Dazu gehören unter anderem Gnocchi, Pizzateig, alle Soßen, Tomatenbrötchen, Spinatbrötchen und andere, süße Teigvarianten sowie Kuchen & Torten.


62 Musterseite Hotels & Living

Diese Speisen genießt man auf unseren 80 Restaurantplätzen oder draußen auf bis zu 120 Plätzen direkt am Stadthafen. Dazu eine schöne Weinempfehlung, zum Beispiel aus unserem Angebt an Bio-Weinen, die sich in letzter Zeit großer Beliebtheit erfreuen. Während im Sommer vor allem Salate, Muscheln und Fisch wie Seeteufel, Zander, Dorade und Schwertfisch in der Küche veredelt wurden, darf man sich jetzt im Herbst auf dunkle Fleischsorten wie zum Beispiel Ochsenbäckchen und natürlich über die neue Trüffelsaison freuen. Unsere schwarzen Trüffel kommen direkt aus dem Piemont und bereichern im Colosseo ganz vielfältige Speisen. Von manchen Genießern werden sie auch schwarze Di´ amanten´ genannt und nehmen unter den teuersten, wertvollsten Speisepilzen nicht ohne Grund den Spitzenplatz ein. Denn sie haben ein unverwechselbares, köstliches Aroma, das man unbedingt einmal genossen haben sollte. Lassen Sie sich also überraschen, welche Spezialitäten aus sehr guten Zutaten und einer Leidenschaft fürs Kochen im Herbst 2015 auf Sie warten!

Weinempfehlung Masseria Maìme Jahrgang 2007 . Bio-Wein . Traubensorte: Negroamaro . zu 100 % in Apulien angebaut . sehr voller Origina l und runder Geschmack . wird vor dem apulischitalienische Küche Genuss dekantiert, um zu atmen . passt sehr gut zu dunklem Fleisch und Trüffeln

Ristorante Colosseo

Inhaber: Cosimo Andolfi Loggerweg 8 . 18055 Rostock . Telefon: 0381-203 88 44 . www.ilcolosseo-hro.de Öffnungszeiten: Montag-Sonntag: 11.00-23.00 Uhr . Sonntags Lunch: 10.00-14.00 Uhr

Monats kart Tageseme, Wochenkart e pfehlun gen & Umfang re darunte iches Weinan ge r viele B io-Weinbot, Mitglie e d bei de n „Amic i di Ant inori“ 80 P auf der lätzen innen, 1 Terrasse 20 Plätz e mit Wa rnowbli Sonnta ck gslunch & Cater Hoc ing Weihnahzeiten, Feiern chtsfeie , Firmen rn für b e is zu 10 vents & 0 Perso Gutsche nen ine zum Versche nken


Seeteufel

allo Zafferano 180 g Seeteufel-Medaillons 100 ml Sahne 1 Portion Safran (Pulver oder Faden) 100 g Gnocchi 30 g Butter 1 Schalotte

Die Medaillons in Butter goldbraun braten. In einem separaten kleinen Topf die Zwiebeln glasieren, bis sie ebenfalls eine goldbraune Farbe bekommen haben. Dann mit etwas Weißwein ablöschen, die Sahne dazu geben und zum Schluss den gemahlenen Safran beimengen. Das ganze etwas köcheln lassen. In einer Pfanne Butter erhitzen, darin die Gnocchi ausbacken, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Sauce zentral auf dem Teller anrichten, darauf den Seeteufel und die Gnocchi außen kreisförmig arrangieren. Die hochwertigen Grundzutaten für dieses Rezept zum Nachkochen können Sie im Restaurant Colosseo auch erwerben.


64 Hotels & Living

U

Anzeige

rlaub, Ostsee, Strand

Ihr Hotel in Binz

nternehmen Sie einen herrlichen Strandspaziergang bei frischer Ostseeluft: durchatmen, Energie auftanken und einfach nur wohlfühlen. Das erleben Sie im Ostseebad Binz mit seinem langen Sandstrand, der hübschen Bäderarchitektur, großen Buchenwäldern und vielen Ausflugsmöglichkeiten.

Und mitten im alten Ortskern von Binz, nur 50 Meter von der Seebrücke entfernt, erwartet Sie das sympathische Team des privat geführten Loev Hotel Rügen. Herrlich wohnen lässt es sich in den 77 elegant ausgestatteten Zimmern unterschiedlicher Größe.

Wunderbare Küche mit regionalem Bezug zaubert Chefkoch Michael Raatz in der Brasserie. Livemusik, leckere Cocktails und hochwertige Spirituosen werden in der Bar angeboten. Das Löwenherz – Die kleine Bühne befindet sich im Hotel und verzaubert Sie mit einem stetig wechselnden Programm aus Konzerten, Shows, Comedy und Kabarett. Und für Verwöhnmomente entspannen Sie in der Sauna, im Solarium, im Loev SPA. Massagen, Peelings, Bäder und Packungen, stilvolles Ambiente und ein dezenter, aber perfekter Service: lassen Sie es sich gut gehen…

Arrangement: Wellness Tage Schöner leben: Lassen Sie sich im Loev Hotel Rügen vier Tage lang verwöhnen! Genießen Sie Ihre Wellness Tage an der Ostsee - für Momente der Entspannung, der Ruhe und Gelassenheit. 3 ÜN inklusive leckerem Frühstücksbuffet ein 4-Gang-Verwöhnmenü am 2. Abend in der Brasserie eine verwöhnende DECLÈOR Aroma Plastie Kosmetikbehandlung für SIE & ein traditionelles Türkisches Bad (Hamam) für IHN eine entspannende Rücken-Nacken-Massage pro Person mit anschließender Packung nach Wahl Sauna & Fitnessnutzung Buchbar ab EUR 335,- Euro p.P. im Komfort DZ auf: www.loev.de.

Loev Hotel Rügen GmbH & Co. KG . Hauptstraße 20-22 . 18609 Binz . Tel.: 038 393-390 . www.loev.de . reservierung@loev.de


Anzeige

Immer das Meer in Sicht Einzigartige Genussmomente im Strandrestaurant „blaue boje“ in Markgrafenheide

D

iese Lage? Einzigartig und so gut wie atemberaubend. Wer nicht nur ans Meer möchte, sondern sich auch einen dieser ganz besonderen Plätze wünscht, liegt nach einer kleinen Überfahrt von Warnemünde aus oder dem kurzen Landweg in Richtung östlicher Ostseeküste genau richtig. Mitten in den Dünen zwischen Graal-Müritz und Warnemünde gelegen, verzaubert die „blaue boje“ sowohl mit vielen Köstlichkeiten als auch mit einer herrlichen Aussicht über das Meer. Das Restaurant auf dem Panoramadeck bietet Platz für bis zu 60 Personen. Direkt darunter sorgt die stylische Strandbar mit einer großzügigen Sonnenterrasse, freier Sicht über rauschende Wellen und köstlichen Getränken für magische Momente. Jeden Sonntag den köstlichen Dünenbrunch bei Live-Musik & Panoramablick auf die Ostsee genießen, bei heißem Sanddornpunsch gemütlich an der Feuerschale sitzen oder „Kultur & Genuss” erleben – auch in der gemütlichen Jahreszeit lockt die „blaue boje“ in Markgrafenheide mit umfangreichem, kulinarischem Angebot und verspricht weiterhin „Genussmomente und viel Meer“. Regionale und internationale Gerichte sowie herzhafte Steaks

Fotos: © Strandrestaurant Blaue Boje

und frischer Fisch direkt vom Lavasteingrill sorgen für pure Gaumenfreude. Wer zur Weihnachtszeit privat oder gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen in festlichem Ambiente feiern möchte, findet hier köstliche Weihnachtsmenüs oder wird bei der Gänsekochschule mit dem Küchenchef selbst zum kreativen Akteur. Die „blaue boje“ kann exklusiv für Firmenevents oder private Feiern gemietet werden.

TERMINE & EVENTS

4.2016* Dünenbrunch 25.10.2015 - 24. Sonntagsbrunch (10-14 Uhr) mit beim r Kulinarische Vielfalt für Genieße p.P. ablick auf die Ostsee. 25,00 EUR musikalischer Begleitung & Panoram Kultur trif ft Genuss 14.11.2015 biente erleben. Theaterkunst in kulinarischem Am ü 42,50 Euro p.P. 20,- Euro Eintritt + 4-Gänge Men chef* – Kochschule mit dem Küchen „Auf die Gans gekommen” und ten gemeinsamen Zuberei Bei weihnachtlichem Umtrunk, dem tchen. chef aus dem kulinarischen Nähkäs Verköstigen plauder t der Küchen ab 65,00 Euro p. P. oje.de e & Events auf ww w.blaue-b halten Weitere Informationen, Termin *Änderungen vorbe

Strandrestaurant & Bar „blaue boje“ . Budentannenweg 10 . 18146 Markgrafenheide . Tel.: 0381-77 89 15 01 . info@blaue-boje.de . www.blaue-boje.de


Anzeige

66 People & Lifelines

Aus groĂ&#x;er Zeit. Urlaubseleganz im Hotelensemble Schloss am Meer und Hansa-Haus in KĂźhlungsborn


Musterseite 67 Hotels & Living 67

· Hotel Schloss am Meer, 1902 errichtet, 30 Zimmer · Hotel Hansa-Haus, 1905 errichtet, 21 Zimmer · Ab April 2016: Villa Siegfried mit 14 exklusiven Appartements · Eröffnung zur Saison 2016: · Neuer Wellnessbereich · Neues Steak-Restaurant „SURF @ TURF“ im Pavillon

„Ich liebe das Meer wie meine Seele.“ Von einer besonderen Wertschätzung diesem beeindruckenden Urelement gegenüber wusste schon Thomas Mann. Ob er solche berühmten Sätze in der noblen Atmosphäre dieses besonderen, seit mehr als 110 Jahren gastfreundlichen Hauses direkt am Meer zu Papier gebracht haben könnte? Schon einige prominente Persönlichkeiten ihrer Zeit waren hier zu Besuch. Wenn Hotelsuiten reden könnten – dann müssten sie wohl doch lieber schweigen. Denn Diskretion ist bekanntlich eine immer noch gefragte Tugend. Aber wir als Magazin MEERraum, vielleicht dürfen wir ja ein paar kleine Anekdoten verraten… Wussten Sie z.B. schon, dass ein Regierender Bürgermeister Berlins a.D., Walter Momper, sein Steak auf der Terrasse des Hansa-Hauses genossen hat? Moderator & Autor Max Moor im Schloss am Meer zu Gast war und Bundesliga-Profis hier verweilten, um heilsame medizinische Betreuung zu genießen? Oder dass Neuzeit@gewagt als das dem Meer am nächsten gelegene Gourmet-Restaurant an der Ostseeküste gilt? Dort bei nur 26 Plätzen schon über 100 ganze Makrelen „gewagt“ zubereitet sowie mehr als 150 Portionen der seltenen Ostseeschnäpel serviert wurden, begleitet von über 200 Weinempfehlungen zum 6-Gänge-Menü?


68 Hotels & Living


Tradition trifft auf modernen Luxus. Palais Baltic mit voraussichtlichem Baubeginn 2. Quartal 2017 erwartet seine Gäste zukünftig mit 30 Zimmern und Suiten. Ergänzt wird das Angebot von Treatments im Sauna- & Wellnessbereich. Sebastian Völz vom Gourmet-Restaurant Neuzeit@ gewagt hat neben Stationen in Frankreich, Italien, Österreich und Thailand bereits in den besten Küchen Deutschlands gekocht: Hotel Adlon Berlin, Hotel Elephant Weimar, Restaurant Königshof in München oder Hotel Traube Tonbach im Schwarzwald. Er steht für einen raffinierten Mix aus fast vergessenen Speisen, zeitgeistigen Rezepten und aufregenden Kompositionen. Alle gastronomischen Angebote des Hansa-Hauses von Frühstück, Lunch & Mittag über das Kaffeekränzchen ab 14:00 Uhr bis hin zum Abendessen stehen auch Tagesgästen zur Verfügung. Die Räumlichkeiten eignen sich außerdem sehr gut für exklusive Hochzeiten, Familien- und Firmenfeiern, Incentives und Tagungen direkt der Ostsee. Das Gourmet-Restaurant Neuzeit@gewagt feiert 2015 seine Das Pavillon Restaurant SURF @ TURF im Schloss Premiere bei den traditionsreichen Kühlungsborner Gourmet Tagen! am Meer öffnet im FrühKüchenchef Sebastian Völz präsentiert: jahr 2016 seine Pforten. · den Themenabend „Champagner küsst nassen Fisch“ (13.11.) Hier werden den Gästen · das Genießermenü Fisch & Quitte (06.-29.11.) regionale Fisch- & Fleisch· den Workshop „Verführerische Rundreise“ mit Schokoladenkreationen (28.11.) spezialitäten geboten.

Nicht nur deshalb bilden diese drei Häuser ein ganz besonderes Ensemble. Das Schloss am Meer wurde 1902 direkt am Weststrand erbaut und schafft seit der Saison 2015 zusammen mit dem benachbarten Hansa-Haus und der Villa Siegfried ein unverwechselbares Erlebnis. Wer einen Urlaub an der Ostsee plant, am liebsten in einem der traditionsreichen Hotels der Bäderarchitektur, die dem baltischen Meer ihr mondänes Flair verleihen, trifft mit diesem Ensemble in Kühlungsborn genau die richtige Entscheidung. Das Schloss am Meer erwartet Sie mit 30 Zimmern und einem eleganten Mix aus Jugendstil, klassischen & modernen Elementen, schwarz-goldenen Fliesen und zeitge-

Das Genießer-Wochenende bietet Ihnen als Arrangement 2 Übernachtungen, 1x den Themenabend & 1x das Genießermenü.

nössischer Kunst – vervollkommnet vom Bad im Jacuzzi mit Meerblick. Im Hansa-Haus dürfen Besucher sich auf das romantische Flair alter Zeiten in 21 Zimmern sowie Suiten im Barockstil freuen, auch hier mit Ostseepanorama. Die Villa Siegfried bietet nach Fertigstellung 14 Appartements und wird aufgrund der Betreuung durch die beiden benachbarten Häuser über den vollen beziehungsweise individuell gewünschten Hotelservice verfügen. Das

Mit den Liebsten am Meer den Alltag wegträumen. In geschmackvoll eingerichteten Zimmern & Suiten erwachen, sich im Restaurant stärken und dann einen herbstlichen Spaziergang am Strand genießen – übrigens mit privatem Zugang ohne Promenade oder Grünzone. Das Ostseebad erkunden, Erholung finden, durchatmen. Herzlich willkommen im Schloss am Meer und im Hansa-Haus! Buchen Sie jetzt direkt über unsere neue Website: www.hotel-schloss-am-meer.de

Hotel Schloss am Meer I Hotel Hansa-Haus · Tannenstraße 6-8 · Telefon 038293 43 79 0 · www.hotel-schloss-am-meer.de


Herrschaftlich. Magisch. Charmant.

E

s sind die feinen klassizistischen Linien und hoch gewachsene, elegante Türen. Es sind die prachtvollen Stuckdecken mit Hunderten von Details, das farbig schimmernde Oberlicht und meisterliche Stillleben in Öl. Aber auch elegante Salon- und Wohnmöbel in allen Winkeln, die schmucken Ornamente alter Adelswappen, der Schlosspark mit Sichtachsen und der herrschaftliche Marstall. Solche Details machen ein Hotel zu einem besonderen, unverwechselbaren Ort – dessen Charme man neu erfinden müsste, würde es ihn glücklicherweise nicht immer noch geben. Einer dieser romantischen Orte ist das Schlosshotel Nordland. Etwa 15 km südöstlich von Rostock in Groß Potrems gelegen und damit nur eine kurze Autofahrt von der Ostseeküste entfernt, öffnet sich hier im grünen Mecklenburger Land eine faszinierende Welt.

Ganzjährig immer sonntags

Schlossbrunch

von 10:00 -14:00 Uhr 25. & 26.12.2015

Feiertagsbrunch 03.01. ab 10:00 Uhr

Neujahrsbrunch

Illustre Gesellschaften & barocke in historischen Räumen

Lebenslust Opulentes Buffet mit vielen warmen Speisen, Fisch & Fleisch

Der 1879 erstmals errichtete und 1891 wiederaufgebaute Adelssitz gefällt durch seine edel eingerichteten, großzügigen Räume und die historische Parkanlage mit See - die perfekte Kulisse für besondere Urlaubstage. Hier fühlt man sich selbst wie die Adelsherrschaft von einst und genießt das Flair. Jedes der über 30 Zimmer auf drei Etagen

ist anders eingerichtet und bietet eine ganz individuelle Anmutung. Für Komfort sorgen dabei italienische Möbel und verschiedene Antiquitäten. Für Liebhaber von Schlossurlaub, die mitunter regelmäßig von Herrenhaus zu Schlosshotel reisen, bietet sich hier ein authentisches, charmantes, besonders reizvolles Ferienerlebnis. Welches eine beinahe magische Anziehungskraft besitzt: denn auch die Enkel der ursprünglichen Gutsbesitzer sind immer wieder einmal zu Gast.


71 71 Musterseite Hotels & Living

Romantischer Urlaub & Events im Schlosshotel Nordland


72 Musterseite Hotels & Living


Musterseite 73

Attraktiver Partner für stilvolle Feiern Neben Feierlichkeiten, Geburtstagen, Firmenevents, Tagungen und Seminaren können hier vor allem auch Hochzeiten zu unvergesslichen Momenten werden. Mit eigenem Trauzimmer, dem Restaurant Rittersaal mit Kamin und Bar, einem Billardsalon, dem Marstall und der Hof-Remise stehen alle Möglichkeiten für ein besonderes Fest zur Verfügung.

Auch bei Kunst & Kultur ist das Schlosshotel mit Konzerten, Lesungen, Ausstellungen und Events aktiv. So ist ab Oktober eine Ausstellung mit Fotos und Bildender Kunst zu sehen, und einmal im Monat gastiert der „Hexer“ mit seiner magischen Zaubershow im Schloss, begleitet von einem exquisiten 3-Gang-Menü (in der Regel jeden 1. Samstag im Monat, Termine siehe Website). Wer das Schlosshotel ganz spontan entdecken möchte, findet immer wieder sonntags beim Brunch von 10:00-14:00 Uhr die ideale Gelegenheit dafür.

Silvesterball mit Galabuffet:

. Mit Tanz & Musik . Barockfeuerwerk . Mitternachtssekt . Ball in der gesamten Beletage (Salon, Rittersaal, Suite) . Übernachtungs-Arrangements über die Feiertage . Kartenvorverkauf direkt im Schlosshotel Nordland

Am Schlossteich 9 . 18196 Groß Potrems Telefon: 038 208-82 56 78 . www.schlosshotel-nordland.de Täglich ab 15:00 Uhr . Sa & So ab 10:00 Uhr geöffnet Jeden Sonntag Brunch


74 Hotels & Living

Anzeige

Komfort, Ästhetik & Exklusivität. Impressionen aus der

Villa Minerva im Ostseebad Kühlungsborn

No.

8

No.

4


Hotels & Living 75

A

m historischen Standort des Lindenparks finden Urlaubsgäste Kühlungsborns seit Juli 2015 hochwertige, exklusive Ferienwohnungen in der neuen Villa Minerva. Im September 2014 geschlossen und danach vollständig kernsaniert sowie umgebaut, erfüllt das Haus besondere Ansprüche: an Komfort, Ästhetik und Hochwertigkeit. Auch die Historie der Villa blickt auf spannende Epochen zurück. Erbaut 1910 als Gästehaus bzw. Pension kam sie 1931 in den Besitz der Familie Schmidt aus Boltenhagen. Nach 1945 wurde die Villa verstaatlicht, erst 1993 konnte Familie Schmidt sie wieder übernehmen, renovieren und erneut als Gästehaus nutzen. Der heutige Eigentümer, Oliver Radeke aus Kühlungsborn, erwarb die Minerva Ende 2013. Seine Familie wohnt seit inzwischen sieben Jahren im Ostseebad, dem Heimatort seiner Frau. Zuvor waren die Eheleute gemeinsam in London und Frankfurt zu Hause, wo auch beide Kinder geboren wurden. Die aufwendige Renovierung der Villa wurde mit dem Architekten Achim Mansfeld aus Rostock geplant. Nach zehn Monaten Bauphase konnten auf

einer vergrößerten Wohnfläche insgesamt zehn hochwertige, exklusive Ferienwohnungen in Betrieb genommen werden. Vier Wohnungen bieten neben jeweils einem Wohnzimmer mit großzügigem Essplatz und voll ausgestatteter Küche zwei Schlafzimmer mit jeweils angeschlossenen Bädern, sechs bieten ein Schlafzimmer mit jeweils angrenzendem Bad. Alle Wohnungen verfügen über großzügige, neue Balkone zum Essen, Sonnenbaden oder Entspannen.


76 Hotels & Living

V

erwendet wurden hochwertige Naturmaterialien wie Eichentüren, Holzfenster und italienische Natursteinfliesen, die mit abgestimmten Farben höchsten Ansprüchen gerecht werden. „Wir wollten ein in Kühlungsborn einzigartiges Objekt schaffen, das auch unsere eigenen Wünsche an eine Urlaubslocation verwirklicht“, verrät der Bauherr.

No.

5

Impressionen aus dem Appartement No.7. Ein Balkon geht zum Lindenpark, einer zum Garten. Grüne Aussichten auf beiden Seiten mit altem Baumbestand, mächtigen Kronen und dem weiten Himmel, der von Wolkenschiffen durchsegelt wird. Dazu die elegante, historische Bäderarchitektur ringsumher. Eine schöne Szenerie mit vielen Entspannungsmomenten, wenn man nicht gerade zwischen Strand und

Meer verweilt. Die Lage ist zentral und dennoch ruhig, in nur sechs Minuten ist man an der Ostsee. Diese 90 m² laden augenblicklich zum Wohlfühlen ein. Wertige Details finden sich überall. Darunter schöne Materialien und architektonischer Charme, der bewahrt werden konnte, neuer Komfort wie die vielen Einbauschränke, die Gästebibliothek oder der TV in jedem Schlafzimmer.

No.

7


Nicht ohne Grund verfügen die Wohnungen in der Villa Minerva seit Herbst 2015 über die 5-Sterne-Klassifizierung. Und sind selbstverständlich für Non-Smoker gedacht. Wohnung No. 5 bezeichnen manche Kenner als ihre persönliche Lieblingswohnung. Ob das auch an den zwei Schlafzimmern, zwei Bädern und dem riesengroßen Balkon zum Garten liegt? Für alle Sonnenanbeter exakt der richtige Platz. Von hier aus lassen sich auch die 2.000 m² des gesamten Grundstücks überblicken. Oder an der Kochinsel, dem rustikalen Fenster in der Küche, dem kleinen Balkon mit Waldblick, am kleinen Badezimmer mit den Dachschrägen.

No.

5

Das indirekte Licht ist wie in allen Appartements dimmbar und schafft angenehme Stimmungen. Ob zum Frühstück oder zum abendlichen Dinner mit Weinempfehlungen des Hauses. Gäste der Villa Minerva können aus dem privaten Weinkeller mit ca. 4000 Flaschen auswählen: darunter deutsche, österreichische, italienische, französische, spanische, australische Raritäten sowie etablierte Tafelweine. Die Kooperation mit dem Ostsee Golf Resort Wittenbeck und die eigene Sauna mit Ruheraum machen einen Aufenthalt zusammen mit allen Reizen des größten deutschen Seebades Kühlungsborn vollkommen.

No.

6

Fischersteig 1 . 18225 Kühlungsborn . Tel.: 038293-41 42 43 . Fax: 038293-41 42 44 info@meer-und-flair.de . www.minerva-ostsee.de


78 Hotels & Living

Entspannt logieren. Fein dinieren. I risch relaxen. ANZEIGE

vielfältiger Ostseeurlaub im Hotel Aquamarin in Kühlungsborn

H

eitere bis milde oder wilde Herbstbrisen, schäumende Ostseewellen, Spaziergänge auf der eleganten Strandpromenade und logieren in der allerersten Reihe. Das Hotel Aquamarin liegt nicht nur einen halben Steinwurf vom Meer entfernt, sondern bietet im größten deutschen Ostseebad Kühlungsborn auch eine ganz besondere First-Class-Urlaubsvielfalt. Neben 99 Zimmern, teilweise mit Balkon und Ostseeblick, kümmert sich das Restaurant Bernstein mit einer vielfältigen modernen Küche und regionalem Einschlag um Ihr Wohlergehen.

Ein unverwechselbares Highlight: Unser Irish Pub No. One mit Terrasse, Panoramafenster, Livemusik, Sky-Sportsbar und natürlich echten irischen Spezialitäten. Das gesamte Hotel wurde jüngst umgebaut sowie renoviert und präsentiert sich in neuem Glanz - als echter Edelstein. Wir freuen uns dabei auf Junioren, Senioren und die gesamte Familie! Ob als Hotelgast oder Tagesbesucher: Der Blue Diamond SPA sorgt für besonders entspannte Wellness-Wohlfühl-Momente. Nach Betreten des schön gestalteten Eingangsbereiches dürfen Sie sich auf das Hallenschwimmbad mit 13-Meter-Bahnen, die Finnische Sauna, Bio- und Dampfsauna, die Erlebnisduschen und natürlich den Ruheraum freuen. Für Sporteinheiten steht der Fitnessraum zur Verfügung.


für gourmets an der ostsee: Das Hotel Aquamarin ist wieder Partner bei den Kühlungsborner Gourmet Tagen 2015. Freuen Sie sich unter dem Motto „Kühlungsborn kocht“ vom 6.11. - 29.11. auf unser „Elements Dinner“, das Genießermenü à la Fisch & Quitte sowie unsere Workshops „Irische Biere – Sorten und Herstellung“ und „Cakepops – Kuchen am Stiel“. Buchen Sie die Feinschmecker-Menüs gleich mit Übernachtung als Arrangement.

. 99 Hotelzimmer (teilweise für Haustiere geeignet) . Restaurant Bernstein . Irish Pub No. One mit Panoramafenster . 130 qm großer Veranstaltungsbereich für Tagungen und Feiern

. Blue Diamond SPA mit Themensaunen, Hallen- schwimmbad, Wellness, Massagen und Beauty

Im Massage- und Kosmetikbereich bieten professionell ausgebildete Mitarbeiterinnen eine Vielzahl von Behandlungen, die von ayurvedisch bis klassisch kaum Wünsche offen lassen und mit hochwertiger Dr. Spiller-Kosmetik echte Verwöhnerlebnisse schaffen. Dabei gibt es sowohl Beautybehandlungen für Sie als auch für Ihn. Alle aktuellen Informationen finden sich immer unter www.hotel-aquamarin.de. Für Tagesgäste empfehlen wir die telefonische Voranmeldung bzw. Reservierung.

Lassen Sie sich also bei uns im Swimmingpool oder (als besonderes herbstliches Spezialprogramm) in der Ostsee treiben, in beste Urlaubslaune fallen und vor allem den üblichen Alltag hinter sich. Genießen Sie die schönsten Seiten des Bäderlebens in historischer Architektur mit Seebrückenspaziergängen, Promenieren am Bootshafen und Entdeckungen in der weiten, freien Landschaft Mecklenburgs. Willkommen im Ostseebad mit Aquamarin-Feeling!

aquamarin hotel & SPA Hermannstraße 33 . 18225 Kühlungsborn Tel.: 038293-4020 . rezeption@hotel-aquamarin.de www.hotel-aquamarin.de


80 Hotels & Living

Anzeige

Mit Stars, Hot Stones & Beats durch den Herbst Das Hotel IV Jahreszeiten im Ostseebad Kühlungsborn

A

uf der Strandpromenade zum Flaneur werden. Umgeben vom Schauspiel der Ostseewellen. Die herbstlich-frische Meeresluft genießen, salzig-mild. Ringsum die feine Formensprache historischer Bäderarchitektur. Eingebettet zwischen Stadtwald & Strand. Endlich Zeit für mich? Am liebsten im Hotel IV Jahreszeiten Kühlungsborn…

Mit diesem besonderen Ensemble können Gäste auch heute noch den Gründerjahren der Bäderkultur begegnen. Zwei Jugendstilvillen bieten insgesamt 88 hochwertig ausgestattete Hotelzimmer sowie großzügige Appartements. Der Wellnessbereich von über 1.000 m² macht das IV Jahreszeiten zu einem der schönsten Resorts in Kühlungsborn. Ein weiterer Luxus: drei Hotel-Restaurants, die in ganz unterschiedliche Genusswelten entführen.


Die Orangerie ist ein glanzvolles Hotelrestaurant, wie man es nur selten findet: mit seinem eindrucksvollen Dachgebälk, dem prachtvollen Kronleuchter und erhalten gebliebener Gründerzeitatmosphäre. Den reizvollen Kontrast setzen Gourmetklassiker und kreative Ideen der gehobenen Küche, fantasievoll kombiniert. Das SeaSide bietet neben Fischgerichten besondere Genüsse der Mecklenburger Küche mit den besten natürlichen Zutaten. Das jüngste Restaurant Wolkenlos ist als Lifestyle Lounge für alle Altersgruppen der gesellige Treffpunkt. Im lichtdurchfluteten Speisesaal mit seinem mediterranen Ambiente genießt man raffinierte Rezepte der pazifischen Küche oder deftige Steaks vom Barbecue. Freuen Sie sich jetzt schon auf die Kühlungsborner Gourmet Tage, bei denen das IV Jahreszeiten Partnerhotel ist! Neben Workshops und dem Genießermenü Fisch & Quitte vom 6.-29. November 2015 unsere beiden Highlights:

Seaside

PUR DAY SPA Der über 1.000 qm große PUR DAY SPA ist wie dafür geschaffen, sich sofort wohlzufühlen und jeden Alltagsstress zu vergessen. Zwei Saunen, das Dampfbad, der Indoorpool mit neuer Lichttechnik und acht Anwendungsräume bieten alles, was der Gesundheit & Schönheit gut tut: die Hot Stone Massage, La Stone Massage und Lomi Lomi.

„ t a e B e Eat to tWholkenlos „ d n e b a n Theme um 19:00 Uhr im 15 28.11.20

op 79,- Eur *

.P.

„ n e h c & Sterranngerie s r a t S „ d en er O Themena15bum 19:00 Uhr in .d 20.11.20

op 79,- Eur

.P

Weihnachtsfeiern &

-Events?

Wir haben de n passenden Ra hmen! * Weihnachtsparty im Restaurant Wolkenlos am * „Gans wunderbar 04.12. “ im Wolkenlos vom 10.11.-26. * Wild-Menüs als D 12. ankeschön für Ihre Mitarbeite * Enten-Klassiker im r Restaurant Se * Whisky, Rum & Co as id e .: Tastings in de r Hotelbar Goo d Times * Festtags-Make up im PUR DAY SP A W ei * hnachtsbrunch am 25. & 26.12. * Adventsbrunch je den Samstag & Sonntag im Adv ent

Wolkenlos

Orangerie

Kosmetik von Babor, Wellnesstreatments speziell für Männer sowie Kinder-Wellness vollenden das Angebot des Hotel IV Jahreszeiten, das nicht nur Hotelgäste, sondern ebenso gerne auch Tagesbesucher nutzen. Wellnesstipp: Die Saunanächte ab Oktober jeden Freitag ab 21:00 Uhr - mit wöchentlich wechselnden Themen & Aufgüssen! 25,00 Euro pro Person inkl. Sektempfang & kleinen Snacks. Für Hotel- & Tagesgäste.

Ostseeallee 10-12 . 18225 Kühlungsborn . Telefon: 038 293-81 000 . www.4jahreszeiten-hotels.de


82 Hotels & Living

Auf den Spuren der Kopfj채ger... Eine Expedition in den Dschungel von Borneo

Orangerie

Fotoreportage: Tom Richter


Travel & More 83

U

m das Volk der Iban kennenzulernen, müssen wir einen weiten Weg auf uns nehmen. Die Reise in den fernen Dschungel von Borneo – die drittgrößte Insel der Welt – beginnt in Berlin. Von dort fliegen wir über Kuala Lumpur nach Kuching, Hauptstadt des malaysischen Bundesstaates Sarawak. Nach einer Übernachtung im Hotel treffen wir am frühen Morgen unseren Guide, der uns bei diesem Abenteuer begleiten wird. Es ist ein sehr heißer Tag mit brütender Hitze. Zunächst fahren wir mit dem Bus nach Serian, um dort auf dem Markt die für uns notwendigen Lebensmittel sowie Geschenke für die Iban zu kaufen. Anschließend geht es mit dem Bus weiter, vorbei an Kautschuk und einigen Palmölplantagen zum Bootsanleger. Dieser liegt am Lemanak-Fluss, welcher sich rechts eines Stausees vor uns erstreckt. Gemeinsam steigen wir in ein hölzernes Boot, das uns direkt zu den Iban bringen soll. Ein Besuch des Volkes ist nur auf diesem Wege über das Wasser möglich. Mit dem Schritt auf die Bootsplanken beschleicht uns ein mulmiges Gefühl. Wir wissen, dass wir mit ihm die uns vertraute Welt samt Handy- und Straßennetz hinter uns lassen. Nur unsere Schwimmwesten geben uns noch ein wenig Sicherheit. Und was, wenn wir doch als Schädeltrophäen der gefürchteten Kopfjäger enden? Unser Guide versichert uns zwar, dass die Zeiten der Kopfjagd längst vorbei wären, doch das gespenstische Gefühl werden wir nicht los – es bleibt auf dieser ungewissen Schiffsfahrt, die uns mit jeder Sekunde näher zum geheimnisvollen Volksstamm bringt.


84

Die Sonne brennt an diesem Tag unbarmherzig auf unsere Köpfe. Aus dem Boot heraus erkennen wir verlassene Dschungellandschaften. Menschen sehen wir kaum. Nur langsam kommen wir unserem Ziel näher und entdecken endlich einige spielende Kinder am Flussufer. Nach dem Anlegen, führt uns der Guide zum Haupteingang des Langhauses. Wir werden gebeten, die Schuhe auszuziehen. Im Langhaus empfängt uns der Häuptling des Stammes und reicht uns nach der Begrüßung eine Tasse Tee. Er ist ein älterer Mann, sein großes Tattoo am Hals fällt direkt auf. Unser Guide erklärt, dass es sich bei dem Stammeshäuptling um einen der letzten noch lebenden ehemaligen Schädeljäger handele. Das Tattoo sei ein Zeichen hierfür – ein eindrucksvolles Zeugnis dieser vergangenen Tage. Wollte ein Mann in jener Zeit eine Frau heiraten, so der Guide, musste er wenigstens eine Trophäe präsentieren können, um dadurch seinen Mut unter Beweis zu stellen. In der Küche des Häuptlings bereitet uns der Guide einige Speisen zu. Wir essen gemeinsam im Schneidersitz auf Bastmatten und stärken uns mit etwas Gemüse, Fisch und Fleisch. Der Stammeshäuptling lädt uns zu einem Glas Reisschnaps ein. Ein mildes und dadurch zugleich trügerisches Getränk, denn der hohe


Travel & More 85 Alkoholgehalt gerät bei dem Schnaps schnell in Vergessenheit. Anschließend haben wir Zeit, das Langhaus der Iban etwas genauer zu betrachten. Elektrischen Strom erzeugen sie über ein Stromaggregat, das hörbar brummt. Ganze 31 Ibanfamilien leben hier. Alle gemeinsam unter dem Dach des rund 200 Meter langen traditionellen Langhauses. Sein langer Gemeinschaftsraum wird für diese Nacht unser Schlafplatz sein. Natürlich halten wir sofort Ausschau nach alten staubigen Schädeln, können jedoch, mit etwas Erleichterung, keine dieser gruseligen Trophäen entdecken. Mit der Zeit versammeln sich alle Familien in dem Raum. Auch wir sind in der großen Runde willkommen und jeder Iban reicht uns zur Begrüßung seine Hand. Bei jeder Menge Reisschnaps werden wir Zeugen eines traditionellen Rituals des Volkes: In bunten Kostümen tanzen die Iban zum Klang lauter Gongs. Nach der Beschwörungszeremonie, die, wie uns der Guide erklärt, die Götter der Iban gnädig stimmen soll, übergeben wir den Familien zum Dank ihrer Gastfreundlichkeit mitgebrachte Süßigkeiten. Wir beobachten, wie sie diese sofort sehr gerecht aufteilen und erfahren, dass das soziale Gefüge bei den Iban einen hohen Stellenwert besitzt. Auch das Oberhaupt wurde in einer gemeinschaftlichen Wahl benannt. Der Enge unter den Familien können junge Erwachsene jedoch zeitweise entkommen, verrät uns der Guide. Denn bei den verlassenen Hütten, die wir aus dem Boot heraus am Ufer sehen konnten, handelt es sich um sogenannte Liebeshäuser. Dort genießen Verliebte gemeinsame Stunden zu Zweit.

Ob es an der Hitze, am vielen Schnaps oder an der Menge der unterschiedlichen Eindrücke lag – an diesem Abend sind wir mehr als erschöpft. Nach dem Ritual bauen die Ibanfrauen uns im langen Gemeinschaftsraum einen Schlafplatz. Es ist noch früh, ungefähr 21 Uhr. Wir liegen auf Matratzen am Boden, auf dünnen Laken und Moskitonetzen über uns. Die Türen und jedes Fenster verschließen die Iban gründlich. Eine alte Tradition, die sich das Volk nach Jahren der Überfälle anderer Stämme und Angriffen von Tieren zur Gewohnheit gemacht hat. Es ist dunkel in dem riesigen Raum. Lediglich eine kleine Notlampe steht in erreichbarer Nähe bereit. Warm und feucht fühlt sich diese Nacht an. Auf den Moskitonetzen erhaschen unsere Augen immer wieder für einige wenige Sekunden Schatten. In der Dunkelheit hören wir die Geräusche von draußen ganz deutlich: Hähne krähen, Vögel gurren, ein Tier läuft über das Wellblechdach. War es nur eine Katze? Dank der Erschöpfung fallen wir in den Schlaf. Die Nacht ist kurz bei den Iban. Bereits gegen 5 Uhr weckt uns das Vorbeilaufen der Hausbewohner. Um diese


86 Travel & Lifestyle


Musterseite 87

Uhrzeit macht sich jeder an die Arbeit oder fährt mit Booten zum Fischen hinaus. Ein erneuter Beweis für das soziale Gefüge der Iban, in dem jeder, ganz gleich welcher Generation zugehörig, seinen Teil zum Wohle der Gemeinschaft beiträgt. Auch wir nähern uns für eine kurze morgendliche Katzenwäsche dem Fluss. Unser Guide erzählt, dass der Fluss für das Volk wie eine Lebensader sei. Straßen gibt es keine und so fahren die Iban per Boot zu ihrem eigenen Supermarkt. Eine absurde Situation: Diese Berichte über die Einfachheit des Lebens zu hören – mit einer elektrischen Zahnbürste im Mund. Doch die Iban wissen genau diese Lebensumstände zu schätzen. Unser Guide erklärt, dass viele der Langhausbewohner noch nie ihr Zuhause verlassen hätten. Die jungen Stammesangehörigen seien zwar schon oft, etwa zum Studieren, in die Ferne gezogen, doch viele von ihnen kehren zurück. Zu groß scheint die Sehnsucht nach der Familie und dem vertrauten sozialen Gefüge. Vor der Rückkehr in die uns bekannte Welt zeigt uns ein Langhausbewohner die

besondere Technik der Jagd mit dem Blasrohr. Früher noch mit vergifteten Pfeilen, können wir uns heute unter harmloseren Umständen ein Bild dieser, nicht ganz, traditionellen Jagdtechnik machen. Mit einer Fülle neugewonnener Eindrücke verabschieden wir uns an diesem Tag von dem Stamm. Wir stellen fest: Sicherlich, die Zeiten haben sich auch Volk der Iban gewandelt. Doch die ihnen ganz eigene Lebensweise, das Wohnen in Langhäusern und die tiefe Verwurzelung in ihrer kulturellen Geschichte, werden sie sicherlich noch lange versuchen, aufrecht zu erhalten. Diese so andere Lebensführung fernab des von uns Gewohnten berührt tief und hinterlässt in uns einen völlig veränderten Blick auf das einst gefürchtete kriegerische Volk. Die aufregende Nacht unter dem Moskitonetz im Langhaus irgendwo im Dschungel von Borneo wollen wir nicht mehr missen. Text: Liv Mökesch


88 Musterseite


Musterseite 89

Aus der Geschichte des Iban-Volkes

G

eheimnisvolle Stämme, fremdartige Kulturen – die Insel Borneo ist reich an indigenen Völkergruppen. Eine der größten unter ihnen: der Stamm der Iban. Beheimatet im Dschungel von Borneo leben viele dieser Stammesangehörigen an den sarawakischen Flüssen, fernab unserer Welt. Die Ethnie blickt auf eine jahrtausendealte Kultur zurück. Nähert man sich behutsam der Geschichte dieser sagenumwobenen Iban-Menschen trifft man schnell auf alte blutige Bräuche: die Jagd nach menschlichen Schädeln sowie ihre verbrecherische Tradition der Piraterie. Bereits seit dem 16. Jahrhundert waren die Iban für diese Kopfjagd und für ihre Angriffe auf dem Meer gefürchtet. Die erbeuteten feindlichen Schädel waren für sie Ausdruck der Vergeltung. Zugleich dienten die Trophäen religiösen Zwecken. Dies steigerte die Gier nach ihnen. Während die räuberische Menschenjagd nach Schädeln meist auf dem Wasser erfolgte, erlegten die Iban ihre Beutetiere an Land mit dem Blasrohr. Reis als ihr Hauptnahrungsmittel, bauten sie durch Brandrodung an. Die Tradition des Wanderfeldbaus zwang die Iban-Menschen bereits nach wenigen Jahren, weiterzuziehen, um neue Anbauflächen zu erschließen. Ihr soziales Leben war dabei von einer ganz bestimmten Organisationsform geprägt: dem gemeinsamen Wohnen in Langhäusern. Bambus diente ihnen hierbei als Baumaterial. Ein Langhaus stellte das Zuhause einer gesamten Dorfgemeinschaft dar. Das konnten über 50 Ibanfamilien sein. Dennoch ermöglichte diese Wohnform die Nutzung separater Wohnräume innerhalb der Häuser. Leben viele Familien zusammen, kann die gesamte Länge nur eines Hauses schnell mehrere hundert Meter betragen. Jede Hausgemeinschaft stellt traditionell eine eigene Ibangruppe dar und trifft unabhängig ihre Entscheidungen. Dadurch handelt es sich bei dem Stamm um kein zusammengefasstes Volk. Vielmehr herrschten unter den verschiedenen Ibanstämmen sogar lange Zeit kriegerische Konflikte. Der einheitliche Name war deshalb ursprünglich eine Fremdbezeichnung durch andere Völkergruppen. Neben der Verehrung des Kriegsgottes ist der Glaube der Iban stark von übernatürlichen Wesen, Geistern und animistischen Vorstellungen geprägt. Um die Botschaften der mystischen Wesen und Götter empfangen und verstehen zu können, interpretiert das Volk den Gesang der Vögel. Der Glaube der Iban wurde, wie bei vielen Völkergruppen Borneos, ebenso in ihrer Vorliebe für die Körperbemalung sichtbar. Mit einem Ruß-Wasser-Gemisch stanzten sie sich Motive von Tieren und Pflanzen unter die Haut. Besondere Stellen waren die Hände. Dort wurde der Erfolg der Schädeljagd auf grausame Weise sichtbar: Unter einigen Stämmen war es Brauch, dass nur ein erfolgreicher Kopfjäger sich seinen Hals oder die Hände tätowieren durfte. Andere Krieger

schmückten sich mit jeweils einem Tattoo pro Fingerglied, jedes für einen gejagten Schädel. Die Furcht anderer Völkergruppen vor diesen Kopfjägern wird bei einem Blick auf die bewegte Geschichte des kriegerischen Volkes begreifbar. 1839 erreichte James Brooke, ein britischer Abenteurer, die Insel Borneo. Für die wilden Iban sollte sich mit seiner Ankunft bald einiges ändern. Der junge Brite half dem damaligen Sultan, einen Aufstand zu beenden und erhielt zum Dank ein belehntes Stück Land, das heutige Sarawak. Die dort lebenden Iban waren Brooke mit ihrer Piraterie jedoch ein Dorn im Auge. Er sah seine wirtschaftliche Existenz durch die „Sea Dayak“, wie er die sie nannte, gefährdet. Brooke verbot die Kopfjagd. Unterstützung erhielt er zunächst von britischen Kräften, dann durch Bündnisse mit verschiedenen Stämmen. Diesen erlaubte er, gegen verfeindete Iban auf Kopfjagd zu gehen. Erst viele Jahre später waren Piraterie und Kopfjagd endgültig beendet. Das Leben in Langhäusern und der traditionelle Reisanbau blieben bestehen. 1963 wurde Sarawak Teil von Malaysia. Unaufhaltsam hinterließ die moderne Zivilisation ihre Spuren bei diesem Naturvolk.

Schmuck einer Ibanbewohnerin


Travel & More 91

Die Höhlen von Mulu Ein weiterer Höhepunkt unserer Abenteuer auf Borneo: Die unterirdische Höhlenwelt von Mulu. Nur wenige Schritte reichen – und den Besucher überkommt ein seltsames Gefühl. Die so unwirkliche Schönheit der Gesteinswelt fesselt und weckt durch ihre Anmut zugleich Scheu. Wie klein der Mensch doch vor diesen gigantischen Werken der Natur ist. Ausgerüstet mit einem Regencape, festem Schuhwerk und einer kleinen Stirnleuchte begeben wir uns in diese bizarre Parallelwelt, die uns für gewöhnlich verschlossen bleibt. Mit weit über 2300 Metern ist der Gunung Mulu der zweithöchste Berg im malaysischen Staat Sarawak. Um ihn herum liegt der nach ihm benannte Nationalpark - eine riesige Waldregion, die rund 540 Quadratkilometer umfasst. 1977 begannen britische Wissenschaftler, das Gebiet um den riesigen Sandsteinberg zu erforschen. Dabei entdeckten sie gigantische, schier endlose Höhlensysteme. Heute ist das abgelegene Dschungelgebiet mit seinen unterirdischen Welten aus Schiefer, Kalk- und Sandstein in einigen Teilen auch für den Menschen zu erreichen. Wie die meisten Besucher nähern auch wir uns der faszinierenden Regenwaldlandschaft in einer kleinen Propellermaschine. Schon beim Anflug sind zahlreiche Flüsse und Bäche, die sich durch das Naturgebiet schlängeln, gut erkennbar. Diese bilden zusammen mit der artenreichen Pflanzenwelt, unzähligen Tieren und riesigen Höhlensystemen ein vielfältiges Naturspektakel, das alle Sinne für sich einnimmt. Zu den berühmtesten Höhlen des Parks gehört auch die Deer Cave. Sie ist für uns lediglich zu Fuß über einen


JEUCTHZENT! B

werden wahr mit AIDAmar.

So nah ist die Sonne. Nonstop ab Rostock Airport

7Tage Ostsee ab

Fuerteventura · Gran Canaria Teneriffa · Hurghada · Antalya Mallorca · Rhodos · Varna

1.045 €* p. P. ab/bis Warnemünde

mit der AIDA mar nach St. Petersburg 7.5. I 14.5. I 21.5. I 28.5.2016 Innenkabine ab 1045,- € I Außenkabine ab 1190,- € Balkonkabine ab 1440,- €

NEU ab Juni 2016: Enfidha (Tunesien) · Heraklion (Kreta) Germania Fluggesellschaft mbH · Riedemannweg 58 · 13627 Berlin

*AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung, limitiertes Kontingent ROSTOCK-AIRPORT.COM

Ihr Reisebüro für den

Urlaub zum Träumen

Somm er buchba 2016 r!

Je

Frühbu tzt cherp sichern reise !

von ganz nah bis sehr fern! Hauptbüro:

Reisecenter Delphini GmbH . Lange Str. 27 . 18055 Rostock . Tel. 0381-2524991 . Fax: 0381-2524994 . Email: rostock@delphini.de Ansprechpartner: Frau Brigitte König . Frau Bärbel Alde Filialen: Nobelstrasse 51 / Südstadtcenter . 18059 Rostock . Tel. 0381-4004477 Ansprechpartner: Herr Norbert Überla . * Goerdeler Strasse 52 / EKZ Reuterpassage . 18069 Rostock . Tel. 0381-82012 Ansprechpartner: Frau Sabine Kirchner .

. Fax: 0381-4005577 . Email: cosmos@delphini.de Frau Annika Kilian . Fax: 0381-8097354 . Email: reutershagen@delphini.de Herr Markus Vogel


93 Musterseite Travel & More 93

drei Kilometer langen und schmalen Plankenweg, den Rainbow Discovery Walk, zu erreichen. Unterwegs zeigen sich am Wegesrand bizarre Wesen wie exotische Tausendfüßler oder feine Stabschrecken. Die größeren Tiere verstecken sich hingegen in der schier unendlichen Tiefe des malaysischen Regenwaldes. Makaken, Gibbons, Zwerghirsche oder auch Nashornvögel, das Wappentier von Sarawak, sind nur einige unter ihnen. Der Plankenweg führt entlang des Tieflandund Sumpfwaldes direkt zur Deer Cave. Diese präsentiert sich uns schon von außen stolz und empfängt ihre Besucher mit einem gigantischen breiten Eingangsbereich. Durch den hohen Eingang und zahlreiche Nischen funkelt etwas Sonnenlicht in die Höhle, dennoch muss sich das Auge zunächst an die Dunkelheit der Höhle gewöhnen. Aus dem Inneren des Gewölbes lohnt sich dann ein Blick zurück: Bei richtiger Sonneneinstrahlung zeichnen die Gesteinsformationen am Eingangsbereich einen gespenstischen Umriss, der unmittelbar an das Profil von Abraham Lincoln erinnert.


94 Musterseite

Der Weg durch die Deer Cave ist nass und uneben. In der Hauptkammer nimmt die Höhle mit einer Breite von weit über 200 Metern gewaltige Ausmaße an. Wunderschöne, bizarre Formationen reihen sich dort aneinander und geben als mystische Kunstwerke Einblick in die Eigenart und Schönheit der Natur. Durch das Licht der Stirnlampe erkennen wir über uns an der Decke unzählige Fledermäuse. Ihre Anwesenheit wird auch durch den beißenden Geruch ihrer Exkremente deutlich, der das Atmen durch den Mund nahezu unmöglich macht. Doch der Anblick bizarrer Tropfsteine und unwirklicher Felsgebirge ist jeden dieser Atemzüge wert. Stundenlang könnte man diese Formationen bestaunen und aus ihnen fantasiereiche Kompositionen lesen. Durch die Deer Cave, die mit etwa 2160 Metern Länge die größte Höhlenpassage der Welt ist, gelangt man zum Garden of Eden. Seinen biblischen Namen erhielt das Tal von den ersten Höhlenforschern. Sie entdeckten den Garten, der von Kalkfelsen umgeben ist und sahen voller Ehrfurcht einige Rehe friedlich äsen. Auch Rotwild suchte zeitweise Unterschlupf in der riesigen Höhle. Einige Hufabdrucke der Hirsche zeigen sich als Spuren aus diesen Tagen noch heute deutlich am Höhleneingang. Diese Besuche des Rotwildes [engl. Deer] gaben der Höhle deshalb auch ihren

Namen. Und selbst nach Verlassen der Deer Cave gelingt es ihr noch immer, ihre Besucher zu faszinieren: Mit einem Naturschauspiel, das dem Menschen einen außergewöhnlichen Blick in eine ihm fremde Welt freigibt. In der Dämmerung verlassen nämlich einige Bewohner der Höhle ihr Zuhause. Wie auf ein unsichtbares Zeichen hin, das wir nicht fähig sind zu spüren, machen sich über 2 Millionen Fledermäuse auf ihre allnächtliche Insektenjagd. Die Tiere starten aus der Höhle in mehreren Schüben, fliegen hinauf in den Himmel und verschwinden im Dunkel der einbrechenden Nacht. Wie ein schier endloses schwarzes Band hält das Spektakel über eine halbe Stunde lang an und lässt in uns als Zuschauer ein andächtiges Gefühl zwischen Demut und Ehrfurcht vor der Natur zurück. Im Jahr 2000 wurde der Nationalpark von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Noch bis heute sind die Höhlensysteme nicht gänzlich erforscht. So hält die unterirdische Welt des Mulu Gunung Nationalparks vermutlich weiterhin Überraschendes für den Menschen bereit. Text: Liv Mökesch Fotos: Tom Richter


95 Musterseite Travel & More 95


MEERraum Guide

Exklusive Immobilien an der Ostseeküste Sorglose Tage zwischen Deich & Ostsee? Die >> Ferienresidenz Sonnenschein << in Börgerende

I

n der Ostseegemeinde Börgerende bei Heiligendamm entstehen diese attraktiven Ferienwohnungen nur 250 m vom Strand entfernt. Die Apartmentanlage grenzt westlich an ein Naturschutzgebiet in unverbaubarer Randlage. Kapitalanleger finden hier eine ertragsstarke Ferienimmobilie mit ausgezeichnetem Vermietungspotential. Zwei der drei Häuser sind bereits fertiggestellt. Haus 1 befindet sich derzeit noch im Bau und wird voraussichtlich zum Ende des Jahres 2015 fertiggestellt.

Gern beraten unsere Mitarbeiter Sie umfangreich zur „Ferienresidenz Sonnenschein“ sichern Sie sich noch eine der begehrten Wohnungen ganz nah der Ostsee. . 2- und 3-Zimmer-Apartments, zum Teil mit Meerblick . Wohnflächen von 59 m² bis 80 m² . alle Wohnungen mit Einbauküche und Kamin . Fußbodenheizung, Solartechnik für Warmwasser . großflächige Terrassen und Balkone

Ihr Ansprechpartner: Ralf Looks | Telefon: 0381-643 11 04 | rlooks@ospa.de in Vertretung der LBS Immobilien GmbH


98 Immobilien & Co.


Musterseite 99 Anzeige

Vielfalt & Liebe zum Detail Im Gespräch mit dem ARGE-HAUS-Chefarchitekten Mario Schmuck Welche Bedeutung hat in Ihrem Unternehmen die Architektur? ARGE-HAUS steht seit vielen Jahren für Häuser mit anspruchsvoller Architektur. Sie ist sozusagen unser Markenzeichen. Die Vielfalt der Entwürfe und die Liebe zum Detail sind unverkennbar. Wir hören von vielen Bauherren auch immer wieder, dass die Architektur ein Hauptgrund war, sich für uns zu entscheiden. Unsere Kataloge bieten rund 200 Entwürfe, die wir als Vorschläge und Inspiration für unsere Kunden verstehen. Auf dieser Basis entstehen dann Häuser, die ganz auf unsere Bauherren, ihren persönlichen Stil und die individuellen Wohnbedürfnisse hin „maßgeschneidert“ werden. Deshalb ist letztlich jedes der inzwischen über 5.000 gebauten ARGE-Häuser ein Unikat.

Welche Haustypen bieten Sie Ihren Interessenten an? Unsere Planungen reichen von Bungalows über kompakte Einfamilienhäuser bis hin zu exklusiven Villen, die wir im Bauhausstil, als Stadtvillen oder als Mansarddachvillen verwirklichen. Auch Doppel- und Mehrfamilienhäuser haben wir in unserem Portfolio. Inzwischen bauen wir auch viele der Entwürfe als Ferienhäuser entlang der Ostseeküste. Auch hier gibt es vom Flachdach im Bauhausstil bis zum klassischen Reetdachhaus mit Fledermausgauben und Eulenfluchten eine große Vielfalt in der Gestaltung. Uns freut natürlich, dass unsere Architektur seit einigen Jahren auch bundesweit Anerkennung findet.

In den Jahren 2010, 2011 und 2013 wurden ARGE-Häuser unter anderem mit dem Deutschen Traumhauspreis ausgezeichnet.

Gibt es neben der Architektur weitere Schwerpunkte in der Arbeit? Wir legen besonders viel Wert auf Details in der Gestaltung, auch wenn sie noch so klein sind. Gerade dadurch setzen wir uns von der Masse ab. Natürlich sind auch hohe Qualitätsstandards in der Bauausführung äußerst wichtig. Dieser Standard setzt sich bei der Auswahl der Zulieferer und der ausschließlichen Verwendung von Produkten namhafter Markenhersteller in allen Bereichen fort.

Steht das Thema Energiesparen auf Ihrer Agenda? Dieses Thema ist in den letzten Jahren zu einem ganz zentralen Anspruch nicht nur des Gesetzgebers, sondern auch der Kunden geworden. Deshalb werden in ARGE-Häusern ausschließlich sparsame Heiztechniken verwendet. Wärmepumpensysteme sowie Gas-Brennwerttechniken der jüngsten Generation minimieren die Kosten und machen jeden Neubau zum Energiesparhaus.


100 Immobilien & Co.

Darüber hinaus sorgt eine geregelte Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, die bei jedem ARGE-Haus serienmäßig eingebaut ist, nicht nur für ein optimales Raumklima, sondern auch für Energieeinsparungen. Sie bieten Ihren Bauherren einen Rundumservice. Was verstehen Sie darunter? Service wird bei uns ganz groß geschrieben. Alle Mitarbeiter in den Bereichen Beratung, Planung, Architektur, Finanzservice und Bauleitung sorgen für einen reibungslosen Ablauf bei der Entstehung des neuen Zuhauses. Das gilt vom Erstgespräch bis zum Einzug und darüber hinaus. Unser Anspruch ist es, allen Bauherren eine stressfreie Bauzeit zu ermöglichen, damit sie sich unbelastet auf ihr neues Heim freuen können. Weitere Informationen bei ARGE-HAUS, Tel.: 0381-8172730 sowie unter www.arge-haus.de

ARGE-HAUS Massivbau GmbH . Hanse Hof . Alt Bartelsdorfer Str. 1 . 18146 Rostock . Tel.: 0381-8172730 . info@arge-haus.de . www.arge-haus.de


Immobilien & Co. 101

Anspruchsvolle Architektur. Innovative Lösungen.

U

nsere Architekten, Bauingenieure und Fachberater planen Ihre exklusive Traumimmobilie mit der Erfahrung aus drei Jahrzehnten Massivhausbau. Unter anderem 2013 konnte ARGE-HAUS mit einer klassischen Villa den Traumhauspreis in der Premium-Kategorie gewinnen (ausgelobt von Wohnglück, Bellevue, Immonet und Schwäbisch Hall). Premiumhäuser entstehen nach individueller Planung und werden damit gehobenen Ansprüchen gerecht.

Hochwertige Materialien wie Marmor, Granit, Edelstahl oder Glas treffen auf großzügige Flächen und Eleganz - je nach Belieben von exklusiv bis luxuriös. Innovative Lösungen insbesondere bei der energetischen Durchplanung eines ARGE-HAUSES gehören untrennbar zum Anspruch unserer Architekten. Dabei wird das Design mit einem Maximum an energieeffizientem Nutzen vereint. So errichten wir Ihr Energiesparhaus mit 36,5er-Außenwänden und sorgen für eine besonders gute, zusätzliche Wärmedämmung der Sohle oder des Dachraumes. Des Weiteren verfügt das Gebäude über eine effektive Drei-Scheiben-Schutzverglasung sowie über eine luftdichte Hülle. Anspruchsvolle Wärmepumpenlösungen, Solar- und Wärmerückgewinnungsanlagen mit geregelter Be- und Entlüftung sowie eine niedertemperaturgeführte Fußbodenheizung sind weitere wichtige Elemente.


102 Immobilien & Co.

Von Poll Immobilien Für Sie in den besten Lagen!

B

ei der Vermittlung von Wohn- und Geschäftshäusern im Großraum Rostock steht VON POLL IMMOBILIEN Suchkunden und Eigentümern gern fachkundig zur Seite. Alle Mitarbeiter zeichnen sich durch ihre Leidenschaft für exklusive Premium-Immobi-

Wie sieht der Immobilienmarkt in Rostock und Warnemünde momentan aus?

Falk Baumann: Die Tendenz ist eindeutig: Rostock und Warnemünde werden immer stärker nachgefragt. Daraus ergibt sich ein hohes Preisniveau, um die 3.000 Euro werden momentan pro Quadratmeter gezahlt. Je nachdem, ob es sich um Eigentumswohnungen oder Einfamilienhäuser handelt, sind bei der Vermittlung natürlich unterschiedliche Suchkriterien und Zielgruppen zu berücksichtigen. Martin Briesemeister: Aufgrund des geringen Angebots, des niedrigen Zinsni-

lien aus und leben traditionelle Werte wie Zuverlässigkeit, Kompetenz und Diskretion. Der Erfolg: eine hohe Kundenzufriedenheit. Mit Martin Briesemeister (41), Büroleiter in Rostock und Falk Baumann (44), Büroleiter in Warnemünde sprachen wir über aktuelle Markttendenzen.

veaus und des wachsenden Kreises an Kaufinteressenten wird diese Marktsituation auf absehbare Zeit auch so bestehen bleiben. Die Preise steigen weiter. Niemand weiß, wann genau und in welchem Umfang neue Baugrundstücke und Gebiete erschlossen werden. Staunt man auch als Branchenkenner angesichts dieser Entwicklung in den letzten 20 Jahren?

Falk Baumann: Der Run auf Grundstücke und Immobilien an der Ostsee begann ja schon in den 1970er-Jahren, in den neuen Bundesländern dann nach der Wiedervereinigung.

Das hat zu Spitzenpreisen geführt. Nach einem kurzen Einbruch Mitte der 1990erJahre stiegen die Preise vor allem in den vergangenen fünf bis zehn Jahren, was sie bis heute tun.

Martin Briesemeister: Diese starke Dynamik konnte man so nicht voraussehen. Für die Zukunft wären jetzt die Städteplaner intensiv gefragt. Welche Marktlage erwartet Interessenten im Ostseebad Warnemünde?

Falk Baumann: Bestandsimmobilien sind nur sehr begrenzt verfügbar, da hier eine Weitergabe meist innerfamiliär erfolgt.


Musterseite 103

Anzeige

Für Neubauten gibt es kaum Baugebiete, aufgrund der Küstenlage kann man nur an dieser entlang oder auf letzte Lücken ausweichen. Daher werden Immobilien mit einem angemessenen Preis innerhalb kürzester Zeit verkauft. Ein besonderer Grund zur Freude: VON POLL IMMOBILIEN hat beim Maklerkompass des Magazins Capital für Rostock den 1. Platz belegt.

Martin Briesemeister: Dabei wurden mit unangemeldeten Tests Kriterien wie die Marktposition des Unternehmens, Qualifikation der Mitarbeiter, Prozessabläufe, Exposés, Vertragsgestaltung und Service untersucht. Dass wir hier mit unserer Qualität und Ganzheitlichkeit so erfolgreich sein konnten, macht uns sehr stolz. VON POLL IMMOBILIEN konnte dabei bundesweit in gleich 26 Städten die Höchstnote von fünf Sternen erzielen.

sind ein besonderes Unterscheidungsmerkmal. Kunden sollten sich ruhig nach der Qualifikation und Referenzen ihres Maklers erkundigen. Die VON POLL IMMOBILIEN-Makler werden in der hauseigenen Akademie geschult, sie sind IHK-, PersCert®- oder WertCert®-zertifiziert. Dann gibt es im Tagesgeschäft viele wesentliche Details, auf die unser Unternehmen größten Wert liegt: Marktanalyse, Immobilienbewertung, individuelle Vermarktungsstrategien. Das muss auch so sein, wenn es um mehrere Hunderttausend Euro geht. Was passiert in Rostock idealerweise in den nächsten Jahren?

Martin Briesemeister: Aus unserer und aus Kundensicht ist es wichtig, Flächen für den Bau von Einfamilienhäusern auszuweisen. Wohnungsbau ist mit dem Petriviertel und dem Werftdreieck bereits in Arbeit. Aber gerade für junge Familien, die sich Häuser wünschen, müssen Grundstücke bereitgestellt werden, so würde auch der Wegzug Falk Baumann: Schon das gesamte Netz- in den Rostocker Speckgürtel gestoppt. Das werk mit mehr als 200 Geschäftsstellen stabilisiert zudem die Preisentwicklung. und das Niveau der Mitarbeiterausbildung

Geschäftsstelle Rostock Ansprechpartner: Martin Briesemeister (Büroleiter) Hans-Fallada-Str. 49 . 18069 Rostock Telefon: 0381 - 44 74 11 00 rostock@von-poll.com Geschäftsstelle Warnemündae Ansprechpartner: Falk Baumann (Büroleiter) Mühlenstr. 29 . 18119 Warnemünde Telefon: 0381 - 44 74 11 00 warnemuende@von-poll.com


104 Immobilien & Co.

Anzeige

Gebündelte Kompetenz rund um die Immobilie. „Alles unter einem Dach“ lautet unser Prinzip: Als Marktführer in der Region kümmern wir uns nicht nur um die Finanzierung und Vermittlung von Immobilien an Privatkunden. Ein leistungsstarkes, erfahrenes Team ist gleichzeitig in Sachen

Projektentwicklung, -finanzierung und -vermarktung erfolgreich aktiv. Der Großraum Rostock ist das wirtschaftliche Zentrum von Mecklenburg-Vorpommern. In unserer Region wächst die Wirtschaft seit Jahren dynamisch.

Steigende Einwohnerzahlen führen zu einer stetigen Entwicklung des Immobi lienmarktes. Zusätzlich gedeiht der Feri Baufinanzierungen enimmobilienbereich. Seit mehr als 15 ermöglicht im Jahr 2015 Jahren ist das OSPA Immobilienzentrum fester Bestandteil dieser Marktentwicklung. Mitarbeiter Die OSPA ist die Nummer Eins unter den in über 40 Filialen Immobiliendienstleistern im Nordosten – sehr gute Käuferbewertungen und PresDie OSPA ist der größte & leistungsfähigste seerwähnungen belegen dies. I Immobiliendienstleister im Nordosten Im Makler-Ranking der„Immobilien Manager“- Ausgabe 09/14 belegen wir als

2.000

700

I

n einmaliger Lage entstehen in der Warnemünder Parkstraße insgesamt 89 Eigentumswohnungen in 6 Wohnhäusern in erster Reihe zum Meer, direkt hinter dem Küstenwaldstreifen. So natürlich die Umgebung, so zukunftsweisend der Anspruch: Als KfW 70-Projekt verkörpern die Gebäude mit ihrer guten Energiebilanz nachhaltiges Bauen. Die weißen Fassaden erinnern an herrschaftliche Bädervillen mit klaren Linien der Moderne. Samtig-sandige Farben an den Staffelgeschossen muten mediterran an. Architektonisch modern und zurückhaltend fügt sich das „Dünenquartier“ wie selbstverständlich mit seinen großzügigen, parkähnlichen Außenanlagen in die Umgebung.

Sonnige, luftige Balkone mit Bangkirai, helle Fassaden, klare Linien ergeben ein harmonisches Erscheinungsbild. Tiefgara-

Bestandteil der LBS Immobiliengruppe Platz 1 unter allen Anbietern der Branche deutschlandweit. Unsere 40 spezialisierten Immobilien- und Baufinanzierungsberater vermittelten allein im Jahr 2015 über 400 Objekte. Mit uns wählen Sie für die Verwirklichung Ihres Immobilienwunsches, aber auch für den Verkauf Ihrer Immobilie, genau den richtigen Partner.

in Vertretung der LBS Immobilien GmbH

Exklusives Wohnen am Meer?

Traumhaft schöne Eigentumswohnungen im neuen >> Dünenquartier << in Warnemünde ge, Aufzüge und der barrierefreie Zugang schaffen ein rundum gelungenes Wohnerlebnis. Dabei sind Grundvarianten in konventioneller Aufteilung vorgesehen oder auch sehr offene Raumstrukturen - die eine Anpassung an verschiedene Lebensentwürfe ermöglichen. Insgesamt stehen Eigentumswohnungen mit einer Größe zwischen 90 m² und 149 m² zur Verfügung. Edle Materialien und namhafte Ausstatter sorgen für eine grundgegebene Hochwertigkeit. Sonderwünsche lassen sich individuell realisieren. Aufgrund der Nachfrage

an einem so exponierten Standort sind aktuell nur noch etwa 20 Wohnungen verfügbar. Die ersten Eigentümer sind bereits eingezogen. Interessenten beraten wir sehr gern direkt vor Ort in unserer Musterwohnung 4x in der Woche.

Ansprechpartner: Franka Heitzer Immobilienpartnerin der OSPA Tel.: 0381-643 32 33 . fheitzer@ospa.de www.duenenquartier.de


Ein neues Zuhause zwischen Stadtwald & Meer.

Das >> Südquartier Zur Steinbeck << in Kühlungsborn

I

n direkter Nähe zum weitläufigen Stadtwald und mitten in Kühlungsborn entsteht dieses neue Wohngebiet „Südquartier Zur Steinbeck“. Klar strukturiert, wohnlich und inmitten von Grün - so ist das Konzept für Ihren neuen Wohntraum angelegt. Die Grundrissgestaltung der Wohnungen ist raumoptimiert und auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zimmernutzung abgestimmt. Deshalb können Sie sich in Ihrem neuen Zuhause noch wohler fühlen. Zur Auswahl stehen 2- und 3-ZimmerWohnungen mit Flächen von 62 m² bis 106 m². Eine Terrasse mit Gartenanteil wird den Wohnungen im Erdgeschoss zugeschrieben.

Das Wohngebiet „Südquartier Zur Steinbeck“ befindet sich an der Südseite Kühlungsborns zwischen Ostseestrand, dem großen Stadtwald im Norden sowie dem Waldgebiet und Höhenzug „Kühlung“ südlich.

Alle Versorgungseinrichtungen, Kita, Schulzentrum, Arzt, Apotheke sowie der öffentliche Personennahverkehr sind in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. Zudem bietet die unmittelbare Nähe zur grünen Lunge des Ostseebades & zum Strand vielfältige Erholungsmöglichkeiten. Ansprechpartner: Marc Riediger . Immobilienpartner der OSPA Tel.: 0381-643 11 17 . mriediger@ospa.de Nancy Neilmann . IVN Immobilien Tel.: 038293 - 417 651 info@ivn-immobilien.com

Wo Historie, Kultur & Moderne aufeinander treffen. Der historische Kammerhof in Bad Doberan

W

ohnen in moderner Backsteinarchitektur: In der historischen Gutshofanlage Kammerhof, direkt angrenzend an das Doberaner Münster, wird das ehemalige Stall- und Speichergebäude aussowie umgebaut. Als Ergebnis entstehen im historischen Bereich 14 großzügige, individuelle Wohnungen im Erd- und Obergeschoss. Wir bieten Ihnen 2-4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von 64-104 m² an. Komplettiert wird das Gebäude durch zwei Anbauten in östlicher Richtung mit 5 weiteren Wohnungen. Das gesamte Gebäudeensemble gliedert sich in den langgestreckten, zweigeschossigen Baukörper entlang des Kammerhofes und zwei sich integrierende, zwei- bzw. dreige-

schossige Anbauten in östlicher Richtung. Eine unverwechselbare Besonderheit: Das Erscheinungsbild wird durch die vorhandene Backsteinstruktur und Silhouette geprägt. Die Anbauten fügen sich zurückhaltend an das Hauptgebäude an, die äußere Backsteingestaltung hebt das Gesamtensemble hervor. Die Dachformen verschmelzen miteinander & stellen die gewünschte Verbundenheit her. Das Grundstück grenzt westlich unmittelbar an den historischen Kammerhof, mit Anbindung an die Beethovenstraße. Südlich verläuft das Bollhäger Flies, daran schließen sich die Klostermauern an. Östlich des Grundstückes führt ein Weg in die historische Anlage. Von dem Grundstück besteht eine direkte Blickbeziehung zur Klosteranlage und zum Münster.

Ansprechpartner: Gerd Ullrich Immobilienpartner der OSPA Telefon: 0381-643 11 87 gullrich@ospa.de


Anzeige

Von reizvollen Versuchungen am Wasser Die >> VIMEERA << Speicherresidenzen in Barth

H

ochwertigkeit und die fantastische Lage dieses Projektes sprechen für sich: moderne Apartments, attraktive Rendite, DenkmalAfA, Restaurant und Bar. Und das alles mit historischem Flair plus maritimem Esprit direkt am Hafen der Vineta-Stadt Barth. Eingebettet in ein modernes MarinaKonzept ist der Standort am Barther Hafen ein touristisches Ziel mit Exklusivität, Charme und gewinnbringend für Sie als Investor.

Die Lage mit der besonderen Nähe zum Bodden und zur Ostsee kann zu recht einmalig genannt werden. Ihr doppelter Gewinn: Als Investor einer zukunftssicheren Immobilie mit hohen Renditechancen sowie Denkmal- AfA und nachfolgend als Vermieter exklusiver Ferienapartments am Wasser.

Die Marina am Stadthafen des staatlich anerkannten Erholungsortes mitten in der reizvollen Boddenlandschaft Vorpommerns, verfügt über direkten Zugang zur Ostsee. Die Ausflugsziele Zingst oder Hiddensee sind nur eine Schlagweite entfernt und mit der Fähre schnell erreichbar. Hier vor der Küste des beschaulichen Barth, wo Besucher zwischen Dammtor und Marktplatz flanieren, soll einst die sagenumwobene Stadt Vineta versunken sein.

Heute wird Barth als Standort beschrieben, welcher voller Entwicklungschancen steckt und ständig belebter wird. Eine hervorragende Infrastruktur unterstützt diesen Prozess - zusammen mit historischem Charme und dem modernen, maritimen Leben. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, lassen Sie sich von unseren Musterwohnungen inspirieren. Wir freuen uns auf Sie. Ansprechpartner: Mattes Groß Immobilienpartner der OSPA Telefon: 0381-643 11 81 mgross@ospa.de


Musterseite Immobilien & Co. 107

Prädikat: Sehr gutes Preis-LeistungsVerhältnis! Urlaub & Rendite im >> Küstenwald << im Ostseeheilbad Graal-Müritz

D

as Ostseeheilbad Graal-Müritz befindet sich etwa mittig zwischen der Hansestadt Rostock und der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Der traditionelle Kurort verfügt über eine gute Infrastruktur mit vielen Wellnessangeboten und Freizeitmöglichkeiten. Besonders beliebt sind die langen Sandstrände der Mecklenburger Bucht. Landwärts ist Graal-Müritz von dem idyllischen Waldgebiet der Rostocker Heide und dem Naturschutzgebiet Ribnitzer Großes Moor umgeben.

Im Ostseeheilbad begünstigt das Zusammentreffen von Wald- und Seeluft auch ein natürliches Heilklima. Der Ferienwohnpark befindet sich direkt im Küstenwald, nur 2 km von der Ostsee entfernt und ist ein in sich geschlossenes Gebiet mit eigener Infrastruktur. Die Anlage ist umgeben von einer intakten Wald - und Heidelandschaft und lässt sich auf gut ausgebauten Wegen per Rad oder zu Fuß erkunden. 2012 wurden die Ferienwohnungen in moderner, umwelt- und naturorientierter Bauweise fertig gestellt.

Der moderne Baustil und die liebevoll gestalteten Grünanlagen verleihen dem Ferienpark ein ganz besonderes Flair. Die Grundrissgestaltungen der Ferienwohnungen sind raumoptimiert und auf die Bedürfnisse sowie Erfordernisse der Ferienvermietung abgestimmt, damit Sie und Ihre Gäste sich wohlfühlen können. Lassen Sie Ihr Geld arbeiten, wo andere Urlaub machen. Ansprechpartner: Mattes Groß Immobilienpartner der OSPA Telefon: 0381-643 11 81 mgross@ospa.de


108 Immobilien & Co. Anzeige

Von Traumhäusern, Wölfen Traumwürfen an der Ostsee.

&

Neue spannende Projekte bei Artrium Haus Rostock

D

as Bauen von Häusern ist oft nichts Geringeres als die Verwirklichung eines Lebenstraums. Deshalb sind die eigenen vier Wände mehr als ein Projekt: eine echte Herzensangelegenheit. Dabei gilt es nicht nur, verschiedene technische, ästhetische sowie finanzielle Fragen zu beantworten - sondern auch, zuverlässig und vertrauensvoll zusammenzuarbeiten. Darum sind Verlässlichkeit und Individualität zwei ganz zentrale Leitlinien, die das gesamte Team von Artrium Haus Rostock immer wieder neu verwirklicht. Auf diese Weise profitieren zukünftige Eigentümer von gleich drei Vorteilen aus einer Hand: einem hochwertigen, individuellen Architektenhaus in Massivbauweise, dem kompetenten Bauträger aus der Region und einem professionellen Dienstleister. Dabei wird jedes Haus einzeln durchgeplant und kalkuliert. Stabilität, große Beständigkeit gegen thermische, statische und mechanische Beanspruchungen, hoher Schallschutz, das Raumklima – nur einige Argumente, die für die klassische Massivbauweise sprechen. Je nach Wunsch stehen unterschiedliche Grundtypen zur Verfügung, die von Bungalows und Doppelhäusern über Einfamilienhäuser bis zu repräsentativen Villen mit Flächen von 70 m² bis 224 m² reichen.


Hierbei kommen langjährige Erfahrungen zum Tragen - mit einer ganzheitlichen Planung. Diese verbindet ästhetisch anspruchsvolle Lösungen, individuelle Wünsche, gewerkeübergreifendes Denken, modernste Haustechnik, regenerative Energien, die Planung von Innendesign sowie Außenanlagen und Hilfe bei behördlichen Genehmigungen.

Zu den neuesten Projekten gehört unter anderem ein insgesamt 2.600 m² großes Grundstück im Rostocker Petriviertel. Mit seinem Konzept konnte Artrium Haus die Ausschreibung der Hansestadt gewinnen: in einem der spannendsten Viertel Rostocks ein hochwertiges und intelligentes Zukunftsprojekt zu realisieren.

Mit 7 Townhäusern und einem Mehrfamilienhaus, die ihren neuen Eigentümern Flächen von 140-160 m² bzw. zwischen 50 -80 m² in den Wohnungen bieten werden. Man darf schon jetzt gespannt sein, welches hochwertige, moderne Erscheinungsbild sich dort in den kommenden Jahren ergibt. Denn Artrium Haus wird dort die Siegerentwürfe eines Architektenwettbewerbes umsetzen, der europaweit ausgeschrieben wurde und noch bis Frühjahr 2016 läuft. Auf eine andere, hochinteressante Weise kann man außerdem auf dem Parkett der Rostocker Seawolves zu seinem Eigenheim kommen. Als Sponsor der sympathischen, bodenständigen, regional stark verwurzelten Basketball-Truppe hat sich Artrium Haus einen besonderen Wettbewerb ausgedacht: Wer beim Heimspiel der Seawolves den Korb aus 21 m Entfernung trifft, hat damit schon ein Haus im Wert von 140.000,00 Euro in der Tasche. Dafür muss man nur ein Los zum Preis von 1 Euro erwerben (die Erlöse gehen an den Verein), das vor Ort gezogene Siegerlos hat dann die Chance auf diesen Traumwurf. Bei jedem Heimspiel.

Artrium Haus GmbH Bettina-von-Arnim-Platz 5 · 18069 Rostock Ansprechpartner: Frank Streeck, Thomas Grimm Tel.:0381-857 962-3 · info@artrium-haus.de www.artrium-haus.de


Anzeige

Nur noch wenige Schritte bis zum Meer.

B

Verkauf von Hotelsuiten direkt am Strand in der Ostseegemeinde Börgerende

örgerende liegt in unmittelbarer Nähe von Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn und Warnemünde. Sein erstklassiger Ostseestrand am Deich, reetgedeckte Fachwerkhäuser und eine naturnahe Landschaft machten den Küstenort bereits in der Vergangenheit zum beliebten Urlaubsziel. In den letzten Jahren sind nur wenige Schritte vom Strand entfernt zwischen dem Künstlerpark und der Ostsee neue, luxuriöse Ferien-

residenzen, Villen und Häuser mit hochwertigen Ferien-/Eigentumswohnungen entstanden. Dem Komfort der Zeit entsprechend verfügen sie teils über Kamin und Sauna, sonnige Balkone und großzügige Dachterrassen. Viele der exklusiv möblierten Ferienwohnungen bieten einen wunderschönen Meerblick. In Vollendung des Villenresorts wird ab Herbst 2015 ein ebenfalls neues Hotel entstehen – die Upstalsboom Waterkant Suites. Geplant ist ein Neubau mit zwei Einzelgebäuden, die im Erdge-

schoss und in der Tiefgarage miteinander verbunden sind. Die insgesamt 75 Suiten unterschiedlicher Lage und mit Größen zwischen 47 m² und 114 m² werden einen Komfort im First-ClassBereich bieten. Dazu zählen mindestens ein Balkon bzw. eine Terrasse, die Pantry-Küche sowie jeweils ein Wohnzimmer und Schlafzimmer. Bei einigen Suiten wird die Möglichkeit geschaffen, aus zwei einzelnen Einheiten über den separat verschließbaren Vorflur die gemeinsame Nutzung zu ermöglichen.


Musterseite 111 Immobilien & Co.111 Neben dem Meerblick dürfen sich Gäste mit der Fertigstellung Ende 2017 nicht nur auf gastronomische Angebote, sondern auch auf den mit caa. 600 m² geplanten Wellnessbereich freuen. Um den hochprofessionellen Service kümmert sich der erfahrene Hotel- und Appartementbetreiber Upstalsboom, der in ganz Norddeutschland seit vielen Jahren erfolgreich tätig ist. Das Hotelrestaurant selbst sowie die umliegenden Angebote im Villenresort, darunter ein italienisches Restaurant und die Konditorei, sorgen sowohl bei Feriengästen als auch bei Tagesbesuchern für das gewünschte leibliche Wohl. Für Kapitalanleger ein hochinteressantes Angebot. „Denn Ihr Geld arbeitet auch lieber am Strand“! Kapitalanleger erwerben zur Ferienvermietung grundbuchgesichert eine der 75 Hotel-Suiten. Jede Suite ist hochwertig möbliert inkl. Küche und löffelfertig ausgestattet. Der Anleger erwirbt seine Wunsch-

Meerblick-Suite inkl. TG-Platz sowie anteilig Indoor-Schwimmbad und Restaurant. Zur Ferienvermietung erfolgt der Kauf ohne 19% MwSt. bezogen auf den Kaufpreis. Die Suite wird nach Fertigstellung an Hotelund Urlaubsgäste vermietet. Die Anleger erhalten Einnahmen aus der Ferienvermietung, sichern ihr Vermögen nachhaltig ab und schaffen sich eine Einnahmequelle für die private Altersvorsorge. Erfahrungsgemäß sind hochwertige HotelSuiten in unmittelbarer Strandnähe mit einem großzügigen Freizeitangebot und einem Restaurant im Haus auch in der Nebensaison am meisten gefragt! Fordern Sie Informationsmaterial an. Vertriebskoordination: W&N Immobilienvertriebs GmbH Niederlassung Ostsee Heinrich-Heine-Straße 12 18119 Rostock-Warnemünde Telefon: 0381-128 741 841 info@w-n-v.de www.w-n-v.de


79

112 Immobilien & Co.

Mein neuer Heimathafen . Anzeige

D

attraktive Baugrundstücke in der Hansestadt Wismar

ie fast 800 Jahre alte Hansestadt Wismar liegt an der Südspitze der Wismarer Bucht an der Ostseeküste und ist geprägt von maritimem Flair. Der mittelalterliche Stadtkern hat einzigartige architektonische Sehenswürdigkeiten und ist sehr gut erhalten. Seit 2002 gehört die Altstadt zum Unesco-Weltkulturer­be. Wismar ist das pulsierende wirtschaftliche Zentrum des Landkreises Nordwestmecklenburg. Die örtliche Hochschule bietet über 7.500 Studenten ein Angebot von mehr als 30 Studiengängen. Der historische „Alte Hafen“ verfügt über

Kaian­lagen für größere Yachten, der Seehafen ist als zweitgrößter Ostseehafen in M-V ein bedeutender Güterumschlagsplatz. In der Hansestadt bietet sich aktuell eine in dieser Größe einmalige Gelegenheit: mit 79 neuen Baugrundstücken in attraktiver Wohnlage auf über 98.000 m². Das gesamte Gebiet reicht von der Lübschen Straße bis zum Festplatz. Gut aus­gebaute Straßen und Wege ermöglichen in kurzer Zeit die Erreichbarkeit sämtlicher Infrastruktur-Einrichtungen Wis­ mars. Im nahen Umkreis befinden sich mehrere Bushaltestellen. Die 79 Top-Baugrundstücke

„Lübsche Burg Ost“ befinden sich in einer Anlage mit hohem Wohnwert. Dort ergeben sich auf Grundstücken zwischen ca. 504 m² und ca. 1245 m² verschiedene Möglichkeiten: klassisches Einfamilienhaus, urbanes Reihenhaus/ Town House, Bungalow, Stadtvillen mit je­weils 4-5 Wohnungen, Stadtvillen mit 1-2 Wohnungen sowie Einfamilienhaus mit großem Grundstück. Das Areal wird Richtung Stadtmitte von einem Grüngürtel mit altem Baumbestand begrenzt, Erholungsgebiete und Parks sind ebenfalls nicht weit entfernt. Südlich liegt das Gelän­de der Landesgartenschau aus dem Jahr 2002, heute


Östlich befinden sich das Köpper­ nitztal und der 13 Hektar große Tierpark. Im Westen grenzt das neue ­ Wohngebiet an die Straße „Zum Festplatz“ an. Gegenüber haben das Technische Landesmuseum Phantechnikum und ein Pflegezentrum/ Seniorenheim ihren Standort. Verkauf der Baugrundstücke durch: W&N Immobilienvertriebsgesellschaft mbH – das sind 25 Experten mit jahre-

langer Kompetenz im Immobilienvertrieb. W&N bietet Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Feriendomizile in den Top-Lagen Bayerns, Berlins und an der Ostsee, die vielversprechende Renditen und steuerliche Vorteile bringen können. Das gilt sowohl für Altbausanierungen als auch Neubauobjekte. W&N kooperieren mit namhaften Bauträgern, die höchste Qualität und Wertsicherheit garantieren.

Vertriebskoordination: W&N Immobilienvertriebs GmbH Niederlassung Ostsee Heinrich-Heine-Straße 12 18119 Rostock-Warnemünde Telefon: 0381-128 741 841 info@w-n-v.de www.w-n-v.de


114 Musterseite

Anzeige

Der beste Designer der Welt:

Individuelles Holzdesign von MĂśbel KrĂźger & Holzfabrik


Immobilien & Co. 115

Holzdesign & Maßmöbel aus der eigenen Fertigung Designberatung & Einrichtungsservice Für Ferienwohnungen & die eigenen vier Wände Living-Möbel, Schlafraum-Möbel & Küchen 1.100 Quadratmeter große Verkaufsausstellung 20 Minuten aus Rostock & 10 Minuten aus Güstrow

NEU:

unser Online-Shop www.holzfabrik-shop.de

möbel leben

elcher Stoff kann Formvollendung, Charakterfestigkeit und Flexibilität perfekt miteinander verbinden? Richtig - Ihr persönliches Lieblingsmöbel aus Holz. Moderne Meisterkunst und viel Kreativität verwandeln dieses besondere Material heute in unverwechselbare und extravagante Möbelstücke, die noch dazu lange halten. Dieser Philosophie hat sich das Familienunternehmen Möbel Krüger schon seit langem verschrieben. Das besondere Leistungsspektrum: ein ausgewähltes Möbelsortiment in der 1.100 m² großen Verkaufsausstellung, Maßanfertigungen für Ferienwohnungen und das eigene Zuhause einschließlich einer Designberatung sowie Eigenproduktionen unter dem Label Holzfabrik. Das Portfolio bei der Eigenproduktion ist besonders umfangreich: Esstische, Couchtische, Bibliotheken, Garderoben, Spiegel, Betten, Boxspringbetten, Kleiderschränke, Anrichten, Schreibtische und Tresen. Zu den Objekten Made by Holzfabrik gehören unter anderem bis zu fünf Meter lange Massivholztische mit Metallfüßen, Massivholzbetten mit naturbelassener Maserung oder der Baumkantentisch. Möbelstücke aus dem Unternehmen waren schon bei den Störtebeker-Festspielen und in Berliner Repräsentativbauten zu finden. Wer zur indi-

viduellen Verschönerung seiner Wohnung neu kreierte Designs oder Maßanfertigungen auch für anspruchsvolle Raumlösungen sucht, ist bei Möbel Krüger ebenfalls in den besten Händen. Schräge Wände, Abseitenschränke, Bücherregale, Dachgauben, Maßschränke oder Schiebetüren sind nur ein Ausschnitt der Möglichkeiten, die der Zauberkünstler Holz liefert. Denn das „Material der Könige“ ist einzigartig, lebendig, warm und komplex wie ein klassisches Musikstück. Schon die Natur hat hier Hand angelegt: mit Astlöchern, Rissen, Gängen sowie Abriebspuren. Versierte Tischler spielen dann das Holz gleich einem Instrument, arbeiten Eleganz und Struktur heraus und formen ein einzigartiges Stück, wie es so kein zweites Mal existiert. Vom anspruchsvollen Solitärmöbel bis hin zum komplexen Wohnprogramm – archaisch, ursprünglich, filigran, sanft und mit raffinierten Details erschafft Holz einen facettenreichen Spannungsbogen in Ihrem Zuhause. Jedes Holzfabrik-Möbelstück können Sie sich übrigens auch individuell erstellen lassen. So kennen wir beispielsweise kaum Grenzen bei den Dimensionen unserer Tische, verarbeiten auch die edelsten Hölzer für unsere Schränke und unterstützen Sie bei den verrücktesten Ideen.

An der Chaussee 23a . 18299 Kritzkow . Telefon: 038454-321 690 . www.moebelbau-krueger.de . www.holzfabrik.de


VERSCHWINDET, WENN'S ENG WIRD. SCHLAU, DIESE BACKOFENTÜR! Die neuen Neff Backöfen mit SLIDE&HIDE®, der einzigen voll versenkbaren Backofentür. Im geöffneten Zustand verschwindet die Backofentür komplett unter dem Backraum. Der Griff dreht sich beim Öffnen und Schließen ergonomisch mit.

JETZT MIT PYROLYSE ERHÄLTLICH.

Mehr über die neuen Neff Backöfen: neff.de


Über 350 x in Deutschland und Europa und immer in Ihrer Nähe!

KÜCHEN DIE BEGEISTERN Gemeinsam sind wir stark. Als bundesweiter Einkaufsverband kaufen wir zu allerbesten Konditionen ein. Und die geben wir an unsere Kunden weiter. In Form von maximaler Leistung zu besten Preisen.

KüchenTreff GmbH & Co. KG | Harpstedter Str. 60 | 27793 Wildeshausen | Tel. 04431 73790 | www.kuechentreff.de


> Samtens

www.aspelmeyer.de

Aspelmeyer Küchenzentrum Plüggentiner Str. 12 · Telefon 038306 20966 Montag bis Freitag von 09:00 - 18:00 Uhr Samstag von 09:00 - 13:00 Uhr oder nach Vereinbarung

> Ribnitz-Damgarten

www.elektroniemann.de

KüchenTreff Elektro-Niemann An der Mühle 4 · Telefon 03821 62006 Montag bis Freitag von 09:00 - 18:00 Uhr Samstag von 10:00 - 12:00 Uhr oder nach Vereinbarung

> Bad Schwartau

www.schoeppich.de

KüchenTreff Schöppich Langenfelde 2 - 4 · Telefon 0451 280880

Montag bis Freitag von 09:30 - 18:30 Uhr Samstag von 09:30 - 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung

> Sundhagen-Brandshagen

www.schoeppich.de

KüchenTreff Schöppich Am Buchenwäldchen 8 · Telefon 038328 6060 Montag bis Freitag von 09:00 - 18:30 Uhr Samstag von 09:00 - 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung

> Broderstorf

www.wolters-kuechentreff.de

Wolter Bad und Küche Mecklenburger Str. 22 · Telefon 038204 12167 Montag bis Freitag von 10:00 - 18:00 Uhr Samstag von 10:00 - 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung

> Schwerin

www.kuechentreffschwerin.de

KüchenTreff Schwerin Grabenstraße 10 · Telefon 0385 7778320 Montag bis Freitag von 10:00 - 19:00 Uhr Samstag von 09:00 - 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung


DIE LEGENDE UNTER DEN IKONEN.

Portugieser Perpetual Calendar. Ref. 5033: Ewigen Ruhm versprachen die tollkühnen Expeditionen der portugiesischen Seefahrerlegenden. Ein würdevolles Vermächtnis dieser heldenhaften Epoche ist die Portugieser Perpetual Calendar. Überzeugt sie doch mit zeitloser Eleganz und wegweisender Technik wie dem 7-Tage-Automatikwerk mit Pellaton-Aufzug und Gangreserveanzeige oder dem ewigen Kalender,

der das Datum bis ins Jahr 2499 wiedergibt. In Menschenleben umgerechnet kann diese Uhr folglich ewig an ihrem Legendenstatus arbeiten. iwc . engineered for men . Mechanisches IWC Manufakturwerk, automatischer Pellaton-Aufzug, 7-Tage-Gangreserve mit Anzeige, ewiger Kalender, ewige Mondphasenanzeige, entspiegeltes Saphirglas, Saphirglasboden, wasserdicht 3 bar, Durchmesser 44,2 mm, Alligatorlederarmband von Santoni P0C_210x297_copGRABBE.indd 1

Juwelierhaus Grabbe - G¸strow www.grabbe.cc

Meerraum Magazin  

Meerraum Magazin Lifestyle & Immobilien

Meerraum Magazin  

Meerraum Magazin Lifestyle & Immobilien

Advertisement