__MAIN_TEXT__

Page 1

SKIATLAS SALZBURGERLAND SKIATLAS MIT PANORAMAKARTEN WWW.SALZBURGERLAND.COM | #SALZBURGERLAND


850 – 2.096 m

2 | salzburgerland.com


INHALT

SKIREGIONEN 4–5 6–7 8–9 10 11 12 13 14

Alpine Sicherheit Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Zell am See-Kaprun Zillertal Arena Wildkogel-Arena Mittersill Hollersbach-Kitzbühel Uttendorf-Weißsee Rauris

15 16–17 18 19 20–21 22–23 24 25

Almenwelt Lofer/Heutal Hochkönig Salzburger Sonnenterrasse Großarltal Gastein Salzburger Sportwelt Werfenweng Forstau/Fageralm

26–27 28–29 30–31 32 33 34–35 35 36 39

Obertauern Salzburger Lungau Dachstein West – Tennengau Krispl-Gaißau/Hintersee Salzkammergut Rund um Salzburg – Salzburger Seenland SalzburgSuperSkiCard Information & Buchung SalzburgerLand Karte & Legende

IMPRESSUM: Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich: SalzburgerLand Tourismus GmbH, A-5300 Hallwang bei Salzburg, Postfach 1, T +43 662 6688 44, info@salzburgerland.com, www.salzburgerland.com | Projektleitung und Redaktion: SalzburgerLand Tourismus GmbH: Georg Schrofner | Layout & Grafik: SalzburgerLand Tourismus GmbH: Anna Eder | Satz: Werbegrafik Mühlbacher, Grödig | Titelbild: Michael Grössinger Fotografie | Fotos und Panoramen: SalzburgerLand Tourismus GmbH, Tourismusverbände, Bergbahnen, Regionen und Partner | Druck: Sandler Print & More, Marbach an der Donau. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleich­ behandlung für beide Geschlechter. | Alle Angaben – trotz sorgfältiger Bearbeitung – ohne Gewähr | Stand: September 2018

salzburgerland.com | 3


ALPINE SICHERHEIT

ALPINE SICHERHEIT

DIE BESTEN TIPPS FÜR RICHTIGES VERHALTEN AUF UND ABSEITS DER PISTE

Um ernsthafte Verletzungen zu vermeiden, soll die Devise auf der Piste lauten: Skifahren macht Spaß! Wer sich überschätzt und zu hohe Leistungsansprüche an sich selbst stellt, erhöht sein Verletzungsrisiko. Experten raten zu regelmäßigen Pausen, die Übermüdung und Überforderung vorbeugen. Wenn man sich nicht mehr fit fühlt, sollte man Schluss machen.

4 | salzburgerland.com


ALPINE SICHERHEIT

Ob Carving-, Alpinskier oder Snowboard – ein Skihelm sollte für jeden Wintersportler selbstverständlich sein. Starker Alkoholkonsum hat beim Skifahren nichts verloren, viele Unfälle passieren hier zwischen 15 und 18 Uhr. Viele Pisten werden zu dieser Zeit schon für den nächsten Tag präpariert und Skifahrer sollten zu ihrer eigenen Sicherheit nicht mehr unterwegs sein. Tourenvorbereitung Genauso ist es mit unseren unberührten Tiefschneehängen: Risiko-Reduktion beginnt aber nicht erst beim Verlassen des gesicherten Skiraums, sondern bereits zu Hause. Lesen Sie den aktuellen Lawinen-Lagebericht (unter anderem auf www. alpin.salzburg.at): Was ist heute grundsätzlich zu verantworten und was nicht? Wählen Sie die richtige Route für eine genussvolle Tour. Fragen Sie Ortskundige, die die Route bereits kennen. Schauen Sie sich alles genau auf der Karte an. Unbedingt Notfallausrüstung Führen Sie immer eine Notfallausrüstung mit, bestehend aus LVS (Lawinenverschütteten-Gerät), Lawinenschaufel, einer Lawinensonde und einer Erste-Hilfe-Ausrüstung samt Biwaksack und Mobilfunk. Viele Freerider fahren nur noch mit Lawinenairbags (auch ABS-Rucksack). Dieser ist ein wiederverwendbares Rettungsgerät, das die Überlebenschancen von Lawinenverschütteten erhöhen soll. Nur wer absolut orts- und lawinenkundig und gut ausgerüstet ist, sollte gesicherte Pisten verlassen. Sicherheitsausrüstungen und Kenntnisse über deren Benutzung sind ein Muss. Passende Sets können in den Sportgeschäften und Skischulen ausgeliehen werden.

FIS PISTENREGELN 1. Rücksicht auf die anderen Skifahrer Jeder Skifahrer und Snowboarder muss sich so verhalten, dass er keinen anderen gefährdet oder schädigt.

7. Aufstieg und Abfahrt Ein Skifahrer oder Snowboarder, der aufsteigt oder zu Fuß absteigt, muss den Rand der Abfahrt benutzen.

2. Beherrschung der Geschwindigkeit und der Fahrweise Jeder Skifahrer und Snowboarder muss auf Sicht fahren. Er muss seine Geschwindigkeit und seine Fahrweise seinem Können und den Gelände-, Schnee- und Witterungsverhältnissen sowie der Verkehrsdichte anpassen.

8. Beachten der Zeichen Jeder Skifahrer und Snowboarder muss die Markierung und die Signalisation beachten.

3. Wahl der Fahrspur Der von hinten kommende Skifahrer oder Snowboarder muss seine Fahrspur so wählen, dass er vor ihm fahrende Skifahrer und Snowboarder nicht gefährdet. 4. Überholen Überholt werden darf von oben oder unten, von rechts oder links, aber immer nur mit einem Abstand, der dem überholten Skifahrer oder Snowboarder für alle seine Bewegungen genügend Raum lässt. 5. Einfahren und Anfahren Jeder Skifahrer und Snowboarder, der in eine Skiabfahrt einfahren oder nach einem Halt wieder anfahren will, muss sich nach oben und unten vergewissern, dass er dies ohne Gefahr für sich und andere tun kann. 6. Anhalten Jeder Skifahrer und Snowboarder muss es vermeiden, sich ohne Not an engen oder unübersichtlichen Stellen einer Abfahrt aufzuhalten. Ein gestürzter Skifahrer oder Snowboarder muss eine solche Stelle so schnell wie möglich freimachen.

9. Hilfeleistung Bei Unfällen ist jeder Skifahrer und Snowboarder zur Hilfeleistung verpflichtet. 10. Ausweispflicht Jeder Skifahrer, ob Zeuge oder Beteiligter, ob verantwortlich oder nicht, muss im Falle eines Unfalles seine Personalien angeben.

Alpine Sicherheit SalzburgerLand www.alpin.salzburg.at Notrufnummern Rettung: 144 Feuerwehr: 122 Polizei: 133 Bergrettung: 140 Ärztlicher Notdienst: 141

salzburgerland.com | 5


SAALBACH HINTERGLEMM LEOGANG FIEBERBRUNN

850 – 2.096 m

90%

beschneibar Großvenediger 3666 m

Gaisstein

Staffkogel

Tristkogel

2363 m

2117 m

Hochhörndlerspitze

2062 m

2062 m

2115 m

2095 m

Wildseeloder

Hoher Mahdstein

Sonnspitze

Henne

1981 m

2078 m

2020 m 2112 m

Zwölferkogel 1984 m

F11

12er-Treff

Ho chh örn dl 4 er

Hohe Penhab

F33

Se

ttb

er

gX

Limbergalm

-p

36

Be

ss

37

1a

2b

Mit

tere

33a 38

HINTERGLEMM

ied

lift

ft

ha

ttb

Rammernalm

13

Bärnalm

g

X-

pr

sS oo m

F1c

hb

er

g

Pulvermacherscherm

Biwak Enzianhütte

Spielberghaus

1b

19

1

46

Be

Soul House

Umfahrungstunnel

20

SAALBACH SAALBACH 1003 m

ko

rn

11

NEU NEW Maisalm

52

Hinterhagalm Turmfalke

18 Bauers Skialm

53

7b

n

Kohlmaisbah

7a

bahn

S4 Alm

53

FIEBERBRUNN

Kohlmaiskopf 1794 m

52

60

Kohlmais

55

Asteralm

F5

Fontanastadl

Hochtirol

Burgeralm

n

ah

lb ge

Panoramaalm

Panorama 6er

9 60

54

Ederalm

Kohlmais Stub‘n

66

HOCHFILZEN

56

51

Thurneralm

10

2b

Pründlkopf

59

Magic 6er

56 58

Jausernalm

Berger Hochalm 57 66

1879 m

58

Kleiner Asitz

Hochwart Tenne

28

65

1910 m

26 Rachkuchl

itenbah

n

25

62

81

64 62a

63

62

83

56

ortb

63

23

Polten

81

8er 81

81

Montelino Trail

Nitro Trail

nA

sit

zk

og

el

90 89

92

6e

r

81

4er

Nachtrodelbahn Forsthofalm

52

1570 m

64

As

St

itz

ei

nb

er

gb

ah

n

ba

hn

90a

89a

Leo‘s Kinderland

92

Outback 89

NEU NEW

63

Stein

berg

t 59

feldlif

Rieder

8er

63

ah

hn 8er

87

90

Steinadler

Kniestichkogel

itzgipfelba

NITRO Snowpark & Freeride Park

85

82

Sp

86 Hendlfischerei 92 As

Tagesrodelbahn

Almbahn

n ldenbah

Seidl-Alm

62

61

64

1914 m

Asitzmu

Hochwartalm 61a

22

Großer Asitz

nbahn Schönleite r iten 6e Schönle

55

Vorderglemm

61a

Schönle

54

84

Wildenkarhütte

21

Leo Trail

XL

xX

Fo

58

88

87

Wildenkarkogel

ing

Fly

Asitzbahn

60

AsitzBräu

1870 m

66

Stöcklalm

53

Alte Schmiede

57

B3

bah

n

93 68

Hecherhütte

62

27

Stockinggut

KrallerAlm

68

VIEHHOFEN VIEHHOFEN

LEOGANG LEOGANG 61

© sitour A 10/15

ofe ish

Ze ll

Ma

6 | salzburgerland.com

am

n

Se

e

en

Schanteihütte

ld

lfe

 SAALFELDEN

a Sa

 MAISHOFEN

nn

ha

St.

F8

Eiserne Hand

s

Fam

ilien

Do

isc

1740 m

Westernstadl

es

hrt

ubö den

F3

F8a

F14

Luis Alm

34a

46

er

r

Bernkogel

r el 6e

F11

Tiro lS

uz 6e

g

nko

Ber

F9

F36

W 48 16 etterkre

47

abfa

üd

46

Sonnalm

1

Sc

36a

Reiteralm

39

39a

40

ggli

n

Su

15

36

Ferchlstadl

37

Learn-to-Ride Park

HINTERGLEMM

rgfr

re

47 Goaßstall

er

r4

e lin

Stre

ng

35

34

33

48a

Timoks Coaster

F2

F1

Tubi

48

hn

lba

ge

rko

ite

Re

Streuböden

F31

itn

ha

32a

Der Schwarzacher 1060m Umfahrungstunnel

F7

F9

tt

F3

le

n

1819 m

Zillsta

Easy Park

ng

12er Express

38a

bah

s Ha

F13

l

F13

F7

Reiterkogel

ge

Wildalpgatterl F4

bi

ach

en

Wieseralm

er

r8

e au

ko

F6a

O

Pfefferalm

39

warz

32

Loipe

1791 m

28

r

ilz

2

rsch

d 6e

31

NIGHTPARK

Sc

Ross9 wal

27a

hf

F1

Unte

Lärchfilzhochalm

Hasenauer Köpfl

4

Eislauf

hn

rc

F1

F6

en 4e r

ba

Teehütte

Lä rc hf ilz

el

Xandlstadl

ahn

F10a

F6

F30

F4

ipfelb

2 1b

og

r 6e st

Simalalm

Wes tg

F12

F2

F1

F32

Gatterl

50

27

-O 14 eiter R

1

rk

Gerstreitalm

6a

1921 m

Re ck

r

34

Sprinter

Bergstadl

Hochalmspitze

F12a

11a

38

3

fe

12a 6

25

F14

Schattberg

n

28

ord

öl

lbah

26

24

Funcross

os N

ipfe

F35

25

F10

kmo

Wes tg

Hoch

1645 m

F12

r

6e alm

50 Alm 13

Lärchfilzkogel

Hochhörndler Hütte

F34

1942 m

23

Roßwaldhütte

Zw

1a

be

m

Li

r 4e rg 3

42

Reichkendlkopf

23

43

n

bah

halm

Hoc

31

12

Hintermaisalm

Die

Sonnhof

n

13a

3a 2a

ah

30

5

db

r

6e

ck

iele

Sp

Rec

7a

4

Sky Rest

or

22a

11a

51

22

45

Winkler Alm

2096 m

7

4a

-N

Bigfoot-Salettl

Schattberg West

7

er

20

Walleggalm

F5

Ellmaualm

2020 m

ölf

hn

11

Loipe

Zw

lba

Breitfußalm

Lengau

14

33

F7

35

6e

15

ke

Ze hn er

ps cu

e og erk ölf Zw trecke

ec -Str WM

19

lt We

13

18

Schattberg Ost

1998 m

32

16

17

Westgipfelhütte

Spieleckkogel

Lindlingalm 11

F8

ek

17

F10

ar lif t

F11

16

1

Jo

in

ol Tir


SKI + SNOWBOARD

G 29 H 21 I 20 C4 A 2 70 km (● 140 km  ● 112 km  ● 18 km)

K 19

NORDIC + AKTIV

B 306 km (inkl. 250 km Skating) D 6 (davon 3 beleuchtet) E

L 260 km F J

HIGHLIGHTS Mit 270 Pistenkilometern sowie 70 Seilbahnen und Liften eines der größten Skigebiete Österreichs Ideale Freeride- und Carvinghänge 150 km Saalachtaler Loipennetz rund um Saalfelden, Leogang und Maishofen – mit Anschluss an die Loipen im PillerseeTal (+ 200 km) Nordic Academy, u.a. Biathlon-Schnupperkurse 20 Tourenrouten in den Pinzgauer Grasbergen Familienberg Hinterreit in Saalfelden EVENTS Bergfestival Saalbach Hinterglemm (Dezember) Rave on Snow Saalbach Hinterglemm (Dezember) Tourenski-Marathon Mountain Attack Saalbach Hinter­ glemm (Mitte Januar)

MAISHOFEN

3 Tage Jazz Saalfelden – Leogang (Januar) Nordic Park Experience Saalfelden (Februar) Skimarathon Saalfelden (Februar) TIPPS Hüttenzauber und Après Ski in 60 Skihütten Baumzipfelweg und „Golden Gate Bridge“ (Saalbach ­Hinterglemm) Flying Fox XXL (Leogang) Bogenparcours in Saalfelden, Leogang und Viehhofen Naturrodeln am Biberg (Saalfelden) Skimuseum (Saalbach), Pinzgauer Museum mit großer Krippenschau (Schloss Ritzen Saalfelden)

SAALFELDEN

SAALBACH HINTERGLEMM...................... h. f�������1.003 m T +43 6541 6800-68 contact@saalbach.com | www.saalbach.com SAALFELDEN LEOGANG T +43 6582 70660 info@saalfelden-leogang.at www.saalfelden-leogang.com Leogang ..................................................... h. f����������800 m Saalfelden ................................................. h. f����������744 m Viehhofen . ................................................. h. f����������859 m T +43 6542 68559 info@viehhofen.at | www.viehhofen.at Maishofen .................................................. h. f����������764 m T +43 6542 68318 info@maishofen.com | www.maishofen.com

salzburgerland.com | 7


ZELL AM SEE-KAPRUN SKI + SNOWBOARD

G 15 H 17 I 17 C6 (● 57 km  ● 55 km  ● 26 km) A 1+3818km km markierte Skirouten

K 20

NORDIC + AKTIV

B 205 km (inkl. 120 km Skating) D 10 (davon 8 beleuchtet) E

L 140 km F J

ZELL AM SEE-KAPRUN T +43 6542 770 welcome@zellamsee-kaprun.com www.zellamsee-kaprun.com Zell am See ................................................ h. f����������758 m Kaprun ....................................................... h. f����������786 m Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern T +43 6562 40939 ferienregion@nationalpark.at www.nationalpark.at Großglockner-Zellersee T +43 6545 7295 info@grossglockner-zellersee.info www.grossglockner-zellersee.info Bruck/Grossglockner .................................. f����������758 m Fusch/Grossglockner .................................. f����������805 m Niedernsill...................................................... f����������768 m T +43 6548 8232 info@niedernsill.at | www.niedernsill.at Piesendorf ..................................................... f����������782 m T +43 6549 7239 info@piesendorf.at | www.piesendorf.at Maishofen ...................................................... f����������764 m T +43 6542 68318 info@maishofen.com | www.maishofen.com Viehhofen . ................................................. h. f����������859 m T +43 6542 68559 info@viehhofen.at | www.viehhofen.at

8 | salzburgerland.com

HIGHLIGHTS Absolute Schneesicherheit auf Salzburgs einzigem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn Mit 49 Seilbahnen und Liften auf die Gipfel von Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn und Maiskogel Neue Skiverbindung Maiskogel – Kitzsteinhorn ab Dezember 2019: www.k-onnection.com Top-Snowparks am Kitzsteinhorn, Maiskogel und auf der Schmitten Freeride-Routen und Freeride Info-Base am Kitzsteinhorn Übungslifte auch in Fusch, Bruck, Piesendorf, Niedernsill, Maishofen und Viehhofen Anschluss an die Pinzga-Loipe und Saalachtal-Loipe; Höhenloipen Kitzsteinhorn und Schmittenhöhe; Nacht­ loipen in Zell am See und Kaprun Skitouren in den Hohen Tauern, Skitourengebiet Thumersbach/Ronachkopf EVENTS WOW Glacier Love Ski Opening (November) Winter Opening auf der Schmittenhöhe (Dezember) Spartan Race (Januar)

Snow Nights (Januar, Februar) Nacht der Ballone (Februar) X Over Ride World Tour Qualifier (März) Red Turns auf der Schmittenhöhe (März) World Rookie Tour Finals (April) Volkom Banked Slalom am Kitzsteinhorn (April) Kitzsteinhorn Gletscher Frühlingsfest (Anfang Mai) Ski & Golf WM (Mai) TIPPS Tauern SPA Base-Camp für Körper und Seele: Österreichs modernstes Thermen- und Well­nessresort Nights Slope auf der Schmittenhöhe 90-Jahre-Museum (Schmittenhöhe) Kitzsteinhorn Gipfelwelt 3000 mit Nationalpark Gallery, Cinema 3000 und Pano­r ama-Plattform „Top of Salzburg“ Ice Camp (stylische Igluwelt) am Kitzsteinhorn Längste Funslope der Welt (Schmittenhöhe) Erlebnisberg Nagelköpfel in Piesendorf: Snowtubing, ­Fun­rodeln, Zipflbob, Paragleiter-­Tandemflug … Alpine Coaster (Ganzjahresrodelbahn Maiskogel)


758 – 3.029 m

100%

beschneibar

Schwarzkopf 2.764 m

Edelweißspitze 2.577 m

Kloben 3.027 m Großvenediger 3.666 m

Maurerkogel 2.074 m

Hohe Tenn 3.368 m Bergstation 2.000 m Ausstellung/Exhibition Schmitten Café Schnaps-Hans Alm Berghotel Schmittenhöhe

Großglockner Hochalpenstrasse

Ferleiten

 NIEDERNSILL H

H

H

FUSCH Fusch

Übungslifte

H

M H

Christl’s Alm

PIESENDORF

SS

RE

XP

IT

E AR

KAPRUN

H

Kohlschnait Niederhof

HN

BA

EL

OG

ISK

A KM

H

VIEHHOFEN 

H

St.Georgen

Bruck BRUCK H

Skibrücke Sonnenalm H

H H H

ZELL AM SEE

St.Anton

MAISHOFEN 

10

salzburgerland.com | 9


ZILLERTAL ARENA

1.470 – 2.500 m

77%

SKI + SNOWBOARD

beschneibar

G 13 H 21 I 18 C3 A 1 43 km (● 43 km  ● 89 km  ● 11 km)

K9 Mühlachalm 60

NORDIC + AKTIV

B D 3 (davon 2 beleuchtet)

205 km (inkl. 120 km Skating)

E

L F

Panoramaalm

50 km

J rfb

Do

FERIENREGION NATIONALPARK HOHE TAUERN T +43 6562 40939 ferienregion@nationalpark.at | www.nationalpark.at Krimml-Hochkrimml...................... h. f�������1.076/1.640 m T +43 6564 7239 info@krimml.at www.krimml.at Wald-Königsleiten . ........................ h. f��������� 884/1.600 m T +43 6565 8243-0 info@wald-koenigsleiten.at www.wald-koenigsleiten.at

10 | salzburgerland.com

2

TIPPS Good Morning oder Moonlight Skiing Höhenwanderweg bei der Bergstation Königsleiten (2.315 m) Winterwanderung mit Nationalpark-Rangern Romantische Fackelwanderung zu den Krimmler Wasserfällen Kristallbad in Wald

KÖNIGSLEITEN, 1600 m

los er nG ah

t

re

lt se

o

M Dorf b ah nG erlo s1

HIGHLIGHTS Grenzenloses Skivergnügen Zell – Gerlos – Königsleiten/ Wald – Hochkrimml mit insgesamt 52 Liftanlagen Schneesicherheit von Dezember bis Mitte April 15 km Höhenloipen: Hochkrimml – Gerlosplatte und Wildgerlostal Skitouren und Schneeschuhwanderungen in den Kitz­ büheler Alpen oder im Krimmler Achental

Schirmbar Castello

HOCHKRIMML-GERLOSPLATTE, 1640 m

Sp ee d

yF i lz st ein

ba hn

GH Schönmoosalm

KRIMML, 1076 m

WALD, 884 m Märchenwiese


WILDKOGEL-ARENA

820 – 2.235 m

80%

SKI + SNOWBOARD

beschneibar

G5 H4 I 10 C1 A 7 5 km (● 35 km  ● 30 km  ● 10 km)

K5

NORDIC + AKTIV

B 45 km (inkl. 45 km Skating) D 4 (davon 2 beleuchtet) E

L 55 km F J

HIGHLIGHTS Familien-Arena Wildkogel mit den beiden Maskottchen Kogel-Mogel und Kogel-Mia, Kinderbereiche, Zwergerlkurse, Kinderbetreuung (ab 2 Jahren) Die längste beleuchtete Rodelbahn (14 km) Funslope & Familypark Frühjahrsskitouren im Obersulzbachtal und rund um den Großvenediger (Postalm und Kürsingerhütte geöffnet) Schneesicherheit von Dezember bis nach Ostern

BRAMBERG NEUKIRCHEN

TIPPS Exkursionen mit den Nationalpark ­Rangern: z. B. Schneeschuhwanderungen und Wildtierbeobachtungen bei der Schau­fütterung Habachtal Paragleiten (Flugschule Bramberg) Winterwanderweg auf dem Wildkogel Kultur im Kammerlandstall. Theater, Kabarett und Musik im Cinetheatro Museum Bramberg und Salzburger Wollstadel

FERIENREGION NATIONALPARK HOHE TAUERN T +43 6562 40939 ferienregion@nationalpark.at | www.nationalpark.at WILDKOGEL-ARENA T +43 720 710 730 info@wildkogel-arena.at | www.wildkogel-arena.at Bramberg am Wildkogel ......................... h. f���������� 819 m Neukirchen am Großvenediger .............. h. f����������856 m

salzburgerland.com | 11


MITTERSILL HOLLERSBACH – KITZBÜHEL

800 – 2.000 m

70%

SKI + SNOWBOARD

beschneibar

G 11 H 28 I 15 C1 (● 91 km  ● 57 km  ● 25 km) A 1+7336km km markierte Skirouten

K2 55 Schwarzkogel 2030 m

NORDIC + AKTIV

B 222 km (inkl. 120 km Skating) D 1 (beleuchtet) E

Snowpark Hanglalm

HOLLERSBACH

54 60

MITTERSILL

L 80 km F J

90

57

 STUHLFELDEN

27b

Fotopoint

Fotopoint

16a 28a 28a

47

27c

TIPPS Nationalparkwelten: Natur erfahren im ­größten und modernsten Nationalparkzentrum Österreichs mit spektakulärem 360° Panoramakino Mittersiller Nationalpark-Adventmarkt

16b

31 27 Ochsal

mbahn

MITTERSILL PLUS T +43 6562 4292 welcome@mittersill.info www.mittersill.info Hollersbach ............................................... h. f����������806 m Mittersill .................................................... h.f���������.790 m Stuhlfelden .................................................... f���������.789 m

12 | salzburgerland.com

THE SPORTS MOUNTAIN

stä

ttb

ah

53

59

Fußw

eg

A3

A7

Snowpark Horn

21a

M

aie

rlb

ah

n

51

H1

NATURSCHNEE-PARADIES NATURAL SNOW PARADISE

56

STREIFZUG

e ck

tre

ns

en

-R

if re

St

St. Johann in Tirol

FERIENREGION NATIONALPARK HOHE TAUERN T +43 6562 40939 ferienregion@nationalpark.at www.nationalpark.at

58

E2

n

TOUR AREA W ag

HIGHLIGHTS Mit der Panoramabahn Kitzbüheler Alpen von Hollersbach direkt auf die Bergstation Resterhöhe und weiter in das Kitzbüheler Skigebiet (insgesamt 54 Liftanlagen) Snowpark Hanglalm Hochmoor-Loipe: 22 km schneesicher auf einem Sonnenplateau (1.200 m) Traum-Skitouren in den Kitzbüheler Alpen und im Nationalpark Hohe Tauern

l ta er en ab rix h -B l In er o d is Tir ar Ka ard tarC S er C ll d il w y A W no b elt . S sed iw - u eu Sk ard b ly ng rC du Sta n on ers bin All ca ld er r n ho t V r fü ctio irol e T es a W tzb onn ard Ki-enü tc C b es now W Ki-nd S a

11

25b 21b

43

34

A8

STREIFZUG

Brixen im Thale – Westendorf


UTTENDORF-WEISSEE

1.480 – 2.600 m

34%

beschneibar

SKI + SNOWBOARD

G2 H2 I4 C1 6 km  ● 15 km  ● 2 km) A 2+315kmkm(●markierte Skirouten

K1

NORDIC + AKTIV

B 200 km (inkl. 120 km Skating) D– E

L 50 km F J

HIGHLIGHTS „Weißsee Gletscherwelt“ von 1.480 bis auf 2.600 Meter Seehöhe Das Familienskigebiet in den Hohen Tauern (Familienhit: 2 Kinder unter 12 Jahren in Begleitung der Eltern frei) Optimale Freeride-Möglichkeiten rund um die Rudolfs­ hütte am Weißsee Skitourenparadies für Einsteiger und Fortgeschrittene: kurze Anstiege auf die 3.000er-Gipfel und kilometerlange Tiefschnee­abfahrten Übungslift im Ort Schneesichere und beleuchtete Seeloipe

UTTENDORF 

EVENTS Skitouren- und Freeridecamps (Januar – April) Winterzirkus – Familienfest (Februar – März – April) TIPPS Geführte Schnupper-Skitouren Schneeschuhwandern geführt oder individuell Eisklettern am Grünsee Pistenskitour auf die Rudolfshütte (Mittelstation – Bergstation) Mondschein-Ski- und -Schneeschuhtouren Freeride-Days FERIENREGION NATIONALPARK HOHE TAUERN T +43 6562 40939 ferienregion@nationalpark.at | www.nationalpark.at UTTENDORF WEISSEE ............................. h. f����������804 m T +43 6563 8279 info@uttendorf.com | www.uttendorf.com | www.weissee.at

salzburgerland.com | 13


RAURIS

950 – 2.200 m

95%

SKI + SNOWBOARD

G2 H1 I7 C2 (● 15 km  ● 12 km  ● 5 km) A 3+21km km markierte Skirouten

beschneibar

K3

NORDIC + AKTIV

B 43 km (inkl. 43 km Skating) D 2 (davon 1 beleuchtet) E

L 35 km F J

HIGHLIGHTS Das Familienskigebiet – umgeben vom Nationalpark Hohe Tauern Übungslifte auch in Embach 3 0 km Rauriser Loipennetz, Loipen in Taxenbach und Eschenau A bwechslungsreiches Skitourengebiet (Sonnblick und Hocharn) und markierte Aufstiegsrouten im Skigebiet (Skitourencenter Raurisertal) Schneeschuhwandertrail in Kolm-Saigurn EVENTS Judo-Ski-Woche (Januar) Skitourenveranstaltungen Rauriser Literaturtage (März/April) TIPPS Nachtrodeln Kreuzboden Eiskletterarena in Kolm Saigurn Geführte Schneeschuhwanderungen Romantische Pferdekutschenfahrt FERIENREGION NATIONALPARK HOHE TAUERN T +43 6562 40939 ferienregion@nationalpark.at | www.nationalpark.at RAURIS . ..................................................... h. f����������950 m T +43 6544 20022 info@raurisertal.at | www.raurisertal.at Embach-Lend ................................................ f������� 1.013 m T +43 6543 7215 | info@embach.at | www.embach.at Taxenbach . .................................................... f����������779 m T +43 6543 5252 | info@taxenbach.at | www.taxenbach.at

14 | salzburgerland.com

RAURIS  EMBACH-LEND

 TAXENBACH


ALMENWELT LOFER | HEUTAL

640 – 1.747 m

 UNKEN  WEISSBACH ST. MARTIN

HEUTAL

LOFER

HIGHLIGHTS 10 Liftanlagen und 46 km Pisten im Skigebiet „Almenwelt Lofer“. Lofi Funline 4 Lifte und 11 km Pisten im Unkener Heutal Spezielle Familientarife

H  öhenloipe Almenwelt Lofer (4 km) und im Unkener ­Heutal (30 km) Skitourenparadies Unkener Heutal mit neuem Pisten­ skitourenlehrpfad 4 Freeridetouren im Unkener Heutal EVENT Carven – Ziachn – Zithern (März) TIPPS Almenwelt Rundwanderweg (4 km) Rodeln bei Fackelschein (Maria Kirchental)

SKI + SNOWBOARD

G2 H3 I9 C2 35 km  ● 18 km  ● 4 km) A 5+710kmkm(●markierte Skirouten

K4

NORDIC + AKTIV

B 80 km (inkl. 60 km Skating) D 6 (davon 2 beleuchtet) E

L 120 km F J

SALZBURGER SAALACHTAL T +43 6588 8321 info@lofer.com | www.lofer.com Lofer ..................................................... h. f����������������626 m St. Martin bei Lofer ............................ h. f����������������633 m Unken-Heutal ..................................... h. f����� 563/1.000 m Weißbach ................................................. f����������������665 m

salzburgerland.com | 15


HOCHKÖNIG 92%

beschneibar

BISCHOFSHOFEN

MÜHLBACH

SKI + SNOWBOARD

G6 H9 I 18 C4 km (● 52 km  ● 41 km  ● 19 km) A 1+128 km markierte Skirouten

K7

NORDIC + AKTIV

B 50 km (inkl. 10 km Skating) D 4 (alle beleuchtet) E 16 | salzburgerland.com

L 85 km F J

HIGHLIGHTS Rund 120 km Pisten und Skirouten in der Region Hoch­ könig Maria Alm-Dienten-Mühlbach Live dabei in Ski amadé (270 Liftanlagen, 760 km Pisten) „Königstour“: 35 km lange Skirunde mit 7.500 m Höhenunterschied und Logenplätzen an den schönsten Aussichtspunkten Blue Tomato Kings Park, Funslope Schönanger Hochkönigloipe, Höhenloipe am Arthurhaus sowie 33 km Loipen in Maria Alm mit Anschluss an das Saalachtaler Loipennetz (150 km) Skitourengebiete Hochkönig, Steinernes Meer und Schwalbenwand; Lehrpfade in Dienten und Mühlbach

EVENTS Finale der Internat. Vierschanzen-Springertournee in Bischofshofen (6. Januar) Volksmusikalische Schihütten-Roas (Mitte März) Craft Bier Festival (Ende März) TIPPS Ski Show in Maria Alm Nachtskifahren in Maria Alm Gästeskirennen und Kinderfeste Hüttengaudi (über 30 Skihütten!)


800 – 2.000 m

DIENTEN

MARIA ALM

REGION HOCHKÖNIG T +43 6584 20388 region@hochkoenig.at | www.hochkoenig.at Maria Alm .................................................. hf������������ 800 m Dienten am Hochkönig ............................. hf��������� 1.071 m Mühlbach am Hochkönig . ........................ hf������������ 853 m Bischofshofen ............................................... f������������ 764 m T +43 6462 2471 info@bischofshofen.com | www.bischofshofen.com Saalfelden: siehe Seite 6/7

salzburgerland.com | 17


SALZBURGER SONNENTERRASSE

825 – 1.300 m

90%

SKI + SNOWBOARD

beschneibar

G– H– I4 C– A 5 km (● 5 km  ● 0 km  ● 0 km)

K1

NORDIC + AKTIV

B 49 km (inkl. 39 km Skating) D 1 (beleuchtet) E

L 100 km F J

HIGHLIGHTS Unmittelbare Nähe zur Ski amadé (270 Liftanlagen, 760 km Pisten): Gratis Bustransfer zur Einstiegsstelle Alpendorf Kleine Skigebiete: am Buchberg in Goldegg und Astenlift in St. Veit – ideal für Kinder, Anfänger und Genussski­ fahrer 49 km Sonnenterrassenloipe, großteils beschneibar und teilweise beleuchtet Geführte Schneeschuhwanderungen Eislaufen auf dem Goldegger See oder in Schwarzach TIPPS Konzerte, Kabaretts, Theater und Ausstellungen Goldegger Advent und St. Veiter Weihnacht Eisstockschießen

SALZBURGER SONNENTERRASSE T +43 6415 7520 info@sonnenterrasse.at www.sonnenterrasse.at St. Veit ........................................................ h.f����������763 m Schwarzach ............................................... h. f����������600 m Goldegg .......................................................... f����������825 m T +43 6415 8131 tourismus@goldeggamsee.at www.goldeggamsee.at

18 | salzburgerland.com

GOLDEGG SCHWARZACH ST. VEIT


GROSSARLTAL

850 – 2.033 m

90%

beschneibar

HÜTTSCHLAG

BAD GASTEIN

BAD HOFGASTEIN

SKI + SNOWBOARD

G5 H8 I4 C1 km  ● 36 km  ● 2 km, A 7 3 km (9●km26markierte Skirouten)

GROSSARL

K2

NORDIC + AKTIV DORFGASTEIN

B 25 km (inkl. 20 km Skating) D 4 (davon 1 beleuchtet) E

L 35 km F J

GROSSARLTAL T +43 6414 281 info@grossarltal.info | www.grossarltal.info Großarl . ..................................................... h. f����������920 m Hüttschlag ..................................................... f�������1.020 m HIGHLIGHTS 7 3 km Pisten auf der Skischaukel Großarltal–Dorfgastein Live dabei in Ski amadé (270 Liftanlagen, 760 km Pisten) Gratisskibus im Großarl- und Gasteinertal sowie nach St.Johann-Alpendorf (Einstieg Salzburger Sportwelt) K inder- und Erlebnis­areale, Funslope, Snowpark, „Ruhe Platzl“ mit gratis W-LAN … Eisklettern Geführte Skitouren, geführte Schneeschuh­w anderungen

Z  ahlreiche Skitouren-Berge (eigener Ski­tourenführer, Checkpoints am Start …) EVENTS Lady-Skiwoche: Skipass 1+1 gratis und tolles Rahmenprogramm Ski- & Weingenusswoche mit Big-Bottle-Buddeln: Audi A1 gewinnen

TIPPS „Salzburger Bergadvent“ – stimmungs­voller Adventmarkt an allen Advent­wochenenden Outdoor-Aktivitäten mit „BERG-GESUND“: www.berg-gesund.at „Skikeriki“ – Skifahren ab 7.30 Uhr auf frisch präparierten Pisten und anschließendem Frühstück am Berg

salzburgerland.com | 19


GASTEIN

835 – 2.686 m

85%

SKI + SNOWBOARD

beschneibar

G 14 H 16 I 10 C2 (● 65 km  ● 117 km  ● 26 km) A 2+0818km km markierte Skirouten

K6

NORDIC + AKTIV

B 90 km (inkl. 40 km Skating) D 2 (alle beleuchtet) E BAD GASTEIN 1.083 m

L 90 km F J

GASTEIN TOURISMUS T +43 6432 3393-0 info@gastein.com | www.gastein.com Bad Gastein ............................................... h. f�������1.083 m Bad Hofgastein . ........................................ h. f����������870 m Dorfgastein . .............................................. h. f����������835 m

BAD HOFGASTEIN 870 m

DORFGASTEIN 835 m

20 | salzburgerland.com


HIGHLIGHTS 69 Pisten und 6 Skirouten mit einer Gesamtlänge von 226 km mit dem höchsten Punkt am Kreuzkogel, 2.686 m in Sportgastein Neue Schlossalmbahn in Bad Hofgastein (große Eröffnung Januar 2019 „Sound & Snow Gastein“) Live dabei in Ski amadé (270 Liftanlagen, 760 km Pisten) Hohe Scharte Nord – längste Talbfahrt im SalzburgerLand (1.440 Höhenmeter, 10,4 km) Snowpark Gastein Höhenloipen Sportgastein (1.600 m) und Angertal (1.200 m) Geführte Skitouren in Sportgastein, Gadaunerer Hochalm …

V  on der Piste in die Therme: Felsentherme Bad Gastein, Alpentherme Bad Hofgastein und Solarbad Dorfgastein Thermalwasserbadeseen Alpentherme EVENTS Snowboard Weltcup (Januar) Mini’s Week (Januar) Art on Snow (Januar/Februar) Red Bull Playstreets (alle 2 Jahre im Februar) Snow Jazz Gastein (März) Palmen auf den Almen (März)

TIPPS Gigantische Hängebrücke (140 m), Aussichtsplattform „Glocknerblick“ und Felsenweg auf dem Stubnerkogel Panorama-Winterwanderweg am Fulseck Flying Fox in Bad Gastein Romantische Pferdeschlittenfahrt im ­Kötschachtal

salzburgerland.com | 21


SALZBURGER SPORTWELT 95%

SKI + SNOWBOARD

G 18 H 37 I 40 C4 90 km  ● 120 km  ● 10 km, A 2 36 km (16● km markierte Skirouten)

beschneibar

K 21

NORDIC + AKTIV

B 227 km (inkl. 100 km Skating) D 16 (davon 11 beleuchtet) E

L 240 km F J

Flachau ................................................... h. f������������925 m T +43 6457 2214 info@flachau.com | www.flachau.com Wagrain-Kleinarl .................................. h. f��900/1.014 m T +43 6413 8448 info@wagrain-kleinarl.at | www.wagrain-kleinarl.at

FLACHAUWIN

ZAUCHENSEE

SALZBURGER SPORTWELT T +43 6457 2929 info@salzburgersportwelt.com www.salzburgersportwelt.com

FLACHAU RADSTADT FILZMOOS ALTENMARKT

St. Johann-Alpendorf . .......................... h. f���� 650/850 m T +43 6412 6036-0 info@sanktjohann.com | www.sanktjohann.com Radstadt . ................................................ h. f������������856 m T +43 6452 7472 info@radstadt.com | www.radstadt.com Altenmarkt-Zauchensee ...................... h. f� 856/1.030 m T +43 6452 5511, 5611 info@altenmarkt-zauchensee.at www.altenmarkt-zauchensee.at Eben/Pongau .......................................... h. f������������855 m T +43 6458 8194 info@eben.at | www.eben.at Filzmoos ................................................. h. f���������1.057 m T +43 6453 8235 info@filzmoos.at | www.filzmoos.at Hüttau . ......................................................... f������������ 719 m T +43 6458 7103 info.huettau@sbg.at | www.salzburgerland.com/huettau

22 | salzburgerland.com

EBEN  HÜTTAU


750 – 2.150 m

KLEINARL

NKL

ALPENDORF WAGRAIN

ST. JOHANN

HIGHLIGHTS 2 36 km Pisten und Skirouten in Flachau, WagrainKleinarl, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, AltenmarktZauchensee, Eben und Filzmoos Live dabei in Ski amadé (270 Liftanlagen, 760 km Pisten) Skierlebnisberge für Kinder Weltcuppisten in Zauchensee und Flachau „ Absolut Park“ in Flachauwinkl-Kleinarl, Snowpark in St. Johann-Alpendorf 5 0 km Tauernloipe Höhenloipen am Roßbrand in Filzmoos (14 km), auf der Gnadenalm (20 km) und in St. Johann (4 km)

EVENTS Weltcup-Skirennen in Flachau und Zauchensee (Januar) Heißluftballonwoche Filzmoos mit „Nacht der Ballone“ (Januar) Snow Volleyball in Wagrain-Kleinarl (März) Spring Battle Flachauwinkl-Kleinarl (März) TIPPS Schneebars, Discos, Bars, Hüttenabende 11 beleuchtete Rodelbahnen! „Therme Amadé“ in Altenmarkt „Wasserwelt Amadé“ Wagrain, Erlebnispark Filzmoos Stille Nacht Museum im Pflegerschlössl in Wagrain

salzburgerland.com | 23


WERFENWENG

902 – 1.834 m

100%

SKI + SNOWBOARD

beschneibar

G2 H2 I5 C1 A 2 7 km (● 11 km  ● 15 km  ● 1 km)

K2 1716m

Bischling

ingsstrecke

Train

NORDIC + AKTIV

Startplatz

BERGBAHNEN D

B D 2 (davon 1 beleuchtet)

38 km (inkl. 12 km Skating)

E

L F

3A 3a

55 km

Prokschhaus

B

J

C

HIGHLIGHTS Familienskigebiet vor der eindrucksvollen Kulisse des Tennengebirges K id’s Snowpark 8 er-Kabinenbahn „Rosnerköpfl“ als Zubringerbahn vom Dorfzentrum 3 8 km „Tennengebirgsloipen“ in Werfenweng und Pfarrwerfen Skitourengebiete Tennengebirge sowie Hochkönig mit der längsten Tourenpiste der Ostalpen nach Werfen (16 km)

Jagastüberl 3B 6A

A

Strussingalm

1A

E

6B

F Rod

elba

hn

1B

Skischule PRO

Talstation 8-EUB IKARUS

EVENT Schlittenhunderennen (Januar)

G

Barbarahof

Liftstüberl

TIPPS Paragleiten und Drachenfliegen Sanft Mobil: Urlaub auch vom Auto in Werfenweng Skimuseum Werfenweng

Straßreith Landeplatz

WERFENWENG

WERFENWENG . ........................................ h.f����������902 m WERFEN  T +43 6466 4200 BETRIEBSTAGE SAISONZEITEN tourismusverband@werfenweng.eu SA 08. + SO 09.12.2018 HAUPTSAISON 22. 12. 2018 - 06. 01. 2019 SA 15.12.2018 - SO 16.12.2018 www.werfenweng.eu und 02. 02. - 10. 03. 2019 SA 22.12.2018 - SO 31.03.2019 durchgehend

Talstation

der gipfel des winters

[bei ausreichender Schneelage]

Pfarrwerfen .................................................. f����������538 m PARKPLATZE KOSTENLOS T +43 6468 5390 Über 2.000 PKW Parkplätze und über 30 Busparkplätze direkt an der Talstation! info@pfarrwerfen.at SCHNEETELEFON www.pfarrwerfen.at +43 (0) 64 66 / 614-0 JAHRGANGE

Jahrgänge 1960 bis 1999 Jahrgänge 2000, 2001, 2002 Jahrgänge 1959 und früher Jahrgänge 2003 bis 2012 Jahrgänge 2003 bis 2012

FOTOERFASSUNG Werfen ........................................................... f����������548 m Für Mehrtageskarten ab 8 Tagen sind Fotos T +43 6468 5388 erforderlich. Fotoerfassung kostenlos an der Kassa! info@werfen.at www.werfen.at

11

Stoaalm

BERGBAHNEN

Tennenblick

8-EUB 4 SL 4 SL SL SL SL TL SL 8-EUB

Auszeit

Zwischenstation

ABFAHRTEN

Beleuchtete Rodelbahn

Name Höhendifferenz Bischling Ikarus 858 m Strussing 343 m Ladenberg 193 m Ladenberg 2 225 m Schnapfenriedl 177 m Zaglau 96 m Weissacherwiese 54 m Schöntal 101 m Rosnerköpfl 250 m

Gesamt 9 Liftanlagen: · 2 8er Kabinenbahnen · 2 4er Sessellifte · 4 Schlepplifte · 1 Tellerlift

11

I

8-EUB Dorfbahn Rosnerköpfl

LIFTE UND SEILBAHNEN A: B: C: D: E: F: G: H: I:

Skiverbindung 8-EUB Rosnerköpfl zur 8-EUB Ikarus Talstation

H

KINDERWELT

I

Beleuchtete Rodelbahn

PFARRWERFEN 

VOR- UND NACHSAISON 08. + 09.12. 2018, 15. + 16.12. 2018 und 11.03. - 31.03. 2019

24 | salzburgerland.com

1B

10A

11 11A

8-EUB ROSNERKÖPFL

Erwachsen: Jugend: Senior: Kind: Fam. Kind:

Schöntal

B

Zentrum

ZWISCHENSAISON 07. 01. - 01. 02. 2019

10C

H Haltestelle

Förderleistung Länge 1600 P/h 1960 m 1940 P/h 838 m 2400 P/h 691 m 1200 P/h 1050 m 1440 P/h 530 m 1200 P/h 440 m 855 P/h 435 m 1034 P/h 472 m 1200 P/h 910 m

Gesamt 27 Pistenkilometer: · 11 km Leichte Pisten · 15 km Mittelschwere Pisten · 1 km Schwere Pisten

1:

Mittel

Panorama-Abfahrt

1A: 1B:

Schwierig Leicht

Panorama-Steilhang Panorma-Skiweg

2: 3:

Mittel Mittel

Sonnenhang Ladenberg

3A: 3B:

Leicht Leicht [Verbindung]

Ladenberg Ladenberg - Strussing

4: 5:

Mittel Mittel

Eiskogel / Carvingpiste Trainingspiste

6/6A/6B: 9: 9/10: 10A/10B:

Leicht / Mittel Leicht Leicht Leicht

Schnapfenriedl Funpark / Kinderwelt Zaglau-Arena Zaglau-Arena

10C: 11: 11A:

Leicht [Verbindung] Leicht Leicht

Weissacherwiese Schöntal Steinbergriedel Rosnerköpfl-Abfahrt


FORSTAU | FAGERALM

930 – 1.885 m

50%

SKI + SNOWBOARD

beschneibar

G– H2 I5 C1 A 1 2 km (● 7 km  ● 5 km  ● – km)

K1

NORDIC + AKTIV

Höchster Aussichtspunkt mit „Goliath-Genuss-Oase“ Schaukel-Liege-Panorama

B 4 km (inkl. 4 km Skating) D–

E

L 20 km F J

Speedy Schussstrecke

Boardercross Indianer-Pfad

Kinderland

FORSTAU

Wikinger-Route Tiere vom Fagerwald

HIGHLIGHTS Naturschnee-Skigebiet als Teil der Region SchladmingDachstein Live dabei in Ski amadé (270 Liftanlagen, 760 km Pisten) K inder fühlen sich besonders wohl: Kinderland, WikingerRoute, Indianerpfad, Piste mit den Tieren vom Fagerwald, Goliath Riesenschaukel … Vollmond-Skitouren TIPPS Zipfelbob-Bahn Beleuchteter Winterwanderweg Viele Kinderveranstaltungen

FORSTAU .................................................... h.f����������930 m T +43 6454 8325 info@forstau.at | www.forstau.at

salzburgerland.com | 25


OBERTAUERN SKI + SNOWBOARD

G3 H 17 I6 C1 A 1 00 km (● 60 km  ● 36 km  ● 4 km)

K7

NORDIC + AKTIV

B 26 km (inkl. 26 km Skating) D 2 (davon 1 beleuchtet) E

L 26 km F J

HIGHLIGHTS 100 km Pisten, alle ohne Abschnallen der Skier befahrbar = Tauernrunde, Kindertauernrunden „Bobby-Runde“ & „My Track“ Skipass ab 1,5 Tagen auch im Skigebiet Großeck-Speiereck (Lungau) gültig Durch die Höhenlage und Beschneiungs­anlagen absolut schneesicher von Ende November bis Mai „G2“, die 1 km lange Buckelpiste Gamsleiten 2 L anglauf- und Rodel-Eldorado Gnadenalm Obertauern liegt auf 1.740 m Seehöhe – optimaler Ausgangspunkt für Skitouren in den Radstädter Tauern Snowbike- und Snowkiteschule EVENTS Open-Air-Konzert (Opening im November) Gamsleiten-Kriterium – Österreichs größte Schatzsuche (April) TIPPS Nachtskipiste Sportzentrum (Tennis, Squash, Fitness …) Hüttenabende, Showprogramme, Schneebars, Après Ski Metropole

OBERTAUERN ............................................ h.f������� 1.740 m T +43 6456 7252 info@obertauern.com www.obertauern.com

26 | salzburgerland.com


1.630 – 2.313 m

100%

beschneibar

OBERTAUERN

salzburgerland.com | 27


SALZBURGER LUNGAU

1.100 – 2.400 m

SKI + SNOWBOARD

G5 H 11 I 15 C2 A 1 50 km (● 49 km  ● 74 km  ● 27 km)

K8

NORDIC + AKTIV

B 150 km (inkl. 80 km Skating) D 14 (davon 5 beleuchtet) E

L 200 km F J

SALZBURGER LUNGAU T +43 6477 8988 info@lungau.at | www.lungau.at Göriach ........................................................... f�������1.250 m Lessach .......................................................... f�������1.208 m Mariapfarr ................................................. h.f������� 1.121 m Mauterndorf .............................................. h.f������� 1.122 m Muhr ............................................................... f������� 1.107 m Ramingstein .................................................. f����������970 m St. Andrä ........................................................ f�������1.044 m St. Margarethen/Lg. . ............................... h.f�������1.066 m St. Michael/Lg. .......................................... h.f�������1.075 m Tamsweg ........................................................ f�������1.022 m Thomatal-Schönfeld .................................... f�������1.050 m Tweng ............................................................. f�������1.233 m Unternberg .................................................... f�������1.025 m Weisspriach . ............................................. h.f��������1.114 m Zederhaus . .................................................... f������� 1.215 m

28 | salzburgerland.com

HIGHLIGHTS 150 km Pisten in den SkiLungau-Skigebieten Katschberg, Grosseck-Speiereck und Fanningberg Gemeinsamer Skipass „Lungo“ vom Katschberg bis nach Obertauern: 300 Pistenkilo­meter Kleinliftanlagen in Lessach, St. Michael, Zederhaus und Schönfeld Schneesichere Höheloipen: Prebersee, Schönfeld und die beschneite Höhenloipe Lignitz (inkl. Laserbiathlon) Zahlreiche Talloipen rund um Murtal und Taurachtal, beschneite Murtalloipe in St. Michael Ideales Skitourengebiet Niedere Tauern und Nockberge; eigener Skitourenführer inkl. Free­r iding-Varianten

EVENTS CLASSICA Eis Marathon in St. Michael (Januar) Preberlauf-Skitouren-Uphill in Tamsweg (März) Hillclimbing am ­Fanningberg (März) TIPPS Vital- & Wellnesszentrum Samsunn in Mariapfarr BadeInsel Tamsweg (Hallenbad) Erlebnisburg Mauterndorf Schloss Moosham


90%

beschneibar

ZEDERHAUS

MUHR

TWENG

ST. MICHAEL

MAUTERNDORF ST. MARGARETHEN

WEISSPRIACH

SCHÖNFELD MARIAPFARR

UNTERNBERG

GÖRIACH

THOMATAL

ST. ANDRÄ RAMINGSTEIN

LESSACH

TAMSWEG

salzburgerland.com | 29


DACHSTEIN WEST – TENNENGAU

712 – 1.600 m

SKI + SNOWBOARD

G 13 H 13 I 26 C1 A 1 55 km (● 52 km  ● 95 km  ● 8 km)

NORDIC + AKTIV

K8

B 223 km (inkl. 52 km Skating) D 13 (davon 4 beleuchtet) E

L 200 km F J

90%

beschneibar

ST. MARTIN

LUNGÖTZ

ANNABERG GOLLING   SCHEFFAU  ABTENAU

RUSSBACH

30 | salzburgerland.com


HIGHLIGHTS Skiregion Dachstein West (Gosau, Rußbach, Annaberg) mit 25 Liftanlagen und 45 km Pisten; Skipass ab 1,5 Tagen auch in den Skigebieten Lungötz, Abtenau, St. Martin am Tennengebirge, Hallein Dürrnberg, FreesportsArena Dachstein Krippenstein und Ebensee/Feuerkogel gültig 14 Gaudipisten, Snowpark, Marcel-Hirscher-Rennstrecke, „Wilde Hilde“ A btenau/Karkogel mit 5 Liftanlagen und 9 km Pisten Dürrnberg/Zinkenkogel mit 4 Liftanlagen und 9 km Pisten Familienskigebiet Postalm in 1.200 bis 1.500 m Seehöhe (5 Liftanlagen, 12 km Pisten) Nachtskipisten in Lungötz und Gosau 2 23 km Loipen, alleine in Abtenau 44 km; schöne Höhenloipe auf der Postalm (22 km) Herrliche Frühjahrsskitouren, zum Beispiel am Gosaukamm, im Tennengebirge, auf das Gamsfeld oder auf den Schlenken

BAD DÜRRNBERG

HALLEIN 

TIPPS Kinderclub „Spatzennest“ in Rußbach und „Fuxi’s“ Kinderclub in Annaberg (für Kinder ab 1 Jahr) Thermalbad Bad Vigaun und Aqua Salza Bad (Golling) Advent in Hallein mit neuem Stille-Nacht-Museum Salzwelten Salzburg/Bad Dürrnberg und Keltenmuseum Hallein – auch im Winter geöffnet

GÄSTESERVICE TENNENGAU T +43 6245 70050 info@tennengau.com | www.tennengau.com Abtenau . .................................................... h. f���������� 712 m T +43 6243 4040 ferien@abtenau-info.at | www.abtenau-info.at Annaberg Lungötz .................................... h. f����������777 m T +43 6463 8690 info@annaberg-lungoetz.com www.annaberg-lungoetz.com Bad Vigaun ..................................................... f����������468 m T +43 6245 84116 info@bad-vigaun.at | www.bad-vigaun.at Golling ............................................................ f���������� 476 m T +43 6244 4356 office@golling.info | www.golling.info Hallein-Bad Dürrnberg ........................... h.f�� 450/800 m T +43 6245 85394 office@hallein.com | www.hallein.com Kuchl .............................................................. f����������469 m T +43 6244 6227 info@kuchl.org | www.kuchl.org Oberalm ......................................................... f����������452 m T +43 6245 80735 tourismus@oberalm.at | www.oberalm.info Puch . .............................................................. f����������446 m T +43 6245 84166 tourist.puch@salzburg.at | www.puch-salzburg.at Russbach ................................................... h. f���������� 817 m T +43 6242 577 office@russbach.info | www.russbach.info Scheffau ......................................................... f����������488 m T +43 6244 8442 info@scheffau.salzburg.at | www.lammerklamm.at St. Koloman ................................................... f����������851 m T +43 6241 222-15 tourismus@stkoloman.at | www.stkoloman.at St. Martin am Tennengebirge ................. h.f�������1.000 m T +43 6463 7488 info@stmartin.info | www.stmartin.info

salzburgerland.com | 31


KRISPL-GAISSAU | HINTERSEE

750 – 1.568 m

SKI + SNOWBOARD

G– H3 I5 C2 A 3 2 km (● 21 km  ● 10 km  ● 1 km)

K2

KOPPL

HOF EBENAU

FUSCHL AM SEE

FAISTENAU

NORDIC + AKTIV

B 82 km (inkl. 10 km Skating) D 5 (davon 0 beleuchtet) E

L 50 km F J

 ADNET KRISPL GAISSAU

URLAUBSREGION FUSCHLSEE T +43 6226 8384-0 info@fuschlseeregion.com www.fuschlseeregion.com Hintersee ................................................... h.f����������746 m Faistenau ....................................................... f����������786 m Ebenau, Koppl, Hof bei Salzburg und Fuschl am See: siehe rechte Seite GÄSTESERVICE TENNENGAU T +43 6245 70050 info@tennengau.com www.tennengau.com Krispl-Gaissau .............................................. h����������927 m T +43 6240 414 office@krispl-gaissau.at www.krispl-gaissau.at Adnet .............................................................. v����������484 m T +43 6245 80625 tourismus@adnet.info www.adnet.info

32 | salzburgerland.com

HINTERSEE

HIGHLIGHTS 32 km Naturschneepisten – ideal für Anfänger und ­Familien Weitere Übungslifte in Krispl (Ort) und Faistenau 72 km Loipen in Faistenau – Hintersee, davon 10 km beleuchtet Zahlreiche Skitouren in der Osterhorngruppe; Tourenskilehrpfad auf die Loibersbacher Höhe TIPPS Ferienprogramm mit Familienfest Snowtubing in Faistenau Stille Nacht: Joseph-Mohr-Kapelle und -Weg in Hintersee


SALZKAMMERGUT

500 – 1.540 m SKI + SNOWBOARD

G– H4 I 21 C1 A 4 4 km (● 22 km  ● 20 km  ● 2 km)

K5

NORDIC + AKTIV

B 195 km (inkl. 45 km Skating) D 8 (davon 2 beleuchtet) E

HINTERSEE POSTALM

L 145 km F J

FAISTENAU

EBENAU FUSCHL AM SEE

HOF KOPPL

ST. GILGEN STROBL ST. WOLFGANG

THALGAU

WOLFGANGSEE T +43 6138 8003 info@wolfgangsee.at www.wolfgangsee.at St. Gilgen ....................................................... f����������546 m St. Wolfgang .................................................. f����������539 m

HIGHLIGHTS Familienskigebiet Postalm in 1.200 bis 1.500 m Seehöhe Skischaukel Gaißau-Hintersee (32 km Pisten, 8 Liftan­ lagen – siehe linke Seite) Weitere Lifte in Faistenau, Hof bei Salzburg, Koppl und Thal­gauberg Flutlichtpisten in Hof bei Salzburg, Koppl und Faistenau beim Oberwaldlift 2 2 km Höhenloipe Postalm, 72 km Loipen in Faistenau – Hintersee (davon 10 km beleuchtet), 22 km in Thalgau (mit Flutlichtloipe Thalgauberg), 13 km in Koppl; Loipen auch in Strobl, Fuschl am See, Hof bei Salzburg und Ebenau Zahlreiche Skitouren in der Osterhorngruppe; Tourenskilehrpfad auf die Loibersbacher Höhe TIPPS Wolfgangseer Advent Advent der Dörfer in der Urlaubsregion Fuschlsee

Strobl ......................................................... h.f����������544 m URLAUBSREGION FUSCHLSEE T +43 6226 8384-0 info@fuschlseeregion.com www.fuschlseeregion.com Ebenau ........................................................... v����������607 m Fuschl am See ............................................... f����������669 m Hof bei Salzburg ........................................... f����������737 m Koppl .............................................................. v����������753 m Faistenau und Hintersee: siehe linke Seite Thalgau .......................................................... v����������550 m T +43 6235 7350 info@thalgau-tourismus.at www.thalgau-tourismus.at

salzburgerland.com | 33


RUND UM SALZBURG | SALZBURGER SEENLAND

450 – 1.800 m

SKI + SNOWBOARD

G1 H– I– C– A 8 km (● 0 km  ● 4 km  ● 4 km)

K3

NORDIC + AKTIV

B 135 km (inkl. 20 km Skating) D1 E

L 120 km F J

STADT SALZBURG . ....................................... f����������424 m T +43 662 88987-0 tourist@salzburg.info | www.salzburg.info SALZBURGER SEENLAND T +43 6217 20220 | info@salzburger-seenland.at www.salzburger-seenland.at Berndorf bei Salzburg ................................. v����������550 m Elixhausen ..................................................... v����������545 m Henndorf am Wallersee .............................. v���������� 551 m Köstendorf bei Salzburg . ............................ v���������� 561 m Lochen am Mattsee ...................................... v���������� 516 m Mattsee .......................................................... v����������506 m Neumarkt am Wallersee ............................. v����������552 m Nußdorf am Hausberg ................................. v����������441 m Oberndorf ...................................................... v����������401 m Obertrum am See ......................................... v���������� 511 m Perwang am Grabensee .............................. v����������531 m Schleedorf ..................................................... v���������� 613 m Seeham .......................................................... v����������506 m Seekirchen am Wallersee ........................... v���������� 512 m Strasswalchen .............................................. v����������542 m

34 | salzburgerland.com

HIGHLIGHTS 8 km anspruchsvolle Abfahrt vom Untersberg Ski-Shuttle-Busse von/über Salzburg nach Flachau, ­Rußbach, Hintersee und Lofer 120 km Winterwanderwege, zum Beispiel in der Hellbrunner Allee, am Millenniumsweg in Mattsee oder am Obertrumer See und Wallersee Eislaufen zum Beispiel in der Eislaufhalle im Volksgarten, am Leopoldskroner Weiher, am Wallersee oder auf den Trumer Seen; großer Natureislaufplatz in SeekirchenHaregg Eislaufen am Mozartplatz inmitten der Altstadt von Salzburg Eissegeln zum Beispiel am Wallersee oder Mattsee

TIPPS Krampus- und Perchtenläufe (November, Dezember) Adventveranstaltungen (Adventsingen, Christkindl- und Adventmärkte z. B. Salzburg, Hellbrunn, St. Leonhard oder Gut Aiderbichl), Stille-Nacht-Romantik in Oberndorf Altstadt Silvester in Salzburg Umfangreiches Kulturprogramm in der Stadt Salzburg, z. B. Mozartwoche Ende Januar Casino im Schloss Klessheim


Das Beste vom Winter mit der

GROSSGMAIN 

 ELSBETHEN

GRÖDIG ANIF

SALZBURG UMGEBUNGSORTE T +43 6246 73570 info@salzburg-information.com www.salzburg-umgebungsorte.com Anif ................................................................. v����������434 m T +43 6246 72365 | office@anif.info | www.anif.info Anthering . ..................................................... v����������422 m T +43 6223 2279 office@anthering-info.at | www.anthering-info.at Bergheim ....................................................... v����������439 m T +43 662 454505 | info@bergheim-tourismus.at www.bergheim-tourismus.at Elsbethen . ..................................................... v����������430 m T +43 662 629165 | info@elsbethen.info | www.elsbethen.info

SUPER SKICARD

WALS-SIEZENHEIM, BERGHEIM, ANTHERING, HALLWANG, EUGENDORF, SALZBURGER SEENLAND

Eugendorf ...................................................... v����������558 m T +43 6225 8424 info@eugendorf.com | www.eugendorf.com Grödig . ........................................................... h����������446 m T +43 6246 73570 | info@groedig.net | www.groedig.net Großgmain ..................................................... v����������550 m T +43 6247 8278 mail@grossgmain.info | www.grossgmain.info Hallwang ........................................................ v����������524 m T +43 662 661957 office@hallwang.salzburg.at | www.hallwang.at Wals-Siezenheim . ........................................ v����������423 m T +43 662 851067 info@wals-siezenheim.com | www.wals-siezenheim.com

Super Ski-Freunde aufgepasst: Willkommen im

GRÖSSTEN SKIVERBUND WELTWEIT BEI TAGESPÄSSEN & WAHLABOS! 1 Karte, 23 Skiregionen 943 Liftanlagen 2.750 Pisten-km 2.200 km beschneibar 201 Skitage pro Jahr 3 Gletscherskigebiete Frühbucherbonus: bis 05. 12. 2018 bis zu EUR 186,- bei Saisonkarten & EUR 52,- bei 10-Tages-Wahlabos sparen!

SuperSkiCard.com Weitere Infos unter +43 (0) 6542 789 211 oder info@superskicard.com | www.superskicard.com

ssc_anzeige_2018-09_halna_84x174-15_ly2.indd 1

salzburgerland.com 01.10.18| 35 12:13


WIR BERATEN SIE KOSTENLOS:

MO–FR 08.00–17.00 UHR | T +43 662 6688 44* INFOS AUS ERSTER HAND Ihr direkter Draht ins SalzburgerLand. Unser Team freut sich auf Ihren Anruf und berät Sie gerne kompetent und kostenlos. info@salzburgerland.com

BUCHEN SIE IHRE UNTERKUNFT Über 4000 Angebote mit einem Klick. booking.salzburgerland.com * lokale Gebühren können anfallen

AUSSERGEWÖHNLICHE EINBLICKE #salzburgerland FACEBOOK facebook.com/salzburgerland INSTAGRAM instagram.com/salzburgerland VIDEOS youtube.com/salzburgerland ONLINE-REISEMAGAZIN magazin.salzburgerland.com STORIES stories.salzburgerland.com

NEU IM SALZBURGERLAND

PROSPEKTE shop.salzburgerland.com

Buche deinen Skikurs und deinen Skiverleih einfach online!

NEWSLETTER newsletter.salzburgerland.com

WWW.SALZBURGERLAND.COM | #SALZBURGERLAND 36 | salzburgerland.com


Willkommen auf dem G i p fe l d e r B ra u k u n s t Stiegl-Weisse

Braukunst auf hรถchster Stufe.


GÜNSTIGER ALS SIE FLIEGEN NUR IHRE SKI. Jetzt ab Düsseldorf, Hamburg, Köln oder Berlin nach Salzburg fliegen und das Ski- oder Snowboardgepäck kostenlos aufgeben. ab

* Preis pro Flugstrecke. Begrenzte Sitzplatzkontingente. Bei Aufgabe von Gepäck entstehen Zuschläge.

Flüge

49€ 99

*


Helsinki 1550 km Tallinn 1500 km

Stockholm 1325 km Copenhagen 875 km Amsterdam 770 km Berlin 525 km Brussels 715 km

Paris 800 km

Bern 435 km

Riga 1260 km Vilnius Minsk 1140 km 1220 km Warsaw 750 km Kiev 1300 km Prague

bei Salzburg

Sofia 985 km

Rome 660 km

Madrid 1570 km

Athens 1395 km

Hallwang Bergheim

München

Wien Bratislava Budapest 450 km Bucharest SalzburgerLand Zagreb Ljubljana 1075 km Belgrade 660 km

Anthering Elixhausen

München

A8

DEUTSCHLAND

Ankara 1805 km

15

Unken

Lofer

A1

32

Bad Dürrnberg

St. Koloman

Hoher Göll

Kuchl Golling

A10

Scheffau

Gr. Hundstod 2593

6/7

Saalfelden

Pfarrwerfen Hochkönig BischofsMaria Alm hofen am Steinernen Meer 2941

Leogang

Maishofen

ch a la

Hinterglemm

Werfen

Dienten

8/9

Sa

am Hochkönig

Mühlbach

18

am Hochkönig

Filzmoos

Eben im Pongau Radstadt

Hüttau

Flachau Alpendorf Wagrain A10 Schwarzach

12

10 N

a

t

i

n

o

a

Großvenediger 3666

p

13

a

r

Weißsee

k

14

H

o

GroßglocknerHochalpenstraße

h

Bad Gastein

Großglockner 3798

6/7 Die Seitenzahl verweist auf die Präsentation der Skiregion

Sonnblick 3105

Sportgastein

u

nächste Skigebiet erforderlich.

Hochgolling 2862

26/27

Tauerntunnel

Tweng

Weißpriach

Zederhaus

e 3076

3246

KÄRNTEN

Göriach

Mariapfarr

Lessach St.Andrä

im Lungau

Mauterndorf St. Michael Tamsweg A10 im Lungau Unternberg Muhr Mur St. Margarethen

n

r Mu r

Ankogel

v Fahrt mit eigenem Pkw in das

Obertauern

Hafner oAut ladung r nve

Osttirol

a

h Ort mit eigenem Skigebiet. f Gratis-Skibus im Ort bzw. in das nächste Skigebiet. STEIERMARK

Forstau

Zauchensee

Hüttschlag Bad Hofgastein

e T 20/21

Graz

Untertauern

19

Bah

ITALIEN

l

22/23

INFO-KÄSTEN

25

im Pongau

im Pongau

2995

Enns

Altenmarkt

St. Johann

St.Veit

im Pongau

Hoher Dachstein

am Tennengebirge

Pass Zell Goldegg Zeller am See Thurn 1274 See StuhlWildkogel Taxenbach Lend Piesendorf felden Uttendorf Bramberg im Pongau 2224 am Wildkogel Neukirchen Bruck Embach Salzach Kleinarl Königsleiten am Großvenediger an der Glocknerstr. Hollersbach Mittersill Niedernsill DorfKaprun im Pinzgau 1507 gastein Großarl Wald im Pinzgau Gerlospass Fusch an der Glocknerstr. Rauris Krimml

11

im Lammertal

St. Martin

Werfenweng

Gesamtlänge der Pisten im Skigebiet ● leicht ● mittel ● schwierig

E Schneeschuhwandern F Eislaufen J Pferdeschlittenfahrten

Annaberg

Lungötz

Ski- und Snowboardschulen

Angebote für …

am Steinernen Meer

Saalbach Viehhofen

16/17

24

2411

Pass Gschütt

La

Bleikogel

Snowparks/ Funslopes

B Langlaufloipen L Winterwanderwege D Anzahl der Rodelbahnen

957

am Tennengebirge

Abtenau

bei Lofer

TIROL

am Pass Gschütt

Schlepplifte und Förderbänder

NORDIC + AKTIV (Gesamtlänge der …)

Rußbach

an der Salzach

2522

Weißbach Innsbruck

33 30/31 Postalm

bei Lofer

BUNDESSTRASSE HAUPTSTRASSE NEBENSTRASSE

I C K A

Plainfeld Thalgau Siezenheim SALZ- Gaisberg Koppl Fuschlsee Hof Fuschl BURG 1287 b. Salzburg Wals am See Ebenau Salzburg Schafberg Faistenau Airport 1782 Anif St. Gilgen Elsbethen St. Wolfgang Grödig Wolfgangsee im Salzkammergut Hintersee Puch Untersberg bei Hallein Großgmain Krispl Hintersee 1853 Strobl Gaißau Oberalm Adnet Hallein Bad Vigaun

St. Martin

AUTOBAHN

OBERG Seilbahnen ÖSTERREICH H Sesselbahnen

am Wallersee

Eugendorf

34/35

beschneibare Flächen

SKI + SNOWBOARD (Anzahl der …)

r me m

EISENBAHN

Salzburg Airport

100%

beschneibar

A1

Henndorf

am Wallersee

LEGENDE

Linz, Wien Linz, Wien

Wallersee

Seekirchen

Salzach

London 1035 km

Moscow 1895 km

Saala ch

Oslo 1355 km

Dublin 1490 km

Michaelbeuern Perwang St.Georgen LamprechtsLochen am Grabensee bei Salzburg am See hausen Berndorf bei Salzburg Straßwalchen Nußdorf Bürmoos Mattsee am Haunsberg Mattsee Köstendorf Seeham Göming Obertrumer See SchleeNeumarkt Obertrum Oberndorf am Wallersee dorf am See

28/29 im Lungau

Katschbergtunnel

Thomatal Ramingstein 1641 Katschberg Karneralm Schönfeld

© Copyright by Schubert & Franzke, St. Pölten

Villach

A10

Villach

Graz


Online Banking neu erleben:

Entdecken Sie Österreichs persönlichstes Finanzportal. Mein ELBA ist mehr als nur Online Banking – es ist Ihr neues persönliches Finanzportal. Im individuellen Design, mit einem umfassenden Überblick über Ihre Finanzen und dem direkten Draht zu Ihrem Raiffeisenberater – entdecken auch Sie die Zukunft des Online Banking. salzburg.raiffeisen.at/meinelba

Profile for SalzburgerLand

Ski-Atlas  

Ski-Atlas