Page 1

www.weinwanderungen.ch

Wein-Wanderungen im Wallis

G e f 端 h r t e To u r e n d u r c h d i e W a l l i s e r R e b b e r g e f 端 r F i r m e n , G r u p p e n u n d V e r e i n e


Gruppenführungen im Weindorf Salgesch

Gruppenführungen in Varen

Der «klassische Weinweg» Vom Schloss Villa in Sierre zum Reb- und Weinmuseum in Salgesch. 3 h 30 - 4 h Marschzeit: 2 h 30 Fr. 330.–

Der Smaragdeidechsenweg Rund um den Salgescher Kapellenhügel – überraschende Flora und Fauna. 1 h 30 Marschzeit: ¾ h Fr. 200.–

Pfyfoltruweg Herrliche Rundwanderung in den Reben und zu den Lebensräumen der Schmetterlinge. 2 h 30 Marschzeit: 1 h 10 Fr. 300.–

Die Mengissuone Entlang einer kühlenden Suone (Wasserleitung) von Varen nach Salgesch. 2 h 30 - 3 h Marschzeit: 1 h 30 Fr. 300.–

Besuch Walliser Reb- und Weinmuseum Wissenswertes über Rebe, Winzer und Geschichte der Weinpressen. 1 h 00 Fr. 90.– plus Eintritt Fr. 5.–/Pers

Rundwanderung Raspille In die Raspilleschlucht und zum herrlichen Aussichtspunkt Ritterhorst. 2 h 30 Marschzeit: 1 h 15 Fr. 300.–

Kombination Wanderung und Museum Alle Salgescher Touren können mit der Museumsführung kombiniert werden. +¾h Fr. 80.– plus Eintritt Fr. 5.–/Pers

Kulturweg Dala – Raspille Vom Bäderdorf Leukerbad zum Weindorf Varen (Salgesch*). 4 h 00 Marschzeit: 2 h 20 Fr. 330.– *ganzer Weg bis Salgesch möglich (Tagestour) Fr. 420.–

Exkursion im Pfynwald Vielfältige Tier- und Pflanzenwelt im grössten Föhrenwald Mitteleuropas. 4 h 00 Marschzeit: 2 h Fr. 330.–

Salgescher Weintrophy Teamwettbewerb im geführten Rebparcours – mit Spiel und Spass. Siehe unter «Tagestouren».

Varner Kellertour mit Pfyfoltruweg (ab 12 Personen) Besuch von drei Varner Weinkellereien mit Degustation und Essen kombiniert mit der Pfyfoltruwegwanderung. Siehe unter «Tagestouren».


Führungen in Leuk - Susten Zur ältesten Rebe der Schweiz Kulturelle Rebenwanderung von Susten in das schmucke Städtchen Leuk. 2 h 30 Marschzeit: 1 h 00 Fr. 300.– Zu den Reben im Pfynwald Exkursion: Geheimnisse und die Reben im Herzen des Pfynwaldes. 4 h 00 Marschzeit: 2 h 00 Fr. 330.– Leuker Apéro KulTour Ein Weinseeliger Tag in einem wunderschönen Mittelalterstädtchen voller kunsthistorischer Trouvaillen – und ApéroÜberraschungen von allen fünf Leuker Kellereien. Höhepunkt ist der Besuch der über 200 Jahre alten Rebe mit Degustation des Weines dieser Rebe. Siehe unter «Tagestourren».

Führungen Raron-St.German Ein Weintag mit Rainer Maria Rilke Von der Felsenkirche zum Rilkegrab durch die Rebberge von St. German. 2 h 30 - 3 h Marschzeit: 1 h 30 Fr. 300.–

Geführte Weintour nach Visp Vom Reblehrpfad in die Visper Altstadt Vom höchsten Weinberg nach Visp zu alten Rebsorten und – warum nicht zum Raclette? 2 h 30 - 3 h Marschzeit: 1 h 30 Fr. 300.–

Im Nu im Wallis

Durch den NEAT-Tunnel nach Visp: Bern: 54 Min, Zürich und Basel in 2 Stunden.

Führungen in Visperterminen Durch den höchsten Weinberg Europas Beeindruckende Trockensteinterrassen des legendären Heidaweines. 3 h 30 - 4 h Marschzeit: 2 h Fr. 330.– Der Reblehrpfad zur St. Jodernkellerei Durch die Visper Gassen und den höchsten Rebberg zur Weinkellerei. 3h Marschzeit: 1 h 30 Fr. 290.– Ein Heidatag in Visperterminen Visperterminen ist bekannt für seinen Heidawein. Ein gefährlicher «Beinbrecher» sei er, aber man könne nach seinem Genuss unendlich gescheit reden... Wir wandern durch den höchstgelegenen Rebberg und geniessen ein Walliser Degustationsmenü. Siehe unter «Tagestour».


Salgescher Weintrophy Tagestour Team-Wettbewerb an der Sprachgrenze In einem geführten Parcours durch den sonnigen Salgescher Rebberg lösen Sie im Team mit Ihren Arbeits- oder Vereinskollegen, Freunden, Verwandten oder Bekannten 7 knifflige Aufgaben der Salgescher Wein Trophy. Teamgeist, Geschicklichkeit, Wissen, eine gute Nase und vieles Mehr sind gefragt. Anschliessend degustieren Sie in einem Salgescher Keller die edlen Tropfen zu einem schmackhaften Walliser Teller.

Varner Kellertour, Tagestour

Leuker Apéro-Kultour, Tagestour

Von Keller zu Keller in Varen und durch die Weinberge

Apéro-Tour durch das Mittelalterstädtchen Leuk-Stadt

Besuch von drei Varner Weinkellereien mit Degustation und Essen kombiniert mit der Pfyfoltruwegwanderung.

Schon am Bahnhof erwartet uns ein gigantisches Kunstwerk – und ein Glas Fendant. Die Barockkirche im Ringacker zählt über zweihundert Puttenengel – und draussen ein Glas «Johannis». Auf der Botta-Kuppel des Bischofsschlosses kosten wir einen Heida. Mitten im Städtchen essen wir ein Walliser Menü. Nach dem gotischen Beinhaus mit tausenden von Schädeln besuchen wir die Älteste Rebe der Schweiz und kosten ihren berühmten Cornalin.

Dauer: 10.00 bis 16.30 Uhr Preis pro Person*:

Fr. 99.–

Preis pro Pers. bei 12 Teilnehmern Fr. 96.–

Inbegriffen: Ganztägige Führung und Betreuung, Mahlzeiten (Vorspeise, Mittagessen, Dessert) inkl. Wein und Erinnerungspräsent am Schluss der Tour.

inkl. Führung, Wettbewerb, Degustation und Walliser Teller in Salgescher Weinkeller.

* Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen (bei weniger Personen gegen Aufpreis möglich).

Preis pro Person ab 12 Personen: Fr. 99.– Inkl. ganztägige Führung und Betreuung, Mittagessen, 4 Apéros inkl. Cornalin-Wein.


Ein Heidatag in Visperterminen

Der Walliser Weinweg geführt: in vier Tagen zu Fuss von Leuk nach Martigny

Der höchstgelegenen Rebberg will erarbeitet sein

Zu Fuss die Geheimnisse des Walliser Weines mit allen Sinnen entdecken

Auf 1086 m Höhe liegt die höchstgelegene Rebe von Visperterminen, während sich der unterste Stock auf 660 m findet. In kleinsten Terrassen und hohen Trockensteinmauern schraubt sich der Weg hoch zu den berühmten Heida-Reben. Eine Degustation in der Kellerei und ein Walliser Degustationsmenü mit Trockenfleischcarpaccio, 4 verschienden Raclettes und einem Sorbet Abricotine runden den Tag ab. Jeden Tag ausser Sonntag möglich.

Der Walliser Rebberg erstreckt sich zusammenhängend am rechten Rhoneufer von Leuk bis nach Fully gegenüber Martigny.

Preis pro Person ab 12 Personen: Fr. 99.– Inkl. ganztägige Führung und Betreuung, Walliser Menü, Apéro und Degustation.

Die Sonnenhänge sind berühmt für ihre Spitzenweine, werden sie doch mehr als 2000 Stunden im Jahr von der Sonne verwöhnt. Valrando hat zusammen mit der Walliser Weinwirtschaft einen Wanderweg durch diesen Rebberg definiert. Der 66 km lange Wanderweg besteht mehrheitlich auf Naturwegen und liegt auf einer Höhe von 450 bis 800 m.

Leuk –Venthône –Sion –Saillon – Martigny 4 Tage, tägl. Wanderzeit: 3 h 30 –5 h 30 Preis pro Person* im DZ:

Fr. 910.–

Inbegriffen: 4 Tage Führung und Betreuung 3 Übernachtungen in Hotels ***, Zimmer – Frühstück und Nachtessen 3 Degustationen, 4 Lunchpakete Transportkosten Funiculaire Tag 1 Nicht inbegriffen: Reisekosten An- und Abreise Getränke zu dem Mahlzeiten * Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen (bei weniger Personen gegen Aufpreis möglich)


Degustieren und Essen Weindegustationen im Keller Verbinden Sie Ihre Wanderung mit einer Weindegustation von ausgezeichneten Walliser Weinen in den unterschiedlichen Carnotzets unserer 20 Partnerkeller Degustation 4 Weine Fr. 12.– pro Person Degustation 6 Weine Fr. 16.– pro Person Für den kleinen Hunger unterwegs pro Person: Walliser Teller Fr. 22.– Hauswurstdegustation Fr. 16.– Käsedegustation Fr. 12.– Schnapsdegustation Fr. 12.– Weissweinapéro/Mineral mit Traubenkernbrot Fr. 10.– Raclette-Schmaus bei ausgewählten Partnern auf Anfrage

F irmen, Gruppen und Vereine Ein idealer Ausflug für Firmen, Gruppen und Vereine Wein & Natur GmbH hat sich spezialisiert auf Weinwanderungen im Wallis. Wein & Natur führt Sie zu jeder Jahreszeit und an jedem Wochentag durch die Walliser Reblandschaft und vermittelt Ihnen dabei Spass, Unterhaltung, viel Wissenswertes über den Walliser Weinbau und einen WeinGenuss in einem unserer 20 Partnerkeller – ohne Kaufzwang. Alle Wanderungen werden von diplomierten Wanderleitern oder von unseren «Etros» geleitet – Führern, welche mit dem Rebbau und der Gegend bestens vertraut sind.

Was Sie auf unseren Touren benötigen Gruppengrösse Der angegebene Preis versteht sich als Gruppentarif bis 20 Personen und pro Führer. Um die Qualität der Führungen zu gewährleisten stellen wir ab 20 Personen einen zusätzlichen Führer, ab 40 Personen einen dritten Führer etc. Ausrüstung Sie benötigen für die Wanderungen gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz und Getränk (bei Tagestouren zusätzlich Verpflegung). Versicherung Versicherung ist Sache der Teilnehmer.


NE -L AT öt sc hb er gt ne

Va re n

un an Vi in s en p

rm

m te r Vi sp

er

Ra

ro nSt .G e

kSu s

te n

lg e Sa

Le u

Si on n Fu l

ly

Sa

ill o

on pl el Sim nn tu

sc h

l

Weinland Wallis

Weinland Wallis, im grössten Weinbaukanton der Schweiz Jeder Walliser Weinort hat seine Spezialitäten und seine Geschichten: Salgesch:

«La Capitale du Pinot-Noir» – die besten Pinot-Noirs der Schweiz

Varen:

Naturnaher Lebensraum für Schmetterlinge in den Reben

Leuk:

Die älteste Rebe der Schweiz im Zentrum des Mittelalterstädtchens

Raron-St. German: Rilkes «Herbsttag» hat hier seine Ruhestätte gefunden Visp:

Näher an alten Weinspezialitäten und Raclette waren Sie noch nie – mit der NEAT

Visperterminen: Stolz des Heidadorfes ist der höchste Weinberg Europas Auf Wunsch führen wir Sie auch ins Unterwallis: Sion:

Der feinste Fendant im Naturreservat von Mont d‘Orge

Saillon:

Der Falschmünzer Farinet in der kleinsten Parzelle mit 3 Rebstöcken

Fully:

Die beste Petite Arvine im Naturreservat Les Follatères

Vielfältiges Weinland Wallis Spitzenweine aus dem Kalifornien der Schweiz Kalifornien, Frankreich, Italien und andere grosse Weinregionen haben kilometerweise dieselben Böden, dieselben Niederschläge, dieselbe Höhe, dieselben Winde. Nicht so das Wallis: Eine extrem komplexe Geologie, trockenster und niederschlagsreichster Ort (siebenmal mehr Wasser) in 40 km Distanz, unterschiedlichste Sonneneinstrahlung, verschiedenste Höhenlagen von 400-1100 m und sehr viel Handarbeit machen das Wallis zu einer der spannendsten Weinregionen der Welt. Wir führen Sie ein in die Geheimnisse des Walliser Weinbaus und seine Geschichten.


Wein & Natur GmbH – grösster Anbieter von Weinwanderungen im Wallis Die Wein & Natur GmbH mit Sitz in Salgesch ist spezialisiert in Themenwanderungen in Natur und vor allem Wein im Wallis.

Anmeldungen und Informationen

Besitzer sind die beiden Wanderleiter

Information und Anmeldung für

Peter Salzmann, dipl. Wanderleiter: www.alpevents.ch – Sternabende, Walserwanderung, Tour Monte Rosa, ViaStoria u.a.

www.weinwanderungen.ch

Anselmo Loretan, dipl. Wanderleiter ASAM: www.wanselmo.ch – Pfynwaldexkursionen, Walliser-Trekkings, Suonen und Safran u.a.

- geführte Weinwanderungen in Kombination mit - Degustationen - Mahlzeiten - Übernachtungen - Transporte und touristische Zusatzangebote:

Wein & Natur GmbH 3970 Salgesch

Mobile 079 714 89 01 anselmo@gmx.ch

www.weinwanderungen.ch

Ein Team von 12 Wanderleitern betreut die Gäste vor Ort – jeden Tag im Jahr.

Geführte Weinwanderungen Wallis  

Wein & Natur bietet unterhaltsame Führungen durch die Walliser Rebberge in Visperterminen, Visp, Raron, Leuk, Varen, Salgesch und auf dem Wa...

Advertisement