Page 1

BUS REESEN Summer an Hierscht 2017


Gruppenreisen nach Maß

Ob Betriebsausflug oder Vereinsreise, ob Klassen­ fahrt oder Urlaub unter Freunden ­ unser Team stellt Ihnen Ihre Reise gerne individuell zusammen. Möchten Sie mit Ihrem Verein, Ihren Arbeitskollegen oder mit der Abiklasse verreisen? Na dann sind Sie bei uns genau richtig, denn wir kümmern uns um die Planung, Organisation und den reibungslosen Ablauf Ihrer Reise, natürlich entsprechend Ihren individuellen Wünschen, Vorschlägen und Erwartungen. Wir erstellen Ihre Reise nach Maß.

Unsere Berater freuen sich auf Ihre Anfrage: Svenja Siemsen - Chef de Service svenja.siemsen@sales-lentz.lu

Perfekter Service Sie wissen genau, wo ihre Reise hingehen soll und haben genaue Vorstellungen, was Sie in Ihrem Urlaub erleben wollen? Unser Experten-Team hilft Ihnen dabei, Ihre Erwartungen zu konkretisieren und umzusetzen. Wir nehmen uns Zeit, Sie ausführlich zu beraten und Ihre Ideen zu verwirklichen. Unser Team informiert Sie über Ihr Reiseland, seine Sehenswürdigkeiten und seine Highlights, inklusive interessanter Insidertipps. Lassen Sie sich von uns das perfekte Ausflugspaket zusammenschneidern, die Reiseroute planen und Tickets für Top-Events buchen.

Carmen Ansel-Weirich

Stefanie Cancian

Mélanie Delongeas

Cassandre Drost

Patrizia Fiandaca

Eva Heck-Collette

Anna Jäckel

Michèle Ramsauer

José Weis

…und Individualität Damit Ihr Urlaub am Ende dann auch wirklich so verläuft, wie Sie sich das vorstellen, bleiben wir während der gesamten Planung mit Ihnen in Kontakt. So haben Sie Ihren eigenen Ansprechpartner, den Sie jederzeit anrufen und um Rat fragen können. Zu einer persönlichen Beratung kommen wir auch gerne zu Ihnen nach Hause oder empfangen Sie in Bascharage und führen Sie durch unseren Fuhrpark. Hier können Sie sich die unterschiedlichen Busmodelle im Detail anschauen. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Reiseideen!

Voyages Organisés ✆ (+352) 266 511 E-mail : group@sales-lentz.lu


Nach dem Sommer ist wieder vor dem Sommer! Unter diesem Motto war das Team von Voyages Organisés wieder auf Europas Straßen unterwegs, um Ihnen auch in der bevorstehenden Sommer-Saison die spannendsten Busreiseziele in diesem liebevoll gestalteten Katalog anbieten zu können. „Ab in den Norden, der Sonne entgegen!“ Genauer gesagt: der Mitternachtssonne entgegen. Dieses ansehnliche Naturschauspiel bietet nämlich unsere Rundreise zum Nordkap und der Inselgruppe der Lofoten. Die Überquerung des Polarkreises, die Fahrt auf der klassischen Postschiffroute mit Hurtigruten oder das nordische Flair der bezaubernden Städte wie Oslo, Trondheim und Helsinki sind nur ein Teil der unvergesslichen Momente, die Sie auf diesem 15-tägigen Abenteuer erwarten. „Frischluft? Freiheit! Fahrrad!“ Dieses Zitat von der deutschen Schauspielerin und Komödiantin Isabel Trimborn passt zu unserem nächsten Highlight wie die Faust aufs Auge. Die Lüneburger Heide während der Heideblüte mit dem Fahrrad zu erfahren, versorgt Sie nicht nur mit Frischluft und Freiheitsgefühlen, es bietet auch die Möglichkeit, dieses malerisch schöne, autofreie Naturschutzgebiet auf eine spielerische Art zu entdecken. Auf insgesamt drei Fahrradtouren wird Ihr Sales-Lentz-Reiseleiter sein Fachwissen oder auch die ein oder andere Anekdote gerne mit Ihnen teilen. Übrigens, diese Reise ist auch für Nichtradfahrer buchbar. „Es war die Nachtigall, und nicht die Lerche...“ Die wohl bekannteste Liebesgeschichte, nämlich die zwischen den beiden Kindern Romeo und Julia aus zwei verfeindeten Familien, spielte im schönen Verona, das heute noch durch seinen romantischen Charme begeistert. Und wo wir gerade von Romantik sprechen, darf natürlich ein Besuch in Venedig, der „Stadt der tausend Brücken“ nicht fehlen. Reisen Sie mit uns durch das Friaul-Julisch Venetien im Norden Italiens. Ganz viel UNESCO auf ganz kleinem Raum In Frankreich gibt es etwa 40.000 Denkmäler, 10.000 Schlösser, 6.000 Museen und über 1.200 Parks und Gärten. Hier gibt es keine Region, keine größere Stadt, in der es nicht etwas zu sehen gibt. Mit uns machen Sie sich auf den Weg um z. B. den Canal du Midi in Béziers zu befahren, die wunderbaren Städte Toulouse und Carcassonne zu erleben und im farbenprächtigen und lebensfrohen Städtchen Albi das Bischofsviertel zu entdecken, das seit 2010 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Bei uns ist dieses Jahr Feuer drin! Im Sommer ziehen Feuerwerke an Rhein und Neckar tausende Besucher in ihren Bann, die das Spektakel vom Wasser oder vom Land aus begeistert feiern! In Heidelberg tauchen Bengalische Leuchtfeuer das Schloss in einen geheimnisvollen roten Feuerschein und anschließend erleuchtet ein Brillant-Feuerwerk den Himmel über dem Neckar. Aber auch der Rhein hat was zu bieten, wenn bei „Rhein in Flammen“ die Festung Ehrenbreitstein strahlend in Szene gesetzt wird oder die „Mainzer Sommerlichter“ mit tollem Rahmenprogramm zum Feiern einladen. Willkommen im Garten Frankreichs Das Loire-Tal ist weltberühmt für seine königlichen und privaten Schlösser und seine Gärten. Über 400 Schlossanlagen aus allen Epochen der europäischen Kulturgeschichte gibt es entlang der Loire und ihrer Nebenflüsse. Um nicht alle Reisedetails im Voraus zu verraten, hier nur ein paar Highlights, die Sie auf dieser Kulturreise erwarten: das Château du Clos Lucé, das Königliche Schloss von Tours, das Schloss von Cheverny und viele mehr. Na? Sind Sie ein bisschen neugierig geworden? Dann stöbern Sie durch Ihren Sommerkatalog, in dem noch viele weitere schöne Reiseziele auf Sie warten und entdecken Sie mit uns die Straßen von Europa – natürlich bequem im Reisebus!

Wolfgang Schroeder Directeur Général

Robert Funk Directeur


Übersicht 1

Vorwort

15 ­ 82

Erlebnis

Inhaltsverzeichnis nach Datum

2­3

Tagesfahrten

Inhaltsverzeichnis nach Land

4­5

Kultur

101 ­ 106

Regelmäßige Fahrten

107 ­ 125

126 ­ 127

Gut zu wissen

6

Reise-Specials / Newsletter / Facebook

7

83 ­ 100

8

Zubringerdienst

9 ­ 11

Sales-Lentz-Busflotte Executive Lane

13

Reiseversicherungen

Best Ager Ënnerwee

14

Allgemeine Reisebedingungen

128

MÄRZ 2017 84

04.03.17

1

98

11.03.17

1

98

11.03.17

1

84

18.03.17

1

Shopping in Heidelberg Internationaler Automobilsalon Genf Faszination Modellbahn Sinsheim Shopping in Dortmund

Niederlande

Schweiz

22

06.05.17

9

Faszinierendes Wales

Großbritannien

Deutschland

87

06.05.17

1

Köln - Domstadt am Rhein

Deutschland

Deutschland

24

08.05.17

6

Frühlingsgeflüster in Tirol

Österreich

18.03.17

1

Creativa Dortmund

Deutschland

98

18.03.17

1

TEFAF Maastricht

Niederlande

85

25.03.17

1

Essen - im Herzen des Ruhrgebiets

Deutschland

99

25.03.17

1

Equitana Essen

Deutschland

86

31.03.17

1

Immer wieder sonntags unterwegs 2017 (Trier)

Deutschland

8

103 13.05.17

2

88

13.05.17

1

88

20.05.17

1

28

21.05.17

7

Naturparadies Auvergne

Frankreich

108 25.05.17

1

Belgien

30

26.05.17

2

Deutschland

89

26.05.17

1

Tagesfahrt Belgische Küste Shoppingerlebnis in Maasmechelen & Maastricht Maasmechelen Village Luxury Outlet Shopping

85

27.05.17

1

Shopping in Maastricht

Niederlande

89

27.05.17

1

Intro-Seiten

2

86

02.04.17

1

99

08.04.17

1

✔ Techno Classica Essen

Deutschland

99

08.04.17

1

✔ FIBO Köln

Deutschland

22.04.17

4

94

29.04.17

87

Ostermarkt in St. Wendel

Ostern 2017: Dresden, ✔ Prag & Sächsische Schweiz 's-Hertogenbosch & ✔ Keukenhof

26

Emilia Romagna: italienisch genießen Museum Insel Hombroich & Düsseldorf Landpartie Festung Ehrenbreitstein in Koblenz Baden-Baden - die Stadt mit südländischem Flair

13.05.17

APRIL 2017

19

Land

Holland Highlights: Nordholland & Texel

98

2

Reise

5

Niederlande

21.04.17

Schulferien

01.05.17

Shopping in Maastricht

18

Dauer

20

1

6

Datum

Deutschland

18.03.17

17.04.17

Seite

MAI 2017

85

16

Rubrik

Land

Reise

Schulferien

Dauer

Datum

Seite

Rubrik

Inhaltsverzeichnis nach Datum

Deutschland

106 27.05.17

1

Niederlande

108 28.05.17

1

Bourgogne

Frankreich

JUNI 2017

2

Europa-Park

Deutschland

01.06.17

7

1

Serres Royales & Shopping in Brüssel

32

29.04.17

Belgien

34

05.06.17

7

87

29.04.17

1

Köln - Domstadt am Rhein

Deutschland

96

29.04.17

1

Europa-Park

Deutschland

99

29.04.17

1

Art Cologne Köln

Deutschland

96

30.04.17

1

Europa-Park

Deutschland

38 90 94 96 96

14.06.17 18.06.17 23.06.17 23.06.17 24.06.17

8 1 2 1 1

Fahrradtour von Maastricht nach Valkenburg „Iran - Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste" in Bonn Tagesfahrt Belgische Küste

✔ Erlebnis Südtirol Schwarzwald: ✔ Titisee-Neustadt & Hinterzarten Rostock, Rügen, Kopenhagen ZDF Fernsehgarten in Mainz Europa-Park Europa-Park Europa-Park

Italien Deutschland Deutschland Deutschland

Niederlande Niederlande

Niederlande Deutschland Belgien

Italien Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland


29.06.17 15

Nordkap und Lofoten

Erlebnis

Frankreich/ Belgien Norwegen/ Finnland

Tagesfahrten Freizeitparks

JULI 2017

106 01.07.17

1

46 91 96 48 104 50 51 52 91

07.07.17 3 15.07.17 1 ✔ 15.07.17 1 ✔ 17.07.17 14 ✔ 17.07.17 5 ✔ 28.07.17 3 ✔ 29.07.17 8 ✔ 29.07.17 8 ✔ 29.07.17 1 ✔

Frankreich Deutschland Frankreich Niederlande Polen/Baltikum Frankreich Deutschland Österreich Österreich Deutschland

AUGUST 2017 58

03.08.17

4

59

07.08.17

6

60 61 97 62

11.08.17 11.08.17 15.08.17 17.08.17

3 3 1 5

63

19.08.17

8

68 66 87 100

22.08.17 26.08.17 26.08.17 26.08.17

7 8 1 1

92

27.08.17

1

✔ Fête du Lac d'Annecy Mit dem Fahrrad durch ✔ die Lüneburger Heide ✔ Grandes Eaux Musicales in Versailles ✔ Koblenz - Rhein in Flammen ✔ Phantasialand ✔ München & Starnberger See Schwarzwald: Baiersbronn & ✔ Freudenstadt ✔ Nordengland & Lake District ✔ Schwarzwald: Bad Wildbad ✔ Köln - Domstadt am Rhein ✔ Gamescom Köln Blumenkorso & Bartholomäusmarkt ✔ Bad Ems

Frankreich Deutschland Frankreich Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland Großbritannien Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland

SEPTEMBER 2017 70 94 96 96 72 85 97 90 74 75 76 92 100

02.09.17 03.09.17 03.09.17 04.09.17 04.09.17 09.09.17 09.09.17 10.09.17 11.09.17 12.09.17 23.09.17 23.09.17 23.09.17

78

28.09.17 12

2 2 1 1 8 1 1 1 3 8 9 1 1

✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔

Blumenkorso Zundert Europa-Park Europa-Park Europa-Park Toulouse, Carcassonne, Canal du Midi... Shopping in Maastricht GaiaZoo ZDF Fernsehgarten in Mainz Pilgerreise nach Lourdes (Flug) Imst - Hirschbrunft & Altweibersommer Friuli Venezia Giulia Shopping in Frankfurt IAA Frankfurt Kroatien & Montenegro

Regelmäßige Fahrten

Frankreich

Reise

1

Schulferien

01.07.17

Kultur

Österreich

Dauer

90

Abtenau - Ruhe & Erholung im Salzburger Land Shopping in Straßburg „Les mondes de Fernand Léger" in Metz Heidelberger Schlossbeleuchtung Shopping in Reims Freizeitpark Efteling Schönheiten Polens & des Baltikums Tours und die Schlösser des Loire-Tals Bregenzer Festspiele: „Carmen" Sommerzauber in Tirol mit Marcello Österreich Mainzer Sommerlichter

Datum

8

Seite

01.07.17

Rubrik

44

Messen

OKTOBER 2017 80 92 100 105

14.10.17 14.10.17 14.10.17 21.10.17

8 1 1 5

Herbstzeit am Luganer See Shopping in Frankfurt Buchmesse Frankfurt Münster, Bremen & Hamburg

Schweiz/Italien Deutschland Deutschland Deutschland

REGELMÄßIGE FAHRTEN 93

01.04. - 07.10.17

109

25.05. - 22.09.17

93

Shopping-Shuttle in die historische Stadt Metz Regelmäßige Fahrten an die Belgische & Niederländische Küste VIP-Erlebnis in Leverkusen Bundesliga Saison 2016/2017

Frankreich Belgien/ Niederlande Deutschland

EIGENANREISE 109

17.03. - 29.10.17

54 95

01.04. - 28.10.17 01.04. - 05.11.17

Eigenanreise an die Belgische & Niederländische Küste Eigenanreise nach Österreich Europa-Park mit Eigenanreise

Belgien/ Niederlande Österreich Deutschland

Niederlande Deutschland Deutschland Deutschland Frankreich Niederlande Niederlande Deutschland Frankreich Österreich Italien Deutschland Deutschland Kroatien/ Montenegro

Intro-Seiten

42

Lille, Courtrai & Tournai

Land

3

Rubriken

Land

Dauer

24.06.17

Reise

Datum

40

Schulferien

Seite

Rubrik

Inhaltsverzeichnis nach Datum

3


Dauer

26.08.17 27.08.17 03.09.17 03.09.17 04.09.17 10.09.17 23.09.17 23.09.17 14.10.17 14.10.17 21.10.17

1 1 2 1 1 1 1 1 1 1 5

Reise

Datum

100 92 94 96 96 90 92 100 92 100 105

Schulferien

Seite

Rubrik

Reise

Schulferien

Dauer

Datum

Seite

Rubrik

Inhaltsverzeichnis nach Land

BELGIEN 87

29.04.17

1

Serres Royales & Shopping in Brüssel

108 25.05.17 108 28.05.17 40 24.06.17

1 1 3

Tagesfahrt Belgische Küste Tagesfahrt Belgische Küste Lille, Courtrai & Tournai

Intro-Seiten

DEUTSCHLAND

4

84

04.03.17

1

Shopping in Heidelberg

98

11.03.17

1

Faszination Modellbahn Sinsheim

84

18.03.17

1

Shopping in Dortmund

98

18.03.17

1

Creativa Dortmund

85

25.03.17

1

Essen - im Herzen des Ruhrgebiets

99

25.03.17

1

Equitana Essen

86

31.03.17

1

Immer wieder sonntags - unterwegs 2017 (Trier)

86

02.04.17

1

Ostermarkt in St. Wendel

99

08.04.17

1

✔ Techno Classica Essen

99

08.04.17

1

16

17.04.17

6

✔ FIBO Köln Ostern 2017: ✔ Dresden, Prag & Sächsische Schweiz

94

29.04.17

2

Europa-Park

87

29.04.17

1

Köln - Domstadt am Rhein

96

29.04.17

1

Europa-Park

99

29.04.17

1

Art Cologne Köln

96

30.04.17

1

Europa-Park

87

06.05.17

1

Köln - Domstadt am Rhein

103 13.05.17 88 13.05.17

2 1

88

20.05.17

1

106 27.05.17

1

34 38 90 94 96 96 46 50 91 59 61 97 62 63 66 87

7 8 1 2 1 1 3 3 1 6 3 1 5 8 8 1

Museum Insel Hombroich & Düsseldorf Landpartie Festung Ehrenbreitstein in Koblenz Baden-Baden - die Stadt mit südländischem Flair „Iran - Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste" in Bonn Schwarzwald: Titisee-Neustadt & Hinterzarten Rostock, Rügen, Kopenhagen ZDF Fernsehgarten in Mainz Europa-Park Europa-Park Europa-Park Heidelberger Schlossbeleuchtung Bregenzer Festspiele: „Carmen" Mainzer Sommerlichter Mit dem Fahrrad durch die Lüneburger Heide Koblenz - Rhein in Flammen Phantasialand München & Starnberger See Schwarzwald: Baiersbronn & Freudenstadt Schwarzwald: Bad Wildbad Köln - Domstadt am Rhein

05.06.17 14.06.17 18.06.17 23.06.17 23.06.17 24.06.17 07.07.17 28.07.17 29.07.17 07.08.17 11.08.17 15.08.17 17.08.17 19.08.17 26.08.17 26.08.17

✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔

✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔

Gamescom Köln Blumenkorso & Bartholomäusmarkt Bad Ems Europa-Park Europa-Park Europa-Park ZDF Fernsehgarten in Mainz Shopping in Frankfurt IAA Frankfurt Shopping in Frankfurt Buchmesse Frankfurt Münster, Bremen & Hamburg

FRANKREICH 19

22.04.17

4

Bourgogne

28

21.05.17

7

Naturparadies Auvergne

40 90 106 91 104 58 60 72 74

24.06.17 01.07.17 01.07.17 15.07.17 17.07.17 03.08.17 11.08.17 04.09.17 11.09.17

3 1 1 1 5 4 3 8 3

Lille, Courtrai & Tournai Shopping in Straßburg „Les mondes de Fernand Léger" in Metz Shopping in Reims Tours und die Schlösser des Loire-Tals Fête du Lac d'Annecy Grandes Eaux Musicales in Versailles Toulouse, Carcassonne, Canal du Midi... Pilgerreise nach Lourdes (Flug)

✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔

GROßBRITANNIEN 22

06.05.17

9

Faszinierendes Wales

68

22.08.17

7

✔ Nordengland & Lake District

ITALIEN 26

13.05.17

8

32 76 80

01.06.17 23.09.17 14.10.17

7 9 8

Emilia Romagna: italienisch genießen ✔ Erlebnis Südtirol Friuli Venezia Giulia Herbstzeit am Luganer See

KROATIEN / MONTENEGRO 78

28.09.17 12

Kroatien & Montenegro

NIEDERLANDE 85 98

18.03.17 18.03.17

1 1

18

21.04.17

2

20

01.05.17

5

30

26.05.17

2

89

26.05.17

1

Shopping in Maastricht TEFAF Maastricht ✔ 's-Hertogenbosch und Keukenhof Holland Highlights: Nordholland & Texel Shoppingerlebnis in Maasmechelen & Maastricht Maasmechelen Village - Luxury Outlet Shopping


Rubriken

Reise

Schulferien

Dauer

Datum

Seite

Erlebnis 85

27.05.17

1

Tagesfahrten

Shopping in Maastricht

89

27.05.17

1

96

15.07.17

1

✔ Freizeitpark Efteling

70

02.09.17

2

✔ Blumenkorso Zundert

85

09.09.17

1

✔ Shopping in Maastricht

97

09.09.17

1

✔ GaiaZoo

Freizeitparks

Fahrradtour von Maastricht nach Valkenburg

Messen

Kultur Regelmäßige Fahrten

NORWEGEN / FINNLAND 42

29.06.17 15

Nordkap und Lofoten

POLEN / BALTIKUM

ÖSTERREICH 24

08.05.17

6

44

01.07.17

8

51

29.07.17

8

✔ Sommerzauber in Tirol mit Marcello

52

29.07.17

8

✔ Österreich

75

12.09.17

8

Frühlingsgeflüster in Tirol Abtenau - Ruhe & Erholung im Salzburger Land

Imst - Hirschbrunft & Altweibersommer

48

17.07.17 14 ✔ Schönheiten Polens & des Baltikums

SCHWEIZ 98

11.03.17

1

Internationaler Automobilsalon Genf

80

14.10.17

8

Herbstzeit am Luganer See

Intro-Seiten

Rubrik

Inhaltsverzeichnis nach Land

5


Gut zu wissen

Frühbucherrabatt* Buchen Sie Ihre Reise aus dem Sommerkatalog bis zum 20.01.2017 und sichern Sie sich damit Ihren Frühbucherrabatt von:

• 5 € pro Person bei allen Tagesfahrten und bei Buchung einer Busreise ohne Hotel (Schwarzwald, Österreich, Belgische & Niederländische Küste)

• 20 € pro Person bei allen Mehrtagesfahrten Ausgenommen sind die Reisen aus dem Winterkatalog 2016 / 2017 bzw. bereits erschienene Specials, die mit dem folgenden Symbol gekennzeichnet sind:

Gruppenrabatt* • 3 % ab 8 Vollzahlern • 5 % ab 15 Vollzahlern Anmeldung und Zahlung müssen durch eine Person erfolgen. * Die Rabatte sind nicht miteinander bzw. mit anderen Ermäßigungen kombinierbar.

Sitzplatz Selbstverständlich erhalten Sie sofort bei Buchung Ihre Sitzplatznummer. Beachten Sie jedoch, dass sich diese Platznummern kurzfristig ändern können, wenn sich die Busgröße bzw. der Bustyp ändert oder bei einem Upgrade. Platzwünsche werden im Rahmen des Möglichen berücksichtigt.

Durchführung

Intro-Seiten

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen behalten wir uns das Recht vor, die Reise zu stornieren bzw. sie mit einem Kleinbus und / oder ohne Reiseleiter durchzuführen.

6


Besuchen Sie uns auf unserer Homepage:

www.sales-lentz.lu

Dort finden Sie neben unserem Reiseangebot auch aktuelle Specials, die wir neben dem Katalog für Sie anbieten! www.sales-lentz.lu/de/unsere-reise-specials Scan mich!

Um keine neuen Angebote zu verpassen und immer auf dem Laufenden zu sein, melden Sie sich auch für unseren Newsletter an: http://www.sales-lentz.lu/de/newsletter

https://de-de.facebook.com/saleslentz

Werden Sie unser Fan.

7

Intro-Seiten

Übrigens: im Katalog finden Sie noch weitere QR-Codes mit spannenden Informationen zu den Reisen!


Zubringerdienst Bequem und flexibel

Confortable et flexible

Nutzen Sie unseren Zubringerdienst und lassen Sie sich stressfrei zum Flughafen Luxemburg bringen. Ab Ihrer Haustür innerhalb der Großregion Luxemburg (siehe Karte).

Profitez de notre service ramassage, le transport sans stress à destination de l’aéroport de Luxembourg. Au départ de votre domicile dans la grande région (voir carte).

Saint Vith

Halleux Hin­ und Rückfahrt Preis pro Person: (max. 105 € pro Adresse) Kinder 2 Jahre bis einschließlich 12 Jahre

Tarif aller / retour Prix par personne : (max. 105 € par adresse) Enfants de 2 à 12 ans accomplis

Troisvierges

35 €* 10 €

Arzfeld

Wiltz Libramont Orenhofen

Diekirch

35 €*

Mersch

10 €

Trier

Arlon

Virton

Saarburg

Luxemburg Remich Esch­sur Alzette

Losheim Merzig

Thionville Bouligny

Bouzonville Marange­Silvange

Reisen Bei vielen s-Lentz le a S m e d aus g ist der lo a t a K n Busreese klusive. in t s n ie d r Zubringe nst ringerdie ist der Zub chbar. n e is re s e Bei Tag reise bu age vor Ab t rk e W 7 bis

* Nur als Zuschlag zu einer bestehenden Pauschalreise buchbar. * Uniquement réservable en tant que supplément à un voyage forfaitaire.

Metz


Star Vision ★★★★★ Der Star auf der Straße Komfort, Eleganz, Sicherheit und technische Perfektion standen beim Design und der Entwicklung des 5-Sterne Busses Star Vision im Vordergrund. Das Interieur vereint harmonische Farbkombinationen mit edlem Design und erfüllt gleichzeitig höchste Ansprüche an Sicherheit und Komfort. Die Ledersessel in Dreier-Bestuhlung bieten optimale Beinfreiheit und einen unvergleichlichen Sitzkomfort.

Luxus-Ledersessel Fußrasten Klapptische LCD Bildschirme Armlehnen

Reiseleiter-Mikrofon GPS-Satellitenleitsystem mit spezieller Frontkamera Nespresso-Kaffeemaschine Kühlschrank 33 Sitzplätze

LED Leseleuchten

Einsatzmöglichkeiten

WC

Erlebnisreisen

Klimaanlage mit individuellen Luftdüsen

Studienreisen

Multimedia Player Anlage

Incentives

Individuelle Kopfhörer

Langstreckenreisen

Europarundreisen

Intro-Seiten

Ausstattung

9


Travel Vision ★★★★ Der komfortable Weltenbummler Der 4-Sterne Bus Travel Vision der Marke Setra bietet erstklassigen Reisekomfort und Funktionalität. In den bequemen Polstersesseln können die Gäste entspannt reisen. Die großen Fenster mit Doppelverglasung lassen den Blick frei auf die vorbeiziehenden Landschaften. Die Travel Vision gibt es in unterschiedlicher Ausführung mit 44, 48, 53 und 59 Sitzen und in einer Spezial-Ausführung mit 22 Sitzen plus 16 an Vierertischen und Zapfanlage.

Ausstattung Luxus-Polstersessel

Lavazza-Kaffeemaschine

Fußrasten

Kühlschrank

Klapptische

Skibox oder Anhänger auf Anfrage

LCD Bildschirme Armlehnen WC

Spezialausführung mit 22 Plätzen plus 16 Plätzen an Vierertischen und Zapfanlage

Klimaanlage mit individuellen Luftdüsen

Einsatzmöglichkeiten

Multimedia Player Anlage

Erlebnisreisen

Reiseleiter-Mikrofon

Studienreisen

GPS-Satellitenleitsystem mit spezieller Frontkamera

Europarundreisen

Intro-Seiten

LED Leseleuchten

10

44, 48, 53, 59 Sitzplätze

Internationale Transferfahrten


Omni Vision Der verlässliche Begleiter Ideal für Tagesausflüge in Luxemburg oder in die Grenzgebiete. In der Omni Vision müssen Sie nicht auf komfortgerechte Sitze und Klimaanlage verzichten. Die Omni Vision verfügt über 49 Sitzplätze.

Ausstattung

WC

Bequeme Reisesitze mit Lehnenverstellung und Armlehnen

49 Sitzplätze

Klimaanlage

Transferfahrten (Kongress,

Multimedia Player Anlage

Flughafen, Bahnhof)

LCD Bildschirme

Tagesausflüge im Großherzogtum und ins benachbarte Ausland

Kühlschrank

Intro-Seiten

Gepäckablagen

Einsatzmöglichkeiten

11


Sales-Lentz goes Bundesliga! Das hautnahe VIP-Erlebnis Alle Bundesliga-Heimspiele, DFB Pokal & Champions League von Bayer 04 Leverkusen VIP-Loge für 10 Personen mit optimaler Aussicht auf das Spielfeld.

Reise im Luxusbus ab Luxemburg Direkt bis vor die BayArena!

Exklusives Catering Vor, während und nach den Spielen.

Bieten Sie Ihren Gästen einen unvergesslichen Tag in einem einzigartigen Rahmen! Informationen & Buchungen bei Voyages Organisés Tel: (+352) 266 511 stefanie.cancian@sales-lentz.lu / www.sla-specials.com

Fahrt im Luxusbus nach Leverkusen VIP-Loge in der BayArena Exklusives Catering


Et si le vrai luxe c’était le temps?

Votre temps est précieux. Pour en tirer le meilleur parti, en toute quiétude, Executive Lane vous propose un service de conciergerie surpassant toutes vos attentes, une gamme de limousines haut de gamme adaptées à vos besoins et des chauffeurs privés à l’écoute de vos moindres exigences. Vous n’avez plus qu’à prendre votre temps. Pour travailler, pour discuter ou pour savourer le paysage. Tout simplement ! Executive Lane. Une nouvelle dimension pour vos déplacements personnalisés.

+352 50 55 65 - 5000

executive-lane.com


be st ag er @ sa les -le nt z.l u

BEST AGER ËNNERWEE

Reesen an onserem Rhythmus Sie wollen gemütlich und sicher reisen und Ihren Urlaub von der ersten bis zur letzten Minute genießen? Dann lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie, denn Ihr Reiseleiter ist stets für Sie da und kümmert sich um Ihr Wohlergehen.

Süd-Bretagne & Belle-Île en Mer 18. - 25.06.2017 - 8 Tage Highlights: • TGV-Anreise

Die Best Ager Ënnerwee Reisen sind den Bedürfnissen von Senioren angepasst: Kurze Etappen und geruhsame Pausen unterwegs, Übernachtungen in ausgewählten Hotels sowie geregelte Essenszeiten garantieren wohltuende Entspannung.

Best Ager Ënnerwee steht für:

• Rundreise in der Travel Vision

• Reisen mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten

• Hotels der gehobenen Kategorie in Vannes, Quimper und Chartres inkl. Halbpension

• Speziell angepasste und flexible Programme

• Ausflüge u. a. Belle-Île en Mer, Quiberon, Pointe du Raz, Quimper, Concarneau

• Kleine Gruppen

Preis p. P.

ab

1.629 €

Voyages Organisés

• Stressfreies und geruhsames Reisen • Sorgfältig ausgewählte Hotels der gehobenen Klasse • Kompetente Begleitung ab Luxemburg sowie Sicherheit und Betreuung durch unser erfahrenes Team

Anmeldung bei: T. 266 511 E-mail: bestager@sales-lentz.lu


Erlebnis


999 € |

1.299 € |

17.04.2017 |

6 Tage |

Ostern 2017:

Dresden, Prag & Sächsische Schweiz Ihr Fotoapparat oder Ihre Kamera werden aus dem Klicken bzw. Surren gar nicht mehr herauskommen bei dieser exklusiven österlichen Reise ins „Elbflorenz“ Dresden inklusive Abstechern in die Goldene Stadt Prag und in die bezaubernde Sächsische Schweiz. Lassen Sie sich inspirieren von Glanzlichtern der europäischen Hochkultur sowie einer wahren Fülle von unvergess­ lichen Landschaftseindrücken! Montag, 17. April 2017 LUXEMBURG - DRESDEN (695 km) Abfahrt in Luxemburg am Morgen. Am Nachmittag checken Sie im Hotel Taschenbergpalais Kempinski ein. Das Palais, das historische Pracht und zeitgenössische Eleganz verbindet, wurde im 18. Jahrhundert vom sächsischen Kurfürsten August dem Starken für die Gräfin von Cosel erbaut. Im Zweiten Weltkrieg zerstört und 1995 wiedererrichtet, beherbergte es schon zahlreiche Prominente, unter anderem Barack Obama, Beatrix Königin der Niederlande, Fürst Albert II von Monaco, Udo Jürgens, Thomas Gottschalk u. v. m. (F, M) Dienstag, 18. April 2017

Erlebnis

Deutschland

DRESDEN (20 km) Am Vormittag machen Sie eine geführte Stadtrundfahrt mit anschließendem Stadtrundgang in Dresden. Während des Rundgangs besuchen Sie den Zwinger mit seinen reich verzierten Pavillons und Galerien sowie das einst als Wohnstatt der sächsischen Kurfürsten dienende prächtige Residenzschloss. Weiterhin bewundern Sie den beeindruckenden Fürstenzug, ein 102 m langes, überlebensgroßes Bild eines Reiterzuges, das auf rund 23.000 Fliesen aus Meißner Porzellan übertragen wurde, den im 17. Jahrhundert als Schauplatz für Reiterspiele fungierenden Stallhof, die berühmte Frauenkirche (im 2. Weltkrieg zerstört, in den Jahren 1996 2005 wiederaufgebaut) sowie die Brühlische Terrasse, ein architektonisches Meisterwerk,

16

oft auch als „Balkon Europas“ bezeichnet. Den Nachmittag haben Sie ganz für sich. (F)

beul. Von dort geht es mit dem Bus zurück nach Dresden. (F)

Mittwoch, 19. April 2017

Donnerstag, 20. April 2017

DRESDEN - MEISSEN - MORITZBURG RADEBEUL - DRESDEN (60 km)

DRESDEN - PRAG - DRESDEN (310 km)

Heute fahren Sie zunächst nach Meißen zu einer Besichtigung der 300-jährigen berühmten Porzellanmanufaktur, in der Sie alles über die Porzellanherstellung sowie über Kunstwerke, Schmuck, Accessoires und hochwertiges Interieur erfahren. Am Nachmittag geht die Fahrt zum Schloss Moritzburg, einem von einer traumhaften Teich- und Waldlandschaft umgebenen barocken Märchenschloss, wo Sie eine geführte Besichtigung erwartet. Anschließend fahren Sie mit der Lößnitzgrundbahn, einer der ältesten Schmalspurbahnen Deutschlands, von Moritzburg nach Rade-

Am Morgen Fahrt nach Prag, wo Sie zunächst ein Spaziergang durch die geschichtsträchtige Prager Altstadt mit einem lokalen Guide erwartet. Anschließend machen Sie, ebenfalls mit lokalem Guide, eine Schifffahrt auf der Moldau, bei der Ihnen vom Schiff aus die Geschichte der zahlreichen historischen und modernen Gebäude erläutert wird, die von der Moldau aus zu sehen sind. Nach dem Mittagessen auf dem Schiff haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung, um die Goldene Stadt Prag auf eigene Faust zu erkunden. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Dresden. (F, M)


Moritzburg Radebeul

Meißen

Dresden

Schloss Pillnitz

DEUTSCHLAND

Bergfestung Königstein

17.04.2017 Travel Vision 6 Tage

999 € p. P.

TSCHECHISCHE REPUBLIK

1.299 € p. P.

Leistungen, die überzeugen Prag

• Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision

Heute machen Sie einen Ausflug in die Sächsische Schweiz. Zunächst fahren Sie zur Bergfestung Königstein, die 35 km von Dresden entfernt liegt und fantastische Ausblicke auf die Sächsisch-Böhmische Schweiz, die Ausläufer des Erzgebirges und Dresden bietet. Nach einer interessanten Besichtigung der Festung geht es über Bad Schandau zur Basteiaussicht und Basteibrücke, eine der ältesten, bekanntesten und meist besuchten Touristenattraktionen der Sächsischen Schweiz. Auch hier bieten sich Ihnen grandiose Aussichten auf eine unvergleichliche Naturlandschaft! Nach dem gemeinsamen Mittagessen besuchen Sie Schloss Pillnitz, wo Sie ein geführter Rundgang durch den herrlichen Schlosspark erwartet, bevor es zurück nach Dresden geht. (F, M) Samstag, 22. April 2017 DRESDEN - LUXEMBURG (685 km) Morgens treten Sie die Rückreise nach Luxemburg an. Ankunft am Abend. (F)

• Verpflegung laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • City Tax • Sales-Lentz-Reiseleiter

Hotel Taschenbergpalais Kempinski ★★★★★ Dresden Lage: Im Herzen Dresdens, 5 Gehminuten von der Frauenkirche entfernt. Zimmer: Elegante Zimmer mit Bad/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Minibar, Safe. Ausstattung: Drei Restaurants, Bar, Café, Pool- und Wellnessbereich, Fitnessraum. F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

17

Deutschland

DRESDEN - BERGFESTUNG KÖNIGSTEIN BASTEI - SCHLOSS PILLNITZ - DRESDEN (100 km)

• 5 Übernachtungen in Dresden

Erlebnis

Freitag, 21. April 2017


235 € |

275 € |

21.04.2017 |

2 Tage |

Frühlingsflair in

’s-Hertogenbosch und Keukenhof Im Keukenhof von Lisse, einem ehemaligen Landgut mit riesigen Gartenanlagen und Treibhäusern, findet alljährlich die einzig­ artige Blumenausstellung statt.

ben. Von seinem Kanalsystem „Binnendieze“ aus bietet sich Ihnen eine völlig andere Perspektive der Festungsstadt. (F) Samstag, 22. April 2017

Travel Vision

Freitag, 21. April 2017

’S-HERTOGENBOSCH - LISSE LUXEMBURG (420 km)

2 Tage

LUXEMBURG - ’S-HERTOGENBOSCH (325 km) Abfahrt in Luxemburg am Morgen. Ankunft in ’s-Hertogenbosch gegen Mittag. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. „Den Bosch”, wie ’s-Hertogenbosch auch genannt wird, ist eine der ältesten mittelalterlichen Städte der Niederlande und wurde bereits zum vierten Mal in Folge zur gastfreundlichsten Stadt gekürt. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen und genießen Sie die lebensfrohe Atmosphäre, die die zahlreichen Bars, Cafés und Restaurants zu bieten ha-

Am Morgen fahren Sie nach Lisse zum Keukenhof. Der schönste Frühlingspark mit einem einzigartigen Duft- und Farberlebnis sowie mehr als 20 spektakuläre Blumenshows warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Spazieren Sie über die kilometerlangen Wege, die in dem 32 Hektar großen Blumenpark angelegt wurden, um Ihnen die niederländische Blumenzucht der Frühjahrsblumen zu präsentieren. Abfahrt in Lisse am späten Nachmittag. Ankunft in Luxemburg am späten Abend. (F)

21.04.2017

235 € p. P. 275 € p. P.

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 1 Übernachtung in ’s-Hertogenbosch • Verpflegung laut Reiseverlauf • Eintritt in den Keukenhof • City Tax

Golden Tulip Hotel ★★★★ ’s-Hertogenbosch Lage: Zentral am Marktplatz gelegen.

Niederlande

Zimmer: Geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Bad/Dusche und WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, Kaffee- und Teekocher, Klimaanlage, Wifi.

Erlebnis

Ausstattung: Restaurant, Brasserie, Bar, Fitnessraum. Foto o. r.: © NBTC Holland Marketing F = Frühstück

18

M = Mittagessen

A = Abendessen


695 xxx €€ ||

795 xxx€€ | |

22.04.2017 xx.xx.2016| |

43Tage Tage |

Bourgogne Traumregion für Genießer

LUXEMBURG - DIJON - BEAUNE (375 km) Abfahrt in Luxemburg am Morgen nach Dijon. Croissant im Bus. Am späten Vormittag starten Sie zu einer Stadtführung mit lokalem Reiseleiter in Dijon. Das Stadtzentrum wird dominiert von der wahrhaft gewaltigen gotischen Kirche Notre-Dame de Dijon. Das prachtvolle Kircheninnere beherbergt eine mächtige Orgel aus dem späten 19. Jahrhundert. Das Rathaus von Dijon ist in einem einstigen Herzogspalast aus dem 17. Jahrhundert untergebracht; hier befindet sich auch das renommierte Musée des Beaux-Arts. Am frühen Nachmittag geht die Fahrt nach Nuits-St-Georges, wo Sie das Museum Cassissium besuchen und dabei viel Wissenswertes über Anwendungsgebiete und Herstellungsverfahren der schwarzen Johannisbeere erfahren. Zur Besichtigung (mit Verkostung) gehört auch eine Führung durch die Anlagen der benachbarten Likörfabrik Vedrenne. Anschließend Fahrt zu Ihrem Hotel in Beaune. (A) Sonntag, 23. April 2017 BEAUNE Heute dürfen Sie sich auf eine Besichtigung des ausladenden Gebäudekomplexes Hospices de Beaune freuen, wo besonders das Gebäude des 1443 gegründeten ehemaligen Krankenhauses hervorsticht. Das einstige Armenhospital, heute zum Teil Altersheim und zum Teil Museum, wurde aufgrund sei-

22.04.2017 Travel Vision 4 Tage

695 € p. P.

Montag, 24. April 2017

795 € p. P.

BEAUNE - CLUNY - PIERRECLOS - BEAUNE (205 km) Nach dem Frühstück fahren Sie nach Cluny, wo Sie unter kundiger Führung die weltbekannte Abtei und die mittelalterliche Stadt besichtigen. Die vor über einem Jahrtausend im romanischen Stil erbaute Abtei von Cluny wird jährlich von mehr als 100.000 Menschen besucht. Das älteste noch bestehende Teilbauwerk ist der Käseturm, der einen überwältigenden Ausblick bietet. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das 1683 erbaute Hôtel Dieu mit Holztäfelung im Empire-Stil, das Archäologiemuseum, die St. Hugues-Stallungen sowie das 1806 von Napoleon gegründete Nationale Gestüt. Am Nachmittag besichtigen Sie die Weinkellerei Domaine du Château de Pierreclos (inklusive Verkostung), bevor es zum Abendessen zurück ins Hotel geht. (F, A)

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 3 Übernachtungen in Beaune • Verpflegung laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • City Tax • Sales-Lentz-Reiseleiter

Dienstag, 25. April 2017 BEAUNE - CHALON-SUR-SAÔNE - RULLY LUXEMBURG (440 km) Nach dem Frühstück und dem Check-out fahren Sie nach Chalon-sur-Saône. Eine Stadtführung in der reizvollen Altstadt lässt Sie unter anderem die Kirche St. Pierre aus dem 18. Jahrhundert sowie die Kathedrale St. Vincent mit ihrer neoklassizistischen Fassade bewundern, danach laden wir Sie zu einer Schifffahrt mit Mittagessen auf der Saône ein. Nachmittags besichtigen Sie (inklusive Weinverkostung) das Château de Rully, ein idyllisch von Weinbergen umgebenes Weingut, bevor es schlussendlich zurück nach Luxemburg geht, wo Sie am späten Abend ankommen. (F, M)

Mercure Beaune Centre ★★★★ Lage: 10 Gehminuten vom Hospices de Beaune. Zimmer: Moderne Zimmer mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, TV, Klimaanlage, Wifi. Ausstattung: Restaurant, Loungebar, Außenpool, Sonnenterrasse, Garten. F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

19

Frankreich

Samstag, 22. April 2017

ner prächtigen Ausstattung oft als „Palast für die Armen“ bezeichnet. Nach diesem Besuch geht es zur 1840 erbauten Senffabrik Fallot, wo Ihnen die traditionelle Senfherstellung erläutert wird. Nach der Mittagspause besichtigen Sie die Weinkellerei Patriarche, dort werden Sie in die Geheimnisse des berühmten Burgunderweins eingeweiht. (F, A)

Erlebnis

Mit ihren nahezu allgegenwärtigen Wein­ bergen ist die Landschaft der französischen Region Bourgogne eine einzige Augenweide voller harmonischer Kontraste. Vielfalt zeigt sich auch in der reichen Geschichte dieser Gegend: Dijon zählte einst zu den politischen Machtzentren Europas, das Gleiche gilt für die einst einflussreiche Abtei von Cluny. Begleiten Sie uns auf dieser vergnüglichen Bildungs­ und Genussreise in die Bourgogne, an die Sie noch lange mit Behagen zurück­ denken werden.


699 xxx € |

799 xxx €€ ||

01.05.2017 xx.xx.2016| |

5 3Tage Tage|

Holland Highlights:

Nordholland & Texel Holland im Mai ­ ein ganz besonders un­ vergessliches Erlebnis! Mit Sales­Lentz besuchen Sie fünf Tage lang die schönsten Städte Nordhollands, ein bezauberndes Tulpenparadies sowie das einzigartige Natur­ reservat Texel. Lassen Sie sich diese Gele­ genheit nicht entgehen! Montag, 1. Mai 2017 LUXEMBURG - ALKMAAR (405 km) Morgens beginnt Ihr Holland-Abenteuer mit der Abfahrt in Luxemburg. Croissant im Bus. Am Nachmittag kommen Sie in Alkmaar an, wo wir Sie zu einer Grachtenrundfahrt einladen. Dabei gleitet das niedrige Ausflugsschiff unter zahlreichen Brücken hindurch, entlang vieler historischer Plätze. (M, A) Dienstag, 2. Mai 2017

Erlebnis

Niederlande

ALKMAAR - VOLENDAM - ZAANSE SCHANS SINT MAARTENSZEE - ALKMAAR (125 km) Nach dem Frühstück geht es nach Volendam, ein traumhaftes Fischerdorf mit authentischen Häuschen. Hier erwartet Sie eine interessante Stadtführung sowie die Besichtigung einer Käsefabrik. Gleich anschließend starten Sie zu einer Bootsfahrt in Zaanse Schans. Dieser, in einer einzigartigen Torflandschaft gelegene Ort, mit typisch holländischem Lokalkolorit, der vor zweieinhalb Jahrhunderten mit 600 Windmühlen das erste Industriegebiet der Welt war, ist heute ein Freilichtmuseum. Anschließend besuchen Sie in Sint Maartenszee das Fluwel’s Tulpenland, wo Sie nicht nur die herrlichsten Exemplare der holländischen Nationalblume bewundern können, sondern auch viel Wissenswertes über die Geschichte der Tulpe, die verschiedenen Sorten sowie die diversen Züchtungsmethoden erfahren. (F, A) Mittwoch, 3. Mai 2017 ALKMAAR - HAARLEM - AMSTERDAM ALKMAAR (110 km) Nach dem Frühstück fahren Sie nach Haarlem zu einer geführten Stadtbesichtigung mit lokalem Reiseleiter. Die Hauptstadt

Nordhollands besticht mit typisch niederländischem Flair und inspiriert mit ihren schönen Grachten, Brücken, Herrenhäusern sowie der Windmühle De Adriaan seit Jahrhunderten viele Künstler. Nach diesem Besuch sehen Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt mit dem Sales-Lentz-Bus die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Weltstadt Amsterdam! Nutzen Sie die freie Zeit danach für eine unterhaltsame Grachtenfahrt, eine entspannende Shopping-Tour oder einen interessanten Museumsbesuch! (F, A) Donnerstag, 4. Mai 2017 ALKMAAR - TEXEL - ALKMAAR (95 km)

01.05.2017 Travel Vision 5 Tage

699 € p. P. 799 € p. P. Leistungen, die überzeugen

Mit der Fähre geht es heute ins Naturparadies Texel, die größte holländische Insel im Wattenmeer. Mit sieben beschaulichen, von herrlicher Natur umgebenen Dörfern und 40 landschaftlich sehr abwechslungsreichen Naturschutzgebieten (Dünen, Wälder, Heide, Strände, Salzwiesen…) sowie einer rundum faszinierenden Vegetation und zahlreichen Vogelarten vermittelt Texel dem Besucher unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderer Höhepunkt ist Ihr Besuch im „Ecomare“, dem Texeler Zentrum für Wattenmeer und Nordsee: Seehunde und Robben, an die man ganz nahe herankommt, ein Becken mit verspielten Schweinswalen, eine Vogelauffangstation und ein Meeresaquarium mit zahlreichen Fischarten, Seesternen und Schalentieren laden hier zum vergnügten Verweilen ein! (F, A)

• Zubringerdienst in Luxemburg

Freitag, 5. Mai 2017

Lage: 2 km von der Innenstadt von Alkmaar entfernt.

ALKMAAR - 'S-HERTOGENBOSCH LUXEMBURG (455 km) Bevor es am späten Nachmittag wieder zurück nach Luxemburg geht, haben Sie noch etwas Freizeit für einen Besuch des Käsemarkts in Alkmaar, der jedes Jahr tausende Besucher aus aller Welt anzieht. Auf der Heimfahrt Zwischenstopp in ’s-Hertogenbosch und Freizeit zum Mittagessen. Rückkunft in Luxemburg am Abend. (F)

• Reise in der Travel Vision • 4 Übernachtungen in Alkmaar • Verpflegung laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • City Tax • Sales-Lentz-Reiseleiter

Golden Tulip Hotel ★★★★ Alkmaar

Zimmer: Modern eingerichtete Zimmer mit WC, Badewanne, Föhn, TV, Wifi, Safe und Klimaanlage. Ausstattung: Restaurant, Bar, Wellnessbereich mit Dampfbad, Sauna, Infrarotkabine und Solarium. Foto o. r.: © Alkmaar Marketing F = Frühstück

20

M = Mittagessen

A = Abendessen


Reisen, erleben, genießen.

Setra – eine Marke der Daimler AG

Der Setra für einzigartige Reiseerlebnisse.

Die TopClass 500 garantiert auch Ihren anspruchsvollsten Gästen Reisen auf höchstem Niveau. Ausstattung, Komfort, Design und Raumgefühl vereinen sich in der TopClass 500 zu einem Fahrzeug, das einzigartige Reiseerlebnisse schafft. Lassen Sie sich begeistern unter www.setra-bus.com

Anbieter: EvoBus GmbH · Mercedesstraße 127/6 · 70327 Stuttgart · www.setra-bus.com


1.599 € |

1.899 € |

06.05.2017 |

9 Tage |

Faszinierendes Wales Wales, das Reich der Mythen und Legen­ den, bezaubert mit einer inspirierenden Landschaft, die an jedem Ort, den Sie besuchen, zum Fotografieren und zum weiteren Erkunden einlädt. Erleben Sie stolze Burgen, mysteriöse prähistorische Monumente, die unzähligen Naturwunder des Nationalparks Snowdonia und einzigar­ tige Städte wie das quirlige Cardiff und das mittelalterliche Shrewsbury… Wales wird Ihr Herz im Sturm erobern! Samstag, 6. Mai 2017 LUXEMBURG - DUNKERQUE - DOVER SOUTHAMPTON (630 km) Abfahrt in Luxemburg am Morgen. Croissant im Bus. Über den Ärmelkanal geht es mit der Fähre nach Dover, wo Sie am frühen Nachmittag ankommen. Fahrt nach Southampton. Nach dem Check-in haben Sie bis zum Abendessen Freizeit in Southampton. (A) Sonntag, 7. Mai 2017 SOUTHAMPTON - BATH - SWANSEA (180 km)

Erlebnis

Großbritannien

Heute besuchen Sie die Stadt Bath, die Sie mit ihrer eleganten georgischen Architektur bezaubern wird. Während des ersten Teils der geführten Besichtigung sehen Sie unter anderem die Abtei von Bath sowie die, dem Ponte Vecchio in Florenz nachempfundene, Pulteney Bridge. Am Nachmittag besuchen Sie die beeindruckenden Römischen Bäder, die in der Viktorianischen Ära auf hervorragende Weise restauriert wurden. (F, A) Montag, 8. Mai 2017 SWANSEA - CARDIFF - CAERPHILLY SWANSEA (160 km) Am Vormittag besichtigen Sie das am Stadtrand von Cardiff gelegene St Fagan-Museumsareal. Das Institut zeugt anschaulich von der Geschichte der Waliser im Laufe der Jahrhunderte - wie sie lebten, arbeiteten und ihre Freizeit verbrachten. Die walisische Sprache wird hier übrigens tagtäglich vom Museums-

22

personal gesprochen. Das Gelände besteht aus über 40 authentischen Gebäuden, die Stein für Stein aus verschiedenen Gegenden von Wales hierhin versetzt wurden. Nachmittags machen Sie einen Rundgang durch Cardiff, die jüngste Hauptstadt Europas. Auf dem Programm steht dabei eine Besichtigung des Schlosses von Cardiff, dessen Türme es wie ein Märchenschloss aussehen lassen. Die 2.000-jährige Geschichte des Bauwerks beginnt mit den Römern, die als erste eine Festung an dieser Stelle errichteten. Im Anschluss besuchen Sie das im 12. Jahrhundert erbaute normannische und von künstlich angelegten Seen umgebene Schloss von Caerphilly mit seinem geneigten Turm (Leaning Tower). Beim Bau dieser Festung wurden in England erstmals Verteidigungsanlagen eingeführt, die für vollkonzentrische Burgen mit mehreren Ringmauern charakteristisch sind. (F, A) Dienstag, 9. Mai 2017 SWANSEA - TENBY - PEMBROKE ST DAVID’S - FISHGUARD - SWANSEA (190 km) Am Vormittag zeigen wir Ihnen das Tenby-Museum, in dem Sie alles über Fauna und Geologie der Region erfahren. Danach geht es weiter in die Thermalstadt Tenby, eine Ortschaft mit mittelalterlichem Flair. Danach besichtigen Sie Schloss Pembroke, das 1093, zur Zeit der normannischen Invasion, von Roger II. von Montgommery am Ufer des Flusses Pembroke auf einem Felsen erbaut wurde, auf dem zu jener Zeit noch altrömische Strukturen standen. Weiter geht es zur Halbinsel St David, wo sich eine der ältesten anglikanischen Kathedralen von Wales befindet, die im 6. Jahrhundert vom Heiligen David als Kloster in Glyn Rhosyn (Tal der Rosen) errichtet wurde. Die Klosteranlage, die oft von Wikingern überfallen wurde, beherbergt die Reliquien des Gründers David, die von William dem Eroberer hierher gebracht wurden. Am Ende dieses abwechslungsreichen Tages besuchen Sie das pittoreske Dörfchen Fishguard, das im Jahr 1797 zum Schauplatz der

letzten Invasion Großbritanniens durch französische Kriegsschiffe wurde. (F, A) Mittwoch, 10. Mai 2017 SWANSEA - ABERYSTWYTH PORTMEIRION - CAERNARFON (230 km) Heute führt Sie Ihre Wales-Erkundung nach Aberystwyth, eine Thermal- und Universitätsstadt. Dort besichtigen Sie die Waliser Nationalbibliothek, die eine Vielzahl von walisischen und englischen Manuskripten beherbergt. Anschließend besuchen Sie das Dorf Portmeirion, eine der beliebtesten Attraktionen von Wales. Diese fast schon italienisch anmutende Ortschaft wurde in den Jahren zwischen 1925 und 1978 von dem exzentrischen Milliardär Sir Clough Williams-Ellis erbaut. (F, A) Donnerstag, 11. Mai 2017 CAERNARFON - ANGLESEY - HOLYHEAD CAERNARFON (190 km) An diesem Vormittag erkunden Sie die Halbinsel Anlesey. Dabei besichtigen Sie den Leuchtturm sowie die Klippen von South Stack, die ein atemberaubendes Panorama bieten. Nachdem Sie etwas freie Zeit für einen kleinen Spaziergang genossen haben, bringen wir Sie nach Holyhead, wo Sie den Hafen in Eigenregie besichtigen können. Danach geht die Fahrt weiter zur Mühle von Llynon und anschließend zum Schloss von Caernafon, das von König Edward I. während des von England geführten Eroberungskrieges im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Im Laufe dieses Konflikts kam es zum Bau mehrerer Schlösser, darunter Conwy und Caernarfon, wahre Prunkstücke mittelalterlicher Baukunst, welche die englische Herrschaft in Wales aufrechterhalten sollten. (F, A) Freitag, 12. Mai 2017 CAERNARFON - SNOWDONIA - BETWS-YCOED - PLAS BRONDANW - CAERNARFON (70 km) Heute besuchen Sie den Nationalpark Snowdonia. Mit einer Fläche von 2.170 qm handelt


es sich um den größten Park von Wales mit 96 Berggipfeln über 600 m, darunter der Große Tumulus oder Mount Snowdon (1.085 m) in der Nordregion. Zwischenstopp im schönen Dorf Betws-y-Coed. Nachmittags erleben Sie die wunderschönen Gärten von Plas Brondanw, die vom Portmeirion-Schöpfer Clough Williams-Ellis angelegt wurden. (F, A)

Christchurch, einem der reichsten und größten Kollegien der Universität Oxford im Vereinigten Königreich. Christchurch wurde 1525 vom Kardinal Wolsley erbaut und nachdem dieser in Ungnade fiel unter Heinrich VIII. fertiggestellt. (F, A)

Samstag, 13. Mai 2017

OXFORD - DOVER - DUNKERQUE LUXEMBURG (630 km)

CAERNARFON - SHREWSBURY - OXFORD (300 km) Heute starten Sie zu einer Erkundung der mittelalterlichen Stadt Shrewsbury mit ihren Fachwerkhäusern. Danach geht die Fahrt Richtung Oxford zur Besichtigung von

06.05.2017 Travel Vision 9 Tage

Sonntag, 14. Mai 2017

Nach dem Frühstück startet Ihre Rückfahrt mit Dover als erster Zwischenetappe. Am frühen Nachmittag Fährüberfahrt Dover - Dunkerque, danach Weiterfahrt nach Luxemburg. Ankunft am Abend. (F)

1.599 € p. P. 1.899 € p. P.

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • Fährüberfahrt Dover - Dunkerque Dover • 8 Übernachtungen laut Reiseverlauf • Verpflegung laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • City Tax • Lokaler Reiseleiter vor Ort

Anglesey Holyhead Caernarfon Betws-y-Coed Plas Brondanw Snowdonia Portmeirion Shrewsbury

Pembroke

GROßBRITANNIEN

Tenby Swansea Caerphilly Cardiff Bath

Oxford

Hotel

Kat.

1 Hotel Premier Inn Southampton 3 Grand Hotel Swansea 3 Celtic Royal Hotel Caernarfon 1 Hotel Eynsham Hall Oxford

★★★ ★★★ ★★★ ★★★

Southampton Foto linke Seite o. r.: Crown © (2016) Visit Wales Foto rechte Seite o. l.: Crown © (2016) Visit Wales F = Frühstück

M = Mittagessen

Großbritannien

Fishguard St David’s

Ihre Hotels

Erlebnis

Aberystwyth

• Sales-Lentz-Reiseleiter

A = Abendessen

23


895 € |

995 € |

08.05.2017 |

6 Tage |

Die Musik der Natur:

Frühlingsgeflüster in Tirol Wenn der Winter sich aus der Region in den Alpen verabschiedet und der Frühling so langsam Einzug hält, erstrahlt Tirol in einem neuen Glanz. Es grünt so grün, die Natur erwacht und die ersten Anzeichen in den Frühlingsgärten sind die Krokusse. Erle­ ben Sie den beginnenden Frühling und den endenden Winter auf dieser erlebnisreichen Reise nach Tirol. Montag, 8. Mai 2017 LUXEMBURG - IMST (580 km) Abfahrt in Luxemburg am Morgen. Ankunft in Imst am Nachmittag, wo Sie mit einem Glas Prosecco recht herzlich begrüßt werden. (F, M, A) Dienstag, 9. Mai 2017 IMST - STAMS - OETZ - IMST (80 km) Am Morgen fahren Sie zur Katharinenkapelle in Imst, von wo aus Sie in eine gemütliche Hütte am Waldrand zum Jägerfrühstück einkehren. Anschließend spazieren Sie durch die herrliche Frühlingslandschaft zurück zum Hotel. Über das Mieminger Platteau führt Sie der heutige Nachmittagsausflug zum Stift Stams, einer Zisterzienserabtei. Im Rahmen einer Führung erhalten Sie einen umfangreichen Einblick in das Leben der Zisterzienser. Auf dem Rückweg legen Sie einen Zwischenstopp in Oetz ein. Besonders sehenswert in Oetz ist sein pittoresker Ortskern mit historisch gewachsener Architektur, wie der „Gasthof Stern” mit wunderschönen Fresken verziert oder das Turmmuseum. (F, M, A)

Erlebnis

Österreich

Mittwoch, 10. Mai 2017 IMST - KUFSTEIN - KRAMSACH - RATTENBERG - IMST (270 km) Der heutige Tag beginnt mit einem Ausflug nach Kufstein. Das Markenzeichen der Stadt ist die Festung Kufstein, die heute ein attraktiver Veranstaltungsplatz ist. Entdecken Sie historische Gebäude in engen Gassen, Malereien, Brunnen und Kirchen. Bummeln Sie von der Kaiserbergstraße bis zum Stadtplatz durch die

Geschäfte oder besuchen Sie die Kufstein Galerien. Freizeit zum Mittagessen. Der Ausflug geht weiter nach Kramsach, wo Sie seinen „lustigen Friedhof“ ohne Tote, angelegt von einer Kunstschmiedfamilie, besuchen. Dessen unterhaltsame Grabschriften sollen an Zeiten erinnern, als die Menschen noch eine andere Beziehung zum Sterben hatten. Anschließend besuchen Sie Rattenberg, die kleinste Stadt Tirols, mit einer ganz besonderen Altstadt und den legendären Felsenkellern. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Glasbläser bei Ihrer Arbeit in einer Glasbläserei zu beobachten. (F, A)

08.05.2017 Travel Vision 6 Tage

895 € p. P. 995 € p. P. SUITE

Donnerstag, 11. Mai 2017 IMST - UMHAUSEN - STUIBENFALL - IMST (70 km) Freizeit am Morgen, bevor es am Nachmittag in den neuen Ötztaler Greifvogelpark nach Umhausen geht, wo Sie Greifvögel hautnah bei einer spektakulären Flugvorführung erleben können. Auf dem Rückweg geht es noch kurz zum Stuibenfall, dem höchsten Wasserfall Tirols, um die schöne Aussicht noch ein wenig zu genießen. Am Abend ein Gala-Büffet, begleitet von feiner Tanzmusik in gemütlicher Stimmung. (F, M, A) Freitag, 12. Mai 2017

Leistungen, die überzeugen • • • • • • •

Zubringerdienst in Luxemburg Reise in der Travel Vision 5 Übernachtungen in Imst Verpflegung laut Reiseverlauf Begrüßungsaperitif Galabüffet mit Tanzmusik Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • Kurtaxe • Reisebegleitung vom Hotel Stern

IMST - GURGLTAL - KARRÖSTEN - IMST (20 km) Heute Morgen holt Sie der Bummelbär ab, ein lustiger kleiner Zug, welcher durch die blühenden Wiesen tuckert und mit dem Sie das Gurgltal, über die Via Claudia Augusta, einmal aus einer anderen Perspektive erkunden können. Nachmittags besuchen Sie dann eine kleine Textilweberei in Karrösten, wo Sie viel Wissenswertes über die Kunst des Webens erfahren. Gerne können Sie danach mit Ihrer Reisebegleitung noch ein Stück des Jakobsweges zurück nach Imst spazieren. (F, M, A) Samstag, 13. Mai 2017 IMST - LUXEMBURG (580 km) Abfahrt in Imst am Morgen. Ankunft in Luxemburg am Abend. (F, M)

Hotel Stern ★★★★ Imst Lage: Zentral aber ruhig im Herzen des Tiroler Oberlandes mit Blick auf die Berge. Zimmer: Gemütlich und liebevoll eingerichtete Zimmer mit Badewanne, WC, TV, Minibar und Safe. Ausstattung: Restaurants, Saunalandschaft mit türkischem Dampfbad. F = Frühstück

24

975 € p. P.

M = Mittagessen

A = Abendessen


Pärchenurlaub. Der Marco Polo und Marco Polo ACTIVITY. Überall außer gewöhnlich. Unterwegs zuhause. Die Reise- und Freizeitmobile von Mercedes-Benz sind eine Einladung die Welt neu zu entdecken. Ob sportliche Freizeitgestaltung oder Roadtrip - mit seiner Alltags- und Freizeittauglichkeit ist der Marco Polo ACTIVITY das ideale Fahrzeug für spontane Kurztrips und Abenteuer. Und für alle, die ihre Reisen noch unabhängiger gestalten wollen, bietet der Marco Polo von der modernen Küchenzeile bis zum durchdachten Möbelkonzept sowie vier bequemen Schlafplätzen den gesamten Komfort eines mobilen Zuhauses. Lassen Sie Ihrer Neugier freie Fahrt und starten Sie Ihre Entdeckungsreise. www.mercedes-benz.lu


1.690 € |

1.990 € |

13.05.2017 |

8 Tage

Emilia Romagna: italienisch genießen Atemberaubende Landschaften, ein mildes Klima und mit einer Myriade von Farben und Düften ein berauschendes Kaleidoskop für alle Sinne ­ kein Wunder, dass Kunst und Kultur in der Emilia Romagna so omnipräsent sind wie wohl nirgendwo sonst und schöpferi­ sche Menschen wie Giuseppe Verdi, Federico Fellini und Luciano Pavarotti hier reichlich Inspiration fanden! Vor allem aber ist dieser zauberhafte Landesteil mit kulinarischen Spezialitäten wie Tortellini, Parmaschinken, Parmesan­ und Fossakäse sowie mit exzel­ lenten Wein­ und Olivenölerzeugnissen ein wahres Paradies für kulinarische Genießer. Begleiten Sie uns in eine italienische Region, die mit einzigartigen Bauwerken und einem reichen kulturgeschichtlichen Erbe gesegnet ist. Erkunden Sie faszinierende Städte wie Parma, Bologna, Modena… magische Orte, die das Herz eines jeden Italien­Fans höher schlagen lassen! Samstag, 13. Mai 2017 LUXEMBURG - COMO (670 km) Abfahrt am Morgen in Luxemburg, Ankunft in Como am späten Nachmittag. Willkommen am Comer See, dem drittgrößten See Italiens nach dem Lago Maggiore und dem Gardasee. Diese Gegend erlebte in den letzten Jahrzehnten einen enormen Aufschwung, nicht zuletzt, weil Showgrößen wie Madonna, George Clooney und Brad Pitt hier ihr Domizil aufschlugen, sprich: Luxusvillen erwarben…. (F, M, A) Sonntag, 14. Mai 2017

Erlebnis

Italien

COMO - PARMA - BOLOGNA (280 km) Heute erkunden Sie Parma, zur Zeit der einflussreichen Familie Farnese und der darauffolgenden französischen Bourbonenherrschaft einer der wichtigsten Orte Italiens. Die dynamische Universitätsstadt ist nicht zuletzt für kulinarische Köstlichkeiten wie Parmaschinken und Parmesankäse bekannt. Aus diesem Grund haben wir es uns selbstverständlich nicht nehmen lassen, für Sie den Besuch bei einem Parmesan- und Parmaschinkenproduzenten inklusive Verkostung einzuplanen.

26

Nach dem Mittagessen in einem „Agriturismo“ auf den Hügeln von Parma erwartet Sie eine geführte Besichtigung der Stadt. Dabei werden Sie feststellen, dass die Bourbonenzeit ebenso präsent geblieben ist wie die Regentschaft der österreichischen Kaisertochter und Napoleon-Gemahlin Marie-Louise, die das für seine Verdi-Inszenierungen berühmte Opernhaus von Parma erbauen ließ. In Parma befindet sich auch das Geburtshaus des weltberühmten Dirigenten Arturo Toscanini. Nach diesen interessanten Eindrücken geht die Fahrt weiter nach Bologna. (F, M, A)

Mittwoch, 17. Mai 2017

Montag, 15. Mai 2017

BOLOGNA - SANTARCANGELO VERUCCHIO - BOLOGNA (270 km)

BOLOGNA Die heutige Führung durch Bologna, wegen ihrer altehrwürdigen Universität auch „la Dotta“ (die Gelehrte) genannt, lässt Sie eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte Europas erleben. Mittelalterliche Türme und prächtige Arkadengänge sowie zahlreiche attraktive Plätze, ehrfurchtgebietende Kirchen und imposante Paläste werden Sie restlos begeistern! Beeindruckend sind vor allem der von der gewaltigen Basilika San Petronio, dem Palazzo Communale, dem Palazzo del Podestà und dem Neptunbrunnen aus der Frührenaissance dominierte Hauptplatz sowie der Palazzo die Banchi, in dem einst die Geldwechsler und -verleiher ihrem Geschäft nachgingen. Bolognas Gassen sind darüber hinaus richtiggehend gespickt mit pittoresken Läden, in denen es regionale Spezialitäten von feinster Güte zu kaufen gibt. Nach dem Mittagessen haben Sie den Rest des Tages zu Ihrer freien Verfügung. (F, M) Dienstag, 16. Mai 2017 BOLOGNA - MODENA - BOLOGNA (100 km) Heute führen wir Sie durch Modena, Stadt des Feingeschmacks und der Tortellini, Geburtsort von Luciano Pavarotti und, und, und. Zuallererst aber ist Modena die Hauptstadt der romanischen Kunst, und Heimstätte einzigartiger Zeugnisse des mittelalterlichen Christentums, wovon drei zum UNESCO-Weltkulturerbe

gerechnet werden. Gemeint sind damit die monumentale Piazza Grande (Großer Platz), wo sich viele wichtige Bauten befinden, der 1262 errichtete Ghrilandina-Stadtturm sowie die mächtige Kathedrale Santa Maria Assunta und San Gimignano mit ihren allegorischen Deckenmotiven, welche biblische Szenen abbilden. Nach einem typischen schmackhaften Mittagessen „alla Modena“ haben Sie noch etwas Zeit für sich in dieser wunderschönen Stadt. (F, M)

Heute erwartet Sie eine geführte Besichtigung von Santarcangelo di Romagna, eines der zauberhaftesten Städtchen der Region. Hier wird auch der Sangiovese-Wein hergestellt. Die liebevoll restaurierte Altstadt, die mit ihren gemütlichen Restaurants und Osterien gemütliche Dorfatmosphäre vermittelt, wird überragt von der Burg der Malatesta, die hier ab dem 13. Jahrhundert regierten. Neben einer Besichtigung der hiesigen Tuffsteingrotten besuchen Sie die Stamperia Marchi, eine 1633 gegründete Briefmarkenmanufaktur, in der noch heute mit einer antiken Druckpresse gearbeitet wird. Danach geht es weiter zu einem Weinlandgut, wo Ihnen Azdoras, wie die „Königinnen der Küche“ in der Romagna heißen, einen kleinen Kochkurs geben, bei dem ein Tagliatelle-Gericht mit Piadina-Fladenbrot zubereitet wird. Anschließend gibt es ein schmackhaftes Mittagessen mit Weinverkostung. Am Nachmittag nehmen Sie an einer geführten Besichtigung in Verucchio teil, wo neben der Festung der Familie Malatesta das Museum mit etruskischen Relikten von besonderem Interesse ist. (F, M) Donnerstag, 18. Mai 2017 BOLOGNA - MONDAINO - MONTEGRIDOLFO BOLOGNA (300 km) In Mondaino angekommen, erwartet Sie eine geführte Besichtigung mit einem ganz besonderen Leiter: Signor Dante Alighieri in persona!


Highligh t

Kochku einem A rs in griturism o Como

ITALIEN Parma Modena Bologna

13.05.2017 Star Vision

Santarcangelo Verucchio Montegridolfo Mondaino

8 Tage

1.690 € p. P. 1.990 € p. P. Freitag, 19. Mai 2017 BOLOGNA - INNSBRUCK (430 km)

Samstag, 20. Mai 2017 INNSBRUCK - LUXEMBURG (620 km) Nach dem Frühstück Rückfahrt. Ankunft in Luxemburg am Abend. (F, M)

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Star Vision • 1 Übernachtung in Como • 5 Übernachtungen in Bologna • 1 Übernachtung in Innsbruck • Verpflegung laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • Degustation lokaler Produkte laut Reiseverlauf • Kochkurs • City Tax • Sales-Lentz-Reiseleiter

Ihre Hotels Hotel

Kat.

1 Hotel Como Como 5 Hotel Internazionale Bologna 1 Hotel Grauer Bär Innsbruck F = Frühstück

M = Mittagessen

★★★★ ★★★★ ★★★★

A = Abendessen

27

Italien

Auf dem Weg nach Innsbruck nehmen Sie das Mittagessen am idyllischen Gardasee ein. Buon appetito! (F, M, A)

Erlebnis

Eine Besichtigung der dortigen Mühle, wo der famose Fossa-Käse hergestellt wird, vermittelt Ihnen Einblicke in dessen Herstellung, wobei Sie sich auf die anschließende Kostprobe inklusive lokalem Wein und vorgetragenen Versen aus Dantes Divina Commedia freuen können. Lassen Sie sich Ihr Mittagessen in einem „Agriturismo“ auf den Hügeln von Montegridolfo schmecken. Dort besuchen Sie auch eine Olivenöl-Produktionsstätte. (F, M)


899 € |

1.189 € |

21.05.2017 |

7 Tage

Naturparadies Auvergne Vulkane & UNESCO-Weltkulturerbe Die im Herzen Frankreichs liegende Region Auvergne ist ein wahres Naturwunderland und eine der letzten intakten Landschaften Europas. Ein einzigartiges Vulkan­Ensemble aus über 80 Domen und Kratern überragt monumental Clermont­Ferrand, eine der faszinierensten Städte und Ortschaften der Auvergne, die Sie auf dieser Reise besuchen werden. Bestaunen Sie diese überwältigen­ de Naturszenerie bei einer Fahrt mit dem „Panoramique des Dômes“, besichtigen Sie ehrwürdige mittelalterliche Kathedralen, Abteien und Kirchen und frönen Sie dem unbeschwerten Shopping im mondänen Vichy… Das weite Land der Auvergne hält viel für Sie bereit! Sonntag, 21. Mai 2017 LUXEMBURG - DIJON - CLERMONTFERRAND (660 km) Abfahrt in Luxemburg am Morgen. Croissant im Bus. Mittagspause in Dijon. Am frühen Abend kommen Sie in Clermont-Ferrand an. (A) Montag, 22. Mai 2017

Erlebnis

Frankreich

CLERMONT-FERRAND - PUY DE DÔME CLERMONT-FERRAND (20 km) Am Vormittag erkunden Sie mit Ihrem lokalen Reiseleiter die Innenstadt von Clermont-Ferrand. Die am Fuße des imposanten Vulkans Puy de Dôme gelegene Stadt besticht durch ihre zahlreichen Sakralgebäude und Bürgerhäuser, die, ähnlich wie die Kathedrale der Stadt, aus dem edel-grauen Volvic-Stein gefertigt sind. Die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Basilika Notre-Dame-duPort ist ein architektonisches Meisterwerk, ihre Proportionen sind sowohl im Inneren, wie im Äußeren durch die klaren, ruhigen Linien der Auvergne-Romanik gekennzeichnet. Am Nachmittag dürfen Sie sich auf den „Panoramique des Dômes“ freuen: Hier fahren Sie mit einem Panorama-Zug auf den Vulkangipfel, umrunden ihn komplett und genießen dabei einzigartige Ausblicke auf Clermont-Ferrand, die Ebene der Limagne,

28

die Berglandschaft des Forez und die Vulkanlandschaft der Auvergne - ein faszinierendes Erlebnis, das Ihnen mit Sicherheit lange im Gedächtnis bleiben wird! (F, A) Dienstag, 23. Mai 2017 CLERMONT-FERRAND - THIERS - VICHY CLERMONT-FERRAND (250 km) Heute besichtigen Sie die Messerfabrik Coutellerie Robert David in Thiers, eine Manufaktur, die seit 1919 besteht und in der unter anderem die hochwertigen „Epicurien“-Taschenmesser hergestellt werden. Anschließend geht es weiter nach Vichy. Die beliebte Thermalstadt verzaubert Sie nicht nur mit einer interessanten Architektur, die von byzantinischen, maurischen, venezianischen, neogotischen, englischen und Art Deko-Einflüssen geprägt ist, sondern auch mit den zahlreichen gepflegten Gärten und Parks, die es praktisch an allen Ecken und Enden der Stadt gibt. Das Shopping-Angebot in den überdachten Promenaden und attraktiven Geschäftsstraßen lässt im Übrigen keine Wünsche offen. Bis zum Abendessen können Sie hier, wenn Sie möchten, nach Herzenslust einkaufen. (F, A) Mittwoch, 24. Mai 2017 CLERMONT-FERRAND - MOULINS BOURBON L’ARCHAMBAULT CLERMONT-FERRAND (155 km) Heute zeigt Ihnen ein lokaler Reiseleiter das schöne Moulins, dessen Name von den Mühlen schiffen herrührt, die hier noch bis zum Ende des 18. Jahrhunderts verkehrten und Getreide transportierten. In den engen, aber schmucken Gassen der über 1.000 Jahre alten Stadt Moulins zeugt sozusagen alles von ihrer glorreichen Vergangenheit als Hauptstadt der Herzöge von Bourbon. In der Kathedrale bewundern Sie das berühmte Triptychon, ein Meisterwerk der Spätgotik eines, heute unter dem Namen „Meister von Moulins“ geführten, unbekannten Künstlers. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Nationale Zentrum für Theaterkostüme, in dem es herrliche Klei-

derkreationen aus der Welt des Theaters, der Oper und des Balletts zu sehen gibt, natürlich jeweils in der passenden Szenerie ausgestellt. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter nach Bourbon l'Archambault. Der charmante Kurort liegt mitten im Herzen einer grünen, hügeligen Landschaft und ist seit der Antike für die wohltuende und heilende Wirkung seines Wassers bekannt. Die Ortschaft wird von den Überresten einer majestätischen mittelalterlichen Burg aus dem 13. Jahrhundert überragt und gilt als die Wiege der Bourbon-Dynastie. Hier haben Sie bis zur Rückfahrt nach Clermont-Ferrand etwas Freizeit zur Verfügung. Die Parks nahe der imposanten Thermen, die als historisches Monument klassifiziert wurden, laden zum erholsamen Flanieren ein. (F, A) Donnerstag, 25. Mai 2017 CLERMONT-FERRAND - LE PUY-EN-VELAY CLERMONT-FERRAND (260 km) Die Ortschaft Le Puy-en-Velay, die Sie heute besichtigen, wirkt wie eine Oase des Friedens und verfügt über ein bedeutendes sakrales Kulturerbe sowie zahlreiche imposante Herrenhäuser. Die Kathedrale Notre-Dame du Puy gehört mit ihrer Schwarzen Jungfrau und dem Kreuzgang aus dem 12. Jahrhundert zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf dem Gipfel des Corneille-Felsens wacht die Statue der NotreDame-de-France, Schutzheilige der Stadt, und auf dem Rocher-Felsen die Kapelle von Aiguihle (82 m hoch). Le Puy-en-Velay ist übrigens auch weltweit bekannt als Ausgangspunkt der „Via Podiensis“, einem Pilgerweg nach Santiago de Compostela. (F, A) Freitag, 26. Mai 2017 CLERMONT-FERRAND - ISSOIRE SAINT-NECTAIRE - MUROL - CLERMONTFERRAND (105 km) An diesem Vormittag führen wir Sie in Issoire durch die im beginnenden 12. Jahrhundert erbaute Abtei Saint Austremoine, die nach dem ersten Apostel der Auvergne und dem ersten Bischof von Clermont benannt ist. Bei ihrer


FRANKREICH Dijon

21.05.2017

Beaune Bourbonl'Archambault

Star Vision 7 Tage

Moulins

899 € p. P.

Vichy Clermont-Ferrand Thiers Puy de Dôme Saint-Nectaire Murol Issoire Le Puy en Velay

1.189 € p. P. Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Star Vision • 6 Übernachtungen in Clermont-Ferrand • Verpflegung laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf

Samstag, 27. Mai 2017 CLERMONT-FERRAND - BEAUNE LUXEMBURG (660 km)

• City Tax • Sales-Lentz-Reiseleiter

BW Plus Hôtel des Puys ★★★★ Clermont-Ferrand Lage: Zentral in der Innenstadt gelegen. Zimmer: Komfortable Zimmer mit Bad/ Dusche und WC, Föhn, TV, Klimaanlage. Ausstattung: Panorama-Frühstücksraum, Restaurant.

Erlebnis

Au revoir, l’Auvergne! Eine Woche voller unvergesslicher Eindrücke neigt sich nunmehr dem Ende zu. Unterwegs Zwischenstopp zur Mittagspause in Beaune. Ankunft in Luxemburg am Abend. (F)

Frankreich

Errichtung verwendete man als Baumaterial die helle Arkose von Montpeyroux (Puy-deDôme), einen Sandstein, der bei Tageslicht eine besonders schöne und warme Tönung annimmt. Am Nachmittag besuchen Sie in Saint-Nectaire die Käsefabrik des Erlebnisbauernhofs Bellonte und bekommen dabei natürlich ausgiebig Gelegenheit, die hier hergestellten Käsesorten zu verkosten. Bevor es ins Hotel nach Clermont-Ferrand zurückgeht, machen Sie noch einen Abstecher nach Murol, ein pittoreskes Dorf mit einer mittelalterlichen Festung, das zahlreiche Maler der „Ecole de Murols“ (damalige Schreibweise des Ortsnamens) bei ihrem Schaffen inspirierte. (F, A)

F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

29


209 xxx € |

299 xxx €€ ||

26.05.2017 xx.xx.2016 | |

23Tage Tage

Shoppingerlebnis in

Gut zu wiss en Danny

V der Koc anderhoven, h im TE RHILLS Hotel, is tm Micheli it einem n­S ausgeze tern ichnet.

Maasmechelen & Maastricht Maasmechelen ist ein Ort in der belgischen Provinz Limburg, welcher am linken Ufer der Maas liegt und die Grenze zwischen Belgien und den Niederlanden bildet. Ein Anziehungspunkt ist dort das Designer­Out­ let­Center „Maasmechelen Village“, wo mehr als 100 Luxus­Outlet­Boutiquen zum Shoppen einladen. Maastricht, die nieder­ ländische Stadt mit dem burgundischen Charme, hat für jeden Urlauber etwas zu bieten. Kunst und Kultur in den Museen, beeindruckende Denkmäler und Sehens­ würdigkeiten, entspannen im Thermalbad, gemütliche Terrassen, Restaurants und Cafés: die älteste Stadt der Niederlande zeigt sich vielseitig. Genießen Sie einen 2­tägigen Shoppingmarathon an der Maas! Freitag, 26. Mai 2017 LUXEMBURG - MAASMECHELEN (220 km) Abfahrt in Luxemburg am Morgen. Croissant im Bus. Ankunft in Maasmechelen am späten Vormittag. Das Luxushotel TERHILLS erwartet Sie hier, umgeben von einem eleganten Garten mit Springbrunnen nahe des Nationalpark Hoge Kempen. Das Hotel liegt nur 100 m entfernt von den Einkaufsmöglichkeiten des Maasmechelen Outlets. Entdecken Sie dort die Welt des Luxus. Den Abend können Sie nach Ihrer Shopping-Tour dann im Restaurant Danny im TERHILLS Hotel ausklingen lassen. Freuen Sie sich auf kulinarische Köstlichkeiten, die vom Michelin-Sternekoch Danny Vanderhoven zubereitet werden (zusätzlich buchbar). (F)

Erlebnis

Niederlande

Samstag, 27. Mai 2017 MAASMECHELEN - MAASTRICHT LUXEMBURG (220 km) Heute fahren Sie gegen Mittag nach Maastricht, wo Sie Zeit haben, in den Boutiquen und Kaufhäusern nach neuen Highlights für Ihren Kleiderschrank zu stöbern. Ob klassisch, schick, trendy oder ausgefallen, in den verwinkelten Gassen der Maastrichter Innenstadt lässt sich für jeden Geschmack das Passende finden.

Lebendiger Mittelpunkt von Maastricht ist noch heute der Vrijthof, von dem die zahlreichen Einkaufsstraßen der Fußgängerzone abzweigen, die bekannte Modehäuser, Einrichtungsgeschäfte, Juweliere und Galerien beheimaten. Zahlreiche Restaurants und Cafés mit ihren Terrassen laden zum Verweilen ein. Sollten Sie eher auf der Suche nach Kunst, Antiquitäten und Wohnaccessoires sein, sind Sie in dem gepflegten Stadtviertel Wyck bestens aufgehoben. Bekannt ist das Viertel auch für seinen Flohmarkt, der jeden Samstag in der Stationsstraat stattfindet sowie für den sonntäglichen Second-Hand-Büchermarkt in der Rechtstraat. Wenn Sie nicht nur zum Einkaufen gekommen sind, sondern auch etwas von der Stadt sehen wollen, sollten Sie auf jeden Fall auf Entdeckungstour durch das unterirdische Maastricht gehen. Die Grotten von Sint Pietersberg sind ein durch den Mergelabbau entstandenes Labyrinth aus mehr als 20.000 Gängen. Hier und da zieren kunstvolle Wandzeichnungen die unterirdische Welt. Um die schönsten Orte Maastrichts kennenzulernen, können Sie auch an einer Bootsfahrt entlang der Maas teilnehmen oder bequem mit einer Pferdekutsche durch die Stadt fahren. Sind Sie mit einem Stadtplan und der dazugehörigen Portion Orientierungssinn ausgestattet? Dann dürfen Sie die von den Römern angelegte Stadt auch gerne zu Fuß erkunden. Abfahrt in Maastricht am frühen Abend. (F)

26.05.2017 Travel Vision 2 Tage

209 € p. P. 299 € p. P. Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 1 Übernachtung in Maasmechelen • Verpflegung laut Reiseverlauf • City Tax

Zusätzlich buchbar Abendessen im Hotel p. P.

TERHILLS Hotel ★★★★ Maasmechelen Lage: 50 m vom Nationalpark Hoge Kempen und 100 m vom Maasmechelen Village entfernt. Zimmer: Komfortable Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, TV, Safe, Minibar, Nespressomaschine, Wifi, Klimaanlage. Ausstattung: Restaurant, Bar, Garten. Foto o. l.: © Maasmechelen Village F = Frühstück

30

45 €

M = Mittagessen

A = Abendessen


3

:4

15

F_

RA

qu

d_

ol

_g

MC

0_

0 47

f

2

1

15

pd

t.

a _b

15

4/

0 4/

Notre carte de crédit MasterCard Gold : des garanties qui vous soutiennent.

Grâce à la carte de crédit MasterCard Gold, vos envies prennent vie. Bénéficiez de nombreuses garanties pour vos achats par internet ou dans les commerces du monde entier. Lors de vos voyages, des couvertures supplémentaires vous protègent et vous permettent de partir l’esprit libre. C’est rassurant de se sentir soutenu.

www.raiffeisen.lu

RAF_0758_16_Ann MasterCard Gold_180x132_prod.indd 1

08/11/2016 14:34

Want to visit Luxembourg ? Check out our city tours !

Commentary available in 8 languages

Commentary available in 4 languages

Discover Luxembourg City from the top of our opentop double-decker buses. We invite you to experience the beautiful sights of our city. Hop-On Hop-Off at any City Sightseeing stop.

The history of the former ´Gibraltar of the North´ is stillalive while driving past the historical sites of the old Fortress.

More information: ✆

(+352) 2 36 26 348 - www.sightseeing.lu


950 € |

1.050 € |

01.06.2017 |

7 Tage

Erlebnis Südtirol Alpine und mediterrane Lebensart, die ver­ schiedenartigsten Landschaften mit unzäh­ ligen Naturwundern, ein wohltuendes Klima mit einer Rekordzahl von Sonnenstunden und dazu ein mitreißendes Lebensgefühl ­ das alles erwartet Sie südlich des Brenners! Erleben Sie Südtirol in seiner unglaublichen Vielfalt, lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Schönheit der Dolomitenland­ schaft und begleiten Sie uns auf aufregen­ den Streifzügen durch inspirierende Städte und Ortschaften. Diese unvergesslichen Eindrücke werden Sie noch lange begleiten! Donnerstag, 1. Juni 2017 LUXEMBURG - TERENTEN (715 km) Am Vormittag brechen Sie ab Luxemburg in Richtung Südtirol auf (gemeinsames Frühstück und Mittagessen unterwegs). Ankunft an Ihrem Urlaubsort Terenten am frühen Abend. (F, M, A) Freitag, 2. Juni 2017

Erlebnis

Italien

TERENTEN - MERAN - TERENTEN (190 km) Ihr erster Ausflug führt Sie nach Meran, wo Sie Ihr Sales-Lentz-Reiseleiter zu einem ausgiebigen Rundgang einlädt. Meran, die zweitgrößte Stadt Tirols, liegt auf der Südseite der Alpen. Ganzjährig herrscht hier ein mildes Klima, dabei sieht man sowohl blühende Gärten als auch romantisch verschneite Gipfel. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts, der Zeit des Jugendstils, lockte die reine, heilende Luft viele Adlige an, die hier in die Berge zur Kur kamen. Auch heute noch ist Meran ein beliebter und mondäner Kurort, man spricht deutsch und italienisch und die hervorragende Gastronomie ist gleichermaßen von mediterranen und alpinen Einflüssen inspiriert. Beherrschende Elemente des gut erhaltenen mittelalterlichen Meraner Stadtkerns, der von drei mächtigen Stadttoren begrenzt wird, sind neben anderen Sehenswürdigkeiten vor allem die lange Laubengasse mit vielen Cafés und Geschäften sowie die spätgotische Stadtpfarrkirche St. Nikolaus aus dem 14./15. Jahrhun-

32

dert. Nach dem Rundgang erwartet Sie eine Führung durch die wunderschönen Gärten von Schloss Trauttmansdorff: Nicht weniger als 80 exotische Gartenlandschaften gibt es hier zu bewundern, dazu bietet diese bunte Erlebniswelt auf einer Fläche von 12 Hektar vielfältige Erlebnisstationen, eindrucksvolle Künstlerpavillons und einfach atemberaubende Ausblicke auf Meran und seine Umgebung. (F, A)

Flair verleiht Bozen eine zusätzliche reizvolle Note. Zahlreiche Monumente, wie z. B. das Siegesdenkmal, erinnern uns an die bewegte Geschichte des Landes, weitere Sehenswürdigkeiten im Zentrum sind der Dom, der Waltherplatz und “Ötzi, der Mann aus dem Eis”. In den romantisch verwinkelten Gassen laden zahlreiche Bars und Cafés zum gemütlichen Verweilen ein. (F, A)

Samstag, 3. Juni 2017 TERENTEN - STERZING - VAHRN TERENTEN (95 km) Bei Ihrem heutigen Rundgang durch die idyllische Fuggerstadt Sterzing mit dem Sales-Lentz-Reiseleiter erfreut Sie der Anblick von prächtigen Bürgerhäusern, malerischen Einkaufsstraßen und mittelalterlichen Plätzen inmitten einer herrlichen Bergkulisse, die zum Greifen nahe scheint. Nicht umsonst wird Sterzings historischer Stadtkern mit seinen malerischen Erkern und Treppengiebeln als eine der schönsten Einkaufsstraßen in ganz Europa bezeichnet. Am Nachmittag fahren Sie zum Kloster Neustift in Vahrn. Die Lage des Klosters ist ideal für eine optimale Entwicklung typischer Eisacktaler Weißweine wie Silvaner, Müller-Thurgau, Kerner, Gewürztraminer und Veltliner. Hier nehmen Sie an einer interessanten Führung durch die Kellerei und das Weingut mit anschließender Weinprobe teil. (F, A) Sonntag, 4. Juni 2017 TERENTEN - BOZEN - TERENTEN (125 km) In Bozen lädt Sie Ihr Sales-Lentz-Reisleiter zu einem Stadtrundgang ein. Bis zur Rückfahrt haben Sie danach noch reichlich freie Zeit in dieser schönen Stadt. Bozen (italienisch: Bolzano), die Hauptstadt Südtirols, bezaubert mit malerischen Plätzen sowie den eleganten Arkaden und Geschäften der "Lauben", des merkantilen Herzens der Stadt. Hier ist die italienische Sprache vorherrschend und diese charmante Beimengung von mediterranem

Montag, 5. Juni 2017 TERENTEN - BRUNECK - TERENTEN (35 km) Am Vormittag erkunden Sie während einer Dorfwanderung Ihren Urlaubsort Terenten. Diese heimelige Südtiroler Ortschaft mit den meisten Sonnenstunden im Jahr führt stolz die Zusatzbezeichnung „Sonnendorf“ und ist im Winter ein Ski-, im Sommer ein Wanderparadies. Die Pfarrkirche St. Georg, 1362 erstmals urkundlich erwähnt, wurde im 19. Jahrhundert im neoromanischen Stil umgewandelt und verfügt über ein interessantes Deckengemälde. Im Dorfzentrum befindet sich eine Sportzone mit Minigolf-Anlage, Tennisplätzen, Fußballplatz und Reitstall. Nach diesem Spaziergang werden Sie im Hotel zu einer zünftigen Jause eingeladen, bevor es am Nachmittag nach Bruneck geht, wo mon-


Sterzing Meran

Terenten Bruneck Vahrn Bozen Dolomiten

01.06.2017

ITALIEN

Travel Vision 7 Tage

950 € p. P. 1.050 € p. P. Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 6 Übernachtungen in Terenten • Verpflegung laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • Ortstaxe • Sales-Lentz-Reiseleiter

TERENTEN - DOLOMITEN - TERENTEN (200 km) Freuen Sie sich auf eine einzigartige Dolomiten-Rundfahrt, die Sie zunächst nach Cortina d'Ampezzo führt. Das weite grüne Tal, in dem die „Königin der Dolomiten“ liegt, ist von ungewöhnlich schönen rosafarbenen Steingipfeln umgeben, die Cortina eine zauberhafte Kulisse verleihen. Mit dem Sales-Lentz-Reiseleiter durchstreifen Sie diesen beliebten Wintersportort der Alpenregion, dessen „Corso Italia“ eine der bekanntesten Shoppingmeilen Italiens ist. Nach etwas Frei-

Mittwoch, 7. Juni 2017 TERENTEN - LUXEMBURG (720 km) Am Morgen geht es zurück nach Luxemburg. Im Laufe des Abends kommen Sie dort an. (F, M)

Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies ★★★★ Terenten Lage: Auf einem ruhigen Sonnenplateau inmitten der Südtiroler Berglandschaft. Zimmer: Komfortable Zimmer mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, Saunatasche, TV, Telefon, Radio, Safe und Balkon. Ausstattung: Restaurant, Bar, Wellnessbereich, Innen- und Außenpool, Fitnessraum. F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

33

Italien

Dienstag, 6. Juni 2017

zeit zum Mittagessen geht die Fahrt weiter durch die einzigartige, von klaren Bergseen und hohen Gipfeln geprägte Naturlandschaft der Dolomiten, über den Passo Pordoi und Passo di Sella bis ins Grödnertal, wo Sie die lieblichen Ortschaften Wolkenstein und Santa Cristina passieren, die sich harmonisch in diese berauschende Naturkulisse einfügen. Endstation der Fahrt ist, bevor es wieder zurück nach Terenten geht, die Ortschaft St. Ulrich, die vor allem für ihre kunstvollen Holzschnitzereien bekannt und deswegen ein wahrer Magnet für Kunstliebhaber ist. (F, A)

Erlebnis

dänes Ambiente auf das urtypische Tirol trifft. Bei einem Rundgang durchstreifen Sie unter anderem die lange Stadtgasse, in der sympathische kleinere Läden neben Boutiquen großer Namen ihre Waren feilbieten. (F, A)


05.06.2017 |xxx 7€Tage xxx € | | xx.xx.2016 |

3 Tage

Schwarzwald:

Titisee-Neustadt & Hinterzarten Titisee Titisee, heilklimatischer Kurort mit internationalem Flair. Man trifft sich beim Fest oder im Kurhaus, bei Jazz oder Volksmusik. Am Seeufer gelegen, ist der Kurpark mit seinen Aufenthalts- und Leseräumen die Ruhezone des Ortes. Vom Hochfirst hat man eine phantastische Aussicht auf die Umgebung bis hin zu den Vogesen und Alpen. Wald und Wasser sorgen für erholsame und natürliche Frischluft. Baden im glasklaren Wasser, Erholen am sonnigen Strand, Wandern und Radeln vor traumhafter Kulisse, vorbei an alten Höfen, der Mühle am Bach oder dem Kreuz am Weg. Aber nicht nur der Wanderer fühlt sich wie im Paradies, auch Angler finden in Titisee beste Bedingungen vor. Entspannen Sie sich in einem der schönen Cafés bei einem Stück original Schwarzwälder Torte oder während einer Schiffsrundfahrt über den See.

Bad Wildbad Baiersbronn Freudenstadt

05.06.2017

4­11 Jahre

Der heilklimatische Kurort Hinterzarten liegt auf einer weiten Hochebene und ist wohl einer der bekanntesten Ferienorte im südlichen Schwarzwald. Hinterzarten besticht mit seiner idyllischen Landschaft, der vielfältigen Vegetation und seiner frischen, reinen Luft. Wandern trainiert das Herz-Kreislauf-System.

Hochwertige Beauty-, Körper- und Massageanwendungen von qualifizierten Kosmetikern und Masseuren, gut ausgestattete Wellnessbereiche und eine wohltuende Umgebung, dafür steht Wellness.

Deutschland

auf Anfrage

Leistungen, die überzeugen Hinterzarten

Wellness

Familienfreundlich Besonders familienfreundliche Hotels mit attraktiven Spezialangeboten wie zum Beispiel Spielzimmer, besondere Kinderausstattung oder optionale Kinderbetreuung.

Behindertenfreundlich

Erlebnis

7 Tage

159 € p. P.

Zum körperlichen Wohlgefühl gehört viel Bewegung an frischer Luft, die hier eine einzigartige Qualität besitzt und vitalisierend auf Körper und Geist wirkt. Lernen Sie das ausgebaute Wanderwegenetz mit über 100 km Wanderwegen kennen. Besuchen Sie auch die umfangreichen Kureinrichtungen, die Erholung und Genesung garantieren.

Der Hoteleingang sowie das Restaurant sind stufenlos erreichbar. Außerdem gibt es im Hotel einen Aufzug und mindestens ein barrierefreies, rollstuhlgerechtes Zimmer.

34

Travel Vision

Titisee-Neustadt Hinterzarten

• Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • Frühstück auf der Hinreise

Reiseverlauf Hinreise Abfahrt um 6.00 Uhr. Frühstück unterwegs (im Preis inbegriffen). Ankunft im Schwarzwald gegen Mittag. Rückreise Abfahrt im Schwarzwald am Nachmittag. Kurze Pause unterwegs. Rückkunft in Luxemburg am Abend.

Weitere Abfahrten in den Schwarzwald auf S. 63 - 67


Informationen zur

Hochschwarzwald Card, Schwarzwald Plus-Karte & KONUS-Gästekarte

Hochschwarzwald Card

Schwarzwald Plus-Karte

Mit der Hochschwarzwald Card erleben Sie mit rund 70 Attrak­ tionen die Vielfalt von sportlichen Aktivitäten, verschiedenen Freizeitangeboten sowie Kunst und Kultur des Hochschwarz­ waldes. Damit wird Ihr Urlaub zu einem einmaligen Erlebnis.

Ihre Schwarzwald Plus­Karte ist der Schlüssel zu mehr als 80 Schwarzwald­Attraktionen.

Die Hochschwarzwald Card ist eine kostenlose Gästekarte, die Ihnen von mehr als 350 Gastgebern ab zwei gebuchten Übernachtungen kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Diese Tourismuskarte ermöglicht Ihnen in zahlreichen Attraktionen im Schwarzwald Vergünstigungen. Sie erhalten zum Beispiel freien Eintritt in 17 Schwimmbädern und 14 Museen. An sonnigen Tagen können Sie bei einer Schifffahrt auf dem Titisee oder dem Schluchsee entspannen. Als zusätzliche Leistung besteht die Möglichkeit, mit der Hochschwarzwald Card an sieben Stationen E-Bikes für einen Ausflug in die Natur auszuleihen. Auch für Kinder gibt es zahlreiche Angebote wie z. B. Ponyreiten oder einen Kletterwald am Feldberg.

Sie wählen einfach einen Schwarzwald Plus-Gastgeber und ab zwei Übernachtungen bekommen Sie die Karte geschenkt - ganz automatisch und ohne Extrakosten. Von Outdoor- und Naturerlebnissen, über Bergbahnen (z. B. die Sommerbergbahn in Bad Wildbad) und Schwimmbäder bis hin zu kulinarischen Wanderungen ist eine breite Auswahl an Aktivitäten enthalten. Aber auch zahlreiche Kultur-Angebote wie das Theater im Kurhaus Freudenstadt oder verschiedene Kinos sind enthalten.

Karlsruhe inkl. Stadtgebiet, Tarifwabe 100

KONUS gilt außerdem auf der ...

Ettlingen

Linie S1 Albtalbahn zwischen Bad Herrenalb über Ettlingen nach Karlsruhe

Pforzheim Hbf

Rastatt

Linie S6 Enztalbahn zwischen Bad Wildbad und Pforzheim Hbf

Bad Herrenalb

Buslinie 880

Bad Liebenzell

Weil der Stadt

Baden-Baden

Bad Wildbad

Kulturbahn zwischen Bad Liebenzell und Pforzheim Hbf

Calw

Buslinie 670

Jettingen

ch

Kehl

Fran

krei

Buslinie 7794

Freudenstadt

Offenburg

Mötzingen Eutingen im Gäu

w w w. o rt e n a u l i n i e . d e

KONUS-Gästekarte

Rottweil Neufra Trossingen Bf

Ankommen, das Auto stehen lassen und ohne Parkplatz­ sorgen mit Bus oder Bahn kostenlos zur Wanderung, zur Entdeckungstour oder zum Einkaufsbummel fahren: Da­ für steht die einzigartige KONUS­Gästekarte. Sie gilt als Freifahrtticket für Busse und Bahnen in der gesamten Ferienregion Schwarzwald. Aktuell gibt es für Urlauber in 145 Schwarzwälder Ferienorten die KONUS-Gästekarte. Das bedeutet: Rund 11.000 Gastgeber drücken ihren Gästen bei der Ankunft kostenlos ein Freifahrtticket für Busse und Bahnen in der gesamten Ferienregion in die Hand.

VillingenSchwenningen Freiburg

Breisach

Donaueschingen

Neuenburg

Weizen

Lörrach

WaldshutTiengen

Erzingen

Basel SBB

Basel Verbundgrenze Bahnlinie

Schweiz KONUS-Gültigkeitsbereich (auch im innerstädtischen Verkehr) XY Endhaltestelle Tarifgebiet KONUS


Titisee-Neustadt Hotel Bären ★★★★

Parkhotel Waldeck ★★★★

Lage: Zentrumsnah und doch abseits vom Trubel. Ortszentrum: 150 m.

Lage: Ruhig aber dennoch zentral gelegen, gegenüber des kleinen Kurgartens, nur wenige Schritte vom See und dem Bahnhof und nur 900 m zum Badeparadies Schwarzwald. Ortszentrum: 50 m.

Zimmer: Dusche/teilweise Badewanne, WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Handtuchwärmer, Bademantel, Spa-Korb und Slipper, TV, Telefon, Wifi, Safe, Minibar, Wasserkocher und größtenteils mit Balkon. Verpflegung: Halbpension mit umfangreichem Frühstücksbüffet im Restaurant bzw. Langschläfer-Frühstück in der Bären-Stube, abends 5-Gang-Wahlmenü, einmal wöchentlich wechselnde Themenbüffets. Bürgerliche, internationale und gehobene Crossover-Küche. Einrichtungen: Restaurant, Hotelbar, Lift. Barfußpfad mit Blick auf den See. Anspruchsvolle Wellnesslandschaft mit Hallenbad, Dampfbad und mehreren Saunen. Wohlfühlbehandlungen, BeautyBehandlungen und Entspannungsmassagen sowie Ayurveda- und Therapeutische Massagen (gg. Gebühr).

Erlebnis

Deutschland

Service: Im Wellnessbereich stehen aromatische Tees, bestes Wasser und Obst für Sie bereit. Geführte Wanderungen und Nordic-Walking-Touren, Wassergymnastik, Spielmöglichkeiten (Poolbillard, Tischtennis, Tischkicker). 1 Flasche „Edelsteinwasser“ und frisches Obst bei Anreise.

Preis pro Person Anreise montags 05.06. - 11.06.2017

6 Nächte inkl. Halbpension DZ Komfort

DZ Klassik als EZ

815 €

905 €

Busanreise: Hin- und Rückreise Erwachsene 159 € Kurtaxe zahlbar vor Ort: 2,70 € p. P. / Nacht Kinderermäßigung: auf Anfrage

36

Zimmer: Dusche oder Badewanne, WC, Föhn, Badetasche mit Bademantel und zwei Handtüchern, Telefon, TV, Radio, Minibar, Safe, Wifi, zum Teil mit Balkon, größtenteils mit dem Lift erreichbar. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet (bei schönem Wetter auf der Sonnenterrasse), abends 5-Gang-Wahlmenü mit vegetarischer Variante. Raffinierte regionale Küche mit saisonalen Zutaten. Einrichtungen: Restaurant, Cocktail-Bar apart (Live-Musik jeden zweiten Donnerstag), Kaminlounge, Lift. Wellnessbereich mit Schwimmbad, Whirlpools und Saunalandschaft mit Eiskeller und Erlebnisduschen. Fitnessbereich. Service: Hoffmann Beauté & Physiotherapie-Anwendungen (gg. Gebühr) im Haus. 1 Flasche Stilles Wasser bei Anreise gratis pro Vollzahler.

Preis pro Person Anreise montags 05.06. - 11.06.2017

6 Nächte inkl. Halbpension DZ

DZ als EZ

655 €

805 €

Busanreise: Hin- und Rückreise Erwachsene 159 € Kurtaxe zahlbar vor Ort: 2,70 € p. P. / Nacht Kinderermäßigung: auf Anfrage


Hinterzarten Hotel Thomahof ★★★★

Lage: Am Rande von Hinterzarten am idyllischen Zartenbach. Ortszentrum: 750 m. Zimmer: Dusche, WC, Föhn, Kosmetikspiegel, TV, Radio, Telefon, Minibar, Safe, Badetuch im Wellnesskorb, Sitzecke, Wifi und teilweise mit Balkon. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet mit Biobrot, frischen Früchten, Teebar und frisch zubereiteten warmen Eierspeisen, sonntags Sektfrühstück. Hausgemachte Kuchen und Torten nach Wahl. Abends 5-Gang-Wahlmenü mit Themenbüffets, einem reichhaltigen Angebot an Salaten, Rohkost und verschiedenen Dressings. Einrichtungen: Restaurant, Bar, Aufzug. Thomahof Spa mit Schwimmbad, Whirlpool, Sole-Therme, Sole-Inhalationsgrotte und Saunalandschaft. Kosmetik- und Massageabteilung „La Belle Vie“ (Massagen und Anwendungen gg. Gebühr). Service: Begrüßungsarrangement mit Obst und Mineralwasser, Ausflugsfahrten mit dem Hotelbus (gg. Gebühr), E-Bike-Verleih, wöchentlicher Pianoabend, Aqua-Gymnastik.

05.06. - 11.06.2017

DZ Reh­ winkel 790 €

Deutschland

Anreise montags

6 Nächte inkl. Halbpension DZ Vogel­ DZ Vogel­ EZ Rot­ wiese wiese kehlchen Deluxe 845 €

905 €

920 €

Erlebnis

Preis pro Person

Busanreise: Hin- und Rückreise Erwachsene 159 € Kurtaxe zahlbar vor Ort: 2,70 € p. P. / Nacht Kinderermäßigung: auf Anfrage

37


1.385 € |

1.695 € |

14.06.2017 |

8 Tage

Juwelen der Ostsee:

Rostock, Rügen, Kopenhagen… Entdecken Sie mit uns geschichtsträch­ tige Hansestädte wie Rostock, Stralsund und Lübeck, den pittoresken ehemaligen Fischer ort Warnemünde und die bezau­ bernden Landschaften der schönen Inseln Rügen und Hiddensee. Erleben Sie idylli­ sche Schifffahrten und freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Abstecher nach Dänemark: Kopenhagen, die „junge Stadt“, wird Sie begeistern! Mittwoch, 14. Juni 2017 LUXEMBURG - ROSTOCK (810 km) Abreise in Luxemburg am Morgen. Gemeinsames Frühstück und Mittagessen unterwegs. Ankunft in Rostock am Abend. (F, M, A) Donnerstag, 15. Juni 2017

Erlebnis

Deutschland

ROSTOCK - WARNEMÜNDE - ROSTOCK (20 km) Am Vormittag zeigen wir Ihnen im Rahmen einer Stadtführung die schönsten Plätze der ehemaligen Hansestadt Rostock, die mit ihrem Hafen bis zum heutigen Tag ein bedeutender Handelsumschlagplatz geblieben ist. Bei Ihrem Rundgang entdecken Sie das Rathaus, dessen Fassade sowohl gotische als auch barocke Elemente aufweist und die Nikolaikirche aus dem 13. Jahrhundert. Weiterhin bewundern Sie den 117 m hohen und weithin sichtbaren Turm der Petrikirche, einst eine wichtige Landmarke für Seefahrer und besichtigen die monumentale Marienkirche, deren Bau im Jahr 1452 vollendet wurde. Beeindruckend sind hier vor allem die astronomische Uhr aus dem Jahr 1472, der mittelalterliche Rochusaltar sowie die Fürstenloge mit der darüberliegenden Orgel. Nach der Mittagspause, die Sie nach eigenem Belieben gestalten können, erwartet Sie eine etwa einstündige Schifffahrt nach Warnemünde. Auf einem Rundgang erkunden Sie diese einstige Fischersiedlung, heute ein beliebter Badeort, der mit romantischen Fischerhäusern, dem idyllischen Alten Strom und einer riesigen Flaniermeile direkt am Wasser bezaubert. Der

38

31 m hohe Leuchtturm bietet Ihnen einen herrlichen Panoramablick über Warnemünde und die Hafeneinfahrt. Nachdem Sie noch etwas freie Zeit genossen haben, geht es mit dem Bus zurück. (F) Freitag, 16. Juni 2017 ROSTOCK - STRALSUND - RÜGEN ROSTOCK (320 km) Heute geht die Fahrt zunächst nach Stralsund, wo Sie ein Stadtrundgang mit lokalem Reiseleiter erwartet. Auch die Hansestadt Stralsund blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. In der von der UNESCO unter Denkmalschutz gestellten Altstadt mit ihren charakteristischen Giebelhäusern finden sich viele sehenswerte historische Gebäude, so zum Beispiel das höchst eindrucksvolle Rathaus, ein Prachtensemble gotischer Baukunst. Aber auch die sehr schöne St.-Jakobi-Kirche mit ihrem reich ornamentierten Westturm, der wuchtige Backsteinbau der St.-Marien-Kirche und das Schwedische Regierungspalais aus dem frühen 18. Jahrhundert faszinieren den Stralsund-Besucher. Anschließend geht es über die neue Rügenbrücke auf die schöne Insel Rügen, genauer gesagt nach Saßnitz, einer Hafenstadt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel. Mittags führt Sie eine Dampferfahrt entlang der Kreideküste bis zum Königstuhl, einem markanten Kreidefelsen an der Küste, wo sich auch das Nationalparkzentrum befindet. Unterwegs bietet sich Ihnen ein sagenhafter Ausblick auf das Kap Arkona, den nördlichsten Punkt Rügens. Nachdem Sie in Binz etwas freie Zeit genossen haben, geht die Fahrt über die Deutsche Alleenstraße durch die alte Residenzstadt Putbus und danach durch Garz, die älteste Stadt Rügens, zurück nach Stralsund und anschließend nach Rostock. Ankunft am Abend. (F, A) Samstag, 17. Juni 2017 ROSTOCK Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie eines der zahlreichen Museen

in Rostock, wie zum Beispiel das Kempowski-Archiv, das Literaturfreunde und besonders Bewunderer des schriftstellerischen Wirkens von Walter Kempowski interessieren wird. Die Schätze des Kulturhistorischen Museums im ehemaligen Kloster zum Heiligen Kreuz versetzen Sie in frühere Zeiten, während das „Societät Rostock maritim e.v.“ (ehemals: Schifffahrtsmuseum) Ihnen Einblicke in die Geschichte und Entwicklung Rostocks vermittelt. Alternativ können Sie auch einen Besuch im faszinierenden Rostocker Zoo mit 4.500 Tieren (320 verschiedene Arten) einplanen, der in eine historische Parklandschaft eingebettet ist. (F) Sonntag, 18. Juni 2017 ROSTOCK - INSEL HIDDENSEE - ROSTOCK (130 km) Am Morgen Abfahrt nach Zingst, wo Sie am Hafen Ihr lokaler Reiseleiter erwartet. Eine Fahrt mit dem Dampfer bringt Sie nach Hiddensee. Dabei passieren Sie die schöne Boddenküste und genießen den Blick auf die Hansestadt Stralsund, bevor Ihre Dampferfahrt Sie weiter über den Strelasund und den Schaproder Bodden bis nach Vitte führt. Dort angekommen besteigen Sie eine Pferdekutsche nach Kloster, wo Sie die kleine Inselkirche besichtigen. Auf dem Kirchhof haben einige bekannte Persönlichkeiten, u. a. Gerhard Hauptmann, ihre letzte Ruhe gefunden. Nach etwas freier Zeit in Kloster geht es mit der Kutsche zurück nach Vitte und von dort per Schiff nach Zingst. Sie fahren wieder am malerischen Dörfchen Neuendorf und dem Gellen (Hiddensees Südspitze) vorbei in den Prerowstrom. Am Abend Rückkunft in Rostock. (F, A) Montag, 19. Juni 2017 ROSTOCK - KOPENHAGEN (200 km) Morgens fahren Sie zum Fährhafen in Rostock. Von dort aus bringt Sie die Fähre nach Gedser. Mit dem Bus geht es weiter nach Kopenhagen, wo Sie Freizeit zum Mit-


DÄNEMARK

Kopenhagen

14.06.2017 Travel Vision 8 Tage

1.385 € p. P. Insel Hiddensee Stralsund

1.695 € p. P. Rügen

Rostock

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 5 Übernachtungen in Rostock

Lübeck

• 1 Übernachtung in Kopenhagen • 1 Übernachtung in Lübeck

DEUTSCHLAND

• Verpflegung laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • Sales-Lentz-Reiseleiter

Ihre Hotels

Dienstag, 20. Juni 2017

Mittwoch, 21. Juni 2017

KOPENHAGEN - LÜBECK (300 km)

LÜBECK - LUXEMBURG (700 km)

Bis zur Abfahrt am späten Vormittag können Sie von Kopenhagen Abschied nehmen. Mittags bringt Sie die Fähre nach Gedser. Auf der Fähre essen Sie zu Mittag. Nach der An-

Rückfahrt nach Luxemburg am Morgen. Gemeinsames Mittagessen unterwegs. Pause zum Abendessen unterwegs (nicht inbegriffen). Ankunft in Luxemburg am Abend. (F, M)

Hotel

Kat.

5 Pentahotel Rostock Rostock 1 Best Western Hotel City Kopenhagen 1 Park Inn by Radisson Lübeck

★★★★ ★★★ ★★★★

Deutschland

kunft geht die Fahrt nach Lübeck, wo Sie am späten Nachmittag ankommen. Bei einem Stadtrundgang macht Sie Ihr Sales-Lentz-Reiseleiter mit dieser „Königin der Hanse“ genannten Stadt bekannt. Die imposante Altstadt mit ihren Sieben Türmen ist eine von Wasserläufen umspülte historische Insel, die sowohl von den Resten der mittelalterlichen Stadtmauer als auch von frühneuzeitlichen Befestigungswerken und Hafenanlagen des 19. Jahrhunderts umgeben ist - eine faszinierende Mixtur! (F, M)

Erlebnis

tagessen haben. Am Nachmittag genießen Sie eine Stadtrundfahrt und einen Rundgang: Die dänische Hauptstadt, mehrfach als „Lebenswerteste Stadt der Welt“ ausgezeichnet, besticht mit einer spannenden Architektur, vielen Grünflächen und einem sauberen Hafen, in dem man sogar baden kann. Am Abend können Sie auf eigene Faust das quirlige Nachtleben von Kopenhagen erkunden und/oder sich in einem der zahlreichen Gourmetrestaurants der Stadt ausgiebig verwöhnen lassen. (F)

F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

39


319 € |

399 € |

24.06.2017 |

3 Tage

Lille, Courtrai & Tournai Willkommen in der Eurometropole! Das französische Lille und die beiden bel­ gischen Städte Courtrai und Tournai sind auch als „Eurometropole“ bekannt, seit sie sich 2008 zu einer länderübergreifenden In­ teressengemeinschaft zusammenschlossen. Und in der Tat atmen diese Orte, wie Sie auf dieser Reise feststellen werden, seit vielen Jahrhunderten einen europäischen Geist, der den Gedanken an Ländergrenzen schnell vergessen macht. Freuen Sie sich auf unvergessliche Eindrücke in diesen drei einzigartigen Kulturhochburgen! Samstag, 24. Juni 2017

Erlebnis

Frankreich / Belgien

LUXEMBURG - LILLE (305 km) Am Morgen starten Sie nach Lille, wo Sie am späten Vormittag ankommen. Croissant im Bus. Nach dem Check-in und dem Mittagessen in Eigenregie beginnt Ihre Stadtführung mit lokalem Reiseleiter. Die Altstadt von Lille, der französischen Universitätsstadt nahe der belgischen Grenze, fasziniert mit ihrer flämisch geprägten Architektur. Charakteristisch hierfür sind vor allem die pastellfarbenen Häuserfassaden, die das Stadtbild prägen. Beeindruckend ist das Rathaus mit dem Belfried, einem 100 m hohen, begehbaren Turm, der in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Weiterhin der imposante Grand’Place mit der Alten Börse, die aus 24 einzelnen, sich um einen von Arkaden gesäumten Innenhof gruppierenden Gebäuden besteht. Als besonderes kulinarisches Highlight an diesem Nachmittag laden wir Sie zu einer Bier- und Waffelverkostung ein. Danach haben Sie noch etwas Freizeit zum Shoppen. (A) Sonntag, 25. Juni 2017 LILLE - COURTRAI - LILLE (60 km) Heute besichtigen Sie Courtrai. Der dortige, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Beginenhof aus dem 13. Jahrhundert mit seinem mächtigen Artillerieturm wird Sie faszinieren; hier können Sie nach Belieben längs der kleinen Häuschen und im Innenhof flanieren. Die

benachbarte Liebfrauenkirche birgt zahlreiche bedeutende Kunstschätze wie Antoon van Dijcks „Kreuzaufrichtung“. Auf dem Marktplatz sehen Sie den zum UNESCO-Welterbe zählenden Belfried, einst ein Teil der mittelalterlichen Tuchhalle. Weil heute in Courtrai das traditionelle Rosenfestival stattfindet, darf natürlich ein Besuch im Rosengarten der Stadt nicht fehlen! Der im satten Grün des Schlossparks t’Hoge gelegene Rosengarten ist ein 175 Jahre alter, etwa 3 Hektar großer Park, der in den späten Fünfzigerjahren als Rosarium eingerichtet wurde und in dem sich zahlreiche außergewöhnlich geformte Bäume befinden. Außer einem Testgarten mit rund hundert neuen Rosenarten gibt es hier auch einen Mustergarten sowie einen historischen Garten, der Ihnen einen umfassenden Einblick in die Historie der Rose über die Jahrhunderte vermittelt. (F) Montag, 26. Juni 2017 LILLE - TOURNAI - LUXEMBURG (305 km) Tournai, die älteste Stadt Walloniens, ist Ihr heutiges Ziel. Ihr Tag beginnt mit einer geführten Besichtigung der berühmten Kathedrale Notre-Dame von Tournai, die zu den größten europäischen Sakralbauten zählt. Der zwischen 1170 und 1325 errichtete Monumentalbau, der als Vorläufer gotischer Kathedralen gilt und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, birgt in seinem Querschiff die ältesten romanischen Wandmalereien Belgiens sowie Gemälde der flämischen Barockmaler Peter Paul Rubens und Jacob Jordaens. Nach der Besichtigung laden wir Sie zu einer Fahrt mit dem Touristenzug durch das historische Zentrum von Tournai ein. Dabei bewundern Sie die im romanischen und gotischen Stil gehaltenen Stadthäuser und die Brücke „Pont des Trous“ mit ihren zwei mächtigen Türmen, ein Relikt der einstigen Stadtmauer von Tournai. Zum Abschluss dieses Tages haben Sie reichlich freie Zeit zum Mittagessen und anschließendem gemütlichen Flanieren, ehe es zurück nach Luxemburg geht, wo Sie am frühen Abend ankommen. (F)

24.06.2017 Travel Vision 3 Tage

319 € p. P. 399 € p. P.

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 2 Übernachtungen in Lille • Verpflegung laut Reiseverlauf • Stadtführungen in Lille, Courtrai & Tournai • Eintritte laut Reiseverlauf • City Tax • Sales-Lentz-Reiseleiter

Mercure Lille Centre Grand’Place ★★★★ Lille Lage: Im Zentrum, beim Grand’Place. Zimmer: Moderne Zimmer mit Badewanne, TV, Wifi, Safe, Schreibtisch, Klimaanlage. Ausstattung: Restaurant, Bar. F = Frühstück

40

M = Mittagessen

A = Abendessen


R E M A L E D R U L’AMO rt des croisières

Cruisopolis, l’expe

les. croisières maritimes et fluvia en te lis ia éc sp le t es lis po so ui us Votre agence de voyage Cr eillir et d’ élaborer pour vo cu ac us vo de sir ai pl le ra fe Notre personnel dévoué se pe avec prise en charge ou gr en s rt pa dé s no s pa ratez le voyage de vos rêves. Ne on à coté de nos locaux . iti os sp di tre vo à t es t en parking cli nouvelle brochure. tre depuis votre domicile. Un no z te ul ns co ou .lu lis po es sur cruiso Découvrez nos of fres exclusiv

430-434, rte de Longwy L-1940 Luxembourg-Merl ✆ 260 201-1 Lu-Ve 08h30 -18h30 Sa 09h00 -13h00 www.cruisopolis.lu


2.990 € |

3.950 € |

29.06.2017 |

15 Tage

Nordkap und Lofoten: Ein Sommernachtstraum! Auf nach Norden! Faszinierende Mitter­ nachtssonne, Inselgruppen mit betörenden Naturpanoramen, farbenfrohe Fischerdörfer, quirlige und weltoffene Städte wie Oslo, Hel­ sinki, Trondheim…, dazu eine zweimalige Überquerung des Polarkreises und ein Kurz­ besuch beim leibhaftigen Weihnachtsmann! Eines ist sicher: Nach Ihrer Rückkehr von dieser einzigartigen Nordkap­Reise werden Sie viel zu erzählen haben! Donnerstag, 29. Juni 2017 LUXEMBURG - HAMBURG (635 km) Ihr großes Nordkap-Abenteuer beginnt am Morgen mit der Abfahrt in Luxemburg (gemeinsames Frühstück und Mittagessen unterwegs). Am späten Nachmittag kommen Sie in Hamburg an, wo Sie für den Rest des Tages freie Zeit genießen - die ideale Gelegenheit für einen Bummel über die weltberühmte Reeperbahn! (F, M)

Mittwoch, 5. Juli 2017

OSLO - LILLEHAMMER - TRONDHEIM VERDAL (615 km)

LOFOTEN (100 km)

Heute fahren Sie zunächst zum ehemaligen Wintersportolympiade-Austragungsort Lillehammer, wo Sie einen kurzen Stopp machen. Durch das Gudbrandsdal geht es anschließend weiter nach Norden bis Trondheim, die erste Hauptstadt des norwegischen Reiches, wo Sie mit dem Sales-Lentz-Reiseleiter einen Rundgang unternehmen. Die mächtige Trondheimer Kathedrale, der einst als Krönungskirche der norwegischen Könige dienende Nidarosdom, dessen Grundsteinlegung 1152 erfolgte, wurde im romanisch-nordischen Baustil begonnen, in späteren Bauphasen setzte sich die englische Gotik durch. Übernachtung im Raum Verdal. (F, A) Montag, 3. Juli 2017

Freitag, 30. Juni 2017

VERDAL - BODØ (620 km)

HAMBURG - KIEL (100 km)

Auf der Fahrt nach Bodø überqueren Sie den Polarkreis - ein denkwürdiger Moment! Danach steht ein Kurzbesuch in Mosjøen an, das nicht zuletzt wegen der dortigen Seestraße Sjøgata ein wahrer Touristenmagnet ist. Diese wird von einer der längsten alten Holzhäuserreihen Europas mit 100 historischen Häusern gesäumt. (F, A)

Bis zur Weiterfahrt nach Kiel am späten Vormittag können Sie die Vorzüge der Hansestadt Hamburg nach eigenem Gusto genießen. Am frühen Nachmittag geht es dann von Kiel aus mit der Fähre (auf der Sie auch übernachten) nach Oslo. (F) Samstag, 1. Juli 2017

Erlebnis Norwegen / Finnland

Sonntag, 2. Juli 2017

OSLO (10 km)

Dienstag, 4. Juli 2017

Willkommen in Oslo! Die von dichten Wäldern umgebene norwegische Hauptstadt am Oslofjord hat viel zu bieten. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen u. a. das königliche Schloss, der Vigeland-Park mit seinen eindrucksvollen Skulpturen, die Sprungschanze auf dem Holmenkollen, die spektakuläre neue Oper und die stolze Festung Akershus. Nach einer Führung durch die Stadt steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Bummel durch das hochmoderne Viertel Tjuvholmen mit seiner hübschen Uferpromenade und zahlreichen Restaurants und Cafés. (F, A)

BODØ - LOFOTEN (135 km)

42

Freuen Sie sich heute auf freie Zeit in Bodø, zweitgrößte Stadt Nordnorwegens und bekannt für eine der größten Seeadlerpopulationen der Welt. Der Saltstraumen, ca. 30 km östlich der Stadt, ist einer der mächtigsten Gezeitenströme der Welt und bietet beim Gezeitenwechsel ein einmaliges Naturschauspiel. Nachmittags fahren Sie mit der Hurtigrute nach Stamsund, wo Sie der Bus am Abend von der Anlegestelle abholt. Bis nach Henningsvær ist es danach noch etwa eine Stunde Fahrt. (F, A)

An diesem Tag erwartet Sie eine interessante Entdeckungsfahrt auf der Lofoten-Inselgruppe, die mit einer berauschenden Natur fasziniert. Dabei besichtigen Sie unter anderem die Stadt Svolvær, dessen Wahrzeichen die Felsformation Svolværgeita auf dem Berg Fløya mit ihren zwei auseinanderstehenden Felsspitzen ist. Hier können Sie die Magic Eisbar besuchen, am pittoresken Hafen entlang flanieren oder das Nordnorwegische Künstlerzentrum erkunden. Den Nachmittag gestalten Sie nach eigenen Vorlieben in Henningsvær, einem romantischen Fischerdorf, das sich auf zwei kleinen, vorgelagerten Inseln vor der Lofoten-Insel Austvågøya in Norwegen befindet. (F, A) Donnerstag, 6. Juli 2017 LOFOTEN - TROMSØ (450 km) Über die Nationale Touristenroute Lofoten fahren Sie nach Osten auf die Vesterålen. Diese Inselgruppe ist bekannt für ihre zahlreichen Vogelarten, u. a. farbenfrohe Papageientaucher und Seeadler. Wenn noch genügend Zeit bleibt, können Sie einen Abstecher zum schäumenden Malselvfossen machen, dem norwegischen National-Wasserfall. Dann geht es wieder an die Küste am malerischen Balsfjord entlang nach Tromsø. (F, A) Freitag, 7. Juli 2017 TROMSØ - NORDKAPINSEL (575 km) Den Lyngenfjord entlang über Alta geht es heute in Richtung Norden. Gegen Abend durchfahren Sie den Nordkap-Tunnel und erreichen die Insel Magerøya. Hauptort der Nordkap-Insel ist Honningsvåg, wo sich auch die aus natürlichem Eis bestehende Artico Ice Bar befindet. Am Abend Fahrt zum Nordkap-Felsen, wo Sie hoffentlich den einmaligen Anblick der Mitternachtssonne genießen können. (F, A)

NORWEGEN


Nordkap

29.06.2017 Star Vision Tromsø

15 Tage

Karasjok

2.990 € p. P. 3.950 € p. P.

Saariselkä Henningsvær

FINNLAND

Zuschläge Außenkabine auf den Fähren: Doppelkabine: 100 € p. P. Einzelkabine: 150 € p. P.

Leistungen, die überzeugen Bodø NORDKAPINSEL - KARASJOK - SAARISELKÄ SCHWEDEN (445 km) An diesem Tag geht die Fahrt entlang des Porsangerfjord, dem längsten Fjord Nordnorwegens, nach Süden. Einen Zwischenstopp legen Sie in Karasjok ein, einem Zentrum der norwegischen Volksgruppe der Samen. Bei Karigasniemi überqueren Sie die norwegisch-finnische Grenze. Danach erreichen Sie den Innarisee, den Heiligen See der Samen. Über Ivalo fahren Sie schließlich nach Saariselkä. (F, A) Verdal

Sonntag, 9. Juli 2017

Trondheim SAARISELKÄ - ROVANIEMI - KEMI - OULU (485 km)

Lillehammer

Oslo

Auf der Fahrt nach Tankavaara überqueren Sie den Polarkreis ein zweites Mal kurz vor Rovaniemi, der bedeutendsten Stadt Finnisch-Lapplands. In Rovaniemi befindet sich auch ein ganzjährig geöffnetes Weihnachtsmanndorf, wo Sie einen Halt einlegen. Hier können Sie Mitbringsel erstehen und im Postamt sogar schon Ihre Weihnachtspost aufgeben! Im Anschluss geht es weiter nach Kemi, wo besonders der Dom und das Rathaus mit seiner prächtigen Fassade beeindrucken. Übernachtung in Oulu. (F, A)

• Zubringerdienst in Luxemburg zahlreiche originelle Gebäude, die von dem Rovaniemi berühmten Architekt Alvar Aalto geplant wurden. Vom Aussichtsturm im Park bietet sich ein weiter Blick über die Wald- und Seenlandschaft der Umgebung. (F, A) Kemi

• Reise in der Star Vision

Dienstag, 11. Juli 2017

• Verpflegung laut Reiseverlauf

JYVÄSKYLÄ - LAHTIOulu - HELSINKI (290 km)

• Stadtführungen in Oslo und Helsinki

Über Lahti führt Sie Ihre Route nach Helsinki, wo Sie an einer Stadtführung teilnehmen. Helsinki ist für seine wunderschönen Kirchen bekannt, vor allem für die unterirdische Felsenkirche, den Dom am klassizistischen Senatsplatz und die orthodoxe Uspenski-Kathedrale, ein imposantes Backsteingebäude mit goldenenKuopio Zwiebeltürmen. Gute Laune ist Trumpf am belebten Marktplatz und in der Prachtstraße Esplanadi mit ihren vielen Cafés. Am späten Nachmittag Jyväskylä nehmen Sie die Fähre nach Travemünde. (F, A)

• Hurtigruten Bodø - Stamsund

• 12 Übernachtungen laut Reiseverlauf

• Geführte Rundfahrt auf den Lofoten • Sales-Lentz-Reiseleiter

Ihre Hotels Hotel 1 1 1 1 2

Mittwoch, 12. Juli 2017 TRAVEMÜNDE - LÜBECK (20 km) Lahti Nach der Ankunft in Travemünde am Abend fahren Sie zu Ihrem Hotel in Lübeck. (F, M, A)

1 1

Helsinki Donnerstag, 13. Juli 2017

1 1 1

Montag, 10. Juli 2017

LÜBECK - LUXEMBURG (700 km)

OULU - KUOPIO - JYVÄSKYLÄ (430 km)

Am Morgen verlassen Sie Lübeck und erreichen Luxemburg am Abend mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck. (F, M)

Weiter geht die Reise in Richtung Süden über Kuopio nach Jyväskylä. Hier bewundern Sie

• Fährüberfahrten Kiel - Oslo und Helsinki - Travemünde jeweils inkl. 1 Übernachtung

1

Kat.

Hotel Hafen Hamburg Scandic Victoria Oslo Stiklestad Verdal Scandic Bodø Bodø Finnholmen Brygge Henningsvær Clarion The Edge Tromsø Scandic Magerøya Honningsvåg Lapland Hotel Riekonlinna Saariselkä Lapland Hotel Oulu Oulu Scandic Jyväskylä Jyväskylä Best Western Nordic Lübecker Hof Lübeck

F = Frühstück

M = Mittagessen

★★★★ ★★★★ ★★★★ ★★★ ★★★ ★★★★ ★★★ ★★★★ ★★★★ ★★★★ ★★★★

A = Abendessen

43

Erlebnis Norwegen / Finnland

Samstag, 8. Juli 2017


999 € |

1.119 € |

01.07.2017 |

8 Tage

Abtenau

Ruhe & Erholung im Salzburger Land Im Tennengau des Salzburger Land, inmit­ ten einer zauberhaften alpinen Landschaft aus majestätischen Bergen und sanften Tälern, stillen Seen und kleinen Flüssen sowie sonnenbeglänzten Almen, liegt die Gemeinde Abtenau. Spüren Sie die wohl­ tuende Wirkung der Natur, indem Sie die Ruhe der Berge tief einatmen! Samstag, 1. Juli 2017 LUXEMBURG - ABTENAU (710 km) Abfahrt in Luxemburg am Morgen. Nachmittags kommen Sie in Abtenau an, wo Sie gleich mit einem Glas Sekt empfangen werden. (F, M, A) Sonntag, 2. Juli 2017

Montag, 3. Juli 2017 ABTENAU - SALZBURG - ABTENAU (120 km) Heute lernen Sie die Landeshauptstadt und Mozartstadt Salzburg kennen. Sie besichtigen das Schloss Hellbrunn mit seiner wunderschönen Parkanlage und den bekannten Wasserspielen. Nach der geführten Besichtigung der Altstadt, wo Sie die Getreidegasse mit Mozarts Geburtshaus, den Domplatz, das Glockenspiel, die Pferdeschwemme sowie die Veranstaltungsorte der Salzburger Festspiele sehen, bleibt noch etwas Freizeit für einen Einkaufsbummel. Vielleicht finden Sie das ein oder andere Mitbringsel für Ihre Lieben zu Hause. (F, A)

ABTENAU

Dienstag, 4. Juli 2017

Zum Kennenlernen Ihres Urlaubsortes erwartet Sie heute ein geführter Ortsrundgang in Abtenau. Nachmittags nehmen Sie an einer Pferdekutschenfahrt zur urigen Gutjahr Alm teil, wo Sie Kaffee und ein leckeres Kuchenbüffet erwarten. (F, M, A)

ABTENAU - ZELL AM SEE - ABTENAU (180 km) Der heutige Ausflug führt über St. Johann im Pongau und das Salzachtal nach Zell am See. Hier haben Sie Zeit, um in der mittelalterlichen Stadt zu bummeln, eine der Bergbahnen zu

den Aussichtsbergen Schmittenhöhe und Sonnenkogel zu nehmen oder ganz einfach an der herrlichen Seepromenade zu faulenzen. Ab Saalfelden fahren Sie dann über eine der schönsten Panoramastraßen Österreichs, die Hochkönigsstraße, zurück nach Abtenau. (F, A) Mittwoch, 5. Juli 2017 ABTENAU Lassen Sie es heute ruhig angehen, denn Sie können die Zeit nach eigenem Belieben gestalten. Einfach wohlfühlen, neue Kraft und frische Energie tanken im Wellness- und Spa-Bereich des Hotels, sich massieren lassen oder eine Kosmetikbehandlung genießen. Mit einem 5-Gang-Menü am Abend runden Sie den entspannten Tag ab. (F, A) Donnerstag, 6. Juli 2017 ABTENAU - FILZMOOS - DACHSTEIN ABTENAU (110 km) Nach dem Frühstück fahren Sie über Niedernfritz nach Filzmoos. Auf der Erlebnis-Alm Unterhofalm verbringen Sie, in imposanter Aussichtslage unterhalb der gewaltigen Bischofsmütze, etwas Freizeit zum Mittagessen. Weiterfahrt nach Ramsau am Dachstein über die Dachsteinstraße. Dies ist die Verbindung von Ramsau bis zum Fuße des Höchsten Bergs der Steiermark. Auf etwas mehr als 6 km Länge offenbart sich die Schönheit dieser Region. Über Ramsau-Schladming führt Sie die Fahrt zurück ins Hotel. (F, A) Freitag, 7. Juli 2017 ABTENAU - BERCHTESGADEN KÖNIGSSEE - ABTENAU (110 km)

Erlebnis

Österreich

Zunächst lernen Sie Berchtesgaden, eines der bekanntesten Reiseziele und einer der beliebtesten heilklimatischen Kurorte in den Bayrischen Alpen, kennen. Besichtigen Sie das stattliche Schloss der Wittelsbacher, die Stiftskirche und den Kurgarten. Weiterfahrt zum Glanzpunkt des Berchtesgadener Landes, dem Königssee. Eine Schifffahrt ermöglicht Ihnen, die berühmte Wallfahrtskirche

44


01.07.2017

DEUTSCHLAND

Travel Vision 8 Tage

Salzburg

999 € p. P.

Berchtesgaden Königssee

Abtenau Filzmoos Ramsau am Dachstein Zell am See

Leistungen, die überzeugen • • • • • • • • • • • •

Samstag, 8. Juli 2017 ABTENAU - LUXEMBURG (710 km) Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an. Unterwegs legen Sie einen Zwischenstopp für ein gemeinsames Mittagessen ein. Ankunft in Luxemburg am Abend. (F, M)

Hotel Gutjahr ★★★★✩ Abtenau Lage: In ruhiger Lage im Zentrum von Abtenau. Zimmer: Komfortable Zimmer (teilweise mit Balkon), Bad mit Badewanne oder Dusche, Föhn, Wifi, Telefon, TV, Radio, Safe, Minibar und Bademantel. Ausstattung: Restaurant, Vinothek, Bar, Lounge, Terrasse, Garten, Fitnesscenter, Innenpool, Spa & Wellnesscenter mit Sauna, Dampfbad, Kneippbecken und Solarium. Massagen und Anwendungen (gg. Gebühr). F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

45

Österreich

St. Bartholomä, mit Blick auf die Berggruppe des Watzmann, zu bewundern. Ein unvergessliches Erlebnis ist die Rückfahrt über die 1.600 m hoch gelegene Roßfeldhöhenring straße, die in die einmalige, hochalpine Bergwelt des Berchtesgadener Landes führt. Gemütlicher Ausklang des Tages mit Galadinner. (F, A)

Zubringerdienst in Luxemburg Reise in der Travel Vision 7 Übernachtungen in Abtenau Verpflegung laut Reiseverlauf Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf Begrüßungsaperitif Galadinner Tanzabend mit einem Musiker Pferdekutschenfahrt Zeitungsservice Kurtaxe Reisebegleitung vom Hotel Gutjahr

Erlebnis

ÖSTERREICH

1.119 € p. P.


489 € |

589 € |

07.07.2017 |

3 Tage

Stolze Burg im Feuerschein:

Heidelberger Schlossbeleuchtung

Erlebnis

Deutschland

Das Heidelberger Schloss, von bengalischen Leuchteffekten in einen eindrucksvollen roten Feuerschein gehüllt… ein zugleich bewegender, aufwühlender und zutiefst fas­ zinierender Anblick, der jedes Jahr Tausende von Besuchern nach Heidelberg lockt. Das mitreißende Event „Heidelberger Schlossbe­ leuchtung“ erinnert an die schicksalsschwe­ ren Jahre 1689 und 1693, als die Truppen des Sonnenkönigs Ludwig XIV. das Schloss niederbrannten und die heute weltberühmte Ruine zurückließen. Weniger dramatisch und stattdessen umso romantischer ist der his­ torische Anlass für den zweiten Teil der Ver­ anstaltung: Das märchenhafte Brillant­Feu­ erwerk über dem Neckar erinnert an jenes, das Friedrich V. 1613 inszenieren ließ, um seine ihm angetraute Gemahlin Elizabeth Stuart mit allen ihr gebührenden Ehren zu begrüßen! Lassen Sie sich diese einzigar­ tigen Lichtspiele am nächtlichen Himmel Heidelbergs auf keinen Fall entgehen!

oder das Museum der Universität Heidelberg, das über die Geschichte dieses renommierten Wissensinstituts informiert. Am Abend können Sie die gemütlich-gesellige Seite von Heidelberg eigenständig erkunden. (M)

07.07.2017 Travel Vision 3 Tage

Samstag, 8. Juli 2017 HEIDELBERG Auch heute dürfen Sie Heidelberg nach Lust und Laune auf eigene Faust durchstreifen. Unser Tipp: Der Botanische Garten der Heidelberger Universität ist mit seinen rund 10.000 verschiedenen Pflanzenarten (darunter viele Exponate bedrohter Pflanzen) nicht nur ein Ort des Wissens, sondern auch der Ruhe und Beschaulichkeit. Am Abend verwöhnen wir Sie mit einem dreigängigen Menü in einem Restaurant, das sich an der Neckarwiese befindet. Nach dem Essen ist dann der große Augenblick gekommen und das grandiose Feuerwerk beginnt. Im Freien genießen Sie dieses überwältigende Schauspiel am Nachthimmel! (F, A)

Freitag, 7. Juli 2017

Sonntag, 9. Juli 2017

LUXEMBURG - HEIDELBERG (260 km)

HEIDELBERG - LUXEMBURG (260 km)

Frühmorgens geht die Fahrt von Luxemburg nach Heidelberg. Im Bus genießen Sie ein knuspriges Croissant. Nach der Ankunft lädt Sie Ihr Reiseleiter zu einem Spaziergang durch diese sympathische Stadt ein, die für ihre zahlreichen Besucher aus aller Welt geradezu als Paradebeispiel für deutsche Kultur und Heimeligkeit gilt. Nach dem gemeinsamen Mittagessen erwartet Sie eine interessante Stadtund Schlossführung mit lokalem Reiseleiter, bei der Sie viel Wissenswertes über Heidelberg erfahren. Hauptattraktionen der Stadt sind die Schlossruine mit dem Renaissance-Schlossgarten, die 1788 unter Kurfürst Karl Theodor erbaute Alte Brücke, die für ihren einzigartigen Dreiklang aus Stadt, Bergen und Fluss weltbekannte Altstadt sowie der idyllische Philosophenweg mit seiner unvergleichlichen Panoramaaussicht. Dazu bietet Heidelberg ein umfangreiches Angebot an Museen und Galerien, so zum Beispiel das Kurpfälzische Museum (regionale Geschichte, Kunst und Kultur)

Heute können Sie ausschlafen, bevor es zurück nach Luxemburg geht. (F)

489 € p. P. 589 € p. P. Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 2 Übernachtungen in Heidelberg • Verpflegung laut Reiseverlauf • Stadt- und Schlossführung • Bergbahnfahrt zum Heidelberger Schloss und zurück • Eintritt zur Besichtigung des Schlosshofes, des Fasskellers und des Deutschen Apothekenmuseums • Sales-Lentz-Reiseleiter

Qube Heidelberg ★★★★ Heidelberg Lage: Zentral, 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, Altstadt bequem zu Fuß erreichbar. Zimmer: Parkettboden, Natursteinbad mit Dusche, WC, TV, Wifi, Minibar, Safe. Ausstattung: Restaurant, Bar & Lounge, Dachterrasse. F = Frühstück

46

M = Mittagessen

A = Abendessen


All Kategorien Auto I Moto I Bus I Unhänger I Camion I Traktor

Tél.: 23 65 10 11 Fax: 59 20 30 www.apwarnier.lu

54b, avenue de Luxembourg L-4950 Bascharage

Autocenter Goedert un service complet Prestations Attelage

Pare-brise Portage Prestations Électriques*

Car Wash

Carburant

Prestations Mécaniques Service Pneumatique *

chauffage d’appoint, navigation, caméra de recul, géolocalisation, climatisation, …

T. 488 766-1 www.autocentergoedert.lu

1768_ACG_AD_B2B_Voiture_180x132.indd 1

21/10/16 09:43


2.395 € |

3.185 € |

17.07.2017 |

14 Tage

Schönheiten Polens & des Baltikums Herrliche Moorlandschaften, weite Sand­ strände, endlose Wälder und viele weitere unvergessliche Eindrücke: Bereisen Sie mit uns vierzehn Tage lang Traumregionen in Polen und in den baltischen Ländern Litau­ en, Lettland und Estland, deren pulsierende Hauptstädte Vilnius, Riga und Tallinn Sie zusätzlich beindrucken werden. Erleben Sie eine unberührte Natur und eine unglaub­ liche kulturelle Vielfalt, wie man sie sonst nirgends in Europa findet! Montag, 17. Juli 2017 LUXEMBURG - MAGDEBURG (650 km) Los geht’s: Ab Luxemburg starten Sie am Morgen in Richtung Magdeburg (gemeinsames Frühstück und Mittagessen unterwegs). Ankunft am späten Nachmittag. (F, M, A) Dienstag, 18. Juli 2017 MAGDEBURG - POSEN (390 km) An Ihrem ersten Entdeckungstag geht die Fahrt nach Posen (polnisch: Poznan), wo Sie am Nachmittag eintreffen. Seit dem Mittelalter ist die Stadt ein wichtiges europäisches Handelszentrum, das nicht nur viel Kultur bietet, sondern auch ein wahres Paradies für Shoppingbegeisterte ist. (F, A) Mittwoch, 19. Juli 2017

Erlebnis

Polen / Baltikum

POSEN (30 km) Am Vormittag erkunden Sie Posen während einer Stadtrundfahrt. Dabei besichtigen Sie die Altstadt mit dem von historischen Gebäuden umgebenen alten Markt (Stary Rynek), das von einem Adler gekrönte RenaissanceRathaus, sowie die mehrmals in verschiedenen Baustilen umgebaute Kathedrale auf der Dominsel mit ihren zwölf historischen Kapellen. Den Nachmittag gestalten Sie nach eigenen Vorlieben. (F, A) Donnerstag, 20. Juli 2017 POSEN - THORN - MASUREN (400 km) Heute besuchen Sie Thorn (polnisch: Torun), die Heimatstadt des Astronomen Koperni-

48

kus, die 1997 ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Thorn ist geprägt von roten Backsteinbauten, vielen Kirchen sowie einem rundum gemütlichen Ambiente mit zahlreichen Restaurants, Pubs und hübschen Boutiquen. Hier haben Sie nach einer Stadtbesichtigung noch genügend Zeit zum Mittagessen, bevor es zur Übernachtung nach Mragowo weitergeht. (F, A) Freitag, 21. Juli 2017 MASUREN (150 km) Durch die Masuren (polnisch Mazury) und damit zu einer Erkundung der größten Seenlandschaft Polens führt Sie Ihr heutiger Ausflug. Dabei besichtigen Sie das von wunderschöner Natur und von nicht weniger als einhundert Seen umgebene Lötzen (polnisch: Gizycko), den quirligen Ferienort Nikolaiken (Mikolajki), auf dessen Marktplatz Sie die Figur eines großen Fisches, des „Stinthengstes“, bestaunen können, sowie den Wallfahrtsort Heiligelinde (Swieta Lipka), wo Sie in der schönen Barockkirche ein Orgelkonzert besuchen. (F, M, A) Samstag, 22. Juli 2017 MASUREN - MARIJAMPOLE - TRAKAI VILNIUS (340 km) Die Fahrt geht weiter in Richtung Litauen. Unterwegs essen Sie in Marijampole zu Mittag, ehe es zu der gotischen Wasserburg von Trakai weitergeht. Freuen Sie sich auf eine geführte Besichtigung dieser eindrucksvollen Anlage, die heute zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes zählt! Am Abend treffen Sie in der litauischen Hauptstadt Vilnius ein. (F, M, A) Sonntag, 23. Juli 2017 VILNIUS Die Altstadt von Vilnius, von der UNESCO 1994 in das Weltkulturerbe aufgenommen, ist von unzähligen Kirchen und Klöstern geprägt. Auf Ihrem Rundgang in Litauens Hauptstadt besichtigen Sie die gotische Kirche St. Anna, die mächtige Kathedrale, das Universitäts-

gebäude, das jüdische Viertel und das der Jungfrau Maria geweihte Gebetshaus „Tor der Morgenröte“. Den Nachmittag haben Sie zu Ihrer freien Verfügung. (F, A) Montag, 24. Juli 2017 VILNIUS - KLAIPEDA - KURISCHE NEHRUNG - KLAIPEDA (420 km) Ihr heutiges Tagesziel Klaipeda, wo Sie auch freie Zeit zum Mittagessen haben, unterscheidet sich von anderen litauischen Städten durch seine Fülle an deutscher und skandinavischer Architektur. Am Nachmittag führt Sie ein Ausflug auf die Kurische Nehrung, eine schmale, aber fast hundert Kilometer lange Landzunge, die mit ihren wüstenartigen Wanderdünen zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Dabei besuchen Sie auch das, im Fischerstil erbaute, reetgedeckte Haus des Schriftstellers Thomas Mann, der hier sein Feriendomizil hatte. (F, A) Dienstag, 25. Juli 2017 KLAIPEDA - SIAULIAI - RUNDALE - RIGA (340 km) An diesem Vormittag besichtigen Sie Klaipeda, dessen Hafen der nördlichste eisfreie Hafen an der Ostküste der Ostsee und somit eine wichtige Transportverbindung zwischen Ost und West ist. Anschließend geht es weiter nach Siauliai, wo Sie nach dem Mittagessen in Eigenregie den Berg der Kreuze besichtigen. Dort sind zahlreiche von Pilgern aufgestellte Dankes- und Bittkreuze zu sehen. Das imposante Rastrelli-Schloss (Schloss Jelgava) in Rundale mit seiner idyllischen Parkanlage, das Sie auf der Weiterfahrt besichtigen, wurde von dem hervorragenden Architekten des russischen Zarenhofes Bartolomeo Francesco Rastrelli konzipiert. Am Abend kommen Sie in Riga an. (F, A) Mittwoch, 26. Juli 2017 RIGA (30 km) Bei einem Altstadtrundgang in der lettischen Hauptstadt Riga, die zugleich die größte Stadt der baltischen Staaten ist, besichtigen Sie den


Tallinn

ESTLAND

Dom und die sechs von Michail Eisenstein, dem Vater des Filmregisseurs Sergei Eisenstein, im Jugendstil erbauten Mietshäuser in der Alberta iela. Den Nachmittag haben Sie ganz für sich: Steigen Sie kurzerhand der Akademie der Wissenschaften aufs Dach und genießen Sie den Blick auf die mit Kirchtürmen besetzte Altstadt von der 60 m hohen Aussichtsplattform aus. (F, A)

Pärnu

Star Vision 14 Tage Riga

Donnerstag, 27. Juli 2017

Masuren

2.395 € p. P. LETTLAND

3.185 € p. P.

Rundale

RIGA - PÄRNU - TALLINN (320 km) Heute machen Sie Bekanntschaft mit Pärnu, Estlands Sommerferienziel par excellence. Hier erwartet Sie eine Stadtrundfahrt und ein gemütlicher Spaziergang am Strand. Nach dem gemeinsamen Mittagessen fahren Sie nach Tallinn, wo Sie am Nachmittag ankommen. Bei einer Stadtrundfahrt mit Altstadtrundgang besichtigen Sie den Domberg mit dem Toompea-Schloss, die Alexander-Newski-Kathedrale, die Marien-Kathedrale und die Unterstadt mit der Heiligengeistkirche, der Nikolaikirche und dem Alten Rathaus. (F, M, A)

17.07.2017

Leistungen, die überzeugen Klaipeda

Šiauliai

LITAUEN Vilnius Trakai Marijampolė

• Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Star Vision • 12 Übernachtungen laut Reiseverlauf • Fährüberfahrten Tallinn - Helsinki und Helsinki - Travemünde inkl. 1 Übernachtung in der Außenkabine • Verpflegung laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf

Freitag, 28. Juli 2017

• Lokaler Reiseleiter vor Ort

TALLINN - HELSINKI (20 km)

POLEN

Samstag, 29. Juli 2017 TRAVEMÜNDE - LÜBECK (20 km) Brunch und Abendessen werden Ihnen an Bord der Fähre serviert. Ankunft in Travemünde am Abend, danach fahren Sie zu Ihrem Hotel in Lübeck. (F, A) Sonntag, 30. Juli 2017 LÜBECK - LUXEMBURG (700 km) Von Lübeck aus geht es am Morgen zurück in Richtung Luxemburg. Rückkunft am Abend. (F, M)

Ihre Hotels Hotel

Kat.

1 Hotel Ratswaage ★★★★ Magdeburg 2 NH Hotel Posen Posen ★★★★ 2 Hotel Mercure Mragowo ★★★★ Masuren 2 Hotel Neringa Vilnius ★★★★ 1 Hotel Amberton ★★★★ Klaipeda 2 Albert Hotel Riga ★★★★ 1 Park Inn by Radisson ★★★★ Meriton Tallinn 1 Radisson Blu Senator ★★★★★ Hotel Lübeck F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

49

Polen / Baltikum

Posen

Am späten Vormittag bringt Sie die Fähre nach Helsinki, wo Sie noch etwas Freizeit haben, bevor Sie - wiederum mit der Fähre - später am Nachmittag nach Travemünde übersetzen. (F, A)

Erlebnis

Thorn


ab 815 € |

ab 905 € |

28.07.2017 |

3 Tage

Bregenzer Festspiele: „Carmen“ Erleben Sie ein mitreißendes musikalisches Schauspiel um Liebe und tragische Leiden­ schaft! Die von Prosper Mérimées Novelle inspirierte Oper „Carmen“ von Georges Bizet, die während der Bregenzer Festspiele präsen­ tiert wird, begeistert seit 1875 Musikfreunde aus aller Welt. Darüber hinaus können Sie neben vielen unvergesslichen Eindrücken im bezaubernden Lindau den Komfort und die vielen Möglichkeiten zur Entspannung im Wellness­Hotel Bad Schachen genießen! Freitag, 28. Juli 2017 LUXEMBURG - FREIBURG BAD SCHACHEN (480 km) Abfahrt in Luxemburg am Morgen. Gemeinsames Frühstück unterwegs. Gegen Mittag kommen Sie in Freiburg an, wo Sie etwas freie Zeit für sich haben. Danach Weiterfahrt zum Bodensee am Nachmittag. Ankunft in Bad Schachen (Lindau) am frühen Abend. (F, A) Samstag, 29. Juli 2017

Deutschland

Der heutige Tag gehört ganz Ihnen. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Top-Hotels Bad Schachen, das in einem großen Park direkt am Ufer des Bodensees einen traumhaften Ausblick auf den See selbst sowie auf das majestätische Panorama der österreichischen und schweizerischen Alpen bietet. Neben dem Parkstrandbad mit direktem Zugang zum See steht Ihnen der hoteleigene Spa mit Hallenbad, Bio-Sauna, Sole-Dampfbad und Rasul-Bad zur Verfügung. Sie können aber auch einen Spaziergang oder eine Schifffahrt nach Lindau unternehmen, um dort die prächtige, mit einer sechs Meter hohen Löwenstatue verzierte Hafeneinfahrt, den farbenprächtigen Diebsturm oder den wehrhaften Mangturm zu bewundern.

Erlebnis

BAD SCHACHEN - BREGENZ BAD SCHACHEN

Nach einem frühen Abendessen im Hotel nehmen Sie den Festspielshuttle, ein Schiff, das Sie direkt zur Seebühne bringt. An Bord wird Ihnen zur Einstimmung ein

Begrüßungsgetränk gereicht. Um 21.15 Uhr beginnt die Vorstellung „Carmen“. Lassen Sie sich mitreißen von der Geschichte der feurigen Carmen, für die der in sie verliebte Soldat Don José bereit ist, alles zu riskieren: Er schließt sich Carmens Schmugglerbande an, lässt alle Vorsicht fahren und merkt viel zu spät, dass seine Angebetete längst dem stolzen Stierkämpfer Escamillo verfallen ist…. Das Drama nimmt seinen Lauf! George Bizets mitreißende musikalische Umsetzung dieses tragisch-romantischen Geschehens wird Sie mit Sicherheit nicht unberührt lassen. Inszeniert wird die Bregenzer Carmen-Aufführung vom Regisseur Kasper Holten, dem Intendanten des Royal Opera House London. Das Bühnenbild wurde von der britischen Künstlerin Es Devlin gestaltet. Nach der Aufführung bringt Sie das Schiff wieder zurück nach Bad Schachen. (F, A) Sonntag, 30. Juli 2017 BAD SCHACHEN - MEERSBURG KONSTANZ - LUXEMBURG (450 km) Am Morgen geht die Fahrt nach Meersburg, einem Städtchen mit prachtvollen Schlossanlagen, kleinen und idyllischen Gassen und zahlreichen wunderschönen Plätzen, wo Sie etwas freie Zeit genießen. Danach bringt Sie die Fähre nach Konstanz, das über eine interessante, über zweitausendjährige Historie verfügt. Auch hier haben Sie bis zur Rückreise am frühen Nachmittag noch etwas Zeit für sich. Ankunft in Luxemburg am Abend. (F)

28.07.2017 Travel Vision 3 Tage mit Ticket PK 1 825 € p. P. mit Ticket PK 2 815 € p. P. mit Ticket PK 1 915 € p. P. mit Ticket PK 2 905 € p. P. Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 2 Übernachtungen in Bad Schachen • Verpflegung laut Reiseverlauf • Festspielshuttle • Ticket der gebuchten Kategorie für die Bregenzer Festspiele • Fährfahrt Meersburg - Konstanz • Kurtaxe

Hotel Bad Schachen ★★★★ Lindau Lage: Inmitten eines großen Parks direkt am Ufer des Bodensees. Zimmer: Freundlich-helle Zimmer mit Dusche und Badewanne, WC, Föhn, Telefon, TV, Wifi, Safe und Schreibtisch. Ausstattung: Restaurant, Seeterrasse, Fischerstube, Parkstrandbad, Spa, Fitnessraum. Fotos: © Bregenzer Festspiele F = Frühstück

50

M = Mittagessen

A = Abendessen


1.279 € |

1.369 € |

29.07.2017 |

Highligh t

8 Tage

Musikali sc Unterha he ltung mit Mar cello

Sommerzauber in Tirol mit Marcello

LUXEMBURG - IMST (580 km) Morgens Abfahrt in Luxemburg. Ankunft in Imst am Nachmittag. Zur Begrüßung erwartet Sie vor dem Abendessen ein erfrischender Aperitiv. Marcello, der es 2010 in der RTL-Talentshow „Wanns de eppes kanns“ in die TOP 10 schaffte, wird heute Abend exklusiv für Sie ein Konzert geben. Lassen Sie sich anstecken von seiner Leidenschaft für Musik. (F, M, A) Sonntag, 30. Juli 2017 IMST - STANZ - IMST (40 km) Heute nehmen Sie in Stanz, dem Brennereidorf Tirols, an einer Verkostung in einer Schnapsbrennerei teil, wo Sie alles über das Schnapsbrennen lernen. Am Abend erwartet Sie ein unterhaltsamer Quizabend mit Marcello. Geben Sie gut acht, es gibt etwas zu gewinnen. (F, M, A) Montag, 31. Juli 2017 IMST In der Hütte am Waldrand begrüßt man Sie zum originellen Jägerfrühstück für einen schwungvollen Start in den neuen Tag und zur Stärkung für einen gemütlichen Spaziergang nach Hoch-Imst. Hier geht es weiter mit der Imster Bergbahn auf die Untermarkter Alm, wo Sie Ihre Mittagspause nach eigenem Belieben gestalten können. Mit dem Alpine Coaster geht es dann wieder zurück nach Hoch-Imst, wo der Bus Sie erwartet. Den Rest des Nachmittags verbringen Sie gemütlich im Hotel. (F, A)

IMST - KÜHTAI - IMST (70 km) Den Vormittag verbringen Sie nach eigenem Belieben. Besonders schön zu dieser Jahreszeit ist die Panoramafahrt über das Sellraintal und Kühtai, an der Sie nach dem Mittagessen teilnehmen. (F, M, A)

29.07.2017 Travel Vision 8 Tage

1.279 € p. P.

Mittwoch, 2. August 2017

1.369 € p. P.

IMST - SEEFELD - IMST (90 km) Am Vormittag besuchen Sie die Imkerei in Imst, wo Sie leckeren Honig verkosten dürfen. Gemütlich geht es weiter nach Seefeld, wo Sie eine Kutschfahrt rund um den Seefelder See erwartet. Anschließend können Sie durch die Fußgängerzone spazieren. (F, M, A)

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg

Donnerstag, 3. August 2017

• Reise in der Travel Vision

IMST - STUIBENFALL - OETZ - IMST (70 km)

• 7 Übernachtungen in Imst

Heute Morgen holt Sie der Bummelbär ab, ein lustiger kleiner Zug, welcher durch die blühenden Wiesen tuckert und mit dem Sie Ecken des Gurgtals erkunden, die mit dem Bus nicht erreichbar sind. Nach dem Mittagessen führt Sie ein Ausflug über das Ötztal zum Stuibenfall, dem größten Wasserfall Tirols. Ein Naturerlebnis der besonderen Art erleben Sie anschließend bei einem Spaziergang zur Wellerbrücke in Oetz. (F, M, A)

• Verpflegung laut Reiseverlauf

Freitag, 4. August 2017

• Reisebegleitung vom Hotel Stern

IMST - HEITERWANG - GARMISCH-PARTENKIRCHEN - IMST (140 km) Am Nachmittag entdecken Sie Heiterwang, wo Sie eine Schifffahrt auf dem Heiterwanger- und Plansee erwartet. Weiterfahrt nach Garmisch-Partenkirchen, wo Sie einen Stopp an der Sprungschanze einlegen. Zum Abschluss der Reise wird Sie heute wieder Marcello musikalisch unterhalten. (F, M, A) Samstag, 5. August 2017 IMST - LUXEMBURG (580 km) Abfahrt in Imst nach dem Frühstück. Ankunft in Luxemburg am Abend. (F, M)

• Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • Begrüßungsaperitif • Sonntäglicher Aperitif vor dem Mittagessen • Kaffee und Kuchen am Montag • Konzert- und Quizabend mit Marcello • Kurtaxe

Hotel Stern ★★★★ Imst Lage: Zentral aber ruhig im Herzen des Tiroler Oberlandes mit Blick auf die Berge. Zimmer: Gemütlich und liebevoll eingerichtete Zimmer mit Badewanne, WC, TV, Minibar und Safe. Ausstattung: Restaurants, Saunalandschaft mit türkischem Dampfbad. F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

51

Österreich

Samstag, 29. Juli 2017

Dienstag, 1. August 2017

Erlebnis

Entdecken Sie die schönsten Natur­ und Kulturlandschaften von Tirol, schnuppern Sie frische Bergluft und genießen Sie die wunderschönen Ausblicke, die sich Ihnen bieten. Besonders dürfen Sie sich auf die kulinarischen Highlights im Hotel Stern und auf die musikalische Unterhaltung des luxemburgischen Sängers Marcello freuen!


29.07.2017 |

PKW-Anreise möglich |

Österreich

8 Tage Berwang

Mittelberg

Seefeld

ÖSTERREICH

Entspannen, Erholen und Wandern in einer grandiosen Bergwelt ­ das bieten die Tiroler Alpen. Ruhe­ und Naturliebhaber bevorzugen die abgeschiedenen Hochtäler, passionierte Wanderer oder Bergsteiger finden ihr Glück bei den Dreitausendern und Familien genießen die reizvollen Spazierwege im Tal.

29.07.2017 Travel Vision

Tirol bietet Ihnen auch zahlreiche Kulturdenkmäler, eine unvergleichbar schöne Natur und jede Menge sportliche und andere Unterhaltung in den einzelnen Urlaubsorten. Eine Gegend für Genießer, geeignet für Erholungssuchende, Sportler, Familien und Gourmets zugleich.

8 Tage

225 € p. P.

Spartipp:

Durch die Bu sanreise spar en Sie die Parkgebü hren vor Ort

4­11 Jahre

165 € p. P.

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • Frühstück und Mittagessen auf der Hinreise • Mittagessen auf der Rückreise

Reiseverlauf

Wellness

Österreich

Hochwertige Beauty-, Körper- und Massageanwendungen von qualifizierten Kosmetikern und Masseuren, gut ausgestattete Wellnessbereiche und eine wohltuende Umgebung, dafür steht Wellness.

Familienfreundlich Besonders familienfreundliche Hotels mit attraktiven Spezialangeboten wie zum Beispiel Spielzimmer, besondere Kinderausstattung oder optionale Kinderbetreuung.

Erlebnis

Behindertenfreundlich Der Hoteleingang sowie das Restaurant sind stufenlos erreichbar. Außerdem gibt es im Hotel einen Aufzug und mindestens ein barrierefreies, rollstuhlgerechtes Zimmer.

52

Hinreise Abfahrt um 6.00 Uhr in Luxemburg. Frühstück und Mittagessen unterwegs. Fahrt über Karlsruhe, Stuttgart bis nach Kempten. Die Kunden für Mittelberg werden ab Kempten transferiert. Weiterfahrt über Berwang (Transfer) bis nach Seefeld. Ankunft am späten Nachmittag. Rückreise Abfahrt in Seefeld am Vormittag. Gleiche Route wie bei der Hinreise. Pause zum Mittag- und Abendessen unterwegs. Rückkunft in Luxemburg am Abend. Wir haben eine kleine Auswahl unserer langjährigen Partnerhotels für Sie ausgewählt. Weitere Informationen sowie Preise finden Sie auf S. 55 - 57.


Informationen zur

Olympiaregion Seefeld Card, Allgäu-WalserCard & Tiroler Zugspitz Arena Gästekarte

Tiroler Zugspitz Arena Gästekarte

Allgäu-Walser-Card

Diese Gästekarte ist gratis und wird Ihnen bei Ihrer Ankunft im Hotel ausgehändigt.

Sie erhalten Ihre Allgäu­Walser­Card bei Ankunft in Ihrem Hotel gegen eine Pfandgebühr, welche Ihnen bei Rückgabe erstattet wird. Nutzen Sie die vielen Gratis­Leistungen und Ermäßigungen, die Sie durch die Karte erhalten.

Die Karte bietet Ihnen einen kostenlosen Transport im Som­ merbus, Postbus sowie im Arena Express Bayern­Tirol. Eine Reihe an geführten Wanderungen wird angeboten. Diese können Sie mit der Karte gratis in Anspruch nehmen. Bei vielen Bergbahnen und Freizeitaktivitäten wie z. B. im Panoramabad in Lermoos, im Familienbad in Ehrwald, im Tiroler Zugspitz Golf, beim Minigolf, bei Sommerrodelbahnen, in Museen und in der Swarovski Kristallwelt erhalten Sie mit der Gästekarte Ermäßigungen.

Die Karte bietet Ihnen freie Fahrt auf allen Buslinien im Kleinwalsertal - von Baad bis zum Grenzgasthof Walserschanz (zudem vergünstigte Tickets für die Fahrt nach Oberstdorf). Freier Eintritt im Walsermuseum in Riezlern, im Skimuseum und der Bergschau 1122 im Walserhaus Hirschegg. Ermäßigungen erhalten Sie auf Fußgängertickets an Kanzelwand- und Walmendingerhornbahn sowie Zaferna- und Heuberglift, beim Minigolfen, in der Bücherei im Walserhaus, beim Reiten, im Freibad, am Schießstand und für die Wandernadel.

Olympiaregion Seefeld Card Die Olympiaregion Seefeld Card erhalten Sie gleich nach Anreise direkt in Ihrem Hotel.

Nicht übertragbar. Geltende Bedingungen siehe unter www.ors-card.com. Not transferable. For valid terms see www.ors-card.com. Non cedibile a terzi. Si prega di osservare le condizioni riportate sul sito www.ors-card.com.

Diese bietet Ihnen nach Vorweis bzw. vorheriger Aufbuchung (z. B. dem Regionsbusticket) eine Vielzahl an Ermäßigungen und Spezialangeboten. Freier Eintritt zu vielen Veranstaltungen, Platzkonzerten verschiedener Musikkapellen, Vorträgen des Naturparks Karwendel und im Seefelder Heimatmuseum, Ermäßigungen bei Bergbahnen, Hallenbädern und in der Erlebniswelt Alpenbad, um nur einige zu benennen.

Österreich

CARD

Erlebnis

OLYMPIAREGION SEEFELD

53


Österreich

Entdecken und erleben Die Olympiaregion Seefeld Ein Magnet mit außergewöhnlicher Anziehungskraft, mondän und international, eine sonnenverwöhnte Strandperle - das ist Seefeld. Die romantische Fußgängerzone mit ihren Boutiquen, Cafés und Restaurants lädt zum Flanieren und Verweilen ein. Gleich vier Juwelen laden in der Olympiaregion Seefeld zum Spaziergang ein: Der geschützte Wildsee mit seinen botanischen Besonderheiten und zwei belebten Strandbädern, der 11 m tiefe Möserer See, einer der wärmsten Badeseen Tirols, und die zwei aperiodisch auftretenden Naturwunder Lottensee und Wildmoossee. Während einer romantischen Kutschenfahrt durch die Wälder Seefelds können Sie die Landschaft genießen und dies nicht nur bei strahlendem Sonnenschein. Zahlreiche Veranstaltungen während des ganzen Sommers lassen in Seefeld zudem keine Langeweile aufkommen.

Leutasch Treffpunkt für alle, die Natur und Authentizität genießen wollen. Hier offenbart sich gelebtes Brauchtum und echte Tradition. Ansprechende Wanderwege von gemütlichen Almwanderungen bis hoch hinauf zu den gewaltigen Berggipfeln des Wettersteingebirges - hier ist für jeden das Richtige dabei.

ticket können Sie während Ihrem gesamten Aufenthalt mühelos zwischen Seefeld, Leutasch, Mösern/Buchen, Reith und Scharnitz umherfahren. Ein Erlebnis der besonderen Art ist sicherlich eine Fahrt mit der Mittenwaldbahn, auch Karwendelbahn genannt. Diese bringt Sie auf 32 km, mit 16 Tunneln und 18 Brücken und Viadukten, von Mittenwald über Seefeld bis nach Innsbruck. Auch ein Ausflug nach Garmisch-Partenkirchen oder München ist mit dem Zug bequem möglich.

Tiroler Zugspitz Arena Berwang Die Tiroler Zugspitz Arena zählt zu den Familiendestinationen der Extraklasse. Hier werden verschiedene Themenwanderungen für Groß und Klein angeboten. Diese reichen von der Panoramawanderung über die Kräuterwanderung bis zum Wassererlebnisweg. Berwang gehört zum Feriengebiet Tiroler Zugspitz Arena und ist der höchstgelegene Ort des Zugspitzgebietes. Sanfte Wege ohne größere Auf- und Abstiege führen von Berwang nach Bichlbach und zu den Ortsteilen Rinnen, Brand, Kelmen, Namlos und Mitteregg. Familien kommen in Berwang und Bichlbach voll auf ihre Kosten. Der Naturbadeteich in

Bichlbach und das Wald­Freischwimmbad Bärenbad mit Schwimmbecken, Kinderwasserwelt und 10.000 qm Liegewiese versprechen Badespaß ohne Grenzen. Das angrenzende Sportzentrum mit Waldspielplatz, Hüpfburg, Minigolf, Beachvolleyball und Tennis rundet das Angebot ab. Auch im Klettergarten und im Streichelzoo in Bichelbach kommt keine Langeweile auf. Ein Highlight für die ganze Familie ist aber mit Sicherheit eine Fahrt mit der rasanten, 1.300 m langen Sommerrodelbahn in Biberwier. Insgesamt 40 Kurven auf 165 Höhenmetern überwinden Sie auf dieser Strecke bis ins Tal.

Kleinwalsertal Mittelberg Das Kleinwalsertal ist genau der richtige Ort für spannende, aber auch entspannende Familienferien! Entdecken Sie gemeinsam diese einzigartige Bergwelt und genießen die kostbare Zeit mit Ihren Liebsten. Einen Besuch wert ist das Freibad Riezlern. Hier finden Sie neben dem Schwimmbecken eine Rutsche, das Kinderplanschbecken sowie einen Wasserpilz, einen Sprungturm mit Ein- und Dreimeterbrett, eine große Liegewiese, einen Kiosk und Tischtennis-Platten.

Erlebnis

Österreich

Ein Abenteuer für die ganze Familie ist die Leutascher Geisterklamm, eine Erlebniswelt aus Wasser und Stein, welche Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Stimmungsvolles Ambiente bietet das Alpen­ bad mit seinen Luftsprudelliegen, einer großen Röhrenrutsche, der Massagenbucht, dem Wasserfall und mehreren Erlebnisduschen. Zu den schönsten Almen der Olympiaregion bringt Sie der Leutascher Alpenexpress. Ausflüge in der Olympiaregion sind mit Bus oder Zug kein Problem. Mit dem Regionsbus-

54

Foto o. r.: © Bergbahnen Langes / Foto o. l.: © Badesee Bichlbach / Foto u.: © Fotograf Frank Drechsel - Kleinwalsertal Tourismus eGen


Mittelberg

Familien- & Wellnesshotel Kaiserhof ★★★★

Haller’s Genuss & Spa Hotel ★★★★✩

Lage: 200 m vom Ortszentrum entfernt.

Lage: Ruhig gelegen im Ortsteil Tobel in Mittelberg.

Zimmer: Badewanne oder Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Bademantel, Radio, Telefon, TV, Safe und Balkon mit Panoramablick.

Zimmer: Im Landhausstil mit Dusche, WC, Föhn, Kosmetikspiegel, TV, Saunakorb mit Bademantel, Safe und Balkon.

Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet mit Schauküche. Mittagsimbiss mit regionalen Spezialitäten. Nachmittagsjause mit geräucherten Leckereien. Abends 5-Gang-Wahlmenü. Alkoholfreie Getränke vom Getränkebrunnen, Leitungswasser sowie Kaffee, Tee und Schokolade sind inklusive.

Verpflegung: Reichhaltiges, heimisches Frühstücksbüffet mit Vitalecke. Abends wird im Rahmen der Halbpension ein 5-Gang-Menü serviert.

Sonstiges: Wöchentliches Aktivprogramm. Umfangreiches Babyund Kinderbetreuungsangebot. Babyland mit Baby- und Kleinkinderbetreuung (gg. Gebühr). Kinderclub Bärenland auf 250 qm.

Preis pro Person Anreise samstags 29.07. - 05.08.2017

7 Nächte inkl. Halbpension DZ

DZ Baumhöhle

DZ Bärenhöhle

847 €

896 €

945 €

Busanreise Hin­ und Rückreise: Erwachsene 225 €, Kinder 165 € Hotelpreise bei Eigenanreise: pro Person / Nacht, inklusive Halbpension, 17.06. - 14.10.2017: ab 94 € Kurtaxe zahlbar vor Ort: 2,00 € p. P. / Nacht Kinderermäßigung: auf Anfrage Frühbucherbonus: 5 % bei Buchung bis zum 30.04.2017

Sonstiges: Gratis Parkplatz, Tiefgarage (15 € / Tag).

Preis pro Person Anreise samstags 29.07. - 05.08.2017

7 Nächte inkl. Halbpension DZ

DZ als EZ

875 €

1.155 €

Busanreise Hin­ und Rückreise: Erwachsene 225 €, Kinder 165 € Hotelpreise bei Eigenanreise: pro Person / Nacht, inklusive Halbpension, 27.05. - 30.09.2017: ab 120 € Kurtaxe zahlbar vor Ort: 2,80 € p. P. / Nacht Kinderermäßigung: (2+1) + (2+2): 0 - 2 J. 100 %, 3 - 11 J. 50 %, 12 - 15 J. 30 %

55

Österreich

Einrichtungen: Restaurant, Stüberl, Hotel-Restaurant, Bar sowie Raucherlounge, Lift. 1.100 qm Wellnessbereich mit beheiztem Außen- und Innenpool mit Whirlbänken, Kinderpool, Saunen und Dampfbädern, Solarium, Fitnessraum u. v. m. Wohlfühlbehandlungen, Massagen und Kosmetikanwendungen (gg. Gebühr).

Einrichtungen: Panoramarestaurant, Vinothek, Weinkeller mit Verkostungsraum, 1.300 qm Alpin Spa: Innenpool, Felsenwhirlpoolgrotte, Sole-Kristall-Dampfbad, Kräuter-Heublumen-Sauna, Finnische Sauna, Panorama-Bio-Sauna, Infrarotwärmestube, Fußwärmebecken, Fitnessraum, Meditationsraum. Personal Training, Solarium, Massagen und Anwendungen (gg. Gebühr).

Erlebnis

Berwang

Über die gan ze Saison auch als Eigenanreise buchbar.


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

Seefeld Hotel Eden ★★★★✩

Hotel Karwendelhof ★★★★

OLYMPIAREGION SEEFELD

CARD

OLYMPIAREGION SEEFELD

CARD

Nicht übertragbar. Geltende Bedingungen siehe unter www.ors-card.com. Not transferable. For valid terms see www.ors-card.com. Non cedibile a terzi. Si prega di osservare le condizioni riportate sul sito www.ors-card.com.

Nicht übertragbar. Geltende Bedingungen siehe unter www.ors-card.com. Not transferable. For valid terms see www.ors-card.com. Non cedibile a terzi. Si prega di osservare le condizioni riportate sul sito www.ors-card.com.

Lage: Umringt von einem wunderschönen Garten direkt gegenüber der Fußgängerzone von Seefeld. Zimmer: Die Doppelzimmer haben Badewanne und Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Telefon, TV, Radio, Wifi, Minibar, Safe und Balkon. Die Doppelzimmer Super verfügen außerdem über eine Sitzecke. Die Doppelzimmer Super Plus liegen auf der Südseite und verfügen über eine Sitzecke, teilweise mit Wohnteil. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet, abends 5-Gang-Wahlmenü mit Salat und Käse vom Büffet. Einrichtungen: Modernes Restaurant, Bar, Aufzug, Fitnessraum, Innen- und Außenpool, Sauna, Dampfbad, Ruheräume, Infrarotkabine, Whirlpool. Anwendungen und Massagen (gg. Gebühr). Sonstiges: Kostenloser Parkplatz beim Hotel.

Lage: Am Beginn der Fußgängerzone. Zimmer: Badewanne oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Radio, Safe, Sitzecke und Balkon. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet, Mittagssnacks, Abendessen in Büffet-Form oder 4-Gang-Wahlmenü. Getränke gratis von 7.30 - 22.30 Uhr: Kaffee, Tee, Limonaden, diverse Säfte, Quellwasser, Sodawasser, Bier vom Fass und Hauswein. Von 16.30 22.30 Uhr an der Bar Prosecco, verschiedene Spirituosen wie österreichische Weinbrände, ausgeschriebene Cocktails, Longdrinks, Liköre und Schnäpse. Einrichtungen: Restaurant, Hotelbar, Lift und Wifi. Neuer Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Biosauna, Aroma-Dampfbad, Infrarotkabine und Wasserbetten. Die Badelandschaft des OlympiaHallenbades (4 Gehminuten) kann 1x pro Aufenthalt kostenfrei genutzt werden. Sonstiges: Parkplätze beim Hotel All Inclusive: Beginnt am Anreisetag um 15.00 Uhr und endet am Abreisetag um 11.00 Uhr.

Preis pro Person

Erlebnis

Österreich

Anreise samstags 29.07. - 05.08.2017

7 Nächte inkl. Halbpension DZ

DZ Super

DZ Super +

DZ als EZ

Anreise samstags

756 €

833 €

938 €

1.008 €

29.07. - 05.08.2017

Busanreise Hin­ und Rückreise: Erwachsene 225 €, Kinder 165 € Hotelpreise bei Eigenanreise: pro Person / Nacht, inklusive Halbpension, 01.04. - 22.10.2017: ab 86 € Kurtaxe zahlbar vor Ort: 2,80 € p. P. / Nacht Kinderermäßigung: auf Anfrage

56

Preis pro Person

7 Nächte All Inklusive DZ Härmele 791 €

DZ Juniorsuite Sonnjoch Atelier 812 €

952 €

DZ Härmele als EZ 1.068 €

Busanreise Hin­ und Rückreise: Erwachsene 225 €, Kinder 165 € Hotelpreise bei Eigenanreise: pro Person / Nacht, All inklusive, 13.05. - 28.10.2017: ab 77 € Kurtaxe zahlbar vor Ort: 2,80 € p. P. / Nacht Kinderermäßigung: (2+1): 0 - 5 J. 12,50 € / Tag, 6 - 12 J. 50 %, 13 - 15 J. 30 %


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

Seefeld

Krumers Post Hotel & Spa ★★★★

OLYMPIAREGION SEEFELD

CARD

Nicht übertragbar. Geltende Bedingungen siehe unter www.ors-card.com. Not transferable. For valid terms see www.ors-card.com. Non cedibile a terzi. Si prega di osservare le condizioni riportate sul sito www.ors-card.com.

OLYMPIAREGION SEEFELD

CARD

Nicht übertragbar. Geltende Bedingungen siehe unter www.ors-card.com. Not transferable. For valid terms see www.ors-card.com. Non cedibile a terzi. Si prega di osservare le condizioni riportate sul sito www.ors-card.com.

Lage: Am Rande des Ortes, Ortszentrum: 1 km.

Lage: In der Fußgängerzone von Seefeld.

Zimmer: Bad/WC, Föhn, Telefon, TV, Minibar, Wifi, Safe und teilweise Balkon.

Zimmer: Bad/WC, TV, Radio, Minibar, Safe, Sitzecke und Balkon, gratis Wifi. Spa-Tasche mit Bademantel, Slippern und Handtüchern.

Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet mit kalten und warmen Speisen. Nachmittagsjause mit hausgemachten Kuchen. Abendessen in Büffetform oder als 5-Gang-Wahldinner mit großem Salatbüffet (auf Wunsch vegetarische und Diät-Kost).

Verpflegung: Großes vitales Frühstücksbüffet mit Show-Küche, Nachmittagssnack süß und deftig, abends 5-Gang-Wahlmenü (vegetarische Option), Salatbüffet.

Preis pro Person Anreise samstags 29.07. - 05.08.2017

7 Nächte inkl. Halbpension DZ Superior

DZ Deluxe

Junior­ suite

EZ

938 €

973 €

1.043 €

938 €

Busanreise Hin­ und Rückreise: Erwachsene 225 €, Kinder 165 € Hotelpreise bei Eigenanreise: pro Person / Nacht, inklusive Halbpension, 06.05. - 28.10.2017: ab 102 € Kurtaxe zahlbar vor Ort: 2,80 € p. P. / Nacht Kinderermäßigung: (2+1) + (2+2): 0 - 5 J. 100 %, 6 - 12 J. 25 € / Tag, ab 13 J. 37,50 €

Einrichtungen: Café/Bistro Platzhirsch, Bar, Spa-Bereich (nur für Erwachsene ab 16 Jahren) mit über 2.200 qm inkl. Pool, finnischer Sauna, Biosauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Erlebnisduschen, Spalounge mit Büffet. Massagen und Anwendungen (gg. Gebühr). Fitnessraum und Weinkeller. Sonstiges: Kostenloser Parkplatz beim Hotel.

Preis pro Person Anreise samstags 29.07. - 05.08.2017

7 Nächte inkl. Halbpension DZ DZ Sonnjoch Rosshütte 945 €

980 €

Junior­ suite 1.043 €

DZ Standard als EZ 791 €

Busanreise Hin­ und Rückreise: Erwachsene 225 €, Kinder 165 € Hotelpreise bei Eigenanreise: pro Person / Nacht, inklusive Halbpension, 06.05. - 28.10.2017: ab 104 € Kurtaxe zahlbar vor Ort: 2,80 € p. P. / Nacht Kinderermäßigung: (2+1) + (2+2): 0 - 5 J. 12,50 € / Tag, 6 - 12 J. 50 %, 13 - 15 J. 30 %

57

Österreich

Einrichtungen: Restaurant, verschiedene Stuben, AlpIN-Bar mit Kamin, ZirbenBistro im SPA, Sonnenterrasse, Spa-Bereich mit 3.500 qm inkl. Indoor-Pool, beheiztem Außenpool, Finnischer Sauna, Dampfbad, Kräutersauna, Edelsteincaldarium, Ruheräume mit Wasserbetten und beheizten Keramikliegen. "Private Sauna", Solarium, Massagen und Anwendungen (gg. Gebühr). Fitnessraum.

Erlebnis

Krumers Alpin & Spa Resort ★★★★✩


xxx €€ || 749

949 xxx€€ | |

03.08.2017 xx.xx.2016 | |

43Tage Tage

Fête du Lac d’Annecy: Magische Momente!

Das grandiose Feuerwerk mit Musik, Licht und Wasserspiel, das jedes Jahr anlässlich der „Fête du Lac“ in Annecy stattfindet, sollte man mindestens einmal in seinem Leben gesehen haben! Gleiches gilt für die wunderschönen Klosteranlagen von Brou und Hautecombe und das Belle Epoque­Thermal­ bad Aix­les­Bains ­ alles Orte, zu denen Sie diese Reise führt. Viel Vergnügen! Donnerstag, 3. August 2017 LUXEMBURG - BOURG-EN-BRESSE ANNECY (605 km) Am frühen Morgen fahren Sie ab Luxemburg nach Bourg-en-Bresse, unterwegs wird ein Halt für ein kräftigendes Frühstück eingelegt. Nach der Ankunft und dem Mittagessen in Bourg-en-Bresse besichtigen Sie das Königliche Kloster von Brou, einen geradezu magischen Ort mit einer prachtvoll verzierten Kirche, Kreuzgängen in verschiedenen Baustilen, prächtigen Sälen und großen Gartenanlagen. Das Kloster wurde in den Jahren 1506 bis 1532 von Margarete von Österreich zum Gedenken an ihren Gemahl Philibert den Schönen und ihre Mutter errichtet. Am späten Nachmittag kommen Sie in Annecy an. (F, M, A) Freitag, 4. August 2017

Erlebnis

Frankreich

ANNECY - AIX-LES-BAINS - RUFFIEUX ANNECY (95 km) Heute erkunden Sie mit Ihrem Sales-LentzReiseleiter die Thermalstadt Aix-les-Bains. Die einstige Ferienhochburg fürstlicher Familien und wohlhabender Leute hatte ihre Blütezeit in der Belle Epoque. Erhalten geblieben sind von den damaligen Luxushotels die imposanten und von Meisterhand geschmiedeten Eingangsportale aus der Marktgrafenzeit. Auch das Rathaus von Aix-les-Bains war ursprünglich ein marktgräfliches Schloss. Beeindruckend sind außerdem die Mariä-Himmelfahrt-Pfarrkirche Notre-Dame-des-Eaux und das Château de la Roche du Roi aus dem 20. Jahrhundert.

Das Mittagessen nehmen Sie auf einem Ausflugsschiff auf dem idyllischen Lac du Bourget ein, bevor es zur Besichtigung der Abtei von Hautecombe geht, die den See auf einer zauberhaften Anhöhe überragt. In diesem, mit einer Kirche im gotischen Stil versehenen Kloster wurden die Prinzen des Hauses Savoyen bestattet. Nachmittags erwartet Sie eine Besichtigung mit Weinverkostung der Kellerei Cave de Chautagne. Die Chautagne, eine Verlängerung des Lac du Bourget, die ihre Entstehung zwei sich gegenüberliegenden Gletschern verdankt, punktet mit einer reichen Fisch- und Vogelwelt. (F, M) Samstag, 5. August 2017 ANNECY Der heutige Tag beginnt mit einer Stadtführung im „Venedig der Alpen“ Annecy mit lokalem Reiseleiter. Dabei erkunden Sie das historische Stadtzentrum und bewundern die über Annecy aufragende mittelalterliche Burg sowie das Palais de l’Isle, ein mittelalterliches Bauwerk inmitten des Flusses Thiou. Im Anschluss erwartet Sie eine Schifffahrt auf dem wunderschönen Lac d'Annecy. Die verbleibende Zeit bis zum Abend können Sie nach eigenem Belieben verbringen, ehe Sie sich dann beim Mega-Event „Fête du Lac“ - einer Feier, die zum ersten Mal im Jahre 1860 zu Ehren von Napoleon III. stattfand - vom größten Feuerwerk in Europa verzaubern lassen! (F) Sonntag, 6. August 2017

03.08.2017 Travel Vision 4 Tage

749 € p. P. 949 € p. P.

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 3 Übernachtungen in Annecy • Verpflegung laut Reiseverlauf • Eintritt Monastère du Brou • Schifffahrt Lac du Bourget inkl. Mittagessen • Schifffahrt Lac d'Annecy • Besichtigung inkl. Weinverkostung Cave de Chautagne • Stadtführung in Annecy • Bühnenplätze "Fête du Lac" • City Tax • Sales-Lentz-Reiseleiter

ANNECY - LUXEMBURG (600 km) Am Morgen haben Sie in Annecy noch etwas freie Zeit zum Flanieren, bevor Sie am frühen Nachmittag die Rückfahrt nach Luxemburg antreten. Ankunft am Abend. (F)

Novotel Centre Atria ★★★★ Annecy Lage: Im Zentrum von Annecy. Zimmer: Moderne Zimmer mit Bad/Dusche, WC, TV, Minibar, Wifi, Klimaanlage. Ausstattung: Restaurant, Bar, Terrasse, Bibliothek. F = Frühstück

58

M = Mittagessen

A = Abendessen


Tipp:

1.179 € |

1.379 € |

07.08.2017 |

Sie kön eigenes nen Ihr Fa nehmen hrrad mit­ oder sic h vor Ort ein Ra (zusätzli d leihen ch buch bar).

6 Tage

Mit dem Fahrrad durch die

Lüneburger Heide

Donnerstag, 10. August 2017

Abfahrt in Luxemburg am Morgen. Ankunft in Lüneburg am späten Nachmittag. (F, M, A)

LÜNEBURG - CELLE - LÜNEBURG (200 km)

LÜNEBURG Am Vormittag erwartet Sie zunächst ein geführter Rundgang durch die mittelalterliche Salzstadt Lüneburg. Sie sehen u. a. das Stadthaus, das Deutsche Salzmuseum und den 56 m hohen denkmalgeschützten Wasserturm. Im Anschluss starten Sie mit Ihrem Sales-Lentz-Reiseleiter zu Ihrer ersten Radtour auf dieser Reise, die Sie an Gewässern und historischen Backsteinbauten vorbeiführt. Von Lüneburg fahren Sie nach Bardowick, anschließend nach Adendorf und von dort zurück nach Lüneburg. (20 km) Diejenigen, die nicht an der Radtour teilnehmen, haben Freizeit in Lüneburg. Unser Tipp: Besuchen Sie das Kloster Lüne, wo Sie im Museum für textile Kunstschätze die Praxis des Webens verfolgen können. (F, A) Mittwoch, 9. August 2017 LÜNEBURG - LAUENBURG - BLECKEDE LÜNEBURG (70 km) Ihre heutige Radtour führt zunächst von Lüneburg nach Lauenburg an der Elbe, von wo die Reise per Schiff weitergeht. Die Schifffahrt von Lauenburg nach Bleckede ist geprägt von Erinnerungen an die Zeit, als die Elbe noch die Grenze zwischen Ost und West war. Nach der Ankunft haben Sie freie

Star Vision

Diejenigen, die kein Fahrrad fahren, können trotzdem an der Schifffahrt teilnehmen. Der Bus bringt Sie nach Lauenburg und holt Sie in Bleckede wieder ab. Selbstverständlich dürfen Sie den Tag aber auch nach eigenem Belieben in Lüneburg verbringen. (F, A)

LUXEMBURG - LÜNEBURG (650 km)

Dienstag, 8. August 2017

07.08.2017

Die Fahrräder bleiben heute stehen und Sie fahren alle zusammen nach Celle. Dort erwartet Sie ein Stadtrundgang durch die Altstadt mit dem Schloss und dem Hoppener Haus, einem der prächtigsten der fast 500 denkmalgeschützten Fachwerkhäuser der Stadt. Vor der Rückfahrt nach Lüneburg genießen Sie noch etwas Freizeit in Celle. (F, A) Freitag, 11. August 2017

6 Tage

1.179 € p. P. 1.379 € p. P. Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Star Vision • 5 Übernachtungen in Lüneburg • Verpflegung laut Reiseverlauf • Stadtführungen in Lüneburg und Celle • 3 Fahrradtouren mit dem Sales-Lentz-Reiseleiter

LÜNEBURG - SCHNEVERDINGEN LÜNEBURG (125 km)

• Schifffahrt Lauenburg - Bleckede

Heute fahren Sie mit dem Bus nach Schneverdingen, dem touristischen Zentrum der westlichen Heide.

• Sales-Lentz-Reiseleiter

Die Radfahrer starten hier zunächst zum Heidegarten Höpen, wo etwa 150 Heidesorten und mehr als 150.000 Pflanzen zu bewundern sind. Weiter geht es über Barrl durch ein Naturschutzgebiet nach Wilsede und weiter über Selhorn und Niederhaverbeck zurück nach Schneverdingen. (38 km) Die anderen Reiseteilnehmer haben Freizeit in Schneverdingen. Wir empfehlen Ihnen eine Kutschfahrt durch die Heide und einen Besuch des Heidegartens. Sie können den Tag aber auch gerne in Lüneburg verbringen. (F, A) Samstag, 12. August 2017 LÜNEBURG - LUXEMBURG (650 km) Abfahrt in Lüneburg am Morgen. Ankunft in Luxemburg am Abend. (F, M)

• City Tax

Zusätzlich buchbar Fahrrad-Verleih Pedelec-Verleih

50 € p. P. 125 € p. P.

Romantik Hotel Bergström ★★★★ Lüneburg Lage: Im Wasserviertel im Herzen der mittelalterlichen Salzstadt Lüneburg. Zimmer: Dusche oder Badewanne, Föhn, TV, Telefon, Radio, Safe, Minibar, Wifi. Ausstattung: Vier Restaurants, Piano Bar, Vinothek, Wellnessbereich, Innenpool, Fitnessbereich. Foto o. r.: © Lüneburger Heide GmbH F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

59

Deutschland

Montag, 7. August 2017

Zeit in Bleckede. Anschließend fahren Sie mit dem Fahrrad nach Scharnebeck, wo sich das größte Schiffshebewerk der Welt befindet und dann zurück nach Lüneburg. (52 km)

Erlebnis

Begleiten Sie uns auf dieser Fahrradtour durch die größte zusammenhängende Heidefläche Mitteleuropas, den Naturpark Lüne burger Heide. Reizvolle Dörfer mit alten Hofanlagen, faszinierende Moorland­ schaften, rauschende Wälder und im Sonnenlicht glitzernde Heidebäche werden während Ihrer Fahrt an Ihnen vorbeiziehen. Aber auch als Nichtradfahrer werden Sie voll und ganz auf Ihre Kosten kommen!


399 € |

549 € |

11.08.2017 |

3 Tage

Grandes Eaux Musicales in Versailles Lassen Sie sich überraschen während einer Reise von Versailles bis Vaux­le­Vicomte, zwei Schlösser, die die Pracht und den Prunk der Zeit von Ludwig XIV., dem Sonnen­ könig zeigen. Jedes Jahr im Sommer lässt das Schloss Versailles die königlichen Feste Ludwigs des XIV. mit den „Grandes Eaux Musicales" und den „Grandes Eaux Noctur­ nes" neu aufleben. Auch in Vaux­le­Vicomte werden Sie ins 17. Jahrhundert reisen, da das Schloss und der Garten als Inspiration für Schloss Versailles gedient haben. Freitag, 11. August 2017 LUXEMBURG - MEAUX - VERSAILLES (405 km) Abfahrt in Luxemburg am frühen Morgen Richtung Versailles. Croissant im Bus. Bei einem Stopp unterwegs haben Sie die Gelegenheit, die wunderschöne bischöfliche Stadt von Meaux, die seit dem 12. Jahrhundert außergewöhnlich gut erhalten geblieben ist, zu besichtigen. Meaux, eine für ihren Käse berühmte Stadt der Kunst und der Geschichte, lädt Kulturliebhaber ein, ihr historisches Herzstück zu entdecken. Probieren Sie den weltberühmten „Brie de Meaux", der von Talleyrand im Jahr 1815 zum „Prinzen der Käse" ernannt wurde.

Erlebnis

Frankreich

Weiterfahrt nach Versailles. Versailles ist nicht nur das weltberühmte Schloss des Sonnenkönigs, es ist auch ein schönes Städtchen vor den Toren von Paris. Spannend, bezaubernd, mit einzigartigen historischen Kulturschätzen und einer reizvollen, gut erhaltenen Altstadt, die zum Flanieren einlädt. Während einer Stadtführung werden Sie die Höhepunkte von Versailles entdecken. Samstag, 12. August 2017 VERSAILLES Heute steht der ganze Tag im Zeichen des Sonnenkönigs. Der barocke Palast von Versailles war der Herrschaftssitz der französischen Könige seit Ludwigs des XIV. bis zum Ausbruch der Französischen Revolution.

Frankreich war unter dem Sonnenkönig der mächtigste Staat Europas und das Versailler Schloss, welches als Sinnbild des Absolutismus galt, sollte der Welt die Größe und Stärke Frankreichs verdeutlichen. Wie zu Zeiten des Sonnenkönigs erlebt man den Schlosspark während der „Grandes Eaux Musicales" (Großen Wasserspiele) in seiner ganzen Pracht, mit wasserspeienden Fontänen und barocker Musik. Mit dem Einbruch der Dunkelheit wird der Garten Ludwigs des XIV. sowie die Brunnen und Wasserbecken in Wasser, Licht und Musik getaucht. Die „Grandes Eaux Nocturnes“ (Nächtlichen Wasserspiele) finden in folgenden Bereichen statt: Grande Perspective, Bosquets de la Salle de Bal, Jardin du Roi, Colonnade, Girandole, Dauphin, Trois Fontaines, Obélisque, Encelade, Dômes und Bassin du Miroir. Zum Abschluss gibt es ein beeindruckendes Feuerwerk vor dem Großen Kanal, untermalt mit barocker, französischer Musik. (F)

11.08.2017 Travel Vision 3 Tage

399 € p. P. 549 € p. P. Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 2 Übernachtungen in Versailles • Verpflegung laut Reiseverlauf • Stadtführung in Versailles • Eintritt Schloss und Garten Versailles

Sonntag, 13. August 2017

• Eintritt Grandes Eaux Nocturnes

VERSAILLES - VAUX-LE-VICOMTE LUXEMBURG (440 km)

• Eintritt Garten Vaux-le-Vicomte

Nach dem Check-Out fahren Sie zum Schloss von Vaux-le-Vicomte, das größte Privatschloss Frankreichs. Es wurde von Nicolas Fouquet, dem Superintendanten für Finanzen Ludwigs des XIV., gebaut. Das architektonische Meisterwerk wurde im 17. Jahrhundert rund 50 km vor den Toren von Paris errichtet. Der Garten des Schloss Vaux-le-Vicomte gilt als erster Barockgarten Frankreichs und erregte bei der Eröffnungsfeier ebenso großes Aufsehen wie das Schloss selbst. Seine Gestaltung gilt als Vorbild für den prächtigen Garten von Versailles. Beide Gartenanlagen wurden von André Le Nôtre gestaltet. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Luxemburg, Ankunft am Abend. (F)

• Sales-Lentz-Reiseleiter

Novotel Château de Versailles ★★★★ Versailles Lage: Nur 15 Gehminuten vom Schloss Versailles. Zimmer: Moderne Zimmer mit Badewanne, WC, Föhn, TV, Klimaanlage, Wifi, Safe. Ausstattung: Bar, Restaurant. Fotos: © André Leruitte F = Frühstück

60

M = Mittagessen

A = Abendessen


xxx € | 620

620 xxx €€ ||

Schifffa hrt Büffet u : nd Getränk e inklusiv e

11.08.2017 xx.xx.2016| | 3 3Tage Tage

Koblenz - Rhein in Flammen

Samstag, 12. August 2017 MARIA LAACH - ANDERNACH - MARIA LAACH (30 km) Nach dem Frühstück erkunden Sie die Benediktinerabtei Maria Laach mit ihrem Kloster und der über 900 Jahre alten romanischen Basilika. Begegnen Sie den Mönchen mitten im Alltag. Die Kirche ist den ganzen Tag über für Besichtigungen, Meditation und Gebet geöffnet. Innerhalb des Geländes befinden sich zudem eine Vielzahl an Klosterbetrieben: Kloster verlag, Buch- und Kunsthandlung, Gärtnerei, Obstbau, Kunstschmiede, Bildhauerei... Am Nachmittag geht die Reise weiter nach Andernach, wo Sie eine historische Stadtführung erwartet. Während der Führung erkunden Sie beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie die Stadtmauer, den Runden Turm, die Burgruine und das Judenbad. Anschließend steht das Highlight der Reise an, die Schifffahrt mit Feuerwerksspektakel zum Thema „Rhein in Flammen". Diese startet in Andernach bei Tageslicht auf dem Mittelrhein entlang Neuwied, Bendorf, Koblenz mit dem Deutschen Eck und der Festung Ehrenbreitstein, Lahnstein mit Burg Lahneck, Schloss Stolzenfels, Rhens mit dem Königsstuhl,

Sonntag, 13. August 2017 MARIA LAACH - MAINZ - LUXEMBURG (320 km) Lassen Sie es heute gemütlich angehen mit einem späten Frühstück, bevor Sie sich von Maria Laach verabschieden und weiter nach Mainz fahren. In der 2.000 Jahre alten Stadt haben Sie Zeit für einen gemütlichen Stadtspaziergang nach Ihrem Gusto. Danach entdecken Sie wunderschöne Weinberge, hoch über den Dächern von Mainz und Rheinhessen. Hier genießen Sie auf einem Hofgut zum Abschluss der Reise eine Weinprobe, abgerundet durch ein 3-Gang-Menü, bevor es zurück nach Hause geht. (F, M)

11.08.2017 Travel Vision 3 Tage

620 € p. P. 620 € p. P. Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 2 Übernachtungen in Maria Laach • Verpflegung laut Reiseverlauf • Besichtigung der Abtei • Stadtführung in Andernach • Schifffahrt • Weinprobe

Seehotel Maria Laach ★★★★ Maria Laach Lage: Im Naturschutzgebiet am Laacher See, neben der Benediktinerabtei Maria Laach. Zimmer: Geräumige Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, TV, Wifi. Ausstattung: Zwei Restaurants, Café, Bierund Weinstube, Klostergaststätte, Terrasse, Garten, Schwimmbad, Saunabereich, Fitnessraum, Massagen (gg. Gebühr). Fotos: © Thomas Frey F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

61

Deutschland

Freitag, 11. August 2017 LUXEMBURG - MARIA LAACH (160 km) Nachmittags startet Ihre Fahrt nach Maria Laach. Nach dem Check-in lassen Sie den Abend mit einem gemeinsamen Essen im Hotel ausklingen. (A)

Braubach mit der Marksburg und Osterspai mit Schloss Liebeneck sowie dem Bopparder Hamm. Neben dem Feuerwerk genießen Sie ein kalt-warmes Büffet inklusive Getränken. Nach dem Abendessen, welches musikalisch begleitet wird, können Sie auf dem Hauptdeck bis 0.30 Uhr an einer Schiffsparty mit DJ teilnehmen. Danach erfolgt die Rückfahrt ins Hotel. (F, A)

Erlebnis

Jedes Jahr begeistert das Spektakel „Rhein in Flammen“ hunderttausende Besucher, die eine magische Nacht an Bord eines Per­ sonenschiffs der Rheinschifffahrt erleben. Vorbei an romantischen Rheinorten, Burgen und Schlössern gleitet der größte Schiffs­ korso Europas mit 70 Schiffen über den Strom, begleitet von mehreren Feuerwerken und dem einzigartigen Großfeuerwerk, das zum krönenden Abschluss gezündet wird und die Festung Ehrenbreitstein und das Deutsche Eck in Koblenz in stimmungs­ volles Licht taucht.


785 € |

895 € |

17.08.2017 |

5 Tage

München t otal! :

München & Starnberger See Auf dieser Reise erwartet Sie neben einem abwechslungsreichen Besichtigungspro­ gramm in Bayerns Landeshauptstadt auch ein Abstecher zum märchenhaften Starnber­ ger See, wo Sie auf den Spuren der jungen Sissi und ihrer königlichen Familie wandeln. Als zusätzliches Plus können Sie den Besuch einer Aufführung der beliebten Apassionata­ Show buchen, die Ihnen ein unterhaltsames Spektakel der Extraklasse bietet! Donnerstag, 17. August 2017 LUXEMBURG - MÜNCHEN (530 km) Am Morgen starten Sie Ihren München-Besuch ab Luxemburg. Nach der Ankunft in München am Nachmittag sehen Sie bei einem geführten Altstadtrundgang unter anderem den Marienplatz, die Frauenkirche, den Odeonsplatz mit der Feldherrnhalle, das Platzlviertel mit seinen verwinkelten Gassen und dem Hofbräuhaus sowie den Viktualienmarkt. (F, M) Freitag, 18. August 2017

Erlebnis

Deutschland

MÜNCHEN (50 km) Heute dürfen Sie sich auf eine Stadtrundfahrt freuen. Dabei sehen Sie die mittelalterlichen Stadttore Isartor, Sendlinger Tor und Karlstor. Anschließend geht es weiter über den Königsplatz, vorbei am Lenbachhaus und den Klassikern Alte Pinakothek, Neue Pinakothek, Pinakothek der Moderne und der Sammlung Brandhorst. Auch das ehemalige Künstlerviertel Schwabing sowie die Prachtstraßen Ludwig- und Prinzregentenstraße mit ihren bedeutenden Bauwerken und Museen werden Sie nicht unbeeindruckt lassen, ebenso wenig der prachtvolle Englische Garten. Zum Abschluss der Rundfahrt besichtigen Sie Schloss Nymphenburg, die ehemalige Sommerresidenz der bayrischen Kurfürsten und Könige und eine der weitläufigsten, streng symmetrischen barocken Schlossanlagen Europas. Nachmittags besuchen Sie die BMW Erlebniswelt: Auf der 5.000 qm großen Ausstellungsfläche sind unter anderem rund 125 der

wertvollsten und attraktivsten Automobile, Motorräder und Motoren der Edelmarke zu sehen. Anschließend genießen Sie noch etwas Freizeit im Olympiapark. (F)

17.08.2017 Travel Vision

Samstag, 19. August 2017

5 Tage

MÜNCHEN An diesem Tag erkunden Sie München nach eigenem Belieben. Um 19.30 Uhr können Sie sich, wenn Sie möchten, die Apassionata-Show, eine atemberaubende, mit Musik und Tanz untermalte Begegnung zwischen Mensch und Pferd im neuen Apassionata Showpalast ansehen (zusätzlich buchbar). (F) Sonntag, 20. August 2017 MÜNCHEN - STARNBERGER SEE - KLOSTER ANDECHS - MÜNCHEN (100 km) Heute machen Sie einen Ausflug zum Starnberger See. Zunächst fahren Sie nach Possenhofen, wo Sie auf den Spuren von Kaiserin Elisabeth wandeln. Sie sehen das Schloss Possenhofen, den Ort, an dem „ Sissi“ aufgewachsen ist und besuchen die Roseninsel, den Lieblingsaufenthaltsort von König Ludwig II. und Kaiserin Elisabeth. Mittags nehmen Sie das Schiff nach Starnberg, wo Ihr Sales-Lentz-Reiseleiter Sie zu einem Rundgang durch die Stadt einlädt. Anschließend fahren Sie zum Kloster Andechs am Heiligen Berg, dem ältesten Wallfahrtsort Deutschlands, wo Benediktinermönche ihre Ordensregel „Bete und arbeite“ tagtäglich leben. Hier nehmen Sie an einem historischen Rundgang zur Geschichte des Heiligen Berges und seiner Wirtschaftsbetriebe teil. Nach dem gemeinsamen Abendessen im Klostergasthof fahren Sie zurück nach München. (F, A)

785 € p. P. 895 € p. P. Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 4 Übernachtungen in München • Verpflegung laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • Sales-Lentz-Reiseleiter

Zusätzlich buchbar Ticket Apassionata Kat. 1: Erw. 124 €, Kind (5 - 12 J.) 93 € Kat. 2: Erw. 108 €, Kind (5 - 12 J.) 81 €

Eden Hotel Wolff ★★★★ München Lage: Zentral am Hauptbahnhof gelegen. Zimmer: Badewanne, WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Minibar, Safe, Wifi. Ausstattung: Restaurant, Kaminbar, Wellnessbereich, Fitnessraum.

Montag, 21. August 2017 MÜNCHEN - LUXEMBURG (550 km) Vormittags geht es zur Allianz Arena, wo Sie eine geführte Arena-Tour die Fußballwelt unter anderem auch aus der Sicht der Profis erleben lässt*. Am späten Vormittag treten Sie die Heimreise nach Luxemburg an. (F, M)

*Bitte beachten Sie, dass der Spiel- und Veranstaltungsplan der Allianz Arena für die Saison 2017/2018 bei Drucklegung noch nicht vorlag. Sollte an diesem Tag ein Spiel oder eine Veranstaltung stattfinden, kann die Führung leider nicht stattfinden.

F = Frühstück

62

M = Mittagessen

A = Abendessen


Tipp:

19.08.2017 |

In Baiers bronn werden Wanderu kulinarische ngen an geboten in Freud , en es öffen stadt gibt tliche S führung tadt­ en.

8 Tage

Schwarzwald:

Baiersbronn & Freudenstadt Baiersbronn

Freudenstadt

Bis zu 900 m hohe Berge umschließen sechs idyllische Täler. In einem davon liegt Baiersbronn. Wo Urwüchsigkeit, Tradition und herzliche Gastfreundschaft zu Hause sind, lässt es sich gut leben. Die reine Luft ist Balsam und Erholung für Körper und Seele.

Freudenstadt, die Perle des Schwarzwaldes und die Pforte zu diesem einmaligen Naturraum, gehört zu den sonnenreichsten Orten Deutschlands. Inmitten reinster Natur ist Freudenstadt der ideale Ferienort für alle, die Fitness und Wellness mit Gesundheit gleichsetzen. Im Kurhaus bieten die Einheimischen Ihnen ein abwechslungsreiches Programm: Film- und Diavorstellungen, Grillabende, Kräuterwanderungen oder eine Runde Bridge im Teezimmer des Kongresszentrums.

Entdecken Sie landwirtschaftliche Reize auf den über hundert Kilometern gepflegter Wander wege. Dazu bietet Baiersbronn zahlreiche Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene, in denen spielerisch oder auch wissenschaftlich die ökologischen Zusammenhänge erklärt werden. Auf einem der fünf Erlebnispfade durch den Ort können Sie die Sehenswürdigkeiten Baiersbronns entdecken: die Michaeliskapelle, die mächtige Klosterkirche, die Grube Sofia und weitere Baudenkmäler mit traditionsreicher Vergangenheit.

Der weltberühmte Marktplatz mit seinen Laubengängen, der größte Deutschlands, verspricht einen gemütlichen Einkaufsbummel. Hier findet am Dienstag und Freitag regelmäßig der Wochenmarkt statt. Weitere Attraktionen sind das historische Silberbergwerk und die Glasbläserei im Kurgarten.

19.08.2017 Travel Vision 8 Tage

159 € p. P. 4­11 Jahre

auf Anfrage

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • Frühstück auf der Hinreise

Reiseverlauf Hinreise Abfahrt um 6.00 Uhr. Frühstück unterwegs (im Preis inbegriffen). Ankunft im Schwarzwald gegen Mittag.

Familienfreundlich Besonders familienfreundliche Hotels mit attraktiven Spezialangeboten wie zum Beispiel Spielzimmer, besondere Kinderausstattung oder optionale Kinderbetreuung.

Gästekarten Informationen zu den Gästekarten finden Sie auf S. 35

63

Erlebnis

Wellness Hochwertige Beauty-, Körper- und Massageanwendungen von qualifizierten Kosmetikern und Masseuren, gut ausgestattete Wellnessbereiche und eine wohltuende Umgebung, dafür steht Wellness.

Deutschland

Rückreise Abfahrt im Schwarzwald am Nachmittag. Kurze Pause unterwegs. Rückkunft in Luxemburg am Abend.


Baiersbronn Hotel Lamm ★★★★

Traube Tonbach ★★★★★✩

Lage: Direkt im Ortszentrum von Mitteltal. 3 km von Baiersbronn entfernt.

Lage: Ruhig am Waldrand im Ortsteil Tonbach gelegen. Bis zum Zentrum von Baiersbronn sind es ca. 4 km.

Zimmer: Individuelle, im modernen Landhausstil eingerichtete Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Bademantel, TV, Telefon, Radio, Safe, Wifi und teilweise mit Balkon. Schlaf- und Wohnteil in den Doppelzimmern. Die Zimmer sind zum Teil mit dem Aufzug erreichbar. Familienzimmer auf Anfrage.

Zimmer: Großzügige Zimmer mit Badewanne oder Dusche, Föhn, Handtuchwärmer, Kosmetikspiegel, TV mit Radio, Telefon, Minibar, Safe, Schreibtisch, Wifi, Balkon oder Terrasse. Doppelzimmer mit leicht abgetrenntem Wohnbereich.

Verpflegung: Abwechslungsreiches Frühstücksbüffet mit Bio-Ecke, sonntags gibt es Sektfrühstück. Bei Buchung der Halbpension vor Ort: abends ausgewogene regionale Küche, kleiner Mittagsimbiss oder nachmittags (außer am Ruhetag) Kaffee und Kuchen. Einrichtungen: Restaurant, Kaminzimmer, Terrasse. Badelandschaft (Schwimmbad mit Gegenstromanlage, Dampfbad, Erlebnisdusche, Infrarotkabine, Bio-Sauna) und REBENA-Wohlfühldorf (Blockhaus Bio-Aromasauna, finnische Natur-Rundstammsauna, Badehaus mit Holzfässern zum Baden im Innen- und Außenbereich, Entspannungs-Pavillon, großzügige Liegewiese sowie Massagen und Anwendungen gg. Gebühr). Fitnessraum, Kinderspielzimmer, Lift. Service: Begrüßungsgetränk, Fahrradverleih (auch E-Bikes).

Erlebnis

Deutschland

Preis pro Person

7 Nächte inkl. Frühstück

Anreise samstags

DZ Murg

19.08. - 26.08.2017

480 €

DZ Deluxe DZ Deluxe EZ Schram­ Guldenberg Ellbach berg 570 €

615 €

Busanreise: Hin- und Rückreise Erwachsene 159 € Kurtaxe zahlbar vor Ort: 2,60 € p. P. / Nacht Kinderermäßigung: auf Anfrage Halbpension: vor Ort zubuchbar 25 € p. P. / Nacht

64

475 €

Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet. „Genüsslicher Nachmittag“ mit Köstlichkeiten für den kleinen Hunger zwischen 14.30 Uhr und 16.30 Uhr. Abends wechselnde Menüs und fantasievolle Büffets mit besonderen kulinarischen Themen. Samstags Candle-Light-Dinner mit 7 Gängen (Dresscode „Dunkler Anzug“). Einrichtungen: Restaurant Silberberg, Gourmet-Restaurant Schwarzwaldstube, Köhlerstube, Bauernstube und Blockhütte. Bar und Vinothek, Juwelier, Geschenk- und Mode-Boutique. Beheizter Außenpool, 2 Innenpools, Pool-Bistro, verschiedene Saunen (Finnische Sauna, Bio-Sauna, Saunarium, Blütendampfbad), Beauty- und Spa-Anwendungen (gg. Gebühr) im SPA & RESORT, Fitnessstudio. Service: Fahrradverleih und geführte Fahrradtouren.

Preis pro Person Anreise samstags 19.08. - 26.08.2017

7 Nächte inkl. Halbpension DZ

EZ

DZ als EZ

1.715 €

1.800 €

2.825 €

Busanreise: Hin- und Rückreise Erwachsene 159 € Kurtaxe zahlbar vor Ort: 2,60 € p. P. / Nacht Kinderermäßigung: auf Anfrage


Freudenstadt Wellnesshotel Palmenwald Schwarzwaldhof ★★★★✩

Lage: Mit direktem Zugang zum höchst gelegenen Rosenweg Deutschlands. Ortszentrum: 500 m. Zimmer: Gemütliche Zimmer und Suiten im Jugendstil mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, Bademantel, TV mit Radio, Internetzugang, Telefon, Safe, Minibar. Doppelzimmer mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten und mit Schreibtisch. Einige der Doppelzimmer Superior haben ein Balkon. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet. 3-Gang-Menü am Abend im Restaurant „Palmenwald“, einem eleganten Speisesaal mit Kristallkronleuchtern und mit Intarsien verziertem Parkettboden. Klassische raffinierte Küche. Einrichtungen: Kaminlounge und Lounge-Bar, Lift. Wellnessbereich „Rosen-Spa“ mit Sauna, Innenpool, aromatischem Dampfbad, Luftbad, Eisbereich, Relaxbereich und Sonnenterrasse. Hamam (türkisches Bad) und Wellnessbehandlungen (gg. Gebühr). Fitnessraum. Service: 1 Flasche Wasser auf dem Zimmer. Kostenfreie geführte Wanderungen.

Anreise samstags 19.08. - 26.08.2017

7 Nächte inkl. Halbpension DZ Superior

EZ Klassik

530 €

530 €

Deutschland

Preis pro Person

Erlebnis

Busanreise: Hin- und Rückreise Erwachsene 159 € Kurtaxe zahlbar vor Ort: 2,10 € p. P. / Nacht Kinderermäßigung: auf Anfrage

65


Tipp:

26.08.2017 |

8 Tage

Schwarzwald:

In Bad H errenalb findet v o 10.09.2 m 13.05.­ 017 die Ga schau s tatt (mit rten­ öffent­ lichen V erkehrsm itteln erreichb ar).

Bad Wildbad

Die Kur- und Urlaubsstadt ist in das stille Tal der Enz eingebettet und bot bereits vor über 650 Jahren Erholung und Heilung. Sein Thermalwasser und sein urgesundes Klima haben dem Ort Bad Wildbad zu Berühmtheit verholfen.

26.08.2017

Bei einem Besuch des Thermalbads werden Bademärchen wahr. Ein Bad im heilenden Thermalwasser wirkt Wunder: Wanderer kurieren ihre müden Glieder und Rückengeschädigte entlasten ihre Wirbelsäule.

Travel Vision 8 Tage

Vom Kleinkunstabend bis zum Opernkonzert, von Volksfesten bis zu erlesenen Kunstausstellungen: In Bad Wildbad wird Ihnen nicht langweilig. Ein Besuch im Kurpark, der Grünanlage, ist unbedingt lohnenswert.

159 € p. P. 4­11 Jahre

auf Anfrage

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • Frühstück auf der Hinreise

Reiseverlauf Hinreise Abfahrt um 6.00 Uhr. Frühstück unterwegs (im Preis inbegriffen). Ankunft im Schwarzwald gegen Mittag.

Deutschland

Rückreise Abfahrt im Schwarzwald am Nachmittag. Kurze Pause unterwegs. Rückkunft in Luxemburg am Abend.

Wellness Hochwertige Beauty-, Körper- und Massageanwendungen von qualifizierten Kosmetikern und Masseuren, gut ausgestattete Wellnessbereiche und eine wohltuende Umgebung, dafür steht Wellness.

Erlebnis

Familienfreundlich Besonders familienfreundliche Hotels mit attraktiven Spezialangeboten wie zum Beispiel Spielzimmer, besondere Kinderausstattung oder optionale Kinderbetreuung.

66

Gästekarten Informationen zu den Gästekarten finden Sie auf S. 35


Bad Wildbad Mokni‘s Palais Hotel & Spa ★★★★✩

Hotel Weingärtner ★★★✩

Lage: Zentral am Kurplatz im Ortszentrum.

Lage: Direkt am Kurpark nahe des fürstlichen Palais Thermal und der Bergbahn mit dem Baumwipfelpfad Schwarzwald. Ortszentrum: 100 m.

Zimmer: Zimmer mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, TV, Safe, Minibar, kostenlosem Wifi und Balkon (im Badhotel). Im Rossini klassisch-elegant ausgestattete Zimmer, im Badhotel hochwertige Ausstattung, feine Stoffe und Hölzer und echtes Thermalwasser in den Bädern. Verpflegung: Genießerverwöhnpension mit Sekt-Frühstücksbüffet, mittags Tagessuppe und Salate vom Büffet, abends 5- oder 6-Gang-Menü. Sehr fein zubereitete, regionale Küche. Hauseigene Patisserie. Einrichtungen: Restaurant im Rossini, Lounge-Bar, Lift. Direkter Zugang zum „Palais Thermal“, einem Wellnessbereich im orientalischen Stil mit 12 Thermalbecken (davon 1 Außenbecken) und 7 unterschiedlichen Saunen wie z. B. Farblichtsauna, Orientalische Sauna oder Panoramasauna.

Zimmer: Freundlich gestaltete Zimmer zur Tal- oder Waldgartenseite mit Dusche, WC, Föhn, TV, Wifi, Safe und wahlweise mit Balkon. Betten mit rückenschonenden Matratzen. Verpflegung: Halbpension mit reichhaltigem Frühstücksbüffet und klassisch-regionalem 4-Gang-Verwöhn-Menü. Einrichtungen: Restaurant, Vino-Theke, Lift. Wellnesslandschaft „Pavillon“ mit Dachterrasse, verschiedenen Saunen, Duftdampfbad, Infrarot-Wärme-Kabine. Massage und Kosmetikanwendungen (gg. Gebühr). Fitnessraum. Service: Fahrradverleih, Obstteller bei der Anreise.

Service: Für Hotelgäste reservierter, kostenfreier, direkter Eingang zum Wellnessbereich „Palais Thermal“ (vom Badhotel aus).

26.08. - 02.09.2017

DZ Badhotel

DZ Rossini

EZ Rossini

EZ Badhotel

770 €

780 €

765 €

810 €

Busanreise: Hin- und Rückreise Erwachsene 159 € Kurtaxe zahlbar vor Ort: 3,00 € p. P. / Nacht Kinderermäßigung: auf Anfrage

Preis pro Person Anreise samstags 26.08. - 02.09.2017

7 Nächte inkl. Halbpension DZ

EZ

490 €

560 €

Deutschland

Anreise samstags

7 Nächte inkl. Genießerverwöhnpension

Busanreise: Hin- und Rückreise Erwachsene 159 € Kurtaxe zahlbar vor Ort: 3,00 € p. P. / Nacht Kinderermäßigung: auf Anfrage Zuschlag Balkonzimmer: 2,50 € p. P. / Nacht

Erlebnis

Preis pro Person

67


1.370 € |

1.670 € |

22.08.2017 |

7 Tage

Nordengland & Lake District Verträumte Heidemoorlandschaften und sanfte Erhebungen prägen Yorkshire, der Lake District fasziniert durch imposante Berge und glasklare Seen, während die of­ fenen, sattgrünen Täler der Yorkshire Dales ein wunderbares Gefühl von Weite vermit­ teln. Die atemberaubende Natur und die historischen Orte Nordenglands erwarten Sie für eine unvergessliche Reise... Dienstag, 22. August 2017 LUXEMBURG - ZEEBRÜGGE / ROTTERDAM* (390 km) Am frühen Nachmittag führt Sie Ihre Fahrt nach Zeebrügge / Rotterdam, wo Sie auf die Nachtfähre einschiffen, die Sie auf die Britische Insel bringt. (A) *stand bei Drucklegung noch nicht fest

Mittwoch, 23. August 2017

Erlebnis

Großbritannien

HULL - YORK - HARROGATE (115 km) In Hull angekommen, geht es von Bord und auf direktem Weg nach York. Schon König George VI. sagte, dass die Geschichte Yorks die Geschichte Englands sei. Denn jede Epoche, von der Römer- und Wikingerzeit bis zum Mittelalter und dem georgianischen Zeitalter, findet sich in der kleinen Stadt. Entdecken Sie bei einem Rundgang die größte gotische Kathedrale nördlich der Alpen und Shopping-Liebhaber sollten nicht verpassen, die Shambles zu besuchen - eine Straße mit restaurierten mittelalterlichen Shops. Spazieren Sie entlang der römischen Mauer, welche den Stadtkern umrundet. Am späten Nachmittag führt Sie die Fahrt ins beschauliche Harrogate. (F, A) Donnerstag, 24. August 2017 HARROGATE - FOUNTAINS ABBEY YORKSHIRE DALES NATIONAL PARK CROSTHWAITE (130 km) Am Morgen besichtigen Sie Fountains Abbey, ein UNESCO-Weltkulturerbe. 1132 gründeten Mönche hier eines der reichsten Zisterzienserkloster. Begeben Sie sich auf

68

die Spuren der Mönche und entdecken Sie die Ruinen der Abbey. Angeschlossen an das Grundstück sind ein wunderschön angelegter Wassergarten, der Studley Royal Water Garden und ein Wildpark. Anschließend führt die Fahrt tiefer in den Nationalpark. Die Yorkshire Dales sind ein faszinierender Natio nal Park: Mal wild und windig, mal still und leise. Jedes Tal hat seinen eigenen Charakter mit wunderschönen Kalk- oder Heidelandschaften. Spektakuläre Wasserfälle und alte Laubwälder bilden einen Kontrast zu den ehemaligen Grubenbauten und ländlichen Industrien. Über tausende von Jahren haben die Natur und die Menschen die Yorkshire Dales geformt. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel. (F, A) Freitag, 25. August 2017 CROSTHWAITE - LAKE WINDERMERE AMBLESIDE - CROSTHWAITE (70 km) Genießen Sie am Vormittag zunächst eine entspannte Bootstour auf dem südlichen Teil des wunderschönen Lake Windermere. Er gilt als der größte natürliche See Eng-

lands und bezaubert mit seiner traumhaften Lage im Lake District. Bei der Bootstour haben Sie einen fantastischen Blick über die bewaldete Küstenlinie und die entfernten Lakelands. Weiter geht es dann auf Schienen. Mit der historischen Eisenbahn fahren Sie zurück zum Startpunkt. Genießen Sie während der nostalgischen Reise die grandiose Aussicht auf das Levens-Tal. Nachmittags kehren Sie in Ambleside ein, ein niedliches Dorf mit kleinen urigen Pubs und Restaurants. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen, bevor es am späten Nachmittag zurück zu Ihrem Hotel geht. (F, A) Samstag, 26. August 2017 CROSTHWAITE - ULLSWATER - CASTLERIGG GRASMERE - CROSTHWAITE (105 km) Der Lake Ullswater ist der zweitgrößte See des Landes und liegt eingebettet in einer wundervollen Naturlandschaft. Genießen Sie die Panoramarundfahrt in dieser wunderbaren Umgebung. Anschließend führt die Fahrt weiter zum mystischen Castlerigg Stone Circle - ein beeindruckender Stein-


22.08.2017 Travel Vision Castlerigg Ullswater Grasmere Ambleside Lake Windermere Crosthwaite Fountains Abbey Harrogate York Yorkshire Dales Leeds National Park Hull

7 Tage

1.370 € p. P. 1.670 € p. P. Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision

GROßBRITANNIEN

• Nachtfährüberfahrten Zeebrügge / Rotterdam - Hull - Zeebrügge / Rotterdam • 4 Übernachtungen laut Reiseverlauf

kreis. Zahlreiche Archäologen behaupten, dass dieser Steinkreis einer der schönsten und romantischsten in einer natürlichen Umgebung ist. Nachmittags besichtigen Sie dann das nette Örtchen Grasmere. Neben dem berühmten romantischen Dichter William Wordsworth, der im Dove Cottage einige Jahre lebte, lohnt sich der Besuch auch aufgrund des leckeren Lebkuchens, der hier seit 1630 hergestellt wird. (F, A) Sonntag, 27. August 2017

Montag, 28. August 2017

• Verpflegung laut Reiseverlauf

ZEEBRÜGGE / ROTTERDAM* LUXEMBURG (390 km)

• Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf

Nach einem leckeren Frühstück an Bord der Fähre treten Sie Ihre Heimreise an. Ankunft am Abend in Luxemburg. (F)

• Lokaler Reiseleiter vor Ort

* stand bei Drucklegung noch nicht fest

Ihre Hotels Hotel

Kat.

1 Majestic Hotel Harrogate 3 Damson Dene Hotel Crosthwaite

★★★★ ★★★

CROSTHWAITE - LEEDS - HULL (275 km)

Erlebnis

Großbritannien

Fahren Sie am Vormittag durch die traumhaft schöne Hügellandschaft in Richtung Ostküste. Sie machen einen Zwischenstopp in Leeds, das besonders bekannt ist für seine, aus der Zeit der Industriellen Revolution stammende, Architektur. Als Sehenswürdigkeiten zählt Leeds zum Beispiel das Rathaus, das Royal Armouries Museum, den Stadtpark, aber auch ein angenehmes Stadtzentrum, das zum Flanieren einlädt. Weiter geht es nach Hull. Am späten Nachmittag schiffen Sie dann auf die Nachtfähre ein. (F, A) F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

69


219 € |

269 € |

02.09.2017 |

2 Tage

Blumenkorso Zundert: Farben-Fest der Dahlien Nehmen Sie teil an der größten Blumen­ parade der Welt! Der Blumenkorso in Zun­ dert, im Jahre 1936 als relativ bescheidene Geburtstagszeremonie für die damalige Köni­ gin Wilhelmina entstanden, hat sich seitdem zu einem farbenprächtigen Großevent der Su­ perklasse entwickelt. Tauchen Sie ein in eine unsagbar fröhliche Atmosphäre, genießen Sie das abwechslungsreiche Rahmenprogramm und lassen Sie sich verzaubern vom Anblick der originellen Umzugswagen, die kunstvoll mit Tausenden und Abertausenden von Dahlien drapiert sind. Als zusätzliches Plus können Sie, wenn Sie möchten, einen erhol­ samen Samstagnachmittag im Erlebnispark Efteling buchen! Samstag, 2. September 2017

Erlebnis

Niederlande

LUXEMBURG - KAATSHEUVEL - TILBURG (370 km) Abfahrt am Morgen in Luxemburg nach Kaatsheuvel. Im Bus genießen Sie ein knuspriges Croissant. Ankunft am späten Vormittag zunächst in Efteling und ca. eine halbe Stunde später in Tilburg. Sollten Sie sich für den zusätzlich buchbaren Besuch des Freizeit- und Erlebnisparks Efteling entschieden haben, dürfen Sie sich auf unvergessliche Eindrücke freuen. Auf dem Gelände des 72 Hektar großen Freizeitparks, dessen Kernstück der berühmte Märchenwald ist, erwarten Sie 36 Attraktionen, u.a. Wasser- und Achterbahnen, Dark Rides und Karussells. Besuchen Sie die verbotenen Städte und die Märchenschlösser im „Andersland“ und lassen Sie sich bezirzen von Geschichten erzählenden Bäumen und… sprechenden Abfalleimern! Am Abend werden Sie abgeholt und direkt zu Ihrem Hotel in Tilburg gebracht. - Wenn Sie es vorziehen, den Samstag in Tilburg zu verbringen, wird es Ihnen dort an Abwechslung ebenfalls nicht fehlen: Die gemütliche Stadt bietet ein großes Angebot an Geschäften, eine abwechslungsreiche Gastronomie und viel Kultur. Besuchen Sie das TextielMuseum, wo Sie alles über die Textilindustrie erfahren, werfen Sie im Stadsmuseum einen Blick in die Zeichenklasse von Vincent

Van Gogh und bewundern Sie das Popcentrum 013 mit seiner auffälligen Architektur! Sonntag, 3. September 2017

02.09.2017 Travel Vision

TILBURG - ZUNDERT - LUXEMBURG (340 km) Nach dem Frühstück im Hotel Abfahrt nach Zundert, wo Sie am Vormittag ankommen. Bis zum Abend erfreuen Sie sich an einem bunten Blumenkorso, der weit und breit seinesgleichen sucht. Lassen Sie sich berauschen von einem farbenfrohen Spektakel, das Jahr um Jahr zehntausende Besucher anzieht und bei dem 20 Dörfer mit selbst entworfenen, prunkvollen Wagen konkurrieren, die ausschließlich mit Dahlien geschmückt sind. Das Bauen dieser Umzugswagen wird in Zundert übrigens von Generation zu Generation weitervererbt. Das ausgeklügelte Rahmenprogramm bietet zahlreiche Musik- und Theateraufführungen für jeden Geschmack, zusätzlich organisieren die örtlichen Gaststättenbetriebe viele Spezialangebote und Aktivitäten! Rückkunft in Luxemburg am späten Abend. (F)

2 Tage

219 € p. P. 269 € p. P. Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 1 Übernachtung in Tilburg • Verpflegung laut Reiseverlauf • Tribünenplatz Blumenkorso Zundert • City Tax

Zusätzlich buchbar Eintritt Efteling: (gratis 0 - 3 J. inkl.)

Mercure Hotel Tilburg Centrum ★★★★ Tilburg Lage: Im Stadtzentrum. Zimmer: Moderne Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, TV, Wifi. Ausstattung: Restaurant, Bar, Fitnessraum. Fotos: © Malou Evers F = Frühstück

70

36,50 € p. P.

M = Mittagessen

A = Abendessen


www.meyer.lu

Salaisons Meyer, le vrai savoir-faire récompensé 18 médailles dont 15 d’or pour 18 produits présentés au concours IFFA 2016 (coupe du monde des produits de boucherie-salaisons) ce qui valait la mention de Grand Mérite du Jury.

Les produits médaillés: • Saucisse au boyau naturel, Saucisse fine, Rohesser, Saucisse de marcassin, Saucisse de chevreuil, Saucisse de cerf. • Grillwurscht, Saucisse à la bière, Wiirchtescher/Cervelas. • Jambon cru fumé «Marque Nationale», «Royal», «Grand-Ducal», «Prestige», «Terres rouges». • Lard maigre fumé, Jambon cuit braisé, Jambon cuit paysan, Judd sec. 240A, avenue de Luxembourg - L-4940 Bascharage - Luxembourg Tel.: +352 50 20 71-1 - Fax: +352 50 42 71 - Email: vente@meyer.lu


1.129 € |

1.499 € |

04.09.2017 |

8 Tage

Toulouse, Carcassonne, Canal du Midi… die UNESCO-Stätten Südfrankreichs Eine Kulturnation par excellence: Wie im ganzen Land gibt es in Frankreichs Süden unzählige Bauten und Stätten, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen. Be­ gleiten Sie uns auf dieser interessanten Entdeckungsreise durch die südfranzösi­ sche Kulturlandschaft und lassen Sie sich begeistern von imposanten Kathedralen, bezaubernden Altstädten mit mittelalterli­ chem Flair, beeindruckenden Brücken und Viadukten, idyllischen Gartenanlagen und vielem mehr! Montag, 4. September 2017 LUXEMBURG - AVIGNON (755 km) Abfahrt in Luxemburg am Morgen, Croissant im Bus und Mittagspause unterwegs. Danach Weiterfahrt nach Avignon. Ankunft am Abend. (A) Dienstag, 5. September 2017

Erlebnis

Frankreich

AVIGNON - PONT DU GARD - BEZIERS TOULOUSE (350 km) Nach dem Frühstück besichtigen Sie den Pont du Gard, ein Aquädukt von seltener Ästhetik und zugleich eines der am besten erhaltenen römischen Bauwerke in Europa. Danach geht die Fahrt nach Béziers, wo Sie freie Zeit zum Mittagessen haben. Am Nachmittag erwartet Sie eine eindrucksvolle Schifffahrt auf dem Canal du Midi. Dabei bewundern Sie die berühmte Schleusentreppe von Fonserannes, die aus neun nacheinander geschachtelten Schleusen besteht und es Booten und Schiffen ermöglicht, den Höhenunterschied von 25 m zu bewältigen. Die im 17. Jahrhundert erbaute Schleusentreppe stellte für die damalige Zeit eine technologische Spitzenleistung ohnegleichen dar! Danach Weiterfahrt nach Toulouse. (F, A) Mittwoch, 6. September 2017 TOULOUSE Am Vormittag erwartet Sie eine Stadtführung mit lokalem Reiseleiter. Toulouse,

72

wegen seiner vielen roten Ziegelbauten auch noch „Ville Rose“ genannt, ist durch den zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Canal du Midi mit dem Mittelmeer verbunden. Neben der gotischen Kathedrale Saint-Etienne (Baubeginn 1272) und dem mit einem kunstvollen gotischen Deckengewölbe versehenen Dominikanerkloster Les Jacobins, in dem sich das Grab des Heiligen Thomas von Aquin befindet, bewundern Sie das prächtige, „Capitole“ genannte Rathaus der Stadt mit dem angeschlossenen berühmten Opernhaus Théâtre du Capitole. Die römische Basilika Saint-Sernin de Toulouse aus dem 12./13. Jahrhundert ist eine der schönsten romanischen Kirchen Frankreichs und zählt ebenfalls zum UNESCOWeltkulturerbe. Nachmittags genießen Sie noch etwas Freizeit in Toulouse. Vielleicht haben Sie Lust auf einen Besuch der Médiathèque José Cabanis, eine im Jahr 2003 eröffnete multimediale Bibliothek in modernem Dekor? (F)

Freitag, 8. September 2017

Donnerstag, 7. September 2017

Samstag, 9. September 2017

TOULOUSE - MIREPOIX - CARCASSONNE TOULOUSE (230 km)

TOULOUSE - ALBI - CORDES SUR CIEL TOULOUSE (200 km)

Heute besichtigen Sie Mirepoix, eine malerische mittelalterliche Stadt mit vielen kunstvoll verzierten Fachwerkhäusern mitten im Herzen des Katharer-Lands. Beeindruckend ist neben den verwinkelten Gässchen vor allem die im 15. Jahrhundert erbaute Maison des Consuls. Weiterfahrt nach Carcassonne, wo Sie vor der Stadtführung mit lokalem Reiseleiter Freizeit zum Mittagessen haben. Die von den Römern gegründete Stadt mit ihrer drei Kilometer langen und von 52 Türmen gesäumten Stadtmauer beherbergt zahlreiche sehenswerte Bauten, darunter die Basilika Saint-Nazaire, die mächtige Burg, das Stadttor Porte Narbonnaise, den Zwinger und das noch heute für Veranstaltungen genutzte Theater. Beeindruckend: Die Altstadt von Carcassonne gehört integral zum UNESCO-Weltkulturerbe! (F, A)

Am Morgen fahren Sie nach Albi, wo Sie an einer Führung in der Cité Episcopale mit lokalem Reiseleiter teilnehmen. Albi begeistert mit seiner schönen Backstein-Architektur, roten Ziegeldächern und einer unbeschwerten südlichen Atmosphäre. Charakteristisch ist die mächtige Kathedrale Sainte-Cécile, die sich wie ein Schiff aus Backsteinen über dem Fluss erhebt. Das Bischofsviertel, ein mittelalterliches Ensemble von 20 Hektar mit der Kirche Saint-Salvi, dem Pont Vieux aus dem 11. Jahrhundert sowie dem Tarn-Ufer wurde 2010 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Nach dem Mittagessen in Eigenregie bringen wir Sie zu einer freien Besichtigung in das malerische Cordes sur Ciel. Die mit gotischen Patrizierhäusern reich gesegnete Stadt wurde 1222 als Bollwerk gegen die einfallenden Truppen aus dem Norden Frankreichs

TOULOUSE - CASTRES - ST-LIEUX-LES-LAVAUR - TOULOUSE (170 km) Nach dem Frühstück geht die Reise nach Castres, wo Sie eine Stadtführung mit lokalem Reiseleiter und eine Besichtigung der Jardins de l'Evêché erwartet. In diesen, im späten 17. Jahrhundert geschaffenen, bischöflichen Gärten gibt es sechs Terrassen, davon sind zwei mit Buchsbäumen bepflanzt, die in stilisierter Form das königliche Symbol „Fleur de Lys“ sowie das Tolosanerkreuz (benannt nach dem okzitanischen Namen der Stadt Toulouse) bilden. Die restlichen vier Terrassen sind in englischem Stil gehalten. Nachdem Sie etwas freie Zeit zum Mittagessen genossen haben, geht die Fahrt nach St-Lieux-lès-Lavaur und von dort aus mit dem Touristenzug zu einer Besichtigung der Jardins des Martels in Giroussens, einer Pflanzenwunderwelt, die ebenfalls auf mehreren Terrassen angelegt ist und zu den schönsten Gärten Frankreichs zählt. (F, A)


FRANKREICH Clermont-Ferrand

04.09.2017 Viadukt Von Millau Cordes Sur Ciel Albi Toulouse Carcassonne Mirepoix

Star Vision

Avignon Pont Du Gard

8 Tage

Béziers

1.129 € p. P. 1.499 € p. P. Leistungen, die überzeugen

Sonntag, 10. September 2017

Montag, 11. September 2017

TOULOUSE - VIADUKT VON MILLAU CLERMONT-FERRAND (415 km)

CLERMONT-FERRAND - LUXEMBURG (665 km)

Nach dem Check-out fahren Sie zum Viadukt von Millau. Der das Tarn-Tal überspannende Viadukt ist mit 2.460 m die längste

Am Morgen Fahrt nach Luxemburg. Unterwegs machen Sie eine Mittagspause in Beaune. Ankunft in Luxemburg am Abend. (F)

• Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Star Vision • 7 Übernachtungen laut Reiseverlauf • Verpflegung laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • City Tax • Sales-Lentz-Reiseleiter

Ihre Hotels Hotel

Kat.

1 Novotel Avignon Centre Avignon 5 Mercure Toulouse Centre Saint­Georges Toulouse 1 BW Plus Hôtel des Puys Clermont-Ferrand

★★★★ ★★★★ ★★★★

Frankreich

Schrägseilbrücke der Welt. Freizeit zum Mittagessen beim Viadukt von Millau im Restaurant Les Capucins, danach Weiterfahrt zur Übernachtung nach Clermont-Ferrand. (F, A)

Erlebnis

gegründet, die das blühende Okzitanien und die Katharerbewegung zerschlagen wollten. Hier haben Sie reichlich Gelegenheit, den zahlreichen Künstlern und Kunsthandwerkern bei der Arbeit zuzuschauen. (F)

F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

73


ab 720 € |

ab 770 € |

11.09.2017 |

3 Tage

Pilgerreise nach Lourdes 1858 ist die Jungfrau Maria der Müllers­ tocher Bernadette Soubirous gleich meh­ rere Male bei der Grotte von Massabielle erschienen. Zur gleichen Zeit entsprang eine Quelle mit heilender Kraft in der Grotte. Etliche Wunderheilungen machten Lourdes sodann zum meistbesuchten katholischen Wallfahrts ort der Welt. 6.000 Heilungen sind heute offiziell dokumentiert, kirchlich anerkannt wurden bisher 68. Besuchen auch Sie die berühmte Pilgerstätte und verbring­ en Sie, gemeinsam mit tausenden anderen Gläubigen, ein paar stille und besinnliche Stunden der Andacht. Montag, 11. September 2017 LUXEMBURG - TARBES - LOURDES Am frühen Morgen Abflug in Luxemburg nach Tarbes. Bustransfer von Tarbes nach Lourdes. Ihre Pilgerreise beginnt mit einer Eucharistiefeier. Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit, einen 1,5 km langen Kreuzweg über den Mont des Espélugues zu gehen. Der Leidensweg Jesu Christi wird hier mit lebensgroßen Figuren dargestellt. Oder Sie gehen den Kreuzweg entlang des Flusses Gave, der rollstuhlgerecht eingerichtet wurde. Später können Sie an einer Krankenprozession mit anschließender Andacht teilnehmen. Am Abend folgt eine Lichterprozession von der berühmten Grotte bis zur Rosenkranzbasilika. (F, M, A) Dienstag, 12. September 2017

Erlebnis

Frankreich

LOURDES Sie haben heute noch einmal die Möglichkeit, an einer Eucharistiefeier teilzunehmen. Gegen 10.00 Uhr folgen Sie, in Begleitung eines luxemburgischen Geistlichen, den Spuren der Heiligen Bernadette Soubirous bei einem Stadtspaziergang, der zu all den Orten führt, die Bernadettes Leben in Lourdes geprägt haben. Nachmittags Ausflug (zusätzlich buchbar) in die ursprüngliche Natur- und Kulturlandschaft der französischen Pyrenäen. Sie verzaubert mit abgelegenen Tälern und

Höhen, romantischen Bergseen, üppigen Wäldern und einer Tier- und Pflanzenwelt, die in Europa ihresgleichen sucht. Ziel dieses Ausflugs ist die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörende Ortschaft Gavarnie mit ihrem Cirque de Gavarnie. Dieser Felsenkessel ist einer der wunderbarsten und wildesten Gebirgszüge Europas. Das Panorama - einfach unbeschreiblich! (F, M, A)

11.09.2017 Flug nach Lourdes 3 Tage Preis p. P.

LOURDES - TARBES - LUXEMBURG Am frühen Morgen findet die Messe in der Grotte statt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, der Internationalen Messe in der Basilika Pius X beizuwohnen und Ihren Glauben mit Menschen aus aller Herren Länder zu teilen. Die Messe wird von nationalen und internationalen Abordnungen sowie den Militärgeistlichen Frankreichs mitgestaltet. Da es eine internationale Messe ist, wird sie in mehreren Sprachen abgehalten. Es könnte also etwas länger dauern, doch es lohnt sich, denn die Kulisse mit mehr als 20.000 Gläubigen ist überwältigend. Und damit auch jeder den Gottesdienst verfolgen kann, wird das Geschehen am Altar auf Großbildleinwänden übertragen. Nachmittags Schlussandacht und Transfer zum Flughafen. Am Abend Rückflug nach Luxemburg. (F, M)

Hotel Astrid

Ihre Hotels in Lourdes zur Auswahl:

830 € 770 € 830 € Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Flug in der Economy Class • Bustransfer Flughafen - Hotel Flughafen • 2 Übernachtungen in Lourdes • Verpflegung laut Reiseverlauf • Geistliche Begleitung • Luxemburgischer Reisebegleiter

Zusätzlich buchbar Ausflug zum Cirque de Gavarnie: 17 € p. P.

Hotel Padoue ★★★★

Hotel Astrid ★★★★

Lage: In unmittelbarer Nähe der Heiligen Stätten.

Lage: In unmittelbarer Nähe der Heiligen Stätten.

Lage: In unmittelbarer Nähe der Heiligen Stätten.

Zimmer: 204 moderne Zimmer mit Badewanne und WC, Föhn, TV, Telefon, Wifi, Safe, Minibar, Klimaanlage.

Zimmer: 155 moderne und kli ma tisierte Zimmer mit Badewanne oder Dusche, Föhn, WC, TV, Wifi, Klimaanlage.

Zimmer: Moderne Zimmer mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, TV, Wifi und Klimaanlage.

Ausstattung: Restaurant, Bar, Terrasse, Solarium.

Ausstattung: Restaurant, Bar, Teesalon, Boutique. F = Frühstück

74

Hotel Padoue

740 € 720 € 750 €

Mittwoch, 13. September 2017

Hotel Eliseo ★★★★

Hotel Eliseo

Ausstattung: Restaurant, Bar mit Terrasse, Aufenthaltsräume. M = Mittagessen

A = Abendessen


1.199 € |

1.325 € |

12.09.2017 |

8 Tage

Imst

zur Hirschbrunft & dem Altweibersommer

LUXEMBURG - IMST (580 km) Abfahrt in Luxemburg am Morgen. Ankunft in Imst am Nachmittag. Zur Begrüßung erwartet Sie vor dem Abendessen eine herbstliche Bowle. (F, M, A) Mittwoch, 13. September 2017 IMST - MIEMINGER PLATEAU - TELFS STAMS - IMST - KÜHTAI - IMST (135 km) Der erste Ausflug führt Sie über das Mieminger Plateau bis nach Telfs. Von dort aus geht es über das Inntal zum Stift Stams, hier nehmen Sie an einer Führung durch die herrliche Barockkirche teil. In Kühtai genießen Sie nachmittags einen herrlichen Panoramablick in das Sellraintal. Vorbei an den tiefroten Preiselbeerhängen des Ötztales kehren Sie wieder ins Hotel zurück. (F, M, A) Donnerstag, 14. September 2017 IMST - FÜSSEN - OBERAMMERGAU - GARMISCH-PARTENKIRCHEN - IMST (190 km) Auf den Spuren von König Ludwig II. erleben Sie heute eine Schiffsrundfahrt auf dem Forggensee, diese bietet einen einzigartigen Blick auf Schloss Neuschwanstein und die umliegende Bergwelt. Zu Mittag genießen Sie etwas Freizeit in der mittelalterlichen Stadt Füssen. Über die romantische Straße geht es weiter nach Oberammergau, wo in der Fußgängerzone Zeit zum Flanieren bleibt. Auf dem Weg zurück nach Imst legen Sie einen Zwischenstopp in Garmisch-Partenkirchen an der Sprungschanze ein. (F, A)

IMST - WATTENS - IMST (150 km) Heute beginnen Sie den Tag mit einem Frühstück in der Jägerhütte am Waldrand. Anschließend machen Sie einen Verdauungsspaziergang, vorbei am Starkenberger See zurück zum Hotel. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Welt der Kristalle von Swarovski in Wattens - alles glizert und funkelt. (F, M, A)

12.09.2017 Travel Vision 8 Tage

1.199 € p. P. 1.325 € p. P.

Samstag, 16. September 2017 IMST - KITZBÜHEL - MITTERSILL KRIMML - IMST (350 km) Zuerst geht es heute nach Kitzbühel, wo Sie an der weltberühmten Hahnenkammbahn aussteigen und einen Spaziergang in der mondänen Fußgängerzone unternehmen. Freizeit zur Mittagspause in Mittersill. Am Rande des Ortes Krimml, im Nationalpark Hohe Tauern, entdecken Sie die Krimmler Wasserfälle, die größten Wasserfälle Österreichs mit einer Fallhöhe von 345 m. Den Abend lassen Sie dann mit einem Gala-Büffet inklusive Tanzmusik ausklingen. (F, A) Sonntag, 17. September 2017 IMST Starten Sie gemütlich in den Sonntag. Nachmittags besuchen Sie das Museum „Haus der Fastnacht“ in Imst, welches die Bräuche der Imster Fastnacht und jahrelange Tradition aufzeigt. Diese Tradition wurde 2012 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. (F, M, A) Montag, 18. September 2017 IMST - KAUNERTAL - IMST (70 km) Vormittags genießen Sie wunderschöne Melodien von Nufel's Toni aus dem Kaunertal. Am Nachmittag können Sie enstpannen. (F, M, A) Dienstag, 19. September 2017 IMST - LUXEMBURG (580 km) Abfahrt in Imst nach dem Frühstück. Ankunft in Luxemburg am Abend. (F, M)

SUITE

1.299 € p. P.

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 7 Übernachtungen in Imst • Verpflegung laut Reiseverlauf • Begrüßungsaperitif • Galabüffet mit Tanzmusik • Vormittagsmatinée mit Klavierkonzert im Kaunertal • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • Kurtaxe • Reisebegleitung vom Hotel Stern

Hotel Stern ★★★★ Imst Lage: Zentral aber ruhig im Herzen des Tiroler Oberlandes mit Blick auf die Berge. Zimmer: Gemütlich und liebevoll eingerichtete Zimmer mit Badewanne, WC, TV, Minibar und Safe. Ausstattung: Restaurants, Saunalandschaft mit türkischem Dampfbad. F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

75

Österreich

Dienstag, 12. September 2017

Freitag, 15. September 2017

Erlebnis

Der Altweibersommer verheißt das Ende des Sommers. Die letzten Früchte müssen jetzt geerntet werden, denn der frostige Winter naht mit großen Schritten. Doch bevor es in den Winterschlaf geht, wollen einige Bewohner des Waldes noch ihr Re­ vier markieren und vielleicht hören Sie den Ruf der Hirsche.


xxx €€ | | 1.595

xxx 1.965 € €| | xx.xx.2016 23.09.2017| |

3 9Tage Tage

Friuli Venezia Giulia: Hochkultur und Dolce Vita Friuli­Venezia Giulia (Friaul­Julisch Vene­ tien), die bezaubernde italienische Region an der Grenze zu Slowenien und Österreich, wird mit ihrer von einer wechselvollen Ge­ schichte und vielerlei Kultureinflüssen ge­ formten Weltoffenheit Ihr Herz auf Anhieb erobern. Erleben Sie im Verlauf dieser Rei­ se ein Wunderland der Kontraste, in dem unterschiedliche Traditionen und Einflüsse friedlich koexistieren. Vor Leben vibrieren­ de Städte wie Triest, Venedig und Udine werden Sie mit unzähligen spektakulären Kulturschätzen restlos begeistern! Samstag, 23. September 2017 LUXEMBURG - BAVENO (670 km) Abfahrt in Luxemburg am frühen Morgen, gemeinsames Frühstück und Mittagessen unterwegs. Übernachtung und Abendessen am idyllischen Lago Maggiore. (F, M, A) Sonntag, 24. September 2017

Erlebnis

Italien

BAVENO - VERONA - TREVISO - GORGO AL MONTICANO (400 km) Auf dem Weg nach Gorgo al Monticano machen Sie einen Zwischenstopp in Verona, wo Sie freie Zeit zum Mittagessen haben und einen Rundgang mit dem Sales-LentzReiseleiter machen. Bekanntestes Bauwerk Veronas ist zweifellos das Amphitheater, die Arena (1. Jh. n. Chr.), das Wahrzeichen der Stadt, berühmt auch für die hier abgehaltenen Opernfestspiele. Nicht minder bekannt sind das antike römische Forum Piazza delle Erbe und die Piazza dei Signori mit der Statue Dante Alighieris. Sehenswert ist auch die herrliche Basilika, die dem heiligen Zeno gewidmet ist, ein Glanzstück romanischer Baukunst des 8. bis 9. Jahrhunderts mit einer wunderschönen Fassade aus Tuffstein. Auf der Weiterfahrt legen wir einen weiteren Halt ein, diesmal in Treviso. Die große Zeit dieser Stadt war zwischen dem 12. und 14. Jahrhundert, von dieser Epoche zeugen noch heute die wundervollen und beeindruckenden Paläste in der Altstadt, die nach den

76

Bombardierungen im Zweiten Weltkrieg allesamt liebevoll und originalgetreu restauriert wurden. (F, M, A) Montag, 25. September 2017 GORGO AL MONTICANO - VENEDIG GORGO AL MONTICANO (120 km) Schier unmöglich ist es, die unglaubliche kulturelle Vielfalt zu beschreiben, die Venedig dem Besucher bietet. Im Rahmen der Stadtführung sehen Sie neben vielen anderen faszinierenden Plätzen und Bauwerken die berühmte Piazza San Marco (Markusplatz), wo sich auch die Basilika im venezianischen byzantinischen Stil befindet und gleich daneben den Dogenpalast, der einst Verwaltungssitz der Seerepublik Venedig war, weiterhin die Rialtobrücke und die Seufzerbrücke, die ihren Namen durch das Wehklagen der Gefangenen bekam, die über dieses Bauwerk in das nahegelegene Gefängnis „I Piombi“ gebracht wurden. An der Uferpromenade Riva degli Schiavoni befinden sich die Anlegeplätze für die weltbekannten Gondeln. Nach der Führung haben Sie Gelegenheit, Venedig weiter auf eigene Faust zu erkunden. (F, A) Dienstag, 26. September 2017 GORGO AL MONTICANO - SPILIMBERGO SAN DANIELE DEL FRIULI - PORDENONE GORGO AL MONTICANO (150 km) An diesem Tag besuchen Sie die Mosaikschule in Spilimbergo und machen anschließend einen Rundgang in der mittelalterlichen Stadt mit dem Schloss der Spengenberger (von denen der Name der Stadt herrührt) und dem gotischen Dom aus dem 14. Jahrhundert, der sehenswerte Fresken beherbergt. In der Mosaik-Schule der Stadt werden Mosaik-Techniken des ausgehenden 17. Jahrhunderts gelehrt; damals arbeiteten viele Handwerker von Spilimbergo als Steinmetze und Fußbodenleger. Die Werke des Instituts zieren zahlreiche Flughäfen, Universitäten, königliche Paläste und Kathe-

dralen. Gleich danach besuchen Sie einen Schinkenproduzenten in San Daniele del Friuli, dabei erfahren Sie alles Wissenswerte über die einzelnen Schritte bei der Verarbeitung des Schinkens. Selbstverständlich gehört zum nachfolgenden Mittagessen auf den Hügeln der Stadt dann auch eine zünftige Verkostung des luftgetrockneten San-Daniele-Schinkens! Am Nachmittag entdecken Sie Pordenone, eine Ortschaft, die mit zahlreichen Palästen, Denkmälern und einer durch und durch reizvollen Altstadt aufwartet. Nach der Führung haben Sie noch etwas Freizeit in dieser pittoresken Stadt. (F, M, A) Mittwoch, 27. September 2017 GORGO AL MONTICANO - TRIEST (120 km) Triest, Ihr heutiges Ziel, war über lange Jahrhunderte unter habsburgisch-österreichischer Herrschaft, Einflüsse dieser Zeit lassen sich noch heute überall im Stadtbild beob-


xxx € |

xxx € |

xx.xx.2016 |

3 Tage

San Daniele Del Friuli Spilimbergo Pordenone

Udine

SCHWEIZ

Baveno

Gorgo Al Monticano Treviso Venedig Verona

Triest

23.09.2017 Star Vision 9 Tage

ITALIEN

1.595 € p. P. 1.965 € p. P.

Leistungen, die überzeugen

TRIEST Heute nehmen Sie an einer Führung durch Triest teil. Die Stadt beeindruckt unter anderem mit dem zentralen Platz Piazza dell'Unità mit dem Rathaus und anderen historischen Gebäuden, der attraktiven Fußgängerzone Viale XX Settembre und dem Hügel Colle San Giusto mit der Kathedrale San Giusto, der Barockkirche Santa Maria Maggiore, der Ruine der römischen Forumsbasilika und dem wuchtigen venezianischen Kastell aus dem 14. Jahrhundert. Am Fuß des Hügels befindet sich das Teatro Romano, ein römisches Amphitheater aus dem Jahr 100 n. Chr. Nach dieser interessanten Führung können Sie Triest weiter auf eigene Faust erkunden. (F)

TRIEST - UDINE - CIVIDALE DEL FRIULI TRIEST (170 km) Das weltoffene Udine, das Sie heute besichtigen, stand 400 Jahre lang, von 1420 bis 1797, unter venezianischer Herrschaft. Spuren davon finden sich in der ganzen Stadt, besonders auf dem Hauptplatz „Piazza della Libertà", der ein einzigartiges architektonisches Ambiente darstellt und als einer der schönsten Plätze Norditaliens gilt. Aber auch die Zeit unter der Habsburgermonarchie (von 1797 bis 1866) ist in Udine schier allgegenwärtig. Nach der Besichtigung geht es zum Mittagessen inklusive Weinprobe nach Cividale del Friuli. Den Abend können Sie ganz nach eigenen Vorlieben gestalten, vielleicht möchten Sie eine der typischen gemütlichen Osterias besuchen und dort den Tag in behaglicher Atmosphäre ausklingen lassen…? (F, M) Samstag, 30. September 2017 TRIEST - SALZBURG (370 km) Über Österreich beginnt Ihre Rückreise nach Luxemburg, denn es ist noch ein Zwischenstopp in Salzburg geplant. (F, A)

• Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Star Vision • 8 Übernachtungen laut Reiseverlauf • Verpflegung laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • City Tax • Sales-Lentz-Reiseleiter

Ihre Hotels Hotel

Kat.

1 Hotel Splendid Baveno 3 Villa Revedin Gorgo al Monticano 3 Grand Hotel Duchi D’Aosta Triest 1 Arcotel Castellani Salzburg

★★★★ ★★★★ ★★★★ ★★★★

Italien

Donnerstag, 28. September 2017

Freitag, 29. September 2017

Sonntag, 1. Oktober 2017

Erlebnis

achten, die Architektur wirkt auf interessante Weise „unitalienisch“, ganz im Gegensatz zum vorherrschenden unbeschwerten Ambiente, das wiederum typisch südländisch ist. Die Blütezeit Triests war das 18. und 19. Jahrhundert, als die Stadt mit ihrem großen Hafen den einzigen Zugang Österreichs zum Mittelmeer darstellte und Venedig als führende Handelsmacht dieser Region ablöste. Vor dem gemeinsamen Abendessen haben Sie genügend Zeit, mit dieser altehrwürdigen Metropole Bekanntschaft zu schließen. (F, A)

SALZBURG - LUXEMBURG (680 km) Rückfahrt nach Luxemburg. Gemeinsames Mittagessen unterwegs. (F, M) F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

77


1.960 € |

2.460 € |

28.09.2017 |

12 Tage

Kroatien & Montenegro Schönheiten der Balkanregion Eine paradiesische Natur, zahlreiche stei­ nerne Zeitzeugen der europäischen Hoch­ kultur und dazu ein unbeschreibliches Zusammenspiel der verschiedenartigsten Landschaften, die von majestätischen Ber­ gen und herrlichen Küstengebieten geprägt sind: Kroatien und Montenegro, diese bei­ den Perlen der Balkanregion, werden Sie während dieser Reise jeden Tag aufs Neue mit bleibenden Eindrücken erfreuen! Donnerstag, 28. September 2017 LUXEMBURG - BAD REICHENHALL (670 km) Morgens geht die Fahrt ab Luxemburg nach Bayern. Frühstück und Mittagessen unterwegs. (F, M, A) Freitag, 29. September 2017 BAD REICHENHALL - LJUBLJANA ZAGREB (430 km) Auf der Weiterfahrt nach Zagreb erwartet Sie ein erster Zwischenstopp in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana, die vor allem für ihre zahlreichen von Jože Plečnik konzipierten Architekturdenkmäler und ihr mediterranes Flair berühmt ist. Dort haben Sie Freizeit zum Mittagessen und machen mit Ihrem Sales-Lentz-Reiseleiter einen Rundgang durch die denkmalgeschützte Altstadt. (F, A) Samstag, 30. September 2017

Erlebnis

Kroatien / Montenegro

ZAGREB Bei einer Stadtführung in Zagreb erkunden Sie den belebten, nach einem kroatischen Volkshelden benannten Ban-Jelacic-Platz und das Steinerne Tor, eines der letzten Relikte der ehemaligen Stadtmauer, in dessen Inneren sich ein kleiner Andachtsraum befindet. Weiterhin besuchen Sie das Wahrzeichen der kroatischen Hauptstadt, den im 15. Jahrhundert erbauten Stephansdom mit seinen beiden etwa 105 m hohen neogotischen Türmen sowie das prächtige erzbischöfliche Palais. Bis zum gemeinsamen Abendessen haben Sie noch etwas Zeit für eigene Streifzüge durch Zagreb. (F, A)

78

Sonntag, 1. Oktober 2017 ZAGREB - ZADAR - ŠIBENIK - TROGIR SPLIT (460 km) Auf der Fahrt nach Split erwartet Sie jeweils eine Stadtführung in Zadar, Šibenik und Trogir. Im Stadtkern von Zadar findet man auf Schritt und Tritt Überreste der Vergangenheit: Mauern, Türme und imposante Tore, darunter das Kopnena Vrata-Landtor, ein Meisterwerk der Spätrenaissance. In Šibenik stammen die ältesten Denkmäler aus dem 11. Jahrhundert, der im 15. und 16. Jahrhundert erbaute Dom der Stadt weist sowohl gotische als auch Renaissance-Elemente auf und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, ebenso die gesamte Ortschaft Trogir, die Sie als nächste besuchen. Im „Klein-Venedig“ genannten Trogir mit seinen vielen historischen Denkmälern und schönen Straßen sind vor allem das nördliche Stadttor sowie der Hauptplatz mit dem sehenswerten Rathaus und zwei prächtigen Kirchen von Interesse. (F, A) Montag, 2. Oktober 2017 SPLIT - DUBROVNIK (230 km) In Split bewundern Sie heute den monumentalen Diokletianpalast, eines der weltweit besterhaltenen Denkmäler römischer Baukunst, der als Kombination aus luxuriöser Sommerresidenz und römischem Militärlager entstand. Das Mausoleum des römischen Kaisers Diokletian beherbergt die Kathedrale des Heiligen Domnius, in der sich die heidnische Antike und das christliche Mittelalter vereinigen. Interessant sind im Innern des Gebäudes zwei Medaillons mit Schleifen, in denen Archäologen die Portraits des Kaisers Diokletian und seiner Frau Prisca erkennen. (F, A) Dienstag, 3. Oktober 2017 DUBROVNIK Bei der Stadtführung in Dubrovnik, der „Perle der Adria“, sehen Sie die 2 km lange Stadtmauer und das im 14. Jahrhundert errichtete Franziskanerkloster mit der historischen Apotheke. Der Kreuzgang des Klosters besticht

mit einem Ambiente von außerordentlicher Harmonie und einem prachtvollen Steindekor sowie einem großen Renaissancesaal. Die Kathedrale von Dubrovnik, ein schlichter, großzügiger Barockbau aus dem beginnenden 18. Jahrhundert, beherbergt neben vielen anderen Kunstschätzen das Gemälde „Mariä Himmelfahrt" von Tizian. Den Nachmittag können Sie in Dubrovnik nach eigenen Vorlieben gestalten. (F, A) Mittwoch, 4. Oktober 2017 DUBROVNIK - KOTOR - CETINJE BUDVA - PODGORICA (180 km) Weiter geht es nach Montenegro. Auf dem Weg besichtigen Sie Kotor. Die Altstadt kann durch drei Tore betreten werden, das Haupttor führt Sie direkt auf den größten Platz der Stadt, der mit Cafés und Geschäften zum Verweilen einlädt. Wie die Stadt Kotor gehört auch die herrliche Bucht von Boka Kotorska, die Sie ebenfalls besuchen, zum UNESCO-Weltkulturerbe. Über die Panoramastraße geht es weiter nach Cetinje, die ehemalige Hauptstadt Montenegros. Hier besuchen Sie den Königspalast, das Kloster und den Nationalpark Lovcen. Freuen Sie sich auf ein gemeinsames Mittagessen, bei dem Sie auch köstlichen Schinken und lokalen Wein verkosten können. Im Anschluss sehen Sie die unter Denkmalschutz stehende Altstadt von Budva mit ihren zahlreichen Sakralgebäuden und vielen Souvenirshops, Cafés und Restaurants. (F, M, A) Donnerstag, 5. Oktober 2017 PODGORICA - SKADARSEE - PODGORICA (40 km) Das historische Zentrum von Montenegros Hauptstadt Podgorica, das Sie heute besichtigen, ist deutlich von den Auswirkungen der osmanischen Herrschaft gezeichnet. Von den vielen Brücken, die über den Fluss Moraca führen, ist die 2005 eingeweihte „Millenium-Brücke”, am bekanntesten. Nach der Stadtführung besuchen Sie den herrlichen Nationalpark Skadarsee mit seinem Weingebirge und über 20 Tier- und Pflanzen-,


Ljubljana

SLOWENIEN Zagreb

KROATIEN 28.09.2017 Star Vision Zadar

12 Tage

1.960 € p. P. 2.460 € p. P. Sibenik Trogir

Split

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Star Vision Dubrovnik

MONTENEGRO Kotor

Podgorica Cetinje Budva Skadarsee

sowie 280 Vogelarten, darunter der seltene Krauskopfpelikan. Das Ufer des Sees ist von alten Städten mit historischen Stadtkernen gesäumt. Bei einer Kellereibesichtigung erhalten Sie Gelegenheit, den ausgezeichneten Wein dieser Region zu verkosten. Nach dem Mittagessen brechen Sie zu einer unterhaltsamen Erkundung des Sees per Schiff auf. (F, M, A)

Samstag, 7. Oktober 2017

Freitag, 6. Oktober 2017

ANCONA - PARMA - COMO (500 km)

PODGORICA - OSTROG - NIKŠIĆ PODGORICA (120 km)

Fahrt Richtung Como. Die Mittagspause nutzen Sie zu einem Rundgang in der jugendlich-dynamischen Dom- und Universitätsstadt Parma, wo der Stardirigent Arturo Toscanini geboren wurde. (F, A)

• 10 Übernachtungen laut Reiseverlauf • Verpflegung laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • Sales-Lentz-Reiseleiter

Sonntag, 8. Oktober 2017

Montag, 9. Oktober 2017 COMO - LUXEMBURG (650 km) Rückfahrt nach Luxemburg. Mittagessen unterwegs. Ankunft am Abend. (F, M)

Ihre Hotels Hotel

Kat.

1 Wyndham Grand Axelmann­ ★★★★ stein Bad Reichenhall 2 Hotel Sheraton Zagreb ★★★★★ 1 Hotel Fanat Split ★★★★ 2 Boutique Hotel Mlini ★★★★ Dubrovnik-Mlini 3 Hotel Aurel Podgorica ★★★★ 1 Hotel Como Como ★★★★ F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

79

Kroatien / Montenegro

Nach der Ankunft in Split genießen Sie hier noch ein wenig Freizeit bis zur Fährüberfahrt Richtung Ancona (Abendessen und Übernachtung an Bord). (F, A)

Erlebnis

Mitten im Nirgendwo liegt das 1656 gegründete idyllische Kloster Ostrog, das Sie heute besuchen. Hier wird der Körper des heiligen Vasilije aufbewahrt, deswegen wird der Wallfahrtsort jedes Jahr von tausenden Gläubigen besucht. Weiter geht es nach Nikšić, wegen der dortigen Brauerei oft als „Bierhauptstadt“ von Montenegro bezeichnet. (F, A)

PODGORICA - SPLIT - ANCONA (350 km)

• Fährüberfahrt Split - Ancona inkl. Übernachtung


1.615 € |

1.935 € |

14.10.2017 |

Herbstzeit am Luganer Lugano, Como, Bergamo, Ascona, Locarno… allein schon die Namen dieser Städte laden zum Träumen ein und man sieht sich in Ge­ danken in von sanftem Herbstlicht beschie­ nenen mittelalterlichen Gassen flanieren, die von emsigem Leben erfüllt sind. Lassen Sie Träume wahr werden und reisen Sie mit uns in eine Region, in der eine herrliche Natur, ein mildes Klima und ein Kulturreichtum oh­ negleichen Sie vom ersten Tag an in ihren Bann ziehen werden! Samstag, 14. Oktober 2017 LUXEMBURG - LUGANO (620 km) Start in Luxemburg am Morgen. Am späten Nachmittag Ankunft in Lugano. (F, M, A) Sonntag, 15. Oktober 2017

Erlebnis

Schweiz / Italien

LUGANO - MONTE SAN SALVATORE LUGANO (5 km) Den Tag beginnen Sie mit einer Stadtbesichtigung in Lugano in Begleitung Ihres Sales-Lentz-Reiseleiters. Die Stadt am Nordufer des Luganer Sees ist von mehreren Aussichtsbergen umgeben. Der historische Stadtkern begeistert Sie mit zahlreichen Bauten im lombardischen Stil, exklusiven Museen, südländisch anmutenden Plätzen und Arkaden sowie zahlreichen Parks mit subtropischen Pflanzen. Sehenswert sind dabei vor allem die Kathedrale San Lorenzo aus dem 9. Jahrhundert und die Kirche Santa Maria degli Angioli aus dem Spätmittelalter, weiterhin werden die ebenso weit- wie weltläufigen Flaniermeilen Piazza Riforma und Via Nassa Sie nicht unbeeindruckt lassen. Am Nachmittag fahren Sie mit der Standseilbahn zum Monte San Salvatore, dem „Zuckerhut“ bei Lugano. Dort genießen Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt und ihr Umfeld. (F, A) Montag, 16. Oktober 2017 LUGANO - COMO - TREMEZZO - LUGANO (120 km) Auf nach Como! Das reizende lombardische Städtchen Como, das Prominente

80

8 Tage

See

wie George Clooney sich nicht ohne Grund zum Domizil erkoren haben, liegt idyllisch in einer Mulde am westlichen, untersten Ufer des schönen Comer Sees. Mit seiner lieblichen Umgebung, einer zum Flanieren einladenden Seepromenade sowie einer Vielzahl von geschichtlichen, kulturellen und künstlerischen Zeugnissen, zieht die Stadt das ganze Jahr über Besucher aus aller Welt an. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören der über verschiedene Epochen seit Ende des 14. Jahrhunderts immer wieder ergänzte Dom, die Basilica San Fedele aus dem 11. Jahrhundert, welche 1914 nach alten Plänen neu aufgebaut wurde und die fünfschiffige Kirche St. Abbondio (1013 erbaut), ein bedeutendes Beispiel romanischer Baukunst. Ideal ist Como auch zum Shoppen, da hier viele italienische Stardesigner eine Boutique haben. Nachmittags besichtigen Sie die Villa Carlotta, die der Marquis Giorgio Clerici am Ende des 17. Jahrhunderts als Sommer-Residenz errichten ließ, ein herrliches Gebäude mit einem italienischen Garten, umgeben von Statuen, Treppen und Brunnen. (F, A) Dienstag, 17. Oktober 2017 LUGANO - VERZASCATAL - LUGANO (125 km) Ein unterhaltsamer Ausflug führt Sie heute mit lokaler Reiseleitung ins Verzascatal bis nach Sonogno. In magischem Grün bahnt sich das Wasser in dieser unvergleichlichen Landschaft seinen Weg durch eine ausgewaschene Felsenregion - Natureindrücke, die Sie nie vergessen werden! Das Dorf Sonogno hat sich sein ursprüngliches Ortsbild mit alten Häusern und Gassen bewahrt. An der Piazzetta bewundern Sie ein typisches Wohnhaus des Verzascatals, die frühere Casa Genardini, in der sich heute das Heimatmuseum befindet. Im oberen Teil des Dorfkerns sehen Sie an einer Hausmauer ein Fresko von unbekannter Hand, welches das Jüngste Gericht darstellt. (F, A)

Mittwoch, 18. Oktober 2017 LUGANO Dieser Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Flanieren Sie entlang der wunderschönen Promenade, die sich am Seeufer von Paradiso bis zum Stadtpark erstreckt und genießen Sie verschiedenar tigste Ausblicke auf den See und die Stadt. Am Nachmittag erwartet Sie eine Schifffahrt auf dem verästelten Luganer See. Diese eröffnet Ihnen die wirkliche Vielfältigkeit der Region. Altehrwürdige Steinhäuser und Villen, einige bedeutende Renaissancebauten und pittoreske Fischerdörfchen säumen die Ränder des außergewöhnlichen Sees. (F, A) Donnerstag, 19. Oktober 2017 LUGANO - BERGAMO - LUGANO (240 km) Heute erkunden Sie die wunderschöne, auf einem Hügel gelegene und von dicken Stadtmauern umgebene Altstadt von Bergamo, die zum Bummeln und Shoppen einlädt. Malerisch liegt die Città Alta wie eine Festung von dicken Stadtmauern umgeben auf einem Hügel. Sie spazieren unter anderem über die Piazza delle Scarpe, wo einst die Schuhmachergilde ihren Sitz hatte. Nach der Führung haben Sie noch viel freie Zeit für sich in dieser sympathischen Stadt. Flanieren Sie an der Piazza Vecchia und der Zitadelle vorbei durch das Stadttor St. Alessandro zum Colle Aperto, wo eine Standseilbahn Sie zum Ortsteil San Vigilio bringt. Unser Tipp: In der Pasticceria/Gelateria La Marianna können Sie Stracciatella-Eis nach Originalrezept schlecken; diese Leckerei wurde nach Kriegsende hier in Bergamo ersonnen! (F, A) Freitag, 20. Oktober 2017 LUGANO - ASCONA - LOCARNO - LUGANO (90 km) Ihr heutiger Ausflug führt Sie zunächst nach Ascona. Obwohl das „Saint Tropez des Nordens“ sich mit sternegekrönter Gastronomie und ausgezeichneten Hotels schmücken kann, hat es der Ort verstanden, sich den


SCHWEIZ Verzascatal Locarno Lugano Tremezzo Como Bergamo Monte San Salvatore

14.10.2017 Travel Vision 8 Tage

ITALIEN

1.615 € p. P. 1.935 € p. P.

Samstag, 21. Oktober 2017 LUGANO - LUXEMBURG (620 km) Die Zeit ist wie im Flug vergangen, heute geht es schon zurück nach Hause. Am Abend kommen Sie wieder in Luxemburg an. (F, M)

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 7 Übernachtungen in Lugano • Verpflegung laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf • City Tax • Sales-Lentz-Reiseleiter

Hotel de la Paix ★★★★ Lugano Lage: In Lugano-Paradiso, in der Nähe des Sees gelegen. Zimmer: Komfortable Zimmer mit Bad/ Dusche, WC, Föhn, TV, Minibar, Safe, Wifi und Klimaanlage. Ausstattung: Zwei Restaurants, Bar. F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

81

Schweiz / Italien

Region Lago Maggiore eingebracht haben. Mit der Standseilbahn fahren Sie hinauf zur Wallfahrtskirche Madonna del Sasso. Auf einem Felsvorsprung erbaut, ist dieses Sakralgebäude, das künftig zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören soll, mit dem angeschlossenen Kapuzinerkloster das Ziel vieler Pilgerfahrten. Von hier aus bietet sich Ihnen ein geradezu atemberaubendes Panorama. (F, A)

Erlebnis

Nimbus eines authentischen und romantischen Fischerdorfes zu bewahren. Asconas historischer Dorfkern birgt nicht nur unzählige steinerne Zeugen aus dem Mittelalter und der Renaissancezeit, auch die Spuren der Künstler, die hier gewirkt haben, sind in den schmalen Gassen allgegenwärtig. Locarno, das Sie im Anschluss besuchen, fasziniert ebenfalls mit einer geschichtsträchtigen Atmosphäre sowie Herrschaftshäusern, Kirchen, dem Castello Visconteo und einem anheimelnden Gassengeflecht, das Ruhe und Frieden atmet. Die Piazza Grande vermittelt auf Schritt und Tritt einmalige kulturelle Momente, die Locarno den Ruf eines der mondänsten Orte der


Infos über unsere Gruppenangebote gibt es unter +49 7822 77-14400 auf www.europapark.de/gruppen und bei Ihrem Busunternehmen

01.04.17 – 05.11.17

. n e b e rl .E m a s in e m e .G it e Z lt e W r e d rk a p it e iz re F n e st e b im Spritziges Fahrvergnügen

Halloween im Europa-Park

• Über 100 Attraktionen und Shows • 13 Achterbahnen und 5 Wasserattraktionen • Traumhafte Übernachtungen

www.europapark.de

Magische Winterwelt

Traumhafte Übernachtungen


Tagesfahrten


Neu: Bei allen Tagesfahrte n Croissant au f der Hinfahrt !

Shopping in Heidelberg Ein Einkaufsbummel in Heidelberg ist ein Genuss: Zwischen Bismarckplatz und Marktplatz erstreckt sich die 1,4 km lange, autofreie Hauptstraße in der historischen Altstadt. Sie ist eine der schönsten Fuß­ gängerzonen Europas und zweifellos der Hauptanziehungspunkt für Heidelberger Shoppingfans. Neben Shopping gibt es zudem zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken, wie zum Beispiel das weltberühmte Heidelberger Schloss, welches majestätisch über den Dächern der Altstadt thront, die Alte Brücke oder der Philosophenweg. Zahlreiche Plätze und

Parkanlagen laden zum Promenieren und Besichtigen ein. Das besondere Wasser-Erlebnis bietet das Solarschiff Neckarsonne, der größte Solarkatamaran auf dem Neckar.

Samstag, 04.03.2017 Travel Vision

49 € p. P. < 12 Jahre

39 € p. P.

Reiseverlauf Um 7.00 Uhr Direktfahrt nach Heidelberg. Aufenthalt von ca. 10.30 Uhr bis 19.30 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 23.00 Uhr.

Shopping in Dortmund

Tagesfahrten

In Dortmund sind nicht nur Museen Kultur, auch Bier, Fußball und Industriegeschich­ te zählen dazu. Die Stadt hat zwar viel zu bieten, doch schon eine Tagesreise kann zu einem außerordentlichen Erlebnis werden. Viel Spaß auf Ihrer Entdeckungstour! Viele Sehenswürdigkeiten liegen in der Innenstadt. Flanieren Sie über Westen- und Ostenhellweg und lassen Sie sich vom urbanen Lebensgefühl der größten Ruhrgebietsstadt einfangen. In der Dortmunder City werden Sie nach Lust und Laune einkaufen können, denn Dortmund gilt als ausgesprochene Einkaufsstadt. Das Deutsche Fußballmuseum in

84

der Nähe des Hauptbahnhofs lädt zum Entdecken der Geschichte des Fußballs ein. Bistros und Restaurants auf dem Alten Markt, in der Kepplerstraße und in den kleinen Gassen sind beliebte Ziele für einen Imbiss. Diejenigen, die es lieber gemütlich mögen, verweilen im Stadtgarten.

Samstag, 18.03.2017 Travel Vision

50 € p. P. < 12 Jahre

40 € p. P.

Reiseverlauf Um 5.00 Uhr Direktfahrt nach Dortmund. Aufenthalt von ca. 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 22.30 Uhr.

Foto o. r.: © DFM/Hannappel


Zubringerdie nst inklusiv e bei allen Ta gesfahrten

Shopping in Maastricht Lust auf einen ausgiebigen Shoppingmara­ thon? Dann ist das charmante Maastricht genau die richtige Stadt für Sie. Hier gibt es nicht nur jede Menge Shoppingmöglich­ keiten. Neben trendigen Schuhgeschäften finden Sie Modeboutiquen für jeden Ge­ schmack. In der City, zwischen dem Vrijthof und dem Bahnhofsgebäude, finden Sie eine große Auswahl an Geschäften und Warenhäusern. Das gut erhaltene und gepflegte Stadtviertel Wyck hat eine raffinierte Einkaufskultur zu bieten. Schon sehr lange genießen ansässige Geschäfte im Bereich Kunst, Antik, Design,

Wohnen, Mode und Delikatessen hier einen guten Ruf. Ob klassisch, schick, trendy oder ausgefallen, in den verwinkelten Gassen der Innenstadt lässt sich für jeden Geschmack das Passende finden.

Samstag, 18.03. | 27.05. 09.09.2017 Travel Vision

49 € p. P.

Reiseverlauf 18.03. & 27.05.2017 Um 8.00 Uhr Direktfahrt nach Maastricht. Aufenthalt von ca. 11.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Fahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 21.30 Uhr.

< 12 Jahre

39 € p. P.

Reiseverlauf 09.09.2017 Um 7.00 Uhr Direktfahrt nach Maastricht. Aufenthalt von ca. 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Fahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 20.00 Uhr.

Essen - im Herzen des Ruhrgebiets

Die Einkaufsstadt lässt nicht nur Shoppingherzen höher schlagen, sondern bietet auch für Kulturbegeisterte vielfältige kulturelle

Möglichkeiten. Zum Beispiel das Welterbe Zollverein, das ein offizielles UNESCO-Weltkulturerbe und das Highlight im Ruhrgebiet ist. Die ehemals größte Zeche der Welt begeistert Touristen aus der ganzen Welt. Durch eine vielfältige und international geprägte Küche ist Essen aber auch ein kulinarischer Anziehungspunkt für Genießer.

Samstag, 25.03.2017 Travel Vision

50 € p. P. < 12 Jahre

40 € p. P. Tagesfahrten

In Essen bleiben keine Einkaufswünsche offen. Mit über 1.000 Warenhäusern, Ge­ schäften und Boutiquen wartet Essen auf. Rund um die Kettwiger Straße, Essens zentrale Shoppingmeile, können Sie nach Herzenslust shoppen. Neben Opern­ und Schauspielhäusern von Weltruf bietet die Stadt ebenso eine aktive und pulsierende freie Szene in Theater, Musik, Kunst und Malerei. Es gibt viel zu entdecken ­ über­ zeugen Sie sich selbst!

Reiseverlauf Um 6.20 Uhr Fahrt nach Essen. Aufenthalt von ca. 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Fahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 22.30 Uhr.

85


Neu: Bei allen Tagesfahrte n Croissant au f der Hinfahrt !

Immer wieder sonntags - unterwegs 2017 (Trier) Für die Fans der Sendereihe „Immer wie­ der sonntags“ und zahlreiche Fernseh­ Zuschauer ist die zweistündige Sonntag­ morgensendung der ARD ein Muss und für den Sender ein absoluter Quotengarant. Diejenigen, die nach dem 21. August 2016, wenn die letzte Sendung der Som­ merstaffel 2016 im Fernsehen zu sehen sein wird, nicht acht Monate lang auf die nächste Show mit Stefan Mross warten möchten, geht der populäre Entertainer Anfang 2017 mit seiner Sendung auf große Deutschlandreise ­ „Immer wieder sonntags ­ unterwegs“.

Dank der Showeinlagen von Stefan Mross und seiner zahlreichen Gäste aus der Welt des Schlagers und der Volksmusik wird Ihnen hier beste Unterhaltung geboten. Freuen Sie sich zum Beispiel auf Claudia Jung, Anna Carina Woitschack und Die Dorfrocker. Es erwartet Sie viel Musik, Spaß und jede Menge Überraschungen.

Freitag, 31.03.2017 Omni Vision PK1 85 € p. P.

Reiseverlauf Um 17.30 Uhr Abfahrt in Luxemburg. Ankunft in Trier gegen 18.30 Uhr. Die Show beginnt um 19.30 Uhr. Rückfahrt nach Luxemburg im Anschluss gegen 22.00 Uhr. Rückkunft gegen 23.00 Uhr.

Ostermarkt in St. Wendel

Tagesfahrten

Der St. Wendeler Ostermarkt ist ein Oster­ vergnügen für die ganze Familie! Jedes Jahr gibt es auf dem St. Wendeler Ostermarkt viel Neues zu entdecken. 90 Stände laden zum Schauen, Kaufen, Basteln und Spielen ein. Entdecken Sie klassische Osterdekoration bis hin zu raffiniertem Kunsthandwerk. Der Frühlingsmarkt wird geprägt von dem klingenden Hasendorf, der prächtigen Osterkrone, dem Riesen-Osterei, einer faszinierenden Ausstellung handgefertigter Osterhasenstuben, spannenden Mitmach-Aktionen für Kinder, Streichelzoos und vielem mehr. Längst ist der facetten-

86

reiche Markt ein Begriff im gesamten südwestdeutschen Raum und weit mehr als ein Geheimtipp. Der verkaufsoffene Sonntag ermöglicht zudem einen Besuch der St. Wendeler Geschäftswelt zum österlichen Einkaufsbummel.

Reiseverlauf Abreise um 7.45 Uhr. Fahrt nach St. Wendel. Um 9.30 Uhr Frühstück auf dem Wendelinushof. Aufenthalt auf dem Ostermarkt von ca. 11.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 19.30 Uhr.

Sonntag, 02.04.2017 Travel Vision

69 € p. P. < 12 Jahre

59 € p. P.

Extra: Frühstück auf dem Wendelinushof

Fotos: © Stadtmarketing Sankt Wendel


Zubringerdie nst inklusiv e bei allen Ta gesfahrten

Serres Royales & Shopping in Brüssel Seit über einem Jahrhundert öffnen die Kö­ niglichen Gewächshäuser im Frühjahr für drei Wochen Ihre Pforten und präsentieren den Besuchern die königliche Pflanzen­ pracht. Die Pflanzensammlung beherbergt noch heute zahlreiche seltene Pflanzen­ arten. Während eines Spaziergangs können Sie die wertvollen Gewächse bewundern.

Reiseverlauf

Brüssel zeigt seinen Besuchern eine verblüffende Mischung aus moderner Architektur und historischen Bauwerken. Die Innenstadt mit ihren belebten Geschäftsstraßen und den zahlreichen Boutiquen, der Grand Place mit seiner Kathedrale,

Abreise um 6.20 Uhr. Fahrt nach Laeken zu den Serres Royales. Weiterfahrt nach Brüssel. Die Kunden, die die Serres Royales besichtigen, werden um 12.00 Uhr auch nach Brüssel gefahren. Rückfahrt um 19.00 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 22.30 Uhr.

die schönen Gässchen und Plätze laden zu einem Besuch ein.

Samstag, 29.04.2017 Travel Vision

59 € p. P. < 12 Jahre

49 € p. P.

Die Tickets für die Serres Royales sind vor Ort gegen Aufpreis erhältlich!

Köln - Domstadt am Rhein

Buntes Leben durchzieht alle Straßen der City. Bummeln Sie gemütlich durch die Innenstadt. Die Hohe Straße und die Breite Straße sind das Zentrum der ausgedehnten Fußgängerzone, in der zahlreiche Kaufhäuser und Boutiquen zum Einkaufsbummel locken. Die Stadt ist aber auch bekannt für einzigartige Gastronomie. Von Feinschmecker-Restaurants bis zu den weltbekannten Kölner Brauhäusern und Kneipen bietet sie

für jeden das richtige Ambiente. Trotz seiner Größe hat Köln nie den familiären Charakter verloren. Menschen treffen sich zu einem Kölsch, zu einem Gespräch und um miteinander zu lachen.

Samstag, 29.04. | 06.05. | 26.08.2017 Travel Vision

50 € p. P. Reiseverlauf

< 12 Jahre

40 € p. P.

Tagesfahrten

Köln hat viele Gesichter und Sehenswertes. Entdecken Sie die verschiedenen Facetten, die Köln zu bieten hat und besichtigen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Abfahrt zwischen 6.00 Uhr und 7.45 Uhr. Rückkunft zwischen 21.00 Uhr und 22.30 Uhr. Den genauen Reiseverlauf erhalten Sie in Ihrem We love to travel Reisebüro.

87


Neu: Bei allen Tagesfahrte n Croissant au f der Hinfahrt !

Landpartie Festung Ehrenbreitstein in Koblenz Landpartie ­ die familienfreundliche Garten­ messe für den Besucher mit Sinn für den grünen Daumen und gutem Geschmack. Entdecken Sie die neuesten Trends für Ihr Zuhause und Ihren Garten! Die Festung Ehrenbreitstein – malerisch über Koblenz gelegen – ist die perfekte Kulisse für die Landpartie in Rheinland-Pfalz. Über 160 ausgewählte Aussteller präsentieren Ihnen sowohl auf dem weitläufigen Gelände als auch im imposanten Kuppelsaal die aktuellen Trends für Haus und Garten. Das Angebot dieser gehobenen Veranstaltung umfasst Pflanzen, Möbel, Mode, Accessoires, De-

koratives, Kunst, Schmuck, kulinarische Genüsse und Lifestyle. Ein umfangreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie mit Walking Acts, Kinderschminken, Greifvogelschau und toller Musik rundet die Landpartie stimmungsvoll ab. Mit der Seilbahn können Sie über den Rhein schweben und die Koblenzer Innenstadt problemlos erreichen (Seilbahnnutzung inklusive).

Samstag, 13.05.2017 Travel Vision

66 € p. P. < 12 Jahre

Reiseverlauf Abreise um 7.30 Uhr. Fahrt nach Koblenz. Aufenthalt von ca. 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 21.30 Uhr.

48 € p. P. Eintritt inklusive

Fotos: © Landpartie Festung Ehrenbreitstein 2016 Veranstalter: Reno Müller

Baden-Baden – die Stadt mit südländischem Flair

Tagesfahrten

Die Kur­ und Bäderstadt, die auch als Medien­, Kunst­ und internationale Fest­ spielstadt bekannt ist, liegt im Westen des Schwarzwaldes und hat für jeden Ge­ schmack etwas zu bieten. Schlendern Sie durch die Fußgängerzone und entdecken Sie elegante Boutiquen und individuelle Geschäfte. Spazieren Sie durch die prachtvolle Park- und Gartenanlage Lichtentaler Allee mit der Gönneranlage und dem Dahliengarten oder besichtigen Sie die Wasserkunstanlage „das Paradies“. Im Festspielhaus erfreuen sich Kulturliebhaber an Kunst- und Kulturgenuss. Möchten

88

Sie lieber entspannen und neue Energie tanken? Dann können Sie im Bäderviertel in den SPA-Bädern, wo das heilsame Thermalwasser Baden-Badens aus zwölf Quellen sprudelt, Wellness auf höchstem Niveau genießen.

Samstag, 20.05.2017 Travel Vision

58 € p. P. < 12 Jahre

Reiseverlauf Um 6.30 Uhr Direktfahrt nach Baden-Baden. Aufenthalt von ca. 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Fahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 22.30 Uhr.

48 € p. P.


Zubringerdie nst inklusiv e bei allen Ta gesfahrten

Maasmechelen Village – Luxury Outlet Shopping Ein einzigartiges Luxus­Einkaufserlebnis für anspruchsvolle Kunden in herrlicher Dorfku­ lisse unter freiem Himmel. Bummeln Sie nach Herzenslust durch Boutiquen führender internationaler Mode- und Lifestyle-Marken wie Armani, Calvin Klein, Lacoste, Michael Kors u. v. m. Das Angebot reicht von sportlich und extravagant über elegant bis hin zu klassischer Mode. Aber auch bei Schmuck und Beautyartikeln werden Sie fündig. Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein, freuen Sie sich auf leckere Speisen

für jeden Geschmack und probieren Sie die belgischen Waffeln. Genießen Sie eine Einkaufstour durch das luxuriöse belgische Shopping-Outlet!

Freitag, 26.05.2017 Travel Vision

49 € p. P. < 12 Jahre

39 € p. P.

Reiseverlauf Um 7.30 Uhr Direktfahrt nach Maasmechelen. Aufenthalt von ca. 10.45 Uhr bis 17.45 Uhr. Fahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 21.00 Uhr.

Highligh t

Von Maastricht nach Valkenburg entdecken Sie mit dem Fahrrad die prächtige Region Maastrichts. Folgen Sie Ihrem Reiseleiter auf den Routen durch das niederländische Süd Limburg und entdecken Sie schöne Orte wie Sint Gerlach und Valkenburg. Die Region Limburg besticht nicht nur durch ihre saftig grünen Wiesen und Obstanbaugebiete, sondern auch durch die zahlreichen historischen Kulturgüter (Kirchen, Klöster, Schlösser, Abteien und Museen). Die Städte Maastricht und Valkenburg verbinden entspanntes Flanieren, spannende Sehenswürdigkeiten, gemütliche Einkehr und urbanen Flair.

Auf Ihrer Fahrradtour von ca. 24 km erleben Sie die herrliche Landschaft von Limburg. Die flachen Hügel und die abwechslungsreiche Kulturlandschaft sorgen für neue Einblicke hinter jeder Kurve. Tipp: Nehmen Sie Ihr eigenes Fahrrad mit oder mieten Sie sich ein Rad vor Ort (zusätzlich buchbar)!

Samstag, 27.05.2017 Travel Vision

75 € p. P. Zusätzlich buchbar: Eco-bike-Verleih 25 € p. P.

Tagesfahrten

Fahrradtour von Maastricht nach Valkenburg

Sightse eing mit Reis e­ leitung

Reiseverlauf Um 8.00 Uhr Direktfahrt nach Maastricht. Aufenthalt von ca. 11.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Fahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 21.30 Uhr.

89


Neu: Bei allen Tagesfahrte n Croissant au f der Hinfahrt !

ZDF Fernsehgarten in Mainz Viele Zuschauer wollen das Geschehen mal live auf dem Mainzer Lerchenberg erleben, aber die Tickets sind heiß begehrt. Sichern Sie sich daher Ihren Platz bei dieser Reise und verfolgen Sie mit bis zu 5.000 Zuschau­ ern zusammen die Show vor Ort. Der ZDF-Fernsehgarten geht 2017 in sein 31. Jahr und ist damit eine Unterhaltungsshow, die seit drei Jahrzehnten die Zuschauer begeistert und für tolle Einschaltquoten sorgt. Einen gehörigen Anteil daran hat Andrea Kiewel, die als Moderatorin seit dem Jahr 2000 mit ihrer offenen und humorvollen Art perfekt zu dieser Art von Familienunterhaltung passt. Ihr und dem

ganzen Fernsehgarten-Team gelingt es, sich immer wieder spannend, modern und neu aufzustellen, ohne dabei das erfolgreiche Konzept der Sendung zu verlassen. Aktuelle Themen und Trends, Service und nicht zuletzt populäre Musik aller Genres sind die Markenzeichen für tolle Unterhaltung am Sonntagvormittag.

Sonntag, 18.06.2017 & 10.09.2017 Travel Vision Sitzplatz

79 € p. P.

Sitzplatz

69 € p. P.

Reiseverlauf Abfahrt in Luxemburg um 7.00 Uhr. Direktfahrt nach Mainz. Teilnahme am ZDF Fernsehgarten von 11.50 Uhr bis 14.00 Uhr. Anschließend Fahrt ins Zentrum von Mainz. Aufenthalt bis 16.30 Uhr. Rückfahrt nach Luxemburg. Ankunft gegen 19.00 Uhr.

< 12 Jahre

Foto o. l.: Andrea Kiewel. © ZDF/Sascha Baumann Foto o. r.: © ZDF/Kerstin Bänsch

Shopping in Straßburg

Tagesfahrten

Straßburg hat sich von einer lebendigen Handelsstadt zu einer europäischen Haupt­ stadt entwickelt und hat viele Qualitäten. Das hochkarätige Kulturangebot und die ide­ ale Lage inmitten einer reizvollen Landschaft machen sie zu einer beliebten Metropole. Die beeindruckende Kathedrale Notre-Dame, die im Jahr 2015 ihr 1.000-jähriges Jubiläum feierte, ist in der ganzen Welt bekannt und stellt das Wahrzeichen der Stadt dar. Insbesondere der ca. 140 m hohe Turm, die Hauptfassade mit den Portalstatuen sowie die Fensterrose mit 15 m Durchmesser sind überaus imposant und sehenswert.

90

Wer sich für Fashion und Mode interessiert, ist in Straßburg genau richtig. Die Altstadt rund um die Straßburger Kathedrale stellt das Zentrum und das wichtigste Einkaufsviertel der elsässischen Metropole dar. Das Münsterviertel befindet sich zwischen dem Place Broglie, dem Place Gutenberg und dem Place Kléber.

Samstag, 01.07.2017 Travel Vision

50 € p. P. 4 - 11 Jahre

Reiseverlauf Um 7.00 Uhr Direktfahrt nach Straßburg. Aufenthalt von ca. 10.00 Uhr bis 19.15 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 22.15 Uhr.

40 € p. P.


Zubringerdie nst inklusiv e bei allen Ta gesfahrten

Shopping in Reims

Wenn Sie durch die Straßen flanieren, entdecken Sie ein reiches Kulturerbe: die Kathedrale Notre-Dame, das Palais du Tau, die Basilika und das Abteimuseum Saint-Remi, Sehenswürdigkeiten, die zum UNESCO-Welterbe gehören.

Reims bietet auch ein sehr gemütliches Stadtzentrum mit schönen Art-Déco Bauwerken und die Fußgängerzone „d’Erlon“, wo zahlreiche Boutiquen und Geschäfte zum Shoppen einladen. Von Vintage bis Modern, hier findet sich der passende Stil für jeden Geschmack. Und wenn Sie den Gaumenfreuden frönen möchten, gehört selbstverständlich der Champagner dazu !

Samstag, 15.07.2017 Travel Vision

58 € p. P. < 12 Jahre

48 € p. P.

Reiseverlauf Um 7.30 Uhr Direktfahrt nach Reims. Aufenthalt von ca. 10.30 Uhr bis 19.30 Uhr. Fahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 22.30 Uhr.

Schifftic ke buchba ts r bis Mitte M ai

Mainzer Sommerlichter Die Premiere der Mainzer Sommerlichter im Jahr 2016 war ein voller Erfolg. Ein atembe­ raubendes Feuerwerk mit Lasershow ließ die Stadt Mainz in bunten Lichtern erstrahlen. Lassen Sie sich die zweite Ausgabe des Spektakels daher nicht entgehen!

Sie können das Feuerwerk aber auch an Land genießen. Dort erwartet Sie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Auf mehr als 1,4 km finden Sie entlang des Rheins Essensund Getränkestände, eine Street Food-Meile, ein gemütliches Weindorf, Cocktail-Lounges, Fahrgeschäfte aller Art und vieles mehr.

Wer das Feuerwerk besonders intensiv erleben möchte, sollte sich eines der exklusiven Schiffstickets sichern (zusätzlich buchbar). An Bord erhalten Sie den besten Blick auf das musiksynchrone Höhengroßfeuerwerk und die Lasershow. Zudem genießen Sie auf dem Schiff ein 2-Gang-Menü und im Anschluss findet auf dem Freideck eine Party statt.

Reiseverlauf Abfahrt in Luxemburg um 14.00 Uhr. Ankunft in Mainz gegen 17.00 Uhr. Freizeit in Mainz. Diejenigen, die die Schifffahrt gebucht haben, gehen um 19.30 Uhr an Bord, um 20.00 Uhr ist Abfahrt und um 23.30 Uhr legen Sie wieder an. Anschließend Rückfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 2.30 Uhr.

Samstag, 29.07.2017 Travel Vision

50 € p. P. < 12 Jahre

40 € p. P.

Zusätzlich buchbar: FeuerwerksSchifffahrt inkl. 2-Gang-Menü 85 € p. P. Foto l.: © mainzplus CITYMARKETING Foto r.: © KD Rheinschiffahrt

91

Tagesfahrten

Reims ist die Champagner­Stadt par excel­ lence. Hier gibt es nicht nur zahlreiche Weinkellereien zu besichtigen, sondern natürlich auch die weltberühmten UNES­ CO­Bauwerke. Dazu hält die Innenstadt unzählige Shoppingmöglichkeiten bereit, bei denen Sie die angenehme Qual der Wahl haben.


Neu: Bei allen Tagesfahrte n Croissant au f der Hinfahrt !*

Blumenkorso & Bartholomäusmarkt Bad Ems Der Blumenkorso in der Kurstadt Bad Ems ist Deutschlands größte rollende Blüten­ schau und der Höhepunkt des viertägigen Bartholomäusmarktes. Feiern Sie mit den Bad Emsern den Baddelmarkt 2017! Diese Veranstaltung blickt auf eine lange Tradition zurück. Seit 1379 findet dieses Volksfest als Kirmesveranstaltung inmitten der Stadt statt. 1,5 Millionen Blumen sind auf den bis zu 30 Motivwagen des Korsos verarbeitet, die an zehntausenden Besuchern vorbeiziehen. Egal ob berühmte Bauwerke, Figuren aus der Sagen- und Märchenwelt oder aktuelles aus dem Bereich der Kinderun-

terhaltung – bei der Bad Emser Blütenschau kann die berühmte Seufzerbrücke annähernd in Originalgröße erscheinen. Zum Einen ist es die filigrane Gestaltung der Motive, zum Anderen die Liebe zum Detail. Ein vier Kilometer langer Zug begeistert mehrere Stunden lang die Zuschauer, begleitet von einer bunten Mischung aus internationalen und nationalen Musikkapellen, Showbands und Majoretten.

Sonntag, 27.08.2017 Travel Vision

56 € p. P. < 15 Jahre

38 € p. P. Eintritt inklusive

Reiseverlauf Abreise um 7.30 Uhr. Fahrt nach Bad Ems. Aufenthalt von ca. 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Rückkunft in Luxemburg gegen 21.30 Uhr.

Shopping in Frankfurt

Tagesfahrten

Entdecken Sie das vielfältige Angebot an Einkaufszentren und ­vierteln am Main! Für jeden Geschmack ist etwas dabei. In Frankfurt, der dynamischen und interna­ tionalen Finanz­ und Messestadt mit der imposantesten Skyline Deutschlands, wird jeder fündig. Die Haupteinkaufsmeile Zeil im Herzen Frankfurts lädt zum Shoppen, Genießen und Entspannen ein. Hier befinden sich das Shopping Center MyZeil und alle bekannten Kaufhäuser und Geschäfte. Neben dem Messegelände finden Sie das Shopping Center Skyline Plaza, von wo aus Sie den

92

Blick auf Frankfurts Hochhäuser und den Taunus genießen können. Zudem laden die verschiedenen Straßen und Gassen zum Einkaufen ein. In der Goethestraße werden Kunden des gehobenen Geschmacks von Designermode bis exklusivem Schmuck das Passende finden.

Reiseverlauf Um 6.00 Uhr Direktfahrt nach Frankfurt. Aufenthalt von ca. 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 21.30 Uhr.

Samstag, 23.09. & 14.10.2017 Travel Vision

52 € p. P. < 12 Jahre

42 € p. P.


Zubringerdie nst inklusiv e bei allen Ta gesfahrten* *

VIP-Erlebnis in Leverkusen Lust auf Fußball in einem außergewöhnli­ chen Ambiente? Dann ist die Sales­Lentz VIP­Loge in der BayArena in Leverkusen genau das Richtige für Sie. Genießen Sie die Highlights des Spitzensports bei individueller Bedienung und exklusivem VIP­Catering. Die Sales-Lentz VIP-Loge in Leverkusen bietet eine erstklassige Erfahrung in einer eleganten Atmosphäre, mit einem ausgezeichneten Service und ist somit der perfekte Ort, um ein Spiel von Bayer 04 Leverkusen live zu erleben. Von diesen Sitzen aus, ob drinnen oder draußen, verpassen Sie garantiert

keine wichtige Spielsituation mehr. Zudem wird dieses Erlebnis von einem exklusivem Catering gekrönt.

Bundesliga Saison 2016/2017 Travel Vision ab 380 € p. P.

Reiseverlauf

Aktuelle Spielpläne und weitere Informationen finden Sie unter www.sla­specials.com

Fahrt nach Leverkusen. Aufenthalt circa eine Stunde vor Spielbeginn bis eine Stunde nach dem Spiel. Im Anschluss erfolgt die Rückfahrt nach Luxemburg.

Shopping-Shuttle in die historische Stadt Metz

Das hat Metz zu bieten: • Überdachte Markthalle mit frischen regionalen Produkten. • Schöne Fußgängerstraße mit vielen Geschäften. • Restaurants und Cafés, die zum Verweilen einladen. • Historische, beeindruckende Bauten wie die Kathedrale, eines der schönsten Monumente Europas.

Reiseverlauf Hinfahrt: 9.00 Uhr Bascharage (Arcades) 9.20 Uhr Esch (Parking Bvd Aloyse Meyer) 9.40 Uhr Bahnhof Bettemburg 10.40 Uhr Ankunft Place d’Armes, Metz Rückfahrt: 18.00 Uhr Place d’Armes, Metz

* / ** außer beim VIP-Erlebnis in Leverkusen und dem Shopping Shuttle nach Metz

Jeden ersten Samstag

im Monat von April bis Oktober 2017

Omni Vision

18 € p. P. 1. April 2017 6. Mai 2017 3. Juni 2017 1. Juli 2017

5. August 2017 2. September 2017 7. Oktober 2017

Foto o. r.: © Philippe Gisselbrecht - Ville de Metz

93

Tagesfahrten

Genießen Sie eine bequeme Anreise mit Ausstieg im Zentrum von Metz und verlieren Sie keine Zeit mit lästiger Parkplatzsuche.


xxx € |

xxx € |

xx.xx.2016 |

3 Tage

Europa-Park

Hotel Bell Rock ★★★★✩ 29.04. | 03.09.2017

2-Tagesfahrten

Travel Vision Sie wollten schon immer einen Besuch im Freizeitpark mit einem erholsamen Aufent­ halt in einem 4­Sterne­Hotel kombinieren? Dann sind Sie im Europa­Park genau richtig! Tagsüber warten 14 Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation von Ihnen entdeckt zu werden. In Frankreich erwartet Sie purer Nervenkitzel auf dem „Silver Star“, in Griechenland sorgt die Wasserachterbahn „Poseidon“ für eine kleine Abkühlung, in Island lockt die Holzachterbahn „WODAN – Timburcoaster“ und im Portugiesischen Themenbereich bringt die rasante Wasserattraktion „Atlantica SuperSplash“ spritzige Erfrischung.

Tag 1

2 Tage

LUXEMBURG - RUST (285 km) Abfahrt in Luxemburg um 5.20 Uhr. Croissant im Bus. Ankunft in Rust und Freizeit im Park.

Preis p. P.

1 Erw. 2 Erw. 3 Erw. 4 Erw.

Tag 2

0 Kinder 354 € 289 € 266 € 256 €

RUST - LUXEMBURG (285 km)

1 Kind*

Freizeit im Park. Abfahrt um 18.30 Uhr in Rust. Ankunft in Luxemburg gegen 22.30 Uhr. (F)

2 Kinder 247 € 242 €

/

/

3 Kinder* 234 €

/

/

276 € 257 € 249 € *

/

/

Hotel El Andaluz ★★★★ 23.06.2017

Abends können Sie den Tag in einem der Europa-Park Hotels ausklingen lassen. Das Hotel El Andaluz vermittelt mit seiner mediterranen Eleganz einer spanischen Finca Urlaub wie am Mittelmeer.

Travel Vision 2 Tage Preis p. P.

Oder möchten Sie auf die Spuren der Pilgerväter und Entdecker Amerikas gehen? Dann sind Sie im 4-Sterne Superior Hotel „Bell Rock“ genau richtig.

1 Erw. 2 Erw. 3 Erw. 4 Erw.

0 Kinder 335 € 277 € 255 € 246 € 1 Kind*

264 € 247 € 240 €

/

2 Kinder* 238 € 233 €

/

/

3 Kinder* 227 €

/

/

/

Kinder bis 3 Jahre schlafen kostenlos im Bett der Eltern. Zuschlag für ein eigenes Bett auf Anfrage. *Kinder (4 - 11 J.)

Tagesfahrten Freizeitparks

Weitere Preise auf Anfrage

Hotel Bell Rock ★★★★✩

Hotel El Andaluz

★★★★

Lage: In unmittelbarer Nähe zum Park, alle Attraktionen sind fußläufig erreichbar.

Lage: In unmittelbarer Nähe zum Park, alle Attraktionen sind fußläufig erreichbar.

Zimmer: 190 Zimmer im Neuengland-Stil dekoriert, Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Klimaanlage und Wifi.

Zimmer: Die im mediterranen Stil gehaltenen Zimmer verfügen über Dusche/ WC, Föhn, TV, Klimaanlage und Wifi.

Ausstattung: 3 Restaurants, 1 Bar, Fitness-Club, Dampfbad, Sauna und Pool.

Ausstattung: Restaurant, Bar, Dampfbad, Pool und Sauna.

Kurtaxe vor Ort zahlbar:

Leistungen, die überzeugen • • • • •

Zubringerdienst in Luxemburg Reise in der Travel Vision 1 Übernachtung im gebuchten Hotel Verpflegung laut Reiseverlauf Eintritt Europa-Park 2 Tage

F = Frühstück

94

1,40 € p. P.

M = Mittagessen

A = Abendessen


xxx € |

Europa-Park

xx.xx.2016 |

mit Eigenanreise nach Rust Sie möchten den Europa­Park individuell besuchen! Kein Problem. Wir haben für Sie über die gesamte Saison Verfügbarkeiten im Hotel El Andaluz. Im Hotel El Andaluz werden Sie von der mediterranen Eleganz einer spanischen Finca umgeben. Genießen Sie den Palmengarten und nehmen Sie ein erfrischendes Bad im azurblauen Pool oder entspannen Sie in der Sauna. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbüffet, bei welchem die kleinsten Besucher von der Euromaus persönlich begrüßt werden. Nutzen Sie anschließend die Gelegenheit, einige Attraktionen sind bereits 30 Minuten vor der offiziellen Parköffnung für die Hotelgäste zugänglich.

3 Tage

01.04. - 05.11.2017 PKW Anreise 2 Tage Preis p. P.

1 Erw. 2 Erw. 3 Erw. 4 Erw.

0 Kinder 256 € 210 € 183 € 174 €

183 € 170 € 165 €

1 Kind* 2 Kinder

*

157 € 155 €

3 Kinder* 145 €

/

/

/

/

/

/

Kinder bis 3 Jahre schlafen kostenlos im Bett der Eltern. Zuschlag für ein eigenes Bett auf Anfrage. *Kinder (4 - 11 J.) Weitere Preise auf Anfrage

Kurtaxe vor Ort zahlbar:

1,40 € p. P.

Leistungen, die überzeugen • 1 Übernachtung im Hotel El Andaluz • Eintritt Europa-Park 2 Tage mit VIP Zugang • Hotelparkplatz

Hotel El Andaluz ★★★★ Tagesfahrten Freizeitparks

xxx € |

Lage: In unmittelbarer Nähe zum Park, alle Attraktionen sind fußläufig erreichbar. Zimmer: Die im mediterranen Stil gehaltenen Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Klimaanlage und Wifi. Ausstattung: Restaurant, Bar, Dampfbad, Pool und Sauna.

95


Neu: Bei allen Tagesfahrte n Croissant au f der Hinfahrt !

Europa-Park Rust – Tagesfahrten Sie möchten den Alltag hinter sich lassen? Mal wieder richtig lachen, am besten mit der ganzen Familie? Schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen? Dann sind Sie im Europa­Park, Deutschlands größtem Frei­ zeitpark genau richtig! Egal ob Adrenalinkick auf dem blue fire Mega coaster in Island, eine gemütliche Entdeckungs fahrt im Monorail oder nassspritziges Vergnügen in Griechenland an Bord der Poseidon, phantastische Welten warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Der Europa-Park ist einer der schönsten und meistbesuchten Freizeit- und Erlebnisparks

Deutschlands. Reisen Sie durch ganz Europa und erleben Sie Spaß ohne Grenzen, Spannung und Nervenkitzel.

29.04. | 30.04. | 23.06. | 24.06. | 03.09. | 04.09.2017 Travel Vision

Reiseverlauf

88 € p. P.

LUXEMBURG - RUST - LUXEMBURG (570 km)

44 €

Abfahrt in Luxemburg um 5.20 Uhr. Ankunft in Rust und Freizeit im Park. Abfahrt um 18.30 Uhr. Ankunft in Luxemburg gegen 22.30 Uhr.

4-11 Jahre

p. P.

10 € 0-3 Jahre

p. P.

Eintritt inklusive

Tagesfahrten Freizeitparks

Freizeitpark Efteling Kaatsheuvel Der Freizeitpark von Efteling hat vor über 60 Jahren seine Pforten geöffnet und ver­ zaubert seither in seiner magischen Welt Klein und Groß mit modernsten Attraktio­ nen. Im größten Freizeitpark der Niederlande bestimmen bis heute bekannte Märchen, Sagen und Legenden die Themenwelten und das nicht nur im Märchenwald, sondern auch bei den actiongeladenen High­Tech­Attrak­ tionen wie etwa der doppelten Holz­Wett­ renn­Achterbahn “Georg und der Drache”.

serbahn und Achterbahn. Selbst Bäume erwachen hier zum Leben! Der sprechende Baum, der mit brummiger Stimme Märchen erzählt, ist sowohl romantisch wie idyllisch. Er kann Dinge, die wir nicht begreifen, also höre genau hin und schau, was sich alles um ihn herum bewegt.

Samstag, 15.07.2017

Reiseverlauf

4-11 Jahre

Auf dem Fliegenden Holländer durchkreuzen Sie auf einer mysteriösen Reise gleich drei Attraktionen: Geisterbahn, Wildwas-

Um 7.00 Uhr Direktfahrt nach Kaatsheuvel. Freizeit im Park. Rückfahrt um 20.00 Uhr. Ankunft in Luxemburg gegen 22.30 Uhr.

96

LUXEMBURG - KAATSHEUVEL LUXEMBURG (660 km)

Travel Vision

88 € p. P. 44 € p. P.

10 € 0-3 Jahre

p. P.

Eintritt inklusive Zusätzlich buchbar: Zubringerdienst in Luxemburg 35 € p. P.

*beim Freizeitpark Efteling Kaatsheuvel gegen Zuschlag buchbar.


Zubringerdie nst inklusiv e bei allen Ta gesfahrten*

Phantasialand Brühl Das Phantasialand bietet Freizeitvergnügen der Extraklasse. Nervenkitzel und Bauch­ kribbeln sind hier Programm!

Atem stehen. Die River Quest und die Chiapas Wasserbahn bieten an warmen Tagen eine angenehme Abkühlung.

Das Highlight des Parks ist die neue Themenwelt Klugheim mit gleich zwei neuen Achterbahnen, welche man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Taron, der schnellste Multi-Launch-Coaster der Welt bietet Adrenalin pur. Raik, der längste Family-Boomerang der Welt lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

Für etwas Erholung zwischendurch sorgen diverse Shows die im Park angeboten werden.

Wenn die Black Mamba mit Looping, Überschlägen und Schrauben an einem vorbeirauscht, bleibt selbst dem Zuschauer der

Reiseverlauf LUXEMBURG - BRÜHL - LUXEMBURG (380 km)

Dienstag, 15.08.2017 Travel Vision

88 € p. P. 44 € 4-11 Jahre

p. P.

10 € p. P.

0-3 Jahre

Eintritt inklusive

Abfahrt in Luxemburg um 7.30 Uhr. Ankunft in Brühl und Freizeit im Park. Abfahrt in Brühl um 18.15 Uhr. Ankunft in Luxemburg gegen 20.45 Uhr.

GaiaZOO Kerkrade

Genießen Sie einen Tag in der Natur, während Sie die Tiere im GaiaZOO beobachten und die einzigartige Auswahl der Spezies sehen, die hier Zuhause sind. Vielleicht haben Sie sogar Glück und können bei der Tierfütterung zuschauen. Der GaiaZOO eigent sich sehr um prachtvolle Fotos zu machen, denn die wundervolle Natur und die einzigartigen

Tiere sind der perfekte Rahmen für großartige Aufnahmen. Im riesigen DinoDome, Europas größter überdachter Dino-Spielplatz, können sich Kinder austoben, indem Sie nach Herzenslust klettern, rutschen und im großen Regenwald spielen.

Samstag, 09.09.2017 Travel Vision

69 € p. P. 55 € 3-9 Jahre

Reiseverlauf Um 7.00 Uhr Fahrt nach Kerkrade. Aufenthalt im GaiaZOO von ca. 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Fahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 20.00 Uhr.

p. P.

10 € 0-2 Jahre

p. P.

Eintritt inklusive Fotos: © GaiaZOO Kerkrade

97

Tagesfahrten Freizeitparks

Eine Reise um die Welt! Entdecken Sie die schönsten Tiere unserer Erde im Tier­ park „GaiaZOO“ in der niederländischen Provinz Limburg. Von den Affen bis zum Zebra werden Sie fast hundert verschie­ dene Tierarten sehen.


Neu: Bei allen Tagesfahrte n Croissant au f der Hinfahrt !

Messen

Sie haben ein besonderes Hobby und brauchen neues Material oder wollen einfach nur wissen, was der Markt Neues zu bieten hat? Wir haben bestimmt die richtige Messe für Sie, wo Sie sich ganz einfach umfassend informieren können. Und das Beste: Wir fahren Sie hin, sodass Sie unterwegs schön entspannen können.

Internationaler Automobilsalon Genf

Samstag, 11.03.2017 Travel Vision

110 € p. P. 6 - 16 Jahre

Foto: © GIMS/Geneva International Motor Show

100 € p. P. Eintritt inklusive

Samstag, 18.03.2017 Tagesfahrten Messen

Reiseverlauf Um 5.00 Uhr Direktfahrt nach Sinsheim. Aufenthalt von ca. 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 21.00 Uhr. Zusätzlich buchbar: Eintritt in das Auto- und Technikmuseum Sinsheim (kein Transfer zum Museum / 15 Gehminuten von der Messe entfernt).

Travel Vision

60 € p. P. 9 - 17 Jahre

50 € p. P. Eintritt inklusive

TEFAF (The European Fine Art Fair) Maastricht

Creativa Dortmund

Samstag, 18.03.2017

Reiseverlauf Um 5.00 Uhr Direktfahrt nach Dortmund. Aufenthalt von ca. 9.15 Uhr bis 18.15 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 22.30 Uhr.

Travel Vision

58 € p. P. 6 - 13 Jahre

98

Sinsheim

Samstag, 11.03.2017

Reiseverlauf Um 1.00 Uhr Abreise nach Genf. Aufenthalt von ca. 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 3.00 Uhr am frühen Morgen.

Foto: © Anja Cord / Westfalenhallen GmbH

Faszination Modellbahn

48 € p. P. Eintritt inklusive

Reiseverlauf Um 8.00 Uhr Direktfahrt nach Maastricht. Aufenthalt von ca. 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 21.30 Uhr.

Travel Vision

49 € p. P. Eintritt: Preise standen bei Drucklegung noch nicht fest.

Foto: TEFAF FALL NEW YORK 2016, The Armory Preview 17 © HH


Zubringerdie nst inklusiv e bei allen Ta gesfahrten

Techno Classica Essen

Equitana Essen

Samstag, 25.03.2017

Samstag, 08.04.2017

Reiseverlauf Um 6.20 Uhr Direktfahrt nach Essen. Aufenthalt von ca. 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 22.30 Uhr.

Travel Vision

66 € p. P. 6 - 15 Jahre

Foto: © EQUITANA / Sven Cramer

53 € p. P.

Travel Vision

75 € p. P. 8 - 14 Jahre

65 € p. P. Eintritt inklusive

Eintritt inklusive

Art Cologne Köln

FIBO Köln

Samstag, 29.04.2017

Reiseverlauf Um 5.30 Uhr Direktfahrt nach Köln. Aufenthalt von ca. 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 22.00 Uhr.

Travel Vision

74 € p. P. 4 - 11 Jahre

40 € p. P. Eintritt inklusive

Reiseverlauf Um 7.45 Uhr Direktfahrt nach Köln. Aufenthalt von ca. 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 21.00 Uhr.

Travel Vision Tagesfahrten Messen

Samstag, 08.04.2017

Foto: © FIBO / Behrendt und Rausch

Reiseverlauf Um 5.20 Uhr Direktfahrt nach Essen. Aufenthalt von ca. 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 22.00 Uhr.

69 € p. P. Eintritt inklusive

Foto: © Koelnmesse GmbH, Sven Otte Stand: Bernheimer, Halle 11.1

99


Neu: Bei allen Tagesfahrte n Croissant au f der Hinfahrt !

Messen

Buchbar bis Anfang Apri l!

Gamescom Köln

Samstag, 26.08.2017

IAA Frankfurt

Samstag, 23.09.2017

Reiseverlauf Um 6.00 Uhr Direktfahrt nach Köln. Aufenthalt von ca. 9.00 Uhr bis 18.45 Uhr. Direkt fahrt nach Lu xemburg. Rückkunft gegen 22.00 Uhr.

Travel Vision

68 € p. P. 6 - 16 Jahre

48 € p. P. Eintritt inklusive

Foto: © Gamescom

Reiseverlauf Um 6.00 Uhr Direktfahrt nach Frankfurt. Aufenthalt von ca. 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 21.30 Uhr.

Travel Vision

69 € p. P. 7 - 16 Jahre

Foto: © IAA Pkw

50 € p. P. Eintritt inklusive

Buchmesse Frankfurt

Immer eine gute

Geschenkidee: Tagesfahrten Messen

Samstag, 14.10.2017 Reiseverlauf Um 6.00 Uhr Direktfahrt nach Frankfurt. Aufenthalt von ca. 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Direktfahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 21.30 Uhr.

Travel Vision

73 € p. P. 7 - 12 Jahre

Foto: © Alexander Heimann / Frankfurter Buchmesse

100

63 € p. P. Eintritt inklusive

Verschenken Sie einen

Gutschein für eine Tagesfahrt von Sales-Lentz !


Kultur


ku ltu r@ sa les -le nt z.l u

KULTUR-NEWSLETTER Anmeldung

Kunstwerke der Vergangenheit, Maler und Bildhauer aller Zeiten, Paläste und Gärten, Architektur und Städteplanung, Möbel, Juwelen und Raritäten - erleben Sie die faszinierende Welt der Kultur bei ausgewählten Tagesfahrten und mehrtägigen Reisen. Europas Städte und Landschaften bieten viel Abwechslung und Schönheit, ihre Museen und Ausstellungshallen bieten Kunstschätze und seltene Kulturobjekte. Unsere Kulturreisen bringen Sie zu den aktuellen großen Ausstellungen und Ereignissen in ganz Europa. Sie wollen keine Kulturreise verpassen? Dann abonnieren Sie ganz einfach unseren Kultur-Newsletter, um immer rechtzeitig über die neuesten Angebote informiert zu sein. Denn zusätzlich zu dem Katalogangebot organisiert unser Kulturreisen-Team das ganze Jahr über Tagesausflüge und Mehrtagesreisen. Den Newsletter erhalten Sie wahlweise per Post oder per E-mail.

Voyages Organisés

Anmeldung bei: T. 266 511 E-mail: kultur@sales-lentz.lu


324 € |

364 € |

13.05.2017 |

2 Tage

Begegnung mit der Kunst: Museum Insel Hombroich &

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf

Samstag, 13. Mai 2017 LUXEMBURG - NEUSS - DÜSSELDORF (265 km) Am Morgen Abfahrt in Luxemburg. Ein Croissant mit Kaffee wird Ihnen an Bord des Busses serviert. Nach der Ankunft im „Museum Insel Hombroich“ erwartet Sie eine geführte Besichtigung dieses ungewöhnlichen Museums. „Kunst parallel zur Natur“ - diesen Leitsatz ihres Gründers, des Kunstsammlers Karl-Heinrich Müller (1936 - 2007), vergegenwärtigt das Museum Insel Hombroich dem Besucher auf Schritt und Tritt. Jenseits des hektischen Alltags wird man auf diesem weitläufigen Anwesen dazu aufgefordert, sich ohne jede Ablenkung auf die ausgestellten Werke einzulassen, deshalb sieht man hier auch keinerlei Hinweisschilder. Zu sehen sind, neben fernöstlicher Kunst, Werke von Lovis Corinth, Hans Arp, Kurt Schwitters, Alexander Calder, Henri Matisse, Rembrandt, Yves Klein und Gotthard Graubner. Nach etwas freier Zeit zum Mittagessen und für individuelle Besichtigungen der Insel bringen wir Sie zur Raketenstation, einer 1993 stillgelegten ehemaligen Nato-Basis. Das Terrain wurde 1994 von international renommierten Künstlern und Architekten zu einem dynamischen und lebensbejahenden Ensemble aus Kunst, Kultur, Wissenschaft und Natur umgewandelt. Auf der Raketenstation leben und arbeiten heute bildende

Künstler, Literaten, Komponisten und Wissenschaftler aus verschiedenen Nationen und Kulturkreisen. Es erwartet Sie eine geführte Besichtigung der Langen Foundation, des von der Sammlerin Marianne Langen initiierten und gestifteten Ausstellungshauses. Zu sehen sind hier u. a. Werke von Nicolas de Stael, Jean Dubuffet, Sam Francis, Roy Lichtenstein, Louise Nevelson, Kenneth Noland, Robert Rauschenberg, Andy Warhol, Paul Cézanne, Robert Delaunay, Max Ernst, Paul Klee, László Moholy-Nagy, Piet Mondrian, Pablo Picasso, Wassily Kandinsky und Franz Marc, außerdem gibt es Abteilungen mit japanischen und vielen anderen außereuropäischen Kunstwerken. Vor der Weiterfahrt nach Düsseldorf bleibt Ihnen Zeit, die Raketenstation ein wenig auf eigene Faust zu besichtigen. (A) Sonntag, 14. Mai 2017 DÜSSELDORF - LUXEMBURG (245 km) Freuen Sie sich auf die 10.000 qm Ausstellungsfläche umfassende Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Ihr Besuch beginnt mit einer geführten Besichtigung der Ausstellung „Otto Dix - der böse Blick“. Diese Expo würdigt den künstlerischen Schaffensweg und das Gesamtwerk des als ausgesprochen kritisch bekannten Malers (1891 - 1969), der von 1922 bis 1925 in Düsseldorf wirkte. Gezeigt werden etwa 150 Gemälde, Aquarelle und Grafiken von Dix. Danach besichtigen Sie, ebenfalls unter kundiger Führung, die vierteilige Installation „Fiktion eines Museums“ von Marcel Broodthaers (1924 - 1976), die spielerisch und anarchisch die Hierarchien des Museums, die Bedeutung visueller Zeichen und das Verhältnis von Raum und Werk hinterfragt. Rückfahrt nach Luxemburg am frühen Abend. Ankunft in Luxemburg am Abend. (F)

Bild o. l.: Otto Dix, Bildnis der Tänzerin Anita Berber, 1925, Öl und Tempera auf Sperrholz, Sammlung Landesbank Baden-Württemberg im Kunstmuseum Stuttgart, © VG Bild-Kunst, Bonn 2015 Bild o. r: Museum Insel Hombroich, Turm, Begehbare Skulptur, Erwin Heerich, 1989, © Erwin_Heerich_VG BILD-KUNST Bonn, 2016, © Tomas Riehle/Arturimages

13.05.2017 Travel Vision 2 Tage

324 € p. P. 364 € p. P.

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 1 Übernachtung in Düsseldorf • Verpflegung laut Reiseverlauf • Eintritte und geführte Besichtigungen laut Reiseverlauf • Sales-Lentz-Reiseleiter

Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee ★★★★ Düsseldorf Lage: Nur wenige Meter von der bekannten Königsallee entfernt. Zimmer: Komfort-Zimmer mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, Minibar, TV, Radio, Klimaanlage, Wifi. Ausstattung: Restaurant, Bar, Sauna und Fitnessbereich. F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

103

Kultur Deutschland

Eine zum Kunst­Paradies umfunktionierte Nato­Basis ist nur eines der vielen High­ lights, die Sie auf dieser Bildungsreise er­ warten. Flanieren Sie durch die idyllischen und großzügigen Parkanlagen des Museum Insel Hombroich, entdecken Sie das origi­ nelle Kultur­Panorama der „Raketenstation“, begeistern Sie sich für die in der Langen Foundation ausgestellten Meisterwerke der Künstler des 20. Jahrhunderts und lassen Sie sich von Werken des kritischen Genies Otto Dix sowie des einfallsreichen Installa­ tionskünstlers Marcel Broodthaers faszinie­ ren… Nachhaltige Eindrücke garantiert!


1.245 € |

1.470 € |

17.07.2017 |

5 Tage

Tours und die Schlösser des Loire-Tals Über 400 Schlossanlagen aus allen Epochen der europäischen Kulturgeschichte gibt es entlang der Loire und ihrer Nebenflüsse ­ für Sie haben wir die schönsten und interessan­ testen ausgesucht. Eine unvergessliche Ent­ deckungsfahrt in die Vergangenheit! Montag, 17. Juli 2017 LUXEMBURG - AMBOISE - TOURS (615 km) Am frühen Morgen beginnt in Luxemburg Ihre Kulturfahrt. Gleich nach der Ankunft in Amboise erwartet Sie eine geführte Besichtigung des dortigen Stadtschlosses. Diese mittelalterliche Festung war Ende des 15./ Anfang des 16. Jahrhunderts königliche Residenz und Treffpunkt von Gelehrten und Künstlern, wie zum Beispiel Leonardo da Vinci, dessen Grab sich in der Schlosskapelle befindet. Zu sehen ist auch eine interessante Sammlung von gotischen und Renaissance-Möbeln. Danach erwartet Sie eine geführte Besichtigung des Château du Clos Lucé-Parc Leonardo da Vinci, wo Ihnen die Privaträume des Renaissance-Ausnahmegenies gezeigt werden. (F, M, A) Dienstag, 18. Juli 2017

Kultur Frankreich

TOURS - LOCHES - TOURS (85 km) Freuen Sie sich auf eine interessante Besichtigung von Tours im Bus und zu Fuß. Unter anderem sehen Sie den Bahnhof und das Stadthaus aus dem 19. Jahrhundert, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Loire-Ufer, das Königliche Schloss aus dem 13. Jahrhundert, die im gotischen Stil erbaute Kathedrale Saint-Gatien, das pittoreske Stadtviertel Vieux Tours mit seinen schmalen Gässchen, den galloromanischen Garten Saint Pierre-le-Puellier u. v. m. Danach geht die Fahrt zu einer geführten Besichtigung der mittelalterlichen Festungsstadt Loches. Hier besuchen Sie auch das Logis Royal, das einst Residenz von u. a. Jeanne d’Arc und Anne de Bretagne war. Im Anschluss besichtigen Sie den mittelalterlichen Kerker Donjon. (F, M, A)

Übernac htung im Hote l Château B inkl. 5 M elmont ittagess en und 4 A bendess en

Mittwoch, 19. Juli 2017 TOURS - CHAMBORD - CHEVERNY BLOIS - TOURS (180 km) In Chambord nehmen Sie heute an einer geführten Besichtigung des Schlosses teil: Zu sehen sind eine majestätische Treppe mit zwei Geländern, die Leonardo da Vinci zugeschrieben wird, weiterhin eine Sammlung von 4.500 Kunstobjekten. Danach geht es zum Schloss von Cheverny, das dem Tintin-Schöpfer Hergé als Inspiration für Schloss Moulinsart diente. In Blois dokumentiert das Stadtschloss wie kein anderes die Entwicklung der französischen Architektur vom Mittelalter bis zum 18. Jahrhundert. (F, M, A) Donnerstag, 20. Juli 2017 TOURS - FONTEVRAUD - VILLANDRY TOURS (135 km) An diesem Tag besuchen Sie unter kundiger Führung die imposante Königliche Abtei von Fontevraud, die unter Richard Löwenherz ihre Blütezeit hatte. Anschließend geht es zur geführten Besichtigung der idyllischen Gärten von Villandry. (F, M, A) Freitag, 21. Juli 2017

17.07.2017 Travel Vision 5 Tage

1.245 € p. P. 1.470 € p. P. Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 4 Übernachtungen in Tours • Verpflegung laut Reiseverlauf • Eintritte laut Reiseverlauf • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf mit lokalem Reiseleiter • City Tax • Sales-Lentz-Reiseleiter

TOURS - CHENONCEAU - LUXEMBURG (650 km) Zum Abschluss Ihrer Reise besuchen Sie das Schloss von Chenonceau aus dem 16. Jahrhundert, ein wahres Renaissance-Meisterwerk! In der Medici-Galerie werden Sie über die Entstehung und die Historie dieses Juwels der Baukunst informiert. Danach geht es zurück nach Luxemburg, wo Sie am späten Abend eintreffen. (F, M)

Hotel Château Belmont ★★★★ Tours Lage: Umgeben von einem herrlichen 2,5 Hektar großen Park, nördlich der Loire. Zimmer: Moderne, elegante Zimmer im renovierten Schloss oder in der Residenz mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn, Minibar, TV, Klimaanlage, Wifi. Ausstattung: Restaurant, Bar, Terrasse, Schwimmbad. F = Frühstück

104

M = Mittagessen

A = Abendessen


1.029 € |

1.269 € |

21.10.2017 |

5 Tage

Kunstgenuss in

Münster, Bremen & Hamburg

Samstag, 21. Oktober 2017 LUXEMBURG - MÜNSTER - BREMEN (520 km) Am Morgen beginnt Ihre Kulturreise von Luxemburg aus, ein Kaffee mit Croissant wird Ihnen im Bus serviert. Bei einem ersten Zwischenstopp in Münster besichtigen Sie das dortige LWL-Museum für Kunst und Kultur. Prunkstücke des Instituts sind das nach seinem prächtigen Einband benannte „Goldene Buch“ Codex Aureus und August Mackes bekanntes Porträt seiner Frau Elisabeth, das auch als „Westfälische Mona Lisa“ bezeichnet wird. Das Museum beherbergt weiterhin eine Plakatsammlung mit insgesamt 30.000 Exponaten sowie Skulpturen von namhaften zeitgenössischen Bildhauern, außerdem gibt es eine Abteilung für Landesgeschichte und ein Münzkabinett. Nach dem Museumsbesuch geht die Fahrt nach Bremen, wo Sie am frühen Abend eintreffen. (A) Sonntag, 22. Oktober 2017

Sie heute auf den Spuren von Paula Modersohn Becker (1876 - 1907), einer Künstlerin, die für ihre Moorlandschaften sowie Selbstbildnisse und Porträts bekannt ist. Den Nachmittag haben Sie vor der Weiterfahrt nach Hamburg zu Ihrer freien Verfügung. Genießen Sie noch ein wenig die einzigartige Schönheit der Moorlandschaft und erfreuen Sie sich am malerischen Anblick der reetgedeckten Bauernhäuser. (F, M)

21.10.2017 Travel Vision 5 Tage

1.029 € p. P. 1.269 € p. P.

Dienstag, 24. Oktober 2017 HAMBURG Am heutigen Tag erwartet Sie eine Stadtführung in der Hansestadt Hamburg, die mit ihrem maritimen Charme zu den schönsten Städten Deutschlands zählt. Dabei sehen Sie auch die neue Elbphilharmonie, die mit einer Gesamtfläche von 120.000 qm aufwartet. Sie enthält unter anderem drei Konzertsäle, wobei der Große Saal eine mächtige Orgel mit über 69 Registern (4.765 Pfeifen) beherbergt. Die Elbphilharmonie wird Ihnen von außen erläutert, eine Führung im Innern des Konzerthauses wird nach Möglichkeit noch organisiert. Im mondänen Bucerius Kunst Forum, das Kunst von hoher Qualität in neuen Zusammenhängen zeigt, besichtigen Sie die aktuelle Ausstellung. (F)

BREMEN

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Die heutige Führung durch die 2.000 qm große Kunsthalle Bremen vermittelt Ihnen kunstgeschichtliche Eindrücke aus einer Zeitspanne, die vom 14. Jahrhundert bis heute reicht. Nicht verpassen sollten Sie das Kupferstichkabinett, das mit seinen über 200.000 Blatt Exponaten zu den bedeutendsten grafischen Sammlungen in Europa gehört. Am Nachmittag erwartet Sie eine Führung durch die Kunstsammlung Böttcherstraße. (F)

HAMBURG - LUXEMBURG (630 km) Am Vormittag genießen Sie noch etwas Freizeit in Hamburg, bevor die Fahrt zurück nach Luxemburg geht. Ankunft am Abend. (F, M)

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • 2 Übernachtungen in Bremen • 2 Übernachtungen in Hamburg • Verpflegung laut Reiseverlauf • Eintritte und Besichtigungen laut Reiseverlauf • City Tax • Sales-Lentz-Reiseleiter

Ihre Hotels Hotel

Kat.

2 Radisson Blu Hotel Bremen 2 Hotel Europäischer Hof Hamburg

★★★★ ★★★★

Kultur Deutschland

Das LWL­Museum für Kunst und Kultur in Münster, die Kunsthalle Bremen, das Künst­ lerdorf Worpswede sowie die Elbphilharmonie und das Bucerius Kunst Forum in Hamburg stehen auf dem Besichtigungsprogramm die­ ser Kulturreise für Kenner. Seien Sie dabei!

Montag, 23. Oktober 2017 BREMEN - WORPSWEDE - HAMBURG (150 km) Im Künstlerdorf Worpswede, das mit nicht weniger als vier Museen aufwartet, wandeln

Bild o. r.: © Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen / Foto: Karen Blindow Bild u. r.: © Ausstellungsraum im Ludwig Roselius Museum mit Gemälden „Martin Luther“ und „Katharina von Bora“ von Lucas Cranach d.Ä., Museen Böttcherstraße, Foto: freiraumfotografie Bremen F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

105


„Iran - Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste“: Faszinierende Ausstellung in Bonn! Glühend heiße Wüsten, schneebedeckte Gebirge, fruchtbare Täler, üppige Oasen: Erleben Sie im Rahmen dieser einzigartigen Ausstellung die Frühzeit des Iran, eines Lan­ des der Kontraste und Extreme. Erfahren Sie alles über die ersten Besiedlungen dieser Wiege der iranischen Zivilisationen und über die Errichtung der ersten Dörfer und Städte. Stierkampfszenen auf Staubgefäßen, fantasievolle Malereien auf Keramikobjekten und Goldbechern und viele andere Zeugnisse einer fernen Vergangenheit vermitteln Ihnen einen faszinierenden Einblick in eine reiche Bildwelt aus einem jahrzehntelang isolierten Land. Als besonderes Highlight sind in Bonn die Schätze aus den Gräbern zweier elami-

scher Prinzessinnen sowie die spektakulären Funde aus den Gräberfeldern von Jiroft erstmals außerhalb des Iran zu sehen! Samstag, 27. Mai 2017 LUXEMBURG - BONN - LUXEMBURG (420 km) Abfahrt in Luxemburg um 7.30 Uhr. Ankunft in Bonn gegen 10.00 Uhr. Besichtigung der Ausstellung. Abfahrt in Bonn um 16.30 Uhr, Rückkunft in Luxemburg gegen 19.30 Uhr. Bild o. l.: Blick auf die elamische Stadtruine von Samirat, Provinz Khuzestan, Südwestiran. View towards the Elamite ruin of Samirat, Khuzestan province, Southwest Iran. © Barbara Helwing Bild o. r.: „Jiroft“, Gefäß in Form eines Widders, Keramik, 3. Jt. v. Chr. (DSC_7490) © The National Museum of Iran/Kunst-und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH, Foto: Neda Hossein Tehrani

27.05.2017 Travel Vision 1 Tag

95 € p. P. Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • Eintritt & geführte Besichtigung der Ausstellung • Sales-Lentz-Reiseleiter

« Les mondes de Fernand Léger » im Centre Pompidou

Kultur Tagesfahrten

Erleben Sie, nach einer interessanten Stadt­ führung durch Metz, die inspirierenden Wel­ ten des Künstlergenies Fernand Léger im Metzer Centre Pompidou! Fernand Léger (1881 - 1955) ist einer der bekanntesten Künstler der Moderne. Der passionierte Weltenbummler interessierte sich sein ganzes Leben lang für so unterschiedliche Bereiche wie Poesie, Kino, Zirkus, Architektur und Städtebau und trug mit seinen modernen wie volksnahen Werken viel zum sozialen Fortschritt bei.

Samstag, 1. Juli 2017 LUXEMBURG - METZ - LUXEMBURG (130 km) Abfahrt in Luxemburg um 8.30 Uhr. Ankunft in Metz gegen 9.30 Uhr. Besichtigung der Kathedrale Saint-Etienne, des mittelalterlichen Stadtkerns von Metz sowie der romanischen Kirche St. Maximin. Nach der freien Zeit zum Mittagessen erwartet Sie die Ausstellung « Les mondes de Fernand Léger » im Centre Pompidou. Abfahrt in Metz um 18.30 Uhr, Rückkunft in Luxemburg gegen 19.30 Uhr.

Bild o. l.: © Ville de Metz

106

01.07.2017 Travel Vision 1 Tag

85 € p. P. Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • Stadtführung in Metz, Eintritt und geführte Besichtigung der Ausstellung • Sales-Lentz-Reiseleiter


Regelmäßige Fahrten


Neu: Bei allen Tagesfahrte n Croissant au f der Hinfahrt !

25.05. & 28.05.2017 |

Tagesfahrt

Tagesfahrten

Auch 3 Übern mit achtung en vom 25 .05. ­ 28.05.2 017 buchba r.*

an die Belgische Küste Ob nach Oostende, Blankenberge, De Haan oder Knokke­Heist, die Belgische Küste ist immer einen Tagesausflug wert.

bezaubernd schlicht bis sehr exklusiv alles zu bieten haben.

Jedes Jahr lädt Oostende zu seinem legendären Hafenfestival „Oostende voor Anker“ ein.

Reiseverlauf

Vom majestätischen Dreimaster bis zum Ruderkahn ist hier alles dabei, was mindestens 40 Jahre alt. Für gute Stimmung sorgen 25 Musikgruppen und Shanty-Chöre. Strandpromenade und Dünen laden in Blankenberge zu einem ausgiebigen Spaziergang ein. Die gemütlichen Einkaufsstraßen mit Geschäften, Restaurants und Cafés bieten pure Abwechslung. De Haan, nostalgisch, gemütlich, romantisch und voller Charakter. Wer mehr sucht als nur Strand und Meer ist hier gut aufgehoben.

Travel Vision

Donnerstag, 25. Mai & Sonntag, 28. Mai 2017

1 Tag

LUXEMBURG - BELGISCHE KÜSTE LUXEMBURG (750 km) Um 5.30 Uhr Direktfahrt nach Oostende. Anschließend Weiterfahrt nach Blankenberge, De Haan und Knokke-Heist. Freier Aufenthalt in der gebuchten Destination. Am Abend Direkt fahrt nach Luxemburg. Rückkunft gegen 23.30 Uhr.

55 € p. P. 4 - 11 Jahre

0 - 3 Jahre

35 € p. P. 10 € p. P.

Leistungen, die überzeugen • Zubringerdienst in Luxemburg Fotos unten l. & r.: © Oostende voor Anker

• Reise in der Travel Vision

Regelmäßige Fahrten

Wer es mondäner mag, ist in Knokke-Heist genau richtig. Vergnügen vom Feinsten finden Sie in den Einkaufsstraßen, welche von

25.05. & 28.05.2017

108

*Preise auf Anfrage in Ihrem We love to travel Reisebüro.


Die Belgische und Niederländische Nordseeküste gehört seit langem zu den beliebtesten Ferienzielen der Luxemburger. Auf 70 km Länge finden Sie neben Sandstränden, Dünen- und Polderlandschaften natürlich auch viele schöne Seebäder, die sich alle durch einen eigenen Charakter auszeichnen. Von Middelkerke bis Knokke-Heist bieten wir Ihnen ausgewählte Hotels für einen unbeschwerten Urlaub. Gesunde, jodhaltige Meeresluft und ein mildes Klima sowie unzählige Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten garantieren Ihnen abwechslungsreiche Ferien.

von Sonntag bis Freitag, zehntägigen Aufenthalten von Freitag bis zum darauffolgenden Sonntag oder Aufenthalten von einer oder mehreren Wochen wählen.

Wählen Sie zwischen sportlicher Betätigung, ausgedehnten Spaziergängen, einem Sonnenbad am Strand oder einer gemütlichen Tasse Kaffee in einem der zahlreichen Terrassencafés. Ein gut funktionierender Straßenbahndienst zwischen De Panne und Knokke-Heist ermöglicht Ihnen, die gesamte belgische Nordseeküste zu entdecken. Reise ohne Hotelreservierung:

Verpflegung:

Bitte beachten Sie, dass Sie für alle Zielorte, die wir regelmäßig anfahren, auch nur die Hin- und Rückreise buchen können. In allen Zielgebieten können Sie zwischen Wochenendreisen von Freitag bis Sonntag, Kurzreisen

Die Halbpension beginnt mit dem Abendessen am Anreisetag und endet mit dem Frühstück am Abreisetag. Die Vollpension beginnt mit dem Abendessen am Anreisetag und endet mit dem Mittagessen am Abreisetag.

Spartipp:

Durch die Bu sanreise spar en Sie die Parkgebü hren vor Ort

Travel Vision Abfahrt jeden Sonntag vom 04.06. bis 18.06. Abfahrt jeden Freitag & Sonntag vom 23.06. bis 22.09. Letzte Rückfahrt am 24.09.

A/R

ab 119 € p. P.

A

ab 79 € p. P.

Viele Hotels bieten bei Aufenthalten von einer Woche und länger günstigere Preise an.

4­11 Jahre

ab 49 € p. P.

Kinderermäßigungen:

Leistungen, die überzeugen

Unsere Reisebüros „We love to travel“ beraten Sie gerne bei der Auswahl eines Hotels.

Kinderermäßigungen gelten im Zimmer mit 1 oder 2 Vollzahlern wie beim jeweiligen Hotel ausgeschrieben.

Wellness Hochwertige Beauty-, Körper- und Massageanwendungen von qualifizierten Kosmetikern und Masseuren, gut ausgestattete Wellnessbereiche und eine wohltuende Umgebung, dafür steht Wellness.

Familienfreundlich Besonders familienfreundliche Hotels mit attraktiven Spezialangeboten wie zum Beispiel Spielzimmer, besondere Kinderausstattung oder optionale Kinderbetreuung.

Behindertenfreundlich Der Hoteleingang sowie das Restaurant dieser Hotels sind stufenlos erreichbar. Außerdem gibt es im Hotel einen Aufzug und mindestens ein barrierefreies, rollstuhlgerechtes Zimmer.

• Zubringerdienst in Luxemburg • Reise in der Travel Vision • Frühstück auf der Hinreise

Reiseverlauf Hinreise Abfahrt um 6.00 Uhr in Luxemburg, Frühstückspause unterwegs (im Preis inbegriffen). Fahrt via Arlon, Namur und Brüssel nach Oostende, De Haan, Blankenberge, und Knokke. Kunden für Middelkerke oder De Panne werden ab Oostende transferiert. Kunden für Cadzand werden ab Knokke-Heist transferiert. Die Transfers werden mit einem Aufpreis von 20 € p. P. berechnet. Rückreise * Am frühen Nachmittag Abfahrt an der Belgischen Küste. Gleiche Route wie bei der Hinreise. Pause zum Abendessen unterwegs (nicht im Preis inbegriffen). Rückkunft in Luxemburg gegen 21.30 Uhr. * Rückreise am 27.08.2017 Wegen des Blumenkorsos in Blankenberge findet die Abfahrt für die Kunden aus Blankenberge, De Haan, Knokke-Heist und Cadzand gegen Mittag statt. Fahrt nach Oostende und Aufenthalt bis 15.30 Uhr.

109

Regelmäßige Fahrten

Die Belgische & Niederländische Küste


Die Belgische & Niederländische Küste Entdecken und erleben Egal, welche Destination Sie sich ausge­ sucht haben, die Küstentram bringt Sie an alle Badeorte der Belgischen Küste. Mit 70 Haltestellen entlang der Küste bringt Sie die Tram im 15 Minuten Takt von De Panne bis Knokke­Heist. Kein Stau, keine teure Parkplatzsuche, einfach einsteigen und die Sicht genießen. Tickets für die Tram können Sie sowohl in Zeitungskiosken, in Supermärkten wie in allen Trambahnhöfen erwerben.

Im Juli (10., 17., 21., 24. & 31.07.17) und August (7., 14. & 15.08.17) findet die Belgische Feuerwerks­Meisterschaft in Oostende statt. 7 Belgische Pyrotechniker treten an und kämpfen um den Sieg. Funkelndes Feuerwerk ist hier garantiert!

Blankenberge

De Panne

Das Sea Life bietet mit 50 Aquarien und über 2.500 Tieren eine vielfältige und bunte Sammlung aus 7 Weltmeeren.

Einen Ausflug für die ganze Familie bietet das Plopsaland in De Panne. Der Freizeitpark wurde rund um TV-Figuren wie Samson & Gert, Biene Maja und viele mehr gestaltet.

Im Serpentarium geht es exotischer zu. Hier erwartet Sie eine beeindruckende Reise durch die mysteriöse Reptilienwelt. Vor einer von Felsgruppen und Wasserfällen geprägten Kulisse machen Sie Bekanntschaft mit exotischen Tieren wie der prächtigen Regenbogenboa und dem Pantherchamäleon. Im Leopoldpark treffen Jung und Alt zusammen. Hier wird vom Spielplatz, Mini-, Crazyund Snookergolf bis zum Karting fahren alles angeboten. Während die Erwachsenen sich etwas ausruhen, können die Kinder sich ausgiebig austoben. Naturliebhaber sollten sich einen Spaziergang durch die 3 Naturschutzgebiete „Fonteintjes, Uitkerkse Polder, Zeebos“ nicht entgehen lassen.

Oostende Regelmäßige Fahrten

Das Festival der Sandskulpturen von Juni bis September lässt nicht nur Kinderaugen größer werden. Thema im Sommer 2017 wird der 25. Geburtstag von Disneyland Paris sein.

Die Belgische Königin der Badeorte, wie Oostende auch genannt wird, hat viel zu bieten. Neben ihren schönen Einkaufsstraßen, Parks, Märkten und Kneipen veranstaltet die Stadt jährlich mehrere Festivals. So findet jährlich im Mai während 4 Tagen das legendäre Hafenfestival „Oostende voor Anker“ statt, bei dem rund 180 Segelschiffe in den Hafen laufen.

110

Plopsaqua bietet Badespaß ohne Grenzen. Das Schwimmbad verfügt über die verschiedensten Rutschbahnen, einen Wildwasserfluss, Wickies Spieldorf, Ylvis Kleinkindbecken, Saunen, einen Außenpool, Wellenbad und vieles mehr. Das frühere Fischerdorf De Panne besitzt ein reiches architektonisches Erbe. Im Juli und August fährt am Wochenende ein kleiner Bummelzug durch die schönsten Viertel von De Panne, dies sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Der Park dunaire Kykhill, auch grüne Lunge von de Panne genannt, wurde 2013 komplett renoviert. Sanddünen und typische Pflanzen begleiten den Spaziergänger bis oben auf die Plattform, von wo aus man eine prächtige Sicht auf das historiche Viertel Dumont hat. Für die Kleinen bietet sich ein Ausflug zum Bauernhof „Hoeve Paeperhof“ an, welcher 2012 seine Türen geöffnet hat. Entdecken Sie die Tiere des Bauernhofs und lernen Sie das Landleben kennen. Zur Entspannung eignet sich das Café-Bistro oder die gemütliche Sonnenterrasse mit Blick auf den großen Spielplatz.

Middelkerke Bierliebhaber sollten sich auf keinen Fall das alljährliche Bierfest, welches immer im Juni stattfindet, entgehen lassen. Im Casino können Sie sich nicht nur bei schlechtem Wetter die Zeit vertreiben. 123 Maschinen, Black-Jack-, Roulette- und Pokertische warten auf Ihren Einsatz. Im Musée Histoire de la Côte wird Ihnen die Vergangenheit der Küste anhand modernster Technologie näher gebracht.

Knokke-Heist Knokke ist die grünste Gemeinde der Belgischen Küste. Neben Sonne, Meer und Strand bietet Knokke eine beindruckende Vielfalt: Wald, Dünen, Schlick- und Grodengebiete sowie Polder, Tümpel und Schilfmohr. Shopping in Knokke. Das ist Vergnügen vom Feinsten! Von bezaubernd schlicht bis sehr exklusiv mit den bekanntesten, internatio-


Aber auch Kulturliebhaber kommen mit den vielen Kunstgalerien, Museen und Kunstveranstaltungen in Knokke-Heist voll auf ihre Kosten.

De Haan De Haan lässt sich in wenigen Worten zusammenfassen. Nostalgisch, gemütlich, romantisch und voller Charakter. Wer mehr sucht als nur Strand und Meer, ist in De Haan genau richtig. Mit seinen Fachwerkhäusern, Türmchen und roten Dächern reisen Sie in die Vergangenheit, ins Zeitalter des 19. Jahrhunderts. Keine hohen Gebäude, viel Grün und verschlungene Wege finden Sie im anglonormannischen Villenviertel „De Concessie“,

einzigartiges Juwel von De Haan, wo die Zeit stehen geblieben ist.

Cadzand-Bad Erholungssuchende kommen hier voll auf ihre Kosten. Cadzand-Bad darf seit kurzem „Heilsamer Seebadeort“ genannt werden. Diese Auszeichnung wird nur dann vergeben, wenn an einem Badeort das Meerwasser, das Klima und die Bodenerzeugnisse als heilsam anerkannt sind. Genießen Sie die Sonne, das Meer und den Strand bei einem Spaziergang entlang des Naturschutzgebietes „Het Zwin“. Nicht weniger als acht noch funktionierende Windmüh­ len gibt es in und um Cadzand, die während der Besichtigungszeiten Getreide mahlen. Während die Eltern die Sonne genießen, erfreuen sich die Kinder bei der Suche nach Haifischzähnen, welche hier an die Küste gespült werden.

Regelmäßige Fahrten

nalen Topmarken wie Louis Vuitton, Ralph Lauren, Armani, Prada, Hermès, Moncler und Fay ist Shopping in Knokke-Heist ein bisschen anders als anderswo.

111


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

Blankenberge

Hotel Saint Sauveur ★★★★ Lage: In der verkehrsfreien Innenstadt, nur 100 m vom Strand und Spielcasino entfernt. Zimmer: Alle Zimmer verfügen über eine Badewanne oder eine Dusche/WC, Föhn, Telefon, Radio, TV, Minibar, Safe und Wifi. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet. Die Halbpension wird im Restaurant „Starckx“ des Hotels serviert (als Zuschlag buchbar). Einrichtungen: 46 Zimmer, Restaurant Starckx, Lobby mit offenem Kamin, Bar, Fernsehraum, Wifi und Aufzug. Hallenbad und Whirlpool (gratis von 9 - 20 Uhr), Sauna (gratis von 9 - 18 Uhr). Solarium und Dampfbad (gg. Gebühr). Gut zu wissen: Das Restaurant Starckx ist im Mai, Juni und September sonntags und montags geschlossen, im Juli und August dienstags geschlossen.

HP

Preis pro Person inklusive Frühstück

buch ba

Hotelpreise zzgl. Buspreis: Hin- und Rückreise Erwachsene 119 €, Kinder 49 €; Hotelbuchungen mit Eigenanreise möglich vom 02.04. - 29.10.2017 02.04. ­ 28.04. / 30.04. ­ 26.05. / 28.05. ­ 02.06. 04.06. ­ 14.07. / 27.08. ­ 29.10.

28.04. ­ 30.04. / 26.05. ­ 28.05. 02.06. ­ 04.06. / 14.07. ­ 27.08.

Nächte

Regelmäßige Fahrten

Saisonzeiten Zimmertyp

2

Fr ­ So

155 €

245 €

168 €

266 €

5

So ­ Fr

350 €

550 €

420 €

665 €

7

Fr ­ Fr / So ­ So

490 €

770 €

588 €

931 €

9

Fr ­ So

630 €

990 €

756 €

1.197 €

DZ

DZ als EZ

DZ

DZ als EZ

Busanreise möglich: vom 25.05. - 22.09.2017 Kinderermäßigung: auf Anfrage Zuschlag Halbpension: 39 € p. P. / Tag

112

r


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

Blankenberge

Hotel Aazaert ★★★★ Lage: Zentral gelegen, ungefähr 150 m vom Strand und vom Spielcasino. Zimmer: Doppel- und Einzelzimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Safe, TV, Telefon, Radio, Wifi und Minibar. Das Doppelzimmer Deluxe ist größer und verfügt über Badewanne oder Dusche. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet. Die Halbpension ist als Zuschlag buchbar. Einrichtungen: Restaurant, gemütlicher Salon, Veranda. Hallenbad, Sauna, Hamam, Whirlpool und Fitnessraum. Solarium, Massagen und Anwendungen (gg. Gebühr). Sonnenterrasse und Aufzug. Sonstiges: Nichtraucherhotel, Parkplatz und Garage (gg. Gebühr). Gut zu wissen: Die Halbpension wird im Mai, Juni und September im Restaurant Starckx im Hotel Saint Sauveur (sonntags und montags geschlossen) eingenommen. Im Juli und August wird die Halbpension im Hotel Aazaert serviert (samstags und sonntags geschlossen).

HP

Preis pro Person inklusive Frühstück

b uch ba

r

Hotelpreise zzgl. Buspreis: Hin- und Rückreise Erwachsene 119 €, Kinder 49 €; Hotelbuchungen mit Eigenanreise möglich vom 02.04. - 29.10.2017 28.04. ­ 30.04. / 26.05. ­ 28.05. 02.06. ­ 04.06. / 14.07. ­ 27.08.

Zimmertyp

2

Fr ­ So

155 €

170 €

240 €

168 €

183 €

270 €

5

So ­ Fr

350 €

392 €

550 €

420 €

458 €

675 €

7

Fr ­ Fr / So ­ So

490 €

547 €

770 €

588 €

641 €

945 €

9

Fr ­ So

630 €

702 €

990 €

756 €

824 €

1.215 €

DZ

DZ Deluxe

DZ als EZ

DZ

DZ Deluxe

DZ als EZ

Regelmäßige Fahrten

02.04. ­ 28.04. / 30.04. ­ 26.05. 28.05. ­ 02.06. / 04.06. ­ 14.07. / 27.08. ­ 29.10.

Nächte

Saisonzeiten

Busanreise möglich: vom 25.05. - 22.09.2017 Kinderermäßigung: auf Anfrage Zuschlag Halbpension: 39 € p. P. / Tag.

113


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

Blankenberge

Hotel Beach Palace ★★★★ Lage: Direkt an der Strandpromenade, nur 300 m vom Zentrum und in unmittelbarer Nähe des Spielcasinos. Zimmer: Das Doppelzimmer verfügt über ein Bad, separates WC, Föhn, Hosenbügler, TV, Minibar, Telefon, Wifi und Safe. Das Meerblickzimmer verfügt außerdem über einen französischen Balkon und eine Sitzecke. Das Parkblickzimmer hat Sicht auf den Leopold Park und den Hafen. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet. Das Tagesgericht ist als Zuschlag buchbar. Einrichtungen: Aufzüge, Bar „l’Apéro“. Wellnessbereich mit Hallenbad, Massagewand und Jetstream, Sauna, Dampfbad, Solarium und Fitnessraum. Massagen und Anwendungen (gg. Gebühr). Privatparkplatz (gg. Gebühr). Sonstiges: Fahrradverleih. Gut zu wissen: Das Tagesgericht (Suppe und Hauptgericht) wird in der Hotel-Bar gereicht (montags geschlossen).

HP*

Preis pro Person inklusive Frühstück

buch ba

r

Hotelpreise zzgl. Buspreis: Hin- und Rückreise Erwachsene 119 €, Kinder 49 €; Hotelbuchungen mit Eigenanreise möglich vom 02.04. - 29.09.2017 02.04. ­ 14.04. / 16.04. ­ 21.05. / 28.05. ­ 02.06. 04.06. ­ 30.06. / 15.09. ­29.10.

14.04. ­ 16.04. / 21.05. ­ 28.05. 02.06. ­ 04.06. / 30.06. ­ 15.09.

Nächte

Regelmäßige Fahrten

Saisonzeiten Zimmertyp

2

Fr ­ So

133 €

173 €

144 €

168 €

248 €

158 €

198 €

169 €

218 €

298 €

5

So ­ Fr

313 €

413 €

340 €

400 €

600 €

375 €

475 €

403 €

525 €

725 €

7

Fr ­ Fr / So ­ So

438 €

578 €

476 €

560 €

840 €

525 €

665 €

564 €

735 €

1.015 €

9

Fr ­ So

563 €

743 €

612 €

720 €

1.080 €

675 €

855 €

725 €

945 €

1.305 €

DZ

DZ Meerblick

DZ Parkblick

DZ als EZ

DZ als EZ Meerblick

DZ

DZ Meerblick

DZ Parkblick

DZ als EZ

Busanreise möglich: vom 25.05. - 22.09.2017 Kinderermäßigung: (2+1) + (2+2): 0 - 2 J. 100 %, 3 - 5 J. 75 %, 6 - 10 J. 50 %, 11 - 15 J. 25 % * Halbpension: Tagesgericht - Zuschlag: 30 € p. P. / Tag

114

DZ als EZ Meerblick


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

Blankenberge

Hotel du Commerce ★★★ Lage: Familiengeführtes Hotel mitten im Einkaufsviertel, nur wenige Minuten von Strand, Spielcasino und Bahnhof. Zimmer: Alle Zimmer verfügen über eine Badewanne oder eine Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, TV, Telefon, Safe und Kühlschrank. Familienzimmer mit Verbindungstür und Zimmer der Kategorie „Superieur” sind auf Anfrage buchbar. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet. Die Halbpension ist als Zuschlag buchbar. Einrichtungen: Aufzug, Bar, Hamam, Privatgarage (gg. Gebühr). Sonstiges: Fahrradverleih, Abstellraum für Fahrräder, Kinderspielecke, Nichtraucherhotel. Gut zu wissen: Die Halbpension wird in einem benachbarten Restaurant serviert.

HP

Preis pro Person inklusive Frühstück

b uch ba

r

Hotelpreise zzgl. Buspreis: Hin- und Rückreise Erwachsene 119 €, Kinder 49 €; Hotelbuchungen mit Eigenanreise möglich vom 02.04. - 08.10.2017 07.07. ­ 27.08.

Zimmertyp

2

Fr ­ So

120 €

240 €

175 €

134 €

267 €

195 €

5

So ­ Fr

269 €

538 €

388 €

317 €

633 €

458 €

7

Fr ­ Fr / So ­ So

377 €

753 €

543 €

446 €

888 €

641 €

9

Fr ­ So

484 €

968 €

698 €

570 €

1.142 €

823 €

DZ

DZ als EZ

EZ

DZ

DZ als EZ

EZ

Regelmäßige Fahrten

02.04. ­ 07.07. / 27.08. ­ 08.10.

Nächte

Saisonzeiten

Busanreise möglich: vom 25.05. - 22.09.2017 Kinderermäßigung: auf Anfrage Zuschlag Halbpension: 37,50 € p. P. / Tag

115


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

Blankenberge

Boutique Hotel Malecot ★★★ Lage: Mitten im Zentrum zwischen Strand, Spielcasino und Einkaufszentrum. Zimmer: Alle Zimmer verfügen über eine Badewanne oder eine Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Radio, Safe und Schreibtisch. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet. Die Halbpension ist als Zuschlag buchbar. Einrichtungen: Aufzug, Aufenthaltsraum mit Wifi, Bar. Fitnessbereich und Solarium (gg. Gebühr). Sonstiges: Nichtraucherhotel, Parkplatz direkt am Hotel (gg. Gebühr). Gut zu wissen: Die Halbpension wird in einem benachbarten Restaurant serviert (dienstags und mittwochs geschlossen).

HP

Preis pro Person inklusive Frühstück

buch ba

Hotelpreise zzgl. Buspreis: Hin- und Rückreise Erwachsene 119 €, Kinder 49 €; Hotelbuchungen mit Eigenanreise möglich vom 02.04. - 29.09.2017 02.04. ­ 07.07. / 03.09. ­ 29.09.

07.07. ­ 03.09.

Nächte

Regelmäßige Fahrten

Saisonzeiten Zimmertyp

2

Fr ­ So

102 €

122 €

161 €

174 €

125 €

134 €

170 €

186 €

5

So ­ Fr

242 €

291 €

391 €

415 €

279 €

304 €

409 €

428 €

7

Fr ­ Fr / So ­ So

339 €

408 €

547 €

584 €

394 €

423 €

574 €

599 €

9

Fr ­ So

436 €

525 €

703 €

748 €

499 €

547 €

739 €

770 €

DZ

DZ Meerblick

Busanreise möglich: vom 25.05. - 22.09.2017 Kinderermäßigung: auf Anfrage Zuschlag Halbpension: 37,50 € p. P. / Tag

116

DZ als EZ

DZ als EZ Meerblick

DZ

DZ Meerblick

DZ als EZ

DZ als EZ Meerblick

r


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

Blankenberge

Avenue Boutique Hotel ★★★ Lage: Renoviertes Art-Déco-Hotel an der schönsten Allee der Stadt, nur wenige Gehminuten von Spielcasino, Bahnhof, Strandpromenade und Einkaufszentrum. Zimmer: Alle Zimmer sind schallisoliert und verfügen über eine Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe, Wifi und Schreibtisch. Teilweise mit französischem Balkon. Das Highlight in den Zimmern sind authentische Kronleuchter. Verpflegung: Umfangreiches Frühstücksbüffet. Die Halbpension ist als Zuschlag buchbar. Einrichtungen: Bar, Aufzug, Aufenthaltsraum mit kostenlosem Wifi, Terrasse vor dem Hotel, Fitnessbereich. Solarium und Parkplatz (gg. Gebühr). Gut zu wissen: Die Halbpension wird in einem benachbarten Restaurant serviert (dienstags und mittwochs geschlossen).

HP

Preis pro Person inklusive Frühstück

b uch ba

r

Hotelpreise zzgl. Buspreis: Hin- und Rückreise Erwachsene 119 €, Kinder 49 €; Hotelbuchungen mit Eigenanreise möglich vom 02.04. - 29.09.2017 07.07. ­ 03.09.

DZ

DZ als EZ

DZ

DZ als EZ

Zimmertyp

2

Fr ­ So

102 €

163 €

128 €

175 €

5

So ­ Fr

244 €

394 €

281 €

413 €

7

Fr ­ Fr / So ­ So

341 €

552 €

394 €

578 €

9

Fr ­ So

438 €

710 €

507 €

743 €

Regelmäßige Fahrten

02.04. ­ 07.07. / 03.09. ­ 29.09.

Nächte

Saisonzeiten

Busanreise möglich: vom 25.05. - 22.09.2017 Kinderermäßigung: auf Anfrage Zuschlag Halbpension: 37,50 € p. P. / Tag

117


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

Middelkerke

Hotel Excelsior ★★★★ Lage: In bester Lage, direkt an der Strandpromenade und nur 150 m vom Spielcasino entfernt. Die Tramhaltestelle befindet sich gleich gegenüber dem Hotel. Zimmer: Die Doppelzimmer Standard haben Sicht auf den Innenhof und verfügen über eine Badewanne oder eine Dusche/WC, TV, Telefon, Safe und Wifi. Die Doppelzimmer Dune haben Sicht auf die Dünen und haben die gleiche Ausstattung wie die Doppelzimmer Standard. Das Studio Meerblick bietet frontale Sicht auf das Meer. Die Ausstattung ist wie beim Doppelzimmer Standard und verfügt zusätzlich über eine Sitzecke, Miniküche mit Mikrowelle, Kühlschrank, Kaffeemaschine und Terrasse. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet mit Sicht auf das Meer. Einrichtungen: Aufzug. Sonstiges: Nichtraucherhotel, behindertengerecht.

Preis pro Person inklusive Frühstück Hotelpreise zzgl. Buspreis: Hin- und Rückreise Erwachsene 139 €, Kinder 59 €; Hotelbuchungen mit Eigenanreise möglich vom 02.04. - 29.10.2017 02.04. ­ 21.05. / 28.05. ­ 02.06. / 29.09. ­ 29.10. DZ Studio Standard Meerblick als EZ

21.05. ­ 28.05. / 02.06. ­ 29.09.

DZ Dune als EZ

Studio Meerblick als EZ

DZ Standard

DZ Dune

DZ Studio Standard Meerblick als EZ

DZ Dune als EZ

Studio Meerblick als EZ

Nächte

Regelmäßige Fahrten

Saisonzeiten

Zimmertyp

2

Fr ­ So

85 €

92 €

120 €

110 €

125 €

192 €

95 €

102 €

135 €

131 €

145 €

225 €

5

So ­ Fr

200 €

215 €

284 €

263 €

280 €

456 €

223 €

238 €

323 €

313 €

348 €

548 €

7

Fr ­ Fr / So ­ So

280 €

302 €

399 €

368 €

393 €

638 €

313 €

335 €

453 €

439 €

488 €

768 €

9

Fr ­ So

360 €

387 €

512 €

473 €

505 €

820 €

403 €

427 €

583 €

565 €

628 €

988 €

DZ Standard

DZ Dune

Busanreise möglich: vom 25.05. - 22.09.2017 Kinderermäßigung: auf Anfrage

118


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

De Haan

Grand Hotel Belle Vue ★★★★ Lage: Sehr zentral, nur 150 m von der Tram, 200 m bis zum Park und 500 m bis zum Strand und den Dünen. Zimmer: Die geräumigen und hellen Doppelzimmer Deluxe sind mit Badewanne oder Dusche/WC, Föhn, Bademantel und Pantoffeln, Parkettboden, TV, Telefon, Wifi, Kühlschrank und Safe ausgestattet. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet. Die Halbpension ist als Zuschlag buchbar. Einrichtungen: Bar, Restaurant, Sonnenterrasse und Privatparkplatz. Gut zu wissen: Das Restaurant „Bistro Place Royale“ bietet eine ausgezeichnete Küche und eine exzellente Weinkarte. Nichtraucherhotel. Haustiere sind erlaubt.

Preis pro Person inklusive Frühstück

HP

b uch ba

Hotelpreise zzgl. Buspreis: Hin- und Rückreise Erwachsene 119 €, Kinder 49 €; Hotelbuchungen mit Eigenanreise möglich vom 02.04. - 29.09.2017 07.07. ­ 03.09. Mindestaufenthalt 3 Nächte

Zimmertyp

2

Fr ­ So

188 €

240 €

-

5

So ­ Fr

406 €

499 €

469 €

594 €

7

Fr ­ Fr / So ­ So

569 €

699 €

657 €

832 €

9

Fr ­ So

732 €

899 €

845 €

1.070 €

DZ Deluxe

DZ Deluxe als EZ

DZ Deluxe

DZ Deluxe als EZ -

Busanreise möglich: vom 25.05. - 22.09.2017 Kinderermäßigung: (2+1) + (2+2): 0 - 2 J. 100 %, 3 - 5 J. 70 %, 6 - 11 J. 50 %, 12 - 15 J. 25 %. (1+1) + (1+2): 0 - 2 J. 100 %, 3 - 5 J. 70 %, 6 - 11 J. 50 %, 12 - 15 J. 25 % Zuschlag Halbpension: 39 € p. P. / Tag

119

Regelmäßige Fahrten

02.04. ­ 07.07. / 03.09. ­ 29.09.

Nächte

Saisonzeiten

r


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

Knokke-Heist

Hotel Memlinc Palace ★★★★ Lage: Das Hotel liegt zentral direkt gegenüber vom Platz Albert und vom Strand. Zimmer: Alle Zimmerkategorien sind mit Badewanne oder Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Radio, Wecker, Telefon, TV, Safe, Wifi und Minibar ausgestattet. Sie verfügen über einen Sitzbereich und einen Schreibtisch. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet. Die Halbpension ist als Zuschlag buchbar. Einrichtungen: 2 Restaurants „Food“ und „Seafood“, Bridgesalon, Aufenthaltsräume, Konferenzräume, Lounge Bar, Brasserie, Terrasse, Aufzug, Wifi, Privatparkplatz (gg. Gebühr). Sonstiges: Behindertengerechtes Hotel. Haustiere sind erlaubt. Gut zu wissen: Die Halbpension wird im Hotel serviert. Der Parkplatz bei Eigenanreise ist bei Buchung der Halbpension gratis.

HP

Preis pro Person inklusive Frühstück

buch ba

r

Hotelpreise zzgl. Buspreis: Hin- und Rückreise Erwachsene 119 €, Kinder 49 €; Hotelbuchungen mit Eigenanreise möglich vom 17.03. - 29.09.2017 17.03. ­ 14.04. / 21.04. ­ 26.05. 28.05. ­ 02.06. / 09.06. ­ 14.07. 01.09. ­ 06.10.

14.04. ­ 21.04. / 26.05. ­ 28.05. 02.06. ­ 09.06. / 06.10. ­ 07.10.

14.07. ­ 01.09.

Nächte

Regelmäßige Fahrten

Saisonzeiten

Zimmertyp

2

Fr ­ So

210 €

259 €

283 €

332 €

240 €

294 €

320 €

375 €

254 €

307 €

334 €

388 €

5

So ­ Fr

494 €

616 €

677 €

799 €

567 €

702 €

769 €

903 €

524 €

647 €

708 €

830 €

7

Fr ­ Fr / So ­ So

692 €

863 €

948 €

1.119 €

795 €

984 €

1.077 €

1.263 €

778 €

954 €

1.042 €

1.218 €

9

Fr ­ So

889 €

1.109 €

1.218 €

1.438 €

1.022 €

1.263 €

1.384 €

1.625 €

1.032 €

1.261 €

1.376 €

1.606 €

DZ

DZ Meerblick

DZ als EZ

DZ als EZ Meerblick

DZ

Busanreise möglich: vom 25.05. - 22.09.2017 Kinderermäßigung: auf Anfrage Zuschlag Halbpension: 46 € p. P. / Tag

120

DZ Meerblick

DZ als EZ

DZ als EZ Meerblick

DZ

DZ Meerblick

DZ als EZ

DZ als EZ Meerblick


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

Oostende

Hotel Bero ★★★★ Lage: In herrlicher Lage in Strandnähe und unweit von Hafen, Kursaal und Promenade entfernt. Zimmer: Die Doppelzimmer haben Teppichboden, Badewanne und Dusche, WC, Föhn, Kosmetikspiegel, TV, Radio, Telefon, Wifi, Safe, Kaffee- und Teezubereiter, Kühlschrank und teilweise Sitzecke. Die Ecology und Executive Zimmer haben Parkett und verfügen zusätzlich über ein Bügeleisen und -brett sowie eine Klimaanlage. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet. Einrichtungen: Frühstücksrestaurant, „Whisky Lounge“, großes Spielzimmer für Kinder, Sonnenterrasse. Wellnessbereich mit Hallenbad, Saunen und Fitnessbereich. Parkplatz (gg. Gebühr). Sonstiges: Bademäntel und Handtücher für den Wellnessbereich (gg. Gebühr). Nichtraucherhotel. Gut zu wissen: Die Executive Zimmer sind behindertengerecht.

Preis pro Person inklusive Frühstück Hotelpreise zzgl. Buspreis: Hin- und Rückreise Erwachsene 119 €, Kinder 49 €; Hotelbuchungen mit Eigenanreise möglich vom 02.04. - 29.10.2017

Nächte

16.04. ­ 28.04. / 30.04. ­ 21.05. / 26.05. ­ 02.06. 04.06. ­ 07.07. / 01.09. ­ 29.10.17

Zimmertyp

2

Fr ­ So

152 €

177 €

267 €

317 €

140 €

165 €

242 €

292 €

5

So ­ Fr

349 €

412 €

604 €

729 €

318 €

380 €

541 €

641 €

7

Fr ­ Fr / So ­ So

491 €

579 €

846 €

1.021 €

448 €

535 €

758 €

898 €

9

Fr ­ So

628 €

741 €

1.088 €

1.313 €

573 €

685 €

975 €

1.155 €

DZ

DZ Ecology & Executive

DZ als EZ

DZ Ecology & Executive als EZ

DZ

DZ Ecology & Executive

DZ als EZ

DZ Ecology & Executive als EZ

Regelmäßige Fahrten

02.04. ­ 16.04. / 28.04. ­ 30.04. / 21.05. ­ 26.05. 02.06. ­ 04.06. / 07.07. ­ 01.09.

Saisonzeiten

Busanreise möglich: vom 25.05. - 22.09.2017 Kinderermäßigung: auf Anfrage

121


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

Oostende

Hotel Glenmore ★★★ Lage: In unmittelbarer Nähe der Strandpromenade. Zimmer: Alle Zimmer verfügen über eine Badewanne oder eine Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Radio, Wifi und Safe. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet, abends ausgezeichnete Küche mit vielfältiger Speisekarte (sonntags geschlossen). Einrichtungen: Bar, Salon, Whirlpool, Fitnessbereich, Sauna, Sonnenbank, Sonnenterasse mit Blick aufs Meer, Aufzug. Thalasso-Center mit Gesichts- und Körperbehandlungen, Massagen und Pediküre (gg. Gebühr). Privatparkplatz (gg. Gebühr). Sonstiges: Das familiengeführte Hotel ist Mitglied von „Logis de Belgique“. Nichtraucherhotel. Haustiere erlaubt. Gut zu wissen: Bei mindestens 7 Nächten Aufenthalt: Willkommensgetränk, Gutschein über 10 € für eine Gesichtspflege Pro Aktiv oder Hot Stone Massage, kostenfreie Nutzung des Whirlpools, 1 Saunagang. Zugang zur Sonnenterrasse und zum Fitnessraum und Souvenir.

HP

Preis pro Person inklusive Frühstück Hotelpreise zzgl. Buspreis: Hin- und Rückreise Erwachsene 119 €, Kinder 49 €; Hotelbuchungen mit Eigenanreise möglich vom 02.04. - 29.10.2017

r

14.07. ­ 17.09. Mindestaufenthalt 3 Nächte

02.04. ­ 14.07. / 17.09. ­ 29.10.

Nächte

Regelmäßige Fahrten

Saisonzeiten

buch ba

Zimmertyp

2

Fr ­ So

108 €

135 €

172 €

135 €

-

-

-

-

5

So ­ Fr

246 €

314 €

406 €

314 €

271 €

332 €

418 €

332 €

7

Fr ­ Fr / So ­ So

344 €

439 €

568 €

439 €

379 €

468 €

585 €

468 €

9

Fr ­ So

442 €

564 €

730 €

564 €

487 €

599 €

752 €

599 €

DZ

DZ Deluxe

DZ als EZ

EZ

DZ

DZ Deluxe

DZ als EZ

EZ

Busanreise möglich: vom 25.05. - 22.09.2017 Kinderermäßigung: (2+1) + (2+2): 0 - 2 J. 80 %, 3 - 5 J. 50 %, 6 - 11 J. 30 %, 12 - 15 J. 20 %. (1+2): 0 - 2 J. 80 %, 3 - 5 J. 50 %, 6 - 11 J. 30 %, 12 - 15 J. 20 % Zuschlag Halbpension: 31 € p. P. / Tag

122


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

Oostende

Hotel Pacific ★★★ Lage: In herrlicher Lage, unweit von Hafen, Kursaal und Zentrum und nur 70 m von Strand und Promenade. Zimmer: Badewanne oder Dusche/WC, Föhn, TV, Wifi, Safe und Telefon. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet. Die Halbpension ist als Zuschlag buchbar. Einrichtungen: Aufzug, Pianobar, Aufenthaltsraum mit Fernsehecke, Wifi, Fitness-Center, Saunen und Solarium (9 - 19 Uhr), Garage (gg. Gebühr). Sonstiges: Das familiengeführte Hotel zeichnet sich durch einen persönlichen und tadellosen Service aus. Fahrradverleih und Abstellraum für Fahrräder. Gut zu wissen: Die Halbpension wird in einem benachbarten Restaurant serviert. Spartipp: Frühbucher 5 % bei Buchung bis zum 31.03.2017.

HP

Preis pro Person inklusive Frühstück Hotelpreise zzgl. Buspreis: Hin- und Rückreise Erwachsene 119 €, Kinder 49 €; Hotelbuchungen mit Eigenanreise möglich vom 02.04. - 29.09.2017

r

Nächte

16.04. ­ 28.04. / 30.04. ­ 21.05. 04.06. ­ 14.07.

Zimmertyp

2

Fr ­ So

112 €

145 €

170 €

195 €

103 €

133 €

158 €

184 €

5

So ­ Fr

268 €

332 €

399 €

468 €

238 €

309 €

380 €

444 €

7

Fr ­ Fr / So ­ So

375 €

467 €

564 €

653 €

336 €

432 €

533 €

623 €

9

Fr ­ So

482 €

597 €

724 €

843 €

429 €

555 €

681 €

797 €

DZ

DZ Deluxe

DZ als EZ

DZ Deluxe als EZ

DZ

DZ Deluxe

DZ als EZ

DZ Deluxe als EZ

Busanreise möglich: vom 25.05. - 22.09.2017 Kinderermäßigung: (2+1) + (2+2): 0 - 2 J. 100 %, 3 - 5 J. 50 %, 6 - 11 J. 25 %. (1+1) + (1+2): 0 - 2 J. 100 % Zuschlag Halbpension: 34 € p. P. / Tag Frühbucherbonus: 5 % bei Buchung bis zum 31.03.2017

123

Regelmäßige Fahrten

02.04. ­ 16.04. / 28.04. ­ 30.04. 21.05. ­ 04.06. / 14.07. ­ 29.09.

Saisonzeiten

b uch ba


Über die gan ze Sa als Eigenanre ison auch ise buchbar.

Oostende

Hotel Andromeda & Thalassa ★★★★ Lage: Gleich an der Strandpromenade und am Sandstrand. Das Zentrum und das Spielcasino sind in unmittelbarer Nähe. Zimmer: Die Doppelzimmer haben Sicht auf den Innenhof und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Telefon, TV, Safe, Wifi, Minibar und Balkon. Die Doppelzimmer mit Meerblick sind identisch ausgestattet, haben aber keinen Balkon. Die Juniorsuite bietet Meerblick und einen Balkon. Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüffet mit Sicht auf das Meer. Einrichtungen: Aufzug, Brasserie, C-Bar, Terrasse. Schwimmbad, Whirlpool, Sauna, Fitnessbereich. Massagen und Anwendungen (gg. Gebühr). Parkplatz (gg. Gebühr). Sonstiges: Nichtraucherhotel. Bar und Frühstücksraum mit Meerblick wurden komplett renoviert.

Preis pro Person inklusive Frühstück Hotelpreise zzgl. Buspreis: Hin- und Rückreise Erwachsene 119 €, Kinder 49 €; Hotelbuchungen mit Eigenanreise möglich vom 02.04. - 24.09.2017 02.04. ­ 16.04. / 28.05. ­ 04.06. / 16.07. ­ 20.08.

Nächte

Regelmäßige Fahrten

Saisonzeiten Zimmertyp

DZ

DZ Meerblick

2

Fr ­ So

161

226 €

256 €

272 €

5

So ­ Fr

403

565 €

640 €

7

Fr ­ Fr / So ­ So

484

681 €

9

Fr ­ So

645

907 €

Busanreise möglich: vom 25.05. - 22.09.2017 Kinderermäßigung: auf Anfrage

124

DZ

DZ Meerblick

Juniorsuite

462 €

154 €

213 €

249 €

265 €

455 €

681 €

1.156 €

343 €

485 €

540 €

581 €

976 €

771 €

818 €

1.388 €

432 €

605 €

687 €

736 €

1.247 €

1.027 €

1.090 €

1.850 €

591 €

826 €

940 €

1.006 €

1.706 €

Juniorsuite

DZ als EZ

Juniorsuite als EZ

16.04. ­ 07.05. / 21.05. ­ 28.05. / 04.06. ­ 11.06. DZ als EZ

Juniorsuite als EZ


02.07. ­ 16.07. / 20.08. ­ 03.09.

Zimmertyp

2

Fr ­ So

150 €

205 €

246 €

262 €

452 €

156 €

216 €

250 €

267 €

457 €

5

So ­ Fr

328 €

465 €

515 €

556 €

931 €

378 €

515 €

615 €

656 €

1.131 €

7

Fr ­ Fr / So ­ So

418 €

580 €

661 €

708 €

1.198 €

459 €

631 €

745 €

793 €

1.363 €

9

Fr ­ So

568 €

785 €

907 €

970 €

1.650 €

610 €

837 €

990 €

1.056 €

1.815 €

DZ

DZ Meerblick

Juniorsuite

DZ als EZ

Juniorsuite als EZ

DZ

DZ Meerblick

Juniorsuite

DZ als EZ

Juniorsuite als EZ

125

Regelmäßige Fahrten

07.05. ­ 21.05. / 11.06. ­ 02.07. / 03.09. ­ 24.09.

Nächte

Saisonzeiten


N’importe où dans le monde, voyager sereinement

Votre assurance de voyages sur mesure

Les prix / Die Kosten

1

Paquet Paket

2

Paquet Paket

Paquet Paket

3

Paquet Paket

4

Paquet Paket

5

Paquet Paket

6

Paquet Paket

7

Paquet Paket

8

Paquet Paket

9

Paquet Paket

10

Coût de l’assurance par personne par jour Versicherungsprämie pro Pers. pro Tag

2,60 €

3,90 €

5,50 €

8,50 €

10,20 €

11,00 €

13,00 €

16,70 €

18,70 €

26,00 €

Forfait maximum par personne pour un voyage de 21 à 60 jours Prämienpauschale pro Person ab 21 bis 60 Tage

52 €

78 €

110 €

170 €

204 €

220 €

260 €

334 €

374 €

520 €

Services et montants assurés / Versicherte Risiken und Garantiebeiträge Frais d’annulation Stornokosten

650 €

1.250 €

1.900 €

3.100 €

3.750 €

4.375 €

5.000 €

6.600 €

7.500 €

10.000 €

Dégâts et/ou perte de bagages Gepäckverlust und/oder Beschädigung

750 €

1.250 €

1.250 €

1.250 €

1.250 €

1.250 €

1.250 €

1.250 €

1.250 €

1.250 €

En cas de sinistre, une franchise de 50 € par personne est applicable. / Im Schadenfall wird ein Selbstbehalt in Höhe von 50 € pro Person erhoben. Accident entraînant le décès Unfall mit Todesfolge

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

5.000 €

Accident entraînant une invalidité permanente totale Unfall bei Vollinvalidität

10.000 € 10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

10.000 €

Frais de traitement Behandlungskosten

500 €

500 €

500 €

500 €

500 €

500 €

500 €

500 €

500 €

500 €

Protection juridique Rechtsschutz

1.250 €

1.250 €

1.250 €

1.250 €

1.250 €

1.250 €

1.250 €

1.250 €

1.250 €

1.250 €

Beistandsleistungsversicherung bei Inter Partner Assistance mit Übernahme der entstandenen Kosten in folgenden Fällen: 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11.

Medizinische Assistance Such- und Bergungskosten 2.500 € Erstattung der Skipasskosten 125 € Erstattung der medizinischen Kosten 500 € Entsendung eines Arztes vor Ort Verlängerung des Auslandsaufenthaltes aus medizinischen Gründen 700 € Besuch eines Familienmitgliedes im Fall eines Krankenhausaufenthaltes im Ausland Taxikosten 375 € Telekommunikationskosten Rückführung oder Transport infolge eines medizinischen Vorfalls Rückführung eines Leichnams

12. Rückführung einer Begleitperson im Falle einer Rückführung 13. Betreuung von Kindern unter 16 Jahren im Ausland 14. Vorzeitige Rückreise eines Versicherten 15. Assistance bei Diebstahl, Verlust oder Zerstörung des Reisegepäcks oder der Reiseunterlagen im Ausland 16. Versand von unentbehrlichen Medikamenten ins Ausland 17. Sprachliche Unterstützung 18. Geldvorschuss 19. Veterinärkosten für mitreisende Tiere 20. Rechtliche Assistance

Wichtiger Hinweis : diese Garantien und Leistungen unterliegen bestimmten Bedingungen. Die allgemeinen Bedingungen und die Sonderbedingungen der Versicherung erhalten Sie gerne in Ihrem Reisebüro.

Prise en charge des coûts et services d’assistance par Inter Partner Assistance dans les cas suivants: 1. Assistance Médicale 2. Frais de recherche et de sauvetage 2.500 € 3. Remboursement du forfait „Remonte-pentes“ 125 € 4. Remboursement des frais médicaux 500 € 5. Envoi d’un médecin sur place 6. Prolongation du séjour à l’étranger pour des raisons médicales 700 € 7. Visite d’un parent en cas d’hospitalisation à l’étranger 8. Frais de taxis 375 € 9. Frais de télécommunication 10. Rapatriement ou transport suite à un incident médical

11. Rapatriement funéraire 12. Retour d’un accompagnateur en cas de rapatriement 13. Prise en charge des enfants de moins de 16 ans à l’étranger 14. Retour anticipé d’un assuré 15. Assistance en cas de vol, perte ou destruction des bagages ou documents de voyages à l’étranger 16. Envoi des médicaments indispensables à l’étranger 17. Assistance linguistique 18. Avance de fonds 19. Frais de vétérinaire pour animal de compagnie 20. Assistance juridique

Information importante: toutes ces garanties et prestations sont sujettes à certaines conditions. Les Conditions générales et spéciales d’assurance sont à votre disposition dans votre agence de voyages.

Sie haben die Wahl zwischen 10 verschiedenen Versicherungspaketen, in denen jeweils auch der Reiseschutz von INTER PARTNER ASSISTANCE inkludiert ist. Unsere Versicherungspakete bieten also nicht nur Versicherung, sondern auch weltweite Assistenz. Wählen Sie Ihr Versicherungspaket ganz nach Ihren Bedürfnissen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den We love to travel Reisebüros der Sales-Lentz Gruppe beraten Sie gerne bei der Auswahl Ihres Versicherungspaketes nach Maß. Vous avez le choix entre 10 forfaits différents, tous incluent la couverture d’INTER PARTNER ASSISTANCE. Nos forfaits ne comprennent donc pas seulement les assurances de base mais aussi une assistance mondiale de rapatriement. Choisissez l’assurance vous correspondant le mieux. Nos collaborateurs des agences de voyages We love to travel du groupe Sales-Lentz se feront un plaisir de vous conseiller afin de vous réserver le forfait adapté à vos besoins.


Weltweit auf der sicheren Seite

Ihre Reisekrankenversicherung nach Maß

schéi Vakanz - n’importe où dans le monde, voyager sereinement Grâce à notre assurance maladie pour voyages à l’étranger schéi Vakanz SL, vous bénéficiez d’une couverture optimale et mondiale. Exclusivement à souscrire auprès des agences de voyages We love to travel du Sales-Lentz Group. - Prix par personne et par jour : 0.90 € - Remboursement jusqu’à 50.000 € des traitements curatifs ambulatoires, stationnaires et soins dentaires - Pour l’entrée dans certains pays (Russie, Cuba), une assurance maladie est obligatoire. N’hésitez pas à contacter votre agence de voyages pour de plus amples informations !

schéi Vakanz ­ Weltweit auf der sicheren Seite Mit unserer Auslandsreise-Krankenversicherung schéi Vakanz SL sind Sie weltweit bestens abgesichert! Exklusiv in allen We love to travel Reisebüros der Sales-Lentz Gruppe. - Preis pro Person und Tag: 0,90 € - Erstattung von bis zu 100 % für ambulante, stationäre und zahnärtzliche Heilbehandlung. - Für die Einreise in einige Staaten (z. B. Russland oder Kuba) ist eine Krankheitskostenversicherung obligatorisch. Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro!


Allgemeine Reisebedingungen Summer an Hierscht 2017 I. Reisebedingungen

V. Programmänderungen, Annullierung durch den Reiseveranstalter

Die Reisebedingungen sind die Grundlage des Vertrages, der zwischen dem Reiseveranstalter und dem Käufer bezüglich der in diesem Reisekatalog angebotenen Pauschalreisen abgeschlossen wird.

Geringfügige Programmänderungen sind dem Veranstalter vorbehalten.

Vertragsgegenstand des zwischen Reiseveranstalter und Käufer geschlossenen Reisevertrags sind auch die Angaben, Beschreibungen und Bestimmungen dieses Kataloges sowie mögliche Änderungen, die dem Käufer mitgeteilt werden. Der Reiseveranstalter ist nicht haftbar für Texte, Beschreibungen, Broschüren und Prospekte von Dritten, wie z. B. Hotelinhaber und/oder lokale Touristikorganisationen.

a) Sollte durch ein unvorhergesehenes, dem Reiseveranstalter gegenüber äußeres Ereignis, eine wesentliche Vertragsleistung unmöglich werden, so muss dieser innerhalb von 3 Tagen den Käufer davon in Kenntnis setzen. Der Käufer muss innerhalb derselben Frist davon in Kenntnis gesetzt werden, dass er das Recht hat, den Vertrag innerhalb von 7 Tagen aufzulösen oder aber die vom Reiseveranstalter eventuell angebotene Ersatzleistung anzunehmen.

Die Reisen, die in diesem Katalog mit dem Logo eines anderen Reiseveranstalters versehen sind, unterliegen den Allgemeinen Reisebedingungen dieses Reiseveranstalters. Die Anmeldung für eine Reise ist Teil des Vertrages und setzt die Annahme der Reisebedingungen voraus und die Verpflichtung, diesen Folge zu leisten. Nicht schriftlich bestätigte mündliche Abreden sind null und nichtig. Des Weiteren finden die Reisebedingungen auch Anwendungen bei Spezialprogrammen, die nicht in diesem Katalog enthalten sind, vorbehaltlich der diesbezüglichen besonderen Bestimmungen.

ll. Anmeldung, Reisebestätigung und Reisedokumente Die Anmeldung für eine Reise setzt die Annahme unserer Reisebedingungen voraus. 1. Die Anmeldung und die Anzahlung Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich, telefonisch oder per Internet geschehen und ist für den Reiseveranstalter und den Käufer erst dann verbindlich, wenn eine schriftliche Bestätigung mit Angabe des Reisepreises ausgestellt ist. Bei einer Online-Buchung im Internet kommt der Reisevertrag sofort durch die Reservierung zustande.

Vor Abreise

b) Bei einer solchen Vertragsauflösung wird die vom Käufer bereits gezahlte Summe innerhalb von 10 Tagen ab Vertragsauflösung zurückerstattet. Der Käufer kann sich ggf. auch für eine gleich- oder höherwertige (ohne Aufpreis) Ersatzleistung entscheiden, falls ihm eine solche vom Reiseveranstalter angeboten wird. Bei einer minderwertigen Ersatzleistung hat der Käufer Anspruch auf Erstattung des Preisunterschiedes. c) Im Falle einer Vertragsauflösung durch den Reiseveranstalter, die nicht vom Käufer verschuldet ist, sind alle geleisteten Zahlungen innerhalb von 10 Tagen ab Vertragsauflösung dem Käufer zurückzuerstatten, ohne Beeinträchtigung der eventuellen Rechte des Käufers auf Schadenersatz. d) Der Käufer hat kein Recht auf Schadensersatz, wenn der Vertrag vor Abreise durch folgende Gründe aufgelöst wird:

Bei Anmeldung für eine Reise muss eine Anzahlung erfolgen und zwar spätestens 7 Tage nach Erhalt der Reisebestätigung.

- Falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann der Reiseveranstalter den Reisevertrag annullieren, eine solche Annullierung darf nicht später als 21 Tage vor dem Abreisedatum geschehen. Der Käufer muss von der Annullierung schriftlich in Kenntnis gesetzt werden. Der Kunde hat vor Abreise die Möglichkeit, sich ohne Aufpreis für eine gleich- oder höherwertige Ersatzleistung, welche ihm vom Reiseveranstalter angeboten wird, zu entscheiden.

Die Anzahlung beträgt 30 % des Reisepreises (min. 25 EURO). Für Tagesfahrten ist die Anzahlung der volle Reisepreis. Bei Sonderveranstaltungen (Konzerte, Ausstellungen u. ä.) wird der jeweilige Anzahlungsbetrag angepasst und voll auf der Bestätigung vermerkt.

- Die Begleitung durch einen Reiseleiter wird ab einer Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen während der ganzen Fahrt für Mehrtagesfahrten und Tagesausflüge garantiert, wenn in den Leistungen aufgeführt. Stadtbesichtigungen mit lokalen Fremdenführern wie vermerkt.

Bei einer kurzfristigen Anmeldung, d. h. weniger als 14 Tage vor Reisebeginn, muss der Gesamtbetrag sofort bezahlt werden.

- Bei einer Teilnehmerzahl von unter 15 Teilnehmern behalten wir uns vor, die Fahrzeuggröße anzupassen oder keinen Reiseleiter mitzuschicken.

Sollte der Anmelder für dieselbe Reise noch andere Teilnehmer in einer Buchung anmelden, so haftet er sowohl für deren Vertragspflichten als auch für seine eigenen Verpflichtungen.

- Falls die Annullierung infolge höherer Gewalt erfolgt, d. h. infolge anormalen, unvorhersehbaren, dem sich darauf Berufenen gegenüber fremder Umstände, die trotz aller Gewissenhaftigkeit nicht verhindert werden konnten. Die Reservierung über Bedarf (overbooking) gilt nicht als höhere Gewalt. Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 10 Tagen.

Sogenannte „Außer-Kontingent-Anfragen” (Anfragebuchung) sind auf Wunsch möglich und sind nach Bestätigung durch den Leistungsträger verbindlich. 2. Die Reisebestätigung und die Reiseunterlagen Nach der Anmeldung geht dem Teilnehmer eine schriftliche Bestätigung mit Preisangabe und den zu leistenden Zahlungen zu. Weichen die in der Reisebestätigung genannten Angaben von den Angaben des Reiseanmelders ab (z.B. Reisedaten, Schreibweise der Namen, usw.), ist dieser verpflichtet, dies umgehend dem Reisebüro mitzuteilen. Der Reiseanmelder ist verpflichtet, alle Teilnehmernamen gemäß Reisepass oder Personalausweis mitzuteilen. Eine Namensänderung nach Buchungsbestätigung ist häufig kostenpflichtig. Ungefähr eine Woche, spätestens 4 Werktage vor Reiseantritt erhält jeder Teilnehmer eine Liste der Hotels, sowie einen genauen Zeitplan mit den jeweiligen Abfahrtsorten. Die Reisebestätigung dient als Reisedokument. Bei Flugreisen werden die Flugscheine prinzipiell durch den Reiseleiter am Flughafen ausgehändigt. Dem Einzelreisenden werden die Reisedokumente (Flugschein, Hotelgutscheine usw.) eine Woche vor Abreise nach Bezahlung des Restbetrages durch das Reisebüro ausgehändigt.

lll. Preis der Reise inkl. Zahlungsbedingungen 1. Die Preise beinhalten nur solche Leistungen, die im Katalog bei jeder Reise ausdrücklich als enthalten erwähnt sind. Alle nicht enthaltenen zusätzlichen Leistungen können entweder als Zuschlag im Reisebüro oder vor Ort gebucht und bezahlt werden. 2. Eventuell notwendig werdende PREISÄNDERUNGEN infolge von Änderungen von: a) Transportkosten, insbesondere Treibstoff kosten; b) Gebühren und Abgaben bezüglich der angebotenen Leistungen wie z. B. Flughafengebühren; c) Wechselkursen, die auf die jeweilige Reise, beziehungsweise Aufenthalt angewandt werden; bleiben vorbehalten. Ab dem 20. Tag vor der Abreise sind keine Preiserhöhungen mehr zulässig. Im Falle einer Preiserhöhung hat der Käufer ein Rücktrittsrecht zu den gleichen Bedingungen wie unter V.a. GRUPPENERMÄßIGUNGEN werden auf Anfrage gewährt. KINDERERMÄßIGUNGEN, soweit nicht angegeben, ebenfalls auf Anfrage. Alle Zahlungen sind auf eines der Konten zu entrichten, die auf der Anmeldebestätigung abgedruckt sind.

e) Sollte zum Zeitpunkt der festgelegten Kontingentrückgabe kein Teilnehmer auf einer Reise gebucht sein, hat der Reiseveranstalter das Recht, auch Reisen mit Durchführungsgarantie zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, wodurch die Durchführungsgarantie entfällt. Nach Abreise - Sollte nach Abreise eine wesentliche Vertragsleistung nicht mehr erbracht werden können, hat der Reiseveranstalter die Verpflichtung, eine zumindest gleichwertige Ersatzleistung anzubieten. Diese Ersatzleistung ist nicht zu erbringen, falls sie für den Reiseveranstalter nachweislich unmöglich ist. - Im Falle einer höherwertigen Leistung wird diese dem Käufer ohne Aufpreis angeboten, im Falle einer Minderleistung wird die Preisdifferenz zwischen der vorgesehenen und der erbrachten Leistung erstattet. - Im Falle der Unmöglichkeit für den Reiseveranstalter, eine Ersatzleistung anzubieten oder falls der Käufer aus triftigen Gründen die angebotene Ersatzleistung nicht annimmt, hat der Reiseveranstalter die Verpflichtung dem Käufer auf Verlangen die für seine Rückkehr notwendigen Beförderungsunterlagen zu verschaffen, ohne Beeinträchtigung der eventuellen Rechte des Käufers auf Schadenersatz.

VI. Vertragsabtretung durch den Kunden, Rücktritt, Umänderungen Vertragsabtretung Der Käufer kann sich bis 8 Tage vor Reisebeginn durch einen Dritten ersetzen lassen, sofern dieser allen besonderen Reiseerfordernissen genügt. Der Zedent und der Zessionar sind gegenüber dem Reisebüro solidarisch haftbar für die Zahlung des Restbetrags sowie der Mehrkosten, die durch die Abtretung entstehen und welche mit einer Bearbeitungsgebühr von mindestens 25 EURO pro Person berechnet werden. Der Reiseveranstalter kann dem Wechsel des Reiseteilnehmers widersprechen, wenn dieser den besonderen Anforderungen in Bezug auf die Reise nicht genügt oder wenn gesetzliche Bestimmungen oder behördliche Anordnungen entgegenstehen, sowie im Fall von Linienflügen. Stornobedingungen 1. Beim Rücktritt von einer Busreise werden folgende Annullierungskosten in Rechnung gestellt: Bei Abmeldung bis zum 30. Tag vor der Abreise: 15 % des Pauschalpreises, mindestens 15 € pro Person.

Die Restzahlung muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn, spätestens bei Aushändigung der Reiseunterlagen beglichen werden.

Bei Abmeldung zwischen dem 29. und dem 15. Tag vor Beginn der Reise: 30 % des Pauschalpreises.

DER KUNDE WIRD GEBETEN BEI ÜBERWEISUNGEN UNBEDINGT DIE REFERENZNUMMER AUF DEM ZAHLSCHEIN (VIREMENT) ZU VERMERKEN.

Bei Abmeldung zwischen dem 5. Tag und Vortag der Abreise: 75 % des Pauschalpreises.

IV. Leistungen Alle Angaben in diesem Katalog und im Internet entsprechen dem Stand bei Drucklegung (Dezember 2016). Eventuell notwendige Änderungen der Leistungen und Preise bleiben vorbehalten, ebenso die Berichtigung von Irrtümern sowie von Druck- und Rechenfehlern. Welche Leistungen vertraglich vereinbart sind, ergibt sich aus den Leistungsbeschreibungen im Katalog, so wie sie Vertragsgrundlage geworden sind und aus den hierauf Bezug nehmenden Angaben in der Reisebestätigung. Die in dem Katalog enthaltenen Preise sind für den Reiseveranstalter grundsätzlich bindend, so wie sie Grundlage des Reisevertrags geworden sind. Vor Vertragsabschluss können Änderungen vorgenommen werden, über die der Käufer vor Buchung selbstverständlich informiert wird. Nebenabsprachen, besondere Vereinbarungen und Zusatzwünsche sollen in die Reisebestätigung aufgenommen werden, andernfalls sind sie nicht bindend für den Reiseveranstalter.

Bei Abmeldung zwischen dem 14. Tag und dem 6. Tag vor Beginn der Reise: 50 % des Pauschalpreises. Bei Abmeldung am Abreisetag oder bei Nicht-Erscheinen (No-Show) zum Abreisetermin werden Annullierungskosten in Höhe von 100 % des Pauschalpreises verrechnet. 2. Beim Rücktritt von einer Flugreise werden folgende Annullierungskosten in Rechnung gestellt: Bei Abmeldung bis volle 60 Tage vor der Abreise: 15 % des Pauschalpreises. Bei Abmeldung zwischen dem 59. und dem 45. Tag vor Abreise: 30 % des Pauschalpreises. Bei Abmeldung zwischen dem 44. und dem 14. Tag vor Abreise: 50 % des Pauschalpreises. Bei Abmeldung zwischen dem 13. und dem 4. Tag vor Abreise: 75 % des Pauschalpreises. Bei Abmeldung zwischen dem 3. Tag und dem Abreisedatum sowie bei Nicht-Erscheinen (NoShow) zum Abreisetermin: 100 % des Pauschalpreises. 3. Bei Sonderveranstaltungen (Reisen zu Konzerten, Ausstellungen, Sportveranstaltungen u. ä. in Verbindung mit einer Eintrittskarte), wird der Preis des Tickets nicht zurückerstattet. Bei


Les conditions générales de voyage sont disponibles également en langue française sur le site internet Sales-Lentz: www.sales-lentz.lu Erscheinen (No-Show) zum Abreisetermin werden Annulierungskosten in Höhe von 100 % des Pauschalpreises verrechnet. 4. Bei Rücktritt von einer INDIVIDUELL GEBUCHTEN BEGLEITETEN RUNDREISE werden folgende Annullierungskosten in Rechnung gestellt: Bei Abmeldung bis zum 30. Tag vor der Abreise: 30 % des Pauschaulpreises. Bei Abmeldung zwischen dem 29. und dem 4. Tag vor Beginn der Reise: 75 % des Pauschalpreises. Bei Abmeldung zwischen dem 3. Tag und dem Abreisedatum sowie bei Nicht-Erscheinen (No-Show) zum Abreisetermin: 100 % des Pauschalpreises. 5. Beim Rücktritt von einer HOTELRESERVIERUNG AUS DER PRODUKTLINIE werden folgende Annullierungskosten in Rechnung gestellt: Bei Abmeldung bis zum 30. Tag vor der Abreise: 15 % des Pauschaulpreises. Bei Abmeldung zwischen dem 29. und dem 15. Tag vor Beginn der Reise: 30 % des Pauschalpreises. Bei Abmeldung zwischen dem 14. Tag und dem 6. Tag vor Beginn der Reise: 50 % des Pauschalpreises. Bei Abmeldung zwischen dem 5. Tag und Vortag der Abreise: 75 % des Pauschalpreises. Bei Abmeldung am Abreisetag oder bei Nicht-Erscheinen (No-Show) zum Abreisetermin werden Annullierungskosten in Höhe von 100 % des Pauschalpreises verrechnet. 6. Bei Rücktritt von einer KREUZFAHRT gelten die Bedingungen der jeweiligen Reederei. Informationen erhält der Käufer von seinem Reisebüro. 7. Bei individuellen Buchungen von Hotels und anderen Leistungen, welche nicht im Rahmen einer Sales-Lentz Reise erfolgen, gelten die Bedingungen des jeweiligen Veranstalters oder Hotels. Informationen erhält der Käufer von seinem Reisebüro. 8. Bei Buchungen von LINIENFLÜGEN gelten die entsprechenden Bedingungen und Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft. Informationen erhält der Käufer von seinem Reisebüro. 9. Die Rücktrittserklärung muss schriftlich erfolgen.

Über die genauen Einreisebestimmungen informiert Sie Ihr Reisebüro. Die evtl. zum Visa nötigen Anträge besorgt der Reiseveranstalter. Visumskosten werden mit dem Reisepreis erhoben. Der Kunde ist persönlich verantwortlich für das Einhalten der Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen. Der Kunde verpflichtet sich, die Reise nur im Besitz von gültigen Ausweisund Grenzüberschreitungspapieren anzutreten. Sollte dies nicht der Fall sein werden alle dem Reiseveranstalter hierdurch anfallenden Kosten dem Kunden verrechnet. Der Kunde wird gebeten auf die Gültigkeit seines Reisepasses bzw. Personalausweises zu achten! 2. Gepäck Jedem Reisenden steht bei Busreisen die Beförderung eines Reisekoffers und einer Gepäcktasche zu. Bei Flugreisen unterliegt die kostenlose und/oder kostenpflichtige Gepäckbeförderung den Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft. 3. Impfungen und Gesundheitsvorschriften Die Reiseteilnehmer werden gebeten sich bei ihrem Hausarzt oder bei den staatlichen Gesundheitsbehörden in Bezug auf vorgeschriebene bzw. zu empfehlende Gesundheitsmaßnahmen wie Impfungen und Prophylaxe zu erkundigen. Der Reiseveranstalter haftet nicht für diesbezügliche Versäumnisse. Jeder Reiseteilnehmer sollte vor der Abreise seine Europäische Krankenversicherungskarte kontrollieren, da diese eine begrenzte Gültigkeitsdauer hat. Wer einen Ausweis der «Caisse Médico-Chirurgicale Mutualiste» und/oder «Luxembourg Air Rescue» besitzt, sollte diesen während der Reise bei sich haben.

IX. Reiseversicherung Es ist keine Reiseversicherung in den Reisepreisen bei den Reisen aus diesem Katalog inbegriffen. Jeder Teilnehmer kann seine individuelle Reiseversicherung bei der Buchung abschließen. Informationen erhält der Käufer von seinem Reisebüro.

VII. Haftung des Reiseveranstalters

X. Finanzielle Absicherung und Haftpflichtversicherung des Reiseveranstalters

1. Die Haftung des Reiseveranstalters

Gemäß Artikel 6 des Gesetzes vom 14. Juni 1994 sind die Leistungen des Reiseveranstalters durch die

Der Reiseveranstalter haftet für die vertragsgemäße Erbringung der vertraglichen Leistungen, ob diese durch ihn oder durch andere Leistungsträger zu erbringen sind. 2. Nichthaftung a) Die Haftung des Reiseveranstalters tritt nicht ein, insoweit er beweist, dass die Nicht- oder Schlechterfüllung der vertraglichen Leistung auf einem Umstand beruht, der vom Käufer zu vertreten ist, durch eine unvorhergesehene und unabwendbare Handlung eines Dritten gegenüber der vertraglichen Leistungserbringung herbeigeführt wurde oder im Falle höherer Gewalt. b) Gelten für eine vom Reiseveranstalter oder von einem Leistungsträger zu erbringende Reiseleistung gesetzliche Vorschriften, nach denen ein Anspruch auf Schadensersatz nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann, so kann sich der Reiseveranstalter gegenüber dem Käufer auf diese Vorschrift berufen.

MUTUALITE LUXEMBOURGEOISE DU TOURISME, société coopérative de caution mutuelle (Handelsregister B 63569), deren Gesellschaftssitz sich 7 rue Alcide de Gasperi, L-1615 Luxembourg, befindet, finanziell abgesichert. Die berufliche Haftpflicht des Reiseveranstalters ist gedeckt durch die Versicherungsgesellschaft AXA Assurances Luxembourg S.A. 1 Place de l‘Étoile, L-1479 Luxembourg.

c) Der Reiseveranstalter haftet nicht für widerrechtliche, schuldhafte und unzulässige Handlungen der Hoteliers und anderer Dienstleistungsbetriebe sowie deren Angestellten und Agenten, die zum Nachteil der Käufer, ihres Eigentums oder Vermögens gereichen.

XI. Allgemeines

d) Eventuelle Ansprüche der Käufer gegenüber Dienstleistungsbetrieben sind außerhalb des Haftungsbereichs des Reiseveranstalters.

Der Reiseveranstalter haftet nicht für Druckfehler.

e) In Schadensfällen, Annullierung der Reise oder des Aufenthalts infolge von nichtvorhersehbaren Umständen wie Krieg, inneren Unruhen, Epidemien, hoheitlicher Anordnung (Grenzschließungen), Naturkatastrophen, Havarien, Zerstörung von Unterkünften, Streik oder gleichgewichtigen Fällen haftet der Reiseveranstalter nicht. Die durch solche Fälle verursachten Mehrkosten sind zu Lasten des Käufers.

3. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen begründet grundsätzlich nicht die Unwirksamkeit des Reisevertrags im Übrigen.

1. Alle Angaben in diesem Katalog entsprechen dem Stand bei Drucklegung im Dezember 2016. 2. Der Reiseveranstalter behält sich das Recht vor, die Preise, Leistungen und Programme zu ändern; das gleiche gilt bei Änderungen, die durch Druckfehler verursacht sind.

4. Der Reiseveranstalter ist nicht haftbar für Angaben, die in Broschüren von Dritten enthalten sind.

f) Der Reiseveranstalter haftet nicht für Ausflüge, Rundreisen, Besichtigungen und Unterhaltung, die nicht Teil des Reiseprogrammes sind. Die Teilnahme an solchen Veranstaltungen geschieht auf eigenes Risiko des Käufers.

XII. Gerichtsstand

g) Der Reiseveranstalter haftet nicht für Reservierungen von Hotels oder anderen Dienstleistungen, die direkt durch den Käufer gebucht wurden. Diese Reservierungen werden in keinem Fall vom Reiseveranstalter übernommen.

XIII. Veranstalter

3. Haftungsbeschränkungen

S.L.A. s.a.

Die vertragliche Haftung des Reiseveranstalters beschränkt sich auf den Reisepreis, außer in Fällen von arglistiger Täuschung, bei schwerem Verschulden, das der arglistigen Täuschung gleichzustellen ist oder bei Körperschäden.

ZAE Robert Steichen 4, rue Laangwiss L-4940 Bascharage

4. Beschwerden

BP. 39 L-4901 Bascharage

Eventuelle Beschwerden sind direkt an den Reiseleiter oder lokalen Korrespondenten des Reiseveranstalters zu richten. Zusätzlich muss die Beschwerdeführung in Schriftform innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach der Rückkehr an den Reiseveranstalter gerichtet werden, ansonsten kann sie nicht wahrgenommen werden.

Tel.: 266 51 1 Fax: 266 51 4388 Internet: www.sales-lentz.lu

5. Ausschluss von Ansprüchen u. Verjährung 1. Alle Ansprüche sind innerhalb von 14 Tagen nach vertraglich vorgesehener Beendigung der Reise schriftlich am Sitz des Reiseveranstalters geltend zu machen. 2. Ansprüche des Käufers wegen der Reservierung und dem Ablauf der Reise verjähren in sechs Monaten nach dem vertraglich vorgesehenen Reiseende.

VIII. Sonstiges 1. Devisen u. Grenzformalitäten Die Reiseteilnehmer werden gebeten, sich mit den verschiedenen Devisen der zu bereisenden Länder zu versehen.

Für Klagen sind ausschließlich die Luxemburger Gerichte zuständig.

Firmenregisternummer LU 16358907 Handelsregister Luxemburg B49878

Bildnach weis: Adobe stock im iStockphoto ages Thinkstock getty-imag es


Sales-Lentz Busreesen. Esou hunn ech de Summer gär! Bucht elo an Ärem We love to travel Reesbüro! Cactus Bascharage 6, avenue de Luxembourg L-4950 T. 50 10 50 - 1300 ● bac@weloveto.travel lu-je 9.00 - 20.00 ve 9.00 - 21.00 sa 9.00 - 18.00

Grevenmacher 10, Grand-Rue L-6730 T. 50 10 50 - 2200 ● gre@weloveto.travel lu-ve 9.00 - 18.00 sa 9.00 - 13.00

Cora Messancy (B) 220, route d’Arlon B-6780 T. (+32) 63 38 53 00 ● mes@weloveto.travel lu-je 9.00 - 20.00 ve 9.00 - 21.00 sa 9.00 - 20.00

Bascharage 107, avenue de Luxembourg L-4940 T. 50 10 50 - 1400 ● bav@weloveto.travel lu-ve 8.30 - 18.00 sa 9.00 - 12.00

Cactus Hobbi Howald 2, rue des Scillas L-2529 T. 50 10 50 - 2400 ● how@weloveto.travel lu-ve 10.00 - 19.00 sa 9.00 - 18.00

Auchan Mont St Martin (F) 1, avenue de l’Europe F-54350 T. (+33) 3 82 89 94 40 ● msm@weloveto.travel lu-sa 9.00 - 20.30

Belle Etoile Route d’Arlon L-8050 T. 50 10 50 - 1500 ● bet@weloveto.travel lu-je 9.00 - 20.00 ve 9.00 - 21.00 sa 9.00 - 19.00

Knauf Center Huldange 3, op d’Schmëtt L-9964 T. 50 10 50 - 2300 ● hul@weloveto.travel lu-ve 9.30 - 19.00 sa 9.30 - 17.00 di 14.00 - 18.00

Knauf Center Pommerloch 19, route de Bastogne L-9638 T. 50 10 50 - 3100 ● pom@weloveto.travel lu-ve 9.30 - 19.00 sa-di 10.00 - 18.00

City Concorde 80, route de Longwy L-8060 T. 50 10 50 - 1600 ● coc@weloveto.travel lu-je 9.00 - 20.00 ve 9.00 - 21.00 sa 9.00 - 19.00

Auchan Kirchberg 5, rue Alphonse Weicker L-2721 T. 50 10 50 - 2500 ● kir@weloveto.travel lu-je 9.00 - 20.00 ve 9.00 - 21.00 sa 9.00 - 19.00

Schifflange 2, rue des Artisans L-3812 T. 50 10 50 - 3200 ● sch@weloveto.travel lu-ve 9.00 - 12.15 / 13.30 - 18.15 sa 10.00 - 12.00

Dudelange 21, avenue G.D. Charlotte L-3441 T. 50 10 50 - 1700 ● dud@weloveto.travel lu-ve 8.00 - 12.30 / 13.30 - 18.00 sa 9.00 - 12.00

Luxembourg Centre 28, rue du Curé L-1368 T. 50 10 50 - 2600 ● luc@weloveto.travel lu-ve 9.00 - 18.00 sa 9.00 - 14.00

Wasserbillig 8, Grand-Rue L-6630 T. 50 10 50 - 3400 ● was@weloveto.travel lu-ve 9.00 - 12.30 / 13.30 - 18.00 sa 10.00 - 13.00

Esch­sur­Alzette 40, rue de l’Alzette L-4010 T. 50 10 50 - 1900 ● eaz@weloveto.travel lu-ve 8.00 - 18.00 sa 9.00 - 12.00

Luxembourg Place de Paris 34-38, avenue de la Liberté L-1930 T. 50 10 50 - 2700 ● lug@weloveto.travel lu-ve 9.00 - 18.00 sa 9.00 - 12.00

Cora Foetz 11, rue du Brill L-3898 T. 50 10 50 - 2100 ● foe@weloveto.travel lu-je 8.30 - 20.00 ve 8.30 - 21.00 sa 8.00 - 19.00

Mersch 16, rue G. D. Charlotte L-7520 T. 50 10 50 - 2800 ● mer@weloveto.travel lu-ve 8.30 - 18.00 sa 9.00 - 12.00

www.weloveto.travel

Busreesen Sommerkatalog 2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you