Issuu on Google+

Ab in die Ferien! Ein Magazin der Schweizer Illustrierten im Auftrag von Tasari Atelier Bern

Golfen in der Türkei GOLFPARADIES BELEK

L

ängst hat sich Belek an der türkischen Riviera als Golf-Eldorado etabliert. Auf 15 Plätzen kann man im Herbst und Winter sein Handicap aufbessern. Wer nach drei Flugstunden ab Zürich im palastähnlichen Flughafen von Antalya eintrifft, wird von den Top-Plätzen begeistert sein – Belek ist die perfekte Alternative zu Destinationen wie Portugal oder Spanien. Der Gloria Golf Club (45 Loch), Cornelia Golf Club (27 Loch), Lykia Links Golf, National Golf Club oder

Robinson Golf Club Nobilis bieten die besten Greens der ganzen Türkei. Fast alle sind ganzjährig bespielbar. Im Winter liegen die Durchschnittstemperaturen bei 20 Grad. Die beste Reisezeit ist von September bis Ende Mai, auch in Bezug auf das PreisLeistungs-Verhältnis. Luxushotels, Wellnessund Familienresorts offerieren massgeschneiderte Packages für jedermann. So gehört das Gloria Golf Hotel & Resort zu den beliebtesten. Hoteleigene Anlagen haben ermässigte

Greenfees für ihre Gäste. Die meisten Plätze sind mit Handicap 28 (Herren) und 36 (Damen) spielbar, doch in der Nebensaison haben auch Spieler mit einem höheren Handicap gute Chancen, ihrem Hobby nachzugehen. Für Golfanfänger herrschen ideale Bedingungen dank qualifizierten Golflehrern. ---------Info Kultur- und Tourismusbüro Türkei, Stockerstrasse 55, 8002 Zürich, Tel. 044 221 08 10, info@turkeitourismus.ch, www.tuerkeitourismus.ch

SCHWEIZER ILLUSTRIERTE 119


Ab in die Ferien

Spa total THALASSO IN TUNESIEN

Stress, ade! Thalasso-Therapien in Palästen wie aus 1001 Nacht sorgen in Tunesien für das perfekte WELLBEING.

O

rientalisches Flair und eine jahrhundertealte Bädertradition. Wer seinem Körper etwas Gutes gönnen will, lässt seine Seele beim Thalasso in Tunesien baumeln. Schon der griechische Arzt Hippokrates wusste die Kräfte von Meer (gr. thalassa) und Seeluft medizinisch zu nutzen. Heute ist Thalasso ein beliebter Bestandteil vieler Wellness-Angebote. Algen, Schlick und Mineralien haben eine heilende Wirkung auf den Körper und sind Balsam für den Geist. Kuren wie die Könige In einem der spe­ zialisierten Hotels wie «Hasdrubal Prestige Thalassa & Spa» in Djerba, «L’Hôtel The Résidence» in Tunis oder «Le Royal Elyssa Thalasso & Spa» in Monastir wird mit dem Therapeuten die Anwendung besprochen. Alle Behandlungsbereiche sind auch hygienisch in einem Topzustand. Grosszügige Hamams und Bäderwelten mit reinem Thermal-, Süss- und Meerwasser reinigen von innen. Kulinarische Highlights krönen das WohlfühlFeeling und sorgen für ein orientalisches Flair. --------

TRAUMREISE MIT «MS EUROPA 2»

Die grosse Freiheit beginnt in Singapur. Von hier startet das FERNOST-ABENTEUER mit Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Thailands Inselwelt, Angkor Wat, Bangkok und ein chinesisches Neujahrsfest warten.

A

Traumhafte Kulisse Alle Thalasso-Tempel in Tunesien befinden sich direkt am Meer.

Info Fremdenverkehrsbüro Tunesien, Bahnhof­ strasse 69, 8001 Zürich, Tel. +41 (0) 44 211 48 30, info@tunisie.ch, www.tunesien.ch

ZWEI VERWÖHN-OASEN IN SAMNAUN

Glücksmomente

Nach einem Skitag auf den Pisten von Samnaun locken im Hotel Chasa Montana und im Hotel Silvretta tolle Gourmet- und WellnessAngebote. Der MONTANA-SPA macht Wintersportler glücklich.

E Nicht nur für Verliebte Romantische Stunden im Hotel Montana in Samnaun.

120 SCHWEIZER ILLUSTRIERTE

ingebettet in der Silvretta-Arena Samnaun-Ischgl lädt das Wellness Hotel Chasa Montana ab dem 28. November zur Saisoneröffnung und zum Skiplausch auf über 250 Pistenkilometern. Sportmaterial kann in den ZEGG-Boutiquen vor Ort gemietet werden. Der 1500 Quadratmeter grosse neue Spa (mit römischem Hallenbad), fünf A-lacarte-Restaurants mit Köstlichkeiten aus dem Dreiländereck Schweiz, Italien und Österreich

und ein Weinkeller mit über tausend Positionen verschönern den Aufenthalt. Die Inhaberfamilie Zegg blickt auf eine lange Tradition der Gastfreundschaft zurück, die auch von den Gastgebern des Wellnesshotels Chasa Montana, Daniel Eisner und Carina Gruber, gepflegt wird. Alpiner Charme Das Haus zeichnet sich wie das Wellnesshotel Silvretta in Samnaun Dorf durch eine familiäre Atmosphäre aus.

uf den Spuren von James Bond: Die Schiffsreise mit der «MS Europa 2» machts möglich. Von Singapur geht es zur thailändischen Insel Phuket und in die zauberhafte Bucht von Phang Nga, die «007» als Filmkulisse diente. Die Palmenhaine von Ko Samui ziehen alle in ihren Bann, be­vor Kambodschas gewaltige Tempelanlage Angkor Wat besichtigt wird. Nach einem Halt in Bangkok wird im Hafen von Singapur das chinesische Neujahrsfest mit seinem fulmi-

Zimmer und Suiten, Hotellobby, Bars und Restaurants sind im modernen Chalet-Stil eingerichtet, für die Zimmer wurde heimisches Arvenholz verwendet, das für seine wohltuende Wirkung bekannt ist. Umgeben von den Dreitausendern der Samnaungruppe, geniesst man zugleich an der höchsten zollfreien Shop­pingmeile Europas eine der schönsten Einkaufsstrassen. «Lädele» wird hier leicht gemacht. Die Zollfrei-Stores von ZEGG.ch bieten ein umfangreiches Angebot internationaler Top-Marken zu Top-Preisen. ----------

nanten Feuerwerk angesteuert. Golfer können problemlos Packages auf den schönsten Plätzen Asiens buchen. Luxus auf hoher See Die Reise EUX1402 von und nach Singapur findet vom 17. Januar bis 2. Februar 2014 statt und dauert 16 Tage. Sie kostet in der Veranda/Ocean Suite ab CHF 8489.– p. P. «MS Europa 2» bietet einen hohen persönlichen Service, einen exzellenten gastronomischen Standard, individuelle Reiseprogramme und eine moderne Ausstat-

Foto Alamy

Die Schätze Asiens

Verwunschen Ankor Wat in Kambodscha (l.) ist nur eine der Top-Destinationen, welche die «MS Europa 2» ansteuert.

tung in legerer Atmosphäre. Wellness, Fitness und ein vielschichtiges Unterhaltungsprogramm werden an Bord gross geschrieben. Zum Abschied begeistert das Feuerwerk anlässlich des chinesischen Neujahrs vor der imposanten Skyline im Hafen von Singapur, das vom Deck aus genossen wird. ---------Info Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg, Deutschland, Tel. 0049 40 3070 3070, www.hlkf.ch

Grosszügige Grotte Das Hotel Chasa Montana überzeugt mit einem neuen Spa auf 1500 Quadratmetern.

Info Wellnesshotel Chasa Montana****s, Dorfstrasse 30, CH-7563 Samnaun, Tel. 081 861 9000, info@hotelchasamontana.ch, www.hotelchasamontana.ch Info Wellnesshotel Silvretta****, Dorfstrasse 17, CH-7563 Samnaun, Tel. 081 861 9500, info@hotel-silvretta.ch, www.hotel-silvretta.ch

SCHWEIZER ILLUSTRIERTE 121


Ab in die Ferien EXCELLENCE-GOURMET-FLUSSFESTIVAL 2013

Erstklassige Kochkunst auf dem Rhein

Sterne, Hauben und Genuss – so das Credo des ersten Excellence-Gourmet-Flussfestivals. Schweizer SPITZENKÖCHE zeigen ab November an Bord des Luxusliners «Excellence Queen» ihr Können.

S MIT IMBACH REISEN REINE NATUR ERLEBEN

Wandern auf den Kanaren Wird es hierzulande kalt, lädt der Luzerner Spezialist für Wanderreisen gleich auf VIER KANARISCHE INSELN. Von La Gomera bis Teneriffa – so lässt sich der Herbst wunderbar verlängern.

W

er glaubt, die Kanarischen Inseln trumpfen nur mit Badestränden auf, wird von den Naturlandschaften und den milden Temperaturen begeistert sein. Die Imbach-Reiseleiter kennen die Geheimtipps und Vorzüge «ihrer» Inseln. Auf Lanzarote gibt es faszinierende Vulkanlandschaften und bizarre Lava-Formationen zu entdecken. Gewohnt wird im Sands Beach Resort*** mit eigenem Sandstrand. La Gomera ist mit seinen Schluchten, Lorbeer­ wäldern und Gärten das Wanderparadies

schlechthin. Imbach-Gäste logieren im Erstklasshotel Jardin Tecina****. La Palma ist die grünste Insel der Kanaren. Die Unterkunft erfolgt im Biosphären-Hotel San Jorge*** mit tropischer Gartenanlage. Auf Teneriffa eröffnet sich eine faszinierende Pflanzenwelt am Fusse des 3718 Meter hohen Vulkans Pico del Teide, gewohnt wird im Hotel Maritim****. ---------Info Imbach Reisen, 6000 Luzern, Tel. 041 418 00 00, info@imbach.ch, www.imbach.ch

Üppige Vegetation Entstanden vor Millionen Jahren, bieten die Kanaren im Winterhalbjahr wunderbare Wanderbedingungen.

ie sind die Meister ihres Fachs. In der eleganten Ambiance des Luxus-Flussschiffs «Excellence Queen» werden neun Schweizer Spitzenköche die Reisenden einen Abend lang nach allen Regeln der Kochkunst verwöhnen. GaultMillau, Michelin sowie andere renommierte Kritikerverlage würdigen das Festival mit höchsten Bewertungen. Mit Armin Amrein, Roland Schmid, Irma Dütsch, Othmar Schlegel, Oskar Marti und Wolfgang Kuchler geht die Crème de la Crème der Schweizer Haute Cuisine an Bord. Die «jungen Wilden» sind mit den Jungstars Nenad Mlinarevic, Christian Kuchler und Andreas Blattner vertreten. Köstlichkeiten aus Küche und Keller bietet das 1. Excellence-Gourmet-Festival mit 2-tägigen Flussreisen zwischen Basel und Strassburg. Es findet vom 1. bis 13. November 2013 statt. Der Feinschmeckertrip kostet ab CHF 325.–, der Festival-Reisekatalog ist auf www.mittelthurgau.ch erhältlich. Mit den Meisterköchen stehen interessante Persönlichkeiten am Herd, über die die ExcellenceGäste im Laufe des Abends viel Spannendes erfahren werden. -----

Spitzenköche wie Othmar Schlegel (17 GaultMillau-Punkte) verwöhnen die Gäste an Bord der «Excellene Queen».

Info Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuz­ fahrten AG, Oberfeldstrasse 19, 8570 Weinfelden, Tel. 071 626 85 85, www.mittelthurgau.ch

AUSTRIAN AIRLINES

Gastgeber mit Herz

Wien bietet den schnellsten Transferflughafen Europas. Ob CITY- ODER INSELTRIP, mit 130 Destinationen gehört Austrian Airlines zu den Leadern.

E Einmaliger Service An Bord von Austrian Airlines werden Träume wahr.

in Kaffeehaus über den Wolken, Mitarbeiter mit Charme, kulinarische Höhepunkte an Bord und eine neue komfortable Langstrecken-Economy-Class? Dies alles macht Austrian Airlines möglich. Die Fluglinie steht für eine neue Art zu reisen. 130 Destinationen werden weltweit angeflogen. Die Verbindungen nach Asien sind ebenso ausgezeichnet wie der Service mit DO&CO Catering (Wiener Schnitzel, Tapas, Sushi). Economy- und Business-Class-Gäste geniessen ein edles Kabinendesign mit Unterhaltungsprogramm, bei dem die Zeit sprichwörtlich wie im Flug vergeht. ---------Info Austrian Airlines, Tel. 044 286 80 88, www.austrian.com

SCHWEIZER ILLUSTRIERTE 123


Ab in die Ferien WOHLFÜHL-PHILOSOPHIE IM «LENKERHOF»

Kraftort im Berner Oberland

Foto Keystone

Die pure Kraft des Wassers gibt dem «7sources beauty & spa» im Gourmet-Spa-Resort Lenkerhof seinen Namen. Eine siebenfache SAUNALANDSCHAFT wartet. Und die stärkste Schwefelquelle Europas.

MSC KREUZFAHRTEN IM MITTELMEER

Winter, ade!

Den kalten Monaten entfliehen und mit allen ANNEHMLICHKEITEN einer modernen Kreuzfahrtenflotte in wärmere Gefilde reisen: Die «MSC Splendida» machts möglich.

E

ndlich wieder einmal dem Stress und dem grauen Alltag entfliehen? Dann ist eine Kreuzfahrt im Mittelmeer genau das Richtige. Auf der «MSC Splendida» dem Winter davonfahren und die schönsten Traum-Destinationen entdecken – ganz ohne Stress. Ohne jeden Tag von Neuem die Koffer packen zu müssen. Die Winterkreuzfahrt an Bord der «MSC Splendida» startet im Hafen von Genua. Sie führt nach Marseille, Barcelona, La Goulette, Civitavecchia und zurück nach Genua. Acht Tage

und sieben Nächte gibt es zum Frühbuchertarif ab CHF 360.– pro Person. Der Preis bezieht sich auf die Abfahrt am 30. November 2013 ab Genua, Innen­kabine Bella mit Vollpension ohne Getränke, zusätzliche Gebühren, z. B. Servicegebühr etc., gemäss AGB Katalog 2013/2014. ---------Info MSC Kreuzfahrten AG, Weisse Gasse 6, 4001 Basel, Tel. 061 584 99 80, info@msccruises.ch, www.msckreuzfahrten.ch

Pulsierendes Marseille Die Reise mit der «MSC Splendida» bietet neben Sightseeing auch Wellness und Unterhaltung.

A

uf mehr als 2000 Spa-Quadratmetern dreht sich im jugendlichsten unter den Schweizer Fünf-Sterne-SuperiorHotels alles um die Gäste. Im Mittelpunkt steht aber auch die stärkste Schwefelquelle Europas. Sie aktiviert den Stoffwechsel, das Baden ist eine Wohltat für Haut und Gelenke, und die Dämpfe lassen frei durchatmen. Saunalandschaft? Siebenfach. Innenbad? Sonnendurchflutet. Aussenbad? Schwefelwasser aus der eigenen Hausquelle. Pevonia Botanica heisst die neue Produktlinie im vielfach ausgezeichneten «7souces beauty & spa», die in Schweizer Labors entwickelt wurde. Im Herbst zeigt sich die Natur im Simmental von ihrer farbenprächtigsten Seite, spannende Angebote warten. Das Package «Golden Days» ist vom 20. Oktober bis 30. November 2013 gültig (Doppelzimmer Nostalgie CHF 295.– p. P. und Tag, Freitag und Samstag CHF 340.– p. P. und Tag) inklusive A-la-carte-Halbpension im GaultMillauRestaurant Spettacolo, freier Eintritt zu Innenund Aussenbad, Sauna und Fitness, tägliche Weindegustation, Minibar, WLAN und ein exklusiver Cocktail an der Bar. ---------Info Lenkerhof gourmet spa resort, Badstrasse 20, 3775 Lenk im Simmental, Tel. +41 (0)33 736 36 36, welcome@lenkerhof.ch, www.lenkerhof.ch

ABHEBEN MIT CONDOR

PARADIES IM INDISCHEN OZEAN

Komfort-Airline

Sportliches Mauritius

Rundum-Erneuerung bei Condor: Die Airline stattet ihre Langstreckenflotte mit MODERNEN SITZEN aus. So macht Fliegen richtig Spass.

Auf Mauritius locken nicht nur wunderschöne Strände. Auch Aktivitäten von Golf bis Wasserski lassen jedes FERIENHERZ höherschlagen.

C

M

ondor hat sich längst auf dem Schweizer Markt etabliert. Dank einem attraktiven Streckennetz, den exotischen Destinationen und den perfekten Anschlussflügen ab Basel, Genf und Zürich via Frankfurt oder München (ab Winter 2013/14). Jetzt wird die Langstreckenflotte mit einer neuen Kabine und modernen Sitzen aus­ gestattet. Und in allen Klassen wird «entertainment on demand» angeboten. Jeder Gast wählt sein eigenes Unterhaltungsprogramm. ----------

Beliebte Langstrecken-Airline dank hochmodernem Sitzerlebnis.

124 SCHWEIZER ILLUSTRIERTE

Info Condor – c/o Airline- & Tourism Center GmbH, Badenerstrasse 15, 8004 Zürich, Tel. 044 286 99 98, sales.switzerland@condor.com, reservations.switzerland@condor.com, www.condor.com

Stärkste Schwefelquelle Europas Im «7sources beauty & spa» wird dem Alltagsstress zu Leibe gerückt.

Alle Farben des Meeres Mauritius bietet Sport, Kultur und jede Menge Abenteuer.

auritius ist die perfekte Ganzjahresdestination. Die Insel bietet für jedes Budget die geeignete Unterkunft, vom luxuriösen Sechs-Sterne-Hotel am Strand bis zum Eco- oder Designerhotel in den Bergen (www.lakazchamarel.com, www.otentic.mu). Die Strände sind das Kapital der Trauminsel. Doch auch sportliche Aktivitäten kommen nicht zu kurz. Ob Wandern, Golfen, Windsurfen, Tauchen – das Angebot ist riesig. Ebenso die kulinarischen Genüsse aus der indischen, kreolischen, europäischen und chinesischen Küche. ---------Info Mauritius Tourismus Schweiz, Badenerstrasse 15, 8004 Zürich, Tel. 044 286 99 56, Mauritius-Switzerland@aviareps.com, www.tourism-mauritius.mu

SCHWEIZER ILLUSTRIERTE 125


Ab in die Ferien WALLISER HERBST-HIGHLIGHT

Naturerlebnis in der Aletsch-Arena Alpenglühen am ALETSCHGLETSCHER: Die Tagespauschale «Herbstsonne Aletsch» beinhaltet Bergbahnen, Mittagessen und Sport.

Mit dem Zweirad unbeschwerte Momente erleben.

UNTERWEGS MIT SWISS TRAILS

Dem Nebel entfliehen

Unesco-Welterbe Der mystische Aletschgletscher.

B

is 20. Oktober 2013 bieten Riederalp, Bettmeralp und Fiesch-Eggishorn die Tagespauschale «Herbstsonne Aletsch» – für 40 Franken. Im Preis inbegriffen sind Fahrten mit den Bergbahnen, der Matterhorn-Gotthard-Bahn, ein Mittagessen und Aktivitäten wie Minigolf, eine Besichtigung des Zentrums Pro Natura auf der Riederfurka oder der Ausstellung Eiswelt Bettmerhorn. Die Region, deren Blickfang der 23 Kilo­ meter lange Aletschgletscher ist, verwandelt sich jeden Herbst in eine goldene Naturkulisse. Rucksack schnüren, und los gehts! ---------Info Aletsch-Arena AG, Postfach 4, 3992 Bettmeralp, Tel. 027 928 60 60, info@aletscharena.ch, www.aletscharena.ch

Gepäckfrei reisen dank den Profis von Swiss Trails: So sparen Sie Zeit und Energie für WANDER- und BIKE-TOUREN vom Jura bis ins Tessin.

D

ie spätsommerliche Wärme auf dem Zweirad geniessen? Die Alpenpässe mit dem «Bike Posta Alpina» überqueren? Oder doch lieber auf einer der siebzehn Etappen des traditions­ reichen Jura-Höhenwegs wandern? Egal, wie die Wahl ausfällt – die Organisation übernimmt Swiss-Trails. Der Spezialist für gepäckfreie und unbeschwerte Wander-, Velo-, E-Bike- und Mountainbike-Ferien offeriert im September und Oktober einen Herbstrabatt von 20 Prozent. Mit dem neuen Service «Gepäck- und Velotransport ab/bis Domizil» definiert Swiss Trails unbeschwertes Reisen neu. ---------Info www.swisstrails.ch oder Tel. 043 422 60 22


SI_Reisen Extra Herbst 2013