Page 1

echt verlockend

EINE ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG DER SAARBRÜCKER ZEITUNG VERLAG UND DRUCKEREI GMBH

Ausgabe 2/2016 15. Dezember 2016

Giacomo Santalucia, Leiter Stabsstelle Marketing und Öffentlichkeitsarbeit der AOK Landesdirektion Saarland

… schauen Sie mal vorbei!


FEIERN SIE MIT UNS! Mit besonderen Menüs für die schönsten Tage im Jahr! WEIHNACHTEN 24.12. 10:00 - 15:00 h 25.12. 10:30 - 15:00 h & ab 18:00 h 26.12. 12:00 - 15:00 h & ab 18:00 h SILVESTER Lädchen 12:00 -15:00 h Restaurant ab 19:00 h 0681 8596 566 www.esplanade-sb.de - info@esplanade-sb.de

WIR FREUEN UNS AUF SIE!


EDITORIAL | IMPRESSUM

Liebe Leserinnen, liebe Leser, ist es nicht „echt verlockend“, dem Reiz der Verführung einfach mal nachzugeben? Die schönen und exquisiten Dinge auszuprobieren und sich dabei vertrauensvoll in die Hände von ausgewiesenen Fachleuten zu begeben? In unserem Magazin „Echt verlockend“ haben Sie die Möglichkeit, das umfangreiche Angebot von spezialisierten und hochkompetenten Fachbetrieben kennenzulernen. Darunter sind erfolgreiche Familienunternehmen mit langer Tradition wie das Sporthaus Kohlen oder die Schuhmanufaktur Herges. Doch auch relativ junge Betriebe wie das größte gemeinnützige Sportzentrum im Saarland, das Power-Out-Sport- und Erlebniszentrum, oder das Esplanade mitten im Nauwieser Viertel finden hier ein Forum, sich und ihre Dienstleistung bekannt zu machen. Die hier vorgestellten Unternehmen mögen aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen kommen. Doch sie alle eint der Wunsch, ihre Kunden mit exzellenter Fachberatung und hochwertigen Produkten und Dienstleistungen von ihrer Qualität zu überzeugen. Ihr Alexander Grimmer

Impressum Ein Produkt der Saarbrücker Zeitung, Verlag und Druckerei GmbH

Layout: GM Layout & Redaktion GmbH

Auflage: 15 000 Exemplare

Verlagsgeschäftsführung: Thomas Deicke

Produktion: GM Layout & Redaktion GmbH

Kontakt: (06 81) 502-32 11

Anzeigenleitung: Alexander Grimmer

Redaktion: Georg Müller (verantwortlich), Stefan Bohlander

Anzeigen: (06 81) 502-32 82

Produktmanagement: Margit Wein

Fotos & Autoren: Stefan Bohlander, Unternehmen

Ausgabe 02/2016 vom 15. Dezember 2016

Anschrift: Gutenbergstraße 11-23, 66117 Saarbrücken

Druck: DHVS - Druckhaus und Verlagsservice GmbH, Hanns-Martin-Schleyer-Str. 8, 54294 Trier

Für Anzeigen gilt die Preisliste Nr. 65 ab 1. Oktober 2016, der Saarbrücker Zeitung, Verlag und Druckerei GmbH.

3


w

4

INHALT 2

Esplanade

5

Matra GmbH Wohlige Wärme wie am Lagerfeuer

6

Kärcher KSS Weltneuheit von Kärcher: Wischen und Saugen in einem Schritt

7

Immobilien T. Drescher Seit zehn Jahren ihr ganz persönlicher Immobilienberater

8

Johann Herges GmbH Handgefertige Maßschuhe – jeder Schuh ein Unikat

9

Johann Herges GmbH Pantine 2.0: Die neue Art, im Leben zu stehen

10

Lageplan So finden Sie uns

11

Francis Dietch e.K. Friseur und Haarpraxis Dietch feiert 35-jähriges Bestehen

12

Power Out SFBC 09 e.V. Sportzentrum mit Niveau

13

Power Out SFBC 09 e.V. Effektiv und ganz persönlich trainieren

14/15 Sporthaus F. Kohlen GmbH Tradition und Moderne unter einem Dach 16

Esplanade Eine Pause vom Alltag nehmen

17

Living Edition GmbH Hier wird der Lebensstil zum Lifestyle

18

URGO GmbH URGO – Ihr Profi für medizinische Wundversorgung

19

Caritasklinikum Saarbrücken

20

Kärcher KSS


WOHNEN & DESIGN

WOHLIGE WÄRME WIE AM LAGERFEUER Viele Menschen genießen es, vor einem ruhig brennenden Feuer zu sitzen und das gemütliche Spiel der Flammen zu verfolgen. Knisterndes Feuer, flackernder Feuerschein und sanfte Wärme sorgen für eine entspannende Atmosphäre. Wohlige Wärmeentwicklung wie bei einem Lagerfeuer bieten die Speicheröfen der T-Line-Eco-Serie des Schweizer Unternehmens Tonwerk. „Heizen ist nicht gleich Heizen“, weiß Timo Zimmer. Er ist Geschäftsführer der Matra GmbH in Saarbrücken, die exklusiver Tonwerk-Händler ist. „Mit herkömmlichen Cheminée- oder Kaminöfen wird der Raum schnell überhitzt und kühlt beinahe genauso schnell wieder aus, sobald das Feuer heruntergebrannt ist“, so Zimmer. Hier nun kommen die Tonwerk-Speicheröfen ins Spiel, die mit der sogenannten Top-Down-Verbrennung arbeiten. Durch den vertikal ausgerichteten Feuerraum, in dem die aufrecht stehenden Holzscheite langsam von oben nach unten brennen, wird der Schad-

stoffausstoß verringert und die Energieeffizienz des Ofens deutlich erhöht. Die im Kern gespeicherte Wärme wird zeitverzögert und wohldosiert über die Außenverkleidung als Strahlungswärme abgegeben. Doch die Öfen beeindrucken nicht nur mit ihrem Flammenspiel, sondern geben auch genau die Strahlungswärme ab, die als besonders wohltuend empfunden wird. „Damit fördern sie Behaglichkeit und Wohlbefinden auf ideale Weise“, sagt Timo Zimmer. Dadurch, dass der Ofen zwischendurch nicht neu bestückt werden muss, entsteht auch keine Schmutzemission. Egal für welches Modell man sich entscheidet, hinter den unterschiedlichen Ausführungen verbirgt sich bei allen das gleiche Ziel: höchstmögliche Effizienz. Deswegen eignen sie sich auch besonders zum Einbau in Niedrigenergiehäuser. Ein ganz besonderer Blickfang ist der T-EYE. Das futuristisch aussehende Modell lässt sich auf seinem formschönen Sockel problemlos um 360° im Raum drehen und folgt damit den Blicken, die er auf sich zieht.

Matra GmbH Dresdener Str. 2-4 (Ecke Schillstraße) 66113 Saarbrücken Telefon (06 81) 5 89 18 85 E-Mail: info@matra-kaminoefen.de Internet: www.matra-kaminoefen.de Öffnungszeiten: Montags, dienstags, donnerstags und freitags von 14 – 18 Uhr Samstags von 10 - 14 Uhr Außerhalb dieser Zeiten gern nach Vereinbarung.

www.matra-kaminoefen.de

5


6

HEIM & GARTEN

WELTNEUHEIT VON KÄRCHER: WISCHEN UND SAUGEN IN EINEM SCHRITT Eine Weltneuheit ist ab jetzt im Kärcher Store KSS in Saarbrücken zu bestaunen: Die frisch eingetroffenen Exemplare des Hartbodenreinigers KÄRCHER FC 5. Auch wenn die Auslieferung erst im Januar beginnt, empfiehlt es sich, schnell zuzugreifen. Denn: „Der FC 5 ist ein hochwertiges Weihnachtsgeschenk, das die Hausarbeit enorm erleichtert“, weiß Vertriebsleiter Patrick Fünfrocken. Mit dem neuen Reinigungsgerät werden Wischen und Staubsaugen in einem Schritt möglich – ohne, dass Eimer, Wischmopp und Staubsauger zum Einsatz kommen. Im KÄRCHER FC 5 sind zwei Mikrofaserwalzen verarbeitet, die durch Wasser ständig mit Reinigungsmittellösung befeuchtet werden. Dadurch, dass die Walzen stetig rotieren, lösen sie Schmutz und nehmen diesen mit Staub und weiteren Partikeln vom Boden auf. Im Anschluss wird der Schmutz von der Oberseite der Walze abgesaugt, wodurch eine kontinuierliche

Kärcher Store KSS Heinrich-Böcking-Straße 16 66121 Saarbrücken Telefon (06 81) 96 85 71-00 Fax: (06 81) 96 85 71-09 E-Mail: info@kaercher-kss.de Internet: www.kaercher-kss.de Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 9 - 17 Uhr

www.kaercher-kss.de

Reinigung der Mikrofasern gewährleistet ist. Damit kann der KÄRCHER FC 5 eine bessere Reinigungsleistung als herkömmliche Geräte erzielen – und verbraucht dabei noch weniger Wasser. Eine Tankfüllung reicht für rund 60 Quadratmeter Fläche. Dabei ist der Boden nach weniger als zwei Minuten wieder trocken und somit wieder begehbar. Inhaber Bernd Schmidt gründete den KSS Kärcher Store in Saarwellingen, vor fünf Jahren zog man nach Saarbrücken. Natürlich liegt der Fokus noch immer auf gutem Service sowie persönlicher und kompetenter Beratung. Sowohl für den professionellen wie auch für den privaten Gebrauch ist der Kärcher-Vertrieb bestens ausgestattet. Für alle Herausforderungen sind Geräte wie Kehrmaschinen, Sauger oder natürlich auch Dampf- und Hochdruckreiniger zum Kauf oder Verleih zu haben. Zusätzlich sind Reparaturen in der hauseigenen Werkstatt möglich.


IMMOBILIEN

SEIT ZEHN JAHREN IHR GANZ PERSÖNLICHER IMMOBILIENMAKLER Für das dreiköpfige Team von Immobilien Drescher ist der Verkauf von Immobilien eine Leidenschaft. Kompetent, individuell und vor allem persönlich kümmern sich Thomas Drescher, Bernd Rink und Manfred Mansfeld um die Belange ihrer Kunden. Dies ist seit nunmehr zehn Jahren ihr Erfolgsrezept. „Wir verkaufen gerne Immobilien, wenn Sie möchten, auch Ihre!“: Ganz nach diesem Motto hat sich das Unternehmen in Saarbrücken fest etabliert. In den zurückliegenden zehn Jahren hat sich Immobilien Drescher ein kompetentes und gut funktionierendes Netzwerk aufgebaut. Und genau das ist einer der Erfolgsfaktoren. Darüber hinaus sind die individuellen Kundenbedürfnisse bei Immobilien Drescher gut aufgehoben. Hinzu kommt die sehr gute Erreichbarkeit der Büroräume in unmittelbarer Nähe zur Stadtmitte.

Immobilien Drescher deckt alle Dienstleistungen ab. Das reicht von der Ist-Analyse des Verkaufsobjektes über die Erstellung von aussagekräftigen Verkaufsunterlagen bis hin zur Vorbereitung des notariellen Verkaufsvertrages. Einen wichtigen Teil der Arbeit nimmt die Projektierung von Neubaumaßnahmen nach den aktuellen Marktbedürfnissen ein. Dabei spielt es keine Rolle, für welche Immobilienart man sich interessiert. Die Umnutzung von Bestandsimmobilien ist bei Immobilien Drescher ebenfalls in besten Händen. Beispielsweise läuft derzeit in der Innenstadt Saarbrückens der Umbau eines Gebäudes in 30 Luxuswohnungen. Zu allen Immobilien ist die Erstellung einer Werteinschätzung, des Energieausweis es und ein virtueller 360°-Rundgang durch die betreffende Immobilie möglich. So wird das maßgeschneiderte Angebot perfekt abgerundet.

Immobilien T. Drescher Paul-Marien-Str. 28 66111 Saarbrücken Telefon (06 81) 9 88 01 53 Fax (06 81) 9 88 01 54 E-Mail: anfrage@immo-drescher.de Internet: www.immo-drescher.de www.facebook.com/ImmoDrescher

www.immo-drescher.de

7


8

SCHUHMODE

HANDGEFERTIGTE MASSSCHUHE – JEDES PAAR EIN UNIKAT Die 1935 gegründete Herges Schuhmanufaktur in Saarbrücken ist ein echter Familienbetrieb und wird bereits in der dritten Generation geführt. Mit Hilfe modernster Technik können die 16 Mitarbeiter maßangefertigte Schuhe herstellen, die ganz individuell auf die Füße des Kunden zugeschnitten sind. „In jeden Maßschuh aus unserem Hause fließt sehr viel biomechanisches Fachwissen ein“, sagt Dipl. Ing. (FH) Technische Orthopädie und Maßschuhmacher Johannes Herges.

Passt er, wird danach der Schaft aus hochwertigem Leder gefertigt und über den Leisten gezwickt. Um einen optimalen Formhaltungsgrad zu gewährleisten, muss der Schuh mindestens eine Woche auf dem Leisten ruhen. Den Abschluss bildet ein schützendes Finish, eine hochwertige Hartwachs-Politur, die dem Schuh einen Extra-Glanz oder ein Antikfinish verleiht. Die Fertigstellung des perfekt sitzenden und ganz eigenen Maßschuhs dauert rund drei Monate.

Zu Beginn wird der komplette Fuß vermessen. Dessen Form, Eigenschaften und Besonderheiten bestimmen die Form des Holzleistens, der per CAD-Unterstützung am Hochleistungs-PC berechnet wird. Der Leistenrohling wird anhand der Berechnung exakt nach Maß in der Werkstatt gedreht, die Feinarbeit wird per Hand erledigt. Die Formen von Leisten und Fußbettung sind nun nach den anatomischen und biomechanischen Gegebenheiten umgesetzt. Im Anschluss wird ein Probeschuh mit einer durchsichtigen Folie erstellt. „Aufgrund dieses Probeschuhs wird der Leisten erneut angepasst, damit er exakt passt“, erklärt Johannes Herges.

Kunden können zwischen echten Ledern wie Kalb-, Ziegen-, Velour-, Nappa-, geprägtem Leder oder auch Lackleder wählen. Schuhe aus Cordovan- oder Perlrochen-Leder sind auch möglich. Für die Sohle können natürlich gegerbtes Rendenbach-Leder aus Trier oder aber rutschhemmende Materialien zum Einsatz kommen. „Gerade in der winterlichen Jahreszeit gibt dies zusätzlichen Halt und Sicherheit“, weiß Johannes Herges. Die Passgenauigkeit der Maßschuhe und die sorgfältig ausgesuchten natürlichen Materialien sorgen für eine lange Lebensdauer der Schuhe.

Johann Herges GmbH Schuhmanufaktur Am Ludwigsberg 31 66113 Saarbrücken Telefon (06 81) 9 89 13-0 E-Mail: info@herges-schuhmanufaktur.de www.herges-schuhmanufaktur.de

www.herges-schuhmanufaktur.de

Filiale St. Wendel Bahnhofstraße 11 66606 St. Wendel Telefon (0 68 51) 7 03 44


SCHUHMODE

PANTINE 2.0: DIE NEUE ART, IM LEBEN ZU STEHEN Das 16-köpfige Team der Schuhmanufaktur Herges bietet einen exquisiten Service für alle, die auch in den eigenen vier Wänden nicht auf einmalige und ganz individuelle Bequemlichkeit verzichten möchten: Die auf die ganz persönlichen Wünsche zugeschnittenen Pantinen, wie das Herges-Team liebevoll seine hochklassigen Hausschuhe nennt. Diese bestehen aus 100 Prozent hochwertigem Wollfilz und enthalten ein ebenso leichtes wie bequemes Fußbett und eine rutschhemmende Sohle. Aus drei verschiedenen Farben in beliebiger Kombination können Kunden ganz individuell ihre Pantine anfertigen lassen. Möglich ist es zudem, einen Tabi, ein Hausschuh nach japanischem Vorbild, zu bekommen. So ist gerade zur kalten Jahreszeit für einen angenehmen Wärmekomfort gesorgt. Neuer Service für Kletterschuhe Frisch zum Portfolio hinzugekommen ist die Reparatur von Kletterschuhen. Dabei werden sowohl Sohle als auch das Randgummi bei Bedarf

erneuert. Um dem gehobenen Anspruch gerecht zu werden, nutzt die Schuhmanufaktur Herges derzeit die beiden Klettergummis XS-Grip² und XS-Edge. „XS Grip² ist die erste Wahl, wenn es um größtmögliche Haftung geht“, erklärt Geschäftsführer Johannes Herges, „XS Edge ist der abriebfestere, härtere Gummi, der sich gut für kleine Tritte eignet und für sehr gute Stabilität sorgt“. Eine Reparatur ist innerhalb von fünf Werktagen möglich. Ein Fernziel ist es, Kletterschuhe ebenfalls auf Maß herstellen zu können. So kann noch besser auf die Wünsche der Kletterer eingegangen werden. Die Manufaktur selbst befindet sich in Saarbrücken, in St. Wendel besteht eine weitere Filiale. Es ist natürlich auch möglich, Konfektionsschuhe reparieren und auffrischen zu lassen. Für die Pflege werden hochwertige Produkte verarbeitet, die alten Schuhen neuen Glanz verleihen. Denn eines ist sicher: Gepflegte Schuhe tragen maßgeblich zu einem perfekten Auftritt mit bei.

www.herges-schuhmanufaktur.de

9


10

SO FINDEN SIE UNS AUSSERHALB DES KARTENBEREICHS 18

Sulzbach

19

8+9 5

11

14+15

2+16

7 6+20

2

Esplanade

13

Power Out / SFBC 09 e.V.

5

Matra GmbH

14

Sporthaus Kohlen GmbH

6

Kärcher KSS

15

Sporthaus Kohlen GmbH

7

Immobilien T. Drescher

16

Esplanade

8

Johann Herges GmbH

17

Living Edition GmbH

9

Johann Herges GmbH

18

URGO GmbH

11 Friseur & Haarpraxis Dietsch e.K.

19

Caritasklinikum Saarbrücken

12 Power Out / SFBC 09 e.V.

20 Kärcher KSS

12+13

17


FRISEUR & HARRPRAXIS

FRISEUR & HAARPRAXIS DIETSCH FEIERT 35-JÄHRIGES BESTEHEN Am 1. Dezember 1981 übernahmen Francis und Uta Dietsch einen Friseursalon in guter Geschäftslage in der Breite Straße 45 in SaarbrückenMalstatt. Dieses Geschäft war stark heruntergekommen und wurde noch vor der Eröffnung mit einer gebrauchten Friseureinrichtung für die Zukunft neu ausgerichtet. In diesem Zusammenhang wurde auch mit dem Bereich Haarersatz und der Dienstleistung Kosmetik in den dafür eigens ausgebauten Räumen begonnen. Nach 10 Jahren wurde dann komplett umgebaut und mit einer neuen, an die Geschäftsräume angepassten Einrichtung versehen. Vor 17 Jahren wurde der Bereich Haarersatz in einer Wohnung in der Etage im gleichen Haus zum ersten Mal richtig erweitert. Dieser Bereich bekam 2008 seine heutige Ausstattung im Erdgeschoss direkt neben dem Friseursalon. Mit der Haarpraxis sind wir weit über die Grenzen des Saarlandes hinweg bekannt und betreuen Kundinnen und Kunden aus einem Umkreis von bis zu 100 Kilometern.

Wir waren immer bestrebt, Lehrlinge erfolgreich auszubilden, die selbstverständlich auch voll mitarbeiten. Wir beschäftigen aktuell jeweils eine Meisterin und eine geprüfte Fachkraft für Zweithaar. Hinzu kommen drei Friseurinnen (darunter auch meine Frau als Kosmetikerin) und drei Auszubildende, von denen eine im Januar als Friseurin übernommen wird. Bei Ihnen, meine lieben Mitarbeiterinnen, möchte ich mich hiermit herzlich bedanken, denn ohne langjährige und treue Mitarbeiter wäre diese Entwicklung nicht möglich gewesen. Ebenso möchte ich mich bei unseren lieben und treuen Kundinnen und Kunden bedanken: Ohne Sie alle gäbe es wahrscheinlich schon lange keinen Friseur Dietsch mehr. Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und werden weiterhin sehr bemüht sein, Sie zufriedenstellend zu bedienen. Herzlichen Dank, Ihr Friseur & Haarpraxis Dietsch Team, Francis Dietsch

Francis Dietsch e.K. Breite Straße 45 66115 Saarbrücken Friseur Dietsch: Telefon (06 81) 4 42 69 Haarpraxis Dietsch: (06 81) 41 62 00 40 Fax: (06 81) 49 86 11 E-Mail: info@friseur-dietsch.de Internet: www.friseur-dietsch.de

www.friseur-dietsch.de

11


12

GESUNDHEIT

POWER OUT: SPORTZENTRUM MIT NIVEAU Das Power-Out-Sport- und Erlebniszentrum in der Mainzer Straße in Saarbrücken ist das größte gemeinnützige Sportzentrum im Saarland. Auf drei barrierefrei erreichbaren Etagen und mehr als 1000 Quadratmeter Trainingsfläche in klimatisierten Räumen bietet der Verein eine große Palette an Sportangeboten. „Unsere Schwerpunkte sind klassisches Fitnesstraining, Kinderkurse, Kampfsport und Einzelstunden“, erklärt der Vorsitzende Samar Adjdadi, der auch Landestrainer und Spezialist für Athletiktraining des Landessportverbandes ist. Besonderen Wert legt das Power-Out-Team darauf, jederzeit ganz individuell Trainingszeiten anbieten zu können. Diesen Service nutzen gerne auch kleinere und größere Unternehmen. „Hier trainieren keine Bodybuilder, sondern Menschen, die etwas für Körper, Geist und Seele tun möchten“, so Adjdadi. Dementsprechend haben hier auch Bewegung, Ausdauer und Kraft in Kombination mit

POWER OUT, SFBC 09 e.V. Mainzer Straße 155 Rückgebäude 66121 Saarbrücken Telefon (06 81) 40 17 73 35 E-Mail: info@power-out.de Internet: www.power-out.de Öffnungszeiten Montags, mittwochs und freitags von 10 bis 13 Uhr und 15 bis 21 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 bis 21 Uhr und 15 bis 21 Uhr, samstags und sonntags von 11 bis 15 Uhr. Feiertage von 11 bis 15 Uhr.

www.power-out.de

viel Spaß Priorität. Neu im Power-Out-Portfolio sind medizinisches Krafttraining und Reha-Sport. Kindertraining wird täglich ab 17 Uhr angeboten. Kinder bis 18 Jahre, die eine Beeinträchtigung haben, zahlen keinen Beitrag. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Kindergeburtstage zu buchen, bei denen Spiel, Spaß und natürlich Sport im Vordergrund stehen. Die Power-Out-Trainer sind selbstverständlich alle optimal ausgebildet und kümmern sich individuell um die Belange der Sportler. So auch beim speziellen Ü30-Boxtraining für alle, die sich in einer gehobenen Atmosphäre auspowern wollen. Auch hier kümmert man sich um den persönlichen Bedarf, egal, ob man die Boxtechnik verfeinern möchte, Rückentraining, Gewichtsreduktion oder gesundheitsorientiertes Krafttraining anstrebt. Für Leistungssportler bietet das Power Out zudem ein Athletikprogramm, das Core-, Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeits-Elemente enthält.

Angebot: Beim Cross-Fitness-Spezial-Training absolviert man in einem kleinen Team, auf dem persönlichen Fitnesslevel, ein täglich wechselndes Training. Dabei spielen Alter oder Fitnessniveau keine Rolle. Das Upgrade ist ab 9 Euro monatlich zusätzlich möglich.


GESUNDHEIT

www.personaltraining-sb.de EFFEKTIV UND GANZ PERSÖNLICH TRAINIEREN „Zeit ist ein knappes Gut“, weiß Samar Adjdadi. Er ist der Vorsitzende des Power-Out-Sport- und Erlebniszentrums in der Mainzer Straße in Saarbrücken, dem größten gemeinnützigen Sportzentrum im Saarland. Deswegen steht es für ihn und das gesamte Team an oberster Stelle, in kurzer Zeitspanne effektiv zu trainieren und so die individuellen Ziele der Kunden zu ermöglichen. Das Privattraining umfasst die persönliche Trainingsplanung, mit der man seine eigenen Fitness- und Wellness-Ziele realistisch definiert – und unter Anleitung auch garantiert erreicht. „Wir versprechen keine Zauberei“, so Adjdadi, „ohne Schweiß geht es einfach nicht“. Das persönliche Training ist auch am Wochenende möglich. Mit den Grundpfeilern Bewegung, Ausdauer und Kraft in Kombination mit viel Spaß möchte man sich ganz bewusst von Discount-Fitnesscentern absetzen, die mit Werbungen locken, nach denen man innerhalb weniger Tage viele Kilogramm verliert. Im Power-Out-Sportzentrum steht ein Team aus Sporttherapeuten und Kampfsporttrainern nach Vereinbarung fast jederzeit zur Verfügung. Hier kann man die Sicherheit einer hoch qualifizierten, individuellen 1:1-Betreuung erleben. Die ganz persönlichen Trainerinnen und Trainer verfügen über modernstes Know-how sowie viel praktische Erfahrung. So kann der Trainerstab beim komplett auf die jeweilige Persönlichkeit zugeschnittenen Trainingsprogramm mit Anleitung, Hilfestellung und Motivation zur Seite stehen. Zum umfangreichen Leistungsspektrum gehören unter anderem Aerobes Ausdauertraining, Kraft- und Beweglichkeitstraining sowie Boxtraining. Ein spezielles Koordinationstraining sowie das Abstimmen des Pensums auf die jeweilige Tagesform gehören ebenso zum Angebot. Auch die Möglichkeiten zum Training außerhalb des Sportzentrums, beispielsweise an der frischen Luft oder „at home“, sind ebenfalls gegeben.

POWER OUT, SFBC 09 e.V. Mainzer Straße 155 Rückgebäude 66121 Saarbrücken Telefon (06 81) 40 17 73 35 E-Mail: info@power-out.de Internet: www.power-out.de. Öffnungszeiten Montags, mittwochs und freitags von 10 bis 13 Uhr und 15 bis 21 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 bis 21 Uhr und 15 bis 21 Uhr, samstags und sonntags von 11 bis 15 Uhr. Feiertage von 11 bis 15 Uhr.

www.power-out.de

13


14

SPORT & FITNESS

TRADITION UND MODERNE UNTER EINEM DACH 138 JAHRE SPORTHAUS KOHLEN – 138 JAHRE KOMPETENZ IN SACHEN SPORT In keinem anderen Land der Europäischen Union gibt es so viele familiengeführte Unternehmen wie in Deutschland. Tradition, Sorgfalt, Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein gegenüber Kunden und Mitarbeitern – dafür bürgt seit mittlerweile 138 Jahren auch das „Sporthaus Kohlen“ in der Saarbrücker Sulzbachstraße. Felix Kohlen sen. legte 1878 den Grundstein. In Neunkirchen eröffnete er ein „Hut & Herrenartikelgeschäft mit eigener Mützenfabrikation“. 1893 siedelte die Firma, zu der dann auch eine Abteilung für Jagdausrüstung gehörte, nach Saarbrücken um. „Schon unser Urgroßvater war passionierter Jäger“, sagt Norbert Kohlen. Er und sein Bruder Manfred sind

Sie haben Interesse? Kommen Sie vorbei! Sporthaus Kohlen Sulzbachstraße 1 66111 Saarbrücken Telefon (06 81) 9 36 72-10 Internet: www.sporthaus-kohlen.de E-Mail: info@sporthaus-kohlen.de Unsere Facebook-Seite finden Sie im Internet unter: www.sporthaus-kohlen.de/aktuelles/ wir-sind-auch-auf-facebook/ Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr www.sporthaus-kohlen.de

seit den 1970er Jahren Geschäftsführer – die vierte Generation. Das Sporthaus war 1893 noch in der Bahnhofstraße 59 ansässig. Von 1898 an war das „Viktoriahaus“ (Viktoriastraße/Ecke Bahnhofstraße) die Adresse. 1905 übernahm Felix Kohlen jun. die Geschäfte, der Großvater von Norbert und Manfred Kohlen. Aus dem Sporthaus wurde ein Waffen-Sporthaus. „1930 trat unser Vater Karl-Theo Kohlen als Mitarbeiter in die Firma ein, 1940 wurde er Mitinhaber“, sagt Norbert Kohlen. In eben jenen 1930er Jahren, als Karl-Theo Kohlen in die Firma einstieg, veränderte sich auch das Sortiment des Hauses: die ersten Tennisschläger wurden aus England importiert!


SPORT & FITNESS Im Zweiten Weltkrieg wurde das „Viktoriahaus“ zerstört, es folgten Jahre der Improvisation. Seit 1949 ist das Sporthaus Kohlen am heutigen Standort in der Sulzbachstraße angesiedelt. Durch Umbauten 1998 und 2008 wurde das Sporthaus größer und wuchs auf über 1000 Quadratmeter an. Das Sortiment änderte sich, auch durch den Anschluss an die Verbundgruppe Intersport. Norbert Kohlen: „Heute können wir die Bereiche Teamsport, Fitness, Fußball, Tennis, Inliner, Outdoor, Wander-, Berg- und Wintersport großzügig zeigen.“ Manfred Kohlen ergänzt: „Im Vordergrund steht aber nach wie vor die individuelle Beratung des Kunden und unsere Fachkompetenz.“ Norbert Kohlen fügt an: „Alle unsere Mitarbeiter sind Fachberater und durch in- und externe Schulungen stets auf dem neuesten Stand. Jeder im Team treibt Sport, das heißt, hier wissen alle, wovon sie reden.“ Zur Geschäftsführung gehört seit 2012 auch Jörg Welker. „Es ist toll, in einem so traditionsreichen Unternehmen tätig zu sein, das zu den größten Fachgeschäften im Südwesten gehört“, sagt er. Doch nach wie vor gelte es, neue Märkte zu erschließen „und unseren Kunden viel Service zu bieten.“ Die Mitarbeiter des Hauses Kohlen besaiten Tennisschläger, schleifen Schlittschuhkufen, stellen Skibindungen ein, bringen ramponierte Skier wieder auf Vordermann, fertigen Skischuhe oder Inlineskates nach Maß, liefern Fitnessgeräte an, erledigen Extrabestellungen und wissen alles über Heimtrainer oder andere hochtechnisierte Geräte wie zum Beispiel GPS. Welker: „In unserer Werkstatt erledigen Spezialisten nahezu alle Reparaturen und Montagen selbst.“ Auch technische Neuerungen halten Einzug im Sporthaus Kohlen, wie der 3D-Fußscanner „Lightbeam“ der Stuttgarter Firma „Corpus.e“. Dank eines dreidimensionalen Bildes, das der Scanner vom Fuß des Kunden erstellt, ist es für den Kunden noch leichter, gemeinsam mit dem Fachberater vor Ort den richtigen Ski- oder Wanderschuh zu finden. Stephanie Kohlen-Ciolek, Tochter von Manfred Kohlen, sagt: „Wir legen nach wie vor großen Wert darauf, unsere Kunden persönlich zu beraten. Das unterscheidet uns auch ganz wesentlich von anderen Unternehmen.“ Tim Kohlen, Sohn von Nobert Kohlen, bringt es auf den Punkt: „138 Jahre Erfahrung machen uns zum sicheren Anlaufpunkt für Sportenthusiasten, die ein Einkaufserlebnis mit persönlichem Flair suchen.“ wal

www.sporthaus-kohlen.de

15


16

GENUSSKULTUR

EINE PAUSE VOM ALLTAG NEHMEN Mitten im Nauwieser Viertel ist ein Konzept entstanden, das es so im Saarland nur einmal gibt. Innerhalb des denkmalgeschützten Hauses kann man in der Esplanade eine Pause vom Alltag einlegen. Die exquisite Verbindung von Restaurant, Bar, Feinkost sowie Räumen zum Feiern und Tagen lässt keine Wünsche offen: leckeres Essen, ehrliche regionale Produkte, das Zusammensein mit anderen Menschen und eine angenehme Atmosphäre. Das Esplanade-Team möchte seinen Gästen eine schöne und entspannte Zeit bereiten. Bei kühlen Drinks und leckeren Cocktails kann man an der Bar seinen Abend beginnen oder gemütlich ausklingen lassen. Die Esplanade bezieht frisches Gemüse unter anderem vom Stadtbauernhof Saarbrücken e.V. Im Lädchen kann man unter der Woche beim Frühstück gemütlich in den Tag starten, ab 12 Uhr ist frischer Mittagstisch angesagt, außerdem

Esplanade Nauwieserstraße 5 66111 Saarbrücken Telefon (06 81) 8 59 65 66 E-Mail: info@esplanade-sb.de Internet: www.esplanade-sb.de

gibt es hausgemachte Kuchen. Ein ganz besonderes Ambiente herrscht im historischen Gewölbekeller. Während das wunderschöne Sandsteingemäuer an heißen Tagen für die richtige Abkühlung sorgt, vermittelt es in den kälteren Jahreszeiten eine warme und gemütliche Atmosphäre, die man unbedingt erleben sollte. Auch zum Jahreswechsel punktet die Esplanade mit einem tollen Angebot: Ein Silvestermenü, bestehend aus Amuse Bouche auf Süßweingelee, Tartar und Carpaccio vom Rind mit Kaviar, Sashimi vom Thunfisch in Sesamkruste mit Wasabimousse, Eigelb-Ravioli mit weißem Portweinschaum, Sous-Vide gegarte Maishähnchenbrust mit Champagner-Kraut, Rehrücken mit Gnocchi in Nussbutter und geeistes Passionsfrucht-Törtchen mit Limette-Minz-Pesto. Dazu ist zu jedem Gang eine Weinbegleitung möglich.

Öffnungszeiten: DAS RESTAURANT: A la carte: Montag bis Sonntag von 12 bis 14.30 Uhr und von 18 bis 22 Uhr Frühstück: Samstag von 10 bis 12 Uhr Entdecker-Brunch: Sonntag von 10.30 bis 14.30 Uhr DIE BAR: Montag bis Sonntag von 12 bis 14.30 Uhr und ab 18 Uhr DAS LÄDCHEN: Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr Frühstück: Montag bis Freitag von 9 bis 11.30 Uhr

www.esplanade-sb.de


Uhren, Schmuck & Ambiente

HIER WIRD DER LEBENSSTIL ZUM LIFESTYLE Produkte aus dem Premiumbereich für gehobene Ansprüche anbieten: Mit dieser Philosophie ist die Living Edition GmbH in Saarbrücken schon seit mehr als 25 Jahren erfolgreich. In ihren Ausstellungshäusern findet man ein breites Spektrum an Sahnestückchen exklusiver Marken. Es sind Präsentationsräume, die saarlandweit ihresgleichen suchen: Am Holzbrunnen in Saarbrücken können sich Kunden mit gehobenem Anspruch im Concept Store der Living Edition in Sachen Uhren, Schmuck und Ambiente von den hochwertigen Produkten ein eigenes Bild machen. Living Edition bietet alles, was das Leben schöner macht: Edles Schreibgerät von Graf von Faber-Castell, hochwertige Uhren, edlen Schmuck, hochwertige Kaffee- oder Espressomaschinen oder stylisches Küchengerät. Eben einfach alles, was den Lebensstil zum Lifestyle erhebt.

Als einziger saarländischer Finalist ist das Saarbrücker Unternehmen beim Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ Anfang September ausgezeichnet worden. Die Oskar-Patzelt-Stiftung würdigt damit herausragende mittelständische Unternehmen. 4800 Firmen waren nach Angaben der Stiftung bundesweit nominiert. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 70 Mitarbeiter. Living Edition ist autorisierter Handelspartner der Firma USM. Das Unternehmen aus der Schweiz ist der erste Name, wenn es um individuell zusammenstellbare Möbelsysteme für zeitgemäße Wohn- und Arbeitsumgebungen geht. Außerdem vertrauen klangvolle Marken wie Tag Heuer, Swarovski, Pandora, RayBan oder KitchenAid der hohen Fachkompetenz von Living Edition in Beratung und Service. Zusätzlich ist das Unternehmen perfekter Ansprechpartner im Wertschätzungs- und Werbeprämienbereich.

Living Edition GmbH Am Holzbrunnen 1 66121 Saarbrücken Telefon (06 81) 7 61 16 11 Fax: (06 81) 7 61 16 30 E-Mail: info@living-edition.de Internet: www.living-edition.de Öffnungszeiten: Living-Edition GmbH: Montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr und von 13.30 bis 18 Uhr.

www. living-edition.de

17


18

GESUNDHEIT

URGO – IHR PROFI FÜR DIE MEDIZINISCHE WUNDVERSORGUNG Sicherlich kennen Sie das auch: Die Schürfwunde vom letzten Sturz mit dem Fahrrad heilt nur langsam ab und nässt. Wollen Sie hierfür nicht auch die bestmögliche Wundauflage, die Ihre Wunde am schnellsten abheilen lässt? URGO hat es sich zur Aufgabe gemacht, für jede Wunde eine innovative Lösung anzubieten und Ihr kompetenter Partner in der Wundheilung von akuten und chronischen Wunden sowie der Kompressionstherapie zu sein. Für diese Mission arbeiten und forschen unsere Spezialisten im saarländischen Sulzbach und weltweit. Vertrauen Sie dem Marktführer in der modernen Wundversorgung in Deutschland und fragen Sie Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke nach Produkten von URGO. Unsere Verantwortung gegenüber Patienten ist der Antrieb unseres Handelns. Deswegen testen wir unsere innovativen Produkte im Bereich der modernen Wundversorgung in klinischen Studien, um Ihnen größtmögliche Sicherheit und bestmögliche Wirkung bieten zu können.

URGO GmbH Justus-von-Liebig-Straße 16 66280 Sulzbach Telefon: (0 68 97) 57 90 Fax: (0 68 97) 579-212 E-Mail: info@urgo.de Internet: www.urgo.de

www.urgo.de

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität von Betroffenen dauerhaft zu verbessern und ihnen Schmerzen zu ersparen. Dafür gehen wir gerne neue Wege und entwickeln unsere Wundauflagen ständig weiter. Denn die beste Wunde ist die, die man nicht mehr hat. Besonders für chronische Wunden, wie Druckgeschwüre oder offene Beine, bietet URGO maßgeschneiderte Wundauflagen sowie Kompressionsbinden, die die Wundheilung fördern und einen schmerzfreien Verbandswechsel ermöglichen. Aber auch bei kleineren Alltagswunden, Hautrissen oder schmerzenden Bläschen im Mund können Sie den innovativen Produkten von URGO vertrauen. Unsere hoch qualifizierten Mitarbeiter/innen sind ein zuverlässiger Partner von Pflegediensten, Fachhändlern, Kliniken, Apotheken und Ärzten, die unsere Produkte verordnen. Haben Sie selbst oder Ihre Angehörigen Wunden, sprechen Sie Ihren Arzt oder Ihren Apotheker auf unsere Produkte an, denn auch Ihre Wunde verdient die Behandlung mit URGO-Produkten.


Mit einer Krebserkrankung in den besten Händen DAS ONKOLOGISCHE ZENTRUM AM CARITASKLINIKUM SAARBRĂœCKEN unter der Leitung von Prof. Dr. med. Michael Clemens Im Saarland sind rund 40000 bis 50000 Menschen an Krebs erkrankt. Die Diagnose einer neuen bĂśsartigen Krebserkrankung trit saarlandweit jährlich rund 8500 Menschen. Eine frĂźhzeitige Diagnosestellung sowie der Einsatz moderner Therapieverfahren kĂśnnen Heilung und Lebenserwartung wesentlich beeinussen. Das Onkologische Zentrum am CaritasKlinikum SaarbrĂźcken St. Theresia bietet eine umfassende, ganzheitliche und dauerhafte Betreuung bei Krebserkrankungen. Stationäre und ambulante Einrichtungen kooperieren eng miteinander und ermĂśglichen so die Erstellung leitliniengerechter, interdisziplinärer Diagnose- und Behandlungskonzepte. „Im Rahmen des Onkologischen Zentrums stellen wir die gesamte Breite der Diagnostik, der operativen, strahlentherapeutischen und medikamentĂśsen sowie der palliativmedizinischen BehandlungsmĂśglichkeiten fĂźr unsere Tumorpatienten zur VerfĂźgung“, erklärt Chefarzt Prof. Dr. med. Michael Clemens. „Einzelne Leistungen kĂśnnen wir gemeinsam mit unseren auswärtigen Spezialisten in einem Netzwerk

erbringen.“ Neben den spezialisierten Fachärzten der verschiedenen diagnostischen und therapeutischen Disziplinen wirken an der ganzheitlichen Betreuung Fachpegekräfte, Psychoonkologen, Physiotherapeuten, Ernährungsberater, Seelsorger, Schmerztherapeuten, Sozialberater und Palliativmediziner mit. „Im Zusammenspiel dieser Fachleute ist es uns mĂśglich, unseren Patienten die optimale UnterstĂźtzung sowie den nĂśtigen RĂźckhalt in der schwierigen Lebensphase einer Krebserkrankung zu geben.“ Als erstes und bisher einziges Zentrum im Saarland ist das Onkologische Zentrum auf dem Rastpfuhl seit August diesen Jahres auch erfolgreich nach den Vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertiďŹ ziert – ein wichtiger Wegweiser fĂźr Patienten und ein weiterer Beleg fĂźr die Qualität der Arbeit. „Ein Garant fĂźr das ZertiďŹ kat ist, dass alle Beteiligten ihr Fachwissen bĂźndeln und fĂźr jeden einzelnen Patienten ein individuelles Therapiekonzept erstellen. Das ermĂśgliche eine optimale Abfolge und Kombination der chirurgischen, radiotherapeutischen und medikamentĂśsen

Prof. Dr. med. Michael Clemens mit seinem Team. Foto: Iris Maurer Tumortherapie“, sagt Michael Clemens. Er und sein Team der verschiedenen Organzentren stellen sicher, dass der Patient von der Diagnose Ăźber die stationäre und ambulante Behandlung bis zur Nachsorge bestmĂśglich betreut wird. Die onkologische Versorgung

erfolgt in interdisziplinärer Zusammenarbeit; klinische Studien ermÜglichen es, stets innovative Therapieoptionen anzubieten. Das Zentrum erfßllt zudem anspruchsvolle Anforderungen an Qualitätssicherung, Dokumentation, Datenschutz und Vernetzung unter anderem

mit Palliativstation, Radioonkologie, Schmerzklinik, Pathologie und Apotheke. Das Fazit von Professor Clemens: „FĂźr die Patienten bedeutet das Qualitätssiegel, dass sie sich darauf verlassen kĂśnnen, dass sie bei uns eine optimale Versorgung bekommen.“

CaritasKlinikum SaarbrĂźcken St. Theresia

Onkologisches Zentrum

www.onkologisches-zentrum-saarbruecken.de

Unsere Organzentren:   

 

     

      

Brustzentrum Saar Mitte Dr. med. Mustafa Deryal

 

   AHB

Onkologisches Zentrum

   

        

           

   

Darmkrebszentrum Prof. Dr. med. Ralf Metzger Gynäkologisches Krebszentrum (T) Dr. med. Mustafa Deryal Kopf-Hals-Tumorzentrum Prof. Dr. med. Klaus Bumm Krebszentrum fßr Pankreas (T) Prof. Dr. med. Manfred P. Lutz

Onkologisches Zentrum am CaritasKlinikum SaarbrĂźcken St. Theresia Ă„rztliche Leitung: Prof. Dr. med. Michael Clemens RheinstraĂ&#x;e 2, 66113 SaarbrĂźcken Tel. 0681 406-1101 Fax 0681 406-1103 E-Mail: onkologie@caritasklinikum.de


WISCHEN UND SAUGEN IN EINEM EINZIGEN SCHRITT.

b 229,– €

Das Gerät kann ab sofort bei uns im Store getestet werden. Bei Vorbestellung erhalten Sie eine Flasche Reinigungsmittel gratis. r l

|

i

| e

echt verlockend