Issuu on Google+

saar

Das Kragarmregal


Kragarmregale mit patentierter Steckbolzentechnik Das patentierte Sipag-System mit der besonderen doppelten Steckbolzentechnik besitzt mehrere Vorteile. Die Doppelsteckbolzen sorgen für eine unverrückbare, kraftschlüssige Fixierung der Kragarme. Die Verkeilung der Kragarme mit den Stützen erfolgt bewußt innerhalb der speziell gehärteten Steckbolzen. Die patentierte Keilverbindung verteilt dabei den Druck auf eine höhere Sicherheit, bringt eine längere Lebensdauer und wichtige statische Vorteile. Die Standardelemente stehen in einseitiger sowie doppelseitiger Ausführung zur Verfügung. Die patentierte Steckbolzentechnik ist freistehend und benötigt keine Wand- oder Deckenbefestigung. Sie hat eine einfache und seitenabhängige Höhenverstellung der Kragarme im Abstand von 76 mm.

2


Beim Sipag-System sind die Stützen konisch konstruiert, das bedeutet eine sich nach oben leicht verjüngende Säulenkonstruktion, die für den Ausgleich der Durchbiegung bei einseitiger oder ungleichmäßiger Stützenbelastung sorgt. Dadurch wird eine einwandfreie Bedienung der Kragarmregalanlagen gewährleistet. Es treten keine gefährlichen Verengungen der Bedienungsgänge ein. Individuelle, computergesteuerte

Berechnungen ermöglichen Stützen bis 12m Höhe sowie Kragarme bis zu 3m Länge. Kragarmregale sind auch für extrem hohe Belastungen konzipiert, z.B. für die Metallwarenbranche. Je nach Belastungsschwerpunkt können Belastungswerte von 280kN (4,3to) pro Kragarm erreicht werden. Jedes System ist mit einem Sicherheitsfaktor von mindestens 1,5 (auf die Streckgrenze des Stahles bezogen) gerechnet und geht so über alle Anforderungen hinaus.

Das patentierte Sipag-System Optimale Druckverteilung in der Lochverbindung Arm/Stütze zu Doppelkeil

3


saar Kragarmregale in verschiedenen Versionen saar lagertechnik

Das patentierte System ist allen Bedürfnissen angepaßt. Für jede Form des Langgutes ist das entsprechende Kragarmregal im

Baukastensystem vorhanden. Einseitige Kragarmregale können auch nachträglich in doppelseitige umgerüstet werden.

4


5


saar Zentrale Saar Lagertechnik GmbH Wiesenweg 2b D-65812 Bad Soden am Taunus

fon fax web mail

+49 (0) 6196 / 5605-50 +49 (0) 6196 / 5605-99 www.saar-lagertechnik.com info@saar-lagertechnik.com

Niederlassung Büro West Dipl.-Ing. Gereon Fleck TechnologiePark / Friedrich-Ebert-Strasse D-51429 Bergisch-Gladbach

fon fax mail

+49 (0) 2204 / 8423-86 +49 (0) 2204 / 8423-89 gf@saar-lagertechnik.com

Niederlassung Großbritannien Chris Adams fon +44 (0) 1604 470297 mobil +44 (0) 7528 167687 mail ca@saar-lagertechnik.com

Niederlassung Büro Süd / Österreich Karl Huber Mildenbergstraße 2b/10 A-6900 Bregenz

fon fax mail

+43 (0) 5574 / 232-67 +43 (0) 5574 / 232-67 kh@saar-lagertechnik.com

Niederlassung Ost Dieter Krailing Gewerbegebiet Zur Aue 1 D-99330 Crawinkel

fon fax mail

+49 (0) 3624 / 40890-30 +49 (0) 3624 / 40890-33 dk@saar-lagertechnik.com

Zentrallager Ulrich Ruf Gewerbegebiet Zur Aue 1 D-99330 Crawinkel

fon fax mail

+49 (0) 3624 / 40890-38 +49 (0) 3624 / 40890-39 lager@saar-lagertechnik.com


Das Kragarmregal