Issuu on Google+

Auf der Insel Rügen wartet der „Rasende Roland“auf Sie, der die weiße Stadt Putbus u. a. mit den Ostseebädern Binz, Sellin und Göhren verbindet. Die Züge der Rügenschen BäderBahn schnaufen dabei durch idyllische Kiefernwälder oder vorbei am Jagdschloss Granitz.

1

Erleben Sie zum Beispiel auf der Nordsee-Insel Borkum die besonders farbenfrohen Wagen der dortigen Kleinbahn. Mit ihr sind alle wichtigen Orte dieser ostfriesischen Insel erreichbar.

2

4

Mit dem Spruch „Die Größte unter den Kleinen“ werben die Harzer Schmalspurbahnen für ihr Streckennetz. Es verbindet auf 140 km Länge die Städte Wernigerode, Nordhausen und Quedlinburg miteinander. Dabei werden romantische Täler durchfahren und liebliche Waldwiesen durchquert. Am spektakulärsten ist aber natürlich eine Fahrt auf den legendären Brocken – sie bietet eine unvergessliche Akustik.

2

3

1

Eine Reise d urch deutschlan d Ein Pfiff, ein Ruck – die Fahrt beginnt! Tanzend wirbeln kleine Dampfwölkchen an den Fenstern der Personenwagen vorbei. In den engen Bögen quietscht es laut – Erinnerungen aus Kindestagen werden wieder lebendig. Verträumt lauscht ein Mitreisender dem „Klack-Klack“, wenn der Wagen über einen Schienenstoß fährt. Bei den Dampfschmalspurbahnen in Deutschland ist das alles noch Alltag!

4

4

6

9 7 8

11

10

12

5

Ebenfalls auf Gleisen mit einem Meter Spurweite führt die Brohltalbahn nordwestlich von Koblenz vom Rheinufer in die Vulkaneifel. Schlängelt sich der „Vulkan-Expreß“ ab Brohl anfangs durch das enge untere Brohltal, so überqueren die Züge später auch stolze Viadukte, bevor sie über Steilstrecke die Eifelhochfläche mit ihren tollen Aussichtspunkten erreichen.

13

5

3

In der Nähe von Rostock befindet sich die Mecklenburgische Bäderbahn Molli. Sie führt von Bad Doberan über Heiligendamm in das Ostseebad Kühlungsborn. Im Stadtgebiet von Bad Doberan hat die Dampfschmalspurbahn dabei den Charakter einer Straßenbahn. Im Schritttempo fährt sie hier an den Cafés und Geschäften vorbei. Das gibt es nur noch dort!

In Sachsen warten auf den Urlauber gleich mehrere Schmalspurbahnen! Von Nordwesten kommend erreicht man zwischen Leipzig und Dresden zunächst die Döllnitzbahn. Diese liebevoll „Wilder Robert“ genannte Strecke führt von Oschatz durch weite Felder nach Mügeln und weiter nach Glossen.

6


Deutschlands Dampfbahnen | Romantik auf schmaler Spur