Page 10

Rasender roland

Kleine Bahn auf groSSe r Insel CHARAKTERISIERUNG Eine einmalig schöne Schmalspurbahn ist auf der Ferieninsel Rügen zu finden, sie ist heute das letzte Überbleibsel aus dem einstigen Netz der Kleinbahnen und wird liebevoll „Rasender Roland“ genannt. Ursprünglich gebaut, um landwirtschaftliche Güter zu transportieren, entwickelte sich die Rügensche Kleinbahn jedoch schnell zu einer bedeutenden touristischen Attraktion. Der „Rasende Roland“ verbindet seit mehr als 115 Jahren nicht nur das ehemalige Residenzstädtchen Putbus mit den Seebädern Binz, Sellin, Baabe und Göhren, die Fahrt führt vielmehr auch durch eine sehr abwechslungsreiche Landschaft und verläuft dabei durch das Biosphärenreservat Südostrügen.

10

99 4802-7 mit Personenzug bei Posewald

Die Gesamtstrecke (Putbus – Göhren) von 24,2 Kilometern meistert der dampfbetriebene Zug in etwas mehr als

Sehenswürdigkeiten am Streckenverlauf

StreckeNVERLAUF

• Lauterbach: Hafen, Mole • Putbus: Theater, Circus • Binz: Kurhaus, Strandpromenade • Granitz: Jagdschloss • Sellin: Seebrücke • Baabe: Mönchguttor • Göhren: Mönchgutmuseum, Strand

99 1784-0 im Bahnhof Putbus

Binz LB Posewald

Putbus LB

einer guten Stunde Fahrt. Auf dem 2,8 Kilometer langen Dreischienengleis zwischen Putbus und Lauterbach Mole verkehren nur während der Hauptsaison zusätzlich zum modernen Triebwagen auf Regelspur auch Schmalspurzüge. Die Dampfzüge der Kleinbahn sind täglich unterwegs und werden sowohl von interessierten Touristen als auch von Einheimischen und ihren Gästen gern zu jeder Jahreszeit für einen Ausflug genutzt. Seit Anfang 2008 ist die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH (PRESS) aus Jöhstadt in Sachsen der Betreiber dieser idyllischen Schmalspurbahn. Mit viel Engagement und Liebe zum Detail kümmert sich die PRESS dabei um alles rund um die bekannte Kleinbahn, von den Lokomotiven und Wagen über die Strecke und Stationen bis hin zum passenden Umfeld.

Garftitz Sellin West

Seelvitz Serams

Jagdschloß

Sellin Ost

Beuchow

Lauterbach Mole

„Doppelte Kraft voraus“ bei Seelvitz

Baabe Philippshagen

Göhren

Unterwegs im Sonderzug mit der Lok „Aquarius C.“

Deutschlands Dampfbahnen | Romantik auf schmaler Spur  

© SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you