Issuu on Google+

Samstag, 14. Januar 2017

City-Ausgabe

Nr. 2 / 6. Jahrgang | Gesamtauflage 213 880

SPIELERISCH

FIT IM WINTER

Foto: z

Oper und Ballett –  das Programm am  Eckensee | 2

Mach dich fit!

Jetzt runter mit den  Pfunden. So bleibt  man fit! | 5

Stuttgarter

WOCHENENDE WETTER

ORIGINAL OSTERMANN

SA 1°

Angst als ständiger  Begleiter?

W

-3°

MO

Foto: z/Kerstin zu Pan

KOPF DER WOCHE

Queen stilvoller  Elektro-Beats „Ich  brauch nicht diesen  Ibiza-Chichi mit VIPTable, das erschreckt  mich eher“, sagt Anja Schneider, die von  Elektro-Beats eine  andere Auffassung  hat als David Guetta  und dunkle Clubs,  „in denen man auch  schwitzt“, wohl sicher WM-Stadien vorzieht. Nicht dass  Schneider nicht  manches mitmachen  würde, aber es geht  um Techno mit Stil  und Sinnlichkeit. Die  Wahl-Berlinerin fühlt  sich mit ihren diversen Standbeinen  wohl: ihrem Label  Mobilee Records, der  Sendung „Dance Under The Blue Moon“  bei Radio Fritz, als  DJane oder als Produzentin. Am 20. Januar ist Anja Schneider um 23.45 Uhr im  Club Kowalski. 

Ja, ich will! 

 

Wer hat sich beschwert,  dass es keinen Winter  mehr gibt? Zumindest  auf der Filderebene  spürt man ihn.

Foto: Trau Dich Messe GmbH

-1° -5°

Die einen wollen es unbedingt, die anderen halten nichts davon:  trotz ansteigender Scheidungsraten heiraten Paare noch immer –  Tendenz steigend. Weshalb geht die Mehrheit noch immer den heiligen  Bund der Ehe ein? Und was sind aktuell die Hochzeitstrends?

n Von Christiane Hofmann

H

eiraten  wollten  Ricarda  Schmid und  ihr  Verlobter  Sebastian eigentlich  nie  wirklich.  Bis  sie immer  wieder  darauf  angesprochen  wurden,  wann  es  denn  endlich  so  weit  sei. Schnell wurde sich das Paar einig: Wir heiraten.  Als  „nächste  Entwicklungsstufe“  ihrer Beziehung bezeichnen sie diesen Schritt.  „Es ist so eine Mischung aus ‚Die Liebe feiern‘ und ‚Der Welt zeigen, dass wir zusammengehören‘“,  beschreibt  Ricarda  es. „Wir  sind  jetzt  schon  ein  unschlagbares Team, durch die Hochzeit werden wir eine richtig anerkannte Einheit, eine Familie.“ Im Mai ist es für das junge Paar dann so weit. „Zwischen all den Traditionen, die es ums  Heiraten  gibt,  kann  man  sich  dann seine  ganz  eigene  Party  der  Liebe  basteln“, freut sich die zukünftige Braut. Die  Hochzeitsexpertinnen  Rosa  Pöttinger  und  Karin  Haller  haben  eine  ganz eigene Meinung zum Heiraten. „In unruhigen  gesellschaftlichen  Zeiten,  voll  ver-

schiedenster  Möglichkeiten,  ist  es  wichtiger  denn  je  zu  wissen,  wohin  man  gehört.“  Die  beiden  Veranstalterinnen  der Hochzeitsmesse  „Fest  versprochen“,  die am  28.  und  29. Januar  im  Wizemann  in Stuttgart  stattfindet,  sehen  den  Reiz  am Heiraten  darin,  dass  man  es  bestenfalls nur einmal im Leben tut.  Auch Sabrina und ihr Verlobter Michael glauben fest an die Ehe. „Sie ist etwas anderes  als  eine  langjährige  Beziehung“, sagt Studentin Sabrina. „Eine Ehe ist das Versprechen, dass man sich vor dem Gesetz,  seiner  Familie  und  den  engsten  Freunden gibt, sich in einer gleichberechtigten  Partnerschaft  zu  unterstützen.  Es  ist ein öffentliches Bekenntnis zu seinem Partner.“  Auf  die  gemeinsame  Feier  freut  sich das Paar schon jetzt. „Allein für die Hochzeitsfeier heiratet man sicher nicht, aber sie ist ein unvergesslicher Start in die gemeinsame  Zukunft.“  Dabei  gibt  es  zahlreiche Trends  weg von  der  traditionellen Hochzeitsfeier. „Do  it  yourself  liegt  gerade  total  im

Trend“, wissen die Macherinnen der „Fest versprochen“-Messe.  Außerdem  setze man  immer  mehr  auf  saisonale  Blumen,  regionale Küche und oft auch auf vegane Menüs.  Nicht  immer  muss  die  Feier  in einem  Restaurant  ausgetragen  werden  – immer häufiger ersetzen Foodtrucks und Cafévans  die  klassische  Location.  „Zukünftig  wird  auf  der  grünen  Wiese  mit Zelt oder in der alten Scheune gefeiert.“  Was die Paare von der Hochzeitsmesse erwarten  dürfen?  „Viel  Liebe  zum  Detail und Aussteller mit viel Sinn fürs Schöne.“ Bereits am 14. und 15. Januar findet die „Trau  Dich“-Messe  in  der  Stuttgarter  Liederhalle  statt.  Projektassistentin  Melina Mozer  sieht  den  Grund  für  einen  ansteigenden Ehetrend in der Anonymisierung der Gesellschaft. „Der Austausch erfolgt immer mehr digital,  und  man  kommt  weniger  unter Menschen.  Daraus  entwickelt  sich  der Wunsch  nach  einer  festen  Bindung.“ Doch  auch  die  Lust  am  Feiern  sei  ein Grund. „Und eine Hochzeit ist der schönste Anlass zum Feiern“, so Mozer.

enn Ihr das hier lest, habt Ihr ihn überstanden – den Unglückstag schlechthin! Viele fürchten sich regelrecht vor  ihm und machen sowohl sich als auch ihr Umfeld verrückt. Manche verlassen an diesem Tag  nicht mal mehr das Haus, nur um sich vor einem Unglück zu schützen. Richtig! Die Rede ist von Freitag,  dem dreizehnten!  Dieser Tag ist aber wesentlich besser als der Ruf, der ihm vorauseilt. Schon lange ist bewiesen, dass Freitag,  der dreizehnte, einer der sichersten Tage überhaupt ist. An diesem Freitag passiert oft weniger als an vielen anderen Tagen. Außerdem gibt es noch etwas Positives  am Freitag, dem dreizehnten. Direkt auf diesen „Pechtag“ folgt auch wieder das Wochenende. Und das gibt  uns doch Grund zur Freude anstatt zur Furcht, oder?  Doch gerade Furcht ist in unserem Leben ein ständiger Begleiter. Wir haben vor so vielen Sachen Angst,  zum Beispiel vor verschiedenen Prüfungen, vor dem  Fliegen, vor Menschenansammlungen und noch vielem mehr. Aber was bringt uns diese Angst? Im Grunde  genommen nichts! Sie hält uns nur von manchen Sachen ab und gibt uns ein unsicheres Gefühl. Doch genau da müssen wir ansetzen und der Angst zeigen, wer  der Chef ist. „Machen“ heißt das Zauberwort! Wir müssen uns einfach ganz selbstbewusst sagen: „Ich  schaffe das!“ Anschließend werdet Ihr merken, dass es gar nicht so schlimm war, wie  ursprünglich gedacht. Manches fällt  einem danach leichter. Und so ein Erfolgserlebnis macht auch sehr stolz. Probiert es mal aus! Liebe Grüße,  Euer Ostermann

AKTUELL

Berührende Wildnis Die Globetrotter Mario und Ramona Goldstein treibt die Suche nach unberührter Wildnis des Nordens quer durch Kanada und Alaska an. Sie erleben  Wale in Neufundland, Bären in Ontario und Wölfe in den Rocky Mountains.  Am 14. Januar, 20 Uhr, zeigen sie ihre Livereportage im Ludwigsburger Scala. 

Foto: z / Veranstalter

S0

Messe für Künstler Foto: z / Veranstalter

-1°

Die Interdisziplinäre Messe für  musische und bildende Künste in Stuttgart informiert am 14. und 15. Januar im Club Cann. Die Messe bietet Künstlerinnen und Künstlern aus der Region Stuttgart ein kostenloses Präsentationsforum, jeweils 11 bis 17 Uhr, der Eintritt

ist frei.

Selbst denken, selbst urteilen Stuttgarter Bühnen würdigen Martin Luthers Wirken und Werk n Von Marisa Sass-Baitis

W

er  ist  Luther?  Genau  dieser  Frage spürt  das  gleichnamige  Pop-Oratorium,  das am 21. und 22. Januar 2017 in der Stuttgarter Porsche-Arena aufgeführt wird, nach. Im Mittelpunkt  der  Handlung  steht Luther, als er vor dem Wormser  Reichstag  erscheint,  um seine  kirchenkritischen  Aussagen zu widerrufen. Mithilfe von  Rück-  und  Ausblicken werden  Leben  und  Werk  des Reformators  beleuchtet:  sein von Zweifeln begleitetes Streben  nach  einem  gottgefälligen  Leben,  sein  Widerstand gegen  kirchliche  Praktiken, die Verteidigung seiner Überzeugungen  im  nahezu  aus-

sichtslosen Kampf gegen politische,  wirtschaftliche  und kirchliche  Ränke  selbst  im Angesicht des Todes.  Mit „Luther“, einer Kooperation  der  Evangelischen Landeskirche  mit  dem Evangelischen  Jugendwerk in Württemberg und der Stiftung  Creative  Kirche,  setzen Librettist Michael Kunze und Komponist  Peter  Falk  in  gewohnt  gekonnter  Manier  erneut  ein  klassisches  Thema in  Szene:  In  unterhaltsamer, leicht  verdaulicher  Weise zeichnet  das  Spektakel  die von  Luther  angestoßenen Veränderungen  nach  und schlägt  die  Brücke  zwischen damals und heute. Statt Chorälen  intonieren  die  Solisten rockige  Rhythmen  mit  Ohr-

wurmpotenzial,  wobei  sie von  Orchester,  Band  und Chor  begleitet  werden.  Besonders  Letzterer,  neben  der Hauptfigur  unbestreitbar Mittelpunkt  der  Aufführung, macht den Charme des Opus aus:  Rund  2400  ehrenamtliche  Sängerinnen  und  Sänger,  größtenteils  aus  BadenWürttemberg,  unterstützen stimmgewaltig  das  feste  Ensemble – ein Oratorium zum Mitsingen,  bei  dem  Gänsehaut  garantiert  ist.  Wer  sich selbst  überzeugen  möchte, muss  schnell  handeln,  denn es gibt nur noch Restkarten.  Die  Rabenbühne  in  Filderstadt-Bernhausen  würdigt den  Reformator  mit  den „Luthervariationen“  am heutigen  14.  Januar,  20  Uhr,

in einer Bearbeitung von Volker  Luft.  Es  spielt  das  Ludwigsburger  Streichquartett, das  „hohe  Musikalität  und Bühnenpraxis  mit  Spielfreude  und  Lust  auf  anregende Präsentation  von  Musik  in Kombination  mit  aufschlussreichen  Texten  vereint  und deren  Werke  spannende  Wege zum Verständnis von Musik  und  Zusammenhängen verschiedener  Epochen  aufzeigen“.  „Luthers  Leben“ wiederum  ist  eine  musikalisch-literarische  Zeitreise mit  Texten  und  Liedern  von und  über  den  Reformator und  sein  Werk.  Weitere  Infos gibt  es  unter  www.rabenbuehne.de,  Eintritt  15  Euro. Auch  das  Stuttgarter  Wortkino  nimmt  das  Jubiläum  als

Rund  2400  Sänger  und  Sängerinnen  bilden  bei  den  Stuttgarter Aufführungen des Pop-Oratoriums den Chor.  Fotos: Sass-Baitis

Anlass, Luthers Wirken zu gedenken:  „Martin  Luther  – Untertan und Freigeist“ am 18. Januar,  19  Uhr,  führt  zurück  ins  16. Jahrhundert,  erinnert  an  die  Gefahren, denen  sich  Kirchenkritiker gegenüber sahen, und an die Tatsache,  dass  ein  einzelner es mit der simplen Aufforderung  „selbst  zu  denken“  geschafft  hat,  die  politischen, religiösen  und  sozialen Strukturen  der  Gesellschaft tiefgründig  und  nachhaltig zu revolutionierten. Dagegen rückt „Katharina von Bora – Die  Professionen  der  Frau Luther“,  am  14. Januar,  20 Uhr, die Frau an Luthers Seite in den Fokus: ein Multitalent, das  nicht  nur  mühelos  zwischen  verschiedenen  Berufen  und  Berufungen  wechselt, sondern scheinbar auch spielerisch leicht Familie und gesellschaftliche  Verpflichtungen in Einklang bringt.  Kartenreservierung  unter ww.wortkino.de/kartenreservierung.php oder  2 62 43 63.


2

Kalender Tipps & Termine

KONZERTE

Jazz vom Feinsten Jazz und Klassik n Musik, die gleichzeitig Freude, Lebenslust, Melancholie und Schwermut ausdrßcken kann,  das präsentieren uns Peter Bßhr and his Flat Foot Stampers. Die Band präsentiert Jazz und Swing der 1920er-  und 1930er-Jahre, vor allem aus Amerika, gepaart mir  Klassik. Beginn ist am Samstag, 14. Januar, um 20 Uhr, in  der Traditional Jazz Hall.

Neue Runde im Rap-Kessel Rap-Battle n Der Rap-Kessel beginnt 2017 wieder mit  neuen Kßnstlern: Am Samstag, 14. Januar, lockt das bekannteste Rap-Battle Deutschlands wieder die besten  Newcomer Deutschlands an. Auch 2017 gibt es zwei Vorrunden, bei denen es jeweils acht Teilnehmer des Freestyle-Battles ins Finale schaffen. Als Liveact gibt es Memoe zu hÜren. Beginn ist um 20 Uhr im ZwÜlfzehn,  der Eintritt kostet 7 Euro. 

BĂœHNE

Durchschauen Sie den Täter? Krimi-Impro n Zusammen mit den anderen Zuschauern  haben Sie am Samstag, 14. Januar, die Chance, Gerechtigkeit walten zu lassen und einen MĂśrder zu enttarnen. Krimiwerke fĂźhrt sie mit viel Witz und Spannung durch den  Abend und zeigt ein TheaterstĂźck, bei dem anfangs niemand weiĂ&#x;, wie es endet. Das Improtheater startet um  20.30 Uhr im Kulturwerk, der Eintritt beträgt 14, ermäĂ&#x;igt  10 Euro. 

Eine Geschichte fĂźr alle Theater n Alice, ein verträumtes aber normales Mädchen, rennt einem Hasen hinterher und fällt in ein Loch.  Dort begegnen ihr eine Grinsekatze, sprechende Karten  und eine bĂśse KĂśnigin. „Alice im Wunderland“ hat Millionen Leser jeden Alters begeistert und wird in Stuttgart  wieder aufgefĂźhrt. Am Sonntag, 15. Januar, wird die berĂźhmte Geschichte im Theater Atelier aufgefĂźhrt. Beginn  ist um 15 Uhr, Karten gibt es ab 13 Euro. 

MÜge der Bessere gewinnen Comedy n Jedes Jahr treten die besten Comedians  Deutschlands und verschiedene Newcomer an, um es bis  zum Master Comedy Clash im Universum zu schaffen. In  Stuttgart präsentieren sich dieses Mal unter anderem Florian Simbeck und Leslie Sternenfeld. Beginn ist am Sonntag, 15. Januar, um 19 Uhr. Karten an der Vorverkaufskasse kosten 16 Euro. 

Vielschichtige Kunst Ausstellung n „Vielschichtig“ – so heiĂ&#x;t auch die neue  Ausstellung im Stuttgarter KĂźnstlerbund am Schlossplatz.  Isabell von Wedel schafft mit ihrer eigenen Collage-Technik eine neue Art von Kunst. Mit Vielschichtigkeit arbeitet auch John Fowler – mythologische Geschichten wirken bei ihm wie lebendig. Der Eintritt ist frei.

Samstag, 14. Januar 2017

Das Stuttgarter  Opernhaus ist ein  Aushängeschild  fĂźr die Stadt. Ein  Ăœberblick, was die  Opern- und Ballettfans in diesem  Jahr erwartet. 

sĂźchte  so  unmittelbare  Auswirkungen  wie  ein  KĂśrper  in Bewegung, zu Rhythmus und Musik.  Die  vier  Werke  dieses Abends  lassen  das  Publikum auf  vielfältige  Weise  erleben, mit welcher unergrĂźndlichen Macht Tanz verfĂźhren kann ... (3. Februar,  19  Uhr,  weitere A u f f Ăź h r u n g e n 7./8./10./11./14./23./27./28. Februar) „NachtstĂźcke“

n Von Thomas Miedaner

O

per „Ariodante“ von Georg Friedrich Händel

Händel schrieb mit „Ariodante“  1735  eine  seiner  letzten und schĂśnsten Opern, die zugleich eine der ersten ist, die die  gesellschaftlichen  Verwerfungen  der  Moderne  reflektiert,  wie  sie  sich  in  London,  der  damals  bevĂślkerungsreichsten  GroĂ&#x;stadt und  mächtigstem  Handelszentrum  der  Welt,  ankĂźndigten.  „Ariodante“  ist  ein  junger italienischer Ritter, der im schottischen  Heer  Karriere gemacht hat. Dem Aufsteiger wird die Hand der schwärmerisch verehrten Prinzessin Ginevra  versprochen,  was  ihn zugleich  in  den  Rang  des Thronfolgers  katapultiert. (5. März, 18 Uhr, weitere AuffĂźhrungen  12./15./21./25. März, 3./11./15./18./21. April)

Stuttgart goes  klassisch

Junge Choreografen

 Jason Reilly in Maurice BĂŠjarts „Bolero“ Foto: z / Stuttgarter Ballett

ihn, nach etwas ganz Neuem  und Fremdem zu suchen. Der Weg  fßhrt  ihn  nach  Venedig. (7. Mai,  18  Uhr,  weitere  Auffßhrungen 11./14./18./25. Mai, 5./18. Juni, 7./19. Juli)

„Tod in Venedig“  von Benjamin Britten Benjamin  Britten  vertonte Thomas Manns berĂźhmte Novelle  197,  die  die  Handlung meisterhaft  in  Theaterbilder Ăźbersetzt.  In  seiner  letzten Oper ßberrascht der britische Komponist  mit  vielfarbigen und  exotischen  Klängen:  ein Mann  in  einer  Lebenskrise. Der  Schriftsteller  Gustav  von Aschenbach  hat  groĂ&#x;en  Erfolg  mit  seiner  formvollendeten Kunst, aber eine unbestimmte  Sehnsucht  drängt

Drei  „NachtstĂźcke“  vereint dieser Ballettabend im Schauspielhaus:  Choreografien,  inspiriert von dem, was sich jenseits  des  Tageslichts  und  des wachen  Verstandes  abspielt. Ob  melancholisch  oder  mystisch,  die  drei  Werke  dieses Abends  versetzen  den  Betrachter jeweils in eine andere Welt ... (24. März , 19 Uhr, weitere  AuffĂźhrungen,  28. März, 1./2./25. April und 3. Mai)

„Pique Dame“ von  Peter Tschaikowsky Die  Oper  Stuttgart  setzt  ihre Erkundung  der  russischen Kultur  fort.  Tschaikowskys „Pique Dame“ spielt in jener Stadt, die Peter am Neva-Delta als absolutistischen Gegenentwurf zur alten Hauptstadt  aus  dem  Nichts  geschaffen hat: St. Petersburg. Hermann, Protagonist  seiner  1834  erschienenen  Erzählung  „Pique  Dame“,  fĂźhlt  sich  von einem Geist verfolgt und en-

det  im  Wahnsinn.  Es  ist  der Geist einer Gräfin, die in ihrer Jugend  als  „moskowitische  Venus“ am franzĂśsischen Hof Furore machte und von dort das Geheimnis dreier unfehlbarer Karten mitgebracht haben  soll.  (11. Juni,  weitere AuffĂźhrungen  14./24./27. Juni, 1./6./24. Juli) „Benjamin“ von  Gion Antoni Derungs Der  Schweizer  Komponist  Gion  Antoni  Derungs  hat  die archaische  Migrationsgeschichte, die sowohl in der Bibel  als  auch  im  Koran  zu  finden ist, zu einer starken Oper verarbeitet. Josef ist das Lieblingskind seines Vaters Jakob. Seine  BrĂźder  hassen  und  de-

mĂźtigen ihn, auĂ&#x;er Benjamin. Ihn singt Josef abends in den Schlaf. Josef wird ein Träumer. Die  BrĂźder  verkaufen  ihn  an eine  Karawane  und  erzählen dem Vater, er sei tot. Im neuen Land  Ă„gypten  wird  Josef  ein Traumdeuter  und  die  rechte Hand  des  Pharaos.  Dank  ihm bleibt  Ă„gypten  von  einer DĂźrrekatastrophe  verschont.  Nicht aber Josefs Heimat. Die BrĂźder  knien  vor  ihm  nieder und bitten um Brot. Josef verlangt  von  ihnen  Benjamin. (23. Juni, 19 Uhr, weitere AuffĂźhrungen  28./30. Juni,  2./4./ 6./8./13./15. Juli) Ballett „VerfĂźhrung“ Kaum  etwas  hat  auf  Sinne, Vorstellungskraft  und  Sehn-

Von den Junge-ChoreografenAbenden  geht  ein  ganz  besonderer Zauber aus: WeltberĂźhmte  Choreografen  wie John  Neumeier,  William  Forsythe  oder  Jií  KyliĂĄn  haben hier  bereits  ihre  ersten  choreografischen  Arbeiten  gezeigt  und  danach  legendäre Karrieren  gemacht.  Kein Wunder,  dass  diese  abwechslungsreichen  Abende  immer mit  groĂ&#x;er  Spannung  vom Publikum  erwartet  werden. (20. April und 21. April) „Kafka“ Marco  Goecke  kreiert  in  der Spielzeit  2016/17  seine  dritte  abendfĂźllende  Arbeit  fĂźr  das  Stuttgarter Ballett. Sein neues „Kafka“-Ballett  befasst  sich nicht  nur  mit  dem  literarischen Werk des Autors von Erzählungen  wie  „Das  Schloss“ oder „Die Verwandlung“, sondern auch mit dessen faszinierender PersĂśnlichkeit. (30. Juni,  weitere  AuffĂźhrungen  am 4./9./15./16./18./23./25. Juli)

SCHLANK UND STRAFF

ANZEIGE Š Yuri Arcurs – Fotolia

mit

Gute Vorsätze  jetzt umsetzen!

Woman

In vier Wochen zur Wunschfigur  Sie mÜchten abnehmen und sich  wieder  wohl  in  Ihrem KÜrper fßhlen? Erfahren Sie, wie  Sie  das  innerhalb  von vier Wochen gemeinsam mit dem Frauen Fitness­ & Well­ nessclub  Woman  Pur  schaf­ fen kÜnnen, und melden Sie sich noch heute zu einer der nächsten  Informationsver­ anstaltungen an. Nutzen Sie Ihre Chance, die guten Vor­ sätze  sofort  in  Angriff  zu nehmen! n STUTTGART Trainerin  Annika  Rßther mÜchte  Sie  gezielt  dabei unterstßtzen, Ihr Gewicht in­ nerhalb von vier Wochen mit einem  eigens  von  Woman Pur entwickelten Konzept zu reduzieren,  Ihre  Figur  zu formen, die Haut zu straffen und  Ihr  allgemeines  Wohl­ befinden zu verbessern. Mithilfe  eines  ausgeklßgel­ ten  chipkartengesteuerten Trainingssystems  wird  zwei­ mal  pro  Woche  unter  Anlei­ tung  ca.  48  Minuten  effektiv und  zeitsparend  trainiert. Begleitet wird das auf die in­ dividuellen  Bedßrfnisse  an­ gepasste  Training  durch  Er­ nährungstipps, so dass schon in  kurzer  Zeit  positive  Er­ gebnisse  spßrbar  sind.  Jede Teilnehmerin  wird  während der vier Wochen am eigenen KÜrper  Veränderungen

wahrnehmen  und Sie  deshalb  normal sich wohler fĂźhlen.  essen  kĂśnnen,  ohne „Wir  mĂśchten  be­ zuzunehmen.  Auch weisen,  dass  es  in werden  die  moder­ kĂźrzester  Zeit  mĂśg­ nen  Herausforde­ lich  ist,  das  biolo­ rungen  des  KĂśrpers gische  Lebensalter positiv  beeinflusst, positiv  zu  beein­ da  die  Muskulatur flussen  und  seinen aufgebaut  und  da­ Lebensstandard  zu durch Haltungs­ und verbessern. Wir kĂśn­ RĂźckenbeschwer­ nen das Rad der Zeit den  minimiert  wer­ zwar  nicht  zurĂźck­ den. drehen  oder  stop­ Eine  Kinderbetreu­ pen,  aber  wir  kĂśn­ ung im Club gewähr­ nen  beeinflussen, leistet  MĂźttern,  dass dass  es  langsamer auch  die  Kleinen läuft“,  so  Woman während  des  Trai­ Pur. Annika RĂźther unterstĂźtzt die Teilnehmerin­ nings  bestens  ver­ Jede  Frau  die  den nen gezielt bei der Gewichtsabnahme. sorgt sind.  tiefen  Wunsch  hegt, Foto: z Wenn  Sie  Lust  ha­ sich  wohler  in  ihrer ben,  Ihre  guten  Vor­ Haut zu fĂźhlen, kann teilneh­ ihr  KĂśrperfett  trotz  Diät  oft sätze  umzusetzen  und  einen men.  Besonders  fĂźr  Frauen, nur gering und kurzzeitig re­ groĂ&#x;en  Schritt  in  Richtung die  bisher  keinen  oder  nur duzieren. Häufig liegt das an Wunschfigur  zu  machen, wenig  Sport  betrieben  ha­ einem  verlangsamten  Stoff­ dann  melden  Sie  sich  fĂźr ben, ßbergewichtig sind oder wechsel sowie an einer man­ eine  der  Informationsveran­ ihre Figur verbessern mĂśch­ gelhaften  Durchblutung  des staltungen am 14. Januar um ten,  ist  dieses  vierwĂśchige Gewebes.  „Es  ist  phänome­ 16.30  Uhr,  am  17.  Januar  um Projekt eine einmalige Gele­ nal,  was  unsere  Teilnehme­ 10  bzw.  18.30  Uhr  oder  am genheit,  sich  fĂźr  ein  aktives rinnen  mit  leichtem  regel­ 18.  Januar  um  10  Uhr  an und gesundes Leben begeis­ mäĂ&#x;igen  Training  und  mini­ unter  Tel.  07 11 / 22 02 27 ­ 33. tern zu lassen.  maler  Ernährungsverände­ Die  Teilnahme  an  dem  vier­ Der  Premium  Frauen  Fit­ rung  erreichen.  Nach  vier wĂśchigen Projekt ist kosten­ ness­  &  Wellnessclub  zeigt, Wochen ist man ein ganz an­ frei und unverbindlich.  dass  jede  Frau  innerhalb derer Mensch“, so Trainerin Info:  von  vier  Wochen  eine  opti­ Annika RĂźther. Woman Pur mierte  Figur,  eine  straffere Durch gezieltes Training ge­ KronenstraĂ&#x;e 3 Haut und einen Gewichtsver­ lingt  es,  dass  der  Stoffwech­ 70173 Stuttgart lust  erzielen  kann.  Frauen sel nach dieser Vier­Wochen­ 07 11 / 22 02 27 ­ 33 mit Figurproblemen kĂśnnen Phase verstärkt arbeitet und www.womanpur.de

Pur

SCHLANK & STRAFF IM NEUEN JAHR!       

ANZEIGE

TESTER INN GESUC EN HT! Teilnahm e kostenlo s

Erleben Sie folgende Veränderungen:

¡ UMFANGVERRINGERUNG 1-2 HosengrĂśĂ&#x;en weniger

¡ HAUTSTRAFFUNG Verbesserung des Hautbildes

¡ FIGUR FORMEN ¡ ABNEHMEN Festigung von Bauch, Beinen & Po Stoffwechselverbesserung

MĂśchten Sie Ihren KĂśrper in nur 4 Wochen in Form bringen? Melden Sie sich jetzt fĂźr eine Informationsveranstaltung an: Samstag: Dienstag: Mittwoch:

14.01.2017 um 16.30 Uhr 17.01.2017 um 10.00 Uhr und 18.30 Uhr 18.01.2017 um 10.00 Uhr

Anmeldung erforderlich: (begrenzte Teilnehmerzahl) Woman Pur GmbH KronenstraĂ&#x;e 3 70173 Stuttgart

Tel. (0711) 220 227-33

info@womanpur.de www.womanpur.de


Tipps & Termine Kalender

Samstag, 14. Januar 2017

SPORT-GALA

Turngala

Turnen ist Show

D

Mit Vollgas ins Jahr 2017

ie Erfolgsgeschichte geht weiter: Jahr für Jahr begeistert die Turngala die Zuschauer, und Jahr für Jahr steigt die Nachfrage an den Vorverkaufsstellen. Die Eintrittskarten sind begehrt, mittlerweile hat der Vorverkauf  für die „internationale Show aus Turnen, Gymnastik, Sport“  begonnen. Die vom Schwäbischen Turnerbund (STB) und  dem Badischen Turner-Bund (BTB) veranstaltete Turngala  über den Jahreswechsel startet – fast schon traditionell – am  27. Dezember 2016 in Villingen-Schwenningen und präsentiert sich bis einschließlich 15. Januar 2017 bei insgesamt 20  Vorstellungen in 14 Städten des Landes.  Die Turn-Gala 2016/2017 „Bodies And Beats“ ist eine tempogeladene Sport- und Entertainment-Show, bei der Sportler, Artisten und Künstler Weltklasseleistungen präsentieren.  Sie zeigen Höchstleistungen am laufenden Band und eine  einzigartige Mischung aus Theater, Sport, Musical und Varieté. Ob Sportakrobatik, Turnen, Rhönrad, Rhythmische Sportgymnastik, Gesang, Kontorsion, Trampolin, Air Track, Breakdance, Artistik oder Tricking – alles ist dabei. Für die Beats sorgt beispielsweise Robeat. Er gehört zu  den talentiertesten Beatboxern und ist amtierender Europameister. Witzig ist auch das Duo-Trampolin „Sumo Boys“, die  nur aufgeblasen sind, aber kein Gramm Fett haben. Saltos,  Schrauben und spektakuläre Choreografie – für die Gruppe  Hyperhook kein Problem. Die Russin Alena Ershova ist eine  der besten Kontorsionistinnen, und ihr Auftritt ist ein Glanzpunkt jeder Show. Scheinbar schwerelos biegt sie ihren Rücken in die „falsche“ Richtung, sodass ihre Füße neben  ihrem Kopf zu liegen kommen. Spagat in allen Lagen, auf  einem Bein stehend oder im Handstand – den Gelenken der  jungen Russin sind offensichtlich keine Grenzen gesetzt.  Lebenden Weltwundern gleich zaubert die Atlantis Group faszinierende Visionen auf die Showbühne und baut akrobatische Skulpturen mit mystischer Ausstrahlung. Bei ihren  Figuren scheint die Schwerkraft ausgeschaltet zu sein, und  ihre Körperbeherrschung ist perfekt ausbalanciert. Die vier  Modellathleten im fantasievollen Outfit lassen ihre Körper zu  Traumbildern verschmelzen. „Stix“ (Foto) erkrankte im Alter  von acht Monaten an Kinderlähmung – heute ist der 42-Jährige einer der weltbesten Breakdancer.

Tag der offenen Tür am 14. und 15. Januar 2017

Ohne Anzahlung – inklusive Winterkompletträder gratis** Renault Clio Limited, 5-Türer 1.2 16V 75 Jahren 54 kW (75 PS)

ab

inkl.

4 Garantie***

113,- € mtl.*

• Außenspiegel in Hochglanz Schwarz • Manu. Klimaanlage • Lenkrad in Leder • Look-Paket außen in Chrom • Innenlook-Paket in Grau • LED-Tagfahrlicht • Bi-Halogen-Scheinwerfer • Audiosystem R&Go + USB • Einparkhilfe u.v.m

Öffnungszeiten: Mo - Fr 7:30 - 19:00, Sa 9:00 - 16:00 **** Sonntag Schautag www.von-der-weppen.de

Trendige Wohnmobile? Die Caravan-Industrie hat die Finanzkrise deutlich zu spüren bekommen, auch der baden-württembergische Anbieter Hymer war von der Talfahrt betroffen. Doch die Zahlen sind wieder positiv: Rekordjahr 2015, erneutes Wachstum 2016 und positive Prognosen für 2017. Wie es wirklich um die Caravan-Industrie bestellt ist, zeigt eine Branchenübersicht am Montag in der Wirtschaft

FAMILIENSACHE Angst vor der Verantwortung, Stress im Beruf oder in der Beziehung: Dass Väter sich von ihrem Baby entfremdet fühlen, kann viele Gründe haben. Doch nur die wenigsten sprechen darüber. Jeder zehnte Vater erlebt Studien zufolge im ersten Lebensjahr seines Kindes eine psychische Krise. Doch es gibt Möglichkeiten, um eine Beziehung zu seinem Baby aufzubauen.  Am Montag auf Wissenswert

IMPRESSUM

Stuttgarter

WOCHENENDE www.stuttgarter-wochenende.de Verlag Stuttgarter  Wochenende GmbH Plieninger Straße 150 70567 Stuttgart Postfach 10 44 61 70039 Stuttgart Geschäftsstelle Stuttgart Geißstraße 4, S-Mitte Montag – Freitag 08.30 Uhr bis 16.00 Uhr Anzeigen und Beilagen Verantwortlich:  Manuel Stenglein Der schnelle Weg zu uns Fon 0800 3202222 Fax 0800 3202233  (gebührenfrei) E-Mail anzeigen@stw.zgs.de

anchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte – und es bedarf nur eines Blicks auf die Band Kle.ze, und schon ist es einem klar: Sie  wandeln auf den Spuren der britischen  Pop- und Wave-Band The Cure. Ihr mittlerweile viertes Album heißt „Desintegration“, ein Name, der sich an die Veröffentlichung von The Cures „Disintegration“ anlehnt. Tobias Siebert ist Sänger  und Gitarrist der Band Klez.e, ist selbst  im Osten Deutschlands aufgewachsen.  Mit dem gerade am 13. Januar erschienen  Album blickt die Band zurück auf einschneidende Erlebnisse in der Geschichte  der Bundesrepublik und beginnt beim  Mauerfall. „Desintegration“ kam im Jahr des  Mauerfalls heraus und warf schon damals  die Frage auf, ob Versprechen auch zu  halten sind? Die Band aus Berlin meint,  dass manches im „ideologiekritischen 

4 Garantie***

198,- € mtl.*

• Abbiegelicht • elektr. Fensterheber • Zweifarb-Lackierung • Leichtmetallräder 17 Zoll • Klimaautomatik • Multimediasystem R-Link • Navi • Einparkhilfe • elektr. Außenspiegel • LED Tagfahrlicht u.v.m

97 kW (132 PS)

ab

234,- € mtl.*

• LED-Tagfahrlicht • Metalliclackierung • Nebelscheinwerfer • Multimediasystem R-Link 2, 7-Zoll Touch • Klimaautomatik • elektr. Fensterheber • Lenkrad in Leder • Alu • Einparkhilfe • Sitzheizung u.v.m

Autohaus von der Weppen GmbH & Co. KG Stammhaus: Neckarstr. 202/Ecke Sedanstr. 11-13 **** GebrauchtWagenCenter: Neckarstr. 207 70190 Stuttgart, Telefon 0711/ 2 68 68-0 Filiale: Ruppmannstraße 1-3 70565 Stuttgart, Telefon 0711/ 7 84 89-0 NEUE Filiale: Weiherstraße 15, 71106 Magstadt, Telefon 07159 / 4095-0

Autohaus von der Weppen GmbH Ulmer Straße 79 70188 Stuttgart Telefon 0711/ 27 36 02-0 Autohaus von der Weppen GmbH Neckarsulmer Straße 87 74076 Heilbronn **** Telefon 07131/ 15 83-0

VERLOSUNG

Sinne vielleicht immer schon hohl war, heute jedoch ferner denn je scheint“.  Info Kle.ze, 14. Januar, 21 Uhr, Merlin, Karten an  der Abendkasse für 16 Euro

KONZERT

U

nter dem Motto „Schlager machen glücklich“ präsentiert Wirtschaftswunder eine Show, die sofort an früher denken lässt. Am Sonntag, 15. Januar,  lädt die Band zu einer Reise in die Teenagerjahre der Republik ein und macht Schlager  aus den 1950er- und 1960er-Jahren wieder  lebendig. Bereits seit den 1990ern tourt die  Band um Frontfrau Helga erfolgreich durch  ganz Deutschland. Sie erwecken die Lieder  von Manuela und Freddy Quinn, von Vico  Torriani und Gus Backus zum Leben und reisen mit dem Publikum zurück in eine Zeit,  die längt vergessen scheint. Mit viel Witz  und Ironie bringt die Gruppe die Zuschauer 

HAPPY

WEEKEND

„Schlager machen glücklich“

Fremde Väter

ab

inkl.

KONZERT

M

BRANCHENÜBERSICHT

66 kW (90 PS)

Renault Mégane Intens ENERGY TCe 130 Start & Stop

*ein Leasingangebot der Renault Bank gewerblich, Jagenburgstr.1, 41468 Neuss, 48 Mon., 40.000 km, zzgl. Frachtkosten 790,- € gem. Bed. **Enthalten sind 4 Winterkompletträder auf Stahlfelgen. Reifen-Format und Felgen-Design nach Verfügbarkeit. Gültig für einen Renault Clio, Captur oder Mégane Neuwagen bei Zulassung bis 28.2.17. ***2 Jahre Renault Neuwagengarantie + 2 Jahre Renault Renault Plus Garantie (Anschlussgarantie nach der Neuwagengarantie für 48 Mon. bzw. 40.000 km ab Erstzulassung gem. Bed.). ****keine Beratung, kein Verkauf während der gesetzlichen Ladenschlusszeiten. Abb. zeigen Sonderausstattung.

Ist das Cure, oder sollen wir hin?

TOP-THEMA

Renault Captur Intens ENERGY dCi90 Jahren

Renault Clio 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 7,2; außerorts: 4,7; kombiniert: 5,6; CO2-Emissionen kombiniert: 127 g/km. Renault Captur ENERGY dCi 90: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 4,0; außerorts: 3,4; kombiniert: 3,6; CO2-Emissionen kombiniert: 95 g/km. Renault Mégane ENERGY TCe 130 Start & Stop: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 6,7; außerorts: 4,6; kombiniert: 5,4; CO2-Emissionen kombiniert: 120 g/km (Werte nach EU-Messverfahren).

Info Turngala, Sonntag, 15. Januar, 14 und 18.30 Uhr, PorscheArena; für die Vorstellung um 14 Uhr gibt es nur noch Restkarten.  Eintrittskarten für die letzten Vorstellungen der Turngala sind an  den Tageskassen erhältlich, zwischen sechs und 28 Euro.

LESEN SIE NÄCHSTE WOCHE

3

Tempo, Poesie, Eleganz: The Great Dance Of Argentina zelebriert Argentiniens Kulturvielfalt mit feurigen Tanz- und ShowEinlagen, mitreißender Live-Musik, lateinamerik. Emotion. Mit einer Mischung aus Altmeistern und jungen Talenten kommt das große, personell aufgestockte Ensemble um das deutschargentinische Startänzerduo Nicole Nau/Luis Pereyra am 22.1. auf die Bühne des Theaterhauses. Wir verlosen 3 x 2 Tickets. Mitmachen und gewinnen: Rufen Sie bis zum 17.1.2017 an unter 01379 884117* und nennen Sie das Stichwort „Argentina“, Ihren Namen, die Adresse und Telefonnummer. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Ihre Daten werden nicht weitergegeben. * (legion 0,50 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz)

in einen Zustand von Nostalgie und Bedauern um die gute alte Zeit. Dabei legt die  Band vor allem Wert darauf, authentisch zu  sein, und das gelingt: Sie verzichtet weder  auf Schmalztolle noch auf Hornbrille. Und  nicht nur die Outfits der Band sind schrill,  Wirtschaftswunder überzeugt mit Stimmung. Da darf man sich auch nicht wundern, wenn Frontmann Olaf mal die Hüllen  fallen lässt und auf den Tischen tanzt.  Info Wirtschaftswunder, 15. Januar, 20  Uhr, Theaterhaus Stuttgart, Siemensstraße  11, Karten zwischen 26 und 33 Euro,  www.theaterhaus.com

Redaktion STZW Sonderthemen,  Reimund Abel (verantw.) Fon 0711 7205-0 Fax 0711 7205–1699 wochenblatt@stzw.zgs.de Verteilung regiodirect GmbH Fon 0800 5600949  (gebührenfrei) Fax 07031 4365–599 E-Mail: vertrieb@regio-direct.de

STUTTGART

Druck Pressehaus Stuttgart  Druck GmbH Plieninger Straße 150 70567 Stuttgart

Wir verwenden Recycling-Papier und sind nach DIN EN ISO 14001:2005 zertifiziert.

Schlager gehören zu ihnen genau wie eine ausgefallene Show: die Band Wirtschaftswunder Foto: Pressefoto


Ausblick

Samstag, 14. Januar 2017

Wie Phönix aus der Asche

Haben Sie schon mal daran gedacht, das getrübte Verhältnis zu einem Mitmenschen wieder zu normalisieren? Machen Sie den ersten Schritt.

Fische 20.02. - 20.03. Was doch so ein bisschen Optimismus alles möglich macht. Damit schaffen Sie es sogar, einmal über Ihren eigenen Schatten zu springen.

Löwe 23.07. - 23.08.

rt

S t u tt g a

A

Das Hysolar-Forschungsgebäude erinnert an ein Puzzle  Fotos: Sass-Baitis

Brutalismus in der Stuttgarter Innenstadt

des  architektonischen  Körpers“  und  dessen  Neuordnung an. Entsprechend erin-

nern  die  Bauten  an  Puzzles oder  Collagen,  in  denen  es nicht eine, sondern viele For-

Nicht alles geht Ihnen so von der Hand, wie Sie erwarten. Muten Sie sich zuviel zu? Es wäre gut, wenn Sie vorübergehend etwas kürzer treten würden. Stier 21.04. - 20.05. Sie sind in einer Zwickmühle. Sowohl Ihre Familie als auch Ihre Arbeit erwarten mehr Aufmerksamkeit von Ihnen. Überlegen Sie, was zu tun ist.

Zwillinge 21.05. - 21.06. Irgendwie sind Sie regelrecht aufgeladen und dadurch so zappelig, dass Sie nur Schaden anrichten. Lassen Sie Ihre Finger von technischem Gerät. KREBS 22.06. - 22.07. Sie merken immer wieder, dass Sie von gewissen Umständen in Ihrer Bewegungsfreiheit gehindert werden. Es ist an der Zeit, sich davon zu befreien.

Sie haben viele Pläne im Kopf. Und die möchten Sie natürlich auch in die Tat umsetzen. Aber das geht nur langsam. Setzen Sie daher Prioritäten. Schütze 23.11. - 21.12 Man reicht Ihnen den kleinen Finger. Doch Sie nehmen gleich die ganze Hand. Bedenken Sie, dass Sie sich damit alle guten Chancen verderben.

Steinbock 22.12. - 20.01. Eine Hoffnung fällt jetzt zusammen wie ein Kartenhaus. Es wäre nun aber zu einfach, jemand anderem die Schuld daran zuzuschieben.

Während sich das Organische Bauen auf die Einheit von  Gebäude  und  Umwelt konzentriert, gehen die Anhänger des Parametrismus, oft  auch  „Architektur  im Fluss“  genannt,  noch  einige Schritte weiter. Sie übertragen  mithilfe  moderner Computer  Form-  und Konstruktionsprinzipien aus der Natur auf die Architektur.  Die  Bauwerke,  darunter das  Mercedes-Benz  Museum  mit  seiner  Doppelhelix-Struktur, fallen besonders  durch  ihre  amorphe Form auf, die aber weniger aus integrativen Motiven resultiert, sondern das Ergebnis entsprechender Berechnungen ist.  Tipp:  Das  Museum  bietet sogar  Architektur-Führungen  an:  Telefon  07 11 / 1 73 00 00  oder  classic@daimler.com). 

Mehr dazu am Samstag im Sport

CMT IN STUTTGART

In Urlaubslaune Am Samstag beginnt in Stuttgart die CMT, die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Zur Messe gibt es in der Wochenendbeilage einen großen Reiseteil, es  geht zum Beispiel ins CMT-Gastland Albanien und mit dem Wohnmobil durch Schottland. Mehr dazu am Samstag im Wochenende

NPD-VERBOT

Entscheidung am Dienstag Am kommenden Dienstag wird das Bundesverfassungsgericht verkünden, ob die NPD verfassungswidrig ist und verboten wird. Bei einem Verbot müsste die NPD sich auflösen. Abgeordnete verlören ihr Mandat, das Parteivermögen könnte eingezogen werden.  Mehr dazu am Montag auf dem Tagesthema

TOP-TEN DER BLU-RAY-CHARTS

Mannheim Heidelberg

3° -1°

Rastatt Baden-Baden

-1°

-1°

Ludwigsburg

Schwäbisch Gmünd

Stuttgart

Göppingen Reutlingen Tübingen Offenburg

-2° -4°

ld

rzwa hwa

er Sc dlich Nör

Sonntag

-1°

Montag

Titel (Vorw.) Suicide Squat (1) Extended Cut + Kinofassung The Mechanic – Resurrection (2) Die Unfassbaren 2 – Now you see me (3) Star Trek Beyond (4) Jason Bourne (5) Independence Day 2 – Wiederkehr (7) Pets (8) Legend of Tarzan (9) Game of Thrones – Season 6 (4 Blu-Ray, HBO) (W.E.) The First Avenger – (Civil War) (W.E.)

Risiko statt Ruhestand

Heilbronn

Karlsruhe Pforzheim

In Ihrer Tätigkeit finden Sie momentan die Freude und Entspannung, die Sie so dringend nötig haben. Und darüber können Sie sehr froh sein.

Skorpion 24.10. - 22.11.

Bei der Handball-WM 2017 werden dem Gastgeber Frankreich die größten Chancen eingeräumt. Aber auch Deutschland zählt als Europameister zu den Favoriten. Die DHB-Auswahl absolviert ihr erstes Spiel am Freitag gegen Ungarn, das zweite am Sonntag gegen Chile.

Samstag

Jungfrau 24.08. - 23.09.

Sie sind in der Lage, etwas Besonderes zustande zu bringen. Nun müssen Sie nur noch Ihre Umgebung nachdrücklich auf dieses Können hinweisen.

Ungarn ist der erste Gegner

Pl. 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.

Strasburg

Widder 21.03. - 20.04.

DEUTSCHE BEI HANDBALL-WM

DAS WETTER vom 14. Januar bis 20. Januar 2017

Sie sind zu allerhand unüberlegten Aktionen bereit. Das kann schaden. Vernünftig wäre es dagegen, sich zur Planmäßigkeit zu zwingen.

Waage 24.09. - 23.10.

TOP-THEMA

Dienstag

Der  Elite-Auftragskiller  Arthur Bishop (Jason Statham) ist  zurück  im  Film  „The  Mechanic – Resurrection“, allerdings  nur  äußerst  widerwillig.  Denn  eigentlich  hatte  er seinen  Job  endgültig  abgeschrieben. Doch den Ruhestand muss er noch ein wenig nach hinten verschieben, als eines Tages sein Erzfeind Riah Crain (Sam Hazeldine) auftaucht und seine Freundin Gina (Jessica Alba) entführt.  Crain stellt Bishop vor eine schier unlösbare Herausforderung:  Er  soll  einmal  um  die  ganze  Welt  reisen,  drei  Auftragsmorde begehen und sie dabei wie Unfälle aussehen lassen. Scheitert Bishop, wird seine Freundin umgebracht.  Das  Knifflige  dabei  ist,  dass  dem  „Mechanic“  für  den Zwangsauftrag nur 36 Stunden bleiben.

TOP-TEN DER SINGLE-CHARTS

-3°

Mittwoch

-2°

-1°

-5°

Donnerstag

-6°

-3°

DIE WETTERLAGE Winterlich gestaltet sich das Wetter an diesem Wochenende. Die Wolken sind meist recht dicht und immer wieder sind auch Schneeschauer oder teilweise auch Schneefälle zu erwarten.

-6°

-2°

-9°

Vor allem im Schwarzwald könnte es auch etwas mehr schneien. Die Temperaturen sind winterlich geprägt und erreichen zumeist nur Werte nahe dem Gefrierpunkt.

Auf harten Winters Zucht folgt gute Sommerfrucht.

SONNE / MOND etwas vorsichtiger sein und etwaige Ratschläge des behandelnden Arztes doch genauer nehmen. Vereinzelte Koliken könnten auch dem Wetter zuzuschreiben sein.

Sonnenaufgang 8:10 Sonnenuntergang 16:55 Mondaufgang Monduntergang Vollmond

19:34 9:17 12.01.2017

Titel (Vorw.) Interpret Shape of you (Neu) Ed Sheeran Castle on the hill (Neu) Ed Sheeran Rockabye (1) Clean Bandit ft. Sean Paul & Anne-Marie Chöre (2) Mark Forster Alone (4) Alan Walker Mein Herz (Neu) Pietro Lombardi Human (3) Rag’n’Bone Man Shed a light (6) Robin Schulz, David Guetta, Cheat Codes Starboy (5) The Weeknd ft. Daft Punk Bad Ideas (7) Alle Farben

Britischer Spitzenreiter

BAUERNREGEL

BIOWETTER Viele Rheumatiker klagen in diesen Tagen über wetterbedingte Schmerzen in Gelenken und an Narben. Aber auch Kreislaufprobleme sind möglich. Zudem sollten Menschen mit Herzerkrankungen

-2°

Pl. 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.

Freitag

-7°

Quelle: GfK Entertainment GmbH 

Wassermann 21.01. – 19.02.

n

Foto: Universum Film

HOROSKOP für die nächste Woche

n  und Ebenen gibt: Betonu n d Stahlkonstruktionen  mit schrägen, schiefen, gekrümmten und verdrehten  Strukturen  ohne  ersichtliche Symmetrie,  eckig  oder rund und oft mit gläsernen Fassaden führen optisch zu einer  Destabilisierung  der Architektur. 

Foto: Warner Music

D

er ersten Nachkriegsmoderne  folgt  die zweite;  ab  Mitte  des 20. Jahrhunderts  entstehen neue,  teils  sich  überlagernden Baustile wie die Postmoderne,  der  Brutalismus,  das Organische  Bauen  oder  der Dekonstruktivismus,  die  in gewisser Weise als Spiegel der ökonomischen,  sozialen  und kulturellen  Entwicklung  der Gesellschaft  zu  verstehen sind.  Aus  der  Not  heraus  geboren, nach dem Krieg Tausenden  Wohnungslosen  Unterkunft  zu  bieten,  entstanden in  den  1950er-  und  1960erJahren  monotone,  anonyme Großsiedlungen – funktionaleinheitliche  Betonbauwerke, die  „zur  Zersiedlung  der  natürlichen  Umwelt  und  zur Brutalisierung  der  sozialen Atmosphäre  durch  Kommunikationslosigkeit,  Unwohnlichkeit  und  Zubetonierung der Natur“ führten.  Einige Vertreter des Brutalismus prägen die Innenstadt noch heute, darunter das ku-

m ek hite t c r

ur

Von Marisa Sass-Baitis n Stuttgart

bische Hauptstaatsarchiv aus Sichtbeton  mit  Klinkerfassade und Kupferdach. Tipp: Ein Beispiel  für  Brutalismus steht  am  Kleinen  Schlossplatz.  Organische  Architektur stellt  die  Harmonie  von  Gebäude  und  Landschaft  sowie die  biologische,  psychologische  und  soziale  Zweckmäßigkeit  der  Architektur  in den  Mittelpunkt.  Entsprechend werden Form und Farbe, Material und Struktur der Bauten  passend  zur  Umwelt entwickelt und verwendet. In Stuttgart wurde die von Hugo Häring geprägte Idee im Konzerthaus  Liederhalle  umgesetzt.  Die Postmoderne entstand als eine Art Protestbewegung gegen die Baumonotonie der Nachkriegsmoderne.  Zu ihren wichtigsten Kennzeichen  gehören  die  Wiederentdeckung  und  Einbeziehung  traditioneller  Stile,  die Ablehnung  des  reinen  Funktionalismus  und  der  sogenannte  Ensemble-Gedanke, nach  dem  sich  ein  Gebäude harmonisch  in  seine  Umgebung  einfügen  soll.  Neben Beton finden Materialien wie Glas  und  Naturstein  Verwendung,  oft  mit  Ornamenten und  bunten  Farben  kombiniert.  Tipp:  Die  Neue  Staatsgalerie gehört zu den herausragenden  Beispielen  der Postmoderne. Ende  der  1980er-Jahre  beginnt  der  Dekonstruktivismus,  die  Postmoderne  abzulösen.  Vertreter  dieses  Stils streben  eine  „Zersplitterung

i

Das Ende des Zweiten Weltkrieges  bezeichnet zugleich  die Geburtsstunde  vieler neuer Architekturströmungen.  Heute: der Brutalismus.

LESEN SIE NÄCHSTE WOCHE

Ed  Sheeran  räumt  in  dieser Woche gleich doppelt ab und belegt  den  ersten  und  zweiten Platz der deutschen Single-Charts mit „Shape of you“ und „Castle on the hill“. Die beiden  Singles  sind  Vorboten für sein neues Album „Divide“, das in diesem Jahr erscheinen wird. Im Video zu „Shape of you“ zeigt der britische  Sänger  und  Songwriter  eine  ganz  neue  Seite  von  sich  –  und  präsentiert  sich  oberkörperfrei  an  der Klimmzugstange. Insgesamt wurde der Titel in den ersten  24  Stunden  sage  und  schreibe  6 868 642-mal  nach Aussagen von Warner Music angehört.  Der  Musiker  hat  in  den  vergangenen  Jahren  mehrere Hit-Singles  veröffentlichte,  etwa  „I  See  Fire“,  „Photograph“ und „Thinking out Loud“. Dafür bekam Sheeran im vergangenen Jahr zwei Grammys.

Quelle: GfK Entertainment GmbH, auf Basis vorl. Daten

4


Lifestyle

Samstag, 14. Januar 2017

5

CITY-AUSGABE

Fit im Winter

TIPP DER WOCHE

Scharfer Linsen-Aufstrich

Gerade in der kalten und gemütlichen Jahreszeit bringen wenige  Minuten Fitness am Tag neue Energie und Schwung. Deshalb  heißt es „Mach dich fit!“ mit der Sportserie, in der ausgewählte  und kostenlose Übungen vom Stuttgarter Personal Trainer Stefano Pluto gezeigt werden. Diese Woche: Ausfallschritt Auch wenn die gezeigte Übung in Woche acht der Fitness-Serie auf den ersten Blick einfach aussieht, ist  für  den  Ausfallschritt  doch  Konzentration  gefragt.  Denn  durch  die  jeweils  einseitige  Verlagerung des Körpergewichts – das sogenannte unilate-

Mach dich fit!

rale Training – werden die Kraft der Beine und das Gleichgewicht gefordert. Die Ausführung wird zwei bis drei Mal pro Woche empfohlen; insgesamt wird diese Übung, die drei bis vier Sätze auf jeder Seite umfasst, zehnmal wiederholt. 

Zutaten  für  circa  6  Personen: 2 Karotten 100 g rote Linsen 1 EL Butter 2 EL Sesamsamen 50  g  Paprikafilets  aus  dem Glas 1 TL Harissa-Paste Salz Pfeffer Kurkuma nach Geschmack

feln.  Beides  in  einen  Topf mit  200  ml  Wasser  geben und  aufkochen  lassen.  Nun zugedeckt  bei  schwacher Hitze  rund  10  Minuten  gar kochen.  Währendessen  die  Butter  in einer  Pfanne  erhitzen  und die  Sesamsamen  2  Minuten anrösten.  Anschließend Möhren,  Linsen,  Sesam-Butter, Harissa-Paste und Paprikafilets  in  einer  hohen Schüssel mit einem Zauberstab  fein  pürieren  und  abschmecken  mit  Salz,  Pfeffer und Kurkuma. 

Zubereitung: Die Linsen in einem Sieb mit Wasser  abwaschen.  Die  Karotten schälen und fein wür-

DER  AUSFALLSCHRITT Trainiert Kraft und Gleichgewicht Die Ausgangsposition dieser Übung ist ein einfacher Ausfallschritt (1).  Dazu  wird  das  Körpergewicht  auf  das  vordere,  linke  Bein verlagert. Das hintere, rechte Bein kann locker den Boden berühren –  nicht  verkrampfen.  Aus  dieser  leichten  Hockposition  nun  die Körpermitte nach vorn verlagern (2) und das linke Knie strecken. Dabei  darauf  achten,  das  Knie  nicht  komplett  durchzustrecken. Spannung auf dem vorderen Fuß halten! Außerdem ist es wichtig, dass der Rücken gerade bleibt. Also keinen Buckel machen.  Im  zweiten  Schritt  nun  wieder  zurück  in  die  Ausgangsposition gehen  (3).  Um  das  Gleichgewicht  bei  dieser  Übung  zu  halten, können die Arme als Ausgleich eingesetzt werden. Nun die Übung noch neun Mal auf dem linken Bein wiederholen (4). Nach einer kurzen Verschnaufpause von rund 20 Sekunden, auf das rechte Bein nach  vorn  in  den  Ausfallschritt  gehen  und  ebenfalls  zehn  Mal wiederholen. Insgesamt empfiehlt der Profi drei bis vier Sätze der Übung auf jeder Seite. 

1

2

Angebot bis 15. 2. 2017

City Pizza / Döner Steinstr. 11, 70173 Stuttgart

Alle Gerichte für 3,- m -

3

4

Alles Gute!  Der Treffpunkt Rotebühlplatz wird 25 Jahre alt n Von Denise Kupka 

D

er  Treffpunkt  Rotebühlplatz  feiert  Geburtstag:  Schon  seit 25  Jahren  hat  der  Veranstaltungsort  für  Lernbegeisterte seine  Pforten  geöffnet.  Der Treffpunkt  Rotebühlplatz  besteht  aus  der  VHS  Stuttgart, der  Stuttgarter  Musikschule, dem  Treffpunkt  50plus,  der Gastronomie  Rudolfs  Küche &  Café  sowie  den  Gewerblichen  Schulen  Max-EythSchule  und  Robert-MayerSchule. Um  diesen  Geburtstag  gebührend  zu  feiern,  lädt  die Bildungseinrichtung  am 17. Januar, ab 18 Uhr, alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Führung durch das Haus ein. Moderiert  wird  die  Veranstaltung von Wolfgang Niess vom SWR. Gegen 19 Uhr wird Oberbürgermeister  Fritz  Kuhn eine  Rede  zum  Thema  „Lernen, Bildung und Kultur – 25 Jahre  Rotebühlplatz“  halten. Kulinarische  Versorgung  erfolgt  durch  die  Gastronomie Rudolfs Küche & Café und der VHS  Stuttgart.  Im  Anschluss ist es möglich, mit den Direktoren  der  Institutionen  ins Gespräch zu kommen. Ein  breites  Angebot  ist  für Besucher an dem Abend auch geboten: So werden die Tanzstile  Tango  Argentino  und Salsa  aufgeführt,  es  gibt  ein Schwertfechten,  verschiedene  Aufführungen  von  Ensembles  der  Stuttgarter  Musikschule  sowie  eine  Preview des  neuen  Tanztheaterstücks mit  Flüchtlingen  „Lost

Döner oder -Box und -vegetarisch Yufka oder Yufka vegetarisch Falafel oder Falafel-Box Weinblätter Pizza klein (bis 3 Zutaten nach Wahl) - Pide (Käse, Hackfleisch od. Spinat) Alle alkoholfreien Getränke für 1,- m

So  kennt  man  den  Treffpunkt Rotebühlplatz.  Foto: z / VHS

dreams  of  perfection“  von Dancers Across Borders & Salamaleque  Dance  Company, Parcours  Stuttgart.  Hinzu kommt  das  Angebot  „Denkwerkstatt Lernort“.  Der  im  Jahr  1918  gegründete  Verein  der  Volkshochschule  Stuttgart  zählt  zu  den größten  geförderten  Bildungseinrichtungen  mit  bereits  über  100 000  Teilnehmern.  Die  Idee,  Bildung  für alle  zu  organisieren,  stammt von  Robert  Bosch  und  dem Reformpädagogen  Theodor Bäuerle. Schon über 5000 Veranstaltungen  wurden  in  der VHS  durchgeführt.  Die  angebotenen Kurse sind dabei besonders vielfältig: von Kindertheater  oder  Kinderkunstwerkstatt für die ganz Kleinen bis hin zu Weiterbildungskurse für die Erwachsenen. Dabei können  auch  viele  verschiedene Bereiche abgedeckt werden:  von  gesellschaftlichen

und politischen Feldern, über Sprachen  bis  hin  zu  Gesundheit und Bewegung. Filmfestivals,  Ausstellungen,  Lesungen  oder  Kongresse  decken das  Bildungsprogramm  ab. Merk  betont  vor  allem  auch den  Begriff  des  „lebenslangen Lernens“. Auf der Jubiläumsfeier wollen  alle  Parteien  zeigen,  was den Treffpunkt Rotebühlplatz auszeichnet  und  welche  Impulse  in  die  Stadt  weitergehen.  Am  27. Januar  erscheint der  neue  Katalog  der  VHS Stuttgart. Cornelia Merk, Pressereferentin  der  VHS  Stuttgart,  erklärt  das  neue  Konzept.  „Jedes  Semester  überlegt  die  VHS  einen  neuen Schwerpunkt, um den herum die neuen Kurse gebildet werden.  Das  diesjährige  Schwerpunktthema lautet: ‚Lernende Stadt, lernen in der Stadt’. Damit  wollen  wir  auf  den  Treffpunkt  Rotebühlplatz  aufmerksam machen. Jede Stadt braucht eine lernende Institution,  in  dem  ein  kultureller Austausch  stattfinden  kann. Auch  eine  digitale  Teilhabe sowie  Weiterbildungskurse sind hier wichtig.“ Des Weiteren  betont  sie:  „Ebenfalls wichtig ist natürlich, dass die Lernangebote  finanzierbar sind.“  Als  Vorbild  diene  hier das  Modell  „Learning  cities“ der  UNESCO.  Denn  erst  eine Lernstätte schafft es, die Stadt voranzutreiben  und  auszubauen. „Damit wird eine Stadt erst zukunftsfähig“, so Merk. Weitere  Informationen unter: vhs-stuttgart.de

„Mut zur Lüge“: von  Mittwoch bis Sonntag, 18. bis 22. Januar, findet zum  30. Mal der Stuttgarter Filmwinter statt.

„Bessere  Lügen“

n Von Anja Gehring

D

as  Festival  for  Expanded  Media  will auch  2017  wieder begeistern:  Ausgewählte Künstler  präsentieren  ihre Kurz-  und  Zwei-Minuten-Filme und hoffen auf den Sieg. Hinzu  kommen  ein  vielfältiges  Kinder-  und  Jugendprogramm  sowie  diverse  Ausstellungen.  Wand  5,  der  Veranstalter  des  Festivals,  hat sich schon 1987 zum Ziel gesetzt,  mit  dem  Festival  ein Forum für unabhängige und künstlerische  Film  zu  schaffen. Er hat es geschafft, „die Kommunikation  zwischen Künstlern und Publikum anzuregen“, so der Oberbürgermeister  von  Stuttgart,  Fritz Kuhn. Damit  wurde  der  Stuttgarter  Filmwinter  zu  einem  der berühmtesten  Kurz-  und  Experimentalfilmfestivals Europas.  „Bei  uns  wird  vor  allem die  intime  und  charmante Atmosphäre  zwischen  den Künstlern  und  dem  Publikum geschätzt“, so die Festivalleitung.  Die  Festivalleitung:  Das  sind  Ivonne  Richter,  Marcus  Kohlbach  und Giovanna  Thiery.  Sie  führen die  jahrzehntelange  Tradition  von  Wand  5  fort.  „Der erste  Filmwinter  fand  1987 im  Hinterzimmer  der  Gaststätte Casino statt. Das Festivalkomitee  bestand  damals aus nur fünf Leuten, aber die Ziele  waren  immer  die  gleichen.“ 

Jedes  Jahr  werden  bis  zu 1600  Kurzfilme  von  einem Auswahlkomitee  bewertet, davon  schaffen  es  zwischen 60 und 70 bis vor die Jury der Kategorie  „Internationale Kurzfilme“  des  Stuttgarter Festivals.  Seit  1990  bringt dieser  Teil  des  Filmwinters die  originellsten  und  besten Kurzfilme Europas hervor. Allerdings  bekommt  der Wettbewerb  seit  fünf  Jahren Konkurrenz von einem weiteren: Der 2-Minutes-ShortfilmAward  wird  an  junge  Künstler  bis  35  Jahren  vergeben, deren Filme die Zeit von zwei Minuten  nicht  überschreiten.  Die  Jury  bilden  Justyna Koeke, Oliver Pietsch und Jonathan  Pouthier.  Vor  allem Oliver  Pietsch  freut  sich  auf das diesjährige Festival. „Die Anfrage,  ob  ich  Lust  hätte, für  den  kommenden  Film-

winter den Trailer beizusteuern,  kam  überraschend.  Ich sagte sofort zu.“ Mit dem Material  verschiedener  Filme zeigt er die Offensichtlichkeit von  Botox  und  plastischer Chirurgie und überlässt dem Zuschauer  damit  die  Frage, ob alles eine Lüge ist.  „Wir  haben  die  besseren Lügen“,  damit  präsentiert sich der Stuttgarter Filmwinter in diesem Jahr. Das Festival richtet sich jährlich nach aktuellen  Fragestellungen und Positionen in der Gesellschaft.  Die  Veranstalter  sind stolz  auf  die  mediale  Bedeutung des Festivals: „Der Stuttgarter  Filmwinter  dient  als Werkstatt  für  das  Kino  von morgen  und  ist  schon  lange bekannt  für  seine  Vorreiterfunktion in der Medienwelt.“ Wer  nun  nicht  mehr  bis Mittwoch  warten  will,  muss

Die  Verhüllung  des  Tablattturms,  die  Arbeit  hinter  den Kulissen  und  „aus  dem  off“  – alles Trugbilder. Foto: z

sich  keine  Sorgen  machen: Bereits  am  Dienstag,  17. Januar, kann man im Gedok in Stuttgart  die  Vernissage „Trugbilder“  besuchen.  Gezeigt  werden  Videoarbeiten von  Anna  Anders,  Jurymitglied  von  Medien  im  Raum und  Network  Culture,  die  in ihren Arbeiten vor allem mit Illusionen  und  Täuschungen arbeitet  –  ganz  im  Rahmen des Mottos.  Info Locations sind das Fitz!,  Haus der Geschichte, Kunstbezirk, Theater Tri-bühne und  das White Noise. Genauere  Infos zum Programm gibt es  unter: www.filmwinter.de


Lifestyle

Samstag, 14. Januar 2017

5

ENTLANG DES NECKARS

Fit im Winter

STELLENANGEBOTE

Gerade in der kalten und gemütlichen Jahreszeit bringen wenige  Minuten Fitness am Tag neue Energie und Schwung. Deshalb  heißt es „Mach dich fit!“ mit der Sportserie, in der ausgewählte  und kostenlose Übungen vom Stuttgarter Personal Trainer Stefano Pluto gezeigt werden. Diese Woche: Ausfallschritt Auch wenn die gezeigte Übung in Woche acht der Fitness-Serie auf den ersten Blick einfach aussieht, ist  für  den  Ausfallschritt  doch  Konzentration  gefragt.  Denn  durch  die  jeweils  einseitige  Verlagerung des Körpergewichts – das sogenannte unilate-

Mach dich fit!

REINIGUNGSKRAFT (m/w) IN TEILZEIT FÜR STUTTGART-MÜHLHAUSEN

Auf 450-Euro-Basis sorgst du für die Sauberkeit in unserem Studio und du beaufsichtigst dieses. Deine Arbeitszeiten werden individuell mit der Studioleitung festgelegt und liegen bei ca. 48 Stunden pro Monat, bei einer möglichen Einsatzzeit zwischen 8 und 22 Uhr. Idealerweise verfügst du über Erfahrungen im Reinigungssektor.

rale Training – werden die Kraft der Beine und das Gleichgewicht gefordert. Die Ausführung wird zwei bis drei Mal pro Woche empfohlen; insgesamt wird diese Übung, die drei bis vier Sätze auf jeder Seite umfasst, zehnmal wiederholt. 

Bewirb dich gerne auch telefonisch unter: 0711 / 5506 116 McFIT GmbH & Co. KG | Aldinger Str. 70 | 70378 Stuttgart oder per E-Mail: jobs@mcfit.com

DER  AUSFALLSCHRITT Trainiert Kraft und Gleichgewicht Die Ausgangsposition dieser Übung ist ein einfacher Ausfallschritt (1).  Dazu  wird  das  Körpergewicht  auf  das  vordere,  linke  Bein verlagert. Das hintere, rechte Bein kann locker den Boden berühren –  nicht  verkrampfen.  Aus  dieser  leichten  Hockposition  nun  die Körpermitte nach vorn verlagern (2) und das linke Knie strecken. Dabei  darauf  achten,  das  Knie  nicht  komplett  durchzustrecken. Spannung auf dem vorderen Fuß halten! Außerdem ist es wichtig, dass der Rücken gerade bleibt. Also keinen Buckel machen. 

1

2 Im zweiten Schritt nun wieder zurück in die Ausgangsposition gehen (3). Um das Gleichgewicht bei dieser Übung zu halten, können die Arme als Ausgleich eingesetzt werden. Nun die Übung  noch neun Mal auf dem linken Bein wiederholen (4). Nach einer  kurzen Verschnaufpause von rund 20 Sekunden, auf das rechte  Bein nach vorn in den Ausfallschritt gehen und ebenfalls zehn Mal  wiederholen. Insgesamt empfiehlt der Profi drei bis vier Sätze der  Übung auf jeder Seite.  Fotos: z / Marko Bogdanovic

  

3

4

Alles Gute!  Der Treffpunkt Rotebühlplatz wird 25 Jahre alt n Von Denise Kupka 

D

er  Treffpunkt  Rotebühlplatz  feiert  Geburtstag:  Schon  seit 25  Jahren  hat  der  Veranstaltungsort  für  Lernbegeisterte seine  Pforten  geöffnet.  Der Treffpunkt  Rotebühlplatz  besteht  aus  der  VHS  Stuttgart, der  Stuttgarter  Musikschule, dem  Treffpunkt  50plus,  der Gastronomie  Rudolfs  Küche &  Café  sowie  den  Gewerblichen  Schulen  Max-EythSchule  und  Robert-MayerSchule. Um  diesen  Geburtstag  gebührend  zu  feiern,  lädt  die Bildungseinrichtung  am 17. Januar, ab 18 Uhr, alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Führung durch das Haus ein. Moderiert  wird  die  Veranstaltung von Wolfgang Niess vom SWR. Gegen 19 Uhr wird Oberbürgermeister  Fritz  Kuhn eine  Rede  zum  Thema  „Lernen, Bildung und Kultur – 25 Jahre  Rotebühlplatz“  halten. Kulinarische  Versorgung  erfolgt  durch  die  Gastronomie Rudolfs Küche & Café und der VHS  Stuttgart.  Im  Anschluss ist es möglich, mit den Direktoren  der  Institutionen  ins Gespräch zu kommen. Ein  breites  Angebot  ist  für Besucher an dem Abend auch geboten: So werden die Tanzstile  Tango  Argentino  und Salsa  aufgeführt,  es  gibt  ein Schwertfechten,  verschiedene  Aufführungen  von  Ensembles  der  Stuttgarter  Musikschule  sowie  eine  Preview des  neuen  Tanztheaterstücks mit  Flüchtlingen  „Lost

So  kennt  man  den  Treffpunkt Rotebühlplatz.  Foto: z / VHS

dreams  of  perfection“  von Dancers Across Borders & Salamaleque  Dance  Company, Parcours  Stuttgart.  Hinzu kommt  das  Angebot  „Denkwerkstatt Lernort“.  Der  im  Jahr  1918  gegründete  Verein  der  Volkshochschule  Stuttgart  zählt  zu  den größten  geförderten  Bildungseinrichtungen  mit  bereits  über  100 000  Teilnehmern.  Die  Idee,  Bildung  für alle  zu  organisieren,  stammt von  Robert  Bosch  und  dem Reformpädagogen  Theodor Bäuerle. Schon über 5000 Veranstaltungen  wurden  in  der VHS  durchgeführt.  Die  angebotenen Kurse sind dabei besonders vielfältig: von Kindertheater  oder  Kinderkunstwerkstatt für die ganz Kleinen bis hin zu Weiterbildungskurse für die Erwachsenen. Dabei können  auch  viele  verschiedene Bereiche abgedeckt werden:  von  gesellschaftlichen

und politischen Feldern, über Sprachen  bis  hin  zu  Gesundheit und Bewegung. Filmfestivals,  Ausstellungen,  Lesungen  oder  Kongresse  decken das  Bildungsprogramm  ab. Merk  betont  vor  allem  auch den  Begriff  des  „lebenslangen Lernens“. Auf der Jubiläumsfeier wollen  alle  Parteien  zeigen,  was den Treffpunkt Rotebühlplatz auszeichnet  und  welche  Impulse  in  die  Stadt  weitergehen.  Am  27. Januar  erscheint der  neue  Katalog  der  VHS Stuttgart. Cornelia Merk, Pressereferentin  der  VHS  Stuttgart,  erklärt  das  neue  Konzept.  „Jedes  Semester  überlegt  die  VHS  einen  neuen Schwerpunkt, um den herum die neuen Kurse gebildet werden.  Das  diesjährige  Schwerpunktthema lautet: ‚Lernende Stadt, lernen in der Stadt’. Damit  wollen  wir  auf  den  Treffpunkt  Rotebühlplatz  aufmerksam machen. Jede Stadt braucht eine lernende Institution,  in  dem  ein  kultureller Austausch  stattfinden  kann. Auch  eine  digitale  Teilhabe sowie  Weiterbildungskurse sind hier wichtig.“ Des Weiteren  betont  sie:  „Ebenfalls wichtig ist natürlich, dass die Lernangebote  finanzierbar sind.“  Als  Vorbild  diene  hier das  Modell  „Learning  cities“ der  UNESCO.  Denn  erst  eine Lernstätte schafft es, die Stadt voranzutreiben  und  auszubauen. „Damit wird eine Stadt erst zukunftsfähig“, so Merk. Weitere  Informationen unter: vhs-stuttgart.de

„Mut zur Lüge“: von  Mittwoch bis Sonntag, 18. bis 22. Januar, findet zum  30. Mal der Stuttgarter Filmwinter statt.

„Bessere  Lügen“

n Von Anja Gehring

D

as  Festival  for  Expanded  Media  will auch  2017  wieder begeistern:  Ausgewählte Künstler  präsentieren  ihre Kurz-  und  Zwei-Minuten-Filme und hoffen auf den Sieg. Hinzu  kommen  ein  vielfältiges  Kinder-  und  Jugendprogramm  sowie  diverse  Ausstellungen.  Wand  5,  der  Veranstalter  des  Festivals,  hat sich schon 1987 zum Ziel gesetzt,  mit  dem  Festival  ein Forum für unabhängige und künstlerische  Film  zu  schaffen. Er hat es geschafft, „die Kommunikation  zwischen Künstlern und Publikum anzuregen“, so der Oberbürgermeister  von  Stuttgart,  Fritz Kuhn. Damit  wurde  der  Stuttgarter  Filmwinter  zu  einem  der berühmtesten  Kurz-  und  Experimentalfilmfestivals Europas.  „Bei  uns  wird  vor  allem die  intime  und  charmante Atmosphäre  zwischen  den Künstlern  und  dem  Publikum geschätzt“, so die Festivalleitung.  Die  Festivalleitung:  Das  sind  Ivonne  Richter,  Marcus  Kohlbach  und Giovanna  Thiery.  Sie  führen die  jahrzehntelange  Tradition  von  Wand  5  fort.  „Der erste  Filmwinter  fand  1987 im  Hinterzimmer  der  Gaststätte Casino statt. Das Festivalkomitee  bestand  damals aus nur fünf Leuten, aber die Ziele  waren  immer  die  gleichen.“ 

Jedes  Jahr  werden  bis  zu 1600  Kurzfilme  von  einem Auswahlkomitee  bewertet, davon  schaffen  es  zwischen 60 und 70 bis vor die Jury der Kategorie  „Internationale Kurzfilme“  des  Stuttgarter Festivals.  Seit  1990  bringt dieser  Teil  des  Filmwinters die  originellsten  und  besten Kurzfilme Europas hervor. Allerdings  bekommt  der Wettbewerb  seit  fünf  Jahren Konkurrenz von einem weiteren: Der 2-Minutes-ShortfilmAward  wird  an  junge  Künstler  bis  35  Jahren  vergeben, deren Filme die Zeit von zwei Minuten  nicht  überschreiten.  Die  Jury  bilden  Justyna Koeke, Oliver Pietsch und Jonathan  Pouthier.  Vor  allem Oliver  Pietsch  freut  sich  auf das diesjährige Festival. „Die Anfrage,  ob  ich  Lust  hätte, für  den  kommenden  Film-

winter den Trailer beizusteuern,  kam  überraschend.  Ich sagte sofort zu.“ Mit dem Material  verschiedener  Filme zeigt er die Offensichtlichkeit von  Botox  und  plastischer Chirurgie und überlässt dem Zuschauer  damit  die  Frage, ob alles eine Lüge ist.  „Wir  haben  die  besseren Lügen“,  damit  präsentiert sich der Stuttgarter Filmwinter in diesem Jahr. Das Festival richtet sich jährlich nach aktuellen  Fragestellungen und Positionen in der Gesellschaft.  Die  Veranstalter  sind stolz  auf  die  mediale  Bedeutung des Festivals: „Der Stuttgarter  Filmwinter  dient  als Werkstatt  für  das  Kino  von morgen  und  ist  schon  lange bekannt  für  seine  Vorreiterfunktion in der Medienwelt.“ Wer  nun  nicht  mehr  bis Mittwoch  warten  will,  muss

Die  Verhüllung  des  Tagblattturms,  die  Arbeit  hinter  den Kulissen  und  „aus  dem  off“  – alles Trugbilder. Foto: z

sich  keine  Sorgen  machen: Bereits  am  Dienstag,  17. Januar, kann man im Gedok in Stuttgart  die  Vernissage „Trugbilder“  besuchen.  Gezeigt  werden  Videoarbeiten von  Anna  Anders,  Jurymitglied  von  Medien  im  Raum und  Network  Culture,  die  in ihren Arbeiten vor allem mit Illusionen  und  Täuschungen arbeitet  –  ganz  im  Rahmen des Mottos.  Info Locations sind das Fitz!,  Haus der Geschichte, Kunstbezirk, Theater Tri-bühne und  das White Noise. Genauere  Infos zum Programm gibt es  unter: www.filmwinter.de


Lifestyle

Samstag, 14. Januar 2017

5

NORDKURVE

Fit im Winter

TIPP DER WOCHE

Scharfer Linsen-Aufstrich

Gerade in der kalten und gemütlichen Jahreszeit bringen wenige  Minuten Fitness am Tag neue Energie und Schwung. Deshalb  heißt es „Mach dich fit!“ mit der Sportserie, in der ausgewählte  und kostenlose Übungen vom Stuttgarter Personal Trainer Stefano Pluto gezeigt werden. Diese Woche: Ausfallschritt Auch wenn die gezeigte Übung in Woche acht der Fitness-Serie auf den ersten Blick einfach aussieht, ist  für  den  Ausfallschritt  doch  Konzentration  gefragt.  Denn  durch  die  jeweils  einseitige  Verlagerung des Körpergewichts – das sogenannte unilate-

Mach dich fit!

rale Training – werden die Kraft der Beine und das Gleichgewicht gefordert. Die Ausführung wird zwei bis drei Mal pro Woche empfohlen; insgesamt wird diese Übung, die drei bis vier Sätze auf jeder Seite umfasst, zehnmal wiederholt. 

Zutaten  für  circa  6  Personen: 2 Karotten 100 g rote Linsen 1 EL Butter 2 EL Sesamsamen 50  g  Paprikafilets  aus  dem Glas 1 TL Harissa-Paste Salz Pfeffer Kurkuma nach Geschmack Zubereitung: Die Linsen in einem Sieb mit Wasser  abwaschen.  Die  Karotten schälen und fein wür-

feln.  Beides  in  einen  Topf mit  200  ml  Wasser  geben und  aufkochen  lassen.  Nun zugedeckt  bei  schwacher Hitze  rund  10  Minuten  gar kochen.  Währendessen  die  Butter  in einer  Pfanne  erhitzen  und die  Sesamsamen  2  Minuten anrösten.  Anschließend Möhren,  Linsen,  Sesam-Butter, Harissa-Paste und Paprikafilets  in  einer  hohen Schüssel mit einem Zauberstab  fein  pürieren  und  abschmecken  mit  Salz,  Pfeffer und Kurkuma. 

DER  AUSFALLSCHRITT Trainiert Kraft und Gleichgewicht Die Ausgangsposition dieser Übung ist ein einfacher Ausfallschritt (1).  Dazu  wird  das  Körpergewicht  auf  das  vordere,  linke  Bein verlagert. Das hintere, rechte Bein kann locker den Boden berühren –  nicht  verkrampfen.  Aus  dieser  leichten  Hockposition  nun  die Körpermitte nach vorn verlagern (2) und das linke Knie strecken. Dabei  darauf  achten,  das  Knie  nicht  komplett  durchzustrecken. Spannung auf dem vorderen Fuß halten! Außerdem ist es wichtig, dass der Rücken gerade bleibt. Also keinen Buckel machen. 

1

2 Im zweiten Schritt nun wieder zurück in die Ausgangsposition gehen (3). Um das Gleichgewicht bei dieser Übung zu halten, können die Arme als Ausgleich eingesetzt werden. Nun die Übung  noch neun Mal auf dem linken Bein wiederholen (4). Nach einer  kurzen Verschnaufpause von rund 20 Sekunden, auf das rechte  Bein nach vorn in den Ausfallschritt gehen und ebenfalls zehn Mal  wiederholen. Insgesamt empfiehlt der Profi drei bis vier Sätze der  Übung auf jeder Seite.  Fotos: z / Marko Bogdanovic

  

3

4

Alles Gute!  Der Treffpunkt Rotebühlplatz wird 25 Jahre alt n Von Denise Kupka 

D

er  Treffpunkt  Rotebühlplatz  feiert  Geburtstag:  Schon  seit 25  Jahren  hat  der  Veranstaltungsort  für  Lernbegeisterte seine  Pforten  geöffnet.  Der Treffpunkt  Rotebühlplatz  besteht  aus  der  VHS  Stuttgart, der  Stuttgarter  Musikschule, dem  Treffpunkt  50plus,  der Gastronomie  Rudolfs  Küche &  Café  sowie  den  Gewerblichen  Schulen  Max-EythSchule  und  Robert-MayerSchule. Um  diesen  Geburtstag  gebührend  zu  feiern,  lädt  die Bildungseinrichtung  am 17. Januar, ab 18 Uhr, alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Führung durch das Haus ein. Moderiert  wird  die  Veranstaltung von Wolfgang Niess vom SWR. Gegen 19 Uhr wird Oberbürgermeister  Fritz  Kuhn eine  Rede  zum  Thema  „Lernen, Bildung und Kultur – 25 Jahre  Rotebühlplatz“  halten. Kulinarische  Versorgung  erfolgt  durch  die  Gastronomie Rudolfs Küche & Café und der VHS  Stuttgart.  Im  Anschluss ist es möglich, mit den Direktoren  der  Institutionen  ins Gespräch zu kommen. Ein  breites  Angebot  ist  für Besucher an dem Abend auch geboten: So werden die Tanzstile  Tango  Argentino  und Salsa  aufgeführt,  es  gibt  ein Schwertfechten,  verschiedene  Aufführungen  von  Ensembles  der  Stuttgarter  Musikschule  sowie  eine  Preview des  neuen  Tanztheaterstücks mit  Flüchtlingen  „Lost

So  kennt  man  den  Treffpunkt Rotebühlplatz.  Foto: z / VHS

dreams  of  perfection“  von Dancers Across Borders & Salamaleque  Dance  Company, Parcours  Stuttgart.  Hinzu kommt  das  Angebot  „Denkwerkstatt Lernort“.  Der  im  Jahr  1918  gegründete  Verein  der  Volkshochschule  Stuttgart  zählt  zu  den größten  geförderten  Bildungseinrichtungen  mit  bereits  über  100 000  Teilnehmern.  Die  Idee,  Bildung  für alle  zu  organisieren,  stammt von  Robert  Bosch  und  dem Reformpädagogen  Theodor Bäuerle. Schon über 5000 Veranstaltungen  wurden  in  der VHS  durchgeführt.  Die  angebotenen Kurse sind dabei besonders vielfältig: von Kindertheater  oder  Kinderkunstwerkstatt für die ganz Kleinen bis hin zu Weiterbildungskurse für die Erwachsenen. Dabei können  auch  viele  verschiedene Bereiche abgedeckt werden:  von  gesellschaftlichen

und politischen Feldern, über Sprachen  bis  hin  zu  Gesundheit und Bewegung. Filmfestivals,  Ausstellungen,  Lesungen  oder  Kongresse  decken das  Bildungsprogramm  ab. Merk  betont  vor  allem  auch den  Begriff  des  „lebenslangen Lernens“. Auf der Jubiläumsfeier wollen  alle  Parteien  zeigen,  was den Treffpunkt Rotebühlplatz auszeichnet  und  welche  Impulse  in  die  Stadt  weitergehen.  Am  27. Januar  erscheint der  neue  Katalog  der  VHS Stuttgart. Cornelia Merk, Pressereferentin  der  VHS  Stuttgart,  erklärt  das  neue  Konzept.  „Jedes  Semester  überlegt  die  VHS  einen  neuen Schwerpunkt, um den herum die neuen Kurse gebildet werden.  Das  diesjährige  Schwerpunktthema lautet: ‚Lernende Stadt, lernen in der Stadt’. Damit  wollen  wir  auf  den  Treffpunkt  Rotebühlplatz  aufmerksam machen. Jede Stadt braucht eine lernende Institution,  in  dem  ein  kultureller Austausch  stattfinden  kann. Auch  eine  digitale  Teilhabe sowie  Weiterbildungskurse sind hier wichtig.“ Des Weiteren  betont  sie:  „Ebenfalls wichtig ist natürlich, dass die Lernangebote  finanzierbar sind.“  Als  Vorbild  diene  hier das  Modell  „Learning  cities“ der  UNESCO.  Denn  erst  eine Lernstätte schafft es, die Stadt voranzutreiben  und  auszubauen. „Damit wird eine Stadt erst zukunftsfähig“, so Merk. Weitere  Informationen unter: vhs-stuttgart.de

„Mut zur Lüge“: von  Mittwoch bis Sonntag, 18. bis 22. Januar, findet zum  30. Mal der Stuttgarter Filmwinter statt.

„Bessere  Lügen“

n Von Anja Gehring

D

as  Festival  for  Expanded  Media  will auch  2017  wieder begeistern:  Ausgewählte Künstler  präsentieren  ihre Kurz-  und  Zwei-Minuten-Filme und hoffen auf den Sieg. Hinzu  kommen  ein  vielfältiges  Kinder-  und  Jugendprogramm  sowie  diverse  Ausstellungen.  Wand  5,  der  Veranstalter  des  Festivals,  hat sich schon 1987 zum Ziel gesetzt,  mit  dem  Festival  ein Forum für unabhängige und künstlerische  Film  zu  schaffen. Er hat es geschafft, „die Kommunikation  zwischen Künstlern und Publikum anzuregen“, so der Oberbürgermeister  von  Stuttgart,  Fritz Kuhn. Damit  wurde  der  Stuttgarter  Filmwinter  zu  einem  der berühmtesten  Kurz-  und  Experimentalfilmfestivals Europas.  „Bei  uns  wird  vor  allem die  intime  und  charmante Atmosphäre  zwischen  den Künstlern  und  dem  Publikum geschätzt“, so die Festivalleitung.  Die  Festivalleitung:  Das  sind  Ivonne  Richter,  Marcus  Kohlbach  und Giovanna  Thiery.  Sie  führen die  jahrzehntelange  Tradition  von  Wand  5  fort.  „Der erste  Filmwinter  fand  1987 im  Hinterzimmer  der  Gaststätte Casino statt. Das Festivalkomitee  bestand  damals aus nur fünf Leuten, aber die Ziele  waren  immer  die  glei-

chen.“ Jedes Jahr werden bis zu 1600 Kurzfilme von einem Auswahlkomitee  bewertet, davon  schaffen  es  zwischen 60 und 70 bis vor die Jury der Kategorie  „Internationale Kurzfilme“  des  Stuttgarter Festivals.  Seit  1990  bringt dieser  Teil  des  Filmwinters die  originellsten  und  besten Kurzfilme Europas hervor. Allerdings  bekommt  der Wettbewerb  seit  fünf  Jahren Konkurrenz von einem weiteren: Der 2-Minutes-ShortfilmAward  wird  an  junge  Künstler  bis  35  Jahren  vergeben, deren Filme die Zeit von zwei Minuten  nicht  überschreiten.  Die  Jury  bilden  Justyna Koeke, Oliver Pietsch und Jonathan  Pouthier.  Vor  allem Oliver  Pietsch  freut  sich  auf das diesjährige Festival. „Die Anfrage,  ob  ich  Lust  hätte, für  den  kommenden  Film-

winter den Trailer beizusteuern,  kam  überraschend.  Ich sagte sofort zu.“ Mit dem Material  verschiedener  Filme zeigt er die Offensichtlichkeit von  Botox  und  plastischer Chirurgie und überlässt dem Zuschauer  damit  die  Frage, ob alles eine Lüge ist.  „Wir  haben  die  besseren Lügen“,  damit  präsentiert sich der Stuttgarter Filmwinter in diesem Jahr. Das Festival richtet sich jährlich nach aktuellen  Fragestellungen und Positionen in der Gesellschaft.  Die  Veranstalter  sind stolz  auf  die  mediale  Bedeutung des Festivals: „Der Stuttgarter  Filmwinter  dient  als Werkstatt  für  das  Kino  von morgen  und  ist  schon  lange bekannt  für  seine  Vorreiterfunktion in der Medienwelt.“ Wer  nun  nicht  mehr  bis Mittwoch  warten  will,  muss

Die  Verhüllung  des  Tablattturms,  die  Arbeit  hinter  den Kulissen  und  „aus  dem  off“  – alles Trugbilder. Foto: z

sich  keine  Sorgen  machen: Bereits  am  Dienstag,  17. Januar, kann man im Gedok in Stuttgart  die  Vernissage „Trugbilder“  besuchen.  Gezeigt  werden  Videoarbeiten von  Anna  Anders,  Jurymitglied  von  Medien  im  Raum und  Network  Culture,  die  in ihren Arbeiten vor allem mit Illusionen  und  Täuschungen arbeitet  –  ganz  im  Rahmen des Mottos.  Info Locations sind das Fitz!,  Haus der Geschichte, Kunstbezirk, Theater Tri-bühne und  das White Noise. Genauere  Infos zum Programm gibt es  unter: www.filmwinter.de


Lifestyle

Samstag, 14. Januar 2017

5

SÜDKURVE

Fit im Winter

TIPP DER WOCHE

Scharfer Linsen-Aufstrich

Gerade in der kalten und gemütlichen Jahreszeit bringen wenige  Minuten Fitness am Tag neue Energie und Schwung. Deshalb  heißt es „Mach dich fit!“ mit der Sportserie, in der ausgewählte  und kostenlose Übungen vom Stuttgarter Personal Trainer Stefano Pluto gezeigt werden. Diese Woche: Ausfallschritt Auch wenn die gezeigte Übung in Woche acht der Fitness-Serie auf den ersten Blick einfach aussieht, ist  für  den  Ausfallschritt  doch  Konzentration  gefragt.  Denn  durch  die  jeweils  einseitige  Verlagerung des Körpergewichts – das sogenannte unilate-

Mach dich fit!

rale Training – werden die Kraft der Beine und das Gleichgewicht gefordert. Die Ausführung wird zwei bis drei Mal pro Woche empfohlen; insgesamt wird diese Übung, die drei bis vier Sätze auf jeder Seite umfasst, zehnmal wiederholt. 

Zutaten  für  circa  6  Personen: 2 Karotten 100 g rote Linsen 1 EL Butter 2 EL Sesamsamen 50  g  Paprikafilets  aus  dem Glas 1 TL Harissa-Paste Salz Pfeffer Kurkuma nach Geschmack Zubereitung: Die Linsen in einem Sieb mit Wasser  abwaschen.  Die  Karotten schälen und fein wür-

feln.  Beides  in  einen  Topf mit  200  ml  Wasser  geben und  aufkochen  lassen.  Nun zugedeckt  bei  schwacher Hitze  rund  10  Minuten  gar kochen.  Währendessen  die  Butter  in einer  Pfanne  erhitzen  und die  Sesamsamen  2  Minuten anrösten.  Anschließend Möhren,  Linsen,  Sesam-Butter, Harissa-Paste und Paprikafilets  in  einer  hohen Schüssel mit einem Zauberstab  fein  pürieren  und  abschmecken  mit  Salz,  Pfeffer und Kurkuma. 

DER  AUSFALLSCHRITT Trainiert Kraft und Gleichgewicht Die Ausgangsposition dieser Übung ist ein einfacher Ausfallschritt (1).  Dazu  wird  das  Körpergewicht  auf  das  vordere,  linke  Bein verlagert. Das hintere, rechte Bein kann locker den Boden berühren –  nicht  verkrampfen.  Aus  dieser  leichten  Hockposition  nun  die Körpermitte nach vorn verlagern (2) und das linke Knie strecken. Dabei  darauf  achten,  das  Knie  nicht  komplett  durchzustrecken. Spannung auf dem vorderen Fuß halten! Außerdem ist es wichtig, dass der Rücken gerade bleibt. Also keinen Buckel machen. 

1

2 Im zweiten Schritt nun wieder zurück in die Ausgangsposition gehen (3). Um das Gleichgewicht bei dieser Übung zu halten, können die Arme als Ausgleich eingesetzt werden. Nun die Übung  noch neun Mal auf dem linken Bein wiederholen (4). Nach einer  kurzen Verschnaufpause von rund 20 Sekunden, auf das rechte  Bein nach vorn in den Ausfallschritt gehen und ebenfalls zehn Mal  wiederholen. Insgesamt empfiehlt der Profi drei bis vier Sätze der  Übung auf jeder Seite.  Fotos: z / Marko Bogdanovic

  

3

4

Alles Gute!  Der Treffpunkt Rotebühlplatz wird 25 Jahre alt n Von Denise Kupka 

D

er  Treffpunkt  Rotebühlplatz  feiert  Geburtstag:  Schon  seit 25  Jahren  hat  der  Veranstaltungsort  für  Lernbegeisterte seine  Pforten  geöffnet.  Der Treffpunkt  Rotebühlplatz  besteht  aus  der  VHS  Stuttgart, der  Stuttgarter  Musikschule, dem  Treffpunkt  50plus,  der Gastronomie  Rudolfs  Küche &  Café  sowie  den  Gewerblichen  Schulen  Max-EythSchule  und  Robert-MayerSchule. Um  diesen  Geburtstag  gebührend  zu  feiern,  lädt  die Bildungseinrichtung  am 17. Januar, ab 18 Uhr, alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Führung durch das Haus ein. Moderiert  wird  die  Veranstaltung von Wolfgang Niess vom SWR. Gegen 19 Uhr wird Oberbürgermeister  Fritz  Kuhn eine  Rede  zum  Thema  „Lernen, Bildung und Kultur – 25 Jahre  Rotebühlplatz“  halten. Kulinarische  Versorgung  erfolgt  durch  die  Gastronomie Rudolfs Küche & Café und der VHS  Stuttgart.  Im  Anschluss ist es möglich, mit den Direktoren  der  Institutionen  ins Gespräch zu kommen. Ein  breites  Angebot  ist  für Besucher an dem Abend auch geboten: So werden die Tanzstile  Tango  Argentino  und Salsa  aufgeführt,  es  gibt  ein Schwertfechten,  verschiedene  Aufführungen  von  Ensembles  der  Stuttgarter  Musikschule  sowie  eine  Preview des  neuen  Tanztheaterstücks mit  Flüchtlingen  „Lost

So  kennt  man  den  Treffpunkt Rotebühlplatz.  Foto: z / VHS

dreams  of  perfection“  von Dancers Across Borders & Salamaleque  Dance  Company, Parcours  Stuttgart.  Hinzu kommt  das  Angebot  „Denkwerkstatt Lernort“.  Der  im  Jahr  1918  gegründete  Verein  der  Volkshochschule  Stuttgart  zählt  zu  den größten  geförderten  Bildungseinrichtungen  mit  bereits  über  100 000  Teilnehmern.  Die  Idee,  Bildung  für alle  zu  organisieren,  stammt von  Robert  Bosch  und  dem Reformpädagogen  Theodor Bäuerle. Schon über 5000 Veranstaltungen  wurden  in  der VHS  durchgeführt.  Die  angebotenen Kurse sind dabei besonders vielfältig: von Kindertheater  oder  Kinderkunstwerkstatt für die ganz Kleinen bis hin zu Weiterbildungskurse für die Erwachsenen. Dabei können  auch  viele  verschiedene Bereiche abgedeckt werden:  von  gesellschaftlichen

und politischen Feldern, über Sprachen  bis  hin  zu  Gesundheit und Bewegung. Filmfestivals,  Ausstellungen,  Lesungen  oder  Kongresse  decken das  Bildungsprogramm  ab. Merk  betont  vor  allem  auch den  Begriff  des  „lebenslangen Lernens“. Auf der Jubiläumsfeier wollen  alle  Parteien  zeigen,  was den Treffpunkt Rotebühlplatz auszeichnet  und  welche  Impulse  in  die  Stadt  weitergehen.  Am  27. Januar  erscheint der  neue  Katalog  der  VHS Stuttgart. Cornelia Merk, Pressereferentin  der  VHS  Stuttgart,  erklärt  das  neue  Konzept.  „Jedes  Semester  überlegt  die  VHS  einen  neuen Schwerpunkt, um den herum die neuen Kurse gebildet werden.  Das  diesjährige  Schwerpunktthema lautet: ‚Lernende Stadt, lernen in der Stadt’. Damit  wollen  wir  auf  den  Treffpunkt  Rotebühlplatz  aufmerksam machen. Jede Stadt braucht eine lernende Institution,  in  dem  ein  kultureller Austausch  stattfinden  kann. Auch  eine  digitale  Teilhabe sowie  Weiterbildungskurse sind hier wichtig.“ Des Weiteren  betont  sie:  „Ebenfalls wichtig ist natürlich, dass die Lernangebote  finanzierbar sind.“  Als  Vorbild  diene  hier das  Modell  „Learning  cities“ der  UNESCO.  Denn  erst  eine Lernstätte schafft es, die Stadt voranzutreiben  und  auszubauen. „Damit wird eine Stadt erst zukunftsfähig“, so Merk. Weitere  Informationen unter: vhs-stuttgart.de

„Mut zur Lüge“: von  Mittwoch bis Sonntag, 18. bis 22. Januar, findet zum  30. Mal der Stuttgarter Filmwinter statt.

„Bessere  Lügen“

n Von Anja Gehring

D

as  Festival  for  Expanded  Media  will auch  2017  wieder begeistern:  Ausgewählte Künstler  präsentieren  ihre Kurz-  und  Zwei-Minuten-Filme und hoffen auf den Sieg. Hinzu  kommen  ein  vielfältiges  Kinder-  und  Jugendprogramm  sowie  diverse  Ausstellungen.  Wand  5,  der  Veranstalter  des  Festivals,  hat sich schon 1987 zum Ziel gesetzt,  mit  dem  Festival  ein Forum für unabhängige und künstlerische  Film  zu  schaffen. Er hat es geschafft, „die Kommunikation  zwischen Künstlern und Publikum anzuregen“, so der Oberbürgermeister  von  Stuttgart,  Fritz Kuhn. Damit  wurde  der  Stuttgarter  Filmwinter  zu  einem  der berühmtesten  Kurz-  und  Experimentalfilmfestivals Europas.  „Bei  uns  wird  vor  allem die  intime  und  charmante Atmosphäre  zwischen  den Künstlern  und  dem  Publikum geschätzt“, so die Festivalleitung.  Die  Festivalleitung:  Das  sind  Ivonne  Richter,  Marcus  Kohlbach  und Giovanna  Thiery.  Sie  führen die  jahrzehntelange  Tradition  von  Wand  5  fort.  „Der erste  Filmwinter  fand  1987 im  Hinterzimmer  der  Gaststätte Casino statt. Das Festivalkomitee  bestand  damals aus nur fünf Leuten, aber die Ziele  waren  immer  die  glei-

chen.“ Jedes Jahr werden bis zu 1600 Kurzfilme von einem Auswahlkomitee  bewertet, davon  schaffen  es  zwischen 60 und 70 bis vor die Jury der Kategorie  „Internationale Kurzfilme“  des  Stuttgarter Festivals.  Seit  1990  bringt dieser  Teil  des  Filmwinters die  originellsten  und  besten Kurzfilme Europas hervor. Allerdings  bekommt  der Wettbewerb  seit  fünf  Jahren Konkurrenz von einem weiteren: Der 2-Minutes-ShortfilmAward  wird  an  junge  Künstler  bis  35  Jahren  vergeben, deren Filme die Zeit von zwei Minuten  nicht  überschreiten.  Die  Jury  bilden  Justyna Koeke, Oliver Pietsch und Jonathan  Pouthier.  Vor  allem Oliver  Pietsch  freut  sich  auf das diesjährige Festival. „Die Anfrage,  ob  ich  Lust  hätte, für  den  kommenden  Film-

winter den Trailer beizusteuern,  kam  überraschend.  Ich sagte sofort zu.“ Mit dem Material  verschiedener  Filme zeigt er die Offensichtlichkeit von  Botox  und  plastischer Chirurgie und überlässt dem Zuschauer  damit  die  Frage, ob alles eine Lüge ist.  „Wir  haben  die  besseren Lügen“,  damit  präsentiert sich der Stuttgarter Filmwinter in diesem Jahr. Das Festival richtet sich jährlich nach aktuellen  Fragestellungen und Positionen in der Gesellschaft.  Die  Veranstalter  sind stolz  auf  die  mediale  Bedeutung des Festivals: „Der Stuttgarter  Filmwinter  dient  als Werkstatt  für  das  Kino  von morgen  und  ist  schon  lange bekannt  für  seine  Vorreiterfunktion in der Medienwelt.“ Wer  nun  nicht  mehr  bis Mittwoch  warten  will,  muss

Die  Verhüllung  des  Tablattturms,  die  Arbeit  hinter  den Kulissen  und  „aus  dem  off“  – alles Trugbilder. Foto: z

sich  keine  Sorgen  machen: Bereits  am  Dienstag,  17. Januar, kann man im Gedok in Stuttgart  die  Vernissage „Trugbilder“  besuchen.  Gezeigt  werden  Videoarbeiten von  Anna  Anders,  Jurymitglied  von  Medien  im  Raum und  Network  Culture,  die  in ihren Arbeiten vor allem mit Illusionen  und  Täuschungen arbeitet  –  ganz  im  Rahmen des Mottos.  Info Locations sind das Fitz!,  Haus der Geschichte, Kunstbezirk, Theater Tri-bühne und  das White Noise. Genauere  Infos zum Programm gibt es  unter: www.filmwinter.de


Lifestyle

Samstag, 14. Januar 2017

5

AUF DEN FILDERN

Fit im Winter

STELLENANGEBOTE

Gerade in der kalten und gemütlichen Jahreszeit bringen wenige  Minuten Fitness am Tag neue Energie und Schwung. Deshalb  heißt es „Mach dich fit!“ mit der Sportserie, in der ausgewählte  und kostenlose Übungen vom Stuttgarter Personal Trainer Stefano Pluto gezeigt werden. Diese Woche: Ausfallschritt

Mach dich fit!

Wir sind eine GmbH in öffentlicher Trägerschaft und suchen ab sofort für die Wartung unserer förder- und elektrotechnisch geprägten Anlage in Kirchheim u. T. einen

Elektriker zur selbständigen und weitestgehend eigenverantwortlichen elektrotechnischen Wartung unserer Anlage.

Auch wenn die gezeigte Übung in Woche acht der Fitness-Serie auf den ersten Blick einfach aussieht, ist  für  den  Ausfallschritt  doch  Konzentration  gefragt.  Denn  durch  die  jeweils  einseitige  Verlagerung des Körpergewichts – das sogenannte unilate-

rale Training – werden die Kraft der Beine und das Gleichgewicht gefordert. Die Ausführung wird zwei bis drei Mal pro Woche empfohlen; insgesamt wird diese Übung, die drei bis vier Sätze auf jeder Seite umfasst, zehnmal wiederholt. 

Wir erwarten engagierte und zuverlässige Bewerber. Voraussetzung ist die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit. Der Einsatz erfolgt im Rahmen der Wartungsschicht von 14 bis 22 Uhr. Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung und einen modernen Arbeitsplatz in einem engagierten Team. Unser Betrieb liegt verkehrsgünstig an der Autobahn A8, Ausfahrt Kirchheim-West. Interesse? Sprechen Sie mit unserem Herrn Holland Telefon 07021 95039-22. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 07.02.2017 an die Kompostwerk Kirchheim u. T. GmbH, Pulverwiesen 11, 73726 Esslingen a. N.

1

2 DER  AUSFALLSCHRITT

3

4

Alles Gute!  Der Treffpunkt Rotebühlplatz wird 25 Jahre alt n Von Denise Kupka 

D

er  Treffpunkt  Rotebühlplatz  feiert  Geburtstag:  Schon  seit 25  Jahren  hat  der  Veranstaltungsort  für  Lernbegeisterte seine  Pforten  geöffnet.  Der Treffpunkt  Rotebühlplatz  besteht  aus  der  VHS  Stuttgart, der  Stuttgarter  Musikschule, dem  Treffpunkt  50plus,  der Gastronomie  Rudolfs  Küche &  Café  sowie  den  Gewerblichen  Schulen  Max-Eyth-

Schule  und  Robert-MayerSchule. Um  diesen  Geburtstag  gebührend  zu  feiern,  lädt  die Bildungseinrichtung  am 17. Januar, ab 18 Uhr, alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Führung durch das Haus ein. Moderiert  wird  die  Veranstaltung von Wolfgang Niess vom SWR. Gegen 19 Uhr wird Oberbürgermeister  Fritz  Kuhn eine  Rede  zum  Thema  „Lernen, Bildung und Kultur – 25 Jahre  Rotebühlplatz“  halten.

STELLENANGEBOTE

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Personal- und Organisationsamt im Sachgebiet Organisation eine/n

Bachelor Gesundheitswissenschaften oder Diplom-Sozialpädagogin oder Diplom-Sozialpädagogen, Diplom-Sozialarbeiterin oder Diplom-Sozialarbeiter bzw. Bachelor of Arts (Soziale Arbeit) Vollzeit, unbefristet, S 12 TVöD im Bereich Betriebliches Eingliederungsmanagement Kenn-Nr. 112-5/17

Ausführliche Informationen zu diesem Stellenangebot erhalten Sie unter www.landkreis-esslingen.de Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 27.01.2017

Trainiert Kraft und Gleichgewicht Die Ausgangsposition dieser Übung ist ein einfacher Ausfallschritt (1).  Dazu  wird  das  Körpergewicht  auf  das  vordere,  linke  Bein verlagert. Das hintere, rechte Bein kann locker den Boden berühren –  nicht  verkrampfen.  Aus  dieser  leichten  Hockposition  nun  die Körpermitte nach vorn verlagern (2) und das linke Knie strecken. Dabei  darauf  achten,  das  Knie  nicht  komplett  durchzustrecken. Spannung auf dem vorderen Fuß halten! Außerdem ist es wichtig, dass der Rücken gerade bleibt. Also keinen Buckel machen.  m  zweiten  Schritt  nun  wieder  zurück  in  die  Ausgangsposition gehen  (3).  Um  das  Gleichgewicht  bei  dieser  Übung  zu  halten, können die Arme als Ausgleich eingesetzt werden. Nun die Übung noch neun Mal auf dem linken Bein wiederholen (4). Nach einer kurzen Verschnaufpause von rund 20 Sekunden, auf das rechte Bein nach  vorn  in  den  Ausfallschritt  gehen  und  ebenfalls  zehn  Mal wiederholen. Insgesamt empfiehlt der Profi drei bis vier Sätze der Übung auf jeder Seite. 

Kulinarische  Versorgung  erfolgt  durch  die  Gastronomie Rudolfs Küche & Café und der VHS  Stuttgart.  Im  Anschluss ist es möglich, mit den Direktoren  der  Institutionen  ins Gespräch zu kommen. Ein  breites  Angebot  ist  für Besucher an dem Abend auch geboten: So werden die Tanzstile  Tango  Argentino  und Salsa  aufgeführt,  es  gibt  ein Schwertfechten,  verschiedene  Aufführungen  von  Ensembles  der  Stuttgarter  Musikschule  sowie  eine  Preview des  neuen  Tanztheaterstücks mit  Flüchtlingen  „Lost dreams  of  perfection“  von Dancers Across Borders & Salamaleque  Dance  Company, Parcours  Stuttgart.  Hinzu kommt  das  Angebot  „Denkwerkstatt Lernort“.  Der  im  Jahr  1918  gegründete  Verein  der  Volkshochschule  Stuttgart  zählt  zu  den größten  geförderten  Bildungseinrichtungen  mit  bereits  über  100 000  Teilnehmern.  Die  Idee,  Bildung  für alle  zu  organisieren,  stammt von  Robert  Bosch  und  dem Reformpädagogen  Theodor Bäuerle. Schon über 5000 Veranstaltungen  wurden  in  der VHS  durchgeführt.  Die  angebotenen Kurse sind dabei besonders vielfältig: von Kindertheater  oder  Kinderkunstwerkstatt für die ganz Kleinen bis hin zu Weiterbildungskurse für die Erwachsenen. Dabei können  auch  viele  verschiedene Bereiche abgedeckt werden.  Auf  der  Jubiläumsfeier wollen  alle  Parteien  zeigen, was den Treffpunkt Rotebühlplatz auszeichnet.

„Bessere Lügen“ „Mut zur Lüge“: von  Mittwoch bis Sonntag, 18. bis 22. Januar, findet zum  30. Mal der Stuttgarter Filmwinter statt. n Von Anja Gehring 

D

as Festival for Expanded  Media  will  auch 2017  wieder  begeistern:  Ausgewählte  Künstler präsentieren  ihre  Kurz-  und Zwei-Minuten-Filme  und  hoffen auf den Sieg. Hinzu kommen  ein  vielfältiges  Kinderund  Jugendprogramm  sowie diverse  Ausstellungen.  Wand 5,  der  Veranstalter  des  Festivals, hat sich schon 1987 zum Ziel gesetzt, mit dem Festival ein  Forum  für  unabhängige und  künstlerische  Film  zu schaffen.  Er  hat  es  geschafft, „die  Kommunikation  zwischen  Künstlern  und  Publikum anzuregen“, so der Oberbürgermeister  von  Stuttgart, Fritz Kuhn. Damit  wurde  der  Stuttgarter  Filmwinter  zu  einem  der berühmtesten  Kurz-  und  Experimentalfilmfestivals  Europas.  „Bei  uns  wird  vor  allem die intime und charmante Atmosphäre  zwischen  den Künstlern und dem Publikum geschätzt“,  so  die  Festivalleitung. Die Festivalleitung: Das sind  Ivonne  Richter,  Marcus Kohlbach und Giovanna Thiery. Sie führen die jahrzehntelange  Tradition  von  Wand  5 fort.  „Der  erste  Filmwinter fand  1987  im  Hinterzimmer

Die  Verhüllung  des  Tablattturms,  die  Arbeit  hinter  den Kulissen  und  „aus  dem  off“  – alles Trugbilder. Foto: z

der  Gaststätte  Casino  statt. Das  Festivalkomitee  bestand damals  aus  nur  fünf  Leuten, aber  die  Ziele  waren  immer die gleichen.“ Jedes Jahr werden bis zu 1600 Kurzfilme von einem  Auswahlkomitee  bewertet, davon schaffen es zwischen  60  und  70  bis  vor  die Jury  der  Kategorie  „Internationale  Kurzfilme“  des  Stuttgarter  Festivals.  Seit  1990 bringt dieser Teil des Filmwinters die originellsten und besten  Kurzfilme  Europas  hervor. Allerdings  bekommt  der Wettbewerb  seit  fünf  Jahren Konkurrenz von einem weiteren:  Der  2-Minutes-ShortfilmAward wird an junge Künstler bis 35 Jahren vergeben, deren Filme die Zeit von zwei Minuten  nicht  überschreiten.  Die Jury  bilden  Justyna  Koeke, Oliver  Pietsch  und  Jonathan Pouthier.  Vor  allem  Oliver Pietsch freut sich auf das diesjährige Festival. „Die Anfrage, ob  ich  Lust  hätte,  für  den

kommenden  Filmwinter  den Trailer  beizusteuern,  kam überraschend.  Ich  sagte  sofort zu.“ Mit dem Material verschiedener Filme zeigt er die Offensichtlichkeit  von  Botox und plastischer Chirurgie und überlässt  dem  Zuschauer  damit  die  Frage,  ob  alles  eine Lüge  ist.  „Wir  haben  die  besseren  Lügen“,  damit  präsentiert sich der Stuttgarter Filmwinter  in  diesem  Jahr.  Das Festival  richtet  sich  jährlich nach  aktuellen  Fragestellungen und Positionen in der Gesellschaft.  Die  Veranstalter sind stolz auf die mediale Bedeutung  des  Festivals:  „Der Stuttgarter  Filmwinter  dient als Werkstatt für das Kino von

morgen  und  ist  schon  lange bekannt  für  seine  Vorreiterfunktion  in  der  Medienwelt.“ Wer nun nicht mehr bis Mittwoch  warten  will,  muss  sich keine Sorgen machen: Bereits am Dienstag, 17. Januar, kann man  im  Gedok  in  Stuttgart die  Vernissage  „Trugbilder“ besuchen. Gezeigt werden Videoarbeiten  von  Anna  Anders,  Jurymitglied  von  Medien  im  Raum  und  Network Culture. Info Locations sind das Fitz!,  Haus der Geschichte, Kunstbezirk, Theater Tri-bühne und das  White Noise. Genauere Infos  zum Programm gibt es unter:  www.filmwinter.de

STELLENANGEBOTE

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Kreisschulen und Immobilien für die Friedrich-Ebert-Schule im Berufsschulzentrum in Esslingen-Zell eine/n

Leiterin des Schulsekretariats oder Leiter des Schulsekretariats Vollzeit, unbefristet, E 7 TVöD Kenn-Nr. 521-3/17 Ausführliche Informationen zu diesem Stellenangebot erhalten Sie unter www.landkreis-esslingen.de Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 25.01.2017


6

Immobilien Bauen Wohnen

Samstag, 14. Januar 2017

KĂźchenplanung – nach Gusto und MaĂ&#x; Kochen ist heute  mehr als die Zubereitung gesunder  und schmackhafter  Nahrung.

E

s  wird  auch  als  gesellschaftliches Ereignis zelebriert,  bei  dem  in  gemeinsamer Runde mit Freunden  und  der  Familie  kreative Menßs entstehen. Und so hat sich  die  Kßche  aus  ihrem funktionalen  Korsett  befreit und  bekommt  in  modernen Wohngrundrissen  reichlich Platz  zugesprochen.  Oft  bildet  sie  das  Herzstßck  und  ist Zentrum im Leben von Familien und Paaren. Hier tauscht man  sich  aus  und  verbringt Zeit miteinander.  Wie offen die Kßche gestaltet ist  und  mit  welchen  Bereichen im Grundriss sie korrespondiert, liegt immer am Geschmack  und  an  den  Bedßrfnissen der Nutzer. Zum einen kÜnnen  die  Räume  Kochen, Essen  und  Wohnen  nahtlos ineinander  ßbergehen.  Oder aber  raumbildende  Elemente wie  Wände  oder  Raumteiler schirmen  die  Bereiche  mehr oder weniger voneinander ab. Je offener die Kßche und der Wohnraum verknßpft werden, desto  wichtiger  wird  die  Gestaltung  des  Kochbereiches. Neben  einer  sorgfältigen, zum  Wohnambiente  passenden  Wahl  der  Materialien  fßr MÜbelfronten  und  Arbeitsflächen gehÜren dazu die kluge Planung  von  ausreichendem

Stauraum,  die  saubere  Integration  von  KĂźchengeräten sowie  eine  funktionale  und gleichzeitig  atmosphärische Beleuchtung.  Zu  Beginn  steht  die  Frage, welchen Wert man auf die KĂźche  und  den  angrenzenden Essbereich legt. Messen ihnen die Bewohner viel Bedeutung bei,  sollten  sie  zentral  im Wohngrundriss  angeordnet werden und mehr Platz eingeräumt  bekommen.  Ergänzende  Räumlichkeiten,  zum  Beispiel eine Speisekammer oder ein  Hauswirtschaftsraum, sollten  ebenfalls  frĂźhzeitig berĂźcksichtigt  werden.  Empfehlenswert  ist  zudem  ein  direkter  Ausgang  zur  Terrasse fĂźr  die  sommerliche  Gartenparty,  die  mit  einer  zusätzlichen  OutdoorkĂźche  erst  so richtig SpaĂ&#x; macht.  Damit  der  Einbau  komplikationslos  abläuft,  sollte  darauf geachtet werden, dass die Abmessungen  des  Raums  mit den  NormmaĂ&#x;en  von  KĂźchenmĂśbeln  korrespondieren.  Auch  deshalb  lohnt  es sich, schon in einem sehr frĂźhen  Stadium  zur  Hausplanung  einen  KĂźchenexperten hinzuzuziehen. Er achtet beispielsweise  darauf,  dass  der Raum,  den  die  KĂźche  einmal mit  Leben  erfĂźllen  soll,  auf die  MĂśblierung  abgestimmt ist. Dazu gehĂśrt, dass Nischen fĂźr Einbauschränke die erforderliche  Tiefe  haben  und  die Einrichtung  nicht  mit  Fenstern  und  TĂźren  ins  Gehege kommt.  AuĂ&#x;erdem  hat  er  den  Ăœberblick, was die Ausstattung mit

Je offener die  Kßche und der  Wohnraum  verknßpft werden,  desto wichtiger  wird die Gestaltung  des Kochbereiches.

talloptik  sowie  ganz  aktuell Beton.  Ein  clever  gestaltetes Schrankinnenleben  mit  Vollauszßgen  bietet  eine  optimale Stauraumnutzung. Arbeitsabläufe  in  der  Kßche  sollten funktional  und  ergonomisch miteinander  verknßpft  werden.  Bei  der  Auswahl  langlebiger  Kßchengeräte  kommt es darauf an, nicht nur derzeitige, sondern auch zukßnftige Ansprßche  an  einen  komfortablen  Kßchenalltag  zu  berßcksichtigen  –  beispielsweise die MÜglichkeit der intelligenten Steuerung.  Mut zur Farbe beweist diese knallrote Kßchenzeile. Foto: www.kueche-co.de

modernen  Geräten  angeht. Oft  ist  die  Kßche  einer  der technisch  am  besten  ausgerßsteten  Räume  des  Hauses. Dafßr  wird  eine  erkleckliche Anzahl  an  Stromanschlßssen benÜtigt.  Auch  fßr  die  Integration des Dunstabzugs – bei offenen  Kßchen  unverzichtbar – muss die entsprechende Infrastruktur  einkalkuliert werden.  Daneben  dßrfen  die Wasser-  und  Abwasserfßhrung sowie unter Umständen

Weitere  Infos  finden  sich  auf www.bautipps.de;  mehr  Themen rund ums Bauen in den Zeitschriften  „Hausbau“  und „bauen!“ – am Kiosk oder online  unter:  www.buecherdienst.de

die  Platzierung  der  Gasleitung  nicht  auĂ&#x;er  Acht  gelassen  werden.  Hinzu  kommen Auslässe  fĂźr  die  Allgemeinsowie  die  Arbeitsbeleuchtung.  DarĂźber hinaus berät der versierte  KĂźchenexperte  zu  den Materialien,  die  den  gestalterischen  AnsprĂźchen  entsprechen und was sich wie kombinieren  lässt.  Dazu  zählen Fronten  und  Arbeitsplatten in Holz-, Lack, Stein- und Me-

Auch die Anhänger eines rustikalen  Geschmacks  kommen auf  ihre  Kosten,  wie  dieser Herd  im  Retro-Design  zeigt. Seine  linke  Hälfte  wird  mit Holz,  die  rechte  mit  Gas  beheizt. Foto: www.jcorradi.com/de

Immobiliengesuche          

  

  

 

       

                ! "#$%$$$% &'(     )     % *! +  ,     -    $.//"0112/$.

      

                 !     !    " #   $  %&'( )**%    +  ",   - 

     W       in                T !"##$%& '(()##!     *   )

         

               ! "#$$%&' ())$$"  *  + , 

   

   

  

 

     

W

        

     ! "  !      #$ %  ! & &  '   '  !( ) *! + ,     & !   - .      ) !en.

  

+ 0$01 2 3 +4+ 506   '       T $700+785 8980$ ! :     +& www+ !   +&

Anbieter 

Junge Familie mit 2 Kindern sucht ein Grundstßck zur Bebauung eines EFH oder MFH, ein EFH oder ein MFH oder ein Abrisshaus in Stuttgart und RemsMurr-Kreis. Grundstßck ab ca. 400 m². Finanzierung ist bereits gesichert! 콯 (0160) 4032804 Online-ID: 12208684

Suchen Einfamilienhaus in S/ES/Ostfildern Akad. Ehepaar, ab 150m2, min. 5 Zimmer, bis 750.000,-m, Garten, von Privat 콯 (0176) 32688068, hausstuttgart@gmx.de Junger Ingenieur sucht Whg. in Stgt. ab 40 m², Im Zentrum oder Bad Cannstatt, bis 200.000,- m, 콯 (0172) 6036542, max.ulmer@gmail.com

Junge Familie mit 2 Kindern sucht Ihr Eigenheim Botnang , DE, Wohnung oder Haus in S- Botnang ggf. engste Umgebung zum Kauf. Ab 3 Zimmer und 90 m². Gerne per Mail: eigenheim.botnang@web.de 잡 unter Z 9034345 an den Verlag. Online-ID: 12208637 Helfen Sie uns - Wir (sympathische Akademiker) suchen unsere Traumwohnung! 2 bis 4 Zi., ab 85 bis 115 m², C. Schneider, 콯 (0178) 9327575

1-Mehr-Fam-Haus gesucht in Ăœberlingen, 콯 (0172) 8877082

Haus/Grundstßck m. Garten fßr Familie m. 2 kl. Kindern, S-Umgeb., 콯 (0170) 9454940, Dr_Hug@gmx.de

ERFOLG IST KEIN ZUFALL.   

MÜgliche Abkßrzungen der Pichtangaben fßr den Immobilien- und Mietmarkt Art des Energieausweises

   " #  " $%$ &%'(& ) T *+( &$$ &,,%(%-% #. *+( &$$ &,,%(%-$ / 0 0 0

                                .           

Energiebedarfs- oder Energieverbrauchswerte

Sicher              

         

         !     ! " #

in kWh/(m2 a), z. B. 72 kWh/(m2 a)

$ %&'  ()*+,

   

GRUNDSTĂœCKSGESUCH

    

Wohnung/Haus in Botnang Kleine Familie (Diplom-BtrW und SWR-Mitarbeiterin) mit 2 Kindern sucht Haus oder Wohnung in Botnang od. näherer Umgebung (zum Kauf oder Miete). Mind. 100 m., 콯 (0172) 7273509, botnang2017@gmx.de

VA = Energieverbrauchsausweis

Online-ID: 12206557

BHKW Gas EGL EGS EW EE FW FWD FS Ă–l Holz HSchn. Ko LWP NW Pellet Solar S WL Elek. Boil.

Gewerbeobjekte Kaufgesuche

  

Energiesparverordnung (EnEV 2014)

BA = Energiebedarfsausweis

EIN GUTES HĂ„NDCHEN FĂœR IHRE WERBUNG.

GRUNDSTĂœCKE KAUFGESUCHE

    ! "# $ %& '%()( *    T &'%+% ),,%)& -$ $.



Energieträger der Heizung/HZG = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Blockheizkraftwerk Erdgas Erdgas leicht Erdgas schwer Erdwärme Erneuerbare Energieträger Fernwärme Fernwärme Dampf Flßssiggas HeizÜl Holz Holz Hackschnitzel Kohle Luftwärmepumpe Nahwärme Pelletheizung Solarheizung Strom Wärmelieferung Warmwasser ßber Elektroboiler

Weitere AbkĂźrzungen zum Energieausweis Bj. A+ bis H EB-W EV-W EB-S EV-S

= = = = = =

Baujahr EnergieefďŹ zienzklasse Endenergiebedarf fĂźr Wärme Endenergieverbrauch fĂźr Wärme Endenergiebedarf fĂźr Strom Endenergieverbrauch fĂźr Strom

Alle Angaben ohne Anspruch auf juristische Gewähr und Vollständigkeit.

       

!"   #     $%&& '(  ) 

  *    

" ) )+   

,   - ).  , /,+

 

  01  2 $% 3$456 7 *, , T  89: 3$ 9$;93 33& < = 89: 3$ 9$;93 33444 "  "> , ( ***( , (

Anbieter 

ALLES ODER NICHTS. www.stuttgarter-wochenende.de

www.stzw.de

       ojekte       !  "      "   

# $%# &# '# ()# *  # " % !  +, -   ' &! .     /   )

WĂźstenr       0 1 +2+3 4+567 $  T  839 4+3+ +392+, :     

    

DIE REINSTE GLĂ&#x153;CKSSTRĂ&#x201E;HNE.


Immobilien & Wohnen

Samstag, 14. Januar 2017

7

Immobilien

      

  



LUDWIGSBURG...

...REICHERTSHALDE

STUTTGART...

...CITY-PULS

WENDLINGEN...

...LAUTERWIESEN

 + 

    - %:&  D)- 4:& & %

,        00  - 4 0 

  !  

 4/ -44   &!    &$ : 4   )> 1 & 3, D)  0 & * /   "  

 &  / 0  &->

(4 0%   

) & #   -)> ? ?   @4 A ;B$;+  '%C)    $%&'  & ( !      )"  ( 

 & 4)@>  %> &.4 0

(0/ 12,3#/ $ 40! 5# ) 6&78/9:&/ 2,3; " #$$ $%! e <325,, ) &.4 " #$$ $=%! e <<,,,, ) &.4

         W      %-. / & 0 /     W   &    !    "   !  



             ! " #$$ $% & '%$ &  ()%! e #*+,,,

/  &0,1 6728684

/  &0,1 2695275

/  &0,1 2945595

/  &0,1 2972536

/  &0,1 2972532

/  &0,1 6728679

/  &0,1 2344425

" B$$ $%! " 2$$ $%! " B$$ $=%!

e #5+,,, e 2<<,,, e #*5,,,

 , *3 #3E#* **$, 9D , *3 #3E#* **$;;; )%)F 

? ? (  % &4 =GA 35 *3;B< 4g

Immobilien allgemein

Wüstenr   

           Stuttgart

Stuttgart

Leonberg

Leonberg

Leonberg

Böblingen

Sindelfingen-Darmsheim

  !  5 "   6!           !  e   !!    >   9>" # 6   " 8 ! %&(( 3(*)3& 9    6   6 

D  !! :  =      !      e 7 !4! > E < 9>"   " 8 ! %&(( (3)%'3% 9    6   6 

B (( .         5             e V!  $  5    >" T ! %&(3 3%3%%" + (-" .,/01" @A, " 2 3%(" +C

#=    "  >=      ;    :  6 5  ?!         ! 

   e"   6  " 8 ! %&(( )%&)-*" + &'"3)%") .,/01" ; !! , @A" 2 3%(" ,<

 :: +6     W              e 9  "    " T ! %&(3 -'3*3'&" + &-) .,/01" ; !! " 2 3%(" <

$  4      W   !! "   4 5  6            e   7 !" 8 ! %&(3 '')))% 9    6   6 

         W              e Ver   ! " # $   " T ! %&%'( )*)%)" + &,,.,/01" #    " 2 3%(&" 

" "#$% 

" "#$% 

" "#$% !

" "#$% 

" "#$% 

" "#$% !!

" "#$% 

Wüstenr   

  >  4!!  G (3(* &(') 5 

Stuttgart-Möhringen

 

T ! %&(*( (*-3( F     

Weinstadt-Beutelsbach

Doppelh.hälfte Bj. 1966 Wernau v. Priv. z. verk. 5 Zi. + Kü. + Bd. + Kell. + Bk. + Gg. WF ca. 110 m², Grd. 215 m², Aussicht, 8 min z.F. S-Bahn, 420.000 m. 쾷 unter Z 9034339 an den Verlag.

Winnenden-Doppelhaushälfte

gewerbeobjekte verkäufe W    

       V  ! "    # $! %   &   ! '     () *(   %  Bäder (  +!  )  , + %  .%   

Moder      ohnungen 8! 57'29 & ' #& 9   '; 5 22 *+, & - -. - *.$ *!)  # !# -- 1< '45 3 4'52 '67

    ohnungen   - 2   ! !)! 8! 9  - '6' #&    *   !!7   9 4 *+, 1 # ) : & '4 *!)  -. - ! &  !) 4'52 '67

           !  " # $% & ' !  ( )  

  *+, & - -. -* o, - 0  *!)  # !# -- 1 2 3 4'52 '67

 /*0  71 1

 /*0 6743514

 /*0  36137

 /*0  12345

Möglingen

Sachsenheim

Stuttgart-Plieningen

Pr       =-> 26 4'96  !!!! : 4'52 '67 ?@ 4'52 '67 ! A( 7(  er ...( 7(  er

ALLES ODER NICHTS.

IMMOBILIENMARKT online. Erfahren Sie mehr über unsere Anzeigen im Online-Portal des Immobilienmarkts! Geben Sie einfach die Online-ID oder Anbieter-ID ein unter: immobilien.stuttgarter-zeitung.de oder immobilien.stuttgarternachrichten.de

            ! "#

$ %&  '()

$ %& * %( +  (,  - .  e  /  0 1

  2  #2/ /    " 3   

Hemmingen

 !

ALLES ODER NICHTS. www.stuttgarter-wochenende.de  % # &  (  5   7   !  #$ # $ % #& --& 5/2()) e ,#   6   "!& - . - )'5 0  () 52 - " & -1-  "$%

    '  !!( 

" #   $ "    )/  5    !  " #$ # $ % #& 5/2()) !*+ ,#   6   "!& - . - )'5 0  () 52 - " & -1-  "$%

          

     n  2      !  #$ # $ % #& --& ()) !*+ ,#   3 4  # . - )/ 0 /  / %  # 1-  "$%

         ! 

  

    ,       !  " #$ # $ % #& '()) !*+ ,#     - . - )/ 0  / /)/  - 1-  "$%

          

)* + !'(./!

)* + '!

)* + '(-,/

)* + ',-'(.

W      

+ %#& 8  /5 9 #  . - )/5 ()  ) 6: )/5 ()  ) 1-  "$%

www-  "$%

Vermietungen GEwErBLichE VErmiETuNGEN Büros Etagenwohnung, Stuttgart, Wangen, 4 Zi., 97,2 m² Wohnfl., verfügbar ab 15.03.2017, saniert, Zentralheizung (Gas), Altbau, Blk., Keller, 980,- m KM, 200,- m NK, 2800,- m Kaution 쾷 unter Z 9034252 an den Verlag. Online-ID: 12206148

2-Zi.-Wohnung, Stgt. Vaih. 54 m², Balkon, TLB, EBK neu, Keller, renoviert, 540 m kalt, 160 m NK, 300 m UBahn, ruhig, sonnig, 15.3. verfügb. 쾷 unter Z 9034319 an den Verlag. Online-ID: 12207978

S-Nord, 4 Zi., 94 m² Wohnfl., Blk., Aufzug, EBK, Stpl., Parkett,neues Bad, HMS, 1.156,- m KM + NK + Stellpl. + KT. 쾷 unter Z 9034293 an den Verlag.

2 Zi. Seniorenwohnung S-Luginsland, 55 m² Neubau, SW-Blk., Aufzug, EBK, TG, 880,m KM, 200,- m NK, 콯 015732127770 Online-ID: 12208466

Vermiete 3,5-ZW, Denkendorf, 83m² Wohnfl., verfügbar ab sofort, Zentralheizung (Ã&#x2013;l), Blk., Keller, Aufzug, EBK, TG, 4.OG, Tgl. Bad, sep. WC, 2 Schlafz., Wohn-Essz., EBK, HMS, Aufz., Abst., gr. Keller , 800,-m KM + NK 150,-m , 950,-m WM, 1600,-m Kaution, keine Provision ì¾· Z 9515129 Pf. 104344, 70038 Stgt. Online-ID: 12207758

DG Wohnung in S-Plieningen, 3 Zi., 66,5 m² Wohnfl., verfügbar ab 1.April 2017, gepflegt, Zentralheizung (Gas), Blk., Keller, EBK, Stpl., zentrale Lage in WohnstraÃ&#x;e / Nähe Schloss Hohenheim, 730,- m KM, 150,- m NK, 2.000,- m Kaution, keine Provision. ì¾· unter Z 9034284 an den Verlag.

Online-ID: 12207750

Online-ID: 12207140

Fellbach-Schmiden, 2 Zi.-Whg., 51m² Daimler Mitarbeiterin sucht Whg. in Wohnfl., ab 1.2.17, Blk., Keller, EBK, Stuttgart West/Süd/Mitte 2-3 Zi., 700 TG, 570,-m KM, 130,-m NK, 1500,-m Kt. 쾷 Z 9515124 Pf. 104344, 70038 Stgt. m KM, NR, 콯 (0176) 30453750

Hochwertige City-Wohnung am Berliner Platz 2 Zi., 70 m² Wohnfl., verfügbar ab sofort, Blk., Aufzug, EBK, TG, ruhig, direkt am Berliner Platz, sehr gute Verkehrsanbindung + direkter Anschluss an wichtigste öffentl. Verkehrsmittel, komplett möbliert, 3. OG, 1.250,- m KM, 250,- m NK, 1.500,- m WM, 3.000,- m Kaution, Akademiker 30 J., Festanstellung, 콯 (07121) 707121 bis 16:00 Uhr, stilvolle 2-3-Zi.-Whg. in Stuttgart bis 1000 m warm, NT, k. HT, 0178 3291750 franziska.lang@prettl.com

Betreute Senioren gerechte Wohnung, 2 Zi., 54 m² Wohnfl., in Leonberg am Stadtpark, EG ,Einbauküche , Terrasse TG , HMS , KM 540,- m + NK + Serv. Pauschale + KT ab sofort, 콯 (0711) 4899638

2 WG Zimmer, 14 / 20 m² in 5er WG ab sofort. Garten, EBK, 2 Bäder, 3 WC. Gute Anbindung Ã&#x2013;PNV. NR, keine HT, 콯 (0171) 2639834 ab 12 Uhr

Weinstadt-Strümpfelbach 2 Zi., ca. 61 m² Wohnfl., verfügbar ab 1.4., Keller, EBK, Stpl., DG in 3Fam-Haus, Bj. 1994, Stellplatz, Energiepass 59 kWh/a, 625,- m KM, 콯 (0711) 513519

Ferienhaus, 9 Zi., Ferienhaus in St. Anton am Arlberg ab 1.05.2017 langfristig zu vermieten. Mietpreis auf Anfrage., 콯 (0043) 69918171887, renate.siess@speed.at Online-ID: 12207143

4-Zi., Stuttgart-Vaihingen. Ab Sofort. Altbau, 1. OG, 96 m², Parkett, Etagenheiz., EBK, Keller, 1 PKWStellpl.. 1.200,- m KM. 콯 0151 53 33 81 81 ab 12 Uhr. Online-ID: 12208582

Büro, Görlitz, 120 m² Nutzfl., 600,- EUR KM, 콯 (0163) 3521362 Online-ID: 12208966

DIE REINSTE GLÃ&#x153;CKSSTRÃ&#x201E;HNE.


8

Immobilien & Wohnen

Samstag, 14. Januar 2017

Mietgesuche 27-jähriger Bosch-Ingenieur sucht 2-3 Zi.-Whg. mit (Tiefgaragen-) Stellplatz in Gerlingen, Stgt.-Weilimdorf und Umgebung, ab 50m², bis 800,-m, NR, keine HT, 콯 (0170) 6507577

3 Berufstätige suchen WG 3 bis 5 Zi., 80 bis 140 m², Drei berufstätige Akademiker (24-29 J.) suchen eine schöne Wohnung in West/ Ost/ Süd/ Nord/ Mitte, die sich als Wohngemeinschaft eignet. Einzugsdatum flexibel., bis 1.600,- m, Felix Schwarz, 콯 (0173) 6410974, flxschwarz@gmail.com 3 studierte Daimler MA mit Einkommen >15K m, suchen moderne langfr. Whg. in Stg. Süd, West & Vaih. min. 100 m², NR, 콯 (0172) 8349019

Whg. gesucht Ich, männlich, 39 Jahre alt, Singel, keine Kinder, keine Haustiere, seit 16 Jahren durchgehend im Marienhospital Stgt. tätig, suche ab sofort eine Wohnung. Zentrum oder Zentrums nah, mit EBK, ein Balkon wäre klasse. Kalt max. 550 m kalt. 콯 (0178) 1670687. mensch.kielwein@gmail.com Online-ID: 12208443

Schauspieler und Vater sucht Wohnung, 1 bis 2 Zi., Hallo. Ich arbeite als Schauspieler und Kellner. 3 Tage die Woche kommt mein Sohn. Wir brauchen nur ein bisschen Platz zum Spielen und Schlafen. Mit freundlichen Grüßen bis kalt 400,- m, 콯 (0173) 3171479, h.maerkle@gmx.de Online-ID: 12208714

Freundinnen auf Wohnungssuche 2 bis 3 Zi., Studentinnnen, 3. Sem., suchen eigene Bleibe mit separaten Zimmern, bis 800,-m warm und kurze Wege zur Uni Stuttgart. Bevorzugt S-Vaihingen/-Mitte/-Ost mit guter Anbindung an ÖPNV. Ab 1.2./1.3., NR, keine Haustiere, ruhige Mieterinnen, mit Einkommen und Unterstützung der Eltern. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! 콯 (0157) 77884953 ab 18:30 Uhr od. (07156) 929660 ab 18:30 Uhr n_reuter@web.de Gesucht: 2-Zi.-Whg. in Vaihingen, Botnang, Büsnau und Umgebung. Bin Studentin im Fach Elektrotechnik, NR, keine Haustiere. 콯 (01522) 3089327 Ingenieur bei Daimler (28 J.) sucht Wohnung, 2 Zi. mit EBK, max. 900 m warm, in West/Zentrum, keine HT, NR, ab März/April, 콯 (0162) 7966192

PORSCHE Führungskraft (46 J., NR, ruhig, keine Kinder, keine Haustiere) SUCHT WHG. ab 2-Zi., ab 70 m², Balkon, EBK, Stellplatz, mit guter ÖPNV-Anbindung (max. 30 min zu S-Bahn “Neuwirtshaus/Porscheplatz” und max. 30 min zum S-Hbf), bis 1.200 m kalt, 콯 (0170) 9116309, btkta@outlook.com

Junge Familie (Gymnasiallehrerin & Ingenieur bei Bosch) mit 2 kl. Mädchen sucht 3-4-Zi.Whg., ab 85 m², gern mit EBK & Balkon, in S-Süd, West, Nord, Killesberg, Feuerbach, Degerloch, bis 1.500,- m warm., 콯 (07071) 6391019, hegai@web.de Online-ID: 12208967

Online-ID: 12207458

Ruhiges Akademikerpaar sucht Wohnung 3 bis 4 Zi., ab 60 m² bis 90 m². Junges verh. Paar (29 J.) sucht eine Wohnung mit EBK in oder um Stuttgart mit guter Anbindung zum HBF Stgt. (max. 30 Min.). Beide NR und keine HT; beide unbefr. und ungek. Arbeitsverträge. Einzug idealerweise Mitte bis Ende März (früher wäre auch möglich), ab 600,- m bis 900,- m KM, 콯 (01578) 6505740, florian.fichtner@gmx.net Online-ID: 12208915

Ruhiges Akademikerehepaar (30 J., 32 J.) sucht 2-3-Zi.-Whg. bis 850 m warm mit EBK zum 01.03. 콯 (0171) 3028974

3-4-Zi.-Whg. gesucht, ab sofort; min 85 m² kein DG; naturn. gerne Ortsrdlg.; 35 Dipl.Ing / 29 Erz.; beide unbefr. angest.; NR; keine HT; KM bis 850 m; nördl. S. bis südl. HN.; Bahnanschl., 콯 (0152) 29640870 Online-ID: 12207234

Nette, ruhige Akademikerfam., (3 Personen), berufstätig, NR, keine Tiere, sucht schöne Whg. ab 85 m², KM bis 1.000 m, christian.s.duerr@gmx.de Online-ID: 12207775

Tierarzt sucht 1-2-Zi.Wohnung für studierenden Sohn in Sillenb., Heum, Degerl, Möhr, Vaih, S-Süd 콯 (07157) 538910, info@pferdeklinik-waldenbuch.de

Junge Beamtin sucht 2-Zi.Whg. für langfristiges Mietverhältnis in ruhiger Lage in S-West/ -Süd/ Raum Böblingen, KM bis 550 m, bevorzugt mit EBK, 콯 (07041) 949187, E.schmitt@live.de Online-ID: 12207854

Online-ID: 12208133

Junges Paar sucht Whg! Unbefrist Angestelter + Freundin suchen im Raum Stuttgart o. Esslingen zur langfristigen Miete. 콯 01525 6784108

Ärztin sucht 1-2-Zimmer-Wohnung, in Rohr/Dürrlewang, 콯 (0711) 6572778

Frisch gebackener Ingenieur (28 J.) sucht, 1-3-Zi.-Whg. bis 700 m KM, ab sofort, zuverlässig, ruhig, NR, keine HT, 콯 017631644226, fabian.kronawitter@gmx.net Online-ID: 12208565

Online-ID: 12207466

Junge Beamtin sucht Wohnung. Junge Beamtin (27) aus Möhringen ohne Haustiere sucht 2-3-Zi.-Whg. im Raum Möhringen, wenn mgl. mit EBK und Balkon bis 800 m kalt. Einzug ab sofort. Steffikuchar@gmx.de

Wohnung gesucht - biete 2.500 m Belohnung! W 37, Akademikerin, öff. Dienst, NR, sucht Wohnung ab 2 Zi. und 65 m², kein EG, ruhige Lage, mit Balkon u. EBK in Stuttgart Süd oder West. - Max. 900 m KM. Biete 2.500 m Belohnung bei Abschluss unbefrist. Mietvertrag bis April 2017. 쾷 unter Z 9034361 an den Verlag.

Online-ID: 12208789

Online-ID: 12208866

ARCHITEKT (27) su. 2-Zi.-Whg. ab sofort S Süd/West/Nord/Mitte bis 750,- m WM festes EK, NR, 콯 (0176) 56957199

2 Vollzeit-Angestellte Frauen (31,28) suchen 3-Zi.-Whg. mit EBK+Balkon für Berufstätigen-WG. Stadtteile West/Süd/Mitte, 콯 (0173) 6545129

AfD-Mitarbeiter sucht 1-2-Zi.-Whg., Großraum Stgt., 20-35 m2, ab sofort, im Bereich der VVS, bis 700,- m warm. 쾷 unter ZG 176888 an den Verlag

Online-ID: 12207292

Bodenständige Master-Studentin sucht eigene Whg. Ich bin eine unkomplizierte & backfreudige Studentin mit Job an der Uni. Suche ein langfristiges zu Hause vzw. in West, Süd o. Mitte. Min. 1 Zi., NR, KH. Mietbürgschaft, Schufa vorhanden. Ab 1.3.2017 oder früher, bis 500 m, Lisa Schwarz 콯 0176-82239909, lisajosefineschwarz@gmail.com

Online-ID: 12208226

Online-ID: 12208880 Dipl.-Ing. sucht ab sofort 1 bis 2 Zi., bevorzugt Vaihingen, Möhringen, Botnang, Weilimdorf, bis 600,- m, 콯 (01525) 7077022

Junger Akademiker in unbefrist Arbeitsverh. sucht 2-Zi.-Whg. in Stuttgart ab Feb./Mrz., WM 800 m, 콯 (0176) 84805773

Beamtin beim Regierungspräsidium sucht Wohnung in Stuttgart, am liebsten West, Süd, Nord, 29 J., ledig, NR, ohne HT, ab 2 Zi., ab 50 m², bis 850,- m, Balkon, kein Teppichboden, 콯 (0176) 80767705

Online-ID: 12207855

Beamtin, 27, ledig, NR sucht 2-3 Zimmer Wohnung in Mitte/Ost/West/ Nord/Süd, gerne Altbau mit Balkon, max. 700m KM, 콯 (0176) 64769325, ernst-sarah@gmx.net

Junior Managerin (Bosch) sucht 1-2-Zimmer-Whg. in zentraler Lage, 1 bis 2 Zi., ab 40 m². Suche ab dem 01.03.2017 eine Whg. in zentraler Stuttgarter Lage. Alternativ Feuerbach (zentral mit guter Anbindung. Nichtraucherin, keine Haustiere, Einzelpersonenhaushalt. Max. KM: 750,- m. 콯 (0171) 3888224 bis 22 Uhr, Fabienne.buechner@gmx.de Online-ID: 12207612

3 ZW für junges Paar gesucht, ab 60 m², zentral, bis 1.100,- m WM, gerne mit EBK/BLK, stabiles Einkommen, beide VZ angestellt, NR, keine HT, 콯 (0151) 19645675, estellerein1993@gmail.com

3-4-Zi.-Whg. gesucht Ärztin 32 J. u. Daimler-Controller 29 J., keine Kinder, Nichtraucher, keine Haustiere suchen helle 3-4-Zi.-Whg. mit EBK, Balkon/Terr. u. Stellplatz/Garage bis 1.500 m WM. 콯 017681190818 ab 17 Uhr, sylvia.pflederer@gmx.de

Online-ID: 12207610

Kl. Appartment f. junges Paar, Stgt.-Feuerbach und Umgebung, 1 bis 2 Zi., Mind. 12 Monate. Bezahlung d. Amt. Kaution stellen wir. Susanne.Gall@gmx.net Online-ID: 12207532 Kriminalbeamter su. Mietwohnung, 1-2-Zi., ab 35 m2, in Stuttgart Bad Cannstatt, Ost und Nord, bis 500,- m. 쾷 Z 9515137 Pf. 104344, 70038 Stgt.

Online-ID: 12208180

Online-ID: 12208004

Netter Akademiker bei Daimler, ruhig, NR, sucht 2-Zi.-Whg. in S-West, Süd, Vaihingen, Möhringen gerne mit Balkon und TG, 콯 (01577) 5955581

Akademikerpaar sucht Wohnung, 3 bis 4 Zi., ab 80 m², Junges Akademikerpaar (Nichtraucher) ohne Haustier suchen helle Wohnung in ruhiger, zentraler Lage möglichst ab Feb., mit Balkon/ Terasse. Am liebsten mit großer Küche und extra WC. Frisch verheiratet freuen wir uns nach fünfjähriger Fernbeziehung darauf endlich zusammenzuziehen! Bis 1.500,- m (warm). 쾷 unter Z 9034290 an den Verlag.

Paar (Ärztin 28, Dipl. Inf. Wirt 35) sucht zentrale, moderne Wohnung in Stgt ab 3 Zi. mit offener EBK, Balkon/Terrasse. NR, unbefristete AV, keine HT. 콯 (0711) 91247782 , 0711gesucht@gmail.com Online-ID: 12208010

Junge Familie (Daimler Ing.) mit 2 Kindern sucht... 4 bis 5 Zi.Wohnung in der Nähe von der Michael Bauer Schule (VaihingenHöhenrand/Österfeld, Möhringen-Nord oder Sonnenberg). Evtl. auch z. Kauf, bis 1000,- m, 콯 (0711) 1202486

Online-ID: 12207362

Berufstätiges Ingenieursehepaar Netter Ingenieur sucht eine ruhige 2- (30, 32; NR) s. moderne 3 Zi.-Whg. ab Zi.-Whg. in Stuttgart, idealerweise im 70 m² in S-Vaihingen/Umg. od. CannNW (Weilimdorf, Feuerbach). KM bis statt/Umg. 콯 (0176) 23947093 800 m. EBK und Garage erwünscht. NR, keine HT, 콯 (0157) 8766-5680

Beamtin sucht Wohnung, ab 50 bis 70 m², Beamtin, 30 J., sucht gemütliche 2-3 Zimmer Wohnung im Stadtgebiet Stuttgart, gerne mit Balkon, bis 800,00,- m, 콯 (0176) 62272671, pfeiffer_17@web.de Online-ID: 12208220

Online-ID: 12208916

Beamtin mit HT, EG, 1. OG, Aufz., ab 3,5-Zi., Gar., (Garten?) Stgt-Degerl./Hoffeld etc./Filder, bis ca. 1400,- warm, ab 1.3.2017, gugumas83fg@gmail.com

Familie sucht dringend 4.-Zi.Whg. in S, ideal Süd/West/Kaltental/Vaihingen, bis 1.000,- m, 콯 (0176) 23548641

Online-ID: 12208391

NR in in unbefrist. Vollzeitanst. sucht RUHIGE 1,5-2-Zi.-Mietwhg. mit Balkon, EBK in/um Fellbach (Umkreis bis ca. 10 km mit Garage). Ländlich oder Stadtrand. Kein EG. Bitte auf AB sprechen, ich rufe zurück. 콯 (0176) 23814793

Betriebswirtin, M.Sc. sucht 2-3Zi.-Whg. in Stuttgart, ab sofort in S-Mitte, -Süd, -West. Alleinstehend, NR, keine HT, Festanstellung (unbefristet), bis 500 m KM, 콯 (0160) 5947563, sarita90@gmx.de

Paar (Arzt, 37 J. und Betriebswirtin, 33 J.) sucht schöne Wohnung, 3 bis 4 Zi., ab 70 m², mit Balkon, gerne EBK, kein Teppichboden, in Stuttgart West, Süd oder Mitte, max 1.400,- m KM, Nichtraucher, keine Haustiere, Tel. wochentags bitte erst ab 17:30 h, 콯 (0176) 64454002, mietgesuchstuttgart@gmail.com

Junger Lehrer auf Wohnungssuche. Junger Lehrer, ledig, Nichtraucher, ohne Haustiere, sucht ab sofort eine 2-Zi.-Whg. mit EBK im nördlichen Landkreis Ludwigsburg (z.B. Besigheim, Mundelsheim, Steinheim... usw.) für ca. 500 m Warmmiete. 콯 (0176) 84795492, navid.hohagen@gmail.com

Krankenversicherungsangestellte Suche 2-3-Zi.-Whg. mit EBK / Balkon. nähe Schwabstr./Stgt.West, 콯 (0172) 7414253

Beamter mit Partnerin, su. ab April 2017 3,5 - 4,5 Zi.-Whg. in SVaihingen u. Umgeb., sehr ruhig u. zuverl., NR, k.HT, WM bis 1.150 m, evt. Kauf, 콯 (0151) 61400088 ab 18:00 Uhr, wohnungssuche.info@gmx.de Online-ID: 12208203

Online-ID: 12208976

Online-ID: 12208165

Junger Architekt sucht Wohnung, 1 bis 3 Zi., ab 20 bis 60 m², gesichertem Einkommen, ruhig, gepflegt und freundlich, zahlt pünktlich. Möglichst-zentrumsnahe und langfristige Wohnung in S für 1 Pers., ab 300 bis 600,- m, 콯 (0176) 68085032 bis 23 Uhr, joelwdavid@gmail.com

Neues Jahr Neues Heim, 3-4 Zi., 70 - 90 m². Gut verdienendes Akademiker-Paar (39-/47-jährig), unbefrist. Anstellung sucht ab 1.3.2017 Wohnung m. EBK in Stuttgart, max. 900 m KM. Zuverlässig, NR, keine Tiere. Gerne Kontaktaufn.: 콯 0151 61111117 쾷 unter Z 9034360 an den Verlag.

Junge Elektroingenieurin sucht 2-3-Zi.-Whg., in S-Feuerbach/Zuffenhausen/-Nord, unbefr. beschäftigt bei Bosch, Nichtraucherin, keine Haustiere, 콯 (0172) 8672849 Online-ID: 12207462

4-5-Zi.-Whg. Berufstätig. WG, Drei zuverlässige Ingenieure (NR, keine HT, keine Instr.) mit unbefristetem Arbeitsvertr. bei Porsche & in der Unternehmensberatung, suchen ab sofort 4-5-Zi.-Whg., ab 90 m², bis 1.600 m KM (gerne mit EBK und Balkon) in Stgt.Süd/ West/ Vaihingen/ Degerloch/ Möhringen (& nähere Umgebung), 콯 0174 6569659 ab 18Uhr, richard.schlager@gmail.com Online-ID: 12207371

Online-ID: 12208865

Akademiker sucht dringend Wgh, 2 bis 3 Zi., ab 55 bis 80 m², ab 500 bis 750,- m, 콯 (0157) 56187417, tesfazghia@gmail.com

Hilfsbereiter handwerklich begabter Berater (31) in Festanstellung, 1 bis 3 Zi., ab 45 bis 90 m². Angest. Berater sucht ruhige Whg. in Stgt. Mitte/West/Süd, 31 J., stabiles EK, langfr, 2-3 Zi., Balk./Terr., EBK wünschenswert. Übernehme auch Gartenarbeit o. Einkaufshilfe, ab 600 bis 1000,- m, 70182 Stuttgart, 콯 (0176) 56378255, willi.kampe@web.de

Junges Paar (Daimler Projektleiter, Doktorandin volle Stelle) sucht, 3 Zi., ab 80 m², NR, keine Haustiere, in Vaihingen und Umgebung, bis 1.200,- m, 콯 (0176) 99648677 Online-ID: 12208339

Akademikerpaar aus Stuttgart, in Festanstellung (M.A. Kommunikations- Polizistin sucht Zi./Whg. in GP Umdesign), 30 J. alt, kinderlos, keine kreis bis 15 km, ab 35 m², KM bis 450 Haustiere, Nichtraucher, sucht 3-4- m. Nichtraucherin. 콯 (0151) 67611178 Zi.-Wohnung mit Balkon/Terr., Altbau bvzgt. in Stuttgart West bzw. zentral gelegen, bis 1200,- m WM. Einzug z.B. ab 1.5.2017. 콯 0171-4072771

Verlobtes Paar sucht zentral gelegene Wohnung in Stuttgart, 3 Zi., ab 70 m2, bis zu 1.500,-m, berufstätig in Festanstellung, kontaktieren Sie uns per E-Mail an ryllthomas@aol.com - Danke! Online-ID: 12208858

Suchen Wohnung, 2 bis 3 Zi., Geschwisterpaar weiblich 28 (Festanstellung) und männlich 21 Jahre (Student) suchen nette Mietwohnung in Stuttgart. Achten sehr auf Sauberkeit. 콯 (0176) 32685930

Online-ID: 12208614

Paar Ing./-in 30 J. in Festanstellung sucht Wohnung Stuttgart, 2-4 Zi. mit Blk. 50-90 m², ab sof., NR, keine HT, 콯 (0176) 22158354 Mail: nieri.guido@gmail.com Online-ID: 12207215

Bosch Ingenieur (38) sucht Wohnung. Zuffenhausen, Feuerbach, Weilimdorf, Kornwestheim, Ludwigsburg, 3 bis 4 Zi., ab 80 m² bis 100 m², 콯 (0177) 8079400 od. (037209) 80794, f.zufelde@t-online.de Online-ID: 12208918 Junge Gym.-Lehrerin sucht 1-Zi.Whg. in Endersb., Waibl., Fellb., S-Ost, Cannstatt, ab sofort bis 490,- m WM, 콯 0176/41725950. 쾷 unter Z 9034366 an den Verlag.

5 Zi EG-Whg. mit Garten ab 120qm von Familie mit 3 Kindern (eines davon im Rollstuhl) in Weilimdorf, Gerlingen und Umgebung gesucht. Wir interessieren uns für Miet- und Kaufobjekte. 콯 (07156) 4379046 쾷abosch2908@gmail.com

Ruhige 4-Zi.-Whg für 2 2 langjährige Freundinnen, unbefr. Festanstellung (Daimler/ Consulting), suchen 4-Zi.-Whg. in S-Süd/Deg/Vaih/Möh. NR, keine HT; bis 1.300 m KM; EBK, BLK, 콯 (0176) 19007151

Bodenständiges Paar in langjähriger Beziehung sucht Wohnung zur langfristigen Miete 3 Zi., Wunsch: Balkon & EBK; wir NR, festangestellt (Produktmanagerin, Business Consultant), suchen in S-West, S-Süd, Vaihingen, bis 1.200,- m (warm) 콯 (0163) 7812324

Online-ID: 12208674

Online-ID: 12207793

Online-ID: 12208897

Polizist & Hebamme suchen 3-4-Zi.Whg. Wir suchen für max.1.000 m im Raum Stuttgart eine Whg. 콯 (0711) 50479352

Projektmanagerin der Königsteiner Agentur su. helle u. ruhige 3-Zi.-Whg. ab 60 m², vorzugsweise Stgt.-Möhringen/ -Degerloch/ -Süd/ -Vaihingen o.ä., langfristig, NR, keine HT, am liebsten mit Balkon, Einzugstermin flexibel, KM 780,- m. Kontakt: KAsucht Wohnung@gmail.com, 017672406261

Schicksalsschlag für unsere 6köpfige Familie. Innerhalb eines einzigen Wimpernschalgs wurde unser Leben vollkommen auf den Kopf gestellt. Nichts ist mehr so wie es war! Wir benötigen dringend kurzfristig neuen Wohnraum, 6-7 Zi. der rollstuhlgerecht ist oder umgebaut werden kann (Erdgeschoß/Aufzug), im Raum Stgt.-Ost, Cannstatt, Wangen. 콯 (0179) 6879797 Online-ID: 12207266


Stellen

Samstag, 14. Januar 2017

9

Sag mir Deinen Beruf und ich sag Dir, wie Du lebst  Anhand beruflicher  Interessen lässt  sich Entscheidendes  über den Lebensverlauf vorhersagen,  haben Tübinger  Bildungsforscher  herausgefunden.

D

ie  beruflichen  Interessen  von  Schulabsolventen  beeinflussen  nicht  nur  deren  spätere Berufswahl,  sondern  auch weitere wichtige Lebensbereiche,  wie  etwa  die  Partnerschaft oder die Entscheidung für  Kinder.  Zu  diesem  Ergebnis  kommen  Wissenschaftlerinnen  und  Wissenschaftler des Hector-Instituts für Empirische Bildungsforschung der Universität Tübingen in einer aktuellen Studie.  Sie werteten dafür Daten von mehr  als  3000  Abiturientinnen  und  Abiturienten  über einen Zeitraum von zehn Jahren aus. Die Forscher wollten wissen, ob schon anhand der beruflichen  Interessen  bestimmte Ereignisse im Leben eines Menschen vorhergesagt werden können. Die Ergebnisse  wurden  vorab  online  im Journal of Personality and Social  Psychology  veröffentlicht.  Für  die  Untersuchung  verwendeten die Wissenschaftler

ein  Modell  aus  der  Arbeitsund  Organisationspsychologie,  das  von  sechs  „Interessentypen“ ausgeht. Nach diesem  finden  sich  Menschen mit  praktisch-technischen  Interessen  oft  in  handwerklichen  oder  technischen  Berufen.  Sie  legen  viel  Wert  auf das  Einkommen  und  den  sozialen  Status.  Menschen  mit intellektuell-forschenden  Interessen  dagegen  befassen sich  gerne  mit  abstrakten Problemen  und  legen  viel Wert  auf  Bildung.  Künstlerisch-sprachlich  Interessierte gelten  als  idealistisch,  wollen sich selbst verwirklichen und messen  der  Ästhetik  einen hohen Wert bei. Das steht oft im  Gegensatz  zu  ökonomischen  Zielen  und  geht  deshalb  mit  einem  niedrigeren Einkommen  oder  einem  höheren  Risiko  einher,  arbeitslos zu sein.  Menschen  mit  sozial-orientierten  Interessen  bevorzugen  Berufe,  in  denen  sie  viel Kontakt  zu  anderen  Menschen haben. Da sie auch privat soziale Aktivitäten in den Mittelpunkt  stellen,  arbeiten sie  oft  weniger  Stunden  und verdienen  deshalb  weniger. Menschen  mit  unternehmerisch-orientierten  Interessen gelten  als  selbstbewusst,  ehrgeizig, energisch und gewinnorientiert.  Sie  streben  nach Leistung, Erfolg, Prestige und Karriere.  Und  Menschen  mit ordnend-verwaltenden  Inte-

REWE.DE/karriere

MEINE HÄHNCHENSPIESSE SIND GERADE STADTGESPRÄCH.

ressen  gelten  als  gewissenhaft,  effizient  und  gründlich. Sie  streben  nach  konservativen  und  traditionellen  Werten.  Um  nun  zu  überprüfen,  ob diese  beruflichen  Interessen sich dazu eignen, den Lebensverlauf  vorherzusagen,  wurden  die  Interessensgebiete der Abiturientinnen und Abiturienten im Jahre 2002 abgefragt.  Anhand  einer  Selbsteinschätzung  bestimmten  diese außerdem  ihre  eigenen  Persönlichkeitsmerkmale,  nahmen an einem Intelligenztest teil  und  beantworteten  Fragen  zum  familiären  Hintergrund.  Zehn  Jahre  später  beantworteten die gleichen Personen  Fragen  zu  ihrem  familiären und beruflichen Status sowie  zu  ihrer  Gesundheit. Die  Wissenschaftler  wollten beispielsweise wissen,  ob  diese  Personen  in  einer  Beziehung  lebten,  verheiratet  waren und Kinder hatten, ob sie eine  Vollzeitbeschäftigung ausübten,  arbeitslos  waren, wieviel sie verdienten und ob sie  über  gesundheitliche  Beschwerden klagten.  Das Ergebnis: Anhand der beruflichen  Interessen  ließen sich sieben von neun Lebenssituationen  besser  vorhersagen als anhand der abgefragten Persönlichkeitsmerkmale, der Intelligenz oder des familiären  Hintergrunds.  „Die stärksten Effekte waren in Be-

Suchen Koch und Servicekraft (m/w) in Teil- und Vollzeit, S-Wangen, Tel. 콯 0711 / 42 35 31

Frischetheke in Voll- und Teilzeit – ID 6012

Interesse? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich unter Angabe der Stellen-ID bei uns! Ansprechpartner: Online unter: Per Mail an: Per Post an:

Lasse Mehles www.rewe.de/karriere flaechenrecruiting@rewe-group.com REWE Group Recruiting Center Postfach 170153 33701 Bielefeld

Reinigungskraft nach S-Nord für 2-3 mal/Woche gesucht 콯 0151-58747170

Kurierfahrer/in in Stuttgart gesucht für 2-4 Std., mit eig. PKW, auf 450 m / 850 m Basis. DRS Mail GmbH & Co. KG. Bewerbungen an: office@drsmail.de (Rückfragen: 콯 02054-9693200)

Deutschsprachige Haushaltshilfe 3 x halbtags/Wo. m. PKW f. gepfl. EFH in S-Degerloch ges. 0172 / 713 02 04

Spül-/Reinigungskräfte für 4* Hotel in Stuttgart ab sofort in Teilzeit im Schichtdienst gesucht. Zingsheim GmbH 콯 0176/22244229 oder 07152/3830713

Lust loszulegen und Neues kennen zu lernen? Dann sind Sie vielleicht unser/e neue/r - wenn für Sie Word, Excel, Outlook etc. keine Fremdwörter sind - wenn Sie gern mitdenken, Lern- und Leistungsbereitschaft zeigen - Sie gerne nach Diktat schreiben und die deutsche Sprache beherrschen - und wenn Sie keine Angst vorm Telefonieren haben, gerne mit Kunden arbeiten und auch in stressigen Momenten einen kühlen Kopf bewahren ... dann sollten Sie loslegen und Ihre Bewerbung abschicken... Wir freuen uns auf Sie. Bewerbungen bitte unter 쾷 Z 176907 an den Verlag

DIE REINSTE GLÜCKSSTRÄHNE.

ist seit 1973 der Markenname als Qualitätsbegriff ! Jeder Hausbesitzer im Großraum Stuttgart kennt uns. Über 55.000 zufriedene Kunden sind unsere beste Referenz. EMO sucht erfahrene und qualifizierte

FENSTER- und TÜRENMONTEURE gerne als Subunternehmer, die Erfahrung in der Montage von Fenstern und Türen in bewohnten Räumen haben.

AUSSENDIENSTMITARBEITER möglichst mit Branchenkenntnissen im Fenster / Türenbereich. Mit der Entlohnung werden Sie sehr zufrieden sein. Bitte senden Sie uns Ihre Kurzbewerbung per Fax an: 0711/4 02 06 12, per E-Mail an: info@emo-fensterbau.de oder rufen Sie Herrn Ehmeneck an. Fenster- und Türenbau GmbH Heiligenwiesen 8, 70327 Stuttgart Telefon: 0711/40 20 60

Bauverständige / Bauverständiger

mit der Funktion eines/-r Fallmanagers/-in für gewerbliche Bauvorhaben zu besetzen. Entsprechend der herausgehobenen Funktion erfolgt die Bezahlung in Entgeltgruppe 12 TVöD. Die detaillierte Stellenausschreibung mit weiteren Informationen finden Sie auf unserer unten angegebenen Internetseite. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 03.02.2017 vorzugsweise über unser OnlineBewerberportal unter www.waiblingen.de (Das Rathaus/Karriere/Stellenangebote).

Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich Tankreinigung, Tankschutz, Wartung und Service von Heizölverbraucher-Anlagen. Wir suchen Verstärkung für unser Team:

Monteur / Techniker Sie haben Erfahrung im Bereich Montage, haben technisches und handwerkliches Verständnis. Sind außerdem teamfähig, körperlich fit und flexibel.

Böhm Tankschutz, Schillerstraße 60, 70839 Gerlingen gerlingen@boehm-tankschutz.de S 0 71 56 / 92 25-18 (Telefonische Bewerbung werktags von 14.00 bis 17.00 Uhr.)

www.stuttgarter-nachrichten.de

Stadt Böblingen Raum für Taten und Talente Wir suchen im Amt für Kultur, Abteilung Veranstaltungen, Museen und Archiv zum 1. April 2017 – zunächst befristet für zwei Jahre – eine

Museumsleitung (m/w) für das Deutsche Fleischermuseum Böblingen in Teilzeit (50 %) Unser Angebot: Eine leistungsgerechte Vergütung bis Entgeltgruppe 10 TVöD  Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen und interessanten Aufgabengebiet  Ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten sowie aktives betriebliches Gesundheitsmanagement  ÖPNV-Zuschuss, städtischer Kindergartenplatz für Ihr Kind  Übernahme der Stufenlaufzeit derselben Entgeltgruppe bei unmittelbarem Wechsel aus einer Beschäftigung im TVöD-Arbeitsverhältnis oder einem vergleichbaren Tarifvertrag 

Bei Interesse nutzen Sie bitte die Möglichkeit, detaillierte Stellenausschreibungen aller zu besetzenden Stellen auf unserer Internetseite www.boeblingen.de/Stellenangebote einzusehen.

www.boeblingen.de

Wir, die GVV-Hausverwaltungs GmbH, managen mit ca. 20 Mitarbeitern die Verwaltung von diversen geschlossenen Immobilienfonds sowie Wohnungs- und Teileigentum. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum baldmöglichsten Eintritt als

Bilanzbuchhalter (m/w)

Für unseren Standort in Stuttgart suchen wir zu sofort

Auslieferungsfahrer/innen in Teilzeit Arbeitszeit: Mo. bis Fr. innerhalb von 07:00 bis 13:00 Uhr Ihre Kurzbewerbung senden Sie bitte, gerne per E-Mail an:

untersucht werden. Es sei beispielsweise  unklar,  ob  Personen  mit  hohem  Einkommen und  beruflichem  Erfolg  deshalb  keine  Familie  gründeten,  weil  sie  soziale  Verbindlichkeiten  scheuen,  weil  sie aufgrund ihrer Ziele für andere  als  Partner  unattraktiver erscheinen  oder  weil  sie  in diesem  Lebensabschnitt  einfach  andere  Prioritäten  gesetzt haben. 

®

Dann schicken Sie uns Ihren Lebenslauf schriftlich oder per E-Mail. Gerne können Sie sich auch telefonisch vorstellen.

Büromitarbeiter/in (Vollzeit)

Foto: Colourbox

ner)  und  die  Wahrscheinlichkeit verheiratet zu sein, ist für Frauen  um  19  Prozent  reduziert.  Bei  der  Voraussage  der gesundheitlichen  Beschwerden dagegen spielten berufliche  Interessen  keine  große Rolle. „Hier ist die Persönlichkeit, vor allem die emotionale Stabilität,  ausschlaggebender“, sagt Gundula Stoll. Die Zusammenhänge müssen laut  Stoll  jedoch  noch  näher

Bei der Stadt Waiblingen ist in der Abteilung Baurecht des Fachbereichs Bauen und Umwelt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

in Vollzeit – ID 4901

Verkäufer (m/w)

zeit zu arbeiten, ist für Personen  mit  überdurchschnittlichem unternehmerischen Interesse  um  17  Prozent  (Frauen)  bzw.  5  Prozent  (Männer) höher und sie verdienen über 500  Euro  mehr  als  Personen mit  unterdurchschnittlichem unternehmerischen  Interesse.  Die  Wahrscheinlichkeit Kinder zu haben ist bei ihnen gleichzeitig  um  12  Prozent niedriger  (Frauen  und  Män-

Waiblingen (ca. 55.000 Einwohner) liegt im Zentrum der Region Stuttgart, eine der bedeutenden Wirtschaftsregionen in Deutschland. Die Kreisstadt des Rems-Murr-Kreises verfügt über ein breites Kultur-, Schul- und Freizeitangebot sowie attraktive Einkaufsmöglichkeiten und bietet damit sämtliche Vorzüge einer modernen Mittelstadt mit hoher Lebensqualität.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere REWE Märkte im Raum Stuttgart einen

Frischetheke (Metzgerei)

Was diese zwei lustigen Typen wohl für eine Berufswahl getroffen haben?

Gehwegrein., Gartenpfl. und Räumdienst! Zuverl. Person beim Kräherwald für Gehwegreinigung u. Räumdienst, evtl. auch Gartenpfl., gesucht. Mail: vada777@gmx.de

Arbeiten, wo das Leben spielt.

Bereichsleiter (m/w)

zug  auf  die  Arbeitssituation, das Einkommen und die familiäre  Situation  zu  beobachten“,  erklärt  Dr.  Gundula Stoll, die Erstautorin der Studie. „Hier spielten die beruflichen Interessen sogar eine größere Rolle als Persönlichkeitsmerkmale  und  Intelligenz“,  so  Stoll.  So  waren zum  Beispiel  Personen,  deren Interessen mehr im sozialen  Bereich  lagen,  öfter verheiratet  und  hatten auch  öfter  Kinder.  Bei unterdurchschnittlichem Interesse  im  sozialen  Bereich liegt die Wahrscheinlichkeit  für  Männer  und Frauen,  verheiratet  zu sein,  bei  28  Prozent  gleichermaßen.  Ist  das  Interesse im sozialen Bereich dagegen  überdurchschnittlich,  steigt  dieser Wert  auf  39  Prozent  bei Männern  und  sogar  46  Prozent  bei  Frauen.  Die  Wahrscheinlichkeit,  Kinder  zu  haben, ist bei Frauen um 12 Prozent  und  bei  Männern  um  5 Prozent höher, wenn sie überdurchschnittliche  soziale  Interessen haben.  In Bezug auf die Arbeitssituation  arbeiteten  Personen  mit stärker  unternehmerischen Interessen  beispielsweise häufiger  in  Vollzeit  und  hatten  ein  höheres  monatliches  Einkommen,  waren  dafür aber seltener verheiratet und hatten  seltener  Kinder.  Die Wahrscheinlichkeit,  in  Voll-

Die Weingärtner Cleebronn-Güglingen e.G. ist eine der führenden genossenschaftlichen Premium-Erzeuger in Württemberg. Zur Verstärkung des Vertriebsteams suchen wir Sie (m/w)

Reisende(r) im Aussendienst für den Bereich Stuttgart

Meyer Menü Neckarsulm GmbH & Co. KG

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an: Weingärtner Cleebronn-Güglingen e. G. Ranspacher Straße 1 · 74389 Cleebronn · Telefon 07135-98 03-0 · Axel Gerst · axel.gerst@cg-winzer.de

Robin Cook, z. Hd. Frau Anna Renda Langwiesenweg 23, 70327 Stuttgart, info@robincook.de

www.cg-winzer.de

Tätigkeitsbeschreibung: t alleinige Verantwortung der Finanzbuchhaltung t laufende Verbuchung der Geschaftsvorfälle t Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung t Vorbereitung und Durchführung des Zahlungsverkehrs t Planung und Erstellen von Monats- und Jahresabschlüssen t Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung t laufende Kontenabstimmung t Erledigung der laufenden steuerrechtlichen Aufgaben (insbesondere Umsatzsteuer) sowie Mitwirkung bei allen sonstigen steuerrechtlichen Thematiken. Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung schriftlich an: GVV-Hausverwaltungs GmbH | Herrn GF Gerald Eisenhardt Theodor-Heuss-Straße 28 | 70174 Stuttgart E-Mail: gisela.dvorak@gvv-stuttgart.de


10

Stellen

 !"  #$# %&'

Samstag, 14. Januar 2017

"()"*"()"

 ++  ( +

 0  1       2           ! 2        

3      4       5            5  ! 16      2 $

 0  &    0        

 7  $     ! 2 3  

      &               8 

8     ! 2  

9 )          5   &    8 3   !

                         

       

                    ! "         #$%        

     !&! # %   !

Der Gemeindetag Baden-WĂźrttemberg ist der grĂśĂ&#x;te kommunale Landesverband BadenWĂźrttembergs und vertritt 1.061 Städte und Gemeinden. Wir suchen fĂźr unsere Geschäftsstelle in Stuttgart fĂźr Sekretariats-/Assistenzaufgaben eine/n

'               

            

             ( )  *+,-        .   / 

, -  .  - / 2  0  1            8    1                      2     

1   ! 0  8 4          1     2     0 :        0  5 ! 2   8    ;   <2 :=   8       1   

    2 ! ,   .  -  01/ > ?

@      0    8      8         5     8  5    1 3 ! '  (        @    3 

 ?       

  ; ! " &     8          1      7  

" ! ' A          1 

   8   !

Verwaltungsfachangestellte/n / Fachkraft fĂźr BĂźrokommunikation oder vergleichbare Qualifikation Ihre Aufgaben: Ć&#x201D; Wahrnehmung aller allgemeinen Aufgaben eines Sekretariats Ć&#x201D; UnterstĂźtzung unserer Referenten Ć&#x201D; Koordination und Organisation von Terminen Ć&#x201D; Post- und Schriftverkehr sowie (digitale) Ablage Ć&#x201D; Erstellung von Unterlagen und Präsentationen Ć&#x201D; Bearbeitung eigener Aufgabengebiete und Projekte Ihr Profil: Ć&#x201D; Fundierte Berufserfahrung im Bereich Sekretariat/Assistenz Ć&#x201D; Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit, Organisationstalent, Lernbereitschaft und eigenständiges Arbeiten Ć&#x201D; Kommunikationsstärke, Verlässlichkeit und Teamgeist Ć&#x201D; Gute mĂźndliche und schriftliche Deutsch-Kenntnisse Ć&#x201D; Gute Umgangsformen sowie sicheres Auftreten Ć&#x201D; Gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Outlook), Regisafe-Erfahrungen sind von Vorteil Ć&#x201D; Erfahrungen im Ăśffentlichen oder gemeindewirtschaftlichen Sektor sind von Vorteil. Wir bieten Ihnen: Einen modernen, attraktiven Arbeitsplatz in der Nähe des Hauptbahnhofes mit einem interessanten und anspruchsvollen Aufgabengebiet, die Gelegenheit zur Mitarbeit in einem kleinen Team und die Vorteile eines Ăśffentlichen Arbeitgebers. Die Stelle ist nach TVĂśD bewertet. Bezuschusstes Jobticket im Bereich des VVS. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Senden Sie diese am besten digital bitte bis zum 21. Februar 2017 an jutta.berkemer-ziegler@gemeindetag-bw.de, ansonsten an Gemeindetag Baden-WĂźrttemberg, Panoramastr. 31, 70174 Stuttgart. FĂźr RĂźckfragen stehen wir Ihnen gerne zur VerfĂźgung: Jutta Berkemer-Ziegle, Telefon 0711 22572-46

Wir sind das deutschlandweit älteste Ingenieur- und Sachverständigenunternehmen mit der Fachrichtung Brandschutz. Seit ßber 30 Jahren erarbeiten wir Brandschutzkonzepte fßr nationale sowie internationale Bauprojekte. Fßr unseren Standort Stuttgart suchen wir in Teilzeit (20 Stunden/Woche) per sofort eine(n)

Sekretär(in) Ihr Profil r versiert im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen r hohe Fertigkeit im Schreiben nach Phonodiktat, sehr gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse r sicheres, freundliches Auftreten gegenĂźber Kunden r Teamfähigkeit. Ihre Vorteile r gutes Arbeitsklima in einem jungen, engagierten Team r dauerhaft sicherer Arbeitsplatz in einem expandierenden Unternehmen r modernes BĂźro mit bester Verkehrsanbindung (Hauptbahnhof) r fundierte Einarbeitung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail an: Halfkann + Kirchner PartGmbB Beratende Ingenieure fĂźr Brandschutz FriedrichstraĂ&#x;e 10 ¡ 70174 Stuttgart karriere@hk-brandschutz.de www.hk-brandschutz.de

Das Landesmuseum WĂźrttemberg in Stuttgart ist das grĂśĂ&#x;te kulturhistorische Museum in Baden-WĂźrttemberg. Es betreut bedeutende Sammlungen aus den Bereichen Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte und Volkskunde und präsentiert umfangreiche Ausstellungen, die bundesweit Aufmerksamkeit erfahren. FĂźr die Verwaltung des Museums suchen wir baldmĂśglichst

eine Sachbearbeiterin / einen Sachbearbeiter fĂźr die Personalverwaltung und den Besucherservice unbefristet in Vollzeit. Eine ausfĂźhrliche Beschreibung der Anforderungen sowie unserer Erwartungen an Bewerberinnen und Bewerber finden Sie unter unseren Stellenangeboten auf www.landesmuseum-stuttgart.de.

Landesmuseum WĂźrttemberg

'   1   0   B    4 (

" ! @    #5 !C +-,, *D----,,%  &  ! 0         1  0    8    4  7  @             2   C -  2-0 ' +   &   ++     3,       6 ,ED  -+,F, 2  9 ,+ +E *G  -+++H 2  !    ! 3,    0 ++ ''     6 ,D,  -+,F, 2  9 ,+ +E *G  -+++H 2  ! !

Das Stuttgarter Wochenblatt ist eines der ältesten und renommiertesten Anzeigenblätter Deutschlands und erscheint in 13 Lokalausgaben mit einer Gesamtauflage von ca. 350.000 Exemplaren in Stuttgart und Umgebung. Aktuelle Lokalberichterstattung und umfangreiche Service-Informationen bilden den redaktionellen Rahmen fĂźr die Werbebotschaften. Der lokale Fokus, die Nähe zum Leser und nicht zuletzt die hohe Reichweite, bilden fĂźr unsere Kunden einen festen Teil im wĂśchentlichen Werbemix. Mit einer Auflage von Ăźber 260.000 Exemplaren bildet das Stuttgarter Wochenende einen weiteren Werbeträger, welcher unser Portfolio weiter ausbaut. Zum weiteren Ausbau unserer Vermarktungsmannschaft im AuĂ&#x;endienst suchen wir zum nächstmĂśglichen Zeitpunkt einen

festangestellten Mediaberater (m/w) Die Deutsche Bundesbank ist eine der grĂśĂ&#x;ten Zentralbanken weltweit. Um unsere vielfältigen Aufgaben wahrzunehmen, unterhalten wir an verschiedenen Standorten im Bundesgebiet Dienststellen.

fĂźr den Lokalbereich Feuerbach, Gerlingen und Zuffenhausen

Fßr den Technischen Betrieb der Dienst- und Wohngebäude der Hauptverwaltung in Baden-Wßrttemberg am Standort Stuttgart suchen wir zum nächstmÜglichen Zeitpunkt eine/einen

und einen

Mitarbeiter/-in im Bereich Heizung/Klima/Sanitär

festangestellten Mediaberater (m/w) fĂźr den Bereich Automobil, Immobilien und Veranstaltungen

Ihre Aufgaben

Ihr ProďŹ l

Ihre Aufgaben im AuĂ&#x;endienst:

Ihr ProďŹ l:

â&#x20AC;&#x201C; DurchfĂźhrung von Wartungs- und Instandhal-

â&#x20AC;&#x201C; Abgeschlossene Berufsausbildung im Heizungs-/

tungsarbeiten Erledigung von Reparaturen in den Dienst- und Wohngebäuden Ă&#x153;berwachung von FremdďŹ rmen Feststellung von Mängeln bzw. Gewährleistungsmängeln Vertretung der Hausmeister im Dienstgebäude Ă&#x153;bernahme der Funktion des Brandschutzbeauftragten

Klima-/Sanitärbereich Idealerweise entsprechende Berufserfahrung im Heizungs-/Klima-/Sanitärbereich Kenntnisse der einschlägigen Normen und Vorschriften Selbstständige, sorgfältige und systematische Arbeitsweise Freundliches Auftreten Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift KÜrperliche Belastbarkeit Fßhrerschein Klasse B

Âť Aktiver Verkauf von WerbeďŹ&#x201A;ächen in unseren Medien und Repräsentation unseres Produktes, sowie des Unternehmens

Âť Abgeschlossene Berufsausbildung, kaufmännisches Studium oder vergleichbare QualiďŹ kation

â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C;

Unser Angebot Wir bieten Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen im Üffentlichen Dienst mit verlässlichen Arbeitsbedingungen. Sie erhalten eine Vergßtung in Anlehnung an den Tarifvertrag fßr den Üffentlichen Dienst auf Basis der Entgeltgruppe 5. Die Besetzung der Stelle ist zunächst fßr die Dauer von zwei Jahren mit Option auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung vorgesehen.

â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C;

Wir mĂśchten den Frauenanteil erhĂśhen, deshalb freuen wir uns auf qualiďŹ zierte Bewerberinnen. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich mĂśglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berĂźcksichtigt. Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne Frau Carola MĂźller, Telefon 0711 944-1420, oder Frau Rita Betzler, Telefon 0711 944-1421.

Âť Beratung und Betreuung der Bestandskunden

 Mehrjährige Erfahrung im Verkauf, idealerweise im Bereich der Printmedien

Âť Abschlussstarke Akquise von Neukunden

Âť Verhandlungs- und Abschlusssicherheit

Âť Angebotserstellung

Âť Ă&#x153;berzeugungsstärke, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Âť Erzielen von Umsatzwachstum

Âť Sicheres, selbstbewusstes und seriĂśses Auftreten Âť Gute MS â&#x20AC;&#x201C; Office Kenntnisse, SAP von Vorteil

AuĂ&#x;erdem suchen wir zur UnterstĂźtzung unserer Vermarktungsmannschaft in der telefonischen Beratung zum nächstmĂśglichen Zeitpunkt einen

Mediaberater in der telefonischen Beratung (m/w) fĂźr unsere Ăźberregionalen Kunden Ihre Aufgaben in der telefonischen Beratung:

Ihr ProďŹ l:

Âť Aktiver telefonischer Verkauf von WerbeďŹ&#x201A;ächen in unseren Medien

Âť Abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbare QualiďŹ kation

 Abschlussstarke Akquise von Neukunden und Aufbau eines eigenen Kundenstamms im Geschäftskundenbereich

 Mehrjährige Erfahrung im Telefonverkauf, idealerweise im Bereich der Printmedien

Âť RĂźckgewinnungs- und Reaktivierungsmanagement

Âť Ă&#x153;berzeugungsstärke, Kommunikationsund Teamfähigkeit

Âť Kreatives Mitwirken an neuen Verkaufs- und Produktideen Nähere Informationen ďŹ nden Sie unter www.bundesbank.de/karriere. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 5. Februar 2017 unter Angabe der Kennziffer 2016_0887_02. Alternativ senden Sie Ihre vollständige Bewerbung an Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung in BadenWĂźrttemberg, Referat Personal, Postfach 10 60 21, 70049 Stuttgart.

Âť Verhandlungs- und Abschlusssicherheit am Telefon Âť Gute MS â&#x20AC;&#x201C; Office Kenntnisse, SAP von Vorteil Wir bieten Ihnen:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem fßhrenden Medienhaus mit aktiver, zukunftsorientierter Ausrichtung

Dann bewerben Sie sich bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellenbezeichnung sowie Ihres Gehaltswunsches und Ihres frßhestmÜglichen Starttermins online ßber unser Bewerbertool: http://www.swmh.de/karriere/stellen-bewerbung/

 Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit eigenverantwortlichem Aufgabengebiet  Leistungsgerechte Vergßtung  Betriebseigene Kindertagesstätte  Kantine & Cafeteria zu vergßnstigten Preisen

IHRE CHANCEN STEHEN GUT. www.stuttgarter-wochenende.de

Âť Zahlreiche interne und externe WeiterbildungsmĂśglichkeiten Ein Unternehmen der:

SWMH Service GmbH | Konzernbereich Personal | Frau Lena Gebler | Plieninger StraĂ&#x;e 150 | 70567 Stuttgart www.swmh.de/karriere

www.facebook.com/swmhkarriere


Stellen

Samstag, 14. Januar 2017

   

'                                         ( )  *+,-   &      

Die Paulinenpflege Winnenden e.V. ist Träger innovativer und leistungsstarker Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe sowie der beruflichen Rehabilitation im GroĂ&#x;raum Stuttgart.

("%)"%## #%#%# "# #)*&' +"*,&'"#

In unserem Berufsbildungswerk (BBW) werden junge Menschen mit einer HĂśr- oder Sprachbehinderung oder einer Autismus Spektrum StĂśrung ausgebildet. Die Sonderberufsschule am Berufsbildungswerk ist der Duale Partner der Ausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen. Wir unterrichten ca. 340 Jugendliche und junge Erwachsene.

'  .   /  0

  1    &        2

Wir suchen fĂźr unsere Berufsschule ab sofort eine

  (-!

    (  3     

 '   4

WISSENSCHAFTLICHE LEHRKRAFT (M/W)

.   /( -!

mit einem Deputatsumfang von 100â&#x20AC;&#x2030;%. Der Deputatsumfang kann ggfs. auch geteilt werden. Eine Beurlaubung aus dem Landesdienst an unsere private Schule ist unter Beibehaltung der BezĂźge mĂśglich, sofern dafĂźr die beamtenrechtlichen Voraussetzungen und die Zustimmung des Regierungspräsidiums vorliegen. FĂźr weitere AuskĂźnfte steht Ihnen Herr Dirk Feldheim unter Telefon 07195/695-2244 gerne zur VerfĂźgung. AusfĂźhrliche Informationen zu diesem Stellenangebot und zu Ihren Aufgabengebieten erhalten Sie auf unserer Homepage unter http://www.jobs.paulinenpflege.de, bitte nutzen Sie hier auch unser Online-Bewerbungsformular oder senden Sie uns Ihre Bewerbung unter der Kennziffer BS-Fe201216 via E-Mail an personal@paulinenpflege.de zu. Alternativ kĂśnnen Sie uns Ihre Bewerbung auch via Post an Paulinenpflege Winnenden, Personalabteilung, Ringstr. 106, 71364 Winnenden senden.

0 1 2# '## 1#3 5   6 7  8 5      9    0    8  ! 1          8   &  ! 

   :   4    "   ; #4.4%     3 &   

    $      

   8  < ;   9      "    3      1 = !      

    8 1    5  3     !      3   

            !

    ! "# #"$ %&'#              

       

                    ! "         #$%        

     !&! # %   !

0  2# "# 1# )4###3 > ;

5      ?    3     3         1    3 

1    . = ! '  (  

     5    =   ;       

  : ! " &      3         

.      7   " ! ' @          .     3   !

www.jobs.paulinenpflege.de

'   .   ?   A    8 (

" ! 5    #1 !2 +-,, *B----,,%  &  ! ?         .  ? 

 3    8  7  5             4  

1"#51) *#&' #**   6#!0%     C ,DB  -+,E, 4  6 ,+ +D *F  -+++G 4  !    !

ď&#x201A;ˇ ď&#x201A;ˇ ď&#x201A;ˇ ď&#x201A;ˇ ď&#x201A;ˇ ď&#x201A;ˇ

6#!0%&' #)#'"**&'      C ,B,  -+,E, 4  6 ,+ +D *F  -+++G 4  ! !

ď&#x201A;ˇ ď&#x201A;ˇ ď&#x201A;ˇ ď&#x201A;ˇ ď&#x201A;ˇ

Ihre Stadt Ihre Zukunft Mit ihren mehr als 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Landeshauptstadt viertgrĂśĂ&#x;te Arbeitgeberin in der Region Stuttgart. Sie sucht Fachleute verschiedenster Ausrichtungen und bietet berufliche Vielfalt und Perspektive, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, sehr gute Fort- und Weiterbildung, ein bezuschusstes Firmenticket, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir begrĂźĂ&#x;en deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berĂźcksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen mĂśglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. FĂźr Tandembewerbungen sind wir offen. Das Jobcenter Stuttgart sucht eine/-n:

Sachbearbeiter/-in Forderungsmanagement Die Stelle (Vollzeit, befristet) ist mit Entgeltgruppe 11 TVĂśD bewertet und baldmĂśglichst zu besetzen. Kennzahl: JC/0001/2017

IT-Koordinator/-in Die Stelle (Teilzeit 50â&#x20AC;&#x2030;%, befristet) ist mit Entgeltgruppe 10 TVĂśD bewertet und baldmĂśglichst zu besetzen. Kennzahl: JC/0002/2017

IT-Systembetreuer/-in Die Stelle (Vollzeit, befristet) ist mit Entgeltgruppe 10 TVÜD bewertet und baldmÜglichst zu besetzen. Kennzahl: JC/0003/2017 Die Landeshauptstadt Stuttgart als zugelassener kommunaler Träger gewährleistet die Grundsicherung fßr Arbeitsuchende nach dem SGB II in kommunaler Verantwortung. Die Umsetzung ßbernimmt das Jobcenter Stuttgart als Amt der Stadtverwaltung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zuständig fßr alle Fragen rund um die Vermittlung von Arbeitsuchenden, die Leistungsgewährung und die FÜrderung der beruflichen Integration durch Bildungs-, Qualifizierungs- und Beschäftigungsangebote. Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der zutreffenden Kennzahl bis zum 28. Januar 2017 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, 70161 Stuttgart. Die vollständigen Ausschreibungstexte mit ausfßhrlichen Informationen zu dem Aufgabengebiet und zu den Anforderungen finden Sie ßber das Internet unter

GUTER WURF.

ď&#x201A;ˇ ď&#x201A;ˇ ď&#x201A;ˇ

RECHTSANWĂ&#x201E;LTE

www.stuttgarter-wochenende.de

www.stuttgart.de/stellenangebote

Wir sind eine auf dem Gebiet des Wirtschafts- und Insolvenzrechts tätige ßberÜrtliche Anwaltskanzlei und suchen zur Verstärkung unseres Teams im Bßro Stuttgart mit guter Verkehrsanbindung eine/einen

Rechtsanwaltsfachangestellte/n

DIE REINSTE GLĂ&#x153;CKSSTRĂ&#x201E;HNE. Beratung und Therapie nach sexualisierter Gewalt Fachberatungsstelle fĂźr Frauen, AngehĂśrige und Fachkräfte

zum sofortigen oder späteren Eintritt. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit an einem attraktiven, modernen Arbeitsplatz. Sie sind Teil eines motivierten Teams mit gutem Betriebsklima bei Ăźberdurchschnittlicher VergĂźtung. Dabei betreuen Sie selbständig ein Anwaltsreferat und bringen als erster Ansprechpartner fĂźr die Mandanten ein freundliches und sicheres Auftreten mit. Gute EDV Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint) setzen wir voraus. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit den Ăźblichen Unterlagen an: GRUB BRUGGER Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB Frau Elisabeth Stahl ReinsburgstraĂ&#x;e 27, 70178 Stuttgart e.stahl@grub-brugger.de www.grub-brugger.de

FĂźr unsere Fachberatungsstelle Wildwasser Stuttgart e. V. suchen wir im Zuge der altersbedingten Nachfolgeregelung ab 1. April 2017 in Teilzeit (60%)

Mit-GeschäftsfĂźhrerin/-Leiterin mit Hochschul-/Fachhochschulabschluss (Psychologie, Pädagogik, Soziale Arbeit), Zusatzausbildung / Weiterbildung fĂźr die Bereiche Beratung / Therapie, Kaufmännische - / Verwaltungskenntnisse Wildwasser Stuttgart e. V. steht in der Tradition der autonomen Frauenbewegung und arbeitet parteilich, feministisch und transkulturell fĂźr Frauen. Als Mit-GeschäftsfĂźhrerin leiten Sie gemeinsam mit der geschäftsfĂźhrenden Kollegin selbständig, eigenverantwortlich und bereichsĂźbergreifend die Geschäfte und Aufgaben des Vereins und der Fachberatungsstelle. Die inhaltliche Stellenausschreibung ďŹ nden Sie auf unserer Homepage unter www.wildwasser-stuttgart.de. Die Zielgruppe und die Bedingungen der TätigkeitsausĂźbung erfordern die Besetzung mit einer weiblichen Fachkraft. Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis 30.01.17 an: Wildwasser Stuttgart e.V., Vorstand / GeschäftsfĂźhrung, Stuttgarter Str. 3, 70469 Stuttgart oder per Mail an: bewerbung@wildwasser-stuttgart.de Bitte senden Sie nur Kopien, da keine RĂźcksendung der Unterlagen erfolgen wird. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

ERFOLG IST KEIN ZUFALL. www.stuttgarter-wochenende.de

11

â&#x20AC;&#x17E;Ich weiĂ&#x;, worauf es ankommt. Auf mich.â&#x20AC;&#x153;

  

  

&    !  

 !     -

Werbekauffrau/-mann

#    " $   %  &'  !  $ (   )    #    % % $     ( *  

+            % ,                      

         !  "

              !+  + ./ $ 0120. !    34  $ 4 

Michaela M., seit 2004 bei tegutâ&#x20AC;Ś tegutâ&#x20AC;Ś ist ein fĂźhrendes Handelsunternehmen der Lebensmittelbranche mit dem Ziel, in unseren rund 280 Märkten den Menschen gute Lebensmittel anzubieten. Im Rahmen unserer Expansion suchen wir fĂźr unsere neue Filiale im Stuttgarter KĂśnigsbau zum April 2017 Mitarbeitende fĂźr folgende Funktionen

Abteilungsverantwortlicher Frischetheke (m/w) Fachverkäufer Frischetheke (m/w) Fachverkäufer Brot & Backwaren (m/w) Fachverkäufer/Kassierer (m/w) Als Abteilungsverantwortliche/r fĂźhren und organisieren Sie Ihre Frischetheke. Als Fachverkäufer/in setzen Sie sich fĂźr den Teamerfolg ein und Ăźbernehmen Verantwortung fĂźr Ihr Aufgabengebiet. Eine abgeschlossene Ausbildung, Berufs- und der jeweiligen Stelle entsprechende FĂźhrungserfahrung bringen Sie mit â&#x20AC;&#x201C; am besten aus der Lebensmittelbranche. Mehr zu diesen Stellenangeboten und die MĂśglichkeit sich zu bewerben unter: www.tegut.com/AusbildungKarriere tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG www.tegut.com

FĂźr unser Dezernat Soziales suchen wir am Standort Stuttgart baldmĂśglichst

Der Kommunalverband fßr Jugend und Soziales Baden-Wßrttemberg ist eine KÜrperschaft des Üffentlichen Rechts. Er ist Dienst­ leister und Kompetenzzentrum in den Aufgabenbereichen Jugendhilfe, Behinderung und ­Pflege, Inte­­­gra­­tion schwerbehinderter Menschen in das Arbeitsleben und Fortbildung.

eine/n Diplom Verwaltungswirt/in bzw. Bachelor of Arts-Public Management (Kennziffer 23-35) Nähere Informationen zu dem Aufgabengebiet und dem ­Bewerberprofil entnehmen Sie bitte unserer Homepage ­ www.kvjs.de unter der Rubrik â&#x20AC;&#x17E;Karriereâ&#x20AC;&#x153;. Weitere Informationen Ăźber den Kommunalverband fĂźr Jugend und Soziales BadenWĂźrttemberg erhalten Sie unter www.kvjs.de.

KVJS Kommunalverband fĂźr Jugend und Soziales Baden-WĂźrttemberg LindenspĂźrstraĂ&#x;e 39 70176 Stuttgart


12

Stellen

Samstag, 14. Januar 2017

Unsere Nachfolgeregelung ist Ihre Berufschance als

Buchhalter/in Wir zählen seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten Unternehmen unserer Branche, das jährlich nach Gesetz und Satzung geprßft wird. Unseren eigenen Wohnraumbestand von derzeit 450 Wohnungen erneuern und erweitern wir stetig und umsichtig. Im Rahmen der Nachfolgeregelung des altersbedingten Ausscheidens unseres langjährigen Buchhalters suchen wir eine Fachkraft, die sein anspruchsvolles Aufgabengebiet ebenso qualifiziert bewältigen kann. Mit den spezifischen Einzelheiten unseres Systems der Buchhaltung und Bilanzierung sowie den weiteren Aufgaben wie Mietwohnungs- und Eigentumswohnungsverwaltung macht er Sie gerne sorgfältig vertraut.

AuĂ&#x;er groĂ&#x;em Engagement und einer nach der Einarbeitung weitgehend selbstständigen, eigenverantwortlichen Arbeitsweise erwarten wir die Bereitschaft zu kollegialer Zusammenarbeit in unserem kleinen Team. Ein freundliches, verbindliches Auftreten, insbesondere auch bei den gelegentlichen Lieferanten- und Mitgliederkontakten sowie den EigentĂźmerversammlungen, sollte selbstverständlich sein. Senden Sie Ihre komplette Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und Eintrittstermin bitte an unseren Vorstand, Herrn Schnaithmann, als Grundlage fĂźr ein persĂśnliches Gespräch Ăźber unsere attraktiven Arbeits- und Anstellungsbedingungen.

Kreisbaugenossenschaft BĂśblingen eG die traditionsreichste Wohnungsbaugenossenschaft im Kreis BĂśblingen (gegrĂźndet 1919) Schafgasse 1, 71032 BĂśblingen

KLINIKEN SCHMIEDER ALLENSBACH

Die Kliniken Schmieder sind als Neurologische Fach- und Rehabilitationsklinik mit ca. 1.800 Mitarbeitern und Ăźber 1.100 Betten an sechs Standorten in Baden-WĂźrttemberg auf dem Gebiet der Neurologie und der neurologischen Rehabilitation fĂźhrend. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir fĂźr unsere zentrale Hauptverwaltung in Allensbach am Bodensee eine ambitionierte FĂźhrungspersĂśnlichkeit als

Bereichsleitung

(m/w)

Patienten-, Vertragspartner- und Zuweisermanagement In dieser Position berichten Sie direkt an die Geschäftsfßhrung und sind innerhalb Ihres Bereichs fßr ca. 30 Mitarbeiter verantwortlich. Ihre Aufgaben: Die Stadt Sindelfingen sucht fßr das Amt fßr soziale Dienste zum frßhestmÜglichen Zeitpunkt einen

FĂźr unser Kinder- und Familienzentrum St. Josef suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n

Sozialarbeiter (m/w) fĂźr Streetwork/ Mobile Jugendarbeit

KĂśchin/Koch oder Hauswirtschaftliche/n Betriebsleiter/in â&#x20AC;&#x201C; in Vollzeit â&#x20AC;&#x201C; als KĂźchenleitung mit folgendem Aufgabengebiet: â&#x20AC;˘ Zubereitung des Mittagessens fĂźr ca. 600 Kinder und Jugendliche, davon 200 Kleinkindessen â&#x20AC;˘ kreative und ideenreiche Gestaltung des Speiseplans â&#x20AC;˘ Wareneinkauf und Bestellung unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten â&#x20AC;˘ Vertretung der Hauswirtschaftsleiterin sowie Anleitung der Mitarbeiterinnen â&#x20AC;˘ Umsetzung der Hygienerichtlinien

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem qualifizierten Arbeitsumfeld.

Sie erwartet: â&#x20AC;˘ ein eingespieltes Team von 5 Mitarbeiterinnen â&#x20AC;˘ ein positives, durch Respekt und Achtung geprägtes Arbeitsklima â&#x20AC;˘ eine 5-Tage Woche (Montag â&#x20AC;&#x201C; Freitag) â&#x20AC;˘ Bezahlung nach TvĂśD VKA und betriebliche Altersvorsorge

Bewerben Sie sich bitte bis zum 30.01.2017 online Ăźber unser Bewerberportal.

Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen, eine Eingruppierung erfolgt in S 12 TVĂśD. Haben Sie Interesse? Dann kĂśnnen Sie die detaillierte Stellenausschreibung auf unserer Internetseite www.sindelfingen.de abrufen.

 Verantwortung fĂźr die Belegungssicherung  Weiterentwicklung des strukturierten Zuweisermanagements, der Bettenstrukturen und    

Gestaltung der Versorgungsverträge 

   

 

      Entwicklung sowie Begleitung von Kooperationen mit anderen Kliniken / Kostenträgern         !  " # $ "  

 

Klärung von Abrechnungsfragen und MDK-Anfragen

  %  &   '  & (

 '   )   ) *  * + wicklung im Klinik- oder Kostenträgerbereich blicken und haben unter anderem umfassende Erfahrung mit Budgetverhandlungen und DRG-Abrechnungen. Fßr Fragen stehen Ihnen aus der Geschäftsfßhrung Frau Dr. Dagmar Schmieder und Herr Dr. Ulrich Sandholzer unter 07533/808-1127 gerne zur Verfßgung. Diskretion ist selbstverständlich. Weitere Informationen unter www.kliniken-schmieder.de

Sie sind aufgeschlossen, kontaktfreudig und sehen die Stellen­ beschreibung als neue Herausforderung fĂźr sich: dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail oder schriftlich an: St. Josef gGmbH, Stichwort: KĂźchenleitung, z.Hd. Herrn Michael Leibinger, HauĂ&#x;mannstr. 160, 70188 Stuttgart; info@st-josefggmbh.de weitere Infos: www.st-josefggmbh.de

www.sindelfingen.de

Kßchenhilfe m/w mit Berufserfahrung gesucht fßr 35 Std./Woche und auf 450,-m Basis. Deutschkenntnisse sind erforderlich. Gasthaus zum Hirsch, Ralf Kuhn, Epplestr 27, 70597 Stuttgart, 콯 (0711) 7655384

Hamam-Mitarbeiter (m/w) in Teilzeit und auf Minijob-Basis Migros Freizeit Deutschland GmbH Baierbrunner StraĂ&#x;e 85 81379 MĂźnchen Weitere Informationen unter: http://www.elements.com bewerbung@elements.com

Ludwigsburg. Eine Stadt â&#x20AC;&#x201C; unzählige MĂśglichkeiten Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.000 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienafďŹ n und vieles mehr â&#x20AC;&#x201C; lernen Sie uns kennen! FĂźr unseren Fachbereich Stadtplanung und Vermessung suchen wir in Vollzeit zum nächstmĂśglichen Zeitpunkt eine

Leitung der Stabsstelle Organisation und Recht (Kennziffer 2/17)

Die Stuttgarter Zeitung Werbevermarktung GmbH ßbernimmt die Anzeigen-, Beilagen- und Onlinevermarktung fßr die Stuttgarter Zeitung, die Stuttgarter Nachrichten sowie deren Lokalausgaben und die Stuttgarter Zeitung Anzeigengemeinschaft. Weiterhin ist sie fßr die Auflagenentwicklung im Bereich Lesermarkt und die Marketingaktivitäten der Stuttgarter Zeitung, der Stuttgarter Nachrichten und ihrer Lokalausgaben sowie fßr die Erstellung von Sonderthemen verantwortlich. Fßr unsere Abteilung Service- und Sonderthemenredaktion suchen wir zum 1. März 2017, im Rahmen einer Elternzeitvertretung, einen

Redakteur Service- und Sonderthemen (m/w) Ihre Aufgaben:  Redaktionelle Planung und Umsetzung von Sonderseiten, mehrseitigen Tabloid-Beilagen und Magazinen  Verfassen von informativen, aussagekräftigen Texten (u.a. in den Themenbereichen Reise/Freizeit, Gesundheit/ Medizin/Wellness, Veranstaltungen, Lifestyle)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frßhestmÜglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung ßber unser Bewerbertool: www.swmh.de/ karriere/stellen-bewerbung.

Âť ThemenďŹ ndung und Bildrecherche Âť Konzeption von neuen Magazinprodukten (von der Idee bis zur Produktion) Âť Entwicklung und Realisierung von neuen Layouts fĂźr SonderverĂśffentlichungen im Redaktionssystem bzw. in Adobe InDesign

SWMH Service GmbH | Konzernbereich Personal Frau Lena Gebler | Plieninger StraĂ&#x;e 150 | 70567 Stuttgart

Die Stabsstelle ist direkt der Fachbereichsleitung zugeordnet. Ihre Aufgabe besteht u. a. darin die Fachbereichsleitung bei organisatorischen, strategischen und steuerungsrelevanten Aufgaben aktiv zu unterstĂźtzen. Sie sind verantwortlich fĂźr die DurchfĂźhrung der Bauleitplanverfahren und der damit verbundenen fachbereichsund behĂśrdenĂźbergreifenden Abstimmungsprozesse.

Niemand flieht ohne Not. Helfen Sie FlĂźchtlingen! Schnelle Spende, schnelle Hilfe: www.caritas-spende.de Caritasverband der DiĂśzese Rottenburg-Stuttgart e.V. IBAN: DE63 6012 0500 0001 7088 01 BIC: BFSWDE33STG Stichwort: FlĂźchtlinge

www.swmh.de/karriere

Ihr ProďŹ l:

Âť Gutes SprachgefĂźhl, SpaĂ&#x; und Stilsicherheit beim Schreiben, Ideenreichtum Âť Gutes GespĂźr fĂźr Bildsprache und Layout Âť PersĂśnliche Stärken in den Bereichen Organisation, Kommunikation und Dienstleistungsorientierung Âť Hohe Belastbarkeit auch unter extremem Zeitdruck Âť Eigeninitiative und â&#x20AC;&#x201C;verantwortlichkeit Âť Gute Kenntnisse der MS Office-Programme Âť Grundkenntnisse in Adobe InDesign und Photoshop erwĂźnscht

In der Region Neckar-Alb steht das verkehrliche Zukunftsprojekt Regionalstadtbahn an. Auf dem Weg zur Realisierung wurde bereits die Machbarkeitsstudie abgeschlossen, derzeit werden die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen untersucht. Vor diesem Hintergrund sollen die Verwaltungsstrukturen der Stadt Reutlingen fachlich und personell durch eine/n Projektleiter/in gestärkt und optimiert werden. Wir suchen fßr das Amt fßr Stadtentwicklung und Vermessung eine/n

www.facebook.com/swmhkarriere

Âť Volontariat bzw. abgeschlossenes Studium und redaktionelle Erfahrung

AusfĂźhrliche Informationen zu diesem Stellenangebot erhalten Sie unter: www.ludwigsburg.de/ stellenangebote

GUTER WURF. www.stuttgarter-wochenende.de

Projektleiter/in Regionalstadtbahn (Kennziffer 16/61/6)

zunächst befristet bis 31. Dezember 2021. Sie bringen u.a. mit: â&#x2014;?â&#x2014;? abgeschlossenes Studium (TU/TH) der Fachrichtung Bau­ ingenieurwesen mit Schwerpunkt Verkehrsplanung oder ein abgeschlossenes Studium (TU/TH) der Fachrichtung Raum­ planung, Stadtplanung oder eine vergleichbare Qualifikation â&#x2014;?â&#x2014;? Berufserfahrung im Bereich des schienengebundenen Personen­ nahverkehrs, idealerweise im Bereich Regionalstadtbahn/ Stadtbahn Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TVĂśD. Haben wir Ihr Interesse geweckt? AusfĂźhrliche Informationen zu dieser Stelle finden Sie unter www.reutlingen.de/ stellenangebote. www.stelleninserate.de


Stellenmarkt

Samstag, 14. Januar 2017 Wir sind in Baden-Wßrttemberg einer der Hauptanbieter fßr Baubetreuung und private Unternehmensberatung sowie Gutachten in Landwirtschaft, Weinbau und Gartenbau mit Hauptsitz in Stuttgart. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort fßr unseren Stand­ort Stuttgart in Vollzeit eine/n

Der Landkreis Ludwigsburg gehĂśrt mit seinen rund 535.000 Einwohnern in 39 Städten und Gemeinden zu den grĂśĂ&#x;ten Landkreisen in Baden-WĂźrttemberg. Die Erledigung einer Vielzahl unterschiedlichster Aufgaben erfordert neben einem modernen Verwaltungsmanagement auch den Einsatz qualifizierter und engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Sekretariat des Landrats ist zum frĂźhestmĂśglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Sekretärin/Sekretärs â&#x20AC;&#x201C; Kennziffer 13â&#x20AC;&#x2020;/â&#x20AC;&#x2020;17â&#x20AC;&#x2020;/â&#x20AC;&#x2020;I â&#x20AC;&#x201C; im Dauerarbeitsverhältnis mit einem Beschäftigungsumfang von 100â&#x20AC;&#x2026;% zu besetzen. Die VergĂźtung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TVĂśD. Ihr Aufgabenschwerpunkt sind vorrangig Sekretariats- und Koordinierungsarbeiten. Hinzu kommen der Empfang von Besuchern und die Vorbereitung von Besprechungen. Des Weiteren unterstĂźtzen Sie den Mitarbeiter des Beteiligungsmanagements bei Sekretariatsaufgaben. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Sekretariatsbereich und Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position? Sie sind zudem sicher im Umgang mit BĂźro- und Kommunikationstechnik, beherrschen Word, Excel und PowerPoint, haben eine gute schriftliche und mĂźndliche Ausdrucksfähigkeit und gute Rechtschreibkenntnisse? Sie besitzen Souveränität im Umgang mit in- und ausländischen Gästen sowie gute Englischkenntnisse? Sie sind kooperations- und kontaktfähig, haben Organisationstalent, ausgezeichnete Umgangsformen, ein gutes Zeitmanagement und sind aufgeschlossen fĂźr diese vertrauensvolle Aufgabe?

Teamassistenten/-in Wir bieten - eine vielfältige Tätigkeit - leistungsgerechte Bezahlung - flexible Arbeitszeiten - Arbeit in einem motivierten Team Wir erwarten - eine abgeschlossene Sekretariats-, kaufmännische oder akademische Ausbildung - gute MS-Office-Kenntnisse - eigenverantwortliches Handeln - Teamfähigkeit Wir freuen uns auf Sie! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen z.â&#x20AC;&#x2030;H. Herrn Rumetsch per E-Mail bis zum 25.01.2017. AgriConcept Beratungsges. mbH Wollgrasweg 31 70599 Stuttgart Fon 0711/699 695-0 info@agriconcept.de

Vonovia ist eines von Deutschlands fĂźhrenden Immobilienunternehmen und Mitglied im DAX 30. Das Unternehmen besitzt und verwaltet bundesweit 400.000 Wohnungen und hat damit Verantwortung fĂźr rund eine Million Menschen, die bei Vonovia zuhause sind. Der Technische Service ist als Dienstleister fĂźr Handwerksleistungen mit Ăźber 3.000 Mitarbeitern Teil von Vonovia. Bundesweit erledigen wir schnell, zuverlässig und fachgerecht Instandhaltungsarbeiten und Kleinreparaturen innerhalb weniger Tage und sanieren Wohnungen. Hinzu kommen unsere neuen Aufgabengebiete Neubau und Modernisierung von Wohngebäuden. Als stark wachsendes Unternehmen suchen wir zur Verstärkung unseres hochmotivierten Teams im GroĂ&#x;raum Stuttgart mehrere

Handwerker/Facharbeiter/Meister (m/w) Wir suchen Sie als: â&#x20AC;˘ Polier (m/w) â&#x20AC;˘ Monteurleiter (m/w) â&#x20AC;˘ Bauleiter (m/w) Ihre Zukunft: Ein attraktiver Arbeitsplatz in einer zukunftssicheren Branche, ein unbefristeter Vertrag, eine ganzjährige Vollzeitstelle in einem hochmotivierten Team, ein Festgehalt mit pĂźnktlicher und leistungsgerechter Bezahlung, hochwertige Arbeitsmittel und umfangreiche EntwicklungsmĂśglichkeiten. Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt! Vonovia Frau Bettina Lohr Tel. 0 69-91 33 67 44 bewerbung@vonovia.de www.vonovia.de/Karriere

ABTEILUNG FLĂ&#x201E;CHE UND BAU

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungen von behinderten Personen und von Personen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Das Landratsamt Ludwigsburg tritt fĂźr die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 30.01.2017 unter Angabe der Kennziffer 13/17/I an das Landratsamt Ludwigsburg, zu Händen Herrn Landrat Dr.â&#x20AC;ŻHaas, HindenburgstraĂ&#x;e 40, 71638 Ludwigsburg. Weitere Stellenangebote und Informationen Ăźber den Landkreis Ludwigsburg finden Sie im Internet unter www.landkreis-ludwigsburg.de

An der Universität Hohenheim ist in der Universitätsverwaltung, Abteilung Fläche und Bau ab sofort die Stelle eines/ einer

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r fßr den gesamten Behandlungsbereich ab sofort gesucht. Schriftl. Bewerbung an: , Zahnarztpraxis Thomas Starmßller, Unterländerstr. 48, 70435 Stuttgart www.zahnarzt-starmßller.de

Zur Verstärkung unseres Teams suche ich eine/n Physiotherapeut/in (w/m) mit Interesse an ganzheitl. Therapie APM-DORN Praxis fßr Physiotherapie und APM Jßrgen Ihlefeldt 콯 0711 / 87 53 05

Rßstiger Rentner, ehem. Schreiner, auf 450-m-Basis fßr beratende, leichte Tätigkeit gesucht. Tel. 0711-45998890

Bauzeichner/in od. CAD Planer/in Flexible Arbeitszeiten in Korntal, Allplan od. autocad, info@bulling-architekten.de

FilmDamen Topgeld 0171/2077018

70 Prozent, befristet bis 30.06.2019 zu besetzen. In dieser Position ßbernehmen Sie die Sachgebietsverantwortung ßber den Liegenschaftsbereich der Universität Hohenheim. Dies umfasst auch, dass Sie die Ansprechperson fßr alle Belange der Liegenschaften der Universität Hohenheim sind und Kontakte zu VermÜgen und Bau im Bereich Miet- und Pachtangelegenheiten, zu den Vermietern und zum Universitätsbauamt           

           die Durchführung. Sie betreiben das Parkplatzmanagement und entwickeln das Verwaltungsverfahren kontinuierlich weiter. Sie planen Berechtigungskonzepte und halten Kontakt zu den Abschleppunternehmen. Unsere Bürogebäudeanmietungen werden von Ihnen betreut, sie rechnen die Nebenkosten ab und überwachen die Mietverträge. Für die Weiterentwicklung des          ! und Flurstücke in der Raumdatenbank der Abteilung. Sie haben ein einschlägiges Hochschulstudium abgeschlossen und Erfahrungen im öffentlichen Liegenschaftsmanagement gesammelt. Ihre Arbeitsweise ist gut strukturiert sowie dienstleistungs- und teamorientiert. Sie sind kontaktfreudig und verfügen über erste Projekterfahrungen und organisatorische Fähigkeiten.

"  #$    !    % & '   nach den Vorschriften des geltenden Tarifvertrages (Entgeltgruppe 11 TV-L). Die Beschäftigung ist aufgrund einer Vertretung (Personalratsfreistellung) des Stelleninhabers befristet. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Frauen werden ausdrßcklich zur Bewerbung aufgefordert. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.02.2017 an die Abteilung Fläche und Bau der Universität Hohenheim, z.Hd. Frau Elke Strub, 70593 Stuttgart. 4

www.uni-hohenheim.de Freiberufliche Sprachtrainer fĂźr Business English / Deutsch in Stuttgart und Umgebung gesucht! Weitere Infos Ăźber uns erhalten Sie unter www.kmpServices.com. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an jobs@kmpServices.de

Haushälterin S-West Kinderliebe Haushälterin gesucht. PKW erforderlich. 콯 0171-6461356.

Lust auf Veränderung ? Stuckateur- und/oder Malerfacharbeiter bei bester Bezahlung von deutschem Familienbetrieb gesucht. Eine Kurzbewerbung ist ausreichend. 잡 Z 9515128 Pf. 104344, 70038 Stgt.

Hintern hoch und raus an die frische Luft! Wir sind ein innovatives Dienstleistungsunternehmen im Bereich des Sozial- und Gesundheitswesen und suchen fßr unsere Abteilung Berufliche Teilhabe und Rehabilitation / Werkstätten fßr psychisch erkrankte Menschen (WfbM) zum 1. November 2017 eine/n

Kaufmännisch-technische/n Leiter/in Der Sitz der Abteilungsleitung ist in der SchockenriedstraĂ&#x;e 40 in Stuttgart-Vaihingen. Die weiteren Angebote der Abteilung verteilen sich Ăźber das gesamte Stadtgebiet. Aufgaben u.a.: â&#x20AC;˘ Leitung eines engagierten und erfahrenen Mitarbeiterteams mit 150 Mitarbeitenden, in Zusammenarbeit mit der psychosozialen Leitung â&#x20AC;˘ Betriebswirtschaftliche Gesamtverantwortung, strategische Planung und ErschlieĂ&#x;ung neuer Geschäftsfelder â&#x20AC;˘ Akquise und Produktionsplanung, Kontaktpflege zu regionalen Unternehmen und Verbänden, Strategieentwicklung zur Zukunftssicherung des Werkstattbereiches

DIE REINSTE GLĂ&#x153;CKSSTRĂ&#x201E;HNE. www.stuttgarter-nachrichten.de

Wir suchen ständig Austräger,r die Stuttgarter Wo W chenblatt und Stuttgarter Wo W chenende ordent lässig in die Briefkästen verteilen. uns an oder bewerben sich onlin wir haben bestimmt ein Ve V rteilge in Ihrer Nähe fßr Sie frei:

Wir suchen fßr diese Leitungsposition eine erfahrene und kreative PersÜnlichkeit mit abgeschlossener Ausbildung als Dipl.-Ingenieur/in, Fachrichtung Hochbau mit ausgeprägter Fßhrungs- und Sozialkompetenz, guter Kommunikationsfähigkeit sowie hoher Leistungsbereitschaft. Die Aufgaben richten sich fachlich, inhaltlich, konzeptionell und strategisch an den genannten Bereichen aus. Sie sind Dienstvorgesetzte/r der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes und vertreten das Amt in den Gemeinderatsgremien. Nach MÜglichkeit haben Sie Erfahrungen im Kommunalbereich. Wirtschaftliches und kostenbewusstes Handeln ist Ihnen ebenso wichtig wie die Umsetzung des Dienstleistungsgedankens aus Sicht der Bßrgerschaft. Ihr Verhandlungsgeschick und Ihr DurchsetzungsvermÜgen helfen Ihnen die Anforderungen zu erfßllen.

Stadt Leinfelden-Echterdingen Personalabteilung Marktplatz 1 70771 Leinfelden-Echterdingen

â&#x20AC;&#x2030;www.leinfelden-echterdingen.de

Hier kommt das OutdoorFitnessstudio, bei dem man auch noch Geld verdient!

Wir sind das grĂśĂ&#x;te MĂźnzprägeunternehmen in Deutschland. In Stuttgart und Karlsruhe prägen und vertreiben wir MĂźnzen fĂźr den Zahlungsverkehr und den Sammlermarkt im In- und Ausland. Zur UnterstĂźtzung des Koordinators Logistik suchen wir zum nächstmĂśglichen Zeitpunkt eine/einen

Mitarbeiterin/Mitarbeiter fĂźr den Standort Stuttgart Ihre Hauptaufgabe ist die Vorbereitung, PrĂźfung und Ă&#x153;berwachung der An- und Ablieferungen und die DurchfĂźhrung der innerbetrieblichen Transporte. Als Vertreterin/Vertreter des Koordinators Logistik sind Sie verantwortlich fĂźr den Bereich Logistik und steuern den Einsatz des Logistikpersonals am Standort Stuttgart. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und verfĂźgen idealerweise Ăźber einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Logistik und Lagerwirtschaft. Aufgrund der strengen Sicherheitsanforderungen im MĂźnzbetrieb erwarten wir ein entsprechend hohes Verantwortungsbewusstsein und eine präzise Arbeitsweise. EDV-Kenntnisse (MS Office) und der Besitz eines Staplerscheins werden vorausgesetzt. Der Arbeitsplatz befindet sich in Stuttgart. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen mit den im Ăśffentlichen Dienst Ăźblichen sozialen Leistungen und unterstĂźtzen Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW. Die Einstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag fĂźr den Ăśffentlichen Dienst der Länder (TV-L/bei Vorliegen aller Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6) und ist zunächst auf zwei Jahre befristet. AuskĂźnfte zur Tätigkeit erteilen Ihnen Herr Heck (0721/9174-118) oder Herr Preuss (0711/50941-231). Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 31. Januar 2017 per E-Mail an: Bewerbung-Logistik@mintbw.de Wir bitten um Verständnis, dass wir aus verwaltungstechnischen GrĂźnden Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurĂźcksenden kĂśnnen. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sich mĂśglichst ausschlieĂ&#x;lich elektronisch mit einer Mailanlage inklusive Lebenslauf und Zeugnissen als PDF zu bewerben (ansonsten bitte alle Bewerbungsunterlagen nur in Kopie einreichen!). Die Unterlagen nicht berĂźcksichtigter Bewerberinnen/Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datengeschĂźtzt vernichtet. Staatliche MĂźnzen Baden-WĂźrttemberg Reichenhaller StraĂ&#x;e 58 70372 Stuttgart

Wir, eine Wirtschaftsprßfer- und Steuerberatersozietät mit interessanten Mandanten und einem angenehmen Betriebsklima, suchen zum nächstmÜglichen Zeitpunkt eine/-n motivierte/-n und aufgeschlossene/-n

in Voll-/Teilzeit. Ihr Aufgabengebiet umfasst das Erstellen von Steuererklärungen, JahresabschlĂźssen und Einnahmen-Ă&#x153;berschuss-Rechnungen. Wenn Sie SpaĂ&#x; an einer abwechslungsreichen Tätigkeit mit netten und hilfsbereiten Kollegen in angenehmer Atmosphäre haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail.

Weitere Informationen zum Stellenangebot erhalten Sie unter http://www.rrss.de/mitarbeit/stellenangebote

Rehabilitationszentrum Rudolf-Sophien-Stift gGmbH Prof. Dr. JĂźrgen Armbruster, Leonberger StraĂ&#x;e 220, 70199 Stuttgart

(Kennzahl 6552)

Das Amt ist in drei Abteilungen gegliedert, dem technischen Dezernat zugeordnet und hat folgende Aufgabenschwerpunkte: â&#x20AC;˘ Abteilung Hochbau mit allen Aufgaben eines klassisch technischen Gebäudemanagements (Neubauten, Umbauten, Sanierungen, Gebäudeunterhaltung) â&#x20AC;˘ Abteilung Immobilien (GrundstĂźcksverkehr, Umlegungen, Gebäudeverwaltung, Vermietung, Verpachtung, Reinigung, Wald und Jagd) â&#x20AC;˘ Abteilung Steuerung und IT (Sonderprojekte, Energie, Facility Management)

Steuerfachangestellte/-n

Ihr Profil: Hochschulabschluss im kaufmännischen oder technischen Bereich oder gleichwertiger Bildungsstand, Berufs- und Fßhrungserfahrung, organisatorische und betriebswirtschaftliche Kompetenz.

FĂźr eine Kontaktaufnahme stehen wir Ihnen unter Telefon 0711/2054-212 oder per E-Mail: juergen.armbruster@eva-stuttgart.de zur VerfĂźgung. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis Ende Februar 2017 an:

Leiter/in fĂźr das Amt fĂźr Hochbau und Immobilien

Liegenschaftsmanager/in,

Wir bieten eine interessante, kommunikative und sehr vielseitige Aufgabe. Servicekräfte (m/w) in Teilzeit oder als Aushilfe Wir-team S GmbH- suchen ab sofort Servicekräfte (m/w) fĂźr gastronomische Veranstaltungen im GroĂ&#x;raum Stuttgart. Email: bewerbung@team-s-gmbh.de 콯 0711 / 49039741

Die GroĂ&#x;e Kreisstadt Leinfelden-Echterdingen (ca. 39.600 Einwohner) weist durch die verkehrsgĂźnstige Lage in der Region, die Landesmesse sowie den Landesflughafen eine hervorragende Standortgunst sowie eine hohe Dynamik und gute wirtschaftliche Rahmendaten auf. Die Stadt sucht ab dem 01.04.2017 eine/n

Wir bieten eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit groĂ&#x;en GestaltungsmĂśglichkeiten und einer leistungsgerechten Bezahlung nach TVĂśD EG 14. Alternativ kann die Stelle auch im Beamtenverhältnis bis A 14 besetzt werden. Bewerbungen von Behinderten stehen wir aufgeschlossen gegenĂźber. FĂźr weitere AuskĂźnfte steht Ihnen Frau Erste BĂźrgermeisterin Noller, Tel. 0711 1600-610 oder Herr Henzler, Haupt- und Personalamt, Tel. 0711 1600-218 gerne zur VerfĂźgung. Die Stadt tritt fĂźr die Gleichstellung von Frauen ein und ermuntert diese ausdrĂźcklich zur Bewerbung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bevorzugt online Ăźber unsere Homepage www.leinfelden-echterdingen.de/jobs bis spätestens zum 10.02.2017.

Arzthelfer/in oder Med. Fachangestellt/er auf Minijob-Basis, Mi+Fr vormittags von Hautarztpraxis in Stuttgart-Sillenbuch gesucht. Tel 0711-63373633 oder derma-privat@gmx.de

13

Max-Eyth-Str.r 23 ¡ 71088 Holzger vertrieb@regio-direct.de ¡ 0 70 31/43 6 www.regio-direct.de

Geist, Barth und Partner GbR WirtschaftsprĂźfer, Steuerberater Herr StB Udo Barth SeestraĂ&#x;e 45, 70174 Stuttgart Telefon: 07 11 / 31 05 79 11 E-Mail: info@stb-geist-barth.de ¡ Homepage: www.stb-geist-barth.de


Stellenmarkt

Samstag, 14. Januar 2017

Zweites Standbein mit Pfiff! Werden â&#x20AC;&#x17E;Sieâ&#x20AC;&#x153; Fachhändler fĂźr unsere exklusive Uhren/Schmuck-Kollektion mit eigenem Onlineshop! Verdienen â&#x20AC;&#x17E;Sieâ&#x20AC;&#x153; kräftig an den unbegrenzten MĂśglichkeiten des WWW.

Fa. Telefon: 0821-8070-112

Wir sind das grĂśĂ&#x;te MĂźnzprägeunternehmen in Deutschland. In Stuttgart und Karlsruhe prägen und vertreiben wir MĂźnzen fĂźr den Zahlungsverkehr und den Sammlermarkt im In- und Ausland. Zur UnterstĂźtzung unseres IT-Leiters suchen wir zum nächstmĂśglichen Zeitpunkt eine/einen

IT-Assistentin/IT-Assistenten Ihre Aufgaben: â&#x20AC;˘ Mitarbeit in der Systemadministration und Netzwerkbetreuung â&#x20AC;˘ Installation von Hard- und Software â&#x20AC;˘ 1st- und 2nd-Levelsupport â&#x20AC;˘ Datensicherung/Virenschutz â&#x20AC;˘ Dokumentation â&#x20AC;˘ Inbetriebnahme und Wartung der Peripheriegeräten an beiden Standorten Stuttgart und Karlsruhe Ihr Profil: â&#x20AC;˘ Ausbildung zum Fachinformatiker o. Ă&#x201E;. (gerne auch Quereinsteiger) â&#x20AC;˘ Erfahrungen mit MS Exchange, MS SQL, Windows 7 sowie Office 2010 â&#x20AC;˘ Kenntnisse in gängigen Netzwerkprotokollen (z. B. TCP/IP) â&#x20AC;˘ Erfahrungen mit MS Server 2003 bis 2012 R2 inkl. ADS â&#x20AC;˘ Kenntnisse in Firewalltechniken/SSL-VPN â&#x20AC;˘ Erfahrungen in Virtualisierungstechniken â&#x20AC;˘ Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir suchen ab sofort eine/n

Architekten/-in Bautechniker/-in fĂźr Baugesuchs- und AusfĂźhrungsplanung, mit guten CAD-Kenntnissen (Nemetachek Allplan) Stoller + Herding Architekten GmbH Muskatstr. 1 70619 Stuttgart info@stoller-herding.de

Die Paul Lange & Co. OHG ist eines der fßhrenden Unternehmen der europäischen Fahrradbranche. Fßr den Ausbau unseres E-Bike-ServiceTeams suchen wir Im Zentrum der Landeshauptstadt bieten wir familienfreundliche Arbeitsplätze in Lehre, Forschung und Verwaltung. Zur Verstärkung unseres Teams in der Fakultät Vermessung, Informatik und Mathematik suchen wir zum nächstmÜglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in zur UnterstĂźtzung des gestuften HFT-Studienmodells

(Entgeltgruppe 9 TV-L, Beschäftigungsumfang 100%, auch teilbar, Kennziffer 776) FĂźr diese Position suchen wir eine engagierte Person, die ein Hochschulstudium in einem erziehungswissenschaftlichen Studiengang oder einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossen hat. Unter anderem sollen folgende Aufgaben wahrgenommen werden: â&#x20AC;˘ UnterstĂźtzung der Bachelor-Studiengänge Informationslogistik, Vermessung und Geoinformatik bei der Konzeption, Weiterentwicklung und Umsetzung von UnterstĂźtzungsangeboten fĂźr Studierende in der Studieneingangsphase â&#x20AC;˘ Beratung und Betreuung von Studierenden im Rahmen des gestuften HFT-Studienmodells â&#x20AC;˘ Beteiligung an der Weiterentwicklung des Einsatzes neuer Medien und Technologien Die Einstellung erfolgt zur Mitarbeit im Projekt â&#x20AC;&#x17E;Gestuftes HFT-Studienmodell 2016â&#x20AC;&#x153; und ist daher befristet bis zum 31.03.2019.

Frauenarzt/-ärztin

Die ausfĂźhrliche Stellenausschreibung mit allen weiteren Informationen finden Sie unter www.hft-stuttgart.de/Aktuell/Stellenangebote

zur Vertretung und Einstieg. Telefon: 0160 88 30 888

Bewerbungsschluss: 25.01.2017

Gut gehende Frauenarztpraxis im GroĂ&#x;raum Ulm sucht

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

Ihr Tätigkeitsgebiet: x Betreuung unserer Kunden in technischen Fragen zum Shimano-E-Bike-System am Telefon und per E-Mail x PrĂźfung von GewährleistungsansprĂźchen x Schulung unserer Fachhändler x Mitarbeit auf Events Ihre Qualifikation: x Abgeschlossene Ausbildung als Zweiradmechaniker / Zweiradmechatroniker m/w oder vergleichbare Qualifikation x Gute Englischkenntnisse x Freundliches und kundenorientiertes Auftreten x Sie kĂśnnen technische Zusammenhänge verständlich erklären und bringen Teamgeist, Motivation sowie Begeisterung fĂźr das Produkt Fahrrad mit. Wir bieten Ihnen: x Nach einer grĂźndlichen Einarbeitung eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftssicheren Branche x Flexible Arbeitszeiten und eine angemessene VergĂźtung x Trainings- und FortbildungsmĂśglichkeiten x Ein gutes Betriebsklima in einem international aufgestellten Familienunternehmen Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an: arbeiten@paul-lange.de, oder per Post an: Paul Lange & Co. OHG Frau Catja Wimmer Hofener StraĂ&#x;e 114 70372 Stuttgart

Evangelischer Kirchenbezirk Leonberg Der Evangelische Kirchenbezirk Leonberg sucht zum frĂźhest mĂśglichen Zeitpunkt eine/n

Gemeindediakon m/w

Der Arbeitsplatz befindet sich in Stuttgart. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen mit den im Üffentlichen Dienst ßblichen sozialen Leistungen und unterstßtzen Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW. Die Einstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag fßr den Üffentlichen Dienst der Länder (TV-L/bei Vorliegen aller Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 8) und ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

(oder vergleichbare Ausbildung) 50 %, unbefristet

Researcher (TV-L 13) HLRS_01_2017

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 31. Januar 2017 per E-Mail an: Bewerbung-IT@mintbw.de

fĂźr den Arbeitsbereich â&#x20AC;&#x17E;Neue Seniorenarbeitâ&#x20AC;&#x153; im Kirchenbezirk. Mit der neu geschaffenen Stelle sollen gesellschaftliche Entwicklungen als Herausforderung wahrgenommen und hieraus innovative Projekte und milieuĂźbergreifende Angebote entwickelt werden. Vollständige Stellenausschreibung unter: http://www.kirchenbezirk-leonberg.de/stellenangebote/

HIGH PERFORMANCE COMPUTING CENTER STUTTGART (HLRS)

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus verwaltungstechnischen GrĂźnden Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurĂźcksenden kĂśnnen. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sich mĂśglichst ausschlieĂ&#x;lich elektronisch mit einer Mailanlage inklusive Lebenslauf und Zeugnissen als PDF zu bewerben (ansonsten bitte alle Bewerbungsunterlagen nur in Kopie einreichen!). Die Unterlagen nicht berĂźcksichtigter Bewerberinnen/Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datengeschĂźtzt vernichtet.

The High Performance Computing Center Stuttgart (HLRS) is the first national supercomputing center in Germany. Currently hosting one of the fastest supercomputing system worldwide, it offers services and support in the area of High Performance Computing to users from academia, research and industry. Additionally, HLRS is one of the world leading institutions in the research fields of supercomputing, grids and cloud computing and participates in the cluster of excellence on simulation technologies. HLRS is heavily active in research on new technologies and solutions in national and international projects, participating in a high number of funded research activities.

Staatliche MĂźnzen Baden-WĂźrttemberg Reichenhaller StraĂ&#x;e 58 70372 Stuttgart

For research on new solutions in the area of Big Data analytics for scalable applications, we offer a vacant position in a national project

LANDESFEUERWEHRVERBAND BADEN-WĂ&#x153;RTTEMBERG E.V.

Atrio Leonberg ist ein diakonischer Unternehmensverbund, der sich fĂźr Arbeit, Teilhabe, regionale Angebote und Inklusion von Menschen mit Behinderung einsetzt.

as Researcher. The contracts are restricted according to German law (WissZeitVG) and limited for the project time. The possibility to work on a PhD thesis in this position is given.

Zur UnterstĂźtzung unserer Personalabteilung suchen wir sobald als mĂśglich einen

Your responsibilities: You will work in an international team on Big Data challenges on

mit einem Stellenumfang von 50â&#x20AC;&#x2030;%.

the interface to High Performance Computing. The project is driven by real-world applications from the scientific and industrial area, so that end users can directly validate the approaches. You will bring in your knowledge and expertise in both conceptual work as well as

Der Landesfeuerwehrverband Baden-Wßrttemberg sucht fßr seine Geschäftsstelle in Filderstadt eine/einen

Personalsachbearbeiter (m/w) Weitere Informationen finden Sie unter www.atrio-leonberg.de. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 27.01.2017 an: Atrio Leonberg gGmbH Frau Gabriele Morlokâ&#x20AC;&#x2030;/â&#x20AC;&#x2030;Personalreferat BĂśblinger Str. 19/1 ¡ 71229 Leonberg Telefon 07152/9752-27 gabriele.morlok@atrio-leonberg.de www.atrio-leonberg.de

practical implementations, targeting innovative solutions.

GeschäftsfĂźhrerin/GeschäftsfĂźhrer in Vollzeit. Ihre Aufgaben umfassen neben den Ăźblichen Geschäften eines Verbandes insbesondere: Íť Leitung der Geschäftsstelle und Verwaltung des VerbandsvermĂśgens Íť Zusammenarbeit mit Ministerien, BehĂśrden, Verbänden, Wirtschaft und Industrie Íť Strategische Weiterentwicklung, inhaltliche Profilierung und Verstärkung der Ă&#x2013;ffentlichkeitswirksamkeit des Verbandes Íť Betreuung der Fach- und Gremienarbeit des Landesfeuerwehrverbandes Íť Organisation von Veranstaltungen Íť UnterstĂźtzung der ehrenamtlichen VerbandsfĂźhrung Íť Ă&#x153;bernahme von Sonderprojekten und -aufgaben Neben einer abgeschlossenen Hochschulausbildung in den Bereichen Verwaltung, Jura, Betriebswirtschaft oder vergleichbar sollten zu Ihrem Profil gehĂśren: Íť Sicheres Auftreten und kommunikative Fähigkeiten Íť Medienkompetenz, Sicherheit in Wort und Schrift Íť Ergebnisorientiertes, systematisches und selbständiges Arbeiten Íť Kritik- und Teamfähigkeit Íť Erfahrungen in wirtschaftlichen Belangen eines Verbandes Íť Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Verbandsmitgliedern Íť Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie flexibles und zuverlässiges Arbeiten Íť Bereitschaft zur Arbeit auch an Wochenenden Íť FĂźhrerschein Klasse B und Bereitschaft zu Reisetätigkeiten Die ZugehĂśrigkeit zu einer Feuerwehr ist von Vorteil. Unser Angebot: Íť VergĂźtung in Anlehnung an den TVĂśD Íť Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und selbständige Arbeit mit GestaltungsmĂśglichkeiten Íť Ă&#x153;bernahme nach der Probezeit in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Íť Kleines, engagiertes, hochmotiviertes und kollegiales Team Der Landesfeuerwehrverband Baden-WĂźrttemberg e.V. ist der Dachverband der Feuerwehren in Baden-WĂźrttemberg. Mit allen Freiwilligen Feuerwehren, Berufsfeuerwehren und Werkfeuerwehren einschlieĂ&#x;lich der Jugendfeuerwehren, der Feuerwehrmusik und der Altersabteilungen vertritt der Landesfeuerwehrverband die Interessen von 170.000 FeuerwehrangehĂśrigen. Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung einschlieĂ&#x;lich eines Lebenslaufs an den Landesfeuerwehrverband Baden-WĂźrttemberg e.V., z. Hd. Herrn Präsidenten Dr. Frank KnĂśdler, Leonberger StraĂ&#x;e 57, 71686 Remseck, E-Mail f.knoedler@fwvbw.de, der auch unter der Telefonnummer 0711 5066-3000 fĂźr AuskĂźnfte zur VerfĂźgung steht. Bewerbungsschluss ist 31. Januar 2017.

Zweiradmechaniker / Zweiradmechatroniker m/w

Candidates need to have:

  

     

â&#x20AC;˘ A university degree, ideally in the area of computer sciences, applied mathematics, or physics â&#x20AC;˘ Strong focus on creativity, proactivity, positive solutions and continuous improvement â&#x20AC;˘ Initial experience in parallel programming and HPC infrastructures â&#x20AC;˘ Knowledge (either theoretical or practical) in the area of data analytics â&#x20AC;˘ Conceptual thinking â&#x20AC;˘ Good language skills in English and in German Ideal candidates additionally have: â&#x20AC;˘ Good programming skills in at least one higher-order programming language â&#x20AC;˘ Experience with the state-of-the-art data analytics tools, such as Hadoop or Spark and their extensions â&#x20AC;˘ Knowledge in the concepts and use of workflow and data management â&#x20AC;˘ Experience in the usage of profiling tools and application bench marking â&#x20AC;˘ Strong command in Linux-based environments

   !

worldvision.de

SPIELEN SIE MIT.

We offer: â&#x20AC;˘ A pleasant working atmosphere in a highly motivated team â&#x20AC;˘ Opportunities of courses and trainings and a wide range of sports activities of the University of Stuttgart â&#x20AC;˘ The social benefits of the public service â&#x20AC;˘ Salary and the working conditions based on a collective labor agreement (TV-L) Your application: You can apply to the position with a comprehensive application to the following address: HĂśchstleistungsrechenzentrum Stuttgart, c/o Agnes Lampke, NobelstraĂ&#x;e 19, 70569 Stuttgart or with an e-mail with the number of the position desired in the subject line to: bewerbungen@hlrs.de Full-time positions may be turned into part-time positions. The recruitment process will be made through the central administration department (Rektoramt).

www.stuttgarter-wochenende.de

The University of Stuttgart is an equal opportunity employer. Applications from women are strongly encouraged. Severely challenged persons will be given preference in case of equal qualifications.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmÜglichen Zeitpunkt:

KÜche (m/w) in Vollzeit Meyer Menß gehÜrt zu den fßhrenden Anbietern fßr frisch gekochtes Mittagessen in weiten Teilen Deutschlands. In unserem Kßchenstandort in Stuttgart werden täglich bis zu 8000 Essen fßr Schulen und Kindergärten produziert.

Ihre Aufgabe: Als Mitglied unseres KĂźchenteams Ăźbernehmen Sie nach ca. 6-wĂśchiger Einarbeitungsphase das eigenverantwortliche Kochen der MenĂźs unseres Speiseplans.

Wir erwarten: â&#x20AC;˘ Abgeschlossene Ausbildung als Koch/KĂśchin â&#x20AC;˘ Kenntnisse im Bereich HACCP â&#x20AC;˘ Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft â&#x20AC;˘ Erfahrung in der GroĂ&#x;kĂźche wären wĂźnschenswert

Wir bieten: â&#x20AC;˘ Sicherer Arbeitsplatz in einem wachstumsorientierten Unternehmen â&#x20AC;˘ Familienfreundliche Arbeitszeiten: Mo. â&#x20AC;&#x201C; Fr. von ca. 05:00 bis 14:00 Uhr â&#x20AC;˘ Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit leistungsgerechter Bezahlung â&#x20AC;˘ Eigenverantwortliches Arbeiten in einem guten Betriebsklima

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Meyer MenĂź Neckarsulm GmbH & Co. KG Benjamin Kalisvaart, Langenwiesenweg 23, 70327 Stuttgart, E-Mail info@robincook.de

Fßr die wÜchentliche Auslieferung des Stuttgarter Wochenblattes an unsere Zusteller suchen wir fßr den Produktionstag Mittwoch stadtkundige (Stadtkreis Stuttgart) und zuverlässige

Fahrer

auf Basis einer geringfßgigen Beschäftigung. Die Tätigkeit beinhaltet das Ausfahren des Stuttgarter Wochenblattes an unsere Zusteller sowie das Beladen der Transportfahrzeuge. Die Arbeitszeit ist in der Regel von nachts um 03:00 Uhr, je nach Produktion, bis ca. 13:00 Uhr. Die Ausßbung der Tätigkeit erfolgt jeweils wÜchentlich am Mittwoch. Ausgangspunkt fßr die Fahrten ist das Pressehaus in MÜhringen. Neben einem gßltigen Fßhrerschein der Klasse B (oder alte Kl. 3) sollten Sie kÜrperlich belastbar sein.

Der Evangelische Diakonieverband hat zum 01.03.2017 oder später eine BereichsgeschäftsfĂźhrungsstelle zu besetzen. Sie ist unbefristet mit 60â&#x20AC;&#x2030;% zu besetzen. Dienstsitz wird BĂśblingen sein. Näheres zu den Aufgaben und dem Anforderungsprofil dieser Stelle finden Sie auf unserer Homepage www.edivbb.de. Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

.

14

FĂźr die Mitarbeit in unserem Kita-Team suchen wir ab sofort eine

pädagogische Fachkraft (w/m) in Voll- oder Teilzeit Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: Kita Silberburg, Silberburgstr. 23, 70176 Stuttgart Nähere Infos unter 0711 22755-38, Frau Wiener info@schulzentrum-silberburg.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns einfach an! FĂźr erste Vorabinformationen steht Ihnen Herr Marquardt unter Telefon 07031/4365-334 gerne zur VerfĂźgung. regiodirect GmbH Max-Exth-StraĂ&#x;e 23 71088 Holzgerlingen marquardt@regio-direct.de


Verschiedenes Stellenmarkt

Samstag, 14. Januar 2017

STELLENGESUCHE

Die Stellen können in Voll- und Teilzeit besetzt werden. Die Bereitschaft zum Schichtdienst (auch am Wochenende und an Feiertagen) ist jedoch Voraussetzung. Wir bieten Ihnen einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz. Die Vergütung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung nach TVöD. Die Stellen sind für die Dauer der Sommersaison bis 31. Oktober 2017 befristet. Informationen zum Anforderungsprofil erhalten Sie auf unserer Homepage.

www.skf-stuttgart.de

Arbeiten Sie gerne selbstständig und eigenverantwortlich in einem Haus mit schönem Garten?

O D E R

Arbeiten Sie lieber mit mehreren Wohngruppen im Haus, wo Austausch/ Unterstützung möglich ist?

Wir suchen ab sofort für unsere dezentrale Mädchenwohngruppe und unsere Innenwohngruppe mehrere Mitarbeiter*innen, die Lust auf herausfordernde Jugendliche haben, Konflikte nicht scheuen, gerne im Team arbeiten und Jugendlichen Halt geben wollen. Sie sind

Erzieher*in, Sozialpädagog*in, oder Jugend- und Heimerzieher*in (80%-100%) und flexibel bei Schicht- und Wochenenddienstarbeit, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir bieten ein engagiertes Team, Teamberatung und Supervision. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche setzen wir voraus. Die Vergütung erfolgt nach SuE.

Bürotätigkeit Kauffrau/Sekretärin, zuverlässig, versiert, su. Büromitarbeit in Teilzeit vormittags. Bevorz. Möhringen, Süd, Vaihingen. Angebote erbeten u. E-Mail: Planung@2017-online.de Welcher Senior/in sucht Alltagsbegleitung in Vollzeit? 콯 0174 / 2729543

2 Maler / Gipser / Elektriker / Laminat- / Fliesenleger / sucht Nebenbeschäftig. Tel. 01 57 - 53 26 10 30 Elektriker (53) sucht Stelle im Innendienst, gerne Werkstatt etc. Mobil 0157 77723900 Erfahrener Maler, Gipser, Streicher, Tapezierer, Trocken...su. Neb.-Besch. Tel. 0711-12280114, 0176-22120504 Erfahrener Maurer, Gipser, Maler, Fliesen-/Platten- u. Bo.leger u. Abbruch su. Ne.-Besch. 콯0711/9354296 Su. Teilzeitstelle als Textchef, Lektor, Deutsch- oder Englischtutor, Sprechausbilder o.ä. Tel. 0711 - 66487028 Erfahrene Frau sucht Putzstelle im Privathaush. in Stgt.-West od. Degerloch u. Umgeb. Tel. 0178 - 1001292

IHRE CHANCEN STEHEN GUT.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Frau Knobelspieß (dezentrale Mädchenwohngruppe), Tel. 07158/1718-43 bzw. Frau Glamser (Innenwohngruppe), Tel. 07158/1718-34. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 31. Januar 2017 an die:

Fachangestellte für Bäderbetriebe (m/w) und Rettungsschwimmer (m/w)

Kohlhammer

Für die Sommersaison 2017 suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in unserem Sport- und Erlebnisbad „Leobad“ zum 1. April 2017 mehrere

Wir sind einer der größten wissenschaftlichen Verlage in Deutschland.

Für unseren Logistikbereich im Verlagshaus am Standort Stuttgart-Vaihingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

für die Planung und Koordinierung des Kinderschutzes und der Frühen Hilfen für den Fachbereich Jugendhilfe – Soziale Dienste – Kennziffer 01 / 17 / 40 – Die Stelle ist nach Entgeltgruppe S 15 TVöD bewertet und unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Ihr erster Schritt: Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

L & S Handels-GmbH Uthuiser-Straße 19 a 48477 Hörstel-Dreierwalde

Spendenkonto

zwei sozialpädagogische Fachkräfte für den Geschäftsteil Jugendsozialbetreuung und Jugendgerichtshilfe – Kennziffer 06 / 17 / 415 – Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe S 12 TVöD. Die Stellen sind in Teilzeit (60 %) und Vollzeit befristet im Rahmen von Elternzeitvertretungen zu besetzen.

mehrere Diplom-Sozialarbeiterinnen (FH) / Diplom-Sozialarbeiter (FH) bzw. DiplomSozialpädagoginnen (FH) / Diplom-Sozialpädagogen (FH) bzw. Bachelor of Arts Sozialwesen für den Geschäftsteil Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit für die Schulsozialarbeit an den beruflichen Schulen – Kennziffer 07 / 17/413 – Es sind mehrere Stellen mit einem Stellenumfang von 50 % und 75 % befristet für 3 Jahre zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 12 TVöD. Bewerbungen von behinderten Personen und von Personen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Das Landratsamt Ludwigsburg tritt für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein. Details zu den oben genannten Stellenangeboten, weitere Stellenangebote sowie Informationen über den Landkreis Ludwigsburg finden Sie im Internet unter

Ihr Aufgabengebiet: Auf Basis eines festen Tourenplans besuchen Sie unsere Kunden im Lebensmitteleinzelhandel, disponieren entsprechende Warenlieferungen und sorgen mit entsprechenden Platzierungen für eine optimale Warenpräsenz.

Wir bieten: Einen festen, unbefristeten Arbeitsplatz bei angemessener Entlohnung sowie eine abwechslungsreiche 5-Tage Woche. Sie arbeiten selbstständig mit großem Entscheidungsspielraum nach einem fixen Besuchsplan. Hierfür erhalten Sie ein geeignetes Fahrzeug.

German Doctors e.V. Tel.: +49 (0)228 387597-0 Fax: +49 (0)228 387597-20 info@german-doctors.de IBAN DE12 5206 0410 0004 8888 80 BIC GENODEF1EK1

www.german-doctors.de

Telefon 0 59 78 / 91 69 - 0 C.Luettmann@lus-feingebaeck.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berück­ sichtigt.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Henschel (Fachbereich Stadtplanung),  07151/50013100 und Frau Grüner (Abteilung Personal),  07151/50012142 gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 2. 2. 2017 vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal unter www.waiblingen.de (Das Rathaus/Karriere/ Stellenangebote) oder senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die ­ Abteilung Personal der Stadt Waiblingen, Postfach 17  51, 71328 Waiblingen. Bei postalischer Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet, eine Rücksendung erfolgt nicht. Wir weisen darauf hin, dass bei ­ Angabe einer E-Mail-Adresse alle Benachrichti­ ­ gungen über diesen Weg erfolgen.

Die Große Kreisstadt Ditzingen mit rund 25.000 Einwohnern ist eine wirtschaftsstarke Kreisstadt im Westen der Region Stuttgart. Die verkehrsgünstige Lage, mit S-Bahn- und Autobahnanschluss, ein vorbildlich ausgebautes Bildungs- und Betreuungsangebot, ein reges Kulturleben sowie die Nähe zur Natur machen Ditzingen zu einem bevorzugten Wohn- und Wirtschaftsstandort. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Bauverständige/n für die Abteilung Baurecht im Stadtbauamt, in Teilzeit (50%). Ihre Qualifikation: Studium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (Dipl.-Ing./ B.Sc./ M.Sc.) Wir bieten: Vergütung nach EG 10 TVöD Weitere ausführliche Informationen zur Stelle entnehmen Sie bitte unserer Internetseite www.ditzingen.de. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, unter Angabe des Kennzeichens 30-2St, die Sie bis spätestens 20.02.2017 an die Stadt Ditzingen, Am Laien 1, 71254 Ditzingen oder als PDF per Mail an Bewerbung@ditzingen.de senden.

www.stuttgarter-wochenende.de

GUTER WURF. www.stuttgarter-wochenende.de

„Es ist schön zu erfahren, dass man den Menschen als Arzt direkt und effektiv helfen kann.“ Oliver Ostermeyer

Bitte den Coupon ausfüllen, ausschneiden und senden an: German Doctors e.V. Löbestr. 1a 53173 Bonn Coupon:

Bitte senden Sie mir unverbindlich Informationen über German Doctors e.V.

VERSCHIEDENES

KAUFGESUCHE

Baumfällung in jeder Lage + Größe - Klettertechnik ! Alle Garten-Arbeiten ! Neu-/Umgestaltung, Baum-, Gehölz- u. Heckenrückschnitt etc. !! Festpreise ! - J. Kälberer staatl. gepr. Forstwirt

Terrassen, Einfahrten, Mauern + Treppen: In Naturstein, Betonwerkstein, Aquamentpflaster (Sickerstein) Ausführung in handwerklicher Meisterqualität - Festpreise ! Erfahrener Meister ! - Fa. J. Kälberer, Stgt., Tel.: 07 11 / 69 82 41

über eine Projektpatenschaft

AUTOMARKT

PLZ, Ort

Wir kaufen auch Ihr Auto! Gerne alle PKW-LKW-BUS-Transporter-Marken, sowie alle Arten von Wohnmobilen, Sportwagen, Klassikern, Exoten sowie Old- & Youngtimern ! 콯 0711 - 3424 7363 Info@auto-schwab-fellbach.de www.pkw-onlineankauf.de Tel. 0711/ 87 21 80

ZWEIRÄDER

Alte Märklin-Eisenbahn, altes Spiel- Sammler sucht Armband- u. Taschenzeug dringend von Sammler zu Spituhren, auch defekt, Münzen, Bernstein, zenpreisen gesucht. Tel. 0711/9561221 Silber u. Zinn. 콯 01520 54 84 820

Fahrbarer Küchenblock (auf Rollen) mit oder ohne el. Geräte, neu bzw. gut Suche Pelze u. Orienttepp. seriöse erhalten, über Firma oder von Privat Barabwicklung. K. Ernst 0152-59658036 gesucht. Tel. 071 1 - 550 23 36 AB Fotoapparate, Objektive, Ferngläser! Thomas Hoffmann, Wiener Str. 87 A, 70469 Stgt-Feuerbach 0711/1236692

Name, Vorname

Straße, Hausnummer

Kaufe: Damen-/Hr.-Bekleidung, Pelze, Leder, Trachten, Abendgarderobe, Schreib- /Nähmaschinen, Bernstein- u. Korallenketten, Handtaschen z.B. MCM. Herr Heilig 콯 01520 54 84 820

Sichere

E-Mail



www.stuttgarter-wochenende.de

Die Vergütung erfolgt in Entgeltgruppe 6 TVöD.

ALLES ODER NICHTS.

Werden auch Sie zum Helfer.

www.landkreis-ludwigsburg.de

IHRE ANZEIGE GEWINNT.

Wenn Sie über Kontakt- und Teamfähigkeit ver­ fügen, belastbar sind, Ihr Handeln von Entschei­ dungsfreude, Eigeninitiative, einer zielorientierten und strukturierten Arbeitsweise sowie Einsatz­ bereitschaft geprägt ist, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Verlag W. Kohlhammer

Ihre Voraussetzungen: Sie sollten den Tag gerne früh beginnen, kommen aus dem Großraum Stuttgart und treten verkaufs- sowie kundenorientiert auf. Eine kfm. Ausbildung / Lehre im Lebensmittel- oder Dienstleistungsbereich wäre optimal, ist jedoch nicht zwingend erforderlich. Auch geeignete Quereinsteiger können sich bewerben. Der Führerschein der Klasse B (bis 3,5t.) ist erforderlich.

eine/einen Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagogen/in

Vorausgesetzt werden für dieses Tätigkeitsfeld eine abgeschlossene Ausbildung als Bauzeichner/in (möglichst im Bereich Stadtplanung, Architektur) und mehrjährige Berufserfahrung in der Anwen­ dung von AutoCAD / StadtCAD, vorzugsweise in den Bereichen Stadtplanung  /  Architektur sowie der ­sichere Umgang mit den MS-Office-Anwendungen. Erfahrungen mit Geoinformationssystemen und mit der Pflege von Internetseiten sind von Vorteil.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: personalwesen@kohlhammer.de

Verkaufsfahrer (m/w)

Beim Landratsamt Ludwigsburg sind aktuell folgende Stellen zu besetzen:

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören u. a.: • die selbstständige Bearbeitung von Bauleit­ planentwürfen nach Vorgabe • die zeichnerische Umsetzung von Konzepten aus der Verkehrsplanung • die Erarbeitung von Übersichts- und Struktur­ plänen • die zeichnerische Umsetzung von Konzepten zu städtebaulichen Analyse- und Rahmenplänen • die Koordination der Softwarepflege im Bereich AutoCAD und StadtCAD innerhalb der Abteilung • die Unterstützung des Planungsteams

Unsere Anforderungen: • Berufserfahrung im Lager-/Logistikbereich • Erfahrung im Umgang mit Warenbegleitpapieren • Sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise • Gute Deutschkenntnisse • Körperliche Belastbarkeit • Erfahrungen mit Elektrohubwagen und Ameise • Staplerführerschein wünschenswert

Für unser Verkaufsgebiet im Großraum Stuttgart, Allgäu und der Bodenseeregion suchen wir zu sofort einen verlässlichen

Der Landkreis Ludwigsburg gehört mit seinen rund 535.000 Einwohnern in 39 Städten und Gemeinden zu den größten Landkreisen in Baden-Württemberg. Die Erledigung einer Vielzahl unterschiedlichster Aufgaben erfordert neben einem modernen Verwaltungsmanagement auch den Einsatz qualifizierter und engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

CAD-Bauzeichner/in

Ihre Aufgaben: • Kommissionierung von Büchern, Broschüren und Flyern • Verpackung der kommissionierten Sendungen in Pakete bis maximal 31,5 kg • Versand der Pakete • Wareneingang (Lkw-Entladung, Mengenkontrolle, Verbuchung der Wareneingänge) • Warenausgang (Lkw-Beladung)

Kinder- und Jugendhilfe Neuhausen Kirchstr. 19, 73761 Neuhausen oder per E-Mail: silke.glamser@skf-drs.de, weitere Infos finden Sie unter www.skf-stuttgart.de

www.stuttgarter-nachrichten.de

Die Stadt Waiblingen sucht für die Abteilung Planung und Sanierung im Fachbereich Stadt­ ­ planung zum frühestmöglichen Beginn einen/eine

Lagerist (m/w)

Personalwesen – Frau Karin Knecht Heßbrühlstraße 69 70565 Stuttgart Telefon: 0711 7863 - 7234 www.kohlhammer.de

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. – Diözese Rottenburg-Stuttgart

15

Juwelier Meier kauft alles an Zinn, Silberbesteck, Pelze, DM-Münzen 콯 07132 - 4521654

WOHNWAGEN

Kaufe Bücher von A-Z, Armbanduhren, Schreib- u. Nähmaschinen, Tafelsilber, Münzen, Zinn. 콯 0157 36975634

Kaufe Damen- & Herrenbekleidung, Kaufe Wohnwagen aller Art, Zustand Trachten, Leder, Pelze, Handtaschen, egal, auch von Camping. Tel. 07181 / Mützen & Hüte. Tel. 0157 - 36975634 9 94 64 65 und 01 74 / 7 75 52 63

WOHNMOBILE

Kaufe Pelze, Uhren (auch defekt), Kroko-Taschen, Münzen, Bücher & Zinn. Herr Michael 콯 0163 - 98 737 00 Kaufe Zinn, Schreibmaschinen, Münzen u. Pelze. 콯 0163-2455846

BEKANNTSCHAFTEN Er, 33 J., ledig, gut aussehend, 1,86/ 88, sportlich, sucht SIE, Ausländerin, 25 - 30 Jahre. T. 01 76 - 78 93 62 66

REISEN Sylt App 1-6 Pers. ab € 31,- od. 1 Wo. HP ab € 360,-. Tel. 04651-31932, www.bahnsen-sylt.de

UNTERRICHT

Barankauf alle Marken/auch Oldtimer Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen Suche Münzen aller Art gegen Bar- Ma., Dt., Engl., Franz., 6,50 m/45 Min. 0711/797303-35 www.limbaecher.de 0 39 44 - 3 61 60 Fa. www.wm-aw.de zahlung, 콯 (07231) 680998 v. Stud., Kl. 4 - Abi 015792340490


CMT

die Urlaubsmesse

Anzeige © Leah-Anne Thompson

Ohne Auto zur CMT n Die  Eintrittskarte  gilt auch als Ticket für Bus und Bahn  Europas  größte  Touristikmesse, die „CMT“, öffnet von Samstag, 14. Januar, bis Sonntag, 22. Januar 2017, ihre Pforten. Die Veranstalter erwarten mehr  als  2000  Aussteller  sowie  220   000  Besucher  in Stuttgart.  Entsprechend  groß wird  der  Andrang  auf  Bus und  Bahn.  Zusammen  mit den  Verkehrsunternehmen hat der VVS für die Fahrgäste ein gutes Angebot auf die Beine gestellt. Mehr und längere Züge sowie zusätzliche Busse bringen  Besucher  zur  Messe und wieder zurück nach Hause.  Besucher  sind  angesichts der  guten  ÖPNV-Verbindungen  zur  Messe  gut  beraten, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen.  Mit  der  Eintrittskarte  haben  Besucher ihr VVS-Ticket nämlich schon in  der  Hand.  Daher  rät  der VVS,  die  Eintrittskarte  unbedingt  im  Vorverkauf  zu  kaufen.  Alle  Eintrittskarten,  die innerhalb  des  Verbundgebietes  bei  den  üblichen  Vorverkaufsstellen  gekauft  wurden, sind Kombi-Tickets. Sie gelten in  allen  VVS-Verkehrsmitteln in  gesamten  Verbundgebiet am Tag des Messebesuchs für die  Fahrt  zur  Messe  und  wieder zurück.  Kombi-Tickets  gibt  es  im

Vorverkauf  bei  zahlreichen Lotto-Toto-Verkaufsstellen, beim  ADAC  Baden-Württemberg,  an  allen  Ticketautomaten der Stadt- und S-Bahn-Haltestellen  oder  können  online unter www.messe-stuttgart.de gekauft werden. Messebahnhof  ist  die  SBahn-Station  Flughafen/Messe. Dort halten die S-Bahn-Linien  S2  (Schorndorf–Stuttgart–Filderstadt)  und  S3 (Backnang–Stuttgart–Flughafen). Während der CMT fahren die S-Bahnen öfter. Die Stadtbahnen der Linien U5, U6, U8, U12 und die Zahnradbahn  bringen  Messebesucher  zur  Haltestelle  Degerloch. Von dort aus fahren die Busse  der  Linie  78  zur  Haltestelle  Messe  West  (Busterminal) und zurück.  Die Busse fahren ab Degerloch von Samstag, 14. Januar, bis  Sonntag,  22.  Januar,  zwischen 9.35 und 9.55 alle zehn, anschließend bis 11.40 alle 15, bis 16.00 alle 20, bis 17.30 Uhr alle  15  Minuten.  Ab  Messe West  fährt  die  Linie  78  zwischen  9.50  und  10.10  alle  10, bis 11.55 alle 15, bis 15.55 alle 20, bis 17.40 alle 15, bis 18.30 Uhr alle zehn Minuten. Besucher aus Richtung Esslingen  und  Ostfildern  kommen  mit  der  Buslinie  122  im 30-Minuten-Takt  direkt  zur Messe.

____________________________ GUT ZU WISSEN CMT 2017 vom 14. bis  22. Januar Öffnungszeiten:  täglich 10 bis 18 Uhr, Eintritt (inkl. VVS): 14 Euro, ermäßigt 11 Euro. Happy Hour ab 15  Uhr: 7 Euro Partnerland: Albanien  (Halle 4)

Partnerregion für den Caravaning-Bereich:  Nördlicher Schwarzwald  (Hallen 6, 7) Aussteller: mehr als 2000 aus 90 Ländern und 360 Regionen www.messe-stuttgart.de/cmt/

CMT-Splitter: Jede Menge  Urlaubs-Inspirationen Die CMT bietet in  diesem Jahr vom  12. bis 22. Januar  wieder Inspiration  und Infos zu Radurlaub, Wandern,  Golf, Wellness und  Schiffsreisen.  Partnerland ist in  diesem Jahr Albanien, die Caravaning-Partnerregion  ist die Region Nördlicher Schwarzwald. n Stuttgart Inseln der „Morabeza“  Für  eines  sind  die  Kapverden besonders bekannt: Die Morabeza – das spezielle Lebensgefühl  der  Warmherzigkeit,  der Lebensfreude  und  der  Melancholie.  Unter  dem  Titel  „Musik, Märkte und das Meer“ lädt der Veranstalter picotours aus Freiburg  im  Breisgau  dazu ein, die Perlen im Atlantik mit ihren  palmengesäumten Stränden  zu  erkunden.  Die Reise  führt  über  die  landschaftlich  fast  unberührte Insel  Boavista,  die  mit  ihren Dünenstränden, Palmenoasen und  Steinwüsten  besticht. Weiter geht es nach Praia auf  der  Hauptinsel  Santiago,  in die  Hauptstadt  der  Republik

C

amping  und  Caravaning  boomen  in Deutschland:  Insgesamt wurden laut Caravaning Industrie Verband seit Jahresbeginn  über  51 000  Freizeitfahrzeuge neu zugelassen, im Vergleich zum Jahr 2015 eine Steigerung  um  24,4  Prozent bei den Reisemobilen und um 4,4 Prozent bei den Caravans.

2. CMT-Wochenende | 19. –22. Januar 2017 Golf- & WellnessReisen Kreuzfahrt- & SchisReisen Im Fokus: Individualreisen (Halle 8), Motorradreisen (Halle 4), Familienreisen, Pilgerreisen, Städtereisen. Partnerland: Albanien. Caravaning-Partnerregion: Nördlicher Schwarzwald. Önungszeiten: täglich 10 – 18 Uhr Kombi-Karten gibt’s bei den Geschäftsstellen des ADAC Württemberg, vielen Toto-Lotto-Stellen im VVS-Gebiet, an allen U- und S-Bahnhaltestellen im VVS-Gebiet, DB-Fahrkartenausgaben und bei den Easy-Ticket-Service-Vorverkaufsstellen, über BW-Bank spezieller Service für Extend-Kunden.

Kap  Verde.  Neben  einer  beschaulichen Stadt mit bunten Märkten  gibt  es  hier  zwei  Gebirgsmassive,  die  Wanderlust aufkommen  lassen.  Zu  den weiteren  Stationen  der  Reise zählen  die  Orte  Mindelo  auf Sao Vícente, der urbanes Flair zu bieten hat, und Sal, an dessen  weißen  Sandstränden  Badeurlauber  ebenso  wie  Wassersportler  auf  ihre  Kosten kommen.  picotours  auf  der CMT  in  Halle  8,  Stand  G50. www.picotours.de. Seele  baumeln  lassen  im Lahntal  Unbeschwert  durchstreicht der  Lahnwanderweg  die unterschiedlichen Landschaften  des  Lahntals,  die  mit  lebendigen  Orten  und  Sehenswürdigkeiten  gespickt  sind. Dabei überzeugt der Weg mit seinem  Facettenreichtum: Verwunschene  Landschaften im oberen Lahntal, Auenlandschaften im mittleren Lahntal oder  das  wildromantische untere  Lahntal  –  hier  kann der Wanderlust nach Belieben gefrönt  werden.  In  punkto Routenführung,  Verkehrssicherheit  und  Infrastruktur kann  der  zertifizierte  und mehrfach  ausgezeichnete Lahnwanderweg punkten: Die rund  245  Kilometer  lange Strecke von der Quelle bis zur Mündung der Lahn bietet unzählige  Wanderrouten  und Verknüpfungsmöglichkeiten. Zudem können 160 Kilometer vom  Fluss  aus  entdeckt  werden:  Für  Wasserwanderer

ten,  Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen in der Nähe von Campingplätzen. (www.shareacamper.de, www.camparound.com) 

Traumhafte  Urlaubskulisse  in  Albanien,  dem  Partnerland  der diesjährigen CMT. Foto: z

führt  der  Weg  vorbei  an  der großen  Weite  der  Auenlandschaft  der  Lahn  und  geschützten  Naturbereichen. 2017 ist das Jubiläumsjahr für den  Lahnwanderweg.  Anlässlich  des  fünften  Geburtstags gibt  es  viele  Wanderungen, Aktionen  und  Gewinnspiele. Lahntal Tourismus Verband e. V. auf der Fahrrad- & ErlebnisReisen  Halle  9,  Stand  B45. w w w. l a h n w a n d e r w e g . d e, www.daslahntal.de. Geteilter  Camper,  doppelte Freude Unter  diesem  Motto  ist  SHAREaCAMPER  seit  einem  Jahr in Deutschland aktiv. Über die Plattform  vermieten  Wohnmobilbesitzer ihr Fahrzeug in Leerstandszeiten  an  andere Campingurlauber. So profitie-

ren  beide:  Vermieter  refinanzieren  die  Anschaffungskosten  ihres  Wohnmobils,  Urlauber  mieten  günstig  einen Camper. Zum ersten Geburtstag  vergrößert  das  Start-up nun  seine  Familie.  Als Schwester-Firma  feiert  die interaktive  Camping-App camparound  Premiere  auf der  CMT.  Und  sie  hat  Großes vor:  camparound  möchte DER  neue  Reisebegleiter  für Camper  in  ganz  Europa  werden.  Dafür  stellt  die  App ihren  Nutzern  eine  Deutschlandkarte  zur  Verfügung,  auf der  sie  Tausende  relevante Punkte  finden  können. Neben  der  Suche  nach  Camping-  und  Stellplätzen  bietet die  App  Informationen  zu Wander-  und  Radwegen,  verschiedenen  Freizeitaktivitä-

Wilde  Berge  und  unberührte Natur  Das Reiseziel Nummer eins bei Südamerika-Urlaubern? Natürlich die Inkastätte Machu Picchu – viele Reisende kommen  überhaupt  erst ihretwegen  dorthin.  Diesem  Ansturm  ist  der  ursprüngliche  Inka  Trail kaum  mehr  gewachsen. Deshalb  erschließen  sich rundherum  alternative Routen  wie  der  drei-  bis fünftägige  Salkantay-  oder der  dreitägige  Lares  Trek. Der  Salkantay  Trek  führt durch  das  selbe  Gebiet  wie der  Inka  Trail,  vorbei  an schneebedeckten  Bergen und  tropischen  Regenwäldern – ideal für Abenteurer, die  Einblicke  in  die  lokale Kultur  suchen.  Die  größte Herausforderung  markiert der  4600  Meter  hohe  Pass über  den  Salkantay  –  den „wilden  Berg“.  Doch  die Mühe  wird  belohnt:  Auf dem Weg bergab laden heiße  Quellen  dazu  ein,  die müden  Knochen  zu  entspannen. Wanderer können viel  über  lokale  Produkte wie  Quinoa  oder  Tarwi  lernen  können.  Beide  Treks enden  an  der  Inkazitadelle Machu  Picchu.  PROMPERÚ auf  der  CMT  in  Halle  8, Stand C38. www.peru.travel.

Caravaning liegt im Trend Fantastische  Marktzahlen geben  Richtung vor, der  Caravaning-Teil der  CMT 2017 ist ausgebucht und wird immer internationaler.

1. CMT-Wochenende | 14. – 15. Januar 2017 Fahrrad- & ErlebnisReisen mit Wandern

Anzeige

Die  Voraussetzungen  für  den Caravaning-Teil der CMT 2017 sind  damit  optimal:  Vom  14. bis  22.  Januar  präsentieren die Aussteller auf der größten Neuheitenschau  zum  Jahresbeginn 850 Reisemobile, Caravans  und  Freizeitfahrzeuge. Spannend  für  die  Besucher: „Der  Zubehör-Bereich  wächst und wird zunehmend internationaler.  Wir  können  unseren Besuchern  hier  noch  mehr Vielfalt und spannende Innovationen  als  in  der  Vergangenheit  präsentieren“,  sagt Projektleiter Alexander Ege. Doch nicht nur beim Zubehör tut  sich  viel,  auch  die  Fahrzeughersteller  bringen  zahlreiche  Neuheiten  mit  nach Stuttgart.  Um  das  große  Angebot  adäquat  präsentieren

Ein  kleiner  Star  auf  der  CMT:  Der  Mercedes-Benz  Marco  Polo Horizon  4MATIC auf Basis der V-Klasse. Foto: MediaPortal Daimler AG

Sie suc hen ... WIR  Die Urlaubsmesse CMT 14. bis 22. Januar 2017 ADAC Reisebüro in Halle 4 Tickets zum Vorteilspreis für Mitglieder. Jetzt in allen ADAC Geschäftsstellen & Reisebüros

 www.adac-reisebuero.de  0 800 5 03 01 12

zu können, wird auch der Eingang  Ost  als  attraktive  Ausstellungsfläche genutzt. „Wir  sind  bis  auf  den  letzten Quadratmeter  ausgebucht. Für die CMT 2017 konnten wir bereits im Sommer keine Anmeldungen  mehr  annehmen“, so Ege. Neben  dem  Eingang  Ost  präsentiert  sich  das  Thema „Camping/Caravaning“ in insgesamt fünf Messehallen mit  Produktneuheiten.  Auf  der Motorgalerie werden die Themen  „Caravaning“  und  „Mobilität im Urlaub“ präsentiert. Hersteller aus dem Premiumsegment sowie Hersteller mit Fahrzeugen  für  Einsteiger präsentieren  sich  ebenso  wie Campingbus-  und  Kastenwagen.  Dazu  kommt  die  komplette  Zubehörpalette  sowie attraktive Camping- und Stellplatzangebote.  Prominent präsentiert sich dort auch die diesjährige  Caravaning-Partnerregion  Nördlicher Schwarzwald.  Auf  der  Galerie des  L-Bank  Forums  (Halle  1) sowie in Halle 5 finden die Besucher  außerdem  eine  deutlich  erweiterte  Auswahl  an Offroad- und Expeditionsfahrzeugen.  Die  CMT-Besucher können sich nicht nur auf ein wahres  Premierenfeuerwerk der  Hersteller  freuen  –  zahlreiche  Hersteller  feiern  2017 aber  auch  ihre  eigene  (Aussteller-)  Premiere  auf  der CMT.  Ergänzt  wird  das  Angebot  am  ersten  CMT-Wochenende  (14./15.  Januar  2017) um  die  Tochtermesse  Fahrrad-  und  ErlebnisReisen  mit Wandern,  am  zweiten  Wochenende  (19.  –  22.  Januar 2017) durch die Töchter Golfund  WellnessReisen  sowie Kreuzfahrt- & SchiffsReisen.


Stuttgarter Wochenende