Page 1

BERNHAUSEN ¡ BONLANDEN ¡ HARTHAUSEN ¡ NEUHAUSEN ¡ PLATTENHARDT ¡ SIELMINGEN

Neu im Kino

Porträt

Soko Stuttgart

Endlich ist sie da, die lang erwartete Fortsetzung von „Unsere Erde“. Kino

Networker: Binder-Chef Dr. Helmut Baur hat das Bundesverdienstkreuz bekommen. Stadtmagazin

Die 222. Folge von „Soko Stuttgart“ wurde bei Mega in Wangen abgedreht. Innenteil

14. März 2018 ¡ Nr. 11/64. Jahrgang ¡ Gesamtauflage 332 200

              





  

    

    

  

               

 !"#$% #%#%&#'#  &   (

Die ErĂśffnung des Ostergarten findet am Montag, 19. März, um 11 Uhr in der AugustenstraĂ&#x;e 2 statt. Der Ostergarten – ein Projekt der Landeskirchlichen Gemeinschaft, der Evangelischen Kirchengemeinde

Die krabbelnde Gefahr

Die Zukunft beginnt jetzt!

Das Jahr 2017 markierte einen dramatischen Anstieg von FSME-Erkrankungen, die von Zecken Ăźbertragen werden. Zudem machen sich in Deutschland neue Zeckenarten breit. Von Daniel Stoll n REGION

Einladung zum Ostergarten n SIELMINGEN

www.stuttgarter-wochenblatt.de ¡ Telefon 0800 320 2222 gebßhrenfrei

und des EC-Jugendbunds Sielmingen – ist dann bis 2. April täglich von 8 bis 21 Uhr geÜffnet. Im Gemeinschaftshaus sind zwÜlf Stationen aufgebaut, durch die Gruppen in einem 50minßtigen Rundgang gefßhrt werden. red

Der FrĂźhling naht unaufhaltsam, doch mit den steigenden Temperaturen gehen auch die Zecken wieder verstärkt auf die Pirsch – allerdings sind sie mittlerweile fast das ganze Jahr Ăźber aktiv. Ein Stich der Blutsauger bleibt meist unbemerkt, kann aber bĂśse Folgen haben: Im vergangenen Jahr wurden bundesweit 497 Fälle der FrĂźhsommer-Meningoenzephalitis (FSME) gemeldet, neben Borreliose die wichtigste von Zecken Ăźbertragene Virusinfektion. „Dabei handelt es sich um die zweithĂśchste je registrierte Zahl von Erkrankungsfällen“, erklärte der Leiter des Nationalen Konsiliarlabors fĂźr FSME, Dr. Gerhard Dobler, an der Universität Hohenheim. Dort fand in dieser Woche der vierte SĂźddeutsche Zeckenkongress statt. SĂźddeutschland bleibt nach wie vor das Hauptrisikogebiet: Dort treten 85 Prozent aller Neuerkrankungen auf; allein in Baden-WĂźrttemberg waren es im vergangenem Jahr 186. Parasitologen haben das FSME-Virus zunehmend auch in der verstärkt nach Deutschland einwandernden Auwaldzecke entdeckt, die sogar aktiv auf den Menschen zukrabbelt. Bei einer aus dem Mittelmeerraum eingewanderten Art ist noch gar nicht klar, ob sie neue Krankheiten eingeschleppt hat. Experten warnen vor dem Genuss von Rohmilch: Ist diese mit

GOLD

ALTGOLD ¡ ERBSCHMUCK

ANKAUF KĂśnigstraĂ&#x;e 20 70173 Stuttgart

0711/2 26 41 52 WWW.JUWELIER-SANDKUEHLER.DE

Beim Spaziergang durch Wald und Flur ist Vorsicht geboten.

Foto: iStock/Schlegelfotos

FSME infiziert, sei das Erkrankungsrisiko besonders hoch. Eine Impfung gewährt wirksamen Schutz vor der gefährlichen Viruserkrankung. Zudem sollte sofort nach einem Aufenthalt im Freien die Kleidung gewechselt und der KÜrper sorgfältig abgesucht werden. Denn die Krabbler wandern erst eine Zeit lang umher auf der Suche nach einer geeigneten Einstichstelle.

Energietag Baden-WĂźrttemberg 2018 mit weit Ăźber 1000 Teilnehmern findet statt am Mittwoch, 21. März, ab 9.30 Uhr im Hegel-Saal der Liederhalle. Neben EnBW-Chef Frank Mastiaux wird auch Ministerpräsident Kretschmann sprechen. AuĂ&#x;erdem geht es in Fachforen um aktuelle Energie-, Digitalisierungs- und Infrastrukturthemen. red

WETTER 10

INFO

5

4

1

3

– Tickets fĂźr Das GroĂ&#x;e Schlagerfest, präsentiert von Florian Silbereisen, mit Teilnahme am Soundcheck vor der Show – 100 Euro im Kreuzworträtsel – 2 x 2 Kinogutscheine fĂźr den Film „Unsere Erde 2“

Mehr zur Vorsorge Weitere Infos zum Schutz gegen Zecken und die von ihnen Ăźbertragenen Krankheiten findet man unter anderem auf www.zecken.de, www.zeckenwetter.de oder www.impfen.de/zecken/ schutz-vor-zecken

2 fĂźr 1

Binder Optik 6x in Stuttgart

im Gleitsichtpaket

2 kaufen I 1 bezahlen

Stuttgart-Marktplatz I Marktplatz 11 Feuerbach I Stuttgarter StraĂ&#x;e 100 Vaihingen I SchwabenGalerie, Schwabenplatz 1 Degerloch I EpplestraĂ&#x;e 13 Milaneo I Mailänder Platz 7 MĂśhringen I FilderbahnstraĂ&#x;e 54

98 ₏ Preisvorteil im Einstärkenpaket Modell beispiel 03/ 18

*Beim Kauf einer Fern- oder Nahbrille inkl. Gläser ab 148 EURO(Index 1.6) erhalten Sie im Paket eine Sonnenbrille in gleicher Art und Sehstärke im Wert von 98 EURO (Index 1.5). Beim Kauf einer Gleitsichtbrille inkl. Gläser ab 289 EURO(Index 1.6) erhalten Sie im Paket eine Sonnenbrille in gleicher Art und Sehstärke im Wert von 199 EURO (Index 1.5). Die Fassung der zweiten Brille wählen Sie aus der IN Collection. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen, Angeboten, Rabatten sowie „meineBrille“.

www.binder-optik.de

QUALITĂ„T? Spricht sich rum – deshalb empfiehlt man uns so gerne weiter! Ăœber 65 Jahre Tradition und Ăźber 7.500 verkaufte Geräte jährlich ... haben uns rund um das Waschen, SpĂźlen, Kochen, KĂźhlen zu einer der besten Adressen Stuttgarts gemacht. TopService, erstklassige Beratung, Technik in bester Markenqualität und attraktive Angebote erwarten Sie – schauen Sie rein, es lohnt sich!

Rathaus

Tiefgarage Schwabenzentrum

-4

GEWINNEN SIE!

199 â‚Ź Preisvorteil

Beim Kauf einer Fern-, Nah- oder Gleitsichtbrille erhalten Sie    

    in gleicher Art und Sehstärke.*

n STUTTGART Unter der Ăœberschrift „Die Zukunft beginnt jetzt!“ hat die EnBW in diesem Jahr wieder BĂźrgermeister, Gemeinderäte und Stadtwerke-Vertreter aus ganz Baden-WĂźrttemberg eingeladen. Der Kommunale

Denn, wo andere aufhĂśren, beginnt unser Service! Beste Beratung durch Fachpersonal Lieferung, Anschluss, Einweisung durch eigene, servicebewusste Monteure im Verkaufspreis inklusive

Ersatzteilbeschaffung Entsorgung Ihres Altgerätes Schneller und äuĂ&#x;erst gĂźnstiger Kundendienst

Telefon: 07 11/ 23 99 26 ¡ EberhardstraĂ&#x;e 31- 33, Eingang Hauptstätter StraĂ&#x;e ¡ www.moeck-stuttgart.de ¡ Ă–ffnungszeiten: Mo - Fr von 9 - 19 Uhr, Sa von 9 - 16 Uhr


LOKALES

SEITE 2

14.3.2018

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Filderstadt hinkt beim Ausbau des Glasfasernetzes fĂźr schnelle Kommunikation hinterher. Jetzt hat Jungstadtrat Dennis Birnstock fĂźr mehr Tempo eine Idee geliefert. Von Nico Welf

Museumsnacht von 19 bis 2 Uhr n STUTTGART

Ăœber 80 ausgewählte Kultureinrichtungen Ăśffnen erneut ihre TĂźren fĂźr Nachtschwärmer aus Stuttgart und der Region. Am Samstag, 17. März, ist wieder „Lange Nacht der Museen“ in Stuttgart: Ob Museen, Galerien, historische Gebäude oder Industriedenkmäler – von 19 bis 2 Uhr locken Kunst, Kultur und Wissenswertes. „Wir erhoffen uns und den vielen beteiligten Museen, Galerien und Kultureinrichtungen viele interessierte Besucher, die fĂźr sich spannende Entdeckungen machen und im Rahmen der Langen Nacht ganz neue Seiten Stuttgarts kennenlernen oder Bekanntes in neuem Licht und in der besonderen Atmosphäre der Langen Nacht der Museen erleben kĂśnnen“, sagt Anette Taube, eine der Organisatorinnen vom Stuttgartmagazin Lift. Bekannte Teilnehmer aus den Vorjahren sind wieder mit dabei. Laut Veranstaltern gibt es aber auch Neuerungen: „In diesem Jahr feiern neun Einrichtungen ihre LangeNacht-Premiere, darunter im Stuttgarter Westen der Bunker unter dem Diakonissenplatz und das Wasserwerk in Stuttgart UntertĂźrkheim.“ Bus- und Bahn-Shuttles verbinden alle teilnehmenden Häuser zu einer, laut Veranstalter, einzigartigen Entdeckungstour. Mehr unter www.langenacht.de red

Kasse gestohlen

Platz im Abwasserkanal?

Nachts im Museum

n FILDERSTADT Der Verband Region Stuttgart hat den flächendeckenden Ausbau eines Glasfasernetzes fĂźr den Transport groĂ&#x;er Datenmengen angekĂźndigt. Filderstadt hinkt hinterher. Jetzt ist wieder der Gemeinderat aktiv geworden. Stuttgart, die umliegenden Landkreise BĂśblingen, Esslingen, GĂśppingen, Ludwigsburg und der RemsMurr-Kreis und der Regionalverband haben sich fĂźr 2025 folgende Ziele gesetzt: - Alle Unternehmen und Gewerbe in der Region sollen Zugang zu einem gigabitfähigen, glasfaserbasierten Netz erhalten. - 50 Prozent aller Haushalte, bis 2030 sogar 90 Prozent, sollen auf ein gigabitfähiges, glasfaserbasierten Netz zugreifen kĂśnnen. - Durch die Glasfaser-Infrastruktur sollen die notwendigen Innovationen rund um die Mobilität 4.0 (intelligente, vernetzte und digitalisierte Verkehrsinfrastrukturen) ermĂśglicht werden. Soweit so gut. Aber der Weg dorthin ist durchaus steinig. In nicht wenigen Kommunen fehlen die notwendigen Voraussetzungen. In dieser Negativliste steht auch Filderstadt. Dabei hat schon vor sechs Jahren die SPD-Gemeinderatsfraktion einen entsprechenden Antrag gestellt: „Die Wettbewerbsfähigkeit einer Kommune hängt immer mehr auch vom Zugang zu Hochgeschwindigkeits-Breit-

sind aufgrund ihrer ausreichenden GrĂśĂ&#x;e in den Fokus geraten. In Städten der Schweiz, Ă–sterreich, Spanien und auch Deutschland wie zum Beispiel in Hamburg wurden schon etliche Kilometer an Glasfaserkabel in Abwasserkanälen verlegt.“ Dieser Ansatz sei nun auch erstmals in Baden-WĂźrttemberg verfolgt worden, um ein Industriegebiet in der Region Rhein-Neckar an das Highspeed-Internet anzubinden. Der Berichten zufolge, so Birnstock, „kann mit der hier beantragten Methode eine deutlich schnellere und gĂźnstigere Verlegung erzielt werden. Unserer Auffassung nach kĂśnnte dies ein interessanter Weg sein, um Filderstadt weiter und schneller ins digitale Zeitalter zu befĂśrdern.“

Filderstadts Jung-Stadtrat Dennis Birnstock liefert der Stadt die Idee. Foto: Ingo Kluge bandnetzen ab. Heute gehĂśrt ein schnelles Internet genauso zur Daseinsvorsorge wie die Versorgung der BevĂślkerung mit einwandfreiem Trinkwasser, die Abwasserbeseitigung oder die StraĂ&#x;enbaulast.“

Ausbau der digitalen Infrastruktur Und, ebenfalls noch zu Zeiten der OberbĂźrgermeisterin Gabriele DĂśnig-Poppensieker, gab es in Filderstadt einen fordernden, interfraktionellen Antrag zum Thema. Nun schreiben

wir 2018. Und in Sachen Glasfasernetz ist in Filderstadt noch immer ziemlich tote Hose. Jetzt hat FDP-Stadtrat Dennis Birnstock (27) namens der Fraktionsgemeinschaft seiner Partei mit der CDU einen „PrĂźfantrag“ an OB Christoph Traub gesandt. Darin heiĂ&#x;t es: „Damit Filderstadt bei dieser Entwicklung Schritt halten kann, muss der Ausbau der digitalen Infrastruktur intensiviert werden.“ DafĂźr mĂźssten bei Kanal- und StraĂ&#x;ensanierungen Leerrohre verlegt werden, mit

INFO

von der Stadtverwaltung geschätzten Kosten von circa 35 Millionen Euro. Birnstock fordert „kreative und innovative Ansätze“, wie „mĂśglichst schnell und kostengĂźnstig eine flächendeckende Highspeed-Internetversorgung in Filderstadt geschaffen werden kann“. Die Fraktionsgemeinschaft CDU/FDP verweist auf die andernorts praktizierte MĂśglichkeit zur Reduzierung der Kosten des Ausbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen: „Insbesondere die Abwasserkanäle

Warum Glasfaser? Die alten Kupfernetze fßr Telefonanschlßsse oder das Koaxial-Fernsehkabel, sind technologisch an der Leistungsgrenze. Die Funktechnologie wird mit steigender Zahl der Nutzer immer langsamer. Die Nutzung fßrs Internet ist deshalb hohen Schwankungen ausgesetzt. Dagegen ist die Leistungsfähigkeit der via Glasfasernetz ßbertragenen Lichtwellenleitertechnologie enorm hoch und mit anderen Techniken nicht annähernd zu erreichen.

n BERNHAUSEN Auf Bargeld und die Ladenkasse hatte es ein Unbekannter abgesehen, der Ăźber das vorletzte Wochenende in einen Kiosk auf dem Gelände eines Einkaufsmarktes in der Plieninger StraĂ&#x;e eingebrochen ist. Zwischen Samstag, 20 Uhr, und Montag, 8 Uhr, hebelte der Einbrecher die TĂźre zum Kiosk auf. Er lieĂ&#x; die Kasse samt einem kleinen Wechselgeldbetrag mitgehen. Die Kasse der Marke Sharp XEA 217 hat einen Wert von 750 Euro. Das Polizeirevier Filderstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die im Bereich des Einkaufsmarktes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben: Telefon 70913. red

Vollsperrung n SIELMINGEN Vorab zur Vollsperrung der BahnhofstraĂ&#x;e in Sielmingen muss die Neuhäuser StraĂ&#x;e in Fahrtrichtung Neuhausen noch bis voraussichtlich 15. März zur Erstellung von Ersatzbushaltestellen voll gesperrt bleiben. Die Umleitung der Fahrzeuge in Fahrtrichtung Neuhausen erfolgt ab der Ortsmitte Bernhausen Ăźber die NĂźrtinger StraĂ&#x;e, MĂśhringer StraĂ&#x;e und BahnhofstraĂ&#x;e in Sielmingen. Alle Fahrzeughalter werden gebeten, die Vollsperrung zu beachten und der ausgewiesenen Umleitungsstrecke zu folgen. Die ausfĂźhrende Baufirma bittet um Beachtung und fĂźr eventuelle Beeinträchtigungen um Nachsicht. red

Anzeige

dliebtesten u0nbe r 10 Freisdech . . . ein n in eieez chutnscethl!and zger eiDe Metau sg  ( ch s dur nus"#  "%" sge%   # fßr Es "  stehen ir %#  W( " ',& +"    *("  " % ät! alit Qu *,# te gez aus # # ) &33 ", hne (eic ) "#*er* % Schneid /,* Ma#rcus en und 2) Joch ,

Scbweine-Kotelett

von Tieren aus BauerhĂśfen unserer Region 100 g

0,59

Cprdon-Bleu vom Schwein kĂźchenfertig zubereitet

1,19

100 g

Schinkenwurst im Ring (ab Freitag) 100 g

0,95

100 g

0,99

100 g

1,59

500-g-StĂźcke

3,99

Paprika-Lyoner Goldmedaille Oktober 2017

pikanter Rindfleischsalat frisch aus unserer FeinkostkĂźche

GroĂ&#x;er Andrang bei der oiziellen ErĂśffnung Viel Grund zum Feiern gab es im WOFit-Sportpark des TSV Wolfschlugen. Nach fĂźnf Jahren Planungszeit Ăśffnete das neue Zentrum fĂźr Fitness, Gesundheit und Wellness seine Pforten. Bei FrĂźhlingstemperaturen herrschte am 3. und 4. März groĂ&#x;er Andrang an der Sportmeile in der NĂźrtinger StraĂ&#x;e. Bereits kurz nach Einlass schlängelten sich die

‌ ,ĂŜĚƚƺÄ?her, r ^ĂƾŜĂƚƺÄ?her, r StrĂŜĚƚƺÄ?he

Angebote gßltig von Do. 15.3. – Mi. 21.3.2018

ausgezeichnet im Oktober 2017 als „Beste der Besten“

WOFit-Sportpark

GROSSER SONDERVERKAUF MIT ENORMEN PREISVORTEILEN VOM 19.03. â&#x20AC;&#x201C; 24.03.20 ƾŜÄ&#x161; Ä&#x201A;Ä&#x161;Ä&#x17E;ĹľÄ&#x2021;ĹśĆ&#x161;Ä&#x17E;ĹŻ â&#x20AC;&#x201C; Ć?Ĺ?Ä?Ĺ&#x161;Ä&#x17E;Ć&#x152;Ĺś Sie Ć?Ĺ?Ä?h jetzt ĹŹĆľĆ?Ä?helwÄ&#x17E;Ĺ?Ä?Ĺ&#x161;Ä&#x17E;Ć? >Ĺ?Ä&#x17E;Ä?ĹŻĹ?ĹśĹ?Ć?Ä&#x201A;Ä?Ä?Ä&#x17E;Ć?Ć?Ĺ˝Ĺ?Ć&#x152;e vŽŜ <ĹŻÄ&#x201A;Ć?Ć?Ĺ?Ć?Ä?h oder trÄ&#x17E;ĹśÄ&#x161;Ä?Ä&#x17E;Ç ĆľĆ?Ć?t ƾŜÄ&#x161; imme Ĺ?Ĺś Ä?Ä&#x17E;Ć?ter Ĺ?Ä&#x17E;Ć&#x152;Ĺ?Ä&#x201A; YĆľÄ&#x201A;ĹŻĹ?Ć&#x161;Ä&#x2021;Ć&#x161;

Ä?Ĺ?Ć?Ç&#x152;Ćľ

70%

Ă&#x2013;FFNUNGSZEITEN: Mo. â&#x20AC;&#x201C; Fr.r 9 Ä?Ĺ?Ć? 18 1 Uhr Sa. 9 Ä?Ĺ?Ć? 15 Uhr

Ç&#x152;Ĺ?Ä&#x17E;Ć&#x152;Ć&#x161; Ć&#x152;Ä&#x17E;Ä&#x161;Ćľ

Menschenmengen durch das zweistÜckige Gebäude mit angeschlossener Physiotherapie. Neben Infos zu den verschiedenen Trainings- und WellnessmÜglichkeiten gab es auch ein Demonstrationstraining der aktiven Mannschaftssportler zu sehen. Der ein oder andere Besucher nahm dies als Ansporn, sich gleich fßr eine Mitgliedschaft anzumelden.

Egeria GmbH ¡ EĆşĆ&#x152;Ć&#x;ĹśĹ?Ä&#x17E;Ć&#x152; Str.r 83 ¡ 72074 dĆşÄ?Ĺ?ĹśĹ?Ä&#x17E;Ĺś

DIE WURST DER WOCHE:

Gerauchte Schinkenwurst

Anzeige

Seit 50 und 60 Jahren verbunden

Tage der offenen TĂźr im WOFit-Sportpark in Wolfschlugen.

Volksbank Filder ehrt insgesamt 91 Mitglieder-Jubilare

CWS-boco ist kompetenter Partner fßr Waschraumhygiene, Schmutzfangmatten und textile Dienstleistungen. Wir suchen zum nächstmÜglichen Zeitpunkt im Rahmen einer geringfßgigen Beschäftigung fßr den Einsatz bei einem unserer Kunden in Waldenbuch einen

SchrankfachbestĂźcker m/w fĂźr ca. 4 Std./Woche (donnerstags) Ihre Aufgaben: â&#x20AC;˘ BestĂźckung der Schrankfächer bei unserem Kunden, mit der angemieteten Berufsbekleidung â&#x20AC;˘ Schmutzwäsche in Container sortieren und zum Abtransport bereit stellen â&#x20AC;˘ Schrankreinigung Ihre Fähigkeiten: â&#x20AC;˘ gute Deutschkenntnisse â&#x20AC;˘ hohe Zuverlässigkeit â&#x20AC;˘ Bereitschaft zur Mehrarbeit während Vertretungsphasen Interessiert Sie diese Position? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte verwenden Sie fĂźr Ihre Bewerbung unser Online-Bewerberformular auf unserer Homepage. Dieses finden Sie unter: http://www.cws-boco.de/de-DE/jobs CWS-boco Deutschland GmbH Frau Beatrix Flechsenhaar, Dreieich Plaza 1A, 63303 Dreieich

Die Volksbank Filder lud 91 langjährige Teilhaber ihrer Genossenschaft zur MitgliederEhrung ein. Die Vorstände Rainer Spannagel und Walter Mßller bedankten sich bei den Mitgliedern fßr ihre 50- und 60-jährige Treue mit einer persÜnlichen Ehrenurkunde, einem Weinpräsent und dem eigens fßr das 150-jährige Bankjubiläum im Jahr 2018 entwickelte Brettspiel ßber die Region Filder. Umrahmt wurde die Feierstunde durch die Musikschule Filderstadt. Die erst achtjährige Elina Singer (Cello) und ihre 14-jährige Schwester Adelina (Violine) brachten die Gäste mit ihrem professionellen Auftritt zum Staunen. Im Anschluss wurde bei Maultaschen, Kartofelsalat und wßrttembergischen Weinen gemeinsam gefeiert. In ihrer Rede warfen die Vorstände anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Volksbank Filder einen Blick zurßck. Be-

GARDINENVERKAUF NĂ&#x201E;HSERVICE Wir

RĂ&#x201E;UMEN auf bis zu

50% auf ReststĂźcke Top Lagerware auf 400 m2

Foto: z

Minijob in Ostfildern FĂźr einen attraktiven SB-Markt suchen wir

5 Kassierer/innen Einfache Anlerntätigkeit, auch in den Abendstunden und samstags. Vorstellungsgespräche erfolgen direkt in Ostfildern. Bewerben Sie sich bei Mumme Handelsservice GmbH telefonisch unter 0281/97209060 od. unter job@mumme-handel.de

Wir beziehen direkt vom Hersteller

B + S Gardinen T glich 9 12.30 und 14 18 Uhr Samstag 9 14 Uhr Robert-Bosch-Str. 19 â&#x20AC;˘ 72585 Riederich (Gewerbegebiet West, Sportanlagen) Telefon 0 71 23/3 66 30 www.bus-gardinen.de

Die Vorstände Rainer Spannagel (links) und Walter Mßller (rechts) mit den Mitglieder-Jubilaren Karl-Heinz Mack (2.v.l.) aus Filderstadt und Reinhold Weiss aus Wolfschlugen, die bereits seit 60 Jahren Teilhaber der Volksbank sind. Foto: Bianca Berger

reits Ende des 19. Jahrhunderts wurden die ersten Handwerker- und Gewerbebanken auf den Fildern gegrĂźndet: 1868 die â&#x20AC;&#x17E;Spar- und Gewerbebank Neuhausen a. d. F.â&#x20AC;&#x153;. Als Darlehenskassenvereine folgten 1892 Plattenhardt und Bonlanden, im Jahr 1894 Sielmingen

und 1918 Stetten. Aus fßnf kleinen Kreditgenossenschaften entstand nach den Fusionen in den Jahren 1998 und 2000 die Volksbank Filder eG. Informationen zur Historie und zum Jubiläumsjahr der Volksbank Filder gibt es auf www.volksbank-ilder.de/150

Heimat der Lokalmatadoren.

Nichts verpassen. Lesen Sie jede Woche.

Telefon 0711 / 9 74 77 - 0 . Telefax 0711 / 9 74 77 - 77 . anzeigen@stw.zgs.de


LOKALES

14.3.2018

SEITE 3

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Top-Nachricht fĂźr die Region Die Firma Balluff baut ihre Firmenzentrale auf den Fildern aus und erstellt ein neues â&#x20AC;&#x17E;Headquarterâ&#x20AC;&#x153;. Der Baubeginn ist fĂźr das Jahr 2019 geplant. Von Ingo Kluge

den. Die Firma Balluff gehĂśrt einfach zu Neuhausen â&#x20AC;&#x201C; und darauf sind wir stolzâ&#x20AC;&#x153;, betont BĂźrgermeister Ingo Hacker.

Gebäude bis zu zwĂślf Meter hoch Von der Autobahn kommend, stellt die Erweiterung der Firmenzentrale an der Plieninger StraĂ&#x;e kĂźnftig mit ihrer markanten Dynamik einen exponierten Blickfang dar. Der Neubau zeigt sich in seiner äuĂ&#x;eren Form zurĂźckhaltend und bietet zu-

gleich im Inneren ein innovatives Konzept von abwechselnd introvertierten, geschlossenen Räumen und extrovertierten Kommunikationsflächen. Auf einer Grundfläche von 1100 Quadratmetern bietet der Neubau Konferenz-, Veranstaltungs- sowie BĂźro- und Besprechungsräume. â&#x20AC;&#x17E;Beide Gebäude folgen architektonisch einem vergleichbaren Grundgedanken: dem Wechsel formeller BĂźrobereiche und informeller Raumangebote zur Bewegung, Inspiration und Interaktion fĂźr die Teambildung

auf mehr als 1000 Mitarbeiter. Der Neu- und Ausbau bietet die MĂśglichkeit, insgesamt 1250 Arbeitsplätze in einem Campus zu konzentrieren. Das verkĂźrzt Arbeitswege. â&#x20AC;&#x17E;Dieses Konzept bildet unser Wachstum

und unsere Zukunftsausrichtung ideal ab: moderne Arbeitswelten, die Kommunikation und Zusammenarbeit in Projekten fĂśrdern und Raum fĂźr innovatives Arbeiten bietenâ&#x20AC;&#x153;, erklärt die GeschäftsfĂźhrerin.

"  "" "" #  $   % #

                       

   

        ! Z.B.

# % &

10%

       "   #"  " $ !

5 '  6 www.wachterswerbung.de

Der repräsentative Neubau an der Plieninger StraĂ&#x;e symbolisiert die Dynamik und Zukunftsorientierung von Balluff. Visualisierung: z/GrĂźntuch Ernst Architekten

und Zusammenarbeitâ&#x20AC;&#x153;, so Armand GrĂźntuch, Mitinhaber des ArchitekturbĂźros GrĂźntuch Ernst in Berlin. Die zwei Neubauten ordnen die bisherige BalluffFirmenzentrale um, denn die verschiedenen Unternehmensbereiche, die sich derzeit auf unterschiedliche Standorte in Neuhausen verteilen, werden kĂźnftig an einem Campus gebĂźndelt. Das neue multifunktionale BĂźro- und Entwicklungsgebäude in der SchurwaldstraĂ&#x;e bildet dabei als zentrale Achse eine kraftvolle Mitte des neuen Campus. Das bis zu zwĂślf Meter hohe Gebäude erinnert mit seiner hallenartigen Konstruktion an die Typologie eines technischen Produktionsstandortes. Der Neubau ist die Folge des steten Wachstums der Balluff-Gruppe. Mit mehr als 3600 Beschäftigten weltweit und einem Gesamtumsatz von 378 Millionen Euro im Jahr 2016 befindet sich der Automatisierungsspezialist seit Langem auf Wachstumskurs. Allein in den vergangenen fĂźnf Jahren vergrĂśĂ&#x;erte sich die Belegschaft am Standort Neuhausen um rund 38 Prozent

 

   

 

                  www.princess-kinderwagen.de       ! "   #$%#  & '(  )*+++ ,-  ./ 00 )' *23 4* )5 ( P  6 78- 7   

 #  &  #    '  (  # '# )!   *  # 

Der Automatisierungsspezialist ist mit mehr als 1000 Mitarbeitern am Standort ein wichtiger Arbeitgeber in Neuhausen und der gesamten Region. Als Schrittmacher der Industrie 4.0 sichert Balluff langfristig hochwertige Arbeitsplätze. â&#x20AC;&#x17E;Dass wir in die Weiterentwicklung des Headquarters investieren, ist auch nach fast 100 Jahren Firmengeschichte ein eindeutiges Bekenntnis zur Gemeinde Neuhausenâ&#x20AC;&#x153;, sagt Katrin Stegmaier-Hermle. â&#x20AC;&#x17E;Mit ihr standen wir frĂźh und zu jedem Zeitpunkt im Austausch. Wir schätzen diese offene und enge Zusammenarbeit sehr.â&#x20AC;&#x153; Auch fĂźr die Gemeinde Neuhausen ist der Neubau ein Grund zur Freude. â&#x20AC;&#x17E;Wir freuen uns natĂźrlich auĂ&#x;erordentlich, dass die Firma Balluff mit diesem Neubau ihr klares Bekenntnis zum Standort Neuhausen erneuert. Der weithin sichtbare Neubau ist eine riesige Chance. FĂźr die Firma, um sich zu positionieren, aber auch fĂźr uns als Gemeinde, denn er wird sicher ein weiteres städtebauliches und architektonisches Highlight wer-

    

               ! 

n NEUHAUSEN

$ + , -./.. + -0/.. 1#  -./.. + -2/3. 1# " -./.. + -4/.. 1#

WULF WAGERS WUNDERLICHE WELT Neu erĂśffnet !!! Jetzt 2x in Pfullingen auf Ăźber 1600m2

Vaterland ond Mutterkucha Net, dass mir ons falsch vrstandat â&#x20AC;&#x201C; i ben absolut fĂźr dâ&#x20AC;&#x2122; Gleichberechtigung in älle mĂśgliche Bereiche von onserer Gsellschaft. Do gibtâ&#x20AC;&#x2122;s no en ganza Haufa zom do. Ond do hätt die Gleichstellongsbeauftragte von der Bundesregierung a weites Feld zom beackra. Stattdessen macht se so bleedsinnige Vorschläg, wie dass mr onser Nationalhymne ändra, von â&#x20AC;&#x17E;Vaterlandâ&#x20AC;&#x153; in â&#x20AC;&#x17E;Heimatlandâ&#x20AC;&#x153; ond von â&#x20AC;&#x17E;brĂźderlichâ&#x20AC;&#x153; in â&#x20AC;&#x17E;couragiertâ&#x20AC;&#x153;. Leut, des isch a Hymne aus em 19. Jahrhondert, dia hot en gschichtlicha Hintergrond, weil dr Hoffmann von Fallersleben sich do-

mols 1841 a geeintes Deutschland gwĂźnscht hot, statt lauter kleinterritoriale FĂźrschtatĂźmer. BrĂźderlich isch doch nix Negativs, was Fraua ausschlieĂ&#x;a dät. Vrsuchat doch amol de Franzosa ihr â&#x20AC;&#x17E;Freiheit, Gleichheit, BrĂźderlichkeitâ&#x20AC;&#x153; zom nemma, oder dr Kirch ihr â&#x20AC;&#x17E;Vaterunserâ&#x20AC;&#x153;! Treibat mr den Tschenderwahn amol uf dâ&#x20AC;&#x2DC; Spitze. Warom hend Schrauba koin Vaddr, sondern bloĂ&#x; a Mutter? Ond was isch mit ra Schreckschraub? Isch a selbschtsichernde Mutter no a Alleinerziehende? Derf an ra Mutter Ăźberhaupt no romgschraubt werda? Ond

was isch, wenn a Mutter Ăźberdreht isch? Oder hot do vielleicht bloĂ&#x; oine a Schraub locker, doba z´Berlin? Zumindescht will die onser Muttersproch verhonza. Ond was isch mit dem neu zuglassana dritta Geschlecht? Wie kommt des zur Geltung? Ond was wird tschenderlaik aus der Mutter Erde? Etwas Dreck? Was isch mit em Mutterboda, was mit em Mutterkucha, was mit em Mutterschiff on dem Mutterkon-

zern? Die Gleichstellongsbeauftragte hot jedenfalls koin Mutterwitz. Vielleicht hot dia Mutter bloĂ&#x; a Schraub locker.... Leut, des send Thema, mit dene sich onsere Politiker und die Horda von Beamte, die mir zahlat, in de näggschde Johr dringend beschäftiga sottat. Mir hend jo sonscht koine Problem... I seng jedenfalls weiterhin â&#x20AC;&#x17E;Vaterlandâ&#x20AC;&#x153; ond â&#x20AC;&#x17E;brĂźderlichâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; am liabschta am Muttertag! Bis näggschd Wochâ&#x20AC;&#x2122; Ihr Wulf Wager kolumne@wulf-wager.de

Anzeige

Immer in Bestform BMW-X2-Premiere im Autohaus Briem Attraktiv, aufregend, extrovertiert: Am 17. März feiert der neue BMW X2 seine Marktpremiere. Mit einem durch und durch eigenständigen Design und sportlicher Fahrwerksabstimmung verschiebt der BMW X2 Grenzen, durchbricht Gewohnheiten und bringt ein vĂśllig neues MaĂ&#x; an Fahrfreude in sein Segment. Dabei spricht der BMW X2 vor allem eine junge und jung gebliebene Zielgruppe an. Sie wohnt im urbanen Umfeld, fĂźhrt selbst ein aktives Leben und ist zugleich in der digitalen Welt bestens vernetzt. Egal von welcher Seite man ihn ansieht: Der BMW X2 präsentiert sich immer in Bestform. Wie ein durchtrai-

nierter Athlet steht er auf der StraĂ&#x;e â&#x20AC;&#x201C; und vereint dabei die robusten Gene eines typischen BMW-X-Modells mit der eleganten Sportlichkeit eines CoupĂŠs. Zum Marktstart sind drei Varianten erhältlich: der BMW X2 sDrive20i mit 141 kW (192 PS) sowie die Dieselmodelle X2 xDrive20d mit 140 kW (190 PS) und X2 xDrive25d mit 170 kW (231 PS). Alle Bedienelemente sind ergonomisch so angeordnet, dass sie der Fahrer mit einem Blick erfassen und mĂźhelos steuern kann. So wird der Fahrersitz zu einem exklusiven Fahrerlebnisplatz, der die Sportlichkeit, die der BMW X2 auf jedem Meter verkĂśrpert, spĂźrbar betont.

18.

Neu!!! mit groĂ&#x;er Bettsofa Abteilung

Neu eingetroffen !!! MangomĂśbel

Einrichtungshaus fĂźr natĂźrliches Wohnen Arbachstrasse 2 72793 Pfullingen SCHLAFWELT fĂźr gesundes und natĂźrliches Schlafen Marktstrasse 152 72793 Pfullingen www.lanatura.de ° Tel: 07121-1397031 ° Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo. - Fr. 10 - 19 Uhr Sa. 9 - 16 Uhr Sonntag: 13 - 17 Uhr (keine Beratung - kein Verkauf)

Anzeige

Die Energie-Kur â&#x20AC;&#x201C; Säureabbau mit BasicaÂŽ Voller Schwung den Alltag bewältigen: Davon kĂśnnen viele nur träumen. Stattdessen fĂźhlen sie sich morgens schon erschlagen und bei der Arbeit nicht leistungsfähig. Meist gibt man dem Stress die Schuld an der ErschĂśpfung. Die wenigsten aber wissen, dass ein Stoffwechselproblem dahinterstecken kann. Denn der Energiestoffwechsel des KĂśrpers kann durch eine Ă&#x153;bersäuerung belastet werden.

Energie und neuen Schwung. Basica DirektÂŽ mit basischen Mineralstoffen und wertvollen Spurenelementen schafft den Säure-Basen-Ausgleich und unterstĂźtzt die kĂśrpereigene Energie. Zink trägt dazu bei, dass Säure-Basen-Gleichgewicht zu erhalten und ist wichtig fĂźr die geistige Leistungsfähigkeit. Magnesium hilft mit, MĂźdigkeit und ErschĂśpfung zu verringern Energiestoffwechsels, werden und unterstĂźtzt gemeinsam mit durch die Ă&#x153;bersäuerung in ihrer Calcium den Energiestoffwechsel. Aktivität beeinlusst. Die Betroffenen sind nicht mehr so leistungs- Die basischen Mikroperlen mit fähig. dem erfrischenden Zitronengeschmack lĂśsen sich im Mund rasch auf. Sie enthalten keinen Zucker Basische Mineralstoffe neutralisieren ĂźberschĂźssige oder Milchzucker und sind jodund glutenfrei.

Durch falsche Ernährung mit zu viel Fleisch, Wurst, Käse und Getreideprodukte bildet sich im KĂśrper ĂźberschĂźssige Säure. Sammelt sich diese Säure im Gewebe an, Säure wird die Energiegewinnung in den Zellen beeinträchtigt. Der Grund: Eine Entsäuerungs-Kur mit ba- Jetzt Ă&#x153;bersäuerungstest Die Enzyme, die â&#x20AC;&#x17E;Werkzeugeâ&#x20AC;&#x153; des sischen Mineralstoffen sorgt fĂźr machen: www.basica.de

Absolut einzigartig. Extrem auĂ&#x;ergewĂśhnlich. Lassen Sie sich von dem ersten BMW X2 und seinem Design begeistern. FĂźr ein sportliches FahrgefĂźhl sorgen leistungsstarke Motoren. Innovative Features ermĂśglichen eine nahtlose Vernetzung.

Besuchen Sie uns am 17. März von 9 bis 15 Uhr. In Filderstadt und Nßrtingen bietet das Team von I love Mauldasch mit ihrer mobilen Kreativ-Kßche extravagante Maultaschen-Kreativen an. Wählen Sie aus x verschiedenen Varianten Ihr Lieblingsgericht.

Trapezbleche, Dachziegelbleche 1. Wahl & Sonderposten, Metalldächer aus eigener Produktion, Top Preise, cmgenau bundesweite Lieferung, Tel. 03685/409140 www.dachbleche24.de (Ihr Produzent)

Autohaus Briem GmbH & Co. KG Firmensitz: Gutenbergstr. 9, 70794 Filderstadt, Tel. 0711 / 77881-0 Filiale: Stuttgarter Str. 87, 70771 Leinfelden-E., Tel. 0711 / 903620-0

Laminat verl. 18 m/qm, Vinyl verl. 38 m/qm, auf Teppichb. www.dieternast.de, 콯 (07156) 958097

Na so wwwas:

Autohaus Briem NĂźrtingen GmbH In der Au 1, 72622 NĂźrtingen, Tel. 07022/9570-0

www.stuttgarter-wochenblatt.de

ein starkes team

Foto: BMW

Neu!!! mit groĂ&#x;er Boxspringbetten und Balkenbetten Abteilung

Ă&#x153;berschĂźssige Säure bremst den Energiestoffwechsel

Wir freuen uns auf Sie.

Der Innenraum des BMW X2 orientiert sich am Fahrer.

nnt0ag o S r ffen0e0 - 17.0 o s f u Verka März 12.

MASSIVHOLZMĂ&#x2013;BEL kauft man ab jetzt in Pfullingen !!!


LOKALES

SEITE 4

14.3.2018

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

RĂ&#x153;CKBLICK

medius GESUNDHEITSTAG OSTFILDERN-RUIT

Die Welt ist voller LĂśsungen FilmvorfĂźhrung und Diskussion

GESUND WERDEN, GESUND BLEIBEN!

Die medius KLINIK KLINIIK OSTFILDERN-RUIT OSTF OS STF T IL ILDE ERN RN-R RUIT ĂśďŹ&#x20AC;net ĂśďŹ&#x20AC; ďŹ&#x20AC;ne nett ihre ih TĂźren en a am m Sonntag, Sonn So nnta nn tagg, ta g, den den 18. März Mär ärzz 2018, 2 18 20 18,, 11-17 11 - 17 U Uhr! hr!! VORTRAGSPROGRAMM Konferenzräume 2+3, Erweiterungsbau

Konferenzraum 11,, Erwe EErweiterungsbau rw iterungsbau

11:00 - 11:10 Uhr BegrĂźĂ&#x;ung

11:50 ProstatavergrĂśĂ&#x;erung, Prostatakrebs 11:10 - 11:5 1:50 0 Uhr U Prostataverg grĂśĂ&#x; rĂśĂ&#x;erung, Prostatakre krebs bs und Potenz Pot e â&#x20AC;&#x201C; Urologische he Vor Vorsorge ist wichtig i

11:10 - 11:50 Uhr Neues bei Diabetes

11:50 - 12:30 Uhr Was ist neu in i der Erkennung und Brustkrebs? Behandlung von Brustk stkreb rebs?

11:50 - 12:30 Uhr Gesunde Ernährung bei Diabetes 13:00 - 13:40 Uhr Demenz vorbeugen

13:00 - 13:40 Uhr Endometriose â&#x20AC;&#x201C; Schmerzen und unerfĂźllter Kinderwunsch

13:40 - 14:20 Uhr Herz aus dem Takt â&#x20AC;&#x201C; was tun bei Vorhofflimmern und Co.? 14:20 - 15:00 Uhr MĂśglichkeiten des minimal-invasiven Operierens â&#x20AC;&#x201C; Bilder aus dem Bauchraum 15:00 - 15:40 Uhr SchlĂźsselloch-Operationen bei Darmerkrankungen

13:40 - 14:20 Uhr Aktuelle Therapieoptionen der weiblichen Harninkontinenz 0 - 15:00 Uhr Alles probiert und trotzdem Schmerzen: 14:20 BehandlungsmĂśglichkeiten bei RĂźcken-, Bein- und Knieschmerzen hmerzen 15:00 - 15:40 Uhr Gelenkschmerzen â&#x20AC;&#x201C; Strahlentherapie kann helfen

15:40 - 16:20 Uhr Medikamente in der Behandlung chronischentzĂźndlicher Darmerkrankungen â&#x20AC;&#x201C; was muss ich wissen?

Lob fĂźr die Ausrichtung n FILDERSTADT Kunstradsport der Extraklasse sa-

hen die zahlreichen Zuschauer bei den 1. Junior Masters in der ESG-Sporthalle in Bernhausen. â&#x20AC;&#x17E;Eine super Veranstaltung mit einem Lob vom Bund deutscher Radfahrer fĂźr die gute Ausrichtungâ&#x20AC;&#x153;, freut sich Werner Eger, 1. Vorsitzender des EV EdelweiĂ&#x; Bonlanden. Sportlich gesehen fehlte dem Gastgeber das GlĂźck: â&#x20AC;&#x17E;Nach sehr sauberer KĂźr unterlief unserem Juniorinnenteam, Tamara BĂśpple und Stella Rith (rechts), leider ein Sturz, sodass es nur zu einem 4. Platz im 2erKunstradfahren reichteâ&#x20AC;&#x153;, so Eger. Foto: z ik

15:40 - 16:20 Uhr Hautkrebs im Gesicht â&#x20AC;&#x201C; wie sieht das aus und was kann man tun?

16:20 - 17:00 Uhr BauchspeicheldrĂźsenkrebs erkennen und behandeln

16:20 - 17:00 Uhr Die Heilung der Schlafapnoe â&#x20AC;&#x201C; Therapie des Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen

RAHMENPROGRAMM

Austausch von Gedanken n FILDERSTADT

 Begehbares Leber- und ßberdimensionales Pankreasmodell  Fßhrungen durch verschiedene Abteilungen und durchgehende Besichtigung des OPs Nutzen Sie die MÜglichkeit zum Blick hinter die Kulissen und lernen Sie unsere Räumlichkeiten kennen.  Herzkatheterlabor: Ultraschalluntersuchungen der Halsschlagader  Laparoskopisches Operieren mit Gummibärchen sowie Magen- und Darmspiegelung am Modell  Kßnstliches Hßft- oder Kniegelenk Nehmen Sie eine echte Endoprothese einmal selbst in die Hand und stellen Sie alle Ihre Fragen zur Endoprothesen-Implantation.  Blutdruck- und Blutzuckermessung, Bio-Impedanz-Analyse und Ernährungsberatung

Âť Besichtigung eines Rettungswagens Âť Informationsstände vieler Selbsthilfegruppen im Foyer Âť Erleben Sie anhand einer Rauschbrille die Einschränkungen der Sinne nach Alkoholkonsum Âť Sind Sie sturzgefährdet? Testen Sie Ihr Gleichgewicht auf dem Koordinationsgerät â&#x20AC;&#x17E;Posturomedâ&#x20AC;&#x153; Âť Kinderprogramm mit Kinderschminken, Kuscheltierklinik und Luftballontieren

medius KLINIK OSTFILDERN-RUIT HedelďŹ nger StraĂ&#x;e 166 | 73760 OstďŹ ldern

WWW.MEDIUS-KLINIKEN.DE/AKTUELLES

Bereits eine Tradition in Filderstadt: OberbĂźrgermeister Christoph Traub konnte dieser Tage wieder zahlreiche Mitglieder der Landwirtschaftlichen Ortsvereine aus allen Stadtteilen beim jährlichen gemeinsamen Gespräch begrĂźĂ&#x;en. Es fand ein reger Austausch mit der Verwaltung zu aktuellen und wiederkehrenden Fragestellungen statt. Die Themenpalet-

te reichte von der wahrnehmbaren Verbesserung der Sauberkeit auf Feldwegen bis zu Probleme durch MĂźll oder dem Betreten der Flur in der Vegetationsphase von Tier und Mensch. Angesprochen wurde auch die Betroffenheit der landwirtschaftlichen Flächen bei anstehenden Projekten wie dem Flächennutzungsplan und einem Ausbau der BundesstraĂ&#x;e B27. red

n SIELMINGEN Zur VorfĂźhrung des Films â&#x20AC;&#x17E;Tomorrow: Die Welt ist voller LĂśsungenâ&#x20AC;&#x153; und anschlieĂ&#x;ender Diskussion am Freitag, 16. März, 19 Uhr, wird ins Evangelische Gemeindehaus, HauptstraĂ&#x;e 10, eingeladen. Klimawandel, Ressourcenverbrauch, Verkehrskollaps, Politikverdruss. An allen Ecken und Enden drohen Katastrophen: Ist die Welt Ăźberhaupt noch zu retten? Angesichts der enormen Herausforderungen und allâ&#x20AC;&#x2DC; der negativen Botschaften ist es an der Zeit, sich den positiven Beispielen zu widmen â&#x20AC;&#x201C; denn es gibt sie! Der Film â&#x20AC;&#x17E;Tomorrowâ&#x20AC;&#x153; zeigt ohne erhobenen Zeigefinger Menschen, Firmen und Städte, die erfrischend andere, nachhaltige Wege gehen. Es sind zwar nur einzelne LĂśsungsansätze, aber die Summe zeichnet eine Vision einer anderen Zukunft. â&#x20AC;&#x17E;Tomorrowâ&#x20AC;&#x153; ist ein Film, der Mut macht und der zeigt: Eine nachhaltige Zukunft muss keine Utopie sein. Im Anschluss an den Film erfolgt eine Diskussion mit dem städtischen Klimaschutzmanager Hannes Lauer: Welche LĂśsungen gibt es bereits in Filderstadt? Was mĂźsste angepackt werden? Der Eintritt ist frei. red

BAUEN UND WOHNEN ANZEIGE

ANZEIGE

MODERN HEIZEN UND ENERGIE SPAREN tKachelĂśfen tHeizkamine t,BNJOVOE1FMMFUĂ&#x161;GFO t4DIPSOTUFJOTBOJFSVOHVOE &EFMTUBIMTDIPSOTUFJOF

                 

        

     

                

 

  



           



                 

    

    

        Ihr Fachbetrieb mit 30-jähriger Erfahrung fßr Tankreinigung Tankschutz Tankbau Innenhßllen Demontage

Tankstilllegungen Reinigung / Stilllegen von Benzintankanlagen Regenwassernutzungsanlagen

Tankservice Ziegler GmbH Lange Str. 105 72116 MĂśssingen

Telefon (07473) 2 34 00 Fax (07473) 2 52 00 www.tankservice-ziegler.de

Nichts verpassen. Lesen Sie jede Woche.

Bezahlbare Behaglichkeit Dem Trend zu steigenden Heizkosten mit Sanierungen entgegenwirken: Entscheidend fĂźr eine wirksame Wärmedämmung sind eine gute Planung und AusfĂźhrung durch erfahrene Handwerksbetriebe. Ă&#x153;ber mehrere Jahre hinweg haben die BundesbĂźrger von niedrigen Heizkosten profitiert. Doch eine Trendwende ist in Sicht: Experten sind sich sicher, dass Hausbesitzer und Mieter fĂźr behagliche Wärme bald wieder tiefer in die Tasche greifen mĂźssen. Schon im laufenden Winter dĂźrften die Kosten steigen. Umso lohnenswerter wird es somit, in MaĂ&#x;nahmen der energetischen Sanierung zu investieren.

Energetischer Zustand wird als Kostenfaktor oft unterschätzt: FĂźr alle, die mit Ă&#x2013;l heizen, kĂśnnen schon jetzt die Heizkosten um bis zu zehn Prozent zulegen. Bei Erdgas und Fernwärme wird ein moderater Preisanstieg erwartet. Zu diesen Prognosen gelangt der Heizspiegel fĂźr Deutschland 2017, den die gemeinnĂźtzige Beratungsgesellschaft co2online im Auftrag des Bundesumweltministeriums und

Wichtig: das Eigenheim auf einen energetisch modernen Stand zu bringen. Foto: djd/VDPM in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Mieterbund verĂśffentlicht hat. Die Zeiten der historisch niedrigen Energiepreise scheinen jedenfalls zu Ende zu gehen. â&#x20AC;&#x17E;Die Kostenentwicklung ist aber nur eine Seite der Medaille. Viel wichtiger fĂźr die individuelle Betrachtung ist der Sanierungsstand des eigenen Zuhausesâ&#x20AC;&#x153;, sagt Dr. Hans-Joachim Riechers, HauptgeschäftsfĂźhrer des Verbandes fĂźr Dämmsysteme, Putz und MĂśrtel

(VDPM). Eine weitere Zahl aus dem Heizspiegel macht dies deutlich: Aktuell kostet es zwischen 550 Euro und 1.200 Euro, um eine 70 Quadratmeter groĂ&#x;e Wohnung ein Jahr lang mit Erdgas zu beheizen - abhängig insbesondere von der energetischen Effizienz des Gebäudes. Dieser beachtliche Unterschied entspricht fast drei Tonnen CO2 pro Jahr. Unabhängige Energieberatung nutzen .Um dauerhaft Energiekosten zu sparen

und damit zugleich zum Klimaschutz beizutragen, bleibt die Wärmedämmung aus Expertensicht unerlässlich. â&#x20AC;&#x17E;Ă&#x153;ber die Fassade geht bei unzureichend oder gar nicht gedämmten Gebäuden ein GroĂ&#x;teil der Wärmeenergie permanent verlorenâ&#x20AC;&#x153;, so Dr. Riechers weiter. Er empfiehlt Hausbesitzern, sich durch einen Energieexperten individuell beraten zu lassen, auch zu FĂśrdermĂśglichkeiten fĂźr eine Sanierung. Wichtig zudem: Eine Wärmedämmung sollte stets durch erfahrene Fachhandwerker vorgenommen werden. Besonders hoch sind die EinsparmĂśglichkeiten bei allen Häusern, die vor der ersten Wärmeschutzverordnung 1977 errichtet wurden. Nach einer erfolgten Sanierung kĂśnnen Hausbesitzer dann umso entspannter den Energiemarkt beobachten: Je hĂśher die Preise in Zukunft sind, desto schneller amortisiert sich auch die Dämmung. red


LOKALES

14.3.2018

SEITE 5

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Lust auf Veränderung? WIR SUCHEN:

Examinierte Pflegefachkräfte in Voll- oder Teilzeit für den Tagdienst Ihre Qualifikation und Fähigkeit:  Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Gesundheits-/Krankenpfleger/in  Gute Fachkenntnisse, Freude im Umgang mit älteren Menschen  Umsetzung der Pflegequalität u.a. durch EDV gestützte Pflegeplanung und Dokumentation  Selbstständiges, zuverlässiges und kompetentes Handeln  Mittragen und –prägen unserer diakonischen Ausrichtung

Das bieten wir Ihnen:  Eine verantwortungsvolle Stelle in einer modernen Einrichtung  Attraktive Vergütung nach TVöD (Einstiegsgehalt nach Ausbildung mind. 2.700 € ; mit 3 Jahre Erfahrung mind. 2.850 €) + Jahressonderzahlung + Leistungszulage  teamorientiertes Arbeiten  Fort- und Weiterbildungsangebote sind für uns selbstverständlich

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Fragen oder eine aussagekräftige Bewerbung an: Evangelischer Diakonissenring Metzingen e.V., Personalleitung, Torsten Haas, Elsa-Brändström-Str. 10, 72555 Metzingen t.haas@diakonissenring.de, 07123/949-422

www.diakonissenring.de

Wenn es Sommer wird auf dem Stuttgarter Flughafen, stehen die Airlines startklar in breiter Front. Foto: FSG

Residenzschloss Urach

Ostermarkt

Rekordsommer am Airport

Sa, 17. März und So, 18. März 2018, 11–18 Uhr

Die Flughafen Stuttgart GmbH sucht zur Verstärkung ihrer Serviceteams mehr als 100 Mitarbeiter. Denn mit dem ab 25. März gültigen Sommerflugplan werden so viele Passagiere erwartet wie nie zuvor. Von Nico Welf

Die Teams übernehmen für die in Stuttgart ein- und ausfliegenden Airlines das Handling des Gepäcks und der Maschinen. Gesucht werden Kollegen für die Bodenverkehrsdienste, für Gepäcksortierung, für das Ramp Handling, aber für Operations und Load Control oder die Nachtluftpost. „Wir bereiten uns jetzt auf einen starken Sommerflugplan vor“, sagt Walter Schoefer, Sprecher der Flughafen-Geschäftsführung. „Die auf dem Vorfeld tätigen Handlingpartner, wie unsere Tochtergesellschaft Stuttgart Airport Ground Handling (SAG) oder andere Anbieter, besetzen jetzt zusätzliche Stellen, damit wir für den Sommer optimal aufge-

stellt sind“, so Schoefer. Die Arbeit auf dem Vorfeld ist fordernd. Bei oft sehr kurzen Zeiten am Boden müssen die Crews zwischen Passagierbussen, Gepäcktrolleys und Cateringfahrzeugen dafür sorgen, dass die Maschinen pünktlich und korrekt beladen sind und der Plan eingehalten wird.

Sommerflugziele „Wer da arbeitet, muss flexibel, belastbar und zuverlässig sein“, sagt Schoefer. Gearbeitet wird im Schichtbetrieb, also auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen, wenn andere Leute ausgehen, ausschlafen oder einen Ausflug machen. Wegen des Schichtbetriebs müssen Bewerber

einen Führerschein der Klasse B und ein eigenes Fahrzeug haben, damit sie zur Arbeit kommen können. Im bis 28. Oktober gültigen Stuttgarter Sommerflugplan fliegen 51 Airlines regelmäßig zu 124 Zielen in 36 verschiedenen Ländern. Das beliebteste Urlaubsland ist unverändert Spanien, gefolgt von der Türkei und Griechenland. Eurowings hat in diesem Sommer das Streckennetz ab Stuttgart deutlich erweitert: Erstmals geht es nach Palermo, der Hauptstadt von Sizilien. Weiterhin neu im Flugplan der Eurowings sind Breslau sowie Tivat in Montenegro oder Mostar, als Gewinner des „you vote, we fly“-Wettbewerbs. Die Kanalinsel Jersey steht

ebenso im Programm wie Newquay in Cornwall, Venedig oder die griechische Insel Zakynthos. Auch TUIfly und Condor bieten Reiselustigen wieder eine Vielzahl an attraktiven Urlaubszielen in Spanien, der Türkei und Griechenland, darunter auch erstmals Kalamata auf dem Peloponnes mit Condor. Beliebtestes Ziel ist jedoch nach wie vor Mallorca, das von mehreren Airlines angeflogen wird, erstmals in diesem Sommer auch von Easyjet, Ryanair und Vueling.

Schichtarbeit Einen Neuzugang kann Stuttgart ab Ende April begrüßen: Die Fluggesellschaft Finnair startet dann

täglich in die Ostseemetropole Helsinki und bietet von dort erstklassige Umsteigemöglichkeiten in das Langstreckennetz der finnischen Fluggesellschaft, wie zum Beispiel nach Bangkok, Hong Kong oder Singapur.

INFO Bodenabfertigung Unter dem Namen SAG Stuttgart Airport Ground Handling GmbH sind seit Juli 2016 die Bodenabfertigungsdienste auf dem Stuttgarter Flughafen zusammengeführt. Mehr als 550 Mitarbeiter sorgen dafür, dass auf dem Flughafen an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr alles wie am Schnürchen läuft.

BILDNACHWEIS SSG / LMZ: Urheber unbekannt // Designkonzept: www.jungkommunikation.de

n FLUGHAFEN

www.schloss-urach.de

Nichts verpassen. Lesen Sie jede Woche.

GARTEN IM FRÜHLING ANZEIGE

ANZEIGE

PFLEGEN, PFLANZEN, GESTALTEN

Satt grün und schön dicht Das Einmaleins der Rasenpflege: Mit diesen Tipps haben Hobbygärtner Freude an ihrem Grün, denn jeder möchte einen möglichst perfekten Rasen, am besten ohne großen Aufwand. Satt grün und schön dicht: Jeder Hobbygärtner möchte einen möglichst perfekten Rasen, am besten ohne großen Aufwand. Das ist keine Hexerei, wenn man für eine ausgewogene Ernährung der Gräser sorgt, das „Bodenleben“ bei Laune hält und den Rasen später richtig mäht. Hier ist das Einmaleins der Rasenpflege. Oft fehlt Stickstoff: Das Rasendüngen ist der Schlüssel zum frischen Grün. Nur gesunde Gräser können sich gegen Moos und Unkraut behaupten. Moos tobt sich mit Vorliebe in wenig gepflegtem Rasen aus und ist sogar eine Zeigerpflanze für Stickstoffmangel. Für den Rasen kommen daher nur spezielle Rasendünger infrage, die als sogenannte Volldünger mit

ihren Bestandteilen Stickstoff, Phosphor und Kalium die Hauptmahlzeit der Gräser darstellen. Kalkgaben unterstützen das Bodenklima: Ein gesunder Rasen benötigt nicht nur Nahrung, sondern ein solides Fundament aus lockerem Boden voller Mikroorganismen. Regelmäßige Kalkgaben spornen die fleißigen Helfer dabei zu Höchstleistungen an und liefern den Pflanzen zusätzlich das für ihren Stoffwechsel wichtige Kalzium. - Unterschiedliche Düngerarten: Generell unterscheidet man mineralische, organische und organisch-mineralische Dünger in fester oder flüssiger Form, wobei Granulat am einfachsten auszubringen ist und daher am häufigsten zu finden ist. Mineralische Dünger wir-

ken schnell, aber nur für einen längeren Zeitraum, wenn sie als Depotdünger mit einer Kunstharzschicht ummantelt sind, die sich erst nach und nach auflöst. Organische Dünger wirken erst nach einiger Zeit, dann aber auch für Monate. Dünger gleichmäßig ausbringen: Profis verteilen den Rasendünger schwungvoll mit der Hand, was bei Ungeübten aber nur zu dunkelgrünen, halbmondförmigen Flächen im Rasen führt, die exakt im Wurfradius angeordnet sind und viel zu viel Dünger abbekommen haben. Für ein gleichmäßiges Ergebnis sorgt ein Düngerstreuer aus dem Fachhandel wie der „Granomax“, der bis zu fünf Kilogramm Streugut fasst. Je nach Bedarf kann man damit den

Dünger bis zu zwei Metern breit ausbringen oder auch punktförmig. Die ausgestreute Menge kann dabei in fünf Stufen dosiert werden. Der Traggurt ist in der Länge verstellbar, sodass er für jede Körpergröße gut passt. Den Rasen regelmäßig pflegen: Startet der Rasen nach dem Düngen durch, muss

wöchentlich gemäht werden. Außerdem gehört Rasen im Sommer zu den „Schluckspechten“. Am besten gießt man ihn alle drei Tage durchdringend, statt ihn ständig nur mit kleinen Schlückchen zu versorgen. Dies macht die Grashalme faul, sie schicken ihre Wurzeln nicht tiefer in den Boden. red


LOKALES

SEITE 6

14.3.2018

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Anzeige

Zukunft gesichert Meistertitel für drittbesten Ofenbauer Europas Mit 19 Jahren wurde dem aus Bad Urach stammenden Alexander Hummel die Bronzemedaille für den dritten Platz bei den Europameisterschaften im Ofenbau verliehen. Nun hat er die Meisterprüfung erfolgreich bestanden und schafft so die Grundlage für das generationenübergreifende Fortbestehen der Ensslin Kachelofenbau GmbH in Bad Urach. Bereits in der vierten Generation betreibt die Familie um Walter Ensslin und Helmut Hummel das erfolgreiche Traditionsunternehmen. „Wir freuen uns, dass unsere Auftragsbücher voll sind und unsere Kunden gerne wiederkommen. Dafür arbeiten wir, denn die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser oberstes Ziel“, weiß Helmut Hummel, Geschäftsführer des Unternehmens. Die Zukunft des Betriebes ist durch den Meisterbrief Alexander Hummels nun doppelt gesichert. Für das Ofen- und Luftheizungsbau-

Alexander Hummel präsentiert stolz seine Urkunde. Foto: z

er-Handwerk gilt nach wie vor das Meisterprinzip. Das heißt, dass die bestandene Meisterprüfung für die selbstständige Berufsausübung grundsätzlich erforderlich ist. An jedem ersten Sonntag im Monat richtet die Firma Ensslin einen Schausonntag für interessierte Besucher aus. Mehr Informationen erhalten Sie im Internet oder telefonisch: Ensslin GmbH, Stuttgarter Straße 65, 72574 Bad Urach, Telefon: 07125/81 93, Fax: 07125/149 81, www. ehkachelofen.de

Neu im Bistro: Mittagstisch

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9.

Kleine Flädle Suppe Kleiner Wurstsalat, fein geschnitten Kleiner hausg. Kartoffel-Salat Kleiner Rote-Bete-Salat Kleiner Ochsenmaul-Salat Kleiner Linsen-Salat Ein warmes Fleischküchle mit Senf Eine Maultasche geschmälzt Kleine Portion Kutteln in Trollinger-Soße 10. Kleines paniertes Schnitzel mit Zitrone 11. Kleiner Grießbrei mit Zimt 12. Kleiner Schokoladenpudding mit Vanillesoße

Mittagskarte Mo. bis Do. 12 – 14 Uhr Abendkarte Mo. bis Fr. 18 – 22 Uhr

www.matchcenter.de Mahlestr. 70 . 70794 Filderstadt (Bonlanden)

Ab Freitag, 23. März, wird vor der 7. Strafkammer des Landgerichts Stuttgart gegen Verantwortliche des Bordells Paradise verhandelt. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart beschuldigt sie schwerer Straftaten. Von Nico Welf n LEINFELDEN-ECHTER-

Anzeige

Neben unserer Speisekarte bieten wir ab sofort für kurze Zeit im match center Bistro Schwabpas (schwäbische Tapas) an. Sie wählen aus drei, vier, fünf oder sechs aus zwölf.

Anklage wegen Menschenhandel

Seit Herbst 2017 bietet das Match-Center-Bistro immer montags bis donnerstags einen Mittagstisch. Gilt das Angebot auch im Sommer? „Ja”, so Remig A. Schuck, Geschäftsführer des Fitnessstudios und Racket-Sport-Centers in Filderstadt-Bonlanden, und fügt hinzu: „Gerade im Sommer sehen wir unseren Mittagstisch, auch mit unserer schönen Sonnenterasse, als Entspannungsort für eine Mittagspause von der Arbeitswelt.” Welche Ausrichtung bietet die Küche? „Natürlich in erster Linie schwäbische Gerichte, ganz aktuell sind unsere Schwabpas – schwäbischen Tapas – sehr beliebt, aber auch alles andere von PastaGerichten bis Burger bieten wir ebenfalls an.” Gilt das Angebot nur für Ihre Sportkunden? „Nein, natürlich nicht. Das Angebot gilt für Sportkunden, die vor oder nach dem Sport unser Bistro genießen, genauso, wie für alle Gäste, die einfach nur unser Bistro besuchen wollen.” Weitere Informationen auf www.matchcenter.de

DINGEN Unter anderem wegen des Verdachts der Beihilfe zum schweren Menschenhandel und zur Zuhälterei stehen der 64-jährige Betreiber sowie zwei weitere 51-jährige Verantwortliche einer Bordellkette – darunter das „Paradise“ in Echterdingen – ab Freitag, 23. März, als Angeklagte vor der 7. Strafkammer des Landgerichts Stuttgart. Diese hat Prozesstermine bis Ende März 2019 eingeplant. Den Beschuldigten sowie einem vierten, 70-jährigen Angeklagten, der als Rechtsassessor in einer Frankfurter Rechtsanwaltskanzlei beschäftigt ist, legt die Staatsanwaltschaft Stuttgart darüber hinaus gewerbsmäßigen Betrug bzw. Beihilfe dazu in mehreren Fällen zur Last. Sie sollen in betrügerischer Weise Investoren und Darlehensgeber um insgesamt mehr als drei Millio-

der Prozess gemacht. Sie erhielten Haftstrafen zwischen einem und sechs Jahren. Der Betreiber der Großbordelle, der sich zunächst ins Ausland abgesetzt hatte, sich seit geraumer Zeit aber wieder in Stuttgart aufhielt, konnte am 27. September 2017 durch Ermittler des Landeskriminalamtes und Spezialeinsatzkräfte in seiner Wohnung festgenommen werden. Nach Angaben des Gerichts liegen zu Prozessbeginn 175 Ermittlungsordner vor.

INFO

Das „Paradise“ in Echterdingen steht im Fokus der Anklage. Foto: Ingo Kluge nen Euro geschädigt haben. In einem von der Staatsanwaltschaft Stuttgart und dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg geführten Ermittlungsverfahren mit der Bezeichnung „Schneeball“ waren bereits Ende 2014 zeitgleich vier Großbordel-

le, zahlreiche Geschäftsräume und Wohnungen in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, NordrheinWestfalen, Saarland und Sachsen sowie in Österreich, Bosnien und Rumänien durchsucht und Verdächtige festgenommen worden. Weitere Festnah-

Wir, die pema elektrotechnik gmbh, sind ein dynamisches Dienstleistungsunternehmen im Bereich Kabelkonfektionierung, Schaltschrank- und Steuerungsbau sowie Baugruppenmontage mit einem Umsatz von über 10 Mio. Euro. Unsere Kunden kommen aus allen Industriebereichen. Mit unseren Fertigungsstätten in Rumänien und Ungarn sind wir international aufgestellt.

men folgten 2015 und 2016 in Italien. Allen elf in diesem Zeitraum festgenommenen Personen, die den United Tribuns, einer Vereinigung aus Bodybuildern, Kampfsportlern und Türstehern, sowie der Rockergruppe Hells Angels angehörten, wurde bereits

Landgericht Das Landgericht Stuttgart ist das größte Gericht Baden-Württembergs. Der Gerichtsbezirk umfasst den gesamten Mittleren Neckarraum. Recht sprechen 166 Richter, davon 80 Frauen. 25 der 66 Kammervorsitzenden sind Frauen.

RÜCKBLICK

Für unser zentrales kaufmännisches Team suchen wir:

Sachbearbeiter/ -in Einkauf Mit technischem Verständnis unterstützen Sie das Team bei der Beschaffung und Disposition aller benötigten Teile für unseren Handel und unsere Produktion. Sie verhandeln mit den Lieferanten und stellen termingerechte Lieferungen zu optimalen Preisen sicher.

Sachbearbeiter/ -in Vertriebsinnendienst Sie betreuen unsere Kunden, sind verantwortlich für interne und externe Terminabstimmungen, die Auftragsübervvachung, die Rechnungsschreibung und die Datenplege. Der Umgang mit einem ERP-System ist für Sie selbstverständlich. Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Engagement zeichnen Sie aus. Sie schätzen eine Ieistungsorientierte Bezahlung und haben Spaß daran, in einem motivierten Team zu arbeiten. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. pema elektrotechnik gmbh Geschäftsführung Benzstraße 8, 72649 Wolfschlugen personal@pema-elektrotechnik.com

Großes Bewegungsfest n BERNHAUSEN Bereits zum zwölften Mal veranstaltete der Mini Maus Klub, die KiSS Filderstadt und der Sportkindergarten mit Sportkrippe am Samstag die große Bewegungslandschaft in der Rundsporthalle. Dreieinhalb Stunden bot dieses Bewegungsfest Angebote für Kinder von einem Jahr bis circa zehn Jahren. Die rund 700 Kinder konnten über die Gletscherspalte klettern, am Rangerseil über einen Fluss hangeln, in die Halfpipe rutschen und wieder herausklettern, am Tau schwingen und noch viele andere Abenteuer erleben. Die Kleinsten vergnügten sich an einer etwas kleineren Bewegungslandschaft im Mini Maus Klub. Die Geräteabenteuer wurden von 30 Pädagogen betreut und die Kinder erhielten wertvolle Tipps und Unterstützung. Foto: Ingo Kluge ik

HELFER ANZEIGE

ANZEIGE

IN SCHWEREN STUNDEN

Verabschieden und Loslassen Ein nahestehender Mensch stirbt. Der Vorsitzende des Bundesverbandes Bestattungsbedarf gibt Ratschläge, wie trotz überwältigender Trauer ein guter Abschied gelingen kann. „Auf eine solche Ausnahmesituation ist kaum jemand vorbereitet“, sagt Jürgen Stahl, der Vorsitzende des Bundesverbandes Bestattungsbedarf. Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Abschied? Liegt ein Mensch im Sterben, ist dies nur sehr schwer zu sagen. Denn oft ist Abschied eher ein Prozess als ein Moment. „Der Mensch ist für das Leben gemacht und ein schwerkranker oder alter Mensch lässt häufig erst sehr spät los. Wichtig ist es in dieser Zeit, einfach da zu sein, mit ihm zu sprechen, etwas

Tröstendes zu erzählen und dem Sterbenden die Gewissheit zu geben, dass er nicht allein ist.“ Selbstmitleid, heftiges Weinen und die Bitte, noch nicht zu gehen, seien hingegen weniger hilfreich. Die letzten Momente gemeinsam erleben Ist der geliebte Mensch schließlich für immer gegangen, könne man zum Beispiel seine Hand halten und ihm einen Kuss auf die Stirn geben. „Auch letzte Worte kommen noch beim soeben Verstorbenen an. Nachdem das Herz aufgehört hat zu schlagen, ist das

Bewusstsein noch einige Zeit aufnahmefähig“, so Stahl. Wer nicht die Gelegenheit hat, die letzten Momente mit dem Sterbenden teilen zu können – etwa, weil der Angehörige durch einen Unfall ums Leben kam oder plötzlich verstorben ist – kann sich beispielsweise im Krankenhaus, im Hospiz oder beim Bestattungsunternehmen verabschieden und ihm vielleicht auch ein Erinnerungsstück, eine Blume oder einen Brief mit auf die letzte Reise zu geben. „Ein letzter Abschied am Sarg hilft, das Geschehene

buchstäblich zu begreifen“, so Stahl. Die Form des Sarges assoziiert die menschliche Körperform. Seine schützende Hülle hat eine tröstliche Wirkung auf Hinterbliebene. Nach dem Tod geht der Abschiedsprozess weiter „Nach Wochen, Monaten, manchmal Jahren mischen sich unter die schmerzhaften Erinnerungen an den Todesfall allmählich immer mehr die positiven und glücklichen Erinnerungen an die gemeinsam verbrachte Zeit“, so Jürgen Stahl. red

www.bestattungshaus-haller.de


KUNST BEWEGT LE 2018 ANZEIGE

ANZEIGE

INFORMIEREN, FLANIEREN, GENIESSEN Das Kulturamt LE präsentiert: IN DER FILDERHALLE LEINFELDEN: KULTUR UM 4, 16 UHR

LE LACHT, 20 UHR

So, 28.10.2018 Junge Junge!

Sa, 13.10.2018 Poems on the rocks

So, 03.02.2019 Andreas Gundlach

Sa, 17.11.2018 Philipp Scharrenberg

So, 24.02.2019 Bea von Malchus

Sa, 09.02.2019 Hagen Rether

So, 17.03.2019 Stenzel & Kivitz

Sa, 04.05.2019 Patrizia Moresco Sa, 25.05.2019 Lisa Eckhart

KONZERTE IN UNSERER STADT, 19 UHR So, 07.10.2018 Foaie Verde Fr, 26.10.2018 SWR – Swing Fagottett Fr, 25.01.2019 Geburtstagskonzert für Amadeus

Mit einem „Blind Date“ in der Stadtbücherei in Leinfelden wurde die siebte Auflage von „Kunst bewegt LE“ am 2. März eröffnet. Fotos: Emily Schwarz

Fr, 29.03.2019 Ponticellos So, 05.05.2019 Liederabend

Veranstalter: Stadt Leinfelden-Echterdingen, Kulturamt Informationen zu günstigen Abonnements unter Tel. 0711/1600-233. Einzel-Tickets ab dem 01.07.2018 bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen. www.leinfelden-echterdingen.de/ kulturprogramm/2018

Finissage in Echterdingen „Kunst bewegt LE“: Die größte Galerie der Stadt schließt nach dem 16. März die Türen der insgesamt 29 „Kunsthäuser“ Leinfelden, wo die Vernissage stattfand, und in Echterdingen, wo am kommenden Freitag die Finissage über die Bühne geht. Von Ingo Kluge Seit dem 2. März stehen die beiden Stadtteile Leinfelden und Echterdingen ganz im Zeichen der Kunst. Der Verbund Leinfelder Fachgeschäfte (VLG) und die Werbegmeinschaft Echterdinger Geschäfte (WEG) verbinden mit der

siebten Auflage Kultur mit Einkaufen, Informieren, Flanieren und Genießen in künstlerischem Ambiente. Quasi unter dem Motto „Einkaufsbummel mit Kunstgenuss“ sind bei diesem sich immer größerer Beliebtheit erfreuen-

den Event bis zum 16. März in den Räumlichkeiten der Firmen und Fachgeschäfte Werke aus Malerei, Bildhauerei, Grafik und Fotografie ausgestellt. „Damit wandelt sich die Stadt einmal mehr zu einer einzigartig vernetzten

Kunstmeile“, sind sich die VLG-Vorsitzende Romy Giessler und der WEG-Vorsitzende Ralf Schröder einig. Wer wird zum Kunsterlebnis nach Paris reisen? Bei der Finissage am Freitag um 18 Uhr in der Zehnt-

scheuer wird dieses Preisausschreiben-Geheimnis gelüftet. Wie bei der Vernissage haben auch bei der Finissage die Geschäfte in Echterdingen bis 22 Uhr geöffnet und laden zum gemütlichen Einkaufsbummel ein.

-7056 $'9')6  $+5/G4<



 Ausstellung Malerei von Pia Schmidhäuser

Herzlichen Dank

ANZEIGE

seit

1957

Kunst und Licht, beides können Sie in unserem Geschäft erleben. Erst durch die ideale Beleuchtung werden Bilder und Objekte richtig in Szene gesetzt. Genießen Sie die Bilderausstellung bis 16. März, insbesondere bei der Finissage am Freitag, 16. März, mit langem Einkaufsabend bis 22 Uhr.

Lob für Modehaus Kehrer Freuen sich auf die Finissage in Echterdingen: Stefanie Reuter vom Kulturamt LE (links), Ralf Schröder (Mitte), OB Roland Klenk, Romy Giessler und Hansi Müller-Schorp (sitzend).

KALLIGRAPHIE SCH RI FT · SCH R E I BE N · Z E ICH N U NG · BI LD – M I CH A E L K E R N AUSSTELLUNG VOM 2. BIS 16. MÄRZ 2018

ZUR FINISSAGE AM 16. MÄRZ 2018 AB 19 UHR

Echterdingen Der Ortskern ist um ein modern gestaltetes Wohn- und Geschäftshaus reicher. Am Donnerstag, 1. März 2018 eröffneten Rainer und Armin (rechts) Kehrer in den Räumlichkeiten in der Bernhäuser Straße im Beisein zahlreicher geladener Gäste inklusive der Ersten Bürgermeisterin Eva Noller und Ralf Schröder (1. Vorsitzender Werbegemeinschaft Echterdinger Fachgeschäfte, links), Vertretern des Gemeinderats und Handwerkern das Fachgeschäft für Herrenmode des Modehauses Kehrer. „Wir haben ausnahmslos positive Rückmeldung bekommen“, zogen Rainer und Armin Kehrer Resümee. „Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie sehr gerne. Erleben Sie die neue Männerwelt im Zentrum von Echterdingen.“

Kunst bewegt LE

SASSENSCHEIDT

Vom 2.-16. März 2018 wird Leinfelden-Echterdingen wieder zu einer einzigartig vernetzten Kunstausstellung. Zahlreiche Läden und Betriebe präsentieren viele Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich Grafik, Malerei, Bildhauerei und Fotografie und laden ein, zwei Wochen gemütlich zu bummeln, von Kunst zu Kunst, von Ausstellung zu Ausstellung, von einem Highlight zum nächsten.

Hauptstraße 74  70771 Leinfelden-Echterdingen  Tel: 0711/79 25 87  Mail: info@optik-sassenscheidt.de www.optik-sassenscheidt.de  Mo–Fr 9:30–18:30 Uhr, Sa 9:30–13 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr Interesse an Kunst, Licht und mehr... herzlich willkommen.

Einladung zum Kunstereignis der besonderen Art in LE

Der Künstler und Kalligraph

ist bei der Finissage anwesend anwesend. lädt Sie herzlich zu diesem besonderen Event in sein Ladengeschäft ein. Die Ausstellung ist zu sehen vom 2. bis zum16. März 2018 und lädt zum Verweilen, Betrachten und Entdecken ein.

Bei uns stellen Ingrid Poßmeier und Rolf Stenker ihre abstrakten Bilder und Skulpturen aus.

Gewinnen Sie eine Kunstreise nach Paris!

Feierliche Finissage Freitag, 16. März 2018, 18:00 Uhr, Zehntscheuer, Echterdingen, Maiergasse 8 Künstlerinnen und Künstler werden anwesend sein. Highlight ist die öffentliche Ziehung der Preisrätselgewinner. Die teilnehmenden Geschäfte in Echterdingen haben in der ShoppingNight bis 22:00 Uhr geöffnet.

Weitere schöne Gewinne warten auf Sie beim Preisausschreiben der Werbegemeinschaft Echterdinger Fachgeschäfte und des Verbunds Leinfelder Geschäfte. In den beteiligten Geschäften erhalten Sie Teilnahmekarten, kein Kaufzwang!

LEINFELDEN

ECHTERDINGEN

HESS Blumen Pflanzen Leben, Echterdinger Straße 37 Petra Steidel Wokeck, Fotokunst

Blumen Heimerdinger, Hauptstraße 78 Haylor Vogt, Bilder in Öl und Acryl auf Leinwand

Kehrer for woman, Hauptstraße 43 Jutta Blessing, Florales in Acryl

Buchhandlung Bürobedarf Ebert, Hauptstraße 60-62 Frank Paul Kistner, Fotografie

Street One, Hauptstraße 74 Jutta Blessing, Figürliches in Farbe

6

Böhme Sehen + Hören, Echterdinger Straße 9 Sabine Marga Braun, Abstrakte Acrylmalerei

CHARLES’ vinothek, Gartenstraße 14/1 Hartmut Schick, Abstrakte Bilder in Öl und Mischtechnik

Harnisch Orthopädie + Schuhtechnik, Neuer Markt 5 Ed Gaietto, Aquarell und Mischtechnik

Echterdinger Bank, Hauptstraße 48 Dr. Inge Marie Pfeiffer, Realismus mit Tiefgang

RAFF Elektrofachgeschäft, Hauptstraße 50 Ingrid Poßmeier und Rolf Stenker, Abstrakte Bilder und Skulpturen Sassenscheidt Augenoptik, Hauptstraße 74 Michael Kern, Kalligraphie

Müller Parfümerie und Mode GmbH, Neuer Markt 3 Hermann Schwahn, Aquarelle und Gouachen

iffland.hören., Hauptstraße 42 Werner Bürkle, Malerei in Schwarz-Weiß

Schuhmode Nennemann, Hauptstraße 75 Pia Schmidhäuser, Explosive Malerei

Positiv - Boutique, Echterdinger Straße 6 Hagen Kälberer, Fotografie

Instinct Mode mit Stil, Hauptstraße 62 Beate Schneck, Acrylmischtechnik

Bäckerei Treiber, Hauptstraße 35 Rüdiger Schulze, Fototransparenz

Optik Barié, Musberger Straße 2 Beate Schneck, Acrylmischtechnik

Juwelier Weiss, Hauptstraße 71 Helga Hecking, Acrylmischtechnik

TUI Reisecenter, Neuer Markt 5 Patrick Blöß, Fotografie

pro optik Augenoptik, Hauptstraße 46 Elisabeth Sauber, Acrylmalerei

MR Mettler GmbH, Leinfelder Straße 64 Gerhard und Sabine Tagwerker, Skulpturen und Malerei

Buchhandlung Seiffert, Neuer Markt 3 Andrea Supper, Acrylmalerei Stadt Leinfelden-Echterdingen, Kulturamt, Marktstraße 13 Kunstschätze der Stadt

Leinfelden-Echterdingen – wo sonst.

Modehaus Kehrer, Im Gässle 1 Jutta Blessing, Landschaft in Acryl Kehrer Fashion, Hauptstraße 73 Jutta Blessing, Farbenfrohe Acrylmalerei

Zimtzucker Café & Kostbarkeiten, Hauptstraße 73 Petronilla Bührle-Anwander, Malerei und Skulpturen Restaurant Ratsstuben, Bernhäuser Straße 16 Nathalie Gotschlich, Farbensprache


AUS STUTTGART

SEITE 8

14.3.2018

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

BOULEVARD ne nächste Rettungsmission vor die libysche Kßste. Mitglied der Crew ist auch der Stuttgarter Miguel Looft (32). Er ist von Beruf Business Manager und verfßgt ßber umfangreiche Erfahrung in der Seenotrettung, u.a. bei der DLRG. Gutes Gelingen!

Make-up-Profi Die Staatliche Modeschule Stuttgart lädt zur Modeausstellung ins Haus der Wirtschaft ( Bild links). Der Stuttgarter Miguel Looft ( Bild rechts) ist Crew-Mitglieder auf dem Rettungsschiff â&#x20AC;&#x17E;Sea Eyeâ&#x20AC;&#x153;. Fotos: z/sea-eye.org

Fashion Award Hugo Boss prämiert beim Hugo Boss Fashion Award 2018 wieder Kollektionen von Absolventen der Staatlichen Modeschule Stuttgart. Die Kleinkollektionen sind im Design Center Baden-WĂźrttemberg Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-StraĂ&#x;e 19, 1. OG, Steinbeis-Saal) unter der Ve r a n s t a l t u n g s r e i h e â&#x20AC;&#x17E;Ein()sichtenâ&#x20AC;&#x153; von 16. März bis 5. April von Montag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr zu sehen.

MarchÊ ist zurßck Manche ältere Stuttgarter erinner sich: In Stuttgart

Das Live-Cooking-Konzept MarchĂŠ hat den Zuschlag fĂźr die neue Wilhelma-Gastronomie erhalten. Foto: z

erĂśffnete 1983 das erste MarchĂŠ Restaurant. Nun kehrt das Live-CookingKonzept mit frischer MarktkĂźche an seine Stuttgarter Geburtsstätte zurĂźck. Das Gastronomieunternehmen MarchĂŠ International hat den Zuschlag erhalten, als neuer Pächter die gastronomischen Betriebe in der Wilhelma zu Ăźbernehmen. Die offizielle Ă&#x153;bergabe der Wilhelma-Betriebe an MarchĂŠ ist fĂźr Mai 2018 geplant. Bis zum FrĂźhjahr 2019 wird dann das Restaurant am Wilhelma-Theater saniert und dort ein neues Restaurant mit einem Hauch Amazonas-Flair inklusive â&#x20AC;&#x17E;Vegetarian Islandâ&#x20AC;&#x153; erĂśffnen. Die Besucher des neuen MarchĂŠ MĂśvenpick Restaurants erwartet zukĂźnftig ein Mix aus lokal schwäbischer sowie saisonaler KĂźche mit einem Hauch Exotik. Dabei kĂśnnen die Gäste zwischen einladenden Marktständen flanieren und ihre Gerichte individuell auswählen.

amtliches Engagement mit der Johannes-Brenz-Medaille ausgezeichnet worden, der hÜchsten Auszeichnung der Evangelischen Landeskirche in Wßrttemberg. Seit ßber 40 Jahren ist Martin Berner in der Leitung des Krankenpflegevereins Rotenberg aktiv. 1978 wurde er als junger Kirchengemeinderat in das Amt des Rechners gewählt und hat seit dieser Zeit die Finanzen des Vereins im Blick.

Retter auf See Am 15. März fährt das Rettungsschiff Sea-Eye der Hilfsorganisation Sea-Eye e.V. von Malta aus auf sei-

An der Deutschen Makeup Meisterschaft im Rahmen der Beauty DĂźsseldorf nahmen am 9. März zehn Make-up-Profis teil. Es galt, ein Make-up zum Thema â&#x20AC;&#x17E;Athleisure Wearâ&#x20AC;&#x153; zu schminken. Sandrine Mbula Nkombi aus Stuttgart musste sich der Siegerin Daniela Riwoldt aus Frankenberg nur hauchdĂźnn geschlagen geben und konnte sich am Ende Ăźber den Vize-Titel freuen. Die 29-jährige gelernte Kosmetikerin traute sich im September 2017 eine Ausbildung zur Make-up Artistin aufzusatteln. FĂźr ihre zweite Ausbildung zog sie von Stuttgart nach Hamburg. Patricia Rosewska aus Stuttgart hat es bei dem Wettbewerb nicht unter die Top-3 geschafft. angĂź

Brenz-Medaille Der Rotenberger Martin Berner ist fĂźr sein ehren-

Die Stuttgarterin Sandrine Mbula Nkombi belegte den zweiten Platz. Foto: z/Messe DĂźsseldorf

ANTI-AGING-STUDIE ANZEIGE

ANZEIGE

JUNG UND FIT IN DEN FRĂ&#x153;HLING!

50 Damen fĂźr 30-Tage-Challenge gesucht! %RRVWHQ6LH,KUHQ6WRIIZHFKVHOYHUOLHUHQ6LHEHUĂ VVLJH3IXQGHGHĂ&#x20AC;QLHUHQ6LH,KUHQ.|USHU XQGJHZLQQHQGDGXUFKMHGH0HQJHJXWH/DXQHXQGHLQOHLFKWHV/HEHQVJHIKO 6RVWDUWHQ6LHJDUDQWLHUWĂ&#x20AC;WXQGVLFKWEDUMQJHULQV)UKMDKU %HL :20$1 385 LQ GHU .URQHQVWUDH VWDUWHW DE VRIRUW HLQH NRVWHQIUHLH $QWL$JLQJ6WXGLH  7DJH ODQJ ]HLJHQ ,KQHQ GLH 3URĂ&#x20AC;V ZLH 6LH .LOR IU .LOR XQG =HQWLPHWHU IU =HQWLPHWHU ,KUHQSHUV|QOLFKHQ:RKOIKON|USHUHUUHLFKHQXQGVLFKUXQGXPOHLFKWHU]XIULHGHQHUXQGMQJHU fĂźhlen!

$17,$*,1*678',( 6,&+7%$5-h1*(5,1 7$*(1 + Ein- und Ausgangscheck mit detaillierter Auswertung â&#x20AC;&#x201C; fĂźr messbaren Erfolg! + 2 x 45 Minuten pro Woche Training unter Anleitung â&#x20AC;&#x201C; effektiv und zeitsparend! + Nutzung des Figur-Studios inkl. Rolle- und Bandmassage â&#x20AC;&#x201C; durchblutungsfĂśrdernd und gewebestraffend! + 9 Ernährungsgeheimnisse fĂźr dauerhaften Erfolg â&#x20AC;&#x201C; simpel und doch wirksam! + Angepasstes Training auf Ihre BedĂźrfnisse â&#x20AC;&#x201C; persĂśnlich und individuell! + 12 todsichere Tipps, um den inneren Schweinehund zu besiegen!

nen! So steht Ihrem Erfolg nichts mehr im Weg! FĂźr MĂźtter gibt es zu bestimmten Zeiten Kinderbetreuung. Dank der

zentralen Innenstadtlage kĂśnnen Sie Ihre Trainingsstätte gut mit dem Auto und den Ăśffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. â&#x20AC;&#x17E;Uns geht es darum, Frauen zu beweisen, dass sie sich in 30 Tagen mit unserem Konzept nachweislich jĂźnger fĂźhlen, an Gewicht und Umfang verlieren und sich gleichzeitig ihr Grundumsatz erhĂśht (mehr essen zu kĂśnnen ohne zuzunehmen) Âą GDV DOOJHPHLQH :RKOEHÂżQGHQ verbessert sichâ&#x20AC;&#x153;, so eine Trainerin von WOMAN PUR. Innerhalb der 30 Tage absolvieren die Teilnehmerinnen 2 x pro Woche unter Anleitung ein jeweils ca. 45-minĂźtiges gezieltes Anti-Aging-Training. Dabei erhält jede Teilnehmerin ein individuelles Trainingsprogramm und leicht umsetzbare Ernährungstipps. Kombiniert wird das Training mit Rolle- und Bandmassage im hauseigenen Figur-Studio. So wird die Durchblutung gefĂśrdert und das Gewebe gestrafft. Zudem ist der Wellness Bereich zur Regeneration und Entspannung jederzeit nutzbar. Das Frauen Fitnessstudio mĂśchte mit der Anti-Aging-Studie zeigen, dass jede Frau innerhalb von 30 Tagen eine straffere Haut, eine schĂśnere Figur, einen dauerhaften Gewichtsverlust und ein sichtbar jĂźngeres KĂśrpergefĂźhl erzielen kann â&#x20AC;&#x201C; selbst Frauen, bei denen jegliche Abnehm-Versuche bisher YHUVDJW KDEHQ +lXÂżJ OLHJW GDV DQ einem verlangsamten Stoffwechsel sowie einer mangelhaften Durch-

50 DAMEN AB 37 JAHRE FĂ&#x153;R ANTI-AGING-STUDIE GESUCHT!

blutung des Gewebes. â&#x20AC;&#x17E;Es ist phänomenal, was unsere Teilnehmerinnen in 4 Wochen mit leichtem regelmäĂ&#x;igen Training und minimaler Ernährungsveränderung erreichenâ&#x20AC;&#x153;, so eine WOMAN PUR Ernährungsberaterin. Ă&#x153;blicherweise nehmen die Teilnehmerinnen zwischen drei und fĂźnf Kilogramm KĂśrpergewicht ab. Zudem aktiviert das gezielte Training den Stoffwechsel, der nach dieser 30-Tages-Phase verstärkt arbeitet wodurch Sie normal essen kĂśnnen, ohne zuzunehmen. ,KU DOOJHPHLQHV :RKOEHÂżQGHQ VR wie Ihre gesamte Lebensqualität werden sich verbessern. Fettgehalt, Blutdruck und Gewicht werden sich positiv verändern. Nach 30 Tagen ist man ein ganz anderer Mensch!

,1)2 Weitere Einzelheiten erfahren Sie bei einem persÜnlichen Beratungsgespräch. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 07 11/220 227 33. Die Teilnahme an der Studie ist kostenfrei und unverbindlich.

:RPDQ3XU )LWQHVV :HOOQHVV KronenstraĂ&#x;e 3 70173 Stuttgart (0711) 220 227-33 www.womanpur.de

TEILNA H KOSTE ME NLOS!

Š mimagephotos - Fotolia.com

MĂśchten Sie Gewicht verlieren? Generell gesĂźnder leben und sich LQVJHVDPWMQJHUZRKOHUXQGÂżWWHU fĂźhlen? Und das am liebsten noch mit ganz viel SpaĂ&#x;? Dann greifen Sie gleich zum Telefon und melden sich bei WOMAN PUR. Der Fitness- und Gesundheitsexperte fĂźr Frauen in Stuttgart sucht ab sofort 50 Damen ab 37 Jahre, die bisher keinen oder wenig Sport betrieben haben, Ăźbergewichtig sind oder generell ihre Figur verbessern mĂśchten. Dabei spielt es fĂźr die Teilnahme keine Rolle, welche Figur Sie haben, wie Ihre bisherigen Essgewohnheiten sind oder wie Ihr allgemeiner Fitness-Status ist. Mit der Anti-Aging-Studie von WOMAN PUR erlangen auch Sie in 30 Tagen ein vĂśllig neues, jĂźngeres KĂśrpergefĂźhl â&#x20AC;&#x201C; und das nachhaltig! Das Trainerteam von WOMAN PUR hat ein spezielles Konzept entwickelt, welches es auch Nichtsportlerinnen erleichtert, sich jĂźnger zu fĂźhlen und dabei schlanker und straffer zu werden. Dabei werden die Teilnehmerinnen 30 Tage lang durch ein spezielles Programm gefĂźhrt und Schritt fĂźr 6FKULWW]XUSHUV|QOLFKHQ:XQVFKÂż gur begleitet. Einfache Ernährungstipps werden hierbei mit einem speziellen Muskeltraining kombiniert. Und das Beste: Sie bekommen 12 todsichere Tipps, wie Sie Ihren inneren Schweinehund zum folgsamen SchoĂ&#x;hĂźndchen erziehen kĂśn-

FIT UND STRAFF IN DEN FRĂ&#x153;HLING!

SO?

ODER SO?

FĂ&#x153;HLEN SIE SICH SICHTBAR JĂ&#x153;NGER DANK STRAFFER MUSKELN UND GLATTER HAUT! Achtung: begrenzte Anzahl von Teilnehmerinnen mĂśglich!

Anmeldeschluss ist der 18.03.2018 Melden Sie sich gleich an unter beratung@womanpur.de oder 0711 / 220 227 33

WOMAN PUR 80."/163t'3"6&/'*5/&44       www.womanpur.de

FRAUEN FITNESS & WELLNESS CLUB


e l i e t e l k e z c n ü t Ei s s g n u ll

! u a b m U n e g e W

und

! t r e i z u d e r

e t s s Au

s l a m h c o n t z t e J E K C Ü T S S

G N LLU

E T S AUS

! t r e i z u d re

Zu unserem 22. Geburtstag bauen wir unsere Häuser in Esslingen und Ingersheim um und wollen demnächst neue Studios mit noch mehr Auswahl für Sie eröffnen. Für die Umbaumaßnahmen benötigen wir aber viel Platz. Deshalb gibt es jetzt viele Ausstellungsstücke zu sensationellen Abverkaufspreisen!

U Z BIS

% ! 0 T R E 6 ZI

WEITERE L E B Ö M S F U ABVERKA SIE UNTER: FINDEN ELT-ENGELHARDT.DE

U D RE

ANGE UR SOL HT! N S E L C AL T REI VORRA

KAUF ZWISCHENVEREN! LT A EH VORB

ERW

WWW.POLST

NOCH ÜBER ÖBEL M S F U A K R E 50 ABV S U A H M I S N U BEI

2x in Ihrer Nähe! Esslingen & Ingersheim! Württembergs großer Polster-Spezialist

feiert Geburtstag!

ESSLINGEN

INGERSHEIM

Zollbergstr. 8-10 73734 Esslingen Tel. (0711) 25 28 100

Bietigheimer Str. 68 74379 Ingersheim Tel. (0 7142) 919 7150

Polsterwelt ENGELHARDT GmbH • Mo-Fr 10-19 Uhr / Sa 10-18 Uhr • www.polsterwelt-engelhardt.de ES_03_2018


Anzeigen-SonderverĂśffentlichung

ANZEIGE

HIER SIND DIE PROFIS damit es keine bĂśsen Ă&#x153;berraschungen gibt

BohnackerstraĂ&#x;e 5-7 â&#x20AC;˘ 70771 Leinfelden-Echterdingen Telefon 79 50 85 â&#x20AC;˘ www.fauser-baustoffe.de

ORSO

Dach- und Innenausbau

GARDINEN TAPETEN

Dachsanierung ¡ Dachfenster ¡ Holzbau

BODENBELĂ&#x201E;GE

(0711) 657 25 98

MĂ&#x2013;BEL

www.orso-gmbh.de

LEUCHTEN ¡

DieselstraĂ&#x;e 26

¡

70771 Leinfelden-Echterdingen

Reparatur-Eildienst

Orso GmbH

â&#x153;&#x2020;0711/90 26 160

NEU!

Leinfelder Str. 64 y 70771 Leinf.-Echt. www.mr-gruppe.de

Kreativ, stilsicher, individuell: die Konzepte bei Wohndekor Mßller lassen Wohnträume wahr werden. Foto: Gßnter Bergmann natßrlich

solar

Ăśkologisch

regenerativ

Freude am Wohnen Alles rund um die Raumgestaltung bei Wohndekor MĂźller

Otto-Lilienthal-StraĂ&#x;e 22 ¡ 70794 Filderstadt Tel.: (0711) 70 01 20-0 ¡ www.alber-filderstadt.de

M

it Leidenschaft und einer mehr als 30-jährigen Erfahrung steht die Firma Wohndekor Karl MĂźller den Kunden zur Seite, die sich fĂźr eine professionelle Raumausstattung und Einrichtung ihrer Räume entscheiden. Farben, ausgewählte MĂśbel, Stoffe, Gardinen, Teppiche, Bodenbeläge und Bilder verändern das Interieur, setzen Akzente und verleihen dem Zuhause die persĂśnliche Handschrift. Die Einrichtungsexperten inspirieren mit Ideen, zeigen sich kreativ und stilsicher, stets mit dem Ziel, den individuellen Wohngeschmack ihrer Kunden abzubilden und umzusetzen. Mit einem GefĂźhl fĂźr auĂ&#x;ergewĂśhnliches Design entstehen Räume zum WohlfĂźhlen. Zur Realisierung der ganz persĂśnlichen Wohnträume inklusive Einrichtungskonzept gibt es eine individuelle Beratung, die nicht im Ein-

Investieren Sie in Behaglichkeit! Vollwärmeisolierung I Fassadenanstrich Malerarbeiten I Gerßstbau

70794 Filderstadt I Tel.: 0711 77 14 76 info@schoellkopf-stukkateur.de

Fischer & DaumĂźller Elektroinstallation â&#x2C6;&#x2122; Photovoltaik innovative LED-Systeme Energieefizienz moderne Lichttechnik intelligente Kommunikationstechnik t PV-Speichersysteme t Miele Hausgeräte Fi-Da GmbH â&#x2C6;&#x2122; StĂźtzenweg 11 â&#x2C6;&#x2122; 70794 Filderstadt Tel. 0711-701 112 â&#x2C6;&#x2122; info@i-da.de â&#x2C6;&#x2122; www.i-da.de t t t t

^ KĂźchen- und Gerätetechnik ^ Einbau- und DachschrägenSchränke nach MaĂ&#x; ^ KĂźchenrenovierungen ^ Einbruchschutz, TĂźrelemente, mit Geräte-, SpĂźlen- und Arbeitsplattenaustausch SchiebetĂźren in Holz und Glas ^ BĂźro- und Praxiseinrichtun^ Vinyl-, Holzfliesen- und gen, Empfangstheken Laminatbodenverlegung

richtungshaus endet. Die Besonderheit bei MĂźller: Beraten wird auch vor Ort. FĂźr die handwerkliche Umsetzung stehen zudem Fachleute jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, ob nun beim Teppichverlegen oder bei Fensterdekorationen. Im groĂ&#x;en Showroom in der Nikolaus-Otto-StraĂ&#x;e 29, der vor knapp zwei Jahren erĂśffnet wurde, präsentieren Margarete und Karl MĂźller mit der Firma Wohndekor in

KONTAKT Wohndekor Karl MĂźller House of Jab Anstoetz Nikolaus-Otto-StraĂ&#x;e 29 70771 L.-Echterdingen Tel.: 07 11 / 75 38 49 www.wohndekor-mueller.de Ă&#x2013;ffnungszeiten: Di. - Fr. 10 - 18.30, Sa. 9 - 14 Uhr, montags geschlossen.

MĂźhlbachstr. 8-12, 70794 Filderstadt-Bonlanden, Tel. (0711) 77 44 77 Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.30-12.30 Uhr, 14.00-18.00 Uhr, Sa. 9.00-12.30 Uhr

Zusammenarbeit mit â&#x20AC;&#x17E;House of JAB Anstoetzâ&#x20AC;&#x153; neue Blickwinkel, die Freude am Einrichten vermitteln und wie mit Farben, Mustern und Materialien der individuelle Wohngeschmack umgesetzt wird. Was in den eigenen Wänden alles mĂśglich sein kann, lässt sich im Showroom von Wohndekor MĂźller entdecken: PolstermĂśbel der Firmen Bielefelder Werkstätten und IP-Design, das Portfolio der Anstoetz Gruppe mit Dekostoffen, Gardinen und Sonnenschutz sowie die Produktpalette von Jab Anstoetz-Fabrics mit den Programmen LVT-Design Belägen, TeppichbĂśden, TeppichmaĂ&#x;anfertigungen und HandtuftTeppichen. Das Sortiment wird vervollständigt mit MĂśbeln und Leuchten namhafter Hersteller wie Cor, BrĂźhl, Riva 1920. Christine KrĂśncke und weiteren Markenprodukten. red

                       

      (BSUFOTUSBFr'JMEFSTUBEUr5FMFGPO'BY XXXNBMFSIJMEFOCSBOEEFrJOGP!NBMFSIJMEFOCSBOEEF

Bodengleiche Dusche â&#x20AC;&#x201C; fĂźr jedes Bad!

Merkle GmbH ¡ 73765 Neuhausen www.merkle-internet.de

Schäfer & Gerbert GmbH Filderstadt-Sielmingen Adam-Opel-StraĂ&#x;e 10/1 Telefon (0 71 58) 84 42 www.schaefer-gerbert.de

Rollladen, Jalousien, Markisen, Innenbeschattung, Garagentorantriebe, Fliegengitter, Klappläden

HEIZTECHNIK BAD & SANITĂ&#x201E;R Jacob-Brodbeck-StraĂ&#x;e 56, 70794 Filderstadt Tel. 07 11 / 70 70 98 - 80 www.wenzelburger.com

Portokosten sparen leicht gemacht! Noch mehr BWPOST-Briefkästen findest Du jetzt in Stuttgart, Ludwigsburg und im Schwarzwald! Alle Standorte unter www.bwpost.net

NICHTS FĂ&#x153;R LAHME #blauistdasneuegelb

Badmodernisierung

Rufen Sie uns an: Tel. (07158) 8233

w w w. w e i n m a n n - e i n r i c h t u n g e n . d e

Regional. Deutschlandweit. Weltweit.

Sanitär ¡ Heizung ¡ Solar ¡ Klima


AUTO & MOTOR

14.3.2018

DIE AUTOSEITEN

SEITE 11

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Der KA+ wird noch aktiver

Umweltfreundlich und flott unterwegs

Ford wertet seinen Kleinwagen technisch auf

Attraktiver CNG-Antrieb für den Seat Ibiza TGI  KÖLN

Vorhang auf für den umfangreich aufgewerteten KA+: Ford präsentiert seinen Kleinwagen mit modernem Design, verbesserten Komfort-Eigenschaften, einem aufgewerteten Angebot an Fahrer- und Sicherheits-Assistenzsystemen – neu ist auch die Crossover-Variante KA+ Active. Der KA+ Active vereint die kompakten Abmessungen des Kleinwagens mit einem markanten Country-Look. Der neue 1,2-Liter Dreizylinder (ab 70 PS/51 KW) und der 1,5-Liter Turbodiesel (95 PS/70 kW) runden die Überarbeitung des Ford KA+ ab. Der neue Ford

 KÖLN Der Ibiza wird immer umweltfreundlicher: Die fünfte Generation des Bestsellers aus dem Hause Seat ist nun auch mit bivalentem Antriebskonzept für den Betrieb mit komprimiertem Erdgas (CNG) und Benzin ausgestattet. Der neue Ibiza 1.0 TGI (ab 17.270 Euro) glänzt mit niedrigen Betriebskosten und übertrifft in puncto Umweltfreundlichkeit nicht nur andere vergleichbare Diesel- oder Benzin-Modelle sondern auch elektrische Non-Plug-in-Hybride. Seat will sein Angebot an CNG-betriebenen Modellen auch in Zukunft weiter ausbauen: So wird für Ende 2018 der Arona TGI erwartet. Die CNG-Strategie von Seat zahlt sich aus: 2017 stiegt der Absatz von CNG-Autos in Europa um 18 Prozent. Im Ibiza TGI arbeitet ein moderner 1,0-Liter Dreizylinder-Turbobenziner, der 90 PS (66 kW) leistet und sein maximales Drehmoment von 160 Nm zwischen 1.900 und 3.500 U/min entwickelt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 180 km/h und die Beschleunigung

Optisch ist der Ibiza TGI nicht von den anderen Modellen zu erkennen von 0 auf 100 km/h beträgt 12,1 Sekunden. Der Fahrer merkt im CNG-Betrieb keinen Unterschied zum konventionellen Benzin-Antrieb: Der Ibiza TGI fährt sich flott, ist wendig im engen Stadtverkehr und dynamisch auf der Autobahn. Der Ibiza TGI greift nur dann auf Benzin als Alternativkraftstoff

zurück, wenn der Erdgastank leer ist. Die Umstellung erfolgt automatisch, der Fahrer muss nicht eingreifen. Im Kombiinstrument wird durch eine Anzeige signalisiert, wenn sich das Auto im CNG-Modus befindet. Zudem sind Kraftstoffanzeigen für beide Tanks vorhanden. Somit kombiniert der Ibiza TGI

AUTOMARKT ALLGEMEIN peugeot.de/2008

➙ PKW & Bus-Ankauf 콯 0711-12167152

KA+ ist nun in vier Ausstattungen lieferbar: „Trend“, „Cool & Connect“, „Black & White“ sowie „Active“ – bestellbar ist die Baureihe ab März zum Einstiegspreis von 9.990 Euro. Dank der um 23 Millimeter größeren Bodenfreiheit nimmt es der KA+ Active auch mit schlechteren Wegen auf. 15 Zoll Leichtmetallräder im speziellen Design gehören ebenso zum serienmäßigen Lieferumfang wie Havanna Braun-Metallic. Der wendige Ford KA+ bietet Platz für fünf Personen samt Handgepäck, die im Verhältnis 60:40 teilbaren Rückbank Platz ermöglicht Variabilität. WMD

Foto: we/WMD

zwei Autos in einem: Entweder kann er für mehr Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit mit Erdgas gefahren werden oder wie ein konventionelles Fahrzeug mit Benzin, wenn das Erdgas aufgebraucht ist. Je nach Art des genutzten Kraftstoffs werden Informationen über Verbrauch und Kilometerleis-

➙ BMW-Ankauf 콯 0711-12167152 ADH-PKW-Ankaufservice, Z 0 71 41/92 06 06 Kfz.-Hdl.

tung angezeigt. Der Gastank hat ein Volumen von knapp 12 kg, der Benzintank fasst 40 Liter – hierdurch ergeben sich große Reichweiten. Obwohl der Gastank unter dem Kofferraum verbaut ist, verfügt der Ibiza TGI mit 262 Litern über einen ordentlichen Stauraum. WMD

HONDA

Der Kleinste bei Ford wurde aufgefrischt

Kaufgesuche Mercedes

Kaufgesuche Honda

Foto: we/WMD

NISSAN Kaufgesuche Nissan

Höchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, auch Sa.+So. Höchstpreise, auch Unfall, Motor- Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 schaden, viele km, auch Sa.+So. Kaufe bar alle Fahrzeuge Höchstpreise, auch Unfall, Motor➤ BMW-Ankauf! 07151 - 985 85 40 Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 schnelle u. vorteilshafte Abwicklung schaden, viele km, auch Sa.+So. Für AFRIKA u. OST-EUROPA, Autos 콯 07 11 469 227 96 KFZ-Händler Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 u. Transporter gesucht. Alle Modelle -- ➤ Diesel-Ankauf! 07151 - 985 85 40 H o n d a - A n k a u f 콯 0 7 1 1 - 3 4 2 4 7 3 6 3 Zustand egal!!! Tel.0 71 46 / 2 85 68 22 Mercedes Ankauf Nissan-Ankauf 콯 0711-3424 7363 ✘ Honda-Ankauf! 0711-12256294 Alle Modelle und Busse Kaufe bar alle Autos auch Unfall und 콯 0 7 1 1 - 1 2 2 5 6 2 9 4 , F a . M a x K F Z - A N K A U F 0 71 46 - 2 85 68 22 defekte. Tgl. unter 콯 0711/50446844

Für A F R I K A u. O S T-E U R O P A, Kaufe alle Fahrzeuge, auch Unfall, A U T O S gesucht. Alle Modelle -Motorschaden, ohne Tüv. Kfz-Hdl. Zustand egal !!! Tel. 0 71 46 /2 85 68 22 Tel. 01 73 / 53 57 439 Mo.-So.

Ersatzteile / Zubehör

IMPRESS YOURSELF. DER NEUE PEUGEOT 2008.

AUDI

1.000 € EINTAUSCHPRÄMIE 1

Kaufgesuche Audi Kaufe bar alle Fahrzeuge schnelle u. vorteilshafte Abwicklung 콯 07 11 - 469 227 96 KFZ-Händler

EGU Zylinderkopf- und Getriebeinstandsetzung, kompl. Reparaturen. 콯 07151/ 561818, www.egu-motoren.de

CHRYSLER Kaufgesuche Chrysler

HYUNDAI

WIR KAUFEN AUCH IHR AUTO! a. Old-/Youngtimer, PKW/Busse & Wohnmobile 콯 0711 - 3424 7363 Neu ab m: i10-Klima m 8.888.Info@auto-schwab-fellbach.de Tucson 19.990,EU-Neuwagenhandel 07123/200555 Sofort Bar-Abholung aller Autos, auch Defekte, viele km, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl.

Kaufgesuche Hyundai

Old-&Youngtimer-ANKAUF 콯0711 - 5719142

OLDTIMER Kaufgesuche Oldtimer Old-&Youngtimer-ANKAUF 콯0711 - 5719142

Mercedes-Ankauf 콯 0711-3 4 2 4 7 3 6 3

Höchstpreise, auch Unfall, MotorOldtimer-Ankauf 콯 0711-3 4 2 4 7 3 6 3 schaden, viele km, auch Sa.+So. A U T O A N K A U F T . 0 7 0 2 1 - 6 5 3 1 Sofort Bar-Abholung aller Autos, ➙ Mercedes-Ankauf 콯 0711-12167152 auch Defekte, viele km. Hyundai-Ankauf 콯 0711-3 4 2 4 7 3 6 3 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl.

K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22 Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 ✘ Audi-Ankauf! 0711- 122 56 294

Sofort Bar-Abholung aller Autos, auch Defekte, viele km, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl.

Abb. enthält Sonderausstattung.

€ 13.990,– z.B. für den neuen PEUGEOT 2008 ACTIVE PURETECH 82 • i-Cockpit • Lederlenkrad • Touchscreen mit Audioanlage • Nebelscheinwerfer • Klimaanlage manuell • u. v. a. m. AUTO DOMICIL STUTTGART GMBH 70376 Stuttgart - Bad Cannstatt · Pragstr. 138 am Rostensteinpark Tel. 0711/268710

stuttgart@auto-domicil.de ¹Beim Kauf eines neuen PEUGEOT 2008 Active PureTech 82 bis zum 31.03.2018 erhalten Sie für die Inzahlungnahme Ihres Gebrauchten 1.000,– € über DAT/Schwacke, Mindestwert des Gebrauchtwagens, der mind. 6 Monate auf Sie zugelassen ist: 500,– € (laut DAT/Schwacke). Über alle Detailbedingungen informieren wir Sie gerne.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,0; außerorts 4,3; kombiniert 4,9; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 114. CO2Effizienzklasse: C. Nach vorgeschriebenen Messverfahren in der gegenwärtig geltenden Fassung.

Über 50 Jung- und Jahreswagen sofort lieferbar. Sie sparen bis zu 47 % ggü. der unverbindlichen Preisempfehlung des Importeurs. z.B. PEUGEOT 2008 Allure HDI 120 EURO6, EZ 07–12/2016, 12.100 –32.900 km, mit vielen Extras statt 29.449,– € ab 15.990,– € Auch erhältlich in unserer Filiale in Esslingen, Plochinger Straße 114, Tel. 0711/9012040 oder esslingen@auto-domicil.de

Kaufgesuche Citroen

ADH-PKW-Ankaufservice, alle K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22 Modelle, Z 0 71 41/92 06 06 Kfz.-Hdl.

MAZDA

Kaufgesuche Mazda

➙ Audi-Ankauf 콯 0711-12167152 ADH-PKW-Ankaufservice, Z 0 71 41/92 06 06 Kfz.-Hdl. Für A F R I K A u. O S T-E U R O P A, A U T O S gesucht. Alle Modelle -Zustand egal!!! Tel. 0 71 46 /2 85 68 22

FIAT Kaufgesuche Fiat

Fiat-Ankauf 콯 0711-3 4 2 4 7 3 6 3 ➤ Audi-Ankauf! 07151 - 985 85 40

FORD

Focus/Kuga/Mondeo - 30% zu uvP EGU Zylinderkopf- und Getriebein- EU-Neuwagenhandel 07123/200555 standsetzung, kompl. Reparaturen. 콯 07151/ 561818, www.egu-motoren.de

Kaufgesuche Ford

BMW

MERCEDES

Sofort Bar-Abholung aller Autos, auch Defekte, viele km, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl.

KFZ-Ankauf 콯 0711-3 4 2 4 7 3 6 3

Höchstpreise, auch Unfall, Motor● WIR KAUFEN ALLE MARKEN ● schaden, viele km, auch Sa.+So. Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 콯 0711- 122 56 294 Fa. Max Höchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, auch Sa.+So. F A H R Z E U G A N K A U F 콯 0711-3 4 2 4 7 3 6 3 Sofort Bar-Abholung aller Autos, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 auch Defekte, viele km, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl. Geländewagen-Ankauf 콯 0711-3424 7363 Sofort Bar-Abholung aller Autos, auch Defekte, viele km, 0711 / Kaufe bar alle Fahrzeuge ADH-PKW-Ankaufservice, alle 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl. schnelle u. vorteilshafte Abwicklung Modelle, Z 0 71 41/92 06 06 Kfz.-Hdl. 콯 07 11 - 469 227 96 KFZ-Händler Old-&Youngtimer-ANKAUF 콯0711 - 5719142

WIR KAUFEN AUCH IHR AUTO! AUTOANKAUF T.07021-6531 a. Old-/Youngtimer, PKW/Busse & Wohnmobile 콯 0711 - 3424 7363 Info@auto-schwab-fellbach.de K A U F E K F Z ! T . 0 7 0 2 1 - 6 5 3 1

BMW-Ankauf 콯 0 7 1 1 - 1 2 2 5 6 2 9 4

BMW-Ankauf 콯 0711-3424 7363 info@auto-schwab-fellbach.de

Kaufgesuche Opel

Höchstpreise, auch Unfall, Motor-

➤ Diesel-Ankauf! 07151 - 985 85 40 schaden, viele km, auch Sa.+So.

Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98

Karosserie + Lackierbetriebe • Unfall-Instandsetzung alle Fabrikate • Windschutzscheiben (Reparatur und Ersatz) • Partnerbetrieb für Versicherungen Fellbach Schaflandstr. 58 Tel. 07 11/5 10 99 39-0 Stuttgart Weilimdorf Motorstr. 32 Tel. 07 11/88 77-952 www.kloz.de

218 i, Advantage, 2016, Topausstatt., e 18 890.-, mtl. Rate 239.– o. Anz. Ford-Ankauf 콯 0711-3 4 2 4 7 3 6 3 B-Klasse-Neuwagen -20% zur uvP Auto-Hinner GmbH, 71634 LudwigsEU-Neuwagenhandel 07123/200555 burg, Teinacher Str. 13, Tel. (01 71) ✘ Ford-Ankauf ! 0711-122 56 294 6 84 06 89www.auto-hinner.de B180 Style, 2017, 5 900 km, TopausK A U F E K F Z ! T . 0 7 0 2 1 - 6 5 3 1 stattung, e 22 790.-, mtl. Rate e 249.ohne Anzahlung. K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22 Auto-Hinner GmbH, 71634 Ludwigsburg, Teinacher Str. 13, Tel. (01 71) 6 84 06 89, www.auto-hinner.de

GELÄNDEWAGEN

Kaufe bar alle Fahrzeuge schnelle u. vorteilshafte Abwicklung 콯 07 11 - 469 227 96 KFZ-Händler

Wir kaufen Ihren Mercedes ! Ab Bj. 2010, 콯 0711/987979-29 www.pkw-onlineankauf.de

➤ Mercedes-Ankauf! 07151 - 985 85 40

Höchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, auch Sa.+So. Kaufe bar alle Autos auch Unfall und Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 defekte. Tgl. unter 콯 0711/50446844

Ersatzteile / Zubehör

Madza-Ankauf 콯 0711-3424 7363

Kaufgesuche BMW

Kaufe bar alle Fahrzeuge schnelle u. vorteilshafte Abwicklung 콯 07 11 - 469 227 96 KFZ-Händler

OPEL

Für AFRIKA u. OST-EUROPA, AUTOS u. TRANSPORTER ges. Alle Modelle -Zustand egal!!! Tel.0 71 46 / 2 85 68 22 Jahreswagen, 콯 07141 / 75890 www.avf-fleischer.de Höchstpreise, auch Unfall, MotorKaufe bar alle Autos auch Unfall und schaden, viele km, auch Sa.+So. Höchstpreise, auch Unfall, Motordefekte. Tgl. unter 콯 0711/50446844 Neuwagen ab: Mokka m 13.333.-, Zafischaden, viele km, auch Sa.+So. ra m 17.990.-, Astra m 13.990.Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 Höchstpreise, auch Unfall, Motor- Sonstige Suche gepflegten und fahr- EU-Neuwagenhandel 07123/200555 schaden, viele km, auch Sa.+So. bereiten Mercedes bis Bj. 89. Kann bis AUTOANKAUF T. 07021-6531 Citroen-Ankauf 콯 0711-3424 7363 Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 3.500 m zahlen! 콯 (0174) 3403337 Audi-Ankauf 콯 0711-3424 7363 info@auto-schwab-fellbach.de

BARPREIS

CITROEN

Sprinter 211 CDI, Bj. 06, 170Tkm, TÜV 10/19, 6500,Auto Herdi Tel. 0711/684551

A 170, Autotronic, Elegance, Topaus., e 9 790.– mtl. Rate e 179.– e o. Anz. Auto-Hinner GmbH, 71634 Ludwigsburg, Teinacher Str. 13, Tel. (01 71) 6 84 06 89, www.auto-hinner.de

C 220 CDI DPF, Elegance, Automatik,

K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22 Topausstattung, e 8 990.– e, Wir kaufen Ihren Geländewagen ! Ab Bj. 2010, 콯 0711-987979-29 www.pkw-onlineankauf.de

mtl. Rate 179.–e ohne Anzahlung. Auto-Hinner GmbH, 71634 Ludwigsburg, Teinacher Str. 13, Tel. (01 71) 6 84 06 89, www.auto-hinner.de

MINI

Kaufe bar alle Fahrzeuge schnelle u. vorteilshafte Abwicklung 콯 07 11 - 469 227 96 KFZ-Händler ✘ Opel-Ankauf ! 0711-122 56 294

Kaufgesuche Mini Mini-Ankauf 콯 0711-3 4 2 4 7 3 6 3

MITSUBISHI Kaufgesuche Mitsubishi

Kaufe bar alle Fahrzeuge schnelle u. vorteilshafte Abwicklung 콯 07 11 - 469 227 96 KFZ-Händler Opel-Ankauf 콯 0711-3424 7363 info@auto-schwab-fellbach.de

Sofort Bar-Abholung aller Autos, auch Defekte, viele km, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl. KAUFE KFZ ! T.07021-6531

Höchstpreise, auch Unfall, Motor- ➙ Opel-Ankauf 콯 0711-12167152 schaden, viele km, auch Sa.+So. K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22 Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 Mitsubishi-Ankauf 콯0711-3424 7363 ➤ Opel-Ankauf! 07151 - 985 85 40


AUTO & MOTOR ¡ BEKANNTSCHAFTEN ¡ REISEN ¡ TIERE

SEITE 12

14.3.2018

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

PEUGEOT Kaufgesuche Peugeot Sofort Bar-Abholung aller Autos, auch Defekte, viele km, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl.

Sie sucht Ihn

UNFALLFAHRZEUGE HĂśchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, auch Sa.+So. Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98

VERSCHIEDENE PKW

Suche ein altes BMW Motorrad, Model egal, auch defekt, bitte alles anbieten!!! 콯 (0160) 93883574, ALA100@gmx.de

Peugeot-Ankauf 콯 0711-3424 7363

K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22

PORSCHE

Kaufgesuche Verschiedene PKW

Sofort Bar-Abholung aller Autos, auch Defekte, viele km, 0711 / Porsche Autotechnik, Seibold Auto + 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl. Sport, Tel. 07 11 / 3 46 03 47 www.seibold-auto-sport.de

VOLKSWAGEN

Kaufgesuche Porsche Porsche-Ankauf 콯 0711-3424 7363 info@auto-schwab-fellbach.de Porsche-Ankauf 콯 0711-30547-911

TOP-Preise: Golf,Passat,Sportsvan, Touran, Caddy, Multivan, Polo, Join! EU-Neuwagenhandel 07123/200555

Kaufgesuche Volkswagen

A N K A U F !!! 07146 -2856822 Händler HÜchstpreise, auch Unfall, MotorADH-PKW-Ankaufservice, Z 0 71 41/92 06 06 Kfz.-Hdl. Autohaus Marquardt kauft Ihren Porsche ! Tel. 0711/987979-29 www.pkw-onlineankauf.de

RENAULT Kaufgesuche Renault

schĂśner vollbus. Figur u. gutem Herz. Habe ein Händchen fĂźr alles, mag gemĂźtl. Fernsehabende, Haus- u. Handarbeiten. Sind Sie ein einsamer Mann, der auch nicht mehr alleine sein mĂśchte? Dann melden Sie sich Ăźb. PV Kaufe Wohnwagen aller Art, Zustand u. wir machen es uns schĂśn, mit allem egal, auch von Camping. Tel. 07181 / was dazu gehĂśrt. Tel. 0176-43646934 9 94 64 65 und 01 74 / 7 75 52 63 HĂźbsche Christel, 61 J., als Witwe ist - - - Ankauf Wohnwagen - - - es schwer fĂźr mich ganz allein zu sein, Alle Marken und Modelle da ich nur eine kleine Rente habe, da콯 0 7 1 1 - 1 2 2 5 6 2 9 4 , F a . M a x fĂźr aber ein groĂ&#x;es Herz - habe ich wieder den Wunsch einen lieben Mann HĂśchstpreise fĂźr alle Wohnwägen, zu umsorgen, gerne auch bis 80 J., habe PKW, keine groĂ&#x;en AnsprĂźche u. Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 bin nicht ortsgebunden. pv Tel. 0151 â&#x20AC;&#x201C; 62913878

- - - VW - Ankauf - - Alle Modelle und Busse 콯 0711 - 12256294, Fa. Max

WOHNMOBILE FrĂźhjahrs 

! "#    $

Kaufgesuche Seat HĂśchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, auch Sa.+So. Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98

Fßr AFRIKA u. OST-EUROPA, Autos u. Transporter gesucht. Alle Modelle -Zustand egal!!! Tel.0 71 46 / 2 85 68 22 Kaufe bar alle Autos auch Unfall und defekte. Tgl. unter 콯 0711/50446844

Margot, 75 J., seit ßb. einem Jahr verwitwet, alleine bleiben will ich nicht länger. Wenn ich fßr mich alleine koche bin ich traurig, denn ich bin eine Frau, die gerne umsorgt u. sich um alles kßmmert. Gemeinsam kÜnnen wir ein schÜnes Leben haben. Lassen Sie die Zeit nicht verstreichen u. melden Sie sich heute noch ßb. PV Tel. 0176-34488891

â&#x17E;¤ VW-Ankauf! 07151 - 985 85 40

NUTZFAHRZEUGE

Seat-Ankauf 콯 0711-3 4 2 4 7 3 6 3

Liebherr L 506 Stereo Radlader,

K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22 Kabine mit Heizung, Schaufel 0,8 mÂł,

SKODA

KW,

VB

m,

Liebherr L 506 Stereo Ralader, Kabine mit Heizung, Schaufel 0,8 m3, 2296 Neu ab m: Octavia 13.999,-, Yeti 15.999,- BSt., 42 KW, VB m, dorn05@web.de EU-Neuwagenhandel 07123/200555

Kaufgesuche Skoda HĂśchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, auch Sa.+So. Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98

Kaufgesuche Nutzfahrzeuge Kaufe bar alle Fahrzeuge schnelle u. vorteilshafte Abwicklung 콯 07 11 - 469 227 96 KFZ-Händler

               www.reisemobil-vermietung.de

Skoda-Ankauf 콯 0711-3 4 2 4 7 3 6 3 info@auto-schwab-fellbach.de

Fortwo 2012, Automatik, 50 000 km, e 5 890.- mtl. Rate e 89.- ohne Anz. Auto-Hinner GmbH, 71634 Ludwigsburg, Teinacher Str. 13, Tel. (01 71) 6 84 06 89 www.auto-hinner.de

Heiraten

Kaufgesuche Wohnmobile

CABRIO

MERCEDES

Kaufgesuche Smart Sofort Bar-Abholung aller Autos, auch Defekte, viele km, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl. Smart-Ankauf 콯 0711-3424 7363

â&#x17E;&#x2122; Smart-Ankauf 콯 0711-12167152

SUBARU 15 x Forester, XV, Outback, Levorg, gßnstig. Neu- und Gebrauchtwagen Grossauswahl. Auto-Hinner GmbH, Vertragshändler, 71634 Ludwigsburg, Teinacher Str. 13, Tel. (01 71) 6 84 06 89, www.auto-hinner.de

Kaufgesuche Verschiedene PKW ADH-Cabrio-Bareinkauf, Z 0 71 41/92 06 06, Kfz.-Hdl.

Ersatzteile / ZubehĂśr

TOYOTA

Urlaubsbegleitung gesucht! Geschäftsmann 59/176, schlank, W i r k a u f e n W O H N M O B I L E a l l e r A r t ! gutauss., ohne Bart u. Glatze sucht Zustand egal ! 콯 0711 - 3424 7363 attr., Sie, mit schlanker, guter Figur, info@auto-schwab-fellbach.de fßr Cluburlaub auf den Kanaren. Zus. u. Chiffre ECZ 7444 an ECHO, Wohnmobil-Ankauf 콯 0711-3 4 2 4 7 3 6 3 Pf. 10 05 51, 73705 Esslingen 1. Singletreff-Privat in Renningen Sa. 17.03, 19 Uhr Infos unter: 콯 0170 / 3603223

â&#x2DC;&#x17D; (01 62) 56 77 493

Charakterv. Mann 57 J. schl. Figur sucht nochmals die Frau fßrs Leben. Treue u. Verlässlichkeit haben f. ihn Bedeutung. Er ist glßcklich im Beruf, fnzl. unabh. mag die Natur, kult. Interes. Reisen. Welche natßrl. Frau sucht eine ehrliche Beziehung? 콯 0711 610046 PV www.harmonie-50plus.de

Anwalt, 70+, verw., mit viel Herz, sucht humorv. Seelenverwandte. 콯 0176-50085821, PS fßr BW ER, 63 J., 169/80 kg, sucht schlanke Freundin zw. 45-65 J., Nationalität ist egal. 콯 0157 71808329

Freundeskreis

HĂśchstpreise alle Wohnmobile auch Unfall, Motorschaden, viele KM Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98

Urlaub

Lass Dich finden....! Welche unkomplizierte Frau mÜchte sich in einen sehr netten, bodenständigen u. humorvollen jungen Mann 64/175 verlieben u. gemeinsam alles SchÜne (Reisen, Städte, Berge, Seen, Kreuzfahrt, Radeln, Wandern, Garten, Erotik, Gemßtlichkeit usw.) erleben u. glßcklich sein. Ich freue mich. 잡 Z 9516981 Pf. 104344, 70038 Stgt. Netter Er (55 Jahre), sucht natßrliche Sie. Gerne auch älter. 잡 Z 5023356 Pf. 104344, 70038 Stgt.

Witwer, 70 Jahre, 175, naturverbunden sucht liebevolle, zärtliche Partnerin fßr eine harmonische, dauerhafte Beziehung 잡 Z 5023349 Pf. 104344, 70038 Stgt.

REISEN

Griechenland

Reisen allgemein

Bayrischer Wald Fewo frei Stuttgarter Lausbub, 80+, sucht Z 07138 - 92 03 47 Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen ebenso unternehmungs- wie reise- www.fewo-baumgaertner.de 0 39 44 - 3 61 60 Fa. www.wm-aw.de lustiges Mädle 60+ zum gern han 잡 Z 5023348 Pf. 104344, 70038 Stgt. â&#x20AC;&#x201D;â&#x20AC;&#x201D;- A N K A U F WOHNMOBILE â&#x20AC;&#x201D;â&#x20AC;&#x201D; von Baujahr 1980 - 2010 Tel. 0 71 46 -2 85 68 22 (Händler)

TIERE

MOTORRAD Kaufgesuche

Vermietungen Wohnmobile

Er, 59 J., 180/ 77 kg a. Kirchheim/T. gesch. gepfl. Oberlippen- Kinnbart, such aktiven gut bestßckten Mann zw. 49 u. 64 J. gern auch bi. fßr. regelm. Treffen. Wenn Du auch noch eine zärtl. Seite wie ich hättest, wäre es umso besser. Du darfst auch etwas Bauch haben, das gefällt mir. Beidseitig kfI u. 100% Disk. geboten u. erwartet. Freue mich auf Deine ausfßhrliche Zuschrift, wenn mÜglich mit Foto. Wie schon erwähnt, absolute Diskretion. 잡 Z 5023363 Pf. 104344, 70038 Stgt.

ANZEIGE

%D\HUQLVW,QODQGVUHLVH]LHO1U Die Stiftung fĂźr Zukunftsfragen hat in ihrer Gesamtauswertung fĂźr das zurĂźckliegende Jahr 2017 Bayern und seine Hauptstadt MĂźnchen als TopInlandsreiseziele der Deutschen ermittelt. Berge, Natur und Kultur locken fast jeden zehnten Deutschen Urlauber nach Bayern. Egal wohin die Reise geht â&#x20AC;&#x201C; um den Urlaub richtig genieĂ&#x;en zu kĂśnnen, braucht es verlässliche Informationen und praktische Tipps in guter Ă&#x153;bersicht in einem handlichen Format. All das bieten die neuen ADAC ReisefĂźhrer zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. 2018 erscheinen ab März insgesamt Ăźber 60 neue Titel. Ein neues Reise-

fĂźhrer-Konzept sorgt immer fĂźr beste Orientierung um mobil durchzustarten. Mit klaren Icons statt vieler Worte kann alles auf einen Blick erfasst werden: die ADAC Empfehlungen, Tipps fĂźr Kinder, Restaurants, Einkaufen, Hotels, zu Ăśffentlichen Verkehrsmitteln, ParkmĂśglichkeiten und vieles mehr. Der ErlebnisWegweiser â&#x20AC;&#x17E;ADAC Quickfinderâ&#x20AC;&#x153; zeigt die Aktivität, die gerade am besten zu den eigenen BedĂźrfnissen passt. Zusatzinformationen liefern die ADAC Service-Kästen, die bestens in Sachen Mobilität, Sparen und zu regionalen Besonderheiten informieren. Ganz einfach: Gut informiert, besser reisen. Anzeige

Einfßhlsamer Rentner, 71 J./178, sucht ehrliche, häusliche Freundin, die gerne kuschelt u. schmust, fßr immer. Nationalität egal. BmB 잡 Z 5023347 Pf. 104344, 70038 Stgt.

- - - Ankauf Wohnmobile - - Alle Marken und Modelle SCHWĂ&#x201E;BISCH & ZUVERLĂ&#x201E;SSIG seit Ăźber 10 Jahren Fa. Max-Caravan & Camping info@max-automobile.com 콯 0711 12256294 + 0176 80591822 Saarländische Rentnerin aus Bad Cannstatt sucht zum gegenseitigen Griechenland-Segeln, 06.04. -21.04. oder 27.04 - 12.05. 2018. 콯 0 61 72/ â&#x17E;&#x2122; Wohnmobil-Ankauf aller Marken Austausch einen Menschen als 93 95 16 Gesprächspartner aus dem Saarland. Faire & unkomplizierte Abwicklung 잡 Z 5023354 Pf. 104344, 70038 Stgt. 콯 0711 12167152 + 0176 84448815

Mieten 2018, Kastenwagen, Teilintegrierte, Alkoven u. Wohnwagen Alle Motorräder 콯 01 72 / 7 33 29 26 - GrĂśĂ&#x;te Auswahl im Lande Kaufe bar alle Fahrzeuge Schafhäutle Reisemobile, 74366 Kirchschnelle u. vorteilshafte Abwicklung Barankauf alle Marken/auch Oldtimer heim/ Neckar, Ernst-Ackermann Str. 10, 콯 07 11 - 469 227 96 KFZ-Händler 0711/797303-35 www.limbaecher.de Tel. 0 71 43 - 891 891, - FrĂźhbucherrabatt - Sonntag Schautag 11-16 Uhr. HĂśchstpreise, auch Unfall, Motor- Motorroller/-räder/Oldtimer/Vespa. www.reisemobil-vermietung.de schaden, viele km, auch Sa.+So. Barankauf. Tel. 01 76 / 68 40 30 35 Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 www.schenk-und-matuschek.de Suche alles von ZĂźndapp Moped- Wohnwagen + Reisemobilvermietung, Toyota-Ankauf 콯 0711-3 4 2 4 7 3 6 3 Motorrad und Oltimer-Motorad, Marke Tel. 0 71 52 / 4 77 32 Wir suchen Single -58, Fellb. / Es, fĂźr und Zustand egal, auch Vespa-Roller. www.womo-eder.de 07125/933888 regelm. Wandern. tour55@gmx.de K F Z - A N K A U F 0 71 46 - 2 85 68 22 콯 0170 / 5563837 â&#x153;&#x2DC; Toyota-Ankauf! 0711-12256294

ER, 65 NR sucht Dich, Herz / Hirn / Humor sind vorhanden, vielleicht findest du diese 3 Dinge auch sehr wichtig fĂźr eine Beziehung , so wie ich. Dann lass uns doch in Zukunft, gemeinsam das Leben erleben. Nur Mut, wer wagt gewinnt. Freue mich auf deine Post, Bis Bald! Zus. u. Chiffre ECZ7429 an ECHO, Pf. 10 05 51, 73705 Esslingen

Er sucht Ihn

Kaufgesuche Toyota Kaufe bar alle Fahrzeuge schnelle u. vorteilshafte Abwicklung 콯 07 11 - 469 227 96 KFZ-Händler

Bekanntschaften

Suchen Wohnmobile alles anbieten! 콯 0711 - 3054 7800 KFZ-Hdl.

Wohnmobile kauft! 콯 0711-5719142

VERSCHIEDENE PKW

Er sucht Sie

Neuanfang? Attraktive Frau, 45 J., 1,55 m, ledig, schlank, häuslich, zuverlässig, treu sucht netten Partner Einsamer Fische-Mann, 68 J./172 , zw. 45 u. 60 J. auch älter, gern mit sucht schlanke Forelle fĂźr ein Foto: suessekatze45@gmail.com aufregendes miteinander. 잡 Z 5023352 Pf. 104344, 70038 Stgt. Reizendes Osterhäschen wĂźnscht sich groĂ&#x;zĂźgigen/disk. Hasen (60+) fĂźr Er, 70 J./184, sucht Sie zwischen das Suchen schĂśner, bunter Ostereier 60-65 J. fĂźr eine ernsthafte Dauerbe(nur Tel.-Ang.) schuljahr@t-online.de ziehung. Alles Nähere kĂśnnen wir beim ersten Treffen besprechen. Wer nicht wagt ....! Positiv denkende, 잡 Z 5023360 Pf. 104344, 70038 Stgt. selbstbewuĂ&#x;te u. humorvolle Witwe, attraktive u. schlanke 70 J., sucht GenieĂ&#x;erin gesucht... Er 43, geb., männl. Pendant fĂźr gemeinsame schlank, gepflegt, humorvoll, spontan Unternehmungen. GR Stuttgart, und diskret sucht Sie fĂźr erot. DauerBmB., primavera05@web.de freundschaft. mailnachrichten2018@gmx.de

Nutzfahrzeug-Ankauf 콯 0711-3424 7363 www.reisemobil-pool.de 130 gei n f o @ a u t o - s c h w a b - f e l l b a c h . d e brauchte Reisemobile u. Wohnwagen - Nr. 1 Auswahl im GroĂ&#x;kreis Stuttgart â&#x153;&#x2DC; Skoda-Ankauf! 0711-12256294 Schafhäutle Reisemobile, ErnstKaufe bar alle Fahrzeuge SeriĂśser Witwer, 50/178, schlank, NR / schnelle u. vorteilshafte Abwicklung Ackermann Str. 10, 74366 Kirchheim/ NT, naturverbunden, mit kl. Haus u. GarNeckar Tel. 0 71 43 - 891 891 콯 07 11 469 227 96 KFZ-Händler K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22 ten, warten auf dich. Magst du Abende am Kamin, dann bist du die richtige LeHĂśchstpreise, auch Unfall, Motorbensparnerin fĂźr mich. schaden, viele km, auch Sa.+So. 잡 Z 5023364 Pf. 104344, 70038 Stgt. Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98

SMART

ÂŤMCD KDQĂ&#x201E;2BGHLLDKV EHQ DK Ă&#x201E;* Ă&#x201E;HL HS JD F SH %DTBG RKQHDXIJUD DXFKYRQLQQHQ .HOOHUVDQLHUXQJ EKGH ZZZRURJP      LP   REOHPH +DXV U)HXFKWLJNHLWVSU ,KU)DFKEHWULHEI

u. mehr.

ADH-PKW-Ankaufservice, Z 0 71 41/92 06 06 Kfz.-Hdl.

2296 BSt., 42 dorn05@web.de

Bautenschutz

Kathrin, 69 J., seit einem Jahr Witwe, bin eine einfache, aber sehr hĂźbsche Frau, mit weibl., Figur u. schĂśner Oberweite, finanz. gut versorgt. Ich koche gern u. gut, bin fleiĂ&#x;ig in Haus u. Garten. Welcher Mann, gerne auch älter, mĂśchte nicht mehr einsam sein? Wäre umzugsbereit u. habe eig. Auto. Bitte rufen Sie an u. fragen Italiener, 38 J. alt, aus Kirchheim/ nach mir pv Tel. 0151 â&#x20AC;&#x201C; 62913879 Teck su. Partnerin fĂźr Freundschaft Margarete, 74 Jahre, Hausfrau hier aus der Gegend, bin schlank, vollbusig, sympathisch und natĂźrlich, gute KĂśchin mit zwei fleiĂ&#x;igen Händen u. e. groĂ&#x;en Herz, suche auf diesem Weg einen lieben Mann (Alter egal), bei getrenntem oder gemeinsamen Wohnen. Darf ich Sie mit meinem Auto besuchen? Sie erreichen mich pv Tel. 0151 â&#x20AC;&#x201C; 20593017

â&#x17E;&#x2122; VW-Ankauf 콯 0711-12167152

Neuwagen n. Wunsch:-30% zur uvP! EU-Neuwagenhandel 07123/200555

be eine schĂśne, schlanke, frauliche Figur bin herzlich, ehrlich und liebevoll. Ich habe lange in der ambulanten Altenpflege gearbeitet, bin nicht ortsgebunden. Bitte rufen Sie an Ăźb. pv, Sie dĂźrfen auch gerne älter sein. Tel. 0151 â&#x20AC;&#x201C; 62903590

T.07021-6531

K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22

SEAT

Ich, Elvira, 65 J., bin eine ganz liebe

â&#x17E;&#x2122;Wohnwagen-Ankauf 콯0711-12167152 Witwe v. Land, sehe sehr gut aus, ha-

HÜchstpreise, auch Unfall, Motor- Sofort Bar-Abholung aller Autos, schaden, viele km, auch Sa.+So. auch Defekte, viele km, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl. Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 Renault-Ankauf 콯 0711-3 4 2 4 7 3 6 3 K a u f e K F Z ! info@auto-schwab-fellbach.de

Blech und Dach aus einer Hand

Kaufgesuche Wohnwagen

V W - A n k a u f 콯 0711-3424 7363 info@auto-schwab-fellbach.de

Kaufe bar alle Fahrzeuge schnelle u. vorteilshafte Abwicklung 콯 07 11 - 469 227 96 KFZ-Händler

Bärbel, 64 J., ansehnlich, mit jugendl. Figur, gerne häuslich, doch als Witwe leider ganz alleine, weil niemand mehr da ist, der mich braucht. Habe keine groĂ&#x;en AnsprĂźche, nur das Herz entscheidet. Mit meinem Auto kĂśnnte ich zu Ihnen kommen, wĂźrde auch gerne zus. ziehen. Kostenloser Anruf, PdSeniorenglĂźck Tel. 0800-7774050

WOHNWAGEN Heidrun, 70 J., sorgsame Witwe, mit

schaden, viele km, auch Sa.+So. Suche bill. Wohnw., 01716533036 Fa. Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 Kaufe bar alle Fahrzeuge schnelle u. vorteilshafte Abwicklung 콯 07 11 - 469 227 96 KFZ-Händler

! t g Ăź n e g f u r n A

Attr. Frau, 57 J., sucht im Ra. LB/BB Ihn fßr gem. Unternehmungen, wenn Du humorvoll u. Single bist, wßrde ich mich ßber eine Bildzuschrift sehr freuen. 잡 Z 5023350 Pf. 104344, 70038 Stgt.

ErschÜpft? Ständig mßde? Endlich wieder Kraft fßr´s Leben! Wo Tabletten nicht ausreichen

ErschĂśpft, mĂźde und reizbar â&#x20AC;&#x201C; immer mehr Menschen haben das GefĂźhl, am Limit oder einfach nicht mehr leistungsfähig zu sein. Wir mĂśchten allen Anforderungen gerecht werden: So geben wir alles im Job, kĂźmmern uns um Kinder oder Enkel, um Eltern und Haushalt. Selbst wenn die Belastung zu groĂ&#x; ist, wollen wir der Fels in der Brandung sein. Doch Vorsicht: Wenn ein GefĂźhl der ErschĂśpfung dauerhaft anhält, kann der KĂśrper seine Fähigkeit zur Regeneration verlieren und ErschĂśpfung ernsthaft krank machen. Ständiger Stress und Sorgen, aber auch häufige Infekte und das fehlende Sonnenlicht im Winter zehren an den Kraftreserven und leeren unsere Energiespeicher. Eine der Ursachen fĂźr ErschĂśpfung kann dann ein kombinierter Mangel an den B-Vitaminen B6, B12 und Folsäure sein. Doch wie lässt sich ein solches Defizit schnell ausgleichen, um wieder die gewohnte Leistungsfähigkeit zu erlangen? Ă&#x153;ber die Ernährung ist das kaum mĂśglich. Viele Menschen greifen daher zu Vitamintabletten oder Trinkampullen, da die orale Einnahme zunächst bequem erscheint. Doch kann das den gewĂźnschten, schnellen Erfolg bringen? Bei der oralen Aufnahme mĂźssen die empfindlichen Vitamine den Magen-Darm-Trakt passieren. So gelangt nur etwa 1% des zugefĂźhrten Vitamin B12 in die Blutbahn und es kann Monate dauern,

die Vitamin-B-Speicher aufzufĂźllen. Direkt spĂźrbare Effekte bleiben meist aus.

Aufbaukur verleiht schnell neue Kraft Ganz anders wirkt da die ärztlich als Injektion verabreichte Aufbaukur Medivitan iV. Sie enthält eine gezielte Kombination aus B6, B12 und Folsäure. Durch die Injektion gelangen die Wirkstoffe ohne Umwege zu 100% ins Blut. Ein Vitamin-B-Mangel wird schnell und effektiv ausgeglichen, kÜrperliche und geistige Leistungsfähigkeit und Energie lassen sich so auf direktem Weg wiederherstellen. Spßrbare Effekte stellen sich meist schon nach der ersten Verabreichung ein.

Auf die Mischung kommt es an Aufgrund der synergistischen Zusammenarbeit der Vitamine im zellulären Stoffwechsel ist die Kombination der Vitamine B6, B12 und Folsäure effektiver als die alleinige Einnahme von Vitamin B12 oder Folsäure. Medivitan iV enthält diese drei Aufbaustoffe in einer einzigartig auf den menschlichen Zellstoffwechsel abgestimmten Kombination und Dosierung. Fragen Sie Ihren Arzt, wie Medivitan auch Ihnen helfen kann.

MedivitanÂŽ iV Fertigspritze, MedivitanÂŽ iV Ampullen: Komb. Mangel an Vit. B6, Vit. B12 u. Folsäure, d. ernährungsmäĂ&#x;ig

Wir suchen ein Kätzchen Mutter und nicht behoben werden kann. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Tochter (9) suchen ein junges Kätz- Apotheker; 03/2015 chen (stubenrein, idealerweise geimpft, entwurmt, Chip), dem wir ab Ende März in Stuttgart SĂźd ein liebevolles und artgerechtes Zuhause bieten mĂśchten. Ă&#x153;ber Ihre Nachricht freuen wir uns unter: katze2018@gmx.de

Von hier fĂźr hier.

Ferienimmobilien Ausland

Freizeit / Hobby

In Sardinien FeH. mit 2 je 3 â&#x20AC;&#x201C; 4-Zi.Whg. mit KĂźche u. Garten. 700 m zum Meer. Miete ab 290 Euro pro Woche. Tel.: 0 71 59 / 94 99 90

Anzeigenservice 0800 3202222 www.stuttgarter-wochenblatt.de


IMMOBILIEN & WOHNEN

14.3.2018

SEITE 13

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Stuttgart stellt Ă&#x2013;l-Austausch-Programm vor Mit den neuen FĂśrderrichtlinien fĂźr den Heizungsaustausch von KohleĂśfen oder Ă&#x2013;l-Kesselanlagen (Ă&#x2013;AP) will die Landeshauptstadt Treibhausgasemissionen reduzieren und in Sachen Energiewende mit gutem Beispiel vorangehen. n STUTTGART

Energiesparprogramm zum Einsatz. Die Besonderheit: Erstmals sind im Zuge der neuen Richtlinien neben Wohngebäuden auch Nicht-Wohngebäude fĂśrderfähig. Ulrich KĂśnig, GeschäftsfĂźhrer des EBZ, erklärt: â&#x20AC;&#x17E;Beim Ă&#x2013;lAustausch-Programm wird mit pauschalen ZuschĂźssen gearbeitet. Finanzielle UnterstĂźtzungen von bis zu 50 000 Euro erhalten ebenso Privatpersonen oder E i g e n t Ăź m e r gemeinschaften wie auch juristische Personen â&#x20AC;&#x201C; also beispielsweise Vereine, Stiftungen oder gemeinnĂźtzige Organisationen.â&#x20AC;&#x153; Dies gilt fĂźr alle FĂśrderanträge, die seit dem 1. Januar 2018 im Amt fĂźr Liegenschaften und Wohnen eingereicht werden. Als gemeinnĂźtziger Ver-

Stuttgart setzt damit ein Zeichen fßr die Energiewende: Das Energieberatungszentrum Stuttgart e. V. (EBZ) unterstßtzt die Stadt mit seinem Know-how und bietet kostenlose Erstberatungen fßr Gebäudeeigentßmer.

Neue FĂśrderrichtlinien Mit den neuen FĂśrderrichtlinien beschleunigt die Stadt den Ausstieg aus der Ă&#x2013;lverbrennung zur Gebäudebeheizung. GefĂśrdert wird der Austausch von alten KohleĂśfen oder Ă&#x2013;l-Kesselanlagen durch emissionsfreundliche Energieträger, also beispielsweise Gas, Umweltund Fernwärme. Die neuen Richtlinien kommen dabei ergänzend zum bereits seit 1998 bestehenden kommunalen

ein hat das Energieberatungszentrum Stuttgart die städtische Verwaltung bei der Entwicklung und Ausgestaltung des Programms mit seinem Know-how unterstĂźtzt. â&#x20AC;&#x17E;Wir sind stolz, dass wir helfen konnten, das Verwaltungsprozedere zu vereinfachen und das neue Programm innerhalb weniger Seiten auf den Punkt zu bringenâ&#x20AC;&#x153;, so KĂśnig. DarĂźber hinaus sind die Energieexperten des EBZ rund um GeschäftsfĂźhrer Ulrich KĂśnig zuständig fĂźr die qualifizierte und unabhängige Beratung der interessierten Immobilienbesitzer. â&#x20AC;&#x17E; G e b ä u d e e i g e n t Ăź m e r, Vereine oder auch Unternehmen holen im ersten Schritt ganz einfach ein unverbindliches Handwerkerangebot fĂźr die Umsetzung der MaĂ&#x;nah-

Ganz schĂśn alt: Jetzt wirdâ&#x20AC;&#x2122;s hĂśchste Zeit, die olle Heizung, egal ob Ă&#x2013;l oder Kohle, auszutauschen. Foto: EBZ Stuttgart

INFO

men ein. AnschlieĂ&#x;end vereinbaren sie einen Termin zur kostenlosen Erstberatung bei uns. Dieser ist Voraussetzung fĂźr den FĂśrderantrag, der anschlieĂ&#x;end gemeinsam mit dem Beratungsprotokoll bei der Stadt eingereicht wirdâ&#x20AC;&#x153;, erläutert KĂśnig das Vorgehen.

EBZ Ă&#x153;ber das Energieberatungszentrum Stuttgart e. V. (EBZ): Als die lokale Energieagentur in Stuttgart und Regionalpartner der Deutschen Energie-Agentur (dena) gilt das Energieberatungszentrum Stuttgart e. V. (eingetragener Verein) als gelungenes Beispiel fĂźr die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Verwaltung und privaten Gruppen.

Erstberatung ist kostenlos Alle Informationen zu den neuen Richtlinien sowie weiteren FÜrderangeboten der Stadt Stuttgart im Bereich energetische Gebäudesanierung gibt es bei den unabhängigen Experten des EBZ. Die Erstberatung ist dabei stets kostenlos. Interessierte kÜnnen sich auf der Website des EBZ (http://ebzstuttgart.de/seiten/download-material) direkt dafßr anmelden.

Seit seiner Grßndung 1999 wirkt das Energieberatungszentrum Stuttgart aktiv bei der Umsetzung der Energiewende in Stuttgart mit und bietet als gemeinnßtziger Verein eine unabhängige und kompetente Anlaufstelle fßr alle, die eine Modernisierung eines Gebäudes planen.

Immobilien allgemein         

           !"! # 

 -,($6,-),$3,&',.)($0,$  !

/  *  <<  9

& % !=" %%"!(# 3 %(#) %&!%") %"!(#) =!)  # %*

 *! ! %.  E! 'J;!<K< <  # $@  ;! %#";  9 @ ,9

K !  <<  ;! L ,# 9@ <;!  

7 D @ ,0 @ <<  0 7 ; 4 @A I7

+ :# ;! (<=

+ :# ;! (<=

-,2$/,.0 -,23-(*($0  2'$,$ %5 25,.%$3 D,$0%.,$7 ,- - ($0,.. 8  % % !

 !# < (<=

0 <L; 7 + :# ;! " < M "'" < L#  N!  K;!  @  <O

+ :# ;! (<=

1)2 34;; ) 0

 

            

8)2 34;; ) / 

 

8)2 34;; )  !<

 

       

/  *  <<  9

Stuttgart, Eugensplatz EXKLUSIVE 3- UND 4-ZIMMER-WOHNUNGEN mit Stadtblick. Wohnflächen von ca. 76 bis 111 m2 in wunderbarer HalbhĂśhenlage in Nähe des Eugensplatzes. Hell konzipierte Eigentumswohnungen mit erstklassiger Innenausstattung fĂźr Ihren persĂśnlichen Wohnkomfort wie z. B. Holzdielen, Malervlies und FuĂ&#x;bodenheizung in allen Wohn- und Schlafräumen, Videosprechanlage und bodenebene Dusche. KfW Effizienzhaus 70, Bedarfsausweis, 54 kWh/(m2a) mit Gas, Baujahr 2017, Energieeffizienzklasse B.

!% , !%  -- -1 % ,  -8 -9 %  -9.1/ -:.// % (   " / -!@

,    8? 4  8 ?8 !@

!"! # 

BAUBEGINN ERFOLGT â&#x20AC;&#x201C; VOR ROHBAUFERTIGSTELLUNG BEREITS Ă&#x153;BER 70% VERKAUFT!

#< C :  

3-Zi.-Whg., ca. 76 m2 Wfl.

  

* ( + * ( 

 

 

  

      

    

â&#x201A;Ź 587.000,-

3-Zi.-Whg., ca. 98 m2 Wfl.

â&#x201A;Ź 714.000,-

4-Zi.-Whg. mit Blick Ăźber Stuttgart, ca. 111 m2 Wfl.

â&#x201A;Ź 979.000,-

Sonntagsberatung von 14-16 Uhr, Wagenburgstr. / Ecke Eugensplatz. Karin HĂśďŹ&#x201A;inger â&#x20AC;&#x201C; Ihre Beraterin vor Ort. Telefon 07142.76-227

   

-





  .

 ,

 

7 D7 @ 207 ; ? @A @ % E9 ?7 F*#E9G

+ :# ;! (<=





%&   '( ) 

7   D7 D 5< H7 5< H ;  @A I  ?7

 

!"# $!#

-3,&',.)($0,$

3-(,$($0,$

+ :# ;! (<=

+./%$ -(*($0  '%+.%,  % % !

!%  ( < (  ) $ & 09  ,  --.// -0.1/ %

IMMOBILIENGESUCHE

%5/(,$,  ',.5%$$35>0-, ,0 84  % % ! 2)2 34 55 46 77

!% , !%  ,  --.// -0.1/ %

0)2 34;; ) 

 

1)2 34;; ) / 



(  * !

(  * !

8)2 34;; ) / 

 

5 )<    ? 8  8 8 <!"! # 

5 )<    ? 8  8 8 <!"! # 

       



 

+ :# ;! (<=

BIETIGHEIMER WOHNBAU GMBH Berliner StraĂ&#x;e 19 74321 Bietigheim-Bissingen verkauf@bietigheimer-wohnbau.de www.bietigheimer-wohnbau.de

  

ETW KAUFGESUCHE

HĂ&#x201E;USER KAUFGESUCHE

2-Zi.-Wohnung

1â&#x20AC;&#x201C;2-Familienhäuser

Friseur su. 2-3 Zi.-Whg. in Stuttgart/Umgeb. von privat an privat, ab sof., max. 170000,-m 0172 1 78 94 25

Kinder suchen Haus i. d. Nähe ihrer Eltern ab 120 m² bis m 700.000,-, Raum MÜhringen und 10 km Umkreis. Rufen Sie uns bitte an. Fßr Verkäufer provisionsfrei.

;  @A 0 B;! 

       

& " '" &" (  % " %!) #  *+     !"  L -E c h te rd n g e n ,

3 -Z i.-W h g .

$%&' ($)(*()+,--,. *,.,($/%.+$0 % 1 2  34 +'. 5(1 6. 43 +'. % 1 2 34 +'.7 5( 43 +'. % 3 +'.7 2 34 +'.7 6. 43 +'. % 1 2  3 8 +'.    9

52 1 6. 4 3  +'.

6 5 0 .0 0 0 â&#x201A;Ź

Baby will ein Kinderzimmer!

% % % %

1 2 34 +'. +$) 52 1 6. 4 3  +'. 34 +'.7 5(43 +'. 1 2  3  +'. 1 2  3 8 +'.

ETW VERKĂ&#x201E;UFE

1â&#x20AC;&#x201C;2-Familienhäuser

5-Zi.-Wohnung

9 Zi., verfßgbar ab 1.8.2018, Bj. 1897, Vollst. kernsaniert 2014, Wohnfläche ca. 340m², Grundstßck 466m², 3 Bäder, 2 Terassen, Doppelgarage, LuxuriÜse Austattung, Bevorzugte Wohnlage Stuttgart Degerloch-Waldau 2.750.000,- EUR, Keine Provision, Villa_Waldau@gmx.de

3 4 9 .0 0 0 â&#x201A;Ź

H ä u s e r F ild e r s t a d t , e in S o lit ä r in H a r t h a u s e n 1 -F a m .-H a u s (D H H )

#$ $ %  

Netter Handwerker sucht freie Whg. zum SofortKAUF, bis 180 000,- m, ab 2,5 Zi., im Rm. Stgt. & LB. 콯 0178 / 7168679 sajmon@web.de

GRUNDSTĂ&#x153;CKE VERKĂ&#x201E;UFE

3-Zi.-Wohnung

Notar sucht fĂźr seine Familie Haus mit Garten oder Bauplatz in Gerlingen, Weilimdorf, Ditzingen, Korntal und Umgebung. Tel. 0176 - 234 263 96, E-Mail: familie2917@web.de

Stadtvilla aus Jahrhundertwende

Neubau, 180 m², 6 Zi., Kß., Garten, hochwertige Ausstattung, Cannstatt, Energieausweis wird bei Bes. ßberge- SchÜnes 2-FH im Remstal, Aussichtslg. auch f. Mehrgenerationen, ben. Nur Privat. Tel. 0151-17281836 잡 Z 5023351 Pf. 104344, 70038 Stgt.

HĂ&#x201E;USER VERKĂ&#x201E;UFE

GEWERBEOBJEKTE VERKĂ&#x201E;UFE

S-Cannstatt, Burgholzhof, Nähe Turm. 20 Ar., aufgeteilt in 2x 10 Ar., alter Baumbestand, sehr schÜne Aussichtslage, Zufahrt, 3 Gartenhäuser, altershalber fßr 65.000,-m. 콯 0711/541460, 0151/72409544

IBM-Mitarbeiter sucht komfortable 3-4 Zi.Wohnung (Nähe A81) ab 90m², mit Balkon/Terrasse/Garage, gerne obere Etage KP bis m 600.000,-. Schnelle und zuverlässige Vermittlung. Rufen Sie uns bitte an.

4-Zi.-Wohnung

800 m z. Ostsee v. Fehmarn EFH m. Bauplatz, 7 Zi., Wohnfl. ca 270 m² /1.800 m² kWh 145,5 - Gewerbe mÜgl. v. priv. m 449.000,-, 콯 (0171) 4303364

Deshalb sucht ein berufstätiges Ehepaar zum sofortigen Kauf, Wohnung ab 4 Zi., Haus oder Bauplatz. Geld steht bereit. Schnelle Entscheidung. Angebote bitte an Herrn Reeh, DW-25 Endlich ankommen! Sie 60, su. kl. Grßnderzeit-Villa 4,3 Mio - KarlsHaus mit Garten, in Stgt. bis 50 km ruhe - 3 Whg. verm. 430m², 10 Zi., house-purchase@email.de GARANT Immobilien Tel. 07141/97458-0 Umkreis. Tel. 0176 / 49146641

1â&#x20AC;&#x201C;2-Familien-Häuser Mehrfamilienhäuser

Gewerbeimmobilie mit Produktionshalle und Ausstellungsraum (1.100 m²) bis zu 15.000 m² Grund, an der A6 westlich von Ansbach mit Parkplätzen. provisionsfrei zu verkaufen. 잡 Z 5023359 Pf. 104344, 70038 Stgt.

! AuĂ&#x;ergewĂśhnlich: Immobilien & Wohnen im Wochenblatt.

FĂźr eine verwitwete Dame suchen wir eine altersgerechte Wohnung mit 3,5 bis 4 Zimmern. Preislich um die 550.000,-- Euro. Ihr Ansprechpartner ist Herr Zivkovic, 0711/23 955-106

GARANT Immobilien

0711/23 955-0

Zuhause in Degerloch gesucht! Kleine Familie sucht kl., schÜnes Haus ab 110 m² in Degerloch (+5 km), auch ren.-bed., unser Kind geht dort zur Schule. Nicht als Geldanlage sondern zum Leben. T. 0171 9469238 ab 15 Uhr

GRUNDSTĂ&#x153;CKE KAUFGESUCHE


IMMOBILIEN & WOHNEN

SEITE 14

14.3.2018

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

GRUNDSTÜCKE KAUFGESUCHE

VERMIETUNGEN 3-Zi.-Wohnung

Grundstück / Haus gesucht Sichern Sie sich jetzt den bestmöglichen Preis!

gut Immobilien GmbH Tel: 0711-72 20 90 30 www.gutimmo.de Baugrundstücke / Abbruchhäuser

3 ZW-WG, S-Weilimdorf, kl. ruhige, zentr. WE u. Lage, unverb. Aussicht, EG, ca. 80m², EBK, gr. Blk. u. Bad, renoviert, Stpl., elektr. Roll., für 2 Pers. mittl. Alters, NR, k. HT, HMS, KM 800,m + NK ca. 370,-m (inkl. Wasser,Gas) 0172/4256050, Fax: 0711/8661084

MIETGESUCHE Allgemein

Steuerfachangestellte sucht 1-2 Zi.- Beamtin sucht Wohnung ab 55 m², ab Whg. ab 1.6. o. später, EBK, S-Mitte 2,5 Zi., Balkon, Raum Stgt., bis 850,- m Nord, Feuerb., Zuffenh., KM 500,-. Tel. warm. 쾷 unter Z 9037456 an den Verlag. 0157 32025846

Familie (Eltern zwei Beamte) 4 bis 5 Zi., ab 90 m², in Esslingen, bis kalt 1.400,- m, 콯 (0177) 2759314, Freundliche Porsche-MA sucht Whg. in Nord oder Mitte, 1-2 Zim. g_c_k_k@web.de Whg., 콯 (0162) 2961970

5-Zi.-Wohnung

gegen Höchstgebot von Bauträger

notarielle Abwicklung sofort! Tel.: 07023 / 7 49 20 www.pbi-bissingen.de

VERMIETUNGEN Allgemein Stuttgart-West, ruhige Lage, DE, 5 Zi., 120 m² Wohnfl., Altbau, modernisiert, Gas-Etagenheizung, Nebenräume, Stellplatz nach Wartezeit, gerne auch an Familie mit Kindern, 1.450,- m KM, epk7@opentrash.com

Ingenieur bei Daimler (unbefr.), 32 Jahre sucht Wohnung in Stuttgart (Süd,Mitte,West) bis 650,- m KM, 1 bis 2 Zi., ab 40 m², vorzugsweise mit Balk./Terr. Ich bin ruhig, unkompliziert, Nichtraucher und habe keine Haustiere. 콯 0170 7212319, arturbauer2@gmail.com 쾷 unter Z 9037463 an den Verlag. Online-ID: 12290227

Online-ID: 12290827

Zimmer

Möblierter Wohnraum

2 traumhafte WG-Zimmer in 74379 Ingersh. ab 01.03/01.04 www.joeys-boardinghouse.de

Paar sucht 1-Zimmer-Whg., bis 25 Min. zum Hbf., teilmöbliert, bis 650,- m, 콯 (01575) 9064021 Online-ID: 12291493 Ruh. Herr, NR, sucht 1-ZW od. ELW in S-Möhr./Degerl./Vaih., WM 450,-m. Tel. 0151 / 51043157

2-Zi.-Wohnung

Junges Paar in Festanstellung NR, sucht 3-4-Zi.-Whg. in S-Ost, ab 70 m², EBK, bis 1.200,- KM, ab sofort, 콯 (0151) 15528845

Bosch-Akademiker (28) sucht 2-3-Zi.-Whg. in Bad Canstatt/ Stgt. Umgebung, Sales-Manager (28) mit unbefrist. Anstellung sucht 2-3-Zi.-Whg. ab 60 m² in Bad Canstatt/Stgt. Ost + Umgeb. (max 900,- m WM) bevorz. mit Balkon + guter Parkmögl. NR, ordentlich, keine HT, Einzug ab sofort möglich. 콯 0178-8630368/ c.silbernagel@gmx.net

Suche 2-3-Zimmer-Whg. in SWest/Süd, ab 50 m², netter IT Consultant in unbefr. Festanstlg. , gerne mit Blk. & Stellplatz, keine Tiere, bis 650,- m, 콯 01702019493

2er WG, 1 möbl. Zi., priv. Bad, 15 m², Terr., Burgholzhof-Bad Cannstatt, 450,- m WM, Besich.-Termin [sms], 콯 (0176) 20017839 Online-ID: 12290892

Garagen/Stellpl. Einzel-Garage gegenüber Milaneo, S-Mitte, 95,-m 콯 07 11 / 257 64 55

Projektingenieur sucht Whg. ab 70 m², 3-4 Zi. mit EBK, ab 1.4.18 für 2 + 2 Familie, angestellt bei Züblin, 콯 0176 / 29 17 79 04, krzysztof.sah@gmail.com Online-ID: 12289956

TG-Stpl., ES+LB, 콯 071 81 / 33 39

Läden Laden Nürtingen, Stadtmitte, 1A/BLage, ca. 90 m2, mit Gewölbekeller 10 m2, geeign. f. Mode, Schuhe, Kaffee, Tee, Wein etc., auch Filiale od. Praxis 0173/3054789; stiftauto627@gmail.com

Büros Plieningen 2 Zi., 63,3 m² Wohnfl., verfügbar ab 1.5. od 1.6., HT erlaubt, 17 m² Lagerraum in Stuttgart EBK, 790,- m KM, 콯 (0177) 5538704 zu vermieten. Tel. 01 79-6 94 86 51

S-Vaih., UG, 2 ZW, möbl., Kü. + Du. , Büro, ca. 20 m², zu vermieten, Stgtm. evtl. 2 Std./Wo. Putzhilfe, an Süd–Liststr. Tel.: 0173 9 80 65 32 deutschspr., NR, o. HT zu vermieten. 콯 0711 / 73 18 92 Handwerkerlager/Möbellager,

Online-ID: 12290856

Wohnung suchen, junges Ehepaar, Mann Mathematiker, Frau Computer Ingenieurin suchen in Renningen und Umgebung eine Wohnung ab 1.04.18, 콯 (0157) 72467101 ab 13 Uhr, apminaei@gmail.com Online-ID: 12290933 2 nette, angestellte Mädels suchen dringend Whg. in Stuttgart, 2 bis 3 Zi., bis 80 m², bis 950,- m, 콯 (0049) 1633040990

MIETGESUCHE

Online-ID: 12291246

Allgemein

Online-ID: 12289820

Beamtin su. 2-3 ZW od. Anliegerwhg., Architektin sucht Wohnung S-Süd, Raum S-Mitte/Umkreis 3 km, Tel. West. Architektin 28 Jahre sucht 2-4Zi.-Whg. in S-Süd, West, Degerloch, 0173/ 8957743 Plieningen, Möhr., ab 300,- bis 500,m, 콯 (0176) 84140641

Junges, ruhiges Paar (Er, unbefristeter Vorstandsreferent, Sie, Werkstudentin und Stipendiatin), sucht 3-Zimmer-Whg. ab 65 m², bis 900,- KM in Degerloch, Kaltental, Vaihingen, Sillenbuch, Möhringen, Ostfildern, Filderstadt. NR, keine Haustiere. EBK, gerne auch DG und gute Anbindung ÖPNV., 콯 (0171) 1898479 , philipp.schwaiger@yahoo.de Online-ID: 12290174

Online-ID: 12290446

3-Zi.-Wohnung

Kleine Familie sucht Wohnung, 3 bis 4 Zi., ab 80 m², Killesberg, SNord, Feuerbach, in ruhiger Lage, Architektenpaar, 1 Kind, bis 1.200,- m, 콯 (0711) 650514

3-Zi.-Whg. - Wir suchen eine helle und renovierte 3-Zi.-Whg. in Stuttgart (Hofen, Mühlh., Zuffenh.) bis 700,- m kalt. Beide berufstätig (3.700,- m Brutto). Wir sind ruhige, hilfsbereite, handwertige, verantwortliche und freundliche Mieter ohne Haustiere. 콯 (0176) 47111026, martin.mitka@gmail.com

Online-ID: 12290543

3-ZW. gesucht Nettes Ehepaar su. 3ZW, 65-85m², Vaihingen u. Umg., KM bis 950m, 콯 0176/72663783

1-Zi.-Wohnung

Daimler-Mitarbeiterin mit gutem sicheren Einkommen sucht 1-2-Zi.Whg. in Fellb., WN, Schdf. NR, keine HT, Einzelperson. Ich freue ich über Ihre Nachricht. 콯 (0175) 6979142

Online-ID: 12290176

Online-ID: 12290547

Online-ID: 12290846

Alleinstehender Mann sucht eine 1Zi.-Whg.. Kaltmiete bis 450,- m, 콯 (0174) 8311815 ab 18 Uhr, yilmazkoc@hotmail.de

Junges Studentenpärchen sucht neue Heimat, 2 bis 4 Zi.. Wir (22 J.) & 2 Hauskatzen suchen Whg. mit EBK im Raum Stuttgart ab 1.4, NR, Bürgschaft, bis 1.000,- m, 콯 (0173) 6768636, alexander@von-glowacki.de

Junger Masters. Elektroingenieur (30) mit unbefristeter Arbeit sucht eine 2-3Zi.-Whg. im Umkreis von Bad Cannstatt. Alleinstehend, NR, keine Ht., keine Partys. Mobil: 01 76 - 432 71 603

Langfr. Wohnung, bis 3 Zi., bis 80 m², Pragsattel + 8 km Entf., ab 1.4., 29 J., NR, keine HT, Balkon, vzgw. Richtung Fellbach, bis 800,- m, 콯 (0176) 25108186, elischa.blaess@gmail.com

Hamburger-Jung sucht Whg. mit schwäbischer Kehrwoche, in Stgt. Süd, Mitte, West, Ost bis 785,- m KM, ab 40 m², vorzugsweise mit Balk./ Terr. Ich (37J.) bin in einer unbef. Festanstellung, NR und ohne HT. Bin freundlich, aufgeschlossen, reinlich und freu mich auf eine nette Hausgemeinschaft. Direkter persönlicher Kontakt gerne unter 0170/2470679 쾷 unter Z 9037520 an den Verlag.

Suche helle, ruhige Whg., 2 bis 3 Zi., ab 60 m², mit Balkon in Stgt. (Süd, West, Mitte, Ost) zum 1.6. Grafikdesignerin, 44 J. umgänglich & gut organisiert, bis 900,- m, felicitas@form-ausdruck.de

Ingenieur, 31 Jahre sucht: 2 Zi., ab 50 bis 65 m², Nichtraucher, keine Tiere, ab 500,- bis 700,- m, 콯 (0179) 9249183, matthes_stefan@gmx.de

Berufstätiges Paar sucht eine Wohnung, 2 bis 3 Zi., ab 01.05.2018. In Stgt., ab 50 m², max. 950,- m WM. 콯 (01522) 5296874, asukawada@hotmail.com

Online-ID: 12289873

Online-ID: 12290475

Ingenieur & Masterandin auf Wohnungssuche, 2 bis 3 Zi., ab 60 m². Junges Paar (Porsche-Ingenieur, 28 & Daimler-Masterandin, 25) sucht Wohnung zur langfristigen Miete. S-Bahn Anbindung wünschenswert. Keine HT., NR., flexibles Einzugsdatum möglich. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Bis 1.000,- m (KM), 콯 (0173) 3639476, reber.stonawski@yahoo.com

Ingenieur sucht neue Bleibe in Vaih./Möhr./Süd/West, 31 J., ledig, NR, k. Haustiere, ab 1,5 Zi., ab 30 m², frühest. 1.4., langfr., bis 700,- m, 콯 015117804009 ab 17 Uhr

Online-ID: 12290832

Akademikerpaar (28 & 32) sucht AB SOFORT, 3 Zi., ab 70 m², mit Blk. u. Stpl. gerne mit EBK, in Stgt u. Umg. Beide in Festanstellung, NR u. keine HT, bis 850m KM, 콯 (0174) 8033046, malinandreas2@gmail.com

Junges Akademiker-Paar sucht Wohnung in Stgt.-West oder Süd, festangestellt (Bau-Ing. & Marketing Managerin), 2 bis 4 Zi., ab 65 bis 110 m², gerne mit Balkon, keine HT, NR., ab 800,- bis 1.300,- m, 콯 0171/5586220, eileen-michael@gmx.de

Online-ID: 12290495

Online-ID: 12289906

Dringend WG Zimmer gesucht, für einen SAE-Student, in Feurbach oder Umgebung, 콯 (07554) 989370, helene-reile@web.de

Ihr Zuhause: möblierte Whg. mit Balkon & Garage, 3 Zi., 73 m² Wohnfl., verfügbar ab sofort, Keller, EBK, hohes Ausstattungsniveau, ruhige aber zentrale Lage in Stuttgart-Stammheim. Perfekte Verkehrsanbindung über B10 / B27 oder mit U-bahn. 1.150,- m KM, 200,- m NK, 콯 (0159) 05519336, w_stuttgart@gmx.de

Online-ID: 12290877

Suche 2-ZW m. Kü., Bad, Balkon, im Großrm. Cannstatt. Bin Buchhalterin i. R., NR, o. HT. 콯 0711 / 336 03 99

Online-ID: 12290946 Akademikerin sucht 2-Zi.-WHG, 29 J., in Festanstellung, ledig, NR, ab 1.4. in LB, S und Umgebung ab 50 m² bis Ehepaar, 47 J., beschäftigt bei Daim800,- m warm. 콯 (0176) 27562886, ler sucht 2-3 Zi.-Whg in Cannstatt, Hasslach, Feuerbach, Stuttgartsuchewhg1@gmail.com West/-Ost. Tel. 0152-13182067

Alleinerziehende Mutter (1 Tochter, 4 J.) su. 2-3 Zi.-Whg. in Stuttgart. KM bis 560,-m. Tel. 0152 - 18654906

29 m², H 3,20 m, Z 0179-2 04 17 77

S-Ost, 3 Zi., 70 m² Wohnfl., vollständig renoviert, Etagenheizung, Altbau, Blk., Keller, EBK, Stpl., 900,m KM, 80,- m NK, 1.800,- m Kaution, 쾷 unter Z 9037483 an den Verlag. Online-ID: 12290636

Dringend ab 2-Zi.-Whg. gesucht, Bad-Canstatt, Esslingen, Hedelfingen, DE, 2 Zi., ab 55 m², Anfang 30/ledig/keine Kinder/nicht Raucherin/Keine Haustiere/unbefristeter Arbeitsvertrag/zuverlässig 쾷 unter Z 9037497 an den Verlag.

Akademikerin sucht 2-Zi.-Whg., Christin, leitende Angest., NR/k. HT, Fremdsprachenkorrespondentin su. S-Süd/Deg./Möh./Vaih./Mitte/West, 2-Zi.-Whg. in Stgt. oder Umgeb., evtl. WM bis 700,- m, 콯 (0151) 50720544, möbl. od. teilmöbl., 0176/76281398 schdesi@gmail.com

GEWERBLICHE VERMIETUNGEN

Online-ID: 12290151

3-Zi.-Wohnung

Junge Familie sucht ein neues Zuhause, (39, 36, 6, 3 J.) sucht 3-4-Zi.-Whg. in Stuttgart und Umgebung. Keine HT, NR. Wohnen derzeit in Stuttgart und sind zeitlich flexibel. Bis 850,- m KM, 콯 (0176) 65035210, jihz@msn.com

Online-ID: 12291089

2-Zi.-Whg. gesucht, freundlicher und ruhiger Daimler-Mitarbeiter, Nichtraucher, keine Haustiere, deutsch, regelmäßiges Einkommen sucht 2-Zi.-Whg. ab 50m² in Mitte/West/Süd mit Balkon bis 1.000,- m ab sofort, 콯 (0160) 5559613, single.rene@gmail.com

2-Zi.-Wohnung

Leonberg-Altstadt, 2-Zi.-Maisonette, 2 Zi., von 1. bis 2. Etage, 60 m² Wohnfl., 60 m² Nutzfl., verfügbar ab 15.04.2018, modernisiert, Bauj. 1984, Zentralheizung (Gas), Altbau, EBK, Altstadt von Leonberg, 580,- m KM, 150,- m NK, 730,- m WM, 1.740,- m Kaution, 0,- m Provision 쾷 unter Z 9037455 an den Verlag.

Online-ID: 12291003

Online-ID: 12291254

Controller bei Züblin in FA, Nichtraucher, keine Tiere, alleinstehend sucht 2 Zimmerwohnung ca. 45 m² oder mehr im Raum Leinfelden-Echterdingen, Vaihingen oder Möhringen. 콯 (0176) 93251657, michelma@mail.de

Schwieberdingen, möbl. 1-ZW, EBK, Bad, SAT-TV, N. Bosch/Porsche, ab sof. frei, 450,- + Kt., T. 07150 / 353276

2-ZW, 56m2, ZH, EBK, Bad neu, Laminat, Blk., Canstatt, KM 640,- + NK 110,- zum 1.5. 콯 07152/43636

Familie, 3 bis 4 Zi., Sie (40) Hausfrau, Er (43) SW Entwickler, Tochter (2), NR, keine HT, ab sofort, mit EBK Stuttgart und Umg., bis 1.100,- m, 콯 (01575) 1340762, vbarshak@gmx.de

Online-ID: 12290731

Lieber Vermieter, rufen Sie bitte an, wenn Sie einer Referendarin eine Whg Nähe LG bis 700m anbieten können, 콯 (07351) 5778516

1-Zi.-Wohnung

Senior-Berater bei SAP sucht 23-Zimmer-Wohnung, 2 Zi., ab 55 m². Ich bin Senior-Berater bei SAP mit gutem Gehalt, 40 Jahre, alleinstehend, ruhig, Nichtraucher, ohne Haustiere und suche eine 2-3-Zimmer-Wohnung ab 55 m² im Raum Stuttgart, BB, Sifi, Herrenberg mit Balkon und Garage bis ca. 700,- m kalt. Über Ihren Anruf oder Mail freue ich mich sehr! 콯 (0176) 61084387, post@christophkuefner.de

Beraterin sucht 2-ZimmerWohnung, Beraterin (27, NR, unbefr. Festanst.) sucht 2-Zi.-Whg., ab 40 m² m. EBK, gerne mit Balkon, in Stuttgart-Mitte, Süd, West, k. HT, zuverlässige Mieterin, WM bis 750,- m, ab April/Mai/Juni 2018. Ich freue mich auf Ihre Nachricht! 콯 (0171) 3014108, claudia.pisconti@gmail.com Online-ID: 12291463

Rentner(67)+Frau(56) sucht 2 Zimmer Wohnung, 1 bis 2 Zi., ab 30 bis 50 m², Nichtraucher-Nichttrinker,keine Haustiere.Ruhig. Wohnung wird vom Sozialamt gezahlt.Bürgschaft der Kinder möglich.Kaltmiete bis 436,50 m., 콯 (0176) 41529222 , zarifsi@yahoo.de

3-Zi.-Whg. gesucht, S-Mitte, Süd, West, Bad Cannstatt. Ruhiges u. zuv. Akademiker Paar (28 & 32), NR, keine Haustiere, sucht eine 3-Zi.-Whg. zum langf. glücklich werden. Min. 65 m², Balkon/Terrasse bis 1.250,- m warm, gute ÖPNV Anbindung, 콯(0152) 33145110

Porsche Festangestellte u. Medienwirt suchen 3-Zi.-Whg. in Stuttgart, 3 Zi., ab 55 m², suchen langfr. eine Whg. in Stuttgart-Stadtgebiet, gerne S-Vaih./West/-Nord mit BLK. Einzug kurzfr. möglich. Keine HT, NR, bis 850,- m, 콯 (0174) 8287424, v.k.kramer@web.de Online-ID: 12291428

Online-ID: 12290734

Online-ID: 12291506

Ruhige Lage in Uhlbach, 3 Zi., 55 m² Wohnfl., verfügbar ab 1.4.2018, Blk., Keller, EBK, DGWhg., Bad m. Du. u. WC, NR, keine HT., an Einzelperson, 550,m KM, 150,- m NK, 1.100,- m, Kaution, horst.berner@arcor.de

Berufstätiges Paar sucht, 3 Zi., ab 60 m², in S-Süd, Mitte, West. Gerne EBK, Blk. oä. NR, keine HT., 콯 (01575) 6627787

Junger angehender Ingenieur mit Festanstellung sucht Wohnung in Stuttgart, S.Dahint@web.de, 콯 0152 04249559

29 (w), festangestellt, Nichtraucher sucht helle 1,5-2-Zimmer WHG, in Stuttgart Mitte/Ost/ Nord/West/Süd. Gerne mit Balkon, Holzboden, max. Kaltmiete 700,- m, 콯 (0170) 6887680

Berufstätiges Paar (30/31, Automobilbranche/Verlag, beide unbefristet) sucht Wohnung in S-West, ab 2,5 Zi., ab 60 qm, NR, k. HT, k. EG, bzb. ab 01.06., bis 900 m KM, 콯 (0176) 30451559

Nette 27-jährige sucht hübsche Wohnung, 2 Zi., ab 45 m², ab Mai mit Balkon. (Daimler), bis 850,- m, 콯 (0171) 7474533 ab 18 Uhr, wenningersarah@gmail.com

Online-ID: 12290353

Online-ID: 12289773

Online-ID: 12290922

Online-ID: 12290424

Online-ID: 12291414

Wohnen im Herdweg, 3 Zi., 88 m² Wohnfl., verfügbar ab 01.6.2018, Blk., Keller, EBK, TG, 950,- m KM, 1.900,- m Kaution. 쾷 unter Z 9037502 an den Verlag.

Online-ID: 12291104

Sauberes und zuverlässiges Akademiker-Paar sucht ab sofort oder später 3 bis 4-Zimmer-Wohnung in Stuttgart-Nord, Ost, Süd, West, Mitte, Bad Cannstatt - Kaltmiete max. 1.400,- m, wohnung_str@web.de, 콯0179 - 91 46 400

Traumwohnung für Daimler-Manager in Stuttgart-Ost, 2-3 Zi., 4575 m², mit Küche, Diele, Bad, mglst. Balkon u. Garage/ Stellpl., bis 1.000,- m kalt, ab 01.04. oder später; Single, 43 J., NR, keine Haustiere; 콯 (01523) 6201715, traumwohnung-ost@posteo.de Online-ID: 12291532


IMMOBILIEN & WOHNEN ¡ VERSCHIEDENES

14.3.2018

SEITE 15

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

MIETGESUCHE 3-Zi.-Wohnung

Nachhilfelehrer(w/m)

Ă&#x201E;rztin und Softwareentwickler, mit einem Kind, suchen 3-Zi.Wohnung in Stuttgart. Bis 1.000,m WM, NR, keine HT, 콯 (0152) 03173401, wsuche018@gmail.com Online-ID: 12290880

2-Sitzer Ikea-Couch u. 2 BĂźrostĂźhle gegen Selbstabholund zu verschenken. Tel. 0711/ 4596303

Tel 0711 538995 oder 0711 6875068 www.gensmantel-bau.de

Einzelnachhilfe zu Hause

4 Zimmer S-Mitte, West, Sßd, Ost, Nord. Vier Student/-innen bis 1.800,- m warm. 콯 (01575) 3079413

Schwäbische Familie sucht dringend 4-Zimmer-Wohnung! WIR: 49, 47, 15, 9 und ein 4-jähriger Hund sind unkompliziert, aufgeschloĂ&#x;en, bodenständig & suchen ein neues Zuhause in Schmiden, Oeffingen, Fellbach, Rommelshausen oder Waiblingen, am liebsten mit Balkon oder Terrasse. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne einen Selbstauskunftsbogen zu (Nichtraucher, WohnungskĂźndigung wegen Eigenbedarf). Max. 1.200,- m Warmmiete. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! 콯 0711/5108686, schmiden@me.com

www.schĂźler-nachhilfe.net

immer die beste LĂśsung. Vertrauen Sie den Spezialisten fĂźr Sanierung und Modernisierung.

Altbaumodernisierung Innenausbau Badrenovierung / Fliesen Balkonrenovierung AuĂ&#x;enanlagen Hausentfeuchtung Schimmelbeseitigung Reparaturen aller Art SachverständigenbĂźro

Deutsch, Englisch, FranzĂśsisch, Latein

Kakteen an Liebhaber und Marmeladengläser zu verschenken. 콯 0711 / 2805202

Online-ID: 12290687

Alle Klassen, alle Fächer. Alle Schulformen. FÜrderung ßber Jobcenter / Bildung- u. Teilhabe mÜgl., Kostenlose Telefon-Nr.: 0800-7236300, www.lernbarometer.com

FLIESENLEGEN & Silikonreparaturen & Laminatverlegen 콯01 73 / 914 37 08

EntrĂźmpelungen/ UmzĂźge

m Maler streicht: pro Zimmer ab 69,-m

Mehrere VCR + DVD Player, teils dem. Kurzfristig pro Tßr o. Fenster 55,-m Gymnasiallehrer, seit 35 Jahren Abfekt, an Bastler zu verschenken. iturerfahrung, erteilt Nachhilfe in u. sauber. Tel. 07 11 / 280 46 15 콯 07152/47907 Deutsch. Tel. 0157 34404452

5-Zi.-Wohnung Wohnung oder Haus ab ca. 135 m². Junge Familie, Dr.-Ing. + Beamtin, 2 Kinder, NR, keine HT, sucht Wohnung oder Haus im Stadtgebiet Stuttgart od. Umkreis 10 km sßdlich, ab 5 Zimmer, Garage od. Stellplatz, 콯 (0711) 12170157, wohnen0711@gmx.de

Online-ID: 12290641

MĂśblierter Wohnraum

Ehepaar (Beamte) mit Sohn, 45-Zi.-Whg. in S-Vaih./-Sonn.berg/ -Degerl./-MÜhr./-W/-Sßd; Blk./ Terr./Garten, NR, ohne HT, 콯 0152-34013864, flat@email.de

KONTAKTE Privat H+H! Tel. 0172-9178293

preiswert u. gut, sofort ausfĂźhrbar

Fa. W. Schmid, 07 11 / 65 06 71

Neues Bad zum Festpreis, sämtliche Fliesenarbeiten. Fa. Huhnke, Tel. 0711/639875 und 0171/3832066

TELEFONSERVICE

L AUFHAUS B F L

Putz- u. Spachtelarbeiten, Tapezieru. Malerarbeiten 콯 01 73 / 914 37 08

EIM FLUGHAFEN LUGHAFEN-NEUE NEUE LANDESMESSE ANDESMESSE BEIM www.stuttgart-laufhaus.de www.stuttgart-laufhaus.de Info: Info: 0711-6159758 0711-6159758 Hausfrau (34)-privat 0174-5985898 NT 6LFKHUH

Garagen/Stellpl.

%DXPIlOOXQJ

,QMHGHU/DJHXQG*U|H.OHWWHUWHFKQLN

*DUWHQ

$OOH $UEHLWHQ 1HX8PJHVWDOWXQJ%DXP *HK|O]X+HFNHQU FNVFKQLWWHWF -.lOEHUHUVWDDWOJHSU)RUVWZLUW

Privates Wichstelefon! 01520-8335083 NT

0DXHUEDX7HUUDVVHQ

MASSAGE

(LQIDKUWHQ7UHSSHQ=DXQEDXHWF Vom Fachmann!

Rosa, 37 J., vollbusig 0152-36210319

.RVWHQO%HVLFKWLJXQJX%HUDWXQJ

Suche Garagenstellplatz fßr Oldtimer im Bereich S-Vaih. u. Umg. 콯 0172 / 824 42 75

Online-ID: 12290728

Maler-, Tapezierer- und kleine Gipserarbeiten

RÜhrenfarbfernseher 49 cm, zu ver- Ma., Dt., Engl., Franz. ab 7,90 m/45 Min., schenken. 콯 0176 / 21256798 Kl. 4 - Abitur. 0157 92348504

Junger Dr. sucht ruhiges mÜbliertes Zimmer mit Bad / kl. Wohnung. MO - SO 10.00 - 4.00 h OPEN 콯 (0176) 70155729 SIELMINGERSTR.65 (A.D.B27) 70771 LEINFELDEN-ECHTERDINGEN

Alles Festpreise !

GEWERBLICHE MIETGESUCHE

Kostenlose MÜbelabholung! HaushaltsauflÜsungen, Umzßge, Sperrmßllentsorgung, Renovierungsarbeiten F a . G i e h l 콯 0152 33 88 57 02

Erfahrener Gärtner sucht Gartenarbeit, Bäume o. Hecken schneiden u.v.m. m. Transport. Tel.0172-8658504

Sonstiges

Garten- und Baumfällarbeiten ě?&#x2026; Telefon 07 11 / 87 42 63 ě?&#x2026; www.gartenarbeitenallerart.de

Bridge lernen! Das schÜnste Kartenspiel: Beginn Ende März, Fischer, 콯 0174 / 9057584, fgl19@gmx.de

BIGGI Tel. 0172 / 7131202 www.schwabenladies.de/biggi-filderstadt

Haus und Hotelbesuche. 01 57 / 55 60 96 97

Gärtner ßbernimmt jegliche Gartenarbeiten inkl. Transport. Tel. 0711-12168119

Tel.:

Na so wwwas:

Jedes Plätzchen ein Schätzchen.

Online-ID: 12291437

www.stuttgarter-wochenblatt.de

Suche Nachhilfe am PC nach Stgt.Vaihingen. Tel. 0711 /723031

Esoterik

Lagerhalle mit MÜglichk. Lagerverkauf, 600-900m² fßr MÜbelhandel im Raum ES, S, WN gesucht, 콯 (0711) 66489840, immo@ascawo.de TRANSE

콯 0711 - 912 634 20

www.asbestsanierung-stuttgart.de

MELISSAS-MASSAGE.com Kollegin gesucht 0711-4898413 SchloĂ&#x;str. 81

Online-ID: 12290489

HaushaltsauflĂśsungen EntrĂźmpelungen UmzĂźge / Kleintransporte info@rumpel-milor.de

Gartenarbeiten

Berufstätiges Paar (Dipl. Oec., Mitte 30, NR, k. HT) sucht 3-4Zi.-Whg. in S-Vaihingen/Rohr, ab 80 m², Balkon, EBK bis 1.300,- m KM. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 콯 (0176) 21104507

RĂźmpel-Milor Schnell - Preiswert - Besenrein

6WJW7HO

BĂźros

Online-ID: 12290970

Nette 4-kĂśpfige Familie sucht 4-5-Zi.-Whg. m. Garten, ab 100 m², in Stgt. West, Nord, Feuerbach, Weilimdorf. Beide festangestellt (Ing., Ă&#x2013;kon.). NR, k. HT, 콯 (0176) 47798836, anja_zoller@web.de Online-ID: 12291422

JAHRE

Tel: 07121-6957999 info@schueler-nachhilfe.net

4-Zi.-Wohnung

4 Zimmer Whg. gesucht! FrÜhliche Familie mit zwei Kindern (2 & 5 Jahre) sucht Whg. ab 4 Zimmern (ab 100 m²) mit Balkon/Garten/Terrasse in Stuttgart Bad Cannstatt oder naher Umgebung. Beide in Festanstellung, Nichtraucher, keine Haustiere, bis 1.500,- m warm. Evtl. auch Tausch gegen attraktive 3-Zi.-Whg. am Kurpark. 콯 (0173) 5110557, christoph.jans@gmx.de

60 Qualität ist

2 Dachfenster ohne Einbaurahmen Studenten, Lehrer, Akademiker, Pensionäre, Fremdsprachler 97,5x137,5 cm / 126x137,5 cm. fßr Schßler,1.-13.Kl. in Mathe/Phy/Chemi, 콯 0711 / 822970

Su. 3-4-Zi.-Whg. in S-Hedelfingen max. 5 km Umkreis bis WM 1000,-. Tel. 0177 / 7157901

Zuverlässiger Schwabe (26, alleinstehend, festes Einkommen) sucht ab sofort Whg. mit Balkon + Parkmgl. Bevorzugt Stgt. o. Richtung LB + Gerlingen. Ab 3 Zi. und 70 m², KM bis max. 1.250,- m, 콯 (0151) 57533517

Handwerkliche Dienstleistungen

UNTERRICHT

ZU VERSCHENKEN

Musik / Tanzkapellen

Kartenlegen & Hellsehen 0160-6841915

Alleinunterhalter Ihre musikalische Top-Adresse fßr alle Festlichkeiten. Wahrsagerin 콯 0711 / 5404271 Tel. 01 74 / 1 62 60 76

0711-2846618

EINLADUNG ZUR ya Chuprinska

ANZEIGE

HAUSMESSE

Š Natalia

ANZEIGE

â&#x20AC;&#x17E;Der richtige Rahmen fĂźr das Hausâ&#x20AC;&#x153; Die NĂźrtinger Firma www.lutzfensterbau.de gehĂśrt seit mehr als 60 Jahren zu den fĂźhrenden Unternehmen der Altbaurenovierung im GroĂ&#x;raum NĂźrtingen, Esslingen, Stuttgart und Filder. Lutz profiliert sich mit Produkten, die durch technische Perfektion und einzigartiges Design bestechen. Nächste Neuheitenmesse ist am 18. März. n NĂ&#x153;RTINGEN

Die breite Produktpalette umfasst Fenster , Dachfenster, HaustĂźren, ZimmertĂźren, Sonnenschutz, Rollläden, Markisen, Einbruchschutz und andere Bauelemente fĂźr die Gebäuderenovierung. â&#x20AC;&#x17E;MaĂ&#x;geschneiderte Beratung und guter Kundendienst sind unsere Basis, darĂźber hinaus legen wir Wert auf perfekte und saubere Montage durch unsere fachlich erstklassig geschulten Monteure und Fachleute. Ein weiteres Ziel ist die optimale Kundenbetreuung: beispielsweise der Einbau zum Wunschtermin. Auch der Kundendienst â&#x20AC;&#x201C; selbst Jahre nach dem Kauf oder

Einbau â&#x20AC;&#x201C; und die gute Betreuung der Kunden sind fĂźr uns verpflichtendâ&#x20AC;&#x153;, so www.lutzfensterbau.de. Die Produktpalette von Lutz umfasst auch alles rund um die Altbausanierung. Das gesamt Programm präsentiert sich auf Ăźber 700 Quadratmeter Ausstellungsräumen in NĂźrtingenOberensingen. Während der Ă&#x2013;ffnungszeiten stehen kompetente Mitarbeiter und Fachberater zur VerfĂźgung. Interessierte Kunden kĂśnnen sich hier Ăźber Neuheiten rund um Fenster und TĂźren informieren. RegelmäĂ&#x;ig veranstaltet www.lutzfensterbau auch Tage der offenen TĂźr und

Fensterbau Lutz lädt wieder zur Neuheitenmesse nach Nßrtingen-Oberensingen ein. Foto: z

lädt zu Neuheitenmessen ein. Am Sonntag, 18. März 2018, findet bei Lutz von 10 bis 17 Uhr die nächste Neuheitenmesse statt. Hier werden die aktuellsten Produkte vorgestellt. Zu den zahlreichen Serviceleistungen gehĂśren auch das kostenlose Aufnehmen des MaĂ&#x;es vor Ort und individuelle KomplettlĂśsungen im Produktbereich Fensterund TĂźrenbau. Sämtliche Bauelemente werden von namhaften Herstellern geliefert. Die Zusammenarbeit von Lutz mit einzelnen Herstellern besteht teilweise schon Ăźber 30 Jahre. Auf diese Kontinuität legt das Unternehmen besonderen Wert. Tradition und Komfort sind wichtige Gesichtspunkte bei der Hausrenovierung, da die Verschärfung der Wärmeschutzverordnung, die stark gestiegenen Energiepreise und die EinfĂźhrung des Energiepasses GrĂźnde fĂźr eine kostensenkende Modernisierung von AuĂ&#x;enfassaden sind.

Dass der hohe Qualitätsstandard â&#x20AC;&#x201C; nicht nur die Montage, sondern Kunden-

dienst, Service, Abwicklung und Verwaltung betreffend â&#x20AC;&#x201C; gleichbleibend

garantiert werden kann, dafĂźr sorgt das starke Team von www.lutzfensterbau.de

mit fest angestellten Fachkräften seit ßber 60 Jahren! red

Lutz GmbH Stutgarter StraĂ&#x;e 46 72622 NĂźringen Telefon: 07022 95352-0 Telefax: 07022 95352-50 info@lutz-fensterbau.de www.lutz-fensterbau.de

EINLADUNG ZUR

NEUHEITENMESSE Sonntag, 18. März von 10:00 bis 17:00 Uhr

Verkaufsofener Sonntag in NĂźringen â&#x20AC;&#x201C; mit Beratung! Jetzt neu fĂźr Sie eingetrofen: die BESTEN PRODUKTE 2018 auf Ăźber 700 qm Ausstellungsläche! Sichern Sie sich jetzt unsere Akionsangebote bis zum 31. März 2018!

Ă&#x153;ber

Jahre

Wir sorgen mit unserer Kundenfreundlichkeit, Leistungsstärke und unseren herausragenden Produkten fĂźr ein hĂśchstes MaĂ&#x; an Wohnqualität und Sicherheit. Ihr Wohl liegt uns am Herzen. Einbruchschutz mit Lutz: Wir sind ein vom Landeskriminalamt Stutgart empfohlenes Unternehmen

Hausrenovierung mit Lutz: Wir sind die Prois fĂźr Ihre perfekte Hausrenovierung zur maximalen Energieersparnis mit neuster Technologie fĂźr solare Zugewinne.


STELLEN & CHANCEN

SEITE 16

14.3.2018

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Zeitpuffer zwischen Schlaf und Arbeit Nicht aus dem Bett direkt zur Arbeit hetzen. Sonst hat das auch fĂźr die Arbeit Konsequenzen. Berufstätige sollten darauf achten, zwischen Schlaf und Arbeit Zeitpuffer einzurichten. Wie lang diese Abstände sein sollten, lässt sich allerdings nicht genau sagen. â&#x20AC;&#x17E;Wie viel Zeit jemand morgens braucht, ist individuell unterschiedlichâ&#x20AC;&#x153;, sagt die Expertin.

Nicht gestresst im BĂźro ankommen â&#x20AC;&#x17E;Wichtig ist vor allem, dass ich nicht gestresst im BĂźro ankomme.â&#x20AC;&#x153; Das bedeutet erstens, dass sich Arbeitnehmer nicht abhetzen sollten. Und zweitens, dass sie auf dem Weg zur Arbeit mit dem Kopf nicht schon dort sein sollten â&#x20AC;&#x201C; indem sie in der Bahn zum Beispiel die ersten E-Mails schreiben. Denn darunter leidet langfristig

nicht nur die Gesundheit. Auch fĂźr die Arbeit selbst hat morgendliche Hektik Konsequenzen, so WahlWachendorf: Wer morgens zum Beispiel eine wichtige Besprechung hat, vorher aber schon per E-Mail die ersten Krisen bekämpft, tritt in dem Gespräch natĂźrlich anders auf. Gleiches gilt fĂźr den Feierabend: Auch hier ist etwas Abstand zwischen Dienstschluss und AugenschlieĂ&#x;en dringend notwendig. Ein bis zwei Stunden sollten es mindestens sein, rät Wahl-Wachendorf. Und auf keinen Fall sollte man noch im Bett einen schnellen Blick in die EMails werfen. â&#x20AC;&#x17E;Die Schlafqualität ist dann definitiv anders, das ist auf keinen Fall gesundheitsfĂśrdernd.â&#x20AC;&#x153; dpa

IHK-KĂźmmerer leisten Beitrag zur Fachkräftesicherung Mehr als 350 GeflĂźchtete hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart seit Beginn des vom Wirtschaftsministerium Baden-WĂźrttemberg gefĂśrderten â&#x20AC;&#x17E;KĂźmmerer-Projektsâ&#x20AC;&#x153; in Praktika oder Ausbildung vermittelt. n STUTTGART

â&#x20AC;&#x17E;Wir begrĂźĂ&#x;en sehr, dass die Wirtschaftsministerin des Landes die Fortsetzung des FĂśrderprogramms bis Ende 2019 mit 3,5 Millionen Euro zugesichert hatâ&#x20AC;&#x153;, sagt IHK-HauptgeschäftsfĂźhrer Johannes Schmalzl. â&#x20AC;&#x17E;Davon profitieren die vielen Ausbildungsbetriebe im Land, die sich dafĂźr geĂśffnet haben, auch geflĂźchteten Menschen in der Ausbildung eine Chance zu gebenâ&#x20AC;&#x153;, so Schmalzl. Die KĂźmmerer leisteten mit ihrem besonderen Engagement einen wertvollen Beitrag nicht nur bei der Integration GeflĂźchteter, sondern auch gegen den Fachkräftemangel. Nach und nach zeige sich,

Vertrieb / Verkauf

Die Eingliederung von Flßchtlingen ins Berufsleben wird vom Wirtschaftsministerium weiterhin gefÜrdert. Foto: dpa dass immer mehr Geflßchtete auch bei der Fachkräftesicherung eine wichtige

Rolle spielen. Von den im vergangenen Jahr bei den zwĂślf IHKs in Baden-WĂźrt-

temberg rund 45.500 neu eingetragenen Ausbildungsverträgen wurden mehr als 1150 mit Geflßchteten abgeschlossen. Viele IHKs im Land haben seit dem Projektstart 2016 fßr die Kßmmerer Platz gemacht und gefÜrderte Stellen geschaffen. Allein bei der IHK Region Stuttgart werden drei Kßmmerer-Stellen in den Bezirkskammern BÜblingen, GÜppingen und Ludwigsburg durch das Programm gefÜrdert. Eine weitere Stelle bei der IHK-Bezirkskammer Rems-Murr ist bewilligt. Die Kßmmerer der IHK Region Stuttgart konnten seit März 2016 68 geflßchtete Jugendliche und junge Er-

wachsene in Ausbildung vermitteln, 222 bekamen eine Praktikumsstelle und fast 38 wurden in eine Einstiegsqualifizierung vermittelt. Dabei handelt es sich um ein sechs bis zwĂślf Monate andauerndes Praktikum, bei dem bereits Teile einer Ausbildung absolviert werden. In den meisten Fällen wird der Praktikant anschlieĂ&#x;end in eine duale Ausbildung Ăźbernommen. Auch wurden von den KĂźmmerern bisher 26 GeflĂźchtete in eine Beschäftigung mit Option auf Ausbildung vermittelt. Weitere wurden an weiterfĂźhrende Schulen oder Hochschulen vermittelt.

Gemischte

Verkaufspersonal

SIE SUCHEN EINE NEUE PERSPEKTIVE?

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir fßr unsere Zentrale in Stuttgart-Feuerbach eine/n

DANN LESEN SIE HIER WEITER.

Sachbearbeiter/in fĂźr den Vertriebsinnendienst

WIR SUCHEN:

¡ ALTENPFLEGER (M/W)

Ihre Aufgaben: t t t t t

Beratung und Betreuung von Bestands- und Neukunden Angebotserstellung und Kalkulation Bearbeitung von Anfragen und Ausschreibungen Erstellung und Verfolgung von Angeboten und Kalkulation Vertrags- und Preisverhandlungen

Ihr Proil: t Kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung im Vertrieb t Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Ofice) t Offene und kommunikative PersĂśnlichkeit t Selbständiges, zuverlässiges und genaues Arbeiten t Sie haben SpaĂ&#x; am Umgang mit Menschen, besitzen Teamgeist, sind lexibel, selbstbewusst und haben ein souveränes Auftreten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte teilen Sie uns in dieser Ihre Gehaltsvorstellung und den frĂźhesten Eintrittstermin mit. Sekin Dienstleistungen ¡ Steiermärker StraĂ&#x;e 48 ¡ 70469 Stuttgart E-Mail: jobs@sekin.de ¡ Tel.: 07 11 / 91 25 65 79

PersĂśnlich. Praktisch. Passt! Erfolgreich sind wir, weil wir handeln. Und zwar mit Genuss. Wir versorgen jeden Tag professionelle GroĂ&#x;abnehmer zuverlässig mit frischen Lebensmitteln, vielfältigen Non-Food-Artikeln und innovativen Dienstleistungen. Wir unterstĂźtzen unsere gastronomischen und gewerblichen Kunden mit freundlicher Beratung und ganzheitlichen Konzepten. Weil uns Nachhaltigkeit ein besonderes Anliegen ist, steht es im Fokus unseres Handelns. Wir freuen  

  

      

   teilen: Handeln. Gerne mit Genuss.

Wir sind ein fĂźhrender Vollsortimenter fĂźr Gastronomie, Hotellerie, Metzgereien und GroĂ&#x;verbraucher in Baden-WĂźrttemberg und Sachsen, betreiben C&C-Märkte, ein modernes EU-Fleischwerk am Standort Stuttgart, einen EU-Schlachthof in GĂśppingen sowie einen GroĂ&#x;handel mit Fertig- und Nebenprodukten aller Verarbeitungsstufen. Wir bieten unseren rund 500 Mitarbeiter/innen seit 80 Jahren sichere Arbeitsplätze und eine leistungsgerechte Bezahlung. 



Voraussetzungen: PKW + FS FĂźr unsere Service-Points in 70469 Stuttgart suchen wir ab sofort einen freundlichen

Kurzbewerbung an stuttgart@lux.ag Tel.: 0176 / 24615196 Herr Alymkulov

Mitarbeiter m/w im Verkauf

sucht

Verkäufer und Werber

m/w fĂźr Bauelemente. â&#x20AC;˘ auch auf 450 â&#x201A;Ź Basis mĂśglich Tel. 0 71 48/ 1 61 85 69 ¡ Andreas Holzner

zum Prägen und Verkaufen von Kfz-Kennzeichen auf Teilzeitbasis. Informieren und bewerben Sie sich gern unter: www.kroschke-jobs.de Christoph Kroschke GmbH, Bewerbungscenter, Postf. 261563, 20505 Hamburg

Medizinische Berufe Häusliche Alten- und Krankenpflege

Wir suchen ab sofort

Altenpflegerin / Altenpflegehelfer Krankenschwester / Krankenschwesterhelfer/-in Arzthelfer/in (fßr Pflegetätigkeiten)

% &    '     () â&#x20AC;˘ SB-gerechte Verpackung und Preisauszeichnung â&#x20AC;˘ VerkaufsfĂśrdernde Warenpräsentation â&#x20AC;˘ Wareneingangskontrolle, MHD-Kontrolle â&#x20AC;˘ Einhaltung der lebensmittelrechtlichen Vorschriften und Richtlinien â&#x20AC;˘ Regalauszeichnung inklusive Vorsteckerdruck â&#x20AC;˘ Kompetente Kundenberatung und -betreuung

Was wir bieten ...

Was wir erwarten ...

â&#x20AC;˘ Abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Aufgabengebiet â&#x20AC;˘ Sicherer Arbeitsplatz in einem modernen GroĂ&#x;handelsunternehmen â&#x20AC;˘ Die MĂśglichkeit, in einem motivierten Team viel zu bewegen â&#x20AC;˘ EntwicklungsmĂśglichkeiten durch interne Weiterbildungen

â&#x20AC;˘ Entsprechende Ausbildung/ Berufserfahrung und Warenkenntnisse â&#x20AC;˘ Gerne mit Gastronomieerfahrung â&#x20AC;˘ Hohes hygienisches Verantwortungsbewusstsein â&#x20AC;˘ Ausgeprägte Kundenorientierung â&#x20AC;˘ Flexibel, belastbar und einsatzbereit â&#x20AC;˘ Selbstständige, gewissenhafte und teamorientierte Arbeitsweise

     

       

           !  " !  #  

 $ Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG SELGROS Cash & Carry Frau Ortwein Heilbronner Str. 385, 70469 Stuttgart-Feuerbach Telefon: 0711 820523-0, Andrea.Ortwein@selgros.de

FACHVERKĂ&#x201E;UFER fĂźr Fisch / Obst / GemĂźse (m/w)





MITARBEITER in der TELEFONZENTRALE (m/w)

Wir suchen zu guten Konditionen

Empfang und Koordination von Kunden und Gästen, Annahme aller eingehenden Telefonate, Organisation von Inhouse-Veranstaltung, Eingangs-/Ausgangspost, Erstellung & Versand von Schriftverkehr, Rechnungskontierung

Schreiner / KĂźchenmonteure

fĂźr Stuttgart und GĂśppingen ( Kl. C / CE, Ziff. 95) Kundenbelieferung, Be- und Entladen der LKWs 

Kieferorthopädische Gemeinschaftspraxis Dr. Artmann, Dr. Langsch, Dr. Bareis Ditzingen & Rutesheim

... fĂźr unser EU-zugelassenes IFS-zertiiziertes Fleischwerk in Stuttgart: 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Zahnmedizinische Assistentin (Bereich Patientenbehandlung; Teil- oder Vollzeit) sowie eine

Auszubildende (fĂźr September 2018).

Instandhaltung der Produktions- /Versorgunsganlagen, Gewährleistung der Anlagenverfßgbarkeit sowie Qualitäts- /Sicherheitsstandards, Investitionsprojekte 

MITARBEITER in der QUALITĂ&#x201E;TSSICHERUNG (m/w) Durchsetzung und Ă&#x153;berwachung der Betriebs- und Personalhygiene, Mitarbeiterschulungen, HACCP-Konzept und IFS-Standard



KOCH fßr die Convenience-Abteilung (m/w) Zubereitung verschiedener Menß-Komponenten, Einhaltung des Wareneinsatzes, Umsetzung der Qualitätsvorgaben, Kenntnisse der lebensmittel- und hygienetechnischen Vorschriften (z. B. HACCP) eines EU-zugelassenen und IFS-zertiizierten Betriebes sind Voraussetzung

METZGER (m/w)

Als unsere neue Mitarbeiterin sind Sie geduldig, einfßhlsam und stets bemßht unsere Patienten sorgfältig und hochwertig zu betreuen. Sie werden von uns umfassend und geduldig eingearbeitet. Es erwartet Sie ein harmonisches, freundliches Arbeitsklima mit einem sehr netten und hilfsbereiten Team, weit ßberdurchschnittliche Gehalts-regelungen sowie ßbertarifliche Urlaubsansprßche. Bitte vereinbaren Sie einen Vorstellungstermin unter 07156/18801. Zentrum fßr Kieferorthopädie, Autenstr. 12, 71254 Ditzingen

CAFĂ&#x2030;-RESTAURANT TREFFPUNKT AM SEE (beim DLRG) MĂźhlhäuser Str. 305, 70378 Stuttgart FĂźr unser Lokal mit Sonnenterrasse direkt am Max-Eyth-See su. wir ab sof. junge Mitarbeiter/innen fĂźr Service. Kontakt: Tel. 07 11 / 5 30 26 15 Mail: treffpunktamsee@yahoo.de oder einfach vorbeikommen!

Grand CafÊ Planie Wir sind ein ßberregional bekanntes Unternehmen - Restaurant - CafÊ, Bar - und suchen zur Verstärkung unseres Teams engagierte Mitarbeiter m/w Bäcker, Konditor, Jungkoch, Koch, Barmitarbeiter sowie freundliche Servicemitarbeiter in Voll- oder Teilzeit. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an:

Grand CafĂŠ Planie Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart Tel. 07 11 / 29 25 53 oder grandcafeplanie@gmx.de

SchlachthofstraĂ&#x;e 6 | 70188 Stuttgart | Tel. (0711) 16 84 â&#x20AC;&#x201C; 0 | Fax: (0711) 16 84 â&#x20AC;&#x201C; 125

www.mega-stuttgart.de | www.staufenfleisch.de | www.mega-fleisch.de

Suche Bedienung (w/m) fßr nettes Lokal in Stgt.-Feuerbach. 콯 (0172) 7 39 14 79 ab 10 Uhr

Metzgerei Treuter sucht

im Raum Stuttgart, BÜblingen, Leonberg, Vaihingen/Enz, Esslingen und Ludwigsburg ab Ende März bis Juli in Voll-/Teilzeit gesucht.

Fßr unser 4-Sterne Hotel Garni, Nähe Hbf, suchen wir zum nächstmÜglichen Zeitpunkt eine/n

Metzger, Fleischer oder Betriebshelfer

Hausmeister (m/w)

Metzgerei Treuter, Hauptstr. 107, 70563 Stuttgart, 콯 0711 / 732798

Sie sind freundlich, zuverlässig, flexibel und verkaufen gerne? Dann bewerben Sie sich unter: www.wassmer-spargel-erdbeeren.de oder Tel. 07633 / 3965

mit Kenntnisse in den Gewerken: Sanitär, Heizung und Elektro. Wir erwarten Flexibilität, Einsatzbereitschaft und FS. Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Bezahlung, sowie eine kostengßnstige 3 ZW im Haus. Gute Deutschkenntnisse sind erwßnscht

Anrufzeiten: Mo.â&#x20AC;&#x201C;Fr. 9â&#x20AC;&#x201C;17 Uhr, Sa. 10â&#x20AC;&#x201C;16 Uhr Fritz Wassmer,Spargel- und Erdbeerkulturen

Gastronomie

MITARBEITER WERKSINSTANDHALTUNG (m/w)

www.transgourmet.de/karriere

fßr unsere Spargel- und Erdbeerstände

RotebĂźhlstr. 57, 70178 Stuttgart Tel. 0711 / 610845 huss@kuechen.de

Neuinstallation und Reparaturen von Gastronomiegeräten, Inbetriebnahme der Geräte, Gas & Kälte, Elektro- und Elektronik-Anschlussarbeiten, Mechanikertätigkeiten sowie Haustechnikdienste

KONNTEN WIR IHR INTERESSE WECKEN? Dann bitten wir um die Zusendung Ihrer kompletten Bewerbung mit Angabe Ihres frĂźhestmĂśglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per Post oder E-Mail: bewerbung@mega-stuttgart.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Verkäufer/-innen

Herr Dieter Benner

ELEKTRIKER und KĂ&#x201E;LTEMONTEUR (m/w)

Kommissionierung, Wareneingang, Produktion, Portionierung, Verwiegung und Verpackung, Metzgerausbildung erforderlich

Handwerker

(m/w) KĂźchenzentrum Huss GmbH

FAHRER im Nahverkehr (m/w)

Stuttgart Das Fach-Zentrum fĂźr die Metzgerei und Gastronomie GmbH

Zentrum fßr Kieferorthopädie

Aulamed GmbH Rotebßhlplatz 31 ¡ 70178 Stuttgart Tel.: +49 711 633 654 33 E-Mail: stuttgart@aulamed.de

Mithilfe im Verkauf, Regalplege, Disposition im Sortiment Obst / Gemßse / Frischisch / Räucherisch / Feinkost, Kundenberatung, Bestellungen, Preisplege



Wenn Sie sich angesprochen fßhlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Tel. 0151 55 01 37 87 Suche ab sofort Physiotherapeut m/w mit MLD und/oder PNF, Die Physio Praxis 70437 Stuttgart 콯 0711 - 870 99 22

WEIN-FACHBERATER im Innendienst (m/w) Betreuung der Wein- und Spirituosenabteilung, Beratung unserer Kunden im C&C-Markt, UnterstĂźtzung des AuĂ&#x;endienstes bei der VerkaufsfĂśrderung, Lieferantengespräche, Regalplege, Sortimentsgestaltung

in Vollzeit â&#x20AC;&#x201C; unbefristet

Werde AuĂ&#x;endienstler m/w Neben-/ hauptberuflich

Sie wĂźnschen sich mehr freie Zeit fĂźr Familie und Freunde?           Sie wollen Ăźberdurchschnittlich verdienen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

Wir suchen ab sofort in Vollzeit fĂźr unseren zentralen Standort in Stuttgart:

Wir suchen ab sofort fĂźr unseren GroĂ&#x;handelsmarkt in StuttgartFeuerbach Sie als

Metzgergeselle (m/w) oder Fleischereifachverkäufer (m/w)

¡ GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (M/W)

fĂźr die Produktion

Tequila Bar in Stgt.-Mitte sucht Servicekräfte bis 35 J. Alle Infos: 0178 - 566 68 80 oder Friedrichstr. 41, 70174 Stgt. tgl. ab 18 Uhr

Vollzeit

Bitte bewerben Sie sich bei: Hotel Unger, Kronenstr. 17, 70173 Stuttgart, Tel. 07 11/2099-0

Unser Herz schlägt lokal. Wir stellen ab sofort ein:

Maler / Malerhelfer (m/w) Sßd GmbH 콯 0711 / 184 265 20

Lohn und Brot im Angebot: Stellen & Chancen im Wochenblatt. Anzeigenservice 0800 3202222 www.stuttgarter-wochenblatt.de


STELLEN & CHANCEN

14.3.2018

SEITE 17

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Sonstige Dienstleistungen Fßr unser Parkhaus Bohnenviertel in Stuttgart suchen wir fßr sofort oder später eine/n zuverlässige/n

        

     

WDV-MollinĂŠ GmbH ist ein mittelständisches     nternehmen         spezialisiert auf Verbrauchsmesstechnik sowie auf die Erstellung von Betriebs- und Heiz                    und Energiemanagement. Unser Produktprogramm umfasst Zähler fĂźr die Medien Wärme und Wasser, Druckluft, Gas, Kälte, Ă&#x2013;l, Strom sowie passendes ZubehĂśr fĂźr Automation, Prozess- und Regeltechnik.

Garagenwart/in als Urlaubs- und Krankheitsvertretung auf Stundenbasis, der/die fĂźr Ordnung und Sauberkeit im Haus sorgt und unseren Kunden als Ansprechpartner zur VerfĂźgung steht. Bitte rufen Sie Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr unsere Frau Hermann unter 콯 07022 - 41091 an. SĂ&#x153;DPARK Parkhaus - Service GmbH

        

     

%( '!)  *+!,-.     7  *8  9  '      8      43 %&        (:   ; ' &        

 8      3

               

WIR SUCHEN ZUM NĂ&#x201E;CHSTMĂ&#x2013;GLICHEN ZEITPUNKT:           

       !" # $ # % # Elektrik sowie Heiz- und Nebenkostenabrechnung zur UnterstĂźtzung und Erweiterung unseres Teams in Vollzeit:

 !      "      #     

 

% &'

â&#x153;&#x201C;     

Technischer Fachberater  Heizung / Lßftung / Sanitär fßr den Innendienst

â&#x153;&#x201C;       

â&#x153;&#x201C; $ %&  â&#x153;&#x201C;   '  (&' '

â&#x153;&#x201C;       

â&#x153;&#x201C; )*   % 

Anlagenmechaniker  Heizung / Sanitär

 ! "#$

 '$

BĂźromitarbeiter / Schreibkraft (m / w)

â&#x153;&#x201C;           

% + ,-.. -/,0 1-2.

â&#x153;&#x201C;    ! " #    

5 6   3

Techniker oder Meister  Heizung / Sanitär

3   3 45 3  '3

Kaufmännischer Mitarbeiter (m / w)

%( '!)  *!#+,!+-.       (6  7  $      6        42 )&            * $ &        

 6      2

                !    "    "   #   ""  $ %  %&    "   $       ""  '

Junior Verkäufer (m / w)

(  ) $ * )  " % +     ' % &'  

Elektroniker (m / w)

â&#x153;&#x201C;     

Die Service-Spezialisten fĂźr Solar und Gas suchen

Monteur / Ableser (m/w)

Sachbearbeiter Kundendienst (m/w)

WIR BIETEN: Eine spannende Tätigkeit in einem Wachstumsmarkt mit hoher Eigenverantwortung. Die MĂśglichkeit, Ihre Erfahrungen zu erweitern, eigene Ideen umzusetzen und auch in neuen Geschäftsfeldern/Tätigkeitsbereichen aktiv mitzuwirken und mitzugestalten. Eine langfristige, interessante Perspektive mit Aufstiegschancen, leistungsorientierte Bezahlung und sehr gutes Betriebsklima. Das Angebot an Weiterbildung umfasst alle fĂźr uns relevanten technischen Neuerungen. Ergreifen Sie Ihre Chance, und werden Sie Teil unseres erfolgreichen und expandierenden Unternehmens. Auf Ihre Bewerbung mit Gehaltswunsch freuen wir uns! WDV-MOLLINĂ&#x2030; GmbH Kupferstr. 40-46 Tel. 0711 / 35 16 95 - 722 (Fr. Lehnen) 70565 Stuttgart Fax: 0711 / 35 16 95 - 723

www.molline.de E-Mail: bewerbung@molline.de

fßr unsere Servicezentrale in Vollzeit Ihr Aufgabengebiet: - Terminierung und Annahme von Kundendienstaufträgen - Bearbeitung der Kundendiensteinsatzberichte - Rechnungsstellung und Angebotsverfolgung - telefonische und schriftliche Korrespondenz - kaufm. Ausbildung Voraussetzung

â&#x153;&#x201C;       

â&#x153;&#x201C;   $  %&$ $

â&#x153;&#x201C; '(   ) 

â&#x153;&#x201C;       

â&#x153;&#x201C; * +$

 ! "#$

 '$

â&#x153;&#x201C;            

) , -.!! .#-/ 0.1!

â&#x153;&#x201C;    ! " #    

+ 5  $3 

 2

2  $3 

 24+ 4 2  $2

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

Gasgeräte-Wartungsdienst GmbH, KreuzstraĂ&#x;e 5, 70563 Stuttgart-Vaihingen oder per Mail an jobs@guenther-gasgeraete.de

Fahr-/Kurierdienste

Suchen, flexible u. einsatzbereite

Mitarbeiter/in als Spielhallenhaufsicht, gerne auch älter

Mithilfe im Garten gesucht (Botnang) 콯 0711 / 69 85 30

Vollzeit / Wechselschicht

Luna Coiffeur in Stuttgart sucht

Damenfriseure m/w 콯 0711/51892411

Nah. Näher. Lokal.

Friseur Lounge S-Sonnenberg sucht Friseur/in. 콯 0711 / 7651418 Mail: doris-langenegger@t-online.de

nach Leonberg - Eltinger Str. 61 Tel.: 07024 / 7148 - 8.00 - 12.00 Uhr oder gerne auch pers. Vorstellung mail: magic-play@t-online.de Magic-Play GmbH - Neuffenstr. 22 - 73240 Wendlingen

Sonstiges

Aushilfen

Wir suchen Sie männl. / weibl. !!!

Die stadtmobil carsharing AG ist mit Ăźber 500 Fahrzeugen der fĂźhrende Anbieter von stationsbasiertem CarSharing in der Region Stuttgart.

Als Fachkraft im Bewachungs- / Sicherheitsgewerbe

Da wir unseren Fuhrpark weiter ausbauen, suchen wir fßr unser motiviertes Team in Stuttgart zum nächstmÜglichen Termin einen

Fahrzeugbetreuer (w/m) in Vollzeit In unserer Fuhrparkbetreuung sind Sie verantwortlich fĂźr die Kontrolle und Plege unserer CarSharing-Fahrzeuge. Sie Ăźbernehmen die Fahrzeugreinigung, fĂźhren notwendige Technik-Checks durch und organisieren die Werkstattfahrten fĂźr regelmäĂ&#x;ige Wartungen und PrĂźfungen. FĂźr Notfalleinsätze stehen Sie auch abends und am Wochenende zur VerfĂźgung. Ihr Proil: â&#x20AC;˘ FĂźhrerschein Klasse B oder 3 â&#x20AC;˘ Kenntnisse im Kfz-Bereich und gutes technisches Verständnis â&#x20AC;˘ Selbständige Arbeitsweise und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein â&#x20AC;˘ EDV-Kenntnisse und Bereitschaft zur Weiterbildung auf dem Gebiet elektronischer Zugangssysteme â&#x20AC;˘ Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerben@stadtmobil-stuttgart.de (es werden nur Bewerbungen in einer PDF-Datei berĂźcksichtigt) oder Post an stadtmobil carsharing AG, z.Hd. Herrn Stephan Ahrberg, TĂźbinger Str. 15, 70178 Stuttgart.

0711 94 54 36 36 ¡ www.stadtmobil-stuttgart.de

FĂźr unseren namhaften Kunden im Raum Stuttgart suchen wir ab sofort (m/w):

S t a p l e r f a h re r SPM Personal Management GmbH Max-Lang-Str. 56/1, 70771 Leinfelden-Echterd. Tel.: 0711/838800-0, info@s-p-m.de

Wir bilden Sie, von der Sachkunde nach § 34a GewO ßber die Sicherheitsfachkraft 50+ bis hin zum Personenschßtzer/in (Bodyguard) aus. Nach Abschluss erhalten Sie eine Festeinstellung in einem Sicherheitsunternehemen Ihrer Wahl. GefÜrdert von der Bundesagentur fßr Arbeit/Jobcenter, Rententräger,BFD BZBG, Bildungszentrum fßr das Bewachungsgewerbe GmbH Bahnhofstr. 47, 70771 Leinfelden-Echterdingen Tel. 07 11-68 68 16 41 ¡ E-Mail: info@bzbg-le.de Suchen ab sofort freundliches Aufsichtspersonal fßr modernes Casino in Stuttgart. Voll- oder Teilzeit. 콯 01 72 - 9 32 28 88

Freie Mitarbeiter-/in fĂźr: Inventuren von Warengruppen z. B. SĂźĂ&#x;waren, Käse, Getränke mit mobilem Datenerfassungsgerät gesucht, Einsatzradius ca. 50 km Info unter: www.SNDatenservice.de Tel.: 0234-5165506

Haushaltshilfe/Reingungskraft in Sillenbuch gesucht. Wir brauchen an 2 Vormittagen in der Woche Ihre Unterstßtzung in einem gut gefßhrten Haushalt. Wir freuen uns auf Sie! cmoehrlen@gmail.com oder 콯 0172 / 7328514

Fßr die wÜchentliche Auslieferung an unsere Zusteller suchen wir ab sofort fßr die Produktionstage Mittwoch und Freitag zuverlässige

Ladehelfer/innen auf Basis einer geringfĂźgigen Beschäftigung. Die Tätigkeit beinhaltet das Beladen der Transportfahrzeuge mit Anzeigenblättern und Prospekten. Die AusĂźbung der Tätigkeit erfolgt jeweils wĂśchentlich am Mittwoch und/oder Freitag. Arbeitsbeginn ist in der Regel um 06:00 Uhr und dauert je nach Ablauf der Produktion bis ca. 15-16 Uhr. Arbeitsort ist das Pressehaus in StuttgartMĂśhringen. Weil Sie eventuell auch mit den Fahrzeugen rangieren mĂźssen, wäre ein gĂźltiger FĂźhrerschein der Klasse C 1 (frĂźher Kl. 3) von Vorteil, auĂ&#x;erdem sollten Sie kĂśrperlich belastbar sein. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns einfach an! FĂźr erste Vorabinformationen steht Ihnen Herr Marquardt unter Telefon 07031/4365-334 gerne zur VerfĂźgung. regiodirect GmbH Max-Exth-StraĂ&#x;e 23 71088 Holzgerlingen marquardt@regio-direct.de

Wir suchen Suche Unterstßtzung beim renovieren, Boden legen, Badsanierung, malen, gipsen und Estrich in Albstadt 콯 0152 / 01910218

Staplerfahrer m/w mit Einsatz in Esslingen, UntertĂźrkheim & Cannstatt. Tarifgehalt + tarifliche Sonderzahlungen + 25% Schichtzuschlag Rufen Sie uns an: Tel. 280 408 31 KĂśnigstr. 1A, D-70173 Stuttgart wenzel@diwa-personalservice.de

Kfm. Berufe

Suchen

Shulefahrer und Busfahrer m/w in Voll-/Teilzeit, sowie geringfĂźgig beschäigt, gerne auch Rentner. Ab sofort! Schriliche Bewerbungen an: info@aras-bus-shule.de Aras-Bus-Shule, RaifeisenstraĂ&#x;e 18, 70794 Filderstadt Telefon: 0711-22051245

Zur Unterstßtzung unseres Teams su. wir zum nächst mÜglichen Zeitpunkt eine/n deutschsprachige/n Bßrokauffrau (40 jähr. Berufserf.) seit kurzem i. Ruhestand sucht Mini-Job, gerne auch nur Stundenweise, Raum Fildern 콯 0152 / 29357921

Reinigungskräfte m/w fĂźr ein Objekt in Korntal-M, Siemensstr. gesucht. AZ: 5 Arbeitstage / 10 wĂśchentliche Arbeitsstd. / ab 15:30 Uhr / Stundenlohn 10,30 â&#x201A;Ź / Bewerbungsunterlagen erwĂźnscht Bitte bewerben Sie sich ausschl. telef. unter: Nils Bogdol GmbH, kostenlose Hotline: Mo.- Fr. 9 - 15 Uhr unter 0800 - 26 43 650

Soziale Berufe

Kraftfahrer mit FS Kl. CE m/w fĂźr unsere Absetz- und Abrollkipperfahrzeuge im Nahverkehr. Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte an: BLOCHING Gesellschaft fĂźr Entsorgungstechnik mbH Harthäuser Str. 8 â&#x20AC;˘ 70771 Leinfelden-Echterdingen Telefon : 07 11 / 79 11 41 â&#x20AC;˘ Fax 07 11 / 7 97 79 01 www.bloching-entsorgung.de â&#x20AC;˘ m.bloching@bloching-entsorgung.de

Wir stellen ab sofort ein:

Ab sofort gesucht ! â&#x20AC;˘ 8 Lagerhelfer (m/w) â&#x20AC;˘ 9 Produktionshelfer (m/w) â&#x20AC;˘ 7 Staplerfahrer (m/w) Vollzeit, FrĂźh-/Spätschicht Seebacher GmbH, Calwer Str. 34 Stuttgart, 콯 0711 / 22 92 70 info@seebacher-personal.de

Anlagenmechaniker (m/w) Wir suchen (m/w) Staplerfahrer D.AN GmbH 콯 0711 / 66 66 20

Wirt suchen ab sofort Wir stellen ab sofort ein: Reifenmonteure (m/w) Sßd GmbH 콯 0711 / 184 265 20

Wir stellen ab sofort ein:

Umzugshelfer (m/w)

Wir suchen (m/w)

Sßd GmbH 콯 0711 / 184 265 20

Lager-/Produktionshelfer

Wir suchen (m/w) Speditionsmitarbeiter D.AN GmbH 콯 0711 / 66 66 20

Vormittags-Job: Verkauf von leckeren BrĂśtchen mit Firmen-PKW in Stuttgart. Mo. - Fr. v. ca. 7.30 -11.30 Uhr. Tel. 0152 55337369

Sßd GmbH 콯 0711 / 184 265 20

D.AN GmbH 콯 0711 / 66 66 20

Mitarbeiter/-in im Pfortendienst, mit verbundenen Reinigungsarbeiten, in Tiefgaragen in Vollzeit. Langfristige Arbeitsverträge mit gutem Verdienst. PC Kenntnisse erwßnscht. Bewerbungen bitte unter: post@stuttgarter-heimschutz.de oder schriftlich an SH, Ameisenbergstr. 32, 70188 Stuttgart, Tel.-Nr. 0711 / 4 66 18 54

Wer hilft mir bei leichten Gartenarbeiten u. bei kleinen handwerklichen Tätigkeiten im Haus? 콯 0711 / 6771519 FilmDamen Topgeld 0171/2077018

8

Wo die Arbeit ruft:

Fahrer fĂźr LKW 7,5t ab Stgt./Weilimdorf mit Fahrerkarte und Module 95 im Nahverkehr gesucht. 2 Mann-Besatzung pro LKW, Tagestour mit Einbringungen und Installationen, kĂśrperliche Belastbarkeit, gute Bezahlung. Velten-Transport GmbH, Tel. 07161/9569440

Stellen & Chancen im Wochenblatt.

Fahrer m/w fßr PersonenbefÜrderung in Kornwestheim gesucht. 콯 07154 80 22 180 info@cabcar-kornwestheim.de

Fahrer/in oder Aushilfe mit PersonenbefĂśrderungsschein fĂźr Flughafen Stuttgart ges. Tel. 0171/4222914 (Anrufen v. 17:00 - 20:00 Uhr)

Harmonie Pizza-Service, wir suchen Fahrer/in mit eigenem PKW. S-Vaihingen, 콯 0172 / 3442461

Werden Sie ein Teil unseres Teams! Zum Aufbau eines neuen, zusätzlichen Teams in Stuttgart suchen wir ab sofort: â&#x20AC;˘ 1 Fahrer (7,5t) â&#x20AC;˘ MĂśbelträger â&#x20AC;˘ Schreiner Schneider UmzĂźge und Transporte Tel. 0711 - 5305538


STELLEN & CHANCEN · VERKÄUFE · KAUFGESUCHE

SEITE 18

14.3.2018

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Technik

STELLENGESUCHE Handwerker

Sie suchen eine neue Herausforderung?

Erfahr. Gärtner su. Gartenarbeiten jegl. Art: Bäume, Hecken, Sträucher u.v.m., inkl. Abtransport + Entsorgung. 0711 / 91 29 91 20, 0162 / 9 40 10 05

Wie wäre es mit

AUSTRALIEN?

Mitarbeiter/-in für den Bereich Technik

Erf. Landschaftsgärtner erl. Gartenarbeiten jegl. Art. 0711/88806576, 0157 52472173

Wir suchen:

Das Linden-Museum Stuttgart gehört zu den bedeutenden Museen für Ethnologie in Europa. Für den Bereich Technik suchen wir zum 1. Juni 2018 eine/-n Mitarbeiter/-in in Vollzeit.

• Drucker für Heidelberger 6 Farben+Lack (SM102CD+XL106) Gallus und Bobst, Offset- und Flexodruck

Zu Ihren Aufgaben gehören die Durchführung von Kleinreparaturen und Instandsetzungsarbeiten aller Art, die Mitwirkung beim Ausstellungsauf- und -abbau sowie die Urlaubs- und Krankheitsvertretung des Hausmeisters. Wir suchen eine/-n Mitarbeiter/-in mit handwerklichem Geschick in allen Bereichen und der Fähigkeit zu kooperativer, kreativer und engagierter Mitarbeit.

• Packmitteltechnologe für Stanz- und Klebemaschinen im Faltschachtelbereich • Maschinenführer für Stanz- und Schneideanlagen (Polar und Blumer)

Ihr Profil: • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem Handwerk (bevorzugt Schreiner) • Einschlägige Berufserfahrung • Präzision im Umgang mit unterschiedlichen Materialien • Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit • Gültiger Pkw-Führerschein Die Stelle ist befristet auf die Dauer von zwei Jahren. Die Vergütung erfolgt entsprechend dem Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe E 5 TV-L. Ihre schriftliche Bewerbung (keine E-Mail) mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 06.04.2018 an den Vorstand des Linden-Museums Stuttgart, Hegelplatz 1, 70174 Stuttgart. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Briefumschlag beigefügt ist. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Weitere Informationen zum Linden-Museum finden Sie unter: www.lindenmuseum.de

• Techniker (m/w) Maschinenbautechnik Seebacher GmbH, Calwer Str. 34 Stuttgart, 콯 0711 / 22 92 70 info@seebacher-personal.de

VERKÄUFE

Wir suchen ab sofort einen zuverlässigen, deutschspr.

Vorarbeiter m/w für Stuttgart-Hohenheim. AZ: Mo. – Fr. ab 6:00 Uhr, in Vollzeit. Führerschein Kl. B (III) erforderlich. Tel. Bewerbung bitte unter: Götz-Gebäudemanagement Südwest GmbH, NL Stuttgart Fr. Garres, Tel: 0711 9072560

Wir suchen für ein Objekt in Stuttgart Möhringen/Vaihingen eine zuverlässige, deutschsprachige Tageskraft mit Erfahrung auf Teilzeit-Basis Haben Sie Interesse? M. B. Grabnar GmbH Schulze-Delitzsch-Str. 41, 70565 Stuttgart 콯 07 11 - 23 63 330

Brennholz Buche (Industrie-Holz), trocken, ofenfertig, 10 m3 540,-m, 6 m3 350,-m, 4 m3 240,-m. Tel. 01 78 / 6 92 45 90

Wohnzimmer-Schrank (Vitrine), Florentin, kirschbaum, L ca. 2,75, H ca. 2,20, Preis 200 m. Tel. 0152- 36406255

Musikinstrumente 12 Saitige Rickenbacker Gitarre, Bj. 1965, 2.500,-m 콯 0176 / 30720274

Gebrauchtes Yamaha Klavier b2 (2 Jahren in gutem Zustand) und verstellbarer Klavierstuhl für 3.400,-m in Stgt. zu verk. 콯 0176 / 62732139

Herr Weis Kauft zu Höchstpreisen antike Möbel, Teppiche, Porzellan, Silber, Uhren Münzen u. Schmuck aller Art, Musikinstr. Tel. 0152 18403203. Kaufe LP’s, 60-80er J., Rock, Blues, Jazz + Soul. 콯 0171 - 110 28 32

Achtung kaufe Pelze auch Oma’s Hüte und Garderobe jeglicher Art, Porzellanfiguren, Vasen, Armbanduhren, Bernsteinschmuck, Münzen, Militärartikel, Handtaschen und Schmuck jeglicher Art.Komme sofort und zahle in Bar. Tel. 0731/ 94589876 od. 0171/ 6906706

Achtung liebe Leser! Suche Pelze, Abendgarderobe, Lederbekleidung, Bernstein, Möbel, Münzen, Porzellan und Uhren, Herr Freiwald. Tel. 0711-21958619 Achtung! Kaufe alte Näh- u. Schreibmasch., Zinn, Tafelsilber, Porzellan, alte Armband- u. Taschenuhren, alte Bierkrüge, Kristall, Münzen, Schmuck jegl. Art. Tel. 0 15 73 / 7 74 53 63

Klavier, sehr guter Klang, schönes Achtung: Kaufe Pelze, auch Oma’s Design, wg. Umzug zu verkaufen, Hüte und Garderobe jeglicher Art, nur 590,- m. 콯 0175 / 6741597 Porzellan, Zinn, Münzen, Bernsteinschmuck, Militärartikel und Schmuck jeglicher Art. Komme sofort und zahle Bar. Tel. 0731 / 55214784 od. 0162 / 7209353 Alles muss raus! Alte Dolche Säbel Helme Bajonette Wegen Geschäftsaufgabe Uniformen Orden - Alte VorderladerAntikverkauf Peter Fritsch Soldatenkrüge —, Tel. 07181- 76450 Charlottenstraße 38, 70182 Stuttgart Alte Märklin-Eisenbahn, altes Spielzeug dringend von Sammler zu Spitzenpreisen gesucht. Tel. 0711/9561221

Kunst / Antiquitäten

Designerin sucht haute Conture (Kleider) Pelz, Leder, excl. Taschen, Silberkollektionen,Münzen, Armbanduhren . Tel. Velourhüte. 0177/8874330

Hier passiert’s: im Wochenblatt.

Gobelin, Zinn, Häkeldecken, alte Armbanduhren, Taschenuhren, Lederbekleidung gesucht. 0163/4968522

Haushaltsauflösung? Kaufe Nachlässe, Besteck, Porzellan, Möbel, Bilder, Uhren, Orden, Münzen, Schmuck, Zinn. 콯 0171 - 110 28 32 Barzahlung

Günstiger Osterhase Herrenfahrrad McKenzie, 21 Gang, m 50,-; Damenfahrrad, Pegasus, 21 Gang, m 30,- + Zubehör in S-Degerloch 콯 0711 / 6076990

mkm@abaris.com.au www.abaris.com.au Wir unterstützen Sie auch bei Visa und Umzug.

Bauingenieur, Rentner übernimmt Bauleitungen, Planungen, Abrechnungen, Statik, usw. Tel. 0176 / 32016778

Sonstiges

Nette, erfahr. Frau aus Litauen sucht Stelle in 24 Std.-Pflege, Haushalt mit Unterkunft. 콯 01 60 / 98 95 06 68

Erfahrene Handwerker suchen Reno- Polnische, Deutsch sprechende Frau vierungsarbeiten als Fliesenleger, su. Stelle als Pflegerin/Betreuerin (24 / Putz- Gips-u. Malerarbeiten, Parkett- Std.) m. Erfahr. 콯 01 52 / 53 13 24 81 u. Laminatarbeiten (u.v.m.) 콯 015773926469 od. 07152/7659242 Zuverlässige Frau sucht Stelle als Seniorenbetreuerin / Haushaltshilfe in VZ, Erf. Maler, Gipser, Boden legen, Tape- Studentin sucht Nebenjob (putzen, auch 24 Std. mögl. 콯 0174/ 2729543 zierer, Trockenbau sucht Neb.-Besch. bügeln, Babysitting) Tel. 0176 Tel. 0711-12570320, 0159-01400633 23380934 oder 0172 2069657 Erf. Gärtner su. Gartenarbeit. Baumfällungen, Hecken schn., Gartenpflege, Terrassen, Beton u. Holz, Hofeinfahrt, Wege, Mauern- Zaunarbeiten. Nebenbesch.! Tel. 01 62 - 88 17 652

Kaufe altes Spielzeug, Eisenbahnen, Blechspielzeug, Steiff-Tiere, Teddys, Kaufläden, Puppenstuben, Dampfmaschinen uvm. 콯 0171 - 110 28 32

Kaufe: Damen-/Herren-Bekleidung, Pelze, Leder, Trachten, Abendgarderobe, Schreib-/Nähmaschinen, Bernstein- u. Korallenketten, Handtaschen + Kroko, Münzen, Silber u. Zinn, Armband-/Taschenuhren, auch defekt. Herr Heilig 01520 54 84 820 Kunstschätzer Auktionator Johannes Müller kauft bar u. a. Ölgemälde, Porzellan, Silber, Möbel, Bücher, Uhren, Puppenstuben, Eisenbahnen, Orden I. + II. WK, evtl. günstige Haushaltsauflösungen. Tel. 0711/769079 Modelleisenbahnen kauft T. 0711/ 6071011 Märklin kauft T. 0711 / 6071011

Seriös kauft von Privat Pelze, Teppiche, Zinn, Porzellan, Musikinstrumente, Münzen, Orden, Uhren, Perlen, Mode, Silber, Goldschmuck. Zahle Bar. Tel. 01 57 / 77 98 07 37 Su. alles v. Brauerei Bräuchle Waldhorn Bürgerbräu Linder aus Metz. u. Frommann’schen. 콯 (07121) 620469

Suche Armbanduhren sämtl. Hersteller, Alter und Zustand egal. sowie Taschenuhren, Münzen auch DM, Orden, Schmuck aller Art, Bernstein. Barzahlung und Abholung. Herr Röhrer. Tel. 0711/57015290

Suche Musikinstrumente wie ältere E-Gitarre, Verstärker, Akkordeon, E- Suche Modelleisenbahn. Bass. Mikrofon, 콯 (07141) 5075687 0 70 22 / 95 10 57

Erfahrener Gärtner Sucht Arbeit, Zahntechniker m. langjähr. Erfahr. su. Gartenpflege,Baumfällung/ Schnitt neuen Wirkungskreis in Stgt./ Umgeb. Gärtner sucht Gartenpflegearbeiten ,Platten legen, 콯 01577-3040605 콯 01522/4205820 od. 0711/5859686 aller Art für jeden Garten. Tel. 01 57 53 99 04 19 Reinigungskraft, Fellbach-Schmiden Erfahrener Maurer, Gipser, Maler, für Privat u. Büro auf 450,- Euro Fliesen-/Platten- u. Bo.leger u. Ab- Übernehme Gartenarbeit aller Art. Tel. Gärtnerin übernimmt GartenpflegeBasis gesucht 콯 07 11 / 58 96 89 bruch su. Ne.-Besch. 콯0711/9354296 01 57 / 56 20 65 68 arbeiten (Spezialität Unkraut). Tel. 07 11 - 69 87 71 Zuverlässige Putzfrau nach S-Deg- Fliesenleger/Maler mit Erfahrung Suche Gartenarbeit, Gartenpflege, sucht Renovierungsarb. (Fliesen, Magerloch gesucht 콯 0711 / 2566638 aller Art in ganz Stuttgart (Nebenjob). len, Laminat, Parkett, Silikon u. Trokkenbau u.v.m.) Tel. 07152 / 6100300 37-j. fleißige Frau su. Reinigungs- und Tel. 01 78 - 78 131 43 od. 0176 / 53796571 Haushaltsstelle Hallschlag, Feuerb., Suche Putzhilfe von Mo.-So. Suche Putzstelle in Privathaushalt, Zuffenh., Cannst., 0711/ 50442662 spätabends auf 450-m-Basis in Stgt. Büro, Praxis sowie Hausmeistertätig콯 0173 / 826 54 72 Gelernter Fliesenleger u. gelernter keit. 콯 (01 70) 6 91 18 07 Maler mit über 20 J. Erfahrung suchen Freundliche und zuverlässige Dame Renovierungsarbeiten: Fliesen, Malen, sucht Putzstelle, bügeln. Tel. 0152Suche Stelle als Betreuerin/ HausPVC, Trockenbau, Silikon, Laminat, 19194741 haltshilfe/ Einkaufen u. Spaziergänge, Suche dringend private Teppich, Tapezieren uvm. FS vorhanden. 콯 01 57 / 80 94 64 84 Haushaltshilfe Tel. 07152/3313166 / 0176/52698442 Putzstelle gesucht, von 4 Std. 1 x pro Stuttgart-Frauenkopf, Woche, auch Bügeln. Tel. 01 76 Mo.–Fr. 9-14 Uhr, Gelernter Gärtner su. Arbeit: Hecken 80 57 89 62 Deutschkenntnisse und u. Bäume schneiden, Pflastersteine, Führerschein erforderl., Anrufe nur Gartenpflege. Tel. 01 57 / 35 69 71 32 von 14 - 16 Uhr Tel. 0172/7317054 Reinigungsstelle gesucht: Büro, Maler, Lackierer, Tapezierer, LamiPraxis, Kanzlei, Treppen/Kehrwoche nat verlegen, professionell su. Arbeit. Gelernter Maler Sucht Arbeit ,Ma- Tel. 0176 - 45644423 Tel. 07154-8176737, 0176-34771409 lerarbeiten, kompl. Renovierungen ,, Familie in S-Uhlbach su. Putzhilfe, 01577-7720577 Suche Putz- und Bügelstelle. Tel. Maler, Lackierer, Tapezierer, Lami14-tägig, Tel. 0176 / 81509389 0162 / 569 04 37 od. 0711 / 460 00 54 natleger sucht Arbeit im Umkreis v. Gelernter Schreiner su. Stelle i. TrokStuttgart Tel. (0 71 54) 80 48 86 kenbau, Spachteln, Tapez., Streichen, Lam., Komplettren. 0151 - 71 08 85 07 Suche Putzstelle in Vaihingen und Rohr. Tel. 01 76 - 96 59 88 54 Gärtner sucht Arbeit, Hecken und Bäume schneiden, Platten legen, Zuverlässige Frau sucht Stelle zum Gartenpflege, 콯 0711-99312380 Putzen und Bügeln. Tel. 01 52 Polin sucht 24h-Pflegestelle. Tel. 0151 75630584 17 59 24 87 Gärtner sucht Gartenarbeit, Bäume und Hecken schneiden (Nebenjob), Zuverlässige Frau sucht Putzstelle Tel. 01 74 / 2 80 70 09 im Haushalt. Tel. 01 76 - 760 54 960 Wo die Arbeit ruft:

Reinigungskräfte

Gemischte

Medizinische Berufe

Fahr-/Kurierdienste

Stellen & Chancen im Wochenblatt.

Fotoapparate, Objektive, Ferngläser! Thomas Hoffmann, Wiener Str. 87 A, 1.&.2 Weltkrieg, Orden, Militaria, 70469 Stgt-Feuerbach 0711/1236692

Fahrräder / Sportartikel

Loungesessel, braun, NP 398,- (Ikarus) jetzt 100,-m. Tel. 0162-6447381

HOTEL Zimmerreinigung täglich 8.00 Uhr bis 14 Uhr, Voll- oder Teilzeit-Minijob. Tel.: 0163 6058558

EROTIK - Magazine + Zeitschriften + Bücher aus aller Welt von Sammler günstig zu kaufen gesucht! 콯 (07774) 9222006

Nachlassauflösung: Villenhaushalt, Fotos etc. von Sammler gg. Höchstpreis ges. 07181-489057 HHL, S-Nord (Azenbergstr. 60), Sa. 17.03.18, 9-15 Uhr

Möbel / Einrichtung

Reinigungskraft gesucht in Stuttgart

KAUFGESUCHE

Dies und Das

Markus Martini Finishing Supervisor

2 Maler tapezieren, Putz u. spachteln u. Laminat su. Nebenbeschäftigung Tel. 01 57 - 54 78 25 77

Sonstige Dienstl.

Wo die Arbeit ruft: Stellen & Chancen im Wochenblatt.

Bewerbung an:

2 Handwerker suchen Nebenjob, Heizung + Renovierung usw. 콯 0711 / 12181410

24 Std. Seniorenbetreuung Frau mit Su. Gartenarbeit aller Art (Bäume u. Erfahrung u. deutscher Sprache sucht Hecken schneiden, Platten, Kehrwoche, neue Stelle, Tel. 0152 / 01046656 Zäune, Gartenpflege usw.) als Nebenbeschäftigung. Tel. 01 74 / 32 16 768 24-Std Polin mit Pflegeerfahrung Deutschkenntnisse sucht neue Stelle. Tel.0160 / 95594465 Suche Stelle als Hausmeister. Tel. 01 72 / 7 47 38 55 Betreuung mit Pflege bei PflegebeMaler, Tapezierer, Laminatboden, düftiger Person, tagsüber. Fliesenleger sucht Nebenbeschäfti- 콯 0152 / 07 99 03 57 gung, privat, Tel. 01 76 / 36 23 33 28 Freundliche und zuverlässige Dame sucht Stelle als Betreuerin für SenioRenovierungen Maler-Tapezieren, ren. Einkaufen, kochen etc. und privaBoden verlegen-Laminat, Vinyl, Flie- te Putzstelle Raum Filderstadt, Stgt. sen (Nebenbeschäft.) 0152 10440193 Tel. 0162-3983408

Reinigungskräfte

Haushaltshilfe für Privathaushalt in S-Vaihingen gesucht (Reihenhaus, Familie), Mo. u. Do. vormittags, jeweils 4 Std., putzen u. Hemden bügeln, 12 m/Std., nur mit Anmeldung (Minijob), Tel. 0172-6356141

Ab sofort zur Direktvermittlung gesucht !

Auch ich habe den Schritt gewagt und arbeite nun in Australien (Nähe Melbourne)

Soziale Berufe

Telefon

Suche Münzen, Porzellan und Foto- Suche Märklin HO. Telefon 0711 / apparate. Tel. 0163/2273059 81 29 38

Maler, Lackierer, Tapezierer, Gipser, Fahrer, 54 J., su. Job im Fernverkehr Parkett- u. Laminatleger sucht Ar- Zuverlässige Putzfee sucht Stelle in bis 3,5 t. Bereitschaft für ÜbernachPrivathaushalt. 콯 0176 / 98727504 beitsstelle. 콯 0157 82596778 tungstouren. 콯 0152/23208400

Hier gibt es Regionales rund um die Uhr Wenn der Hofladen oder Supermarkt geschlossen haben, müssen Verbraucher auf frische Produkte direkt vom Erzeuger nicht verzichten, es gibt sie am Regiomaten. Von Ingrid Sachsenmaier n STUTTGART Kürbisse, Kartoffeln und Kraut. In Regiomaten findet sich die ganze Fülle der saisonalen, regionalen Angebote, frisch und direkt vom Erzeuger. Der Eierskandal im Sommer wirkt immer noch nach. „Die Nachfrage nach frischen Eiern ist enorm groß,“ sagt Thomas Warth. Vor dem Hofladen des Fellbacher Landwirts in der Augsburger Straße in Untertürkheim steht seit fünf Jahren ein Regiomat. Jeden Tag befüllt ihn der Landwirt, dessen Felder vornehmlich zwischen Fellbach und Rommelshausen liegen, mit Gemüse und Obst aus der eigenen Produktion – und mit Eiern von einem Hof im Remstal. Die Kunden, die sich am Automaten bedienen, davon ist Thomas Warth überzeugt, wollen Qualität und „wissen, woher die Produkte kommen“. Sie seien auch Kunden in seinem Hofladen, sagt Warth. Doch den Hofladen kann er nicht jeden, sondern nur drei Tage in der Woche öffnen. „Mehr geht wegen der Arbeit auf dem Acker nicht,“ sagt der junge Selbstvermarkter Thomas Warth. Mit dem Regiomaten kann er die Nachfrage rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche

Immer mehr Regiomaten – hier in der Pfarrstraße in Fellbach – bieten gute Lebensmittel rund um die Uhr. Foto: Sachsenmaier befriedigen. „Unsere Kunden wissen, wie unsere Erdbeeren und Weinbergtomaten schmecken, und wollen genau diese Produkte.“ Thomas Warth ist in die Fußstapfen seiner Eltern und Großeltern getreten. Die hatten sich damals noch anders beholfen. In der Einfahrt neben dem Hofladen sei ein kleines „Ständle“ aufgebaut gewesen, da habe man die eigenen Produkte zur Selbstbedienung feilgeboten – „und ein Kässle zum Bezahlen“ danebengestellt, erinnert sich Warth. Schlechte Erfahrungen hätten sie damit nicht gemacht. „In der Erdbeerzeit kommen jeden Tag sehr viele Kunden“, erzählt seine

Mutter, die gerade Äpfel abwiegt. Der Regiomat funktioniert wie die Getränkeautomaten, die man von Bahnhöfen kennt, sagt sie. Die Produkte sind mit einem Code gekennzeichnet, den gibt man ein, zahlt und dann schiebt sich die Ware zum Ausgabefach. „Am Anfang haben sich manchmal die Produkte verhakt. Wir mussten erst testen, welche Packungsgrößen gut funktionieren.“ Mit Äpfeln, Hokaido-Kürbissen und Kartoffeln, aber auch mit Mohrrüben und Eiern im 12er-Karton bestückt Warth zur Zeit den mannshohen Schrank. „Obst und Gemüse sind meist aus der eigenen Produktion. Was wir selbst

nicht haben, hole ich von Kollegen“, erklärt er seine Philosophie. Kunden, die sich am Regiomaten bedienen, wollen regionale Produkte. Und sie wollen frische Produkte. Das weiß auch Stefan Bless von der gleichnamigen Metzgerei in Stuttgart-Möhringen. Er hat an der Tankstelle, nur ein paar Meter von seinem Geschäft entfernt ist, einen gekühlten Automaten aufgestellt, in dem es auch nach Ladenschluss und am Wochenende frische Steaks und rote Würste für den spontanen Besuch von Gästen oder den privaten Grillabend gibt. Gesehen hatte er das Gerät auf einer Fachmesse. „Die Ware kostet genauso viel wie bei uns im Laden.“ Für Stefan Bless ist der Automat ein Kundenservice, wie auch für Thomas Warth, beide erfüllen damit den Wunsch nach „Regionalität direkt vom Erzeuger“. Längst sind sie mit diesem „Rundum-die-Uhr-Angebot“ nicht mehr allein.

INFO Regiomaten Standorte von Regiomaten kann man unter anderem im Netz unter www.regiomat.de finden.


AUS STUTTGART

14.3.2018

SEITE 19

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Aktionsplan: Stuttgart bewirbt sich um Kinder-Siegel Die Stadt will die Interessen und Rechte von Kindern auf lokaler Ebene künftig weiter stärken.

Wer ist der Mörder? Kai Lentroth, Rike Schmid, Martin Baden, Annett Reneberg, Peter Ketnath und Astrid M. Fünderich (von links) drehten bei Mega in Wangen. Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth

Soko in der Fleischfabrik Die Krimiserie „Soko Stuttgart“ startet ins zehnte Produktionsjahr. Bei Mega in Wangen wurde jetzt die 222. Folge, „Alles hat ein Ende“, gedreht. Von Christian Günther n STUTTGART/WANGEN

Tatort Fleischfabrik im Stuttgarter Osten. Hier wurden an drei Tagen im Februar und März Szenen der 222. Folge der ZDF-Krimiserie „Soko Stuttgart“ abgedreht. Darin spielen unter anderem Kai Lentrodt („Ein starkes Team), Annett Renneberg („Commissario Brunetti“), Martin Baden („Klassentreffen“) und Rike Schmid („Rote Rosen“, „Wilsberg“) Gastrollen. Unter der Regie von Michael Wenning dreht das Team der Bavaria Fiction GmbH (Produzent: Oliver Vogel) an diesem Tag vor und in der Stuttgarter Fleischfabrik „Mega“. „Mega“ wird in der „Soko“-Folge zu „Holler“. Holler wirbt mit gutem Fleisch von der Schwäbischen Alb, im echten Leben steht Mega für die Marke „StaufenFleisch“, das „Fleisch des guten Gewissens“. In „Alles hat ein Ende“ (Arbeitstitel) wird der Inhaber einer Großmetzgerei tot auf dem Betriebshof seiner Firma aufgefunden.

Schnell fokussieren sich die Ermittlungen auf das familiäre Umfeld des Toten: Beide Kinder arbeiten mit ihren Ehepartnern im väterlichen Betrieb. Und alle hatten unter dem tyrannischen Patriarchen zu leiden . . . Bei „Soko Stuttgart“ werden immer vier Folgen parallel gedreht, und zwar „nicht chronologisch, sondern ökonomisch“, wie Pressesprecher Hansgert Eschweiler weiß. Für die vier Folgen sind 26 Drehtage vorgesehen, drei davon jetzt auch bei Mega. Tanja Mohring, Marketingleiterin der Stuttgarter Fleischfabrik, und alle Mega-Mitarbeiter sind – im wahren Sinne des Wortes – megastolz darauf, dass die Fleischfabrik im Stuttgarter Osten als Drehort ausgewählt wurde. „Immerhin sind wir Süddeutschlands modernstes Fleischwerk und Platz haben wir ja genügend“, so Mohring. Die Filmemacher nutzten auch gerne die Zerlege-Räume und das Schweinekarussell bei

Mega für die SchlachthofSzenen, aber auch auf dem Betriebshof wurde gedreht. „Das Fernsehteam und alle Schauspieler waren sehr umgänglich. Alle haben sich an die strengen Hygienerichtlinien gehalten. Und unsere Qualitätssicherung hat streng darauf geachtet, dass alles sauber bleibt“, so Möhring. „Für unsere Mitarbeiter war der Dreh eine tolle und spannende Sache.“

Alle Schauspieler waren umgänglich Die Krimiserie „Soko Stuttgart“ ist im Februar ins zehnte Produktionsjahr gestartet: Starke Einschaltquoten und hohe Marktanteile seit Jahresbeginn sorgen für gute Laune beim Auftakt für die neuen Dreharbeiten bei der Bavaria Fiction Stuttgart. Im Auftrag des ZDF werden bis zum 15. November insgesamt 25 neue Folgen für die zehnte Staffel der Erfolgsserie produziert. Produzent ist Oliver Vogel, ausführender Produzent

Torsten Lenkeit. Vor der Kamera von Heiko Merten agiert das bewährte Ermittler-Team: Astrid M. Fünderich sitzt als Erste Kriminalhauptkommissarin Martina Seiffert im Chefsessel; Peter Ketnath spielt den coolen Kriminalhauptkommissar Joachim „Jo“ Stoll. Yve Burbach und Benjamin Strecker vervollständigen als Kriminalkommissare Selma Kirsch und Rico Sander das „Soko“-Team. Und über allen und allem steht Karl Kranzkowski als Kriminaldirektor Michael Kaiser. Inszeniert werden die neuen „Soko Stuttgart“-Folgen u. a. von Michael Wenning, Christoph Eichhorn, Rainer Matsutani, Christian Werner und Daniel Helfer. Für die ersten vier Folgen (221–224) des Produktionsjahres 2018 konnten u. a. Annett Renneberg („Commissario Brunetti“), Nico Ehrenteit („Das Boot“), Florian Fitz (Rosamunde Pilcher, „Bettys Diagnose“), Martin Feifel („Tatort“, „Taunuskrimi“, „Das Verschwinden“) und Kai

Lentrodt („Ein starkes Team“) als Gastschauspieler verpflichtet werden. „Soko Stuttgart“ wird seit 2009 von der Bavaria Fiction in Stuttgart und Umgebung im Auftrag des ZDF produziert. Zirka vier Millionen Zuschauer sehen die „Soko Stuttgart“-Folgen im Schnitt, das entspricht einem Marktanteil von 18 bis 19 Prozent, „das heißt circa jeder fünfte Fernseher in Deutschland, der donnerstags um 18 Uhr angeschaltet ist, schaut das ZDF mit „Soko Stuttgart“, so Eschweiler stolz.

INFO Soko Stuttgart Derzeit strahlt das ZDF immer donnerstags um 18 Uhr die neuen Folgen der neunten Staffel von „Soko Stuttgart“ aus. Der genaue Sendetermin der jetzt bei Mega gedrehten Folge „Alles hat eine Ende“ steht noch nicht genau fest, es wird wohl im Oktober 2018 sein.

n STUTTGART Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat dazu gemeinsam mit der Vereinsvorsitzenden des Vereins Kinderfreundliche Kommune, Anne Lütkes, am 8. März eine Vereinbarung zur verbindlichen Zusammenarbeit unterzeichnet. Dabei soll ein Aktionsplan erstellt werden, durch den die jungen Menschen der Stadt besser geschützt, gefördert und beteiligt werden können. Der Verein Kinderfreundliche Kommune zeichnet Städte und Gemeinden aus, die für die lokale Umsetzung der Kinderrechte – unter Beteiligung der Kinder und Jugendlichen in der Kommune – verbindliche Ziele entwickeln. Gleichzeitig ist das Siegel eine Selbstverpflichtung, die festgesteckten Ziele in einem Umsetzungszeitraum von vier Jahren zu erreichen. Der von Unicef Deutschland und dem Deutschen Kinderhilfswerk gegründete Verein Kinderfreundliche Kommunen wird den gesamten Prozess begleiten.

Kinderfreundliche Kommune Oberbürgermeister Fritz Kuhn sagte: „Kinder sind der Reichtum unserer Stadt. Ich will alles dafür tun, dass sie in Stuttgart gut leben können und dass ihre Rechte gewahrt werden. Mit der ‚Konzeption Kinderfreundliches Stuttgart 2015–2020‘ sind wir bereits seit Jahren auf einem sehr guten Weg. Im Bereich der Kinder- und Jugendpartizipation setzen wir ein Beispiel für viele andere Kommunen. Wir sind also bestens für den kritischen Blick von außen gewappnet und wollen Stuttgart als kindergerechte Stadt und attraktiven Lebensort für junge Menschen und Familien weiterentwickeln.“ Anne Lütkes betonte: „Die Bewerbung der Landeshauptstadt Stuttgart für unser Verfahren ist eine folgerichtige Entscheidung

nach der Unicef-Städtepartnerschaft 2015/2016 im Unicef-Städtepartnerschaftsjahr 2016 und der ‚Konzeption Kinderfreundliches Stuttgart 2015–2020‘. Diese Erfahrungen werden in den Aktionsplan einfließen, der gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen erarbeitet und umgesetzt wird. Die bisherigen Aktivitäten zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention werden darin konsequent fortgesetzt. Wir freuen uns sehr, dass die Landeshauptstadt unser Vorhaben bereichern wird.“ Das Verfahren „Kinderfreundliche Kommune“ läuft vier Jahre und kann anschließend verlängert werden. Im ersten Jahr wird durch eine Bestandsaufnahme, die Ausgabe von Kinderfragebögen und Beteiligungsverfahren mit Kindern und Jugendlichen ein Aktionsplan für die nachfolgenden drei Jahre vorbereitet. Nach der Bestätigung des Aktionsplans durch den Gemeinderat prüft der Verein Kinderfreundliche Kommunen den Aktionsplan und vergibt das Siegel für die folgenden Jahre. Zahlreiche Städte und Gemeinden aus ganz Deutschland wurden bereits in das Vorhaben „Kinderfreundliche Kommunen“ aufgenommen, darunter Hanau, Köln, Potsdam, Regensburg und Wolfsburg. Das Vorhaben wurde 2012 in Deutschland ins Leben gerufen und basiert auf den internationalen Erfahrungen aus der Child Friendly Cities Initiative (CFCI). Diese setzt sich seit 1996 international dafür ein, Kommunen kinderfreundlicher zu gestalten. Das Unicef Innocenti Research Centre in Florenz hat dazu Standards und Instrumente entwickelt, die ein partizipatives kommunales Management unterstützen. Das Vorhaben „Kinderfreundliche Kommunen“ wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. red

REISETIPPS ANZEIGE

ANZEIGE

UND AUSFLUGSZIELE Dem Büchsenmacher über die Schulter schauen Für Jäger und Fischer: Die Messen Wild & Fisch und die Forst live jeweils vom 13. bis 15. April auf der Messe Offenburg. n OFFENBURG

Im mobilen Schießkino die Drückjagd simulieren, Fliegenfischen am Becken ausprobieren, Jagdbögen testen oder Modelle mit Fischtreppen in Aquarien bewundern. All das ist möglich bei den parallelen Messen Wild & Fisch und Forst live vom 13. bis 15. April. Bereits zum vierten Mal präsentiert sich diese Plattform für Jäger und Angler auf der Messe

Offenburg. Auf 5000 Quadratmetern zeigen 70 Aussteller das Neueste dieser Passionen in freier Natur. Der jagdliche Besucher gewinnt Einblicke in die modernste Herstellung von Jagd- und Sportwaffen. Jägerinnen und Jäger erhalten auf dieser Messe Fachwissen aus erster Hand. Im Schießkino können täglich ab 14 Uhr Jägerinnen und jagdinteressierte Frauen an einem Schieß-

wettbewerb mit der Repetierwaffe teilnehmen. Der Deutsche Bogenjagdverband lädt wieder ein zum Probeschießen. Auf die Angelsportfreunde warten Messeneuheiten und Sonderangebote zu sämtlichen Fischtechniken. Infos unter www.forstlive.de sowie www.wildund-fisch.de. red

Willkommen in Bad Säckingen n BAD SÄCKINGEN Das Trompeterstädtchen am Hochrhein besticht mit seinem mediterranen Flair, einer charmanten Altstadt und einem unglaublichen Facettenreichtum. Zahlreiche Stadterlebnis-Angebote ermög-

lichen es, die Stadt zu entdecken und zu erleben. Ob Shopping-Queens, Geburtstagskinder, Frischverliebte oder Kulturbegeisterte – Fragen Sie nach unseren Erlebnis-Paketen und lassen Sie sich begeistern! Infos: Tel. 0 77 61 / 5 68 30 red

Messe für Forst, Jagd und Fischerei

IHR EXKLUSIVER VORTEILSRABATT als Leser des „Stuttgarter Wochenblatt“ Sie erhalten 4,00 EUR Rabatt gegen Vorlage dieses Coupons für ein Ticket an der Tageskasse* * Diese Ermäßigung gilt nur für den vollen Erwachsenen-Tageskassenpreis. Ermäßigungen sind nicht kombinierbar.

13. - 15. April MESSE OFFENBURG www.messe-offenburg.de


SPORT

SEITE 20

14.3.2018

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Zwei Premieren für die deutschen Handball-Frauen Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft möchte mit einem Erfolg gegen Spanien einen weiteren Schritt in Richtung Europameisterschaft machen. Beim Spiel in Stuttgart kommt es gleich zu zwei Premieren. Von Tassilo Hackert

Europameisterschaft in Frankreich Beim ersten Qualifikationsspiel im neuen Jahr für die deutsche Auswahl kommt es gleich zu zwei Premieren. Zum einen machen die Handball-Frauen erstmals überhaupt halt in der Scharrena in Stuttgart. In der Halle am Neckarpark treffen sie auf Spanien. „Im noch jungen Jahr 2018 war die Scharrena bereits Spielstätte für zahlreiche Spitzensportveranstaltungen. Neben den Ligakämpfen im Handball, Volleyball und Gerätturnen wurden bereits zwei deutsche Meisterschaften im Judo und auch im Hallenhockey

Bundesliga FSV Mainz 05 – FC Schalke 04 Bayern München – Hamburger SV 1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg Hertha BSC – SC Freiburg Hannover 96 – FC Augsburg Bayer Leverkusen – Mönchengladbach VfB Stuttgart – RB Leipzig Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt Werder Bremen – 1. FC Köln 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.

n STUTTGART

Die Scharrena wird erstmals zur Bühne eines Länderspiels, wenn am Mittwoch, 21. März, 19 Uhr, die deutsche Frauen-Nationalmannschaft im Handball gegen Spanien ihr erstes EM-Qualifikationsspiel in diesem Jahr absolviert. Im vergangenen Jahr scheiterten die deutschen Handball-Frauen im Achtelfinale der Weltmeisterschaft. Bei dem Event im eigenen Land hatten sich die Spielerinnen mehr vorgenommen. Umso größer war damals die Enttäuschung, als für die DHB-Frauen gegen Dänemark Schluss war. Inzwischen liegt die Niederlage aber mehr als drei Monate zurück und das Team hat das nächste große Turnier im Blick – die Europameisterschaft in Frankreich, die Ende des Jahres stattfinden wird.

FUSSBALL

Bayern München FC Schalke 04 Borussia Dortmund Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt RB Leipzig 1899 Hoffenheim FC Augsburg Mönchengladbach VfB Stuttgart Hertha BSC Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg FSV Mainz 05 Hamburger SV 1. FC Köln

26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 25 26 26 26 25

21 3 2 65:18 13 7 6 40:30 12 9 5 53:33 12 8 6 47:33 12 6 8 35:30 11 7 8 38:34 10 8 8 43:38 9 8 9 36:33 10 5 11 33:39 10 4 12 23:29 7 11 8 30:31 8 8 10 33:38 6 12 8 25:42 6 9 10 24:30 4 13 9 28:36 6 7 13 29:43 4 6 16 18:41 4 5 16 24:46

0:1 6:0 3:0 0:0 1:3 2:0 0:0 3:2 Mo. 66 46 45 44 42 40 38 35 35 34 32 32 30 27 25 25 18 17

Die nächsten Spiele

Augen zu und durch: Anna Loerper will mit ihrem Team nur nächsten Europameisterschaft. Foto: dpa ausgetragen“, sagt der Bürgermeister für Sicherheit, Ordnung und Sport, Dr. Martin Schairer. „Mit dem Länderspiel freuen wir uns über ein weiteres sportliches Highlight. Wir sind stolz, dafür mit der Scharrena optimale Rahmenbedingungen zu bieten.“ An Spiele am Neckar hat der deutsche Handball meist positive Erinnerungen. Beispielsweise gewann die männliche Auswahl bisher alle ihre Länderspiele in der Landeshauptstadt. Die Frauen gewannen in Stuttgart unter anderem bereits gegen Island. Bei den Spielerinnen weckt das den Ehrgeiz: „Wir freuen uns sehr auf die Fans in Stuttgart, die uns bestimmt wieder nach vorne treiben werden. Die-

se fantastische Unterstützung werden wir gegen die starken Spanierinnen auch brauchen, um erfolgreich in das Länderspieljahr 2018 zu starten. Wir sind auf jeden Fall bereit für ein tolles Spiel“, freut sich die deutsche Kapitänin Anna Loerper. Auch Schairer ist davon überzeugt, dass die Fans in der Scharrena die Nationalmannschaft ordentlich nach vorn peitschen werden: „Die Stuttgarter sind Handball-begeistert und werden für eine tolle Stimmung sorgen.“ Ein weiteres Debüt gibt es auf der Trainerposition. Denn Henk Groener wird erstmals als deutscher Bundestrainer an der Seitenlinie stehen und die Mannschaft coachen. Dem

Neuen wollen seine Schützlinge am liebsten einen gelungenen Einstieg bescheren. Einfach wird das aber nicht, wie Groener weiß: „Spanien ist der stärkste Gegner in unserer Gruppe. Mithilfe unseres Publikums wollen wir diese Mannschaft herausfordern. Bei unserem Neuanfang brauchen wir die Unterstützung der Zuschauer.“ In der Gruppe 6 kämpfen die DHB-Frauen mit Spanien, Litauen und der Türkei um zwei Direkttickets für die Europameisterschaft in Frankreich. Spanien ist mit zwei Siegen gegen Litauen und die Türkei bisher optimal in die Qualifikation gestartet. Deutschland ließ beim 26:26 in Litauen bereits

einen Punkt liegen. Die letzten beiden Partien des DHB-Teams in Litauen und gegen die Türkei finden am 30./31. Mai und am 2./3. Juni statt. Das Rückspiel gegen Spanien bestreitet die deutsche Auswahl am 24. März in San Sebastián.

INFO Die letzte WM Bei der Weltmeisterschaft 2017 in Deutschland krönte sich Frankreich zum zweiten Mal überhaupt zur besten Mannschaft der Welt. Im Finalspiel setze sich die L’Equipe gegen Norwegen durch. Deutschland-Bezwinger Dänemark scheiterte im Viertelfinale gegen Schweden (23:26).

Freitag, 16. März: SC Freiburg – VfB Stuttgart (20.30 Uhr) Samstag, 17. März: Borussia Mönchengladbach – Hoffenheim (15.30 Uhr) Eintracht Frankfurt – FSV Mainz 05 FC Augsburg – SV Werder Bremen Hamburger SV – Hertha BSC Berlin VfL Wolfsburg – FC Schalke 04 (18.30 Uhr) Sonntag, 18. März: Borussia Dortmund – Hannover 96 (13.30 Uhr) 1. FC Köln – Bayer Leverkusen (15.30 Uhr) RB Leipzig – FC Bayern München (18 Uhr)

Start in Play-offs Am Samstag beginnt für die Volleyball-Damen des Allianz MTV Stuttgart die heiße Phase n STUTTGART Trotz einer Niederlage im letzten regulären Saisonspiel starten die Volleyball-Damen vom Allianz MTV Stuttgart als Tabellenführer in die Play-offs und bekommen es somit mit dem Achten der Liga, den Roten Raben Vilsbi-

burg, zu tun. Das erste Spiel findet am Samstag, 17. März, um 19.30 Uhr in der Stuttgarter Scharrena statt. Das zweite Spiel am 24. März um 19 Uhr in Vilsbiburg. Ein eventuelles Entscheidungsspiel wird am 28. März wieder in Stuttgart stattfinden. red

Die KFZ-Anzeige mit Doppelwirkung So verkauft man Gebrauchtwagen, Zweirad, Zubehör oder Reifen: 1 x zahlen und auf Wunsch 1 x kostenlose Wiederholung

Exklusiv für Privatkunden!

Doppelte Erscheinung — doppelte Reichweitenpower. Egal ob Gebrauchtwagen, Zweirad, Zubehör oder Reifen: 1 x Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten am Samstag mit einer Kontaktchance von 605.000 Leserinnen und Lesern (MA 2017)

+

B180, EZ 10/2008, 158.000 km, 150 PS, Diesel, 1900 cm³, ABS, Airbag, ASR, Alufelgen, eFH, Winter-Reifen, VB 5.000 m Tel: (0711) 72051640

1 x Stuttgarter Wochenblatt am Mittwoch mit Erreichen von 332.200 Haushalten

Verkaufe Alufelgen 7j x 17H2 ET47 mit Winterreifen 205/50 R17 H Barum, Profil 5 mm Preis 330,- EUR Tel. 0711/7205-1640 Honda CBR 600 FS Sport, EZ

37.000 km, 57 KW (77 PS), is*10/2004, e r 599 cm³, HU 09/2016, Tourer, VB p s n o 5.000 m Tel: (0711) 72051640 Akti o r u E 19,90 Euro

49,90 anstatt

Foto-Farbanzeige: 1 Foto + 4 Textzeilen (1 Spalte, ca. 50 mm)

* Aktionsangebot gilt für private Verkaufsanzeigen im KFZ-Markt und ca. 1-spaltig/50 mm-Anzeige, jede weitere Zeile kostet 5 Euro. Die Fotofarbanzeige kann nur über das Internet aufgegeben werden. Der Anspruch auf eine kostenlose Wiederholung erlischt, wenn die Anzeige 4 Wochen nicht mehr aufgegeben wurde.

Jetzt Anzeige buchen und vom Aktionspreis profitieren: stuttgarter-zeitung.de/kfz-buchen oder stuttgarter-nachrichten.de/kfz-buchen


TOP TIPP

14.3.2018

SEITE 21

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Lila SĂźĂ&#x;kartoffelsuppe

"## $%       

    

 

BUNT UND LECKER

15.03. â&#x20AC;&#x201C; 21.03.2018 Lila SĂźĂ&#x;kartoffelsuppe Zutaten: FĂźr 4 Portionen: 4 lila SĂźĂ&#x;kartoffeln, 1 groĂ&#x;e Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 500 ml GemĂźsebrĂźhe, 300 ml Kokosmilch,

REZEPT DER WOCHE etwas PflanzenĂśl, Pfeffer, Salz, Schnittlauch.

Dieses Angebot ist in folgenden Fachgeschäften erhältlich: Metzgerei Kurz, Kornbergstr. 19, 70176 Stuttgart â&#x20AC;˘ Feinkost & Metzgerei Weller GmbH, SchloĂ&#x;str. 61, 70176 Stuttgart â&#x20AC;˘ Metzgerei Kalbacher, Gablenberger Hauptstr. 67, 70186 Stuttgart â&#x20AC;˘ Metzgerei Luz, Florianstr. 14, 70188 Stuttgart Metzgerei Wagner, Klopstockstr. 2, 70193 Stuttgart â&#x20AC;˘ Metzgerei Kress, MĂśhringer Str. 167, 70199 Stuttgart â&#x20AC;˘ Metzgerei Treuter, Hauptstr. 107, 70563 Stuttgart Metzgerei Cantz GmbH, EpplestraĂ&#x;e 19D, 70597 Stuttgart â&#x20AC;˘ Metzgerei Thumm, Bonlander HauptstraĂ&#x;e 23, 70794 Filderstadt â&#x20AC;˘ Metzgerei Frank, Alte Stuttgarter StraĂ&#x;e 62, 70195 Stuttgart-Botnang â&#x20AC;˘ Metzgerei Luz, Seelbergstr. 22, 70372 Bad Cannstatt â&#x20AC;˘ Metzgerei Vohl, Poststr. 12/1, 70771 LeinfeldenEchterdingen/Stetten â&#x20AC;˘ Metzgerei Wallisch, Wilhelmstr. 19, 70372 Stuttgart; RĂśmerstr. 63, 70180 Stuttgart

Foto: rgz/Bauknecht Hausgeräte GmbH

Zubereitung: Die lila SĂźĂ&#x;kartoffeln schälen und wĂźrfeln. Zwiebeln und den Knoblauch ebenfalls schälen und in kleine WĂźrfel schneiden. Etwas Ă&#x2013;l in einem groĂ&#x;en Topf erhitzen und die Zwiebeln anbraten, bis sie leicht glasig sind. Jetzt die SĂźĂ&#x;kartoffeln und den Knoblauch hinzufĂźgen und kurz mitbraten. Mit der GemĂźsebrĂźhe ablĂśschen und kĂścheln lassen, bis die SĂźĂ&#x;kartoffeln gar sind. AnschlieĂ&#x;end mit einem PĂźrierstab zu einer cremigen Suppe pĂźrieren, danach die Kokosmilch unterrĂźhren und noch einmal kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Schnittlauch garnieren. Weitere Rezepttipps gibt es unter der kostenlosen â&#x20AC;&#x17E;Turn & Cookâ&#x20AC;&#x153;-App von Privileg. rgz

Rinder-BĂźrgermeisterstĂźck Ideal zum Kochen oder Braten

passend zum Sauerkraut

Mediamarkt NKD

C&A

Nordsee Obenaus Getränke Polster Fischer

Dennâ&#x20AC;&#x2122;s Biomarkt Euronics

MĂśbel Rieger Saturn SD Superdrinks TechnoLand Wohnland Reutlingen

Gamerdinger Hagebau Bolay Hofmeister Holzland Filderstadt

Wir bitten die Leser um Beachtung.

100g

0,69 m

100g

0,89 m

Cordon bleu vom Schwein gefßllt mit Schinken und Käse

AktionstĂźte mit 1,5kg Inhalt 5x 100g SchweinerĂźcken port., 100g Lyoner, 100g Salami, 2 StĂźck Opa Richardâ&#x20AC;&#x2122;s Maultaschen, 100g Honigschinken 1x Delikatess Leberwurst im Golddarm, 100g Richardâ&#x20AC;&#x2122;s Coppa, 1x 200g Dosenwurst Aktionspreis ca. 30% gĂźnstiger als Einzelpreis

TĂźte

10,00 m

WochenknĂźller

Butterschinken mit feiner Butternote

100g

1,19 m

100g

2,99 m

StĂźck StĂźck

2,00 m 2,00 m

Portion

5,50 m

Richardâ&#x20AC;&#x2122;s Coppa geschnitten

Frisch vom vom Rauchwagen

Lyoner ca. 250g Paprikalyoner

ca. 250g

Der KnĂźller in unserem Bistro

Spareribs in BBQ Sauce mit Pommes frites

Ist KokosĂśl gesund?

IMPRESSUM

BEILAGE

Kaufland Autohaus Lang-Weinmann

0,99 m

Kasseler Hals

KokosĂśl hat zahlreiche gesundheitsfĂśrderliche Wirkungen und bringt tropische Aromen in die KĂźche. Trotzdem nur selten verzehren.

Mann Mobilia

100g

Ă&#x201E;nderungen und IrrtĂźmer vorbehalten

Hier finden Sie Ihren defti-Meister-Metzger vor Ort! Einfach Code scannen...

Teilen unserer heutigen Ausgabe liegen Prospekte folgender Firmen bei:

 

              !

FĂźr die regelmäĂ&#x;ige Verwendung werden Fette und Ă&#x2013;le mit einem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren wie RapsĂśl empfohlen. KokosĂśl besteht jedoch zu Ăźber 85 Prozent aus gesättigten Fettsäuren, die sich ungĂźnstig auf den Cholesterinspiegel auswirken. Dennoch verwenden manche Menschen KokosĂśl regelmäĂ&#x;ig, weil sie an seine gesundheitsfĂśrdernden Effekte glauben. Vor allem einer der im KokosĂśl enthaltenen gesättigten Fettsäuren â&#x20AC;&#x201C; der Laurinsäure â&#x20AC;&#x201C; wird ein positiver Einfluss auf den KĂśrper nachgesagt.

Sie soll das Verhältnis von â&#x20AC;&#x161;gutemâ&#x20AC;&#x2DC; HDL-Cholesterin zu â&#x20AC;&#x161;bĂśsemâ&#x20AC;&#x2DC; LDL-Cholesterin im KĂśrper verbessern. Der Effekt kann aufgrund der unzureichenden Studienlage derzeit jedoch nicht abschlieĂ&#x;end beurteilt werden. KokosĂśl hat zudem einen hohen Anteil an mittelkettigen Fettsäuren, zu denen auch die Laurinsäure gehĂśrt. Sie sollen beim Abnehmen helfen, da sie einen um etwa zehn Prozent geringeren Energiegehalt als langkettige Fettsäuren haben. Zudem fĂźhren mittelkettige Fettsäu-

ren zu einer hĂśheren Thermogenese als andere Nahrungsfette; das bedeutet, dass der Energieverbrauch nach dem Essen stärker ansteigt. Weitere Studien sind notwendig, um die langfristige Wirkung der mittelkettigen Fettsäuren auf das Gewicht einschätzen zu kĂśnnen. Der Laurinsäure wird eine dritte positive Eigenschaft nachgesagt: Sie soll Haut und Haare pflegen sowie bei Falten, unreiner Haut und Augenringen helfen. HierfĂźr fehlen allerdings ebenfalls fundierte Belege.â&#x20AC;&#x153; red

Verlag Stuttgarter Wochenblatt GmbH Plieninger StraĂ&#x;e 150 70567 Stuttgart Postfach 10 44 61 70039 Stuttgart

Verteilung regiodirect GmbH Fon0800 5600949 (gebĂźhrenfrei) Fax07031 4365-599 E-Mail vertrieb@regio-direct.de Druck Pressehaus Stuttgart Druck GmbH Plieninger StraĂ&#x;e 150 70567 Stuttgart

Geschäftsstelle Stuttgart GeiĂ&#x;straĂ&#x;e 4, S-Mitte Mo.-Fr. 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Wir verwenden Recycling-Papier und sind nach DIN EN ISO 14001:2005 zertifiziert.

Anzeigen und Beilagen Verantwortlich: Manuel Stenglein

Der schnelle Weg zu uns Fon 0800 3202222 Fax 0800 3202233 (gebßhrenfrei) E-Mail anzeigen@stw.zgs.de Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter e. V. Auflage ADA-geprßft

Redaktion STZW Sonderthemen, Reimund Abel (verantw.) Fon 0711 7205-0 Fax 0711 7205-1699 E-Mail wochenblatt@stzw.zgs.de

www.stuttgarter-wochenblatt.de

Von Donnerstag bis Samstag

TĂźtenweise

Hammerpreise

70469 Stuttgart-Feuerbach Stuttgarter StraĂ&#x;e 46â&#x20AC;&#x201C;48, Tel.: 0711 89050 Mo. bis Sa. von 7.00 bis 22.00 Uhr 73760 OstďŹ ldern ListstraĂ&#x;e 2, Tel.: 07158 981240 Mo. bis Sa. von 8.00 bis 22.00 Uhr

Jetzt sparen: Nutzen Sie Ihre

GĂźltig vom 15.03. bis 17.03.2018

In Ostfildern nicht erhältlich

1.11

Paprika rot

StĂźck oder in Scheiben zum Kurzbraten, 100 g

Statt

2.89

48%

1.49

Statt

Aus unserer Bedienungstheke: Fleischkäse-Aufschnitt gemischtÂ

1.09

Sie sparen

0.59

4-fach sortiert, ofengebacken, 100 g

Statt

45% Pangasiusfilets aus Aquakultur, festes weiĂ&#x;es Fleisch, zum Verkauf aufgetaut, 100 g

1.29

Sie sparen

23%

0.99

Bärenmarke Die Alpenfrische SchlagsahneÂ

Jacobs Kaffee-Kapseln 10 StĂźck, verschiedene Sorten, z. B. Lungo 8 Intenso, 52-g-Packung (100 g = â&#x201A;Ź 3,62)

2.29

mind. 32% Fett, 500-g-Packung (1 kg = â&#x201A;Ź 2,98)

Sie sparen

17%

1.88

Mßheloses Schleudern statt Auspressen Flexibles 360°Drehgelenk

FĂźr NespressoÂŽ Kaffeemaschinen geeignet

Statt

aus Spanien, Klasse II, 500-g-Packung (1 kg = â&#x201A;Ź 2,22)

Statt

1.99

Sie sparen

Statt

25%

1.49

Ratskrone Premium Pilsener oder Export Kiste mit 20 x 0,5-L-Flaschen zzgl. 3,10 â&#x201A;Ź Pfand (1 L = â&#x201A;Ź 0,50)

5.99

Sie sparen

16%

4.99

Mopp-Set Clean Twist bestehend aus Wischmopp, Universaleimer (ca. 20 Liter) und Schleudersieb, inkl. Schleudermechanik

*UVP

45.99

Sie sparen

56%

19.99

Liebe Kunden, die Abgabe der Angebote erfolgt nur in haushaltsĂźblichen Mengen, ohne Deko, solange Vorrat reicht. Irrtum vorbehalten. Alle Preise sind in Euro angegeben. Alle Informationen der Firma und Anschrift Ihres Marktes finden Sie unter www.marktkauf.de oder Telefonnr. 0800 3335211 (kostenfrei aus dem dt. Fest- oder Mobilnetz). Herausgeber: EDEKA Handelsgesellschaft SĂźdwest mbH, Edekastr. 1, 77656 Offenburg

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Aus unserer Bedienungstheke: Argentinische Steakhßfte am

Sie sparen


STADTMAGAZIN

SEITE 22

14.3.2018

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

PORTRÄT DER WOCHE

Dr. Helmut Baur: Erstklassiger Networker Der Binder-Optik-Chef hat das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der BRD verliehen bekommen. Von Christian Günther n STUTTGART/BÖBLINGEN Eine außergewöhnliche Unternehmerpersönlichkeit, ein Brückenbauer zwischen den Kulturen, ein erstklassiger Networker in allen Bereichen, seine Ehrenämter und Auszeichnungen füllen Ordner und Vitrinen: Jetzt wurde Dr. Helmut Baur, SeniorChef von Binder Optik – jeder kennt den Werbejingle „Bin bei Binder“ –, im Dezember auf Vorschlag von Ministerpräsident Kretschmann durch Bundespräsident Steinmeier das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Der Orden wurde durch Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut im Hotel Schlossgarten in Stuttgart feierlich überreicht (im Bild rechts mit Helmut und Gabriele Baur). Der 76-jährige promovierte Diplom-Kauf-

POP Augustinum Stuttgart-Killesberg, Oskar-SchlemmerStraße 5: Bigband der Universität Hohenheim, Sa 17.3., 19 Uhr. Evang. Emmauskirche Riedenberg, Schemppstraße 49: Uli Gutscher (Posaune) & Tilman Jäger (Piano), So 18.3., 19 bis 21 Uhr. Evang. Sonnenbergkirche, Johannes-Krämer-Straße 2-4: Peter Dußling (Saxofon) & Stephan Lenz (Orgel): A Tribute to George Gershwin, So 18.3., 19 Uhr. Kulturkabinett KKT, Kissinger Straße 66 A: LiteroMúsica: Madre Tierra - Eine Hommage an die Frauen, Fr 16.3., 20 Uhr. LKA Longhorn, Heiligenwiesen 6: Satyricon, Do 15.3., 20 Uhr. Talco + Ebri Knight, Fr 16.3., 19.30 Uhr. Laboratorium, Wagenburgstraße 147: La Gâpette, Fr 16.3., 20.30 Uhr. Chris Kramer & Beatbox’n’Blues, Sa 17.3., 20.30 Uhr. Schlossscheuer Stammheim, Korntaler Straße 1/1, 1/2: Aire Latino, Do 15.3., 20 Uhr.

mann ist geschäftsführender Gesellschafter der Binder Optik GmbH. 1941 in Böblingen geboren, absolvierte er eine Ausbildung zum Juwelier und Augenoptiker, 1968 studierte er BWL an den Unis in Stuttgart, Fribourg und Nürnberg. „Das normale Abitur war mir nicht vergönnt, weil meine Eltern mich nach der mittleren Reife wieder vom Gymnasium nahmen, damit ich zunächst einen „ordentlichen Beruf“ lerne“. Die wenigsten seiner Bekannten wussten, dass er später das Hochbegabten-Abitur in Tübingen ablegte, als er schon studierte. Und selbstverständlich kann Helmut Baur nach wie vor eine Brille anfertigen und perfekt anpassen. „Das habe ich ja gelernt und den Beruf doch einige Jahre ausgeübt. Den Mitarbeitern muss man ja auch zeigen können, dass der Chef weiß,

Großer Flohmarkt jeden Samstag 9-16 Uhr 70806 Kornwestheim im Autokino (Tambourstr. 1) Info: 0172 / 7976002 www.geros-flohmarkt.de

Theaterhaus, Siemensstraße 11: Senna Gammour, Do 15.3., 20 Uhr. Jan Josef Liefers & Band: Radio Doria, Sa 17.3., 20 Uhr. Traditional Jazz-Hall, Marienstraße 3B: Harald Schwer Quintett, Do 15.3., 20 Uhr. Hot Swing Quartett, Fr 16.3., 20 Uhr. Bigband Jazz & Swing, Sa 17.3., 20.15 Uhr. Jazz Society Swing Dance Band, So 18.3., 18 Uhr. Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Konzertsaal, Urbanstraße 25: 20. Schülerjazzfestival Stuttgart, Mi 14.3., 19 Uhr. 20. Schülerjazzfestival Stuttgart, Do 15.3., 19 Uhr.

VORTRÄGE Evang. Pauluskirche Zuffenhausen, Unterländer Straße 15: Leben mit tausend Sternen, Fr 16.3., 19.30 Uhr. Hauptstaatsarchiv, KonradAdenauer-Straße 4: Erfasst, Verfolgt, Vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialis-

MITMACHEN UND GEWINNEN Tickets für Das Große Schlagerfest mit Teilnahme am Soundcheck Showmaster Florian Silbereisen schafft es, den neuen deutschen Schlager jung, hip und sexy zu (re-) präsentieren. Am 6.4. gastiert er mit dem Großen Schlagerfest und einer hochkarätigen Künstlerriege in der Schleyer-Halle. Mit dabei sind unter anderem KLUBBB3, Ross Antony und Jürgen Drews. Music Circus verlost 3 x 2 Tickets mit einem ganz speziellen Highlight: Die Gewinner können beim Soundcheck vor der Show dabei sein!

Rufen Sie bis zum 18.3.2018 an unter 01379 884113* und nennen Sie das Stichwort „Schlager“, Ihren Namen, die Adresse und Telefonnummer. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder gespeichert. *(legion 0,50 3 pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggfs. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz.)

wovon er spricht“, sagt er. Sein privater Lebensmittelpunkt ist inzwischen Maichingen. Stuttgart war für ihn auch immer „Heimat“, denn hier leben seine Verwandten. „In Stuttgart habe ich ein großes Netzwerk und viele private Kontakte“, so Baur. Seit zehn Jahren gibt es für die

Baurs einen weiteren privaten Lebensmittelpunkt: Mallorca. „Man fühlt sich hier wie zu Hause, nur das Wetter ist viel besser und der Feinstaub nicht zu spüren“, sagt er schmunzelnd. 1975 gründete Helmut Baur zusammen mit seiner Frau Gabriele – hinter jedem erfolgreichen Mann

mus am Beispiel Württembergs, Mi 14.3., 19 Uhr.

Nellys Puppen Theater, Charlottenstraße 44: Die kleine Raupe Nimmersatt, Sa 17.3., 15 Uhr. Oh, wie schön ist Panama, So 18.3., 15 Uhr.

Haus der Katholischen Kirche, Königstraße 7: Religion und Gegenwart, Mi 14.3., 19 bis 21 Uhr. Kath. Bildungswerk im Haus der Katholischen Kirche, Königstraße 7: Himmel und Hölle in heutiger Theologie, So 18.3., 11.30 bis 13 Uhr. Gibt es Grenzen der Toleranz? Kulturelle Identität und Religionsfreiheit, Di 20.3., 19 bis 21 Uhr. Kath. Kirche St. Hedwig, Möhringen, Lieschingstraße 44: Raus aus den Kirchenmauern! Was brauchen Menschen heute noch von der Kirche?, Mi 14.3., 20 Uhr. Landesmuseum Württemberg, Vortragssaal, Schillerplatz 6 (im Alten Schloss): Ostern feiern im Spätmittelalter - zum Palmesel und seiner Bedeutung, Do 15.3., 12.30 bis 13 Uhr. Imitatio delectat - Münzimitationen in der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts, Fr 16.3., 19 Uhr. Karl der Große und die Anfänge europäischer Wissenschaftskultur, Di 20.3., 18 Uhr.

Kinder- und Jugendhaus Stammheim, Marco-PoloWeg 2A: Brunch im Dino, So 18.3., 10.30 bis 14 Uhr. Kulturkabinett KKT, Kissinger Straße 66 A: Eine Reise um die Welt 1, Mi 14.3., 10.30 Uhr. Schneewittchen, Di 20.3., 10.30 Uhr. Landesmuseum Württemberg, Schillerplatz 6: Lange Nacht der Museen, Sa 17.3., 16 bis 19 Uhr. Linden-Museum, Hegelplatz 1: Lange Nacht der Museen, Sa 17.3., 16 bis 19 Uhr. Moana – vom Leben mitten im Meer, So 18.3., 15 bis 16 Uhr.

glied des renommierten Bundesverbandes Mittelständische Wirtschaft/Berlin. Neugier im besten Wortsinn treibt Helmut Baur an: „Mich hat immer eine neue Sicht der Dinge interessiert“, beschreibt er eines seiner Erfolgsrezepte. Und wie schafft man das alles? „Etwas früher aufstehen und etwas länger schaffen hilft.“ Er lacht. Sein großes Hobby ist, neben Reisen (möglichst nach Asien, wo er sich wirklich auskennt) vor allem leidenschaftlich Fotografieren, etwas Golf und bis vor wenigen Jahren auch die Privatfliegerei. Leidenschaftlich interessiert ihn die Gastronomie, gutes Essen und guter Wein. Seit über 40 Jahren ist er Mitglied bei der weltberühmten „Chaine des Rotisseurs“, auch Mitglied verschiedener Weinbruderschaften. Engagement für Sport – er

unterstützt aktiv die Sportvereinigung Böblingen und viele mehr – und die Ausbildung junger Menschen an der Hochschule waren ihm immer ein Anliegen. „Am meisten liegt ihm jedoch der Tierschutz am Herzen. Dank Helmut Baur gibt es keine Schildkrötensuppe mehr und auch der Verkauf von Schildpatt in Deutschland, z. B. für Brillengestelle, wurde verboten. „Aber das hat viel Mühe, Zeit und Aufwand gekostet, ich stand Anfang der 80er vor Gericht in Trier, angeklagt wegen Aufruf zum Boykott von Schildpatt.“ Zeit seines Lebens engagiert sich Helmut Baur für Tierschutzvereine und kämpft für den Erhalt bedrohter Tierarten. Mit seiner „charmanten Intensität“ hat Helmut Baur stets seine Ziele verfolgt und durchgesetzt – immer Unternehmer, nie Unterlasser. Foto: z

Veranstaltungen unter www.hausderwirtschaft.de

Theaterhaus, Siemensstraße 11: SWR 3 Lyrix, Mi 14.3., 20 Uhr. Miras Sternenreise, So 18.3., 11 Uhr, 14 Uhr.

Lange Nacht der Museen für Familien, Sa 17.3., 16 bis 19 Uhr. Highlights, So 18.3., 15 Uhr.

Staatsgalerie Stuttgart, Konrad-Adenauer-Straße 30-32: Mit dem Zeichenstift unterwegs, Fr 16.3., 15 Uhr.

Kultur am Kelterberg Vaihingen e.V., Otto F.-Scharr-Saal, Kelterberg 5: Oma lebt im Anderland, Do 15.3., 10 Uhr.

Staatstheater Schauspiel Stuttgart Nord, Löwentorstraße 68: Impuls MusikTheaterTanz, Mo 19.3., 18.30 Uhr.

Staatliches Museum für Naturkunde, Schloss Rosenstein, Rosenstein 1: Nachts im Museum, Fr 16.3., 18 Uhr.

Treffpunkt Rotebühlplatz, Treffpunkt Kinder, Rotebühlplatz 28: Landschaften am Polarkreis – aus Styropor und Papier, Mi 14.3., 15 bis 17 Uhr. Gipshände, Do 15.3., 15 bis 17 Uhr. Hühner und Hasen im Eierbecher, Fr 16.3., 15 bis 17 Uhr.

Planetarium, Willy-BrandtStraße 25: Das kleine 1x1 der Sterne und Planeten, Do 15.3., 15 Uhr, Sa 17.3., 15 Uhr, So 18.3., 13.30 Uhr. Das Geheimnis der Papierrakete, Sa 17.3., 13.30 Uhr, So 18.3., 10 Uhr.

KREUZWORTRÄTSEL 11/2018 pflanzlicher Duftstoff

rituell darbringen

Süßwasser- Meeresraubstraße fisch

Schiff in Gefahr

12 USFilmstar (Gregory) sibir. Eichhörnchenfell

spanienglisch: sche Hafengehen stadt

orienta- Weißlischer handMännergibbon name abschließender Test

Wappentier

6 Naumburger Domfigur

8 afrik. Storchenvogel

frohe Ostern mit ... und Recht

Milchprodukt

persönliches Fürwort (4. Fall)

hart auf Parteikurs

Drüsenabsonderung engl. Universitätsstadt

Augenfarbe der Asiaten

portug. Entdecker (15 Jh.) südasiatischer Staat

japan. Autor (NobelPreis)

ein weiches Metall

japanische Währung Flagge zweifel- italiehafter nische Tonsilbe Ruf

5

englisch: oder

4 Kurort in der Schweiz

Himmelsrichtung Auflösung des letzten Rätsels

Kunststoffbelag in Stadien

Segelleine

7

Kräutertunke

Ehemann

3

altrömi- gallertsche artige Spielwürfel Substanz

10

11 die Gestirne betreffend

Wortteil: Hundertstel üble Laune (ugs.)

chem. Zeichen für Cäsium Persönlichkeitsbild

jüd. Priester in Babylon

besitzanzeigendes Fürwort

Leinenfaserpflanze Leichtmetall (Kurzwort)

Lagebezeichnung

starker Zweig

www.weingaertner-esslingen.de

9 antiker Tempel für alle Götter

Inserat

Verletzungen Wasserdurch vogel Tiere

Tierprodukt

Auflistung

Wir wünschen Ihnen

alkohol. Fremdreiner Hopfenwortteil: Alkohol getränk gegen

Zahlwort

griechischer Buchstabe

überbackene Speise

Schmierstoffabfall

die Psyche betreffend

Figur in Oscar Wildes ‚Bunbury‘

2

Fußballspielerposition

KIDS JES - Junges Ensemble Stuttgart, Eberhardstraße 61A: Ene mene Muh - Wie klub bist Du?, Sa 17.3., 15 Uhr. Über’n Kesselrand, Sa 17.3., 17 Uhr. Ene mene Muh - Wie klub bist Du?, So 18.3., 15 Uhr. Über’n Kesselrand, So 18.3., 17 Uhr.

steht eine erfolgreiche Frau – die Binder Optik GmbH in Böblingen mit heute über 50 Fachgeschäften in Süddeutschland. Immer mit dem Ziel, der hochwertigste Optiker unter den Filialisten zu sein. „Wir haben zügig eine Filiale nach der anderen eröffnet, wollten aber immer die Übersicht behalten und in Süddeutschland bleiben.“ 2011 ist Sohn Dominic ins Unternehmen eingestiegen und leitet es mittlerweile. Gabriele Baur ist für das attraktive Sortiment zuständig, Dominic Baur für innovative Vertriebsstrategien. Seit 1992 ist Baur zudem Honorarkonsul von Malaysia für Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland. 2005 wurde er vom König sogar in den malaysischen Adelstand erhoben mit dem Ehrentitel Datuk. Seit 2008 ist Baur zudem Vorstandsmit-

1

Sporttrainer

U R O N P F E M K A R L L A N

M S E R E NI O N O T

B E Z W R E OI N I M G B E G L EI R S E T

B E A S K N U N O L N L C E N E

M H N O A E R K M C O A E A H L E R S T A L A U T O EI B RI E S L EI T R S P L A B R E N Z A E T T E H U R F NI BI E T F E HI O E LI G N N

A F L S L BI A P L M A G E E N N W N O L M E A R G L O R O E E G S A A L BI B D E RI M T S C S A R AI M K A R L A B M T A D RI R T A S E S EI M H A L S C H T E A R L O P F F L D U L O W R EI M R L U E NI E Y P T A E T M G H A E A F U SI K N A M R R T U A B R T U U H T M U R E R E T B A C O D NI N L A A S R L D H U R E L E D S G

AI B N A O R O T EI C A K S A E D SI L A E A E G E F L N L E LI R E U A E A C B E A D E L D S O A N

SONNENSTRAHL KOLLEKTION 339-Stwb-mW_ww-95

Das aktuelle Lösungswort: 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Mit etwas Glück gewinnen Sie 100,- Euro! Rufen Sie bis zum 20. März 2018 an unter 01379 884117* und nennen Sie das Lösungswort, Ihren Namen, die Adresse und Telefonnummer. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder gespeichert. Der Gewinner der Woche 9/2018: Siegfried Stranad, Stuttgart *(legion 0,50 Euro pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggfs. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz.)

E T R N O T G E S L A E K B O R R E S T


STADTMAGAZIN

14.3.2018

SEITE 23

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

AUSSTELLUNGEN

WO GEHT WAS?

Kruschteltunnel, Hohenheimer Straße 44: Tom Sawyer & Huckleberry Finn, So 18.3., 15 Uhr. Meisterdetektiv Kalle Blomquist, Mo 19.3., 10 Uhr.

Hauptstaatsarchiv, KonradAdenauer-Straße 4: Spuren menschlichen Wollens, Handelns und Erleidens. Mo 9.15-17 Uhr, Di/Mi 8.3017 Uhr, Do 8.30-19 Uhr, Fr 8.30-16 Uhr. Erfasst, Verfolgt, Vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus am Beispiel Württembergs. (15.3. bis 27.4.) Mo-Mi 8.3017 Uhr, Do 8.30-19 Uhr, Fr 8.30-16 Uhr.

Renitenztheater, Büchsenstraße 26: Mach Dich Frei!, Mi 14.3., 20 Uhr. Das Ufo parkt falsch, Do 15.3., 20 Uhr. Zwei Zimmer, Küche: Staat, Fr 16.3., 20 Uhr. Großstadtfieber - Die Goldenen Zwanziger Jahre, Sa 17.3., 20 Uhr. … denn sie wissen (noch) nicht, was sie tun …, So 18.3., 19 Uhr. Wenn Happy und Birthday getrennte Wege gehen, Di 20.3., 20 Uhr.

Kunstgebäude am Schlossplatz, Stuttgarter Künstlerbund e.V. seit 1898, Schlossplatz 2: Martina Wörz: Respect all fear None. (bis 17.3.) Mo-Sa 9-23 Uhr, So 1023 Uhr. Kunstmuseum Stuttgart, Kleiner Schlossplatz 1: Frischzelle_24: Ann-Kathrin Müller. (bis 1.10.) Di-So/ Feiertage 10-18 Uhr, Fr 1021 Uhr; 17.3., 19-2 Uhr, 30.3. geschlossen. Patrick Angus. Private Show. (bis 8.4.) Di-So/Feiertage 10-18 Uhr, Fr 10-21 Uhr; 17.3., 19-2 Uhr, 30.3. geschlossen. Reinhold Nägele. Chronist der Moderne. (bis 3.6.) Di-So/ Feiertage 10-18 Uhr, Fr 1021 Uhr; 17.3., 19-2 Uhr, 30.3. geschlossen. Malzeit: Volker Böhringer, Bröckelnde Fassade, 1935. Mittagsführung, 14.3., 12.30 Uhr. Linden-Museum, Hegelplatz 1: Hawai’i – Königliche Inseln im Pazifik. (bis 13.5.) Di-Sa 10-17 Uhr, So/Feiertage 10-18 Uhr; 17.3., 19-2 Uhr. Staatliches Museum für Naturkunde, Museum am Löwentor, Nordbahnhofstraße: Fossilfunde aus Baden-Württemberg / Erdaltertum. DiFr 9-17 Uhr, Sa/So/Feiertage 10-18 Uhr. Staatsgalerie Stuttgart, Konrad-Adenauer-Straße 30-32: Der Meister von Meßkirch. Katholische Pracht in der Reformationszeit. (bis 2.4.) Di-So/Feiertage 10-18 Uhr, Do 10-20 Uhr. Gemalt, gedruckt, gebraucht. Bild und

Stadtarchiv, Bellingweg 21: Kessel unter Druck. Protest in Stuttgart 1945-1989. (bis 4.5.) Mo 9-13 Uhr, Di/Do/Fr

FILMSTARTS Der Hauptmann

Drama/D, Regie: Robert Schwentke, Darsteller: Frederick Lau, Max Hubacher, Milan Peschel

1945, gegen Ende des Zweiten Weltkrieges. Der Gefreite Willi wird von Hauptmann Junker, der ihn für einen Deserteur hält, erbarmungslos gejagt. Doch kurz vor seinem erwarteten Tod entdeckt Willi in einem Auto eine mit Orden versehene Hauptmannsuniform, die er kurzerhand überstreift. Mit der Uniform schlüpft er schnell auch in die dazugehörige Rolle.

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier

Abenteuer/D, Regie: Mike Marzuk, Darsteller: Marinus Hohmann, Allegra Tinnefeld, Jacob Matschenz

Endlich Sommerferien! Aber die fünf Freunde George, Julian, Dick, Anne und Timmy der Hund, die sonst in der freien Zeit spannende Kriminalfälle lösen, müssen mit ihrer Tante Fanny zur Hochzeitsfeier eines Cousins fahren. Ein Glück, dass ein Motorschaden am Auto sie zu einem unfreiwilligen Zwischenstopp in einer mysteriösen Kleinstadt zwingt.

atelier am bollwerk Hohe Straße 26 • Telefon: 669 5 669

MARIA MAGDALENA

LOVELESS

ARTHUR & CLAIRE

Packendes Drama von Steven Spielberg, mit ab 6 J. Meryl Streep, Tom Hanks u.a. 15:20, 20:20, Sa + 22:45 | Mi nur 20:20 LOVING VINCENT So 13:10 | ab 6 J.

VHS-Fotogalerie, Rotebühlplatz 28: Sabine Wild: Dekonstruktionen des Urbanen. (bis 15.4.) Mo-Sa 7.30-23 Uhr, So 8.30-18 Uhr.

Matthäuskirche, Möhringer Straße 52: Internationales Orgelkonzert: Ulrich Stierle, So 18.3., 17 Uhr.

Bürgerhaus Möhringen, Filderbahnplatz 32: Orchestervereinigung Möhringen & Alex Jussow (Violine), Sa 17.3., 19 Uhr.

Pauluskirche, Paulusstraße 1: PaulusOrchester Stuttgart & Isabel Martinez Garcia (Horn), Mi 14.3., 20 Uhr.

Theaterhaus, Siemensstraße 11: SWR 3 Lyrix, Mi 14.3., 20 Uhr. Die deutsche Ayse, Mi 14.3., 20.15 Uhr. Dr. Nest, Do 15.3., 20.15 Uhr. Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Fr 16.3., 15 Uhr. Bernd Lafrenz - Hamlet, Sa 17.3., 20.15 Uhr. Miras Sternenreise, So 18.3., 11 Uhr, 14 Uhr. i,slam, So 18.3., 15 Uhr. Zukunftsfragen der Gesellschaft: Heimat – Identität – Zusammengehörigkeit, Mo 19.3., 19.30 Uhr. Pass.Worte. Wie Belal nach Deutschland kam, Mo 19.3., 20 bis 21 Uhr. Frauen lügen aus ihrem Leben, Mo 19.3., 20.15 Uhr. Was heißt hier Liebe?, Di 20.3., 19 Uhr.

Domkirche St. Eberhard, Königstraße 7: Ensemble Mandel, So 18.3., 18 bis 20 Uhr.

Wallmerkirche Untertürkheim, Wallmerstraße 63: Posaunenchor des CVJM Untertürkheim, So 18.3., 19 Uhr.

Evang. Bernhardskirche Rohracker, Rohrackerstraße 257: Kreuzchor Stuttgart & Manuela Nägele (Orgel), So 18.3., 17 Uhr.

Hospitalhof (Evang. Bildungswerk), Paul-Lechler-Saal, Büchsenstraße 33: Stefan Mickisch (Klavier), Sa 17.3., 10.30 Uhr.

Evang. Gartenstadtkirche Luginsland, Barbarossastraße 52: Renate Brosch (Sopran) & Stephen Hess (Klavier), Fr 16.3., 20 Uhr.

Treffpunkt Rotebühlplatz, Robert-Bosch-Saal, Rotebühlplatz 28: Bläserbande, Junges Blasorchester & Jugendblasorchester der Stuttgarter Musikschule, Mo 19.3., 17.30 Uhr.

FITZ - Zentrum für Figurentheater (Kulturareal „Unterm Turm“), Eberhardstraße 61: Im Wind, Mi 14.3., 10 Uhr. Robot Dreams, Do 15.3., 20.30 Uhr.

Theaterschiff Stuttgart, Überkinger Straße 13: Zwei Engel in Teufelsküche, Mi 14.3., 20 Uhr.

Gaisburger Kirche, Faberstraße 17: Orgelkonzert mit Lucas Bastian, Sa 17.3., 19 Uhr.

Friedrichsbau Varieté, Siemensstraße 15: Burlesque Affairs, Mi 14.3., 20 Uhr.

Treffpunkt Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28: 22. Internationales Solo-Tanz-Theater Festival, Do 15.3., 20 Uhr.

Haigstkirche, Alte Weinsteige 103: Haigstgospel und Band, Sa 17.3., 18.30 Uhr.

THEATER Altes Schauspielhaus, Kleine Königstraße 9: Premiere: Fracking, Fr 16.3., 20 Uhr. Fracking, Sa 17.3., 20 Uhr.

Komödie im Marquardt, Bolzstraße 4-6: Honig im Kopf, Mi 14.3., 20 Uhr.

Wortkino, Werastraße 6: Theodor Storm, Mi 14.3., 19

Evang. Pauluskirche Zuffenhausen, Unterländer Straße 15: Stuttgarter Orgelmatinee: Alexander Kuhlo (Orgel) & Marit Kuhlo (Sprecherin), So 18.3., 11 Uhr.

Hospitalkirche, Hospitalstraße 20: Musik am Mittag: Michael Sattelberger (Orgel), Mi 14.3., 12.30 bis 12.50 Uhr.

Altes Schloss, Schlosskirche, Schillerplatz 6: Werkstattprobe mit der Stuttgarter Kantorei, Mi 14.3., 19.30 bis 20.45 Uhr. Römerkastell, Turn- und Versammlungshalle Hallschlag, Rommelstraße 3a: Musikverein Flügelrad Stuttgart, Sa 17.3., 19 Uhr. Staatsgalerie Stuttgart, Vortragssaal, Konrad-Adenauer-Str. 30-32: 4. Liedkonzert: Mandy Fredrich (Sopran) & Alan Hamilton (Klavier), Sa 17.3., 19.30 Uhr.

KINOMAGAZIN Ein unbeschreibliches Naturerlebnis 2007 brachte BBC die Dokumentation „Unsere Erde“ auf die große Leinwand, die in Deutschland rund 3,7 Millionen Kinozuschauer begeisterte. Jetzt folgt die lang erwartete Fortsetzung. Unsere Erde 2 Dokumentation/UK Regie: Peter Webber, Richard Dale, Fan Lixin Die Welt erwacht. Im Grasland von Kenia ist ein Serval, der normalerweise nachts jagt, immer noch hellwach. Er hält Ausschau nach Beute. Dank neuer Kameratechnologien mit verbesserter Bildstabilisierung können wir jetzt ein Raubtier von einer Grasperspektive aus in Aktion sehen. So erleben wir hautnah, was es bedeutet, Jäger oder Beutetier zu sein.

einem Biotop-ähnlichen Lebensraum voller Schönheit, Gefahren und Überraschungen, frisst ein Großer Panda mit Heißhunger Bambus. Das gibt dem Nachwuchs des Pandaweibchens Zeit, die Umgebung zu erforschen.

Vormittags Die Sonne steigt weiter und überall auf der Erde sind die Auswirkungen dieses täglichen Prozesses spürbar. Inmitten einer verblüffenden Waldlandschaft,

Mittags Zurück in Afrika hat die Sonne jetzt ihren höchsten Stand erreicht. Selbst die tödlichsten Raubtiere sind viel zu träge, um auf die Jagd zu gehen. Die einzigen Tiere, die sich der Mittagssonne aussetzen, sind Giraffen. Vor den Augen der Zuschauer entfaltet sich ein spannender Showdown, bei dem sich ein alter Bulle und ein junges Männchen im Kampf um Reviere und Weibchen gegenüberste-

DELPHI ARTHAUS KINOS

THE FLORIDA PROJEKT

Erschütterndes Porträt einer vergifteten Ehe und Tübinger Straße 6 • Telefon: 29 24 95 der verzweifelten Suche nach deren verschwun18:00 | Do/Mi OmU | ab 12 J. denen Sohn.

Neubearbeitung der Jesus-Geschichte aus der Perspektive von Maria Magdalena. 15:00, 20:00 | Fr/So/Mi 20:00 OmU | ab 12 J. Schwarzhumorige Komödie mit Josef Hader. 17:50, 20:40, Sa + 23:00 | ab 12 J.

DIE VERLEGERIN

Treffpunkt Rotebühlplatz, Rotebühlgalerie, Rotebühlplatz 28: Like to learn. (14.3. bis 26.4.) Mo-Sa 8-23 Uhr, So 9-18 Uhr.

Markuskirche, Filderstraße 22: Kammerchor Stuttgart, Barockorchester Stuttgart & Vokalsolisten, So 18.3., 17 Uhr.

Oswald-Gemeindehaus Weilimdorf, Ludmannstraße 10: s’Konzertle: Frühlingskonzert, Mo 19.3., 18.30 Uhr.

nächste Runde: Am Sonntag, 18. März, um 19 Uhr ist Esther Schweins in der Johanneskirche am Feuersee zu Gast. Esther Schweins kommt zum Thema „Schmerzgrenze“. Im Dezember 2004 wäre Esther Schweins in Sri Lanka beinahe Opfer der Flutkatastrophe in Asien geworden. Sie und ihre Mutter wurden von einer Tsunamiwelle mitgerissen. Unter dem Eindruck des Ereignisses reduzierte Schweins ihre Besitztümer und gab ihren festen Wohnsitz auf. Sie engagiert sich seitdem für die Tsunamiopfer in Sri Lanka. Es wird sicher ein bewegender Abend. Und das auch wegen der genialen Musiker, die die Johanneskirche erbeben lassen: Patrick Bebelaar und die Tobias Becker Bigband sowie junge Studenten des Pop- und Jazz-Studiengang der Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen. Weitere Informationen unter www.nachtschicht-online. red

Stadtbibliothek am Mailänder Platz, Galerie b im Foyer, Mailänder Platz 1: Ulu Braun: Birds monitoring Untitled Airlines. Videoinstallation (bis 17.3.) Mo-Fr 9-21 Uhr.

KONZERTE

Kreuzkirche Heslach, Benckendorffstraße 15: Kammermusiknachmittag, So 18.3., 15.30 Uhr.

Bürgerhaus Hedelfingen, Hedelfinger Straße 163: Werkstattkonzert, Mo 19.3., 18.30 Uhr.

n OBERTÜRKHEIM/S-MITTE Die „Nachtschicht“-Gottesdienstreihe geht in die

9-16 Uhr, Mi 9-18 Uhr; 17.3., 19-2 Uhr.

Zwinz - Konzeption für Raum und Möbel, Weberstraße 57: 4. Theatertage in Klein-Paris: Vamos Cuba, Fr 16.3., 20 Uhr.

Kath. Kirche St. Antonius, Zuffenhausen, Markgröninger Straße 35: Ensemble Cosmedin: Da Pacem, So 18.3., 18 Uhr.

Staatstheater Schauspiel Stuttgart Nord, Löwentorstraße 68: Premiere: Uraufführung (UA), Fr 16.3., 20 Uhr. Uraufführung (UA), Sa 17.3., 20 Uhr. Der Scheiterhaufen, So 18.3., 19 Uhr. Impuls MusikTheaterTanz, Mo 19.3., 18.30 Uhr. Kabale und Liebe, Di 20.3., 19 Uhr.

„An der Schmerzgrenze“

Buch im Spätmittelalter. (bis 27.5.) Di-So/Feiertage 10-18 Uhr, Do 10-20 Uhr; 27.5., 11 Uhr Finissage. Der Meister von Meßkirch. Kuratorenführung, 15.3., 18.30 Uhr. Abstoßend und faszinierend zugleich – Über das Hässliche in der Kunst. Themenführung, 18.3., 11 Uhr. Neue Staatsgalerie, Foyer, Konrad-Adenauer-Straße 30-32: Pablo Picasso, Geneigter Frauenkopf. Bildbetrachtung, 15.3., 12.30 Uhr.

Uhr. Heimat, deine Sterne, Fr 16.3., 20 Uhr. 50 Jahr blondes Haar, Sa 17.3., 20 Uhr. Frühlingsmelodie, So 18.3., 18 Uhr. Sehnsuchtsort Krim - Tränenbrunnen und Paradiesquelle, Mo 19.3., 16 Uhr. Der Mann von fünfzig Jahren - Zwischen Aufstieg und Rücktritt, Di 20.3., 16 Uhr.

SHAPE OF WATER

DAS FLÜSTERN DES WASSERS

4 OSCARS u.a. Bester Film, Beste Regie! 15:40, 20:15 | Fr/So/Mi 20:15 OmU | ab 16 J.

Märchenhaft und wunderbar erzählte Geschichte um eine blutjunge Mutter, die wie eine Löwin um ihre sechsjährige Tochter kämpft. 20:40, Do/Sa/Mo/Mi + 15:20, So + 13:30 Fr/So/Mi 20:40 OmU | ab 12 J.

DAS SCHWEIGENDE 18:15 ab 12 J. CALL ME BY YOUR NAME THREE BILLBOARDS KLASSENZIMMER Fr/So/Di 15:50 | ab 6 J. 15:15, 17:30 | Fr/So/Mi 15:15 OmU | ab 12 J. OUTSIDE EBBING, MISSOURI LUCKY DAS LEBEN IST EIN FEST So 12:50 2 OSCARS u.a. Beste Hauptdarstellerin! mit Harry Dean Stanton in seiner letzten Rolle. WEIT. 46. Woche | So 13:00 | ab 12 J. DIE DUNKELSTE STUNDE So 12:30 Nur OmU | 17:45, Sa + 23:00 | ab 12 J.

hen. Unter der Meeresoberfläche spielen die hohen Mittagstemperaturen kaum eine Rolle. Eine Familie von Pottwalen, darunter ein einjähriges Kalb, gleitet durchs Wasser. Abends Die nächste Station auf der Tour des Films durch die Kontinente ist die Theiß, ein Fluss in Ungarn. Hier beginnen Eintagsfliegen ihr kurzes Leben. Sie steigen aus dem Wasser in einem großartigen Paarungsballett auf. Ein schla-

gender Beweis dafür, wie grenzenlos die Kraft der Natur ist.

VERLOSUNG Gutscheine für den Film „Unsere Erde 2“ zu gewinnen. Das Wochenblatt und Innenstadtkinos verlosen zusammen 2x2 Kinogutscheine passend zum Film „Unsere Erde 2“.

Zügelpinguin mit Küken in der Kolonie.

15.03. - 21.03.2018

RESERVIERUNGEN:

0711/229 04 40 NEU

DER HAUPTMANN ab 16 18.00 20.45

NEU

UNSERE ERDE 2 ab 0

15.00 17.00 19.00 +Atmos: Sa/So 13.15 NEU

MARIA MAGDALENA ab 12

NEU

WINCHESTER -

DAS HAUS DER VERDAMMTEN ab 16

16.00 20.45 +Sa 23.15 NEU

PETER HASE ab 0

Preview: Sa/So 14.00 Uhr

15.30 18.00 20.15 (Mo in OV) +Sa/So 13.30

DIE VERLEGERIN ab 6

TOMB RAIDER ab 12

15.30 18.00 20.30 (Mo 20.30 in OV)

NEU

2D-Atmos: 15.15 2D: 20.45 +Sa 23.15 3D-Atmos: 18.00 (Mo in OV)

SHAPE OF WATER ab 16

FÜNF FREUNDE UND DAS TAL DER ... ab 0

DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER ab 12

14.00 16.00 +So 12.00 (Sa/So 13.15 16.00)

14.00 (nicht So)

THE FLORIDA PROJECT ab 12

LAURIN ab 16 Weird-Wednesday: Mi 20.30 mit Regisseur

NEU

NEU

15.45 18.00 (nicht Mi) 20.45 (Mo in OV)

4 OSCARs® 16.00 18.30

ALLE FILME UNTER: WWW.INNENSTADTKINOS.DE

Am Freitag, den 16.03.18, zwischen 15:00 Uhr und 15:15 Uhr eine Email mit dem Stichwort an gewinnspiel@innenstadtkinos.de senden und mit ein bisschen Glück Gutscheine sichern. Stichwort: „Natur“


20180314 fil stw  
20180314 fil stw