Issuu on Google+

2017

HEDELFINGEN · LUGINSLAND · OBERTÜRKHEIM · ROHRACKER · ROTENBERG · UHLBACH · UNTERTÜRKHEIM · WANGEN

Die nächste WM Stuttgart

Am Wochenende treten die Hallenradsportler in Stuttgart gegeneinander an. Seite 10

besinnlich en, schmecken:

Feierlich m „Luther“

Beim Pop-Oratoriu2000 als wirken mehr mit. und Sänger Sängerinnen

und die Regi

sportlich nis-Grand-Prix Der Porsche-Ten – Stars feiert 40. Geburtstag . willkommen waren immer

on

festlich und viele Das Sommerfest sind Stadtteilfeste gnete. Besucherma

Meine Stadt 2017

Ausflugstipps

Das Magazin „Meine Stadt 2017“ richtet den Blick auf die Höhepunkte der kommenden Monate. Beilage

Tierweihnacht, spannende Ausstellungen, Museen und mehr. Seite 16

30. November 2016 · Nr. 48/62. Jahrgang · Gesamtauflage 337 820

Erster Dulk-Preis-Sieger

www.stuttgarter-wochenblatt.de · Telefon 0800 320 2222 gebührenfrei

Blauer Planet Erde

3-TAGE-WETTER

Die neue Fünf-Euro-Münze wird auch in Bad Cannstatt geprägt

Ein Preis in Erinnerung an Albert Dulk. Foto: z

n UNTERTÜRKHEIM Schriftsteller, Revolutionär, Sozialist und Freidenker, oder auch Extremsportler: Albert Dulk gehört wohl zu den schillernsten Personen, die je in Untertürkheim gelebt haben.

Da sich sein Bekanntheitsgrad jedoch in Grenzen hält, haben Bürger- und Kulturhausverein einen Preis zu seinen Ehren ins Leben gerufen: Der erste Sieger steht nun fest. Mehr dazu auf Seite 2

Arbeitsunfall n ROTENBERG Ein 31-jähriger Mann hat am Mittwochnachmittag bei Arbeiten an einer Gasleitung an der Württembergstraße offenbar Gas eingeatmet und ist dadurch schwer verletzt worden. Der 31- Jährige arbeitete gegen 15 Uhr

an der Leitung, als aus bislang ungeklärter Ursache offenbar Gas austrat, das der Mann einatmete. Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Richtig schneiden n HEDELFINGEN Am Samstag, 3. Dezember, ab 14 Uhr veranstalten die Obst- und Gartenbauvereine Hedelfingen und Rohracker eine Schnittunterweisung

für Streuobstbäume. Durch die Unterweisung führt Martin Bücheler. Geschnitten werden die Bäume hinter dem Emma-ReichleHeim, Rohrackerstraße 172.

Die neue 5-Euro-Münze gilt als numismatische Sensation Sie ist 2,2 Millimeter dick, hat einen Durchmesser von 27,25 Millimetern, wiegt neun Gramm und in ihrer Mitte prangt der leuchtend blaue Ring, der sie zur Weltneuheit macht: Erstmals wurden in einer Münze Metall und Kunststoff kombiniert. Die Münze wird auch in der Staatlichen Münze Baden-Württemberg in Bad Cannstatt geprägt. MARISA SASS-BAITIS n STUTTGART/BAD CANNSTATT „In Deutschland genießt Bargeld als Zahlungsmittel großes Vertrauen und erfreut sich entsprechender Beliebtheit. Das liegt stark an den sichtbaren Sicherheitsmerkmalen zum Schutz vor Fälschungen“, erklärt Peter Huber, Münzleiter der Staatlichen Münzen BadenWürttemberg und mitverantwortlich für die Entwicklung der 5-Euro-Münze. „Fühlen, Sehen, Kippen“ heißt das Motto bei Banknoten, die beispielsweise mit Spezialfolienstreifen aufwarten, die mit unterschiedlichem Lichteinfall Motiv und/oder Farbe ändern. Bei Münzen zählen unter anderem Optik, Farbe, Materialgemisch, Beschichtung und die elektromagnetischen Eigenschaften zu den Merkmalen, die Fälschern das Leben schwer machen sollen. „Allerdings tendieren Bimetall-Münzen beispielsweise zur Korrosion, was die elektrische Leitfähigkeit beeinflusst. Bei der 5-Euro-Münze verhindert das der eingefügte Kunststoffring“, führt Huber aus. Acht Jahre dauerte die Entwicklungsphase, denn das

VORTRAG

„Möglichkeiten und Grenzen der Hörgerätetechnik“ Am 01.12.16, um 10 Uhr im terzo-Zentrum: Büchsenstr. 10 | Stuttgart

6

Bestreben, alltagstaugliche Münzen zu kreieren und diese mit einem vergleichbaren Sicherheitslevel wie Banknoten auszustatten, stellte die Beteiligten vor zahlreiche Hürden. Schließlich entstand ein lichtdurchlässiger, hitze- und kältebeständiger, UV-resistenter, ungiftiger, gegen Chemikalien unempfindlicher, prägbarer und belastbarer Kunststoffring. Er verbindet den Außenrand mit der sogenannten Pille; Kraft- und Formschluss sichern die Stabilität der aus drei Komponenten bestehenden Münze. Kenner wie Huber können anhand des Blautons sogar die „Geburtsstätte“ der Münze benennen, „weil jede der fünf Münzanstalten, die eine Herstellungserlaubnis besitzen, durch eine andere Farbnuance symbolisiert wird. Die Rohlingsprägung obliegt indes ausschließlich den süddeutschen Münzen.“ Doch auch sonst macht die Münzoptik viel her. Während der Bundesadler nach einer Vorlage von Alina Hoyer die Wertseite schmückt, präsentiert der innere Bereich der Bildseite glänzend die Weltkugel in Noppenoptik und mit Europa im Zentrum. Auf dem Außenring, der die Randschrift „Blauer Planet Erde“ trägt, kreisen Planeten, die den Kos-

Großes Kino: das Kinomagazin im Wochenblatt.

5

0

Tickets für „Die Zauberflöte“ am 26. 12. in der Liederhalle. l 2 x 2 Freikarten zum Kinostart von „Sully“

GOLD

ALTGOLD · ERBSCHMUCK

ANKAUF Königstraße 20 70173 Stuttgart

0711/2 26 41 52 WWW.JUWELIER-SANDKUEHLER.DE

Tagesticket länger gültig

mos versinnbildlichen; der blaue Polymerring stellt die Verbindung zwischen Erde und All dar. Die Gestaltung stammt von dem Künstler Stefan Klein, dessen Entwurf sich gegen mehr als 20 Konkurrenten behauptete. Bisher sind zwei Millionen Exemplare der 5-Euro-Münze im Umlauf, überdies wurden 250 000 Sammlerstücke

in der hochwertigen Variante Spiegelglanz ausgegeben, die bei Sammlern heiß begehrt sind. Trotz größter Beliebtheit gibt es laut Huber derzeit aber keine Pläne für die Einführung von 10- oder 20-Euro-Münzen, allerdings hätten andere Länder bereits Interesse am neuen „Heiermann“ angemeldet. Vorerst gilt der nur in Deutschland als offizielles Zahlungsmittel.

Wir suchen Fach- und Meisterbetrieb, gern auch Existenzgründer, als Kooperationspartner Fachgebiet: Elektro / Sanitär / Haustechnik für Wartung und Instandsetzung. 쾷 Z 9515066 Pf. 104344, 70038 Stgt.

n STUTTGART Gute Nachrichten für Nachtschwärmer: Der VVS dehnt die Gültigkeitsdauer von Einzel-Tagestickets und Gruppen-Tagestickets generell bis 7 Uhr am Folgetag aus. Bislang konnten Fahrgäste mit ihrem Tagesticket nur bis 5 Uhr am nächsten Morgen fahren. Die Regelung gilt ab dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016. Hintergrund der Änderung ist der neue S-BahnNachtverkehr in Stuttgart und der Region. Ab Dezember kommt bei der S-Bahn in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag die vierte Fahrt dazu. Durch eine zusätzliche Fahrt pro Linie und Richtung können die Fahrgäste künftig ohne Pause durch die Nacht schwärmen. Damit Fahrgäste kein weiteres Ticket lösen müssen, verlängert der VVS die Gültigkeitsdauer der Tagestickets bis 7 Uhr.

Glühwein -Party Samstag, 3. Dezember 2016 10 - 17 Uhr Komm mit Sack und Pack! Überleg nicht lange, schnapp Dir Deine komplette Harley-Family

Zuffenhauser Strasse 93 und lass uns bei Glühwein, Punsch und Weihnachtsgebäck besinnlich feiern. 70825 Korntal Touring-Bikes mit dem neuen Milwaukee-Eight™ Motor. Tel.: 07 11 / 8 38 61 76 Winterwerkstatt-Angebote und jede Menge Zubehör aus Chrom, Stahl und Alu. Coole Geschenkideen. Besuch auch unsere Eventhalle. www.harley-davidson-stuttgart.de

Anzeigenservice 0800 3202222 www.stuttgarter-wochenblatt.de

Nah. Näher. Lokal. Günstig Preise e Wertanrecdurch hnung

0711/2 18 43 50

EINTRITT FREI!

Haushalts- & Geschäftsaulösungen Entrümpelungen Containerdienst Rufen Sie uns kostenfrei an!

Gebrauchte Klaviere Große Auswahl an Markenklaviere Ab 995,– 3 frei Haus, 1. Stimmung kostenlos, 5 Jahre Garantie.

WWW.EPPLI.COM

Hermann . Klaviere & Flügel

Hindenburgstr. 28 . 71696 Möglingen Tel. (0 71 41) 48 43 18 . www.hermann-klaviere.de

Nah. Näher. Lokal

0800 407 408 409 www.sorglos-entsorgt.de

Bei der Herstellung von Spätzle macht den Schwaben niemand etwas vor. Daher beziehen wir unsere Spätzle auch aus Schwaben.

Für mehr Informationen sind wir gerne telefonisch für Sie erreichbar: montags bis freitags von 8 –18 Uhr.

07 11 - 20 52 60 06

B Zuta este ten a

der Köstlich und ausgezeichnet: Die 3 Gold-Gerichte von apetito.

Regi us on

von apetito

Jetzt 3 x Gold probieren! LECKERES AUS DER LANDHAUSKÜCHE

Probieren Sie unsere 3 DLG-preisgekrönten Mittagsgerichte zum Sonderpreis für je 6,39 € inklusive Dessert. Rufen Sie uns an: montags bis freitags von 8 –18 Uhr

07 11 - 20 52 60 06 www.landhaus-kueche.de

Täglich für Sie heiß gebracht!

apetito AG, Bonifatiusstr. 305, 48432 Rheine

Spezialitäten aus der Region

Freundliche Kuriere liefern Ihnen zur Mittagszeit Ihre Wunschgerichte direkt heiß ins Haus – ganz ohne vertragliche Bindung. Probieren Sie jetzt das Mittagessen-Angebot der Landhausküche!

-1

l

Platzreservierung erwünscht:

Die Köche der Landhausküche zaubern daraus köstliche Menükreationen, wie z. B. den Pifferlingstopf vom Rind mit Pariser Karotten und Knöplespätzle. Dieses DLG-prämierte Mittagsgericht sowie 2 weitere haben unsere Köche jetzt zu einem preiswerten Angebot zusammengestellt. Für alle, die sich von dem Angebot und den Service der Landhausküche überzeugen möchten.

5

HEUTE GEWINNEN

Fast wie bei Dagobert Duck: Peter Huber leitet die Staatlichen Münzen Baden-Württemberg. Foto: Sass-Baitis

Die Farbe des Polymerrings kennzeichnet die „Geburtsstätte“ einer 5-Euro-Münze. Foto: Sass-Baitis

2


LOKALES

SEITE 2

30.11.2016

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Schiefgewickelt . . .

Alltag auf Schwäbisch n UNTERTÜRKHEIM Im Jägerhaus Untertürkheim, Fellbacher Straße 70, gibt es am Sonntag, 4. Dezember, 17 Uhr mal wieder Musik und Comedy: Ein Heimatabend mit „dem und derra Nägele“: Was macht ein schwäbisches Paar eigentlich, wenn das Auto gewaschen, der Rasen gemäht und die Kehrwoche verrichtet ist? Es sitzt rum und erzählt aus dem Alltag...

Aktuell am Morgen n UHLBACH In der Begegnungsstätte Uhlbach, Passeier Straße 7, wird am Mittwoch, 7. Dezember, ab 9.30 Uhr gemeinsam gefrühstückt und über aktuelle,gesellschaftliche und politische Themen diskutiert.

WÄRME

Er lotet Grenzen aus wie der Namensgeber Der erste Sieger des Albert-Dulk-Preises wird am Freitag gekürt Völlig unklar war das Ergebnis, als im vergangenen Jahr der Albert-Dulk-Preis ins Leben gerufen wurde. Benannt nach dem wohl bekanntesten Untertürkheimer, der heute ganz gegensätzlich zu seinem einstigen Lebensstil als Schriftsteller, Revolutionär, Sozialist und Freidenker, um nur ein paar Bezeichnungen zu nennen, ein eher unscheinbares Prominentendasein fristet. Mit Pablo Wendel ist sich die Jury sicher, einen würdigen ersten Sieger gefunden zu haben.

Lichtkunstfestival „Aufstiege“ der Kulturregion Stuttgart mit seinem Projekt „Sternfänger“ an der Sternwarte in der Öffentlichkeit. Den Preis, den der 36-Jährige nun erhält, ist mit insgesamt 3000 Euro dotiert. Zusammengekommen aus Spendengeldern und unterschiedlichen Zuschüssen. Eine der Intuitionen von Bürgerverein und Kulturhausverein, den Preis ins Leben zu rufen, war der mangelnde Bekanntheitsgrad von Albert Dulk auch in Untertürkheim selbst. „In Esslingen, wo er auch tätig war, wird viel mehr rund um den berühmten Sohn der Stadt organisiert und veranstaltet“, so Enslin. In Untertürkheim friste er eher ein Schattendasein. Mit diesem könnte es in den nächsten Jahren jedoch vorbei sein. „Im Jahr 2019 wird Dulks 200. Geburtstag gefeiert“, so Enslin. Bis dahin soll noch ein Buch zum einstigen Künstler Dulk erscheinen: „Zudem planen wir die Preisverleihung für 2019 natürlich im größeren Rahmen“, so Enslin.

THOMAS MIEDANER n UNTERTÜRKHEIM Sehr eindeutig war die Entscheidung der fünfköpfigen Jury als neben dem Stuttgarter Künstler Pablo Wendel nur noch ein weiterer in der engeren Auswahl zum Gewinn stand. „Er passt einfach ideal zu Dulk selbst“, sagt Klaus Enslin, Vorsitzender des Untertürkheimer Bürgervereins. Sicherlich kein langweiliger Künstler, sondern einer, der die Grenzen austestet und sich von nichts und niemanden bremsen lässt. Internationale Bekanntschaft erfuhr er vor allem im Jahr 2006 durch seine Performance als Krieger in der streng bewachten Terrakottaarmee im chinesischen Xi’an. Mit einem selbst angefertigten Kostüm kopierte Wendel einen der Soldaten der historischen Terrakottaarmee. Dabei stellte er sich vorerst unbemerkt als einfacher Infanteriesoldat auf einen mitgebrachten Sockel in die letzte Reihe der Armee im Museum. Eine Aktion, die ihm nicht nur Bekanntheit, sondern auch Ärger mit den chinesischen Behörden einbrachte.

WASSER

WOHLFÜHLEN

RESSOURCEN ABFACKELN ODER

UMWELT

BEWUSST

HEIZEN

Weiter Informationen zum Albert-Dulk-Preis aber findet man im Internet auf www.albert-dulk-preis.de. Mehr zum Gewinner Pablo Wendel des ersten Preises findet man auf w w w. p e r f o r m a n c e - e l e c t rics.com.

Pablo Wendel in künstlerischer Mission ten „Kunststrom“, den er ins öffentliche Netz einspeist: „Die performative Verknüpfung von Kunstprojekt und Stromanbieter hinterfragt gängige ökonomische Modelle durch die Gemeinnützung

Seit 2012 arbeitet er an einem besonders unkonventionellen Projekt: Mit seinem Unternehmen „Performance Electrics – Kunststrom für alle“ gewinnt er auf vielfältige Art sogenannService Telefon: 07 151 / 9 59 49-49 E-Mail: kontakt@kuebler-online.de Öffnungstage: Donnerstag und Freitag 08:00 h - 13:00 h 14:00 h - 18:00 h Samstag 07:00 h - 13:00 h

Frisch, lecker und aus der Region!

Geschichten, die das Leben schreibt.

ohne Geschmacksverstärker ohne Farbstoffe Allergenen: siehe Informationen Rückseite. zu

li n r-on eble u k . w w blingen · w traße 18 · 71332 Wai . KG · Zeppelins o C & H b m KÜBLER G Unsere Angebote

Zarte

Schweinefilet

auch als Filetspieß, Medail ons oder auch lecker gefüllt

ideal für Ihre Currywurst

Hackbraten roh in der Backfolie natur, mit Speck oder mit Käse erhältlich

Jagdwurst oder Bierschinken mager mit viel Schinkeneinlage

0,79€ ______ 4,99€ 100g Kg _______ Rinderfilet Südamerikanisch nur am Stück ca.1,5-1,8kg erhältlich

Edelsaftschinken von Hand gerollt

0,99€ 3,29€ ______ 100g _______ Haussalami 100g

mit erlesenen Gewürzen natürlich gereift 100g

0,89€

______

Kg 5,49€ _______

Unsere Spezialitäten frisch vom Rauchwagen:

Krakauer Hörnchen ca. 400g

URBACH WINTERBACH

– QUALITÄT ZU TIEFSTPREISEN.

x 45 M

Test g in.Stgt.-Untertürkheim, ratis Widdersteinstr. 6, (über Zaiss) Tel. 0711/67 36 15 25 Remseck, Tel. 07146/280462, Neckarstr. 86 (Aldingen), zw. Aldi u. Lidl

Zertifiziert DIN ISO 9001

Das gibt’s nur im Computer: www.stuttgarter-wochenblatt.de Anzeigenservice 0800 3202222 www.stuttgarter-wochenblatt.de

Advents-Rabatt*

10%

auf das gesamte Sortiment. www.schüler-nachhilfe.net

Über den Traufguckerweg

0,49€ 100g 0,99€ ______ 100g _______

FUNDGRUBE Marko,9.Klasse Rea nach der 2.Schnupperstunde in der Schüler-Nachhilfe

n UNTERTÜRKHEIM In der Stadtteilbibliothek Untertürkheim, Strümpfelbacher Straße 45, geht es in der Elternrunde am Montag, 5. Dezember, um das Thema „Schlaf Kindlein schlaf - Wie Kinder schlafen lernen“. Die Erziehungsberater Andrea Gräßle-Traub und Christian Göbel vom Beratungszentrum Wangen berichten in einem Vortrag. Danach ist Raum für Informationsaustausch und persönliche Gespräche. Für Kinder ab drei Jahren wird dazu eine Bilderbuchshow gezeigt.

Wanderung des Albvereins Hedelfingen

Anzeigenservice 0800 3202222 www.stuttgarter-wochenblatt.de

Alle Angebote solange Vorrat reicht, Änderungen vorbehalten!

»Heute habe ich das 1. Mal in Mathe etwas richtig kapiert« 4

Die Preisverleihung findet am Freitag, 2. Dezember, um 20 Uhr im Kulturtreff Untertürkheim, Strümpfelbacher Straße, 38 statt.

Schlaf doch endlich ein!

Oberländer oder Oberländerballs

2,00€ Stück _______

Rühle + Wenger GmbH Gablenberger Hauptstr. 131 70186 Stuttgart Fon: 0711 465115 Fax: 0711 485622 info@ruehle-wenger.de www.ruehle-wenger.de

INFO

n OBERTÜRKHEIM Der Wfv-Instruktoren-Lehrstab möchte alle im Kinderfußball Tätigen dabei unterstützen, mit Kindern dieser Jahrgangsstufen kindgerecht zu trainieren und zu spielen. Daher veranstaltet er eine Trainerschulung: ‚Wie bringt man Kindern das Fußballspielen bei?‘ Im Kindertraining besitzen Kinder unterschiedliche Lernerfahrungen im Fußball. Trotzdem sollen alle Kinder früh Spaß am Spiel entwickeln. Wie lernen Kinder eigentlich? Wie schaffen wir es, Spaß und Freude bei unseren Kleinsten zu wecken? Wie kann ich im Verein ein Training einfach und sinnvoll organisieren? Diese Fragen werden Ihnen bei der Schulung beantwortet und es wird ein praxisorientiertes Stationstraining gemeinsam mit den Teilnehmern durchgeführt. Am Montag, 5. Dezember, findet der Lehrgang beim VfB Obertürkheim statt. Um eine Anmeldung beim zuständigen Schulungsleiter Christian Grimm telefonisch unter 702431, oder per E-Mail an chr_grimm@arcor.de wird gebeten.

vom 01.12.-03.12.2016 _______

mager, auch portioniert oder gefüllt erhältlich

Mit alternativen Möglichkeiten sparen, was das Zeug hält! Wir sagen Ihnen wie!

der Stromproduktion“, so die Erklärung des Künstlers – Standort dieses außergewöhnlichen Unternehmens sind die Stuttgarter Wagenhallen. Zuletzt war er mit seiner Beteiligung beim

kostenlos parken

Schweinehals ohne Bein Sie suchen gutes Arbeitsklima? Bewerben Sie sich als Heizungs-/Sanitärmonteur oder Kundendienstmonteur.

Foto: z/Peter Rigaud

e.d e

n UNTERTÜRKHEIM ...heißt es wieder am Mittwoch, 7. Dezember, 20 Uhr im Kulturtreff Untertürkheim, Strümpfelbacher Straße 38. In die kabarettistisch umrahmte Plaudershow mit Sabine Schief kommt dieses mal Musiker und Sänger Pat Fritz, Humoristin Ruth Eberhard, und „Rebell“ Ebbe Koegel. Der gebürtige Raststatter und Wahlhamburger Pat Fritz schleicht sich mit seinen Songs im Nu in die Herzen seiner Zuhörer. Was uns die Remstälerin Ruth Eberhard, ihres Zeichens Humoristin zu bieten hat, Überraschung Er ist kein Leiser: Ebbe Koegel rebelliert, rüttelt auf, hält Vorträge, stiftet an und ist journalistisch unterwegs. Von der Rettung der Trockenmauer bis hin zu den Streuobstwiesen meldet er sich zu Wort.

Kinder trainieren

* Ausgenommen gekennzeichnete Ware. Gültig 28.11.–3.12.2016 Fundgrube Urbach geöffnet von Do.−Sa. PETER HAHN Fundgrube Urbach Konrad-Hornschuch-Str. 67 · Tel. 0 71 81/9 96 95 16 Wir sind für Sie da: Do.–Fr. 9.00–18.00 Uhr · Sa. 9.00–14.00 Uhr PETER HAHN Fundgrube Winterbach Bahnhofplatz 1 · Tel. 0 71 81/708 207 Wir sind für Sie da: Mo.–Fr. 9.30–19.00 Uhr · Sa. 9.30–16.00 Uhr

www.peterhahn.de Firmensitz: PETER HAHN GmbH · Peter-Hahn-Platz 1 · 73649 Winterbach

STELLENANGEBOTE 3*** Hotel in S-Plieningen sucht ab sofort Hotelfachfrau/mann für die Rezeption in Vollzeit. Voraussetzung: fließend deutsch, gute Englischkenntnisse, flexibel einsetzbar (2-Schicht-System, WE+Feiertag) Bewerbungen unter: Tel. 07 11 4 58 40 oder services@filderpost.de

Aushilfe gesucht! 3***Hotel in S-Plieningen sucht ab sofort Zimmermädchen und eine Frühstückskraft auf 450,-mBasis. Voraussetzung: fließend deutsch, Flexibilität (WE+Feiertag), Bewerbungen unter: Tel. 07 11 - 4 58 40 oder services@filderpost.de

Wo die Arbeit ruft: Stellen & Chancen im Wochenblatt.

Bestes Wanderwetter für die Hedelfinger n HEDELFINGEN Vom 26 Kilometer langen Albtraufguckerweg wählte die Wandergruppe des Albvereins Hedelfingen die Etappe zwischen Bad Boll und Eschenbach. Von den befestigten, flachen Wegen des „Traufguckers“ rund um Bad Boll wechselte die Route hoch zum „Traufgänger“, zu Obstlehrpfaden in Panoramalage. Es boten sich wunderbare Ausblicke auf die Weiten des Albvorlandes mit den Hochpunkten der Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen, in der Ferne dahinter die Höhenzüge des Schurwaldes. In eine Landschaft, geformt von Vulkanen, Urmeeren und dem Zusammenprall von Kontinenten, schmiegten sich Dörfer beschaulich zwischen Wiesen und Felder. Um das Zusammenwirken von Geschichte und Landschaft, Mentalität und Kunst zu verdeutlichen, wurde ein Höhenweg mit Sinnsprüchen und Kunstwerken bereichert. In schwäbischer Mundart, kraftsparend in codierter Kürze, ergänzt durch spritzige Zeichnungen, wurden menschliche Eigenarten auf den Punkt gebracht. In stetem Auf und Ab ent-

Foto: z

lang der Hanglagen, charakteristische Streuobstwiesen querend, immer den Albtrauf mit seinen Felsvorsprüngen und dem steilen Herbstwald in bezaubernden Facetten im Blick, wurde die Eschenbacher Hütte des Schwäbischen Albvereins angesteuert. Der ebene Rückweg auf Feldwegen, vorbei an einer Tierfarm für Lamas und Gänse, zeigte ein farbiges Wechselspiel der Ackerflächen, das dunkle Braun abgeernteter Felder und das helle Grün bereits aufgegangener Saat. Den Endpunkt der Rundwanderung bildete Dürnau mit Relikten eines ehemaligen Wasserschlosses aus dem 12. Jahrhundert und einem architektonisch beeindruckenden Ensemble von Kirche und Pfarrhaus. Ähnlich wie die unter Denkmalschutz stehende Alte Kirche in Hedelfingen, ist die dortige Cyriakuskirche mit Wandmalereien ausgestattet, die ein sonst eher selten anzutreffendes Bildmotiv, den Dekalog, die zehn Gebote darstellen. So bewegte sich die gesamte Wanderung im Spannungsbogen zwischen Kulturlandschaft und Kunst.


LOKALES

30.11.2016

SEITE 3

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Nachtschicht im Bücherregal

Adventszauber n UHLBACH „Golden Christmas Time“ heißt es beim Weihnachtskonzert mit Gabriella Pittnerova (Sopran), Peter Constantin (Bass) und Katharina Wörle (Klavier) im Uhlbacher Rathaus am Sonntag, 18. Dezember, ab 19.30 Uhr. „Wenn es Weihnacht wird, ist die Welt mit sich im Reinen”. Die Adventszeit ist die schönste Zeit für Besinnung, Gedanken und Gefühle. Präsentiert wird das bunte Spektrum der Klangschätze von deutschen Komponisten wie Bach und Händel, den tschechischen Meistern Dvorak und Smetana, wie auch Werke aus Österreich und Frankreich von Mozart und Bizet. Geschmückt wird das Festkonzert mit facettenreicher Poesie ausgewählter Texte und Klaviersoli.

Sonniger Herbst n HEDELFINGEN Am Montag, 5. Dezember, um 14.30 Uhr, trifft sich im Saal der Kreuzkirche, Amstetter Straße 25 der Freundeskreis Sonniger Herbst. Auf dem Programm steht ein Nachmittag im Advent mit dem Flöten- und Gemshornkreis Hedelfingen, Singen und Geschichten.

n HEDELFINGEN Der Einladung zum ersten Sportkultur Herbstfest folgten zahlreiche Vereinsmitglieder. Im herbstlich dekorierten Saal des Vereinsheims „Casa da Franco“ auf der Sportanlage am Dürrbach an der Rohracker Straße erlebten die Besucher einen fröhlichen Abend mit Unterhaltungsprogramm und Ehrungen von Sportlern und verdienten Vereinsmitgliedern. Nach einer herzlichen Begrüßung der Besucher durch den SKS Vorsitzenden Uli Strobel startete gleich der erste Programmpunkt. Drei flotte Mädchen der „Cool Kids“ boten auf der Bühne eine tolle Performance zu „Can stop the feeling“ von Justin Timberlake sowie „When I grow up“ von „The Pussycat Dolls“. Bisher verborgene Talent zweier aktiver Volleyballspieler konnte dem SKS Publikum erstmals präsentiert werden. Dennis Hauer und Stephan „Eule“ Stumpf präsentierten eine Jonglage der besonderen Art. Die Sportkultur zeichnete sich durch ein vielfältiges Breitensportangebot aber auch durch erfolgreichen Leistungssport aus. Vier erfolgreiche Sportlerinnen wurden im Rahmen des Herbstfests für ihre Erfolge geehrt. Die Laudatoren Bar-

Zur Gottesdienstreihe „Nachtschicht“ ist ein Buch erschienen Seit dem Jahr 2000 veranstaltet der Pfarrer Ralf Vogel die Gottesdienstreihe „Nachtschicht“: Was im eher kleineren Rahmen begann, ist inzwischen zu einer Stuttgarter Institution geworden mit hochwertigen Gästen und spannenden Gesprächen. Ein Auszug daraus gibt es nun auch in Buchform und zeigt in kompakter Form die Vielfältigkeit der Themen in den „Nachtschichten“. THOMAS MIEDANER n OBERTÜRKHEIM Der Klimawandel mit Wetter-Experte Sven Plöger, die Förderung von Kindern mit Gerald Hüther, oder mit Walter Sittler über den Wert der Familie sprechen. „Es ist natürlich schon in einem einzelnen Gespräch schwierig, diese großen Themen anzugehen, deshalb ist auch bei dem Buch der Gedanke im Vordergrund, den Leser zu inspirieren, sich mit dem Thema zu befassen“, sagt Vogel. In welche Richtungen kann man bei den einzelnen Themen denken, wonach suchen, worüber Nachfragen? „Der Leser bekommt auf wenigen Seiten viele Ansätze

geliefert“, ist Vogel überzeugt. „Unabhängig davon ob er die jeweilige Nachtschicht zu dem Thema tatsächlich auch live mit verfolgt hat, oder eben nicht.“ In inzwischen 16 Nachtschichten sind natürlich weit mehr Gespräche geführt worden, als sich nun im Buch befinden. „Uns war von Anfang an klar, dass es nur ein Auszug werden kann“, so Vogel. Von daher war es ihm und seinem Team wichtig, die möglichst spannenden Personen und Gespräche einzubauen. „Bei allen, wie zum Beispiel beim Bundespräsidenten Joachim Gauck hat es leider nicht geklappt“, sagt Vogel – zu groß die bürokratischen Hürden – trotzdem sind die, an denen man nicht vorbeikommen konnte, alle im Buch vorhanden. Neben Plöger, Sittler und Hüther zum Beispiel Wieland Backes über die Kraft der Wörter, Eckart von Hirschhausen über Allmacht und Ohnmacht der Medizin und Michael Welker zur Frage, Gibt es einen gerechten Gott? Ist die Nachtschichtreihe 2016 gerade erst Ende Oktober zu Ende gegangen, steckt

Vogel bereits voll in den Planungen zu 2017. „Das Thema und einige Gäste stehen bereits fest – spätestens an Weihnachten soll das neue Programm in den Kirchen ausliegen.“

INFO Das Buch „Nachtschicht – Inspirierende Momente aus Gesprächen über Gott und die Welt“ ist im normalen Buchhandel erhältlich (ISBN 978-3-945369-30-2).

In dem Buch von Ralf Vogel kann man sich von den unterschiedlichsten Themen inspirieren lassen. Foto: z

Die Sportkultur feiert ein buntes Herbstfest

Wein, Gebäck und Nikolaus

Ehrungen von Sportlerinnen und aktiven Mitgliedern

Weihnachten im Weinbaumuseum

Die Geehrten von links nach rechts: Barbara Rohm, Thomas Stark, Vanessa Fürnhaber, Fabienne Rohm, Helmut Rückert, Chrisi Albrecht, Peter Schelhas, Mattea Eckstein, Michael Krissler Foto: z bara Rohm und Marc Fürnhaber von der Ski- und Snowboard-Abteilung berichteten von den beachtlichen Leistungen dreier aktiven Skiläuferinnen im Bezirk Stuttgart-Unterland. Vanessa Fürnhaber erkämpfte sich den Bezirksmeisterintitel im Slalom U16. Das Rennteams bestehend aus Vanessa

Fürnhaber, Fabienne Rohm und Chrisi Albrecht dürfen stolz den 3. Platz bei den Riesenslalom-Bezirksmeisterschaften sein. Als nächster Laudator betrat Radsportabteilungsleiter Thomas Stark die Bühne. Deutsche Vizemeisterin, Gesamtsiegerin der deutschen Juniormasters, Mitglied der Junioren-

nationalmannschaft, eine der drei besten Kunstradfahrerinnen der Welt, das ist Mattea Eckstein von der Sportkultur Stuttgart, so Starks Worte. Die junge Dame hat in ihrer Sportart bereits eine beeindruckende Karriere gemacht. Die Mitglieder der Sportkultur wünschten ihr weiterhin die

richtigen Portionen Energie und Ehrgeiz für den weiteren sportlichen Weg. Seit vielen Jahren ist Helmut Rückert erfolgreich für den Jugendfußball verantwortlich. Über 200 Kinder werden unter seiner Leitung betreut und erfolgreich fußballerisch ausgebildet. Die Organisation von Jugendfußballturnieren mit teilweise über 100 Teams liegt in Rückerts Verantwortung. Fußballabteilungsleiter Peter Schelhas hatte für seinen engagierten Mitstreiter viele Worte voll des Lobs übrig. Dieter Guckes, Mitglied der Radsportabteilung und Teilnehmer an den Rennradausfahrten hatte viele lobende Worte für den Organisator und Leiter dieser Gruppe, Michael Krissler, übrig. Er hat in vielen Jahren bisher sportliche, aber auch interessante Touren von 36 000 Kilometern organisiert. Bei der jährlichen Streckenleistung von etwa 2500 Kilometern wird das Team 2018 einmal den Erdumfang bewältigt haben. Weiterhin bedankte sich Guckes für das „betreute Radeln“. Jede Tour vom Leiter perfekt organisiert und alle Teilnehmer stets bestens umsorgt. Die beeindruckende Leistung aller Geehrten belohnte der Verein mit einem Präsent und die Anwesenden mit langem Beifall.

Auch im Weinbaumuseum freut man sich auf Weihnachten. Foto: z n UHLBACH Im Weinbaumuseum Stuttgart hält die Weihnachtszeit Einzug. Am Donnerstag, 1. Dezember führt Brigitte Haussler-Kimmerle durch einen vergnüglichen Themenabend. „Mit ond om dr Wei“ bietet Geschichte und Geschichten rund um Wein und Weihnachtsgebäck. Ob Stollen, Spekulatius oder Zimtsterne – bei Süßem und Wein gehen die Gäste genießerisch Wissenswertem auf die Spur.

Am Dienstag, 6. Dezember lädt das Museum Groß und Klein zum Nikolausfest ein. Ab 15 Uhr verkürzen sich die Kleinen ihre Wartezeit auf den Nikolaus mit einer süßen Bastelei. Um 16 Uhr ertönt es im Weinbaumuseum: „Von drauß’ vom Walde komm ich her, ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!“ Der Nikolaus erzählt eine Weihnachtsgeschichte und hat für alle Kinder eine Kleinigkeit dabei.

ANZEIGE Eine Aktion von Stuttgarter Zeitung, Stuttgarter Nachrichten und Stuttgarter Wochenblatt

JETZT

BIS ZU

30%

HE RS TE RELAX-POLSTERMÖBEL DI RE KT VO M

LLE R

AVANT Made in Germany

SPAREN

PALOMA

JAHRE 1966 – 2016

Metzingen: Max-Planck-Str. 11 · Mo--Fr 10.00-18.30 Uhr · Sa 9.00-14.00 Uhr Neu-Ulm: Pfaffenweg 19 · Mo--Fr 10.00-18.30 Uhr · Sa 9.00-16.00 Uhr Stuttgart-Weilimdorf: Motorstr. 26 · Mo--Fr 10.00-18.30 Uhr · Sa 9.00-14.00 Uhr Remseck-Hochdorf: Metzgerwiesen 10 · Mo--Fr 10.00-18.30 Uhr · Sa 9.00-14.00 Uhr

www.comfort-polster.de

COMFORT OHNE MEHRPREIS:

OPTIMA

comfort GmbH & Co. KG · Motorstr. 26 · 70499 Stuttgart

HRE 10 JA rt-

Comfo

NTIE GARA



Sofas & Sessel gebaut nach schwäbischer Handwerkstradition

 

individuelle Sitzhärte, -höhe und -tiefe



Beratung direkt bei Ihnen Zuhause

rückenschonende CBS Technik (Comfort-Bandscheiben-Stütze)


LOKALES

SEITE 4

30.11.2016

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Hilfe für Migranten von Stuttgarter Migrantenvereinen

Musikverein feiert In Andreaskirche n UHLBACH Am Samstag 3. Dezember 2016, veranstaltet der Musikverein Uhlbach seine Jahresfeier. Da der bisheriger Veranstaltungsort derzeit neu „entsteht“ findet die Jahresfeier in der Andreaskirche in Uhlbach statt. Beginn ist um 18 Uhr. Der Musikverein präsentiert zum Abschluss des Jahres, wie gewohnt, ein abwechslungs-

samo.fa unterstützt in der Flüchtlingsarbeit aktive Migrantenorganisationen Das Engagement für Geflüchtete in Stuttgart ist vielfältig, und auch für Stuttgarter Migrantenvereine ist die Arbeit mit und für Geflüchtete mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Das Forum der Kulturen Stuttgart e. V. sowie deutschlandweit 29 weitere Trägerorganisationen unterstützen mit samo.fa Vereine, die in der Flüchtlingsarbeit aktiv sind.

reiches und unterhaltsames Programm, dargeboten von der Kids Band, der Bigband, sowie vom Stammorchester des Musikverein Uhlbach. In der Pause gibt es vor der Andreaskirche, passend zur vorweihnachtlichen Stimmung Glühwein und Kinderpunsch, sowie Hefezopf. Eine Tombola kann aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden.

Weiter tauschen Neckartauschring in Hedelfingen

TATJANA EBERHARDT n STUTTGART „samo.fa“ – Ein Begriff der für die Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit steht, wurde im Frühjahr 2016 ins Leben gerufen. Im Rahmen des Projektes kann das Forum der Kulturen Stuttgart durch die eigens hierfür geschaffene Koordinationsstelle Vereine in ihrem Engagement für Flüchtlinge unterstützen: „Wir unterstützen die Migrantenvereine durch Beratung und finanzielle Hilfe wie zum Beispiel bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen, der Beschaffung von Räumlichkeiten oder durch Qualifizierung beziehungsweise Weiterbildung der Vereinsmitglieder im Bereich der Flüchtlingsarbeit“, erklärt Helin Haug, Projektkoordination „Migrantenvereine für Geflüchtete“ vom Forum der Kulturen Stuttgart e.V.. „Um die 20 Migrantenvereine helfen derzeit bei der Flüchtlingsarbeit mit. Wir freuen uns sehr über die tatkräftige und ehrenamtliche Unterstützung.“ Beatrix Butto, Netzwerkbegleitung Süd vom Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen e.V. (Nemo), ergänzt: „Wir übernehmen sozusagen eine Mittlerposition für Vereine, die bisher keinen Zugang zu Flüchtlingsvereinen hatten“.

Eine Stütze sein in vielen Lebensbereichen Unter den Helfern ist auch Adnan Emin von der Kurdischen Gemeinde Stuttgart. Er unterstützt Flüchtlinge

n HEDELFINGEN Der Neckartauschring trifft sich am Montag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr, zum Stammtisch mit Schnäppchenmarkt im Gemeindezentrum der katholischen Kirche St. Markus , OttoHirsch-Brücken 20-22. Alle

Mitglieder und Interessierte sind eingeladen. Interessierte, die beim Neckartauschring mitmachen wollen, wenden sich direkt an: info@NeckarTauschRing.de. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.NeckarTauschRing.de.

„Typisch Untertürkheim“ Auf der Suche nach Motiven Beatrix Butto, Netzwerkbegleitung Süd vom Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen e. V. (Nemo), Adnan Emin, Kurdische Gemeinde Stuttgart, und Helin Haug, Projektkoordination „Migrantenvereine für Geflüchtete“. Foto: z beim Start ins neue Leben. „Wir von der kurdischen Gemeinde sind seit 2012 in allen Flüchtlingsheimen tätig“, so Emin. „Wir helfen, wo wir können. Zu Beginn veranstalteten wir Vorlesungen auf türkisch, syrisch, irakisch oder iranisch.“ Hierbei wurden Themen behandelt, wie Frauen- und Kinderrecht, Abbau von Vorteilen, juristische Fragen oder wie man ein gemeinsames Miteinander in der neuen Kultur schafft. Das neueste Projekt befasst sich mit Kunst und Design: „Viele Frauen aus dem Irak oder Syrien beispielsweise kennen sich gut mit dem Entwerfen und Nähen von Kleidung aus“, erklärt Emin. „An solchen Themen können wir anknüpfen und den Frauen eine Motivation geben, um aktiv an unserer Gesellschaft teilzuhaben.“ Außerdem unterstützen Adnan Emin und viele weitere Mit-

glieder der Kurdischen Gemeinde die Geflüchteten bei Amtsgängen, Arztbesuchen, Übersetzungen oder auch bei der Verarbeitung von Traumata. „Auch für uns ist es manchmal nicht einfach und wir brauchen selbst jemanden, an den wir uns wenden können.“ Doch auch der Verein Asociación Peruana Los Inkas hat Kontakt zu Geflüchteten. Dieser veranstaltet beispielsweise Fußballturniere. Der Verein Pater Stella hingegen richtet Workshops aus, die von einem Sozialarbeiter begleitet werden. Themen wie Asylverfahren, Wohnungssuche oder moralische Unterstützung stehen hier auf dem Programm. Außerdem gibt es den Verein Afrokids International: Hier können sich Migranten und Nicht-Migranten im Rahmen eines Kochprojekts austauschen. Die Kultur- und Sozialinitiative Stuttgart e.V. setzt hin-

gegen auf Musik und kulturelle Ausflüge. Migrantenorganisationen als „Stützpunkte“ „Die Mitglieder der Migrantenvereine bringen zusätzliche, wertvolle Ressourcen sowie Erfahrungen in ihre Arbeit mit und für Geflüchtete ein“, sagt Beatrix Butto. Manche von ihnen haben Ähnliches erlebt und kennen sowohl die Erfahrung des Verlassens einer Heimat als auch die Erfahrung des Ankommens in einer neuen. Manchmal besteht auch eine kulturelle, sprachliche oder religiöse Nähe, die Vertrauen und ein Gefühl von Zugehörigkeit schafft. „Unser Anliegen ist es, dass Migrantenvereine als gleichberechtigte Partner in die Koordinierung der Arbeit mit Geflüchteten eingebunden sind“, so Helin Haug. “Sie brauchen Anerkennung ‚auf Augenhöhe’.“

INFO Das Projekt samo.fa läuft deutschlandweit in 30 verschiedenen Städten, wobei das Forum der Kulturen neben der lokalen Koordinationsstelle auch die Netzwerkbegleitung für den Süden Deutschlands übernommen hat, zu der neun Trägerorganisationen aus vier Bundesländern (Baden-Württemberg, Bayern, Saarland und Rheinland-Pfalz) gehören. Das Projekt wird vom Bundesverband „Nemo“ (Netzwerke von Migrantenorganistationen) geleitet und von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration gefördert. Mehr Informationen zu samo.fa sind auf www.forum-der-kulturen.de/angebote/samofa/ erhältlich.

n UNTERTÜRKHEIM Was kennzeichnet Untertürkheim am besten? Von Montag, 5. Dezember, bis Montag, 23. Januar 2017 können alle Freunde der Fotografie ihr Lieblingsfoto von Untertürkheim einreichen. Ob markante Gebäude, beliebte Plätze oder bewegende Momente, gefragt sind Fotos, die das Gesicht des Stadtteils in besonders faszinierender Weise zeigen. Das Bezirksamt Untertürkheim und das Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung Stuttgart sind gemeinsam mit dem Büro planbar³ auf der Suche nach den typischen Motiven von Untertürkheim. Der Fotowettbewerb ist der erste Baustein im Bürgerbeteiligungsprozess „Zukunft Untertürkheim“. Mit dem Wettbewerb soll gezeigt werden, welche Orte und Plätze, aber auch welche Ereignisse und Traditionen prägend sind für die Identität des Stadtteils. Bis zum 23. Januar 2017 können Profi- und Hobbyfoto-

grafen Fotos beim Bezirksrathaus Untertürkheim einreichen. An der Auftaktveranstaltung zum Beteiligungsprozess am 27. Januar 2017 werden alle Fotos ausgestellt und von den teilenehmenden Einwohnerinnen und Einwohner Untertürkheims sowie von einer Jury bewertet. Drei Hauptgewinner und ein Gewinner in der Kategorie „junge Fotografen“ sollen gekürt werden. Alle Teilnehmer haben die Chance auf attraktive Preise. Als Hauptgewinne locken drei Preise in Form von Gutscheinen für die Weinmanufaktur Untertürkheim, für die Speiserei und für die Buchhandlung Roth. Der Gewinner des Sonderpreises für junge Fotografen unter 18 Jahren erhält eine Saisonkarte für das Inselbad. Die Teilnahmebedingungen findet man unter dem Projekt „Zukunft Untertürkheim“ auf der Internetseite w w w. s t u t t g a r t - m e i n e stadt.de.

WAS IST LOS RUND UM DEN NECKAR? 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche: Ein Instrument für Dich 10 bis 12 Uhr, Hedelfingen Bürgerhaus Hedelfingen. Instrumentenvorstellung mit anschließender Einzelberatung der Stuttgarter Musikschule (ab 5 J.). 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche: Silverstars 16 Uhr, Hedelfingen Emma-Reichle-Heim, Hedelfingen. es musizieren fortgeschrittene Musikschüler der Stadtteilmusikschule Hedelfingen (ab 6 J.).

Sonntag, 4. Dezember

Adventliche Chormusik collegium iuvenum konzertiert im Kursaal n BAD CANNSTATT Zu einem Advents- und Weihnachtskonzert lädt der Verein Cultur in Cannstatt am Sonntag, 4. Dezember, in den Kleinen Kursaal, Königsplatz 1, ein. Sänger des Knabenchors collegium iuvenum Stuttgart bringen unter anderem Werke von Bach, Rheinberger, Mendelssohn Bartholdy und Händel zu Gehör. Solist an Orgel

Donnerstag, 1. Dezember Mit ond om dr Wei 18 Uhr, Obertürkheim Weinbaumuseum Uhlbach. Referentin: Brigitte Haussler-Kimmerle. Stadttauben-Projekt Stuttgart 19 Uhr, Wangen Kelter Wangen. Informationsveranstaltung mit Film und Diskussion. Strotmanns - Magie hautnah!

und Klavier ist Antal Varadi. Der ökumenische Knabenchor collegium iuvenum wurde 1989 gegründet und wird seit Sommer 2013 von Michael Culo geleitet. Ziel der musikalischen Arbeit ist, an die 800jährige Tradition berühmter Knabenchöre anzuknüpfen und die jahrhundertealte Kultur geistlicher Chormusik weiterzutragen. Das Repertoire umfasst die geistliche

20 Uhr, Bad Cannstatt Strotmanns Magic Lounge im Römerkastell. mit Thorsten Strotmann.

Freitag, 2. Dezember Traumberuf Medien 8.30 bis 14.30 Uhr, Bad Cannstatt Carl Benz Arena. Schülermesse. Der Sturm (oder: Rette sich wer kann)

Chormusik von der Renaissance bis zur Moderne. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Karten zu 12 Euro, ermäßigt 10 Euro, sind im Vorverkauf erhältlich bei Bücher Wagner, Marktstraße 34, Telefon 07 11 / 56 39 15, und bei Cultur in Cannstatt, Ferdinand-Hanauer-Straße 42, Telefon 07 11 / 53 30 24, www.cultur-in-cannstatt.de. Foto: z

20 Uhr, Bad Cannstatt Kulturkabinett KKT. Schauspiel frei nach William Shakespeare; Theater Lunte. S’bleibt älles en dr’ Familie 20 Uhr, Münster Boulevärle. Komödie nach „Genug ist nicht genug“ von Nick Walsh. So kann‘s gehn... 20 Uhr, Bad Cannstatt D’Göschla - Theater am Wasen. Komödie.

Kreuzchor Stuttgart, Jugendchor crossover & Orchester Sinfonia 02 17 Uhr, Hedelfingen Kreuzkirche Hedelfingen. J.S. Bach: Weihnachtsoratorium, Kantaten 1, 4-6. Pop- und Gospelchor newJoyce, Sindelfingen 18 Uhr, Mühlhausen Kath. Kirche St. Augustinus, Neugereut. God Jul - nordische Klänge im Advent. Clutch 19.30 Uhr, Wangen LKA Longhorn. „Psychic Warefare“-World Tour 2016.

Dienstag, 6. Dezember Nikolausbesuch 15 Uhr, Obertürkheim Weinbaumuseum Uhlbach. mit Bastelangebot und Weihnachtsgeschichte. Neueröffnung des Stadtmuseums Cannstatt 18.30 Uhr, Bad Cannstatt Sitzungssaal. mit Dr. Birgit Schneider-Bönninger (Begrüßung), Bernd-Marcel Löffler, Dr. Anja Dauschek, Dr. Manfred Schmid und Olaf Schulze (Einführung in die Ausstellung).

! t g ü n e g f u r An Dach-, Blech- und Kaminreparaturen

Mitglied der Dac

hdeckerinnung

Stuttgart

tungen Qualitätsleis rbetrieb: vom Meiste

www.PlanQ.biz

Samstag, 3. Dezember

turen / Notdienst > Schnellrepara deckungen > Um- & Neuein Wohnraumdachfenster TO RO / > VELUX erungen > Flachdachsani ren und -verkleidungen > Kaminreparatu ngen mu däm rme ngen Wä > Flachdachbegrünu > Garagen- und am Dach > Blecharbeiten

Kölner Str. 32

70376 Stuttgart

60 T. 0711/ 53 06 08-

idel.de www.alender-spe

Blech und Dach aus einer Hand

ge + Größe - Klett

Sichere Baumfällung

ertechnik

llung in jeder La lz- u. Sichere Baumfä ng, Baum-, Gehö Neu-/Umgestaltu rer, staatl. gepr. Forstwirt ! en eit rb -A n ! Alle Garte se ! - J. Kälbe itt etc. !! Festprei pen: Heckenrückschn n, Mauern + Trep rte ah Terrassen, Einf (Sickerstein), ter as pl nt me ua tonwerkstein, Aq Festpreise ! in Naturstein, Be ndwerklicher Meisterqualität - 11 / 69 82 41 ha 07 in l.: g Te , un gt. hr St sfü Au rer, er ! - Fa. J. Kälbe Erfahrener Meist

Gartenund Landschaftsbau

Sturmschäden


LOKALES

30.11.2016

SEITE 5

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Die Vorweihnachtszeit mit dem Musikzug Konzerte der Freiwilligen Feuerwehr Wangen

Der Musikzug der Feuerwehr Wangen im Alten Schloss n WANGEN Die Tage werden immer kürzer und auf dem Adventskranz ist die erste Kerze schon angezündet. Die kommenden Wochen bis Weihnachten wird der Musikzug traditionell musikalisch begleiten. Dieses Jahr gleich mit vier Konzerten, die der Jugendund der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Stutt-

Foto: z

gart, Abteilung Wangen, bestreiten. Gäste aus Nah und Fern sind herzlich eingeladen, ein wenig Besinnlichkeit in den hektischen Tagen vor dem Weihnachtsfest zu erleben. Der Musikzug eröffnet die Konzertreihe mit einem besonderen Highlight: am 2. Advent, 4. Dezember, spielen die 46 Musikerinnen und Musiker im Innenhof des Alten Schlosses

im Rahmen des Stuttgarter Weihnachtsmarkts. Im festlich beleuchteten Innenhof – ein Geheimtipp für Stuttgarter und Besucher – erklingen ab 17 Uhr weihnachtliche Melodien. Die außergewöhnliche Akustik ist nicht nur für die Zuhörer sondern auch für die Musiker ein Grund zur Freude. Der Jugendmusikzug lädt am 4. Adventswochenende zu zwei

HGV WANGEN

ANZEIGE

Konzerten nach Heumaden und Wangen ein. Die Musikerinnen und Musiker des Jugendmusikzugs füllen die beeindruckende Akustik von St. Thomas Morus am 17.Dezember um 19 Uhr mit traditionellen weihnachtlichen Weisen und modernen Weihnachtsliedern. Die Freunde der Wangener Feuerwehrmusik erwartet dann am 18. Dezember um 15.30 Uhr ein musikalischweihnachtliches Feuerwerk bekannter Melodien in der stimmungsvollen Michaelskirche. Ein Fahrdienst ab der Wangener Kelter ist ab 14.30 Uhr eingerichtet. Abschließend spielt der Musikzug am 23. Dezember um 19 Uhr zur Einstimmung auf Heiligabend ein Konzert in der Wangener Kelter. Wie immer wird auch mit Glühwein für die innere Wärme bestens gesorgt. Die Musikerinnen und Musiker des Jungend- und des Musikzugs wünschen mit diesen vier Konzerten allen Zuhörern und Freunden der Wangener Feuerwehrmusik ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr. Der Eintritt bei allen Konzerten ist frei, um Spenden zur Förderung der musikalischen Jugendarbeit wird gebeten.

Stuttgarter zum Mitreisen gesucht! Mit dem Bochum-Express kostenlos nach Bochum n STUTTGART/BOCHUM Direkt aus Hamburg kommend, macht der BochumExpress am Freitag, 2. Dezember, ab 12 Uhr Station auf dem Rathausplatz vor der Schwabengalerie in Vaihingen. 40 Stuttgarter erhalten die Einladung zu einem Rundum-sorglos-Programm: Wer

sich entscheidet, kann tags darauf mit nach Bochum fahren – komplett kostenlos und gänzlich versorgt. Für den 24-stündigen Aufenthalt hat die Bochum Marketing GmbH ein exklusives Programm zusammengestellt, welches einen neuen Blick auf die Stadt wirft. Die Plätze im Bus werden der Reihe

nach vergeben. Die Teilnehmer müssen sich weder um die Reise noch um die Verpflegung kümmern und können Bochum als Hotspot der Live-Kultur auf sich wirken lassen. Auch die Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel Mercure Bochum City ist inklusive. www.bochum-vonhieraus.de. Foto: z

WANGEN bietet alles

ANZEIGE

Viele Facetten Clutch spielen am Sonntag, 4. Dezember, im LKA

Clutch experimentieren gerne auch mal unter anderem Namen.

Dekorationen/ GartenBalkonFreier BadPlatz und Änderungsschneiderei Bäder/Gasheizungen Ihr Bauunternehmung Fenster Kaminverkleidung Raumausstattung Radio/Fernsehen Dachisolierung Gasheizungen Ansprechpartner Spanndecken Heizungsbau Gastronomie Dachdecker Immobilien Bedachung Geschenke Schreiner Flaschner Getränke Elektro Optik und Türen Komplettrenovierung Terrassensanierung für Landschaftsbau Ihre Blumen Anzeige

BadKomplettrenovierung

Foto: z

n WANGEN Seit zweieinhalb Jahrzehnten befindet sich das USamerikanische Quartett „Clutch“ auf einer spannenden musikalischen Expedition. Ihr Ziel, die drückende Schwere des Stoner Rock mit der kantigen Ursprünglichkeit des Blues zu vereinen, blieb dabei immer im Fokus. Zugleich hat sich die Band aus Germantown/Maryland konsequent weiterentwickelt. Ihre zahlreichen Veröffentlichungen – darunter zehn Studio- und sechs LiveAlben – stießen in der Rockwelt immer auf beachtlichen messbaren Erfolg. Noch bedeutender ist jedoch ihre weltweite Fangemeinde, die ihnen geradezu kultisch verfallen ist, wie auch ihre vielumjubelte, restlos ausverkaufte Deutschland-Tournee im Sommer 2014 belegte. Höchst euphorisch wurde

BalkonBad-und Bäder/Gasheizungen Komplettrenovierung Terrassensanierung

Änderungsschneiderei Wangen & Reinigung schneller Service hochwertige Verarbeitung Ulmer Str. 324, Tel. 50 42 03 14

..

Dekorationen/ BalkonFreier BadPlatz und Bäder/Gasheizungen Bauunternehmung Fenster Dachisolierung Dachdecker Bedachung Elektro und Türen Komplettrenovierung Terrassensanierung für Ihre Blumen Anzeige FENSTER UND HAUSTÜREN

TION

®

BadBäder/Gasheizungen Komplettrenovierung

Genres. Im Zentrum ihrer Arbeit standen aber die wuchtigen Grooves des Stoner Rock, die sie erfolgreich und immer anders mit dem Feeling und SongwritingVerständnis des Blues koppelten. Im Schnitt brachte die Band mit wachsendem Erfolg jedes zweite Jahr ein neues Album auf den Markt. Im Zuge ihrer endlosen Welttourneen – „Clutch“ spielen oft mehr als 100 Konzerte im Jahr – konnten sie eine internationale Fanschar für sich gewinnen, die jeden Schritt der Band mit großer Begeisterung verfolgt. Viele dieser Fans reisen ihnen auf Tourneen hinterher, weil sich jeder Konzertabend anders gestaltet. Wie brillant sie als Live-Band fungieren, beweisen alle sechs Live-CDs: Jede einzelne präsentiert einen eigenen Abschnitt in der Karriere von „Clutch“.

BalkonBad-und Bäder/Gasheizungen Bauunternehmung Dachdecker Bedachung Komplettrenovierung Terrassensanierung

BalkonBad-und Bäder/Gasheizungen Bauunternehmung Dachisolierung Dachdecker Bedachung Komplettrenovierung Terrassensanierung

Dekorationen/ BalkonFreier BadPlatz und Bäder/Gasheizungen Bauunternehmung Dachisolierung Dachdecker Bedachung Elektro Komplettrenovierung Terrassensanierung für Ihre Blumen Anzeige

Dekorationen/ GartenBalkonFreier BadPlatz und Bäder/Gasheizungen Bauunternehmung Fenster Dachisolierung Gasheizungen Dachdecker Bedachung Flaschner Elektro und Türen Komplettrenovierung Terrassensanierung für Landschaftsbau Ihre Blumen Anzeige

Dekorationen/ BalkonFreier BadPlatz und Bäder/Gasheizungen Bauunternehmung Fenster Dachisolierung Dachdecker Bedachung Flaschner Elektro und Türen Komplettrenovierung Terrassensanierung für Ihre Blumen Anzeige

Dekorationen/ GartenBalkonFreier BadPlatz und Bäder/Gasheizungen Bauunternehmung Fenster Dachisolierung Gasheizungen Dachdecker Bedachung Flaschner Elektro und Türen Komplettrenovierung Terrassensanierung für Landschaftsbau Ihre Blumen Anzeige

Dekorationen/ GartenBalkonFreier BadPlatz und Bäder/Gasheizungen Bauunternehmung Fenster Dachisolierung Gasheizungen Gastronomie Dachdecker Bedachung Geschenke Flaschner Getränke Elektro und Türen Komplettrenovierung Terrassensanierung für Landschaftsbau Ihre Blumen Anzeige

Mehr von der Woche -

Tel.: 0711 402060 www.emo-fensterbau.de

Dekorationen/ GartenBalkonFreier BadPlatz und Bäder/Gasheizungen Bauunternehmung Fenster Dachisolierung Gasheizungen Gastronomie Dachdecker Bedachung Flaschner Elektro und Türen Komplettrenovierung Terrassensanierung für Landschaftsbau Ihre Blumen Anzeige

So sehr sie ihrem Stil treu geblieben sind, so markant ist aber auch der Wunsch nach Weiterentwicklung. Deutlich experimentellere Ansätze verfolgen die vier Mitglieder außerdem in der Formation The Bakerton Group, wo sie mit identischer Besetzung instrumentalen Jamrock entwickeln. Nach einer erneut höchst ausgedehnten Welttournee schrieben und produzierten sie nun mit „Psychic Warfare“ ein konzeptionelles Album, das inhaltlich auf den Schriften des Science-Fiction-Autors Philip K. Dick basiert und sich stilistisch als ihr bei weitem vielseitigstes darstellt, indem es verstärkt auch mit ruhigen und atmosphärischen Passagen glänzt. Es avancierte prompt zum erfolgreichsten Werk ihrer 25-jährigen Karriere.

Matthias Weis, Ulmer Str. 302, 70327 Stuttgart (Wangen) Telefon 07 11 / 489 07 59-1

Ecke Ulmer/Saulgauer Str., in der Kelter

Dekorationen/ GartenBalkonFreier BadPlatz und Bäder/Gasheizungen Bauunternehmung Fenster Dachisolierung Gasheizungen Heizungsbau Gastronomie Dachdecker Bedachung Geschenke Flaschner Getränke Elektro und Türen Komplettrenovierung Terrassensanierung für Landschaftsbau Ihre Blumen Anzeige

Dekorationen/ GartenBalkonFreier BadPlatz und Bäder/Gasheizungen Ihr Bauunternehmung Fenster Dachisolierung Gasheizungen Ansprechpartner Heizungsbau Gastronomie Dachdecker Immobilien Bedachung Geschenke Flaschner Getränke Elektro und Türen Komplettrenovierung Terrassensanierung für Landschaftsbau Ihre Blumen Anzeige

Dekorationen/ GartenBalkonFreier BadPlatz und Bäder/Gasheizungen Ihr Bauunternehmung Fenster Kaminverkleidung Dachisolierung Gasheizungen Ansprechpartner Heizungsbau Gastronomie Dachdecker Immobilien Bedachung Geschenke Flaschner Getränke Elektro Optik und Türen Komplettrenovierung Terrassensanierung für Landschaftsbau Ihre Blumen Anzeige

michael herrmann Heizungsanlagen aller Art Familie Bender

Beratung - Planung - Ausführung Augsburger Str. 442, 70327 Stuttgart

Ulmer Str. 323, Stgt.-Wangen, Tel. 40 70 50 - 0

TEL. 07 11 / 42 46 56

BÄRENSTARKE BRILLENMODE

ULMER STRASSE 307 WANGEN-FON 4077042

Stuttgart-Wangen Heiligenwiesen 8

auch ihr im vergangenen Oktober veröffentlichtes Album „Psychic Warfare“ aufgenommen: Mit einem Platz 11 in den US-Billboard Charts, Platz 2 in den US-Indiecharts sowie erstmals auch einer Top-20-Notierung in England geriet „Psychic Warfare“ zu ihrem bislang erfolgreichsten Werk. Neben den beiden für August angekündigten Shows in Bremen und Bochum kommen „Clutch“ auch Anfang Dezember nach Deutschland für drei Konzerte in Münster, München und im Stuttgarter LKA am Sonntag, 4. Dezember, 19.30 Uhr. „Clutch“ Debütalbum „Transnational Speedway League“ platzte 1993 mitten in die erste Hysterie um den frisch entstandenen Grunge. Auch „Clutch“ bedienten sich auf ihrem ersten Album bei einigen Elementen des

Dekorationen/ GartenBalkonFreier BadPlatz und Bäder/Gasheizungen Ihr Bauunternehmung Fenster Kaminverkleidung Raumausstattung Radio/Fernsehen Dachisolierung Gasheizungen Ansprechpartner Heizungsbau Gastronomie Dachdecker Immobilien Bedachung Geschenke Flaschner Getränke Elektro Optik und Türen Komplettrenovierung Terrassensanierung für Landschaftsbau Ihre Blumen Anzeige

Dekorationen/ GartenBalkonFreier BadPlatz und Bäder/Gasheizungen Ihr Bauunternehmung Fenster Kaminverkleidung Radio/Fernsehen Dachisolierung Gasheizungen Ansprechpartner Heizungsbau Gastronomie Dachdecker Immobilien Bedachung Geschenke Flaschner Getränke Elektro Optik und Türen Komplettrenovierung Terrassensanierung für Landschaftsbau Ihre Blumen Anzeige


AUS STUTTGART

SEITE 6

30.11.2016

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

BOULEVARD

IMPRESSUM Verlag Stuttgarter Wochenblatt GmbH Plieninger Straße 150 70567 Stuttgart

Hykade arbeitet gerade an seinem nächsten Filmprojekt Altötting, während er am Animationsinstitut unterrichtet. „Ich habe vor Freude Luftsprünge gemacht“, freut sich Hykade.

Postfach 10 44 61 70039 Stuttgart Geschäftsstelle Stuttgart Geißstraße 4, S-Mitte Mo.-Fr. 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Schallplatten-Preis

Harald Glööckler bei der Präsentation seiner Bibel in Berlin. Foto: z

Glööcklers Bibel Der Designer Harald Glööckler hat in Berlin seine Schmuckschuber-Edition der Lutherbibel 2017 präsentiert. Sich selbst hat er auf dem Schuber in eine paradiesische Szene gesetzt. Damit und mit einem Bibelvers aus dem Matthäusevangelium will Glööckler eine frohe Botschaft vermitteln, die für ihn selbst in Erfüllung gegangen ist: Das Leben bietet Reichtum und Überfluss, wenn man es als ein Geschenk Gottes annimmt. Die Ausgabe von Harald Glööckler gehört zu einer Reihe von zeitlich limitierten Sammlereditionen für die Lutherbibel 2017, gestaltet von renommierten Künstlern und Personen des öffentlichen Lebens. Harald Glööckler wählte für seine Schubergestaltung den Bibelvers „Du erntest, wo du nicht gesät hast, und du sammelst ein, wo du nicht ausgestreut hast“ (Matthäus 25,24). „Dass Gott da ist, ist für mich definitiv klar. Er ist vorhanden in Form einer großen Liebe“, so der 51-Jährige. Mit dem Reformator Martin Luther sieht der im schwäbischen Maulbronn geborene Designer eine Wesensverwandtschaft: „Luther war ein Revoluzzer, in gewisser Weise ein Provokateur, und das bin ich auch. Ich verändere gerne Dinge, denn die Welt ist kein Stillstand, die Welt ist Veränderung“, sagt Glööckler. Künstler und andere Prominente haben weitere exklusive Sammlereditionen im Schmuckschuber gestaltet. Dazu zählen der Trainer Jürgen Klopp, die Illustratoren Janosch und Peter Gaymann, die Schauspielerin Uschi Glas, Musiker und Kreative wie Klaus Meine von den Scorpions, Ange-

Anzeigen und Beilagen Verantwortlich: Manuel Stenglein

Die Einspielung der Johannespassion SWV 481 von Heinrich Schütz mit dem Dresdner Kammerchor unter der Leitung von HansChristoph Rademann in dem Label Carus (mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen) ist mit dem Jahrespreis 2016 der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet worden.

lika und Dieter Falk, Wolfgang Dauner und Randi Bubat sowie Joe Hennig.

Preis für Hykade

Der schnelle Weg zu uns Fon 0800 3202222 Fax 0800 3202233 (gebührenfrei) E-Mail anzeigen@stw.zgs.de Redaktion STZW Sonderthemen, Reimund Abel (verantw.) Fon 0711 7205-0 Fax 0711 7205-1699 E-Mail wochenblatt@stzw.zgs.de Verteilung regiodirect GmbH

Kunst am Breuninger

Prof. Andreas Hykade, der Leiter des Animationsinstituts der Filmakademie Baden-Württemberg, Independent-Filmemacher und FMX Conference Chair, wird mit dem Golden Dinosaur bei

Alle Jahre wieder – mit der Enthüllung der Weihnachtsfassade und der feierlichen Illuminierung des Christbaums in der Karlspassage hat Breuninger in festlichem Rahmen die Adventszeit eingeleitet. Die Außenfront schmücken nun die Illustrationen des renommierten Künstlers Olaf Hajek, der exklusiv für Breuninger die diesjährige Weihnachtskampagne realisiert hat. Die BreuningerFassade zeigt eine festliche Illustration des Berliner Künstlers Olaf Hajek, der bereits mit zahlreichen internationalen Marken und Department Stores wie beispielsweise Macy’s in New York zusammengearbeitet hat und mit seinen Bildern weltweit große Erfolge feiert. Stolze 15 Meter hoch und geschmückt mit über 2000 Blüten und Kugeln ragt der Weihnachtsbaum in der Karlspassage nun vom Dach der Champagner-Bar in die Kuppel hinein und bringt mit über 50 000 strahlenden LED-Lämpchen Licht in die dunkle Jahreszeit. angü

Prof. Andreas Hykade hält bei der Verleihung des Golden Dinosaur Awards die Flagge des Animationsinstituts hoch. Foto: z/Hykade

der 23. Ausgabe des Etiuda & Anima Festivals in Krakau/Polen gewürdigt. In diesem Jahr wird der Golden Dinosaur bereits zum 14. Mal vergeben. Zu den bisherigen renommierten Preisträgern gehören der deutsche Regisseur Werner Herzog (2013), der estnische Animationsfilmer Priit Pärn sowie der britische Experiment a l k ü n s t l e r Die Breuninger-Fassade wurde vom BerPaul Bush. liner Künstler Olaf Hajek gestaltet. Foto: z

In der Wärmestube gibt’s eine heiße Tasse Tee – und mehr.

Foto: z

Menschen in Not Wärme schenken

Druck Pressehaus Stuttgart Druck GmbH Plieninger Straße 150 70567 Stuttgart Wir verwenden Recycling-Papier und sind nach DIN EN ISO 14001:2005 zertifiziert.

Spendenaktion „Weihnachten hilft“: die Wärmestube Eine Tasse Tee, freundliche, beheizte Aufenthaltsräume, eine heiße Dusche – besonders in der kalten Jahreszeit ist die Tagesstätte Wärmestube der Evangelischen Gesellschaft (eva) für arme Menschen buchstäblich ein Ort zum Aufwärmen.

Leben der Stadt teilzunehmen.“ Mal ins Café oder ins Kino zu gehen – auch für Ursula Schneider (Name geändert) ist das mit ihrer kleinen Rente nicht drin. „Ich finde es gut, dass es die Wärmestube gibt. Sonst würde ich den ganzen Tag in meiner kleinen Wohnung hocken.“ Fast täglich kommt sie auf eine Tasse Kaffee vorbei, trifft Bekannte, unterhält sich mit den Mitarbeitenden, liest Zeitung, spielt eine Runde Skat. „Manche unserer Gäste haben nicht einmal eine Wohnung“, berichtet Meyer. Wer auf der Straße lebt, für den ist die Wärmestube im Haus der Diakonie eine Art Auffangstation mit Angeboten der Grundversorgung. „Hier können sie duschen, etwas essen, sie bekommen frische Unterwäsche und können Schließfächer mieten.“ Wer keinen Schlafplatz für die Nacht hat, wird in eine der Stuttgarter Notunterkünfte vermittelt. Besonders wichtig ist für viele Gäste auch die soziale Beratung, die ganz niederschwellig angelegt ist. Der Bescheid vom Jobcenter ist unverständlich? Es droht eine Leistungskürzung oder

n STUTTGART „Aber mindestens genauso wichtig ist die soziale Wärme, die unsere Gäste hier finden“, sagt Peter Meyer, Leiter der eva-Stadtmission. Rentner, die kaum über die Runden kommen, Sozialhilfe-Empfänger, arbeits- und wohnungslose Frauen und Männer – sie alle sind hier herzlich willkommen. Wer zu Weihnachten nicht nur seinen Liebsten etwas Gutes tun möchte, kann Wärme verschenken – mit einer Spende bei „Weihnachten hilft 2016“. Die Weihnachtsspendenaktion der eva unterstützt in diesem Jahr unter anderem die Wärmestube. „Die Wärmestube ist so etwas wie ein soziales Wohnzimmer“, sagt Peter Meyer. Viele der Gäste seien auf Hartz IV oder Grundsicherung angewiesen. „Sie können es sich nicht leisten, am normalen gesellschaftlichen

Fon 0800 5600949 (gebührenfrei) Fax 07031 4365-599 E-Mail vertrieb@regio-direct.de

eine Räumungsklage, weil man die Miete nicht mehr bezahlen kann? In solchen Fällen können die Gäste einfach jemanden vom Wärmestuben-Team ansprechen. „Bei uns muss man keinen Termin machen“, so Meyer. „Und niemand wird weggeschickt, wenn die Unterlagen nicht vollständig sind.“ Da sein, zuhören, unterstützen, wo es geht: Darum geht es dem Team der Wärmestube. „Uns ist es wichtig, dass wir den Gästen auf Augenhöhe begegnen“, sagt Peter Meyer. Niemand müsse sich für seine missliche Lage rechtfertigen. „Wir heißen hier jeden willkommen, genau so, wie er ist.“ Spendenaktion „Weihnachten hilft“ der eva Info: Sie können die Wärmestube mit einer Weihnachtsspende unterstützen. Alle Infos zur Aktion „Weihnachten hilft“ der Evangelischen Gesellschaft finden Sie online unter www.weihnachten-hilft.de. Spendenkonto der Evangelischen Gesellschaft: Evangelische Bank eG (ehem. EKK), IBAN: DE53 5206 0410 0000 234 567, Verwendungszweck: Weihnachten hilft – Wärmestube. Jede Spende zählt!

Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter e. V. Auflage ADA-geprüft

www.stuttgarter-wochenblatt.de

BEILAGENHINWEIS Teilen unserer heutigen Ausgabe liegen Prospekte folgender Firmen bei: Meine Stadt Küchen Arena Gospel Forum e. V. Vitalia Pflanzen Kölle Photo Planet Hofmeister Intersport AfB gemeinnützige GmbH Media Markt Möbel Rieger Gamerdinger Mann Mobilia Saturn Electro Wohnland Reutlingen KLW Geschenke Kaufland Wir bitten unsere Leser um Beachtung.

Von Donnerstag bis Samstag

Tütenweise

Hammerpreise

Aus unserer Bedienungstheke: Rumpsteaks mager und vollfleischig, in Ihrer Filiale von Hand geschnitten, ein köstlicher Genuss, 100 g

Sie sparen

Statt

31%

1.99

Wolfsbarsch Loup de Mer aus Aquakultur, küchenfertig zubereitet, feiner Edelfisch mit weißem Fleisch, 100 g

Sie sparen

Statt

16%

1.29

Sie sparen

23%

0.99 Landliebe haltbare Landmilch fettarm 

Zwischenmahlzeit, 1 kg

mind. 1,5% Fett, 1-L-Packung

Statt

Conditorei Coppenrath & Wiese Unser Original Apfel-Strudel tiefgefroren, 600-g-Packung

37%

4.99

Statt

8.99

verschiedene Sorten, Kiste mit 12 x 1-L-PETFlaschen zzgl. 3,30 € Pfand (1 L = € 0,33)

Sie sparen

22%

6.99

51%

Alwa Mineralwasser 

Gillette MACH3  Rasierapparat + 2 Klingen, Packung

Sie sparen

2.29

Sie sparen

1.11

(1 kg = € 1,85)

+ 1 x 64 Stück gratis oder sensitive 5 x 56 Stück + 1 x 56 Stück gratis, 5 + 1 Packung

7.99

feine Heringsfilethappen, süße Apfelstücke, würzige Salatgurkenwürfel und milde Zwiebeln, in einem pikanten Joghurtdressing, 100 g

1.49

Pampers Feuchttücher fresh clean 5 x 64 Stück

Statt

1.79

Hamburger Heringstopf 

Bananen die ideale

0.99 + 1 gratis

In Ostfildern nicht erhältlich

In Ostfildern nicht erhältlich

Statt

4.99

Statt

0.95

Sie sparen

16%

0.79 Kaltzonentechnik – schnelle Erhitzung und geruchsarmes Frittieren Kaltzonen-Fritteuse FR3587 3 Liter, wechselbare Geruchs- und Fettdunstfilter, Abtropfvorrichtung, 2000 Watt

Sie sparen

20%

3.99

*UVP

39.95

Sie sparen

24%

29.99

Liebe Kunden, die Abgabe der Angebote erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen, ohne Deko, solange Vorrat reicht. Irrtum vorbehalten. Alle Preise sind in Euro angegeben. Alle Informationen der Firma und Anschrift Ihres Marktes finden Sie unter www.marktkauf.de oder Telefonnr. 0800 3335211 (kostenfrei aus dem dt. Fest- oder Mobilnetz). Herausgeber: EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH, Edekastr. 1, 77656 Offenburg

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Zart gereiftes Rindfleisch aus Deutschland

2.89

73760 Ostfildern Liststraße 2, Tel.: 07158 981240 Mo. bis Sa. von 8.00 bis 22.00 Uhr

Jetzt sparen: Nutzen Sie Ihre

Gültig vom 01.12. bis 03.12.2016

Statt

70469 Stuttgart-Feuerbach Stuttgarter Straße 46–48, Tel.: 0711 89050 Mo. bis Sa. von 7.00 bis 22.00 Uhr


AUTO& MOTOR DIE AUTOSEITEN

30.11.2016

SEITE 7

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Mit neuem Scénic die Marktposition weiter ausbauen

Weihnachten mal anders

Renault präsentiert die vierte Modellgeneration des Bestsellers

Shopping-Gutschein gewinnen

Seat macht‘s möglich:

KÖLN

Nicht selten sind Familienmitglie- im Wert von 500 Euro nach Hauder aus berulichen oder privaten se fahren. 14 Tage können die GeGründen über das ganze Land winnerinnen den Seat Mii in der verteilt. Doch zu Weihnachten Weihnachtszeit ausgiebig testen. besinnen sich alle auf ihre Hei- Bis zum 11. Dezember 2016 könmat. Überfüllte Züge, Gepäck- und nen Seat Fans unter www.seat.de/ Geschenke-Schlepperei – kurz vor ueber-seat/news-events/events/ den Festtagen bricht wieder das drive-mii-home-for-christmas. große Reisechaos aus. Gerade jun- html die Frage beantworten, ob ge Berufstätige können es kaum sie mehr Weihnachtsfan oder erwarten, zu Weihnachten nach Weihnachtsmufel sind. Es muss Hause zu kommen. Oft fehlt die lediglich die Entfernung bis zur Zeit und das Geld Geschenke mit Heimatstadt angegeben werden. nach Hause zu schleppen. Seat will Zu Weihnachten geht bei Seat keiihnen dabei helfen, die Heimreise ner leer aus: Basierend auf diesen besonders komfortabel mit je- Informationen generiert Seat in der Menge Geschenke im Gepäck Kooperation mit dem Musikportal anzutreten. Vier junge Leute soll ‚Spotify‘ allen, die am Gewinnspiel das Glück ereilen, unbeschwert teilnehmen, eine Playlist, die auf in die Weihnachtstage zu starten: die Länge der Heimreise und den Sie dürfen mit einem Seat Mii jeweiligen Musikgeschmack abgeWMD und einem Shopping-Gutschein stimmt sind.

Renault will mit seinem Kompakt-Van auch durch unkonventionelle Optik auffallen

Foto: we / WMD

Vom Concept Car übernimmt der 4,40 Meter lange Scénic die ließenden Konturen, die unverwechselbare Fensterlinie, die kurze Motorhaube und die kraftvoll ausgeformte Schulterpartie. Weitere

Gemeinsamkeit mit dem R-Space sind die weit nach außen in die Fahrzeugecken gerückten 20-Zoll Leichtmetallräder. In Kombination mit der breiten Spur von 1,60 Metern vorne und hinten steht der Kompaktvan Scénic stämmig auf der Straße – ein durchaus gewollter optischer Efekt, der zu einer Renault-typischen Aufmerksamkeit im Straßenbild gehören soll. Die serienmäßigen 20-Zoll großen Reifen im Format 195/55 sind mit

ihrer Breite von 195 Millimetern und der Flankenhöhe von 107 Millimetern eine absolute Neuheit auf dem Markt. Sie sollen für guten Abrollkomfort und niedrigem Rollwiderstand sorgen. Ein weiteres Designmerkmal des neuen Scénic ist die dreigeteilte PanoramaFrontscheibe. Durch sie gelangt viel Licht in den Innenraum und der Fahrer proitiert von der guten Rundumsicht. Statt wie bisher auf Einzelsitzen

nehmen die Fondpassagiere im neuen Scénic auf einer im Verhältnis 40:60 geteilten Rücksitzbank Platz, die serienmäßig auf Schienen montiert ist. Beide Segmente lassen sich unabhängig voneinander um bis zu 16 Zentimeter in der Länge verschieben. Zum Verkaufsstart stehen für den Scénic (ab 19.990 Euro) zwei Turbobenziner und vier Turbodiesel zur Wahl, die das Leistungsspektrum von 110 PS (81 kW) bis

160 PS (118 kW) abdecken. Im Januar 2017 wird mit dem Energy dCi 110 Hybrid Assist der erste Diesel-Hybrid-Motor von Renault das Motorenangebot erweitern. Er verfügt zusätzlich über einen so genannten Riemenstarter-Generator anstelle der Lichtmaschine, der den Vierzylinder insbesondere beim Beschleunigen aus niedrigen Drehzahlen unterstützt – gespeist wird er von einer 48-VoltBatterie. WMD

AUTOMARKT ALLGEMEIN

Kaufe bar KFZ aller Marken, auch defekt oder Unfallwagen. 콯 07 11 - 469 227 96 Mo.-So. 콯 01 52 - 08 67 18 46 KFZ-Händler

Sofort Bar-Abholung aller Autos, auch Defekte, viele km, ab Bj. ‘95, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl.

Kaufgesuche Ford

MERCEDES

Das markante Design des neuen Scénic ist inspiriert von der Familien-Van Studie R-Space, die Renault bereits auf dem Genfer AutoSalon 2011 präsentiert hatte. KÖLN

☛ B.A.R.A.N.K.A.U.F*0711-34247363 ➙ Audi-Ankauf 콯 0711-12167152

Auch Ihr Auto kaufen wir! Old-/Youngt., PKW/Busse/Wohnm. 0711-30547800

ADH-PKW-Ankaufservice, Z 0 71 41/92 06 06 Kfz.-Hdl.

E I L M E L D U N G ! Für A F R I K A u. O S T-E U R O P A, Auch Ihr Auto kaufen wir! A U T O S gesucht. Alle Modelle -Gerne a. Old-/Youngtimer, PKW/Busse & Wohnmobile Zustand egal!!! Tel. 0 71 46 /2 85 68 22 콯 0711-3424 7363, autoschwab@gmx.de www.pkw-onlineankauf.de Tel. 0711/ 87 21 80 Old-&Youngtimer-ANKAUF 콯0711 - 5719142

Sofort Bar-Abholung aller Autos,

✔0711-8283706 Max-Kfz-Ankauf auch Defekte, viele km, ab Bj. ‘95,

0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl. ✘ BMW-Ankauf ! 0711-122 56 294 ! KAUFE KFZ b a r 0 7 0 2 1 - 6 5 3 1

Kaufe bar KFZ aller Marken, auch defekt oder Unfallwagen. 콯 07 11 - 469 227 96 Mo.-So. 콯 01 52 - 08 67 18 46 KFZ-Händler

BMW

ADH-PKW-Ankaufservice, Z 0 71 41/92 06 06 Kfz.-Hdl.

BMW 118d, EZ05/08,143PS, schwarz Für A F R I K A u. O S T-E U R O P A, 151tkm, M-Paket mit Vollausstattung A U T O S gesucht. Alle Modelle -(ohne Navi),Teilleder, PDC, Tempomat, Zustand egal !!! Tel. 0 71 46 /2 85 68 22 ! KAUFE KFZ b a r 0 7 0 2 1 - 6 5 3 1 Scheckheft gepflegt VB 8.888,- e Tel: 0151-50 55 65 50 ab 18.00 h www.pkw-onlineankauf.de Kaufe bar KFZ aller Marken, Tel. 0711/ 87 21 80 auch defekt oder Unfallwagen. Sonstige X1; 21% Rab; HJW v. BMW콯 07 11 - 469 227 96 Mo.-So. WA, EZ 01/2017, frei ab 06/2017, Mo콯 01 52 - 08 67 18 46 KFZ-Händler tor, Farbe u. Sonderausstattung n. ➤ BMW-Ankauf! 0 71 51 - 985 85 40 Wunsch, ca. 6.000 km, 1A-gepfl. GAR, ➙ PKW & Bus-Ankauf 콯 0711-12167152 NR, 39.900 m, 콯 (08733) 1683 ➤ Diesel-Ankauf! 07151-985 85 40

➙ PKW & Bus-Ankauf 콯 0711-12167152 X 1 sDrive 1,8 i, Automatik, Navi! KAUFE KFZ b a r 0 7 0 2 1 - 6 5 3 1

Alle Wohnmobile - Marken kauft 0711-5719142

gation, 40 000 km, Topausstattung, e 18.890.– mtl. e 359.– ohne Anz. Auto-Hinner GmbH, 71634 Ludwigsburg, Teinacher Str. 13, Tel. (01 71) 6 84 06 89, www.auto-hinner.de

Für AFRIKA u. OST-EUROPA, Autos u. Transporter gesucht. Alle Modelle -Zustand egal!!! Tel.0 71 46 / 2 85 68 22

Auch Ihr Auto kaufen wir! Old-/Youngt., PKW/Busse/Wohnm. 0711-3424 7363 Audi-ANKAUF 콯 0711 - 571 91 42

CHRYSLER Kaufgesuche Chrysler

GELÄNDEWAGEN Höchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, ab Bj. ‘91, auch Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 ☛ B.A.R.A.N.K.A.U.F*0711-34247363

➙ Mercedes-Ankauf 콯 0711-12167152

ADH-PKW-Ankaufservice, alle Modelle, Z 0 71 41/92 06 06 Kfz.-Hdl. Höchstpreise, auch Unfall, Motor-

Opel-Ankauf 콯 0711-3054 7800

Einer der besten Wege Gebrauchtwagen zu kaufen oder zu verkaufen!

Mercedes Busse & Wohnmobile Sofort Bar-Abholung aller Autos, kauft 0711-5719142 auch Defekte, viele km, ab Bj. ‘95, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl. www.pkw-onlineankauf.de Tel. 0711/ 87 21 80

Zulassungsdienst vor Ort!

www.autokino-automarkt.de kostenl. Infohotline: 0800/ 13 66 130 ➤ Diesel-Ankauf! 07151-985 85 40

4 WR, MB-A-Klasse, Felgen, 185/55/R15, 140,- EUR. . Tel. 01 72 / 6 21 18 95 Kfz. Hdl.

325i, Kombi, silber, 5-türig, Automatik, EZ 06/2007, 95.000 km, 218 PS, Benzin, TÜV 06/2018, Nichtraucherfahrz., Garagenwa., 2.Satz Reifen auf Alufelgen, scheckheftgepfl., 11.900 m, VB, 콯 01631606366, Email: bmw325iverkaufen@web.de

ADH-PKW-Ankaufservice, alle Modelle, Z 0 71 41/92 06 06 Kfz.-Hdl.

➤ Mercedes-Ankauf! 07151-985 85 40

C180 Limousine, Benziner gesucht, 1-4 Jahre alt, Tel. 07130 / 5081146

Kaufgesuche BMW

www.pkw-onlineankauf.de Tel. 0711/ 87 21 80

HONDA

C 200 Avantgarde, Autom. Topausst., 12990.- e, mtl. Rate 199.- o. Anz. Höchstpreise, auch Unfall, Motor- Auto-Hinner GmbH, 71634 Ludwigsschaden, viele km, ab Bj. ‘91, auch burg, Teinacher Str. 13, Tel. (01 71) Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 6 84 06 89, www.auto-hinner.de

Höchstpreise, auch Unfall, MotorSofort Bar-Abholung aller Autos, schaden, viele km, ab Bj. ‘91, auch auch Defekte, viele km, ab Bj. ‘95, Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl. Auch Ihr Auto kaufen wir! ✘ Audi-Ankauf! 0711- 122 56 294 Old-/Youngt., PKW/Busse/Wohnm. 0711-3424 7363

MINI

PEUGEOT

Kaufgesuche Mini

Kaufgesuche Peugeot

☛ B.A.R.A.N.K.A.U.F*0711-34247363

Kaufgesuche Fiat

! KAUFE KFZ b a r 0 7 0 2 1 - 6 5 3 1 BMW-ANKAUF 콯 0711 - 571 91 42

➙ Audi-Ankauf 콯 0711-12167152 BMW-Ankauf 콯 0711-3054 7800

H o n d a - A n k a u f 콯 0711-3054 7800

HYUNDAI 12.990, Tucson 19.990,EU-Neuwagenhandel 07123/200555

Kaufgesuche Hyundai

C 200, D Avantgarde Kombi schw.met., EZ 3/15 Autom., AHK, Navi, Einparkh., Kamera, weitere Extras, top Zust., KD neu, Garant. MB 3/19, 27.000 km, 28.800 m, VB, 콯 (07051) 6492

C 200 T, Avantgarde, Automatik, 96 000 km, Topausstattung, e 9 990.– , mtl. Rate e 179.– ohne Anz. Auto-Hinner GmbH, 71634 Ludwigsburg, Teinacher Str. 13, Tel. (01 71) 6 84 06 89, www.auto-hinner.de

☛ B.A.R.A.N.K.A.U.F*0711-34247363

FIAT Höchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, ab Bj. ‘91, auch Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98

! KAUFE KFZ b a r 0 7 0 2 1 - 6 5 3 1

K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22

KIA Kaufgesuche Kia

Fiat & Wohnmobilie kauft 0711-5719142

Kaufgesuche Mercedes Höchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, ab Bj. ‘91, auch Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 Auch Ihr Auto kaufen wir! Old-/Youngt., PKW/Busse/Wohnm. 0711-3424 7363

! KAUFE KFZ b a r 0 7 0 2 1 - 6 5 3 1

FORD

➙ Opel-Ankauf 콯 0711-12167152

Suche gepflegten 200/230 SLK, altes Modell, Bj. 97 bis 2000, in Best- K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22 zustand. Tel. 0 71 52 / 4 79 07 Kaufe bar KFZ aller Marken, auch defekt oder Unfallwagen. 콯 07 11 - 469 227 96 Mo.-So. 콯 01 52 - 08 67 18 46 KFZ-Händler EGU Zylinderkopf- und Getriebeinstandsetzung, kompl. Reparaturen. 콯 ➤ Opel-Ankauf! 0 71 51 - 985 85 40 07151/ 561818, www.egu-motoren.de

honda-stierle.de - Tel. 0711 / 16 77 50

Höchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, ab Bj. ‘91, auch Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 Höchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, ab Bj. ‘91, auch ☛ B.A.R.A.N.K.A.U.F*0711-34247363 Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98

Audi-Ankauf 콯 0711-3054 7800

➙ Opel-Ankauf 콯 0711-12167152

Ersatzteile / Zubehör

K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22

Golf Mod. 2000, Autom. 3tg, 160tkm,, TÜV neu.1.690,–. Tel. 01 72 / 6 21 18 95 Kfz. Hdl. Neu ab m: i30 Kombi 30% unter uvP: m

Kaufgesuche Citroen

✘ Opel-Ankauf ! 0711-122 56 294 ! KAUFE KFZ b a r 0 7 0 2 1 - 6 5 3 1

A 180, Autotronik, Elegance, 31000 km, Topausstattung, 14.990.- e, mtl Rate 179.-, ohne Anzahlung.. Auto-Hinner GmbH, 71634 Ludwigsburg, Teinacher Str. 13, Tel. (01 71) 6 84 06 89. www.auto-hinner.de

MITSUBISHI

Sofort Bar-Abholung aller Autos, auch Defekte, viele km, ab Bj. ‘95, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl.

Kaufgesuche Mitsubishi

K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22

Kaufgesuche Honda

CITROEN

Kaufgesuche Opel

Jeden Samstag 8-14 Uhr

AH Stierle GmbH & Co. KG

AUDI

Höchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, ab Bj. ‘91, auch Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98

K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22

➙ Mercedes-Ankauf 콯 0711-12167152

Foto: we/WMD

schaden, viele km, ab Bj. ‘91, auch Für AFRIKA u. OST-EUROPA, AUTOS Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 u. TRANSPORTER ges. Alle Modelle -im Autokino Kornwestheim Zustand egal!!! Tel.0 71 46 / 2 85 68 22

K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22

Kaufe alle Fahrzeuge, auch Unfall, Motorschaden, ohne Tüv. Kfz-Hdl. Tel. 01 73 / 53 57 439 Mo.-So.

Kaufgesuche Audi

Ford & Wohnmobilie kauft 0711-5719142

➙ BMW-Ankauf 콯 0711-12167152

Sofort Bar-Abholung aller Autos, ➤ Audi-Ankauf! 0 71 51 - 985 85 40 ➙ BMW-Ankauf 콯 0711-12167152 auch Defekte, viele km, ab Bj. ‘95, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl.

● Der MAX kauft ● Auto’s, Busse, Wohnmobile/wägen. 콯 0711- 122 56 294 max-automobile@gmx.de

Kaufe bar KFZ aller Marken, auch defekt oder Unfallwagen. 콯 07 11 - 469 227 96 Mo.-So. 콯 01 52 - 08 67 18 46 KFZ-Händler

Privater Automarkt

Mit kleinem Mii auf großer Einkaufstour

Höchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, ab Bj. ‘91, auch Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98

NISSAN Euro-Neuwagen, TOP-Preise! EU-Neuwagenhandel 07123/200555

Kaufgesuche Nissan

Ford C-Max, EZ: 01/11, silbermet., 5türig, 125 PS, Benziner, 5-Gang, Winter- 5, 2,0 CDI, 7 Sitzer, Exklusive, 2007, paket, unfallfrei, Winterreifen, Parkpilot, Topausstattung, e 7 990.– mtl. e 42Tkm, 10.500,-m 콯 0176 / 47255647 129.– ohne Anzahlung. Auto-Hinner GmbH, 71634 LudwigsFiesta/Focus/Kuga- 30% zu uvP burg, Teinacher Str. 13, Tel. (01 71) EU-Neuwagenhandel 07123/200555 6 84 06 89, www.auto-hinner.de

Kaufgesuche Mazda

Fiesta Silber, 3-türig, EZ 02/2002, 123.600 km, Benzin, 60PS, TÜV neu Bremsen und Kundendienst neu, mit einem Satz Winterkompletträdern., Höchstpreise, auch Unfall, Motor1.390,-m, 콯 (07121) 4924773 oder schaden, viele km, ab Bj. ‘91, auch (07121) 3836456 Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98

Kaufgesuche Porsche ☛ B.A.R.A.N.K.A.U.F*0711-34247363 Old-&Youngtimer-ANKAUF 콯0711 - 5719142 Porsche-ANKAUF 콯 0711 - 30547-911 Porsche-Ankauf 콯 0711-3054 7800

Höchstpreise, auch Unfall, Motor- porsche-ankauf@gmx.de, 0711/8283706 schaden, viele km, ab Bj. ‘91, auch Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98

A N K A U F !!! 07146 -2856822 Händler

K F Z - A N K A U F 0 71 46 - 2 85 68 22

OLDTIMER

ADH-PKW-Ankaufservice, Z 0 71 41/92 06 06 Kfz.-Hdl. www.pkw-onlineankauf.de Tel. 0711/ 87 21 80

Kaufgesuche Oldtimer

Mercedes-ANKAUF 콯 0711 - 5719142 ☛ B.A.R.A.N.K.A.U.F*0711-34247363

MAZDA

PORSCHE

Mercedes-Ankauf 콯 0711-3054 7800 Old-&Youngtimer-ANKAUF 콯0711 - 5719142

Suche einen Oldtimer, 2-türig, mögl.

RENAULT Kaufgesuche Renault

Old-&Youngtimer-ANKAUF 콯0711 - 5719142 6 Zyl., 60/70er J., deutscher Hersteller,

zum herrichten, auch mit Rost / Defekt, Höchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, ab Bj. ‘91, auch Sofort Bar-Abholung aller Autos, bis 10.000,-m 콯 07231 / 767164 Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 auch Defekte, viele km, ab Bj. ‘95, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl.

OPEL

R e n a u l t - A n k a u f 콯 0711-3054 7800

! KAUFE KFZ b a r 0 7 0 2 1 - 6 5 3 1

Kaufe bar KFZ aller Marken, auch defekt oder Unfallwagen. 콯 07 11 - 469 227 96 Mo.-So. 콯 01 52 - 08 67 18 46 KFZ-Händler

Jahreswagen, 콯 07141 / 75890 www.avf-fleischer.de

➙ Renault-Ankauf 콯 0711-12167152 ➙ Renault-Ankauf 콯 0711-12167152

Wunschbestellung: TOP-Preise! EU-Neuwagenhandel 07123/200555 K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22


AUTO & MOTOR

SEITE 8

30.11.2016

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

„CEO meets Start-up“ Audi bringt Start-ups und Manager zusammen

all in one Alle Vorteile. Ein Preis. Rundum sorglos mit Audi all in one¹. Haftpflicht-/Vollkaskoschutz

Inspektionen

VerschleiÃ&#x;reparaturen

Anschlussgarantie

all in one

 

               !                   !"    !# #  " $    % " "   %   % & '  ( ! "  ) ))

   **+ , -*(+ .!/ ! #  0 *)11+2       -% "   / 0 34)5554( ) ,    ) 6     !# # -  / )) 344 7    8 #  344 7 8'" 9    *+)+++  :  #  3; 

3; "

    < 0 33+2 &    0 *3)5=+2 %    * " 0 >11+

n STUTTGART â&#x20AC;&#x17E;CEO meets Start-upâ&#x20AC;&#x153; war das Motto im Restaurant â&#x20AC;&#x17E;5â&#x20AC;&#x153;. Im Rahmen des â&#x20AC;&#x17E;Audi CEO Dinnerâ&#x20AC;&#x153; trafen hier erstmals etablierte Top-Manager und Gründer der spannendsten Start-ups Baden-Württembergs zu einem innovativen Dialog zwischen â&#x20AC;&#x17E;Newâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;Oldâ&#x20AC;&#x153; Economy zusammen. Gunnar Severin, Geschäftsführer Audi Stuttgart GmbH, holte das auÃ&#x;ergewöhnliche Eventformat von Christoph Herzog, Geschäftsführer RSVP live!, erstmals in die Neckar-Metropole: â&#x20AC;&#x17E;Der Weg in die digitale Zukunft ist nicht nur für uns bei Audi eine Herausforderung, die wir gerne aktiv gestalten möchten. Mit dem Audi CEO Dinner schaffen wir eine Brücke zwischen Tradition und Innovation und freuen uns sehr, dass dieses Format bei seiner Premiere von beiden Seiten so gut angenommen wird.â&#x20AC;&#x153; Im Rahmen eines exklusiven Dinners sitzen 15 inspirierende Gründer aus den verschiedensten Bereichen â&#x20AC;&#x201C; von Fahrzeugortungssystemen über 3-D-Druck bis hin elektrischen Rollatoren â&#x20AC;&#x201C; 15 erfahrenen Vorständen

SEAT

Von links: Veranstalter Christoph Herzog (Geschäftsführer RSVP live! GmbH) mit Stefan Kölbl (Vorstandsvorsitzender Dekra SE), Werner Lehmann (Geschäftsführer Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG) und Gastgeber Gunnar Severin (Geschäftsführer Audi Stuttgart GmbH) Foto: z/List aus der Region gegenüber. Ã&#x201E;hnlich wie beim â&#x20AC;&#x17E;SpeedDatingâ&#x20AC;&#x153; rutschen die Jungunternehmer nach jedem Gang vier Plätze weiter, um sich bestmöglich vernetzen zu können.

â&#x17E;&#x2122; Toyota-Ankauf 콯 0711-12167152 â&#x17E;&#x2122; Toyota-Ankauf 콯 0711-12167152

So nutzten u. a. Gründer wie Patrick Luik (Code2Order) die Gelegenheit, sich mit Top-Managern wie Stefan Kölbl (Vorstandsvorsitzender Dekra SE), Franz Arnd (Vorstand Mahle) oder Ul-

rich Ackermann (Regionalvorstand KPMG AG) über Wachstums- und Innovationspotenziale auszutauschen sowie in entspannter Atmosphäre ihr Netzwerk zu erweitern.

NUTZFAHRZEUGE

Kaufgesuche Wohnmobile

Wunschbestellung- Top-Preise! K F Z - A N K A U F 0 71 46 - 2 85 68 22 EU-Neuwagenhandel 07123/200555

 

" #$$% " 

) %    ?



      %

   6@        : @ 

  &A &  !B (= 35**4  "@  C  @      :             C   % " 

   D  :     #     ) '  #) E   " $*++    =>F B  ((F   ;4F GH4    $   *>3F # # G %   #     '"   GH4    @ # #    !    %'     @       $'  #)

Kaufgesuche Seat

Ersatzteile / Zubehör

â&#x2DC;&#x203A; B.A.R.A.N.K.A.U.F*0711-34247363

Kaufgesuche Nutzfahrzeuge

Wohnmobil-Ankauf 콯 0711-3054 7800 â&#x153;&#x2DC; Wohnmobile-Ankauf 0711-122 56294

Zahnriemen defekt? ZylinderkopfinstandHöchstpreise, auch Unfall, Motor- setzung, Steuerzeitenjustierung, Kfz-Service schaden, viele km, ab Bj. â&#x20AC;&#x2DC;91, auch EGU 07151/561818 www.egu-motoren.de Höchstpreise, auch Unfall, Motor- womo-ankauf@gmx.de, 0711 / 8283706 Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 schaden, viele km, ab Bj. â&#x20AC;&#x2DC;91, auch Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 â&#x17E;&#x2122; Wohnmobil-Ankauf 콯 0711-12167152

K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22

SKODA

UNFALLFAHRZEUGE

Höchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, ab Bj. â&#x20AC;&#x2DC;91, auch Neu ab m: Octavia 13.990,EU-Neuwagenhandel 07123/200555 Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98

Kaufgesuche Skoda Höchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, ab Bj. â&#x20AC;&#x2DC;91, auch Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 S k o d a - A n k a u f 콯 0711-3054 7800

VERSCHIEDENE PKW

Kaufgesuche Verschiedene PKW

Sofort Bar-Abholung aller Autos, â&#x17E;&#x2122; Wohnmobil-Ankauf 콯 0711-12167152 auch Defekte, viele km, ab Bj. â&#x20AC;&#x2DC;95, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl. Alle Wohnmobile - Marken kauft 0711-5719142

Ankauf von Nutzfahrzeugen, LKWâ&#x20AC;&#x2122;s und Transportern jeder Art. Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen Schwäbische Nutzfahrzeuge GmbH 0 39 44 - 3 61 60 Fa. www.wm-aw.de 콯 07121 / 6904418, 0174 / 2882089 â&#x20AC;&#x201D;â&#x20AC;&#x201D;- A N K A U F WOHNMOBILE â&#x20AC;&#x201D;â&#x20AC;&#x201D; von Baujahr 1980 - 2010 Tel. 0 71 46 -2 85 68 22 (Händler)

ZUBEHÃ&#x2013;R ALLGEMEIN

Verkauf Reifen

Vermietungen Wohnmobile

www.schenk-und-matuschek.de Sofort Bar-Abholung aller Autos, Wohnwagen + Reisemobilvermietung, Defekte, viele km, ab Bj. â&#x20AC;&#x2DC;95, 4 Alu-Winterräder ML 350, 255/ Tel. 0 71 52 / 4 77 32 K F Z - A N K A U F 0 71 46 / 2 85 68 22 auch 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl. 55-18-105-H, 7 Speichen, Profil 7-8 ! KAUFE KFZ b a r 0 7 0 2 1 - 6 5 3 1

%   !      %  "     C" " ) % %                "   ) * %         %    A"!"#  % !  "

 C  @  - :    

     %

   6@        : @ 

  &A &  !B (= 35**4  "@  /)  %  C .   @  @' !    ) H) ) .   C C .  ) : C  C  @     

% %* % %3 -B  %3 !" / % I3 % JJ % %>  % %; 2     K @   !  !   2   #    *4 4>   3;    L) *(+)+++  &    )

    %  !"# @      %

  ")

     % A"!"#    A :  "  %& A .# * 3+;(1 A ) % 43 8 -:  "    $KC   9 /  ) !9 * -:  "    /) M  "   9   $   !9  @'    #   :   @    : #  "   C      J   9   #@) !9   M   %  ) % !  "  C  @         :  " B   %

  @  % % "    %N %& 5(+>(   )

          'B A        @ " :  " B     #' -  #   C  # ,        ' #) ) ,    #@  JL  " /   : '    4>   A      )   O  "        &     '  

   "   )



                

    

SMART

â&#x2DC;&#x203A; B.A.R.A.N.K.A.U.F*0711-34247363

mm, VB â&#x201A;¬ 460. â&#x2DC;&#x17D; (0711) 374814

4 Winterreifen, nwtg., 205/55 R16,

â&#x153;&#x201D; 0711-8283706 Max-Kfz-Ankauf Bridgestone, Profil 7 mm (für A-/B-

        &'(  *)  A B *;; =+(;3 !  J ) += ** $ =3 =3 *+ 44 ++ )  P#   )  @@@)#   )

     +'  H   !B 41 =*+3> D  J ) + =+ 3* $ = 44 34 ++ )  P#   )  @@@)#    )

MOTORRAD

Klasse), gst. 400,-.Tel. 0711 / 763909 ! KAUFE KFZ b a r 0 7 0 2 1 - 6 5 3 1

VOLKSWAGEN Autorisierter smart Verkauf und Service

Fellbach Merowingerstr. 7-9 Tel. 07 11/5 18 28-0 Stuttgart Burgstallstr. 95 Tel. 07 11/6 01 77 77 Korntal Zuffenhauser Str. 95 Tel. 0711/83 99 93-0 www.autohaus-kloz.de info@autohaus-kloz.de

4 Winterräder MB A, GLA auf Orig.Alufelgen, Continental 205/50 R17, Profil 6 mm: 420,- m. 01573 / 2299905

Neu ab m: Sportsvan 16.666.- Touran Winterräder - GroÃ&#x;auswahl. -25% ! Golf 13.990. EU-Neuwagen- Auto-Hinner GmbH, 71634 Ludwigsburg, Teinacher Str. 13, Tel. (01 71) handel 07123/200555 6 84 06 89. www.auto-hinner.de

Golf IV, 75 PS, 4/5-türig, EZ 10/2000, 79.000 km, 1. Hand, TÃ&#x153;V/Au + In- Winterräder 205/55R16H, A/B Klasse spektion neu, innen sowie auÃ&#x;en wie Merc., Alu Rial, ET 48 + Wagenheber, neu, 3150,- m. Tel. 01 52 - 23 47 47 97 Profil 8 mm, 120,-m. Tel. 0711 - 605986

Kaufgesuche Volkswagen

Kaufgesuche Reifen

Moto Guzzi www.gerhardmoerk.de 07152-939030

MV Agusta www.gerhardmoerk.de 07152-939030

Kaufgesuche Alle Motorräder 콯 01 72 / 7 33 29 26

Barankauf alle Marken/auch Oldtimer 0711/797303-35 www.limbaecher.de

Suche gebrauchte Reifen u. Felgen, Smart, Bj. ´08, schw. schw. , 79.000 Höchstpreise, auch Unfall, Motor- kostenlose Abholung 0176 - 61855056 Motorroller/-räder/Oldtimer/Vespa. Barankauf. Tel. 01 76 / 68 40 30 35 km, TÃ&#x153;V neu, neue 195er Breitreifen schaden, viele km, ab Bj. â&#x20AC;&#x2DC;91, auch auf Alu, neue WR, alle KD, Panorama- Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 dach. e 4.750.-. Tel. 07145/5198 Suche Oldtimer Motorrad Moped â&#x153;&#x201D; 0711-8283706 Max-Kfz-Ankauf oder Fahrradhilfsmotor von Maico Zündapp Hercules Kreidler Horex Adler Nsu Dkw Bmw oder andere â&#x153;&#x2DC; VW-Ankauf ! 0711 - 122 56 294 auch zum restaurieren oder nur Teile, Paul ZeiÃ&#x;, 콯 (06133) 3880461 od. Sofort Bar-Abholung aller Autos, â&#x153;&#x2DC; VW-Bus-Ankauf! 콯 0711-12256294 (0176) 72683203, pauzei@t-online.de auch Defekte, viele km, ab Bj. â&#x20AC;&#x2DC;95, 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl. Auch Ihr Auto kaufen wir! Old-/Youngt., PKW/Busse/Wohnm. 0711-3424 7363 Kaufe Wohnwagen aller Art, Zustand â&#x17E;&#x2122; Smart-Ankauf 콯 0711-12167152 egal, auch von Camping. Tel. 07181 / Old-&Youngtimer-ANKAUF 콯0711 - 5719142 9 94 64 65 und 01 74 / 7 75 52 63 â&#x17E;&#x2122;

WOHNWAGEN

Kaufgesuche Smart

Kaufgesuche Wohnwagen

CABRIO

Smart-Ankauf 콯 0711-12167152

   &'(  ') A   !B 3>+ =+>;1 !  J ) += ** $ 5 1+ 5* *4 ++ )  "P#   )  @@@)#   )

www.womo-eder.de 07125/933888

SUBARU

Sofort Bar-Abholung aller Autos, auch Defekte, viele km, ab Bj. â&#x20AC;&#x2DC;95, Höchstpreise für alle Wohnwägen ab 0711 / 58 52 98 98 auch Sa+So, Kfz-Hdl. Bj. 82, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 V W - A n k a u f 콯 0 7 1 1 - 3 0 5 4 7 8 0 0 Kaufe Wohnwagen, ab Bj.90/16, evtl.

15 x Forester, Impreza, Outback, Levorg, günstig. Neu- und Ge- Volkswagen-ANKAUF 콯 0711 - 5719142 brauchtwagen Grossauswahl. Auto-Hinner GmbH, Vertragshänd- ! KAUFE KFZ b a r 0 7 0 2 1 - 6 5 3 1 ler, 71634 Ludwigsburg, Teinacher Str. 13, Tel. (01 71) 6 84 06 89, Kaufe bar KFZ aller Marken, www.auto-hinner.de

TOYOTA

auch defekt oder Unfallwagen. 콯 07 11 - 469 227 96 Mo.-So. 콯 01 52 - 08 67 18 46 KFZ-Händler

mit Abbau auf Campingplatz, Fa. Claus Koch, Wohnwagenvertrieb, 콯 0800/2005420 (gebührenfrei)

Kaufgesuche Toyota Höchstpreise, auch Unfall, Motorschaden, viele km, ab Bj. â&#x20AC;&#x2DC;91, auch Sa+So, Kfz-Hdl. Tel. 07 11 / 58 45 98 To y o t a - A n k a u f 콯 0711-3054 7800 â&#x153;&#x201D; 0711-8283706 Max-Kfz-Ankauf

Kaufgesuche Mercedes C a b r i o - A n k a u f 콯 0711-3054 7800

Suche bill. Wohnw., 01716533036 Fa.

â&#x17E;&#x2122;Wohnwagen-Ankauf 콯0711-12167152

VERSCHIEDENE PKW

â&#x17E;&#x2122;Wohnwagen-Ankauf 콯0711-12167152 â&#x17E;&#x2122; VW-Ankauf 콯 0711-12167152

Toyota Auris, 5-Türer, 1,6 Hubraum, 6-Gang, avenge bronze metallic, 32Tkm, KW 97, EZ 2013, Benziner, Leichtmetallfelgen, elk. AuÃ&#x;enspiegel, autom. Einparkhilfe (Kamera), 12800,m, 콯 0 15 20 / 695 62 98

MERCEDES

â&#x17E;&#x2122; VW-Ankauf 콯 0711-12167152 ADH-PKW-Ankaufservice, Z 0 71 41/92 06 06 Kfz.-Hdl.

WOHNMOBILE

Wohnmobil Laika Kreos 3010, Bj. 2010, Fiat Ducato, 157 PS, 38Tkm, Für AFRIKA u. OST-EUROPA, Autos Luftfederung, Garagen/Sommerfahru. Transporter gesucht. Alle Modelle -- zeug, komplett ausgestattet, viele Zustand egal!!! Tel.0 71 46 / 2 85 68 22 Extras, Top gepflegt, Preis VB 44.000,- m, 콯 01 70 / 566 44 33 www.pkw-onlineankauf.de Tel. 0711/ 87 21 80 www.reisemobil-pool.de 130 gebrauchte Reisemobile u. Wohnwagen â&#x17E;¤ VW-Ankauf! 0 71 51 - 985 85 40 - Nr. 1 Auswahl im GroÃ&#x;kreis Stuttgart Schafhäutle Reisemobile, ErnstAckermann Str. 10, 74366 Kirchheim/ VW - Busse & Wohnmobile Neckar Tel. 0 71 43 - 891 891 kauft 0711-5719142

Kaufgesuche Verschiedene PKW ADH-Cabrio-Bareinkauf, Z 0 71 41/92 06 06, Kfz.-Hdl.

Erfolgsmotor: Auto & Motor im Wochenblatt:


BEKANNTSCHAFTEN ¡ VERKĂ&#x201E;UFE ¡ KAUFGESUCHE ¡ VERSCHIEDENES

30.11.2016

SEITE 9

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Sie sucht Ihn

Wir erfßllen Weihnachtswßnsche - niveauv. Frauen zw. Ende 40 u. Mitte 70 finden ßber uns charakterv. Herren f. eine ehrliche Partnerschaft. 콯 0711 610046 PV www.harmonie-50plus.de

Sie sind ein niveauv. Witwer zw. 50 u. 80 J. und mĂśchten Weihnachten, Silvester u. auch nächstes Du willst endlich wieder Prickeln und Jahr nicht mehr alleine sein? Bitte rufen Sie an! 콯 0711 610046 PV www.harmonie-50plus.de Leidenschaft verspĂźren, den Alltag ab und zu vergessen. Er, 52, 1,78, gebunden, sportlich und schlank sucht Sie, Attr. Sie, 47/NR, weibl. Rundungen, die ein auĂ&#x;ergewĂśhnliches und diskremit Herz, Humor u. naturverbunden, tes Abenteuer mit ihm wagt. su. Ihn zum Anlehnen, Liebhaben. Du dein-liebhaber@gmx.net solltest auch grĂśĂ&#x;zĂźg. sein, zw. 50-65 잡 Z 2507843 Pf. 2444, 72714 Reutl. J., k. Emails/PV, bmB, wer traut sich. 잡 Z 5021467 Pf. 104344, 70038 Stgt. Er, 57/175, schlank, tolerant, mobil, sucht nette Frau zum GlĂźcklichsein Attraktive Witwe, 63 J., sucht attrak- mit weibl. Figur + gr. Rundungen. Ich tiven Ă&#x2013;sterreicher zw. 60-65, NR, NT bin offen fĂźr jede GrĂśĂ&#x;e, jedes Alter. fĂźr eine ehrliche Beziehung, Bmb 잡 Z 5021470 Pf. 104344, 70038 Stgt. 잡 Z 176777 Pf. 104344, 70038 Stgt. Edith, 63 Jahre, verwitwet, attraktiv, sympathisch, herzlich, feminine Figur mit weiblichen Rundungen, da wo Männer sie mĂśgen, ich mĂśchte so gern wieder GlĂźck, Liebe, GefĂźhle u. Streicheleinheiten spĂźren. Ich mag Musik, die Natur zu jeder Jahreszeit, gehe gern wandern u. wĂźrde auch zu dir kommen. Bitte melde dich Ăźb. pv, damit wir uns verabreden kĂśnnen. Tel. 0151 â&#x20AC;&#x201C; 62913874

MĂśbel / Einrichtung

Dies und Das

Brennholz zu verkaufen. Nur Buche und Esche. Ofenfertig. Kein Fleckenlos, nur Stamm. 32 cm, 25 cm, 44 cm. Stähr e 80.- Tel. 07154/803690 sonst AB.

6 92 45 90

Spielzeug

Sie sucht jung gebl. Pendant 60-68 J., sportlich, m. positiver und christlicher Lebenseinstellung, Empathie u. vielseitigen Interessen, zum Reden, Radeln, Reisen u. fßr ein liebevolles Fßr- und Miteinander.. 잡 Z 9515060 Pf. 104344, 70038 Stgt.

PreisgĂźnstig zu verkaufen: EISENBAHNANLAGE MĂ&#x201E;RKLIN HO, 3 m x 1,5 m teilbar. Blechschienen, 3 Trafos, 3 Kreise, 6 Lokomotiven, diverse Wagen. Tel. 07 11 - 69 28 86 oder 01 72 72 42 603 oder gerne per email mgbuchholz@t-online.de

Wertvoller Stil Marmortisch (Onyx), quadratisch (62x62cm), abzuholen. 콯 0711 / 75 33 54

ANTIKES U. ORIGINAL 50/60ERJAHRE EinzelmĂśbel, Wohn- und Schlafzimmer, Jugendstilklavier, Arbeitszimmer, Leuchten, BĂźcher- und Flohmarkt in Stgt.-Sonnenberg, Sa., 3. und So., 4. 12. Kontakt: 0175 / 5230724 oder dorotheaschwilk@gmx.de

SammlungsauflÜsung: Geigen, Bratschen, BÜgen, halber Preis, Topzustand. 콯 0 71 56 / 3 26 80

JAHRE

Altbaumodernisierung Innenausbau Badrenovierung / Fliesen Balkonrenovierung AuĂ&#x;enanlagen Hausentfeuchtung Schimmelbeseitigung Reparaturen aller Art SachverständigenbĂźro

immer die beste LĂśsung. Vertrauen Sie den Spezialisten fĂźr Sanierung und Modernisierung. Tel 0711 6875068 oder 0711 538995 www.gensmantel-bau.de

Baumfällung in jeder Lage + GrĂśĂ&#x;e - Klettertechnik ! Alle Garten-Arbeiten ! Neu-/Umgestaltung, Baum-, GehĂślz- u.

Sehr gut erhaltene 2-Sitzer-Couch, mittelbraun, zu verschenken. Tel. 07 11 - 60 23 61

Suche ältere, Musikinstrumente wie E-Gitarre, Bass, Akkordeon, Verstärker. Tel. (07141) 5071915 Modelleisenbahnen kauft T. 6071011

Dt. Orden, Urkunden, Uniformen, Helme, Dolche, Säbel, usw bis 1945 von Privatsammler zu HÜchstpreisen gesucht, 콯 (07031) 631620

aller Art, Schmuck, Puppen â&#x2DC;&#x17D; (01 78) 4 49 15 78

zärtlichen, verschmusten älteren Ihn,

Pf. 10 05 51, 73705 Esslingen

Achtung liebe Leser! Suche Pelze, Herr Jsmail Sharif Faray hat seinen Abendgarderobe, Lederbekleidung, Pass verloren. Bitte melden. Tel. 0176- Bernstein, Näh- u. Schreibmaschinen, 41853457 MÜbel, Mßnzen, Porzellan und Uhren, Herr Freiwald. Tel. 0711-21958619 Herr Shorsh Ali Mohamood hat vor ca. 3 Mon. seinen Pass verloren. Alte Dolche Säbel Helme Bajonette Wer ihn findet bitte melden unter Uniformen Orden - Alte VorderladerSoldatenkrßge -, Tel. 07181- 76450 Tel. 01 76 23 52 29 93

Maler- u.Tapezierarbeiten sowie Fassadengestaltung zu gßnstigen Festpreisen! Fa. Joachim Faul 콯 0711 / 50425404

FLIESENLEGEN & Silikonreparaturen & Laminatverlegen 콯01 73 / 914 37 08

m Maler streicht: pro Zimmer ab 69,-m

Sonstiges

Modellauto-Räumungsverkauf im Dezember 2016 bis zu 50% billiger

Alles muss raus!! Mo. - Fr. von 16.00 - 18.00, Sa. 11.00 - 13.00

Autohaus Schweier

Sammler su. Armband- u. Taschenuhren, auch defekt, Teppiche, Mßnzen, Bernstein, Silber u. Zinn. 콯 01520 54 84 820 Private Lotteriegemeinschaft NKL sucht noch Mitspieler. 07130/5081146 Damenbekleidung und Accessoires kauft sofort

â&#x153;&#x2DC;

gegen bar: Second Hand Boutique Brauerei Olpp, Achalm Bräu, Alpirs- Number One â&#x2DC;&#x17D; 07 11 / 61 66 51 bacher, G. Marquardt & andere. Und Emailschilder. 콯 07121/ 620469 Suche HIFI-/Stereoanlage, Boxen, Verstärker, etc. Gerne hochwertige, Elastolin kauft. T. 0711-6071011 auch ältere Geräte und HighEnd. Tel. 01 77-3 18 65 66

PolstermĂśbel

EntrĂźmpelungen/ UmzĂźge

50

Neuanfertigung und Reparatur preiswert, solide, durch Ihren Familienbetrieb Heinz Meyer, Raumausstatter Eigene Werkstätte, Nähe Schwabtunnel SchwabstraĂ&#x;e 10, Telefon 61 62 63 www.meyer-polstermoebel.de

Kaufe Bibel und Lexicon aller Art Hr. Graf 0152 - 01 09 77 07

SeriÜs kauft von Privat Pelze, Zinn, Porzellan, Figuren, Mßnzen, Uhren, Kaufe Figuren, Uhren, Mßnzen, Foto- Schmuck. Zahle Bar. 0157/77980737 alben I. + II WK. Tel. 0711/7673980 Sammler sucht Alte Weine und Kaufe Fotoapperat, Mßnzen, Brief- Champagner!! Herr Werner, marken, Uhren. Tel. 01 63 / 2 12 23 16 콯 (0177) 2721821

Kaufe ältere gemalte Bilder, auch beschädigt, sowie ältere Streichinstrumente (Geigen, Cellos und Bratschen; auch beschädigt) gegen gute Bezahlung; seriÜse Abwicklung (komme selbst vorbei). M. Pfisterer 88281 Schlier, 콯 0 75 29 / 71 32

GEFUNDEN / VERLOREN

Erf. Gärtner sucht Nebenjob zum Bäumefällen Tel. 0162/7376214

Fellbach-Schmiden, Gotthilf-Bayh-Str. 50

Kaufe MÜbel, Lampen, Besteck, Porzellan, Spielzeug aus den 50er, 60er, 70er Jahren. 콯 0178/ 4 05 36 20

Er sucht Sie

In Naturstein, Betonwerkstein, Aquamentpflaster (Sickerstein) Ausfßhrung in handwerklicher Meisterqualität - Festpreise ! Erfahrener Meister ! - Fa. J. Kälberer, Stgt., Tel.: 07 11 / 69 82 41

Putz- u. Spachtelarbeiten, Tapezier- pro Tßr o. Fenster 55,-m m. Kurzfristig u. Malerarbeiten 콯 01 73 / 914 37 08 u. sauber. Tel. 07 11 / 280 46 15

Alte Märklin-Eisenbahn, altes Spiel- Kaufe: Damen-/Hr.-Bekleidung, Pelze, zeug dringend von Sammler zu SpitLeder, Trachten, Abendgarderobe, zenpreisen gesucht. Tel. 0711/9561221 Schreib- /Nähmaschinen, Bernstein- u. Korallenketten, Handtaschen z.B. MCM. Ankauf von Pelzen, Tafelservice, LeHerr Heilig 콯 01520 54 84 820 derhandtaschen, Seidenschals. Tel. 0163 / 90 90 532

Juwelier Meier kauft alles an Zinn, Silberbesteck, Pelze, DM-Mßnzen 콯 07132 - 4521654

Fotoapparate, Objektive, Ferngläser! Thomas Hoffmann, Wiener Str. 87 A, 70469 Stgt-Feuerbach 0711/1236692

Terrassen, Einfahrten, Mauern + Treppen:

Kßhl- und Luftbefeuchtungsgerät zu verschenken, 콯 0711 / 50623639

8

KAUFGESUCHE Kunstschätzer Auktionator Johannes MĂźller kauft bar u. a. Ă&#x2013;lgemälde, Porzellan, Silber, MĂśbel, BĂźcher, Uhren, Puppenstuben, Eisenbahnen, Orden I. + II. WK, evtl. gĂźnstige HaushaltsauflĂśsungen. Tel. 0711/769079

Heckenrßckschnitt etc. !! Festpreise ! - J. Kälberer staatl. gepr. Forstwirt

IKEA PC-Eckschreibtisch, 180cm breit, Bettgestell mit Matratze 90x 200cm 콯 0176 / 42 64 44 82

SchÜnes Schimmel-Klavier, bester Zustand, m 1100,- 콯 0171 / 6528068

Zauberhaftes Engelchen verwĂśhnt dem Gemeinsamkeit, Treue und groĂ&#x;zĂźgigen Weihnachtsmann ab 65+ Häuslichkeit noch etwas bedeuten. (Tel.-Angabe) schuljahr@t-online.de Zus. u. Chiffre ECZ5701 an ECHO,

Witwer 71j. 180/76 aktiv, sucht fßr eine gemeinsame Zukunft eine 65-70j. unternehmungsfreudige Frau. Die reisefreudig ist und meine sonstigen Aktivitäten gemeinsam mit mir teilen mÜchte. Sie sollte fßr alles Neue und was das Leben sonst noch zu bieten hat, aufgeschlossen sein Zus. u. Chiffre ECZ5694 an ECHO, Pf. 10 05 51, 73705 Esslingen

55 Qualität ist

99 PflanzkĂźbel schwarz, wetterfest, stabil, auch als Sitzgelegenheit, 49 cm Durchmesser + 30 cm hoch. Tel. 071153 00 276

Klavier, super Klang, echtes Schnäppchen, wg. Umzug zu verk., nur m 850,-. Tel. 01 75 / 674 15 97

Senioren, sich treffen fßr kleine Unternehmungen, z.B. Wandern, Shoppen, evtl. WG. Wer hat Interesse? Sammlerin kauft Porzellan ( z.B. 콯 01 62 / 928 69 04 Meissen, Herend, usw.), Figuren

Er sucht Ihn

In Naturstein, Betonwerkstein, Aquamentpflaster (Sickerstein) Ausfßhrung in handwerklicher Meisterqualität - Festpreise ! Erfahrener Meister ! - Fa. J. Kälberer, Stgt., Tel.: 07 11 / 69 82 41

Tapezier-/Streicharbeiten, Bodenbeläge zum Festpreis, Fa. Huhnke, Tel. 0711/639875 und 0171/3832066

ZU VERSCHENKEN

Musikinstrumente

Senioren

Witwe 75 J. sucht liebevollen Mann zur Unterhaltung, Kaffee trinken, spazieren gehen. Rein platonisch. 잡 Z 5021465 Pf. 104344, 70038 Stgt. Er, 50/180, liebevoll, mollig, sucht

Terrassen, Einfahrten, Mauern + Treppen:

Sichere

Eisenbahnanlage von Märklin, komplett oder einzeln zu verkaufen. Tel. 0171-3603386

잡 Z 5021480 Pf. 104344, 70038 Stgt.

Freizeit / Hobby

Einzelne Setzkästen und Setzschränke, einen orig. Heidelberger Tiegel, 2 alte Wurlitzer Musikboxen, gßnstig abzug. Tel. 0172 - 733 62 46

Brennholz Buche Industrieholz, trokKlavier, spielbereit, sehr gĂźnstig ken, ofenfertig, 10 m3 540,- m, 6 m3 abzugeben; â&#x2DC;&#x17D; (01 76) 56 15 15 32 350,- m, 4 m3 240,- m. Tel. 01 78 /

FĂźr viele schĂśne Jahre sucht Kapitän zur See a.D., 70+, eine liebe Frau bei getr. wohnen. Ich, Paula, 67 J., verwitwet und kin- Tel.: 0176-50085821, Singlekreis derlos, sehe sehr gut aus, habe eine zierliche Figur mit schĂśner Oberweite. Liebevoller Mann, sportlich, fĂźrsorgIch mag die Natur, bin einfĂźhlsam, lich, groĂ&#x;zĂźgig, 60+ / 1,72 / NR / NT, optimistisch u. humorvoll, wandere mĂśchte liebe, schlanke Frau u. koche gerne, aber die meiste kennenlernen. post@sonne1000.de Zeit bin ich ganz allein u. fĂźhle mich 잡 Z 5021458 Pf. 104344, 70038 Stgt. sehr einsam. Bitte rufen Sie an Ăźb. pv, Sie dĂźrfen auch älter sein. Techniker, Mitte 50, 1,75, mit eig. Tel. 0151 â&#x20AC;&#x201C; 62903590 Heim, sucht natĂźrliche Sie.

Freundeskreis

Heckenrßckschnitt etc. !! Festpreise ! - J. Kälberer staatl. gepr. Forstwirt

Holzpuppenhaus Tel. 0711-569937

E-Mobil 6-15 Km/h. Neuw. Nur 60 km gefahren. Neup. war 4.850,-m jetzt nur 1.690,-m. Probe Fahrt und Lieferung mÜglich. 콯 0174 / 7555362

Er, Muslime, 45 J., sucht junge Dame zw. 30-38 J. zur Freizeitgestaltung. Tel. 01 57 - 72 39 24 23

Bitte melden

Baumfällung in jeder Lage + GrĂśĂ&#x;e - Klettertechnik ! Alle Garten-Arbeiten ! Neu-/Umgestaltung, Baum-, GehĂślz- u. Sichere

2 Pferdedecken und eine Trense, sehr gut erhalten, gĂźnstig abzugeben, Tel. 0711 / 6 87 27 46

Er, Anfang 70, schlank, NR, sucht nette Partnerin fßr gemeinsame Unternehmungen. 잡 Z 5021474 Pf. 104344, 70038 Stgt.

Karin, 62 J., nicht sportiv, sucht netten Mann mit Auto und Interesse Verheiratet und doch Alleine? LiebefĂźr AusflĂźge und kleine Reisen. voller Er, gross, schlank, sportlich, vh, 잡 Z 5021457 Pf. 104344, 70038 Stgt. mittl. Alters, sucht die attraktive, liebesbedĂźrftige, schlanke und verheiraMarlies, 76 J., bin eine hĂźbsche, ruhi- tete Sie fĂźr schĂśnes Kuscheln, Knudge Witwe, mit viel Herzlichkeit, gute deln und das â&#x20AC;&#x153;SchĂśnsteâ&#x20AC;? im Leben. angestrebt. KfI. KĂśchin, Hausfrau und Naturliebhabe- Dauerbeziehung rin â&#x20AC;&#x201C; wohne hier ganz allein, mir fehlt e. Amore06@yahoo.com. lieber Mann, mit dem ich zusammen 잡 Z 9515043 Pf. 104344, 70038 Stgt. sein kann, wir kĂśnnten getrennt oder auch zusammen wohnen, wĂźrde Sie sehr gerne mal mit meinem Auto besuchen, damit wir alles besprechen kĂśnnen. pv Tel. 07032 â&#x20AC;&#x201C; 2299668 Julia (40 Jahre) aus Stuttgart oder Pumps su. Anzug, Wanderschuhe su- GroĂ&#x;raum Stuttgart. Bitte melde Dich chen Rucksack und ich - 64/164/55 - bei Josef. Du warst am Taxistand, ca. jugendl., gepfl., NR, suche Dich fĂźr 6:00 Uhr morgens am Sonntag, 13.11.2016. Du hast mein Herz begemeinsame Unternehmungen. 잡 Z 5021466 Pf. 104344, 70038 Stgt. rĂźhrt. Ich muss seither an Dich denken. Wir sind zusammen in mein Hotel gefahren bis mittags um 15 Uhr warst Rentnerin, finanziell unabhängig, Du noch im Zimmer. Um ca. 16 Uhr Gartenfreundin, sucht einen rĂźstigen bist Du gegangen ohne Verabschieund zuverlässigen Partner bis 79 J., dung, da ich geschlafen habe. Julia der unkompliziert ist und sein Leben ich bin Dir nicht bĂśse. Wenn Du Progemeistert hat. bleme hast, bin ich fĂźr Dich da. MĂśchte 잡 Z 5021479 Pf. 104344, 70038 Stgt. nur, dass es Dir gut geht, auch wenn wir nie zusammen kommen. Ruf mich Rosemarie, 71 J., eine gute attrakti- bitte an um noch einmal mit mir zu reve, gepflegte Frau, sehr jung geblie- den. 0172-6334665 ben, mit viel Herz u. Verstand, leidenschaftliche KĂśchin u. Hausfrau. Ich suche Ăźb. pv einen bodenständigen Mann bis ca. 80 J., mit dem ich eine glĂźckliche, gemeinsame Zukunft planen kann, auf Wunsch auch bei Welche(r) nette(r) junge Mann oder getrenntem Wohnen. Tel. 0151 â&#x20AC;&#x201C; 20593017 Frau mĂśchte eine Freundschaft mit meinem 25-jähr. Sohn (mit ZwangsstĂśrungen) pflegen? Evtl. mit WohnmĂśglichk. SILVESTERKNALLER gesucht! 잡 S 5021468 Pf. 104344, 70038 Stgt. Schlanke, attraktive, feminine Sie, Anfg. 50/164, vom Bodensee, mit klugem Kopf u. viel Lebenslust, sucht den besonderen Mann, 47-58J., fĂźr ein unvergesslich schĂśnes, gemeinsames Feuerwerk in stilvollem Ambiente, Silvesterfeier i. Hotel o. Reise in die Sie sucht nette Freundin aufgeSonne... Wenn die Chemie stimmt, schlossen f. vielseitige Interessen ab kĂśnnen wir nach den Sternen greifen... 60 J., Kultur, Ausstellungen, GespräDer Countdown läuft... Freue mich auf che, Sport, Joggen, Radtouren.. 잡 Z 9515061 Pf. 104344, 70038 Stgt. deine Zuschrift mit aktuellem Foto! Silvester2017zuzweit@web.de

Handwerkliche Dienstleistungen

VERKĂ&#x201E;UFE

Suche Modelleisenbahn. 0 70 22 / 95 10 57

Telefon

TIERE 7 zuckersĂźĂ&#x;e Mopswelpen, altdt. Zucht, ohne Papiere, su. ab dem 23. 12. ein neues, liebev. Zuhause. Näheres unter 콯 07972 / 9126222 ab 18 Uhr

Glßcklicher Garten Gartenarbeiten aller Art 콯 01 62 / 9 81 35 63 www.gluecklicher-garten.com

www.Das-Garten-Team.de Baumfällarbeiten mit Entsorgung Fa. Bauknecht, Tel. 0711 / 513313

UNTERRICHT Deutsch + Englisch b. Abi+ 0711/66487028

Babykatzen jeweils zu zweit abzugeben, 콯 (0163) 6053622

Dt. Schäferhundwelpen (Hßndinnen), Suche Märklin HO. Telefon 0711 / rote SV-Papiere, aus Spitzenverbindung, geimpft, entwurmt, zu ver81 29 38 kaufen. Tel. 0172 / 7466820 Suche Pelze u. Orienttepp. seriÜse Barabwicklung. K. Ernst 0152-59658036

Gartenarbeiten

Einzelnachhilfe zu Hause Alle Klassen, alle Fächer. Alle Schulformen. FÜrderung ßber Jobcenter / Bildung- u. Teilhabe mÜgl., Kostenlose Telefon-Nr.: 0800-7236300, www.lernbarometer.de Ma., Dt., Engl., Franz., 6,50 m/45 Min.

Jg. Katzen abzugeb. 0711/7261778 v. Stud., Kl. 4 - Abi 015792340490

ENTRĂ&#x153;MPELUNGEN

HAUSHALTSAUFLĂ&#x2013;SUNGEN Nachlass Ankauf & MĂśbelvergĂźtung Kostenlose Beratung vor Ort www.konrad-entrĂźmpelungen.de

Tel. 07 11 / 8 06 66 65

Kundeninformation

Fahrgast-Raum

3"&45

     O

   6*    (

'         7         8   8'((! 2   $   2   )    1  2 ' *$ (  $   9 :$   ! ;   $   ( (   < %   8  '        

8  = *   ;>     :      ? ;  '    6       ;8     8  !

                            

1    * ' :   8  0 =    '    '     : ($   7   '   ;   $

 @A    !  ( @   ( '  

:8   * 2 

   . '    

   < (- ; 8(  '       '    @  2   (   7       2

 *  8  $  2 @'(

 B @ C 8'*  $ ( D(       

   $!

E F '

E $    6    $   E $'    G       F   

 *(   ;



(    !  (    ' $ *$  2 

 

 (   ;

(     ;    ( (

   H    A  8        ((  

 8( 2     '

B$  C ' (

  ! .

 6   ' ""3    '

      $ $   .  '   B) 

 C  @ 

   (*     (       * *( F ' IJK    8   *(   2



 2 

  ! 1 $  L    H

  

 (    6$      6       (   $                 2  8 2 

  2    ( F   = *  *      /  '  :  E $'  ( ! ;    $  ( (   8  6  ;$'   (    $  7   L  (

     @    

  < ;      (



  6    < ' :(   > ' @   *(            %: )    2 '   MA         9 * '     :     !   (  (    (   '  (    / (   =  * '(

  /     (  6   !    8 J 2   )   1  2 '  / E 2 *   7    7$  ! 4 2  (

 ! 4 N 4 (! 6    ! :     .   ! 43" E! D2:< O"%0%O40%3%4

                       

      !" "# -33 33 $$$! % !&'

'

    (    )  



* +    , * . /  !0 /"!0 1 )  



*

 2  /3 1

         $$$! % !


SPORT SEITE 10

30.11.2016

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

2. Liga

RĂźckkehr ins Tollhaus Vom 2. bis 4. Dezember findet die Hallenradsport-WM in Stuttgart statt Nach dem Porsche Tennis Grand Prix, dem Reitturnier German Masters und der Timbersports-WM reiht sich die Hallenradsport-WM am kommenden Wochenende nahtlos in die Reihe der TopVeranstaltungen in der Porsche-Arena in diesem Jahr ein. Sechs Jahre nach der letzten Heim-WM in Stuttgart kĂśnnen sich die Zuschauer wieder auf ein Tollhaus gefasst machen. DENIS RAISER n STUTTGART Tobias Werner hat es derzeit nicht leicht. Seit Monaten kämpft der Neuzugang des VfB Stuttgart gegen eine hartnäckige Adduktorenverletzung, dazu ist er die meiste Zeit von seiner Familie getrennt, die immer noch in Augsburg wohnt. Deshalb tut etwas Ablenkung gut, die er regelmäĂ&#x;ig bei Events im Neckar-Park sucht, wo er eine Wohnung bezogen hat. Die nächste MĂśglichkeit dazu bietet sich bei der Hallenrad-WM, die von Freitag bis Sonntag in der Stuttgarter Porsche-Arena stattfindet. Im Vorfeld hat sich der FuĂ&#x;ball-Profi schon einmal mit den Sportarten vertraut gemacht. Im Duell an der Torwand gegen das Radball-Nationalteam Bernd und Gerhard Mlady (RMC Stein) war er chancenlos und auch Ăźber die VorfĂźhrung der deutschen Kunstradfahrer staunte er nicht schlecht. â&#x20AC;&#x17E;Ich bin sehr beeindrucktâ&#x20AC;&#x153;, sagt Werner, der ,â&#x20AC;&#x17E;wenn es zeitlich mĂśglich istâ&#x20AC;&#x153;, auch vorbeischauen will. Falls er die Zeit findet, wird er eine beeindruckende Stimmung erleben. Wie schon bei der WM 2010. â&#x20AC;&#x17E;Die Wettkämpfe fanden in einem Tollhaus stattâ&#x20AC;&#x153;, erinnert sich Andreas Kroll, GeschäftsfĂźhrer der Veran-

Max Hanselmann und Serafin Schefold gehen fĂźr das deutsche Team an den Start. Foto: in.Stuttgart staltungsgesellschaft in.Stuttgart. 18 000 Zuschauer kamen damals, die Porsche-Arena war an allen drei Tagen ausverkauft. Die Athleten feierten in den Katakomben wie auf dem Cannstatter Wasen. Und auch in diesem Jahr gehen die Veranstalter von einem nahezu ausverkauften Haus aus, wenn die 160 weltbesten Radballer und Kunstradfahrer aus 18 Nationen an den Ort ihres wohl grĂśĂ&#x;ten Triumphes zurĂźckehren. Kein Wunder, dass sich die Athleten auf die Titelkämpfe freuen â&#x20AC;&#x201C; und groĂ&#x;e Ziele haben. â&#x20AC;&#x17E;Wir wollen den WM-Titel nach Deutschland holenâ&#x20AC;&#x153;, sagen die Radballer Gerhard und Bernd Mlady, die vor sechs Jahren in Stuttgart

noch als Fans auf der TribĂźne saĂ&#x;en. Dort haben die beiden den bislang letzten Titelgewinn eines deutschen Teams (Uwe Berner/Matthias KĂśnig) live verfolgt. â&#x20AC;&#x17E;Seitdem sah es im Spitzenbereich fĂźr uns etwas mau ausâ&#x20AC;&#x153;, meint Radball-Bundestrainer JĂźrgen King. Einige Mannschaften, die jahrelang fĂźr den Bund deutscher Radfahrer vorn mitspielten, haben ihre Karrieren beendet. Den Mladys traut er durchaus gute Chancen auf eine Medaille zu. Im Hinblick auf die Titelchancen sieht er die WM-Neulinge aber nicht in der absoluten Favoritenrolle. â&#x20AC;&#x17E;Um Weltmeister zu werden, mĂźssten sie einen richtig guten Tag erwischen â&#x20AC;&#x201C; und Ă&#x2013;sterreich und die

Schweiz eben keinenâ&#x20AC;&#x153;, sagt King. Optimistisch stimmen ihn die engen Spiele in dieser Saison und der Heimvorteil. â&#x20AC;&#x17E;Mit der Stimmung der Fans haben wir eine Art dritten Mann auf dem Feld. Das wollen wir ausnutzen.â&#x20AC;&#x153; Die deutschen Kunstradfahren dagegen dominieren die Szene seit etlichen Jahren. Deshalb gibt Bundestrainer Dieter Maute auch ein nicht gerade bescheidenes Ziel aus: â&#x20AC;&#x17E;Wir wollen unsere Titel in vier Disziplinen verteidigen und den einen zurĂźckholen, den wir vergangenes Jahr verloren haben.â&#x20AC;&#x153; Die GrĂźnde der Erfolgsgeschichte sieht er in einer gewachsenen FĂśrderstruktur, einem gut funktionierenden Ehrenamt und einem Ăźberlegten

methodischen Aufbau. â&#x20AC;&#x17E;Das ist in dieser Form einzigartig auf der Welt.â&#x20AC;&#x153; Der kĂźrzlich abgehaltene Lehrgang am BundesstĂźtzpunkt in Albstadt, bei dem Maute mit seinen Athleten an den â&#x20AC;&#x17E;letzten Kleinigkeitenâ&#x20AC;&#x153; gefeilt hat, stimmt ihn zuversichtlich. Im Einer der Männer ist vor allem Michael Niedermeier (RKB Soli BrĂźckmĂźhl), Weltmeister von 2014 und 2015, der groĂ&#x;e Favorit. Aber auch seinen anderen Startern, wie den Lokal-Matadoren Viola Brand (RSV Unterweissach) im Einer der Frauen und Max Hanselmann/Serafin Schefold (RV Ă&#x2013;hringen) in der offenen Klasse, räumt er gute Chancen ein. Alle aber eint der Wunsch, dass ihre Sportart endlich olympisch wird. Dazu braucht es zuerst eine Lobby innerhalb des eigenes Weltverbandes UCI, wo der Hallenradsport seit Jahrzehnten im Schatten der StraĂ&#x;enoder Bahnradfahrer steht. Ein gutes Signal ist es, dass UCI-Präsident Brian Cookson in diesem Jahr der Hallenrad-WM erstmals einen Besuch abstatten wird. Und wenn die Atmosphäre in der Porsche-Arena ihn nur ansatzweise so begeistert wie Kroll vor sechs Jahren, ist das ein weiterer kleiner Schritt auf dem langen Weg Richtung Olympia.

INFO Eintrittskarten fĂźr die Hallenradsport-WM (2. bis 4. Dezember) gibt es in zwei Kategorien zum Preis zwischen 27 und 40 Euro beim Easy Ticket Service unter der Telefonnummer 07 11 / 2 55 55 55 oder unter www.easyticket.de. Weitere Infos gibt es unter www.hallenrad-wm2016.de.

SpVgg Greuther FĂźrth â&#x20AC;&#x201C; Arminia Bielefeld Fortuna DĂźsseldorf â&#x20AC;&#x201C; Hannover 96 WĂźrzburger Kickers â&#x20AC;&#x201C; Erzgebirge Aue 1. FC Heidenheim â&#x20AC;&#x201C; FC St. Pauli Dynamo Dresden â&#x20AC;&#x201C; VfL Bochum Eintr. Braunschweig â&#x20AC;&#x201C; 1860 MĂźnchen 1. FC Kaiserslautern â&#x20AC;&#x201C; Karlsruher SC SV Sandhausen â&#x20AC;&#x201C; 1. FC Union Berlin VfB Stuttgart â&#x20AC;&#x201C; 1. FC NĂźrnberg 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.

Eintr. Braunschweig VfB Stuttgart Hannover 96 1. FC Heidenheim 1. FC Union Berlin Fortuna DĂźsseldorf Dynamo Dresden WĂźrzburger Kickers SV Sandhausen 1. FC NĂźrnberg VfL Bochum 1. FC Kaiserslautern Greuther FĂźrth 1860 MĂźnchen Karlsruher SC Arminia Bielefeld Erzgebirge Aue FC St. Pauli

14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14

9 9 7 7 7 6 6 6 5 5 4 4 5 3 2 2 3 1

2:1 2:2 1:1 2:0 2:2 2:1 0:0 0:1 3:1

3 2 2 3 4 3 4 3 3 4 5 3 5 3 4 4 4 5 4 5 6 4 5 5 2 7 3 8 6 6 5 7 2 9 3 10

26:14 25:16 26:16 19:10 23:16 20:14 23:18 19:15 20:16 25:25 22:26 10:13 14:23 18:23 10:19 15:25 17:28 8:23

30 29 25 25 24 23 23 22 19 19 18 17 17 12 12 11 11 6

n Aufsteiger n Relegation Aufstieg n Relegation Abstieg n Absteiger

Die nächsten Spiele: Freitag, 2. Dezember: Hannover 96 â&#x20AC;&#x201C; 1. FC Heidenheim, FC St. Pauli â&#x20AC;&#x201C; 1. FC Kaiserslautern, Karlsruher SC â&#x20AC;&#x201C; Greuther FĂźrth (18.30 Uhr). Samstag, 3. Dezember: 1. FC NĂźrnberg â&#x20AC;&#x201C; SV Sandhausen, TSV 1860 MĂźnchen â&#x20AC;&#x201C; Dynamo Dresden (alle 13 Uhr). Sonntag, 4. Dezember: Arminia Bielefeld â&#x20AC;&#x201C; VfL Bochum, Erzgebirge Aue â&#x20AC;&#x201C; VfB Stuttgart, WĂźrzburger Kickers â&#x20AC;&#x201C; Fortuna DĂźsseldorf (13.30 Uhr). Montag, 5. Dezember: Union Berlin â&#x20AC;&#x201C; Eintracht Braunschweig (20.15 Uhr).

3360 Euro fĂźr den Kampf gegen Krebs Volleyball-Damen versteigern Trikots n STUTTGART Zugunsten der Krebsstation des Olga-Kinderhospitals in Stuttgart versteigerte der Verein Allianz MTV Stuttgart in den vergangenen Tagen auf Initiative seiner Spielerinnen Trikots der Vorsaison. Unter anderem waren dies Nationalmannschaftstrikots von Michaela MlejnkovĂĄ, eine Trainingsjacke von Deborah van Daelen oder Trikots von der ehemaligen Spielerin und groĂ&#x;en Sym-

pathieträgerin Nikki Lindow. Die Fans von Allianz MTV Stuttgart konnten sich auf diese Weise nicht nur ein ganz besonderes Andenken an die Mannschaft sichern, sondern auch den guten Zweck unterstĂźtzen. Ă&#x153;ber 50 Gebote auf die elf verschiedenen Trikots der Versteigerung gingen ein, viele davon im hĂśheren dreistelligen Bereich. Am Ende der Aktion wurden insgesamt 3360 Euro fĂźr den guten Zweck gesammelt. red

  



                                 


IMMOBILIEN & WOHNEN

30.11.2016

SEITE 11

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

ANZEIGE

ANZEIGE

Welcome to â&#x20AC;&#x17E;Haussmann Homesâ&#x20AC;&#x153; Die Bietigheimer Wohnbau GmbH baut in der HauĂ&#x;mannstraĂ&#x;e 37 auĂ&#x;ergewĂśhnliche Eigentumswohnungen Die Bietigheimer Wohnbau GmbH (BW) erfĂźllt seit Ăźber 55 Jahren als traditionsreiches Immobilienunternehmen vielen Menschen den Traum von den eigenen vier Wänden: mit dem Bau und dem Verkauf von Wohnungen und Häusern, die sich durch hohe Lebensqualität auszeichnen. Aufgrund der groĂ&#x;en Erfahrung hat das Unternehmen immer ein GespĂźr fĂźr die WĂźnsche und BedĂźrfnisse seiner Kunden. Mit Kompetenz und Seriosität hat sich die BW zu einem der fĂźhrenden Wohnungsunternehmen im Mittleren Neckarraum entwickelt. n STUTTGART Mit â&#x20AC;&#x17E;Haussmann Homesâ&#x20AC;&#x153; stellt die BW nun ein Projekt der besonderen Art vor. In ansprechender HalbhĂśhenlage im Stuttgarter Osten entstehen in der HauĂ&#x;mannstraĂ&#x;e 6 insgesamt 37 auĂ&#x;ergewĂśhnliche Eigentumswohnungen, deren Planung und Verwirklichung sich durch viel Liebe zum Detail und eine besondere Exklusivität auszeichnen: eine gelungene Kombination

aus anspruchsvollem Wohnen und ansprechendem Design. Der erste Eindruck des Gebäudes wird geprägt durch die ausdrucksstarke Architektur der eleganten Glasfassade, die besonders in den oberen Etagen eine faszinierende Sicht Ăźber die Stadt bietet. Durch seine sensibel abgestimmte GebäudegrĂśĂ&#x;e und die Abstufung des BaukĂśrpers in Anlehnung an die Topografie fĂźgt sich â&#x20AC;&#x17E;Haussmann Homesâ&#x20AC;&#x153; harmonisch in den bestehenden StraĂ&#x;enverlauf ein. Eine gelungene Symbiose von Tradition und Moderne. Mit â&#x20AC;&#x17E;Haussmann Homesâ&#x20AC;&#x153; entstehen verschiedene Wohnungstypen, die jedem Wohnwunsch gerecht werden. Sie haben die Wahl zwischen kompakten Zweizimmerwohnungen, komfortabel konzipierten Dreizimmerwohnungen sowie groĂ&#x;zĂźgigen Vierzimmerwohnungen und Wohnflächen von ca. 40 bis ca. 145 Quadratmetern. Damit die kĂźnftigen Bewohner in ihrer Wohnung als privatem RĂźckzugsort Entspannung und Erholung finden,

bietet â&#x20AC;&#x17E;Haussmann Homesâ&#x20AC;&#x153; ein hohes MaĂ&#x; an Wohnkomfort: Eine Sprechanlage mit Monitor im Dielenbereich, eine individuell regelbare FuĂ&#x;bodenheizung in allen Wohnräumen, Holzdielen in allen Wohn- und Schlafräumen, ein patentiertes â&#x20AC;&#x17E;Homewayâ&#x20AC;&#x153;-System fĂźr multimediale Vielfalt in jedem Zimmer, elektrische Rollläden, Parallel-SchiebekipptĂźren, Oberlichter in den Dachgeschosswohnungen, groĂ&#x;formatige FlieĂ&#x;en in den Bädern, bodenebene Duschen, elektrisch betriebene Jalousien an den Balkonverglasungen, ein zusätzlicher Sonnenschutz mit eleganter Senkrechtmarkise an den Balkonen, zwei AufzĂźge sowie Tiefgaragenstellplätze sind nur ein kleiner Auszug an Besonderheiten von â&#x20AC;&#x17E;Haussmann Homesâ&#x20AC;&#x153;. Ein besonderes Highlight sind die eigenen Gärten im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss; ein StĂźck Naturidyll mitten in der City. In den oberen Etagen erleben Sie auf der einen Seite ein StĂźck Natur, andererseits haben Sie einen traumhaf-

ten Blick Ăźber die Stadt. Die eindrucksvolle Formensprache und die edle Materialauswahl machen â&#x20AC;&#x17E;Hausmann Homesâ&#x20AC;&#x153; zu einer stilvollen und besonderen Adresse fĂźr exklusives Wohnen. Stuttgart-Ost Ăźberzeugt durch seine optimale Erreichbarkeit und eine kurze Distanz zum Zentrum ebenso wie die unmittelbare Nähe zur Natur. Dank kurzer Wege und Stadtbahnanschluss sind Sie nur wenige Minuten von Stuttgarts Mitte entfernt: Oberer Schlossgarten, Staatstheater, Oper und Staatsgalerie sind ebenso schnell erreichbar wie der Hauptbahnhof und die â&#x20AC;&#x17E;KĂśnigstraĂ&#x;eâ&#x20AC;&#x153; mit ihrem groĂ&#x;en Einkaufsangebot. Auf der anderen Seite erlebt man hier Natur pur: die UhlandshĂśhe oder der Frauenkopf mit dem Fernsehturm, Stuttgarts Wahrzeichen, laden zu spontanen AusflĂźgen ins GrĂźne ein.

In der HauĂ&#x;mannstraĂ&#x;e 6 entstehen 37 auĂ&#x;ergewĂśhnliche Eigentumswohnungen. Unverbindliche Illustrationen: BW

barrierefrei wohnen

Immobilien allgemein

STUTTGART-WANGEN

        

Ulmer StraĂ&#x;e 260/262

           !"! # 

' B# C! /;D

' B# C! /;D

  



  '  '  (

' B# C! /;D

 ! ! #

 ! ! #

&* 9::* 7 

* 9::* +;

<=*

* 9::* +;

<=*

* 9::* +;

<=*

* 9::* 8

* 9::* 7 

 #3  (  <&*     &,   ,   ! !"! #  <&* + 2;    =  &  & & ;!"! # 

<=*

!"#" #$ "%&&%

 

       

)* % +, -*-) )"%.

! ( !  ( # )* )+ !  ( % )+,- ).-- !

!"#" #$ "%&&%

PENTHOUSE IM INNENAUSBAU

2 Zi., 5. OG, 67 m² Wfl., Dachterrasse, 379.900 â&#x201A;Ź unverbindl. Illustration

Paulus Wohnbau GmbH

BERATUNG/BESICHTIGUNG nach Vereinbarung

Geheimtipp: Pflegeimmobilie als Kapitalanlage m. 4-6% Rendite, 20 J. Mietvertrag, staatl. abgesichert, Miete auch bei Leerstand, Prov. frei Tel. 07146/286772, www.residenzcare.de

      /(

0>) /4 /++4) 2- - 9?       @?!"! # 

* 9::* 8

0>) /4 /++4) 2- - 9? <&*       <&=* @?!"! # 

<,,*  ! ( ! * 9::* 7 

! ( !  ( # )* )+ !  ( # )*/-- )+/-- !  )+,- ).-- !  )+/,- )./-- ! !"#" #$ "%&&%

GEWERBEOBJEKTE VERKĂ&#x201E;UFE

GESCHĂ&#x201E;FTE VERKĂ&#x201E;UFE

1â&#x20AC;&#x201C;2-Familien-Häuser Noch dieses Jahr einziehen! S-Rohr, genussvolles Wohnen auf der Rohrer HĂśhe, schĂśnes REH in 2-geschossiger Bauweise, 112 m2 Wohnfl., 2,23 Ar, TG-Stpl. + Carport, Bj. 81, C, B75 kWh, Luft-Wasser-Wärmepumpe (neu 2013), frei 485.000,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź

Gaststätten Verkaufe DÜner- / Kebaphaus in Rudersberg. 콯 01 72 - 773 76 45

GRUNDSTĂ&#x153;CKE VERKĂ&#x201E;UFE

www.eurich-immobilien.de

' B# C! /;D

' B# C! /;D

' B# C! /;D



   

    

               

       ! ! #

0>) /4 /++4) 2-  7A  * 9::* 8 <=*    & &  & & * 9::* 7  <&* # !"! # 

 ! ! #

* 9::* 8 <,=* ! ( ! # )-/-- )0/-- ! # )+/,- )./-- ! !"#" #$ "%&&%

* 9::* 7  <*

&* 9::* 7  <&&=* * 9::*  ! <=* 

!"#" #$ "%&&%

    

  

0>) /4 /++4) 2- 7 5!:

4    &= ,  & =& !:

! "! #  ! ( ! (# )* )+1 # )+,-

)2,-1  ( % )+/,- ). 

 ! ! #

* 9::* 7  <,* * 9::* 8 <* * 9 +; 

<,&=*

0>) /4 /++4) 2- + 2;    = &  & & ;!"! #  ! ( ! (# ))/-- ),/-- !

www.ihre-stadtwohnung.de Tel. 0 71 44/88 98 30

S-Eugenstr., 2 gewerbliche Räume ca. 43 m², EG, Bad, Kßchenzeile, kleine Terrasse., sofort m 135.000,frei, BA 92,2 kWh/(m²a), Gas G R U N DA I m m o b . , Te l . 0 7 1 1 / 6 1 6 0 6 6

HĂ&#x201E;USER VERKĂ&#x201E;UFE

 ! ! #

&* 9::* 8

Hochwertige Ausstattung, Aufzug, Tageslichtbäder, KfW 70 Haus, Energieausweis in Bearbeitung. Tiefgarage, gute Verkehrsanbindung, zum Beispiel:

Calw, 1-FH mit ELW ca. 205 m², 3 Ar, ELW m 348.000,verm.,VA 158,6 kWh/(m²a) Ă&#x2013;lm GRUNDA Immob., Tel. 0711/616066 Bauerwartungsland (Gewerbe) ca. 1500 m² (15 ar) in Leinfelden-Echterdingen zu verkaufen. 잡 Z 5021475 Pf. 104344, 70038 Stgt.

Ostfildern - Kemnat - NEU Kettenhäuser und Doppelhaus

ca. 120 m2 Wohnfläche ab EUR 396.900,Tel.: 07023 / 7 49 20 www.pbi-bissingen.de

Erbbaurechtsvertrag mit Gewerbegrund (bebaut) ca. 2000 m², zu verk. Laufzeit ca. 50 Jahre, gute Verzinsung. Lage sßdl. Stgt.. Anfrage unter: 잡 Z 5021476 Pf. 104344, 70038 Stgt.

Wohnung mit Laden + Garage, Leonberg/Marktplatz, 104 m2, von Calw, BP 6 Ar fĂźr freist. Wohnhaus m 195.000,Privat zu verkaufen, Preis 249.999,- m oder Doppelhaus Telefon 01733/442367 GRUNDA Immob., Tel. 0711/616066

!"#" #$ "%&&%

!  ! !   "#$ " $ %&  '# # 

$ %& '()* +$ ,% '()



- . $ %, '()* +$.0) ,% '()



- . $ %, '()* +/ . 0) ,% '()

 

- . $ % '() '12 1-3( 45 64)4/17-)'18



- . $ %, '()* +/ ,% '()



- . $ %, '()* +$,% '()* +/ . 0) ,% '()



0) , %  '()* -  % & '()



- . $ &% '()* +$ ,% '()

ETW VERKĂ&#x201E;UFE

3-Zi.-Wohnung

Helle 3-Zi.-Whg., S-Zuffenhausen, von privat, verkehrsgĂźn., zentral, ruhig, 72 m2, Blk., gepfl., frei, 175.000,m. Nur an privat. Tel. 0711 / 8 70 61 67

Allgemein

5-Zi.-Wohnung Sonnige 5 Zi.-DG-Mais.Whg. in Deizisau Bj. 1968 (2012 umfangr. saniert), ca. 115m² 1.OG/DG, Balkon, hochwertige Einbaukßche Kfz-Stellpl., ruhige Wohnlage, Energieverbrauchsausweis, Fernwärmeheizung, 99kWh, m 350.000,Effizienzklasse B,

2-Zi.-Wohnung

Allgemein 3-Zi.-Whg., neuwertig, hell, gßnstig zu verk., BÜblingen 71332 Waiblingen, 2 Zi. Whng. zu verk., Stgt. Str., 45 m², vermietet, Bj. 1971, Stpl., Keller, Zentral. Toplage, 125.000,- m, 0 Prov. 잡 Z 9515064 Pf. 104344, 70038 Stgt. Online-ID: 12200772

3 Zi., 86 m² Wohnfl., verfßgbar ab 04/2017, Fussbodenheizung, Blk., Aufzug, TG, provisionsfrei, EBK + Markise extra, 315.000,- m, 콯 (0176) 45714680, gzheng18@yahoo.de

S-Feuerbach, gemßtl. DG-Whg. von Privat, 3 Zi., 61m² + ausbauf. Bßhne, Bad, WC, Bj. 1904, frei ab 01.02.2017, 169000,- EUR, 콯 (07141) 270708 bis 20.00 Uhr

Online-ID: 12199910

Online-ID: 12200073

Filder.-Harthausen, Mais.-ETW, ca.77 m², Stpl., zentrale Lage, gute Mieteinnahme, m 249.000,VA 113 kWh/(m²*a) Ă&#x2013;l S-Gerichtsviertel, 4-Zi.-ETW, Balk., ca. 82 m² m 349.000,frei, BA 192,5 kWh/(m²a) FW G R U N DA I m m o b . , Te l . 0 7 1 1 / 6 1 6 0 6 6

Zwangsversteigerung 02.12. AG LB 8:30 Uhr, 3 Zi., vermietet, gepflegt, Bauj. 1959, Blk., Garten, Keller, EBK, Stpl., 41.000,- m, 콯 (01520) 8873111 Online-ID: 12200876

ABKĂ&#x153;RZUNGEN IMMOBILIEN a Bj. bzb. DG DHH Du. EBK EFH EG ELW ETW FH/FHS FP Grd. Grg. HMS HV HHL

= Ar (100m2) = Baujahr = beziehbar = Dachgeschoss = Doppelhaushälfte = Dusche = Einbaukßche = Einfamilienhaus = Erdgeschoss = Einliegerwohnung = Eigentumswohnung = Familienhaus = Festpreis = Grundstßck = Garage = Hausmeisterservice = Hausverwaltung = HalbhÜhenlage Neu ab

V B kWh

= Verbrauchsausweis = Bedarfsausweis = Energiebedarfs- od. Energieverbrauchswert = Koks, Braunkohle, Steinkohle = HeizĂśl = Erdgas, FlĂźssiggas

Ko

Mehr von der Woche.

Ă&#x2013;l Gas

KP = Kaufpreis NB = Neubau NK = Nebenkosten n. V. = nach Vereinbarung Nl. = Nutzläche OG = Obergeschoss REH = Reiheneckhaus RMH = Reihenmittelhaus Stpl. = Stellplatz TG = Tiefgarage TG-Stpl. = Tiefgaragenstellplatz UG = Untergeschoss VB/VHB = Verhandlungsbasis VK/VKP = Verkaufspreis WE = Wohneinheit Wl. = Wohnläche ZH = Zentralheizung ZW = Zimmer-Wohnung 01.05.2014 FW

= Fernwärme aus Heizwerk oder KWK Hz = Brennholz, Holzpellets, Holzhackschnitzel E = Elektrische Energie (auch Wärmepumpe), Strommix Bj = Baujahr A+ bis H = Energieefizienzklasse


IMMOBILIEN & WOHNEN

SEITE 12

30.11.2016

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

IMMOBILIENGESUCHE

HĂ&#x201E;USER KAUFGESUCHE

ETW KAUFGESUCHE

1â&#x20AC;&#x201C;2-Familienhäuser STUTTGART: Ich suche fĂźr eine

2-Zi.-Wohnung

Beamtenfamilie nach ihrem Wohnungsverkauf wegen Familienzuwachs entweder ein 2-FH od. ein EFH mit ELW im GroĂ&#x;raum Stuttgart bis 800.000,--. Finanzierung ist gesichert. Ă&#x153;ber Ihren Anruf freut sich Fr. Stein,

VERMIETUNGEN Allgemein

MIETGESUCHE Allgemein

71739 Oberriexingen (Krs. LB) 2-ZW, 52m2, KM 620,-m + NK 80,-m, neu renov., EBK, Grt.-Anteil; 1-2 ZW, 50m2, KM 520,-m + NK 80,-m, neu renov., EBK, Grt.-Anteil; 4-ZW, 85m2, KM 940,-m + NK 120,-m neu renov., EBK, Grt.-Anteil; an Privat, frei ab 1.12. 콯 01 62 / 885 83 27

Biete einer Person, die handwerklich geschickt ist und Hausmeistertätigkeiten Tel. 0711/23 955-107 auf Minijob-Basis ßbernimmt eine 2-Zi.GARANT Immobilien Tel. 0711/23955-0 Whg. in S-West, Bad, sep. WC, Kßche, ca. 55 m², an NR, Nettomiete 620,- m. 잡 Z 5021469 Pf. 104344, 70038 Stgt. Eltern suchen fßr Sohn (Berufsanfänger) gepflegte 2-3 Zi.-Whg., ab ca. 70m² mit Balkon/Terr., Stpl.- KP bis ca. m 300.000,Raum Vaih./MÜhr./Deg./Filderraum/Umgeb.

Zimmer

Stuttgarter Westen, 3 Zimmer, 4. St., Aufzug, 68 m² Wohnfl., verfßgbar ab Mitte Febr. 2017, modernisiert, Bauj. 1963, Fernheizung, Blk., Aufzug, EBK, Stpl., ruhig, beste Einkaufslage und Anbindung, neue Fenster, Waschkßche, 820,- m KM, 160,- m NK, 980,- m WM, 1.600,- m Kaution 잡 unter Z 9034051 an den Verlag.

Zuverlässiger MedientechnikIng., (35) in Festanstellung sucht ab sofort 2-Zi.-Whg. in S-West oder Sßd bis m 650,- KM. , 콯 (0177) 6270430 Online-ID: 12198892

Online-ID: 12200446 Akademiker sucht ETW, 2 bis 4 Zi., ab 60 bis 100 m², ab 100.000,- bis 200.000,- m, 콯 (0157) 56187417, tesfazghia@gmail.com Online-ID: 12200345

L A G E R-R A U M zum mieten oder kaufen gesucht. Tel. 01522-3133144 Junge Akademikerfamilie sucht Haus in Stuttgart oder S-/UBahn-Bereich, gerne renov.bed., Bauernhaus/Scheune, o.ä., 콯 (07156) 3071677

WG-Zimmer frei in S-Bad Cannstatt zu verm., WM 420,- m + KT 800,- m, ab 1.12.16, nur f. Herren. 0171 / 191 7222

Zimmer

Helle 3,5-Zi.-Wohnung, HalbhĂśhenlage in S-Botnang, 85 m² Wohnfl., Zentral Remseck/Aldingen, Sicherheits-Mitarbeiter sucht WGgr. mĂśbl.-WG-Zi. fĂźr 2 Pers., pro Pers. verfĂźgbar ab 01.01.2017, Aufzug, Zimmer im Raum Stuttgart. Tel. 0152 330,- m und ein kleines Zimmer 360,- m EBK, TG, Bj 1998, guter Ă&#x2013;PNV- 14655331 jeweils Kaution. Tel. 0172 / 7486401 Anschl., Loggia mit Aussicht, WC/Bad getrennt, Parkett, Hausmeisterservice, KM 1.050,- m + Garage 50,- m + NK, wohnen-in-botnang@web.de

Apothekenangestellte 60+, NR, zuverlässig u. ordentlich, sucht helle u. renov. 2-ZW in ruhiger Lage ab 03/2017, 55 m², gerne Blk. u. BW, gutem Ă&#x2013;PNV in S/Umg. max. 10 km Umkreis, 600 m KM, 콯 (0176) 38399946 , sadoril@web.de

Wohnung gesucht, 2 bis 3 Zi., Junges Paar, er Student, sie Erzieherin, suchen 2-3-Zi.-Whg. bis 800,- m warm. Raum Vaihingen, Degerloch, MÜhringen, Heslach. 콯 (0152) 09948973, marius.hahn@online.de Online-ID: 12199899

Online-ID: 12198885 Ingenieurin (50) sucht 2-ZW in Feuerbach und Umgebung. EinzelArzt sucht 2 bis 3 Zi., ab 50 m², NR, person, angestellt, freundlich, ruhig, keine Haustiere, in Sßd/West/Mitte, NR, keine HT, 콯 (0157) 54280398, mÜglichst ab 01.01.17, bis 850 m kalt, inlineo@web.de 콯 (0176) 61459835 ab 17 Uhr

1-Zi.-Wohnung

1-Zi.-Wohnung

Online-ID: 12198780 Ehepaar sucht 2-3-Zi.-Whg. in Stgt. bis 300.000,-m. Tel.: 0176- 388 443 10

Netter Handwerker sucht freie Whg. zum Sofortkauf, bis 180 000,- m, ab 2,5 Zi., im Rm. Stgt. & LB. 콯 0178 / 7168679

Mehrfamilienhäuser

1-ZW ab sofort in Stuttgart und Umgebung gesucht 콯 0711 / 86052594

1-Zi.-DG-Whg., Balkon + Kßche/EBK, Ditzingen, Nähe S-Bahn, Keller, ruhige Wohnlage, an NR, 42 m², KM m 430,- + Carport m 35,- + NK, ab 1. März 2017 잡 Z 5021473 Pf. 104344, 70038 Stgt.

()+0HKU)DP+DXVJHVXFKW

Möbl. Zi., ab sofort zu verm., WM '(,PPRELOLHQ 260,-m 콯 0711 / 7227715 ab 17 Uhr

4-Zi.-Wohnung

Gewerbeobjekte Kaufgesuche

2-Zi.-Wohnung Berufstätige Familie sucht, 3-4 Zi., verfßgbar ab 01.02.2017, Blk., Terr., Garten, Aufzug, EBK, Stuttgart, Fellbach und Umgebung ( LB, BB, WN ), 600 m - 700 m KM, 콯 (0176) 56983296 ab 9 Uhr, anita.nagy@gmx.de

m WIR SUCHEN HOTELS BIS 10.000.000,-m N.T. Immobilien Tsirogiannis 콯 0711 / 18 09 99 39, 0172 / 741 50 70 www.nt-immobilien.com

Online-ID: 12200328

GRUNDSTĂ&#x153;CKE KAUFGESUCHE Bald 4-kĂśpfige Familie sucht Haus/Wohnung, gepflegt mit Garten in und um Gablenberg, max. 500.000 m, von privat, 콯 (0151) 52846214, zuhause.in.gablenberg@gmail.com

GrundstĂźck / Haus gesucht Sichern Sie sich jetzt den bestmĂśglichen Preis!

gut Immobilien GmbH Tel: 0711-72 20 90 30 www.gutimmo.de

Online-ID: 12200076

Online-ID: 12199951

2000,- m Belohnung, Familie sucht ab ca. 300 m². Baugrund mit Ă&#x2013;PNV in/um Stuttgart. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. 콯 (0178) 3434384, wohnen5@gmx.de Online-ID: 12199900 Rutesheim, 3 Zi., 76 m² Wohnfl., verfĂźgbar ab sofort, Blk., Keller, EBK, TG, BaugrundstĂźck ab 250 m², auch Ab- HMS, 720,- m KM, 160 m NK, 1.800 m risshäuser, bitte alles anbieten. Beloh- Kaution, 2016_Wohnung_Rut@gmx.de nung 3.000,-m. Tel. 0176 / 24932726

3-Zi.-Wohnung

Erstbezug einer barrierefreien Penthouse-Wohnung im Zentrum von Nßrtingen, KfW 70 Haus, 4,5 Zimmer, 230 m², alles ebenerdig, TG, Aufzug, KM 2070 m, ab sofort. 잡 unter Z 9034033 an den Verlag. Online-ID: 12200103

gegen HÜchstgebot von Bauträger

notarielle Abwicklung sofort!

Häuser

Tel.: 07023 / 7 49 20 www.pbi-bissingen.de Suche Baugrundstßck in Stuttgart, 1-2 Ar. Dr. Alexander Widmann 콯 07158 / 982303

S-Feuerbach, gemßtl. DG-Whg. von Privat, 3 Zi., 61 m² + Bßhne, 3. Stock, Bad, WC, Bj. 1904, frei ab 01.02.2017, 560,- m KM, 90,- m NK, 1.000,- m Kaution 잡 unter Z 9034031 an den Verlag.

Online-ID: 12199531

Jung-Ingenieur sucht WHG in Stg., BB, Jung-Ingenieur sucht 12-Zi.-Whg. mit EBK im Raum Stg. West, Vaihingen, BÜblingen. Bis 500 m KM., 콯 (0176) 55582498, zoober@gmx.de Online-ID: 12198927

Rentnerin mit Katze sucht 2-Zi.-EGWhg. mit Keller, WM bis 700,-m in Raum Weilimdorf / Wolfbusch 콯 0711 / 86 46 71

Online-ID: 12199904

Krankenschwester, Mitte 30, k. Ht., NR, su. 2-3-Zi.-Whg., in Stgt. u. UmRentner, dt., 54 J., sucht 1-Zi.-Whg. geb. bis 600,- m WM. T. 0176-86073588 bis 450,- m KM, in S-Ost, Cannst., Un- Festangest. Pendlerin, 50 J., sucht ter- / Obertßrkheim. Tel. 0711-565910 bis 2 Zi., in S-West/Sßd, bis 600,- m, 콯 (0176) 61601518

Sicherheitsmitarbeiterin (45 J.) sucht 1-2 Zi.-Whg. bis 600,- warm in Stuttgart-West, -Ost oder Bad Cannst. 잡 S 5021464 Pf. 104344, 70038 Stgt.

S-SĂźd, mĂśbl. Zi. Tel. 0177 / 896 14 73

S-Vaih.Uni , 3,5 Zi. ab Dez od. später 800 KM+ 80 NK+Strom 잡 unter Z 9034017 an den Verlag. Autostellplatz in Stgt.-Gaisburg, Welzheimerstr. (Nähe Landhausstr.), Online-ID: 12199797 콯 07 11 / 41 31 90

Wohung gesucht, 2 bis 3 Zi., Junges Paar, er Student, sie Erzieherin, suchen 2-3-Zi.-Whg. bis 800,- m warm. Raum Vaihingen, Degerloch, MÜhringen, Heslach, 콯 (0152) 09948973, marius.hahn@online.de

Online-ID: 12199930

MĂśblierter Wohnraum

Garagen/Stellpl.

Uni-Dozentin sucht baldmÜglichst 12-Zi.-Whg. in Plieningen, Birkach, MÜhringen. 콯 (0151) 20022070

2-Zi.-Wohnung

Junger Akademiker mit Festvertrag sucht 2-Zi. Whg., ab 45 bis 80 m², ab 500 bis 950,- m, 콯 (0157) 56187417, tesfazghia@gmail.com

Ă&#x201E;rztin und Informatiker suchen, 2-3 Zimmer Wohnung im Raum Stuttgart, ab 01.02.2017. Gerne Balkon/Terrasse und PKW-Stellplatz. NR, keine HT., 콯 (0049) 1709358900, KTH2007@web.de Online-ID: 12197753

Online-ID: 12199763

3-Zi.-Wohnung Krankenversicherungsangestellte Suche 2-3-Zi.-Whg. in Stgt. West/ Sßd, EBK, Balkon, 콯 (0172) 7414253

MIETGESUCHE Allgemein

SchÜne Wohnung von kleiner Familie, ca. 80-120 m² in Stuttgart oder Umland (bis 35 km) in ruhigem und gepflegtem Wohnumfeld gesucht - auch renovierungsbedßrftig mÜglich. 콯 0151 64720816, Wido36@t-online.de

2 Schwestern beide Verkäuferinnen (33, 30) suchen eine 2-3 ZimmerWohnung in GroĂ&#x;raum Stuttgart. Wir haben keine Haustiere., bis 800,-m, 콯 (0151) 63722832 bis 10 Uhr, sametcubuk@yahoo.de

Online-ID: 12200367

SWR-Mitarbeiterin ohne Auto und Haustiere sucht helle 2-3 ZiWohnung zentral in S-West/Sßd/ Mitte mit Balkon und gerne auch EBK, 콯 (0176) 96906736 Online-ID: 12200329

8 Junges Paar sucht 2-4 Zi.-Wohnung in Degerloch/MÜhringen und Umgebung, ab 60 m², EBK, Terasse/Balkon, bis 1.000,- m KM, E-mail: whgst@gmx.de

Garage oder Grundstßck fßr Garage zu kaufen gesucht. 콯 0163 / 6404993

Online-ID: 12200366

Alle Angebote unter einem Dach: Immobilien & Wohnen im Wochenblatt. Anzeigenservice 0800 3202222 www.stuttgarter-wochenblatt.de

2-3 ZW in Stgt. fßr zuverlässige Nichtraucherin (32) gesucht, ab 50m², bis 800,- m kalt, UNBEFR. Arbeitsvertrag, SCHUFA-Auskunft vorhanden, 콯 (0176) 64159032, kristina.jembrih@gmx.net

Neuzeit Haus, weil wie gestern woh- Suche 1-2-Zimmer-Whg./WG-Zimnen teuer ist. Tel. 0 71 95 / 58 95 07 0 mer. 26-jähriger Betriebswirt sucht www.strom-attack.com bezahlbaren Wohnraum (1-2 Zimmer Nähe Zuffenhausen/Weilimdorf, gerne auch in einer WG), bis 450,- m, Maximilian Engelhardt, 콯 (0172) 8338800 ab 18 Uhr, maximilian.engelhardt@online.de

Online-ID: 12200085

GARAGEN/STELLPL. KAUFGESUCHE

Online-ID: 12199712

Betreute Senioren Wohnung, 2 Zi., Leonberg am Stadtpark, EG, 54 m², EBK, Terrasse, Aufzug, HMS, ab sofort, KM 540,-m + NK + Serv. Pauschale + KT, 콯 (0711) 4899638

Baugrundstßcke / Abbruchhäuser

SchĂśne Wohnung oder Haus von Ingenieur zum Kauf gesucht, ca. 80-120 m², in Stuttgart oder Umland (bis 35 km). MĂśglichst mit Garage und Ă&#x2013;PNV-Anschluss. Ggf. auch renovierungsbedĂźrftig mĂśglich. Einzugstermin flexibel in 2017. 콯 (0711) 12167797 andreas-ws@gmx-topmail.de

Zahnärztin sucht 2-3 ZimmerWhg., 2 bis 3 Zi., ab 40 bis 80 m², 30 J., keine HT, unbefr., Nichtraucherin, in Sßd/West/Mitte, ab 500,- bis 800,- m, 콯 (0157) 80244133 ab 18.30 Uhr

4-Zi.-Wohnung

S-Sßd, 2-ZW 콯 01 77 / 896 14 73

Ich suche dringend fßr vorgemerkte Kunden Wohnungen und Häuser aller Art in Stuttgart und näherer Umgebung zu kaufen. Bergmann Immobilien Tel. 0711/51870970

Assistenz der Bereichsleitung (29) sucht eifrig eine 1,5-2 Zimmerwohnung. Liebe Vermieter, ich suche Sie! Haben Sie ein Appartement oder Design-Studentin sucht drineine 2-ZWG mit einer KM bis 500,- m in gend längerfristige Wohnung, 2 Bad Cannstatt o. Umgebung fßr Zi., ab 25 m², Stgt.-West, -Ost, -Sßd, Degerloch, mich? Ich suche dringend ein neues, -Mitte, gemßtliches Zuhause, vorzugsweise MÜhringen, gerne Altbau, bis ab sofort, gerne auch langfristig und 450,- m KM, 콯 (01573) 3267686, zeitlich wäre ich sehr flexibel. Wenn lauka@hotmail.de dies auf Sie zutrifft, wßrde ich gerne Online-ID: 12200099 von Ihnen hÜren und freue mich auf Ihre Rßckmeldung und eine evtl. Besichtigung. 콯 (0173) 1962875, Dr.-Ing. bei Daimler (35, NR) sucht 2Vanessaherzic@gmail.com 3 ZKB mit ca. 60 m² in BÜblingen/ Sindelfingen in S-Bahn-Nähe, max. Dringend! Suche 1-Zi.-Whg. in Stgt., 900,- m WM, 콯 0172/7203188 (Mo-Fr, Miete durch Amt (Jobcenter) gesichert. ab 20 Uhr), tgbb@gmx.de Tel. 01 51 - 23 46 49 26

Dt. Mann, alleinstehend, mittleres Alter, gute Position, 2 bis 4 Zi., Mann, mittleres Alter, deutsch, alleinstehend, ruhig, NR, keine HT, Senior-Berater bei SAP mit gutem Gehalt sucht Wohnung ab 2 Zimmern, Garage, Einbaukßche und Balkon., Christoph Kßfner, 콯 (0176) 61084387 ab 9 Uhr, post@christophkuefner.de

S-West / -Ost / -Sßd/ -Nord / -Mitte, Degerloch, Wangen 1 bis 2 Zi., ab 35 m², Zuverlässiger IT-Berater (28, Hugo Boss AG) sucht nette 1,5-2 ZW in Stuttgart. Ich bin Nichtraucher und habe keine Haustiere. Einzugstermin ist flexibel, bis 600,- m, 콯 (0176) 55123267 ab 12 Uhr, benjaminkeleta@gmail.com

Online-ID: 12200494

22 j. Hamburger sucht Whg. in Stuttgart, 3 Zi., ab 65 m², Stuttgart, BÜblingen, Filderstadt, etc. zum 01.01.2017, mit EBK und Balkon/Terrasse, bis 900,- m, 콯 (0162) 2141567 ab 08:00Uhr, Bilder an: svenlange71@ymail.com Online-ID: 12199013

3 ZKB ab 1.2. gesucht ab 65 m², Paar in Festanst., 2 Katzen, Blk./Garten, S zentrumsnah, 콯 (0176) 84171410

Zwei Wohnungen im gleichen Haus gesucht, jede Wohnung nicht mehr als 550,â&#x20AC;&#x201C; e KM. Tel. 01 62-7 87 12 16

Sportliches Paar sucht Wohnung, wir sind zuverlässig & ordentlich und suchen nette, kleine Wohnung in Stuttgart bis 800m warm, NR, keine HT, 콯 (0162) 7197537, katharinabuehler1@gmx.de

EB/DGE sucht Mietwohnung, 2 Zi., ab 50 m². Ich arbeite als Diätassistentin und EB/DGE im Marienhospital. Ich suche eine Mietwohnung vorzugsweise in Stuttgart Sßd/West/Mitte/Nähe Hbf., wenn mÜglich mit Stellplatz, kein EG. Ich bin NR, habe keine Haustiere und mÜchte alleine einziehen. Bis 800,- m warm, seitz0407@googlemail.com

Zuverlässige junge Frau in Festeinstellung sucht zetrumsnahe Whg. in Stuttgart, ab Dez/ Jan, 2 ZKB Whg. fĂźr 1 Pers., 4565 m², in Ost/Nord/Mitte bevorzugt in WEST/SĂ&#x153;D fĂźr Vermittlungsprovision v. 400 m, max. 850 m warm. Hell und gute Anbindung an Ăśff. Verkehrsmittel wichtig, EBK und TLB erwĂźnscht aber k. Muss. Ich bin 29 J. alt, in unbefr. Festeinstellung, ruhig, ordentlich, NR. Schufa-Auskunft/BĂźrgschaft etc. vorhanden. 콯 (0176) 99983616, eva.schlak@gmail.com

3-Zimmerw. gesucht, ab 80 bis 100 m², ruhiges AkademikerPaar, unbefr. Arbeitsvertr., o. Haustiere, Nichtr. sucht im 7 kmUmkr. von Weilimdorf/Ditzingen bis 1.000,- m, 콯 (0176) 31689004 ab 18:00 Uhr, wohnung.stuttgart.fs@gmail.com

Online-ID: 12200503

Online-ID: 12200166

Online-ID: 12199346

Online-ID: 12200927

Online-ID: 12199692

Wohnung gesucht, 4 bis 6 Zi., ab 90 bis 135 m², Pärchen, 39 und 32 - beide berufstätig (Manager Softwarkonzern und Beamtin Landeskirche) suchen +4 Zimmer Wohnung/Haus mit Balkon/ Terrasse und ab 90 m² in der Region Sillenbuch, MĂśhringen, Plieningen, Ostfildern. Wohnen aktuell im Stuttgarter Westen und wollen ein wenig raus aus dem â&#x20AC;&#x2DC;Kesselâ&#x20AC;&#x2122;., ab 900 bis 1.400,- m, Philipp Eyssele, 70197 Stuttgart, 콯 (0163) 7118019, eyssele@t-online.de

Junges Paar, Hebamme (26 J.) und Schlosser (24 J.), handwerklich begabt, sucht 2-3-Zi.-Wohnung in Stgt.-UntertĂźrkheim und Umgebung, bis 700,- m KM, ellen.fs@gmx.de


IMMOBILIEN & WOHNEN

30.11.2016

SEITE 13

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Das Haus winterfit machen

MIETGESUCHE Junges Akademikerpaar (Arzt, Psychologin) in Vollzeitbeschftg. sucht gem Whg. 3 bis 4 Zi., 60 bis 90 m², zur langfrist. Miete. Balkon/Garten wünschensw., bis 900m kalt, 콯 (0176) 31456725, d.einwag@klinikum-stuttgart.de

3-Zi.-Wohnung

Ein regelmäßiger Check kann Schäden vorbeugen Weit kann der Winter nicht mehr sein – höchste Zeit also, die eigene Immobilie einem gründlichen Check zu unterziehen. Suchen Wohnung für 3 Personen, 2 bis 3 Zi., ab 45 bis 55 m², ab 450 bis 550,- EUR, 콯 (0151) 27987636, woge@ich.ms

Akademikerin sucht 2,5-3-Zi.Whg., Raum LB/S-Nord, ab 65 m², mit Balkon od. Terrasse, gerne Garten, Einzelp., NR, keine HT, langfristig, KM bis 850,- m, 콯 (0176) 19542682 Online-ID: 12199399

Online-ID: 12199933

langfr. Mietverhält., kein HT, NR, Blk./Terasse gewünscht, gute Anbindung öff. Verkehrsmittel, max. 1.100,- m KM, spät. zum 02/2017, 0178/3598068 쾷 unter Z 9034073 an den Verlag.

Junges & aufgeschlossenes Paar in Online-ID: 12200861 Festanstellung sucht Wohnung 3 Zi., ab 85 m², in Vaihingen, Möhringen, Sonnenberg, Degerloch, NR, keine HT, gerne mit Balkon/Garten, bis Kauffrau sucht im Raum Stgt. 3 -4 Zi 1.200 m kalt. Wir freuen uns auf ihren Whg. ab ca. Baujahr 2000 Tel. 01577Anruf, Sebastian Kreder, 콯 (0176) 7780708. 55436156

Lehrerin am Gymnasium m. 17-j. Tochter, su. Wohnung im Grünen (ca. 3 Zi.) in S-Nord, Killesberg od. Gänsheide. Tel. 01 52 / 37 98 99 83 Jg. Ehepaar, beide Festanstellung, (Professorin/Krankenpfleger) sucht 3ZW b. 800,-m KM. Tel. 0178 - 88 28 914

Fam. mit Kind (5 J.) su. ruh. Haus, Mais-Whg. od. Whg. in kl. WE ab 3 Zi./ 70 m2, in S-Sillenbuch/Umgeb., ruhig, NR, Schufa vorh., 콯 0151 / 2375 6403

Geschäftsfrau, gute Bilanzen, sucht 3-4 ZW, 80-100 m2, mit Blk. od.Terr., in Sommerrain, Fellbach, Bad Cannstatt, Luginsland u. Untertürkheim, KM 700800,- m. Bei Mietvertrag Unterschrift 200,-m Belohnung, 콯 0177 / 8715520

Berufstätiges Junges Paar 3 bis 4 Zi., ab 70 m², ab 1.1.17, Balkon, Ne. Eink. ca. 4.500 m (unbefristet), In: West, Süd, Mitte, Nord bis 1.100 m KM, 콯 (0151) 17397767, stuttgart2017@gmail.com

4-Zi.-Wohnung Solventes Ehepaar Rentner, Dipl.-Ing., NR, su. 3-Zi.-Whg. im Rems-Murr-Kreis, ca. 70 m², bis 800,- m KM, 콯 0152-33740946 Online-ID: 12200584

Beamtin sucht 3-ZWKB, BLK / Terrasse, S-Nord, bis 120 m², ab 01.04.17, bis 1.200,- m, 콯 (0049) 0178-5671333 ab 18 Uhr

Suche 2-3 ZW in Hedelfingen, Wangen und Umg., WM ca. 700,-m 콯 0157 / 58 21 77 86

Online-ID: 12200458

Cannstatt 3-4 ZW bis 1000 KM gesucht! Zuverlässige Mieterin (NR, keine HT) sucht ab sofort eine 3-4 ZW. Sicheres Einkommen und unbefr. Tätigkeit sind vorhanden. 콯 (0157) 35451065, angela888@gmx.de

4-5 Zi.-Wohnung in S-Feuerbach, S-Weilimdorf, Gerlingen, ca. 1.400 m, ab Feb. 2017. Familie (39/37/1), zuverlässige Mieter, NR, keine HT, 2 x Akademiker (Festanstellung bei Bosch & Mahle), 콯 (0711) 91263972, wir.suchen@outlook.de Online-ID: 12201108

daher am First und an den Rändern des Daches sicher zu befestigen. Eine Variante, Dachziegel & Co. dort zu halten, wo sie hingehören, ist der Einsatz sogenannter Sturmklammern. Auf festen Sitz müssen des Weiteren Solar- oder Satellitenanlagen geprüft werden. Beim Kontrollgang rund ums Haus darf auch an Fenstern und Türen gerüttelt werden. Schließen

3-Zi.-Wohnung ab spät. Jan/Feb 2017 gesucht!! Zwei junge, zuverlässige Frauen (28+38 J.), beide festes Einkommen, im soz. Bereich (Bildungsreferentin u. Erzieherin) tätig, suchen eine 3-Zi.-Wohng. ab 65m2, mit EBK, Nähe ÖPNV, bis max. 750.-m kalt, Nähe Stgt.-Sommerrain, Muckensturm, Fellbach, 콯 (0176) 40242503

Privat H+H! Tel. 0172-9178293 Latino Maria H&Hb. 0173 - 9846215

TELEFONSERVICE

Junge Familie (43, 2 Kinder 17 + 15) sucht 4-ZW in Fellbach - Schmiden, Oeffingen, Tel. 01 57 / 39 13 30 92

Geil lauschen! 040-46086435 NT

6-Zi.-Wohnung

Lolita (18) privat 0711-57640311

MASSAGE L AUFHAUS

Online-ID: 12200369

1 Std. 100 m 콯 0152 - 38411804

BEIM EIM F FLUGHAFEN LUGHAFEN--NEUE NEUE L LANDESMESSE ANDESMESSE B

Häuser

4-5 Zi.-Wohnung in S-Feuerbach, S-Weilimdorf, Gerlingen, ca. 1.400 m, ab Feb. 2017, Familie (39/37/1), zuverlässige Mieter, NR, keine HT, 2 x Akademiker (Festanstellung bei Bosch & Mahle) , 콯 (0711) 91263972 wir.suchen@outlook.de

sie noch fest? Zieht es eventuell? Manchmal hilft bereits ein neuer Dichtgummi. Außenwasserhähne sollten vor dem Frost von innen gesperrt, entleert und dann offen gelassen werden. Der Heizungs-Check wurde im Idealfall vor der Heizperiode abgeschlossen. Trotzdem sollte man immer mal auf seine Heizung hören. Gluckert sie? Dann befindet

KONTAKTE

Whg. ab 5-6-Zi. im Raum Fellbach, Bad Cannstatt und Umgebung gesucht. 콯 07 11 - 58 45 98

Online-ID: 12194967

Online-ID: 12199540

Auf den ersten Blick sieht alles schick aus. Aber sitzt alles noch fest? Das sollte vor dem Winter überprüft werden. Foto: be.p

Familie sucht 3-4-Zi.-Whg. in Stgt.Vaihingen und Umgebung. 2 Kinder, Eltern Akademiker (Ingenieur + Ökonomin) in unbefrister Festanstellung. KM bis 1.200 m, 콯 (0176) 96590757, Stuttgartrohr-wohnung@yahoo.de

Wir haben beide unbefristete Arbeitsverhältnisse, sind NR, ruhig und ordentlich, k. Haustiere, ab 70 m² in StuttgartNord/Mitte/Ost/Feuerbach/Bad Cannstatt, 콯 (0176) 63136535, ritter.daniel.85@gmail.com

Nettes Paar (Lehrerin + Doktorand), 28, NR, su. helle 3 Zi.Whg., Balk. EBK, S-Süd/West/ Vaih./Möhr. o. Umg, ca. 80m²; bis 1000,-m WM, 콯 (0171) 6339897

Der kritische Blick gilt zunächst der Außenhülle. Ist alles dicht? Sind Regenrinnen und Fallrohre frei von Verstopfungen? Funktioniert die Rückstausicherung? Denn Feuchtigkeit in Dach oder Mauerwerk kann einen ganzen Rattenschwanz an Folgeschäden nach sich ziehen. Defekte Dachteile sollten ausgetauscht und eventuell Mauerfugen neu versiegelt werden – zumindest so, dass das Haus die kalte Jahreszeit gut übersteht. Stellt sich heraus, dass eine größere Sanierung von Vorteil wäre, ist der Winter eine gute Zeit, um alles zu planen und fachlichen Rat einzuholen. Doch weiter beim HausCheck: Auch ein Sturm darf möglichst keine Angriffsflächen finden. Meist wird der Wetterseite das größte Augenmerk gewidmet. Die Sogwirkung an der windabgewandten Seite hat jedoch ebenfalls ihre Tücken. Jegliche Art von Eindeckung ist

sich vermutlich Luft in den Heizkörpern, und es genügt, sie zu entlüften. Rauscht sie? Das ist eher ein Hinweis auf eine schlecht eingestellte Anlage. Dies lässt sich zwar ebenfalls leicht beheben, aber nur durch einen Heizungsinstallateur. Mit der kalten Jahreszeit kann ein weiteres Problem einhergehen: Schimmel. Möglicherweise sorgen regelmäßiges Heizen und Lüften für Abhilfe. Aber meist muss sich ein Fachmann der Sache annehmen, da sie ein Hinweis auf Baumängel oder falsche Dämmung sein kann. Steht damit eine größere Aktion ins Haus, sollte man – siehe oben – den Winter für die Vorbereitung nutzen. Da dies unweigerlich mit Geld verbunden ist, empfiehlt es sich, auch staatliche Quellen anzuzapfen. Unter www.kfw.de sind beispielsweise Förderprogramme zur Energieeffizienz aufgelistet. Unter www.bausparkassen.de findet man geeignete Bauspartarife sowie zinsgünstige Bauspardarlehen. Unter www.test.de gibt es regelmäßig Tipps für individuell zusammengestellte Finanzierungen. z/be.p

www.stuttgart-laufhaus.de 0711-6159758 WEIHNACHTSFEIER 16.12. MIT VERLOSUNG21H•MO-SO10-4HOPEN

1-Familien-Haus oder Whg. ab 4 Zi. im Raum Fellbach, Bad Cannstatt und SIELMINGERSTR.65 (A.D.B27) Umgebung gesucht. 콯 0711-584598 Heiße Schokomaus verwöhnt dich privat 70771 LEINFELDEN-ECHTERDINGEN auch H+H-Bes.

Möblierter Wohnraum

Muscle-Bär f. Ihn 0152 - 22032444 ER massiert IHN 0151/26523285

Nikolausparty Mo. 5.12. 18 Uhr www.Edeltreff.de 0711-468000

Suchen für unseren WG-Mitbewohner, 29, dt., berufstätig, ab Ende Febr./Anf. März möbl. Whg. in Stgt./ Umgeb., Nähe ÖPNV, sehr tierlieb. Tel. 0151 / 27501054

MELISSAS-MASSAGE.com Kollegin gesucht 0711-4898413 Schloßstr. 81

P R I VAT 콯 0 1 5 1 6 6 9 5 5 7 4 2

Massage? Lust 0162 7117449

P R I VAT 콯 0 1 5 1 6 3 0 3 3 1 5 3

Reifes Schätzle 0157 / 8713 4784

Die private Immobilienanzeige mit Dreifachwirkung 1x zahlen und 3x erscheinen Dreifache Erscheinung — dreifache Reichweite 1 x Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten am Samstag mit einer Kontaktchance von 447.000 Leserinnen und Lesern (MA 2015) EFH im Grünen in Stuttgart-Degerloch, 600 m² Grdst., 240 m² Wfl., 7 Zi., Südterrasse, EBK, Hobbyraum, Sauna, 3 Bäder, KM 2.500 m, Tel: 0711 7205 - 1651

+ 1 x Stuttgarter Wochenblatt am Mittwoch mit Erreichen von 337.820 Haushalten

+ 1 x Stuttgarter Wochenende am Samstag mit Erreichen von 213.880 Haushalten

reis* p s n o i t Ak € 19,90 € 55,— anstatt

Großzügige Altbau-Whg. in Stuttgart-Ost, 2 Balkone, ca. 130 m² Wfl., 4,5 Zimmer, EBK m. Dampfgarer, Speisekammer, Keller, KM 1.790 m + NK + KT, Tel: 0711 7205 - 1651

Foto-Farbanzeige: 1 Foto + 4 Textzeilen (1 Spalte, ca. 50 mm)

* Aktionsangebot gilt für private Vermietungen oder Gesuche. Die Fotofarbanzeige kann nur über das Internet aufgegeben werden.

Jetzt Anzeige buchen und vom Aktionspreis profitieren: stuttgarter-zeitung.de/immo-buchen oder stuttgarter-nachrichten.de/immo-buchen

Studentin sucht ruhige Studentenbude in Stuttgart-West, 1-2 Zimmer, 40 m², kl. Balkon, Küche, Keller, Stuttgart-Degerloch, KM bis 600 m, Tel: 0711 7205 - 1651

Vermietung oder Suche – Exklusiv für Privatkunden!


STELLEN& CHANCEN

SEITE 14

30.11.2016

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Es fehlt an digitalem Wissen Aufschwung der Trenddynamik Das Trendklima in der deutschsprachigen Wirtschaft ist weiter deutlich positiv. In der zweiten Jahreshälfte 2016 steigt der Trend-Index auf 145 Indexpunkte: Ausdruck einer positiven Entwicklung der Innovationsbudgets und der Mitarbeiterzahlen im Innovationsmanagement. Der wichtigste Trend in Unternehmen ist die Integration der Kunden in den Innovationsprozess. Diesen Trend stuften mehr als zwei Drittel der Experten (70 %) als die aktuell relevanteste Handlungsoption ein, gefolgt von Omnichannelmanagement im Kundendialog (67 %) und BigData-Analysen/Predictive Analytics (61 %). Das ist das Ergebnis des heute verÜffentlichten Trend-Index 2016.2 des 2b AHEAD ThinkTanks. Der Trend-Index ist die einzige kontinuierliche Untersuchung des Trendklimas im deutschsprachigen Raum und basiert auf der Befragung eines Panels mit 176 Innovationsexperten der deutschen Wirtschaft, die von Mitte September bis Anfang Oktober durchgefßhrt wurde.

Inhaltliches Schwerpunktthema des Trend-Index 2016.2 war die Frage der digitalen Transformation von Unternehmen und Geschäftsmodellen. BranchenĂźbergreifend haben die befragten Experten erhebliche Defizite festgestellt. Nur jeder fĂźnfte Innovationsmanager bescheinigt seiner FĂźhrungskraft, Ăźber das notwendige Wissen fĂźr die digitale Transformation zu verfĂźgen. Verschärfend kommt hinzu: Nur eine Minderheit von Unternehmen baut das notwendige Wissen fĂźr die Transformation systematisch auf. Nur jedes fĂźnfte Unternehmen setzt mindestens einmal im Monat MaĂ&#x;nahmen fĂźr den systematischen Wissensaufbau ein. Learning by Doing ist dabei aus Sicht von 69 % der Befragten die Erfolg versprechendste MaĂ&#x;nahme, um FĂźhrungskräfte und Mitarbeiter mit den notwendigen Veränderungen vertraut zu machen. Daneben setzen die befragten Unternehmen auf die klassischen Instrumente der Weiterbildung: Workshops, Trainings und Seminare, um fehlendes Wissen aufzubauen.

Schwarzarbeit ist keine Bagatelle Bei VerstĂśĂ&#x;en drohen bis zu fĂźnf Jahre Haft Schwarzarbeit ist Betrug an den Sozialkassen und verursacht auch in der gesetzlichen Unfallversicherung massive Beitragsausfälle. Und nicht nur das: Hatte ein Schwarzarbeiter einen Arbeitsunfall, muss die Berufsgenossenschaft zahlen. Sie wird aber versuchen, sich das Geld vom Unternehmen zurĂźckholen. Das gilt auch fĂźr Heilbehandlungskosten und Geldleistungen an den Verunfallten, die erst in Zukunft anfallen. Wer die Arbeitnehmeranteile an den Sozialversicherungsträger nicht abfĂźhrt, begeht eine Straftat. Es drohen Freiheitsstrafen bis zu fĂźnf, in besonders schweren Fällen sogar bis zu zehn Jahren. Wird Schwarzarbeit festgestellt, mĂźssen Unternehmer die Sozialversicherungsbeiträge nachzahlen. Die AnsprĂźche verjähren erst nach 30 Jahren. Und weil sich die Sozialversicherungsträger gegenseitig unterrichten, fordern vermutlich auch die Renten- und Krankenversicherung die Nachzahlung unterbliebener Abgaben.

deutet, jeder Beschäftigte muss bei Arbeitsantritt bereits gemeldet sein.

Schwarzarbeit ist Betrug an den Sozialkassen. Wer Arbeitnehmeranteile von Sozialversicherungsbeiträgen nicht abfĂźhrt, begeht eine Straftat. Es drohen GeldbuĂ&#x;en und Freiheitsstrafen bis zu fĂźnf, in besonders schweren Fällen sogar bis zu zehn Jahren. Auf ein bewusstes Verschulden des Unternehmers kommt es dabei nicht an. Foto: z/BGN Sofortmeldepflicht Der Beginn einer versicherungspflichtigen Beschäftigung ist mit der ersten folgenden Lohn- und Gehaltsabrechnung, spätestens innerhalb von sechs Wochen

Handwerker

nach ihrem Beginn, zu melden. Unter anderem fĂźr die Wirtschaftsbranchen des Gastgewerbes, des Schaustellergewerbes und der Fleischwirtschaft gilt die Sofortmeldepflicht. Das be-

Was ist Schwarzarbeit? Arbeitgeber mĂźssen der Einzugsstelle oder der Datenstelle der Träger der Rentenversicherung fĂźr jeden in der Kranken-, Pflege-, Rentenversicherung oder nach dem Recht der ArbeitsfĂśrderung kraft Gesetzes versicherten Beschäftigten bestimmte Angaben melden. Schwarzarbeit leistet, wer Dienst- oder Werkleistungen erbringt oder ausfĂźhren lässt und dabei steuer-, sozialversicherungs- oder bestimmte gewerberechtliche Pflichten verletzt oder Sozialleistungen erhält, ohne seine sich aufgrund der Dienst- oder Werkleistungen ergebenden Mitteilungspflichten zu erfĂźllen. Eine nicht ordnungsgemäĂ&#x;e Beitragsentrichtung wird bereits vermutet, wenn der Versicherte nicht gemeldet wurde â&#x20AC;&#x201C; auch dann schon, wenn gegen die Sofortmeldepflicht verstoĂ&#x;en wurde. Auf ein bewusstes Verschulden des Unternehmers kommt es dabei nicht an.

INFO Infos zum Thema Schwarzarbeit: â&#x20AC;˘ FĂźhren Unternehmer die Arbeitnehmeranteile an den Sozialversicherungsträger nicht ab, begehen sie eine Straftat. Es drohen Freiheits- oder Geldstrafe. â&#x20AC;˘ Schwarzarbeit kann eine GeldbuĂ&#x;e fĂźr den Arbeiter und den Unternehmer nach sich ziehen, je nach Fall bis zu 300 000 Euro. â&#x20AC;˘ Auch Schwarzarbeiter sind Beschäftigte. Und Beschäftigte sind gesetzlich unfallversichert. â&#x20AC;˘ Bei einem Arbeitsunfall hat der Schwarzarbeiter Anspruch auf die gleichen Leistungen der Berufsgenossenschaft wie ein Arbeitnehmer, fĂźr den der Arbeitgeber die Beiträge gezahlt hat. â&#x20AC;˘ Die Berufsgenossenschaft hat das Recht, ihre Ausgaben fĂźr die Heilbehandlung und Rehabilitation des Schwarzarbeiters und gegebenenfalls auch fĂźr Rentenzahlungen vom Unternehmer zurĂźckzuholen. Weitere Informationen im Internet unter www.deutsche-rentenversicherung.de.

Gastronomie

Sonstiges Ihre Chance:

Wir stellen ein

Mitarbeiter (m/w) fĂźr den Appartement-Service gesucht:

Wenn Sie ein/e gelernte/r Konditor/in sind, sind Sie in unserem netten Team herzlich willkommen.

Konditor/in in Vollzeit oder zur Aushilfe im Backhaus TrĂślsch in 70825 Korntal-MĂźnchingen Kornwestheimer StraĂ&#x;e 73

Zur Betreuung eines Objektes in Stuttgart-Feuerbach in Vollzeit.  

   

   

 

             

  

      !"#$%     &  ' (      ) *+  , (    -

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Pia DĂśrrer bewerbung@troelsch.de oder an nebenstehende Adresse.

www.troelsch.de

 

  

  

Wir freuen uns auf Sie!

   4    2' ( .    %  +     5 

/ (  

2+    5 

. 

,  !?,   9%@$ . A  

 2

Fßr unsere Wohnanlage Leharstr. 8-14 und Offenbachstr. 5-9 in Stuttgart-Botnang mit 164 Wohneinheiten suchen wir spätestens zum 1. Februar 2017 einen

Hausmeister (m/w) in Vollzeit

0 =

  = '  #   5 

6   5 2 

    5    ,      5 2 5     

.  /   

     

   0     1 2  /       / 3  #       4  5   5 +/ '  6)  7 ,6 ,   * 8 · 9:;<; . 2      =+   -  2 >  www.dallmayr.de

Wir suchen ...

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen: t Pflege, Reinigung und Instandhaltung der GrĂźn- und AuĂ&#x;enanlagen t Winterdienst t Instandsetzung und Kontrolle der Haustechnik mit Kleinreparaturen bei StĂśrungen t Koordination von Handwerker- und Technikerarbeiten t Verantwortung fĂźr die Pflege, PrĂźfung und Wartung von Gebäuden sowie der technischen und AuĂ&#x;enanlagen. Ihr Proil: t abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen oder technischen Beruf bzw. t durch langjährige Berufserfahrung erworbene Qualifizierung t gute Deutschkenntnisse (Wort und Schrift) t FĂźhrerschein Klasse B t Selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit und kĂśrperliche Belastbarkeit t PC-Kenntnisse. Wir bieten: t interessante und abwechslungsreiche Aufgaben t weitgehend selbständiges Arbeiten t leistungsgerechte Bezahlung t freie Arbeitszeiteinteilung auĂ&#x;erhalb der Kernzeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail an: Dieter Kuhn Immobilienservice GmbH, Mateo Mate, Maybachstr. 12 71088 Holzgerlingen, 07031-2380846, E-Mail: mm@immobilienpraktiker.de

 

Kältetechniker/in â&#x20AC;&#x201C; Wartung, Service, Montage und Inbetriebnahme von Kälte- und Klimaanlagen. Kälteanlagenbauermeister/in â&#x20AC;&#x201C; zusätzlich Projekt- und MitarbeiterfĂźhrung, Kundenberatung. Schwaben Kälte

Industriemechaniker m/w ab sofort gesucht. Enz Personalservice GmbH 콯 0711 / 633 85 70

Wir suchen DICH! als

Friseur / Hair Artist

Handwerksbetrieb sucht ab sofort in Festanstellung

(m/w)

in Stuttgart

Allrounder

Mehr Info? Ruf an! Wir freuen uns auf Dich! Tel. 0711/ 29 10 33

m/w

KĂ&#x201E;LTE ¡ KLIMA ¡ WĂ&#x201E;RME

Wir suchen Sie männl. / weibl. !!!

www.svenson.de

CNC-Dreher/-Fräser m/w ab sofort gesucht. Enz Personalservice GmbH 콯 0711 / 633 85 70

ě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?š ě?š ě?š ě?š ě?š ě?š ě?š ě?š ě?š ě?š ě?š ě?š ě?š ě?š ě?š ě?š ě?š ě?š ě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?šě?š

Ab sofort zur Ă&#x153;bernahme gesucht !

â&#x20AC;˘ Schlosser (m/w) â&#x20AC;˘ KFZ-Mechatroniker (m/w) â&#x20AC;˘ Industriemechaniker (m/w) Seebacher GmbH, Langestr. 18, Stuttgart, 콯 0711 / 22 92 70 info@seebacher-personal.de

Wir bilden Sie, von der Sachkunde nach § 34a GewO ßber die Sicherheitsfachkraft 50+ bis hin zum Personenschßtzer/in (Bodyguard) aus. Nach Abschluss erhalten Sie eine Festeinstellung in einem Sicherheitsunternehemen Ihrer Wahl. GefÜrdert von der Bundesagentur fßr Arbeit/Jobcenter, Rententräger,BFD BZBG, Bildungszentrum fßr das Bewachungsgewerbe GmbH Bahnhofstr. 47, 70771 Leinfelden-Echterdingen Tel. 07 11-68 68 16 41 ¡ E-Mail: info@bzbg-le.de

Schlosser/Schlosserhelfer m/w ab sofort gesucht. Enz Personalservice GmbH 콯 0711 / 633 85 70 � � � � � � � � � � � � � � � � � � �

KOCH/KĂ&#x2013;CHIN in Voll- oder Teilzeit Paulaner am Kirchplatz â&#x20AC;˘ BurgstraĂ&#x;e 4 â&#x20AC;˘ 70771 Leinfelden-Echterdingen â&#x20AC;˘ Ansprechpartner: Sandra Fischer â&#x20AC;˘ Tel.: 0711 / 7944180 â&#x20AC;˘ info@paulaner-le.de â&#x20AC;˘ www.paulaner-le.de

Bewerbungen richten Sie an: SGR Venter GmbH & Co. KG FriedrichstraĂ&#x;e 12 70736 Fellbach info@sgr.de 0711 / 13 57 82 - 48

â&#x2DC;&#x17D;

Wir stellen ab sofort ein

Zerspanungsmechaniker (m/w) SĂźd GmbH Tel. 0711/18426523

Suchen deutschsprachigen Hausmeister in Vollzeit, mit abgsl. Berufsausbildung und Erfahrung im technischen Bereich. Gute Umgangsformen und FĂźhrerschein werden vorausgesetzt. Festgehalt. Tel. 0711 65692826

Wir suchen (m/w) Staplerfahrer D.AN GmbH 콯 0711 / 66 66 20

SĂźd GmbH Tel. 0711/18426523

Mitarbeiter/in fßr Wohnungsumzßge oder Lager auch als Aushilfe auf 450,-m-Basis gesucht Friese 콯 0172 / 7273934 Wir suchen (m/w)

Lager- u. Produktionshelfer D.AN GmbH 콯 0711 / 66 66 20 Wir stellen ab sofort ein

Studenten / Hausfrauen,-männer / SchĂźler / Fachkräfte / alle Altersklassen / alle Nationen Herzlich Willkommen! Wir trainieren Dich fĂźr mehrere GroĂ&#x;events (Sport, Kultur, Business) im Herbst und Winter in Stuttgart als Kellner und KĂźchenhilfe um Dich nach Deinen Fähigkeiten einzusetzen. Sehr gute Bezahlung! Weitere Infos Mo-Fr ab 9:00 Uhr Ute SchĂśnfeld, 콯 0711 85 81 33 dispo@sps-gmbh.net

Fischfachverkäufer w/m Fischkoch w/m Aushilfskräfte w/m in Festanstellung, 5 Tage/Woche, Sonn- und Feiertage frei! Bitte bewerben Sie sich unter: 0711/4704400 oder per E-Mail an: info@looss-kulinarisches.de Wir suchen ab sofort

Servicekräfte

Servicemitarbeiter/in in VZ und Minijob gesucht. Berufserfahrung und Deutschkenntnisse erwßnscht. 콯 0711 / 7655384 Gasthaus zum Hirsch, Epplestr. 27, 70597 Stuttgart

fßr unser Casino in Stuttgart 콯 07123 / 92250 info@ps-spielhallen-gmbh.de

Soziale Berufe

FĂźr unsere Restaurants in der Stuttgarter Markthalle, sowie unsere ProduktionskĂźche, stellen wir ab sofort ein:

Koch w/m Beikoch w/m KĂźchenhilfe w/m Servicekraft w/m Bar-/Thekenkraft w/m in Festanstellung, 5 Tage/Woche, Sonn- und Feiertage frei! Bitte bewerben Sie sich unter: 0711/4704400 oder per E-Mail an: info@looss-kulinarisches.de

Industriemechaniker (m/w) SĂźd GmbH Tel. 0711/18426523

Pizzaservice in Stuttgart sucht Fahrer & Telefonistin (m/w) Teilzeit/Vollzeit 콯 01 62 - 6 88 87 86

Staplerfahrer SPM Personal Management GmbH Max-Lang-Str. 56/1, 70771 Leinfelden-Echterd. Tel.: 0711/8388000, info@s-p-m.de

Friseur/in in Vollzeit Fellbacher Beauty-Lounge Tel. 0151 / 152 24 194 Nachfolge fßr Kosmetiksalon 90m² Nfl. S-Ost, Kos. u. Fpfl., gßnst. Miete. 잡 Z 5021478 Pf. 104344, 70038 Stgt.

Elektrohelfer m/w

Stellen & Chancen im Wochenblatt.

ab sofort gesucht. Enz Personalservice GmbH 콯 0711 / 633 85 70

Wir suchen (m/w) Schlosser D.AN GmbH 콯 0711 / 66 66 20

Vinum im Literaturhaus sucht ab sofort Barmann/frau mit AufstiegsmÜglichkeiten Tel. 0173 / 5743857 ab 14 Uhr info@vinum-im-literaturhaus.de Meine Spielothek, sucht Dich in Vollzeit nach S-Ost! 콯 0151 / 71159463

Fßr unser Hotel in S-MÜhringen suchen wir noch zusätzlich Zimmermädchen fßr Samstag und oder Sonntag auf 450,- m Basis A.C. Hotel Hoferer Tel. 0173 / 6572587

SĂźd GmbH Tel. 0711/18426523 FilmDamen Topgeld 0171/2077018

Zerspanungsmechaniker m/w ab sofort gesucht. Enz Personalservice GmbH 콯 0711 / 633 85 70

FĂźr unsere Austernbar in der Stuttgarter Markthalle, stellen wir ab sofort ein:

Suche ab sofort

FĂźr unsere Kunden im Raum Stuttgart suchen wir ab sofort (m/w):

Wo die Arbeit ruft: Wir stellen ab sofort ein Schlosser/Schlosserhelfer (m/w)

festangestellte(r)

Steigen Sie in unser Team ein!

MĂśbelpacker (m/w)

mit handwerklicher Ausbildung FS der Kl. B ist wßnschenswert 콯 0711 - 3916474 www.hsr-service.de service@hsr-service.de

Voraussetzungen: PC-Kenntnisse (MS Ofice), sehr gute Englisch-Kenntnisse, freundlicher Umgang mit Hotelgästen

Wir stellen ab sofort ein

Oto-Bayer-StraĂ&#x;e 6 ¡ 73730 Esslingen Tel. 0711 / 919 86 94 E-Mail: info@schwabenkaelte.de

Als Fachkraft im Bewachungs- / Sicherheitsgewerbe - Svenson - marktfĂźhrend Innovative LĂśsungen im Bereich der Haarkosmetik

Aufgaben: Reinigungsarbeiten, Gästebetreuung inkl. Zimmerßbergabe

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Aushilfen

Wir suchen ab sofort

Zimmermädchen/Roomboy, Reinigungskräe (m/w) in Teilzeit

Mittelständisches Unternehmen im Bereich Nutzfahrzeugservice sucht ab sofort eine zuverlässige

Von hier fĂźr hier.

Aushilfe mit FS-Kl. 2/CE

Anzeigenservice 0800 3202222 www.stuttgarter-wochenblatt.de

fĂźr Hol- und Bringservice unserer Kunden-LKWs im Stadtgebiet Stuttgart, vorwiegend samstags, auf 450,- â&#x201A;Ź - Basis. Bewerbungen an Frank Miedtank, Miedtank Autopark GmbH, Handwerkstr. 35, 70565 Stuttgart, Tel. 0711 / 7888310

fĂźr unser Objekt an der Universitätsstr. 28-34 in Stugart AZ: Mo-Fr 09:00 â&#x20AC;&#x201C; 14:00 Uhr Sa und So im Wechsel und auf 450 â&#x201A;Ź Basis Clean ServicePower GmbH Frau KlĂśckner Tel. 0228-97025-21

Grand CafÊ Planie Wir sind ein ßberregional bekanntes Unternehmen - Restaurant - CafÊ, Bar - und suchen zur Verstärkung unseres Teams einen qualitätsorinetierten, engagierten

KĂźchen-/Souschef m/w sowie freundliche

Servicemitarbeiter m/w Grand CafÊ Planie, Charlottenplatz 17 70173 Stuttgart, Tel. 07 11 / 29 25 53 Restaurant in S-Zuffenhausen sucht Kßchenhilfe. 콯 01 73 / 3 22 70 71

"Pflegedienst sucht fßr häusliche Intensivpflege, zu guten Bedingungen, exam. Pflegekräfte, Examen in der Kranken- u. Altenpflege fßr Stuttgart u.U. Kontakt: Fr. Seifert: Tel: 0157 - 867 91 768 oder per Mail: h.seifert@sip-dienst.de"

Hallo liebe Plegekraft! Du bist auf der Suche nach einem besonderen Arbeitsplatz in der Plege und kennst Odemvitae noch nicht? Dann sollten wir das schnell ändern! Wenn du examinierte Plegekraft (m/w) bist, dann mĂśchten wir dich gerne zu unserem Bewerber-Infotag am Dienstag, den 06. 12. 2016, in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr einladen. Komm doch einfach ganz unverbindlich in die FrĂśsnerstraĂ&#x;e 6 (Bad Cannstatt), dann erzählen wir dir gerne mehr Ăźber uns. Lerne uns kennen! Wir freuen uns auf deinen Besuch! Odemvitae GmbH Telefon (07 91) 956 74 50 hall@odemvitae.de ¡ www.odemvitae.de


STELLEN & CHANCEN

30.11.2016

SEITE 15

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Sonstige Dienstleistungen

Gemischte

Kaufmännische Berufe Die Privatärztliche Verrechnungsstelle BadenWürttemberg eG ist als ärztliche Gemeinschaftseinrichtung im Gesundheitsmarkt Medizin tätig und erstellt die Privatliquidationen der ärztlichen Berufe. Zur Verstärkung unserer Buchhaltung, suchen wir

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sie sind morgens schon aktiv?

Servicemitarbeiter (m/w) in Voll- und Teilzeit für unsere Filiale in Stuttgart. Sie sind selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten gewohnt, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an: Joker Spielhalle | z. Hd. Frau Wefing | Werkstr. 47 | 73312 Geislingen | oder per E-Mail an: a.wefing@kling-gmbh.de

Werden Sie Briefzusteller/in Wir bieten Ihnen: einen sicheren Arbeitsplatz Std.) attraktiver Teilzeitjob (4 – 6

Aktuell suchen wir Brief

– Sachbearbeiter Buchhaltung (m/w) Wir sind ein führender Vollsortimenter für Gastronomie, Hotellerie, Metzgereien und Großverbraucher in Baden-Württemberg und Sachsen, betreiben C+C-Märkte, ein modernes EU-Fleischwerk am Standort Stuttgart sowie einen Großhandel mit Fertig- und Nebenprodukten aller Verarbeitungsstufen. Wir bieten unseren 500 Mitarbeiter/innen seit fast 80 Jahren sichere Arbeitsplätze, eine leistungsgerechte Bezahlung und kümmern uns um die Weiterentwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters (m/w). Wir suchen ab sofort in Vollzeit ... für unseren Cash & Carry-Markt/ Zustelldienst in Stuttgart:

NON FOOD-VERKÄUFER (m/w)

zuverlässig und pünktlich flexibel und motiviert selbständiges Arbeiten gewöhnt mind. 18 Jahre alt

zusteller für:

, -Bad Cannstatt, -Nord, Stuttgart-Mitte, -Degerloch , gen, -Vaihingen, -Möhringen -Zuffenhausen,-West, -Plienin -Weilimdorf.

lden geweckt, dann schnell me Haben wir Ihr Interesse n! nne sca hts de rec oder einfach den QR-Co | Mo – Fr, von 8 – 16 Uhr Fon 0711-7205 8731 w.bwpost.net/jobs jobs@bwpost.net · ww

Wir suchen für den Raum Filderstadt Empfangssekretärin Englisch fließend, Computerkenntnisse, freundliches, gepflegtes Erscheinungsbild, flexibel in Arbeitszeiteinteilung Kantinenkraft freundlich, gepflegt, fließend deutschsprachig, belastbar, flexibel in Arbeitszeiteinteilung. Sie arbeiten gerne in einem kleinen, netten Team und suchen langfristig einen 450 Euro-Job, dann sind Sie bei uns richtig. Bewerbungen bitte schriftlich an: Firma Servicia Dienstleistungen UG, Bahnhofstr. 22, 73240 Wendlingen

Reinigungskräfte

Sie haben uns noch gefehlt!

Renter

(m/w) sowie als Urlaubsvertretung

Kommissionierung von Kundenaufträgen im Zustelldienst, von Vorteil ist Berufserfahrung im Lebensmittelhandel, im Handwerk oder Industrie und Warenbzw. Branchenkenntnisse. Führerschein-Klasse C1E, CE, C, für Tagestouren im Großraum Stuttgart, (auch als Aushilfsfahrer auf 450-Euro-Basis).

TELEFONVERKÄUFER (m/w) für Kundenakquise, Kundenbetreuung und Auftragsannahme am Telefon, für Metzgereien, Bäckereien, Gastronomie und Großverbraucher-Zustelldienst.

MEDIEN- UND WERBEGESTALTER (m/w)

für Web und Print. Voraussetzung ist eine Ausbildung als Werbegrafiker, Werbe- und Mediengestalter oder entsprechende Erfahrung.

KÄLTE-MONTEUR (m/w) als Kundendienst-Monteur für unsere Werkstatt und Haustechnik, von Vorteil ist Erfahrung bei Neuinstallation und Reparatur von Gastronomiegeräten. KONNTEN WIR IHR INTERESSE WECKEN? Dann bitten wir um die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbung, Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per Post oder E-Mail: bewerbung@mega-stuttgart.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Stuttgart Das Fach-Zentrum für die Metzgerei und Gastronomie GmbH www.mega-stuttgart.de | www.staufenfleisch.de | www.mega-fleisch.de

EDV

Wir freuen uns auf Sie! REINIGUNGSKRAFT (m/w) erfahren und zuverlässig / für S-Mitte Tel . 0 7 1 4 1 - 2 3 9 1 9 1 9 / K A RO

Mehrere Mitarbeiter

T& D

in geringfügiger Beschäftigung Die nstleis tung G oder in Teilzeit für RestaurantmbH Reinigung von Mo bis So (tägl. 2 Std.) für Stuttgart-Mitte und Stuttgart-Ost gesucht.

Türlenstr. 24, Stgt., 0711.91 26 18 40 Putzhilfe gesucht! Ab sofort ca. 4 Std./Wo., Gerlingen Halbhöhenlage, auf Minijob-Basis 콯 0152 / 54222315

l Arbeitszeiten, die weitere Einkünfte ermöglichen l eine leistungsgerechte und pünktliche Vergütung

Familie in Degerloch sucht nette, zuverlässige Haushaltshilfe mit Deutschkenntnissen an 2 Tagen / Woche. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung. 쾷 Z 5021481 Pf. 104344, 70038 Stgt. Reinigungsaushilfe für Steuerbüro am Hölderlinplatz gesucht, Tel.: 0711 / 56 61 24 40

l zuverlässig und pünktlich l flexibel und motiviert l selbständiges Arbeiten gewöhnt l mind. 18 Jahre alt

plar l täglich ein Zeitungsexem chläge Zus gte nsti egü und steuerb

Aktuell suchen wir:

-Killesberg, ags: Stuttgart-West, -Nord, Zeitungszusteller werkt , heim ürk ngen, -Bopser, -Untert -Feuerbach, -Mitte, -Hedelfi h, bac Fell en, ald ilimdorf, -Steinh -Botnang, -Vaihingen, -We en. ling Ger h, Waldenbuc Einsatzorten. Springer mit wechselnden

Wir suchen ab 01.01.2017

Reinigungskräfte w/m auf geringfügiger Basis sowie Voll- und Teilzeit. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bei: SP Gebäudereinigung GmbH Rotenwaldstr. 84 A, 70197 Stuttgart Telefon: 0711/6573826 oder personalwesen@ s-p-gebaeudereinigung.de

Gestalten Sie Ihre und unsere Zukunft! Weleda ist die weltweit führende Herstellerin von zertiizierter Naturkosmetik und anthroposophischen Arzneimitteln. Für deren Entwicklung, Produktion und Vermarktung engagieren sich international 2400 Mitarbeitende. Unsere Produkte tragen ganzheitlich zu Gesundheit und Wohlbeinden des Menschen bei. Zukunftsorientierung, gesellschaftliches Engagement und wirtschaftlicher Erfolg machen die Stärke von Weleda aus. Im Einklang mit Mensch und Natur – seit 1921.

Für unsere Abteilung Qualitätskontrolle – Analytik Service (QK-AS) – Qualitätsteam Analytik – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (80 %) und zunächst befristet auf 2 Jahre eine/n

Mitarbeiterin / Mitarbeiter QK-AS – Qualitätsteam Analytik – Ihr Verantwortungsbereich • Planung und Koordination der Aktualisierung von Prüfdokumenten aufgrund von Änderungen (Change-Control-Verfahren) • Erstellung und Aktualisierung von Speziikationen und Prüfdokumenten für die Freigabeanalytik und Stabilitätsprüfungen • Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen bei der Erstellung und Aktualisierung von Arbeitsanweisungen • Verwalten von GMP-Dokumenten (Ablage, Archivierung, gelenkte Verteilung)

Ihr Proil

• Abgeschlossene Ausbildung zur CTA / zum CTA oder vergleichbar • Mehrjährige Berufserfahrung im regulatorischen Umfeld und in analytischer Chemie, vorzugsweise im Bereich der Phyto- und Arzneibuchanalytik • Freude an organisatorischen Aufgabenstellungen sowie der Arbeit im Team und gute kommunikative Fähigkeiten • Selbstständige, strukturierte, genaue und verlässliche Arbeitsweise auch bei hohem Arbeitsaufkommen sowie eine schnelle Auffassungsgabe

• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift • Versierter Umgang mit MS Ofice

Ihre Perspektive • Ein Ort menschlicher Entwicklung an gemeinsamen Aufgaben • Vereinbarte Führungsprinzipien als Teil der Unternehmenskultur: VORBILD sein, VERTRAUEN schenken, VERANTWORTUNG übernehmen • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch vielfältige Angebote • Ein Unternehmen, dem soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit zentral wichtig ist – seit der Gründung 1921 • Eine Umgebung, in der Gestaltungsspielraum geboten und unternehmerisches Handeln geschätzt wird

Wann lernen wir Sie kennen?

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter www.weleda.de (Bewerbungen per Post können leider nicht berücksichtigt werden).

Führungskräfte

für die Assistenz am Stuhl, auf 450,- m Basis. 콯 0711 / 62 61 75

Teilzeit (bevorzugt nachmittags) in Allgemeinarztpraxis gesucht. Gemeinschaftspraxis Dr. Faller, Dr. Lerschmacher, Dr. Vogt Kornbergstr. 29, 70176 Stuttgart 콯 0711 / 2 99 82 82 kontakt@Hausaerzte-West.de

Technik Wir stellen ab sofort ein Elektriker/Elektrohelfer (m/w) Süd GmbH Tel. 0711/18426523

Führungskräfte 50+ Ihre neue Chance als BETRIEBS-MANAGER Mittelstand. Ein Praxis-Projekt im Betrieb nachhaltig umsetzen. Für Arbeitssuchende 100 % Förderung möglich! Infos: Tel. 0 74 53 / 60 36 www.aurelia-holding.de Nebenberufliche Mitarbeiter auf Minijob-Basis für Kehrwoche mit Winterdienst in S-Fasanenhof gesucht., Tel. 0175 1701779

STELLENGESUCHE Handwerker

Medizinische Berufe

2 Handwerker suchen Nebenjob, Hei- MFA - Teamfähig, erfahren, organisazung + Renovierung, von Abriss bis An- tionsfähig, Sedierung Leitkurs, Fremdstrich, Balkonmontage 0711/12181410 sprachen, in Festanstellung, sucht neuen Arbeitsplatz im Stgt.-Zentrum 2 Maler (Renovierungen), tapezieren, 쾷 Z 5021472 Pf. 104344, 70038 Stgt. Laminat, Fliesen, suchen Nebenbeschäftigung. Tel. 01 57 - 55 44 14 42

Soziale Berufe

Erf. Handwerker (Fliesen, Laminat, Exam. Krankenpfleger su. PrivatpflePutz, Trockenbau, kompl. Innenraum- gestelle. Tel. 01520 - 1823007 ausstattung) sucht Nebenjob. Tel. 0162-8817652 Freundl. Mann (190, 38) aus Tschechien hilft gerne bei Betreuung und alErfahr. Gärtner su. Gartenarbeiten len Hausarbeiten. T. 0151-52285884 jegl. Art: Bäume, Hecken, Sträucher u.v.m., inkl. Abtransport + Entsorgung. Hilfe für Ihre bedürftigen Senioren, 0711 / 91 29 91 20, 0162 / 9 40 10 05 24h-Betreuung m. Haushalt, dtschpr. zuverl. Ungarin 콯 0176 95 326 171 Erfahrener Gärtner sucht Arbeit, Gartenpflege, Baumfällung / Schnitt, Polin mit Pflegeerfahrung, DeutschPlatten legen 콯 0711-54065601 kenntnisse sucht 24Std.Stelle., Tel.0151 21 26 14 92 Erfahrener Maurer, Gipser, Maler, Fliesen-/Platten- u. Bo.leger u. Abbruch su. Ne.-Besch. 콯0711/9354296 SENIORENBETREUUNG -HaushaltPflege, auch 24 h. 콯 0163-1756067

Gelernter Fliesenleger u. gelernter Maler mit über 20 J. Erfahrung suchen Zuverl., erf. Pflegerin betreut Senior/in Renovierungsarbeiten: Fliesen, Malen, bei Ihnen zu Hause. Tel. 0176 / 25625760 PVC, Trockenbau, Silikon, Laminat, Teppich, Tapezieren uvm. Tel. 07152/3313166 / 0176/52698442

Reinigungskräfte

Gelernter Maler sucht Arbeit, Malerarbeiten, Kmpl. Renovierungen, Erfahrenes Ehepaar su. Putzstelle oder Büroreinigung ab 17 Uhr od. WochenenBodenbelag , 01577-7720577 de, auf 450m-Basis. Tel. 0177-6276021 Gelernter Schreiner su. Stelle i. Trokkenbau, Spachteln, Tapez., Streichen, Fleißige Frau sucht private Putzstelle Lam., Komplettren. 0151 - 71 08 85 07 im Haushalt oder Büro in Stgt. 콯0711/91258318 od. 0157/36270642 Gärtner sucht Arbeit, Hecken und Bäume schneiden, Platten legen, Junge Dame sucht Putzstelle. Tel. Gartenpflege 콯 0711 / 99312380 01 73 - 36 36 990

Jg. Landschaftsgärtner su. Neben- Suche Putzstelle, auch bügeln, Fenbesch., Gartenarbeit, Rollrasen verleg. ster putzen, Gartenpflege in Privatalle Art, verlegen v. Platten in Einfahr- haushalt. 콯 0711 / 18 07 98 97 ten, Wege usw. 콯 01 52 / 53 17 00 89 Zuverlässige Reinigungskraft mit Malerarbeiten: Maler sucht Neben- Erfahrung su. neue Stelle 1-2 x Woche beschäftigung. Tel.: 017642577426 für 4-5 Std. 콯 0152 / 55374426 Malerarbeiten: Maler sucht Nebenbeschäftigung in Stuttgart und Umgebung. Telefon: 0176 425 77 426

Gemischte

Malermeister im Ruhestand sucht Maler, Lackierer, Tapezierer, Nebenbeschäftigung. Telefon: 0711 Gipser sucht Nebenbeschäftigung. Tel. 07 11/2 84 91 98, 01 72-7 43 25 81 21 57 99 39, Tel. 0163 - 4 70 32 22 Renovierer, Maler, Tapezierer, Vinyl- Frau sucht Putzstell /Bügeln, in Stutt/Laminatverleger sucht Nebenbe- gart. Tel. 0152 04128883 schäftigung. Tel. 0176 - 675 59 885

lden geweckt, dann schnell me Haben wir Ihr Interesse n! nne sca hts de rec oder einfach den QR-Co

Sonstiges

| Mo – Fr, von 8 – 16 Uhr Fon 0711-7205 8731 ttgart.de jobs@medienlogistik-stu art.de/jobs ttg -stu stik ogi enl edi www.m

Telefonmarketing

Fahr-/Kurierdienste

Für unseren Vertrieb suchen wir zuverlässige

Vormittags-Job: Verkauf von leckeren Brötchen mit Firmen-PKW in Stuttgart. Mo. - Fr. v. ca. 7.30 -11.30 Uhr 콯 01 5 2 / 55 33 73 69

Kundenberater (m/w)

m/Std. Nebenjob ! 12,-m Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams redegewandte und kommunikative Telefonisten m/w. Sie arbeiten von 18-21 Uhr 3-5 mal die Woche. 0711-28425-200 , 10-21 Uhr

Sonstige Dienstl.

Maler+Bodenleger, malen, tapezieren, verputzen, Fassaden, lackieren, Trockenbau, fliesen, Laminat uvm. su. Arbeit 콯 01577 45 188 58

Stellen & Chancen im Wochenblatt.

8

Staatl. gepr. Landschaftsgärtner su. Nebenbeschäftigung: Gartenpflege/ Gartengestaltung, Umgestaltung u. Baumfällung. Tel. 01 72 / 4 68 18 81 Erfahrene Handwerker suchen Renovierungsarbeiten als Fliesenleger, Suche Gartenarbeit aller Art im Groß- Putz- Gips-u. Malerarbeiten, Parkettraum Stuttgart, ES, LB (Nebenjob). u. Laminatarbeiten (u.v.m.) Tel. 01577 3926469, 07152 / 7659242 od. 0176 Tel. 01 76 / 61 94 96 49 21312493 Su. Teilzeitstelle als Lektor, Texter, Deutsch- o. Englischlehrer o.ä. 콯 07 11 / 66 48 70 28

Garten+Landschaftsbauer, üb. 20J. Erf., Hecken, Sträucher, Baumschnitt, Gartenpfl., Pflasterarb., Terr., Wege, Zuverlässige, deutsche, pünktliche Mauern, Zäune, Neurasen, Steingärt. Küchenhilfe su. Beschäftigung in uvm. su. Arbeit 콯 01577 43 87 454 Stgt., Mo.- Samstag, von 19 - 22 Uhr. Tel. 0711/69945706, 0176/66462087

am Telefon für Jung und Alt auf Minijob-Basis in Stgt.-West für Früh-/Spätschicht. Tel. 07 11 - 480 80 81

Lohn und Brot im Angebot: Anzeigenservice 0800 3202222 www.stuttgarter-wochenblatt.de

sucht ab Mitte Januar 2017 für Donnerstag 8-14 Uhr, nette/n

Erf. Gärtner su. Gartenarbeit. Baumfällungen, Hecken schn., Gartenpflege, Terrassen, Beton u. Holz, Hofein- Betreuung - mit guten Referenzen su. fahrt, Wege, Mauern- Zaunarbeiten. Stelle ab sofort, rund um die Uhr / 15 Tage/Monat 콯 0176 / 21854546 Nebenjob! Tel. 0157-33497083

Stellen & Chancen im Wochenblatt.

Sie sind:

Zahnarztpraxis M. Reuter

Schlachthofstraße 6 | 70188 Stuttgart | Tel. (0711) 16 84 – 0 | Fax: (0711) 16 84 – 125

August-Schanz-Str.฀18฀•฀60433฀Ffm

Wir bieten Ihnen: tz l einen sicheren Arbeitspla

Schriftl. Bewerbungen bitte an: Hautarztpraxis Dr. Kortüm Marktstr. 10, 70372 Stuttgart

Med. Fachangestellte/r

Wo die Arbeit ruft:

Werden Sie Zeitungszusteller/in

ab sofort zur Verstärkung unseres Teams gesucht.

Mitarbeiter/in

FAHRER (m/w)

Bitte bewerben Sie sich unter Tel. 069-5480900 bei Frau Athanassiadou

Nutzen Sie den frühen Morgen!

Medizinische Fachangestellte (m/w) 25 Std.-Vollzeit

Reinigungskräfte (m/w) auf geringfügiger Basis Arbeitszeit: Mo.-Fr. 5-7 Uhr morgens

Friseur Lounge S-Sonnenberg sucht Friseur/in. Tel. 07 11 / 7 65 14 18 Mail: doris-langenegger@t-online.de

Medizinische Berufe

KOMMISSIONIERER (m/w)

Wir suchen ab sofort für ein Objekt in Stuttgart-Degerloch Kommt einfach gut an.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pvs-bw.de. Senden Sie Ihre Bewerbung bitte an jobs@pvs-bw.de oder PVS BW eG, Frau Hardt, Bruno-Jacoby-Weg 11, 70597 Stuttgart

Kundenberatung, Warendisposition, Regalpflege, Berufserfahrung im Verkauf von Hotelporzellan, Gastronomiegläsern, Tableware, Berufskleidung u.v.m.

Sie sind:

eine leistungsgerechte und pünktliche Vergütung Luft, einen Job an der frischen t häl der fit

– Bilanzbuchhalter (m/w)

Wo die Arbeit ruft: Stellen & Chancen im Wochenblatt.

Gastronomie

Bedienung mit langjähriger ErfahLaminat- u. Parkettleger sucht Ar- rung, sucht Stelle in Gastronomie oder in Büro 콯 01 63 / 15 107 81 beitsstelle. Tel. 01 57 / 82 59 67 78 Suche Gartenarbeit, Gartenpflege, Erfahrener Koch sucht ab sofort aller Art in ganz Stuttgart (Nebenjob). Teilzeitstelle in internationaler / Tel. 01 78 - 78 131 43 deutscher Küche. Tel.: 0160-7809450.


© Kzenon – Fotolia

ANZEIGE

REISETIPPS &

Aus flugsziele

Weihnachtlich: die experimenta im Dezember Spannende Aktionen und Überraschungen in der experimenta Heilbronn n HEILBRONN Im Dezember ist in der experimenta in Heilbronn einiges los: Jeden Tag öffnet sich ein Türchen am experimenta-Adventskalender. Überraschende Geschenke aus dem experimenta-Shop befinden sich darin, die täglich unter allen Besuchern verlost werden. Hinter dem 24. Türchen wartet für alle Teilnehmer dann noch eine besondere Überraschung. Am Nikolaustag wird das experimentaMaskottchen „Alex“ kleine Präsente an alle Besucher verteilen. Zusätzlich sorgt ein Suchspiel in der Ausstellung für Spannung. Unter allen Teilnehmern wird ein toller Preis aus dem experimenta-Shop verlost. Und am 23. Dezember heißt es: Freier Eintritt für alle Großeltern! Gültig für alle Erwachsenen über 55 Jahren in Begleitung von mindestens einem regulär zahlenden Kind unter 18. In der „Best of Arena“ wer-

Hier werden Klangwunder entdeckt. den noch einmal die beliebtesten Aktionen aus dem Farben- und Energiecamp sowie der Licht- und Papierarena angeboten. Auch seine Geschicklichkeit kann man hier unter Beweis stellen. Ein besonderes Weihnachtsgeschenk wäre eine experimenta-Jahreskarte. Abseits des Weihnachtsstresses kann man den experimenta-Shop besuchen, der sieben Tage

Foto: z

die Woche geöffnet hat. Dort finden sich tolle und spannende Geschenkideen für Jung und Alt rund um das Thema „Naturwissenschaft und Technik“. Auch in den Weihnachtsferien hat die experimenta, mit Ausnahme vom 24., 25. und 31. 12., täglich geöffnet. Die aktuelle Sonderausstellung „Klangwunder“ richtet sich besonders an Kinder

zwischen vier und zehn Jahren und Familien: Ein „Kling“ hier, ein „Klong“ da – und dahinten ein Pfeifen. Unsere Welt ist voller Klänge. Ihnen kann man im Heilbronner Science Center in einer bunten Klanglandschaft noch bis zum 28. Mai 2017 nachspüren. Die Klänge formen sich zu Rhythmen und kleinen Melodien. Natürlich nutzen wir dabei auch ein besonders vielfältiges Instrument: unsere Stimme! Wie all die Klänge auf uns wirken, ist ein weiteres Thema der vielfältigen Klangexperimente. Klangwunder ist eine Kooperation der experimenta mit dem Mobilen Musik Museum Düsseldorf.

ANZEIGE

Auf ins Brezelmuseum n ERDMANNHAUSEN Die Brezel – ein Abendmahlsgebäck? Das Brezelmuseum in Erdmannhausen Was hat die Brezel mit dem Abendmahl zu tun und wer hat sie erfunden? Ein italienischer Mönch? Ein Uttwiler? Warum heißt sie so und woher kommt die Gestalt der Brezel? In Erdmannhausen, nahe der Schillerstadt Marbach am Neckar, begegnet dem Besucher im Brezelmuseum das Geheimnis der Brezel in vielen Facetten. Eine davon ist die Legende vom Bäcker

Frieder aus Urach. Diese wird in einer Ton- und Lichtinszenierung erzählt und zieht Parallelen zu aktuellen Fragen – zur Landwirtschaft und zur Nahrungsmittelproduktion. Auf manche Fragen erhalten Sie Antworten, vieles lässt sich nur selbst erleben, zum Beispiel beim selber Brezeln-Schlingen. Das Brezelmuseum befindet sich nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Erdmannhausen (S 4 Stuttgart–Backnang). Direkt gegenüber lädt auf dem Spielplatz die Riesenbrezel zum Klettern ein.

Öffnungszeiten sind samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr. Außerdem haben wir am 26. Dezember und 6. Januar 2017 geöffnet. Am 24., 25., 31. Dezember und 1. Januar bleibt das Museum geschlossen. Führungen, unter anderem auch Kinderführungen, sind auch wochentags nach Absprache möglich. Die Ausstellung ist barrierefrei zugänglich. Brezelmuseum, Badstraße 8, 71729 Erdmannhausen, Tel.: 0 71 44 / 8 88 25 65, E-Mail: kontakt@brezelmuseum.de, www.brezelmuseum.de

In Kooperation mit:

experimenta gGmbH Kranenstraße 14 74072 Heilbronn 0 71 31 / 8 87 95 - 0 info@experimenta-heilbronn.de www.experimenta-heilbronn.de

16 BIS 28. OKTOBER 20 LLUNG t7. TE SS U A SONDER

Split – Spiegel. Licht. Reflexion Ausstellung bis 3. Oktober 2017 im Schauwerk in Sindelfingen n SINDELFINGEN Wie in den vergangenen beiden Jahren gilt auch diesen Advent der freie Eintritt an allen Sonntagen vor Weihnachten (27. 11, 4. 12., 11. 12., 18. 12.) im Schauwerk. Das Führungsangebot kann ebenfalls kostenfrei genutzt werden. Jeden Sonntag findet von 11.30 bis 13 Uhr eine öffentliche Führung durch das ganze Haus statt, von 15 bis 16 Uhr folgt eine Themenführung zu einem besonderen Aspekt der Ausstellungen. Derzeit zeigt das Schauwerk die große Sonderausstellung „Split“. Spiegel-Licht-Reflexion sowie die Ausstellungen „Susanne Paesler, Ortswechsel“ und die Licht-

Spiegel in der Kunst, hier bei Tony Cragg, Runner, 2011; Foto: z

installation „Lichtwirbel“ der Künstlerin Rosalie. Reflektierende Materialien markieren einen Umbruch in der Kunst des 20. Jahrhunderts: Seit Ende der 1950er Jahre suchten Künstler nach Ausdrucksformen, die einen Neuanfang in der Kunst propagieren sollten. So fanden auch neue Techniken und Materialien Eingang in die Werkgestaltung. War der Spiegel vorher eher symbolisch aufgeladenes Motiv in der Malerei, wurde er jetzt als Material entdeckt, um physikalische Eigenschaften und Themen wie Licht, Zeit, Raum und Bewegung zu erforschen. Die Faszination für glänzende und spiegelnde Materia-

Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen Weinverkostung und Weihnachtsmarkt am dritten Adventwochenende n HOHENLOHE-OEHRINGEN Speziell den nun neu ins Sortiment hinzukommenden Rebsorten wie Traminer, Müller-Thurgau, Grauburgunder und dem Portugieser verleihen dem starken Fruchtbouquet des Weinjahrgangs 2016 beim Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen eine äußerst fruchtig-filigrane Art.

Die Weinberge werden derzeit auf Bio-Weinbau umgestellt. Am dritten Adventwochenende, 10. und 11. Dezember, jeweils von 11 bis 19 Uhr, werden im Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen, 74613 Öhringen Verrenberg, Wiesenkelter (ab Ortseingang Verrenberg ausgeschildert), die neuen Weine vorgestellt. Sonntags findet dort zeitgleich auch der bekannte

Weihnachtsmarkt statt. Die Weinprobe ist für Besucher gratis und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Am dritten Adventswochenende kann man die Verkostungs- und Einkaufsmöglichkeit mit einem Ausflug nach Hohenlohe bestens verbinden. Neben den Weinen und flaschenvergorenen Winzersekten bietet das fürstliche Weingut auch die Möglich-

Gefördert durch:

experimenta gGmbH Kranenstraße 14 74072 Heilbronn info@experimenta-heilbronn.de www.experimenta-heilbronn.de

lien prägt die Sammlung Schaufler. Viele Arbeiten verbinden das Schöne und das Kühle mit einer Prise Glamour. Doch es ist nicht nur die reflektierende Oberfläche der Kunstwerke, welche die Sammler begeisterte, sondern auch das Hintersinnige, die Augentäuschung und Illusion, die in der Doppeldeutigkeit des Wortes Reflexion stecken. Schauwerk Sindelfingen Eschenbrünnlestraße 15/1 71065 Sindelfingen Telefon 0 70 31 / 932 - 49 00 E-Mail: contact@schauwerksindelfingen.de www.schauwerk-sindelfingen.de

keit zum Einkauf von Wildbret aus eigener Hohenloher Jagd. Die passende Weinempfehlung erhalten die Besucher gratis! Eine Anreise ist auch ganz bequem mit der S 4 Stadtbahn HN-Öhringen möglich (Haltestelle Bitzfeld + 15 min Fußweg). Nähere Informationen erhalten Sie direkt bei uns, Tel. 0 79 41 / 94 91 - 0, oder info@verrenberg.de.

Tierweihnachten in Tripsdrill

Samstag und Sonntag 11–17 Uhr

Entdecken Sie das Geheimnis der Brezel! Am 2. Weihnachtstag geöffnet! Badstraße 8 71729 Erdmannhausen kontakt@brezelmuseum.de 071 44/888 25 65

www.brezelmuseum.de

Winter im Wildparadies & Natur-Resort Das Wildparadies Tripsdrill ist im Winter an allen Wochenenden, Ferien- und Feier tagen von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Am 2., 3. und 4. Advent-Sonntag feiern wir die Tierweihnacht, mit Waldgottesdienst, Mitmachständen und Geschenken vom Nikolaus. Wir wünschen allen Gästen, Freunden und Bekannten eine schöne Adventszeit! Ein Wintertraum wird wahr bei einer Übernachtung in den kuschelig warmen und komfortabel ausgestatteten Baumhäusern. Buchbar täglich (außer Heiligabend und Silvester).

Adventsstimmung im Wildparadies und Natur-Resort n CLEEBRONN Wildparadies Tripsdrill, Cleebronn: Stimmungsvolle Beleuchtung, zahlreiche urige Holzhütten und der Duft der Weihnacht in der Luft – an den Adventssonntagen des 4., 11. und 18. Dezember lädt das Wildparadies Tripsdrill wieder zur alljährlichen Tierweihnacht ein. Neben über 40 Tierarten warten verschiedene Bastelund Aktionsstände, eine besinnliche Waldandacht und als Höhepunkt der Besuch vom Nikolaus. Am 4., 11. und 18. Dezember 2016 ist Adventsstimmung im Wildparadies Tripsdrill garantiert. Während sich die Kinder ab 12 Uhr an verschiedenen Bastelständen kreativ betätigen, wärmen sich die Großen bei heißem Punsch und lodernden Schwedenfeuern. Wer die Herausforderung liebt, stellt beim schmackhaften Lebkuchenschnappen seine Ge-

In Tripsdrill ist schon alles auf Advent und Weihnachten ausgerichtet. Foto: z schicklichkeit unter Beweis. Heimelige Atmosphäre verspricht die beheizte Wildsau-Schenke. Hier kann man sich aufwärmen und gemütliche Zeit am Kaminfeuer verbringen. Für die passende Musik sorgt dabei der Weltrekord-Akkordeonspieler Thomas Schmelzle. Um 13.30 Uhr startet an diesen Sonntagen der besonders auf die kleinen Besu-

cher ausgerichtete Waldgottesdienst. Selbstverständlich spielen auch die tierischen Bewohner wieder eine Hauptrolle: Um 11.30 und 15.30 Uhr können die Besucher die atemberaubenden Flugmanöver von Adler, Geier und Falken bei der Flugvorführung bestaunen. Wissenswertes bietet die Fütterungsrunde ab 14.30 Uhr. Dabei

vermittelt der erfahrene Wildhüter allerhand Interessantes zu den Lebensweisen der Tiere. Gegen 16.30 Uhr folgt dann der krönende Abschluss: Unter unverkennbarem Glockengeläut machen sich der Nikolaus und seine Gehilfen mitsamt Pferdekutsche auf den Weg ins Wildparadies und bringen allen Kindern ein kleines Geschenk. Auch im Winter bietet das Natur-Resort Tripsdrill einzigartige, erlebnisreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Behaglich und naturnah zugleich begeistern hochwertige Baumhäuser die Gäste. Während der Wintersaison hat das Wildparadies an allen Wochenenden und Feiertagen sowie während der Ferien in Baden-Württemberg von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 9,50 Euro und für Kinder von vier bis elf Jahren sowie Senioren 7,50 Euro.

MAI 2017

Dreimal schöne Bescherung!

Weihnachtsgeschenke, die garantiert Spaß machen: den Tripsdriller Tages -Pass oder Jahres -Pass – beide noch zum Preis von 2016 oder gar eine Übern achtung im komfortablen Baumhaus. 74389 Cleebronn · Tel. 0 7135 / 99 99 · www.tr ipsdrill.de A 81 Stuttgart /Heilbronn · Ausfahrt 13 Mundelsheim


TOPTIPP 30.11.2016

SEITE 17

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

DIE KUNST ZU ESSEN

Service Telefon: E-Mail: Ă&#x2013;ffnungstage: Montag â&#x20AC;&#x201C; Freitag Samstag

Bayrische Brotzeit

0711 / 619 58 - 23 kontakt@kuebler-online.de

kostenlos parken

06:30 h - 19:00 h 06:30 h - 14:00 h

Frisch, lecker und aus der Region!

ohne Geschmacksverstärker ohne Farbstoffe Allergenen: siehe

Informationen RĂźckseite. zu

-o ebler www.ku ¡ t r a g t t u t S Ă&#x;e 67 ¡ 70178 KG ¡ RotebĂźhlstra mbH & Co. KĂ&#x153;BLER G

n Bayerische Brotzeit Bei dieser deftigen Brotzeit kann es ruhig etwas rustikal zugehen. Kräftiges Bauernbrot, schmackhaftes Laugengebäck und natßrlich herzhafter Käse, dazu ein pikanter Wurstsalat mit Käse.

n Pikanter Wurstsalat mit Käse (fßr 4 Personen)

Unsere Angebote

vom 01.12.-07.12.2016 _______

Oberländer oder Oberländerballs

Zarte

Schweinefilet

auch als FiletspieĂ&#x;, Medail ons oder auch lecker gefĂźllt

ideal fĂźr Ihre Currywurst

0,49â&#x201A;Ź 100g 1,09â&#x201A;Ź ______ 100g _______ Jagdwurst oder Bierschinken mager mit viel Schinkeneinlage

Hackbraten roh in der Backfolie natur, mit Speck oder mit Käse erhältlich

0,79â&#x201A;Ź ______ 5,49â&#x201A;Ź 100g Kg _______

REZEPT DER

Edelsaftschinken

Rinderfilet Sßdamerikanisch nur am Stßck ca.1,5-1-8kg erhältlich

von Hand gerollt 0,99â&#x201A;Ź 100g ______ 3,29â&#x201A;Ź 100g _______

WOCHE

400 g Räucherkäse

Haussalami

Schweinehals ohne Bein

4 Regensburger WĂźrste (etwa 200 g), ersatzweise Lyoner verwenden

mit erlesenen GewĂźrzen natĂźrlich gereift

mager, auch portioniert oder gefßllt erhältlich

0,89â&#x201A;Ź

Kg 6,49â&#x201A;Ź 100g _______ Unsere Spezialitäten frisch vom Rauchwagen:

Krakauer HĂśrnchen ca. 400g

2 FrĂźhlingszwiebeln

2,50â&#x201A;Ź

StĂźck _______ Schlager der Woche im Restaurant :

4 Zwiebeln

Entenbraten

Dieses Angebot ist in folgenden Fachgeschäften erhältlich: Metzgerei Kurz, Kornbergstr. 19, 70176 Stuttgart â&#x20AC;˘ Feinkost & Metzgerei Weller GmbH, SchloĂ&#x;str. 61, 70176 Stuttgart â&#x20AC;˘ Metzgerei Kalbacher, Gablenberger Hauptstr. 67, 70186 Stuttgart â&#x20AC;˘ Metzgerei Luz, Florianstr. 14, 70188 Stuttgart Metzgerei Wagner, Klopstockstr. 2, 70193 Stuttgart â&#x20AC;˘ Metzgerei Kress, MĂśhringer Str. 167, 70199 Stuttgart â&#x20AC;˘ Metzgerei Treuter, Hauptstr. 107, 70563 Stuttgart Metzgerei Cantz GmbH, Epplestr. 19D, 70597 Stuttgart â&#x20AC;˘ Metzgerei Holzwarth GmbH, Hermannstr. 1, 70771 Musberg â&#x20AC;˘ Metzgerei Thumm, Bonlander Hauptstr. 23, 70794 Filderstadt â&#x20AC;˘ Metzgerei Frank, Alte Stuttgarter Str. 62, 70195 S-Botnang â&#x20AC;˘ Metzgerei Luz, Seelbergstr. 22, 70372 Bad Cannstatt Hier finden Sie Ihren defti-Meister-Metzger vor Ort! Einfach Code scannen...

Morgens ein Lächeln Besser in den Tag starten Wer sich morgens nach dem Aufstehen selbst ein Lächeln schenkt, startet besser in den Tag. â&#x20AC;&#x17E;Stellen Sie sich aufrecht vor den Spiegel und lächeln Sie sich zuâ&#x20AC;&#x153;, rät die Mannheimer Psychotherapeutin Dr. Doris Wolf im Patientenmagazin â&#x20AC;&#x17E;HausArztâ&#x20AC;&#x153;. Der Trick funktioniert nach einer Methode, die Embodiment bezeichnet wird: Mit

unserer KÜrperhaltung und Mimik kÜnnen wir unsere Stimmungslage gezielt beeinflussen. Studien zeigen: Mit einer selbstbewussten Pose und einem Lächeln programmiert man sich selbst auf gute Laune. Andersherum funktioniert es leider auch: Wer Schultern und Mundwinkel hängen lässt, riskiert miese Stimmung.

e.d nlin

e

Leckeres Biergartenrezept

4 EL Weinessig

an BeifuĂ&#x;soĂ&#x;e mit Apfelrotkraut und zweierlei KnĂśdel

6 EL Avocado-Ă&#x2013;l

Alle Angebote solange Vorrat reicht, Ă&#x201E;nderungen vorbehalten!

8,90â&#x201A;Ź

je Portion

_______

Alle Angebote solange Vorrat reicht, Ă&#x201E;nderungen vorbehalten !

Salz Pfeffer Schnittlauch

ANZEIGE

n Zubereitung Räucherkäse erst in dicke Scheiben und dann in Streifen, Regensburger in Scheiben und die FrĂźhlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Zwiebeln in feine, halbe Ringe schneiden und mit etwas heiĂ&#x;em Wasser ĂźberbrĂźhen. Aus dem BrĂźhwasser, Essig, Avocado-Ă&#x2013;l (das mild-nussige Ă&#x2013;l schmeckt hervorragend an Käsesalaten), Salz und Pfeffer eine kräftige Marinade anrĂźhren. Alle Zutaten unterheben und gut durchziehen lassen. Mit SchnittlauchrĂśllchen bestreut servieren. Dazu schmeckt ein original bayerisches Bier, beispielsweise das helle Vollbier von Herrnbräu. Pro Person: 714 kcal (2987 kJ), 28,2 g EiweiĂ&#x;, 64,9 g Fett, 3,7 g Kohlenhydrate Foto: Wirths

ANZEIGE

â&#x20AC;&#x17E;Funkelnder Brillantschmuck und andere Geschenkideenâ&#x20AC;&#x153; Ideen bei Juwelier SandkĂźhler: Brillantschmuck und schimmernde Perlenketten n STUTTGART Fast jede Frau wĂźnscht sich an Weihnachten insgeheim funkelnden Schmuck. Frauen sehen darin einen Ausdruck von Liebe und Wertschätzung. Um den Männern das lästige Suchen und unnĂśtigen Ă&#x201E;rger am 24. Dezember zu ersparen, bietet Juwelier SandkĂźhler wunderschĂśne SchmuckstĂźcke zu erschwinglichen Preisen. Die hauseigene JS-Brillantschmuck-Kollektion (Neuware) funkelt mit Freudentränen an Weihnachten

garantiert um die Wette. Schon ab 189 Euro kann man einen Brillantring oder Ohrstecker erwerben. Aber nicht nur funkelnder Brillantschmuck, edle Farbstein-StĂźcke, verfĂźhrerisch schimmernde Perlenketten oder renommierte MarkenLuxusuhren â&#x20AC;&#x201C; Juwelier SandkĂźhler in der KĂśnigstraĂ&#x;e 20 in Stuttgart bietet Luxus zu erschwinglichen Preisen fĂźr jeden Geldbeutel. Das Fachgeschäft fĂźr feinen Schmuck aus zweiter Hand ist fĂźr Weihnachts-

geschenke immer die richtige Adresse. In der hauseigenen Werkstatt professionell aufgearbeitete SchmuckstĂźcke sind optisch von neuem Schmuck nicht zu unterscheiden, bieten aber einen Preisvorteil von bis zu 50 Prozent gegenĂźber vergleichbarer Neuware. Geschenkgutscheine sind ebenfalls erhältlich. Im Online-Shop, www.juwelier-sandkuehler.de, ist ebenfalls fĂźr jeden Geschmack etwas dabei. Ă&#x2013;ffnungszeiten im Advent: Mo.â&#x20AC;&#x201C;Fr. 10â&#x20AC;&#x201C;18.30 Uhr und Sa. 10â&#x20AC;&#x201C;18 Uhr.

Funkelnder Brillantschmuck u.a. Geschenkideen bei Juwelier Sandkßhler erhältlich. Foto: z/Sandkßhler

KINOMAGAZIN Marie Curie, eine starke Frau

FILMSTARTS

Die Wissenschaftlerin muss erfahren, dass Kopf und Herz nicht immer miteinander vereinbar sind

Sully

Drama/USA Regie: Clint Eastwood Darsteller: Tom Hanks, Aaron Eckhart, Laura Linney

Am 15. Januar 2009 erlangt der Pilot Chesley B. Sullenberger Heldenstatus in den USA und auf der ganzen Welt: â&#x20AC;&#x17E;Sullyâ&#x20AC;&#x153;, so sein Spitzname, muss mit seinem Airbus A320 eine Notwasserung auf dem Hudson River in New York durchfĂźhren. Die Landung grenzt an ein Wunder, alle 155 Personen Ăźberleben.

Ein Lied fĂźr Nour

Drama/UK Regie: Hany Abu-Assad Darsteller: Tawfeek Barhom, Hiba Attalah, Kais Attalah

Taxifahrer Mohammed Assaf ist im kriegsgebeutelten Gazastreifen aufgewachsen und Musiker. Er träumt davon, eine Karriere zu starten. Von einem Fahrgast erfährt er, dass in Kairo ein Vorsingen fßr eine Castingshow fßr junge Gesangstalente startet. Allen Widrigkeiten zum Trotz der Palästinenser Mohammed, an dem Casting fßr die arabische Show teilzunehmen.

Underworld 5

Action/USA Regie: Anna Foerster Darsteller: Kate Beckinsale, Charles Dance, Tobias Menzies Vampirkriegerin Selene erwacht

aus ihrem langjährigen Koma. Sie findet eine Welt vor, in der die Existenz von Vampiren und WerwĂślfen nicht länger als Geheimnis gilt. Die Menschen setzen alles daran, die Kreaturen auszulĂśschen. Selene kehrt schlieĂ&#x;lich aufs Schlachtfeld zurĂźck. Dabei muss sie sich nicht nur gegen Angreifer aus den Reihen der WerwĂślfe, sondern auch gegen Verräter aus den eigenen Reihen zur Wehr setzen.

Robbi, Tobbi und das Fliewatßßt

Abenteuer/D Regie: Wolfgang Groos Darsteller: Arsseni Bultmann, Friedrich MĂźcke, Sam Riley Trotz seiner jungen Jahre ist Tobbi ein begnadeter Erfinder. Umso

mehr ist er aus dem Häuschen, als ihm eines Tages der Roboter Robbi vor die FĂźĂ&#x;e fällt. Der hat bei der Bruchlandung seines Raumschiffs allerdings seine Eltern verloren. Tobbi beschlieĂ&#x;t, seinem neuen Freund bei der Suche nach ihnen unter die Arme zu greifen. Zu diesem Zweck kreieren die beiden mit vereinten Kräften ein Fliewatßßt, ein Gefährt, das nicht nur fliegen, sondern auch schwimmen und fahren kann.

Marie Curie Drama/F Regie: Marie Noelle Darsteller: Karolina Gruszka, Charles Berling, Malik Zidi Dezember 1904: Die hochschwangere Wissenschaftlerin Marie Curie arbeitet in ihrem Forschungslabor mit ihrem Ehemann Pierre und ihrem Mitarbeiter AndrĂŠ Debierne. Dann setzen die Wehen ein. Mit 37 Jahren bringt sie ihre zweite Tochter Ă&#x2C6;ve zur Welt. Ein Jahr zuvor hatte die Schwedische Akademie der Wissenschaften dem Ehepaar fĂźr die Entdeckung der Radioaktivität den Nobelpreis fĂźr Physik verliehen. Ihre beruflichen Verpflichtungen hatten die Curies allerdings davon abgehalten, die Auszeichnung entgegenzunehmen. Im Juni 1905 holen die beiden das nach: Sie reisen nach Stockholm und Pierre hält den vorgeschriebenen Nobelvortrag. Kurze Zeit später verliert die junge Mutter zweier Kinder ihren Ehemann Pierre durch einen tragischen Unfall. Dennoch geht sie ihren Weg unerschĂźtterlich weiter. Trotz aller Widerstände in der von Männern dominierten Welt setzt sie ihre gemeinsamen Forschungen allein fort. Als erste Frau erhält sie einen Lehrstuhl an der Pariser Sorbonne. Nach einer langen Zeit der Trauer um ihren geliebten Mann verliebt sie sich in den verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin. Sie lässt sich auf eine Affäre mit ihm ein und lĂśst so einen heftigen Skandal aus. Just in dem Moment, als sie den zweiten Nobelpreis erhalten soll und die ehrwĂźrdige AcadĂŠmie des sciences Ăźber die Aufnahme Marie Curies in ihren Kreis berät, klagt sie die Pariser Presse Ăśffentlich als Ehebrecherin an. Im vollen Glanze ihres Ruhms muss Marie Curie Ăźble Diffamierungen Ăźber sich ergehen lassen. Sie erfährt bitterlich, wie unvereinbar Vernunft und Leidenschaft sein kĂśnnen.

Malik Zidi auf den heiĂ&#x;en Steinâ&#x20AC;&#x153; erhält er 2001 seine erste Nominierung fĂźr den CĂŠsar als bester Nachwuchsdarsteller. 2007 gewinnt er die Auszeichnung fĂźr â&#x20AC;&#x17E;Les AmitiĂŠs malĂŠfiquesâ&#x20AC;&#x153;.

Malik Zidi kommt 1975 in Paris zu Welt. Nach Theaterengagements debĂźtiert er 1998 im Kino mit den beiden Dramen â&#x20AC;&#x17E;Offene Herzenâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;Place Vendomeâ&#x20AC;&#x153;. FĂźr â&#x20AC;&#x17E;Tropfen

VERLOSUNG Freikarten fĂźr den Film â&#x20AC;&#x17E;Sullyâ&#x20AC;&#x153; zu gewinnen. Das Wochenblatt und Innenstadtkinos verlosen zusammen 2 x 2 Freikarten zum Kinostart von Sully mit Tom Hanks, Laura Linney und Anna Gunn. Am Freitag, den 02.12.2016, zwischen 15:00 Uhr und 15:15 Uhr eine Email mit dem Stichwort an gewinnspiel@innenstadt-kinos.de senden und mit ein bisschen GlĂźck Freikarten sichern. Stichwort: â&#x20AC;&#x17E;Sullyâ&#x20AC;&#x153;

Ein persÜnlicher Blick auf das bewegte Leben der zweifachen Nobelpreisträgerin.

KINOPROGRAMM VON 01.12. - 07.12.2016 NEU

22. FILMSCHAU BW

& $ '(  )*+,

DIE HABENICHTSE ab 12

NEU

NEU NEU

%-% %   %  # 

DEEPWATER HORIZON ab 12 .   

PHANTASTISCHE TIERWESEN

UND WO SIE ZU FINDEN SIND ab 12 /!  $ $ ! $

%    

      /!    $

RE

NGEN SERVIERU

04 40 0711/22 9

UNDERWORLD: BLOOD WARS ab 16             NEU

NEU

  

SULLY ab 12

NEU

0    $

%    $ /!  # 

VAMIRSCHWESTERN 3 ab 0

NEU

ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATĂ&#x153;Ă&#x153;T ab 0

    $ NEU

SING ab 0

POLDER - TOKYO HEIDI ab 16

DEAR ZINDAGI - LIEBESBRIEF AN DAS LEBEN ab 12

 ! "  

       #

ARRIVAL ab 12

FLORENCE FOSTER JENKINS ab 6

GIRL ON THE TRAIN ab 16

#       

    $        -   #

TROLLS ab 0

  ! "  

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS ab 12   $  ! %    

 0

JACK REACHER: KEIN WEG ZURĂ&#x153;CK ab 16

14.00

19.00

CAFĂ&#x2030; SOCIETY ab 12

ICH, DANIEL BLAKE ab 12

%  

NEU

12 !3  #

ALLE FILM

E FINDEN

SIE HIER:

Ă&#x201E;nderungen vorbehalten.


STADTMAGAZIN SEITE 18

30.11.2016

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Gabriele Arnold: Jeder Morgen ein Anfang Die Bad Mergentheimer Pfarrerin wird neue Prälatin in Stuttgart

A

m 1. Dezember übernimmt die 55-jährige Gabriele Arnold offiziell die Prälatur Stuttgart mit ihren 254 Kirchengemeinden und rund 560 000 Gläubigen. Am Sonntag wurde sie von Bischof July in einem Gottesdienst in der Stiftskirche in ihr neues Amt eingesetzt. MARISA SASS-BAITIS n STUTTGART Eine Herausforderung, die es in sich hat: Als Prälatin ist sie Seelsorgerin für sämtliche Kollegen im Sprengel und zuständig für die Neubesetzung von Pfarrstellen, hält Predigten und Gottesdienste, nimmt öffentliche Aufgaben wie Vorträge oder die Arbeit in Kuratorien wahr und ist Mitglied der Kirchenleitung. Eine vielfältige Aufgabe, auf die sie sich freut, die ihr aber auch Schmetterlinge im Bauch beschert, wenn sie an die große Verantwortung denkt:

„Manchmal wache ich nachts auf, weil mir die Frage durch den Kopf schießt, ob ich den Anforderungen überhaupt gewachsen bin.“ Doch lange lässt sich die gebürtige Stuttgarterin mit ihrem unerschütterlichen Optimismus und dem offenen Lächeln nicht ins Bockshorn jagen: „Ich habe ein gesundes Gottvertrauen und Lampenfieber gehört schließlich dazu.“ Dass ihr Weg sie einmal in das Amt einer Prälatin führen würde, hätte Arnold nie gedacht. Zwar stammt sie aus einem christlich geprägten Elternhaus – der Vater war lange Oberkirchenrat der württembergischen Landeskirche –, doch es ist die Neugier, was es denn mit Gott auf sich habe, die schon früh die Weichen für eine theologische Laufbahn stellt. Während ihr zunächst eine wissenschaftliche Karriere vorschwebt, entdeckt

PORTRÄT

POP 1. Stock, Steinstraße 13: Live im Ersten: Micha Schlüter Band, Do 1.12., 21 Uhr. Live im Ersten: Joseph Myers, Do 8.12., 21 Uhr. Club Universum, Charlottenplatz 1: Ignite, Do 1.12., 19.30 Uhr. The Doors of Perception, Fr 2.12., 19.30 Uhr. The Bones + Teenage Bottle Rocket + Generators, Di 6.12., 19.30 Uhr. Im Wizemann, Quellenstraße 7: Grossstadtgeflüster, Mi 30.11., 20 Uhr. Frida Gold, Mi 30.11., 20 Uhr. Feine Sahne Fischfilet, Sa 3.12., 20 Uhr. Kids of Adelaide, Di 6.12., 18 Uhr. Deine Freunde, Fr 9.12., 17.30 Uhr. Shantel & Bucovina Club Orkestar + Bukahara + Amariszi, Sa 10.12., 19.45 Uhr. Jazzclub BIX, Leonhardsplatz 28: Rainer Tempel & Pentagon, Mi 30.11., 20.30 Uhr. Band in the BIX, Do 1.12., 20.30 Uhr. Seraleez, Sa 3.12., 21 Uhr. Tower of Power-Ensemble der Musikhochschule Stuttgart + JMK Trio, Di 6.12., 20.30 Uhr. IG Jazz im BIX: Franco Petrocca Trio, Mi 7.12., 20.30 Uhr. Rusconi, Sa 10.12., 21 Uhr. Klassentreffen Generation ‚95, Di 13.12., 20.30 Uhr. Kath. Kirche St. Augustinus, Neugereut, Flamingoweg 22: Pop- und Gospelchor newJoyce, Sindelfingen, So 4.12., 18 Uhr.

LKA Longhorn, Heiligenwiesen 6: Brian Fallon & The Crowes, Mi 30.11., 20 Uhr. Kissin’ Dynamite, Sa 3.12., 19 Uhr. Clutch, So 4.12., 19.30 Uhr. Skillet, Di 6.12., 20 Uhr. WIZO, Fr 9.12., 19.30 Uhr. Gluki, So 11.12., 19 Uhr. Laboratorium, Wagenburgstraße 147: Joseph Parsons & Band, Do 1.12., 20.30 Uhr. Michael Weston King, Fr 2.12., 20.30 Uhr. Lieber Osten, Sa 3.12., 20.30 Uhr. Sammy Vomácka, Fr 9.12., 20.30 Uhr. Rózsák, Sa 10.12., 20.30 Uhr. Rosenau, Rotebühlstraße 109B: close-up music: Kofelgschroa, Do 1.12., 20 Uhr. SwingTime @ Rosenau, Sa 10.12., 20 Uhr. Theaterhaus, Siemensstraße 11: Chris Gall (Piano solo), Do 1.12., 20.15 Uhr. 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche: Groove Inclusion „all inclusive“, So 4.12., 18 Uhr. Ganes, Di 6.12., 20 Uhr. Absolut, Fr 9.12., 20.15 Uhr. Il Tempo Gigante, Fr 9.12., 20.15 Uhr. Wirtschaftswunder, Di 13.12., 20 Uhr. Traditional Jazz-Hall, Marienstraße 3B: Harald Schwer Quintett, Mi 30.11., 20 Uhr. Will Lindfors Swing Affairs,

KIDS

2.12., 18.30 Uhr. Erdbeben und Risikogesellschaft, Fr 9.12., 18.30 Uhr.

was, wann, wwwo w Alle Termine online unter: www.stuttgarter-wochenblatt.de

Do 1.12., 20 Uhr. Achim Bohlender Swingtett, Fr 2.12., 20 Uhr. The Swing Thing, Sa 3.12., 20.15 Uhr. Al Cat & The Roaring Tigers, So 4.12., 18 Uhr. Classix Jazz Quintett, Mi 7.12., 20 Uhr. Manfred Bauerle Quartett, Do 8.12., 20 Uhr. Daimler Bigband, Fr 9.12., 20 Uhr. Jazzmo Swing’n’Dixie, Sa 10.12., 20.15 Uhr. Tobias Becker Bigband, So 11.12., 18 Uhr. Treffpunkt Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28: Im Zauber Japans, Fr 2.12., 18 Uhr. Zwölfzehn, Paulinenstraße 45: Vona, Do 1.12., 20 Uhr. Coma, Mo 5.12., 20 Uhr. Maxine Kazis, Mi 7.12., 20 Uhr. Hannah Williams & The Affirmations, Do 8.12., 20 Uhr. Northcote, Sa 10.12., 20 Uhr. SPH Bandcontest, So 11.12., 18 Uhr. Treffpunkt Rotebühlplatz, Foyer, Rotebühlplatz 28: 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche: Im Zauber Japans, Fr 2.12., 18 Uhr. Treffpunkt Rotebühlplatz, Robert-Bosch-Saal, Rotebühlplatz 28: Soraya Vahab-Ghalyaghi und Sahar, Fr 2.12., 19.30 bis 21 Uhr.

VORTRÄGE Veranstaltungen unter www.hausderwirtschaft.de

sie im Vikariat ihre Liebe zur Gemeindearbeit. „Ich wollte wissen, was die Menschen bewegt, Anteil nehmen sowohl an schönen Erlebnissen als auch an Sorgen und Nöten. Die Kirche gehört an die Seite der Menschen.“ An Themen herrsche kein Mangel: die Flüchtlingskrise, zunehmender Rechtspopulismus oder die Bewahrung der Schöpfung verlangten eine klare Positionierung und begännen bereits im Kleinen. „Viele umwälzende Veränderungen finden ihren Anfang im Alltag. Durch den Kauf von Fair-Trade-Produkten, die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel oder die Verwendung von regionalen, nachhaltig erzeugten Lebensmitteln beispielsweise kann jeder zu Umweltschutz und mehr Gerechtigkeit in der Welt beitragen. Die Kirche wiederum muss mit gutem Beispiel vorangehen.“ Auch in Stuttgart sieht die energische Frau mit der

Forum 3, Gymnasiumstr. 21: Fairer Handel als Brückenbau auf Augenhöhe?, Fr 2.12., 19.30 Uhr. Reinkarnation und Karma aus christlicher Sicht, Mo 5.12., 19.30 Uhr. Briefe schreiben für die Freiheit – ein Blick hinter die Kulissen der Einzelfallarbeit, Mo 5.12., 20 Uhr. Linden-Museum, Hegelplatz 1: Der Reisbau in Japan, Fr

Treffpunkt Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28: Die Medici und die Fugger- Zwei Familien bestimmen die europäische Wirtschaftspolitik, Mi 30.11., 17.45 bis 20 Uhr. Reizdarm - wenn der Darm verrückt spielt, Do 1.12., 18.15 Uhr. Der Einfluss Japans auf die Kunst der Moderne, Di 6.12., 12 Uhr. Chile - vom Torres del Paine nach Santiago,

Steinstarker Advent !!! Jede Adventswoche eine neue, tolle Überraschung. Am 06.Dezember mit Nicolaus. Nur hier in ihrem Mineralienhandel in Stuttgart Bad Cannstatt., M-S Mineralien und Edelsteine, König-Karl-Str. 66, 70372 Stuttgart, 콯 (0711) 56 07 71 info@ms-mineralien.com

Di 6.12., 20 Uhr. Die Kopernikanische Wende - Vom Mittelalter zur Neuzeit, Mi 7.12., 17.45 Uhr. Kletter- und Entdeckungsreise durch Jordanien, Do 8.12., 20 Uhr. FH Stuttgart - Hochschule für Technik, Bau 1/Aula, Schellingstraße 24: Architekturnovember: Innenministerium und Haus des Landtags – zwei Stadtbausteine zwischen Kulturmeile und Schlossgarten, Do 1.12., 19 Uhr. Universität Stuttgart - Campus Stadtmitte, K II, Hörsaal 17.01, Keplerstr. 17: Architekturnovember / November Reihe, Mi 30.11., 19 Uhr. K II, Hörsaal 17.74, Keplerstr. 17: Karriere mit nachhaltiger Architektur und Design, Do 1.12., 17.30 Uhr. Treffpunkt Rotebühlplatz, Robert-Bosch-Saal, Rotebühlplatz 28: Netzflimmern – Medien richtig nutzen, Mi 7.12., 19.30 bis 21 Uhr. Theodor-Bäuerle-Saal (B 001), Rotebühlplatz 28: Computerspielschule Stuttgart, Mi 7.12., 17.30 bis 19.30 Uhr. Treffpunkt Rotebühlplatz, treffpunkt 50plus, Rotebühlplatz 28: Politischer Stammtisch ZielckePlus, Fr 2.12., 10.30 bis 12 Uhr.

SUDOKU-AUFLÖSUNG 45/2016 5

1

7

8

2

9

3

6

4

6

3

5

1

4

7

2

9

8

9

8

3

5

6

4

7

1

2

1

8

2

3

9

6

5

4

7

4

6

2

7

1

3

5

8

9

4

7

9

2

5

8

1

6

3

6

7

1

9

3

2

8

4

5

5

9

8

4

1

3

6

7

2

2

9

8

4

5

1

6

7

3

3

4

6

7

2

5

8

1

9

3

4

5

6

7

8

9

2

1

2

1

7

6

8

9

3

5

4

7

3

4

1

8

5

2

9

6

8

2

4

5

7

1

9

3

6

8

5

9

2

4

6

1

3

7

7

5

3

9

6

2

4

8

1

1

2

6

3

9

7

4

5

8

9

6

1

8

3

4

7

2

5

8

3

6

5

4

7

9

1

2

4

5

9

1

8

6

2

3

7

4

9

1

3

8

2

5

6

7

1

6

7

2

4

3

8

9

5

2

5

7

9

6

1

8

3

4

2

8

3

5

7

9

4

6

1

1

7

5

6

9

8

4

2

3

8

1

2

3

6

7

9

5

4

9

6

4

2

5

3

1

7

8

6

3

4

8

9

5

1

7

2

3

2

8

7

1

4

6

9

5

7

9

5

4

1

2

3

8

6

7

1

9

8

3

5

2

4

6

3

7

6

9

2

4

5

1

8

6

8

3

4

2

9

7

5

1

5

2

8

6

3

1

7

4

9

5

4

2

1

7

6

3

8

9

9

4

1

7

5

8

6

2

3

zupackenden Art Handlungsbedarf: „Wir brauchen Mittel und Möglichkeiten, gegen die Armut in der Stadt vorzugehen. Vesperkirchen sind eine wichtige Einrichtung zur Soforthilfe, aber eben nur ein Schritt auf dem Weg, nachhaltig Abhilfe zu schaffen.“ Privat stellt der Umzug nach Stuttgart für die Mutter von drei Söhnen die Rückkehr in die Heimat dar. Sie freut sich darauf, ihre alte Wirkungsstätte in Heslach zu besuchen, das kulturelle Angebot der Stadt zu erkunden oder sich in der Markthalle mit Spezialitäten zu verwöhnen. Ein kleiner Wermutstropfen bleibt: „Mein Mann freut sich über meinen beruflichen Erfolg, aber während meine Söhne den Umzug gut finden, fühlte er sich in Bad Mergentheim sehr wohl. Ich bin sehr dankbar, dass er mich trotzdem unterstützt und mein bester Ratgeber ist.“ Foto: Sass-Baitis

Kinderhaus Büsnau, AdolfEngster-Weg 4: Mary Poppins (USA 1964), Mi 30.11., 15 Uhr.

Generationenhaus Heslach Rudolf Schmid und Hermann Schmid-Stiftung, GebrüderSchmid-Weg 13: Die Wintergeschichte, Do 1.12., 15 Uhr. Jugendfarm Stammheim, Münchinger Straße / Egerten: Schneekugeln und Weihnachtsdeko basteln, Do 1.12., 14 bis 18 Uhr. Töpfern und Weihnachtsdeko basteln, Fr 2.12., 14 bis 18 Uhr. Reiten für alle Stallhelfer, Sa 3.12., 10 bis 18 Uhr. Holz-Nikoläuse basteln, Kinderpunsch, Di 6.12., 14 bis 18 Uhr. Kinder- und Jugendhaus Birkach, Grüninger Straße 18: Mädchenwerkstatt: Sägen für Nikolaus, Do 1.12., 15 bis 18 Uhr. Kinderwerkstatt: Winterfiguren aus Pappe, Mo 5.12., 15 bis 18 Uhr. Kinder- und Jugendhaus Vaihingen, Walter-Heller-Straße 29: Kreative Adventsgestecke herstellen, Mi 30.11., 15 Uhr.

bis 16 Uhr. Junges Schloss Kindermuseum, Schillerplatz 6 (im Alten Schloss): Offene Werkstatt: Weihnachtssterne gestalten, Sa 3.12., 13 bis 15 Uhr. Kurioses Klanglabor im Haus der Musik (3. OG), Schillerplatz 6: Kurioses Klanglabor: Tanz-Instrumenten-Mosaik, So 4.12., 14 Uhr.

LKA Longhorn, Heiligenwiesen 6: Suicidegirls, Fr 2.12., 20 Uhr. Staatsgalerie Stuttgart, Konrad-Adenauer-Straße 30-32: Himmelslichter überall, Fr 2.12., 15 Uhr. Ein Stern strahlt herein, So 4.12., 14 Uhr. Ein Stern strahlt herein - Weihnachtliches, Di 6.12., 14 Uhr. Theater Atelier, Stöckachstraße 55: Die Schneekönigin, Sa 3.12., 15 Uhr. Theater Rampe, Filderstraße 47: Montagereihe, Mo 5.12., 20.30 Uhr. Theater Tredeschin, Haußmannstraße 134C: Frau Holle, Do 1.12., 10 Uhr. Die Brüder Frost, Fr 2.12., 15 Uhr. Marias kleiner Esel, Sa 3.12., 15 Uhr. Der Die Das Schnecke, So 4.12., 15 Uhr. Theater in der Badewanne,

Stresemannstraße 39: Der magische Adventskalender, Mi 30.11., 10.30 Uhr. Der magische Adventskalender, Di 6.12., 10.30 Uhr. Der magische Adventskalender, Do 1.12., 11 Uhr. Der magische Adventskalender, Sa 3.12., 15 Uhr. Der magische Adventskalender, So 4.12., 15 Uhr. Theaterhaus, Siemensstraße 11: Premiere: Miras Sternenreise, So 4.12., 15 Uhr. Helden des Alltags, Mo 5.12., 19.15 Uhr. Landesmuseum Württemberg, Haus der Musik im Fruchtkasten, Schillerplatz 1: Hör mal, wie das klingt!, Sa 3.12., 14

Treffpunkt Rotebühlplatz, Musikschule, Rotebühlplatz 28: 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche: Ein Instrument für Dich, Sa 3.12., 10 bis 12 Uhr. Robert-BoschSaal, Rotebühlplatz 28: 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche: Der Polarexpress, Mo 5.12., 10 Uhr. Treffpunkt Rotebühlplatz, Treffpunkt Kinder, Rotebühlplatz 28: Gustav Klimt und seine Goldbilder, Mi 30.11., 15 bis 17 Uhr. Wunderbilder in Marmoriertechnik, Do 1.12., 15 bis 17 Uhr. Der Nikolaus kommt, Fr 2.12., 15 bis 17 Uhr. Schäfchen aus echter Schafwolle, Di 6.12., 15 bis 17 Uhr.

SUDOKU-RÄTSEL-ECKE 6

8

4

9

2

5

7

3

1

3

1

7

8

5

9

4

6

2

9

5

7

6

1

3

8

4

2

6

8

9

3

2

4

1

5

7

3

1

2

4

7

8

5

6

9

2

5

4

1

6

7

8

9

3

1

3

6

2

4

7

9

5

8

5

9

1

6

3

2

7

8

4

4

7

5

8

9

6

2

1

3

7

6

3

9

4

8

2

1

5

2

9

8

3

5

1

4

7

6

4

2

8

7

1

5

6

3

9

7

2

3

1

8

4

6

9

5

8

3

5

2

7

1

9

4

6

5

6

9

7

3

2

1

8

4

9

7

6

4

8

3

5

2

1

8

4

1

5

6

9

3

2

7

1

4

2

5

9

6

3

7

8

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten

Spielregeln für SUDOKU: Vervollständigen Sie das SUDOKU-Puzzle so, dass in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem der neun Blöcke jede Ziffer von 1 bis 9 genau einmal auftritt.

1

2

4

5

3

7

9

6

8

6

3

7

1

5

4

2

8

9

8

3

7

6

9

2

4

5

1

8

5

9

6

2

3

7

1

4

5

6

9

1

4

8

2

7

3

1

4

2

8

7

9

3

5

6

7

9

5

8

1

4

3

2

6

9

6

4

2

3

5

1

7

8

3

8

2

7

6

5

1

9

4

2

8

3

7

9

1

4

6

5

6

4

1

9

2

3

5

8

7

5

7

1

4

6

8

9

2

3

9

5

6

3

8

1

7

4

2

7

1

5

9

4

6

8

3

2

2

1

8

4

7

9

6

3

5

3

9

8

5

1

2

6

4

7

4

7

3

2

5

6

8

1

9

4

2

6

3

8

7

5

9

1

Schwierigkeitsgrad: Profi

Schwierigkeitsgrad: Superprofi


STADTMAGAZIN 30.11.2016

SEITE 19

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

AUSSTELLUNGEN

Uhr. Bilder deiner großen Liebe, Di 6.12., 20 Uhr.

AKKU Projektraum, Gerberstraße 5C: Just in Time/ ShopShop. Installationen; 2.-4.12., 14-18 Uhr.

Theater Atelier, Stöckachstraße 55: Der Idiot, Fr 2.12., 20 Uhr. Die Schneekönigin, Sa 3.12., 15 Uhr. Der Nussknacker. Kein Ballett, So 4.12., 18 Uhr.

Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Tagungszentrum Hohenheim, Paracelsusstraße 91: Anja Luithle: sum & sum & sum. Zeichnungen, Hochdruck, Tiefdruck (bis 9.1.) Mo-Fr 9-18 Uhr.

Theater Rampe, Filderstraße 47: Premiere: Raumpatrouille 433, Mi 30.11., 20 Uhr. Raumpatrouille 433, Do 1.12., 20 Uhr (19.30 Uhr Auf den ersten Blick. Keine Einführung). Montagereihe, Mo 5.12., 20.30 Uhr.

WO GEHT

WAS?

Architekturgalerie am Weißenhof, Am Weißenhof 30: Local Heroes: Das Bild unserer Stadt - prägende Bauwerke und Architekten. (bis 4.12.) Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa/So/Feiertage 12-18 Uhr. Atelier Wilhelmstraße 16, Bad Cannstatt, Wilhelmstraße 16: Helmut Dietz: Sink / Benedikt Forster: Deliziöse Malerei und künstliche Aura. (25.11. bis 4.12.) Mo-Fr 15-19 Uhr, Sa/So 12-16 Uhr. Diakonie-Klinikum, Rosenbergstraße 38: Wolf Nkole Helzle: Fotografische Verdichtungen. (bis 30.11.) tägl. 8-20 Uhr. Keine Keime. (bis 6.12.) tägl. 8-20 Uhr. Flughafen Stuttgart, Flughafenstraße: Exponate rund um die Fliegerei mit Oldtimer-Ausstellung. tägl., auch feiertags 9-18 Uhr.

Generationenhaus Heslach Rudolf Schmid und Hermann Schmid-Stiftung, Cafe NachBarschafft, Gebrüder-SchmidWeg 13: Mehmet Werner: Plätze des Südens. Fotografien (bis 30.11.) Mo-Fr 9-17 Uhr, Sa/So 10-17 Uhr. Haus der Wirtschaft, Galerie im List-Saal, Willi-Bleicher-Straße 19: Stuttgarter Buchwochen: Autoren aus BadenWürttemberg und ihre Bücher. (10.11. bis 4.12.) tägl. 1020 Uhr, 4.12. bis 18 Uhr. ListSaal, Willi-Bleicher-Straße 19: Stuttgarter Buchwochen: Wilhelm Betz - Stuttgarter Charakterköpfe / Kaufkalender 2017 / Deutscher Jugendliteraturpreis 2016. (10.11. bis 4.12.) tägl. 10-20 Uhr, 4.12. bis 18 Uhr. List-Saal, Turm A (2. OG), Willi-Bleicher-Straße 19: Stuttgarter Buchwochen:

Theater Tredeschin, Haußmannstraße 134C: Frau Holle, Do 1.12., 10 Uhr. Die Brüder Frost, Fr 2.12., 15 Uhr. Marias kleiner Esel, Sa 3.12., 15 Uhr. Der Die Das Schnecke, So 4.12., 15 Uhr.

Hör gut zu, mach mit! 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche Kinder an Musik heranführen, dazu gibt es bis zum 11. Dezember genügend Gelegenheiten. 60 Veranstaltungen, viel Musik und Kultur haben die drei Initiatoren Stuttgarter Musikschule, Stuttgarter Philharmoniker und Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart fürs 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Auch die Stadtteile werden bespielt: Am Donnerstag, 1. Dezember, um 18.30 Uhr, Bezirksrat-

Staatliches Museum für Naturkunde, Museum am Löwentor, Nordbahnhofstraße: Fossilfunde aus Baden-Württemberg / Erdaltertum. Di-Fr 917 Uhr, Sa/So/Feiertage 10-18 Uhr. Patient Fischsaurier Restaurierung gefährdeter Fossilien. (bis 26.3.) Di-Fr 917 Uhr, Sa/So/Feiertage 10-18 Uhr; 24./25./31.12. geschlossen, 1.1., 13-18 Uhr. Staatsgalerie Stuttgart, Konrad-Adenauer-Straße 30-32: Rembrandts Schatten - England und die Schwarze Kunst. (bis 8.1.) Di-So/Feiertage 10-18 Uhr, Do 10-20 Uhr. Francis Bacon - Unsichtbare

Hallen-FLOHMÄRKTE 03.12. Stadthalle Korntal, Martin-Luther-Str.,. und 03.12. Österfeldhalle Stgt.-Vaihingen, Katzenbachstr., und 10.12. Bürgerhaus Möglingen Jeweils GLEICH anmelden: www.timke.com / Tel. 07147-13399

Ken Schluchtmann - Architektur und Landschaft in Norwegen. Fotografiken (10.11. bis 4.12.) tägl. 10-20 Uhr, 4.12. bis 18 Uhr. List-Saal, Turm B, (2. OG), Willi-Bleicher-Straße 19: Stuttgarter Buchwochen: Märchenbildwelten von Anastassija Archipowa / Bücherbox 2017. (10.11. bis 4.12.) tägl. 10-20 Uhr, 4.12. bis 18 Uhr. MaxEyth-Saal, Willi-BleicherStraße 19: Stuttgarter Buchwochen: Die schönsten deutschen und norwegischen Bücher. prämierte Bücher des Wettbewerbs der Stiftung Buchkunst (10.11. bis 4.12.) tägl. 10-20 Uhr, 4.12. bis 18 Uhr. Steinbeis-Saal, Willi-Bleicher-Straße 19: Stuttgarter Buchwochen: Kaufkalender 2017. (10.11. bis 4.12.) tägl. 1020 Uhr, 4.12. bis 18 Uhr.

Räume. (bis 8.1.) Di-So/Feiertage 10-18 Uhr, Do 10-20 Uhr. Looking at…: „32 and 4“ von Chan Hau Chun. Videobox (bis 8.1.) Di-So/Feiertage 1018 Uhr, Do 10-20 Uhr. Neue Staatsgalerie, Foyer, KonradAdenauer-Straße 30-32: Jeff Koons, Der Hl. Johannes der Täufer. Bildbetrachung, 1.12., 12.30 Uhr. Francis Bacon - Unsichtbare Räume. Kuratorenführung, 1.12., 18.30 Uhr. Gottlieb Schick, Achill empfängt die Gesandten Agamemnon, 1801. Themenführung anlässlich der Neuerwerbung, 3.12., 16 Uhr. Kunst als Heimat?. Themenführung, 4.12., 11 Uhr. Francis Bacon, Isabel Rawsthorne Standing in a Street in Soho (1967). Kurzführung zur Mittagszeit, 6.12., 12.30 Uhr.

haus Feuerbach, Großer Sitzungssaal, wird in der Reihe Feierabendkonzerte „. . . Con fuoco“ ein Konzert mit Kammermusik, die klingt wie aus Palästen, Kaffeehäusern und Kirchen, für Kinder ab sechs Jahren gespielt. Der Eintritt ist frei. Am Freitag, 2. Dezember, 11 Uhr, sind „Die furchtlosen Stadtmusikanten – Gemeinsam sind sie stark“ im Hospitalhof, Eintritt sieben Euro. Erzähler Malte Arkona und das SWR Vokalensemble vertonen das Grimm’sche Märchen, ein

Treffpunkt Rotebühlplatz, VHS Kunstgalerie, Rotebühlplatz 28: Stuttgarts First Pop Model. (bis 5.2.) Mo-Sa 7.30-23 Uhr, So 8.30-18 Uhr. VHS-Fotogalerie, Rotebühlplatz 28: Martin Leuze: Die Schönheit des Unscheinbaren - Abstrakte Stadtlandschaft. (24.11. bis 22.1.) Mo-Sa 7.30-23 Uhr, So 8.30-18 Uhr. treffpunkt 50plus, Rotebühlplatz 28: Steffen Werner. (29.11. bis 27.1.) Mo-Fr 9-17 Uhr. Zero Arts e.V., Ostendstraße 16: Ingrid Schütz: Geschmack der Erinnerung - Gebundene und freie Techniken. Installation, Sammlung, Fotografie, Zeichnung (12.11. bis 9.12.) geöffnet nach telefonischer Vereinbarung (Tel. 0711/2625912); 9.12., 20 Uhr Showdown. zwischenKunst, Hohnerstraße 25: Wolf-Peter Steinheißer und HdM Stuttgart: Schwaben - angekommen im Südwesten. Porträtprojekt (bis 30.11.) Mo-Fr 9-17 Uhr.

THEATER Altes Rathaus Plieningen, Goezstraße 1: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer Weihnachten auf Lummerland, Do 1.12., 16 Uhr. Altes Schauspielhaus, Kleine Königstraße 9: Vater, Mi 30.11., 20 Uhr. Besenwirtschaft Krug, Wildensteinstraße 24: Stefan Hiss & Sven Kemmler, Do 1.12., 20 Uhr. Xang & Sven Kemmler, Fr 2.12., 20 Uhr. Marlies Blu-

weiterer Termin ist am 4. Dezember, 15 Uhr. Beim Familienkonzert um 15.30 Uhr treten 250 Grundschüler und die Gaechinger Cantorey in der Liederhalle im Hegel-Saal auf und singen Auszüge aus Bachs Weihnachtsoratorium; Karten zu acht Euro. Instrumentenvorstellung und -beratung ist am Samstag, 3. Dezember, in der Stuttgarter und Hedelfinger Musikschule. Alle Termine unter w w w. s t u t t g a r t e r- m u s i k fest.de. Foto: z/A. Kluge

me & Xang, Sa 3.12., 20 Uhr. Boulevärle, Neckartalstraße 261: S’bleibt älles en dr’ Familie, Fr 2.12., 20 Uhr. D’Göschla - Theater am Wasen, Elwertstraße 10: So kann‘s gehn..., Fr 2.12., 20 Uhr. Merlin, Augustenstraße 72: Wi n t e r- We i h n a c h t s - M i t machmärchen, So 4.12., 15 Uhr. Dark Monday: A Child`s Christmas In Wales, Mo 5.12., 20 Uhr. Kanonenfutter, Di 6.12., 20 Uhr. Renitenztheater, Büchsenstraße 26: Früher war ich schizophren, aber jetzt sind wir wieder ok!, Mi 30.11., 20 Uhr. Vereinigtes Lachwerk Süd, Do 1.12., 20 Uhr. Wunderbar – Es ist ja so!, Fr 2.12., 20 Uhr. Diesmal schenk ich nix!, Sa 3.12., 20 Uhr. Prost Weihnacht, So 4.12., 19 Uhr. Rosenau, Rotebühlstraße 109B: Non Stop Stand Up, Mi 30.11., 20 Uhr. Hazel Brugger passiert, Fr 2.12., 20 Uhr. 40 Fieber – Zwischen Dope und Doppelherz, Sa 3.12., 20 Uhr. Rosenau Poetry Slam, So 4.12., 20 Uhr. Sei froh, dass Du nicht Joghurt heißt!, Di 6.12., 20 Uhr. Staatstheater Schauspiel Stuttgart Nord, Löwentorstraße 68: Kabale und Liebe, Mi 30.11., 20 Uhr. Premiere: Das Schiff das singend zieht auf seiner Bahn (UA), Fr 2.12., 20 Uhr. Das Schiff das singend zieht auf seiner Bahn (UA), Sa 3.12., 20 Uhr. Kabale und Liebe, So 4.12., 20 Uhr. Unterm Rad, Mo 5.12., 20

Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Altbau, Neubau1 und Neubau 2, Am Weißenhof 1: Diplom Bildende Kunst und Verleihung des Preises der Werner Pokorny Stiftung. (30.11. bis 4.12.) Mi-So 13-19 Uhr.

Theater am Olgaeck, Charlottenstraße 44: Hootenanny 1963 with The Greenwich Village Players & Guests, Do 1.12., 20 Uhr. Hermitage, das Gold der Romanow Dynastie, Fr 2.12., 18 Uhr. Premiere: 39 Stufen, Sa 3.12., 20 Uhr. Kosaken Weihnachtsfest, So 4.12., 20 Uhr. Theater in der Badewanne, Stresemannstraße 39: Der magische Adventskalender, Mi 30.11., 10.30 Uhr. Theater tri-bühne, Eberhardstraße 61 A (Kulturareal „Unterm Turm“): SETT 2016: Emigranten, Mi 30.11., 20 Uhr. SETT 2016: 32 Sekunden 16 Hundertstel, Fr 2.12., 20 Uhr. Theater über den Wolken - Restaurant Leonhardts am Fernsehturm, Jahnstraße 120: Amore, Amore, Amore, So 4.12., 18 Uhr. Theaterhaus, Siemensstraße 11: Was heißt hier Liebe?, Mi 30.11., 10.30 Uhr. Fear Industry, Mi 30.11., 20 Uhr. Das Geheimnis meiner Schönheit, Mi 30.11., 20 Uhr. Pass.Worte. Wie Belal nach Deutschland kam, Fr 2.12., 20 Uhr. Zeit der Kannibalen, Fr 2.12., 20.15 Uhr. Ich werde nicht hassen (I shall not hate), Fr 2.12.,

Flohmarkt Samstag, 3.12. v. 9-16 Uhr 71254 Ditzingen, Stadthalle, Gyulaer Platz 5, Info: T. 01 72 / 7 97 60 02 www.geros-flohmarkt.de

20.15 Uhr. Gauthier Dance & Friends, Sa 3.12., 19 Uhr. Schau Liebling, der Mond nimmt auch zu!, Sa 3.12., 20 Uhr. Premiere: Miras Sternenreise, So 4.12., 15 Uhr. Helden des Alltags, Mo 5.12., 19.15 Uhr. Pepper und Salt und Jo Jung: Wovon ich singen und sagen will, Mo 5.12., 20.15 Uhr. Tschick, Di 6.12., 19.30 Uhr. I like a Gershwin tune, how about you?, Di 6.12., 20.15 Uhr.

men der Popgeschichte, die wunderbare SWR Big Band und dazu ein Streichorchester mit Kollegen aus dem SWR Sinfonieorchester. Wenn dann Weihnachtsklassiker wie „White Christmas“ oder „Winter Wonderland“ mit Streichern veredelt werden,

spätestens dann „schneit“ es im Beethoven-Saal der Stuttgarter Liederhalle . . . Ergänzt wird dieser winterliche Rahmen mit Instrumentalklassikern wie „Sleigh Ride“ und natürlich Carrack-Hits wie „The Living Years“ oder „Over My Shoulder“. Foto: Veranstalter

Kreuzkirche Hedelfingen, Amstetter Straße 25: Kreuzchor Stuttgart, Jugendchor crossover & Orchester Sinfonia 02, Sa 3.12., 17 Uhr. Kreuzchor Stuttgart, Jugendchor crossover & Orchester Sinfonia 02, So 4.12., 17 Uhr. Staatsgalerie Stuttgart, Konrad-Adenauer-Straße 30-32: Open Music Quartett, Klasse 8 des Eberhard-Ludwig-Gymnasiums und Streicherklasse der Freien Waldorfschule Uhlandshöhe: Klingende Räume, Do 1.12., 19.30 Uhr. Stadtkirche St. Mauritius Feuerbach, Walterstraße 11: Mauritius-Kantorei, Jugendkantorei, Kinderchöre, Spatzenchor & Instrumentalisten, Sa 3.12., 17 Uhr. Schloss Hohenheim, Balkonsaal, Fruwirthstraße: Bläserensemble der Universität Hohenheim, So 4.12., 17 Uhr. KKL-Liederhalle, Beethovensaal, Berliner Platz 1-3: Stuttgarter Philharmoniker, Mi 30.11., 20 Uhr (Einführung 19 Uhr). Orchestre Philharmonique Royal de Liège, Do 1.12., 20 Uhr. Gaechinger Cantorey, Sa 3.12., 19 Uhr (Einführung 18.15 Uhr). Jurassic Park (USA 1993, OmU), Mo 5.12., 20 Uhr. Christophorus Symphonie Orchester, Di 6.12., 20 Uhr. Generationenhaus West der Rudolf Schmid und Hermann Schmid-Stiftung, Eltern-KindZentrum (EKiZ), Ludwigstraße 41-43: 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche: Kammermusik und Weihnachtliches aus dem Fachbereich Bläser, So 4.12., 11 Uhr.

Landesmuseum Württemberg, Haus der Musik im Fruchtkasten, Schillerplatz 1: KlangSchätze: Jan van Elsacker (Tenor), Candela Gomez Bo-

KONZERTE

Am 17. Dezember, 20 Uhr, sind Freunde des weihnachtlichen Swing in die Liederhalle eingeladen. Die Konzerte von Paul Carrack & der SWR Big Band allein genießen seit Jahren Kultstatus und dieses Jahr wird musikalisch noch eins draufgesetzt. Paul Carrack, eine der schönsten Stim-

KKL-Liederhalle, Berliner Platz 1-3: Stuttgarter Ärzteorchester, Sa 3.12., 20 Uhr.

Wilhelma Theater, Neckartalstraße 9: Biedermann und die Brandstifter, Do 1.12., 20 Uhr. Oper légère: Die Fledermaus, So 4.12., 19 Uhr. A Christmas Carol, Di 6.12., 16 Uhr, 20 Uhr.

Staatstheater, Treffpunkt Pforte Schauspielhaus, Oberer Schlossgarten 6: Werk x Stadt, Mi 30.11., 18 Uhr.

Paul Carrack & der SWR Big Band in der Liederhalle

Hotel Le Méridien, WillyBrandt-Straße 30: 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche: Stimmen (Klassik im Le Méridien), So 4.12., 17 Uhr.

Erlöserkirche, Gemeindehaus, Birkenwaldstraße 26: Natalie Karl (Sopran), Frédéric Sommer (Klavier) & Klaus Hemmerle (Lesung), So 4.12., 18 Uhr.

Staatstheater, Schauspielhaus, Oberer Schlossgarten 6: Ronja Räubertochter, Mi 30.11., 11 Uhr (Schulvorstellung). Herbstsonate, Mi 30.11., 19.30 Uhr.

Let it sing, let it swing . . .

Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28: Mitglieder der Stuttgarter Philharmoniker (Kultur am Nachmittag), Fr 2.12., 16 Uhr.

Weissenburg-Kulturzentrum, Weißenburgstraße 28 A: Welt-Aids-Tag: LiebesLeben, Sa 3.12., 20 Uhr.

Staatstheater, Kammertheater, Konrad-Adenauer-Straße 32: Chelsea Hotel, Mi 30.11., 20 Uhr.

Linden-Museum, Hegelplatz 1: Dauerausstellungen zu Afrika, Islamischer Orient, Ostasien, Südasien. Di-Sa 10-17 Uhr, So/Feiertage 10-18 Uhr. Inro – Gürtelschmuck aus Japan. Die Sammlung Anna und Christian Trumpf (Kabinett). (bis 30.12.) Di-Sa 10-17 Uhr, So/Feiertage 10-18 Uhr. Oishii! Essen in Japan. (bis 23.4.) Di-Sa 10-17 Uhr, So/ Feiertage 10-18 Uhr. Museum zur Geschichte Hohenheims, Spielhaus im Exotischen Garten: Catharina von Württemberg – die Königin im Jahr ohne Sommer. (verlängert bis 29.1.) Sa 14-17 Uhr, So/Feiertage 10-16 Uhr. Die 900-jährige Geschichte Hohenheims. So/Feiertage 10-17 Uhr.

Theater am Faden, Hasenstraße 32: Jorinde und Joringel, Sa 3.12., 16 Uhr.

Uhr. Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt: Felix Mende, Fr 2.12., 13.15 bis 13.45 Uhr. Stunde der Kirchenmusik: Dresdner Kreuzchor, Fr 2.12., 19 Uhr. Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt: Martin Sturm, Sa 3.12., 13.15 bis 13.45 Uhr. Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt: Freddie James, So 4.12., 13.15 bis 13.45 Uhr. Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt: Seda Amir-Karayan (Alt) & Elsie Pfitzer (Orgel), Mo 5.12., 13.15 bis 13.45 Uhr. Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt: Sooyoung Choi, Di 6.12., 13.15 bis 13.45 Uhr.

Diakonissenkirche, Rosenbergstraße 40: Paul-GerhardtChor, Chor der Diakonissenkirche, Eltern-Chor, PaulGerhardt-Kammerorchester Stuttgart & Jazz-Band: Amerikanische Weihnacht, Sa 3.12., 18 Uhr. Evang. Stiftskirche, Stiftstraße 12: Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt: Sören Gieseler, Mi 30.11., 13.15 Uhr. Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt: Yuna-Maria Schmidt (Sopran) & Kensuke Ohira (Orgel), Do 1.12., 13.15 bis 13.45

net (Violoncello) & Marieke Spaans (Fortepiano), Do 1.12., 19.30 Uhr. Musikpause: Studierende der Klavierklassen, Fr 2.12., 12.30 Uhr. Elisabeth Föll (Klavier) & Rudolf Guckelsberger (Sprecher): Der Klavierbauer Johann Lorenz Schiedmayer, Fr 2.12., 18.30 Uhr. 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche: Weihnachtliches Kinder- und Familienkonzert, So 4.12., 11 Uhr, 12.15 Uhr. KKL-Liederhalle, Hegelsaal, Berliner Platz 1-3: 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche: Bachbewegt! Singen!, Fr 2.12., 15.30 Uhr. Altes Schloss, Hof, Schillerplatz 6: Weihnachtskonzert des Jungen Kammerchors Böblingen, Chorvereinigung Böblingen, Vocalix & Chor der Albert Schweitzer Realschule Böblingen, Mi 30.11., 18 Uhr. Weihnachtskonzert mit ofchors, Do 1.12., 18 Uhr. Weihnachtskonzert des Jungen Chors Stuttgart, Fr 2.12., 18 Uhr. Weihnachtskonzert vom Auswahlchor des Bundes Christlicher Posaunenchöre Deutschland e.V., Region Stuttgart, Sa 3.12., 18 Uhr. Weihnachtskonzert vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart-Wangen, So 4.12., 17 Uhr. Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Kammermusiksaal, Urbanstraße 25: Meisterkurs Gesang mit Margreet Honig, Mi 30.11., 10.30 bis 13 Uhr, 15 bis 18 Uhr. Musik für Harfe, So 4.12., 17 Uhr. Und gäb’s nicht die Blumensprach, Mo 5.12., 20 Uhr. Treffpunkt Rotebühlplatz, KarlAdler-Saal, Rotebühlplatz 28: 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche: Schaufenster, Mi 30.11., 19 Uhr. 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche: Konzert des Fachbereiches Gesang, So 4.12., 11.15 Uhr. 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche: Komponistenwettbewerb „Von fremden Ländern und Menschen“ (Finale), So 4.12., 16 Uhr. KKL-Liederhalle, Mozartsaal, Berliner Platz 1-3: 46. Stuttgarter Advents-Singen, So 4.12., 11 Uhr, 16 Uhr. Berliner Philharmoniker, Di 6.12., 20 Uhr. Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Orchesterprobenraum, Urbanstraße 25: Musik für Tuba, Do 1.12., 19 Uhr. Musik für Violine, Di 6.12., 20 Uhr. Rathaus, Rathaustreppe, Marktplatz 1: Weihnachtskonzert des Kinderchors der kath. St. Clemens-Gemeinde, Do 1.12., 18 Uhr. Weihnachtskonzert des Chors der Steinenbergschule & 1. Musikverein HedelfingenRohracker, Fr 2.12., 18 Uhr. Weihnachtskonzert des Orchesters KlangOase, Sa 3.12., 18 Uhr. Weihnachtskonzert des Musikvereins Untertürkheim, So 4.12., 18 Uhr. Weihnachtskonzert von Vokal Total, Mo 5.12., 18 Uhr. Weihnachtskonzert mit dem Liederkranz Heumaden, Di 6.12., 18 Uhr.

MITMACHEN UND GEWINNEN Tickets für „Die Zauberflöte“

„Der Vogelfänger bin ich ja, stets lustig, heißa, hopsassa!“ – wem kommt nicht sofort die dazugehörige Melodie in den Sinn? Mit dem Lied des Papageno hat Mozart in der Oper „Die Zauberflöte“ einen echten Ohrwurm komponiert. Aber auch die anderen Melodien sind weltbekannt. Am 26.12. erklingt das Meisterwerk in der Liederhalle mit intern. renommierten Solisten, begleitet von Orchester und Chor des Budapester Operntheaters.

Wir verlosen 3 x 2 Tickets. Rufen Sie bis zum 4.12.2016 an unter 01379 884116* und nennen Sie uns das Stichwort „Zauberflöte“ sowie Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. *(legion 0,50 3 pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggfs. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz.)


2017 Stuttgart und die Region

besinnlich

Feierlich

sportlich

festlich

Sehen, hören, schmecken: Den Weihnachtsmarkt erkundet man am besten mit den Sinnen.

Beim Pop-Oratorium „Luther“ wirken mehr als 2000 Sängerinnen und Sänger mit.

Der Porsche-Tennis-Grand-Prix feiert 40. Geburtstag – Stars waren immer willkommen.

Das Sommerfest und viele Stadtteilfeste sind Besuchermagnete.

Durch das Jahr mit dem


30.11. 2016

AUS DEM INHALT „Meine Stadt 2017“ Oh du fröhliche! Auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt trifft Tradition auf Genuss und Unterhaltung ............................. Seite 4/5 Urlaub in Hülle und Fülle: Wer die Ferien für 2017 planen will, ist auf der CMT genau richtig ..... Seite 6 Martin Luther als Rockstar im PopOratorium „Luther“.......... Seite 7 Der Porsche-Tennis Grand-Prix wird 40 ............................ Seite 9 „Stuttgart City mobil“ blickt auf die Modelle, die im Sommer auf den Markt kommen ...... Seite 10 Die wichtigsten Termine bis Juli 2017 auf zwei Seiten Kalender ................................ Seite 12/13 Der Sommer gilt als Hochsaison der großen Sommerstadtteilfeste ...................................... Seite 14 Auch 2017 lädt das Sommerfest zum Entspannen und Feiern ein ..................................... Seite 16 Tipps zum Frühlingsfest und zum Cannstatter Volksfest ...... Seite 19

Blick zurück und nach vorn mit Ines Aufrecht, Leiterin Wirtschaftsförderung Stuttgart........ Seite 22

Seite 3

Meine Stadt 2017

Jahr für Jahr „Meine Stadt 2017“ richtet den Blick auf die Höhepunkte der kommenden Monate.

D

as Jahr 2016 scheint wie im Sauseschritt an uns vorbeigeflogen zu sein. Geht es Ihnen auch so, liebe Leserinnen und Leser? Die Höhepunkte der vergangenen Monate sind kaum verdaut, da richten wir für Sie den Blick auf nächstes Jahr. Wir schreiben noch den Monat November, der Dezember klopft an die Tür, daher ist Einiges mit gewissen Unsicherheiten versehen. Dennoch: Vieles steht bereits fest, darunter etliche Klassiker des Stuttgarter Veranstaltungskalenders und traditionsreiche Termine, die viele von Ihnen sicher rot im Kalender angestrichen haben. Wie das Frühlingsfest, das viele Familien anlockt (15. April bis 7. Mai) und natürlich das Volksfest vom 22. September bis 8. Oktober. Dann brummt der Wasen wieder – und die Festzelte beben.

Oder das Stuttgarter Sommerfest vom 3. bis 6. August, das rund um den Eckensee und den Schlossplatz ein einzigartiges Flair in der Stadt entstehen lässt. Nicht zu vergessen das wichtigste Jubiläum in 2017. Martin Luthers Veröffentlichung seiner Thesen, die in der Reformation mündeten, werden in Stuttgart mit einem PopOratorium gefeiert. Tausende Sänger proben seit Monaten für das Konzert in der Porsche-Arena, das am 21. und 22. Januar dem Leben und Wirken des großen Deutschen ein musikalisches Denkmal setzt. Wie in Ausgabe des Vorjahres haben wir im Stuttgart-Abc In-

teressantes über die Landeshauptstadt für Sie gesammelt. Den Schwerpunkt haben wir dabei auf lokale und regionale Themen gelegt – etwa die Karnevalsumzüge an Fasching, das Lab-Festival im August oder die vielen Martins-Umzüge im November. Allen Leserinnen und Lesern wünschen wir viel Vergnügen beim Lesen. Wir freuen uns über Lob – und nehmen Ihnen auch Kritik nicht übel. wochenblatt@stzw.zgs.de

A

wie Aufwärmen In etlichen Stadtteilen finden an den Adventswochenenden noch Weihnachtsmärkte statt: Den WeltWeihnachtsmarkt in Bad Cannstatt, rund um die Stadtkirche, kann man bis 24. Dezember besuchen. Am 3. Dezember ist Nikolausmarkt in der Helferichstraße StuttgarNord. Bereits zum 42. Mal darf man sich bei Glühwein und Co. beim Untertürkheimer Weihnachtsmarkt aufwärmen.


Seite 4

30.11. 2016

Meine Stadt 2017

O du fröhliche! Auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt trifft Tradition auf Genuss und Unterhaltung.

B

wie Baumverkauf Ganz gleich ob man in Birkach oder in Zuffenhausen wohnt: An sämtlichen Plätzen kann man seine Tanne fürs frohe Fest besorgen. Ab dem ersten Advent preisen die Verkäufer die Nadelbäume an. Die Nordmanntanne ist auch in Stuttgart der Favorit. Mancher schwört auch auf die Tanne vom lokalen Gärtner oder Großmarkt. Aber Vorsicht: Wer nach den letzten Einkäufen an Heiligabend erst kommt, der muss sich vielleicht auch nur mit Tannenzweigen zufriedengeben.

E

r gehört zu den schönsten, größten und ältesten Weihnachtsmärkten Europas: der Stuttgarter Weihnachtsmarkt. Bis zum 23. Dezember darf man auf dem Markt-, Schiller-, Karlsplatz, vor dem Königsbau und in der Dorotheen- und Hirschstraße alles genießen, was Advent ausmacht: gebrannte Mandeln, Magenbrot, Glühwein und vieles mehr. Was sind die schönsten Momente auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt, wer sind die traditionsreichsten oder originellsten Beschicker, was lohnt sich zu entdecken? Die Highlights des Stuttgarter Weihnachtsmarktes: Der Nussknacker: Er hebt die Hand, klappt den Mund unwahrscheinlich weit auf, die Nuss fällt rein, unter den Augenbrauen rollen die Augen, die Nuss rasselt durch. Der mehrere Meter große Nussknacker ist neben der überdimensionalen Weihnachtspyramide am Eingang des Weihnachtsmarktes der Sympathieträger. Seit Jahrzehnten steht er auf dem Marktplatz und

begrüßt die Besucher, die von der Hirschstraße oder Schulstraße kommen, und lässt Kinderherzen höherschlagen. Traditionsreich „Wir sind nicht der allergrößte Weihnachtsmarkt, aber unser Angebot gehört zum Schönsten, was Weihnachtsmärkte bieten können“, das ist ein Merkmal, mit dem das Marketing und die Beschicker immer wieder punkten können. Jeder Stuttgarter hat seinen Lieblingsstand. Auf dem Schillerplatz vor Prinzenbau und Stiftskirche findet man etliche Buden mit Tradition. Zum Beispiel bei Erwin Röstel gibt es Engel und Sterne aus Stroh. Bei Gerhard und Ulrike Hemberle von der Töpferei Eimühle kann man jährlich das Sortiment auffüllen. Das finnische Weihnachtsdorf Organisatorisch hat das finnische Weihnachtsdorf auf dem Karlsplatz nichts mit dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt zu tun. Trotzdem nimmt man seit Jahren das originale finnische Blockhaus als Teil des großen Ganzen wahr: Kunst-

handwerk aus Holz und Stein, Rentierund Lammfelle, Rentiergeweihe, Pflegeprodukte, Spirituosen und original finnische Süßwaren darf man hier bestaunen. Ein Lappenzelt, „Kota“ genannt, ist auch wieder aufgebaut und lädt zum gemütlichen Zusammensitzen am Lagerfeuer ein. Geschmücktes Rathaus Anlässlich des Weihnachtsmarktes wird alles getan, um das Rathaus so adventlich wie möglich zu dekorieren: 23 Fenster im Rathaus öffnen sich, die 23 Stuttgarter Stadtteile repräsentieren. Im Foyer des Rathauses steht der Kinderwunschbaum. Daran hängen seit 24. November 1500 Wunschzettel hilfsbedürftiger Kinder, für die man die Patenschaft übernehmen kann. Kostenlose Betreuung für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren wird angeboten. Auf der Rathaustreppe singen Chöre. Musik Stuttgart ist eine Musikstadt,

Foto: Fotolia das zahlt sich aus: In der historischen Umgebung des Alten Schlosses können Besucher täglich bis 21. Dezember kostenlos einem Konzert mit Chören aus der Region lauschen, entweder um 17 oder um 18 Uhr. Aus jedem Stadtteil singt auf der Rathaustreppe täglich ein Chor (18 Uhr). Um 13.15 Uhr darf man sich mit internationalen Organisten musikalisch auf das Fest freuen. Die Stunde der Kirchenmusik steht ebenfalls an: freitags um 19 Uhr, mit herausragenden Chören und Ensembles.

Weihnachten • IM GOSPEL FORUM • Mittwoch, 7.12. um 17:00 Uhr Familien-Konzert mit Daniel Kallauch – E I N T R I T T »WEIHNACHTEN – DU LIEBER HIMMEL«

FREI!

Samstag, 17.12. um 19:00 Uhr Klassisches Weihnachtskonzert J.S. BACH MAGNIFICAT / WEIHNACHTSOR ATORIUM I / II / III Samstag, 24.12. um 14:00 & 16:00 Uhr Familiengottesdienste »WEIHNACHTSMUSICAL« Sonntag, 25.12. um 10:30 Uhr Weihnachtsgottesdienst Sonntag, 1.1.um 16:00 Uhr Neujahrsgottesdienst 2017 »EIN GUTER START INS NEUE JAHR!« HERZLICH WILLKOMMEN IM GOSPEL FORUM

Stuttgart-Feuerbach Junghansstraße 9 Tel. 0711 480400 www. gospel-forum.de

Regelmäßige Gottesdienste im GOSPEL FORUM sind SONNTAGS 8:30, 10:30 & 16:00 UHR


30.11. 2016

Seite 5

Meine Stadt 2017

A

lles Wurst Man glaubt es kaum, aber für manchen Besucher ist es nicht nur Apfel, Nuss und Mandelkern, sondern vor allem eine Wurst, die man auf dem Weihnachtsmarkt genießt. Hoch im Kurs steht vor allem die Thüringer Wurst, gefolgt von der Feuerwurst, für die der Hunger schon groß sein muss, oder die rote Wurst. Wahrscheinlich wirkt die Wärme des Grills wie ein Publikumsmagnet.

Treffpunkt Brunnen Wo trifft man sich denn am besten, wenn man nicht am Abend im vollkommenen Getümmel stehen möchte? Entweder am Eingang des Weihnachtsmarktes vor dem Alten Schloss oder der Alten Kanzlei sind gute Orte. Ein bisschen außerhalb des Trubels liegt ebenfalls die Dorotheenstraße in der Nähe der Markthalle, auch hier kann man sich verabreden. Ein InTreffpunkt für junge Leute ist der Brunnen am Marktplatz. Den kennt jeder und man ist ganz schnell im bunten Treiben drin. Erzgebirgshaus Wie viele Gäste passen in ein kleines Häuschen rein? Das fragt man sich, wenn man vor dem Erzgebirgshaus der Wohlfahrt GmbH steht. Das Unternehmen mit der Gründerin Käthe Wohlfahrt hat seinen

Sitz in Rothenburg ob der Tauber, bringt mit Weihnachtsschmuck von Räuchermännchen bis zur Christbaumkugel Augen zum leuchten und ist überall dort vertreten, wo es weihnachtlich zugeht, auch in Bamberg, Heidelberg, Nürnberg . . . Antik Was wäre Weihnachten ohne einen Hauch Nostalgie? Seit 1999 tun die Organisatoren gut daran, dass auf dem Karlsplatz das Antikzelt steht, als Ersatz für den Samstagsflohmarkt, aber auch mit Weihnachtsschmuck von anno dazumal. Am heutigen Mittwoch, 30. November, können Interessenten Uhren und Schmuck schätzen lassen, am 7. Dezember Bücher, Bilder und Kunst, am 14. Dezember Puppen und Spielzeug. „Kaufläden im Wandel der Zeit“ lautet der Titel der Ausstellung im zweiten Obergeschoss des Rathauses.

mit Zuckerguss spritzen oder sogar ein Foto kann man selbst einbauen. Eigentlich war die Idee nur für Kinder gedacht, in der Zwischenzeit dürfen auch Erwachsene teilnehmen. Oben bleiben! Seit Jahren wird der Wettbewerb „Der schönste Weihnachtsstand“ veranstaltet. Der Sinn dahinter ist, auch die 290 Beschicker zu würdigen, die viel Liebe und Zeit ins Dekorieren der einzelnen

Buden stecken. Da findet man Rentiere, Zwerge, Rehe, Engel und vieles mehr. Nicht nur den Blick auf den Boden richten, das sollten Besucher sich beim nächsten Weihnachtsmarkt-Treffen zu Herzen nehmen, der Blick sollte „oben bleiben!“ Katrin Schenk

Stuttgarter Weihnachtsmarkt bis 23. Dezember 2016

C

wie Christbaumschmuck Dekoration fürs Fest findet man auf sämtlichen Weihnachtsmärkten. Immer einen Besuch wert ist aber auch der kleine Basar der Merz-Akademie im „Magazin“ in der Lautenschlagerstraße: von 10 bis 20 Uhr, jeweils an den Adventssamstagen, darf man staunen, was sich kreative Köpfe zu Weihnachten ausdenken.

Eisenbahn und Karussell Lebkuchenherzen, Magenbrot, gebrannte Mandeln und Zuckerwatte findet man an vielen Ständen. Originell ist die Idee von Melanie Weeber, die ihren Stand auf dem Schlossplatz hat: Im Dekoparadies kann man Lebkuchen auch selbst bemalen,

Foto: Fotolia

Die Zukunft hat begonnen. Ganzheitlich nachhaltig.

NEU

k.de speic . g o l b

palmölfrei nachwachsende Rohstoffe biologisch abbaubar vegan

S-Mitte, Hirschstraße 29 Mo. – Sa. 1000 – 1900 Uhr speick.de


Seite 6

30.11. 2016

Meine Stadt 2017

Urlaub in Hülle und Fülle Wer die Ferien für 2017 planen will, ist auf der CMT, der weltgrößten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, genau richtig.

E

wie Eislaufen Die Eiswelt auf der Waldau in Degerloch ist immer eine gute Adresse für Schlittschuhläufer. Wenn es richtig kalt ist, dann wird auch der Bolzplatz zwischen Tennisplatz und Waldorfschule Kräherwald gespritzt und es entsteht eine wunderbare Natureisbahn.

A

uf der CMT 2017 kann man eintauchen in eine Welt voll von Reisetrends, Zielen, Ländern, Regionen, Städten, Caravans und Reisemobilen. Dabei werden nicht nur schnöde Fakten vermittelt. Zahlreiche Shows, ein Urlaubskino, Multivisionen, internationale Folklore und kulinarische Köstlichkeiten entführen zu den schönsten Destinationen. Wer es gern in der Nähe hat, für den präsentiert die Messe den Nordschwarzwald als Partnerregion. Laut René Skiba, Geschäftsführer der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald, entführt dieser sowohl in urige und stille Landschafträume als auch ins lebendige und moderne Stadtleben.

„Während man am Vormittag noch Deutschlands höchstgelegenes Hochmoor durchwandert und am Nachmittag die Schmuckgeschichte der Goldstadt Pforzheim erkundet, warten am Abend die Schlosslichtspiele in Karlsruhe mit einer beeindruckenden Lichtershow“, sagt Skiba. Als letzten weißen Fleck in Europa – abseits ausgetretener Pfade – bezeichnet man auf der CMT 2017 das Partnerland Albanien. Am Ionischen Meer gelegen, biete der Staat unberührte Natur und abwechslungsreiche Landschaften. Ebenso locken kulturelle Vielfalt und ein mediterranes Klima. Die Deutschen sind mit 26 000 Touristen von derzeit insgesamt 4 Millionen Gästen jährlich erst dabei, das Land zu entdecken. Albaniens Geschichte reicht bis zu den Illyrern zurück, unterschiedliche Kulturen haben Spuren hinterlassen. Ruinen aus der Antike bis zu historischen Monumenten aus dem Osmanischen Reich

Wandern im Nordschwarzwald – die Partnerregion auf der CMT 2017 Foto: z zeugen davon. Neben den Stränden am Mittelmeer entwickeln sich die Berge im Norden zu einem beliebten Ziel für Trekkings in naturbelassenen Landschaften. In Albanien gibt es 15 Nationalparks, von denen einige wenig erschlossen sind. Ein beliebtes Reiseziel ist Berat, eine typisch balkanisch-osmanisch geprägte Stadt mit Altstadt und Burg, die seit 2008 Unesco-Welterbe ist. Auch Gjirokastras Altstadt aus

osmanischer Zeit verfügt über Bürgerhäuser, deren Architektur einzigartig ist, weswegen die Stadt ebenfalls zum Unesco-Welterbe zählt, ebenso wie die Ruinenstadt Butrint. Die antike Hafenstadt Dyrrhachium ist für ihr Amphitheater und als Badeort bekannt. Strandurlaub am Ionischen Meer kann man in Saranda und Vlora machen. Ein Muss ist die Hauptstadt Tirana als kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt. Nach wie vor boomen Camping und Caravaning in Deutschland. Die CMT 2017 war bereits im Sommer bis auf den letzten Quadratmeter ausgebucht. Die Aussteller präsentieren auf der größten Neuheitenschau bis zu 850 Reisemobile, Caravans und Freizeitfahrzeuge. „Der Zubehör-Bereich wächst und wird zunehmend internationaler. Wir können unseren Besuchern noch mehr Vielfalt und spannende Innovationen als zuvor präsentieren“, sagt Projektleiter Alexander Ege. Last but not least werden auch wieder Fahrrad- und Erlebnis-Reisen mit Wandern, Golf-, Wellness-, Kreuzfahrt- und Schiffs-Reisen präsentiert. Melanie Axter

CMT, 14. bis 22. Januar, Messe Stuttgart

Als letzten weißen Fleck in Europa – abseits ausgetretener Pfade – bezeichnet man auf der CMT 2017 das Partnerland Albanien. Foto: z

Anzeige

Alle Jahre wieder... Geschenke vom Juwelier Wunschträume werden wahr: Funkelnder Brillantschmuck, edle Farbstein-Pretiosen, verführerisch schimmernde Perlkette, renommierte Markenuhren. Juwelier Sandkühler in der Königstraße 20 bietet Luxus zu erschwinglichen Preisen für jeden Geldbeutel. Das Fachgeschäft für Feinen Schmuck aus zweiter Hand ist für Weihnachtsgeschenke immer die richtige Adresse. In der hauseigenen Werkstatt professionell aufgearbeitete Schmuckstücke sind optisch von neuem Schmuck nicht zu unterscheiden, bieten aber einen Preisvorteil bis zu 50% gegenüber vergleichbarer Neuware. Jede Uhr ist vom Uhrmachermeister überprüft und Juwelier Sandkühler gewährt ein Jahr Hausgarantie. Geschenkgutscheine sind ebenfalls erhältlich. Im Advent geöffnet: Mo-Fr 10-18.30 und Sa 10-18 Uhr.

www.juwelier-sandkuehler.de

Impressum Meine Stadt 2017 Verlag: Stuttgarter Wochenblatt GmbH, Plieninger Straße 150, 70567 Stuttgart

MERRY

Telefon: 07 11 / 72 08 - 0 wochenblatt@stzw.zgs.de www.stuttgarter-wochenblatt.de

&

Auflage: 337 820

HAPPY NEW YEAR

Anzeigen: Manuel Stenglein (verantw.) Redaktion: Reimund Abel (verantw.), Christian Günther, Kathrin Schenk

JS

Druck: Pressehaus Stuttgart Druck GmbH Titelfotos: Stuttgart-Marketing GmbH / Achim Mende; Fotolia


30.11. 2016

Seite 7

Meine Stadt 2017

Ein Jahr für Luther Zur 500-Jahr-Feier der Reformation erinnert das Pop-Oratorium „Luther“ an die Anfänge.

M

artin Luther als Rockstar? Ein Theologieprofessor, ein Augustinermönch als Mittelpunkt einer Pop-Aufführung? Ja, spätestens seit „Jesus Christ Superstar“ liegen Musicals, die sich religiösen Themen oder Personen widmen, im Trend. Zumal das musikalische Genre „Pop-Oratorium“ in gekonnter Weise das klassische Singspiel mit wechselnden Solisten und einem mächtigen Chor statt frommer Weisen fetzige Rhythmen mit Ohrwurmpotenzial schmettern lässt – ein Erfolgsrezept, das bereits bei „Die 10 Gebote“ und dem nachfolgenden Bühnen-Musical „Moses“ das Publikum begeisterte und entsprechend Erfolge feierte. Nun bringen Librettist Michael Kunze und Komponist Peter Falk mit „Luther“ ein Thema auf die Bühne, das unser heutiges Dasein beeinflusst hat: „Die Idee ist es, die Grundanliegen der Reformation in einer zeitgemäßen, unterhaltsamen Form (. . .) für eine breite Öffentlichkeit zu erzählen“, sagt Falk. Im Mittelpunkt der Handlung

steht Luther, als er im Jahr 1521 vor dem Reichstag von Worms erscheint, um seine kirchenkritischen Aussagen zu widerrufen. Mithilfe von Rückblenden und Ausblicken rund um das dortige Geschehen werden Leben und Werk des Reformators beleuchtet: sein von Ängsten und Zweifeln begleitetes Streben nach einem gottgefälligen Leben, sein Widerstand gegen gängige kirchliche Praktiken, die Verteidigung seiner Überzeugungen im aussichtslos erscheinenden Kampf gegen politische, wirtschaftliche und kirchliche Ränke selbst im Angesicht des Todes. „Es ist eine spannende Geschichte über Politik und Religion ebenso wie über

die Person Martin Luther“, so die Veranstalter. Mit Einschränkungen, denn manche Position Luthers bleibt unerwähnt, darunter seine recht fragwürdige Ansicht über Vertreter anderer Religionen. Was bleibt, ist die Tatsache, dass ein Einzelner es mit der simplen Aufforderung „selber zu denken“ geschafft hat, die politischen, religiösen und sozialen Strukturen der Gesellschaft tiefgründig und nachhaltig zu revolutionieren. Namhafte Gesichter vor, auf und hinter der Bühne, darunter Regisseur Andreas Gergen, Operndirektor des Salzburger Landestheaters, zwölf Musicaldarsteller, ein Sinfonieorchester, eine sechsköpfige Band und drei Dirigenten, versprechen einen Abend voller Inspiration und Leidenschaft. Den Chor wiederum, neben der Hauptfigur

Martin Luther als Playmobil-Figur Foto: angü

unbestreitbar Mittelpunkt der Aufführung, bilden 2400 Sängerinnen und Sängern größtenteils aus Baden-Württemberg, die das Ensemble stimmgewaltig unterstützen. Marisa Sass-Baitis

„Luther“, 21. und 22. Januar 2017, Porsche-Arena

Ausstellungen „Flucht vor der Reformation“; Haus der Heimat, noch bis 8. Juni 2017, www.hdhbw.de „Luther kommt nach Württemberg“; Schlosskirche, 8. April bis 9. Juli 2017, www.lutherkommtausstellung.de „Freiheit – Wahrheit – Evangelium. Reformation in Württemberg“, Kunstgebäude, 3. September 2017 bis 19. Januar 2018, www.landesarchiv-bw.de „Der Meister von Meßkirch – Katholische Pracht in der Reformationszeit“; Staatsgalerie, 8. Dezember 2017 bis 2. April 2018, www.staatsgalerie-stuttgart.de

F

wie Fasching und Fasnet 200 000 Besucher werden am 28. Februar 2017 wieder die Straßen vom Stuttgarter Süden bis in die Innenstadt säumen und Fasnetsund Karnevalsgruppen aus dem ganzen Land zuwinken. Die Gesellschaft Zigeunerinsel feiert am 22. Februar Kinderfasching. Auf das närrische Kübelesrennen darf man sich am 23. Februar in Bad Cannstatt freuen. Die Gesellschaft Möbelwagen macht ihre Karnevalsshow am 25. Februar im SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark. Am gleichen Tag wird der Rössle-Ball in der Feuerbacher Festhalle gefeiert. Am 26. Februar lädt der Narrenbund Neuhausen auf die Filder zum großen Umzug.


Seite 8

Meine Stadt 2017

30.11. 2016

Nachts im Museum Das „Who’s who“ der Museums-Szene präsentiert sich im März in Stuttgart.

H

wie Hühnerei Bunt bemalte Eier vom Huhn und manchmal auch von anderen Vögeln findet man auf Osterbasaren. Schon zwei Wochen vor Ostern macht der Ostermarkt Degerloch in der Alten Scheuer am 1. und 2. April 2017 den Auftakt. In Waldenbuch im Museum der Alltagskultur zeigen Handwerker am 9. April alte und neue Techniken, für Kinder gibt es ein Extra-Osterprogramm. Die Ostereierbörse in der Schwabenlandhalle versammelt über 180 Kunsthandwerker am 25. und 26. März.

P

assend zur großen Landesausstellung „Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke“ wird bei der Langen Nacht der Museen im Konzertsaal des Landesmuseums der Bariton Jürgen Deppert auftreten. Bei seinem Programm „Oper auf Schwäbisch“ präsentiert er Stücke von Mozart, Verdi und Bizet im Original und als schwäbische Parodie – Wer sich mit klassischer Musik also nicht so gut auskennt, ist hier trotzdem an der richtigen Adresse. Seine 20-minütige Performance kann um 19.30, 20.30, 21.30, 22.30 und 23.30 Uhr besucht werden. Im Linden-Museum steht alles im Zeichen Japans. In Anklang an die Sonderausstellung „Oishii! Essen in Japan“ wird der berühmte MangaKult in einer Cross-Play-Show lebendig. Karaoke, eine Teezeremonie sowie japanische Livemusik und ein Kurzfilmprogramm werden außerdem geboten. Auch im Rahmen des Kinderprogramms, das bereits um 16 Uhr startet, hat sich das Linden-Museum etwas ausgedacht. Schüler der Lerchenrainschule führen ein Theaterstück zum Thema japanische Ess- und Trinkkultur auf. Das Haus der Geschichte holt Hollywood mit der weltweit ersten Ausstellung über den Gründer der Traumfabrik nach Stuttgart: „Carl Laemmle presents – Ein jüdischer Schwabe erfindet Hollywood“, die vom 9. Dezember 2016 bis 30. Juli 2017 laufen

wird. Carl Laemmle, der 1884 im Alter von 17 Jahren in die USA auswanderte, produzierte Gruselstreifen wie „Dracula“ oder „Die Mumie“. In der Langen Nacht der Museen treibt sich in der Sonderausstellung und im ganzen Haus der eine oder andere Untote herum. „Monster und Diven“ heißt das Motto, unter dem Figuren aus den Filmen Laemmles ihr Unwesen treiben. Eine süffige Bloody Mary darf hier nicht fehlen. „Ey Alter – Du kannst mich mal kennenlernen“ läuft noch bis Ende Juni 2017 im Mercedes-Benz-Museum, also warum nicht noch die Gelegenheit nutzen und mal bei der Langen Nacht der Museen vorbeischauen. Gezeigt wird eine interaktive Ausstellung, die das Thema des Alt-Seins und Alt-Werdens hinterfragt und mit gängigen Stereotypen aufräumt. Wie das zu MercedesBenz passt? „Die besten Autos werden dort erdacht und gebaut, wo Alt und Jung zusammenarbeiten“, weiß die Leiterin des Museums, Monja Büdke. Noch ganz frisch ist die Sonderausstellung im Kunstmuseum, die ab dem 18. März 2017 zu sehen sein wird. Zum dritten Mal vergibt das Museum den „Kubus. SpardaKunstpreis“ an eine Künstlerin oder einen Künstler, die mit Baden-Württemberg in Bezug stehen. Drei Künstlerinnen wurden nominiert: Leni Hoffmann, Myriam Holme und Corinne Wasmuht. Alle drei beschäftigen sich in ihren Werken im weitesten Sinne mit der Malerei. Die Besucher des Kunstmuseums können jeweils in einem Stockwerk des Kubus eine Ausstellung besuchen. Bianca Feddersen

Das Kunstmuseum, das Landesmuseum im Alten Schloss und das Linden-Museum (von oben) sind Publikumsmagnete. Foto: z/R. Schoenebaum, A. Wunsch

Lange Nacht der Museen, 25. März 2017, in Stuttgart


30.11. 2016

Seite 9

Meine Stadt 2017

Von Austin bis Kerber Der Porsche Tennis Grand Prix wird 40. Er zählt zu den beliebtesten Turnieren: Schon immer schlugen dort die Weltbesten auf.

E

s ist das größte deutsche Damenturnier, der Porsche Tennis Grand Prix – und das waren die prägendsten Spielerinnen: Tracy Austin Erste Siegerin des Porsche Tennis Grand Prix war 1978 die damals erst 15 Jahre alte US-Amerikanerin Tracy Austin. Das „Wunderkind“ leitete mit diesem Erfolg ihren Aufstieg in die Tennis-Weltklasse und zur Nummer eins ein. Bis 1982 gewann sie das Turnier viermal hintereinander, was danach keiner Spielerin mehr gelungen ist. Doch schon zwei Jahre später gab die ausgebrannte Austin mit gerade einmal 21 Jahren ihren Rücktritt bekannt. Martina Navratilova Martina Navratilova regierte in den 1980er Jahren die Tennis-Welt fast nach Belieben – und auch Filderstadt. Mit sechs Siegen ist die WahlAmerikanerin bis heute die erfolgreichste Spielerin des Grand Prix. In Erinnerung blieb vor allem ihr Sieg im

Jahr 1987 gegen ihre langjährige Kontrahentin und Wegbegleiterin Chris Evert – einem der wohl aufregendsten und hochklassigsten Matches der Turniergeschichte. Ihre einzige Final-Niederlage kassierte sie 1991 gegen Anke Huber, ehe sie im Folgejahr an ihrem 36. Geburtstag den letzten Porsche ihrer beispiellosen Karriere gewann. Martina Hingis Beim Porsche Tennis Grand Prix sind so einige junge Spielerinnen ins Rampenlicht getreten. 1996 war es die Schweizerin Martina Hingis, die – als 16-Jährige noch ohne Fahrerlaubnis für den Porsche – mit dem ersten Turniersieg ihrer Karriere die Barriere der Top Ten der Weltrangliste durchbrach. Nur ein Jahr später kehrte sie als Weltstar zurück und machte ihrem Ruf als Weltranglisten-Erste wie auch bei ihren Triumphen in den Jahren 1999 und 2000 alle Ehre. Lindsay Davenport Lindsay Davenport war dagegen schon ein gestandener

Star der Szene, als sie erstmals nach Filderstadt kam. Nachdem sie 1998 im Finale noch gegen Sandrine Testud (Frankreich) unterlag, feierte die US-Amerikanerin 2001 ihren ersten von drei Grand-Prix-Siegen. 2004 kam es zu einem Showdown zwischen der amtierenden Nummer eins (Amélie Mauresmo) und der Nummer zwei (Davenport) der WTA-Weltrangliste. Maria Sharapowa Nach dem Umzug aus der viel zu klein gewordenen Halle in Filderstadt in die Stuttgarter Porsche-Arena wurde Maria Sharapowa zur neuen TennisKönigin in Stuttgart. Die Russin gewann dreimal in Folge. Das einheimische Publikum hatte den Superstar des Damentennis sofort ins Herz geschlossen. 2013 wurde die Russin sogar Markenbotschafterin für Porsche. Anfang 2016 allerdings schlug die Nachricht ihres Doping-Geständnisses wie eine Bombe in der Tenniswelt ein. Zwei Jahre fehlt sie nun noch mindestens in Stuttgart.

Angelique Kerber Die aktuelle Königin von Stuttgart ist Angelique Kerber. Mit ihrem Sieg 2015 war die aktuelle Nummer eins der Weltrangliste nach Anke Huber (1991, 1994) und Julia Görges (2011) die dritte deutsche Siegerin des Stuttgarter Traditionsturniers. Zwischen ihren Grand-Slam-Triumphen bei den Australien Open und bei den US Open verteidigte sie in diesem Jahr im ersten rein deutschen Finale gegen die Filderstädterin Laura Siegemund erstmals in ihrer Karriere einen Titel. Denis Raiser

J

wie Johannespassion Zu den bekanntesten Werken in der Passionszeit gehört Johann Sebastian Bachs Johannespassion. Am 15. April führt der Kammerchor Laudamus Te die musikalische Leidensgeschichte im Gospelforum in Feuerbach auf.

Porsche Tennis Grand Prix, 22. bis 30. April, Porsche-Arena

Die Nummer eins der Tenniswelt, Angelique Kerber, liebt das PorscheTurnier in Stuttgart. Foto: dpa

VVK: Touristikinformation i-punkt 0711-22 28 111 + Breuninger, Marktstr. 1-3 + Easy Ticket Hotline 0711-2 555 555 + ASA-Hotline 01806-570 066* + an allen bekannten Vorverkaufsstellen und Theaterkassen + www.asa-event.de (*dt. Festnetz 0,20€/Anruf, Mobil 0,60€/Anruf)

Riverdance · Celtic Tiger · Lord of the Dance Celtic Woman · Feet of Flames · Lady Gaga · Gaelforce Dance · uvm.

Music by:

TANZ DER VAMPIRE · ALADDIN · ROCKY · HINTERM HORIZONT · CATS ELISABETH · DAS PHANTOM DER OPER · MAMMA MIA · FALCO · EVITA · UVM.

Text: Jean Müller | Musik George Amadé

NACH DEM ROMAN VON VICTOR HUGO


Seite 10

30.11. 2016

Meine Stadt 2017

Unter freiem Himmel â&#x20AC;&#x17E;Stuttgart City mobilâ&#x20AC;&#x153; lockt mit Schnäppchenangeboten und blickt auf die Modelle, die im Sommer auf den Markt kommen.

K

M

itte Mai ist es wieder so weit: Im zweijährlichen Turnus verwandelt sich die Stuttgarter Innenstadt in eine groĂ&#x;e Automobilmesse unter freiem Himmel â&#x20AC;&#x201C; nächstes Mal am 14. und 15. Mai 2017: Zum mittlerweile zwĂślften Mal heiĂ&#x;t es â&#x20AC;&#x17E;Stuttgart City mobilâ&#x20AC;&#x153;. Veranstalter der Schau ist die City Initiative Stuttgart (CIS) â&#x20AC;&#x201C; Aussteller sind die Ăśrtlichen Händler. Beim letzten Mal im Jahr 2015 beschickten sie eine Ausstellungsfläche, die sich in einer Länge von mehr als einem Kilometer Ăźber den Schlossplatz und verschiedene StraĂ&#x;enzĂźge erstreckte. Im Gegensatz zu internationa-

wie Kinder und Jugendfestival Das Stuttgarter Kinderund Jugendfestival wird in diesem Jahr bereits zum 15. Mal rund 65 000 Besucher aus Stuttgart und der Region anlocken: SpaĂ&#x;, Action und Wissensvermittlung kindgerecht gemacht â&#x20AC;&#x201C; damit punkten Vereine, Organisationen, Institutionen und lassen den 24. und 25. Juni 2017 zum Erlebnis auf dem Schlossplatz und rund um den Eckensee werden.

len Automobilsalons wie in Genf oder Frankfurt kann man die Autos in Stuttgart nicht nur anschauen, sondern auch erwerben. Man zieht also nicht nur Schau-, sondern auch Kauflustige an. In der Regel nutzen die Verkäufer den Anlass zu gßnstigen Mes-

sepreisen und sorgsam ausgesuchten Sonderangeboten. Ein Gang Ăźber die â&#x20AC;&#x17E;Stuttgart City mobilâ&#x20AC;&#x153; verschafft Interessierten einen aktuellen Ă&#x153;berblick Ăźber den Automobil-

markt, fĂźr den man sonst tagelang zu den Schauräumen der Aussteller unterwegs wäre: Bei der vorigen Veranstaltung waren die Produkte von rund 25 Automarken in Augenschein zu nehmen. NatĂźrlich bemĂźht man sich auch, schon im Mai neben der breiten Modellpalette die eine oder andere Neuheit des folgenden Sommers als Blickfang und Anziehungspunkt an den Stand zu bekommen, und ein Rahmenprogramm sorgt fĂźr zusätzliche Aufmerksamkeit und Unterhaltung. Wer angesichts von Feinstaubalarm in Stuttgart die Stirn runzelt, hat die MĂśglichkeit, sich einmal ganz ernsthaft ein Elektroauto aus der Nähe anzusehen: Viele namhafte Hersteller haben inzwischen eins oder gar mehrere im Angebot. Bernd-Wilfried KieĂ&#x;ler

S-City mobil, 14. und 15. Mai, Schlossplatz

N

EU

ER

Ă&#x2013;

FF

N

U

N

G

Die City Initiative Stuttgart veranstaltet im Mai â&#x20AC;&#x17E;Stuttgart City mobilâ&#x20AC;&#x153;.

MIELE CENTER STUTTGART ERLEBEN SIE EINE NEUE, BEEINDRUCKENDE EINKAUFSWELT UND SPĂ&#x153;REN SIE DIE BESONDERE ATMOSPHĂ&#x201E;RE MIELE CENTER Hausgerätewelt GmbH Schmidener StraĂ&#x;e 231, 70374 Stuttgart Tel +49 711/ 55 04 22-0, Fax +49 711/ 55 04 22-22 E-mail info@hausgeraetewelt-gmbh.de

 

                  

Foto: Fotolia


30.11. 2016

Seite 11

Meine Stadt 2017

Open Air fĂźr alle Vorbereitungen fĂźr SWR-Sommerfestival laufen auf Hochtouren â&#x20AC;&#x201C; die Stadt wird zu einer groĂ&#x;en KonzertbĂźhne.

K

urz vor der Adventszeit denkt Simone SchĂźle ständig an Pfingsten. Das SWR-Sommerfestival findet zwar erst Ăźber die Feiertage vom 2. bis zum 5. Juni 2017 statt, doch die Festivalleiterin hat alle Hände voll zu tun. â&#x20AC;&#x17E;Wir haben bereits im April mit den Vorbereitungen begonnen. Nach dem Festival ist vor dem Festivalâ&#x20AC;&#x153;, sagt SchĂźle. Eine so frĂźhzeitige Planung sei notwendig, da viele Bands Monate im Voraus gebucht werden mĂźssen. Auch die Location mĂźsse rechtzeitig klargemacht werden: â&#x20AC;&#x17E;Der Schlossplatz ist heiĂ&#x; begehrt, ich bin richtig glĂźcklich damit. Es gibt keinen schĂśneren Spielort, er ist mitten in der Stadt und bietet eine tolle Kulisse fĂźr die KĂźnstler.â&#x20AC;&#x153; Das Ziel von Simone SchĂźle ist ein Festivalprogramm, bei dem fĂźr jeden etwas dabei ist. Fast traditionell beginnt das SWR-Sommerfestival am Freitagabend vor Pfingsten mit den Ermittlungen der TVKommissare, wenn ein neuer â&#x20AC;&#x17E;Tatortâ&#x20AC;&#x153; aus der SWR-Produk-

tion Premiere feiert. Zum ersten Mal kommt die neue Staffel von â&#x20AC;&#x17E;Pop & Poesieâ&#x20AC;&#x153; am Samstag auf die SchlossplatzBĂźhne. Unter dem Titel â&#x20AC;&#x17E;Feeling Alrightâ&#x20AC;&#x153; verbindet die von Matthias Holtmann moderierte Show Konzert und Lesung: Die Hits werden von Schauspielern zunächst in der deutschen Ă&#x153;bersetzung gelesen und dann von der Band live gespielt. Doch Achtung, Karten fĂźr die 4000 Sitzplätze und 300 Stehplätze mĂźssen rechtzeitig geordert werden. â&#x20AC;&#x17E;Pop & Poesieâ&#x20AC;&#x153; sei immer ausverkauft, weiĂ&#x; Simone SchĂźle. â&#x20AC;&#x17E;Und das obwohl kein Weltstar auf der BĂźhne steht. Eine coole Geschichte.â&#x20AC;&#x153; Aus dem hohen Norden kommen die Gäste fĂźr das Sonntagskonzert: Santiano. Die Band aus Schleswig-Holstein hat in den vergangenen Jahren mit ihrer Mischung aus Folk, Rock und Seemansliedern eine steile Karriere hingelegt. Den Abschluss am Montag bestreitet unter anderem Jung-Star und Ex-â&#x20AC;&#x153;The Voiceâ&#x20AC;&#x153;-Teilnehmer Max Gie-

singer, der mit â&#x20AC;&#x17E;80 Millionenâ&#x20AC;&#x153; seinen ersten Hit landete. FĂźnf Euro vom Eintrittspreis gehen an die SWR-Hilfsaktion Herzenssache, die Kinder und Jugendliche unterstĂźtzt. Das Festival Ăśffnet nicht nur am Abend seine Tore, sondern findet den ganzen Tag Ăźber auf dem Schlossplatz statt. Neben vielen anderen Aktionen gibt es eine kleine BĂźhne, auf der Cover-Bands auftreten, SWR-Moderatoren kommen zu Besuch. â&#x20AC;&#x17E;Die Leute freuen sich, den Moderatoren zu begegnen und ihnen die Hand geben zu kĂśnnenâ&#x20AC;&#x153;, sagt Simone SchĂźle. Nach vier Tagen ist die Party zu Ende, es geht ans Aufräumen. FĂźr Events auf dem Schlossplatz sind viele Vorschriften zu beachten, sagt SchĂźle. â&#x20AC;&#x17E;Wir sind uns der Verantwortung fĂźr den Platz bewusst und gehen sorgfältig mit ihm um.â&#x20AC;&#x153; Der Vorverkauf beginnt Mitte Dezember. Michael Schoberth

Einer der HĂśhepunkte: Max Giesinger Foto: Getty

L

wie Lichterfest FĂźr die Kesselbewohner ist der Killesbergpark eine beliebte grĂźne Oase. Am 8. Juli 2017 verwandelt sich der Park in eine groĂ&#x;e Chillzone und Flaniermeile: Das Lichterfest ist seit mehr als 60 Jahren das Ereignis, das die Open-Air-Saison in Stuttgart erĂśffnet. Einige Male musste das Lichterfest aufgrund schlechten Wetters abgesagt werden. Aber an einem lauen FrĂźhsommerabend steht guter Laune, Musik auf mehreren BĂźhnen und einem prächtigen Feuerwerk nichts mehr entgegen.

SWR-Sommerfestival, 2. bis 5. Juni, Schlossplatz

ANZEIGE

ANZEIGE

Liebevolle Begleitung und umsichtige Versorgung Häfner & ZĂźfle feierten ihr 10-Jahr-Firmenjubiläum Liebevolle Begleitung von AngehĂśrigen, liebevolle Versorgung von Verstorbenen, selbst die Fahrzeuge sind mit dem Wort â&#x20AC;&#x17E;liebevollâ&#x20AC;&#x153; versehen, welches eine groĂ&#x;e Bedeutung fĂźr die beiden Bestatterinnen Chantal Häfner und Ute ZĂźfle vom Bestattungsunternehmen Häfner & ZĂźfle hat. Mit Liebe und Herzblut arbeiten sie und ihr Team seit genau zehn Jahren und feierten dieses Jubiläum erst kĂźrzlich in ihrem Zentrum fĂźr Abschied, Trauer und Leben. Viele bekannte Gesichter, FamilienangehĂśrige, ehemalige Kolleginnen sowie Menschen, die den beiden Bestatterinnen Chantal Häfner und Ute ZĂźfle ihre tiefe Dankbarkeit fĂźr die Arbeit aussprechen wollten, die sie in einem Jahrzehnt geleistet haben, kamen, um ihnen zum zehnjährigen Bestehen ihres Bestattungsunternehmens Häfner & ZĂźfle zu gratulieren: fĂźr die Anteilnahme, die die Bestatterinnen aus Berufung nicht nur ausgesprochen, sondern auch gezeigt haben. FĂźr die liebevolle UnterstĂźtzung bei der Ausrichtung einer Trauerfeier, der Wahl der Bestattungsform, fĂźr die Zeit, in aller Ruhe Abschied von Verstorbenen nehmen zu kĂśnnen im unternehmenseigenen Abschiedsraum, oder auch bei der Trauerbewältigung. Es war ein Tag der offenen TĂźr, von Freude erfĂźllt sowie andächtigen

Der Ausstellungsraum von Häfner & ZĂźfle Foto: Eberhardt Momenten, stillem Innehalten, Dankbarkeit, umrahmt von Fachvorträgen und Musik. â&#x20AC;&#x17E;Wir freuen uns von Herzen, den vielen AngehĂśrigen eine StĂźtze in all den Jahren gewesen zu sein und ihnen auch heute noch beistehen zu dĂźrfenâ&#x20AC;&#x153;, sagt Ute ZĂźfle. â&#x20AC;&#x17E;Der Verlust durch den Tod eines geliebten und einzigartigen Menschen ist ein schwerer Schicksalsschlag und eine Ausnahmesituation â&#x20AC;&#x201C; nichts ist mehr so, wie es mal war.â&#x20AC;&#x153; Und genau in dieser Zeit, in der Hinterbliebene oftmals gar nicht wissen, wohin mit ihrem Schmerz und ihrer Trauer, ist eine helfende Hand mehr denn je vonnĂśten. Diese Aufgabe haben sich die Bestatterinnen Chantal Häfner und Ute ZĂźfle zur absoluten Herzensangelegenheit gemacht. â&#x20AC;&#x17E;Wir versuchen, auch in Zukunft nach bestem Wissen und Gewissen die

Verstorbenen zu versorgen und deren Hinterbliebene so umsichtig und respektvoll, wie es nur geht, zu begleiten.â&#x20AC;&#x153; Die beiden Bestatterinnen und ihr Team arrangieren mit grĂśĂ&#x;ter Sorgfalt Bestattungen: von der Abholung der Verstorbenen Ăźber die Organisation der Trauerfeier â&#x20AC;&#x201C; gerne individuell â&#x20AC;&#x201C; bis zur Mithilfe bei der Bewältigung von Formalitäten. Ergänzend bieten Häfner & ZĂźfle eine therapeutische Trauerbegleitung an und kĂśnnen fĂźr Vorträge und Seminare rund um das Thema â&#x20AC;&#x17E;Sterben, Tod und Trauerâ&#x20AC;&#x153; angefragt werden. Die beiden Frauen grĂźndeten ihr Unternehmen in Stuttgart-MĂśhringen. Dort sind sie auch nach wie vor in der WidmaierstraĂ&#x;e 96 zu finden. â&#x20AC;&#x17E;MĂśhringen ist die Wiege unseres Unternehmens und wir fĂźhlen uns nach wie vor dort sehr wohl.â&#x20AC;&#x153; In ihrem Zentrum fĂźr Abschied, Trauer und Leben im Stuttgarter Westen verfĂźgen sie unter anderem Ăźber einen eigenen Abschiedsraum und einen Feierraum fĂźr ca. 60 Personen. Seit diesem Jahr gibt es ergänzend einen Standort in Stuttgart-Wangen. â&#x20AC;&#x17E;So kĂśnnen wir ganz Stuttgart und die Nachbarstädte gut erreichenâ&#x20AC;&#x153;, so Chantal Häfner. Mehr Informationen sind auf der Website unter bestattungen-haefnerzuefle.de einsehbar.

   

     

#" $  %&'()              !   " ! # $    %& '  (                           !"  !

 

   


Dezember

Januar

1

Mi

1

Aschermittwoch Elvis, Musical, 1.3., Liederhalle

Do

2

Do

2

Retro Classics 2.-5.3. Messe

3

Fr

3

Fr

3

Mi

4

Sa

4

Sa

4

Do

5

Strotmanns Familientag, 5.1., Römerkastell

So

5

So

5

Fr

6

Heilige Drei Könige

Mo

6

Mo

6

7

Schwanensee (Ballett mit Märchenerzähler) + Der Nussknacker (Ballett), 7.1., Liederhalle

Di

7

Di

7

Mi

8

Do

9

1

Ausstellung „ „Die Schwaben“ bis 30.7. Altes Schloss

So

Fr

2

Harald Wohlfahrt Palazzo bis 12.3. Wasen

Mo 2

Sa

3

Ausstellung „Körperwelten“ bis 20.5. Schleyer-Halle

Di

So

4

2. Advent Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, jeden Sa + So bis 18.12., SpardaWelt

Mo

5

Di

6

Mi Do

Nikolaus

Sa

7

Februar Mi

Do

49

1

Neujahr Bolschoi Balett: Nussknacker, Liederhalle

1

Mi

8

Do

9

8

Excalibur, Rock Opera, 8.12., Liederhalle

So

8

9

Strotmanns Magic Lounge, tägl. außer Di + Mi, Römerkastell

Mo

9

Sa 10

SEMF Stuttgart

Di

10

Fr 10

So

3. Advent Matthias Holtmann,11.12. Bonjour Tagungshotel Gerlingen

Mi

11

Sa 11

Fr

11

Mo 12 Di

13

50

2

So 12

Do 12

6 Kinder- u. Jugendbuchwochen 8.-19.2. Treffpunkt Rotebühlplatz

Mi 14

Sa 14

CMT 14.-22.1.

Do 15

So 15

Fantasy Filmfest 14.-15.1. Metropol

Fr 16

Mo 16

3

Di

Fr 10

Barock, AC/DC Tribute Show, 10.2., LKA

7

Mo 13 Di

Mi 15

Mi 15

Kinder Krimiwochen 15.-26.3.

Do 16

Shadowland 2, 16.-18.2., Theaterhaus

Do 16

Solo-Tanz-Theater Festival 16.–19.3. Treffpunkt Rotebühlplatz Stuttgarter Kabarettfestival, 17.-27.3.

14

17

Fr 17

Fr 17

So 18

4. Advent Gregor Meyle, 18.12., LKA

Mi 18

Sa 18

Sa 18

So 19

So 19

Fr 20

Di 20 Mi 21

Das Phantom der Oper, Musical, 19.1. Liederhalle

Sa 21

Winteranfang

Do 22

Di

So 22

Fr 23

8

Mo 20 Michael Martin: Planet Wüste 21.1. Schwabenlandhalle

4

Mo 23

Mo 20 Di

21

Mi 22

Mi 22

Do 23

Do 23

Sa 24

Di 24

Fr 24

Fr 24

So 25

1. Weihnachtstag

Mi 25

Sa 25

Sa 25

Mo 26

2. Weihnachtstag Die Zauberflöte, 26.12., Liederhalle

Do 26

So 26

So 26

Di 27

Strotmanns Familientag, 27.12.

Fr 27

Mo 27

Rosenmontag

di 28

Faschingsdienstag Cesar Millan: Once upon a Dog Tour, 28.2., Porsche Arena

Mi 28

Sa 28

Jäger des Lichts, 28.1.

Do 29

So 29

Night of the Dance, 29.1.,

Fr 30 Sa 31

Mo 30 Silvester

Di

31

Naturfotografie

9

Retro Classics 2.-5.3. Messe

12

Frühlingsanfang

21

Heiligabend

52

11

Michelle, 15.2., Schwabenlandhalle

14

Di

Do 19

The Sweet, 10.3., LKA

Valentinstag

Stuttgart City weihnachtet – Einkaufen bis 24 Uhr Paul Carrack & SWR Big Band, 17.12., Liederhalle

51

10

So 12

Sa 17 Mo 19

Nacht der Musicals, 4.3. Liederhalle Auf Marco Polos Spuren, 4.3. Lindenmuseum

Sa 11 Afrikas Wilder Süden, 12.2. Lindenmuseum Sissi – das Musical, 12.2. Liederhalle

Mo 13

Fr 13

Wirtschaftswunder, 13.12., Theaterhaus

.. MArz

Lange Nacht der Museen 25.3.

Mo 27 Di 28

13 The Harlem Globetrotters, 28.3., Porsche Arena

Mi 29

Liederhalle

5

Do 30 FR 31 Termine ohne Gewähr


April

Mai

Juni

Sa

1

S-City blüht, lange Einkaufsnacht 1.4.

Mo

1

Tag der Arbeit

So

2

Monster High, 2.4., Porsche Arena

Di

2

Intern. Trickfilm-Festival 2.-7.5.

Mi

Mo 3

Sinatra & Friends 3.-5.4., Theaterhaus

14

14

Do

1

Sa

1

Fr

2

So

2

3

Sa

3

So

4

Pfingstsonntag

Mo

5

Pfingstmontag

Di

4

Do

4

Mi

5

Fr

5

Do

6

Sa

6

Di

Fr

7

So

7

Sa

8

Mo 8

So

9

Di

Mo 10 Di

11

15 Tina Turner, Musical, 11.4., Liederhalle

Mi 12 Do 13 Fr 14 Sa 15

Tim Bendzko, 9.5., Porsche Arena

16

18

Mi 19 Frühjahrsmessen 20.-23.4., Falco – Das Musical, 20.4., Liederhalle

5

6

Do

6

Colours – Intern. Dance Festival Stuttgart 6.-23.7. Hamburger Fischmarkt 6.-16.7.

Mi

7

Fr

7

Jazz Open 7.-16.7., Afrika-Festival 7.-8.7.

Do

8

Sa

8

Lichterfest 8.7. Killesberg

Fr

9

So

9

So

Sa 13

Di

So 14

Muttertag

Mi 14

Mo 10 Di 20

Fr 14 Sa 15

Fronleichnam

Sa 17

Mo 17

Do 18

So 18

Di

Fr 19

Mo 19

Alan Parsons Live Project, 17.5., Liederhalle

Mi 21

Sa 22

Mo 22

So 23

Der Glöckner von Notre Dame, 23.4., Liederhalle

Di 23

Fr 23

Mi 24

17

Chris de Burgh, 22.5., Liederhalle

21

18

So 23

Sa 24

Stuttgart-Lauf 24.-25.6.

Mo 24

So 25

S-City Fit & Fun Kinder- und Jugendfestival 24.-25.6.

Di 25

Di 25

Do 25

Mi 26

Fr 26

The Hollies, 26.5., Liederhalle

Do 27

Sa 27

Di 27

Do 27

Fr 28

So 28

Mi 28

Fr 28

Sa 29

Mo 29

do 29

Sa 29

So 30

Di 30

Fr 30

So 30

Mi 31

18

Bohnenviertelfest 20.-22.7.

Sa 22

Do 22

Mo 26

Indisches Filmfestival 19.-23.7. Metropol

Fr 21

Sommeranfang

Christi Himmelfahrt Lauras Stern, Musical, 25.5.,

Theaterhaus

29

Mi 19 Do 20

Di 20

Udo Lindenberg, 20.5., Schleyer-Halle

Sommerfestival der Kulturen 11.-16.7.

Mi 12

So 16

Mi 17

28

Do 13

13

Do 15

11

Fr 16

16

So 21

17

MercedesCup Stuttgart 10.-18.6. TC Weißenhof

Mo 12

AOK Frauenlauf 22.4 Porsche Tennis Grand Prix 22.-30.4.

Mo 24

19

11

S-City mobil Automesse 13.-14.5.

16

27

Mi

Do

Sa 20

Fr 21

Mo 3 4

Sa 10

11

Comic Con 1.-2.7. Messe, Heusteigviertelfest 1.7.

Di

Mi 10

Di

Mo 17

Do 20

15

Mo 15

Frühlingsfest 15.4.-7.5.

So 16 Di

9

Florian Silbereisen, Schlagerfest, 5.5. Schleyer-Halle

Fr 12 The Beatles Musical, 13.4., Liederhalle

Juli

22

30

Mi 26

Mo 31

Flamenco Festival 28.07.-5.08.

31 Termine ohne Gewähr


Seite 14

30.11. 2016

Meine Stadt 2017

Feste feiern Der Sommer gilt als Hochsaison der groĂ&#x;en Sommerstadtteilpartys. Highlights sind das Fest auf dem Marienplatz, im Heusteigviertel oder das Henkersfest.

M

wie MĂśhringer Kinderfest Die Chronik des Liederkranz MĂśhringen beweist es: Seit 1906 findet das MĂśhringer Kinderfest statt â&#x20AC;&#x201C; im kommenden Jahr wird also am 15. und 16. Juli 111. Geburtstag gefeiert. Vereine, Kirchengemeinde, Kindergärten, Kitas, Schulen und rund 100 ehrenamtliche Helfer machen das MĂśhringer Kinderfest zu einem Treffpunkt, der auch Besucher aus anderen Stadtteilen anzieht. Der HĂśhepunkt ist der Umzug durch MĂśhringen mit anschlieĂ&#x;ender Hocketse.

E

in Fest folgt dem nächsten. Die baden-wĂźrttembergische Landeshauptstadt bietet vor allem in den Sommermonaten einige Open-Air-Festlichkeiten. Den Beginn macht das Heusteigviertelfest, das vom 30. Juni bis zum 2. Juli 2017 stattfindet. Das Heusteigviertel zählt mit seiner sehenswerten GrĂźnderzeit- und Jugendstilarchitektur rund um die MozartstraĂ&#x;e zu einem der schĂśnsten innerstädtischen Quartiere. Im kommenden Jahr laden die Veranstalter Heusteigviertel e. V. und das Internetportal www.heusteigviertel.info zum 39. Mal zum beliebten StraĂ&#x;enfest ein. Geboten werden Livemusik, Kinderaktionen und Verkaufsstände. Weiter geht es mit dem Marienplatzfest, das im kommenden Jahr vom 6. bis zum 9. Juli stattfindet. Allerdings bisher unter Vorbehalt. â&#x20AC;&#x17E;Es ist immer erst die Einwilligung des Bezirksrats SĂźd abzuwarten, deshalb kĂśnnen wir noch keine defini-

Beim Marienplatzfest wird es im Stuttgarter SĂźden voll. Foto: z tive Aussage machenâ&#x20AC;&#x153;, so Reiner Bocka. Wenn dem Antrag stattgegeben werde, so werde das Fest wie in den vergangenen fĂźnf Jahren ausgetragen. Das heiĂ&#x;t: beste Independend Livemusik aus aller Welt, Stuttgarter DJs, ein Kinderprogramm und Kunstbeiträge in einer unglaublich entspannten Atmosphäre. Das Bohnenviertelfest findet im kommenden Jahr vom 20.

bis zum 22. Juli statt. â&#x20AC;&#x17E;Das Fest wird den Rahmen wie in den vergangenen Jahren habenâ&#x20AC;&#x153;, verrät Maxine Heldmann, die im HGV Bohnenviertel-Festausschuss sitzt. Eine konkrete Planung mit Teilnehmern gebe es allerdings erst kurz vorher. Das traditionelle StraĂ&#x;enfest bietet jedes Jahr am letzten Juliwochenende vor den Sommerferien Musikveranstaltungen, Aktionen fĂźr Kinder sowie Verkaufs- und Bewirtungsstände der ansässigen Unternehmen. Inzwischen bildet es eine feste GrĂśĂ&#x;e im Stuttgarter Veranstaltungskalender und lockt jährlich viele Einwohner und Besucher Stuttgarts an. Mit seinem historischen Charme und seinem lebendigen, ideenreichen Geschäftsleben bietet das Bohnenviertel das ideale Umfeld fĂźr ein Fest, das Traditionsbewusstsein und GemĂźtlichkeit mit neuen Ideen und EinflĂźssen vereint. AuĂ&#x;erdem wird ein Rahmenprogramm mit Kon-

zerten, Tanz- und SportvorfĂźhrungen geboten. Bereits zum 23. Mal findet im kommenden Jahr das Henkersfest statt. Die Open-Air-Veranstaltung auf dem Wilhelmsplatz im Herzen der Stadt lockt jährlich rund 40 000 Besucher an. Seinen Namen hat das Fest der Tatsache zu verdanken, dass im Mittelalter die schwäbischen Henker ihre Arbeit auf dem Wilhelmsplatz verrichteten. Bisher gab es in verschiedenen Pavillons kulinarische KĂśstlichkeiten wie einen groĂ&#x;en Barbecue-Grill, italienische Spezialitäten oder Asian Food und Flammkuchen. Ein umfangreiches Line-up an Livebands sorgt zudem fĂźr den musikalischen Rahmen. Ein konkretes Datum ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Christiane Hofmann

Heusteigviertelfest, 30. Juni bis 2. Juli; Marienplatzfest, 6. bis 9. Juli; Bohnenviertelfest, 20. bis 22. Juli

        

ELHWHW%HVWSUHLVH



GroĂ&#x;er Andrang bei Edelmann Goldankauf vor den Augen des Kunden statt.â&#x20AC;&#x153; Wenn der Kunde mit dem berechneten Preis zufrieden ist, wird er sofort mit Bargeld ausbezahlt. Seit nun mehr als drei Jahren sind die Kunden zufrieden und kommen gerne wieder.

Seitdem der Goldpreis in den letzten Monaten 11 % zugelegt hat, kramen viele Menschen in ihren Schmuckschatullen. Dabei entdecken sie Altgold und geerbten Schmuck von GroĂ&#x;mutter, der in Vergessenheit geraten oder aus der Mode gekommen ist. Egal ob es sich dabei um Altgold, Bruchgold, Ringe, Ketten, Silber oder auch Zahngold handelt, Gold zu Geld machen lohnt sich! â&#x2013;  FELLBACH

Auch kleine Mengen Altgold werden Ein seriĂśser Goldankäufer ist Edelangenommen. mann Goldankauf in der Cannstatter StraĂ&#x;e 51 in Fellbach. Hier sind eine ihr Altgold zu verkaufen. Noch ist kompetente Wertermittlung und der Preis sehr hoch, das kĂśnnte in die sofortige Auszahlung garantiert. Zukunft anders seinâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Herr Budak, Filialleiter von Edelmann Aufgrund des hohen Goldpreises Goldankauf, während Teresa K. sich hat Teresa K. spontan beschlossen, bei ihm informiert, wie viel sie fĂźr ihr Gold zu verkaufen. â&#x20AC;&#x17E;Das sind ihre Goldkronen bekommt. â&#x20AC;&#x17E;Ich alles SchmuckstĂźcke, die ich von gebe Ihnen dafĂźr 257 Euroâ&#x20AC;&#x153;, antmeinen GroĂ&#x;eltern geerbt und nie wortet er. Das alte Armband und die getragen habe. Ich hĂśrte immer Ăśf- Ringe bringen noch mal 1230 Euro. ter Ăźber Rekordpreise fĂźr Gold und â&#x20AC;&#x17E;Das sind alte FamilienstĂźcke, die in wollte es jetzt auch ausprobieren. der Schublade versauerten, darum Und das hat sich ausgezahlt.â&#x20AC;&#x153; mĂśchte ich sie verkaufen. Aktuell Angenommen werden groĂ&#x;e und steht der Goldpreis bei 1050 Euro geringe Mengen Altgold / Zahn- je Feinunze (31,1 Gramm Feingold). gold.

Noch ist der Goldpreis sehr hoch, das kĂśnnte sich aber in Zukunft ändern Ich vermute, dass die magische Marke von 33.000 â&#x201A;Ź / kg beim Goldpreis viele Menschen dazu bewegt,

Hier bekommt man das, was das Gold Foto: z tatsächlich wert ist

Was wir ankaufen: â&#x20AC;˘ Altgold â&#x20AC;˘ Bruchgold â&#x20AC;˘ MĂźnzgold â&#x20AC;˘ Gold- und Silberbarren

Altgold und Bruchgold

GoldmĂźnzen

Goldbarren jeder GrĂśĂ&#x;e

EDELMANN GOLDANKAUF

MĂźnzsammlungen

Silber aller Art

â&#x20AC;˘ Erbschmuck â&#x20AC;˘ Zahngold (auch mit Zähnen)

â&#x20AC;˘ MĂźnzsammlungen Hier wird Altgold zu Bargeld gemacht. Foto: z

Statt mit utopischen Internetpreisen oder leeren Versprechungen zu locken, bekomme der Kunde bei Edelmann Goldankauf das, was das Transparenz wird hier groĂ&#x; Gold tatsächlich wert ist â&#x20AC;&#x201C; ohne geschrieben versteckte Kosten oder GebĂźhren, â&#x20AC;&#x17E;FĂźr uns ist es wichtig, dass der versichert der Inhaber. Kunde weiĂ&#x;, wie der Preis zustande kommt, denn Transparenz wird bei Proitieren auch Sie von der jahreuns groĂ&#x;geschrieben. Darum in- langen Erfahrung der Experten, und den alle Abläufe und Berechnungen machen Sie Ihr Gold zu Geld!

â&#x20AC;˘ 5 DM und 10 DM MĂźnzen und Scheine â&#x20AC;˘ Silber aller Art â&#x20AC;˘ Silberbesteck Edelmann GOLDANKAUF

(ehemalige Tchibo Filiale) Cannstatter StraĂ&#x;e 51 70734 Fellbach Telefon 0711 / 46 909 856 Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo. - Fr. 10 - 17.30 Uhr, Samstag 10 - 14 Uhr

tSeriÜse und diskrete Abwicklung tGeeichte Waagen, wie gesetzlich vorgeschrieben tKeine versteckten Kosten tKostenlose Goldanalyse tBarauszahlung tKostenlose Parkplätze

n auch Wir zahle rte! rwe Sammle


ANZEIGE

ANZEIGE

Traum und Abenteuer

FĂźr jeden etwas dabei

Zwei traumhafte Vorträge

Oper, AC/DC, argentinischer Tango oder Basketball

Fotografie & Multivision Olaf KrĂźger lädt zu zwei traumhaften Vorträgen ein: Am 21. Januar 2017 begeistert Michael Martin in der Schwabenlandhalle Fellbach um 19.30 Uhr mit dem Thema â&#x20AC;&#x17E;Planet WĂźsteâ&#x20AC;&#x153;. Er erzählt von seinen Abenteuern in Hitze und Eis. Und am 28. Januar heiĂ&#x;t es â&#x20AC;&#x17E;Jäger des Lichtsâ&#x20AC;&#x153;. Ingo Arndt, David Hettich, Markus Mauthe, Bernd RĂśmmelt und Florian Schultz präsentieren das â&#x20AC;&#x17E;Abenteuer Naturfotografieâ&#x20AC;&#x153; in der Liederhalle um 16 und um 20 Uhr.

Wie sich die Polarregionen und WĂźsten in vier unregelmäĂ&#x;igen GĂźrteln um den Globus ziehen, so gliedert sich auch das Projekt â&#x20AC;&#x17E;Planet WĂźsteâ&#x20AC;&#x153;: in die Polargebiete jenseits der beiden Polarkreise und in die WĂźsten entlang der beiden Wendekreise. In seiner spektakulären Multivisionsshow nimmt Michael Martin seine Zuschauer mit auf eine faszinierende Bilderreise vom Nordpol bis zum SĂźdpol und umrundet dabei viermal die Erde.

Jäger des Lichts In â&#x20AC;&#x17E;Jäger des Lichtsâ&#x20AC;&#x153; zeigen fĂźnf begeisterte Naturfotografen atemPlanet WĂźste beraubende Naturaufnahmen und Die Erde ist ein WĂźstenplanet. Nahe- geben spannende Einblicke in ihre zu die Hälfte der Landoberfläche unterschiedlichen Arbeitsweisen. Naturfotografen wird von heiĂ&#x;en sind merkwĂźrdige und kalten WĂźsten Menschen. Sie leeingenommen. ben wochenlang Grandiose Landin einem winzigen schaften und verZelt, wo sie sich blĂźffende Anpasvon Reis und TĂźsungsleistungen tensuppen ernähvon Pflanzen, Tieren und Menschen Faszination Naturfotogra- ren, lassen sich von Foto: z MĂźcken zerstemachen die groĂ&#x;e fie chen und schlepFaszination dieser Extremzonen aus. FĂźnf Jahre war der pen Rucksäcke mit sĂźndhaft teurer bekannte Fotograf und Autor Mi- AusrĂźstung durch die Tundra, bis chael Martin weltweit unterwegs, die Bandscheiben streiken â&#x20AC;&#x201C; und um die Landschaften und Lebensräu- das alles auf der Jagd nach mĂśgme der WĂźsten und Polarregionen lichst einmaligen Bildern. Denn sie unserer Erde zu erkunden. Auf 40 ei- berichten mit Vorliebe aus fernen, gens fĂźr dieses Projekt durchgefĂźhr- unbekannten Welten. Sie wollen ten Reisen und Expeditionen durch- uns Dinge zeigen, die wir mit eigequerte er die Weiten des Eises und nen Augen nicht zu sehen bekomder WĂźsten â&#x20AC;&#x201C; mit dem Motorrad, mit men. Hundeschlitten, auf Kamelen, mit Weitere Infos und Kartenbuchung unter www.traumundabenteuer.com dem Helikopter und auf Skiern.

Konzertkarten verschenken ist immer eine gute Idee. C2-Concerts hat fĂźr jeden etwas: Oper (â&#x20AC;&#x17E;ZauberflĂśteâ&#x20AC;&#x153;), Hardrock (Barock spielen AC/DC), argentinischen Tango oder die Harlem Globetrotters mit ihrer Basketball-Show. ZauberflĂśte In einer märchenhaften Inszenierung des Budapester Operntheaters wird am 26. Dezember um 20 Uhr in der Liederhalle Mozarts â&#x20AC;&#x17E;ZauberflĂśteâ&#x20AC;&#x153; aufgefĂźhrt. Das Zauberspiel um den Prinzen Tamino, der sich in das Bildnis der schĂśnen Pamina verliebt, sich mithilfe des Papageno (eines lebenslustigen Vogelmenschen) auf die Suche nach ihr begibt und dabei in den Machtkampf zwischen der geheimnisvollen KĂśnigin der Nacht und dem ehrwĂźrdigen Sarastro gerät, ist Mozarts populärstes Werk. Die krause Handlung, bei der einem die Kategorien von Gut und BĂśse und von Licht und Finsternis ständig durcheinandergeraten, ist gespickt mit einer merkwĂźrdigen esoterischen Symbolik, deren tiefere Bedeutung sich kaum ganz entschlĂźsseln lässt. Highlight: die Arie der KĂśnigin der Nacht. Barock spielen AC/DC Europas grĂśĂ&#x;te AC/DC-TributeShow steigt am 10. Februar um 20 Uhr im LKA Longhorn in Wangen. Mit Ăźber 200 Millionen verkauften Tonträgern, einer Grammy-Auszeichnung und einem Platz in der Rock and Roll Hall of Fame gelten

Barock spielen am 10. Februar AC/DC und am 28. März kommen die Harlem Globetrotters in die Porsche-Arena. Foto: z AC/DC zweifelsohne als die grĂśĂ&#x;te Hardrock-Band aller Zeiten. Seit Ăźber 40 Jahren begeistern die Australier mit Hits wie â&#x20AC;&#x17E;TNTâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Highway to Hellâ&#x20AC;&#x153; oder â&#x20AC;&#x17E;Thunderstruckâ&#x20AC;&#x153; die Massen. AC/DC gehen zwar nur noch selten auf Tour, aber glĂźcklicherweise gibt es die Band Barock! Die Performance der fĂźnf Profi-Musiker aus Deutschland und England kann man, ohne zu Ăźbertreiben, als Europas grĂśĂ&#x;te AC/DC-TributeShow bezeichnen. Vida! Argentino Nicole Nau & Luis Pereyra präsentieren am 22. Januar 2017 um 20 Uhr im Theaterhaus die Show â&#x20AC;&#x17E;Vida! Argentinoâ&#x20AC;&#x153;. Feurige Tanzund Show-Einlagen, mitreiĂ&#x;ende Livemusik, lateinamerikanische Emotion pur: The Great Dance of Argentina! Nach dem groĂ&#x;en Erfolg der â&#x20AC;&#x17E;Vidaâ&#x20AC;&#x153;-Tour bringt die Produktion um das deutsch-argentinische Startänzerduo Nicole Nau / Luis Pereyra ab Anfang Januar einmal

mehr den Zauber und das Flair SĂźdamerikas auf Deutschlands BĂźhnen. The Harlem Globetrotters Auf ihrer Welttour machen die Harlem Globetrotters am 28. März 2017, 19 Uhr, Station in der Porsche-Arena. Ihre Liveauftritte machen sie zu einem der aufregendsten Sportshow-Acts der Welt. Mit ihrem Mix aus spektakulärer Basketball-Action, fesselnden ShowElementen und abgedrehten Slapstick-Einlagen begeistern die Harlem Globetrotters weltweit ein Millionenpublikum. Dabei bieten die sympathischen Kult-Basketballer aus den USA ihren Fans einzigartige Familienunterhaltung. Egal ob Jung oder Alt, Sportfan oder nicht: Wenn die Harlem Globetrotters auflaufen, reiĂ&#x;t es die Zuschauer von den Sitzen. Im einzigartigen Zusammenspiel vereinen die Ausnahmeathleten des Teams herausragendes Basketball-KĂśnnen mit wahnwitzigen Showeinlagen.

07.01.17 | Stuttgart | Liederhalle

27.11. - 18.12.16 | Stuttgart | SpardaWelt Eventcenter am Hauptbahnhof

22.01.17 | 20 Uhr | Stuttgart | Theaterhaus

18.12.16 | 19 Uhr | Stuttgart | LKA-Longhorn

08.12.16 | 20 Uhr | Stuttgart | Liederhalle

13.12.16 | 20 Uhr | Stuttgart | Theaterhaus

10.02.17 | 20 Uhr | Stuttgart | LKA-Longhorn

22.12.16 | 19 Uhr | Filderstadt | Filharmonie

! horchester Mit Streic

ARRACK

PAUL C    

        17.12.16 | 20 Uhr | Stuttgart | Liederhalle

26.12.16 | 20 Uhr | Stuttgart | Liederhalle

28.03.17 | 19 Uhr | Stuttgart | Porsche-Arena

c2concerts.de T: 0711-84 96 16 72 â&#x20AC;˘ easyticket.de T: 0711-2 555 555 oder bei allen Vorverkaufsstellen


Seite 16

30.11. 2016

Meine Stadt 2017

Viel Flair am Eckensee Sonne satt, kulinarische Köstlichkeiten und heiße Rhythmen. Auch 2017 lädt das Sommerfest zum Entspannen und Feiern ein.

N

wie Nulltarif Im August ist in der Landeshauptstadt nichts los? Weit gefehlt. Im Stuttgarter Osten, auf dem Berger Festplatz, wird am letzten August-Wochenende das Lab-Festival gefeiert. In Vaihingen auf der Uniwiese am Pfaffenwaldring kommen vom 4. bis 6. August die Fans der lauteren Töne voll auf ihre Kosten: „Umsonst & Draußen“ ist ein nichtkommerzielles Musik-Festival und wird, wie viele andere Stadtteilfeste auch, von ehrenamtlichen Helfern getragen.

D

as Sommerfest ist zu einer festen Institution des Stuttgarter Veranstaltungskalenders geworden. Das Fest rund um die Oper und den Eckensee findet im kommenden Jahr zum 27. Mal statt. Bis heute hat das Fest seinen unvergleichlichen Charme und seine Anziehungskraft bei Besuchern aus der Region und dem Umland nicht verloren. Die Menschen flanieren auf den Wiesen rund um den See oder auf dem Schlossplatz, treffen sich in Gruppen und lassen sich von der Musik der Bands berieseln. Im kommenden Jahr findet das Fest vom 3. bis zum 6. August statt. Das genaue Programm ist noch nicht bekannt, doch der Grundcharakter soll gleich bleiben. Beim Stuttgarter Sommerfest stehen die Gaumenfreuden im Mittelpunkt. Zahlreiche Top-Gastronomen und Hotelbetriebe aus Stuttgart und der Region verwöhnen die Besucher mit ausgewählten Köstlichkeiten. Feines Rinder- oder Kalbsfilet, Riesengarnelen in Knoblaucholivenöl, knackige Salate oder selbst gemachte Nudelspezialitäten, dazu ein kühles Bier, ein Gläschen Prosecco oder ein erfrischender Fruchtsaft – auf dem Sommerfest gibt es alles, was das Genießerherz begehrt. Und auch die musikalische Untermalung darf nicht zu kurz kommen. Im vergangenen Jahr sorgten mehr als 30 Bands und Solokünstler auf

Vor der Oper Stuttgart flanieren die Besucher des Sommerfestes. fünf Bühnen für erfrischende Unterhaltung. Ob Mitsingen, Tanzen oder einfach nur in bekannten Melodien schwelgen – der Musikmix reicht von südamerikanischen Rhythmen über Rock- und Coverversionen aktueller Hits bis hin zu Swing, Soul, Jazz und Dixie. Mit dabei: die Band Wirtschaftswunder, die zu den beliebten Lokalmatadoren zählt. Seit 1998 tritt die sechsköpfige Band auf dem Sommerfest auf. Wirtschaftswunder ist eine Band, die sich seit Anfang 1990 der Wiederentdeckung des deutschen Schlagers der 50er und 60er Jahre verschrieben und dies bundesweit durch mitreißende Liveshows und schrilles Outfit in Szene gesetzt hat. Kein Wunder also,

dass Fernsehmacher auf die menden Haufens. Das merkt witzig präsentierte Schlager- man der Show an. Sängerin revue aufmerksam wurden. Helga spielt perfekt die Rolle Dieter Thomas Heck, die Mo- des blonden Naivchens, wähderatoren-Legende des ZDF, rend Oswald als aufgeplusterlud die Band 1998 als Über- ter Macho auf den Tischen raschungsgäste zur Hochzeit tanzt und die Hosen fallen lässt, um den Zuschauern, die seines Sohnes ein. Auf dieser Party war nahezu nicht wissen, ob sie lachen die gesamte deutsche Schla- oder weinen sollen, seine gerprominenz zugegen. Es „männliche Figur“ zu zeigen. folgten Auftritte in etlichen „Wie es mit WirtschaftswunTV-Shows. Im nächsten Jahr der für 2017 auf dem Sommerfeiert die Band ihr 20-jähriges fest aussieht, können wir noch Bestehen. Ausgestattet mit nicht sicher sagen, da erst ab Schmalztolle, Hornbrille und Januar die Planungen beginGlitzersakko, treibt die Band, nen“, sagt Christian Eisenallen voran Sänger und hardt von in.Stuttgart. Christiane Hofmann Hauptakteur Oswald, ihre Scherze mit dem Publikum. „Bei uns steht der Spaß im Sommerfest, 3. bis zum 6. AuVordergrund“, lautet das Mot- gust, Schlossplatz, vor der Oper to des aus Nürtingen stam-

Trauben, Trollinger und Geselligkeit Was man beim Stuttgarter Weindorf unbedingt getan haben muss.

F

ür einen erfolgreichen Besuch des Weindorfs gibt es mehrere „Da musst du hin“. Erstes Muss ist die Traubenpresse. Immer zum Auftakt des Festes wird auf den Eingangsstufen des Rathauses eine Traubenpresse aufgestellt. Die Füße von Bürgermeistern und Stadträten werden mit einer Wurzelbürste abgeschrubbt und die Politiker müssen in den Bottich steigen und Trauben stampfen. Im Übrigen ist auch eine Fest-Institution wie das Weindorf zur Emanzipation fähig: Seit vergangenem Jahr dürfen die Festwirtinnen, die bisher immer nur für die Fußwaschungen zuständig waren, Trauben treten.

Das nächste Muss sollte selbstverständlich sein, ist wegen des großen Andrangs nicht immer möglich: Gehen Sie in die Lauben hinein. Natürlich geht es dort eng zu, man kommt im wahren Sinne in Kontakt mit den anderen Gästen, womöglich sogar mit echten Schwaben. Die hierzulande übliche Regel, dass ein Tisch dann besetzt ist, wenn zwei Leute an ihm sitzen, ist beim Weindorf nicht gültig. Also, zusammenrücken, hinsetzen und schwätzen. Denn wo Wein ausgeschenkt wird, sitzt man länger zusammen. Da darf der beliebte Weindorf-Treff nicht fehlen – das dritte Muss. Lokale Größen aus Politik, Kunst, Kultur,

Foto: z/Martin Lorenz

Foto: Fotolia

benpressen –, gibt es seit Kurzem sogar eine „City Tracht“, die extra für das Weindorf kreiert wurde und damit jetzt auch zumindest modisch dem Frühlings- und Volksfest Konkurrenz macht. Bei so viel Geselligkeit, guter Stimmung und tollen Partygästen kann man auch schnell einmal die Uhr vergessen: Huch, ist es denn schon Zeit, nach Hause zu gehen? Doch es lohnt sich durchaus, bis ganz zum Schluss zu bleiben, wenn in der Nacht die Lauben schließen. Denn unter der Woche um 23 Uhr und am Wochenende um Mitternacht läutet der Büttel mit seiner Glocke das Festende ein. Den muss man gesehen haben. Michael Schoberth

Sport und Gesellschaft lassen sich am Stammtisch nieder und diskutieren gemeinsam mit Zeitungs- und Radio-Moderatoren über Wein, Gott und die Welt. Das vierte Muss ist eine fachkundige Führung hinter die Lauben-Kulissen. Ein Wein- und Stadtexperte führt die Neugierigen täglich um 15 Uhr durch mehrere Lauben, wo verschiedene Weine verköstigt werden, und macht sie mit der schwäbischen Stuttgarter Weindorf, 30. August bis 10. September, Geschichte vertraut. Und weil auch das Weindorf Markt- und Schillerplatz mit der Zeit geht – siehe Trau-


– Anzeige –

Sich zu Hause fühlen heißt, es geht um dich und deine Familie.

Stuttgart-Feuerbach In der Grazer Straße entstehen Wohnungen und Appartments. Weitere Informationen unter: bonava.de/feuerbach

Stuttgart Nordbahnhofstraße Hier entstehen Eigentumswohnungen und Businessappartments. Weitere Informationen unter: bonava.de/am-europaviertel

Kostenfreies Infotelefon: 0800 670 80 80 bonava.de

Großstadtleben am Tag, Weinreben und Platanen am Abend Citynahe Eigentumswohnungen und Appartements zum Wohlfühlen Tagsüber bummeln Sie über die in Feuerbach ist das möglich. Von Königstraße oder shoppen im größ- hier aus sind Sie genauso schnell ten Einkaufszentrum der Region. auf dem Rundweg durch die WeinAbends wandern Sie durch maleri- felder am Lemberg wie auf dem sche Weinberge oder radeln durch Killesberg mit seinem „Bähnle“. den Schlossgarten. Die Metrople Erleben Sie das Stuttgart ist ein beneueste Stück gehrter Platz zum im Theaterhaus Leben. Und mit„Seit Jahrzehnten in der Nachbartendrin, im Stadtteil schaffen wir Wohnschaft. Auf der Feuerbach sowie an Stuttgarter Strader Nordbahnhofumfelder, in denen ße, gleich um die straße, baut Bonava Menschen glücklich Ecke, finden Sie hochwertige Eigensein können.“ von der Biotomatumswohnungen te bis zum Haarund Appartements. schnitt alles für den Alltag. Auch Kita und Schule Naturnah Kultur erleben Was gibt es Schöneres, als auf der erreichen Ihre Kinder zu Fuß. Und Terrasse oder dem Balkon den wenn Sie Lust auf Shopping haben, Wein zu kosten, der ganz in der bringt Sie die U6 in 15 Minuten Nähe angebaut wird? In Ihrer neuen zur Königstraße. Ob 1-ZimmerWohnung an der Grazer Straße Appartement oder 4-Zimmer-

Wohnung – bodengleiche Duschen, Parkett und eine Fußbodenheizung zeichnet alle Wohnungen aus. Das Auto parkt in der Tiefgarage und das E-Bike auf dem überdachten Fahrradstellplatz, der Aufzug bringt Sie und Ihre Einkäufe bequem nach oben. Im begrünten Innenhof treffen Sie die Nachbarn auf ein Schwätzchen, während die Kleinen auf dem Spielplatz Sandkuchen backen. Ihr Logenplatz mit Parkblick In den Wohnungen an der Nordbahnhofstraße steht Ihnen gleich der gesamte Schlossgarten als Freizeitareal zu Verfügung. Dieser wächst im Rahmen der Stadtentwicklung bis an Ihr Wohnquartier am Europaviertel heran. Entdecken Sie hier Ihre neue Laufstrecke unter Platanen. Zum Leuze-Bad radeln

Sie durch den Park in 15 Minuten, in die andere Richtung sind Sie zu Fuß genauso schnell am Staatstheater oder am Hauptbahnhof. Von dort ist es ein Katzensprung zum Einkaufsbummel auf der Königstraße. Noch schneller sind Sie allenfalls im Milaneo, dem größten Shoppingcenter der Region mit mehr als 200 Geschäften. Ob das schicke Oberteil oder das neueste Tablet, all das finden Sie rund fünf Gehminuten entfernt.

Runde Boule auf der quartierseigenen Gemeinschaftsterrasse.

Zuhause sorgt dann die Fußbodenheizung für ein angenehmes Raumklima, das Parkett und die bodengleiche Dusche bringen Luxus in Ihren Alltag. Freuen Sie sich auf 4 oder 5 Zimmer und auf Sommerabende auf Ihrem teilverglasten Balkon. Ist Ihnen nach Gesellschaft, verabreden Sie sich zu einer

Bonava steht seit mehr als 50 Jahren für werthaltiges Wohnen. So bauen wir beispielsweise massiv, Stein auf Stein. Von der Planung bis zur Wohnungsübergabe nehmen wir Ihnen alle Arbeiten ab, damit Sie sich ganz aufs Einrichten konzentrieren können. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie.

Vertrauen Sie auf Bonava Eine Eigentumswohnung von Bonava ist immer eine gute Entscheidung. Wir bauen als einer der führenden Projektentwickler in Deutschland nicht einfach nur Häuser und Wohnungen. Uns geht es um mehr: Wir schaffen Wohnumfelder zum Wohlfühlen – das ist unsere Vision.


ANZEIGE

ANZEIGE

Ein Sack voller Wünsche! Die Nikolauspflege startet die Spendenkampagne 2016 Auch im Jubiläumsjahr tritt die Nikolauspflege mit einem Sack voller Wünsche in Erscheinung. Solange der Vorrat reicht, findet man die pfiffigen Postkarten mit der Bitte um Unterstützung ab sofort in der Stuttgarter Gastro-Szene und überall da, wo es die Nikolauspflege gibt.

Auch auf dem Weihnachtsmarktstand in Stuttgart kann man mit seinem Einkauf die Nikolauspflege unterstützen. Foto: z

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. So könnte man den Impuls zusammenfassen, den die Nikolauspflege derzeit aussendet. Dazu bietet die Nikolauspflege mit ihrer „Aktion Nikolaus“ einen breiten Rahmen mit viel Raum für eigene Akzente. Ob Gruppen oder Vereine eine Benefizaktion zugunsten der Nikolauspflege auf die Beine stellen, ob Firmen ihre Kunden oder Mitarbeiter zu „Spenden statt Geschenken“ aufrufen oder ob jemand einfach direkt spenden möchte, das soll der Fantasie und den Möglichkeiten jedes Einzelnen überlassen bleiben. „Wir freuen uns genauso über Aktionen zu unseren Gunsten wie über direkte Spenden, mit denen wir wiederum blinde und sehbehinderte Menschen unterstützen können“, so Stefanie Krug, Sprecherin der seit 160 Jahren bestehenden Stiftung Nikolauspflege.

INFO

Auch an diejenigen, die ihre Weihnachtsgrüße auf kurzem Weg übers Internet verschicken, hat die Nikolauspflege gedacht. Für sie gibt es auf der Aktionsseite http://www.aktion-nikolaus.de eine

elektronische Grußkarte, mit der man seine Freunde grüßen und nebenbei für Weihnachtsspenden an die Nikolauspflege werben kann. Wer bei der „Aktion Nikolaus“ mitmachen und spenden möchte:

Ein Sack voller Wünsche. Helfen Sie blinden und sehbehinderten Menschen.

Aktion Nikolaus eine Spendenaktion der Nikolauspflege

Wünsche erfüllen. Helfen. Gutes tun. Vielen Dank!

www.aktion-nikolaus.de

Spendenkonto: BW-Bank IBAN: DE97600501010001000999, BIC: SOLADEST600 Stichwort „Aktion Nikolaus“.

Die Nikolauspflege bietet blinden und sehbehinderten Menschen Hilfeleistungen an, fördert ihre schulische und berufliche Bildung sowie die gesellschaftliche und berufliche Teilhabe. Mit einer Bandbreite von der häuslichen Frühförderung bis in den Seniorenbereich ist die Nikolauspflege eines der führenden Kompetenzzentren für blinde, sehbehinderte und mehrfach behinderte Menschen aller Altersgruppen in Deutschland. Die Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk.


30.11. 2016

Seite 19

Meine Stadt 2017

Die Wasen-Klassiker Es sind die Publikumsmagnete im Frühling und im Herbst: Tipps zum Frühlingsfest und zum Cannstatter Volksfest.

W

as sind die Klassiker? In welchem Fahrgeschäft sollte man auf jeden Fall eine Runde drehen? Und wer kommt an welchen Tagen besonders auf seine Kosten? Hier kommen die Top 7 – das Pflichtprogramm auf dem Wasen. Kein Rummel kommt ohne wilde Fahrten aus. Die echten Wasen-Klassiker sind eindeutig die Traditionsgeschäfte Wellenflug, Musikexpress und Etagen„Solche FahrKarussell. geschäfte gehören zu den Festen wie der Fernsehturm zu Stuttgart“, weiß Christian Eisenhardt, Pressesprecher von in.Stuttgart. Die Fahrt mit dem Riesenrad bekommt einen Ehrenplatz auf der Rangliste. Die einmalige Aussicht über das Neckartal, vom Stadion über das Mercedes-Benz-Museum bis hin zur Grabkapelle auf dem Rotenberg, lohnt sich für Jung und Alt. Allein das Treiben auf dem Wasen zu beobachten, ist die Fahrt nach oben wert. Wer mehr auf Gruselfaktor, statt auf Loopings steht, kommt nicht darum herum, sich in eine Geisterbahn zu

setzen. Doch Achtung: nur für besonders mutige Wasen-Gänger geeignet. Auch die Achterbahn-Angsthasen kommen voll auf ihre Kosten: Denn neben den Fahrgeschäften dürfen allerlei Leckereien von herzhaft bis süß natürlich nicht fehlen. Auf dem Frühlings- und dem Volksfest lässt man es sich in den Festzelten und im Almhüttendorf schmecken, oder man testet die vielfältigen Angebote der Imbissstände und Biergärten. Hier ist für jeden Hunger und Durst etwas dabei. Richtung König-Karls-Brücke auf dem Krämermarkt bieten rund 50 Händler Textilien, Leder- und Haushaltswaren, Schmuck, Kunst, Tee, Gewürze, Kosmetik und Geschenkartikel an. „Der Krämermarkt ist so etwas wie die ruhige Seele des Wasens und darf nicht fehlen. Abseits vom Trubel kann nach Herzenslust gebummelt und eingekauft werden“, so Eisenhardt.

P

Foto: 7aktuell.de An jedem Mittwoch können sich vor allem die Kinder besonders austoben: Der Familientag bietet nicht nur zahlreiche Vergünstigungen, sondern auch ein Rahmenprogramm mit Kinderschminken und mehr. Ein kleiner Tipp: Wer kein großer Freund von Menschenmassen und langen Wartezeiten an den Fahrgeschäften ist, der besucht am besten am Montag das Fest, da ist der Trubel nicht ganz so groß.

Das Musikfeuerwerk am Abend des letzten Festtags beendet in jedem Jahr feierlich das Frühlings- und das Volksfest und ist immer wieder ein Highlight für die Besucher. „Der mehrfache Pyrotechnik-Weltmeister Joachim Berner aus Ehningen zaubert musiksynchron bunte Bilder und Sterne an den nächtlichen Himmel über dem Cannstatter Wasen“, erzählt der Pressesprecher. Los geht es um 21.30 Uhr. Bianca Feddersen

Stuttgarter Frühlingsfest vom 15. April bis zum 7. Mai 2017, Cannstatter Volksfest vom 22. September bis zum 8. Oktober

wie Pressen Was muss passieren, damit aus Trauben Wein wird? Sie müssen gelesen und gepresst werden. Das weiß man vor allem in den Stadtteilen, die von Reben umgeben sind und einst vom Weinbau gelebt haben. Einige Feste huldigen im Spätsommer der Traube, darunter sind die Kirbe in Wangen am 26. und 27. August oder der Hedelfinger Herbst vom 3. bis 5. September. Der Fellbacher Herbst feiert vom 6. bis 9. Oktober 70-jähriges Bestehen.


Anzeige

Anzeige

Eine neue Traumdecke an nur einem Tag! Der PLAMECO Fachbetrieb in Stuttgart vermeldet deutlich höhere Umsätze nach dem Umzug vor einem Jahr in die neue und größere Ausstellung und feiert daher beim Tag der offenen Tür unter dem Motto „Eine neue TraumDecke, endlich isch se weg, die dunkle Deck!“

n g e b o t:

indlich 2016 verb r h Ja im Wer noch cke bestellt, erhält eine De batt!

entsran Brutto-Preis)

10 % Adv

(auf de

Nachher

Vorher

Mit diesem Satz haben schon viele zufriedene Kunden ihre Freude über das ganz neue Raumgefühl in ihrem Zuhause zum Ausdruck gebracht. „Hätten wir gewusst, dass es so einfach und problemlos abläuft, hätten wir die Decke längst erneuert!” David Messore, Geschäftsführer und Plameco-Fachberater des Stuttgarter Betriebes, freut sich immer wieder über zufriedene Kunden.

A d v e n ts a

einzigen Tag über die Bühne – ohne große Sauber montiert an einem Tag – Umstände, sogar ohne Ausräumen. ohne Ausräumen

Wow! Was für eine Decke! Jeder Raumform und jedem Einrichtungsstil kann das lexible Deckensystem angepasst werden. Die Möglichkeiten mit direkter und indirekter Beleuchtung sind schier unendlich. Da wird plötzlich der unscheinbare Windfang zum pifigen Entree, das Bad ohne Tageslicht erstrahlt unter einer Glanzdecke mit LED-Einbauleuchten, Tausche alte Holzdecke geschickt können mit Materialmix und Höhenversatz besondere Effekte erzielt gegen neue werden. Es gibt Lichtdecken mit wechPlameco-Decke selnden Farben, Lichtsegeln, integrierten Wie? „In jedem Fall sind die Zimmer hel- Infrarotheizungen und sogar hinterleuchler, oft entsteht ein Eindruck von Weite”, tete Bilder und Objekte. Die Leuchten beschreibt David Messore das veränderte sind dort, wo sie sein sollen: exakt über Raumgefühl. Seine Kunden berichten, wie dem Couch- oder Esstisch, über dem begeistert deren Freunde und Bekannte Kleiderschrank oder als „hereinführende auf das Raumlifting reagiert haben: „Don- Begrüßung” im Eingangsbereich. Schluss nerwetter! Hier sieht´s ja ganz anders aus!” mit hässlichen „Affenschaukeln”, mit aufWarum hat man das eigentlich so lange wändigem Unterputz-Kabelverlegen! aufgeschoben, fragt sich manch einer, der sich jahrelang über den bröckelnden Putz, die leckige oder zu dunkle Holzdecke ärgerte, im Nachhinein. Und nun ging die eigentliche Deckenrenovierung an einem

Das Spanndeckenprinzip ist ebenso einfach wie genial. Hochelastische, aber auch festere, gewebeähnliche Decken in verschiedenen Dekors und Farben, feuchte- und schimmelresistent, antistatisch und schwer entlammbar, werden unter Wärmeeinwirkung straff auf eine Unterkonstruktion gespannt. Zwischen alter Decke und neuer Oberläche verschwinden Kabel, Einbauleuchten oder auch das schallschluckende Akustikvlies. Über die ganze Bandbreite der gestalterischen und konstruktiven Möglichkeiten berät der Plameco-Fachberater direkt beim Kunden, bespricht alle Details und Planungsvarianten vorab. Meist kann er auch gleich die Kosten abstecken. „Dennoch fragen sich die Kunden oft, ob es die richtige Entscheidung war. Meist bleibt gespannte Unsicherheit”, sagt David Messore.

„Bis der Tag X, der Tag des Einbaus kommt!” Ohne Ausräumen. In der Regel sind die nach Aufmaß vorgefertigten Decken innerhalb eines Tages montiert. Am Montagetag steigt die Spannung, wenn sich der Raum innerhalb weniger Stunden komplett verwandelt. „Zum Schluss freue ich mich immer über das begeisterte Lachen im Gesicht der Kunden”, berichtet David Messore. „Dann heißt es: Ja, genauso haben wir uns das vorgestellt!”.

Plameco-Fachbetrieb Stuttgart am 02., 03. und 04. Dezember 2016 Dieselstraße 30 70469 Stuttgart Freitag: von 10:00 – 17:00 Uhr Samstag: von 10:00 – 17:00 Uhr Sonntag: von 10:00 – 17:00 Uhr

Freitag bis Sonntag (02.12. – 04.12.2016) jeweils 10:00 – 17:00 Uhr

PLAMECO-Fachbetrieb Stuttgart, Dieselstraße 30, 70469 Stuttgart – oder rufen Sie an: Telefon 07 11 / 88 85 58 30


30.11. 2016

Seite 21

Meine Stadt 2017

Neue Ära beginnt Das 32. German-Masters-Turnier ist vorbei, bei der 33. Austragung wird einer fehlen: Turnierleiter Gotthilf Riexinger.

E

s hat international einen bestechenden Ruf, beeindruckt mit durchweg hohen Zuschauerzahlen und zahlreichen Weltcup-Prüfungen im Programm. Das lockt Jahr für Jahr das Who’s who der Reiterszene zum Traditions-Turnier Stuttgart German Masters. Turnierleiter Gotthilf Riexinger war von Beginn an dabei. Nach der 32. Ausgabe hörte er jetzt auf. „Es ist wie im Geschäftsleben. Irgendwann hat’s ein Ende“, sagt der 69-jährige Reutlinger, der immer mit Herzblut und Leidenschaft dabei war. Was bleibt Riexinger in Erinnerung von „seinem“ Turnier? Zuerst einmal das furiose Debüt im Jahr 1985, als Dr. Reiner Klimke mit Ahlerich und die Dänin Anne-Grete Jensen mit Marzog die hohe Dressur als „Pas de deux“ zelebrierten. Die beiden herausragenden Dressurpferde der dama-

ligen Zeit im Gleichklang – das sorgte für Begeisterungsstürme auf den Rängen. „Wie Phönix aus der Asche“, kommentierte Springreiter Dirk Hafenmeister die Premiere, die aus dem Stand 27 000 Zuschauer anlockte. Inzwischen sind es rund 60 000, die Jahr für Jahr in die HannsMartin-Schleyer-Halle pilgern, um die Weltelite im Sattel zu erleben. Die Organisatoren hatten den hohen Anspruch, sich in einer damals schwächelnden deutschen Turnierlandschaft mit innovativen Wegen von der Konkurrenz abzuheben. Man w o l l t e eine Mischung aus TopSport und Show bie-

Weltklasse-Reiter aus Baden-Württemberg: Michael Jung Foto: Baumann

ten. Das ist bis heute das Markenzeichen geblieben. „Wir waren Vorreiter für viele gute Turniere und wurden von einigen sogar kopiert“, erzählt Riexinger. Doch die Highlights in Stuttgart konnte kein anderer Turnierveranstalter nachmachen. So bleiben Riexinger vor allem auch die Abschiede weltberühmter Pferde wie etwa von John Whitakers legendärem Schimmel Milton oder Isabell Werths olympischem Gold-Pferd Gigolo in Erinnerung. „Wie Thomas Bach eine Laudatio auf Gigolo hielt und dann ein Orchester Isabell bei ihrer Kür begleitet hat – das war schon sehr emotional“, blickt Riexinger zurück. In 32 Jahren wurde das Event mehrfach als weltbestes Hallenturnier ausgezeichn e t . Jahr für Jahr stehen O l y m p i a s i e g e r, Welt- und Europameister in den Startlisten, obwohl bei anderen Turnieren die Preisgelder teilweise deutlich höher sind. Doch selbst für einen wie Riexinger war das Turnier nie ein Selbstläufer. „Am Anfang waren wir noch sehr blauäugig“, erinnert er sich, „aber mit jedem Rückschlag haben wir uns weiterentwickelt.“ Dabei profitierte der frühere Springreiter, der heute zu den bedeutendsten Dressur-Richtern der Welt zählt, von seinen exzellenten Kontakten in die Reit-Welt: „Ich bin mit den meisten Reitern sehr gut befreundet. Das ist ein sehr großer Vorteil.“ Trotzdem war er jedes Jahr auf zahlreichen Turnieren unterwegs, um in Kontakt mit den Reitern zu bleiben. 1986 reiste er zum Beispiel für die d a m a l i g e Weltmeisterin Gail Greenough quer durch Kanada, um sie zu akquirieren. Nun hat der organisatorischer Dreh- und Angelpunkt des Turniers die Regie abgegeben. Mit Hauke Schmitt (Technischer Leiter) hat zudem ein weiterer Mann der ersten Stunde aufgehört. Ab

2017 werden dann Kai Huttrop-Hage, Carsten Rotermund und Andreas Krieg die Verantwortung übernehmen. Riexinger: „Das sind auch erfahrene Leute, aber sie müssen noch viel lernen. So wie ich selbst damals auch.“ Denis Raiser

German Masters, 15. bis 19. November, Schleyerhalle

R

wie „Rauf in die Luft“ Im Scharnhauser Park darf man nicht nur vom 18. bis 20. August 2017 bei „Flammende Sterne“ in den Himmel schauen. Auch am 3. Oktober lohnt ein Blick nach oben, wenn bunte Himmelsstürmer in die Luft aufsteigen. Beim Drachenfest am 3. Oktober dürfen Profis und Laien ihr Können zeigen. Ein umfassendes Kinderprogramm rundet den Tag ab.

Schlafen Sie gut?

Wir nennen Ihnen gerne den Kneer-S üdfensterFachhändler in Ihre r Nähe!

... oder machen Sie sich Gedanken um die Sicherheit Ihrer Lieben? Dann wird es Zeit zu handeln! 78% aller Einbrüche erfolgen über mangelhaft gesicherte Fenster und Türen. 20% durch Nebeneingangstüren. Schützen Sie sich! Wir haben die Lösung für Ihr Problem. Individuell, Ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst. Sicherheit nach Maß mit Prüfbericht zum vernünftigen Preis.

www.kneer-suedfenster.de KNEER GmbH Fenster und Türen Horst-Kneer-Str. 1 · 72589 Westerheim Telefon 0 73 33/83 -0 · info@kneer.de

So nah, so vielfältig – so gut! Das öffentliche Restaurant auf der Golfanlage in Neckartenzlingen

Martinsgans bis Weihnachten

Hammetweil 10, 72654 Neckartenzlingen, Tel. 07127 - 81 45 29 www.restaurant-hammetweil.de


Seite 22

30.11. 2016

Meine Stadt 2017

„Frische Ideen umsetzen“ Blick zurück und nach vorn mit Ines Aufrecht, Leiterin der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart

S

wie St. Martin In Botnang, im Klingenbachpark, im Spielhaus des Unteren Schlossgarten, in vielen Kindergärten oder Kindertagesstätten wird ein Heiliger am 11. November gefeiert: St. Martin. Viele Umzüge sind beeindruckend, besonders engagiert sind die Organisatoren der Kirchen-Gemeinde St. Elisabeth im Stuttgarter Westen: Sämtliche Institutionen des Bezirks wirken hier zusammen, um nicht nur den Umzug, sondern auch Martinsspiel und Martinsbasar zu veranstalten.

In der Innenstadt entsteht momentan das neue Dorotheen-Quartier zwischen Karls- und Marktplatz. Foto: Günther

I

nes Aufrecht zieht im Interview Jahresbilanz der Wirtschaftsförderung in der Landeshauptstadt und verrät, wo es 2017 hingeht. Frau Aufrecht, wie verkaufen Sie Stuttgart, wenn Sie etwa auf Messen unterwegs sind und für den Wirtschaftsstandort werben müssen? Von „müssen“ kann glücklicherweise keine Rede sein: Ich muss nicht, ich darf für den Wirtschaftsstandort werben! Dabei kann ich bei den vielen Standortqualitäten der Landeshauptstadt Stuttgart aus dem Vollen schöpfen. Als B e i s p i e l möchte ich Ihnen den wichtigsten Erfolgsfaktor nennen, der unseren Wirtschaftsstandort zu einem der führenden in Europa macht: Das sind die Menschen, die hier leben und arbeiten. Rund die Hälfte aller Erwerbstätigen in Stuttgart sind Spezialisten oder Experten, in puncto „Ingenieursdichte“ sind wir in Deutschland Spitzenreiter! Was bedeutet das? In Zeiten des zunehmenden Fachkräftebedarfs ist das ein großes Pfund für Unternehmen. Außerdem wächst die Stuttgarter Bevölkerung. Vor allem jüngere Menschen zwischen 18 und 30 Jahren ziehen in die Landeshauptstadt, die einen hervorragenden Ruf als Ausbildungs- und Studienort genießt und interessante Arbeitsplätze bietet. Für Firmen heißt das nicht nur eine fruchtbare Verbindung von Wissenschaft und Praxis, sondern auch exzellent ausgebildeten Nachwuchs vor Ort. Stuttgarts Zeichen stehen also weiterhin auf Wachstum und Innovation. Haben Sie weitere Argumente? Es zeigt sich auch im Bereich der lokalen Gründerszene, dass sie immer mehr an Fahrt aufnimmt und mit

frischen Ideen und Konzepten wertvolle Impulse setzt. Starthilfe für Start-ups oder angehende und junge Unternehmen bieten wir beispielsweise mit unserer kostenfreien Beratung im Gründerbüro des Stuttgarter Rathauses oder mit unserem regelmäßigen Gründerstammtisch. Bei der Suche nach passenden und günstigen Räumlichkeiten ist unser Leerstands- und Zwischennutzungsmanagement ein gefragter Service. Außerdem kooperieren wir mit zahlreichen Akteuren und Initiativen der Stuttgarter Start-upSzene.

FMX, Spotlight oder die ADC Design Experience, die überregionale und internationale Besucher nach Stuttgart locken und zum Renommee unseres Wirtschaftsstandorts beitragen.

Stuttgarter Zeitung, Stuttgarter Nachrichten und Stuttgarter Wochenblatt unterstützen die Aktion „Kauf vor Ort“. Warum sollten die Stuttgarter in Stuttgart kaufen? Die Wirtschaftsförderung unterstützt die Aktion „Kauf vor Ort“ als Kooperationspartner. In den vergangenen Wochen haben wir einige „Stuttgarts Statements im Rahmen der Aktion platZeichen stehen ziert, in denen wir weiter auf klar Stellung beziehen, wie bedeutsam Wachstum Gewerbe und Handel und Innovation.“ für lebendige Stadtzentren sind und wie Ines Aufrecht, Leiterin der wir sie unterstützen. Wirtschaftsförderung der Meiner Meinung nach Landeshauptstadt Stuttgart setzt die Kampagne in Wie fällt Ihre Jahresbilanz für Zeiten des zunehmenden Online-Handels wichtige Signa2016 aus? Ich blicke auf eine sehr gute le. Entwicklung, auf erfolgreiche Projekte, Veranstaltungen Welche sind das? und spannende Begegnungen Sie wirft ein Schlaglicht auf im Jahr 2016 zurück. Ein Bei- das vielfältige Angebot von spiel aus den Stadtbezirken: Handel, Gewerbe und DienstIn Untertürkheim wurde mit leistung vor Ort und führt uns Gründung der Quartiersge- vor Augen, dass wir oft gar meinschaft „Untertürk- nicht „in die Ferne schweiheim.Mittendrin“ das seit 2015 fen“ und bei standortfremden in Baden-Württemberg gelten- Anbietern im Internet bestelde „Gesetz zur Stärkung der len müssen, sondern alles in Quartiersentwicklung durch greifbarer Nähe haben. Privatinitiative“, kurz GQP, erstmals erfolgreich initiiert. Das Internet ist bequem. 21 Immobilieneigentümer aus Natürlich ist es manchmal dem Ortskern Untertürkheim praktisch, per Mausklick zu haben sich dort zusammenge- kaufen. Wenn wir aber weiter schlossen, um gemeinsam für persönliche und kompetente mehr Aufenthaltsqualität und Beratung im Fachgeschäft ein attraktiveres Stadtbild schätzen oder ein Einkaufseinzutreten. Diesen Prozess erlebnis mit „anfassen, riehaben wir mit unserem chen, ausprobieren“ in einem Stadtteilmanagement maß- attraktiven Stadtzentrum erlegeblich unterstützt und wer- ben wollen, dann sollten wir den ihn weiter begleiten. gemäß der Devise „Kauf vor Ort“ dazu beitragen, dass TraWas gibt es außerdem? ditionshäuser und FachgeMit Blick auf die Förderung schäfte in Stuttgart eine Zueinzelner Branchen freue ich kunft haben. Letztendlich mich über die Fortsetzung von kann jeder Einzelne mit seiFachveranstaltungen, die wir nem Kaufverhalten die Aktion auch in diesem Jahr gemein- und die Gewerbetreibenden sam mit Partnern organisiert in Stuttgart unterstützen. und gefördert haben. Dazu gehören Events wie der Immobi- Wo kaufen Sie am liebsten ein, lien-Dialog Region wenn Sie shoppen gehen? Stuttgart, der Ich bin ein großer Fan der nächstes Jahr be- Vielfalt, die sich in Stuttgart reits zum zehnten bietet. Das ist ja gerade das Mal stattfindet und Faszinierende. In der Marktzum bundesweit halle kann ich an manchen größten und füh- Ecken in die Atmosphäre renden Treffpunkt eines orientalischen Basars seiner Art avan- eintauchen; auf Wochenmärkciert ist. Dazu ge- ten in den Stadtbezirken dehören Branchen- cke ich mich gerne mit frievents der Kreativ- schen, regionalen Produkten wirtschaft wie die ein. Zum Shoppen gehe ich je

nach Bedarf und Anlass gerne auf unterschiedliche Touren: Auf der Königstraße oder in den Einkaufszentren der Innenstadt finde ich eine große Auswahl und Großstadtflair. Manchmal bevorzuge ich die heimeligen Quartiere wie das Bohnen-, Eberhards- oder Gerberviertel mit den kleinen, ausgefallenen Läden. Und natürlich genieße ich einen Altstadtbummel durch die Stadtbezirke, beispielsweise meinen Heimatbezirk Bad Cannstatt, und steuere gerne inhabergeführte Geschäfte an, in denen ich persönliche und fachkundige Beratung erhalte. Können Sie schon etwas über die Planungen 2017 sagen? Mit Blick auf die Stuttgarter Gewerbegebiete kann ich klar sagen, dass sich die Standorte derzeit sehr positiv und dynamisch entwickeln. Im Synergiepark Vaihingen/Möhringen entsteht auf dem ehemaligen Gelände der Firma Koch, Neff & Volckmar ein neues Quartier der Daimler AG für über 4000 Beschäftigte, das bis 2020 fertiggestellt werden soll. Die Allianz verlagert ihren Hauptsitz von der Innenstadt ebenfalls in das Gewerbegebiet Vaihingen und baut dort in großem Umfang für rund 4000 Mitarbeiter. In unmittelbarer Nachbarschaft dazu durfte ich jüngst beim Spatenstich für ein neues Gebäude der Trelleborg Sealing Solutions mitwirken, die dort bis 2018 einziehen und eine neue Arbeitsumgebung für ihre Mitarbeiter schaffen möchte. Und weiter? Außerdem bekennt sich die Lapp-Gruppe weiter klar zum Standort Stuttgart und baut an ihrem Stammsitz in Möhringen die neue Lapp-Europazentrale. Im Gewerbegebiet „WeilimPark“ kann man mit Blick auf die Vermietungsabschlüsse und Unternehmenserweiterungen ebenfalls von einer sehr erfreulichen Entwicklung sprechen. Die Porsche AG bezieht demnächst über 30 000 Quadratmeter, ebenso siedelt die TechnikerKrankenkasse dort auf etwa 9000 Quadratmetern an. Die neue Zentrale der VectorInformatik für über 600 Mitarbeiter wurde im Sommer 2016 fertiggestellt. In der Innenstadt freuen wir uns auf das Dorotheen-Quartier zwischen Karls- und Marktplatz, das mit einem spannenden Mix aus hochwertigem Handel, Nahversorgung, Büros, Wohnen und Gastronomie aufwarten und die City neu konfigurieren wird. Christian Günther


FÜR IHREN TRAUMHAFTEN SCHLAF

Alles rund ums bett

batt a R s n o i t Ak

% 0 1

ent m i t r o S e plett aufs kom

Bettgestelle

Bettdecken

Markenprodukte namhafter Hersteller

Matratzen

mit Daunen-, Naturhaaroder Synthetik-Füllung – auch für Allergiker

r Artikel de Ware und reduzierte .12.2016. 03 its s re bi be g lti enommen Aktion gü VPs, ausg o Person. f unsere U schein pr zogen au ur ein Gut N ti. et ss Rabatte be d Ba ck, Joop un Marken Za

aus eigener Herstellung

Kissen mit Qualitäts-Füllungen

Bettwäsche ständig aktuelle Kollektionen

Spannbetttücher

Lattenroste

in vielen Farben und Größen

in unterschiedlichen Ausführungen

Frottierwaren

Wohndecken

große Auswahl, tolle Marken

und vieles mehr ...

WAIBLINGEN Max-Eyth-Straße 20 Telefon: 07151 37044 Mo. – Fr. Do. Sa.

9.00 – 18.00 Uhr durchgehend 9.00 – 19.00 Uhr 9.00 – 14.00 Uhr

www.betten-ott.de


20161130 neh stw