Page 6

6 Wirtschaft in Baden-Württemberg

Stuttgarter Zeitung | Stuttgarter Nachrichten Nr. 1 | Dienstag, 6. Mai 2014

Die 50 größten Weltmarktführer aus Baden-Württemberg nach Umsatz 2012, in Milliarden Euro 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Unternehmen Daimler, Stuttgart Bosch, Gerlingen ZF Friedrichshafen SAP, Walldorf Heidelberg Cement Porsche, Stuttgart Würth, Künzelsau Liebherr, Biberach Südzucker, Mannheim Freudenberg, Weinheim Mahle, Stuttgart Voith, Heidenheim Carl Zeiss, Oberkochen ZF Lenksysteme, Schwäbisch Gmünd Behr, Stuttgart Tognum, Friedrichshafen Getrag, Untergruppenbach Wieland-Werke, Ulm Eberspächer, Esslingen Stihl, Waiblingen Mann+Hummel, Ludwigsb. Dürr, Bietigh.-Bissingen SEW-Eurodrive, Bruchsal M+W-Group, Stuttgart

Branche Nutzfahrzeuge und Busse u.a. Sensorsysteme Antriebstechnik Software Baustofe Sportwagen Montagematerial Kräne Fruchtzubereitungen Dichtungstechnik Kolben, Zylinder, Ventile u.a. Papiermaschinen Objektive, Beleuchtung Lenksysteme

Umsatz in Mrd. Euro 114,3 52,5 17,4 16,2 16,2 13,9 10,0 9,1 7,9 6,3 6,2 5,7 4,2 4,0

Nirgendwo in Deutschland gibt es pro Einwohner mehr Weltmarktführer als in BadenWürttemberg. Die größte Ballung solcher Unternehmen findet sich in und um Stuttgart. Aber auch in anderen Regionen des Landes sitzen Unternehmen, die weltweit an der Spitze stehen. Grafik

3,6 3,1 3,0 2,9 2,8 2,8 2,6 2,6 2,5 2,4

Fahrzeugklimatisierung Motoren, Antriebe Kfz-Getriebetechnik Halbfabrikate aus Kupfer Abgastechnik, Standheizung u.a. Motorsägen Filtersysteme Lackieranlagen Antriebsautomatisierung Halbleiter-, FotovoltaikFabrikbau Herrenbekleidung 25 Hugo Boss, Metzingen Lasertechnik 26 Trumpf, Ditzingen Automatisierung 27 Festo, Esslingen Recycling 28 Cronimet, Karlsruhe Reinigungssysteme 29 Kärcher, Winnenden 30 Fuchs Petrolub, Mannheim Schmierstofe Medizintechnik 31 Hartmann, Heidenheim Service OP-Säle, 32 Maquet, Rastatt Intensivstationen Motoren, Ventilatoren 33 Ebm-Papst, Mulfingen Medizintechnik 34 Storz, Tuttlingen Metallumformung 35 Schuler, Göppingen Kunststofverarbeitung 36 Röchling, Mannheim 37 Herrenknecht, Schwanau Tunnelbohrung Fassadendämmsysteme 38 Sto, Stühlingen Zylinderkopfdichtungen 39 Elring-Klinger, Dettingen Möbel-, Baubeschläge 40 Häfele, Nagold Kafeemaschinen 41 WMF, Geislingen Sensorsysteme 42 Sick, Waldkirch Kabel, Steuerleitungen 43 Lapp, Stuttgart Lebensmitteltechnologie 44 Wild, Eppelheim Holzverarbeitung 45 Homag, Schopfloch Thermopapiere 46 Köhler, Oberkirch 47 Roto Frank, Leinf.-Echterd. Beschläge Fenster, Türen 48 Fischerwerke, Waldachtal Dübeltechnik Lebensmitteltechnologie 49 Gelita, Eberbach Lackieranlagen 50 Eisenmann, Böblingen 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Wo sitzen die Marktführer im Land?

2,3 2,3 2,2 2,1 1,9 1,8 1,8 1,5 10

MANNHEIM

1,4 1,3 1,2 1,2 1,1 1,1 1,1 1,0 1,0 1,0 0,9 0,8 0,8 0,7 0,7 0,6 0,6 0,6

30 MAIN-TAUBER-KREIS

36

9

49

NECKAR-ODENWALD-KREIS

5

44

RHEINNECKARKREIS

4

33

7

HEILBRONN KARLSRUHE

HOHENLOHEKREIS

23

SCHWÄBISCH HALL 17

28 KARLSR. LUDWIGSBURG

DIE RANGLISTE

ENZKREIS

Daten Tabelle und Grafik basieren auf der Datenbank deutscher Weltmarktführer des Unternehmensberaters und Wirtschaftsprofessors Bernd Venohr, auf Unternehmensangaben sowie der Firmendatenbank von Hoppenstedt.

22 21

PFORZHEIM

32

REMS-MURRKREIS

2 26

24 BADENBADEN

Kriterium Voraussetzung für die Aufnahme in die Rangliste ist eine Platzierung unter den Top 3 des jeweiligen Marktsegments.

20 15

11

RASTATT

14

27

50

13

19

43 CALW

OSTALBKREIS

29

6

35

47

12

1 GÖPPINGEN

Autor Bernd Venohr ist Mitherausgeber des „Lexikons der Weltmarktführer“, das im Verlag Deutsche Standards erscheint, und Mitveranstalter des Gipfeltreffens der Weltmarktführer, das im Januar 2015 wieder in Schwäbisch Hall stattfindet. WiZe

31 41

FREUDENSTADT

37

HEIDENHEIM

40

46

25 39

48 TÜBINGEN

45

ORTENAUKREIS

ALB-DONAU-KREIS ULM

REUTLINGEN

18

ROTTWEIL

ZOLLERNALBKREIS

EMMENDINGEN

42 BIBERACH SCHWARZWALDBAAR-KREIS

FREIBURG

TUTTLINGEN

8 SIGMARINGEN

34 Umsatz 100 Milliarden Euro

BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD

RAVENSBURG BODENSEEKREIS

KONSTANZ

50

38 WALDSHUT 3 16

10

1 StZ-Grafik: M. Zapletal

Repro: WiZe

LÖRRACH

Quellen: Bernd Venohr, Unternehmensangaben, Wirtschaftswoche

Profile for MHS Digital

Wirtschaft in Baden-Württemberg  

2014, Ausgabe 1

Wirtschaft in Baden-Württemberg  

2014, Ausgabe 1

Profile for s-i-r