Page 1

Holland & Belgien Grachten, Kanäle, Windmühlen und europäische Kultur MS SWITZERLAND

17. – 23. April und 23. – 29. April 2013 Köln – Nijmegen – Antwerpen – Brüssel – Willemstad – Dordrecht – Köln Kreuzfahrt inklusive Tischwein schon

ab € 699,-

Sonderbonus: Inklusive An- und Abreise!


Holland & Belgien Kommen Sie an Bord der MS SWITZERLAND und erleben Sie herrliche Landschaften am Wasser, die Idylle von kleinen Städten und reizvolle Motive von Grachten, Zugbrücken und Windmühlen. Holland und das belgische Flandern sind altes europäisches Kulturland und modernes Europa zugleich. Spüren Sie auf Landgängen die jahrhundertealte Kultur bedeutender Städte und genießen Sie das quirlige Leben auf wunderschönen Plätzen, in Cafés, Restaurants und Geschäften unserer Nachbarländer. Entdecken Sie das alte historische Stadtbild der Rubensstadt Antwerpen an der Mündung der Schelde, die mächtige gotische Liebfrauenkathedrale, das prächtige Rathaus und die Giebel der stolzen Zunft- und Gildehäuser am Großen Markt. Erfreuen Sie sich in Brüssel am „schönsten Marktplatz der Welt“, dem Grand Place mit seinem gotischen Rathaus und den barocken Gildehäusern, mit dem Flair der Gassen und Cafés, dem Männeken Pis und dem Wahrzeichen der Stadt, dem Atomium. Aber auch so reizende Städte, wie die alte Festungsstadt Willemstad mit seinen alten Bauwerken werden Sie auf dieser interessanten Reise kennen lernen. Tag 1 2 3 4 5 6 7

Ort Köln Nijmegen Antwerpen Antwerpen Brüssel Brüssel Willemstadt Willemstadt Dordrecht Dordrecht Köln

An 14:00 01:30 21:30

Ab 15:00 12:30

Einschiffung ab 14:00 Uhr

13:00 20:30 12:30 22:30 12:00 14:00 03:00 03:00

Ausschiffung ab 09:00 Uhr

1. Tag: Köln – Nijmegen Anreise zur Einschiffung nach Köln. Bereits jetzt können Sie die großartige Landschaft von Bord aus genießen, denn es heißt „Leinen los“ Richtung Nijmegen. 2. Tag: Nijmegen – Antwerpen Nijmegen, die älteste Stadt Hollands mit einer Geschichte von mehr als 5000 Jahren, erwartet Sie zu einem Stadtrundgang (fakultativ). Der große Markt, die St. Stevenskerk, die mittelalterlichen Bürgerhäuser, modische Galerien und Spuren von Karl dem Großen finden sich hier. Den Nachmittag können Sie dann ganz entspannt an Bord auf dem Weg nach Antwerpen genießen. 3. Tag: Antwerpen – Brüssel Das belgische Antwerpen ist eine Kunst- und Künstlerstadt. Rubens, van Dyck und Brueghel haben hier gemalt. Sie haben die Möglichkeit, Antwerpen bei einer Stadtrundfahrt (fakultativ) kennen zu lernen. Der Bus bringt Sie zunächst in das „Diamond Land“, das größte DiamantenZentrum Europas, das Sie besichtigen werden. Anschließend führt Sie die Fahrt zu den besonderen Sehenswürdigkeiten Antwerpens. Die Kathedrale, der große Markt, die Burg Steen und vieles mehr zeugt von der einzigartigen Architektur, von langer Geschichte und Kunst. Mittags erholen Sie sich wider an Bord Ihres schönen Schiffes auf der Kreuzfahrt nach Brüssel, wo ein Abendbummel sich lohnt.

4. Tag: Brüssel – Willemstad Brüssel ist geeint als Hauptstadt von Europa. Zudem ist Brüssel eine junge Stadt mit einer alten Tradition. Genießen Sie den einzigartigen Charme dieser Stadt und erleben Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie das gotische Rathaus, die Kathedrale St. Michel und das berühmte "Männeken Pis", bei einer Stadtrundfahrt (fakultativ). Besonders auffällig ist der wunderschöne Jugendstil, der das Stadtbild prägt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind noch das Atomium in Laken, das Wahrzeichen der Weltausstellung von 1958, der Triumphbogen im Park Cinquantenaire, die Art-Deco-Basilika Sacre Coeur, das Brüsseler Königsschloss, der Justizpalast und das Europaviertel. Anschliessend geht es wieder entlang der schönen Uferlandschaften weiter nach Willemstadt. 5. Tag: Willemstad – Dordrecht Willemstad ist eine kleine, hübsche Stadt im Süden Hollands. Sehenswert ist die Altstadt, die Sie bei einem geführten Rundgang (fakultativ) entdecken können. Die meisten Bauwerke stammen aus dem 17. Jahrhundert als Willemstad noch eine kleine Festungsstadt war. So ist das alte Arsenal sehenswert, ebenso wie die Stadtmauer mit sieben Bastionen. Daneben gibt es das ehemalige Rathaus und den Prinsehof aus dem 16. Jahrhundert. Während der Mittagszeit bringt Sie Ihr Kapitän nach Dordrecht. Dordrecht ist eine wasserreiche Stadt, denn sie liegt an den großen Flüssen Oude Maas und Merwede. Beim Ausflug "Dordrecht & Kinderdijk" (fakultativ) können Sie das Stadttor aus dem 17. Jahrhundert und die gotische Kirche bewundern, bevor Sie nach Kinderdijk fahren, zu der bekanntesten Windmühlenreihe in Holland.


6. Tag: Dordrecht – Köln Heute erwartet Sie ein kompletter Kreuzfahrttag, an dem Sie das Erlebte Revue passieren lassen können. Genießen Sie die vorbeiziehenden Flusslandschaften und den Komfort Ihres Schiffes. Am Abend lädt Sie der Kapitän zu seinem Kapitäns-Dinner ein.

7. Tag: Köln Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und Rückreise in den Ausgangsort.

Reisepreise pro Person: € 699,3-Bett-Außenkabine Smaragd-Deck (Aufpreis als 2-Bett-Suite: € 120,- p. P.) € 799,2-Bett-Außenkabine Smaragd-Deck, Glückskabine (begrenztes Angebot) € 899,2-Bett-Außenkabine Smaragd-Deck, € 1.299,1-Bett-Außenkabine Smaragd-Deck € 999,2-Bett-Außen-Mini-Suite (Grandlit) Smaragd-Deck € 999,2-Bett-Außenkabine Rubin-Deck € 1.099,2-Bett-Außen-Mini-Suite Rubin-Deck (auch als 3-Bett buchbar - auf Anfrage) 50 % Zuschlag zur Alleinbenutzung einer 2-Bett-Kabine (sehr begrenztes Angebot)

Sonderbonus (Sie sparen € 130,- pro Person!): Inklusive Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis allen deutschen Bahnhöfen (Platzreservierung exklusive) nach Köln und zurück. Bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen wird die An- und Abreise per Komfortreisebus durchgeführt. Eingeschlossene Leistungen:  Sonderbonus: Inklusive An- und Abreise nach Köln und zurück  Flusskreuzfahrt auf der MS SWITZERLAND laut Reiseverlauf  Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle - Schiffskabine - Schiffsanlegestelle  6 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie in Außenkabinen mit Dusche/WC  Vollpension an Bord (Frühaufsteher-Frühstück, Frühstücksbuffet, 4-Gang-Mittagessen oder Buffet, Nachmittagskaffee/-tee mit Kuchen, 5-Gang-Abendessen oder Buffet), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am letzten Tag. Ganztägig zwischen Frühstück und Abendessen: Kaffeestation, Tee, Eiswasser  Tischwein zum Mittag- und Abendessen  Begrüßungs- und Abschieds-Cocktail  Kapitäns-Dinner  Bordmusiker  Bordreiseleitung  se-tours-Reisebegleitung Nicht eingeschlossene Leistungen: nicht genannte Getränke, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Versicherungen, Ausflüge Wichtiges von A-Z: Reisedokumente: gültiger Personalausweis oder Reisepass. Elektrizität: 220 Volt Wechselstrom. Fahrplan: Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern oder ein Umrouting vorzunehmen. Der Kapitän des Schiffes ist jederzeit berechtigt, die Tagesroute im Interesse der Sicherheit der Passagiere zu ändern. Garderobe: Legere, sportlich-elegante Kleidung. Abends ist keine besondere Gesellschaftskleidung erforderlich. Zum Kapitäns-Dinner empfehlen wir den Damen ein hübsches Kleid oder Kostüm und den Herren einen Anzug. Trinkgeld: Es ist üblich, dem Schiffspersonal ein Trinkgeld zukommen zu lassen. Der Betrag ist Ihnen selbstverständlich freigestellt. Landausflüge: Ca. 3 Wochen vor Reiseantritt senden wir Ihnen ein Bestellformular mit unserem Angebot an Landausflügen zu.


MS SWITZERLAND 

Das sehr elegante aber dennoch gemütliche Schiff der Komfortklasse ist bekannt durch seine freundliche und aufmerksame Crew. Die maritime Einrichtung, mit einer schicken Lounge, mit einem stilvollen Restaurant (eine Tischzeit) in warmen Farben, mit unzähligen Accessoires aus Kupfer und Mahagoni, zaubert das besondere Ambiente. Weitere Annehmlichkeiten sind der elegante Panorama-Salon, die Bar, die Rezeption, die Sauna, das Solarium, das große Sonnendeck und die Bibliothek. Es ist ein Nichtraucherschiff. Natürlich darf auf dem Sonnendeck geraucht werden. Alle Kabinen sind Außenkabinen mit großen Panoramafenstern, die sich öffnen lassen, Dusche/WC, Fön, getrennten Betten, Radio, Farb-TV, Minibar, Safe und Klimaanlage ausgestattet. Zusätzlich zu den 2-Bettkabinen (ca. 12 m²) stehen drei 3-Bettkabinen (ca. 17 m²) zur Verfügung, die auch als 2-Bett-Minisuite gebucht werden können. Auf dem Smaragd-Deck ergänzen zwei 1-Bettkabinen (11 m²) und eine Minisuite mit Grandlit (16 m²) das Angebot. Technische Daten: Baujahr: 1988, Totalrenovierung 2003, Anzahl Passagiere: max. 115, Länge: 100 m, Breite:11,40 m, Tiefgang: 1,30 m, Crewmitglieder: 30, Anzahl Kabinen: 57, Flagge: Schweiz, Bordwährung: Die Bordwährung ist der Euro. Gängige Kreditkarten werden akzeptiert.

Mindestteilnehmerzahl: 103 Personen Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Veranstalter: se-tours GMBH, Bremerhaven, www.se-tours.de

Buchung und Beratung:

Holland & Belgien  

Grachten, Kanäle, Windmühlen und europäische Kultur

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you