Page 63

Samstag, 28. Juni, Ottobeuren

25. Unterallgäuer Triathlon Zum Jubiläum noch attraktiver für Zuschauer und Athleten Anlässlich der 25. Auflage haben sich die Organisatoren viel einfallen lassen. Es werden wieder drei Wettbewerbe angeboten: die olympische Distanz über 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen, der Volks-Triathlon über 0,4 km Schwimmen, 20 km Radeln und 5 km Laufen und die Staffel. Hier absolviert jeder Starter eine Teil-Disziplin.

Zielbereich erstmals auf dem Marktplatz

Das Schwimmen findet in bewährter Weise in den Attenhauser Baggerseen statt. Die anschließende Radstrecke wird durch den Wegfall „des Nadelöhrs“, der Steigung nach Klosterwald, schneller. Gelaufen wird schließlich im Ort. Wechselzone und Zielbereich sind erstmals auf dem Marktplatz, wo zeitgleich eine attraktive Triathlonmesse aufgebaut sein wird.* Hier haben die Zuschauer in jeder Runde Gelegenheit die Athleten anzufeuern und den Rennverlauf zu verfolgen. Für das leibliche Wohl sorgen wieder die Abteilungen des TSV Ottobeuren.

Im Anschluß an die Siegerehrung wird die legendäre Tombola mit einem Fahrrad als Hauptpreis stattfinden.

Fakten Ausrichter:

TSV Ottobeuren

Rennleitung:

Georg Lübeck, Peter Neß, Peter Fuchs

Meldeschluss:

Mittwoch, 25. Juni

Start*

10 Uhr – Baggersee Sontheim/Attenhausen

Wettkampfbesprechung:

9.15 Uhr, Teilnahmepflicht

Info/Anmeldung:

TSV Ottobeuren www.triathlon-ottobeuren.de

Startgebühren*

Kurztriathlon: 30 € Volkstriathlon: 25 € Staffeltriathlon: 50 € pro Staffel

*) Da die endgültige Genehmigung noch aussteht, sind diese Angaben noch ohne Gewähr

Sonntag, 6. Juli, Eglofs

29. Eglofser Moorbad-Triathlon Volks-, Nachwuchstriathlon, sowie Staffelwettbewerb: „Drei im Team“ Seit nunmehr 29 Jahren veranstaltet der SV Eglofs den Moorbad-Triathlon. Die Strecken des Volkstriathlon sind auch dieses Jahr wieder 0,5 Kilometer Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen. Bei der Staffelwertung werden Männer-, Frauen- und Mixedstaffeln in einer Klasse gewertet. Gestartet wird in mehreren Startgruppen. Beim Radfahren und Laufen sind zwei Runden zu absolvieren. Die Radstrecke ist für den Straßenverkehr gesperrt. Es besteht Helmpflicht. Windschattenfahren ist verboten.

Parken bei der Turnhalle in Eglofs

Tipp für Wettkämpfer und Zuschauer: Parken Sie Ihr Auto bei der Turnhalle in Eglofs (nur über die B12 erreichbar) Das Moorbad erreichen Sie mit dem Fahrrad in etwa 5 Minuten oder zu Fuß in rund 15 Minuten. Möglichkeiten zum Umkleiden und Duschen gibt es in der Turnhalle. Dort findet auch die Siegerehrung mit Bewirtung statt. Warmes Essen, Getränke, Kaffee und Kuchen sind im Angebot.

Fakten Ausrichter:

SV Eglofs e. V.

Meldeschluss:

Montag, 30. Juni

Nachmeldungen:

Nur wenn Teilnehmerlimit nicht erreicht bis Freitag, 4. Juli

Start:

Moorbad Eglofs-Burg, direkt an der B 12

Ziel:

Turnhalle Eglofs

Startnummernausgabe:

Ab 7.30 Uhr

Wettkampfbesprechung:

Nachwuchs: 9.10 Uhr Volkstriathlon und Staffel: ab 10.15 Uhr

Startzeit:

Nachwuchs: 9.30 Uhr Volkstriathlon und Staffel: ab 10.40 Uhr

Online-Anmeldung: Information:

www.sv-eglofs.de triathlon@sv-eglofs.de Alfons Kimmerle, Strickers Höhe 16 / 1, 88260 Argenbühl

63

Profile for rta.design GmbH

Allgaeu Running 2014  

Laufen, Rennrad, Mountainbike und Triathlon

Allgaeu Running 2014  

Laufen, Rennrad, Mountainbike und Triathlon

Advertisement