Page 1

ROTOPOL her b st

2 019

ROTOPOL Friedrich-Ebert-Str. 95 D-34119 Kassel +49 (0)561 630 55 83 info@rotopol.de www.rotopol.de

Cover illustration: Anna Haifisch www.hai-life.com


SCHAPPI Anna Haifisch Mit der Diplomatie im Tierreich ist es so eine Sache. Da hat man oft unterschiedliche Ansichten, ist aber generell bemüht, niemandem zu sehr auf die Pfoten oder Krallen zu treten. Doch was, wenn die Maus ein Rassist ist? Und das Wiesel so verdammt lecker aussieht? Anna Haifisch verwischt in ihrem neusten Buch „Schappi“ auf hintersinnige Weise die Grenzen zwischen Mensch und Tier. In fünf gesammelten Kurzgeschichten treffen Fleisch- und Pflanzenfresser bei einem nervenaufreibenden Kongress aufeinander, lernen wir eine gnadenlose, kunstsammelnde Echse kennen, treffen auf tanzende Strauße und einen melancholisch meditierenden Oktopus. Mit gewohntem Witz und Charme erzählt Anna Haifisch vom alltäglichen Kampf in der Steppe oder am Zeichentisch, von selbstgewählter Isolation und Freundschaft. Am Ende des Tages gibt es Hoffnung, selbst für weinende Wiesel.

„Ein Herz umhüllt von Fell und Federn Ein Pochen in der mageren Brust Ein Freund mit Schnabel oder Schlund Zu Haus und in der Ferne Baron Vogelfrei und Prinz Schappi“ Ebenfalls lieferbar: VON SPATZ ISBN 978-3-940304-16-2 68 Seiten, Farbe Klappenbroschur 18,00 € (D) / 18,50 € (A) Comics

NEU Erscheint im September 2019 ISBN 978-3-96451-008-2 92 Seiten, in 5 Sonderfarben, 20 x 25,5 cm, Broschur, fadengeheftet mit Schutzumschlag Sprache: Deutsch ca. 20,00 € (D) / 20,60 € (A)

ANNA HAIFISCH Anna Haifisch wurde 1986 in Leipzig geboren und studierte dort an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Illustration. 2015 erschien ihr erster Comic „Von Spatz“ bei Rotopol, der zeitgleich auf Französisch (Misma) und 2018 auf Englisch (Drawn and Quarterly) veröffentlicht wurde. Seit 2015 zeichnet sie die Serie „The Artist“ für die US-Website vom VICE Magazin. 2013 gründete sie mit sieben Freunden das Leipziger Comic-und Grafikfestival „The Millionaires Club“. www.hai-life.com Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


PIMO & REX UND DIE INTERDIMENSIONALE HOCHZEIT Thomas Wellmann Nach dem Überraschungserfolg des ersten Bandes gehen die Abenteuer von Pimo und Rex weiter: Rex wird von seinem Verlobten Leopold endlich vor den Traualtar geführt, während Pimo mit seiner neuen Rolle als Trauzeuge zu kämpfen hat. Denn sein Schwarm, die magische Muse Margret, verdreht ihm den Kopf und unter den Hochzeitsgästen befindet sich ein mysteriöser Kavalier, den man besser nicht unbeobachtet lassen sollte. Während die Einen feiern, macht sich die verschlagene Yaya auf, um das Erste Auge zu stehlen – jenen legendären Zauberstab, der Unsterblichkeit verspricht. Und über allem schwebt eine finstere Bedrohung: Im Roudberg, dem einsamen Vulkan, bereitet sich eine äußerst gefährliche Gefangene auf ihren Ausbruch vor.

NEU Erscheint im Oktober 2019 ISBN 978-3-940304-90-2 108 Seiten, Farbe, 27,5 x 20,5 cm Broschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch ca. 19,00 € (D)/ 19,60 € (A)

Ebenfalls lieferbar:

THOMAS WELLMANN

PIMO & REX ISBN 978-3-940304-85-8 44 Seiten, Farbe Broschur, fadengeheftet 14,00 € (D) / 14,50 € (A)

Thomas Wellmann wurde 1983 geboren. Seit dem Abschluss seines Studiums in Kommunikationsdesign an der Peter Behrens School Of Arts in Düsseldorf im Jahr 2010 arbeitet er als freiberuflicher Cartoonist vor allem im Bereich Zeichentrick und Gamedesign. Er zeichnet Hintergründe, Storyboards und Figuren für Studios wie Nickelodeon und Cartoon Network. Seine Illustrationen und Comics finden sich in zahlreichen Zeitungen und Magazinen, u.a. Die Zeit, Zeit LEO, Dein Spiegel, Geolino Magazin und SZ Familie. www.thomaswellmann.com

NIKA, LOTTE, MANGOLD! ISBN 978-3-940304-32-2 92 Seiten, Farbe Hardcover 15,00 € (D) / 15,50 € (A) Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


STRANNIK Anna Rakhmanko & Mikkel Sommer STRANNIK gibt einen Einblick in das alltägliche Leben eines 46-jährigen obdachlosen Kampfsportlers in Russland – einem Land, in dem Millionen von Menschen auf der Straße leben. Aus vier Tagen voll mit Gesprächen über seine Träume, Ideen und Erinnerungen wurde dieser eindrucksvolle dokumentarische Short-Comic. Im Herbst 2015 hörten die Autorin Anna Rakhmanko und der Comiczeichner Mikkel Sommer zum ersten Mal von Vyacheslav, der im Ring besser bekannt ist als Ali Baba. Einige Wochen später trafen sie sich in einem Café in Moskau. Vyacheslav erzählte von seinem Leben – ein Leben, in dem der ganze Besitz in eine Plastiktüte passt und dessen Rahmen die Treppenhäuser in den Vorstadthäusern, die lauten Fast-Food-Restaurants, die billigen Kinosäle, die warme Metro und die endlosen Kämpfe bilden. Die drei verbrachten einige intensive Tage zusammen in Moskau und reisten dann in eine abgesperrte Militärstadt im Süden Russlands. Dort hatte Ali Baba seinen nächsten Kampf.

ISBN 978-3-96451-004-4 48 Seiten, einfarbig, 23,5 x 17 cm, Broschur Sprache: Deutsch 14,00 € (D) / 14,40 € (A)

“Text und Bild erzählen auf zwei Ebenen [...]. Das funktioniert gut, weil subtile Verbindungen zwischen beiden Ebenen geschaffen werden, ganz ohne Redundanzen. Und es passt in seiner Zweigleisigkeit zu dem Kontrast, den dieses schöne Portrait beschreibt: zwischen der offenbar eher sanften Person Vyacheslav und dem martialischen Profisport, den er betreibt.” Barbara Buchholz, Schnüss Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


IT HAD To be you Nick Edwards Einen schlechten Tag gehabt? Nun, Ob ergeht es wahrscheinlich schlimmer. Der runde und glücklose Held kann kaum einen Fuß vor seine Haustür setzen, ohne in einen Autounfall zu stolpern oder von seinem sympathielosen Mitstreiter Eck bloßgestellt zu werden. Ob und seine Freunde leben in einer fantastischen und doch seltsam vertrauten Stadt, die über eine Insellandschaft verstreut liegt. Alles ist rund, weich und süß, von den Häusern bis zu den Autos und Meerestieren. Aber Vorsicht: anders als viele von Edwards bisherigen Arbeiten gehört „It Had to Be You“ nicht in die Hände von Kindern. Unter seiner weichen Oberfläche ist der Comic eine dunkle und spitzzüngige Parodie des modernen Lebens. Die Technik mag fortschrittlich sein und Dinge hervorgebracht haben wie Toiletten mit integrierter Stuhlgang-Analyse. Aber die Figuren von Obs Welt haben füreinander ungefähr soviel Mitgefühl übrig, wie ein Bulldozer für einen umgestürzten Baumstamm. Hier gibt es schwarzen Humor in seiner besten Form. Comics

ISBN 978-3-96451-007-5 40 Seiten, s/w, 16 x 21 cm, Klammerheftung Sprache: Englisch 9,00 € (D) / 9,60 € (A) “The mixture of recognizable-and-avant-garde works perfectly and gives the art a perfect abstract touch whilst still being easy to follow for readers. It’s fantastic stuff. Between the extremely funny (and dark) story and some stupendous art I loved, “It Had to Be You.” Nick Edward’s has spent a lot of years in the field of animation/drawing/ artwork and it shows through his skillful creation.” David Bitterbaum, The Newest Rant Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Von Spatz Anna Haifisch In den Hügeln von Santa Monica liegt das ‚Von Spatz Rehab Center‘. Eine Nervenklinik für Künstler und Angestellte des Showgeschäfts für deren Beruhigung der Nerven eine Schar von Psychiatern, Schwestern und Pflegern zur Verfügung stehen. Die Patienten sind dazu angehalten sich an diesem Ort uneingeschränkt ihrer Genesung und künstlerischen Arbeit zu widmen. Hierfür stellt die Klinikleitung Atelierhäuser, einen Kunstbedarf, eine Kunsthalle und vieles mehr zur Verfügung. Die Klinikleiterin Margarete von Spatz kümmert sich liebevoll um ihre Pfleglinge zu denen auch Walt Disney zählt, der sich im Laufe seines Aufenthalts mehr oder weniger vergeblich an verschiedenen Kunstwerken versucht. Während der zahlreichen Nachmittagsaktivitäten wie z.B. Maltherapie, Pinguindienst und Kneten sinniert Walt über sein Leben als Künstler. Wie konnte der Vater einer Maus seinen Verstand verlieren?

ISBN 978-3-940304-97-1 68 Seiten, Farbe, 23 x 18 cm Klappenbroschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 18,00 € (D) / 18,50 € (A) “In kurzen, fragmentarisch erzählten Geschichten denkt Anna Haifisch über Kunst, Krisen und Kommerz nach, über Auf- und Abstieg, über Erfolg und Niederlagen, über Kreativität und Schaffensangst, über dies und jenes und würzt alles gut mit genügend Unsinn. Das macht aus ihr, so viel ist längst klar, eine der eigenwilligsten, schrägsten und meistversprechenden neuen Stimmen in der deutschsprachigen Comic-Szene.” Christian Gasser, Strapazin

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Pimo & Rex Thomas Wellmann Pimo und Rex sind zwei galante Bonvivants und keine Kinder von Traurigkeit. Gemeinsam heizen sie auf ihren Rössern durch die Wälder. Die kleinen Plagen des Künstlerdaseins haben die beiden in der nächsten Taverne schon wieder vergessen. Schließlich hat Rex auch beste Neuigkeiten zu verkünden. Sein Freund Leopold hat ihm endlich einen Antrag gemacht, versüßt mit einem zauberhaften Verlobungsgeschenk: einer Schriftrolle, die Rex bei Bedarf sofort ins traute Heim beamt. Nicht ahnend, wie nützlich dieses Geschenk noch sein wird, feiern die beiden erst mal das freudige Ereignis. Zwei spannende Abenteuer mit zwei tollkühnen Helden, die selbst verkatert noch eine gute Show liefern. In den Nebenrollen: eine magische Muse, ein tyrannischer Totenbeschwörer und ein paar gelangweilte Wiedererweckte. Thomas Wellmann beweist in seinem dritten Buch, das bei Rotopolpress erscheint, sein Talent als hervorragender Geschichtenerzähler mit unverwechselbarem Stil.

ISBN 978-3-940304-88-9 40 Seiten, Farbe, 27,5 x 20,5 cm Broschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 14,00 € (D) / 14,40 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Nika, Lotte, Mangold! Thomas Wellmann Nika steht auf Metal, Videospiele und Action. Lotte ist supersportlich, supergenau und superschlau. Mangold schleppt gerne Kram herum, hat den besten Klamottengeschmack und macht die besten Arschbomben. Die drei wohnen im Dackeltal, wo Karl mit der fiesen Berta ausgeht, Beckers dicke Katze sich missverstanden fühlt, ein neues Baumhaus gebaut wird und im Winter wilde Schneeballschlachten stattfinden. Mal albern, mal nachdenklich und immer mit viel Humor, allerlei Einfällen und Tatendrang begegnen die drei Freundinnen NIKA, LOTTE und MANGOLD den großen und kleinen Abenteuern in ihrem Leben. Und Thomas Wellmann beweist einmal mehr, dass er nicht nur ein fantastischer Zeichner, sondern auch welch großartiger Erzähler er ist.

ISBN 978-3-940304-32-2 92 Seiten, Farbe, 19,5 x 16,5 cm Hardcover, fadengeheftet Sprache: Deutsch 15,00 € (D) / 15,50 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


I HATE YOU – YOU JUST DON‘T KNOW IT YET Nadine Redlich Nach dem spannungslösenden Buch Ambient Comics und ihrem Stress Opus Paniktotem erscheint dieses Jahr von Nadine Redlich die von Hass durchsetzte Liebeserklärung I Hate You – You Just Don’t Know It Yet.

ISBN 978-3-940304-16-2 64 Seiten, einfarbig, 14,5 x 10 cm Broschur, fadengeheftet Sprache: Englisch 10,00 € (D) / 10,30 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Ambient Comics Nadine Redlich Vertiefe deine Ambient-Praxis mit dem AMBIENT COMICS Sammelband von Nadine Redlich. Im Moment ankommen. Im Augenblick verweilen und alles verstehen. Im Alltäglichen das Große und Ganze erkennen. Von der Ebbe zur Flut, von der Leere zur Fülle. Atme ein. Atme aus. Tauche ein in die Welt der Ambient Comics. Entspanne dich in die Welt hinein. Sei wie die Wolken und lass dich treiben. Wohin? Ambient Comics von Nadine Redlich lässt dich mit dieser Frage nicht allein.

ISBN 978-3-940304-57-5 80 Seiten, schwarz/weiß, 20 x 14,5 cm Broschur, fadengeheftet Zweisprachig: Deutsch/Englisch 12,00 € (D) / 12,30 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Paniktotem Nadine Redlich In ihrer Sammlung von Cartoons und Comics rupft Nadine Redlich einen bunten Blumenstrauß aus Gefühlen auseinander. Jeder, der mit Angst, Lethargie, Stress, Panik oder Resignation etwas anfangen kann, wird große Freude beim Betrachten der Ergebnisse ihrer intensiven Auseinandersetzung haben. Das kann ich Ihnen als Angstpatient versprechen.

ISBN 978-3-940304-56-8 96 Seiten, Farbe, 21,5 x 15 cm Broschur, fadengeheftet Sprache: Englisch 16,00 € (D) / 16,50 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


LANGFINGER & WACKELZAHN Michel Esselbrügge Langfinger ist ein Teenager, Vollwaise und selbsternannter Meisterdieb. Gemeinsam mit seinem Hund Wackelzahn lebt er in einem leerstehenden Fabrikgebäude in der Nähe eines Waldes. Zusammen mit dem Fast-Scheidungskind Max und dessen Steinkröte Gunter streunen sie durch brachliegende Industrieflächen, angrenzende Felder und Wälder, bewerfen Leute mit Steinen und zerstören das Revier der verfeindeten Bande “Logbuch-Eiche”. In seiner Coming-of-Age-Geschichte entwirft Michel Esselbrügge ein gesellschaftskritisches Bild jugendlicher Lebensformen, jedoch ohne moralisierende Vorhaltungen. Seine Figuren agieren in einer kindlichen Vorstellungswelt, bestehend aus Superkräften, Bandentum und zerstörerischen „Angry-Youth“-Ausschreitungen. Sie sind auf der Suche nach Zugehörigkeit, um so irgendeine Art von Identität zu konstruieren, doch werden sie dadurch weder reifer noch erwachsener. ISBN 978-3-96451-000-6 168 Seiten, schwarz/weiß, 21,5 x 16 cm Broschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 19,00 € (D)/ 19,60 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


CRAWL SPACE Jesse Jacobs Die Schülerinnen Daisy und Jeanne-Claude haben ein Geheimnis, das es ihnen ermöglicht, ihrem Vorstadtleben zu entkommen: In den dunklen Winkeln des Kellers von Daisys Haus, hinter der Waschmaschine und einem Schleier, der die Wirklichkeiten trennt, liegt eine verborgene Welt. Das aus Regenbogenfarben erschaffene Ökosystem ist die Heimat von ungewöhnlichen Empfindungen und bizarren Lebensformern zu denen sowohl verspielte Tekannen-Kreaturen, als auch weniger freundliche Wesen zählen. Während die Freundinnen diese seltsame Realität erforschen, entdecken sie, dass auch sie durch ihren Einfluss geprägt werden. Doch ihre Freundschaft wird bald getestet werden, da Jeanne-Claude immer mehr ihrer Schulfreunde in die wundersame Welt mitnimmt und Daisy sich zu fragen beginnt, wie echt ihre neu entdeckte Beliebtheit an der Schule wirklich ist. ISBN 978-3-96451-002-0 100 Seiten, Farbe, 26 x 19 cm Broschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 19,00 € (D)/ 19,60 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


SAFARI HONEYMOON Jesse Jacobs Ein frisch ver­ heiratetes Paar verbringt seine Flitter­wochen in einem mysteriösen Dschungel, einem Ort voll wundersamer Kreaturen und einer seltsamen Flora und Fauna. Ihr speziell geschulter Guide, der mit der äußerst bizarren Flora und Fauna bestens vertraut ist, soll jeden Trip dorthin zu einem unvergessli­chen Erlebnis machen. Zunächst verläuft auch alles nach Plan, doch schnell wird klar, dass der Dschungel um sie herum gefährlicher ist, als sie geahnt haben. Der kanadische Zeichner Jesse Jacobs (“HIERAN SOLLST DU IHN ERKENNEN) erzählt in seinem neuen Buch SAFARI HONEYMOON in seiner ihm eigenen entfesselten Bildsprache die Geschichte zweier gegensätzlicher Eheleute, die an einem schrecklichen wie wundersamen Ort erst sich selbst verlieren, bevor sie zueinander finden.

ISBN 978-3-940304-93-3 80 Seiten, Farbe, 25,5 x 18 cm Broschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 18,00 € (D) / 18,50 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


HIERAN SOLLST DU IHN ERKENNEN Jesse Jacobs Jesse Jacobs erzählt in seiner Entstehungsgeschichte unserer Welt von exzentrischen Göttervisionen und irdischen Existenzkämpfen. Hieran sollst du ihn erkennen führt in neue grafische Welten ein, deren Kreaturen und Formen in der Genesis noch nicht vorgesehen waren. Eine Gruppe kosmischer Wesen versammelt sich in den Weiten der Galaxis zu einer Art wissenschaftlichem Workshop. Ihre anfangs eher unbedarften Experimente mit Struktur und Masse nehmen nach und nach Form an. Ablavar, dem Feinfühligste von allen, gelingt schließlich ein Durchbruch: Er kreiert ein ausgeklügeltes System sich selbst reproduzierender Wesen, deren Vielfalt und Schönheit von allen bewundert werden. Einzig sein Mitschüler Zantek verabscheut Ablavars Tiere. So sabotiert er dessen Schöpfung durch eine leichte Abwandlung jener Kohlenstoff-Masse und entwickelt daraus Kreaturen nach seinen eigenen Vorstellungen. Für Zanteks Menschen ist das Leben auf dem neuen Planeten zwar kein leichtes, aber sie lernen schnell, sich dort zu behaupten. Bald haben sie sich nicht nur an die Spitze der Nahrungskette gekämpft, sondern die Gestaltung ihrer Welt auch selbst in die Hand genommen.

ISBN 978-3-940304-82-7 80 Seiten, Farbe, 27,5 x 21,5 cm Broschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 19,00 € (D) / 19,60 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


LICHTPAUSE Paula Bulling LICHTPAUSE erzählt einen Tag in Algier, vom frühen Morgen bis zur Nacht, und nimmt uns mit auf einen langen Spaziergang durch die Stadt. Die Stimme der Erzählerin mischt sich dabei mit den Stimmen ihrer Freunde, die kommentieren, interpretieren, fragen, antworten. Es geht um die Luft, den Verkehr, das Meer, die Gegenwärtigkeit von Gewalt, das Geld, das Öl, die Schichten von Vergangenheiten die sich in der Architektur ablagern. Um den Blick der Europäer auf Algier und um die Möglichkeit von Freundschaft, trotz des Echos der Geschichte und der aktuellen Situation. Das Buch entstand während zweier Aufenthalte der Künstlerin in Algier zwischen September 2016 und April 2017. Die Arbeit an Text und Zeichnungen war vor allem Anlass zuzuhören, zu beobachten, einen Blick zu finden, der suchend ist und nicht unbedingt meint, zu verstehen. Eine Perspektive, die sich immer wieder selbst hinterfragt, sich der Flüchtigkeit widmet und Zustände zu fassen versucht, die vorbeigehen und trotzdem als löchrige Erinnerungen bleiben. Entstanden ist ein eindrucksvoller Reisebericht in Fragmenten, in poetischen Momentaufnahmen aus sich immer wieder neu zusammensetzenden Blickwinkeln.

ISBN 978-3-940304-22-3 36 Seiten, Farbe, 33 x 22,5 cm Broschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 18,00 € (D) / 18,50 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Sandro Alice Socal Sandro ist eine späte Coming-of-Age-Geschichte, ein verträumter und doch sehr realer Querschnitt vom Leben des 26-jährigen Pallas, der sich von der süßen und erstickenden Umarmung seines imaginären Freundes aus der Kindheit, Sandro, nicht befreien kann. Unbeirrt dringt Sandro mit seiner Zärtlichkeit und enormen Liebe durch alle Abschnitte und Ereignisse des Erwachsenwerdens und stellt den Protagonisten damit vor ein scheinbar unüberwindbares Problem: Wie kann er im Leben vorankommen, ohne dabei die Magie und Spontaneität zu verlieren, die die Spiele und Träume der Kindheit ausgezeichnet haben? Lohnt es sich, für neue Lebensziele jenen Teil von sich aufzugeben, der sich nach Belieben in den perfekten Abenteuerbegleiter verwandelt? Es wird auch von der wiedergefundenen Freundschaft zwischen Pallas und Frank erzählt. Die beiden jungen Männer haben sich seit der Schulzeit nicht mehr gesehen, als Frank der coolste Typ in der Klasse war. Doch auch er musste sich mit den Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens und dem eigenen Scheitern auseinandersetzen. Nach einem Burnout lässt er sich heute von einem Life-Coach, einer lästigen dreiköpfigen Gans, betreuen. Die Geschichte ist eine Aufforderung, mit sich selbst ehrlich zu sein und die eigenen Grenzen und Mängel zu akzeptieren, um vielleicht letztendlich sich selbst zu erkennen und zu lieben – unabhängig davon, was die persönliche dreiköpfige Gans zum Erfolg im Leben und in der Karriere rät. ISBN 978-3-940304-99-5 120 Seiten, zweifarbig, 24 x 17,5 cm Broschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 18,00 € (D) / 18,50 € (A) Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Röhner Max Baitinger P. führt ein Eremitenleben in zweckmäßiger Symbiose mit seiner geschäftigen Nachbarin. Von der Zubereitung des Kaffees bis zur Pflege der Zimmerpflanzen läuft alles im Takt. Mit dem überraschenden Eintreffen Röhners – einer alten Bekanntschaft – ändert sich dieser Rhythmus. Während Röhner zur psychotischen Zumutung wird, spielt P. im Geiste verschiedene Szenarien durch, wie er den ungeliebten Gast loswerden könnte. Erst als Röhner beginnt, eine innige Beziehung zur Nachbarin aufzubauen, befreit sich P. aus seinen Gedankenschleifen und ergreift Maßnahmen.

ISBN 978-3-940304-98-8 216 Seiten, schwarz/weiß, 21 x 15,3 cm Klappenbroschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 22,00 € (D) / 22,60 € (A)

“Innerhalb der pedantisch angelegten Flächen brodeln die Gefühle gewaltig. Unterkühlte Punchlines, Verfremdungseffekte und ein Spiel mit Leerstellen machen den Comic zum ästhetisch-humoristischen Vergnügen.” Oliver Ristau, Der Tagesspiegel

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


DIE KAISERIN CIXTITE Anne Simon In Suffragette City steht alles zum Besten. Aglaé, die allmächtige Königin von Marylène, befindet sich auf dem Höhepunkt ihrer Regentschaft. Dank ihr konnte sich das Volk von ihrem Vorgänger, dem Tyrannen Victor von Krantz, unter dem das Land so viele Jahre gelitten hatte, endlich auch gedanklich befreien. Aber diese neugewonnene Sorglosigkeit ist nur von kurzer Dauer. Cixtite, die Kaiserin von Chichinien, hält alle Männer Marylènes mit einer List gefangen, um aus ihnen Palasteunuchen zu machen. Nur einer kleinen Gruppe, darunter Aglaés Ehemann Mister Kite, sowie ihr Liebhaber Philippe, gelingt es sich zu verstecken und so der drohenden Zwangs­ kastration zu entgehen. Der Zorn wächst und die ­Bewohnerinnen von Suffragette City verlangen die Rückkehr ihrer Männer aus der chichiniesischen Gefangenschaft. Aglaé hat keine Wahl. Sie muss mit Cixtite verhandeln, und das bevor diese ihren grausigen Plan umsetzten kann. Sollte C ­ixtite die Männer nicht unverzüglich freigeben, ist Aglaé sogar bereit, sie mit Gewalt zurückzuholen. Doch diesen politischen Konflikt kann sie nur mit Hilfe von Simone, ihrer rechten Hand, und Damien, ihres treuen Kochs lösen.

ISBN 978-3-940304-96-4 80 Seiten, Farbe, 22 x 17 cm Klappenbroschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 18,00 € (D) / 18,50 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


DAS TUN UND LASSEN DER AGLAÉ Anne Simon Aglaé ist eine Nymphe aus dem Wald von Enna und die Protagonistin in einem großen Drama. Hochschwanger und vom eigenen Vater verstoßen, findet sie in der Zirkustruppe rund um Mister Kite Zuflucht. Dumm nur, dass der Zirkus im Königreich Marylène liegt, wo der grausame Tyrann von Krantz vor allem ledigen Müttern nach dem Leben trachtet. Aglaé muss sich mit den neuen Gegebenheiten arrangieren und das Schicksal meint es gut mit ihr. Doch auf ihrer Suche nach Zuneigung und Selbstverwirklichung treibt sie von einem Leben zum anderen und verliert am Ende mehr, als ihr bewusst ist. Anne Simon gelingt es mit ihren phantasievollen Zeichnungen die verschiedenen Handlung­sebenen zu einem beeindruckenden Epos zu verweben. Dabei unterstreicht sie mal das Tragi­sche, mal das absurd Komische der Geschichte, in der es um Liebe geht, die zerstört, um Macht, die Herrscher auf ihre Untertanen ausüben, und um zwischenmenschliche Tyrannei. Von den Mythen des klassischen Altertums über die Beatles bis hin zu Simone de Beauvoir, schafft Anne Simone ein dichtes Universum voller Anspielungen, bevölkert von außergewöhnlichen Charakteren. DAS TUN UND LASSEN DER AGLAÉ erscheint im Rahmen des Förderprogramms des Institut Français. Aus dem Französischen von Irène Bluche. Die französische Originalversion ist bei MISMA erschienen.

ISBN 978-3-940304-89-6 120 Seiten, schwarz/weiß, 22 x 17 cm Klappenbroschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 17,00 € (D) / 17,50 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Eugène Quentin Vijoux Wer ist bloß dieser sonderbare Arzt? Eugène hat allen Grund, sich zu wundern. Dr. Trousseau interessiert sich offenbar für seine Hände und bietet Eugène nach einem prüfenden Blick auf eben jene auch noch einen Job in der Stadt an. In der Tat haben Eugènes Handflächen eine Besonderheit: Als Kind wurde ihm dort die Haut eines Fremden transplantiert. Er beschließt, sich auf das Angebot des Arztes einzulassen und nimmt die ominöse Stelle an. Doch die Ereignisse, die damit ins Rollen kommen, entziehen sich immer mehr seiner Kontrolle. Eugène gerät tiefer und tiefer in ein mitreißendes Abenteuer, in dem die Präsenz seiner geheimnisvollen Verfolger immer bedrohlicher wird. EUGÈNE ist die erste Buchveröffentlichung Quentin Vijouxs und überrascht mit jeder neuen Seite. In mühelos leichten Schwarzweiß-Zeichnungen entwickelt er einen spannenden Krimi, der den Leser nicht mehr loslässt. Aus dem Französischen von Irène Bluche. Die französische Originalversion ist bei Michel Lagarde erschienen.

ISBN 978-3-940304-87-2 124 Seiten, schwarz/weiß, 24 x 16,5 cm Broschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 16,00 € (D) / 16,50 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Leschek’s Flug Sebastian Stamm Irgendwo im All liegt Neulins, ein trister und schmutziger Ort, in dem die Stechuhren der großen Fabrikhallen den Takt vorgeben. Die Bevölkerung hat sich dem rauen Klima dieses Industrieasteroiden angepasst: Neulins wird fast ausschließlich von Maschinenmenschen bewohnt. Auch Leschek sollte eigentlich als Rädchen in diesem Getriebe funktionieren. Doch der gemütliche Roboter widmet sich an seinem Arbeitsplatz in der Spielzeugfabrik lieber Tagträumereien als den Bauplänen der neuesten Multifunktionspuppe. Als sein arbeitsamer Kollege Fattko dem Enddefekt zum Opfer fällt, hinterlässt er ausgerechnet Leschek ein Erbe, das diesem die Flucht ermöglichen könnte. Doch um Neulins am Ende wirklich zu entkommen, benötigt Leschek einen menschlichen Gefährten. Der Illustrator Sebastian Stamm – Gestalter und Mitentwickler des mehrfach ausgezeichneten Indiegames Tiny & Big – findet für sein ComicDebüt Lescheks Flug ein außergewöhnliches Actionszenario: ein verschrobenes Weltraumabenteuer, in dem es nur so rostet, dröhnt und knarzt.

ISBN 978-3-940304-86-5 120 Seiten, Farbe, 23 x 17 cm Broschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 19,00 € (D) / 19,60 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Der Ziegensauger Thomas Wellmann Heiß ist es im Urwald Amazoniens, stickig, schwül, nass, düster und voll von umherschleichenden Schatten. Hier ist schon so manche Seele für immer verschollen. Um in dieser Welt zu überleben, muss man mit allen Wassern gewaschen und ein bisschen verrückt sein. So wie Matos, Flussfahrer von Beruf und zu jeder Schandtat bereit, solange der Preis stimmt und man nicht zu viele Fragen stellt. Als er und seine Crew einen mysterösen Passagier und seinen Koffer befördern sollen, füllt sich die Luft auf ihrem Schiff schneller mit Blei, als ihnen lieb ist. Und der ganze Trip verwandelt sich in einen blutigen Albtraum, den nur die abgebrühtesten unter den Passagieren überleben können.

ISBN 978-3-940304-48-3 104 Seiten, schwarz/weiß 20,5 x 17 cm, Broschur Sprache: Deutsch 15,00 € (D) / 15,50 € (A)

“Mit dem rabiaten Abenteuercomic “Der Zeigensauger” beweist Thomas Wellmann gleich zwei Dinge: Zum einen muss ein deutsches Comic-Debüt nicht autobiografisch sein. Zum anderen läst sich feinstes Seemannsgarn aus kruden Zeichnungen spinnen.” Daniel Wüllner, Der Tagesspiegel Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


TRIEBWERK #8 Klasse Illustration & Comic der Kunsthochschule Kassel Die studentische Anthologie TRIEBWERK erschien 2017 zum achten Mal. Zu sehen und zu lesen gibt es eine vielfältige Auswahl an Comics und Illustrationen, die in den letzten beiden Semestern in der Klasse Illustration & Comic der Kunsthochschule Kassel bei Prof. Hendrik Dorgathen und LfbA Lea Heinrich entstanden sind. Insgesamt haben 16 Studierende mit unterschiedlichen persönlichen Hintergründen, Arbeitsweisen und frei gewählten Inhalten an diesem Buch mitgewirkt. Umso beachtlicher, wie rund und geschlossen das Projekt geworden ist. Nicht zuletzt schaffen ein einheitliches Farbkonzept sowie die wunderbaren Illustrationen der Studentin Jolanda Obleser auf Umschlag und Zwischenseiten einen visuellen Rahmen für die verschiedenen Arbeiten. Beachtlich ist auch, wie kontinuierlich die Klasse Illustration & Comic seit der ersten TriebwerkVeröffentlichung 2005 neue Ausgaben produziert. 2014 gewann sie mit dem Triebwerk #6 den Max und Moritz-Preis für die beste studentische Publikation auf dem 16. Internationalen Comic-Salon in Erlangen. Viele der Teilnehmenden früherer Triebwerkausgaben sind nach ihrem Abschluss an der Kunsthochschule Kassel anerkannte und leidenschaftliche AutorInnen, ZeichnerInnen, RedakteurInnen, VerlegerInnen, DozentInnen geworden.

ISBN: 978-3-940304-20-9 168 Seiten, Farbe, 27 x 19,5 cm Broschur, fadengeheftet Zweisprachig: Deutsch/Englisch 17,00 € (D) / 17,50 € (A)

Comics

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Zwischen den Zweigen ZWITSCHERT EIN WALDHORN Julia Kluge Mit selbstgeschmiedeten Versen und farbenfrohen Illustrationen begibt sich Julia Kluge auf eine Hatz nach jahrhundertealten Jagdbräuchen. Durch die enge Verbindung des Jagens mit der Entwicklung von Kultur und Kunst findet seit den altsteinzeitlichen Felsenmalereien jede Epoche ihre ganz eigene Darstellung der Jagd, zwischen notwendigem Nahrungserwerb, mystischem Ritual und brutalem Zeitvertreib. In Anlehnung an diese historischen Jagdbücher zeichnete Julia Kluge einen eigenen „weidmännischen Ratgeber“. Ihre Illustrationen eröffnen den Blick auf ein gewissermaßen im Unterholz verstecktes Kulturgut. Nicht nur der Inhalt fügt sich wie eine Collage zusammen, auch die in drei Sonderfarben gedruckten Tuschezeichnungen ergänzen und überlagern sich. Feine Strukturen erinnern an Licht, das durch dichte Baumwipfel auf den Waldboden fällt. Knackige Verse greifen die einst geheime Sprache der Weidmänner auf. Die Ratschläge sind mit einem Augenzwinkern zu genießen und spiegeln das ambivalente Verhältnis zwischen dem stolzen Selbstbild der Jäger und den gejagten Tieren wieder.

ISBN 978-3-940304-22-3 44 Seiten, dreifarbig, 24 x 16 cm Broschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 15,00 € (D) / 15,50 € (A)

Illustration

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


ALLÍ : HIER Carmen José ALLÍ : HIER ist eine poetische Sammlung von Eindrücken über das komplexe Leben zwischen zwei Ländern, Kulturen und Sprachen. Das zweisprachige Buch handelt von der Suche nach Verständigung in den Zwischenräumen verschiedener Phasen, in denen man sich als Transmigrant in einem offenen Migrations- Prozess befindet kann. Die Bildwelt kreist dabei hauptsächlich um drei Motive: die Frau, das Haus und den Stier.

ISBN 978-3-940304-25-4 80 Seiten, zweifarbig, 21 x 13 cm Koptische Bindung Zweisprachig: Deutsch/Spanisch 18,00 € (D) / 18,50 € (A)

Illustration

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Wie Immer Im Frühling Nina Kaun Es ist Frühling. Fräulein Guck-in-die-Luft sitzt am Küchenfenster ihres Turmzimmers und sieht Felsbrocken vom Himmel in den Garten stürzen. Oder sind es Vögel? Oder Schatten? Sie fallen schnell zu Boden, wie immer im Frühling. Im Laufe der Zeit werden es immer mehr und es ist ein rauer Tumult unter ihrem Dach. Sie hält Ausschau. Unten im Garten lauert der Katzenmann. Er ist auf der Jagd. Er wildert im Organgarten. Seine Einladung zu Tisch nimmt sie nicht an und so treffen sich die beiden nicht in den Bildern, im Text jedoch schon. Nina Kaun präsentiert die eigene Wahrnehmung als Ermessenssache. Brutalität und Poesie liegen da nah beieinander. Für ihre freien ausdrucksstarken Zeichnungen hat sie auf eine für den Siebdruck gebräuchliche Technik zurückgegriffen, bei der mit Tusche, Wachsstiften und Acrylfarbe direkt auf Folien gemalt wird. Linien und Weißflächen werden dann aus den Schwarzflächen wieder herausgekratz. WIE IMMER IM FRÜHLING ist nach AUF, AUF UND DAVON das zweite Projekt von Nina Kaun, das bei Rotopolpress erschienen ist.

ISBN 978-3-940304-53-7 60 Seiten, Farbe, 29 x 22 cm Broschur, fadengeheftet Sprache: Deutsch 19,00 € (D) / 19,60 € (A)

Illustration

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Auf, Auf Und Davon Nina Kaun Es ist wieder da! In einer überarbeiteten dritten Auflage kann diese Heft gleich noch viel mehr begeistern, jetzt auch auf Französisch. Auf, auf und davon erzählt zwei Geschichten gleichzeitig. Die eine fand in Ninas Kindheit statt und handelt von einem entflohenen Vogel, die andere erzählt von dem Ende einer Liebe. Die Bilder und Texte sind stark ineinander verwoben, sodass man beim Lesen schnell in die Geschichte eintaucht und es einem so erscheint, als sei es die eigene Vergangenheit. In der Erinnerung an zürückliegende Erlebnisse kann man Ninas Geschichten mitfühlen. Da bekommt man fast Lust, alte Liebesbriefe aus den Schubladen zu kramen.

ISBN 978-3-940304-52-0 20 Seiten, Farbe, 31 x 22 cm Klammerheftung Sprache: Deutsch Inkl. französischer & englischer Übersetzung 12,50 € (D) / 12,90 € (A)

Illustration

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


IN WINTER Rita Fürstenau Es ist Winter und in einem namenlosen Wald hoch im Norden kreuzen sich die Wege einer Katze und eines Habichts. Das kurze Zusammentreffen wird verhängnisvoll für beide sein. Denn auch der Tod, der leise durch die kalte Nacht streift, gesellt sich zu ihnen. IN WINTER erinnert an eine klassische Tierfabel, doch anstelle einer moralischen Vermittlung tritt eine atmosphärische Verdichtung, die weder erklären noch belehren möchte, sondern den Blick auf das Innenleben der Figuren und ihre Beziehungen untereinander richtet.

ISBN 978-3-96451-001-3 32 Seiten, schwarz/weiß, 17 x 12 cm Klammerheftung Sprache: Englisch 9,00 € (D) / 9,30 € (A)

Hefte & Leporellos

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Old Songs – New Songs Rita Fürstenau Haben Sie schon einmal mehr als drei Teller an einem Tag zerbrochen? Hat ihr Kind im Gottesdienst gerülpst? Die Figuren in OLD SONGS - NEW SONGS sind in einem Geflecht aus Verboten und Schuldzuweisungen verstrickt, in dem das Fotografieren von Hasen in den Monaten Januar bis April ebenso strafbar ist, wie das Erscheinen in der Öffentlichkeit mit Damenbart oder unrasierten Beinen. In ihrem detailreichen Leporello OLD SONGS - NEW SONGS versammelt Rita Fürstenau historische Gesetzestexte, die aus heutiger Sicht mitunter amüsant, skurril oder schlichtweg grauenvoll erscheinen. Obwohl diese Gesetze nicht mehr rechtswirksam sind, wird deutlich, dass die Moralvorstellungen und Motivationen, die ihnen einst ihre Gültigkeit verliehen haben, auch heute noch durchaus lebendig sind.

ISBN 978-3-940304-09-4 Farbe, 32,4 x 21,5 cm (ausgefaltet ca. 32,4 x 258 cm) Sprache: Deutsch Leporello 19,00 € (D) / 19,60 € (A)

Hefte & Leporellos

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Raum kommt von räumen Rita Fürstenau RAUM KOMMT VON RÄUMEN ist ein Heft, das durch Falten und Drehen unterschiedliche Formen annimmt und den Betrachter dazu einlädt, seine eigenen Wege durch die Bildwelt zu finden. Die Zeichnungen bilden ein Netz aus miteinander verwobenen Bildern, das ohne festen Anfangs- und Endpunkt auf der Fläche liegt. In verschiedenen Kombinationen können die einzelnen Bildteile immer wieder aufs Neue zerlegt und ergänzt werden. Welche Räume entstehen, in welchen Beziehungen die Figuren zueinander stehen und welche Zusammenhänge sichtbar werden, wird mit jeder Hand- und Gedankenbewegung neu entschieden.

ISBN 978-3-940304-07-0 Farbe, 17 x 12 cm Leporello/Faltplakat 10,00 € (D) / 10,30 € (A)

Hefte & Leporellos

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Pyramids René Rogge Es war einmal vor langer Zeit an einem Ort, den Pharaonen regierten. Als die Sonne jede Nacht starb, nur um am nächsten Morgen wieder geboren zu werden und Pyramiden gebaut wurden, einzig um den Göttern zu huldigen. PYRAMIDS erzählt die Geschichte aus einer etwas anderen Perspektive: aus der Sicht des obersten Buchhalters vom Bau der großen Pyramiden von Gizeh. Als er herausfindet, was die wahren Motive hinter dem Bau der heiligen Monumente sind, nimmt sein Schicksal eine unerwartete Wendung und er lernt seine Lektion im ‘‘Wer ist hier der Chef?’’-Spiel.

ISBN 978-3-940304-54-4 32 Seiten, schwarz/weiß, 21,5 x 17 cm Klammerheftung Sprache: Englisch 9,00 € (D) / 9,20 € (A)

Hefte & Leporellos

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


Hearsay Lea Heinrich Ja! Was du da hörst, ist der Ice-Cream-Truck Song… im November! Hier in Brooklyn trotzt der Eis-Mann allen Jahreszeiten. In Handschuhen Vanilleeis zu schlecken, einen zockenden Hund zu einem Schaben-Kampf zu begleiten oder sich das Herz von einer Taube brechen zu lassen ist hier jederzeit möglich. HEARSAY ist ein Spaziergang durch unseren liebsten und dreckigsten New Yorker Stadtteil, von einer Straßenecke zur nächsten, um herauszufinden, wer was über wen gesagt hat und dabei vielleicht auch noch einen Red Velvet Donut zu verputzen.

ISBN 978-3-940304-55-1 40 Seiten, schwarz/weiß, 19,5 x 16 cm Klammerheftung Sprache: Englisch 9,00 € (D) / 9,20 € (A)

Hefte & Leporellos

Verlagsprogramm 2019 ROTOPOL


INFOS HÄNDLERNEWSLETTER Unser Newsletter informiert Sie einmal im Monat über aktuelle Neuerscheinungen, begleitende Aktionen sowie Veranstaltungsangebote für Buch- und Comichändler

@

So einfach geht es: Senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Newsletter-Anmeldung“ an order@rotopol.de

ONLINELESEPROBEN Unter der Webadresse issuu.com/rotopolpress finden Sie kostenfrei und mit einem Klick Leseproben aller lieferbaren Bücher und ein Archiv unserer Vorschaukataloge

AUSLIEFERUNG Buchhandel: GVA Göttingen Tel.: +49 (0)551 48 71 77 Fax: +49 (0)551 41 39 2 bestellung@gva-verlage.de www.gva-verlage.de AUSLIEFERUNG COMICHANDEL: Comic Base Berlin Tel.: +49 (0)30 6 94 38 55 Fax: +49 (0)30 6 94 93 48 info@comic-base-berlin.de www.comic-base-berlin.de Comic Combo Vertrieb Tel.: +49 (0)202 7588 3171 Fax: +49 (0)202 7588 3172 vertrieb@comiccombo.de www.comiccombovertrieb.de DIREKTBESTELLUNGEN: order@rotopol.de

ÖSTERREICH VERTRETUNG & AUSLIEFERUNG: Pictopia Comics Sebastian Broskwa Liechtensteinstraße 64/4 A-1090 Wien Tel.: +43 676 93 00 78 9 Fax: +43 1 92 23 73 8 office@pictopia.at www.pictopia.at SCHWEIZ VERTRETUNG & AUSLIEFERUNG: Kaktus Verlagsauslieferung Matthias Walther Unterlachenstrasse 32 CH-6002 Luzern Tel.: +41 (0)41 202 14 17 Fax: +41 (0)41 202 14 18 auslieferung@kaktus.net www.kaktus.net

PRESSE: Lois Brendel presse@rotopol.de Weitere Informationen und Neuigkeiten rund um unsere Publikationen, Künstler und Autoren, Veranstaltungen sowie Aktionen finden Sie auf unserer Website www.rotopol.de und in den sozialen Medien

Profile for Rotopol

Rotopol Katalog Herbst 2019  

Rotopol Katalog Herbst 2019  

Advertisement