__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

Gute Preise. Gute Versicherung.

S G RATI 22. April 2020 | Nr. 799 Jeden Mittwoch GRATIS

info@cbz.es | www.cbz.es Tel. 902 702 010 | Fax: 965 733 170

Ihre deutsche Versicherungsagentur: Th o m a s G ro tk o p C/ Gera rdo Rueda , Loca l 6 ggü. Merca dona Pla ya Fla menca 03189 O rihuela Costa

Kinder dürfen raus

Telefon 966 730 147 Telefa x 966 761 037 seguros24@gma il.com www.eco-seguros.com

Flüchtiger verhaftet Benidorm – fin. Die Nationalpolizei hat in Benidorm einen englischen Justizflüchtling verhaftet. Der Mann wurde per europäischem Haftbefehl gesucht, in seiner Heimat werden ihm sexuelle Ausbeutung und Kinderpornografie vorgeworfen. Der 26-Jährige ging der Polizei schließlich bei einer Routinekontrolle ins Netz.

Dealer bei Tat ertappt Foto: Eduardo Parra/dpa

Bis auf Weiteres ist kein Ende der Ausgangssperre in Sicht. Eine Lockerung gibt es aber für Kinder.

Regierung warnt:

Seite 2

Leonor liest:

Spanische Tourismusbranche muss sich auf lange Durststrecke einstellen Seite 2

Infantin nimmt an öffentlicher Marathonlesung des Quijote von Cervantes teil Seite 3

HörgeräteAkustikmeisterin

Tel. 965 890 556 I 658 446 384 info@hear-maike.eu www.hear-maike.eu

Hörgeräte zu vernünftigen Preisen!

• Erstberatung gratis • Top Qualität, seit 1999 in Altea • 25 Jahre ImplantatErfahrung • Eigenes Dentallabor • 3D-navigierte Implantation

21

Jahre

Altea · Tel. 96 584 39 21 · DR. HAHN · www.dentalcapnegret.com

La Ermita Neueste Hörgerätetechnik von PHONAK und SIGNIA nach Terminabsprache!! Orihuela Costa nach Terminabsprache!!

MAIKE FORTAK

JETZT NEU: KERAMIK-IMPLANTATE

VILLAJOYOSA

DONNERSTAGS

-

CLINICA DENTAL CAP NEGRET

Dénia – ab. Die Nationalpolizei hat am Montag in Dénia einen mutmaßlichen Drogendealer auf frischer Tat ertappt. Der Mann war mit einem Hund unterwegs, verfolgte aber eine andere Absicht als Gassigehen. In dem Moment, als er einem Passanten Drogen übergab, schlug die Polizei zu. Sicher gestellt wurden 300 Gramm Marihuana und 400 Euro.

-Hausbesuche -Hörtest -Hörberatung -Hörgeräteanpassung -Kleinreparaturen -individuelle Ohrstücke -individueller Lärm- u. Schwimmschutz


2 Angeklopft

CBZ l 22. April 2020

Lockerung für Kinder Ausgangssperre wird um weitere zwei Wochen verlängert

Bares ist Wahres Wegen der CoronavirusPandemie fallen seit Wochen unzählige Flüge aus. Einige Airlines erstatten den Ticketpreis als Gutschein. Doch der Kunde kann auf Geld bestehen oder aber eine alternative Verbindung fordern.

Mehr in der

G RATIS

Impressum: COSTA BLANCA ZEITUNG Rotativos del Mediterráneo, S.L., ZENTRALE: C/ Alicante, 39, Pol. Industrial La Cala, 03509 Finestrat, Tel. 902 702 010 · info@cbz.es GESCHÄFTSFÜHRER: Hans H. Schneegluth CHEFREDAKTEUR: Stephan Kippes REDAKTION: Tel. 902 702 010 FOTOS: dpa, efe, www.clipart.com ANZEIGENVERKAUF: Tel. 902 702 010 · anzeigen@cbz.es MEDIENBERATER: Oliva bis Jávea: Monika Poliwoda, Tel. 617 369 011 Gata de Gorgos bis Altea: Cecilia Tiedemann, Tel. 605 043 010, Calpe bis Alicante: Pilar Díez Dorado, Tel. 609 301 836 Elche bis Águilas: Christiane Loyda, Tel. 607 342 532 Torrevieja: Verónica Juárez, Tel. 617 369 441 DRUCKEREI: Servicios de Impresión de Levante, S.A., 03410 Biar (Alicante) VERTRIEB: Self Select Media, S.L. Tel. (0034) 690 643 577 Wöchentliche Gratiszeitung Preisliste: Nr. 42 Depósito Legal: V-4069-2005, ISSN: 1575-2585

Madrid – dpa. Betrübnis macht sich in Spanien breit. Die Ausgehsperre, mit die strengste in Europa, wird um weitere zwei Wochen verlängert. Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez (PSOE) kündigte nun eine Verlängerung des Notstands und der sehr strikten Ausgangssperre bis 9. Mai an. Im Corona-Hotspot Spanien bleiben Aktivitäten wie Sport oder Spaziergänge im Freien wegen des Virus demnach weiterhin tabu. In einer Rede an die Nation äußerte der sozialistische Politiker derweil auch die Absicht, für Kinder bis zwölf Jahre die strikten Regeln etwas zu lockern. Die Kritik an Sánchez wurde prompt lauter. „Spanien ist das letzte Land Europas, dass das Ende der Ausgangssperre bekanntgibt“, titelte am Sonntag die Zeitung „El Mundo“. In einem Leitartikel hieß es: „Sánchez hat immer noch keinen Plan.“ Die Verlängerung des sogenannten Alarmzustandes, der dritthöchsten Notstandsstufe des Landes, muss vom Parlament in Madrid gebilligt werden. Es wird dafür jedoch wieder eine Unterstützung von Teilen der Opposition erwartet. Sánchez betonte, man mache langsame und konstante Fortschritte im Kampf gegen das Virus. „Wir sehen am Horizont

Für Kinder sollen die strengen Regeln etwas gelockert werden. Die Zahl der Infektionsfälle wuchs auf rund 204.178. Die stetig abnehmende Zuwachsrate der Ansteckungen blieb mit gut zwei Prozent vergleichsweise niedrig. Im März waren Anstiege um über 20 Prozent verzeichnet worden. Diese EntwickRufe nach einer lung sei vor allem wegen Lockerung der der Tatsache bemerkenswert, dass immer Maßnahmen waren mehr getestet werde, lauter geworden sagte der Chef der Behörde für Gesundheitliweil offenbar Früchte. Binnen che Notfälle, Fernando Simón. 24 Stunden seien nur 430 infi- Damit werden auch mehr Fälle zierte Menschen gestorben, erkannt. Die Zahl der in Labors teilte das Gesundheitsministe- durchgeführten PCR-Tests sei rium am Dienstag mit. Am Vor- von 200.000 pro Woche Ende tag hatte es 399 Todesfälle März auf zuletzt 400.000 gemehr gegeben. Die Gesamtzahl klettert. Rufe nach einer Lockerung der Toten stieg inzwischen auf der schon seit gut fünf Wochen 21.282. einen langsamen Marsch in Richtung einer neuen Normalität.“ Aber für generelle Lockerungen sei es noch zu früh. Die strikte Ausgangssperre trägt von Santander bis Sevilla, von Bilbao bis Barcelona der-

Foto: Óscar J.Barroso/dpa geltenden Ausgehsperre waren immer lauter geworden – vor allem mit Blick auf die Kinder. Nur in Italien herrschen ähnlich rigorose Regeln. Barcelonas Bürgermeisterin Ada Colau, selbst Mutter von zwei neun und drei Jahre alten Kindern, forderte auf Facebook: „Befreit unsere Kinder!“ Wie andere klagte auch sie, man dürfe mit dem Hund Gassi gehen, aber nicht mit den Kleinen an die frische Luft. Über die künftigen Maßnahmen und zur Lockerung sei allerdings noch nichts entschieden worden, betonte Sánchez am Wochenende. Gegebenenfalls werde man diese Maßnahmen auf die Entwicklung der Pandemie in den verschiedenen Regionen des Landes anpassen.

Sorge um Tourismussektor Regierung warnt vor „enormen Problemen“ Madrid – dpa. Die spanische Regierung hat die Tourismusbranche, das Gastgewerbe sowie den Kultur- und den Fernverkehrssektor des Landes vor „enormen Problemen“ aufgrund der Coronavirus-Krise gewarnt. In diesen Wirtschaftsbereichen könne erst gegen Jahresende mit einer Reaktivierung gerechnet werden, sagte Arbeitsministerin Yolanda Díaz in einem Fernseh-Interview. Für den Produktionssektor erwarte man schon im Sommer

Corona fegt die Strände leer. eine Erholung. Besonders große Sorgen bereitet der Tourismussektor. Die Finanzministerin und Sprecherin der linken Koa-

Foto: : Clara Margais/dpa litionsregierung von Ministerpräsident Pedro Sánchez (PSOE), María Jesús Montero, untermauerte die Worte ihrer

Kabinettskollegin: „Unser Land wird die touristischen Aktivitäten so lange nicht wieder aufnehmen, bis es eine Garantie für außerordentlich sichere Bedingungen gibt – sowohl für die Menschen, die in unserem Land leben, als auch für unsere Besucher“, sagte sie am vergangenen Freitag auf einer Pressekonferenz. Bei der Frage, wann und wie man die Grenzen des Landes für ausländische Touristen werde öffnen können, werde unter anderem wohl auch die Herkunft der Besucher eine Rolle spielen, betonte Montero. Noch habe man dafür keine konkreten Pläne.


Angeklopft

22. April 2020 l CBZ

3

Leonor liest Quijote Kronprinzessin wird an Marathonlesung teilnehmen Madrid – dpa. Die Spanier werden ihre Kronprinzessin Leonor erstmals seit Beginn der Coronavirus-Krise wieder zu sehen bekommen – zumindest online. Die 14-Jährige werde an der traditionsreichen öffentlichen Marathonlesung des Quijote teilnehmen, teilten die Organisatoren mit. Die von der Madrider Gesellschaft der Schönen Künste seit 1997 anlässlich des Todestages des Quijote-Autors Miguel de Cervantes (1547-1616) organisierte Veranstaltung soll am Donnerstagabend beginnen und knapp 48 Stunden dauern. Wann die Kronprinzessin dran sein wird, wurde vorerst aber nicht bekannt. Wegen der Pandemie werden die Leser dieses Jahr allerdings nicht live im eindrucksvollen Gebäude des Círculo de Bellas Artes im Zentrum von Madrid auftreten, sondern ihre jeweiligen Beiträge auf Video aufnehmen. Neben Leonor wird auch die jüngere Tochter von König Felipe VI. und Königin Letizia den Angaben zufolge einen Auszug aus dem „Don Quijote“ vorlesen. Für Infantin Sofía, die am 29. April 13 Jahre alt wird, ist das eine Premiere, denn sie wird erstmals öffentlich sprechen. Die Lesung wird im Netz übertragen. Neben den beiden jungen Royals, Künst-

Kronprinzessin Leonor. lern, Politikern und Intellektuellen werden auch Vertreter von systemrelevanten Berufen – Ärzte, Pfleger, Polizis-

Auch die jüngere Infantin Sofía wird erstmals öffentlich sprechen ten, Supermarktangestellte, Müllmänner usw. – teilnehmen, die man für den aufopferungsvollen Einsatz in diesen Krisenzeiten ehren wolle, hieß

Foto: Damián Arienza/dpa es. Dass Kronprinzessin Leonor und ihre Schwester seit Krisenbeginn „untergetaucht“ und im Gegensatz zu praktisch allen anderen Kindern der europäischen Königshäuser seit Mitte März bisher nicht ein einziges Mal vor die Öffentlichkeit getreten sind, um etwa den Ärzten des Landes demonstrativ Beifall zu spenden oder der Bevölkerung Mut zuzusprechen, wurde in Spanien auch von Medien, die dem Königshaus nahestehen, sehr scharf kritisiert.

Fitness statt Schläger Tennisprofi Rafael Nadal vermisst geliebten Sport Der 19-malige Grand-SlamSieger Rafael Nadal vermisst in der Coronavirus-Zwangspause seinen geliebten Sport. „Ich spiele derzeit kein Tennis, weil ich zu Hause keinen Tennisplatz habe. Und ich vermisse es auch ein bisschen“, sagte Nadal in einem Instagram Live am Montag. Der 33-Jährige muss sich aufgrund der behördlichen Vorschriften wie weite Teile der spanischen Bevölkerung in seinem Haus aufhalten.

Stattdessen stehen für den Spanier Kraft- und Ausdauertraining auf dem Programm. „Ich stecke in meinen physischen Routinen“, sagte er. Mit Fitnessgeräten aus der eigenen Akademie mache er „ein bisschen was am Morgen, ein bisschen was am Abend“. Dass er derzeit nicht auf dem Platz stehen kann, könne er nicht nachvollziehen. „Es stimmt, dass ich nicht so ganz verstehe, warum wir kein Tennis spielen können, wenn Leute zur Arbeit gehen. Und schon gar nicht in unserem Sport, bei dem wir einen großen Abstand halten und auf verschiedenen Sei-

ten spielen“, sagte er. Ihm sei jedoch die „kritische Situation“ bewusst. In Spanien sind inzwischen mehr als 20.000 Menschen am Coronavirus gestorben.

Rafael Nadal.

Foto: dpa

Kinder dürfen raus Ministerpräsident Pedro Sánchez beantragt eine weitere Verlängerung des Notstandsdekrets. Bis 9. Mai soll die Ausgehsperre bestehen bleiben. Nur Kinder bis zwölf

Jahren wird „ein täglicher kurzer Spaziergang“ gestattet, dabei müssen sie „von einem Erziehungsberechtigten begleitet und zu jeder Zeit sorgsam beaufsichtigt“ werden.

Mehr in der


4 Aufgeschnappt Freiwillige Helfer Pedreguer – se. Es fanden sich über 300 ehrenamtliche Helfer: Die Firma Rolser hat die Produktion von 25.000 Atemschutzmasken und 400 Gesichtsschutzscheiben aus Plastik angestoßen, die an Einrichtungen im ganzen Land Valencia verteilt wurden. Der bekannte Hersteller für Einkaufstrolleys aus Stoff stellte das Material für die Masken zur Verfügung. Freiwillige aus Pedreguer, TeuladaMoraira, Jávea, Benichembla, Orba, Beniarbeig, Jalón, Sanet, El Verger und Vereine wie Help Dénia stürzten sich geradezu darauf. Die ersten 5.000 Nähkits gingen in nur einer Stunde weg. Als Sponsoren und Helfer betätigten sich auch Rathäuser und Einzelpersonen wie der Fußballspieler beim CF Valencia José Luis Gayá. Die Masken gingen unter anderem an das Seniorenheim und die Ortspolizei in Pedreguer, an Vereine in Benissa, an Dénias Krankenhaus La Pedrera, an das Rathaus in Jalón und das Sanatorium Fontilles, an Hilfsvereine und Einzelpersonen.

Fotos und Videos

Nachrichten aus Calp

Jávea – se. Jáveas Kulturamt hat drei Kreativitätswettbewerbe für alle Bürger ab 13 Jahre gestartet. Teilnahmebedingungen unter www.ajxabia.org.

CBZ l 22. April 2020

Schneeball statt Lawine Angebliche Flut von Madrilenen an der Küste blieb an Ostern aus Jávea/Dénia – se. Es war bei Spaniern wie bei deutschsprachigen Residenten während der Osterwoche ein Aufreger: Die angebliche Lawine von Madrilenen, die in ihre Ferienresidenzen gefahren waren. Tausende potentiell mit Covid-19 infizierte, unverantwortliche Hauptstädter. Von denen einige – wie die Lokalzeitung „Información“ berichtete – zudem so frech waren, dass sie sogar in einem Supermarkt in Jávea damit prahlten, wie schnell sie über die leere Autobahn an die Küste gelangt waren. Doch was ist dran an dieser Lawinengeschichte? Polizei und Militär hatten massiv kontrolliert und ihre Zahlen spiegelten keinen Exodus wieder. Und auch die Küstenorte gaben bald Entwarnung. So meinte Benitachells Bürgermeister Miguel Ángel García, es seien zwar einige Hauptstädter gekommen, aber von einer Vielzahl könne man nicht sprechen.

Falsche Fernsehbilder Die Wurzel des Gerüchts ist wohl eine Nachrichtensendung des TV-Kanals „La Sexta“. Da wurden vor Ostern Aufnahmen eines Staus auf einer Madrider Autobahn mit einer angeblichen Reisewelle in Zusammenhang gebracht. Doch schon am nächsten Tag stellten Nationalpolizei und Guardia Civil klar:

Die Polizei kontrollierte massiv und verteilte Tausende von Strafzetteln. Die Bilder seien zur Stoßzeit an einer Autobahn aufgenommen worden, die wegen der Verkehrskontrollen teilweise gesperrt war. Deshalb drängten sich die Fahrzeuge dort. Um Reiseverkehr habe es sich nicht gehandelt.

hafteten die Beamten 98 Personen, nahmen die Personalien von über 116.600 Menschen auf und leiteten über 11.100 Strafanträge wegen des Verdachts auf Verstoßes gegen die Ausgangssperre an die Dienststellen weiter. Doch diese Erklärungen kamen zu spät: In Hetzkampagne den Sozialen Netzwerwar bereits eine gegen Hauptstädter in ken Hetzkampagne gegen sozialen Netzwerken die Hauptstädter entstanden, die darin gipDenn den erstickte die Poli- felte, dass ein Madrilene in Torzei im Keim. Allein die Guardia revieja ein Video veröffentlichCivil hat eigenen Angaben zu- te, in dem er – wohl als Scherz folge am Gründonnerstag über – verkündete, er sei aus reiner 3.000 Autofahrern Strafzettel Bosheit gekommen, um alle anwegen verschiedener Verstöße zustecken. Die Polizei spürte gegen das Notstandsdekret aus- den Mann, der in Wahrheit gestellt. Bei den vielerorts mas- schon seit Januar in Torrevieja siven Verkehrskontrollen ver- wohnt, noch am selben Tag auf

Foto: Ángel García

und er hat jetzt eine Anzeige wegen „Erstellung eines Hassvideos“ am Hals. Carmen Acal lebt wirklich in Madrid und hat eine Ferienwohnung in Dénia – an der Küste, wie viele in ihrer Familie und ihrem Freundeskreis. „Ich habe nicht von einem einzigen Madrider gehört, der ans Meer gefahren ist“, sagt sie. „Erstens sind die Kontrollen im Madrider Ortskern so dicht, dass man sie nicht umgehen kann.“ Das sei nur in den Vorstädten möglich, wo die Leute auf Schleichwegen zu einer der weiter entfernten Autobahnauffahrten gelangten, wo es keine Kontrollen mehr gebe. Und zweitens mache es keinen Sinn, an die Küste zu fahren, wenn man dort nichts unternehmen könne.

Das Rathaus von Calp berichtet über neue Maßnahmen, die als Reaktion auf die Erklärung des Alarmzustands durch das Coronavirus ergriffen wurden: n Wenn Sie über 60 Jahre alt sind, schwanger sind oder eine dieser Erkrankungen haben: Bluthochdruck, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronische Lungenerkrankungen, Krebs oder Immundefekte, müssen Sie vermeiden, das Haus zu verlassen. Wenn Sie Ihre Medikamente benötigen, können Sie die Nummer 900 36 22 36 anrufen und sie werden Ihnen von der nächstgelegenen Apotheke nach Hause gebracht. n Ältere Menschen mit eingeschränkter Mobilität können auch den Zivilschutz und das Rote Kreuz Calp (Protección civil / Cruz Roja) anrufen, damit ihnen Medikamente und Lebensmittel geliefert werden. Telefonnummern: 647 613 076 und 96 583 16 16.

n Verschiedene Geschäfte in Calp bieten einen Lieferservice an oder bereiten Ihre telefonische Bestellung vor, um Ihnen den Aufenthalt in den Geschäften zu verkürzen. Geschäfte mit diesem Service finden Sie unter www.calp.portaldelcomerciante.com n Wenn Sie eine Anmeldebestätigung des Einwohnermeldeamts benötigen, aber kein digitales Zertifikat haben, können Sie Folgendes tun: 1. Sie können das digitale Zertifikat von Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr im OAC, per E-Mail an oac@ ajcalp.es oder telefonisch unter 900 20 40 50 oder 96 583 36 00 beantragen. 2. Wenn das digitale Zertifikat aus technischen Gründen nicht bearbeitet werden kann, können Sie sich an estadistica@ajcalp.es oder oac@ ajcalp.es wenden

3. Wenn Sie die Anmeldebestätigung ganz dringend benötigen, da sie bereits abgelaufen ist, können Sie ausnahmsweise von Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr persönlich ins Rathaus kommen. n SUMA Gestión Tributaria (Steuerbehörde) hat die Zahlungen für die Müllabfuhr und die Kfz-Steuer während des Alarmzustands ausgesetzt. n Gymnastik für ältere Menschen: Jeden Dienstag und Freitag um 11 Uhr wird auf der Facebook-Seite Calpe Residentes ein Video der Physiotherapeutin des Centro Civico (Bürgeramt) mit Übungen gezeigt, damit Sie sich während dieser Quarantänezeit fit halten können. n Sie können allen Informationen des Rathauses in englischer Sprache auf der Facebook-Seite Calpe Residentes folgen.


Aufgeschnappt

22. April 2020 l CBZ

In Arm nehmen geht nicht Ehrenamtliche Hilfsgruppen sind auch in Zeiten der Coronavirus-Krise für Menschen in Not da Dénia – ab. Wegen der Coronavirus-Krise ist das Gemeinschaftsleben erlahmt. Da macht auch die Marina Alta im Norden der Provinz Alicante keine Ausnahme. Vor allem sind es ältere und allein lebende Menschen, bei denen durch die Ausgangssperre die Gefahr besteht, ins Abseits zu geraten, weil sie ihresgleichen nicht mehr zum Kartenspiel oder Kaffeekränzchen treffen können. In dieser so schwierigen Zeit ist es also besonders wichtig, Kontakt zu anderen Menschen zu pflegen, und sei es nur auf Distanz. Das weiß auch Ilse Kübler, die sich in der Hilfsgruppe „Wir für Sie“ engagiert. Die Österreicherin hat es sich nicht nehmen lassen, am Ostersamstag kleine Geschenke in das Sanatorium Fontilles in Orba und in das Seniorenheim in Benimeli zu bringen. Die Erlaubnis dazu hat sie als Ehrenamtliche. Trotz Ausgangssperre sollen die Bewohner beider Einrichtungen nicht auf ihren Osterhasen verzichten. „Hausbesuche machen wir jetzt nicht“, berichtet Kübler. „Das erledigen die Pflegedienste. Und da, wo wir Leuten den Einkauf abnehmen, stellen wir die Lebensmittel an der Tür ab. „Zum Glück haben wir momentan niemanden, der gar nicht alleine klarkommen würde“, sagt die Österreicherin. „Wenige Tage vor Beginn der Ausgangssperre haben wir drei Leute in

Treffen sind nicht möglich, doch bei Miteinander – Füreinander hält man Kontakt. Fotos: A. García/privat stattfinden, hat sich Virdi etwas überlegt: „Jetzt, da ich mehr Zeit habe, bin ich öfter im Internet unterwegs“, erzählt sie. „Da habe ich festgestellt, dass es in Youtube sehr schöne Musik gibt.“ Diese verschickt die lebensbejahende Schweizerin täglich an die Frauen der Gruppe, die sie anruft, um zu hören, wie es ihnen geht. „Lustige Videos zum Aufheitern verschicke ich auch“, sagt Virdi. „Gerade jetzt brauchen wir „Hausbesuche Dinge, die uns zum Lamachen wir jetzt nicht, chen bringen und froh stimmen.“ das erledigen Es sei nun sehr wichPflegedienste“ tig, sich eine positive Grundeinstellung zu be87-jährige Witwe lebt in Dénia. wahren, sagt die Seelsorgerin „Ilse Kübler arrangiert einmal Margret Rogger aus Orba. Vielen pro Woche ein Treffen, an dem ist die Schweizerin durch die vorwiegend alleinstehende Donnerstags-Treffs in Dénia beFrauen aus der Schweiz, Öster- kannt. Man könne sie jederzeit reich und Deutschland teilneh- anrufen, sagt Rogger, die festgemen“, berichtet sie. „Man stellt hat, dass nun etlichen Leukommt, wenn man kann, ich ten die Decke auf den Kopf fällt, bin jeden Sonntag mit dabei.“ weil sie das Alleinsein nur Weil diese Treffen derzeit nicht schlecht handhaben können. Pflegeheimen untergebracht.“ Kübler verfügt über eine Telefonliste mit 20 Leuten. Diese rufe sie täglich an, frage, wie es ihnen geht und ob sie etwas benötigen. „Wir können auch in dieser schwierigen Zeit für Menschen da sein“, sagt sie. „Nur anfassen und in den Arm nehmen geht derzeit nicht.“ Für andere da sein will auch die Schweizerin Ruth Virdi. Die

„Viele haben es versäumt, ein Netzwerk zu schaffen oder einen guten Kontakt zu den Nachbarn aufzubauen“, sagt sie. 30 Personen, die meisten alleinstehend, hat Rogger in einer WhatsAppGruppe, die sie täglich mit einer aufmunternden Nachricht kontaktiert. So hält es auch Brunhilde Karl von der „Miteinander Füreinander“-Gruppe in Calp. „Die meisten unserer Leute sind in ihrem Heimatland, da unsere Aktivitäten ab Mitte März ruhen“, erzählt die Deutsche. „Die wenigen Leute, die noch hier sind, halten aber telefonisch Kontakt.“ =Margret Rogger, Orba, 626 339 846 = Brunhilde Carl, Calp, 691 995 769; 965 834 524 =Ilse Kübler, 965 788 840 =Brigitte Linde, 687 639 826 =Rita Munier, 627 529 529

Drohnen spüren auf Dénia – ab. Unermüdlich spürt die Polizei in Dénia seit der Ausgangssperre Menschen auf, die unerlaubt spazieren gehen. Um in die entlegensten Winkel vordringen zu können, setzt die Policía Local Drohnen ein. Zuletzt wurde damit am Ostersonntag ein Wanderer im Naturpark Montgó aufgespürt. Insgesamt wurden am Ostersonntag 86 Pkw kontrolliert. Gegen 47 Leute erging eine Anzeige wegen unerlaubten Aufenthaltes außerhalb ihrer Wohnung. Einige Leute gaben an, einkaufen gehen zu wollen, obwohl Supermärkte geschlossen hatten. Ein Mann behauptete, er wolle einem Freund zur Hilfe eilen, der eine Panikattacke erlitten habe, konnte jedoch keine näheren Angaben machen. Und eine Autofahrerin wurde auffällig, weil sie ein ihr entgegenkommendes Fahrzeug vor einer Polizeikontrolle warnen wollte. Ihr Pech: In dem Auto saßen Polizeibeamte in Zivil.

Bootsmesse fällt aus Dénia – ab. Die Bootsmesse Salón Náutico de Dénia, die vom 30. April bis 3. Mai im Sporthafen Marina de Dénia geplant war, fällt aus. Dies gab der Sporthafenleiter Gabriel Martínez, bekannt. Unklar ist, ob sie zu einem anderen Zeitpunkt veranstaltet wird, da im Oktober und November Bootsmessen in Barcelona und Valencia stattfinden und es schwierig ist, einen Termin zu finden.

VERSICHERUNGS-CHECK Vergleichen Sie jetzt die Preise für

HausversicHerung auTOversicHerung KranKenversicHerung

ALFAZ DEL PI: CC Arabi Plaza 14 · Tel. 96 588 92 71 · E-Mail: info@goring-online.com CALPE: Avenida Europa 5 · Tel. 96 583 28 09 · E-Mail: calpe@goring-online.com JÁVEA: El Arenal, Ed. Jávea Park, Tel. 96 646 05 70 · E-Mail: javea@goring-online-com

( (+34) 96 588 92 71 . www.goring-online.com

5

BIS ZU

% 5S0 PAREN


6 Aufgeschnappt Verwesende Tierkadaver Relleu – ann. Drei Hunde, die die Polizei von Relleu aufgelesen hat, haben zu einer Finca und möglichen Fällen von Tierquälerei geführt. Die Beamten machten die Besitzer der Hunde ausfindig und stellten fest, dass sich auf dem Gelände Zwinger mit sechs Hunden befanden. Diese besaßen weder Hundepass noch Chip. Gegen das Besitzerpaar, ein 46-jähriger Mann und eine 43-jährige Frau, wird wegen Tierquälerei ermittelt.

Gebäude desinfiziert Benidorm – fin. Benidorms Stadtverwaltung desinfiziert auf Wunsch auch kostenlos private Mehrfamilienhäuser. Vier Reinigungstrupps säubern Gemeinschaftsbereiche, Eingänge, Türen, Gegensprechanlagen, Klingeln und weitere Oberflächen. Über 800 Eigentümergemeinschaften haben die Desinfizierung bislang beantragt, 180 Gebäude wurden bereits gesäubert.

Geburtstag ohne Feier L’Alfàs del Pi – ste. Vor 184 Jahren hat l’Alfàs die Unabhängigkeit vom Fürstentum Polop erlangt. Da die Fiesta wegen des Coronavirus ausfallen muss, zelebriert das Rathaus seine Gründung per Brief.

4 3

CBZ l 22. April 2020

Pflücken statt servieren Mispelernte mit Hilfsarbeitern aus der Gastronomie – Coronavirus erschwert Export Callosa d’en Sarrià – fin. Es gibt wohl kaum einen Menschen, der so entspannt und optimistisch durchs Leben geht wie Esteban Soler. Vielleicht mag es daran liegen, dass der Agraringenieur der Mispel-Kooperative Ruchey in Callosa d’en Sarrià daran gewöhnt ist, dass ein Landwirt nie planen kann, wie die Ernte wird. Die Launen von Wind und Wetter hat Soler schon x-mal durchgemacht, das Coronavirus ist auch für ihn neu. Während der Bauernverband Asaja aber von einem „massiven Exodus“ spricht, bezeichnet Soler die Situation als „ein bisschen komplizierter als in anderen Jahren“. Das Problem der Mispelpflücker konnten Bauern und Regierung sozusagen in letzter Sekunde lösen. „Die Erntehelfer, die sonst aus Algerien, Rumänien oder Andalusien kommen, konnten wegen der geschlossenen Grenzen nicht kommen. Aber wir behelfen uns vor allem mit Kellnern, die im Zuge der Coronavirus-Krise arbeitslos geworden sind“, sagt Soler. Möglich gemacht hat dies ein Dekret der Zentralregierung, nach dem Mitarbeiter in Kurzarbeit (ERTE) ihr Arbeitslosengeld mit dem Lohn für Feldarbeit aufstocken dürfen. Aber: Diese Ausnahmeregelung gilt nur für Arbeiten in

8 7

4 5 2

7 1 6

7 8

1 9 4 7 8

5 9

7 6

3 2 8

6 1

9 3

Die Mispelbauern setzen auf den spanischen Markt. „der Nähe des Wohnorts“. Für die Mispelernte in Callosa und Umgebung dank der Nähe zur Küste kein Problem, bei der Kirschernte, die ab Mai im tiefsten Hinterland beginnt, wird das schon problematischer. Asaja schlägt vor, zum Beispiel die jetzt stillstehenden Schulbusse für den Transport der Erntehelfer einzusetzen und appelliert an die Regierung, die Ausnahmeregelung entsprechend zu erweitern.

Nachfrage steigt Die Ernte der nísperos scheint jedoch erst einmal gerettet, noch vor zwei Wochen hatte Asaja befürchtet, dass 40 Prozent der Früchte wegen des Personalmangels an den Bäumen hängen bleiben würden. „Natürlich bringen die Helfer dieses Jahr keine Erfahrung mit und es kostet uns Zeit, sie

einzuweisen. Aber man kann ja alles lernen“, meint Esteban Soler. Schwieriger wird sich dieses Jahr der Verkauf der Früchte gestalten. Der Transport ins Hauptabnehmerland Italien ist kompliziert, die Kooperative setzt vielmehr auf den heimischen Markt. „Wir haben Abkommen mit Lidl, Mercadona und Consum in Spanien geschlossen, und die Nachfrage nach frischem Obst und Gemüse ist mit der Ausgangssperre gestiegen. Deshalb hoffen wir verstärkt auf den nationalen Markt“, sagt Soler. 15 Prozent der Gesamternte

Foto: A. García haben die Landwirte aus der Marina Baja eingeholt. „Wegen des Regens in den letzten Wochen hat sich der Erntebeginn ein wenig verspätet. Dafür sind die nísperos nochmal gewachsen und wir können schöne große Früchte anbieten“, so der Spanier. Bis zu 12.000 Tonnen Mispeln will die Kooperative in den nächsten Wochen ernten und verkaufen – „wie und wo genau, wird sich zeigen. Alles hängt davon ab, wie sich die Situation weiter entwickelt. Wir werden auf jeden Fall kämpfen und das gemeinsam schaffen“, sagt Soler. Ob er damit nur die Ernte meint?

Asaja hat eine Jobbörse für Erntehelfer eingerichtet. Auf www.asaja.com/tuempleoestaaqui können Interessierte ein Formular ausfüllen. Der Verband schätzt, dass im ganzen Land in den nächsten Wochen bis zu 150.000 Feldarbeiter gebraucht werden.

Mitten im Notstand Drei Löwenbabys in Safari Aitana geboren Penáguila – ann. Gar nicht langweilig wird es gerade den Mitarbeitern des Safariparks Aitana in der Ausgangssperre wegen Covid-19. Mitte März, also just zu Beginn des Notstands, kamen dort drei kleine Löwen zur Welt. Elsa, Nala und Aslan verlangen alle paar Stunden nach ihrem Milchfläschchen und entwickeln sich prächtig. Der Safaripark in den Bergen bei Penáguila (Pro-

Der Nachwuchs. Foto: Park

vinz Alicante) ist wegen der Coronavirus-Pandemie natürlich vorübergehend geschlossen. Das heißt, die Einnahmen aus dem Eintrittsverkauf bleiben aus, „doch die Tiere brauchen weiterhin Futter“, schreibt die Parkleitung auf ihrer Facebookseite und bittet um Spenden, um das teure Fleisch für Löwen, Tiger, Nashörner und Co. sowie das Futter für die restlichen Tiere bezahlen zu können. Über den Link gf.me/u/ xu4ccj kommt man zur Spendenkampagne. Auch über Bizum kann gespendet werden: 659520409.


Aufgeschnappt

22. April 2020 l CBZ

Rebellen der „Tagschau“ San Fulgencio bekräftigt mit Info und Ausgehsperre Unklarheiten vor allem bei den Ausländern San Fulgencio – sw. „Stay at home“, „Bleiben Sie zu Hause“. Gleich in mehreren Sprachen hat San Fulgencio seine Urbanisation La Marina getadelt. Dort nähmen es vor allem ausländische Residenten nicht ernst genug mit der Ausgangssperre. Das stellt die Polizei fest – nicht nur in La Marina, sondern auch in weiteren Siedlungen der Costa, die von vielen Europäern aus nördlicheren Gefilden bewohnt werden. Doch was ist der Grund für die Rebellion? Offenbar nicht nur Eigensinn. Oft sei es die Art und Weise, wie sich Residenten über die aktuelle Lage informierten. „Es gibt viel Unwissen“, klagt Cristobal Rodríguez, Chef der Policía Local in San Fulgencio. „Wir erwischen Leute dabei, gemeinsam herumzugehen oder Sport zu treiben, und was sagen Sie? Dass sie im Fernsehen gese-

Ein Foto-Kandidat: In Spanien leben, doch aufs Gezwitscher aus der Heimat hören? Foto: Rathaus hen hätten, dass man das darf.“

Viele bevorzugen Fake News Allerdings hätten sie TV-Kanäle aus ihrem jeweiligen Hei-

Alles abgesagt Vega Baja auch im Sommer ohne Fiestas Orihuela – mar. Die Serie von Fiesta- und Festival-Absagen der 27 Gemeinden der Vega Baja bis tief in den Sommer machen klar, dass mit einem Ende des Alarmzustandes noch lange keine Normalität zurückkehren wird. Jüngstes Opfer des Absage-Reigens ist die beliebte Feria de Mayo, die vom 6. bis 10. Mai andalusisches Temperament nach Torrevieja bringen sollte. Vielleicht im nächsten Jahr, heißt es aus dem Rathaus. Die Moros y Cristianos in Rojales, die seit über 40 Jahren den Juni und Juli bunt machen, werden „suspendiert“, ein Nachholen im Herbst wird angedacht, aber aufgrund der derzeitigen Prioritäten nicht konkretisiert.

Ebenso ergeht es den Mauren und Christen in Benejúzar, Guardamar (San Jaime um den 25. Juli) und den Feiern zu Ehren San Juans in Torrevieja oder Catral im Juni, die allesamt „ausgesetzt“ sind. Im Oktober könnten sie nachgeholt werden, was auch klar macht, dass man die touristische Sommersaison in weiten Teilen abschreiben muss. Auch die Patronatsfeiern und Moros y Cristianos von Albatera, Cox und Orihuela bis Almoradí, alle zwischen Juni und August angesetzt, hängen in der Luft. „Die Entscheidung hängt nicht nur von uns ab, sondern auch von der Zentralregierung“, heißt es aus Orihuela. Die dortigen Moros y Cristianos genießen Anerkennung als Kulturgut von internationaler Bedeutung und sind auch ein bedeutender wirtschaftlicher Faktor.

matland angeschaut. Und dort sind die Sicherheitsvorkehrungen gegen das Coronavirus eben oft lockerer als in Spanien. Ein weiteres Problem, so die Polizei, seien fehlende Spanischkenntnisse sowie das

7

Der Stadt verwiesen

Vertrauen auf wenig seriöse Informationsquellen, die Fehlinformationen zum Virus verbreiteten. Um die – mal mehr, mal weniger bewussten – Regelverstöße zu unterbinden, hat die Stadt eine Infokampagne gestartet. Alle relevanten Veröffentlichungen der Regierung werden übersetzt auf Sozialen Netzwerken veröffentlicht, so Samantha Hull, Stadträtin für ausländische Residenten, also 70 Prozent der Ortsbevölkerung. Auch mit spaßigen Aktionen versucht die Stadt, Bürger fürs Daheimbleiben zu begeistern. Etwa mit dem Wettbewerb „Desde tu ventana“, „Aus deinem Fenster“. Schicken Sie ein Foto von Ihrem schönsten Fensterblick per WhatsApp an 652 045 078 und geben Namen und Alter an. Nach der Sperre werden alle Fotos – anonym – ausgestellt, und drei Sportkameras verlost. Übrigens können die Fotos mit kleinen Texten versehen werden. Hier ein Beispiel eines Kandidaten: „Wir suchen draußen das, was wir nicht imstande sind, in uns selbst zu finden; leben suchend, und müssten uns doch nur selbst begegnen.“

Seniorenresid enz Mont eb ello

BETREUTES WOHNEN

Torrevieja – mar. Vor einigen Tagen sorgte ein Videobeitrag in den Sozialen Netzwerken wie etwa in Facebook für Aufsehen, in dem ein Mann aus Torrevieja, der sich als Madrilene ausgab, die Einheimischen unflätig beschimpfte und behauptete, selbst so wie 4.000 weitere Hauptstädter an die Costa Blanca gekommen zu sein, um alle mit dem Coronavirus anzustecken. Der Hasstiraden verbreitende Spanier wurde von Beamten der Guardia Civil nach Hinweisen von Nachbarn festgenommen und wegen Aufruf zum Hass angezeigt. Es stellte sich schließlich heraus, dass er bereits seit vergangenen Januar in Torrevieja lebt. Die Polizei hat zudem Hinweise, dass der Mann unter Schizophrenie leiden könnte. Ein Richter verwies ihn am Dienstag vergangene Woche der Stadt, er muss nun in seine Erstresidenz zurück und sich dort für einen Prozess bereit halten. Der Pass wurde dem Mann abgenommen, ein Reiseverbot erteilt.

• Die Residenz Montebello besteht aus 91 Apartments und einem Pÿegebereich mit 25 Zimmern. • Alle Apartments sind mit einem Notrufsystem ausgestattet. • Langzeitpÿege, Kurzzeitpÿege und ambulante Pÿege und Betreuung (in unserer Pÿegestation und unseren barrierefreien Apartments) – ganz nach Ihren Bedürfnissen. • Pÿege und Unterstützung nach Krankenhausaufenthalt.

Mehr Informationen oder einen Termin erhalten Sie bei Isabel Cano Müller Tel. + 34 966 877 000 Mob. + 34 620 524 076 C/ Serra Bernia, 34, E-03530 La Nucia (Alicante) kundenbetreuung@johanneswerk.es www.johanneswerk.es ÿ

ÿ

ÿ


8 Aufgeschnappt

Retten, was nicht zu retten ist

Wer frei Haus liefert Torrevieja – sw. Längst haben viele Gemeinden der Costa Blanca eine Liste mit Kontakten zu Diensten erstellt, die Lebensmittel und lebensnotwendige Haushaltsgüter nach Hause liefern. In Torrevieja lässt eine offizielle Liste auf sich warten. Eine Übersicht von Läden mit Hauslieferungen aus Torrevieja hat bisher nur der Verband der Einzelhändler Apymeco erstellt. Zu finden ist sie auf der Facebook-Seite facebook.com/ apymeco.torrevieja

Stadt will mit Aktionsplan Torreviejas Massentourismus über Wasser halten Torrevieja – mar. Torreviejas Bürgermeister Eduardo Dolón hat einen 15-Punkte-Plan zur „Reaktivierung“ des Gewerbes, vor allem der Gastwirtschaft und der Kleinbetriebe veröffentlicht. Hunderte Restaurants, kleine Bars, Lieferdienste, Ausstatter für Ferienwohnungen und etliche andere touristische Dienstleister bilden das Gros der Arbeitgeber der Salzstadt. Die Maßnahmen sollen ihnen zunächst das Überleben, später den Neustart erleichtern und die staatlichen und regionalen Maßnahmen ergänzend helfen. Der Plan hat indes einen entscheidenden Haken, geht er nämlich von der Prämisse aus, dass Torrevieja nach Covid-19 wieder zum Status quo zurückkehren kann, also dem ungezügelten Massentourismus. Es wird immer deutlicher, dass man die Sommersaison im Wesentlichen abschreiben kann. Dessen ungeachtet bietet die

Masken nur für Große Torrevieja – mar. Auch an den wichtigsten Bushaltestellen Torreviejas wurden Masken verteilt. Für jene, die wieder zur Arbeit dürfen. Ausgenommen sind auf Anweisung der Landesregierung Orte mit weniger als 5.000 Einwohnern. Die – über die ganze Provinz Alicante verteilt – waren verärgert, mussten ihre Bürger doch ungeschützt zum nächst größeren Ort fahren.

3

8 10

13

21

4

9

21

3

3

9

16

22

10

16

22

2

14

16

22

6

13

2

12

2

13

22

15

5

13

2

10

8

3

13

16

9

9

21

20

13

22 13

14

21

14

14

8

12

2 12

5

5

13

22

11

8

9

21

22

13

13

8

1

22

22

2

3

4

10

16

2

8

21

22

3

14

5

6

9

13

7

22

22

9

8

9

8

8

8

3

22

9

3

9

14

22 13

21

13

14

14

21

9 3

13

8

9

4

22

13

22

22

13

22 2

Groß ist nicht groß genug. Entsalzung in Torrevieja..

14

13

3

21

21

15 22

4 20

2

5

13

16 4

gebühren des dritten Quartals für die Verkäufer der Wochenmärkte in Torrevieja und La Mata sowie die Kioskmieter am Hippie-Markt. = Erlass der Standgebühren für die Fahrgeschäfte auf dem Rummelplatz. = Aufnahme von Selbständigen, Unternehmen und Familien (Erte oder Geschäftsschließung beziehungsweise hohe Einbußen) in den Sozialplan des Wasserversorgers Agamed, also Nachlass auf Wasserrechnung.

2

22

17

4

14

3 14

14

2

3

4

22

22

3

9

7

9

2

an städtische Zulieferer = Die Stadt übernimmt die Hälfte der Mietausfälle für Sporteinrichtungen, die sonst von Schulen genutzt werden. = Aufschub von Verbindlichkeiten gegenüber dem Rathaus. = Vollständiger Erlass der Terrassengebühren für das dritte Quartal (anteilige Rückzahlung für jene, die für das gesamte Jahr schon bezahlt haben). = Rückzahlung der Lizenzgebühren für Kioske und Cafeterias. = Erlass der Hälfte der Stand-

12

5

16

18

15

13 19

22

16

14

Stadt unter anderem: = Reduzierung oder gänzliche Erstattung der IBI (Grundsteuer) für Familien, Unternehmer (Lokale, Taxifahrer, Friseure etc.), die „von den Auswirkungen der Krise betroffen sind. Das heißt: 25 Prozent Nachlass für alle, die schließen mussten oder von einem Erte betroffen sind. Die grüne Opposition weist darauf hin, dass es rechtlich nicht möglich ist, den IBISatz nur für bestimmte Teile der Bürgerschaft zu verändern. = Beschleunigung der Zahlung

Foto: M. Schicker

12

5 21

Kehrt der „Wahnsinn“ von 2019 an die Playa de Los Locos zurück?

MO N T GO

3

13

1

13

5

5 5

21

CBZ l 22. April 2020

2

2 21

9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

Foto: Archiv

Teures Wasser Entsalzungsanlage wird ausgebaut Torrevieja – mar. Acuamed, staatlicher Betreiber der Meerwasserentsalzungsanlage von Torrevieja, will deren Kapaziäten um die Hälfte von derzeit 80 auf dann 120 Hektokubikmeter er-

höhen. Das ist so viel, wie die Bewässerer in der Vega Baja jährlich aus dem Tajo-Segura-System erhalten. Wenn sie es erhalten. Allein 810.000 Euro soll die Planung kosten, 45 Millionen Euro die Umsetzung und das obwohl diese Erweiterung bereits beim Bau eingeplant war. Die Stromversorgung dafür

existiert bereits. Der Bau der Anlage für rund 120 Millionen Euro ist von Korruptionsskandalen erschüttert worden, die teils noch gerichtsanhängig sind. Fast die Hälfte des Trinkwassers Torreviejas kommt aus der Entsalzung, die rund dreimal so teuer ist wie die Überleitung.


Ausgedeutet

In die Sterne gestiert

22. April 2020 l CBZ

Widder 21.3. - 20.4.

Finanziell scheint es jetzt bergauf zu gehen, sodass Sie getrost etwas Großzügiger sein könnten. Sie erhalten nämlich jetzt ein berufliches Angebot, das Ihnen endlich einmal die Chance bietet, eigene Ideen ins Spiel zu bringen und zu verwirklichen. Mit diesen Aussichten können Sie also zukünftig auf die Vollen gehen!

Krebs 22.6. - 22.7.

Im Beruf erhalten Sie von unerwarteter Seite Rückendeckung. Erwarten Sie das aber nicht zu oft, das hieße sein Glück herausfordern. Privat droht ein Streit im Freundeskreis. Versuchen Sie, das Schlimmste zu verhindern. Aber hüten Sie sich davor, gut gemeinte Ratschläge zu geben. Das provoziert die Sache noch mehr!

Waage 24.9. - 23.10.

Stier 21.4. - 20.5.

Großer Ärger im Job drückt Ihre Stimmung. Ein Telefongespräch am Dienstag muntert Sie jedoch wieder etwas auf. Sie werden eine interessante Erfahrung machen. Eine ungewöhnliche Bekanntschaft weckt Ihre laschen Lebensgeister. Freuen Sie sich auf gemeinsame Unternehmungen am kommenden Wochenende.

Löwe 23.7. - 23.8.

Sie haben in dieser Woche genügend Zeit und Ruhe, um sich einmal ein bisschen von Ihrer Umwelt zurückzuziehen und ein vergangenes Erlebnis innerlich aufzuarbeiten. Bemühen Sie sich aber bitte, zwischendurch wenigstens den Kleinkram zu erledigen. Es würde sonst dazu führen, dass aus einer Mücke ein Elefant wird.

Skorpion 24.10. - 22.11.

Wenn Sie irgendwo den Hauch einer Chance wittern, sollten Sie unbedingt zupacken. Es könnte die Gelegenheit sein, Ihrem Leben endlich eine bessere Qualität zu verleihen. In einer mitmenschlichen Verbindung kriselt es schon seit Längerem. Was jetzt geschieht, sollte Ihnen aber wirklich ernsthaft zu denken geben.

Ihr Verhalten scheint allen unverständlich zu sein. Dabei ist es jedoch so, dass bei Ihnen momentan unterdrückte Spannungen zum Ausbruch kommen. Völlig selbstloses Handeln ist genau das, was Sie zurzeit brauchen und was Sie innerlich stark macht. Lassen Sie deshalb also ruhig einmal Ihr gutes Herz sprechen!

Steinbock 22.12. - 20.1.

Wassermann 21.1. - 19.2.

Mit einem Arbeitsanfall können Sie sich die ganze Woche verderben. Der Partner möchte nämlich mehr von Ihnen haben. Da wäre es falsch, auch noch die Feierabende nur im Büro zu verbringen. Halten Sie beim Einkauf die Brieftasche fest. Außerplanmäßige Investitionen bekommen Ihrem Bankkonto derzeit überhaupt nicht.

Schonen Sie die Nerven, arbeiten Sie weniger und vermeiden Sie beruflichen Terminstress. Ein richtiges Fitnessprogramm könnte Ihre Vitalität wieder auf Vordermann bringen. Sollten Sie die eigenen vier Wände verschönern wollen, holen Sie sich Hilfe. Erstens macht es mehr Spaß und zweitens sind Sie schneller fertig.

9

Zwillinge 21.5. - 21.6.

Müdigkeit und ein Gefühl allgemeiner Abgeschlagenheit lähmen momentan Ihren Einsatz am Arbeitsplatz. Treten Sie ein wenig kürzer. Nehmen Sie sich ausschließlich Zeit für sich und pflegen Sie Ihren Körper mit Ruhe und Entspannung. Wenn Sie nämlich so weiter machen, liegen Sie schon recht bald so richtig auf der Nase.

Jungfrau 24.8. - 23.9.

Auf einem Kampf gegen einen Widersacher brauchen Sie sich gar nicht erst einzustellen. Sie dürfen sicher sein, dass Sie allein durch Ihr Können beeindrucken. Achten Sie aber auf jeden kleinen Wink und richten Sie sich danach. Dann werden Sie auch nicht zu irgendeiner drastischen Veränderung Ihrer Pläne gezwungen.

Schütze 23.11. - 21.12.

Ihre Ausgangsposition ist nicht ungünstig. Kleine Widerstände sollten Sie allerdings schon im Keim ersticken, damit sie sich nicht störend auswirken können. Und versuchen Sie doch auch einmal, ein paar positive Gedanken an eine unangenehme Sache zu verwenden. Dann verliert sie auch ganz schnell ihren Schrecken.

Fische 20.2. - 20.3.

Ihre Stimmung ist prächtig, Ihre Unternehmungslust auf dem Höhepunkt. Da sollten eigentlich keine Wünsche offenbleiben. Und zwar auf der ganzen Linie. Läuten Sie frühzeitig ein aktives Wochenende ein. Nehmen Sie auch unbedingt Einladungen von Freunden an. Oder spielen Sie doch mal wieder selbst den Gastgeber.

Aktuelle Information: Liebe Leser, liebe Kunden und Geschäftspartner, aufgrund der aktuellen (Corona-) Situation teilen wir mit, dass wir mit der Belieferung von Zeitschriften (Prensa) eine Ausnahmegenehmigung haben. Somit ist sichergestellt, dass auch in dieser, für uns alle, sehr schweren Zeit, Sie Ihre Wunsch-Zeitschriften nach Hause bekommen. Natürlich dies alles unter größter Sorgfaltspflicht in der Hygiene. Bleiben Sie gesund!. Herzlichst Ihr Team vom Lesezirkel Costa Blanca

Info unter: 965 767 338 . 648 565 642 oder www.lesezirkel-spanien.com


10 Abgehorcht

CBZ l 22. April 2020

Spanische Pflegekräfte bedanken sich für die moralische Unterstützung – doch nur dabei kann es nicht bleiben, sagt die WHO.

Foto: dpa

Investitionen erforderlich WHO: Weltweit fehlen 5,9 Millionen Krankenschwestern und Pfleger – Investitionen sind nötig Madrid/Genf – ms/dpa. Es ist kein Zufall, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ihren Bericht zum weltweiten Pflegekräfte-Mangel ausgerechnet mitten in der CoronavirusKrise veröffentlicht. Ohne das Krankenpflegepersonal ist der Kampf gegen Epidemien aussichtslos, wie die UN-Organisation unterstreicht. Sie fordert neben Anerkennung für die Schwestern und Pfleger weltweit

vor allem eins: Investitionen. „Pflegekräfte sind das Rückgrat jedes Gesundheitssystems. Heute finden sich viele davon an vorderster Front im Kampf gegen Covid-19“, sagte WHOGeneralsekretär Tedros Adhanom Ghebreyesus anlässlich des Weltgesundheitstags am 7. April. Weltweit fehlen nach Angaben der WHO 5,9 Millionen professionelle Kranken-

schwestern und Pfleger. Derzeit arbeiten demnach 27,9 Millionen Menschen in Pflegeberufen, 19,3 Millionen davon sind auch in diesen Berufen ausgebildet worden. Der Mangel an Pflegekräften ist zwischen 2016 und 2018 leicht gesunken. 90 Prozent der Pflegekräfte sind laut dem Bericht weiblich. Die WHO nimmt in dem Report unter anderem die ungleiche Verteilung von Krankenschwestern und Pflegern in den Blick. Insgesamt seien die Pflegekräfte im Durchschnitt relativ jung. „Es gibt aber Unterschiede zwischen den Kontinenten, in Amerika und Europa sind die Pflegekräfte im Schnitt wesentlich älter“, heißt es. In einigen Ländern drohe ein Ungleichgewicht zwischen jüngeren und älteren Pflegekräften und damit das Risiko einer alternden Berufsgruppe. Die WHO kritisiert zudem, dass einige Länder im Pflegebereich „blind auf Migration vertrauen“. Die Organisation fordert daher, dass sich alle Länder um die eigene Ausbildung von genügend Pflegepersonal kümmern und dafür auch mehr Geld in die Hand nehmen sollten.

der Bezahlung“, erklärte Catton. Auch das Europa-Büro der WHO würdigte die Arbeit des Pflegepersonals. Ohne Krankenschwestern, Hebammen und andere Gesundheitsmitarbeiter könnten Länder ihren Kampf gegen Krankheitsausbrüche nicht gewinnen, teilte das Regionalbüro anlässlich des Weltgesundheitstages in Kopenhagen mit. „Unser Kampf gegen Covid-19 hat noch einmal gezeigt, wie grundle90 Prozent der gend der Pflegeberuf für Pflegekräfte sind laut die Gesellschaft und für uns alle ist“, erklärte dem Bericht weiblich WHO-Regionaldirektor Hans Kluge. „Konfronsagte Howard Catton, Ge- tiert mit den außergewöhnlichsschäftsführer des Weltbundes ten Umständen und schwierigsfür Krankenschwestern und ten Arbeitsbedingungen sind Krankenpfleger (INC), zum Krankenschwestern in der euWHO-Bericht. „Die Sterbera- ropäischen Region und auf der ten sind überall da höher, wo ganzen Welt der Herausfordees zu wenig Krankenschwes- rung mit Mut, Mitgefühl und tern und Pfleger gibt.“ Die Professionalität begegnet.“ DaLänder sollten daher auch die für verdienten sie Dank und Verbesserung der Arbeitsbe- Respekt. Zugleich forderte sein dingungen für diese Berufs- Büro Regierungen auf, mehr in gruppe ernster nehmen. „Die die Aus- und Weiterbildung soKrankenschwestern und Pfle- wie Anstellung von Krankenger auf der ganzen Welt brau- schwestern und -pflegern zu inchen eine Verbesserung bei vestieren. Laut einer Eurostat-Studie kommt Spanien auf rund 900 Krankenpfleger und Pflegehelfer pro 100.000 Einwohner, Deutschland auf rund 1.200, wobei die Zahl der geringer ausgebildeten Pflegehelfer dort viel geringer ist. Auch was die Zahl der Krankenhausbetten anbetrifft, ist das spanische Gesundheitssystem eher unterdurchschnittlich ausgestattet. Vor allem „Engpässe beim Pflegepersonal kosten Leben“,


Ausgelöffelt

22. April 2020 l CBZ

11

Fenchel als Superknolle Gefüllt, gratiniert oder als Sorbet: Mehr Protagonismus für das Gemüse Melanie Öhlenbach, dpa Zitronige Frische, karamellige Süße, kampfartige Bitternoten: Fenchel eröffnet Köchin und Food-Nomadin Antje de Vries eine Welt voller Geschmacksnuancen. „Fenchel bietet eine ganze Palette an unterschiedlichen, intensiven Aromen“, schwärmt sie von ihrem Lieblingsgemüse. „Da stecken Noten von Dill drin, aber auch Anis und Estragon, feine ätherische Töne, die man auf so vielseitige Weise nutzen kann.“ Und gesund ist die Knolle obendrein. „Fenchel besteht zu beinahe 90 Prozent aus Wasser, weshalb er auch ein Diuretikum und verdauungsförderndes Mittel ist“, erklärt Privatkoch und Buchautor Bruno Ciccaglione. „Er enthält verschiedene Mineralien wie Kalium, Kalzium, Phosphor, Natrium und Mag-

nesium und Vitamine: In Fenchel steckt circa doppelt so viel Vitamin C wie in Orangen!“ Eigentlich ein klassisches Herbst- und Wintergemüse, ist Fenchel inzwischen das ganze Jahr erhältlich. Frische Ware erkennt man an kompakten, glatten Knollen ohne Dellen oder Flecken. Auch Stängel und Blätter sollten intakt und leuchtend grün sein. „Von den vielen Fenchelarten eignen sich diejenigen mit einer runderen Form eher für den Rohverzehr, während diejenigen mit einer eher abgeflachten Form besser zum Kochen geeignet sind“, sagt der Koch. Antje de Vries isst Fenchel am liebsten als Salat: roh und in hauchdünne Scheiben geschnitten, dazu Olivenöl und ein Spritzer Säure, am besten Zitrone. Doch auch als Hauptgang eignet er sich. Tipp der Köchin: den Fenchel im Ofen zubereiten. Dafür wird er gewaschen und in Spal-

Fenchel bietet viele intensive Aromen. ten geschnitten. Der feste Strunk und die holzigen Triebspitzen werden abgeschnitten, ebenso wie das frische Grün. Die Spalten werden mit geviertelten Knoblauchzehen auf ein Blech gelegt, mit zwei Esslöffeln Olivenöl beträufelt, gesalzen und gepfeffert sowie mit Bockshornkleesamen bestreut, ehe sie 35 Minuten bei 200 Grad gebacken werden. Nach etwa der halben Zeit kommen ganze Kirschtomaten hinzu und werden erneut mit zwei Esslöffeln Olivenöl beträufelt. Vor dem Servieren kann man den karamellisierten Fenchel mit Knusperstreuseln aus Butter, Mehl, Haferflocken, Zucker, Sesam und gepufftem Getreide wie Quinoa oder Amarant bestreuen. Garniert wird mit dem Fenchelgrün und frisch geriebenem Pecorino.

Sommerzeit: Fenchel vom Grill und als Sorbet Auch Ciccaglione bereitet seinen gefüllten Fenchel im Ofen zu. Dafür werden große, runde Knollen halbiert und ausge-

Tipp vom Spitzenkoch So bleibt der Fisch schön zart Reykjavik – dpa/tmn.. Beim Kochen von Fisch kommt es laut dem isländischen Spitzenkoch Fridrik Sigurdsson vor allem auf zwei Dinge an: die Gar-

methode und die Temperatur. Am besten wird der Fisch dampfgegart, rät er. Dabei sollte die Temperatur niemals über 60 Grad Celsius liegen. Denn der Fisch dürfe nicht zerkochen, betont Sigurdsson. Wer tiefgekühlten Fisch verarbeiten möchte, sollte die-

sen nicht bei Zimmertemperatur auftauen, sondern im Kühlschrank - und zwar idealerweise über Nacht bei zwei Grad Celsius, rät der Küchenchef des isländischen Außenministeriums außerdem. So behalte der Fisch seine feste Struktur.

Foto: Robert Günther/dpa-tmn

Sehr schmackhaft als Salat. Foto: Manuela Rüther/dpa-tmn höhlt. Für die kalte Jahreszeit empfiehlt Ciccaglione eine Füllung aus Feigen, Taleggio, Walnüssen und Zimt. Sie werden mit einer Béchamel, Ei und dem gedünsteten, gehackten Inneren des Fenchels vermengt, abgeschmeckt und in die Fenchelhälften gefüllt. In einer tiefen Form garen sie etwa 30 Minuten lang bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen.

Für die Sommersaison empfiehlt Ciccaglione Fenchel vom Grill. Und auch für den Nachtisch ist die Knolle gut. Für sein Fenchel-Sorbet püriert Ciccaglione gekochten Fenchel und vermischt ihn mit dem Saft einer Zitrone sowie einem Sirup aus Wasser und Zucker. Dann wird die Masse in einer Eismaschine verrührt. Serviert wird das Dessert mit frischem Fenchelgrün und Pampelmusen.


12 Ans Herz gelegt

CBZ l 22. April 2020

Alcoy

SPAP Ctra. Alcoy-Bañeres s/n Mo.-Fr. 11-13 Uhr, 16-19 Uhr Sa. und So. 11-13 Uhr, 650 579 108, 649 394 642 info@protectoradealcoy.com, www.protectoradealcoy.com

Alicante

SPAP Camino Viejo de Elche, km 7 (bei Golfplatz El Plantio). Täglich 10-14 und 17-19 Uhr. 965 960 224 und 659 045 593. www.protectoraanimalesali cante.org. Facebook: Albergue Animales Alicante

Altea

Somos Gos 610 065 494, Ángeles. Facebook: Somos Gos

Benidorm

SPAP Partida de Salto del Agua 60 965 856 268 und 966 896 912 info@protectorabenidorm.org www.protectorabenidorm.org Facebook: Spap Benidorm Asociación Acción Mascotas Benidorm und Gegend 654 729 977 accionymascotas@gmail.com

Calp/Benissa

Perrera Municipal N-332 Calp – Altea. Mo. bis Fr. 10-14 Uhr. Infos: 965 839 294 Tierschutzverein Calpe und Benissa Les Bassetes 2H, 965 830 817 spacalpe@yahoo.es www.hundeschicksale.de Facebook: TSV Calpe – Benissa

Dénia

Aldea Felina (Katzenschutz) Sonntags 10-12 Uhr oder nach Vereinbarung. 686 199 322 cats@aldeafelina.es www.aldeafelina.es Facebook: Aldea Felina (Dénia) Apad Partida Madrigueres Sur 36 B Täglich 10-13.30 Uhr, Di. und Do. 17-19.30 Uhr. Für freiwillige Helfer und Gassigeher: täglich 9-13 Uhr und 17-20 Uhr. 966 427 678, 689 594 387 info@apad-apad.org, www.apadapad.org, Facebook: Tierheim Apad

Dolores

SAT Vereda del Pozo 48, tägl. 11-13

Not-Felle

Tierheime in der Region Viele verspielte und verschmuste Katzen sind jetzt im Tierheim. Wie der niedliche kleine Isaac. Die meisten von ihnen hatten ihre Gesundheitstests und sind bereit zur Adoption. Sie suchen dringend ein richtiges Zuhause und freuen sich auf Ihren Besuch. Zur Adoption von Isaac oder eine unserer anderen Katzen: Das Isaac Tierheim ist sonntags von 10 - 12 Uhr geöffnet oder rufen sie bitte für einen Termin 686 199 322 an. Giotto ist ein wunderschöner, fröhlicher, gesunder und sehr liebevoller junger Hund. Er ist sehr kontaktfreudig und genießt seine Kuscheleinheiten in vollen Zügen. Er versteht sich auch gut mit anderen Hunden und spielt gerne mit ihnen. Giotto ist einerseits sehr enthusiastisch und liebt Giotto es zu rennen, zu spielen und lange Spaziergänge. Auf der anderen Seite ist er sehr ruhig die ihm die Mögund mag es, sich zu entspannen und zu kuscheln, um dabei von sei- lichkeit gibt, ein glückliches Leben außernen Abenteuern zu träumen. Giotto ist halb des Tierheims zu führen. Kontakt: 966 427 678, stubenrein, läuft gut an der Leine und info@apad-apad.org, lernt schnell. Der Rüde hofft, eine dynawww.apad-apad.org mische und liebevolle Familie zu finden,

Uhr (außer Mittwoch), 966 710 047, info@satanimalrescue.com www.satanimalrescue.com.

Gandía/La Safor

S.P.A.M.A. Safor Camino de la Banyosa s/n Besuchszeiten: Mo.-Fr. 16.3018 Uhr, Sa. 11-13 Uhr, 690 135 293 Kathrin Enke (deutsch), www.spamasafor.org Facebook: Tierheim Gandia

La Nucía

Asociación Protectora de Animales de La Nucía Poligono Industrial de l’Alberca, Parcela 5. Besuchszeiten: Täglich 10-13 Uhr und 17-19 Uhr (im Sommer), 16-18 Uhr (im Winter). Samstagnachmittag geschlossen. Freiwillige willkommen (Gassi gehen). 648 100 640, info@pro tectoraanimaleslanucia.com, www.protectoraanimaleslanu cia.com. Facebook: Protectora de Animales de La Nucia

Jávea

A.P.A.S.A. Camí de les Sorts 27 Tägl. 10-13 Uhr und 17-20 Uhr. 966 463 976, 618 754 635, www.apasa.eu,apasa.javea@ gmail.com. Facebook: Apasa.

Oliva

Vedama, Camí Pujalet 11-13 Uhr und 17-20 Uhr 687 278 939, 622 378 177 vedamaoliva@yahoo.es, www.vedama.es, Facebook: Protectora d’animals d’Oliva, Vedama

Orihuela Costa

Happy Animales Spanien Finca an der Kanalstraße, Via de Servicio km 14,5, Villamartín 616 792 355, Mona Nowak. www.happyanimalesspanien. com

Sella/Villajoyosa

A.G.A. Amigos de los Gatos abandonados Gnadenhof und

Katzenherberge „La Palmera“. Facebook: Katzenherberge La Palmera 965 972 258, 608 961 170

Benissa/Teulada/ Moraira

Akira Dog Sanctuary Pol. Ind. La Pedrera N-332 676 534 486, 657 689 567 info@akira-animals.com www.akira-animals.com Facebook: Akira Dog Sanctuary Pluto Protectora Animales 693 704 255, Angelika Macholl angelika@pluto-protectora-ani males.org, www.pluto-protectora-animales.org. Charity Shop: Ctra. Moraira-Calp, Centro Moravit. Mo.-Fr. 10-14 Uhr, Sa. 10.30-13.30 Uhr.

Torrevieja

THCB – Tierhilfe Costa Blanca www.tierhilfecostablanca.ch,

Facebook: Stiftung Costa Blanca

Tierhilfe

Flehende Augen Torrevieja Barrio Los Pérez 43. Los Montesinos. 606 865 189, Susanne Nowak,sunowak@web.de, Facebook: Flehende Augen von Torrevieja Albergue Municipal de Animales Torrevieja C/ Nenúfares s/n (zwischen Policía Local und Ecoparque, gegenüber Carrefour). Mo.-Fr. 10-14 Uhr, Sa., So., Feiertage 9-13 Uhr. proteccionanimal@torrevieja.eu Facebookseite: Concejalía de Protección Animal de Torrevieja Animalistas Torrevieja Tierschutzverein. Arbeitet mit der Albergue Municipal de Animales Torrevieja zusammen. animalistas torrevieja@hotmail.com, Facebook: Animalistas Torrevieja

El Verger

S.C.A.N. - Society for the Care of Animals in need C/Alcoy, Ecke Cami Cremadella, im Polígono Industrial, 626 550 864, Barry Caulfield, Mo.Fr. 9.30-13.30 Uhr und 16.3019 Uhr oder nach Vereinbarung. Charity Shop: Mo.-Sa. 10-13.30 Uhr. C/ Marqués de Estela 29, El Verger. scancenter9@ gmail.com www.scancostablanca.com Facebook: Society for the Care of Animals in Need SCAN

Villajoyosa

Spav 699 501 077, 636 785 409 spav.protectoravillajoyosa@ gmail.com Facebook: Spav La Vila

Villena

SPAP - Sociedad Protectora de Animales y Plantas C/ de San Sebastián 206, Mo.So. 10-12. 616 391 813 (24 Stunden, keine SMS oder WhatsApp) www.protectora villena.com Bis auf Weiteres sind die Tierheime zum Schutz vor dem Coronavirus für den Kundenverkehr geschlossen. Die Einrichtungen sind aber telefonisch erreichbar, um Straßenhunde in Sicherheit zu bringen und zu versorgen.


13

22. April 2020 l CBZ

Sanitär und Elektro

Umzüge und Transporte

Deutscher Malermeister/Torrevieja, schnell, sauber, günstig: sämtl. Maler-/Verputzarbeiten u. hochw. Silikonversiegelung, innen / außen. Auch Kleinaufträge. v 686 367 119, 966 775 893

Europaweit

Spanienverkehr

Deutschl. - Spanien - Deutschl.

Sat und TV

Kleine+große Beiladung+Komple ladung Überführung Pkw, Motorrad, Quad

0049-(0)6897-75180

Denia - Calpe- Benidorm

www.umzuege-brocke.eu info@umzuege-brocke.eu Umzüge/Beiladungen E-D-E / Denia Lagerhaus, v 966 456 962, 670 212 227, lagerhaus@telefonica.net

Be ila d u n ge n /Um zü ge Tel. 966 435 282 Deutschland 0177 6514151 Deutschland Benelux

SAT, TV, AUDIO, ZUBEHÖR

für Ihren PKW, Gelände-/ Wohnwagen, Bus oder Wohnmobil. Alle Kennzeichen. Zustand von ALT bis NEU

Beratung, Verkauf, Montage, Reparaturen

Tel. 670 350 270 mheckler73@gmail.com

Tel. 0049 172 2812870

Arbeiten rund ums Haus

Wir b ring e n’s !

Wir transportieren: • Umzugsgut • Einzelkartons Wo ltm a n n • Autos Tra n s p o rte 30853 Langenhagen • Motorräder • Fahrräder 03700 Dénia • Stückgut

KFZ-Dienstleistungen Deutscher Elektriker: Hauselektrik, Sat-Anlagen, Elektroheizungen, elektr. Rollos, elektr. Roll- u. Flügeltore, Poolsteuerung. Großr. Torrevieja, www.tk-elektriker.com v 649 116 825 / 965 720 783

www.sp a n ien tra n sp orte.c om Transport! Fast alles von und nach Deutschland, Tel. 966 435 282, 0049 177 6514151. Wir transportieren Ihr Umzugsgut preiswert und zuverlässig von Spanien nach Deutschland und zurück bis 15m3 speziell auch kleinere Beiladungen von Haus zu Haus! v (0034) 686 627 671, khs.spanien.service@gmail.com oder khs-service@telefonica.net Transporte - Umzüge: Auto- Motorrad - Beiladung - Einlagerungen. Service Center v 0034 662 229 546 o. 0049 157 3974 5608 Kleintransporte + Umzüge innerhalb Spanien + Deutschland!!!! v 627 579 696, E-Mail: carl54.will@gmail.com

Autos Suche Land-Cruiser oder Defender, Kennzeichen egal. v 686 370 464 Kaufe Autos und Motorräder. v 685 890 696 oder v 0049 174 20 91 180. Kaufe Autos - Motorräder sowie Wohnmobile - Boote und Jetski´s. v 687 278 406. Suche Geländewagen oder Cabrio, Zustand und Baujahr egal, Tel. 688 335 497.

Rolf Weichselfelder auch für CH-Kennzeichen Avda. Gabriel Miro, 13 Edif. Aitana, Passage · Calpe Tel. 965 836 918, 649 678 941 email: rolf@ctv.es www.kfz-ummeldungen.info

Autoummeldungen, schnell, preiswert, seriös, keine Handyfirma. Südliche Costa Blanca. EcoLex Bumiller & Partner info@ecolexpartner.com, v 965 703 475

Wohnwagen, Mobilheime Suche Wohnwagen oder Wohnmobil, Zustand und Baujahr egal, zahle fair in bar, Robert, Tel. 651 187 549

Flughafendienste Ihr Flughafenservice pünktl. + zuverl., nur klimatisierte Fahrzeuge einschl. 7sitz. Bus f. gr. Gruppen: 696 595 497

Boote und Zubehör

Motoryacht Bertram 38/3 mit Fly, 49.000 €. LP in Dénia kann übernommen werden. v 0049 172 214 34 56

Der Verlag haftet nicht für den Inhalt oder die inhaltliche Korrektheit der Anzeigen.

Anzeigenannahme:

Sonnenschutzfolien für Ihre Fenster mit und ohne Montage. Infos: BKMMANNESMANN v +34 642 989 255 10 Jahre PVC - Fenster und Türen. Fenster nach deutscher Wärmeschutzverordnung z. preiswerten Konditionen. Fachgerechter Einbau vom Handwerksmeister. Auf Wunsch auch zum selber einbauen v 670 619 122 od. E-Mail: derhandwerksmeister@gmail.com

Heizung und Klima

Maler Erstklassige Malerarbeiten zum fairen Preis, zuverlässig vom Fachmann ausgeführt - Els Poblets , Calpe , Benidorm. Robert, Tel. 610 383 971 Maler-, Tapezier-,Abdichtungsarbeiten Laminatverlegung, Imprägnierungen. Großr. Dénia bis Altea schnell, zuverl., preiswert. 637 393857, 966 431901

Malerbetrieb Bolten seit 1997 - sämtliche Malerarbeiten - Innen und Außen

- Fassadenanstrich mit 100% Acryl - Firmensitz Teulada-Moraira

Tel. 629 647 657 info@malerbolten.com

Polnische Baufirma „ALLES-BAU, S.L.“ übernimmt alle Bauarbeiten, kompetent u. zuverl.. In Zusammenarbeit m. deutschspr. Architekten. 665 013 960 Der BAU Fuchs Sanierung-Renovierung -Umbau. Kroppthomas@gmail.com v 630 881 200 /Baufuchs.es Zuverl. Deutscher übernimmt Mauer-, Maler- und Fliesenarbeiten sowie alle Arbeiten rund ums Haus. 669 217 080 ☞ !!! Hemme‘s Dachservice !!! Dachdeckerarbeiten mit Garantie. Mob.: 608 330 544 Sonnenschutzfolien für Ihre Fenster mit und ohne Montage. Infos: BKMMANNESMANN v +34 642 989 255 Baufirma führt aus: An- & Umbauten, Fliesenarbeiten sowie Terrassen- und Isolierarbeiten. v 622 107 650

Antonio Moreno, S.L.

Sanitär – Heizung – Klima – Solar C/ Miraflor 3, Denia,

Tel. 966 420 361

fontaneriamoreno@yahoo.es Zentralheizung Solar Wenotherm, Gas-Zentr.Hzg. m. Gasvertrag. Wärmepumpentechnik, Fußbodenheiz., SolarWarmwasser, Solar-Strom, Solar-Poolheizung. Neueste Technik. Saubere, schnelle Montage. Angebot gratis. Ihr dtsch. Installateur. Tel. 966 423 792, Email: wenotherm.denia@gmx.es Schornsteinfeger von Dénia bis Alicante. v 965 844 797 + 606 350 166.

E legance R epair S.L . Ihre Deutsch–Schweizer Karosserie- & Autowerkstatt - Autoreparaturen / Service - Klimaservice - Motordiagnose - Ausbeulen ohne Lackieren - Lack - Glas Abrechnung über D- & CH-Versicherung Mo.-Fr. 9-18 Uhr • Tel. 966 477 595 C/ Sagra, Ondara

Fenster und Türen

Polnisches Handwerkerteam: Neubau, Umbau, Renovierung, Fliesen, Sanitär, Trockenbau etc., v 605 604 442.

ÿ

Wir fahren:

Michael Heckler

SOFORT BARGELD

Möbel und Antiquitäten Galeria Pazyryk, Ihr Fachgeschäft für Orientteppiche und Kleinmöbel, Reinigung und Reparatur. Avenida de Valencia, 40 03700 Denia 965 780 426 Montag bis Freitag 10.00-20.00 Uhr, samstags 10.00-14.00 Uhr

902 702 010 • Fax: 965 733 170 • E-Mail: anzeigen@cbz.es • Annahmeschluss: Montag 18 Uhr


14

CBZ l 22. April 2020 Arbeiten rund ums Haus

Bau- / Renovierungsarbeiten übernimmt spanischer Maurer (deutschsprechend) zu günstigen Preisen und bei hoher Qualität. Gebiet Gandia - Benidorm v 679 938 791 Wenotherm Zentralheizung / Bodenheizung - Solar Wärmepumpe. ☞ Dt. Installateur v 966 423 792.

Unsere Fassadenbeschichtung hält 400 % Rissdehnung stand !

Pooltechnik

Deutscher erledigt pünktlich u. zuverl. Maurerarbeiten, Wasser/Abwasser, Fliesen-, Maler- & Elektroarbeiten, Pool. Aussen-/Innenputz, Haus-/Dachisolierung. Fenster/Türen Aluplast, Holz/ Landschaftsbau Tel. 965 698 298

Alles für Ihren Pool. Sanierung - Bau Technik - Reparaturen - Pflege. v 635 354 068, E-Mail: K1Pool@web.de

Wir führen Renovierungsarbeiten durch : Tischler, Maurer, Gärtner, Klempner, Elektrik zu günstigen Preisen. Raum südl. CB v sp. 632 935 216 v dtsch. 631 367 878

DEUTSCHER ARCHITEKT www.quitec-valencia.es Tel. 0034-687 819 521

Bauunternehmen und Architekten

Probleme mit Feuchtigkeit im Haus? www.bkm-mannesmann.de oder Tel. +34 642 989 255. Deutsches Bauunternehmen, intern. tätig. Alle Art von Neubauten, Altbaurenovierung, Architektenbüro mit europ. Zuslassung. Poolbau, Holz-, Landschafts- u. Wegebau. Tel. 672 097 415 od. 616 346 400

Schimmelpilzbeseitigung m. Garantie BKM-MANNESMANN Movil 642 989 255 oder www.bkm-mannesmann.de

Hausverwaltung Reinigungsservice / Hausverwaltung Großraum Alicante/Torrevieja. Endreinigung, Wäscheservice, Urlaubsbetreuung und Vermietungservice, Unterhaltsreinigungen für Büro/Firmen, Bauendreinigung u.v.m. v 0049 179 5667 367

Geschäftsbeziehungen & Kapital

Garten

Bausanierung Jahn 96 579 08 63 / 636 233 560

Maurer-Fliesenleger-Maler. Dt. Fachbetrieb (20 J. Calpe/Altea). Bauunternehmen Fliebol S.L., www.fliebol.es v 965 838 883 oder 656 287 573, construccionesfliebol@hotmail.com

Profigärtner, Formschnittfachmann (Hecken, Säulen, Kugeln), kreative Gartenbepflanz. 634809379/600030193

Palmen beschneiden, gr. Bäume fachmänn. fällen, schnell/preisw. Gartenpflege, Kiesarbeiten und Malerarbeiten, Arbeiten mit Stein und Kies. Kostenlose Preisangebote Alex 642 548 724 Garten u./o. Pool. Gute Pflege. DéniaCumbre- Moraira- Benissa- Altea. Auch einzelne Aufträge. v 662 025 467

„Privatdarlehen“ bis 100.000 € Abs. durch Hypothek max. 30% des Immobilienwertes. Auch für Rentner und Pensionäre, Auszahlung bei Notar. Auch Vorausz. bei Verkauf möglich... Mehr Infos unter v 655 317 935 von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr täglich.

Steuern, Recht, Beratung NIE, Residencia, Führerschein, KFZImport/Ummeldung, Testamente/Erbschaft, Betreuung Hauskauf/Verkauf, Versicherungen. v965 792 451. Weiteres: www.costalevanteservice.com

Stellenangebote Für den Raum Denia/Torrevieja/Orihuela Costa suchen wir ab sofort 2 deutsche Kollegen/innen. Leicht erlernbare Bürotätigkeit in Vollzeit. Durchschnittlicher Stundenlohn 15 €. Bewerbung Mo.-Fr. 08.00-16.00 v 966 773 653

Wellness und Kosmetik „Salon Karen“ Ihre deutsche Friseurin! Cap Negret 61, Olla/Altea (direkt bei Clinica Austria) Tel. 965 841 901

Buchen Sie jetzt Ihre private Kleinanzeige Mein Text:

Service & CBZ

Küsten-Kombi

6,20 €

8,20 €

Allgemeine Informationen: Der Annahmeschluss für Ihre Anzeige ist Montag um 18 Uhr.

6,20 €

8,20 €

9,30 €

12,30 €

Dauer Ihrer Buchung zusätzlich

12,40 €

16,40 €

www.costanachrichten.es

15,50 €

20,50 €

Ihre Kleinanzeige erscheint für die im Internet unter:

Für gewerbliche Verkaufs- & Ankaufsanzeigen

18,60 €

24,60 €

und Immobilien

jeglicher Art gilt ein gesonderter Tarif. * Anzeigen in der Rubrik „Stellen-

Ausgabe(n):

Bitte ankreuzen

Bitte Coupon senden an:

Ich bezahle mit Kreditkarte:

gesuche“, „Zu verschenken“ und „Tiermarkt“ sind kostenlos. *

Costa Nachrichten Service

Datum am / ab:

und Costa Blanca Zeitung Dauer:

Küsten-Kombi: CBN, CCN und CSN

C/Alicante, 39 | Pol. Ind. Finestrat 03509 Finestrat | Fax 965 733 170

Höhe von

Mail: wortanzeigen@cbn.es

meine Kreditkarte Visa/Eurocard/

Rambla Juan Mateo, 26

Master/CAM/Red 6000 ab:

€ über

03181 Torrevieja Avda. Vicente Blasco Ibáñez, 36

Chiffre-Gebühr pro Anzeige 1,80 € inkl. MwSt.

Bitte buchen Sie den Betrag in

Rubrik:

nummern in 3-er Blocks mit einem

-

-

03178 Benijófar | Fax 966 712 170 Mail: cbnt@cbn.es

Eine Zeile hat im Durchschnitt 34 Zeichen. Spanische Telefon-

-

Leerzeichen

schreiben.

Wörter am Zeilenende bitte nicht trennen, sondern in die nächste

Ablaufdatum der Karte:

Zeile umlaufen lassen. Ggf. wird der Verlag sinnvoll kürzen.

Allgemeine Angaben:

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer.

Auftraggeber:

Telefon:

Steuernummer:

Fax:

der Einstufung (privat / gewerb-

Straße, Nr.: PLZ, Ort, Land:

Anzeigenannahme:

* Der Verlag behält sich das Recht lich) vor.

Ort, Datum, Unterschrift

902 702 010 • Fax: 965 733 170 • E-Mail: anzeigen@cbz.es • Annahmeschluss: Montag 18 Uhr


15

22. April 2020 l CBZ

Fußball LIVE alle Spiele alle Tore.WIFI, Musik. Sportsbar „TROPICANA“ - Dénia, Las Marinas, km 2,5. v 630 136 053

Vereidigte Übersetzerin, deutsch/spanisch, spanisch/deutsch, Tel. 635 885 312, nk10@hotmail.es,

Fotoworkshops Costa Blanca. Mit Spaß fotografieren lernen. http:// www.fotoworkshops-costablanca.eu

Lernen Sie Spanisch! Privatlehrer 10€, Dénia. Anfänger, Konversation,Intensiv Übersetzung.966113317,636800692 Vereidigter Dipl.-Übersetzer/Dolmetscher (Deut, Span. Engl.) alle Urkunden, Recht, Medizin v 619 737 396, pweinert@gmx.de

Bekanntschaften Für die Zeit danach. Toleranter 70Plus wünscht sich ein aufgeschlossenes weibliches Wesen für die Zweisamkeit, Reisen, Kultur, Kunst. 182/95, blond, Wassermann, tierlieb, gesicherte Verhältnisse. Raum Dénia. Sympathie entscheidet. palmerajavea@gmail.com

Lust auf Streicheleinheiten u. mehr? 50 J., weibl., schlank, diskret. Torrevieja. v 966 722 459 / 626 278 724 O I NASAL S H MA N D E L MO N T GO N R TUR I A A H I R I S I BR I E UE CALOSSA R I MU E H L E V OROR T S A N E Y E S EGURA A I T ANA A E S L U NWA H R D A T T E L E L I E A S A T H L E T MU L E T A N T Z I T RONE I N TOFU U RANG I E DEN I A D E K E L T E R O RWE L L E D ORADE L N 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1011 K L I D S C Y O RM V 1213141516171819202122 H A T G U Z F BWN E

L P

S I G BUN AMA S

4 1 9 3 2 5 6 7 8

3 8 6 7 1 4 9 5 2

A I R A W T E A RODR I GO L I N I E E I S E RN A AN T I N R E T OS T A Z AB E L O L B T ONA DOR I O R E L L E U E T E AD E R AN S GRATIS

2 7 5 8 6 9 1 3 4

8 9 7 4 3 1 5 2 6

1 4 2 5 9 6 3 8 7

6 5 3 2 8 7 4 9 1

Liebe Kunden, auch wir sind gezwungen den Salon auf gewisse Zeit zu schließen. Dennoch bieten wir weiter unsere Dienstleistung mit Hausbesuchen an, die von der Regierung genehmigt wurden. Zusätzl. bieten wir Fahrdienste wie Einkäufe, Arztbesuche, Apotheke an. Schönheitssalon Altea. Calpe bis Benidorm. Termine v 965 843 307 Professionelle Matratzen, Sofa, Teppich, Hausreinigung, einfach frisch und sauber, Vor-Ortservice,v 637 393 857 www.costablancareinigungsservice.com Haushaltsauflösung, Schuttbeseitigung, Kleintransporte günstig! v 619 650 615

Erotik

M A N T A G L U A

Allerlei Anderes Angebote

9 2 8 1 4 3 7 6 5

5 3 1 6 7 8 2 4 9

7 6 4 9 5 2 8 1 3

Anzeigenannahme:

Hörgeräte & Service von Maike Fortak Tel. 965 890 556 oder Mobil 658 446 384 www.hear-maike.eu Beeidigter Übersetzer und Dolmetscher für Dokumente aller Art: Urkunden, Verträge usw., die bei öffentlichen Stellen vorgelegt werden müssen. Tel. 609 751 096, fg@fgmtraduccio nes.com Steuern für Residente und Nichtresidente (auch online), Buchhaltung für Firmen, Kaufabwicklungen, Testamente u.vm. bei EcoLex Bumiller & Partner in Torrevieja v 965 703 475 Fax.: 96 6 703 507 info@ecolexpartner.com, www.ecolexpartner.com

Allerlei Anderes Gesuche Ehrenamt-Gnadenhof. Wir helfen geschundenen u. ausgesetzten Tieren u. su. dringend einen technisch begabten Rentner, der uns unterstützt u. die Berge mag (ca. 1 Std. v. Alicante). Kl. Holzhaus kann gestellt werden. Info www.gnadenhofteresadecofrentes.de v 675 209 454 Kaufe Schaltplatten, Plattenspieler, CD’s und Radios,Tel. 651 187 549. Kaufe Pelzjacken und -mäntel, Orientund Perserteppiche, Schmuck und Uhren aller Art, auch defekt, Silber aller Art 90/100/800, versilberte Bestecke, Zinn, Bernstein, Koralle, Handtaschen, auch Designertaschen, Münzen aus aller Welt, Medaillen, Porzellan, Erbnachlässe und Haushaltsauflösungen, Militaria bis 1945, Fotos, Orden usw. Zahle fair in bar, Tel. 651 187 549.

Ein Teil unserer Schützlinge findet nach wie vor in Deutschland ein Zuhause. Hierfür benötigen wir Ihre Hilfe als Flugpate nach Hamburg, München und Frankfurt. Weitere Informationen unterv 693 704 255 - Danke! Kleine Katzenkinder suchen liebevolles Zuhause! Abzugeben gegen dringend benötigte Futterspenden. v 610 687 421 Facebook: Ayuda cuatropatas

Immobilien unter 200.000 € Möchte n Sie a uch a uf die s e n Se ite n e rs che ine n?

Wir be ra te n Sie ge rne !

Moraira Zentrum. Apartment, alles renoviert, Blick auf Bernia, 108 m2, 3 SZ, 2 Bäder, gr. Wohnz. & Essz., off. Küche, 2x Balkon, A/C, Waschraum, Fahrstuhl. VK 185.000 €. v 606 063 368

Immobilien ab 200.000 €

Suche dringend Flugpaten für vermittelte Hunde! Alicante/Murcia nach Hamburg/Düsseldorf. Volontäre gesucht, Unterkunft vorh. (Crevillente) v 610 687 421 oder 634 170 732 Tierschutzverein ADA bittet dringend um gut erhaltene Möbel, Elektrogeräte, Kleidung f.unseren Tierhilfeladen. Bitte helfen Sie uns damit wir helfen können v 966 865 444 oder 606 669 462 Kostenlos nehmen wir Sie zum Flughafen mit, wenn Sie eines unserer Tiere als Flugpate begleiten. Wir erledigen alles, von der Reservierung, Check-in bis zum Scan. Am Ankunftsflughafen brauchen Sie die Box nur vom Band zu nehmen und am Ausgang unseren Abholern zu übergeben die das Tier kennen. Tierschutzverein Calpe - Benissa. v 620 106 733. Haustierbetreuung Callosa de Ensarriá Betreue Ihr Haustier in fam. Ambiente. Keine Zwingerhaltung. 667 333 450 Futterspenden für Katzen dringend benötigt! Katzen versch. Rassen und Alter suchen ein liebevolles Zuhause. Katzenherberge La Palmera, Edith. v 965 972 258 oder v 608 961 170 Tierhilfe braucht Hilfe! Für die allg. Pflege u. das Ausführen aller Hunde würden wir uns über Ihre Hilfe freuen! Flohmarktartikel und Futterspenden dringend für die geretteten Tiere benötigt!! Crevillente v 610 687 421 www.facebook.com/Su Cuatropatas Tierheim APAD im Poligono Industrial Dénia. Besuchsz.: tägl. v. 11-12.30 u. 16.30-17.30 Uhr. Für Spenden aller Art (Leinen, Spielsachen, Futter, Flohhalsbänder etc.) bedanken wir uns herzlich! 966 427 678, info@apad-apad.org, www.apad-apad.org Pflegeplatz für Ihren Hund privat, liebevoll bei uns Zuhause. Altea v 699 790 080 SOS Cats and Dogs und die Katzenherberge La Palmera bitten um Flohmarktartikel, Möbel, Hausrat und Elektrogeräte in gutem Zustand. v 636 495 589 Ruud, v 965 972 258 oder 608 961 170 Edith Bracke-Mix, Pincher u. versch. kleine u. große von der Straße gerettete Rassehunde u. Mischlinge suchen liebevolles Zuhause, vielleicht bei Ihnen? Futterspenden dringend gebraucht!! Crevillente v 610 687 421/965 834 991 Facebook.com: ayuda cuatropatas

ZU V ERKA UFEN

Spanisch mit Erfolg - erfahrener Lehrer erteilt Einzelunterricht intensiv, jedoch ohne Stress. Im Raum Dénia -Javea, v 966 425 836 wochentags ab 19 Uhr.

Tiermarkt

T ORREV IEJ A

Freizeit

GES CHA FT S RA UME

Sprachen & Unterricht

ÿ Option zum Bau eines 5-stockigen Gebaudes ÿ Gute Investition (ca. 200 m2) ÿ Zentrale Lage (Rambla Juan Mateo) ÿ 5 Gehminuten zur Stadtmitte ÿ Die Immobilie ist geeignet als Buro, Laden etc.

Mehr Informationen unter

607 200 041

Suchen dringend Häuser zum Verkauf und zur Vermietung im Raum Altea, Calpe, Benissa, Moraira. Inmobiliaria Plaza Mayor Calpe. Tel. 629 991 543 Benissa Küste - Montemar, Villa mit Meerbl. + Ifach, Südlage, 823m2 Grund, 187m2 Whfl., sep. Apt., insg. 4 SZ, 2 Bäder, 2 Küchen, 2 Wohnz. + 1 EZ, Pool 7x6,5m, 1 Garage + Carport, gr. Terr. + Garten. VK 280.000 €. 606 063 368 Moraira Benimeit, Villa mit Meer- & Panoramablick, 880m2 Grundst., 140m2 Whfl., 3 Schl., 2 Bäder + WC, 2 Küchen, gr. Wohnz., vergl. Balkon, sep. Apt., Pool 9x4,5m, Garage, Terrasse, Garten, BBQ. VK 325.000 €. v 606 063 368

Ferienvermietung Urb. La Marina/San Fulgencio. Exkl. FeWo mit Hzg./Klima, Sat-TV, Waschmasch., Pool zu verm., auch Überwinterung! v 966 790 044

Langzeitvermietung Benissa-Campo, Aptm., 2SZ, 2BZ, WZ/ EZ, Kü., Terr. (200m2), BBQ, Gem.-Pool, keine Hunde, 595 + NK. 616 007 631 Neu renovierte 4-Zimmer-Wohnung in Corona freier Lage zu vermieten, mit 2 Bäder, Terrasse, Pool, Klima, 3 Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer, an Frau oder älteres Ehepaar, ohne Kinder, in Spitzenlage, 100 m2, Preis: 1.200 € + NK. v 0049 179 602 3702.

Wichtiger Hinweis:

Das valencianische Tourismusgesetz verpflichtet alle Inserenten von Ferienvermietungen beim Schalten einer Anzeige die Referenznummer mit anzugeben. Weitere Infos: http://www.turisme.gva.es/opencms/ opencms/turisme/es/contents/tramitacion/viviendas_ turisticas/viviendas_turisticas.html?tam Ihre

902 702 010 • Fax: 965 733 170 • E-Mail: anzeigen@cbz.es • Annahmeschluss: Montag 18 Uhr


16

CBZ SORGENFREI ZU IHRER IMMOBILIE AN DER COSTA BLANCA SORGENFREI ZU IHRER IMMOBILIE AN DER COSTA BLANCA

l 22. April 2020

SORGENFREI ZU IHRER IMMOBILIE AN DER COSTA BLANCA Villas Villas -- Apartments Apartments Golf & Golf & Beach Beach properties properties Villas - Apartments Golf & Beach properties Mit meiner Immobilienagentur La Sella Activ / Denia Activ erfülle ich seit vielen Jahren schon Träume von

Mit meiner Immobilienagentur La Sella Activ / Denia Activ erfülle ich seit vielen Jahren schon Träume von Qualitäts-Immobilien Qualitäts-Immobilien im im sonnigen sonnigen Süden. Süden. Mit meiner Immobilienagentur La Sella Activ / Denia Activ erfülle ich seit vielen Jahren schon Träume von Ich kümmere um erforderlichen Dokumente, die Besichtigungen sowie die gesamte Kaufabwicklung. Alles Qualitäts-Immobilien im sonnigen Süden. Ich kümmere mich mich persönlich persönlich um alle alle erforderlichen Villas - ApartmentsDokumente, die Besichtigungen sowie die gesamte Kaufabwicklung. Alles aus kompetent, mit schweizerischer Gründlichkeit! 27 Jahren, & Beach properties aus einer einer Hand, Hand, seit seit 25 25 Jahren, Golf kompetent, mit schweizerischer Gründlichkeit! Sie Sie können können sich sich ganz ganz entspannt entspannt einfach einfach nur nur freuen freuen auf Ihr neues Heim. Ich kümmere mich persönlich um alle erforderlichen Dokumente, die Besichtigungen sowie die gesamte Kaufabwicklung. Alles auf Ihr neues Heim. aus einer Hand, seit 25 Jahren, kompetent, mit schweizerischer Gründlichkeit! Sie können sich ganz entspannt einfach nur freuen Mit meiner Immobilienagentur La Sella Activ / Denia Activ erfülle ich seit vielen Jahren schon Träume von auf Ihr neues Heim. Qualitäts-Immobilien im sonnigen Süden. Immobilien-Beispiele Immobilien-Beispiele

BEZUGSBEREIT! Morgen schon im eigenen Heim an der Costa Blanca

Ich kümmere mich persönlich um alle erforderlichen Dokumente, die Besichtigungen sowie die gesamte Kaufabwicklung. Alles Immobilien-Beispiele aus einer Hand, seit 25 Jahren, kompetent, mit schweizerischer Gründlichkeit! Sie können sich ganz entspannt einfach nur freuen auf Ihr neues Heim.

Immobilien-Beispiele

Monte Romantische Pego: Große Villa mit atemberaubendem Meerblick Romantische Fincas Fincas oder oder Stadthäuser Stadthäuser Bodenheizung, Doppelgarage, Pool. 3 SZ, 2 BZ, 1084 / 340 m² Nur 445.000 € Romantische Fincas oder Stadthäuser

Romantische Fincas oder Stadthäuser

Pego: Bezugsbereites Landhaus in ruhiger, sonniger, flacher Lage. Kaminofen, Sommerküche, Naya, Pool, Garage. Alles auf einer Poolvillen Poolvillen mit mit Meerblick Meerblick Ebene. 3 SZ, 2,5 BZ, 5000 / 315 m² 575.000 €

Poolvillen mit Meerblick

Poolvillen mit Meerblick

La Sella: Villa mit Pool, Indoorpool, überwältigendem Meerblick. Gehdistanz zu Restaurant, Supermarkt, Tennis etc., nahe Golf Denia: Neubau-Duplexwohnung, Südlage 3 SZ, 3 BOVETES BZ, Garage, SOL: Zentralheizung. 2330 / 430 m² Nur 535.000 € 250 m vom Sandstrand. 3 SZ, 2 BZ 325.000 € BOVETES SOL: Moderne Moderne Neubauwohnungen Neubauwohnungen in in Niedrigenergiekonzept, Niedrigenergiekonzept, Erdwärme, Erdwärme, Energie-Effizienz Energie-Effizienz B, B, allerbeste allerbeste Qualität. Qualität. Attraktive Attraktive Einführungspreise, Einführungspreise, direkt direkt vom vom Bauträger. Bauträger. BOVETES SOL: Moderne Neubauwohnungen in Niedrigenergiekonzept, Erdwärme, Energie-EffizienzBodenheizung, B, allerbeste Große, lichtdurchflutete Wohnungen, umweltschonende Große, lichtdurchflutete Wohnungen, umweltschonende Erdwärme Erdwärme (Geothermie), (Geothermie), komfortable komfortable Bodenheizung, Qualität. Attraktive Einführungspreise, direkt vom Bauträger. Gehdistanz Tiefgarage Südlage, Tiefgarage und und Abstellräume, Abstellräume, beste beste Isolation, Isolation, Südlage, Gehdistanz zu zu Strand, Strand, Supermarkt Supermarkt etc. etc. Große, lichtdurchflutete Wohnungen, umweltschonende Erdwärme (Geothermie), komfortable Bodenheizung, OEKOLOGISCHES WOHNEN KOMFORT www.aparteco-exclusive.com www.aparteco.com OEKOLOGISCHES WOHNEN MIT MIT KOMFORT www.aparteco-exclusive.com zu Strand, Supermarkt etc. www.aparteco.com Tiefgarage und Abstellräume, beste Isolation, Südlage, Gehdistanz

OEKOLOGISCHES WOHNEN MIT KOMFORT BOVETES SOL: Moderne Neubauwohnungen in Niedrigenergiekonzept, Erdwärme, Raum Energie-Effizienz B, allerbeste www.aparteco-exclusive.com www.aparteco.com Verkaufen? Suchen Sie Sie eine eine kompetente kompetente und und zuverlässige zuverlässige Partnerin, Partnerin, um um Ihre Ihre Immobilie Immobilie im im Raum Denia Denia -- La La Sella Sella -- Pedreguer Pedreguer Verkaufen? Suchen Qualität. Attraktive Einführungspreise, direkt vom Bauträger. Beniarbeig Beniarbeig -- Els Els Poblets Poblets zu zu verkaufen, verkaufen, so so rufen rufen Sie Sie mich mich an. an. Umfassende Umfassende Information Information und und Betreuung Betreuung sind sind selbstverständlich! selbstverständlich! Verkaufen? Suchen Sie eine Wohnungen, kompetente und zuverlässige Partnerin, um Ihre Immobilie im Raum Denia - La Sella - Pedreguer Große, lichtdurchflutete umweltschonende Erdwärme komfortable La Sella: (Geothermie), Villa mit modernem Gästehaus,Bodenheizung, Panorama-Meerblick Villen und Wohnungen mit Qualität Beniarbeig Els Poblets zu verkaufen, so rufen Sie mich an. Umfassende Information und Betreuung sind selbstverständlich! TiefgarageLuxus-Villa und Abstellräume, beste Isolation, Südlage, Gehdistanz zu Strand, Supermarkt etc.Bodega, großer Pool. 5 SZ, 4 BZ, Villen und Wohnungen mit Qualität Zentralheizung, Garage, Orba: Preisgünstige mit Panoramablick Sommerküche, Garage, DeniaActiv / aparteco DeniaActiv / aparteco 2440 / 430 m² 930.000 € Nur(Schweizerin) 495.000 € großer OEKOLOGISCHES Pool, Zentralheizung 4 SZ, 3 BZ, 1260 / 242KOMFORT m² www.deniaactiv.com WOHNEN MIT www.aparteco.com www.deniaactiv.com Lucrecia Candrian Villen und Wohnungen mit Qualität www.aparteco-exclusive.com Lucrecia Candrian (Schweizerin) info@deniaactiv.com Residencial Sella info@deniaactiv.com DeniaActiv aparteco Residencial /La La Sella www.deniaactiv.com Buzón Tenis, E – 03750 Pedreguer Lucrecia Candrian (Schweizerin) Verkaufen? Suchen Sie eine kompetente und zuverlässige Partnerin, um Ihre Immobilie im Raum Denia - La Sella - Pedreguer Buzón Tenis, E – 03750 Pedreguer Tel. +34 600 482 482 (09 – 14 h, 16 – 19 h) info@deniaactiv.com Residencial La Sella Beniarbeig - Els Poblets zu verkaufen, rufen Sie mich Umfassende Tel. +34so600 482 482 (09 an. – 14 h, 16 – 19 h)Information und Betreuung sind selbstverständlich! Buzón Tenis, E – 03750 Pedreguer Tel. +34 600 482 482 (09mit – 14Qualität h, 16 – 19 h) Villen und Wohnungen DeniaActiv / aparteco Lucrecia Candrian (Schweizerin) Residencial La Sella Buzón Tenis, E – 03750 Pedreguer Tel. +34 600 482 482 (09 – 14 h, 16 – 19 h)

www.deniaactiv.com info@deniaactiv.com

Profile for Rotativos del Mediterráneo

Costa Blanca Zeitung - 22. April 2020  

CBZ

Costa Blanca Zeitung - 22. April 2020  

CBZ

Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded