Issuu on Google+

CIDEP - SIEDLUNGSFORMEN FÜR DIE STADTERWEITERUNG

Am grünen Mühlweg (1210 Wien, Mühlweg 90­92)

Gegliederte kammartige Struktur, mit 3 Haupt­ und einem Terrassen­geschoß. An  die Stiegenhäuser des Hauptbaukörpers, der mit einem in kurzen Abständen  natürlich belichteten Mittelgang erschlossen ist, sind die Gartentrakte mit  verglasten Stegen anstelle von Laubengängen angeschlossen. Lage in der Stadt, Erschließung durch ÖV, IV Am Nordrand Wiens im Ortsteil Strebersdorf des 21. Bezirks. Haltestelle der  Schnellbahn in 800m, Straßenbahn und Bus in 500m Entfernung. Der Ortsteil besitzt einen Autobahnanschluss. Soziale Infrastruktur, Nahversorgung Schulen, Kindergärten und Nahversorgung sind in der Hauptstraße des Ortsteils  Strebersdorf in Fußwegentfernung vorhanden. Erfolgsvoraussetzungen, Besonderheiten Lage unmittelbar am Grüngürtel des Marchfeldkanals, wohin die offenen Höfe  orientiert sind. Durch das Abrücken der Erschließung von der Fassade bei den Gartentrakten  wird zweiseitige Orientierung und Querdurchlüftung der Wohnungen ermöglicht. Nutzungsqualität der Gebäude und Freiflächen Die Wohnungen im Straßentrakt sind jeweils einseitig nach Westen oder nach  Osten gerichtet. Die Wohnungen in den 3 Gartentrakten sind nach Norden und  Süden orientiert und querdurchlüftet. Gute Wohnqualitäten im engen  Zusammenhang mit  Mietergärten im Erdgeschoß.

Orientierung der Wohnungen Gemeinschaftseinrichtungen Nachbarschaftlichkeit Aufenthaltsflächen für Jugendliche

nach allen Seiten im EG angeboten erwartbar im anschließenden  Grüngürtel möglich Nutzungsflexibilität nicht erwartbar Stadtraumqualität Verzahnung mit anschließendem Grünraum


CIDEP - SIEDLUNGSFORMEN FÜR DIE STADTERWEITERUNG

Am grünen Mühlweg (1210 Wien, Mühlweg 90­92) Bezugsfläche ha

1,09

Bauplatzfläche netto, ha

0,99

Bebaute Fläche ha

0,33

Bebauungsgrad %

33

Trakttiefe m 14­17 Erschließungsart Mittel­, Laubengang Geschoßanzahl 4 Geschoßanzahl im Mittel 3,5 Bruttogeschoßfläche m2 davon Wohnen % davon Arbeiten % davon Dienstl. %

11.890 100 0 0

Geschoßflächendichte brutto

0,88

Geschoßflächendichte netto

1,20

Wohnnutzfläche gesamt m2 Anzahl Wohneinheiten

8.175 98

Wohnungsgrößen m2 54,5­129,5 Wohnungsgrößen Durchschnitt 83 Wohnungen/ha Grundstücksfl. 99 Wohnungen/ha Bezugsfl. 90 Wohnungen mit Freifläche davon mit Eigengarten % davon Balkon, Loggia % davon Terrasse %

        2.960 Miete 0

Rechtsform Fremdnutzungen m2 Freiraum gesamt m2 davon öffentlich % davon teilöffentlich % davon privat % davon Kinderspielplätze % Verkehrsfläche m2 Parken oberirdisch m2 Stellplatzanzahl Art der Parkierung 

Fertigstellung Planer

70 55 0 45

6.550 0 71 26 4 0 671

98 83 TG, 15 Parkplatz

1999 Bernstein


WI Muehlweg_1