Issuu on Google+

CIDEP - SIEDLUNGSFORMEN FÜR DIE STADTERWEITERUNG

Südliche Langobardenstraße (1220 Wien, Langobardenstraße 124­126)

6­geschossige kammartige Struktur mit einem abschirmendem Block an der  Langobardenstraße und 3 Armen mit 2­hüftiger Anordnung der Wohnungen, die  Höfe offnen sich nach Süden. Lage in der Stadt, Erschließung durch ÖV, IV Teil eines Stadterweiterungsgebietes im 22.Wiener Bezirk Straßenbahnhaltestelle am Baublock, U­Bahn 400m entfernt. MIV­Erschließung  auch durch Stichstraße von der Hauptverkehrs­Straße aus. Soziale Infrastruktur, Nahversorgung Pflichtschule auf Nachbargrundstück, Kindergarten 200m entfernt. Geschäfte und Betriebe im EG und 1.OG an der Langobardenstraße. Erfolgsvoraussetzungen, Besonderheiten Schwimmbäder auf Dächern Höfe ausschließlich durch Bewohnergärten genutzt, keine Gemeinschaftsflächen  im Niveau­ „Siedlungscharakter“ im EG. Nutzungsqualität der Gebäude und Freiflächen Durch abschirmende Bebauung gegen die Straße ruhige Bebauung mit  Bewohnergärten im Inneren.

Orientierung der Wohnungen allseitig, zu grünen Höfen Gemeinschaftseinrichtungen Schwimmbäder auf Dächern Nachbarschaftlichkeit gegeben Aufenthaltsflächen für Jugendliche gering Nutzungsflexibilität gering Stadtraumqualität Anschluss an einen ausgedehnten autofreien Bereich


CIDEP - SIEDLUNGSFORMEN FÜR DIE STADTERWEITERUNG

Südliche Langobardenstraße (1220 Wien, Langobardenstraße 124­126) Bezugsfläche ha

3,77

Bauplatzfläche netto, ha

3,31

Bebaute Fläche ha

1,51

Bebauungsgrad %

46

Trakttiefe m Erschließungsart Geschoßanzahl Geschoßanzahl im Mittel

16­26 Mittelgang 6 5,5

Bruttogeschoßfläche m2 davon Wohnen % davon Arbeiten % davon Dienstl. %

78.200 92 8 0

Geschoßflächendichte brutto

2,07

Geschoßflächendichte netto 

2,36

Wohnnutzfläche gesamt m2 Anzahl Wohneinheiten

52.500 550

Wohnungsgrößen m2 Wohnungsgrößen Durchschnitt

­ 96 inkl. Loggien Wohnungen/ha Grundstücksfl. 166 Wohnungen/ha Bezugsfl. 146 Wohnungen mit Freifläche davon mit Eigengarten % davon Balkon, Loggia % davon Terrasse % Rechtsform Fremdnutzungen m2 Freiraum gesamt m2 davon öffentlich % davon teilöffentlich % davon privat % davon Kinderspielplätze % Verkehrsfläche m2 Parken oberirdisch m2 Stellplatzanzahl Art der Parkierung

Fertigstellung Planer Bauträger

550 27 48 25 Miete 3.000 18.100 7 39 54 0 0 852 600 TG

1996 Glück Gesiba


WI Südliche Langobardenstraße