Page 1

CIDEP - SIEDLUNGSFORMEN FÜR DIE STADTERWEITERUNG

HOCHHAUSSCHEIBEN

Charakteristik: Hochhäuser als Scheiben einzeln oder gruppiert über 20 Geschoße

Bebaute Fläche

30­60 %

Gebäudeabstand 16­30 m Trakttiefe

12­28 m

Geschoßanzahl

20­35

GFD

bis 8,0

Whg./ha

bis 620

Freistehende Hochhäuser als Punkthaus oder Scheibe, einzeln oder  gruppiert, mit hoher Gebäudetiefe. In Wien nur auf geeigneten  Hochhausstandorten. Wohnungen meist nur einseitig bzw. über Eck  orientiert. Teure Bauform. Nutzung des öffentlichen Raumes bei reiner Wohnbebauung  problematisch. Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum gering  (Verschattung, Wind). Dichteempfindung stark vom umgebenden städtischen Raum abhängig. Art der Erschließung:  Vorzugsweise Orientierung:  Erdgeschoßeignung für     Fremdnutzungen:  Eignung für Wohnungsvielfalt:  Eignung für private Freiräume: ja Privatheit (Einsichtschutz): 

Spänner, Innengang vorzugsweise Ost­West

Bauplatzgröße Bauplatzbreite Bauplatztiefe

0,6­1,0 ha variabel variabel

Öffentlicher Freiraum:  Freiraumqualität:  Parkierung: 

ja ja gut

in bezug auf Dichte klein einsehbar Tiefgarage(n)

CIDEP Typenseite 9b  

Bauplatzgröße 0,6­1,0 ha Bauplatzbreite variabel Bauplatztiefe variabel Art der Erschließung: Spänner, Innengang Vorzugsweise Orientierung:...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you