Issuu on Google+

Offene Nacht Teilen Sie denjenigen Rosana Cortez Noguera


Teilen Sie denjenigen


In einer Nacht daraus


In einer Nacht aus entdeckte ich die Welt, durch die Augen von jemandem so, so traurig und ängstlich; wer Gedichte und Lieder schreibt. An einem Tag unverzüglich entdeckte ich die Welt überall darin, unsere Augen und so glücklich und dunkel ging ich dazu aus, wo ich gewesener ve meine Seele in Brand steckte. Steigen Sie an einem Nachmittag mit Wolken aus, die ich über diese Nacht fürchtete, die mich über ihn wissen(kennen) ließ und ich meine Welt terrorisierte, hielt ich gepreßt unten meinen Träne-Sand in diesem Moment Kann dieser fullstar dunkle Mond sein, mich blind mit meinem Herzen weitgeöffnet(äußerst großzügig) wieder sehen lassen...


Werden Sie mir helfen?

.


Herzschlag

Schlagen, das diese Marke neues Herz, Voll mit dosierten Gefühlen Gerade malt, um meinen eigenen lieben Schmerz auszustrecken. Schlagen, das diese Marke neue Seele Gerade dafür durchstößt, keine Chance zu haben, hier, unter meinen alten Hüllen Diejenigen zu verlieren, die über untreue und schadende(verletzende) Lieben schrien. Und während ich ' M durstig, durstig einer Liebe, wen mich Voll mit Steinen, voll mit knisternden Diamanten So stark innen(im Inneren) machte, ich besänftigt gerade für Ihre


Hand der Reichweite(des Griffs) warte, um nur Ihren zu berühren.

Vorwort Ein Licht, verdünnt, Kaffee von für Hälfte. Etwas der zu sagen. Eine Liebe wenigstens im Gedächtnis. Oder vielleicht ein lapicera. Einige gebrochene Briefe.


Eine Zigarette, ein Kuss bisweilen. Einige Freunde, etwas Ruf nach Telefon. Und diese Briefe. Diese Briefe, in die ich Bis es mit mir nehme, mein zu gehen, verlangsamen Sie sich und verlor Crossing und das Drehen von tausend manchmal und ein für meinen Verstand.

Ein Licht verdünnt, Kaffee von für Hälfte. Jemand, der dieses Papier damit nimmt Hochachtungsvoll kann Lektüre meine ganze Welt kennen. Es wird immer dieser Weg sein.


Ich Bl채tter

Ich liebe Sie ohne f채hig zu sein, es Ihnen zu erz채hlen. Ich liebe Sie ohne Sie zu kennen.


Ich liebe Sie und mehr als einen Gedanken, das es für meinen Verstand überquert. Als ein blauer Tag, als ein Mann ohne Glauben... Und ich werde Sie sehen. Mir wird dort Säure als eine Säuberung inmitten der Wüste Sie, bequem und verstockt, entlang gestellt werden, das Abwarten meines Wortes schließlich. Ich werde Ihnen zuhören und werde Ihre Großtaten in niedrigem Laut bemerken; bringend mich dazu, unter Küsse ärgerlich zu gehen und er/sie kam, ich töne, mit Ihr streicheln Sie. Und Sie sehen schon: meine tauben Gehöre setzen immer noch fort.


Ich trage immer noch meine ganze Leidenschaft in meinem Schritt; mit meiner ganzen Hitze blieb nur f端r mich. Und wir werden fortsetzen, ohne uns mittels nur einer Gewerkschaft im Gedanken zu kennen. Und ich werde Sie sehen.

Cruces cotton Cruces malte mit meiner Hand.


Die Zeit wird Eile in diesem nachlässigen UND schmutzigen Raum gefunden, als irgendein Stamm etwas Stelle.

Streichelt.

Ihre Stimme verbrennt mein ganzes Vergnügen, das mich hinausschreit, fast ohne Schmerz; Vom Schlüssel meiner Angst. ohne Licht streichelt es die Zeit fast verdeckte unsere Dunkelheit in meinen Händen, Die es allen Augenblick von gegenseitigem Vergnügen schläfrig macht, Darin. Und der Frieden, der mich Ihrem Mund unter Ihren Wörtern wegnimmt, ein Lied riesigen


Gl端ckes, Zwischen unserer Freundschaft und unserer Liebe in D端sterheit, singt....


Erinnerungen Erinnerungen, eine magische Gewohnheit, die nur dazu verschwindet, das wenn das Öffnen der Augen, meine abwesende Gesellschaft in Momenten der Einsamkeit. Harken, das Licht trifft uns von Front und eine Hoffnung macht bequem, während die Welt


mit seinem wendigen und 체berlappten Rhythmus fortsetzt. W채hrend das Herz reichlich pocht. Und ich, als allein geht das das Tanzen eines Tanzes, den es vermeidet, schwer in ihren Tr채umen als sie, Versprechen an Ewigkeit gehe ich leer aus, durch einen fast unbeschlossenen Himmel


Flaschen Die Flaschengehen, er/sie kommt. Es rotiert. Es wird unter meinen FĂźĂ&#x;en geparkt, es setzt mit dem Wind fort.


Die Flasche unter meinen Händen in der Vergangenheit leerte sich; für meinen Mund. Sie setzt jetzt in ihrer Reise, Beine und Schritte, Räder und pateos zu vermeiden, fort, vor einer fast verlassenen Straße. Die leere Flasche. Die Straße die Autos und ich und irgendetwas, aber dass das. Unter den Grenzen meines Grundes. Eine rollende Flasche mit dem Wind...


Lieben Sie inkognito, lieben Sie. Die eroberte Seele und ein l lieben, dass es nicht ankommt und einen Grund sucht. Ernste Liebe. Ihre Stimme von irgendeiner Seite des Windes macht mich zum Verschwinden, aufgeregt; ohne wenigstens die Farbe Ihrer Augen in dieser so dunklen Stelle zu wissen. Ihre Stimme. Und es ist, dass ich anfange, Sie ohne Ihnen nie die Lippen gekĂźĂ&#x;t zu haben zu lieben. Ich fange an, Sie diesem Weg zu lieben, mit dem erbarmungslosen Rhythmus von Ihrer Stimme, die mich in diesem kalten Tag Sommer unten abrupt und absolut verurteilt, Ihr verkommen und ich vermeide, dass er/sie


meine Liebe nimmt, und dann verläßt er/sie es nur in einem Wort. Seien Sie in der Hälfte der Straße, und Sie verlassen mich nie nicht.. Seien Sie weiß und weich, ohne an die Zeit zu denken. Seien Sie schließlich unter diesem Himmel; vor dieser Straße, die wir zusammen entlanggehen. Und Sie verlassen mich nie nicht.


Sorge. Ein aus Gesicht unter den Lichtern meines Zimmers, versteckt; erbleichen Sie und verdeckte in einer gebrochenen Mauer. Ein knackiges und anderes mehr Melodie, beim Klingen in ein alten vibråfono-Splittern. Meine Jahre, die schon viele sind, die sie schon vor einer langen Zeit die Gegenwart einer letzten Jugend verkßnden; mit Erfahrungen und lebte Schmerzen. Mit Lachen und einer Hoffnung, dass es nicht verfällt.


Die Zeitkatastrophe verfällt, als dieses Bild in meiner gebrochenen Mauer, dass es meine Erinnerungen beantragt bis das Bringen von ihnen dazu, in Tränen, von Glück und remembranzas, hineinzugehen. Von vivencias und Lächeln.

Weil meine Gesellschaft, die blickt, heute morgen ohne einen geht, schnell als der Wind in einem Sturm.

Und in jeder verfallenen Ruhe wird es in einer leeren Dämmerung bleiben; meine abwesende Gesellschaft, und ihre Erinnerung in ein volles Leben.


Herbst zeigte sich der Abgrund vor mich mit seiner einsamen und schweigsamen Macht, fast ohne Mitleid,; darin überwältigte Herbst.

Von ihrer Asche sind sie nur trockene Blumen und behalten mein Gedächtnis unter ihren schmutzigen Blütenblättern; fast Winde im Sturm.


Und dass, mein Gefühl hörte im Machen als ein Gefängnis der Sommer auf, als der Stein führen mehr filosa und es draußen auf, schließlich fähig zu sein, mich zu überraschen.

Weil dieser verstärkte Abgrund aufklart und verwirrte, in meiner Brust von Beschmutzen Sie als ihre Verurteilung. Spiegel vor der Anhörung meiner Liebe.

Und die Jahre sie verfielen, UND Ihre Küsse starben schon in der Frau, die ich nicht war, und jetzt bin ich von überwältigtem Herbst heutzutage in und schimmelte...


Morgen 체berfl체ssige Fabeln in einer leeren Stadt; Eine Schrotflinte. Irgendein nachl채ssiger Teppich.


Die Tatsache ist, dass mein Blut mein Leben Auf dem Boden verschütten wird, In einem einzelnen Augenblick.

Das Licht von morgen macht mich, Aufnahme schätzt, um etwas Gutes und unbeabsichtigtes zu machen. Ich lasse meine Waffe in einer Ecke der Schublade. Ich werde angezogen. Die Sonne öffnet sich vor dem Fenster meines Zimmers. Ein blasser Schlag schüttelt meine Entscheidung. Und vergessen Akzent schon die Schrotflinte, Henker,;


Als ein Papier, das anz체ndet, und es verschwindet.

Als eine Illusion unter dem Schatten der B채ume.

Als ein Gegenstand ins Meer des Meeres ging...


Unruhe Scums. Sinnlose Samenflüssigkeit, die sich einige Wesen erbrechen, wenn sich die Langsamkeit in Angst umwandelt. Dunst. , Dass, dass er/sie meinen Mund während der Kälte von einem stürmischen Tag ausatmet, und ich brate. Einsätze. Jene der Nagel Ihre Brust, wenn eine Lüge von Ihrem Mund gehört wird.


Patience. Er/sie wartet Wesen ab der Liebe einander wird nicht unterstützt, der zwischen zwei und ihnen verfallen wird.

Weil es immer einen Grund für alles gibt, OR es hält alles für den einen an, der sich nicht fühlt, oder es existiert nicht, Während die Tränen eines Herzens aflautado-Ursache Stille in einem anderen nicht gegebenen Abgrund Der Rauch meiner Sensationen heitre Flotte in dieser Dunkelheit und schamlos traurigem Tag. Und ich werde Sie lieben...


Qualqual f端r ein erfreutes Gef端hl. Eine weiche Sensation, die Tage lang von Regen.

Sie bereisen die Stadt; wenn die Stille weder keine lauwarme Ruhe eine Vorhersage Ihrer Anreize ist.


Es ist, dass ich Sie liebe, und ich kann es Ihnen nicht erz채hlen. Gl채tten Sie nicht, wenn wir dort sind, in jenen weichen Momenten.

Es ist, dass meine Liebe eine D체sterheit ist, die Sie nur erleuchtet, wenn es vos erlaubt und Sie so viel enceguece, dem er/sie nicht erlaubt, schlafend zu werden.

Jetzt klart die einzige Sache, die ich erz채hlen kann, dass Sie sind, dass ein Befreiungsstaat, von ununterbrochener Befreiung, zu jedem Augenblick angedeutet wird, auf und friedlich und unser Wunsch ist daneben, wird


vervollständigt, als jedes Wort, als das Verfallen der Zeit. Und während ich Sie jeden weichen Millimeter Wind empfinden beobachte, warte ich Angebot, das Ihr Glück sucht, Ihren ganzen Fortschritt durchgeführt zu haben, auf Sie. Weil ich in diesem Augenblick bin, Der Dichter

Eine geeignete Ruhe öffnete sich auf seinem kurzen Lächeln, auf seinen Lippen, Lippen davon, dass er/sie nur etwas Essen erhält, misshandelte in dieser Ermüdung, die seine Tage den Kampf verdeckt. Bemannen Sie der, verdeckte unter Flocken, ohne einen Blitz der Ekligkeit, er/sie erbittet sich Geschenke zu seltsam.


Ihr Name ist ignoto, als sein Lächeln pculta; , dass, als das Erhalten der gezählten Währungen, die ein anderer Mann anbietet, ihm/ihr, fast ohne Sorge, es nimmt an. Er zeigt sein, aber wünschte Harmoniesein in der Hilfe, in der Hilfe der er gleich toastet es ohne Gefühl ein weil. Ohne Widerwillen.

Diese alte Männerhoffnung stöhnt, in einem Licht, das bis zu den mehr despavoridos erstaunt, begleitet in seiner Einsamkeit und geht, ohne zu gehen, beim Weinen, ohne immer noch im Schmerz zu stöhnen, weil Diese alte Männerhoffnung stöhnt, in einem Licht, das bis zu den mehr despavoridos


erstaunt, begleitet in seiner Einsamkeit und geht, ohne zu gehen, beim Weinen, ohne immer noch im Schmerz zu stรถhnen, weil er uns immer begleitet. Und ja, obwohl Sie es nicht wissen, ist es, Ihn zu beruhigen. Unser klareres man und es beruhigt Klarheit des Wohlergehens und liebt uns ewig und weich, er ist immer. Und ich danke ihm/ihr.


Imponieren Sie, geschrieben mir Einem Chef Die ungekünstelte Hand in eine genannte Bar, dass es von diesem Zimmer gegeben wurde. Es wurde freundlich gezeigt, plötzlich. Eine nervöse von den Anzahlen ein Stangen zugesetzte Hand, nur existent in der Phantasie von einem erleuchteten man; eindeutig eingefangen in Magie.

Die ungekünstelte Hand machte taube Gehöre zu meinen Sätzen.


Er/sie grüßte nur, abrupt und korrekt. Und es setzte im besorgten Wirbel von Unternehmen fort, die Sie / sie nicht schließen; die beste Möglichkeit dafür suchend sein Und bis den gleichen Besitzer der Stelle die Besprechung. Weil diese ungekünstelte Hand das ohne einen Preis der Sie Toaste; es geschah langsam und mit Schritt stark, aber freundlich für dieses nette Zimmer IIE Ein extravaganter Kuss kommuniziert vom Kuss meines Abenteuers. Ein sündiger, verkommene und dreiste Gentleman; obwohl ängstlich angesichts meiner Umarmung.


Unverschämtheiten gehen nur von ihren Lippen, wenn es etwas Gefahr beobachtet, solch das es ist dieses ein tiefes wand, oder dass eine Warnung vor dem Tod.

Er reitet ein ohne Ende von Erinnerungen in meinem blassen Verstand, als eine Morgendämmerung, die früh in ihrem Lächeln aufwacht.

Weil er nur inkognito Leben von der Extravaganz von meinem ebenen weiß. Und es ist nur ihr Mund, der von meinen Geheimnissen weiß, als die schweigsamste Zelle.


Er gibt meine trockenen Wörter nicht zu.

Ein un Liebeskuss kommuniziert von meinem Gefühl für ihn, In ein nein sehr geheime Ecke meiner Seele.

Es ist aus dem Grund, dass er, beim Verstärken Tag für Tag, es erwartet wieder aber meine künftige Ankunft in Brise in seiner so weichen so wertvollen Einfachheit von Unterfangen für mein in ihrem Lächeln... Geschmack, mit ihrer vorgefertigten Wahnvorstellung.

Ich schaue sie an, sogar diesen Weg, sie sind nicht fähig, mich zu fangen.


Sie erreichen nur, dass es meiner Sicht in sie, als sie in mir, vertraut. Aber sie, die der Kampf, mit ihren Augen von rauchigem Glas, und ich ich sind, sind sie jene, wer ignorieren sie und suchen ein weniger vor端bergehendes Vergn端gen. Ich eroberte sie in diesem Krieg, von leeren Beobachtungen, weil sie ihre Lichter das von Neon sind, das welchem jene gemacht werden, glaube ich fad und schaffe eine fl端chtige und absurde Phantasie.

Und sie bleiben immer noch und beobachten mich perplex, vor meiner Verneinung;


IVE

Der sch端chterne und empfindliche Mann versteckt seinen Schmerz, oder vielleicht sein eigenes Sein nach Dschunken der Disketten,


unendlich schließlich, als eine verschmähte Ruhe, das Gehen darum, harmonische Strukturen zu schaffen, um zu einem leeren Ende anzukommen: der eine, Gäste jene zu haben, die ihr Heim besuchen.

Ich weiß nicht, ob er in dieser Stelle in dunklen Stellen eine gute Zeit hat; aber er erreicht ihren Verdienst und eignet von meinen Sensationen für einen Augenblick an. das Gehen darum, einmal mehr meine Augen zu erbeuten. Der empfindliche und schüchterne Mann ist klein. Klein und düster als eine geschlossene Nacht.


Weil es ihr eigener Schatten der eine ist, der Drehungen von meinem Aussehen, als das Beobachten davon so einsam.

Er erreicht ihr Ziel mit Leuten, die besuchen, er und es fest, ernährt sich und leiht ihm/ihr ihrer Musik diese kleine Aufmerksamkeit, aber er erreicht nicht, um gefüttert zu werden.

Es ist ihre Kleinheit traurigen und demütigen Ausdruckes, ich erkenne es, etwas, was für einen Moment meine Aufmerksamkeit einfing und das über das Geheimnis beunruhigt, in etwas Stelle dieser Heimvollständigkeit für lauwarme Lichter.


Schlüssel Die Stille und der Sturm starb Als ein Klang in der sogar gehörten Ruhe. Träume ohne Leiden, Dass sie mich mit der Brise eines Versteckten Sommers nehmen. Liebe ohne Erinnerungen. Eine Jalousie und vorgewarnte Hoffnung. Ein Schlüssel, der in der entfernten Sache spielt. Eine Zigarette über anzuzünden.

Ich, der in den Aufgaben der Vergesslichkeit helfe, erwarte nur zu jemandem verständlich von diesem Leben;


Als ob es ein kühler Luftmeister der Schlüssel war; Jemand, der meinen Liebes incomprendido UND meinen Einzelgänger, Abwesenden und estepario ersetzt; Unter dieser trockenen Brise, Mit den Blättern über zu sterben...


Teil zwei


Die Flasche Unten setzt das Meer auf den Strand sie stand. Es schien Alter, seitdem(da) sie auf diese Bank, immer derselbe, w채hrend noch einiger gesessen wurde als ein halbes Jahr.


Manchmal waren die Gezeiten manchmal hoch das Wasser war auf dem Sand ruhig, auf etwas wartend, um zu geschehen.

Der Sand, die Bank, einige stürmische Bäume und sie; und unter der scrollenden Schlucht ein leeres Boot, mit einigen Matrosen, die auf das Meer, Scherzen starren.. Sie starrte. Erwarten ihrer Zeit drückte ein trauriges Lächeln aus, während die Sonne-Strahlen ihr Haar, und täglich allein in die Nacht illuminierten, als ob sie zur Seite stand.

Einen Tag nach Monaten entschieden sich die Matrosen dafür, sich ihr zu nähern. Warum nicht uns tun? - besprachen sie unter sich-.


Und langsam und freundlich versuchten sie, ihr Auge zu fangen. Aber sie entschied sich dafĂźr, zu einer anderen Bank zu gehen, weit weg von dort war sie vorher. Die Matrosen bestanden.

Nach einer Weile haben sie, in die Gezeiten und den Wind blickend, der sie weht, eine Flasche genommen, und kommen dazu eine Fallen stellende Nachricht, gesandt durch das Meer, sie einladend, zu antworten. Und durch den Ăœbergang der Tage entdeckte sie dass Flasche auf dem Meer mit der Nachricht. Sie war erschrocken.


Das war fast werden dunkel, sie wußte nicht was zu sagen. Ihr einsames Gesicht versuchte zu entscheiden, wie konnte, um in der Nähe von ihnen zu kommen. Und sie entschied sich dafür, eine rätselhafte Geschichte als anzufangen Und sie entschied sich dafür, eine rätselhafte Geschichte als das anzufangen.

Nur das Meer, die Schlucht, das Boot und sich selbst.

Nur eine Geschichte, um sie zu erzählen:

Dank Sie!


Wollen wir nahe kommen!


Er (Tintenpillen)

Er breitet Al seine Süße über mich, und alle Samen der Liebe aus er blüht darauf, mein Herz, langsam ebenso hoch wachsen, wie hoch und niedergelassen Berge. Er bringt ganz seinen dazu, Spitzen zusammenzuziehen, aber er behält alle, dass Spitzen noch gerade schießen, um mir Freiheit zu geben.


Er wouldnt fügt mich jemals auf ein Kreuz von Rosen bei. Er steht weit, entfernt(verträumt) von Haus, über eine Landschaft von klaren Spiegeln ` Gassen, ein wenig trauriges aber mindestens hoffnungsvolles Warten für die Nacht für unsere Nettositzungen(Nettotreffen).

Und ich schätze ihn mit jedem Blick, unsichtbarer touches, in den er über meine Schatten in die Gleamest-Lichter verwandelt.

Er, sein Strahlen, die Entfernung und ich. Die schönste Tintenpille ich ve jemals genommen, Zauberei und misterious, als der Tag in die Nacht.


Als eine Luftspiegelung in den Tag, klären Sie sich unter der Freiheit...

Limonade-Tee

Wenn nur ich gesessen werden kann, gerade nur saß, auf diesen Ländern, stille Länder nur, der mit Ihnen einen riesigen Limonade-TeeTropfen(Limonade-Tee-Fall) nippt.


Wenn nur ein Tee-Tropfen(Tee-Fall) meine mit verrückten Diamanten volle Seele erleichtern würde. Wenn nur Sie meinem Körper auf einer großen Umarmung schaden(verletzen) würden, um gerade meine Arme zu reichen(erreichen), die diesen Schmerz in uns zerstören. Wenn nur. Aber wenn dieser Schimmer, wegen so Liebens noch innen(im Inneren) mit niemandem anderen geteilt werden sollte und nicht Sie ich so dann sehr unglücklich sein konnte, gab es nicht erhellen Gefühle. Es Sie ich M nur, der denkt.


Und ich, verborgen über dieses rostige Dach gerade, um auf Sie, mein lieb nur Herr von den Alter zu starren, saß ich hier, einfach hier sitzend, um nur mich zu erinnern, wie tut, tut diese Liebe es muß weiterfahren.

Tut es muß weiterfahren.

Der Wind


Der Wind und seine(ihre) vergessenen und stürmischen Bäume, mit der alles es meansscaping weg mit meiner ganzen Langeweile, mit meiner ganzen Gerechtigkeit davonlaufend.

Von meiner Liebe nur es ließ(verließ) s Shadowed-Blätter, wen für so so gegangen noch sie Schlamm, Schlamme unter meiner einzigen Furcht wurden. Ruhig ist mein Herz in einer geschlagenen Ruine.

Ich gewann t versucht, sich an Ihr nettes Gesicht auf einem Bild zu erinnern. Ich gewann t fängt(fängt ein) Ihr Bild oder versuchend, Ihre nasse Seele in meinem Herzen zu fangen, all


dieser wird nur in einem paperbag Gefühl als die Blätter unter meinem Windstoß bleiben, welcher einmal(einst) auf einer Träne(Riß) meinig war.


Schokolade

Schokolade f端r den solute zielt, falls sie ' t anziehen, stimmen mit Ihnen, Geist wen 端berein, beiseite und breit f端r denjenigen umgehend. Derjenige.

Ich sehe Sie, D端sterkeit und Braut mit Ihren Kindern, Als ob Sie durch die Hast gefangen wurden, in Frieden, nie ausgestreckter Frieden Weil unsere Hast des Lebens, - arm(schlecht) unser - immer eilig zu sein!


Und ich, versuchend, wahr zu sein, Versuchend, Sie zu verstehen, selbst채ndig Ihr eigener Weg, Immer eilig oder auf eine niedrige Weise Lebend, Versuchend, bis zum Himmel zu demjenigen zu l채cheln, der uns das Geschenk gab, getragen zu haben. Derjenige


Flugzeuge

Zwei Geliebte liegen in einigen verschiedenen Betten; Weitere Leben, außerhalb ihrer Firma(Gesellschaft), Weitere Bäume unter ihren Häusern.


Zwei Geliebte fühlen etwas spezielle Anziehungskraft Zwischen ihnen. Gerade fällt eine Träne(Riß), wenn sie auf Wiedersehen! sagen und einzeln gehen; Gerade, ohne sich um die Leerheit des Anblicks ihrer Augen Unter dem Schreien zu kümmern, das sich dafür anfühlt, zusammen nicht zu bleiben. Gerade zwei Geliebte im Augenblick, möglich auf Wiedersehen! zu sagen; Über eine Treppe an einer Halle eines bewölkten Flughafens...

Gerade zwei Geliebte, die auf Wiedersehen! sagen.


Verborgene Wurzeln Ich ' ve gespart(gerettet) f端r einander unser Ganzes Fl端stern oder Morgen twilit Sterne. Der Himmel es ' s alle f端r uns, unsere Ganze Natur f端r Teilen.


Alles ich kann daresay es ' s, ich beruhigt und liebt Sie mit All dem, mein Thy sprudelte Herz voll mit Gefühlen Froh und klar Als Ihre Augen in diesen Sommer. Sie können jeden Flügel des Geständnisses brauchen Sie können jeden geschätzten Seufzer brauchen; Erhellen Sie sich für Ihren großen äugigen Anblick Nebelig aber nicht verdunkelt. Ich sorge mich nur um Ihr Leben, Alles, was ich in Leben brauche, ist Sie so. Und hier innerhalb meiner verborgenen Zeichen versuche ich, Sie bemerken zu lassen, dass unsere ganze angegriffene Wurzel dieser Ist, redeten Sie in, unsere Tränen(Risse) nicht zu auf Wiedersehen!


Innerhalb dessen, meines geklärten und windigen Sommers, Da alle über mein Herz, wird aus pfirsichartigen Tränen nicht jetzt gemacht. Und mein Herz, unsere Herzen, muß Gewohnheit zu dieser einsamen Weise zurückkehren sich zu fühlen...


Epilog

Der Nachmittag, den Sie verlassen, von diesem Punkt meines Zimmers, angezündet und rauchig, schnell zu fallen. Nur im Eingebildeten eines Navigationsoffizieres. Den Nachmittag fällt er/sie, dieser Weg, als meine müden Beine, vom Gehen in diese schmutzige, rote Stadt. Einsam deshalb Selbstbewusstsein. Meine Arbeit und ich, Bücher in meinen Träumen, immer noch ohne ausgeführt zu werden verlangsamen sich und lebhaft;


in jeder geplanten Ruhe.

Zwischen Gedichten und Lichtern, an diesem Üligen und langsamen Nachmittag; als jede Säuberung in ein


Offene Nacht