Issuu on Google+

PROJEKT

SCHMIERÖL-AGGREGAT

Entwicklung eines Schmieröl-Aggragats für die Notstromerzeugung im Kernkraftwerk Ein Kunde beabsichtigte, die Entwicklung eines Schmieröl-Aggregats aus Kapazitätsgründen komplett an Roogalee auszugliedern. Das Aggregat sollte als Schmierölspeicher für einen Notstromgenerator dienen. Es musste unter anderem erdbebensicher sein und ohne jegliche elektronische Überwachung auskommen. Das spezifische Know-how wurde vom Kunden zur Verfügung gestellt. Das Projekt war organisatorisch komplex aufgebaut mit zahlreichen Partnern des Kunden aus verschiedensten Branchen und diversen Lieferantenbeziehungen. Roogalee übernahm mehrheitlich die gesamte Kommunikation mit allen Ebenen und entlastete damit den Kunden massgeblich. Anforderungen des Kunden: - Konstruktion gem. kundeninterner Standards und Standards aller involvierten Partner - Kommunikation mit allen Parteien; transparent und geregelt - Erstellung von Zeichnungen und kompletter Dokumentation - Erdbebensicherheitsberechnung durch Universität Von Roogalee übernommene Arbeiten: - 3D Modellieren, 2D Werkstattzeichnungen - Hydraulikschema - Stücklisten, Betriebsanleitung - Vorprüfunterlagen, Erstellung und Überarbeitung zusammen mit involvierten Partnern - Lieferantenevaluation

SITEC Institut für Anlagen- und Sicherheitstechnik


Roogalee Engineering GmbH Rohrstrasse 36-38 8152 Glattbrugg Tel.: +41 (0)44 515 55 60 mail@roogalee.ch www.roogalee.ch

Schweiz


Whitepaper - Schmierölaggregat