Page 73

2

natürlich anders. WAS steckt dahinter?

Fotos: Tippling Club

das so schon in einem anderen Restaurant oder in einer Zeitschrift gesehen, landet es im Müllkorb und wir beginnen von vorne.“ Auch Küchentrends sind dem laut Eigendefinition „Verfechter von Originalität und Einzigartigkeit“ zuwider, die Bewegung, die beispielsweise das noma kopiert hat, hasst er regelrecht. Verteufelt gut Der Tippling-Club-Masterchef ist auch nur glücklich, wenn er in seiner Testküche steht und an innovativen Projekten arbeiten kann. „Das ist wie eine Männerhöhle für mich, wo ich mit dem neuesten Top-Equipment spielen kann“, schmunzelt der 40-Jährige. Denn um seine kreativen Ideen leichter Realität werden zu lassen, wird er dank seines Renommees von diversen Unternehmen mit ihren neuesten küchentechnischen Gimmicks beliefert. Dementsprechend hoch ist auch der kulinarische Output. Alle drei Monate werden im Tippling Club rund 80 Prozent des Menüs gewechselt. Und das bedeutet viel Arbeit. Denn in Clifts Flagship-Restaurant werden neben einem rein vegetarischen offiziell zwei weitere Menüs angeboten, das Classic und das Gourmet. Als Überraschung für seine Gäste gibt es zusätzlich die Snack-Karte, aus der neun bis zehn weitere Gänge gewählt werden können, sowie die sieben bis acht Gänge starken Sweet Treats, die vor den Desserts offeriert werden. In Summe kann das Gourmet-Menü bis zu 28 Gänge umfassen. Angesprochen auf Signature Dishes verzieht Clift nur das Gesicht: „Ich mag die Zuschreibung Signature Dish nicht. Die anderen Gerichte sind dann beleidigt, wenn es einen Star unter ihnen gibt. Meine Gerichte sind nun mal wie meine Kinder. Man kann da keinen Favoriten haben, das wäre nicht fair.“ Aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Die im Grunde einfache Kreation aus pochierten Muscheln – saisonbedingt entweder Jakobs- oder schottische Schwertmuscheln – in einer Knoblauchsuppe mit Petersiliencracker, frischem

www.rollingpin.com  »  Ausgabe 214

neue Inspirationen online!

Profile for Rolling Pin

Rolling Pin 214  

Rolling Pin 214